Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. September 2004

anzeigen

Regional (120)

Eine Erweiterung der Orgel in der Nördlinger St. Georgskirche bereitet derzeit den Verantwortlichen Sorgen. Die Orgel soll durch ein vier Tonnen schweres Großpedalwerk erweitert werden, das in den statischen Berechnungen beim Kirchenbau vor 499 Jahren nicht vorgesehen war. Fachleute wiesen darauf hin, dass die normalerweise zwölf Tonnen schwere Orgel weiter
  • 229 Leser
Am heutigen Mittwoch, 15. September trifft sich der Technische Ausschuss des Oberkochener Gemeinderates um 16.30 Uhr im Sitzungssaal. Es stehen unter anderem Bauvorhaben, Feldwege und Fußgängerbrücken auf der Tagesordnung. Meditativer Tanz Am Montag, 20. September findet ab 20 Uhr ein VHS-Kurs mit dem Titel "Meditatives Tanzen" statt. Leiterin ist weiter
  • 101 Leser
Die Klasse H7 der Friedrich-von-Keller-Schule organisiert am Samstag, 25.September eine Altpapiersammlung in Abtsgmünd und Teilorten. Los geht es ab 8 Uhr. Kinder-Bedarfsbörse Am Samstag, 9. Oktober findet in der Kochertal-Metropole eine Kinder-Bedarfsbörse des katholischen Kindergartens statt, und zwar von 13.30 bis 16 Uhr. Es geht um Kinderkleidung weiter
  • 103 Leser
Die Turnabteilung bietet nach dem Ende der Sommerferien wieder zahlreiche Kursangebote für Erwachsene an: Mittwochs und donnerstags Bauch-Beine-Po-Kurse, donnerstags ab 20.30 Uhr Aerobic-Kurse. Los geht es wieder diese Woche. Außerdem gibt es einen Step-Aerobic-Kurs jeden Dienstag von 20 bis 21 Uhr. Anmeldung ist hier erforderlich unter (07365) 1342. weiter
  • 177 Leser
Die SchwäPo-Leser, die die Watzmänner Wolfgang Ambros, Klaus Eberhartinger und Joesi Prokopetz am Freitag, 17. September treffen dürfen sind: Berthold Grimmeisen aus Pfahlheim und Anne Wörner aus Aalen. Sie dürfen zusammen mit einer Begleitung bei der SchwäPo Meet and Greet Aktion hinter die Kulissen des "Watzmanns" in der Aalener Greuthalle schauen. weiter
  • 249 Leser
Kinderbedarfsbörse Bopfingen Die Evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 2. Oktober, von 13 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Stauferhalle in Schlossberg. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter, Kinderwagen, Autositze, Babyartikel und alles, was Kinder sonst noch brauchen. Weitere weiter
  • 200 Leser
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber nimmt Stellung zur Kürzung der Bundesmittel für die Landwirtschaft. "Die Landwirte in der Region werden von Rot-Grün abgestraft", schimpft Brunnhuber. Mit den vorgeschlagenen Kürzungen der Bundesmittel zum agrarsozialen System in Höhe von 180 Millionen Euro begehe Rot-Grün "unverfroren Wortbruch". weiter
  • 252 Leser
Eine Porsche-Fahrerin musste am Montag, 13. September, gegen 9.30 Uhr an der Aalener Roschmann-Kreuzung anhalten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer streifte die wartenden Fahrzeuge und flüchtete. Schaden: circa 1000 Euro. Zeugen sollen sich beim Aalener Polizeirevier melden. Falschen Kripo-Beamten ermittelt In der Stadthalle in Ellwangen trat am 16. Juli weiter
  • 249 Leser
Verlegung des Bauernmarktes Wegen der Aufbauarbeiten für den Gmünder Herbst wird der Schwäbisch Gmünder Bauernmarkt am Freitag, den 17. September, in die Augustinerstraße verlegt. "Neue Saison" Der Seniorentreff St. Franziskus kommt am Mittwoch, 15. September, um 14 Uhr im Refektorium des Franziskaners zusammen. Kostenlose Wassergymnastik Training weiter
  • 108 Leser
"Das Säure-Basen-Gleichgewicht und funktionelle Störungen" heißt ein Vortrag von Dr. Gisela Schneider, den sie am 23. September um 19.30 Uhr im Rettungszentrum des Deutschen Roten Kreuzes hält. Blut spenden Die nächste Blutspendeaktion des DRKs in Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 6. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Stadtgarten. Neue Aquafit-Geräte-Kurse weiter
  • 143 Leser
Über das Toilettenfenster drang ein bislang Unbekannter Täter zwischen Samstag und Montag in einen Getränkemarkt in der Ziegelwiesenstraße ein und entwendete diverse Flaschen Alkohol, Zigaretten und das Wechselgeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 2000 Euro. In Lorch Scheinwerfer entwendet In der Nacht zum 30. August entwendete ein weiter
  • 141 Leser
WIR GRATULIEREN Hüttlingen. Pia Bernthaler , Waldstr. 6, zum 73. Geburtstag; Westhausen- Reichenbach. Anna Niethammer , Wiesenweg 1, zum 76. Geburtstag; Ellwangen. Anna Köder, Friedhofstr. 27, zum 84.; Schwester Gebharda Fetz, Nibelungenweg 1, zum 81.; Erna Prehl, Sudetenstr. 24, zum 78., und Erich Klingmann, Dalkinger Str. 72, zum 74. Geburtstag. weiter
  • 204 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Gremium hat seinen Dienst wieder aufgenommen - Rudolf Walter verabschiedet - Rechenschaftsbericht 2003 vorgelegt

"Alte Hasen" treten für weitere fünf Jahre an

In Rosenberg bleibt alles beim alten. Zumindest was den Gemeinderat angeht. Das Gremium hat nahezu in gleicher Besetzung seinen Dienst wieder aufgenommen. Einziger Unterschied: In den nächsten fünf Jahren leiten nicht mehr elf, sondern nur noch zehn Räte die Geschicke der Gemeinde. Ein Überhangmandat war nach der Kommunalwahl im Juni weggefallen. weiter
  • 234 Leser

"Alten Fuchs" ertappt

"Erst" 15 Jahre ist der Neu-Fraktionsvorsitzende der CDU, Peter Seyfried, Mitglied im Ostalb-Kreistag. Deshalb hatte man ihn bei der allgemeinen Ehrung für 20 Jahre Gremienarbeit im Juli sozusagen "ausgespart". Inzwischen ist die Verwaltung dem alten Fuchs aber auf die Schliche gekommen. Der versierte Kommunalpolitiker hat schon acht Jahre im Alb-Donau-Kreis weiter
  • 306 Leser
KREISTAG / Regierungspräsident verpflichtet Landrat Pavel - neues Gremium erzielt bei zwei Ausschüssen kein Einvernehmen

"Besonders fleißig"

Von "Fähigkeiten zur Führung eines Landkreises", von "starker Persönlichkeit" und vom "Glück des Tüchtigen" schwärmte Regierungspräsident Dr. Udo Andriof gestern im Kreistag. Dann nahm er Klaus Pavel das feierliche Gelöbnis ab, verpflichtete diesen damit für die kommenden acht Jahre als Landrat des Ostalbkreises. weiter
  • 209 Leser
LIONS-CLUBS AALEN UND GMÜND / Kultusministerin Annette Schavan (CDU) spricht offen über ihre Vision einer Bildungsgesellschaft

"Bildung muss uns mehr wert sein"

Manche haben bis zuletzt Zweifel. Doch dann ist sie da: Kultusministerin Annette Schavan steigt aus ihrem Mercedes. Und redet vor dem Lions-Club in der Stadthalle. "Uns muss die Bildung wieder mehr wert sein", forderte sie. Und spricht sich daher gegen die Lehrmittelfreiheit und für Studiengebühren aus. weiter
  • 242 Leser
GEBURTSTAG / Empfang für VGW-Geschäftsführer Burkhard Fichtner, der den 60. feierte

"Erfolgs-Schotte" mit Kunstsinn

Bereits am 5. September hatte Burkhard Fichtner 60. Geburtstag. Gefeiert wurde der VGW-Geschäftsführer nun gestern bei einem offiziellen Empfang, zu dem sich Spitzenvertreter aus Verwaltung und Wirtschaft einfanden. weiter
  • 177 Leser

"Feuerreiter"

Im Mörikejahr erweist auch KISS (Kunst im Schloss Untergröningen) dem schwäbischen Dichter seine Reverenz. Am Freitag, 17. September, tritt um 20.45 Uhr im Schlosshof "Der Feuerreiter" auf. Zuvor stimmen Kurator Otto Rothfuss und Bernhard Tewes um 20 Uhr auf die von Margarete Rebmann konzipierte und von dem Schauspieler Ulrich Popp und Schülerinnen weiter
  • 133 Leser
BAUERNMARKT

"Initiative ist einmalig im Land"

Der Essinger Bauernmarkt, ein "Kind" der Lokalen Agenda, geht ab dem kommenden Freitag, von 14 bis 17 Uhr in seine siebte Runde. Es heißt dann wieder regelmäßig freitags "Essinger essen Essinger Ernte". weiter
  • 175 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Drei neue Gesichter und drei Abschiede im Kommunalparlament

"Kurs gehalten bei schwerer See"

Drei kommen, drei gehen: Im Gemeinderat wurden ausscheidende Mitglieder geehrt und neue begrüßt. Bürgermeister Peter Traub zog eine positive Bilanz: "Wir haben in den Schicksalsjahren das Ruder fest in der Hand gehalten." weiter
  • 290 Leser
TECHNIKER KRANKENKASSE

"Mehr ambulante Operationen"

Rund 400 neue Mitglieder und 2,6 Prozent mehr Ausgaben je Versicherten: Das sind die Zahlen der Bilanz, die von der Techniker-Krankenkasse (TK) Aalen vorgelegt wurde. weiter
  • 256 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Verabschiedung des alten und Einsetzung des neuen Rates

"Mutig, weitblickend und eigenwillig"

Die Montags-Sitzung des Jagstzeller Gemeinderates war der Verabschiedung der nicht mehr im Gremium vertretenen ehemaligen und der Einsetzung der neuen Gemeinderäte sowie der Einteilung in die Ausschüsse gewidmet. Eine anschließende Nachsitzung galt dann der ersten Kontaktaufnahme zwischen Bürgermeister Raimund Müller und den neu- beziehungsweise weiter
  • 266 Leser
POST / Erwin Teufel schreibt nach Lorch

"Nicht vorstellbar"

Der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel kann sich nach eigenen Worten nicht vorstellen, dass eine Gemeinde wie Lorch keine eigene Post mehr haben soll. Das hat er jüngst dem Lorcher Unternehmer Hermann Walter Sieger in einem Brief geschrieben. weiter
  • 156 Leser

"Preis der Besten"

Die Bäckerei-Konditorei Wilhelm Sorg aus Jagstzell wurde jetzt von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit dem "Preis der Besten" in Bronze ausgezeichnet. Dieses Zertifikat wird nur Betrieben verliehen, die seit mindestens fünf Jahren ununterbrochen DLG-Preise errungen haben. Ein "Preis der Besten" wurde in diesem Jahr nur an 256 Betriebe weiter
  • 156 Leser

21 Altersgenossen feiern das 70er-Fest

Für den Jahrgang 1934/1935 in Lorch-Waldhausen war der vergangene Sonntag eine weitere Hürde in das nächste Jahrzehnt. 21 Altersgenossen und deren Partner und Angehörige durften einen schönen Festtag erleben. Beim von Orgel und Posaunenchor umrahmten Gottesdienst begrüßte Pfarrer Koschei in der geschmückten Kirche die Festteilnehmer und deren weiter
  • 209 Leser

80 Bürgermeister spielen Tennis

Sportliches Kräftemessen von 80 Landräten und Bürgermeistern bestimmt heute das Geschehen auf der Tennisanlage des TC Ellwangen. Auf Einladung der EnBW ODR schwingt hier ab 14 Uhr die versammelte regionale Politprominenz das Racket. Neben Tennis, stehen auch Squash, Skat und Streetball auf dem Programm. Zu einem Show-Tennis-Match tritt zudem Ex-Profi weiter
  • 170 Leser
PFARRGEMEINDE ST. NIKOLAUS

Adelheid Eisele verabschiedet

Beim gut besuchten Sonntagsgottesdienst der Pfarrgemeinde St. Nikolaus, den die Flötengruppe unter Annerose Vaas musikalisch mitgestaltete, wurde die Gemeindereferentin Adelheid Eisele verabschiedet. weiter
  • 267 Leser

Anklage erhoben

Zwei Bahnmitarbeiter müssen sich demnächst wegen des Zugunglücks im Kreis Hall vor dem Landgericht Ellwangen verantworten. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, hat sie gegen die Fahrdienstleiter in den Bahnhöfen Schrozberg und Niederstetten Anklage wegen fahrlässiger Gefährdung des Bahnverkehrs samt fahrlässiger Tötung und Körperverletzung weiter
  • 171 Leser
BAUEN MIT DEM ARCHITEKTEN / Am kommenden Samstag: Wertvolle Tipps für Häuslesbauer

Auf dem Weg zum Traumhaus

Es ist voraussichtlich das größte Baugebiet, das in den kommenden 15 Jahren in Ellwangen erschlossen wird: das Wannenfeld. 250 Bauplätze sind zu vergeben, die ersten Interessenten sind schon da. An sie, aber auch an andere Häuslesbauer und Architekturinteressierte richtet sich die Veranstaltung "Bauen mit dem Architekten", die am kommenden Samstag weiter
  • 199 Leser

Auf den Spuren von Sieger Köder

Bewohner und Mitglieder des Freundeskreises St. Anna unternahmen vor kurzem einen Kulturausflug nach Wöllstein. Sie besichtigten die Jakobuskapelle mit dem berühmten "Hühnerwunder" von Sieger Köder. Danach gab's einen Abstecher nach Hohenstadt, bevor die Senioren wieder nach Gmünd zurück kehrten. weiter
  • 266 Leser

Ausflug der DRK-Senioren

Ziele des heutigen Tagesausfluges der Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen sind Steinhausen, Bad Schussenried und Rot an der Rot, allesamt ausgesuchte Perlen des schwäbischen Oberlandes. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört auch ein Bierkrugmuseum. Infos: Maria Pfeifer (07171) 88610 und Ottmar Maihöfer, (07171) 82424. weiter
  • 271 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Elfte Saison wird Anfang Oktober eröffnet

Autospenden für Armenien

Die "Küche der Barmherzigkeit" wird in Kürze ihre elfte Saison starten. Schon heute laden die Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger zu einer Auftaktveranstaltung ein. Diese ist am Donnerstag, 7. Oktober, um 19 Uhr im Franziskaner. weiter
  • 153 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Ausschüsse besetzt und Personalfragen geklärt

Balle bleibt Traubs Stellvertreter

Bruno Balle (CDU) ist zum ersten Stellvertreter des Bürgermeisters und zum CDU-Fraktionschef gewählt worden, zweiter Stellvertreter ist Dr. Eberhard Irion. weiter
  • 282 Leser

Barnsley und ein Warmwasserboiler

In der nächsten öffentlichen Sitzung des Schwäbisch Gmünder Jugendgemeinderates am Montag, 20. September, ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses wird die neue Homepage des Jugendgemeinderates vorgestellt. Anschließend gibt es einen Bericht über die Aktion "Freiheit heißt ohne". Zudem geht es um eine Anfrage des Rechberger Jugendraumes weiter
  • 164 Leser

Bemalen und bepflanzen

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Riesbürg gestalteten die Gartenfreunde Riesbürg einen Nachmittag unter dem Motto: Tontöpfe bemalen und bepflanzen. Stolz präsentieren hier die Kinder ihr Produkt. Mit verschiedenen Farben und Hilfsmitteln haben die Kinder ihre Tontöpfe mit viel Phantasie und originellen Motiven bemalt und ausgestaltet. weiter
  • 136 Leser

Besser als Ampel

Manfred Matschiner, Taxifahrer: "Zu 90 Prozent ist der Kreisverkehr eine Verbesserung, aber zu Stoßzeiten ist es schlecht. Der Kreisverkehr kann da aber nichts dafür, da stimmt es drumherum nicht. Nachts steht man dafür nicht unnötig." weiter
  • 306 Leser
GEMEINDERAT / Heute um 17 Uhr ist die erste Sitzung des neue gewählten Gremiums

Birkhold und Schmid als Stellvertreter

Heute um 17 Uhr ist es so weit: Der neu gewählte Gemeinderat trifft sich zum ersten Mal. Es werden OB Pfeifles Stellvertreter bestimmt und die Ausschüsse besetzt. Der Jugend- und Sozialausschuss sowie der Internationale Ausschus bleiben jetzt doch erhalten. weiter
  • 296 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Brucklacher wird Ehrenbürger

Bürgermeister Peter Traub berichtete am Montag von dem nichtöffentlichen Beschluss des Gemeinderates, dass Leitz-Chef Dr. Dieter Brucklacher die Ehrenbürgerschaft der Stadt zugesprochen werde. Der Termin für eine aus diesem Anlass angesetzte Feierstunde werde bekannt gegeben. Vergabe Der Gemeinderat beschloss, die Arbeiten zur Erschließung des weiter
  • 119 Leser
ZIRKUS / Dressurreiten, Jonglieren, Akrobatik, ein ukrainisches Orchester und ein russischer Clown

Busch-Roland hat heute in Gmünd Premiere

Internationale Attraktionen bietet der Doppel-Zirkus Busch-Roland auf seiner Jubiläumstour. Seit 120 Jahren schon gibt es das Traditionsunternehmen. weiter
  • 133 Leser
WIEDERERÖFFNUNG / Baldern erhält mit der Wiedereröffnung des Schwarzen Adlers seinen Dorfmittelpunkt zurück

Das Ende einer Wirtschaftskrise

Für Landrat Pavel gab es einen Grund zum Strahlen. Als weltweit einmalig, so der Landrat, könne wohl die Gründung der Balderner GbR Förderung der Wirtschaft-Härle, Hahn Lutz bezeichnet werden. Damit hat nun Baldern wieder einen Dorfmittelpunkt und was da stattfand, da waren sich die Festredner einig, das war schon was außergewöhnliches. weiter
  • 235 Leser
KIRCHE / Bildstöckle in Lautern geweiht

Das leise Singen und die Pieta

Feierlich wurde in Lautern der Bildstock der Familie Halbgewachs eingeweiht. Im Bildstock ist eine Pieta-Nachbildung des Restaurators Hermann Petersohn zu sehen. weiter
  • 212 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Bilal Dincel zieht heute in den Gmünder Gemeinderat ein - mit einer Fülle an Ideen und Vorschlägen

Das Nebeneinander zum Miteinander machen

Er könnte sich eine Partnerschaft zwischen Gmünd und einer türkischen Stadt sehr gut vorstellen. Und er will fördern, dass Türken und Deutsche in Gmünd mehr übereinander wissen. Bilal Dincel - ein neues Gesicht zieht heute in den Gmünder Gemeinderat ein. weiter
  • 122 Leser
MARIENPFLEGE / Finanznot macht weitere Schnitte nötig

Dem Hallenbad droht das Aus

Die Sparmaßnahmen im Kinderdorf Marienpflege werden voraussichtlich auch eine Schließung des dortigen Hallenbads nötig machen. weiter
  • 213 Leser

Der Nachtwächter ist wieder unterwegs

Auf Initiative von Dr. Eugen Hafner, der den Aalener Nachtwächter wieder ins Leben gerufen hat, werden die Rundgänge nun einmal wöchentlich bis zum Jahresende fortgesetzt. Der Nachtwächter beginnt seinen Rundgang nun jeden Samstag um 21 Uhr am Markplatz. Den nächsten Rundgang gibt's am Samstag, 18. September. weiter
  • 347 Leser

Des Guten zu viel

Doris Wanner, Taxifahrerin: "Ich bin gestern eine halbe Stunde im Kreisverkehr gestanden. Das war des Guten zu viel. Tagsüber geht es ja, aber zur Hauptverkehrszeit ist es Wahnsinn. Vorher war es besser, da hat es das nicht gegeben." weiter
  • 265 Leser
WALLFAHRTSFEST / Flochberg feiert die Erscheinung "Unserer lieben Frau vom Roggenacker"

Eine feste Tradition seit 1582

Zahlreiche Gläubige waren in die Flochberger Wallfahrtskirche zum gut besuchten Festgottesdienst mit Prälat Hubert Bour gekommen. Die Wallfahrt geht auf eine Marienerscheinung im Jahre 1582 zurück. weiter
  • 148 Leser
MOTORRADFREUNDE BÖBINGEN / Kinderferienprogramm

Eine richtige Spritztour gemacht

Die Motorradfreunde Böbingen hatten zu etwas Besonderem eingeladen: zu einer erklärstunde mit anschließender Spritztour. Die Kinder hörten zunächst sehr interessiert zu. Höhepunkt war aber die Ausfahrt. Mit acht Motorrädern machten die mit Lederbekleidung und Helmen ausgestatteten Knaben eine längere Ausfahrt. Die Begeisterung über die Motorräder weiter
  • 143 Leser

Einwandfreie Lösung

Mario Jembrich, Busfahrer: "Der Kreisverkehr ist eine einwandfreie Lösung. Meiner Meinung nach ist es jetzt besser als vorher. Zeitmäßig läuft es schneller, und es gibt keine Staus mehr so wie früher. Es ist besser als vorher mit den Ampeln, das schont die Nerven." weiter
  • 290 Leser

Eisenbahn-Romantik in der Region

In der SWR-Fernseh- reihe "Eisenbahn-Romantik" geht es am Sonntag, 19. September um 16.45 Uhr um die Region. Themen sind der Stuttgarter Hauptbahnhof, die Wieslauftalbahn und die Remsbahn. Der Untertitel "Gleise in die Ferne, Pinsel, Stift und Eisenbahnen" widmet sich der Schorndorfer Malerin und Grafikerin Hannel Nitschke-Illg, die auf den Strecken weiter
  • 175 Leser
AUSSTELLUNG / KV Aalen

El Lokos "Spuren"

Der Kunstverein Aalen zeigt bis 31. Oktober in seiner Galerie im Alten Rathaus am Marktplatz die Ausstellung "EL LOKO Spuren - Malerei 1984-2004". Sie wird am Sonntag, 19. September, um 11 Uhr eröffnet. weiter
  • 130 Leser
BÜCHEREI UNTERKOCHEN / "Literatur am Vormittag" zum Thema Sachbücher und Romane über die Familie

Familienbande zwischen Buchdeckeln

Jeder Mensch hat eine Familie. Schier unerschöpflich ist daher auch, was Schriftsteller und Sachbuchautoren zum Thema geschrieben haben: Liebevolle oder hasserfüllte Geschichten, kluge, einfühlsame oder strenge Ratgeber. weiter
  • 300 Leser

Flöte und Klavier

Die junge Flötistin Silke Scherr spielt zusammen mit dem Gmünder Pianisten Michael Nuber am Sonntag, 19. September, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in der Stauferstadt bedeutende Kammermusikwerke, die J. S. Bach (Sonate g-Moll), Ludwig van Beethoven (Serenade D-Dur 0p. 41) und Carl Reinecke (Sonate e-Moll op. 167 "Undine") für diese beiden Instrumente weiter
  • 106 Leser
PARTNERSCHAFT / Mutlanger beim Lindenfest im französischen Bouxières aux Dames

Franzosen lieben schwäbische Maultaschen

Die 40jährige Gemeindepartnerschaft zwischen Mutlangen Bouxières aux Dames ist nicht nur auf offizieller Ebene begangen worden. Dieser Tage war eine Gruppe von Mutlanger Bürgern beim Lindenfest in Frankreich zu Gast. weiter
  • 146 Leser

Freiluftfest als lang gehegter Wunsch

Erstmals seit Bezug der neuen Vereinsräume im Bopfinger Gewerbepark konnte die Bopfinger Stadtkapelle ihr Vereinsfest wieder im Freien feiern. Bürgermeister Bernhard Rapp ließ es sich nicht nehmen, seinen musikalischen Botschaftern einen Besuch abzustatten. Für Michael Steiner und seiner Mannschaft ging mit dem Freiluft Vereinsfest ein seit Jahren weiter
  • 187 Leser
HÄRTSFELDSEE / Der Wasserstand ist so niedrig wie seit langem nicht mehr: Für die Tiere besteht keine akute Gefahr

Ganz ohne nasse Füße zur Vogelinsel

Seit Wochen fließt in der Egau kein Tropfen Wasser mehr. Dem Härtsfeldsee fehlt damit sein Zufluss. Der Wasserstand fällt. Doch für die Tierwelt im See besteht keine Gefahr. weiter
  • 194 Leser

Gemeindewallfahrt

Am Freitag, 24. September, findet in der Heilig Geist-Gemeinde die Wallfahrt zum Grab von Pater Philipp statt. Sie beginnt um 18.30 Uhr bei der Heilig Geist-Kirche und geht über das Kreuz der Heimat und die Benzenruhe zur Basilika, dort ist am Grab von Pater Philipp die Eucharistie. Bei schlechtem Wetter findet um 19.30 Uhr eine Eucharistiefeier in weiter
  • 137 Leser
GEMEINDERAT / Vier neue Gesichter in Heuchlingen

Gemeinwohl im Blick

Zwar zur kurzen, aber organisatorisch Weichen stellenden Sitzung traf sich gestern in Heuchlingen der Gemeinderat. Bürgermeister Peter Lang betonte, dass die Gemeinderäte das Gemein- und nicht das Einzelwohl im Blick haben müssen. weiter
  • 130 Leser

Gewinner ermittelt

An den Ellwanger Pferdetagen haben sich zahlreiche Bürger an der Follow Me-Aktion, einem Gewinnspiel des Stuttgarter Flughafens und des Reisebüros In-Reisen beteiligt. Nun sind die Gewinner ermittelt worden. Den ersten Preis erhält Kerstin Burkhardt, den zweiten Elfriede Högerle und den dritten Lukas Berger. weiter
  • 1002 Leser
GEMEINDERAT / Viele neue Gesichter in Bartholomä

Gremium stark verjüngt

Zur konstituierenden Sitzung hatte Bartholomäs Bürgermeister Georg Haas geladen. Die neuen Gemeinderäte wurden dabei nicht nur vereidigt, sondern gleichzeitig ins kalte Wasser geworfen. weiter
  • 216 Leser
BENEFIZESEN

Große Resonanz auf DRK-Aktion

Die Resonanz auf das Benefizessen des Deutschen Roten Kreuzes Schwäbisch Gmünd für arbeitslose, behinderte Jugendliche ist groß: Etwa 100 Gäste haben sich bereits zu dem Essen am Sonntag, 26. September, angemeldet. Doch weitere Anmeldungen sind willkommen. weiter
  • 293 Leser
SCHULWEG / Förderverein der Theodor-Heuss-Schule Herlikofen finanziert Spannbänder mit

Hingucker für mehr Sicherheit

Die Spannbänder mit dem Hinweis "Schule hat begonnen" wurden rechtzeitig vor Schuljahresbeginn am westlichen und östlichen Ortseingang von Herlikofen angebracht. weiter
  • 185 Leser

Im Kart auf Schumis Spuren

Beim Bopfinger Ferienprogramm wirkte auch in diesem Jahr der MSC "Ipf" Bopfingen mit. 24 Jugendliche versuchten sich in den Spuren von Schumi. Im Kart der Jugendgruppe durften sie ihre Runden auf der Breitwangbahn drehen und ein Gefühl dafür entwickeln, wie sich die Profis in ihren Karts fühlen. So mancher merkte schnell, dass dieser Sport nicht weiter
AUSSTELLUNG / Verwirrendes in Schloss Honhardt

Im Labyrinth sich selbst begegnen

Labyrinthe und Irrgärten werden in den kommenden Monaten für interessante Entdeckungen in Schloss Honhardt sorgen. Im Umfeld der gleichnamigen Ausstellung mit Werken von über 50 Künstlern aus 13 Ländern entfährt man auch, dass Beides nicht das Gleiche ist. weiter
  • 125 Leser
HEIMAUFSICHT / Pflege

Im Ostalbkreis selten Mängel

"Im Ostalbkreis sind Mängel selten." Auf diesen Nenner lässt sich die Bilanz bringen, die die Heimaufsicht des Landratsamtes zur Situation der Pflegeheime in der Region gezogen hat. "pro seniore", der Pflegeheimträger, der wegen gravierender Mängel in die Schlagzeilen geraten ist, unterhält auf der Ostalb keine Einrichtungen. weiter
  • 200 Leser
KUNST AM WEG / Der Skulpturenweg in Rechberghausen (2)

In Rechberghausen begegnet man nicht nur Picasso

Zum dritten Mal bereits werden in Rechberghausen Skulpturen und Malereien im öffentlichen Raum ausgestellt. "Kunst auf dem Weg" ist eine Ausstellung von 21 - meist regionalen - Künstlern. weiter
  • 137 Leser

Jim Knopf in der Stuifenhalle

Am Wochenende 2. und 3. Oktober wird in der Stuifenhalle Waldstetten das Musical "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" aufgeführt. Schon seit Wochen üben die Akteure der beteiligten Schulen und Vereine aus Waldstetten fleißig für ihren großen Auftritt. Jetzt starten die Proben in die heiße Phase. Immerhin stehen gleich vier Aufführungen weiter
  • 159 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Spätgotische Wandmalereien in der Essinger Marienkapelle beim Tag des offenen Denkmals

Josefs Zweifel tauchen wieder auf

Sie schlummerten zuletzt unter siebenfacher Tünche: Spätgotische Wandmalereien in der "Kapelle" auf dem Essinger Friedhof, die das Marienleben erzählen. Eins der Motive lässt vermuten, dass schon damals ein Problem diskutiert wurde: Josefs Zweifel an Marias Jungfräulichkeit. weiter
  • 248 Leser

Kabarett mit Duo "i-Dipfele"

Zur Eröffnung der Kabarettreihe 2004/05 des Regionalen Bildungszentrums der Volkshochschule in Lorch gastiert am Freitag, 8. Oktober, das schwäbische Frauenkabarettduo "i-Dipfele". Die beiden Damen präsentieren im Lorcher Bürgerhaus ihr aktuelles Programm und versprechen damit einen amüsanten Abend. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Karten weiter
  • 180 Leser
INFO-REIHE-PFLEGE / Themenabend und großer Markt zum Start der fünfwöchigen Aktion

Kein Pflegeproblem war tabu

Auch wer krank und alt ist, will in Würde weiter leben. Weil das angesichts der Bevölkerungsentwicklung aber immer mehr Geld kostet, ist die Gesellschaft gefordert, sind kreative Lösungen gefragt. Auch der Ostalbkreis leistet hierzu einen Beitrag. Zurzeit sowohl mit einem Info-Markt, als auch mit einer Ausstellung, einem Themenabend und einer fünfwöchigen weiter
  • 215 Leser
KJG EGGENROT

Keine Langeweile in Balkonien

Wie schon in den vergangenen Jahren haben die Gruppenleiter der KjG Eggenrot auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Ob Baden, Go-Kart-Fahren oder Filme drehen - für jeden Geschmack und für jedes Alter war etwas dabei. weiter
  • 241 Leser

Kinder bei der Gögginger Feuerwehr

Die Feuerwache in Gmünd war das Ziel einer Kindergruppe, die mit der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen einen Ferientag verbracht hat. Dabei erfuhren sie Interessantes über die Arbeit der Wehr. Auch die Ausrüstung der Wehrleute und der Einsatzfahrzeuge wurden begutachtet. Höhepunkt war die Fahrt mit der Drehleiter über die Dächer von Gmünd. weiter
  • 165 Leser

Kleiderbörse für Erwachsene

Am Samstag, 25. September, veranstaltet das evangelische Pfarramt in Waldhausen zum ersten Mal eine Erwachsenenbörse. In der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr werden im evangelischen Gemeindehaus Kleider und mehr für Erwachsene verkauft. Außerdem werden Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln angeboten. Der Erlös ist für den Partnerbezirk Nandyal in Indien weiter
  • 231 Leser

KOMMENTAR

Grenzüberschreitung Norbert Rehm, der Parteipartisan der CDU mit ruhender Mitgliedschaft und kommunale Einzelkämpfer gegen die CDU, ist wieder einmal Opfer seines Bemühens um Geltung und Wirkung geworden. Die Geschichte geht so: Norbert Rehm wird mit seiner Aktivebürger-Liste nicht nur in den Aalener Gemeinderat, sondern auch in den Kreistag gewählt. weiter
  • 349 Leser

Marktgeschehen im Kindergarten

Der Freundes- und Förderkreis des Gemeindekindergartens Pusteblume in Alfdorf-Pfahlbronn veranstaltet am Samstag, 27. November seinen ersten Pfahlbronner Kuki-Markt. Zwischen 10 und 17 Uhr werden im Bürgerzentrum im Lindengarten Kinderkleider und Spielsachen Kunsthandwerk und Adventsdekoration, Skier und Kinderfahrzeuge feilgeboten. Eine Anmeldung weiter
  • 150 Leser
SENIOREN

Markttreiben erlebt

Paul Lerchemüller, der Vorsitzende des Fördervereins Seniorenheim/Begegnungsstätte Waldstetten, bereitete zwölf auf den Rollstuhl angewiesenen Bewohnern des Pflegeheims St. Johannes eine Freude. weiter
  • 161 Leser

Mehr Auszubildende bei Varta Microbattery

Neun junge Leute haben im September einen Ausbildungsplatz beim Batterie-Hersteller Varta Microbattery angetreten. Das ist für das Unternehmen eine stolze Bilanz, denn zu den regulären Ausbildungsplätzen wurden noch drei zusätzliche, speziell für das neue Ausbildungsjahr, geschaffen, zwei im gewerblichen und einer im kaufmännischen Bereich. "Wir weiter
  • 233 Leser
NEUE AUSZUBILDENDE

Mehr Azubis als noch im Vorjahr

Mit dem 1. September hat für viele junge Leute das Berufsleben mit einer Ausbildung begonnen. Bei der VR-Bank Aalen, den Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis und dem Busunternehmen OVA haben mehr Azubis als noch vor einem Jahr ihre Lehre aufgenommen. weiter
  • 244 Leser
NEUE AUSZUBILDENDE

Mehr Azubis als noch im Vorjahr

27 Auszubildende und vier Studenten der insgesamt acht Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis haben Anfang September beim Startseminar in der VR-Bank Ellwangen ihre Ausbildung zum Bankkaufmann, sowie ihr Studium zum Diplom-Betriebswirt (BA) begonnen. Das Startseminar soll die Teilnehmer auf ihre kommende Ausbildung und ihr Studium an der Berufsakademie weiter
  • 230 Leser

Mit "Ausgegrenzten"

Das gab's noch nie: Jetzt hat der Ostalb-Kreistag nicht nur Gruppierungen wie CDU, SPD, Grüne, Freie Wähler und Freie Wähler Frauen. Jetzt gibt es auch noch "Ausgegrenzte". Unter diesem Decknamen haben Republikaner und Aalens Aktive Bürger gestern eine Zählgemeinschaft gegründet - und so einen Sitz im Regionalverband erzwungen. weiter
  • 180 Leser
KARTENVERLOSUNG

Mit Glück zum Blechschaden

Der Schotte Bob Ross dirigiert das Ensemble "Blechschaden", die Blechbläser der Münchner Philharmoniker, am Samstag, 18. September, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Anlass ist das 325-Jährige Jubiläum des Städtischen Orchesters Aalen. weiter
GEMEINDERAT ELLENBERG / Konstituierende Sitzung - Vergaben für die Sanierung der Kläranlage

Neu formiertes Gremium war gleich gefordert

Die Verpflichtung der Gemeinderäte für die neue Legislaturperiode sowie die Wahl der einzelnen Vertreter in den verschiedenen Gremien waren die ersten Punkte in der Montags-Sitzung des Ellenberger Gemeinderats. Danach standen gleich noch weitere wichtige Entscheidungen an. Denn für die Sanierung der Kläranlage Breitenbach mussten Vergaben beschlossen weiter
  • 239 Leser

Neue Gesichter und neue Aufgaben

Da keine Hinderungsgründe vorlagen, konnte jetzt in Röhlingen der neue Ortschaftsrat eingesetzt werden. OB Karl Hilsenbek erläuterte den Sachverhalt und verlas die Verpflichtungsformel. Ortsvorsteher Gerhard Aldinger verpflichtete die Räte per Handschlag. Bei den Wahlen wurde Aldinger dann bei einer Enthaltung erneut zum Ortsvorsteher vorgeschlagen. weiter
  • 205 Leser

Noch bis Samstag

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und damit auch die Freibadsaison. Noch bis einschließlich 18. September hat das Freibad unterm Rosenstein geöffnet. weiter
  • 163 Leser

Noch eine Spur dazu

Eduard Platao, Busfahrer: "Den Stau gab es früher nicht. Eine Ampel wäre nicht besser, aber man sollte noch eine Spur dazumachen. Eine Rechtsabbiegerspur wie am Mühlweg wäre sinnvoll, weil die Rechtsabbieger auch oft im Stau stehen." weiter
  • 271 Leser
POLIZEI / Serie von Tierquälereien im Raum Stuttgart

Nymphensittichen die Beinchen ausgerissen

Eine Serie von Tierquälereien beschäftigt die Polizei im Raum Stuttgart: Nymphensittichen werden die Beine ausgerissen. weiter
  • 173 Leser

Ortschaftsräte in Schrezheim verpflichtet

Der Haupttagesordnungspunkt der Sitzung des Ortschaftsrats Ellwangen-Schrezheim war die Verpflichtung, der bei der Kommunalwahl am 13. Juni gewählten Mitglieder. Das sind Hermann Felber, Günther Herschlein, Rita Hornung, Robert Köder, Hubert Kucher, Josef Kucher, Christian Oberdorfer, Hildegard Pöhler, Rudolf Salat, Albert Schiele, Dorothee Ulmer weiter
  • 238 Leser

Pilzberatung in der Schiller-Realschule

Ist dieser Pilz essbar? Antwort auf alle Fragen rund um Pilze liefert die Pilzberatung, die der Naturkundeverein in dieser Woche anbietet. Täglich bis einschließlich Samstag, 18. September, von 18 bis 19 Uhr gibt in der Schiller-Realschule ein Pilzsachverständiger Auskunft. Von unbekannten Pilzen dürfen aus Gründen des Naturschutzes höchstens weiter
  • 853 Leser
SCHWÄPO TOUR

Postflut im XXL Verteilzentrum

Richtig ab geht die Post im XXL-Verteilzentrum in Waiblingen. Täglich bis zu 4,5 Millionen Briefe landen dort, werden sortiert und weitergeleitet. Mitten in die Betriebshalle mit einem riesigen Aufgebot an Maschinen führt Sie die SchwäPo Tour am Dienstag, 21. September. weiter
  • 327 Leser

Preise und Pokale beim Skatturnier

Am Samstag, 18. September, veranstaltet der Skatclub Dreikönig Untergröningen ab 14 Uhr sein zweites Preisskatturnier im großen Saal der Lammbrauereigaststätte. Einzel- und Mannschaftsspieler sind willkommen. Den Gewinnern winken Preise und Pokale im Wert von über 3000 Euro. Meldeschluss ist am Freitag um 20 Uhr in der Lammbrauerei unter (07975) weiter
  • 172 Leser

Professor Dr. Richard Mohr

Professor Dr. Richard Mohr trat im September 1964 der SPD Alfdorf bei. Ortsvereinsvorsitzende Gislind Gruber-Seibold hob das Engagement Mohrs in der Friedensbewegung und seinen Einsatz für soziale Gerechtigkeit hervor. Stellvertreter Holger Illg erklärte bei der Übergabe der Ehrenurkunde: "Wir sind stolz, dass du unser Genosse bist". weiter
  • 524 Leser

Puppentage

Fünf Figurentheater aus Baden-Württemberg stellen sich und ihre Stücke bei den "Südwestdeutschen Puppentagen" vom 15. bis 18. September im Landespavillon neben dem Planetarium in Stuttgart vor. Mit dabei ist zum ersten Mal Christine Schlegelmilch aus Aalen mit "Christines Puppenbühne". Auf der Zither von ihrer Tochter Elvira begleitet, zeigt sie weiter
  • 144 Leser

Radtraining startet wieder

Am Montag, 20. September, 16 Uhr, findet auf dem alten Bauhofgelände hinter dem Juze das nächste Kinder- und Jugendtraining der Radsportabteilung des TSV Ellwangen statt. Wie gehabt mit eigenem Fahrrad und Helm. Infos bei Heiko Knafla unter (07967) 700033. weiter
  • 302 Leser
WALDORFKINDERGARTEN / Vor zehn Jahren hat alles in der Ruppertshofener Schulküche angefangen

Rappelvolle Spieloase für die Kleinen

Es riecht nach Hirsebrei und frisch gewachstem Boden: Der Waldorfkindergarten feiert sein zehnjähriges Bestehen. Nur mit großem Elternengagement ist es dem Kindergarten möglich, ein so freundliches Gesicht zu haben. weiter
  • 195 Leser
BANANEN / In der Edeka-Bananenreiferei in Urbach warten Früchte auf die Reise in die Filialen

Reifen - von der Staude bis ins Obstregal

Im Obstregal liegen sie kiloweise herum, manchmal noch grün, meist aber schon gelb und reif: Bananen. Ein Besuch der Edeka-Bananenreiferei in Urbach gibt Einblick in den Entwicklungsprozess der Banane, von der Staude bis zum Verkauf in den Edeka-Filialen. weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERGRÖNINGEN / Ortsvorsteherin bleibt

Rüdiger bestätigt

Sollte der Gemeinderat zustimmen, wird der Abtsgmünder Teilort Untergröningen mit Doreen Rüdiger auch zukünftig eine hauptamtliche Ortsvorsteherin haben. Als Stellvertreter schlug der Ortschaftsrat Thomas Bacher vor. weiter
  • 143 Leser

Rüdiger Lang wird verpflichtet

Auf der Tagesordnung des Gschwender Gemeinderates am nächsten Montag, 20. September, um 18 Uhr im Rathaus steht die Verpflichtung von Rüdiger Lang. Außerdem wird das Gremium einen neuen stellvertretenden Bürgermeister wählen und die Ausschüsse neu besetzen. Als weiteren Punkt wird das Gremium über den Neubau einer Wasserversorgungsleitung von weiter
  • 377 Leser
DRK SCHWÄBISCH GMÜND / Benefizesen für behinderte und arbeitslose Jugendliche stößt auf große Resonanz

Schon 100 Anmeldungen fürs Promi-Kochen

Die Resonanz auf das Benefizessen des Deutschen Roten Kreuzes Schwäbisch Gmünd für arbeitslose, behinderte Jugendliche ist groß: Etwa 100 Gäste haben sich bereits zu dem Essen am Sonntag, 26. September, angemeldet. Doch weitere Anmeldungen sind willkommen. weiter
  • 164 Leser

Sechs wollen auf Stuttgarts OB-Sessel

Gestern hat der Wahlausschuss die Bewerbungen von Rolf Deeg, Gerold Keefer und Siegfried Wiedenmann abgewiesen. Ihnen fehlten die nötigen 250 Unterschriften. Für die Wahl am 10. Oktober zugelassen sind: 1. Dr. Walter Weiblen, Weissach; 2. MdL Boris Palmer, Tübingen; 3. OB Dr. Wolfgang Schuster, Stuttgart; 4. MdB Ute Kumpf, Stuttgart; 5. Bernd Heidelbauer, weiter
  • 227 Leser

Seniorenrat: Ausflug mit Führung

Der Ellwanger Seniorenrat unternimmt am Mittwoch, 6. Oktober, einen Tagesausflug nach Bad Wimpfen und Neckarzimmern, wo unter anderem die Besichtigung einer Töpferei wartet. Abfahrt ist um 8 Uhr am Schießwasen Ellwangen. Anmeldung bis Mittwoch, 22. September, unter Telefon (07961) 2838. weiter
  • 288 Leser
KONZERT / Am Sonntag in Waldhausen

Sergei Batt musiziert

Ein besonderes Klangerlebnis verspricht am Sonntag, 19. September das Solokonzert des Bajan-Virtuosen Sergej Batt im Dorfhaus Lorch-Waldhausen zu werden. weiter
  • 149 Leser

Sitzung in Neuler

Am Freitag, 17. September um 18 Uhr trifft sich der Gemeinderat Neuler zu seiner konstituierenden Sitzung. Darüber hinaus auf der Tagesordnung: die Zustimmung bei verschiedenen Baugesuchen sowie der Finanzzwischenbericht 2004. weiter
  • 294 Leser

Sonntagstreff für Menschen in Trauer

Durch den Tod eines Nahestehenden erfahren Menschen r tiefe Trauer. Trauer ist natürlich. Trauer will durchlebt werden. Trauernde sind eingeladen, den kommenden Sonntagnachmittag gemeinsam mit anderen Betroffenen zu verbringen. In geschützter Atmosphäre besteht die Möglichkeit an einer Gesprächsrunde teilzunehmen. Ziel ist es, Hilfe für den eigenen weiter
  • 120 Leser

Standpunkt dargestellt

Zum Leserbrief von Angelika Stäb aus Heuchlingen in der GMÜNDER TAGESPOST vom 11. September 2004: "Was ich mit meinen Leserbriefen erreichen will, ist, dass der Standpunkt meiner Alt-Katholischen Kirche entsprechend bekannt wird. Das ist als 'Sprachrohr' (also Pressesprecher meiner Kirche für Schwäbisch Gmünd und Umgebung, was ich unter anderem weiter
  • 194 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Anfänge der Papierindustrie in Unterkochen / Stadtarchivar Dr. Roland Schurig beim "Café Nostalgie"

Streit auch mit Fäusten ausgetragen

Heftige Auseinandersetzungen zwischen Papiermachern und Schmieden prägten die Anfänge der Industrialisierung in Unterkochen. Manchmal wurde der Streit um das Wasser auch mit Fäusten ausgetragen. weiter
  • 271 Leser
UNFALLFLUCHT / Polizei sucht Lastwagenfahrer in Alfdorf

Stromverteiler gerammt

Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstag gegen 8.30 Uhr einen Lastwagen in der Benzstraße gesehen haben. Der Fahrer hat mit seinem Fahrzeug einen Stromverteiler gerammt und sich aus dem Staub gemacht. weiter
  • 143 Leser

Tennisverein Spraitbach auf Paddeltour

Zu einer viertägigen Kanuausfahrt in Tschechien verweilte der Tennisverein Spraitbach dieser Tage in der Nähe von Pilsen. Nicht nur die Armmuskeln wurden bei dieser abwechslungsreichen Paddeltour gestählt. Auch kulturell wurde den Tennisspielern einiges geboten. So besichtigte die Gruppe unter anderem eine 500 Jahre alte Hammerschmiede. weiter
  • 329 Leser

Übungstag für Hegering-Mitglieder

Am Samstag, 2. Oktober, übt der Hegering Alfdorf seine Schießkünste im Schießstand der KJV Schwäbisch Gmünd im Hölltal. Im Blick auf die anstehenden Drück- und Entenjagden zielen die Mitglieder von 9.30 bis 12 Uhr unter anderem auf Tontauben und Kipphasen. Anmeldungen bei Denis Wiemann, Telefon (07172) 30841, oder Ulf Meyer, Telefon (07172) weiter
  • 300 Leser
SICHERER SCHULWEG / Kontrollen und Informationsveranstaltungen zum Schuljahresbeginn

Verantwortung erwachsener Vorbilder

Alle zehn Minuten verunglückt in Deutschland ein Kind im Straßenverkehr. Die meisten Unfälle, bei denen Kinder beteiligt sind, ereignen sich morgens zwischen 7 Uhr und 8 Uhr - also auf dem Schulweg. Das größte Risiko tragen (statistisch gesehen) aber nicht die ABC-Schützen. Die meisten Schüler, die auf dem Schulweg verunglücken sind 15 bis 17 weiter
  • 159 Leser
VERKEHR / Vor einem Jahr wurde der Kreisverkehr Glocke freigegeben

Verkehrslage hat sich entspannt

Weniger Unfälle, weniger Verkehrsstaus: Der Glocke-Kreisverkehr hat sich bewährt. Das sagen Verkehrsbehörde, Polizei und auch Autofahrer. Vor einem Jahr wurde der neue Kreisverkehr für den Verkehr freigegeben. weiter
  • 152 Leser

Viele kleine Feuerwehrleute

Pausenlos im Einsatz waren Feuerwehrfahrzeuge bei der Hocketse der Lauchheimer Feuerwehr am letzten Feriensonntag. Das Interesse der Kinder für die roten Autos war enorm und wer wollte sich da eine Freifahrt entgehen lassen. Um das Interesse junger Leute für die Feuerwehr zu wecken, war die Jugendfeuerwehr vor Ort und gab Einblicke in eine sinnvolle weiter
  • 200 Leser
VHS OSTALB / Das neue Programm fürs 2. Halbjahr 2004 bietet auf 50 Seiten für jeden etwas

Vom Käseseminar bis zur Globalisierung

Die Tage werden kürzer, die Abende kühler. Terrassen und Biergärten sind verwaist. Wer sich nicht nur in Kino, Kneipe oder Wohnzimmersessel aufhalten will, kann die dunkle Jahreszeit nutzen, um sein Wissen aufzufrischen und seine Hobbys zu pflegen. Etwa bei der Volkshochschule Ostalb. Das neue Programm liegt jetzt aus. weiter
  • 223 Leser

Wahn und Sinn

SCHAUFENSTER
Mit Thomas Philipzen und seinem Programm "Bis hierher und noch weiter" eröffnet der Ellwanger Kulturverein Stiftsbund am Samstag, 25. September, um 20.30 Uhr im Atelier Rudolf Kurz im Spitalhof seine herbstliche Kleinkunstreihe. Der Kabarettist und professionelle Querdenker unternimmt bei seinem zweiten Gastspiel an der Jagst "eine Expedition ins Reich weiter
  • 116 Leser
TOUR DE FRANCE 2005

Wird Stuttgart Etappenort?

Die Landeshauptstadt hat sich als Etappenort für die Tour de France 2005 beworben. "Wir wären gerne dabei und haben nachdrücklich unser Interesse bekundet" zitieren die Stuttgarter Nachrichten Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster. weiter
  • 181 Leser
GMÜNDER ERSATZKASSE

Zahnvorsorge schon bei Kindern

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) will Karies bei Kindern den Kampf ansagen. Daher informiert der GEK-Teledoktor am Samstag, 25. September von 8 bis 21 Uhr unter der Nummer (0180) 211 22 55. weiter
  • 297 Leser

Zieh & Zupf Kapelle

"Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" ist am 2. Oktober um 20 Uhr in der Ellenberger Elchhalle zu Gast. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ostalb, bei der VR-Bank Ellwangen in der Karlstraße sowie in der Ellenberger Niederlassung der VR-Bank. weiter
  • 307 Leser
FREIBAD TROCHTELFINGEN / Knapp 14 000 Badegäste in der Saison 2004

Zufriedene Bilanz am Beckenrand

Hans Schwenninger, Bademeister im Trochtelfinger Freibad, betonte, dass der Jahrhundertsommer 2003 nicht als Maßstab für die Badesaison 2004 genommen werden darf. Auch dieses Jahr erfreute sich das Trochtelfinger Freibad eines regen Zuspruchs. Viele Familien - auch aus dem bayerischen Ries - verbrachten im Trochtelfinger Bad ihren Urlaub. weiter
  • 254 Leser
AALENER WIRTSHAUSTRADITION (16) / Das Rad in der Altstadt Nach dem Krieg:

Zum Boxen in den ersten Stock

Die letzte Ära des Rad als Gastwirtschaft haben noch viele, damals junge Aalener, in bester Erinnerung. "Oma Nar" als Besitzerin erwies sich nicht nur als gute Wirtin, sondern sie hatte auch immer ein Ohr, wenn mal einer ihrer jungen Gäste ein Kummer plagte. weiter
  • 1286 Leser
PÄDAGOGISCHES FACHSEMINAR / Begrüßung neuer Fachlehreranwärter

Zwei der schönsten Jahre im Leben

"Berufung war für mich, mit Kindern zu arbeiten", sagte gestern SPD-Landtagsabgeordneter Mario Capezzuto, der selbst 22 Jahre unterrichtete, bei der Begrüßung des 41. Lehrgangs am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd (PFS). Insgesamt 45 neue Schüler stellen sich der zweijährigen Ausbildung zum Fachlehrer. weiter
  • 138 Leser

Regionalsport (11)

REGELWERK

Änderungen behalten

Im Prinzip wurden, bis auf einige Kleinigkeiten, die vielfältigen Änderungen zur vorletzten und letzten Spielsaison beibehalten. weiter
  • 183 Leser
BEZIRKSLIGA & BEZIRKSKLASSE / Mehrere heiße Eisen haben die Clubs aus dem Aalener Raum im Feuer

Die Spannung ist garantiert

Mehrere heiße Eisen im Feuer haben die Aalener Vertreter auf Bezirksebene. Jedem Team wird der Klassenerhalt zugetraut, einige können gar mit einem Auge nach oben schielen. weiter
  • 268 Leser
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia holt in Lauda nach 0:2-Rückstand noch einen Punkt

Eine Partie auf Messers Schneide

Nach dem 2:0 in der 77. Minute sah Lauda wie der sichere Sieger aus, doch der FC Normannia Gmünd bewies in der Oberligapartie Moral und zog den Kopf in den Schlussminuten noch einmal aus der Schlinge. Zwei späte Treffer bescherten dem FCN noch einen verdienten Auswärtszähler. weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR

BERND MÜLLER
Ende mit Schrecken Endet so die Historie des KSV Aalen? Aus durch Insolvenz, nach 97 Jahren Geschichte eines Vereins, der acht Deutsche Meisterschaften in den Briefkopf schreiben kann? Wie das Insolvenzverfahren ausgeht, ist noch offen, aber die Auflösung des Vereins ist im Bereich des Möglichen. Die Gläubiger entscheiden über Fortbestand oder Ende weiter
  • 353 Leser
RINGEN / Bundesliga - Die Ostalbbären stehen vor dem K.o. des Vereins

KSV beantragt Insovlenz

Seit gestern Nachmittag ist es amtlich. Die Vorsitzenden des KSV Aalen haben beim Aalener Amtsgericht den Antrag auf Insolvenz des Vereins beantragt. Der Bundesliga-Wettkampf am Samstag soll dennoch stattfinden. weiter
  • 321 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen verlor gestern Abend beim SC Pfullendorf mit 1:3

Kurz vor Schluss Remis verspielt

In der Fußball-Regionalliga gab es für den VfR Aalen im Pfullendorfer Waldstadion bisher noch keinen Blumentopf zu ernten. Auch gestern Abend gingen die Ostälbler beim SC Pfullendorf im Duell der Kellerkinder leer aus. Die Heimmannschaft siegte nicht unverdient mit 3:1 Toren. weiter
  • 514 Leser
LANDESLIGA / TV Unterkochen und Absteiger Wasseralfingen gehen optimistisch in die anstehende Spielzeit

Position im vorderen Drittel möglich

Der Landesliga gehören aus dem Aalener Raum Verbandsklassenabsteiger DJK Wasseralfingen und der letztjährige Vierte TV Unterkochen an. weiter
  • 185 Leser
TISCHTENNIS / TSV-Frauen spielen in der Verbandsklasse und damit höher als jede andere Mannschaft im Kreis - TV Unterkochen führend mit vier aktiven Herrenteams

Untergröninger Damen sind das Flagschiff

Gleich acht Mannschaften mehr als im Vorjahr, nämlich 289 aus 50 Vereinen, werden in der neuen Tischtennissaison, die am Wochene beginnt, im Bezirk Ostalb an den Start gehen. weiter
  • 269 Leser
STIMMUNGSLAGE / KSV-Fans machen das Finanzamt verantwortlich: "Man lässt uns über die Klinge springen"

Viel Geld, aber auch viel Herzblut

"Ich bin seit 35 Jahren im Verein, da tut mir das Herz weh." So sieht ein alter KSVler die Lage. Und er sagt gleichwohl: "Eine Insolvenz ist wohl das Beste." weiter
  • 276 Leser
HANDBALL / Hüttlingens Jungsenioren gewinnen

Wackliger Auftaktsieg

In einem vorgezogenen Auftaktspiel gegen die SG Lauterstein präsentierten sich die Hüttlinger Jungsenioren beim 29:25-Siegnoch deutlich von ihrer Vorjahresform entfernt. weiter
  • 236 Leser
REITEN / Die Reiter des RV Aalener sind in Topform

Widmaier glänzt

Jörg Widmaier vom RV Aalen u.U. gewann beim Reitturnier in Heidenheim-Aufhausen die Springpferdeprüfung der Klasse L und das Punktespringen der Klasse L. weiter
  • 196 Leser

Überregional (94)

HURRIKAN / Bereits 68 Tote in der Karibik

'Ivan' rast über Kuba hinweg

Mit zerstörerischer Kraft ist Hurrikan 'Ivan' über West-Kuba hinweggefegt und hat gestern den Golf von Mexiko erreicht. In der kubanischen Provinz Pinar del Rio setzte er mit Regen und Windgeschwindigkeiten von fast 260 Stundenkilometern Felder unter Wasser, Bäume und Strommasten stürzten um. Fünf Meter hohe Wellen trafen auf die Küste. Rund 1,3 weiter
  • 560 Leser
WETTBEWERB / Frauen im Rollstuhl wollen die Sichtweise ihrer Umwelt verändern

'Jetzt gucken die Männer über mich hinweg'

Die Gewinnerin des bundesweit ersten Modelwettbewerbs für Frauen im Rollstuhl ist in Hannover gekürt worden. Es siegte Hülya Durmaz (21) aus Wetter/Ruhr. weiter
  • 899 Leser
KRIMINALITÄT / Entführung angeblich nicht geplant

'Racheakt sollte Klinik treffen'

Eine Kurzschlussreaktion sei es gewesen, sagt der mutmaßliche Entführer des sechsjährigen Philipp. Er habe den Buben nicht missbrauchen wollen, behauptet der Mann. weiter
  • 370 Leser
POLEN

Abfuhr für Forderungen

Bundeskanzler Gerhard Schröder und die polnische Regierung sehen Entschädigungsfragen in den deutsch-polnischen Beziehungen als erledigt an. Ministerpräsident Marek Belka sagte gestern über die polnische Parlamentsresolution zu deutschen Reparationen, diese Frage sei 'ein für alle Mal' abgeschlossen. Die Resolution vom vergangenen Freitag sei das weiter
  • 399 Leser
MUSIKTHEATER / Stets wird das Libretto so ernst genommen wie die Partitur

Amerikanisches Trauma

Die Neuköllner Oper in Berlin - Neues Stück 'Friendly Fire
Seit bald 30 Jahren arbeitet im größten Berliner Stadtteil, Neukölln, eine etwa zehnköpfige Gruppe daran, für die Gattung der Oper die moderne Musik mit den Gesangstexten in zeitbezogenen Einklang zu bringen. 'Friendly Fire' ist ihre jüngste Uraufführung. weiter
  • 325 Leser
RECHTSCHREIBUNG / Neuauflage des Duden heiß begehrt

An der Spitze der Sachbuchcharts

Das Nachschlagewerk 'Duden - die deutsche Rechtschreibung' bleibt trotz der anhaltenden Diskussion über die Rechtschreibreform ein Bestseller. Wie der Verlag Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG in Mannheim mitteilte, ist der Duden rund zwei Wochen nach dem Erscheinen der 23. Auflage auf Platz 1 der Media Control Sachbuchcharts geklettert. weiter
  • 314 Leser
TEMPODROM

Anklage erhoben

Berlin· Gegen Berlins Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) und den Ex-SPD-Chef Peter Strieder ist in der Tempodrom-Affäre Anklage erhoben worden. Die Staatsanwaltschaft wirft den Beiden Untreue vor. Sie sollen die Verlängerung eines Sponsoringvertrages der Landesbank Berlin für das Tempodrom beschlossen haben, obwohl das Parlament nicht zugestimmt weiter
  • 289 Leser
ZUGUNGLÜCK

Anklage gegen Fahrdienstleiter

· Zwei Bahnmitarbeiter müssen sich demnächst wegen des Zugunglücks von Schrozberg (Kreis Schwäbisch Hall) vor dem Landgericht Ellwangen verantworten. Wie die Staatsanwaltschaft Ellwangen (Ostalbkreis) gestern mitteilte, hat sie gegen die Fahrdienstleiter in den Bahnhöfen Schrozberg und Niederstetten Anklage wegen fahrlässiger Gefährdung des weiter
  • 320 Leser
BEWAFFNETER

Aufruhr im Gericht

Ein 62-jähriger Mann ist mit einer scharfen Waffe und einer Panzermine in das Berliner Sozialgericht eingedrungen. Er wurde festgenommen. In seinem Auto wurde eine zweite Panzermine gefunden. Hintergrund der Aktion war nach Angaben der Polizei offenbar ein Urteil des Gerichts, das dem Mann die Kostenübernahme für eine Operation verwehrt hatte. AP weiter
  • 426 Leser
VERFOLGTER

Baby aus Auto geworfen

Dramatische Verfolgungsjagd im US-Bundesstaat Wisconsin: Ein Mann hat auf der Flucht vor der Polizei ein Baby aus dem Autofenster auf die Straße geworfen. Das Kind überstand den Vorfall unverletzt, aber der Mann starb später, nachdem er ein Polizeiauto gerammt hatte. Die Szene war von einer Polizeikamera aufgenommen worden und hatte per TV- Ausstrahlung weiter
  • 440 Leser
VERKEHR

Bahn zahlt bei Verspätungen

Bahnkunden haben bei der Verspätung von Fernzügen künftig einen Rechtsanspruch auf Entschädigung. Von Oktober an erhalten Reisende 20 Prozent des Fahrpreises erstattet, wenn sie mit mehr als 60-minütiger Verspätung ihren Zielbahnhof erreichen. Dies gilt allerdings nur dann, wenn die Bahn für die Verzögerung verantwortlich ist, also zum Beispiel weiter
  • 440 Leser
NATIONALELF / Gipfel mit dem DFB-Präsidenten

Bayer lässt Klinsmann verärgert außen vor

Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist nach seiner Rückkehr aus den USA vor allem als Feuerwehrmann gefragt. Besonders im Streit mit Bayer Leverkusen. weiter
  • 406 Leser
TISCHTENNIS

Boll mit Süß im Doppel

Tischtennis-Profi Timo Boll (Gönnern) erhält bei den China Open von morgen bis Sonntag einen neuen Doppelpartner. Der Weltranglisten-Neunte spielt in China und danach bei den Japan Open erstmals mit dem 19-jährigen Düsseldorfer Christian Süß. Bolls bisheriger Partner Zoltan Fejer-Konnerth (Grenzau) spielt testweise mit Bastian Steger (Düsseldorf). weiter
  • 392 Leser
VOLLEYBALL

Bronze für Junioren

Die deutschen Volleyballer haben bei der Junioren-EM in Zagreb die Bronzemedaille gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Warm besiegte Serbien und Montenegro im Spiel um Platz drei mit 3:1 (25:15, 23:25, 25:20, 25:21). Die Juniorinnen kamen bei der EM-Endrunde in Bardejov/Slowakei nach dem 3:1 gegen die Niederlande auf Platz sieben. sid weiter
  • 496 Leser

Cd-tipp

Für Feinschmecker 'Man findet in dieser Sonate all das, was den Feinschmecker verlocken kann: neue Formen, ausgezeichnete Modulationen, ungewöhnliche Klangfarben, unerwartete Rhythmen. Und über allem schwebt ein Zauber.' So schwärmte Camille Saint-Saëns von der 1875 komponierten Violinsonate A-Dur op. 13 seines Schülers und Freundes Gabriel Fauré. weiter
  • 413 Leser
WERDER BREMEN / Miroslav Klose sucht bei Werder Bremen einen Weg aus seinem Sturm-Tief

Das Ende der unbeschwerten Tage

Der Trainer nimmt den Torjäger mit Blick auf die schwache Form des Teams in Schutz
Miroslav Klose hat schon bessere Zeiten erlebt. Aber er ist Stürmer und geht - wie Fußballer es ausdrücken - auch dahin, wo es wehtut. So stellt er sich auch in diesen Tagen, da seine Probleme in Bremen und der Nationalelf immer offensichtlicher werden, den Fragen und weicht nicht aus. weiter
  • 350 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Weltmeister Baacke beendet mit 24 Jahren Karriere

Den Horrorsturz als Dauer-Blockade im Kopf

Marko Baacke, der frühere Weltmeister in der Nordischen Kombination, hat die Konsequenzen aus seinem Horrorsturz gezogen und sein Karriereende verkündet. weiter
  • 500 Leser
USA / Halbautomatische Waffen sind wieder frei verkäuflich

Der Schuss könnte für Bush nach hinten losgehen

In den USA sind halbautomatische Waffen wieder frei verkäuflich. Trotz heftiger Proteste hat der US-Kongress ein seit zehn Jahren geltendes Verbot nicht verlängert. weiter
  • 387 Leser
EU-Erweiterung

Der Zustrom bleibt aus

Nach der EU-Erweiterung am 1. Mai hat es laut einer neuen Studie keinen größeren Zustrom von Arbeitskräften aus Osteuropa in die alten EU-Staaten gegeben. Es seien nur leichte Zuwachsraten gegenüber der Zeit vor der EU-Erweiterung zu verzeichnen, erklärte die Bürgerrechts-Organisation ECAS gestern in Brüssel. Auch in solchen Staaten, wo es keine weiter
  • 373 Leser
EU/ Brüssel entscheidet im Streit um Autoersatzteile

Designschutz wird abgebaut

Die EU bringt die Exklusivrechte der europäischen Autohersteller an der Produktion sichtbarer Ersatzteile zu Fall. Die EU-Kommission hat gestern einer entsprechenden Richtlinie zugestimmt. Danach werden Europas Autoproduzenten den Designschutz für Ersatzteile wie Aussenspiegel, Scheinwerfer oder Kotflügel verlieren. Nach einer Übergangsfrist von weiter
  • 520 Leser
Walter Knoll

Deutlich gewachsen

Der Herrenberger Möbelhersteller Walter Knoll trotzt der flauen Branchenkonjunktur der Möbelbranche. Im ersten Halbjahr kletterte der Umsatz inklusive der Erlöse mit Lizenzpartnern auf 42 Mio. EUR. Stand August lag der Umsatz zweistellig über dem Vorjahresniveau. Die Zahl der Mitarbeiter beträgt 160 und sei seit Jahren stabil, teilte das Unternehmen weiter
  • 460 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / FC Bayern zum Auftakt gegen Tel Aviv unter Druck

Die Angst vor Stolpersteinen

Für Franz Beckenbauer ist es das Schlüsselspiel um Wohl und Wehe, für Felix Magath zählt nur ein Sieg: Der FC Bayern startet unter Druck in die Champions League. weiter
  • 466 Leser
KULTURPOLITIK / Land steckt 200 Millionen Euro in Kassels Museen

Die künftige Konkurrenz für Florenz?

Das Land Hessen möchte die Staatlichen Museen in Kassel für rund 200 Millionen Euro modernisieren und die Stadt zu einem der bedeutendsten deutschen Museumsstandorte machen. Die Zahl der Museumsbesucher solle sich binnen zehn Jahren auf 850 000 mehr als verdoppeln, sagte Kunstminister Udo Corts (CDU). Mit der grundlegenden Sanierung der Museen ab weiter
  • 296 Leser
BAHNINDUSTRIE / Vorwürfe an die Politik

Dramatische Auftragsrückgänge

Die deutsche Schienenverkehrsindustrie hat die Investitionszurückhaltung der Bahn und die Politik der Bundesregierung scharf kritisiert. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Bahnindustrie, Michael Clausecker, meldete einen dramatischen Auftragsrückgang im Inland im ersten Halbjahr 2004. Auch der Verband der Eisenbahnindustrie (ZVEI) und der weiter
  • 442 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen optimistisch gegen Real

Ein gesunder Patient?

Bayer 04 Leverkusen will den 'Galaktischen' von Real Madrid heute bei der Landung in Deutschland ein Bein stellen. Dazu gab es ausreichend Lernmaterial für die Spieler. weiter
  • 399 Leser
BILDUNG / Streit um Schulschließung in Hürbel

Eltern gehen auf die Barrikaden

Gemeinderat muss nochmals abstimmen
Im kleinen Hürbel unterrichten die Eltern ihre Kinder selber. Sie wollen den Nachwuchs nicht auf die Grundschule gut drei Kilometer weiter nach Gutenzell schicken. weiter
  • 523 Leser
PARALYMPICS

Eröffnungsfeier ausverkauft

Die Eröffnungsfeier der 12. Sommer-Paralympics am Freitag (20 Uhr) in Athen ist ausverkauft. Alle 56 000 Tickets für die Auftaktveranstaltung im Olympiastadion waren bereits am Montag vergriffen. Gemeinsam mit den Delegationen der 143 beteiligten Nationen werden 72 000 Menschen im Stadion 'Spyridon Louis' den Startschuss für das zweitgrößte Sportereignis weiter
  • 434 Leser
WEISSRUSSLAND / Scharfe Kritik an der letzten Diktatur Europas

EU-Außenminister drohen Konsequenzen an

Wenige Wochen vor der Parlamentswahl in Weißrussland haben sich Europarat und Europäische Union besorgt über demokratische Defizite in dem Land geäußert. Der Präsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Peter Schieder, kritisierte gestern, dass zeitgleich mit der Wahl am 17. Oktober eine Volksabstimmung geplant sei. Ziel des Referendums weiter
  • 368 Leser
DEUTSCHE BAHN / Verkehrskonzern stellt Kunden-Charta vor

Fahrgäste haben Anspruch auf Entschädigung

Bahnfahrer haben von Oktober an einen Anspruch auf Entschädigung, wenn ihr ICE oder IC verspätet ist. Erreichen sie ihr Ziel 60 Minuten zu spät, gibt es einen Gutschein über 20 Prozent des Fahrpreises. Voraussetzung ist, dass die Bahn für die Verspätung verantwortlich ist. weiter
  • 464 Leser
SONY

Filmstudio MGM gekauft

Ein vom japanischen Elektronik- und Unterhaltungsriesen Sony geführtes Konsortium übernimmt das traditionsreiche Hollywood-Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer Inc. (MGM) für knapp 3 Mrd. Dollar (2,5 Mrd. EUR. Das Konsortium habe dem Kauf im Grundsatz zugestimmt, teilte Sony mit. Gezahlt würden zwölf Dollar in bar je Aktie, 0,45 Dollar mehr als der Schlusskurs weiter
  • 464 Leser
Föderalismusreform Teufel sieht noch Chancen

Föderalismusreform Teufel sieht noch Chancen

Trotz zum Teil 'brutaler Auseinandersetzungen' ist Ministerpräsident Erwin Teufel zuversichtlich, dass Bund und Länder sich in der Föderalismuskommission auf eine Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung einigen. Beide Seiten hätten 'ein kardinales Interesse an einer Veränderung', die Voraussetzung für die Reformfähigkeit Deutschlands sei. weiter
  • 348 Leser
TELEFON

Freisprechen lenkt auch ab

Freisprechanlagen sind am Steuer genauso gefährlich wie Handys. Das hat eine Studie des staatlichen schwedischen Verkehrsforschungsinstituts VTI ergeben. Die Tests in einem Fahrsimulator zeigten, dass die Aufmerksamkeit beim Sprechen mit einer Freisprechanlage ebenso stark vermindert ist wie bei der Benutzung von Hand gehaltener Mobiltelefone. Eine weiter
  • 395 Leser
MITBESTIMMUNG / BDI-Vize Arend Oetker sieht Reformbedarf

Gremien sollen kleiner werden

BDI-Vizepräsident Arend Oetker hat das Modell der Mitbestimmung kritisiert. Die Gremien sein zu groß und geben betriebsfremden Gewerkschaftern zu viel Einblick. weiter
  • 531 Leser
fussball-frauen

Hüllenlos für Trainingsanzug

Nach dem Vorbild des Films 'Kalender Girls' haben die Fußballerinnen von Eintracht Wülfen bei Osterode in Niedersachsen zum 100-jährigen Bestehen ihres Vereins die Hüllen fallen lassen. 'Wir haben einen Kalender mit erotischen Fotos produziert', berichtete Spielführerin Jenny Mißfeld (21). In Wulfen komme die Initiative des in die Bezirksliga weiter
  • 494 Leser
PREDIGER

In der Löwengrube

Ein australischer Evangelist hat seinen Versuch überlebt, in einem Löwenkäfig zu predigen. Der 21-Jährige war im Zoo von Melbourne über einen sechs Meter hohen Zaun in das Gehege der vier Raubkatzen geklettert. Tierpfleger sahen das und lenkten die Tiere ab. Der Prediger, der nun auf seinen Geisteszustand untersucht wird, befand sich in tödlicher weiter
  • 383 Leser
WERKZEUGMASCHINENBAU / Produktion soll um 4 Prozent steigen

Investitions-Stau löst sich

Bestellboom aus China - Auch Inlandsgeschäft legt deutlich zu
Bei den deutschen Herstellern von Werkzeugmaschinen ist die Zuversicht zurückgekehrt. In den ersten sieben Monaten sind die Auftragseingänge deutlich gewachsen. Die Produktion soll in diesem Jahr um 4 Prozent steigen. Impulse kommen aus China und den USA. weiter
  • 437 Leser
VIELSEITIGKEITSREITER

Kampf um Gold aufgegeben

Deutschlands Vielseitigkeitsreiter haben den Kampf um das aberkannte Olympia-Gold von Athen endgültig aufgegeben. Als letztes Mitglied der Equipe verzichtet Hinrich Romeike (Nübbel) auf eine Klage gegen das Urteil des Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne. Der Zahnarzt hat seine Goldmedaille zurückgegeben. 'Wir werden alle fünf Medaillen weiter
  • 355 Leser
AOK

KOMMENTAR: Böses Erwachen

REINER RUF Die AOK Baden-Württemberg gibt Rätsel auf. Wollte man bisher glauben, mit dem tatkräftigen Roland Sing an der Spitze verfüge das Land über ein Vorzeige-Institut im Reich der gesetzlichen Krankenkassen, so muss man nun zur Kenntnis nehmen, dass trotz Überschüsse in diesem Jahr mit Beitragssenkungen vorerst nicht zu rechnen ist. Auch weiter
  • 365 Leser
BAHN

KOMMENTAR: Deutliches Signal

ROLF OBERTREIS Endlich kommt einmal eine gute Nachricht von der Deutschen Bahn. Endlich vermittelt sie ihren Kunden erkennbar das Gefühl, dass sie nicht nur Beförderungsfälle sind, sondern geschätzte Fahrgäste, die zufrieden gestellt sein wollen. Also zahlt die Bahn künftig Geld zurück, wenn die erbrachte Leistung nicht stimmt. Treffen ICE und weiter
  • 499 Leser
BILDUNG

KOMMENTAR: Die Lektion noch nicht gelernt

ANTJE BERG Selten war der Aufruhr unter deutschen Kultusministern so groß. Empört weisen sie die erneute Kritik der OECD und ihres renommierten Bildungsexperten Andreas Schleicher am hiesigen Schulsystem zurück. Sind sie doch der Ansicht, seit dem Pisa-Schock ihre Hausaufgaben vorbildlich gemacht und nun einmal gute Noten verdient zu haben. Doch weiter
  • 381 Leser
RINGEN

KSV beantragt Insolvenz

Seit gestern Nachmittag ist es amtlich. Die Vorsitzenden des KSV Aalen haben beim Aalener Amtsgericht den Antrag auf Insolvenz des Vereins beantragt. weiter
  • 441 Leser
EDITION / Enzensbergers großes Humboldt-Projekt

Kühn und neugierig

Mit prächtigen Neuausgaben dessen wichtigster Werke möchte Hans Magnus Enzensberger den Gelehrten Alexander von Humboldt populär machen. weiter
  • 330 Leser
EURO

Kurs steigt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern auf 1,2283 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2237 (Vortag: 1,2236) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8172 (0,8173) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6814 (0,6801) britische Pfund und 134,46 (134,91) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 511 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mit Küchenmesser gedroht Mit einem großen Küchenmesser hat ein 55-Jähriger Passanten und Fahrgäste am Durlacher Bahnhof in Karlsruhe bedroht, aber niemanden verletzt. Ein Polizeibeamter, der privat unterwegs war, konnte den Mann überwältigen. Der 55-Jährige kam zur psychiatrischen Behandlung in eine Klinik. Selbsternannter Anwalt in Haft Wegen weiter
  • 360 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Autos mit Mängeln Auf Deutschlands Straßen sind immer mehr Autos mit Mängeln unterwegs. Während Kfz-Sachverständige im ersten Halbjahr 53,5 Prozent der Wagen bemängelten, waren es vor Jahresfrist noch 52,4 Prozent, teilte die Gesellschaft für Technische Überwachung mit. Weniger Kfz-Zulassungen Die Zahl der neu zugelassenen Autos ist in weiter
  • 425 Leser
VERBRECHEN / 34-jähriger Deutscher wegen Bluttat zu lebenslanger Haft verurteilt

Leiche des Mordopfers fast ein Jahr unter dem Bettkasten verstaut

Drei Jahre nach dem Mord an einem niederbayerischen Autohändler in Rumänien ist ein 34-Jähriger vom Landgericht Regensburg zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Mann hatte die Leiche des Geschäftsmannes aus Dingolfing fast ein Jahr lang in seiner Wohnung im rumänischen Tirgu Mures versteckt. Der Deutsche, der ein Geschäftspartner des 68 weiter
  • 387 Leser
STABILITÄTSPAKT

LEITARTIKEL: Stückwerk verhindern

NIKO FRANK War was? Fragt man sich verwundert. Die geplante Reform des EU-Stabilitätspaktes ließ Finanzminister Hans Eichel und Bundesbank-Vorstand Edgar Meister zwar heftig aneinander geraten. Aber noch bevor der Streit richtig eskalieren konnte, wurde Eichels Kritiker vom Bundesbankpräsidenten Axel Weber zurückgepfiffen. Meister hatte der Politik weiter
  • 403 Leser
AUSSTELLUNGEN / Lust und Last am Auto

Letzte Ausfahrt Schrottplatz

Wackeldackel und Radarfallen: Mehr als 1000 Schaustücke im Landesmuseum
Des Menschen liebstes Spielzeug rücken zwei Ausstellungen in den Mittelpunkt. In Mannheim weckt das Landesmuseum für Technik und Arbeit 'Lust am Auto', in Heilbronn zeigt die Schau 'Pop-Cars' in den städtischen Museen, wie das mobile Blech viele Künstler inspirierte. weiter
  • 417 Leser

Leute im Blick

Nick Cave Rockstar Nick Cave passt das Image nicht, das er seit Jahren hat. 'Ich war nie der Trübsal blasende Zyniker oder depressive Hohepriester, zu dem mich viele abgestempelt haben', sagte der Australier, der nächste Woche 47 Jahre alt wird, dem 'Playboy'. Er sei auch nie ein Partygänger gewesen. Bestätigen kann er aber aus eigener Erfahrung, weiter
  • 481 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 49,30 bis 59,70 (54,47) 1501 bis 2000 l 51,85 bis 52,78 (52,32) 2001 bis 2500 l 46,64 bis 50,69 (49,19) 2501 bis 3500 l 48,70 bis 48,70 (48,70) 3501 bis 4500 l 47,20 bis 47,60 (47,40) weiter
  • 451 Leser
MITTELSTAND / Kleine Firmen schaffen neue Stellen

Mehr Mitarbeiter

Während große Unternehmen Arbeitsplätze 2003 abgebaut haben, haben die Mittelständler ihre Belegschaft erhöht. Das geht aus einer Studie des IW-Instituts hervor. weiter
  • 409 Leser
BERU / Vorstand und Aufsichtsrat hüllen sich auf der Hauptversammlung in Schweigen

Mögliche Verkaufsabsichten führen zu Tumulten

Die Mehrheitsaktionäre des Automobilzulieferers Beru verhandeln nach Angaben der Vermögensberatung VTM aus Liechtenstein, die 1,2 Prozent der Aktien hält, über den Verkauf des Unternehmens. Auf der Hauptversammlung der Beru AG sagte der Vertreter eines Vermögensverwalters aus Liechtenstein, der US-Finanzinvestor Carlyle und die Familie Birkel, weiter
  • 693 Leser
RADSPORT

Mutiges Solo wird belohnt

T-Mobile-Sprinter Erik Zabel bleibt bei der 59. Spanien-Rundfahrt in Reichweite zum Blauen Trikot des Punktbesten. Einen Tag nach dem Verlust der Führung in der Sonderwertung an Stuart OGrady musste sich der 34-Jährige aus Unna auf der 11. Etappe über 165,8 km von San Vicente del Raspeig nach Caravaca de la Cruz mit Platz fünf begnügen und behielt weiter
  • 409 Leser

Nachgefragt: Neuer Tierpass bei EU-Reisen

Wer mit Hund, Katze oder Frettchen in ein Land der EU verreisen will, braucht vom 1. Oktober an den neuen, europaweit gültigen Tierpass. Unser Redaktionsmitglied Holger Scheerer sprach mit ADAC-Pressesprecher Jochen Oesterle über die neuen Bestimmungen. Wer braucht den neuen Tierpass? JOCHEN OESTERLE: Alle, die mit einem Hund, einer Katze oder einem weiter
  • 336 Leser

NAMEN - NOTIZEN

15 000 Euro in sechs Wochen Für die Opfer des Sudan-Konflikts hat die 14-jährige Schülerin Anne Collis aus der englischen Grafschaft Kent innerhalb von sechs Wochen knapp 15 000 Euro gesammelt. Unter anderem nahm sie mit ihrer Klasse eine CD auf, die mehrere tausend Mal verkauft wurde. Mehr Familien mit einem Kind In Ostdeutschland haben 60 Prozent weiter
  • 343 Leser
BUCHMESSE

Neumann wird nicht verlängert

Die Frankfurter Buchmesse sucht einen neuen Chef: Wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bekannt gab, wird der bis 31. Dezember 2005 laufende Vertrag mit Messe-Geschäftsführer Volker Neumann nicht verlängert. Der Aufsichtsrat des Börsenvereins habe einstimmig beschlossen, die 2006 neu zu besetzende Messeführung 'frühzeitig und langfristig weiter
  • 373 Leser
BRAUCHTUM / Alte Fahrgeschäfte auf dem Münchner Oktoberfest

Nostalgische Wiesn mit Krinoline und Schichtl

Das kleine Riesenrad steht schon, beim 'Schichtl' wird gehämmert. Gleich nebendran werden schon bald die historische 'Krinoline' und der 'Kettenflieger' von 1919 als ältestes Fahrgeschäft der Wiesn stehen. Am Samstag heißt es beim Oktoberfest wieder: 'Ozapft is'. weiter
  • 538 Leser
HANDBALL / Pfullinger 23:26 gegen Lübbecke

Nothdurfts Premiere endet mit Schlappe

Nichts wars: Die Heim-Premiere des VfL Pfullingen in der Handball-Bundesliga ging gestern daneben: Der TuS N-Lübbecke entführte beim 23:26 beide Punkte. weiter
  • 421 Leser
FUSSBALL / Bayern-Gastspiel in Tel Aviv kollidiert mit jüdischem Neujahrsfest

Nun doch nach Sonnenuntergang

Bayern Münchens Champions-League-Gastspiel heute in Tel Aviv verstößt gegen das jüdische Feiertagsgesetz. Doch alle Versuche, das Spiel zu verlegen, scheiterten. weiter
  • 392 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Werder Bremen verpatzt Comeback mit 0:2 bei Inter Mailand

Ofen aus nach Ismaels Notbremse

Früher Platzverweis verdirbt das Konzept - Reinke hält ersten Elfmeter von Vieri
Der deutsche Fußball-Meister Werder Bremen hat sich nach elfjähriger Abstinenz mit einer Niederlage in der Champions League zurückgemeldet. Nach Ismaels Platzverweis 85 Minuten lang in Unterzahl spielend, gabs im ersten Gruppenspiel ein 0:2 (0:1) bei Inter Mailand. weiter
  • 332 Leser
AKTIENMÄRKTE

Pause eingelegt

Nach den kräftigen Kursgewinnen des Vortages legten die Aktienmärkte gestern eine kleine Verschnaufspause ein. Negative Nachrichten wie die schlechte Kfz-Neuzulassungszahlen in Europa belasteten das Börsenklima kaum. Die Enttäuschung der Anleger über einen schlechter als erwartet ausgefallenen ZEW-Konjunkturbericht, hielt sich angesichts der gebesserten weiter
  • 464 Leser
IRAK / Dutzende Tote durch Sprengstoffanschlag in Bagdad

Präsident bittet die Nato um Unterstützung

Beim folgenschwersten Anschlag im Irak seit rund sechs Wochen sind im Zentrum von Bagdad mindestens 47 Menschen getötet und 114 weitere verletzt worden. Die Sprengladung explodierte vor einer Polizeiwache an der Haifa-Straße, die als Aufständischen-Hochburg gilt. In Mossul wurde bei einem Überfall von Aufständischen ein US-Soldat getötet und fünf weiter
  • 389 Leser
tennis-daviscup

Premiere für Florian Mayer

Im Hochgefühl seiner ersten Daviscup-Nominierung hat Florian Mayer die erste Runde des Tennis-Turniers in Bukarest spielend leicht überstanden. Der 'Aufsteiger der Saison' aus Bayreuth, der bei der mit 375 500 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung an Nummer zwei gesetzt ist, bezwang Dennis van Scheppingen (Niederlande) mit 6:1, 6:1. Im Achtelfinale weiter
  • 455 Leser
ralf schumacher

Problemfreie Testfahrt

86 Tage nach seinem schweren Unfall in Indianapolis hat Ralf Schumacher gestern bei Testfahrten in Silverstone sein Formel-1-Comeback gefeiert. 'Ich habe keine Rückenschmerzen mehr, alles lief gut', sagte der 29-Jährige nach den ersten Runden in seinem BMW-Williams-Boliden und ließ sich auch von einer Regenunterbrechung nicht die Laune verderben. weiter
  • 326 Leser
LANDESMESSE / Offizieller Baubeginn auf den Fildern

Prominenz greift zum Spaten

Mit einem feierlichen Spatenstich haben die Bauarbeiten für die neue Landesmesse offiziell begonnen. 'Was ab heute Gestalt annimmt, ist wichtig für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg und damit für die Sicherung von Wohlstand und Arbeitsplätzen im Land', sagte Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) auf der Baustelle in Leinfelden-Echterdingen weiter
  • 343 Leser

RANDNOTIZ: Durch die Blume

EBERHARD GROSSE Sags nicht mehr mit, sondern durch die Blume. Die Japaner sind einfach findige Kerlchen. Dort haben sie jetzt Ka-on erfunden, was übersetzt soviel wie Blumenklang bedeutet. Im Land der aufgehenden Sonne ist es nun möglich, über ein Radio, einen CD-Spieler oder den Fernseher Klangvibrationen durch Blumenstiele zu den Blütenblättern weiter
  • 403 Leser

Regen wie selten ...

...zuvor. Das öffentliche Leben in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, ist weitgehend lahm gelegt. Die Zahl der Toten seit Beginn der schweren Regenfälle hat sich auf 18 erhöht. Das Bild zeigt Rickscha-Fahrer in einer überfluteten Straße Dhakas. So viel Regen wie jetzt fiel zuletzt 1953. weiter
  • 450 Leser
FORMEL 1 / Villeneuve testet heute in Silverstone

Renault feuert Jarno Trulli

Der Formel-1-Rennstall Renault hat sich gestern mit sofortiger Wirkung ohne nähere Angabe von Gründen von seinem Stammfahrer Jarno Trulli getrennt. Der Italiener soll sich bereits seit Wochen hoffnungslos mit Teamchef Flavio Briatore zertritten haben. Als Nachfolger soll der frühere Weltmeister Jacques Villeneuve beim nächsten Grand Prix am 26. weiter
  • 429 Leser
OLYMPIA / Zürich kandidiert nicht für Winterspiele 2014

Risiko einer Ablehnung zu hoch

Zürich wird nicht für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2014 kandidieren. Der Bund, die beteiligten Kantone und die Stadt Zürich schätzen das Risiko einer politischen Ablehnung als zu hoch ein. Als zweiter Grund wird die gegenwärtige öffentliche Finanzlage genannt. In Deutschland ist eine Bewerbung Münchens für die Winterspiele im weiter
  • 364 Leser
SPORTPOLITIK

Schaible wird 80

Der frühere Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg, Dr. Hans Schaible, wird heute 80 Jahre alt. Der Feuerbacher Rechtsanwalt war von 1982 bis 90 der ranghöchste Sportfunktionär im Lande. Zuvor war er sieben Jahre Bundesvorsitzender des Landessportbundes und zehn Jahre Vorsitzender des Württembergischen Fußballverbandes. eb weiter
  • 474 Leser
LEICHTATHLETIK / 100-m-Olympiasiegerin belastet

Schatten auf Nesterenko

Bleibt Doping-Affäre ohne Folgen?
Zweieinhalb Wochen nach dem Finale der olympischen Sommerspiele in Athen wird die Leichtathletik von einer zwei Jahre alten Doping-Affäre belastet. weiter
  • 408 Leser
BILDUNG / Bundesländer wehren sich gegen die miserable Bewertung durch die OECD

Schlechte Noten für Deutschland

Experten urteilen: Im internationalen Vergleich fallen die Investitionen zu gering aus
Deutschland erhält erneut schlechte Noten bei einer internationalen Studie zur Bildungspolitik. Dagegen laufen die zuständigen Minister der Länder Sturm. weiter
  • 335 Leser
WAHL / Frist abgelaufen

Sechs OB-Kandidaten in Stuttgart

Eine Frau und fünf Männer wollen Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart werden. Bis zum Ablauf der Frist am Montagabend seien neun Bewerbungen eingegangen, teilte die Stadt mit. Neben Amtsinhaber Wolfgang Schuster (CDU) gelten bei der Wahl am 10. Oktober die SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Kumpf (Stuttgart) und der Grünen-Landtagsabgeordnete weiter
  • 409 Leser
SCHAUSPIEL

Sinnsucherin Johanna

Durch Monologe aus der eigenen Feder hat Andreas Kriegenburg Schillers 'Jungfrau von Orleans' modernisiert und in Hamburg auf die Bühne gebracht. weiter
  • 421 Leser
HANDBALL / Frisch Auf Göppingen heute gegen Düsseldorf

Souza fällt rund vier Wochen aus

göppingen· Es stand zu befürchten, nun ist es Gewissheit: Bruno Souza, wurfgewaltiger Rückraumspieler des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen, hat sich beim 27:28 bei TuSEM Essen am vergangenen Sonntag im linken Oberschenkel einen Muskelfaserriss zugezogen. Der brasilianische Olympia-Teilnehmer fehlt damit nicht nur heute (20 Uhr/Hohenstaufenhalle) weiter
  • 438 Leser
MEDIENGESETZ

SPD-Fraktion reicht Klage ein

Stuttgart · Mit einer Verfassungsklage vor dem Staatsgerichtshof will die SPD-Landtagsfraktion das Landesmediengesetz ändern. In Zukunft soll zur Wahl des Vorstands der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) in allen Wahlgängen eine Zweidrittelmehrheit im Parlament notwendig sein. Bisher ist das nur im ersten Wahlgang notwendig. Den Beschluss zur weiter
  • 335 Leser
PARTEIEN

SPD-General schmeißt hin

SPD-Generalsekretär Rudolf Hausmann gibt sein Amt ab. Er fühlt sich übergangen, weil nicht er den Wahlkampf 2006 organisieren soll, sondern Fraktionschef Drexler. weiter
  • 397 Leser
ENERGIEPREISE

Stellen in Gefahr?

Gier und reine Abzocke werfen Verbraucher und Ökostromproduzenten den großen Energiekonzernen vor. Die angedrohten Preiserhöhungen um 5 bis 15 Prozent bedeuteten, dass die Stromrechnung im Schnitt je Haushalt 50 EUR teurer werde, die Gasrechnung um 50 bis 100 EUR. Die Begründung sei 'lachhaft falsch', kritisierte der Vorsitzende des Bunds der Energieverbraucher, weiter
  • 431 Leser

Stichwort: Pisa-Studie

Beim weltweit größten Schulleistungstest Pisa der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erhielten die deutschen Schüler und das gesamte Schulsystem der Bundesrepublik vor einigen Jahren ein katastrophales Zeugnis. Als besonders gravierend erwiesen sich in der Ende 2001 vorgestellten Studie die Schwächen beim Lese- weiter
  • 348 Leser
SCHWIMMEN

Stockbauer droht Strafe

Nach ihrer harten Kritik an Verbandstrainer und Funktionären droht Schwimm-Weltmeisterin Hannah Stockbauer eine Bestrafung durch den Deutschen Schwimm-Verband (DSV). Das Präsidium habe das Verhalten der Athletin einstimmig als 'verbandsschädigend' eingestuft, sagte DSV-Präsidentin Christa Thiel. Nun würden Strafmaßnahmen geprüft. Betroffen ist weiter
  • 356 Leser
KRANKENKASSEN / Vorerst keine Beitragssenkung

Streit um AOK-Schulden

Grüne werfen Ministerium Verletzung der Aufsichtspflicht vor
Das Stuttgarter Sozialministerium sieht sich mit dem Vorwurf konfrontiert, es habe die AOK im Land zu lange beim Schuldenmachen gewähren lassen. Eine Beitragssenkung 'zum jetzigen Zeitpunkt' schließt Ministerin Tanja Gönner (CDU) jedenfalls aus. weiter
  • 529 Leser
MEDIZIN / Experten kritisieren Milliardengeschäft

Suche nach dem Jungbrunnen

Nepp mit Nahrungsergänzungsmitteln
Um die Ernährung der Deutschen muss es schlecht stehen, wenn man den Boom der Nahrungsergänzungsmittel betrachtet. Doch deren Wirkung ist umstritten. weiter
  • 448 Leser
FORSCHUNGSZENTRUM

Tagesstätte für Kinder eröffnet

Wissenschaftlerinnen am Karlsruher Forschungszentrum können ihren Nachwuchs jetzt nicht weit weg vom Arbeitsplatz betreuen lassen: Das Zentrum hat eine eigene Kindertagesstätte eingerichtet für 31 Kinder im Alter bis zu sechs Jahren. Das Angebot erleichtere es, Kindererziehung und Karriere unter einen Hut zu bringen, teilte das Forschungszentrum weiter
  • 383 Leser
ARBEITSMARKT

Teilzeit oft kleineres Übel

wiesbaden Jeder siebte Teilzeitbeschäftigte in Deutschland hätte gerne eine volle Stelle. Von den rund 8 Mio. Frauen und Männern, die in Teilzeit arbeiten, suchen 14,2 Prozent eigentlich eine Vollzeitstelle, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. 'Für sie ist Teilzeitarbeit in der Regel das kleinere Übel, um nicht in die Arbeitslosigkeit weiter
  • 432 Leser

Telegramme

fussball:Vor der Rückkehr auf die internationale Bühne hat der VfL Bochum einen Vereinsrekord beim Dauerkartenverkauf aufgestellt. Mit 11 701 Tickets wurde die alte Marke aus der Saison 1997/1998 (11 700) übertroffen, als Bochum sich erstmals für den Uefa-Cup qualifiziert hatte.leichtathletik:Tobias Unger (Kornwestheim/Ludwigsburg) hat seinen Startplatz weiter
  • 390 Leser
EHEBRUCH-GESETZ

Türkei lenkt ein

Nach massiver Kritik auch aus der Europäischen Union ist die türkische Regierung von dem geplanten Ehebruch-Gesetz abgerückt. Kurz vor einer Sondersitzung des türkischen Parlaments zur Verabschiedung einer umfassenden Strafrechtsreform verständigten sich Regierung und Opposition darauf, das Vorhaben nicht auf die Tagesordnung zu setzen. dpa weiter
  • 439 Leser

Unser TV-Tipp

RTL, 17.00 Uhr: In 'Einsatz in 4 Wänden' bringt die mollige Stilberaterin Tine Wittler samt Helfern wieder die Wohnung eines Freiwilligen in Schuss - mit viel Kreativität, neuen Möbeln und Mut zur Farbe. |BR, 20.15 Uhr: Moderatorin Carolin Reiber ist mal wieder auf 'BayernTour'. Die neueste Ausgabe der Sendung kommt aus Beilngries im Altmühltal, weiter
  • 342 Leser
KULTURLANDSCHAFTEN / Stiftung will Unesco-Prädikat beantragen

Weltruhm für den Bodensee

Das Gebiet rund um den Bodensee soll Weltkulturlandschaft werden. Ein Antrag auf das Unesco-Prädikat wird zurzeit von der Bodenseestiftung vorbereitet. weiter
  • 405 Leser
PROTEST / Blamage für die Sicherheitskräfte

Wenn Batman die Queen besucht

Anstreicher klettert mit seinem Gehilfen mühelos auf dem Buckingham-Palast herum
Der Plan war erst kürzlich in einem Wirtshaus entstanden: Jetzt kletterte ein als Batman verkleideter Anstreicher aus Protest auf dem Buckingham-Palast herum. weiter
  • 377 Leser
HAUSHALT / Koalition vertagt Beschluss

Zähe Etatberatungen

Die Landesregierung tut sich schwer, ausreichende Etatkürzungen zu beschließen. Nach zehnstündigen Verhandlungen vertagte sich die Koalitionsrunde. weiter
  • 336 Leser
BUNDESSTÜTZPUNKTE

Zahl wird verringert

Der Deutsche SportBund (DSB) wird 2005 sein Stützpunkt-Konzept im Spitzensport gravierend verändern. 'Es wird künftig weniger Bundesstützpunkte geben. Die Anzahl von 200 wird nach unten korrigiert. Die einzelnen Sportverbände müssen sich auf weniger Zentren konzentrieren', erklärte Armin Baumert, Leitender Direktor des Bereichs Leistungssport weiter
  • 422 Leser
KONJUNKTUR

ZEW-Index schwächer

Die Hoffnung auf eine andauernde Konjunkturerholung in Deutschland hat erneut einen Dämpfer bekommen. Nach der jüngsten Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) unter Finanzmarktexperten ist der Index der Konjunkturerwartungen im September von 45,3 Punkten auf 38,4 Punkte zurückgegangen. Im August waren die Konjunkturerwartungen weiter
  • 475 Leser
Siamesische Zwillinge

Zustand ist 'sehr stabil'

Der Zustand der Siamesischen Zwillinge Lea und Tabea ist nach Angaben eines betreuenden Arztes 'sehr stabil'. Der Oberarzt an der Kinderklinik Bethel, Tilman Polster, habe sich in einem Telefongespräch sehr zuversichtlich gezeigt, sagte Bethel-Sprecher Jens Garlichs in Bielefeld. Polster hatte die Eltern aus Lemgo bei Detmold zu dem Eingriff an der weiter
  • 390 Leser