Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Dezember 2004

anzeigen

Regional (85)

Aus bislang ungeklärter Ursache entstand gestern Mittag in der Marienstraße 12, im 2. Stock, ein kleiner Brand. Im Treppenhaus fing ein Schuhschrank plötzlich Feuer. Mehrere Flaschen in nebenan stehenden Getränkekisten explodierten, richteten aber keinen weiteren Schaden an. Die qualmenden Schuhe wurden auf die Straße gebracht (Bild). Passanten in der weiter
Der Autor und Illustrator Tino aus Karlsruhe war in der Ellenberger Grundschule und las der ersten und zweiten Klasse aus seinem Buch "Die Hexe in der Badewanne" vor. Tino zeichnete auch, geleitet von den Vorschlägen der Kinder, mit sicheren Strichen ein Phantasietier und erzählte aufregende Abenteuer. Er kam auf Einladung des Elternbeirats, der auch weiter
Liebe Kinder! Falls Ihr dieses Jahr etwas länger auf den Weihnachtsmann warten müsst: Hier seht Ihr, warum. Der Gute hat in Jagstzell mit seiner Weihnachtsmann-"Ente" die Kurve nicht ganz gekriegt. Vermutlich lief ihm ein Elch vors Auto... Die haarsträubende Szene ist in der Jagstzeller Ortsdurchfahrt, nahe dem Ortsausgang Richtung Stimpfach, aufgebaut.(new/Foto: weiter
Der Nikolausmarkt auf dem Marktplatz im Rahmen des Ellwanger Advents wird heute und morgen zwischen 11 und 18 Uhr weihnachtliche Stimmung verbreiten. Beteiligt sind Schulen, Vereine und Gewerbetreibende aus Ellwangen. Ab 14.30 Uhr spielt hier das Jugendblasorchester; um 16 Uhr gibt es weihnachtliche Musik von den Schülern des Peutinger Gymnasiums. An weiter
Am Sonntag ist um 17 Uhr in der Nikolauskapelle ein Harfenkonzert. Das benachbarte Alamannenmuseum hat ebenfalls bis 19 Uhr geöffnet und bietet ab 18 Uhr Glühwein an. Gemeinderat Ellenberg Am kommenden Dienstag, 7. Dezember, trifft sich um 19 Uhr der Gemeinderat Ellenberg zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen weiter
Der Haushalt 2005 kommt bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats Oberkochen am Montag, 6. Dezember, 18.30 Uhr auf den Tisch des Rathauses. Gleichzeitig präsentieren die Stadtwerke Oberkochen den Wirtschaftsplan für 2005. Weiter geht es unter anderem um Sanierungsarbeiten im "Hotel am Rathaus". Blutspender-Ehrung Blutspender-Ehrennadeln des Deutschen weiter
Am Wochenende findet im Kleintierzüchterheim in Hüttlingen die Lokalschau statt. Es werden rund 400 Tiere ausgestellt. Die Geflügelzüchter stellen ihre gesamten Siegertiere zur Schau. Die Öffnungszeiten sind am Samstag um 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr. Die Wirtschaft hat bereits am Freitagabend ab 19 Uhr geöffnet. Ko Geistliche Adventsmusik weiter
Die Musikkapelle Baldern und der Gesangverein Sängerlust Baldern veranstalten am heutigen Samstag, 4. Dezember, in der Gemeindehalle Baldern ein Doppelkonzert. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Kirchenkonzert Der Fanfaren- und Musikzug Lippach veranstaltet zum Abschluss seines Jubiläumsjahres am Sonntag, 5. Dezember, in der St. Katharina- Kirche weiter
Unter der Initiative von Ewald Hirsch und Brigitte Schäffler bietet heute ein Basar auf dem Aalener Wochenmarkt neben dem SchwäPo-Shop Weihnachtliches und Geschenkartikel. Der Erlös kommt dem Kinderhospizdienst zugute. Angeboten wird allerlei selbst Gebasteltes: unter anderem Haustürschildchen, Vogelhäuschen, Wichtel- und Sandmännchen, große Schneemänner weiter
  • 145 Leser
Der SCB Ski-Club Braunenberg veranstaltet heute, 17.30 Uhr in der "Liederhalle" Hofen eine Advents- und Nikolausfeier. Singspiel Die Evangelische Kirchengemeinde veranstaltet heute, 10 Uhr das Singspiel "Der kleine Tag". Das Werk aus Liedern und Texten mit Andreas Henninger, Ekke Heft und Thomas Haller ist in der Stadtkirche Aalen zu hören. Eintritt weiter
  • 151 Leser
Am Mittwoch, 8. Dezember trifft sich um 18.30 Uhr der Ortschaftsrat Untergröningen im Rathaus des Teilortes. Es geht um die Ehrung von Blutspendern, den Haushalt und die Abrechnung des Feuerwehrhauses und eine Bürgerfragestunde. OR Pommertsweiler Am Donnerstag, 9. Dezember trifft sich m 18.30 Uhr der Ortschaftsrat Pommertsweiler im Rathaus. Es geht weiter
Der Musikverein Kirchheim am Ries konzertiert mit Nachwuchsorchester, Jugendblasorchester und Blasorchester am Samstag, 11. Dezember, 20 Uhr in der Festhalle Kirchheim. Die Leitung der Orchester haben Nicole Strobel, Bernd Essig, Eberhard Geiger und Werner Emmenecker. Benefizkonzert Unter dem Motto "Hoffnung für notleidende Waisenkinder" steht das Benefizkonzert weiter
Zur öffentlichen Ortsbesichtigung trifft sich der Essinger Gemeinderat heute, 10 Uhr bei der katholischen Kirche. Begutachtet werden unter anderem die Überquerungshilfe Heerweg/Lindensteige/Aalener Straße und die Belagsarbeiten Kirchgasse. Weihnachtsmarkt Heute und morgen geht's weihnachtlich zu in der Essinger Ortsmitte und in Hohenroden. Um 14 Uhr weiter
Zu einem schweren Verkehrsunfall am 29. Oktober in Ellwangen-Eggenrot sucht die Polizei immer noch dringend Zeugen. Gegen 21.10 Uhr musste ein Golffahrer einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das Auto überschlug sich. Der 19-jährige Fahrer, sowie seine vier Mitfahrer wurden schwer verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Ellwanger Polizei unter weiter
  • 105 Leser
Zum Nikolausmarkt am 4./5. Dezember werden in der Spitalstraße eine große Auswahl an UNICEF-Grußkarten verkauft. Der Erlös fließt in die Finanzierung von Kinderhilfsprojekten in 160 Ländern. Die Karten sind auch bei Elisabeth Schmachtel, Robert-Bosch-Straße 19 in Ellwangen und beim UNICEF-Büro Heubach erhältlich. Nikolausaktion im Alamannenmuseum Anlässlich weiter
ZWECKVERBAND MUSIKSCHULE / Haushalt 2005 verabschiedet

"Kulturelles Zuhause"

330 Schüler aus Oberkochen, 221 aus Königsbronn, 49 Schüler aus den sonstigen Kreisgemeinden haben in diesem Jahr die Musikschule Oberkochen-Königsbronn besucht. Die Musikschule floriert trotz zurückgehender Schülerzahlen. weiter
  • 222 Leser

"So viele Tränen gesehen"

Und sie geht weiter - die 1. Aalener Aktionswoche Organspende: Am kommenden Montag, 6. Dezember, wird Landrat Klaus Pavel um 17 Uhr die Ausstellung "Organspende" im Foyer im Erdgeschoss des Aalener Landratsamts eröffnen. weiter
  • 151 Leser
ADVENIAT / "Selig seid ihr, wenn ihr Hilfe gebt!", ist das Motto der diesjährigen Aktion - Kardinal Lehmann:

"Wer teilt, wird reich werden"

Viele Feinde unter den Mächtigen hat die Kirche in Kolumbien, weil sie sich für Menschenrechte einsetzt, berichtet das katholische Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat. Kolumbien ist das Schwerpunktland der Adveniat-Aktion 2004. weiter
  • 143 Leser

120 Besucher

Rund 120 Besucher kamen zu dem Diavortrag von Hans-Karl Stengle ins Palais Adelmann, eine Veranstaltung des GAV zum Jubiläumsjahr. Unter dem Titel "Begebenheiten und Erinnerungen" stellte Stengle Ereignisse von 1920 bis 1970 vor und zeigte wundervolle Aufnahmen von Paul Hörbiger am Fuchseck, dem Buben- und Mädchen-Bad der 30-er Jahre und vom "Gift-Shop" weiter
  • 110 Leser

5. Panda-Gewinner

Glücksfee Kerstin Hafner vom Aalener "Hobel" verloste gestern den 5. Fiat Panda. Das Los-Nr. 60437 brachte Klaus Jaumann aus Rainau Glück. Bei der täglichen Ziehung im Weihnachtsgewinnspiel von ACA und BdS werden bis zum 22. Dezember noch 16 Pandas verlost. Die Glückslose gibt es in über 100 teilnehmenden Geschäften und Banken in der City. weiter
  • 117 Leser
FRAGE DER WOCHE


Adventsbräuche In der vorweihnachtlichen Adventszeit stehen in vielen deutschen Wohnzimmern die allseits bekannten Adventskränze. Bei der Frage des perfekten Kranzes und dem richtigen, professionellen Kerzenanzünden scheiden sich die Geister. Soll man jeden Sonntag eine Kerze anzünden oder. der Gleichmäßigkeit halber, jeden Tag eine andere? Oder stirbt weiter

ANGEMERKT

So schön ist der Aalener Weihnachtsmarkt, dass man ihn sich gerne noch größer vorstellt. Die fast schon intime Dorfplatz-Atmosphäre führt offenbar dazu, dass der Extramarkt im Advent noch besser angenommen wird. Auch noch abends, nach Geschäftsschluss ist reichlich Betrieb. Der Glühwein fließt, die Stimmung steigt. Ein schöner Nebeneffekt für die Aalener weiter
  • 101 Leser
BLASMUSIKKONZERT

Applaus für die flotten Härtsfelder

"Die flotten Härtsfelder" und die "Kesseltaler Musikanten" hatten vor kurzem zu einem Feuerwerk der Blasmusik nach Amerdingen eingeladen und Blasmusikfreunde aus der gesamten Region waren dieser Einladung gefolgt. weiter
  • 145 Leser

AUF EIN WORT

Arme Städte - reicher Kreis? Mit schöner Stetigkeit wird dieses Klagelied bei den Haushaltsplanberatungen gesungen. Einleuchtend klingt das Argument, der Kreis solle doch erst mal seine EnBW-Millionen versilbern, ehe die armen Kommunen Schulden machen müssen, um die eigentlich notwendige Kreisumlage zu bezahlen. Fast ist man inzwischen geneigt, das weiter

Aufbruchsstimmung allerorten

Schon lange wird in der von Neonazi-Demonstrationen geplagten Stadt Hall gefragt, ob es im Sinne des Gesetzgebers sein kann, dass unter Polizeischutz verfassungsfeindliches Gedankengut verbreitet werden darf. OB Pelgrim, bislang erfolglos in der juristischen Gegenwehr, hält diese Ausnutzung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit für unerträglich und weiter
HAUSHALT 2005 / Botschaft an die Bürger: Man will nicht sparen, man muss

Aus "Notsituation" geboren

Zum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde Hüttlingens gibt es keine Zuführung vom Verwaltungshaushalt an den Vermögenshaushalt. Das heißt, die Gemeinde muss 155 000 Euro Schulden machen, um die laufenden Kosten überhaupt tragen zu können. weiter
  • 145 Leser
KINDERGEBURTSTAG / Leckeres und Süffiges

Bananen im Schlafrock

8 kleine reife Bananen, 300 g Mehl, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 2 EL Crème Fraiche, 100 g Butter, Saft und Schale einer Zitrone, 1 Eiweiß, 1 Eigelb, 6 EL Aprikosenmarmelade, 2 EL Mandelblättchen. weiter
ORTSCHFTSRAT PFAHLHEIM / Neubaugebiete waren Thema

Bauplatzsituation nicht ideal

Vor allem unter dem Jahresrückblick stand die letzte Sitzung des Ortschaftsrats im Rathaus in Pfahlheim. Dabei ging Ortsvorsteher Eugen Sienz ganz besonders auf den Um- und Neubau der Kastellhalle ein. weiter
RUHESTAND MIT 68 / Wenig Resonanz in Aalener Amtsstuben, viele fürchten eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit

Beamte wollen nicht bis 68 arbeiten

Geht es nach der Landesregierung, können Beamte künftig bis 68 Jahre arbeiten. Und zwar auch Lehrer oder Polizisten. Die Resonanz bei Aalener Beamten ist reserviert, manche fürchten gar einen Einstieg in längere Lebens-Arbeitszeit als Pflicht. weiter
  • 164 Leser
CD-RELEASE / Axel Nagel präsentiert im Wi.Z sein Solo-Album "360?20"

Blues zwischen Himmel und Erde

Es war das, was man wohl mit Fug und Recht ein "Event" nennt. Rund 150 Menschen hatten die Ohren gespitzt und die Augen geöffnet für den, der sich zwischen sie auf die Bühne gewagt hatte - Axel Nagel. Als Gitarrist und Songwriter stellte er sein erstes Solo-Album im Kreis des Heimpublikums aus Musikern und Freunden vor. weiter
  • 127 Leser

Brezga Blase wird Hirschträger

Das Aalener Urgestein Prof. Dr. Eugen Hafner von der Aalener Fasnachtszunft erhielt die höchste Ehrung des Landesverbandes württembergischer Karnevalvereine: den Hirsch am Goldnen Vlies. Kultusministerin Anette Schavan überreichte ihm diese Auszeichnung in Stuttgart. Der Vorstand der Aalener Fasnachtszunft feierte den Mitbegründer des Vereins. Seit weiter
  • 103 Leser
AALENER WEIHNACHTSMARKT / After-Work-Party immer donnerstags

Chill out bei heißem Caipirinha

Eine After-Work-Party steigt jeden Donnerstag am Glühweinstand mitten auf dem Aalener Weihnachtsmarkt. weiter
  • 181 Leser
SDZ. DRUCK UND MEDIEN / Mitarbeiterehrung für 40- und 25-jährige Betriebszugehörigkeit

Dank für Einsatz und Loyalität

Zehn individuelle Karrieren, "keine mit der anderen vergleichbar", hat die Unternehmensleitung von SDZ.Druck und Medien, Bernhard und Ulrich Theiss, geehrt. weiter
  • 101 Leser

Der Himmel über mir

Christina Voigts Film über die Kinder des Shangrila-Waisenhauses, "Der Himmel über mir", wird aufgrund der großen Nachfrage am morgigen Sonntag um 18 Uhr und am kommenden Dienstag, 7. Dezember, um 20.30 Uhr nochmals zum Einheitspreis von fünf Euro im Aalener Filmpalast gezeigt. Der Reinerlös geht an Govinda. Ab der kommenden Woche gibt's den Film für weiter
  • 156 Leser

Der kleine Igel

Als wir letztes Jahr im Herbst bei meiner Oma waren, sahen wir im Garten einen Igel, der noch sehr klein war. Erst schauten wir ihm nur zu. Doch dann sahen wir, wie schwach er war. Da nahmen wir ihn mit nach Hause. Dort hatten wir einen alten Hasenstall, wo wir ihm ein warmes Nest machten. Wir nannten den kleinen Kerl Michi, weil er genauso war, wie weiter
  • 152 Leser
ELEKTRO-AUSBILDUNGSZENTRUM / "Von der Idee zum Produkt"

Direktor reist durch

Das Elektro-Ausbildungszentrum (EAZ) kriegt Geld aus Brüssel: 860 000 Euro für ein Programm, um Mittelständlern bei der Umsetzung von Ideen zu helfen. Ministerialdirektor Dr. Friedrich Bullinger (FDP) kam zur Übergabe, und ging gleich wieder. weiter
  • 117 Leser
ORTSCHAFTSRAT DEWANGEN / Haushaltsplanberatungen

Drei große Investitionen

Der Ausbau der Kreisstraße zwischen Dewangen und Treppach mit einem Kreisel, die Erschließung des zweiten Bauabschnitts der Beckenhalde sowie der Umbau und die Sanierung des Kindergarten St. Wendelin sind, laut Haushaltsplan, die größten Investitionen in Dewangen im kommenden Jahr. Der Ortschaftsrat stimmte dem Plan zu. weiter
  • 134 Leser

Dreifach Interesse

Womöglich muss die Stadt gar nicht die Trägerschaft der Kindergärten übernehmen, die die evangelische Kirche aus Kostengründen aufgeben muss. Dem Vernehmen nach sollen AWO, Freie Waldorfschule und Lebenshilfe Interesse angemeldet haben. weiter
  • 234 Leser
BESUCH / Minister Willi Stächele besucht heute Röttingen

Ehrenplatz für Kranz

Hohen Besuch erwarten heute die Röttinger. Minister Willi Stächele hat sich angemeldet. Erst vor zwei Jahren war er hier - sorgt ein "Röttinger Kranz" für sein schnelles Wiederkommen? weiter
  • 143 Leser
GUTEN MORGEN

Eigene Ordnung

Manchmal verzweifelt sie schier. Wenn eine Socke verschwindet und beim nächsten Überziehen der Betten aus dem Bezug heraus purzelt, ist das noch erklärlich. Aber Käse, der plötzlich im Schrank auftaucht, ist schon seltsam, wie auch ein Bauklötzchen, das im Kühlschrank zum Vorschein kommt. Ist sie beim Aufräumen schon so gedankenverloren? Die Sache klärt weiter
EINWEIHUNG / Skulptur und Gräberfeld für tot geborene Kinder

Ein Ort des Abschieds

Seit gestern gibt es auf dem Friedhof in Unterrombach offiziell einen Platz, an dem Eltern trauern können, wenn ihr Kind viel zu früh gestorben ist. Die "Knospen-Skulptur" beim anonymen Gräberfeld wurde in einer Feierstunde eingeweiht. weiter
  • 137 Leser

Ein Rauschgifttoter

Ein 35-Jähriger aus Schwäbisch Gmünd ist am Aalener ZOB an einer Überdosis Rauschgift gestorben. Er wurde am Mittwoch gegen 20.20 Uhr gefunden. Der Tote ist der Polizei als langjähriger Konsument bekannt. Eine auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen durchgeführte Obduktion ergab keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die toxikologische Untersuchung weiter
  • 142 Leser
SCHULAUSSCHUSS / Planungsrate für Berufliches Gymnasium Ellwangen wird verschoben

Erst Synergie-Möglichkeiten prüfen

"Bisher wurden die Schulen vom Sparen weitgehend ausgenommen", sagt Landrat Klaus Pavel gestern im Ausschuss. Das könne nicht so bleiben, wenn der Sonderausschuss Aufgabenkritik nach Kürzungsmöglichkeiten im Haushalt sucht. Wobei der Kreis-Chef deutlich machte, dass im "chronisch unterfinanzierten Verwaltungshaushalt" wenig Sparpotential zu finden sein weiter
PAPIERFABRIK PALM / Geschäftsführer Dr. Wolfgang Palm blickt auf der Jubilarfeier optimistisch in die Zukunft

Erste Lichtblicke nach drei Jahren Preisverfall

Die langjährigen und qualifizierten Beschäftigten der Papierfabrik Palm nannte Geschäftsführer Dr. Wolfgang Palm mit Stolz ein gutes Fundament für den Betrieb. Und obwohl das Jahr 2004 betriebswirtschaftlich "katastrophal" gewesen sei, blickte Palm auf der Jubilarfeier mit viel Optimismus in die Zukunft. weiter
  • 277 Leser
NEUERSCHEINUNG / Bildband von Nikolaus Stark

Farbiges Lebenswerk

Ein wunderbares Buch: Nikolaus Stark, Pfarrer in Dewangen von 1984 bis 2001, hat soeben ein Kompendium seines Lebenswerkes mit 55 farbigen Abbildungen herausgebracht, mit sehr einfühlsamen Texten unter dem Gesamttitel "Die Zeit geht schnell" (Joseph von Eichendorff). weiter
KINDERGEBURTSTAG / Spiele

Für Kinder gibt es kein schlechtes Wetter

Je jünger die Kinder sind, desto kürzer ist die Zeitspanne, in der sie sich auf ein Spiel konzentrieren können. Deshalb sollten die Spiele bei einem Kindergeburtstag alle zehn bis fünfzehn Minuten wechseln. weiter
  • 108 Leser
MUSIKTHEATER / Mailänder Ensemble bringt in Schwäbisch Gmünd die Puccinioper "Madame Butterfly" auf die Bühne

Gefühle mit Füßen getreten

"Eine Stimmung aus Traum und Schmerz" - mit diesen Worten charakterisiert Giacomo Puccini seine "modernste Oper", die 1904 in Mailand zum ersten Mal aufgeführt wurde. Am Donnerstagabend konnte man diese Stimmung aus Traum und Schmerz im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd erleben. Aufgeführt wurde sie von hervorragenden Sängerinnen und Sängern der "Compagnia weiter
  • 100 Leser
CARL ZEISS AG / Vorläufige Bilanzzahlen 2003/2004 - Geringerer Arbeitsplatzabbau in Oberkochen und Aalen als geplant

Gewinnsprung dank Boom in der Chip-Industrie

Erstmals als Aktiengesellschaft bilanzierte Carl Zeiss das am 30. September abgelaufene Geschäftsjahr 2003/04 - mit einem um 5 % auf 2,135 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr höheren Umsatz, mit einem zweistellig gestiegenen Auftragseingang und mit einem um 103 % besserem Betriebsergebnis von 130 Millionen Euro. weiter
  • 137 Leser

Gisela Fornol

Zum 30. Geburtstag der Zeitschrift "Selber machen" winkten Hauptgewinne wie ein Ausbauhaus und drei Bausparverträge der LBS. Gisela Fornol aus Aalen-Ebnat gewann einen LBS-Bausparvertrag in Höhe von 15 000 Euro auf den bereits 5000 Euro eingezahlt sind. 100 000 Einsendungen gab es. Sparkassendirektor Michael Ilg und LBS-Bezirksdirektor Ernst Häcker weiter
  • 335 Leser
ORTSCHAFTSRAT WALDHAUSEN

Grabhügel sollen erhalten werden

Mit großer Mehrheit verabschiedete der Ortschaftsrat Waldhausen den Bebauungsplan "Schießmauer". Der Auslegungsbeschluss für das rund 9,4 Hektar große Wohnbaugebiet war vom Gemeinderat bereits im Mai diesen Jahres gefasst worden. weiter
  • 180 Leser

Graziöse Pirouetten und Schlumpfpolonaise

In der Aalener Eishalle ist es bitterkalt. Trotzdem herrscht gelöste Stimmung vor der Kunsteisbahn, die gerade für das Training des Aalener Eislaufvereins präpariert wird. Einige Mädchen albern in Schlittschuhen miteinander herum und warten ungeduldig auf das OK ihrer Trainerin Susanne Meier. Die lässt ihre Schülerinnen aber erst auf die Bahn, wenn weiter

Großes Konzert zum Jubiläums-Finale

Die letzte Veranstaltung zum 75. Jubiläum des Musikvereins Ellenberg ist das Jahreskonzert. Es findet am Sonntag, 5. Dezember, schon um 18 Uhr in der Elchhalle in Ellenberg statt. Vier eigene Formationen des Vereins zeigen dort einen Querschnitt des musikalischen Schaffens. Die Jüngsten sind die Jungmusiker der beiden Musikvereine Ellenberg und Stödtlen, weiter
UNIVERSAL / Rettungsbemühungen um Westhausener Traditionsfirma weiter schwierig

Großteil der Beschäftigten gekündigt

Tiefschlag für viele Universaler nach sechs schweren Jahren des Hoffens, Bangens und Entbehrens: Einem Großteil von ihnen ist in der vergangenen Woche gekündigt worden. weiter
  • 117 Leser

Hauptversammlung der Pfadfinder

Kürzlich hielt der Förderverein DPSG (Deutsche Pfadfinder St. Georg) Ellwangen St. Veit e.V. seine Hauptversammlung ab. Dabei wurden mehrere neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der Verein konnte im vergangenen Jahr steigende Mitgliederzahlen verzeichnen. Am Projekt Pumpenhaus möchte der Verein vorerst noch festhalten. Bei Neuwahlen wurde Klaus Hunke in weiter

Heidi Vaas

Seit 25 Jahren arbeitet Heidi Vaas im Aalener Friseursalon Schnee. "Zuverlässigkeit und großes Engagement" bescheinigt Inhaberin Waltraud Truckenmüller. Ihre Ausbildung hat Vaas in Oberkochen absolviert, bevor sie zum Salon Schnee kam, damals noch am Bahnhof. "Mir macht es immer noch Spaß", sagt sie. Und bringt immer die neusten Trends und Moden in weiter
  • 120 Leser

Hermann Weizmann

Hermann Weizmann aus Röttingen hat seinen 60. Geburtstag gefeiert. Der Gesang verein Silberdistel, dessen aktives Mitglied er seit einigen Jahrzehnten ist und bei dem er 40 Jahre Fahnenträger war, überbrachte Wünsche und einen gesungenen Blumenstrauß. Auch das DRK Röttingen, zu dessen Gründungsmitgliedern Hermann Weizmann gehört und dessen Vorstand weiter
TRACHTENVEREIN LAUCHHEIM / Jahreshauptversammlung

Hundert Einsätze

Jahreshauptversammlung beim Trachtenverein Lauchheim. "Mit Brauchtumspflege lassen sich in diesen Zeiten keine Lorbeeren gewinnen", war das Resümee von Trachtenvereinsvorsitzendem Franz Siller. weiter
NEUGRÜNDUNG / Hospizdienst für die Region Ipf-Ries ab Januar

Im Sterben nicht allein gelassen

16 ehrenamtliche Mitarbeiter werden ab Januar 2005 den Hospizdienst in der Region Ipf-Ries aufnehmen, um Menschen in ihrer letzten Lebensphase in gewohnter Umgebung und Geborgenheit ein menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen. Die Aussendungsfeier der ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer findet im Rahmen eines Gottesdienstes am Sonntag 12. Dezember weiter
  • 115 Leser
HUNDE / Eine skurrile Diskussion über Hundekot-Zonen

Keine "Gassi-Meile"

Niederalfingen bekommt einen "Nordic-Walking"-Park und einen Skulpturenweg. In Hüttlingen aber wird es keine "Gassi-Meile" geben, die der Bürgermeister vorgeschlagen hatte. weiter
WASSERVERBAND KOCHER LEIN / Investitionen in Rückhaltebecken am Oberlauf sichern auch Abtsgmünd

Kritik an gekürzten Landes-Zuschüssen

Der Wasserverband Kocher-Lein mit seinen 18 Städten und Gemeinden kümmert sich im nächsten Jahr darum, die zwischen 1958 bis 1982 gebauten Hochwasser-Becken instand zu halten. Und klagt über eine sinkende "Unterhaltspauschale" vom Land. weiter

Kunst am Bau

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF In den neuen Gebäuden der Fachhochschule Aalen im Burren geizt das Land nicht mit Kunst am Bau. Wie wir diese Woche berichtet haben, lässt es für die schmückende Zugabe 160 000 Euro springen. Rund ein Prozent der Baukosten. Ausgaben für Bildung wie für Kunst sind Investitionen in die Zukunft und damit gut angelegtes Geld. Gerade an der FH weiter

Kurt Ott

Kurt Ott, Unternehmer aus Aalen-Oberalfingen, ist 65 Jahre geworden. 1971 gründete er in Wasseralfingen einen Betrieb und zog damit nach Oberalfingen um. Kurt Ott ist seit vielen Jahren im Bereich der Innung und Ausbildung aktiv. Von 1992 bis 2003 war er Obermeister der Feinwerktechnik-Innung Aalen und seit diesem Jahr stellvertretender Obermeister weiter
  • 414 Leser
AKTION SCHULE LEBEN / Forscher Sven Entenmann stellt erste Ergebnisse der Zweijahres-Studie vor

Lernschritte von Plateau zu Plateau

"Was erwartet die Industrie von Hauptschülern?" Diese Frage stellte und beantwortete Sven Entenmann vor rund 100 Zuhörer in einem Vortrag der Reihe "Schule-Leben". Denn der Referent von der Hochschule Ludwigsburg präsentierte den Vertretern von Industrie und Handelskammer (IHK), Handwerksverbänden, Schulen und Industrie erste Forschungsergebnisse. weiter
  • 111 Leser
OSTALBPROFILE / Die Forschungsarbeit des katholischen Theologieprofessors Hubert Wolf aus Wört ist mit herausragenden Preisen gewürdigt worden

Licht in düstere Kapitel der Kirchengeschichte

Der aus Wört bei Ellwangen stammende Professor Hubert Wolf stöbert seit Jahren in düsteren Kapiteln der Kirchengeschichte: Inquisition und Bücherverbot für Katholiken. Weil er so viel Licht in diese dunklen Themen gebracht und sie einer breiten Öffentlichkeit so perfekt vermittelt hat, ist er unlängst mit dem "Communicatorpreis 2004" ausgezeichnet worden. weiter
  • 105 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Auch für die Nepal-Projekte der Govinda-Entwicklungshilfe Aalen wird in diesem Jahr wieder gesammelt

Mein Weihnachtswunsch: Saroj, komm zurück!

Was er wohl gerade macht? Mit seinem älteren Bruder in der Kammer unterm Dach sitzen, rauchen und trinken? Dieses winzige Loch mit der schrägen Decke, in dem man nur gebückt stehen kann. In den Sonnenstrahlen, die zwischen den Dachplatten hereindringen, tanzt der Staub. Hier, in Kokhana, hausen die Menschen wie die Ratten in den Löchern. Das ist Nepal. weiter
  • 104 Leser
KINDERGEBURTSTAG / Wohin bei schlechtem Wetter?

Mit Animateur in Partylaune

Fußball Für Jungs ist Fußball immer eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Deshalb sind sie begeistert wenn es heißt: Kindergeburtstag mit einem Fußball-Match. In der Fachsenfelder Sport-Arena kann man beispielsweise anderthalb Stunden Kicken (je 45 Minuten kosten 16 Euro). "Optimal sind zwei Manschaften mit mindestens je vier oder fünf Spieler", erklärt weiter
  • 124 Leser

NEUES VOM SPION

Wer hat denn behauptet, dass Ordnungshüter keinen Humor haben? Der Spion kann jedenfalls Gegenteiliges berichten. Als er diese Woche die Nummer des Finanzamtes gewählt hat, ist er plötzlich beim Notruf der Polizei herausgekommen. Vermutlich weil die Durchwahl mit 110 geendet hat. Es war zwei Minuten vor 12 Uhr, wahrscheinlich schon Mittagspause beim weiter
  • 105 Leser

Nicht zu fassen

Da haben sich ein paar Geschäftsleute im Ostalbkreis nicht schlecht gewundert. Flatterten ihnen dieser Tage doch Rechnungen für Zeitungs-Annoncen auf den Tisch, die sie eigentlich schon vor Monaten bezahlt hatten. Doch nicht nur, dass ein und dasselbe Inserat zum zweiten Mal in Rechnung gestellt wurde: Völlig meschugge schien, dass die Anzeigen zwar weiter
  • 131 Leser
HÄRTSFELDWETTER / Karstquellen im Egautal immer noch trocken

November zeigt sich nebelgrau

Bei wieder steigendem Luftdruck und vergleichsweise hohen Temperaturen startete der November trüb und diesig. Dabei blies ein beständiger Ostwind. Am Abend des Allerheiligentages senkte sich die Wolkendecke zu dichtem Nebel, aus dem es fortdauernd nieselte. Auch in den folgenden Tagen war es trüb und die Sonne fand nur ganz selten durch das Nebelgrau. weiter
  • 104 Leser
UNION / Erleichterung und Appelle zur Geschlossenheit in der Aalener CDU nach Entscheidung bei Teufel-Nachfolge

Oettingers Fans sind in der Mehrheit

Die meisten hatten den klaren Sieg von Günther Oettinger irgendwie geahnt. Aber sicher war man sich nicht. Auch die Kritiker der Mitgliederbefragung loben jetzt die "tolle Mobilisierung" der Basis. Und setzen auf Geschlossenheit. weiter
  • 100 Leser

Prämierte Modellzüge

Sage und schreibe 20 Meter lang ist die Anlage der Modellbahn AG des Neresheimer Gymnasiums. Die im H0-Maßstab (1:87) von Schülern gebaute Anlage in U-Form besteht aus 19 Modulen. Fast alle Module wurden in den letzten Jahren beim Wettbewerb "Modellbahn und Schule" in Köln mit Preisen ausgezeichnet. Die beim Neresheimer Weihnachtsmarkt stattfindende weiter
  • 106 Leser
ADVENTSKONZERT / Wallfahrtskirche Unterkochen

Reizvoller Vergleich

Ralph Häcker und seine Ensembles "Cappella Nova" Unterkochen, Chor der Marienkirche Aalen und "Musicamerata" präsentieren am Sonntag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen ein Konzert, das den Bogen von Händels "Messias" bis hin zu Herzogenbergs "Geburt Christi" spannt. weiter
WEIHNACHTSMARKT

Rotary und Köche mit Suppenstube

Eine seit vielen Jahren bestehende Tradition auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt werden die Damen des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd fortführen. Gemeint ist die Suppenstube am Stand der Lebenshilfe. weiter
  • 136 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Mobilfunkanlage genehmigt

Räte entrüstet

Bei einer Gegenstimme (Bruno Balle) und einer Enthaltung (Sabine Schütze) hat der Technische Ausschuss des Gemeinderats den Bauantrag zur Errichtung einer Funksende- und Empfangsanlage mit großer Mehrheit genehmigt. weiter
  • 144 Leser

Schecks für Projekte in Kenia und Malaysia

Die Stadt Oberkochen fördert aus ihrem Etat jährlich Entwicklungshilfeprojekte in der Dritten Welt. Bei der aktuellen Unterstützung mussten wegen der schlechten Finanzlage der Stadt aber Abstriche gemacht werden, so Bürgermeister Peter Traub. Dennoch zeigten sich die Pfarrer Hugo Scheuermann (l.) und Albrecht Nuding (r.) erfreut über die Summe von 3400 weiter

Soroptimist verkauft für guten Zweck

Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg verkauft beim Adventskonzert am Sonntag, 5. Dezember, im Landratsamt wieder vorweihnachtliche Präsente für einen guten Zweck. Zwischen 14.30 bis etwa 17 Uhr bieten die Mitglieder kleine Geschenke, Schmuck, Weihnachtskarten sowie selbstgemachte Plätzchen, Pralinen, Rumtöpfe und Marmeladen an. Der Erlös weiter
  • 137 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Kritik an Land und Bund

Steuern erhöht

Zähneknirschend hat der Gemeinderat mehrheitlich die Grundsteuer B, die Gewerbesteuer, die Wassergebühren und die Eintrittspreise für die Schwimmhalle erhöht. "Land und Bund lassen uns keine andere Wahl", klagte Bürgermeister Georg Ruf. weiter
  • 153 Leser
AUSSTELLUNG / Fotos aus dem Wettbewerb "Blende 2004" dieser Zeitung im Landratsamt Aalen

Viel Lob für engagierte Fotografen

Fotos von außergewöhnlicher Qualität bescheinigte Landrat Klaus Pavel der Ausstellung "Blende 2004", die im Landratsamt Aalen eröffnet wurde. Zu sehen sind die schönsten Bilder aus dem gleichnamigen Fotowettbewerb dieser Zeitung. weiter
  • 116 Leser
JUGENDFORUM KIRCHHEIM / Ein Jahr "Jugend Bude Kirchheim" - erste Bilanz

Viel Spaß ohne Alkohol und ohne Fernseher

"Wir möchten uns bei den Bürgern der Gemeinde, die uns bisher unterstützt haben, bedanken", sagt Michael Schneid vom Jugendforum Kirchheim. Deshalb sind heute von 16 bis 19 Uhr auch die älteren Semester in der JBK, der Jugend Bude Kirchheim, zu einem adventlichen Nachmittag bei Glühwein und Gebäck willkommen. weiter
ELLWANGER ADVENT / Die Aktionen von GHV und Pro Ellwangen bis Weihnachten

Vom Nikolaus- zum Weihnachtsmarkt

Dieses Wochenende der Nikolausmarkt auf dem Marktplatz, nächstes Wochenende der Weihnachtsmarkt am Fuchseck, der Verein Pro Ellwangen bietet zum Ellwanger Advent eine ganze Reihe von Veranstaltungen. weiter
  • 157 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Erich Haller, Dekan Die ersten Türchen des Adventskalenders sind geöffnet. Die Kinder fiebern auf Weihnachten zu, die Erwachsenen stöhnen über den Weihnachtsstress - alle Jahre wieder. Der Einzelhandel hofft auf hohe Umsätze, musikalische Veranstaltungen haben Hochkonjunktur, auf das Jahresende hin soll alles erledigt sein - alle Jahre wieder. Viele weiter
  • 155 Leser
AUSSTELLUNG / Fünf Künstler präsentieren im Rathaus ihre Bilder

Zarte Aquarelle, leuchtende Quadrate

Vor dreieinhalb Jahren haben sich Essinger Hobbykünstler zu einer losen Gruppe zusammengeschlossen. Vor einem halben Jahr wurde ein Verein gegründet. Jetzt ist die erste große Ausstellung mit Werken von Helmut Kimmel, Peter Schneider, Georg Mayer und Thomas Rupp im Essinger Rathaus zu sehen. weiter
  • 130 Leser
OSTALB-EINHORN / Vierteljahresheft mit Schwerpunkt Aalen

Zum Hineinschmökern

Jubiläum im Museum. Die Entscheidung zum Weltkulturerbe im Visier: Dem Limesmuseum und der Kulturstadt Aalen ist das neueste Ostalb-Einhorn gewidmet, blickt nicht nur auf römische Geschichte und - im Interview mit dem scheidenden VHS-Chef Dr. Jörg Jeschke - auf werdende Vergangenheit. Auch jede Menge Lesestoff für Aalen Fans hat Chefredakteur Wolfgang weiter

Zur Eröffnung des Nikolausmarkts gab's frische Muscheln

Die Stadtkapelle Bopfingen spielte weihnachtliche Weisen, der Shalom Chor sang von Winterkindern: Bürgermeiser Bernhard Rapp und GHV Vorsitzender Willi Arnold eröffneten gestern Abend den 14. Bopfinger Nikolausmarkt. Kurz hielten sich die beiden Eröffnungsredner, denn der Nikolaus bahnte sich langsam seinen Weg durch die Menschenmassen. Applaus gab's weiter
LIONS CLUB OSTALB IPF / Spendentransport nach Palanga

Zwei Container Hilfe

In den Lagerhallen der Lauchheimer Spielwarenfabrik Walter herrscht nicht nur Hochbetrieb ob des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Zwischen all den Kartons und Paletten findet man auch Peter Walter, der als Präsident des Lions Club Ostalb Ipf die Vorbereitungen für einen Hilfstransport nach Palanga (Litauen) leitet. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (7)

KEGELN / 2.Bundesliga - Schrezheim optimistisch

Derby in Lonsee

Am Sonntag müssen die Schrezheimer Bundesliga- Keglerinnen zum württembergischen Lokalderby in Lonsee antreten. weiter
SCHIESSEN / Luftgewehr - Doppelwettkampftag in der Turnhalle Stödtlen

Endspurt für Regelsweiler

Der Schützenverein Regelsweiler richtet in der Turnhalle Stödtlen einen Doppel-Wettkampftag im Luftgewehrschießen aus. Am Samstag für die Bezirksoberliga und am Sonntag für die Württemberg-Liga. weiter
  • 128 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Süd - Aalen empfängt Ketsch

KSV für zwei Euro

Allen Grund haben Aalens Ringerfans, den KSV Germania bei seinem heutigen Bundesliga-Heimkampf gegen den KSV Ketsch (19.30 Uhr) lautstark zu unterstützen. weiter
  • 143 Leser
SCHWIMMEN / Ostwürttembergische Meisterschaften in Aalen - MTV-Schwimmer mit vielen Bestleistungen

Ljatifi feiert drei Meistertitel

Hervorragende Ergebnisse erzielte Schwimmteam des MTV Aalen bei den ostwürttembergischen Meisterschaften im Aalener Hallenbad mit zehn ersten, 15 zweiten und 13 dritten Plätzen. weiter
RINGEN / Ringkampfsport auf den Kopf gestellt?

Neue Regeln

Im neuen Jahr steht der Ringkampfsport vor seiner wohl größten Revolution in seiner langjährigen Geschichte. Die Regeln werden grundlegend geändert und sollen für mehr sportliche Attraktivität sorgen. weiter
  • 121 Leser
POOL-BILLARD / Regionalliga - PBC Aalen I siegt 6:2

Nun im Mittelfeld

Am vierten Spieltag war Aalen zu Gast in Markdorf. Nach den letzten beiden bitteren Niederlagen gegen Bietigheim und Sindelfingen war ein Erfolgserlebnis dringend notwendig. weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Spitzensport zeigt sich solidarisch mit Breitensport

Sportprotest beim VfR

Die Protestwelle gegen die geplante Sportfördermittelkürzung des Landes Baden-Württemberg wird heute beim Fußball-Regionalliga-Spiel im Aalener Waldstadion VfR Aalen gegen den FC Bayern München Amateure fortgesetzt. weiter
  • 198 Leser

Überregional (122)

AUSBILDUNG / Viele Schüler schaffen keinen Abschluss

'Frühe Selektion'

Überdurchschnittlich viele Ausländerkinder schaffen im Freistaat keinen Schulabschluss. Vor der Gefahr einer neuen Unterklasse warnt ein Sozialwissenschaftler. weiter
  • 273 Leser
PROTESTAKTION

'Nikoläuse ins Regal'

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart hat 15 000 Schokoladen-Nikoläuse verteilt, um den Heiligen im Kampf gegen seinen kommerziellen Rivalen, den 'Weihnachtsmann', zu unterstützen. In Supermarkt-Regalen und auch in den Köpfen der Leute habe der Nikolaus gewaltig an Boden verloren, erklärte die Diözese in Rottenburg am Neckar (Kreis Tübingen). lsw weiter
  • 363 Leser
ZOLL

2101 tote Singvögel

Bei einer Routinekontrolle haben Zollbeamte auf dem Münchner Flughafen 2101 tote Singvögel im Gepäck eines 40-jährigen Mannes entdeckt. Die Wiesenpieper waren in Plastiktüten und Kühltaschen verpackt. Der Mann wollte die geschützten Vögel offenbar von Rumänien nach Italien schmuggeln, da die Singvögel dort als Delikatesse gelten. dpa weiter
  • 323 Leser
NBA-BASKETBALL / Dirk Nowitzki steigert sich weiter

53 Punkte als neue Rekordmarke

Dirk Nowitzki setzt in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA für die Dallas Mavericks neue Maßstäbe. Das 'German Wunderkind' erzielte beim 113:106-Sieg nach Verlängerung im Heimspiel gegen die Houston Rockets 53 Punkte, so viele wie kein anderer Dallas-Spieler in der NBA-Geschichte zuvor. Nach 43 Zählern in der regulären Spielzeit ebnete der weiter
  • 321 Leser
HARTMANN

Abbau von 600 Stellen

Die Paul Hartmann AG (Heidenheim), Spezialist für Hygiene- und Pflegeprodukte und Wundauflagen, hat angekündigt, in den nächsten zwei Jahren konzernweit 600 Stellen zu streichen. Das entspricht 6,3 Prozent der gesamten Belegschaft von derzeit rund 9500 Mitarbeitern. Etwa 500 der Stellen entfallen auf die deutschen Gesellschaften, davon etwa 120 auf weiter
  • 384 Leser
BALLETT

Alicia Markova gestorben

Die britische Primaballerina Alicia Markova, einer der großen Tanzstars des 20. Jahrhunderts, ist tot. Sie starb einen Tag nach ihrem 94. Geburtstag in der englischen Stadt Bath. Die BBC würdigte die Tänzerin als eine der 'größten Primaballerinen der westlichen Welt'. Ihre berühmtesten Rollen hatte sie in 'Giselle' und 'Der sterbende Schwan'. 'Sie bewegte weiter
  • 311 Leser
TERROR / Attentat auf irakischen Regierungschef in Deutschland geplant

Anschlag auf Allawi verhindert

Drei Mitglieder von Ansar Al-Islam festgenommen - Schröder sagt Bagdad Hilfe zu
Die Polizei hat einen geplanten Terroranschlag auf den irakischen Ministerpräsidenten Ajad Allawi während seines Deutschlandbesuchs vereitelt. Einer der drei Verdächtigen stammt aus Augsburg. Wohnungen in Augsburg, Stuttgart und Berlin wurden durchsucht. weiter
  • 350 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 16. Spieltag ·Saarbrücken - Erzgebirge Aue 2:1 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Bencik (33., 35.), 2:1 Heidrich (70.). - Zuschauer: 7500. ·RW Essen - LR Ahlen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Schoof (80.). - Z.: 11 351. ·Karlsruher SC - MSV Duisburg 0:3 (0:3) Tore: 0:1 Bugera (18.), 0:2 Lottner (26.), 0:3 van Houdt (29.). - Z.: 10 900. Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 374 Leser
ZWEITWOHNUNGEN

Augsburg will Steuer

Augsburg führt im nächsten Jahr die Zweitwohnungssteuer ein und will so die kommunale Finanzmisere ein wenig bessern. Durch die Abgabe seien Einnahmen von rund 435 000 Euro zu erwarten, teilte die Stadt am Freitag mit. Es sei mit rund 2500 steuerpflichtigen Wohnungen zu rechnen. Der Steuersatz betrage zehn Prozent der Jahreskaltmiete. lby weiter
  • 342 Leser
KULTURPOLITIK

Austausch mit China

Die Volksrepublik China will in Berlin ein Kulturinstitut eröffnen. Eine entsprechende Vereinbarung soll beim Besuch von Bundeskanzler Gerhard Schröder in der nächsten Woche in Peking vereinbart werden. Deutschland will seinerseits in Schanghai ein Goethe-Institut einrichten. Beide Regierungen haben sich auf Grundzüge eines Kulturabkommens geeinigt. weiter
  • 334 Leser
BRAND

Autohaus zerstört

Ein Brand in einem Autohaus in Augsburg hat in der Nacht zum Freitag einen Schaden von mindestens 500 000 Euro verursacht. Die Ursache des Feuers sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Brandstiftung sei auszuschließen. Ein Tankwart hatte in dem Gebäude Rauch bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, hatte sich der Brand bereits bis in die Büros ausgebreitet. weiter
  • 356 Leser
INTERSTUHL / Wie ein Jahrhunderte altes Familienunternehmen die Globalisierung meistert

Bekenntnis unter Bedingungen

20 Millionen Stühle gebaut - Auf dem Weg zum europäischen Marktführer
Er hat zu Beginn die Stahlrohre noch von Hand abgesägt und zum Biegen mit Sand gefüllt. Heute ist Werner Link Chef des weltweit agierenden Unternehmens Interstuhl. Es ist fest mit Familie und dem Standort Schwäbische Alb verwurzelt - aber nicht bedingungslos. weiter
  • 484 Leser

Berge gleich reihenweise. ...

...Vom Roßberg bei Reutlingen reicht der Blick über den Filsenberg, den Farrenberg und den Dreifürstenstein bis zum Hohenzollern mit der Burg, die aus dem Nebel ragt. Und in der Ferne, ein ganzes Stück weg von der Schwäbischen Alb, grüßen noch die Erhebungen des Schwarzwalds. weiter
  • 346 Leser
INDIEN / Am 20. Jahrestag der Giftgaskatastrophe in Bhopal demonstrieren tausende Menschen in vielen Ländern

Bis heute geht das Sterben weiter

Opfer leiden noch immer unter Spätfolgen - Der Boden bleibt verseucht, das Gelände wurde nicht saniert
Am 20. Jahrestag der Giftgaskatastrophe von Bhopal haben gestern tausende Menschen in vielen Ländern mit Demonstrationen an das Desaster mit mehr als 15 000 Toten erinnert. Bis heute geht das Sterben weiter. Die Zahlung der Entschädigungen ist noch nicht abgeschlossen. weiter
  • 345 Leser
DEBITEL

Bis zu 150 Jobs in Gefahr

Der Telekom-Dienstleister Debitel will nach einem Wechsel seiner Strategie bis zu 150 Arbeitsplätze abbauen. Ein Debitel-Sprecher sagte gestern dazu, dass 110 bis 150 der 1600 Stellen in Deutschland wegfallen sollen. Dies sei auf einer Mitarbeiterversammlung bekannt gegeben worden. Dabei könnten auch betriebsbedingte Kündigungen nicht gänzlich ausgeschlossen weiter
  • 356 Leser
TOTENGRÄBER

Bizarres Unglück

Ein Tiroler Totengräber ist bei einem makabren Unfall ums Leben gekommen. Der 47-Jährige war dabei, auf dem Friedhof der Gemeinde Wängle ein frisches Grab zuzuschütten, als die auf einem Container geladene Erde ins Rutschen kam, ihn in das Grab riss und verschüttete. Als ein Passant das Unglück eine Stunde später bemerkte, kam jede Hilfe zu spät. dpa weiter
  • 322 Leser
WELTKULTUR / Projektgruppe prüft Antrag

Bodensee soll auf Unesco-Liste

Die Idee einer grenzüberschreitenden 'Weltkulturlandschaft Bodensee' wird weiter verfolgt. Das haben die Regierungschefs der Internationalen Bodenseekonferenz im schweizerischen Appenzell beschlossen. Eine Projektgruppe soll sich mit den Voraussetzungen einer Eintragung in die Weltkulturliste der Unesco, der Kulturorgranisation der Vereinten Nationen, weiter
  • 307 Leser
BOB / Europameisterschaft der Frauen in Altenberg

Cathleen Martini: Im Himmel fließt bestimmt Schampus

Bobpilotin Cathleen Martini nahm die Hände vor das Gesicht, wischt Tränen aus den Augen und widmete das EM-Gold ihrer tödlich verunglückten Anschieberin Yvonne Cernota. Die 22-jährige Martini hatte zuvor beim deutschen Doppelsieg in Altenberg ihren Titel mit 64 Hundertstelsekunden Vorsprung auf die Olympiazweite Sandra Prokoff erfolgreich verteidigt. weiter
  • 350 Leser
INTEL / Rekordumsätze angekündigt

Chiphersteller sehr optimistisch

Der weltgrößte Chiphersteller Intel Corporation hat seine Umsatzprognose für das Schlussquartal 2004 unerwartet stark erhöht. Die Intel-Aktien sind daraufhin nachbörslich um 7,9 Prozent auf 24,50 Dollar in die Höhe geschossen. Das Unternehmen erwartet wegen der starken weltweiten Nachfrage nach seinen Chips im vierten Quartal einen Umsatz von 9,3 bis weiter
  • 356 Leser

Der Samba-Grundschritt

· Herr: In der Ausgangsposition ist beim Herrn der linke Fuß belastet, den rechten hat er frei, um einen Schritt nach vorne zu machen - dann setzt er den linken Fuß rasch neben den rechten und belastet diesen - jetzt wird der rechte Fuß be- und der linke entlastet; der linke Fuß ist damit frei und macht einen schnellen Schritt zurück - anschließend weiter
  • 377 Leser

Die Gruppe Ansar Al-Islam

Ansar Al-Islam (Unterstützer des Islam) kämpft für die Errichtung eines islamischen Kurdenstaates nach dem Vorbild des gestürzten Terror-Regimes in Afghanistan. Die Gruppe soll auch Anschläge in Bagdad verübt sowie Kontakte zu Al-Kaida haben. Ihr Anführer Mullah Krekar sieht in Osama bin Laden die 'Krone auf den Köpfen der Muslime'. In Deutschland sammelte weiter
  • 262 Leser
KRIMINALITÄT

Diebesduo gefasst

Die Polizei hat eine Serie von bewaffneten Raubüberfällen auf Lebensmittelmärkte im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz aufgeklärt. Zwei 26 und 30 Jahre alte Männer im Alter von 26 und 30 Jahren sind in Mannheim festgenommen worden, teilte die Polizei gestern mit. Die Beamten legen ihnen mindestens neun Überfälle zur Last. lsw weiter
  • 285 Leser
BASEBALL

Doping-Affäre perfekt

Die Major League Baseball (MLB) wird von einem Dopingskandal erschüttert. 'Homerun'-König Barry Bonds (San Francisco Giants) und Jason Giambi von Rekordmeister New York Yankees haben als erste aktive MLB-Profis den Missbrauch von Steroiden zugegeben. Als Quelle für die Substanzen gaben sie Bonds damaligen Privat-Trainer Greg Anderson an. sid weiter
  • 396 Leser
HAFTSTRAFE

Drogendealer gesteht Morde

Ein 34-Jähriger ist in Stuttgart wegen Doppelmordes und eines Totschlags zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Portugiese hat nach Überzeugung der Richter drei Landsleute im Alter von 29, 33 und 35 Jahren 'mit mehr als 40 Messerstichen regelrecht abgeschlachtet'. Schwer tat sich das Gericht mit dem Motiv. Es folgte letztendlich dem Geständnis weiter
  • 307 Leser
WERBUNG

Duftaufkleber umstritten

Die Verbraucherzentrale warnt vor weihnachtlichen Duftaufklebern, die die Post derzeit kostenlos verteilt. Die darin enthaltenen synthetischen Duftstoffe könnten Allergien auslösen oder bei Allergikern zu entsprechenden Reaktionen führen, heißt es in einer Mitteilung. Die Verbraucherschützer forderten die Post auf, die Aufkleber nicht weiter zu verteilen. weiter
  • 318 Leser

Editorial: Lob auf die Austräger

Liebe Leserinnen und Leser, die dunkle Jahreszeit ist angebrochen. Dies ist nicht nur die Zeit der Vorfreude auf Weihnachten, sondern dies sind auch jene trüben Tage, bei denen unsere Zeitungsausträger besondere Mühe haben, Ihre Zeitung an den Mann und an die Frau zu bringen. Dabei wäre der Nebel, der sich über die Lande legt, noch das Einfachste. Er weiter
  • 325 Leser
Lkw-Fahrer

Ehefrau vergessen

Ein belgischer Lastwagenfahrer hat seine Frau an einer Raststätte bei Ronneburg (Thüringen) vergessen. Die Thailänderin (48) kannte weder das Kennzeichen des Lkw noch die Handynummer ihres Gatten. Fahndung und Reiseruf nach dem 58-Jährigen blieben erfolglos. Der Mann bemerkte erst drei Stunden später, dass seine Frau fehlte und rief die Polizei an. weiter
  • 342 Leser
FRANKREICH / Im Kampf gegen den internationalen Terrorismus ist die Gewaltenteilung aufgehoben

Ein Richter im Kriegszustand

Frankreich gilt europaweit als führend im Anti-Terror-Kampf. Die Fäden dafür laufen bei einem Mann zusammen: Jean-Louis Bruguière, Ermittlungsrichter in Paris, koordiniert das, was er den Krieg der zivilen Gesellschaft gegen den internationalen Terrorismus nennt. weiter
  • 319 Leser
SPORTPOLITIK / Die traurige Bilanz des DSB-Präsidenten von Richthofen

Engpass für wankenden Riesen

Im zehnten Jahr seiner Amtszeit muss Manfred von Richthofen, Präsident des Deutschen Sportbundes (DSB), heute in Bremen eine traurige Jubiläumsbilanz ziehen. weiter
  • 304 Leser
FORMEL 1 / Nick Heidfeld und BMW-Williams

Erster Schritt ins zweite Cockpit

Testfahrten in Jerez verlaufen positiv
Der erste Schritt ist getan. An den zwei Testtagen in Jerez hat Nick Heidfeld Williams und BMW überzeugt - und darf auf das zweite Cockpit bei dem Rennstall hoffen. weiter
  • 263 Leser
WOHNUNGSBRAND

Frau erstickt im Treppenhaus

Bei einem Wohnungsbrand in Memmingen ist am Donnerstagabend eine 79-Jährige ums Leben gekommen. Die Frau hatte noch versucht, sich zu retten. Sie erlitt dann aber vermutlich eine Rauchvergiftung und konnte von der Feuerwehr nur noch tot im Treppenhaus geborgen werden. Der Brand war im Wohnzimmer der 79-Jährigen ausgebrochen. In die Ermittlungen der weiter
  • 293 Leser
HANS-WERNER SINN

Fremde Federn: Sieben gute Gründe für die Zuwanderung

Man rief Arbeitskräfte, und Menschen sind gekommen. Menschen, die stolz auf ihre Heimatländer sind und denen das Deutsche fremd bleibt. Angesichts der wirtschaftlichen Schwäche diskutiert man wieder über Multi-Kulti-Gesellschaft, Gastarbeiter und Zuwanderer. Aber das muss man bedenken: 1. Zuwanderer haben die kulturelle Vielfalt unseres Landes bereichert. weiter
  • 368 Leser
zweite liga

Furiose Zebras im Wildpark

Mit einem 3:0-Sieg beim Karlsruher SC im Wildpark hat der MSV Duisburg die Weichen für ein Endspiel um die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga gestellt. Zum Auftakt des 16. Spieltages kam die Mannschaft von Norbert Meier gestern bei den Karlsruhern zum dritten Auswärtserfolg der Saison und schloss zumindest vorübergehend zu Spitzenreiter weiter
  • 332 Leser
UKRAINE / Freudentaumel bei Oppositionsanhängern

Gericht will neue Wahl

Nach fast zwei Wochen politischer Konfrontation in der Ukraine hat das Oberste Gericht eine neue Stichwahl um das Präsidentenamt bis zum 26. Dezember angeordnet. weiter
  • 330 Leser
BUNDESWEHR

Gesetz für Einsätze

Deutsche Soldaten können künftig in bestimmten Fällen auch ohne vorherige Zustimmung des Bundestages in Auslandseinsätze geschickt werden. Diese muss dann schnellstmöglich nachgeholt werden. Wird sie verweigert, muss der Einsatz abgebrochen werden. Mit rot-grüner Mehrheit hat der Bundestag das 'Parlamentsbeteiligungsgesetz' zum Beschlussverfahren für weiter
  • 330 Leser
uefa-pokal

Grüne Jungs ganz grandios

Das erste 'Endspiel' vor 25 000 Zuschauern in Köln endete unentschieden, das zweite steht noch bevor, und dennoch darf sich Alemannia Aachen schon jetzt als großer Sieger fühlen. 'Das war wieder einmal grandios, wie wir als Zweitligist aufgetreten sind und den deutschen Fußball repräsentiert haben', meinte Präsident Horst Heinrichs nach dem 2:2 (1:1) weiter
  • 243 Leser
VERBRECHEN / Verurteiltem Mörder werden mehr als 40 Sexualstraftaten vorgeworfen

Hafturlauber vergreift sich an Kindern

Ein 44 Jahre alter Strafgefangener im offenen Vollzug hat während seiner Hafturlaube mehr als 40 Kinder sexuell belästigt. In einem Fall sei es zu einem schwerwiegenden Übergriff auf einen Buben gekommen, hieß es bei der Staatsanwaltschaft Bielefeld. Der geständige Mann war 1988 wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Anfang des Jahres weiter
  • 277 Leser
CARL ZEISS / Oberkochener High-Tech-Konzern verdoppelt Betriebsergebnis

Halbleiter-Boom beflügelt

Der Optikspezialist Carl Zeiss hat trotz des starken Euro ein gutes Geschäftsjahr hinter sich. Umsatz und Auftragseingang stiegen deutlich. Das Betriebsergebnis verdoppelte sich. Doch lässt sich dieses Wachstum 2005 laut Vorstandschef Dieter Kurz nicht halten. weiter
  • 452 Leser
NAHOST

Hamas für Waffenruhe

Die militante palästinensische Untergrundorganisation Hamas hat erstmals die Begrenzung eines künftigen palästinensischen Staates auf die derzeitigen Autonomiegebiete akzeptiert. Gleichzeitig sprach sich die Organisation für einen zehnjährigen Waffenstillstand mit Israel aus, wie der Hamas-Führer im Westjordanland, Scheich Hassan Jussef sagte. 'Die weiter
  • 288 Leser

Hasel-, Erdnuss und Co. - wie sie wachsen und wo sie herkommen

Haselnuss: Die Haselnuss war schon in der Steinzeit ein Nahrungsmittel der Menschen. Seit etwa 200 Jahren wird sie kultiviert. Die wichtigsten Anbauländer sind USA, Türkei, Italien und Spanien. · Erdnuss: Erdnüsse sind keine Nüsse sondern Strauchfrüchte. Die befruchteten Blütenzweige der bis zu 70 Zentimeter hohen Pflanze bohren sich in die Erde, und weiter
  • 520 Leser
SKI ALPIN / Dritte bei Abfahrt in Lake Louise

Hilde Gerg in toller Frühform

Überraschungssiegerin Lindsey Kildow
Hilde Gerg hat Wind und Wetter getrotzt und bei der ersten Weltcup-Abfahrt des Winters den ersehnten Podestplatz für die deutschen alpinen Ski-Damen geschafft. Die 29-Jährige kam gestern im kanadischen Lake Louise bei schwierigen Bedingungen auf den dritten Rang. weiter
  • 361 Leser
BDA

Hundt tritt nochmals an

uhingen· Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Dr. Dieter Hundt, will im kommenden Jahr noch einmal für zwei Jahre antreten. Dies erklärte der Uhinger Unternehmer gegenüber dieser Zeitung. Hundt steht seit 1996 an der Spitze der Vereinigung mit ihren 14 Landesverbänden, 50 Branchenverbänden und vier Gastverbänden. weiter
  • 336 Leser
DEKRA / Weiterbildung bleibt Sorgenkind

In der Spur

Der Dienstleister Dekra ist wieder in der Spur. Nach einem wenig zufriedenstellenden Jahr 2003 mit Schieflage bei der Weiterbildung geben die Fahrzeugprüfer 2004 Gas. weiter
  • 450 Leser
FESTNAHMEN

In Rathäusern auf Diebestour

Die Polizei hat eine Einbruchserie in Rathäuser und Firmen aufgeklärt. Die drei mutmaßlichen Täter im Alter von 22, 27 und 35 Jahren sowie ein Hehler (24) seien verhaftet worden, teilten die Ermittler mit. Sie hätten gestanden. Bei ihren Diebestouren in den Kreisen Esslingen, Göppingen, Biberach, Reutlingen, Tübingen und Ulm stahlen die Verdächtigen weiter
  • 326 Leser
AKTIENMÄRKTE

Infineon reißt Siemens mit

Der Rückgang der Ölpreise hat den Dax gestern auf 4233 Punkte gehoben - so hoch wie seit Sommer 2002 nicht mehr. Nach Veröffentlichung enttäuschender US-Arbeitsmarktdaten ging der Index aber wieder zurück und blieb schließlich leicht im Minus. Beim Neugeschäft der US-Dienstleister ergab sich nach einer Umfrage im November ein Rückgang. Dies könnte ein weiter
  • 341 Leser
LEBENSMITTEL / Projekt: Die Niederriedener kaufen Anteile am Dorfladen

Investition in Obst und Gemüse

Seit gestern ist das Geschäft in dem Unterallgäuer Dorf geöffnet
Das Konzept eines bürgerbeteiligten Dorfladens ist seit gestern verwirklicht. Im Unterallgäuer Niederrieden kaufen Kunden Anteile, damit es im Ort wieder Obst, Fleisch und Gemüse gibt. 350 der 420 Haushalte machen mit, um nicht mehr nach Memmingen fahren zu müssen. weiter
  • 332 Leser
PHILIPPINEN

Jetzt auch noch ein Erdbeben

Die Unwetter auf den Philippinen haben katastrophalere Ausmaße als bislang befürchtet. Präsidentin Gloria Macapagal Arroyo rief zur nationalen Solidarität mit den Obdachlosen und Hungernden auf. In etlichen Regionen an der Pazifikküste haben die schweren Niederschläge vom Beginn der Woche und ein nachfolgender Taifun zu vielen Erdrutsche und Überschwemmungen weiter
  • 325 Leser
BÖRSENSPIEL / Noch rechtzeitig raus bei Karstadt

Jetzt wird es eng für 'Strom'

Die Gewichte im Börsenspiel zwischen der Ulmer Schüler-Gruppe 'Strom' und der Wirtschaftsredaktion dieser Zeitung haben sich in der vergangenen Woche nicht wesentlich verändert. Während die Redaktion noch mit einem knappen Prozent im Plus liegt, haben die Schüler ihr Minus wenigstens auf unter 10 Prozent gedrückt. Schüler-Sprecher Michael Offenwanger weiter
  • 426 Leser
KRIMINALITÄT / Spätaussiedler in Haft

Junger Verlierer griff Moschee an

Mehrere antitürkische Anschläge geklärt
Den Brandanschlag auf die Moschee in Sinsheim soll ein junger Spätaussiedler begangen haben. Die Polizei klärte auch drei antitürkische Anschläge im Kreis Esslingen. weiter
  • 323 Leser
POLIZEI / Diebesbande aufgeflogen

Kaltblütig, frech und einfallsreich

Mehr als 500 Einbrüche aufgeklärt
Frech und dreist. Mehr als 500 Einbrüche werden einer Bande zur Last gelegt. Jetzt wurden drei der Beschuldigten verhaftet. Einer ist in Australien untergetaucht. weiter
  • 296 Leser
T-Online

Keine Empfehlung

Die Telekom-Internettochter T-Online gibt ihren Aktionären keine Empfehlung zu dem Kaufangebot ihres Mutterkonzerns. Der Vorstand sehe sich derzeit nicht in der Lage, den Aktionären die Annahme oder Nichtannahme des Angebots zu empfehlen, teilte T-Online mit. Der angebotene Kaufpreis von 8,99 EUR je Aktie liege deutlich unter dem Unternehmenswert. rtr weiter
  • 390 Leser
MUSIKER

Kevin Coyne gestorben

Der Musiker, Maler und Schriftsteller Kevin Coyne ist im Alter von 60 Jahren an einer Lungenkrankheit gestorben. Der gebürtige Engländer lebte seit 1985 in Nürnberg, wo er einst in 'Linie 1' für Furore sorgte, und zählte zu den lebendigsten und kreativsten Musikern der internationalen Musikszene. Eine neue Platte kommt in wenigen Tagen auf den Markt. weiter
  • 340 Leser
fc porto

Klubchef vor Festnahme

Champions-League-Sieger FC Porto ist in Portugal in den Mittelpunkt des Skandals um korrupte Schiedsrichter gerückt. Klubpräsident Jorge Nuno Pinto da Costa, derzeit auf Spanien-Reise, droht angeblich die Festnahme. Am Donnerstag hatte die Polizei bei einer Razzia die Geschäftsräume des Fußball-Vereins und die Wohnung des Clubchefs durchsucht. sid weiter
  • 350 Leser
ENERGIE / In Crailsheim wird große Anlage gebaut

Kollektoren fangen die Sonnenwärme ein

Bei der Konversion eines Kasernengeländes der US-Armee in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) soll eine der größten Solaranlagen Deutschlands für die Energieversorgung entstehen. Gestern wurde die Zentrale des sieben Millionen Euro teuren Projekts offiziell in Betrieb genommen. Bund und Land übernehmen über die Hälfte der Kosten. Die Sonnenwärme wird weiter
  • 379 Leser
UKRAINE

KOMMENTAR: Das befreite Gericht

DETLEV AHLERS Wie kann so viel in zwölf Tagen geschehen? Nach dem bisher unterdrückten Volk und nach dem bisher gleichgeschalteten Parlament hat sich nun auch die ukrainische Justiz von der Regierungswillkür emanzipiert. Bisher galt bei politischen Prozessen in der Ukraine, dass die Richter sich dem Antrag der vom Justizministerium gelenkten Staatsanwaltschaften weiter
  • 268 Leser
CARL ZEISS

KOMMENTAR: Erfolg mit Weitsicht

Die Carl-Zeiss-Gruppe hat eine erstaunliche Entwicklung hinter sich. Trotz vieler Widrigkeiten hat das Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Gewinn verdoppelt und seine Marktposition ausgebaut. Und das an einem Standort, den viele als zu teuer und unflexibel bezeichnen. Auch Carl Zeiss hatte allen Grund, in Wehklagen zu verfallen. Vor fünf weiter
  • 344 Leser
MACHTWECHSEL

KOMMENTAR: Frischer Wind im Parlament

Die Wahl Günther Oettingers zum Ministerpräsidenten i.W. (im Wartestand) bedeutet für die CDU allein schon optisch einen Modernisierungsschub. Politisch beschwört er die Kontinuität zu seinem künftigen Vorgänger Erwin Teufel. Anderes bleibt ihm gar nicht übrig, benötigt er doch auch die Verbitterten unter den Teufel-Anhängern für überzeugende Ergebnisse weiter
  • 302 Leser
ANSCHLAG

KOMMENTAR: Terror bei uns

JÖRG BISCHOFF Seit Monaten warnen die Sicherheitsbehörden davor, dass Deutschland nicht länger nur Rückzugsraum, sondern Aktionsbühne für den internationalen Terrorismus sei. Jetzt ist es so weit. Und welches Glück, dass es zum wiederholten Mal gelungen ist, einen Anschlag zu verhindern, diesmal auf den irakischen Ministerpräsidenten Illad Allawi. Dies weiter
  • 321 Leser

Kreml-Freund Schröder in der Kritik

Die kremlfreundliche Politik von Bundeskanzler Gerhard Schröder hat im Bundestag eine heftige Diskussion ausgelöst. Union und FDP warfen der Bundesregierung in einer Debatte über die Lage in Tschetschenien Widersprüche, Fehler und Leisetreterei vor. Außenminister Joschka Fischer (Grüne) wies die Vorwürfe zurück. Er wie auch Schröder sprächen bei Präsident weiter
  • 267 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Telefone-Verbot für Telekom Die Deutsche Telekom darf vorerst keine Telefone mit Call-by-Call- und Preselection-Sperre verkaufen. Laut Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat die Telekom bei zwei Geräten Telefonieren über alternative Anbieter faktisch ausgeschlossen. Konflikt um Rückzahlungen Im Konflikt um die Rückzahlungen von 4,3 Mrd. weiter
  • 380 Leser

Lachnummer

Die kleine Susi kommt aus den Ferien zurück und prahlt in der Schule damit, was sie alles gesehen hat. 'Wir waren in Frankreich, in Spanien, in der Schweiz und in Italien.' Die Lehrerin dazu: 'Na dann kennst du dich in der Geografie jetzt sicher gut aus.' - 'Ja, da waren wir auch ein paar Tage.' weiter
  • 393 Leser
FLUGLÄRM / Südbadener befürchten Verschlechterungen

Landrat skeptisch gegenüber Schweizer Angebot

Im Fluglärmstreit mit der Schweiz warnt der Landkreis Konstanz vor einer deutschen Beteiligung an der Planung eines neuen Betriebskonzepts für den Flughafen Zürich-Kloten. Am Ende des Planungsprozesses, bei dem auch An- und Abflugverfahren und damit die Lärmbelästigung festgelegt werden, entscheide die Schweizer Regierung, ohne dass eine Klagemöglichkeit weiter
  • 345 Leser
WEIHNACHTSGESCHÄFT

LEITARTIKEL: Kaufen - mit Bedacht

NICO SCHWENZER Der Einzelhandel sieht nach Jahren des Dunkels wieder Licht. Am vergangenen Samstag strömten die Massen in die Einkaufszeilen und gaben für Weihnachtsgeschenke wieder richtig Geld aus. Offensichtlich war es so viel, dass der gewöhnlich zur Zurückhaltung neigende Hauptverband des deutschen Einzelhandels nicht umhin konnte, seine optimistische weiter
  • 308 Leser

Leute im blick

Jörg Immendorff Der wegen Drogenbesitzes zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilte Maler und Kunstprofessor Jörg Immendorff ärgert sich über den Richterspruch. Er wolle nicht über die hohe Geldstrafe von 150 000 Euro jammern, die ihn und seine Familie sehr getroffen habe, sagte der 59-Jährige in der ZDF-Talkshow Johannes B. Kerner. 'Aber dass weiter
  • 347 Leser
AUSSTELLUNG / Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt 'Funny Cuts

Lucky Luke als Schattenmann

Comics und Cartoons in der zeitgenössischen Kunst
Illustre bis merkwürdige Gestalten tummeln sich in der Staatsgalerie Stuttgart. Was sie treiben und erzählen ist nicht immer so heiter, wie der Ausstellungstitel 'Funny Cuts' erwarten lässt. Es geht um den Einfluss von Comics und Cartoons auf die bildende Kunst seit 50 Jahren. weiter
  • 426 Leser
SCHAUSPIELERIN

Maria Perschy gestorben

Die international bekannte österreichische Schauspielerin Maria Perschy ist gestorben. Sie erlag im Alter von 66 Jahren einem Krebsleiden. Perschy drehte in den 60er Jahren in Hollywood mit Rock Hudson den Kino-Hit 'Ein Goldfisch an der Leine'. Die Schauspielerin war zweimal verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. dpa weiter
  • 397 Leser
CDU / Angela Merkel stellt sich beim Düsseldorfer Parteitag zur Wiederwahl

Mit Patriotismus wieder in die Offensive

Am Ende eines schwierigen Jahres will CDU-Chefin Angela Merkel mit der Neubesinnung auf konservative Grundwerte wieder in die Offensive gehen. weiter
  • 307 Leser
LBBW

Modell ausgeweitet

Das Kooperationsmodell der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit den Sparkassen im Land wird nach der Übernahme der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) auch auf die dortigen Sparkassen ausgeweitet. Der Sparkassen- und Giroverband Rheinland-Pfalz habe mit den beiden Landesbanken gestern eine ähnliche Rahmenvereinbarung unterzeichnet wie vor einem Jahr weiter
  • 333 Leser
FERNSEHEN / Trotz der drei Toten ein vergnüglicher 'Tatort' aus Münster

Muntere Dialoge im Anatomie-Saal

Der 'Tatort' aus Münster lebt von den munteren Spitzfindigkeiten zwischen Kommissar und Gerichtsmediziner. Morgen heißt es 'Eine Leiche zu viel'. weiter
  • 334 Leser
RODELN

Möller springt für Hackl ein

Senkrechtstarter David Möller aus Oberhof ist für den verletzten Georg Hackl (Knöchel)in die Bresche gesprungen und hat den deutschen Rodel-Männern den ersten Saisonsieg beschert. Der 22 Jahre alte Weltmeister aus Oberhof verwies gestern in Lake Placid mit dem zweiten Weltcup-Sieg seiner noch jungen Karriere Tony Benshoof (USA) und Weltcup-Gesamtsieger weiter
  • 289 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ex-Polizeichef nominiert US-Präsident George W. Bush hat den früheren Polizeichef von New York, Bernard Kerik, als neuen Heimatschutzminister nominiert. Der 49-Jährige soll den Posten des zurückgetretenen Tom Ridge übernehmen. Im vergangen Jahr beaufsichtigte Kerik die Ausbildung der irakischen Polizei in Bagdad. Schröder besucht China Bundeskanzler weiter
  • 275 Leser
FÄHRE / Zehn Jahre nach dem Unglück

Neue 'Estonia'-Untersuchung

Zehn Jahre nach dem schlimmsten Schiffsunglück in der europäischen Nachkriegsgeschichte gibt es neuen Wirbel um den Untergang der Ostseefähre 'Estonia'. Die schwedische Regierung hat eine erneute Untersuchung des Unglücks angeordnet, weil die Fähre möglicherweise nicht nur Passagiere, sondern auch militärische Fracht befördert hatte, berichten schwedische weiter
  • 278 Leser
EURO

Neues Rekordhoch

Der Euro hat gestern nach enttäuschenden Arbeitsmarktdaten aus den USA mit 1,3388 Dollar ein neues Rekordhoch markiert. Damit notierte der Euro leicht über dem erst am Vortag erreichten Hoch von 1,3383 Dollar. In den USA waren im November mit 112 000 Stellen deutlich weniger Arbeitsplätze als erwartet neu geschaffen worden. dpa weiter
  • 407 Leser
Nördlinger Ries

Nikolausdampfzüge

Auf den Bahnstrecken im Nördlinger Ries sind wieder die so genannten Nikolausdampfzüge des Bayerischen Eisenbahnmuseums unterwegs. Heute, am Samstag, fahren die Nikolausdampfzüge ins Fränkische Seenland nach Gunzenhausen. Am Sonntag, 5. Dezember, verkehren die Züge auf der 'Romantische Schiene' nach Dinkelsbühl. lby weiter
  • 360 Leser
JUSTIZKRANKENHAUS

NS-Verbrecher gestorben

Der NS-Verbrecher Josef Schwammberger ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart gestern mit. Schwammberger war 1992 wegen Mordes sowie Beihilfe zum Mord zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Seit September 2002 war er in stationärer Behandlung im Vollzugskrankenhaus Hohenasperg bei Ludwigburg. weiter
  • 361 Leser
LIMITED / 12 000 Gesellschaften mit britischer Rechtsform gibt es bereits in Deutschland

Nur ein Pfund für eine Firma

Geringe Kosten, schnelle Gründung - Im Normalfall keine Steuervorteile
Immer mehr Unternehmen in Deutschland werden in Form einer 'Private Limited', abgekürzt 'Ltd.' geführt. Für die britische Rechtsform haben sich mittlerweile etwa 12 000 Firmeninhaber entschieden und damit der Aktiengesellschaft schon den Rang abgelaufen. weiter
  • 404 Leser
ERNÄHRUNG / Trockenfrüchte sind vor allem während der Weihnachtszeit gefragt

Nüsse halten Herz und Nerven kerngesund

Imagewandel vom Dickmacher zum Kraftpaket: Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe
Lange Zeit waren Nüsse hierzulande als Dickmacher verschrien. Dank der Ernährungswissenschaft hat sich ihr Image geändert. Heute weiß man: Nüsse senken das Herzinfarktrisiko, und sie enthalten Vitamine und Spurenelemente. Ein Loblied auf die kleinen Kraftpakete. weiter
  • 302 Leser
CDU

Oettinger skizziert Pläne

Der künftige Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2006, Günther Oettinger, hat in groben Zügen seine Regierungsarbeit skizziert. So hält er mittelfristig an seinen Plänen zum Ausbau der Ganztagesbetreuung an den Schulen fest. Die CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel und der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) zählten weiter
  • 323 Leser
EISSCHNELLLAUF

Offener Zwist um Cheftrainer

Der Streit zwischen Olympiasiegerin Claudia Pechstein und dem Eisschnelllauf-Chefbundestrainer Helmut Kraus spitzt sich zu. Deutschlands Rekord-Olympionikin Pechstein brachte im Trainingscamp auf Mallorca nun sogar den Rücktritt von Kraus ins Gespräch. Die in der neuen Saison noch sieglose 32-Jährige betonte, dass sie damit nicht von ihren Anlaufschwierigkeiten weiter
  • 291 Leser
ÖSTERREICH / Rekrutenübung mit inszenierter Geiselnahme löst Empörung aus

Offiziere wegen Misshandlungen suspendiert

Der österreichische Verteidigungsminister Günther Platter hat drei Offiziere wegen mutmaßlicher Rekruten-Misshandlungen vom Dienst suspendiert. Gegen sie sollen Disziplinarverfahren eingeleitet werden. Der Fall sei der Staatsanwaltschaft übergeben worden. Der Skandal um die Misshandlung von etwa 80 jungen Rekruten in einer Kaserne in Freistadt (Oberösterreich) weiter
  • 336 Leser
BEERBAUM

Olympia-Gold endgültig weg

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) und die deutsche Springreiter-Equipe haben mehr als ein viertel Jahr nach der sportlichen Entscheidung in Athen die Goldmedaille im Mannschaftsspringen endgültig verloren. Der Reit-Weltverband FEI in Lausanne wertete gestern die positive Medikationskontrolle bei Beerbaums Hengst Goldfever, bei weiter
  • 329 Leser

Optische Täuschung. Was ...

...auf den ersten Blick wie ein Schneesturm aussieht, ist ein Sandsturm an der Ostseeküste. Im Norden Deutschlands soll es auch am Wochenende ziemlich windig sein, während es im Süden ruhiger und manchmal auch ein wenig sonnig werden soll. weiter
  • 372 Leser
ADVENT / Stempelaktion am 6. Dezember

Post aus St. Nikolaus

Statt himmlischem Frieden gibt es am 6. Dezember in einem kleinen Dorf im Schwarzwald jede Menge Trubel: In St. Nikolaus wird Weihnachtspost gestempelt. weiter
  • 346 Leser
KINDERTHEATER

Preise gehen ins Ausland

Das Theaterstück 'Katharina Katharina im Gänsespiel' der Niederländerin Heleen Verburg erhält den Deutschen Kindertheaterpreis 2004. Der Deutsche Jugendtheaterpreis 2004 geht an das Stück 'The killer in me is the killer in you my love' (Der Mörder in mir ist der Mörder in dir, meine Liebe) des Schweizer Autors Andri Beyeler. Peter Ruhenstroth-Bauer, weiter
  • 348 Leser
fussball-streik

Prominenz ist solidarisch

Die Bundesliga-Trainer Matthias Sammer und Volker Finke unterstützen den Streik der württembergischen Amateur-Fußballvereine an diesem Wochenende gegen einschneidende Mittelkürzungen des Landes. 'Das ist eine Kosteneinsparung am völlig falschen Ende', sagte Finke vom SC Freiburg. Sein Kollege Sammer vom VfB Stuttgart erklärte: 'Ich finde die geplanten weiter
  • 275 Leser
KAVO

Protest gegen Schließung

Mehr als 1000 Menschen haben gestern gegen die geplante Schließung von Kavo in Leutkirch im Allgäu demonstriert. Das hoch profitable Werk, das medizinische Geräte herstellt und in den letzten Jahren regelmäßig eine Rendite von rund 8 Prozent erwirtschaftet hatte, war unlängst von dem US-Konzern Danaher aufgekauft worden. Danaher fordert jedoch eine weiter
  • 460 Leser
GESELLSCHAFT / Serie Standard- und Lateintänze - die Samba

Pure Lebensfreude, bei der die Hüfte nicht zur Ruhe kommt

Samba - das ist Brasilien, Karneval und Lebensfreude. So ausgelassen und freizügig wie beim Karneval in Rio muss es beim Samba-Tanzen freilich nicht zwingend zugehen. Dennoch: Die Hüftarbeit und die Geschmeidigkeit der Bewegungen stehen bei diesem Tanz im Mittelpunkt. weiter
  • 329 Leser
RUSSLAND / Duma sorgt für Machtausbau des Präsidenten

Putin attackiert Westen

Unterstützung tschetschenischer Terroristen beklagt
Russlands Staatschef Putin präsentiert sich beim Staatsbesuch in Indien als Bekämpfer des Terrorismus in Tschetschenien. Daheim in Moskau sorgt unterdessen das Parlament dafür, dass seine Macht ausgebaut wird. Auch dies unter dem Vorwand, den Terrorismus zu bekämpfen. weiter
  • 284 Leser
RÄUBER

Putzfrau schlägt zu

Mit einem Besen hat eine beherzte Putzfrau in Basel einen Räuber in die Flucht geschlagen. Der Täter überfiel abends zwei Angestellte einer Confiserie, welche die Tageseinnahmen in ein Büro im dritten Stock bringen wollten. Als die Putzfrau die Schreie der Opfer hörte, schwang sie ihr Arbeitsgerät. Der Mann ließ seine Beute fallen und flüchtete auf weiter
  • 353 Leser

RANDNOTIZ: Gruezzi, Diktat!

ALFRED WIEDEMANN Nicht nur bei uns im Land stimmen Lehrer und Bildungspolitiker Klagearien an, wenn die Sprache auf das Pisa-Versagen der Schüler kommt. Auch die Schweizer Nachbarn jammern über ihr Abschneiden beim internationalen Vergleichstest. Anlass sind die Hochdeutsch-Schwächen der Kinder. Weil bei den Eidgenossen die Dialekte immer beliebter weiter
  • 315 Leser

RANDNOTIZ: Quizfrage

EBERHARD GROSSE Wo liegt St. Petersburg? In Russland oder in Polen? Jetzt werden Sie sicherlich denken, die haben eine Meise. Nein. Die Frage wurde während des Uefa-Cupspiels Aachen gegen St. Petersburg auf DSF immer wieder eingeblendet. 20 000 Euro warteten im Jackpot auf den Wissenden. Allein die Frage ist schon beinahe eine Beleidigung. Aber es geht weiter
  • 286 Leser
EXPLOSIONEN

Rechtzeitige Warnung

An fünf Tankstellen in Madrid sind kleine Bomben explodiert, nachdem ein Warnhinweis der baskischen Separatistenorganisation Eta eingegangen war. Es wurde dank der Vorwarnung niemand verletzt und es gab nur geringen Sachschaden. Die Tankstellen an dicht befahrenen Ausfallstraßen konnten vor den Explosionen geräumt werden. AP weiter
  • 370 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 16.30 Uhr 1. FC Nürnberg - FC Bayern München(0:2) VfB Stuttgart - VfL Bochum (2:1) Hamburger SV - Hannover 96 (1:0) Hertha BSC Berlin - Mönchengladbach (2:0) Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (2:1) Arminia Bielefeld - Hansa Rostock (1:0) SC Freiburg - Werder Bremen(0:3) Sonntag, 17.30 Uhr Borussia Dortmund - Schalke 04 (1:2) 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 341 Leser
GESPRÄCH / Mölich-Zebhauser zur Kulturfinanzierung

Schwerpunkte prüfen

Der Intendant des Festspielhauses Baden-Baden, Andreas Mölich-Zebhauser fordert ein Umdenken bei der Kulturfinanzierung und neue Förderschwerpunkte. weiter
  • 322 Leser
SENIORENSPORT / Krafttraining und Balance-Übungen helfen, verhängnisvolle Stürze alter Menschen zu verhindern

Selbst 98-Jährige auf den Spuren Arnold Schwarzeneggers

Auch sehr alte, gebrechliche Menschen können sich durch sportliches Training noch deutlich verbessern. Die Folge: Die Mobilität der Senioren wird gesteigert, verhängnisvolle Stürze werden verhindert. Das beweisen Ergebnisse des sogenannten 'Ulmer Modells'. weiter
  • 292 Leser

Sharp will nicht. ...

...Der defizitäre TV-Geräte-Hersteller Loewe kann bei der Suche nach einem Investor nicht auf Sharp setzen. Der japanische Elektronik-Konzern wies Spekulationen nach einer Übernahme der Mehrheit an dem fränkischen Unternehmen zurück. Unser Foto zeigt die Kontrolle großer Bildschirme bei Loewe. weiter
  • 434 Leser
KRIMINALITÄT / Experten wollen DNA-Analyse nicht nur auf schwere Verbrechen beschränken

Sicherheitsbedürfnisse kontra Grundrechte

Der genetische Fingerabdruck liefert Fahndern große Erfolge. Da wächst der Wunsch, die Methode auszuweiten. Justizminister Goll plädiert für eine vorsichtige Änderung. Innenminister Rech fordert, jedem erkennungsdienstlich Behandelten Speichel zu nehmen. weiter
  • 376 Leser
VÖLKL / Gewerkschaft befürchtet Verlegung von Stellen nach China

Skihersteller vor dem Aus?

Die Gewerkschaft rechnet beim Skihersteller Völkl mit der Verlagerung von rund 450 Stellen nach China und damit mit dem Aus für die letzte noch in Deutschland verbliebene Skiproduktion. Zuletzt kam das Unternehmen auf einen Weltmarktanteil von etwa 10 Prozent. weiter
  • 488 Leser
TENNIS / Daviscup-Finale in Sevilla

Spanien dicht vorm Coup

Mit einem fanatischen Rekordpublikum im Rücken haben Carlos Moya und Rafael Nadal Spanien den Weg zum zweiten Daviscupsieg nach 2000 geebnet. Im Finale von Sevilla brachte zunächst der frühere Weltranglistenerste Moya die Gastgeber gegen die USA durch einen 6:4, 6:2, 6:3-Erfolg über Mardy Fish in Führung. Anschließend erhöhte der 18 Jahre alte Nadal weiter
  • 269 Leser
LANDESREGIERUNG / Opposition plädiert für zügigen Machtwechsel

SPD: Teufel muss jetzt abtreten

Nach der Abstimmung ist vor der Wahl, aber der Opposition dauert diese Zwischenphase viel zu lange. Während Günther Oettinger am vorgegebenen Zeitplan des amtierenden Ministerpräsidenten Erwin Teufel festhält, verlangen SPD und Grüne einen zügigeren Machtwechsel. weiter
  • 334 Leser
L

Spritpreise sinken

Benzin ist wegen der massiv gesunkenen Rohölpreise in den letzten Tagen deutlich billiger geworden. Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise lagen am Donnerstag um bis zu drei Cent pro Liter unter dem Niveau der Vorwoche, berichtet der Energie Informationsdienst (EID). Ein Liter Superbenzin kostete bundesweit durchschnittlich 1,14 EUR und war damit 2 weiter
  • 406 Leser
FALK

Streit zu Prozess-Beginn

Am ersten Tag des Prozesses gegen den Millionenerben Alexander Falk ist es zu einem heftigen Streit zwischen Verteidigern, Staatsanwaltschaft und Gericht gekommen. Falk-Anwalt Gerhard Strate warf den Richtern Befangenheit vor und beantragte die Aussetzung des Verfahrens. 'Die Hamburger Strafjustiz hat sich in diesem Verfahren von ihrer kläglichsten weiter
  • 570 Leser
EON

Strompreise sollen steigen

Entgegen bisheriger Ankündigungen will nun auch der Energiekonzern Eon die Strompreise erhöhen. Hessens Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) sprach von 'Wortbruch' und einem 'Täuschungsmanöver'. 'In mehreren Bundesländern haben die Vertriebstöchter von Eon Preissteigerungen um rund 1 Cent je Kilowattstunde oder rund 6 Prozent beantragt', sagte Rhiel. weiter
  • 417 Leser
HAFTBEFEHL

Student im Streit erstochen

Nach dem Besuch mehrerer Gaststätten ist es in Oberstdorf zum Streit zwischen zwei Männern gekommen. Dabei wurde ein Student aus Kempten erstochen. weiter
  • 354 Leser
DOLLAR

Stützung erst bei 1,45

Die US-Regierung ist bereit, einen weiteren Kursverfall der eigenen Währung in Kauf zu nehmen und würde frühestens dann an Stützungskäufe denken, wenn der Euro weitere 10 Prozent zugelegt und die Marke von 1,45 Dollar überschritten hat. Wie ein hochrangiger Mitarbeiter des US-Finanzministeriums erklärte, 'hat Finanzminister Snow die langfristigen Gefahren weiter
  • 541 Leser

Telegramme

fussball: Bei Zweitligist Energie Cottbus weitet sich die Krise aus. Trainer Petrik Sander suspendierte gestern Abwehrspieler Ronny Nikol. Weder Coach noch Spieler wollten dazu Stellung nehmen. Nikol wird morgen auch nicht spielen. leichtathletik: Marion Jones, dreimalige Olympiasiegerin von 2000 in Sydney, sieht sich mit neuen Doping-Vorwürfen konfrontiert. weiter
  • 379 Leser
RADARFALLEN / Hahnebüchene Ausreden britischer Autofahrer

Temposünde wegen Ufo-Sichtung

Wenn britische Autofahrer geblitzt werden, zeigen sie viel Einfallsreichtum bei ihren Ausreden. So rechtfertigte sich ein Mann im Nordosten Englands mit dem Hinweis, er sei nach Sichtung eines Ufos vor Schreck ohnmächtig geworden und habe das Bewusstsein erst beim Blitzen wiedererlangt. Ein anderer klärte die Polizei darüber auf, dass nicht er, sondern weiter
  • 341 Leser
FILM

Thatcher fürs Kino

US-Regisseur Oliver Stone (58), dessen jüngster Film 'Alexander' zurückhaltende Kritiken bekam, will nun über die frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher einen Film drehen. 'Margaret Thatcher ist eine erstaunliche Frau und eine sehr gute Hauptfigur für einen Film', sagte Stone der 'Sun'. Er will Meryl Streep die Rolle anbieten. dpa weiter
  • 526 Leser
FOSSILIEN / Forscher berichten über Fund auf der Alb

Tödlicher Kampf unter Krokodilen

Ein seltenes Meereskrokodil vom Nusplinger Plattenkalk erzählt eine fossile Geschichte: Das Tier wurde vor 150 Millionen Jahren Opfer eines stärkeren Artgenossen. weiter
  • 311 Leser

Unser tv-tipp

Samstag · ARD, 20.15 Uhr: 'Verstehen Sie Spaß?' - unter diesem Motto präsentiert TV-Altmeister Frank Elstner wieder ulkige Streiche. Dabei hat er harte Konkurrenz im Kampf um die Gunst der Zuschauer: Günther Jauch präsentiert zeitgleich eine neue Ausgabe der RTL-Quizshow 'Wer wird Millionär?'. · 3 sat, 22.45 Uhr: Er war ein extravaganter Selbstdarsteller, weiter
  • 377 Leser
ski alpin

US-Duo düpiert Austria-Asse

Bode Miller hat auch die zweite Abfahrt des alpinen Weltcup-Winters gewonnen und dominiert die Konkurrenz weiter förmlich nach Belieben. Der Doppel-Weltmeister aus den USA sicherte sich gestern auf der Raubvogelpiste in Beaver Creek in 1:39,76 Minuten seinen insgesamt vierten Saisonerfolg und baute seine Führung in Abfahrts- und Gesamtweltcup aus. Auf weiter
  • 330 Leser
BASKETBALL

Uwe Sauers Rückkehr

Es ist nicht nur ein baden-württembergisches Derby, es ist das Basketball-Derby zwischen Baden und Württemberg. Morgen (16.30 Uhr) empfängt Bundesliga- Aufsteiger Walter Tigers Tübingen in der wohl voll besetzten Arena die BG Karlsruhe. Die zusätzliche Brisanz des Duells: Uwe Sauer, der aktuelle Trainer der Badener, schrieb ein Stück Erfolgsgeschichte weiter
  • 314 Leser
IBM / Chinesen laut Medienbericht interessiert

Verkauf des PC-Geschäfts?

Der US-Computerkonzern IBM hat Presseinformationen zufolge sein gesamtes PC-Geschäft im Wert von bis zu 2 Mrd. Dollar zum Verkauf angeboten. Die 'New York Times' meldete, der weltweit drittgrößte PC-Hersteller wolle bei dem Verkauf das gesamte Geschäftsfeld mit Desktop-Computern und Laptops abstoßen. Die Zeitung berichtete, der chinesische Branchenprimus weiter
  • 361 Leser
FUSSBALL / In der Bundesliga geht es relativ nachbarschaftlich zu - Revier-Duell elektrisiert

Vier Derbys mit viel Emotionen

Stuttgarter Trainer Matthias Sammer will den VfL Bochum 'sportlich wegfegen
Ein Derby ist ein Spiel von besonderer Bedeutung, an dem zwei Teams beteiligt sind, die geografisch in relativer Nähe wohnen. In der Bundesliga stehen gleich vier Nachbarschafts-Duelle auf dem Programm. Stuttgart und Freiburg treten dagegen gegen relativ fremde Gegner an. weiter
  • 293 Leser
Stasi-Unterlagen

Weiss ist zuständig

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) gibt überraschend die Zuständigkeit für die Stasi-Unterlagen-Behörde ab. Vom 1. Januar an soll dafür die parteilose Kulturstaatsministerin Christina Weiss zuständig sein. Die Aufgabe der nach der Wende eingerichteten Behörde ist die Erfassung, Erschließung, Verwaltung und Verwendung der Stasi-Unterlagen. dpa weiter
  • 365 Leser
LITERATUR / Cervantes-Preis an Spanier Sánchez Ferlosio

Überraschende Wahl

Der spanische Autor Rafael Sánchez Ferlosio erhält überraschend den diesjährigen Cervantes-Preis, die höchste literarische Auszeichnung in der spanischsprachigen Welt. Dies teilte Spaniens Kulturministerin Carmen Calvo mit. Der Cervantes-Preis ist mit 90 000 Euro dotiert und wird von seiner Bedeutung her mit dem Literatur-Nobelpreis verglichen. Der weiter
  • 313 Leser
HANDBALL

Zahlenwerk als Mutmacher

Vor einem schweren Auswärtsspiel steht Handball-Bundesligist VfL Pfullingen morgen (17 Uhr) bei der HSG Nordhorn. Nur eine Woche nach dem Derby-Debakel gegen Frisch Auf Göppingen muss der VfL zeigen, ob er kämpferisch doch mehr drauf hat als zuletzt gezeigt. Das Zahlenwerk der Vorsaison macht einerseits Mut. Da gab es gegen den aktuellen Tabellenvierten weiter
  • 321 Leser
MUSICAL

Zauberhaftes mit Schwung

Pünktlich zur Adventszeit hat nun auch das Deutsche Theater München seinen Weihnachtstraum. Mit dem Musical 'Die Schöne und das Biest' präsentiert das Haus bis zum 31. Dezember eines der ältesten Märchen der Welt. Dass die 'Macht der Liebe' selbst ein schrecklich abscheuliches Biest wieder in einen schönen Prinzen verwandeln kann, geht schon als Geschichte weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (7)

"8,6 Millionen Arbeitslose"

"Monatliche Zahlen der Bundesagentur für Arbeit sind unrichtig": Das wahre Ausmaß der Arbeitslosigkeit in Deutschland ist viel dramatischer als von der Bundesagentur für Arbeit öffentlich zugegeben. Dies ergab eine Berechnung des Magazins "WirtschaftsWoche". Danach sind derzeit doppelt so viele Menschen arbeitslos wie die 4,23 Millionen offiziell registrierten. weiter
  • 488 Leser

"Unverständliches CDU-Gezetere"

Zum Bericht über den CDU-Ortsverband: Enttäuscht und betroffen sind eigentlich die Bürgerinnen und Bürger von Unterkochen über das Gezetere nach der Wahl des Ortsvorstehers Karl Maier. Was ist denn eigentlich geschehen, dass die Vorsitzenden der CDU-Fraktion und des Ortsverbandes der CDU in Aalen so "persönlich berührt und sehr betroffen" sein müssen? weiter
  • 454 Leser

Gmünder CDU auf Abwegen

Zum Streit zwischen CDU und OB: "Ich dachte, es sei mit der unrühmlichen Eskalation in der letzten Sitzung des Gemeinderats erst einmal Ruhe eingekehrt. Was nicht heißen soll, dass in dieser Atmosphäre ein sachliches und für unsere Stadt gewinnbringendes Arbeiten möglich ist. Aber wir sollten das intern, nämlich innerhalb des Gemeinderates zusammen weiter
  • 434 Leser

Milchmädchenrechnung

Nochmal zu unserem Kommentar "G'schmäckle" vom 27. November "Ein ,G'schmäckle' hat der Kommentar und die Presseberichterstattung, die vorgaugeln, als hätte die Rücknahme der Klage der Herren Boecker und Weber zu einer weiteren Einzahlung durch die EnBW ODR in die Bürgerstiftung geführt. Das Angebot einer Bürgerstiftung an die Stadt Ellwangen hatte die weiter
  • 382 Leser

Obdachlose stören nicht

Zum "Street Work" der Caritas: Eine lobenswerte neue Einrichtung in Aalens Innenstadt; die Nichtsesshaften werden nicht mehr "aufgeräumt" sondern betreut. Ich habe mich noch niemals von jenen Leuten provoziert, angepöbelt gefühlt. Haben Sie es schon einmal mit einem freundlichen Blick ins Gesicht der Betroffenen probiert, vielleicht sogar einige wenige weiter
  • 461 Leser

PISA-Studie über Eltern

Zur neuen PISA-Studie, die demnächst vorgestellt werden soll und die bereits Wellen schlägt: Kaum sind ein paar Überschriften bekannt (die vollständige Studie liegt erst in paar Wochen vor), wird schon wieder das Kind mit dem Bade ausgeschüttet: "Ein neues Schulsystem muss her." Anfang der 60-er Jahre des letzten Jahrhunderts hat ein gewisser Georg weiter
  • 493 Leser

Versteckte Erhöhung der Müllgebühren

Ärger mit der GOA wegen Altpapier: Laut GOA-Abfallkalender hätte am Samstag, 27. November in Dewangen eine Altpapiersammlung durchgeführt werden sollen. Wie zahlreiche andere Bürger stellte auch ich das Papier rechtzeitig zur Abholung bereit. Am Abend nach Hause kommend musste ich feststellen, dass das Papier, zwischenzeitlich durch Regen aufgeweicht, weiter
  • 406 Leser