Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Januar 2005

anzeigen

Regional (65)

Das Drängen von Grünen-Fraktionschef Michael Fleischer hatte im Aalener Gemeinderat Erfolg: im nächsten Jahr werden 50 000 Euro dafür ausgegeben, um in die Straßenlaternen Energiesparlampen einzubauen. "Die Investition amortisiert sich nach vier bis fünf Jahren", sagte Baubürgermeister Manfred Steinbach (SPD). Insgesamt sollen in den nächsten Jahren weiter
  • 105 Leser
Die tamilisch/Sri-Lankische Gemeinde in Ellwangen sammelt heute auf dem Marktplatz Spenden für die Flutopfer in Sri Lanka. Schwimmkurs Die Schwimmabteilung der DJK Ellwangen bietet für Kinder ab sechs Jahren einen Schwimmkurs im Hallenbad an. Beginn ist am Montag, 17. Januar, um 17.30 Uhr. Infos gibt es unter Tel. (0 79 61) 5 23 56. St. Gertrudis Für weiter
  • 151 Leser
Mit Beginn des Schuljahres nach den Sommerferien 2005 nimmt das Abendgymnasium Ostwürttemberg neue Studierende auf. Interessierte können sich näher informieren im Torhaus Aalen am Dienstag, 18. Januar, 19 Uhr, sowie in Schwäbisch Gmünd im Prediger am Donnerstag, 20. Januar, 19 Uhr. Bei diesen Informationsterminen kann man sich persönlich beraten lassen, weiter
Am Sonntag, 16. Januar findet in Hohenstadt wieder der Germania-Cup des FV Germania Hohenstadt in der Kochertal-Metropole statt. Das Fußballturnier beginnt um 10 Uhr. Kolpingfamilie Am heutigen Samstag, 15. Januar findet ab 19.30 Uhr die Hauptversammlung der Kolpingfamilie Abtsgmünd im Josefshaus statt. Neujahrskonzert Am Sonntag, 16. Januar findet weiter
  • 107 Leser
Die Jahresveranstaltung des Bundes der Vertriebenen ist am Sonntag, 16. Januar, um 14.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in der Karlstraße in Heubach. Festredner ist der Landesvorsitzende Arnold Tölg. Am Samstag, 5. Februar, ist es soweit: Ab 19.59 Uhr steigt der große Faschingsball des TSV Essingen. Den Gästen bietet sich ein interessantes und weiter
In der Nacht zum Freitag, drangen bisher unbekannte Täter in die Vereinsgaststätte des VFB Ellenberg ein und entwendeten Bargeld und vier Flaschen Tequila. Am Gebäude entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Tannhausen, Tel. (07964) 330001. Aufgefahren Eine 62-jährige Autofahrerin in Ellwangen fuhr am weiter
  • 110 Leser
CDU-STADTVERBAND OBERKOCHEN / Neujahrstreffen

"CDU gab die Anstöße"

Hervorragend besucht war das Neujahrstreffen des CDU-Stadtverbands in der Kolpinghütte. Gertrud Gutknecht und Johann Glatting servierten den musikalischen Rahmen. weiter
  • 110 Leser
THEATER AALEN / Projekt der Gruppe "Stage on screen"

"Clavigo" - der Film

Am Mittwoch, 19. Januar, schließt sich um 21.45 Uhr direkt an die Wiederaufnahme des Klassikers von Goethe im Wi.Z eine Premiere an: "Clavigo - der Film" ist das erste Projekt der Gruppe "Stage on screen" des Theaters der Stadt Aalen. "Stage on screen", das sind Jugendliche, die auf Grundlage eines Theaterstücks, das im Spielplan des Theaters der Stadt weiter
KIPP-EX-TEEN / Damit Kinder und Jugendliche mit dem Rauchen aufhören

"Du wolltest doch länger leben"

Das Kinder- und Jugenddorf Marienpflege in Ellwangen und die Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete bieten in einem achtwöchigen Gruppenprogramm Jugendlichen zwischen 12 und 20 Jahren ein Motivationsprogramm zum Rauchausstieg an. weiter
  • 110 Leser
NARRENZUNFT NERESHEIM / Narrenbaum errichtet

"Glücklicher Felix" steht

Es war ein feierlicher Moment am gestrigen Abend auf dem Marienplatz. Der Mond stand sichelförmig am Himmel, die Narrenkapelle, die Schalmeienkapelle und die Kalkstoigugga aus Neresheim spielten fetzige Musik. Aus der Horizontalen in die Vertikale wuchteten die Hexen mit den "Schwalben", den langen Stangen, den diesjährigen Narrenbaum. Einige Anläufe weiter
INTERVIEW / Heide Rühle und Inge Gräßle über ihre Arbeit als Europaparlaments-Abgeordnete

"Straßburg ist Stressburg"

Die Wörter Schüler haben sich im Europaparlament mit der Grünen-Abgeordneten Heide Rühle und Inge Gräßle (CDU) zum Gespräch getroffen. weiter
  • 122 Leser
ABTSGMÜNDER BANK / Spende aus den Gewinnanteilen des VR-Gewinnsparens

2000 Euro für die Vereine

Pünktlich zu Jahresbeginn hat die Abtsgmünder Bank wieder Gewinnanteile aus den Gewinnspar-Fonds an verschiedene Einrichtungen und Vereine in ihrem Geschäftsgebiet gespendet, insgesamt rund 2000 Euro. Beim VR-Gewinnsparen steht neben der Förderung des Spargedankens auch der soziale Auftrag im Vordergrund. Bankvorstand Werner Bett übergab mit seinen weiter
  • 117 Leser
FRAGE DER WOCHE


Neue Führungsriege Mit dem Rücktritt des Vorsitzenden des insolventen Ringerbundesligisten KSV Aalen geht eine Ära zu Ende. Der neue Vorstand Hans-Peter Haas soll jetzt retten was noch zu retten ist. Durch frischen Wind in der Ringerabteilung des KSV soll dem Verein aus der finanziellen Misere geholfen werden. Wir wollten in Aalens Fußgängerzone wissen: weiter
PORTRÄT / Der Schlagzeuger Wolfgang Haffner kommt wieder nach Aalen

Am Anfang war der Groove

Haffner hier, Haffner da - Deutschlands gefragtester Schlagzeuger ist viel unterwegs. Dennoch nahm er sich jüngst Zeit für eine weitere Soloplatte. Mehr als 250 Konzerte stehen im laufenden Jahr für ihn zu Buche. Am Mittwoch, 26. Januar, macht er auf seiner "Zooming"-Tour im "Magazine" in Aalen Station. weiter

Am Montag: Podium über Kürzungspläne

Die Landesregierung will offenbar die staatliche Förderung der Abendgymnasien um 20 Prozent kürzen. Welche Folgen diese Entscheidung für die Erwachsenenbildung hätte, soll diskutiert werden am Montag, 17. Januar, ab 19.30 Uhr im Torhaus in Aalen. Auf dem Podium sitzen: Die Landtagsabgeordneten Winfried Mack (CDU) und Ulla Haußmann (SPD); die Politiker weiter
  • 146 Leser

ANGEMERKT

Auch diese Vorberatungen des Haushaltsplanes 2005 im Aalener Gemeinderat haben die Welt nicht verändert. Die ehrenamtlichen Volksvertreter folgten dem Verwaltungsentwurf weitgehend, von finanzpolitischer Initiative kaum eine Spur. Scharmützel gab es, wo ein Ratsherr und gleich schon wieder dieser sich zu profilieren vermochte und damit nicht nur den weiter
VERKEHRSSCHAU

Anträge wieder abgelehnt

Immer wieder hat der Gemeinderat gefordert, auf der B 29 (Westumgehung) die Geschwindigkeitsbeschränkung (70 Stundenkilometer) in beiden Richtungen auszudehnen. Die Verkehrsschau sieht dafür keine Gründe und hat erneut abgelehnt. Bürgermeister Günter Ensle hofft noch: "Vielleicht höhlt steter Tropfen den Stein." Abgelehnt wurde von der Verkehrsschau weiter

AUF EIN WORT

Geschäftsbereich Landwirtschaft im Landratsamt des Ostalbkreises" - bis die freundliche Stimme am Telefon dieses Sprüchlein losgeworden ist, hat der verstörte Kunde schon den Hörer aufgelegt. Er wollte doch nur zum Landwirtschaftsamt, entschuldigt sich der Anrufer, als er beim zweiten Versuch merkt, dass der doch richtig verbunden war. Die Geschichte weiter

Bernhard Frey

Am 1. Januar 2005 konnte Bernhard Frey sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Aalen feiern. Er ist als Bauleiter im Tiefbauamt beschäftigt. Bernhard Frey schloss 1965 seine Ausbildung zum Bauzeichner ab. Von 1975 bis 1977 studierte Bernhard Frey an der Fachakademie für Bauwesen in Wertheim und schloss als "Staatlich geprüfter Bauleiter" ab. Seine weiter
  • 143 Leser

Bernhard Münzer

Der Leiter des Bauordnungsamtes der Stadt Aalen, Bernhard Münzer, hat während der öffentlichen Etatberatungen im Sitzungssaal des Rathauses offenbar einen Schwächeanfall erlitten und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Abteilungsleiter befinde sich auf dem Weg der Besserung, so gestern der städtische Pressesprecher Bernd Schwarzendorfer. weiter
  • 352 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / Kontroversen im Gemeinderat: weiter verkehrsberuhigt oder teilweise Tempo 30?

Blitzen nur mit Rückendeckung

Marius, Tom, Daniel und Patrick "inlinern" gern über die lange, bislang noch verkehrsberuhigte Königsberger Straße im "Wasserstall". Und sie soll Spielstraße bleiben, wünschen sie sich. Die Verkehrsschau will das ändern und den größten Teil der viel befahrenen Straße in eine 30-Kilometerzone umwandeln. Die Verwaltung zieht mit. Das stößt bei manchen weiter
  • 142 Leser
SALVATORGEMEINDE / Neujahrsempfang für ehrenamtliche Helfer

Dank der Gemeinde

Außergewöhnliche Formen des Dankes fand die Salvatorgemeinde für ihre zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen. Sie wurden beim Neujahrsempfang überrascht mit den Auftritten eines exquisiten Jongliertrios und einer Musikgruppe, bei der Pfarrer Hans Stehle sich als talentierter Mandolinenspieler outete. weiter
  • 177 Leser

Dealer geschnappt

Eher zufällig schnappte die Polizei einen Drogendealer. Der Mann war wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Als die Beamten das Auto vor der Wohnung entdeckten und klingelten, flog aus dem Dachfenster eine Tasche mit über einem Kilo Haschisch und Marihuana. weiter
  • 214 Leser
FASNET / Brauchtum zwischen germanischem Frühlingsfest und katholischer Tradition

Der Gipfel der Schöpfungsfreude

Kaum hat die närrische Zeit begonnen, ist mit der Fastnacht am 8. Februar schon wieder alles vorbei. In diesem Jahr ist die "Session" besonders kurz. Schuld daran sind der erste Frühlingsvollmond und das Konzil von Benevent im Jahr 1091. weiter
  • 183 Leser
BÜCHERTISCH / Erinnerung an Pompeji

Der Untergang

Naturkatastrophen von apokalyptischen Ausmaßen haben immer wieder den Erdball heimgesucht. Mal reiben Erdplatten aneinander, so dass ein Tsunami Tod und Verwüstung bringt, mal macht sich das irdische Feuer Luft durch seine Vulkanschlote und versengt und bedeckt Land und Leute. Wie am 24. August anno 79 n. Chr. Pompeji geschehen. weiter
PFERDEZUCHTVEREIN AALEN-ELLWANGEN / Gestern wurde 50-jähriges Bestehen im Palais Adelmann gefeiert

Ein halbes Jahrhundert für die Pferde

Als am 10. Januar 1955 nach der Preisverleihung beim Kalten Markt einige Pferdefreunde im "Roten Ochsen" den Bezirkspferdezuchtverein gründeten, war absolut nicht abzusehen, welchen Aufschwung Pferdezucht und -haltung im Raum Aalen Ellwangen nehmen würden. Deshalb konnte der Verein gestern im Palais Adelmann nicht nur sich selbst, sondern auch seine weiter
  • 115 Leser
AALEN CITY AKTIV / Vom 24. Januar bis 5. Februar findet in Aalen der WSV statt

Einzelhandel organisiert Winterschlussverkauf

Vom 24. Januar bis 5. Februar findet in Aalen der Winterschlussverkauf statt. Aalen City Aktiv (ACA) will damit die Attraktivität des Mittelzentrums Aalen steigern. Die Kunden können vom kompakten Angebot profitieren. weiter
  • 173 Leser
BRANDSTIFTUNG

Erneuter Zeugenaufruf

Die Ermittlungsgruppe "Storchengasse" erbittet weitere Zeugenhinweise zum Fluchtweg der mutmaßlichen Täter der Brandstiftung am 3. Januar. weiter

Exklusiv verreisen mit der SchwäPo

Nach New York mit der Queen Mary 2, zum Wandern in die Kitzbühler Alpen, Schlemmen und Schauen in der Toskana - über diese Reisen informieren wir bei italienischen Spezialitäten am Dienstag, 18. Januar, 19 Uhr im Gutenberg-Casino. Anmeldung bitte per Telefon (07361) 570 134. weiter
  • 570 Leser

Favoriten, Fragen, Fuchsphobien

Auf Heiratswillige scheint Hall eine besondere Anziehungskraft auszuüben: Mit 214 Eheschließungen wurde 2004 nach Jahren steten Anstiegs eine neue Rekordmarke erreicht. Der Grund dafür ist rasch gefunden: Der idyllische Marktplatz mit der Treppe vor St. Michael und dazu ein festlicher, barocker Trausaal locken Paare aus ganz Deutschland, selbst wenn weiter
LANDWIRTSCHAFT / Dr. Clemens Discherl, Argarbeauftragter der EKD, zur Gentechnik

Forschung Chance zur Kontrolle

"Lasst uns mehr wissen" - sagt der Referent und fordert mehr Forschung. Doch will Dr. Clemens Discherl nicht missverstanden werden: er will keine Forschung, die die Gentechnik voran bringt. Er will vielmehr genauer untersuchen, welche Folgen die Gentechnik hat. Für die Gesundheit, für die Ökologie und für die Sozialökonomie. weiter
  • 135 Leser

Fußballerfasching in Bopfingen

Am 15. Januar beginnt der Vorverkauf des Fußballerfaschings des TV Bopfingen. Karten für den Faschingsball am Samstag, 29. Januar, können im Vorverkauf bei Elektro Bullinger erworben werden. weiter

Geislinger zeigten sich großzügig

"Kinder haben eine Stimme" - unter diesem Motto waren am Dreikönigstag auch in Unterschneidheim-Geislingen die Sternsinger unterwegs. Singend zogen die Jugendlichen von Haus zu Haus und baten um Spenden, für Meschen in Not. Mit durchschlagendem Erfolg: Die Geislinger zeigten sich sehr spendabel. Und so konnten die Sternsinger 3144 Euro mitbringen. Das weiter
LANDGERICHT

Geschäftsführer angeklagt

Nach einem langen Ermittlungsverfahren kommt es jetzt vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Ellwangen zur Verhandlung gegen einen früheren Geschäftsführer der Firma Ditis, der sich wegen 35 Fällen von Untreue verantworten muss. weiter
  • 274 Leser
SENIORENZENTRUM AM SELTENBACH / Begegnungsstätte wird am kommenden Sonntag eingeweiht

Gute Stube mit Schwarzwald-Piano

In der "guten Stube", wie Bürgermeister Wolfgang Hofer die neue Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Am Seltenbach liebevoll nennt, begegnen sich derzeit nur die Handwerker. Es wird bis in den Abend gebohrt und geschliffen, verklebt und poliert. Am kommenden Sonntag soll das Schmuckstück schließlich eingeweiht werden. weiter

Guter Griff

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Schon ein schlauer Ringergriff, den Ellwanger Medizinmann Hans-Peter Haas als Vormann auf die KSV-Matte zu zwingen. Der joviale Hans Dampf ist erfahren im Vorsitzen und Zuschauerrequirieren. Ein rastloser Wanderer zwischen den Welten von Kultur und Sport. Zuerst in Mailand Inter gucken, dann in Verona Verdiarien mitschmettern. In seiner weiter

Haus explodiert

Eine Gasexplosion hat ein Einfamilienhaus in Nattheim völlig zerstört. Der 50-jährige Hauseigentümer, der gerade im Heizungskeller war, als das Unglück passierte, erlitt schwerste Brandverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Seine 49-jährige Frau - eine Gemeinderätin - erlitt einen schweren Schock. Die Explosion weiter
  • 137 Leser
WAHLJAHR 2006 / Ulla Haußmann tritt für die SPD wieder an, Marga Elser überlegt noch

Haußmann verspricht eine Überraschung

Sicher ist nur eines: Ulla Haußmann kandidiert erneut für den Landtag. Beim Zweitkandidaten verspricht sie eine "Überraschung" und verrät nur, dass er männlich sein wird. Die Bundestags-Abgeordnete Marga Elser hat sich noch nicht festgelegt. weiter
DICHTER / In Lorch hat der "Runde Kultur Tisch" im Jahr 2004 ein reichhaltiges "Mörike-Paket" geschnürt

Heerscharen wandelten auf den Spuren des Dichters

Ein mit mehr als 20 Veranstaltungen prall gefülltes Jahr zu Ehren von Eduard Mörike in Lorch ging mit überaus großem Erfolg zu Ende. Die einzelnen Mitwirkenden, sei es bei diversen Theateraufführungen oder den kundig geführten Wanderungen auf Mörikes Spuren mit Eckart Häußler, den Klosterkonzerten oder beim liebevoll und reichhaltig gestalteten Kleinkunstabend weiter
FASCHING / Polizeidirektion Aalen rät

Heimweg organisieren

In den nächsten vier Wochen finden wieder zahlreiche Faschingsveranstaltungen in unserer Region statt. Dabei wird auch die Polizei wieder bei zahlreichen Veranstaltungen, etwa Faschingsumzügen, die Narren unterstützen. Der Spaß höre allerdings beim Verstoß gegen Jugendschutzbestimmungen und beim Fahren unter Alkohol und Drogen auf, so betont die Polizeidirektion weiter
  • 134 Leser
REISERECHT / Ende 2005 sollen auf Verlangen der USA in alle neuen Reisepässe Biometrie-Chips installiert werden

High-Tech als Eintrittskarte in die USA

Die USA machen Deutschland Dampf. Ursprünglich wäre ab dem 26. Oktober 2004 eine Einreise in die USA nur noch mit einem biometrischen Reisepass möglich gewesen. Kein Land konnte dies so schnell umsetzen. Jetzt gilt ein neuer Stichtag: der 26. Oktober 2005. Und bisher ausgestellte Reisepässe behalten ihre Gültigkeit. weiter
  • 117 Leser

Josef Lindenmeier

Josef Lindenmeier, Steuerberater und Geschäftsführer der Buchstelle Landesbauernverband mit Sitz in Stuttgart und Außenstelle in Aalen, beging am 1. Januar sein 30-jähriges Betriebsjubiläum. LBV-Präsident Gerd Ho-ckenberger würdigte in einer Feierstunde die Verdienste Lindenmeiers. Waren vor 30 Jahren noch 14 Mitarbeiter beschäftigt, so sind es heute weiter
  • 285 Leser
FINANZEN / Je 40 000 Euro

Jugend- und Seniorenprojekte

Der Stadtsäckel bleibt klamm. Dennoch will Gmünd in die Weiterentwicklung der städtischen Lebensqualität investieren. Mit jeweils 40 000 Euro sollen Projekte in den Feldern Jugend und Senioren angeschoben werden. weiter
  • 105 Leser
RÖMERJAHR / Viele Aktionen sind geplant / Höhepunkt schlechthin wäre, wenn im Juli der Limes Weltkulturerbe würde

Knochenkoffer und Römer-Wellness

"Das Weltkulturerbe wäre die Krönung", findet Ulrich Pfeifle, Oberbürgermeister der Stadt Aalen. Darüber hinaus hat das vom Land ausgerufene Römerjahr in Aalen einiges zu bieten. Neben dem Museumsfest, einer Radtour entlang des Limes, einer neuen Sonderausstellung, steht die Einweihung des umgestalteten Limesmuseums an. weiter
  • 171 Leser

Kolpingsfamilie spendet 1132 Euro

Die vierte Aufführung des diesjährigen Kolping-Theaters in Westhausen erfreute auch den Direktor der Ellwanger Marienpflege, besonders als er nach Vorstellung vom Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Winfried Krieger auf die Bühne gerufen wurde. Krieger (rechts) und Regisseur Erich Hoffmann (links) überreichten einen Scheck über 1132 Euro. Es ist der Reinerlös weiter

Konzert im Irish Pub

Heute sorgt die Irish Folk Gruppe "24 Folk Strings" im "Finnegan's Wake" in Ellwangen wieder für echte irische Pubatmosphäre. Dargeboten mit Fiddle, Whistle, Gitarre und Mandoline, bringt das Ellenberger Quartett von sanften Balladen über Trink- und Liebeslieder bis zu fetzigen Jigs und Reels das ganze Musik-Repertoire der "grünen" Insel ins Schwabenland. weiter
  • 109 Leser
VERWALTUNG / Eingliederungs-, Blinden- und Kriegsopferhilfe

Kreis-Sozialamt ist jetzt zuständig

Der Landeswohlfahrtsverband Württemberg-Hohenzollern ist aufgelöst. Die Aufgaben haben Stadt- und Landkreise sowie der vom Kommunalverband für Jugend und Soziales übernommen. Das Landratsamt ist also zuständig, wenn behinderte Menschen Eingliederungshilfe benötigen, ebenso für die Blindenhilfe oder die Kriegsopferfürsorge. Eingliederungshilfe wird sowohl weiter
  • 125 Leser

Lothar Kiesel

Der namensgebende Gesellschafter der Kanzlei Kiesel und Partner GbR (Rechtsanwälte und Steuerberater) hat wieder einmal die Schulbank gedrückt und gelernt und eine fünfstündige Klausur abgelegt. Jetzt darf sich der Steuerberater auch "vereidigter Buchprüfer" nennen. Am Freitag wurde ihm die Ernennungsurkunde ausgehändigt. Nächster Schritt des gut 50-Jährigen weiter
  • 224 Leser
FACHHOCHSCHULE AALEN / Studenten der Semester sieben und acht stellen Projekt vor

Marketing und Online-Konzept kreiert

"Mehr Gäste für den Grafenhof" - dieses Ziel setzte sich die studentische Unternehmensberatung "ibw consulting" des Studiengangs Internationale Betriebswirtschaft an der Hochschule Aalen. Jeweils im achten Semester steht ein nicht gewinnorientierter Auftrag aus Wirtschaft und Öffentlichkeit auf dem Programm. Gestern wurden die Ergebnisse dieser Saison weiter
  • 124 Leser
KONGRESS / Perspektiven am Gesundheitsmarkt im Stadtgarten

Mit Herz, Hand, Verstand

Gesundheit - und die Kompetenz von Frauen in diesem Bereich - ist zentrales Thema des Congresses am Freitag, 28. Januar, im Stadtgarten in Gmünd. Mit von der Partie: die Wanderausstellung der Aktion "Mit Herz, Hand und Verstand." weiter

Muss für Modellbahner

In den Vereinsräumen der Schwäbisch Haller Eisenbahnfreunde in Sulzdorf, Herdweg, besteht am Sonntag, 16. Januar, von 11 bis 17 Uhr nochmals die Gelegenheit, deren Modelleisenbahnausstellung zu besichtigen. Fünf Anlagen mit Spurweiten von Z über H0 bis Spur I sind aufgebaut. Die Anlage der Spurweite N gibt die Eisenbahnstrecke zwischen Gottwollshäuser weiter
  • 119 Leser
EV. KIRCHENGEMEINDE

Neue Räte werden ins Amt eingeführt

Im Gottesdienst am Sonntag um 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche werden drei neue Kirchengemeinderäte in ihr Amt eingesetzt. Wie Pfarrer Albrecht Nuding dieser Zeitung mitteilt, wird Klaus Hammer als Kirchengemeinderat verabschiedet. Er scheide aus persönlichen Gründen aus dem Gremium aus. Diese Veränderung nehme der Kirchengemeinderat als Anlass zu weiter

NEUES VOM SPION

Alte Liebe rostet nicht. Das gilt auch für, sagen wir, eher streitbare Menschen. Karl-Heinz Kensch, der bekannt ist für seinen Widerspruchsgeist, hat als einziger Aalener schriftlich Einwendungen gegen den Haushaltsplan erhoben. Der wurde vom Gemeinderat zurückgewiesen, eigentlich eine Formalität. Doch das erfolgte nicht ganz einmütig: Norbert Rehm, weiter
  • 239 Leser
AMTSGERICHT / "Gefährliche Körperverletzung" mit dem Spazierstock

Nur mit Mühe zur Vernunft gebracht

Nur dem juristischen Feingefühl von Strafrichter Heiko Baumeister, eines Vertreters der Staatsanwaltschaft und zweier Anwälte war es zu verdanken, dass der Streit zwischen zwei Petrijüngern vor dem Amtsgericht erträglich und sinnvoll beendet werden konnte. weiter
  • 112 Leser

Party-Erlös gespendet

Willkommensparty war im Landratsamt - besonders für jene rund 600 Mitarbeiter, die als Folge der Verwaltungsreform neu hinzugekommen sind. Das Kennenlernen stand im Mittelpunkt (wir berichteten). Für die musikalische Umrahmung sorgte die Andreas T. Bundy Big Band. Diese spielte zugunsten der Flutopfer in Südostasien kostenlos. Obendrein spendeten Personalrat weiter
  • 177 Leser

Pferde-Mist

Wer am Kalten Markt nach Ellwangen kommt, sollte sich nicht wundern, wenn da irgendwo ein paar Pferde herumstehen und vielleicht ein paar Leute mehr als sonst unterwegs sind. Dass in den Kneipen ein bisserl gezecht wird, soll auch schon vorgekommen sein in den letzten eintausend Jahren. So lange gibt es dieses Festle ja immerhin schon. Völlig vergaloppiert weiter
KIRCHE / Bei der jüngeren und mittleren Generation sind die "RuhePunkt"-Gottesdienste beliebt

Ruhepunkt in stressiger Zeit

Eine Gemeinde von rund einhundert Personen vor allem aus der jüngeren und mittleren Generation besucht inzwischen die "RuhePunkt-Gottesdienste" in Fachsenfeld. Die Reihe dieser etwas anderen Gottesdienste ohne strenge Liturgie begann vor bald sieben Jahren. Sie wird von Männern und Frauen aus den Reihen der evangelischen Kirchengemeinde Fachsenfeld-Dewangen weiter
  • 142 Leser
KONZERT / Verónica Gonzáles & Group gastierten im Torhaus

Sie steht und singt

Nicht vielen Musikern gelingt das Kunststück, ein brav sitzendes Publikum in eine tanzende Schar zu verwandeln. Verónica Gonzáles und ihre drei Musiker erspielten sich am Donnerstagabend im Torhaus in Aalen Lied für Lied mit einer wunderbaren Leichtigkeit die Sympathien der Gäste. weiter

Spendenaktion der Theatergruppe Ellenberg

Die Theatergruppe Ellenberg hat bei ihren Aufführungen Spenden für die Flutopfer in Südasien gesammlt. In der aufgestellten Spendenbox kamen 370 Euro zusammen. Die Theatergruppe des Freizeitclubs rundete diese Summe auf 1000 Euro auf. Außerdem wurde eine weitere Spende von 100 Euro an die Hilfsorganisation Tränenmond überwiesen. Auf dem Bild von links: weiter
  • 117 Leser

Sternsinger-Rekordsumme: 20 000 Euro in Wasseralfingen

Unter dem Motto "Kinder haben eine Stimme" waren auch in Wasseralfingen wieder die Sternsinger unterwegs. 114 als Könige verkleidete Kinder und Jugendliche zogen vier Tage lang von Haus zu Haus, brachten den Segen Christus mansionem benedikat" und baten um Spenden. Das Kindermissionswerk Aachen unterstützt wieder unzählige Projekte in Afrika, Asien weiter
  • 112 Leser

Tamara Littmann

Tamara Littmann aus Oberkochen beendete zum Jahresende 2004 ihre Tätigkeit als Leitende Redak teurin der Zeitschrift für Naturforschung (Teil a: Physik, Physikalische Chemie, Kosmophysik). Tamara Littmann ist die Frau Dr. Gert Littmanns, langjähriger Gemeinderat und Ehrenbürger Oberkochens. Seit 1962 lebt die Familie in Oberkochen. Tamara Littmann übernahm weiter
HAUPTSCHULE MIT WERKREALSCHULE BOPFINGEN / Sonderehrung durch den Schwäbischen Albverein Bopfingen

Waldklassenzimmer räumt weiter Preise ab

Mit ihrem Waldklassenzimmer heimsen die Hauptschüler der Hauptschule mit Werkrealschule in Bopfingen einen Preis nach dem anderen ein. Strahlende Gesichter gab es am Freitag, als der Schwäbische Albvereins Bopfingen zum Jugendförderpreis 2004 des Schwäbischen Albvereins zu gratulierte. weiter
JUGENDSCHUTZ / Verstärkte Aufklärung und Information durch die Polizei vor der Fasnachtszeit

Wann beim Fasching der Spaß aufhört

Jedes Jahr warnt die Polizei aufs Neue vor übertriebenem Alkoholkonsum bei der Fasnacht. Gefahren drohen nicht nur durch Autofahrer mit Promille im Blut. Alkohol vermindert die Steuerungsfähigkeit und führt zu leichtsinnigem und unbedachtem Handeln. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Friederike Wagner, Pfarrerin Zu wie viel Prozent glauben Sie? 50 Prozent Glaube, 50 Prozent Zweifel? Tatsache ist doch, dass unser Glaube immer angefochten ist und vom Zweifel angenagt. Gründe für unsere Glaubenszweifel gibt es viele: Katastrophen, die uns ereilen. Das naturwissenschaftliche Weltbild, das dem Glauben zu widersprechen scheint. Die Frage, weiter

Zweimal bebt das Schützenhaus

Auch bei den Bucher Schützen hält die Faschingszeit Einzug. Am Sonntag, 30. Januar steigt der SV Buch-Kinderfaschingsball und am 5. Februar feiern sie zusammen mit der DJK Schwabsberg-Buch den "Ball des Sports". weiter
  • 105 Leser

Regionalsport (12)

KEGELN / 2. Bundesliga - KC Schrezheim in Bayreuth

Beim Aufsteiger

Voll Spannung und guter Dinge reisen die Keglerinnen vom Zweitligisten KC Schrezheim nach der Weihnachtspause am Sonntag zum Tabellenletzten nach Bayreuth. weiter
  • 135 Leser
RINGEN / KSV Aalen - Die Finanzen bleiben auch in der Play-Off-Runde das Maß aller Dinge

Die Endrunde gesponsert

"Ich bin heilfroh, dass die weiterringen", sagt Martin Daßler, Bundesliga-Referent beim DRB. Denn die Play-Off-Runde hatte für den KSV Aalen wegen Geldmangels wieder einmal auf der Kippe gestanden. weiter
  • 146 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Entscheidung völlig offen

Die Schützen aus Walxheim hoffen am Sonntag der lachende Dritte zu werden, da sich der SV Buch II und Regelsweiler III gegenseitig die Punkte nehmen. weiter
  • 121 Leser
SCHWIMMEN

Es geht um Medaillen

Die Schwimmer des Aalener Clubs Delphin starten am Sonntag ab 13.30 Uhr mit dem Neujahrsschwimmen im Hallenbad ins Sportjahr 2005. weiter
  • 121 Leser
TENNIS / Hallen-Bezirksmeisterschaften der Aktiven

Jugend forsch?

Der TC Aalen ist an diesem und dem nächsten Wochenende Gastgeber der Hallen-Bezirksmeisterschaften der Aktiven. Der Kreis der Favoriten ist groß. weiter
  • 167 Leser
RINGEN / In Königsbronn

Jugend kämpf um Titel

In der Königsbronner Herwartsteinhalle finden am morgigen Sonntag die Ringer-Bezirksmeisterschaften der Jugend im freien Stil statt. weiter

KOMMENTAR

Zurück zum KSV Die Zeitung von gestern ist, einem Sprichwort zufolge, mächtig veraltet. Stimmt aber nicht immer. "Im entschlossenen Umdenken liegt die einzige Chance für den KSV." Stand in der SchwäPo zu lesen, vor dreizehneinhalb Monaten. Stimmt immer noch. Die Insolvenz, genauer: der vorläufige Insolvenzverwalter hat den personellen Neuanfang beim weiter
FAUSTBALL / Ü 50

Mit der Faust

Einen Verbandsliga-Spieltag für Ü50-Senioren richtet die Faustballabteilung des MTV Aalen am morgigen Sonntag aus. In der Aalener Galgenberghalle werden ab 9.30 Uhr die Plätze 9 bis 17 ausgespielt. Für die MTV-Faustballer geht es in der ersten Gruppe um die Platzierungen zwischen 9 und 13. Die Gegner der Aalener sind MTV Stuttgart, TV Oberndorf, TG weiter
  • 132 Leser
SCHIESSEN / Kreisliga Kleinkaliber - Auch Lauchheim steigt auf

Neßlau II: Start-Ziel-Sieg

Mit einem überlegenen Start-Ziel-Sieg schloss die junge Mannschaft der SK Aalen-Neßlau II die Sommerrunde der Kleinkaliber-Kreisliga Aalen mit insgesamt 4967 Ringen (Schnitt 827,8 pro Wettkampf und 276 Ringen pro Schütze) und einem Vorsprung von 147 Ringen vor dem SV Lauchheim ab. weiter
  • 126 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Vorsprung ausbauen

Das Team der Schützengesellschaft Aalen kann am Wochenende, im zweiten Rückkampf der Bezirksliga Sportpistole, seinen Vorsprung ausbauen. weiter
SCHIESSEN / Luftgewehr

Weiler vor Aufstieg

Die Entscheidung über Meisterschaft und Abstieg aus der Bezirksoberliga Luftgewehr fällt am Sonntag bei der SK Weiler und dem SV Laubach. weiter

Überregional (95)

bayerischer Filmpreis

'Der Untergang' dreifacher Sieger

'Der Untergang', das Drama um die letzten Tage in Adolf Hitlers Führerbunker, wurde beim Bayerischen Filmpreis, der gestern Abend vergeben wurde, dreifach dekoriert. weiter
  • 321 Leser
RAUMFAHRT

'Huygens' auf Titan gelandet

Die europäische Raumsonde 'Huygens' ist auf dem Saturnmond Titan gelandet. Das bestätigte Esa-Wissenschaftsdirektor David Southwood im europäischen Raumfahrtkontrollzentrum in Darmstadt. Die Sonde funke schon Fotos und Geräusche zur US-Raumsonde 'Cassini', dem Mutterschiff von 'Huygens'. Um die 1,2 Milliarden Kilometer zu überbrücken, werden 67 Minuten weiter
  • 309 Leser
POLIZEI / SPD wirft Innenminister Rech Untätigkeit vor

'Kriminallabore völlig überlastet'

Die SPD sieht schwere Versäumnisse im Innenministerium. Die Polizei benötige dringend moderne Technik, Minister Rech kümmere sich aber lieber um neue Uniformen in Blau. Die Landesregierung kontert: Millionen seien in die Kriminaltechnik bereits investiert worden. weiter
  • 382 Leser
BODENSEE

13 Unfälle enden tödlich

13 Menschen sind im vergangenen Jahr im Bodensee ums Leben gekommen. Das hat die Wasserschutzpolizei gestern mitgeteilt. Ein Schiffsführer, acht Badende, drei Taucher und ein Betrunkener, der im Bregenzer Hafen ins Wasser gefallen war, starben. Insgesamt ereigneten sich im vergangenen Jahr 178 Unfälle; 42 Menschen wurden verletzt. 406 Menschen mussten weiter
  • 293 Leser
OPEN-AIR / Opernchef sagt 'Aida'-Aufführung in Luxor ab

20 000 Karten sind bereits verkauft

Der neue Direktor des Kairoer Opernhauses, Abdelmoneim Kamel, hat die für 19. März bis 4. April geplanten Aufführungen der Verdi-Oper 'Aida' an den antiken Stätten von Luxor abgesagt. Nach Angaben aus Luxor haben Reisebüros weltweit bereits etwa die Hälfte der insgesamt 40 000 Eintrittskarten für die zwölf geplanten Konzerte in der oberägyptischen Stadt weiter
  • 411 Leser
BANKÜBERFALL

50 000 Euro Beute

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend in Augsburg eine Bank überfallen und 50 000 Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der bewaffnete Täter zwei Angestellte gezwungen, den Tresorraum zu öffnen. Dort verstaute der Mann die 50 000 Euro in einen Leinenbeutel. Er sperrte die beiden Angestellten in einen Kellerraum und floh mit der Beute. lby weiter
  • 405 Leser
POLITIKER / VW-Liste fordert erstes SPD-Opfer: Bundestagsmitglied Janssen tritt zurück

Affäre um Nebenjobs zieht Kreise

Koalition will Zusatzeinkünfte von Abgeordneten präziser regeln
Abgeordnete des Bundestages sollen nach Ansicht von SPD und den Grünen auch in Zukunft bezahlte Nebenjobs haben dürfen. Sie fordern aber mehr Transparenz. weiter
  • 377 Leser
SKISPRINGEN / Alexander Herr erfolgreich operiert

Ahonen fehlt, Uhrmann fliegt weit

Überflieger Janne Ahonen fehlt beim Skiflug-Weltcup in Bad Mitterndorf. Der Vierschanzentournee-Sieger erholt sich von einer Grippe. Dafür weckte Michael Uhrmann als Dritter in der Qualifikation Hoffnungen auf einen deutschen Höhenflug am Kulm. Der Bayer kam gestern bei schwierigen Bedingungen auf 191,5 m und musste nur dem Österreicher Andreas Widhölzl weiter
  • 343 Leser
BERU / Vorstände machen durch Verkauf Kasse

Aktionärsschützer befremdet

Zwei Vorstände des Automobilzulieferers Beru in Ludwigsburg haben sich den Verkauf des Unternehmens an den US-Investor Borg-Warner versilbern lassen. Marco von Maltzan und Rainer Podeswa erhielten insgesamt 603 000 EUR, dies geht aus einer Pflichtveröffentlichung des Unternehmens hervor. Volker Grub, bis vor kurzem Aufsichtsrat bei Beru, nannte solche weiter
  • 505 Leser
FDP / Goll setzt im Wahlkampf auf mehr Eigenständigkeit

Alternative zur CDU

Die FDP will im Landtagswahlkampf 2006 ihre Eigenständigkeit hervorheben und sich vom Koalitionspartner CDU abgrenzen, kündigte Justizminister Ulrich Goll an. weiter
  • 293 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Testspiele Werder Bremen - Trabzonspor 6:5 (3:4) Energ. Cottbus - Roszelmasch Rostow 2:2 (0:1) ·Spanien, Pokal, 3. Runde, Hinspiel Real Valladolid - Real Madrid 0:0 ·Italien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiel Juventus Turin - Atalanta Bergamo 3:3 (Hinspiel 0:2 - Bergamo im Viertelfinale) AC Siena - AS Rom 1:5 (Hinspiel 2:1 - Rom im Viertelfinale) weiter
  • 611 Leser
FESTIVAL / Schwetzinger Festspiele kündigen sich an

Auftakt mit einer Wiederentdeckung

Mit der Uraufführung eines Musiktheaters und zahlreichen Konzerten wollen die Schwetzinger Festspiele auch in diesem Jahr viele Musikfreunde locken. 'Neben etablierten Stars werden wir auch dem begabten Nachwuchs ein Forum bieten', sagte der künstlerische Leiter des Festivals, Peter Stieber. Auf dem Programm der Festspiele vom 29. April bis 7. Juni weiter
  • 335 Leser
PARTEIEN / Grüne rücken Umweltpolitik wieder in den Mittelpunkt

Besinnung auf die Wurzeln

kologische Steuerreform mit dem Ziel 'Weg vom Öl
Die Grünen feiern Jubiläum und erinnern sich ihrer programmatischen Wurzeln. Bei der Klausurtagung der Bundestagsfraktion in Sachsen-Anhalt steht das Ziel im Mittelpunkt, Deutschland aus der Abhängigkeit vom Erdöl zu führen. 'Weg vom Öl' - wie in den siebziger Jahren. weiter
  • 306 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Spekulation um Übernahmeangebot

Bietergefecht um LSE angeheizt

Das Bietergefecht um die Londoner Börse spitzt sich zu: Am Montag könnte der Aufsichtsrat der Deutschen Börse laut Medienbericht ein Übernahmeangebot für die London Stock Exchange (LSE) genehmigen. Die Deutsche Börse wollte dazu keine Angaben machen, betonte aber, dass man weiterhin Verhandlungen mit der LSE über ein 'abgestimmtes Angebot' führe. Auch weiter
  • 491 Leser
HANDELSZENTRUM

Bürger stimmen ab

Zum ersten Mal gibt es in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) einen Bürgerentscheid. Morgen soll in der 52 600 Einwohner zählenden Kreisstadt darüber abstimmt werden, ob das Areal 'Alter Postplatz' verkauft wird. Der Waiblinger Gemeinderat hatte Ende Oktober beschlossen, es an einen Investor zu veräußern, der dort ein Handels- und Dienstleistungszentrum bauen weiter
  • 344 Leser

Daisy in Obhut des Chauffeurs

'Man kann sicherlich ohne Hunde leben, aber es stellt sich dabei die Frage, ob ein solches Leben wirklich lebenswert ist', hatte Moshammer einmal gesagt. Seit fast zwölf Jahren wich Yorkshire-Terrier Daisy nicht von der Seite des Modezars. Ihr hat er 1998 sogar ein Buch mit dem Titel 'Ich Daisy' gewidmet. Als Moshammers Leiche gestern im Flur gefunden weiter
  • 353 Leser
KINDERHOSPIZ / Karin Stoiber hat die Schirmherrschaft übernommen

Das Ringen um die letzte Million

Im Frühjahr soll mit dem Bau in Bad Grönenbach im Unterallgäu begonnen werden
Drei Millionen Euro sind gesammelt, im Frühjahr soll mit dem Bau des Kinderhospizes im Unterallgäu begonnen werden, dem ersten in Süddeutschland. Die bayerische Landesmutter Karin Stoiber hat die Schirmherrschaft übernommen. Doch noch fehlt eine Million. weiter
  • 369 Leser
FORSCHUNG

Dauerflieger Albatros

Albatrosse legen während ihrer monatelangen Flüge über die offene See nahe der Antarktis mühelos tausende Kilometer zurück. Britische Forscher berichten von einem mit einem Peilgerät versehenen Vogel, der innerhalb der 18 Monate zwischen zwei Brutperioden insgesamt dreimal die Erde umrundete. Ein anderer flog in 46 Tagen 21 000 Kilometer weit. AP weiter
  • 387 Leser
JAGD / Anforderungen für Schein verschärft

Der 'Rollhase' wird zum Prüfungsproblem

Wer im Land einen Bock schießen will, muss viel können. Die neue Jägerprüfungsordnung stellt weiterhin große Anforderungen an den Waidmann. weiter
  • 817 Leser
POPAKADEMIE / Am Montag startet fünfteilige Dokumentation bei Arte

Der Bürojob als Albtraum

In Mannheim werden Studenten auf das Musikgeschäft vorbereitet
Die einen suchen in Casting-Shows den Superstar. Beim deutsch-französischen Kultursender Arte ist man weiter. Dort weiß man, Pop ist ein Business, und das kann man studieren. Am Montag startet dort eine fünfteilige Dokumentation über die Popakademie in Mannheim. weiter
  • 332 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3091 (Vortag 1,3232) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7639 (0,7557) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,7006 (0,7030) britische Pfund, 134,32 (135,71) japanische Yen und 1,5491 (1,5479) Schweizer Franken weiter
  • 434 Leser
LANDESPOLITIK / ENBW-Chef Utz Claassen eckt bei Politikern im Land an

Energie im Streit verschwendet

Klagedrohungen und kleinkariertes Gezerfe lenken von wichtigeren Fragen ab
ENBW-Chef Utz Claassen hat den Energiekonzern kräftig umgekrempelt und, wie er sagt, auf Erfolgskurs gebracht. Doch bizarre Auseinandersetzungen mit Kommunal- und Landespolitikern bestimmen die öffentlichen Wahrnehmung - zum Schaden des Unternehmens. weiter
  • 434 Leser
MUSEEN

Erfolg in Nürnberg

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg hat seine Besucherzahl im vergangenen Jahr um sechs Prozent auf 372 450 gesteigert. Allein die Ausstellung 'Faszination Meisterwerk - Dürer Rembrandt Riemenscheider' lockte 64 000 Menschen an. Höhepunkt des Jahres 2005 soll eine Ausstellung über Holzschnitte des 15. Jahrhunderts werden. dpa weiter
  • 408 Leser
KIRCHE

Erzdiözese muss sparen

Die Erzdiözese Freiburg muss bis 2011 jährlich mindestens 15 Millionen Euro weniger ausgeben als bisher. Grund sei - wie in anderen Diözesen auch - der Rückgang der Kirchensteuereinnahmen, teilte das katholische Bistum mit. 2004 waren 25,2 Millionen Euro weniger in die Kasse gekommen, ein Steuerminus von mehr als 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. weiter
  • 355 Leser
KARL-HEINZ DÄKE

Fremde Federn: Nebeneinkünfte offen legen

Das Thema Politikerbezahlung hat neue Brisanz erhalten. Abgeordnete haben ohne entsprechende Arbeitsleistung Nebeneinkünfte bekommen, Minister schon nach kurzer Amtszeit Pensionen, von denen Otto Normalverbraucher nur träumen kann. Ein generelles Verbot von Tätig-keiten der Abgeordneten neben ihrem Mandat kann es nicht geben. Die Folge wären Beamten- weiter
  • 358 Leser

Gewinne unter Druck

Rund 470 Unternehmen der Chemischen Industrie in Baden-Württemberg erzielen mit knapp 100 000 Beschäftigten derzeit einen Jahresumsatz von 25 Mrd. EUR. Mehr als 80 Prozent der Unternehmen haben weniger als 500 Mitarbeiter. Vor- und Endprodukte an die Autoindustrie liefern nach einer Studie der Chemie-Verbände Baden-Württemberg 74 Unternehmen mit rund weiter
  • 468 Leser
ISLAMISMUS / In Ulm und Neu-Ulm ist ein ideologisches Zentrum entstanden

Gotteskrieger im Schatten der Metropolen

Zufall, charismatische Personen, günstige Verkehrs-, sowie die Grenzlage bilden das Fundament
Seit einigen Jahren hat sich das Oberzentrum Ulm/Neu-Ulm zu einem Brennpunkt extremer Islamisten entwickelt. Warum gerade Ulm? Warum Neu-Ulm? Wie es scheint, haben Ideologen im Schatten der Metropolen lange Zeit relativ ungestört agitieren können. weiter
  • 355 Leser
SAMMLERMUSEUM

Gregor Jansen neuer Leiter

Gregor Jansen wird die Leitung des Museums für Neue Kunst in Karlsruhe übernehmen. Der 1955 am Niederrhein geborene promovierte Kunstwissenschaftler wird sein Amt am 1. März antreten. Vor einem Monat hatte seine Vorgängerin Ingrid Leonie Severin ihre Kündigung bekannt gegeben. Sie war lediglich ein halbes Jahr lang Leiterin des so genannten Sammlermuseums, weiter
  • 315 Leser
RAUCHER

Griechen an der Spitze

Die Griechen qualmen innerhalb Europas am meisten. Das berichtete EU-Kommissar Markos Kyprianou. Demnach rauchen in Griechenland 51 Prozent der Männer und 39 Prozent der Frauen. Dies seien Rekordwerte in der Europäischen Union. In Griechenland werden Rauchverbote nur in Krankenhäusern und in öffentlichen Verkehrsmitteln berücksichtigt. dpa weiter
  • 559 Leser

Hintergrund: Spektakuläre Promi-Morde

15. JULI 1998: DER MODEDESIGNER GIANNI VERSACE (50) WIRD VOR SEINER VILLA IN MIAMI BEACH (US-STAAT FLORIDA) MIT ZWEI SCHÜSSEN AUS NÄCHSTER NÄHE GETÖTET. DER TÄTER ANDREW CUNANAN BRACHTE SICH SPÄTER UM.
27. März 1995: In Mailand wird der Mode-Star Maurizio Gucci (47) ermordet. Mehr als drei Jahre später werden seine Ex-Frau als Auftraggeberin und vier Komplizen, darunter ein Killer, verurteilt. · 14. Juli 1990: Der Volksschauspieler Walter Sedlmayr (64) wird in seiner Wohnung Opfer eines brutalen Mordes. Die Täter: Sein Ziehsohn Wolfgang Werlé und weiter
  • 475 Leser
EPCOS

Hiobsbotschaft für Anleger

Einen Tag nach dem Chipkonzern Infineon hat auch der Bauelemente-Spezialist Epcos die Anleger mit einer Hiobsbotschaft überrascht. 'Das Weihnachtsgeschäft blieb hinter den Erwartungen zurück', teilte die Epcos AG mit. Umsatz und Ergebnis seien im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2004/05 (30. 9.) schwächer ausgefallen als erwartet. Im Gesamtjahr weiter
  • 507 Leser
SCHWERVERKEHR

Holzlaster mit Schrott-Bremse

Völlig überladen und mit stark reduzierter Bremsleistung ist ein Langholzlaster bei einer Schwerpunktkontrolle der Verkehrspolizei bei Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) aufgefallen. Der Laster aus dem bayerischen Raum hatte Buchenholzstämme geladen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die Bremse an der Hinterachse des Sattelaufliegers völlig funktionsunfähig. weiter
  • 350 Leser
HANDBALL / Brand-Team verliert 19:27 in Slowenien

Härtetest verpatzt

Die neu formierte Handball-Nationalmannschaft hat neun Tage vor der WM in Tunesien einen herben Dämpfer erhalten. Es setzte ein bitteres 19:27 gegen Slowenien. weiter
  • 314 Leser

Hörbuch

Ein Visionär Dass die Realität die Fiktion so schnell einholt, hat sich Besteller-autor Frank Schätzing sicher nicht gedacht. In seinem Öko-Thriller Der Schwarm beschreibt er eine gigantische Tsunami-Flutwelle, die halb Nordeuropa unter Wasser setzt. Ursache ist ein Abrutschen des Kontinentalhangs vor Norwegen. Überhaupt scheint sich die Natur gegen weiter
  • 356 Leser

Ja sowas . . .

Manche nehmen es mit dem Haltbarkeitsdatum offenbar nicht so genau: Lebensmittelkontrolleure in einem Laden in der südosttürkischen Stadt Diyarbakir staunten, als sie Mehlpakete in den Regalen begutachteten: Deren Haltbarkeitsdatum war überschritten - seit 16 Jahren. Insgesamt stellten die Beamten bei ihren Kontrollen drei Tonnen abgelaufener Lebensmittel weiter
  • 299 Leser
MOTORSPORT / Tross der Dakar-Rallye kurz vor dem Ziel

Jutta Kleinschmidt nach Panne ohne Siegchance

VW-Pilotin Jutta Kleinschmidt hat auf der 14. Etappe der 27. Dakar-Rallye durch eine technische Panne ihre Chance auf den zweiten Gesamtsieg wohl verspielt, ihren dritten Platz im Gesamtklassement aber erfolgreich verteidigt. Auf dem Teilstück über insgesamt 630 km von Kayes nach Tambacounda in Mali kam die Kölnerin mit 2:06:17 Stunden Rückstand auf weiter
  • 381 Leser
ioc-vizepräsident

Keine Gnade für Kim

Spitzen-Sportfunktionär Kim Un-Young ist in letzter Instanz vor dem obersten südkoreanischen Gerichtshof mit einem Einspruch gegen seine zweijährige Haftstrafe gescheitert. Der IOC-Vize-Präsident, der sein Amt seit Januar 2004 ruhen lässt und nun endgültig verliert, war im Juni wegen Korruption zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt worden. weiter
  • 293 Leser
vfb stuttgart

Kevin Kuranyi gelobt Treue

Nationalstürmer Kevin Kuranyi hat Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart widersprochen. 'Ich denke überhaupt nicht daran, woanders hinzugehen, sondern will hier noch viel erreichen', sagte der 22-Jährige, der noch einen Vertrag bis 2008 besitzt, im Trainingslager in Marbella. Er könnte den Klub aber vorzeitig weiter
  • 402 Leser
MEDIEN / Expertin rät von Abstinenz ab

Kinder an den Computer lassen

Richtige Auswahl von Spielen wichtig - Eltern sollten sich informieren
Kinder dürfen sich in ihrer Freizeit mit Computerspielen befassen, sofern die Spiele altersgerecht sind und es nicht überhand nimmt, sagt eine Expertin. weiter
  • 470 Leser
GRÜNE

KOMMENTAR: Erfolgsstory

WILHELM HÖLKEMEIER Die Grünen mögen sich hüten vor den Jubiläums-'Gratulanten', die ihnen süßsauer Opportunismus vorwerfen. Es sind meist dieselben, die zuvor die schärfsten Kritiker des Kurses der Öko-Partei waren. Nicht wenige der Veränderungen, die sie den Jubilaren jetzt vorhalten, haben sie einst streng eingefordert. Die Partei hat in 25 Jahren weiter
  • 279 Leser
TOURISMUS

KOMMENTAR: Wiederaufbau als Chance

Die deutschen Reiseveranstalter atmen auf. Nach teilweise heftigen Einbußen wegen der Terroranschläge in den USA, zweijähriger Talfahrt und einem scharfen Sparkurs ist bei ihnen die Zuversicht zurückgekehrt - zumal die Lust der Verbraucher auf Urlaub bereits 2004 wieder erwacht ist. Und weil viele Bundesbürger den Urlaub hoch halten und lieber in anderen weiter
  • 460 Leser
STROMMARKT

Konzerne in der Schusslinie

Acht große kommunale Energieversorger streben ein stärkeres Engagement bei der Stromerzeugung an. Die Konzerne RWE, Eon, ENBW und Vattenfall bildeten mit einem Marktanteil von rund 80 Prozent ein Oligopol, kritisierte der Vorstandschef der MVV Energie Mannheim, Rudolf Schulten. Ein funktionierender Wettbewerb brauche aber genügend Wettbewerber. Die weiter
  • 502 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Streit um den Namen Galileo Nach einer schweren juristischen Niederlage im Streit um den Namen des europäischen Satelliten-Navigationsprojektes Galileo prüft der EADS-Konzern weitere juristische Schritte. Das Oberlandesgericht München hatte die Verwendung des Namens untersagt. Geklagt hatte eine IT-Firma aus Barbados, die auch Galileo im Namen trägt. weiter
  • 492 Leser

Lachnummer

Der kleine Klaus wird in der Schule gefragt, ob er denn weiß, wo Afrika liegt. Darauf antwortet er: 'So genau weiß ich es nicht, aber weit kann es nicht sein. Bei meinem Vater im Betrieb arbeitet ein Afrikaner, und der kommt jeden Morgen mit dem Fahrrad.' weiter
  • 417 Leser
70. Geburtstag

Lattek flieht vor dem Rummel

Sein Haus in Köln-Lövenich ist morgen verwaist, das Handy bleibt ausgeschaltet. 'Ich verschwinde mit der Familie, um diesen Tag in Ruhe zu genießen. Auf eine große Feier verzichte ich', sagt Erfolgstrainer Udo Lattek, der morgen seinen 70. Geburtstag feiert, vor seiner Abreise an einen geheim gehaltenen Ort. Lattek, der mit 15 Titeln vor Ottmar Hitzfeld weiter
  • 367 Leser
FC Arsenal

Lehmann ohne Chance

Der englische Premier-League-Klub FC Arsenal London will sich nach Informationen der britischen Boulevard-Zeitung 'Sun' von Jens Lehmann trennen. Trainer Arsène Wenger habe dem deutschen Nationaltorwart mitgeteilt, dass er kein Ligaspiel mehr bestreiten werde. Sollte er auf die Vertragserfüllung bis 2006 pochen, werde man ihn auf die Tribüne setzen. weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Asli Bayram Die 23-jährige Studentin Asli Bayram aus Köln ist Miss Deutschland 2005. Sie setzte sich am Donnerstagabend in Aachen gegen 23 Konkurrentinnen durch und erhielt anschließend die Krone von ihrer Vorgängerin Shermine Sharivar. Die türkischstämmige Miss Deutschland spreche fließend englisch, türkisch und deutsch, hieß es. Als ihre Hobbys gibt weiter
  • 340 Leser
GASEXPLOSION

Mann in Lebensgefahr

Ein 50-jähriger Mann ist bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Nattheim (Kreis Heidenheim) am Donnerstagabend lebensgefährlich verletzt worden. Seine 49-jährige Frau blieb unverletzt, teilte die Polizei mit. Die Druckwelle der Explosion hob das Hausdach an. Der Schaden liegt bei 300 000 Euro. Die Unglücksursache ist noch unklar. lsw weiter
  • 410 Leser
KRANKENHAUS / Versehentlich für tot erklärt

Mann stirbt in Kühlkammer

Ein makabrer ärztlicher Kunstfehler ist im Krankenhaus der nordkroatischen Stadt Cakovec aufgedeckt worden. Ein Arzt hatte am Silvestertag vergangenen Jahres einen 65-jährigen Krebskranken fälschlich für tot erklärt und ihn in ein Leichenkühlfach einlagern lassen, berichteten Zagreber Zeitungen. Stunden später entdeckte eine Ärztin zufällig, dass der weiter
  • 437 Leser
SCHULEN

Mehr Stellen für Lehrer

5209 Lehrer sind im vergangenen Jahr im Land eingestellt worden. Das hat das Kultusministerium gestern mitgeteilt. Zudem sollen ab Februar 315 freie Lehrerstellen neu besetzt werden, 160 davon an Grund- und Hauptschulen. Es ist auch geplant, insgesamt 3500 freie Stellen wieder zu vergeben; zusätzlich kommen 845 Stellen dazu. Nach Angaben der Kultusministeriums weiter
  • 364 Leser
TELEFONAKTION / Fragen über Fragen zum Thema 'Organtransplantation

Mit dem eigenen Tod ein Leben retten

Bedarf nach Spendern ist enorm - Nur wenige Menschen haben einen Ausweis
Unsere Leser hatten viele Fragen zur Organtransplantation. Dorothea Brink, Jutta Korte und Brigitte Lenzky-Roth vom Info-Telefon 'Organspende' der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Deutschen Stiftung Organtransplantation gaben Auskunft. weiter
  • 349 Leser
NACHRUF / Die schillerndste Figur der Münchner Schickeria ist tot

Mode-Zar Rudolph Moshammer ermordet

Die Schönen und Reichen kauften bei ihm ein - Obdachlose verlieren einen großen Fürsprecher
Die schillerndste Figur der Münchner Schickeria wurde ermordet. Der Modeschöpfer Rudolph Moshammer (64) wurde gestern tot in seiner Grünwalder Villa von seinem Chauffeur gefunden. Der exzentrische Moshammer war ständiger Gast bei Promi-Partys und Talkshows. weiter
  • 401 Leser
VERBRECHEN

Moshammer ermordet

Der Modemacher Rudolph Moshammer (64) ist von einem Unbekannten ermordet worden. Sein Chauffeur fand die Leiche gestern früh mit einem Kabel um den Hals in Moshammers Haus in Grünwald bei München. Ein Einbruch fand laut Polizei nicht statt, auch Kampfspuren gebe es nicht. Die Obduktion ergab, dass Moshammer erdrosselt wurde. AP weiter
  • 444 Leser
MÖBELMESSE / 1300 Aussteller zeigen auf der 'Imm Cologne' die Einrichtungstrends

Mut zu Farbe und gewagten Stilmixturen

Mut zu Farbe und Stilmixturen. Das ist die Voraussetzung für Verbraucher, die ihre vier Wände modern einrichten wollen. Angesagt sind individuelle Wohnwelten, deren Möbel mit schlichter Eleganz bestechen, sagt Dirk-Uwe Klaas, Chef des Möbelindustrie-Verbands. weiter
  • 524 Leser
LANGLAUF

Mühlegg ist wieder da

Dopingsünder Johann Mühlegg kehrt in die Loipe zurück. Der zuletzt für Spanien startende Bayer wird am 23. Januar beim zur DSV-Langlaufserie zählenden Ski-Trail im Tannheimer Tal/Österreich über 50 km im freien Stil starten. Das bestätigte OK-Chef Michael Keller. Der aus Grainau stammende 34-Jährige war 2002 für zwei jahre gesperrt worden. dpa weiter
  • 425 Leser
VERBRECHEN

Mörder selbst eingelassen?

'Es lässt sich sagen, dass alles auf einen Mord hindeutet und ein Selbstmord ausgeschlossen werden kann', sagte gestern Oberstaatsanwalt Peter Boie in München bei einer Pressekonferenz über den Mordfall Rudolph Moshammer. Der Chauffeur Moshammers habe seinen Chef kurz vor 9 Uhr mit einem Kabel um den Hals auf dem Flur im ersten Stock der Villa gefunden. weiter
  • 306 Leser
WÜRTH / Umsatz steigt auf Rekordhöhe

Neue Mitarbeiter

Würth hat im vergangenen Jahr den Umsatz auf Rekordhöhe geschraubt. Der weltweit größte Schraubenhersteller legte dabei um gut 13 Prozent zu. weiter
  • 474 Leser
BEWÄHRUNGSHILFE / Verein soll Kosten senken

Neuer Start mit mehr Ehrenamtlichen

Der Beschluss steht längst fest, der Modellversuch startet jetzt: Die Bewährungs- und Gerichtshilfe soll vom Land auf einen freien Träger übergehen. weiter
  • 351 Leser
KONZERNE / Politiker-Gehälter sind selten ein Thema

Nur wenige Einzelfälle

Dass Politiker bei großen Unternehmen - wie bei VW - auf der Gehaltsliste stehen, ist nach einer Umfrage nicht der Normal-, sondern eher der Ausnahmefall. weiter
  • 519 Leser
SKI ALPIN / Super-G in Cortina dAmpezzo

Nächster WM-Dämpfer

Martina Ertl wird bei Götschl-Sieg Siebte, Hilde Gerg Neunte
Nach dem schweren Rückschlag durch den Ausfall ihrer Medaillenanwärterin Maria Riesch haben die deutschen Ski-Damen einen weiteren Dämpfer erhalten. weiter
  • 284 Leser
EINKOMMEN

Oberbayern ganz oben

Die Ostdeutschen haben beim verfügbaren Einkommen gegenüber den Bürgern im Westen aufgeholt. Wie die Nürnberger GfK Marktforschung mitteilte, liegen sie jetzt 20 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt von 17 087 EUR im Jahr. An der Spitze landeten die Oberbayern mit durchschnittlich 20 091 EUR pro Einwohner und Jahr vor den Einwohnern der Regierungsbezirke weiter
  • 439 Leser
KÜRSCHNER

Pelzmode hat Konjunktur

Die Pelzmode hat trotz Konsumflaute wieder Konjunktur: Die Pelzfachgeschäfte erhöhten ihre Umsätze 2004 um 2,5 Prozent auf 439 Mio. EUR, wie Verbandspräsident Wolfgang Jahn gestern in Hamburg berichtete. Er führte den Zuwachs auf die fachliche Beratung in den Geschäften und Qualität der Bekleidung zurück. Durch die modischen Angebote hat sich die Klientel weiter
  • 431 Leser
ISLAMISTEN

Polizei meldet elf Verhaftete

Nach der bundesweiten Razzia gegen ein islamistisch-extremistisches Netzwerk geht die Ermittlungsarbeit der Polizei weiter. Ein Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA) Baden-Württemberg sagte gestern in Stuttgart, seit Mittwoch seien 59 Geschäftsräume, Wohnungen und Moscheen durchsucht worden, davon 32 in Baden-Württemberg. Schwerpunkt der Untersuchungen weiter
  • 348 Leser
BMW

Preisdruck beklagt

Der Münchener Autobauer BMW sieht die Gefahr wachsenden Preisdrucks im Oberklasse-Segment. 2005 stehe BMW vor einem speziellen Risiko, sagte Konzern-Finanzchef Stefan Krause in einem Interview. Es gebe auch im Premiumbereich einige angeschlagene Konkurrenten. 'Und angeschlagene Wettbewerber machen immer Unsinn: Sie zetteln Preis- und Rabattschlachten weiter
  • 450 Leser
KÖNIGSHAUS

Prinz Harry als Dorfnarr?

Nach der allgemeinen Empörung über seinen Auftritt im Nazi-Kostüm erwägt Prinz Harry einen Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz. Zwar gebe es noch keinen konkreten Pläne, die entsprechenden Einladungen jüdischer Gruppen würden aber geprüft, erklärte eine Sprecherin von Harrys Vater, Prinz Charles, gestern. In den britischen Zeitungen wurde Harry gestern weiter
  • 348 Leser
Deutsche Post

Prognosen erfüllt

Die Deutsche Post hat 2004 ihre Gewinnprognosen erfüllt. Zwar sei der Fehlbetrag von bis zu 500 Mio. EUR in den USA 'eine kleine Enttäuschung', doch habe die Post einen Gewinn von rund 3,3 Mrd. EUR eingefahren, sagte Konzernchef Klaus Zumwinkel. Die Deutsche Post sei zufrieden mit dem Verlauf und habe das Jahr 'gut abgeschlossen'. Der Konzern sei weiterhin weiter
  • 459 Leser
karlsruher SC

Präsidium mit Salto rückwärts

Das Präsidium des krisengeschüttelten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wird geschlossen bis zur ordentlichen Mitgliederversammlung im September im Amt bleiben. Das bestätigte Präsident Hubert Raase gestern bei der offiziellen Vorstellung des neuen Cheftrainers Edmund Becker. 'Er hat dies zur Bedingung bei seiner Verpflichtung gemacht, der wir nachkommen weiter
  • 264 Leser
FORTBILDUNG / Kirche kooperiert mit Klinik

Psychiatrie für Pfarrer

In einer Kooperation des Bezirkskrankenhauses Günzburg und der Landeskirche wird Krankenhaus-Seelsorgern eine Psychiatrie-Fortbildung angeboten. weiter
  • 385 Leser
SKI ALPIN / Slalom am Vormittag, Abfahrt am Mittag

Raich, der erste 'Superman'

Am Anfang stand eine spektakuläre Premiere, am Ende gab es einen würdigen Sieger. Der Österreicher Benjamin Raich gewann gestern die erste Super-Kombination im alpinen Ski-Weltcup in Wengen und machte sich damit zum ersten 'Superman' der Alpin-Geschichte. weiter
  • 285 Leser

RANDNOTIZ: Andersherum

ROLAND GREIL Neulich lief im Kino der französische Film 'Fünf mal Zwei'. Er schildert in fünf Episoden die Geschichte eines Ehepaars, das sich trennt. Clou dabei: Der Regisseur ließ die Story rückwärts ablaufen, begann also mit dem Scheidungstermin vor Gericht und zeigte am Ende, wie sich Mann und Frau kennen und lieben gelernt hatten. Wir waren tief weiter
  • 317 Leser
fussball-transfer

Real Madrid holt Gravesen

Der Wechsel des dänischen Ex-Bundesligaspielers Thomas Gravesen zu Real Madrid ist perfekt. Der spanische Rekordmeister bestätigte gestern, dass der englische Erstligist FC Everton grünes Licht für die sofortige Verpflichtung des 28-Jährigen durch die 'Königlichen' gegeben habe. Real zahle eine Ablöse von 3,5 Millionen Euro. Der Däne erhält nach Angaben weiter
  • 307 Leser
TOURISMUS / Umsatz der deutschen Veranstalter legt um 4 Prozent zu

Reiselust nimmt wieder zu

Nur ein Drittel der Deutschen zieht es auf andere Kontinente
Reiseforscher sehen trotz der verheerenden Flutkatastrophe in Südasien ein generell günstiges Klima für Fernreisen.Der Umsatz der deutschen Ferienbranche stieg im Jahr 2004 um 4,4 Prozent auf 18,6 Mrd. EUR. In diesem Jahr werden die Ausgaben um bis zu 5 Prozent steigen. weiter
  • 499 Leser
SCHWANGERE

Roggenmehl gefährlich

Wegen der nicht auszuschließenden Belastung mit giftigem Mutterkorn rät der TÜV-Süd Schwangeren und Stillenden vom Verzehr ungereinigten Roggenmehls ab. Zwar sei der Pilz heutzutage erfolgreich reduziert worden. Doch nach dem Fund hoher Anteile von Mutterkorn-Anteilen in einzelnen Mehlen werde eine Gefährdung nicht völlig ausgeschlossen. AP weiter
  • 379 Leser
EROTIK / Mieter in Gemeinschaftsschwitzkammer erwischt: Nutzungsverbot

Schweden streiten über Sex in der Sauna

Ein 'Platzverweis' wegen Sex in der Sauna hat die Gemüter der nordschwedischen Stadt Luleå in Wallung gebracht. Wie die Zeitung 'Dagens Nyheter' berichtete, untersagte die Wohnungsgesellschaft Lulebo einem 44-jährigen Mieter zunächst für alle Zeiten die Nutzung der zum Wohnblock gehörenden Sauna und anderer Gemeinschaftseinrichtungen, nachdem er und weiter
  • 574 Leser

Ski zahlen

SKI ALPIN ·Weltcup-Super-Kombination in Wengen/Schweiz: 1. Raich (Österreich) 2:28,37 Min. (Slalom 43,65 Sek., Abfahrt 1:44,72 Min.), 2. Kjus (Norwegen) 2:28,69 (45,18/1:43,51), 3. Defago 2:29,77 (44,99/1:44,78), 4. Albrecht (beide Schweiz) 2:30,17 (44,57/1:45,60), 5. Aamodt (Norwegen) 2:30,19 (45,80/1:44,47), 6. Bourgeat (Frankreich) 2:30,25 (44,09/1:46,16), weiter
  • 317 Leser
SKIWELTMEISTERSCHAFT

Sonderzüge ins Oberallgäu

Mit 140 Sonderzügen will die Bahn rund die Hälfte der erwarteten 300 000 Zuschauer zu den Nordischen Skiweltmeisterschaften vom 16. bis 27. Februar nach Oberstdorf transportieren. weiter
  • 329 Leser
MAN

Spitze neu geordnet

Die MAN Nutzfahrzeuge hat ihre Führungsspitze neu geordnet. An der Spitze steht jetzt ein Gremium mit vier Vorständen und zwei zusätzlichen Mitgliedern. Den Vorstandsvorsitz hat der frühere Controlling-Vorstand Anton Weinmann übernommen, nachdem Vorstandschef Hakan Samuelsson an die Konzernspitze von MAN gewechselt war. dpa weiter
  • 566 Leser
FERNSEHEN / Morgen läuft das 'Traumschiff' zum 50. Mal aus

Spätestens beim Käptns-Dinner sind alle Probleme vergessen

Das ZDF-Traumschiff fährt, und fährt und fährt . . . Ein Ende ist nicht abzusehen. Träume verkaufen sich bestens. Morgen läuft das Traumschiff zum 50. Mal aus. In der Jubiläumsfolge führt die Reise nach Vancouver. Und wieder, wie seit Beginn, ist Chefhostess Beatrice dabei. weiter
  • 351 Leser

Stoiber: 'Er war ein Münchner Original mit großem Herz'

Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber hat sich betroffen über den Mord an dem Münchner Modemacher gezeigt. 'Rudolph Moshammer war ein Münchner Original mit großem Herz und ganz besonderer Persönlichkeit', erklärte der Regierungschef in München in einer ersten Reaktion. 'Er hat auf liebenswürdige Art die Aufmerksamkeit auf sich und seine Heimat weiter
  • 358 Leser
FINANZEN / Landtagspräsident: Der Staat kann nicht mehr überall helfen

Straub fordert mehr Einsatz von den Bürgern

Angesichts leerer öffentlichen Kassen will Landtagspräsident Peter Straub (CDU) die Kultur des Mäzenatentums beleben. 'Die Bürger müssen wieder mehr selbst in die Hand nehmen. Wir brauchen einerseits eine Kostenoptimierung, zum anderen müssen auch stärker selbst Mittel eingeworben werden', sagte der 65 Jahre alte Politiker aus Waldshut-Tiengen. Die weiter
  • 254 Leser
RINGEN / Nach zwei Jahrzehnten endet die Ära Karl Maier in Aalen - nicht freiwillig

Streitbarer Dominator geht mit einem Bibelspruch

20 Jahre war Karl Maier Geschäftsführer, 15 Jahre lang Vorsitzender des Ringer-Bundesligisten KSV Aalen. Mit der Wahl seines Nachfolgers Hans-Peter Haas ist die Ära Maier in der Mitgliederversammlung vorgestern Abend zu Ende gegangen.Nichtfreiwillig übrigens. weiter
  • 305 Leser
TOURISTENNEPP / Stadtvater unternahm als Italiener verkleidet Testfahrten

Taxifahrer betrügen ihren Bürgermeister

Was tausende Ausländer in Tschechien jährlich erleiden, ist nun dem Prager Oberbürgermeister Pavel Bem passiert: Als italienischer Tourist verkleidet, absolvierte der 41-Jährige zwei Testfahrten im Taxi und wurde prompt jedes Mal betrogen. Einmal habe der Fahrer, der den Ratsherren in Sonnenbrille und falschem Bart nicht erkannte, gar den sechsfachen weiter
  • 324 Leser

Telegramme

fussball: Der Deutsche Meister Werder Bremen leiht den finnischen Mittelfeldspieler Pekka Lagerblom (22) bis zum Saisonende an den Ligarivalen 1. FC Nürnberg aus.formel 1: Im Kampf um das zweite Cockpit im BMW-Williams für die Saison 2005 hat Nick Heidfeld (Mönchengladbach) zwei von acht Duellen gegen Antonio Pizzonia für sich entschieden. Er lag beim weiter
  • 269 Leser
GENERAL MOTORS / Astra-Entwicklung umkämpft

Tiefrote Opel-Zahlen

General Motors hat in seinem Europa-Geschäft 2004 tiefrote Zahlen geschrieben. Wie hoch die Verluste bei der Tochter Opel waren, ist weiter unklar. weiter
  • 412 Leser

Tipp des Tages: Handy-Karte für Teenager

Deutschlands größter Mobilfunkanbieter T-Mobile offeriert von Mitte Februar an eine spezielle Mobilfunkkarte für Teenager. Bei ihr sind kostenpflichtige 0190er- und 0900er Rufnummern gesperrt, um ungewollt hohe Handy-Rechnungen zu verhindern, wie die Telekom mitteilte. Auch der Download von Klingeltönen und Logos kann durch einen kostenfreien Anruf weiter
  • 507 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten helfen

Der deutschen Aktienmärkte wurden gestern von positiv ausgefallenen US- Konjunkturdaten leicht beflügelt. Auch der wieder festere Dollar stützte das Marktgeschehen. Gesucht waren Deutsche Bank. Der Ausstieg der spanischen Großbank La Caixa wurde von den Anlegern begrüßt. Ebenfalls gut im Rennen waren Deutsche Post-Aktien. Die Bestätigung der Geschäftsprognosen weiter
  • 469 Leser
BIATHLON / Geteilter russischer Sieg

Uschi Disl verliert mit vier Fahrkarten Gelb

Martina Glagow hat die deutschen Biathletinnen in Ruhpolding als Sprint-Dritte vor einer Pleite bewahrt. Die Mittenwalderin musste nur zwei Russinnen vorlassen. weiter
  • 302 Leser
CHEMIE / Fahrzeug-Komponenten aus einem Guss sparen den Herstellern Zeit und Kosten

Verborgener Fortschritt im Auto

Kunststoffschaum und Klebstoff sorgen für stabilere Karossen und mehr Fahrkomfort
Die Chemische Industrie in Baden-Württemberg treibt als einer der Innovationsmotoren die Entwicklung in der Autoindustrie an. Der verstärkte Einsatz neuer Kunst- und Klebstoffe hilft den Autobauern, die Fahrzeuge leichter und sicherer zu machen sowie Kosten zu sparen. weiter
  • 588 Leser
ODDSET-URTEIL

Vermittlung nicht erlaubt

Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat die Vermittlung von Oddset-Sportwetten im Südwesten verboten. Zur Begründung erklärte das Gericht in einem jetzt verkündeten Beschluss, die Vermittlertätigkeit erfülle den Straftatbestand des unerlaubten Glücksspiels (Aktenzeichen: 6 S 1288/04). Der Beschluss kann nicht angefochten weiter
  • 327 Leser
LITERATUR / Ruth Klüger startet Poetik-Dozentur

Von Lüge und Fiktion

Zur 18. Poetik-Dozentur an der Uni Tübingen stellte die Germanistin und Autorin Ruth Klüger den deutschen Literaten ein zwiespältiges Zeugnis: Kaum brauchbare Prosa gebe es, die auf historischen Begebenheiten beruht. Dafür aber umso größere Geschichts-Dramen. weiter
  • 358 Leser
MEDIEN

Werbemarkt zieht wieder an

Der deutsche Werbemarkt ist wieder im Aufwind. Die klassischen Medien haben im vergangenen Jahr ihre Werbeeinnahmen um 5,8 Prozent auf rund 18,2 Mrd. EUR gesteigert, teilte Nielsen Media Research gestern mit. Das Wachstum ergibt sich vor allem durch Werbung mit kurzfristiger Zielsetzung, etwa für Sonderverkäufe. Für 2005 rechnet Nielsen abermals mit weiter
  • 498 Leser
NATIONALDICHTER / Bessere Vermarktung soll der Geburtsstadt mehr Touristen bringen

Werbung mit Schillers Nase

Zum 200. Todestag erreichen das Marbacher Rathaus Anfragen aus aller Welt
Vom internationalen Interesse an Friedrich Schillers 200. Todestag will seine Geburtsstadt Marbach profitieren. Das Werbepotenzial des großen Dichters wurde bisher noch nicht optimal genutzt. In vier Jahren gibt es schon das nächste große Jubiläum - den 250. Geburtstag. weiter
  • 477 Leser
HOCHSCHULEN

Wettlauf um Spitzenplätze

Mit einer besseren Vermarktung will Wissenschaftsminister Frankenberg die Hochschulen im Südwesten an die Weltspitze bringen. In zehn Jahren soll das geschafft sein. weiter
  • 289 Leser

Wintergäste. Ein wildes ...

...Storchenpaar hat den Flug in den Süden abgesagt und sich zu den Flamingos in der Stuttgarter Wilhelma gesellt. Im zoologisch-botanischen Garten gibt es für das Weibchen aus dem Elsass und das Männchen aus Norddeutschland den Winter über genug Futter und nette Gesellschaft. Auch Minusgrade lassen sich so aushalten. weiter
  • 407 Leser
TENNIS / Amokläufer in Melbourne versetzt Kiefer einen Riesenschreck

Zitterspiel schon im Hotel

Australian-Open-Auslosung: Schwere Gegner für Haas und Co.
Der Schreck saß Nicolas Kiefer tief in den Gliedern, doch das hatte weniger mit der Auslosung der Australian Open und seinem belgischen Auftaktgegner Olivier Rochus als vielmehr mit einem Amokläufer zu tun, der in Kiefers Hotel in Melbourne wild um sich schoss. weiter
  • 285 Leser

Leserbeiträge (1)

"Viele behinderte Menschen leben am Existenzminimum"

"Mit Befremden haben wir einen Zeitungsbericht gelesen, in dem Herr Ullersperger, der Verantwortliche der Stadtwerke für die Bäderbetriebe feststellt, dass er gut situierte Schwerbehinderte kennt, die mit dem Mercedes vorfahren und dann das städtische Hallenbad oder das Freibad verbilligt nutzen wollen. Wir sitzen jede Woche einmal am Nachmittag in weiter
  • 440 Leser