Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. November 2004

anzeigen

Regional (123)

Die Sitzung des Gemeinderats Essingen findet am Donnerstag, 25. November, um 19 Uhr im Rathaus im großen Sitzungssaal statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Bürgerfragestunde, der Haushaltsplan für das Jahr 2005 - die Einbringung des Entwurfs und die Errichtung einer Funkbasisstation und Masten durch E-Plus Mobilfunk. Gottesdienst Pfarrer weiter
Schwer verletzt wurden gestern auf der B 29 die Insassen eines Opels auf Höhe des Bauhauses. Ein Sattelzugfahrer eines tschechischen Lkw bemerkte den Pkw an der Ampel zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 15 000 Euro. Diebstahl aus Lkw Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag in Untergröningen aus einem weiter
  • 256 Leser
Wenn heute Abend im Kinosaal 1 im Regina 2000 in Ellwangen Richard Gere mit Jennifer Lopez und Susan Sarandon über die Leinwand wirbelt, können die Kinobesucher eine ganz neue Bild- und Tonqualität genießen. Kinobetreiber Karl Helmreich lässt nicht locker: er hält "sein" Regina-Kino auf dem neuesten Stand. Und so wird nur vier Jahre nach dem Anbau von weiter
Mit einem Restpostenverkauf am morgigen Sonntag von 14 bis 18 Uhr unterstützt die Silberwarenfabrik Hermann Bauer junior die "Küche der Barmherzigkeit". Der Verkauf ist in der Lagerhalle des Unternehmens auf dem Gügling in der Adam-Riese-Straße 5. Zehn Prozent des Verkaufserlöses gehen an die Suppenküche in Armenien. Spielenachmittag im Hallenbad Der weiter
  • 113 Leser
Die Uferstraße stadteinwärts befuhr eine 31-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 22.20 Uhr. Als sie nach links in die Goethestraße abbog, missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Autos und es "krachte". Hierbei wurde der 31-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Schaden überdies: rund 6000 Euro. Kennzeichen gestohlen An einem Opel Frontera weiter
Erstmals ist das Kino-Mobil samstags zu Gast im Oberkochener Bürgersaal. Heute wird neben dem Disney-Zeichentrickfilm "Die Kühe sind los" um 14.30 Uhr und dem Kultstreifen "(T)raumschiff Surprise - Periode 1" um 17 Uhr, um 20 Uhr der brisante DokuFilm des Starregisseurs Michael Moore "Fahrenheit 9/11" gezeigt. Kindertheater "Wenn Teddybären träumen" weiter
Ein letztes Mal gibt es in Neuler ein "Wochenende voller Zärtlichkeiten". Der TV Neuler zeigt heute das Lustspiel in der TV-Halle. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neue Postservicefilialen In Rosenberg öffnet am Montag, 22. November im Fahrradgeschäft von Ingo Rupp (Haller Straße 21) eine neue Postservice-Filiale. Am gleichen Tag wird auch in Unterschneidheim weiter
Am Ewigkeitssonntag (21. November) findet um 14 Uhr wieder das Choralblasen des Posaunenchors Ellwangen statt. Auf dem Friedhof St. Wolfgang spielen die Bläser überwiegend Choräle von Johann Sebastian Bach, mitgestaltet von Pfarrerin Popp, bei jedem Wetter. Vortrag Benno Diemer spricht heute im Rahmen der Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Schrezheim weiter
  • 117 Leser
"Musical-Nacht" ist der Bürgerball im Foyer des Aalener Rathauses überschrieben. Karten für die Veranstaltung heute Abend, ab 20 Uhr, sind noch an der Abendkasse erhältlich. Indische Musik Das Konzert des indischen Flötisten Dipak Sharma aus Kalkutta am kommenden Sonntag beginnt nicht wie angekündigt um 20 Uhr, sondern um 19 Uhr auf StockZwo im Alten weiter
Adventsbasteln Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt zum "Adventsbasteln" am Montag, 22. November, ab 18.30 Uhr im Foyer der Turnhalle Waldhausen ein. Mitzubringen sind eine Schere, Draht, ein Strohkranz, Zweige und ähnliches. Das Material kann auch bei der Veranstaltung erworben werden. Märchenstunde für Kinder Die Märchenerzählerin C. Stumpf weiter
  • 159 Leser
Gemeinsames Chorkonzert Der Grundschulchor der Deutschordenschule Lauchheim mit Hedwig Hegele und der Frauen- und gemischte Chor der Sängerlust Lippach mit Hans Liesch laden heute um 19.30 Uhr in die Turn- und Festhalle zum gemeinsamen Chorkonzert im Herbst. Mit Kinderhits, europäischen Volksweisen und fröhlichen Chören vom Jagen, Reiten und Tanzen weiter
  • 143 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Kirche fordert neue Verträge

"Geben und Nehmen"

Für den Betrieb des Katholischen Kindergartens wird von Seiten der Kirche eine Neufassung des bestehenden Vertrages gefordert. Landesweit werden sich die Kommunen mehr an den Kosten beteiligen müssen. weiter
1. AALENER AKTIONSWOCHE ORGANSPENDE / 20-köpfiges Helferteam unterstützt Privatinitiative von Gerhard Kaufmann

"Man wird eher Empfänger, als Spender"

Heute startet die 1. Aalener Aktionswoche Organspende. Eine Privatinitiative des Lebertransplantierten Gerhard Kaufmann (wir berichteten). Mit Info-Ständen, Apotheken-Sprechstunden und Ausstellungen will er in der kommenden Woche möglichst viele Menschen für dieses Thema sensibilisieren. weiter
  • 102 Leser
SCHWÄBISCHE HÜTTENWERKE / Ehrung langjähriger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"Ohne Vertrauen keine Zukunft"

Die Schwäbischen Hüttenwerke setzen in Wasseralfingen weiterhin auf Fleiß und Erfahrung langjähriger Mitarbeiter. Dies wurde gestern bei der Ehrung von Arbeitsjubilaren deutlich. weiter
  • 115 Leser
FRAUEN- UND FAMILIENPOLITIK / Uta-Maria Steybe zeigt der Stadt Handlungsbedarf auf

"Sparen Sie hier nicht, das wäre falsch"

Gerade hatte die Stadtverwaltung einen streng gestrafften Etat eingebracht, da appellierte Frauenbeauftragte Uta-Maria Steybe für eine frauen- und familienfreundliche Arbeitswelt und Stadt: "Sparen Sie hier nicht, ich bin überzeugt, das wäre falsch." weiter
  • 129 Leser
ERDGASNETZ TANNHAUSEN / Neues Zeitalter der Energieversorgung

"Tannhausen gibt Gas"

Mit dem symbolischen Entzünden der "ersten Flamme" hat der Energieversorger EnBW/ODR in Tannhausen den Anschluss der Gemeinde an das überregionale Erdgasnetz gefeiert. weiter
  • 108 Leser
KATHOLISCHE BETRIEBSSEELSORGE / Vernissage am Sonntag im Haus der Kirche

"Unterbrechung" und Jubiläum

"Spannend" ist die Aufgabe, obwohl sie nicht mit Euphorie und Freude, sondern besonders mit den "Schattenseiten der Arbeitswelt" konfrontiert. Deshalb gönnt Betriebsseelsorger Rolf Siedler sich und seinen Partnern einmal im Jahr eine "Unterbrechung" in Form einer Ausstellung. Diesmal, zum Zehnjährigen der katholischen Betriebsseelsorge, zeigt die Schau weiter
  • 139 Leser
STADTVERBAND / Neujahrsempfang mit italienischen Gästen

100 Minuten Musik

Für Richard Arnold ist's ein "100-Minuten-Superprogramm": Der Vorsitzende des Stadtverbandes Musik und Gesang kündigte gestern gemeinsam mit Vertretern der Chöre und Musikvereine einen großen Neujahrsempfang Anfang Januar an. Das Besondere dabei: die Premiere eines neu gegründeten Projektblasorchesters und der Auftritt eines Orchester aus Gmünds italienischer weiter
FRAGE DER WOCHE


Neuer Look für Ordnungshüter ? Der Plan von Innenminister Heribert Rech (CDU), die altbekannte grüne Polizeiuniform durch blaue Dienstkleidung zu ersetzen, ist in Baden-Württemberg auf große Kritik gestoßen. Mit seinem Vorhaben will er dem Vorbild Hamburgs folgen. Wir wollten wissen, ob das bei der Bevölkerung ankommt und wendeten uns mit folgenden weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Weihnachtseinkäufe

Die Regale in den Läden sind schon voll mit Weihnachtsware und nächste Woche beginnt die Adventszeit. Bis zum Heiligabend ist es also nicht mehr lange hin. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte deshalb wissen: Denken Sie jetzt schon an Weihnachten und Weihnachtseinkäufe? Haben Sie vor, dieses Jahr mehr auszugeben, als letztes Jahr? Von Stefanie Ruff weiter

Adventsgestecke für den guten Zweck

Das Team des Peter-und-Paul-Kindergartens verkauft morgen ab 11 Uhr Adventskränze und -gestecke vor der Peter-und-Paul-Kirche. Der Erlös soll zu gleichen Teilen dem Kindergarten und einem Entwicklungshilfeprojekt der "TOCHACHI" zugute kommen. Bei miesem Wetter läuft der Verkauf im Windfang der Kirche. weiter
  • 276 Leser
GUTEN MORGEN

Adventskalender

ch bin zu alt für so etwas", betont die Tochter. Ihre Mutter ist gerade dabei, die Adventskalender-Stiefelchen hervorzukramen. Vielleicht, denkt die Mutter, ist man mit 14 wirklich schon zu alt. Und in die Stiefel Nagellack und Lippenstift zu stecken, das bewegt sich dann doch zu weit weg von adventlichen Kleinigkeiten. Also wird es dieses Jahr nur weiter

Adventskonzert

Die "Cappella Nova" Unterkochen und der Chor der Marienkirche Aalen gestalten am Sonntag, 12. Dezember, um 19 Uhr ein Adventskonzert mit Oratorienauszügen von Händel und Heinrich von Herzogenberg in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Die Gesamtleitung hat Ralph Häcker. Karten bei MusikA, (07361)55810, und den Chormitgliedern. weiter
  • 146 Leser

ANGEMERKT

Da klappten schon einige Unterkiefer, als die Frauenbeauftragte Uta-Maria Steybe vor dem Gemeinderat über Familienpolitik sprach. Die Ratsmitglieder bekamen eine ebenso unpolemische wie unbequeme Rede darüber zu hören, wie familienfeindlich die konservative Familienpolitik ist. Auch als schon lange mehr Mädchen als Jungen in den Abiturklassen saßen, weiter
  • 137 Leser

AUF EIN WORT

Der Marathon zum Jahresende steht bevor: Am Dienstag eröffnen die Kreistagsfraktionen die große Schlussrunde. Sie nehmen Stellung zum Haushaltsplan, sagen wo und wie gespart werden soll. Denn nur darum geht es in Zeiten wie diesen. Dem Ostalbkreis steht diesmal gleich eine doppelte Grundsatzdebatte bevor. Zum einen steht man vor der Frage, ob die Sparguthaben weiter
  • 131 Leser

Auf Trägersuche

In Heidenheim wird derzeit geprüft, ob ein neuer Träger die fünf evangelische Kindergärten übernehmen kann, die die Kirche aus finanziellen Gründen aufgeben muss. Wie die Stadt mitteilt, sollen in einem ersten Schritt die Wohlfahrtsverbände angefragt werden. Sollte sich kein Träger finden, will die Stadt einen Betreuungsvertrag mit den beiden großen weiter
  • 143 Leser

Ausstellung noch bis Mitte Dezember

Die Ausstellung beim Gmünder Kunstverein im Freudental ist nicht, wie wir berichteten, bis 19. November, sondern noch bis Sonntag, 19. Dezember, geöffnet. Werke der Aalener Künstlerin Waltraud Schwarz sorgen dort noch fünf Wochen lang für bunte Farbtupfer in der dunklen Jahreszeit. Schwarz zeigt Acrylbilder mit den Titeln "Sonnentag", "Lichtspur", "Lichterraum" weiter
  • 107 Leser

Ausstellung offen

Die Ausstellung "Holzschnitte zur Bibel" ist noch bis zum 25. November im Kloster der Franziskanerinnen geöffnet. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr, Mittwoch 10 bis 12 Uhr, Samstag und Sonntag 10.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 263 Leser

Babymassagekurs für im Klinikum Gmünd

Am Mittwoch, 24. November startet um 10 Uhr ein neuer Kurs, in dem an fünf Vormittagen in jeweils 90 Minuten die Babymassage nach Bruno Walter gelehrt wird. Den Kurs im Margaritenhospital leiten zwei Kinderkrankenschwestern. Die Babymassage eignet sich für Kinder ab sechs Wochen bis zum Krabbelalter. Anmeldungen und Info unter (07171) / 9123-350 möglich. weiter
  • 167 Leser
BAUEN / Familie beklagt Hinhaltetaktik der Stadt bei Vergabe von Plätzen

Bauwillige und "April April"

Junge Familien, die bauen wollen, wandern ins Umland ab, so klagt die Gmünder Stadtverwaltung immer wieder. Ganz anders hört sich das von zwei jungen bauwilligen Familien an: Sie warten seit Monaten auf Klarheit, ob sie einen Bauplatz bekommen, und fühlen sich von der Verwaltung verschaukelt. weiter
  • 119 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Die Stadt macht trotz knappster Mittel beachtliche Fortschritte

Beachtliche Bilanz einer guten Arbeit

Eine beachtliche Bilanz zog Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gestern Abend bei der Bürgerversammlung im Foyer der Eugen-Bolz-Realschule. Rund 200 Bürger interessierten sich für die Arbeit der Verwaltung. weiter
ADVENT DER GUTEN TAT

Benefiz-Eintopf für Bedürftige

"Etwas Warmes braucht der Mensch", meinen wir und rühren am Schausonntag der Aalener Geschäfte, am 28. November von 12 bis 18 Uhr auf dem Aalener Marktplatz den Suppentopf zugunsten "Advent der guten Tat". weiter
  • 142 Leser
WALDFREIBAD NIEDERALFINGEN / Gemeinderat begeistert vom "Naturerlebnisbad" - geplant ist ein Förderverein

Bereit zum Sprung ins chlorfreie Wasser

Durch die Bank sind Hüttlingens Gemeinderäte begeistert von der Idee, in Niederalfingen das erste "Naturerlebnisbad" weit und breit zu bauen. Eindeutig war am Donnerstag Abend die Willenserklärung zum "Ökobad". Nun wird als erster Schritt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. weiter
  • 151 Leser

Bertha Waibel

Am heutigen Tag begeht Bertha Waibel, geb. Böhringer, ihren 90. Geburtstag. Sie wurde am 20. November 1914 in Oberdorf am Ipf geboren. Im Jahre 1920 begann für die Jubilarin die Schulzeit, sie wurde im königlichen Katharinenstift eingeschult. Nach dem Ende der Schulzeit ging das noch junge Mädchen in einen Haushalt nach München, dort kümmerte sie sich weiter
EHRUNG / 31 Spender geehrt - Otto Merz hat 100 Mal gespendet

Blutspendefreudige Gemeinde

In Hüttlingen wird besonders viel Blut gespendet. Und so wurden vor der Gemeinderatssitzung 31 Männer und Frauen für ihre Mehrfachspenden geehrt. Otto Merz hat einen Rekord aufgestellt: 100 Mal gab er sein Blut für andere. weiter
  • 317 Leser

Blühender Winter

Einen Erlebnisgottesdienst bietet die katholische Kirche St. Bernhard in Heubach am Sonntag, 5. Dezember, an. Der Gottesdienst soll vor allem Familien mit Kindern zeigen, dass es mitten im kalten Winter schöne Dinge zu entdecken gibt, und dass Gott auch mitten in Schnee und Eis das Leben zum Blühen bringt. Anschließend haben alle Interessierten noch weiter
  • 118 Leser
WALDFRIEDHOF / Entscheidung für abgespecktes Konzept, Grüne wollen noch mehr sparen

Breite Mehrheit für Umbau

Nach jahrelanger Diskussion wurde endlich entschieden: Der Waldfriedhof wird für 2,3 Millionen Euro saniert, ein abgespeckter Plan. Nur die Grünen forderten, bei der Ausstattung zu sparen. Alle anderen Fraktionen stimmten zu. weiter

Christina Blum

Christina Blum aus Aalen-Attenhofen ist aus dem Leistungswettbewerb der Handwerksjugend in Ba den-Württemberg als 1. Landessiegerin im Beruf der Zahntechniker hervorgegangen. Ihre praktischen Arbeiten wurden nun nach Berlin versandt, um dort am Bundeswettbewerb teilzunehmen. Christina Blum arbeitet im Labor Opferkuch, Aalen-Treppach, als Zahntechnikerin weiter
  • 164 Leser
GEMEINDERAT / Freiwilligkeitsleistung für Stadt nicht länger finanzierbar

Dem Marktbus droht das Aus

Da es für Einzelmaßnahmen wie den Marktbus künftig keine Zuschüsse vom Landkreis gibt, steht der Marktbus Bopfingen vor dem Aus. Einzige Hoffnung könnten die Gespräche zwischen Stadtverwaltung, Gewerbe und Handelsverein sowie Marktbeschicker bringen. Jetzt wurde die Frist bis zur Entscheidung auf Januar 2005 vertagt. weiter
  • 108 Leser

Dennerlein Solo

Die Jazzabteilung im Ellwanger Stiftsbund veranstaltet am 26. November um 20.30 Uhr im Spitalhof mit Barbara Dennerlein ein ganz besonderes musikalisches Highlight. Die Künstlerin repräsentiert eine neue Generation von Jazzmusikern und ist inzwischen zur Protagonistin auf ihrem Instrument, der legendären Hammond B3, avanciert. Durch ihre brilliante weiter
  • 130 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Geld zugunsten dringend benötigter Einrichtungsgegenstände für das Gmünder Frauenhaus

Die Zuflucht freundlicher gestalten

Größte Angst ist es, die Frauen dazu treibt, ihr Zuhause zu verlassen und im Gmünder Frauenhaus Zuflucht zu suchen. Dort heißt es für viele, sich vom alten Leben zu verabschieden und einen Neuanfang zu planen. Diesen Absprung zu erleichtern, dabei möchte die GMÜNDER TAGESPOST mit ihrer Weihnachtsaktion helfen. weiter
  • 104 Leser

Drei Tage lang Kunstvolles im Prediger - mit Musik

Mit Jazz am Piano und der Gitarre begann gestern Abend im Prediger die Kunstmesse. Mehr als 30 Künstler aus ganz Ostwürttemberg zeigen drei Tage lang ihre Werke. Die alljährliche Messe des Gmünder Kunstvereins zeichnet sich aus durch eine große Vielfalt der künstlerischen Formen. Die Messe kann heute von 10 bis 24 Uhr und am morgigen Sonntag von 10 weiter
  • 133 Leser

Ein relativ kleiner St. Martin

Nicht hoch zu Ross, jedoch hoch erhobenen Hauptes präsentierten die Kindergartenkinder der evangelischen Versöhnungskirche im Lindenfeld ein St.-Martins-Fest. Dabei waren niemand anders als die Kinder selbst in die Rollen des Kaisers, Bettlers, sogar des heiligen St. Martins auf einem Steckenpferd, geschlüpft. Mit Charme und Witz boten Sie ein Schauspiel, weiter
  • 118 Leser
GEMEINDEHÄUSER / Vier Namen von Theologen erinnern an den Widerstand während des NS-Regimes

Eine stete Erinnerung an die Gewalt

Vier Opfer des Nationalsozialistischen Regimes sind Namensgeber von evangelischen und katholischen Gemeindehäusern in der Region. weiter
  • 167 Leser
GEMEINDERAT LEINZELL / Bestattungen werden teurer

Enges Finanzkorsett

Während die Politiker in Berlin noch über die Streichung von Subventionen nachdenken, machte der Leinzeller Gemeinderat gestern Nägel mit Köpfen: Eine 100-prozentige Kostendeckung bei den Bestattungsgebühren ist für die nächsten drei Jahre anvisiert. Den ersten Schritt zu diesem gesteckten Ziel setzte das Gremium gestern durch eine Gebührenerhöhung. weiter

Ersehnte glückliche Partnerschaft

Über das Thema "Was ich über Beziehungen gelernt habe" spricht am Mittwoch, 24. November um 19 Uhr Diplom Psychologin Ursula Huhn. Der Vortrag findet im VHS-Zentrum im Prediger, Raum 6, statt. Im Mittelpunkt stehen Fragen und Regeln der Paar-Beziehung und die Erkennung familiärer Muster der menschlichen Sehnsucht nach glücklicher Partnerschaft. weiter
  • 148 Leser

Eulen, Erben, Eigenleistung

Dass im Haller Ortsteil Bibersfeld letzte Woche eine Fußgängerbrücke eingeweiht wurde, ist an sich nicht so bedeutend. Wäre da nicht auf einem flankierenden Stein zu lesen: "Erbaut 2004 von den Bürgern". Denn die waren es leid, ihren lang gehegten Wunsch nach einem sicheren Überweg am Ortseingang, der vor allem für die Schulkinder gedacht war, wegen weiter
  • 121 Leser

FahrBus übernimmt den Bahnschalter

FahrBus Ellwangen übernimmt zum 1. Januar den Verkauf der Fahrkarten im Bahnhof. Damit ist das gesamte Spektrum des ÖPNV, Beratung, Betreuung der Kunden und der Verkauf von Fahrkarten für Zug und Bus an einer Stelle möglich. Diese Serviceeinrichtung liegt zwischen Schiene und Busbahnhof, was kurze Wege und nur noch eine Anlaufstelle verspricht. Das weiter

Fest und Basar

In der Bargauer Scheuelberghalle wird am Sonntag, 28. November, ab 11 Uhr gefeiert und eingekauft. Und zwar beim 23. Kirchengemeindefest mit Basar der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus in Bargau. weiter
  • 225 Leser
NABU AALEN / Hauptversammlung mit Diavortrag

Flächenfraß stoppen

690 Mitglieder stark ist die NABU-Ortsgruppe Aalen, die seit einem Jahr von einer vierköpfigen Sprechergruppe geführt wird. Bei der Hauptversammlung im Stadthallenrestaurant warb Landrat Klaus Pavel um eine weitere Zusammenarbeit in Sachen Naturschutz. weiter
  • 128 Leser
DAIMLER-STADION

Fußball-Arena ja, aber . . .

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat gestern klargestellt, dass man mit ihm 2006 über die Frage einer reinen Fußball-Arena im Daimler-Stadion sprechen kann. weiter
  • 105 Leser
WEINBRUDERSCHAFT UNICORNUS / Weltmeisterin des Weins, Alison Flemming, zu Gast in Gmünd

Geschmacksknospen wie keine

Eine "Meisterin der Weinwelt" war vor wenigen Tagen zu Gast in Gmünd. Alison Flemming ist eine von nur drei Personen und die einzige Frau in Deutschland, die den Titel "Master of Wine" tragen - die höchste Weihe, die ein Weinkenner auf der Welt erwerben kann. weiter

Gmünder Bühne spielt Aschenputtel

das Märchen "Aschenpuutel" führt die Gmünder Bühne auf. Vorstellungen sind am 26. und 27. November, jeweils um 15 Uhr und am Sonntag, 28. November um 14.30 und um 16.30 Uhr. Karten gibt's im i-Punkt am Marktplatz. weiter
  • 258 Leser

Gremium trifft sich

Der Schechinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 25. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgeranhörung und die Erhebung der Grund- und Gewerbesteuer. weiter
  • 238 Leser

Hahn investiert in die Logistik

2,5 Millionen Euro hat das Modeversandhaus Peter Hahn investiert, um seine Logistik zu optimieren. Ein neuer "Sorter" schafft es, die verschiedenen Artikel, die ein Kunde bestellt hat, so zu "bündeln", dass sie zusammen beim Packen der Komplettlieferung vorliegen. Die Innovation wurde rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in Betrieb genommen. Nach Mitteilung weiter
  • 102 Leser

Hannelore Löffler

Schulsekretärin Hannelore Löffler hat das 25-jährige Jubiläum bei der Stadtverwaltung Oberkochen und im öffentlichen Dienst begangen. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Schwäbisch Hall war die Jubilarin 1957 aus Jena nach Oberkochen gekommen. Sie absolvierte eine Lehre als kaufm. Angestellte bei der Fa. J.A. 1979 wechselte sie als Sekretärin an die weiter
  • 151 Leser

Henri-Dunant-Medaille für Schendera und Saxa

Bei der Vorstandssitzung des Gmünder DRK-Kreisverbandes ehrte Kreisvorsitzender Reinhard Kuhnert (3.v.l.) gestern in der Mutlanger Rettungswache Adolf Schendera (links) und Josef Saxa (rechts) mit der Henry-Dunant-Medaille in Gold. Schendera kam 1954 zur DRK-Gruppe in Vordersteinenberg. Mehr als 30 Jahre organisiert er als Gruppenführer dort Altkleider-, weiter
  • 130 Leser
STADTWALD

Hervorragender Holzertrag

Im Lorcher Stadtwald ist in den vergangenen zehn Jahren ein Überschuss von rund 112 500 Euro erwirtschaftet worden. Das Forstamt wertete dieses Ergebnis in der jüngsten Gemeinderatssitzung als hervorragend. weiter
  • 121 Leser

Heute noch Herbstbazar bei Waldorfschule

Es gab viel Selbstgebasteltes zu kaufen, Kulinarisches zu genießen und einen Scheck obendrein: An der Freien Waldorfschule begann gestern Abend der Herbstbazar. Gebrannte Mandeln, Tee, Kräuter, Kalender, Zwerge, Lichterketten oder Schmuck - auch heute können es sich die Besucher noch den ganzen Tag lang gutgehen lassen: Von 11 bis 17 Uhr ist der Bazar weiter
  • 119 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDE

Heute und morgen Gemeindefest

An diesem Wochenende veranstaltet die katholische Kirchengemeinde Pommertsweiler ihr traditionelles Gemeindefest. Der heutige Nachmittag beginnt mit dem Verkauf von Adventsgestecken bei Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr. Nach dem Abendgottesdienst um 18 Uhr präsentieren die Mädchengruppen und die Minis ein abwechslungsreiches Abendprogramm. Für weitere Stimmung weiter
SOZIALES / Stadt springt bei Modellprojekt ein

Hilfe für Eltern

Das Kindergästehaus zum Verschnaufen des Caritasverbandes in Stuttgart kann auf Hilfe durch die Stadt hoffen. Das wurde in der Sitzung des Sozialaussusses des Gemeinderats deutlich. weiter

Hubert Maier

Bereits im Juni dieses Jahres wurde Hubert Maier (40), aufgewachsen in Wasseralfingen und heute in Aalen-Attenhofen wohnend, zum technischen Geschäftsführer der Stadtwerke Schwabach GmbH (b. Nürnberg) ernannt. Neben der technischen Leitung der klassischen Versorgungssparten Strom, Gas, Wasser und Wärme beinhaltet die Stelle gleichzeitig die techn. Geschäftsführung weiter
  • 337 Leser

Humor ist...

Immer wenn der Woiza befürchtet, mal wieder völlig absurde Ideen zu Papier gebracht zu haben, muss er feststellen, dass die Realität noch viel verrückter ist. Kürzlich phantasierte er beispielsweise Schoko-Osterhasen in den Supermarkt-Regalen herbei, lange bevor auch nur Weihnachten gefeiert wird. Einen Ellwanger Leser animierte dies dazu, den Fotoapparat weiter
  • 103 Leser

Im Mekka der Ferrari-Welt kribbelte der rechte Fuß

Es war schlichtweg der Saisonhöhepunkt für die "Ferrari Freunden Röhlingen", als sie mit fünf blitzeblank polierten Ferrari|1s sowie einem Lamborghini - mit geballten 2200 PS also - gen Monza aufbrachen um hautnah mit dem siebenmaligen Formel 1 Weltmeister, Michael Schumacher, beim Saisonfinale im Autodromo di Monza dabei zu sein. Die "Ferrari Freunde weiter
  • 253 Leser
STERNSTUNDENGOTTESDIENST / Schattenspiel "Der Mann im Fisch" macht Gottes Wort plastisch

Jona und andere scheinbar Gefangene

Es war eine besonderer Höhepunkt, als die Glocken der St. Ulrich Kirche zum abendlichen Sternstundengottesdienst einluden. Das Schattenspiel-Duo Rainer und Anna Katrin Reusch hatte sich zur Gestalt des Propheten Jona Gedanken gemacht und dieses alttestamentliche Buch mit seiner Frage nach Gott in ein Schattenspiel umgesetzt. weiter

Jugend gestlatet

In Bartholomä ist morgen um 9.30 Uhr ein Jugendgottesdienst in der katholischen Kirche - gestaltet von KjG und Ministranten. Die Kollekte geht zu je 50 Prozent an die diözesane Jugendstiftung "just" und die kirchliche Jugendarbeit vor Ort. weiter
  • 190 Leser

Jugendsonntag als Einstimmung

Das Motto des Jugendsonntags am morgigen Sonntag der Diözese Rottenburg-Stuttgart lautet "www. weltoffen - weltweit - Weltkirche". Der Jugendsonntag soll vor Ort auf den Weltjugendtag im August 2005 einstimmen. In der Seelsorgeeinheit "Schwäbischer Wald" ist in Gschwend heute um 18 Uhr ein Jugendgottesdienst. Die Kollekte geht zu je 50 Prozent an die weiter
  • 125 Leser
MISS- UND MISTERWAHL

Julia Ibach ist die Schönste

Im Heubacher Feuerwehrhaus war die Wahl zur Miss Beauty und dem Mister Fitness 2004. Bei den Damen konnte sich die 18-jährige Julia Ibach aus Heubach knapp mit einem Punkt Vorsprung durchsetzen. Bei den Herren siegte der aus Melle stammenden Matthias Drobeck. weiter
  • 187 Leser
HAUSHALT ABTSGMÜND / Hohe Umlagen und weniger Landeszuschüsse drücken

Keine neuen Bauprojekte

Abtsgmünd muss knausern: Die "Wunschliste" wurde von vier Millionen auf 140 000 Euro zusammengestrichen. Es gibt keine neuen Bauprojekte, Finanzausgleich und Umlagen schnüren der Gemeinde die Luft ab. Die Gewerbesteuer wird wohl erhöht werden. weiter
NABU AALEN /

Kompromisse zu Lasten der Natur

690 Mitglieder stark ist die NABU-Ortsgruppe Aalen. Bei der Hauptversammlung im Stadthallenrestaurant warb Landrat Klaus Pavel um eine weitere Zusammenarbeit in Sachen Naturschutz. weiter
  • 169 Leser

Konzert in der Kirche

Der Musikverein Weiler gibt am Sonntag, 28. November, ein vorweihnachtliches Kirchenkonzert in der St.-Michael-Kirche. Beginn ist um 18 Uhr. Es musizieren: die aktive Kapelle, die Jugendkapelle und der Kinderchor des Liederkranzes. weiter
  • 243 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Haushalts-Entwurf gebilligt

Kritik an Erhöhungen

Ein "Streichkonzert" ist im Technischen Ausschuss Abtsgmünd ausgeblieben: Nur eine Kanalauswechslung wurde bei den Investitionen in Frage gestellt. Umstritten waren hingegen die Steuer- und Gebührenerhöhungen. weiter
  • 113 Leser

Künftig ein Verein

Die Dorfgemeinschaft Holzleuten hat beschlossen, einen Verein zu gründen. Die Feier für den Gründungsakt hierzu ist für Freitag, 26. November, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Holzleuten vorgesehen. weiter
  • 261 Leser
FEIERSTUNDE / Die ersten "Limes-Cicerones" haben ihr Zertifikat in der Tasche

Lebendige Geschichte auf römischen Spuren

Sie haben viele Stunden lang römische Geschichte gepaukt, zahlreiche Bücher gelesen und den Limes erkundet. Seit gestern können sich 24 ausgebildete Limes-Führer "Cicerones" nennen. Der Landrat des Ostalbkreises, Klaus Pavel, und sein Amtskollege aus dem Rems-Murr-Kreis, Landrat Johannes Fuchs überreichten ihnen in Lorch die Zertifikate. weiter
  • 111 Leser

Lebkuchen, Nuss und Rute

Geheimnisse hüten, das muss man der Gmünder Verwaltung lassen, kann sie. Seit Wochen flötet Stadtsprecher Klaus Eilhoff dem Journalisten bei Fragen nach der Sozialamtsleitung monoton ins Ohr: "Nichts Neues", "Keine weiteren Erläuterungen" oder "Ich bin optimistisch". Und mit dem Journalisten erfahren dies Vereine, Verbände und soziale Einrichtungen, weiter
THEATER / "Dein Theater" nahm sich in Gmünd des Volkslieds an

Lieder, die bleiben

Dröhnen heute aus allen Boxen schnell vergängliche Schlager, ertönten in früheren Zeiten die Volkslieder - volkstümliches Liedgut, über Jahrhunderte tradiert. Mit dem Programm "Sag mir, wo die Lieder sind" entführte "Dein Theater" in der Gmünder Theaterwerkstatt in die facettenreiche Welt des Volksliedes. weiter
  • 138 Leser

Missionsbasar in St. Anna

Der traditionelle Missionsbasar im Seniorenzentrum St. Anna startet am Sonntag. Mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr wird der Tag eröffnet. Es gibt überdies eine Tombola. Der Erlös der Veranstaltung kommt Aidswaisen in Tansania zugute. weiter
  • 215 Leser
UNTERHALTUNGSBRANCHE / Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle ist auch ein erfolgreiches Wirtschaftsunternehmen

Mit Kultur 2,2 Millionen Euro Jahresumsatz

"Wir machen das, was andere nicht tun", lautet das einfache Erfolgsrezept. Wer in geselliger Runde im "Haus der Stumpfes" in Aalens Altstadt sitzt, kann kaum glauben, dass die vier Herren im Freizeitlook zu den berühmtesten Musik- und Fernsehstars der Ostalb zählen. Mehr als das: Sie sind auch ein Wirtschaftsunternehmen. weiter
  • 4
  • 889 Leser

Montag Krämermarkt

Am kommenden Montag, 22. November, findet auf dem Rathausvorplatz in Abtsgmünd der traditionelle Krämermarkt statt. Das Hauptgewicht des Marktes wird auf dem Vormittag liegen. Angeboten werden von "fahrenden Händlern" Bekleidung, Lederwaren und Haushaltswaren. weiter
  • 297 Leser

Morgen "Elias"

Der Chor der Stadtkirche Aalen führt morgen, Sonntag, als jährlichen Höhepunkt seines kirchenmusikalischen Wirkens um 17 Uhr in der Stadtkirche zusammen mit Orchester und Vokalsolisten Felix Mendelssohn Bartholdys populäres Oratorium "Elias" auf. Die Leitung der Aufführung hat Kirchenmusikdirektor Thomas Haller. weiter
  • 175 Leser
KONZERT / "Glory Gospel Singers" aus New York in Abtsgmünd

Musik als Erlebnis

Die Untergröninger Fangemeinde sorgte für ein ausverkauftes Haus in der evangelischen Kirche beim Konzert der "Glory Gospel Singers" aus New York. Von Anfang an verstanden es die sechs Sänger, ihre Zuhörer zum Mitklatschen zu motivieren. weiter
  • 117 Leser
MUSIKSCHULE / Gemeinderäte zollen der Arbeit Lob - 2,5 Prozent höhere Gebühren

Musikunterricht wird teurer

Alle Fraktionen des Gemeinderats zollten der engagierten Arbeit an der Bopfinger Musikschule großes Lob. Einstimmig stellte sich das Gremium hinter die von der Verwaltung vorgeschlagene Gebührenerhöhung von 2,5 Prozent, um den Abmangel in Grenzen zu halten. weiter

Nachts ohne Licht?

Nachts die Straßenlaternen ausknipsen, um zu sparen? Eine solche Maßnahme könnte sich nach Ansicht des Kämmerers Wolfgang Schmidt in Euro und Cent durchaus wohltuend fürs Stadtsäckel bemerkbar machen. Die Gemeinde will nun die letzten Rechnungen prüfen - und dabei auch berücksichtigen, wie viel Energiebedarf das Wiederanfahren der Straßenlaterenen um weiter
  • 248 Leser

Nebenerwerbsseminar ist gefährdet

Das Amt für Landwirtschaft will wieder ein Seminar für Nebenerwerbslandwirte anbieten - wenn sich genügend Teilnehmer melden. Es werden neben der Milchviehfütterung auch Fragen aus den Bereichen fachliche Praxis, Düngung, Sortenwesen und Pflanzenschutz behandelt. Auch wird auf aktuelle Themen wie die Investitionsförderung, Agrarreform, Gemeinsamer Antrag weiter
  • 308 Leser
BILDUNG / Wirtschaft begegnet den Hochschulen

Neue Abschlüsse - mehr Chancen

Wie gut sind die Chancen für den beruflichen Einstieg mit den künftigen Hochschulabschlüssen Bachelor und Master? Darum ging es unter anderem in einer Informationsrunde an der Industrie-und Handelskammer. Hochschulrektoren stellten sich den Fragen der Wirtschaft. weiter

Neuer Vhs-Kurs "Bauen und Wohnen"

Was nützt die schönste Wendeltreppe, wenn man im Alter die Stufen nicht mehr schafft? Oder zu enge Durchlässe im Haus, die Rollstuhlfahrern so viele Probleme bereiten? Diese und andere Themenbereiche werden demnächst in einer Vhs-Veranstaltung erörtert. "Zukunftsorientiertes Bauen und Wohnen - energiesparende und barrierefrei" heißt der Kurs, der am weiter

Neues auf dem Büchermarkt

Über interessante Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt, die nicht auf den Bestsellerlisten zu finden sind informiert Buchhändlerin Ulrike Schmidt in der Spitalmühle. Und zwar am Dienstag, 23. November um 16.30 Uhr im Raum Rechberg. weiter
  • 230 Leser

NEUES VOM SPION

Das soll's geben, dass Frauen besser rechnen können als Männer. Zumal: Zu seiner aktiven Zeit als Chefarzt hat Dr. Walter Kupferschmid noch keine Budget-Berechnungen anstellen müssen, wie die meisten Kliniken das heute tun. Kupferschmid gestand, als der die Silberne Ehrenplakette der Stadt verliehen bekam, dass seine Frau Gertrud großen Anteil an der weiter
  • 113 Leser

Norwegen, Land der Mitternachtssonne

Einen Diavortrag "Norwegen, Land der Mitternachtssonne" gibt es am Freitag, 26. November um 20 Uhr im Prediger. Referent ist Stefan Weindl, der als Fotograf und Kameramann bereits seit 20 Jahren in der nördlichen Hemisphäre unterwegs ist. weiter
  • 238 Leser

Nächtlicher Lärm an der Bahnstrecke

Anwohner der Remsbahn müssen in der Nacht zum kommenden Montag und zum Mittwoch mit Lärmbelästigung rechnen: Die Deutsche Bahn schneidet die Gehölze entlang der Bahnstrecke zurück. weiter
  • 159 Leser

Oberkochener Schüler auf britischer Insel

"Leinen los" hieß es für 34 Neuntklässler der Dreißentalschule Oberkochen. Sie und die begleitenden Lehrer Joachim Römer und Margit Klaiber hatten sich das alte Seebad Brighton in Sussex, England, als Ziel für eine Studien- und Abschlussfahrt ausgesucht. Schon Wochen vorher bereiteten sie sich in Sprachkursen auf Land und Leute vor. Die Cliffs von Beachy weiter
  • 196 Leser
LEADER +-PROJEKT

Ostalb-Lamm für Natur und Kunden

"Aus deutschen Landen . . .", lautete früher der Slogan. Das Modell wird kopiert: Gemeinsam mit engagierten Hüteschäfern, Gastwirten und Metzgern initiierte der Landkreis Heidenheim die Einführung des Qualitätsproduktes "Ostalb-Lamm" als regionale Spezialität. weiter
  • 174 Leser
KLING-VERHANDLUNGEN

Pfeifle: Tür offen

Das Tischtuch scheint zerschnitten. "Utopische Mietforderungen" habe Krematoriums-Betreiber Paul Kling für seine Räume verlangt, klagte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. Ein kleines Hintertürchen ließ er sich aber offen: "Wenn Kling jetzt doch den ortsüblichen Mieten zustimmt, wäre die Tür noch offen." Uschi Barth (CDU) bedauerte das Scheitern der Gespräche. weiter
  • 137 Leser
GERICHT / Mann wegen vielfacher 110-Anrufe verurteilt

Plaudern am Notruf

Weil er in sechs Monaten fast 300 mal den 110-Notruf der Polizei zum Plaudern angerufen hatte, wurde ein Mann in Stuttgart nun zu einer elfmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. weiter
  • 101 Leser
KLEINKUNST-TREFF AALEN / "Hailights" mit dem Schweizer Duo Ursus & Nadeschkin in der Stadthalle

Prickelnde Süße im Overall

"Subbr" sagt sie gern. Nadeschkin, der Pumuckl im gelben Overall, Ursus' Partnerin. Das ist Schweizerdeutsch und meint auf Deutsch "Super". "Subbr" sind sie selbst, "subbr" ist das Publikum in der Aalener Stadthalle - und besonders "subbr", dass zwei Leute für die erste Reihe zu spät kommen. Die finden ihre Plätze schon besetzt; man diskutiert, freudig weiter

R. Motz, F. Biehringer

Ramona Motz, Aalen, und Florian Biehringer, Bopfingen-Baldern, sind im Maler- und Lackiererhandwerk nach Bestehen der Meisterschule in den Meisterstand erhoben worden. Bei einer Meisterfeier in der Donauhalle in Ulm wurden ihnen die Meisterbriefe überreicht. weiter
  • 328 Leser

Raphael Scherer

Raphael Scherer (37), bisher Leiter des Bereiches Marketing und Vertrieb West-Europa des Geschäfts bereiches Augenoptik der Carl Zeiss AG, hat die Leitung Vertrieb und Marketing weltweit des Geschäftsbereiches Augenoptik der Carl Zeiss AG übernommen. Die Umsetzung der neuen Marketingstrategie "Relaxed Vision" im Ausland - die Scherer mit seinem Team weiter
  • 281 Leser
BAUGEBIET HUNGERBÜHL / Keine Mehrheit für neue Bauplätze in Unterkochen, trotz Unterstützung der Verwaltung

Räte lehnen Unterkochens Wunsch ab

Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) war stinksauer: Deutlich scheiterte der Wunsch des Ortschaftsrates, ein Baugebiet in Unterkochen einzurichten. "Nicht geeignet und zu teuer", befand die Mehrheit. Auch der Appell von OB Pfeifle und Baubürgermeister Steinbach verhallte ungehört. weiter
  • 122 Leser

Schwabenstreich

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Um das Folgende zu verstehen, muss man wissen, wer die wichtigsten handelnden Institutionen sind: das Staatliche Hochbauamt Schwäbisch Gmünd und das Landesdenkmalamt. Letzteres hat den Hochbauern gestattet, die Stirnwand des neuen Konzertsaals im "Fruchtkasten" von Schloss Kapfenburg vom Boden bis unter das von einer prächtigen Balkenkonstruktion weiter
  • 144 Leser

Schwester Clementia

Am vergangenen Samstag ist Schwester Clementia von der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen verabschiedet worden. Sie wird künftig ihre Schaffenskraft älteren und kranken Mitschwestern im Kloster in Untermarchtal zur Verfügung stellen. Fast 40 Jahre wirkte Schwester Clementia in den verschiedensten Bereichen für die Kirchengemeinde. weiter
  • 150 Leser
AUSSTELLUNG / Großinstallation von Dietmar H. Herzog im "gmünd tech"

Sieben auf einen Streich

Kaum hat der Besucher das "gmünd tech" betreten, fallen ihm sieben große Würfel ins Auge. Neugierig tritt man näher und erblickt eine Vielzahl von transparenten Lichtwürfeln, die sich in den Glasfenstern der Büroräume seitlich spiegeln. weiter
  • 146 Leser
SPRACHFÖRDERUNG / Die Aalener Initiative in Verbindung mit der Landesstiftung Baden-Württemberg geht ab Dezember in die zweite Runde

Silbenschmiede für Kinder im Vorschulalter

Besser sprechen lernen mit Hilfe von Singen, Tanzen, Rhythmus-Spielen, Reimen, oder Vorlesestunden. Ein Angebot der Aalener Initiative Sprachförderung in Verbindung mit der Landesstiftung Baden-Württemberg. Über 200 Kinder haben im Kindergartenjahr 2003/2004 daran Teil genommen. Die zweite Runde soll ab Dezember folgen. weiter
  • 122 Leser

Simone Fedyna

Bei der Abschlussprüfung für Zahnmedizinische Fachangestellte wurde Simone Fedyna aus Neres heim Kammersiegerin mit der Gesamtnote 1,1 - und dies nach einer verkürzten Lehrzeit von zweieinhalb Jahren. Zu diesem hervorragenden wurde ihr bei einer Feierstunde auf dem Killesberg in Stuttgart ein Geschenk überreicht. weiter
  • 401 Leser
VORTRAG / Hans-Jürgen Westhauser spricht über erneuerbare Energien

Sonne und Wind als Hoffnungsträger

Der SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen bot einen Vortrag zum Thema "erneuerbare Energien" im Gasthaus "Krone" in Zimmern. Es sprach Hans-Jürgen Westhauser, Stadtrat und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion. weiter
  • 124 Leser
GASTRONOMIE / Verwaltungsgerichtshof beschließt: Bistro "Harlekin" darf ab sofort wieder öffnen

Stadt unterliegt im Rechtsstreit

Das Bistro "Harlekin" in der Rinderbachergasse hat das städtische Ordnungsamt vor wenigen Wochen schließen lassen. Gestern nun beschloss der Verwaltungsgerichtshof Mannheim, dass die Pächterin das Lokal ab sofort wieder öffnen darf. weiter
GEMEINDERAT RAINAU / Über Hofäcker II und Hundesteuern

Steuerfreiheit für Fiffi

Die Verwaltung in Rainau arbeite mit Nachdruck am Bebauungsplan "Hofäcker II", betonte Bürgermeister Achim Krafft bei der letzten Gemeinderatssitzung. Die Erschließung soll bis Herbst 2005 abgeschlossen sein. weiter

Streifenwagen als "Sturmopfer"

Ohne größere Schäden anzurichten ist gestern Morgen das Sturmtief über Stuttgart hinweggezogen. Die Feuerwehr musste zwei umgestürzte Bäume beseitigen. Teile der Frontfassade eines Gebäudes an der Maybachstraße stürzten auf den Gehweg und die Straße und trafen die Beifahrertüre eines BMW. Auf der Heilbronner Straße musste ein Autofahrer wegen eines weiter
  • 104 Leser
GRUNDSCHULE SCHLOSSBERG / Musical begeistert Gäste und steht für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Schüler und Lehrer

Tao, ein kleiner Rabe, verzauberte alle

Über 100 Kinder verfolgen gebannt, was sich auf der Bühne tut. Die Grundschule Schlossberg hatte sich mit dem Musical "Tao, der kleine Rabe" ein Stück ausgesucht, das bei Jung und Alt nicht nur für Begeisterung sorgte, sondern deutlich machte, dass auch im musischen Bereich Schüler, Lehrer und Eltern erfolgreich zusammenarbeiten. weiter
  • 359 Leser

Umgang mit gestressten Kindern

Ende vergangenen Schuljahres hat die Pädagogische Hochschule Gmünd eine Studie zu Stresserleben und Umgang mit Stress bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt, an der das Hans-Baldung-Gymnasium teilgenommen hat. PH und HBG bieten am Montag, 22. November, um 19 Uhr im Festsaal der Alten PH, einen Vortrag. Diplom-Psychologin Dr. Heike Eschenbeck wird weiter
  • 156 Leser

Unterschneidheimer finden Gefallen an der SchwäPo

Die Ankündigung "Die SchwäPo kommt." führte gestern Abend rund 60 interessierte Unterschneidheimer Bürger in das Gasthaus "Zum Kreuz", wo SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese (linkes Foto, stehend) und Anke Schwörer-Haag sowie Fred Ohnewald und Alexandra Rimkus von der zuständigen Lokalredaktion Ellwangen sowie unsere Mitarbeiter Gabriele Neumeyer und weiter
SPERRUNG

Verspätungen für Busbenutzer

Die Behelfsstrecke zwischen der B 298 und dem neuen Kreisverkehr in Wetzgau muss ab heute bis voraussichtlich kommenden Mittwoch voll gesperrt werden. Das gab die Stadtverwaltung gestern Abend bekannt. weiter
  • 124 Leser
JUGEND / Großdeinbach will mehrere Treffpunkte anbieten

Viel Platz für Jugendliche

Wo sollen sich Jugendliche in Großdeinbach und den Ortsteilen treffen können? Ortschaftsräte lieferten in ihrer Sitzung am Donnerstag Abend gleich mehrere Ideen, die auch umgesetzt werden sollen. weiter
  • 121 Leser
AUSSTELLUNG / Das lange Kulturwochenende auf Schloss Hohenstadt wird mit dem "Babylon-Projekt" eröffnet

Viel Sinn für die schönen Seiten des Lebens

Für den Kultur-Cocktail nehme man: Als Hauptgetränk die Kunst, einen Spritzer Modern Art, eine Prise Tradition und einen kräftigen Schuss Ideenreichtum. Was dabei entsteht, öffnet den Sinn für das Schöne im Leben, ebnet den Weg für eine kunstvolle Vielfalt. Der Cultur-Club Schloss Hohenstadt versammelt im "Cocktail-Glas" des Schlossensembles eine Mixtur weiter
  • 145 Leser

Vorher noch andere Anlagen begutachten

Ob ein Mini-Blockheizkraftwerk im Keller des Ruppertshofener Kindergartens eingebaut wird oder nicht, darüber wollten die Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung noch nicht abstimmen. Vorher wolle sich das Gremium ähnliche Anlagen anschauen. Wenn das Gerät eingebaut wird, könnten damit der Kindergarten und das Rathaus beheizt werden. Kostenpunkt: rund weiter
RENDEZVOUS / Baha Güngör zum Verhältnis Europa - Türkei

Vorurteile sind geblieben

Der Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle in Bonn, Baha Güngör, gab beim Rendezvous im Bilderhaus dem gängigen Türkei-Bild einen gefälligen Anstrich. Die zahlreichen Besucher kamen jedoch trotz vieler Statements und Rückfragen an der Bestätigung ihrer Voreingenommenheit kaum vorbei. weiter
  • 146 Leser
ROSSBALL 2004 / Abschluss der Turniersaison

Wanderpokal wird Eigentum

Die Pferdesportler des Ostalbkreises schließen ihre Saison mit dem Rossball des Pferdesportkreis Ostalb (PSK) ab. Jetzt war es wieder soweit und über 300 Sportler folgten der Einladung in die von den Mitgliedern des Reitvereins festlich geschmückte Turn- und Festhalle in Lippach. weiter
GUTEN MORGEN

Was erleben

Man sollte sich mal so ein richtig außergewöhnliches Erlebnis gönnen: die Südsee auf einem Dreimastsegler durchqueren zum Beispiel, einen Opernabend in der Mailänder Scala - oder die Buchstraße befahren. Einfach so, ohne auszuweichen, ohne zusätzliche Ampeln, ohne allzu viele Sperrschilder. Dieses Gefühl ist nur wenigen der derzeitigen Generation Menschen weiter
  • 145 Leser
KLINIK AM IPF / Neue Wachkomaeinheit eröffnet

Wertvolle Einrichtung

Bei der Eröffnung des Pflegeheims für Wachkoma-Patienten machten sowohl Krankenhausdirektor Axel Janischowski wie auch Landrat Klaus Pavel deutlich, dass man alles andere als nur eine neue Nutzung leer stehender Räume gesucht habe. Vielmehr so Pavel, findet man nun in Bopfingen eine der wertvollsten pflegerischen Einrichtungen überhaupt. weiter
  • 124 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Heike Ehmer-Stolch Pfarrerin Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden. Unter diesem Leitwort aus dem 90. Psalm begehen evangelische Christen am morgigen Sonntag den Ewigkeitssonntag. In den Gottesdiensten wird der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht, ihre Namen werden verlesen, vielleicht für jede Einzelne, weiter
VERLÄSSLICHE GRUNDSCHULE / Hauptversammlung

Zufriedene Kinder

Der Verein "Verlässliche Grundschule" Ellwangen ist vor zwei Jahren gegründet worden und betreut die Schüler der Klosterfeldschule in den morgen- und mittäglichen Randstunden. In der Jahreshauptversammlung zog die Vorsitzende Ute Richter-Eberl jetzt eine positive Bilanz. weiter
  • 158 Leser
GEMEINDERAT DURLANGEN / Kindergarten in Zimmerbach

Zukunft ist ungewiss

Was passiert mit dem Kindergarten Durlangen-Zimmerbach? Eine Diskussionsrunde mit dem Krichengemeinderat, dem Gemeinderat und interessierten Bürgern soll über die Kindergartenlandschaft in der Gemeinde aufklären. Das war ein Thema bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Durlangen. weiter

Zwei Bischöfe zum Adventsbeginn

Die Bischöfe Dr. Gebhard Fürst, von der katholischen Diözese Rottenburg - Stuttgart, und Dr. Gerhard Maier von der Evangelischen Landeskirche feiern in einer Woche, am Samstag, 27. November, um 17 Uhr den Adventsbeginn in einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Maria in Aalen. Nach dem Gottesdienst ist ein Stehempfang im katholischen Gemeindehaus weiter
  • 124 Leser

Regionalsport (8)

Abfahrt Greuthalle

Die Ringer des KSV Aalen müssen heute Abend beim Play-Off-Rivalen SV Weingarten antreten. Der Bus nach Weingarten fährt nicht, wie ursprünglich vorgesehen, an der Thomas-Zander-Halle ab, sondern an der Greuthalle (14.30 Uhr). weiter
  • 295 Leser
GERÄTTURNEN / Schüler

Alle drei qualifiziert

Alle drei Mannschaften des TSV Ellwangen (Juti C, D und E) qualifizierten sich beim Regionalfinale der Schülerliga in Ludwigsburg fürs Landesfinale in Kirchheim. weiter
  • 202 Leser

Für Freizeitteams

Das 18. Ellwanger Volleyballfreizeitturnier wird morgen in der Ellwanger Rundsporthalle ausgetragen. Los geht's um 9.30 Uhr, das Turnier endet gegen 18.15 Uhr. 35 Teams gehen an den Start. weiter
  • 144 Leser

Für Ü 35-Kicker

Der FC Röhlingen veranstaltet heute in der Sechtahalle das 5. Josef-Wiedenhöfer-Gedächtnisturnier für Senioren-Teams über 35 Jahre. Los geht's um 12.30 Uhr. Es nehmen teil: SG Schrezheim, VfL Neunheim, DJK Schwabsberg/Buch, SV Dalkingen, TSV Essingen, SV Wört, DJK Ellwangen, DJK Wasseralfingen, FC Röhlingen. weiter
  • 318 Leser

In kurzen Hosen - brrrr!

"Wenn ich mir vorstelle müsste, ich hätte heute mit kurzen Hosen da rumrennen müssen... - brrrr!" Die Frage er seinen Einsatz wirklich in Betracht gezogen hatte, beantwortete Mario Basler auf die humorvolle Weise. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen- Jahn Regensburg 1:1 (1:0)

Michael Schiele tragische Figur

Mit einem blauen Auge kamen die Platzherren des VfR Aalen im gestrigen Flutlichtspiel im Waldstadion der Stadt Aalen gegen den SSV Jahn Regensburg davon. Die Partie endete mit einem 1:1 Unentschieden, den Punktgewinn hatten die Ostälbler in erster Linie ihrem bestens aufgelegten Schlussmann Tobias Linse zu verdanken. weiter
  • 116 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga Süd - TSV Dewangen empfängt den KSV Schriesheim

Nach drei Jahren endlich ein Sieg?

Einen Tag nach dem Auswärtskampf heute Abend in Neckargartach (bei Red.-Schluss nicht beendet) empfängt die Dewanger Ringerstaffel den KSV Schriesheim. Die Gäste stellen so etwas wie den Angstgegner des TSV Dewangen dar. weiter
FAN-AKTION / 4000 Jugendliche im Stadion

Spaß für Kids

Es war eine gute Idee des Marketing-Managements. Knapp 4000 Jugendliche hatten gestern ihren Spaß an der Fan-Aktion des VfR Aalen - auch wenn die rund 6000 Zuschauer mit dem Spiel der Rohrwängler nicht zufrieden sein konnten. weiter

Überregional (112)

vfb stuttgart

'Einzelhaft' für Hakan Yakin

Der Ton wird rauer beim VfB Stuttgart. Vor der heutigen Partie gegen Gladbach geißelte Trainer Sammer den Egoismus im Team. Vor allem den von Hakan Yakin. weiter
  • 290 Leser
WALT DISNEY / 2,3 Milliarden Dollar Gewinn

'Herausragendes Jahr'

Die Walt Disney Company hat dank steigender Werbeeinnahmen seiner TV- und Kabelfernsehsender und solider Ergebnisse seiner Freizeitparks im Gesamtjahr 2003/2004 (30. September) deutliche Gewinnsteigerungen verbucht. Der Jahresumsatz kletterte um 14 Prozent auf 30,8 Mrd. Dollar. Disney verdiente im abgelaufenen Geschäftsjahr 2,3 Mrd. Dollar , das ist weiter
  • 391 Leser
ITALIEN / Vom Neofaschisten zum neuen Außenminister: Gianfranco Finis steile Karriere

'Optimaler politischer Führer'

Rechtsgerichteter Politiker bietet Berlusconis Steuerplänen die Stirn
Gianfranco Fini ist nach seiner Ernennung zum italienischen Außenminister auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Aus dem Neofaschisten ist ein Staatsmann geworden, den Israels Ministerpräsident Ariel Sharon jüngst gar einen 'optimalen politischen Führer' nannte. weiter
  • 293 Leser
WINTERSPIELE

200 Millionen Defizit in Turin

Die Olympischen Winterspiele in Turin 2006 sind von einem Defizit in Höhe von 186 Millionen Euro bedroht. Diese Summe bestätigte erstmals der Präsident des Organisationskomitees, Valentino Castellani. Bisher hatten die Organisatoren der Spiele vom 10. bis 26. Februar lediglich von 130 Millionen Unterdeckung gesprochen. Der Gesamtetat von 1,291 Milliarden weiter
  • 356 Leser
KREBSTOD

Alternativarzt hatte Unrecht

Der krebskranke Dominik (9) ist entgegen den Aussagen des umstrittenen Alternativarztes Matthias Rath offenbar nicht an inneren Blutungen gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Koblenz gestern berichtete, fanden Rechtsmediziner bei der Obduktion des Kindes einen Tumor, der die Organe im Brustbereich beeinträchtigt hatte. Blutungen im Brustraum seien weiter
  • 309 Leser
KRIMINALITÄT

Anschlag auf leere Disco

Auf eine Diskothek in Stuttgart-Vaihingen ist am Donnerstagabend ein Sprengstoffanschlag verübt worden. Darauf weise die Spurenlage hin, sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Ermittler schließen islamistische oder fremdenfeindliche Hintergründe aus. Vielmehr gehen sie von einem kriminellen Motiv aus. Über mögliche Täter wollten die Beamten nichts sagen. weiter
  • 367 Leser
BUNDESPRÄSIDENT

Antrittsbesuch im Land

Als elftes Bundesland empfängt Baden-Württemberg am 29. November Bundespräsident Horst Köhler zum offiziellen Antrittsbesuch. Vertraut ist ihm das Land ganz besonders: Im Alter von 14 zog Köhler mit Familie nach Ludwigsburg, in den 60er Jahren studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Tübingen. Das Staatsoberhaupt, das mit seiner Frau weiter
  • 246 Leser
KARSTADT-QUELLE / Letzte Hürde für Hauptversammlung am kommenden Montag aufgestellt

Auch für Aktionäre wird es teuer

Große Anlegergruppen haben ihre Zustimmung zum Sanierungsplan angedeutet
Während die Banken und die Beschäftigten dem Sanierungsplan für Karstadt-Quelle bereits zugestimmt haben, sind am kommenden Montag die Anteilseigner gefragt. Denn auch die Aktionäre sollen tief in die Taschen greifen, um den Warenhauskonzern zu retten. weiter
  • 451 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga ·Saarbrücken - LR Ahlen0:0 Zuschauer: 6000. ·Oberhausen - Greuther Fürth 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Tieku (58.). - Z.: 2948. ·1. FC Köln - Erzgebirge Aue 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Voigt (84./Foulelfmeter). - Z.: 34 100. ·Eintr. Frankfurt - RW Erfurt 2:1 (2:0) Tore: 1:0 Hoffmann (6.), 2:0 Chris (19.), 2:1 Barletta (54.).- Gelb-Rot: Chris (F./40.). weiter
  • 311 Leser
CHEMIE / Deutliche Erholung der Branche

Ausland gibt Impulse

Die deutsche Chemieindustrie hat im dritten Quartal deutlich von der weltweiten Konjunkturbelebung profitiert. Der Umsatz wuchs um 7 Prozent. weiter
  • 395 Leser
salzburger festspiele

Barbaren und ein weiblicher Tod

Franz Schrekers Hauptwerk 'Die Gezeichneten' eröffnet am 26. Juli das Opernprogramm der Salzburger Festspiele 2005. Dies kündigte Intendant Peter Ruzicka gestern in Salzburg bei der Präsentation des Spielplans für den kommenden Sommer an. Der neue Schauspielleiter Martin Kusej rückt unter dem Leitwort 'Wir, die Barbaren - Nachrichten aus der Zivilisation' weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL / Einspruch von der Uefa abgelehnt

Bayer Leverkusen blitzt ab

Das Berufungsgericht der Europäischen Fußball-Union Uefa hat gestern in Nyon die Beschwerde Bayer Leverkusens gegen die 0:3- Wertung des abgebrochenen Champions-League-Spiels AS Rom - Dynamo Kiew abgelehnt. Zur Begründung erklärte die Uefa, Leverkusen sei nicht direkt von der Strafe gegen den italienischen Club betroffen. Die Bayer-Verantwortlichen weiter
  • 397 Leser
STAATSDIENST

Beamte dürfen länger arbeiten

Beamte in Baden-Württemberg sollen laut 'Stuttgarter Zeitung' künftig auf eigenen Wunsch bis zum 68. Lebensjahr arbeiten dürfen. Dies sehe eine Novelle des Landesbeamtengesetzes vor, die nächste Woche vom Kabinett verabschiedet werden soll. Bisher war das nur auf Antrag des Dienstherrn zulässig. In Zukunft dürfen die Beamten selbst den Antrag stellen; weiter
  • 318 Leser

Begehrtes Reh. 1000 ...

...geladene Gäste im Hamburger Musical-Theater, darunter viele internationale Stars, sieben Millionen TV-Zuschauer und viele bewegende Momente bei der Bambi-Verleihung 2004: Schauspielerin Sibel Kekilli (links) wurde als Shooting-Star, Schauspielerin Heidi Kabel für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. FOTOS: AP weiter
  • 423 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Am kommenden Dienstag beginnt Mammutprozess

Beispielloses Verfahren

15 000 Aktionäre beklagen falsche Angaben im Prospekt
Ein in der deutschen Justizgeschichte beispielloser Prozess beginnt am kommenden Dienstag vor dem Frankfurter Landgericht: 15 000 Aktionäre der Deutschen Telekom klagen gegen Deutschlands größten Telekommunikationskonzern. Der Ausgang des Verfahrens ist offen. weiter
  • 378 Leser
POLIZEI / Beamte schreiben sich das berufliche Gefühlschaos von der Seele

Blicke unter die grüne Haut

Polizisten müssen in ihrem Beruf andere Menschen leiden und sterben sehen. Im Internetprojekt 'Polizei-Poeten' machen sich einige Beamte durch Schreiben Luft. weiter
  • 323 Leser
LUFTHANSA

Cargo überlegt einen Wechsel

Lufthansa Cargo, das weltweit größte Luftfrachtunternehmen, hält sich mittelfristig im Rahmen der Flottenerneuerung oder auch eines Ausbaus einen Wechsel zum europäischen Flugzeugbauer Airbus offen. 'Kurzfristig steht da keine Entscheidung an. Da Boeing und Airbus 2008 mit neuen Frachtflugzeugen auf den Markt kommen, werden wir sicher beide Modelle weiter
  • 361 Leser
THEATERSTREIT

Christiansen zieht vor Gericht

Das Dresdner Staatsschauspiel hält trotz juristischer Schritte von ARD-Moderatorin Sabine Christiansen an der ursprünglichen Inszenierung von Gerhart Hauptmanns 'Die Weber' fest. 'Wir warten erstmal ab', sagte Intendant Holk Freytag. Die Fernseh-Talkerin hat wegen des ihrer Meinung nach in dem Stück enthaltenen 'Aufrufs zum Mord' Antrag auf einstweilige weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL / Sokrates will in England seine Tricks zeigen

Comeback bei Provinzklub

Das brasilianische Fußball-Idol Socrates steht 14 Jahre nach seinem Rücktritt vor einem ungewöhnliches Comeback: Der 50 Jahre alte Mittelfeldspieler, WM-Teilnehmer 1982 und 1986, soll den englischen Amateurklub Garforth Town verstärken. Er kommt bereits heute gegen Ligakonkurrent Tadcaster zu seinem ersten Einsatz. 'Ich freue mich auf die neue Herausforderung. weiter
  • 379 Leser
BEHINDERTENAUSWEIS

Dackel im Radgestell

Mit einem Behindertenausweis darf Rauhaardackel Teddy jetzt ohne Leine durch Bad Homburg rollen. Seine gelähmten Hinterbeine sind fest in einem Radgestell bandagiert. Kürzlich war Teddy im Kurpark ohne Leine erwischt worden, weshalb sein Herrchen den Ausweis beantragte. Denn schon leichtes Ruckeln an der Leine lasse Teddy Umfallen. dpa weiter
  • 391 Leser
FERNSEHEN / Senta Berger in der Rolle von Kriminalrätin Dr. Eva Prohacek

Dem 'Kennedy von Freiling' auf der Spur

Senta Berger ermittelt heute wieder als Kriminalrätin Dr. Eva Prohacek. Die sehenswerte Folge 'Gipfelstürmer' zählt zur ZDF-Serie 'Unter Verdacht'. weiter
  • 352 Leser

Der Cha-Cha-Grundschritt

· Herr: Schritt mit rechts nach rechts - Schritt mit links nach vorne - vorne belasten - dann hinteren, rechten Fuß belasten - mit dem linken Fuß seitwärts nach links - rechten Fuß neben den linken setzen - weiterer Seitwärtsschritt mit links nach links (Cha-ssé-Schritt) - rechts Rückwärtsschritt und belasten - dann dasselbe in umgekehrter Richtung. weiter
  • 384 Leser
VERWALTUNG / CSU will Vorschriften im Freistaat ausdünnen

Der Staat zieht sich zurück

Nach der Verwaltungsreform will die CSU die Vorschriften im Freistaat ausdünnen. Dabei soll den Kommunen mehr Eigenständigkeit eingeräumt werden. weiter
  • 285 Leser
SCHAUSPIELER / Helmut Griem ist gestorben

Der Wandlungsfähige

Der Schauspieler Helmut Griem ist gestern im Alter von 72 Jahren gestorben. Als einer der wenigen Deutschen fand er auch im internationalen Film große Anerkennung. weiter
  • 275 Leser

Deutliche Einbußen für größere Betriebe

Der Umsatz der 17 baden-württembergischen Steinmetzbetriebe mit mehr als 20 Mitarbeitern ist laut Statistischem Landesamt im vergangenen Jahr um 12 Prozent auf 76 Mio. EUR gesunken, die Mitarbeiterzahl verringerte sich nur leicht auf 829. Insgesamt umfasst die Branche nach Angaben des Landesinnungsverbandes des Bildhauer- und Steinmetzhandwerks 873 weiter
  • 407 Leser
FALLER / Deutschlands führender Modellspielwaren-Hersteller kann nicht klagen

Die große Sehnsucht älterer Männer

Die Konsumflaute macht um den Modellspielwaren-Hersteller Faller einen großen Bogen. Kein Wunder: In wirtschaftlich schwermütigen Zeiten sehnt sich der deutsche Mann nach Bahnhöfen, Burgen und Bäumen in einer putzigen Mini-Welt - glaubt zumindest Faller. weiter
  • 512 Leser

Die Preisträger: Von 'Stillen Schaffern' bis zu 'Jungen Machern'

In der Kategorie 'Lebendige Gesellschaft' siegte HAI, die Auszubildenden-Initiative der Maschinenfabrik Heller in Nürtingen; sie organisiert Aktionen wie Discos und Fußballturniere mit Behinderten. Im Bereich Sport erhielt den Ehrenpreis der Regierung der seit 1983 amtierende Vorsitzende des Turnvereins Kornwestheim, Heinz Kipp, der eine multifunktionale weiter
  • 304 Leser
FÖRDERGELD / Gemeinsamer Streik in Fellbach am 8. Dezember

Drei Vereine schließen die Hallen zu

Aktion als landesweiter Protest gegen weitere Kürzungen im Haushalt 2005/2006
Bislang haben sich die Vereine mit Briefen an ihre Landtagsabgeordneten begnügt. Jetzt wollen drei Klubs streiken: Die Übungsleiter des SV Fellbach, TSV Schmiden und TV Oeffingen schließen am 8. Dezember die Hallen, wenn im Landtag über die Kürzungen diskutiert wird. weiter
  • 381 Leser
JAZZ / In den Balladen liegt die wahre Stärke

Ein zündendes Schlaflied

Das Branford Marsalis Quartet begeistert im Stuttgarter Theaterhaus
Es gibt diese Konzerte, die erst nach einer Stunde zünden. So war das auch beim Auftritt des Branford Marsalis Quartets im Stuttgarter Theaterhaus. weiter
  • 571 Leser
FLUGLOTSEN

Einigung mit Gewerkschaft

Der drohende Streik der deutschen Fluglotsen ist vom Tisch. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) einigten sich gestern nach einem viertägigen Verhandlungsmarathon auf einen Tarifvertrag, der rückwirkend vom 1. November für 12 Monate eine Gehaltssteigerung von 1,9 Prozent vorsieht, wie beide Seiten mitteilten. weiter
  • 448 Leser
IOC-Affäre

Ermittlungen gegen BBC

Die Staatsanwaltschaft in Sofia hat Ermittlungen gegen den britischen Sender BBC wegen einer Reportage über die angebliche Bestechlichkeit des bulgarischen IOC-Mitglieds Iwan Slawkow eingeleitet. Mit dem vor den Olympischen Spielen im August ausgestrahlten Film habe der Sender den Tatbestand der 'Anstiftung zur Korruption' erfüllt, teilte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 360 Leser
LITERATUR / Vor 200 Jahre wurde Wilhelm Waiblinger in Heilbronn geboren - ein schwäbisches Dichtergenie

Es zuckt, wie Fieber, durch mein Innres

Er war ein romantisches Genie und mit Hölderlin und Mörike befreundet: Vor 200 Jahren wurde der schwäbische Dichter Wilhelm Waiblinger in Heilbronn geboren. weiter
  • 305 Leser
WAHL

Fans ehren Schumacher

mainz· Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher ist zum Sieger der ZDF-Aktion 'Unsere Besten - Sportler des Jahrhunderts' gewählt worden. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die erfolgreichste deutsche Olympiateilnehmerin, die Kanutin Birgit Fischer, und Tennis-Star Steffi Graf. Gut 100 000 Menschen hatten ihre Stimme abgegeben. Zur Orientierung hatte weiter
  • 298 Leser
ROLF HOBERG

Fremde Federn: Bei Gesundheitsprämie fehlen Milliarden

Die beiden Modelle einer künftigen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind die 'Bürgerversicherung' und das 'Prämienmodell'. Hier reiht sich das Konzept der Union ein. Der Hauptgrund für eine dringende Neuordnung der Finanzbasis liegt im Wesentlichen an der bisher ausschließlichen Anknüpfung der Beitragseinnahmen am Faktor Arbeit. weiter
  • 371 Leser
KLONEN

Für neuen Ausschuss

Die Mitglieder im Rechtsausschuss der UN-Vollversammlung wollen dem Klonen von Menschen einen Riegel vorschieben. Umstritten bleibt das therapeutische Klonen mit embryonalen Stammzellen. Ein Vorschlag Italiens könnte die Debatte über ein weltweites Verbot voranbringen: Ein neuer Ausschuss soll sich mit dem strittigen Thema beschäftigen. dpa weiter
  • 355 Leser
IRAK

Gefechte in Moschee

Im Irak verschärft sich der Konflikt zwischen Übergangsregierung und sunnitischer Ablehnungsfront. Gestern stürmten nach Informationen des Fernsehsenders Al-Arabija rund 200 irakische Soldaten die sunnitische Abu-Hanifa-Moschee in Bagdad. Augenzeugen berichteten, die Soldaten hätten einen Prediger sowie etwa 40 Gläubige festgenommen. Dabei sei es zu weiter
  • 272 Leser
FINANZEN / Kritik an Steuergutschriften

Gemeinden sehen sich vom Land geschröpft

Die Städte und Gemeinden fühlen sich beim Finanzausgleich doppelt abkassiert. Der Gemeindetag versucht jetzt, bei der Regierung eine Änderung durchzusetzen. weiter
  • 286 Leser
C & A / Düsseldorfer Bekleidungskette nimmt in der Vorweihnachtszeit alte Währung an

Geschenke kaufen mit der D-Mark

Bei vorweihnachtlichen Einkäufen können Kunden der Bekleidungskette C & A ab kommenden Montag wieder mit der D-Mark bezahlen. In allen 312 deutschen Kaufhausfilialen werden bis Heiligabend Banknoten und Münzen der alten Währung akzeptiert, sagte ein Sprecher von C & A in Düsseldorf. Hintergrund der Aktion seien die großen D-Mark-Vorräte vieler weiter
  • 387 Leser
UMWELT / Ein Toter bei Unfall mit Gefahrgut-Lastwagen

Giftige Chemikalie ausgelaufen

42 Feuerwehrleute waren gestern bei einem Unfall im Einsatz, bei dem bei Günzburg eine leicht entzündliche Chemikalie freigesetzt wurde. Ein Mensch kam ums Leben. weiter
  • 339 Leser
UNION / Aderlass an Sachverstand setzt Oppositionsführerin Angela Merkel zu

Große Lücken in der Führungsriege

Der Rückzug Horst Seehofers aus der Gesundheitspolitik macht deutlich, wie dünn die Personaldecke der Union ist. Ein Schattenkabinett ist kaum zusammenzustellen. weiter
  • 320 Leser
EU-Staaten

Grundsätze für Einwanderer

Die EU-Staaten haben sich auf elf Grundprinzipien zur Integration von Einwanderern verständigt. Die EU-Justiz- und Innenminister nahmen gestern in Brüssel einen Entwurf der niederländischen Ratspräsidentschaft an. Die niederländische Einwanderungsministerin Rita Verdonk wies insbesondere darauf hin, dass Einwanderer die Sprache ihres neuen Heimatlandes weiter
  • 267 Leser
GESELLSCHAFT / Auszeichnung für ehrenamtlichen Einsatz

Guter Geist für das Land

Ministerpräsident Erwin Teufel ehrt Gewinner des Wettbewerbs 'Echt gut!
Den Wettbewerb um Verdienste im Ehrenamt will die Landesregierung fortsetzen. Beim Auftakt in diesem Jahr gingen mehr als 1700 Vorschläge ein. Ministerpräsident Teufel würdigte bei einem Gala-Abend in Ludwigsburg den freiwilligen Einsatz von Millionen. weiter
  • 413 Leser
PLAGE / Zeitungen reagieren mit Rezepten für koschere Insekten-Mahlzeiten

Heuschrecken-Schwärme haben Israel erreicht

Die Heuschrecken sind nicht aufzuhalten: Die Vereinten Nationen befürchten, dass sich die verheerende Plage von Westafrika und Ägypten aus weiter ausbreitet. Einige der Insekten sind bereits an der Mittelmeerküste der Halbinsel Sinai, 100 Kilometer westlich des Gaza-Streifens, aufgetaucht. Israelische Medien berichteten gestern, erste große Schwärme weiter
  • 341 Leser
formel 1

Hondo fährt bei BAR

Honda hat sich mit 45 Prozent Anteile ins Formel-1-Team von BAR eingekauft. Die übrigen 55 Prozent bleiben beim Team-Eigner British American Tobacco. Teamchef Dave Richards wird den Rennstall verlassen, aber bis Ende Februar noch als Berater tätig sein. Fahrer bei BAR sind in der WM-Saison 2005 der Engländer Jenson Button und der Japaner Takuma Sato. weiter
  • 332 Leser

In den schlagzeilen: Mit beinharter Süße

Der Ursprung ihres Namens stellt einen starken Kontrast zu der eisernen Faust dar, mit der Condoleezza Rice vier Jahre lang den Nationalen Sicherheitsrat des Präsidenten lenkte. Darauf angesprochen, soll sie nüchtern festgestellt haben: 'Musik und Politik sind eben zwei völlig verschiedene Dinge.' Der Tochter eines Predigers und einer Musiklehrerin weiter
  • 378 Leser
GROSSBRITANNIEN / Hetzjagd verboten

Jagdfreunde sind fuchsteufelswild

Unterhaus setzt sich trickreich durch
Die Hatz mit Hundemeuten auf Fuchs und Hase soll in Großbritannien von Februar an verboten sein. Nach jahrelangen Debatten setzte sich das Unterhaus jetzt durch. weiter
  • 319 Leser
HANDBALL

Junge Truppe zeigt Teamgeist

Neuaufbau gelungen und den ersten Rückschlag verdaut: Trotz der 21: 28-Niederlage im letzten Vorrundenspiel gegen Ex-Weltmeister Frankreich beim World-Cup in Schweden herrscht in der neu formierten deutschen Handball-Nationalmannschaft weiter Aufbruchstimmung. 'Ich bin sehr angetan von der Leistung meines Teams und freue ich mich auf das Duell mit den weiter
  • 324 Leser
GESUNDHEIT / Ministerin Schmidt gibt neues Versprechen

Kassenbeitrag soll sinken

Von Juli an zahlen Versicherte für Zahnersatz und Krankengeld
Gesundheitsministerin Ulla Schmidt verspricht sinkende Beiträge der Krankenkassen: Mitte 2005 rechnet sie mit durchschnittlich 13 Prozent. Derzeit sind es 14,2 Prozent. Doch damit erweckt sie einen falschen Eindruck: Den Arbeitnehmern droht eine höhere Belastung. weiter
  • 337 Leser
UNWETTER

Keine großen Sturmschäden

Beim Unwetter in der Nacht zum Freitag ist der Südwesten von großen Schäden verschont geblieben. Nach Angaben der Polizei knickte der Sturm Bäume und Verkehrsschilder um, zahlreiche Äste fielen auf die Straßen. Menschen wurden nicht verletzt. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Sturmtief 'Quimburga' hatte stürmischen Wind gebracht. weiter
  • 276 Leser

Kinderhospiz im Allgäu

'Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben': Mit diesem Selbstverständnis will das Kinderhospiz im Allgäu von 2006 an für Familien mit schwerstkranken Kindern vor allem aus Süddeutschland Anlauf- und Erholungsstätte sein, in der sie auf Wunsch auch in der Sterbephase sowie in der Trauerzeit unterstützt werden. Bauherr und Eigentümer weiter
  • 407 Leser
GRUNDGESETZ / Aktionsbündnis ermahnt das Parlament und die Regierung

Kinderrechte in die Verfassung aufnehmen

Ein Aktionsbündnis hat den Bundestag und die Bundesregierung aufgefordert, die Kinderrechte nach der UN-Kinderrechtskonvention in die deutsche Verfassung aufzunehmen. Kinderschutzbund, Kinderhilfswerk und Unicef forderten gestern, 15 Jahre nach der Verabschiedung der UN-Konvention die Rechte der Jüngsten endlich nachprüfbar umzusetzen. In Deutschland weiter
  • 295 Leser
tennis-WM

Knowles/Nestor schon am Ziel

Mark Knowles von den Bahamas und der Kanadier Daniel Nestor werden das Tennisjahr 2004 als Nummer eins im Doppel beenden. Nachdem die US-Open-Sieger beim Masters Cup in Houston ihr erstes Vorrundenspiel in der roten Gruppe gegen die Belgier Xavier Malisse/Olivier Rochus gewonnen haben, können sie unabhängig vom Ausgang des Turniers nicht mehr von der weiter
  • 354 Leser
PFAHLS

KOMMENTAR: Das Prinzip Hoffnung

LOTHAR TOLKS Die Augsburger Justiz kann sich die Hände reiben. Mit Holger-Ludwig Pfahls dürfte demnächst ein Mann vor Gericht stehen, der Licht ins Dunkel diverser Affären der 90er Jahre bringen könnte. Die Geschäfte des Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber mit der Rüstungsindustrie gehören ebenso dazu wie die Rolle von CDU- und CSU-Politikern bei der weiter
  • 305 Leser
INTEGRATION

KOMMENTAR: Des Deutschen ohnmächtig

DETLEV AHLERS Die EU-Prinzipien für die Integration der Einwanderer lesen sich wie Selbstverständlichkeiten. Doch wie kann man sie umsetzen? Was soll mit der Minderheit der Einwanderer geschehen, die sich schlicht weigert, die Sprache zu lernen? Sie des Landes zu verweisen, wäre zu hart, abgesehen davon, dass die meisten unanfechtbare Aufenthaltstitel weiter
  • 282 Leser
CHEMIE

KOMMENTAR: Erfreuliches Signal

ALEXANDER BÖGELEIN Die deutsche Chemie-Industrie macht wieder Dampf. Nachdem erst vor wenigen Tagen der weltgrößte Chemiekonzern BASF eine glänzende Bilanz für das dritte Quartal präsentiert hatte, legt nun die gesamte Branche nach: Produktion und Umsatz steigen unerwartet deutlich. Das verwundert umso mehr, da die Unternehmen im März das Jahr bereits weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR: Unten und Oben

SVEN KAUFMANN Nach jahrelangem Kampf ist Schluss mit der Jagd auf den britischen Fuchs. Man muss kein Tierliebhaber sein, um die brutale Hatz mit Hunden zu verabscheuen. Doch, Tierschutz hin oder her, hinter dem Streit steckt mehr als die Sorge um das Wohlergehen von Reinecke Fuchs. Es geht auch um die Gesellschaft, um 'Oben' und 'Unten', um den schwelenden weiter
  • 363 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Polizei stürmt Wohnung Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Donnerstag in einen Beziehungsstreit in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) eingegriffen. Ein 40-Jähriger habe seine Frau (37) am Abend mit einem Gewehr bedroht, teilte die Polizei mit. Die Frau flüchtete mit dem vierjährigen Sohn zur Polizei. Ihr Mann verschanzte sich in der Wohnung. weiter
  • 311 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Karstadt-Quelle unterschreibt Die Banken geben der Karstadt-Quelle AG 1,75 Mrd. EUR Kredit mit dreijähriger Laufzeit. Die Verträge wurden unterschrieben. Damit will der defizitäre Handelskonzern seine Sanierung vorantreiben. Die Aktionäre sollen am Montag über eine ebenfalls nötige Kapitalerhöhung von 500 Mio. EUR entscheiden. Neue Doppelstockwagen weiter
  • 455 Leser
ERFROREN

Kältetod auf Straße

Auf der Straße erfroren ist ein 43-jähriger Mann im sauerländischen Brilon in der Nacht auf gestern. Ein Anwohner entdeckte beim morgendlichen Schneeräumen die völlig eingeschneite Leiche. Der Mann lag in der Nähe seiner eigenen Wohnung auf der Straße. Möglicherweise sei der 43-Jährige betrunken gewesen, teilte die Polizei mit. dpa weiter
  • 409 Leser
BOXEN

Köber im Finale

Bei den Box-Meisterschaften in Riesa hat Schwergewichtler Stefan Köber (Frankfurt/Oder) zwar 37:11 nach Punkten gegen Konstantin Airich (Karlsruhe) gewonnen. Doch der Vorjahresmeister ging in der Schlussrunde nach einem Kopftreffer zu Boden und wurde angezählt. Der 20-Jährige rettete sich ins Finale, wo er heute auf Alexander Povernov (Gifhorn) trifft. weiter
  • 413 Leser
AUSCHWITZ

Köhler bei Gedenkfeier

Bundespräsident Horst Köhler nimmt an der internationalen Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar teil, sagt sein Sprecher. Auschwitz in Polen war das größte Vernichtungslager der Nazis. Köhlers Teilnahme reiht sich in eine Serie von Versöhnungsgesten 60 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ein. weiter
  • 222 Leser

Lachnummer

Fragt ein Kunde den Postbeamten nach einer Briefmarke für 0,55 Euro und erhält auch eine. Er leckt sie ab und will sie auf seinen Brief kleben, doch sie bleibt nicht haften. Er versucht es wieder und wieder, aber sie will einfach nicht kleben. Daraufhin spricht er den Beamten an. Dieser enttäuscht: 'Ich kann mir das auch nicht erklären, aber die fünf weiter
  • 335 Leser
URTEIL

Lebenslang für Jessicas Mörder

Wegen Mordes an der sechsjährigen Jessica aus Thüringen hat das Landgericht Meiningen den vorbestraften Sexualstraftäter Matthias F. gestern zu lebenslanger Haft verurteilt und Sicherungsverwahrung angeordnet. Es entsprach damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Der 39-jährige arbeitslose Friseur und Gelegenheitskellner hatte dem Urteil zufolge das weiter
  • 287 Leser
BUNDESWEHR

LEITARTIKEL: Armee unter Druck

JÖRG BISCHOFF Keine Frage: Wenn sich Peter Struck, der deutsche Verteidigungsminister, in Europa umschaut, steht er auf seinem Feldherrnhügel ziemlich einsam da. Ob Frankreich, Italien, Spanien oder Belgien - überall sorgen inzwischen Berufs- und Zeitsoldaten für die Verteidigung, sei es im Land oder 'am Hindukusch', wo nach Strucks Ansicht unsere Demokratie weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick

Franz Beckenbauer Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer (59) und seine Ehefrau Sybille (56) haben sich nach Informationen der 'Bild'-Zeitung scheiden lassen. Der Termin in Salzburg habe nicht einmal eine Stunde gedauert. Bereits im September hatte Beckenbauer angekündigt, sich bald von seiner Frau scheiden lassen zu wollen. Er ist bereits seit einiger Zeit weiter
  • 280 Leser
INTERVIEW / Der Freiburger Kriminologe Jörg Kinzig über organisierte Kriminalität

Mafia ist keine Gefahr für den Staat

Organisierte Kriminalität stellt in Deutschland keine übergroße Gefahr dar. Von einer Staatsbedrohung, wie sie in Italien durch die Mafia existiert, kann schon gar nicht die Rede sein. Das sagt der Freiburger Kriminologe Jörg Kinzig, der das Thema mehrere Jahre erforscht hat. weiter
  • 301 Leser
RADSPORT / Gerichtlicher Streit um Pantani-Buch

Masseur verklagt Managerin

Der Masseur des im Februar gestorbenen italienischen Radstars Marco Pantani, Roberto Pregnolato, hat die Managerin des 'Piraten', Manuela Ronchi, wegen Verleumdung verklagt. Pregnolato wehrt sich damit gegen einige Passagen aus Ronchis Buchs über Pantanis letzte Jahre mit dem Titel 'Ein Mann auf der Flucht'. 'Manuela Ronchi wollte sicher Marcos wahre weiter
  • 296 Leser
CSU

Mehrheit für Kompromiss

Angesichts des Konflikts um Parteivize Horst Seehofer hat der CSU-Parteitag mit großer Mehrheit dem Gesundheitskompromiss mit der CDU zugestimmt. In Abwesenheit Seehofers votierten gestern 644 von 730 stimmberechtigten Delegierten für die umstrittene Vereinbarung, 85 stimmten dagegen, einer enthielt sich. Zuvor hatte Parteichef Edmund Stoiber leidenschaftlich weiter
  • 357 Leser
UNTERNEHMEN / 26-Jähriger hat mit seiner Geschäftsidee großen Erfolg

Mit der rollenden Käserei von Hof zu Hof

Die Bauern im Schwarzwald, am Kaiserstuhl und am Bodensee sind froh, dass es Georg Spindler gibt. Der 26-Jährige ist Besitzer der einzigen mobilen Käserei im Land. Der Jungunternehmer investierte 100 000 Euro und ließ einen Zwölftonner in eine 'Käsefabrik' umbauen. weiter
  • 633 Leser
TOTENTANZ

Mit eigener Note

Erstmals überhaupt legt die 'Bibliotheca suevica' mit ihrem neunten Band den 'Totentanz' des Wilhelm Werner von Zimmern aus Meßkirch in Buchform vor. weiter
  • 363 Leser
REITEN / Martin Schaudt liebt Herausforderung

Mit Weltall gibt es keine einfachen Wege

Mannschafts-Olympiasieger Martin Schaudt hatte ein turbulentes Jahr zu überstehen. Die angenehmen Erinnerungen überwiegen. Eine weitere solls in Stuttgart geben. weiter
  • 360 Leser
Daimler-Chrysler

Mitarbeiterin in USA klagt

Daimler-Chrysler sieht sich mit einer zweiten Klage einer entlassenen Chrysler-Mitarbeiterin konfrontiert, die dem Konzern eine mangelhafte interne Revision vorwirft. Die ehemalige Angestellte in einer Abteilung, die sich unter anderem mit internen Hinweisen auf ungebührliche Geschäftspraktiken beschäftigt, reichte eine Klage ein, wie die Zeitung 'Detroit weiter
  • 365 Leser
KUNDGEBUNG

Muslime wollen Zeichen setzen

An der ersten Großdemonstration von Muslimen in Deutschland für Frieden und gegen Terror morgen in Köln werden auch prominente Politiker teilnehmen. Bayerns Innenminister Günther Beckstein und sein Amtskollege Fritz Behrens (Nordrhein-Westfalen) haben ihr Kommen zugesagt. Beckstein (CSU) will dabei über die Distanzierung von Gewalt und die Notwendigkeit weiter
  • 331 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rauswurf nach Porno-Affaire Nach einer Kinderporno-Affäre ist der Bürgermeister im oberpfälzischen Falkenstein vom Verwaltungsgericht Regensburg seines Amtes enthoben worden. Die Richter urteilten, der 53-Jährige habe durch den Besitz der pornographischen Bilder ein schweres Dienstvergehen begangen. Er war verurteilt worden, weil er mehr als 2000 Fotos weiter
  • 267 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesingers dosierter Weltcup-Start

Nicht im Team, nur als Solistin

Anni Friesinger (Inzell) hat nach dem mäßigen Saisonstart ihre Teilnahme am Teamwettbewerb beim Eisschnelllauf-Weltcup am Wochenende in Berlin abgesagt. 'Sie muss jetzt ein gutes Ergebnis auf den Einzelstrecken erzielen. Das hat nichts damit zu tun, dass wir mit ihren Leistungen beim Weltcup in Hamar unzufrieden waren', sagte Friesingers Trainer Markus weiter
  • 347 Leser
ERDGESCHICHTE / Liste der 50 wichtigsten Geotope wird zusammengestellt

Nicht nur Wissenschaftler gefragt

Der Kaiserstuhl und der Steinheimer Meteorkrater sind bereits vorgeschlagen. Zurzeit sucht die Unesco die bedeutendsten Geotope in ganz Deutschland. weiter
  • 352 Leser
AUSFÄLLE

Nichts geht in Essen

Der Winter beginnt den Fußball zu ärgern. In der zweiten Bundesliga fiel die Partie zwischen RW Essen und 1860 München wegen anhaltender Schnee- und Regenfälle aus. Neuer Termin ist der kommende Mittwoch. Auch die Regionalliga Nord meldet die ersten beiden Ausfälle: Chemnitz gegen Düsseldorf und Uerdingen gegen den FC St. Pauli. sid weiter
  • 400 Leser
BÖRSENSPIEL / Zur Halbzeit führt ein Team aus Remseck

Noch ist viel Luft drin

Das Börsenspiel des Sparkassen-Verbands ist zur Hälfte gelaufen. In Baden-Württemberg ist ein Schülerteam aus Remseck vorne. Weit vor 'Strom' und 'Redaktion'. weiter
  • 368 Leser
BRANDANSCHLAG / Polizei überprüft Rechtsextreme

Noch keine heiße Spur

Nach dem Brandanschlag auf eine Moschee in Sinsheim hat die Polizei noch keine Spur vom Täter. Junge Männer aus der Skinhead-Szene wurden überprüft. weiter
  • 310 Leser
FUSSBALL / Deisler will mit Bayern Spitze stürmen - Freiburg geht shoppen

Nur ein Ronaldo ist noch tabu

Schlüsselspiele in der Bundesliga. Der FC Bayern will mit einem Sieg gegen Kaiserslautern endlich mal wieder an die Tabellenspitze - wenn auch nur für einen Tag. Der SC Freiburg, der sich nach Verstärkungen umschauen darf, steht in Dortmund mit dem Rücken zur Wand. weiter
  • 255 Leser
UMFRAGE / Nur 29 Prozent wollen Kultusministerin als Teufel-Nachfolgerin

Oettinger bei CDU-Anhängern klar vor Schavan

Günther Oettinger wird von CDU-Anhängern als Nachfolger des Ministerpräsidenten Erwin Teufel (CDU) bevorzugt - jedenfalls in einer Umfrage des Leipziger Instituts für Marktforschung, das in dieser Woche 1000 Wahlberechtigte im Land befragt hat. Demnach geben in der Gruppe der CDU-Wähler 47 Prozent Fraktionschef Oettinger den Vorzug, 29 Prozent setzen weiter
  • 323 Leser
AFFÄREN / Früherer Staatssekretär soll rasch vor Gericht gestellt werden

Pfahls stimmt Auslieferung zu

Anklage: Steuerhinterziehung und Bestechlichkeit - Prozess in Augsburg
Der frühere Staatssekretär Ludwig-Holger Pfahls lässt sich von Frankreich nach Deutschland ausliefern. Er soll in Augsburg vor Gericht gestellt werden. weiter
  • 309 Leser
KÄSSBOHRER

Pistenbully in Fahrt

Der Pistenbully-Hersteller Kässbohrer hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/2004 (30. September) die eigenen Erwartungen übertroffen. Der Gewinn habe sich nach den vorläufigen Zahlen mit rund 10 Mio. EUR mehr als verdoppelt (Vorjahr 4,3 Mio. EUR), teilte die Kässbohrer Geländefahrzeug AG mit. Der Umsatz sei von 130 auf 154 Mio. EUR gestiegen. dpa weiter
  • 483 Leser

RANDNOTIZ: The Gemeindetag

IRMI STÄDELE Mann, Mann - so international hätten wir uns den baden-württembergischen Gemeindetag gar nicht vorgestellt. Gut, einen eigenen Internet-Auftritt hat heutzutage bald jeder. Und dass man - gerade bei Behörden und öffentlichen Einrichtungen - auf diesen Seiten einen Newsletter, also automatischen Nachrichtenbrief, bestellen kann, ist so revolutionär weiter
  • 350 Leser
FUSSBALL

Rassismus-Fälle unter der Lupe

Der Fußball-Weltverband Fifa hat mit einer Untersuchung der rassistischen Vorfälle bei zwei Vergleichen zwischen Spanien und England am Dienstag in Alacala de Henares (U 21) sowie am Mittwoch in Madrid begonnen. Bei beiden Partien, die jeweils 1:0 für die Gastgeber endeten, waren die dunkelhäutigen englischen Spieler mit Hassgesängen beleidigt worden. weiter
  • 404 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Mönchengladbach (1:1) Hertha BSC Berlin - Hansa Rostock (2:0) Bayer Leverkusen - Schalke 04 (2:2) Arminia Bielefeld - Werder Bremen(2:1) Borussia Dortmund - SC Freiburg (2:0) FC Bayern München - Kaiserslautern(3:1) 1. FSV Mainz 05 - VfL Bochum (2:1) Sonntag, 17.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Hannover 96 (2:2) Hamburger SV weiter
  • 336 Leser
GREENSPAN

Rede schickt Dollar in Keller

US-Notenbankchef Alan Greenspan hat sich gestern besorgt über das riesige US-Außenhandelsdefizit geäußert. Seine Äußerungen vor einem Bankenkongress in Frankfurt am Main beschleunigten die Talfahrt des Dollars, der während der Rede einen Jahrestiefstand gegen den Yen erreichte. Auch der Euro setzte seinen Höhenflug fort und wurde während Greenspans weiter
  • 394 Leser
TENNIS / Beim Masters Cup in Houston läuft alles programmgemäß

Roddick auf Federers Spur

US-Star gewinnt Duell der Aufschlags-Kanoniere gegen Safin
Andy Roddick ist Titelverteidiger Roger Federer beim Masters Cup in Houston ins Halbfinale gefolgt: Der US-Star schlug den Russen Marat Safin 7:6 (9:7), 7:6 (7:4). weiter
  • 327 Leser
YUKOS / Behörden kündigen Auktion an - Neue Steuernachforderungen und Strafen in Milliardenhöhe

Russland beginnt mit Zerschlagung des Konzerns

Die russischen Behörden haben die Steuernachforderungen an den Yukos-Konzern nochmals erhöht. Gleichzeitig kündigten sie an, das Kernstück des Konzerns zu versteigern. Damit beginnt die Zerschlagung des Imperiums des Vorstandschefs Michail Chodorkowskij. weiter
  • 445 Leser
AKTIENMÄRKTE

Rückgang nach Jahreshoch

Die schwache Eröffnungsvorgabe der Wall Street, der hohe Euro sowie die Rede des US-Notenbank-Chefs Alan Greenspan zum US-Haushaltsdefizit verdarben gestern den Appetit auf Aktien. Zuvor hatte der Dax kurzzeitig ein neues Jahreshoch von 4202,45 Punkten markiert. Im Blickpunkt des Handels stand der kleine Verfall von Optionen auf den Dax und Einzelwerte weiter
  • 368 Leser
TÜRKEI

Sammeln und Schnorren im Spitzenamt

Die Industrie huldigt dem türkischen Premier Recep Tayyip Erdogan mit teuren Präsenten. Jetzt soll Schluss sein mit den Geschenken für Staatsdiener. weiter
  • 274 Leser
AIRBUS

San Francisco für A 380 bereit

Der Flughafen der kalifornischen Metropole San Francisco ist als erster nordamerikanischer Airport bereits für den doppelstöckigen europäischen Großraum-Jet A 380 gerüstet. Für den neuen Airbus, der im Frühjahr 2005 zu seinem Jungfernflug abheben soll, wurde die Rollbahn verbreitert. An vier Gates am neuen internationalen Terminal könnte der 'europäische weiter
  • 428 Leser
NIKE / Mitgründer Philip H. Knight gibt die Führung an William D. Perez ab

Schuhkonzern, so wertvoll wie General Motors

Der legendäre Mitgründer des amerikanischen Sportschuhunternehmens Nike, Philip H. Knight (66), gibt überraschend die Führung des Unternehmens ab. Für ihn übernimmt der relativ unbekannte US-Verbrauchsgütermanager William D. Perez den Chefposten. Knight, Multimilliardär und Nike-Großaktionär, bleibt jedoch Vorsitzender des Nike-Verwaltungsrates. Er weiter
  • 412 Leser
TÜRKEI / 320-Kilo-Mann muss zur Behandlung

Schwertransport ins Krankenhaus

Istanbul· Ein 320 Kilogramm schwerer Mann konnte in der Türkei nur mit Hilfe von zehn kräftigen Männern zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Weil eine normale Trage für das Gewicht des Kranken aus einem Dorf in der westtürkischen Provinz Bolu nicht ausreichte, musste er im Bett in das Ambulanzfahrzeug getragen werden. Für den Schwertransport weiter
  • 483 Leser
RODELN

Siegesserie der Damen zu Ende

Die Siegesserie der erfolgsverwöhnten deutschen Rennrodlerinnen ist gerissen: Erstmals in der Geschichte des 1999 eingeführten Challenge Cups mussten sich die deutschen Rodelstars in Sigulda/Lettland geschlagen und nach 20 Siegen in Serie mit einem zweiten Platz zufrieden geben. Barbara Niedernhuber (Königssee) unterlag im Finale des Preisgeld-Rennens weiter
  • 298 Leser
HANDWERK / Trend zu Billig-Bestattungen verschärft den wirtschaftlichen Druck - Flaute auf dem Bau und in der Restaurierung

Steinmetze im Kulturkampf

Markt für Grabmale spaltet sich immer weiter auf - Konkurrenz aus Indien und China
Sterben gehört zum Leben, aber es soll nicht mehr viel kosten. Der Trend zu Billig-Bestattungen und der gesunkene Anspruch vieler Angehöriger an ein Grabmal setzen Steinmetze unter Druck. Denn auch bei der Gebäude-Restaurierung und auf dem Bau herrscht Flaute. weiter
  • 553 Leser
WEIHNACHTEN / Schmuck für das Kanzleramt

Tanne aus dem Land

Wenn Bundeskanzler Schröder im Advent Staatsbesuche empfängt, wird auch eine Vertreterin aus Baden-Württemberg dabei sein: die 'Kanzlertanne'. weiter
  • 295 Leser

Telegramme

Fussball: Der Trainer des rumänischen Nationalteams, Anghel Iordanescu, ist nach dem schlechten WM-Qualifikationsspiel gegen Armenien (1:1) zurückgetreten. Bereits nach der verpassten EM-Qualifikation 2004 hatten Fans und Zeitungen seinen Rücktritt gefordert. Fussball: Hollands Rekordmeister Ajax Amsterdam ist an Stürmer Angelos Charisteas interessiert, weiter
  • 316 Leser
KOMMUNEN / Aulendorf hat die höchste Pro-Kopf-Verschuldung im Land

Tief im Schlamassel

Krise vor allem durch defizitäre Kliniken verursacht
Mit einer Mischung aus Wut und Galgenhumor nehmen die Aulendorfer den Bankrott ihrer Stadt zur Kenntnis. Totales Missmanagement machte sie zur höchstverschuldeten Gemeinde im Land. Gegen Ex-Bürgermeister Heinzler laufen strafrechtliche Ermittlungen. weiter
  • 394 Leser
UNTERSUCHUNGEN

Tierknochen im Futtermittel

· Auch im Südwesten sind jetzt Spuren von Tierknochen in Futtermitteln aus Zuckerrüben nachgewiesen worden. Die Ursache sei noch unklar, teilte das Landwirtschaftsministerium mit. Die jeweilige Tagesproduktion an Rübenmelasseschnitzeln werde erst freigegeben, wenn eine entsprechende Probe keine Belastung aufweise. Ähnliche Funde sind auch in Futtermitteln weiter
  • 312 Leser

Unser TV-Tipp

Samstag 3sat, 17.30 Uhr: Man kann sich gar nicht früh genug an die Weihnachts-Vorbereitungen machen. Deshalb bietet die neue Ausgabe von 'tips & trends domizil' nützliche Hinweise in Sachen Weihnachtskarten, Christbaumschmuck, Festessen und Geschenkauswahl. SWR, 20.15 Uhr: Wie war das nach dem Krieg, als alles in Scherben lag und die Frauen aufräumen weiter
  • 330 Leser
SICHERHEITSVERWAHRUNG / Inhaftierter Vergewaltiger bekommt Recht

Verfassungsrichter mahnen pünktliche Prüfung an

Vor einem guten halben Jahr hat das Bundesverfassungsgericht die Sicherungsverwahrung grundsätzlich gebilligt, jetzt hat es die genaue Überprüfung solcher Unterbringungsanordnungen angemahnt. Der Zwei-Jahres-Rhythmus, innerhalb dessen die Gerichte über die weitere Unterbringung gefährlicher Straftäter entscheiden müssen, sei strikt einzuhalten, entschied weiter
  • 262 Leser
KREISE / Nachfolge des Reutlinger Landrats

Vier Männer und eine Frau gehen ins Rennen

Um die Nachfolge des Reutlinger Landrats Edgar Wais (64) bemühen sich fünf Kandidaten. Als einziger einheimischer Bewerber tritt der Erste Bürgermeister Reutlingens, Thomas Reumann, an. Vor seiner Wahl zum Beigeordneten war der parteilose 48-Jährige Wais Stellvertreter im Landratsamt. Als einzige Frau bewirbt sich die ebenfalls parteilose Jutta Lück weiter
  • 373 Leser
HANDBALL / Pfullingen bangt um Torwart Heger

Vier Wochen totales Sportverbot

Handball-Bundesligist VfL Pfullingen bangt um seinen Torwart Tobias Heger, der wohl bis Weihnachten ausfällt. Der 27-Jährige bekam wegen einer schweren Augenverletzung bis auf weiteres Spielverbot verordnet. 'Die Verwachsung zwischen dem Glaskörper und der Netzhaut ist abgerissen. Die Netzhaut hängt quasi wie eine lose Tapete nach unten', erklärte Medizinstudent weiter
  • 306 Leser
WINTERGARTEN / Verbraucherzentrale rät Hausbesitzern zur Vorsicht

Warnung vor 'Partnerschaftsverträgen'

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz rät zur Vorsicht bei verlockenden Angeboten zur Finanzierung eines Wintergarten zum Nulltarif. Wie die Verbraucherschützer berichten, werden derzeit verstärkt so genannte 'Partnerschaftsverträge' angeboten. Die Anbieter versprechen dem Immobilienbesitzer die komplette Finanzierung eines Wintergartens. Ermöglicht weiter
  • 410 Leser
HANDBALL

Weltmeister leicht geärgert

Die deutschen Handballerinnen haben zum Auftakt des Vierländer-Turniers in Dänemark eine denkbar knappe Niederlage kassiert. Gestern Abend unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Ekke Hoffmann in Haderslev gegen Weltmeister Frankreich mit 25:26 (12:12). Beste deutsche Werferin war vor 1000 Zuschauern die in Dänemark spielende Grit Jurack mit sieben weiter
  • 293 Leser
LPREIS

Wieder kräftig gestiegen

Der Ölpreis ist gestern wegen wachsender Sorgen über ein zu geringes Angebot wieder kräftig gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Nachmittag im elektronischen Handel 43,37 Dollar und damit 1,52 Dollar mehr als am Vortag. 'Die Preise legen wegen der geringen Heizölvorräte in den USA und des kalten Wetters wieder deutlich weiter
  • 415 Leser
GESELLSCHAFT / Serie Standard- und Lateintänze - Teil 3: Cha-Cha-Cha

Übermütige Flirts zu mitreißenden Dreier-Rhythmen

Der jüngste der fünf lateinamerikanischen Tänze ist der Cha-Cha-Cha. Er kommt übermütig, ausgelassen, keck und kokett daher und ist vor allem bei Anfängern und Jugendlichen beliebt. Der Grundschritt ist einfach zu lernen, der Rhythmus eingängig und mitreißend. weiter
  • 356 Leser

Zusätzliche Last für Kinderlose

Auf Kinderlose kommt schon vom 1. Januar 2005 an in der Sozialversicherung eine zusätzliche Last zu: Vom 23. Geburtstag an sind 0,25 Prozentpunkte zusätzlich für die Pflegeversicherung fällig. Die Bundesregierung setzt damit ein Urteil des Verfassungsgerichts um, das die Erziehungsleistung der Eltern durch einen günstigeren Beitrag gewürdigt sehen wollte. weiter
  • 292 Leser