Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Oktober 2004

anzeigen

Regional (64)

Das Oktoberfest des Paulaner Stammtisch auf dem Wagnershof war wieder ein rundum gelungenes Ereignis, zu dem rund zweihundert Besucher, teilweise sogar in zünftig bayrischer Aufmachung mit Sepplhut und Lederhosen, kamen. Zeitgleich mit dem Wiesn-Ausklang in München war auf dem Wagnershof eindeutig das schönere Fest. Neben Bier, Weißwurst und Blasmusik weiter
  • 178 Leser
Als eine 15-jährige Inlinerin am vergangenen Samstag gegen 20.15 Uhr den Ortsverbindungsweg zwischen Rainau-Buch und Hüttlingen befuhr, kam ihr beim Waldspielplatz ein unbekannter Autofahrer entgegen, welcher nicht die rechte Fahrbahnseite einhielt. Er erfasste die Inlinerin mit der vorderen linken Fahrzeugseite und schleuderte sie zu Boden. Unbeirrt weiter
  • 147 Leser
Zum 200. Todestag von Friedrich Schiller spielt das Landestheater Tübingen "Die Räuber", eines der berühmtesten Theaterstücke des württembergischen Dichters. Die mit viel Witz aufwartende zeitgemäße Inszenierung von Martin Nimz präsentiert das Gmünder Kulturbüro am Mittwoch, 13. Oktober, 20 Uhr, im "Stadtgarten". Nimz hat Schillers aufregende Geschichte weiter
Am Samstag hat nach vierwöchiger grundlegender Renovierung "Die Schatulle" am Marktplatz 12, vormals Bilderhaus Raible, eröffnet. Eleonore Römischer betrieb ihr Geschäft vorher in der Oberamtsstraße. Die Räume sind nach Feng Shui Kriterien ausgerichtet. Ihr Sortiment, das bisher Heilsteine, Esoterik- und Feng Shui-Ware und ausgesuchte Steinschmuckketten weiter
Die Angehörigen des Jahrgangs 1929 Hofen feierten dieser Tage ihren 75. Geburtstag. Josef Riedmüller hatte die Feierlichkeiten organisiert. Für die Feiernden war es eine Ehrensache, zu Beginn auf dem Friedhof die Ruhestätten der verstorbenen Altersgenossen zu besuchen. Beim Gottesdienst in der St. Georgskirche wurden die Verstorbenen in die Fürbitten weiter
  • 143 Leser
Der Elternbeirat der Deutschordenschule Lauchheim veranstaltet am Sonntag, 10. Oktober seine 22. Kinderbedarfsbörse in Turn- und Festhalle Lauchheim. Von 14 bis 16 Uhr werden alles rund ums Kind zum Verkauf angeboten. Internet für Einsteiger Am Samstag, 9. Oktober, veranstaltet die Volkshochschule Lauchheim in der Deutschordenschule von 9 Uhr bis 12 weiter
  • 119 Leser
Am Donnerstag, 7. Oktober, sammelt der Posaunenchor Lauterburg Altpapier in Lauterburg. Gegen Gewalt Alle Oberkochener Schulen und die Volkshochschule beteiligen sich am Themenabend mit anschließender Diskussion zum Thema "Mobbing und Gewalt an der Schule". Los geht's am Montag, 11. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal. Der Eintritt ist frei. Kino-Mobil-Ausstellung weiter
Die Gartenfreunde Dewangen laden ein zur Herbstfeier am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in die Wellandhalle Dewangen. Es werden die Preise des Blumenschmuckwettbewerbs verliehen. Fundsachenversteigerung Die nächste Versteigerung der Fundsachen vom Fundamt Aalen findet am Donnerstag, 7. Oktober, 14 Uhr, im Rettungszentrum Aalen, Bischof-Fischer-Straße weiter
  • 226 Leser
"Bertram und Kasimir" heißt das Bilderbuch, das am Mittwoch, 6. Oktober, 15 Uhr in der Stadtbibliothek Aalen Kindern ab fünf Jahren vorgelesen wird. Anschließend wird eine "Fang-die-Maus-Katze" gebastelt. Bridge Neu im Programm der VHS ist ein Bridge-Kurs, der eine Einführung in das Kartenspiel vermittelt. Andrea Hoffmann wird die Regeln schrittweise weiter
  • 144 Leser
Die kath. Spielgruppe "Krabbelzwerge" in Ohmenheim veranstaltet am Samstag, 6. November, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr in der Grundschule in Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Es gibt auch ein Kuchenbuffet. Informationen und Kundennummern zum Verkauf unter (97326) 921850. Herbstfeier Der Gartenbauverein Ohmenheim und Dehlingen veranstaltet am Freitag, weiter
Der Abtsgmünder Gemeinderat trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 7. Oktober, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Bürgerfragestunde und der Bericht des Vereines "JuKi". Kleinfeldturnier Die WTDL Organspendeorganisation veranstaltet am Samstag, 9. Oktober, um 10 Uhr in Abtsgmünd ein weiter
Was bedeutet die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe für unsere Arbeit? Um über die vielfältigen Änderungen ab 1. Januar 2005 zu informieren, bietet die Sozialarbeit des DRK-KV Aalen heute, 14 Uhr bis 18.30 Uhr im DRK-Heim Bopfingen zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde St. Josef in Bopfingen, den evangelischen Pfarrämtern in Bopfingen weiter
Am Samstag, 9. Oktober, veranstaltet das DRK-Essingen einen Kinderkleiderbasar. Garderoben-Nummern gibt es zwischen 14 Uhr und 15.30 Uhr täglich unter der Nummer (07365) 920113. Blutspendeaktionen Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Montag, 11. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in Heubach-Lautern in der Festhalle eine Blutspendeaktion. Blut spenden weiter
RÖTENBERG / 20 Sozialwohnungen jetzt fertig

"Positives Signal"

Als ein positives Zeichen für das Wohngebiet insgesamt werten Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Robert Ihl, Geschäftsführer der Wohnungsbau Aalen GmbH, die 20 neuen Sozialmietwohnungen auf dem Rötenberg. Heute werden die Wohnungen eingeweiht. weiter
KONZERT / "Entzücklika" begeistern in Zöbingen mit moderner, spiritueller Musik

Abendgesänge über Psalm 139

Unter die Haut bis tief ins Herz, Abendgesänge, durchdrungen von moderner Spiritualität: Das Ensemble Entzücklika bezauberte am Sonntagabend bei seinem Konzert in der vollbesetzten Wallfahrtskirche in Zöbingen mit zeitgenössischen Liedern über den Psalm 139 das Publikum. weiter
TATSACHENBERICHT / Die Aalener Autorin Draginja Dorpat erzählt im Roman "Ohne Laut" die unglaubliche, aber wahre Geschichte einer Krankheit

Atombomben und Faustschläge lähmen das Leben

Als der erste Faustschlag Martin ins Gesicht trifft und die Welt hinter einer Wand aus weißen Blitzen verschwindet, sendet sein Gehirn einen starken elektromagnetischen Impuls durch die Nervenbahnen. Ein Schock - mit Folgen: Er verliert die Sprache, die Haare fallen ihm aus und er wächst nicht mehr. Die Aalener Autorin Draginja Dorpat erzählt im Roman weiter

Ausstellung

Acrylmalereien von Daniela Schmidt sind ab 10. Oktober im Bürgersaal Stödtlen zu sehen. Als "Suche nach dem eigenen Stil, eine Entdeckungsreise in die Welt der Farbe und Malerei" bezeichnet die junge Malerin und Mediengestalterin ihre Ausstellung, die um 14 Uhr eröffnet wird. Bei den jüngsten Bildern kamen verstärkt auch Ölkreiden und verschiedene Deko-Materialen weiter

Brettchenweben

Ein Anfängerkurs im Brettchenweben, einer Webtechnik des frühen Mittelalters, findet am Samstag, 16. Oktober von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, 17. Oktober von 10 bis 14 Uhr im Alamannenmuseum statt. Die Kursgebühr beträgt 55 Euro zuzüglich Materialkosten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos unter Tel. (07961) 969747. weiter
  • 136 Leser
27. BOPFINGER HEIMATTAGE

Buntes Volk am Ipf

In Bopfingen weiß man nicht nur die Ipfmess zu feiern. Vom 8. bis 10. Oktober ist Stadtfest, mit großem Programm werden die 27. Bopfinger Heimattage gefeiert. weiter
HALBLEITERTECHNIK / Rechtliche Auseinandersetzungen sollen eingestellt werden:

Carl Zeiss SMT AG und die ASML-Holding zahlen an Nikon

Die Weltmarktführer in der Halbleitertechnik Nikon, ASML und Carl Zeiss SMT AG unterzeichneten eine gemeinsame Absichtserklärung zur gegenseitigen Lizenzvereinbarung und zur Einstellung einer laufenden rechtlichen Auseinandersetzungen. weiter
AUSSTELLUNG / Abtsgmünd zeigt in der Zehntscheuer eine Retrospektive von Hermann Schwahn

Der Duft der Toskana und der Tod

Eigentlich hätte der aus Göppingen-Hohenstaufen stammende Künstler Hermann Schwahn bei der Ausstellungseröffnung "Bilder und Bronzen" vergangenen Freitag dabei sein sollen. Schon vor drei Jahren hatte er den Wunsch geäußert, in der Abtsgmünder Zehntscheuer auszustellen und bereitete diesen Querschnitt durch die letzten 25 Jahre seiner Arbeit vor. Doch weiter
  • 160 Leser

Der jüngste Rotary-Club des Distrikts

Nach der Charterfeier stellten sich die Mitglieder des neu gegründeten Rotary Clubs Aalen Limes dem Fotografen. Überreicht hatte die Charterurkunde Governor Dr. Hans Wiedemann aus Heilbronn (wir berichteten). Die Gründungsmitglieder im jüngsten Club des Distrikts haben ein Durchschnittsalter von 39 Jahren. Momentan beteiligt sich der Club Aalen-Limes weiter
  • 106 Leser
GESUNDHEITSKONFERENZ / Kinder stehen im Mittelpunkt

Diskussion erwünscht

Die Gesundheit von Kindern steht im Mittelpunkt der Gesundheitskonferenz am Mittwoch, 6. Oktober, im Aalener Landratsamt. Zentrale Themen sind zum einen chronisch kranke Kinder an den Schulen im Ostalbkreis und zum anderen Alcopops als Einstiegsdroge. weiter
  • 113 Leser

Duo Stenzl

SCHAUFENSTER
Das Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl ist längst in aller Welt zu Hause. Europa haben die beiden Musiker zu großen Teilen bereist, Westafrika, Nord- und Südamerika sowie Japan. Zum Konzertieren kehren die beiden Pianisten, die als die stillen Stars der internationalen Klavierduo-Szene gehandelt werden, aber immer wieder gerne in ihre Gmünder Heimat weiter
  • 102 Leser
KULTURVEREIN SCHLOSS LAUBACH / Karl Pahr zwei Mal zu Gast

Ein sanfter Poet

Karl Pahr war mit seinem Steggeles-Mo zu Gast im Gartensaal des Kulturvereins Schloss Laubach. An zwei Abenden zog er locker vom Hocker vom Leder. weiter
MARIENKIRCHE / "Notsicherung" soll 2005 abgeschlossen sein

Es geht voran

Bis zu 400 Mal am Tag bekommt die Marienkirche eine Spritze verpasst. Durch hunderte kleine Schläuche in Deckengewölbe und Seitenwänden jagen derzeit die Restauratoren Mörtel in die tiefen, hohlen Wunden des alten Gemäuers. Mit Erfolg, das Ende der Not-Operation "Marienkirche" ist bereits in Sicht: Wenn alles glatt läuft, sollen im kommenden Jahr die weiter
GELDVERMEHRUNGSPROJEKT / Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen bringt die "Ernte" ein

Evangelische gewinnen fast elftausend Euro

Damit hatten selbst Optimisten nicht gerechnet: Den Erlös von fast elftausend Euro gewann die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen aus ihrem im März gestarteten Geldvermehrungsprojekt durch private Eigeninitiativen. weiter
KREMATORIUM / Rundgang durch Neubau im Rohrwang: Stadt baut Leichenzellen am Waldfriedhof selbst

Farbe für unvollendeten Nutzbau

Kritik am Aalener Krematorium gab es bevor es fertig gestellt war: an der Architektur. Befürchtet wurde auch eine zu geringe Auslastung. Notwendige Pietät wurde angemahnt. Bei einem Rundgang durchs Krematorium hat Betreiber Paul Kling uns über den aktuellen Stand der Dinge informiert. weiter
  • 166 Leser

Gaildorf gesperrt

Seit gestern ist die Innenstadt komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Autofahrer, die aus Richtung Aalen nach Crailsheim fahren, werden über Eschenau umgeleitet - die Umleitung für den LWK-Verkehr ist weiträumiger. Aufgehoben werden soll die Sperrung voraussichtlich am 17. Oktober - wenn das Wetter mitspielt. weiter
  • 307 Leser

Geld fürs baw

"Das ist gut angelegtes Geld", stellte Dr. Carola Merk-Rudolph (SPD) fest - und die Zustimmung war einhellig: 88 500 Euro wird Landkreis bis März 2007 investieren, um mit einem Nachfolgeprojekt die Jugendberufshilfe am Leben zu erhalten. weiter
  • 131 Leser

GOA: Neue Zeiten für Problemstoffe

Die Abfallgesellschaft des Ostalbkreises, GOA, weist darauf hin, dass ab Oktober neue und verlängerte Annahmezeiten für die Problemstoffannahmestelle auf der Deponie Ellert gelten. Die Abgabe von Problemstoffen ist von jetzt an jeden Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr möglich. Die bisherigen Annahmetage (jeden 1. und 3. Samstag im Monat) entfallen. Die weiter
  • 350 Leser
UMWELTSCHUTZTAG

Hand in Hand

Insgesamt 24 Projekte sind unter Beteiligung der Stadt Ellwangen, der Bundeswehr, der Schulen und sonstiger Institutionen für den 9. Umweltschutztag vorgesehen, der heute stattfindet. weiter

Herzhaftes Lachen mit dem Drommeldar-Trio

Mit schwäbischem Blödsinn, musikalisch perfekt verpackt in fetzigen Rock- und Bluesrhythmen, mit Stammtischhymnen, Slapstick und Comedy bis zum Zwerchfellriss entführte das Drommeldar-Trio in die Abgründe des schwäbischen Daseins. Vom Häuslesbauer bis zu den Alternativen, von der Streuobstwiese bis zur Mostkelter, kein noch so triviales Thema über das weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN KIRCHHEIM / Preise des Blumenschmuckwettbewerbs

Höchstpunktzahl für Familie Volk

Volles Haus bei der Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbes des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim im "Kreuz" Dirgenheim. 80 Alpenveilchen für 80 zweite Plätze und 32 Spathyphyllum für 32 erste Plätze wurden als Anerkennung an die Preisträger überreicht. weiter
AALEN CITY AKTIV / Goldener Herbst in der Innenstadt

In Aalen sind die Äpfel los

Mit einem goldenen Herbst will "Aalen City aktiv" in diesem Herbst verführen. Rund 50 Kunsthandwerker werden sich am 16. und 17. Oktober beim dritten Spionlesmarkt auf dem Spritzenhausplatz präsentieren. Die City lädt zum verkaufsoffenen Sonntag am 7. November aber den Auftakt macht ab Donnerstag die Premiere der Aktion "In Aalen sind die Äpfel los". weiter
  • 111 Leser
CDU-STADTVERBAND / Gedenkfeier zum Tag der Deutschen Einheit

Investiert in Frieden für Kinder

Der CDU-Stadtverband hat es sich zur Tradition gemacht, die deutsche Wiedervereinigung mit einer Feier zu würdigen. Stadtverbandsvorsitzender Bruno Balle begrüßte am Gedenkstein neben der CDU-Eiche im Gewann "Langer Teich" den Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / 300 Senioren beim Altenehrenfest

Jeder wie ein Geschichtsbuch

Traditionell am ersten Sonntag im Oktober feierten alle älteren Gemeindemitglieder über 70 Jahre auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Aalen Altenehrenfest im evangelischen Gemeindehaus. Fast 300 Gäste konnte Pfarrer Bernhard Richter willkommen heißen. weiter
  • 100 Leser

Kartoffelfest verschoben

Das 1. Wasseralfinger Kartoffelfest, das am 25. September auf dem Stefansplatz hätte stattfinden sollen und wegen Regens ausfiel, wird auf nächstes Jahr verschoben. Wie der Wasseralfinger Ortsvorsteher Karl Bahle gestern dieser Zeitung mitteilte ist aber schon die nächste Aktion in Planung: In Wasseralfingen soll eine Ostereier-Malgruppe ins Leben gerufen weiter
KONZERT / Basilika

Klangzeichen im Vitus-Jahr

Zum diesjährigen Vitus-Jahr (304 bis 2004) findet am kommenden Sonntag, 10. Oktober, 20 Uhr, in der Ellwanger St. Vitus-Basilika ein Konzert mit dem Thema "Klangzeichen" statt. weiter
  • 108 Leser

Kontakte geknüpft

Brüssel EAZ präsentierte sich als kompetenter EU-Partner.
Im Rahmen der Ostwürttemberg-Präsentation in Brüssel, stellte Fritz Staudacher das Elektro-Ausbildungszentrum Aalen (EAZ) vor und knüpfte wichtige Kontakte. weiter
  • 149 Leser

Leckerer Auftakt

Beim Erdgaspokal der Schülerköche beginnen die offiziellen Wettbewerbe. Der Startschuss für den Jugendwettstreit fällt in Ellwangen. Hier geht am 13. Oktober um 14.30 Uhr als erstes Team das Kochquartett der Mädchenrealschule Sankt Gertrudis Ellwangen in seiner Schulküche an den Start, um ein dreigängiges Wettbewerbsmenü vor Gästen und einer fachkundigen weiter
WETTBEWERB / Europaweites Projekt soll auch 2005 wieder im Ostalbkreis starten

Lohn für nichtrauchende Schulklassen

"Be smart, don't start" - zum fünften Mal sind Schulen in Baden-Württemberg aufgerufen, sich am aufwändigen Wettbewerb zur Förderung des Nichtrauchens zu beteiligen. Ausrichter sind erneut der Suchtbeauftragte des Landratsamtes, die Schulbehörden und die AOK. Den Schulklassen winken attraktive Preise - zum Beispiel eine Klassenreise nach Italien. weiter
  • 109 Leser

Mathe-Tipps

Zum Start des Kinofilms "Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen" gibt der Studienkreis das kostenlose Lernheft "Bibi Blocksbergs Mathe-Tipps" heraus. Kinder finden darin allerlei Nützliches - vom richtigen Kopfrechnen bis hin zur Charakteristik geometrischer Flächen. weiter
  • 210 Leser
KONZERT / Lars Anders Tomter, Viola und Havard Gimse, Klavier krönen die Schlosskonzerte des "Stiftsbunds" in diesem Jahr

Mehr geht auf der Viola nicht

Hätte es noch des Beweises bedurft, dass die Manie des ständigen Höherstimmens jenseits der 440 Hertz des eingestrichenen "a" bei diversen Orchestern keineswegs einen strahlenderen Klang der Streicher zur Folge hat, dann hätte ihn niemand besser und klangvoller anzutreten vermocht als Lars Anders Tomter mit seiner Viola beim letzten Schlosskonzert des weiter
  • 112 Leser
RADWEGENETZ / Ein weiterer großer Teil des Ellwanger Radwegekonzepts ist realisiert

Mehr Sicherheit für die Radfahrer

Der neue, beidseitige Radweg entlang der Nordspange kommt die Stadt vergleichsweise günstig. Vom Bahnhof bis zum neuen Kreisel bei der Rotkreuzsiedlung sind die Radfahrer jetzt weg von der Straße und den Löwenanteil zahlt das Land. weiter

Müttertreff

"Von Anfang an mit Spaß dabei", war das Motto des Müttertreffs, der kürzlich in Ellwangen stattfand. Der Übergang vom Stillen zu Nahrung vom Löffel stand dabei im Zentrum der Diskussion. Die Fachfrau für Kinderernährung, Elke Kohlberger, die im Auftrag des Ministeriums für Ernährung und ländlichen Raum Baden-Württemberg auch in Kindergärten und Grundschulen weiter
  • 125 Leser
SCHUL-UND KULTURAUSSCHUSS / Großbaustelle am Berufsschulzentrum Aalen besichtigt - Details zur Verwaltungsreform

Neubauten liegen voll im Zeitplan

25 Millionen Euro teuer ist die Baustelle, an der zurzeit in Windeseile gearbeitet wird. "Selbstverständlich ist man im Zeitplan", beteuern Architekt und Controller. Einziehen können die Schüler deshalb zum nächsten Schuljahr in die Cafeteria des Aalener Berufsschulzentrums und in November 2005 in die neue Justus-von-Liebig-Schule. weiter
  • 161 Leser

Regionale Wirtschaft

Das EAZ präsentierte sich in Brüssel als kompetenter EU-Partner. Keine Lösungen Die Unternehmerkontaktgruppe hatte zum Thema "Handel im Wandel" eingeladen. Lizenzvereinbarung Carl Zeiss SMT und die ASML-Holding zahlen an Nikon. weiter
  • 175 Leser

Richtig hören

Am Donnerstag, 28. Oktober, wird Dr. Henning Rosenkötter, Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums in Ludwigsburg, über auditive Wahrnehmungsstörungen (nicht zu verwechseln mit Schwerhörigkeit) referieren. Diese Störungen ziehen nicht selten schulische Lernschwierigkeiten oder eine Lese- und Rechtschreibschwäche (Legasthenie) nach sich. Der Vortrag beginnt weiter
  • 120 Leser

Scheinwerfer-Test

Andere nicht blenden, selbst gut sehen: Darauf kommt es bei einer optimal eingestellten Scheinwerferanlage an. Der ADAC-Beleuchtungsprüfstand ist in Ellwangen am 7. und 8. Oktober auf dem Schießwasen aufgebaut, jeweils von 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr. Zum kostenlosen Prüfprogramm gehört nicht nur die Kontrolle und, falls nötig, das Einstellen der Scheinwerfer, weiter
  • 102 Leser
GUTEN MORGEN

Schlechte Welt

Gut ist der Tag losgegangen. Im Supermarkt steuere ich mit einem Euro-Stück auf den Pulk von Einkaufswagen zu, um mir einen zu schnappen. Da kommt mir eine fröhliche Oma entgegen: "Geben Sie doch mir den Euro und nehmen meinen Wagen." Dann muss man nicht zweimal die Münze wechseln. Ein strahlendes Lächeln, und das Geschäft ist perfekt. Gutgelaunt ziehe weiter
SÄNGERKRANZ UNTERRIFFINGEN / Rundum gelungen die Premiere "Riffinger Herbst" in der neuen Steifeldhalle

Schulterklopfen für den Initiator

Die Premiere "Riffinger Herbst" erwies sich als sehr geglückt. Vorsitzender Hubert Pfeilmeier jedenfalls erhielt für seinen Versuch "mal a Herbschtfescht für oser Scheunafescht" anzubieten, Beifall und anerkennendes Schulterklopfen. Was die Sängerinnen und Sänger bei ihrem Riffinger Herbst aufboten, lohnte einen Besuch allemal. weiter
  • 150 Leser

Selbstheilungskräfte

Das Rote Kreuz bietet ab 14. Oktober in Ellwangen den Kurs "Gesundheit aktivieren" an. Der Kurs unterstützt körperlich kranke Menschen bei der Stärkung ihrer Selbstheilungskräfte. Dabei wird nicht die Theorie im Vordergrund stehen, sondern praktische Übungen. Den Kurs, der insgesamt neun Abende umfasst, bietet das DRK jeweils Donnerstag vom 14. Oktober weiter
  • 122 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Sanierung wird fortgesetzt

Stimmung positiv

Mit einem Flächenumfang von 4970 Quadratmetern wird das Landessanierungsprogramm "Abtsgmünd-West" mit einem zweiten Bauabschnitt fortgesetzt. Es umfasst die Wasenstraße, den Schulweg und Brechwasen sowie den nördlichen Uferweg. Die Kosten für den Straßen- und Pflasterbau werden allein auf eine knappe Million Euro geschätzt. weiter
BAUSTELLE / Am Albanus

Umleitung eingerichtet

Die Stoppstelle an der Kreuzung K 3311/B 29/B 19 kommt weg, ein Kreisverkehr wird gebaut. Seit gestern wird deshalb hier der Verkehr umgeleitet. weiter
FINANZEN / Stadt wartet auf Steuerschätzung

Unsicherheit bleibt

Wieviel Geld weniger es vom Land geben wird, darüber streiten noch Regierung und Kommunen. Klar ist: Für Aalen sind es über drei Millionen Euro. Dazu kommen weitere Belastungen. weiter
  • 216 Leser
FINANZEN

Unsicherheit bleibt

Wie viel Geld weniger es vom Land geben wird, darüber streiten noch Regierung und Kommunen. Klar ist: Für Aalen sind es über drei Millionen Euro. weiter
KLEINKUNST / Gereimtes von Michael Blessing

Verreimte Gedanken

"Nackt und bloß" war der Titel des Programms, das Michael Blessing am Freitagabend im Café ars vivendi vortrug. Nackt und bloß waren an diesem Abend nur die Damen auf den Bildern von Gerhard Stock, die das Café zierten. weiter

Vortrag über Tinnitus

Ungefähr eine Million Menschen leiden in Deutschland unter Tinnitus. Eine Erkrankung, die zunächst mit Geräuschen im Ohr beginnt und schließlich als chronischer Tinnitus die gesamte Wahrnehmung beeinflusst. Beim Vortragsabend des KundenCenters der Innungskrankenkasse (IKK) am Mittwoch, 6. Oktober, 19.30 Uhr im Jeningenheim wird der Referent Detlef Lemke weiter
KOENIGSWEGE / In der evangelischen Pfarrkirche Fachsenfeld trifft Bach auf den Flamenco

Wechselbad der Gefühle

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe "Koenigswege" auf Schloss Fachsenfeld erlebten die Besucher am Sonntag in der Evangelischen Pfarrkirche in Aalen-Fachsenfeld ein musikalisches Wechselbad der Gefühle. Wechselnd zwischen der tiefen Schönheit Bach'scher Sonatensätze und der heiteren, temperamentvollen Atmosphäre des spanischen Flamenco. weiter

Wegen Beihilfe

Ein Rentner soll in Königsbronn Nazibroschüren verkauft haben. Der Mann wurde nach Angaben des Magazins Spiegel wegen des Verdachts der Beihilfe zur Volksverhetzung verhaftet. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen pensionierten Physiker, der einem untergetauchten Neonazi beim Verbreiten seiner volksverhetzenden Broschüren geholfen haben soll. weiter
  • 128 Leser

Zu Ehren Pater Philipp Jeningen

Der 300. Todestag des Virngrundapostels Pater Philipp Jeningen ist der Anlass für das Motiv des Früchteteppichs zu Erntedank in der Pfarrkirche St. Mauritius Westhausen. Kernstück des Kunstwerkes ist ein Portrait des guten Pater Philipp, der auch zwischen den Jahren 1682 und 1699 missionarisch in Westhausen wirkte. Im oberen Bildrand ist die Schönenberger weiter

Zusammenrücken und so sparen

20 Prozent Kosten einsparen bis 2010? Bei der Eingliederung des staatlichen Schulamtes bekommt sogar Landrat Klaus Pavel Bauchweh, wenn er an diese Vorgabe denkt. Sein Ausweg momentan: bei anderen Ämtern mehr kürzen und so insgesamt die Quote erreichen. Und: auch über Parkplatzgebühren an Schulzentren reden. weiter
  • 140 Leser

Regionalsport (13)

HANDBALL / Landesliga - Oberkochen/Königsbronn spielt unentschieden

Bangen bis zum Schluss

Die HSG Oberkochen kam beim Aufsteiger Lauter II in der Handball-Landesliga nicht über ein Unentschieden hinaus und musste sich beim 21:21 mit einem Punkt zufrieden geben. weiter
RINGEN / Verbandsliga - Der SVG Fachsenfeld bezwingt den ASV Korb zuhause mit 14,5:13,5

Fachsenfeld nun an der Spitze

Einen Tag nach dem 18:17-Erfolg über Bellenberg konnte der SVG Fachsenfeld auch den ASV Korb mit einem Punkt Vorsprung bezwingen. Das Endergebnis zur Tabellenführung hieß 14,5:13,5. weiter
  • 203 Leser
HUNDESPORT / VdH Aalen mit dabei beim Läufer-Cup des swhv

Ganz nach vorne gelaufen

In Lorch wurde der 10. Läufercup über 2 und 5 Kilometer des Südwestdeutschen Hundesportverbandes ausgetragen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen in Wehen

Konstanz fehlt

"Der VfR Aalen hat im zweiten Durchgang viel zu passiv gespielt und im Mittelfeld ging die Puste aus", sagte ein Beobachter nach dem Schlusspfiff auf dem Wehener Halberg. Wie recht er hatte. weiter
  • 123 Leser
LEICHTATHLETIK / Halbmarathon - Senioren

Mannschafts-Vize

Bei den Württembergischen Halbmarathon-Meisterschaften der Senioren in Bernhausen holten sich Helmut Ilzhöfer, Günther Maslo und Rainer Strehle vom TSV Essingen nach hartem Kampf unter anderem die Vize-Mannschaftsmeisterschaft M 40. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Sieg verschenkt

Aufgrund einer schwachen Endphase unterliegt der TSV Hüttlingen I beim Handball-Bezirksligisten TSV Heiningen II nach guter erster Halbzeit mit 22:23. weiter
LEICHTATHLETIK

Titel knapp verpasst

Bei den deutschen Straßenlaufmeisterschaften über zehn Kilometer in Bad Liebenzell präsentierten sich die Leichtathleten der LSG Aalen in prächtiger Verfassung. weiter
  • 117 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Mehrkampfmeisterschaften des Schwäbischen Turnerbundes in Aalen

Titelflut erfreut die Ostalb-Schwimmer

Die Schwimmer von der Ostalb haben bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften fünf Titel geholt. Der SC Delphin war drei Mal, der MTV Aalen zwei Mal erfolgreich. weiter
  • 227 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche-Schüler-Mannschafts-Meisterschaften (DSMM) auf Länderebene in Uhingen

TSG-Mädchen lassen mit Vizetitel aufhorchen

Bei den Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften der DSMM in Uhingen landeten die Athletinnen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit dem zweiten Rang hinter Tübingen und vor der LG Staufen einen tollen Erfolg. weiter
  • 120 Leser
TISCHTENNIS / Damen und Herren - Ellwangen behält in entscheidenden Phasen die Übersicht und schlägt Gerstetten überraschend mit 9:6

Untergröningen in neuer Liga angekommen

In der Damen-Verbandsklasse gelang Aufsteiger TSV Untergröningen im zweiten Spiel der Tischtennissaison mit 8:5 gegen Bad Liebenzell der erste Sieg. Auch die anderen höherklassigen Aalener Teams agierten meist erfolgreich. weiter
RINGEN / Bezirksliga

Weiter auf letztem Platz

In der Ringer-Bezirksliga unterlag der SVG Fachsenfeld II zuhause gegen die TSG Nattheim II mit 10:20 und verweilt dadurch auf dem letzten Tabellenplatz. weiter
RINGEN / Jugend Bezirksklasse Gruppe II - KSV Aalen siegt in Nattheim mit 28:2

Weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

Die Aalener Ringer-Schülerstaffel der Bezirksklasse Gruppe II stellte sich beim 28:2-Erfolg bei der TSG Nattheim in prächtiger Verfassung vor. weiter
  • 139 Leser

Überregional (98)

STATISTIK / Söhne und Töchter von Alleinerziehenden besonders betroffen

170 000 Kinder sind arm

Sechs Prozent der Minderjährigen leben in reicheren Familien
170 000 Minderjährige im Land wachsen in Armut auf. Besonders betroffen sind Töchter und Söhne aus kinderreichen Familien und von allein erziehenden Müttern. Besser geht es minderjährigen Einzelkindern: Sechs Prozent von ihnen leben in wohlhabenden Verhältnissen. weiter
  • 365 Leser
Fall Pascal

40-Jährige gesteht

Eine 40-Jährige hat im Pascal-Prozess gestanden, am Tod des Fünfjährigen am 30. September 2001 beteiligt gewesen zu sein. Kurz zuvor sei er von einem Mitangeklagten (42) vergewaltigt worden. Dabei habe sie ihn an den Schultern festgehalten und auf die Pritsche gedrückt. Die Frau bestätigte im Wesentlichen die Angaben einer Putzfrau (51). Allerdings weiter
  • 353 Leser
OKTOBERFEST / Polizei zieht Wiesn-Bilanz

758 Führerscheine kassiert

Der zu tiefe Blick ins Glas beim Münchner Oktoberfest hat 758 Autofahrer den Führerschein gekostet. Insgesamt wurden während der 16 Wiesn-Tage mehr als 40 000 Autofahrer kontrolliert, an die 13 000 ließ die Polizei ins Röhrchen blasen. Bei 35 Unfällen unter Alkoholeinfluss wurden allein im Großraum München elf Menschen verletzt. Um Schlimmeres zu verhindern, weiter
  • 313 Leser
VERMÖGEN

Aldi-Brüder die Reichsten

Die Gründer des Lebensmittel-Discounters Aldi, Karl und Theo Albrecht, sind auch in diesem Jahr die mit Abstand reichsten Deutschen. Die Albrecht-Brüder vermehrten ihr Vermögen nach Recherchen des 'Manager Magazin' gegenüber 2003 um schätzungsweise 2,3 Mrd. EUR auf insgesamt 30,3 Mrd. EUR. Im familieninternen Vergleich überholte allerdings Karl Albrecht weiter
  • 506 Leser
SCHAUSPIELERIN

Antje Weisgerber ist gestorben

Die Theater- und Fernsehschauspielerin Antje Weisgerber ist tot. Die einst bedeutende Darstellerin großer Klassiker-Rollen litt seit Jahren an einem Hirntumor. weiter
  • 396 Leser
Rundfunkorchester/ 'Fusionen unvermeidlich

Auch SWR denkt nach

Auch dem SWR werden die Kosten für die Orchester zu hoch. Intendant Peter Voß hält Fusionen für unvermeidlich. Nachgedacht wird auch über neue Partnerschaften. weiter
  • 346 Leser
NATURGEWALT / Eruption am Mount St. Helens wird US-Geologen zufolge immer wahrscheinlicher

Banges Warten auf Vulkan-Ausbruch

Asche könnte bis zu sieben Kilometer hoch in die Luft geschleudert werden
Der Ausbruch des Vulkans Mount St. Helens im US- Staat Washington wird immer wahrscheinlicher: Ein leichtes Beben am Wochenende war von Forschern der US-Behörde Geological Survey als Zeichen für eine unmittelbar bevorstehende Eruption gedeutet worden. weiter
  • 376 Leser
KONJUNKTUR

Banken bleiben optimistisch

Trotz schwächerer Impulse aus dem Export wird die Erholung der deutschen Wirtschaft aus Sicht der privaten Banken im nächsten Jahr nicht an Schwung verlieren. Da Investitionen auf dem Binnenmarkt wieder zunehmen und der private Konsum leicht anziehen dürfte, sei wie schon 2004 mit einem Wachstum von 1,75 Prozent zu rechnen. Das teilte der Bundesverband weiter
  • 323 Leser

Begegnungen. Aus einer ...

...ungewöhnlichen Perspektive zeigt der Fotograf einen Teil der Edelstahl-Skulptur 'Begegnungen'. Das Kunstwerk steht in der Stadtmitte von Rastatt. weiter
  • 380 Leser
LUFTFAHRT / Jumbo-Jet in Manchester notgelandet

Bombendrohung bei der Tübinger Polizei

Ein anonymer Anrufer hat gestern in Tübingen mit Bombenexplosionen in mehreren Verkehrsflugzeugen gedroht. Daraufhin beschloss der Pilot eines mit 312 Insassen in Frankfurt gestarteten Jumbo-Jets der Singapore Airlines eine Notlandung in Manchester (England). Bei der Durchsuchung wurde nichts Verdächtiges gefunden. Die Maschine konnte am Nachmittag weiter
  • 396 Leser
PARTEI

CDU bekräftigt Reformpläne

Die CDU-Spitze will mit Einschnitten beim Kündigungsschutz Arbeitsplätze schaffen und Wachstum fördern. 'Ich glaube, dass Deutschland am Scheideweg steht', sagte CDU-Chefin Angela Merkel, nachdem sich Präsidium und Vorstand hinter den Leitantrag zum Parteitag Anfang Dezember gestellt hatten. In dem mehr als 70 Seiten starken Entwurf wird die Entscheidung weiter
  • 416 Leser

Das Stichwort: CDU-Leitantrag

Forschung: Der Bund soll ein Forschungs- und Investitionsprogramm von fünf Milliarden Euro im Zeitraum 2005 bis 2010 auflegen. · Kündigungsschutz: Bei bestehenden Arbeitsverhältnissen bleibt der jeweils geltende Kündigungsschutz unverändert erhalten. Bei Neueinstellungen soll das Kündigungsschutzgesetz erst ab einer Betriebsgröße von mehr als 20 Mitarbeitern weiter
  • 346 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax locker über 4000 Punkte

Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern seinen Höhenflug weiter fort und kletterte dabei über die psychologisch wichtige Marke von 4000 Punkten. Begründet wurde die gute Stimmung unter anderem mit dem gesunkenen Ölpreis, dem etwas festeren Dollar und den günstigen Vorlagen der Auslandsbörsen. Besonders fest tendierten Infineon, nachdem sich eine weiter
  • 435 Leser
MUSIK / Innenminister Schily und Ruhrkohle-Chef Müller

Demnächst vierhändig am Klavier

· Ruhrkohle-Chef Werner Müller würde gern mit Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) vierhändig Klavier spielen. Das gestand er in der Essener Philharmonie in seiner Rede zur Uraufführung einer wiederentdeckten Oper von Felix Mendelssohn-Bartholdy. In seiner Zeit als Wirtschaftsminister habe er seinen Kabinettskollegen Schily als ausgezeichneten Pianisten weiter
  • 333 Leser
TENNIS / Davenport will ganz nach vorn - Israelin Smaschnowa weiter

Der Angriff auf den Thron beginnt

Anna Smaschnowa hat beim Tennis-Turnier in Filderstadt für die erste Überraschung gesorgt. Die ungesetzte Israelin warf die an Nummer acht eingestufte Japanerin Ai Sugiyama mit 6:3, 7:6 (7:3) aus dem Wettbewerb. Marlene Weingärtner steigt heute mit ihrem ersten Spiel ein. weiter
  • 309 Leser
GEBURTENRÜCKGANG / An der Kinderbetreuung liegt es nicht

Der Nachwuchs und das liebe Geld

Nicht fehlende Kindergartenplätze, sondern die Sorge vor der finanziellen Belastung hält Paare vom Kinderkriegen ab - diese Umfrage erfreut die Landesregierung. weiter
  • 329 Leser
call-center

Deutlicher Aufwärtstrend

Nach zwei schwierigen Jahren rechnet die Call-Center-Branche 2005 wieder mit Wachstum. 'Wir gehen davon aus, in den nächsten Jahren 50 000 bis 100 000 neue Arbeitsplätze schaffen zu können', sagte der Präsident des Call Center Forum Deutschland, Manfred Stockmann. Derzeit beschäftige die Branche 330 000 Mitarbeiter. Nach Jahren der Konsolidierung sei weiter
  • 388 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2305 (Freitag: 1,2413) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8127 (0,8056) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68855 (0,69095) britische Pfund, 136,54 (136,85) japanische Yen und 1,552 (1,5495) Schweizer Franken fest. weiter
  • 402 Leser
BUCH / Erlebnisse des Kriminalpsychologen Thomas Müller

Die Bestie Mensch

Menschen verüben Verbrechen, so grausam, dass man sie kaum nachvollziehen kann. Der Kriminalpsychologe Thomas Müller hat mit Hunderten gesprochen. weiter
  • 396 Leser
TERROR / Schlag gegen baskische Untergrundorganisation gibt Anlass zur Hoffnung

Die Eta verliert zunehmend ihre Basis

Die baskische Terrororganisation hat ihren Chefideologen verloren. Der sitzt jetzt in Frankreich im Gefängnis. Wichtiger noch: Die Eta verliert die ideologische Basis. weiter
  • 433 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Die Türkei verlangt Klarheit über eine EU-Mitgliedschaft

Die Jugend als Lokomotive

Intellektuelle hoffen auf Hilfe für den Demokratieprozess - Skepsis beim Militär
Die Türkei schaut nach Brüssel: Morgen wird EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen seine Empfehlung zu Beitrittsverhandlungen mit dem Land vorlegen. Viele Türken wünschen sich eine baldige Mitgliedschaft, nicht wenige fühlen sich hingehalten. weiter
  • 297 Leser
BEAMTE / Weihnachtsgeld fällt geringer aus

Die Kürzung ist kein Unrecht

Pensionär scheitert vor Gerichtshof
Die Kürzung des Weihnachtsgeldes für aktive Landesbeamte und Pensionäre ist verfassungsgemäß, wenn das Land als Dienstherr sparen muss. weiter
  • 318 Leser
TIERE / Neue Hoffnung für die Erhaltung der bedrohten Art: Nur noch 32 Tiere weltweit

Erstmals Breitmaulnashorn künstlich befruchtet

Wissenschaftlern ist zum ersten Mal die künstliche Befruchtung eines Nashorns gelungen: Die 24-jährige Nashornkuh Lulu im Budapester Zoo ist im fünften Monat trächtig, teilte das Berliner Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) gestern mit. 'Wir sind zuversichtlich, dass Lulu im August 2005 ein gesundes Kalb zur Welt bringen wird', erklärte weiter
  • 368 Leser

Extra-Abteilung für die Familie

Das Statistische Landesamt in Stuttgart hat als einzige Statistikbehörde der Länder eine eigene Familienwissenschaftliche Forschungsstelle. Sie wurde 1982 gegründet. Die fünf Mitarbeiter unter Leitung von Volkswirt Erich Stutzer widmen sich Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Einkommen von Familien, Wandel der Lebensformen und demographische weiter
  • 300 Leser
MUSIKDRAMA / Huldigung an die Liebe im Festspielhaus Baden-Baden

Feierlichkeit neben Parodie

'King Arthur' mit Thomas Hengelbrock und seinen Ensembles
König Artus feiert fröhliche Urständ. Während im Kino ein computer-animiertes Hollywood-Epos läuft, werden die Bühnen von barocker Musikpracht aus der Feder Henry Purcells belebt. Nach Salzburg wurde seine Semi-Opera 'King Arthur' nun in Baden-Baden gespielt. weiter
  • 375 Leser
FESTIVAL

Filme von Frauen

In Köln beginnt morgen die 'Feminale'. Zum 20-jährigen Bestehen präsentiert das internationale Frauen-Filmfestival bis Sonntag rund 100 neue Kurz- und Langfilme aller Genres von Regisseurinnen aus aller Welt. Im Debütfilm-Wettbewerb konkurrieren sieben Erstlingswerke von Regietalenten um den mit 2500 Euro dotierten Horizonte-Preis. dpa weiter
  • 402 Leser
SPARKASSEN / Schlechte Nachricht für Mittelstand

Gebühr für Kreditline

Schlechte Nachrichten für Mittelständler: Viele Sparkassen verlangen von den Unternehmen testweise Provisionen, wenn diese ihre Kreditlinie nicht ausschöpfen. weiter
  • 448 Leser
LBs-Jubiläum

Gemeinsam sparen

STUTTGART· Für jedes Jahr ihres Bestehens stellt die LBS Baden-Württemberg im Rahmen eines Sonderkreditprogramms 1 Mio. EUR, alles in allem 75 Mio. EUR, zur Verfügung. Sie gibt Vorfinanzierungskredite für einen Effektivzinssatz von 4,25 Prozent und zehnjährige für 4,45 Prozent aus. Damit will sie potenziellen Hausherren die Entscheidung für die eigenen weiter
  • 283 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1:unbesetzt, Jackpot 9 521 878,30 Euro, Gewinnklasse 2: 366 528,60 Euro, Gewinnklasse 3: 73 305,70 Euro, Gewinnklasse 4: 3176,50 Euro, Gewinnklasse 5: 233,20 Euro, Gewinnklasse 6: 45,80 Euro, Gewinnklasse 7: 30,30 Euro, Gewinnklasse 8: 10,90 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 47 692,60 Euro, Gewinnklasse 2: 7153,90 Euro, Gewinnklasse 3: 454,20 weiter
  • 298 Leser

Grundsätze zum Rüstungsexport

Anfang 2000 hat die rot-grüne Bundesregierung neue Grundsätze für Rüstungsexporte erlassen. Ausfuhren werden nicht genehmigt, wenn der 'hinreichende Verdacht' besteht, dass das Rüstungsgut zur internen Repression oder fortdauernden und systematischen Meschenrechtsverletzungen missbraucht wird. Für Exporte in Drittländer (nicht Nato oder EU) spielen weiter
  • 330 Leser
ABWASSER

Grünen-Kritik an Gebühren

Die Abwassergebühren in den meisten Gemeinden sind aus Sicht der Grünen-Landtagsfraktion ungerecht. Es werde nicht zwischen Schmutz- und Niederschlagswasser unterschieden, bemängelten die Grünen gestern in Stuttgart. Nur in 14 von 1110 Kommunen gebe es ein gesplittetes Abwassergebührenmodell. Dabei wird die Entsorgung des Niederschlagswassers auf der weiter
  • 314 Leser
Elektronik-Panne

Horror-Fahrt mit Tempo 200

Ein Autofahrer ist wegen einer Elektronik-Panne in seinem Wagen über eine Stunde lang mit 200 Kilometern pro Stunde in Frankreich über die Autobahn gerast. Erst dann gelang es ihm, die Kontakt-Chipkarte herauszuziehen und den Motor zu stoppen. Als der 30 Jahre alte unfreiwillige Raser merkte, dass der elektronische Geschwindigkeitsregler seines Renault weiter
  • 277 Leser
DEUTSCHE BAHN / Transnet kritisiert Personalpolitik

Hunderte Stellen in Gefahr

Die Deutsche Bahn will nach Angaben der Eisenbahnergewerkschaft Transnet bei Zugbegleitern und Servicekräften in Reisebüros mehrere hundert Stellen streichen. Bei Zugbegleitern und Servicekräften im Zug sollten zum Jahresende rund 500 Stellen wegfallen, teilte Transnet gestern in Berlin mit. Zudem sollen 2005 noch einmal 400 Arbeitsplätze in Reisezentren weiter
  • 344 Leser
STAHLBRANCHE

Hütten unter Hochdruck

Vor dem Hintergrund des durch China angeheizten weltweiten Stahlbooms erwartet die deutsche Stahlindustrie in diesem Jahr einen weiteren Anstieg der Produktion um 3 Prozent auf 46,5 Mio. Tonnen. Nach den vorliegenden Hochrechnungen könne man diesen Wert vermutlich sogar noch etwas übertreffen, sagte der Präsident der deutschen Wirtschaftsvereinigung weiter
  • 383 Leser
BEAMTENRECHT / Schily und Gewerkschaften kündigen komplette Reform an

Höherer Lohn für bessere Leistung

Familienstand und Dienstalter beeinflussen das Einkommen nicht mehr
Dem deutschen Beamtentum stehen einschneidende Veränderungen ins Haus. Darauf haben sich Innenministerium und die Berufsverbände geeinigt. weiter
  • 394 Leser
BUNDESWEHR / Süd-Verband tagt in Stuttgart

Innenminister will Standorte im Land halten

Innenminister Heribert Rech (CDU) hat sich gestern für den Erhalt von Bundeswehrstandorten in Baden-Württemberg ausgesprochen. 'Viele Standorte befinden sich in strukturschwachen Gebieten', sagte Rech beim Jahresempfang des Landesverbandes Süddeutschland des Deutschen Bundeswehrverbandes in Stuttgart. Der Abzug der Bundeswehr gefährde die mittelständische weiter
  • 357 Leser

INTERVIEW: Eine neue Dimension

Das Reformtempo in der Türkei ist beachtlich, auch wenn es noch manches zu tun gibt, sagt Wulf Schönbohm, viele Jahre lang Büroleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ankara. Sollte das Land eines Tages EU-Mitglied werden, 'wäre das ein wichtiges weltpolitisches Signal'. Herr Schönbohm, Sie waren jetzt sieben Jahre in der Türkei. Wie hat sich das Land weiter
  • 363 Leser
VOLKSWAGEN

Investition in neue Technik

Volkswagen hat rund 20 Mio. EUR in eine neue 3D-Technologie zur Fahrzeugentwicklung investiert. Zwei so genannte Visualisierungszentren setzten Maßstäbe in der Autoindustrie, teilte VW in Wolfsburg mit. Mit der neuen Technologie könnten Kosten- und Zeitaufwand bei der Entstehung neuer Modelle um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. Die Technologie werde weiter
  • 361 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / Finanzminister Hans Eichel bremst

IWF und Weltbank stocken auf

Die Entwicklungshilfe wird aufgestockt. Dies beschlossen IWF und Weltbank bei ihrer Herbsttagung. Die Bundesregierung wird sich daran allerdings nicht beteiligen. weiter
  • 340 Leser
TRAINER

Jara verliert Lust am Job

Kurt Jara manövriert sich beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern immer mehr ins Abseits - gewollt offenbar. Zwar relativierte der Trainer nach dem 0:2 gegen Hertha BSC seine zunächst angedeuteten Rücktritts-Gedanken ('Wir trainieren sehr gut und mein Verhältnis zu Herrn Jäggi ist absolut intakt'), aber der Österreicher ist offensichtlich nicht weiter
  • 297 Leser
VERANSTALTUNGEN

Justiz stellt sich vor

'Sehen, erleben, verstehen', unter diesem Motto findet vom kommenden Montag an zum ersten Mal in Baden-Württemberg die 'Woche der Justiz' statt. 'Viele betrachten die Justiz noch als ein Buch mit sieben Siegeln', sagte Minister Ulrich Goll (FDP) gestern in Stuttgart. Das Programmangebot reiche von moderierten Verhandlungen bei den Gerichten bis hin weiter
  • 300 Leser
BUCHMESSE / Ehrengast Arabische Welt

Jüdische Gruppen planen Demos

Jüdische Organisationen wollen mit verschiedenen Aktionen gegen die Einladung der Arabischen Welt als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse protestieren. Am Haupteingang der heute Abend beginnenden Messe solle mit einer Mahnwache auf fehlende demokratische Strukturen in den arabischen Staaten hingewiesen werden, teilten die Organisatoren in Frankfurt weiter
  • 329 Leser
MEDIENANSTALT / Hängepartie um Chefposten

Kandidatenkarussell dreht sich weiter

Seit Monaten wird bereits ein neuer Präsident für die Medienanstalt des Landes gesucht. Die Hängepartie könnte sich indessen noch weiter hinziehen. weiter
  • 261 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Kanther gerügt

In ungewöhnlich scharfer Form hat die Staatsanwaltschaft im Prozess um die schwarzen Kassen der Hessen-CDU Ex-Bundesinnenminister Manfred Kanther attackiert: Kanther wolle die Staatsanwaltschaft mit hanebüchenen Vorwürfen überschütten. Der CDU-Politiker hatte den Anklägern unterstellt, sie stützten sich auf offenkundig falsche Angaben. AP weiter
  • 375 Leser
GESUNDHEIT

Kanzler macht Kassen Druck

Die Regierung erhöht ihren Druck auf die gesetzlichen Krankenkassen, die Beiträge zu senken. Kanzler Gerhard Schröder forderte sie gestern unmissverständlich auf, mit den Überschüssen aus der Gesundheitsreform (im ersten Halbjahr 2,5 Milliarden Euro) die Versicherten zu entlasten. Sie stünden in der Pflicht, die Konjunkturerholung und das Ziel niedrigerer weiter
  • 298 Leser
INTERVIEW

Karsai rechnet in Jahrzehnten

Der afghanische Übergangspräsident Hamid Karsai, der am Samstag als Favorit in die Präsidentschaftswahl geht, hat im Gespräch mit dieser Zeitung die Hilfe für sein Land 'ein Beispiel für die Zusammenarbeit aller Zivilisationen' genannt. Aus 'allen Erdteilen, Kulturen und Religionen' komme man, um Afghanistan zu helfen. Wie lange dies notwendig sei, weiter
  • 238 Leser
ARBEITSMARKT / Alle Jugendlichen im Land bekommen ein Angebot

Keiner soll auf die Straße

Wirtschaft leistet im Ausbildungspakt mehr als verlangt
In Baden-Württemberg braucht kein einziger Jugendlicher auf der Straße zu stehen: Jeder wird ein Angebot für einen Ausbildungs- oder einen Praktikumsplatz bekommen. Diese Zusage bekräftigten die zwölf Industrie- und Handelskammern (IHK) im Land gestern. weiter
  • 379 Leser
KOMMUNEN / Zwistigkeiten zwischen OB und dem Chef des Freizeitparks

Kleinkrieg um eine Löwenshow

Ein Oberbürgermeister als Löwenbändiger: Kurzerhand hat das Stadtoberhaupt von Villingen-Schwenningen eine Show mit Löwen im Familienfreizeitpark gestoppt. weiter
  • 392 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Ein ehrlicher Kompromiss

HELMUT SCHNEIDER In der wirtschaftlichen Diaspora der neuen Bundesländer mag es anders aussehen, im ökonomisch weitgehend wohlbestellten Südwesten aber ist die bisweilen auch hier vorausgesagte Lehrstellen-Katastrophe ausgeblieben. Wieder einmal. Selbst in nicht gerade blühenden Zeiten wie diesen braucht kein Jugendlicher auf der Straße zu stehen. Das weiter
  • 399 Leser
CDU

KOMMENTAR: Merkels Geisterfahrt

LOTHAR TOLKS In den Wettbewerb 'Welche Partei baut den Sozialstaat am wirkungsvollsten ab?' ist nun auch die CDU mit Verve eingestiegen. Der Leitantrag, der Anfang Dezember vom Parteitag verabschiedet werden soll, ist - ungeachtet einiger nachdenkenswerter Ansätze - in seinen Kernaussagen ein wohlgefälliges Angebot vor allem an die Arbeitgeber. Geringerer weiter
  • 306 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Ran an den Beton

GUNTHER HARTWIG Noch haben sich der Bundesinnenminister und die Gewerkschaften erst auf Eckpunkte für eine Reform des öffentlichen Dienstrechts verständigt. Bis zu einem Gesetzentwurf, der dem Leistungsprinzip im Laufbahnsystem und bei der Besoldung von Staatsdienern zum Durchbruch verhilft, ist es noch ein weiter Weg. Schließlich droht in der Föderalismus-Kommission weiter
  • 320 Leser
BUCHHANDEL

Konzentration stark gewachsen

Die Konzentration im deutschen Buchhandel hat sich in den vergangenen Jahren stark beschleunigt. Die zehn größten Unternehmen erwirtschaften derzeit 26,6 Prozent des Buchhandels-Umsatzes, wie der Branchendienst Langendorf gestern, einen Tag vor Eröffnung der Buchmesse, in Frankfurt mitteilte. Noch 1997 habe der Anteil der 'Top Ten' nur zehn Prozent weiter
  • 303 Leser

Kulturtipp

Orgel-Festwoche Nicht nur mit prächtigen Kirchen ist Oberschwaben reich gesegnet, auch mit berühmten Orgeln. Ein meisterhaftes Instrument befindet sich in der ehemaligen Klosterkirche Ochsenhausen, geschaffen zwischen 1728 und 1734 von Joseph Gabler. Das Erstlingswerk des genialen Orgelbauers sprengte allein durch seine Größe damals alle bisherigen weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Taxifahrer verprügelt Passagier Ein Taxifahrer soll in Wildberg (Kreis Calw) einen Fahrgast krankenhausreif geschlagen haben, berichtete die Polizei gestern. Der noch nicht ermittelte Fahrer habe den 44-Jährigen am Samstagmorgen für einen zuvor vereinbarten Preis von Herrenberg nach Wildberg gebracht. Am Ziel habe der Chauffeur dann doch mehr Geld verlangt. weiter
  • 345 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt nach Der Ölpreis gab gestern nach einer Entspannung der Lage im Ölförderland Nigeria nach. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete 46,08 Dollar und damit 54 Cent weniger als am Freitag. Der DurchschnittspreisPreis für Opec-Öl fiel in der vergangenen Woche um 10 Cent auf 43,29 Dollar pro Barrel. Porsche investiert in Moskau weiter
  • 389 Leser
WALD

Land streicht Förderung

Besitzer kleiner Wälder müssen mit finanziellen Einschnitten rechnen. Die Ausgleichszulage Wald, 1991 ins Leben gerufen, sei aus dem Doppelhaushalt 2005/2006 komplett gestrichen worden, teilte Landwirtschaftsminister Willi Stächele (CDU) gestern in Freiburg mit. Damit spare das Land jährlich 5,5 Millionen Euro. Die Ausgleichszulage Wald ist ein Förderprogramm weiter
  • 324 Leser
STATISTIK

Leben auf zwei Kontinenten

· Land: Die Türkei zählt zu den wenigen Staaten der Welt, die auf zwei Kontinenten liegen: Drei Prozent des Landes gehören zu Europa, der Rest wird Asien zugerechnet. 73 Millionen Menschen leben in dem Land, der größte Teil - drei Viertel der Bevölkerung - in Städten. Politisches Zentrum ist Ankara mit 3,4 Millionen Einwohnern. Weit größer ist Istanbul weiter
  • 332 Leser
TEUFEL

LEITARTIKEL: Er kanns nicht lassen

WILHELM HÖLKEMEIER 'Ich bin der Beste' - ob Erwin Teufel gut getan hat, seine Überzeugung jetzt via 'Spiegel' zu verbreiten, darf bezweifelt werden. Denn der maßgeblich von ihm selbst gesteckte Zeitrahmen der Entscheidung bis zum Jahresende ist damit hinfällig. Sie muss nun rasch gefällt werden, sollen der Ministerpräsident, seine Partei und sein aussichtsreichster weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick

Barbara Rudnik Die Schauspielerin Barbara Rudnik hat zum Abschluss des Oktoberfests in München auf den Tischen getanzt - allerdings berufsbedingt. Seit dem 10. September dreht die 46-Jährige in München den Episoden-Film 'Oktoberfest'. Laut 'Süddeutscher Zeitung' spielt Rudnik eine verheiratete Oktoberfest-Bedienung, die in der Spülküche des größten weiter
  • 374 Leser
NOBELPREIS / Geruchssinn enträtselt

Liebe geht durch die Nase

Riechen macht Schmecken erst möglich
Für ihre Verdienste um die Erklärung des Geruchssinns erhalten die US-Forscher Richard Axel und Linda B. Buck den Medizin-Nobelpreis. Sie haben ein altes Rätsel gelöst. weiter
  • 314 Leser
MARATHON / Eklat in Athen beschäftigt Sportgericht

Lima will eine Goldmedaille

Der Eklat beim olympischen Marathon in Athen wird den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne beschäftigen. Der brasilianische Langstreckenläufer Vanderlei Lima will nachträglich die Goldmedaille zugesprochen bekommen. Der 35-Jährige war bei Kilometer 37 in Führung liegend von einem Zuschauer von der Strecke gedrängt worden. Lima war danach weiter
  • 219 Leser
CDU

Machtkampf geht weiter

Der Machtkampf in der Südwest-CDU geht unvermindert weiter. Nach den Spekulationen über eine neuerliche Spitzenkandidatur von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) bei der Landtagswahl 2006 betonten Agrarminister Willi Stächele (CDU) und der Landesvorsitzende der Jungen Union, Thomas Bareiß, gute Umfragewerte seien nicht das einzige Kriterium für den weiter
  • 374 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 27.09.-01.10.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 35-41 EUR, (38,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 39-43 EUR (41,30). Notier. 04.10.04: unverändert. weiter
  • 294 Leser
REFORMEN / Der Einfluss des Militärs schwindet Stück für Stück

Mehr Freiheit

Die Nationalversammlung in Ankara hat in jüngster Zeit viele Gesetze geändert - zuletzt das Strafrecht. Doch nicht alles wird auch sofort eins zu eins umgesetzt. weiter
  • 344 Leser
FERNSEHEN / 'Der Bulle von Tölz' löst seinen 50. Fall

Morde in idyllischer Alpenlandschaft

Ottfried Fischer ist im Fernsehen auch in anderen Rollen zu sehen, in erster Linie aber ist er 'Der Bulle von Tölz'. Als Benno Berghammer ermittelt er zum 50. Mal. weiter
  • 373 Leser
FUSSBALL / Jens Lehmann will Oliver Kahn gleich doppelt ablösen

Nach WM zum FC Bayern

Arsenal-Torhüter sieht den Test in Teheran als Abenteuer-Reise
Während Fußball-Deutschland noch den erneuten Ausraster von Oliver Kahn diskutiert, hat Jens Lehmann seine Anspruch als Nummer eins im Nationalteam erneuert. weiter
  • 308 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rom schickt Zuwanderer zurück Italien hat damit begonnen, illegale Zuwanderer aus Nordafrika bereits kurz nach ihrer Ankunft wieder zurückzuschicken. Allein am Wochenende waren etwa 1250 Flüchtlinge mit Booten aus Libyen auf der Insel Lampedusa südlich von Sizilien gelandet. Rund 500 bis 600 sind laut italienischer Medien seitdem nach Libyen ausgeflogen weiter
  • 334 Leser
SENATOR / Deutsche Bank hält knapp 72 Prozent

Neuer Großaktionär

Die insolvente Filmgesellschaft Senator Entertainment hat eine Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen und ist damit in der Sanierung einen Schritt weitergekommen. Insgesamt wurden 10,36 Mio. EUR zum Stückpreis von 1 EUR gezeichnet, teilte das Unternehmen mit. Den Großteil der Aktien erwarb die Deutsche Bank, die nun 71,9 Prozent der Anteile hält. weiter
  • 350 Leser
KARSTADT-QUELLE / Gesamtbetriebsrat fordert Entgegenkommen von der Unternehmensleitung

Ohne rasche Sanierung droht Pleite

Finanzielle Situation scheint prekärer als angenommen - Ringen um Zugeständnisse
Bei der Sanierung des angeschlagenen Handelsriesen Karstadt fordert der Betriebsrat Zugeständnisse auch von der Konzernleitung. Gemeinsam mit Vertretern der Gewerkschaft Verdi diskutierten die Betriebsräte gestern, in welchem Umfang sie Einschnitten zustimmen. weiter
  • 461 Leser
RÜSTUNG / Bundesregierung hält an 'Fuchs'-Lieferung in den Irak fest

Panzer für die Ausbildung?

Grünen-Spitze lehnt Verzicht ab - Opposition will Klarheit
Nicht nur bei den Grünen stößt die von der Bundesregierung zugesagte Lieferung von 'Fuchs'-Panzern an den Irak auf Kritik. Auch die Opposition interessiert sich jetzt für die Exporte in das Krisengebiet. Dagegen erklärte die Regierung, es bleibe bei der Entscheidung. weiter
  • 371 Leser

Personalien

Helmut Lerchner (64) ist zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Elring Klinger AG (Dettingen/Erms) gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Karl Uwe van Husen bleibt Mitglied des Gremiums. Wolfgang Märker, geschäftsführender Gesellschafter der Zement-Gruppe-Märker, zu der Werke in Herrlingen und Lauffen gehören, ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren. weiter
  • 429 Leser
RAKETENFLUGZEUG / 'Space-Ship-One' rast zum zweiten Mal zum Rand des Orbits

Privatraumschiff schafft den Weltrekord

Das kalifornische Raketenflugzeug 'Space-Ship-One' hat das acht Jahre lange Rennen um ein Preisgeld von 10 Millionen Dollar (8,2 Millionen Euro) gewonnen. Beim zweiten Rekordversuch innerhalb einer Woche flog Pilot Brian Binnie gestern in eine Höhe von 112 Kilometer bis zum Rand des Orbits. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf Radarmessungen, weiter
  • 288 Leser
CAP ANAMUR / Bierdel nicht mehr Vorsitzender der Hilfsorganisation

Projektarbeit statt spektakulärer Aktionen

Die Hilfsorganisation Cap Anamur wird sich nach den Worten ihrer neuen Vorsitzenden, Edith Fischnaller, künftig stärker auf die Projektarbeit konzentrieren. Man wolle weniger auf spektakuläre Aktionen setzen, sagte sie gestern. Fischnaller hatte bei den Vorstandswahlen von Cap Anamur gegen ihren Vorgänger Elias Bierdel kandidiert und sieben von acht weiter
  • 318 Leser
PORSCHE

Prämie für Mitarbeiter

Stuttgart· Der Autobauer Porsche beteiligt seine Belegschaft mit einer Erfolgsprämie von 3000 EUR am Gewinnrekord des vergangenen Geschäftsjahres. Den rund 7600 Vollzeitbeschäftigten werde die Sonderzahlung mit dem nächsten Lohn gezahlt, teilte Porsche mit. Die Höhe der Prämie entspreche der Zahlung des vergangenen Jahres. Darüber hinaus habe sich das weiter
  • 440 Leser
AUTOMARKT / VW und Opel geben die Schlagzahl vor

Rabattschlacht geht in nächste Runde

Die Rabattschlacht in der Autobranche in Deutschland geht in eine neue Runde. Eröffnet wurde sie von Volkswagen, Hauptkonkurrent Opel zog umgehend nach. Experten gehen mittlerweile davon aus, dass auch hierzulande US-amerikanische Verhältnisse einkehren. weiter
  • 406 Leser
TOURISMUS

Reiselust steigt wieder

Die Reiselust der Deutschen nimmt wieder zu. Im nächsten Jahr wollen laut einer Umfrage des Instituts Forsa 61 Prozent der rund 1400 Befragten verreisen. Das seien 3 Prozent mehr als in einer Umfrage für 2004. 63 Prozent der Befragten wollen in Europa bleiben, 24 Prozent möchten den Urlaub im eigenen Land verbringen. 16 Prozent planten einen Urlaub weiter
  • 361 Leser
VOLKSVERHETZUNG

Rentner unter Nazi-Verdacht

Wegen des Verdachts der Beihilfe zur Volksverhetzung ist ein 69-jähriger pensionierter Physiker aus Königsbronn im Kreis Heidenheim verhaftet worden. Er soll den 1995 zu einer Haftstrafe verurteilten, aber untergetauchten Neonazi Germar Rudolf beim Verbreiten von Hetzbroschüren unterstützt haben. Nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft Mannheim hatte weiter
  • 345 Leser
NOBELPREIS

Richtiger Riecher

Für ihre Verdienste um die Erklärung des Geruchssinns erhalten die Amerikaner Richard Axel und Linda B. Buck den Medizinnobelpreis. Die Forscher hätten maßgeblich zur Lösung des Rätsels beigetragen, wie der Mensch rund 10 000 Gerüche unterscheiden und sich daran erinnern könne, begründete das Nobel-Komitee in Stockholm seine Entscheidung. AP weiter
  • 376 Leser
FESTIVAL / Herbstliche Musiktage Bad Urach

Rillings erste Neunte

Es war ein Musikherbst der Kontraste. Das Thema Mörike bot viel Liedromantik. Dagegen wirkte Beethovens Neunte - erstmals unter Helmuth Rilling - aufrüttelnd. weiter
  • 310 Leser
EU / Erweiterungskommissar Verheugen weist Befürchtungen zurück

Scharfe Auflagen für Türkei bei Zuwanderung

Im Fall eines EU-Beitritts der Türkei soll es scharfe Auflagen für die Zuwanderung geben. EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen sagte gestern, er wolle den heutigen EU-Staaten ermöglichen, Zuwanderung aus der Türkei jederzeit zu regulieren und zu begrenzen. Zugleich bestritt der SPD-Politiker, dass die Kosten für die Aufnahme des Landes aus dem weiter
  • 350 Leser
BESUCH

Skorpion in der Dusche

Giftigen Besuch hat eine 87-Jährige aus Marburg bekommen. Als sie in ihre Duschwanne steigen wollte, sah sie dort einen Skorpion. Herbeigerufenen Polizeibeamten gelang es, das Tier mit einem Einmachglas einzufangen. Die Polizei vermutet, dass sich der Skorpion im Auto von Nachbarn eingenistet hatte. Diese waren jüngst aus Südfrankreich zurückgekehrt. weiter
  • 365 Leser

So lässt es ...

...sich leben. Wohl dem, der in diesen herrlichen Herbsttagen ein bisschen freie Zeit hat - so wie diese Leute am Bodenseeufer in Konstanz. Im Süden ist es den Meteorologen zufolge auch heute noch schön. Am Alpenrand soll es sogar leichten Föhn geben. weiter
  • 344 Leser
NATURSCHUTZ

Stächele will Gesetz ändern

Landwirtschaftsminister Willi Stächele (CDU) will das rund 30 Jahre alte Naturschutzgesetz reformieren. Ziel sei es, den bürgernahen Naturschutz zu fördern und überflüssige Vorschriften zu streichen, sagte Stächele gestern auf der Landesgartenschau in Kehl (Ortenaukreis). Zu dem Gesetzentwurf werde es eine Verbandsanhörung geben. Er solle danach noch weiter
  • 299 Leser
REAL MADRID / Erneute Heimpleite der 'Königlichen

Superstürmer treffen nicht

Fußball paradox: Der teuerste Sturm der Welt schießt keine Tore. Real Madrid verfügt mit Ronaldo, Raúl, Luis Figo, Zinedine Zidane, David Beckham oder Michael Owen über Angreifer, deren Namen allein jedem Gegner Angst einjagen. Aber die Superkicker treffen nicht. Bei der 0:1-Heimniederlage der 'Königlichen' gegen Deportivo La Coru·a gingen die Stars weiter
  • 327 Leser
PROZESS / Rentnerin erstochen und angezündet

Tatmotiv im Dunkeln

Im Mordprozess gegen einen Mann, der eine Rentnerin erstochen und angezündet haben soll, liegt das Tatmotiv auch nach dem ersten Verhandlungstag im Dunkeln. weiter
  • 282 Leser

Telefonaktion: Tipps rund um Baufinanzen

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden bei den Verbrauchern ist groß. Ohne fachmännischen Rat kommt aber kaum einer der potenziellen Bauherren aus. Neben Grundstücks-, Bau und Finanzierungsfragen sind viele weitere Punkte zu beachten. Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wie handhabt man am besten Umschuldungen? Wie schneiden Bauspardarlehen gegenüber weiter
  • 357 Leser

Telegramme

fussball:Manchester United löst in der neuen Club-Weltrangliste Real Madrid als Nummer eins ab. Dennoch ist die Freude bei den Fans nicht ungetrübt. Sie protestieren gegen die geplante Übernahme der Aktienmehrheit durch den Amerikaner Malcolm Glazer. Er hält bereits 19,2 Prozent der Aktien.Fussball:Englands Stürmer-Nachwuchsstar Wayne Rooney (18) steht weiter
  • 355 Leser

THEMA DES TAGES: Türkei auf dem Weg in die EU

Morgen wird EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen Beitrittsverhandlungen mit der Türkei empfehlen. Wir berichten darüber, wie die Stimmung in dem Land ist und ob die Reformen wirken. Außerdem sagt ein Türkei-Experte, warum er die Argumente der Beitrittsgegner nicht teilen kann. weiter
  • 393 Leser
Thyssen Krupp

Tochter verkauft

Der Thyssen-Krupp-Konzern hat sich von seiner Tochtergesellschaft, dem Feindrahthersteller Berkenhoff, getrennt. Die Gesellschaft mit 680 Mitarbeitern sei mit Wirkung zum 1. Oktober an den Finanzinvestor Granville Baird Capital Partners verkauft worden, teilte Thyssen-Kruppmit. Über die Höhe des Kaufpreises sei Stillschweigen vereinbart worden. dpa weiter
  • 370 Leser
RAD / Wieder Platz eins in der Weltrangliste

Trostpflaster für stolzen Zabel

Seinen großen Traum vom Regenbogentrikot hat Erik Zabel um eine Radlänge verfehlt, doch nach dem WM-Silber von Verona bleibt dem 'Dauerbrenner' ein Trostpflaster. Er löste gestern den italienischen Olympiasieger Paolo Bettini wieder an der Spitze der Weltrangliste ab. Innerhalb von gut zwei Jahren ist der 34-jährige Deutsche damit in der 95. Woche die weiter
  • 345 Leser
KILLERBIENEN

Tödliche Stiche

Acapulco· Ein Bauer in Mexiko ist von einem Schwarm Killerbienen angegriffen worden und an den Stichen gestorben. Der 53-Jährige hatte mit seinem Sohn ein Feld in Acapulco bestellt, als die Insekten plötzlich auftauchten. Sein Sohn floh mit dutzenden Stichen in ein Auto. Dann raste er zurück und hievte seinen Vater ins Auto. Dieser starb auf dem Weg weiter
  • 257 Leser
KRIMINALITÄT / Unbekannter vergiftet und verletzt Tiere

Unheimliche Anschlagsserie auf Gnadenhof

Ein brutaler Tierquäler verübt Anschläge auf den Gnadenhof eines Heilpraktikers. Weil die Familie ihres Lebens nicht mehr sicher ist, will sie bald nach Tirol ziehen. weiter
  • 1769 Leser
ISRAEL

Viele Tote bei Gaza-Offensive

Die israelische Großoffensive im Gazastreifen als Reaktion auf palästinensische Raketenangriffe fordert immer mehr Menschenleben. Gestern wurden neun Palästinenser getötet. Insgesamt gab es seit Beginn der Offensive vor sechs Tagen nach Berichten aus der Stadt Gaza mehr als 70 Tote. Der Militäreinsatz verhinderte nicht, dass militante Palästinenser weiter
  • 378 Leser
AKTIONSWOCHE

Vorsorge schützt Augen

Sozialstaatssekretärin Johanna Lichy hat mit einem Appell zur Vorsorge und Früherkennung auf die 'Woche des Sehens' hingewiesen. In vielen Fällen könne durch rechtzeitige Diagnose eine Sehbehinderung vermieden werden, sagte sie gestern in Stuttgart. Unter dem Motto 'Blindheit verhüten, Blindheit verstehen' findet die bundesweite Aktionswoche vom 9. weiter
  • 316 Leser
NACHRUF

Weltberühmtes Dusch-Opfer tot

US-Schauspielerin Janet Leigh, deren Filmtod unter der Dusche im Hitchcock-Thriller 'Psycho' Berühmtheit erlangte, ist mit 77 Jahren in Los Angeles (Kalifornien) gestorben. Sie litt an einer Erkrankung der Blutgefäße. Nach zwei früheren Ehen hatte Leigh 1951 den Schauspieler Tony Curtis geheiratet und zwei Töchter bekommen: Jamie Lee und Kelly. Nach weiter
  • 361 Leser
LBS / Nach dem Ausnahmejahr 2003 deutliche Einbußen

Weniger Verträge

Die LBS Baden-Württemberg verbucht nach dem Ausnahmejahr 2003 seit Jahresbeginn deutliche Einbußen im Neugeschäft. Die Zahl der Verträge sank um 20 Prozent. weiter
  • 496 Leser

Leserbeiträge (3)

Mehr Herz in Bildung investieren

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir - Unsere Kinder sind das höchste Gut Nachdem ich als Werkstoffkunde-Ingenieur (44) unfreiwillig in einer Lebensphase der Umorientierung und Neuausrichtung angelangt bin, habe ich mich momentan neben dem Dauer-Bewerben dem Erteilen von Nachhilfe über verschiedene Nachhilfeinstitute verschrieben, weiter
  • 437 Leser

Revolution ohne Blutvergießen

Zum "Tag der deutschen Einheit" sollte der Hergang der seinerzeitigen Wende nochmal in Erinnerung gerufen werden. Der erste Besuch des Papstes in seiner Heimat hatte dem polnischen Volk einen solchen Zuwachs an Selbstbewusstsein verliehen, dass es zur Gründung der unabhängigen Gewerkschaft "Solidarnosk" kam. Das Regime antwortete mit Kriegsrecht. Aber weiter
  • 388 Leser

Verkehrsaufkommen im Hirschbach: So bitte nicht, Herr Steinbach!

Zu: Zwischenzustand fordert viel Geduld vom 25.09.2004. Herr Oberbürgermeister Pfeifle war am 18. September diesen Jahres zu Gast beim Hirschbachclub Aalen e.V. und hat in einem vollbesetzten Saal zu Stadtteilthemen offen Stellung bezogen. Hierfür gilt ihm noch einmal unser herzlichster Dank. Diskutiert wurde Vieles - auch die drastische Zunahme des weiter
  • 411 Leser