Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Januar 2005

anzeigen

Regional (58)

Drei Aktionen am Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasium (KGW) erbrachten 860 Euro für mittellose Waisenkinder in Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt. Die Klasse 7d (H. Uhlmann) sammelte mit einer Schuhputzaktion. Die Klasse 7c startete eine Eigeninitiative für das Schullandheim und teilte das erwirtschaftete Geld (H. Hildebrand). Und ein großartiges weiter
  • 103 Leser
Im Schlossmuseum wurden die Gewinner der Preisausschreiben, zur Jubiläumsausstellung des Geschichts- und Altertumsvereins "Mutterkreuz und Vatermörder", ausgelost. 1000 Besucher, darunter aus den Niederlanden, Wien und Berlin hatten sich beteiligt. Der Hauptpreis beim Erwachsenenquiz ging nach München an eine gebürtige Ellwangerin. Sie gewann eine Flusskreuzfahrt weiter
Der Elternbeirat und der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule hat für den heutigen Dienstag, 18. Januar, ab 19.30 Uhr im Musiksaal der Schule einen Infoabend organisiert. Es geht um Alkopops und Mischgetränke als Gefahr für Jugendliche und Erwachsene. Als Referenten sind Thomas Maile von der Verkehrserziehung der Polizeidirektion und Berthold weiter
Am Donnerstag 3. Februar, ab 19 Uhr, findet im Anschluss an den Rathaussturm in Wasseralfingen in der Sängerhalle die 3. Mega-Guggenparty mit über 300 Mitwirkenden statt. Veranstalter sind die Wasserschnalzer Schludda-Gugga, eine Abteilung der DJK. Eintritt ist wie immer frei. Die Tanz- und Stimmungskapelle "Lombapack" präsentiert mit dem Gesangsduo weiter
  • 118 Leser
Die Volksmission Aalen lädt zu einem Frauenfrühstück am heutigen Dienstag, um 9 bis 11.15 Uhr in ihr Gemeindehaus in der Ostpreußenstraße 11 (Triumphstadt) ein. Die Referentin Gudrun Langer aus Bopfingen spricht zu dem Thema "Aus den Fängen der Esoterik in die Freiheit in Jesus Christus". Die Teilnahme ist kostenlos. Trauergruppe Das erste Treffen der weiter
Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 29. Januar von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden. Verkauft wird aktuelle Kleidung für Kinder, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles mehr. Interessierte Verkäufer können sich bei Tanja weiter
Wieder einmal engagierte sich der Ebnater Heavy-Metal-Club "Metal Maniacs Ebnat" für hilfsbedürftige Menschen. In Zusammenarbeit mit der Rock-Diskothek "Be Qool - let's Rock" in Aalen-Wasseralfingen veranstaltete der Club eine Heavy-Metal-Nacht zu Gunsten der Flutopfer in Asien. So wurden die gesamten Einnahmen an eine Hilfsorganisation gespendet. Außerdem weiter
Die Karnevalsvereinigung Bettelsack-Narra Lauchheim 1982 e.V. lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: Am Sonntag, 30. Januar, findet ab 13.30 Uhr der große Faschingsumzug in Lauchheim statt. Am Gumpendonnerstag, 3. Februar, geht ab 19.31 Uhr die große Prunksitzung in der Turn- und Festhalle über die Bühne. Am Faschingsdienstag, 8. Februar, steigt ab weiter
  • 107 Leser
Skrupellose Hausmusik mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle ist angesagt am Mittwoch, 6. April, 20 Uhr in der Oberkochener Dreißentalhalle. Karten bei "Buch und Kunst" und der KSK-Ostalb. Kinderflohmarkt Von Kindern unter 14 Jahren kann in der Stadtbibliothek an den Samstagen 29. Januar und 12. Februar jeweils von 14 bis 17 Uhr alles, außer Neuware, weiter
  • 108 Leser
Am kommenden Samstag, 22. Januar, findet um 19.30 Uhr in der Stauferhalle in Bopfingen der Kolping-Faschingsball statt. Zur Unterhaltung und zum Tanz spielt die Tanzkapelle "Angels" auf. Kartenvorverkauf bei Optik- und Uhrengeschäft Jürgen Nille. Fasching in Oberdorf Am kommenden Samstag, 22. Januar, findet um 20 Uhr in der Turnhalle Oberdorf der TVO-Faschingsball weiter
  • 109 Leser
Woche für Woche werden in den Krankenhäusern über 10 000 Blutbestandteile benötigt. Deshalb sucht das Deutsche Rote Kreuz Unterkochen dringend auch neue Blutspender. Die nächste Spendenaktion findet am Mittwoch, 19. Januar, von 13.30 Uhr bis 19 Uhr in der Unterkochener Sporthalle statt. Jahreshauptversammlung Die Katholische Arbeitnehmerbewegung Gruppe weiter
Am vergangenen Sonntag haben zwei Unbekannte gegen 23 Uhr eine Spielhalle in der Aalener Gartenstraße überfallen. Die schwarz maskierten und mit Pistolen bewaffneten Männer bedrohten die allein anwesende Bedienstete und raubten aus der Kasse 590 Euro. Die Täter schlossen sie anschließend im angrenzenden Büro ein und flüchteten. Über ihr Mobiltelefon weiter
Ein Zeichen der Solidarität setzten die Schülerinnen und Schüler der Rupert-Mayer-Schule in der Marienpflege. "Wenn jeder Schüler nur einen Euro von seinem Taschengeld spendet, haben wir schon 190 Euro!", unter diesem Motto sammelten die Schüler in ihren Klassen und machten sich dabei auch kundig über Entstehung und Folgen der Flutwelle in Südostasien. weiter
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / Keine Entwarnung beim Waldzustand - 4000 Euro Abmangel

"Absterben fast ungebremst"

Keine Entwarnung gibt es für den mit 22 Hektar vergleichsweise kleinen Hüttlinger Gemeindewald. Das ist das Fazit von Förster Holger Restle und seinem Kollegen Hartmut Kopp vom Forstamt Abtsgmünd (jetzt eine Außenstelle des Landratsamtes): Immer noch wirkt der Extrem-Sommer 2003 nach, stellenweise sei das "Absterben fast ungebremst". weiter
KRÄMERMARKT WASSERALFINGEN / Händler und Besucher klagen

"En Haufa Ständ', aber koi Leut'"

Die äußeren Voraussetzungen waren ideal. Und doch litt der Krämermarkt gestern auf dem Wasseralfinger Stefansplatz an Besuchermangel. Und die Händler klagten über wenig Umsatz. weiter

10 000 Euro für Flutopfer spontan gesammelt

Nahezu 7000 Euro haben die Mitarbeiter der VR-Bank Aalen innerhalb der ersten 14 Tage des neuen Jahres spontan für die Opfer des Seebebens in Südostasien gespendet. Die VR-Bank Aalen erhöhte diese Summe auf 10 000 Euro. Mitarbeiter sowie Vorstand der VR-Bank Aalen überreichten Sylvia Schütz-Fatum, stellvertretende Kreisgeschäftsführerin des DRK Kreisverbandes weiter
  • 136 Leser
GEMEINDERAT / Haushalt 2005 gestern Abend einstimmig verabschiedet

2,4 Millionen Euro mehr Kredit

Der Haushalt der Stadt hat ein Gesamtvolumen von 20,17 Millionen Euro. Davon entfallen 15,62 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt und 4,55 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt. weiter
VEREIN FÜR DEUTSCHE SCHÄFERHUNDE LAUCHHEIM

2004 ein gutes Jahr

Bei der Jahreshauptversammlung der Lauchheimer Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde wurde das vergangene Jahr erfolgreich abgehakt. weiter

422 000 -Euro-Gewinn

Er tippte richtig in der italienischen, spanischen und englischen Liga und landete den bisher höchsten Toto-Gewinn in der Auswahlwette 6 aus 45: Ein Fußballexperte aus dem Raum Gmünd hat 422 418,90 Euro "abgesahnt". Die torreichsten Unentschieden waren übrigens die Spiele mit den Programmnummern 3,5,8,12,17,19. weiter
  • 826 Leser
ERNÄHRUNG / Apotheken-Kampagne gegen Übergewicht

Abnehmen ohne Diät

Sie verteilen keine Wunderpillen gegen Übergewicht und propagieren keine neue Diät. Stattdessen wollen sie den eigenverantwortlichen Umgang mit der normalen Ernährung vermitteln. Fünf Apotheken in Wasseralfingen, Unterkochen, Essingen und Hüttlingen haben sich der bundesweiten Gesundheitsaktion "Leichter leben in Deutschland" angeschlossen. Start ist weiter
  • 140 Leser
NATURFREUNDE UNTERKOCHEN / Familienabend mit Ehrungen

Aktion für Flutopfer

Politiker aller Farben sollten die Probleme anpacken, statt gut gemeinte Ratschläge anzubringen, sagte Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier beim Familienabend der Naturfreunde. weiter
LIEDERKRANZ DEWANGEN / Hauptversammlung mit Ehrungen

Alfons Sorg singt seit 55 Jahren

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft kennzeichneten die Hauptversammlung des Liederkranzes Dewangen. So wurde unter großem Beifall Vorsitzender Reinhold Barth für 30-jähriges Ehrenamt ausgezeichnet. Gar für 55 Jahre aktives Singen wurde Alfons Sorg geehrt. weiter
ÖKUMENISCHE BIBELWOCHE / Bis 23. Januar in Wasseralfingen

Aufbruch zu Gott

Wanderschuhe, Kompass und Wanderstab liegen in der Mitte der Sängerhalle auf dem Boden. Sie sollen den Aufbruch symbolisieren. So ist die ökumenische Bibelwoche in Wasseralfingen auch mit "Aufbruch des Himmels" überschrieben. Die Auftaktveranstaltung in der Sängerhalle war gut besucht. weiter
  • 125 Leser

Benefiz-Vorstellung begeistert Groß und Klein

In der Friedensschule in Unterkochen gaben am Wochenende Joe und Josy eine Kindershow zugunsten der Flutopfer von Südostasien. Die beiden Künstler zauberten sich in die Herzen von Groß und Klein. Mitmachen war angesagt bei der Benefiz-Vorstellung von Clown und Zauberer, alias Margit und Eugen J. Dehlinger. Die Kleinen waren begeistert: Sie staunten weiter

Betreutes Wohnen

Schneller als von der Grundstücks-und Baugesellschaft Heidenheim erwartet, leeren sich die Wohnungen des zum Abbruch vorsehenen Gebietes "Klein Zürich". Weil sich mehrere "Umsiedler" betreutes Wohnen wünschen, werden jetzt beim städtischen Altenheim in der Voith-Siedlung betreute Seniorenwohnungen gebaut. weiter
  • 171 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / Bei Cooper Power Tools in Westhausen drohen wegen Auftragsflaute fast 100 Entlassungen

Betriebsrat will um jede Stelle kämpfen

Für die derzeit 437 Mitarbeiter der Cooper Power Tools GmbH in Westhausen-Reichenbach gab es am Freitagnachmittag auf einer Betriebsversammlung schlechte Nachrichten: Geschäftsführer Heiner Pfuhl gab bekannt, dass aufgrund der Flaute in der Automobilbranche ein Stellenabbau unumgänglich sei. Der Betriebsrat will um jeden Arbeitsplatz kämpfen, Personal-Chef weiter

Böhmerwald Stubenmusik spendet für "Freunde"

Den Erlös aus der großartigen "Alpenländischen Weihnacht" in der Aufhausener Kirche St. Nikolaus überreichten Helga Häußler und Josef Bauer an den Vertreter des Vereins "Freunde schaffen Freude" aus Dischingen. "Der Spendenbetrag in Höhe von 550 Euro", so Adolf Stoiber bei der Scheckübergabe, "ist für die Arbeit mit den Rollstuhlfahrern bestimmt". Unser weiter

Controlling in Unternehmen

Ob in kleinen und mittleren Unternehmen Controlling notwendig ist, damit beschäftigt sich Prof. Dr. Jürgen Bischof vom Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen der Hochschule Aalen in seiner Antrittsvorlesung am Mittwoch, 19. Januar, um 17 Uhr im Raum 246. weiter
  • 323 Leser
KLEINKUNST / Der Nachwuchskabarettist Mathias Tretter stellt sich in der Silberwarenfabrik Heubach vor

Die Brille zur Macht war leicht beschlagen

"Wir müssen reagieren, bevor etwas geschieht" - "Wir müssen reagieren, bevor nichts geschieht" - "Wir haben reagiert, warum geschieht nichts?" (Donald Rumsfeld). Der Nachwuchskabarettist Mathias Tretter gastierte mit seinem ersten Programm "Die Brille zur Macht" und bekannten Namen in der Silberwarenfabrik in Heubach. weiter
  • 120 Leser
THEATERGRUPPE KERKINGEN / Mit dem "Räuberpfarr" ein etwas anderes Lustspiel geboten

Ein Wolf im schwarzen Schafspelz

Es war schon das etwas andere Lustspiel, das die Akteure der Kerkinger Theatergruppe für diese Spielsaison vorbereitet hatten. Ein Zufall verhilft dem Räuberhauptmann "Raubhauser Gust" zu einem ungewollten Berufswechsel, denn er wird nach einem vermeintlichen Raub im tiefen Kerkinger Forst neuer Pfarrer von Kerkingen. weiter
  • 131 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Ins Schillerjahr mit Goethe - aber "Die Räuber" lassen schon grüßen

Familiendrama im Herzen der Stadt

Zwar ist es noch ein halbes Jahr hin, bis die "Räuber" aus den Wäldern kommen. Doch die Zeit, sie rast und will ihr Opfer haben. Für das Aalener Theater bedeutet das, schon früh die Ärmel hochzukrempeln, damit die Besetzung des Aalener Rathauses während zweier Juliwochen auch gelingt. Um sich schon mal klassisch einzunorden, darf "Clavigo" zu Beginn weiter
  • 107 Leser
ELLWANGER FASNACHT / Der Narrenrat hat die Weichen für die "Tollen Tage" gestellt

Fasnacht 2005 wird kurz aber heftig!

Die Fasnacht in Ellwangen ist weit mehr als eine lose Reihe närrischer Veranstaltungen. Man könnte sie als eine ausgefeilte Choreographie mit mehrstufigem Aufbau bezeichnen. Ein chronologischer Turm ausgelassener Fröhlichkeit, als dessen Baumeister sich seit Jahrzehnten der "Narrenrat" bewährt hat. Gestern Abend tagte das Organisationskomitee im "Roten weiter

Finanzspritze für Krankenpflege und Schule

Einen Teil des Reinertrags aus dem Gewinnsparen des Jahres 2004 ließ die VR-Bank Aalen dem evangelischen und dem katholischen Krankenpflegeverein Oberkochen sowie dem Förderverein Sonnenbergschule zukommen. "Eine gute und sinnvolle Investition", fanden Pfarrerin Ulrike Nuding vom evang. Krankenpflegeverein und Pfarrer Hugo Scheuermann vom kath. Krankenpflegeverein weiter

Frosch am Hals

Ines Martinez singt in ihrer aktuellen MusikKabarettShow - morgen, Mittwoch, 20.30 Uhr im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd - mit Witz und Charme und einer gehörigen Portion Selbstironie vom Leben mit all seinen Tücken und packt auch schon mal die aufblasbare Bewerbungscouch aus. Das Casting für die Prinzenrolle kann beginnen. Delikater Begleiter weiter
VERKEHRSRECHT / Zukünftig sollen Fahrzeuge rund um den Gmünder Torplatz Fußgängern gegenüber bevorzugt werden

Fußgänger zurück auf Gehwege verbannt

Die Spielstraßen mit Schrittgeschwindigkeit rund um den Gmünder Torplatz sollen einer "Zone-20" weichen. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss will am Mittwoch darüber entscheiden. Künftig sind Fußgänger dann nicht gleichgestellt, sondern Fahrzeuge haben Vorrang. Schuld sind die Gehwege. weiter
WIRTSCHAFT / Das Jahr 2005 beginnt schlecht - ausgerechnet beim Schwäbisch Gmünder Hoffnungsträger Polynorm Grau:

Gestern 55 Kündigungen

Schock für Schwäbisch Gmünd: Hoffnungsträger Polynorm Grau hat gestern 55 von 300 Mitarbeitern in der Sparte Werkzeugbau gekündigt. Aufträge aus der Automobilindustrie sind weggebrochen. Im Karosserie-Presswerk wurden dagegen 17 neue Stellen geschaffen. weiter
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Landwirte des Maschinenrings sorgen für Durchblick auf dem Rechberg

Harte Knochenarbeit für zarte Orchideen

Kleine Rauchsäulen kräuseln sich am Rechberg in den gestern sonnigen Himmel. Und das Feuer hat einen guten Grund: Landwirte des Maschinenrings sorgen im Auftrag des Landschaftserhaltungsverbands (LEV) dafür, dass sich wildwuchernde Sträucher und unerwünschte Bäume auf der einstigen Wachholderheide in Rauch auflösen. weiter
  • 336 Leser

Informationen zur Agrarreform

Im Rahmen der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik wurde in Deutschland die Betriebsprämienregelung, auch bekannt unter dem Stichwort Entkoppelung, zum 1. Januar eingeführt. Die Reform "entkoppelt" die direkten Förderzahlungen von der Produktion und führt damit zu wesentlichen Änderungen in der Landwirtschaft. Das Landwirtschaftsamt des Ostalbkreises weiter
NARRENZUNFT WALDHAUSEN / Seniorenball

Kostümierte Kurzweil

Die Gruppen der Narrenzunft Waldhausen sorgten beim sonntäglichen Seniorenball für gute Stimmung. Bei Weinschorle, Kaffee und Kuchen ließen es sich die Senioren gut gehen. weiter
MUSIKVEREIN HOHENSTADT / Jahresschlussfeier

Lange Ehrungsliste

Ganz im Zeichen von Ehrungen stand die Jahresschlussfeier des Musikvereins Hohenstadt im "Eiskeller". Siegfried Wengert und der Vorsitzende des Musikkreisverbandes Ostalb, Bernhard Winter, ehrten langjährige aktive und passive Mitglieder. weiter
CARL ZEISS / Ausstellung

Leben und Werk von Abbe

Im Januar jährt sich zum 100. Mal der Todestag von Ernst Abbe, dem Gründer der Carl-Zeiss-Stiftung. Die Unternehmen Carl Zeiss und Schott sowie die Stiftung ehren seine Leistungen mit einem Ernst-Abbe-Jahr. Vom Mittwoch, 19. Januar bis 3. Februar ist daher eine Wanderausstellung über Leben und Werk im Optischen Museum in Oberkochen zu sehen. Dabei werden weiter
  • 141 Leser

Mitglieder geehrt

Gleich zu Beginn der Jahresversammlung der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins empfingen Rotraut Sachers und Konstantin Neher für 50 Jahre Mitgliedschaft die Urkunde und das Ehrenzeichen des Schwäbischen Albvereins. Vorsitzender Markus Klammer berichtete anschließend über die vielen Wanderungen in 2004 mit stets guter Beteiligung. Der Vorstand wurde weiter

Morgen "Xerxes"

SCHAUFENSTER
Händels Oper "Xerxes" bringt die KammerOper Prag am Mittwoch, 19. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd auf die Bühne. Vor allem dürfte an diesem Abend der Countertenor Johnny Maldonado beeindrucken. Der New Yorker hat unter anderem den Internationalen Pavarotti-Gesangswettbewerb gewonnen, ferner den niederländischen weiter
GUGGENMUSIK / Seit drei Jahren melden sich die "KOcher-LEIn-Kracher" aus Abtsgmünd eigenwillig zu Wort

Musketiere sorgen für Stimmung

Der Rathaussturm 2003 in Abtsgmünd war die Premiere: Zum ersten Mal ertönte Guggenmusik aus eigenen Reihen im Ort. Dieser Geburtsstunde der "KOcher-LEIn-Kracher" folgte schnell eine wahre Erfolgsstory, und ihre Auftritte lösen mittlerweile Beifallsstürme aus. weiter
  • 106 Leser
GUTEN MORGEN

Männerleiden

Frauen leben länger als Männer, das ist eine statistische Binsenweisheit. Bislang konnte ich meine bessere Hälfte noch scherzhaft mit dem chauvinistischen Spruch ärgern: "Ja, wir arbeiten auch mehr." Doch mit der Ausrede ist es jetzt vorbei. Denn Wissenschaftler haben den wahren Grund: Das Herz von Frauen ist ausdauernder und langlebiger als das von weiter

Neue physiotherapeutische Praxis

Eine Aufwertung im Bereich Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation erfährt die Gemeinde Jagstzell mit der Eröffnung einer physiotherapeutischen Praxis. Sabine Müller ist in die Räumlichkeiten der ehemaligen Ordenschwestern in der Hauptstraße 11 eingezogen. Bürgermeister Raimund Müller (links) zeigte sich bei der Eröffnung erfreut über das zusätzliche weiter
  • 183 Leser

Neuer "Blitzer" in der Wasseralfinger Straße

Im Einmündungsbereich von der Beethovenstraße in die Wasseralfinger Straße in Hüttlingen wird eine stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage aufgestellt. Das hat der Gemeinderat nach einem Antrag der Bürgerliste nun beschlossen. Dafür wird die Anlage in der Goldshöfer Straße abgebaut und in der Wasseralfinger Straße aufgebaut. An gleicher Stelle weiter

Nix mehr kostenlos

Einmal im Jahr konnten die Vereine bislang die Gemeindehallen in Steinheim oder Söhnstetten kostenlos benutzen. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Hallen, die bereits in den 80er Jahren vom Gemeinderat als Betriebe gewerblicher Art bewertet worden seien, unterlägen der Umsatzsteuer, erklärt die Verwaltung. Wenn die Gemeinde das Geld nicht bei den Vereinen weiter
  • 162 Leser

PG gewinnt im Manager-Planspiel

Das Hellenstein-Gymnasium Heidenheim war kürzlich Gastgeber für zehn Schüler-Teams aus der Region im City-Cup des landesweiten Schülerplanspiel-Wettbewerbs PriManager. Nach acht harten Stunden Manageralltag stand die Reihenfolge fest: die besten Manager kommen aus dem Peutinger-Gymnasium. Den zweiten Platz errang das Hellenstein-Gymnasium Heidenheim, weiter
GUGGA-MUSIK

Schwoba Gwidd'r ehrt seine Gründer

Eigentlich hatten die Gugga-Musiker vom "Schwoba Gwidd' r" aus Unterkochen schon vergangenes Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Mit einer Guggen-Party am vergangenen Freitag (wir berichteten) haben die Gugga nun ihr elfjähriges Vereinsjubiläum gefeiert und dabei die Gründungsmitglieder Stefan Meyer, Doris Schneider, Haio Gruber, Manuela Fischer, Hans Schimmel, weiter
  • 145 Leser
REMSQUELLNARRA / Maskenabstauben

Taufzeremonie

Die Maskengruppe der Haugga-Narra Essingen - die Remsquellnarra - startete mit dem traditionellen Maskenabstauben in die neue Faschingssaison. weiter
AKTION / Kindergärten helfen Kindern in der Flutregion

Teilen als Motto

Pfarrerin Ursula Richter initiierte eine gemeinsame Aktion aller Kindergärten in Wasseralfingen am Dienstag, 25. Januar: Nach einem ökumenischen Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen wird Kaffee und Kuchen angeboten. Der Erlös der Aktion geht an das Womens' Development Center in Sri Lanka. weiter
KONZERT / Untergröningen

Voll Klangfülle und Esprit

Erst seit gut einem Jahr leitet Sabine Schönberger als Nachfolgerin von Dieter Scholl das Sinfonieorchester Leonberg. Am Sonntag bewies sie in der voll besetzten Turn- und Festhalle in Untergröningen, mit wie viel Temperament und Esprit sie dem Orchester den richtigen Schwung zu geben versteht. weiter
LESERREISEN / Kulinarischer Informationsabend heute im Gutenberg Kasino der SchwäPo

Von den Alpen nach New York

Zu drei exklusiven Leserreisen lädt die Schwäbische Post, in Zusammenarbeit mit OVA-Reisen, ein. Heute Abend kann man sich ab 19 Uhr im Gutenberg Kasino über die Reisen informieren. weiter
TANZTHEATER / "Der Nussknacker" mit dem Moskauer Imperial Theater im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd

Wie Schneeflocken so leicht

Mitte Januar ist die Zeit, da ist die Weihnachtsstimmung des Vormonats so unwiederbringlich dahingeschmolzen wie der Schnee in diesem so lau einziehenden neuen Jahr. Gäbe es da nicht den "Nussknacker", diesen erprobten Traumrausch-Stimulanten, der am Sonntag im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd auch die realitätsgebeuteltsten Herzen wieder erfolgreich weiter
MUSIKVEREIN NEULER / Jahreshauptversammlung

Winter im Amt bestätigt

Mit dem Marsch "Schloss Horneburg" eröffnete der Musikverein Neuler im Vereinsheim "Sonne" seine 84. Jahreshauptversammlung. weiter
  • 102 Leser
RCV-SENIORENBALL

Witzany hatte zu strampeln

Ein gelungener Auftakt für die RCV- Prunksitzungen war der Seniorenball in der Turn- und Festhalle Westhausen, bei dem zum ersten Mal in seiner fast 20jährigen Amtszeit Bürgermeister Herbert Witzany zugegen war. Ganz schön hatte der zu "strampeln", als ihn die Flying Penguins in ihrer "RCV- Klinik" auf der Bühne therapierten. Auch in Büttenreden kamen weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (10)

LEICHTATHLETIK / Bestenliste des Deutschen Leichtathletik Verbandes - Aalener am häufigsten vertreten

44 Platzierungen für die Ostalb

Ein kaum zu erwartendes Resultat für die Leichtathletinnen und Leichtathleten des Ostalbkreises brachte die Veröffentlichung der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik Verbandes. weiter
HANDBALL / C-Junioren Landesliga - Furiose zweite Hälfte bringt Sieg in Österreich

Erster Sieg auf Verbandsebene

Ihren ersten Sieg in der Handball-Landesliga feierte die männliche C I der HG Aalen/Wasseralfingen beim HC Alpha Hard. weiter
  • 200 Leser
HANDBALL / Landesliga - TG Hofen gewinnt 32:31

Knapper Erfolg

Einen knappen Sieg landete die TG Hofen gegen den Tabellennachbarn, den TSV Bartenbach. In einer spannenden Partie behielten die Spieler um Spielertrainer Sebastian Weber mit 32:31 die Oberhand. weiter
RINGEN / DM-Endrunde - Gegen Chemnitz

KSV ringt in Abtsgmünd

Zum Auftakt der Finalrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen trägt wird der KSV Aalen in die Kochertalmetropole nach Abtsgmünd ausweichen. weiter
LEICHTATHLETIK / Schwäbisch Haller Dreikönigslauf

Marschik gewinnt

Über 600 Läufer waren beim Schwäbisch Haller Dreikönigslauf auf den ausgeschriebenen Strecken am Start. Darunter waren auch zahlreiche Läufer der LSG Aalen. weiter
HANDBALL / Landesliga - HSG Oberkochen / Königsbronn kommt in der Rückrunde nicht so richtig ins Rollen

Mehr als ein Remis nicht drin

Nach zwei Niederlagen konnte die HSG Oberkochen / Königsbronn gegen Lauter II wieder einmal punkten. In den Schlusssekunden wäre fast noch der Siegtreffer gelungen, doch so trennte man sich 25:25. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga

Mit Brückel

Die SF Dorfmerkingen haben einen weiteren hochkarätigen Neuzugang verpflichtet: Der beim Regionalligisten VfR Aalen aussortierte Karl-Heinz Brückel spielt ab sofort für den Verbandsligisten vom Härtsfeld. Brückel ist nach Markus Gabriel der zweite Neue vom VfR Aalen. alex weiter
  • 267 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheim gewinnt Auswärtsspiel in Bayreuth

Nach Arbeitssieg weiter vorne

Mit einer kämpferisch starken Leistung konnten die Schrezheimer Keglerinnen das schwere Auswärtsspiel bei der Schützengilde Bayreuth mit 2573:2600 Holz knapp gewinnen. weiter
VOLLEYBALL / Jugend - DJK nur Vorrundendritter

Relegation nötig

Im entscheidenden Spiel um den 2. Platz in der Landesliga unterlag die A-Jugend der DJK Aalen der Allianz Stuttgart und verpasste damit die direkte Qualifikation für die Württembergische Meisterschaft. weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Gute zweite Halbzeit

Revanche geglückt

Vor einer erfreulich großen Zuschauerkulisse gewann der Bezirksligist TSV Hüttlingen vor allem aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gegen Heiningen II verdient mit 27:20. weiter
  • 123 Leser

Überregional (97)

WEIN / Der neue Jahrgang überzeugt die Experten

'2004 ist ein Traum'

Die deutschen Winzer haben zum dritten Mal in Folge einen Weinjahrgang hoher Qualität eingefahren.Allerdings rechnen sie auch mit steigenden Preisen. weiter
  • 509 Leser
MORDPROZESS / Lebenslange Haft beantragt

'Zu Tode gesteinigt'

Der mutmaßliche Mörder der Schülerin Susanne Erbe, der 24-jährige Mario G., soll lebenslang in Haft. Das hat gestern in Mannheim der Oberstaatsanwalt gefordert. weiter
  • 472 Leser
GERICHT / Rentner soll Häuser mit Altöl beschmiert haben

100 Zeugen geladen

Jahrelang soll ein 72-jähriger Karlsruher Fassaden beschmiert haben. Seit gestern läuft die Berufungsverhandlung - an zehn Tagen sollen fast 100 Zeugen aussagen. weiter
  • 345 Leser
REGIERUNG

160 Millionen für die Zukunft

Die Pläne für die von Ministerpräsident Erwin Teufel am 11. November im Landtag angekündigte neue Zukunftsoffensive sind weiter fortgeschritten als bisher bekannt. Nach Informationen unserer Zeitung soll sie mit rund 160 Millionen Euro ausgestattet werden. Das ist weit weniger als die drei vorangegangen Investitionsprogramme in der Regierungszeit Teufels. weiter
  • 309 Leser

250 Statistiken jährlich sind Pflicht

Das Statistische Landesamt hat 1953 seine Arbeit in Stuttgart aufgenommen. Zuvor gab es vier Landesämter. Die amtliche Statistik im Südwesten ist fast 200 Jahre alt. 1820 wurde auf Dekret von König Wilhelm I. für Württemberg die Einrichtung eines 'statistischen Bureaus als unentbehrliche Informationsquelle' verfügt. Heute ist die Behörde einer der größten weiter
  • 345 Leser

Abendstimmung

Abenddämmerung am Bodensee. Am Himmel wird ein faszinierendes Licht- und Schattenspiel aufgeführt. Vom Lindauer Ufer aus sind die Gipfel der Alpen zu sehen. weiter
  • 373 Leser
BENEFIZSPIEL

Acht Brasilianer im All-Star-Team

Von A wie Ailton bis Z wie Ze Roberto: Die Bundesliga-Auswahl tritt zum Benefizspiel gegen die deutsche Nationalelf mit dem Besten vom Besten an - insgesamt acht Brasilianern zum Beispiel. Gestern wurde das Aufgebot des von Huub Stevens betreuten 22-köpfigen Allstar-Aufgebot veröffentlicht, das die Auswahl von Jürgen Klinsmann am 25. Januar (19.45 Uhr/ZDF weiter
  • 407 Leser
WALTER BAU / Mehrere Banken lehnen Sanierungsplan ab

Am seidenen Faden

Offenbar lehnen mehrere Banken einen Sanierungsplan für die Walter Bau ab. Dessen Zukunft und die der 10 000 Mitarbeiter soll bis Mittwoch entschieden sein. weiter
  • 460 Leser
TITELMISSBRAUCH / Strafbefehl über 320 000 Euro

Anatom von Hagens wehrt sich

Der Erfinder der umstrittenen Ausstellung 'Körperwelten', Gunther von Hagens, will notfalls bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte um seinen Professoren-Titel streiten. Die Anwälte des 60 Jahre alte Anatomen sagten gestern in Frankfurt, sie hätten Einspruch gegen zwei vom Amtsgericht Heidelberg verhängte Strafbefehle wegen Titelmissbrauchs weiter
  • 339 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anstieg ohne US-Vorgaben

Trotz des Feiertages an der New Yorker Börse schlugen sich die deutschen Aktienmärkte gestern wacker und legten sogar leicht zu. Die Börsianer beziehen momentan ihre Zuversicht aus der Hoffnung auf weitere positive Bilanzberichte. Größter Gewinner im Dax waren die Titel der Deutschen Börse, die durch Spekulationen auf ein Scheitern der geplanten Übernahme weiter
  • 509 Leser
DIEBE / Einbruch in Spielothek

Auf der Flucht Beute verloren

Diebe haben in der Nacht auf gestern nach einem Einbruch in eine Spielothek in Chemnitz (Sachsen) ihre Beute aus dem Kofferraum des Fluchtfahrzeugs verloren. Zunächst hatten sie einen Geldwechselautomaten mit etwa 2500 Euro Inhalt aus der Spielothek geschleppt und im Kofferraum ihres Autos verstaut. Dann rasten sie mit quietschenden Reifen davon. Allerdings weiter
  • 366 Leser
ERDGASMARKT / Kartellamt will Wettbewerb erzwingen

Aus für Exklusiv-Verträge

Bonner Behörde möchte neuen Anbietern Chancen eröffnen
Das Bundeskartellamt will auf dem Gasmarkt mehr Wettbewerb erzwingen. Die Behörde will deshalb langfristige Exklusivverträge zwischen den wenigen Erdgasgroßhändlern und regionalen Versorgern untersagen. Ziel ist die Marktöffnung für neue Anbieter. weiter
  • 566 Leser
OETKER / Trotz Absatzrückgang weiter die Nummer eins

Biermarkt schrumpft

Oetker bleibt trotz eines Absatzrückgangs die Nummer eins am deutschen Biermarkt. Nach Einschätzung des Lebensmittelkonzerns schrumpft der Markt weiter. weiter
  • 564 Leser
BEBAUUNGSPLAN

Bürgerinitiative gescheitert

Eine Bürgerinitiative in der Stadt Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) ist mit ihrem Vorhaben gescheitert, durch einen Bürgerentscheid den Verkauf des Areals 'Alter Postplatz' an einen Investor zu verhindern. Zwar stimmten nach Angaben einer Rathaus-Sprecherin am Sonntag 6970 Bürger gegen und nur 4442 Einwohner für das Projekt. Um den vom Gemeinderat beschlossenen weiter
  • 359 Leser
US-bÜrger

Das Land bleibt gespalten

Dass Amerika zu Beginn der zweiten Amtszeit George Bushs tief gespalten ist, zeigt eine aktuelle Meinungsumfrage: Nur 50 Prozent stehen hinter dem Präsidenten. weiter
  • 424 Leser
FILM / 'Aviator' ist der erfolgreichste Streifen bei der Golden-Globe-Verleihung in Hollywood

Der Flieger startet Richtung Oscar

Nicht Martin Scorsese, sondern Clint Eastwood wird als bester Regisseur ausgezeichnet
Drei Preise für 'Aviator', jeweils zwei für 'Sideways', 'Million Dollar Baby' und 'Hautnah' - die Golden-Globe-Jury hat ihre Gunst recht ausgeglichen verteilt. weiter
  • 372 Leser
WÄHRUNG / Die Mehrheit der Bürger rechnet beim Einkaufen noch immer um

Der zähe Abschied von der D-Mark

Seit drei Jahren haben die Bundesbürger die EU-Gemeinschaftswährung Euro in ihrem Geldbeutel. Doch noch immer ist die Distanz zum neuen Geld groß. weiter
  • 423 Leser

Design aus Italien

Zu den Neuheiten, die die 1300 Aussteller auf der Möbelmesse 'Imm Cologne' zeigen, gehört auch diese so genannte Multifunktion-Sitzgelegenheit namens Ercolina. Sie gehört zu den neuen Produkten des italienischen Herstellers B.R.F. weiter
  • 643 Leser
SOZIALES / Das Defizit liegt nur knapp unter der Milliardengrenze, eine Reform ist überfällig

Die Pflegeversicherung lebt über ihre Verhältnisse

Die Regierungskoalition will sich mit einer Reform der Pflegeversicherung Zeit lassen, zunächst ist eine Teilreform in Sicht. Doch die Rücklagen sind bald verbraucht. weiter
  • 337 Leser
FLUTKATASTROPHE

Die Zahl der Opfer steigt

Gut drei Wochen nach der Flutkatastrophe in Südostasien ist die Zahl der Toten um mehrere Tausend auf mehr als 175 000 gestiegen. Ein Sprecher des Ministeriums für öffentliche Sicherheit in Sri Lanka sagte: 'Wir finden bei den Aufräumarbeiten in den Trümmern täglich Leichen.' Sri Lanka ist mit seinen 38 195 Todesopfern neben Indonesien mit 115 000 Toten weiter
  • 417 Leser
BILANZBETRUG / Worldcom-Skandal kommt vor Gericht

Ebbers drohen bis zu 85 Jahre Gefängnis

Mit der Auswahl der Geschworenen beginnen am heutigen Dienstag in New York zwei Prozesse gegen frühere Spitzenmanager: In der Neuauflage gegen den früheren Tyco-Chef L. Dennis Kozlowski sowie den ehemaligen Finanzchef Mark H. Swartz geht es um den Vorwurf, die beiden hätten insgesamt 600 Mio. Dollar erschlichen. Am selben Tag beginnt der Prozess gegen weiter
  • 535 Leser
AUDIENZ

Ein Ferrari für den Papst

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher und sein Chef Luca di Montezemolo haben Papst Johannes Paul II. bei einer Audienz im Vatikan ein besonderes Geschenk gemacht. Das Ferrari-Team übergab dem Pontifex ein 1:5-Modell des Ferrari F2004, mit dem Schumacher im vorigen Jahr seinen siebten WM-Titel gewonnen hatte. Es war Schumachers zweites Treffen weiter
  • 320 Leser
TIPP / Experten raten zur Vorsicht bei Faschingsschminke

Ein Test vor den tollen Tagen ist sinnvoll

Zu einem vorsichtigen Umgang mit Karnevalsschminke und grellbunten Haarfarben haben Gesundheitsexperten geraten. Wie die R+V-Versicherung in Wiesbaden berichtet, können die Produkte Allergien und Hautreizungen auslösen. Faschingsschminke sollte daher einige Tage vor den tollen Tagen an einer unauffälligen Stelle, etwa am Unterarm, auf persönliche Verträglichkeit weiter
  • 371 Leser
LMARKT / Opec will Notierungen hoch halten

Erneuter Preisschub

Rohöl wird wieder teurer. Experten führen dies auf Pläne der Opec zurück, die Fördermenge zu verringern, um den Preis über der 35-Dollar-Schwelle zu halten. weiter
  • 523 Leser
IRAK

Erzbischof entführt

Der katholische Erzbischof der nordirakischen Stadt Mossul ist gestern vor seiner Kirche entführt worden. Die Kidnapper zwangen den Bischof mit Waffengewalt ins Auto und fuhren mit ihm davon, berichtete ein Priester. Nach Angaben des Vatikans handelt es sich bei dem Opfer um den 66-jährigen Basile Georges Casmoussa von der syrisch-katholischen Kirche. weiter
  • 334 Leser
KROATIEN

EU-Beitritt Ende 2009

Kroatien soll bis Ende 2009 Mitglied der Europäischen Union werden, sofern es zur Zusammenarbeit mit dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag bereit ist. Der Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, sagte, wenn alle Bedingungen erfüllt seien, würden die Verhandlungen über den Beitritt wie geplant am 17. März beginnen. dpa weiter
  • 417 Leser
CHINA / Abschied vom prominentesten politischen Gefangenen

Ex-Parteichef Zhao Ziyang ist tot

PEKING· Chinas prominentester politischer Gefangener ist tot: Der 1989 entmachtete Chef der Kommunistischen Partei, Zhao Ziyang, starb am Montag im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in Peking. Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua gab den Tod des lungen- und herzkranken 'Genossen' in einer kurzen Meldung bekannt. Bewacht von Soldaten und Polizisten weiter
  • 335 Leser
LUFTFAHRT / Weniger Tote bei Flugzeugabstürzen im vergangenen Jahr

Fliegen so sicher wie noch nie

Weltweit starben 514 Menschen - Maschinen moderner, Personal besser ausgebildet
In der Luftfahrt war 2004 ein Rekordjahr: Es kamen weniger Menschen ums Leben als in den Jahren zuvor - trotz des höheren Verkehrsaufkommens am Himmel. weiter
  • 367 Leser
GRIECHENLAND / Schwere Stürme

Frachter in der Ägäis gekentert

Mehrere Menschen sind in Griechenland einem schweren Sturm zum Opfer gefallen. In der Nacht zum Montag kenterte in der Ostägäis ein Frachter. Zwei Besatzungsmitglieder des unter nordkoreanischer Flagge fahrenden Schiffes 'Lady O' kamen dabei ums Leben. Drei Seeleute konnten von einem Hubschrauber aus den Fluten gerettet werden. Weitere fünf werden noch weiter
  • 294 Leser
WM-Tickets

Gefahr auf dem Schwarzmarkt

Zwei Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart der Eintrittskarten für die Fußball-WM 2006 hat das deutsche Organisationskomitee (OK) erneut vor Offerten aus dem Schwarzmarkt gewarnt. 'Wir möchten verhindern, dass die Fans durch unseriöse Angebote in die Irre geführt werden. Wir können vor Trittbrettfahrern nur dringend warnen. Jeder, der sich auf solche weiter
  • 389 Leser
CARAVANING-INDUSTRIE / Rekordjahr und kräftiges Wachstum für die Branche

Generation 50 plus sorgt für Fahrt

Kunden geben im Durchschnitt 51 000 Euro für neues Reisemobil aus
Die Hersteller von Reisemobilen und Caravans strotzen vor Zuversicht. Nach dem Rekordjahr 2004 erwarten sie für 2005 weiteres Wachstum. Neben dem Boom im Export soll auch das Inlandsgeschäft zulegen. Zudem wollen die Unternehmen Mitarbeiter einstellen. weiter
  • 604 Leser
JUSTIZ / DNA-Analyse künftig bei allen erkennungsdienstlichen Behandlungen?

Gentest soll Standard werden

Rascher Erfolg im Mordfall Moshammer ermutigt Politiker - Grüne und FDP dagegen
DNA-Analysen sollten künftig zum erkennungsdienstlichen Standard gehören. Das fordern Union und SPD. Die Grünen und die FDP sind gegen diese Pläne. weiter
  • 329 Leser
VA TECH / Aktionäre lehnen Siemens-Forderung ab

Geplante Übernahme in Gefahr

Die geplante Übernahme des Anlagenbauers VA Tech (Linz) durch Siemens ist in Gefahr. Die Aktionäre des österreichischen Konzerns lehnten gestern die Forderung von Siemens ab, das so genannte Höchststimmrecht ersatzlos abzuschaffen, das dem deutschen Unternehmen selbst bei einer vollständigen Übernahme nur 25 Prozent der Stimmrechte zugestehen würde. weiter
  • 446 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnkl.1: 1 561 013,90 Euro, Gewinnklasse 2: 220 378,40 Euro, Gewinnklasse 3: 42 128,20 Euro, Gewinnklasse 4: 2047,30 Euro, Gewinnklasse 5: 155,50 Euro, Gewinnklasse 6: 39,20 Euro, Gewinnklasse 7: 25,50 Euro, Gewinnklasse 8: 10,20 Euro. toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 86 226,80 Euro, Gewinnklasse 2: 5072,10 Euro, Gewinnklasse 3: 255,10 weiter
  • 339 Leser
BILDUNG / Johanna Wanka als neue Präsidentin der Kultusministerkonferenz eingeführt

Grünes Licht für Studiengebühren erwartet

· Die neue Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Johanna Wanka (CDU), geht davon aus, dass das Bundesverfassungsgericht am 26. Januar grünes Licht zur Einführung von Studiengebühren gibt. Die brandenburgische Wissenschaftsministerin erklärte gestern nach der Übernahme ihres Amtes in Berlin, falls Karlsruhe Uni-Gebühren zulasse, müsse die KMK weiter
  • 305 Leser

Hilfe für die Flutopfer: 'Entwicklung hilft'

Gemeinsam für Menschen in Not - Entwicklung hilft: Geplant war er schon länger, doch die Flutkatastrophe in Südostasien beschleunigte den Zusammenschluss. Die Hilfswerke Medico International, Brot für die Welt, Misereor, Terre des Hommes und Deutsche Welthungerhilfe wollen den Tsunami-Überlebenden langfristig helfen - bei Wiederaufbau, Katastrophenschutz weiter
  • 394 Leser
LAWINE

Hirtengruppe tot

Im Fernen Osten Russlands sind elf Rentierhirten von einer Lawine getötet worden. Die Hirtengruppe auf der Halbinsel Kamtschatka hat sich bereits seit Tagen nicht mehr gemeldet. Suchtrupps stellten fest, dass das Zelt der sieben Erwachsenen und vier Kinder von einer Lawine mitgerissen worden war. Die Hirten leben wie Nomaden mit ihren Herden. dpa weiter
  • 431 Leser
NS-Verbrechen

Hitlers Cousine starb im Gas

Eine Großcousine Adolf Hitlers ist 1940 im Rahmen des NS-Euthanasieprogramms in der Gaskammer der Anstalt Hartheim bei Linz/Oberösterreich als 'Geisteskranke' ermordet worden. Das geht aus bislang unbekannten Dokumenten hervor. Aloisia V., die zwei Jahre jünger als Hitler war, litt offenbar einen Großteil ihres Lebens unter Schizophrenie und schweren weiter
  • 410 Leser
HANDBALL / Nur noch Fünf aus Silber-Team im WM-Kader

Hoffnungsträger Velyky

Nach zahlreichen Rücktritten und vier verletzungsbedingten Absagen stehen nur noch fünf olympische Silbermedaillengewinner im Kader für die Handball-WM. weiter
  • 359 Leser
PREMIERE / Elf Banken wollen Bezahlsender begleiten

Im März an die Börse

Der Bezahlsender Premiere will noch im März 2005 an die Börse. Eine entsprechende Entscheidung trafen Gesellschafter und Vorstand am Wochenende. weiter
  • 541 Leser

INTERVIEW: Gefährliche Untertöne

Sollten die USA weiter meinen, sie könnten in der Außenpolitik tun und lassen, was sie wollen, werden sie scheitern, sagt der Bonner Politologe Professor Christian Hacke. Als Weltordnungsmacht wird man sie nur anerkennen, wenn sie um viele Verbündete werben. weiter
  • 267 Leser
POLITIKER / Auch die CDU will unzulässige Nebentätigkeiten eindämmen

Ja zu schärferen Strafen

Grünen-Chefin Claudia Roth: 'Gefährlicher Vertrauensverlust
Nach der rot-grünen Bundesregierung ist jetzt offenbar auch die CDU dafür, Politiker für unzulässige Nebentätigkeiten schärfer zu bestrafen. Einen Tag vor dem Spitzengespräch der Fraktionen zeigte sich nur die FDP nicht bereit, die Vorschläge von SPD und Grünen mitzutragen. weiter
  • 320 Leser
KABINETT / Bush beruft nur Hardliner

Keine Chance für Andersdenkende

Einen 'Querschnitt Amerikas' sollte seine neue Regierung darstellen. Doch George Bush schart erneut fast ausschließlich Erzkonservative um sich. weiter
  • 428 Leser

Keine Ermittlungen gegen Laurenz Meyer

Die Affäre um die Abfindungszahlung des RWE-Konzerns hat für den früheren CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer kein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Dortmund sieht nach eigenen Angaben derzeit keinen Grund, gegen den Politiker ein Ermittlungsverfahren einzuleiten. Es gebe keine Erkenntnisse über eine strafbare Beteiligung Meyers an den Entscheidungen weiter
  • 432 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Die Zeit ist überreif

NIKO FRANK Wettbewerb gibt es im Gasmarkt bislang lediglich auf dem Papier. Auch sieben Jahre nach dem offiziellen Fall der alten Versorgungsmonopole gilt in der Branche weiterhin diese Parole: Stell dir vor, es herrscht Konkurrenz, doch keiner macht mit. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Bonner Kartellwächter wollen diesem Spiel ein Ende bereiten. weiter
  • 550 Leser
MEYER

KOMMENTAR: Ein Gschmäckle bleibt

JÖRG BISCHOFF Das war zu erwarten. Laurenz Meyer, der ehemalige CDU-Generalsekretär, wird unbeschadet aus seiner Affäre um die 160 000 Mark Abfindung vom Energieriesen RWE hervorgehen. Die Staatsanwälte sehen keinen Anlass für ein Ermittlungsverfahren wegen Abgeordnetenbestechung. Sie gehen nur gegen die Lohnbuchhalter von RWE vor, allerdings auch nicht weiter
  • 322 Leser
STABILITÄTSPAKT

KOMMENTAR: Geadelte Schönrechner

ELISABETH ZOLL Es gibt Sanierungen, an deren Ende niemand mehr das ursprüngliche Objekt erkennt. Schon in der Architektur ist das verwerflich, in der europäischen Währungspolitik wird dieser Versuch Anfang eines Desasters sein. Bundeskanzler Gerhard Schröder hat mit wenig Fingerspitzengefühl die Umgestaltung des 1996/97 eingeführten europäischen Währungspaktes weiter
  • 308 Leser

Kulturtipp: Für Buchliebhaber

Bislang unveröffentlichte Briefe Herbert von Karajans gehören zu den reizvollsten Stücken, die in diesem Jahr auf der Stuttgarter Antiquariatsmesse zum Kauf angeboten werden. Zu der 44. Auflage der Messe von Freitag bis Sonntag werden mehr als 90 Händler aus aller Welt erwartet. Neben Büchern werden auch Handschriften, Urkunden, Grafiken und Landkarten weiter
  • 394 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sägewerksbesitzer ermordet Wegen Mordes an einem Sägewerksbesitzer aus Hornberg (Ortenaukreis) ist ein 46-Jähriger gestern vom Offenburger Landgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nach einem Streit um 5000 Euro hatte der Täter den Unternehmer mit vier Schüssen aus einer Maschinenpistole getötet. Festnahme nach Disco-Überfall Eine Woche nach weiter
  • 374 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Volvo hebt die Preise an Der Autohersteller Volvo hat die Preise für einige seiner Modelle erhöht. Zwischen 550 und 800 EUR kosten Fahrzeuge wie der S60 oder der V70 nun mehr. Unverändert bleiben die Preise für sämtliche Ausstattungspakete sowie alle Modelle mit der 1,6-Liter-Einstiegsmotorisierung, teilte Volvo mit. Aus für 'Journal für die Frau' Die weiter
  • 579 Leser
us-open-siegerin

Kusnezowa gedopt

Die russische US-Open-Siegerin Swetlana Kusnezowa ist positiv auf die Stimulans Ephedrin getestet worden. Dieses Ergebnis einer Kontrolle beim Schauturnier am 19. Dezember in Charleroi gaben die belgischen Behörden gestern Abend bekannt. Die an Nummer fünf gesetzte Russin spielt derzeit bei den Australian Open in Melbourne und steht in Runde zwei. sid weiter
  • 329 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Euro-Referenzkurs ist am gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3085 (Freitag: 1,3091) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7642 (0,7639) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,7031 (0,7006) britische Pfund, 133,52 (134,32) japanische Yen und 1,5450 (1,5491) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 574 Leser
DNA-ANALYSE

LEITARTIKEL: Unter Generalverdacht

MARTIN HOFMANN Kriminalisten und Väter, Arbeitgeber und Versicherer, Menschen, deren Vorfahren an Erbkrankheiten leiden oder gestorben sind - mit jeder neuen Erkenntnis nimmt das Interesse an einer Analyse des Erbguts zu. Und das Wissen vor allem in der Medizin wächst rasant. Die Methode selbst ist unspektakulär, ihre Aussagekraft immens. Denn der Mensch weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick

Dieter Bohlen Die Hamburger Polizei ermittelt gegen den Musikproduzenten Dieter Bohlen (50) wegen des Verdachts der Fahrerflucht. Mit Bohlens Auto sei in der Nacht zum Sonntag auf dem Parkplatz vor einer Diskothek in Hamburg ein parkendes Fahrzeug gerammt worden, bestätigte eine Polizeisprecherin. Dabei sei ein Schaden von etwa 1000 Euro entstanden, weiter
  • 350 Leser
FAMILIENTRAGÖDIE / Berufliche Probleme als Motiv

Mann erschießt Ehefrau und sich

Bei einer Familientragödie im Kreis Lörrach sind gestern zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 51 Jahre alter Architekt sei am Morgen tot vor seinem Haus in Malsburg-Marzell gefunden worden, teilte die Staatsanwaltschaft Lörrach mit. Passanten holten die Polizei, die das Wohnhaus durchsuchte. Im Schlafzimmer wurde die Leiche einer 44-Jährigen entdeckt. weiter
  • 390 Leser
U-Bahn-Unglück

Mehr als 230 Verletzte

Fünf Monate nach der Eröffnung von Bangkoks erster U-Bahn sind bei einem Zusammenstoß zweier Züge mindestens 230 Menschen verletzt worden, zwei schwer. Nach Behördenangaben war ein mit rund 700 Passagieren besetzter Zug in einem Bahnhof zur Hauptverkehrszeit am Montagmorgen (Ortszeit) auf einen leeren Zug aufgefahren. Als Ursache vermutet der Chef der weiter
  • 332 Leser
HANDY / Frau meinte Hund, Mann schlug zu

Missverständliche SMS

Ein Ehemann (38) in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat eine SMS seiner Frau über ihren unartigen Hund auf sich selbst gemünzt und sie dafür verprügelt. Das Missverständnis klärte sich erst auf der Polizeiwache. Der jähzornige Mann hatte einen Anruf auf dem Mobiltelefon seiner Frau beantwortet, während diese in der Badewanne lag. Dabei entdeckte weiter
  • 334 Leser
VERFOLGUNGSJAGD

Mit 150 durch den Ort

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 19-jähriger Autofahrer im unterfränkischen Hammelburg geliefert, nachdem er ein Haltzeichen ignoriert hatte. Mit bis zu 150 Stundenkilometern raste der Verfolgte durch Hammelburg. Schließlich schleuderte der unter Drogen stehende Mann in einen Straßengraben, blieb aber unverletzt. dpa weiter
  • 392 Leser

Nachgefragt: Hauptschüler fit für Beruf?

Hauptschüler haben oft Probleme, einen Ausbildungsplatz zu finden. Was sind die Gründe dafür, welche Rolle spielen die Hauptschulen? Darüber werden morgen an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten (Kreis Ravensburg) 150 Experten diskutieren. Julia-Maria Bammes hat mit Tagungsleiter Professor Jürgen Lackmann gesprochen. Ausbilder und Arbeitgeber weiter
  • 308 Leser

Nachgefragt: Sorgenkind Schwimmen?

Immer weniger Kinder und Jugendliche in Deutschland können schwimmen. Nach Angaben des Deutschen Schwimmverbands sind mehr als ein Drittel der unter 14-Jährigen Nichtschwimmer. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Henning Bock vom Bundesverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Bad Nenndorf nach den Gründen gefragt. Warum steigt weiter
  • 413 Leser

Nagel im Kopf

Nach sechs Tagen Zahnschmerzen ging Patrick Lawler aus Littletown im US-Bundesstaat Colorado zum Zahnarzt. Der entdeckte, dass dem 23-jährigen Bauarbeiter ein zehn Zentimeter langer Nagel im Gaumen steckte. Lawler hatte ihn sich mit einer Nagelpistole, die zu früh losging, in den Mund geschossen. Der Nagel hatte das rechte Auge knapp verfehlt und steckte weiter
  • 418 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hilfe für Hartz-IV-Härtefälle Die Bundesregierung hat Abhilfe für Härtefälle bei der Arbeitsmarktreform Hartz IV geschaffen, bei denen der Krankenversicherungsschutz gefährdet ist. Betroffene, die kein Arbeitslosengeld II erhalten und nicht über ein Familienmitglied kranken- und pflegeversichert sind, erhalten im Bedarfsfall einen Zuschuss von bis zu weiter
  • 441 Leser

Narrenbrunnen

Der Brunnen im Hof des Rathauses in Waldkirch (Kreis Emmendingen) ist zwei Figuren der Narrenzunft 'Krakeelia' gewidmet: Kandelhexe und Jokili. Mit ihrem Besen stößt die Hexe den frechen Narren, der Kappe und Glöckchen trägt, ins Wasser - nicht nur in der närrischen Zeit. weiter
  • 474 Leser
HANDEL

Nein bei zu viel Kleingeld

Der Handel muss nicht unbegrenzt Kleingeld annehmen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen hin. Wer also sein Sparschwein schlachtet und in Münzen eine stolze Summe zahlen möchte, sollte über die entsprechenden Bestimmungen informiert sein. Den Verbraucherschützern zufolge weigern sich viele Händler, Münzen in größeren Mengen entgegenzunehmen. weiter
  • 360 Leser
STATISTIK / Amtsleiterin lehnt Forderungen der FDP ab

Nein zu Personalabbau

Zahl der Erhebungen von EU und Bundestag vorgeschrieben
Die Präsidentin des Statistisches Landesamtes lehnt Forderungen der FDP ab, Personal und Statistikanforderungen deutlich zu reduzieren. Die Behörde habe bereits zahlreiche Stellen abgebaut. Die Zahl der Erhebungen sei von EU und Bundestag festgelegt worden. weiter
  • 372 Leser
STANDORTPOLITIK / Unterschiedliche Auffassungen über Engagement des Landes bei der ENBW

Oettinger dreht am Rad der Geschichte

Im Machtpoker um die Energie Baden-Württemberg (ENBW) gehen die Frontlinien quer durch die politischen Lager. Günther Oettinger hat keine guten Karten. weiter
  • 380 Leser
STABILITÄTSPAKT

Offenes Ohr für Schröder-Plan

Die EU-Kommission hat auf die Vorschläge von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) zur Reform des Euro-Stabilitätspaktes aufgeschlossen reagiert. Die Finanzminister der zwölf Euro-Länder wollen heute in Brüssel über die Reform beraten. Mit Entscheidungen wird aber erst bis zum nächsten EU-Gipfel Ende März gerechnet. Deutschland strebt eine flexiblere weiter
  • 403 Leser
GESELLSCHAFT / Bundesgartenschau in München soll Lebensgefühl vermitteln

Pfiffige Perspektiven statt wogender Blumenmeere

Die Bundesgartenschau 2005 (Buga), die im April in München-Riem eröffnet wird, will mehr als nur wogende Blumenmeere zeigen. Sie soll Lebensgefühl vermitteln. Die Gäste sollen Natur riechen, hören, fühlen und erleben - und dabei auch einmal die Perspektive wechseln. weiter
  • 394 Leser
INTERNET / Handel mit Erinnerungsstücken an den ermordeten Modemacher

Plüsch-Daisy und Mosi-Perücke

Rudolph Moshammer wird in der Erinnerung vieler weiterleben. Nach seinem gewaltsamen Tod gibt es im Internet einen schwunghaften Handel mit Souvenirs. weiter
  • 463 Leser
RELIGION / Spenden fließen nur spärlich

Projekt Weltkloster gerät ins Stocken

Das Projekt eines Weltklosters gegen Intoleranz in Radolfzell kommt nicht voran. Ein erst im vergangenen Jahr eingerichtetes Sekretariat wird personell verkleinert. weiter
  • 436 Leser
URAUFFÜHRUNG / Mozarts unvollendete und jetzt ergänzte c-Moll-Messe in New York

Rilling feiert Erfolg in der Carnegie Hall

Für New Yorks Musikliebhaber ist Mozarts einst unvollendete und jetzt ergänzte c-Moll-Messe (KV 427) 'einfach glorreich'. Die 'New York Times' feierte die Uraufführung der vollendeten Messe unter der Leitung von Helmuth Rilling als 'so inspirierend, wie wir sie uns nur wünschen konnten'. Der US-Mozartforscher Robert Levin hatte die Fassung im Auftrag weiter
  • 336 Leser
FASTNACHT / Narrentreiben abgesagt

Rucksack-Säufer nicht erwünscht

Stadtverwaltung zieht die Notbremse
Der 'Schmutzige Donnerstag' soll in Buchen wieder sauber werden. Weil das Fastnachtstreiben zum Besäufnis verkam, schreiten Narren und Stadtverwaltung ein. weiter
  • 429 Leser
Bayer Leverkusen

Rudi Völler vor Rückkehr

Der Rückkehr von Rudi Völler als Sportdirektor zum Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen steht unmittelbar bevor. 'Alle Seiten sind daran interessiert, dass die Sache noch in dieser Woche vom Tisch kommt. Es sieht gut aus', sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Damit würde Völler knapp sieben Monate nach seinem Rücktritt als DFB-Teamchef weiter
  • 355 Leser
FECHTEN

Schmid in Doha vorn

Degenfechter Sven Schmid (Tauberbischofsheim) hat das Weltcupturnier in Doha/Katar gewonnen. Der 27-Jährige besiegte im Finale Marc Font (Spanien) mit 15:8. Schmid hatte sich im Halbfinale gegen Fabrice Jeannet (Frankreich) mit 15:11 durchgesetzt. Daniel Strigel belegte Platz 25, Jörg Fiedler wurde 41., Martin Schmitt (alle Tauberbischofsheim) 45. dpa weiter
  • 341 Leser
PARTEIEN / SPD und Bürgermeister einigen sich

Schwerpunkt ist die Kinderbetreuung

Der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder in Baden-Württemberg steht für die SPD auf der Dringlichkeitsliste vorn, sagt Fraktionschef Wolfgang Drexler. weiter
  • 351 Leser
HAUPTSTAATSARCHIV / Erinnerung an den Augsburger Religionsfrieden

Schätze aus der Geschichte

Mit einer prominent bestückten Ausstellung erinnert das Hauptstaatsarchiv an den Augsburger Religionsfrieden vor 450 Jahren und seine Bedeutung für Württemberg. weiter
  • 428 Leser
AUSTRALIAN OPEN / Deutsches Tennis-Quartett in Runde zwei

Selbst Verlierer Kindlmann hat Spaß

Qualifikant aus München lässt Agassi ein wenig arbeiten - Kiefer nutzt Chance nicht
Deutschlands Tennis-Stars haben das Siegen bei den Australian Open doch nicht verlernt, nur Nicolas Kiefer kassierte in Melbourne eine Auftakt-Niederlage. Ein Jahr nach dem kollektiven Trauerspiel sieht es nun besser aus: Rainer Schüttler und Tommy Haas stehen in Runde zwei. weiter
  • 339 Leser
MERCKLE

Sparte geht an Recordati

Der Ulmer Arzneimittelhersteller Merckle/Ratiopharm gibt den Vertrieb seiner Originalprodukte sowie die dazugehörigen Lizenzen an das italienische Unternehmen Recordati (Mailand) ab. Die Sparte, die künftig unter dem Namen Merckle Recordati GmbH geführt wird, erzielte 2004 rund 50 Mio. EUR Umsatz. Recordati übernimmt den Angaben zufolge alle 180 Mitarbeiter. weiter
  • 501 Leser
SCHULEN

SPD für Rauchverbot

Die SPD-Landtagsfraktion will für alle Schulen in Baden-Württemberg und im Landtag ein generelles Rauchverbot durchsetzen. Dieser Schritt sei längst überfällig, sagte Fraktionschef Wolfgang Drexler in Stuttgart. Der Landtag müsse mit gutem Beispiel vorangehen. Kultusministerin Annette Schavan (CDU) setzt auf freiwillige Lösungen an den Schulen. lsw weiter
  • 400 Leser
FINANZEN / Sparvorschläge der Grünen-Fraktion

Streichen und kürzen im Landeshaushalt

Stellenstreichungen und Zuschusskürzungen sieht der Alternativ-Entwurf der Grünen zum Landeshaushalt vor, allerdings auch Mehrausgaben für die Ganztagsschulen. weiter
  • 434 Leser
vfb stuttgart

Streller wieder auf Eis

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss zum Rückrundenstart auf Stürmer Marco Streller verzichten. Der Schweizer wurde gestern in Basel erneut operiert und kann frühestens in drei Wochen wieder mittrainieren. Nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch im Mai 2004 wurde bei dem 23-Jährigen der Eingriff wegen anhaltender Schmerzen nötig. dpa weiter
  • 415 Leser
USA / Zu Beginn seiner zweiten Amtszeit sieht der Präsident keinen Grund, seine Politik zu ändern

Stur, weltfremd, selbstbewusst

Die Reformen im Inneren gehen vor allem auf Kosten der nächsten Generationen
In dieser Woche legt er zum zweiten Mal vor den Stufen des Kapitols in Washington seine Hand auf die Bibel, um auf die amerikanische Verfassung zu schwören. George Bush, der sich heute selbstbewusster denn je zeigt, wird für vier weitere Jahre zum US-Präsidenten vereidigt. weiter
  • 364 Leser
VERBRECHEN / Der Mörder hat sein Geständnis wiederholt

Suche nach den Moshammer-Erben

Spekulationen, dass von dem geschätzten Millionen-Vermögen ein größerer Betrag an Obdachlose geht
Wer erbt das auf mehrere Millionen Euro geschätzte Vermögen des am Freitag von einem Iraker ermordeten Rudolph Moshammer? Ein Testament soll bei Gericht hinterlegt sein. Der Beisetzungstermin des Münchner Modemachers soll heute bekannt gegeben werden. weiter
  • 429 Leser

Tipp des Tages: Gericht stärkt Versicherung

Die gängige Regelung in den Versicherungsbedingungen für die Berufsunfähigkeitsversicherung, nach der der Versicherer vom Versicherungsnehmer eine Ermächtigungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung verlangen kann, ist gesetzlich zulässig. Das hat das Oberlandesgericht Celle entschieden. Die Richter waren der Meinung, dass jedem Versicherten bei weiter
  • 466 Leser
FUSSBALL

U-23-Teams gefordert

Die Amateurteams der Profivereine in den Regional- und Oberligen sollen künftig zu U-23-Mannschaften werden. Höchstens drei Spieler dürfen 24 und älter sein. Darauf hat sich die auf dem Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes im Oktober 2004 ins Leben gerufene Spielklassen-Kommission bei ihrem ersten Treffen in Leverkusen verständigt. dpa weiter
  • 385 Leser
MASSENKARAMBOLAGE

Unfälle nach Blitzeis

Glatteis hat gestern Morgen in Mittelhessen zu einer Serie von Unfällen geführt, bei der mindestens 15 Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Ein 38-jähriger Mann starb. Wie die Polizei berichtete, krachten allein bei einer Massenkarambolage bei Marburg 18 Autos ineinander. Die Marburger Stadtautobahn musste für zwei Stunden gesperrt werden. AP weiter
  • 441 Leser
LEBENSVERSICHERUNGEN / Eltern dürfen nicht mit dem Tod ihrer Kinder spekulieren

Verbotene Kleinkind-Policen

Eltern dürfen nicht mit dem Tod ihrer Kinder spekulieren. Daher hat der Gesetzgeber festgelegt, dass für Kleinkinder unter acht Jahren keine besonders hohen Lebensversicherungssummen abgeschlossen werden dürfen. Nur die Beerdigungskosten dürfen gedeckt sein. weiter
  • 557 Leser
SKI ALPIN / Alois Vogl erfüllt sich in Wengen einen Kindheitstraum

Vom Auslaufmodell zum Überflieger

Mit einer Sonnenbrille kletterte Alois Vogl nach seinem Slalomsieg von Wengen aufs Podest. Keiner sollte sehen, wie nahe dieser Augenblick dem 32-Jährigen ging. weiter
  • 334 Leser

Warnung vor dem Arzt

Eine originelle Schaufenster-Dekoration veranschaulicht den Kunden des Heidelberger Zuckerladens, wohin sie übermäßiges Naschen von Süßigkeiten führen kann - direkt auf den Behandlungsstuhl des Zahnarztes. weiter
  • 470 Leser
PREMIERE / Hubys 'Grüßgott, Herr Minischter

Weidle kann schwätzen

Wenn ein Stück von Felix Huby stammt und 'Grüßgott, Herr Minischter' heißt, wenn Walter Schultheiß und Dietz-Werner Steck (der 'Tatort'-Bienzle) mitspielen, dann sprechen alle Indizien dafür, dass die Uraufführung mit viel Beifall enden wird. Und so ist es gekommen. weiter
  • 393 Leser
cranach-altar

Wespen gegen Käfer

Mit einem ungewöhnlichen Verfahren aus der Landwirtschaft rücken Schädlingsbekämpfer den Nagekäfern im Cranach-Altar des Erfurter Doms zu Leibe. Die nur drei Millimeter großen Lagererzwespen sollen innerhalb von vier Wochen den Holzkäfern den Garaus machen. Beim Saubermachen war bemerkt worden, dass der Altar von dem Nagekäfer befallen ist. dpa weiter
  • 459 Leser
USA

Wird Iran ausgespäht?

· Geheime US-Kommandos haben in den vergangenen Monaten einem Bericht der Zeitschrift 'New Yorker' zufolge mögliche Angriffsziele im Iran ausgespäht. US-Präsident George W. Bush habe die Vorbereitungen für neue Kriege angeordnet, berichtete der Starreporter Seymour Hersh, der den Skandal im Gefängnis Abu Ghoreib aufgedeckt hatte. dpa weiter
  • 452 Leser
JUSTIZ

Zeugin tritt per Video auf

Am Donnerstag wird erstmals in Baden-Württemberg ein Zivilgericht Beteiligte per Videokonferenz bei einem Verfahren zuschalten. Das teilte der Anwaltsverein Stuttgart mit. Bei dem Prozess am Landgericht Rottweil werden die Klägerin und eine Zeugin auf dem Bildschirm von Stuttgart aus die Verhandlung verfolgen. Es geht um eine offene Forderung über 8000 weiter
  • 400 Leser
FAMILIENPOLITIK

Zukunft mit mehr Kindern

Deutschland soll das familienfreundlichste Land in Europa werden. Dieses Ziel formulierte Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) nach einem Treffen in Berlin bei Bundespräsident Horst Köhler, zu dem auch Gewerkschaften und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft geladen waren. 'Familienpolitik wird zunehmend zu einem Thema der Nation', betonte weiter
  • 388 Leser
HUBSCHRAUBER

Zwei Tote bei Absturz

Beim Absturz eines Polizeihubschraubers in Sachsen sind zwei der fünf Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Die anderen drei Beamten wurden verletzt, sagte eine Sprecherin der Polizei in Chemnitz. Über die Schwere der Verletzungen und die Unglücksursache lagen zunächst keine Angaben vor. Wie die Chemnitzer Polizei mitteilte, war die Maschine der weiter
  • 428 Leser
AUDI

Zwölfter Rekord in Folge

Der Autobauer Audi bleibt weiter auf der Überholspur. Nach einem Absatzrekord 2004 peilt das Unternehmen auch für 2005 eine neue Bestmarke an, wie Audi gestern in Ingolstadt mitteilte. 2004 hatte der Absatz den Angaben zufolge um 1,2 Prozent auf knapp 780 000 Fahrzeuge zugelegt. Damit konnte die VW-Tochter ihre Verkäufe nach eigenen Angaben im elften weiter
  • 462 Leser

Leserbeiträge (3)

"Des Johr an neua"

Zum "Brezga-Blase": Liaber Blase, Du moinschd, dass Du erschd em nächsta Johr an neua Spitz für Dein Christbaum brauchschd; was machsch denn en dem Johr!? I moin, wenn Du jetzt koin nuia Spitz kaufschd, hoschd en dem Johr gar koin Spitz ond des wär doch a saudomme G'schicht! An scheena Gruaß - Thilo Klenk weiter
  • 541 Leser

"Nicht gestatten"

Nebentätigkeiten der Abgeordneten: Abgeordnete des Bundestages und des Landtages sollen nach Ansicht aller Parteien auch künftig ihre Nebentätigkeiten ausüben können. Schämen sich unsere Abgeordneten nicht, zu ihren großen Gehältern und Spesenabrechnungen zusätzlich dicke Gehälter aus Unternehmen zu beziehen? Letztere vermutlich ohne erbrachte Arbeitsleistung, weiter
  • 467 Leser

Umdenken und handeln

Naturkatastrophe in Südostasien: Die Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft müssen umdenken und eine neue Sozial- und Wirtschaftsordnung aufbauen, die sich am Menschen, der Umwelt/Natur orientiert und nicht das Gewinnstreben nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen sowie die Machtausweitung zur Maxime hat. Es entspricht menschlicher weiter
  • 554 Leser