Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. November 2004

anzeigen

Regional (141)

"Weichen stellen für Wohnen und Betreuung" ist ein Vortrag der Arbeitsgruppe "Pflege" der Gmünder Senioren-Hochschule betitelt. Dieser beginnt heute Abend um 18 Uhr in der Spitalmühle, 2. OG. Dabei wird die Broschüre "So lange wie möglich selbstständig leben" vorgestellt. Christian Lange im Bürgerbüro Eine Bürgersprechstunde bietet der SPD-Bundestagsabgeordnete weiter
Anton Bopp gewann mit seinem Rottweiler "Attila von den Ellwanger Bergen" die Deutsche Meisterschaftsprüfung in Eschweiler bei Aachen. Unter 40 qualifizierten Teilnehmern siegte er souverän mit 290 von 300 möglichen Punkten. Gitarrentrio in Leinzell Das Lorenzo Petrocca Trio ist am Freitag, 19. November, ab 20.30 Uhr zu Gast im Café Leinmüller weiter
  • 117 Leser
An zwei in der Gmünder Hardtstraße geparkten Audi wurden in der Nacht zum Montag je eine Seitenscheibe eingeschlagen. In Büro eingebrochen Nach Einschlagen einer Fensterscheibe stieg ein Unbekannter zwischen Samstag und Montag in ein Labor in der Uferstraße in Gmünd ein, wo er zwei Flachbildschirme der Marke Dell und zwei Geldkassetten mit Bargeld weiter
  • 171 Leser
Damit die Enten in der Kirchgasse in Unterschneidheim sicher die Sechta erreichen, steht dort sogar ein eigenes Verkehrsschild. Das gibt's nicht mal in Entenhausen. weiter
  • 187 Leser
Heute um 19 Uhr findet im Gemeindehaus St. Maria ein politischer Dämmerschoppen mit Landrat Klaus Pavel statt. Im Mittelpunkt stehen Informationen zur aktuellen Kreispolitik. An den Vortrag schließt sich eine Gesprächsrunde an. Veranstalter: Kolpingsfamilie Aalen. Böhmerwäldler Adventsnachmittag Die Frauengruppe der Böhmerwäldler in Aalen veranstaltet weiter
  • 132 Leser
Die Ev. Kirchengemeinde Neresheim informiert am Buß- und Bettag in einem Vortrag von Pfarrer Martin Frank über das Thema Wasser, das diesjährige Thema der Brot für die Welt-Aktion. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr mit einer Andacht zum Buß- und Bettag, und nach einem Imbiss beginnt der Vortrag um 20 Uhr. Pfarrer Frank wird von ganz frischen weiter
  • 179 Leser
"Kirche auf dem Weg in die Zukunft: Pastorale Schwerpunkte und finanzielle Kürzungen" lautet das Thema der diesjährigen Konferenz der Kirchengemeinderäte des Kath. Dekanats Aalen, die am Freitag, 19. November in Essingen stattfindet. Als Referentin ist die Sprecherin des Diözesanrats der Diözese Rottenburg-Stuttgart eingeladen, Dr. Ursula Utz aus weiter
  • 131 Leser
Am kommenden Samstag, 20. November, findet in Rosenberg zum dritten Mal ein irischer Folkloreabend statt. Zum wiederholten Male wird dabei die Band "24 Folk Strings" mit fetzigen Jils und Reels für beste Pubatmosphäre sorgen. Es wird irisches Guiness ausgeschenkt. Ein weiteres Highlight: Der Auftritt der Stepptänzerin Cindy Petersen. Die Veranstaltung weiter
  • 164 Leser
Am Donnerstag, 18. November trifft sich um 17 Uhr im Rathaus der Verwaltungsausschuss. Es wird der Haushalt 2005 vorberaten, außerdem geht es um Gebühren, Steuern und das Kinderhaus. Gemeinderat Hüttlingen Am Donnerstag, 18. November werden um 17 Uhr im Hüttlinger Gemeinderat im Rathaus die Blutspender geehrt. Bei der anschließenden Gemeinderats-Sitzung weiter
Die Theaterjugend der Theaterspielgruppe Königsbronn wird in diesem Jahr zur Adventszeit ein Weihnachtskinderstück aufführen. Am 28. November, am 5. Dezember 12. jeweils um 15 Uhr und am 12. Dezember um 16 und 17.45 Uhr, wird das Kinderstück in der Königsbronner Brenzturnhalle über die Bühne gehen. Titel: "Ein Weihnachtsmärchen-Verwirrspiel". weiter
  • 196 Leser
Der für Mittwoch, 17. November um 19.30 Uhr in der VHS Aalen geplante Dia-Vortrag der Kunsthistorikerin Ingrid Trappiel-Behrens über das Werk Ernst Ludwig Kirchners muss leider ausfallen. Vortrag: Saurierfunde Vor 20 Jahren wurde die Geologengruppe Ostalb als eingetragener Verein in Aalen gegründet. Aus diesem Anlass finden nun diverse Sonderveranstaltungen weiter
  • 138 Leser
Das Deutsche Rote Kreuz ruft die Bevölkerung für Mittwoch, 1. Dezember zu einer Blutspende in der Propsteischule Westhausen in der Jahnstraße auf. Gespendet werden kann zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr, für Kinderbetreuung ist gesorgt. Gemeinderat Westhausen Zu einer öffentlichen Sitzung trifft sich der Gemeinderat Westhausen am Mittwoch, 17. November weiter
  • 164 Leser
Der Daniel, der 89,9 Meter hoher Kirchturm der St. Georgskirche Nördlingen, ist bis Mittwoch, 24. November für die Öffentlichkeit gesperrt werden. Der Grund: Maler- und Reinigungsarbeiten machen die Sperrung des Wahrzeichens von Nördlingen notwendig. Gemeinderat Bopfingen Die nächste Sitzung des Gemeinderats Bopfingens ist am Donnerstag, 18. November weiter
  • 152 Leser
Der renommierte Maulbronner Kammerchor hat unter der Leitung von Jürgen Budday mit einem Konzert in der Stephanuskirche Alfdorf einen klangvollen Schlusspunkt hinter sein Jahrespensum gesetzt. Ein a-cappella-Programm unter dem Titel "Du verwandelst meine Klage in einen Reigen" machte dem Publikum deutlich, warum die Maulbronner zu den Spitzenchören weiter
  • 203 Leser
Ein Mofa-Fahrer hat am Montag Abend eine Irrfahrt durch Aalen gestartet. Einer Polizeistreife fiel das ohne Kennzeichen fahrende Zweirad auf der Stuttgarter Straße auf. Als der Fahrer die Polizisten erkannte, floh er mit fast 80 "Sachen" entgegen einer Einbahnstraße, auf dem Gehweg und durch die Fußgängerzone. Außerdem übersah er mehrere rote weiter
  • 126 Leser
PODIUMSDISKUSSION / Was bedeutet Hartz IV für die Arbeitsagentur in Bopfingen?

"Die Betreuung vor Ort bleibt"

"Wer sich in Bofpingen arbeitslos meldet, wird auch zukünftig vor Ort betreut werden", machte der Aalener Arbeitsagentur-Leiter Alwin Badstieber bei einer Podiumsdiskussion der SPD zu Hartz IV deutlich. Das unterstrich auch Josef Rettenmaier: "Die Dienstleistung muss zum Mensch kommen." weiter
  • 192 Leser
ÄRGER ÜBER RASER / Nicht nur in Wöllstein fahren gerade die Anwohner viel zu schnell durch die Ortsteile

"Die meisten fahren nach Gefühl"

Das Problem ist nicht neu: In vielen kleineren Ortsteilen von Abtsgmünd fahren die Autos viel zu schnell. In Wöllstein hat sich jetzt ein Anlieger beschwert. Die Polizei kennt das Problem, kann aber wenig machen. weiter
  • 128 Leser

"Glücks"-Tag

Heute ist Theatertag. Um 20 Uhr beginnt auf der Studiobühne im Alten Rathaus Aalen die Aufführung von "Magazin des Glücks" der Dramatikerin Dea Loher mit Ina Fritsche und Katja Gaudard. Für 5 Euro können alle Ermäßigungsberechtigten ins Theater gehen. Reservierungen unter (07361)522600. weiter
  • 216 Leser
UNFALL

"Kettenreaktion" auf der B 29

Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von ungefähr 17 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Dienstag Morgen auf der B 29 bei Endersbach ereignete. weiter
  • 126 Leser

"Stunde der Kammermusik" in Kirchheim

Eingebettet in feierliche Vorträge des Posaunenchores unter der Leitung von Franz Simitz zeigten ambitionierte Nachwuchsmusiker des Musikvereins Kirchheim bei der schon traditionellen Stunde der Kammermusik in der gut besuchten Jakobskirche ihr Können. Den Anfang machten die hoffnungsvollen Klarinettistinnen: von links Magdalena Schneck, Carola Rechtenbacher, weiter
  • 154 Leser
WAHLALTERNATIVE / Regionalgruppe der linken Initiative WASG holt "Gründungsvater" Thomas Händel nach Aalen

"Wahlalternative" in Aalen gegründet

Die "Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit" (WASG) hat hat inzwischen eine Aalener Regionalgruppe gegründet. Ob eine Partei entsteht, ist nach wie vor offen. Am 29. November kommt mit Thomas Händel ein Mitbegründer der WASG nach Aalen. weiter
  • 156 Leser
KONZERT / Sinfonietta Oberkochen in Königsbronn

"Zeit-Töne"

Neue Musik an altbewährtem Ort? Warum nicht! Ihrer unkonventionellen Atmosphäre wegen war die ehrwürdige Brenzhalle in Königsbronn auserwählt worden für einen Sinfonietta-Konzertabend mit in der Tat außergewöhnlichem Programm. weiter
  • 176 Leser
MÜHLENVEREIN OBERKOCHEN

10 000 Euro als Startkapital

Einen Start nach Maß erwischte der Mühlenverein bei seiner Gründungsversammlung. Mit Herbert Soutschek und Sepp Merz konnte Bürgermeister und Versammlungsleiter Peter Traub zwei erfahrene "Vereinsmeier" als Vorstandsduo gewinnen. weiter
  • 126 Leser
VEREINSGRÜNDUNG / Mühlenverein aus der Taufe gehoben - 44 Gründungsmitglieder

10 000-Euro-Spende als Startkapital

Einen Start nach Maß erwischte der Mühlenverein bei seiner Gründungsversammlung. Mit Herbert Soutschek und Sepp Merz konnte Bürgermeister und Versammlungsleiter Peter Traub zwei erfahrene "Vereinsmeier" als Vorstandsduo gewinnen. weiter
  • 224 Leser

120 Martinsgänse für Bündnis für Arbeit

Weg wie warme Semmeln gingen die 120 gebackenen Martinsgänse, die nach dem Gottesdienst in der Hohenstadter Wallfahrtskirche zugunsten des Fördervereines Bündnisses für Arbeit verkauft wurden. "Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, Arbeitslosigkeit vor allem bei Jugendlichen zu bekämpfen", sagte Herbert Mayer. Durch den direkten Kontakt weiter
  • 183 Leser
WELTJUGENDTAG 2005 / Start der "Bettenkampagne" am kommenden Sonntag

1800 Gäste kommen auf die Ostalb

Der Weltjugendtag wird 2005 in in Köln gefeiert. Seit 1986 lädt der Papst im Zwei-Jahres-Rhythmus junge Menschen aus aller Welt zur Begegnung ein. Nach Kanada 2003 ist nun Deutschland der Ausrichter. Für die Tage der Begegnung davor, vom 11. bis 15. August, suchen die Veranstalter Unterkünfte. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart offiziell ab Sonntag, weiter
  • 171 Leser

Ab heute Baustelle

Am Ortsausgang von Bargau Richtung Heubach wird ab heute bis voraussichtlich Ende kommender Woche eine neue Wasserleitung verlegt. Dafür muss eine Spur gesperrt werden, vor allem in den Hauptverkehrszeiten ist mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich meiden. weiter
  • 277 Leser
VORTRAG / Rolf Strässer redet im Prediger über Kundenzufriedenheit

Alle sollen zur Angelrute greifen

Wie kann ein Händler seine Kunden zufrieden stellen? Diese Frage versuchte Rolf Strässer, seit 20 Jahren im Einzelhandel und seit 2001 als Berater tätig, gestern im Prediger zu klären. Über 100 Gmünder Einzelhändler kamen zum Vortrag. weiter
  • 125 Leser
ARCHITEKTUR / Initiative macht sich für eine neue Wohnform in Innenstädten stark

Alt und Jung unter einem Dach

Junge und alte Menschen sollen mitten in der Stadt gemeinsam wohnen. Dieses Ziel verfolgen Architekten aus der Region zusammen mit dem Kreisseniorenrat, den Kirchen und Fachleuten in den Kommunen. Drei Architekten starten jetzt eine Informationskampagne. weiter
  • 127 Leser
BUCHSTRASSE / Der Radweg ist weg, aber die Ampel noch da - und:

Bald wieder eine Vollsperrung

"Der Radweg auf dem neuen Stück der Buchstraße ist weg, einfach mit Erde zugeschüttet", sagt GT-Leserin Lieselotte Hanke aus Hussenhofen. Ob das so bleibt, weiß Stadtsprecher Klaus Eilhoff. weiter
  • 124 Leser
PERSON / Gmünds einstiger Erster Bürgermeister Konrad Wahl feierte gestern 75. Geburtstag

Baumeister aus Leidenschaft

Als Architekt und Baumeister aus Leidenschaft ist Konrad Wahl in Gmünd bekannt. Von 1966 an wirkte er hier als Baubürgermeister, ab 1972 dann zudem als Erster Bürgermeister der Stauferstadt. Gestern feierte er seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 177 Leser

Bettringer Feuerwehr übt bei Lebenshilfe

Eine Übung mit den Bewohnern der Lebenshilfe-Wohngemeinschaft in der alten Kochschule in Bettringen absolvierte die Bettringer Feuerwehr. Mit einem Löschfahrzeug und der Drehleiter der Innenstadtabteilung rückte die Wehr an. Da das Treppenhaus wegen "Brandrauch" nicht mehr begehbar war, mussten Bewohner und Betreuer über den Rettungskorb der Drehleiter weiter
  • 169 Leser
GISELA MAYER

Bombendroher vor Gericht

Am kommenden Donnerstag trifft die Vorsitzende der Ellwanger Frauenliste (EFL), Gisela Mayer, auf den mutmaßlichen Bombendroher, der im Juni diesen Jahres eine EFL-Veranstaltung verhindern wollte. Der Mann soll Mayer am Telefon angekündigt haben, bei ihrem Wahlkampfauftritt im "Journal" eine Bombe zu zünden. weiter
  • 216 Leser
PEUTINGER-GYMNASIUM / Naturwissenschaftliche Auszeichnung

Brücke zur Industrie

Das ehemals eher sprachlich ausgerichtete Peutinger-Gymnasium hat sich mittlerweile auch im naturwissenschaftlichen Bereich ein bundesweit anerkanntes Standbein erarbeitet. weiter
  • 181 Leser
BUSS- UND BETTAG

Christen feiern gemeinsam

Die evangelischen und katholischen Christen der Innenstadtgemeinden feiern heute im Rahmen eines ökumenischen Forums gemeinsam den Buß- und Bettag. Der Gottesdienst dazu beginnt um 19.30 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen. Danach wird die thematische Reihe der geistlichen Gemeinschaften fortgesetzt. weiter
  • 124 Leser

Clownszenen für Kinder passend

Das Clownstheater "Oh du fröhliche" ist am Sonntag, 28. November, beim "Tag der offenen Tür des HGV" ab 15 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach im Schloss. Eingeladen sind hierzu alle Kinder ab 4 Jahren sowie alle interessierten Erwachsene. Zum Inhalt: Eine Nacht noch, und dann kommt das Christkind. Was in dieser Nacht passiert, können sich nur Clownskinder weiter
  • 147 Leser

Da capo al fine im Liederkranz Unterschneidheim

Mitgliederzahl circa 57 Durchschnittsalter etwa 27 Jahre. Das jüngste Mitglied ist 14 Jahre das älteste 45 Jahre alt Gründungsjahr 1995 Bedeutung des Namens "von Anfang bis Ende" - musikalische Angabe Literatur Gospels, Spirituals, deutsches Liedgut, Musicals, Pop, Schlager Projekte nächstes Jahr zehnjähriges Jubiläum, 18. Juni: Konzert mit etwa weiter
  • 148 Leser
SPARMASSNAHMEN / Gögginger Gemeinderat setzt Rotstift an

Das Geld wird knapp

Wer sich ab Januar in Göggingen zwischen ein und vier Uhr nachts draußen aufhält, tappt im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln. Der Gögginger Gemeinderat sprach sich in der gestrigen Sitzung für das Löschen der Straßenlampen aus. weiter
  • 136 Leser

Das Unterschneidheimer Rathaus:

Wer macht was im Unterschneidheimer Rathaus? Bürgermeister: Nikolaus Ebert Monika Bosch, Vorzimmer des Bürgermeisters Martina Uhl, Bauamt Kämmerei: Jürgen Gunst, Kämmerer Bettina Salvasohn, Steueramt Irmgard Dambacher, Gemeindekasse Renate Deeg, Gemeindekasse Hauptamt: Kurt Uiffinger, Hauptamtsleiter Irene Feil, Standesamt Rosa Seitz, Meldeamt, weiter
  • 219 Leser
GEMEINDERAT I / Landratsamt bestätigt Bauausschusswahl

Der Schleudersitz

Nach vielen Querelen um die Besetzung der Ausschüsse wollen die Heubacher Stadtmütter und -väter nun das Kriegsbeil begraben. Sagten sie gestern übereinstimmend am Ende der Debatte. Doch vorher schwangen sie es noch einmal kräftig. weiter
  • 114 Leser
THEATER / "Berliner Compagnie" spielt im Rathaus Aalen "Human Bombing - Vom Ende der Kriege"

Der Tyrann ist ein jämmerlicher Feigling

Er hat sie alle geopfert. Die älteste Tochter Iphigenie in einem Staatsakt, deren aufmüpfige Schwester Elektra und seinen Sohn Orestes: Agamemnon, Hegemon und König von Mykene. Verschanzt hinter zyklopischen Mauern führt er Raubkriege in der archaischen Welt. Die "Berliner Compagnie" erzählte im Aalener Rathaus eine alte Geschichte neu. Ähnlichkeiten weiter
  • 181 Leser
SOZIALE DIENSTE / Hilfsorganisationen bauen massiv Zivildienststellen ab, mögliche Ersatzlösung: ein Freiwilliges Soziales Jahr

Der Zivildienst ist ein Auslaufmodell

Hilfsorganisationen in Aalen wie die Malteser oder die Johanniter bauen massiv Zivi-Stellen ab oder verzichten schon jetzt komplett auf sie. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) wird auch als Zivildienst-Ersatz anerkannt. FSJler sind auch gern gesehene Hilfen. Denn eines ist sicher: der Zivildienst ist auch in Aalen ein Auslaufmodell. weiter
  • 179 Leser
AUSSTELLUNG / Perlstrickerei im Waldstetter Rathaus

Die ganze Pracht der Glasperlen

Inmitten von Perltaschen eröffnete Rainer Barth, Vorsitzender des Heimatvereins Waldstetten / Wißgoldingen, im überfüllten Foyer des Rathauses eine Ausstellung dieser handgearbeiteten Schönheiten. Sie sind während der Rathaus-Öffnungszeiten zu bewundern. weiter
  • 178 Leser
GENERATIONSWECHSEL / Adelberger Firma Erni im Aufwind

Die Krise gemeistert

Auch der Abbau von mehr als 100 Stellen in den Krisenjahren 2001/02 hat das Image von Peter Vögele im Hause Erni nicht beschädigt. Jetzt ging der 63-Jährige in Ruhestand, bleibt aber Mitglied des Firmengruppen-Beirates. Nachfolger ist Martin Seidenfuß (38), der als Controller zum Hersteller von Steckverbindungen gekommen war. weiter
  • 734 Leser
KOMMUNEN / Die Haushaltsberatungen laufen auf Hochtouren

Die Sprache der Zahlen täuscht

Der Herbst ist die Zeit der Rechenkünstler. So wie die letzten Wochen Bundesfinanzminister Hans Eichel in Berlin über Zahlenkolonnen und Schätzungen für das kommende Haushaltsjahr brütete, ist auch im Ellwanger Rathaus der Stadtkämmerer Gerhard Senger mit dem Etat 2005 beschäftigt. weiter
  • 186 Leser

Die Stadt Ellwangen ehrt ihre Dienstjubilare

Bei der Stadt Ellwangen wurden 16 Dienstjubilare geehrt: 40 Jahre öffentlicher Dienst: Gerhard Senger (Stadtkämmerer), Roland Kohr (Leiter Finanzen Stadtwerke). 40 Jahre öffentlicher Dienst und zugleich Tätigkeit bei der Stadt Ellwangen: Helga Meier (Amt für öffentliche Ordnung), Maria Paulik (Standesamt). 25 Jahre öffentlicher Dienst: Hans Braig weiter
  • 171 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN WESTHAUSEN / Auszeichnung für lange Vereinstreue

Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft

Genau 50 Jahre beim Albverein Westhausen ist Heribert Weiß aus Lauchheim-Hülen (rechts). Eine unglaubliche lange Zeit, daher überreichte auch der Vorsitzende Jakob Schering (links) beim Familienabend in der "Sonne" hierfür Urkunde und Ehrenzeichen. Schering erinnerte an die Blütezeit der Jugendbewegung, mit einer aktiven Volkstanzgruppe in den weiter
  • 135 Leser
ARBEITSAMT / Ausbilder informierten über Berufe im Bereich der Sicherheit

Ein Job bei der Landespolizei?

Ganz offensichtlich sind Berufe rund um das Thema Sicherheit in: Das Berufsinformationszentrum platzte bei der jüngsten Info-Veranstaltung dazu aus allen Nähten - so viele Jugendliche waren gekommen. weiter
  • 178 Leser

Ein Schuhkarton, der Freude bringt

Weihnachten im Schuhkarton nennt sich eine vorweihnachtliche Aktion, bei der Kindern in Osteuropa zum Weihnachtsfest eine Freude gemacht werden soll. Schüler der Realschule Mutlangen waren in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Gemeinde Schönblick dabei. 105 Pakete wurden von den Schülergruppen jeweils zusammengestellt und liebevoll gestaltet. Dass weiter
  • 112 Leser
ZEITZEUGENGESPRÄCH / Als die Vertriebenen kamen

Eine neue Heimat

"Meine Heimat ist jetzt Ellwangen, ich bin hier daheim", mit diesem tröstenden Fazit endete am Montag im Palais Adelmann das Zeitzeugengespräch mit sieben Heimatvertriebenen, die 1945/1946 nach Ellwangen gekommen sind. weiter
  • 149 Leser
HEIMKEHR / Barsoi-Dame Dunja ist wohlbehalten wieder bei Frauchen in Horn zurück

Eine tierische Wanderschaft

Die Barsoi-Hündin Dunja ist in den vergangenen fünf Wochen wohl die berühmteste Hundedame im ganzen Ostalbkreis geworden. Nach tagelanger, erfolgloser Suche nach der vermissten Hündin schaltete "Frauchen" Angela Möhrle de Grillet eine Suchanzeige in der GMÜNDER TAGESPOST - und bekam Dunja so wieder zurück. weiter
  • 377 Leser
KUNSTAUSSTELLUNG / "Härtsfeld kreativ" in Neresheim

Einmalige Kalender

Am 20. und 21. November findet im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim (Sohlweg) eine Kunst-Ausstellung statt. Die offizielle Eröffnung ist am Vorabend, am Freitag, 19. November ab 19 Uhr. Die Ausstellung ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 128 Leser

EKM-Mitschnitt

SCHAUFENSTER
Das Konzert des "Chamber Choir of Europe" beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2004 wurde von Publikum und Presse stürmisch gefeiert. Wer das Konzert und die Sendung des Mitschnitts in SWR 2 verpasst haben sollte, hat am Donnerstag, 18. November, definitiv die allerletzte Gelegenheit, den jungen Spitzenchor unter der Leitung von weiter
  • 201 Leser
KONZERTABEND / Kammerorchester und Brigitte Wenke

Erbe der Heimat

Ein bemerkenswertes Konzert mit Werken von Jean Sibelius, Ralph Vaughan-Williams, Peter Warlock und Johann Sebastian Bach bietet das Kammerorchester Rosenstein zusammen mit der Pianistin Brigitte Wenke. Sie gastieren am Samstag im Rosenstein Gymnasium in Heubach. weiter
  • 126 Leser
ERZÄHL-CAF'E / Vertriebene berichten von ihrer Flucht

Erinnerung bleibt

Von der Vertreibung aus der Heimat berichteten Zeitzeugen im "Erzähl-Café" des Geschichts- und Heimatverein in Essingen. Erinnerungen an harte und leidvolle Zeiten wurden wach. weiter
  • 169 Leser
HEIMATMUSEUM UNTERSCHNEIDHEIM / Klappern bald mal wieder die Webstühle?

Fachfrauenlob für Nagler

"Ich find' das ganze einfach prima. Auch hätte ich keine zwei Webstühle im Heimatmuseum erwartet", schildert Hanka Neumann, Vorsitzende vom Bundesfachverband der Interessengemeinschaft Handweberei, ihre ersten Eindrücke im Heimatmuseum, dem sie, zusammen mit Fachkolleginnen, auf Einladung von Paul Nagler einen Besuch abstattete. weiter
MOSTEREI / Alois Gloning in Unterschneidheim verarbeitet das Streuobst aus der ganzen Umgebung

Feiner Obstsaft, der in der Heimat wächst

Golden wie flüssiger Honig rinnt der frisch gepresste Saft ins Glas. Bernsteinfarben trägt er die Erfüllung des vergangenen Sommers in sich. "Probieret Se mol!" Fruchtig süß nach einer ganzen Streuobstwiese duftend streichelt der Süßmost den Gaumen und hinterlässt eine Spur herber Säure auf der Zunge. Gemostet wurde auch in Unterschneidheim. weiter

Feuerwehreinsatz für Gmünder Weihnachtsglanz

Nicht zum Löschen, sondern um etwas zum "Brennen" zu bringen, fuhr die Gmünder Feuerwehr gestern ihre Drehleiter aus. Die Wehrmänner tauschten defekte Birnen in der Konturenbeleuchtung an den Hausfassaden in der Innenstadt aus - damit Gmünd lückenlos im Weihnachtsglanz erstrahlen kann. weiter
  • 303 Leser
EXHIBITIONISMUS / 33-Jähriger als Tatverdächtiger ermittelt

Frauen in den Weinbergen belästigt

Polizisten haben einen 33 Jahre alten Mann ermittelt, der im Verdacht steht, seit August 2003 in den Weinbergen beim Pragsattel als Exhibitionist aufgetreten zu sein. weiter
  • 124 Leser

Für die Bürger

Unterschneidheim ist stolz auf zahlreiche öffentliche Einrichtungen. Eine kleine Auswahl: Kindergärten: Zöbingen: Tulpenstraße 25, Tel. ( 079 66) 569, Leiterin Sonja Strobel Geislingen: Flurstraße 14, Tel. (0 79 66) 515, Leiterin Martina Gloning Nordhausen: Burgstallstraße 29, Tel. (0 79 66) 2305, Leiterin Angela Stauß Unterschneidheim: Tannhäuser weiter
  • 173 Leser

Fußpflege- und Nagelstudio in Ebnat

Ihr neues Studio für medizinische Fußpflege, Nagelpflege und Kosmetik hat Susanne Mayer im Herbstgartenweg 41 in Ebnat eröffnet. In "angenehmem Ambiente und entspannter Atmosphäre" bietet Susanne Mayer ihren Kunden über das Grundangebot der Fuß- und Nagelpflege die gesamte Palette der Fingernagelkosmetik inklusive Nagelmodellage und -design. Hand- weiter
  • 110 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Rege Diskussion über die erst im Juli beschlossenen Nutzungsgebühren für die Turnhalle

Gebührenordnung für Hallenmiete in Frage gestellt

Der Antrag des Musikvereins auf Minderung, beziehungsweise Erlass der Hallenmiete entfachte in der jüngsten Gemeinderatssitzung eine kontroverse Diskussion. weiter
  • 173 Leser
ABTSGMÜND / Benefizkonzert

Geistliche Lieder für Sozialstation

Um die Sozialstation finanziell zu unterstützen, veranstaltet der Männergesangverein Neubronn am Sonntag, 28. November 2004, um 18 Uhr in der St. Michaelskirche in Abtsgmünd ein Benefizkonzert. weiter
  • 245 Leser

Gewonnen

Enorm war die Beteiligung an unserer Telefonaktion gestern. Je zwei Freikarten für das Weihnachtsmärchen "Lauras Stern" haben gewonnen: Bernhard Haag, Mögglingen; Christa Ummenhofer, Pfersbach; Sabine Pennica, Gmünd; Stefanie Kugler, Lindach; Viola Urlo, Waldstetten. Sie können die Karten von 9 bis 12 oder 14 bis 17 Uhr in der TAGESPOST-Redaktion weiter
  • 450 Leser
PREISVERLEIHUNG / HB-Laserkomponenten GmbH aus Gmünd erhält zwei "Laser-Oscars"

Gold für TeamXTream und Barbie Pop

"ILDA-Award" heißt der "Oscar" für die Laserfirmen. Zwei Oscars holte auch die HB-Laserkomponenten GmbH aus Gmünd bei der jüngsten Verleihung in Las Vegas. weiter
  • 105 Leser

Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Wie schon seit einigen Jahren wird auch am heutigen Buß- und Bettag wieder in der evangelischen Michaelskirche in Böbingen ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Pfarrer Hans-Peter Bischof und Pfarrer Gottfried Hengel gestalten ihn gemeinsam als Bittgottesdienst für den Frieden. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 236 Leser
MUSIKVEREIN AUFHAUSEN / Herbstkonzert in der Egerhalle

Großartige Stimmung

Die Egerhalle in Aufhausen war proppevoll, als der Musikverein Aufhausen zum traditionellen Herbstkonzert eingeladen hatte. Souverän übernahmen dabei Kathrin Vaas und Jochen Mayer die Moderation. weiter
  • 222 Leser

Große Spanne

Die CDU will 38 Prozent Umlage halten. Die Grünen geben der Verwaltung Recht: 5,83 Prozent mehr - also insgesamt 43,83 Prozent Kreisumlage finden sie absolut gerechtfertigt. Zwischen dieser Spanne bewegten sich bei der Generaldebatte über den Kreishaushalt die Anträge der Fraktionen. Entschieden wird nach den nun folgenden Ausschuss-Beratungen in weiter
  • 175 Leser
GESAMTWEHR UNTERSCHNEIDHEIM / Feuerwehrreform wurde umgesetzt

Grundschutz wird mit drei Abteilungen sichergestellt

Die seit der Gemeindereform wohl in der Gesamtgemeinde eingreifendste Strukturreform hat im Frühjahr die Feuerwehr erfahren: Die bis dato sieben selbständigen Wehren wurden zu drei Abteilungen zusammengefasst. Die Gemeinde hat sich damit die Beschaffung von vier Löschfahrzeugen und den damit verbundenen Bau von Gerätehäusern gespart, stellt aber weiter

Günther Hafner

Der langjährige Hausmeister der Volksbank in Lorch, Günther Hafner, ist im Ruhestand. Mit herzlichen Worten wurde der stets hilfsbereite Hafner vom Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, Udo Effenberger und Vorstand Robert Knoll verabschiedet. Effenberger dankte für die langjährige Zusammenarbeit. Nur ungern lasse man Hafner gehen, weiter
  • 220 Leser

Hans Kammerlander auf dem "K2"

Mehr als 400 Menschen erlebten am Montagabend in der "Glück-Auf-Halle" den Südtiroler Extrem-Bergsteiger Hans Kammerlander (2. v. li.), der von einer Expedition zum zweithöchsten Berg der Erde beichtete - dem "K2" im Karakorum. Uli Spiegler organisierte die Veranstaltung für die Skischule der TG Hofen. Auf unserem Bild rechts neben Hans Kammerlander weiter
  • 185 Leser
GEMEINDERAT / Donnerstag

Haushaltsplan und Waldfriedhof

Der Gemeinderat der Stadt Aalen tagt am Donnerstag, 18. November um 15 Uhr im Rathaus, Sitzungssaal. Im Mittelpunkt stehen der Haushalt und der Waldfriedhof. weiter
  • 137 Leser
ABFALLWIRTSCHAFT / GOA will auf der Deponie Ellert eine mechanisch-biologische Anlage bauen

Heizstoff aus Gewerbemüll gewinnen

Es war zu erwarten. Zum Jahr 2005, wenn die "Tasi" - die technische Anleitung Siedlungsabfall - in Kraft tritt, kommt Bewegung ins Thema Müll. Auch auf der Ostalb: Die Gebühren steigen, die Mehrheitsverhältnisse bei der Abfallgesellschaft ändern sich und die GOA baut eine neue Anlage - eine MBA. weiter
  • 162 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN DEWANGEN / Lokalschau

Imponierende Schau

Hervorragende Zuchtergebnisse präsentierten die Kleintierzüchter aus Dewangen bei ihrer traditionellen Lokalschau in der Wellandhalle. weiter
  • 247 Leser
SOZIALES / Verein appelliert an die Bevölkerung

In Waiblingen soll ein Tafelladen starten

Die "Waiblinger Tafel" kann bald gedeckt werden: Innerhalb eines Jahres soll in Waiblingen ein "Tafelladen" eröffnen zu können, wie es ihn in Aalen und Gmünd bereits gibt. weiter
  • 164 Leser
13. AGENDA-PARLAMENT / Impulsreferate und Marktplatz sollen Bekanntheitsgrad erhöhen

Interkulturelle Gärten geplant

Die Lokale Agenda und das Thema Nachhaltigkeit in den Köpfen möglichst vieler Menschen zu verankern: das strebt der neue Agenda-Rat an. Impulsreferate und ein so genannter Marktplatz bei Agenda-Parlamenten sollen dabei helfen. weiter
  • 177 Leser
STADTJUGENDRING AALEN

Jugendkonferenz am Freitagabend

Die 8. Jugendkonferenz des Stadtjugendrings Aalen findet statt am kommenden Freitag, 19. November um 19.30 Uhr im Gutenberg-Casino der Schwäbischen Post statt, Bahnhofstraße 65. Die Jugendkonferenz wird zwei Schwerpunkte haben: Zum einen wird die Umfrage des Stadtjugendring vorgestellt zum Thema "Wie jugendfreundlich werden Aalen und seine Stadtteile weiter
  • 182 Leser

Karten-Gewinner für Händel & Soul

Gestern glühten mal wieder die Drähte des SchwäPo-Glückstelefons: Es wurden fünf mal zwei Karten für das Musikevent "Händel Soul & more" verlost. Bei dem Konzert wird ein gewagter musikalischer Mix serviert, der Jazz-, Soul- und Gospelbearbeitungen aus Barock und Moderne anbietet. Über zwei Freitickets können sich jetzt freuen: Regina Köder weiter
  • 148 Leser
VERKEHR / Kontroverse Diskussion in Straßdorf um "Starenkästen" und Wallenstraße

Kein Blitz und keine Sperrung

Der Sitzungssaal im Straßdorfer Bezirksamt war fast zu klein, um die vielen Zuhörer zu fassen, die vom Ortschaftsrat wissen wollten, ob die halbseitige Sperrung der Wallenstraße bestehen bleibt. weiter
  • 178 Leser

Kindergartenkinder ziehen mit Laternen in die Stellung

Der Martinsumzug des Kindergarten St. Georg in Heubach führte zur Stellung in Heubach. Mit von den Kindern gestalteten Laternen und Fackeln setzte sich der Zug in Bewegung. An der Stellung wurden die zahlreichen Besucher von einem riesengroßen Martinsfeuer überrascht. Dank der engagierten Mithilfe der Elternbeiräte und einiger Väter wurde dies weiter
  • 200 Leser
MUSEEN / Kulturstätten auf der Ostalb haben Familien und Kinder als Zielgruppe erkannt

Kindergeburtstag zwischen alten Meistern

Mit Kindern ins Museum, ob das gut geht? "Natürlich", sagt Heidrun Heckmann, Museumsreferentin beim Landratsamt, und schiebt nach: "Meist sind die Eltern der Hemmschuh für Museumsbesuche. Die Kinder finden immer ihren Spaß." weiter
  • 179 Leser
GUTEN MORGEN

Kühler Unterhalter

Sie surft im Internet. Und plötzlich steht er vor ihr: silbern und überdimensional, der neueste Kühlschrank, den der Markt zu bieten hat. Mit integriertem, schwenkbarem Fernseher oder für Musikliebhaber mit Hifi-Anlage. Die Variante mit Wetterstation misst nicht nur die Innen- und Außentemperatur, sondern gibt auch Wetterprognosen. "Wenn während weiter
  • 133 Leser

Lachabatscher stellen sich vor

Die Guggamusik Lachabatscher bietet Infos zum Mitmachen, Schminken, zu Kostümen und mehr am Samstag, 20. November von 17.30 bis 19 Uhr im Kindergarten St. Barbara (Hintereingang). Abends können Interessierte zum Auftritt in Lorch mitkommen. Weitere Infos: www.lachabatscher.de, Frank Zekl, (0176) 20157321, Marcus Burkhardt, (07171) 495595, oder montags weiter
  • 547 Leser

Lebhafte Lesung an der Mutlanger Grundschule

Einen Beitrag zur Völkerverständigung bot der Autor Ibrahim Ndiaye an der Grundschule in Mutlangen. In den Klassen von Renate Koch und Rosemarie Wochner las er aus seinen Büchern - und animierte die Schüler zum Mitmachen. Was denen offensichtlich ordentlich Spaß machte. weiter
  • 273 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Familienabend in Dewangen

Lob für Ortsgruppe

Wichtige Ehrungen standen im Mittelpunkt des Familienabends der Dewanger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. So wurde Vertrauensmann Ägidius Braun und sein Stellvertreter Günter Vieler mit dem sehr selten vergebenen SAV-Ehrenschild ausgezeichnet. weiter
  • 140 Leser
KLEINTIERZÜCHTER WESTHAUSEN / Hasen erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit auf der Ausstellung

Meister Lampe ist im Vormarsch

Federvieh in breit gefächerter Palette dominierte die Ausstellung der Kleintierzüchter der Turn- und Festhalle, doch sind unter den 16 aktiven und zehn Jungzüchtern des Vereins neue Hasenzüchter und 80 Prachtexemplare von ihnen sah man unter 270 ausgestellten Tieren. weiter
  • 351 Leser
JUGENDGOTTESDIENST

Ministranten und KJG weltoffen

Zum Diözesanen-Christkönigssonntag am 21. November gestalten KjG und Ministranten aus Bartholomä um 9.30 Uhr in der katholischen Kirche in Bartholomä einen Jugendgottesdienst zum Thema "WWW.weltoffen-weltweit-Weltkirche". weiter
  • 130 Leser
DEKANAT ELLWANGEN / Ministrantentag 2004

Mit Bobbycar im Kreuzgang

Unter dem Motto "miniMA(H)L - Weckt den Mini in dir" verbrachten zum Abschluss des Ministrantenjahres rund 130 "Minis" des Dekanates Ellwangen im Jeningenheim einen tollen gemeinsamen Nachmittag. weiter
  • 160 Leser

Morgen Führung "durch das Glück"

Sie wird als "Bote des Glücks" bezeichnet und ist heute weltweites Symbol für Schutz und Glück - die Khamsa, die derzeit im Prediger erstmals im Zentrum einer Museumsausstellung in Deutschland steht. Näheres über dieses einzigartige Glücks- und Schutzamulett kann man am morgigen Donnerstag bei einer Führung durch die Ausstellung erfahren. Um weiter
  • 165 Leser

Multimedia in der Burg

Begeistert nahmen die Mitglieder des Arbeitskreises Museen im Ostalbkreis auf der Kapfenburg das dort geplante museale Konzept auf. Mit Unterstützung durch Multimedia soll die Vergangenheit auf dem Deutschordensschloss lebendig werden. weiter
  • 233 Leser

Musik zur Marktzeit in Augustinus

Die nächste "Musik zur Marktzeit" in der Augustinuskirche ist an diesem Samstag, 20. November um 10 Uhr. Die Sankt-Michael-Chorknaben singen unter Leitung ihres Dirgenten Harald Elser. Sie werden in dem halbstündigem Programm geistliche Chorgesänge in verschiedenen Besetzungen und Spirituals vortragen. Darüber hinaus beinhaltet ihr Repertoire auch weiter
  • 219 Leser

Neue Anwaltskanzlei in der Brauergasse 2

Seit dem 1. Juli beherbergt die Brauergasse 2 die Anwaltskanzlei Schulz & Weitzmann. Rolf-Dieter Schulz (Familien-, Erb-, Verkehrs- und Vertragsrecht) und Kompagnon Dietmar Weitzmann (Wirtschafts-, Unternehmens-, Arbeits- und Insolvenzrecht) sind erfahrene Juristen. Beide waren zuletzt Partner einer Sozietät in Aalen tätig. Unterstützt werden weiter
  • 307 Leser
AUSSTELLUNG / Palais Adelmann in Ellwangen

Neue Arbeiten von Gerhard Frank

"Berührungen. Colorierte Zeichnung - gezeichnete Malerei" lautet der Titel einer Ausstellung mit Gerhard Franks neuen Arbeiten, die kommenden Freitag, 19.November, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen mit einer Einführung von Manfred Koch aus Crailsheim eröffnet wird. weiter
  • 183 Leser
VEREIN SYNAGOGE OBERDORF

Neuer Katalog kommt an

Die Gedenk- und Begegnungsstätte in der ehemaligen Synagoge Oberdorf war 2004 mit viel Leben erfüllt. Insgesamt wurden rund 2000 Besucher registriert. Die fünf Veranstaltungen des Trägervereins fanden ein breites Echo. Genauso die 31 Führungen. weiter
  • 229 Leser
SKIFAHREN / Böbinger Skifahrer stecken in Gondel fest

Nicht erschrecken

Auch Teilnehmer einer Skiausfahrt des RSC Böbingen steckten in einer der Gondeln, aus denen am Sonntag in Sölden die Passagiere gerettet werden mussten. weiter
  • 138 Leser
NARRENZUNFT BÄRENFANGER

NZU ehrt Aktive und Langjährige

Bei der Narrenzunft "Bärenfanger" Unterkochen (NZU) wurde bei einer Zusammenkunft im "Adler" eine Reihe von Mitgliedern ausgezeichnet. Gardeorden in Gold: Jasmin Zeller. - Lyra: Nicole Balle, Cornelia Bayerl, Liesbeth Griffioen, Christian Heuler, Stefan Musiolik, Hildegard Nahogyl. - Verdienstmedaille: Caria Ackermann, Jasmin Blaha, Andreas Flath, weiter
  • 128 Leser

Ökumenisch feiern

Am heutigen Mittwoch wird in der evangelischen Kirche der Buß- und Bettag gefeiert. Wie schon in den vergangenen Jahren wollen die evangelische Friedenskirchengemeinde und die katholische Gemeinde St. Peter und Paul dazu einen ökumenischen Akzent setzen und den Tag gemeinsam feiern. Heute um 18 Uhr beginnt ein ökumenischer Gottesdienst zu dem Thema weiter
  • 173 Leser

Ökumenischer Gemeindeabend

In einer gemeinsamen Sitzung der katholischen und evangelischen Kirchengemeinderäte in Heubach wurde angeregt, mit den beiden Kirchengemeinden einen Abend der Begegnung zu veranstalten. Im ersten Teil soll vorgestellt und diskutiert werden: Was ist typisch evangelisch? Was ist typisch katholisch? Der zweite Teil ist ein lockeres Gespräch. Termin: weiter
  • 221 Leser
FREUNDSCHAFT / Volvic und Krumhermersdorf

Partner von Ost und West

Unter der Federführung des Partnerschaftsvereins pflegt Unterschneidheim enge freundschaftliche Beziehungen zu der französischen Kleinstadt Volvic in der Auvergne und der Ortschaft Krumhermersdorf, einem Stadteil von Zschopau, im Erzgebirge. weiter
  • 170 Leser

Plätzchen für einen guten Zweck

Die Zonta-Freundinnen haben, wie schon berichtet, fleißig Plätzchen gebacken. Zehn unterschiedliche Sorten sind in mühevoller Handarbeit im "Haghof" bei Pfahlbronn entstanden. Die etwa 1000 Plätzchen sind für einen guten Zweck. Sie werden am Samstag ,20. November von 11 bis 19 Uhr im Rokoko-Schlösschen beim Basar "Alles außer gewöhnlich" zu weiter
  • 204 Leser

Preis für Tierheim

Grund zur Freude für die Mitglieder des Tierschutzvereins: Sie erhielten einen der fünf Landespreise. Gewürdigt wurde damit die vorbildliche Tierhaltung im Kreistierheim sowie die Jugendarbeit. Das Preisgeld beträgt 500 Euro. weiter
  • 348 Leser
INTERVIEW / Unterschneidheims Bürgermeister Nikolaus Ebert über Kultur,Gewerbe und Zukunftschancen einer ländlichen Gemeinde

Private Initiativen werden hoch geschätzt

SchwäPo-Redakteur Gerhard Königer befragte Unterschneidheims Bürgermeister Nikolaus Ebert: weiter
  • 196 Leser
AUSZEICHNUNG / Qualitätssiegel für die Lorcher Sozialstation

Prüfung sehr gut bestanden

Der Sozialstation Lorch wurde das Qualitätssiegel für ambulante Dienste verliehen. In der dafür notwendigen Prüfung hatte die Station hervorragende Ergebnisse erreicht. weiter
  • 118 Leser
MUSIK / 27. Gemeinsames Konzert der drei Musikvereine der Stadt Lorch

Reich bedacht mit dem Brot des Künstlers

Zum 27. Mal luden die Musiker der drei Lorcher Musikvereine zu ihrem traditionellen Dreier-Konzert in die Waldhäuser Remstalhalle ein. Die Musikvereine Edelweiß Weitmars, Waldhausen und Stadtkapelle Lorch begrüßten zahlreiche Zuhörer. weiter
  • 183 Leser
KONZERT / Programm mit Charme und Niveau in Wißgoldingen

Schöne Entbehrung

Gut besucht war das 30. Gemeinsame Konzert in der festlich geschmückten Wißgoldinger Kaiserberghalle. Neben musikalischen Darbietungen gab es Rückblicke auf die Konzert-Geschichte. weiter
  • 131 Leser
SCHREIBWERKSTATT/LESUNG / Selim Özdogan in Heubach

Schreiben wie die Profis

Jugendlichen die Freude am Lesen und Schreiben zu vermitteln, das ist das Ziel einer 2-tägigen Schreibwerkstatt mit dem Erfolgsautor Selim Özdogan. Seine Romane und Kurzgeschichten finden besonders unter jungen Menschen großen Anklang, und sein Buch "Im Juli" wurde mit Moritz Bleibtreu verfilmt. Schüler ab Klasse 9 sollen von ihm lernen mit Literatur weiter
  • 148 Leser

Schwaben-Mundart in Westhausen

Unter dem Titel "Wenn no alle wärat, wie mir sei sottet" gibt es eine Schwabensatire, mit der sich auch aktuelles Zeitgeschehen und besonders Reformen beleuchten lassen. Und zwar am Freitag, 19. November um 20 Uhr mit Ralf Jandl, alias Karl Napf im Pfarrstadel. Der Autor und Dichter zählt zu denen, die es wissen müssten "wie man sein sollte": Nimmt weiter
  • 233 Leser
HILFSAKTION / "Eine-Welt-Bazar" auf dem Rehnenhof zugunsten von Missionsprojekt

Seit Wochen unermüdlich kreativ am Werk

In dem kleinen Raum im Untergeschoss der katholischen Gemeindebücherei St.-Maria auf dem Rehnenhof riecht es nach Tannenzweigen und Terpentin. Männer und Frauen basteln auf Hochtouren. Am kommenden Wochenende werden die Weihnachtsbasteleien beim "Eine-Welt-Bazar" im Gemeindehaus verkauft. weiter
  • 117 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Baugebiete und Hundesteuer sorgen für Diskussion

Signal gegen Kampfhunde

Der Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen-Kirchheim-Riesbürg soll im Dezember beschlossen werden. Doch zunächst musste der Gemeinderat Kirchheim am Montag seinen Flächenbedarf weiter reduzieren. weiter
  • 214 Leser
JOY OF GOSPEL / Konzert in Fachsenfeld

Singen für Santiago

Singende Herzenswärme mit der Musik der Schwarzen bescherte "Joy of Gospel" aus Aalen dem Publikum in der vollbesetzten Herz-Jesu-Kirche in Fachsenfeld. Die Spenden aus dem Benefizkonzert am Sonntagabend fließen in den Schulbau in der Partnergemeinde Santiago del Estero in Argentinien. weiter
  • 173 Leser

Soziale Themen

Die Mitglieder des Sozialausschusses besichtigen heute ab 15 Uhr die Obdachlosenunterkunft in der Aalener Straße. Bei der anschließenden Sitzung im Rathaus wird der Obdachlosenbericht 2003 vorgelegt. Weitere Themen sind die Wiedereingliederung von Obdachlosen, der Jahresbericht der Wohnungslosenhilfe der Caritas, die Sozialdienstmaklerin und die Förderung weiter
  • 149 Leser

Spaß im Park und im dunklen Bauch der Erde

Der Jahresausflug des Musikverein Straßdorf führte in das Unterland. Bei sonnigem Herbstwetter machte man sich auf den Weg nach Tripsdrill. Die erste Gruppe, vornehmlich aus den Jüngeren und jung gebliebenen Mitglieder, vergnügte sich im dortigen Vergnügungspark. Die zweite Gruppe erlebte in Bad Wimpfen eine Stadtführung und erfuhr danach im Besucherbergwerk weiter
  • 170 Leser
HAUS DER JUGEND / Seit Schuljahresbeginn gibt es den offenen Kindernachmittag für Kinder ab sechs bis 14 Jahren

Spielen, Spaß und eine gute Betreuung

Ein neuer Name, der ein Stück weit auch Programm ist: der offene Kindernachmittag am Haus der Jugend (HdJ). Seit Schuljahresbeginn steht das HdJ in Aalen nämlich an drei Wochentagen auch für Kinder ab sechs Jahren offen. weiter
  • 180 Leser
TG HOFEN / Ehrungen

Sportler und Ehrenamtliche

Bei der Jahresabschlussfeier der Turngemeinde Hofen am Samstagabend wurden neben langjährigen Vereinsmitgliedern auch langjährige Übungsleiter und erfolgreiche Sportler geehrt. Marianne Scherer, Ulrike Welsch, Jochen Kölz, Florian Merz, Erwin Honikel, Sandra Haas, Manuela Haas, Heike Abele, Sandra Forner, Tanja Feil, Dominik Feil, Margret Fleischer, weiter
  • 152 Leser
GUTEN MORGEN

Sternendeuter

Die dunkle Jahreszeit naht wieder, das Jahr neigt sich zum Ende. Und schon haben Astrologen Hochkonjunktur. Da kam doch gestern eine Mail in die Redaktion: Ein Astrologe aus Kiel bietet, für nur 125 Euro, ein Horoskop für 2005 an. Und wagt gleich noch eine Prognose zur politischen Entwicklung: "Es wird überraschende, jedoch eher harmonische Tendenzen weiter
  • 134 Leser
KONZERT / Eltern-Lehrer-Schüler-Chor begeistert mit John Rutters "Mass of the children"

Strahlend schöne Stimmen

Für die Zuhörer in der voll besetzten St.-Bernhard-Kirche war es ein überwältigendes und mitreißendes Erlebnis: Der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach bot Abendmusik mit John Rutters "Mass of the children". weiter
  • 169 Leser

Tag der offenen Tür

Den Beitritt in den Gewerbe- und Handelsverein Heubach, feiert die ökumenische Sozialstation Rosenstein mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 28. November, im katholischen Gemeindehaus. Unter dem Motto "Cafe Sozialstation Rosenstein" gibt es von 13 bis 17 Uhr Kaffee und Kuchen und ein Programm zum Thema Pflege. Zur Unterhaltung gibts ein Quiz weiter
  • 130 Leser
SCHLOSS HOHENSTADT / Performance im Rittersaal

Tanzende Bilder

Die Ausstellung in Schloss Hohenstadt beginnt am Donnerstag, 18. November, 19.30 Uhr mit einer provokanten Performance unter dem Motto "Wenn Bilder tanzen lernen" im Rittersaal von Schloss Hohenstadt. weiter
  • 142 Leser

Trauer um Ehrensängerin

Der katholische Kirchenchor Oberkochen trauert um seine langjährige Sängerin Maria Vetter, die am 6. November verstarb. Bei der Trauerfeier am Mittwoch, die der Katholische Kirchenchor St. Peter und Paul, Oberkochen, auf dem städtischen Friedhof mitgestaltete, würdigte Dirigent Joachim Hug im Auftrag von Vorsitzendem Klaus Müller die Verstorbene weiter
  • 178 Leser
PFARRKIRCHE ST.PETER UND PAUL

Turm wieder tadellos

In hellem Gelb strahlt der Turm der Pfarrkirche St. Peter und Paul nach seiner Renovierung über den Dächern von Unterschneidheim. Seine Schönheitskur hat zusammen mit einer Dachreparatur rund 131 000 Euro gekostet. weiter
  • 187 Leser
SCHUBART-GYMNASIUM / 25 Schülerinnen und Schüler verbrachten zwei Wochen an der Partnerschule in Lansdale, Pennsylvania

Uncle Sam ist eigentlich ein prima Kerl

Sie führen ständig Krieg, ernähren sich nur von Fast-Food und glauben, dass Helmut Kohl immer noch Deutschland regiert. Sie sind aber auch sehr aufgeschlossen, gastfreundlich und großzügig: Die Amerikaner. 25 Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums haben den "american way of life" jedenfalls zweieinhalb Wochen lang aus vollen Zügen weiter
  • 221 Leser
JUNGE CHÖRE (13) / "Da capo al fine" aus Unterschneidheim ist international tätig

Von Paris bis Prag auf musikalischen Reisen

"Da capo al fine" ist ein weltgewandter Junger Chor. In Paris und Prag waren die Sänger schon, jetzt wollen sie nach Budapest und St. Petersburg. Eine Namensänderung hat der Chor auch schon hinter sich. Dafür singen nun seit ein paar Jahren auch Männer mit. weiter
  • 153 Leser

Weihnachtsbasar im Albstift gut besucht

Gut besucht war der Weihnachtsbasar am Samstag und Sonntag im Albstift Aalen. Das Bild zeigt den Stand des Handarbeitskreises des Albstiftes mit der Leiterin des Handarbeitskreises Ingrid Enssle (rechts). Das Blumenhaus Schwarz hatte Adventsgestecke im Angebot, André Uhlig aus Seiffen erzgebirgische Weihnachtsartikel, Karin Witte weihnachtliche Keramik weiter
  • 212 Leser

Weihnachtsfreude aus dem Karton

In diesem Jahr wurde die Weihnachtsaktionaktion mit dem Schuhkarton nicht nur vom Kindergarten St. Barbara sondern auch von der Breulingschule eifrig unterstützt. Die liebevoll verpackten Kartons konnten jetzt an Manfred Nuding übergeben werden. Mit dabei waren Kindergartenleiterin Annemarie Haag und Schulleiterin Margit Hellfeuer-Chamie sowie einige weiter
  • 126 Leser
AUSTAUSCH / Waldstetter Schüler zu Gast im befreundeten Malzéville

Wiedersehensfreude trocknet Tränen

Die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule und das Collège Paul Verlaine in der Partnergemeinde Malzéville bei Nancy leben deutsch-französische Freundschaft. Ein Schüleraustausch macht's möglich. weiter
  • 107 Leser

Wir laden ein: Die SchwäPo kommt.

Die SCHWÄBISCHE POST ist überaus beliebt. Gerade auch im Raum Unterschneidheim lernt man die SCHWÄBISCHE POST mehr und mehr zu schätzen. Für alle unsere Leser, besonders aber für all jene, die es noch werden wollen, veranstaltet die SchwäPo nun am kommenden Freitag, 19. November, ab 19 Uhr im Gasthaus "Zum Kreuz" in Unterschneidheim einen Gesprächsabend weiter
  • 113 Leser
CDU-REGIONALKONFERENZ / Montag Abend im Stadtgarten

Wirren um Flugblätter

Verwirrung um Flugblätter bei der CDU-Regionalkonferenz in Gmünd am Montag: Die CDU-Mitglieder Klaus Klapper und Professor Dr. Reinhard Kuhnert wehrten sich gestern dagegen, dass das von ihnen verteilte Flugblatt bei der Veranstaltung eingesammelt worden sei. weiter
  • 136 Leser

Wissenswertes zum Weltjugendtag

"It's a celebration" - es ist ein Fest - steht als Motto über dem Weltjugendtag (WJT), einem der größten gesellschaftlichen Ereignisse in Deutschland im nächsten Jahr. Gemeinsam feiern, Glauben neu erfahren, Neues und Andere kennenlernen und die Kirche als große Gemeinschaft erleben, sind die Ziele. Dazu gibt es Spaß, Besinnung, Musik, Gebet, weiter
  • 254 Leser

Workshops ein lehrreicher Spaß

Über 100 Kinder ließen sich im Konzertsaal der Musikschule Aalen von Eddy Cichosz, Matthias Kehrle, Bernd Weingart und Siggi Gerlach beim Workshop "Jazz for kids" zeigen, worin sich der Jazz von anderen Musikrichtungen unterscheidet. Besonders kurzweilig war die Vorstellung der einzelnen Instrumente. Mit großem Spaß wurden mit Luftballonen, Plastiktüten weiter
  • 216 Leser
SOZIALE DIENSTE / Hilfsorganisationen bauen massiv Zivildienststellen ab - Mögliche Ersatzlösung: ein Freiwilliges Soziales Jahr

Zivildienst als Auslaufmodell

Hilfsorganisationen in Aalen wie Malteser oder Johanniter bauen massiv Zivi-Stellen ab oder verzichten schon jetzt komplett auf sie. Ein Freiwilliges Soziales Jahr wird auch als Zivildienst-Ersatz anerkannt. FSJler sind auch gern gesehene Hilfen. Denn eines ist sicher: der Zivildienst ist auch in Aalen ein Auslaufmodell. weiter
  • 174 Leser
CDU HÜTTLINGEN / Fraktionschef sieht "Feuertaufe" bestanden

Zufriedene Bilanz

Ein zufriedenes Fazit hat CDU-Fraktionsvorsitzender Thomas Koch gezogen. Und mit Eberhard Schäffner und Dieter Volckart zwei verdienstvolle Kommunalpolitiker verabschiedet. weiter
  • 144 Leser
LITERATUR / Großbritannien ist das Gastland bei den morgen beginnenden Stuttgarter Buchwochen

Zum Lesen wird Tee und Mord gereicht

Ab morgen haben Leseratten wieder Hochsaison: Die 54. Stuttgarter Buchwochen präsentieren bis 12. Dezember das Gastland Großbritannien mit viel Literatur und einer Reihe von Veranstaltungen vom Teatasting bis zur englischen Kriminacht. weiter

Zusammen 100 Jahre

Bei einer Feierstunde wurden insgesamt 100 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Abtsgmünder Bank gefeiert. Die Vorstände Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz und die Kollegen gratulierten. Es wurden geehrt Angelika Bihr, Zweigstellenleiterin in Pommertsweiler, für 10 Jahre, Renate Engler, Marktfolge Aktiv, für 15 Jahre, Annemie Ottenwälder, weiter
  • 210 Leser
BILDUNG / Das Land müsste in das Pädagogische Fachseminar in Kirchheim Millionen investieren

Zuwachs für das PFS in Gmünd?

Das Land denkt über die Zukunft der drei Standorte der Pädagogischen Fachseminare in Schwäbisch Gmünd, Kirchheim und Karlsruhe nach. Noch vor Jahresende steht fest, ob man auf einen Standort verzichten wird. weiter
  • 136 Leser
KIRCHENKONZERT / Geistliche Abendmusik zum November in Böbingen

Zweifel, Hoffnung, Vertrauen

Unter dem Leitgedanken "Zweifel - Hoffnung - Vertrauen" wird am kommenden Sonntag, 21. November, 17 Uhr, in Böbingen ein anspruchsvolles Programm mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy und Johann Sebastian Bach und hochkarätigen Solisten sowie dem Katholischen Kirchenchor St. Josef zu hören sein. weiter
  • 159 Leser
KLEINTIERZÜCHTER / Lokalschau lockt viele Besucher

Zwerg Vorwerk vorn

Zahlreiche Kleintiere in mannigfaltiger Größe und Farbe präsentierten sich bei der Lokalschau des Alfdorfer Kleintierzüchtervereins in der Neuen Halle. Die Besucher erlebten die Kürung der Vereinsmeister. weiter
  • 119 Leser

Regionalsport (15)

VON BERND MÜLLER
In der Disziplin Zuschauerzuspruch liegen die Dewanger Zweitliga-Ringer derzeit klar vor dem KSV Aalen: Fast 700 Zuschauer waren am Samstag in der Abtsgmünder Kochertalmetropole, in der Greuthalle sahen nur rund 250 Ringerinteressierte zu. Und vielleicht kann der TSV auch ligamäßig zum KSV aufschließen? * "Ein Aufstieg wäre fatal, weil es noch weiter
  • 190 Leser
SCHIESSEN / Luftpistole-Kreisliga - SGi an der Spitze

Aalen souverän

Nach dem dritten Wettkampf in der Luftpistolen-Kreisliga führt die SGi Aalen als einzige Mannschaft ohne Verlustpunkte die Tabelle an. weiter
  • 189 Leser
GERÄTTURNEN / Regionalfinale der Schülerliga

Alle Teams weiter

Alle drei Mannschaften des TSV Ellwangen (Juti C, D und E) qualifizierten sich beim Gerätturn-Regionalfinale der Schülerliga in Ludwigsburg fürs Landesfinale am Samstag in Kirchheim. weiter
  • 171 Leser
SCHWIMMEN / Aufstiegsrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Neckarsulm

Aufstiegsträume der Delphine jäh geplatzt

Wie Seifenblasen sind die Träume der Schwimmer des SC Delphin zerstoben. Nichts war es mit den Plänen, im nächsten Jahr in der DMS, der DeutschenMannschaftsmeisterschaft, in der Württemberg-Liga zu schwimmen. weiter
  • 134 Leser
MOTOCROSS / Wyatt Avis und das gesamte Suzuki-Kurz-Team starten trotz größerer Probleme durch

Dobes springt kurzfristig ab

Im tschechischen Volary fuhr Suzuki-Kurz-Pilot Wyatt Avis an allen drei Tagen ins Finale und wurde guter Sechster. Teamkollege Marc Nicolet aus der Schweiz prellte sich das Steißbein und scheiterte mit Schmerzen jeweils im Hoffnungslauf fürs Finale. weiter
  • 110 Leser
GERÄTTURNEN / Regionalfinale der Schülerliga in Ludwigsburg

Doppelter Erfolg für TSV

Beide Mannschaften des TSV Waldhausen, die sich im Turngau für das Regionalfinale Nord in Ludwigsburg qualifiziert hatten, konnten ihr Leistung abermals unter Beweis stellen und haben sich für das Landesfinale weiterqualifiziert. weiter
  • 133 Leser
RINGEN / 2. Liga

Doppeltes Programm

Die Ringer des TSV Dewangen müssen am Wochenende gleich zweimal auf die Matte - gegen Neckargartach und Schriesheim. weiter
  • 123 Leser
RINGEN / Bezirksklasse

Ganz klar distanziert

Die zweite Mannschaft des KSV Germania Aalen, die sich zum größten Teil aus Nachwuchsringern zusammensetzt, konnte die zweite Mannschaft der KG Ebersbach/Faurndau klar mit 26:2,5 besiegen und damit den Mittelfeldplatz festigen. weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse - Debakel in Hälfte zwei

Hohe Fehlerquote

Die katastrophale Trefferquote vom Siebenmeterpunkt hat die HG Aalen/Wasseralfingen ein besseres Ergebnis gegen Tabellenführer TV Wißgoldingen gekostet. weiter
  • 128 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften - Sensationeller Erfolg im Landesfinale

MTV-Jugend sichert sich den Titel

Nachdem sie schon im Vorkampf zur Jugendmannschaftsmeisterschaft der Jugend C und D mit dem ersten Platz unter 22 Mannschaften ihre Klasse gezeigt hatten, fuhren die Schwimmer des MTV Aalen mit berechtigten Hoffnungen auf einen der ersten Plätze zum JMM-Landesfinale nach Stuttgart-Feuerbach. weiter
  • 161 Leser
TIPP KICK / 2. Bundesliga

Oberhand behalten

Durch einen Sieg gegen Amberg verschaffte sich die zweite Mannschaft aus Wasseralfingen etwas Luft im Abstiegskampf in der 2. Bundesliga Süd. weiter
  • 111 Leser
FRAUENFUSSBALL / Pokal

Ohne Chance

Keine Chance hatten die Fußballfrauen des TSV Crailsheim beim Achtelfinalspiel des DFB-Pokals beim haushohen Favoriten 1.FFC Frankfurt. Vor 700 Zuschauern zeigten die Crailsheimerinnen zwar eine hervorragende Leistung, der Frankfurterinnen war man jedoch nicht gewachsen. Nach dem Wechsel machten die Nationalspielerinnen um Birgit Prinz ernst und siegten weiter
  • 136 Leser
FUSSBALL / Frauen - Alfdorf gibt sich keine Blöße

Süßen im Aufwind

Zu einem mühsamen 2:1-Erfolg kam der FV Vorwärts Faurndau II in seiner Partie gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch. weiter
  • 113 Leser
RINGEN / Bundesliga

Wichtigster Kampf

Für beide Vereine steht sehr viel auf dem Spiel: Ringer-Bundesligist KSV Aalen muss am Samstag beim SV Weingarten antreten. weiter
  • 229 Leser

Überregional (105)

TENNIS-WM / Teenie Maria Scharapowa kann ihr Glück kaum fassen

'Oh Gott, es ist verrückt!'

Serena Williams von Bauchmuskelzerrung geschwächt
Maria Scharapowa hat ein neues Kapitel russischer Tennis-Geschichte geschrieben. 135 Tage nach dem Wimbledon-Triumph gewann die 17- jährige Blonde auch die WM. weiter
  • 392 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Entlastungen trotz massiver Kritik und Rücktrittsforderungen

'Siegfried und Roy der Bilanzen'

Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sind angesichts hoher Schulden und der sportlichen Talfahrt Rufe der Kleinaktionäre nach umfassenden personellen Konsequenzen laut geworden. Trotzdem wurden Geschäftsführung und Aufsichtsrat entlastet. weiter
  • 483 Leser
GERICHT

'Viagra'-Klage abgewiesen

Der als 'Viagra-Kalle' bekannt gewordene Sozialhilfe-Empfänger aus Bad Soden bei Frankfurt erhält kein Potenzmittel auf Kosten der Allgemeinheit. Das Frankfurter Verwaltungsgericht lehnte aus formalen Gründen eine neue Klage des 55-Jährigen gegen das Sozialamt des Main-Taunus-Kreises auf ein Ersatzmittel ab. Der Kläger hatte den von ihm angeblich weiter
  • 304 Leser

100 bald Normalfall

In den vergangenen 100 Jahren ist die Lebenserwartung in Deutschland dramatisch angestiegen: seit 1901 bei den Männern von 44,8 um 30,6 Jahre (!) auf jetzt 75,4, bei den Frauen von 48,3 gar um 32,9 Jahre auf jetzt 81,2. Keiner in Deutschland lebt länger als Baden-Württemberger: Bei den Männern kommen noch 12, bei den Frauen zusätzlich 16 Monate weiter
  • 414 Leser
EINZELHANDEL / 'Arbeitnehmer brauchen Geld, nicht mehr Freizeit

40-Stunden-Woche als Ziel

Shopping-Center in der City sind eine neue Herausforderung
Der Einzelhandelsverband Baden-Württemberg fordert die Rückkehr zur 40-Stunden-Woche. Dies sei der beste Weg, um Einkommen und damit Kaufkraft zu halten. Die lahmende Binnenkonjunktur lässt dieses Jahr nämlich nicht mehr als 1 Prozent Wachstum erwarten. weiter
  • 515 Leser
GASEXPLOSION

93-Jährige hat Glück

Eine 93-jährige Engländerin, deren Haus durch eine Gasexplosion völlig zerstört wurde, zeigte sich über das Unglück völlig verdutzt: 'Ich habe nur eine Tasse Tee gemacht', sagte Dorothy Bland aus Newcastle den Rettern, die sie von Flammen umzingelt in ihrer zerstörten Küche fanden. Die alte Dame zog sich Verbrennungen und Kopfverletzungen zu. weiter
  • 418 Leser
SCHERING / Operative Rendite von 18 Prozent angestrebt

Abbau von 1250 Stellen

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern, Schering, will in Deutschland 950 Stellen abbauen. Davon sollen 700 Arbeitsplätze am größten Produktionsstandort Bergkamen (Nordrhein- Westfalen) und 250 Stellen am Stammsitz Berlin wegfallen, wie der Konzern mitteilte. Der Vorstand schloss dabei auch Entlassungen nicht aus. Begründet wurden die Pläne mit weiter
  • 479 Leser
RAUBÜBERFALL

Anklage gegen Bäckermeister

Der mutmaßliche Bankräuber von Siegelsbach (Kreis Heilbronn) soll vor Gericht. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Heilbronn erklärte gestern - nachdem sie noch am Tag zuvor Auskünfte verweigert hatte - es sei geplant, noch in diesem Jahr Anklage gegen den Dorfbäcker aus Siegelsbach zu erheben. Er soll am 7. Oktober in der 1700 Einwohner zählenden weiter
  • 320 Leser
UNFALL / Nach der Panne mit einer Seilbahn in Sölden

Anwalt Witti fordert Schadenersatz für betroffene Fahrgäste

Nach der schweren Panne an der Seilbahn am Rettenbachferner im Skigebiet von Sölden (Tirol) haben österreichische Experten gestern mit der Ursachensuche begonnen. Bei starkem Wind war am Sonntag eine leere Gondel abgestürzt. 113 Fahrgäste saßen in ihren Kabinen bei bis zu 20 Grad minus fest. Sie wurden von Rettern einzeln abgeseilt. Gestern wurde weiter
  • 400 Leser
MUSEUM

Bilderspende für Reutlingen

Werke von Künstlern wie Paul Gauguin, Edvard Munch, Pablo Picasso und Roy Lichtenstein erhält das Städtische Kunstmuseum im Spendhaus Reutlingen - geschenkt. Die Bilderspende im Wert von rund einer Million Euro stammt von dem 84-jährigen Hamburger Sammler Peter Kemna, der die insgesamt 660 Holzschnitte aus Altersgründen abgeben will. In Kemnas weiter
  • 376 Leser
ITALIEN

Bremser im Nebel

Italien setzt jetzt so genannte 'Safety-Cars' (Sicherheitsautos) ein, um Raser bei Nebel auf der Autobahn auszubremsen. In einer seit gestern laufenden Versuchsphase fahren Polizeiautos mit leuchtendem Schriftzug und mit maximal 50 Stundenkilometern über die Autobahn Brescia-Padua in der Poebene und zwingen so Autofahrer, bei Nebel langsamer zu fahren. weiter
  • 332 Leser
KOSTEUER

Bürger sparen Energie ein

Die 1999 eingeführte Ökosteuer wirkt sich auf Wirtschaft und Umwelt positiv aus. Der Aufschlag auf Benzin, Strom und Gas führt zu sparsamerem Energieverbrauch und senkt die Lohnnebenkosten. Das ergab eine Studie im Auftrag des Berliner Umweltbundesamtes. Demnach entfielen rund acht Milliarden Euro an Lohnnebenkosten, da die Einnahmen aus der Ökosteuer weiter
  • 393 Leser

Cd-Tipp

Himmlischer Ton Auf den Plakaten und CD-Covers muss sie oft als Geigen-Lolita posieren - ist das gut fürs Geschäft? Dabei spielt Hilary Hahn über alle Äußerlichkeiten hinweg: himmlisch, ihr Ton. Die heute 24-jährige Amerikanerin war ein Wunderkind, gesegnet mit technischer Perfektion. Aber sie ist eine ganz große Künstlerin, das dokumentiert weiter
  • 379 Leser
KONJUNKTUR

Dämpfer für Aufschwung

Die Hoffnungen auf einen anhaltenden Wirtschaftsaufschwung in Deutschland haben einen weiteren Dämpfer erhalten. Nach führenden Konjunkturforschungsinstituten haben auch die fünf Mitglieder des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, die so genannten fünf Wirtschaftsweisen, ihre Wachstumsprognosen für 2005 weiter
  • 327 Leser
ORGANHANDEL / Nieren, Lebern, Herzklappen - auf dem Schwarzmarkt ist fast alles zu haben

Das illegale Geschäft mit Organen boomt

Ermittler tappen im Dunkeln - Inderinnen verkaufen ihre Körperteile - Todgeweihte nutzen letzte Chance
Um seine Familie zu ernähren, lässt sich ein armer Moldawier eine Niere herausoperieren. Für 3000 Euro. Skrupellose Händler verkaufen sie auf dem Schwarzmarkt. Für die zehnfache Summe. Der illegale Handel mit Organen boomt. Die Ermittler tappen im Dunkeln. weiter
  • 408 Leser
GESUNDHEIT / Studie mit 2000 kranken Menschen

Das Leben von Krebspatienten im Blick

Stuttgarter Ärzte und Wissenschaftler befassen sich in einer Studie mit der Lebensqualität von Krebspatienten: 'Wir wollen unsere Behandlung im Sinn von Überlebenszeit, rückfallfreier Zeit und Lebensqualität bestmöglich gestalten', erläuterte Professor Else Heidemann, Leiterin des Onkologischen Schwerpunktes (OSP). Zunächst sollen 2000 Patienten, weiter
  • 398 Leser

Das Stichwort: Ökosteuer

Die Ökosteuer wird in Deutschland seit April 1999 erhoben. Das Prinzip, das dieser Steuer zugrunde liegt, lautet: Energie sollte nach dem Willen der rot-grünen Bundesregierung teurer werden, damit die Verbraucher sparsamer damit umgehen und auf diese Weise zum Umweltschutz beitragen. Andererseits sollte mit Mitteln aus der Ökosteuer die Rentenkasse weiter
  • 373 Leser
BILDUNG / Bruchsaler Privat-Uni unterzeichnet Vorvertrag

Dependance in der Schweiz

Die Bruchsaler International University in Germany will in die Schweiz expandieren. Wie die Hochschule mitteilte, soll im Kanton Bern eine Dependance gegründet werden. In einem Vorvertrag zwischen dem Regierungsrat des Kantons und der privaten Universität seien die Rahmenbedingungen einer Ansiedlung definiert worden. Die International University in weiter
  • 378 Leser
FEIERTAG / In Bayern muss am Buß- und Bettag nicht jeder arbeiten

Der Freistaat nimmt eine Lernpause

Am heutigen Buß- und Bettag wird in allen Bundesländern außer Sachsen gearbeitet. In Bayern haben aber zumindest Schüler und Lehrer einen freien Tag. weiter
  • 381 Leser
SENIORENSPORT / Bei Marketing-Experten rücken ältere Menschen zunehmend in den Blickpunkt

Der Jugendlichkeitswahn beginnt zu bröckeln

Fernseh-Macher haben bei den Einschaltquoten einzig die Gruppe der 14- bis 49-Jährigen im Blick. Auch in der Sportartikelbranche aber rückt zunehmend die Generation der älteren Menschen in den Blickpunkt. Marketing-Experten sprechen von einem ungeheuren Potenzial. weiter
  • 449 Leser
KONZERT / Tom Waits wird im Theater des Westens umjubelt

Der Kauz im Knitterlook kultiviert sein Image

Rinnsteinpoet mit Reibeisenstimme, genialer Kauz im Knitterlook - wie kein anderer Rocksänger liefert Tom Waits Stoff für Klischees. Auch wenn er keinen Schnaps mehr anrührt und auf dem Lande in Kalifornien ein ruhiges Familienleben führt - auf der Bühne kultiviert der 54-Jährige immer noch gern das bewährte Image. Das war am Montagabend beim weiter
  • 303 Leser
IRAK / Filmaufnahmen zeigen Erschießung eines Verletzten durch amerikanische Soldaten

Der US-Armee droht ein weiterer Skandal

Die US-Streitkräfte sollen im Irak erneut die Menschenrechte verletzt haben: Dieses Mal geht es um die Erschießung eines verletzten Gefangenen in Falludscha. weiter
  • 403 Leser
SCHUFA

Deutlich mehr Mahnungen

Die Zahlungsmoral in Deutschland wird immer schlechter: Wie die für Kreditsicherung zuständige Schufa AG in Wiesbaden berichtete, stieg nach dem aktuellen Schulden-Kompass 2003 die Zahl gemahnter Forderungen gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent an. Die Zahl der Offenbarungseide und der privaten Insolvenzen sei zeitgleich um 8 Prozent gestiegen. Mengeneffekte weiter
  • 461 Leser
AUTOBAUER

Deutsche auf Überholspur

Der deutsche Automarkt hat sich im Oktober mit einem deutlichen Wachstum von der schwachen Branchenentwicklung in Westeuropa abgekoppelt. Die Zahl der Neuzulassungen in den 15 alten EU-Ländern sank im Jahresvergleich um 3,5 Prozent auf 1,1 Millionen. Der europäische Herstellerverband ACEA erklärte dies vor allem damit, dass der Monat in diesem Jahr weiter
  • 465 Leser
LEICHTATHLETIK / Überraschung beim DLV

Doping: Drei Senioren erwischt

Alter schützt vor Torheit nicht: Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat drei Seniorensportler wegen nachgewiesenen Dopings suspendiert. Bei Josef Muschinski (Ahrensburger TSV), Klaus Liedtke (SuS Schakle 96) und Ralf Prochnau (Pulheimer SC)waren die Analysen der Urinproben beim Endkampf der deutschen Alters-Mannschaftsmeisterschaften in Lübeck weiter
  • 471 Leser
POP / 'Franz Ferdinand' in der Tonhalle München

Eigenartig erfolgreich

'Franz Ferdinand': vier gescheitelte Briten in frisch gestärkten Hemden mit einem starken Debutalbum und Videos in Bauhaus-Optik. Und live? Sorgen sie für Party. weiter
  • 449 Leser
AUSSTELLUNG / Die Russen wollen ihrer vorrevolutionären Geschichte Genüge tun

Ein Leben in Saus und Braus

Amsterdam zeigt Glanz und Elend des letzten Zaren-Paares
Selten war die persönliche Geschichte eines Herrschergeschlechts so dramatisch verwoben mit dem nicht in ihrem Sinne weitergehenden Lauf der Weltgeschichte. Die Romanovs als die letzte russische Zarendynastie und ihr Prunk entzücken das West-Publikum. weiter
  • 391 Leser
MUSLIME / Bundesregierung und Opposition sprechen sich für staatlich kontrolliertes Lehrangebot aus

Eine Lanze für Islamunterricht

Bislang keine einheitliche Regelung in den Bundesländern
Um muslimische Kinder besser in die deutsche Gesellschaft zu integrieren, schlägt die Regierung Islamunterricht an allen Schulen vor - unter staatlicher Kontrolle. weiter
  • 429 Leser
ELFENBEINKÜSTE

Embargo verhängt

Wegen der anhaltenden Kämpfe in der Elfenbeinküste hat der UN-Sicherheitsrat ein sofortiges Waffenembargo gegen das westafrikanische Land verhängt. Die Konfliktparteien wurden ermahnt, den Friedensprozess wieder aufzunehmen. Anderenfalls würden Reisebeschränkungen erlassen und Konten eingefroren. AP Leitartikel weiter
  • 445 Leser
IKEA

Erfolg trotz Konsumflaute

Das schwedische Möbelhaus Ikea trotzt der Konsumflaute in Deutschland. Nach mehreren schwierigen Jahren stieg der Umsatz 2004 (31. August) um 12 Prozent auf den Rekordwert von 2,49 Mrd. EUR Umsatz, teilte Ikea Deutschland in Frankfurt mit. Damit bleibt Deutschland für Ikea der wichtigste Markt, der Konzern erzielt hier jeden fünften Euro seines Umsatzes. weiter
  • 452 Leser
KRIMINALITÄT / Hobbydetektiv wird bestohlen

Ermittlung geht nach hinten los

Ein Hobbydetektiv ist auf der Suche nach einem Dieb zweimal von diesem bestohlen worden. Nachdem der 26-jährige Nürnberger von einer Diebstahlserie in einem Café erfahren hatte, nahm er auf eigene Faust Recherchen auf. In dem Lokal legte er seinen Geldbeutel als Köder auf die Theke. 'Ohne dass er es bemerkte, verschwand der Beutel, in dem sich auch weiter
  • 400 Leser
JIL SANDER / Modeschöpferin geht eigene Wege

Erneuter Rückzug

Die 60-jährige Jil Sander hat ihren Namen zu einem Aushängeschild der Modebranche entwickelt. Jetzt hat sie zum zweiten Mal ihrer Firma den Rücken gekehrt. weiter
  • 459 Leser
RECHT / EU-Programm sieht Schutzmaßnahmen gegen internationalen Terrorismus und Kriminalität vor

Europaweites Asylsystem angepeilt

Justizminister der Länder arbeiten an einer Vernetzung der Strafregister
Um sich vor grenzüberschreitender Kriminalität und Terrorismus zu schützen, strebt die EU einen gemeinsamen 'Raum der Sicherheit und des Rechts' an. weiter
  • 431 Leser
TENNIS / Auftakt beim Masters-Cup in Houston vom Wetter gestört

Federer auch durch Regen nicht zu irritieren

Die Verletzungspause hat den Weltranglisten-Ersten Roger Federer nicht vom Erfolgsweg abgebracht. Der 23-jährige Schweizer Titelverteidiger gewann sein Auftaktmach beim mit 3,6 Millionen Dollar dotierten Tennis-Masters-Cup in Houston gegen French-Open-Champion Gaston Gaudio (Argentinien/10) mit 6:1, 7:6 (7:4). Das zweite Spiel der Roten Gruppe zwischen weiter
  • 351 Leser

Fliegende Kolosse

Beim Sumo-Ringen kann es auch richtig hoch her gehen, obwohl die Akteure in der Regel echte Schwergewichtskolosse sind. Hier hebt der Kämpfer Hayateumi bei einem Turnier in Fukuoka im Südwesten Japans regelrecht ab bei dem Versuch, seinen Gegner Buyuzan zu Boden zu werfen. weiter
  • 472 Leser
HEINKEL

Frisches Kapital

Der Zentrifugenhersteller Heinkel will das Grundkapital von 3,75 Mio. EUR durch die Ausgabe von bis zu 750 000 neuen Stückaktien (Ausgabebetrag 1,10 EUR) auf bis zu 4,5 Mio. EUR erhöhen. Damit könnten neue Produkte sowie die Intensivierung der Vertriebsaktivitäten in Asien finanziert werden, teilte die Heinkel AG (Bietigheim-Bissingen) mit. dpa weiter
  • 507 Leser
VORBEUGUNG / Hilfe gegen Altersdepressionen Lebensherbst soll nicht trübe sein

Frühes Eingreifen bringt Therapieerfolge

Wenn die Tage immer kürzer werden, sinkt bei manchem die Laune. Das trifft junge, aber auch alte Leute: Jeder vierte über 70-Jährige im Land leidet an Depressionen. weiter
  • 404 Leser

Gemeinsam zur Ruh

Den Kopf im Gefieder, ein Bein angewinkelt - so halten diese Flamingos im Karlsruher Zoo ein Nickerchen. Was sollte man bei dem ungemütlichen Wetter dieser Tage auch sonst anfangen? Den Meteorologen zufolge geht es unfreundlich weiter: Hin und wieder regnet es, und die Sonne zeigt sich nur selten. Für Freitag melden die Wetterkundler in den Höhenlagen weiter
  • 387 Leser
KINDERGÄRTEN

Gönner sieht Fortschritte

Eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung ist nach Ansicht von Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) ein wichtiger Standortfaktor. Bei einer Tagung von Bürgermeistern zum neuen Kindergartengesetz sagte Gönner gestern in Stuttgart, die Bündelung von Planungs- und Finanzierungsverantwortung auf kommunaler Ebene zeige Erfolge. Städte und Gemeinden hätten weiter
  • 340 Leser
Handball-Europacup

Gute Lose für Bundesligisten

Weitgehend lösbare Aufgaben erwarten die sieben Handball-Bundesligisten im Achtelfinale der Europacups. Der deutsche Meister SG Flensburg-Handewitt kämpft in der Champions League gegen die Schweden von IK Sävehof, der THW Kiel gegen Tatran Presov aus der Slowakei und der TBV Lemgo gegen Medwedj Moskau aus Russland um den Einzug ins Viertelfinale. weiter
  • 403 Leser
PROZESS / Anklage wegen zwölffachen Mordversuchs

Haft für Brandstifter

Weil er sich zurückgesetzt fühlte, versuchte ein behinderter Mann im Mai, ein Wohnhaus anzuzünden. Eine Bekannte hatte ihn in der Nacht nicht hereingelassen. weiter
  • 322 Leser
FINANZEN / Rechnungshof sieht Bundeshaushalt in extremer Schieflage

Harsche Kritik an Eichel

Behördenchef hofft auf klärendes Wort der Verfassungsrichter
In ungewöhnlich scharfer Form rügt der Bundesrechnungshof die Verschuldung des Staates. Den Bundeshaushalt sieht er in einer 'extremen Schieflage'. Verschwendung und verpasste Einnahmen kosteten den Bund allein 2003 mindestens 2,4 Milliarden Euro. weiter
  • 383 Leser
HAITI / Ein dreiviertel Jahr nach dem Sturz Aristides herrscht in weiten Teilen noch immer Anarchie

Hilfe für Karibikrepublik rollt zu langsam an

Haiti kommt nicht zur Ruhe. Immer mehr UN-Blauhelme sollen die weit verbreitete Anarchie in den Griff bekommen. Hilfsgelder sind bislang nicht geflossen. Wenn sich die Lebensbedingungen weiter so langsam verbessern, befürchten Beobachter ein Scheitern der UN-Mission. weiter
  • 406 Leser
BHI

Hoepfner geschluckt

Die Karlsruher Privatbrauerei Hoepfner wird zum Jahreswechsel von der Münchner Brau Holding International AG (BHI) - dem Gemeinschaftsunternehmen der Schörghuber Unternehmensgruppe und Heineken - übernommen. Wie Hoepfner mitteilte, wird Brauerei-Chef Friedrich Georg Hoepfner weiter die Karlsruher Brauerei leiten und zusätzlich die Leitung der Fürstlich weiter
  • 542 Leser
AKTIENMÄRKTE

Hoher Euro belastet

Ein anhaltend starker Euro, der sich auf hohem Niveau stabilisierende Ölpreis sowie schwache Eröffnungsvorgaben der Wall Street belasteten gestern den deutschen Aktienmarkt. Ein hoher Euro-Kurs verteuert deutsche Produkte für ausländische Käufer und vermindert damit die Absatzchancen inländischer Unternehmen, erklärten Händler. Leicht unter weiter
  • 520 Leser
BAUARBEITEN / Bagger reißt versehentlich Mauer ein

Im Wohnzimmer fehlt eine Wand

Fünf Personen einer Familie aus Karlsruhe hatten am Montagnachmittag im ersten Stock ihres Hauses plötzlich ungewohnt viel freie Aussicht. Ein Bagger hatte bei Abbrucharbeiten eines Nachbarhauses mit einem kräftigen Ruck auch die Außenwand ihres Wohnzimmers eingerissen. 'Eltern und Kinder saßen verängstigt am Tisch', berichtete die Polizei. Die weiter
  • 381 Leser
kabel deutschland

In der Verlustzone

Die geplatzte Übernahme von drei Konkurrenten hat Kabel Deutschland in die Verlustzone gedrückt. Im dritten Quartal nahm der Nettoverlust von 6,7 auf 86 Mio. EUR zu. Der Umsatz stieg um 1 Prozent auf 262 Mio. EUR. Für 2004 rechnet der Kabelnetzbetreiber mit einem operativen Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen von 400 Mio. EUR. dpa weiter
  • 495 Leser

INTERVIEW mit Thomas Hellriegel: Supergau für Triathlon

Hawaii-Siegerin Nina Kraft gedopt; kurz vorher zwei andere Deutsche gesperrt: Der Triathlon-Sport steckt in der Krise. Heute soll ein Anti-Doping-Gipfel in Frankfurt neue Weichen stellen. Der erste deutsche Hawaii-Sieger Thomas Hellriegel fordert Trainingskontrollen für alle. Vor nicht allzu langer Zeit haben Sie gesagt: ,Im Triathlon gibt es kein weiter
  • 1180 Leser
EADS

Keine Pläne für Fusion

Für einen Zusammenschluss des EADS-Konzerns mit dem französischen Rüstungsunternehmen Thales gibt es nach Regierungsangaben keine konkreten Pläne. Das betonten Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und sein französischer Kollege Nicolas Sarkozy nach einem Treffen in Berlin. Das deutsch-französische Gleichgewicht im europäischen Luftfahrt- weiter
  • 423 Leser
OPERATION / Frau muss mit offenen Augen schlafen

Klinik nach Pfusch verklagt

Nach einer verpfuschten Schönheitsoperation kann eine Frau in Taiwan nur noch mit offenen Augen schlafen. Die 21-Jährige hat jetzt die Klinik verklagt, in der sie die Operation an den Augenlidern vornehmen ließ, und fordert acht Millionen Taiwan-Dollar (200 000 Euro) Schadenersatz. 'Das Krankenhaus hätte mir sagen müssen, dass es auch Risiken gibt. weiter
  • 398 Leser
ISLAMUNTERRICHT

KOMMENTAR: Politik der Versäumnisse

ANTJE BERG Es ist ein Trauerspiel, dass es erst zu Gewalttaten kommen muss, damit ein so wichtiges Thema wie die Integration der Muslime in unsere christlich geprägte Gesellschaft den gebührenden Stellenwert erhält. Ein Mechanismus, der nach der Ermordung des niederländischen Islamkritikers Theo van Gogh deutlich zu besichtigen ist. Dies führt weiter
  • 417 Leser
ÖKOSTEUER

KOMMENTAR: Stille Genießer

GUNTHER HARTWIG Die Ökosteuer ist nicht populär. Wer zahlt schon gern Steuern? Aber jenseits dieser durchaus menschlichen Grundeinstellung halten viele Verbraucher, ja auch zunehmend mehr Unternehmer den staatlichen Zuschlag auf die Energiekosten nicht für schädlich, sondern wegen seiner positiven Wirkung auf Umwelt und Beschäftigung für nützlich. weiter
  • 388 Leser
BORUSSIA DORTMUND

KOMMENTAR: Viel zu spät

SIEGFRIED BAUER In Dortmund passiert Erstaunliches. Dort lernt die Führungsriege das Einmaleins des Wirtschaftens, nachdem zig-Millionen Euro versenkt wurden. Anders kann man es nicht deuten, wenn der Geschäftsführer des börsennotierten Fußball-Bundesligisten davon spricht, künftig das 'Budget für die Spieler an die Umsätze' anpassen zu wollen. weiter
  • 527 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fähre weg: Pkw stürzt in Rhein Glück im Unglück hatte eine 49-jährige Frau, die am Montagabend mit ihrem Auto in Mannheim auf die Rheinfähre wollte. Die Frau bemerkte im Nebel offenbar nicht, dass die Fähre auf der anderen Rheinseite war und fuhr mit ihrem Auto ins Wasser. Der 49-Jährigen gelang es, sich durch das Fenster ans Ufer zu retten. weiter
  • 351 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis kräftig gefallen Der Ölpreis ist in der vergangenen Woche um mehr als 3 Dollar gefallen. Ein Barrel (159 Liter) Opec-Öl kostete im Schnitt 38,87 Dollar, nach 42,20 Dollar in der Vorwoche, berichtete die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec). Umsatz im Gastgewerbe sinkt Der Umsatz der Gaststätten ist in den ersten neun Monaten weiter
  • 380 Leser
Frauen-Handball

Laura Steinbach hofft

Bundestrainer Ekke Hoffmann bereitet sich mit 23 Spielerinnen auf die Handball-EM in Ungarn (9. bis 19. Dezember) vor, obwohl nur 16 Aktive mitreisen dürfen. Hoffmann: 'Unser Kader steht so gut wie fest, aber wir wollen uns für alle Fälle absichern.' Zum Aufgebot gehört auch Laura Steinbach (TuS Metzingen), die Tochter von NOK-Präsident Klaus Steinbach. weiter
  • 1122 Leser
ELFENBEINKÜSTE

LEITARTIKEL: Pariser Selbstzweifel

PETER HEUSCH, Paris Wie viele französische Soldaten sollen sterben, damit die Elfenbeinküste nicht in blutigen Bürgerkriegswirren versinkt? Die Frage steht im Raum, seit sich die Lage in dem westafrikanischen Staat täglich verschärft und bereits ein Drittel der dort lebenden Franzosen das Land verlassen hat. Es ist die gleiche Frage, die in Washington weiter
  • 300 Leser

Leute im Blick

David Beckham Fußball-Idol und Frauenschwarm David Beckham hat ein nach eigenen Worten 'gutes Angebot' für einen Hollywood-Film abgelehnt. 'Ich habe nie gesagt, dass ich ins Filmgeschäft will', erklärte er. Ihm seien 'ein paar Sachen' wie das Remake 'Der rosarote Panter' (mit Steve Martin in der Peter-Sellers-Rolle des Inspektors Clouseau) angeboten weiter
  • 408 Leser
HANDBALL / Gelungener Auftakt beim World-Cup in Schweden

Lichtlein großer Rückhalt

Großwallstadts Torwart sichert 29:28-Erfolg gegen Island
Die 'jungen Wilden' haben dem Deutschen Handball- Bund mit dem 29:28 gegen Island einen erfolgreichen World-Cup-Einstand in Borlänge/Schweden beschert. weiter
  • 361 Leser
GEWALTTÄTER / Ausbrecher von Lübeck im Verdacht

Mann auf Flucht getötet

Ein Schwerverbrecher, der am 26. Oktober mit einem Gabelstapler aus dem Lübecker Gefängnis ausgebrochen war, soll laut Staatsanwaltschaft auf der Flucht einen Mann getötet haben. Bei seiner Festnahme vier Tage später habe er Ausweis und Führerschein des Eutiners bei sich gehabt. Der Mann wird vermisst. Es besteht der Verdacht, dass der Ausbrecher weiter
  • 435 Leser
URTEIL

Millionen für Osten

Das Vermögen der früheren SED-Firma Novum kann in den Aufbau Ost fließen. Die Treuhand- Nachfolgerin BvS hat Anspruch auf 255 Millionen Euro, die laut Einigungsvertrag den neuen Ländern als Finanzhilfen zustehen. Nach rund zwölf Jahren hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig damit den Rechtsstreit um das Geld beendet (Az.: 6 B 6.04). dpa weiter
  • 416 Leser
ISRAELI

Mit Floß nach Moldawien

Mit einem selbst gebauten Floß aus zahllosen leeren Wasserflaschen, Holz und Eisengittern hat ein Mann versucht, von Israel aus über das Mittelmeer ins an das Schwarze Meer grenzende Moldawien zu segeln. Ein israelisches Marineboot entdeckte den 35-Jährigen rund 28 Kilometer vor der Küste und brachte ihn zurück an Land. 'Ich habe meine Eltern in weiter
  • 400 Leser
ARBEITGEBERTAG / Kanzler gibt Unternehmern einen Korb

Mitbestimmung bleibt

Trotz aller Forderungen will Kanzler Schröder nicht an der deutschen Mitbestimmung rütteln. Auch wenn sie die Arbeitgeber nicht für europatauglich halten. weiter
  • 522 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Alt-Kanzler Kohl sagt ab Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl hat seine Heimatstadt Ludwigshafen gebeten, die geplante Feier zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde an ihn abzusagen. Er bat Oberbürgermeisterin Eva Lohse in einem Brief, 'von den geplanten Feierlichkeiten abzusehen'. Hintergrund ist die öffentliche Kritik an den Kosten von 80 000 Euro. Kohl weiter
  • 409 Leser
TISCHTENNIS

Nemes startet für Rumänien

Die frühere deutsche Rekordnationalspielerin Olga Nemes geht bei den Austrian Open der Tischtennis-Profis ab morgen in Linz wieder für ihr Geburtsland Rumänien an den Start. Das bestätigte die zweimalige Mannschafts-Europameisterin vom deutschen Titelträger Langweid gestern. Hintergrund des Wechsels sind Unstimmigkeiten mit dem Deutschen Tischtennis-Bund weiter
  • 418 Leser
FUSSBALL

Panathinaikos ade

Panathinaikos Athen darf ab Dezember auf europäischer Ebene nicht mehr in seinem traditionsreichen Stadion 'Apostolos Nikolaidis' Fußball spielen. Der Vorstand wurde aufgefordert, eine neue Arena für Heimspiele in der Champions League und im Uefa-Pokal zu benennen. Die Uefa hat Sicherheits-, Beleuchtungs- und Parkplatzmängel festgestellt. dpa weiter
  • 453 Leser
EU / Anhörung der Kommissionskandidaten in Straßburg

Parlament akzeptiert Barrosos neue Mannschaft

Der designierte Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, kann bei der morgen anstehenden Abstimmung des Europaparlaments mit einer Mehrheit für seine teilerneuerte Mannschaft rechnen. Die beiden neuen Anwärter, der für die Innen- und Rechtspolitik vorgesehene vormalige italienische Außenminister Franco Frattini und der Lette Andris Piebalgs, weiter
  • 384 Leser

Personalien

Gerhard Sommerer, Vorstandschef der Roto Frank AG (Leinfelden-Echterdingen) scheidet zum 30. November aus den Unternehmen aus. Michael Wenk (53) und Konrad Scheuer (39) sind zu technischen Geschäftsführern der Kernkraftwerke Obrigheim und Neckarwestheim ernannt worden. Sie gehören damit der Geschäftsführung der ENBW Kernkraft GmbH an. eb weiter
  • 516 Leser
ARCHÄOLOGIE

Preis nach Pliezhausen

Die Interessengemeinschaft für Experimentelle Archäologie und Geschichtsdarstellung hat den Archäologiepreis Baden-Württemberg 2004 erhalten. Die Gruppe und ihr Gründer Alexander Zimmermann aus Pliezhausen (Kreis Reutlingen) wurde für ihre Forschung zum römischen Militärwesen und deren begeisternde Vermittlung geehrt. dpa weiter
  • 453 Leser
NARRENZÜNFTE

Preise für drei Forscher

Die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte zeichnet zwei Wissenschaftler mit Forschungspreisen aus: Die Dresdnerin Christina Rousseaux erhalte für ihre Dissertation 'Der organisierte Narr - Karneval in Aachen, Köln und Düsseldorf von 1823 bis 1914' den mit 2000 Euro dotierten ersten Preis, teilte der Zusammenschluss von 69 Narrenzünften weiter
  • 404 Leser
GEWALT / Gast verprügelt und mit Gewehr gedroht

Priester dreht im Suff durch

Ein katholischer Priester im Alkoholrausch hat am Sonntag für Aufregung in der kroatischen Stadt Slunj gesorgt. Stark angetrunken habe der 35-jährige Geistliche mit mehreren Gästen einer Kneipe gestritten. Er geriet so in Rage, dass er einen Mann schlug und verletzte. Zudem bedrohte er vor dem Gasthaus Besucher mit seinem Jagdgewehr. Danach fuhr weiter
  • 365 Leser
KURKLINIKEN

Protest gegen Kündigungen

Die Gewerkschaft Verdi protestiert gegen die Kündigung von Mitarbeitern zweier landeseigener Kurkliniken, die bis März 2005 geschlossen werden. Das Land stehle sich aus der Verantwortung für seine Beschäftigten in Bad Wildbad (Kreis Calw) und Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis), kritisierte gestern die Fachbereichsleiterin des Verdi-Landesbezirks, weiter
  • 419 Leser
USA

Rice folgt auf Powell

Condoleezza Rice soll die Nachfolge von US-Außenminister Colin Powell antreten. Nach dem Rücktritt Powells nominierte Präsident George W. Bush gestern seine bisherige Sicherheitsberaterin für das Amt. Rice vertritt eher die Positionen der Hardliner im republikanischen Kabinett und genießt im Ausland bisher weniger Ansehen als der konziliantere weiter
  • 353 Leser
PFERDESPORT / 20. Hallenturnier in Stuttgart

Ritte mit Hindernissen

Schwere Zeiten für den erfolgsverwöhnten deutschen Reitsport: Auch beim Jubiläumsturnier in der Stuttgarter Schleyerhalle sind Folgen der Doping-Affären spürbar. weiter
  • 368 Leser
TRAINERSUCHE

Rostock fast klar mit Berger

Jörg Berger soll den sportlich schwer angeschlagenen Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit retten. Gestern wurden intensive Gespräche über die Nachfolge des am Sonntag nach dem 0:6-Heimdebakel gegen den HSV rückgetretenen Juri Schlünz geführt. 'Die Entscheidung ist noch nicht gefallen, aber es gibt konkrete weiter
  • 335 Leser
EU-WÄHRUNGSUNION / Griechenland bleibt drin

Sanktionen angepeilt

Der griechische Betrug in Sachen Staatsverschuldung darf sich nicht wiederholen. EU-Finanzminister und Kommission drängen auf Sanktionen für Schummler. weiter
  • 406 Leser
ANLEGERSCHUTZ

Schlechte Noten verteilt

Verbraucher- und Aktionärsschützer haben der Bundesregierung bei ihrem Bemühen um eine Stärkung der Anlegerrechte überwiegend schlechte Noten ausgestellt. Das Fazit zum 10-Punkte-Programm für Anlegerschutz sei ernüchternd, sagte die Vorsitzende des Bundesverbandes Verbraucherzentralen (VZBV), Edda Müller. Die Politik sei gegenüber den Interessen weiter
  • 433 Leser
U21-fussball

Schock nach Beinbruch

Cottbus · Die deutsche U21-Nationalauswahl musste in der EM-Qualifikation mit dem 1:1 gegen Polen in Cottbus einen Dämpfer hinnehmen. Dabei erlitt der Berliner Christian Müller bereits nach sechs Minuten einen Schien- und Wadenbeinbruch - ein Schock, der die Mannschaft bis zum Schluss belastete. Das stark ersatzgeschwächte Fußball-Team von Trainer weiter
  • 300 Leser
WETTBEWERB / 'Top Model of the World' wird gewählt

Schönheiten aus aller Welt treffen sich in Ettlingen

Ettlingen (Kreis Karlsruhe) wird zum Laufsteg für Schönheiten aus aller Welt. Frauen aus 40 Ländern reisen zum Wettbewerb 'Top Model of the World' an, der am Freitag in der Stadt entschieden wird. Die World Beauty Organization (WBO) mit Sitz in Panama richtet das Finale zum zwölften Mal aus. Die Kandidatinnen im Alter zwischen 17 und 26 Jahren müssen weiter
  • 416 Leser
BEGABTENFÖRDERUNG

Schulleiterinnen ausgezeichnet

Die Leiterinnen zweier Grundschulen in Esslingen und Baden-Baden werden vom Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg als 'Begabtenförderer des Jahres' ausgezeichnet. Wie die Organisation gestern in Stuttgart mitteilte, sollen die Preise am 20. November vergeben werden. Die Schulleiterinnen Angelika Raum und Ilse Streller seien von den Eltern vorgeschlagen weiter
  • 369 Leser
madrid-anschläge

Sechs Jahre für 16-Jährigen

Im ersten Verfahren wegen der Bombenanschläge von Madrid ist gestern ein 16-jähriger Spanier zu sechs Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Der Jugendliche gestand, beim Diebstahl und Transport des Sprengstoffs geholfen zu haben. Damit hatten Moslemextremisten im März im Namen von Al-Kaida Anschläge auf Pendlerzüge in Madrid verübt, die 191 Menschen weiter
  • 335 Leser
UNION / CDU-Politiker verteidigen Gesundheitsprämie

Seehofer trägt Kompromiss nicht mit

Die politische Zukunft des CSU-Vize Horst Seehofer bleibt ungewiss. Der Sozialexperte ließ gestern weiter offen, ob er seine Parteiämter aus Protest gegen das Gesundheitskonzept der Union aufgibt. 'Der Kompromiss ist so schlecht, dass niemand von mir verlangen kann, dass ich ihn mittrage', sagte er gestern. Er wolle die Leute aber nicht vor den Kopf weiter
  • 358 Leser
MITTELMEER / Expertenstreit um angebliche Entdeckung des legendären Atlantis

Sensationsfund oder Hirngespinst?

Ein Architekt aus den USA behauptet, die legendäre Stadt Atlantis auf dem Meeresboden zwischen Zypern und Syrien entdeckt zu haben. Zweifel sind angesagt. weiter
  • 378 Leser

So ists Richtig

Bei der Einkommensermittlung für das Wohngeld werden alle Einkünfte im Sinn des Einkommensteuergesetzes berücksichtigt. Dazu zählt auch das Entgelt für Auszubildende. Ist der Auszubildende nicht älter als 25 Jahre, gibt es einen Freibetrag von 600 EUR im Jahr. Nicht berücksichtigt wird dagegen das Ausbildungsgeld, das die Arbeitsagenturen bei weiter
  • 435 Leser
RAUMFAHRT

Sonde erreicht den Mond

Als erstes europäisches Raumfahrzeug hat die Sonde Smart-1 den Mond erreicht und ist in eine Umlaufbahn um den Erdtrabanten eingeschwenkt. Wie die Europäische Raumfahrtagentur Esa berichtete, näherte sich die Sonde am Montagabend knapp 14 Monate nach ihrem Start dem Mond bis auf 5000 Kilometer und startete ihre erste Mondumrundung, die 129 Stunden weiter
  • 421 Leser
goethe-Institut

Sprachkurse gestrichen

Das Goethe-Institut ordnet seine Sprachkurse in Deutschland neu. Nach einem Beschluss des Präsidiums sollen bis Ende 2005 die Kurse an den bayerischen Standorten Prien, Rothenburg ob der Tauber und Murnau eingestellt werden. Die Standorte in Düsseldorf und Dresden sollen mit veränderten Angeboten weitergeführt werden. An den derzeit 16 Goethe-Instituten weiter
  • 386 Leser
URTEIL / Entführung mit tödlichem Ende

Strafe auf Bewährung

Drei junge Männer wollten einem 32-Jährigen 'nur' Angst einjagen. Diese Strafaktion ging tödlich aus, das Opfer starb nach einem Sprung aus dem fahrenden Auto. weiter
  • 440 Leser
PETITIONEN / Lärmgeplagter Arzt blitzt ab

Straßenmusiker dürfen spielen

Straßenmusikanten stören in Freiburg einen Arzt angeblich bei seiner Arbeit. Mit dieser Diagnose fand er beim Petitionsausschuss allerdings kein Gehör. Der Ausschuss sieht die Rechte des Mediziners nicht verletzt - zumal das Musizieren ohnehin nur wenige Stunden erlaubt ist. weiter
  • 866 Leser
BUNDESWEHR

Struck streicht 80 Stellen

NOK-Präsident Klaus Steinbach bedauert, dass 80 Stellen in den Sportfördergruppen der Bundeswehr wegfallen, das sei ein 'spürbarer Einschnitt'. Zufriedener zeigte sich DSB-Präsident Manfred von Richthofen nach dem Sportgipfel bei Verteidigungsminister Peter Struck: 'Wir haben den Fortbestand einer optimalen Sportförderung der Bundeswehr gesichert.' weiter
  • 371 Leser

Telegramme

fussball: El-Hadji Diouf vom Premier-League-Klub Bolton Wanderers soll während der Partie beim FC Middlesbrough einen 11-jährigen bespuckt haben. Die Familie erstattete Anzeige. Wegen eines ähnlichen Vorfalls hatte der Senegalese 2003 rund 7500 Euro Strafe gezahlt.kunstturnen: Ex-Reckweltmeister Eberhard Gienger (Tübingen) stellt sich am Sonntag weiter
  • 383 Leser

Teure Schwimmhilfen für Kampfschwimmer

Die Beschaffung der Bundeswehr kommt beim Bundesrechnungshof besonders schlecht weg. So entwickelte und kaufte sie über 20 Jahre lang für 3,8 Millionen Euro Unterwasserschwimmhilfen für Kampfschwimmer, doch sie erfüllen kaum ihren Zweck. Über 25 Jahre dauerte die Entwicklung des Minenräumpanzers 'Keiler', der aber für die veränderten Aufgaben weiter
  • 404 Leser
FILMTAGE

Tübinger Turbulenzen

Der Festivalchef der Französischen Filmtage Tübingen/Stuttgart, Dieter Betz, muss gehen. Hintergrund des Streits: persönliche Animositäten und Konzeptfragen. weiter
  • 373 Leser
ERMITTLUNGEN

Unfallfahrer festgenommen

Gegen den Lastwagenfahrer, der am vergangenen Donnerstag in Freudenstadt zwei Unfälle mit einer Toten und zwei Schwerverletzten verursacht hat, wird wegen Totschlags ermittelt. Wie die Polizei mitteilte, hätte der Mann noch mehr Unheil anrichten können: Nach Zeugenaussagen war er mit seinem Fahrzeug schon zuvor über eine Kreuzung bei Rotlicht gerast, weiter
  • 365 Leser

Unser TV-Tipp

ARD, 16.00 Uhr: Fernsehpfarrer Jürgen Fliege zelebriert einen evangelischen Gottesdienst zum Buß- und Bettag, der live aus der Kirche 'St. Pauli' in Hamburg übertragen wird. Mit dabei: Rocksänger Achim Reichel und die Gruppe 'Baltic Jazz Singers'. BR, 19.30 Uhr: Vor 150 Jahren wurde im mittelfränkischen Neuendettelsau die erste evangelische Diakonissenanstalt weiter
  • 456 Leser
EURO

Weiteres Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2971 (Vortag 1,2955) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7710 (0,7719) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6996 (0,6989) britische Pfund, 136,64 (136,48) japanische Yen und 1,5238 (1,5241) Schweizer Franken fest. weiter
  • 500 Leser
GEWICHTHEBEN

Weller macht Schluss

Ronny Weller, 1992 Gewichtheber-Olympiasieger im Schwergewicht, beendet seine Karriere. Der 35-jährige Sportsoldat von der TSG Haßloch hat damit die Konsequenzen aus immer häufigeren Verletzungen gezogen. 'Meine biologische Uhr als Spitzensportler ist abgelaufen,' sagte Weller, der 1993 Weltmeister war und an fünf Olympischen Spielen teilnahm. dpa weiter
  • 496 Leser
BILDUNG / Verringertes Angebot an Gymnasien und Realschulen

Weniger Stunden für Arbeitsgemeinschaften

An den Schulen im Südwesten gibt es immer weniger Arbeitsgemeinschaften. Die AG-Stundenzahlen an Gymnasien gingen von 8778 im Schuljahr 2002/03 auf 8550 im Schuljahr 2003/2004 zurück. Im gleichen Zeitraum verringerte sich das Angebot an den Realschulen von 5408 auf 4928 Stunden. Das teilte das Kultusministerium auf eine SPD-Landtagsanfrage mit. Nur weiter
  • 327 Leser
FORSTREFORM

Wie viel Staat verträgt der Wald?

In Bayern ist ein Streit darüber entbrannt, wie viel staatliche Eingriffe der Wald verträgt. Gegen die geplante Forstreform läuft heute eine Unterschriftenaktion an. weiter
  • 386 Leser
MITTELSTAND / Zwei von drei Unternehmen bezeichnen ihre Lage als gut

Zuversicht breitet sich aus

Probleme mit Krediten wirken vor allem bei kleinen Firmen als Investitionsbremse
Im bundesdeutschen Mittelstand breitet sich Optimismus aus. Zwei von drei Unternehmen nennen ihre Lage mindestens gut. Mehr als jeder dritte Mittelständler erwartet eine weitere Verbesserung. Probleme gibt es allerdings mit Krediten, was als Investitionsbremse wirkt. weiter
  • 480 Leser
FUSSBALL

Zwei Trainer in Zugzwang

Zum Siegen verdammt: Die deutschen Trainer Otto Rehhagel und Lothar Matthäus stehen in der Europa-Qualifikation zur Fußball-WM 2006 gewaltig in Zugzwang. Während Matthäus mit Ungarn auf Malta das deutsch-deutsche Trainerduell gegen Horst Heese für sich entscheiden muss, will 'König Otto' mit Europameister Griechenland heute gegen Kasachstan den weiter
  • 437 Leser

Leserbeiträge (1)

Erst der Bachelor

Zum Artikel "2005 neue Abschlüsse" vom 11. November: "Die Aussagen in diesem Artikel beruhen auf einer telefonischen Befragung meiner Person durch eine Mitarbeiterin der Gmünder Tagespost. Dabei hat sich ein Fehler eingeschlichen, den ich hiermit korrigieren möchte. Die Berufsakademie zielt wie die Fachhochschulen als ersten Abschluss auf den Bachelor. weiter
  • 562 Leser