Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. Januar 2005

anzeigen

Regional (73)

Die Technikmesse des Kalten Marktes hat sich im Laufe der Zeit prächtig entwickelt, immer mehr Aussteller und Besucher finden sich dazu auf dem Schießwasen ein. Morgen am Sonntag um 11 Uhr wird sie feierlich eröffnet mit Musik, Reden, Böllerschüssen, und natürlich vielen Portionen Kutteln. Die Messe ist morgen insgesamt von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet, weiter
Die Gemeinde Ellenberg hat für Flutopfer-Spenden ein Konto bei der VR-Bank eingerichtet: Kontonummer 50 246 011, Bankleitzahl 614 910 10. Initiator dieser Aktion "Notnagel" ist Roland Kögler von Holz- und Hausbau Kögler. Er will sich auch beim Kalten Markt in Ellwangen für die Aktion stark machen mit dem Ziel, Flutopfern den Wiederaufbau ihrer Häuser weiter
  • 124 Leser
In der Nacht zum Mittwoch wurde der zwei Meter hohe Maschendrahtzaun, der das Firmengelände der Firma Henkel in Bopfingen, Kirchheimer Straße, umgibt, an mehreren Stellen erheblich beschädigt (wir berichteten). Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat die Firma jetzt eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. Zuständig ist die Polizei Bopfingen, weiter
  • 205 Leser
Ellwanger Droschkenlinie und die "Schwäbische Post-Kutsche" sind beim verkaufsoffenen Sonntag zum Kalten Markt unterwegs. Die Kutscher von 12.30 bis 16 Uhr mit ihren Gespannen Stadtrundfahrten an. Kutschenstation wird bei der Marienkirche sein, wo auch für Verpflegung mit Essen und Trinken gesorgt ist. weiter
  • 216 Leser
Während des morgigen verkaufsoffenen Sonntags findet bei Pippilotta in der Spitalstraße wieder von 12.30 bis 17.30 Uhr die Kinderbetreuung für Kinder ab einem Jahr statt. Infos bei Marion Weber, Tel. 9 69 53 91. Schönenberg Morgen am Sonntag findet um 10 Uhr im Gemeindesaal Sankt Alfons der Neujahrsempfang der Pfarrei Schönenberg statt. Musikalisch weiter
Die Stiftsapotheke feiert in der kommenden Woche 25-jähriges Bestehen. Apotheker Volker Berend gründete das Unternehmen 1980 in der Priestergasse und führte es in dem Vierteljahrhundert sehr erfolgreich. Zum Jubiläum gibt es ein Gewinnspiel sowie von Montag, 10. bis Samstag, 15. Januar täglich wechselnde Sonderangebote und Aktionen wie Cholesterinmessung, weiter
  • 103 Leser
Dass Bundeskanzler Gerhard Schröder seinen Weihnachtsurlaub wegen der Flutkatastrophe in Asien abbrach, ging durch alle Medien. Dass er dabei von einem Besuch bei der Familie seiner Frau in Tagmersheim, Donau-Ries-Kreis, weggeholt wurde, schien den Medienvertretern nicht spektakulär genug für ein paar Zeilen. Schröder nutzte die Tage bis zur ungeplanten weiter
  • 155 Leser
Der Stadtverband für Sport und Kultur, Wasseralfingen, feiert am Samstag, 8. Januar um 19.30 Uhr in der TSV Halle im Spiesel seinen Jahresabschluss und Jahresauftakt. Das Programm des Abends reicht von Musik von der Bläsergruppe der SHW-Bergkapelle und den Wa-Wu-schels über Einradfahren mit dem RKV Hofen und den Trampolin-Meistern aus Gmünd bis zur weiter
  • 145 Leser
Der Obst- und Gartenbauverein Aalen lädt heute, Samstag, um 19 Uhr zu seinem Familienabend ins Sängerheim Hofherrnweiler ein. "Klappe, die 1." Das Agendaprojekt zeigt am Dienstag, 11. Januar um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 9. Januar,und Montag, 10. Januar, um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: "Die Zwillinge", Niederlande 2003, Regie: Ben Sombogaart. weiter
  • 169 Leser
Am Samstag, 8. Januar steigt ab 19.30 Uhr der Hofball der Narrenzunft Neresheim in der Härtsfeldhalle. Ein mehrstündiges Programm mit Gardetänzen, Showtänzen, Sketche und der Guggenmusik Kalkstoi wird dem Publikum geboten. Das neue Prinzenpaar wird inthronisiert erwartet und bei den "Neresheimer Geschichten" wird in Stammtischrunde über die kommunale weiter
Am Sonntag, 9. Januar findet ab 10 Uhr der HFH Wohnbau Cup der TSG Abtsgmünd in der Kochertalmetropole statt. Es nehmen Mannschaften aus dem Bezirk Kocher-Rems teil. Die Finals sind um 16.45 Uhr. weiter
  • 217 Leser
Am Samstag, 8. Januar wird in Teilorten Bopfingens von 11.45 Uhr bis 12 Uhr Probealarm der Freiwilligen Feuerwehr ausgelöst. Die Sirenen heulen in Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Trochtelfingen und Unterriffingen. Jagdkundliche Familienwanderung "Mit den Jägern im Wald" heißt am Sonntag, 9. Januar das Motto beim Hegering Bopfingen. Auf Wanderung im Stadtwald weiter
SERVICEORGANISATION SOROPTIMIST / Weltweite Organisation berufstätiger Frauen hat zwei Clubs im Ostalbkreis

"Beste Schwestern" helfen Frauen und Kindern

Der Name ist kompliziert, schwer zu merken und sorgt öfters für Verwechslung. Doch seine Bedeutung ist relativ einfach und eindeutig: Soroptimist - vom lateinischen "sorores optimae", zu deutsch: die besten Schwestern - ist die weltweit größte Serviceorganisation berufstätiger Frauen. Auf der Ostalb ist sie mit zwei Clubs in Aalen und Schwäbisch Gmünd weiter
  • 154 Leser
AALENER KOMMUNALPOLITIK / Hans-Jörg Stützel über den Haushaltsplanentwurf 2005, die Qualität des Theaters und der Museumslandschaft

"Durchschnaufen können wir noch nicht"

"Wir müssen die Stadt aus der Klammer der Finanznot befreien," fordert Hans-Jörg Stützel, der Fraktionsvorsitzende der FDP/Freie Wähler im Gemeinderat. Wichtige Schritte auf dem Weg zu neuer "Handlungsfähigkeit": Einsparungen im Kulturetat und die Zusammenlegung der Bauhöfe. weiter
BRANDANSCHLAG / Rund 300 Neresheimer üben auf dem Marienplatz stillen Protest

"Ein deutliches Zeichen der Solidarität"

Eine Stadt macht mobil: Mit fünf Schweigeminuten haben gestern rund 300 Neresheimer auf dem Marienplatz ihr Mitgefühl und ihre Solidarität mit der türkischen Familie Temel zum Ausdruck gebracht, die am vergangenen Montag Opfer eines heimtückischen Brandanschlags geworden war. weiter
  • 224 Leser
BAUGEBIET SCHLOSSÄCKER / Stadtwerke ertüchtigen ihre Heizzentrale in Fachsenfeld

"Für uns und unsere Kunden"

In die Heizzentrale der Stadtwerke für das Baugebiet "Schloßäcker-Buchäcker" in Fachsenfeld wird ein Blockheizkraftwerk auf Erdgas-Basis eingebaut. weiter
  • 185 Leser

40 Sternsinger in Lauchheim ausgesandt

Auch das Sternsingeropfer in der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Lauchheim kommt in diesem Jahr notleidenden Menschen in den Küstenregionen von Südostasiens zugute, die bei der Flutkatastrophe Hab und Gut verloren haben. Außerdem werden Missionsprojekte von Ordensschwestern aus der Pfarrgemeinde, eine Kindergarten in Tansania und eine Schwesternschule weiter
KATH. KIRCHENGEMEINDE / Bilanz des Kirchenjahrs

4004 Katholiken

Eine Bilanz des Kirchenjahrs und einen Ausblick auf die nächsten Monate gab der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats von St. Peter und Paul, Paul Trittler, am im Gottesdienst am letzten Tag im alten Jahr. weiter
FRAGE DER WOCHE


Faschingsfeier trotz Flutwelle? Knapp zwei Wochen, nachdem die Flutwelle in Südost-Asien das totale Chaos hinterlassen hat, dauern die Bergungs- und Aufbauarbeiten immer noch an. Ein Ende ist so schnell nicht abzusehen. Deutschland befindet sich hingegen mitten in der Faschingszeit. Aus diesem Grund wollten wir von Passanten in Aalens Fußgängerzone weiter

Afrika nicht vergessen - 800 Euro für Uganda

Mit einem Benefizkonzert hat der Musik- und Fanfarenzug Lippach die Feiern zu seinem 25-jährigenen Bestehen beschlossen. Eine den Ellwanger Combonimissionaren verbundene Gruppe junger Aktiver übbereichte an den Missionsprokurator Bruder Günther Nährich in der Pfarrkirche St. Katharina 800 Euro für Notleidende in Afrika. weiter
  • 227 Leser

ANGEMERKT

Was für ein Spendenaufkommen, im ganzen Land und in unserem Kreis. Die Hilfsbereitschaft nach dem Erd- und Seebeben in Asien ist so riesig wie die Hilflosigkeit, die uns immer wieder bewusst wird durch die endlos vielen Bilder aus den Katastrophengebieten. Bisher gab unser reiches Land 3,8 Milliarden Euro jährlich für Entwicklungshilfe aus. Das Ministerium weiter
  • 188 Leser

Anton Schurr

Der Direktor für Technologie der Smurfit Munksjö Paper, Anton Schurr, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Direktor Manfred Limbach, der die feierliche Verabschiedung vornahm, geht davon aus, dass Anton Schurr mit seinem Know-How für Projekteinsätze dem Unternehmen weiter zur Verfügung steht. Durch die von Schurr gesetzten Maßstäbe werde das Unternehmen weiter
  • 122 Leser

Auszeichnung für lang Treue bei "Glück auf"

Im Rahmen einer Feier ehrte der Vorsitzende des Kegelvereins "Glück auf" Kösingen, Jürgen Reiter, verdiente Mitglieder. Ausgezeichnet wurden für 15-jährige Treue Hans Behnle, Xaver Diemer, Walter Grubauer, Monika Kienle-Fischer, Hans Knaus, Werner Reiter, Hans Schmid und Martin Schmidt. Juliana Präg sorgt seit vielen Jahren für ein sauberes Keglerheim weiter
KLOSTERKIRCHE KIRCHHEIM / "Festliche Barockmusik an Dreikönig"

Außerordentliches Hörerlebnis

Ein außerordentliches musikalisches Hörerlebnis zum Ausklang der Feiertage bescherten die Sopranistin Claudia Immer, der Trompeter Friedemann Immer und der Organist Thomas Schneck begeisterten Zuhörern aus dem ganzen Umkreis am Donnerstag in der vollbesetzten Klosterkirche in Kirchheim. Auf höchstem musikalischem Niveau brachten sie unter dem Titel weiter
WALLFAHRTSKIRCHE RECHBERG / Saulgauer Dreigesang gastiert

Bezaubender Mix

Kein Platz blieb frei, als der Saulgauer Dreigesang in der barocken Wallfahrtskirche auf dem Rechberg konzertierte. Mit Zither- und Harfenklängen sorgte die Gruppe, unterstützt durch drei Gesangssolistinnen, für ein stimmungsvolles alpenländisches Neujahrskonzert. weiter
KUNSTVOLLES IN ESSINGEN / Ausstellung noch bis in den März

Bilder und Superlative

Die Bilder- und Kunstausstellung im Essinger Rathaus ist noch bis zum 18. März geöffnet. weiter

Dreherhof kommt im Fernsehen

Ein TV-Beitrag über das Tierheim Dreherhof wird am 10. Januar zwischen 18.15 und 18.45 Uhr im SWR-Fernsehen gezeigt. Ein Fernsehteam von SWR 3-Baden-Württemberg war bereits vor Weihnachten im "Dreherhof" und ließ sich über die Arbeit dort informieren. In der Sendung stellt Rita Fürst fünf "schwer vermittelbare" Hunde vor. Der Vorsitzende des Trägervereins, weiter
  • 152 Leser

Drei Personen schwer verletzt

Ein auf der L 2220 von Ellenberg in Richtung Wört fahrender Pkw kam am Freitag kurz nach Mitternacht infolge Eisglätte nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Die 18-jährige Lenkerin sowie die zwei Insassen im Alter zwischen 18 und 20 Jahren wurden allesamt schwer verletzt in Krankenhäuser weiter

DRK-Aktion "Ein Tag für Südasien"

Für die DRK-Aktion "Ein Tag für Südasien" wird heute bundesweit für die Opfer der Flutkatastrophe zu einer Straßensammlung aufgerufen. Der DRK-Kreisverband Aalen wird von 9 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Aalener Marktplatz eine Büchsensammlung durchführen, mit Landrat Klaus Pavel, OB Ulrich Pfeifle und den Landtagsabgeordneten. Das DRK sammelt heute auch weiter
  • 114 Leser

Ehrungen für langjähriges Engagement im Chor

Umrahmt von Chorgesang unter Leitung von Dirigent Klaus Seibold und heiteren Einlagen wurde die Feierstunde des Sängerkranzes Ohmenheim im Landhotel "Kanne" begangen. Die zweite Vorsitzende Rose Faußner ehrte verdiente Sänger für ihr langjähriges Engagement im Chor. Auf unserem Bild haben sich von links zur Ehrung aufgestellt: Josef Zurke, Gerlinde weiter
  • 144 Leser
BABYMASSAGE / Wenn Eltern ihre Kinder sanft und respektvoll berühren

Eine Wohltat für die kleine Seele

Es ist ein uraltes Ritual aus Indien: die Babymassage, so wie sie Tanja Panzer aus Honhardt praktiziert. Die examinierte Krankenschwester ist seit 2003 zertifizierte Babymassage-Kursleiterin. In jeweils fünf Sitzungen zeigt sie Eltern, wie man die unterschiedlichen Körperbereiche eines Kindes "sanft", aber druckvoll berühren und auf diese Weise stimulieren weiter
  • 135 Leser
HILFE / Comboni-Missionar Pater Josef Uhl aus Unterschneidheim arbeitet seit acht Jahren im krisengeschüttelten Sudan

Einsatz an der Grenze des Machbaren

Ausländer sind im Sudan nicht erwünscht. Der Unterschneidheimer Comboni-Missionar Pater Josef Uhl lebt und hilft bereits seit acht Jahren in der Hauptstadt Khartum. Dass das Leben dort nicht leicht sei, hat er am Telefon erzählt. weiter
  • 126 Leser

Erfolgreiche Labyrinthe-Kunstausstellung

Über einhundert künstlerische Visionen von Labyrinthen sind derzeit im Rahmen der aktuellen Kunstausstellung "Labyrinthe&Irrgärten" auf Schloss Honhardt zu sehen. Aufgrund des überaus großen Publikumszuspruches wird diese Schau um einen Monat, bis zum 6. Februar verlängert. 53 Künstlerinnen und Künstler aus nicht weniger als 13 Nationen zeigen in dem weiter
  • 113 Leser
WOHNGEBIET "HEIDE" / Nach 35 Jahren kurz vor der Vollendung / Drei Abschnitte

Fast unendliche Baugeschichte

Drei Bürgermeister waren und sind mit dem Wohngebiet "Heide" befasst: Gustav Bosch, Harald Gentsch und Peter Traub. Ein Blick in die Chronik der hiesigen Baugeschichte verweist auf den Ursprung. Der ehemalige Stadtbaumeister Helmut Kranz schreibt dort: "Mit über 2,5 Millionen Mark Baukosten wird das bis dahin größte Tief- und Straßenbauprojekt 'Heidestraße' weiter
  • 215 Leser

Foto-Versteigerung

Im Wollcafé in der Apothekergasse findet morgen am Sonntag um 11 Uhr einer Versteigerung zugunsten der Flutopfer statt. Es handelt sich um Fotografien, die im Rahmen der Ausstellung "Zwerge, Wichtel & Co." von der freischaffenden Aalener Künstlerin Susanne Praß zur Verfügung gestellt werden. Freche und liebenswürdige Gartenzwerge sind Thema der weiter
  • 144 Leser
TANZPARTY / 350 Partygäste feierten nochmals Silvester im Autohaus D'onofrio

Fröhlich falscher Jahreswechsel

Silvester noch einmal feiern, in der Nacht auf Dreikönig? Warum nicht, dachten sich gut 350 Gäste, vor allem aus der Zielgruppe "Ü 30" und tanzten kräftig ab im Autohaus D'onofrio in Oberalfingen. weiter
  • 105 Leser

Förderer der Fachhochschule

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Fachhochschule (FH) Aalen unter Vorsitz des Dipl.-Betriebswirts Klaus Wolf (Firma Voith) wurde Bilanz gezogen: Die Mitgliederzahl ist leicht auf 179 angewachsen, im letzten Jahr wurden 12 000 Euro Spenden an die FH überwiesen. Darüber hinaus hätten viele Firmen die FH direkt weiter
  • 101 Leser
PASSIONSSPIELE DIRGENHEIM / "Jesus oder Barabbas" ist das achte Stück seit 1991

Ganz Dirgenheim engagiert sich

"Jesus oder Barabbas" - so lautet in diesem Jahr der Titel der Dirgenheimer Passionsspiele. Das achte Stück seit 1991 und das vierte aus der Feder von Spielleiter Martin Bernard, mit dem an die Erfolge der Vergangenheit angeknüpft werden soll, zeigt die Passionsgeschichte aus der Sicht des Räubers Barabbas und des Verräters Judas. weiter
  • 129 Leser

Gerda Amon

Wer kennt sie nicht, die Dorfmerkinger "Hausmanns-Gerda", die ihren 80. Geburtstag feierte? Im Auftrag der Gemeinde überbrachte Ortsvorsteher Heinz Göllinger die Glückwünsche. Schon in frühester Jugendzeit musste sie ihr Brot alleine verdienen. Sie hatte einen unbeschreiblichen Arbeitseifer. Zuerst war sie auf dem Bauernhof der Familie Ullrich in Dossingen, weiter
  • 126 Leser
PORTRÄT / Gertrud Ocker schreibt mundartliche Theaterstücke für die "Nachtgrabba" in Pommertsweiler

Gertrud Ocker greift gern zur Feder

Gerade in der Zeit nach Weihnachten haben Laientheater Hochkonjunktur. Dazu gehören auch die erfolgreichen Auftritte der Nachtgrabba aus Pommertsweiler. Doch die Gruppe hat einen Vorteil: Das Drehbuch wird selbst geschrieben, und zwar von Gertrud Ocker. weiter
  • 201 Leser

Gewerbecenter bald leer?

Dass die Firma Gebraucht-PC aus dem Gewerbecenter Bahnhofstraße 60 bis Ende Januar nach Aalen umziehen wird, steht bereits seit geraumer Zeit fest. "Die Räume hier sind zu eng geworden", begründet Geschäftsführer Jens Kombartzky die Entscheidung gegenüber dieser Zeitung. Doch nun schließt auch die erst vor etwa eineinhalb Jahren eröffnete Schlecker-Filiale weiter
  • 115 Leser

Heimat- und Trachtenverein ehrt Mitglieder

Der Heimat- und Trachtenverein Aalen feierte im MTV Heim anlässlich seines 50-jährigen Bestehens. Vorsitzender Eugen Biegert freute sich über den Besuch der Egerländer Gmoi, dem Bayernverein Wasseralfingen sowie Stadtrat Hans Birkhold. Es gab Musik von der Gruppe "Concerto Veneziano", ein Theaterstück und zwei Volkstänze zu erleben. Für 50 Jahre Mitgliedschaft weiter
  • 444 Leser

IKK senkt den Beitragssatz

Die Innungskrankenkasse (IKK) Aalen hat zum 1. Januar ihren Beitragssatz von 14,9 auf 14,5 Prozent gesenkt. Der Spezialversicherer für das Handwerk gehört zu den Kassen, die die Ergebnisse ihrer positiven finanziellen Entwicklung an Arbeitgeber und Versicherte weitergeben können. "Der positive Finanztrend aus den ersten zwei Quartalen hat sich erfreulicherweise weiter
  • 301 Leser

In

das Ellwanger "Alte Kino" eingezogen ist die Tanzschule Rühl bereits im Dezember. Eine große Zahl Gäste wohnte jetzt der Eröffnungsfeier in der Marienstraße 43 bei. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (links) beglückwünschte Thomas und Brigitte Rühl in ihrem neuen Domizil, in dem jetzt auch bis zur Turnierreife Schrittfolgen einstudiert werden können. weiter
  • 120 Leser
NEUJAHRSEMPFANG / Bürgermeister Uwe Debler blickt optimistisch in die Zukunft

Kein Grund nur schwarz zu sehen

Sowohl gute als auch schmerzliche Ereignisse kennzeichneten das zurückliegende Jahr, wie Bürgermeister Uwe Debler beim Neujahrsempfang der Gemeinde Rosenberg betonte, doch könne die Gemeinde auf realistische und zukunftsgerechte Ziele setzen. weiter
  • 189 Leser
THEATER / Das neue Programm für die Kreuzgangspiele Feuchtwangen steht

Kratzbürstig und unterhaltsam

Im traditionellen "Haus Binz" stellte erstmals der bereits seit Jahren in Feuchtwangen aktive Intendant der Kreuzgangspiele, Heinz Trixner, das Programm des Spielplanes 2005 vor. Trixner bietet wieder ein erfolgversprechendes Konzept an, mit kleinen Korrekturen zu ursprünglichen Planungen. weiter

Kunstgespräche

SCHAUFENSTER
Der Kunstverein Aalen lädt zum monatlichen Kunstgespräch am Montag, 10. Januar um 20 Uhr in die Galerie des Kunstvereins statt. Zwei Themenbereiche stehen auf dem Programm. Zu einen die große Sommerreise an dem Niederrhein, mit Besuchen der Museumsinsel Hombroich und des weltberühmten Kröller-Müller-Museums. Zum anderen wird Artur Elmer in der laufenden weiter

Käte Neuffer

Das Gründungs- und Ehrenmitglied des Tennisclub Oberkochen, Käte Neuffer, feierte am 2. Januar ihren 90. Geburtstag. TCO-Vorstand Rudi Koller hob besonders ihr sportliches und ehrenamtliches Engagement hervor. Er folgerte, dass nicht das Tennis mit dazu beigetragen haben müsse um dieses respektable Alter zu erreichen. Selbst eine Bewegungseinschränkung weiter
  • 110 Leser

Käufer mit Konzept?

Lang schon sucht der Gemeinderat nach einem Käufer für das Vellberger Schloss. Dieses beherbergt zwar ein vom preisgekrönten Spitzenkoch Uwe Rößler geführtes, gut gehendes Hotel. Der Unterhalt des historischen Gemäuers verschlingt aber so viel Geld, dass die Stadt drauflegt. Aus dem Crailsheimer Raum soll nun ein Käufer mit Konzept angeklopft haben. weiter
  • 126 Leser
HILFSAKTIONEN / Evangelische Jungscharen im Ostalbkreis stehen ehemaligen Kindersoldaten bei

Mandarinen für ein besseres Leben

Hilfe für die Tsunami-Opfer in Südostasien leisten zurzeit viele. Darüber hinaus gibt es im Ostalbkreis aber auch viele Projekte, die sich ausdauernd und kreativ für Menschen einsetzen, denen es schlechter geht. Zum Beispiel die Mitglieder der Jungschar in Gschwend oder auch in Aalen, die alljährlich Mandarinen verkaufen. Diesmal geht der Erlös unter weiter
  • 126 Leser
ISALM / Pfarrer Hellmut Stroh vergleicht Bibel und Koran

Mehr als eine religiöse Schrift

In einer kleinen Reihe wird sich Pfarrer Hellmut Stroh um einen Vergleich der beiden Weltreligionen Christentum und Islam bemühen. In seinem ersten Beitrag zu diesem Thema widmet er sich den Heiligen Schriften: der Bibel und dem Koran. weiter

Mozart-Projekt

Der Chor der Marienkirche Aalen singt an Ostern erstmals die "Waisenhausmesse" KV 139 für Soli, Chor und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart von 1768. Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Besetzung wurde sie noch nie in Aalen aufgeführt. Wer dieses Werk unter der Leitung von Ralph Häcker einstudieren möchte, ist eingeladen. Die Chorproben sind ab 13. Januar weiter
  • 105 Leser

Mozart-Projekt

"Die Ballade vom Nadelbaumkiller", mit der das Staatstheater Stuttgart am heutigen Samstag im Wi.Z in der Ulmer Straße gastiert, findet auch in Aalen viele Freunde. Die Aufführung ist ausverkauft. weiter
FLUTKATASTROPHE / Vorbereitungen für großes Benefizkonzert in der Stadthalle

Musik und Tombola für guten Zweck

Die Schreckensbilder aus den Katastrophengebieten reißen nicht ab. Die Zahlen vermelden Negativrekorde in unvorstellbarer Größe. Eine groß angelegte Benefiz-Oldienight in der Stadthalle Aalen, organisiert durch die Ellwanger Coverband Jukebox, soll tatkräftigen Beitrag zur Hilfe leisten. weiter
  • 131 Leser

Neue Ausbildung: Fitnessfachwirt

der Fitnessfachwirtausbildung bietet die Internationale Fitness und Aerobic Akademie (IFAA) 2005 erstmals eine fundierte Berufsausbildung an. Die Ausbildung ist in zwei Teilbereiche untergliedert. Sie beinhaltet die Ausbildung zum Fitnesstrainer sowie die Aerobic- und Step B-Lizenzen. Schwerpunkte der handlungsübergreifenden Qualifikationen sind unter weiter
  • 262 Leser

NEUES VOM SPION

Das Superwahljahr 2004 naht langsam. Schon im März werden die Kandidaten für die Landtagswahl aufgestellt. Ulla Haußmann (SPD) und Winfried Mack (CDU) sitzen fest im Sattel, ein Gegenkandidat ist noch nicht in Sicht. Spannender wird wohl eher die Frage, wer den Zweitkandidat macht. Der rückt immerhin nach, wenn der gewählte Abgeordnete ausfällt. Hans weiter
HÄRTSFELDER AALEN / 71 Mitglieder bei einem Durchschnittsalter von rund 70 Jahren

Neuwahlen und Ehrungen

Der Verein der Härtsfelder Aalen traf sich am Donnerstag (Dreikönigstag) zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedern. weiter
  • 246 Leser
TANKSTELLENRAUB

Pächter überfallen

In der Nacht zum Dreikönigstag wurde 0.45 Uhr ein 60-jähriger Tankstellenpächter überfallen. Als er die Tankstelle in der Aalener Straße abschloss und zu seiner danebenliegenden Wohnung ging, kam von hinten ein maskierter Mann und forderte: "Geld her". Als ein zweiter Täter hinzukam, versuchte der Überfallene zu flüchten. Dabei kam es zu einem Gerangel weiter
  • 121 Leser

Resteverwerter

Wie der Woiza weiß, gehört das Wort "Hausschwein" zum Repertoire vieler Beziehungen. Dieser fragwürdige Kosename wird vorwiegend Männern verliehen. Bleibt auf Muttis Teller mittags ein halbes Schnitzel übrig, mögen die lieben Kleinen die Karotten nicht, alles kein Problem: "M?gsch Du das no?", richtet sich am Tisch die fürsorgliche Frage an das "Hausschwein", weiter
  • 197 Leser

Schüler beim SWR

Ein besonderes Erlebnis für die Ohmenheimer Schüler mit ihrem Schulleiter Walter Schätzle und Lehrerin Ineke Mann wurde der Besuch des Fernsehstudios des SWR in Göppingen. Die Schüler erlebten, wie die Nachwuchs-Skispringer Fabian und Janes Moorwieser von den Tigerenten-Club-Moderatoren Pamela und Malte interviewt wurden. Die Besucher konnten die Wege weiter
  • 104 Leser
TSV HÜTTLINGEN / Meisterehrung bei der Königsfeier

Schützenfest und Liederkranz

Beim schon zur Tradition gewordenen Dreikönigsschießen der Schützenabteilung des TSV-Hüttlingen schossen an acht Schießtagen insgesamt 29 Mannschaften mit 177 Schützen. weiter
  • 150 Leser

Show für Spenden

In Duke's Gym in Ellenberg (neben dem Rathaus) findet am Samstag, 22. Januar, eine Veranstaltung zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe im Indischen Ozean statt, ausgehend von der Gemeinde Ellenberg und den umliegenden Teilorten. Es ist ein Tanzabend mit der Kapelle "Casablanca" und vielen Showeinlagen (Showtänze Flying Steps und Blaue Garde), mit weiter
  • 165 Leser
KONGRESS / Gesundheit als Zukunftsmarkt begreifen

Stabiles Netz knüpfen

Die Trends zeigen und zugleich stabiles Netz bilden: Das soll die Großveranstaltung "www - weibliche Wirtschaftskraft Ostwürttemberg" am Freitag, 28. Januar, in Gmünd, bei der es um Perspektiven auf dem Gesundheitsmarkt geht. Ab 13.30 Uhr gibt es Referate, Workshops und Fachforen, einen Infomarkt und jede Menge Gelegenheit, miteinander ins Gespräch weiter
  • 131 Leser

Sternsinger in Pflaumloch

Nach einem feierlichen Gottesdienst, den die Ministranten und der katholische Kirchenchor mitgestaltet haben, sandte Pfarrer Stanislaus Wojacek die Ministranten der katholischen Kirchengemeinde St. Leonhard Pflaumloch am Dreikönigstag als Sternsinger aus. Unter dem Motto "Kinder haben eine Stimme" brachten sie in drei Gruppen den Segen in die Häuser weiter
  • 116 Leser

Sternsinger sammelten über 13 000 Euro

Spenden in Höhe von über 13.300 Euro haben die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Oberkochen gesammelt. Sie wurden während des Gottesdienstes am Dreikönigstag in der Pfarrkirche begrüßt. Seit der Aussendung am zweiten Weihnachtsfeiertag zogen sie von Haus zu Haus, überbrachten die Botschaft von der Geburt Jesu, ihre Friedensgrüße weiter
  • 124 Leser
HILFE FÜR TAMILEN

Tamilen weisen die Kritik zurück

Die tamilische Gemeinde in Aalen weist die Vorwürfe des Verfassungsschutzes zurück. Die Spendengelder über die Tamilische Rehabiliation Organisaton (TRO) kämen, so die Tamilen, nur den Flutopfern zugute. "Ich bin sehr traurig", sagt Thanabalagingam Vyramuthu, der Vorsitzende der Tamilischen Schule. Er habe sich mit ganzem Herzen für die Flutopfer engagiert. weiter
SYNAGOGE OBERDORF

Trägerverein stellt Programm vor

Der Trägerverein ehemalige Synagoge hat sein Veranstaltungsprogramm in der Gedenk- und Begegnungsstätte fürs erste Halbjahr vorgelegt. Zum Teil sind die VHS Ostalb und die Vereinigung "Gegen Vergessen - für Demokratie" Mitveranstalter. weiter
HOFLADEN HERMANNSFELD / Familie Thiess hat durch Spezialisierung und Erschließung neuer Sparten den Betrieb erhalten

Umbruch im Betrieb bewerkstelligt

Vom nicht überlebensfähigen Heile-Welt-Bauernhof zu einem auf Backwaren und Eierproduktion spezialisierten landwirtschaftlichen Betrieb hat sich der "Hofladen" in Essingen-Hermannsfeld entwickelt. Ein großer Festsaal rundet zusammen mit dem an drei Tagen geöffneten namensgebenden Verkaufsladen das Betätigungsfeld ab. weiter
  • 153 Leser

Varieté-Show zum Neuen Jahr

Unter dem Titel "Happy New Year" präsentiert der Theaterring Aalen am Dienstag, 11. Januar um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle eine Internationale Varieté-Show. Maxim ein junger, russischer Artist bietet eine erstaunliche RolaRola-Show, die durch unglaubliche Stellagen aus Brettern und Rollen verblüfft. Daniel Hochsteiner gehört inzwischen zu den besten weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR ELCHINGEN / Hauptversammlung: Gesunder Altersdurchschnitt durch präzise Nachwuchsarbeit

Viele Arbeitsstunden für Gerätehaus

Erfreulich wenig Ernstfälle, sowie der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses, prägten das vergangene Jahr der Freiwilligen Feuerwehr Elchingen. Vor allem die hohe Zahl an Arbeitsstunden, welche die Floriansjünger zur Erstellung des Rohbaus leisteten, lobte Kommandant Roland Schenk die 34 Feuerwehrmänner und Gäste bei der Hauptversammlung. weiter
  • 146 Leser
MÜLLABFUHR / Die Gemeinderäte lehnen ein neues Müllauto und die Vertragsverlängerung mit der GOA ab

Warum Steinbach kein Müllauto kriegt

Eigentlich ist es für die Stadt nur dann rentabel, für die GOA den Abfall abzuholen, wenn kein neues Müllauto gekauft werden muss. Da künftig alle zwei Wochen Müllabfuhr ist, wollte Baubürgermeister Steinbach ein drittes Auto kaufen. Das hat der Gemeinderat aber ebenso wie die Vertragsverlängerung der GOA abgelehnt. weiter
  • 136 Leser

Wer gab die Tipps?

Die Ellwanger Citymanagerin Verena Kiedaisch hat einen Herzenswunsch. Wir finden ihn so nett, dass wir gerne bei seiner Verwirklichung mithelfen wollen. Kiedaisch hatte so Anfang August des Jahres 2003 auf dem Ellwanger Marktplatz ein jüngeres Ehepaar gefragt, was sie denn so über die Stadt Ellwangen denken. Und die beiden haben ihr ausführlich und weiter

Regionalsport (5)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR startet am Montag

Gabriel zum HSB?

Branko Okic kommt, fünf müssen gehen. Eine Defensivverstärkung wird noch gesucht. Dies ist der Stand der Dinge beim Regionalliga-Drittletzten VfR Aalen. weiter
  • 172 Leser
FUSSBALL / C-Junioren

Neu-Ulm nicht zu stoppen

Knapp zehn Stunden dauernde Spiele waren nötig, bis beim C-Juniorenturnier der DJK Wasseralfingen der Sieger feststand. Neu-Ulm siegte gegen die SG Bettringen 3:0. weiter
  • 210 Leser
KARATE / Jugend-Cup - Gute Ergebnisse für Schützlinge von Trainer Redouane Baidori

Team Red Dragon räumt ab

Die Schüler des Martial Arts Baidori konnten beim Jugend-Cup im Bereich Kickboxen und Karate in Zuffenhausen gute Platzierungen ergattern. weiter
  • 132 Leser
LEICHTATHLETIK / Essinger in der Rangliste top

Unter den Besten

Die alljährlich Bestenliste des WLV ist ein unbestechlicher Gradmesser über die Qualität leichtathletischer Leistungen im Land. Bei diesem Vergleich haben die Leichtathleten des TSV Essingen wieder hervorragend abgeschnitten. weiter
  • 163 Leser
LEICHTATHLETIK / Jan Eitel von der LSG Aalen muss neue Wege suchen, um seine Karriere fortsetzen zu können

Wenn die Uni den Sport bezahlt

Jan Eitel, Leichtathlet der LSG Aalen, studiert seit vier Jahren an der Universität von Idaho. Auf seinem Weihnachtsurlaub stattete er unter anderem der Vorsitzenden der LSG, Hilde Saup, einen Besuch ab. Seine Eindrücke und seine Erfolge in den USA sind beeindruckend. Doch nun sucht er einen Weg, um überhaupt weiterhin Sport betreiben zu können. weiter
  • 194 Leser

Überregional (87)

EISSCHNELLLAUF / Holländische Sponsoren gehen fremd

'Oranje' auf deutschen Anzügen

Die Erfurterin Daniela Anschütz und weitere drei deutsche Eisschnellläufer feiern bei der EM in Heerenveen ein Novum: Erstmals werben niederländische Sponsoren auf den Rennanzügen für ihre Produkte. Die Agentur des Niederländers Marnix Wieberdink stellt insgesamt 30 Läufern aus zehn europäischen Ländern Mittel in nicht genannter Höhe für die Präsentation weiter
  • 254 Leser
FUSSBALL

'Panikkäufe' bleiben aus

Ein Weltmeister mit Fernweh, ein Holländer im Kaufrausch - doch der Rest der Fußball-Bundesliga verzichtete während der zweiten Transferperiode bislang auf die gewohnten 'Panikkäufe' in der Winterpause. Aufsehen erregten in Ligakreisen nur die 'Kaufwut' von Dick Advocaat bei Borussia Mönchengladbach und die Rückkehr des Franzosen Bixente Lizarazu zum weiter
  • 277 Leser
US-Arbeitsmarkt

2,2 Millionen neue Jobs

In den USA sind im vergangenen Jahr 2,2 Millionen neuer Arbeitsplätze entstanden. Damit war 2004 nach Angaben des Arbeitsministeriums in Washington vom Freitag das beste Jahr für den Arbeitsmarkt seit 1999. Die Arbeitslosenquote in den USA blieb wie schon im November bei 5,4 Prozent. In diesem Monat waren nach revidierten Angaben vom Freitag 137 000 weiter
  • 433 Leser
FLUTKATASTROPHE / LKA legt neue Zahlen vor

97 Menschen noch vermisst

Fast zwei Wochen nach der Flut in Südostasien werden 97 Menschen aus Baden-Württemberg vermisst. Das gab das Landeskriminalamt gestern bekannt. weiter
  • 267 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Testspiele FSV Mainz 05 - RW Essen1:1 (1:1) VfL Bochum - RSC Anderlecht 5:1 (1:0) Mönchengladbach - FC Brügge 2:0 (0:0) ·Hallenturnier in Nürnberg Gruppe A: Erzgeb. Aue - 1. FC Nürnberg 2:3 Erzgebirge Aue - Regensburg 2:1 1. FC Nürnberg - Regensburg 3:3 Tabelle: 1. 1. FC Nürnberg 2 Spiele/4 Punkte, 2. Erzgebirge Aue 2/3, 3. Regensburg 2/1. weiter
  • 361 Leser
GAUNER / Schlechtes Versteck ausgesucht

Autoknacker im Kofferraum

Pech bei der Wahl seines Verstecks hatte ein 22 Jahre alter Autodieb in Kiel: Als die Polizei kam, lag der Mann im Kofferraum eines zuvor von ihm geknackten Autos. Am frühen Morgen hatte ein Zeuge die Polizei gerufen, weil er in einem Wohnviertel einen Autoeinbrecher bei der Tat beobachtet hatte. Die Beamten fanden fünf aufgebrochene Fahrzeuge, der weiter
  • 274 Leser
BAU / Kosten erstmals seit dem Jahr 2000 wieder gestiegen

Bauherren zahlen mehr

Die deutschen Bauherren mussten im vergangenen Jahr für den Bau eines Hauses erstmals seit 2000 wieder tiefer in die Tasche greifen. Im Jahresschnitt erhöhten sich die Kosten für den Neubau eines Wohngebäudes um 1,3 Prozent, nachdem die Baupreise in den drei vorangegangenen Jahren entweder stabil geblieben oder sogar leicht gesunken waren, wie das Statistische weiter
  • 424 Leser
EISSCHNELLLAUF

Bestzeit trotz Strauchler

Trotz einiger Strauchler startete Anni Friesinger mit Bestzeit über 500 Meter in die Mehrkampf-Europameisterschaft der Eisschnellläufer in Heerenveen. weiter
  • 324 Leser
TANZTHEATER

CDU gegen Kohl-Stück

In Ludwigshafen, der Heimatstadt von Altkanzler Helmut Kohl, hat die CDU gegen eine am 19. Januar geplante Aufführung des Tanztheaterstücks 'Hannelore Kohl' protestiert. In der 'nicht akzeptablen' Inszenierung von Johann Kresnik, die im Theater im Pfalzbau gastieren soll, werde der Mensch Hannelore Kohl 'massiv verunglimpft', kritisierte der Ludwigshafener weiter
  • 307 Leser
CNNO / Übernahmespekulationen treiben Kurs in die Höhe

Chinesen an US-Ölkonzern interessiert

Der staatlich kontrollierte chinesische Ölkonzern China National Offshore Oil Corporation (CNNO) denkt über eine Übernahme des neuntgrößten US-Ölkonzerns Unocal nach. Das chinesische Unternehmen hat Medienberichten zufolge kürzlich eine Untersuchung der Unocal-Vermögenswerte in Auftrag gegeben und habe vorläufiges Interesse bei Unocal über eine mögliche weiter
  • 429 Leser

Das erste Flutopfer wurde beigesetzt

Das erste Flutopfer aus Baden-Württemberg ist in seiner Heimat im Schwarzwald beerdigt worden. Die Frau wurde auf einem Friedhof in Mönchweiler (Schwarzwald-Baar-Kreis) beigesetzt, teilte das Landeskriminalamt mit. Demnach handelt es sich um eine 60-Jährige, die am Strand des Ferienortes Khao Lak an der thailändischen Küste dem Tsunami zum Opfer fiel. weiter
  • 312 Leser

Deutsch-Drahthaar-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Ursprungsland der Rasse ist Deutschland. Sie wird seit Ende des 19. Jahrhunderts gezüchtet. · Größe/Gewicht: Rüden erreichen eine Schulterhöhe von 61 bis 68 Zentimeter, Hündinnen bleiben mit 57 bis 64 Zentimeter etwas kleiner. Die Tiere werden zwischen 25 und 40 Kilo schwer. · Charakter/Eigenschaften: Die Hunde sind robust, weiter
  • 329 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Ernüchternde Bilanz vor den beiden Wettbewerben in Willingen

Deutsche grübeln - Ahonen feiert

Zweites Springen erstmals nicht ausverkauft - Schmitt nur Zuschauer
Nach dem schlechtesten Tournee-Gesamtresultat seit zehn Jahren gab es für die deutschen Skispringer eine kostenlose Flugstunde. Mit dem Charterflug HHI 8064 düsten Georg Späth und Co. mit der gesamten Skispringer-Elite gestern aus Salzburg gen Willingen. weiter
  • 316 Leser
ENERGIEMARKT / EU-weit zersplittert

Deutschland hinkt hinterher

Trotz erheblicher Bemühungen der EU-Kommission zur Öffnung des europäischen Energiemarktes kommt die Liberalisierung in den meisten Ländern nur schleppend voran. Besonders im deutschen Elektrizitätssektor gebe es wie auch in Luxemburg und Österreich Probleme bei der Entflechtung und der Regulierung, stellte die Kommission in einem gestern in Brüssel weiter
  • 451 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Rosa Riese ist 10 Jahre alt

Eine Dekade voller Hochs und Tiefs

In der Zentrale ist fast wieder Normalität eingekehrt. Und das pünktlich zum Geburtstag des rosa Riesen: Die Deutschen Telekom besteht seit zehn Jahren. weiter
  • 403 Leser
VERKEHRSUNFÄLLE / Auch drei Kinder sind unter den Opfern

Elf Verletzte auf schwäbischen Straßen

Elf Personen haben bei zwei Verkehrsunfällen in Schwaben zum Teil schwere Verletzungen davongetragen. Bei Oy (Landkreis Oberallgäu) wurden sieben Menschen verletzt, als ein Autofahrer die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs übersehen hatte. Bei dem seitlichen Aufprall wurden eine 40-jährige Frau schwer, ihr Mann, der Unfallverursacher, und deren beiden weiter
  • 374 Leser
EISKUNSTLAUF / Annette Dytrt peilt bei der DM in Oberstdorf die Titelverteidigung an

Fahrschein zur EM statt Führerschein fürs Auto

Sie galt als Favoritin auf den deutschen Titel in Oberstdorf. Doch im Kurzprogramm strauchelte Annette Dytrt auf dem Weg zur Eiskunstlauf-EM. Vor der Kür heute liegt sie auf Platz zwei. Eigentlich darf nur die Meisterin zur EM. Doch der Verband erwägt eine Ausnahme. weiter
  • 325 Leser
GASEXPLOSION

Familienvater tötet sich selbst

Ein 64 Jahre alter Mann, der Anfang November eine Gasexplosion in seinem Haus in Tuttlingen verursacht haben soll, hat sich in der Untersuchungshaft das Leben genommen. Bei der Explosion war der 15-jährige Sohn des Mannes getötet worden. Wie die Polizei mitteilt, ist der Mann bereits in der Nacht zum Mittwoch im Gefängniskrankenhaus Hohenasperg (Kreis weiter
  • 304 Leser
ski alpin

Früh in Schussfahrt

Florian Eckert und Max Rauffer gehen mit frühen Startnummern in die Weltcup-Abfahrt von Chamonix (heute, 12 Uhr). Eckert kam im Qualifikations-Training 1:58,89 Minuten auf den 21. Rang und wird somit der Nummer zehn antreten. Der grippegeschwächte Max Rauffer kam in 1:59,40 Minuten auf Platz 29 und startet somit bereits als Zweiter. dpa weiter
  • 413 Leser
SLOWAKEI / Zu früh aufgewacht

Gefahr durch hungrige Bären

In der Slowakei droht derzeit den Menschen Gefahr durch unausgeschlafene Braunbären. Während sie unter idealen Wetterbedingungen bis April Winterschlaf halten, verlassen dieses Jahr viele Bären ihre Höhlen schon jetzt vorzeitig. Schuld daran ist vor allem das für die Jahreszeit untypisch warme Wetter. Im Freien finden die Bären wenig Nahrung. Sie sind weiter
  • 242 Leser
INTERNET / Landestierschutzverband kritisiert Versteigerungen

Gegen Schildkrötenkauf im Netz

Immer häufiger werden exotische Tiere im Internet versteigert. Der Landestierschutzverband warnt - vor allem, wenn es um Arten geht, die auszusterben drohen. weiter
  • 356 Leser
FLUTOPFER / Zentraler Gottesdienst in München

Gemeinsames Gedenken

Acht Todesopfer aus Bayern identifiziert
In einem zentralen Gottesdienst in München soll die bayerische Bevölkerung Gelegenheit haben, Anteilnahme mit den Betroffenen der Flut in Asien zu bekunden. weiter
  • 349 Leser
Ski alpin

Gerg: Reserven für die WM

Zuverlässig, aber nicht schnell genug. Hilde Gerg ist bei der Generalprobe für die Ski-WM in drei Wochen in Santa Caterina knapp am Podest vorbeigeschrammt. weiter
  • 278 Leser
deutsches Theater

Grashof strebt Intendanz an

Der Schauspieler Christian Grashof, der zum Ensemble des Deutschen Theaters gehört, möchte dort Intendant werden. Der 61-Jährige habe sein Interesse an der Direktion beim Berliner Kultursenator Thomas Flierl (PDS) in einem Telefongespräch angemeldet, bestätigte eine Theatersprecherin einen Bericht der 'Berliner Zeitung'. Grashof gehört seit 1972 zum weiter
  • 295 Leser
HILFSAKTION / Sternsinger zu Besuch in der Villa Reitzenstein

Großzügiger Spendenscheck vom Minister

Staatsminister Ulrich Müller (CDU) hat Sternsinger aus der Erzdiözese Freiburg und aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart empfangen. Zehn Gruppen kamen zum traditionellen Besuch in die Villa Reitzenstein. Sie vertraten rund 50 000 Sternsinger, die im ganzen Land Geld für Kinderhilfsprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika gesammelt haben. Müller hatte weiter
  • 307 Leser
KFW / Staatliche Bank stellt Förderprogramme neu auf

Günstige Kredite

Die KfW hat ihre Förder-Programme für Privatleute neu strukturiert. Zinsgünstige Darlehen gibt es für Neubauten, aber auch energiesparende Modernisierungen. weiter
  • 459 Leser
FLUT / Deutscher wartete Genehmigung nicht ab

Hilfsflüge auf eigene Faust

Mit zwei Cessnas ins Krisengebiet
Eigentlich hatte Christian von Strombeck zwei Cessnas gekauft, um Fische von der Südküste Javas nach Jakarta zu fliegen. Jetzt transportiert er Hilfsgüter. weiter
  • 330 Leser
FUJI / Boom bei digitalen Kameras

Im Fotofieber

Die Verbraucher in Deutschland sind im Fotofieber. 2004 kauften sie so viele Kameras wie noch nie. Die Zahl der Abzüge stieg auf den Rekordwert von 6 Mrd. Stück. weiter
  • 455 Leser
AUTOR / Ein Leben für den Boulevard: Curth Flatow wird 85

Im Sommer die nächste Uraufführung

Curth Flatow hat sich dem Boulevardtheater verschrieben und gehört zu den erfolgreichsten Komödienautoren Deutschlands. Morgen feiert er seinen 85. Geburtstag. weiter
  • 300 Leser
NEUJAHRSEMPFANG

Im Zeichen der Flutkatastrophe

Der traditionelle Neujahrsempfang der Landesregierung wird trotz der Flutkatastrophe wie geplant am 14. Januar stattfinden. Das teilte das Staatsministerium mit. Die Veranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart 'soll Anlass sein, weitere Hilfe für die Opfer in Asien und hier bei uns zu mobilisieren', sagte Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU). Außerdem weiter
  • 307 Leser
IWKA

Investor droht Vorstandschef

Der US-Investor Guy Wyser-Pratte übt Druck auf Hans Fahr, den Chef des Karlsruher IWKA-Konzerns, aus. Falls IWKA nicht umgebaut werde, müsse Fahr gehen. weiter
  • 429 Leser

Ja sowas. . .

Eine Organisation in Detroit (US-Staat Michigan) vergibt alljährlich Preise für die unsinnigsten Hinweise auf den Gebrauch bestimmter Gegenstände. Diesmal erhielt der Einsender dieses Verwendungshinweises den ersten Preis (umgerechnet 370 Euro): Er fand auf einer Toilettenbürste ein Schild, das keine Frage offen lässt: Bitte nicht zur Körperhygiene weiter
  • 262 Leser

Kampf gegen die ...

...Wolken. Eine Frau beobachtet bei Kranzegg im Oberallgäu, wie die Sonne versucht, sich gegen die Wolken durchzusetzen. Gestern tat sie sich damit zeitweise noch recht schwer, heute soll die Sonne teilweise sogar von einem wolkenlosen Himmel scheinen. Doch trotz des Sonnenscheins haben Ausflüge in die Berge ein Manko: Der Wind weht auf den Gipfeln weiter
  • 311 Leser
LUFTVERKEHR / Das Schlimmste scheint überstanden, aber:

Kein Grund zur Entwarnung

Manche Gesellschaften werden auch 2005 weiter um ihre Existenz kämpfen müssen
Die europäische Luftfahrt hat nach drei äußerst schwierigen Jahren zwar das Schlimmste hinter sich. Dennoch gibt es für die großen Linienfluggesellschaften aus Expertensicht keinen Grund zur Entwarnung. Manche Anbieter sind unverändert in ihrem Bestand gefährdet. weiter
  • 450 Leser
rallye dakar

Kein Start im Sandsturm

Wegen eines Sandsturms über den Ausläufern der Sahara konnte die 8. Etappe der Rallye Dakar gestern nicht gewertet werden. Zudem suchten die Organisatoren immer noch nach Fahrern, die am Vortag auf der 'Königsetappe' in der mauretanischen Wüste gestrandet waren und vermisst werden. Zahlenangaben über Vermisste oder Verletzte machte der Veranstalter weiter
  • 256 Leser
AUTOINDUSTRIE

KOMMENTAR: Teuer erkauft

SIEGFRIED BAUER Die Meldungen aus der Autoindustrie sind verwirrend. Gestern noch machte eine Umfrage die Runde, wonach die Hersteller nach einem schwierigen vergangenen Jahr nicht besonders zuversichtlich auf die nächsten Monate blicken. Heute überrascht der Branchenverband VDA mit der Aussage, dass die Autobauer 2004 erstmals seit langem wieder ihre weiter
  • 433 Leser
DIEBE / Ganz schön dreist

Komplettes Zirkuszelt geklaut

Unbekannte Täter haben in Südhessen ein komplettes Zirkuszelt für 600 Personen gestohlen. Das Zelt des Varietétheaters Da Capo im Wert von 250 000 Euro lag verpackt auf einem Sattelauflieger in einem umzäunten Hof in Münster im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Der Diebstahl ereignete sich ersten Ermittlungen zufolge bereits in der Nacht zum Donnerstag. weiter
  • 278 Leser
KULTURPOLITIK

Kritischer Blick auf Ein-Euro-Jobs

Der Deutsche Kulturrat hat vor einem massenhaften Einsatz von Ein-Euro-Jobs in der Kultur gewarnt. Aktueller Anlass ist der Plan eines Berliner Unternehmers, zur digitalen Erfassung der Bestände von Museen, Bibliotheken, Archiven und Sammlungen 20 000 Langzeitarbeitslose für Ein-Euro-Jobs zu beschäftigen. Für den Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, weiter
  • 295 Leser

Kurswechsel. Wegen der ...

...Flutkatastrophe in Südostasien wird das 'Traumschiff', die 'Deutschland', den Kurs wechseln. Die für Weihnachten 2005 geplante Folge auf den Malediven wird nicht gedreht. weiter
  • 370 Leser

KURZ UND BÜNDIG

20 Jahre 'Leute' im Radio Die Hellseherin 'Semira' war am 7. Januar 1985 erster Gast in der Sendung 'Leute', damals noch beim SDR. Heute feiern Stefan Siller und Wolfgang Heim Jubiläum mit einer 'Best of'-Sendung auf SWR 1. In mehr als 5000 Radiosendungen blieb es dabei: Werktags von 10 bis 12 Uhr haben immer Wissenschaftler, Sportler oder Politiker weiter
  • 399 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gütertransport legt zu Der Güterverkehr auf dem deutschen Schienennetz ist in den ersten 9 Monaten 2004 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,2 Prozent auf 230 Mio. Tonnen gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Berlin-Tourismus boomt Berlin hat 2004 so viele Touristen und Geschäftsreisende angezogen wie noch nie. Erstmals weiter
  • 481 Leser

Lachnummer

Die hübsche Studentin sagt zu ihrem Professor: 'Glauben Sie mir, ich würde alles tun, um dieses Examen zu bestehen. Ich meine wirklich alles.' Der Professor hakt nach: 'Wirklich alles?' Sie beugt sich zu ihm und blickt ihm tief in die Augen, wobei sie haucht: 'Alles.' Da fragt er: 'Würden Sie auch lernen?' weiter
  • 317 Leser
TELEFONAKTION / Expertinnen informieren über die Organspende

Leben schenken nach dem Tod

70 Prozent der Deutschen wären bereit, Organe zu spenden. Doch nur zwölf Prozent haben einen Spenderausweis. Infos gibt es in unserer Telefonaktion am 12. Januar. weiter
  • 316 Leser

Leute im Blick

Iris Berben Wenn Schauspielerin Iris Berben (54) etwas in ihrem Leben ändern könnte, würde sie mehr Kinder bekommen: 'Ich hätte gern mehr Kinder gehabt, das wäre klasse. Vier Kinder, die mit mir am langen Esstisch sitzen, das wäre schön gewesen', sagte Berben der 'Bild'-Zeitung. Berben hat einen Sohn, Oliver, der TV-Produzent ist. Den Namen des leiblichen weiter
  • 331 Leser
AUTOINDUSTRIE / Zahl der Neuzulassungen gestiegen

Lichtblick für die Branche

Deutsche Hersteller hatten 2004 die Nase vorn
Lichtblick in der Autobranche: Mit einem Schlussspurt im November und Dezember hat es der deutsche Pkw-Markt 2004 doch noch ins Plus geschafft. Insgesamt wurden knapp 3,27 Mio. Pkw neu zugelassen, ein Zuwachs von 1 Prozent und der erste Anstieg nach vier Jahren. weiter
  • 486 Leser
RALLYE / Bei der Dakar laufen politische, wirtschaftliche, soziale Drähte zusammen

Marathon, Millionen und Mission

Halbzeit bei der berühmt-berüchtigten Rallye Dakar. Die Marathon-Hatz von Werksteams und privaten Abenteurern in die senegalesische Hauptstadt ist nicht nur Afrikas größter Sportevent, sie hat sich auch längst zu einem bedeutenden Wirtschaftsmotor entwickelt. weiter
  • 287 Leser
Toll Collect

Mehr Automaten

An den deutschen Grenzen werden nach den ersten längeren Rückstaus infolge der Lkw-Maut weitere Kassenautomaten aufgestellt. Darüber hinaus sollen mehr Möglichkeiten zur Barzahlung eingerichtet werden. Das kündigten Bundesregierung und Maut-Konsortium Toll Collect gestern in Berlin an. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass es zu längeren Wartezeiten weiter
  • 427 Leser
JUSTIZ / Jugendlicher muss hinter Gitter

Mit 13 Jahren blau am Steuer

Ein 13-Jähriger ist in Großbritannien wegen Trunkenheit am Steuer zu vier Monaten Haft verurteilt worden. Jon Smee aus Salford ist damit der jüngste Autofahrer, der auf der Insel jemals betrunken erwischt wurde. Smee, dessen Name vom Richter absichtlich veröffentlicht wurde, um anderen Jugendlichen als abschreckendes Beispiel zu dienen, hatte den Wagen weiter
  • 244 Leser
GLÜCKSSPIEL / Bilanz des Jahres 2004

Mit ein paar Kreuzchen reich

102 Tipper wurden zu Neu-Millionären
Der höchste Einzelgewinn, der prallste Jackpot und exakt 102 neue Lotto-Millionäre - das ist die Bilanz des Deutschen Lotto- und Totoblocks für das Jahr 2004. weiter
  • 333 Leser

Mit Rückenwind. Die ...

...deutsche Wassersportwirtschaft blickt optimistisch aufs Jahr 2005. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Im ersten Halbjahr 2004 verdoppelten sich die Ausfuhren, unter anderem wegen des Verkaufs von drei Megayachten, auf 458 Mio. EUR. Der Binnenmarkt wuchs mit 1,5 Prozent. weiter
  • 509 Leser
ERZIEHUNG

Mütter weniger beherrscht

Ein Viertel der deutschen Eltern gibt zu, ihre Kinder schon einmal geschlagen zu haben. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid gestehen mit 91 Prozent fast alle Väter und Mütter ein, in der Kindererziehung bisweilen Fehler zu machen. Dabei erklärten 24 Prozent, dass ihnen 'schon mal die Hand ausgerutscht' sei. Mütter räumen dies mit weiter
  • 212 Leser
WERNER & MERTZ / In Japan sind die deutschen Reinigungsmittel sogar Geschenkartikel

Nach der Rheinkatastrophe kam der grüne Frosch

Der rote Froschkönig auf der Schuhcreme Erdal und der grüne Frosch der umweltfreundlichen Putzmittelreihe Frosch kommen in vielen Haushalten zum Einsatz. Nur wenige wissen, dass sie Geschwister sind: Geboren wurden beide in der Werner & Mertz GmbH. weiter
  • 1115 Leser
LITERATUR

Neuer Verlag für das 'Kursbuch'

Die Literaturzeitschrift 'Kursbuch' soll ab Mitte des Jahres unter dem Dach der 'Zeit' erscheinen. 'Zeit'-Herausgeber Michael Naumann bestätigte entsprechende Pläne. Das 'Kursbuch' soll laut Naumann als unabhängige Zeitschrift vertrieben und von ihm selbst sowie dem Autor Tilman Spengler herausgegeben werden. Die Zeitschrift soll Naumann zufolge 'ohne weiter
  • 289 Leser
GESPRÄCH / Helmut Dietl über die Filmförderung

Niveau wird gesichert

Der Regisseur Helmut Dietl ('Rossini', 'Schtonk') empfindet das deutsche System der öffentlichen Filmförderung trotz mancher Schwächen als unverzichtbar. weiter
  • 286 Leser
VERKEHR / Tödlicher Unfall in Bayern

Opfer vielleicht aus Geislingen

Auf der Autobahn 9 Nürnberg - Hof sind am Donnerstagabend in der Nähe des bayerischen Hof drei Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei befürchtet, dass zwei der bisher noch nicht identifizierten Opfer aus Geislingen (Kreis Göppingen) stammen. Wie die Beamten gestern mitteilten, war der BMW, in dem die drei Menschen saßen, aus noch ungeklärter Ursache weiter
  • 333 Leser
TENNIS / Slowakei und Argentinien im Hopeman-Cup-Finale

Premiere für die Südamerikaner

Vorjahresfinalist Slowakei und erstmals ein Tennis-Duo aus Argentinien bestreiten das Finale um den Hopman-Cup. Die Slowaken, bereits 1998 Gewinner der Mixed-WM, sicherten sich gestern in Perth durch ein 3:0 über die Niederlande den Sieg in der Gruppe B und damit den Einzug ins heute Endspiel. Das Team um Dominik Hrbaty profitierte dabei von der verletzungsbedingten weiter
  • 282 Leser
STREIT / Klage wegen Glockengeläuts eingereicht

Priester im Ruhestand will Ruhe

Ein französischer Geistlicher im Ruhestand kämpft gegen das Glockenläuten in seinem neuen Wohnort Clesse. Der Pariser Geistliche, der sich nach seiner Pensionierung in das Burgund zurückzog, reichte vor dem zuständigen Verwaltungsgericht Klage wegen Lärmbelästigung ein. Weil er in einem ersten Verfahren unterlegen ist, hat er jetzt abermals Klage eingereicht, weiter
  • 281 Leser
KATASTROPHE / William und Harry als Freiwillige beim Roten Kreuz

Prinzen packen Pakete für die Flutopfer

Die Söhne des britischen Thronfolgers Prinz Charles, die Prinzen William (22) und Harry (20), haben als Freiwillige für die Opfer der Flutkatastrophe gearbeitet. Sie packten gestern in einem Lagerhaus des Roten Kreuzes gut fünf Stunden lang Pakete mit Hygieneartikeln für Betroffene auf den Malediven. 'Wir wollten uns nicht zurücklehnen und einfach nur weiter
  • 253 Leser
BENEHMEN / CDU-Vereinigung attackiert den ENBW-Chef

Rambo im Chefsessel

Ungewöhnlich heftig haben Kommunalpolitiker der CDU jetzt ENBW-Chef Utz Claassen attackiert. Der Manager ramponiere das Ansehen des Energiekonzerns. weiter
  • 303 Leser

RANDNOTIZ: Der Bart ist ab

EBERHARD GROSSE Harald Schmidt ist ein Phänomen. Der 47-Jährige versteht es vortrefflich, die Fernsehgewaltigen und eine ganze Nation an der Nase herumzuführen. Sein erstes Auftreten nach einjähriger Kreativpause war rotzfrech - sowohl vom Aussehen her als auch von seiner mangelnden Vorbereitung. Aber Schmidt darf das. Waren es doch mehr als fünf Millionen, weiter
  • 310 Leser

RANDNOTIZ: W wie Würde

NICO SCHWENZER Geiz ist geil, ein Werbespruch, den vor allem junge Leute irgendwie nicht uncool finden, ey, verliert er für dieselben doch sehr an Strahlkraft, wenn er sich gegen sie wendet. Diese schmerzliche Erfahrung blieb auch Robert S. (24) nicht erspart, dessen Vorzüge bislang nur lokal beschränkt gerühmt wurden. Nun aber ist der Student aus Stuttgart weiter
  • 264 Leser
JUSTIZ / Der Fall Kaufmann wird vom 11. Januar an neu aufgerollt

Richter auf der Suche nach den Hintergründen

Drei Berliner sind verurteilt, den Steuerberater Hartmut Hagen getötet zu haben. Ist aber Günther Kaufmann, der zunächst gestanden, dann aber das Geständnis widerrufen hatte, gänzlich unschuldig? Das Landgericht Augsburg nimmt den Fall vom 11. Januar an wieder auf. weiter
  • 372 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen - der Deutsch Drahthaar

Robuster Jagdhund mit edlem Äußeren und markantem Haarkleid

Der Deutsch Drahthaar ist ein widerstandsfähiger und robuster Jagdhund mit einem edlen und athletischen Äußeren. Namensgeber und Markenzeichen der Rasse ist die Fellbeschaffenheit: Das drahtige Haar schützt das Tier bei seiner Arbeit in Wald, Wiese und Wasser. weiter
  • 308 Leser
ITALIEN / Mindestens 15 Tote bei Unglück

Rot-Signal übersehen

Personenzug hätte Passieren des Güterzugs abwarten müssen
Bei dichtem Nebel stießen gestern gegen 12.30 Uhr in Norditalien ein Personen- und ein Güterzug zusammen. Es gab mindestens 15 Tote und Dutzende Verletzte. weiter
  • 368 Leser
FREIZEIT / Langläufer können im Allgäu loslegen

Schneekanonen an der Loipe

Stadt unterstützte den Wintersportverein Isny mit 300 000 Euro
Der Wintersportverein Isny hat sich weitgehend unabhängig von Frau Holle gemacht. Seine Waldloipe beschneit der Verein des Orts im württembergischen Allgäu mit zwei Schneekanonen. Die Stadt steuerte zu den Ausgaben immerhin 300 000 Euro bei. weiter
  • 420 Leser
ALITALIA / Protest gegen Sparmaßnahmen

Stewardessen im Sandwich-Streik

Zu ungewöhnlichen Protestmaßnahmen haben gestern die Stewards und Stewardessen der italienischen Fluggesellschaft Alitalia gegriffen: Sie weigerten sich vier Stunden lang, den Passagieren auf Inlandsflügen Essen zu servieren. Bei der Aktion sei es um einen Streit zwischen den Angestellten und dem Management um neue Verträge gegangen, berichteten italienische weiter
  • 547 Leser
FAHRERFLUCHT

Strafbefehl gegen Minister

Wegen Fahrerflucht hat das Schwetzinger Amtsgericht jetzt einen Strafbefehl gegen Landesfinanzminister Gerhard Stratthaus erlassen. Er soll 7700 Euro zahlen. weiter
  • 284 Leser
BÖRSE

Teilweiser Umzug

Die Bundesregierung steht weiter voll hinter den Verhandlungen der Deutschen Börse zur Übernahme des Londoner Konkurrenten LSE. Die gegenwärtig diskutierten Positionen würden unterstützt, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums. Die Debatte laufe darauf hinaus, dass bei einem möglichen Umzug von Marktbereichen der zuständige Vorstand nicht in Frankfurt weiter
  • 451 Leser

TELEGRAMME

fussball: Zwei Spielerwechsel sind seit gestern perfekt. Bundesligist SC Freiburg hat Abwehrspieler Andreas Ibertsberger (22) von Austria Salzburg verpflichtet. Der Hamburger SV leiht Stürmer Bernardo Romeo bis Saisonende an Real Mallorca aus.Fussball: Als möglichen Nachfolger für Europameister Angelos Charisteas (Ajax Amsterdam) hat Werder Bremen den weiter
  • 299 Leser
STERBEBEGLEITUNG / Ministerin lobt Arbeit der Hospize und Hospizgruppen

Trost und Hilfe auf dem letzten Weg

Immer mehr Menschen im Land finden in den letzten Monaten ihres Lebens seelische Unterstützung in Hospizen und bei Hospizgruppen. Ehrenamtliche Helfer in mehr als 250 ambulanten Hospizgruppen und 14 stationäre Hospize engagieren sich in der Sterbebegleitung. weiter
  • 346 Leser
SKISPRINGEN / 5,86 Millionen Fans sahen Tournee-Finale im Fernsehen

Trotz Flutlicht-Wettbewerb fällt die Quote stark ab

Die Vierschanzentournee ohne deutsche Siegspringer hat dem Fernsehsender RTL zum dritten Mal in Folge einen erheblichen Quotenrückgang beschert. Zum Abschluss der 53. Auflage verfolgten am Dreikönigstag durchschnittlich 5,86 Millionen Fans das spannende Finale aus Bischofshofen. Nach eigenen Angaben sahen damit im Schnitt 5,56 Millionen Zuschauer (Marktanteil: weiter
  • 363 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten helfen Dax

Trotz enttäuschender US-Arbeitsmarktdaten schlug sich der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern recht wacker und kletterte sogar kurzfristig auf den höchsten Stand seit zweieinhalb Jahren. Zum einen sei der Stellenzuwachs in den USA außerhalb der Landwirtschaft im Dezember schlechter als erwartet ausgefallen. Zum anderen seien die schlimmsten Befürchtungen weiter
  • 421 Leser
STROMMARKT / Tarife für Haushaltskunden steigen um bis zu acht Prozent

Verbraucherschützer setzen auf Regulierer

Chancen für durchgreifende Preissenkungen gering - Vor allem Steuern sorgen bislang für Teuerung
Strom wird teurer und teurer. Zum Jahreswechsel haben die Versorger wieder kräftig zugeschlagen. Bundesweit erhöhten sie die Tarife für die Privatkundschaft zwischen 3 und 8 Prozent. Die Verbraucherschützer sind empört und setzen auf den Regulierer als Preiskontrolleur. weiter
  • 451 Leser
RAUBÜBERFALL

Verdächtige in Haft

Ein 64-Jähriger ist in seiner Aichacher Wohnung niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag konnten zwei mutmaßliche Täter festgenommen werden. Sie sollen den ihnen bekannten Mann beraubt und mit einem Küchenmesser auf ihn eingestochen haben. Sie wurden dem Haftrichter vorgeführt. lby weiter
  • 309 Leser
LEBENSVERSICHERUNG

Verzinsung stabil

Die Gesamtverzinsung für Policen der deutschen Lebensversicherer wird der Fachzeitschrift 'Versicherungswirtschaft' zufolge in diesem Jahr im Schnitt bei knapp 4,4 Prozent weitgehend stabil bleiben. Es gebe nur wenige Ausnahmen. Die Ausschüttungen der einzelnen Unternehmen variieren allerdings deutlich zwischen 3,4 bis 6,0 Prozent. Die Gesamtverzinsung weiter
  • 415 Leser
WISSENSCHAFT / Hilfe bei persönlichen Problemen

Verzögerte Träume haben besondere Qualität

Träume helfen bei der Lösung persönlicher Probleme. Dabei spielen nach einer kanadischen Studie vor allem jene Träume eine Rolle, die mit einer zeitlichen Verzögerung zu einem bestimmten Ereignis auftreten. In der Studie der Universitäten von Alberta und Montreal sollten 470 Studenten eine Woche lang ihre Träume aufzeichnen und auf Verbindungen zu besonderen weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL

VfB in Reutlingen

Eine große Kulisse mit 7000 Zuschauer erwartet der krisengeschüttelte Fußball-Oberligist SSV Reutlingen heute (14.30 Uhr), wenn Bundesligist VfB Stuttgart an der Kreuzeiche auftaucht. Das Profiteam von Trainer Matthias Sammer tritt kurz vor dem Abflug ins Trainingslager nach Marbella/Spanien zu einem Testspiel aus Anlass des 100. Geburtstag des SSV weiter
  • 293 Leser
ZUGUNGLÜCK

Viele Opfer durch Chlorgas

Beim Aufprall eines mit Chlorgas beladenen Güterzugs auf stehende Waggons sind in den USA acht Menschen getötet worden, rund 240 litten unter Atembeschwerden oder trugen Verätzungen davon. Bis auf den Lokführer seien alle Toten dem Giftgas zum Opfer gefallen, sagte der Senator des US-Staats South Carolina, Tommy Moore. Nach Polizeiangaben soll dies weiter
  • 327 Leser
EURO

Weiter gefallen

Der Euro fiel gestern erstmals seit Ende November unter 1,31 Dollar. Kurze Zeit später stieg er allerdings wieder über diese Marke. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank die Währung noch auf 1,3200 (Vortag: 1,3183) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7576 (0,7586) EUR. Für einen Euro wurden 0,7028 (0,7039) britische Pfund festgelegt. dpa weiter
  • 420 Leser
ERÖFFNUNG / Kopenhagen bekommt ein Opernhaus ganz nach dem Geschmack des Stifters geschenkt

Wie ein Potentat sein Monument baute

Städtebauliche Konkurrenz für das Schloss - Architekt durfte nur Vorgaben ausführen
Der dänische Reeder Mærsk Mc-Kinney Møller Møllerer weiter
  • 359 Leser
PÄDAGOGIK / Eltern müssen ihrem Nachwuchs bei der Verarbeitung helfen

Wie Kindern die Katastrophe erklären?

Viele Eltern tun sich schwer damit, ihren Kindern die unfassbaren Katastrophenbilder aus Südostasien zu erklären. Fernsehen ja, aber bewusst, raten Experten. weiter
  • 364 Leser
UNTERRICHT

Wieder mobile Lehrer-Reserve

Nach der breiten Kritik am Unterrichtsausfall in Bayerns Schulen führt das Kultusministerium die abgeschaffte mobile Lehrer-Reserve für Gymnasien und Realschulen mit 65 Pädagogen wieder ein. Davon seien 35 Lehrer für die Realschulen und 30 für die Gymnasien eingeplant, teilte Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) am Freitag mit. Die nicht abgeschaffte weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL

Ziege droht Pause

Dem 72-maligen deutschen Nationalspieler Christian Ziege vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach droht nach einer erneuten Verletzung am linken Sprunggelenk wieder eine lange Pause. Der 32-Jährige reiste gestern aus dem Trainingslager in Marbella ab und begab sich zu weiteren Untersuchungen nach Deutschland. dpa weiter
  • 341 Leser
EISHOCKEY

Zwei fliegen aus Adler-Team

Die Nürnberg Ice Tigers haben am 35. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit dem fünften Sieg hintereinander ihre Fünf-Punkte-Führung an der Tabellenspitze behauptet. Die Franken siegten bei den Hamburg Freezers 6:3 und hielten den Vorsprung auf die Kölner Haie, die gegen die Kassel Huskies mit 5:3 erfolgreich waren, konstant. Die Berliner Eisbären weiter
  • 248 Leser
DROGENTOTE

Zwei Opfer erst 18 Jahre alt

Unter den 172 Drogentoten des vergangenen Jahres im Südwesten sind erstmals seit langem keine Kinder und Jugendlichen. 16 Heranwachsende im Alter zwischen 18 und 21 seien allerdings unter den Toten, teilte das Innenministerium mit. Die beiden jüngsten Opfer waren 18 Jahre alt, sie kamen aus dem Kreis Heilbronn und aus Lörrach. Seit dem Jahr 2000 habe weiter
  • 258 Leser

Leserbeiträge (1)

Quiz-Lösung

Am Mittwoch hatten wir auf unserer Kirchenseite ein großes Sternsinger-Quiz. Pfarrer Heinrich Erath hatte sich insgesamt 14 Fragen rund um den katholischen Brauch ersonnen. Hier die Lösungen: weiter
  • 125 Leser