Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. September 2004

anzeigen

Regional (132)

Eiszeit ade, heißt es in diesem Jahr pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang. Missmutig scheinen die Schirmträger in diesen regnerisch-stürmischen Tagen den Eisdielen den Rücken zu kehren. Ein Blick auf die Wetterprognose der nächsten Tage lässt nicht viel Hoffnung aufkommen: Der Regen bleibt uns treu und die Temperaturen sinken weiter ab. Fröhliche weiter
  • 166 Leser
In Schwäbisch Gmünd steigt heute zum 14. Mal die Nacht der Nächte. "Musik in Gmünder Kneipen" bringt den Besuchern 50 Bands näher. SportZeit Ballsportarten aus den USA wie Baseball und American Football haben längst auch bei uns Fuß gefasst. Diese Woche werden sie genauer beleuchtet. Reise Am Strand des ostfriesischen Norddeich findet jeder eine passende weiter
  • 164 Leser
WIR GRATULIEREN Aalen. Johann Schultheiß und Elisabeth Schultheiß, geborene Habel, Pater-Maurus-Straße 17, zur "Goldenen Hochzeit". Aalen-Simmisweiler. Hedwig Lindner , Heerstr. 11, zum 84. Geburtstag. Abtsgmünd. Ingrid Vogler , Ringstr. 22, zum 77. Geburtstag; Jakob Graf Hohlgasse 2, zum 76. Geburtstag. Kirchheim. Sergei Kuhn , Huftenstr. 39, zum 100. weiter
Die ehemaligen Zöbinger Schüler der Jahrgänge 1943, 1944 und '45 feierten ein Wiedersehen. Beim Sektempfang im "Grünen Baum" begrüßte A. Herdeg die früheren Mitschülerinnen und Mitschüler. Danach wurden das Schloss Baldern und die Wallfahrtskirche Zöbingen besichtigt und der verstorbenen Mitschüler gedacht. Nach der Dorfbesichtigung traf man sich wieder weiter
  • 119 Leser
Sieben Thorazeiger mit einer Khamsa und etwa 250 weitere Schmuckstücke mit der Khamsa, der Hand als Symbol in der jüdischen und islamischen Religion, zeigt die Ausstellung "Living Khamsa - die Hand zum Glück" im Gmünder Prediger noch bis zum 30. Januar. Die Ausstellung ist am Mittwoch vor etwa 200 Gästen eröffnet worden. Erstmals werde dieses Thema weiter
Das Basar-Team der katholischen Kirchengemeinde Königsbronn veranstaltet am heutigen Freitag, 24. September, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Kettelerhaus eine Kinderbedarfsbörse mit Kinderbetreuung. Erlös für Behinderte Die Lebenshilfe, Kreisvereinigung Aalen, übernimmt heute, Freitag, die Bewirtung des Bauernmarktes in Essingen. Ab 14 Uhr werden Kaffee weiter
Die Kinderschwimmkurse der Lehrschwimm-AG Ellwangen für Anfänger ab fünf Jahren beginnen am 18. Oktober. Sie finden jetzt nicht mehr im Hallenbad der Marienpflege, sondern in dem des Rabenhofs statt: erster Kurs 1a montags und mittwochs jeweils von 13.30 bis 14.30 Uhr; zweiter Kurs 1b montags 15.45 bis 16.45 Uhr sowie mittwochs 15 bis 16 Uhr. Der Kurs weiter
Am Samstag, 25. September, ist um 20 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd "Stubenreinefliegenmusik" zu hören: das kultige Duo aus Aalen, das mit eigenen Kompositionen und deutschen Texten Themen aufgreift, die uns im ganz alltäglichen Alltag begegnen. Mundart Mit Hanno Kluge und Toni Tauscher gestalten auf Einladung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe weiter
Ein Kunsthandwerkmarkt der besonderen Art findet heute von 17 bis 22 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr rund um die Freie Waldorfschule in der Aalener Hirschbachstraße 64 statt. Auf dem inzwischen schon traditionell anzusehenden Michaeli-Markt bieten viele Künstlerinnen, Handwerkerinnen sowie Eltern der Aalener Waldorfschule Schönes und Nützliches weiter
Am Samstag, 25. September, findet von 13 bis 16 Uhr ein Kinderbasar in der Gemeindehalle Waldhausen statt. Kleiderabgabe ist vormittags von 9.30 bis 12 Uhr. weiter
  • 102 Leser
Am Wochenende finden beim Limesmuseum die VII. Internationalen Römertage statt. Die anwesenden Römergruppen präsentieren sich auch bei Wind und Regen. Bei starkem Regen wird ein Teil des Programms in die nahegelegene Stadthalle verlegt. Gott noch aktuell? Zu diesem Thema spricht Volkhard Spitzer aus Berlin bei der Jubiläumsveranstaltung von "Christen weiter
Von einem aufmerksamen Ladendetektiv beobachtet und anschließend gestellt wurde ein 39-jähriger georgischer Asylbewerber aus einem Nachbarkreis, nachdem er am Mittwoch gegen 11.10 Uhr, in einem Aalener Drogeriemarkt in der Friedhofstraße für ca. 200 Euro Rasierklingen stehlen wollte. Er wurde der Polizei überstellt und anschließend wieder auf freien weiter
Der Chor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd (Bild) führt am Samstag, 25. September, 20 Uhr, in der Pfarrkirche St. Franziskus das "Requiem" von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Das Konzert mit der berühmten Totenmesse bildet den Auftakt der bundesweiten Aktionswoche der Freien Waldorfschulen. Die Vokalsolisten sind Dorothee Beck, Sopran, Gertraud weiter
  • 107 Leser
Mit Lehm und Stroh wurde am Samstag im Alamannenmuseum nach Herzenslust herumgematscht. Allerdings sauten sich die freiwilligen Helfer nicht zum Spaß ein, sondern um dem Getreidespeicher im Museumshof den letzten Schliff zu verleihen. Museumsleiter Andreas Guth hatte sich einen Kubikmeter Lehm liefern lassen und dichtete damit die aus Holz geflochtenen weiter
  • 128 Leser
BUCHVORSTELLUNG / Riesenandrang bei Inge Barth-Grözingers Präsentation von "etwas bleibt"

"Das Geheimnis ist die Wahrhaftigkeit"

Vielleicht war es die wichtigste kulturelle Veranstaltung im zweiten Halbjahr 2004 in Ellwangen: Die Buchpräsentation von Inge Barth-Grözinger am Mittwoch: "etwas bleibt". Kann es ein eindrucksvolleres Zeugnis des Willens zur Versöhnung geben? weiter

"Glaube, der atmet": Ein Besinnungstag

Einen Besinnungstag zum Thema "Glaube, der atmet. Von der leichten Last' im Dienst Jesu (vgl. Mt 11,28-30)" bietet der Katholische Dekanatsverband am Samstag, 9. Oktober an. Von 9 bis 17 Uhr leitete Jesuitenpater Dr. Willi Lambert aus München die Veranstaltung im Jeningenheim. Er hat sich als Exerzitienbegleiter, geistlicher Schriftsteller und Koordinator weiter
  • 134 Leser
KOCHERSANIERUNG / Der für 500 000 Euro ökologisch sanierte Kocher "in Betrieb genommen"

"Schönster Fluss der Region"

Die 500 000 Euro haben sich gelohnt. Spagat zwischen Ökologie und attraktivem Treffpunkt in der Ortsmitte. "Rundum gelungen." "Sehr naturnah." "Neue Oase für Hüttlingen." Vorreiter-Leistung in der Region: Voll des Lobs waren gestern die Gäste bei der offiziellen Einweihung der "ökologischen Kochersanierung". weiter

"Tod im Glas"

In diesem Sommer hat sich eine neue Theatergruppe, bestehend aus ehemaligen und jetzigen Schülern des Parler-Gymnasiums Gmünd unter dem Namen "theatralika" formiert. Sie bringen die Krimikomödie "Tod im Glas" am 24. und 25. September, jeweils um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt im Spital auf die Bühne. In dem Stück, das an einen Krimi von Agatha Christie weiter
  • 139 Leser

"WYSIWYG" endet mit "bing"

Das Ausstellungsereignis "WYSIWYG what you see is what you get" auf Schloss Untergröningen geht ins letzte Wochenende! 22 zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler zeigen multimediale Arbeiten zur Wahrnehmung. Zum letzten Mal samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Sonntag um 18 Uhr führt Kurator Dr. Otto Rothfuss noch einmal durch die Ausstellung. weiter

2. Oktober Kunst und Kultur

Die Gmünder Stadttürme, sechs an der Zahl, "erzählen" viel über die Stadtgeschichte. Unter dem Motto "KulTurm" werden die Bauwerke deshalb einen Tag lang zu kulturellen Erlebnisorten. Das Programm ist vielfältig und beginnt ab 15 Uhr. Im Fünfknopfturm ist die Ausstellung von Max Bader. Der Faulturm wird zur mittelalterlichen Erlebniswelt. Im Schmiedturm weiter
  • 171 Leser

2. Oktober Reggae Party

DJ Fireman und DJ Toadie legen wieder jeden ersten Samstag im Monat im La Cantina in der Ulmer Straße in Aalen auf. Die Reggae Boyz werden sich und ihre Gäste ab 21 Uhr wie gewohnt mit sämtlichen Sparten der vielfältigen Reggae- Musik aus Jamaika beschäftigen. Anfang 2003 hatten die Reggae Boyz den Locationwechsel ins La Cantina gewagt und bis jetzt weiter
  • 140 Leser

20. November Mick Pini Band

Seit Jahren wird Mick Pini und seine erstklassige Band als Geheimtipp der Bluesszene gehandelt. Sie spielen im Cafe Podium ab 20.30 Uhr: Blues im Stil von Freddy King und Peter Green, mit einem Feeling, das die Band zu einem Highlight der aktuellen Bluesszene macht. Gitarrenmeister Mick Pini spielt neben einer Gibson Goldtop aus den 70ern eine 54er weiter
  • 177 Leser

21.- 24. Oktober Spieltage

Die Internationalen Spieltage "Spiel 04" - die weltweit größte Publikumsmesse für Spiele und Spielzeug - bieten den Besuchern in der Messehalle Essen eine einmalige Möglichkeit, sich umfassend über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot zu informieren. Mit zwei Hallen mehr Ausstellungsfläche, unzähligen nationalen und internationalen weiter
  • 158 Leser

26. November Ballettmärchen

Das Russische Nationalballett aus Moskau und Ballettschüler der Musikschule Aalen gestalten "Dornröschen" in der Stadthalle Aalen um 20 Uhr. Alle Kinderrollen wurden für diese Ballettproduktion speziell chroreografiert, sowie die Kostüme für die Kinder angefertigt. Die Kinderrollen sind alle harmonisch in den Handlungsverlauf integriert und mit dem weiter
  • 150 Leser

29. November Moderne Harfe

Der Meister-Instrumentalist Andreas Vollenweider verzaubert die Musikwelt seit 25 Jahren mit faszinierenden Kompositionen und subtilen Klängen. Im Rahmen einer Konzertreihe spielt er mit seinem Ensemble auch im Stuttgarter Theaterhaus um 20 Uhr. In den neunziger Jahren experimentierte der Künstler mit symphonischen Elementen, Improvisationen sowie Kooperationen weiter
  • 182 Leser

3. Oktober Mikrokosmos

Zum Kirchweihfest der Basilika in Ellwangen wird um 17 Uhr der Film "Mikrokosmos" mit Orgelimprovisationen gezeigt. Hierzu sind besonders Kinder, Schüler und Familien eingeladen. Vier Jahre streiften Regisseure mit hochdifferenzierten Objektiven durch eine Wiese in Frankreich und fanden eine Welt jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Es entstanden weiter
  • 172 Leser

30. Oktober VokalSpottShow

Die Kirchengemeinde St. Vitus in Ellwangen veranstaltet am Samstag, 30. Oktober um 20 Uhr in der Eichenfeldhalle in Neunheim eine VokalSpottShow mit dem A-capella-Ensemble "Die Fünf" aus Ludwigsburg. Die Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2001 treffen mit ihrer Show den Ton der Zeit und setzen neue Maßstäbe in Sachen VokalSpott. Dabei weiter
  • 113 Leser

31. Oktober Oberstufenparty

Kaum sind die Sommerferien vorbei träumen viele Schüler bereits wieder von den Herbstferien. Dieses Mal steht für Partyhungrige Feiern statt Lernen auf dem Programm, wenn sämtliche Schulen des Ostalbkreises die Tonfabrik ab 21 Uhr zur Partyzone erklären. Die Musik ist bunt gemischt von den 70ern bis heute und von Hip Hop bis House ist für jeden etwas weiter
  • 106 Leser

41 Schüler aus St. Lô in Aalen zu Gast

Bis zum 1. Oktober besuchen die jungen Franzosen vom Collège Lavalley ihre Partnerschule, das Schubart-Gymnasium. Karl Troßbach von der Stadtverwaltung begrüßte im Namen von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle die Schüler und mitgereisten Lehrkräfte im großen Sitzungssaal des Rathauses: "Über so junge Gäste freuen wir uns ganz besonders." Troßbach weiter
  • 127 Leser
HAUS-UND LANDWIRTSCHAFT

52 Absolventen von der Ostalb

Der Rahmen: Die Messe "Kultura" in Öhringen. Der Grund: 364 junge Menschen haben ihre Abschlussprüfung in der Haus- oder Landwirtschaft, als Tierwirt oder Winzer abgelegt. Mit dabei: 52 Absolventen von der Ostalb. weiter

7. Oktober Knallerbsen

Menschen mit geistiger Behinderung spielen Theater, im ehemaligen Ostertag Gebäude um 19 Uhr. Seit November 2001 besteht die Theatergruppe "Knallerbsen". Damals begann Vera Reich, die bei der Lebenshilfe eine Ausbildung zur Theaterpädagogin gemacht hat, mit den geistig Behinderten zwischen 17 und 30 Jahren zu arbeiten. "Sie können dabei auch erleben, weiter
  • 155 Leser

9. Oktober Ball der Wirtschaft

Das Topereignis der Region steht in den Räumen des Congress-Centrums Stadtgarten an. Auftreten wird die "Junge Philharmonie Ostwürttemberg", erstmalig in Kombination mit einer Lasershow, die "Tom Lehner Band", die Oldieband "Holing Bones", die Tangotänzerin Ana Forell, der italienische Sänger "Luigi Martilotti", und DJ "german the german". Viele Prominente weiter
  • 183 Leser
INNENSTADT / Ex-Boom

Adieu dem Hinterhofgefühl

Die wilde Plakatiererei an den Schaukästen entlang der Stuttgarter Straße hat ein Ende. Informative Werbeflächen sollen die Gebäudeflächen beim Ex-Boom attraktiver machen. weiter

Am Sonntag: Biker-Gottesdienst in Hall

Mit einem Bikergottesdienst im Herbst soll auch in diesem Jahr Saisonabschluss gefeiert werden. Der Gottesdienst ist am Sonntag, 26. September, um 11 Uhr auf dem Haller Marktplatz. Das Thema: "Tempo - Rücksicht". Zwischenzeitlich sind die Motorradgottesdienste weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt und beliebt. Mit dem Herbstgottesdienst weiter
  • 153 Leser

Auf der Bühne

Helges Leben Ein schönes Theaterstück von Sibylle Berg. Unbedingt hingehen, so die Empfehlung der SchwäPo-Kritik. Schrill, böse, stark lobte angetan der Rezensent wie die unerträgliche Seichtigkeit des Seins in einen unterhaltsam fesselnden Comic gebannt werden kann (SchwäPo 10. Mai 2004). Noch viermal ist Helges kleines, schnödes Leben mit dem überraschend weiter
  • 140 Leser
FISCHBESTÄNDE IM KOCHER / Baumaßnahme zur Unterstützung der Artenvielfalt begonnen

Aufstiegshilfe für Wanderfische

Eine aus ökologischer Sicht wertvolle Baumaßnahme wurde jetzt in Abtsgmünd-Reichertshofen begonnen: das neue Umgehungsgerinne des Kochers am Reichertshofer Wehr. Damit soll die Durchgängigkeit für alle Wanderfische von Aal bis Lachs und für Kleinlebewesen wieder hergestellt werden. weiter

Auszeichnung für P5

Das Parkhaus Spitalstraße ist vom ADAC für seine Benutzerfreundlichkeit mit der Parkplakette ausgezeichnet worden (wir berichteten). Gestern Nachmittag hat Günter Knopf, Vorsitzender des ADAC Württemberg, die Tafel an Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Gerhard Kohn, den Geschäftsführer der Stadtwerke, übergeben. Das Aalener Parkhaus ist die 33. Anlage weiter
  • 220 Leser

Balfolk

Die BalFolk-Initiative Rechberghausen lädt zum Tanz mit der Tübinger Folkgruppe "La Marmotte" in den "Roten Ochsen" ein. Auf den traditionellen Instrumenten der französischen Regionen spielen und singen sie sich durch die faszinierende Vielfalt der Lieder und Tänze der französischen Landschaften, wobei die Bretagne und das Zentralmassiv einen Schwerpunkt weiter
  • 164 Leser
ORTSCHAFTSRAT FACHSENFELD / Konstituierende Sitzung

Barbara Fuchs wiedergewählt

Mit einer Gegenstimme wurde Fachsenfelds Ortsvorsteherin Barbara Fuchs wiedergewählt. Rudi Blum erhielt als deren Stellvertreter alle zwölf Stimmen. Edgar Hentze wurde bei einer Gegenstimme zum zweiten Stellvertreter gewählt. Für Hentze hatte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle eine Überraschung dabei: die silberne Ehrennadel des Städtetags. weiter
  • 118 Leser
ALBVEREIN / Am Sonntag Gauwandertag in Bartholomä

Barfuß über die Hochflächen der Alb

Die aktiven Mitglieder der Schwäbischen Albvereins-Ortsgruppe Bartholomä haben emsige Vorbereitungen für den Gauwandertag am Sonntag getroffen. Je nach Wetter erwarten sie zwischen 300 und 400 Wanderer aus 33 Ortsgruppen des Nordostalbgaus. weiter
  • 101 Leser

Betreuung von Suchtkranken

OSTALBKREIS Ein Referat über die Betreuung von suchtkranken Menschen ist nächster Programmpunkt in der Inforeihe des Betreuungsvereins. Sozialtherapeut Michael Weller spricht am Mittwoch, 29. September, ab 19 Uhr in den Räumen des Aalener Seniorenzentrums Haus Hieronymus, Stuttgarter Strasse 23. Er vermittelt Grundlegendes über Sucht sowie Details zu weiter
  • 151 Leser

Bluesmusik

Rythm & Blues der Extraklasse - persönlich, eigenständig, von internationalem Profil - das sind die Markenzeichen von "Master Charge featering Matt Walsh". Sie spielen im Café Podium um 20.30 Uhr. Seit Herbst 2000 ist der in Münster ansässige Ire Matt Walsh mit im Boot und die Mischung spricht für sich: Heißer, swingender Blues, treibende Texas-Shuffles weiter
  • 171 Leser
ARBEITSAMT / Verwaltungsausschuss traf sich erstmals

Bolten ist Vorsitzender

Hartz ändert nicht nur die Leistungen, sondern auch die Struktur. Das Arbeitsamt hat jetzt einen neuen Verwaltungsausschuss. Bei dessen konstituierender Sitzung wurde der Vertreter der Arbeitgeber, Professor Dr. Hans-Dieter Bolten, zum Vorsitzenden gewählt, Stellvertreter ist Wolfgang Klook, Regionalsekretär des DGB. weiter

Buch-Lesung

Mit Bravour spielte Ben Becker den "Franz Biberkopf" in Döblins "Berlin Alexanderplatz" am Maxim Gorki Theater in Berlin. Für den Patmos Verlag schlüpfte er noch einmal in diese Rolle. Entstanden ist ein außergewöhnliches Hörbuch - eine meisterhafte Interpretation der Geschichte vom Franz Biberkopf. Zu hören ist sie im Ulmer "Roxy" um 20 Uhr. Ben Becker, weiter
  • 149 Leser

Buchtipp

Um wirklich vom American Football fasziniert zu sein, sollten die Grundzüge des Spiels verstanden werden. In "American Football verständlich gemacht" von Peter Kränzle und Margit Brinke erhält der Interessierte eine umfassende Kurzbeschreibung des Sports, der in den USA Millionen in seinen Bann zieht. Neben einer Regelkunde werden die einzelnen Spielerpositionen weiter
  • 100 Leser

Chormusik

Der Wiesbadener Knabenchor verzaubert die Abteikirche in Neresheim mit zwei Auftritten: am 25. September um 16 Uhr mit einem Konzert und am 26. September um 10 Uhr im Rahmen einer Konventmesse. Der Chor umfasst mehr als 80 Knaben- und Männerstimmen unter der künstlerischen Leitung von Roman B. Twardy und zum Repertoire gehört Musik aus dem Barock und weiter
  • 189 Leser

Circus Pimparello

Wer träumt nicht davon selbst einmal als richtiger Circusartist das Publikum in Staunen zu versetzen? Dieser Traum kann jetzt im Kinder- und Jugendcircus Pimparello wahr werden. Jeden Dienstag Nachmittag wird die Hornberghalle in Mutlangen zum Circuszelt. Kinder jonglieren, fahren Einrad, turnen am Trapez und versuchen verschiedene Figuren in der Akrobatik. weiter
MARKTPLATZ / Mit "Emmi & Hr. Willnowski" neues Kleinkunstprogramm eröffnet

Comedy in leeren Läden

Mit "Emmi & Hr. Willnowski" ist im Ladenleerstand im Haus Marktplatz 17 das neue Comedy- und Kleinkunstprogramm "Nach(t)sitzen" eröffnet worden. weiter

Daniel Luz

55 junge Fußballer im Alter von zehn bis 14 Jahren durften sich als Sieger des Gewinnspiels der Gefako GmbH & Co. KG fühlen, darunter auch Daniel Luz aus Ellwangen. Unter dem Motto "Mit Fußballstars trainieren" verloste die Firma 55 Teilnehmerplätze für das Gefako/Ensinger-Fußballcamp in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe-Durlach. Das Camp bot weiter

Dem Mäzen gedankt

Einer ganzen Reihe von Geld- und Sachspenden für die Virngrundklinik hat der Ellwanger Bruno Schimmel (rechts) jetzt ein Keyboard für die Kinder- und Jugendpsychiatrie hinzugefügt. Dies nahm der Vorsitzende des Freundes- und Fördervereins, Bernhard Volz, zum Anlass, dem Mäzen Schimmel für die vielen Spenden herzlich zu danken. Auch PD-Chefarzt Dr. Hellmuth weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Verabschiedung von Kämmerer Heinz Budjarek

Der Marktmeister der Ipfmesse sagt adieu

In ein Klischee passe Heinz Budjarek nicht, betonte Bürgermeister Bernhard Rapp bei der Verabschiedung des Bopfinger Stadtkämmerers im Gemeinderat. Nach 30 Jahren geht die Ära Budjarek zu Ende, einem Spezialisten im öffentlichen Tarifrecht und Marktmeister der Ipfmesse. weiter
  • 116 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / In Neresheim, Elchingen und Schweindorf

Die Grenzen abgefahren

Das Baugebiet Sohlhöhe in Neresheim, das neue Feuerwehrgerätehaus in Elchingen und eine Ausgleichsmaßnahme in Schweindorf. Das waren die weiteren Außentermine neben dem Gymnasium (wir berichteten) des Technischen Ausschusses. weiter
AUSSTELLUNG / Ute Sternbacher und Gisela Fürst-Talmon l'Armée im Landratsamt Schwäbisch Gmünd

Die sanfte Kraft der leisen Töne

Es gibt Künstlerinnen, die haben ein Händchen für die leisen Töne poetischer Ausdruckskraft; das hat sich bei der Vernissage am Mittwoch im Landratsamt in Schwäbisch Gmünd gezeigt. Denn so unterschiedlich das Werk von Ute Sternbacher-Bohe und Gisela Fürst-Talmon L'Armée auch ist, beide überzeugen sie mit sanfter Hand. weiter
  • 126 Leser

Disco-Welt

Die Spielzeit des Musicals "Saturday Night Fever" in München neigt sich dem Ende zu. Discoheld Tony Manero schwingt um 15 Uhr in einer zusätzlichen Aufführung unwiderstehlich die Hüften zu den Hits der Bee Gees. Und wieder werden die Besucher der Aufführung in ein rhythmisches Fingerschnippen verfallen. Allein sechs Nummer-Eins-Hits der 70er-Jahre sind weiter
BOULEPLATZ /

Eingriff in Natur schadet kaum

An der Schillerhöhe hinter der Aalener Stadthalle entsteht ein "Boulodrôme". Kritiker befürchten, dass der neue Bouleplatz aus ökologischer Sicht, dem Naherholungsgebiet Schillerhöhe schade. Rudi Kaufmann, Leiter des städtischen Grünflächen- und Umweltamt widerspricht der Kritik: "Dies war keine ökologisch wichtige Wiese." weiter
BOULEPLATZ / Kritik an Boulodrôme zurückgewiesen

Eingriff schadet kaum

An der Schillerhöhe hinter der Aalener Stadthalle entsteht ein "Boulodrôme". Kritiker befürchten, dass der neue Bouleplatz aus ökologischer Sicht, dem Naherholungsgebiet Schillerhöhe schade. Rudi Kaufmann, Leiter des städtischen Grünflächen- und Umweltamt wiederspricht der Kritik: "Dies war keine ökologisch wichtige Wiese." weiter
  • 103 Leser

Elchinger Weinfest mit Kartenverlosung

An drei Tagen feiert der Musikverein Elchingen dieses Jahr sein 26. Weinfest. Für morgen, Samstag, 25. September, verlost die FreiZeit fünf mal zwei Karten für Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle. Los geht's aber schon heute, ab 19.30 Uhr mit der großen Jugend-Blasmusikparade mit den Jugendkapellen aus Ebnat, Waldhausen und Elchingen. weiter
  • 194 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Ein volles Programm mit 16 Tagesordnungspunkten

Erste Tagung des neuen Gemeinderats

Bürgermeister Willi Feige hatte in der ersten Sitzung seines neuen Gemeinderates einiges vor. Viel Raum nahm die Konstituierung des neuen Rates, und die Besetzung der Gremien ein. Danach stieg man gleich in das Tagesgeschäft ein - die Kanalsituation in Dirgenheim und die Aufnahme eines Kredites über 300 000 Euro. weiter

Explosives

"Ich bin's Nuhr" heißt Dieter Nuhrs neues Programm und er zeigt am 30. September um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle, dass sich Komik und Intelligenz nicht ausschließen. Dieter Nuhr ist der einzige Künstler, der sowohl den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett als auch den Deutschen Comedypreis bekommen hat. Er weiß, dass sich seine Gene weiter
  • 150 Leser

Festliches Konzert

Der Verein für Heimatgeschichte Sechta-Ries veranstaltet am Samstag, 25. September, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Unterschneidheim ein festliches Konzert mit Gesang, Trompete und Orgel unter dem Titel "Lobe den Herrn". Es musizieren Rita Ortler, Sopran, Armin Schneider, Trompete, und Klaus Ortler, Orgel, sowie der Kirchenchor weiter
  • 107 Leser

Fit für den Sport

Baseball wird in Deutschland immer beliebter. Hemmschuh für eine größere Verbreitung ist, dass die Regeln oft nicht durchschaut werden. Doch so kompliziert sind sie gar nicht. Das Spielfeld: Das Spielfeld besteht aus einem auf der Ecke stehendem Quadrat, dem "infield". Die Seiten dieses Quadrates sind die Laufbahnen, die die "bases" mit der Homeplate weiter
  • 102 Leser

Flinke Schläger und schnelle Runs

Ein dumpfer, sich unregelmäßig wiederholender Ton hallt durch das MTV-Stadion im Aalener Rohrwang. Gebannt steht eine Reihe Jugendlicher am so genannten Mound und schaut zu, wie einer nach dem anderen den Baseball in Richtung des "pitcher" genannten Schlagmanns wirft. Baseball hat auf der Ostalb längst Fuß gefasst. Obwohl die Saison vergangene Woche weiter

Frauen wehren sich

Taekwondo-DJK Ellwangen bietet Kurse in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen an. Geübt wird mitunter an einer Schutzausrüstung; dieses System der Selbstverteidigung wird sehr häufig in Großstädten angewandt und bietet die besten Möglichkeiten, sich auf einen Notfall vorzubereiten. Durch die Kurse begleiten Andrea Beiler und Andreas Wolf. weiter
  • 112 Leser

Fußball

Zweimal Landesligafußball gibt es heute zu sehen. Bereits um 12.30 Uhr empfängt das Frauenteam des 1. FC Normannia Gmünd die SpVgg. Oedheim im Normannia-Stadion in Gmünd. Um 15 Uhr geht es im Bopfinger Jahnstadion heiß her, wenn der Liganeuling TV Bopfingen die Mannschaft des TSV Hilalspor aus der Landeshauptstadt zu Gast hat. Die Gäste belegen den weiter
  • 142 Leser
INFO-REIHE PFLEGE / Sozialstationen im ganzen Ostalbkreis bieten Hilfestellung für pflegende Angehörige

Fünf Wochen - 25 Veranstaltungen

Fünf Wochen, fünf Themen, fünf Sozialstationen, 25 Veranstaltungen - so weit es die Zahlen angeht, lässt sich die Info-Reihe Pflege auf diesen Nenner bringen. Unendlich viel höher dürfte der Wert des Wissens wiegen, den das Publikum mit nach Hause nehmen kann. weiter

Gemeinderat tagt

Der Rosenberger Gemeinderat tritt am Montag, 27. September, um 17.30 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus zusammen. Er befasst sich unter anderem mit dem Baubeschluss für die Sanierung und Erweiterung der Virngrundhalle und dem Zuschussantrag für den Anschluss der Sammelkläranlage Hummelsweiler an die Anlage Rosenberg sowie mit der Sanierung der Rosenberger weiter
  • 141 Leser
ERDGAS-VERSORGUNG / Fest der 1. Flamme in Unterschneidheim

Gerade zur rechten Zeit

Im Sommer 2003 begannen die Arbeiten zum Aufbau einer Erdgasversorgung in Unterschneidheim, Zöbingen und Zipplingen. Am Mittwochabend läuteten Wolfgang Molt von der ODR und Bürgermeister Nikolaus Ebert mit dem Entzünden der "1. Flamme" das Erdgaszeitalter in Unterschneidheim nun symbolisch ein. weiter

Harte Klänge

Die Hardrock-Formation "Whitesnake" des ehemaligen Deep Purple Frontmanns David Coverdale (im Bild) schlängelt sich bereits seit Ende der Siebziger durch den weltweiten Musikdschungel - und kommt nach Aalen in die Greuthalle um 20 Uhr. Unterstützt wird die Band auf ihrer "Greatest Hits Tour 2004" von den Hardrockern "The Tracelords" aus Hagen. Mit einer weiter
  • 169 Leser

Heiße Partyzone

Das Party-Highlight schlechthin geht am 25. September ab 20 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen über die Bühne. Nach dem großen Vorbild, der "Coyote Ugly Bar" in der 1st Avenue im East Village im Herzen von New York City. Die örtlichen Veranstalter, die Nightlife-Community Nightclix.de und Events - in Town präsentieren ihrem Publikum an diesem Abend weiter
VERKEHRSSICHERHEIT / Polizei gibt Lastwagenfahrern Tipps für den Berufsalltag

Heiße Tipps für coole Trucker

Seit dem letzten Jahr werden von der Polizei landesweit sogenannte "Trucker-Treffs" organisiert. Gestern Nachmittag haben sich die Beamten der Aalener Verkehrspolizei auf dem Autohof an der A7 unter die Lastwagenfahrer gemischt. weiter
WALLFAHRT / Pater Philipp Jeningen als Vorbild

Hilfsaktion im Blick

Zahlreich bevölkerten Mitglieder der Kolpingsfamilie das Marienheiligtum auf dem Schönenberg am Sonntag. Anlass war die Wallfahrt des Bezirkes Ostalb im Kolpingwerk. weiter
  • 179 Leser

Hospizdienst sucht Helfer

Im November beginnt wieder eine neue Ausbildung "Begleitung schwerstkranker und Sterbender Menschen". Wer Interesse an der Ausbildung zum Hospizbegleiter hat, kann sich bei Andrea Härtlein telefonisch (0 79 67 - 6210) oder persönlich jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Haus der Diakonie in der Freigasse melden. weiter
  • 243 Leser

Härtsfeldparty

Es wird wieder gefeiert im Härtsfelder Partytreff Dunstelkingen/Dischingen. Zum zweiten Mal wird die gesamte Brauereiarena geräumt. Und damit die Partyarena zu einem Erlebnis wird, dafür sorgen dieses Jahr zwei Bands und ein Orchester. Die längste Biertheke und ein einzigartiges Areal werden ab 18.30 Uhr zur Megazone. Die "Scheunis" kommen mit Power, weiter

Im Blumenkasten: Die Bergpalme

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung, sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. Die Bergpalme (botanischer Name: Chamaedorea elegaus) hat die Kraft, Energien zu bündeln und zu zentrieren. Anhänger des Feng-Shui glauben, dass die Bergpalme den Menschen hilft, sich auf ihre Wünsche, Träume und Vorstellungen weiter
  • 150 Leser

Im Bücherregal: Augenblick der Liebe

Heiter und dennoch fast schüchtern nach dem Eklat um seine Paulskirchenrede, begibt sich der Schriftsteller Martin Walser auf Lesereise für sein neues Buch "Der Augenblick der Liebe". Mit seinem neuen Roman kehrt der Altmeister mit schönen Blickwinkeln zu einem früheren Helden zurück. Alexander Fest, der Verlagschef des Rowohlt-Verlages, der nach jahrzehntelanger weiter
  • 136 Leser
KONZERT / Wiesbadener Knabenchor im Kloster Neresheim

Internationaler Ruf

Der Wiesbadener Knabenchor ist am Wochenende in der Abteikirche Neresheim zu Gast. Am Samstag gibt er um 16 Uhr ein Konzert und am Sonntag gestaltet er die Konventmesse um 10 Uhr mit. Der Chor mit internationalem Ruf wurde 1960 gegründet und umfasst in allen Chorgruppen mehr als 80 Knaben- und Männerstimmen, die seit 2001 unter der künstlerischen Leitung weiter
  • 113 Leser

Jazzschlager

Der Jazzclub in Dinkelsbühl präsentiert um 21.30 Uhr: "Schlagers go Jazz" mit den Gitarristen Titus Waldenfels aus München und dem Dinkelsbühler Marco Piludu. An diesem Abend werden die beiden Jazzmusiker mit dem Münchner Bassisten Rudi Schießl und dem Augsburger Schlagzeuger Hubert Malik ihrer Leidenschaft für den Schlager der 30-er bis 70-er Jahre weiter
  • 192 Leser
KULTURVEREIN BILDERHAUS GSCHWEND / Programm für den 18. Musikwinter steht

Jetzt mit Paten und ohne Zuschlag

Es wird Winter - nicht nur das Wetter rechtfertigt diese Feststellung, auch der Blick in den Veranstaltungskalender: Der nächste "Musikwinter" steht vor der Tür. Und neu ist diesmal nicht nur das Programm. weiter
  • 102 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDEN / Caritas-Sonntag

Jugend für soziale Berufe begeistern

In den Gottesdiensten und mit einem Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag, 26. September in den Gemeinden Salvator, St. Maria und St. Bonifatius will der Caritas-Sonntag zum Spenden aufrufen, aber auch über die tägliche Praxis in sozialen Berufen informieren und junge Menschen dafür begeistern. "Soziale Berufe. Wir sehen uns." So das Jahresthema weiter

Kanuten beenden Saison mit Befragung

Der Herbst ist gekommen, die Tage werden kürzer, die Kanusaison geht zu Ende. Obwohl der Sommer in diesem Jahr eher wechselhaft war, haben viele Menschen Erholung auf Seen und Flüssen gefunden. Kanuwandern findet immer mehr Freunde. Die Bundesvereinigung Kanutouristik (BKT) führt zurzeit eine bundesweite Befragung von Kanufahrern und Kanufahrerinnen weiter

Kartoffelfest abgesagt

Das für morgen geplante Kartoffelfest auf dem Stefansplatz in Wasseralfingen ist abgesagt. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Die regnerische Wetterlage mache den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung, das Fest sei auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der Termin werde rechtzeitig bekannt gegeben. Die Verwaltung bittet darum, die weiter
VERKEHRSSICHERHEIT / Himmlinger Eltern kämpfen für mehr Sicherheit für ihre Kinder auf der Straße

Katzen überfahren - Angst um die Kinder

In der Himmlinger Baiersteinstraße fahren zu viele Autos und das viel zu schnell. Das sagen besorgte Eltern, die Angst um ihre Kinder haben. Dass das Verkehrsaufkommen eigentlich normal sei, findet die Polizei. Auch die Stadt wiegelt ab. In den nächsten Wochen will sie zumindest "blitzen". weiter
THEATER / Dinkelsbühl

Kein Ersatz für Sarah

Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater hat mit dem Einpersonenstück "Der Kontrabass" von Patrick Süskind nicht nur glänzend die Spielzeit mit einem Renner aus den frühen Achtzigern begonnen; in der Regie Peter Cahns hat Knut Fleischmann als Solist einen unterhaltsamen und spannenden Abend abgeliefert, der das Attribut "bombig" verdient. weiter
  • 117 Leser

Klavierkonzert

Gunda Sedlatschek, einstige Schülerin des Wasseralfinger Kopernikusgymnasiums, kehrt an ihre frühere Wirkungsstätte zurück. Die Diplom-Musiklehrerin spielt im Foyer der Schule Werke von Bach, Beethoven, Schumann und Bartók. Die 28-Jährige schloss ihr Studium im Juli 2000 mit der Diplomprüfung ab und absolviert zurzeit ein musikalisches Aufbaustudium weiter
  • 154 Leser

Knabenchor

Im Rahmen der Lorcher Klosterkonzerte 2004 gibt der Stuttgarter Knabenchor collegium iuvenum in der Klosterkirche Lorch am Samstag, 25. September um 19 Uhr ein Konzert. Zum 200. Geburtstag Eduard Mörikes hat der Chor, welcher normalerweise die klassische Knabenchorliteratur singt, unter der musikalischen Leitung von Friedemann Keck ein vielbeachtetes weiter
  • 165 Leser

KOMMENTAR

Behle hat's gepackt Als Egon W. Behle am 1. Oktober 2002 zum Chef der ZF Lenksysteme berufen wurde, war klar: Gmünds größer Arbeitgeber steuert schnurstracks auf die Wand zu. Behle ging der Ruf voraus, einer für Notfälle zu sein. Der knallharte Sanierer vom Bodensee, befürchteten viele Mitarbeiter, würde mit einem tiefen Personalschnitt kurzfristig weiter

Lange Kunstnacht

Kunst und Nacht verbinden sich bei der vierten Langen Kunstnacht in Schwäbisch Hall am Samstag, 2. Oktober zu einem unwiderstehlichen Erlebnis. Unter dem Motto "frei-licht-spiel" stehen viele Ausstellungen und Installationen von 19 bis 2 Uhr im Mittelpunkt. "Kunst-Raum-China" lautet der Titel einer Ausstellung mit chinesischen Künstlern, die den Auftakt weiter
  • 110 Leser

Let's Swing

Als eine der ersten Adressen des Swing gelten die "European Swing Stars" unter der Leitung des Posaunisten Alexander Katz. Am 24. September um 20 Uhr gastiert die Band in der Berufsakademie in Heidenheim - mit Werken von Duke Ellington, George Gershwin, selten gespielten Armstrong Kompositionen, sowie Rhythm'n'Blues Nummern eines Louis Jordan. Die Klasse weiter
  • 156 Leser

Mundartabend

Hanno Kluge und Toni Tauscher gestalten auf Einladung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Abtsgmünd den 24. September mit "oogloga - knitz und liederlich". Damit wird die Mundart-Reihe im Rahmen der Abtsgmünder "Kunst-Stücke" in der Zehntscheuer um 20 Uhr fortgeführt. Das Programm umfasst dialektische Sprachspielereien von Hanno Kluge untermalt weiter
  • 182 Leser
DORFKIRCHWEIH

Musik, Show und Goißlschnalzer

In der Fahrzeughalle der Firma Brenner geht es am kommenden Samstag und Sonntag rund: Der Förderverein Turn- und Kulturhalle Oberdorf e.V. lädt wieder zu seiner traditionellen Dorfkirchweih in die festlich dekorierte Fahrzeughalle der Firma Brenner ein. Vorsitzender Martin Stempfle und sein bewährtes Team haben ein attraktives Programm vorbereitet. weiter

Männer zum Träumen

Wenn sie die Bühne betreten schreien sich die Frauen die Seele aus dem Hals. Die "Chippendales" sind auf Jubiläumstour und erobern die Herzen auch in der Aalener Stadthalle, am 19. November um 20 Uhr. Aus drei mach eins und präsentiere die geballte Ladung Erotik: So lässt sich die Geschichte der "Chippendales" kurz zusammen fassen. Ursprünglich waren weiter
  • 132 Leser

Mörike - schnittig

Scherenschnitte von Ursula Kirchner zu Gedichten von Eduard Mörike sind vom 29. September bis 29. Oktober im Bürgerhaus Lorch zu sehen. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 19 Uhr, eröffnet. Neben diesen neuen Arbeiten zeigt sie Illustrationen zu Friedrich Haugs "Hyperbeln auf Wahls ungeheure Nase". Professor Schlaffer meint, Mörike sei von Haug zu seinen weiter
  • 145 Leser
ORTSCHAFTSRAT KERKINGEN / Werner Herdeg erneut zum Ortsvorsteher vorgeschlagen

Nicht gewählt - weiter im Amt

Werner Herdeg der, aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Gemeinderat und den Ortschaftsrat kandidierte, wurde trotzdem erneut als Ortsvorsteher von Kerkingen nominiert. Ob dieser Entscheidung, beantragte Hermann Uhl (Freie Wähler) seinen Austritt aus dem Ortschaftsrat. weiter

Oldtimerfahrt

Für alle Nostalgiker oder solche die es werden wollen, veranstaltet der MSC-Reichenbach am 26. September eine kostenlose Ausfahrt unter dem Titel "Oldtimer on Tour". Die zwei- oder vierrädrigen Fahrzeuge der Teilnehmer sollten mindestens 20 Jahre alt sein. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem MSC-Parkplatz in Aalen-Reichenbach, bevor um 9.30 Uhr nach Schloss weiter
  • 197 Leser

Poetische Luftveränderung

Das "Dein Theater" aus Stuttgart zeigt am Sonntag, 26. September um 19 Uhr in der Galerie auf Schloss Fachsenfeld Poesie aus der Gehirnkammer des Eduard Mörike. "Luftveränderung" lautet das Programm zum 200. Geburtstag des ungewöhnlichsten deutschen Klassikers von Hans Rasch. Mit Augenmaß, Scharfblick und überraschender Phantasie stellt ein Dichter weiter

Radsport-Abend

Die Radsportabteilung des TSV veranstaltet einen Infoabend für Eltern, deren Kinder als Lizenzfahrer an Radrennen interessiert sind, am Samstag, 25. September, ab 18.30 Uhr im "Paulaner Journal" (nicht im "Kronprinzen", wie zunächst geplant). Letzter Termin für das offene Bauhof-Training ist Montag, 4. Oktober, 16 Uhr. weiter
  • 458 Leser

Referat zum Thema Bürgerversicherung

Eine öffentliche SPD-Veranstaltung zum Thema "Bürgerversicherung" findet am Montag, 27. September, im "Weißen Ochsen" statt. Beginn ist um 20 Uhr. Es referiert die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann. Die Möglichkeiten der praktischen Umsetzung eine Bürgerversicherung erläutert Till Klein, Direktor der AOK Ostalb. weiter
  • 178 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Stadtfest-Abrechnung gebilligt

Regie durch die Stadt hat sich bewährt

Mit einem Abmangel von 3052 Euro schloss das Straßenfest im Rahmen des Stadtfests ab. Trotzdem: "Wir haben ein sehr harmonisches Stadtfest erlebt", resümierte Stadtamtsrat Edgar Hausmann im Verwaltungsausschuss. weiter

Roland Maimer

Zum Ende des vergangenen Schuljahres 2003/'04 wurde ein äußerst verdienter Lehrer der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim in den Ruhestand verabschiedet: Roland Maimer. Nach mehreren Jahren als Zeitsoldat und anschließendem Lehrerstudium begann Maimer 1972 seinen Dienst an der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim. Jahrzehntelang war er eingebunden weiter

Rückzug der Post

Obwohl sie von den Bürgern offensichtlich gut angenommen werden, droht den Postfilialen in Sulzdorf, Hessental und Vellberg offenbar die Schließung. Um Kosten zu sparen, will die Post-AG örtliche Geschäfte als Agentur-Nehmer mit ins Boot holen - sehr zum Ärger der Kunden, die für besondere Post-Dienste dann in die Stadt fahren müssten. weiter
  • 235 Leser

Römer-Tage

Akteure aus dem spanischen Taragona, keltische und alamannische Gruppen, Gladiatorenkämpfe und eine Römercohorte bestimmen die Szenerie auf der Freifläche des Aalener Limesmuseums. Die Internationalen Römertage erfreuen sich steigender Beliebtheit, wird hier doch Geschichte pädagogisch aufgearbeitet. Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens des Limesmuseums weiter
  • 223 Leser

Samstag ist Tag der Archive

Die deutschen Archive begehen am Samstag, 25. September, zum zweiten Mal den Tag der Archive. Das Stadtarchiv Ellwangen zeigt in einer Ausstellung Archivalien aus seinen Beständen und bietet damit einen Querschnitt aus der Geschichte der Stadt Ellwangen. Die Ausstellung findet im Palais Adelmann vom 25. September bis 12. Oktober statt. Öffnungszeiten: weiter
  • 114 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / ZF Lenksysteme GmbH auf der IAA mit Weltneuheit Servoline, Umsatzplus und Ergebnisverbesserung, aber:

Schwarze Null sichert keine Stellen

Nach langer Durststrecke sind die Auftragsbücher der Nutzfahrzeugehersteller wieder voll. Auch die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) profitiert davon. Der Gmünder Zulieferer steigerte in den ersten acht Monaten des Jahres den Umsatz um 18 Prozent auf 1,378 Milliarden Euro und lenkt das Ergebnis endlich wieder Richtung Schwarze Null. weiter

Siegbert Häbich und Ludwig Ladenburger

Im Rahmen der Eröffnungskonferenz der Konrad Biesalski-Schule Wört zum neuen Schuljahr konnte Direktor Michael Seydaack zwei sehr engagierten Lehrkräften zum 25. Jubiläum gratulieren: Grund- und Hauptschullehrer Siegbert Häbich, der auch Video-Experte ist, die Lehr- und Lernmittel verwaltet und als Sicherheitsbeauftragter eine sehr wichtige Aufgabe weiter
  • 105 Leser

Silber für Edgar Hentze

Für Edgar Hentze hatte der OB eine unplanmäßige Überraschung: Edgar Hentze, seit 1984 im Gremium und Dewanger Ortsvorsteher von 1995 bis 2000, erhielt für seine 20-jährige Amtszeit die silberne Ehrennadel des Städtetags überreicht. weiter
  • 157 Leser

Spacejazz

Die Formation "Spacebolz" kommt mit ihrem emotionalen Spektrum an Kompositionen am 24. September ins Ars Vivendi nach Ellwangen. Kennengelernt haben sich die Musiker während ihres Jazzstudiums in Mainz, welches schnell vorbei ging. Jetzt kommen sie aus Mannheim, Mainz, Düsseldorf und Aalen zusammen, um neue Kompositionen zu spielen. Der Auftritt im weiter
  • 164 Leser
ORTSVORSTEHERWAHL

SPD will diesen "Knochen" nicht

Es war ein Auftakt mit Krach gestern Abend im Dewanger Ortschaftsrat: Die CDU mit zwei Dritteln Mehrheit stellt Ortsvorsteherin und auch Stellvertreter. Das empfindet die SPD-Fraktion als unfair. Die Stimmung in der ersten Sitzung war gespannt. weiter

Spende vom Braumeister

In Erinnerung an seine Ehefrau Betha hat Braumeister Albert Hald von der Dunstelkinger Brauerei in Kösingen eine Spende von insgesamt 525 Euro überreicht. Er zeige damit seine Verbundenheit zu Kösingen, woher seine Frau stammte, so Hald. Das Geld soll zur Renovierung der Kirche, in der Grundschule und für Spielgeräte im Kindergarten verwendet werden. weiter
  • 189 Leser
SENIORENSTIFT SCHÖNBORNHAUS / Am Sonntag ist großer Tag der offenen Tür

Spiele zum Sehen und Erleben

Beinahe jedes Jahr öffnet das Seniorenstift Schönbornhaus seine Pforten zu einem Tag der offenen Tür. Am Sonntag ist es wieder soweit. Es wartet ein umfangreiches Programm für Alt und Jung. weiter
STADTJUGENDRING / Friedrich Erbacher neuer Stadtteiljugendbeauftragter

Stütze für Jugendbeauftragte

Der neue Stadtteiljugendbeauftragte des Stadtjugendrings in Aalen heißt Friedrich Erbacher. Der 38-Jährige löst Stefan Baumgarten aus Bopfingen ab, der Ende Juni beim SJR ausgeschieden war. weiter

Tangoschritte

Immer mehr Menschen wollen ihn tanzen, den Tango. "Sein Markenzeichen ist, dass er Leidenschaft und Stil verbindet", sagt Antje Lindemann, die zusammen mit ihrem Mann Hugo Bufiglio im Zapp in Gmünd Tango-Argentino-Kurse anbietet. Ab Sonntag, 26. September, gibt es eine Terminänderung. Dann wird der ausdrucksstarke Tanz sonntags ab 20 Uhr alle Sinne weiter
  • 180 Leser
SPD-LANDTAGSFRAKTION

Technologie live: Vor Ort im EAZ

Die SPD Landtagsfraktion war in der Region auf Tour. Dabei nutzten die Abgeordneten Ulla Haußmann und Wolfgang Staiger das Programm zu einem Abstecher ins Technologiezentrum EAZ in Aalen. Der Vorsitzende des EAZ, Klaus Kukla, und der technische Leiter, Klaus Meißner, stellten die umfangreiche Arbeit vor. weiter

Tiefflieger, Teenies, Tafelobst

Glückliches Dinkelsbühl: Als einzige Stadt der "Area 7 Hesselberg" ist sie von militärischen Tiefflugübungen ausgenommen. Dies verkündete kürzlich ein Major des Luftwaffenamtes Köln, der Kommunalpolitiker und Anwohner zur Besichtigung der himmelsüberwachenden Radaranlage "Skyguard" geladen hatte, die dazu ihren üblichen Standort auf der Osterwiese des weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN / Neubau des Vereinsheims

Traum wird wahr

Der Traum vom eigenen Vereinsheim rückt näher: letzte Woche war Richtfest beim Kleintierzuchtverein Z 281 Essingen. weiter

Trendwende in Sicht?

Schafft der VfR Aalen die Trendwende? Das fragen sich derzeit die Ostalb-Fußballfans nach dem verkorksten Saisonstart des Teams in der Regionalliga Süd. Um 19 Uhr treten die Schützlinge von Interimscoach Slobodan Pajic im vierten Heimspiel gegen den FC Augsburg an. Oder sitzt bereits ein neuer Trainer auf der Bank des Waldstadions? Die Meinungsbildung weiter
  • 127 Leser

Turnier mit Islandpferden

Nach zweijähriger Pause findet vom 25. bis 26. September auf dem Bautzenhof bei Stimpfach nun wieder ein Islandpferdeturnier statt. Neben den üblichen Wettkämpfen findet man in der Turnierausschreibung auch einige unkonventionelle Punkte, die sowohl ein hohes sportliches Niveau als auch Spass und Spannung erwarten lassen. So treten zum Beispiel am Sonntag weiter

Umzüge im Fernsehen

Einen 30-minütigen Beitrag hat ein Fernsehteam des Südwestrundfunks während des Stadtmauerfestes in Nördlingen gedreht. Schwerpunkt der Sendung sind die beiden großen Umzüge. Der Beitrag wird am kommenden Sonntag, 26. September, 18.45 Uhr in SWR 3 gesendet. weiter
  • 237 Leser

Ungarische Gastschüler bei Landrat Pavel

20 Schüler aus Aalens Partnerstadt Tatabánya begrüßten Landrat Klaus Pavel und der Leiter des Kreisschul- und Kulturamts, Günter Höschle, im Landratsamt. Zwischen der Kaufmännischen Schule Aalen und der Partnerschule aus Tatabánya bestehen seit 1992 freundschaftliche Kontakte. Nun halten sich die jungen ungarischen Gäste für eine Woche in Aalen auf. weiter
  • 111 Leser
GUTEN MORGEN

Unglaublich

Kaum zu glauben: Cat Stevens darf nicht in die USA reisen. Terrorverdacht. Gut, wir stellen uns schon die Frage, wie man einen Namen wie Yusuf Islam annehmen kann. Das wäre so, wie wenn Muhammed Ali konvertieren würde und sich "Klaus Christentum" rufen ließe. Aber vielleicht hat die CIA auch ganz andere Verdachtsgründe. Vielleicht hat sie "Morning has weiter

Waldorf-Feier

Mit einer Festwoche und täglichen Veranstaltungen in der Gmünder Innenstadt feiert die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd vom 25. September bis 2. Oktober das 85-jährige Bestehen der Waldorfpädagogik in Deutschland. Die Beteiligung an den Aktionen zum Weltkindertag auf dem Johannisplatz und den Weleda-Tagen, die Aufführung des Requiems von Mozart weiter
  • 162 Leser

Wanderslust

Vier geführte Wanderungen, ein bunter Nachmittag und die Präsentation der neuen CD der SAV-Chorvereinigung "Zupft ond g'songa" stehen im Mittelpunkt des regionalen Wandertages des Schwäbischen Albvereins in der Nordostalb am Sonntag, 26. September. Dieses Jahr ist die SAV-Ortsgruppe Bartholomä Gastgeberin und bietet zum ersten Mal eine spezielle Wanderung weiter

Waten im Watt und andere Vergnügen

Die Fahrt in den Norden ist lang und ermüdend auf den Autobahnen. "Wo isch der Urlaub?", fragt der Zweijährige im Stundentakt. Auch sein neunjähriger Bruder hat nach 750 Kilometern genug, denn die Sonne brennt vom Himmel und unser Auto hat keine Klimaanlage. Endlich taucht es vor uns auf unser Feriendomizil - ein einsam gelegener Bauernhof zwischen weiter

Wege enden

SCHAUFENSTER
Zum Abschluss der diesjährigen Veranstaltungsreihe "Koenigswege" präsentieren die Stiftung Schloss Fachsenfeld und der Evangelische Kirchengemeinde Fachsenfeld am Sonntag, 3. Oktober, 17 Uhr, in der Evangelischen Pfarrkirche des Ortes ein Konzert mit dem Titel "Zwischen Bach und Flamenco". Der Dresdner Cellist Ulrich Thiem, der vor rund 25 Jahren seine weiter
  • 114 Leser

Weleda-Tage

"Rhythmus ist Leben" heißt das Thema der Weleda-Tage des größten deutsche Naturkosmetikherstellers in Schwäbisch Gmünd. Das Programm ist vielfältig wie in den vergangenen Jahren: Die typischen Rhythmen der Naturkosmetik und Arzneimittel werden vorgestellt, gesellschaftspolitische Themen diskutiert und jede Menge Wohlfühlworkshops angeboten. Die eintrittsfreien weiter
  • 181 Leser

Weltstar mit souliger Stimme

Vor drei Jahren verzauberte Dante Thomas ganz Europa mit seiner souligen Debüt-Single "Miss California". Seine neueste Scheibe "Get It On" besticht durch eine gute Portion Latin, das er auch im Musikpark B 29 in Schwäbisch Gmünd um 21 Uhr zum Ausdruck bringt. Erneut sind es die unwiderstehlichen Zutaten aus Latin, Pop und Rhythm'n'Blues, die sich prachtvoll weiter
  • 144 Leser

Westernswing

Der Sänger und Gitarrist J. D. Hank wurde in Buffalo im Bundesstaat New York geboren und stammt aus einer Musikerfamilie. Als er sich 1980 seinen Jugendtraum erfüllte und mit einer Harley Davidson kreuz und quer durch Europa fuhr, gefiel es ihm so gut, daß er schließlich in "Good old Bavaria" seine Zelte aufschlug. Sein Repertoire in der Scheuer Fichtenberg weiter
  • 137 Leser

Wieder hautnah dran an den Bands

Die Nacht der Nächte für alle Musikliebhaber und Musikerzeugenden rückt näher. Zum 14. Mal steht heute ab 21 Uhr die "Musik in Gmünder Kneipen" an - und mit ihr das Gedränge um die besten Plätze in den Lokalen. Von Pop über Jazz bis hin zur Klassik bieten über 50 Bands aus beinahe allen Musikrichtungen etwas. Neben all den rockenden Formationen sind weiter

Wo das Rückpassen verpönt ist

So gut wie die Schwäbisch Hall Unicorns, die in den Play-Offs um die Meisterschaft der German Football League stehen, spielen sie natürlich nicht, doch ein fünfter Platz bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften ist aller Ehren wert. Die "Aalstars Aalen" spielen seit 2002 American Football. Weil das Studententeam der Fachhochschule Aalen nur auf einen weiter
  • 101 Leser

Zwischen Wahn und Sinn

Mit Thomas Philipzen und seinem Programm "Bis hierher und noch weiter" eröffnet der Stiftsbund Ellwangen um 20.30 Uhr im Atelier Rudolf Kurz im Spitalhof seine herbstliche Kleinkunstreihe. Die Expedition führt ins Reich der wilden Menschen, auf der nichts unversucht bleibt zwischen Wahn und Sinn: Hinab in die wonnige Hitze der Hölle, hinauf in himmlische weiter
  • 220 Leser

Regionalsport (25)

FUSSBALLREGELQUIZ
Nach einem Zweikampf im Sechzehner gehen ein Angreifer und ein Verteidiger zu Boden. Der Referee sieht keine Veranlassung, das Spiel zu unterbrechen. Deshalb wirft der Verteidiger den Ball seinem Gegner ins Gesicht. Entscheidung? Gegen einen großen Namen tritt Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd am nächsten Samstag an. Um 15.30 Uhr gastiert der SSV weiter
REITEN / Jugendturnier auf dem Grafenhof

207 Startplätze

Nach den Ellwanger Pferdetagen folgt nun der zweite Höhepunkt des Jahres. Am Sonntag wird auf der Reitanlage Grafenhof bei Bühlerzell ein Jugend-Reitturnier der Kategorie C ausgetragen. weiter
  • 148 Leser
RINGEN / Landesliga - Röhlingen - Meimsheim

AC leichter Favorit

Nach der deutlichen Niederlage beim Meisterschaftsfavoriten der Landesliga Weilimdorf empfangen die Ringer des AC Röhlingen morgen um 20 Uhr die Mannschaft des TSV Meimsheim. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia reist zum sieglosen Bahlinger SC um Spielertrainer Rainer Scharinger

An Alternativen mangelt es nicht

Mit einer nach Leo Gjinis Platzverweis neu formierten Defensive tritt der FC Normannia Gmünd morgen beim Bahlinger SC an. Dort trifft der Oberligist auf Ex-Bundesligaprofi Rainer Scharinger, der als Spielertrainer des BSC noch keinen Sieg feiern durfte. weiter
SCHIESSEN / Landesliga Großkaliberpistole

Bayer in Topform

Aufsteiger SK Weiler konnte in der fünften Runde der Landesliga Gebrauchspistole seine Bestform nicht erreichen. Gastgeber SK Beutelsbach sorgte mit 1138:1110 Ringen für klare Verhältnisse. weiter
  • 111 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche Juniorenmeisterschaften

Bei den Besten

Die besten Sportakrobaten aus ganz Deutschland kämpfen am Wochenende in Bad Blankenburg um die Deutschen Juniorenmeister-Titel. Dewangen und Hofherrnweiler sind stark vertreten. weiter
RINGEN / 2. Bundesliga - TSV Dewangen muss beim KSV Schriesheim antreten

Die Serie soll reißen

Den zweiten schweren Auswärtskampf innerhalb einer Woche muss die Dewanger Ringerstaffel morgen um 19.30 Uhr beim KSV Schriesheim bestreiten. Die Dewanger konnten in Schriesheim bisher noch nie gewinnen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

Dran bleiben

In der Fußball-Kreisliga B II liegt der FC Germania Hohenstadt zwei Punkte hinter Spitzenreiter Iggingen. Beim Vorletzten FC Eschach, der in allen drei Partien noch keinen Punkt holte, sollte der Abstand mindestens gehalten werden. Dem Fünften, TSV Lauterburg, mit zwei Siegen und einer Niederlage gestartet, sollte beim Drittletzten aus Heuchlingen Ähnliches weiter
  • 107 Leser
RINGEN / Verbandsliga - SVG Fachsenfeld empfängt den KV Plieningen

Erste Härteprüfung

Die Germanen aus Fachsenfeld empfangen morgen den Tabellenvierten der Ringer-Verbandsliga, KV Plieningen. In den vergangenen Jahren haben die Germanen immer knapp verloren. Dies soll sich ändern. Kampfbeginn ist um 20 Uhr. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B IV

Erste Niederlagen?

In der Kreisliga B IV werden sich in Unterschneidheim der SC und die SG Röttingen/Oberdorf unentschieden trennen, oder einer kassiert die erste Niederlage. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen muss zur SG Sonnenhof reisen

Es mangelt an Kreativität

Zu ihrem ersten Sonntagsspiel in dieser Verbandsligarunde reisen die Sportfreunde Dorfmerkingen nach Großaspach. Dabei kann Trainer Norbert Stippel erstmals wieder auf Robert Spichal zurückgreifen. Anpfiff im Sportpark Fautenau ist um 15 Uhr. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Sechs Partien in der A II/SV Neresheim empfängt Schlusslicht in der A III

Favoritenrollen klar verteilt

Von einer echten Spitzenpartie ist an diesem Spieltag in der Fußball-Kreisliga A II nicht zu sprechen. Dafür liegen aber potenzielle Überraschungen in der Luft. Dies gilt weniger für Tabellenführer und Titelfavorit Essingen in Eggenrot. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen fährt zum Titelaspiranten Geislingen

Niederlagenserie beenden

Die DJK Stödtlen fährt morgen zum FC Geislingen und will versuchen, dort ihre Niederlagenserie in der Landesliga zu beenden. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / Landesliga - TV Bopfingen empfängt am Sonntag Hilalspor Stuttgart

Punkte vom Mitaufsteiger

Nachdem die letzten beiden Pleiten des Landesliga-Aufsteigers Bopfingen abgehakt sind, soll gegen Mitaufsteiger Hilalspor Stuttgart am Sonntag zuhause wieder gepunktet werden. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - TSG Abtsgmünd - TSGV Waldstetten, Sonntag, 15 Uhr

Selbstbewusste TSG

Die TSG Abtsgmünd ist gut aus den Startlöchern gekommen - Platz drei in der Bezirksliga, wenn auch mit einem Spiel Vorsprung. In den nächsten drei Partien entscheidet sich, wohin der Weg geht. Am Sonntag kommt Waldstetten. weiter
FUSSBALL / Tipps

Siege für VfR und FCN

Norbert Stippel tippt den Spieltag. Der Coach der Dorfmerkinger Sportfreunde hofft am Sonntag auf den ersten Saisonsieg, tippt aber vorsichtig auf ein 1:1 seiner Elf. Regionalliga Freitag, 19 Uhr: Elversberg - Nöttingen(3:1) Aalen - Augsburg(2:0) Pfullendorf - Wehen(2:1) Freitag, 19.30 Uhr: Siegen - Offenbach(2:2) Darmstadt - 60 Münch.(1:0) Samstag, weiter
FUSSBALL / Kreisliga B III

SSV bald ganz oben?

Das Spitzenspiel der Kreisliga B III wird in Hüttlingen ausgetragen, wo der TSV am Sonntag, 15 Uhr den Absteiger SV Wasseralfingen empfängt. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderlader Gewehr - Fünfte Herliköfer Bestleistung

TVH das Maß aller Dinge

Der SV Herlikofen I bleibt das Maß aller Dinge auch nach der fünften Runde der Bezirksliga Vorderlader Gewehr, denn bei der SGi Oberkochen II gab es für die Gastgeber mit 386:417 Ringen nichts zu erben. weiter
HANDBALL / Landesliga

Vollzählig zum Auftakt

Zum Saisonauftakt der Handball-Landesliga erwartet die HSG-Oberkochen/Königsbronn die SG Lauterstein morgen um 20 Uhr in der Herwartsteinhalle. weiter
  • 105 Leser
HANDBALL / Landesliga - Saisonauftakt für TG Hofen

Weber optimistisch

In große Fußstapfen tritt Hofens neuer Spielertrainer Sebastian Weber, wenn er morgen, um 20 Uhr, erstmals auf der Bank in der heimischen Talsporthalle Platz nimmt. Zu Gast ist Handball-Landesliga-Aufsteiger SG Kuchen/Gingen. weiter
RINGEN / C/D/E/F-Jugend

Weiterer Jugend-Erfolg

Ihre gute Form stellte die Aalener Ringer-Jugend erneut mit dem zweiten Platz beim Nachwuchsturnier in Hösbach (Hessen) unter Beweis. weiter
  • 145 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Gruppe Süd, Vorrunde - Der KSV Aalen empfängt morgen um 19.30 Uhr den TuS Adelhausen

Wiedergutmachung für Weingarten

Zu einem interessanten Kräftevergleich kommt es morgen Abend in der Aalener Greuthalle bei der Begegnung der ersten Ringer-Bundesliga mit den Gästen vom TuS Adelhausen. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr. weiter
VFR AALEN / Slobodan Pajic jetzt Cheftrainer

Ziel revidieren

Die Zeit der Ungewissheit ist vorbei. Slobodan Pajic soll als Cheftrainer den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen aus der Abstiegszone führen. Gestern gab der VfR seine Verpflichtung bis zum Saisonende bekannt. weiter

Überregional (109)

TECHNIK / Wissenschafts-Festival beginnt

'Mobilträume' in Stuttgart

Unter dem Motto 'Mobilträume' startet am Samstag der Wissenschaftsommer 2004 in Stuttgart. Eine Woche lang können Besucher Ausstellungen, Vorträge und Mitmach-Aktionen zum Thema Mobilität und Kommunikation erleben. Im Jahr der Technik sollen 'neue Technologien, die Grenzen überwinden' vorgestellt werden, teilten die Veranstalter mit. Das Festival wird weiter
  • 300 Leser
PROZESS / Selbstmordversuch oder versuchter Totschlag?

Achtjähriger Bub beobachtet Sturz vom Balkon

Bei der Aufklärung eines Balkonsturzes hat ein acht Jahre alter Zeuge die Angeklagte schwer belastet. Vor dem Landgericht Stuttgart sagte der Bub, dass die Frau einen Mann vom Balkon gestoßen habe. Als der Mann sich am Geländer festgehalten habe, habe sie eine Zigarette auf seinem Handrücken ausgedrückt. 'Das vergesse ich nie', sagte der Achtjährige. weiter
  • 331 Leser
JUSTIZ / Porno-Skandal um Bürgermeister

Amtsenthebung droht

Mehr als zwei Jahre nach dem Bekanntwerden der Kinderporno-Affäre eines Bürgermeisters aus der Oberpfalz entscheidet das Regensburger Verwaltungsgericht demnächst über die berufliche Zukunft des Kommunalpolitikers. Am 19. November kommt es in dem laufenden Disziplinarverfahren gegen den Rathauschef aus Falkenstein zur Verhandlung, wie ein Justizsprecher weiter
  • 397 Leser
ENERGIE / Mappus macht schon Wahlversprechen

Ausstieg aus dem Atomausstieg

Neckarwestheim soll überprüft werden
Atomindustrie und Umweltministerium mögen sich wieder - trotz des Bußgeldverfahrens, das gegen Mitarbeiter des Pannenreaktors Neckarwestheim betrieben wird. weiter
  • 390 Leser
HANDWERK / Abwärtstrend von Umsatz und Beschäftigung gebremst

Bei Bäckern kehrt Zuversicht zurück

Verbandspräsident Becker übt deutliche Kritik an Qualität der Discount-Angebote
Nach herben Umsatzeinbußen geben sich die deutschen Bäcker wieder optimistisch. Der Zentralverband der Bäcker sieht die Trendwende erreicht. Sie wollen sich künftig noch stärker von Discount-Angeboten abheben. Die Preise sollen vereinzelt steigen. weiter
  • 404 Leser
MLP

Beratung von Ärzten

Der Finanzdienstleister MLP baut sein Geschäft mit der betrieblichen Altersvorsorge aus. Das auf Akademiker spezialisierte Unternehmen werde künftig 30 000 Hausarztpraxen beraten, teilte MLP mit. MLP hatte im September 51 Prozent der Anteile an der Bremer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersvorsorge GmbH (Berag) übernommen. dpa weiter
  • 887 Leser
PROZESS

Bluttat unter Zechkumpanen

Ein 39 Jahre alter Konstanzer, der nach durchzechter Nacht einen Bekannten erstochen hat, muss für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Konstanz verurteilte ihn gestern wegen Totschlags. Das Opfer hatte sich im November 2003 mit einer tiefen Stichwunde in der Brust aus der Wohnung des Angeklagten gerettet, war dann aber auf der Straße weiter
  • 216 Leser
FERNSEHEN / 250. Ausgabe der RTL-Comedyshow '7 Tage - 7 Köpfe

Blödelrunde, die auch sich selbst hochnimmt

1996 etablierte RTL mit '7 Tage - 7 Köpfe' eine Comedyshow, die mehrfach abgekupfert wurde und ein festes Publikum hat. Am Freitag kommt die 250. Folge. weiter
  • 366 Leser

Buchtipp: Die Tonschöpfer

Die 350 wichtigsten Komponisten seit dem Mittelalter? Naturgemäß lässt sich über einzelne Namen streiten, aber das von Horst Weber in einer überarbeiteten und erweiterten Auflage herausgegebene 'Komponisten-Lexikon' hat eine gute Auswahl getroffen (Metzler/Bärenreiter, 714 Seiten, 49.95 Euro). Von Perotin, der um 1200 an Notre Dame in Paris wirkte, weiter
  • 358 Leser
FAHRZEUGE / Automobilschau in Paris beginnt

Daimler stockt Personal auf

Die weltgrößte Automesse beginnt heute in Paris. Rund 1,5 Millionen Besucher werden bis zum 10. Oktober erwartet. Rund 60 Neuheiten sind dort zu sehen. Am Tag vor der Eröffnung der Schau gab Daimler-Chrysler gestern bekannt, die Zahl seiner Mitarbeiter im Werk Rastatt deutlich erhöhen zu wollen. Laut Vorstandsmitglied Jürgen Hubbert will das Unternehmen weiter
  • 388 Leser
GESCHICHTE / Die Deutschen und ihre Nachbarn im östlichen Europa

Das gemeinsame Kulturerbe als Chance begreifen

Eine Diskussionsrunde in Berlin beschäftigte sich mit dem Thema 'Die Deutschen und ihre Nachbarn im östlichen Europa'. Das gemeinsame Kulturerbe als Chance. weiter
  • 303 Leser

Das Stichwort: Systematische Folter

Der Vorwurf der systematischen Folter ist eines der Streitpunkte bei der möglichen Aufnahme von Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei. Erweiterungskommissar Günter Verheugen definierte 'systematische Folter' in einem Interview, er verstehe darunter, dass Folter von einem Staat als Mittel eingesetzt werde, um die eigene Macht zu festigen. weiter
  • 315 Leser
STROM / Erst gingen die Preise im freien Fall nach unten, jetzt steigen sie steil an

Den Riesen auf die Finger schauen

Streit darüber, welche Macht die Aufsichtsbehörde bekommen soll
Die Energieriesen haben mit der Ankündigung von Preiserhöhungen einen Machtkampf am bundesdeutschen Strommarkt provoziert. In seinem Mittelpunkt stehen die Befugnisse des künftigen Regulierers. Er soll dafür sorgen, dass mehr Wettbewerb ins Stromnetz kommt. weiter
  • 407 Leser
URTEIL / Zweimal drei Jahre Haft

Dental-Betrug im großen Stil

Ex-Manager legten Geständnis ab
Ex-Manager von Globudent müssen hinter Gitter. Sie hatten mit betrügerischen Geschäften - zusammen mit Zahnärzten - einen Millionenschaden angerichtet. weiter
  • 422 Leser

DFB-Pokal

2. HAUPTRUNDE BUNDESLIGA - BUNDESLIGA ·Kaiserslautern - Schalke 04 im Elfmeterschießen 3:4 (4:4, 3:3, 0:1) Tore: 0:1 Sand (32.), 1:1 Teber (59.), 2:1 Krstajic (61./Eigentor), 2:2 Lincoln (78.), 2:3 Sand (90.), 3:3 Hertzsch (90.+1), 4:3 Teber (95.), 4:4 Krstajic (116.). - Elfmeterschießen: 1:0 Zandi, 1:1 Böhme, Rost hält gegen Engelhardt, 1:2 Kobiaschwili, weiter
  • 332 Leser

Die Kopenhagener Beitrittskriterien

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben im Juni 1993 in Kopenhagen Bedingungen für die Aufnahme neuer Mitglieder festgeschrieben. Für den Beginn von Beitrittsverhandlungen ist demnach entscheidend, dass Kandidaten die politischen Kriterien erfüllen. Dazu gehören eine funktionierende Demokratie, stabile staatliche Einrichtungen, Rechtsstaatlichkeit, weiter
  • 370 Leser
LANDESTHEATER / Das erfolgreichste LTT aller Zeiten feiert Jubiläum

Die Maulhelden von heute

Martin Nimz inszeniert in Tübingen 'Die Räuber' von und nach Friedrich Schiller
Die wild schäumenden 'Räuber', Schillers kraftgenialer Erstling mit Jahrhundert-Fernwirkung, haben noch jeden Regisseur zur Eigenbearbeitung animiert. Martin Nimz schuf eine 100-Minuten-Kurzfassung fürs engagiert zeitgenössische Tübinger Landestheater. weiter
  • 373 Leser
LUFTFAHRT / Warteschlangen bei der Lufthansa

Dunkle Monitore lösen Chaos aus

Nach Computerpanne Flüge gestrichen
Endlose Schlangen vor den Schaltern und verärgerte Passagiere. Der Absturz aller Check-in-Computer führte gestern bei der Lufthansa zu chaotischen Szenen. weiter
  • 285 Leser
TIROL / Protest gegen die Gletschererschließung in den Ötztaler Alpen

Ein Naturjuwel soll vermarktet werden

In Tirol gehen die Wogen hoch. Die Betreiber der Lifte im Kauner- und Pitztal wollen weitere Gletscher für den Skilauf erschließen. Umweltschützer protestieren. weiter
  • 348 Leser
USA

Ein Spion macht Karriere

An ihm scheiden sich die Geister. Der Millionär gilt als Bush-Freund und war selbst als Spion aktiv: Porter Goss soll den US-Auslandsgeheimdienst übernehmen. weiter
  • 315 Leser
VERBRECHEN / Immendorff-Erpresserin angeklagt

Eine Million Euro Schweigegeld

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat eine junge Frau wegen versuchter Erpressung des schwer kranken Malers Jörg Immendorff angeklagt. Die geständige Frau hatte damit gedroht, intime Details an die Öffentlichkeit zu bringen, wenn Immendorff nicht eine Million Euro Schweigegeld bezahlt. Die Ermittler stuften die 23-Jährige als 'Trittbrettfahrerin' weiter
  • 294 Leser
BAYERN

Eltern zahlen Lernmittel

Bereits zum nächsten Schuljahr sollen die Eltern in Bayern die Schulbücher für ihre Kinder selbst kaufen. Ungeachtet der Proteste von Opposition, Lehrerverbänden und Elternvertretern hat die CSU-Landtagsfraktion die Abschaffung der Lernmittelfreiheit beschlossen. Zuschüsse soll es vom dritten Kind an und für sozial schwache Familien geben, sagte Regierungschef weiter
  • 326 Leser
TÜRKEI / Verheugen kündigt positiven Bericht an

EU überzeugt vom Reformkurs

Streit mit Erdogan beigelegt
Die Türkei kann mit der Zustimmung der EU zur Aufnahme von Beitrittsverhandlungen rechnen. Der Streit über die Strafrechtsreform am Bosporus ist beigelegt. weiter
  • 391 Leser
BIATHLON

Fehlerfreie Katrin Apel

Die 31 Jahre alte Katrin Apel und der noch drei Jahre ältere Ricco Groß haben die nationale Konkurrenz in den Einzelrennen der deutschen Biathlon-Meisterschaften in Ruhpolding abgehängt. 'Den Titel wollte ich unbedingt haben', sagte Ricco Groß nach seinem Sieg über 20 km vor den mitfavorisierten Sven Fischer und Michael Greis. Nicht verwunderlich, denn weiter
  • 436 Leser
Bus-test

Fehlverhalten vieler Fahrer

Jede sechste Busreise ist bei einem ADAC-Test wegen gravierender Sicherheitsmängel als 'bedenklich' eingestuft worden und damit glatt durchgefallen. Von 37 überprüften Reisen deutscher Busunternehmen kam zudem fast die Hälfte über die Note 'durchschnittlich' nicht hinaus. Das hat ADAC-Vizepräsident Max Stich in München mitgeteilt. Neben fehlenden Informationen weiter
  • 317 Leser

Feminines am Arm

Ein Model zeigt in Offenbach bei der Präsentation für die Taschenmode Frühjahr/Sommer 2005 zwei Modelle aus Leder. Bunte und vor allem feminine Taschen am Arm sind im Trend. weiter
  • 430 Leser
UNO / Bewerbung für ständigen Sitz im Sicherheitsrat abgegeben

Fischer fordert mehr Einfluss für Deutschland

Die Bundesrepublik hat sich in aller Form um einen ständigen Sitz in einem erweiterten UN-Sicherheitsrat beworben. 'Wie Brasilien, Indien und Japan ist auch Deutschland bereit, die Verantwortung zu übernehmen, die mit einem ständigen Sitz im Sicherheitsrat verbunden ist', sagte Bundesaußenminister Joschka Fischer vor der Vollversammlung der Vereinten weiter
  • 288 Leser
FESTSPIELE

Flügge darf bleiben

Trotz eines Millionendefizits im Jahr 2003 hält die Stadt Ettlingen am Intendanten der Schlossfestspiele, Jürgen Flügge, fest. Flügge, der auch schon in Esslingen wirkte, darf bis 2006 bleiben. Im vergangenen Jahr hatten die Festspiele ein Minus von 1,3 Millionen Euro eingefahren. Die Schlossfestspiele 2004 endeten mit einem nahezu ausgeglichenen Ergebnis. weiter
  • 332 Leser
HOTLINE

Fragen über Schnuller

Nach der Rückrufaktion für den Babyschnuller 'Avent Beruhigungssauger' hat der Hersteller Cannon Avent ein Info-Telefon eingerichtet. Unter der Rufnummer 0800 180 8174 können Eltern kostenlos Fragen zu dem Produkt klären. Der deutsche Importeur hatte den Schnuller zurückgerufen, weil sich in einem Fall der Saugteil des Schnullers gelöst hatte. dpa weiter
  • 424 Leser
Flick-Ausstellung

Frau beschädigt Kunstwerke

Mit Entsetzen haben gestern der Kunstsammler Friedrich Christian Flick und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz auf den Anschlag einer 35 Jahre alten Frau auf die Berliner Flick-Ausstellung reagiert. Bei der Attacke wurden am Mittwochabend zwei Werke des Amerikaners Gordon Matta Clark beschädigt. Die Frau zertrampelte Teile seiner Installation 'officed weiter
  • 378 Leser
LADENSCHLUSS

Freigabe rückt näher

Sämtliche Bundesländer wollen den Ladenschluss offensichtlich in eigener Regie regeln. Für den Gesetzesantrag Baden-Württembergs zeichnet sich für die Bundesratssitzung an diesem Freitag die Zustimmung aller 16 Bundesländer ab, wie die Bevollmächtigte Nordrhein-Westfalens, Angelika Marienfeld (SPD), gestern in Berlin bestätigte. Die Aufforderung der weiter
  • 401 Leser
SKIUNFALL / Ex-Manager nach acht Jahren geborgen

Gletscher gibt Leiche frei

Acht Jahre nach seinem Tod bei einer Skitour am Mont Blanc ist die Leiche eines deutschen Ex-Managers geborgen worden. Es handele sich unzweifelhaft um den einstigen Airbus Deutschland- und Dornier-Geschäftsführer Rolf Siebert, bestätigte dessen Schwester. Der 59-Jährige war im April 1996 gut zwei Jahre nach seiner Pensionierung bei Chamonix in eine weiter
  • 390 Leser
STABILITÄTSPAKT

Griechen fälschen Zahlen

Griechenland hat über Jahre hinweg falsche Zahlen zur Neuverschuldung nach Brüssel gemeldet und dadurch dauerhaft gegen den Euro-Stabilitätspakt verstoßen. Dies teilte der Direktor der EU-Statistikbehörde Eurostat, Michel Van den Abeele, in Brüssel mit. Demnach wies das Defizit Griechenlands im Jahr 2000 ganze 4,1 Prozent auf, 2001 waren es 3,7 und weiter
  • 464 Leser
fc bayern

Grünes Licht für die Patienten

Entwarnung beim FC Bayern München: Der deutsche Fußball-Rekordmeister kann morgen im Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg neben Nationaltorhüter Oliver Kahn auch wieder auf Michael Ballack zurückgreifen. 'Ich gehe davon aus, dass er am Samstag nicht nur gesund, sondern auch fit ist', sagte Bayern-Trainer Felix Magath gestern in München. Wegen weiter
  • 353 Leser
MEDIENANSTALT

Gute Chancen auf Einigung

Nach monatelangem Streit um die Besetzung des Präsidentenamtes bei der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) zeichnet sich jetzt eine rasche Einigung zwischen Koalition und Opposition ab. Gestern hat der bisher von der SPD favorisierte stellvertretende LfK-Chef Frank Scherer auf seine Kandidatur verzichtet, 'um jenseits sachfremder Erwägungen eine möglichst weiter
  • 228 Leser
KUNSTAKTION

HA Schults Müll

Der Aktionskünstler HA Schult hat in Gorleben seine tausend 'Müll-Menschen' präsentiert. 200 Skulpturen aus Blech und Plastik sind in der Tiefe des Erkundungsbergwerks im Salzstock aufgestellt. Die restlichen 'Müll-Menschen' blockieren eine Dorfstraße. Schults 'Müll-Menschen' waren auch schon auf dem Roten Platz in Moskau zu sehen. dpa weiter
  • 359 Leser
obdachlosen-mord

Haftbefehl erlassen

Nach dem Tod eines 45 Jahre alten Obdachlosen im Hafen von Weil am Rhein (Kreis Lörrach) hat die Polizei jetzt eine heiße Spur: Aus einer Gruppe von vier bis sieben aus Osteuropa stammenden Männern sei gegen einen 22-jährigen Hauptverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Der Beschuldigte befinde sich in Untersuchungshaft, teilte die Lörracher Polizei weiter
  • 353 Leser
ERMITTLUNGEN

Handel mit Nukleartechnik

Wegen illegalen Handels mit Atomtechnologie hat die Bundesanwaltschaft Ermittlungen gegen einen baden-württembergischen Geschäftsmann aufgenommen. Der 53-Jährige aus dem Raum Friedrichshafen steht unter dem Verdacht, gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben, teilte Generalbundesanwalt Kay Nehm mit. Dem Mann soll Nukleartechnologie an weiter
  • 313 Leser
FUSSBALL

Hertha zu blöd zum Siegen?

Falko Götz hat Schonzeit. Ungewohnt selbstkritisch nahmen die Bundesliga-Profis von Hertha BSC die 2:3-Pokalpleite bei Drittligist Braunschweig auf ihre Kappe. weiter
  • 312 Leser
KABEL BW / Nach dem Scheitern des Monopols keine neue Fusion angestrebt

Im Südwesten wird TV-Netz weiter modernisiert

Nach dem Aus des geplanten TV- Kabelnetz-Monopols strebt der baden-württembergische Netzbetreiber Kabel BW derzeit keine neue Fusion an. Zuvor müssten die Auswirkungen im Markt untersucht werden, die die ablehnende Haltung des Bundeskartellamts zur Folge haben, teilte das Heidelberger Unternehmen mit. Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland weiter
  • 341 Leser

INTERVIEW: Mehr Wettbewerb

Der Staat muss bei Strom für faire Wettbewerbsbedingungen sorgen, sagt Aribert Peters vom 'Bund der Energieverbraucher'. Dann sinken auch die Preise. Herr Peters, warum steigen die Preise für Strom und Gas so unverhältnismäßig? ARIBERT PETERS: Mit gestiegenen Kosten lässt sich das kaum begründen. Die Strom- und Gasverkäufer verdienen über die Maßen weiter
  • 323 Leser
IRAK / Terrorgruppen sorgen mit Todesmeldungen für Unruhe

Italiener und Briten bangen um die Geiseln

Islamistische Terrorgruppen im Irak halten noch immer zwei Italienerinnen und einen britischen Bauingenieur als Geiseln. Beide Nationen sind in großer Sorge. weiter
  • 293 Leser
dfb-pokal/ Sammer blüht in Stuttgart auf, 'Doppel-Nelson' Valdez in Bremen

Jaras Dauerfehde mit der Westkurve

Der gefrustete Lauterer Coach will aber den Toppmöller-Anhängern nicht nachgeben
Eklat in Kaiserslautern, Berliner Frust, 'kleine' Bayern ganz groß. Für neun Bundesligisten, immerhin also die Hälfte des Fußball-Oberhauses, ist bereits nach der zweiten Runde des DFB-Pokals der Traum vom Finale im Berliner Olympiastadion (28. Mai 2005) geplatzt. weiter
  • 311 Leser
VOLKSFEST / Vor den Besuchern kommt der Tüv

Jede Schraube wird kontrolliert

Sieben Stunden Arbeit an der Achterbahn
Schweißnähte, Schrauben, Sicherheitsbügel - alles untersuchen die Tüv-Prüfer an den Fahrgeschäften auf dem Cannstatter Wasen. Schließlich soll nichts passieren. weiter
  • 399 Leser
SCHULGEWALT

Junger Prügler

Ein zwölfjähriger Schüler hat in Erfurt eine Mitschülerin (10) aus seiner Klasse so schwer zusammengeschlagen, dass sie in die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht werden musste. Die Kinder waren auf dem Heimweg aus noch unbekanntem Anlass in heftigen Streit geraten. Das Mädchen erlitt Prellungen und eine leichte Gehirnerschütterung. AP weiter
  • 323 Leser

Kleine Perserin

Fauchend lugt ein nordpersisches Leopardenkätzchen neben der Mutter hervor. Das noch namenlose Mädchen kam bereits am 26. Juli zur Welt und darf jetzt seine ersten Ausflüge im Raubtierhaus der Stuttgarter Wilhelma unternehmen. In freier Wildbahn leben nur noch 30 bis 40 Exemplare dieser Gattung. weiter
  • 363 Leser
WM 2006 / Gerangel zwischen Bundestrainer und DFB-Vorstand um WM-Vorbereitung geht weiter

Klinsmann: Muss ja auch den Kopf hinhalten

Bundestrainer Jürgen Klinsmann will bei der Vorbereitung der Fußball-Nationalelf auf die WM 2006 dem Widerstand von Seiten des Deutschen Fußball-Bundes nicht nachgeben: 'Wir machen das so, wie wir es für richtig halten. Schließlich müssen wir auch den Kopf hinhalten.' weiter
  • 345 Leser
LERNMITTEL

KOMMENTAR: Ein Armutszeugnis

MARTIN HOFMANN Nun also doch. Die CSU, die sich so gern familienfreundlich und sozial gibt, fällt um. Ohne große Vorwarnung gibt sie die Lernmittelfreiheit an den Schulen auf. Sie scheute sich sogar, zuvor mit Lehrerverbänden und Elternvertretern über die Pläne zu reden. Der Protest wird deshalb wohl noch lauter ausfallen. Bayerns Regierungschef Edmund weiter
  • 329 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Letzte Hürde geräumt

SABINE SEEGER, Brüssel In letzter Minute hat Erdogan das Ruder noch herumgerissen. Das rückständige Strafrecht in seinem Land wird reformiert und damit zum Gesetzesbuchstaben. Wird es damit auch umgesetzt? Zweifel bleiben. Papier ist geduldig. Aber der Vater der Reform, der mit dem Ehebruchsparagrafen der EU noch ein Kuckucksei ins Nest legen wollte, weiter
  • 440 Leser

KOMMENTAR: Vergaloppiert

ROLF OBERTREIS Der Finanzminister hat sich offensichtlich vergaloppiert. Seine massive Kritik an der Bundesbank wegen deren Stellungnahme zur Diskussion über den Stabilitätspakt schlägt auf Hans Eichel zurück. Die Bundesbank bleibt bei ihrer klaren Haltung: Am Text des Paktes und seiner Ausführungsregeln darf nicht gerüttelt werden, soll das Vertrauen weiter
  • 440 Leser
ABTREIBUNG / Gegner der Protestaktion aktiv

Kreuze umgeworfen

Fast alle der 1000 Holz-Mahnkreuze, die Abtreibungsgegner in Villingen-Schwenningen aufgestellt hatten, wurden jetzt von Unbekannten wieder herausgerissen. weiter
  • 333 Leser
EURO

Kurs gibt wieder nach

Der Kurs des Euro ist gestern Nachmittag wieder gesunken. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2315 (Vortag: 1,2245) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8120 (0,8167) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68375 (0,68345) britische Pfund und 136,34 (135,47) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 454 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Blitzeinbruch mit BMW Drei Maskierte haben gestern früh in Ludwigsburg bei einem Blitzeinbruch hochwertige Armbanduhren für schätzungsweise 100 000 Euro erbeutet. Die Männer fuhren mit einem gestohlenen BMW ins Schaufenster des Juweliers, zerschlugen mit Eispickeln die Vitrinen und rafften die Uhren zusammen. Mit einem ebenfalls gestohlenen Mercedes weiter
  • 338 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis nahe an Höchstständen Der Ölpreis ist wieder in die Nähe der Rekordpreise gerückt. In New York wurden am Mittwochabend 48,35 Dollar pro Barrel (159 Liter) bezahlt, das sind nur 35 Cent weniger als der Höchstpreis vom 19. August. Auch Benzin und Diesel in Deutschland folgen dem Trend: Der Liter Super kostete gestern nach Angaben von Branchenführer weiter
  • 375 Leser
SAL OPPENHEIM / Kaufpreis liegt bei einer halben Milliarde Euro

Kölner Finanzinstitut übernimmt ING BHF-Bank

Die renommierte Kölner Privatbank Sal Oppenheim steht kurz vor der Übernahme der angeschlagenen Frankfurter ING BHF-Bank. Der holländische Finanzkonzern will Anfang nächster Woche mit Sal Oppenheim den Kauf mit einem Volumen von rund 500 Mio. EUR offiziell bekannt geben. Damit entstünde das größte unabhängige Privatbankhaus in Europa. Dem Vernehmen weiter
  • 372 Leser
NIEDERLANDE / Weniger Geld für die Blaublütigen

Königin Beatrix muss sparen

Die Ebbe in den öffentlichen Kassen zwingt auch die niederländische Königin Beatrix zum Haushalten beim Einkommen. Im kommenden Jahr zahlt ihr der Finanzminister 719 000 Euro steuerfrei als Jahreseinkommen aus der Staatskasse. Dies sind 8000 Euro weniger als 2004, wie aus dem in Den Haag vorgelegten Haushaltsplan hervorgeht. Geringfügig höher liegt weiter
  • 332 Leser
JUNIORPROFESSUR

Land will mehr eigene Rechte

Baden-Württemberg startet eine eigene Bundesratsinitiative zur selbstständigen Regelung der Juniorprofessur. Auch die SPD legte in Berlin ein Konzept vor. weiter
  • 360 Leser
OPERATION

Leas Kopf geschlossen

Das deutsche Zwillingsmädchen Lea ist rund eine Woche nach der Trennung von seiner Schwester Tabea - die bei der OP starb - nochmals operiert worden. Die Ärzte bezeichneten den Zustand der einjährigen Lea als weiterhin 'kritisch, aber stabil'. Bei der neuen Operation wurde den Angaben zufolge das Gewebe 'rekonstruiert', das direkt über Leas Hirn liegt. weiter
  • 295 Leser
UN-SITZ

LEITARTIKEL: Fischers heikle Mission

JÖRG BISCHOFF Außenminister Joschka Fischer hat sich auf eine heikle Mission eingelassen. Am Rande der 59. UN-Vollversammlung meldete er gemeinsam mit den Premiers von Indien und Japan, sowie dem Präsidenten von Brasilien Deutschlands Anspruch auf einen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat an. Bundeskanzler Gerhard Schröder war bei dieser 'Viererbande' weiter
  • 343 Leser

Leute im blick

Britney Spears Vier Tage nach der Überraschungshochzeit von Britney Spears (22) in Los Angeles (US-Staat Kalifornien) ist die Popsängerin nach US-Medienberichten vom Mittwoch noch immer nicht legal mit dem Tänzer Kevin Federline (26) verheiratet. Das Paar muss die notwendigen Papiere beim Standesamt noch einreichen. In der kommenden Woche sollen die weiter
  • 335 Leser
TODESURSACHEN

Lungenleiden Nummer eins

Lungenkrankheiten sind weltweit die Todesursache Nummer eins - und sie nehmen weiter zu. Auch in Europa liegen Lungenentzündungen, chronische Lungenerkrankungen (COPD), Tuberkulose und Lungenkrebs bereits an zweiter Stelle, was Sterblichkeit, Häufigkeit und Kosten angeht. Darauf machten Fachleute im Vorfeld des morgen in Berlin beginnenden 7. Deutschen weiter
  • 335 Leser
GEFÄNGNIS

Ländern droht Klagewelle

Den Bundesländern droht eine Welle von Entschädigungsklagen wegen menschenunwürdiger Haftbedingungen. Dies wurde gestern bei einer Verhandlung am Bundesgerichtshof (BGH) deutlich. Die Karlsruher Richter kündigten für den 4. November ein Grundsatzurteil zur Zahlung von Schmerzensgeld für Häftlinge an. Im konkreten Fall hatte der Kläger zwei Tage lang weiter
  • 330 Leser
JUGENDARREST

Milde Urteile nach Martyrium

Mit milden Urteilen ist der Prozess um das monatelange Martyrium eines Hauptschülers im Sauerland zu Ende gegangen. Sechs Mitschüler wurden vom Jugendschöffengericht in Brilon zu Jugendarrest von höchstens zwei Wochen und Sozialstunden verurteilt. Sie hatten den 16-Jährigen gemobbt, gedemütigt und immer wieder verprügelt. Den Terror hatten sie zum Teil weiter
  • 341 Leser
MERCKLE/RATIOPHARM / Investitionen von 100 Mio. EUR in Ulm und Blaubeuren

Ministerpräsident Teufel eröffnet Logistikzentrum

Die in Familienhand befindliche pharmazeutische Unternehmensgruppe Merckle/Ratiopharm investiert derzeit an den Standorten Ulm und Blaubeuren 100 Mio. EUR. Das Investitionspaket umfasst eine Biotech-Anlage für 30 Mio. EUR, ein Logistikzentrum und die Erneuerung des Eingangsbereichs mit Kantine (alle drei Vorhaben im Ulmer Werk) sowie die Erweiterung weiter
  • 517 Leser
MEDIEN / Großverlage setzen auf neue Angebote

Mit Mini-Zeitungen auf Suche nach jungen Lesern

Mit kompakten Zeitungen im Kleinformat wollen Großverlage verstärkt junge Leser gewinnen. Damit reagieren sie auf geänderte Lesegewohnheiten im Internet-Zeitalter. weiter
  • 430 Leser
BERNER

Mitarbeiterzahl steigt

Der Handelskonzern Berner hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2003/2004 (31. März) um 8,7 Prozent auf 663 Mio. EUR gesteigert. Die Exportquote lag bei 61 Prozent. Der operative Gewinn des Familienunternehmens stieg um 4,5 Prozent auf 33 Mio. EUR. 'Mit dem Umsatzwachstum und dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden', sagte der Geschäftsführungsvorsitzende weiter
  • 340 Leser
MEDIEN / Nach Fernsehskandal um Popstar Janet Jackson

Nackte Brust wird teuer

Die entblößte Brust von Popstar Janet Jackson bei einer weltweiten Fernsehübertragung kostet das US-Medienunternehmen Viacom 450 000 Euro. Diese Strafe verhängte die Medien-Aufsichtsbehörde FCC. Der Popsänger Justin Timberlake hatte Jackson während der Show in der Halbzeitpause des American-Football-Endspiels (Super Bowl) einen Teil ihres Leder-Bustiers weiter
  • 352 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Cat Stevens schockiert 'Total schockiert' hat sich der frühere Popstar Cat Stevens gestern über die US-Behörden geäußert. Dem Sänger, der Ende der 70er Jahre zum Islam konvertiert war und den Namen Yusuf Islam angenommen hatte, war am Dienstag die Einreise in die USA verweigert worden. Er musste daraufhin nach London zurückreisen. Angeblich wird ihm weiter
  • 374 Leser
BUCH / Lexikon des Katastrophenfilms zum Nachschlagen und Schmökern

Naturgewalten, sinkende Ozeanriesen und große Gefühle

Flugzeugabstürze, Erdbeben, gewaltige Vulkanausbrüche und sinkende Ozeanriesen faszinieren genauso wie Monsterhaie, gigantische Saurier und Riesenameisen. Im 'Lexikon der Katastrophenfilme' ist alles drin, was das Kino je an spektakulärer Action hervorgebracht hat. weiter
  • 434 Leser

Noch keine Klarheit über Standortschließung

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) will am 2. November bekannt geben, welche Bundeswehrstandorte im Zuge der Verkleinerung der Armee zusätzlich geschlossen werden. Das bestätigte das Ministerium gestern in Berlin. Insgesamt will Struck rund 100 der 500 Standorte auflösen. Der Verteidigungsausschuss des Bundestages wurde für diesen Tag zu einer weiter
  • 343 Leser
VERKEHR / Sicherheitsrisiko auf Rädern

Note mangelhaft für Schulbus

Die Polizei hat in Mannheim einen mit 62 Kindern besetzten Schulbus wegen gravierender Sicherheitsmängel aus dem Verkehr gezogen. Am Steuer saß ein 79-Jähriger, dessen Bus-Führerschein vor zwei Jahren abgelaufen war. Der Mann sollte Schüler und Lehrer aus dem Raum Darmstadt von einem Schullandheimaufenthalt nach Hause bringen. Nach Polizeiangaben von weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL

Pajic gibt Ja-Wort

Slobodan Pajic ist neuer Cheftrainer des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen. Der 42-jährige Serbe, seit der Entlassung Peter Zeidlers am 30. August Interimscoach, übernimmt das Team bis Saisonende. 'Wichtig ist, dass jetzt klare Verhältnisse herrschen, um optimal arbeiten zu können', sagte Pajic, mit dem der VfR in den letzten drei Spielen vier Punkte weiter
  • 262 Leser
tv-gewinnspiele

Palmer fordert mehr Kontrolle

Die Nutzung von teuren 0190- und 0137-Nummern bei Gewinnspielen im Fernsehen soll stärker als bisher von den zuständigen Behörden überwacht werden. Eine solche Initiative zum besseren Verbraucherschutz will Baden-Württemberg mit Rheinland-Pfalz starten, wie Staatsminister Christoph Palmer (CDU) in Stuttgart mitteilte. Durch die Teilnahme an Gewinnspielen weiter
  • 308 Leser

Pilgern mit Motorrad

Im Westen Tibets steht der heilige Berg Kailash. Er gilt als Nabel der Welt und ist wichtiges Pilgerziel. Heike Bogdanski und Herbert Schwarz starteten für die Doku 'Mit dem Motorrad zum Mount Kailasch' von Kathmandu aus zu einer abenteuerlichen Fahrt (Sendetermin: Sonntag, 15 Uhr, auf 3sat). weiter
  • 360 Leser
AUTOMOBILSALON / Deutsche Hersteller glänzen mit vielen Neuheiten

Porsche präsentiert neuen Boxter

Mercedes A-Klasse künftig auch als geräumigere B-Klasse - Neue Jobs in Rastatt
Auf dem Automobilsalon in Paris werden Tradition und Moderne, manchmal auch ein bisschen Aberglaube hoch gehalten. Im Blickpunkt stehen die deutschen Hersteller, die viele Neuheiten mit an die Seine gebracht haben, allen voran Porsche und Daimler-Chrysler. weiter
  • 463 Leser
BRENNSTOFFZELLEN

Preis für Hymer und Reinz

Für praxisnahe Innovationen bei der Brennstoffzellentechnologie sind drei Unternehmen und zwei Wissenschaftler mit insgesamt 30 000 EUR ausgezeichnet worden. Der 'F-Cell-Award' wird am nächsten Montag beim internationalen Brennstoffzellenkongress 'F-Cell-Forum' in Stuttgart verliehen, teilte die Wirtschaftsförderung Stuttgart mit. Zu den Preisträgern weiter
  • 448 Leser

Programm

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: FC Bayern - SC Freiburg, Bochum - Bremen, Hannover - Schalke, Mgladbach - Rostock, Wolfsburg - Klautern, VfB Stuttgart - Leverkusen, Nürnberg - Bielefeld. - Sonntag, 17.30: Mainz - Dortmund, Hamburger SV - Hertha BSC. ·2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Burghausen - Essen, Erfurt - LR Ahlen, Karlsruher SC - Saarbrücken. weiter
  • 320 Leser

QuOten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 218 520,40 Euro, 2: 487 408,10 Euro, 3: 35 838,80 Euro, 4: 2041,30 Euro, 5: 151,50 Euro, 6: 36,90 Euro, 7: 22,70 Euro, 8: 9,90 Euro. spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 402 418,70 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 459 Leser
SWISS / Finanzminister nennt Austrittspreis

Regierung erwägt Ausstieg

Der Schweizer Finanzminister Hans-Rudolf Merz denkt über einen Ausstieg des Bundes aus der Fluggesellschaft Swiss und deren Verkauf nach. Wenn die noch immer mit finanziellen Problemen kämpfende Nachfolgegesellschaft der Swissair ins Ausland verkauft würde, wäre die Regierung zu weiteren Finanzhilfen bereit, sagte Merz. Als Richtgröße nannte Merz 194 weiter
  • 411 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von China in Schanghai

Rennarzt gibt grünes Licht

Ralf Schumacher darf wieder ran: Fühle mich absolut fit
Grünes Licht für Ralf Schumacher: Nach seinen erfolgreichen Testfahrten hat er nun die letzte Hürde auf dem Weg zum Formel-1-Comeback genommen. weiter
  • 319 Leser
Pro Sieben Sat 1

Saban kauft weitere Anteile

Die Investorengruppe um den US-Milliardär Haim Saban hält jetzt auch die Kapitalmehrheit an Deutschlands größtem TV-Konzern Pro Sieben Sat 1, nachdem sie bisher nur die Stimmrechtsmehrheit besessen hatte. Die Gruppe hat im Zuge eines Gesamtvergleichs mit allen Gläubigern der insolventen Taurus TV, die einst zum Kirch-Imperium gehörte, 12,9 Prozent der weiter
  • 384 Leser
HEUNEBURG / Archäologen gelingt sensationeller Fund

Schon in der Eisenzeit befestigt

Wesentliche Teile der Festungsanlagen an der keltischen Heuneburg wurden viel früher angelegt als vermutet. Archäologen fanden 2500 Jahre altes Bauholz. weiter
  • 325 Leser
Deutsche Bahn

Schröder stützt Mehdorn

Bundeskanzler Gerhard Schröder hält an Bahn-Chef Hartmut Mehdorn fest. Er wies ebenso wie Verkehrsminister Manfred Stolpe gestern Rücktrittsforderungen gegen Mehdorn zurück. Stolpe verteidigte Mehdorns umstrittene Strategie, die Bahn bis übernächstes Jahr fit für den Kapitalmarkt zu machen. Am Mittwoch hatte die Bahn bekannt gegeben, 2006 als Zieljahr weiter
  • 345 Leser
SEENOT

Segler gerettet

Die Besatzung eines belgischen Frachters hat vor Lissabon einen Segler aus München von einer Rettungsinsel geborgen. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger in Bremen mitteilte, hatte der Mann in der Nacht Notsignale gesendet. Seine 12-Meter-Yacht drohte zu sinken. Er war alleine auf dem Weg von Lissabon nach Madeira gewesen. dpa weiter
  • 406 Leser
BUNDESWEHR / Bundestagsdebatte greift erneut den Kosovo-Einsatz auf

Soldaten besser ausbilden

Uneinigkeit beim Thema Wehrpflicht
Was die Bundeswehrsoldaten in den Auslandseinsätzen leisten, verdiene Anerkennung. Darin waren sich die Abgeordneten des Bundestags einig. Die Union fordert allerdings mit Blick auf den verpatzten Einsatz bei den Kosovo-Unruhen weitere Lehren für die Ausbildung. weiter
  • 324 Leser
BASKETBALL

Stolz ist stolz auf sein Team

Nach zweimaliger EM-Abstinenz stehen Deutschlands Basketball-Damen dicht vor der erfolgreichen Qualifikation für die Europameisterschaft 2005 in der Türkei. Das Team von Bundestrainer Olaf Stolz kam gestern in Tel Aviv mit dem 88:52 (36:27) gegen Israel zum vierten Sieg im fünften Spiel und kann den Gruppensieg in der Gruppe C in der letzten Partie weiter
  • 330 Leser
PARALYMPICS / Reiterin Bettina Eisler holt Silber

Stopp mit dem Hintern

Die Goldpause des deutschen Paralympics-Teams in Athen hält an. Zahlreiche vierte Plätze wurden mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille garniert. weiter
  • 306 Leser

STUTTGARTER SZENE

'Communicator' Steinle Eigentlich wollte (und sollte) er Chef der Landesanstalt für Kommunikation werden. Das ging gründlich schief. Seit Mittwochabend aber kann sich Noch-Regierungssprecher Veit Steinle, einst in Bonn und Berlin geschätzter Sprecher des damaligen Ministers Matthias Wissmann, mit dem Titel 'Government Communicator 2004' schmücken. Die weiter
  • 356 Leser
PROSTITUTION / Antwerpener Rotlichtviertel lädt ein

Tag der offenen Tür im Bordell

Am belgischen 'Tag des offenen Unternehmens' nimmt dieses Jahr erstmals ein Bordell teil. Das nagelneue Haus im Antwerpener Rotlichtviertel lädt Neugierige in zwölf Suiten ein, die Freier und Prostituierte von Januar an nutzen sollen. Der Gesamt-Organisator des belgischen Firmen-Tages, Yves Lejaeghere, war zunächst wenig angetan - zumal er erstmals weiter
  • 397 Leser
DOPING

Teilerfolg für Tyler Hamilton

Olympiasieger Tyler Hamilton (USA) hat einen Teilerfolg verbucht, zwei unterschiedliche B- Proben-Ergebnisse sorgten jedoch gleichzeitig für Verwirrung. Wie der Arbeitgeber Phonak mitteilte, war die in Lausanne untersuchte B-Probe des Radprofis vom olympischen Zeitfahren negativ. Deshalb stellte das Internationale Olympische Komitee alle Ermittlungen weiter
  • 402 Leser
GESUNDHEITSKARTE

Termin nicht zu halten

Die zum 1. Januar 2006 geplante flächendeckende Einführung der neuen elektronischen Gesundheitskarte verzögert sich wahrscheinlich. 'Keiner kann versprechen, dass 82 Millionen Menschen die Karte in der Hand haben werden', räumte Gesundheitsministerin Ulla Schmidt gestern ein. Außerdem soll die Karte zunächst nur wenige Funktionen haben. AP weiter
  • 367 Leser
PREISE

Teuerung geht zurück

Das Ende der Sommerurlaubszeit und vorübergehend nachlassende Benzinpreise haben den monatelangen Anstieg der Teuerung im September vorerst gestoppt. Damit dürfte die jährliche Inflationsrate im bundesweiten Durchschnitt voraussichtlich wieder unter die 2-Prozent-Marke fallen. Dies geht aus den Preisdaten hervor, die die Statistikbehörden in Brandenburg, weiter
  • 346 Leser

THEMA DES TAGES: Teurer Strom, teures Gas

Zum Ärger der Verbraucher steigen die Strom- und Gaspreise rasant an. Wir analysieren, warum der angestrebte Wettbewerb in diesen Bereichen nicht funktioniert. Im Interview gibt ein Verbraucherschützer Tipps. weiter
  • 333 Leser

Tipp des Tages: Schummeln wird schwierig

Anleger, die bei der Steuererklärung schummeln, gehen vom 1. April 2005 an ein noch höheres Risiko ein als bisher schon. Die Stiftung Warentest weist darauf hin, dass das Finanzamt ab April Kapitalerträge genauer als bisher unter die Lupe nehmen kann. 'Es kommt dann über das Bundesamt für Finanzen an ganz neue Daten von Bankkunden heran.' Zwar könnten weiter
  • 410 Leser
SENATOR

Töchter entschuldet

Die Sanierung des angeschlagenen Berliner Filmunternehmens Senator Entertainment schreitet weiter voran. Wie der Insolvenzverwalter Rolf Rattunde mitteilte, wurden mit der Senator Film Produktion und der Senator Film Verleih zwei weitere Töchter aus der Insolvenz entlassen. Bis Ende des Jahres soll auch die Muttergesellschaft entschuldet sein. dpa weiter
  • 438 Leser
BUNDESBANK / Bundesfinanzminister Eichel sieht Diskussionsbedarf

Uneins über geplante Reform

Finanzminister Hans Eichel und Bundesbankpräsident Axel Weber sind uneins bei der geplanten Reform des EU-Stabilitätspaktes. Es gibt noch Diskussionsbedarf. weiter
  • 413 Leser

Unser TV-Tipp

SWR, 20.15 Uhr: 'Fröhlicher Alltag' ist auch heute wieder das Motto von Moderator Heinz Siebeneicher und seiner Assistentin Frau Wäber, die in der Show volkstümliche Interpreten begrüßen. · |SWR, 22.00 Uhr: 'Baustelle Mensch - Was darf die Medizin?' Diese Frage erörtert Moderator Wieland Backes in der heutigen Ausgabe der Talkshow 'Nachtcafé' mit Gästen weiter
  • 297 Leser
WIRTSCHAFT / Probleme stromintensiver Firmen

Unternehmen rechnen mit spitzem Stift

Rund 665 000 Beschäftigte arbeiten in Deutschland in besonders stromintensiven Betrieben. Ihre Arbeitsplätze sind bei steigenden Preisen als erstes gefährdet. weiter
  • 367 Leser
LOEWE / Kein weiterer Stellenabbau

Verhandlungen über Lohnverzicht

Der angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe will mit Betriebsrat und Gewerkschaft über einen Gehaltsverzicht verhandeln. 2005 müssten Sach- und Personalkosten in zweistelliger Millionenhöhe eingespart werden, sagte Sprecher Roland Raithel. Entgegen anders lautenden Medienberichten sei aber kein über die bisherigen Ankündigungen hinaus gehender Personalabbau weiter
  • 385 Leser
TENNIS / Daviscup-Relegation in der Slowakei

Viel Druck auf Haas, Mayer bleibt gelassen

Leitwolf Thomas Haas lächelte, Debütant Florian Mayer verzog keine Miene: Derdeutsche Daviscup-Debütant bestreitet heute in Bratislava das Eröffnungseinzel. weiter
  • 316 Leser
MEDIZIN

Viele schmerzt der Rücken

Zwei Drittel der Deutschen über 14 Jahren leiden unter Rückenschmerzen. Seit 1998 sei die Zahl um ein Viertel gestiegen, teilte der BKK-Bundesverband mit. Er verwies auf eine Umfrage unter rund 4000 Deutschen und auf Langzeitstudien. Trotzdem gingen weitaus weniger als 1998 zum Arzt. Besorgniserregend sei die Entwicklung bei jungen Menschen. Bei den weiter
  • 337 Leser
AFGHANISTAN / Ein Stück amerikanischer Zivilisation mitten in einem Krisengebiet

Vom Bibelkurs bis zum Volleyballtreff

USA sorgen mit Burger King und PX-Laden für das Wohlbefinden ihrer Soldaten
Coffee-Shop, Burger King, PX-Laden und Fitnessstudio - nichts davon fehlt. Panzerfahrzeuge stoppen vor Zebrastreifen: Dieses Stück amerikanische Zivilisation haben die USA ins afghanische Bagram transferiert, damit sich die dort stationierten Soldaten möglichst wohl fühlen. weiter
  • 420 Leser
RAD

Vuelta fordert weiteres Opfer

Der Spanier Javier Pascual Rodriguez hat die 16. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Kelme-Fahrer setzte sich auf dem längsten Teilstück der Vuelta über 196,6 km von Bejar nach Avila im Sprint vor seinem kolumbianischen Mitausreißer Ivan Parra durch. In der Gesamtwertung führt weiter Roberto Heras. Das Blaue Trikot des Punktbesten behauptete weiter
  • 282 Leser
BRANDENBURG / SPD sieht keine Einigungschancen mit PDS und liebäugelt mit CDU

Wahlverlierer peilen Koalition an

In Brandenburg wird es nach der Landtagswahl des vergangenen Sonntags aller Voraussicht nach keine rot-rote Koalition geben. Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) sagte gestern nach Gesprächen mit der PDS, er sehe keine Grundlage für eine Einigung. Damit scheint der Weg frei für eine Fortsetzung des Regierungsbündnisses aus SPD und CDU. Beide Parteien weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL

WM-Poster gesucht

Die Fans dürfen seit gestern das offizielle Poster zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland aussuchen. Präsentiert wird das Siegerplakat am 30. September in Stuttgart. Fünf Vorschläge stehen zur Wahl. Sie sind im Internet unter der Adresse www.FIFAworldcup.com zu sehen. Unter den Teilnehmern werden 100 WM-Tickets verlost. dpa weiter
  • 370 Leser
NATUR / Energie aus Wasser, Wind und von der Sonne

Zwölf Prozent des EU-Stroms wird ökologisch hergestellt

Ökostrom führt ein Nischendasein, doch er trägt auch zur Deckung des Energiebedarfs bei. Bei der Gewinnung von Ökostrom ist die Wasserkraft in den Ländern der Europäischen Union die wichtigste Quelle. Nach Angaben des Verbands der Elektrizitätswirtschaft (VDEW) wurden im vergangenen Jahr EU-weit 277 Milliarden Kilowattstunden Strom aus Wasserkraft erzeugt. weiter
  • 342 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ölpreis verdirbt die Stimmung

frankfurt/main· An den deutschen Aktienmärkten verdarb gestern ein erneut steigender Ölpreis den Appetit auf Aktien. Angesichts der Wettbewerbslage in vielen Branchen könnten die Firmen Energiepreissteigerungen aber nicht oder nur begrenzt an die Kunden weitergeben. Mit dem hohen Ölpreis standen besonders Lufthansa und Tui unter Druck. Auch Autowerte weiter
  • 427 Leser

Leserbeiträge (2)

Politik braucht einen Neuanfang

Zu: Ist dauerhafter Friede möglich Nur durch Änderungen der politischen Handlungen der westlichen demokratischen Staaten und der Umsetzung der westliche Werteordnung ist dauerhafter Friede erreichbar und damit auch Prosperität der Wirtschaft. Westliche Regierungen praktizieren seit Jahren einen ungezügelten Imperialismus. Die Interessen der Großmächte weiter
  • 101 Leser

Wo bleiben Herz und Gewissen?

Zum Umgang mit Tieren: Sommerschande: 100 000 Tiere ausgesetzt. So war es zu lesen. Weiter: Einem Hund wurden die Ohren abgeschnitten, über zwei Dutzend Nymphensittichen bei lebendigem Leib die Beine ausgerissen, um mit den Fußringen illegal gezüchtete Vögel zu verkaufen. Grausames Sterben. Ohne Skrupel und Scheu. Wo bleiben Herz, Gewissen, Verantwortung weiter
  • 396 Leser

inSchwaben.de (2)

Wandern

Der Schwäbische Albverein lädt im Rahmen der Wandertage 2004 alle Interessierten am 26. September zu einer Wanderung von den Beuroner Mönchen zur Ritterburg Wildenstein ein. Die Teilnahme ist kostenlos und gilt für jung und alt, Mitglied oder Nichtmitglied. Die Wanderer streifen den Heidengraben, die größte keltische Anlage auf deutschem Boden. Treffpunkt weiter

Ägypten

Auf der Heilbronner Theresienwiese informieren vom 25. September bis 3. Oktober über 400 Aussteller in 15 Hallen. Höhepunkt ist die Ägypten-Präsentation "Tutenchamon - die Schätze der Pharaonen". Die Ausstellung ist weltweit einmalig und derzeit auf Europatournee. In einer dunklen Rahmengestaltung werden in Halle 15 rund 300 detailgetreue Nachbildungen weiter
  • 107 Leser