Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Dezember 2004

anzeigen

Regional (81)

Letztlich sprach sich der Oettinger Stadtrat mit nur zwei Gegenstimmen für eine Förderung der Sanierung des Prinzessinnenbaues im Oettinger Schlosskomplex zu. Mit 180 000 Euro, auf sechs Jahre verteilt, beteiligt sich die Stadt an der Sanierung - Gesamtvolumen 2,6 Millionen Euro. Der erste Bauabschnitt wird rund eine Millionen kosten, inklusive 450 weiter
Ob aus Gold oder Silber geformt, ob mit wertvollen Edelsteinen besetzt oder reicher Ornamentik geschmückt - wer eine Khamsa trägt, erhofft sich von ihr Schutz und Glück im Alltag. Welche Symbolik hinter der Gestaltung der Khamsa steht, verrät die Sonderausstellung "Living Khamsa" im Museum im "Prediger" in Schwäbisch Gmünd. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag weiter
  • 109 Leser
Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt im neuen Jahr den Schwank "Eiermeiers Kurschatten". Die Aufführungen sind am Donnerstag, 6. Januar, und Samstag 8. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Egerhalle Aufhausen. Eintrittskarten gibt's im Vorverkauf bei Claudia Müller, Tel.: (07362) 5712. Polnische Wirtschaft Das diesjährigen Theaterstückes des FSV weiter
In den Weihnachtsferien ist das Ellwanger Wellenbad wie folgt geöffnet: 23. Dezember: 9 bis 21 Uhr; 24. und 25. Dezember: geschlossen; 26. Dezember: 9 bis 18 Uhr; 27. Dezember: 13 bis 21 Uhr; 28., 29. und 30. Dezember: 9 bis 21 Uhr; 31. Dezember und 1. Januar: geschlossen; 2. Januar: 9 bis 18 Uhr; 3. Januar: 13 bis 21 Uhr; 4. Januar: 9 bis 21 Uhr; 5. weiter
Die beiden CDU-Politiker Georg Brunnhuber, MdB, und Winfried Mack, MdL, statten heute mehreren Institutionen in Aalen einen Weihnachtsbesuch ab. Die Termine: 15 Uhr DRK-Rettungszentrum, 15.40 Uhr Johanniter-Unfallhilfe, 16.20 Uhr Malteser Pflegedienst, 17 Uhr Polizeirevier. weiter
  • 269 Leser
Der Gartenbauverein Ohmenheim-Dehlingen hat im Landhotel "Kanne" Jahresabschluß gefeiert. Nach einem Grußwort des Vorsitzenden Werner Schröppel wurde das Programm durch Sketche von Agnes Eberhardt und Karin Freihart abgerundet. Brennholz Das Staatliche Forstamt Aalen führt am Donnerstag, 30. Dezember, um 18 Uhr im "Fässle" Waldhausen eine Brennholzversteigerung weiter
  • 119 Leser
Vom heutigen Donnerstag, 23. Dezember bis zum 6. Januar bleibt die Limeshalle in Hüttlingen für den Übungsbetrieb geschlossen. Jugendtreff Abtsgmünd Der Abtsgmünder Jugendtreff ist vom heutigen Donnerstag, 23. Dezember bis zum 3. Januar geschlossen. Der Untergröninger Treff B 19 ist am 29. Dezember und am 5. Januar zu. Skiausfahrt Am Sonntag, 2. Januar weiter
Der Wochenmarkt in Aalen wird auf Freitag, 24. Dezember, und der Wochenmarkt in Hofherrnweiler / Unterrombach auf den heutigen Donnerstag, 23. Dezember, vorverlegt. Fahrplanänderung I Die OVA weist darauf hin, dass alle OVA-Linien-Busse in Aalen und Bopfingen am Heiligabend, 24. Dezember, fahrplanmäßig wie an Samstagen fahren - jedoch nur bis 16 Uhr. weiter
Am Heiligen Abend singt der Kirchenchor Hülen um 16.30 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Franziskus die Pastoralmesse Opus 110 von Ignaz Reimann, die auch als Christkindlmesse bekannt ist. Der Chor unter Leitung von Kaspar Grimminger wird dabei von Solisten unterstützt. Ungarische Post Wenn der Mutigste beim Pferdesportverein Kapfenburg zu küren weiter
Zum Thema Boecker-Weber/Stadtwerkeverkauf. Aufgrund von anders lautenden Behauptungen und dem in der Schwäbischen Post/Ipf-und Jagst Zeitung veröffentlichten Leserbrief von Frau Stadträtin Gisela Mayer sieht sich die Stadtverwaltung Ellwangen veranlaßt, klarzustellen, dass sich die ODR in der Vereinbarung über die Rücknahme der Klage der Rechtsanwälte weiter
Gegen 14.45 Uhr brannte es gestern im Pfarrhaus am Stephansplatz in Wasseralfingen: Aus bislang unbekannter Ursache war im Büro ein Brand ausgebrochen, der Einrichtungsgegenstände im Wert von rund 20 000 Euro zum Teil total zerstörte. Durch Ruß wurden zwei weitere Räume in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehren Aalen und Wasseralfingen waren mit 17 weiter
ROT-KREUZ-KREISVERBAND / Pflegehotel beim Ostalbklinikum bietet sich an als Partner für Betroffene und Angehörige

"Buchen" jederzeit - auch für wenige Tage

Der Name ist Programm: "Pflegehotel" hat das Rote Kreuz die Einrichtung genannt, die im Bereich der Pflege die Zukunft schon vorwegnimmt. Zu jeder Tages und Nachtzeit gibt es dort umfassende fachliche Betreuung. Und der Service ist wie im Hotel: Es gibt (hauptsächlich) Einzel- und Doppelzimmer. Die Gäste können kommen und gehen, wie es zu ihrem Lebensrhythmus weiter

"Ernst und Heinrich" im Rathaus Stödtlen

Am Freitag, 21. Januar gastiert um 20 Uhr das Duo "Ernst und Heinrich" im Bürgersaal Stödtlen. Ernst Mantel und Heinrich Reiff präsentieren sich als zwei seriöse Herren im grauen Anzug mit Sketchen, Szenen und viel Musik. Selbstredend alles in der Amtssprache Schwäbisch und unter Einsatz eines exotischen Sammelsuriums an Instrumenten und Hochtechnologie. weiter
SPD-ORTSVEREIN AALEN / Jahresschlussfeier und Ehrungen mit dem Ulmer OB Ivo Gönner

"Gleiche Startchancen für alle schaffen"

Der SPD-Ortsverein Aalen ehrte gestern Abend langjährige Mitglieder. Und die Versammlung der Jahresschlussfeier hörte gebannt dem Ulmer SPD-Oberbürgermeister Ivo Gönner zu. Der sprach im "Ratskeller" über die Partei und die Kommunalpolitik. weiter
THEATER / Schillerschule zeigt "Hilfe, die Herdmanns kommen"

"Schule lebt nicht vom Unterricht allein"

Ein herzerfrischender Auftritt von 22 Laienschauspielern, ein gefühlvoll vorgetragenes Solo und ein Schulleiter in Feuerwehruniform sorgten in der Schillerschule für große Begeisterung. Die Theater-Projektgruppe führte das Stück "Hilfe, die Herdmanns kommen" von Barbara Robinson auf. weiter
  • 142 Leser
UMFRAGE / Alamannenmuseum erhält Bestnoten

"Sehr zufrieden"

Bei einer kürzlich durchgeführten Besucherumfrage hat das Alamannenmuseum hervorragend abgeschnitten. Offenichtlich sind die Musumsgäste mit dem Angbot "sehr zufrieden". weiter
LIEDERKRANZ UNTERSCHNEIDHEIM / Verein ehrt seine langjährigen Mitglieder

"Treue ist ein großes Kapital"

Am Samstagabend vor dem vierten Advent hielt der Liederkranz Unterschneidheim traditionsgemäß seine Weihnachtsfeier ab. Auch in diesem Jahr gestalteten Frauenchor und Männerchor unter der Leitung von Dirigent Josef Stengel den Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. weiter
  • 102 Leser

'S hot 'n doch geba, da "Blaua Affa"

BREZGA-BLASE
Wann die zwoi Ober-Olamer auf dr Suche noch am Blaua Affa en Venedig domols net fündig worda send, no wurd's an sotta au nemme geba. Han i a bißle voreilig vor 14 Tag an dera Stell gschrieba. Ond do han i mi täuscht ( oder soll e schreibe "tischa"?) Inzwischa hot sich a Fraule gmeldet, nemme de jüngst, sie lebt heut en ma Seniorenheim und hoißt Lucie. weiter
  • 111 Leser
KONZERT / Wiedersehen mit "Acoustic" in Heidenheim

Akustisch gut erholt

Am Ende hielt es Günther Reger kaum mehr auf seinem Hocker im Heidenheimer Konzerhaus aus. Zehn Jahre Bühnenabstinenz waren an "Acoustic" anscheinend fast spurlos vorbei gezogen. weiter
  • 106 Leser

Alter Kamin im Gaswerk wird abgebaut

Derzeit wird im Gaswerk der Stadtwerke Aalen unterhalb des Gaskessels ein mit über 40 Jahren "in die Jahre gekommener" Kamin abgebaut. Er diente der Abgasführung des Blockheizkraftwerkes im Gaswerk. Aufgrund seines baufälligen Zustandes hätte er eigentlich ursprünglich saniert werden sollen. Doch bereits zu Beginn der Sanierungsphase stellte sich heraus, weiter
  • 114 Leser
PROJEKT

BA-Studenten und Webdesign

Studenten der BA Heidenheim entwickelten in der Vorlesung "Mediengestaltung Designvorlagen für den Internetauftritt der Frankenchemie GmbH & Co. KG in Wendelstein bei Nürnberg. Das Besondere: Das Projekt wurde innerhalb der ersten vier Wochen des Studiums realisiert. weiter
  • 216 Leser

Blutspender in Schweindorf geehrt

Im Rahmen der Sitzung des Schweindorfer Ortschaftsrates zeichnete Ortsvorsteher Freidrich Schröppel Martin Hager für das 50. Mal Blutspenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold aus. Bürgermeister Gerd Dannenmann gratulierte ebenfalls für die "verantwortungsbewusste und vorbildliche Haltung". Günther Traub vom DRK-Ortsverein Neresheim rief insbesondere weiter
SÜDMO / Jubilarehrung

Dank für Jahre der Treue

Im Rahmen eines festlichen Abends dankte der Geschäftsführer der Firma SÜDMO, Stephan Thomaschki, Jubilaren und zukünftigen Ruheständlern für ihre langjährige Betriebstreue und ihre Verdienste. Für 25 Jahre Betriebstreue wurden Karl Meier und Jürgen Eichberger geehrt. Für 40 Jahre Konrad Vaas und Konrad Weber. Ein Doppeljubilar war Erich Krebs, der weiter
WEIHNACHTEN / Ratschläge, damit aus dem Fest der Liebe nicht das Fest der Hiebe wird

Das Christkind ist kein Krisenmanager

Mit "Oh Du fröhliche" ist es gerade an Weihnachten oftmals nicht weit her. Selten werden persönliche Schwierigkeiten oder Familienkonflikte so deutlich wie in der "stillen Zeit" des Jahres. Ist man sich dessen einmal bewusst, kann man rechtzeitig dagegen steuern, meint Rudolf Salenbauch, Leiter der psychologisch-ökumenischen Beratungsstelle der Caritas. weiter
  • 104 Leser

Deckstation bleibt

Zur Zeit kursieren Gerüchte, das Haupt- und Landgestüt Marbach wolle einen Teil seiner derzeit 20 Deckstationen in Baden-Württemberg aufgeben. Tatsächlich besteht im Rahmen der Verwaltungsreform auch für das Gestüt die Notwendigkeit einer Neustrukturierung. Wie Gestütsleiter Dr. Gebhardt auf Anfrage versicherte, bleibt die Ellwanger Beschälplatte in weiter
WIRTSCHAFT / Letzter Arbeitstag im Ellwanger Nähwerk

Der Sozialplan greift nicht bei allen

Der gestrige Feierabend von 20 Näherinnen im Ellwanger Nähwerk der Firma Triumph war für diese Frauen zugleich der letzte Arbeitstag in der Firma. Punkt 16.15 Uhr wurden die Tore für immer geschlossen. Wegen dem zunehmenden Kostendruck durch die Globalisierung hatte sich die Leitung des Konzerns bereits im Frühjahr zu diesem Schritt entschlossen. weiter
RÖTENBERG / Gewaltpräventionsprojekt "FaustRegel" mit Fragebogenaktion gestartet - Personalstelle im JNZ aufgestockt

Deutsche Kinder kaum mehr dabei

Höflich, schlampig, dumm oder gefährlich? Wie urteilen die Bewohner des Rötenbergs über die dortigen Kinder und Jugendlichen? Einen entsprechenden Fragebogen haben die Jugendlichen des Jugend- und Nachbarschaftszentrums Rötenberg selbst entwickelt. Damit startet das Gewaltpräventionsprojekt "FaustRegel", das die Landesstiftung nach Empfehlung der Polizeidirektion weiter
  • 140 Leser

Diabetiker-Vereinigung unternahm Ausflug

Die Diabetiker-Vereinigung Ostalb hatte unter der Leitung von Rudi Czich einen Familienausflug nach Ludwigsburg organisiert. Auf dem Programm standen eine spannende Schlossführung, der Besuch einer Kürbisausstellung und des Märchengartens. Wer Kontakt zur Diabetiker-Vereinigung aufnehmen will, kann sich an Rudi Czich wenden unter (07326) 919232. SP weiter
  • 141 Leser

Diakonie erweitert in Welzheim

Das Diakoniewerk Bethel und der Rems-Murr-Kreis haben gestern einen Erbbaurechtsvertrag unterzeichnet. Der Vertrag ist die Grundlage dafür, dass das Diakoniewerk sein 1980 in Welzheim erbautes Reha-Krankenhaus und das benachbarte Altenpflegeheim sanieren und erweitern kann. Mit dem Krankenhaus und dem Pflegeheim sowie mit einem Seniorenwohnheim und weiter
  • 135 Leser

Doch kein Bordell?

Fast wäre die Gartenschau 2006 die erste Veranstaltung dieser Art geworden mit einem Bordell auf dem Schaugelände. Denn das so genannte Badehaus, das direkt an den Brenzpark grenzt, wurde bislang in dieser einschlägigen Weise genutzt. Jetzt allerdings ist den Mietern gekündigt worden. Das denkmalgeschützte Gebäude könnte nun Blumenhaus werden. weiter
  • 129 Leser
TREND / Weihnachtsbeleuchtung an den Hausfassaden nehmen von Jahr zu Jahr zu

Ein Rentier aus Lichterschläuchen

Ein aus Lichterschläuchen in Form gebrachtes Rentier,mit Lichterketten verzierte Büsche, ein Balkongeländer, umwickelt mit einer Nadelbaumgirlande, ein Nikolaus im Schlitten oder die Fassade hochkletternd. Ein Beispiel für einen weihnachtlich geschmückten Vorgarten. Und jedes Jahr wächst das Lichtermeer. Das haben Händler beobachtet. weiter
  • 211 Leser
ADVENTSKONZERT / Der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden bietet drei Chöre auf

Einstimmung auf Weihnachten

Ein gelungenes Adventskonzert gaben die Chöre des Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden am Sonntag Abend in der Nikolaus Kirche. Beeindruckend war vor allem die harmonische Kooperation der drei Chöre. weiter
BERUFSPRAXIS / Praktika und Beratung an der Parkschule Essingen

Engagierte Hauptschüler

Betriebsluft schnuppern, in Praktika Engagement zeigen, das Interesse wecken: Das steht bei der Parkschule in Essingen auf dem Programm. Zusammen mit der Agentur für Arbeit und dem Bildungsverband Berufliche Qualifikation (BBQ) werden die Schüler auf die Berufswahl vorbereitet. weiter
KAMMERORCHESTER WESTHAUSEN / Weihnachtskonzert

Erster konzertanter Auftritt

Kinder und Jugendliche für Kammermusik zu begeistern grenzt fast schon an ein Wunder - aber nicht bei Ida Wunderlich, die zum ersten Weihnachtskonzert des von ihr gegründeten "Kammerorchesters Westhausen" ins Evangelische Gemeindehaus eingeladen hat. weiter
RAUBÜBERFALL / Aral-Tankstelle Oberkochen ausgeraubt

Fahndung läuft

Zwei maskierte und mit Pistolen bewaffnete Männer haben am Dienstag gegen 22.30 Uhr die Aral-Tankstelle in der Heidenheimer Straße in Oberkochen überfallen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung gab es bis gestern keine Hinweise auf die Täter. weiter

Heiligabend im Magda-Eckle

Seit einigen Jahren öffnet das "Magda-Eckle", der offene Treff der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen seine Türen an Heiligabend. Zwischen Christvesper und Christmette von 18 bis 22 Uhr gibt es im Magda-Eckle Kerzenschein, festlich gedeckte Tische und Gutes für Leib und Magen. 20 Personen haben sich angemeldet, so Pfarrerin Ursula weiter
ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNGEN / Aalener Studentin entwickelt Leitfaden

Hilfe für "Event"-Veranstalter

Jetzt gibt's professionelle Hilfe für Veranstalter von öffentlichen "Events". Wer auf öffentlichem Grund und Boden ein Fest, einen Markt, eine Schau oder ähnliches plant, kann auf einen Leitfaden zurückgreifen, den eine Studentin der Aalener Fachhochschule entwickelt hat. weiter
SOZIALES / Second-Hand-Laden "Flohkiste" der Diakonie in der Buchstraße eröffnet

Hilfe für Kunden und Verkäufer

Doppelten Nutzen bringt der Second-Hand-Laden "Flohkiste", den die Diakonie gestern in der Buchstraße 32 eröffnet hat: Zum einen bietet das Geschäft Kinderkleidung und -artikel, zum anderen können sich Spätaussiedler dort auf Arbeitsbedingungen im Einzelhandel vorbereiten. weiter
LANDLEBEN / Elisabeth und Franz Harsch leben in der typischen, abgeschiedenen Kleinsiedlung Hangendenbuch

Idealismus und mindestens ein Auto

"Wir und in der Stadt wohnen? Nie im Leben!" Franz Harsch schüttelt den Kopf. Nein, ein Leben fernab von Hangendenbuch, im Trubel, ohne seine Pferde ist für ihn nicht vorstellbar. Die Siedlung Hangendenbuch ist ein Beispiel für eine der unzähligen "Wohnplätze", die für das Kochertal so typisch sind. weiter

Jugendfeuerwehr hat ganze Arbeit geleistet: Schlittschuh-Saison ist eröffnet

In den vergangenen Wochen wurde der Schlittschuhplatz hinter dem Ellwanger Hallenbad von der Jugendfeuerwehr Ellwangen aufgefüllt. Dazu wurden an drei Übungsabenden und einem Samstag mit mehreren Geräten das Wasser für die etwa 500 Quadratmeter große Eisfläche aus der Jagst gepumpt. Die Jugendfeuerwehr war mit insgesamt 20 Jugendlichen und acht Betreuern weiter
  • 126 Leser
GASTRONOMIE / Die "Rose" in Hofen wird vorübergehend geschlossen

Kappelbergchöre müssen ausweichen

Die "Rose" in Hofen schließt. Am 30. Dezember wird das Gasthaus vorläufig zum letzten Mal geöffnet sein. Die Kappelbergchöre müssen sich vorübergehend ein neues Domizil suchen. weiter
  • 112 Leser

Kein Armenhaus

Trotz aller Löcher, die die steigenden Sozialkosten in den Haushalt reißen, dürfe sich der Landkreis nicht selbst zum Armenhaus abstempeln. Dies formulierten Entscheidungsträger bei einer Konferenz in der Berufsakademie, zu der die CDU-Abgeordneten eingeladen hatten. Man müsse aufpassen, dass vor lauter Jammern nicht die Stimmung kippt, lautete die weiter
  • 118 Leser
LIEDERKRANZ ELLWANGEN / Bei der Weihnachtsfeier wurden langjährige Mitglieder gewürdigt

Laudatio auf Edwin Raible

Die Mitglieder des Liederkranz Ellwangen haben sich zur Weihnachtsfeier im "Lamm" in Schrezheim getroffen. weiter
DPG-VORTRAG / Professor Dr. Joachim Krautter spricht an der FH Aalen

Leben außerhalb der Erde? - "Im Prinzip ist alles da"

"Falls es außerirdisches Leben gibt, können wir es nachweisen", sagte Professor Dr. Joachim Krautter von der Landessternwarte der Universität Heidelberg. In der Vortragsreihe der Deutschen Physikalischen Gesellschaft berichtete er an der FH Aalen über Möglichkeiten, astronomische Voraussetzungen und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. weiter

Lebendiges Theaterfeuer

Das Staatstheater Stuttgart kommt - wie schon gemeldet - am Samstag, 8. Januar, zu einem Gastspiel beim Aalener Theater ins Wi.Z. Die Truppe aus der Metropole spielt "Die Ballade vom Nadelbaumkiller" aus der Feder der jungen Autorin Rebekka Kricheldorf, die am Stuttgarter Haus uraufgeführt worden ist. Eines der gelungenen "Fundstücke", für die Intendant weiter

Letzter Panda verlost

Gestern wurde der 21. und damit letzte Fiat Panda der Weihnachtsaktion von Aalen-City-Aktiv verlost. Carlo Pipitone, Inhaber vom Restaurant Colosseo, ermittelte Barbara Chuarikova aus Aalen mit der Los-Nummer 06501 als Gewinnerin. weiter
  • 299 Leser

Mittelhofschule: Krippe in der Aula

Die Aula der Mittelhofschule ziert seit kurzem eine Weihnachstkrippe, gebaut von Schülern der neunten Klasse unter Anleitung des Lehrers Albert Rüger. Neben vielen Besonderheiten besticht die Krippe der Mittelhofschule vor allem durch ihre Aussagekraft und durch die Verwendung jahrhundertealter Hölzer aus abgerissenen Ellwanger Gebäuden. "Schüler, Lehrer weiter
  • 105 Leser

Motorradladen spendet fürs Aalener Modell

Mit einem Scheck in Höhe von 1000 Euro und kartonweise Weihnachtsgeschenke für Kinder überraschte Michael Mayer vom Hülener Motorradladen "Micha's klassische Motorräder" jetzt die Aalener Frauenbeauftragte Uta-Maria Steybe: Das Geld war bei einer Nikolausparty des Geschäfts und einer Versteigerung zusammengekommen. Es wird für Kinder verwendet, die weiter

Neues Stillkissen für die St. Anna-Klinik

Der Erlös aus dem Zwillingsbasar, den der Zwillingstreff vor einigen Wochen im Speratushaus veranstaltet hatte, kommt der St. Anna-Klinik zugute. Ulrike Lindner und Lisa Krämer vom Ellwanger Zwillingstreff überreichten mit ihren beiden Zwillingspaaren dem Kinderzimmer der St. Anna-Klinik ein eigens zum Stillen von Zwillingen hergestelltes Stillkissen. weiter

Nie wieder!

Zum Jeanette-Konzert: "Einlass war um 18 Uhr. Mit meinen Kindern und zahlreichen blauen Flecken, war ich - endlich - um 18.45 Uhr in der Vorhalle. Laut umstehenden ortskundigen Fans, hätte dies auch anders organisiert werden können. Wir liefen sofort in den Konzertraum, um uns einen guten Platz zu sichern. Mit meinen Kindern stand ich ab 19 Uhr an einer weiter
ADVENT DER GUTEN TAT / 40 Auftritte für Spendenaktion

Nikolaus im Dauer-Einsatz

Bereits zum sechsten Mal war Ewald Hirsch als Nikolaus für den Advent der guten Tat unterwegs. Von Dorfmerkingen bis Ellwangen, von Essingen und Unterkochen bis ins Ries haben ihn seine Einsätze für die "gute Sache" geführt. Bei insgesamt 40 Auftritten hat der Advents-Nikolaus so manches erlebt. "Das eine oder andere Kind hat an meinem weißen Bart gezupft weiter
GUTEN MORGEN

Noch kein Geschenk?

Jedes Jahr aufs Neue überfällt sie der Heiligabend. Nur noch 24 Stunden und noch kein Präsent für den Herzallerliebsten! Panik, Schweißausbruch, Rätselraten: was um Himmels Willen soll sie schenken? In jedem Fall 'was Ausgefallenes: Soll sie's dem Herrn Putin aus dem Kremel nachmachen und dem Gatten ein edles Motorrad-Gespann made in Germany unter, weiter

Nominierung im Herbst 2005

Die SPD wird voraussichtlich im März Kandidaten für den Landtag und im Herbst für den Bundestag nominieren. Ob Marga Elser erneut in den Bundestag strebt, lässt sie noch offen. "Ich denke darüber nach", hat sie gestern in ihrer Halbzeitbilanz gesagt. Zunächst stehe ihr 60. Geburtstag im März an, dann werde sie sich entscheiden. Ulla Haußmann hat hingegen weiter
  • 117 Leser
WEIHNACHTEN / Eine Flamme aus Bethlehem

Pfadfinder bringen Friedenslicht

Als Zeichen des Friedens und der Zusammengehörigkeit wurde das Friedenslicht dieses Jahr gemeinsam von palästinensischen und israelischen Pfadfindern in Bethlehem - am Geburtsort Jesu - entzündet und an Pfadfinder in aller Welt weitergereicht. weiter
EINTRACHT SCHREZHEIM / Theatergruppe tritt wieder auf

Professor in Nöten

Mit dem Theaterklassiker "Das Haus in Montevideo" von Curt Goetz will die Theatergruppe der Eintracht Schrezheim diesmal ihre Fans begeistern. weiter

Rotaract hilft Kindern in Afghanistan

Der Rotaract Club Ostwürttemberg, die Jugendorganisation von Rotary, hat Glühwein und selbstgebackene Plätzchen vor dem SchwäPo-Shop verkauft. Zusammen mit dem Erlös weiterer Sozialaktionen von Rotaract Ostwürttemberg kommt der Erlös der Kinderhilfe Afghanistan zugute, insgesamt 350 Euro sind es. Das Geld soll mit dem Erlös eines Benefiz-Fußballturniers weiter

Schüler spenden für die Entwicklungshilfe

Mit 434 Euro unterstützt die Konrad-Biesalski-Schule in Wört die Govinda-Entwicklungshilfe. Schüler hatten auf ihre Wichtelgeschenke verzichtet und für ein Schulaufbauprojekt in Nepal gesammelt. Die Gelder fließen in die Finanzierung eines Schulbusses und den Kauf von Schulmöbeln. Govinda-Mitarbeiterin Engeline Neuhaus (dritte von links) nahm den Scheck weiter
  • 103 Leser
AUSSTELLUNG / "klein aber fein" im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital

Sehnsüchte werden lebendig

Puppenwohnungen rühren an Emotionen, denn sie wecken lebhafte Erinnerungen an vergangene (eigene) Zeiten. Klein aber fein sind die Puppenwohnungen aus drei Jahrhunderten, die derzeit im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital ausgestellt werden. Stadtgeschichtlich besonders interessant: Sie stammen zum Teil aus der Produktion der Crailsheimer Spielwarenfabrik, weiter
  • 103 Leser
WEIHNACHTSFEIER /

Senioren aktiv und kreativ dabei

Eine besinnliche Weihnachtsfeier erlebten die Senioren der Gymnastikgruppe und der Gruppe "gemeinsam aktiv und kreativ" im Härtsfeldhof. "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit", mit diesem Adventslied begann die Feier. Der Vorsitzende Alois Schmid gab einen kurzen Rückblick auf die Seniorenarbeit des zu Ende gehenden Jahres. Die Seniorengymnastik besteht weiter
  • 180 Leser

Ski-Lift läuft

Der Skilift Hohenberg ist jetzt wieder täglich ab 14 Uhr in Betrieb, abends mit Flutlicht. Info-Tel. (0 79 67) 6261 oder im Liftwagen (0 79 67) 8477. weiter
  • 107 Leser
REGIONALES BÜNDNIS FÜR ARBEIT / Initiatoren werben für ein ungetrübtes Miteinander

Solidarität weiter dringend nötig

Da sitzen die Initiatoren am Tisch und hoffen, dass es ein Versehen war - oder ein Missverständnis. Denn dass die Gemeinden Hüttlingen und Jagstzell austreten wollen aus dem Regionalen Bündnis für Arbeit, "ist ganz sicher das falsche Zeichen in Zeiten, in denen Solidarität dringend notwendig ist", sagt Geschäftsführerin Hildegard Seibold. weiter
  • 118 Leser

Spende der Kappelbergschule Hofen

Genau 1100 Euro konnten die Kinder der Kappelbergschule Hofen für Burkina Faso zusammen mit ihren Lehrern erarbeiten. Es wurde gebastelt und gemalt, Karten gedruckt und ein Adventsgottesdienst vorbereitet. Die Spenden aus diesem Gottesdienst, der Verkauf von Glühwein und der Erlös aus den Bastelarbeiten brachten das Geld. Das geht direkt in das drittärmste weiter
  • 122 Leser

St-Gertrudis-Schülerinnen spenden für Comboni-Missionare

Vorweihnachtlichte Freude herrschte bei den Comboni-Missionaren und Pater Josef Schmidpeter. Die Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 von St. Gertrudis spendeten 840 Euro für Pater Josef Gerner, der sich zur Zeit in Uganda aufhält. Gesammelt hatten die Mädchen das Geld bei einer Altpapiersammlung sowie bei einem Flohmarkt. Verwendet wird die Spende zur weiter
  • 141 Leser
HAUSHALTSPLAN / Keine Generalsanierung der Gartenstraße / Auf 2007 verschoben

Stadt in akuten Finanznöten

Die problematische Finanzsituation der Stadt wurde bei der gestrigen Haushaltsplandebatte dramatisch deutlich. Bereits im kommenden Jahr wird es eine negative Zuführungsrate vom Vermögens- in den Verwaltungshaushalt in Höhe von 426 000 Euro geben. weiter

Stimmen für Scheide

Leser der Schwäbischen Post können heute noch bis 18 Uhr per Fax (0731) 156238 oder e-mail - "p.henle@swp.de" - für den Gmünder Pfarrer Karl-Heinz Scheide als "Mensch des Jahres" bei der Südwest Presse-Aktion stimmen. Scheide steht für die Aktion "Küche der Barmherzigkeit" in Armenien. mil weiter
  • 294 Leser
SCHULE SCHWABSBERG / Beeindruckende Feier

Tanz, Theater und Lieder

Zur Weihnachtsfeier in der Jagsttalhalle Schwabsberg hatten die Schulleitung, das Kollegium und die Schüler der Grund- und Hauptschule Schwabsberg eingeladen. weiter

Verdorbene Freude

Es war ein Tag vor Weihnachten und Tom konnte es gar nicht mehr abwarten, endlich die Geschenke zu bekommen. "Mama, wann gibt es endlich die Geschenke?", fragte er seine Mutter. "Bald", antwortete sie. In der Nacht konnte Tom nicht schlafen. "Wann kommt nur der Weihnachtsmann?", dachte er immer wieder. Als er das zum 50. Mal gedacht hatte, konnte er weiter
BENEDIKT MARIA WERKMEISTER GYMNASIUM / Konzert

Virtuose Sänger

Voll besetzt war die Stadtkirche Neresheim zum Weihnachtskonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister Gymnasiums. Der Eltern-Lehrer-Freunde-Chor erlebte dabei seine Premiere und gleichzeitig beendete damit Schulleiter Christian Haßler auch das Kalenderjahr für seine Schule. weiter

Waldweihnacht: Schnee und Kerzen

Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art erlebten Schüler, deren Eltern und Lehrer der Weitbrechtschule im Wald am Braunenberg. Mit einem Doppeldeckerbus fuhren die Schüler, deren Eltern und Lehrer der Weitbrechtschule zum Wanderparkplatz oberhalb von Röthardt. Rektor Konrad Lindenberger begrüßte alle Teilnehmer und stimmte ein in das Lied "Menschen weiter
  • 139 Leser

Weihnachtsfeier beim Liederkranz

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier, die ganz im Zeichen des Miteinander stand, begrüßte Vorsitzender Wolfgang Mader viele fördernde Mitglieder und Eltern die ihre Kinder zum Auftritt des Kinderchors begleiteten. Mit munteren Liedern eröffnete dieser unter Anke Renschler den Nachmittag. Wolfgang Mader ging auf das zurückliegende Konzert der Chorwerkstatt weiter
  • 107 Leser

Weihnachtsfeier im DRK-Altenheim

Sind die Lichter angezündet, Freude zieht in jeden Raum. Diese, von Einrichtungsleiter Ralf Kniest, vorgetragenen Verse spiegelten das Motto der Weihnachtsfeier des Fördervereins des DRK Altenpflegeheim Bopfingen wieder. Die Kirchheimer Bläsergruppe mit Nathalie Ott, Karin Schuster und Eberhard Geiger eröffnete die Feier. Nach der gemeinsamen Kaffeestunde weiter
  • 105 Leser

Weihnachtslauf

Am Sonntag, 26. Dezember um 10 Uhr startet am Kressbachsee der Weihnachtslauf. Zwei Strecken mit sechs und 13 Kilometern führen durch herrliche Waldlandschaft Richtung Treppelmühle und Fischbachsee. Nach dem Lauf gibt es im Badehaus kostenlos kleine Speisen und Getränke. Nähere Informationen bei Robert Hauber, Spitalstraße 21, Tel. (07961) 52000. weiter
  • 420 Leser

Wieder Wettbewerb kommunaler Bürgeraktionen

Auch 2005 gibt es wieder den Wettbewerb für kommunale Bürgeraktionen, der vorbildliche Leistungen im Dienst der Gemeinschaft anerkennt und zu eigenverantwortlichem, gemeinnützigem Handeln ermutigt. Bewerben können sich Personen oder Personengruppen, also auch Vereine, Netzwerke und Verbände, die in ihrer Gemeinde oder in ihrem Landkreis gemeinnützige weiter

Zwei silberne Ehrennadeln

Bürgermeister Gerd Dannenmann überreichte silberne Ehrennadeln des Gemeindetages Baden-Württemberg an die Mitglieder des Ortschaftsrats Schweindorf, Helmut Kaltenmark und Heinrich Schröppel. Die Nadeln gelten als Zeichen der Anerkennung für vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz. Die beiden hätten seit Jahren kommunalpolitisch gewirkt, Helmut Kaltenmark weiter
  • 115 Leser

Zöbinger Reiter hatten erfolgreiche Saison

Die Springreiter der Reitergruppe Zöbingen hatten in diesem Jahr große Erfolge zu vermelden. Für Alexandra Gantner begann die Saison am 1. Februar in Schanitach. Sie brachte es auf 26 Platzierungen. Mathias Konle verbuchte 30 Platzierungen. Im S-Springen mit Stechen um den Großen Preis der Voith AG Heidenheim erreichte er mit seinem Pferd Penny M Platz weiter

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Hallenturnier des SV Kerkingen - Jugendteams zeigen zwei Tage Budenzauber auf hohem Niveau

Im Zeichen des Nachwuchses

Beim Hallenfußball-Turnier des SV Kerkingen siegten bei den C-Junioren die SG Kerkingen / Kirchheim, bei den D-Junioren die SGM Kerkingen / Kirchheim / Tannhausen, die TSG Nattheim bei den E-Junioren und die F-Junioren des TSV Nördlingen. weiter
  • 151 Leser
FUSSBALL / Winfried Kollmannthaler neuer Trainer

Nicht absteigen

Der FV Viktoria Wasseralfingen hat einen neuen Trainer verpflichtet: Winfried Kollmannthaler übernimmt den Bezirksligisten zunächst bis Juni 2005. Beim Hallenturnier am Sonntag ist er allerdings nur Zuschauer. weiter
SCHIESSEN / Luftpistole - Vierter Wettkampftag

SGi weiterhin vorn

Nach dem vierten Wettkampftag in der Luftpistolen-Kreisliga bleibt die Mannschaft der SGi Aalen weiterhin ohne Niederlage und führt die Tabelle ohne Verlustpunkte souverän an. weiter
  • 110 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Spannung bis zum Schluss

Ein Höchstmaß an Spannung war beim Gastspiel des TSV Hüttlingen bei der SG Bettringen/Bargau geboten, aus der der TSV als Sieger hervorging. weiter
  • 106 Leser
SCHIESSEN / Königsschießen beim SV Laubach

Starke Leistungen

Beim Preis- und Königsschießen des SV Laubach wurde in den Kategorien Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber, Sportpistole, Vorderlader und Großkaliberpistole geschossen. weiter
HANDBALL / Jungsenioren

Titelchancen gewahrt

Durch den 24:23-Auswärtserfolg bei der SG Bettringen/Bargau bleibt der TSV Hüttlingen dem Spitzenreiter SG Kuchen/Gingen dicht auf den Fersen. weiter
  • 123 Leser

Überregional (102)

JUBILÄUMSPROGRAMM

'Glocke' läutet Schiller-Jahr ein

Friedrich Schillers 'Glocke' läutet in der Silvesternacht in Weimar das 200. Todesjahr des Dichters ein. Bei einem Konzert spiele die Weimarer Staatskapelle Max Bruchs Vertonung der berühmten Ballade, kündigte Oberbürgermeister Volkhardt Germer in Weimar an. Mit rund 100 Veranstaltungen zum Schiller-Jahr wollen die Organisatoren 2005 mehr als vier Millionen weiter
  • 344 Leser
HANDWERK / Zentralverband kritisiert Banken

100 000 Stellen in Gefahr

Nach einem Verlust von voraussichtlich 200 000 Arbeitsplätzen in diesem Jahr rechnet das Handwerk auch 2005 mit einer Fortsetzung des massiven Stellenabbaus. Nach Angaben des Generalsekretärs des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hanns-Eberhard Schleyer, könnten im kommenden Jahr 100 000 Arbeitsplätze wegfallen. 'Der Stellenabbau im Handwerk weiter
  • 348 Leser
IRAK

73 Parteien treten an

Bei den ersten freien Wahlen im Irak am 30. Januar bewerben sich 73 politische Parteien oder Bündnisse um die 275 Sitze im Nationalparlament. Hinzu kommen 25 Einzelkandidaten. Das teilte der Sprecher der Wahlkommission, Farid Ajar, in Bagdad mit. Ursprünglich hatten sich mehr als 200 Parteien bei der Kommission gemeldet. Viele haben sich zusammengeschlossen. weiter
  • 349 Leser
SOLDAT

Alte Panzer verhökert

Ein Berufssoldat hat in Tschechien heimlich zwei ausrangierte Panzer aus einem militärischen Sperrgebiet an einen Schrotthändler verkauft. Als 'Zugabe' lieferte er mehrere Dutzend Tonnen Panzersperren aus Eisen sowie Bahngleise in einer Gesamtlänge von rund 1,4 Kilometer. Die Militärpolizei ermittelt. Die Armee schätzt den Schaden auf 16 000 Euro. dpa weiter
  • 365 Leser
HAUSHALT / Grüne klagen über 'Rasenmäherkürzungen' im Sozialbereich

An falscher Stelle gespart

Abgeordnete sieht ehrenamtlichen Einsatz in Gefahr
Die Landeskassen sind leer, also wird auch bei den Zuschüssen im Sozialbereich gekürzt. Doch selbst wenn es in vielen Bereichen letztlich nur um Kleinstbeträge geht: Manche ehrenamtliche Organisation steht wegen ein paar hundert Euro Minus vor dem Aus. weiter
  • 388 Leser
UMFRAGE

An Festtagen lieber daheim

Immer weniger Bundesbürger entfliehen einer Umfrage zufolge dem Weihnachtsrummel. Waren es vor vier Jahren noch sieben Prozent, die Weihnachten in den Urlaub fuhren, so sind es gegenwärtig nur noch vier Prozent. Das geht aus einer Untersuchung des Instituts für Demoskopie in Allensbach am Bodensee hervor. Danach fühlt sich mit 83 Prozent die überwältigende weiter
  • 384 Leser
BANKRAUB

Anklage gegen Bäcker erhoben

Die Heilbronner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Bäcker erhoben, der bei einem Bankraub in Siegelsbach eine Frau getötet und zwei Männer lebensgefährlich verletzt haben soll. Dem 46-Jährigen aus dem Dorf im Kreis Heilbronn werden Mord, zwei versuchte Morde, räuberische Erpressung mit Todesfolge sowie zwei gefährliche Körperverletzungen zur weiter
  • 336 Leser
GALILEO / Mittelfristig mehrere 100 000 Jobs europaweit möglich

Arbeitsplatz-Boom in Sicht

Zivile Satellitennutzung konkurriert mit GPS-System aus USA
Das von der europäischen Raumfahrt-Industrie angeschobene Galileo-Projekt soll mittelfristig einige 100 000 Arbeitsplätze bringen. Damit rechnet der Chef des Entwicklungs-Unternehmens GJU, Rainer Grohe. Frühere Schätzungen seien zu gering ausgefallen. weiter
  • 538 Leser

Ausstellung: Breite Motivwelt

Den 2002 verstorbenen Heidenheimer Künstler Hartmut Rüger ehrt das Kunstmuseum Heidenheim anlässlich des 60. Geburtstags mit einer Retrospektive. Unter dem Titel 'Orbis Pictus' gibt die Ausstellung einen Überblick über das motivisch breit angelegte Werk Rügers, das Akt-, Figur- und Tierdarstellungen ebenso umfasst wie Architekturbilder, Stillleben und weiter
  • 310 Leser
REKORD

Baby, klein wie eine Untertasse

In den USA hat erstmals ein Säugling mit einem Geburtsgewicht von nur 243,8 Gramm und der Größe einer Untertasse überlebt. Die kleine Rumaisa Rahman hatte am 19. September das Licht der Welt erblickt und entwickelt sich seitdem 'prächtig'. Ihre Ärzte an der Klinik der Loyola Universität in Chicago (US-Staat Illinois) haben das 'kleinste Baby der Welt' weiter
  • 322 Leser
VERKEHR / Notfallausrüstung für den Winter anlegen

Bei Schneegefahr nie mit halb leerem Tank auf die Autobahn

Vereiste Türschlösser, schneebedeckte Windschutzscheiben, Staus auf der Autobahn: Um gut durch den Winter zu kommen, sollten Autofahrer ihre Fahrzeugausrüstung überprüfen. Das erleichtert im Notfall die Arbeit, erhöht die Sicherheit und hilft Stresssituationen zu vermeiden. Empfehlenswert sind nach Angaben der Autoexperten der Kfz-Innung folgende 'Helferlein': weiter
  • 309 Leser
MUTTER

Betrunken zum Hort

Mit 3,39 Promille Alkohol im Blut hat eine Autofahrerin ihren kleinen Sohn in Falkensee (Brandenburg) vom Kinderhort nach Hause chauffiert. Die 43-Jährige wurde von der Polizei erwischt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Um den Sohn kümmern sich Angehörige. Nach Expertenangaben drohen ab 3,5 Promille Kreislaufversagen und Koma. dpa weiter
  • 332 Leser
NAHOST

Blair für Konferenz

Mit einer internationalen Konferenz zur Reform der palästinensischen Autonomiebehörde will Großbritanniens Premier Tony Blair den Friedensprozess voranbringen. Ziel sei es, die Palästinenser auf den Abzug der Israelis aus dem Gazastreifen vorzubereiten, sagte er in Jerusalem, Er hofft, dass der internationale Friedensplan Roadmap wieder belebt wird. weiter
  • 297 Leser
PARTEISPENDEN / Hessischer Landesverband sorgt wieder für Ärger

CDU muss erneut 511 000 Euro Strafe zahlen

Die CDU muss im Zusammenhang mit der Schwarzgeldaffäre ihres hessischen Landesverbands eine weitere Strafe in Höhe von rund 511 000 Euro zahlen. Dabei geht es um Großspenden der Nahrungsmittelfirma Ferrero, die über mehrere Jahre nicht in den CDU-Rechenschaftsberichten veröffentlicht wurden. Wie der Bundestag mitteilte, summierten sich die Spenden auf weiter
  • 299 Leser
GEFÄNGNISSE

CDU: Geld für Haft im Ausland

Die Gefängnisse sind voll. Die Lage wäre entspannter, könnten mehr ausländische Straftäter ihre Haft in ihrem Heimatland abbüßen. Dafür macht sich die CDU stark. weiter
  • 295 Leser
TURNEN

Chorkina setzt Akzent

Die nach den Olympischen Spielen vom Spitzensport zurückgetretene Turn-Diva Swetlana Chorkina hat bei den Präsidenten- Wahlen des russischen Turnverbands in Moskau nur knapp eine Sensation verpasst. Sie scheiterte mit 22:27 Stimmen gegen Juri Titow. Der 69-jährige bot nach der Wahl der 25-jährigen Chorkina die Mitarbeit als Vizepräsident an. dpa weiter
  • 869 Leser

Das Stichwort: Präsidentenwahl - dritter Teil

Am Sonntag soll in der Ukraine ein neuer Präsident gewählt werden. Es ist der dritte Anlauf innerhalb weniger Wochen. Ein Rückblick: Der erste Wahlgang Ende Oktober bringt keinen Sieger hervor. Der amtierende Ministerpräsident Viktor Janukowitz und der Herausforderer der Opposition, Viktor Juschtschenko, gehen am 21. November. Beide erklären sich zum weiter
  • 284 Leser
NEU IM KINO / Oliver Stones Epos 'Alexander

Der große Muttersohn

Ein langer Film mit einer kaum einmal berührenden Hauptfigur
Viel ist überliefert von Alexander dem Großen, der 334 vor Christus von Mazedonien auszog, um ein Weltreich zu errichten, wenig Packendes davon transportiert Oliver Stones Leinwandepos 'Alexander'. Der dreistündige Film, der heute bei uns anläuft, ist geradezu belanglos. weiter
  • 421 Leser
UKRAINE / In den aktuellen Umfragen liegt Viktor Juschtschenko vorn

Der Wahlkampf wird zum Spaltpilz

Der Wahlkampf um das Präsidentenamt in der Ukraine droht das Land mehr und mehr zu zerspalten. Ein Teil der Bevölkerung fühlt sich durch die Neuwahl betrogen. weiter
  • 315 Leser
KINDER / 330 000 Briefe aus aller Welt erreichten die Sonderpostämter

Der Weihnachtsmann benötigt Sprachtalent

Bereits vor dem Weihnachtsfest war der Weihnachtsmann ein viel beschäftigter Mann. Auf den sieben Weihnachtspostämtern herrschte Hochbetrieb. weiter
  • 317 Leser

Die Knicks geknickt. ...

...Dirk Nowitzki (li.) hat in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA mit den Dallas Mavericks bei den New York Knicks einen lockeren 123:94-Sieg eingefahren. Der Würzburger erzielte 23 Punkte in der ersten Hälfte und wurde dann geschont. weiter
  • 376 Leser
KATASTROPHE / Ein Jahr nach dem Erdbeben im iranischen Bam zeigt die Aufbauhilfe Wirkung

Die Seelen heilen nur langsam

Rund 20 Hilfsorganisationen sind vor Ort - Viele Menschen haben alles verloren
Ein Traum aus 1001 Nacht war sie, die mittelalterliche Stadt Bam im Südosten des Iran. Dann bebte die Erde, und die Stadt lag innerhalb weniger Sekunden in Trümmern. Ein Jahr nach der Katastrophe sind viele materielle Schäden behoben. Die seelischen werden bleiben. weiter
  • 383 Leser
EU-BEITRITTSKANDIDAT / Schwierige Außenpolitik in einer unruhigen Region

Die Türkei: Für ihre Nachbarn ein Fremdkörper

Ein Grund für einen EU-Beitritt der Türkei, so heißt es, sei ihre Möglichkeit, als Demokratie in einem muslimisch geprägten Staat eine große Strahlkraft in die islamische Welt hinein zu haben. Doch das Verhältnis der Türkei zu ihren Nachbarn ist voller Spannungen. weiter
  • 293 Leser
RIESENSLALOM

Dämpfer nach Comeback

Der Frust war groß, aber wenigstens blieb die Schulter heil: Maria Riesch hat ihr fabelhaftes Comeback im Riesenslalom von St. Moritz nicht fortsetzen können. weiter
  • 315 Leser
MUSEEN

Ein Euro hilft schon

Von Januar an müssen Besucher der Staatlichen Museen und Sammlungen in Bayern am Sonntag einen Euro zahlen. Bisher war der Eintritt an diesem Tag kostenlos. Mit diesem 'symbolischen Betrag' werde der Besucher nicht über Gebühr belastet, und den Museen sei geholfen, teilte Florian Hufnagl mit, der Vorsitzende der Museumsdirektoren-Konferenz. dpa weiter
  • 404 Leser
FRANKREICH / Die beiden im Irak entführten Reporter sind wieder zu Hause

Eine Nation atmet auf

Trotz aller Freude bleiben jedoch Fragen offen
Ganz Frankreich in Feierlaune: Die Rückkehr der beiden im Irak entführten Reporter Chesnot und Malbrunot ließ die Nation aufatmen. Doch trotz des glücklichen Ausgangs des Geiseldramas fragten sich vor allem die Medien, wieso die Freilassung erst jetzt erfolgte. weiter
  • 294 Leser

Eiskalt

Die Nacht zum Mittwoch war bitterkalt im Südwesten. Minus 26 Grad wurden in Albstadt (Zollernalbkreis) gemessen, in St. Georgen und Bernau im Schwarzwald zeigte das Thermometer 22 Grad unter Null. Jetzt soll es wieder milder werden, nicht nur die dekorativen Eiszapfen an der Brunnenfigur in Rust (Ortenaukreis) werden schnell schmelzen. weiter
  • 425 Leser
ITALIEN

Empörung über brutale Soldatin

Dass in Italiens Heer ein rauer Wind weht, ist seit Jahren bekannt. Weil jetzt aber erstmals eine Soldatin wegen Körperverletzung angeklagt ist, herrscht Empörung. weiter
  • 350 Leser
UNTERSCHLAGUNG

Ermittlungen im Rathaus

Im städtischen Amt für Schule und Jugend in Friedrichshafen wird gegen Mitarbeiter ermittelt. Es bestehe der Verdacht, dass Geld der Stadt für private Belange abgezweigt wurde. Drei Bedienstete seien suspendiert, teilte Oberbürgermeister Josef Büchelmeier (SPD) mit. Eine 40-Jährige hatte schon Ende September eingeräumt, dass sie Rechnungen für Sachausgaben weiter
  • 250 Leser
VERSCHULDUNG / Defizit deutlich über Drei-Prozent-Marke

EU droht Griechenland mit Sanktionen

Mit einer Verschärfung des griechischen Defizit-Strafverfahrens wagt die EU-Kommission eine neue Machtprobe mit den Mitgliedstaaten. Die EU-Behörde schlug gestern vor, das seit Sommer laufende Verfahren weiter in Richtung möglicher Sanktionen zu treiben. Sollte das geschehen, wäre die Verschärfung des Verfahrens ein Präzedenzfall. Der zuständige Währungskommissar weiter
  • 281 Leser
MICROSOFT / Neues Windows für Europa angekündigt

EU zieht Schrauben an

Ein EU-Gericht hat gestern gegen Microsoft entschieden. Der weltgrößte Softwarekonzern muss die von der EU-Kommission auferlegten Sanktionen erfüllen. weiter
  • 376 Leser
BASKETBALL / Frankfurt verliert deutlich in Istanbul

Euro-League nichts für die Hessen

Die Zwischenrunde in der Euro-League rückt für den deutschen Basketball-Meister Skyliners Frankfurt in immer weitere Ferne. Die Hessen unterlagen gestern Abend zum Rückrundenauftakt beim türkischen Vizemeister Ülker Istanbul mit 60:79 (30:40) und warten damit weiter in fremder Halle auf den ersten Sieg. In der Gruppe C liegen die Frankfurter mit lediglich weiter
  • 331 Leser
UNFALL

Fataler Hustenanfall

Nach einem Hustenanfall des Fahrers ist gestern auf der Autobahn 5 bei Offenburg (Ortenaukreis) ein mit Flaschenbier beladener Sattelzug gegen eine Lärmschutzwand geprallt und umgekippt. Der Fahrer des 20-Tonners wurde nach Polizeiangaben nur leicht verletzt. Ein Gutachter bewertete den Unfall als Totalschaden in Höhe von rund 180 000 Euro. lsw weiter
  • 359 Leser
RASSISMUS

Fifa bestraft Spanien

Der Fußball-Weltverband Fifa hat Spaniens Fußball-Verband wegen der rassistischen Ausschreitungen beim Länderspiel gegen England mit einer Strafe von 100 000 Schweizer Franken (65 000 Euro) belegt. Die Fifa reagierte damit auf die rassistischen Beschimpfungen spanischer Zuschauer gegen die schwarzen englischen Nationalspieler Shaun Wright-Phillips und weiter
  • 357 Leser

Fremde Federn: Peter Glotz - Europäischer Weg als Vorbild für Deutschland

Die Föderalismus-Kommission ist trotz der seriösen Arbeit ihrer Vorsitzenden Stoiber und Müntefering gescheitert. Das ist ein schwerer Schlag für die politische Kultur in Deutschland. Das größte Land der EU wird zu selten von einer Regierung und zu oft von einem Vermittlungsausschuss zwischen Bundesrat und Bundestag regiert. Deshalb sind viele der beschlossenen weiter
  • 423 Leser
CE Consumer

Fusion mit Azego geplatzt

Das überraschende Platzen der Fusion von CE Consumer und Azego zum weltgrößten Chiphändler hat die Aktien beider Unternehmen gestern auf Talfahrt geschickt. Zuvor hatte die Azego AG mitgeteilt, 'dass der Vorstand der Gesellschaft mehrheitlich zu der Auffassung gelangt ist, dass die strategischen Ziele des Unternehmens ohne einen Zusammenschluss mit weiter
  • 333 Leser
FERNSEHEN

Fußball als Quotenbringer

Fußball, Fußball und nochmals Fußball: Der Deutschen liebste Sportart war für die Fernsehsender auch im Olympia-Jahr der absolute Quotenrenner. Gleich neun Live-Übertragungen von der Fußball-Europameisterschaft in Portugal führen 2004 die Top Ten der meistgesehenen Sportsendungen an. Von 24,74 Millionen Zuschauern wie beim Endspiel zwischen Griechenland weiter
  • 283 Leser
SCHLECKER

Gebremstes Wachstum

Der Ehinger Drogeriewaren-Filialist Schlecker hat nach einem Bericht der 'Lebensmittel Zeitung' seine frühere Wachstumsdynamik in diesem Jahr nahezu eingebüßt. 2004 sei der Umsatz europaweit um 0,8 Prozent auf 6,6 Mrd. EUR gestiegen. Mit zusätzlichem Service wolle Schlecker nun die Kunden ermuntern, mehr Geld in den Filialen zu lassen. Von 2005 an könnten weiter
  • 410 Leser
WEIHNACHTSLOTTERIE

Geldregen zum Fest

Vorzeitige Bescherung in Spanien: Zwei Tage vor Heiligabend hat die traditionsreiche Weihnachtslotterie einen warmen Geldregen mit Rekordgewinnen von 1,8 Milliarden Euro über das Land niedergehen lassen. Der Hauptgewinn mit insgesamt 390 Millionen Euro, genannt 'El Gordo' (der Dicke), entfiel bei der gestrigen Ziehung auf die Losnummer 54 600. Für jedes weiter
  • 322 Leser
KUNSTKRIMINALITÄT

Geraubtes Bild kehrt heim

Ein wertvolles Gemälde des französischen Malers Gustave Courbet (1819-1877) ist gestern in München seinem belgischen Besitzer zurückgegeben worden. Das Bild 'Frau mit Vogel', dessen Wert Experten mit mindestens 75 000 Euro angeben, war am 24. November 1999 bei einem Einbruch in ein Schloss in Antwerpen entwendet worden und drei Jahre später in München weiter
  • 313 Leser
HANDBALL / Verstoß gegen Lizenzauflagen bestraft

Hamburg verliert acht Punkte

Wegen Verstoßes gegen die Lizenzauflagen ist der HSV Hamburg von der Handball-Bundesliga (HBL) mit einem Abzug von acht Punkten bestraft worden. Dies beschloss die Liga nach einem dreieinhalbstündigen Treffen mit einer Delegation der Hanseaten gestern in Hannover. Die Hamburger, die zudem eine Geldstrafe von 15 000 Euro zahlen müssen, hatten zwei HBL-Fristen weiter
  • 324 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Hausarztmodell spart Gebühren

Die gut 5,4 Millionen Mitglieder der Barmer Ersatzkasse (BEK) müssen künftig nur einmal im Jahr eine Praxisgebühr bezahlen, wenn sie bei Erkrankungen immer erst zum Hausarzt und dann zur Hausapotheke gehen. Den ersten bundesweiten Vertrag für eine solche integrierte Patientenversorgung schloss die BEK mit dem Verband der Hausärzte und Apotheker. Ohne weiter
  • 332 Leser
WEIHNACHTEN / Nur Klinsmann, Ullrich und 'Schumi' feiern in der Fremde

Heimisches Sofa ist Trumpf

Das Gros der Fußball-Nationalmannschaft ruht sich auf dem heimischen Sofa aus, auch die 'Sportlerin des Jahres', Birgit Fischer, strich kurzerhand ihre Last-Minute-Pläne: Deutschlands Sportprominenz macht es sich zu Weihnachten lieber vor dem eigenen Kamin gemütlich. weiter
  • 241 Leser
NATIONALELF / Positive Fünf-Monats-Bilanz

Hey, kannst du mal abschalten?

Klinsmann: Der Job übernimmt dich
Eine positive Bilanz zieht Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann nach den ersten fünf Monaten seiner Amtszeit. Neben Freude an seiner Arbeit empfindet der Wahl-Kalifornier aber auch viel Stress: 'Es ist ein Job, der übernimmt dich, der fordert dich rund um die Uhr.' weiter
  • 348 Leser
KRANKHEIT / Antikörper im Blut nachgewiesen

Japaner mit Vogelgrippe infiziert

In Japan hat sich erstmals ein Mensch mit der Vogelgrippe infiziert. Bei Tests sind Antikörper im Blut nachgewiesen worden, was eine Ansteckung bestätigt.. Vier weitere Personen sind wahrscheinlich ebenfalls betroffen. Die fünf nun in Japan betroffenen Personen arbeiteten dem Ministerium zufolge auf einer Hühnerfarm in der Präfektur Kyoto. In Thailand weiter
  • 276 Leser
WASCHMITTEL

Kampf der Riesen

Der Düsseldorfer Henkel-Konzern, führender Waschmittelhersteller in Deutschland, will nach dem 'Waschmittelkrieg' der vergangenen Monate höhere Preise durchsetzen. Den Angaben zufolge sollen sowohl Spezial- als auch Universalwaschmittel wie Persil, Weißer Riese oder Spee teurer werden. 'Wenn sich die Rohstoffpreise tatsächlich um 6 Prozent erhöhen, weiter
  • 344 Leser
HANDBALL / Baur nach Fritz und Immel dritter Ausfall

Kapitän fehlt bei der WM

Handball-Bundestrainer Heiner Brand muss bei der WM vom 23. Januar bis 6. Februar 2005 in Tunesien endgültig auch auf Kapitän Markus Baur verzichten. Mit den Worten 'Trainer, das klappt nicht mit der Weltmeisterschaft' überbrachte Baur seinem Coach die schlechte Nachricht. Der Europameister und Olympia-Zweite vom TBV Lemgo hatte sich Mitte November weiter
  • 230 Leser
HOECHST / Das Ende des Traditionsunternehmens ist jetzt amtlich

Kleinaktionäre nehmen Angebot an

Das Ende des Frankfurter Traditionsunternehmens Hoechst ist besiegelt. Auf der letzten Hauptversammlung in der Unternehmens-Geschichte haben die verbliebenen Kleinaktionäre dem Verkauf ihrer Anteile an den Pharmakonzern Aventis zugestimmt. Nach Angaben von Aventis akzeptierten 99,88 Prozent der stimmberechtigten Aktionäre bei einer Hauptversammlung weiter
  • 311 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Hoffen auf die Wahlen

DETLEV AHLERS Die schlechten Nachrichten aus dem Irak reißen nicht ab: Bomben, Sabotage, Morde. Eine große US-Baufirma zieht sich zurück, weil die Sicherheitskosten nicht mehr tragbar seien. Und der Iran verbietet seinen Bürgern Pilgerreisen nach Nadschaf und Kerbala, um sie zu schützen. In allen diesen erschreckenden Neuigkeiten, die täglich variieren, weiter
  • 292 Leser
HAUSARZTMODELL

KOMMENTAR: Mächtige Kassen

KAREN EMLER Die Idee des Hausarztes als Lotse im Gesundheitswesen ist zwar nicht neu. Doch das tut dem Modell, das die Barmer Ersatzkasse nun bundesweit auf den Weg bringt, keinen Abbruch. Wer immer einen bestimmten Hausarzt und Hausapotheker aufsucht, hilft dabei, Geld zu sparen. Unnötige, oft teure Mehrfachuntersuchungen fallen weg. Die Gefahr von weiter
  • 312 Leser
MICROSOFT

KOMMENTAR: Schon verloren

THOMAS VEITINGER Aus der Geschichte weiß man: Auch Imperien brechen einmal zusammen. Bei Microsoft ist es zwar noch nicht so weit. Der weltgrößte Software-Hersteller steht aber stark unter Beschuss. Immer mehr Anbieter machen dem Quasi-Monopolisten bei Betriebssystemen, Büro-Programmen und Internet-Software Konkurrenz. Da sind die kostenlosen Linux-Anwendungen, weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Teure Rückkehr

EBERHARD GROSSE Morgen kommt das Christkind, und hurra, heute erscheint bereits Harald Schmidt. Letzterer beschert manchem eine derartige Euphorie, als erschiene mit dem Entertainer das Christkind und der Osterhase am selben Tag. Nach seinem Ausstieg in die 'Kreativpause', die er sich nach seiner von Lobeshymnen begleiteten Zeit bei Sat 1 nahm, kehrt weiter
  • 353 Leser
KULTBÜCHER / Börsen sind in Jubelstimmung

Kurse der 'Potter'-Verlage klettern

Die Fertigstellung des neuesten 'Harry Potter'-Bandes hat auch die Börsen in Jubelstimmung versetzt. Die Aktien der beiden Verlage, die 'Harry Potter and the Half-Blood Prince' im Sommer 2005 in Großbritannien und den USA auf den Markt bringen, zogen deutlich an. So verbuchte der US-Verlag Scholastic unmittelbar, nachdem am Dienstag die vorletzte Folge weiter
  • 306 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tanken so teuer wie nie zuvor Die Autofahrer mussten nach Angaben des ADAC beim Tanken noch nie so tief in die Tasche greifen wie in diesem Jahr. Die Preise für Benzin und Diesel lagen im Schnitt 4 bis 5 Cent höher als 2003. Campina ruft Milch zurück Wegen möglicher Qualitätseinbußen ruft die Campina GmbH & Co. KG (Heilbronn)Frischmilch der Marken weiter
  • 398 Leser
ITALIEN

Lazio feuert Caso

Drei Tage nach der 0:3-Niederlage im Punktspiel der Serie A gegen Udinese Calcio ist Domenico Caso gestern als Trainer beim früheren italienischen Fußballmeister Lazio Rom gefeuert worden. Präsident Claudio Lotito konnte noch keinen Nachfolger präsentieren, will aber spätestens bis zum Lokalderby am 6. Januar 2005 gegen AS Rom einen neuen Coach vorstellen. weiter
  • 263 Leser
EURO

Leicht gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3384 (1,3394) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7472 (0,7466) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69905 (0,6923) britische Pfund, 139,18 (139,85) japanische Yen und 1,5436 (1,5403) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 433 Leser
CDU

LEITARTIKEL: Merkels Fall

WILHELM HÖLKEMEIER Wenn Laurenz Meyer selbstgerecht mitteilt, er gehe 'ohne Zorn', dann verkennt er immer noch die Realität im Land. Nicht er hat Anlass, zornig zu sein, sondern viele Menschen hegen Zorn auf solche Politiker, die dreist nehmen, was sie kriegen können und die das Einstecken von sechsstelligen Summen ohne Gegenleistung wie ein Kavaliersdelikt weiter
  • 270 Leser

Leute im Blick

Dieter Bohlen Musikproduzent Dieter Bohlen (50) will gegen die fristlose Kündigung seines Werbevertrages mit der Großmolkerei Müller (Aretsried) klagen. sollten sich die Parteien nicht vorher gütlich einigen, müssten die Betroffenen vor Gericht zur mündlichen Verhandlung der Feststellungsklage erscheinen, sagte gestern der Sprecher beim Landgericht weiter
  • 332 Leser
ÜBERFALL / 31,5 Millionen Euro geraubt

Lkw zu klein für größere Beute

Banknoten in Müllsäcken abtransportiert
Bei dem dreisten Bankraub in Nordirland vom Montag sind die Gangster nach Angaben der Bank mit umgerechnet 31,5 Millionen Euro entkommen. weiter
  • 360 Leser
RAUMFAHRT / Weltgrößte Trägerrakete auf Jungfernflug

Majestätisch, imposant und laut

Die größte und stärkste Trägerrakete der Welt hat erfolgreich ihren Jungfernflug in den Orbit absolviert. Die fast 71 Meter lange 'Delta IV Heavy' war am Dienstagnachmittag um 16.51 Uhr (Ortszeit) in Cape Canaveral im US-Staat Florida gestartet. Ein Boeing-Mitarbeiter beschrieb den Start mit den Worten: 'Es war majestätisch, beeindruckend und laut, weiter
  • 325 Leser
CDU / Generalsekretär beugt sich dem öffentlichen Druck

Meyer stolpert über Gehaltsaffäre

Volker Kauder rückt an die Seite von Parteichefin Angela Merkel
CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer beugt sich dem Druck und geht. An seine Stelle rückt Volker Kauder, Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion. weiter
  • 331 Leser
SEK-Sturm

Minister angezeigt

Nach dem Sturm von SEK-Beamten auf eine falsche Wohnung in Dresden ist gegen Sachsens Innenminister Thomas de Maizière Strafanzeige erstattet worden wegen Beleidigung und üblen Nachrede. De Maizière hatte dem Bewohner der Wohnung gesagt, er müsse sich nicht wundern, dass ihm so was passiere, wenn er mit einer Rotlichtgröße in einem Haus wohne. AP weiter
  • 401 Leser
FERNSEHEN / Das TV-Programm über Weihnachten besteht weitgehend aus bewährten Wiederholungen

Mit dreimal Sissi und Hitchcocks Vögeln durch die Feiertage

Deutschland sieht zu Weihnachten fern - 96 Prozent schalten einer Emnid-Umfrage zufolge an den Festtagen ein. Beim Zappen durch die Kanäle werden die Zuschauer jedoch vor allem Wiederholungen zu sehen bekommen. Premieren und Highlights sind dünn gesät. weiter
  • 390 Leser
TEXTIL / Chinas Exportbeschränkungen fallen weg

Mode wird günstiger

Die Preise für Bekleidung werden im nächsten Jahr spürbar sinken. Grund ist der Wegfall von Exportbeschränkungen für Chinas Textilhersteller. weiter
  • 411 Leser
KRIMINALITÄT

Mordanschlag geklärt

Fünf Wochen nach einem missglückten Mordanschlag auf ein türkisches Geschwisterpaar bei Denkendorf (Kreis Esslingen) hat die Polizei die mutmaßlichen Täter festgenommen. Am 17. November waren die 28-Jährige und ihr 35-jähriger Bruder von einem Geländewagen heraus beschossen worden, als sie mit ihrem Golf zwischen Deizisau und Denkendorf unterwegs waren. weiter
  • 362 Leser
ENBW

MVV-Anteile problemlos

MANNHEIM· Das Bundeskartellamt sperrt sich nicht gegen den Einstieg des drittgrößten deutschen Strom- und Gasversorgers ENBW beim Mannheimer Konkurrenten MVV Energie. Die Behörde teilte den Beteiligten mit, der geplante Erwerb von 15,05 Prozent an der MVV sei nach dem Kartellrecht nicht anmeldepflichtig, weil die ENBW keinen 'wettbewerblich erheblichen weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL

Männer-Team für Frau tabu

Die mexikanische Fußball-Nationalspielerin Maribel Domínguez darf auch nicht in einem Freundschaftsspiel in den Reihen einer Männer-Mannschaft kicken. Nachdem FIFA-Präsident Joseph Blatter am vergangenen Sonntag den Vertrag der 26-jährigen Stürmerin bei der Männer-Mannschaft des Profi-Clubs Celaya für unzulässig erklärt hatte, entschied der mexikanische weiter
  • 347 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Anklage in Banken-Affäre In der Affäre um zweifelhafte Kredite für die Immobilienfirma Aubis hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen mehrere frühere Spitzenmanager der Bank Berlin Hyp erhoben. Ihnen werde Untreue in besonders schwerem Fall angelastet, teilte die Justiz mit. Beschuldigt werden acht ehemalige Vorstände, darunter der Ex-Vorstandschef weiter
  • 341 Leser
TELEKOM / 2006 und 2007 sollen angeblich 20 000 Stellen abgebaut werden

Neue Hiobsbotschaft

Arbeitsplatzsicherung bis 2008: Kündigungen ausgeschlossen
Karstadt-Quelle, dann Opel - und jetzt die Telekom: Offenbar plant der Telekommunikations-Riese 2006 und 2007 einen Abbau von rund 20 000 Stellen. Dabei dürfte es sich aber nicht um Kündigungen handeln. Doch die Aussichten für den Arbeitsmarkt insgesamt sehen nicht gut aus. weiter
  • 371 Leser
IHR PLATZ / Weiterer Schritt bei der Sanierung

Neue Kreditgeber

Die angeschlagene Drogerie-Kette Ihr Platz hat neue Kreditgeber gewonnen. Ein Konsortium unter Führung der Deutschen Bank AG hat in den vergangenen Wochen die gesamten Bankverbindlichkeiten von den Geschäftsbanken der Unternehmensgruppe erworben, teilte 'Ihr Platz' gestern in Osnabrück mit. Damit habe die viertgrößte deutsche Drogeriekette mit 840 Filialen weiter
  • 389 Leser
FORST / Lehrpfad gibt Einblick in die Auswirkungen von Orkan Lothar

Neues Leben auf der Sturmfläche

Zwischen umgerissenen Fichten und mächtigen Wurzeln wachsen junge Bäumchen
Auf dem Plonkopf im Schwarzwald lässt sich immer noch besichtigen, wie der Orkan Lothar 1999 gewütet hat. Zehn Hektar Sturmfläche bleiben als Bannwald unberührt. Ein Lehrpfad führt durch die Wildnis mit niedergewalzten Stämmen und jungen Bäumchen. weiter
  • 344 Leser
BALLETT

Neumeier am Bolschoi

Der Hamburger Ballettchef John Neumeier hat für seine erste Aufführung am Bolschoi-Theater in Moskau mit der russischen Truppe seinen Klassiker 'Sommernachtstraum' einstudiert. Das Handlungsballett nach dem Stück von William Shakespeare entspreche am ehesten der Tradition des Bolschoi, sagte Neumeier in Moskau; die Premiere war gestern Abend. Wie in weiter
  • 290 Leser
HANDBALL

Pfullinger Torwartsorgen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag spielt Handball-Bundesligist VfL Pfullingen in Wilhelmshaven. Seit 21 Auswärtsbegegnungen wartet der VfL auf einen Sieg in der Fremde. Dass es ausgerechnet dieses Mal klappen könnte, ist höchst fraglich. Denn Coach Ecki Nothdurft hat große Personalsorgen. Bei einer Routineuntersuchung wurde bei Torwart Tobias Heger festgestellt, weiter
  • 256 Leser
BRASILIEN

Punktabzug nach Todesfall

Wegen des plötzlichen Herztodes seines Spielers Serginho bekommt der brasilianische Fußball-Erstligist Sao Caetano 24 Punkte abgezogen. Brasiliens oberstes Sportgericht (STJD) sah als erwiesen an, dass der Klub von Serginhos Erkrankung wusste und den 30-Jährigen, der Ende Oktober während des Spiels beim FC Sao Paulo an einem Herzinfarkt starb, deswegen weiter
  • 293 Leser
OBDACHLOSE

Schlafplätze in Heimen sind rar

Immer mehr Obdachlose haben keinen Platz in Heimen und leben auf der Straße. Im Jahr 2003 hätten rund 20 000 Menschen in Deutschland auf der Straße übernachtet, sagte Werena Rosenke, Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe in Bielefeld. Insgesamt waren 143 000 Menschen wohnungslos, darunter 22 300 in Baden-Württemberg. Die Obdachlosen weiter
  • 277 Leser
NACHRUF / Graf Lennart Bernadotte gestorben

Schon vor 40 Jahren ein Umweltschützer

Den Mann mit dem 'grünen Daumen' gibt es nicht mehr: Im Alter von 95 Jahren ist Lennart Bernadotte gestorben. Der Graf hat die Mainau zur Blumeninsel gemacht. weiter
  • 328 Leser
ANSCHLAG / Staatsschutz ermittelt

Schuss auf Haller Moschee

Die Moschee in Schwäbisch Hall ist in der Nacht zum Mittwoch beschossen worden. Eine Kugel durchschlug eine Fensterscheibe des Gebetsraums und beschädigte eine Wand, wobei ein Schaden von 5000 Euro entstand. Menschen wurden nicht verletzt; in der Mevlana-Moschee hielt sich zur Zeit des Anschlags zwischen 19 und 6.45 Uhr niemand auf. Die Polizei hat weiter
  • 306 Leser
R. Stahl

Segment verkauft

Die R. Stahl Technologiegruppe in Waldenburg (Hohenlohe-Kreis) hat sich im Rahmen ihrer Neuausrichtung von einem Randsegment in der Fördertechnik, dem Weg-Codier-System, getrennt. Das Produktsegment hatte 2004 einen Jahresumsatz von etwa 2,7 Mio. EUR erreicht. Zu Käufer und Kaufpreis machte das Unternehmen keine Angaben. dpa weiter
  • 434 Leser
AKTIENMÄRKTE

Sinkender Ölpreis beflügelt Dax

Ein deutlicher Rückgang des Ölpreises hat den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern auf ein neues Jahreshoch getrieben. Der Leitindex schloss 0,6 Prozent höher bei 4241 Punkten, nachdem er zuvor bei 4252,20 Stellen den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren markiert hatte. 'Der Ölpreis ist kräftig gefallen und das hilft dem Dax', sagte ein Händler. weiter
  • 315 Leser
NACHRUF / Bestseller-Autor Dietrich Schwanitz ist tot

Streitbarer Außenseiter

Der Bestseller-Autor Dietrich Schwanitz ('Der Campus') ist tot. Die Polizei fand die Leiche des 64-jährigen früheren Professors in seiner Schwarzwälder Wohnung. weiter
  • 319 Leser

Telegramme

fussball: Wolfgang Rolff hat Spekulationen über ein mögliches Engagement als Trainer bei Zweitligist Karlsruher SC zurückgewiesen. Der 45-Jährige ist seit Sommer Co-Trainer beim Bundesligisten Werder Bremen und will das bleiben. fussball: Nach sechs Jahren in Mönchengladbach verabschiedet sich der ehemalige Torjäger Toni Polster. Der Österreicher wird weiter
  • 347 Leser
VfB Stuttgart

Trochowski auf Lahms Spuren?

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart sieht gute Chancen, in der Winterpause vom FC Bayern München Jungprofi Piotr Trochowski zu verpflichten. 'Er hat grundsätzlich Bereitschaft signalisiert, nach Stuttgart zu kommen', sagte VfB-Pressesprecher Oliver Schraft. Mit dem U-21-Nationalspieler seien aber 'noch keine endgültigen Details besprochen worden', so weiter
  • 312 Leser

Unser TV-Tipp

ZDF, 17.40 Uhr: In 'Leute heute spezial' mit Moderatorin Nina Ruge führen prominente Wiener wie Musicalstar Dagmar Koller durch die weihnachtliche Stadt. · SWR, 18.15 Uhr: Ist der Herd auch wirklich aus? Und wo liegt eigentlich mal wieder die verflixte Brille? Wenn solche Gedächtnisausfälle überhand nehmen, kann das ein Anzeichen für eine ernsthafte weiter
  • 376 Leser
Borussia Dortmund

Unter 2 Euro

Borussia-Dortmund-Aktien sind gestern auf einen neuen Tiefstand gefallen. Zwischenzeitlich verlor das Papier des angeschlagenen Fußballclubs 4,5 Prozent auf 1,91 EUR. Im Tagesverlauf sank der Kurs auf ein historisches Tief von 1,82 EUR. Zum Börsenstart des ersten deutschen börsennotierten Fußballvereins Ende Oktober 2000 lag der Kurs bei 11 EUR. dpa weiter
  • 378 Leser
JUSTIZ / 45 000 Euro Schmerzensgeld

Veraltete OP-Methode

Weil bei einer Operation einer Frau eine veraltete Methode angewandt worden ist, erhielt sie vor Gericht 45 000 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. weiter
  • 353 Leser
BANKRAUB

Viel Geld erbeutet

Beim Überfall auf die Volksbank in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) haben zwei Männer am Dienstagabend mehrere zehntausend Euro erbeutet. Die Täter waren mit Motorradhelmen maskiert und mit Pistolen bewaffnet in die Bank gestürmt. Nachdem sie das Geld erhalten hatten, flohen die beiden Männer mit einem gestohlenen Motorrad. lsw weiter
  • 396 Leser
ÖSTERREICH

Vier Lawinentote

Lawinenabgänge in den österreichischen Alpen haben vier Todesopfer gefordert. In Tirol wurde die Leiche einer 51-jährigen Österreicherin entdeckt. In Vorarlberg erlag unterdessen eine Amerikanerin den Verletzungen, die sie beim Abgang einer Lawine erlitten hatte. Das Unglück hatte auch ihren Ehemann und einen 39-jährigen Deutschen das Leben gekostet. weiter
  • 910 Leser
nord. kombination

Vier rauf, drei runter

Marcel Höhlig ist in der zweiten Saisonphase der Nordisch Kombinierten ab 30. Dezember im A-Weltcup vertreten. Der Oberhofer schaffte wie Florian Schillinger (Baiersbronn), Matthias Mehringer (Ruhpolding) und Matthias Menz (Steinbach-Hallenberg) den Aufstieg aus dem B-Weltcup. Absteiger: Sebastian Haseney, Jens Gaiser und Stephan Münchmeyer. sid weiter
  • 415 Leser
SKI ALPIN / Beste deutsche Slalom-Platzierung seit 1990

Vogls Höhenflug auf Rang drei

Neureuther scheidet in Lauf eins aus und freut sich anschließend mit dem Kollegen
Das deutsche Herren-Wunder im alpinen Ski-Weltcup geht weiter: Vier Tage nach dem Sensationssieg von Max Rauffer beim Abfahrts-Klassiker von Gröden belegte Alois Vogl (Zwiesel) im anspruchsvollen Slalom von Flachau (Österreich) gestern überraschend Platz drei. weiter
  • 289 Leser
TISCHTENNIS

Vor dem Rückzug

Frauen-Tischtennis-Bundesligist TSV Betzingen zieht sich am Saisonende wohl aus der ersten Liga zurück und wird nur noch in der Oberliga antreten. Nach dem Rückzug der Familie Rohr - die Zwillinge Gaby und Meike verlassen das Team, Vater Josef steigt als Sponsor aus - sieht der TSV keine Chance, den Etat von 50 000 Euro zusammen zu bekommen. eb weiter
  • 357 Leser
URTEIL

Vor Hochwasser früh warnen

Vor einem Hochwasser müssen die Behörden frühzeitig warnen, nicht erst kurz vor einem Dammbruch. Laut Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) besteht spätestens dann eine Amtspflicht zur Warnung der Bevölkerung, wenn ein Damm stark gefährdet ist, aber noch gerettet werden kann. Im konkreten Fall ging es um eine Klage von Anwohnern in Augsburg, deren Häuser weiter
  • 350 Leser
Karstadt-quelle

Vorstand muss gehen

Der Karstadt-Quelle-Konzern setzt seinen Konzernumbau fort und trennt sich von seinem Vorstandsmitglied Peter Gerard. Der 57-Jährige werde zum Jahresende aus dem Unternehmen ausscheiden, teilte Karstadt-Quelle im Zuge einer Aufsichtsratssitzung mit. Der Manager war in dem Konzern unter anderem für Randaktivitäten außerhalb des Kerngeschäfts mit Warenhäusern weiter
  • 316 Leser
KULTURPOLITIK / Opern-Generaldirektor in Berlin

Votum für Schindhelm

Der Basler Theaterintendant Michael Schindhelm (44) soll der erste Generaldirektor der Berliner Opernstiftung werden. Frühere Stasi-Kontakte stehen dem nicht entgegen. weiter
  • 339 Leser
FERNSEHEN / Heute Premiere Harald Schmidts in der ARD

Warum habe ich kein Schloss?

Existenzielle Fragen in der ersten Sendung - Mindestens eine Million Zuschauer im Schnitt erwartet
Wenn Harald Schmidt heute um 21.45 Uhr in der ARD sein Debüt nach seiner 'Kreativpause' geben wird, sitzt sicherlich mehr als die im Schnitt angepeilte eine Million Zuschauer vor dem Fernseher. Vom 19. Januar an geht es dann erst richtig zweimal wöchentlich los. weiter
  • 387 Leser
SPANIEN

Wintermeister Barcelona

Mit einem 2:1-Sieg über den von Bernd Schuster trainierten Aufsteiger UD Levante hat der FC Barcelona sich vorzeitig den inoffiziellen Titel des Wintermeisters in der spanischen Fußball-Liga gesichert. Den Siegtreffer für die Katalanen erzielte der Kameruner Samuel Eto'o erst vier Minuten vor dem Abpfiff. 'Barça ist nicht mehr so frisch wie zu Saisonbeginn. weiter
  • 313 Leser
BOSCH / Stuttgarter erwerben Hydraulik-Hersteller

Übernahme in Italien

Der Stuttgarter Automobilzulieferer Bosch übernimmt mehrheitlich den italienischen Hydraulik-Spezialisten Oil Control Group (Mailand). Der Erwerb erfolge vorbehaltlich der Genehmigung der Kartellbehörden, teilte die Robert Bosch GmbH gestern mit. Organisatorisch soll das Unternehmen an die Bosch Rexroth AG angebunden werden. Zum Kaufpreis wurden keine weiter
  • 421 Leser
ITALIEN / Strenges Rauchverbot in Kneipen sorgt für reichlich Zündstoff

Zigaretten müssen draußen bleiben

Vom 10. Januar an herrscht in Italiens Kneipen strenges Rauchverbot. Nicht nur der Gaststättenverband, selbst Regierungsmitglieder gehen deshalb auf die Barrikaden. weiter
  • 322 Leser
CHRISTKINDLESMARKT

Zwei Millionen Gäste

Der Nürnberger Christkindlesmarkt war auch in diesem Jahr wieder vorweihnachtlicher Besuchermagnet. Vermutlich werde erneut die Marke von zwei Millionen Besuchern erreicht, sagte der Nürnberger Marktamtsleiter Helmut Nordhardt gestern. Offiziell geht der traditionsreiche Weihnachtsmarkt morgen, Heiligabend zu Ende. dpa weiter
  • 376 Leser

Leserbeiträge (2)

Standort ist gar nicht so schlecht

Standortfrage beim Airbag- und Sicherheitsgutehersteller TRW-Alfdorf (Artikel vom 14. Dezember): Ich finde es wirklich erschreckend, dass es mittlerweile fast zum guten Ton gehört, die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Deutschland in Frage zu stellen und außerdem den Erwerbstätigen ständig zu sagen: "Ihr verdient zu viel und arbeitet zu wenig." So weiter
  • 717 Leser

Standort ist gar nicht so schlecht

Standortfrage beim Airbag- und Sicherheitsgutehersteller TRW-Alfdorf (Artikel vom 14. Dezember): Ich finde es wirklich erschreckend, dass es mittlerweile fast zum guten Ton gehört, die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Deutschland in Frage zu stellen und außerdem den Erwerbstätigen ständig zu sagen: "Ihr verdient zu viel und arbeitet zu wenig." So weiter
  • 491 Leser