Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Oktober 2004

anzeigen

Regional (141)

In Stödtlen wird an diesem Wochenende die Einweihung des neuen Bauhofs und des neuen Feuerwehrgerätehauses gefeiert. Nach der gestrigen Weihe steht heute ein Kameradschaftsabend an, bei dem Feuerwehr- und Bauhofleute auf die gelungene Arbeit anstoßen wollen. Morgen spielen dann ab 11 Uhr die Virngrundmusikanten zum Frühschoppen auf, anschließend serviert weiter
  • 139 Leser
Dass die Besucherzahlen im Waldfreibad in Niederalfingen nicht entfernt an die Rekordbesucherzahlen des vergangenen Sommers heranreichen können, war der Verwaltung klar. Zwar kamen 2004 die wenigsten Freibad-Gäste nach Niederalfingen, das Einnahmeergebnis liegt verglichen mit den vergangenen sechs Jahren aber noch im Durchschnitt. Durch Unterhaltungsmaßnahmen weiter
  • 190 Leser
WIR GRATULIEREN Aalen. Leopoldine Grötz , Eulenweg 8, zum 85. Geburtstag; Josefine Brodbeck , Friedrich-Ebert-Str. 26, zum 80. Geburtstag. Oberkochen. Harald Püsch , Sperberstr. 29, zum 89. Geburtstag; Josef Rieger , Jenaer Str. 2, zum 86. Geburtstag; Gertrud Steinkampf , Jenaer Str. 2, zum 92. Geburtstag. Westhausen. Josef Graser , Talstr. 1, zum 79. weiter
Gestern Abend begannen die 10. Ellwanger Immobilientage in der Stadthalle. Veranstalter Peter Kollat führte Gäste aus Politik und Wirtschaft durch die Messe, bevor im Paulaner Journal ein Stehempfang folgte. Die Ausstellung ist heute und morgen von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet Informationen rund um Handwerk, Bauen und Immobilien. weiter
  • 202 Leser
Am Sonntag und Montag um 18 Uhr sowie am Dienstag um 20.30 Uhr zeigt das Agendaprojekt "Klappe die 1." im Filmpalast Aalen den Spilfilm "Before Sunset" (2003). Zwei Fremde hatten sich vor Jahren in Wien getroffen, die Nacht miteinander verbracht und sich vor Sonnenaufgang getrennt. Nun treffen sie sich in Paris wieder und finden heraus, was hätte sein weiter
Am Sonntag um 15 Uhr führt der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, durch die Ausstellung "Spuren" des Künstlers El Loko. Er ist einer der bedeutendsten afrikanischen Künsler der Gegenwart und studierte unter anderem bei Joseph Beuys. Er stellt derzeit in der Galerie des Kunstvereins im Alten Rathaus in Aalen aus. ADAC-Beleuchtungsprüfung weiter
  • 196 Leser
Der Schwäbische Albverein organisiert am Sonntag, 10. Oktober eine Halbtages-Wanderung von Abtsgmünd über Leinroden und Rodamsdörfle zum SAV Wanderheim. Los geht es um 13 Uhr bei der Abtsgmünder Bank. die Führung hat Jochen Fahrian. Walk-Treff Die TSG Abtsgmünd und die AOK bieten einen neuen Termin zum "Walken" an. Das schnelle, sportliche Gehen wird weiter
Die Evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen feiert am Sonntag, 10. Oktober wieder ihr großes Gemeindefest in der Turn- und Festhalle Westhausen. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst zum Erntedank - gestaltet vom Posaunenchor. Ab 11 Uhr gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch und anschließend ein buntes Programm mit Flohmarkt, weiter
Heute von 10.30 bis 17.30 Uhr präsentieren sich Gärtnereien, Steinmetzbetriebe, Bestattungsunternehmen und der Hospizdienst im Rahmen des "Tag des Friedhofs" am Friedhof St. Wolfgang bei der Aussegnungshalle. Am Sonntag um 14 Uhr bietet Hans Widmann eine Führung durch den Friedhof an. Rezzo kommt Der Ortsverband Ellwangen von Bündnis 90/Die Grünen veranstalten weiter
  • 117 Leser
Der Kammerchor "collegium vocale schwäbisch gmünd" führt aus Anlass seines 20-jährigen Chorjubiläums eines der wichtigsten Werke der Musikgeschichte auf, das Oratorium "Messias" von Georg Friedrich Händel. Das Konzert beginnt am Samstag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Augustinuskirche. Zusammen mit dem "collegium vocale schwäbisch gmünd" und der "Cappella weiter
  • 137 Leser
Zwischen Mittwoch und Donnerstag versuchte ein bislang unbekannter Täter in das ehemalige Rindelbacher Rathaus über ein rückseitig gelegenes Toilettenfenster einzudringen. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300. Fahrrad gestohlen In der Spitalstraße in Aalen weiter
  • 125 Leser
Der TSV Lauterburg bietet heute ein Weinfest in der TSV-Halle. Beginn ist um 19 Uhr. Gemeindefest Am Samstag und Sonntag veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Essingen ihr herbstliches Gemeindefest. Samstag 11 bis 16 Uhr Bücher- und Spieleflohmarkt, Luftballonwettbewerb sowie Kaffee und Kuchen. Sonntag nach dem Gottesdienst umfangreiches Programm. weiter
  • 119 Leser
KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig Kreuz Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr entfällt, 11 Uhr entfällt, 17 Uhr ökum. Abschlussgottesdienst des Kirchentages mit Weihbischof Th. M. Renz und Prälatin G. Wulz - mitgestaltet durch mehrere Chöre anschließend Konzert der Bands "Aufbruch" und "s'Chörli". St. Katharina - Sonntag: 10.30 Uhr weiter
Das Altenpflegeheim Kloster Lorch veranstaltet am morgigen Sonntag, 10. Oktober, zwischen 13 und 17 Uhr zum achten Mal ein Kürbisfest. Mit dabei ist die Jugendkapelle "Wallorwei". Für die kleinen Gäste wird ein Kinderprogramm angeboten. Kleiderbasar in Alfdof Gebrauchte Kleider für Kinder und Erwachsene, Spielsachen und vieles mehr werden am Samstag, weiter
Thema Osteoporose Über Osteoporose, eine der häufigsten Knochen- und Skeletterkrankungen, informiert Dr. Stefan Waibel am kommenden Dienstag ab 15 Uhr im Gmünder Seniorenzentrum St. Anna. Der Ärztliche Leiter des Geriatrischen Schwerpunktes am Klinikum Schwäbisch Gmünd spricht über Ursachen, Diagnosen, Folgen und Behandlungsmöglichkeiten. Seminar zu weiter
Der Jugendgospelchor "Feel the gospel"-Ohrwürmer bestreitet heute Abend ab 19.30 Uhr ein Konzert in der St.-Nikolaus-Kirche in Lindach. Karten an der Abendkasse. Tauschen statt wegwerfen Eine Warentauschbörse veranstaltet heute das Tauschnetz Bumerang. Von 9 bis 12 Uhr können in der Schwerzerhalle gebrauchsfähige Gegenstände abgegeben werden. Jeder weiter
  • 100 Leser
Beim Kirchentag morgen informieren Mitglieder der Initiativen "Pax Christi" und "Ohne Rüstung leben" an Ständen. Dort kann am "Schutzwall für das Völkerrecht" (die GT berichtete) gebaut werden. Alles muss raus Die Lebenshilfe räumt ihre vollen Lager und veranstaltet heute auf dem IKK-Parkplatz (Nähe Unipark) von 9 bis 15 Uhr einen Flohmarkt. Für alle weiter
Unterwegs auf der Breslauer Straße in Bettringen fuhr ein 63-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 17 Uhr infolge Alkoholeinwirkung in einer Rechtskurve geradeaus. Deshalb stieß er mit einem entgegenkommenden Laster zusammen. Schaden: rund 1500 Euro. Nach einer Blutprobe war der Verursacher den Führerschein los. Kennzeichen gestohlen Von einem auf weiter
ERLAU AG / Dank an langjährige Mitarbeiter

"340 Berufsjahre" geehrt

"Was gibt es Schöneres, als engagierten Mitarbeitern zu danken", eröffnete Vorstandsvorsitzender Dr. Hansjörg Rieger die Feier, in der am Donnerstag 13 Beschäftigte der Erlau AG für langjährige Betriebstreue geehrt worden sind. weiter
  • 158 Leser
LANDFRAUENVERBAND

"Chef"-Landfrau geht in "Pension"

25 Jahre lang war sie Mitglied im Landesvorstand und von 1991 bis 2004 sogar stellvertretende Landesvorsitzende: Jetzt hat sich "Chef-Landfrau" Hanna Wörner "pensionieren" lassen. Bei einer Mitgliederversammlung in Neuhausen wurde die engagierte Aalenerin geehrt. weiter
  • 171 Leser
STADTWALD / Gemeinderat trotz Verlust von 10 000 Euro mit der Forst-Bewirtschaftung zufrieden

"Der Wald ist unser Kapital"

In einem waren sich alle einig: Gewinn darf nicht der Maßstab sein. Deswegen kritisierte auch niemand die 10 000 Euro Abmangel, die Forstdirektor Johann Reck in seinem Bericht meldete. Der Wald sei Erholungsraum und Luftfilter für Aalen. weiter
  • 166 Leser
GEMEINDERAT NEULER / VHS-Mitgliedschaft steht zur Debatte

"Ein ausbaufähiges Programm"

In der Spar-Klausursitzung vor einem Jahr hat der Gemeinderat die Mitgliedschaft bei der Volkshochschule (VHS) Ostalb kritisch beleuchtet. Am Mittwoch Abend stellten sich VHS-Vorsitzender Konrad Theiss und Geschäftsführer Georg Haas den Fragen des Gremiums. weiter
  • 130 Leser
SUDETEN / Heimattreffen in Ellwangen

"Erneut vertrieben"?

Zu einem Fest des Wiedersehens und der Begegnung wurde das Heimattreffen Vertriebener aus dem Sudetenland, Kreis Römerstadt, im "Kronprinzen". weiter
  • 156 Leser
Von / nah und fern kommen zahlreiche Gäste, um die schmackhaften Göggele im, am und ums Himmelreich herum zu genießen

"Hähnchen, Hähnchen"schallt es weit

Ein kleines Mädchen, vielleicht eineinhalb Jahre alt stürmt in die Küche des Naturfreundehaus Himmelreich, blickt sich suchend um und wird schnell fündig. Die Kleine schreit: "Hähnchen, Hähnchen!" Ihre Nase hat sie nicht betrogen. Es ist "Göggeles"-Tag im Naturfreundehaus. Das Mädchen darf den Großen beim Zubereiten des Federviehs über die Schulter weiter
BEZIRKSBEIRAT / Stefan Preiss wieder Vorsitzender

"Ohne Parteipolitik"

Einstimmig wählten die Bezirksbeiräte in Rehnenhof / Wetzgau in der gestrigen konstituierenden Sitzung Stefan Preiss zu ihrem Vorsitzenden. Stellvertreter wurde der neugewählte Beirat Helmut Bader. Als ersten Beschlusspunkt, gaben sie grünes Licht für die Weiterbearbeitung des Vorentwurfs für das Baugebiet West. weiter

"Total klasse!"

Einhellig begrüßt wird die Zuerkennung des Literaturnobelpreises an die österreichische Autorin Elfriede Jelinek von hiesigen Theatermachern. Vor Jahren hat das Theater der Stadt Aalen schon den Marathon gewagt und Jelineks ausdauerndes "Sportstück" auf die Bühne gebracht. Udo Schoen stiftete sein Team damals zum Langlauf an. Heute ist es ihm "eine weiter
  • 118 Leser
INTERVIEW / Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zu B29, Verwaltung, Wirtschaft, Röthardt und Römer-Tourismus und zur Kommunalverfassung

"Wir haben eine phantastische Infrastruktur"

Über die wichtigsten Themen und Vorhaben der Stadt sprach SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese mit Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. weiter

1000 Euro für den Euro-Kongress

Europa liegt auch der Kreissparkasse Ostalb am Herzen. Und dabei insbesondere funktionierende Städtepartnerschaften. Deshalb übergab der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, gestern beim Kongress "Städtepartnerschaft in einem erweiterten Europa" einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an Professor Dr. Reinhard Kuhnert und Sigrid weiter
DAIMLERCHRYSLER / Zentrales Schulungszentrum eingeweiht

20 Werkstätten zum Lernen

DaimlerChrysler hat am Donnerstag in Stuttgart sein zentrales Schulungszentrum für die Betreuung von Personenwagen und Nutzfahrzeugen von Mercedes-Benz eröffnet. weiter
HÖHLENKUNDE

25 Jahre Forschungsarbeit

Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach blickt auf 25 Jahre Tätigkeit im unterirdischen Reich zurück. Nicht nur um Heubach wurden Höhlen erforscht, sondern auch in Österreich und der Schweiz. weiter

47 000 Besucher am ersten Schloss-Arkaden-Tag

Damit hatte wirklich niemand gerechnet: 47 000 Besucher wurden am ersten Öffnungstag der Schloss-Arkaden gezählt - von einem kleinen, elektronischen Zähler, der über den Eingängen installiert ist. "Das ist mehr als wir erwartet haben", sagt Manager Rainer Eiling. Er rechnet jetzt damit, dass schon bis zum heutigen Samstag Abend die 100 000 Besucher-Marke weiter
  • 150 Leser
ZUCHTSCHAU / Terrier-Ortsgruppe Ostalb

71 Hunde im Vergleich

Bei schönem Spätsommerwetter fand kürzlich die 21. Terrier-Spezialzuchtschau der Terrierfreunde in Neunheim statt. weiter
  • 143 Leser
FRAGE DER WOCHE


Nikoläuse im Oktober Kaum ist der Sommer vorbei, tauchen sie in den Läden wieder auf: Lebkuchen, Nikoläuse, Christstollen. Deshalb haben die beiden großen Kirchen in Baden-Württemberg die Aktion "Advent ist im Dezember" gestartet. In den nächsten Wochen soll eine Broschüre im Land verteilt werden, in der die Bischöfe das adventliche Brauchtum erklären weiter
FRAGE DER WOCHE


Europa und Städtepartnerschaften Gestern wurde der "Kongress zur "Städtepartnerschaft in einem erweiterten Europa" in Gmünd eröffnet. Momentan sind das Thema Europa und die Erweiterung der EU allgegenwärtig und sorgen für Diskussionsstoff. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte deshalb von Passanten wissen: Ist Europa wichtig? Wie bedeutend sind Städtepartnerschaften? weiter

Albert Bolz

Steinmetz- und Bildhauermeister Albert Bolz aus Hüttlingen ist vom Bundesinnungsmeister Martin Schwieren die "Große Silberne Ehrennadel" des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks verliehen worden. Diese Auszeichnung erhielt Albert Bolz für seine langjährige Arbeit als Mitglied des Vorstands der Innung Ulm sowie als Lehrlingswart der Innung Ulm und Oberschwaben. weiter
  • 152 Leser
INNENSTADT / "Cleancar" soll für Sauberkeit sorgen

Allerhand Extras

Einen neuen elektrischen "Putzteufel" hat die Stadt in Dienst gestellt. Seit gestern sorgt das "Cleancar" für Sauberkeit in der Stauferstadt. weiter

Aloisia Elsässer-Panneck

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete das Team des DRK Altenpflegeheims Bopfingen Aloisia Elsässer-Panneck. Seit der Eröffnung des Hauses stand sie als "gute Seele" den Heimbewohnern bei der Freizeitgestaltung zur Seite. 15 Jahre gehörte sie ehrenamtlich zum Team. Bei der Verabschiedung ihrer Weggefährtin erinnerten Maria Strobel und Anna Kwasny weiter
  • 167 Leser

Altar in Schechingen

Dank vieler fleißiger Helfer und Spender konnte in Schechingen ein prächtiger Erntedankaltar errichtet werden. Zur Zeit ist er in der St.-Sebastian-Kirche zu bewundern. weiter
  • 154 Leser
BRAUCHTUM / Kirche und Ortsmitte in Lautern verschönert

Altar und Säule

Erntedankaltar und Fruchtsäule gibt es derzeit besonders schön im Gärtnerdorf Lautern zu bewundern. weiter
  • 132 Leser

Am Dienstag ist Infotag im Ausbildungszentrum Bau

In Aalen, Mergentheim oder Freiburg - in Rottweil, Sigmaringen oder Karlsruhe: In 18 Ausbildungszentren erhalten Schüler, Lehrer, Eltern, Berufsberater und alle Interessierten am Dienstag, 12. Oktober, jede Menge Informationen zu Berufen in der Bauwirtschaft. Die Veranstaltung will zeigen, dass es sich trotz konjunktureller Schwankungen lohnen kann, weiter
  • 152 Leser
MUSIK / Ein Gespräch mit dem Geiger Lukas David, der morgen im Schloss Ellwangen gastiert

An des Vaters Werken hat er zu knabbern

Bereits zum vierten Mal ist der in Detmold lebende und dort als Professor an der Musikhochschule bis 1999 tätige Geiger in Ellwangen: Lukas David, prominenter Sohn des vielleicht noch prominenteren Komponisten Johann Nepomuk David. Mit einem bemerkenswerten Programm, das selbstverständlich auch ein Werk des Vaters enthält, wird Lukas David am Sonntagabend weiter
  • 104 Leser

ANGEMERKT

Und plötzlich wurde Parteipolitik gespielt. In dieser so aufs Gesamtwohl gesinnten kommunalpolitischen Gesellschaft des Aalener Gemeinderates entdeckte die CDU bei der Ortsvorsteherwahl den politischen Poker. Die Parteivorsitzende Uschi Barth wurde an der Frage, ob man den Sozialdemokraten Karl Maier in seinem Amt ratsseitig bestätigen soll, zur Politsekretärin weiter
ERNTEDANK / Spraitbacher Kirche hilft den Kindern in Lima

Apfelpantomime und Tanzvorführungen

Mit einem Familiengottesdienst hat die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach zusammen mit dem Kirchenchor ihr Erntedankfest gefeiert. Der Gottesdienst in der Michaelskirche wurde von Siegfried Pfeiffer, Delbert Unruh vom Kinderwerk Lima und Pfarrer Reiner Kaupp gehalten. weiter

Aquarellieren mit Gisela Grimminger

Ein Tagesseminar "Freies Aquarellieren" ist am Samstag, 23. Oktober, von 10.30 bis 15.30 Uhr in der Böbinger Schule am Römerkastell und zwar im Zeichenraum. Anmelden kann man sich bei der Gemeindeverwaltung Böbingen, Telefon: (07173) 1856012, Fax: 1856025. Das Seminar leitet Gisela Grimminger. Vorkenntnisse sind von Nutzen. Mitgebracht werden sollten weiter
  • 149 Leser
LIMESMUSEUM / Aufwertung mit moderner Medientechnik und dem Nachbau einer römischen Reiterbaracke - Kosten: 1,48 Mio. Euro

Archäologiepark statt "alter Mäuerle"

Das Aalener Limesmuseum soll gerüstet sein, wenn der obergermanisch-rätische Limes im nächsten Jahr möglicherweise ins Programm des Unesco Weltkulturerbes aufgenommen wird. Darüber entschieden werden soll im Juli 2005 in Durban/Südafrika, so OB Ulrich Pfeifle. Zu diesem Zeitpunkt wird die Rekonstruktion der römischen Reiterbaracke schon weit fortgeschritten weiter
  • 247 Leser
GUTEN MORGEN

Arme unter sich

Gmünd fehle es einfach an Geld, sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Rande des Euro-Kongresses dem Partnerschafts-Vertreter Christian Francois aus Antibes. Die Antwort erstaunte den schwäbischen Schuldenverwalter doch sehr: Auch Antibes sei arm. Man sah Wolfgang Leidig geradezu an, wie sehr er sich wünschte, Gmünd möge doch auch so arm werden weiter
GAUDI / Drittes Oktoberfest beim Federbachsee

Auch Horn hat seine Wies'nzeit

Das Horner Oktoberfest war wieder das etwas andere Zeltfest in der Region. Gefeiert wurde das dritte Fest dieser Art auf der Horner "Festwiesen" oberhalb des Federbachsees. weiter
  • 111 Leser
STRASSENBAU / Die Straßenmeisterei will auf Anfrage die "Hoppelstrecke" L 1084 nach Belagsarbeiten wieder glätten

Auf Ausbesserung folgt Nachbesserung

Die Autofahrer auf der L 1084 zwischen Elchingen und dem Stück nach der Autobahnbrücke sind genervt. Teilweise wurde der Belag erneuert. Das Ergebnis: Aus der Landesstraße wurde eine Hoppelstrecke. "Stimmt", meint die Straßenmeisterei auf Nachfrage und will noch dieses Jahr nachbessern. weiter

AUF EIN WORT

Dran bleiben - nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, ausdauernd sein und kreativ: Diese Tugenden zählen - besonders in der Politik. Jüngstes Beispiel ist die Ostalb-Lösung, die man jetzt offenbar für Hartz IV gefunden hat. Mehr als ein Jahr kämpft die Region schon dafür, dass man nicht nur den Mangel verwalten muss, sondern den Betroffenen helfen weiter
  • 212 Leser

Ballonfahrer

Die Kreissparkasse Ostalb verlost für Brautpaare Fahrten mit dem Heißluftballon. Die Gewinner der Oktober-Auslosung sind Andreas und Simone Nagler, Schechingen, und Jochen und Elke Heinzmann, Neuler. weiter
  • 367 Leser
PROJEKT / Schüler treffen Flüchtlingskinder

Barrieren überwinden

"Anders sein", was dies bedeutet, das untersuchten die ehemaligen Klassen 2a und 2b der Rauchbeinschule und Scheuelbergschule Bargau. Geholfen hat der Sozialdienst für Flüchtlinge beim Landratsamt. Herausgekommen ist ein Ansatz gegen Fremdenfeindlichkeit. weiter

Bauliche Entwicklung in Schönhardt

In der nächsten Sitzung des Gemeinderates am Montag, 11. Oktober, um 20 Uhr im Igginger Rathaus vergibt das Gremium die Bepflanzungsarbeiten für den Kreisverkehr und das Gewerbegebiet "Lachenfälle IV". Außerdem beschäftigt sich der Rat mit der baulichen Entwicklung von Schönhardt sowie mit dem Anschluss der Gemeinde an das überörtliche Gasleitungsnetz. weiter
WASSERVERSORGUNG / Waldstetten kann künftig den Wasserbehälter der Landeswasserversorgung am Rechberg mitnutzen

Beide Seiten wollen profitieren

Auf ein "sicheres Standbein stellen" will die Gemeinde Waldstetten die Wasserversorgung im Bereich Rechbergstraße bis zum Sportplatz. Gestern hat Bürgermeister Michael Rembold einen entsprechenden Vertrag mit dem Zweckverband Landeswasserversorgung unterzeichnet. Die Kommune kann künftig den Trinkwasserbehälter am Rechberg mit nutzen. weiter
KATHOLISCHER FRAUENBUND

Bezirkswallfahrt auf dem Schönenberg

Viele Frauen aus den 13 Zweigvereinen des Bezirks Ellwangen-Neresheim-Schwäbisch-Hall des Katholischen Frauenbundes haben an der Bezirkswallfahrt auf den Schönenberg teilgenommen. weiter
POLIZEI / Roland Debera aus Gmünd seit 1. 10. vermisst

Bislang keine Spur

Der 42-jährige Roland Debera aus Schwäbisch Gmünd-Bettringen wird seit Freitag, 1. Oktober vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
WASSERSTALL/TEICH 7 / Bolzplatz für 15 000 Euro

Bolzen und feiern

Der versprochene Bolzplatz im Neubaugebiet "Wasserstall/Teich 7" kommt. Er kommt in gehobener Ausführung mit "Ricoten-Belag". Ein Bolzplatz für 20 000 Euro war in der September-Sitzung vorgestellt worden. Die war dem Gemeinderat zu teuer. Nun konnten 5000 Euro eingespart werden. weiter

Brücke gesperrt?

Auf der Brücke über Kocher und Bahnlinie in Unterkochen (zwischen Lindenfarb und RUD) soll heute der Asphaltbelag aufgebracht werden - sofern es nicht regnet. Während der Arbeiten wird die Brücke komplett gesperrt. Bei Regen werden die Arbeiten auf Samstag, 16. Oktober, verschoben. SP weiter
  • 208 Leser

Bücher öffnen Türen zu neuen Welten

Am Sonntag, 24. Oktober, öffnet die Stadtbücherei ihre Türen. Der Tag steht unter unsere Philosophie: Bücher öffnen Türen - Zu neuen Chancen, neuen Medien. Zur Zukunft. Den Horizont erweitern. Lesen. Reden. Leute treffen. Die Bücherei ist mit vollem Service geöffnet. Die Uhrzeit wird bekannt gegeben. Geplant sind auch ein Literaturcafé und ein Bücherflohmarkt. weiter
  • 566 Leser
27. BOPFINGER HEIMATTAGE

Böller zur Eröffnung

Die Heimattage wären ohne ehrenamtliches Mitwirken von Vereinen, Gruppen und Kirchen unvorstellbar, so Bürgermeister Rapp gestern bei der Eröffnung der 27. Bopfinger Heimattage. Rapp dankte all denen, die sich die Mühe gemacht haben, diese Heimattage wieder zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Gerade dieses Ehrenamt sei es, von dem eine Stadt wie weiter
INFORMATIONSABEND / Krebs bei älteren Menschen

Chancen gegen Krebs

In der Krankenpflegeschule der Virngrund-Klinik ist am 12. Oktober ab 18.30 Uhr ein Informationsabend, bei dem Fragen der operativen Behandlung von älteren Menschen mit Krebserkrankungen im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 167 Leser

Den Baggern getrotzt

Wenn der Limes in das Weltkulturerbe der Vereinten Nationen aufgenommen werden sollte, wird das Aalener Limesmuseum als Hort dieses Erbes besonders hell strahlen. Stadt und Landesmuseum haben unlängst das 40-jährige Bestehen ihrer gemeinsamen Vorzeige-Immobilie mit Stolz gefeiert. In der Festesseligkeit hat man jedoch ganz vergessen, dass statt des weiter

Den Hauptpreis gewonnen

Beim "Tag der offenen Tür" in der Heubacher Brauerei konnten die Besucher im Anschluss an eine Brauereibesichtigung ihr Wissen über die Heubacher Biere und Rosenstein Erfrischungen in zwei Gewinnspielen unter Beweis stellen. Den Hauptpreis gewannen Martina Hereth aus Aalen und Peter Schemberger aus Heubach. Das Bild zeigt bei der Gewinnübergabe Martina weiter
  • 178 Leser
ERNST ABBE-GYMNASIUM / / Hoher Besuch vom italienischen Konsulat

Den Schüleraustausch beleben

Als einziges Gymnasium in Ostwürttemberg bietet das Ernst Abbé-Gymnasium Italienisch in seinem Fächerkanon an. Aus diesem Anlass weilte der Erziehungsattaché des italienischen Konsulats Sisinio Narduzzo am EAG. weiter
  • 235 Leser
THEATER / "Dein Theater" widmet sich in Gmünd dem Mundartpoeten Sebastian Blau

Dichter, der im Dialekt denkt

Über das Schwäbische lässt sich trefflich spekulieren. Was wäre das Land der Dichter und Denker ohne diesen Dialekt. Um einen, der dieses spezielle Werkzeug beherrscht wie kaum ein anderer, ging es in "Blaus Wunder", einem Programm von "Dein Theater" Stuttgart in der Gmünder Theaterwerkstatt. weiter
  • 133 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Der Hofstaat des Fürstpropsts folgte dem Herrscher auf dem Fuße

Dienstbotenzimmer unter dem Dach

Das Ellwanger Schloss war zu Fürstpropsts Zeiten ein bedeutender Wohnplatz. Fast 200 Menschen lebten in dem Gemäuer über der Stadt, wenn der Herrscher mit seinem Hofstaat hier residierte. In den Gesindestuben unter dem Dach findet man heute noch Spuren der einstigen Bewohner, zum Beispiel vom Maler Christoph Thomas Scheffler, der unter anderem den Thronsaal weiter
  • 182 Leser
NEUES TOR / Mietvertrag mit Wolfram S. läuft zum 31.12. aus

Dr. Skate interessiert

"Wie geht's weiter mit Wolfram S.?", erkundigte sich Dr. Karl Franke (CDU) in der Ratssitzung bei Robert Ihl, Geschäftsführer der Aalener Wohnungsbau. Der teilte mit, dass die Geschäftsräume wieder in den Besitz der Wohnungsbau übergehen und ein Nachmieter gefunden sei. weiter
  • 102 Leser

Drohung gegen Arbeitsagentur

Bei der Agentur für Arbeit ging gestern Vormittag eine E-Mail ein, in der ein Unbekannter damit drohte, dass bei der Agentur um 11.30 Uhr eine Bombe hochgehen würde. Die Polizei räumte das Gebäude und durchsuchte es, dabei war auch ein Sprengstoffhund eingesetzt. Die Mayenner Straße, an der die Agentur liegt, war zeitweise für den Durchgangsverkehr weiter
  • 141 Leser

Drohung gegen Arbeitsagentur

Bei der Agentur für Arbeit ging gestern Vormittag eine E-Mail ein, in der ein Unbekannter damit drohte, dass bei der Agentur um 11.30 Uhr eine Bombe hochgehen würde. Die Polizei räumte das Gebäude und durchsuchte es, dabei war auch ein Sprengstoffhund eingesetzt. Die Mayenner Straße, an der die Agentur liegt, war zeitweise fpr den Durchgangsverkehr weiter
  • 100 Leser
AUSSTELLUNG / Fröhliche Geistlichkeit in der Stauferklinik

Ein bisschen Farbe

Mit ausdrucksstarken Bildern hat Farhad Jalaly den Warteräumen der gynäkologische Abteilung der Stauferklinik ein völlig neues Leben verliehen. weiter
JUBILÄUM / Bonifatius-Gemeinde feiert das 100-jährige Bestehen ihrer Kirche - Der Kirchenmann Bonifatius:

Ein Wanderprediger und Reformator

Großer Festtag ist morgen in der West-Stadt. Die Bonifatius-Gemeinde feiert das 100-jährige Bestehen ihrer Kirche. Zugleich wird in diesem Jahr der 1250. Todestag ihres Namenspatrons (5. Juni 754) gefeiert. weiter
  • 172 Leser
ROCK-PARTY / Zurück in die Vergangenheit: Das "Disco Pub" wird reanimiert

Eine Party "in memoriam"

Am letzten Tage des Jahres 2000 hatte sich's "ausgeschwooft": Das Disco Pub in der Rombacher Straße schloss nach 32 Jahren für immer. Ganz zum Bedauern der Fans der rustikalen Rock-Disko aus dem ganzen Kreis. Nun gibt es so eine Art "Pub Reloaded". weiter
  • 165 Leser
P.A.T.E. / Räume feiert mit Kuchen und Märchen Eröffnung nach

Erst Tagesmutti dann Freundin

Märchen für die Kleinen, Kaffee und Kuchen für die Großen - so präsentierte der Verein für Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern (P.A.T.E) gestern Nachmittag seinen Tag der offenen Tür. weiter

Erzwingungshaft

Sieben Familienväter der Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" in Donauwörth müssen sich nächste Woche zum Haftantritt melden. Die Eltern weigern sich aus religiösen Gründen, ihre Kinder in staatliche Schulen zu schicken. Da sie Bußgelder mehrfach nicht bezahlt haben, müssen die Väter nun bis zu 16 Tage in Erzwingungshaft. weiter
  • 232 Leser
72-STUNDEN-AKTION / Eine Zwischenbilanz

Es geht schnell voran

Der Startschuss der Aktion "72 Stunden - ohne Kompromiss", bei der Jugendliche für gemeinnützige Zwecke arbeiten, fiel am Donnerstag um 17.07 Uhr. Bereits um 20.30 Uhr hatte die Lauterner Gruppe einen Baum gefällt. Auch die sieben anderen Gruppen arbeiten fleißigst. weiter
OLDIE NIGHT / GT präsentiert die Veranstaltung am 16. Oktober in Bettringen

Faszination mit "Start it up"

Damals wie heute ist die Musik von "Start it up" ein Garant für volle Häuser. Aus der einst in der Region sehr bekannten Tanzband "Black Fog", entwickelte sich in den vergangenen fünf Jahren "Start it up". weiter
ALTERSGENOSSEN / Waldhäuser des Jahrgangs 1934 in den Dolomiten

Geburtstagsgeschenk an die Siebziger

26 Teilnehmer der Fahrt in das herbstliche Südtirol wurden von den Dolomiten-Bergen verzaubert und durften herrliche Tage erleben. So wurde der Fest-Ausflug geradezu zu einem Geburtstags-Geschenk von Petrus an die Waldhäuser Siebziger. weiter
MARKTGEBÜHREN / Rehm zieht Kritik zurück

Gebühren korrekt

Auch Norbert Rehm hatte an den Standgebühren nichts mehr auszusetzen. Die Stadt macht leichte Gewinne mit ihnen, was der Gemeinderat gebilligt hat. Das Ordnungsamt hat eine detaillierte Abrechnung vorgelegt. weiter
HARTZ IV / Lokalpolitiker haben in Nürnberg persönlich eine Ostalb-Lösung ausgehandelt

Geld, Freiheiten und klares Ziel

Keine Kooperation, sondern eine "echte Arbeitsgemeinschaft" wird es zur Umsetzung von Hartz IV im Ostalbkreis geben. Das haben Landrat Klaus Pavel, CDU-Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber und der Chef der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise bei einem persönlichen Gespräch in Nürnberg vereinbart. "Wir haben die Freiheit, die wir brauchen", weiter
  • 149 Leser
JUNGE CHÖRE (10) / Der Junge Gemischte Chor der Kappelbergchöre Hofen

Gelungene Integration

Seit 115 Jahren gibt es den Männergesangsverein Hofen. 105 Jahre weniger zählt der Junge Gemischte Chor, der 1994 gegründet und in die "Kappelbergchöre Hofen" integriert wurde. "Sehr gut integriert", bemerkt Karl Troßbach, auf dessen Mit-Initiative unter Chorleiter Wolfram Hirsch der Junge Chor gegründet wurde. weiter

Gemischter Chor der Kappelbergchöre

Mitgliederzahl 38 Durchschnittsalter etwa 40 Jahre. Die jüngste Sängerin ist 14 Jahre, der älteste Sänger 60 Jahre alt Gründungsjahr 1994 Bedeutung des Namens Der Kappelberg ist die den kleinsten Stadtteil prägende Erhebung. Mit dem Namen Kappelbergchöre soll die Verbundenheit mit Hofen betont werden Literatur Gospels, Spirituals, Musicals, moderne weiter
  • 104 Leser

Gutverdiener

40 165 Euro verdient der durchschnittliche Arbeitnehmer in Stuttgart - und damit so viel wie in keiner anderen deutschen Großstadt. Das meldet das Statistische Amt der Landeshauptstadt. Liegt der Arbeitsplatz allerdings außerhalb der Stadtgrenze, dämpft dies den Verdienst bereits etwas. Im Rems-Murr-Kreis beispielsweise liegt der Durchschnittsverdienst weiter
  • 144 Leser

Hariolf Löffelad

Zu den Ellwanger Immo-Tagen stellt die Sparkassen-Immobilien Ostalb GmbH einen neuen Mann in ihrem Team vor. Für das Marktgebiet Ellwangen und Umgebung wird künftig Hariolf Löffelad verantwortlich sein. Neben der Vermittlung von Wohnimmobilien wird zusätzlich der Verkauf und die Vermietung von Gewerbeobjekten einen Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit weiter
  • 1045 Leser

Heute Abend: Ball der Wirtschaft

Heute lädt der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg zum "Ball der Wirtschaft" im Stadtgarten Gmünd ein. Alle Säle und das Foyer des Congress-Zentrums werden bespielt, es gibt Bars und eine Zigarrenlounge. Es treten auf: die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, die zu einer Laser-Show spielt, die Tom-Lehner-Band und die "Howling Bones". Der gesamte Erlös des weiter
WIRTSCHAFTSCLUB OSTWÜRTTEMBERG / Noch Flanierkarten

Heute Abend: Ball der Wirtschaft

Heute lädt der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg zum "Ball der Wirtschaft" im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ein. Alle Säle und das Foyer des Congress-Zentrums werden bespielt, es gibt Bars und eine Zigarrenlounge. Es treten auf: die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, die zu einer Laser-Show spielen wird, die Tom-Lehner-Band und die Band "Howling Bones" weiter

Heute Musik

Heute ist in Heuchlingen wieder der beliebte Musikantenstadel des Musikvereins Heuchlingen. Die Veranstaltung ist in der Gemeindehalle und beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 109 Leser

Hilfe - ein Riesenspaß

Die Jugend ist faul, will damit aber möglichst viel Geld verdienen. Immer auf der Suche nach dem eigenen Vorteil - nicht teamfähig. Spaßgeil ist sie. Und wird immer spaßgeiler. Vorurteile, die jungen Leuten anhaften. Ist es schlecht, Spaß zu haben? Jugendliche, die bei der 72-Stunden-Aktion drei Tage in gemeinnützigen Projekten arbeiten, haben einen weiter

Häckselplatz offen

Der Häckselplatz im Bereich des Zusenhofparkplatzes an der Straße zwischen Waldstetten und Weilerstoffel ist wieder geöffnet. Es darf allerdings nur Hecken- und Baumschnitt abgelagert werden, der aus dem Bereich Waldstettens stammt. Außerdem ist nur eine Anlieferung von höchstens drei Kubikmetern pro privatem Anlieferer gestattet. weiter
  • 270 Leser
AUSSTELLUNG / Heide Nonnenmacher im Rathaus Neresheim

Ironie in Porzellan

Objekte in Porzellan von Heide Nonnenmacher aus dem benachbarten Nattheim zeigt die Stadt Neresheim bis 31. Oktober in ihrem Rathaus. Sie gibt damit ein anschauliches Beispiel für den Hinweis des Einführungsredners Dr. Manfred Saller, dass auch fern der Metropolen bemerkenswert Neues entstehen könne. weiter
TANZCLUB BLAU-GOLD

Jubiläumsball im Bürgersaal

Die 40 Mitglieder zählende Tanzabteilung "Blau-Gold" im TSV Oberkochen feiert ihr 25-jähriges Bestehen heute um 20 Uhr mit einem Jubiläumsball im Bürgersaal des Rathauses. Die beiden Tanzgruppen wollen mit Vorführungen überraschen und auch der befreundete Tanzclub aus Hemmingen bei Ludwigsburg ist mit von der Partie. Ein argentinisches Tango-Tanzpaar weiter

Kindergarten naturnah

An drei städtischen Kindergärten in Schorndorf wurden je zwei sogenannte naturnahe Gruppen eingerichtet, die jeweils bis zu 25 Kinder aufnehmen können. Auf dem Programm dieser Gruppen stehen zwei Waldtage pro Woche und Gruppe. Bei Bedarf soll diese Form auch in anderen Kindergärten angeboten werden. Die Mehrkosten für die derzeit sechs Gruppen belaufen weiter
  • 123 Leser

Kindergartenkinder fühlen die Schöpfung

"Gott hat die Welt so schön gemacht, hast du schon einmal dran gedacht, dich dafür zu bedanken." Dieses Lied begleitete die Schmetterlingsgruppe des Lorcher Mörikekindergartens durch die Waldwoche. Die Schöpfungsgeschichte auf weichem Moospolster hören und dabei dem Wald lauschen, ihn fühlen, riechen, spüren und staunen war für die Kinder ungewöhnlich weiter
  • 585 Leser

Kneippanlage offen bis Ende Oktober

Noch bis 31. Oktober ist die neue Kneippanlage am Hauberweg täglich geöffnet. Um das Areal der Anlage vor nächtlichen Zerstörungen besser zu schützen, wurde inzwischen ein Zaun vom Hotel Fortuna bis zur Druckerei Ruder erstellt. Die Kosten dafür teilen sich der Kneippverein Schwäbisch Gmünd, die Stadtverwaltung und das Hotel Fortuna. Die Anlage bietet weiter
  • 156 Leser

Konzert der Musikschule

Die Musikschule Schwäbischer Wald veranstaltet am morgigen Sonntag, 10. Oktober, um 14.30 Uhr ein Konzert in der Gemeindehalle in Täferrot. Die jungen Musikschüler präsentieren ein musikalisches Märchen. Außerdem können sich die Besucher an diesem Tag über das Unterrichtsangebot an der Schule informieren. weiter
  • 214 Leser

Kuchen zu verkaufen

Die "Heggascheißer" bewältigen ihre Aufgabe in der 72-Stunden-Aktion (mehr dazu auf Seite 17) gut: 72 Meter Kuchen sollen sie backen und verkaufen. Gestern Abend waren bereits acht Mal 7,20 Meter fertig. Die Gruppe wird die Kuchen an diesen Stellen verkaufen: Heute: Wochenmarkt Gmünd, Recyclinghof Böbingen von 8 bis 12 Uhr; Katholische Kirche Iggingen weiter
  • 115 Leser

Kunsthandwerkermarkt zum Kirchweihwochenende

Zum Heubacher Kirchweihwochenende wurde gestern Abend auch der Kunsthandwerkermarkt in der Silberwarenfabrik eröffnet. Malerei, Buchdruck, Textilkunst, Keramik: 21 Kunstschaffende aus der Region bieten heute und morgen Objekte aus diesen und mehr Bereichen zum Kauf an. weiter
  • 277 Leser

Körnerteppich zum Erntedankfest

In der Heuchlinger St.-Vitus-Kirche jährt sich das Anfertigen eines Körnerteppichs zum Erntedank bereits zum 19. Mal. Frauen der Kirchengemeinde haben kunstvoll und mit viel Fingerspitzengefühl einen wunderschönen Teppich gestaltet. Er kann bis Ende Oktober in der St.-Vitus-Kirche bewundert werden. Das Thema des diesjährigen Teppichs lautet: "Simon weiter
  • 309 Leser
BRAUNENBERGSCHULE WASSERALFINGEN / Rektor Achim Falkenberg feierlich in sein Amt eingesetzt

Lange Amtszeit vielfacher Wunsch

Die Braunenbergschule in Wasseralfingen hat einen neuen Rektor. Gestern wurde Achim Falkenberg feierlich in sein neues Amt eingesetzt. Damit soll nun das Personalkarussell an der Braunenbergschule endlich zum Stehen kommen, war der Wunsch vieler Festredner. weiter
GEWERKSCHAFT / Rainer Dahlem referiert beim GEW-Ortsverband

Lehrerarbeit neu regeln

Rainer Dahlem ist Landesvorsitzender der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft. Auf Einladung des Ortsverbandes referierte er im Stadthallenrestaurant. Seine Forderung: Die Bewertung der Arbeitszeit von Lehrern müsse grundlegend reformiert werden. weiter
KULTUR AM OAG / Schwäbischer Abend mit Immig und Pohl

Leise und faszinierend

Passender hätte die Auftaktveranstaltung der Reihe "Kultur am OAG" am Donnerstagabend als Einstimmung auf die Bopfinger Heimattage nicht sein können: Ein schwäbischer Abend - mit den beiden schwäbischen Liedpoeten Harald Immig und Claudia Pohl. weiter
  • 100 Leser

Lions-Basar

Der traditionelle Flohmarkt des Lions-Clubs Aalen öffnet in diesem Jahr am 16. Oktober von 10 bis 15 Uhr seine Türen, wie immer im Rettungszentrum des DRK im Greut. Der Basar hat einen guten Ruf, weil das Angebot von Kleidung und Geschirr, Büchern und Musikträgern, Kleinmöbeln und Trödel aussergewöhnlich gut ist. Der Erlös des Flohmarktes kommt sozialen weiter
  • 124 Leser
PARTEIEN / Jahreshauptversammlung des Lorcher SPD-Ortsvereins

Lorcher SPD trotzt bundesweitem Trend

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lorch ließ der Vorsitzende Rolf Voigt die politische Arbeit in 2004 Revue passieren. Schwerpunkte der Veranstaltungen und Aktionen waren zum einen die Vorbereitung der Kommunalwahlen und zum anderen eine intensive Diskussion des auf Bundesebene ablaufenden Reformprozesses. weiter

Maria Fürst

65 Igelkaktusblüten blühen bei Maria Fürst in Unterkochen. Wunderschön sind sie anzuschauen. Der Kaktus entfaltet seine Blütenpracht in der Nacht, um dann nur einen Tag lang zu blühen. (Foto: Gaida) weiter
  • 421 Leser

Martin Holl

Martin Holl aus Aalen-Dewangen ist der Gewinner eines Handys in "MIX - die Radio Show", einer Diskussionsrunde im Internet. Jeden Sonntag zwischen 15 und 18 Uhr können junge Leute dabei bei Radio 7 Preise gewinnen. Die Sendung wird gesponsert von der Bezirksvereinigung Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis. Ingo Wiesner von der VR-Bank in Dewangen weiter
  • 188 Leser

Mesner Paul Walter

Wenige Tage vor Vollendung seines 80. Lebensjahres ist Paul Walter verstorben. Von 1952 bis zu seinem Tod war Paul Walter Mesner der Kirchengemeinde St. Franziskus in Hülen, wo zuvor auch sein Vater Josef Walter 25 Jahre im selben Dienst stand. Pfarrer Josef Höfler, Präses der Mesner, zelebrierte das Requiem zusammen mit den früheren Lauchheimer und weiter
  • 144 Leser
ÜBERGABE / Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Ruppertshofener Kläranlage komplett modernisiert

Mit erweiterter Kapazität

"Jetzt entspricht die Kläranlage voll den Umweltanforderungen", freute sich gestern Ruppertshofens Bürgermeister Thomas Dörr über die modernisierte Kläranlage. Ingenieur Peter Köder überreichte dem Schultes den symbolischen Schlüssel - und einen Scheck für die Jugendarbeit. weiter

Mit Respekt

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Sie mag ja nicht nach dem Geschmack von Reich-Ranicki schreiben; dafür findet dessen einstige Kontrahentin im "Literarischen Quartett", die Österreicherin Sigrid Löffler die Auszeichnung für ihre standhaft aufmüpfige Landsfrau hoch verdient. Wir übrigens auch. Und erinnern uns mit Respekt und immer noch leicht erschöpft, wie das Aalener weiter
  • 102 Leser
POLITISCHER ERNTEDANK / SPD-Chef Franz Müntefering zu Gast bei Christian Lange im Gschwender "bilderhaus"

Mut, Wahrheit und Gaisburger Marsch

"Säen ist nicht so beschwerlich als ernten" - mit diesem Goethe-Zitat stimmte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange gestern Abend auf seinen Gastredner beim 4. Politischen Erntedank im Gschwender "bilderhaus" ein: SPD-Chef Franz Müntefering, der einen Streifzug durch die aktuelle Politik machte. Ein bisschen erntete, aber auch pflanzte. weiter
MUTLANTIS

Mutlangen startet Badesaison

Nach der Betriebsruhe wegen der Generalreinigung und verschiedener Wartungs- und Verschönerungsarbeiten eröffnet das Mutlantis-Freizeitbad Mutlangen am Donnerstag, 14. Oktober wieder seine Pforten. weiter

Männervesper auch für Frauen

Das Männervesperteam der evangelischen Kirchengemeinde in Kaisersbach veranstaltet am Freitag, 22. Oktober um 19.30 Uhr einen besonderen Abend für Männer und Frauen im Gemeindesaal des Rathauses. Als Referent kommt Filmemacher Bernd Umbreit aus Oberstenfeld, der seinen Film: "Schatten des Todes" zeigen wird. Das evangelische Pfarramt in Kaisersbach weiter
  • 105 Leser

Neubau der Mehrzweckhalle

Die weitere Vorgehensweise beim Neubau der Mehrzweckhalle in Gschwend ist zentrales Thema in der Gemeinderatssitzung am Montag, 11. Oktober, im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem wird das Gremium über eine Änderung der Hundesteuersatzung beraten. Neben Baugesuchen stehen noch zwei Anfragen zum Bolzplatz Schlechtbach und den Öffnungszeiten des Hallenbades weiter
  • 127 Leser

NEUES VOM SPION

Im Gemeinderat sieht der Spion diese Szene: Herbert Jo Brenner, alter und zu diesem Zeitpunkt vielleicht auch neuer Ortsvorsteher von Waldhausen, läuft hinter Harald Wörner her, Hauptamtsleiter, Wahlzettelausteiler und Waldhauser Bürger. Der Wahlzettel, hält Brenner dem Herrn Wörner ein zusammengefaltetes DIN-A-4-Blatt hin, dieser Wahlzettel (für die weiter
  • 209 Leser
PHILATELIE / Briefmarkensammelverein präsentiert viel beachtete Ausstellung

Nostalgie pur in der Stadthalle

Aus Anlass der bevorstehenden Schließung des Heubacher Postamtes lud der Briefmarkensammler Verein Heubach in die Stadthalle in Heubach zu einer Ausstellung mit informativer Poststempelsammlung von 1851 bis 2004 ein. Auch die Chronik des Heubacher Postamtes war auf den Schautafeln nachzulesen. weiter

Offenes Treffen mit Anne Koark

"Insolvent und trotzdem erfolgreich" - so ist eine Veranstaltung am heutigen Samstag, 9. Oktober, von 14-17 Uhr in der Volkshochschule Crailsheim (Spitalstr. 2a) überschrieben. Anne Koark, ehemalige Unternehmerin und Autorin aus München, hat ihre Insolvenz produktiv genützt. Sie schrieb das Buch "Insolvent und trotzdem erfolgreich" und gründete die weiter
  • 122 Leser

Pater Paul Biber

Pater Paul Biber, aus Ellwangen stammend und seit 32 Jahren als Missionar in Uruguay tätig, ist bei einer Fahrt in die Hauptstadt Montevideo schwer verunglückt. Ein Wagen mit wahrscheinlich Angetrunkenen kam von der Fahrbahn ab und rammte Pater Bibers Wagen. Schwer verletzt wurde er aus seinem Wagen herausgeschweißt und in das Krankenhaus von Montevideo weiter
  • 152 Leser
GUTEN MORGEN

Pinkelsorgen

Wer meint, Frauen gehen zusammen aufs Klo, um zu lästern, der liegt falsch. Sie müssen halt einfach oft. Soll heißen: Man geht nie alleine. So entwickeln sich im Büro wahre Klofreundschaften beim gleichen Rhythmus. Gehen zwei Kolleginnen mit Konfirmantenbläschen zusammen in den Urlaub, hoffen sie natürlich auf aufeinander abgestimmte Toilettengänge. weiter
  • 104 Leser

Preisverleihung des Blumenwettbewerbs

"Preise, die alles schöner machen", so heißt es wieder beim Obst- und Gartenbauverein Waldstetten in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Waldstetten am Sonntag, 10. Oktober, in der Stuifenhalle. Die Preisverleihung findet um 14 Uhr im Rahmen des Herbstfestes statt. Für diesen Nachmittag ist wiederum ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die musikalische weiter
  • 100 Leser

Profitieren von Wellness und Co.

Letzte Veranstaltung 2004 machte Trends zum Thema
Trends, das sind mehr, als es das inflationär gebrauchte Modewort "Trend" noch vermuten lässt. Wie sich Trends und Trendforschung für die eigene Geschäftsidee verwenden lassen, das erfuhren Unternehmerinnen bei der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim in der Veranstaltungsreihe "FrauenUnternehmen", die von der Kontaktstelle Frau und Beruf mitorganisiert weiter
ZIS / Gestern Auftaktveranstaltung für "Zeitung in der Schule" - Schulamtsdirektor Schiele:

Projekt sucht seinesgleichen

"Zeitung in der Schule ist ein Projekt, das seinesgleichen sucht." So lobte der leitende Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele die Aktion, die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost im Ostalbkreis anbieten. Gestern war Auftakt für das Schuljahr 2004/2005. weiter
  • 2614 Leser
VR-BANK AALEN / Empfang für Dr. Günther Hausmann

Schwere Zeit gemeistert

Es ist inzwischen ein seltenes Jubiläum: Seit 1. Oktober 1994 steht Bankdirektor Dr. Günther Hausmann in den Diensten der VR-Bank Aalen, damals noch Aalener Volksbank. Aus diesem Anlass luden Aufsichtsratsvorsitzender Arthur Fischer und Vorstandskollege Joachim Mei ins Kasino der VR-Bank ein. weiter
  • 149 Leser

Solwodi-Gründerin Ackermann kommt

In Schwäbisch Gmünd wird am Sonntag mit einem großen Programm der erste Ökumenische Kirchentag gefeiert. Zu den zahlreichen Angeboten zwischen 9.15 und 22 Uhr zählt auch eine Podiumsdiskussion zwischen 14 und 15.30 Uhr im Forum in der Augustinuskirche. Solwodi-Gründerin Schwester Lea Ackermann, Dr. Robert Antretter und Martin Dolde diskutieren über weiter
  • 160 Leser
KNEIPP-VEREIN / Anlage im Rotenbacher Wäldchen soll wieder aktiviert werden

Sponsoren und Helfer gesucht

Der Ellwanger Kneippverein will das Kneipp-Becken im Rotenbacher Wäldchen, das zuletzt kaum noch genutzt wurde, wieder aktivieren. Erste Sponsoren sind bereits gefunden. weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Gestern Spatenstich für Rückhaltebecken an der Rems bei Lorch

Startschuss für Millionenprojekt

Bagger und Baumaschinen graben schon seit Tagen rund um den Reichenhof bei Lorch das Erdreich auf. Gestern war offizieller Spatenstich für ein Hochwasserrückhaltebecken, das künftig die Anlieger der Rems vor den bei starken Regenfällen über die Ufer tretenden Fluten schützen soll. weiter

Tücken der Technik

Die These, dass ganz besonders Frauen mit technischen Dingen auf Kriegsfuß stehen, stimmt nicht: Noch tappsiger als der Woiza kann auf diesem Gebiet gar niemand sein. Doch auch ausgewiesene Fachleute stehen mitunter ratlos den Tücken der Maschinen gegenüber, und den Woiza wundert überhaupt nicht, dass mancher den Geräten eine gewisse eingebaute Boshaftigkeit weiter
ABTSGMÜNDER KATHOLIKEN / Pfarrer Andreas Ehrlich muss bis September 2005 vier Gemeinden betreuen

Unglerts Stelle bleibt ein Jahr vakant

"Ich kann mich nicht vierteilen." Das müsste der katholische Pfarrer Andreas Ehrlich aber fast machen, um alle Gemeinden der Seelsorgeeinheit Kochertal zu betreuen. Denn die Pfarrvikar-Stelle in Hohenstadt wird erst im Herbst 2005 neu besetzt. Daher wird reduziert, zum Beispiel bei den Schülergottesdiensten. weiter
  • 127 Leser

Verlust abfedern

Um 1,5 Millionen Euro werden die Erlöse des Klinikums Heidenheim zurückgehen, weil die Patientenzahlen sinken (wir berichteten). Günther Berger, Sprecher des Klinikums, meint aber, dass der Rückgang mit Hilfe von "Kostenstrukturmaßnahmen abgefedert und wieder ein ausgeglichenes Ergebnis erreicht" werden könne. weiter
  • 276 Leser
PARTNERSCHAFT / Evangelische Gemeinde Waldstetten feierte Gemeindefest und Erntedank mit thüringischen Freunden

Viel Musik und schottische Hochlandtänze

Mit Sonnenblumen zogen die Jüngsten der Gemeinde zusammen mit ihren Kinderkirchhelferinnen in die Gemeindehalle Rechberg ein, um das diesjährige Gemeindefest der Protestanten aus Waldstetten, Straßdorf, Rechberg und Wißgoldingen zu eröffnen. Sie wirkten auch weiterhin am Gottesdienst mit. weiter
EURO-KONGRESS / Podium zum Europabild in fünf Ländern

Viele Infos nötig

Europa wird in den EU-Ländern unterschiedlich gesehen. Dies ist ein Ergebnis eines Podiums gestern beim Euro-Kongress, an dem Journalisten aus Székesfehérvár, Faenza und Gmünd sowie Vertreter aus Barnsley und Antibes beteiligt waren. weiter
URAUFFÜHRUNG / Bezler-Kompositionen werden vorgestellt

Vitus zum Gedenken

Am kommenden Sonntag wird in der Ellwanger Basilika "St. Vitus" auf ganz besondere Art des Martyriums des namensgebenden Heiligen gedacht. Mit "Klangzeichen" gestaltet Prof. Willibald Bezler mit vielen weiteren Mitwirkenden ein ungewöhnliches Erlebnis. weiter

Vor dem Mord im Ufa-Palast

Bei den Ermittlungen im Fall der getöteten 29-jährigen Birgit Lehni aus Fellbach haben sich neue Hinweise ergeben. Die Frau besuchte um 20 Uhr die Kinovorstellung "Der Untergang" im Ufa-Palast in der Rosensteinstraße in Stuttgart und war nach bisherigem Stand in Begleitung einer weiteren, der Kripo bislang unbekannten Person. Die Kinokarten wurden bereits weiter
  • 111 Leser

Vor dem Mord im Ufa-Palast

Bei den Ermittlungen im Fall der getöteten 29-jährigen Birgit Lehni aus Fellbach haben sich neue Hinweise ergeben. Die Frau besuchte am um 20 Uhr die Kinovorstellung "Der Untergang" im Ufa-Palast in der Rosensteinstraße in Stuttgart und war nach bisherigem Stand in Begleitung einer weiteren, der Kripo bislang unbekannten Person. Die Kinokarten wurden weiter

Wasserleitung erneuert

Die Wasserleitung zwischen dem Pumpwerk Schmittefeld und Wildenhof wurde erneuert. Die Leitung wurde mittels eines Raketenpfluges von der Firma Hebel eingepflügt. Damit wurde dem lang gehegten Wunsch der Bevölkerung nachgegangen, die bisherige Eternitleitung durch eine neue Leitung zu ersetzen. In den vergangenen Jahren war es an der Wasserleitung immer weiter

Wein und Schwein

Heute ist ab 20 Uhr in der Römerhalle das Weinfest des Böbinger GMV. Morgen steigt ab 11 ebendort das Schlachtfest. Bei beiden Veranstaltungen gibt es viel Musik. weiter
  • 120 Leser

Weinfestparty mit Stimmungskönig

Zu einer Weinlaube funktioniert der Bewirtschaftungsverein des TSV Hüttlingen Abteilung TuLA morgen, Samstag, 9. Oktober die Limeshalle um. Ab 20 Uhr steigt dort die "Weinfestparty". Es gibt Weinspezialitäten und frühe Besucher werden mit einer Happy Hour belohnt. Musikalisch wird einiges geboten: Neben den Lokalmatadoren um DJ Schalu haben die Veranstalter weiter
  • 211 Leser
VOLKSFEST / Bilanz zum Abschlusswochenende

Weniger Besucher auf dem Wasen

Vor allem Regen und Kälte haben das Interesse am Cannstatter Volksfest in Stuttgart in diesem Jahr deutlich sinken lassen. weiter
KAPPELBERGTUNNEL / Sanierung erneut verzögert

Wieder Stillstand

Erneute Verzögerung beim Umbau des Kappelbergtunnels. Der Grund: Chloride im Beton. Sie wurden bei der Reinigung der Tunnelwände entdeckt. Das zuständige Straßenbauamt in Schorndorf schaltete vorsichtshalber einen Gutachter ein. Deshalb konnte nun längere Zeit wieder nicht an dem B 29-Tunnel, der den Großraum Stuttgart mit der Ostalb verbindet, gearbeitet weiter
EURO-KONGRESS / Zweiter Tag mit Podiumsgesprächen über Europa-Bild der einzelnen Staaten und Zukunft der Städtepartnerschaften

Wirtschaftliche Beziehungen vertiefen

"Städtepartnerschaften sind für mich immer Europa konkret gewesen." Mit dieser These startete Professor Dr. Reinhard Kuhnert gestern beim Euro-Kongress eine Gesprächsrunde zur Zukunft der Städtepartnerschaften. Deren Ergebnis: Es gibt durchaus Vorschläge. weiter

Wolfgang Gramling

Zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum konnte Wolfgang Gramling, Realschullehrer an der Eugen-Bolz-Realschule, dieser Tage sehr viele Glückwünsche entgegennehmen. Der Jubilar begann nach dem Studium seine Laufbahn als Grund- und Hauptschullehrer in Adelmannsfelden. 1970 nahm Gramling ein Zusatzstudium in Schwäbisch Gmünd auf und schloss die zweite Staatsprüfung weiter
  • 107 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Christoph Bäuerle Mittlerweile färben sich die Blätter. Mittwochnachmittag: Eine Schar Konfirmanden hat sich eingefunden. Durch das Laub der Kastanien geht es hinauf in den kleinen Meditationsraum der evangelischen Kirchengemeinde. Zehn Minuten Stille, Musik zum Entspannen, ein Bibelwort und ein Segenswort. Es beginnt zu regnen und ich denke weiter
  • 161 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Christoph Bäuerle Mittlerweiler färben die Blätter sich schon. Mittwochnachmittag: Eine Schar Konfirmanden hat sich eingefunden. Durch das Laub der Kastanien geht es hinauf in den kleinen Meditationsraum der evangelischen Kirchengemeinde. Zehn Minuten Stille, Musik zum Entspannen, ein Bibelwort und ein Segenswort. Es beginnt zu regnen und ich weiter
  • 167 Leser

Zu Greifvögeln und Bergarbeitern

Der Schechinger Gesangverein "Cäcilia" startete kürzlich zu seinem Jahresausflug zur Burg Guttenberg. Die Fahrt ging zunächst durch das romantische Lautertal nach Löwenstein und weiter zur Burg Guttenberg. Dort besichtigten die Reiseteilnehmer verschiedene Greifvogelarten aus dem In- und Ausland. Bei der Vorführung der Vogelarten, von denen viele vom weiter

Zweiter Sportplatz in Ellenberg angelegt

Fleißige Helfer des VfB Ellenberg haben jetzt gemeinsam mit der Sportplatzbaufirma den Rasen des zweiten Sportplatzes bei der Elchhalle eingesät. Insgesamt mussten zirka 18 000 Kubikmeter Erdmaterial aufgefüllt werden, um die Senke östlich des bestehenden Platzes so herzurichten, dass ein zweiter Platz angelegt werden konnte. Entlang der Birkenzeller weiter
  • 133 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL / VfR Aalen

Co-Trainer am Montag?

Diese Woche sollte ein neuer Co-Trainer beim VfR Aalen präsentiert werden, aber der Kandidat hat abgesagt. "Ich hoffe, dass wir am Montag die Sache unter Dach und Fach haben", sagt VfR-Manager Uwe Spies. weiter
  • 102 Leser
RINGEN / Bundesliga

Es geht um fast alles

In der Greuthalle herrscht heute Abend Großkampfstimmung, wenn die beiden alten Kontrahenten KSV Aalen und der SV Hallbergmoos aufeinandertreffen. weiter
  • 223 Leser
SCHIESSEN / Verbandsliga Luftgewehr - Elektronische Schießanlage in Buch

Für jeden nachvollziehbar

Nach Beendigung diverser Wettkämpfe um die Deutschen Meisterschaften fängt für die Luftgewehr-Schützen der Verbandsliga der Ligaalltag wieder an. Am Sonntag treffen im Bucher Schützenhaus vier Teams aufeinander - geschossen wird auf einer elektronischen Anlage. weiter
  • 105 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftgewehr - Zweite Runde

Heiße Duelle stehen an

Im zweiten Durchgang der Bezirksliga Luftgewehr wird es am Wochenende zwischen dem SV Rosenberg und Utzmemmingen ein heißes Match geben. weiter
  • 105 Leser
SCHIESSEN / Verbandsliga

Höhepunkte garantiert

Ein schießsportliches Highlight verspricht der erste Wettkampftag der Verbandsliga Luftgewehr am Sonntag zu werden (siehe auch untenstehender Bericht). weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL / Für Trainer:

Infoabend

An den DFB-Stützpunkten Hüttlingen und Heidenheim gibt es am kommenden Montag jeweils einen Trainerinfo-Abend mit einer Trainingsdemonstration der Stützpunktspieler der Jahrgänge '93 und '92 statt. Das Thema des Abends lautet: "Training des Dribblings". Los geht's um 18 Uhr. weiter
  • 365 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftgewehr - Auftakt

Viererrunde in Göggingen

Der SV Göggingen II und der SV Faurndau sind am Wochenende zum Auftakt der Bezirksoberliga Luftgewehr jeweils Gastgeber von vier Begegnungen. weiter
  • 132 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheim auswärts

Zu Gast in Steig

Die Keglerinnen vom KC Schrezheim müssen am Wochenende den weiten Weg zum SKC Steig-Bindlach antreten. Die Damen aus Bayern hatten einen schlechten Saisonstart in der 2. Bundesliga. weiter

Überregional (104)

'An Brutalität nicht zu überbieten'

Zahlreiche Regierungen haben die Anschläge verurteilt. Kanzler Gerhard Schröder sprach den Opfern und ihren Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus. Solche Anschläge seien an Brutalität nicht zu überbieten. Man stehe fassungslos davor. Er betonte aber, dass an dem Friedensplan für den Nahen Osten festgehalten werden müsse. Das Auswärtige Amt rät von Reisen weiter
  • 338 Leser
FILM

'Fahrenheit 9/11' im Fernsehen

Auf seiner Suche nach einem Fernsehsender, der seinen Anti-Bush-Film 'Fahrenheit 9/11' noch vor der US-Präsidentschaftswahl ausstrahlt, ist Michael Moore in Deutschland fündig geworden. Pro 7 sendet die polemische Erfolgsdokumentation am 1. November, dem Vorabend der Wahl, 20.15 Uhr. Eine Wiederholung wird am 2. November um 23.20 Uhr bei Sat 1 gesendet. weiter
  • 310 Leser
BÖRSENSPIEL / Mehr als 10 000 teilnehmende Gruppen am Sparkassen-Spiel

'Strom' setzt auf Porsche und auf Öl

Beim Börsen-Spiel der Sparkassen nehmen mehr als 10 000 Schüler teil. Mit dabei ist die Gruppe 'Strom' von der Ulmer Ferdinand-von-Steinbeiss-Schule. weiter
  • 430 Leser
OFFIZIELL

'Taipeh 101' führt

Der höchste Wolkenkratzer der Welt steht jetzt offiziell in Taipeh (Taiwan). Der internationale Rat für Hochhäuser verlieh 'Taipeh 101' eine entsprechende Plakette. Das Bauwerk ist mit 101 Stockwerken 508 Meter hoch und damit 56 Meter höher als der bisherige Rekordhalter, die 'Petronas Towers' in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. AP weiter
  • 369 Leser
TOURENWAGEN

Ab 2005 um WM-Krone

Die 1963 erstmals ausgetragene Tourenwagen-Europameisterschaft, in der BMW 2004 den Fahrer- und Markentitel gewann, wird vom Motorsport-Weltverband FIA ab 2005 zur Weltmeisterschaft aufgewertet. Neben den in der EM engagierten Alfa, BMW und Seat hat General Motors als vierter Hersteller die Zusage für die neue Serie gegeben. Der werksseitige Einstieg weiter
  • 304 Leser
KURIER

Am Steuer kräftig gekifft

Die Würzburger Polizei hat auf der A 3 einen Rauschgiftschmuggler festgenommen, der unterwegs zu viel von seiner illegalen Fracht geraucht hat: Mehrere Autofahrer hatten den Notruf gewählt, weil der Italiener über alle Fahrspuren in Richtung Nürnberg schlingerte. Als es den Beamten gelang, den Ford des Mannes in Höhe der Rastanlage Würzburg-Süd zu stoppen, weiter
  • 272 Leser
TELEFONAKTION / Informationen zum Thema Zahngesundheit

Auch das Putzen will gelernt sein

Zähne sind ein wichtiges Gut und wollen gepflegt werden. Informationen zum Thema Zahngesundheit gibt es bei unserer Telefonaktion am Mittwoch, 13. Oktober. weiter
  • 399 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·'U21'-EM-Qualifikation, Gruppe 6 Aserbaidschan - Deutschland 0:2 (0:1) Österreich - Polen0:3 (0:1) Tabelle: 1. England 2 Spiele/6 Punkte, 2. Deutschland 1/3, 3. Polen 2/3, 4. Wales 1/3, 5. Österreich 3/3, 6. Aserbaidschan 3/0. Regionalliga Süd, 10. Spieltag ·Elversberg FSV Mainz 05/A. 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Nagorny (15.), 2:0 Donato (75.), 3:0 weiter
  • 320 Leser
FORST / Stiftung steuert namhafte Summe bei

Austauschprogramm mit Polen gesichert

Dank finanzieller Zusagen der Robert-Bosch-Stiftung kann die Forstdirektion Tübingen ihren Mitarbeiter- und Schüleraustausch mit der polnischen Forstdirektion Krakow (Krakau) fortsetzen. Diese Partnerschaft währt bereits seit 1984. Jährlich reisen drei bis vier Mitarbeiter ins jeweilige Gastland. 120 polnische und baden-württembergische Forstleute waren weiter
  • 370 Leser
TOTE

Auto rast in Flughafenhalle

Bei einem spektakulären Unfall mit einem Geländewagen sind in der Abfertigungshalle des Flughafens Berlin-Tegel zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 64-Jähriger war mit seinem Wagen ungebremst durch eine Glasscheibe in das Gebäude gerast. Dort prallte das Fahrzeug auf das Büro eines Reiseunternehmens und tötete eine 39-jährige Mitarbeiterin. Der Fahrer weiter
  • 307 Leser
GERICHT

Baby nicht wiederbeleben

Ein britisches Gericht hat ein Ärzteteam von der Pflicht zur Weiterbehandlung eines todkranken Babys freigesprochen. Jede lebensverlängernde Maßnahme sei nicht im Interesse des Mädchens, zitiert die Tageszeitung 'The Guardian' den Richterspruch. Die Eltern der knapp einjährigen Charlotte Wyatt wollten die Mediziner per Klage vom Abbruch der Behandlung weiter
  • 288 Leser
OLYMPIA / Dem deutschen Reitsport droht der größte Skandal der Geschichte

Beerbaum-Pferd in Athen gedopt?

Auch Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy und Olympiasieger OConnor im Visier
Der deutsche Reitsport steht unter Dopingverdacht. Gestern sind vier positive A-Proben bekannt geworden, darunter bei Ludger Beerbaums Pferd Goldfever und bei Bettina Hoys Ringwood Cockatoo. Das olympische Gold der Springreiter-Mannschaft ist in Gefahr. weiter
  • 421 Leser
ING

Bei Allianz eingekauft

Die niederländische ING-Gruppe übernimmt das kanadische Schaden- und Unfall-Geschäft des Versicherungskonzerns Allianz. Als Folge werde ING die gezeichneten Bruttoprämien in Kanada um rund 385 Mio. EUR auf mehr als 2,58 Mrd. EUR steigern, hieß es. Die Niederländer wollten zudem ihr Netzwerk unabhängiger Vertriebspartner ausbauen. dpa weiter
  • 382 Leser
PROZESS / Ankläger fordert lebenslang

Bekannte mit Kabel erdrosselt

Lebenslange Haft fordert die Ulmer Staatsanwaltschaft für einen 32-Jährigen, der angeklagt ist, eine Bekannte mit einem Stromkabel erdrosselt und sich an ihr vergangen haben. Außer Mord wirft die Anklage dem Mann versuchten Mord am Schwager seines Opfers vor. Der Angeklagte hat schon vor dem Verfahren gestanden, die 24-Jährige erdrosselt zu haben. An weiter
  • 364 Leser
KRIMINALITÄT

Bewährung für Eltern

Das Landgericht Ellwangen hat gestern Abend die Eltern eines fast verhungerten Mädchens aus Bad Mergentheim wegen schwerer Körperverletzung zu je zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der 59-jährige Vater und die 55-jährige Mutter hätten in einer schwierigen Situation kläglich versagt, sagte der Vorsitzende Richter Hans-Jochen Neun. Die Richter weiter
  • 311 Leser
BUNDESGRENZSCHUTZ

Blaue statt grüne Uniform

Der Bundesgrenzschutz wird in Bundespolizei umbenannt. Die Bundespolizisten werden künftig blaue Uniformen tragen. Bundesinnenminister Otto Schily erklärte gestern dazu, die Aufgaben des Bundesgrenzschutzes seien längst nicht mehr auf den klassischen Schutz der Grenzen beschränkt. Er verwies darauf, dass die Polizei des Bundes auch Bahnpolizei ist und weiter
  • 249 Leser

Blätter fallen. Der ...

...Herbst hat das Regiment übernommen. Die Bäume verlieren die Blätter, und die Autofahrer - hier in Freiburg - müssen ihre Wagen vor dem Start vom Laub befreien. weiter
  • 298 Leser

Buchmesse-Splitter

Bilds Bestseller Da rede noch mal einer von lesefaulen Deutschen! Gerade haben sie TV-amtlich einen Wälzer als Lieblingsbuch bestimmt, Tolkiens 'Herr der Ringe'. Und jetzt startet sogar die 'Bild-Zeitung', deren Stärke - wie schon der Titel verrät - nicht gerade längere Texte sind, eine Bestseller-Bibliothek. Und so ist die 'Bild' auf der Buchmesse weiter
  • 372 Leser
deutsches theater

Christoph Hein wird Intendant

Der Schriftsteller Christoph Hein (60) wird die Leitung des Deutschen Theaters in Berlin von der Spielzeit 2006/07 an übernehmen. Kultursenator Thomas Flierl (PDS) kündigte gestern umgehende Vertragsverhandlungen mit Hein an. Flierl will das Haus wieder zu einem führenden deutschsprachigen Schauspieltheater machen. Für die Aufgabe sei Hein hervorragend weiter
  • 363 Leser
GESELLSCHAFT / Aga Khan und die Begum Inaara lassen sich scheiden

Das böse Ende eines Märchens

Der 67-Jährige soll kaum mehr Zeit für seine 26 Jahre jüngere Frau gehabt haben
Sie galten als das Traumpaar unter den Schönen und den Super-Reichen: der Aga Khan und seine deutsche Ehefrau Begum Inaara. Jetzt kam das Aus. Beide haben die Scheidung eingereicht. Das Ehepaar, das einen Sohn hat, soll bereits seit einem Jahr getrennt leben. weiter
  • 471 Leser
IRAN

Das Größte seit über 30 Jahren

Ein Länderspiel gegen eine der führenden westlichen Fußball-Nationen wie Deutschland hat es im Iran seit der Revolution im Jahre 1978 nicht gegeben. Umso größer sind deshalb die Vorfreude und die Neugier auf den Vize-Weltweltmeister. Es ist 'das größte Ereignis für die Fans seit über 30 Jahren', sagt Branko Ivankovic, kroatischer Trainer der iranischen weiter
  • 313 Leser
GESETZENTWURF / Bundesjustizministerium will Scheidungskinder finanziell besser stellen

Das Unterhaltsprivileg des Ex-Partners wackelt

Das Bundesjustizministerium plant, künftig Geschiedene mit Unterhaltsanspruch finanziell schlechter, die Scheidungskinder hingegen besser zu stellen. weiter
  • 279 Leser
FREIZEIT / Schönwald lockt mit dem Reiz der Langsamkeit

Denksport auf dem Wanderweg

Deutschlands langsamster Wanderweg liegt bei Schönwald im Schwarzwald. Wer alle elf Aufgaben löst, kommt wirklich nur im Schneckentempo voran. weiter
  • 301 Leser
JUSTIZ / Berufungsprozess gegen Ernst August Prinz von Hannover vor dem Landgericht

Der Adlige soll sich gar nicht vornehm benommen haben

Ernst August Prinz von Hannover muss sich im nächsten Monat erneut wegen Körperverletzung und Beleidigung vor Gericht verantworten. Das teilte gestern das Landgericht Hannover mit. Das Amtsgericht Springe hatte den Ehemann von Caroline von Monaco im Dezember 2001 zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten auf Bewährung und einer Geldbuße von 500 000 weiter
  • 302 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax verliert leicht

Schwächer als erwartet ausgefallene US-Arbeitsmarktdaten haben gestern Zweifel an der Erholung der US-Wirtschaft geschürt und den Deutschen Aktienindex (Dax) wieder ins Minus gedrückt. Auf die Stimmung drückten allerdings der weiter auf Rekordniveau liegende Ölpreis sowie Anschläge in Ägypten. Der Dax hielt aber die Marke von 4000 Punkten. Zu den Verlierern weiter
  • 363 Leser
SCHWIMMEN / Erster WM-Titel für Michael Phelps über 200 m Freistil

Der Goldjunge klagt über Rückenschmerzen

Schwimm-Superstar Michael Phelps hat am zweiten Tag der Kurzbahn-Weltmeisterschaften den Vorlauf über 400 m Lagen abgesagt und damit auf sein zweites programmiertes WM-Gold in Indianapolis verzichtet. Der Olympiasieger aus Baltimore (USA) begründete die Absage mit Rückenschmerzen. 'Es ist besser, einen Ruhetag einzulegen, damit sich Michael auf die weiter
  • 270 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / 27 000 Entwickler arbeiten an der übernächsten Automobilgeneration

Die pedallose Zukunft hat bereits begonnen

Im Forschungswagen werden Radio, Bordcomputer und Klimaautomatik mit Fingerberührung gesteuert
Kein Autounternehmen gibt so viel Geld für Forschung und Entwicklung aus wie Daimler-Chrysler. 5,6 Milliarden Euro lässt sich der Konzern die Zukunft kosten. 27 000 Forscher sind für ihn tätig. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, wie ein Blick in deren Arbeit verrät. weiter
  • 413 Leser
EXPORT

Dämpfer bei Ausfuhren

Wiesbaden· Die deutsche Wirtschaft hat im August weniger exportiert als im Juli und damit Zweifel an der Fortsetzung der bislang allein vom Export getragenen wirtschaftlichen Erholung genährt. Die Ausfuhren sanken mit einem Wert von 56,3 Mrd. EUR saisonbereinigt um 1,4 Prozent im Vergleich zum Juli, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Dem Amt zufolge weiter
  • 319 Leser
AT&T / Telefonkonzern reagiert auf Preiskampf mit regionalen Gesellschaften

Ein Fünftel der Mitarbeiter müssen gehen

Der größte US-Ferngesprächskonzern AT&T will im Zuge einer Restrukturierung in diesem Jahr insgesamt mehr als 20 Prozent seiner Mitarbeiter nach Hause schicken. Außerdem wird AT&T 9,3 Mrd. EUR an Wertberichtigungen vornehmen, teilte die Gesellschaft mit. Dies läuft auf zusätzlich rund 7000 Stellenstreichungen hinaus. AT&T hatte bereits die weiter
  • 323 Leser
FORMEL 1 / Historische Trainingsabsage in Japan

Eine Doppelschicht am Renn-Sonntag

Aus Angst vor dem Taifun 'Ma on' hat die Formel 1 erstmals in ihrer Geschichte eine Qualifikation für einen Großen Preis abgesagt und fährt in Japan auf Nummer sicher. weiter
  • 358 Leser
LUFTFAHRT / Drei Männer und ihre Me 109

Eine Legende hebt wieder ab

Motor aus mindestens 20 Maschinen zusammengebaut - Jahrelange Tüftelei
Die drei Piloten Werner Grammel, Wilhelm Heinz und Siegfried Knoll haben ihr kühnes Ziel erreicht: In siebenjähriger Arbeit brachten sie eine 60 Jahre alte Me 109 zum Fliegen. Gestern stellten sie das legendäre Jagdflugzeug auf dem Flugplatz Degerfeld vor. weiter
  • 1094 Leser
WIRTSCHAFT / 40 000 Besucher am Tag

Einkaufstempel in Heidenheim

Einen Ansturm von täglich mehr als 40 000 Besuchern erleben die in dieser Woche in Heidenheim eröffneten Schloss-Arkaden. Die Düsseldorfer ITG investierte gut 60 Millionen Euro in das Einkaufszentrum in der Innenstadt. Darin haben sich auf 17 000 Quadratmetern 40 Einzelhändler und Dienstleister angesiedelt. Einen Schwerpunkt bilden die Sparten Textil weiter
  • 304 Leser
AUSSTELLUNG / Vom sichtbaren Ausdruck des Innenlebens eines romantischen Malers

Einsam im Zwielicht des Stillstands

Große Edward-Hopper-Retrospektive im Kölner Museum Ludwig
Nach Hollywood hat nichts in der Kunst die europäische Vorstellung von den USA so sehr geprägt wie die Bilder von Edward Hopper. Die Pop-Kultur hat seine isolierten Kleinstadt-Figuren und ihren Blick ins Leere aufgesogen. In Köln ist derzeit eine große Schau zu sehen. weiter
  • 359 Leser
FRIEDENSNOBELPREIS

Einsatz für die Umwelt

Als erste afrikanische Frau erhält die Umweltschützerin und Menschenrechtlerin Wangari Maathai aus Kenia den Friedensnobelpreis. Das Nobelkomitee begründete die Vergabe gestern mit dem Einsatz der 64-Jährigen für eine 'nachhaltige Umweltentwicklung sowie Demokratie und Frieden' in ihrem Heimatland und in Afrika. Die Biologin, die in den 70er Jahren weiter
  • 338 Leser
IRAK / US-Angriffe auf die Rebellenhochburg Falludscha gehen weiter

Entführer enthaupten britische Geisel

Nach drei Wochen zwischen Bangen und Hoffnung sind für die britische Nation die schlimmsten Befürchtungen wahr geworden. Auf den Knien bis zuletzt um sein Leben flehend, wurde Kenneth Bigley von seinen Entführern grausam hingerichtet. Der 62 Jahre alte, weißhaarige Ingenieur aus Liverpool ist die erste britische Geisel, die im Irak vor laufender Kamera weiter
  • 338 Leser
TOURENWAGEN

Enttäuschung für Dirk Müller

Dirk Müller hat den Titel in der Tourenwagen-EM knapp verpasst. Der 28-Jährige aus Siegen konnte gestern bei den letzten beiden Meisterschafts-Läufen auf dem neuen Autodrome von Dubai seine Führung in der Meisterschaft nicht verteidigen. Der BMW-Pilot musste sich seinem britischen Marken-Kollegen Andy Priaulx geschlagen geben. 'Ich bin total enttäuscht', weiter
  • 349 Leser
PARLAMENTSWAHLEN

Experten sehen Machtwechsel in Litauen

Der EU-Neuling Litauen steht vor einem Machtwechsel. Darin sind sich Meinungsforscher und Leitartikler vor den Parlamentswahlen am Sonntag einig. weiter
  • 239 Leser
TERROR / Auf der Sinai-Halbinsel fühlten sich die israelischen Urlauber bisher sicher

Explosion in der Oase des Friedens

Retter mussten an der Grenze warten - Katastrophe für das Reiseland Ägypten
Jäh haben die Attentate auf der Sinai-Halbinsel eine israelisch-ägyptische Oase des Friedens zerstört. Obwohl das Verhältnis der beiden Staaten kompliziert ist, war der Küstenstreifen ein sehr beliebtes Urlaubsziel der Israelis und ein mehr als denkbares Ziel für Anschläge. weiter
  • 308 Leser
TENNIS / Deutsche rehabilitieren sich im Doppel

Favoritinnen souverän

Keine Überraschungen in Filderstadt. Die Favoritinnen Amélie Mauresmo, Lindsay Davenport, Swetlana Kusnetsowa und Anastasia Myskina stehen im Halbfinale weiter
  • 287 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Schuldenberg vergrößert

Fehler eingeräumt

Das Management von Borussia Dortmund hat eigene Fehler eingeräumt und sieht den Traditionsverein wieder in der rauen Fußball-Wirklichkeit angekommen. weiter
  • 428 Leser
KOPFTUCH

Fereshta Ludin gibt auf

Die muslimische Lehrerin Fereshta Ludin hat ihren langjährigen Rechtsstreit gegen das Kopftuch-Verbot in Baden-Württemberg endgültig aufgegeben. Ludin teilte gestern mit, sie werde aus persönlichen Gründen keine Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts einlegen. Dieses hat im Juni Ludins Klage auf Einstellung in den Schuldienst weiter
  • 273 Leser
RECHNUNGSHOF / Wirtschaftsförderung geprüft

Fraglicher Nutzen für teure Subventionen

Mit der Wirtschaftsförderung des Landes geht der Rechnungshof hart ins Gericht: Sie ist den Prüfern zu teuer, zu ungenau und ob sie überhaupt taugt, ist offen. weiter
  • 290 Leser
daimler-chrysler

Fuso kommt teuer zu stehen

Die Daimler-Chrysler AG rechnet im Geschäftsfeld Nutzfahrzeuge mit einer außerordentlichen Ergebnisbelastung von 400 Mio. EUR durch die Beteiligung Fuso. Dennoch geht das Unternehmen weiter davon aus, dass der operative Gewinn für das Gesamtjahr deutlich über dem Vorjahresniveau liegen wird. Nach einer vorläufigen Bewertung werde im dritten Quartal weiter
  • 348 Leser
POLIZEI / Wohnungsverweis nur in engen Grenzen

Grundrecht geht vor

Die Polizei muss bei der Verhängung eines Wohnungsverweises künftig sehr aufpassen: Er ist nur zur Vorbeugung strafbarer Handlungen erlaubt. weiter
  • 466 Leser
POLIZEI

Hetger tadelt Verkehrsmoral

Landespolizeipräsident Erwin Hetger hat eine mangelhafte Verkehrsmoral angeprangert. Zu oft dominierten Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Gedankenlosigkeit, sagte Hetger gestern in Freiburg. Dort hatte der 60-Jährige zuvor für seine Verdienste um die Verkehrssicherheit die undotierte Senator-Lothar-Danner-Medaille des Bundes gegen Alkohol und Drogen weiter
  • 227 Leser
PROZESS / Düstere Prognose für Hunger-Familie

Hochgradig gestörtes System

Auch ältere Töchter verteidigen Eltern
Düstere Prognose für die Familie L., die ihre Tochter fast verhungern ließ: Ein Gutachter bescheinigte große Wiederholungsgefahr und kaum Therapiemöglichkeiten. weiter
  • 333 Leser
DEKA

Immobilienfond nicht gefährdet

Die Liquidität des angeschlagenen Immobilienfonds der Deka-Bank ist nach Aussage der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) nicht gefährdet. Die gesetzlich vorgeschriebene Mindesthöhe von 5 Prozent sei gesichert, sagte ein Bafin-Sprecher. 'Dies hängt auch mit der Leistungsfähigkeit der Verbundpartner zusammen.' Verbundpartner des Zentralinstituts weiter
  • 386 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der türkische Türöffner

Er ist der Sieger der Woche - auch wenn möglicherweise der Rest von Europa der Verlierer ist. Mit seinem gewaltigen Reformtempo, mit dem er die Türkei auf dem Papier der Rechtsstaatlichkeit angenähert hat, gelang des dem Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan, die EU-Kommission zu überzeugen, dem EU-Rat die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen zu empfehlen. weiter
  • 306 Leser
MUSEEN / Die Zukunft von Ausstellungen

Inszenierung statt Vitrine

Hat die gute alte Vitrine in den Museen ausgedient? Im Museumsverband wird derzeit diskutiert, wie künftig Geschichte und Kultur vermittelt werden soll. weiter
  • 257 Leser

INTERVIEW mit 'Tagesschau'-Chefsprecher Jo Brauner: Wahrscheinlich werde ich zum Abschied etwas bibbern

Heute liest Jo Brauner (66) zum letzten Mal die 'Tagesschau'-Nachrichten - 30 Jahre nach seinem Debüt. Vor vier Jahren wurde Brauner Chefsprecher. Er lebt in Hamburg, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihm sprach unsere Mitarbeiterin Cornelia Wystrichowski. Nach 30 Jahren bei der 'Tagesschau' gehen Sie in den Ruhestand. Ist der Abschiedsschmerz weiter
  • 456 Leser
NATIONALELF / Der Streit zwischen den beiden Torhütern eskaliert

Kahn fordert Machtwort

Kapitän Ballack verteidigt Lehmann - Chance für Nachwuchs
Im Iran bejubeln die Massen vor dem heutigen Länderspiel weiterhin die deutsche Fußball-Nationalelf. Dort schwelt der Torhüterkonflikt mehr denn je. Der daheimgebliebene Keeper Oliver Kahn verlangt im Streit mit Jens Lehmann von Bundestrainer Klinsmann ein Machtwort. weiter
  • 310 Leser
LANDSCHAFT

Kein Windrad am Albtrauf

Der Tübinger Regierungspräsident Hubert Wicker lässt keine Windmühlen am Albtrauf zu. Eine bereits erteilte Genehmigung der Stadt Albstadt für einen Windpark in Traufnähe bei Albstadt-Pfeffingen hat Wickers Behörde zurückgenommen. An dem Standort beim Zitterhof wollte das Mössinger Unternehmen Müller-Glück insgesamt drei Rotoren in einer Höhe von 131 weiter
  • 275 Leser
U 21 / EM-Qualifikation: 2:0-Erfolg in Aserbaidschan

Keine Blamage in Baku

Das U-21-Team des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat sich zum Auftakt der EM-Qualifikation keine Blöße gegeben und 2:0 in Aserbaidschan gewonnen. weiter
  • 308 Leser
RUNDFUNKGEBÜHR

KOMMENTAR: Des Wahnsinns fette Beute

DETLEV AHLERS Mehr als fünf Prozent Zwangsgebührenerhöhung für öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen - warum das in einer Landschaft, in der andere Medien unter herben Einnahmeverlusten zu leiden haben? Warum so viel mehr Geld für Anstalten, deren Bürokratie wohl nur noch von Molochen wie der Bundesagentur für Arbeit oder der Rentenversicherung weiter
  • 324 Leser
NOBELPREIS

KOMMENTAR: Eine starke Stimme Afrikas

ANDREAS HACKER Dieser Coup ist gelungen: Mit einer einzigen Entscheidung hat das für den Friedensnobelpreis zuständige Komitee in Oslo eine Frau gestärkt, eine Regierung unter Druck gesetzt, einen Kontinent ins Licht gerückt und dem Friedensbegriff neue Gültigkeit verschafft. Bleibt zu hoffen, dass alle, die jetzt so begeistert gratulieren, auch die weiter
  • 329 Leser
BORUSSIA DORTMUND

KOMMENTAR: Erklärungsversuche

SIEGFRIED BAUER Es kommt nicht allzu häufig vor, dass Profi-Sportklubs die Wirtschaftsseiten füllen. Borussia Dortmund hat es geschafft - doch anders, als es sich der Verein, seine Anhänger und Eigner wünschen würden. Denn der börsennotierte Fußball-Bundesligist ist ein Paradebeispiel dafür, wie in der Welt der Kicker auf Teufel komm raus gezockt wird, weiter
  • 332 Leser
FINANZEN / Verband droht mit höherer Umlage

Kreise ächzen unter Soziallasten

Die Landkreise zahlen so viele Sozialausgaben wie noch nie zuvor. Der Landkreistag plädiert aus diesem Grund für Einschnitte bei den Leistungen. weiter
  • 356 Leser

KURZ UND BÜNDIG

US-Ölpreis über 52 Dollar Der US-Rohölpreis hat sich gestern im frühen Handel in New York über 52 Dollar je Barrel gehalten. Die Angst vor möglichen Ölarbeiterstreiks in Nigeria und Norwegen und die noch immer reduzierte Ölförderung im Golf von Mexiko in der Folge des Hurrikan 'Ivan' hielt die Preise laut Händlern hoch. Autozulieferer beteiligen sich weiter
  • 397 Leser
QUELLE

Kündigungen drohen

Das Nürnberger Versandhaus Quelle schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus. Diese sollen jedoch so gering wie möglich ausfallen, sagte Unternehmenssprecher Manfred Gawlas nach einer Betriebsversammlung. Auf der Veranstaltung habe Quelle-Vorstandschef Arwed Fischer rund 3000 Mitarbeiter über den geplanten Stellenabbau und weitere Maßnahmen weiter
  • 306 Leser
ENBW

Künftig Telefonkabel

Telekommunikations- und Versorgungsdienstleistungen sollen Hausbesitzern und Bauherren in Baden-Württemberg künftig aus einer Hand angeboten werden. Der Netzbetreiber Kabel BW und die ENBW Regional AG vereinbarten eine Zusammenarbeit. Die ENBW-Tochter verlegt demnach in Neubaugebieten künftig auch Breitbandkabel. dpa weiter
  • 437 Leser

Lachnummer

Drei Frauen treffen sich nach Jahren wieder und tauschen Erinnerungen über ihre Söhne aus, die in der Grundschule einst Klassenkameraden waren. 'Meiner', sagt die eine, 'hat Karriere gemacht - Abitur, Studium, nun besitzt er vier Apotheken.' Die zweite Frau nickt anerkennend und sagt: 'Mein Sohn war ja, wie Sie wissen, in der Klasse nie besonders gut. weiter
  • 315 Leser
OB-WAHL

LEITARTIKEL: Unser Stuttgart

REINER RUF Stuttgart kann sehr groß sein. Passiert man die Stadt auf der Autobahn von Norden her kommend in Richtung, sagen wir: Ulm, dann währt es lange, bis man sie hinter sich hat. Erstens, weil auf den breiten Betonpisten zwischen Zuffenhausen, Engelbergtunnel und Flughafen mit einiger Wahrscheinlichkeit ein Stau lauert. Zweitens schlicht deshalb, weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick

Andie MacDowell Schauspielerin Andie MacDowell (46) hat sich nach knapp drei Jahren Ehe von ihrem zweiten Mann, Geschäftsmann Rhett Hartzog (45), getrennt, berichtet das US-Magazin 'People'. 'Es ist eine sehr schmerzhafte und private Zeit', sagte ein Sprecher der Schauspielerin. MacDowell und Hartzog hatten im November 2001 mit 450 Gästen in Asheville weiter
  • 292 Leser
PARTEIEN

Merkel unter Beschuss

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel stößt mit ihren Plänen zur Reform des Arbeitsmarktes auf Kritik der Parteibasis. Bei der ersten von sieben Regionalkonferenzen in Hamm (Westfalen) wurden vor allem die Pläne zur Einschränkung des Kündigungsschutzes angegriffen. Die CDU-Chefin will diesen Schutz in den ersten drei Jahren einer Beschäftigung abschaffen. weiter
  • 287 Leser
VERKEHR / Auf deutschen Straßen sind immer mehr Quads unterwegs

Mit dem flotten Mini-Traktor voll im Trend

'Easy-Rider-Gefühl' ohne Helm und mit vier Rädern - Unfallexperten sind besorgt
Sie sehen aus wie Mini-Traktoren und brausen immer öfter über Deutschlands Straßen: vierrädrige Quads. Anhänger schwärmen vom 'Easy-Rider-Gefühl'. Unfallexperten sind besorgt: Für die Quadfahrer besteht keine Helmpflicht. Schon 16-Jährige sollen sie fahren dürfen. weiter
  • 417 Leser
MITBESTIMMUNG / 650 Euro Kosten je Beschäftigtem

Mitsprache hat ihren Preis

Probleme auf europäischer Ebene
Die Mitbestimmung hat für die Unternehmen ihren Preis: 650 EUR müssen sie pro Mitarbeiter im Jahr aufwenden. Durch die Ausweitung der Betriebsräte wurde sie deutlich teurer. Auf europäischer Ebene findet das deutsche Modell der Mitsprache allerdings wenig Gegenliebe. weiter
  • 415 Leser
GESELLSCHAFT / Umfragen erklären alles, was wichtig und weniger wichtig ist

Männer haben häufiger Liebeskummer als Frauen

Umfragen sind beliebt. Wie oft haben die Deutschen Sex? Wohin und wie oft fahren sie jährlich in Urlaub? Manche Ergebnisse sind nicht ganz ernst zu nehmen. weiter
  • 466 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Paketbombe in Paris explodiert Bei der Explosion einer Paketbombe vor der indonesischen Botschaft in Paris sind gestern Morgen zehn Menschen leicht verletzt worden. Wer hinter dem Anschlag steht, blieb zunächst unklar. Während der französische Innenminister Dominique de Villepin einen kriminellen Hintergrund andeutete, sprach der designierte indonesische weiter
  • 252 Leser
OBERLANDESGERICHT

Neue Chance für Harry Wörz

karlsruhe· Der 38-jährige Harry Wörz, der wegen versuchten Totschlags an seiner Ex-Frau zu elf Jahren Haft verurteilt worden war, bekommt eine neue Chance zur Rehabilitierung. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe ordnete gestern die Wiederaufnahme des Verfahrens an, da neue Aussagen eine 'tragende Säule' der Verurteilung erschütterten. Die Frau, eine weiter
  • 317 Leser
BODENSEE

Neue Fähre bereits defekt

Benutzer der Bodensee-Autofährlinie Konstanz - Meersburg müssen sich in Spitzenzeiten in Geduld üben. Das nagelneue und mit 60 Autoplätzen größte Fährschiff 'Tabor' steht wegen eines Antriebsschadens nicht zur Verfügung. 'Die Reparatur kann noch drei bis vier Wochen dauern', sagte gestern der Konstanzer Fähre-Chef Krister Hennige. Das Ersatzschiff 'Fritz weiter
  • 303 Leser
FALTEN

Nicht ständig spritzen

Die Europäische Akademie für kosmetische Chirurgie hat vor dauerhaften Faltenunterspritzungen gewarnt. Diese Injektionen aus nicht abbaubaren Materialien förderten die Bildung von Narbengewebe, das im Alter tast- und sichtbar werden könne, erklärten die Experten. In Deutschland werden seit acht Jahren dauerhaft Faltenunterspritzungen angeboten. AP weiter
  • 364 Leser
FrÉjus-Tunnel

Panik unter Autofahrern

Im Fréjus-Tunnel zwischen Italien und Frankreich sind gestern mehrere Lastwagen zusammengestoßen und haben Panik unter Autofahrern ausgelöst. Nach Angaben der italienischen Behörden wurden drei Autofahrer leicht verletzt, 19 weitere Fahrer wurden von den Rettungskräften vorsorglich aus dem fast 13 Kilometer langen Tunnel geführt. Einer der Laster habe weiter
  • 346 Leser
ZAHNMEDIZIN / Für Ausstieg aus Solidarsystem

Patienten sollen selbst vorsorgen

Der freie Verband deutscher Zahnärzte will aus dem System der gesetzlichen Krankenversicherung aussteigen. Der Reparaturbetrieb des Gesetzgebers sei zum Scheitern verurteilt, so die Mediziner. weiter
  • 287 Leser
MOTORSPORT / Neue Rennstrecken, neue Serie

PS-Oasen in der Wüste

Tourenwagen-Meisterschaft in Dubai, Formel-1-Rennen in Bahrain, Motorrad-Grand-Prix in Katar: Am Persischen Golf herrscht ein Motorsport-Boom. weiter
  • 353 Leser
MEDIEN / Bundesländer einigen sich auf Erhöhung der Rundfunkgebühr um 88 Cent

Radio und Fernsehen werden teurer

Anstieg fällt geringer aus als erwartet - Scharfe Kritik von ZDF und ARD
Die öffentlich-rechtlichen Sender sind verärgert: Laut einstimmigen Beschluss der Ministerpräsidenten steigen die Rundfungebühren in geringerem Maße als erwartet. weiter
  • 335 Leser

RANDNOTIZ: Manageritis

IRMI STÄDELE Irgendwie war früher alles einfacher, so etwa in der Zeit als Twix noch Raider hieß und die Bundesagentur für Arbeit schlicht Arbeitsamt. Unter Agentur stellten wir uns tolle Büros vor, in denen wunderschöne Frauen, damals noch nicht magersüchtig, für Werbefotos vermittelt wurden. In jenen Tagen, so erinnern wir uns vage, soll es Firmen weiter
  • 272 Leser
TELEFONAKTION / Rege Nachfrage bei Fachleuten des Verbandes Privater Bausparkassen

Ratschläge zur günstigen Baufinanzierung

Wie schulde ich um? Wie sichere ich mir die derzeit günstigen Zinsen für Anschlussfinanzierungen? Was mache ich mit meinen Bausparmitteln, wenn ich nicht bauen will? Das waren die Themenschwerpunkte bei unserer Telefonaktion rund um die Baufinanzierung. weiter
  • 486 Leser
RECHTSCHREIBUNG

Regeln bald verbindlich

Das Durcheinander um die Rechtschreibreform hat ein Ende - zumindest für alle Schüler. Die neuen Regeln treten wie geplant am 1. August 2005 endgültig in Kraft und sind dann für sämtliche öffentliche Einrichtungen verbindlich. Das beschlossen die 16 Ministerpräsidenten gestern auf ihrer Jahrestagung in Berlin. Bis Sommer soll noch an Feinheiten der weiter
  • 292 Leser
RENOVIERUNG

Scala öffnet wieder

Nach dreijährigen Renovierungsarbeiten wird die Mailänder Scala am 7. Dezember wieder eröffnet. Riccardo Muti dirigiert die Oper 'Europa riconosciuta' Antonio Salieris, die bereits im Eröffnungsjahr der Scala 1778 gespielt wurde. Der Eintritt kostet bis zu 10 000 Euro, teilte das Opernhaus mit, das zum ersten Mal überhaupt umfassend renoviert wurde. weiter
  • 319 Leser
KINDERPORNOGRAFIE

Spuren führen auch ins Land

Im Kampf gegen Kinderpornografie hat die Polizei in 13 Bundesländern Wohnungen und Büros durchsucht. Die Aktion lief unter dem Schlagwort 'Zauberengel'. In Baden-Württemberg waren die Ermittler sechs Fällen von Verbreitung und Besitz kinderpornografischer Darstellungen in den Landkreisen Heidelberg, Konstanz, Ludwigsburg, Main-Tauber und Ortenau auf weiter
  • 289 Leser
EURO

Stark zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern nach einem enttäuschenden Arbeitsmarktbericht in den USA deutlich gestiegen und hat dabei die Marke von 1,24 US-Dollar überschritten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,2315 (Vortag: 1,2301) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8120 (0,8129) EUR. dpa weiter
  • 440 Leser
SKISPRINGEN

Steiert fliegt vor Saisonstart

128 Tage vor der WM in Oberstdorf hat der Deutsche Ski-Verband Bundestrainer Wolfgang Steiert entlassen. Künftig soll Peter Rohwein die Skispringer betreuen. weiter
  • 329 Leser
TURNEN

Straubenhardt mit Ehrgeiz

Jetzt steigt auch die KTV Stuttgart in die Bundesliga der Turner ein. Gleich zum Auftakt kommt es am heutigen Samstag im Schwarzwald zum Derby gegen die ambitionierte KTV Straubenhardt, die zum Liga-Auftakt Meister SC Cottbus deutlich geschlagen hat. Um 18 Uhr geht es in der Straubenhardthalle Conweiler los. Im vergangenen Jahr hatten die Stuttgarter, weiter
  • 347 Leser
RUNDFUNK

Streit um BR-Orchester

Der Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR), Thomas Gruber, stößt mit seiner Ankündigung, das Rundfunkorchester aufzulösen, auf massiven Widerstand. Landtagspräsident Alois Glück (CSU), gleichzeitig Verwaltungsratsvorsitzender des BR, nannte Grubers Vorstoß eine 'sehr diskussionswürdige Entscheidung'. Das tatsächliche Votum werde erst im Rahmen der weiter
  • 338 Leser
GAST DER REDAKTION / Die bayerische Justizministerin Beate Merk ist seit einem Jahr im Amt

Streiterin gegen Gewalt und Missbrauch

Sexuelle Gewalt, Zwangsprostitution, Psychoterror: Es sind unangenehme Themen, mit denen sich Beate Merk befassen muss. Vor allem mit härteren Strafen will die bayerische Justizministerin solchen Delikten begegnen, wie sie im Redaktionsgespräch erläuterte. weiter
  • 333 Leser
RATHAUSCHEF

Stuttgarter wählen OB

In Stuttgart können die Bürger morgen über den künftigen Rathauschef abstimmen. Beinahe 400 000 Wahlberechtigte sind zur Oberbürgermeisterwahl aufgerufen. Die Kandidaten: Amtsinhaber Wolfgang Schuster (CDU), Ute Kumpf (SPD) und Boris Palmer (Grüne). Der Wahlkampf war relativ ruhig verlaufen. lsw Leitartikel weiter
  • 342 Leser

Telegramme

Formel 1:Der russische Investor Midland will 2006 in die Königsklasse einsteigen. Das Auto des neuen Teams soll vom italienischen Konstrukteur Dallara kommen.Basketball:Bundesligist Ludwigsburg hat den litauischen Nationalspieler Andrius Gietraitis als Ersatz für den erkrankten Flügelspieler Ebi Ere (USA) verpflichtet.Handball: Carsten Bengs, ehemaliger weiter
  • 352 Leser
MENSCHENRECHTE / Hinrichtungen in islamischen Ländern nehmen zu

Todesurteile selbst für Minderjährige

Zum 'Tag der Todesstrafe' prangert Amnesty International die wachsende Zahl der Hinrichtungen in islamischen Ländern an. Insgesamt sind demnach seit 2003 mit 1146 Exekutionen in 28 Ländern zwar weniger Hinrichtungen bekannt geworden, doch einige Länder wie Afghanistan und Indonesien haben den Anwendungsbereich für die Todesstrafe ausgebaut. Der Irak weiter
  • 329 Leser
FUSSBALL / 23 WM-Qualifikationsspiele

Trainer-Trio im Blickpunkt

Das deutsche Trainer-Trio demonstriert Gelassenheit, doch in der Qualifikation zur Fußball-WM 2006 stehen Otto Rehhagel, Berti Vogts und Lothar Matthäus mit ihren Nationalmannschaften mächtig unter Druck. Vor allem 'Rehakles' und seine Griechen sind gut drei Monate nach dem Triumph bei der Euro in Portugal unter Zugzwang. 'Meine Spieler müssen wie Europameister weiter
  • 293 Leser
SEENOT / Auf dem Weg zum Festland

U-Boot wird abgeschleppt

Das nach einem Feuer im Atlantik havarierte kanadische U-Boot befindet sich im sicheren Schlepptau auf dem Weg zum britischen Festland. Drei Tage nach dem Unglück mit einem Toten und acht verletzten Seemännern lag die 'HMCS Chicoutimi' gestern bei relativ ruhiger See vertäut hinter dem britischen Bergungsschiff 'Anglian Prince'. Das 70 Meter lange Unterseeboot weiter
  • 271 Leser
HANDBALL / Pfullinger 31:26-Pflichtsieg gegen Düsseldorf

Umzug wird konkreter

Aufatmen beim VfL Pfullingen. Der Handball-Bundesligist kam gegen die HSG Düsseldorf im Abstiegskampf zu einem enorm wichtigen 31:26-Erfolg. weiter
  • 369 Leser
WTO / Umstrittene Exporthilfen abgeschafft

USA lenken ein

Die USA haben im Handelskonflikt mit der EU um illegale Exportbeihilfen eingelenkt. Das Repräsentantenhaus hob das entsprechende Gesetz auf. weiter
  • 327 Leser
NAHOST / Mindestens 30 Tote bei drei Anschlägen auf israelische Urlauber

Verdacht fällt auf Al-Kaida

Luxushotel teilweise eingestürzt - Keine deutschen Opfer
Die Anschläge auf Urlauber in Ägypten haben weltweit Entsetzen ausgelöst. Mindestens 30 Menschen wurden getötet, mehr als 150 verletzt. Die Urheber der Anschläge sind nach israelischer Einschätzung islamische Extremisten aus dem Umfeld des Al-Kaida-Netzwerks. weiter
  • 297 Leser
FUSSBALL

Viel Rummel um Nationalelf

Die deutsche Fußball-Nationalelf, die heute Abend zum Länderspiel (18 Uhr live im ZDF) gegen den Iran antritt, hat sich nach einer improvisierten Stadtrundfahrt gestern auf die Partie eingestimmt. Im 'Stadion der Freiheit' werden 120 000 Zuschauer erwartet. Die Begeisterung der Fußballfans in Teheran ist riesig, entsprechend reagieren auch die Medien weiter
  • 352 Leser
TOURISTEN

Von Giraffe verletzt

Auf der Flucht vor Löwen ist eine Giraffe in einem südafrikanischen Wildpark - nahe dem Krügerpark - in einen Safariwagen mit Touristen gestürzt und hat zwei Frauen schwer verletzt. Eines von drei fliehenden Tiere strauchelte, überschlug sich und begrub die Frauen im offenen Fahrzeug unter sich. Die Giraffe blieb unverletzt und floh weiter. dpa weiter
  • 287 Leser
MEDIENINSTITUT

Wechsel nach Dortmund

Nach rund zehn Jahren schließt das Europäische Medieninstitut (EMI) zum Ende des Jahres seinen Standort in Düsseldorf und will neu strukturiert unter dem Dach der Universität Dortmund fortbestehen. Das erklärte EMI-Generaldirektor Jo Groebel. Die schwierige Konjunkturlage im Medienbereich habe das Institut zu diesem Schritt gezwungen. dpa weiter
  • 354 Leser
LEICA / Vorstandsvorsitzender Hanns-Peter Cohn geht

Weiterhin rote Zahlen

Der Vormarsch der digitalen Fotografie macht dem Kamerahersteller Leica schwer zu schaffen. Das Unternehmen rechnet für das Gesamtjahr 2004/05 (31. März) mit roten Zahlen. Ursprünglich hatte die Gesellschaft ein ausgeglichenes operatives Ergebnis angepeilt. Vorstandschef Hanns-Peter Cohn kündigte zudem seinen Rücktritt zum Jahresende an. An seine Stelle weiter
  • 415 Leser

WM-Qualifikation

GRUPPE 1 Finnland - Armenien Sa., 16.00 Uhr Tschechien - Rumänien Sa., 17.00 Uhr Mazedonien - Niederlande Sa., 20.30 Uhr Tabelle: 1. Rumänien 3 Spiele/9:3 Tore/9 Punkte, 2. Finnland 3/6:2/6, 3. Mazedonien 2/4:2/3, 4. Niederlande 1/2:0/3, 5. Tschechien 1/0:2/0, 6. Armenien 2/0:5/0, 7. Andorra 2/1:8/0. Nächste Spiele am Mittwoch, 13. Oktober Andorra - weiter
  • 376 Leser
ATHEN / Im ehemaligen Olympischen Dorf sollen günstige Unterkünfte entstehen

Wohnraum aus der Lostrommel

Die Wohnungen im Olympischen Dorf von Athen werden heute verlost. Für viele Griechen die einzige Möglichkeit, zu bezahlbarem Wohneigentum zu kommen. weiter
  • 258 Leser
JUSTIZ / Prozess wird nun doch neu aufgerollt

Überraschende Wende im Fall Harry Wörz

Harry Wörz beteuert seit Jahren, er habe nie versucht, seiner Frau etwas anzutun. Jetzt bekommt der wegen versuchten Totschlags Verurteilte einen neuen Prozess. weiter
  • 368 Leser
dfb-pokal

ZDF am Ball

Das Spitzenspiel im Achtelfinale des DFB-Pokals zwischen Bayern München und dem VfB Stuttgart wird live vom ZDF übertragen. Die Partie wird am Mittwoch, 10. November, um 20.30 Uhr im Olympiastadion angepfiffen. Das zweite Bundesliga-Duell (Hannover 96 - Borussia Dortmund) ist für Dienstag, 9. November (19 Uhr), angesetzt. sid weiter
  • 389 Leser
BANKRAUB / Polizei hat noch keine heiße Spur

Zehn Minuten fehlen

Nach dem Banküberfall in Siegelsbach mit einer Toten hat die Polizei gestern einen Verdächtigen verhört. Eine heiße Spur scheint es jedoch noch nicht zu geben. weiter
  • 310 Leser
handball-wm

Zuerst gegen Ägypten

Die deutschen Handballer bestreiten ihr Eröffnungsspiel bei der WM in Tunesien am 23. Januar (17 Uhr) gegen Ägypten. In den weiteren Vorrunden-Partien trifft der Olympia-Zweite auf Brasilien (24. Januar), Katar (26. Januar), Norwegen (27. Januar) sowie Serbien/Montenegro (29. Januar). Man muss mindestens Dritter werden, um sich für die Hauptrunde zu weiter
  • 306 Leser