Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. September 2004

anzeigen

Regional (53)

Jedes Jahr lässt der Handels- und Gewerbeverein den Erlös einer Veranstaltung einer kommunalen Einrichtung zugute kommen. So kamen heuer bei der Rad-Orientierungsfahrt im Juni, zusammen mit Spenden der Mitglieder des Vereins, genau 1005 Euro zusammen, die Vorsitzender Josef Steiner (links) im Rahmen einer Sitzung des Kirchengemeinderates an Christine weiter
Unter dem Motto "Trost" veranstalten die Verwaisten Eltern der Region Ostalb am Samstag, 11. September, eine ganztägige Begegnung. Eingeladen sind Eltern, die ein Kind durch Tod verloren haben. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul in Aalen. Nähere Information und Anmeldung unter Tel. (07171) 998291, (07361) weiter
Vom Torbogen in Lauchheim her kommend bog ein 83-jähriger Radfahrer in die Torgasse ein und wurde dabei von einem am rechten Fahrbahnrand anfahrenden Autofahrer erfasst und zu Boden geschleudert. Der Senior wurde schwer verletzt. Gegen Haus geprallt Auf der Fahrt durch die Königsturmstraße in Schwäbisch Gmünd kam die 30-jährige Fahrerin eines Wohnmobils weiter
  • 110 Leser
Die Städtepartnerschaft Nördlingens mit der kanadischen Stadt Markham wird erneut mit Leben gefüllt durch den Besuch des Männerchores "Men of Note" aus Stouffville. Heute um 20 Uhr geben "Men of Note" ein Konzert in der Mehrzweckhalle Wallerstein, am Samstag, 4. September, singen sie um 11 Uhr in der Nördlinger Fußgängerzone an der Alten Schranne. Ebenfalls weiter
"Freunde" räumen Flohmarktlager Das Flohmarktlager der Aktion "Freunde schaffen Freude" quillt über. Deshalb gibt es am Samstag, 4. September, ab 10 Uhr in Dischingen vor der Arche einen günstigen Sonderverkauf. Angeboten werden neben alten "Krüschtchen" auch gut erhaltene Haushaltsgegenstände, Textilien und Geschenkartikel. In der Arche gibt es außerdem weiter
BTVDas neue Schuljahr beginnt am Montag, 13. September. Zur Eröffnung finden Gottesdienste in der Kernstadt um 8 Uhr in der Stadtkirche, Salvatorkirche und in der Marienkirche statt. Der Unterricht beginnt um 9 Uhr. Ansonsten gelten folgende Regelungen:GSAALEN An der HGreutschule Mmit HLangertschule Mund der HGrauleshofschule Mist für die Klassen 2 weiter
OSTALB-KLINIKUM
Pressemitteilung Weiterbildungsmesse 2004 "Trends setzen - Chancen bieten- Impulse gebenin Aalen am 24./25.9.04Die heutige Arbeitswelt fordert von jedem Berufstätigen und Arbeitssuchenden, sich lebenslang weiterzubilden oder sich in neue Tätigkeitsbereiche einzuarbeiten, die nichts mehr mit der ursprünglichen Ausbildung zu tun haben. Berufliche Fortbildung weiter
Von 13 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren die Wasserspielgeräte nutzen. Eintritt: 1,30 Euro. HÜTTLINGEN Heute: Waldbegehung Kinder können Förster Kopp bei der Waldbegehung begleiten. Treffpunkt: 14 Uhr, Gasthaus Falken. weiter
  • 247 Leser
AUSGEFALLENES HOBBY / 180 Uhren geben im Hause Prock die Zeit an

"Hauptsache, es tickt richtig"

Wanduhren haben ihn schon immer interessiert, schon als Kind, erzählt Anton Prock und weist stolz auf seine Sammlung im Haus Klingenweg 1 hin, wo über 180 Uhren tickend übers Haus verteilt die richtige Zeit angeben. weiter
  • 121 Leser
UMWELT / Grünkataster

"Volkszählung" für Bäume

Wer durch den Aalener Stadtpark spaziert, dem könnte es aufgefallen sein: Alle größeren Bäume tragen eine ArtNummernschild. Dahinter steckt ein Gesetz, das die Stadtverwaltung umsetzen muss. weiter
  • 210 Leser
UMWELT/Das / Grünflächen- und Umweltamt wacht über 14 000 Bäume im Stadtgebiet

"Volkszählung" für Bäume

AALEN Wer durch den Aalener Stadtpark spaziert, dem könnte es aufgefallen sein: Alle größeren Bäume tragen ein ="Nummernschild.=" Dahinter steckt ein Gesetz, das die Stadt umsetzen muss. Die markierten Bäume im Aalener Stadtgebiet werden nicht gefällt, wie beunruhigte Bürger vermuteten. Sie sind auch nicht zwangsläufig vom Borkenkäfer bedroht. Zumal weiter

1. Kinder- und Jugendradrennen

Die Radsportabteilung des TSV Ellwangen veranstaltet am Montag, 6. September ab 16 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Bauhofs beim Jugendzentrum ein Kinder- und Jugendradrennen im Rahmen des Ferienprogramms. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren, gestartet wird in drei Altersgruppen. Kurzfristige Anmeldungen sind noch am Renntag weiter
  • 126 Leser

25 Jahre im Dienst der Kreissparkasse Ostalb

Die Vorstandschaft der Kreissparkasse Ostalb konnte gestern sechs Mitarbeitern zum 25-jährigen Betriebsjubiäum gratulieren. Unser Bild zeigt die Jubilare eingerahmt von den Vorständen. Von links: Sparkassendirektor Michael Ilg, Sparkassendirektor Carl Trinkl, Martin Alender, Andrea Bareiter, Rosemarie Munz, Waltraud Schurr, Iris Grötzinger, Harald Müller-Greiner weiter
  • 583 Leser

Bei dr Erika in Amerika

BREZGA-BLASE
igentlich schreibt se ihren Vornama auf Englisch, also Erica. Aber des hört ma ja net, des sieht ma bloß, wann 's gschrieba isch. Sie isch auf auf'm Umschlag vom "Hirschbachwasser"drauf, en dr vordersta Reihe links, do guckt se weng vrbissa drei ., wia halt d'Kender aussehet, wann ma zu eahne secht, se sollet freundlich gucka.. s 'nächscht Johr hot weiter
PARTNERSCHAFTSBESUCH / Aalener Delegation in Obergalla

Blick in Schule und Kulturhaus

Auf Einladung der beiden Ortsvorsteher Károly Fenekes und Béla Fenyvesi hat Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle mit einer Aalener Delegation den von Ungarn-Deutschen bewohnten Stadtteil Obergalla in Tatabánya besucht. Hier besichtigten die Gäste aus Aalen den Kindergarten, die Schule und das Kulturhaus der deutsch-ungarischen Gemeinde. weiter
  • 105 Leser
AUSSTELLUNG / Arbeiten von Rudolf Schoofs und Joseph Beuys ab 19. September im Schloss

Der Kunstverein erreicht neue Sphären

"Das wird die professionellste Ausstellung, die wir je hatten", verspricht Peter Guth vom Ellwanger Kunstverein im Vorfeld der Schoofs/Beuys-Ausstellung, die am 19. September im Schloss eröffnet wird, eine Woche später als ursprünglich vorgesehen. weiter
  • 141 Leser
SAUBERES AALEN / Erste Bilanz nach einem Monat: Die Aalener Fußgängerzone wirkte gestern Morgen wie geleckt

Der Lerneffekt kam mit der alten Tonne

Ein Gang durch die Innenstadt gestern Morgen zeigt: Aalen ist sauberer geworden. Kein Müllbeutel im Hauseck, kein weggeworfenes Vesperpapier. Ganz selten eine zusammengeknüllte Quittung oder vor Cafés ein paar Zigarettenstummel auf dem Pflaster. weiter
EUROREPORTER / Nicht nur die gute Küche lockt die Besucher ins italienische Ravenna

Der Ostalbkreis als zweite Heimat für Italiener

Die Region Ravenna ist bekannt für Touristenströme und ihre Küche. Doch die Euro-Reporter sind auf so manche Überraschung gestoßen: So regieren in Bagnacavallo die Frauen, und es gibt wirklich lebendige Partnerschaften mit Städten. Tourismus ist das Thema Nummer eins für die Gruppe, bestehend aus Peter Eitel, Hans Zürn und Daniel Blessing. Sie berichten weiter
FENG-SHUI / Helwiga Heinrich aus Schechingen kreiert ihren Garten im Sinne der chinesischen Kunst der Geomantie

Der sinnlich-harmonische Garten

Ein Teich samt Miniatur-Pagode, mehrere Ruhezonen, Licht und viele Pflanzen präsentieren sich im Garten von Helwiga Heinrich. Basierend auf einfache Feng-Shui-Regeln hat die Schechingerin ihren Garten neu gestaltet - und genießt jetzt die totale Harmonie. weiter
  • 135 Leser
FH AALEN / Getrag spendet Studiengang Mechatronik Smart-Getriebe

Der Student als Bindeglied zur Wirtschaft

Die geräumige Glasvitrine vor den Räumen des Studiengangs Mechatronik an der Fachhochschule Aalen ist sorgsam mit einer tiefblauen Samtdecke ausgelegt. Darauf befindet sich in übersichtlicher Anordnung das Schnittmodell eines Smart-Getriebes samt Zusatzteilen. Das Getriebe ist eine Spende der Firma Getrag aus Untergruppenbach. weiter
  • 142 Leser
SERIE SCHULNAMEN (4) / Die Kocherburg-Realschule trägt den stolzen Namen der alten Burg

Die Schule erinnert an das Bollwerk

Die Kocherburg-Realschule ist entstanden, als Unterkochen und Aalen sozusagen vor den Traualtar schritten. Und der Name zeugt von einer ruhmreichen Vergangenheit. Die Burg Unterkochen wurde 1645 von den Schweden zerstört. Von ihr sind nur Ruinen übrig, doch im Schulnamen lebt die Tradition fort. weiter
  • 200 Leser

Dienstbeginn

Die neue Ulmer Kultur- und Sozial-Bürgermeisterin Sabine Mayer-Dölle hat gestern ihren Dienst im Rathaus angetreten. Oberbürgermeister Ivo Gönner wies bei ihrer Amtseinführung darauf hin, dass Ulm damit zum ersten Mal eine Bürgermeisterin hat. Sein Gastgeschenk an die Freiburgerin: Ein Buch mit dem Titel "Schwäbisch für Besserwisser". weiter
  • 255 Leser
EINBRUCHSERIE / Im Landkreis Dillingen haben Langfinger die Umkleidekabinen auf fünf Sportplätzen geplündert

Dreiste Diebe nutzen die Gunst der Stunde

Eine Einbruchserie hat im bayerischen Nachbarkreis Dillingen für Aufsehen gesorgt. Langfinger hatten sich gezielt den Sonntagnachmittag, bekanntlich Fußballzeit, ausgesucht, um auf fünf Sportplätzen die Umkleidekabinen auszuräumen. weiter
  • 130 Leser
JUGENDZENTRUM / Das "Hammerschlag" in Schorndorf - vom umstrittenen Zentrum zur wertvollen Hilfe

Ein Stein des Anstoßes wird 30

30 Jahre gibt es das Schorndorfer Jugendzentrum Hammerschlag, draußen an der Bahnlinie Stuttgart-Aalen im ehemaligen Gewerbegebiet. Das Jugendzentrum, einst Schreck des Bürgertums, kann in diesen drei Jahrzehnten auf eine bewegte Geschichte zurück blicken. weiter
  • 118 Leser

Einspruch gegen Wahl abgewiesen

Die Kommunalwahl vom 13. Juni in Waiblingen ist gültig. Das hat das Regierungspräsidium entscheiden und damit die Beschwerde einer Kandidatin zurückgewiesen, die moniert hatte, dass Stimmzettel zu Unrecht als ungültig aussortiert worden seien. Nach den Worten des Ersten Bürgermeisters Martin Staab war die Aufsichtsbehörde lediglich auf drei Stimmzettel weiter
NATUR / Der Geologische Pfad wurde wieder aufgerichtet und wird mit einem Familientag am 12. September wieder freigegeben

Erdgeschichte wird wieder eröffnet

In Schwäbisch Gmünd bieten sich spektakuläre Blicke in die Erdgeschichte. Um das zu beweisen, haben sich Naturkundeverein, Stadtverwaltung und Tourismus- und Marketing GmbH zusammengetan. Sie haben den Geologischen Pfad zwischen Hölltal und Rechberg wieder saniert. Mit vielen Aktionen für die ganze Familie wird der Info-Weg am Sonntag, 12. September, weiter
  • 165 Leser

Goißlschnalzer feiern

Vom 2. bis 4. September findet zum sechsten Mal das Scheunenfest der Nordhäuser Goißlschnalzer statt. Sebastian Egetemeyr vom "Kreuz" hat wieder seine Scheune zur Verfügung gestellt. Heute beginnt das Fest um 20.30 Uhr mit einer zünftigen Plattenparty. Am Freitag sind die Chöre MGV Eintracht Geislingen, der Kirchenchor Zipplingen und der Liederkranz weiter
STADTVERWALTUNG / Ausbildung über Bedarf hinaus

Hauptsache Lehre

Bürgermeister Karl Bux begrüßte am Mittwoch die neuen Auszubildenden bei der Stadtverwaltung Ellwangen. Er wünschte den Azubis für ihre zukünftige Arbeit viel Erfolg. weiter
  • 228 Leser

Im Auto verbrannt

Bei einem schweren Autounfall zwischen Weissenhorn und Senden ist gestern ein Mann verbrannt. Der Autofahrer war aus ungeklärter Ursache von der Strasse abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Passanten hatten noch versucht, den Mann aus seinem brennenden Wagen zu befreien, mussten aber wegen der starken Hitze aufgeben. Die Identität des Mannes muss weiter
  • 116 Leser
SELTENE TIERE / Wilhelm Mayer aus Bopfingen kümmert sich seit Jahren um Nistmöglichkeiten

In Bopfingen heimisch: der Wendehals

Der Wendehals ist ein in dieser Kulturlandschaft stark abnehmender Brutvogel und in seinem Bestand in Baden-Württemberg gefährdet. Wilhelm Mayer hat dafür gesorgt, dass er in Bopfingen eine Brutmöglichkeit findet. Er hat ihn entdeckt, beobachtet und fotografiert. weiter

Johann Pauser

Über vierzig Jahre war Johann Pauser von der Mittelhofschule Ellwangen begeistert und mit voller Überzeugung Lehrer. Bei der Verabschiedung in den Ruhestand bezeichnete ihn Rektorin Angelika Schmidt als einen stets zuverlässigen und hilfsbereiten Kollegen. Johann Pauser erfuhr bei Schülern, Lehrern, Eltern aber auch bei den außerschulischen Kooperationspartnern weiter
  • 294 Leser

Jubiläum des Obst- und Gartenbauvereins

Der Obst- und Gartenbauverein Jagstzell feiert am Samstag, 4. und Sonntag, 5. September in der Gemeindehalle sein 25-jähriges Bestehen. Am Samstag um 19.30 Uhr beginnt der Festabend mit dem Gärtnerchor, dem Musikverein Jagstzell, den "Girls United" des SV Jagstzell und den Alphornbläsern. Am Sonntag ist um 10 Uhr Frühschoppen, anschließend reichhaltiges weiter
WETTERSTATION WEKEMANN / Wie das Härtsfeldwetter im August war

Keine Medaille, aber Wind und Wärme

Nachdem es in der ersten Julihälfte und in der zweiten Augusthälfte sehr wechselhaft und manchmal auch ziemlich kühl war, überrascht es doch ein wenig, dass die drei Sommermonate 2004 insgesamt um 1,2 Grad zu warm ausgefallen waren. Aber vier Wochen lang hatte die Sonne mächtig eingeheizt. weiter
  • 115 Leser
GRABUNGEN RUND UM DEN IPF / MdB Brunnhuber und MdL Mack informierten sich

Keltenmuseum wäre die Attraktion

Zum Abschluß der CDU-Sommeraktionstage besuchten MdB Georg Brunnhuber und MdL Winfried Mack auch die Stadt Bopfingen, wo sie sich insbesondere über den Stand der Grabungen und Untersuchungen durch das Landesdenkmalamt rund um den Ipf informierten. weiter

Kunstfahrt mit Köder

Der katholische Frauenbund veranstaltet am 15. September eine Kunstfahrt nach Leutershausen. Sieger Köder wird die dort von ihm bemalten Kirchenfenster erläutern. Es wird auch das Diözesanmuseum in Würzburg besucht. Abfahrt ist um 7 Uhr an der Post, Rückkehr gegen 20 Uhr. An der Fahrt kann jeder teilnehmen. Anmeldung an Ingrid Maier, Tel. (0 79 67) weiter
  • 177 Leser
GUTEN MORGEN

Leib und Seele

Medizinmänner aus mehreren Ländern wollen herausgefunden haben, dass Singles eher krank werden, vor allem am Herzen, als Menschen, die mit Partnern zusammenleben. Kurz gesagt: Die Liebe ist eben Herzenssache im wahrsten Sinne des Wortes. Wer ohne feste Beziehung lebt, so vermeldeten die Forscher darüber hinaus, neige auch mehr zum Rauchen, zu Alkohol weiter
VER.DI-ORTSVEREIN / Neues Angebot

Monatlicher Treff gibt Rat

Im Gasthaus "Lamm" in Schrezheim fand jetzt eine von mehr als 40 Mitgliedern besuchte Versammlung des ver.di-Ortsvereins Ellwangen statt. Angekündigt wurde ein neues Informations- und Beratungsangebot für alle, die in Betrieben und Verwaltungen des Organisationsbereichs beschäftigt sind oder waren. weiter
UNFALL

Motorradfahrer stirbt auf der B 29

Tödliche Verletzungen erlitt ein 39 Jahre alter Motorradfahrer aus Weinstadt, als er am Dienstag um 14.45 Uhr mit seiner Yamaha auf der Bundesstraße 29 einen Unfall hatte. weiter

Musical-Night ist ausverkauft

Die Musical-Night am 24. September im Spitalhof ist restlos ausverkauft. Wer keine Karten mehr ergattert hat muss dennoch nicht verzagen: Die Musical-Night ist auch am 18. September in Durlangen (bei Schw. Gmünd) in der Gemeindehalle, (Kartenreservierungen unter Tel. 07176/4527-0) und am 25. September in Wallhausen (bei Crailsheim) in der Kulturhalle weiter

Nachtwächter läuten das Ende der Vierteles-Freude ein

Die beiden Weindorf-Büttel Johann Meissner (links) und Heinz Eisenbraun läuten auf dem Weindorf in der Stuttgarter Innenstadt in der Nacht zum Mittwoch das Ende der Abends ein. Gekleidet sind die Weindorf-Nachtwächter in historischen Uniformen der Stuttgarter Stadtgarde aus den Jahr 1865. Die 120 Lauben des 28. Stuttgarter Weindorfs sind übrigens noch weiter
  • 176 Leser
OSTALB-KLINIKUM

Nahtlose Patientenversorgung

Eine nahtlos vernetzte medizinisch-therapeutische Versorgung ihrer Pa-tienten wollen das Ostalb-Klinikum Aalen und die m&i-Fachklinik Ichen-hausen auch künftig sicherstellen: Dazu schlossen sie eine richtungs-weisende sektorenübergreifende Kooperationsvereinbarung zur ganzheitlichen Zusammenarbeit im Bereich der neurologischen Rehabilitation. weiter
SAUNA LIMESTHERMEN / Umfangreiche Sanierung und Neugestaltung macht den Bereich noch attraktiver

Neue Attraktionen in den Limesthermen

Wer den Saunabereich der Aalener Limesthermen besucht, kann sich über drei Neuerungen freuen. Neben der neuen, teilbeschatteten Ruheterrasse wurden auch der Außenhof und die "Eisecke" renoviert. Zusätzlich wurde neben der Kneippanlage ein Fußreflexzonen-Pfad kreiert. weiter
  • 140 Leser

Noch Karten für Jens-Lesung

Auf Grund der großen Nachfrage wird die Lesung mit Inge und Walter Jens mit dem Titel "Frau Thomas Mann" auf Schloss Fachsenfeld am kommenden Samstag, 4. September, um 17 Uhr in den Schlosshof unter den Linden verlegt. Deshalb stehen weitere Karten zur Verfügung. Interessenten können Reservierungen unter Telefon 07366/2793 vornehmen. Sollten trotz des weiter
AUSFLUGTIPP / Mit dem "Öchsle""in Kujaus Fälscherwerkstatt

Original und Fälscher

Ein schriller Pfiff und schon schnaubt die hundert Jahre alte Dampfeisenbahn, das "Öchsle", durch Wiesen und Wälder von Warthausen bei Bi-berach nach Ochsenhausen. Dort sind im ehemaligen Fruchtkasten des Benediktinerklosters echte Raritäten zu sehen: Meisterwerke aus der Fäl-scherwerkstatt des Konrad Kujau. weiter
  • 118 Leser

S' Kultürle

Zum dritten Mal findet "'s Kultürle" statt: Das Fest am Samstag, 4. September, wird von fünf Vereinen gestaltet und bietet ab 15 Uhr im Hof des Areals Übelmesser phantastische Täuschungen der Sinne durch Zauberin Nora Bucher und ein buntes Musikprogramm. Den Auftakt machen die "Dixi Busters Trio", weiter geht es mit Gwo-Ka: Rhythmus, Tanz und Gesang weiter
  • 130 Leser
GRUNDSCHULEN / Schulbeginn am Montag, 13. September

Start mit Gottesdiensten in den Kirchen

Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 13. September. Zur Eröffnung finden Gottesdienste in der Kernstadt um 8 Uhr in der Stadtkirche, Salvatorkirche und in der Marienkirche statt. Der Unterricht beginnt um 9 Uhr. Ansonsten gelten folgende Regelungen: weiter
  • 148 Leser
ANTIKRIEGSTAG / Rund 100 Menschen erinnern bei Kundgebung am Aalener Marktbrunnen an den Kriegsausbruch vor 65 Jahren

Unermüdlicher Einsatz für den Frieden

Aufruhr in Nepal nach Geiselmorden im Irak - Israelische Soldaten riegeln Hebron ab - Tote bei Geiselnahme in russischer Schule. Auch gestern gab es wieder den alltäglichen Nachrichtenwahnsinn. Von Frieden in der Welt keine Spur. Ein Indiz dafür, dass der Antikriegstag, der 1959 vom Deutschen Gewerkschaftsbund aus der Taufe gehoben und gestern in Aalen weiter
BAUMASSNAHME / Leitung im Bereich der Egerkanalbrücke wird erneuert

Unterirdisch mit Hochdruck

Noch bis zum 10. September ist die Jahnstrasse wegen Kanalbauarbeiten im Bereich der Egerkanalbrücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt zur Klinik am Ipf erfolgt über die Kirchheimerstrasse und Lindenstrasse. weiter
  • 147 Leser

Völkerverständigung

Eine Gruppe des Internationalen Bauordens aus Briansk, Russland, hat bei Bau- und Reparaturarbeiten am Altenheim in Kirchheim mitgeholfen. Die Gruppe aus sieben Jugendlichen und einem Leiter haben die Chance genutzt, für ein paar Wochen ihr Land zu verlassen und woanders zu helfen. Der Bauorden ist eine Organisation, die finanziell Schwache unterstützen weiter

Wasserspiele bei der Jugendfeuerwehr

"Komm, mach mit", appelliert die Jugendfeuerwehr ständig an Altersgenossen ab zwölf Jahren. Der Ferienprogrammtag rund um den Feuerweiher in Lauchheim zeigte, dass "Feuers Macht und Wassers Kraft" faszinierender sein können als trockene Computerspiele. Geschicklichkeitsspritzen mit einer handbetätigten Feuerspritze zählten zu den Aktionen, deren Höhepunkt weiter
GEWALTPRÄVENTION / Neuer Service: Alle Angebote im Überblick

Wer bietet was an

Seit vier Jahren existiert die Koordinationsstelle "Prävention" beim Sozialdezernat des Landratsamtes Ostalbkreis. Ihre Aufgabe: die Organisation von Projekten zur Gewalt- und Kriminalprävention für Kinder und Jugendliche. Eine frisch erarbeitete Dokumentation gibt jetzt einen Überblick, was in Sachen "Prävention" alles angeboten wird. weiter
  • 122 Leser
SOMMERINTERVIEWS 2004 / Norbert Rehm, Fraktionsvorsitzender der Aktiven Bürger im Gemeinderat

Zeit für einen Wechsel in der Spitze

Mit Norbert Rehm sprachen Rainer Wiese und Rafael Binkowski. Rehm ist Fraktionsvorsitzender der "Aktiven Bürger" im Aalener Gemeinderat. Er war gegen Ende der vergangenen Sitzungsperiode des Rates aus der CDU-Fraktion ausgeschlossen worden. Jetzt lässt er seine Mitgliedschaft in der CDU ruhen. weiter

Regionalsport (18)

Vorrunde: 4. September: SV Wacker Burghausen - KSV Schriesheim, AC Lichtenfels - AB Aichhalden, KSV Berghausen - VfL Neckargartach, SV Johannis 07 Nürnberg - TSV Dewangen, TSV Westendorf - RG Hausen-Zell 11. September: KSV Schriesheim - RG Hausen-Zell, TSV Dewangen - TSV Westendorf, VfL Neckargartach - SV Johannis 07 Nürnberg, AB Aichhalden - KSV Berghausen, weiter
  • 197 Leser
TURNEN / STB-Gala - Am 3. Januar in Aalen

"No limits" in der Greuthalle

"No limits" ist der Titel der Turn-Gala, die durch elf Städte Baden-Württembergs tourt. Am 3. Januar macht sie in der Aalener Greuthalle Station. weiter

Ahmet Cakici

TSV-Trainer Ahmed Cakici gab vor der letzten Saison das Ziel "Bestehen" aus. Erreicht wurde Platz vier, punktgleich mit dem Zweiten. Cakici bleibt aber gelassen und verfällt nicht der Verlockung eines vorschnellen Aufstiegswunsches. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt am Freitag um 19 Uhr die Amateure des VfB Stuttgart

Angriffslustige Jungprofis kommen

Auf angriffslustige Amateure des VfB Stuttgart wird man sich auf Seiten des Gastgebers VfR Aalen, wo nach der Entlassung von Peter Zeidler der seitherige Assistent Slobodan Pajic als Interimstrainer coachen wird, am Freitag einstellen müssen. Beim VfR hofft man im Schwabenderby auf die Wende zum Besseren. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
2. BUNDESLIGA / Der TSV Dewangen geht in sein zweites Zweitliga-Jahr / Verkleinerter Kader und mehrere Langzeitverletzte

Dewanger sind keine Unbekannten mehr

Das zweite Jahr ist immer am schwersten. Diese alte Sportlerweisheit wollen sich die Ringer des TSV Dewangen vor Augen halten, wenn sie am 4. September in ihre zweite Zweitbundesliga-Saison starten. weiter
  • 200 Leser
TSV-GEGNER / Dewangen muss zum Auftakt gleich gegen Titelanwärter Johannis Nürnberg antreten

Die Favoriten kommen aus Bayern

Die Zweite Bundesliga Süd hat in diesem Jahr mit zehn Vereinen ein komplettes Teilnehmerfeld. Gegenüber dem Vorjahr, als nur neun Staffeln am Start waren, ist der KSV Ketsch als Aufsteiger in die Erste Bundesliga nicht mehr vertreten. weiter
  • 158 Leser
KEGELN / 1. Bundesliga - Beim KC Schwabsberg steht die erste Bundesligasaison der Vereinsgeschichte vor der Tür / Auftakt am Samstag gegen Meister Bamberg

Die Hausaufgaben sind gemacht

Für die Bundesliga ist in Schwabsberg alles gerichtet: Die Bahnen sind neu, der Dauerkartenvorverkauf läuft auf vollen Touren und die Spieler sind nach einer harten Vorbereitung heiß auf den amtierenden Deutschen Meister Bamberg, der am Samstag zum Auftakt ansteht. weiter

Hans Partsch

Fachsenfeld hat mit Hans Partsch (unter anderem WM-Fünfter) einen Trainer geholt, der mächtig Zugkraft besitzen dürfte. Bei seiner letzten Trainerstation schaffte er mit Unterelchingen den Durchmarsch von der Oberliga in die 2. Bundesliga. weiter
  • 200 Leser
RADSPORT / Volksradfahren durch den Virngrund

Jeder kann mitmachen

Der STC Rosenberg veranstaltet am Sonntag das traditionelle Volksradfahren durch den Virngrund, bei dem jeder teilnehmen kann. weiter
RINGEN / Saisonbeginn - KSV Aalen mit gutem Nachwuchs, der langsam aufgebaut werden soll

Jugendarbeit trägt Früchte

Die vier Zweiten Mannschaften der Aalener Ringer-Riegen starten in der Bezirksliga und -klasse und zeichnen sich durch unterschiedliche Ambitionen im Jugendbereich aus. weiter
  • 148 Leser
MOUNTAINBIKE / Weltmeisterschaften in Saalbach-Hinterglemm

Kraft fehlen drei Sekunden

Über 2000 Athleten nahmen bei der sechsten Auflage der "Worldgames of Mountainbike" in Saalbach-Hinterglemm teil, um in vier Disziplinen die Hobby-Weltmeister zu ermitteln. weiter
  • 123 Leser
KEGELN / Die neue Runde beginnt am Wochenende - In 49 Vereinen sind insgesamt 240 Teams gemeldet

Mehr als 200 Mannschaften gehen auf die Bahnen

Die Sportkegler starten am Wochenende in die neue Spielrunde. In 49 Vereinen starten 128 Herren-, 48 Damen-, 15 gemischte und 33 Jugendmannschaften. Im Seniorenbereich greifen insgesamt 16 Teams ins Geschehen ein. weiter
  • 193 Leser

Meisterschaft mit weißer Weste gesichert

Die Judo-Mannschaft des SV Elchingen machte am letzten Wettkampftag in der Landesliga Nord ihr Meisterstück perfekt. Unterstützt wurden der SVE dabei von Judokas des TSV Heubach. So konnte keiner der Kontrahenten in der Landesliga den Elchingern das Wasser reichen. Ungeschlagen sicherte man sich Rang eins und hat damit die Quali für die Aufstiegsrunde weiter
REGELQUIZ / Freikarten für FC Normannia Gmünd

Schiri stellen

Falsche Antworten gab's fast keine. Die Frage beim Regelquiz war allerdings auch gut lösbar. Aus den richtigen Einsendungen wurden zehn Gewinner gezogen, die je zwei Karten fürs Spiel des FC Normannia Gmünd erhalten. weiter

Sumpf verlassen

Erst am 1. Oktober ist der neue Sportdirektor des VfR Aalen offiziell im Amt. Doch der Ex-Fußball-Profi Uwe Spies steht dem Fußball-Regionalligisten in der momentan schwierigen Situation bereits jetzt mit Rat und Tat zur Seite. Über seine künftigen Aufgaben stand Spies dieser Zeitung Rede und Antwort. weiter

SVG-Daten

SVG Fachsenfeld, Kader Erste und Zweite Mannschaft: 55 kg: Patrick Pfleiderer, Franz Vogrin. 60 kg: Andreas Wanner 66 kg: Joachim Henne, Bernd Kurz, Mustafa Budak, Dennis Kübler, Andreas Reichert. 74 kg G: Markus Klingler, Mehmet Kabakulak, Timo Weiss. 74 kg F: Levent Arslan, Hardi Raab, Otto Straka, Anton Müller. 84 kg G: Stefan Kurz, Frank Winkler, weiter
  • 237 Leser
VERBANDSLIGA / Die Fachsenfelder Germanen wollen um Platz drei oder vier mitringen - trotz einiger Langzeitverletzter

Zielsetzung: Im vorderen Drittel mit dabei

Die Germanen aus Fachsenfeld haben ihr gestecktes Ziel, den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga geschafft, wenngleich auch nur als Tabellenzweiter, punktgleich mit LB-Neckarweihingen. Nun gilt es, die ganze Konzentration auf die bevorstehenden Aufgaben zu richten. weiter
  • 165 Leser

Zwei Neue

In die erste Bundesligasaison der Vereinsgeschichte startet der KC Schwabsberg mit folgendem Kader: Ralf Blaich, Branko Burcul, Sören Busse, Dorde Dermanovic, Olaf Koberwitz, Peter Mück, Zdenko Pavlic, Christian Sterns und Stefan Zorniger. Neuzugänge: Sören Busse von Rot Weiss Sandhausen und Zdenko Pavlic von FEB Amberg. (Abgänge: keine). Saisontipp: weiter
  • 101 Leser

Überregional (103)

SUDAN

'Klima der Straflosigkeit'

Die Regierung des Sudan hat nach Einschätzung der Vereinten Nationen keine ernsthaften Maßnahmen zur Entwaffnung der arabischen Dschandschawid-Milizen unternommen, die tausende Menschen in der Darfur-Region ermordet haben. Khartum habe entsprechende völkerrechtlich bindende Auflagen einer vor mehr als 30 Tagen verabschiedeten UN-Resolution nicht erfüllt. weiter
  • 290 Leser
BILDUNG / Hochbegabtengymnasium in Schwäbisch Gmünd vor dem Start

'Wir züchten hier keine Elite'

Internat und Unterrichtsräume im Unipark auf ehemaligem Kasernengelände
Nach den Sommerferien beginnt für 44 Schüler der Unterricht am Landes-Hochbegabtengymnasium in Schwäbisch Gmünd. Nur 15 Monate wurde geplant und gebaut. Für Hans Frieser war es ein 'Husarenritt': In zehn Monaten seien 15 Millionen Euro verbaut worden, sagt der Schwäbisch Gmünder Baubürgermeister. Ein 1913 errichtetes Kasernengebäude ist zu einem modernen weiter
  • 350 Leser
ARCHÄOLOGIE / Ägyptisches Museum Kairo macht Ordnung

100 Jahre Schlamperei im Lager

Nach dem Verschwinden von 38 antiken Schmuckstücken aus dem Ägyptischen Museum in Kairo will die Antikenverwaltung nun erstmals Ordnung in ihre chaotischen Lagerräume bringen. Der Generalsekretär der Behörde, Zahi Hawwas, sagte in Kairo: 'Wir tragen eine historische Verantwortung, nach 100 Jahren Schlamperei.' Hawwas räumte ein, dass 70 Prozent der weiter
  • 378 Leser
KRIEGSVERBRECHEN

32 Jahre Haft für Serben

Das UN-Tribunal in Den Haag hat den 56 Jahre alten bosnischen Serben Radovan Brdanin wegen Verbrechen im Bosnienkrieg zu 32 Jahren Haft verurteilt. Der frühere stellvertretende Ministerpräsident der bosnischen Serbenrepublik soll sich unter anderem durch aufhetzende Propaganda nachdrücklich für die Verfolgung und Vertreibung aller Nicht-Serben eingesetzt weiter
  • 299 Leser
PROZESSAUFTAKT / Laut TUI-Anwalt sind Anschläge 'allgemeines Lebensrisiko

Adrian wird immer Hilfe benötigen

Fünfjähriger klagt auf Schmerzensgeld - Vielleicht außergerichtliche Einigung
Großer Medienandrang vor dem Landgericht Hannover. Dort wird verhandelt, weil ein bei einem Terroranschlag auf Djerba verletztes Kind gegen einen Reiseveranstalter klagt. Dieser hätte von der Terrorgefahr wissen und die gefährdeten Urlauber warnen müssen. Umringt von Bodyguards eilten Andrea und Michael Esper gestern mit ihren Anwälten ins Landgericht weiter
  • 338 Leser
WINDKRAFT / Streit um Baupläne am Albtrauf

Albstadt bleibt hart: Genehmigung gilt

Die Stadtverwaltung von Albstadt widersetzt sich der Weisung des Regierungspräsidiums, die Baugenehmigung für eine Windkraftanlage am Albtrauf zurückzunehmen. Im Regierungsbezirk Südwürttemberg-Hohenzollern bahnt sich ein ähnlicher Konflikt um die Windkraft an wie in Freiburg. Streitpunkt ist ein 150 Meter hohes Windrad, das die Müller-Glück-Windenergie weiter
  • 375 Leser
RECHT / Bei Zivilstreifen darf misstrauisch reagiert werden

Allein die Uniform reicht aus, um die Staatsgewalt klar zu machen

Autofahrer, die von einer Polizeistreife in zivil angehalten werden, dürfen durchaus misstrauisch reagieren. Zeichen und Anweisungen von Zivilbeamten seien nur dann zwingend, wenn sich erkennen lasse, dass sie rechtmäßig seien, betont der Autoclub ADAC. Beispiel: Die Streifenpolizisten setzen ihre Dienstmützen auf. Niemand müsse blind darauf vertrauen, weiter
  • 442 Leser
SOZIALES / Für Bürger ohne Nachwuchs wird Pflegeversicherung ab 2005 teurer

An der Kinderermäßigung wird eifrig gebastelt

Die rot-grüne Koalition und die Union grübeln über die Kinderermäßigung für Eltern in der Pflegeversicherung. Klar ist: Für Kinderlose wird es ab 2005 teurer. Rentner sollen vom höheren Beitrag zur Pflegeversicherung verschont bleiben. Nur Kinderlose zwischen 23 und 65 Jahren sollen von 2005 an den Zuschlag von 0,25 Prozentpunkten zahlen. Das sieht weiter
  • 305 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Oberliga, 6. Spieltag Bahlinger SC - Hoffenheim II 0:2 Heidenheim - SC Freiburg/A. 1:0 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. SSV Ulm 46 4/10, 2. Heidenheim 5/10, 3. Hoffenheim II 5/9, 4. SGV Freiberg 4/9, 5. Reutlingen 4/9. ·Verbandsliga Südbaden, 2. Spieltag SV Rust - Teningen1:1 ·'U20'-Länderspiel in Frauenstadt Schweiz - Deutschland 0:3 (0:3) weiter
  • 335 Leser
WERTPAPIERRECHT / Ermahnung der Bundesanstalt für Finanzaufsicht

Ausländische Konzerne ignorieren Regeln

Namhafte ausländische Konzerne verstoßen immer wieder gegen deutsches Wertpapierrecht. Eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) bestätigte Presseberichte, wonach zahlreiche Unternehmen, die offiziell an der deutschen Börse notiert sind, noch nie eine Ad-Hoc-Mitteilung veröffentlicht haben. Darunter sind Agfa-Gevaert, weiter
  • 352 Leser

Ausstellung

Derber Humor Bilder mit fettleibigen Nackten und Bauern beim Sado-Maso-Sex sind im Museum für Komische Kunst in Frankfurt zu sehen. Der Karikaturist Manfred Deix ist mit fleischigen Figuren und derbem Humor berühmt geworden, in der Mainmetropole stellt er 120 seiner Zeichnungen vor. Mit Frankfurt verbindet den Künstler eine besondere Beziehung. 'Hans weiter
  • 274 Leser
LANDESMESSE / Polizei erteilte Demonstranten Platzverweis

Baubeginn mit Hindernissen

Nachgeplänkel auf der Messebaustelle: Demonstranten versuchten gestern, Baumaschinen aufzuhalten, wurden aber von der Polizei daran gehindert. weiter
  • 306 Leser
ENTDECKUNG

Beuys besucht Beethoven

Ein nahezu vergessenes Kunstwerk von Joseph Beuys (1921-1986) ist bei Forschungsarbeiten über den Künstler wieder aufgetaucht. Die dreiteilige Arbeit 'Beethovens Küche' schuf Beuys im Oktober 1969 für den Film 'Ludwig van' des deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Kagel. Dies berichtete die Leiterin des Joseph-Beuys-Archivs im niederrheinischen weiter
  • 373 Leser
SEGELFLIEGEN

Blaubeurer vorneweg

Süddeutschlands Segelflieger sind top. Die Piloten der FLG Blaubeuren mit den beiden ehemaligen Segelflug-Meistern Karl Eugen Bauder und Joachim Krais haben sich in der neu geschaffenen Bundesliga souverän mit 288 Punkten vor dem FSC Odenwald Walldürn (245) sowie der SFG Giulini Ludwighafen und der FG Freudenstadt (beide 239) durchgesetzt. dpa weiter
  • 308 Leser
HANDBALL / Bestbesetzte Turniere vor dem Start in die Bundesliga-Saison

Den Rückenwind von Athen nutzen

Was die deutschen Ballwerfer bei den Olympischen Spielen geleistet haben, so Manager Uwe Schwenker vom Bundesligisten THW Kiel, 'ist eine Steilvorlage für den deutschen Handball.' Das erreichte Silber soll im Liga-Alltag vergoldet werden. Vor dem Start wird getestet. Erholung? Das ist für die deutschen Handball-Nationalspieler ein absolutes Fremdwort. weiter
  • 295 Leser
TSCHETSCHENIEN

Deutliche Kritik an Schröder

Mit seiner Äußerung, bei der Wahl in Tschetschenien habe es 'keine empfindlichen Störungen' gegeben, hat Bundeskanzler Gerhard Schröder nicht nur Unmut in seiner Koalition ausgelöst. Claudia Roth (Grüne) distanzierte sich vom Kanzler. 'Das war keine demokratische Wahl', sagte die Menschenrechtsbeauftragte der Koalition. Ihr Unions-Kollege Ruprecht Polenz weiter
  • 317 Leser
KÜNSTLER / Hochdotierter Kunstpreis für Belgier Francis Alys

Die ganze Summe wird gespendet

Der internationale Kunstpreis 'blueOrange' ist gestern in Berlin an den in Mexiko-Stadt lebenden belgischen Maler und Konzept-Künstler Francis Alys verliehen worden. Der erstmals vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken vergebene Preis ist mit 77 000 Euro dotiert. Er ist Deutschlands höchstdotierte Auszeichnung für bildende Kunst. weiter
  • 321 Leser
SOZIALES / Evangelische Gesellschaft unterstützt Berberdorf

Die seltsamen Siedler vom Esslinger Neckarufer

Liebevoll hegt und pflegt Hans seine Sonnenblumenund Astern rund um die Bauwagen und Holzhütten am Neckar. Der 64-Jährige lebt im Berberdorf in Esslingen. Alles fing Ende der 80er Jahre mit einem Lager der Berber unter der Vogelsangbrücke am Neckar in Esslingen an. Hier störten die Obdachlosen niemanden, und die Brücke bot hinreichenden Schutz vor dem weiter
  • 363 Leser
HOCHSICHERHEITSGEFÄNGNIS / Schaufeln entdeckt

Drei Tunnel unterm Knast

Unter dem Pariser Hochsicherheitsgefängnis La Santé sind drei Tunnel und einige Schaufeln entdeckt worden, nachdem Häftlinge wegen des Grabungslärms die Aufseher alarmiert hatten. Die Tunnel seien vier bis 17 Meter horizontal unter das Gefängnis getrieben worden; vertikale Passagen in das Gebäude habe es noch nicht gegeben, bestätigten Justizkreise weiter
  • 308 Leser
KONJUNKTUR

Dynamischer Export

Die Exporte der baden-württembergischen Industrie erreichten im ersten Halbjahr 2004 einen Wert von 55,8 Mrd. EUR. Nach Angaben des Statistischen Landesamts ist dies ein Wachstum von 6,5 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Getragen wurde der Exportaufschwung hauptsächlich vom den Maschinenbau (plus 11 Prozent) und den Chemischen weiter
  • 363 Leser
WOHNUNGSBAU / Vermieter profitieren

Eigentum im Nachteil

Neue Mietwohnungen werden steuerlich mehr gefördert als Wohneigentum, zeigt eine Studie. Die Landesbausparkassen plädieren für den Erhalt der Eigenheimzulage. Die Landesbausparkassen (LBS) machen mobil gegen den jüngsten Versuch der Bundesregierung, die Eigenheimzulage ab 2005 ganz abzuschaffen. Dazu haben sie ein Gutachten beim Berliner Forschungsunternehmen weiter
  • 419 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2168 (Vortag 1,2111) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8218 (0,8257) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67775 (0,6755) britische Pfund, 133,09 (133,05) Japanische Yen und 1,5386 (1,5428) Schweizer Franken fest. weiter
  • 375 Leser
LEICHENFUND

Es ist Levke

Bei der kürzlich gefundenen Mädchenleiche handelt es sich laut DNA-Analyse eindeutig um die Anfang Mai verschwundene achtjährige Levke aus Cuxhaven. 'Es gibt keinen Platz mehr für Zweifel', sagte ein Polizeisprecher unter Berufung auf die Untersuchungsergebnisse. Unterdessen geht die Suche nach dem Täter mit Hochdruck weiter. dpa weiter
  • 310 Leser
ÜBERFALL

Falscher Blinder

Mit einem Blindenstock in der Hand hat ein Unbekannter in Schopfheim (Kreis Lörrach) eine Autofahrerin attackiert. Der angeblich Blinde stellte sich auf die Straße und stoppte den Wagen, teilte die Polizei gestern mit. Daraufhin versuchte er, die Türen des Wagens zu öffnen und die Fahrerin zu überfallen. Die Frau konnte aber noch alles absperren und weiter
  • 380 Leser
IRAK

Franzosen bangen weiter

Das Schicksal der beiden im Irak entführten französischen Journalisten Christian Chesnot und Georges Malbrunot ist weiter unbekannt. Das verlängerte Ultimatum ist gestern Abend abgelaufen. Die Tat der Islamischen Armee hat zu einer beispiellosen Solidaritätswelle geführt. Papst Johannes Paul II., der libysche Revolutionsführer Al-Gaddafi und die geistlichen weiter
  • 311 Leser
KAMPFHUND

Frau tot gebissen

Eine Frau aus Bremen ist von ihrem eigenen achtjährigen Kampfhund tot gebissen worden. Die herbeigerufene Polizei erschoss den Hund. Die Frau erlag laut Polizeibericht noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Während des Vorfalls hielten sich zwei Männer in der Wohnung auf. Ein Polizeisprecher erklärte, die Personen seien dem Drogenmilieu zuzurechnen. weiter
  • 322 Leser
GRÜNE

Frauen bleiben vorn

Die Bundestagsfraktion der Grünen hat ihre Vorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Krista Sager für zwei Jahre im Amt bestätigt. Auf der Fraktionsklausur erhielt Sager 48 von 53 Stimmen, Göring-Eckardt 46. Im Zentrum der Tagung am brandenburgischen Scharmützelsee steht die Debatte über die Reformen des Arbeitsmarkts und des Gesundheitssystems. AP weiter
  • 345 Leser
AUSLÄNDER / Zehn Jahre Interkultureller Rat

Geldsorgen trüben Erfolgsbilanz

Finanzierungsprobleme plagen den Interkulturellen Rat zum Geburtstag. Seit zehn Jahren setzt er sich für ein Zusammenleben von Einheimischen und Ausländern ein. Anfang 1996 eskalierte die Gewalt zwischen Kurden und Türken. Nach zähen Verhandlungen gelang es Jürgen Micksch und Ozan Ceyhun vom Interkulturellen Rat in Deutschland, hochrangige Vertreter weiter
  • 298 Leser
IRAK / Saboteure beeinträchtigen immer wieder den Ölfluss

Goldgrube im Wartestand

Der Irak hat nach der Entmachtung Saddam Husseins zwischenzeitlich seine Ölexporte bereits wieder auf Rekordhöhe gepumpt. Doch immer wieder versiegt die dringend benötigte Einnahmequelle, weil Sabotageakte auf Pipelines an der Tagesordnung sind. · Der Strom irakischen Öls auf den durstigen Weltmarkt kommt trotz der Investitionen in die Infrastruktur weiter
  • 311 Leser
VERKEHR

Grüne fordern Radwegausbau

Die Grünen im Landtag fordern ein zehn Millionen Euro schweres Förderprogramm zum Ausbau des Radverkehrs und entsprechende Kürzungen beim Straßenbau. Eine 'Trendwende' sei notwendig, sagte der verkehrspolitische Sprecher Boris Palmer. Er bemängelte besonders die Sicherheit, Beschilderung, Vernetzung und Instandhaltung der Radwege. Außerdem fordert Palmer, weiter
  • 356 Leser
GESELLSCHAFT / Reform-Kürzel beflügelt Wortakrobaten

Hartz-IV-Schrippen und anderer Käse

Das nach einem seiner Väter mit dem Stichwort 'Hartz IV' versehene Reformprogramm für Langzeitarbeitslose beflügelt Wortakrobaten zu kreativen Abwandlungen. Das 'Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt' sagt kaum jemandem etwas, unter der Kurzformel Hartz IV erregt das Gesetz dagegen die Gemüter. Der Ärger bricht sich dabei in Dutzenden weiter
  • 324 Leser
TIERE

Heuler auf der Flucht

Das aus dem Zoo in Nordhorn (Niedersachsen) entwichene Seehundbaby Hannes ist noch immer flüchtig. Das sechs Wochen alte Jungtier wurde zuletzt gesehen, wie es in Richtung Niederlande schwamm. Weder Taucher noch Rettungsschwimmer bekamen Hannes zu fassen, berichteten aber, das Tier habe einen ausgeruhten Eindruck gemacht. dpa weiter
  • 411 Leser

Hintergrund: Jede Reise birgt Gefahren

Reisende haben nach Auffassung des Professors für Tourismusmanagement von der Universität Lüneburg, Edgar Kreilkamp, auch im Urlaub eine 'gewisse Eigenverantwortung'. Die Frage sei, was noch in der Verantwortung der Reiseveranstalter liege und was nicht. 'Reiseveranstalter werden inzwischen für alles verantwortlich gemacht', sagt Kreilkamp. Zur Schmerzensgeld-Klage weiter
  • 295 Leser
GÄRTNEREI

Häftlinge bestohlen

Häftlinge im Gefängnis in Wittlich (Rheinland-Pfalz) sind auf ungewöhnliche Weise selbst Opfer einer Straftat geworden. Aus der von den Straftätern bewirtschafteten Gärtnerei sind 50 Zentner Zwiebeln gestohlen worden. Die Gefängnisinsassen hatten die Zwiebeln auf den Feldern außerhalb des Knastes für die Anstaltsküche gezüchtet. dpa weiter
  • 291 Leser
FENDT

Im Ausland erfolgreich

Dank eines wachsenden Exportanteils will der Allgäuer Traktorenhersteller Fendt seinen Umsatz in diesem Jahr auf rund 750 Mio. EUR steigern. 'Auf dem heimischen Markt fehlt leider weiter der Schwung', sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Hermann Merschroth, in Würzburg. 2003 lag der Umsatz des zum US-Konzern AGCO gehörenden Unternehmens mit Sitz weiter
  • 350 Leser
NATUR / Für Unkundige ist Vorsicht oberste Pflicht

Jetzt schießen die Pilze aus dem Boden

Das spätsommerliche Regenwetter hat dazu geführt, dass die Pilze vielerorts regelrecht aus dem Boden schießen. 'Die Saison beginnt erst richtig', sagt Walter Pätzold von der Schwarzwälder Pilzlehrschau in Hornberg. Er ist Autor eines Lehrbuchs über die Kunst des Sammelns. In Baden-Württemberg kommen rund 6500 Pilzarten vor. Erst 4300 davon sind genau weiter
  • 1237 Leser
BASKETBALL

Junges Team wirkt müde

Deutschlands Basketballer haben beim Sechs-Länder-Turnier in Istanbul den Einzug ins Finale verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann verlor gestern ihr Halbfinalspiel gegen Slowenien deutlich mit 65:78 (29:37) und spielt heute (18 Uhr) gegen Russland lediglich um Platz drei. In den Gruppenspielen hatten die deutschen Korbjäger mit 83:76 weiter
  • 243 Leser
ARBEITSLOSE / Höhere Kinderfreibeträge und strengere Kontrollen der Ich-AG

Kabinett bringt Korrekturen auf den Weg

Die Bundesregierung hat die nach heftigen Protesten zugesagten Korrekturen bei der Arbeitsmarktreform auf den Weg gebracht. Das Kabinett stimmte gestern dem Entwurf für ein Änderungsgesetz zur Hartz-IV-Reform zu. Dabei geht es um höhere Kinderfreibeträge bei der Anrechnung von Vermögen der Langzeitarbeitslosen und die Einführung einer Tragfähigkeitsprüfung weiter
  • 284 Leser
MEDIEN / Regierung legt keinen Einspruch gegen Caroline-Urteil ein

Keine bindende Wirkung für deutsche Gerichte

Die Bundesregierung sieht die Pressefreiheit durch das so genannte Caroline-Urteil des Europäischen Menschenrechtshofs nicht gefährdet und will keinen Einspruch dagegen einlegen. Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) erklärte, dass die Berichterstattung über Politiker vom Urteil ausdrücklich ausgenommen sei. Der Richterspruch behindere den investigativen weiter
  • 294 Leser

Kempa-Cup

Glaspalast Sindelfingen · Gruppe A VfL Gummersbach Frisch Auf Göppingen VfL Pfullingen · Gruppe B HSG Nordhorn CD Bidasoa Irun HBW Balingen/Weilstetten weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL

Klinsmann holt Görlitz

Mit Debütant Andreas Görlitz und Rückkehrer Sebastian Deisler geht Jürgen Klinsmann am kommenden Mittwoch in den Fußball-Klassiker gegen Brasilien. Die beiden Profis des FC Bayern München stehen im Aufgebot, das der Bundestrainer heute in Berlin bekannt geben will und am Freitag zum sechstägigen Trainingslehrgang in der Hauptstadt erwartet. Entsprechende weiter
  • 347 Leser
MEDIKAMENTENHANDEL

Klärung bleibt aus

Die mit Spannung erwartete Gerichtsentscheidung über den Vertrieb von apothekenpflichtigen Medikamenten in Drogeriemärkten hat keine Klärung gebracht. Das Düsseldorfer Landgericht wies gestern einen Eilantrag von Wettbewerbsschützern und Apothekervertretern auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen das Unternehmen DM aus formalen Gründen zurück weiter
  • 396 Leser
PRESSEFREIHEIT

KOMMENTAR: Die Anmaßer

DETLEV AHLERS Die Entscheidung der Bundesregierung, nicht gegen das Caroline-Urteil des Straßburger Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vorzugehen, hat zwei Reaktionen hervorgerufen. Ministerin Zypries sagt, wenn weitere Urteile ergingen, welche die bundesverfassungsgerichtliche ausgewogene Gewichtung vom Schutz der Intimsphäre und dem Schutz weiter
  • 253 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Schröders Feigheit

ELISABETH ZOLL Bei aller Diplomatie: So ignorant darf ein Bundeskanzler nicht sein. Bei der Wahl in Tschetschenien habe es 'keine empfindlichen Störungen' gegeben, sagt der Regierungschef - und fühlt sich ganz im Recht. Schröder wischt die Beschwerden russischer Wahlbeobachter hinweg, er ignoriert die Beanstandungen der EU, ganz zu schweigen von den weiter
  • 283 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Zum Erfolg gezwungen

HELMUT SCHNEIDER Die Seufzer der Erleichterung sind überdeutlich zu hören - bei beiden Seiten. Sowohl Wirtschaft als auch Politik sind heilfroh, dass mit dem Beginn des neuen Lehrjahres der Pakt, den sie vor Monaten gemeinsam beschlossen haben, noch als aussichtsreich gelten darf. Ende des Jahres sollen alle ausbildungswilligen und -fähigen Jugendlichen weiter
  • 389 Leser
KABEL DEUTSCHLAND / Milliarden-Investition ins Netz

Konkurrenz für Telekom

Dem Bundeskartellamt umfassende Zugeständnisse gemacht
Kabel Deutschland will mit Zugeständnissen die Bedenken des Bundeskartellamts gegen die geplante Großfusion auf dem TV-Kabelmarkt ausräumen. Das Unternehmen kündigte an, 1,8 Mrd. EUR in das schnelle Internet zu stecken und der Telekom mehr Konkurrenz machen. Mit Milliardeninvestitionen in das schnelle Internet und einer Kampfansage an die Deutsche Telekom weiter
  • 380 Leser
FRANKREICH

Kopftuchstreit Nebensache

Das Geiseldrama um die zwei entführten Journalisten stürzt Frankreichs Muslime in ein Wechselbad der Gefühle. Der Kopftuchstreit ist nur noch Nebensache. weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mit Blüten-Tee vergiftet Mit selbst gebrautem Tee aus den Blüten der Engelstrompete haben sich zwei junge Leute in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) vergiftet, berichtete die Polizei. Der 16-Jährige und eine 18-jährige Frau mussten ins Krankenhaus. Von dem Tee hatten sie sich eine berauschende Wirkung erhofft. Zuvor hatten die beiden Alkohol getrunken. weiter
  • 288 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin deutlich günstiger Die Spritpreise in Deutschland sind erneut gesunken. Nach Angaben des Marktführers Aral betrug der Durchschnittspreis für Benzin gestern 1,109 EUR, bei Super 1,129 EUR und bei Diesel 0,929 EUR. Allerdings gibt es nach den Angaben des ADAC regional erhebliche Differenzen. Energiekonzept gefordert Industrie und Energieversorger weiter
  • 391 Leser

LEITARTIKEL:Gemeindefinanzen: Kommunen in Not

REINER RUF Deutschland sucht nach den verschwundenen Milliarden, Hans Eichel vorneweg, gefolgt von Länder-Finanzministern wie Gerhard Stratthaus in Stuttgart. Verbissen wühlen sie sich durch die Löcher in ihren Etats, doch die Euros wollen sich durchaus nicht in der erhofften Anzahl einstellen. Der Bund hat zu wenig Geld, das Land hat zu wenig Geld, weiter
  • 282 Leser

Leute im Blick

Vivi Bach Schauspielerin Vivi Bach sprüht vor Lebenslust und Humor. 'Ich brauch jemanden, der endlich mal unser Badezimmer repariert', antwortet sie lachend auf die Frage, was sie sich zu ihrem 65 Geburtstag wünscht. Sie werde am 3. September in ihrer Heimatstadt Kopenhagen sein und das Grab ihrer Eltern besuchen. 'Und einen Aquavit trinken', fügt die weiter
  • 317 Leser
ATOMAUFSICHT

Mappus weist Vorwürfe zurück

Am 27. Juli floss verstrahltes Wasser aus dem Atomkraftwerk Neckarwestheim in den Neckar. Die Politiker streiten jetzt darüber, warum das so spät bekannt wurde. weiter
  • 324 Leser
Bosnien-Herzegowina

Massengrab entdeckt

In Bosnien-Herzegowina ist ein neues Massengrab mit Opfern des Massakers von Srebrenica entdeckt worden. Bisher wurden 20 Tote gefunden. Das Grab befindet sich bei der im Osten gelegenen und von Serben bewohnten Stadt Bratunac. Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei den Opfern um Muslime handelt, die von Serben ermordet wurden. dpa weiter
  • 335 Leser
SÜDWESTINDUSTRIE

Mehr Aufträge

Die baden-württembergische Industrie kann sich weiter über eine wachsende Zahl an Aufträgen freuen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen sie im Juli im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 4,5 Prozent. Damit hat sich das Nachfragewachstum zum fünften Mal in Folge fortgesetzt, wenn auch geringer als in den Vormonaten. Getragen weiter
  • 343 Leser
MEDIZIN

Münzen im Magen

Die Ärzte einer Klinik im Norden Thailands staunten nicht schlecht über den Mageninhalt ihres Patienten auf dem Operationstisch: Der 37-Jährige hatte mehr als zwei Kilo Münzen verschlungen. Er war mit akuten Magenbeschwerden eingeliefert worden. Eine Röntgenuntersuchung ergab, dass fremde Objekte in seinem Magen lagen. AP weiter
  • 290 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Scharon fast allein zu Haus Die Leibwächter des israelischen Regierungschefs Ariel Scharon, eine der bestgeschützten Personen der Welt, haben ihren Schützling vergessen. Ein streng bewachter Wagenkonvoi hatte Scharons Haus in Tel Aviv verlassen. Bei der Ankunft im Parlament merkten die Beschützer, dass der Premier in keinem der Autos saß. Er wurde mit weiter
  • 282 Leser
WELTRAUM / Vergleichbar mit dem Neptun

Neue Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt

Amerikanische Astronomen haben nach eigener Aussage die beiden bislang kleinsten so genannten Exoplaneten entdeckt. Bei diesen Himmelskörpern, auch extrasolare Planeten genannt, handelt es sich um Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Sie sind im Gegensatz zu Sternen sehr lichtschwach und deshalb schwer nachzuweisen. Teams auf Hawaii und Texas lokalisierten weiter
  • 293 Leser
TENNIS / Rainer Schüttler strauchelt wieder nach vergebenen Matchbällen

Neuer Frust nach Olympia

Mit Julia Schruff ist die letzte deutsche Frau bei US Open raus
Rainer Schüttler ist schon wieder auf der Ziellinie die Puste ausgegangen. Nach der bitteren Niederlage im olympischen Doppel reichten dem im Vorjahr noch besten deutschen Tennis-Profi auch bei den US Open Matchbälle nicht zum Erfolg. Auch Julia Schruff ist rausgeflogen. Während Tennis-Doppelpartner Nicolas Kiefer die Enttäuschung über entgangenes Olympia-Gold weiter
  • 327 Leser
VERSPÄTUNG

Nicht barfuß an Bord

Wegen zwei barfüßigen Kindern hat sich ein neuseeländischer Pilot geweigert, abzufliegen. Nachdem den Kindern zumindest Socken angezogen worden waren, brach die Maschine mit einer Stunde Verspätung doch noch auf. Die Fluggesellschaft verteidigte die Entscheidung des Piloten. Kinder müssten zum Schutz vor Verletzungen Schuhe an Bord tragen. dpa weiter
  • 332 Leser
LEHRE / Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen

Optimismus ungebrochen

Clement: Mit großer Anstrengung ist Pakt noch zu erfüllen
Gestern hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Konkrete Zahlen über Ausbildungsplätze und Azubis liegen noch nicht vor. Trotzdem sind Politik und Wirtschaft zuversichtlich, dass die Ziele des Ausbildungspaktes bis zum Jahresende noch erreicht werden. Bundesregierung und Arbeitgeber haben sich zu Beginn des Ausbildungsjahres zuversichtlich gezeigt, dass weiter
  • 499 Leser
WELTJUGENDTAG

Pilgerkreuz kommt ins Land

Das von Papst Johannes Paul II. gestiftete Weltjugendtags-Kreuz macht im September und Oktober Station in den Diözesen Rottenburg und Freiburg. Bis zum 20. Weltjugendtag in Köln im August 2005 komme das Kreuz in alle deutschen Diözesen, teilte das Bistümliche Ordinariat in Rottenburg mit. In Köln werden neben dem Papst eine Million Jugendliche aus aller weiter
  • 282 Leser
FERNSEHEN / 'Wer wird Millionär?' feiert den fünften Geburtstag

Pokerface Jauch will noch lange nicht aufhören

Vier Rate-Kandidaten sind bei Günther Jauchs 'Wer wird Millionär?' schon reich geworden. Der große Gewinner ist aber sicherlich der beliebte Jauch selbst. Günther Jauch hat Grund zum Feiern: Seine RTL-Quizshow 'Wer wird Millionär?' wird fünf Jahre alt. Als das Ratespiel am 3. September 1999 zum ersten Mal über den Bildschirm flimmerte, jubelten die weiter
  • 407 Leser

PRESSESTIMME: Eichel erneut gerettet

Zu den Haushaltsplänen von Finanzminister Hans Eichel schreiben die 'Westfälischen Nachrichten': Der bislang enttäuschend schwache Konjunkturaufwind wird Eichel kaum Flügel verleihen, um aus dem Etatloch aufzusteigen. Ein Lichtblick am Himmel hat sich für ihn aber gestern dennoch aufgetan ausgerechnet über Brüssel. (. . .) Die neue EU-Kommission will weiter
  • 340 Leser
ERZIEHUNG / Hilfe für kriminelle Jugendliche

Projekt Chance zeigt Erfolge

Acht schafften den Hauptschul-Abschluss
Wenn sich die kriminelle Karriere abzeichnet, ist das Projekt Chance für manche Jugendlichen die letzte Reißleine. Seit einem Jahr läuft das Modell - und zwar gut. Der Jugendstrafvollzug in freier Form hat sich nach Ansicht des Leiters des Projekts Chance in Creglingen bewährt. 'Fünf straffällig gewordene Jugendliche haben das Projekt durchlaufen, zwei weiter
  • 267 Leser
TERROR / Extremisten stürmen Schulgebäude in der südrussischen Kleinstadt Beslan

Rebellen nehmen Kinder als Geiseln

UN-Sicherheitsrat ruft Krisensitzung ein - Moskauer Kinderarzt soll vermitteln
In Russland haben Rebellen eine Schule überfallen und 400 Kinder, Eltern und Lehrer als Geiseln genommen. Die Täter stammen vermutlich aus Tschetschenien. Am ersten Tag des neuen Schuljahres haben mutmaßliche tschetschenische Rebellen in der südrussischen Provinzstadt Beslan eine Schule überfallen und bis zu 400 Kinder, Eltern und Lehrer in ihre Gewalt weiter
  • 306 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Rechte von Firmen gestärkt

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Unternehmen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge gestärkt. In einem gestern bekannt gegebenen Kammerbeschluss gaben die Karlsruher Richter der Verfassungsbeschwerde einer Baufirma statt. Diese fühlte sich durch die missverständliche Ausschreibung eines Auftrags benachteiligt. Nach einer nachträglichen weiter
  • 402 Leser
AUTOHERSTELLER / Immer mehr Rückrufaktionen

Renault an der Spitze

Die Rückrufaktionen bei den Autoherstellern nehmen sprunghaft zu. Am häufigsten musste Renault die Kundschaft in eine der Werkstätten rufen. Die zunehmende Zahl von Rückruf-Aktionen belastet die Autobauer. Wie aus einer Analyse des Center of Automotive Research (CAR/Gelsenkirchen) hervorgeht, schnitt in Deutschland der französische Hersteller Renault weiter
  • 327 Leser
LEICHTATHLETIK

Rücktritt nach Olympia-Pleite

Als Konsequenz aus dem indiskutablen deutschen Abschneiden bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen ist der im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für den Leistungssport zuständige Vizepräsident Rüdiger Nickel zurückgetreten. Der 59 Jahre alte Hanauer wird heute auch seine Demission aus dem Vorstand des Bereichs Leistungssport im Deutschen Sportbund weiter
  • 240 Leser

Schlecker-Cup

Gruppe A Celje Pivovarna Lasko BM Altea THW Kiel · Gruppe B Chehovski Medvedi Moskau Montpellier HB HSV Hamburg weiter
  • 308 Leser

Schmusekatzen. Zwar handelt ...

...es sich bei den fünf Wochen alten Kätzchen im Wildpark Eekholt (Schleswig-Holstein) um echte Wildkatzen. Schmusen und Spielen muss in jungen Jahren trotzdem sein. weiter
  • 237 Leser
PHILIPPINEN

Seuchenangst nach Unwettern

Auf den Philippinen ist die Zahl der Todesopfer nach den schweren Unwettern und Überflutungen auf mindestens 43 gestiegen. In den betroffenen Regionen wachse unterdessen die Angst vor Seuchen, teilte der Katastrophenschutz mit. In den Notquartieren steigt bereits die Zahl der Erkrankungen unter anderem an Cholera und Dengue-Fieber. Nach Behördenangaben weiter
  • 279 Leser
SWISS

Sperre verlängert

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss bleibt für ein weiteres Jahr im Besitz der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft. Wie sie mitteilte, haben ihre Hauptaktionäre die Verkaufssperre für die Aktien bis zum 31. August 2005 verlängert. Sie vertreten 86 Prozent des gesamten Aktienkapitals. Die neue Verkaufssperre gilt bis zum 31. August 2005. AP weiter
  • 428 Leser

Spielpläne

KEMPA-CUP Alle Spiele Glaspalast Sindelfingen ·Freitag 20.00 Uhr: FA Göppingen - VfL Gummersbach ·Samstag 11.30 Uhr: CD Bidasoa Irun - HBW Balingen 13.00 Uhr: VfL Gummersbach - VfL Pfullingen 14.30 Uhr: HSG Nordhorn - Irun 16.00 Uhr: Einlage: DHB-Pokal, Frauen: VfL Sindelfingen - DJK Marpingen 18.00 Uhr: VfL Pfullingen - FA Göppingen 19.30 Uhr: HBW weiter
  • 304 Leser
Hans Grohe

Stark gewachsen

Die Sanitärtechnik-Gruppe Hansgrohe (Schiltach/Kreis Rottweil) hat ihren Umsatz vergrößert und die Beschäftigtenzahl aufgestockt. Der Umsatz im ersten Halbjahr legte zweistellig auf 216 Mio. EUR zu. Im Ausland lag das Plus bei 22, im Inland bei 10 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich seit Jahresbeginn um 60 auf 2566 Beschäftigte. dpa weiter
  • 396 Leser
MIFA

Stellen abgebaut

Der börsennotierte Fahrradhersteller Mifa (Sangerhausen) hat saisonbedingt 80 seiner 400 Arbeitsplätze abgebaut. In der Branche seien zusätzliche Einstellungen im Frühjahr mit Zeitarbeitsverträgen üblich, teilte Mifa mit. Bis Ende Juni legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 66 Mio. EUR zu. Der Gewinn betrug rund 4 Mio. EUR. dpa weiter
  • 619 Leser

Stichwort: Friedenspreis

Der Aachener Friedenspreis wird seit 1988 an Menschen verliehen, die sich für Frieden und Völkerverständigung einsetzen. 'Wir wollen sie ehren, wenn sie Frieden gestiftet haben durch Gerechtigkeitssinn, Menschlichkeit, durch Gewaltlosigkeit, Zivilcourage, Tatkraft, Sachlichkeit und Herz', heißt es in der Gründungserklärung. Erste Preisträger waren 1988 weiter
  • 314 Leser

Straße der Schatten. ...

...Beim Hofgut Einsiedel am Schönbuchrand im Kreis Tübingen verläuft diese Allee, die beim entsprechenden Sonnenstand durch ihre Schattenzeichnung beeindruckt. weiter
  • 333 Leser
STATISTIK / Wenn der Erzeuger nicht zahlt

Suche nach säumigen Vätern

Alimente-Detektive haben viel zu tun
Viele Väter zahlen nicht für ihre Kinder. Knapp eine halbe Million Fälle wurden im Jahr 2003 registriert. Alimente-Detektive versuchen, säumige Väter aufzuspüren. Sie streiten die Vaterschaft ab, rechnen sich arm oder tauchen bei Freunden und Verwandten unter: Hunderttausende von Vätern bleiben jedes Jahr in Deutschland den Unterhalt für ihre Kinder weiter
  • 267 Leser
MÖBEL / Umsatz zieht an - Stellenabbau verlangsamt

Talsohle durchschritten

Die deutsche Holz- und Möbelindustrie sieht nach jahrelanger Durststrecke die Talsohle durchschritten. Der Umsatz der Branche sei in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 4 Prozent auf 18,4 Mrd. EUR gestiegen. Der Stellenabbau habe sich merklich verlangsamt, berichtete der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, Dirk-Uwe weiter
  • 405 Leser

Telegramme

Fussball:Die Spiele der zweiten Runde des DFB-Pokals sind angesetzt. Am Dienstag, 21. September, empfängt unter anderem Bundesligist SC Freiburg seinen Ligakonkurrenten VfL Bochum (19 Uhr). Erstligist VfB Stuttgart fährt am Mittwoch, 22. September, zum klassentieferen Rot-Weiß Oberhausen (19 Uhr).Fussball:Der Zweitligist Karlsruher SC hat kurz vor dem weiter
  • 276 Leser
USA / Republikaner-Parteitag kürt George W. Bush zum Kandidaten

Terminator rührt zu Tränen Arnold Schwarzenegger wirbt für den Präsidenten

Die Nominierung George W. Bushs zum Präsidentschaftskandidaten ist auf dem Republikaner-Parteitag reibungslos verlaufen. Schützenhilfe erhielt Bush nicht nur von seiner Ehefrau Laura, sondern auch von Arnold Schwarzenegger. Der Gouverneur von Kalifornien zog alle Register. US-Präsident George W. Bush ist auf dem Parteitag der Republikaner in New York weiter
  • 340 Leser
TECHNIK / Entwicklung aus Freiburg

Tischfußball gegen den Kick-Roboter

Tischfußball-Fans müssen sich für ein Match zukünftig keinen Partner mehr suchen: Freiburger Forscher haben einen Roboter namens 'Ki-Ro' entwickelt, der im Tischfußball gegen menschliche Spieler antritt. 'Bei unseren Testläufen hat 'Ki-Ro' nahezu jedes Spiel gewonnen', sagte der Informatiker Thilo Weigel gestern. Der Kick-Roboter gehe derzeit in die weiter
  • 319 Leser
HAFTSTRAFE

Tochter zum Sex gezwungen

Eine Mutter, die ihre zwölfjährige Tochter zum Sex mit Bekannten gezwungen hatte, muss für viereinhalb Jahre in Haft. Das Landgericht Ansbach verurteilte die 31 Jahre alte Frau gestern wegen schweren sexuellen Missbrauchs. Die Mutter hatte das Mädchen vor zwei Jahren zum Geschlechtsverkehr mit ihrem Lebensgefährten sowie einem Ex-Freund gezwungen und weiter
  • 479 Leser
UNFALL / 14 Ausflügler verletzt

Traktoranhänger kippt um

14 Verletzte hat am Dienstagabend in Oberkirch (Ortenaukreis) ein Unfall beim Ausflug einer Behindertengruppe gefordert. Wie die Polizei mitteilte, befanden sich die 14 Ausflügler aus dem sächsischen Bischofswerda mit zwei Betreuern auf einem Anhänger, der sich während der Fahrt vom Traktor löste. Der Anhänger rollte talwärts, prallte gegen ein Baum, weiter
  • 290 Leser
BIOTECHNOLOGIE / Gegenüber den USA aufgeholt

Trendwende erwartet

Nach zwei schwierigen Jahren schöpft die Biotechnologie-Branche in Deutschland wieder Hoffnung. Die Zeichen für eine wirtschaftliche Trendwende mehren sich. Nach Jahren zum Teil deutlicher Umsatzrückgänge und zahlreicher Insolvenzen sehen die deutschen Biotech-Unternehmen Licht am Ende des Tunnels. 'Es mehren sich die Signale für eine Trendwende', sagte weiter
  • 354 Leser
S-Bahn-Schubser

Türke kann sich nicht erinnern

Der S-Bahn-Schubser aus Hamburg bedauert seine Tat. 'Es tut mir Leid, was ich getan habe, ich habe einen Fehler gemacht', sagte Ugur I. gestern zum Auftakt des Prozesses gegen ihn vor dem Hamburger Landgericht. Der 19-jährige Türke ist wegen versuchten Totschlags angeklagt, weil er Anfang Mai an der Station Reeperbahn eine 21-jährige Schülerin vor eine weiter
  • 336 Leser
NEPAL / Ermordung der zwölf Geiseln im Irak löst schwere Unruhen aus

Tödlicher Hass auf die Muslime

Von Reisen nach Kathmandu wird abgeraten - Ausgangssperre verhängt
Nach dem Mord an zwölf nepalesischen Geiseln im Irak ist es in Kathmandu zu den schwersten Unruhen seit Einführung der Demokratie in Nepal im Jahr 1990 gekommen. Über die Hauptstadt Kathmandu wurde erstmals seit Juni 2001 wieder eine Ausgangssperre verhängt. · Die Randalierer schlagen die Halbmonde von den Minaretten, sie tragen den Koran aus der Moschee weiter
  • 349 Leser

Unser TV-Tipp

· Kika, 19.00 Uhr: Der neunjährige Tosh ist der Held der gleichnamigen schwedischen Trickserie. In der ersten von 26 Folgen sollen er und Freunde einen Klassensprecher wählen. · ZDF, 20.15 Uhr: Die Moderatorin Andrea Ballschuh schippert in der MusikShow 'Traumland Deutschland' auf der Elbe durch die Sächsische Schweiz. Mit dabei sind Schlagerstars wie weiter
  • 305 Leser
FESTIVAL / Wenn der Ort der Handlung zum Inhalt wird

Unterm Strahlenkranz Apolls

Mozarts 'Figaro' bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen
Oft ist der theatralische Aufführungsort die halbe Miete. Hier ist er die ganze. Das Ludwigsburger Schloss ist wie geschaffen für 'Figaros Hochzeit'. Das Ambiente allein freilich macht noch nicht einen glücklichen Mozart-Abend. Sängern und Regie fehlt die Gestaltungskraft. Ein Musikerleben lang hat sich Wolfgang Gönnenwein mit Mozart beschäftigt. Er weiter
  • 409 Leser

Viele Festnahmen

Ein Massenaufgebot der Polizei hat nach tagelangen Protesten gegen US-Präsident George W. Bush mehrere Demonstrationen in der Nacht zum Mittwoch in New York unterbunden. 970 Teilnehmer an Protestaktionen am Rande des Nominierungsparteitages der Republikaner wurden abgeführt. Damit stieg die Zahl der Festnahmen seit Beginn der Proteste am Freitag auf weiter
  • 376 Leser
MORDVERSUCH

Vier Jahre Jugendhaft

Waldshut-Tiengen· Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes ist ein 21-Jähriger vom Landgericht Waldshut-Tiengen zu einer vierjährigen Jugendstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte in Bad Säckingen mit einem Messer auf einen Taxifahrer eingestochen. Die Klinge verfehlte aber ihr Ziel, weil sie auf ein Amulett stieß. Ein zweiter Stich landete neben weiter
  • 253 Leser
MEDIENKUNST

Visionen und der Blick zurück

Die Zukunft von Kunst, Medien und Gesellschaft steht im Mittelpunkt des Computer- und Medienfestivals 'Ars Electronica', das heute in Linz beginnt. In seiner 25. Ausgabe beschäftigt sich das Festival bis zum 7. September mit dem Thema 'Timeshift - Die Welt in 25 Jahren'. In Vorträgen, Performances und Ausstellungen stehen Zukunftsvisionen, aber auch weiter
  • 318 Leser
GAST DER REDAKTION / Wirtschaftsminister Ernst Pfister setzt auf Bildung und Innovation

Vom Saatgut-Vervespern und dem Zitronenprinzip

Er ist beruflich Politiker und im Hobby Chef der deutschen Harmonika-Spieler. Neuerdings ist Ernst Pfister Wirtschaftsminister des Landes und sagt: 'Wenn wir schon teurer sind, müssen wir auch besser sein.' Deshalb warnt er vor Kürzungen bei Bildung und Innovation. Ein Viertel Jahrhundert lang saß er schon für die FDP im Stuttgarter Landtag, ehe Ernst weiter
  • 359 Leser
AKTIENMÄRKTE

Von Verlusten zum Teil erholt

frankfurt/main· Die deutschen Aktienmärkte legten gestern zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) erholte sich damit teilweise von den Kursverlusten des Vortages, wobei das Börsenbarometer wieder über die Marke von 3800 Punkten sprang. Den Schwung nach oben bekam der Index durch neue US-Konjunkturdaten, die wie erwartet ausfielen. Erholen konnten sich Pharma- weiter
  • 374 Leser
AAREAL BANK / Überraschender Verlust

Vorstandschef legt Amt nieder

Die Wiesbadener Aareal Bank muss für Immobilienkredite aus den 90er Jahren überraschend Rückstellungen in Millionenhöhe bilden und wird 2004 mit einem deutlichen Verlust abschließen. Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Glauner, der das Institut seit der Abspaltung von der Depfa-Bank im Jahr 2001 leitete, kündigte seinen Rücktritt an. Die Aareal Bank, die weiter
  • 386 Leser
NEU IM KINO / Der pakistanische Film 'Silent Waters

Wider die Intoleranz

Als Indien 1947 geteilt wurde und Pakistan entstand, litten unter diesem Krieg besonders die Frauen. Auch davon erzählt Sabiha Sumar in ihrem Film 'Silent Waters'. Der Westen und Vorderasien müssen noch viel voneinander lernen. 'Die Regisseurin Sabiha Sumar ist die einzige unabhängige Filmemacherin in Pakistan', ist etwa auf der Homepage des Senders weiter
  • 376 Leser
ABISCHERZ / Rummel um Fruchtgummis

Willige Früchtchen

Mit einem Abiturscherz haben Abiturienten den Verkauf süßer Fruchtgummis angekurbelt. Sie unterstellten, die Verpackung rege lüsterne Gedanken an. weiter
  • 364 Leser
MUSEEN

Wolfsburg verliert Chef

Der Direktor des Wolfsburger Kunstmuseums, Gijs van Tuyl, wechselt am 1. Januar 2005 zum Stedelijk Museum nach Amsterdam. Unter der Leitung van Tuyls erwarb sich das 1992 eröffnete Wolfsburger Kunstmuseum schnell auch international einen Namen. Das Stedelijk Museum gehört zu den renommiertesten Museen moderner Kunst. dpa weiter
  • 323 Leser
W & W

Überschuss kräftig erhöht

Die Wüstenrot & Württembergische AG erwartet für das Gesamtjahr 2004 einen Konzernjahresüberschuss von 55 Mio. EUR. 'Wir sind voll auf Kurs', sagte der Vorstandsvorsitzende des Stuttgarter Finanzkonzerns, Gerd Haller, bei der Vorlage der Halbjahreszahlen. In den ersten sechs Monaten hatte der Konzern einen Überschuss von 46 Mio. EUR erreicht (Vorjahreszeitraum: weiter
  • 346 Leser
WASSERBALL

Zugänge für Cannstatt

Wasserball-Bundesligist SV Cannstatt hat für die neue Saison zwei neue Spieler verpflichtet. Junioren-Nationalspieler Moritz Oeler kommt vom Erstliga-Absteiger SC Neustadt/Weinstraße. Mit Florian Naroska kehrt einer der Top-Torjäger der Zweitliga-Saison vom SV Ludwigsburg zurück. Cannstatts neuer Trainer Andras Feher war Grund des Wechsels. dpa weiter
  • 343 Leser
PROMOTIONSPROGRAMM

Frauen auf dem Weg zur Professur

Das Wissenschaftsministerium möchte den Frauenanteil bei den Fachhochschulprofessuren weiter erhöhen. Es schreibt daher zum zweiten Mal das erfolgreiche Mathilde-Planck-Promotionsprogramm aus. Ziel des Programms ist es, qualifizierten Absolventinnen einer Hochschule oder einer Berufsakademie die nötige Qualifikation für eine erfolgreiche Bewerbung auf weiter
  • 127 Leser

Leserbeiträge (1)

Für Engagement bestrafen?

Zu "Süffige Songs" vom 22. August / Konzert Café Dannenmann: Gern lese ich Ihre Hymne auf das kürzlich wohl gelungene Freiluftkonzert inmitten der Stadt, veranstaltet vom Café Dannenmann. Weit über einhundert Zuhörern war es vergönnt, den milden Abend in angenehmem Ambiente des begrünten Stadtkerns bei beschwingter Musik zu genießen. Die Stadt Aalen weiter
  • 499 Leser