Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 05. Januar 2005

anzeigen

Regional (54)

Krippenfahrt Die Kulturgemeinde Unterkochen lädt zur Krippenfahrt nach Nürnberg. Anlass ist eine Jubiläumsausstellung in der Egidienkirche. Termin ist am Freitag, 7. Januar, Abfahrt um 8 Uhr am Bahnhof Unterkochen. Anmeldung unter Tel. (07361) 880216. Skiausfahrt Es sind noch Plätze frei für die Tages-Skiausfahrt nach Balderschwang des SCB Braunenbergs weiter
Die Naturfreunde treffen sich am Donnerstag, 6. Januar um 12.30 Uhr zu einer Wanderung auf den Volkmarsberg. Treffpunkt auf dem Wanderparkplatz. Sängerbund Oberkochen Das Neue Jahr beim Sängerbund Oberkochen beginnt traditionell mit einer Familienwanderung auf den Ochsenberg. Treffpunkt ist am Samstag, 8. Januar um 13.30 Uhr im Hof der Dreißentalschule. weiter
Das Duo "Buchdorfer Zweigesang" spielt am Sonntag, 9. Januar, ab 14 Uhr in der Arche in Dischingen. Platzreservierungen unter Telefon (07327) 5405. Altpapiersammlung Das DRK-Ebnat sammelt am Samstag, 8. Januar, zwischen 8 und 11 Uhr bei der Jurahalle Altpapier. weiter
  • 187 Leser
Zu Gunsten der Opfer des Seebebens in Südasien veranstalten die Flying Penguins und die Mädels von Zupf & Xsang gemeinsam mit FAVOR-Westhausen e.V. ein Benefizkonzert. Am Mittwoch, 5. Januar kann ab 17.30 Uhr in der Katholischen Kirche Westhausen bei freiem Eintritt und guter Unterhaltung gespendet werden. Winterfestival Am Samstag, 8. Januar, veranstaltet weiter
  • 164 Leser
Am kommenden Samstag und Sonntag, 8. und 9. Januar, führt der Kleintierzuchtverein Untergröningen seine traditionelle Lokalschau in der Turn- und Festhalle durch. Die Ausstellung der Kleintierzüchter ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag von zehn bis 17 Uhr geöffnet. Neben einem breit gefächerten Ausstellungsangebot mit heimischen Kleintieren gibt weiter
Die evangelische Kirchengemeinde Aalen lädt ein, sich heute an der weltweiten Schweigeminute für die Flutopfer in Südasien zu beteiligen. Die gemeinsame Schweigeminute in Aalen beginnt um 12 Uhr am Marktbrunnen. Ausstellung Noch bis Samstag, 8. Januar, können Fotografien von Dominik Krauß in der Helferstraße 7 besichtigt werden. Jahresabschlusskonzert weiter
Zum ersten Kirchheimer Klosterkonzert im Jahr 2005 lädt der Freundeskreis Kloster Kirchheim am Donnerstag, 6. Januar um 17 Uhr in die Klosterkirche nach Kirchheim ein. Die hochkarätigen Mitwirkenden, deren familiäre Verbindungen zu Kirchheim dieses Konzert ermöglichten, sind die Sopranistin Claudia Immer, der Trompeter Friedemann Immer sowie der Organist weiter
Die Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist am Dreikönigstag, 6. Januar, geöffnet. Das Hüttendienst-Team ist ab 11 Uhr am Start. Aussegnungshalle Für die Sanierung der Aussegnungshalle machen sich Bartholomäer Musiker am Samstag mit einem Benefizkonzert stark. In der Katholischen Kirche stehen Gospels, Musik aus "Starlight Express" weiter
Wegen des Feiertages am Donnerstag, 6. Januar, wird der Sprechtag der Schuldnerberatungsstelle des Ostalbkreises auf Donnerstag, 13. Januar, verschoben. Die Mitarbeiterinnen der Schuldnerberatung stehen von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr in den Diensträumen in Aalen und Schwäbisch Gmünd als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Landratsamt hat weiter
  • 109 Leser
Das St. Petersburger Ballett hat gestern in der Aalener Stadthalle Station gemacht. Vor fast ausverkauftem Haus begeisterten die Tänzer mit Tschaikowskys "Nussknacker" das Publikum. Voller Anmut und mit einer wahrhaft prunkvollen choreographischen Umsetzung der Geschichte vom braven Nussknacker und bösen Mäusekönig, weckten das St. Petersburger Ballett weiter
Am Sonntagnachmittag ist in Lauchheim ein 31-Jähriger von Angehörigen tot in seiner Wohnung aufgefunden. Aufgrund der Ermittlungen und der durchgeführten Obduktion ist von einer Überdosis Heroin auszugehen, die sich der Mann gespritzt hatte. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor. Zeugenaufruf Keine wesentlichen neuen Erkenntnisse hat die Ermittlungsgruppe weiter
Ellwanger Droschkenlinie und die "Schwäbische Post-Kutsche" sind am Sonntag in Ellwangen unterwegs. Beim verkaufsoffenen Sonntag zum Kalten Markt bieten die Kutscher von 13 bis 16 Uhr mit ihren Gespannen Rundfahrten durch die Stadt an. Kutschenstation wird bei der Marienkirche sein, wo auch für Verpflegung mit Essen und Trinken gesorgt ist. weiter
  • 116 Leser
Heute, Mittwoch, 5. Januar um 19 Uhr lädt die action spurensuche zu einer feierlichen Komplet in die Liebfrauenkapelle der Basilika ein. Das Nachtgebet findet anlässlich des Tauftages Philipp Jeningens statt. Es steht unter dem Thema "Er aber wird mit Heiligem Geist taufen" (Mk 1,8). Jeningen wurde am 5. Januar 1642 in der Dompfarrei in Eichstätt auf weiter
TAG DES TASCHENTUCHES / Wie Pelo men's fashion seine Tradition wiederbeleben will

"Aalen putzt der halben Welt die Nase"

Pelo ist mehr als ein Taschentuch-Hersteller. Pelo in Aalen ist international und "men's fashion", aber die Firma steht auch für die Tradition der Taschentuch-Industrie auf der Ostalb. Und die soll jetzt auf besondere Weise belebt werden. weiter
BRANDANSCHLAG IN NERESHEIM / Die Polizei hat bislang keine Anhaltspunkte für ein fremdenfeindliche Tat

"Es wird in alle Richtungen ermittelt"

Wer hat am Montag die Brandsätze auf das Wohnhaus einer türkischen Familie in Neresheim geworfen? Noch tappt die Polizei im Dunkeln. "Wir ermitteln in alle Richtungen", sagt Polizeisprecher Hans Röck. Konkrete Hinweise, dass es sich eventuell um eine fremdenfeindlich motivierte Tat handeln könnte, gebe es derzeit noch nicht. weiter

"Kirche umbauen nicht totsparen"

Prälat Georg Kopp aus Rottenburg hält am Samstag, 12. Februar, einen Besinnungstag für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in Kirchengemeinden und Verbänden sowie für alle Interessierten. Das Thema der Veranstaltung, die von 9 bis 17 Uhr dauern wird, ist "Kirche umbauen - nicht totsparen". Es lehnt sich damit an einen Buchtitel des Theologen Paul Zulehner weiter
  • 114 Leser
FASCHING / Ein Überblick über die kommende Saison in Aalen und Stadtteilen

Aalen bekommt einen Narrenbaum

Die Narren haben heuer nur wenig Zeit: am 9. Februar ist schon alles vorbei. Dafür ziert vor dem Aalener Rathaus zum ersten Mal ein Narrenbaum den Marktplatz. Gefeiert wird natürlich in der Hochburg Unterkochen, in den übrigen Stadtteilen ist die Fasnetsstimmung unterschiedlich stark verbreitet. weiter
  • 100 Leser

Anneliese Häfele

Anneliese Häfele ist tot. Damit verliert Wasseralfingen eine liebenswürdige und engagierte Bürgerin und Persönlichkeit. Bis wenige Tage vor ihrer Erkrankung arbeitete die 82-Jährige noch in der Organisation der Kochmütter-Initiative am Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen mit. Aber nicht nur die Cafeteria am Teich war Ort ihres Engagements. In der weiter
  • 141 Leser
KONZERT / Jazzige Weltmusik aus Estland auf Schloss Honhardt

Atemberaubend

Sie ist ein Star in der estnischen Musikszene und eine atemberaubende Sängerin: Siiri Sisask gestaltet am Sonntag, 9. Januar um 18 Uhr im Honhardter Schloss das Neujahrskonzert. Im Anschluss ist ein Neujahrsempfang. weiter
  • 146 Leser

Barocke Musizierpraxis

Händel, Purcell und Bach stehen auf dem Programm des Walxheimer Pfarrhauskonzertes am Samstag, 15. Januar um 15 Uhr. Händel Triosonate B-Dur op.2 Nr.3 für zwei Violinen und Basso Continuo wird zu hören sein ebenso wie Purcell "4 Fantasias for strings", Bachs Sonate Nr.3 E-Dur, BWV 1016, für Violine und Cembalo und Dvoráks Klavierquintett A-Dur op.81. weiter

Brandneue Soli und Trio-Choreografien

Im Frühsommer 2004 begeisterte Tänzer und Choreograph Ralf Jaroschinski in der "Soiree Populaire" das Publikum. Jetzt präsentiert das Theater der Stadt Aalen in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt den gebürtigen Aalener mit seiner neuesten Produktion im Wi.Z. Verstärkt um die Tänzerin Sabrina Hauser (Tänzerin in der Hildesheimer Tanzkompanie unter der weiter

Caritaskonferenz auf Krippenfahrt

Die Caritaskonferenz beendete das Jahr für die Mitglieder der Kirchengemeinde Oberkochen mit einer Krippenfahrt ins Fränkische. Ausflugsziel war der Neunkirchener Krippenweg. Szenen rund um das Weihnachtsgeschehen werden in der "Wanderausstellung durch den Ort" von Kirchen, Schulen, Kindergärten, Privatpersonen und Geschäftsleuten in einer großen Kooperation weiter
BINOKEL / Hans Oppold aus Westhausen organisiert Turniere aus und mit Leidenschaft

Das Kartenspiel der Württemberger

Binokel ist mittlerweile sein zweites Leben. Als Werkzeugmacher in einer Westhausener Firma sein Berufsleben hinter sich gebracht, organisiert Hans Oppold heute Binokelturniere zu denen Spieler aus dem gesamten Ostalbkreis und teils auch schon darüber hinaus anreisen. weiter
  • 121 Leser
BANDMUSIK / Wenn Pfarrer und Schultes in die Saiten greifen

Die besondere Boygroup

So ist es eben, wenn Bands proben: Der Kabelsalat ist beachtlich, die Gitarre wahlweise zu laut oder zu leise; wenn einer den Song "schmeißt", dann kichern alle. "Gekauft!" sagt hingegen Sänger und Gitarrist "Daffy", wenn das Stück wie geschmiert läuft, und alle Blicke ruhen auf "Nobbe", wenn er zum Gitarrensolo ansetzt. weiter
HEILIGE DREI KÖNIGE / Auch Coredan soll dem Stern gefolgt sein:

Die Legende vom vierten König

Außer den berühmten "Drei Königen" soll ein vierter König dem Stern gefolgt sein, der zum Jesuskind in der Krippe führte. Aber weil er unterwegs viel Not und Elend sah, kam er erst am Karfreitag und ohne materielle Geschenke in Jerusalem an. Das jedenfalls erzählt eine russische Legende. weiter

Die Schornsteinfeger bringen Glück

Nachdem das Knallen der Sektkorken und das Feuerwerk das neue Jahr eingeläutet haben, machen sich Bezirksschornsteinfegermeister Bernd Zeller und sein Kollege Bernhard Krätschmer auf den Weg, um Glück fürs Jahr 2005 zu wünschen. Traditionell als Glücksbringer gesehen, besuchten die beiden Herren in schwarz das Albstift, bevor sie in den Gängen der Schwäbischen weiter

Dr blaue Aff isch goldig

BREZGA-BLASE
ui Gschicht mit dem Blaua Affa von Venedig hot mein Freund Werner et ruha lossa. Er hot en Stuagert dronta bei ma Banker - ond net bei ma Bankert - de Gelbe Seite vom Adressbuch von Venedig entdeckt ond isch do bei de Gaststätta fündig worda: A Locanda, also a Gastwirtschaft mit dem Titel "Scimmia d'oro" isch do heut no vermerkt. Net in Venedig selber, weiter
  • 124 Leser

Eiszeit ohne Musik

Eiszeit bei "Heidenheim on Ice": Seit auf Betreiben eines Anwohners an der Innenstädtischen Eisbahn die Musik abgedreht werden musste, gehen die Einkünfte der Imbiss-Verkäufer dort gegen Null. Noch ist das Gesamtunternehmen zwar "in einem auskömmlichen Bereich", wie City-Manager Tarek Abbady in der Halbzeitbilanz feststellt. Dies könne sich aber ins weiter
  • 112 Leser

Endlich Weihnachten in Bopfingen

Eveline Conway verabschiedete sich im Februar 1967 von ihrer Familie und zog mit ihrem Mann nach Ansonia (Connecticut/USA). Seit nunmehr 20 Jahren kommen Mutter und Tochter alljährlich nach "good old germany" um die Schwester in Flochberg zu besuchen. Dabei logieren Mutter und Tochter stetes im Cafe Dietz. Die Treue zur Stadt Bopfingen und zum Hause weiter
  • 310 Leser

Evergreen des Musiktheaters

Mit der Oper "Xerxes" feierte Georg Friedrich Händel einen seiner größten Erfolge. Der Evergreen des Musiktheaters kommt am 19. Januar um 20 Uhr in den Stadtgarten nach Gmünd. Die Beliebtheit des opulenten Werkes hält bis heute an: Laut Statistik ist "Xerxes" die am meisten aufgeführte Barockoper der letzten 75 Jahre. Zu Gast in Gmünd ist die Kammeroper weiter

Führung durch Ausstellungen

Zwei außergewöhnliche Ausstellungen sind im Moment im Kunstverein Aalen zu sehen. Durch die Werke führt der Vorsitzende des Vereins, Artur Elmer, am Donnerstag, 6. Januar um 15 Uhr. weiter

Gasti hat gut gefüllte Auftragsbücher

Beim Spezialmaschinenbauer Gasti ist man mit dem Geschäftsjahr 2004 zufrieden. Geschäftsführer Manfred Stede sieht 2005 optimistisch entgegen: Die Auftragsbücher seien gut gefüllt, sagt er. Um die Aufträge fristgerecht abwickeln zu können, plant die Geschäftsleitung sogar, zusätzlich zu den derzeit 87 Beschäftigten weitere Mitarbeiter einzustellen. weiter
  • 328 Leser

Helmut Bareiß zieht in die Innenstadt

Er verlässt das Michelfelder Gewerbegebiet "Kerz" in Richtung alte Heimat: Der Unternehmer Helmut Bareiß kehrt nach Gaildorf zurück. In diesem Monat wird er dort in der Innenstadt ein Geschäft für Eisenwaren, Gartenmöbel, Hobby-und Bastelartikel eröffnen. Bareiß hatte bis 1997 den Bau-und Heimwerkermarkt Roth in der Karlstraße geführt. Auf der Suche weiter
  • 263 Leser
ARBEITSMARKTBERICHT / Badstieber: Statistik zeigt bei allen Eckedaten negative Werte

Hiobsbotschaften zum Jahresende

Das Jahr 2004 endete wie es begonnen hatte: Mit Hiobsbotschaften vom Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg. "Bei allen wichtigen Eckdaten zeigt die Statistik negative Werte", bedauert Amtsdirektor Alwin Badstieber. Die Zahl der arbeitslos Gemeldeten ist auf 16 563 gestiegen, 485 mehr als 2003. "Das ist das schlechteste Dezember-Ergebnis seit 1997." weiter

Hymne auf das Großstadtleben

Die Pianistin Sophie Mautner zeigt am 12. Januar um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd ihr Können . Zusammen mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Norichika Iimori spielt sie die "Rhapsody in Blue" - Gershwins legendär gewordene Hymne auf das Leben in einer Großstadt. Diese Musik liegt der gebürtigen Berlinerin weiter
AUSSTELLUNG / Michael Ankenbrand hat "Die Eisvögel" fotografiert

Im Dienst der Kultur

Die Kälte ist fast spürbar - auch wenn man die "Die Eisvögel" im Warmen bei einer Tasse Kaffee betrachtet. Der Aalener Michael Ankenbrand hat Momentaufnahmen der Uraufführung des Theaters der Stadt Aalen des gleichnamigen Stückes von Tine Rahel Völcker fotografiert. Es ist das zweite Mal, dass der Berufsfotograf das Theater auf diese Weise begleitet weiter
  • 100 Leser
FLUTKATASTROPHE

Immer mehr Spenden kommen

Die Spendenwelle rollt langsam an: die beiden Kirchen haben allein in Aalen rund 13 000 Euro gesammelt, die den Flutopfern in Südostasien zugute kommen. weiter
THEATERGRUPPE HEIMATLIEBE / Schauspieler sind wieder aktiv

In der Halle spukt es

Nach der durch die Erweiterung der Turn- und Festhalle bedingten Zwangspause steht die Theatergruppe "Heimatliebe" wieder auf der Bühne. Zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs hat sich die Gruppe das bereits 1983 aufgeführte Volksstück "Der Geisterbräu" ausgewählt. weiter
JUGEND FORSCHT / 40 Prozent mehr Anmeldungen - Am 18. und 19. Februar Regionalwettbewerb

Jungforscher trotzen Pisa-Ergebnissen

Wenn am 18./19. Februar der 8. Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" im Carl-Zeiss-Hochhaus über die Bühne geht, werden "Einsteins Erben" die Juroren noch mehr als in den Vorjahren beeindrucken. weiter
  • 114 Leser
AALENER KOMMUNALPOLITIK / Norbert Rehm über die Verwaltungsspitze, die Transparenz der Stadtwerke, den Kulturetat und die kleinen Leute

Kategorisches Nein zu den Steuererhöhungen

Keine Steuererhöhungen, stattdessen Verbesserungen des Haushaltes auf der Ausgabenseite sind die Kernpunkte der Aktiven Bürger für den städtischen Etat 2005. Generell möchte ihr Fraktionschef Norbert Rehm, dass ein "stärkerer Gemeinderat" auch für mehr Transparenz bei den Stadtwerken sorgt. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Kösinger Sportclub blickt positiv auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück und freut sich über seinen fußballerischen Nachwuchs

Kinderspielplatz soll im Frühjahr fertig sein

Der Sportclub Kösingen hat laut Vorsitzendem Helmut Knaus ein arbeitsreiches Jahr hinter sich. Viele Feste, Kontakte zu anderen Vereinen und ein geplanter Spielplatz machten das vergangene Jahr vielseitig. weiter
  • 123 Leser
NATURTHEATER / Heißes Programm für kalte Tage im Kultur Café

Klezmer und "Der Kontrabass"

Winter im Naturtheater Heidenheim - das heißt Vorhang auf für Kultur im Café, Vorhang auf für die Kleinkunst auf der kleinen Bühne. Auch für den kalten Jahresbeginn 2005 hat das Naturtheater ein heißes Programm zusammengestellt. weiter
  • 125 Leser
AUSSTELLUNG / Demokratischer Widerstand in Deutschland

Kämpfer für Demokratie

Deutschland war im zwanzigsten Jahrhundert erst durch die nationalsozialistische und anschließend die kommunistische Diktatur gezeichnet. Diese Diktaturen waren unterschiedlich, beide aber übten ideologischen Druck und staatlichen Terror aus, gegen den sich Menschen zur Wehr setzten. Die Ausstellung "Gegen Diktatur - Demokratischer Widerstand in Deutschland weiter
JUBILÄUM / Empfänge der Stadt und der Kirchengemeinde für Sieger Köder

Köders Humor stand im Mittelpunkt

Eine gewaltige Zahl von Freunden und Verehrern des Malers und Pfarrers Sieger Köder kamen gestern Abend ins Palais Adelmann und ins Jeningenheim, wo die Stadt und die Kirchengemeinde zu seinem 80. Geburtstag Empfänge gaben. weiter
  • 158 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Christine und Josef Hilsenbek setzen auf Pferde als zweites Standbein

Ponyreiten im Jagsttalhof

Im Jagsttal am südlichen Ortsrand von Rindelbach liegt der Bauernhof von Josef und Christine Hilsenbek. Im vorigen Jahr bauten sich die beiden neben der Milchproduktion ein zweites Standbein im Bereich Pferdehaltung auf. weiter
  • 1029 Leser
GUTEN MORGEN

Rabattschlacht

Kaum zu glauben, was die Rabattaktion einer großen Elektronikkette ausgelöst hat. Nahkampf-Szenen vor den Regalen, Schlangen vor der Kasse wie in der ehemaligen DDR und splitterndes Glas auf dem Parkplatz. In Karlsruhe wurde sogar die Autobahn gesperrt, weil die Schnäppchenjäger die Ausfahrt blockiert haben. Ähnliche Szenen bei einer Fastfood-Kette, weiter

Sonderseite

Eine Sonderseite zum Thema Analphabetismus mit den Erfahrungen eines 40-jährigen Betroffenen lesen Sie in der heutigen Ausgabe auf Seite 20. weiter
  • 476 Leser

Sternsinger von Röttingen

Neue Kronen erhielten die "Könige" der Röttinger Sternsinger, die Pater Sabu (links) in einem festlichen Gottesdienst in ihren Dienst einwies und anschließend aussandte. Das Sternsingeropfer geht an Schwester Luidharda im tansanaischen Ruhuwiko. Zu den Kontaktpersonen der Ordensfrau in der Pfarrgemeinde zählt Johanna Schmid, die auch die Sternsinger weiter
STAUFER OPEN / Beim großen Schachturnier im Stadtgarten wetteifern Amateure mit internationalen Titelträgern

Von den Großmeistern Spielzüge abgucken

Zurzeit grübeln die Denksportler im Stadtgarten über die besten Züge. Die Staufer-Open gehören zu den bundesweit größten offenen Schachturnieren. Im Feld der 389 Teilnehmer sitzen Profis und Amateure, ein Nachwuchstalent ist bis aus Moskau angereist. weiter

Von Haus zu Haus in Aufhausen

25 Jungen und Mädchen aus Aufhausen wurden bei einem feierlichen Gottesdienst in der St. Nikolaus-Kirche von Dekan Wunibald Reutlinger als Sternsinger auf den Weg geschickt. In sechs Gruppen mit Begleitpersonen zogen sie als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus. Die Spenden werden in diesem Jahr vor allem den Opfer der gewaltigen Flutkatastrophe in weiter
  • 133 Leser
BRENNHOLZVERSTEIGERUNG / Bei der Holzauktion in Waldhausen geht das heizende Material weg wie warme Semmeln

Wenn das Brennholz untern Hammer kommt

Die Auktionssprache ist Schwäbisch. "Bodda" (geboten) heißt es, wenn ein Holzkäufer auf das Mindestgebot einsteigt. Ansonsten ist (fast) alles wie bei einer üblichen Auktion: Taktik, sich überbietende Konkurrenten, Notizbüchlein mit den bevorzugten Objekten. Der kleine Hammer kracht auf ein rustikales Holzbrett. Im "Rössle" in Waldhausen war Brennholzauktion. weiter
  • 140 Leser

Werke großer Komponisten

Am Donnerstag, 20. Januar um 19.30 Uhr eröffnet der Pianist Eugen Mursky im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg mit Werken von Chopin, Schubert, Stravinsky und Crumb die Reihe "Accelerando 2005". Mit eleganter Leichtigkeit und einer beeindruckenden Sicherheit und Klarheit präsentiert der junge Meister Werke großer Komponisten. Er versteht es, kraftvolle weiter

Wort ZUM Dreikönigstag

Pfarrer Hugo Scheuermann aus Oberkochen: Der Weg zur Krippe führt über Afrika: Wenn die Sternsinger in diesen Tagen unterwegs sind, dann ist bei ihnen immer einer dabei, der sich schwarz angemalt hat. Er spielt den Kaspar, den Mohren, einen König aus Afrika, der mit Melchior und Balthasar zur Krippe kommt, um seinen großen Kontinent zu repräsentieren. weiter

Regionalsport (6)

FUSSBALL / 29. Dreikönigsturnier der DJK Wasseralfingen - Heute spielen A- und B-Junioren

Der Höhepunkt der Woche naht

Altherren und Reserven machten den Anfang. Heute spielen zwölf A-Junioren- und 16 B-Juniorenteams bei der Turnierwoche der DJK Wasseralfingen in der Talhalle um den Titel. Morgen kämpfen zwölf Topmannschaften der Region beim Dreikönigsturnier um die Siegerkrone. weiter
  • 135 Leser
LEICHTATHLETIK

Erfolg für TSV

Beim Silvesterlauf in Staufen war der TSV Essingen erfolgreich. Rainer Strehle wurde auf der 6-km-Strecke in 24:35 min Dritter. Der neunjährige Tobias Damrat lief mit 32:38 min ein ordentliches Rennen. Über die 10-km-Hauptstrecke siegte Sandra Wachter in der Klasse W25 mit 51:34 min. Ralf Damrat erreichte in 44:33 min Platz zwölf in M35, Hermann Wahl weiter
  • 123 Leser
SCHACH / 10. Staufer-Open-Kinderturnier

Großes Gefälle

Manche reichten mit der Nase kaum übers Brett: 118 Nachwuchs-Schachspieler starteten gestern beim 10. Staufer-Open-Kinderturnier im Stadtgarten-Foyer. weiter
  • 136 Leser
SCHACH / Staufer-Open - Bulgare besiegt Favorit aus Russland mit Freibauern

Menschentraube am Brett

Nach fünf von neun Runden sind bei den 17. Staufer-Open im Gmünder Stadtgarten die Titelträger an den Spitzenbrettern fast unter sich. Der polnische Großmeister (GM) Pawel Jaracz hat als Einziger alle fünf Partien gewonnen. weiter
FUSSBALL / Vorbereitung - Hochkarätige Gegner

TVB will's wissen

Die Landesligafußballer des TV Bopfingen starten am 17. Januar ihr Vorbereitungsprogramm für die Rückrunde der Saison 2004/05. Mit Testspielen gegen den VfR Aalen und die A-Junioren des VfB Stuttgart warten einige Leckerbissen. weiter

Überregional (76)

AUSSTELLUNG

'Zehn Gebote' zogen

Fast 150 000 Menschen haben die jetzt zu Ende gegangene Kunstausstellung 'Die Zehn Gebote' im Deutschen Hygiene-Museum Dresden besucht. Mit einem so großen Erfolg der ersten Ausstellung nach der Wiedereröffnung der Einrichtung, die Arbeiten von internationalen Künstlern zu den biblischen Geboten versammelte, war nicht gerechnet worden. dpa weiter
  • 404 Leser
KFZ-Steuer

1,6 Millionen zahlen mehr

Seit dem 1. Januar müssen die Besitzer von 1,6 Mio. Autos im Südwesten mehr Kraftfahrzeugsteuern zahlen. Wegen höherer Abgaswerte nahm für diese Fahrzeuge die Steuer um durchschnittlich 80 EUR zu, teilte das Finanzministerium mit. Finanzminister Gerhard Stratthaus rechnet mit Mehreinnahmen in Höhe von 130 Mio. EUR pro Jahr. Die Kfz-Steuer fließen an weiter
  • 425 Leser
WELTTORJÄGER

Ali Daeis zweiter Coup

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Ali Daei ist zum zweiten Mal nach 1996 'Welttorjäger'. Der 35-jährige Ex-Profi von Arminia Bielefeld, Bayern München und Hertha BSC Berlin erzielte 2004 in 16 Länderspielen für sein Heimatland Iran 17 Tore und setzte sich damit an die Spitze der Liste der Internationalen Föderation für Fußball-Geschichte und -Statistik weiter
  • 326 Leser
LITERATUR

Als es in Prag noch 'brodelte'

Die große Zeit der deutschsprachigen Literatur in Prag möchte die renommierte Schriftstellerin Lenka Reinerova dort in einem Literaturhaus dokumentiert wissen. weiter
  • 342 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Hallenturnier in Bamberg Halbfinale: MSV Duisburg - Eintr. Frankfurt 2:5 Werder Bremen - Arm. Bielefeld i. 9 m 2:1 (3:3) Um Platz 3: Duisburg - Bielefeld i.9m7:8 (2:2) Finale: Frankfurt - Bremeni. 9 m 3:1 (1:1) TENNIS ·Herren-Turnier in Doha/Katar (1 Mio. Dollar), 1. Runde: Ljubicic (Kroatien/Nr. 6) - Wawrinka (Schweiz) 6:3, 6:4, Lopez (Spanien/Nr. weiter
  • 254 Leser
FAHRERFLUCHT

Auf Heimweg überfahren

Bei einem Unfall in Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) ist ein 64-Jähriger vermutlich von einem Bekannten mit dem Auto überfahren und getötet worden. Der 18-Jährige flüchtete nach dem Unfall in der Nacht zum Dienstag, konnte jedoch von der Polizei ermittelt werden. Der junge Mann habe mittlerweile eingeräumt, einen Menschen überfahren zu haben, weiter
  • 307 Leser
SÜDWESTINDUSTRIE / Weniger Beschäftigte

Aufträge ziehen an

Die Aufträge der Südwestindustrie nahmen im November 2004 um 4,5 Prozent zu. Der Umsatz verbesserte sich dank des Exportgeschäfts um 6 Prozent. weiter
  • 537 Leser
SKIFAHRER

Aus Lawine selbst befreit

Ein deutscher Skifahrer ist am Montag in Tirol bei einer von ihm selbst ausgelösten Lawine unverletzt davongekommen. Nach Angaben der Polizei in Innsbruck war er zusammen mit einem anderen Mann trotz deutlich angebrachter Warnschilder auf einem wegen Lawinengefahr gesperrten Hang im Skigebiet von Serfaus gefahren. In einer Höhe von knapp 2300 Metern weiter
  • 346 Leser
TOURISMUS / Der Naturkatastrophe in Südostasien droht jetzt die wirtschaftliche Not zu folgen

Badeurlaub als Krisenhilfe nach der Flut

Reisebranche warnt vor Boykott - Die meisten Einheimischen leben von den Gästen
Deutsche Reiseveranstalter wollen nach der Flutkatastrophe in Südostasien so schnell wie möglich wieder dortige Urlaubsziele ansteuern. Begründung: Es wäre verheerend für die Menschen, wenn nach der Flutkatastrophe auch noch ein wirtschaftliches Desaster folgen würde. weiter
  • 420 Leser
KINO / Morgen läuft Claude Chabrols neuer Film an

Befremdlicher Liebesbeweis

Der erotische Beziehungskrimi 'Die Brautjungfer
Der französische Regiealtmeister Claude Chabrol hat einen düsteren Krimi von Ruth Rendell verfilmt: Auf der Hochzeit seiner Schwester begegnet Philippe der ihn faszinierenden Senta, die Braujungfer spielt. Die Beziehung wird nicht nur erotisch, sondern auch gefährlich. weiter
  • 350 Leser
VOLLEYBALL

Bei Sieg alles klar

Der VfB Friedrichshafen will heute Abend um 20.30 Uhr in der Volleyball-Champions-League bei Noliko Maaseik vorzeitig den Einzug in die nächste Runde perfekt machen. Mit einem Sieg im siebten Spiel gegen die viertplatzierten Belgier hätte der Bundesliga-Spitzenreiter den zweiten Rang schon vor Abschluss der Gruppenphase sicher. dpa weiter
  • 361 Leser

Cd-tipp

Dr. med Bariton Im Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker sang Christian Gerhaher gerade aufbrausend und begeisternd den Bariton-Part in Orffs 'Carmina Burana'. Als 'Zauberflöten'-Papageno hatte der 36-Jährige schon Erfolg; in Stuttgart kennt man Gerhaher als herausragenden Oratoriensänger: Unter Helmuth Rilling trat er im vergangenen Jahr als weiter
  • 353 Leser
LANDESSPORTVERBAND / Präsident Anton Häffner kämpft um Sonderrolle des Sports

Chance auch für sozial Schwache

Geplante Kürzungen der Fördermittel nicht angemessen - Korrektur erwartet
Im Landessportverband Baden-Württemberg wird normalerweise leise gearbeitet. Jetzt aber geht sein langjähriger Präsident Anton Häffner (68), der zusammen mit Geschäftsführer Rainer Hipp unsere Zentralredaktion besuchte, auf die Barrikaden. Die geplanten Kürzungen der Sportfördermittel sind ihnen ein Dorn im Auge. weiter
  • 355 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax legt Pause ein

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Die Grundstimmung ist aber nach wie vor positiv. Die Woche nach Neujahr sei noch als Ferienwoche zu sehen, sagten Händler und begründeten damit die relativ dünnen Umsätze. Zu den Tagesfavoriten gehörten Autowerte. Trotz negativer Absatzmeldungen aus China legte die VW-Aktie weiter
  • 426 Leser
VERBRAUCHER / Clearingstellen helfen, wenn es Probleme beim Einkauf im Ausland gibt

Der grenzenlose Konsum und seine Tücken

Der moderne Mensch kauft längst nicht mehr nur in seiner Region ein. Internet und EU-Binnenmarkt verhelfen ihm zu grenzenlosem Konsum. Was aber, wenn ein deutscher Einkäufer mit seinem französischen Lieferanten Probleme hat? Da hilft die Clearingstelle. weiter
  • 596 Leser

Der Grundschritt des Paso Doble

· Herr: Der Grundschritt beginnt mit einem so genannten Appell, einem sehr energisch aufgesetzten Schritt am Platz: Das Knie des rechten Beines wird angewinkelt, dann wird der Fuß flach und rasch aufgesetzt, wobei die Knie leicht gesenkt werden - es folgt mit links ein großer und angriffslustiger Vorwärtsschritt (Attack) - Seitwärtsschritt mit rechts weiter
  • 344 Leser
IMMOBILIEN

Der Skandal weitet sich aus

Der im vergangenen Jahr aufgeflogene Frankfurter Immobilienskandal weitet sich aus. Eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft bestätigte gestern, dass mittlerweile gegen rund 60 Verdächtige ermittelt wird. Es geht um mehrere Dutzend Gewerbeimmobilien in Deutschland. Hier sollen bei der Auftragsvergabe Bestechungsgelder geflossen sein. Betroffen weiter
  • 455 Leser
EURO

Deutlich gefallen

Der Euro-Referenzkurs ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3365 (Vortag: 1,3507) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7482 (0,7404) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,7062 (0,7072) britische Pfund, 138,49 (138,84) japanische Yen und 1,5477 (1,5444) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 470 Leser
FILMPREMIERE

DiCaprio kommt frisch geehrt

Als erste Hollywood-Promis des Jahres werden an diesem Freitag Leonardo DiCaprio und Cate Blanchett in Berlin erwartet. Die beiden kommen zur Deutschlandpremiere ihres für sechs Golden Globes nominierten Films 'Aviator', der auch als heißer Oscar-Favorit gilt. Regisseur Martin Scorsese sagte seinen Deutschlandbesuch dagegen kurzfristig ab. Heute ist weiter
  • 280 Leser
SKISPRINGEN / Für Schmitt und Co. ist die Tournee nahezu abgehakt

Die Heim-WM schon fest im Blick

Einen versöhnlichen Tournee-Abschluss vor Augen, die Heim-WM im Kopf: Martin Schmitt und Co. konzentrieren sich ab jetzt auf die Medaillenjagd in Oberstdorf. weiter
  • 292 Leser
BERUFSKOLLEGS

Die Zahl der Schüler steigt

Die Berufskollegien und Berufsfachschulen im Land verzeichnen auch im Schuljahr 2004/05 steigende Schülerzahlen. Wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte, erhöhte sich die Schülerzahl an den Berufskollegien im Vergleich zum Vorjahr um 1700 auf 40 400. Als Grund nennen die Statistiker den Mangel an Ausbildungsplätzen für Schulabgänger. Die Berufsfachschulen weiter
  • 329 Leser
INSTALLATION / Gabriela Nasfeter verwandelt Kirche Zwei Treppen führen

Direkt in den Himmel

Mit zwei Stofftreppen vor der Empore ist der Ulmer Künstlerin Gabriela Nasfeter in der Berliner St. Matthäus-Kirche ein intensiver Dialog mit der Innenarchitektur gelungen. weiter
  • 362 Leser
DAKAR-RALLYE / Jutta Kleinschmidt macht gute Figur

Dritte im ersten Wüsten-Marathon

VW-Werkspilotin Jutta Kleinschmidt hat auf der ersten echten Marathon-Etappe der 27. Dakar-Rallye Platz drei belegt, ihr Teamkollege Robby Gordon verlor in Marokko die Führung in der Gesamtwertung an Ex- Weltmeister Colin McRae (Schottland). Jutta Kleinschmidt war gestern im VW Touareg auf den 381 Kilometern zwischen Agadir und Smara (insgesamt 654 weiter
  • 330 Leser
LITERATUR / Weimar eröffnet im Februar den Erweiterungsbau der Klassiker-Bibliothek

Eine Million Bücher im unterirdischen Magazin

Nach dreijähriger Bauzeit soll am 4. Februar der Erweiterungsbau für die ausgebrannte Weimarer Anna-Amalia-Bibliothek feierlich eröffnet werden. Zum Festakt im Deutschen Nationaltheater sind neben Kulturstaatsministerin Christina Weiss und Thüringens Ministerpräsidenten Dieter Althaus zahlreiche weitere Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft weiter
  • 319 Leser
BECHTLE

Ertrag kräftig gesteigert

Der IT-Händler und Systemintegrator Bechtle (Neckarsulm) hat 2004 dank mehrerer Zukäufe die Milliarden-Umsatzschwelle überschritten und den Gewinn vor Steuern stärker gesteigert als geplant. Das Ergebnis vor Steuern habe im abgelaufenen Jahr über 37 Mio. EUR gelegen und den Vorjahreswert um mehr als 36 Prozent übertroffen, teilte Bechtle in Neckarsulm weiter
  • 476 Leser
STADIONFRAGE / Wo bleiben in Cottbus die Polen?

EU-Millionen auf dem Prüfstand

Der Umbau des 'Stadions der Freundschaft' in Cottbus droht sich für die Stadt, den Spree-Neiße-Landkreis und das Bundesland Brandenburg, zu einem millionenschweren Mühlstein zu entwickeln. Angeblich überprüft die EU-Kommission die Rechtmäßigkeit der Zuteilung von knapp neun Millionen Euro zu dem inzwischen abgeschlossenen Stadionausbau aus einem Förderprogramm. weiter
  • 277 Leser
ARBEITSMARKT / In Baden-Württemberg steigt die Zahl der Arbeitslosen im Dezember deutlich an

Fest im Griff des Winters

Quote im Südwesten aufs Jahr bei 6,2 Prozent bundesweit am günstigsten
Der Winter hatte den Südwest-Arbeitsmarkt fest im Griff. Die Zahl der Stellensuchenden stieg in Baden-Württemberg um 3,6 Prozent auf 345 697. Die Quote erhöhte sich auf 6,3 Prozent. Im Jahresdurchschnitt lag sie bei 6,2 Prozent - das ist bundesweit der niedrigste Wert. weiter
  • 431 Leser
RAUB

Frau prügelt Diebe

Eine Tabakhändlerin aus Rimini (Italien) hat Diebe mit Fausthieben in die Flucht geschlagen. Die Vermummten stahlen die Tasche der Frau, als sie gerade den Zigarettenautomaten vor ihrem Geschäft auffüllte. Sie setzte den Ganoven nach, holte sie mit mehreren Passanten ein und begann auf sie so heftig einzuprügeln, dass sie die Tasche fallen ließen und weiter
  • 285 Leser
TIERSEUCHE / Impfaktion an der Grenze zu Hessen

Fünf tollwütige Füchse gefunden

In den Wäldern an der Grenze zu Hessen wurden 100 000 Impfköder gegen die Tollwut ausgelegt, um weitere Ansteckungen unter den Füchsen zu verhindern. weiter
  • 371 Leser
TSUNAMIS

Gefahr auch in Europa

Angesichts der Naturkatastrophe in Südostasien weist der Risikoforscher Gerhard Berz darauf hin, dass auch Europa nicht vor einem Tsunami sicher ist: 'Im Mittelatlantischen Rücken gibt es starke vulkanische Aktivität. Wenn es dort zu einem Meteoriteneinschlag käme, könnte das bei uns eine gewaltige Flutwelle auslösen', warnt der langjährige Leiter der weiter
  • 363 Leser

Gleitend durchs Winterland. ...

...Nach den trüben Tagen lockt jetzt vielerorts wieder blauer Himmel hinaus ins Wintervergnügen - hier bei Waldau im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald. Die steigenden Temperaturen setzen dem Schnee allerdings zu. weiter
  • 440 Leser
TENNIS / Zweiter Sieg gegen Italien bei Mixed-WM

Haas und Grönefeld auf Finalkurs

Tommy Haas (Hamburg) und Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) haben beim Hopman-Cup der Tennisspieler in Perth auch ihr zweites Gruppenspiel gegen Italien mit 2:1 gewonnen und damit Kurs auf das Finale genommen. Wie am Vortag gegen Russland verlor erneut Anna-Lena Grönefeld ihr Einzel gegen Francesca Schiavone mit 2:6, 6: 2, 2:6, ehe Haas mit dem 6:3, 6:2 weiter
  • 347 Leser
FAMILIENDRAMA / Schwiegervater brachte sich selbst um

Junge Frau erschossen

Eine 33 Jahre alte Frau ist am Dienstagmorgen in Bad Teinach (Kreis Calw) erschossen worden. Wenige Stunden später wurde die Leiche des 64 Jahre alten Schwiegervaters der Frau in Sindelfingen (Kreis Böblingen) gefunden. Da sich der Mann nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen das Leben genommen hat, könnte er zuvor auch die Frau erschossen haben, weiter
  • 703 Leser
VERBRECHEN / Zweijähriger erleidet schwerste Verletzungen

Junger Mann wirft kleinen Bruder aus dem Fenster

Ein 19-jähriger Mann hat in Offenbach seinen zweijährigen Bruder vom Balkon im siebten Stock geworfen und lebensgefährlich verletzt. Die Polizei berichtete von schwersten Verletzungen, darunter ein Schädelbruch. Der Mann gab die Tat zu und sagte, plötzlich habe ihn eine innere Stimme gerufen. Er habe daraufhin seinen kleinen Bruder gepackt, auf den weiter
  • 317 Leser
MÄDCHENMORD

Keine Begleiter gefunden

Die 16-jährige Susanne Erbe hat kurz vor ihrer Ermordung vergeblich versucht, Begleiter für ihren nächtlichen Heimweg zu finden. Das wurde gestern im Mordprozess gegen einen 24-Jährigen vor dem Mannheimer Landgericht bekannt. Ein 18 Jahre alter Bekannter des Mädchens sagte aus, Susanne habe in der Tatnacht mehrere Bekannte angerufen, aber niemanden weiter
  • 291 Leser
KARSTADT

Keine Einwände vom Kartellamt

Das Bundeskartellamt hat keine Einwände gegen die bevorstehende Übernahme von Teilen der Karstadt-Quelle-Logistik durch die Deutsche Post-Tochter DHL. Dies teilte die Behörde gestern mit. Die Post hatte Anfang Dezember vorsorglich die mögliche Übernahme bei den Wettbewerbshütern angemeldet, um den Kauf bei Bedarf schnell vollziehen zu können. Die DHL weiter
  • 455 Leser

Kleine Großkatzen. Der ...

...drei Wochen alte Tigernachwuchs im Schweriner Zoo genießt die Wärme einer Infrarot-Lampe. Erst im Frühjahr kommen die Jungtiere in die Außenanlage. Mit seinen Sibirischen Tigern nimmt der Zoo am europaweiten Erhaltungszuchtprogramm für diese vom Aussterben bedrohten Großkatzen teil. weiter
  • 406 Leser
MEDIA-MARKT

KOMMENTAR: Der nicht aufgeklärte Verbraucher

HELMUT SCHNEIDER Werbung muss Aufmerksamkeit erregen, sonst taugt sie nichts. Sie arbeitet deshalb mit dem Außergewöhnlichen, der Überraschung; ein Mittel dafür kann das Irritierende sein, das den Konsumenten für einen Moment zum Überlegen zwingt. Dem Elektronik-Riesen Media-Markt ('Ich bin doch nicht blöd') ist dabei mit seinem Mehrwertsteuer-Gag wieder weiter
  • 330 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwei Tote bei Brand Bei einem Brand in einem alten Bauernhaus in Neckartailfingen (Kreis Esslingen) ist gestern ein Ehepaar ums Leben gekommen. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache im Wohnzimmer im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Die Feuerwehr fand den 74 Jahre alten Mann und seine 69- jährige Frau leblos im Flur. Sie waren vermutlich an weiter
  • 329 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preisauftrieb verstärkt Der Preisauftrieb in der Euro-Zone hat sich im Dezember wieder verstärkt: Die jährliche Inflationsrate lag bei 2,3 Prozent nach 2,2 Prozent im November. Das teilte das Europäische Statistikamt Eurostat in einer ersten Schätzung mit. Ölpreis sinkt unter 40 Dollar Ein bisher ungewöhnlich milder Winter in den USA hat den Rohölpreis weiter
  • 412 Leser

Leute im Blick

Sandra Bullock Schauspielerin Sandra Bullock (40) hat dem Amerikanischen Roten Kreuz eine Million Dollar (knapp 740 000 Euro) für die Geschädigten der Flutkatastrophe in Asien gespendet. Bullock hatte bereits nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 dieselbe Summe gespendet. 'In dieser kritischen Zeit bin ich dankbar, dass Sandra Bullock erneut weiter
  • 299 Leser
Aids-Virus

Mann infiziert Frauen

Ein 30-Jähriger ist vom Berufungsgericht Colmar zu sechs Jahren Haft verurteilt worden, weil er zwei Liebhaberinnen wissentlich mit dem Aids-Virus infiziert hat. Außerdem muss er einem seiner Opfer sowie den Hinterbliebenen des anderen Opfers jeweils 230 000 Euro Schadenersatz zahlen. Die infizierte 24-Jährige hatte sich im November das Leben genommen. weiter
  • 280 Leser

Marktberichte

Die Notierungen für Heizöl, Eier, Grossvieh sowie Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Raufutter erscheinen aufgrund des feiertages erst wieder am 12.01.2005. schlachtvieh Baden-Württ. Woche 53/04: E-gesamt 59,3 v.H. 148-166 (154), E 61,7 v.H. 152-170 (158) E 57,7 v.H. 147-164 (151), U 53,1 v.H. 128-148 (138), E-P 58,1 v.H. 142-163 (151), M1 113-125 weiter
  • 412 Leser
SPIELWAREN

Messe ist ausgebucht

Mit einem neuen Bonusprogramm will die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg die Ausstellerfirmen langfristig enger an sich binden. Zugleich sollten insbesondere dem Mittelstand Anstöße für eine erfolgreiche Messebeteiligung gegeben werden, sagte Messechef Ernst Kick im Vorfeld der 56. Internationalen Spielwarenmesse, die vom 10. bis zum 15. Februar weiter
  • 434 Leser
PORSCHE / Verkaufsrekord in den USA

Mit Cayenne auf Überholspur

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2004 in Nordamerika einen Verkaufsrekord geschafft. Mit 33 289 Fahrzeugen seien 11 Prozent mehr als im Jahr davor ausgeliefert worden, teilte Porsche mit. Dank der neuen Modelle des 911 und des Boxsters erwarte man auch 2005 in Kanada und den USA positive Impulse. Motor des Wachstums war im vergangenen Jahr erneut der weiter
  • 414 Leser
PSYCHOLOGIE / Tipps zum Jahresanfang

Mit Vorsätzen nicht übertreiben

Geduld und Realismus sind wichtig
Viele Menschen haben auch für 2005 wieder viele gute Vorsätze gefasst. Aber häufig bleibt es bei den Vorhaben. Der Psychologe Udo Rudolph gibt Tipps zum Durchhalten. weiter
  • 333 Leser
GEFÄNGNISSE / Goll setzt auf Seelsorger

Mutmacher für das Leben nach der Haft

Für viele Häftlinge in den Gefängnissen sind die Seelsorger eine wichtige Vertrauensperson - und manchmal auch Mutmacher für das Leben nach Haftende. weiter
  • 246 Leser

Narren wollen wegen Flutkatastrophe in Südostasien nicht auf die Fasnet verzichten

Die Narren im Südwesten wollen feiern und wegen der Flutkatastrophe in Südostasien die Fasnet nicht streichen. 'Wir dürfen Bräuche nicht von der Anzahl der Opfer abhängig machen', sagte Roland Wehrle, Präsident der Schwäbisch Alemannischen Narrenzünfte, in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis). Es sei falsch, die Feiern abzusagen. Er erwarte aber, dass weiter
  • 373 Leser
FLUTWELLE / Wie Prominente die Naturkatastrophe in Südostasien erlebten

Natalia Wörner: 'Warum hat es nicht mich erwischt?'

Mehrere prominente Deutsche erlebten das Flutunglück in Südostasien im Urlaub. Auch die Schauspielerin Natalia Wörner. Sie hatte aber großes Glück. weiter
  • 463 Leser
MAUT / Beckstein: Auf Ausweichstrecken ausweiten

Neue Debatte

Die Debatte über die Maut kommt nach dem erfolgsreichen Start neu in Gang: Bayerns Innenminister Günther Beckstein will sie auf Ausweichstrecken ausweiten. weiter
  • 438 Leser
ÜBERLEBENDER

Neun Tage auf Meer

Neun Tage nach der verheerenden Flutwelle in Südostasien ist ein weiterer Überlebender aus dem Indischen Ozean gerettet worden. Der 23-jährige Indonesier Rizal Sapura hatte sich an schwimmenden Ästen festgehalten. Der stark Geschwächte wurde von einem malaysischen Frachtschiff rund 160 Kilometer vor Sumatra entdeckt und an Bord geholt. AP weiter
  • 412 Leser
HANDWERK / Bernhard Muffler fertigt traditionelle Karbatschen

Nicht nur Peitschen für die Fasnet

Stockacher Seilerbetrieb wird mittlerweile in vierter Generation geführt
Wenn die Fasnet naht, hat Bernhard Muffler aus Stockach viel zu tun. Die Karbatschen, Peitschen aus Hanf, die er herstellt, werden kunstvoll und laut knallend geschwungen. Der Seiler hat auch neue Wege gefunden, um mit dem seltenen Handwerk bestehen zu können. weiter
  • 555 Leser
AUSBILDUNGSPLÄTZE

Positive Bilanz gezogen

Der Ausbildungspakt hat aus der Sicht aller Beteiligten ein positive Trendwende am Ausbildungsmarkt bewirkt. Bis zum 30. September 2004 sei die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr um knapp 3 Prozent auf 573 000 gesteigert worden, berichteten Bundesregierung, Spitzenverbände der Wirtschaft und Bundesagentur für Arbeit weiter
  • 412 Leser
AIR BERLIN

Positives Ergebnis

Der Billigflieger Air Berlin hat erstmals mehr als 1 Mrd. EUR Umsatz erreicht und seinen Platz als zweitgrößte deutsche Linienfluggesellschaft hinter der Lufthansa verteidigt. Die Zahl der Passagiere stieg 2004 um 2,4 auf 12 Millionen, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz erhöhte sich um 18,9 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR. Zum Gewinn macht die Airline, weiter
  • 382 Leser
FUSSBALL / 'Es macht keinen Sinn mehr' in Dortmund

Reuter kehrt Borussia den Rücken

Im Kampf ums sportliche und finanzielle Überleben wird Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund durch einen neuerlichen Störfall getroffen. Ausgerechnet die Integrationsfigur Stefan Reuter verlässt den BVB, für den er als Spieler und zuletzt als Team-Manager und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung seit 1992 tätig war. 'Ich habe zwölfeinhalb Jahre weiter
  • 326 Leser
FECHTEN

Rita König tritt zurück

Florettfechterin Rita König-Römer, die Olympia-Zweite von Sydney 2000, beendet ihre Karriere. Die 27-Jährige will sich auf ihre berufliche Zukunft konzentrieren. 'Ich habe eine wunderbare Epoche in meinem Leben abgeschlossen, die mich immer mit diesem Sport verbinden wird. Nun gilt es, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen', erklärte die Tauberbischofsheimer weiter
  • 367 Leser
MEDIA MARKT / Verbraucherschützer kritisieren irreführende Werbung

Rüge für Rabattaktion

Metro-Tochter spricht von erfolgreichster Aktion seit Jahren
Verbraucherschützer haben die Rabattaktion 'Heute zahlt Deutschland keine Mehrwertsteuer' der Elektronik-Kette Media Markt kritisiert. Die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs hat die Kette aufgefordert, die irreführender Werbung zu unterlassen. weiter
  • 486 Leser
SES ASTRA / Sendezentrum in Unterföhring soll ausgebaut werden

Satelliten-Marktführer kauft Premiere-Tochter

Europas führender Satellitenbetreiber SES Astra hat die Premiere-Tochter Digital Playout-Center (DPC) in Unterföhring bei München komplett übernommen. Den Kaufpreis bezifferte SES Astra, Tochter der luxemburgischen SES Global, gestern auf 55 Mio. EUR. Das Bundeskartellamt habe schon zugestimmt. Ursprünglich wollte SES Astra 75 Prozent des Dienstleisters weiter
  • 443 Leser
SPENDEN / Gemeindetag fordert Regeln für Geldannahme

Scheu vor Sponsoren

In den Kommunen gibt es eine gewisse Scheu, Spenden und Sponsorengelder anzunehmen. Mancher Bürgermeister befürchtet Korruptionsvorwürfe. weiter
  • 270 Leser
WINTERSPORT

Schlägerei auf der Piste

Bei einem Streit zwischen Snowboardern und Skifahrern auf einer Piste bei Grimentz im Wallis (Schweiz) sind drei Menschen teils schwer verletzt worden. Zwei Skifahrer hatten bemerkt, wie zwei Snowboarder ohne Sicherheitsmaßnahmen auf der Piste Sprünge übten, und diese auf die Unfallgefahr hingewiesen. Nach einer verbalen Auseinandersetzung kam es zu weiter
  • 348 Leser
FLUTKATASTROPHE

Schumi spendet Millionen

Die Flutkatastrophe hat auch im deutschen Sport die mit Abstand größte Hilfsaktion aller Zeiten ausgelöst. Unter den Wohltätern: Michael Schumacher. weiter
  • 341 Leser
ALTER

Schutz für Demenzkranke

'Beschütztes Wohnen' hat sich für Demenzkranke bewährt. Die Evangelische Heimstiftung in Stuttgart hat bei einem Modellversuch in ihrem Johanniterstift in Plochingen durchwegs positive Erfahrungen gesammelt, teilte sie gestern in Stuttgart mit. Die Ergebnisse des Versuches würden auch an andere Einrichtungen weitergegeben. Ein stabiler Tagesablauf, weiter
  • 347 Leser
NATURGEWALT / Keine Schäden

Seebeben vor Athens Küste

Ein Seebeben der Stärke 4,9 auf der Richterskala hat in der Nacht zum Dienstag die Inseln vor der Küste der griechischen Hauptstadt Athen erschüttert. Wie das seismologische Institut in der 800 000 Einwohner zählenden Metropole weiter bekannt gab, lag das Zentrum des Bebens etwa 52 Kilometer südlich Athens. Da es sich in einer erheblichen Tiefe von weiter
  • 251 Leser
FLUTOPFER

Spenden im Museum

Zugunsten der Flutopfer in Südostasien verzichtet die Kunsthalle Mannheim am morgigen Dreikönigstag auf das Eintrittsgeld. Wie das Museum mitteilte, gilt dies für die gesamte Öffnungszeit von 11 bis 18 Uhr. Stattdessen wird um großzügige Spenden für die Opfer der Katastrophe gebeten, die dann an Hilforganisationen weitergeleitet werden. dpa weiter
  • 383 Leser
TRIATHLON

Stadler rastet verbal aus

Die MTG Mannheim hat den Triathleten Normann Stadler nach dessen heftig kritisierten Aussagen über Paralympics-Sieger Wojtek Czyz suspendiert. Der Behindertensportler hat derweil die Entschuldigung des Hawaii-Siegers angenommen. 'Stadler hat sich klar entschuldigt und mir gesagt, dass er Bockmist gebaut hat. Damit ist die Sache für mich abgehakt', sagte weiter
  • 379 Leser
MEDIZIN / Erste Erfolge bei Affen

Stammzellen gegen Parkinson-Krankheit

Mit aus Affen-Embryonen gewonnenen und in die Gehirne anderer Affen implantierten Stammzellen haben japanische Forscher einige Symptome der neurologischen Gehirnerkrankung Parkinson rückgängig gemacht. Wie aus den in einer US-Fachzeitschrift veröffentlichten Ergebnissen einer Studie hervorgeht, brachten Yasushi Takagi und seine Mitarbeiter von der Universität weiter
  • 289 Leser

Telegramme

Fussball:Der Argentinier Bernardo Romeo wird mit großer Sicherheit nicht mehr für den Hamburger SV stürmen. Er steht unmittelbar vor einem Wechsel zum spanischen Erstligisten Real Mallorca. Fussball: Der Münchner Filmhändler Michael Kölmel will angeblich das Leipziger WM-Stadion an den Eventmanager Gerald Wagener für 35 Millionen Euro verkaufen. Kölmel weiter
  • 315 Leser
GESELLSCHAFT / Serie Standard- und Lateintänze - der Paso Doble

Torero und Tuch im Doppelschritt um den imaginären Stier

Der Paso Doble ist die tänzerische Darstellung eines Stierkampfs. Zudem sind Flamenco-Elemente in den Tanz eingebaut.Der Herr stellt den Torero dar und die Dame nicht etwa den Stier, sondern das rote Tuch. Torero und Tuch tanzen also um einen imaginären Stier herum. weiter
  • 355 Leser
LKW-UNGLÜCK / Mindestens 54 Opfer in China

Tödliches Ende einer Pilgerreise

Bei einem Lastwagen-Unfall in Chinas nordwestlicher Provinz Qinghai sind mindestens 54 Menschen getötet und 41 verletzt worden. Ein Lkw mit 104 Menschen an Bord war auf der Rückfahrt einer Pilgerreise nach Tibet umgekippt. 50 Menschen starben am Unfallort, vier auf dem Weg ins Krankenhaus. 29 Passagiere wurden ernsthaft verletzt. In Chinas ärmlichem weiter
  • 274 Leser
FLUTKATASTROPHE

Vermisste der Polizei melden

Nach der Flutkatastrophe in Südostasien rät das Justizministerium Angehörigen von vermissten Urlaubern zu einer Anzeige bei der Polizei. Jeder, der einen Verwandten oder Freund vermisse, solle bei der örtlichen Polizeidienststelle eine Vermisstenanzeige aufgeben, teilte das Ministerium in Stuttgart mit. Ergänzend könne eine Internet-Meldung an das Auswärtige weiter
  • 294 Leser
KONJUNKTUR / DIW geht von 1,8 Prozent Wachstum aus

Weiterer Aufschwung erwartet

Nach Meinung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung wird die Konjunktur 2005 an Fahrt gewinnen. Es erwartet ein Wachstum von 1,8 Prozent. weiter
  • 416 Leser
BÖRSEN / London führt beim Gang aufs Parkett

Wieder mehr Neuemissionen

Deutlich mehr Unternehmen als noch 2003 haben im vergangenen Jahr den Gang an die Börsen in Europa gewagt. Während London mit 305 Neuemissionen führte, gab es in Deutschland 5 Börsengänge, teilte das Beratungsunternehmen Pricewaterhouse Coopers mit. Europaweit ließen sich 420 Firmen an den Aktienmärkten listen. 2003 waren es nur 143 Unternehmen. Allein weiter
  • 440 Leser
SOZIALES / Stiftung will Großfamilien im Allgäu unterstützen

Wohnen mit Opa und Oma kostet nur einen Euro

Zwei Bauunternehmer wollen Großfamilien Mehrgenerationen-Häuser zur Verfügung stellen - für einen Euro Miete im Monat. Eine Stiftung wurde schon gegründet. weiter
  • 329 Leser

ZUR PERSON: Uwe Steinle: 25 000 Schellackplatten im Regal

Grammophone und Schellackplatten mit kitschiger Musik sind Uwe Steinles Leidenschaft. Der 42-Jährige aus Affalterbach ist Vorsitzender des Deutschen Grammophon-Clubs. Seit seiner Kindheit begeistern ihn die alten Tonträger - in seinem Haus lagern 25 000 Platten. weiter
  • 636 Leser
OPERATION

Zwillinge getrennt

In einer 18-stündigen Operation ist in Riad ein am Rücken zusammengewachsenes Zwillingspaar erfolgreich getrennt worden. Nach dem Eingriff vom Montag, an dem 50 saudiarabische Ärzte mitwirkten, erholten sich die 13 Monate alten Mädchen gestern auf der Intensivstation des König-Abdul-Asis-Krankenhauses. Heute sollen Daria und Olga Kolacz aus Polen aus weiter
  • 376 Leser