Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Oktober 2004

anzeigen

Regional (66)

Die Stadt Ellwangen hat dieses Jahr ihre ehemaligen Mitarbeiter der Stadtverwaltung, des Baubetriebshofs und der Stadtwerke zum gemütlichen Miteinander ins Alamannenmuseum eingeladen. Die Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, war mit 110 "Ehemaligen" gut besucht; es war zugleich die größte Gruppe, die bisher im Museum empfangen wurde. Nach weiter
Rotbäckige, saftig pralle Apfelzeit. Herbstzeit. Damals im Paradies muss sich der Herbst allerdings anders angefühlt haben, sonst hätten sich Adam und Eva bestimmt nicht "erkannt". Die jetzt in Aalen lebende Malerin Maria Kloss lässt auf ihrem in bestem "naivem" Stil gemalten Bild "Apfeltage im Paradies" das biblische Urpaar neckisch im Kernobstbad weiter
  • 120 Leser
Die Kirchengemeinde St. Ottilia Kerkingen ist stolz auf ihren Erntedankaltar. In diesem Jahr war dass Motiv "Der verlorene Sohn" an der Reihe. Nach einem festlichen Erntedankgottesdienst dankte Dekan Reutlinger Agnes Schmidt und ihren fleißigen Helferinnen für die Gestaltung des Erntedankaltares. weiter
  • 161 Leser
Für aktive und passive Mitglieder, aber auch für alle Freunde veranstaltet der TSV Ellwangen am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Eichenfeldhalle Neunheim sein traditionelles Herbstfest. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Schautanz der "Fit for Fun"-Frauengruppe, Vorführungen der Kunstturnerinnen sowie eine Tombola, außerdem werden langjährige weiter
Der Förderverein "Wind und Wasserkraft Ostalb" lädt am Montag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag in den Sitzungssaal der IG Metall in der Friedrichstraße 54 ein: "Arbeit - Sicherheit - Zukunft auch ohne Wirtschaftswachstum". Referent ist Dr. Jürgen Grahl, zweiter Vorsitzender des Solarfördervereins Aachen. "Energiesparendes Wohnen" Die Agendagruppe weiter
Auf Einladung des Dischinger Kulturkreises kommt der von SWR 3 "Sonntag lacht" bekannte Oberschwabe und Maulart-Kabarettist Manfred Hepperle mit "Ebbes isch allaweil" am Sonntag, 17. Oktober, um 17 Uhr auf die Arche-Bühne in Dischingen. Karten gibt's unter der Telefonnummer (07327) 9222 111. Seniorenausflug Der DRK-Ortsverein Elchingen veranstaltet weiter
Mitglieder des Kulturvereins Schloss Laubach laden ein zu einer Ringelnatz-Lesung in den Gartensaal von Schloss Laubach: Freitag, 15., und Samstag, 16. Oktober, 20 Uhr. weiter
  • 103 Leser
Um die biblische Schöpfungsgeschichte und die Naturwissenschaften geht es heute Abend bei einem Vortrag von Pfarrer Michael Rau im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen. Am nächsten Donnerstag am selben Ort lautet das Thema "Wohltuender Rhythmus - von der bleibenden Aktualität des biblischen Weltbildes". Beginn jeweils 20 Uhr. Kinderbedarfsbörse Am Samstag, weiter
Der Musikverein Essingen veranstaltet am Samstag, 16. Oktober, ab 19 Uhr in den Räumen der Autohaus Heitmann GmbH das 6. Südtiroler Weinfest mit kulinarischen Köstlichkeiten und verschiedenen Südtiroler Weinsorten. Freunden der Blasmusik präsentiert der Musikverein Essingen einen Ausschnitt aus seinem Repertoire. Herbstkonzert der Musikschule Am heutigen weiter
In einem Aalener Teilort wollte in der letzten Woche ein 43-Jähriger einem 25-Jährigen Rauschgift übergeben. Dabei konnte sie die Polizei vorläufig festnehmen. Bei dem Deal konnten 20 Gramm Kokain sichergestellt werden. Zuhause beim Dealer wurden weitere 30 Gramm Kokain sichergestellt. Gegen den 43-Jährigen erließ der Haftrichter Haftbefehl. Drei Pkw weiter
Die gemeinsame Fünfzigerfeier des Röttinger Jahrganges 1954 begann mit einem Dankgottesdienst in St. Gangolf zu dem Pater Sabu die Jubilare. Nicht schlecht staunten die auswärtigen Altersgenossen über den neuen Bürgersaal in ihrem ehemaligen Schulhaus, der im Dezember eingeweiht wird. Ortsvorsteher Alois Diemer gab dort Erläuterungen zur Dorfentwicklung. weiter
Jeden Sonnenstrahl nutzen, heißt die Devise in Zeiten, in denen der Wind als Vorbote der kalten Jahreszeit über die Ostalb fegt. Mittags aber meldet sich zuweilen an geschützten Orten der Sommer zurück. weiter
  • 243 Leser

"Black Night"

Zur Vollmondstunde sind an diesem Samstag, 16. Oktober, alle Gruselfreunde zu einer "Black Night" auf den Nepperberg in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Vom Treffpunkt am Güterbahnhof (18 Uhr) geht es im Fackellicht den Berg hinauf, begleitet von Geschichten um Edgar Allen Poe und vielem mehr mit dem Team der KulturTankstelle. Am geheimen Spielort wartet weiter
  • 131 Leser
JUBILÄUM / CVJM-Posaunenchor Aalen feiert mit Konzert und Bläsergottesdienst sein 75-Jähriges

"Von Schütz bis Schütz"

"Von Schütz bis Schütz" ist das Motto für das Bläserkonzert zum 75-jährigen Jubiläum des CVJM-Posaunenchors Aalen am kommenden Samstag in der Stadtkirche. Der Jubelchor und Freunde aus Altenburg werden Musik von alten und neuen Meistern spielen. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
MUSIKTHEATER / Drei Opern, eine Operette und ein Ballettabend im Gmünder "Stadtgarten"

"Xerxes" trifft "Madame Butterfly"

Drei Opern, eine Operette und einen Ballettabend umfasst die Musiktheater-Reihe des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd in der neuen Spielzeit. weiter
  • 125 Leser
FFW KERKINGEN / Übung im Kindergarten

Alle gerettet und in Sicherheit

Laut heulte die Sirene am Samstag Nachmittag in Kerkingen, als bereits dichter Rauch aus dem Kindergarten quoll. Unmittelbar nach Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Kerkingen am vermeintlichen Brandobjekt verschaffte sich Abteilungskommandant Matthias Herdeg einen Überblick über die Situation und forderte zusätzlich aus Bopfingen zur Unterstützung weiter
STIFTSBUND UND GAV / Herbstexkursion

An der Donau

Einen hochinteressanten Einblick in die europäischen Machtkämpfe des beginnenden 18. Jahrhunderts haben die Teilnehmer der Herbstexkursion von Stiftsbund, Geschichts- und Altertumsverein am Samstag erhalten. weiter
  • 103 Leser

Anna Ziegelbauer

Sie war die älteste Bürgerin Heubachs und auch des Ostalbkreises: Im Alter von fast 107 Jahren ist Anna Ziegelbauer jetzt gestorben. Zuletzt wohnte sie im Heubacher Pflegewohnhaus Kielwein. Geboren wurde die Anna Ziegelbauer am 21. Oktober 1897. Kaum zu glauben: Den Ersten Weltkrieg erlebte sie als junge Erwachsene, den Zweiten als Mittvierzigerin, weiter

Auch Geldleistung

Die Kleiderbeihilfe, wie sie der Kreis bislang gewährt hat, ist rechtswidrig. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hat eine gleichlautende Entscheidung des Verwaltungsgerichts bestätigt. Danach darf der Kreis die Kleiderbeihilfe nicht ausschließlich in Form von Sachleistungen gewähren, sondern muss auch Geldleistungen anbieten. Geklagt hatte eine Sozialhilfeempfängerin. weiter
CROSS-BORDER-LEASING / US-Parlament schafft Sicherheit

Bestandsschutz

In Washington sind die Würfel gefallen: Die Cross-Border-Geschäfte werden erschwert, aber nicht rückwirkend. Verträge, die vor März 2004 geschlossen wurden, genießen Bestandsschutz. weiter

Blutspende-Aktion

Das Deutsche Rote Kreuz hofft bei seiner nächsten Blutspendeaktion am Donnerstag, 14. Oktober von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Virngrundhalle auf eine rege Beteiligung. Wer als Erstspender kommt, muss einen Personalausweis oder Reisepass dabei haben. Aufgefordert sind alle gesunden Menschen zwischen 18 und 68 Jahren. weiter
  • 238 Leser

Botschaften

SCHAUFENSTER
In der Veranstaltungsreihe "Einblicke" zeigt die Pflegedirektion am Ostalb-Klinikum Aalen in einer Ausstellung unter der Überschrift "Botschaften vom Leben" Aquarelle von Geri Steinberg. Ihren ersten Zeichenunterricht erhielt sie bei der Dachauer Moosmalerin Paula Wimmer. Neben Kursen in der Aquarelltechnik sowie dem Akt- und Portraitzeichnen absolvierte weiter
  • 136 Leser
FEUERWEHR / Knapp 33 000 Euro in den Fahrzeugbestand investiert

Brandneuer Wagen für die Wehr

Mit der Anschaffung eines neuen MTWs (Mannschaftstransportwagens) hat sich die Schlagkraft der Abtsgmünder Wehr weiter erhöht. Das Fahrzeug wurde am Dienstagabend seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 144 Leser

D' Prozesshansl

Auch dieses Jahr finden in Zöbingen wieder Theaterabende statt. Anknüpfen an die Erfolge der vergangenen Jahre möchte die Theatergruppe des FSV Zöbingen unter der Regie von Daniel Ott mit dem Stück "D' Prozesshansl". Für diese Saison sind drei Spieltermine vorgesehen. Premiere ist am Samstag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen. Weitere weiter
SPD-KREISVERBAND / Landesgeschäftsführer Marten Jennerjahn:

Debatte wird sachlicher

Seit 100 Tagen ist der neue Geschäftsführer der SPD Baden-Württemberg im Amt. Als ersten Kreisverband besuchte Marten Jennerjahn jetzt die SPD Ostalb. Auf Einladung der Kreisvorsitzenden Willi Petzchen und Josef Mischko diskutierte er mit den Ortsvereinsvorsitzenden seine politischen und organisatorischen Ansätze. weiter
GUTEN MORGEN

Der gelbe Kasten

Dass die Post sparen muss und deshalb die guten alten Briefkästen zuhauf abmontiert, wissen wir. Was wir noch nicht wissen: Wie wirkt sich das auf den homo sapiens aus? Sind die Menschen jetzt gesünder, weil sie mehr Bewegung haben, der Weg zum nächsten Postkasten ist ja schließlich länger? Ist die Zahl der Blasen an den Füßen der Briefkastenläufer weiter
  • 148 Leser
AUSSTELLUNG / Ab heute

Ein anderer Blick auf den Wald

Am heutigen Donnerstag um 19 Uhr wird im Torhaus in Aalen eine ungewöhnliche Ausstellung eröffnet: Es sind Fotografien von und mit geistig behinderten Kindern und Jugendlichen, bzw. jungen Erwachsenen unter dem Motto: "Der Wald ist - schön". weiter
TIERSCHUTZ / Zuhause

Eine Katze braucht nicht viel

Wer dazu beitragen will, die Wartelisten der Tierschützer zu verkürzen, kann eine oder mehrere Katzen aufnehmen. Hier ein paar Tipps. weiter
PROZESS / Sexueller Missbrauch: Bewährungsstrafe für einen Frührentner aus Jagstzell

Es fehlte die soziale Kontrolle

Ein Jahr auf Bewährung - so lautete gestern der Urteilsspruch für einen 64-jährigen Frührentner aus Jagstzell. Der Mann hatte an zwei Teenagern im Alter von 15 und 16 Jahren homosexuelle Handlungen vorgenommen und sie dafür bezahlt. Für den Übergriff auf den 15-Jährigen musste sich der einschlägig vorbestrafte Mann jetzt vor dem Ellwanger Schöffengericht weiter
TIERSCHUTZ / So viele Katzen wie noch nie werden zurzeit ausgesetzt und abgegeben

Für Katzen sind die Boote voll

Noch nie sind im Tierheim Dreherhof so viele Katzen abgegeben worden wie in den letzten Tagen und Wochen. Auch der Tierschutzverein Aalen und Umgebung sagt von seiner Katzen-Auffangstation in Wasseralfingen: "Wir sind überlastet und können keine mehr aufnehmen." weiter
SEGELFLUG / Studenten legen Prüfung zum Kunstfluglehrgang in Neresheim erfolgreich ab

Gerissene Rollen am Härtsfeldhimmel

Studenten aus ganz Deutschland haben in Neresheim am 25. Kunstfluglehrgang der Idaflieg (Interessengemeinschaft akademischer Fliegergruppen) teilgenommen. Daher konnten am Neresheimer Himmel in letzter Zeit spektakuläre Flugmanöver beobachtet werden. weiter
  • 130 Leser
HOBBY / Fisch- und Pflanzenbörse des Aquarienvereins Aalen

Gesundes Aquarium

In Ostwürttemberg geborene tropische Süßwasserfische wechselten auf der Fisch- und Pflanzenbörse des Aquarienvereins Aalen die Besitzer. Und erfahrene Hobbyzüchter beantworteten gerne und ausführlich Fragen der Besucher über die Probleme im Heimaquarium. weiter
SCHWÄPO-PREISRÄTSEL / "Ostalb-Mix" Gewinner stehen fest

Gutscheine gewonnen

Die Gewinner des SchwäPo-Preisrätsels "Ostalb-Mix" stehen fest. Über 3500 richtige Antworten gingen ein. weiter
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG / "10 Jahre Kinomobil" und klassische Kinoplakate

Holdenried und die alten Kintopp-Zeiten

Klassische Filmplakate aus zwei Jahrzehnten zeigt eine Ausstellung im Rathausfoyer, die bis zum 29. Oktober zu sehen ist. Gleichzeitig wurde das nun schon seit zehn Jahren währende Gastspiel des Kinomobils gefeiert. weiter
  • 101 Leser
ERDGASPOKAL / Bundesweit ausgetragener Schüler-Kochwettstreit startet mit einem Paukenschlag:

Höchstpunktzahl für St. Gertrudis

Erst zum zweiten Mal in der achtjährigen Geschichte des Erdgaspokals, einem bundesweit ausgetragenen Schülerkoch-Wettstreit, konnte die Höchstpunktzahl (120 Punkte) vergeben werden. Freuen durften sich darüber Carmen Moßhammer, Maria-Louise Schlosser, Barbara Engelhard und Maike Lackner von der Mädchenrealschule St. Gertrudis. Sie überzeugten die Jury weiter
JUBILÄUM / "collegium vocale schwäbisch gmünd" führt zu seinem 20-jährigen Bestehen Händels "Messias" auf

Im klangvollen Dienst des Evangeliums

"Und künstlich groß ist das gottsel"ge Geheimnis; Gott ist offenbar im Fleische, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt von der Welt aufgenommen in die Herrlichkeit." So schreibt Charles Jennens, der den Text zu einem der außergewöhnlichsten und großartigsten Werke der Musikgeschichte geschrieben hat, im Vorwort weiter

Im Türmerstüble

BREZGA-BLASE
o muaß au a Jonger schnaufa, ond aufpassa, dass 'r sein Däätz et an an Balka na haut. Dr Aufgang zum Turm von dr Stadtkirch isch et leicht, ond arg fett sei därf der, wo do naufwill, au et. Mir hend 's gschafft, am Glockastuhl vorbei send no dia Stiaga äwl schmäler worda. Aber etzt semmer hoba, mir, d'Nachwächter von Ola ond dr Herr Dekan, der wo os weiter
THEATER DER STADT AALEN / Ralf Siebelt inszeniert Dea Lohers "Magazin des Glücks"

Kaleidoskop des Pechs

Das "Magazin des Glücks" steht auf dem Rummelplatz. Tummelplatz der glücklosen Glückssucher in Dea Lohers Episoden, die jetzt Ralf Siebelt am Theater der Stadt Aalen erstmals als abendfüllendes Stück inszeniert. Die zweite Premiere der dritten Spielzeit des Sterr-Teams beginnt am Freitag, 22. Oktober, um 20 Uhr im Studio im Alten Rathaus. weiter
  • 105 Leser
ROCK-PARTY

Kräftig abgetanzt wie damals

Im "La Cantina" war Rock-Party. Zuerst vorsichtig, zaghaft kam die Party in die Gänge, später war die Tanzfläche gut gefüllt. DJ Heinz traf den Geschmack der Gäste. weiter
  • 114 Leser
SENIOREN-TREFF / Viel Programm bis ins nächste Jahr

Lehrreich und gesellig

Der Senioren-Treff ist eine Einrichtung der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Neresheim. Zwischen Oktober 2004 und Mai 2005 bietet er ein abwechslungsreiches und interessantes Programm. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Besondere CD aufgenommen

Lompaliedla und mehr

Von vielen alten Wander- und Fahrtenliedern oder von den lustigen "Lompaliedla" gibt es keine Noten mehr. Deshalb hat das seit zwei Jahren bestehende Gauchorensemble "Zupft ond g|1songa" auf seiner ersten CD "Sangeslust gegen Alltagsfrust" solche Lieder aufgenommen. weiter
LÖWENTOR-MUSEUM / Ungewöhnliche Ausstellung über Insekten in Haus und Wohnung

Mehr Toleranz für Silberfischchen

Auf den ersten Blick wirken die Einmachgläser auf dem Vorratsregal harmlos. Die Deckel sind mit Papier überzogen und mit einer Schleife zugebunden. Auf den zweiten Blick aber trügt der Schein: In den Gläsern befindet sich keineswegs Marmelade oder Kompott. Im Innern wuseln vielmehr Motten, Speckkäfer und andere Gänsehaut verursachende Krabbeltiere. weiter

Miniköche von der Ostalb und aus Heubach reisen zur Olympiade

Olympiade der Köche ist am Wochenende in Erfurt: rund 1000 Kochkünstler aus 90 Nationen werden vier Tage lang Köstlichkeiten zaubern, um die beste Köche-Nationalmannschaft der Welt zu ermitteln. Mit dabei sind natürlich die Miniköche aus Heubach und von der Ostalb, angeführt von Jürgen Mädger, Ruth Kress sowie Karin und Dieter Jörg. Sie werden dem Einmarsch weiter

Musikvereine im Radio

Der Musikverein Westhausen 1852 und die Chorfreunde Hüttlingen werden am Sonntag, 31. Oktober, in der SWR 4-Sendung "Musik aus dem Land" zwischen 18 Uhr und 20 Uhr zu hören sein. SP weiter
  • 265 Leser
SJR / Stadtteiljugendbeautragter Erbacher: Treffs funktionieren

Nur mit Rückhalt

Der neue Beauftragte der Stadt Aalen für die Jugendarbeit in den Stadtteilen und -bezirken, Friedrich Erbacher, hat seinen Dienst begonnen. Am Dienstag wurde er von Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner im Büro des Stadtjugendrings (SJR) vorgestellt. Auch Unterkochen brauche einen Jugendtreff, meint Schwerdtner. weiter
10. ELLWANGER IMMOTAGE / Bürgermeister Karl Bux wirbt für "Wannenfeld eins"

Nur Mut zum Häuslesbau!

Bürgermeister Karl Bux, die Kreissparkasse Ostalb und zahlreiche Architekten der Region machten den Bürgern im Rahmen der "Immotage" Mut, ein Eigenheim zu bauen. weiter
  • 104 Leser
GEMEINDERAT

Ortsvorsteher gewählt

In seiner gestrigen Sitzung hat der Gemeinderat Lauchheim die Ortsvorsteher aus Hülen und Röttingen einstimmig bestätigt. Felix Auracher wurde zum Ortsvorsteher in Hülen gewählt. In der letzten Sitzung des Ortschaftsrates hatten die Räte Auracher mit vier von sechs Stimmen bestätigt. Als stellvertretender Ortsvorsteher wurde Anton Neher mit fünf Stimmen weiter
KATHOLISCHES BILDUNGSWERK

Ostalb-Pilger auf dem Schwabenweg

Eine Gruppe von 16 Pilgern war mit dem katholischen Bildungswerk unter Leitung von Karl Mayr fünf Tage auf dem "Schwabenweg" unterwegs. Auch der blinde Thomas Bieg bewältigte dieses Stück des Jakobsweges von Konstanz nach Einsiedeln. weiter

Prominenter Besuch

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens präsentierte die Klosterfeldschule Eltern, Schülern und Gästen mit Manfred Mai einen beliebten Kinderbuchautor. Mai stand zwei Tage lang den Dritt- und Viertklässlern Rede und Antwort und las ihnen aus seinen Büchern vor. Am Montag Abend konnte er bei einer Lesung auch die Erwachsenen begeistern.(ms/Foto: ms) weiter
AUSSCHUSS / Bericht über Drogen und Gewalt an Schulen

Prävention - damit die Schule Schonraum bleibt

Licht und Schatten: dass hell und dunkel nicht nur in der Optik Gegenspieler sind, wurde jetzt im Schul-und Kulturausschuss deutlich. Im Bericht über Gewalt und Drogen an den Beruflichen Schulen im Ostalbkreis registrierte die für das so genannte "Hellfeld" zuständige Polizei nur sehr wenige Fälle. Sucht- und Drogenexperten sind dagegen überzeugt, dass weiter
GOLDBERGSCHULE PFLAUMLOCH / Kooperation mit dem Judo-Sport-Team Riesbürg

Qi Gong für die Konzentration

Das neue Schuljahr hat in der Goldbergschule in Pflaumloch mit einigen Überraschungen für die 61 Grundschüler begonnen. Neu sind eine Theater-AG und eine Flötengruppe. Doch den größten Anreiz für die Kinder bietet ein gemeinsames Projekt der Goldbergschule mit dem Judo-Sport-Team Riesbürg. weiter

Rekord-Haushalt

Einen 172,4 Millionen Euro dicken Rekordhaushalt haben Oberbürgermeister Bernhard Ilg und Stadtkämmerer Dieter Zeeb jetzt eingebracht. Der Verwaltungshaushalt ist rund 99 Millionen Euro schwer, der Vermögenshaushalt 73 Millionen Euro. Die Stadt rechnet mit 12 Millionen Euro Gewerbesteuereinnahmen. weiter
  • 289 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Öffentliche Bekanntmachungen:

Satzung überarbeitet

In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat neben den Freiwilligkeitsleistungen (wir berichteten) auch mit der Satzung in Sachen "öffentliche Bekanntmachungen" befasst. weiter

Stepp-Quartett

Die erst 15-jährige Pianistin Julia Kammerlander stellt heute um 19.30 Uhr beim Toto-Lotto Klavierkonzert auf Schloss Kapfenburg ihr herausragendes Talent unter Beweis. Musikalische Begleitung erhält sie durch das Stepp-Quartett. Seit Herbst 2004 präsentieren sich die vier Nachwuchsmusiker zusammen mit Julia Kammerlander als exzellentes Klavierquintett weiter
  • 175 Leser
ARTENSCHUTZ / Experten schlagen Alarm wegen Energiesparlampen im Besucherbergwerk Tiefer Stollen

Stromsparen vergrault Fledermäuse

Nach der Fledermauskartierung im September 2002 durfte sich Aalen "Fledermaus-Hochburg" nennen. Doch die "Jäger der Nacht" machen neuerdings einen Bogen um eines ihrer wichtigsten Winterquartiere, dem Besucherbergwerk Tiefer Stollen. Was niemand ahnte: Die im Stollen montierten Energiesparlampen stören Fledermäuse offenbar so sehr, dass sie den Tiefen weiter
PFLANZEN / Grünes aus der Innenstadt überwintert in der Stadtgärtnerei

Terracotta weicht Steinwolle

Das Grün in der Gmünder Innenstadt schwindet. Nach und nach holen Mitarbeiter des Bauhofs die Pflanzen ab und bringen sie in die Stadtgärtnerei aufs Hardt. Dort stehen sie jetzt. Warten, bis sie sauber und gestutzt ins Warme kommen. weiter
  • 111 Leser
FREMDENVERKEHRSVEREIN ELLWANGEN / 50-jähriges Bestehen mit einer "Kulinarischen Stadtführung" gefeiert

Vereinstreue kulinarisch belohnt

Seit diesem Jahr gibt es unter der Bezeichnung "Kulinarische Stadtführung" eine weitere Variante der beliebten Candlelight-Führungen, bei der auch kleine Gaumenfreuden serviert werden. Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens hat jetzt der Fremdenverkehrsverein seinen Mitgliedern einen solchen Stadtrundgang spendiert. weiter
BAYWA AG / Neuem Standort im Gewerbegebiet zugestimmt

Verkauf und Neubau geplant

Der Vorstand der BayWa AG hat dem Verkauf des alten Standortes am Fuße des Ulrichbergs zugestimmt. Der zukünftige Platz steht schon fest. weiter
INNENSTADT / Stadtverwaltung appelliert an die Sanierungsbereitschaft der Hauseigentümer - Mehr als 1,66 Mio. Euro Förderung zu erwarten

Viele Hände sollen Aalens gute Stube wohnlicher machen

Was eine "intensive Zusammenarbeit" werden soll mit dem Ziel, auch endlich das südöstliche Quartier der Innenstadt wohnlich herauszuputzen, hat gestern Abend klein begonnen: Rund 60 Hauseigentümer, Bürger und Bewohner der Innenstadt ließen sich von der Stadtverwaltung das Grundkonzept zu Sanierung "Innenstadt II" vorstellen. weiter
PFLEGE-WORKSHOP / Ganztägige Veranstaltung im Landratsamt

Vieles über Alzheimer

Alzheimer verändert vieles - für die Betroffenen und für die Familie. Gezielte Aufklärung zu dieser, oft auch Demenz genannten Erkrankung, gibt es am Samstag, 16. Oktober, ab 10 Uhr beim Pflegeworkshop im Landratsamt. weiter
GEMEINDERAT BARTHOLOMÄ / Altlasten und Hundekot

Waldi-Tütchen gratis?

Hundekot bereitet in Bartholomä Ärger. Der Gemeinderat will die Informationskampagne der Landwirte unterstützen und überlegt, kostenlose Hundekot-Tütchen zu verteilen. weiter
VI. ELLWANGER SCHLEPPJAGD

Über Stock und Stein

Am kommenden Samstag, 16. Oktober, veranstalten die Reiterlichen Jagdhornbläser Ellwangen und der Reit- und Fahrverein Rindelbach eine Schleppjagd hinter der Hardt-Meute des Badischen Schleppjagdvereins. weiter
JUGENDBERUFSHILFE

Zum Azubi reifen

Schülern Rüstzeug zu vermitteln, das ihnen den Übergang von Schule in den Beruf erleichtert - "Ausbildungsreife vermitteln" nennt das die AJO und hat ein entsprechendes Projekt mit Achtklässlern an der Friedensschule gestartet. weiter
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (18) / Die Löwen-Brauerei am Galgenberg

Zwei Weltanschauungen unter einem Dach

Die Jahrzehnte um die Wende zum 20. Jahrhundert gelten auch heute noch als das "goldene Zeitalter der Bierbrauer". Und um diese Jahrhundertwende wurden auch die bis dahin bei ihren Stammhäusern in der Innenstadt angesiedelten Brauereien an den Galgenberg vor die Stadt hinaus verlegt. weiter
  • 1322 Leser

Regionalsport (15)

TANZEN / TV Neuler

19,3 Punkte

Die acht jungen Mädels vom TV Neuler, haben beim Landesoffenen Ostwürttemberg-Cup-Dance in Niederstotzingen zum ersten Mal teilgenommen und auf Anhieb den ersten Platz erreicht. Mit ihrem Hip Hop-Tanz, einstudiert von Verena Gerstner, zeigten die Mädels, alle im Alter von zehn bis zwölf Jahren, eine hervorragende Leistung und erzielten im Wettbewerb weiter
  • 145 Leser

Anke Huber gratuliert Verena Schmid und Jakob Novotny

Mitten auf dem Centre-Court beim Porsche Tennis Grand Prix in Filderstadt, auf dem Weltklassespielerinnen wie Elena Dementieva, Lindsay Davenport und Amélie Mauresmo vor ausverkauften Rängen spielen, wurden die zehn Gesamtsieger im LBS-Junior-Cup 2004 geehrt. Unter den Gewinnern waren auch Verena Schmid (kniend zweite v.l.) und Jakob Novotny (kniend weiter
  • 207 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderlader Pistole - Ellwangen fällt auf Platz drei zurück

Brend I siegt überlegen

Mit einem erneuten überlegenen Start-Ziel-Sieg und insgesamt 2413 Ringen schloss der SV Brend I die diesjährige Sommerrunde der Bezirksliga Vorderlader Pistole/Revolver ab und stellt mit Walter Schunter mit insgesamt 810 Ringen auch den besten Einzelschützen im Feld der 55 Starter. weiter
REGELQUIZ / Karten fürs nächste Normannia-Spiel

Einwurf für Gegner

Die meisten der Regelquiz-Freunde haben's gewusst: Tritt ein Spieler beim Einwurf ins Spielfeld, pfeift der Schiedsrichter. weiter
TIPP-KICK / 2. Bundesliga Süd - PWR 78 Wasseralfingen mit zwei Teams vertreten

Erste bewahrt Hierarchie

Nach dem Aufstieg der Zweiten Mannschaft des PWR Wasseralfingen spielen jetzt zwei Teams in der zweiten Tipp-Kick-Bundesliga. Das vereinsinterne Duell entschied die erste Garnitur klar für sich. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Als nächster Gegner warten die Amateure des TSV 1860 München auf den VfR Aalen

Hinten stark, aber etwas unerfahren

Mit halben Sachen gaben sich die "kleinen Löwen" des TSV 1860 München nicht zufrieden. Entweder machten sie fette Beute oder sie blieben selbst auf der Strecke. Die Punkte geteilt hat der nächste Gegner des VfR Aalen und Wiederkehrer in die Fußball-Regionalliga Süd bisher noch nicht. weiter

Hoffnung und Treue

Leserbrief zum Thema VfR Aalen: "Ich erinnere mich, wie der VfR vor einigen Jahren im Rohrwang vor 250 Zuschauern und einer alten, maroden Holztribüne ein Fußballverein ums nackte (finanzielle) Überleben kämpfte. Ich erinnere mich auch daran, wie einige Personen in dieser schwierigen Phase mit großem persönlichen Engagement das Ruder in die Hand nahmen weiter
LEICHTATHLETIK / Statistik

Listen, bitte!

Brigitte Scheloske, Statistikerin des Ostalbkreises, bittet alle Vereine von Meisterschaften oder Sportfesten die Ergebnislisten umgehend zu zusenden. Letzter Termin, damit die Ergebnisse noch in die Kreis- bzw. Württembergische Bestenliste aufgenommen werden können, ist der 15. Oktober 2004. Bitte an Frau Brigitte Scheloske, Waldsträssle 16, 73568 weiter
MOTORSPORT / Finale der Deutschen Meisterschaft in der 125er-Klasse

Max Nagl holt den Titel

Zum Finale der Deutschen Meisterschaft der Klasse 125 ccm trat das Kosak-Ktm-Racing-Team geschlossen mit allen drei WM-Piloten auf dem KTM-Ring in Höchtstädt im Fichtelgebirge an. weiter
VFB STUTTGART / Das mobile VfB-Museum ist für eine Woche in Böhmenkirch

Meisterschale auf der Alb

Die Nachbildung der Meisterschale von 1992, ein Trikot aus den 50er-Jahren, dazu viele Bilder und Zeitungsausschnitte: In den Räumen der Firma DEE in Böhmenkirch ist diese Woche eine Ausstellung zur Geschichte des VfB Stuttgart zu sehen. weiter
  • 331 Leser
BOXEN / Württembergische Meisterschaften - Dennis und Alex Fütterer, Kreis, Taiga und Ödimir stehen ganz oben auf den Treppchen

TSB-Boxer sichern sich fünf Meistertitel

Bei den Finalkämpfen um die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften im Amateurboxen waren die Boxer des TSB Schwäbisch Gmünd erfolgreich. Fünf Titel konnten sie mit nach Hause nehmen. weiter
  • 125 Leser
LEICHTATHLETIK / Ostalbiade in der Talsporthalle

Vier Stationen

Leichtathletik einmal anders - kindgerecht und spielerisch verpackt - so ist das Motto der diesjährigen Ostalbiade. In der Talsporthalle in Wasseralfingen veranstaltet der TSV Wasseralfingen am Sonntag 24. Oktober 2004 die Hallenostalbiade für Leichtathleten. weiter
  • 130 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftgewehr - Regelsweiler III und Buch II ungeschlagen

Wechsel an der Spitze

Der nach dem ersten Durchgang der Bezirksliga Luftgewehr allein führende TSV Hüttlingen wusste oder ahnte, was ihm im zweiten Durchgang, beim Verzicht auf sein Heimrecht, vor lautstarkem Publikum im Bucher Schützenhaus beim Schießen auf der vollelektronischen Anlage passieren könnte. weiter
MOTOCROSS / Deutsche Meisterschaften in Höchstädt im Fichtelgebirge

Wyatt Avis wird Fünfter

Bei den Deutschen Meisterschaften im Motocross in Höchstädt/Fichtelgebirge konnte Wyatt Avis vom Team Suzuki-Kurz schon in den Zeittrainings überzeugen. Am Ende belegte er den fünften Platz in der Klasse 125 ccm. weiter

Überregional (107)

PARTEI / Führende CDU-Politiker nehmen Merkel nach Merz-Rückzug in Schutz

'Persönliche Differenzen waren nicht Schuld'

Führende CDU-Politiker haben Partei- und Fraktionschefin Angela Merkel gegen Vorwürfe wegen des angekündigten Rückzugs von Friedrich Merz aus der Führungsspitze verteidigt. Für solche Kritik habe er 'kein Verständnis', sagte der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Wolfgang Bosbach. Er widersprach der Vermutung, persönliche weiter
  • 329 Leser
INTERVIEW / Zweifel an der Führungsstärke

'Wenn es ernst wird, verliert Merkel'

Zweifel an der Führungsfähigkeit der CDU-Chefin Angela Merkel meldet Manfred Güllner vom Umfrageinstitut Forsa an. Es fehle an einem unverwechselbaren Profil. weiter
  • 301 Leser
RECHTSPRECHUNG

125 Jahre OLG Stuttgart

Mit einer hochrangig besetzten Diskussionsveranstaltung im Stuttgarter Neuen Schloss erinnerte gestern das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart an sein 125-jähriges Bestehen. OLG-Präsident Eberhard Stilz verwies bei der Begrüßung darauf, dass 'wir nicht geladen haben, um uns feiern zu lassen.' Auch die Justiz habe 'Grund zur Demut', das gelte gerade im weiter
  • 311 Leser
FORMEL 1 / Weltverband präsentiert vorläufigen Kalender für 2005

19 Rennen - eines davon in der Türkei

Weltmeister Michael Schumacher und seine Formel-1-Kollegen müssen sich im kommenden Jahr auf eine historische Terminhatz einstellen. weiter
  • 342 Leser
VERBRAUCHER / Zahl der Schuldnerberatungsstellen nahm von 70 auf 1300 zu

2,5 Millionen Haushalte stehen dick in der Kreide

Langfristig ist der Trend der deutschen Konsumenten zur Verschuldung deutlich; kurzfristig sind die Zahlen nicht eindeutig zu interpretieren. Fest steht allerdings, dass 2,5 Mio. Haushalte sich bis unter die Pfändungsgrenze mit Konsumentenkrediten verschuldet haben. weiter
  • 386 Leser
Baur-versand

Abbau von 200 Stellen

Der Baur-Versand aus dem oberfränkischen Burgkunstadt will bis 2006 rund 200 Mitarbeiter entlassen. 'Wir werden wesentliche Bereiche des Einkaufs konzentrieren', sagte Baur-Geschäftsführer Richard Krekeler. Die Kapazitäten beim Otto-Versand und beim Tochterunternehmen Baur müssten gebündelt werden. Als Gründe für die geplanten Kündigungen nannte Krekeler weiter
  • 394 Leser
FRASPA

Abberufung verlangt

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat die Abberufung von zwei freigestellten Vorständen der Frankfurter Sparkasse (Fraspa) verlangt. Das teilte die freie Sparkasse in Frankfurt mit. Der Verwaltungsrat der Fraspa soll am kommenden Mittwoch auf einer Sondersitzung über das weitere Vorgehen beraten. dpa weiter
  • 369 Leser
wm 2006

Andorra schafft eine Sensation

Mit dem ersten Pflichtspielsieg der Verbandsgeschichte hat Andorra in der Qualifikation zur WM 2006 in Deutschland eine Sensation geschafft. Die Auswahl aus dem Zwerg-Staat in den Pyränäen besiegte vor lediglich 200 Zuschauern in Andorra La Vella Mazedonien mit 1:0 (0:0). Das Tor erzielte Marc Bernaus (60.). Die mit dem Bielefelder Vanco Trajanov angetretenen weiter
  • 379 Leser
VOLKSWAGEN

Annäherung in Tarifrunde

In die Tarifverhandlungen bei Volkswagen ist nach Gewerkschaftsangaben überraschend Bewegung gekommen. Der Wolfsburger Konzern erklärte sich nach den Worten von IG-Metall-Verhandlungsführer Hartmut Meine in der dritten Verhandlungsrunde bereit, das Thema Arbeitsplatzsicherung in einem Tarifvertrag zu regeln. Im Gegenzug werde die Gewerkschaft mit der weiter
  • 406 Leser
SPRACHE / Eine Frankfurter Jury sichtet die Vorschläge der Bürger

Auf der Suche nach dem 'Unwort des Jahres'

Die Suche nach dem 'Unwort des Jahres 2004' hat begonnen. Eine unabhängige Jury fordert die Bürger auf, Vorschläge einzureichen. Dabei werden Wörter oder Formulierungen gesucht, die sachlich grob unangemessen sind und möglicherweise sogar die Menschenwürde verletzten. Einsendeschluss ist der 9. Januar. Das 'Unwort des Jahres 2004' soll dann am 18. Januar weiter
  • 250 Leser

Auf Frauchen warten. ...

...Die zwei West-Highland-Terrier warten vor einem Geschäft in Freiburg auf ihr Frauchen. Die Tiere werden liebevoll Westies genannt, gelten als selbstbewusst und wachsam. Früher wurden sie als Jagdhunde eingesetzt. weiter
  • 385 Leser
KARSTADT

Auf Messers Schneide

Die Zukunft des angeschlagenen Handelsriesen KarstadtQuelle steht auf des Messers Schneide. Auch nach dreitägigem Ringen um ein Sanierungspaket haben die Verhandlungen zwischen Vorstand und Arbeitnehmerseite bis gestern Abend keine Lösung gebracht. Mit dem Beitrag der Belegschaft stehen oder fallen auch die anderen Bausteine des milliardenschweren Rettungsprogramms. weiter
  • 391 Leser

Ausstellungen

Surreale Natur Er gilt als einer der Schlüsselfiguren des Surrealismus: André Masson. Dem französischen Künstler widmet das Museum Würth in Künzelsau noch bis zum 30. Januar die Sonderausstellung: 'Eine Mythologie der Natur' (täglich von 10-18 Uhr geöffnet). Mit rund 80 Gemälden, Arbeiten auf Papier und Skulpturen thematisiert die Ausstellung den für weiter
  • 337 Leser
REITEN

Beerbaum kommt

Die Gold-Equipe der Olympischen Spiele von Athen im Springreiten will beim 20. German Masters in Stuttgart (17. - 21. November) starten. Auch Ludger Beerbaum wird nach Meinung des Turnierdirektors Gotthilf Riexinger trotz der Dopingverdächtigungen dabei sein, da der Weltverband FEI nicht mehr in diesem Jahr über den Fall entscheiden wird. dpa weiter
  • 386 Leser
HOHNER / Umsatz schrumpft weiter

Belebung mit neuen Produkten

Der Musikinstrumentenhersteller Hohner hat trotz Umsatzrückgangs zum vierten Mal in Folge schwarze Zahlen geschrieben. Der Gewinn der Matth. Hohner AG lag im Geschäftsjahr 2003/2004 (31. März) mit 150 000 EUR jedoch deutlich niedriger als im Jahr davor (906 000 EUR), wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz des Hohner-Konzerns schrumpfte um 8,7 Prozent weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL

Blatter rüffelt David Beckham

David Beckham wollte besonders clever sein, aber dann handelte der Kapitän der englischen Fußball-Nationalelf sich eine Menge Ärger ein. Der 29-jährige exzentrische Star räumte ein, dass er im WM-Qualifikationsspiel England gegen Wales (2:0) mit Absicht eine Gelbe Karte provoziert hatte. Auf diese Weise konnte er gestern die fällige Gelbsperre beim weiter
  • 350 Leser
OPEL / Spekulationen um Abbau von bis zu 6000 Stellen

Bochum im Blick

Bei den Gerüchten um den Stellenabbau in den deutschen Opel-Fabriken verdichten sich die Hinweise, dass das Werk Bochum stark betroffen sein wird. weiter
  • 373 Leser

Boris Becker geht ...

...fremd. Seine großen sportlichen Erfolge, darunter drei Wimbledon-Siege, feierte Boris Becker als Tennisspieler. Aber wie viele der ehemaligen Profis hat er schon seit einiger Zeit das Golfspielen entdeckt. Derzeit nimmt der Deutsche, der auch mit dem Golfschläger passable Ergebnisse erzielt, an einem Prominenten-Turnier in Son Servera auf der Balearen-Insel weiter
  • 323 Leser
UNTREUE / Ex-Bürgermeister im Visier der Staatsanwaltschaft

Böser Verdacht gegen Ehrenbürger

Mehr als drei Jahrzehnte lang war Günther Nufer Bürgermeister in Bad Säckingen. Er ist auch Ehrenbürger der Stadt. Jetzt steht er unter dem Verdacht der Untreue. weiter
  • 327 Leser
AUKTION

Callas-Schmuck wird versteigert

Die Juwelen der legendären Opernsängerin Maria Callas kommen in Genf unter den Hammer. Am 17. November werden im Hotel 'Beau-Rivage' neben anderen kostbaren Juwelen insgesamt elf Schmuckstücke der Opern-Diva versteigert, wie das Auktionshaus Sothebys berichtete. Das wertvollste Stück ist ein Diamantring von 11,7 Karat, dessen Marktwert mit 160 000 bis weiter
  • 403 Leser
GESELLSCHAFT / Die Horror-Droge aus den USA hat deutsche Großstädte im Griff

Das Crack, das Elend und die Hilflosigkeit

Sie besteht aus chemisch verändertem Kokain, kam aus den USA und galt einst als Horror-Droge. An Crack haben sich viele Süchtige in deutschen Großstädten inzwischen gewöhnt. Das Rauschmittel hat die Drogenszene umgekrempelt. Suchtexperten schlagen Alarm. weiter
  • 406 Leser
PROZESS / Müll-Manager vor Gericht

Das Geschäft lief wie geschmiert

Bestechung für Aufträge: 'Kann man da was machen in Form einer Zuwendung?
Müll kann gar nicht dreckig genug sein, als dass sich nicht doch noch gute Geschäfte damit machen ließen: Schmiergeld ist in der Branche nicht unbekannt. Der Kölner Korruptionsskandal um den Bau des Müllofens machte in ganz Deutschland Schlagzeilen. Ein wegen dieser Affäre bereits vorbestrafter 63 Jahre alter Ex-Manager einer Firma für Energieanlagenbau weiter
  • 346 Leser

Das Stichwort: Kalifatstaat

Mit der Auslieferung des Islamistenführers Metin Kaplan an die Türkei ist der zuletzt von ihm angeführte Kalifatstaat noch nicht zerschlagen. Das nordrhein-westfälische Innenministerium geht von bundesweit rund 800 Anhängern des verbotenen Vereins aus, davon 350 in Nordrhein-Westfalen. Trotz des Verbots vom Dezember 2001 sei die Gruppe, 'eine der verbal weiter
  • 313 Leser
AKTIENMARKT

Der Dax legt leicht zu

Ein leichtes Nachgeben der Ölpreise hat an den Aktienmärkten zu einer Erholung der Kurse geführt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte leicht zu, blieb aber unter der psychologisch wichtige Marke von 4000 Punkten. Auch die vom Markt positiv aufgenommenen Zwischenberichte von Intel und Yahoo verhalfen vor allem den Technologieaktien zu Gewinnen. Infineon-Papiere weiter
  • 315 Leser
WELTERNÄHRUNGSTAG

Der Hunger ist für viele der größte Feind

Hartz IV, Rundfunkgebührenerhöhung: Deutschland jammert auf hohem Niveau, während Millionen Menschen nicht einmal das tägliche Brot zum Leben haben. weiter
  • 341 Leser
STANDORT / Arbeitsmarkt und Steuerrecht kritisiert

Deutschland: Rang 13

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands ist nach einer Studie unverändert und rangiert auf Platz 13. Ganz vorne liegen die Skandinavier und die USA. weiter
  • 372 Leser
ENERGIE / Teuerung bei Strom und Gas schlägt durch

Dezentrale Versorger spüren anziehende Nachfrage

Die dezentrale Energiewirtschaft sieht sich angesichts hoher Energiepreise im Aufwind. 'Die Hersteller spüren eine Belebung der Nachfrage', sagte Branchenvertreter Hans-Peter Gügel zum Auftakt der Fachmesse Enkon in Nürnberg. Die Eigenerzeugung von Strom mit Gasmotoren und -turbinen ermögliche auch künftig kalkulierbare Preise. Daneben gewinne die Versorgungssicherheit weiter
  • 440 Leser
TIERE

Einsamer Elefant

Weibliche Gesellschaft aus Indien für einsamen Elefantenbullen in Armenien: Die indische Regierung schenkt dem Zoo der armenischen Hauptstadt Eriwan eine Elefantendame für den einzig verbliebenen Elefantenbullen. Die acht Jahre alte und 1,5 Tonnen gewichtige Dickhäuterin 'Komala' wird heute mit einer Spezialmaschine eingeflogen. dpa weiter
  • 378 Leser
SCHNELLZUG

Endstation Wildsau

Eine Rotte von Wildschweinen hat einen Schnellzug in Spanien gestoppt. Der Zug der staatlichen Bahngesellschaft hatte auf der Strecke Irún-Madrid bei Segovia mehrere Tiere der Gruppe überrollt. Dabei wurde die Lokomotive so sehr beschädigt, dass sie die Fahrt nicht fortsetzen konnte. Die 203 Fahrgäste wurden mit Bussen nach Madrid gebracht. dpa weiter
  • 355 Leser
KOPFTUCH / Ex-Verfassungsrichter korrigiert Schavan

Es trifft auch Nonnen

Baden-Württemberg muss nach Ansicht des früheren Verfassungsrichters Ernst-Wolfgang Böckenförde auch Nonnen den Unterricht in Ordenstracht verbieten. weiter
  • 365 Leser
VW-Gesetz

EU verklagt Deutschland

Die EU-Kommission zieht Deutschland wegen des VW-Gesetzes vor den Europäischen Gerichtshof. Ein Sprecher von Binnenmarktkommissar Frits Bolkestein begründete die Klage gestern damit, dass das Gesetz ein künstliches Hindernis darstelle, das Investitionen innerhalb des europäischen Marktes erschwere. Das Gesetz hindere jeden Investor daran, die Kontrolle weiter
  • 336 Leser
HOCHSCHULEN / Visionen des bayerischen Wissenschaftsministers Thomas Goppel

Europaweit vergleichbare Abschlüsse anpeilen

Die europäischen Länder brauchen miteinander vergleichbare Hochschulabschlüsse, fordert der bayerische Wissenschaftsminister Thomas Goppel. Doch von einer Internationalisierung sind deutsche Universitäten noch weit entfernt. Das will Goppel schleunigst ändern. weiter
  • 333 Leser
Formel 1

Ferrari für den Papst

Der Papst bekommt ein Formel-1-Auto. Ferrari-Chef Luca di Montezemolo will Johannes Paul II. zum 26. Pontifikatsjubiläums Ende Oktober einen Rennwagen schenken. 'Er wird rot und nicht weiß sein. Der Papst würde sich nicht freuen, wenn er einen Ferrari sehen würde, der kein Ferrari ist', sagte Montezemolo in Anspielung auf das weiße 'Papamobil'. sid weiter
  • 313 Leser
BEVÖLKERUNG

Geburtenzahl geht zurück

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Geburten im vergangenen Jahr auf rund 97 600 und damit auf den niedrigsten Stand seit 1985 gesunken. Seinerzeit kamen den Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart zufolge rund 94 400 Kinder lebend zur Welt. 1990 waren es knapp 118 600. Seit Beginn der 90er Jahre habe sich somit die Zahl der Geborenen bis weiter
  • 345 Leser
SICHERHEIT / Studie: Zwei von drei Betriebe im Land wurden ausgespäht

Gefahr durch Spionage

Vor allem kleine, findige Firmen sollten sich besser schützen
Die meisten Unternehmen unterschätzen die Gefahr, von der Konkurrenz ausspioniert zu werden. Dabei sind in Baden-Württemberg, so das Ergebnis einer neuen Studie, zwei von drei Betriebe bereits Opfer eines 'unfreundlichen Informationsabflusses' geworden. weiter
  • 383 Leser
TOURISMUS / Neue Württemberger Weinstraße ist 511 Kilometer lang

Genussroute für Viertelesschlotzer

Als Navigationssystem aus den alltäglichen Sorgen möchte Weinkönigin Christine Warth die 511 Kilometer lange Württemberger Weinstraße verstanden wissen. Zwischen Weikersheim und Metzingen erstreckt sich die Touristenroute, die gestern in Cleebronn (Kreis Heilbronn) offiziell ihrer Bestimmung übergeben wurde. 580 Schilder leiten zu den wichtigsten Weinorten. weiter
  • 572 Leser
UMFRAGE

Glaube an große Liebe

Fast 90 Prozent der Deutschen glauben an die große Liebe. Das hat eine repräsentative Umfrage des Emnid-Instituts im Auftrag der Frauenzeitschrift 'Lisa' ergeben. Für 86 Prozent der Befragten kann es demnach keinen Zweifel an der großen Liebe geben. 76 Prozent haben sie sogar schon getroffen. 60 Prozent sind mit ihr zusammen oder verheiratet. AP weiter
  • 373 Leser
KRANKENKASSE

Gmünder darf Beitrag senken

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) darf ihren Beitragssatz rückwirkend zum 1. Oktober von 13,9 auf 13,5 Prozent senken. Das teilte die GEK gestern mit. Das Sozialgericht Ulm habe das Bundesversicherungsamt als zuständige Aufsichtsbehörde angewiesen, die Senkung zu genehmigen. Die Behörde hatte diesem Vorhaben wegen angeblicher Finanzrisiken bisher nicht weiter
  • 314 Leser
AUSSTELLUNG / 'Barocke Kleinplastik' im Stuttgarter Alten Schloss

Große Kunst in kleinem Format

Kurios, ästhetisch, von höchster künstlerischer Qualität sind die rund 80 barocken Kleinplastiken, die derzeit in einer Ausstellung im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart zu sehen sind. 'Große Kunst in kleinem Format' lautet die Überschrift. Absolut zu Recht. weiter
  • 355 Leser
PARTEIEN / Debatte um schwarz-grünes Bündnis im Land neu entfacht

Grüne im Bann der Macht

Liberale geben sich gelassen: Das Spiel kennen wir
Am Tag nach dem Quasi-Bekenntnis des gescheiterten OB-Kandidaten Boris Palmer zu Amtsinhaber Wolfgang Schuster von der CDU mühten sich die Grünen um innerparteiliche Schadensbegrenzung. Stuttgart sei kein Probelauf für eine schwarz-grünen Liaison im Land. weiter
  • 332 Leser
SOZIALES

Gönner muss weiter sparen

Trotz der starken finanziellen Kürzungen im Landesetat sieht Gesundheitsministerin Tanja Gönner (CDU) die 'soziale Balance' in Baden-Württemberg gewahrt. Knapp 100 Tage nach ihrer Vereidigung im Rahmen der Kabinettsumbildung kündigte Gönner allerdings auch jährliche Einsparungen von zehn Millionen Euro für ihr Ministerium an. Es gebe bereits konkrete weiter
  • 297 Leser
EMTV

Haffa-Brüder verklagt

Die Medienfirma EMTV hat das frühere Management um die Brüder Thomas und Florian Haffa auf 148 Mio. EUR Schadenersatz verklagt. Gegen den ehemaligen Vorstandschef Thomas Haffa und seinen Bruder Florian sowie den früheren Aufsichtsratschef Nickolaus Becker sei Klage vor dem Landgericht München I erhoben worden, teilte EMTV mit. Das Unternehmen wirft weiter
  • 354 Leser
ITALIEN / Beteiligung an 100 Morden gestanden

Hafturlaub für Mafia-Killer wegen 'guter Führung'

Giovanni Brusca, einer der brutalsten Mafia-Bosse Italiens, bekommt wegen 'guter Führung' Hafturlaub. Ein Beschluss, der bei manchen auf Unverständnis stößt. weiter
  • 343 Leser
BUNDESWEHR / Kanzler widerspricht Verteidigungsminister

Hickhack um Irak-Einsatz

Grüne gegen Spekulationen - Union: Rot-Grün orientierungslos
Verteidigungsminister Peter Struck schließt nicht aus, dass in einigen Jahren deutsche Soldaten im Irak eingesetzt werden. Kanzler Gerhard Schröder widersprach seinem Minister und ließ mitteilen, dass es solch einen Einsatz auch künftig nicht geben werde. weiter
  • 241 Leser
MOTORSPORT

Häkkinen gibt Gas

Mika Häkkinen hat zwei Testtage für Mercedes auf dem Eurospeedway Lausitz absolviert. Der Finne fuhr einen Wagen der aktuellen C-Klasse aus der DTM. Dass ein Comeback des 36-Jährigen in der beliebten Rennserie bevorsteht, bestritt Mercedes-Sportchef Norbert Haug: 'Mika hat nichts von seinem Speed verloren, aber weitere Vereinbarungen gibt es nicht.' weiter
  • 284 Leser
VW-GESETZ / Heftige Kritik an der Klage gegen Deutschland

Höhepunkt im Streit mit der EU

Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen des VW-Gesetzes vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Regelung sei ein künstliches Hindernis für Investoren, begründete die Behörde ihr Vorgehen. Nach Auffassung der Bundesregierung ist das Gesetz mit EU-Recht vereinbar. weiter
  • 352 Leser
AUSBILDUNG

IG Metall für Tarifvertrag

Die IG Metall hat einen Tarifvertrag für zusätzliche Ausbildungsstellen in Baden-Württemberg gefordert. 'Der von der Wirtschaft angebotene Ausbildungspakt funktioniert nicht', sagte Bezirksleiter Jörg Hofmann gestern. Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge habe sich zum Jahr 2003 nicht erhöht, sondern sei trotz steigender Bewerberzahlen sogar zurückgegangen. weiter
  • 513 Leser
Steinhoff und Ebert

Insolvenzantrag gestellt

Die Spedition Steinhoff und Ebert in Heidenheim hat Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Von der Insolvenz sind 100 festangestellte Beschäftigte, 3 Auszubildende und 20 Aushilfskräfte betroffen. Das Management des zahlungsunfähigen Unternehmens führt den Insolvenzantrag auf die schwierigen Marktbedingungen zurück; die Kunden seien weiter
  • 1420 Leser
FERNSEHEN / Verletzung der Menschenwürde bei 'Big Brother

Judenwitze aus dem Container von Premiere live gesendet

Im Container der RTL-II-Show 'Big Brother' hat einer der Insassen in der Nacht von 2. auf den 3. Oktober Judenwitze erzählt, die vom Abosender Premiere live übertragen wurden. Premiere- Chef Georg Kofler - 'beschämender Einzelfall' - habe zwei Redakteuren, die das durchgehen ließen, sofort gekündigt, als er davon erfahren habe, berichtete die 'Süddeutsche weiter
  • 330 Leser
MAKLER / Deutlich höhere Nebenkosten belasten die Haushaltskasse

Kaltmieten nur leicht gestiegen

Die Wohnungsmieten haben sich nach einer Studie des Maklerverbandes IVD in den vergangenen 12 Monaten kaum verändert, die höheren Nebenkosten belasteten jedoch kräftig die Haushaltskasse. Bei Neuabschlüssen müsse im Bundesdurchschnitt derzeit in etwa die gleiche Netto-Kaltmiete gezahlt werden wie vor einem Jahr, teilte der IVD mit, der aus dem Zusammenschluss weiter
  • 304 Leser
DEUTSCHLAND

Kanzler fordert Weltoffenheit

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Deutschen zu mehr Weltoffenheit aufgefordert. 'Ich will dazu beitragen, Deutschland in dieser Dekade das nötige Maß an Internationalität zu verschaffen', sagte Schröder. 'Den Menschen muss bewusst werden, dass wir eine neue Rolle spielen sollen und müssen.' Allerdings seien Teile der ökonomischen, politischen und weiter
  • 312 Leser
EXTREMISMUS / Ankara sichert Berlin rechtsstaatliches Verfahren zu

Kaplan in der Türkei in Haft

Anklage wegen Hochverrats - Anhänger in Deutschland verhalten sich ruhig
Erleichterung in Deutschland nach der Abschiebung Metin Kaplans. Dieser steht nun in der Türkei vor Gericht. Ein faires Verfahren wurde ihm zugesichert. weiter
  • 251 Leser
BESOLDUNGSRECHT

Kein Zuschlag bei Homo-Ehe

Ein Beamter, der in einer 'Homo-Ehe' lebt, hat keinen Anspruch auf Familienzuschlag. Das hat der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim gestern entschieden. Danach müssen Lebenspartner im Besoldungsrecht nicht wie verheiratete Beamte behandelt werden. Der VGH wies die Klage einer Frau ab, die vom Land die Zahlung des Zuschlags weiter
  • 289 Leser
OSTEUROPA

Kinder Verlierer des Umbruchs

Kinder sind nach einer Unicef-Studie die Verlierer des wirtschaftlichen und politischen Umbruchs in Osteuropa. In der früheren Sowjetunion und den mitteleuropäischen Reformstaaten lebe jedes dritte der etwa 80 Millionen Kinder in Armut, teilte die UN-Kinderhilfsorganisation gestern mit. Vor allem die Ausgaben für Gesundheit und Bildung seien oft zu weiter
  • 330 Leser
VW-GESETZ

KOMMENTAR: Abschiedsgeschenk

SIEGFRIED BAUER Ein schönes Abschiedsgeschenk für EU-Kommissar Frits Bolkestein. Sein fast leidenschaftlicher Kampf gegen das VW-Gesetz wird belohnt durch eine Klage der Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof. Da half selbst der energische Einsatz des Niedersachsen Gerhard Schröder für das Regelwerk nicht, das VW vor einer unliebsamen Übernahme weiter
  • 336 Leser
KAPLAN

KOMMENTAR: Harte Probe

ELISABETH ZOLL Metin Kaplan ist weg. Keiner weint dem selbst ernannten Islamistenführer eine Träne nach. Dazu hat der radikale Glaubenslehrer zu oft und zu hasserfüllt gegen den Westen und die Demokratie gepredigt. Der Fundamentalist hat jene Werte, die nach seinen Tiraden unvereinbar sind mit seiner verqueren Lesart des Islam, ausgenutzt bis zum Exzess weiter
  • 268 Leser
PROVINZ

KOMMENTAR: Wo alles herkommt

DETLEV AHLERS Die Toskana-Fraktion mit dem Kanzler an der Spitze ist wohl nicht weltläufig genug zu wissen, wie schön es in der südfranzösischen Provence ist. Von ihr leiten sich alle erst römischen, dann auch anderen Provinzen ab. Und wenn der Kanzler sein Volk 'gelegentlich provinziell' nennt, schwingt dabei ein abwertender Ton mit, dessen Wahrheitsgehalt weiter
  • 309 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2267 (Vortag: 1,2312) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8152 (0,8122) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68625 (0,68890) britische Pfund, 134,91 (135,22) japanische Yen und 1,5460 (1,5489) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 396 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fernfahrer bittet um Pause Aus Ärger über seinen Chef hat ein übermüdeter Lastwagenfahrer den Bundesgrenzschutz (BGS) in Südbaden um ein Fahrverbot gebeten. Der Mann hatte vom Spediteur aus Flensburg die Anweisung erhalten, trotz Überschreitung der Lenkzeit weiterzufahren. Daraufhin meldete er sich beim BGS in Neuenburg. Die Beamten verordneten ihm weiter
  • 271 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ein Prozent weniger Autos Der Pkw-Absatz hat sich nach Einschätzung des Verbands der Automobilindustrie in Westeuropa auch nach den Sommermonaten verhalten entwickelt. Im September wurden 1,35 Mio. Personenwagen neu zugelassen, was einem Minus von einemProzent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Diesel auf Rekordhoch Eine neue Preisrunde hat den weiter
  • 359 Leser
KAPITALANLAGE / Neues Gesetz soll für mehr Wettbewerb sorgen

Künftig können viele Banken Pfandbriefe ausgeben

Künftig sollen praktisch alle Banken Pfandbriefe ausgeben dürfen. Das Bundeskabinett beschloss gestern den Entwurf eines entsprechenden Pfandbriefgesetzes, das im Frühjahr 2005 im Bundestag verabschiedet werden soll. Davon verspricht sich die Regierung mehr Wettbewerb im Geschäft mit den festverzinslichen Papieren und Vorteile für Anleger. Der Bundesverband weiter
  • 307 Leser
HAFTENTLASSUNG / Wegen Sex mit Zwölfjährigem jahrelang im Gefängnis gesessen

Lehrerin verlobt sich mit ehemaligem Schüler

Eine US-Lehrerin, die 1997 nach einer Affäre mit einem zwölfjährigen Schüler wegen Vergewaltigung verurteilt worden war, hat sich mit ihrem früheren Geliebten verlobt. Mary Letourneau (42), die mit ihrem damaligen Schüler zwei Kinder hat, war Anfang August nach siebeneinhalb Jahren Haft aus einem Gefängnis im US-Staat Washington entlassen worden. Ein weiter
  • 360 Leser
UNION

LEITARTIKEL: Merkel im Abwind

JÖRG BISCHOFF Über Angela Merkel brechen die Misserfolge herein. Enttäuschende Wahlergebnisse, sinkende Popularitätswerte und der anhaltende Streit mit der CSU über die Gesundheitsreform haben die CDU-Vorsitzende jäh an den Punkt geführt, an dem ihre Führungsqualitäten in Frage stehen. Nun hat auch ihr brillanter Widersacher Friedrich Merz das Handtuch weiter
  • 397 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Neu-Ehefrau Britney Spears will schon im nächsten Jahr eine Familie gründen. Das sei ihr wichtigstes Ziel, sagte die 22-jährige Pop-Sängerin der Zeitschrift 'Bunte' zufolge. 'Ich will Mutter sein. Ich bin vernarrt in Kinder.' Ihre Karriere wolle sie deswegen aber nicht aufgeben, erklärte Spears: 'Ich liebe das, was ich mache, zu sehr.' weiter
  • 303 Leser
uni-klinik

Mannheim als Zukunftsmodell

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) unterstützt neue Modelle für die Finanzierung von Universitätskliniken. Bei einem Besuch in der Uniklinik Mannheim bezeichnete sie die dortige Finanzstruktur als ein mögliches Modell für die Zukunft. In Mannheim ist die Stadt Träger der Klinik, die medizinische Fakultät gehört zur Universität Heidelberg. weiter
  • 260 Leser
TISCHTENNIS / Einstand des Frauen-Trainers Beck geht daneben

Missglückte Premiere

Italien gewinnt glatt mit 3:0 - Nicole Struse verletzt
Der Einstand des Tischtennis-Bundestrainers Tobias Beck ist missglückt. Die deutschen Frauen haben ihr erstes Gruppenspiel in der EM-Qualifikation verloren. weiter
  • 313 Leser
USA / Tierschützer kämpfen gegen das Auslegen von Ködern

Mit süßem Gebäck auf Bärenjagd

Methoden als unsportlich kritisiert: 'Abschlachten am Futtertrog
Die Bärenjagd ist in den USA ein beliebter Freizeitsport, bei dem man auch zu wenig sportlichen Mitteln greift: Die Jäger ködern die Tiere mit süßem Gebäck. weiter
  • 504 Leser
TÜRKEI

Mord an Kind scheint geklärt

Nach dem Mord an einem elfjährigen deutschen Mädchen in der Türkei hat die Polizei kaum noch Zweifel, dass das Verbrechen von einem unter Tatverdacht festgenommenen Türken begangen wurde. Das Blut, das an der Hose des Mannes gefunden wurde, soll mit dem des getöteten Mädchens aus Niedersachsen identisch sein. Gestanden hat der Verdächtige allerdings weiter
  • 315 Leser
NEU IM KINO / Oskar Roehlers 'Agnes und seine Brüder

Mut zur Zumutung

Polarisierendes Kino zwischen Schmerz und Sanftheit
'American Beauty', aber auf Deutsch? Der Filmemacher Oskar Roehler zeigt in 'Agnes und seine Brüder' Mut zum Melodram, zur Gefühlsgroteske. Eine bisweilen bizarre, exzellent besetzte Familiengeschichte fürs Kino, die an Grenzen rührt - auch beim Zuseher. weiter
  • 322 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kritik an Anti-Terror-Kampf Mehr als 650 internationale Sicherheitsexperten haben US-Präsident George Bush scharf kritisiert. Seine Entscheidungen hätten dem Kampf gegen den Terrorismus geschadet. In Afghanistan, dem Irak und anderen Krisenherden habe er grobe Fehler begangen. Die US-Politik sei so fehlgeleitet wie zur Zeit des Vietnamkrieges. Die Folgen weiter
  • 341 Leser
AFGHANISTAN

Neue Aufgaben für die Isaf?

In der Nato braut sich ein Konflikt über die richtige Militärstrategie in Afghanistan zusammen. Die Nato-Verteidigungsminister beauftragten gestern im rumänischen Poiana Brasov die Militärs, Optionen für eine engere Kooperation der internationalen Schutztruppe ISAF mit den von den USA geführten Anti-Terror-Einheiten auszuarbeiten. Die USA wollen die weiter
  • 338 Leser
STAATSOPER

Neuer 'Ring'

Die Wiener Staatsoper plant einen neuen 'Ring': Der Dirigent Franz Welser-Möst und der Burgschauspieler Sven-Eric Bechtolf als Regisseur sollen ab 2007 Richard Wagners 'Ring'-Zyklus neu inszenieren. Zum Team gehören zudem als Ausstatter Rolf und Marianne Glittenberg, kündigte Staatsopern-Direktor Ioan Holender gestern in Wien an. dpa weiter
  • 355 Leser
SCHACH

Olympia parallel zur WM

Die Zerstrittenheit im Weltschach führt zu einer kuriosen Terminkollision. Während der Weltmeisterschafts-Kampf zwischen Wladimir Kramnik und Peter Leko im schweizerischen Brissago in die Schlussphase geht, beginnt am Freitag in Calvia auf Mallorca die Schach-Olympiade. Beim 'Turnier der Nationen' unter der Regie des Weltverbandes Fide starten Männer- weiter
  • 321 Leser
Tour de France

Pforzheim und Karlsruhe dabei

Karlsruhe und Pforzheim werden mit großer Wahrscheinlichkeit Etappenorte der Tour de France 2005. Beide Städte erhielten Einladungen zur Präsentation am 28. Oktober in Paris, wenn der Streckenverlauf der 92. Frankreich-Rundfahrt vorgestellt wird. Absagen gab es dagegen für Freiburg und Stuttgart, die sich ebenfalls beworben hatten. 'Ich könnte mir vorstellen, weiter
  • 321 Leser
DATENPANNE

Polizei zieht Konsequenzen

Nach der Panne mit einem geheimen Einsatzbefehl hat die Landespolizeidirektion umgehend ihr Verfahren beim Verschicken von E-Mails geändert. Der Landesdatenschutzbeauftragte Peter Zimmermann zeigte sich über den neuen Modus zufrieden. Zimmermann hat sich eingeschaltet, nachdem unsere Zeitung gestern über einen Übermittlungsfehler der Tübinger Polizeibehörde weiter
  • 298 Leser
FRAUEN

Polizisten verprügelt

Zwei Kanadierinnen haben in Venedig Polizisten belästigt und angegriffen. Die beiden betrunkenen Frauen hatten die Beamten zunächst sexuell belästigt und dann verprügelt. Die Polizisten erlitten bei der Schlägerei Verletzungen. Die 25 und 32 Jahre alten Nordamerikanerinnen arbeiteten auf einem Kreuzfahrtschiff, das in der Lagunenstadt vor Anker liegt. weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL

Prozess in Kaiserslautern

Zum Auftakt des Schadenersatz-Prozesses zwischen Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern und der früheren Klubführung haben Zeugen die ehemalige Chefetage belastet. Sie untermacherten den Vorwurf des Vereins, dass der Ex-Vorstandsvorsitzende Jürgen Friedrich, das frühere Vorstandsmitglied Gerhard Herzog sowie Ex-Aufsichtsratsboss Robert Wieschemann weiter
  • 248 Leser
EISHOCKEY

Rauswurf nach Pleite

Die Krefeld Pinguine haben auf die 1:7-Niederlage in der DEL gegen Düsseldorf reagiert und ihren Eishockey-Trainer Mario Simioni entlassen. Vorerst versucht sich der Sportliche Leiter Franz Fritzmeier als Coach. Der Italo-Kanadier Simioni (41), zuvor in Odense/Dänemark tätig, holte mit dem deutschen Meister von 2003 in zehn Spielen nur drei Siege. sid weiter
  • 345 Leser
Sparkassen-Mord

Rätsel um Feuerstelle

Bei den Ermittlungen um den Sparkassen-Mord von Siegelsbach (Kreis Heilbronn) ist die Polizei in einem nahen Wald auf eine Feuerstelle gestoßen: 'Hier könnte der Täter Kleidung oder Papier aus der Bank verbrannt haben', erklärte ein Polizeisprecher gestern. Die Feuerstelle sei 'augenscheinlich nicht sehr alt'. Allerdings stehe noch nicht absolut fest, weiter
  • 369 Leser
AUTOFAHREN / Rekord-Spritpreise sorgen für Schub bei alternativen Kraftstoffen

Salatöl statt Diesel in den Tank

Umstellung auf umweltfreundlichen Antrieb kostet bis zu 4000 Euro
Die Autoclubs ADAC und AVD vermelden angesichts hoher Spritpreise wachsendes Interesse an alternativen Kraftstoffen. Die technische Umstellung kostet allerdings zwischen 300 EUR und 4000 EUR, doch für manche Autofahrer rechnet sich diese Ausgabe, sagen Experten. weiter
  • 564 Leser
TIERE / Konferenz beschließt überraschend strikte Kontrolle des Handels

Schutz für den Weißen Hai

Auch Zwergwale dürfen nicht stärker gejagt werden - Freude bei Umweltschützern
Die Vertragsstaaten des Washingtoner Artenschutzabkommens haben sich auf den Schutz der Weißen Haie geeinigt. Der Handel mit Walfleisch bleibt verboten. weiter
  • 336 Leser
PRÜFUNGSAUFGABE

Schüler knackt Internetseiten

Einem 14 Jahre alten Gymnasiasten ist es mit einem simplen Trick gelungen, die geschützten Internetseiten des sächsischen Kultusministeriums zu knacken. Wie Ministeriumssprecher Dieter Herz in Dresden sagte, gelangte der Neuntklässler so an die Lösungsvorgaben für eine Orientierungsarbeit im Fach Englisch. Sein Wissen hatte der Schüler an vier Mitschüler weiter
  • 320 Leser
UNTERRICHT / Hauptschule in Oberrotweil bewirtschaftet sechs Ar Reben

Schüler lernen Lesen - im Weinberg

Wein als Kulturgut: In einer Hauptschule in Oberrotweil gehört das Thema Weinbau zum Unterricht in allen Klassen. Die Kinder betreuen sechs Ar Rebfläche auf einem Weinberg hinter der Schule, vom Rebschnitt bis zur Ernte. 300 bis 400 Flaschen werden jährlich abgefüllt. weiter
  • 314 Leser

So ists richtig: Haitzingers Karikatur

Mehrere Leser haben es bemerkt: Die Karikatur in unserer gestrigen Zeitung war mit dem falschen Namen versehen. Die Zeichnung stammte von unserem langjährigen Mitarbeiter Horst Haitzinger und nicht, wie irrtümlich in der Unterschrift zu lesen war, von Klaus Stuttmann. Wir bitten, den Irrtum zu entschuldigen. eb weiter
  • 1169 Leser
HANDBALL / Pfullinger 23:32-Niederlage in Lemgo

Stevic als Lichtblick

Kreisläufer Schwarzer verlängert - Comeback von Stephan
Es stand zu befürchten: Nicht den Hauch einer Chance hatte gestern der VfL Pfullingen in Lemgo. Im Kampf um Punkte in der Handball-Bundesliga gab es ein 23:32. weiter
  • 374 Leser
VERKEHR / Streckennetz soll um 1900 Kilometer erweitert werden

Stolpe verspricht neue Autobahnen

Das deutsche Autobahnnetz wird bis 2015 um 1900 Kilometer erweitert. Das hat Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) gestern angekündigt. Zudem sollen auf einer Länge von 2200 Kilometern vorhandene Strecken auf sechs Spuren ausgebaut sowie Ortsumgehungen fertig gestellt werden. Das Autobahnnetz erstreckt sich hierzulande derzeit über mehr als 12 weiter
  • 363 Leser
SUCHT

Tagesklinik eröffnet

In Konstanz ist gestern eine Tagesklinik für Suchtkranke in einem Allgemeinkrankenhaus offiziell eröffnet worden. In der Einrichtung sollen alkohol- und medikamentenabhängige Patienten im Frühstadium behandelt werden. Sie wurde in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Psychiatrie Reichenau geschaffen. 'Diese Kooperation setzt Maßstäbe', sagte Sozialministerin weiter
  • 341 Leser
deutsche telekom

Telefon künftig auch von ENBW

Stuttgart· In Neubaugebieten will der Energiekonzern ENBW auch Telefon-Hausanschlüsse herstellen. Was bisher erst in wenigen Gemeinden etwa in den Landkreisen Böblingen und Calw möglich ist, soll auf weite Teile Württembergs ausgeweitet werden. Damit erfolge der Anschluss eines Hauses an das Strom-, Gas-, Wasser- und Telefonnetz künftig aus einer Hand, weiter
  • 398 Leser
Deutsche Post

Tochter für das Filialnetz

Die Deutsche Post betreibt ihr Filialgeschäft künftig in einer neuen einheitlichen Tochtergesellschaft. Zum 1. Januar 2005 sollen die bundesweit rund 6000 eigenen Filialen unter dem Dach des Post-Konzerns zur 'Deutschen Post Retail GmbH' gehören, sagte Post-Sprecher Jürgen Blohm in Bonn an. Direkte Auswirkungen auf das Filialnetz, das derzeit gestrafft weiter
  • 354 Leser
RADSPORT

Tour durch Baden

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Karlsruhe und Pforzheim zu Etappen-Orten der Tour de France im Juli 2005. Beide nordbadischen Städte erhielten Einladungen zur Streckenpräsentation des weltweit größten Radsport-Spektakels. Stuttgart und Freiburg hatten sich ebenfalls um eine Etappe beworben, jedoch eine Absage erhalten. dpa weiter
  • 363 Leser

Unser TV-Tipp

Pro Sieben, 19.25 Uhr: Das Magazin 'Galileo' berichtet in einer Serie über die deutschen Mega-Bauten. Heute ist die neue Allianz-Arena in München dran. In dem Stadion der Superlative soll das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 stattfinden. ·|NDR, 21.00 Uhr:Wer sich noch einmal an 'Ich denke oft an Piroschka' erfreuen will, der kann sich weiter
  • 332 Leser

US-Offensive vor Beginn des Ramadan

Amerikanische und irakische Soldaten haben ihre Offensive gegen sunnitische Aufständische ausgeweitet. Damit soll vor Beginn des Fastenmonats Ramadan eine Welle der Gewalt wie im Vorjahr unterdrückt werden. Der irakische Ministerpräsident Ajad Allawi forderte von den Bürgern Falludschas die Herausgabe des mutmaßlichen Terroristenführers Abu Mussab Al-Sarkawi. weiter
  • 352 Leser
SOZIALES / Politische Entscheidungen sind nach einer Studie schuld an der Höhe der Kassenbeiträge

Verschiebebahnhof mit Milliardenumsatz

Die Beiträge zur Krankenversicherung könnten deutlich niedriger sein - wenn die Politiker den Kassen nicht ständig Geld entziehen würden. Eine Studie klagt an. weiter
  • 371 Leser
PROZESS / ASB-Makler hielt sich an Pensionären schadlos

Viel Geld für nicht vorhandene Plätze in Heimen

Ein Makler des Arbeiter-Samariterbundes (ASB) ist wegen Betruges mit Gebühren für Altersheimplätze zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart ließ in dieses Urteil einen Schuldspruch vom Mai einfließen. Damals wurde der Mann zu vier Jahren Haft verurteilt, weil er Pensionäre, die ihm Kontovollmachten eingeräumt hatten, um 115 weiter
  • 343 Leser
Rheuma-Liga

Vioxx-Patienten verunsichert

Immer mehr besorgte Patienten oder Angehörige, die nach Einnahme des inzwischen zurückgenommenen Mittels Vioxx von Herzattacken oder Schlagfanfällen berichten, melden sich bei der Deutschen Rheuma-Liga. Ob juristische Klagen gegen den US-Pharmakonzern Merck Aussicht auf Erfolg haben, wird nach Einschätzung der Selbsthilfeorganisation auch vom Einzelfall weiter
  • 309 Leser

Vogelbegegnung. Da mag ...

...das kleine Federvieh noch so viele Kunststücke anstellen, völlig ungerührt starrt der eiserne Graureiher in Berneck (Kreis Calw) in den Himmel. weiter
  • 334 Leser
ATTRAKTION / Schon 17 Millionen Gäste bewunderten die grandiose Aussicht

Vom Ende ist längst keine Rede mehr

Riesenrad London Eye war nur für den Jahrtausendwechsel geplant - Konstruktion der Superlative
Eigentlich sollte das Riesenrad London Eye nur fünf Jahre an der Themse stehen. Es war als besondere Aktion für die Jahrtausendwende gedacht. Doch inzwischen ist von einem Abbau des gewaltigen Rades keine Rede mehr. Es ist zu einem Wahrzeichen Londons geworden. weiter
  • 360 Leser

Vorläufiger Formel-1-Kalender 2005

6. März Großer Preis von Australien 20. März Großer Preis von Malaysia 3. April Großer Preis von Bahrain 17. April Großer Preis von Frankreich 24. April Großer Preis von San Marino 8. Mai Großer Preis von Spanien 22. Mai Großer Preis von Monaco Ende Mai / Anfang Juni Großer Preis von Europa (Nürburgring) 12. Juni Großer Preis von Kanada Ende Juni Großer weiter
  • 347 Leser
KRANKENPFLEGER

Weitere Exhumierungen

Im Fall der Tötungsserie des Krankenpflegers von Sonthofen werden morgen drei weitere ehemalige Patienten der Oberallgäuer Klinik auf Friedhöfen in Bayern exhumiert und obduziert. Bei den Untersuchungen soll nach Angaben der Behörden festgestellt werden, ob der 25-jährige Pfleger mehr als die von ihm gestandenen namentlich benannten 16 Patienten mit weiter
  • 270 Leser
KARIKATUREN / Unveröffentlichte Geschichten gefunden

Wiedersehen mit dem Kleinen Nick

Neues vom 'Kleinen Nick': Der Schweizer Diogenes Verlag plant ein Buch mit 80 bislang unveröffentlichten Geschichten rund um den pfiffigen kleinen Franzosen. Karikaturist Jean-Jacques Sempé und Asterix-Miterfinder René Goscinny hatten die Geschichten des Sechsjährigen zwischen 1959 und 1965 aufgeschrieben, aber nie veröffentlicht. Das Wiedersehen mit weiter
  • 307 Leser
GESELLSCHAFT / Mieterbund schlägt Alarm

Wohnungsnot in Großstädten

Immer mehr Räumungsklagen
Wenige Neubauten - hohe Mieten. So beschreibt der Mieterbund die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Baden-Württemberg. Das Land müsse dringend gegensteuern. weiter
  • 433 Leser
FEUER

Zu heiße Sauna

In einem Einfamilienhaus im unterfränkischen Stockstadt (Landkreis Aschaffenburg) hat eine defekte Sauna einen Brand ausgelöst. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von 150 000 Euro. Die Sauna brannte aus. Durch die Rußentwicklung wurde das Erdgeschoss des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. dpa weiter
  • 350 Leser
KULTUR / In französischen Kinos und Theatern sollen Handys gestört werden

Zwangspause für mobile Quälgeister

Störsender im Kino, die lästiges Handyklingeln unterbinden - in Frankreich sind sie wohl bald Realität. In Deutschland ist solch eine Aufrüstung nicht in Sicht. weiter
  • 287 Leser
JUSTIZ / Bundesgerichtshof bestätigt Urteil gegen Stuttgarterin

Zwei alte Frauen verdurstet

Zwei alte Frauen sind in der Obhut einer Stuttgarterin verdurstet. Das Gericht sprach sie des versuchten Mordes schuldig. Jetzt wurde das Urteil bestätigt. weiter
  • 333 Leser
FRAUENFUSSBALL

Zwei Ehrungen

Gleich zwei deutsche Fußball-Weltmeisterinnen werden heute (15 Uhr/live ZDF) vor dem Länderspiel gegen die Niederlande geehrt: Torhüterin Silke Rottenberg nachträglich für ihr 100. Länderspiel, das sie in Athen im Spiel um Platz drei bestritt. Torjägerin Birgit Prinz erhält zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung 'Fußballerin des Jahres'. dpa weiter
  • 348 Leser

Leserbeiträge (3)

Bitte nicht platt machen

Zu Äußerungen von Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf über die Klinik am Ipf: Bopfingen ist im Regional- und Landesentwicklungsplan als Unterzentrum an der Entwicklungsachse Stuttgart-Schorndorf-Nördlingen als "Zentraler Ort" ausgewiesen. Diese Ortsqualitäten müssen bestimmte Versorgungsaufgaben erfüllen, insbesondere dann, wenn sie mittlerweile bis weiter
  • 483 Leser

Ein paar haben Einsicht gehabt

Zum Hick-Hack der Unterkochener Ortsvorsteherwahl: Bei Machtfragen, so scheint mir, ist es der CDU in Aalen egal, wie viel politisches Porzellan zerschlagen wird. Das Thema: die Bestätigung im Amt des Ortsvorstehers Karl Maier von Unterkochen in der Gemeinderatssitzung am 7. Oktober. Zum Glück haben ein paar Mitglieder der CDU-Fraktion im Gemeinderat weiter
  • 535 Leser

Kirchweih ohne Kirche

Zum Kirchweihfest in Hüttlingen: Kirchweih ist im engeren Sinne das Fest der feierlichen Weihe eines Gotteshauses durch einen Bischof oder die einfache Einsegnung durch einen bevollmächtigten Priester. In der Folge wird dieser Weihe in Form des jährlich wiederkehrenden Kirchweihfestes gedacht, wobei sich weitere Belustigungen anschließen können. Das weiter
  • 395 Leser