Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. November 2004

anzeigen

Regional (125)

Kinder-und Jugendjahresabschlussfeier Bei der TG-Hofen findet am Sonntag, 5.Dezember ab 14.30 Uhr die Jahresabschlussfeier der Kinder-und Jugendlichen statt. Veranstaltungsort ist die Glück-Auf-Halles in Hofen. Mädchentag im HDJ Der Mädchentag im Aalener Haus der Jugend findet am Samstag 4.Dezember von 14 bis 18 Uhr im Haus der Jugend statt. An diesem weiter
  • 120 Leser
am Donnerstag, 25. November kann von 14.30 bis 19 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd Blut gespendet werden. Weihnachtsbäckerei Am Mittwoch, 24. November findet von 14 bis 18 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd eine Backaktion mit Kindern statt. Kosten: 7 Euro. Kinder und Glaube Die evangelische Kirche bietet am Donnerstag, weiter
  • 125 Leser
Lokale Agenda 21 Heute treffen sich die Aalener Energietische im neuen Energieberatungszentrum "Energiekompetenz Plus", Dr. Schneider-Straße 56 in Böbingen. Neben einer Besichtigung stehen ab 17 Uhr beim Energietisch "Regenerative Energien" verschiedene Themen an. Christen im Beruf Am Freitag, 19. November, 19.30 Uhr im Stadthallen-Restaurant, erzählt weiter
Der Basar des offenen Arbeitskreises findet am Sonntag, 21. November, von 13 bis 17 Uhr im Pfarrgemeindeheim Elchingen statt. Bei Kaffee, Kuchen und Darbietungen des Kindergartens werden Gestecke, Adventskränze, weihnachtlicher Schmuck und Türdekorationen sowie selbstgebackene Weihnachtsplätzchen angeboten. Spielen statt "Lachen" Der für heute vorgesehene weiter
  • 106 Leser
Der Skiclub Kapfenburg plant auch in diesem Winter wieder Skikurse am Hang beim Skilift Kapfenburg. Anmeldungen nimmt Jürgen Robitschko, Tel. (07961) 54983 entgegen. weiter
  • 175 Leser
Dornröschen, einen der bekanntesten Klassiker aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm, bringt die Musicalbühne der Musikschule Oberkochen/Königsbronn auf die Bühne. Unter der Regie von Evamaria Siegmund und der musikalischen Leitung von Andreas Hug, der das Theaterorchester dirigiert, entführen die Kinder ihr Publikum am Samstag, 27. November, weiter
Uta-Maria Steybe, die Frauenbeauftragte der Stadt Aalen, referiert heute beim Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen zum Thema ". . . und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt." Das Frühstück beginnt um 9 Uhr, für Kinderbetreuung ist gesorgt. Vorstellung der Wachkoma-Station Die neue Wachkomastation der Klinik am Ipf wird weiter
Heute trifft sich der Gemeinderat Rainau um 18 Uhr zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung ber im Sitzungssaal des Rathauses in Rainau-Schwabsberg. Auf der Tagesordnung stehen neben einer Bürgerfragestunde auch Beratungen zum Bebauungsplan Hofäcker II sowie die Änderung des Hundesteuersatzesin der Gemeinde. Kleintierschau Am 20. und 21. November weiter
  • 114 Leser
Auf der Mutlanger Straße in Schwäbisch Gmünd fuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf einen Stau auf. Mit seinem Wagen schob er zwei Pkw aufeinander, wobei der Fahrer im mittleren Pkw leicht verletzt wurde. Schaden: 8000 Euro. Diebstahl aus Baubude Auf einer Baustelle in Essingen, Gewann Streichhoffeld, öffneten unbekannte Täter zwischen Freitag, 12. weiter
  • 181 Leser
384 000 Euro wird nach den Worten von Stadtbaumeister Brettin die Stadt Nördlingen der Erhalt ihrer Stadtmauer in den nächsten drei Jahren kosten. Der Stadtbaumeister listete in der jüngsten Sitzung des Nördlinger Bau-, Verwaltungs- und Umweltausschusses den Stadträten die notwendigen Maßnahmen bis 2007 auf. Für die Baumaßnahmen an der Stadtmauer weiter
  • 118 Leser
Noch nichts wird es mit dem Plan des QLTourraums, für den Jugendraum eine Gaststättengenehmigung zu gekommen. Der Gemeinderat verwies die Angelegenheit an den Verwaltungsausschuss. Abgeblitzt Nichts wird es mit den Plänen eines Planers, in der Adlerstraße eine dichte Reihenhausbebauung zu verwirklichen. Die Gemeinderäte lehnten bei zwei Enthaltungen weiter
  • 125 Leser
Die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd ist am heutigen Donnerstag, 18. November, um 19 Uhr im "Café Margrit" am Johannisplatz. Auf dem Programm stehen Ehrungen und ein Bericht zum aktuellen politischen Geschehen von Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Norbert Barthle. Außerdem gibt es neueste Informationen weiter
Stadträtin Daniela Maschka-Dengler betonte, es kursierten Gerüchte in Schwäbisch Gmünd, wonach das Übergangswohnheim in der Werrenwiesenstraße aufgelöst werden soll. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse betonte, der Ostalbkreis überprüfe derzeit die Einrichtungen insgesamt. Die Zahl von Aus- und Übersiedlern sei stark rückläufig. Bettler in weiter
Unter der Brücke zwischen dem Kreisverkehr am Verteiler Ost und der Fa. Schlecker kam es am Dienstag gegen 12.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern, wobei einer davon Kopfverletzungen erlitt und in die Stauferklinik eingeliefert werden musste. Zeugen des Vorfalls werden dringend gebeten, sich beim Gmünder Polizeirevier zu melden. weiter
  • 135 Leser
KIRCHENMUSIK / Chor der Stadtkirche Aalen führt kommenden Sonntag Mendelssohn Bartholdys populäres Oratorium auf

"Elias" als Krönung der Jahresarbeit

Mit der Aufführung des "Elias" - ein Oratorium nach Worten des Alten Testaments op. 70 von Felix Mendelssohn Bartholdy - setzt die Kirchenmusik an der Stadtkirche Aalen am Sonntag, 21. November, 17 Uhr, ihren Höhepunkt der diesjährigen Konzerte. weiter
URLAUB / Zwölf Bewohnerinnen des Altenpflegeheims Spital zum Heligen Geist auf dem Rappenhof

"Wir werden hier so richtig verwöhnt"

"So einen schönen Urlaub hatte ich schon lange nicht mehr", sagt die 91-jährige Frida Bühler. Eine Woche verbrachten zwölf Bewohnerinnen des Altenpflegeheims Spital zum Heiligen Geist auf dem Rappenhof bei Gschwend. weiter
  • 100 Leser

5000 Euro für Soziales

Die Stadt wird auch 2005 und 2006 die Stelle der Sozialdienstmaklerin Birgit Schneider mit 5000 Euro unterstützen. Schneider ist bei der VGW angestellt und sucht Mietschuldner auf. Mit diesen sucht sie Wege aus der Schuldensituation. Der Sozialausschuss begrüßte dieses Engagement. weiter
  • 248 Leser

Ab heute im Kino: Voigts Nepal-Film

"Der Himmel über mir", Christina Voigts Film über das Waisenhaus der Govinda-Entwicklungshilfe in Nepal, ist ab heute im Filmpalast zu sehen. Gezeigt wird der Streifen im Rahmen des "Klappe"-Programms heute um 20.30 Uhr, am Sonntag und Montag jeweils um 18 Uhr und am Dienstag um 20.30 Uhr. Der Eintrittserlös (Donnerstag und Sonntag je 7 Euro, Montag weiter
  • 172 Leser
KANÄLE

Abwassersystem unter der Lupe

Mit einer guten und einer schlechten Nachricht wartete Techniker Thomas Fischer in der kürzlichen Gemeinderatssitzung in Göggingen auf: Eine bauliche Weiterentwicklung im Westen Göggingens ist aus der Sicht der Abwasserkanäle möglich. Allerdings ergaben Kanaluntersuchungen, dass mancher Kanal im Osten der Gemeinde überlastet ist. weiter
  • 116 Leser

Adventsausstellung in Böbingen

Eine Adventsausstellung ist in Böbingen am Sonntag, 21. November von 11 bis 17 Uhr im Coloman-Saal, dem Unterraum der katholischen Kirche. Angeboten werden Adventskränze, Adventsgestecke und Weihnachtsschmuck. Außerdem warten Kaffee, Kinderpunsch Glühwein und Gebäck auf die Besucher. Veranstalter ist die Frauengruppe der katholischen Kirchengemeinde weiter
  • 181 Leser

Adventskränze im Akkord

Die Eltern und die Erzieherinnen des Kindergartens Mörike in Lorch arbeiten zurzeit auf Hochtouren, um die Adventskränze rechtzeitig zu binden. Denn die sollen am morgigen Freitag auf dem Lorcher Wochenmarkt verkauft werden und die Haushalte in der Vorweihnachtszeit verschönern. Der Erlös aus dem Verkauf soll der Außenanlage des Kindergartens zugute weiter
  • 225 Leser

Adventsmarkt rund um die Schule

Der Advents- und Weihnachtsmarkt Wißgoldingen soll am Samstag wieder Besucher anlocken. Zum zehnten Mal schon wird der Markt veranstaltet. Adventskränze, Bastelarbeiten, Kunstgegenstände, Puppenkleider, Drechslerarbeiten und Selbstgebranntes werden feilgeboten. Für kleine Besucher ab vier Jahren spielt die Puppenbühne Knirpsenland um 14.30 Uhr weiter
  • 176 Leser
MULTIVISIONSHOW / Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert am Sonntag Extrem-Abenteurer Reinhold Messner im Stadtgarten

Alle 14 Achttausender dieser Welt erobert

"Die Dummheit auf dieser Welt ist ohne Grenzen", sagt Reinhold Messner. Und antwortet jenen, die ihn ob seiner extremen Abenteuerlust zum "Verrückten" stempeln. "Ich weiß schon, was ich tue." Am Sonntag berichtet er im Gmünder Stadtgarten von seinen Erlebnissen. weiter
WIEDERWAHL / Über 95 Prozent der Delegierten stimmten dafür

Antretter wieder Bundesvorsitzender der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung hat in Marburg ihren Bundesvorstand neu gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist der frühere Gmünder Bundestagsabgeordnete Robert Antretter. Mit über 95 Prozent der Stimmen konnte er einen hohen Vertrauensbeweis erzielen. weiter
  • 154 Leser
CDU ORTSVERBAND KIRCHHEIM / Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Appell zur Mitgliederwerbung

Die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Kirchheim fand im Gasthaus zum Kreuz in Dirgenheim statt. Die Mitglieder bestätigten ihren Vorsitzenden Günter Ott in seinem Amt und wählten Martin Bernard zum neuen Schriftführer. weiter
  • 142 Leser
ST. JOSEF / Pater Matthias Altrichter berichtete fesselnd über 40-jährige Tätigkeit in Indien

Armut, Unruhen, Fluch der Kasten

In einem beeindruckenden und zugleich fesselnden Gottesdienst in St. Josef in Bopfingen veranschaulichte der in Indien in einem Meditationszentrum tätige Pater Matthias Altrichter die Lebensumstände der Menschen auf diesem Kontinent. Nur drei Prozent der dort Lebenden seien Christen, so Altrichter. weiter
  • 111 Leser
SENIOREN IGGINGEN / Ausflug zum Silcher-Museum und Martinimarkt in Schnait mit Besuch im "Besen"

Auf den Spuren des schwäbischen Dichters

Der fünfte Ausflug in diesem Jahr führte die Senioren aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt nach Schnait, trotz typischem Novemberwetter war der Bus fast zu klein. weiter
  • 106 Leser

Aufführung beim Herbstbazar

Eine große Aufgabe hat sich die fünfte Klasse der Schwäbisch Gmünder Waldorfschule vorgenommen. Seit Wochen studieren sie parallel zum Unterricht unter Regie des Schauspielers Hellfried Rödelberger "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff ein. In zwei Besetzungen werden sie beim Herbstbazar der Schule am Wochenende vier Aufführungen geben. Unterstützt weiter
KONZERT / Maulbronner Kammerchor begeistert in Alfdorf

Aus allen Ecken

Der Maulbronner Kammerchor unter Leitung von Jürgen Budday gab in der gut besuchten Stephanuskirche Alfdorf ein Konzert der Spitzenklasse. weiter
  • 144 Leser
SUPER-FREITAG / VfR-Spiel, Chippendales und "Lord of the Dance" - Chaos beim Parken?

Auto besser stehen lassen

Gleich drei größere Veranstaltungen dürften am morgigen Freitag, 19. November, Tausende von Besuchern nach Aalen locken: Die Stadtverwaltung erwartet daher eine äußerst angespannte Parkplatzsituation rund um das Waldstadion, die Stadthalle und Greuthalle. weiter
  • 176 Leser

Basteln ohne Anmeldung

Einen Bastelabend für Mitglieder sowie interessierte Nichtmitglieder veranstaltet der Alfdorfer Obst- und Gartenbauverein am kommenden Mittwoch, 24. November. Gebastelt werden Advents- und Türkränze, und zwar von 19 Uhr an im Vereinsraum der neuen Sporthalle. Der Abend ist kostenlos, lediglich Material muss bezahlt werden. Grünzeug, Rebschere, Messer weiter
  • 120 Leser
LESESTUBE / Vorlesetag mit Spraitbacher Promis

Baums Geheimgang

Knisternde Spannung herrschte am bundesweiten Vorlesetag in der neuen Lesestube der Grundschule Spraitbach. weiter
  • 112 Leser
GUTEN MORGEN

Blauer Engel

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Die Polizisten in Baden-Württemberg bekommen blaue Uniformen. Damit sie genauso taff und cool aussehen wie die Cops in New York City. Die Begründung: Damit steige die Arbeits-Zufriedenheit. Auch wenn dafür die 200 Euro Kleidergeld gestrichen werden. Aber das Opfer nimmt ein Durchschnitts-Ordnungshüter doch gerne weiter
  • 138 Leser

Böbinger Kinder spenden für Kinder in Not

Kinder und Eltern des Kindergartens St. Maria in Böbingen beteiligten sich auch in diesem Jahr an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton - Geschenke der Hoffnung". Liebevoll wurden Schuhkartons weihnachtlich beklebt und verziert. Mit großer Sorgfalt und Ideenreichtum wurden Geschenke ausgesucht, die darin eingepackt werden sollten: Spielzeug, Malstifte weiter
  • 104 Leser

Briefmarken Raritäten unterm Hammer

Seltene Marken werden bei der 91. Briefmarken-Auktion des Württembergischen Auktionshauses in Stuttgart versteigert. Darunter sind eine große Schweiz-Sammlung mit einem Ersttagsbrief von 1938 oder eine große Sachsen-Sammlung. Die Versteigerung läuft am Mittwoch, 24. November von 10 Uhr an in der Relenbergstraße 78. Die Marken können diesen Freitag weiter
  • 225 Leser

Briefmarken Raritäten unterm Hammer

Seltene Marken werden bei der 91. Briefmarken-Auktion des Württembergischen Auktionshauses in Stuttgart versteigert. Darunter sind eine große Schweiz-Sammlung mit einem Ersttagsbrief von 1938 und eine große Sachsen-Sammlung. Die Versteigerung läuft am Mittwoch, 24. November, von 10 Uhr an in der Relenbergstraße 78. Die Marken können diesen Freitag weiter
  • 147 Leser

Bürgerversicherung und Prämie

Der CDU-Ortsverband Waldstetten trifft sich am kommenden Montag, 22. November, im Gasthaus "Hölzle" in Weilerstoffel. Dr. Stefan Dudey vom GEK-Qualitätsmanagement informiert an diesem Abend alle Interessierten über die Gesundheitsreform und die damit verbundenen Schlagworte Bürgerversicherung und Gesundheitsprämie. Die Veranstaltung beginnt um weiter
  • 179 Leser
WOHNEN / Mehrere Pläne für Seniorenunterkünfte warten in Lorch auf ihre Umsetzung

Den Bedarf für geraume Zeit stillen

Im März 2005 soll es losgehen mit der Bebauung des Binz-Areals, ein Jahr später sollen die ersten Menschen in die Seniorenwohnungen einziehen können. Ob der Zeitplan hinhaut, hängt vom Interesse der älteren Lorcher ab. weiter
  • 119 Leser
RETTUNGSHUNDETEAMS / Europäische Leistungsübung mit Schwäbisch Gmünder Beteiligung

Den Ernstfall gemeinsam proben

Miriam Berg mit "Kamelot" und Thomas Schaal mit "Cindy" von der DRK-Rettungshundestaffel Gmünd waren mit den Helfern Christine Müller, Sara Holm, Kristin Geyer, Dieter Daubner und Guido Schaal bei einer Übung für Rettungshundeteams im Landkreis Esslingen. weiter
  • 120 Leser
GEMEINDERAT I / Landratsamt bestätigt Bauausschusswahl

Der Schleudersitz

Nach vielen Querelen um die Besetzung der Ausschüsse wollen die Heubacher Stadtmütter und -väter nun das Kriegsbeil begraben. Sagten sie gestern übereinstimmend am Ende der Debatte. Doch vorher schwangen sie es noch einmal kräftig. weiter
  • 123 Leser
ANGESTELLTEN AKADEMIE

Dickes Programm zur Weiterbildung

Mit ihrem neuen Studienprogramm bewirbt sich die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) als Partner der Weiterbildung. Es gibt Kurse in unterschiedlichsten Berufsfeldern. weiter
  • 203 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Gewerkschaft ver.di informiert über die anstehende Reform des Manteltarifvertrags

Die Arbeitszeit soll dehnbar wie Kaugummi werden

Mit der Flexibilisierung und Privatisierung der öffentlichen Aufgaben - etwa in Krankenhäusern, Stadtwerken und bei der Stadtreinigung - fallen auch alte Tarifzöpfe: Der Bundes-Manteltarifvertrag wird von Grund auf reformiert. Die Vereinte Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) sitzt mit im Boot. Über die Auswirkungen informierte deren stellvertretender weiter
  • 206 Leser
AUSSTELLUNG / Die schönsten Kunstwerke aus sechs Ausstellungsjahren bei der GEK in Schwäbisch Gmünd

Dort kann man sich gesund sehen

"Kunstgenuss dient der Gesundheit". Nach diesem Motto öffnet die Gmünder ErsatzKasse GEK vier Mal im Jahr ihre Tore für jeden, der sich an zeitgenössischer Kunst erfreut. Die 25. Ausstellung in der Hauptverwaltung der Krankenkasse in Schwäbisch Gmünd zeigt bis 17. Dezember 35 ausgesuchte Werke von 15 Künstlern aus Europa und Amerika. weiter
  • 159 Leser

Drei Goldschmiedinnen, vier Tage

"Schmuck(t)räume in der Aalener Innenstadt" heißt eine Aussstellung der drei Goldschmiedinnen Elke E. Koke, Ulrike Eckstein und Marietta Kubella (von links), die heute um 11 Uhr in der Helferstraße 7 eröffnet wird. Zum zwölften Mal stellen die drei in der Vorweihnachtszeit gemeinsam aus: dieses Jahr Ketten in Aquamarin, Bernstein, Bergkristall, weiter

Ehrungen bei den Naturfreunden

Jubilarehrungen gab es beim Familienabend der Gmünder Naturfreunde. Die stellvertretende Vorsitzende Gabi Springer ließ zunächst das aktive 40-jährige Vereinsleben von Marion Hess Revue passieren. Für 25 Jahre Treue zum Verein wurden Regina Bleicher und Gisela Munz geehrt (mit im Bild Gabi Springer und Kassiererin Jutta Schneider). Die Jubilare weiter
  • 109 Leser
UHLANDSCHULE

Ein erfahrener Lehrer

Als "schaffigen Typ" bezeichnete Rektor Günter Mayer von der Bettringer Uhlandschule seinen jüngsten Dienstjubilar. Bernd Schlecker feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern und kann auf eine ausgefüllte Zeit zurückblicken. weiter
  • 104 Leser
REPORTAGE / Erich Hahn und Hugo Neuhäuser sind mit dem Hausberg fest verwachsen

Ein starkes Team im Unruhestand

"Der Hausberg lässt uns nicht los, die Schutzhütte auf dem Volkmarsberg ist unsere zweite Heimat", sagen Erich Hahn und Hugo Neuhäuser. 2001 gingen die beiden Hüttenwarte in den Ruhestand. Die Liebe zum Volkmarsberg ist geblieben. weiter
  • 228 Leser
HARIOLF-GYMNASIUM / Theater AG zeigt "Einladung ins Schloss"

Ein toller Spaß

Es war ein durch und durch unterhaltsames Schauspiel, das die Theater AG des Hariolf -Gymnasiums den rund 120 Zuschauer am Dienstagabend im Foyer der Schule darbot. Ausgerechnet die wenig bekannte Komödie "Einladung ins Schloss" des französischen Dramatikers Jean Anouilh hatten sich die Jungschauspieler ausgesucht. Eine große Aufgabe... die das Ensemble weiter
  • 207 Leser
ZUSAMMENARBEIT / Eine Band aus Schülern zweier Schularten

Eine lebhafte Kooperation in C-Dur

An der Uhlandschule Bettringen wird mit der Martinus Schule für geistig behinderte Schüler kooperiert. Was daraus im täglichen Schulleben werden kann, das hat die Band, bestehend aus Schülern der 7b der Uhlandschule und der O5 der Martinus Schule, beim Elternsprechtag im Haus Lindenhof bewiesen. weiter
  • 103 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Stadt will Nachbarschaftszzentrum fördern

Engagement fürs Hardt

Die Stadt will für den Stadtteil Hardt etwa 20 000 Euro für eine halbe Sozialarbeiterstelle übernehmen. Dies schlug Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern dem Sozialausschuss vor. Dieser signalisierte Zustimmung, der Gemeinderat entscheidet am Mittwoch. weiter
  • 117 Leser
ADVENTSAKTION ST. MARIA / Zugunsten der Partnergemeinde

Engel für Kinder

Seit Wochen bearbeiten die Mitglieder des Missionsausschusses von St. Maria zierliche Engelsköpfe aus Keramik, geben ihnen durch Bemalung den letzten Schliff. Am ersten Advent sollen sie zugunsten aidskranker Kinder der südafrikanischen Partnergemeinde verkauft werden. weiter
  • 163 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Erbsensuppe auf dem Marktplatz

Am Sonntag, 28. November, brauchen Sie nicht zu kochen: Auf dem Marktplatz in Aalen wird Erbseneintopf verkauft; zugunsten "Advent der guten Tat". weiter
  • 133 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Erbsensuppe auf dem Marktplatz

Am ersten Advent, Sonntag, 28. November, brauchen Sie nicht zu kochen: Auf dem Marktplatz in Aalen wird Erbseneintopf verkauft; zugunsten der Benefizaktion "Advent der guten Tat". weiter
ERZÄHL-CAF'E / Vertriebene berichten von ihrer Flucht

Erinnerung bleibt

Von der Vertreibung aus der Heimat berichteten Zeitzeugen im "Erzähl-Café" des Geschichts- und Heimatverein in Essingen. Erinnerungen an harte und leidvolle Zeiten wurden wach. weiter
GERICHT / Schmiergeldskandal beim Bau des Restmüllheizkraftwerks Böblingen

Ex-Müllmanager zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der frühere Chef des Restmüllheizkraftwerks Böblingen ist am Dienstag wegen Bestechlichkeit zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Angeklagt war der 52-Jährige in zwei Fällen. weiter
  • 201 Leser
GERICHT / Schmiergeldskandal beim Bau des Restmüllheizkraftwerks Böblingen

Ex-Müllmanager zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der frühere Chef des Restmüllheizkraftwerks Böblingen ist wegen Bestechlichkeit zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Angeklagt war der 52-Jährige in zwei Fällen. weiter
  • 105 Leser
ST. NIKOLAUSKIRCHE / Bayrisch-württembergische Harmonie

Feine rockig-spirituelle Gospels

Am Wochenende glänzte der Chor "Cross Beat" mit einer Gospelmesse bei einem gemeinsamen Konzert mit dem Ensemble "Intermezzo". Eine dreiköpfige Combo mit zwei angehenden und einem Berufsmusiker ergänzte die Messe mit rockigen Klängen. weiter
  • 118 Leser

Feuerwehr übte Gefahrgut-Einsatz

Die Feuerwehr hat gestern von 19 bis 21.30 Uhr auf dem städtischen Bauhof eine Übung durchgeführt. Die angenommene Lage: Beim Umfüllen eines giftigen und hochentzündlichen Stoffs war ein Arbeiter durch austretende Dämpfe verletzt worden. 35 Feuerwehrleute mit acht Einsatzfahrzeugen trainierten die Menschenrettung und Chemikalienbekämpfung. Abgesehen weiter
  • 220 Leser
FILMCLUB GAMUNDIA

Filme im Wettbewerb

Beim Herbstwettbewerb des Filmclubs Gamundia stellten sich im Clublokal "Gelbes Haus" in Hussenhofen vier Autoren mit ihren Filmbeiträgen dem Publikum und den Juroren vor. weiter
  • 101 Leser

Flugplatz-Tankanlage wird saniert

Die Tankanlage des Heubacher Flugplatzes wird saniert. Das beschloss der Heubacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Nach den Erläuterungen von Flugleiter Emil Hofmann sahen die Gemeinderäte neben der erforderlichen Sanierung der Tankanlage auch Bedarf an einem weiteren Tank und es erfolgt der einstimmige Beschluss: die Sanierung des Tanks weiter
  • 194 Leser
VORTRAG / Manfred Spitzer sprach auf Einladung von Friedensdekade, Schulamt und Förderverein

Gehirne der Kinder nicht so verschwenden

"Diskutieren nutzt gar nix, nur reduzieren nützt", sagt der fünffache Vater und renommierte Wissenschaftler. Und er hält ein leidenschaftliches Plädoyer gegen den ausufernden Fernsehkonsum - weil dieser dick mache und gewaltbereit. Wie dem Dreijährigen an der Supermarktkasse die Süßigkeiten, müssen Eltern ihren Kindern das stundenlange Fernsehen weiter
  • 190 Leser

Geldfälschung in Millionenhöhe

Drei Männer im Alter von 59 bis 78 Jahren müssen sich seit gestern vor dem Stuttgarter Landgericht wegen Geldfälschung in Millionenhöhe verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, 1996 Wertpapiere einer italienischen Bank mit einem Farblaserkopierer vervielfältigt und versucht haben, diese in Umlauf zu bringen. Zwei der Angeklagten sollen weiter
  • 103 Leser

Gemeinderat Hüttlingen

Das Freibad in Niederalfingen und die damit verbundene Ausarbeitung von Vorschlägen für ein Naturerlebnisbad und das Jugendzentrum stehen auf der Tagesordnung der heutigen Gemeinderatssitzung im Hüttlinger Rathaus um 17.30 Uhr. Vor der Sitzung werden um 17 Uhr im Sitzungssaal die Hüttlinger Blutspender geehrt. lem weiter
  • 389 Leser
INTERNATIONALE MUSIKSCHULAKADEMIE SCHLOSS KAPFENBURG / Finanzminister Gerhard Stratthaus übergibt den neuen Proben- und Konzertsaal

Großer Scheinwerfer für den "Leuchtturm"

Da war Musik drin: Bläser der Musikschule Aalen, ein Marimbaphon-Duo der Musikschule Tübingen und reife Stimmen der Jungen Oper aus Stuttgart betteten die warmen Worte zur feierlichen Eröffnung des Proben- und Konzertsaals auf Schloss Kapfenburg gestern in erfrischende Klänge. Raum, Klang und Wort vereinigten sich programmatisch zum "Stimmungsakkord". weiter
  • 186 Leser
ASTHMA-THERAPIE / Röthardt jetzt offiziell "Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb"

Guter Schub für den Tourismus

Jetzt ist es amtlich: Aalen ist Kurort Nr. 57 in Baden-Württemberg. Die Urkunde für Röthardt mit dem Prädikat "Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb" wurde gestern Abend verliehen. weiter
  • 129 Leser

Gütesiegel "Sport pro Reha" verliehen

Mit dem vom Deutschen Behindertensportverband geschaffenen Gütesiegel "Sport pro Reha" wurden zwei Übungsleiter des SSV Aalen ausgezeichnet, die sich seit Jahren für sporttreibende Menschen mit Behinderungen einsetzen. Ulrike Dorsch organisiert Sport für Schlaganfallbetroffene, Franz Hager für geistig behinderte Menschen. Im Bild (von links) SSV-Vorsitzender weiter
  • 166 Leser
AUSZEICHNUNG / 164 Absolventen bekamen im Gmünder Stadtgarten für ihre Abschlussprüfungen einen Preis oder eine Belobung

Hervorragende Prüfungsergebnisse von IHK gewürdigt

Eine Feierstunde zur Auszeichnung von Prüfungsteilnehmern veranstaltete die IHK im Congress-Centrum in Schwäbisch Gmünd. Dieses Jahr erzielten acht Prozent der Prüflinge so gute Ergebnisse, dass sie einen Preis oder eine Belobigung bekamen. weiter
  • 237 Leser

Hilsenbek zu Gast

Auf Einladung von Personalvertretung und Leitung, nahm OB Karl Hilsenbek an der Personalversammlung der Standortverwaltung (STOV) Ellwangen teil. Er dankte den Angehörigen der StOV für das starke Engagement und die dadurch erzielten guten betriebswirtschaftlichen Ergebnisse in der Reinhardt-Kaserne. Letztlich seien diese ein gewichtiges Bewertungskriterium weiter
  • 115 Leser
FASCHING / Heubacher Schlosshexen starten in die Fasnetssaison 2004/2005

Hulda vom Schloss ist wieder fit

Die Heubacher Schlosshexen haben ihr Häs schon 'mal etwas ausgelüftet und sind in die kommende Fasnetssaison gestartet. Zu Beginn eines langen Abends galt es aber auch Formalia abzuhandeln. weiter
  • 189 Leser
KINDERTAGESSTÄTTEN / Die Akzeptanz der Kleinstkinderbetreuung lässt noch zu wünschen übrig

Im Tagheim mehr lernen als daheim

Das Bild der arbeitenden Rabenmutter geistert weiter in den Köpfen herum. Um Vorurteile gegenüber der Kleinstkindbetreuung abzubauen, lud das Evangelische Dekanatsamt zum Vortrag "Kleine Kinder in der Kita" ein. Mit Tina Weil sprach eine Sozialpädagogin, die theoretisch und praktisch ganz nah am Thema ist. weiter
  • 105 Leser

Indische Musik

Auf StockZwo im Alten Rathaus Aalen spielt der Flötist Dipak Sharma aus Kalkutta kommenden Sonntag um 20 Uhr klassische indische Musik der alten vedischen Hochkultur. Begleitet wird er von dem talentierten Tablaspieler Prabir Mitra. weiter
  • 204 Leser

Jona-Abend

Die biblische Gestalt des Jona steht im Mittelpunkt eines Jona-Abends in der Basilika, der am Freitag, 19. November, um 19.30 Uhr beginnt. Die Jugendkantorei der Basilika bringt das Musical "Jona" von Stefan Hanke zur Aufführung. Zusammen mit der Basilika-Schola erklingen Spirituals. Die visuelle Komponente liefern Schülern des Peutinger-Gymnasiums, weiter
  • 159 Leser

Karten für Musical

Heute verlost die SchwäPo fünf Mal zwei Karten für das Musical "Lauras Stern" am 2. Dezember in der Stadthalle. Wer Interesse hat: ab 16 Uhr unter der Nummer (07361) 594180 anrufen. weiter
  • 231 Leser
RÖTENBERG / Sanierungsgebiet im Programm "Soziale Stadt" hat die Stadtverwaltung abgesteckt - Heute Thema im Gemeinderat

Kindergarten und Braunenstraße nicht dabei

Das künftige Sanierungsgebiet Rötenberg ist abgesteckt. Geht es nach der Stadtverwaltung, bleiben der Kindergarten St. Franziskus an der Fahrbachstraße und die ehemalige Eisenbahnersiedlung an der Braunenstraße außen vor. weiter
  • 184 Leser
ST. CYRIAKUS

Kirchenkonzert in Zimmerbach

Ein gemeinsames Kirchenkonzert bieten am ersten Adventssonntag, 28. November, der Musikverein Zimmerbach unter der Leitung von Hans Kuhnle und der Kirchenchor Zimmerbach unter der Leitung von Isolde Mundl. weiter
  • 138 Leser
JUNGE CHÖRE (13) / Der Wannenchor in Neresheim entstand auf Initiative von Familien 1988 und existiert bis heute ohne Verein

Klappstühle für den "Wohnzimmerchor"

Sie singen Jazz, Rock, Pop und Musicals. Wie ein Junger Chor. Nur dass der "Wannenchor" in Neresheim keinem Verein angehört. Trotzdem gibt es ihn schon seit 1988. Kommenden Samstag hat er sein erstes eigenes Konzert. "Eigentlich müssten wir uns Wohnzimmerchor nennen", meint Gerhard Lang und erklärt, warum. weiter
  • 118 Leser

Klinik GmbH?

Aus dem Klinikum eine gemeinnützige GmbH machen? Intensiv wird am Rand der Haushaltsplanberatungen eine Debatte geführt, die sich mit einer neuen Betriebsform für das Krankenhaus befasst. Steuerliche Vorteile und zusätzliche Möglichkeiten der Eigenfinanzierung locken. weiter
  • 242 Leser

KuKi mit Geschenken und Kinderbedarf

Einen KuKi-Markt organisiert der Freundes- und Förderverein des Gemeindekindergartens Pfahlbronn am Samstag, 27. November, im Bürgerzentrum im Lindengarten. KuKi steht für Kunsthandwerk und Kinderbedarf. Zu kaufen gibt es nämlich Kinderkleidung, Spielzeug und Kinderfahrzeuge ebenso wie Adventsdekoration, Lichterketten und Weihnachtsgeschenke. Die weiter
  • 151 Leser
LANDESGARTENSCHAU

Künstlerischer Wettbewerb

"Kunst aus der Region soll auf dem Gelände der Landesgartenschau Heidenheim vertreten sein", sagte Oberbürgermeister Bernhard Ilg gestern. weiter
  • 193 Leser
WARNSTREIK / 70 Beschäftigte der Stadt demonstrieren gegen die geplante Einführung der 41-Stunden-Woche im öffentlichen Dienst:

Lange Streiks angekündigt

Rund 70 Beschäftigte der Stadt haben gestern Mittag am Fuchseck lautstark gegen die geplante Einführung der 41-Stunden-Woche im öffentlichen Dienst protestiert. Sie befürchten neben Einkommensverlusten auch den Abbau zahlreicher Arbeitsplätze. weiter
  • 111 Leser

Lesespaß mit Lesepatinnen

"Wir lesen vor - überall & jederzeit" - mit dieser Initiative wirbt die ZEIT und die Stiftung Lesen derzeit für eine der wichtigsten Kulturtechniken: das Lesen. Begeistert von dieser Idee hat nun Birgit Weber-Zoller, Lehrerin an der Grundschule Zöbingen, einen Vorlesetag an ihrer Schule organisiert. Unterstützt durch vier Lesepatinnen wurde weiter
  • 110 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Stadt stellt Obdachlosenbericht 2003 vor

Lob für "gute Arbeit"

Obdachlosigkeit hat auch mit Schicksalen zu tun. Dies machte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse deutlich, als der Sozialausschuss gestern die Obdachlosenunterkunft in der Aalener Straße besuchte und danach den Obdachlosenbericht 2003 diskutierte. weiter
  • 110 Leser
SOZIALAUSSCHUSS

Mehr Frauen wohnungslos

Immer mehr Wohnungslose nehmen in Schwäbisch Gmünd Hilfe an: St. Elisabeth ist rund ums Jahr ausgebucht. Das sagte Wolfgang Lohner von der Caritas Ostwürttemberg im Sozialausschuss des Gemeinderats. weiter
  • 118 Leser
KABARETT / Simone Fleck in Böbingen

Mit Brustfell

Wenn sie mit einem fröhlichen "N'Abeeend" und Walking-Stöcken in den Saal kommt, kassiert sie gleich die ersten Lacher. Dann begrüßt Simone Fleck zur Veranstaltung "Kabarett und Walken". weiter
  • 145 Leser
ALTERSGENOSSEN / Heubacher des Jahrgangs 1963 in Wien

Mit echtem Wiener Schmäh

Genau ein Jahr nach seinem schönen 40er-Fest startete der Heubacher AGV 1963 zu seinem Jahresausflug nach Wien. Dank des gebürtigen Wieners Gerhard Reimer, der mit humorvollem "Wiener Schmäh" die Reiseleitung übernommen hatte, wurde dieser Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. weiter
  • 114 Leser
KUNSTSCHMIEDE BAYER / Altes Handwerk vereint körperliches Arbeiten und künstlerisches Wirken

Mit offenen Augen durchs Leben gehen

Modetrends spiegeln sich auch im Handwerk wider: Hin zum Edelstahl führt seit einigen Jahren die Nachfrage bei Balkongeländern, Treppen und Gartentoren. Kunstschmied Erwin Bayer und seine 14 Mitarbeiter haben das Schmieden von Stahl sowie kunsthandwerkliche Fertigkeiten trotzdem nicht aus dem Auge verloren. weiter
  • 185 Leser
LOKALSCHAU / Kleintierzüchter in Pfahlheim zeigen über 300 Tiere in der Kastellhalle

Mit Zuchtergebnissen hochzufrieden

Die Kleintierzüchter aus Pfahlheim haben mit ihrer Lokalschau in der noch im Umbau befindlichen Kastellhalle ein großes Publikum angelockt. weiter
  • 149 Leser

Mitreißende Glory Gospel Singers

Die Untergröninger Fangemeinde sorgte für ausverkauftes Haus in der evangelischen Kirche beim Konzert der Glory Gospel Singers aus New York. Von Anfang an motivierten die sechs Sängerinnen und Sänger zum Mitklatschen und zum Mitsingen. Die Besucher erlebten einen stimmsicher auftretenden Chor mit kraftvollen Einzelstimmen, Gospels und Spirituals weiter

Musik zur Marktzeit

Die Schwäbisch Gmünder St. Michael-Chorknaben gestalten am kommenden Samstag, 20. November, die "Musik zur Marktzeit" in der Augustinuskirche. Zu Gehör gebracht werden geistliche und weltliche Literatur sowie Spirituals. Dabei reicht das Spektrum der Komponisten von Orlando di Lasso (1594) über Antonio Lotti (1740) bis hin zu Bernhard Klein (1832). weiter
  • 177 Leser

Neruda-Abend

SCHAUFENSTER
In seiner 18. Saison hat der "Musikwinter Gschwend" Lateinamerika in den Mittelpunkt gestellt. Pablo Neruda ist nicht nur die politische Stimme Lateinamerikas, er ist auch einer der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts. Einen "Dichter der verletzten Menschenwürde" nannte ihn die Stockholmer Akademie, als er im Jahre 1971 den Nobelpreis erhielt. weiter
  • 136 Leser

Neue Jugendgruppe

Die Malteser-Jugend möchte eine Jugendgruppe in Neunheim gründen. Alle Kinder ab acht Jahren sind zum ersten Treffen am Freitag, 3. Dezember, um 17.30 Uhr im Gemeinderaum Neunheim eingeladen. Bei Fragen steht Stephan Meßmer unter Tel. (0172) 7441678 zur Verfügung. weiter
  • 352 Leser
ÖFFENTLICHE GRUNDSTÜCKE / Stadt will "Restflächen" verkaufen

Nichts zu verschenken

Sparen und gleichzeitig Einnahmen verbessern auf ein und demselben Sektor? Das versucht die Stadt Aalen, indem sie "Restflächen" zum Kauf anbietet. weiter
  • 219 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Durch Sturm ist der Einschlag eines Jahrzehnts gefallen

Ökologischer Schutz des Waldes in Gefahr

Neben den Anträgen bezüglich der Hallenmiete und der Überlassung eines Gemeindegrundstückes (wir berichteten), stand in der Montagssitzung des Gemeinderates auch der Betriebsplan 2005 für den Gemeindewald auf der Tagesordnung. weiter
  • 110 Leser
FORSTBETRIEBSGEMEINSCHAFT ESCHACH / Hauptversammlung

Preise eingebrochen

Die Waldschäden durch die Trockenheit und den Borkenkäfer sowie die Verwaltungsreform waren die Schwerpunkte bei der Jahreshauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Eschach. weiter
  • 153 Leser

Rafaela Dietrich gut im Mathe-Wettbewerb

Rafaela Dietrich vom Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen hat nach erfolgreicher Teilnahme beim Bundeswettbewerb Mathematik in der ersten Runde nun auch in der zweiten Runde einen Preis erhalten. In der Klassenstufe 11 gab es in Baden-Württemberg elf männliche und vier weibliche Teilnehmer; von den zwölf Preisträgern ist Rafaela das einzige erfolgreiche weiter
  • 191 Leser
ARBEITSZEIT

Rote Karte gegen Verlängerung

"Länger arbeiten macht arbeitslos - stoppt die Zeitdiebe" unter diesem Motto ruft ver.di in dieser Woche zu Veranstaltungen, Aktionen und Warnstreiks im Bezirk Ostwürttemberg-Ulm auf. Damit reagiert die Gewerkschaft auf Forderungen aus Politik und Arbeitgeberverbänden, die Wochenarbeitszeit zu verlängern und Urlaubs- oder Feiertage zu streichen. weiter

Schicksalsberg Nanga Parbat

Seit drei Jahrzehnten zieht Reinhold Messner die Menschen mit seinen Extremtouren in seinen Bann. Am Sonntag, 21. November erzählt er auf Initiative der GMÜNDER TAGESPOST ab 20 Uhr live im Stadtgarten über seine Erlebnisse - vor allem am Schicksalsberg Nanga Parbat. weiter
  • 146 Leser

Schöne Keramik

Im Keramik-Atelier von Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach wird am Sonntag, 21. November, um 11 Uhr die 18. Atelier-Ausstellung eröffnet. Gezeigt werden neue Unikate, zum Teil marmoriert aus verschiedenen Steinzeugmassen. Formal hat es das Duo dabei im wahrsten Sinne des Wortes auf die Spitze getrieben. Den Unikaten stehen Gebrauchskeramik weiter
  • 120 Leser

Schorndorf lockt mit Märchen-Schaufenstern

Mit 21 "märchenhaften Schaufenstern" locken die Geschäfte in der Schorndorfer Weststadt ab der kommenden Woche ihre Besucher. Grimm-Märchen sollen bei einem Gewinnspiel der Geschäfte erraten werden. Drei Wochen lang läuft die Aktion. Gebackene Sterntaler und ein Werkstattladen auf Zeit, in dem ein Team von Hobby-Kunsthandwerkern seine Produkte weiter
  • 172 Leser
AUSBILDUNG / Nur noch drei neue Lehrstellen in der Schmuckbranche

Schule bringt die Gesellen

Die Schmuckbranche in Schwäbisch Gmünd schrumpft und mit ihr die Zahl der Ausbildungsplätze. In diesem Jahr gibt es nur noch drei Auszubildende. Für eine eigene Klasse an der Berufsschule zu wenig. Trotzdem ist kein Nachwuchsmangel zu befürchten. weiter
  • 109 Leser
STURZPRÄVENTION / Alte Menschen machen sich im Pflegheim Christophorus fit für den Alltag

Sich wieder ins Leben stürzen

Zweimal in der Woche werden im Alten- und Pflegheim Christophorus in Stödtlen-Unterbronnen fleißig Gewichte gestemmt: Bis zu zehn Senioren machen sich hier mit viel Begeisterung und sportlichem Elan fit für den Alltag. Das wissenschaftlich entwickelte Training wird in Zusammenarbeit mit der AOK angeboten. weiter
  • 150 Leser

Sperrmüll in Stuttgart bald auf Bestellung

Im Ostalbkreis läuft's schon lange so: Sperrmüll wird auf Bestellung abgeholt. Dieses Konzept soll nun ab 2005 auch in Stuttgart übernommen werden. Der Technikausschuss der Landeshauptstadt hat dies signalisiert, der Gemeinderat fällt heute die Entscheidung. Grund für die Änderung: Bislang gleichen manche Straßenzüge nach den turnusmäßigen weiter
  • 226 Leser

Stadt Aalen ehrt Dr. Kupferschmid

Die Große Ehrenplakette der Stadt Aalen in Silber verlieh gestern Abend in der "Sängerhalle" OB Ulrich Pfeifle im Auftrag des Gemeinderates an Dr. Walter Kupferschmid. Dies ist, nach der Ehrenbürgerwürde, die zweithöchste Auszeichnung, die die Stadt Aalen vergibt. Drei gute Gründe nannte Pfeifle dafür: Kupferschmid (Jahrgang 1918) war 28 Jahre weiter
  • 273 Leser
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE

Studientag bietet Information

Gestern waren noch mehr junge Leute an der Pädagogischen Hochschule als dort ohnehin derzeit studieren: rund 250 Oberstufenschülerinnen und -schüler aus der Region haben sich über die Studienmöglichkeiten informiert, die die PH bietet. weiter
  • 123 Leser

TC bekommt Geld

Der Tennisclub bat die Stadt um einen Zuschuss in Höhe von pauschal 3000 Euro für eine Sanierungsmaßnahme. Weil der Verein sehr rührig sei, etwa in der Jugendarbeit, genehmigen die Gemeinderäte den Betrag. weiter
  • 245 Leser
DRK-KREISVERBAND / Jahrestreffen Übungsleiterinnen

Tour im Pflegehotel

Die Übungsleiterinnen der Seniorengymnastikgruppen des DRK-Kreisverbands Aalen besuchten im Rahmen ihres Jahrestreffens auch das Pflegehotel am Ostalb-Klinikum. weiter
  • 201 Leser
FRANZISKUS-GRUNDSCHULE

Üben für sicheren Schulweg

Ein sicherer Schulweg ist wichtig. Deshalb besuchte ein Vertreter der Jugendverkehrsschule Aalen die Klasse 1 der Franzikus Grundschule. Auf dem Plan stand das richtige Verhalten von Fußgängern im Straßenverkehr. Die Kinder waren eifrig bei der Sache dieses Verhalten nicht nur zu besprechen, sondern auch zu üben. weiter
  • 106 Leser

Über 300 Tiere in der Stuifenhalle

Die Waldstetter Kleintierzüchter stellen am kommenden Wochenende ihre Tiere in der Stuifenhalle dem interessierten Publikum vor. Über 300 Tiere in den Sparten Kaninchen, Geflügel, Tauben und Ziergeflügel werden an zwei Tagen den Preisrichtern vorgestellt. Außerdem ist eine Tombola mit vielen Preisen vorbereitet und der kleine Hunger kann gestillt weiter
WALDFRIEDHOF / Stadt will eigene Sozialräume sowie Aufbahrungszellen bauen und das bestehende Aufbahrungsgebäude sanieren

Verhandlungen mit Kling gescheitert

Ein Jahr lang hat die Stadt nun mit dem Inhaber des Krematoriums, Paul Kling, verhandelt, um beim Um- und Neubau der Gebäude am Waldfriedhof zu sparen. Wie es scheint, vergeblich. Denn heute soll der Gemeinderat der Erweiterung und dem Baubeschluss zustimmen. Und aller Voraussicht nach wird die Mehrheit der Mitglieder für die Maßnahmen votieren. weiter
  • 144 Leser
JUBILÄUM / Kontaktladen "Limit" feiert fünfjähriges Bestehen

Viel geleistet

Seit der Kontaktladen "Limit", eine Anlauf und Beratungsstelle für Drogensüchtige, am 3. November 1999 eröffnet wurde, haben seine Mitarbeiter viele tausende Klienten betreut. Über die Entwicklung und Herausforderung wurde bei der Jubiläumsfeier berichtet. weiter
  • 140 Leser
HERBSTKONZERT

Von Carmen bis "Herr der Ringe"

Sein traditionelles Herbstkonzert bietet der Musikverein Alfdorf am kommenden Samstag. In der Sporthalle erwartet die Besucher ein anspruchsvolles Programm. weiter
  • 131 Leser
MICHAEL KNEISSLER / TV-Promi-Experte hat jounalistische Wurzeln bei der SCHWÄBISCHEN POST:

Von Ellenberg in die Glitzerwelt

Im TV ist Michael Kneissler als Promi-Reporter zu sehen. Bekannt ist er für seine spitze Zunge und Feder. Kaum bekannt ist, dass er seine Journalistenkarriere bei der SchwäPo Ellwangen begann. weiter
  • 148 Leser
ZFLS / Rund 600 Mitarbeiter bekunden ihren Unmut über geplante Einsparungen und mögliche Produktionsverlagerungen

Von Globalisierung durchgeschüttelt

Bei der ZF-Lenksysteme GmbH in Gmünd wächst die Besorgnis. Die Belegschaft fürchtet, dass gewichtige Teile der Produktion nach Ungarn verlegt werden. Ob dies geschieht und in welchem Umfang, auch darüber verhandeln Geschäftsleitung und Vertrauenskörper seit Dienstag. weiter
  • 189 Leser
ZFLS / Rund 600 Mitarbeiter bekunden ihren Unmut über geplante Einsparungen und mögliche Produktionsverlagerungen

Von Globalisierung durchgeschüttelt

Bei der ZF-Lenksysteme GmbH in Gmünd wächst die Besorgnis. Die Belegschaft fürchtet, dass gewichtige Teile der Produktion nach Ungarn verlegt werden. Ob dies geschieht und in welchem Umfang, auch darüber verhandeln Geschäftsleitung und Vertrauenskörper seit Dienstag. weiter
  • 112 Leser
JUNGE CHÖRE (14) / "Da capo al fine" aus Unterschneidheim ist international tätig

Von Paris bis Prag auf musikalischen Reisen

"Da capo al fine" ist ein weltgewandter Junger Chor. In Paris und Prag waren die Sänger schon, jetzt wollen sie nach Budapest und St. Petersburg. Eine Namensänderung hat der Chor auch schon hinter sich. Dafür singen nun seit ein paar Jahren auch Männer mit. weiter
  • 129 Leser
VISITE / Landtagsabgeordnete sagt Hilfe in Sachen L 1159 zu

Von zweifelhaftem Charme

Eine Arbeitskreisreise führte gestern die FDP / DVP-Fraktion im baden-württembergischen Landtag hinaus aufs Land. Die Straße zwischen Rechberg und Wißgoldingen nahm die Landtagsabgeordnete Heiderose Berroth in Augenschein. Und sagte Hilfe zu. weiter
  • 109 Leser

Wannenchor in Neresheim

Mitgliederzahl 19 Durchschnittsalter etwa 49 Jahre. Das jüngste Mitglied ist 38 Jahre das älteste 60 Jahre alt Gründungsjahr 1988 Bedeutung des Namens Hat mit der Badewanne, in der viele singen, nichts zu tun: In Neresheim gibt es die Straße "In der Wanne". Viele Mitglieder des Chores wohnen dort. So entstand der Name von selbst Literatur Jazz, weiter
  • 178 Leser
NORDIC WALKING PARC / Konzept erläutert

Wege in Rot und Blau

Mit großem Interesse verfolgten die Besucher den Vortrag über den geplanten Nordic-Fitness-Parc in Niederalfingen. Auf Einladung der Bürgerliste erläuterten die Initiatorinnen Kerstin Hansen und Kerstin Pydde, was geplant ist. weiter
  • 228 Leser
AKTIONSTAG / "Nein zu Gewalt an Frauen" - Gmünder KulturTankstelle thematisiert ein Tabuthema

Wenn gemordet wird im Namen der Ehre

Zwölfjährige Mädchen, die von ihren Eltern zur Heirat gezwungen werden. Frauen, die Angst um ihr Leben und das ihrer Kinder haben müssen, wenn sie sich von ihrem gewalttätigen Mann trennen wollen. Dies gibt es keineswegs nur in fernen, muslimischen Ländern, sondern auch im Ostalbkreis. Ein Aktionstag soll auf die Problematik aufmerksam machen. weiter
  • 106 Leser
ARCHITEKTUR / Stiftungsgründung für die Weißenhofsiedlung in Stuttgart verzögert sich weiter

Wert der Bauten scheidet die Geister

Das Tauziehen um die Gründung einer Stiftung für die Weißenhofsiedlung in Stuttgart geht weiter. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden zurzeit mit dem Bund entsprechende Gespräche geführt. weiter
  • 129 Leser
ARCHITEKTUR / Stiftungsgründung für die Weißenhofsiedlung in Stuttgart verzögert sich weiter

Wert der Bauten scheidet die Geister

Das Tauziehen um die Gründung einer Stiftung für die Weißenhofsiedlung in Stuttgart geht weiter. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden zurzeit mit dem Bund entsprechende Gespräche geführt. weiter
CDU-REGIONALKONFERENZ

Wirren um Flugblätter

Das Flugblatt, das am Montag Abend bei der CDU-Regionalkonferenz im Gmünder Stadtgarten eingesammelt worden ist, war nicht das Flugblatt des Gmünder CDU-Mitgliedes Klaus Klapper. Dies hatte unsere Zeitung am Dienstag irrtümlich berichtet. weiter
  • 112 Leser

Wo d'Baura no mit Gääs zahlt hen

BREZGA-BLASE
Wenn de erste Winterstürm vom Welland reiblosa hen, wann d'Baura fürs Kora an guata Preis kriegt hen, no isch mancha von deane, soga mr vor hondert Johr, ei'gfalla, dass se doch em Frühjohr mit 'm Nochbar an Prozess g'führt hen. 's isch um a Wegerecht ganga, ond etz därf dr Nochbr nemme über des Grundstück fahre, sonscht ka ma 'n azoiga. Der weiter
  • 151 Leser
SCHULPARTNERSCHAFT / Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Tarragona

Wo der Lehrer geduzt wird

30 Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums begaben sich nach Tarragona, um in einem knapp zweiwöchigen Aufenthalt in spanischen Familien ihre Spanischkentnisse zu erweitern. Neben dem Einblick in das Alltagsleben einer spanischen Familie bot das Programm vieles, um den Gästen die Region Katalonien ans Herz wachsen zu lassen. weiter
  • 136 Leser

Regionalsport (7)

"VfR Aalen interessiert mich herzlich wenig"

Ein Comeback wird's nicht geben. Team-Manager Mario Basler (35) weist alle Spekulationen zurück und sagt, dass er morgen Abend beim VfR Aalen "ganz sicher nicht für Jahn Regensburg spielen wird". Im Interview sagt der Ex-Nationalspieler außerdem, weshalb ihn "der VfR Aalen herzlich wenig interessiert." Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 203 Leser
FUSSBALL / Regionalliga Süd - VfR Aalen empfängt am Freitagabend den SSV Jahn Regensburg

Bisher steht's drei zu drei

Mit großen Hoffnungen war Zweitliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg mit Ex-Nationalspieler Mario Basler als neuem Teammanager in die Saison gestartet, doch nun ist der Jahn-Motor ins Stottern geraten. Zuletzt setzte es drei Niederlagen in Folge. weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Oberliga

Dietterle zum TSV

Fußballtrainer Helmut Dietterle (53) stellt sich einer neuen Herausforderung: Ab Januar übernimmt er die Mannschaft des Oberligisten TSV Crailsheim. weiter
MOTORSPORT / 22. ADAC Supercross - Fahrer können Hoffnungen nicht bestätigen

Schwierigkeiten am Start

Der Auftakt des deutschen Supercross-Winters war für das Kosak-Racing-Team alles andere als zufriedenstellend. Vor allem Start-Schwierigkeiten verhinderten bessere Platzierungen der Piloten. weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Frauen - Alfdorf gibt sich keine Blöße

Süßen im Aufwind

Zu einem 2:1-Erfolg kamen die Fußball-Frauen des FV Vorwärts Faurndau II gegen die DJK Schwabsberg. Der VfR Süßen konnte sich mit dem 5:0-Heimerfolg über die SG TV Neuler/FC Röhlingen um einen Platz auf Rang drei verbessern. weiter
REGELQUIZ / Karten für VfB und VfR

Vier dürfen rein

Die Frauen dürfen mehr als die Männer. Einwechseln nämlich. Vier Spielerinnen können bei einem Frauenfußballspiel eingewechselt werden. weiter
  • 187 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-württembergische Straßenlaufmeisterschaften

Zunehmend frischer

Das Selbstvertrauen hatte er sich zuvor als Stadtlaufsieger in Ulm geholt, bei den baden-württembergischen Straßenlaufmeisterschaften holte sich Christian Glatting den Titel in der A-Jugend. weiter
  • 183 Leser

Überregional (106)

UKRAINE / Viktor Juschtschenko geht mit einem hauchdünnen Vorsprung in die Stichwahl

'Es kommt auf jede Stimme an'

Am Sonntag entscheidet sich, wer Präsident in der Ukraine wird. Mit dem reformorientierten Viktor Juschtschenko und dem Moskau-nahen Viktor Janukowitsch treten extrem gegensätzliche Bewerber an. Von einer fairen Wahl kann kaum gesprochen werden. weiter
  • 347 Leser
METRO

'Extra'-Märkte gehen an Rewe

Der Metro-Konzern räumt bei seinen defizitären Extra-Supermärkten auf und gibt insgesamt 137 Märkte mit einem Umsatzvolumen von rund 550 Mio. EUR ab. Wie sich die Kosten der Transaktion auf das Erreichen des Gewinnziels des Handelsriesen für 2004 auswirken, ist aber noch offen. Mit 119 Extra-Standorten soll der Löwenanteil der Märkte mit Wirkung weiter
  • 449 Leser
AUKTION / Chronometer aus dem Jahr 1943 versteigert

1,28 Millionen Euro für eine Uhr

Für 1,28 Millionen Euro hat ein italienischer Sammler eine Armbanduhr der Marke 'Patek Philippe' bei dem Mannheimer Auktionshaus Dr. H. Crott ersteigert. Die 1943 aus Stahl hergestellte Uhr sei somit die teuerste je in Deutschland versteigerte Armbanduhr, teilte das Auktionshaus gestern mit. Sie verfügt neben einer Stoppuhr auch über eine Tages- weiter
  • 299 Leser
LANDESSTIFTUNG / Aufsichtsrat genehmigt Zuschüsse

39 Millionen Euro werden verteilt

Seit die Landesstiftung Zuschüsse verteilt, gibt es für Forschung und Bildung im Südwesten am meisten Geld. Bei diesen beiden Schwerpunkten bleibt es auch 2005. weiter
  • 322 Leser
HANSA ROSTOCK / Trainer Berger kommt, sieht und will Stürmer Max zurückgewinnen

Adretter Senior lockt starrköpfigen 'Frühpensionär'

Hansa Rostocks neuer Trainer Jörg Berger hatte zum Amtsantritt eine Überraschung parat: Er will Stürmer Max zurückholen. Der allerdings ziert sich gewaltig. weiter
  • 387 Leser
WM-QUALIFIKATION / Im Fernduell mit Kuwait um ein Tor gescheitert

Arie Haans Mission in China früh beendet

Die Fußball-WM 2006 in Deutschland findet ohne China statt. Das Team des ehemaligen holländischen Nationalspielers und späteren Bundesliga-Trainers Arie Haan besiegte in der Asien-Zone zwar zum Abschluss der Zwischenrunde Hongkong mit 7:0 (3:0), hatte aber aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegenüber Kuwait das Nachsehen. Die Mannschaft aus weiter
  • 322 Leser
IRAN

Atombehörde prüft Vorwürfe

Teheran hat nach Darstellung einer iranischen Oppositionsgruppe Atombombentechnologien aus Pakistan erhalten. Der inzwischen suspendierte Chef des pakistanischen Atomprogramms, Abdul Qadeer Khan, habe den Iran wie Libyen in den 90er Jahren mit entsprechenden Blaupausen versorgt, erklärte der 'Widerstandsrat' gestern in Wien. Die dort ansässige Internationale weiter
  • 303 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Länderspiele Deutschland - Kamerun3:0 (0:0) Irland - Kroatien1:0 (1:0) Australien - Norwegen2:2 (1:1) Südafrika - Nigeria 2:1 (1:0) Italien - Finnland 1:0 (1:0) Aserbaidschan - Bulgarien0:0 Slowakei - Slowenien0:0 ·2. Bundesliga Süd, Frauen, 8. Spieltag SV Jungingen - Wacker München0:3 (0:1) TISCHTENNIS ·Deutsche Pokal Meisterschaft, weiter
  • 724 Leser
TENNIS / Masters-Cup in Houston: Blaue Gruppe

Auftaktsieg für Roddick und Safin

Der Weltranglisten-Zweite Andy Roddick hat sein Auftaktmach beim Masters-Cup in Houston/Texas gewonnen. Der US-Star besiegte bei der mit 3,65 Millionen Dollar dotierten Tennis-WM den Briten Tim Henman (7) in der Blauen Gruppe 7:5, 7:6 (8:6). In dieser Gruppe hatte zuvor der Russe Marat Safin (4) sein erstes Spiel gegen Guillermo Coria (Argentinien/6) weiter
  • 359 Leser
HOMAG / Ergebnisentwicklung unbefriedigend

Auftragsbücher quellen über

Der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie, die Homag Group AG, hat im dritten Quartal Auftragseingang und Umsatz deutlich erhöht. Wie das Unternehmen in Schopfloch (Kreis Freudenstadt) mitteilte, wird auch für das Gesamtjahr ein Umsatzplus von 'deutlich über 10 Prozent' erwartet. weiter
  • 492 Leser

Ausstellung

Vorbilder und Kollegen Im neuen Museum Lothar Fischer im oberpfälzischen Neumarkt ist die erste Sonderausstellung zu sehen. Der Bildhauer Lothar Fischer, der im Juni wenige Tage vor der Eröffnung des Museums gestorben ist, hat die Schau noch weitgehend selbst konzipiert. Gezeigt werden Plastiken und Bilder von Weggefährten Fischers aus den 60er bis weiter
  • 383 Leser
EU / Parlament schließt Befragung der künftigen Kommissare ab

Barrosos neue Kandidaten punkten

Weiter große Einwände gegen Wettbewerbshüterin aus den Niederlanden
Der künftige EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso kann heute im Europaparlament mit einer sicheren Mehrheit für seine teilweise erneuerte Mannschaft rechnen. Barroso soll dann am 22. November die noch amtierende Prodi-Kommission in Brüssel ablösen. weiter
  • 334 Leser
SCHULER / Deutlicher Abbau der Personalkosten

Beschäftigung gesichert

Vorstand und Betriebsrat der Göppinger Schuler AG verständigten sich auf ein Paket zum Kostenabbau an den deutschen Standorten verbunden mit einer Beschäftigungsgarantie für die 2900 Mitarbeiter im Inland. Ihre Laufzeit ist von Werk zu Werk unterschiedlich, am Stammsitz in Göppingen gilt sie bis 2008. Wie der weltweit führende Hersteller von Pressen weiter
  • 390 Leser
BESTECHLICHKEIT

Bewährung für Müllwerk-Chef

In der Böblinger Müllaffäre ist ein erstes Urteil gesprochen worden. Das Landgericht Stuttgart verurteilte den Ex-Geschäftsführer des Restmüllheizkraftwerks wegen Bestechlichkeit zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe. Die Bewährungszeit wurde auf vier Jahre festgesetzt. Der 52-Jährige muss darüber hinaus 5000 Euro an einen gemeinnützigen weiter
  • 299 Leser
FUND

Biber bauen Damm aus Geld

Mit ein paar tausend Dollar Beutegeld hat eine Biberfamilie im US-Bundesstaat Louisiana einen wertvollen Damm gebaut. Die Biber nutzten die Banknoten, die ein Kasino-Räuber auf der Flucht ins Unterholz geworfen hatte, als Füllmaterial. Auf einen Tipp des Täters hin fand die Polizei die leeren Geldsäcke. Auf der Suche nach dem Geld öffneten sie weiter
  • 293 Leser
EINWANDERUNG / 200 000 geduldete Flüchtlinge in Deutschland

Bleiberecht für 'Altfälle'?

Wohlfahrtsverbände fordern Lösung - Jugend ohne Chancen
Formal dürfte es sie gar nicht geben: Menschen, denen deutsche Behörden kein Bleiberecht zugebilligt haben, die aber trotzdem nicht abgeschoben werden können. Rund 200 000 gibt es davon in Deutschland. Was mit ihnen geschehen soll, beraten heute die Innenminister. weiter
  • 322 Leser
FALSCHGELD / Mechaniker geht auf Nummer sicher

Blüten für die Taschendiebe

Aus Angst vor Dieben hat ein Mechaniker aus dem mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz 50-Euro-Scheine gefälscht. Die Behörden wurden auf den 45-Jährigen aufmerksam, nachdem er seine Geldbörse verloren hatte. Eine ehrliche Finderin gab das Portemonnaie im Fundbüro ab. Bei der Suche nach einer Adresse fielen der Angestellten zwei ungewöhnlich aussehende weiter
  • 339 Leser
IRAK / Videoband zeigt Hinrichtung einer Entführten

Care-Chefin Hassan offenbar tot

Terrorgruppe Al-Sarkawi: Im wahren Islam tötet man keine Frauen
Endgültige Gewissheit fehlt. Doch mit größter Wahrscheinlichkeit ist die im Irak entführte Care-Chefin Margaret Hassan ermordet worden. Sie wäre damit die erste Frau im Irak, die von Terroristen oder Verbrecherbanden hingerichtet worden ist. Die Tat hat Bestürzung ausgelöst. weiter
  • 368 Leser
teufel-nachfolge

CDU-Prominenz will Oettinger

Günther Oettinger hat zwei prominente Fürsprecher gefunden: Ex-Ministerpräsident Lothar Späth und der Ex-CDU-Bundesvorsitzende Wolfgang Schäuble wollen den Landtagsfraktionschef als neuen Südwest-Regierungschef. Oettinger bringe 'die besten Voraussetzungen und die breitesten Erfahrungen' mit, um Erwin Teufel zu beerben, betonten Späth und Schäuble weiter
  • 334 Leser

Das Stichwort: Die fünf Wirtschafts-Weisen

In der Umgangssprache werden sie meist die 'fünf Wirtschafts-Weisen' genannt. Doch offiziell heißt das Gremium, dem fünf Professoren angehören, Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Gestern legte er sein 41. Jahresgutachten vor. Eingerichtet wurde der Rat 1963 per Gesetz. Dort ist auch seine Aufgabe definiert: weiter
  • 275 Leser
AUSSTELLUNG / Panorama der deutschen Kunst in Moskau

Der Blick von Barlach und Baselitz

140 Kunstwerke aus der Sammlung der Deutschen Bank bieten jetzt im Moskauer Puschkin-Museum einen Überblick über die deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts. 'Das ist ein Panorama der deutschen Kunst in dieser bedeutenden Periode', sagte die Direktorin des Puschkin-Museums, Irina Antonowa. Die Deutsche Bank trägt mit der Schau 'Blick aus Deutschland' weiter
  • 315 Leser
NEU IM KINO / Joseph Vilsmaiers 'Bergkristall

Der Stoff wurde aufgeraut

Dem Film liegt die Erzählung Adalbert Stifters zu Grunde
Er mag noch so blitzen und effektvoll ins Auge stechen - ein hochkarätiger Edelstein ist Joseph Vilsmaiers 'Bergkristall' nicht. Doch ein sauberes Stück Arbeit ist der Film allemal, gerade zur Vorweihnachtszeit ein passendes Angebot für Eltern mit halbwüchsigen Kindern. weiter
  • 419 Leser
STATISTIK

Deutsche leben länger

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Nach den neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden ist die Lebenserwartung der Deutschen weiter gestiegen. Männer haben demnach eine durchschnittliche Lebenserwartung von 75,6 Jahren, bei Frauen sind es 81,3 Jahre. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland im Mittelfeld. dpa weiter
  • 363 Leser
BUNDESWEHR / Regierung beschließt weitere Truppeneinsätze

Deutsche Soldaten unterstützen Mission in Darfur

Deutschland beteiligt sich mit Truppen an Missionen in Bosnien-Herzegowina und in der sudanesischen Krisenregion Darfur. Gestern entschied das Bundeskabinett, dass die Bundeswehr in Bosnien-Herzegowina an der bisher größten EU-Militäroperation als Nachfolge-Mission des Sfor-Einsatzes der Nato teilnehmen soll. Die Zustimmung des Parlaments gilt als weiter
  • 365 Leser

Deutschland - Kamerun: So spielten sie

·Deutschland - Kamerun 3:0 (0:0) Deutschland: Lehmann/Arsenal London (35 Jahre/21 Länderspiele) - Schneider/Leverkusen (31/43), Huth/Chelsea London (20/4), Mertesacker/Hannover (20/2), Lahm/VfB Stuttgart (21/13) ab 66. Hitzlsperger/Aston Villa (22/2) - Schweinsteiger/FC Bayern (20/7), Frings/FC Bayern (27/35), Ernst/Bremen (25/11) ab 80. Borowski/Bremen weiter
  • 314 Leser
OPER / Konwitschnys 'Moses und Aron' in Hamburg

Die neuen Götter

Unterschiedlich ernst genommen hat Peter Konwitschny die Figuren Moses und Aron in seiner Hamburger Schönberg-Inszenierung, die musikalisch hervorragend ist. weiter
  • 325 Leser
EISKUNSTLAUF / Die Paarlauf-Kaderschmiede in Chemnitz will ihren Sport wieder international salonfähig machen

Ein kleines Stück DDR in der Umkleidekabine

Karl-Marx-Stadt war die Eiskunstlauf-Kaderschmiede der DDR: Ob Gabriele Seyfert, Anett Pötzsch oder Katarina Witt - viele sozialistischen Stars lernten dort ihre Pirouetten. Jetzt dreht sich in Chemnitz alles ums Paarlaufen. Ingo Steuer will den alten Glanz zurückholen. weiter
  • 481 Leser
SMART

Entwicklung ohne Peugeot

Der Autokonzern Daimler-Chrysler plant für seine Kleinwagenmarke Smart keine Kooperation mit dem Konkurrenten Peugeot und will die in tiefroten Zahlen steckende Tochter aus eigener Kraft sanieren. Konzernsprecher Hartmut Schick wies einen Zeitungsbericht über eine Zusammenarbeit mit den Franzosen zurück. Dass die Unternehmen gemeinsam Zwei- und Viersitzer-Modelle weiter
  • 379 Leser
TRIATHLON

Epo-Tests für alle mit Lizenz

Eine Woche nach dem Epo-Skandal um Nina Kraft ist der deutsche Triathlonsport im Kampf gegen Doping in die Offensive gegangen. Die Deutsche Triathlon Union (DTU), die wichtigsten Veranstalter sowie die Athletenvertreter einigten sich gestern darauf, zum 1. Januar 2005 eine Profi-Lizenz einzuführen. Damit werden sich künftig auch die Langstreckler weiter
  • 368 Leser
LITERATUR / Heute beginnen die Stuttgarter Buchwochen

Es wird 'very british' mit Tee und Krimis

Unter dem Motto 'very british' stehen die 54. Stuttgarter Buchwochen. Von heute an präsentiert sich im Haus der Wirtschaft gut drei Wochen lang das Gastland Großbritannien mit Veranstaltungen vom Teetrinken und Bierverkosten bis zur Kriminacht. Weitere Schwerpunkte sind bis 12. Dezember Biografien, Junge Deutsche Literatur und Klassiker. 300 Verlage weiter
  • 379 Leser
URTEIL

Ex-Freundin erstochen

Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin hat das Mannheimer Landgericht einen 41-Jährigen zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Er hatte das gleichaltrige Opfer im Affekt mit drei Messerstichen getötet. Das Paar lernte sich während einer Entziehungskur kennen. Als der Angeklagte wieder zu trinken begann, beendete die Frau die Beziehung und ließ sich mit einem weiter
  • 288 Leser
GESUNDHEIT / Die großen Parteien sollen Reform gemeinsam durchsetzen

Fünf Weise setzen auf eine Kombi-Lösung

Die Wirtschafts-Weisen haben ein eigenes Modell für die Reform der Krankenversicherung entwickelt: Als 'Bürgerpauschale' soll jeder 198 Euro im Monat zahlen. weiter
  • 360 Leser
Wirtschafts-weise

Für einheitliche Bürgerprämie

Berlin· Deutschland könnte es 2005 trotz eines dazu notwendigen Konsolidierungsbedarfs von rund zwölf Milliarden Euro nach drei Jahren wieder schaffen, das europäische Defizitkriterium einzuhalten. Davon geht der Sachverständigenrat zur Wirtschaftsentwicklung in seinem Jahresgutachten aus. Jedoch rechnet der Rat derzeit noch mit einer Quote von weiter
  • 284 Leser

Genügend Streitpunkte

An Streitpunkten wird es den Innenministern von Bund und Ländern bei ihrer heute in Lübeck beginnenden Konferenz nicht mangeln: Sowohl bei der Diskussion über liberalere Regelungen für Flüchtlinge aus Afghanistan als auch bei der von Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) geplanten Kompetenzerweiterung für das Bundeskriminalamt gibt es Dissens. weiter
  • 311 Leser
ARBEITSAGENTUR

Gerster hat Pflicht verletzt

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat das Ermittlungsverfahren gegen den früheren Chef der Bundesagentur für Arbeit, Florian Gerster, wegen Untreue eingestellt. Wie ein Justizsprecher gestern mitteilte, stellten die Ermittler zwar fest, dass die Vergütung eines Beratungsvertrags 'deutlich überhöht war und damit die Bundesanstalt geschädigt weiter
  • 286 Leser
GERICHT / Freddy Quinn hat Steuern hinterzogen

Geständnis unter Tränen

Dem Showstar droht Gefängnisstrafe
Unter Tränen hat Showstar Freddy Quinn gestern vor dem Hamburger Landgericht eine Steuerhinterziehung in Höhe von umgerechnet rund 900 000 Euro gestanden. weiter
  • 374 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Schlussberatung

Gezerre in der CSU

Einsparungen von rund 550 Millionen Euro soll die bayerische Verwaltungsreform bringen, wie aus CSU-Kreisen verlautet. Die Schlussberatung hat begonnen. weiter
  • 279 Leser
PROMINENTE / Der Entertainer kehrt nach Deutschland zurück

Gottschalk gönnt sich ein Schlösschen am Rhein

TV-Moderator Thomas Gottschalk (54) mit derzeitigem Wohnsitz in Kalifornien, wird Schlossherr bei Remagen am Rhein. Laut seinem Münchner Büro ist der Kaufvertrag schon unterschrieben. Schloss Marienfels hat 800 Quadratmeter Wohnfläche samt einem 100 000 Quadratmeter großen Park. Von 1994 bis 1999 beherbergte es die Botschaft von Kasachstan. 'Bild' weiter
  • 432 Leser
SAMMLUNG / Die gusseisernen Öfen des Josef Lutz

Heiße Eisen unterm Dach

200 Exponate beherbergt das Museum in Wertingen
Heiße Eisen können eine ungeheure Faszination ausüben. Josef Lutz sie gesammelt: 200 Öfen stehen mittlerweile in seinem 'Schwäbischen Ofenmuseum'. weiter
  • 466 Leser
VFB STUTTGART / Einsatz schon gegen Gladbach?

Hinkel vor dem Comeback

Nationalspieler Andreas Hinkel steht beim VfB Stuttgart nach seinem Muskelfaserriss kurz vor einem Comeback. Die Hoffnung sei groß, dass es für den rechten Verteidiger schon zum Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr) reichen wird, hieß es gestern bei dem Fußball-Bundesligist. Der 22-Jährige habe in den vergangenen Tagen weiter
  • 298 Leser
EINZELHANDEL

Hoffnung auf das Fest

Wegen der anhaltenden Konsumflaute rechnet auch der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) für dieses Jahr mit dem dritten Umsatzrückgang in Folge. Zwei zusätzliche Verkaufstage und der Verzicht auf Rabattschlachten sollen immerhin die Erlöse im Weihnachtsgeschäft steigern, wie der Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Mittel- und weiter
  • 500 Leser
KOMMUNEN / Immer mehr Städte und Gemeinden treten in Wettbewerb zu Wirtschaftsunternehmen

IHK-Ärger über kostengünstige Konkurrenz

Die IHK Stuttgart ist über die Konkurrenz der privaten Wirtschaft durch Kommunen verärgert. Hauptgeschäftsführer Andreas Richter sieht darin einen Skandal, dass etwa ein Drittel der 1100 Städte und Gemeinden im Land gesetzeswidrig unternehmerisch tätig sind. weiter
  • 987 Leser
WM-Qualifikation

Immer wieder Charisteas

EM-Held Angelos Charisteas hat Otto Rehhagels Griechen den ersten Sieg in der WM-Qualifikation beschert. Auch Lothar Matthäus durfte mit seinen Ungarn feiern. weiter
  • 292 Leser
BAYER / Konzentration auf Gesundheit und Ernährung

Ja zur Trennung von Chemie

Die Aktionäre des Bayer-Konzerns haben grünes Licht für die Trennung vom traditionellen Chemiegeschäft und großen Teilen der Kunststoffaktivitäten des Unternehmens gegeben. Nach Angaben eines Firmensprechers stimmten auf einer außerordentlichen Hauptversammlung 99,66 Prozent des anwesenden Aktienkapitals der Trennung zu. Die Verselbstständigung weiter
  • 397 Leser
Karstadt-Quelle

Jetzt alle Banken im Boot

Der angeschlagene Handelsriese Karstadt-Quelle steht bei den überlebenswichtigen Verhandlungen mit seinen Gläubigerbanken vor einem Durchbruch. Mit der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der Norddeutschen Landesbank (Nord/LB) haben zwei wichtige Institute signalisiert, dass sie die angestrebte Verlängerung von Kreditlinien im Volumen von 1,75 weiter
  • 428 Leser
EURO

Jetzt längere Zeit über 1,30?

Eine breit angelegte Skepsis gegenüber dem US-Dollar hat dem Eurokurs gestern zu einem neuen Rekordhoch verholfen. Die Gemeinschaftswährung stieg am Vormittag bis auf 1,3046 Dollar und übertraf die vor einer Woche aufgestellte alte Rekordmarke von 1,3005 Dollar deutlich. Am Nachmittag fiel sie auf 1,3022 EUR zurück. Experten sehen den Euro nun für weiter
  • 498 Leser
ALKOHOL

Junge säuft sich zu Tode

Ein 13-Jähriger hat sich bei einer Party im nordhessischen Fritzlar buchstäblich zu Tode getrunken. Der Junge hatte in der Nacht zum Sonntag eine Flasche Wodka zu drei Vierteln ausgetrunken. Er starb am darauf folgenden Nachmittag in einer Kasseler Kinderklinik an einer Alkoholvergiftung. Die Obduktion ergab einen Blutalkoholwert von 2,8 Promille. weiter
  • 338 Leser
TANK & RAST / Finanzinvestor bleibt als Bieter übrig

Kamps soll kein Interesse haben

Der ehemalige Bäckerei-Unternehmer Heiner Kamps soll als Kaufinteressent für den Tankstellen- und Raststättenbetreiber Tank & Rast ausgestiegen sein. Das berichteten mehrere Zeitungen. Damit bleibe der britische Finanzinvestor Terra Firma als einziger Bieter übrig. Der als weitere Option neben einem Verkauf geplante Börsengang von Tank & weiter
  • 405 Leser
AUKTION / Das Antlitz Marias auf einem Sandwich

Käsebrot für 77 Millionen Euro

Ein zehn Jahre altes Käsebrot, auf dem angeblich das Antlitz der Gottesmutter Maria zu sehen ist, wird in den USA versteigert. Bei der Internet-Auktion von Ebay lag das höchste Gebot gestern bei umgerechnet rund 77 Millionen Euro. Die Anbieterin, eine 52-jährige Hausfrau aus Florida, sagt, sie habe vor zehn Jahren in das Käsebrot gebissen und das weiter
  • 352 Leser
BND / Die Kosten könnten den Umzug von Pullach nach Berlin stoppen

Kein Geld für den Treck gen Osten

Der Umzug des Bundesnachrichtendienstes von Pullach nach Berlin ist ins Stocken geraten. Den Haushaltspolitikern des Bundestages ist die Aktion zu teuer geworden. weiter
  • 375 Leser
MISSBRAUCH

Klaus Ammann wird angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat die Ermittlungen gegen den Musical-Komponisten Klaus Ammann wegen sexuellen Missbrauchs von Mädchen abgeschlossen. Nach einer Äußerungsfrist für den Verteidiger soll noch im November Anklage erhoben werden. Dem 54-jährigen Musiklehrer aus Türkheim im Unterallgäu wird vorgeworfen, seit Jahren auch minderjährige weiter
  • 332 Leser
BÜRGERPAUSCHALE

KOMMENTAR: Eine Brücke für die Parteien

DIETER KELLER Sie klingt wie die eierlegende Wollmilchsau, die Bürgerpauschale der fünf Wirtschafts-Weisen. Oder besser gesagt von Bert Rürup, einem der Professoren. Der Vater der Kopfpauschale beweist sich als geübter Politikberater: Er hat die - zumindest aus seiner Sicht - besten Teile der konkurrierenden Modelle von Rot-Grün und CDU vereint. weiter
  • 347 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Erhebliche Risiken

NIKO FRANK Muss das denn wirklich sein? Jetzt lassen sich auch noch die fünf Wirtschaftsweisen von der Unsitte anstecken, eine arbeitstagsbereinigte Wachstumsprognose unters Volk zu bringen. Dabei haben derlei statistische Spielereien allenfalls einen akademischen Reiz. Für die tatsächliche wirtschaftliche Entwicklung ist es ohne Belang, ob die bundesdeutsche weiter
  • 497 Leser
CARE

KOMMENTAR: Gegen den Islam

HENDRIK BEBBER, London Tausende von Irakern demonstrierten gegen die Gräueltat an Margaret Hassan. Ihre Ermordung richtet sich gegen fundamentale Prinzipien des Islam und gegen das irakische Volk. Sie bestärkt die Ansicht, dass jeder Widerstand gegen die alliierten Besatzungsmächte im Irak der Amoklauf bestialischer Fanatiker ist, die kein Gesetz weiter
  • 293 Leser
DIEBSTAHL

Küche mitgenommen

Ein Unbekannter hat in Bühlertal (Kreis Rastatt) eine fast komplette Küche im Wert von mehreren 1000 Euro gestohlen. Weil renoviert wurde, standen die Teile vor dem Haus. Als Küchenwand, Edelstahltisch und Dunstabzugshaube wieder hinein sollten, war alles weg. Der Polizei zufolge wurde zur Tatzeit ein Mann mit einem Lieferwagen vor dem Haus gesehen. weiter
  • 381 Leser
doku-zentrum

Künstler stehen hinter Zumthor

Mehr als 40 Künstler und Schriftsteller haben vor einem Abriss der Treppentürme beim NS-Dokumentationszentrum 'Topographie des Terrors' in Berlin gewarnt. In einem Offenen Brief an Kulturstaatsministerin Christina Weiss forderten sie eine Denkpause in dem Streit und die 'unverzügliche Einstellung aller zerstörerischen Aktivitäten auf dem Gelände', weiter
  • 380 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutsche arbeiten mehr In Deutschland wird mehr gearbeitet als angenommen. Weit mehr als die Hälfte aller Vollzeitbeschäftigten leistet Überstunden, hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) ermittelt. Mit durchschnittlich 41 Wochenstunden liege Deutschland EU-weit im Mittelfeld. Etwa die Hälfte tauscht Überstunden gegen Freizeit weiter
  • 436 Leser
Gastronomie-Führer

Land schneidet schlechter ab

Der Restaurantführer 'Gault Millau' hat in diesem Jahr weniger gute Noten an baden-württembergische Köche verteilt als im Vorjahr. Erstmals können sich in Nordrhein-Westfalen mehr Restaurants (178) mit Kochmützen für gute Küche schmücken als im Südwesten (169). Die Edelküche im Land sei 'abgeschlafft', hieß es. Dennoch schnitten einzelne weiter
  • 277 Leser
BOB

Langen lässt sich Zeit

Olympiasieger Christoph Langen verzichtet vorerst auf Weltcup-Starts, will seine Bob-Karriere aber nicht beenden. Der 42-Jährige, der vor rund zwei Monaten einen Herzinfarkt erlitten hatte, verzichtet trotz eines positiven Ergebnisses bei der Abschlussuntersuchung an der Uniklinik Freiburg auf die ersten beiden Weltcups Winterberg und Altenberg. sid weiter
  • 316 Leser
PREUSSENSTIFTUNG

Lehmann: Keine Verschwendung

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat Vorwürfe über die Verschwendung von Steuermitteln beim Umbau der Berliner Museumsinsel zurückgewiesen. Anders als vom Bundesrechnungshof angenommen, seien die Kostenberechnungen für die Einzelprojekte bisher exakt eingehalten und für die Sanierung der historischen Substanz der Museen eingesetzt worden, weiter
  • 297 Leser
GLEICHHEIT

LEITARTIKEL: Die Benachteiligten

DETLEV AHLERS Das Antidiskriminierungsgesetz, das die Koalition fertig stellt und noch 2004 in den Bundestag einbringen will, wird die Gesellschaft erheblich verändern. Es nimmt Händlern, Gastwirten, Vermietern und Arbeitgebern ein wesentliches Recht, das der Vertragsfreiheit, die bedeutet, dass jeder sich seine Vertragspartner aussuchen kann. Das weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL-NATIONALTEAM / Für Klinsmanns Team wird es erst noch richtig stressig

Letztes Heimspiel vor weiter Reise

Drei Duelle innerhalb von sechs Tagen sind Mitte Dezember in Asien geplant
Sportlich problematisch und organisatorisch schwierig - nach dem letzten Heim-Länderspiel 2004 gegen Kamerun steht Bundestrainer Jürgen Klinsmann und den Fußball-Nationalspielern zum Jahresabschluss noch die heikle Asien-Reise bevor. weiter
  • 387 Leser

Leute im blick

Königin Elizabeth II. Selbst die Queen streitet sich mit ihrem Ehemann ums Fernsehprogramm: Elizabeth (78) möchte unbedingt die neue Staffel der englischen Version von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' sehen, wie die Boulevardzeitung 'The Sun' berichtet. Prinz Philip (83) jedoch sei strikt dagegen. Der Grund: In den neuen Folgen der 'Dschungelshow' weiter
  • 370 Leser

Lothar Matthäus: Klinsmanns Dauer-Kritiker

Lothar Matthäus lässt keine Möglichkeit aus, Kritik an Bundestrainer Jürgen Klinsmann zu üben. 'Jürgen war schon immer ein sehr großer Egoist. Er ist über Leichen gegangen', sagte der ungarische Nationaltrainer der Zeitschrift GQ. Sein Urteil, so Matthäus, habe aber nichts damit zu tun, 'dass er mich damals - auch hintenrum - aus dem Nationalteam weiter
  • 344 Leser

Mantel aus Eis. ...

...In einem Schwarzwaldtal sind Äste eines Baums schon mit Eis überzogen. Wasser, das aus einer defekten Leitung zu einem Kraftwerk über den Baum spritzte, war bei den Minusgraden in der Nacht ganz schnell zu Eis geworden. weiter
  • 400 Leser
HANDBALL / Nach 30:29 gegen Ungarn im World-Cup-Halbfinale

Mit Mühe ins Ziel gerettet

Zittern trotz 20:11-Führung: Siegtor erst 30 Sekunden vor Ende
Trotz eines Leistungseinbruchs nach der Pause steuert das neu formierte deutsche Handball-Nationalteam beim World Cup in Schweden weiter auf Erfolgskurs. weiter
  • 287 Leser
fc chelsea

Mutu bleibt hartnäckig

Der wegen Kokainmissbrauchs gesperrte rumänische Fußball-Nationalstürmer Adrian Mutu hat bei der englischen Premier League Einspruch gegen seine Entlassung bei Tabellenführer FC Chelsea London eingelegt. Profi und Klub haben nun die Möglichkeit, ihre Standpunkte darzulegen. Dann kommt es zum Schiedsspruch, gegen den Berufung möglich ist. sid weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Spur führt nach Deutschland Der mutmaßliche Anführer der islamistischen Terrorgruppe, die mit dem Mord an dem niederländischen Regisseur Theo van Gogh zu tun haben soll, hält sich womöglich in Deutschland auf. Der in Syrien geborene Redouan Al-Issar wohnte nach einem Bericht des Magazins 'Stern' seit 1997 mit Unterbrechungen im Asylbewerberheim weiter
  • 322 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen mit Trümpfen

Nervenkraft und Wille: Frischer Wind am See

Ein mitreißendes Spiel, ein umjubelter Sieger: Durch ein 3:1 über Maaseik hat der VfB Friedrichshafen seine Chancen in der Volleyball-Champions-League gewahrt. weiter
  • 395 Leser
KOSOVO

Neue Koalition

In der abtrünnigen südserbischen Provinz Kosovo wollen vier Parteien eine Koalitionsregierung bilden. Regierungschef soll Ramush Haradinaj von der Allianz für den Fortschritt Kosovos werden, der kürzlich von Ermittlern des UN-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag vernommen worden war. Er soll Verbrechen an serbischen Zivilisten verübt haben. dpa weiter
  • 333 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neues Jahreshoch

Die Erleichterung über die Inflationsentwicklung in den USA hat gestern dem Deutschen Aktienindex (Dax) wieder kräftig Auftrieb gegeben. Das Börsenbarometer erreichte dabei ein neues Jahreshoch. Zwar stiegen die Verbraucherpreise im Oktober in der weltgrößten Volkswirtschaft etwas stärker als von Analysten prognostiziert, der eher moderat ausgefallene weiter
  • 486 Leser
KONJUNKTUR / Wirtschaftsweise erwarten 1,4 Prozent Wachstum

Nur noch mäßig in Fahrt

Sachverständigenrat rechnet mit fünf Millionen Arbeitslosen
Der Konjunkturzug bleibt in mäßiger Fahrt: Die fünf Wirtschaftsweisen erwarten im nächsten Jahr 1,4 Prozent Wachstum. Dabei verliert jedoch der Export als Lokomotive an Kraft, zudem wirkt die Wiedervereinigung als Bremse. Im Februar dürfte es 5 Mio. Arbeitslose geben. weiter
  • 385 Leser
GEFÄNGNIS

Nur weg von Mama

Ein 26-jähriger Italiener nimmt lieber Gefängnis in Kauf, als weiterhin bei seiner Mutter zu wohnen. Um seine Festnahme zu erreichen, griff der junge Mann in Florenz als letztes Mittel zur Gewalt und bewarf ein Polizeiauto mit Steinen. Zunächst hatte er die Beamten angefleht, ihn durch eine Haftstrafe zu erlösen. Als dies nichts nutzte, sorgte er weiter
  • 302 Leser
UNGLÜCK

Pannenauto schrottreif

Bei einem Abschlepp-Manöver in Haldenwang im Oberallgäu hat ein hilfsbereiter Autofahrer den liegen gebliebenen Wagen versehentlich schrottreif gefahren. Ein 60-Jähriger war einem Fahrzeugbesitzer nach Polizeiangaben vom Mittwoch zur Hilfe gekommen, als dessen Pkw stehen geblieben war. Er kuppelte die Autos zusammen und gab Gas, ohne zu prüfen, weiter
  • 309 Leser
RÜSTUNGSGESCHÄFT / Beschuldigter kann Einspruch einlegen

Pariser Gericht erlaubt Auslieferung von Pfahls

Der frühere deutsche Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls soll von Frankreich nach Deutschland ausgeliefert werden. Das hat gestern das Pariser Berufungsgericht entschieden. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hatte empfohlen, dem deutschen Auslieferungsersuchen für den früheren CSU-Politiker stattzugeben. Der Anwalt von Pfahls, Volker H. Hoffmann, weiter
  • 344 Leser
STREIT

Parkplatz dank Pistole

Mit einer Pistole hat sich ein 19-Jähriger einen Parkplatz erkämpft. Als ein 36-Jähriger bereits eingeparkt hatte, forderte der junge Mann ihn auf, den Parkplatz freizumachen. Als dieser nicht reagierte, richtete er eine Schreckschusswaffe auf seinen Kontrahenten. Der räumte darauf den Platz und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Waffenbesitzer weiter
  • 356 Leser
PROZESS / Zeuge bezichtigt Geistlichen der Lüge

Pfarrer: Es gab keine Beichte des Mörders

In einem spektakulären Mordprozess wird ein Pfarrer der Lüge bezichtigt. Der wenig glaubhafte Zeuge muss sich nun auf ein Ermittlungsverfahren einstellen. weiter
  • 377 Leser
LANDESHAUSHALT / FDP-Vize Theurer legt radikales Sparprogamm vor

Politik ohne Geld

Abgeordneter will zahlreiche Landeseinrichtungen schließen
Wenn es ums Sparen geht, flüchten sich Politiker gern in Allgemeinplätze. Der stellvertretende FDP-Landeschef Michael Theurer hat nun Vorschläge für eine 'Politik ohne Geld' vorgelegt. Ganz ohne geht es zwar nicht. Doch der FDP-Mann nennt wenigstens Ross und Reiter. weiter
  • 439 Leser
KAVO

Protest gegen Stellenabbau

Rund 350 Mitarbeiter des Anbieters von Dentalprodukten, Kavo in Biberach an der Riß, haben gegen die geplanten Stellenstreichungen protestiert. Der Standort in Leutkirch (Kreis Ravensburg) dürfe nicht geschlossen werden, forderte eine Sprecherin der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben gestern in Leutkirch. Die Unternehmensleitung solle sich um weiter
  • 534 Leser
ZWISCHENLAGER / VGH hebt Termine auf

Prozesse verschoben

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Prozess-Serie um bayerische Atommüll-Zwischenlager voraussichtlich auf den April 2005 verschoben. weiter
  • 309 Leser

Rasende Jagd.Scott McGrory ...

...und Matthew Gilmore haben das 41. Münchner Sechstagerennen gewonnen. In einer packenden Schlussjagd setzte sich das australisch-belgische Team vor 9500 Zuschauern in der Olympiahalle mit 311 Punkten knapp vor den Niederländern Robert Slippens/Danny Stam (300) durch, die als Führende in die letzte Nacht gegangen waren. Eine Runde dahinter: Andreas weiter
  • 304 Leser
VERKEHR / Spaziergänger verhilft Polizei zu Fahndungserfolg

Raser verursacht Unfall mit zwei Verletzten

Ein Autofahrer, der gestern Morgen auf der Autobahn 81 bei Weinsberg (Kreis Heilbronn) einen Unfall verursachte und danach flüchtete, ist gefasst worden. Er war in hohem Tempo mit einem BMW auf den Wagen eines Ehepaares gerast. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich dessen Auto. Die 52-jährige Autofahrerin und ihr 55 Jahre alter Ehemann wurden weiter
  • 368 Leser
ERMITTLUNGEN

Schüsse auf fahrendes Auto

Ein Geschwisterpaar ist am frühen Mittwochmorgen bei Denkendorf während der Fahrt mit dem Auto von einem Unbekannten unter Beschuss genommen worden. Die 28-Jährige und ihr Bruder blieben unverletzt. Nach ihrem Bericht wurden die Schüsse aus einem Geländewagen abgegeben, der sie auf der Landesstraße zwischen Denkendorf und Deizisau im Kreis Esslingen weiter
  • 274 Leser
GROSSBRITANNIEN / Fettleibigkeit, Massenalkoholismus und Geschlechtskrankheiten breiten sich aus

Sorge um den 'englischen Patienten'

Die britische Regierung sorgt sich um die Gesundheit des Inselvolkes: Fettleibigkeit, Alkohol, Rauchen und Geschlechtskrankheiten sind zur Epidemie geworden. weiter
  • 306 Leser
PERU / Menschen leben von 1,25 Dollar am Tag

Soziale Projekte statt Schulden begleichen

Werden Peru Schulden erlassen, muss das Geld den Armen zugute kommen. Das sagt Rocio Valdeavellano, Vorsitzende des Entschuldungsnetzwerks 'Jubileo Peru'. weiter
  • 229 Leser
WEIHNACHTEN

Sparen bei den Geschenken

Die Geschenke zu Weihnachten fallen bei den Deutschen in diesem Jahr geringer aus. Ein Viertel der Bundesbürger wollen weniger als 100 EUR für Präsente ausgeben. Weiterer Beleg für die Sparsamkeit: Nur noch 23 Prozent der Bundesbürger investieren 250 bis 500 EUR in Weihnachtsgeschenke. Und über 500 EUR wollen nur noch 10 Prozent für diesen Zweck weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL / 3:0-Sieg gegen Kamerun im 750. deutschen Länderspiel

Später Dreierpack krönt Jubiläum

Kuranyi bricht den Bann - Klose legt zweimal nach - Publikum pfeift Lehmann aus
Mag sein, dass auf Winfried Schäfer jetzt noch kritischere Zeiten in Kamerun warten. Doch auf den Job seines Landsmanns kann Jürgen Klinsmann keine Rücksicht nehmen. Der Bundestrainer steuert nach dem deutschen 3:0-Sieg weiter erfolgreich auf die Fußball-WM 2006 zu. weiter
  • 276 Leser
VERFASSUNGSSCHUTZ / Warten auf ein Gesetz

SPD: Regierung schläft bei der Terror-Abwehr

Die SPD wirft der Landesregierung Versagen bei der Terror-Bekämpfung vor, weil sie erst jetzt ein Gesetz vorbereitet, das dem Verfassungsschutz mehr Befugnisse gibt. weiter
  • 367 Leser
HUNGERTOD

Strafe für Veganer

Die streng vegetarischen Eltern eines 15 Monate alten Jungen sind wegen dessen Hungertod zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Dem Landgericht Paderborn zufolge war das Paar mit dem Kind nicht rechtzeitig zum Arzt gegangen war. Der unterernährte Junge war erkrankt und hatte sein Essen ohne jedes tierische Fett am Ende verweigert. dpa weiter
  • 342 Leser

Telegramme

leichtathletik: Nils Schumann, 800-m-Olympiasieger von Sydney 2000, startet mit sofortiger Wirkung für die LG Eintracht Frankfurt. In der Nacht auf Mittwoch einigte sich der Thüringer mit Eintracht-Präsident Peter Fischer nach knapp zweiwöchigen Verhandlungen auf einen Zweijahresvertrag plus Option auf zwei weitere Jahre.springreiten: Die EM 2007 weiter
  • 342 Leser
deutsche Telekom

Teurere Anrufe bei Konkurrenz

Die Deutsche Telekom erhöht die Preise für Anrufe bei Anschlüssen von Konkurrenzanbietern wie Netcologne, Hansenet oder Isis. Ab dem 1.Mai 2005 werden für Anrufe bei Kunden von Stadtnetzbetreibern zusätzlich zu den normalen Gebühren pro angefangener Minute 0,2 Cent fällig, bestätigte gestern ein Konzernsprecher einen Zeitungsbericht. Die Preiserhöhung weiter
  • 393 Leser
ARAFAT

Todesursache klären

Die palästinensische Führung hat eine Untersuchungskommission eingesetzt, die die Todesursache von Präsident Jassir Arafat klären soll. Der palästinensische Gesundheitsminister Dschawad Tibi wird als Vorsitzender des Komitees nach Frankreich reisen. Die Klinik in Paris verweigert bislang Auskünfte, weil diese nur den nächsten Angehörigen zustünden. weiter
  • 479 Leser
Hewlett-packard

Umsatz auf Rekordniveau

Der weltweit zweitgrößte Computerhersteller Hewlett-Packard (HP) hat seinen Gewinn im vierten Geschäftsquartal um gut ein Viertel gesteigert und dabei Rekorderlöse erzielt. HP-Chefin Carly Fiorina sagte, die Nachfrage von Firmenkunden habe sich belebt, während das Privatkundengeschäft sich nur mäßig entwickelt habe. Die HP-Konkurrenten Dell weiter
  • 462 Leser

Unser TV-Tipp

BR, 19.00 Uhr: Südliche Bernina heißt das Ziel der neuesten Ausgabe des Magazins 'Bergauf-Bergab', einer vor 25 Jahren gestarteten Reihe, die schöne Naturbilder, Kaufempfehlungen, Lesetipps und mehr zum Thema Alpinismus bietet. Dabei geht es ums beschauliche Wandern ebenso wie um waghalsiges Klettern an gefrorenen Wasserfällen. WDR, 23 Uhr: Agatha weiter
  • 398 Leser
ffentlicher Dienst

Verdi warnt vor Stellenabbau

Eine längere Arbeitszeit von 42 Stunden im öffentlichen Dienst würde nach den Worten des Vorsitzenden der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, rund 150 000 Arbeitsplätze kosten. Auf einer Arbeitszeitkonferenz in Stuttgart sagte er gestern, der öffentliche Dienst werde auf diese Absichten mit einer Welle von Warnstreiks antworten. Bsirske sagte, in weiter
  • 376 Leser
fussball-junioren

Verletzung sorgt für Schock

Eigentlich hätte sich Trainer Dieter Eilts über den verteidigten zweiten Platz seines U 21-Nationalteams in der EM-Qualfikatuion hinter England freuen können. Doch angesichts der schlimmen Verletzung von Christian Müller geriet das 1:1 (0:1) gegen Polen und die gute Ausgangsposition in den Hintergrund. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler von Hertha weiter
  • 371 Leser
BUNDESWEHR / Standortschließung trifft Gemeinden hart

Vogt dringt auf Hilfe

Die SPD schlägt die Einrichtung einer Konversionsstelle vor. Die Einrichtung soll sich um Gemeinden kümmern, die vom Bundeswehrabzug betroffen sind. weiter
  • 339 Leser
UMFRAGE / Im Auto ist Beziehungsstress programmiert

Wegsuche sorgt für Zoff

Zoff hinterm Lenkrad: Fast jedes fünfte Paar kriegt sich einer Umfrage zufolge bei der Suche nach dem Fahrziel in die Haare. Dabei sind die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern am streitlustigsten, wie das Forschungsinstitut Emnid bei einer Befragung rund um das Thema Verkehr feststellte. In dem nordöstlichen Bundesland streitet jeder vierte Autofahrer weiter
  • 327 Leser
MEDIZIN / Müdigkeit kurbelt das Verlangen nach Essen an

Wer wenig schläft, setzt mehr Speck an

Wer wenig schläft, neigt nach Erkenntnissen von US-Forschern zu Übergewicht. Die Mediziner von der Columbia Universität in New York fanden 'einen klaren Zusammenhang zwischen dem Risiko für Übergewicht und der Anzahl der nächtlich geschlafenen Stunden' bei der Analyse einer staatlichen Studie. Demnach steigt die Gefahr überflüssiger Pfunde bei weiter
  • 300 Leser
KOMMUNALFINANZEN

Wicker ruft zum Sparen auf

Der Tübinger Regierungspräsident Hubert Wicker hält die Gemeinden zu einer soliden Finanzpolitik an. In einer Konferenz mit Bürgermeistern des Regierungsbezirks Südwürttemberg-Hohenzollern sagte Wicker, die Kommunalaufsicht werde keine gesetzwidrigen Haushalte dulden. Neue Kreditaufnahmen der Gemeinden würden die Landratsämter und das Regierungspräsidium weiter
  • 277 Leser

Wm-quali

EUROPA ·Gruppe 1 Armenien - Rumänien1:1 (0:1) Mazedonien - Tschechien0:2 (0:0) Andorra - Niederlande 0:3 (0:2) Tabelle: 1. Niederlande 4 Sp./10 P., 2. Rumänien 5/10, 3. Finnland 5/9, 4. Tschechien 4/9, 5. Mazedonien 5/4, 6. Andorra 4/3, 7. Armenien 5/1. ·Gruppe 2 Georgien - Dänemark 2:2 (1:1) Türkei - Ukraine 0:3 (0:2) Griechenland - Kasachstan3:1 weiter
  • 399 Leser
REKORDFLUG / Unbemannter Super-Jet erreicht Geschwindigkeit von 10 600 Stundenkilometern

Zehnmal schneller als der Schall

'X-43 A' könnte die Strecke Berlin - New York in einer halben Stunde schaffen
Erfolg bei der Nasa. Die US-Weltraumbehörde hat mit einem neuartigen Hyperschall-Flugzeug einen Geschwindigkeits-Weltrekord aufgestellt. Das unbemannte Flugzeug X-43A blieb gestern mit 9,6 Mach nur knapp unter der zehnfachen Schallgeschwindigkeit. weiter
  • 302 Leser