Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Januar 2005

anzeigen

Regional (116)

Am 22. Januar ist von 8 bis 11 Uhr Kartenvorverkauf für die drei FCV-Prunksitzungen in der Stadhalle Ellwangen. Restkarten gibt es dann zu den üblichen Geschäftszeiten, am Montag 24. Januar, bei Tabakwaren Sperrle, Schmiedstraße, oder an der Abendkasse. Es gibt drei FCV-Prunksitzungen , alle in der Stadthalle Ellwangen, jeweils ab 19.30 Uhr, Saalöffnung weiter
  • 126 Leser
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde in Utzmemmingen in einen Bauwagen, der als Jugendtreff dient, eingebrochen. Der oder die Täter hebelten dafür Bretter auf, die an den Fenstern des Bauwagens angebracht waren. Die Beute war eine geringe Summe Bargeld. Fußgängerin flüchtete Eine etwa 65 bis 70 Jahre alte Frau lief am Dienstag, 18. Januar vor weiter
  • 147 Leser
Schnell war im Gögginger Gemeinderat der Punkt Verabschiedung des Haushaltsplan und der Haushaltssatzung 2005 erledigt, nachdem es auch bei der öffentlichen Auslegung keine Einwendungen gegeben hatte. Wesentliche Eckdaten des Haushaltes sind das Gesamtvolumen mit 3 769 000 Euro, davon im Verwaltungshaushalt 3 096 000 Euro und im Vermögenshaushalt 673 weiter
Drei Abende gastiert ab heute Bernd Lafrenz mit "Romeo und Julia" in der Theaterwerkstatt. Dafür gibt es keine Karten mehr. Naturerlebnis Camargue Unter dem Titel "Naturerlebnis Camargue" zeigt Hedwig Spielvogel Dias von Fauna und Flora Südfrankreichs. Der Diavortrag ist am Montag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der Krone in Wetzgau. Tagesseminar: Modezeichnen weiter
Die Heubacher Feuerwehr bekommt ein "neues" Löschfahrzeug. Richtig neu ist es nicht, denn der Aufbau wird auf ein gebrauchtes Fahrzeug montiert. Das Fahrzeug kommt so auf 150 000 Euro, die Stadt spart dadurch im Vergleich zu einem Neuwagen 150 000 Euro. Lob gab es für die Feuerwehr für diese "innovative Idee", so der Bürgermeister. Eilentscheidung bestätigt weiter
Der Gmünder Schwimmverein bietet beim Spielenachmittag am kommenden Samstag von etwa 14 bis 16 Uhr im Gmünder Hallenbad Gelegenheit zu Spaß im und am Becken. Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren können kostenlos teilnehmen, der Eintrittspreis fürs Hallenbad ist zu entrichten. Fragen zum Wohneigentum Der Schorndorfer Rechtsanwalt Klaus Abele spricht weiter
Von der Straße "In den Weingärten" in Lorch fuhr eine 20-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 12.40 Uhr auf die Wilhelmstraße ein. Da sie dabei die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt einer aus Richtung Waldhausen kommenden Pkw-Fahrerin missachtete, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. Entgegenkommenden weiter
Ortsvorsteher Karl Bahle berichtete, in den städtischen Haushalt für 2005 eingestellt seien 20 000 Euro zur Anschaffung eines "Blitzers", der am Ortseingang Affalterried aus Richtung Treppach stehen könne. Der Antrag ans Regierungspräsidium auf 30-km/h-Zone in der Ortsdurchfahrt sei gestellt. Eine Antwort sei jedoch noch nicht da. Baubürgermeister Steinbach weiter
Ina Fritsche verkörpert mit fesselnder Konsequenz einen dieser "Eisvögel", die sich in Tina Rahel Völckers gleichnamigem Stück, dessen Uraufführung das Theater der Stadt Aalen übernommen hat, auf das brüchige Eis eines Beziehungsdreiecks begeben. Sie ist die flatterhafte, ganz im Heute lebende Josi, die sich einnistet im Zweierheim von Karl und Eva weiter
  • 141 Leser
Zwei Mitarbeiter der Ellwanger Firme Elke-Technik wurden kürzlich für langjährige Mitarbeit ausgezeichnet. Salim Jabbar (links) und Roswitha Fuchs sind bereits seit 25 Jahren für das Unternehmen tätig. Geschäftsführer Michael Fuchs dankte den Jubilaren für ihre geleistete Arbeit und ihre Treue zum Unternehmen.(SP/Foto: hag) weiter
  • 366 Leser
Josef Müller arbeitet seit 25 Jahren für die Spedition Hirsch. "Langjährige, treue und zuverlässige Mitarbeiter sind die Stärke eines jeden Unternehmens und die Erfahrung jedes Einzelnen ist wertvolles Kapital", würdigte Geschäftsführer Eugen Hirsch den Einsatz des Jubilars. Die Spedition Hirsch GmbH blickt auf eine über 100-jährige Firmenhistorie zurück. weiter
  • 108 Leser
Die Debatte um die Nebeneinkünfte von Politikern schlägt Wellen bis ins Ries. Die Bundestagsabgeordneten Doris Meyer (CSU), Gabi Fograscher (SPD) und Hans Raidel (CSU), beteuern, dass sie keine bezahlten Nebenjobs haben. Nur der Europaabgeordnete Markus Ferber (CSU) hat einen Sitz im Aufsichtsrat einer Sparkasse. Alle vier sind der Ansicht, dass Nebeneinkünfte weiter
  • 221 Leser
Der für heute angekündigte Bericht des Fernsehmagazins "Kontraste" (ARD) zum Brandanschlag vom 3. Januar in Neresheim, wurde verschoben. Ein neuer Sendetermin stand gestern noch nicht fest. weiter
  • 164 Leser
"Jesu Botschaft und die Umkehrung der Verhältnisse" lautet der Titel des ökumenischen Bibelabends mit Pfarrerin Ursula Richter. Der Bibelabend findet heute um 20 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche statt. Benefiz im Boom Eine After Work Party ist heute ab 19 Uhr im Boom in Aalen angesagt. Auf dem Programm der weiter
Am heutigen Donnerstag, 20. Januar, kommt um 14. 30 Uhr der Kaminfeger in die Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen. Dazu spielt die Hausband unter dem Motto "Sie wünschen, wir spielen". Vorlesung Professor Dr. Gentsch hält am heutigen Donnerstag, 20. Januar, um 17 Uhr im Raum 246 der Hochschule Aalen eine Vorlesung zum Thema "Wertorientiertes Kundenmanagement". weiter
  • 199 Leser
Der Technische Ausschuss tagt am Donnerstag, 20. Januar, um 17 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses Abtsgmünd. Diavortrag Die VHS hält am Donnerstag, 20. Januar, um 20 Uhr im Rathaus Untergröningen einen Diavortrag über das "Erlebnis Ägypten - Land am Nil". Sebastiansfest Das Kapellenpatrozinium wird am Donnerstag, 20. Januar, um 18.30 Uhr in Bühler weiter
  • 181 Leser
Der Reichenbacher Carnevalsverein lädt zu ihren beiden Prunksitzungen in die Turn- und Festhalle in Westhausen ein. Die erste Sitzung wird am Samstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr abgehalten, die Zweite findet am Samstag, 29. Januar statt. Fotoausstellung Waldimpressionen geistig behinderter Kinder und Jugendlichen, sowie Jugendlicher zweier Klassen der weiter
Mit einem Seniorennachmittag wird die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Am Seltenbach am kommenden Sonntag, 23. Januar, ab 15 Uhr eingeweiht. Brigitte Meck, die Vorsitzende des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung, wird dabei über künftige Veranstaltungen in der Begegnungsstätte informieren. Blutspendetermin Das DRK sammelt am Freitag, 28. Januar, weiter

"Culturissmo" mit Heini Öxle

Die Leinzeller "culturissimo" geht am Samstag, 19. Februar, mit einem Geheimtipp in die dritte Runde. Heini Öxle, Künstler des Jahres 2004 in der Sparte Comedy- Kabarett, und Gastspieler in der Mäulesmühle bei "Hannes und der Bürgermeister" ist dabei. Öxle ist für sein schwäbisch-magisches Kabarett bekannt und beliebt und bietet Comedy pur bei den verschiedenen weiter
  • 141 Leser
VEREINE / Schorndorfer Gemeinderat appelliert an den Rems-Murr-Kreis

"Hohe Miete blockiert Hallen"

Der Rems-Murr-Kreis hat 2003 die Benutzungsentgelte für seine Hallen drastisch nach oben gefahren. Der Gebührensatz pro Übungseinheit und Stunde wurde um das Achtfache auf 13 Euro erhöht. Schorndorfs Erster Bürgermeister Horst Reingruber nennt dies einen "unseligen Beschluss", gegen den sich der Gemeinderat der Daimlerstadt nun mit einer Resolution weiter
SAMMELKLÄRANLAGE / Jahresbericht Zweckverband

"Kein Trinkwasser"

Jedes Jahr trifft sich der Zweckverband der Sammelkläranlage Niederalfingen, um den Jahresbericht vorzustellen. Eine recht technisch geprägte Veranstaltung, die heuer in Hüttlingen stattfand. weiter
  • 153 Leser

"Mayors for Peace" werben in Berlin

Tadotoshi Akiba, der Bürgermeister von Hiroshima, kommt am Wochenende nach Berlin - und er wird dort Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried und Hannovers OB Herbert Schmalstieg treffen, um mit diesen gemeinsam für die vollständige atomare Abrüstung zu werben. Das Bündnis der Bürgermeister für den Frieden - der "Mayors for Peace" - führt die Stadtoberhäupter weiter
  • 209 Leser
MUSIKVEREIN ABTSGMÜND / Hauptversammlung

"Nachwuchswerbung dringend notwendig"

Auch künftig will der Musikverein Abtsgmünd großes Augenmerk auf seine Jugendausbildung schenken. Aus diesem Grund soll auch das Schülerblasorchester (SBO) wieder verstärkt werden. weiter
  • 196 Leser

"Ohren auf!"

Eigentlich wollte Clown Pipo ja ins Krötenkonzert. Weil er aber etwas falsch verstanden hat, landet er im Flötenkonzert. Weshalb er darüber doch ganz froh ist, das können Kinder ab sechs Jahren am Dienstag, 25. Januar, in der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd erfahren. Dann darf darüber weiter
  • 143 Leser

"Pi mal Donna"

SCHAUFENSTER
Das Damenquartett "Pi mal Donna" gestaltet kommenden Sonntag, 23. Januar, 17 Uhr, die Stunde der Kirchenmusik in der Stadtkirche Aalen. Das Damen-Vocalquartett "Pi mal donna" ist seit seinem heiteren Auftritt beim Orgelfest 2004 in Aalen bekannt und möchte sich nun mit ernster geistlicher Musik dem Publikum vorstellen. Die Sängerinnen des Ensembles weiter
  • 166 Leser
FISCHERJUNGEN-BRUNNEN / Standortbeschluss nach interessanter Debatte

"Sprudelndes Wasser passt nicht zum Friedhof"

Ein Patt in der Abstimmung hätte bedeutet, dass der Aalener Gemeinderat entschiedet, wo ein Wasseralfinger Brunnen steht. So weit kam's nicht. Der "Fischerjunge" wird von der Mitte an den Rand des Stefansplatzes umziehen. weiter
  • 193 Leser
GMENDER FASNET / Weshalb der Fasching trotz der Flutkatastrophe steigen soll

"Wir vergessen die Opfer nicht"

Die Fasnet in Gmünd kommt auf Touren: Die Vorbereitungen für Prunksitzung, Guggentreffen, Rathaussturm und Fasnetsumzug laufen. Dass dabei die Flutkatastrophe eine Rolle gespielt hat, unterstrich die AG Gmender Fasnet gestern in einem Pressegespräch. weiter
BEGEGNUNGSTAG / Rund 130 Landfrauen treffen sich im Jeningenheim

"Wurzeln haben heißt Heimat haben."

Voll wurde es gestern im Philipp-Jeningen-Heim. Rund 130 Landfrauen aus Ellwangen und dem näheren Umland kamen zusammen, um hier ihren traditionellen "Begegnungstag" zu feiern. Das Motto des Tages lautete "In der Erde verwurzelt - dem Himmel nah". weiter
  • 150 Leser
BENEFIZKONZERT

15 800 Euro für Flutopfer

Das Ergebnis ist überwältigend: Bei dem Benefizkonzert für Opfer der Flutkatastrophe am Dienstag im Stadtgarten kamen allein am Abend etwa 15 800 Euro zusammen. Organisator Dietmar Spiller jedoch rechnet mit etwa 25 000 Euro. weiter
  • 175 Leser

2600 Teilnehmer beim Fasnetsumzug

2600 Teilnehmer erwarten die Wäschenbeurener zum großen Fasnetsumzug am Samstag, 5. Februar. Sowohl örtliche wie auswärtige Teilnehmer werden die Zuschauer mit farbenfrohen und lustigen Ideen begeistern. Fast 80 Gruppen werden sich in einem zweistündigen Umzug durch Wäschenbeuren präsentieren. Doch damit ist das närrische Treiben nicht vorbei, weiter weiter

Abende zur Fastenzeit

Das Haus Schönenberg veranstaltet am 16. und 23. Februar sowie am 2. März "Abende zur Fastenzeit". Die Veranstaltungen laufen unter dem Motto "Bibliodrama". "Bibliodrama" umschreibt eine Methode, die es ermöglicht auf einfache Weise Erfahrungen damit zu machen, was die Frohe Botschaft der Bibel eigentlich mit dem eigenen Leben zu tun hat. Die Leitung weiter
  • 197 Leser
VERKEHR / Die Stadt sichert Anwohner einen "Blitzer" zu, falls das Regierungspräsidium die Durchfahrtsstraße nicht zur 30er-Zone erklärt

Autofahrer sollen in Affalterried ausgebremst werden

In Affalterried soll ein zweiter "Blitzer" aufgestellt werden, falls die Verkehrskommission des Landes die Mönchsbuchstraße nicht zu einer 30er-Zone deklariert. Der Blitzer wird dann am Beginn der Ortsdurchfahrt aus Richtung Treppach installiert. weiter
  • 143 Leser
BÜRGERBALL / Sportakrobatik, Kunstradfahrer und Ehrungen in Böbingen

Babynahrung für den Bürgermeister

Einmal im Jahr stehen Sportler, Musiker und Blutspender einen ganzen Abend lang in Böbingen im Mittelpunkt. Am Samstag gab es so wieder den Bürgerball. Doch bevor das Tanzbein geschwungen wurde, ehrte Bürgermeister Stempfle engagierte Bürger mit Auszeichnungen. weiter
  • 212 Leser

Benefizkonzert des Rock-Pop-Gospelchor

Der Rock-Pop-Gospelchor Kirchheim veranstaltete hatte am 29. November zusammen mit der Bigband der Rieser Musikschule ein Benefizkonzert in der Klosterkirche Kirchheim veranstaltet. Der Konzerterlös von 440 Euro wurde nun am vergangenen Sonntag als Spende zur Renovierung der Klosterkirche Kirchheim und zur musikalischen Ausbildung an der Rieser Musikschule weiter
  • 366 Leser
KÖNIGSFEIER / Schützenbund Bopfingen

Bernd Ziegelbauer ist König

Auf seiner Königsfeier zeichnete der Schützenbund Bopfingen seine treffsichersten Sportschützen aus. Neuer Schützenkönig ist Bernd Ziegelbauer. weiter
  • 118 Leser

Bott in Gaildorf hat jetzt Doppelspitze

Der Gaildorfer Fahrzeug- und Betriebseinrichter Bott hat eine neue Geschäftsführung. Clive Woodward ist seit 20 Jahren im Unternehmen, neu ist Dr. Reinhard Wollermann-Windgasse. Die Firma hatte sich Ende des Jahres von ihrem bisherigen Geschäftsführer Klaus Wüst getrennt (wir berichteten). Woodward, der unmittelbar nach der Trennung allein verantwortlich weiter
  • 1017 Leser
NACHVERANLAGUNG / Gewerbe- und Handelsverein bietet heute Infoveranstaltung

Braun: Rechtslage weich

"So klar, wie es die Stadt darstellt, ist es im Einzelfall nicht." Dies nennt Hans S. Braun, Vorsitzender des Heubacher Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) als einen der Gründe, weswegen der GHV heute eine Infoveranstaltung in Sachen Beitragsbescheide bietet. weiter
BAHNHOF / SPD fürchtet vergammeltes Gebäude

Brennenstuhl reagiert

Zum Artikel in der Schwäbischen Post vom 12. Januar über den Bahnhof hat sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Hans Brennenstuhl zu Wort gemeldet. weiter
  • 227 Leser

Clemens Grupp

Der Ehrenvorsitzende des TSV Oberkochen Clemens Grupp ist im Alter von 95 Jahren verstorben. Bei den Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum des TSVO im Jahre 2003 war Clemens Grupp mit 81 Jahren Mitgliedschaft das älteste noch lebende Mitglied. Clemens Grupp ist im Alter von 14 Jahren in den Turnverein eingetreten. Über das Turnen kam er zu seiner späteren weiter
  • 108 Leser

Clemens Mühlich

Der unerwartete Tod von Clemens Mühlich, der im Alter von 61 Jahren verstorben ist, fand außergewöhnlich große öffentliche Anteilnahme. Das Requiem in der Pfarrkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Pfarrer Michael Windisch erinnerte an seine Bescheidenheit und seinen Fleiß. Man kannte ihn als den freundlichen und zuvorkommenden "Oberen Metzger". weiter
  • 120 Leser

Country und Mundart in der "Scheuer"

Am Freitag, 21. Januar präsentieren "Highlandzack" aus Schorndorf schwäbisch gesungene Geschichten und Lieder. Am Samstag, 22. Januar spielt die "Loose Moose Band" Country, Tex-Mex, Cajun und Bluesgrass. Konzertbeginn ist jeweils um 21 Uhr. weiter
  • 352 Leser
AKTION TSCHERNOBYLKINDER / Drei Lastzüge der Firma DaimlerChrylser mit 31 Tonnen Hilfsgütern rollten am 2. Januar nach Mogiljew

Dankbar, dass man sie nicht vergisst

Gewöhnlich rollt der Hilfstransport im Sommer. Doch diesmal hat sich Ludwig Zapf von der Aalener Aktion Tschernobylkinder bereits zu Jahresbeginn ins weißrussische Mogiljew aufgemacht. Drei Lastzüge der Firma DaimlerChrysler starteten am 2. Januar mit insgesamt 31 Tonnen Hilfsgütern: hauptsächlich ausrangierte Büroeinrichtung - Tische, Stühle, Schränke weiter
  • 226 Leser
SANKT OTMAR ELCHINGEN

Dankeschön den Ehrenamtlichen

Um sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern zu bedanken, die zum guten Gelingen bei allen Anlässen in der Kirchengemeinde Sankt Otmar beitrugen, hat der Kirchengemeinderat am vergangenen Sonntag zu einem Gottesesdienst eingeladen. Anschließend war zu einem Stehempfang im Pfarrgemeindeheim geladen. Mit dem Lied "Landsknecht-Ständchen von Orlando di weiter
  • 140 Leser
WAHLJAHR 2006 / Berthold Weiß erwägt weitere Landtags-Kandidatur für die Grünen, beim Bundestag ist noch alles offen

Die Grünen lassen sich noch Zeit

Die Grünen haben es traditionell schwer, einen Sitz im Wahlkreis Aalen zu erringen. Der Landkreis-Suchtbeauftragte Berthold Weiß hat 2001 ein gutes Ergebnis geholt, überlegt aber noch. Ob Walter Haveman erneut für den Bundestag kandidiert, steht noch in den Sternen. weiter
MUSIKFESTIVAL / Das Festival Neue Musik Stuttgart ECLAT macht vom 27. Januar bis zum 1. Februar mit Miniaturen aller Art bekannt

Die Klaviermusik der Gegenwart im Mittelpunkt

Mit zwölf Veranstaltungen und insgesamt 28 Uraufführungen will das ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart an sechs Tagen vom 27. Januar bis 1. Februar ins Theaterhaus locken. ECLAT wird von Musik der Jahrhunderte in Kooperation mit dem SWR ausgerichtet. weiter
  • 159 Leser
FACHHOCHSCHULE / Das didaktische Modell ist jetzt konkret

Die Sonnenuhr "tickt"

Wirtschaftsingenieur - dieser Beruf verbindet Technik mit Wirtschaft. Projektmanagement gilt da als Kernkompetenz. Ein spannendes Projekt haben die Studenten des ersten Semesters Wirtschaftsingenieurwesen nun abgeschlossen: den Bau der Aalener Sonnenuhr. weiter
  • 173 Leser

Doch am Rathaus?

Technische Verbesserungen sollen die Eisbahn leiser machen - aber den Standort am Rathaus bleibt. Das ist die Meinung von OB Bernhard Ilg zur Debatte über die publikumswirksame aber anwohnernervende Attraktion, die Heidenheims Innenstadt in diesem Winter aufwerten sollte. Eine leisere Kältemaschine und ein früherer Termin (November, Dezember statt Dezember, weiter
  • 253 Leser

Ehefrau erstochen Mann in U-Haft

Der 48 Jahre alte Mann, der am Dienstag seine 41 Jahre alte Ehefrau erstochen hat, kam gestern in U-Haft. Inzwischen ist er auch zum Sachverhalt eingehend vernommen worden. Als Motiv für die Tat gab er wiederholte Streitigkeiten und Differenzen mit seiner Ehefrau an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde er am Nachmittag dem Haftrichter weiter
  • 166 Leser
SPENDENAKTION / Leinzell und Iggingen sammeln mit örtlichen Unternehmen Spenden für Asien-Flutopfer

Ein Container geht auf Reisen

Im März soll ein 20-Tonnen-Container von Iggingen nach Beruwela in Sri Lanca gesandt werden. Sachspenden, von Kleidung über Kochgeschirr bis hin zu Seife soll er beinhalten. Die Sachspenden werden gezielt an Familien in Beruwela verteilt. Initiator Günter Schmid gewann für diese Aktion neben vielen Unternehmen die Gemeinden Iggingen und Leinzell. weiter
  • 103 Leser
CDU-STADTVERBAND / Gedächtnisfeier zum 60. Todestag von Eugen Bolz

Ein echter Demokrat wird gewürdigt

Auf einer Relieftafel beim Rathaus ist Eugen Bolz dargestellt. Zum 60. Todestag des Namensgebers des Rathausplatzes hält der CDU-Stadtverband am Sonntag, den 23. Januar um 11.15 Uhr eine Feierstunde ab. Die Gedenkrede hält Staatssekretär a.D. Dr. Gustav Wabro. weiter
  • 129 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Jahreshauptversammlung

Ein Vereinsjahr voller Aktivitäten.

Eine stattliche Anzahl von Zuhörern konnte Vertrauensmann Jakob Scheiringin der "Sonne" begrüßen zur Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Westhausen. weiter
  • 155 Leser

Ein-Euro-Jobs für Böbingen

Die Böbinger Bauplatzpreise sind aus Sicht der Gemeindeprüfanstalt (GPA) zu günstig. Daher beschloss der Gemeinderat, die Preise anzuheben. Außerdem will die Gemeinde zwei "Ein-Euro"-Kräfte einstellen. weiter
  • 123 Leser
ORTSCHAFTSRAT PFAHLHEIM / Haushaltsplan diskutiert

Einstimmig angenommen

Trotz knapper Finanzen im Stadtsäckel könnten, so Ortsvorsteher Eugen Sienz, "die dringendsten Dinge erledigt werden". Einstimmig zeigte sich der Ortschaftsrat nach der Beratung mit dem Haushaltsentwurf für 2005 einverstanden. weiter
  • 168 Leser
EHRUNGEN / Beim Bürgerball in Böbingen wurden Sportler und Kulturtreibende ausgezeichnet

Ellenlange Ehrungsliste für Bürgermeister Stempfle

Nicht nur getanzt und gefeiert wurde beim Böbinger Bürgerball (wir berichteten am Montag). Bürgermeister Jürgen Stempfle ehrte - neben den Blutspendern - auch zahlreiche Sportler und Kulturtreibende. weiter
  • 165 Leser

Erstmals Eintritt

Jetzt kostet auch noch das Feiern auf der Straße Geld: Für die bis dato freien Fastnachtsumzüge in Bühlertann und Bühlerzell müssen die Zuschauer zum ersten Mal Eintritt bezahlen. Einen Euro soll löhnen, wer den Gaudiwurm in Bühlertann sehen will, in Bühlerzell kostet der Blick auf das Spektakel zwei Euro. Mit dem Geld sollen die Ausgaben von Vereinen weiter
  • 225 Leser

Es mangelt an Blut

Menschen, die mit einer Blutspende Gutes tun wollen, sollten sich Donnerstag, 3. Februar, vormerken. An diesem Tag bittet das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspenden in die Mehrzweckhalle im Sportzentrum Alfdorf. Vor allem Menschen mit rhesus-negativem Blut sind angesprochen, denn die Vorräte an dieser Blutgruppe sind derzeit klein. weiter
  • 135 Leser

Fasnacht , Fasching oder Karneval?

BREZGA-BLASE
es hot mr gfalla, was dr Gerhard Königer am Denstig oder am Dienstag über d'Ellwanger Fasnacht gschriebe hot. Mit dem Wörtle Fasnacht isch r en dr besta Ellwanger Traditio blieba, ond er hot den Ausdruck en seim ganza Artikel beib'halta. Oimol bloß hot'r von de Faschingsbäll gschrieba, ond sotte gibts en dr Virngrundstadt halt doch au. Was do aber an weiter
  • 135 Leser
ORTSCHAFTSRAT RINDELBACH / Haushaltsentwurf findet positives Echo

Frische Impulse für Dorfentwicklung

Vom Sparzwang verschont blieb die Ortschaft Rindelbach im aktuellen Haushaltsentwurf der Stadt. Darauf Bezug nehmend unterstrich Stadtkämmerer Gerhard Senger in der jüngsten Ortschaftsratssitzung: Es sieht sehr gut aus für die weitere Entwicklung der Teilorte. weiter
  • 109 Leser
GUTEN MORGEN

Frohes Mampfen

Es wird viel gefuttert im Deutschen Fernsehen. Immer wieder gibt es Kochsendungen, doch damit nicht genug. Die "Künstler" müssen auch schön brav essen, was sie da zusammengebraut haben. Vor der Kamera - versteht sich. Und alle dürfen dabei zuschauen. Da wird im Stehen in sich hineingestopft und kräftig Wein nachgeschüttet. Da gibt es Hmmms und "lecker". weiter
GMÜNDER TORPLATZ / Künftig statt "Spielstraße" ein "verkehrsberuhigter Geschäftsbereich"

Fußgänger müssen Rücksicht nehmen

Der Gmünder Torplatz und angrenzende Straßen werden künftig "Zone 20: verkehrsberuhigter Geschäftsbereich". Für die Fußgänger auf dem Torplatz werden Nachteile befürchtet. Doch die klare Mehrheit des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Gemeinderats beugte sich gestern der unbequemen Rechtslage. weiter
  • 147 Leser
BENEFIZKONZERT / Überwältigende Resonanz auf die Aufforderung zur direkten Hilfe

Gäste spenden allein am Abend 15800 Euro

Das Ergebnis ist überwältigend: Bei dem Benefizkonzert für Opfer der Flutkatastrophe am Dienstag im Stadtgarten kamen allein am Abend etwa 15 800 Euro zusammen. Organisator Dietmar Spiller jedoch rechnet mit etwa 25 000 Euro. weiter
  • 139 Leser
GUTEN MORGEN

Gemeinheiten

Rikscha, das Wort stammt aus dem japanischen und steht für ein Fahrrad, das zur Beförderung von Menschen dient. Nun hat, wie die New York Times berichtet, dieses Gefährt auch die USA erobert und sorgt in den Straßen von Manhattan für Ärger. New Yorker Taxi-Fahrer fürchten um ihre Existenz. Verständlich. Hat sich doch die Zahl der Rikschas innerhalb weiter
RÖTHARDT / Bebauungsplan - Ortschaftsrat befürwortet ein Gebäude auf Flurstück Nr. 25/10

Gesamtplanung im Laufe des Jahres

Wenn's nach dem Willen des Wasseralfinger Ortschaftsrates geht, darf in Röthardt noch ein bisschen gebaut werden. Im Ammonitenweg sowieso, aber auch ein Haus im "Grabenweg" auf dem Flurstück 25/10. Eben dies hatte der Gemeinderat Ende 1998 abgelehnt. weiter
  • 158 Leser
SCHLOSSMUSEUM / Zeichnungen für Salzburger Barockmuseum

Geschätzter Künstler

Im Salzburger Barockmuseum ist zur Zeit eine internationale Ausstellung mit Ellwanger Beteiligung zu sehen. Sie widmet sich erstmals den Zeichnungen von Johann Georg Bergmüller (1688 bis 1762). weiter
  • 117 Leser
FREIBAD / Helferteam auch in der Wintersaison aktiv

Großprojekt Umkleidekabinen

Rettungsschwimmer des Gemeindefreibades Schechingen ist nicht nur im Sommer aktiv. Auch im Winter wird geschafft. Großprojekt sind die Umkleidekabinen. weiter
  • 158 Leser
VOGELSCHUTZ-UND ZUCHTVEREIN / Jahreshauptversammlung

Gutes Vereinsjahr

Zur Mitgliederversammlung geladen hatte der Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen ins Vereinslokal "Krone" in Flochberg. Vorsitzender Rainer Holzner wusste von einem erfolgreichen Vereinsjahr zu berichten. weiter
  • 116 Leser
KRANKENPFLEGEVEREIN PFAHLHEIM-BEERSBACH

Hilfe in der Not

"Noch funktioniert erfreulicherweise in den Pfarreien Pfahlheim und Beersbach die Nachbarschaftshilfe und Hilfe der Angehörigen, wenn es im die Pflege von kranken und gebrechlichen Familienangehörigen geht." So Anton Konle jun., Vorsitzender des Krankenpflegeverein Pfahlheim/Beersbach bei der Hauptversammlung im "Grünen Baum". weiter
  • 189 Leser

Hohe und tiefe Töne

Eine kostenlose Schnupperstunde mit dem neuen Gesangslehrer Bernhard Römer alias B.Free bietet die Musikschule Alfdorf am morgigen Freitag an. Er gibt Gospelkonzerte und bietet Unterricht als "Voice Coach" an, als Methode unterrichtet er "Speech Level Singing". Diese Technik erleichtert vor allem die Übergangsbereiche zwischen den hohen und tiefen Lagen. weiter

IHK-Merkblatt zu Büro-Services

Die Service-Idee hat ihr Vorbild jenseits des großen Teichs: Die Vermietung von komplett eingerichteten Büros oder das Anbieten von Sekretariats- und Büro-Dienstleistungen stammt ursprünglich aus den USA. Doch auch hier macht sich das Angebot breit. deshalb hat die IHK Ostwürttemberg zu den Chancen und Risiken des Büroservice-Marktes ein Merkblatt verfasst. weiter
  • 443 Leser
TENNISCLUB AALEN / Markus Knödel in den Vorstand gewählt - Diskussion um Reparaturen

Im Spagat Sanierung schultern

Der wichtigste Punkt stand am Ende der Tagesordnung bei der Mitgliederversammlung des Tennisclub Aalen. Der Reparaturstau an den Vereinsanlagen im Tännich veranlasste die Mitglieder zu einer Grundsatzdiskussion über die Ziele des 333 Sportler starken Vereins. weiter
TERRE DES HOMMES / Spendensammelaktion am Samstag

Infos über Fluthilfe

Die Gmünder Arbeitsgruppe von terre des hommes wird am Samstag, 22. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr vor dem Weltladen in der Münstergasse über die Hilfsmaßnahmen in den Katastrophengebieten informieren. weiter
  • 116 Leser

Jede Menge DVDs beschlagnahmt

Polizisten fanden bei der Durchsuchung der Wohnung eines 23-Jährigen in Schwaikheim rund 600 selbst gebrannte DVDs und CDs mit Filmen und Musiktiteln. Des Weiteren wurde festgestellt, dass im Moment der Durchsuchung der Computer des jungen Mannes online mit einer Tauschbörse verbunden war und er weitere Filme tauschte oder herunter lud. Die gesamte weiter
  • 120 Leser

Jubiläumskonzert

Seit 1947 haben es sich Bürger der Stadt Aalen im Konzertring der Oratorienvereinigung zur Aufgabe gemacht, Künstler aus dem In- und Ausland nach Aalen zu holen, um eine anspruchsvolle Konzertreihe zu veranstalten. In diesem Rahmen wird am Freitag, 18. Februar, 20 Uhr, das 300. Konzert über die Bühne der Stadthalle gehen. Mit dem Klarinettisten Wolfgang weiter
  • 149 Leser
SCHUBART-LITERATURPREIS / Er hält und hielt "das schlechte Gewissen der Deutschen wach"

Jury wählt Henryk M. Broder

Die Jury des Schubart-Literaturpreises hat den Journalisten und Schriftsteller Henry M. Broder zum Preisträger des Jahres 2005 gewählt. Broder wird die Auszeichnung am Sonntag, 20. März, um 11 Uhr bei einer Feierstunde im Aalener Rathaus von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle verliehen. Die Laudatio hält Jochen Hieber, der neue Vorsitzende der Schubart-Jury. weiter
  • 182 Leser
DIOXINEIER / Dr. Stephan Gaebler zu Freilandeiern im Ostalbkreis

Keine überhöhten Werte

Im Ostalbkreis sind bei Freilandeiern bislang keine Dioxinwerte über drei Pikogramm festgestellt worden. Dies sagte der Leiter des Verbraucherschutzes im Landratsamt, Dr. Stephan Gaebler, auf Anfrage dieser Zeitung. weiter
  • 169 Leser
KONFESSIONEN

Kirchen verlieren Mitglieder

Die evangelische Kirche verlor in den letzten 30 Jahren in Stuttgart 41 Prozent, die katholische Kirche 25 Prozent ihrer Mitglieder. weiter

KOMMENTAR: BRUNNEN

Sternstunde Wasseralfingen hätte mit fast jedem Ergebnis leben können - auch mit einem Brunnen-Standort im Friedhof. Dieses Gefühl der Gelassenheit hatten sich viele in die Sitzung mitgenommen. Und daraus entstand eine Debatte, die zu den Sternstunden des Wasseralfinger Ortschaftsrats zu zählen ist: sachlich, mit viel Hintergrund, argumentativ, durchzogen weiter
  • 127 Leser
UNFALL

Kranwagen umgekippt

Auf dem Gefälle zwischen Brainkofen und Leinzell kippte gestern wegen Straßenglätte ein Kranwagen um. Die Straße musste voll gesperrt werden. weiter
MINIKÖCHE / 40 Kinder beim Unterricht mit Chefs der europäischen Spitzenköche-Vereinigung "Eurotoques"

Lachs mit Senf in der Schule des Geschmacks

Ob sie diese Ehre wohl zu schätzen wissen? Weil der Geschmacksunterricht gestern so gut ankam, weil die 40 Kinder so viel gelernt haben über unverfälschte Lebensmittel die noch original süß, sauer, bitter, salzig oder scharf schmecken, bekamen die Eurotoques-Küchenchefs die höchste Auszeichnung, die Miniköche-Meister Jürgen Mädger zu vergeben hat: Ernst-Ulrich weiter
YOUTH FACTORY / Eröffnung der neuen Jugendräume

Leben in der ehemaligen Lederfabrik

In der ehemaligen Lederfabrik Endriss in Bopfingen die feierliche Eröffnung des Jugendraumes "youth factory" der Freien Evangelischen Gemeinde Bopfingen statt. Rund 100 Besucher feierten mit der Jugendgruppe "youth of eternity". weiter
  • 284 Leser

Lobo-Laserexperte bei "Was bin ich"

Gesucht wird diesmal der Beruf "Laserchoreograph", wenn heute Abend beim Rateteam der Kultsendung "Was bin ich?" die Köpfe rauchen. Der Vertreter des Standes kommt, wie könnte es anders sein, aus dem Ostalbkreis. Es ist Alexander Hennig (im Bild mit dem gelben "Schweinderl"), ein kreativer Kopf des weltbekannten Aalener Laserspezialisten LOBO. An dessen weiter
  • 147 Leser
EPILEPSIE / Selbsthilfegruppe für Anfallskranke jetzt ein Verein

Mehr Offenheit

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist jetzt ein eingetragener Verein. Darüber informierte gestern der Vorsitzende des Vereins, Klaus Meyer. weiter
  • 185 Leser
FASCHING FÜR BEHINDERTE / Organisatoren feilen am Konzept

Mitwirkung erwünscht

Er ist immer ausgebucht - und außerdem eine tolle Veranstaltung: der Behinderten-Fasching, den der Kreis zusammen mit der Narrenzunft in Oberkochen und in Waldhausen organisiert. Trotzdem gibt es auch Kritiker, die bedauern, dass fast nur Behinderte kommen und diese damit entgegen aller Integrationsbemühungen wieder unter sich sind. weiter

Modelleisenbahnbörse in Schrezheim

Die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen veranstalten am Samstag, 22. Januar, von 10 bis 16 Uhr eine Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse in der St. Georgs-Halle in Schrezheim. Zahlreiche Anbieter aus dem gesamten süddeutschen Raum werden auf zirka 70 Tischen in Neu- und Gebrauchtartikeln ein breites Angebot an Modell-Lokomotiven, Wagen, Schienenmaterial weiter
  • 168 Leser
MUSIKVEREIN / "Edelweiss" Weitmars bewältigt Dirigentenwechsel problemlos

Musiker bereit für neue Wege

Marc Pöthig hat als neuer Dirigent des Musikvereins "Edelweiss" Weitmars für einen reibungslosen Stabwechsel gesorgt. Bei der Hauptversammlung in der Hohberghalle hoffte er, mit den neuen Musikern neue Wege zu beschreiten. weiter
  • 137 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Jahreshauptversammlung mit Vorträgen

Neuer Vorsitzender gesucht

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd gab Vorsitzender Gabriel Bernschütz bekannt, zum Jahresende aus seinem Amt altershalber ausscheiden zu wollen zum Ende des Jahres 2005. weiter

Nicht fair

VON JÜRGEN STECK
Nur mit der Wut der Betroffenen erklären lassen sich momentan die Äußerungen, die auf die Betroffenen in der Heubacher Stadtverwaltung herniederprasseln. Vorwürfe, die Verwaltung habe die Nachveranlagung "nicht durchdacht", lange "den Leuten in die Tasche", verhalte sich "unanständig": Das kann es nicht sein. Denn die Leute um Kämmerer Bernd Schweizer weiter
  • 123 Leser

Nicht gesicherte Ladung auf VW-Bus

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines VW-Busses gestern gegen 12. 50 Uhr in Leinzell. Bei einem Lastwagen, der 160 Kilogramm schwere Eisenteile für eine Treppe geladen hatte, löste sich ein Eisenteil in der Kurfe an der Kreuzung in Richtung Heuchlingen. Das Eisenteil krachte dem VW-Busfahrer auf die Motorhaube und gegen den Dachholm. Verletzt wurde weiter
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE / "Arche"-Jubiläum

Ohrenschmaus

Das "Mini-Jubiläum fünf Jahre soziale und kulturelle Begegnungsstätte ARCHE" wurde vergangenen Sonntag mit einem köstlichen Ohrenschmaus eröffnet. Die Sopranistin Erna Dirschinger wurde von den eigenen Gitarrenklängen und der einfühlsamen Altstimme ihrer Mutter Maria Eisenwinter begleitet. weiter
  • 145 Leser
IMKERSCHULE

Programm startet im Februar

Die Härtsfelder Imkerschule in der ehemaligen Gaststätte neben der Gemeindehalle hat jetzt ihre Arbeit auf genommen. Im Februar startet das erste Programm. weiter
  • 191 Leser
MÄRKLIN-EINBRUCH / Auch Ellwanger Exponate gestohlen?

Raritäten von Lutz

Wurden bei dem Einbruch in das Museum des Modellbahnherstellers Märklin auch Exponate des Ellwanger Spielzeugfabrikanten Ludwig Lutz gestohlen? Gestern gab es auf diese Frage von dem Göppinger Modellbahnhersteller keine eindeutige Stellungnahme. weiter
  • 134 Leser
THEATER / Waiblingen

Reise in die Isolation

"Ines" heißt ein Stück des Waiblinger Autors Artur Ulmer. Morgen ab 20 Uhr wird es im Waiblinger Kulturhaus "Schwanen" aufgeführt. weiter
GEMEINDERAT / Heubacher Fraktionen kommentieren den Haushalt 2005 - Verabschiedung in nächster Sitzung

Riesenvermögen für die Stadthalle

Maßvoll, eher bremsend, denn fordernd verhielten sich die Fraktionen im Heubacher Gemeinderat bei der Vorberatung des Haushaltes. Denn obwohl in diesem Jahr der Etat gar nicht so schlecht aussieht, hat die Stadt mittelfristig Sorgen wegen der hohen Verschuldung. weiter

Roland Hegele

"Die Verwaltung hat ihre Hausaufgaben gemacht", lobte CDU-Sprecher Roland Hegele. Obwohl der Schuldenstand pro Kopf wieder deutlich unter 1000 Euro gedrückt worden sei, warnte Hegele davor, mittelfristig in die Schuldenfalle zu tappen. Hegele: "Beim Kinderhaus ist die Grenze erreicht." Die für den Mountain-Bike-Cup angesetzten 17 000 Euro dürften nur weiter
TOURISTIK-MESSE / Lorcher Tag auf der CMT in Stuttgart

Schiller soll nach Lorch locken

Seit Jahren ist die Halbzeit bei der Touristikmesse in Stuttgart rund um den Stand des Stauferlands der Lorcher Tag. Der stand ganz im Zeichen des Schillerjahres. weiter
  • 100 Leser

Sonnenuhr

Aalener Sonnen-Uhr überreicht Wirtschaftsingenieure verbinden die Technik mit der Wirtschaft, und Projektmanagement ist eine ihrer Kernkompetenzen. Ein spannendes Projekt haben die Studenten des ersten Semesters Wirtschaftsingenieurwesen nun abgeschlossen: den Bau der Aalener Sonnenuhr. Herr Gymnasialprofessor Hermann Zeuner, früher Lehrer am Aalener weiter
  • 190 Leser
FCV FASCHING / Der Prunksitzungsreigen beginnt

Spaß und Action

Ein Festival der guten Laune verspricht der Fasnachts-Club Virngrundkrähen (FCV)bei den drei Prunksitzungen. Die erste Stimmungsrakete wird am Freitag, 28. Februar gezündet. weiter
  • 153 Leser

Spende für "Frauen helfen Frauen"

Der Erlös von 6500 Euro aus dem Weihnachtsmarktstand der Lions-Clubs "Limes und Ostalb" und "Schwäbisch Gmünd - Aalen - Ellwangen" geht in diesem Jahr an den Gmünder Verein "Frauen helfen Frauen", der sich um Frauen kümmert, die Opfer häuslicher oder sexueller Gewalt wurden. Gestern war Scheckübergabe. Auf dem Bild von links: Sibylle von Schneider-Holl weiter
CMT / Tourismustag Baden-Württemberg bringt Minister an den Stand der Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb

Stetige Arbeit an der Anziehungskraft

Die Schwäbische Ostalb ist eine Gegend reich an Tradition, Geschichte und landschaftlicher Gegensätze mit der Albhochfläche, dem Albtrauf und dem Albvorland. Über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten informierte sich gestern auch Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Ernst Pfister. weiter
  • 184 Leser
GERICHT / Überfall beim Mögglinger Bahnhof geahndet

Streit um Drogen

Böse in die Tinte gerieten zwei junge Männer aus Mögglingen, denen vor dem Gmünder Jugendschöffengericht räuberischer Diebstahl und Körperverletzung vorgeworfen wurde. Eine achte Klasse aus Heubach verfolgte die Verhandlung. weiter
KULTUR IN DER STADT / Michael Schaumann leitet die Kolping-Operette

Theatervirus aus der Schulzeit

50 Jahre lang prägte Walter Böhnlein als Spielleiter die Kolping-Operette. Mit der Inszenierung der "Fledermaus" beginnt nächste Woche eine neue Ära. Michael Schaumann hat die Regie übernommen. Auch er ist Vollblut-Theatermann. weiter

Totalschaden bei Eis

Zu schnell unterwegs auf eisglatter Fahrbahn war gestern gegen 20.55 Uhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem BMW auf der alten B 29 vom Verteiler Iggingen in Richtung Böbingen. Am Ausgang einer Linkskurve geriet sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie rückwärts gegen einen parkenden Golf prallte. An beiden Fahrzeugen entstand weiter
STRASSENFASTNACHT / Brauchtum und Ortsgeschichte: NZO-Aktive auf den Spuren der Historie

Und der Bilzhannes hat wirklich gelebt . . .

Im Jahre 1810 lebte in Oberkochen auf der Bilz, dem Fichten- und Laubwald südwestlich des Volkmarsbergs, ein Waldhüter namens Bilzhannes. Der Sohn der Natur spielt heute eine wichtige Rolle bei den Straßenfasnetern der Schlaggawäscher. weiter
  • 150 Leser
ARCHITEKTUR / Architektenkammergruppe diskutiert auch über das einstige Kasernenareal

Unipark wird zum Vorzeigeobjekt

Das neue Landesgymnasium für Hochbegabte im Unipark ist zum Mekka vieler Architekten geworden, die das Zusammenspiel von gewachsener Bausubstanz und moderner Architektur sehen wollen. Das Ensemble ist nun Gesprächsstoff einer Diskussionsrunde der Architektenkammergruppe am 16. März in Aalen. weiter
VEREIN DER HUNDEFREUNDE ELLWANGEN / Manfred Höhn für weitere zwei Jahre im Amt

Verstärkt Zuspruch im Bereich Agility

Die Ausbildung von qualifizierten Agility-Trainern im vergangenen Jahr erlaubt es dem Verein der Hundefreunde Ellwangen, seinen Breitensport- und Agilitybereich noch intensiver zu betreuen. weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR WESTHAUSEN / Jahreshauptversammlung

Viele Verletzte versorgt

Im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses Westhausen fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen statt. Der Kommandant Leo Schmidt begrüßte zahlreiche Feuerwehrmänner und Gäste. weiter

Vorbereitungstreffen für Weltgebetstag

Frauen aus dem gesamten Dekanat treffen sich am Freitag, 21. Januar, von 15 bis 18 Uhr im Großen Festsaal des Franziskaners, um den Weltgebetstag 2005 vorzubereiten. Die Gebetsordnung für dieses Jahr kommt aus Polen. Sie steht unter dem Motto "Lasst uns Licht sein". weiter
LOKALE AGENDA

Wanderwege Hauptthema

Die Wanderwege rund um Hüttlingen waren das Hauptthema des letzen Treffens der Lokalen Agenda 21 im Roten Schulhaus unter Moderator Roland Gauermann. Zu Beginn berichtete dieser zusammen Ulrich Jankowski von der überregionalen Veranstaltung in Aalen, von welcher man neue Impulse erwartet. Hauptthema war jedoch die Festlegung von neuen Wanderwegen rundum weiter
  • 195 Leser

Wenn Lesen zum Abenteuer wird

Dass Kinder auch im Zeitalter neuer Medien einen Bedarf an erzählten Geschichten haben, wird regelmäßig in der Abtsgmünder Ortsbücherei deutlich. Unter dem Motto "Abenteuer Lesen für Kinder" macht Marion Korn-Schreiber regelmäßig mit bekannten Kinder- und Jugendbüchern vertraut. Ob vom "Piraten im Schlafzug" , Sibylle Rieckhoffs "Max von oben" oder weiter
LESUNG / Autorin Ingrid Kötter zu Gast an der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn

Wut in Worten unter der Matratze

Warum ihre Katze mit ihr beleidigt ist, weil sie einen neuen Bildschirm besitzt, warum Zettel unter Matratzen helfen und warum sie sich nicht mehr an den Titel ihres eigenen Lieblingsbuches als Kind erinnert. All das verriet die Autorin Ingrid Kötter Schülern der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn. weiter
POSAUNENCHOR LAUTERBURG / Jahresrückblick mit Ehrungen

Zehn Jungbläser neu dabei

Im vergangenen Jahr hat der Posaunenchor Lauterburg mit einem großen Jahresprogramm das örtliche Dorfleben bereichert. Seit Dezember werden zehn Jungbläser ausgebildet. weiter
  • 228 Leser

Regionalsport (6)

Neujahrsschwimmen SC Delphin: 50 Meter Schmetterling, weiblich: Jahrgang 1994: Julia Fritze 43,09 Sekunden; Jahrgang 1993: Tabea Drumm 38,57; Jahrgang 1992: Anja Karasch 36,63; Jahrgang 1989: Julia Hofmann 44,34; offene Wertung: Anja Karasch; männlich: Jahrgang 1995: Maximilian Berndt 39,91; Jahrgang 1993: Kevin Boesel 40,31; Jahrgang 1992: Ralf Ilg weiter
  • 191 Leser
HOCKEY / Baden-Württembergische Pokalrunde Jugend

Mädchen auf Platz eins

Während die Knaben B des HC Suebia Aalen zu drei Spielen nach Ludwigsburg fahren mussten, hatten die Mädchen Heimrecht. weiter
  • 161 Leser
RINGEN / Bundesliga, Viertelfinal-Hinkampf

Rechnung lösen

Für die Aalener Ringer gilt es am kommenden Samstag in Abtsgmünd, eine Rechnung mit einer Unbekannten zu lösen: Die Unbekannte ist der Viertelfinal-Gegner RG Auerbach/Chemnitz. weiter

Sport und Spaß in Hofen

Für den Bezirksvorentscheid der VR-Talentiade im E-Jugend-Handball war die TG Hofen Ausrichter. Brenz siegte gegen Bettringen 11:4, der TSB Gmünd gegen Bargau 24:10 und Hofen schlug die HSG Oberkochen / Königsbronn mit 15:12. Im Parteiball trennten sich Brenz und Bettringen 5:9, TSB Gmünd und Bargau 19:7 sowie Oberkochen/Königsbronn und Hofen 6:10. weiter
  • 243 Leser
SCHWIMMEN / Neujahrsschwimmen des SC Delphin im Aalener Hallenbad

Talente lassen aufhorchen

Die Leistungen des Nachwuchses sind beim Neujahrsschwimmen des SC Delphin Aalen im Hallenbad im Mittelpunkt gestanden. Denn bei den Talenten hat der SC Delphin einige heiße Eisen im Feuer. weiter
  • 194 Leser

Überregional (121)

BASKETBALL

'Big D' im Klub der 10 000

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dirk Nowitzki hat in den USA einen weiteren Meilenstein gesetzt. Der gebürtige Würzburger gehört ab sofort zum erlauchten Zehntausender-Klub der nordamerikanischen Profiliga NBA, nachdem er beim 137:120-Erfolg der Dallas Mavericks gegen die Washington Wizards die Schallmauer von 10 000 Punkten durchbrochen hat. weiter
  • 398 Leser
HEILBÄDER / Verband gegen Kuren-Tourismus

'Trübe Thermalbrühe'

Die bayerischen Heilbäder fordern eine Angleichung der Qualitätsstandards in der EU. Kuren im Ausland seien billiger, entsprächen aber nicht deutschem Standard. weiter
  • 367 Leser
ARD 2005

'Untergang' als Zweiteiler

Bei seinem Spielfilm-Angebot für das Jahr 2005 setzt die ARD auf Kinoerfolge, deutsche Filmstars und aufwendige Mehrteiler. Dazu zählen Erfolgsfilme wie der 'Der Untergang', 'Alles auf Zucker' und neue Produktionen mit Schauspielern wie Götz George, Senta Berger oder Heiner Lauterbach, wie die ARD in Hamburg mitteilte. Den Hitler-Film 'Der Untergang' weiter
  • 419 Leser
STIFTUNGEN / Bayern ist bundesweit führend

13 neue in Schwaben

Auch im vergangenen Jahr gingen wieder viele Schwaben stiften: Wie die Regierung in Augsburg mitteilt, wurden 2004 13 neue Stiftungen anerkannt. weiter
  • 352 Leser

19 Millionen Deutsche haben EU-Führerschein

Von den rund 50 Millionen Führerscheinbesitzern in Deutschland fahren nur 19,2 Millionen mit dem aktuellen EU-Plastikführerschein im Scheckkartenformat. Geschätzte 32 Millionen besitzen überwiegend Papierlappen in Rosa oder Grau. Gültig sind auch noch drei Varianten aus der DDR und einer aus dem Saarland (aus der Zeit vor dem Beitritt 1957). Selbst weiter
  • 375 Leser
ALLIANZ LEBEN / Empfehlung zur Riester-Rente

2004 war Rekordjahr

Deutschlands größter Lebensversicherer, Allianz Leben, hat ein Rekordjahr hinter sich. Das Unternehmen empfiehlt jetzt ausdrücklich die Riester-Rente. weiter
  • 938 Leser

22. Sechstage-Rennen in Stuttgart

SIXDAY-TEAMS ·Team 1 - Malteser: Erik Weispfennig (Waghäsul), Christian Grasmann (Götting-Bruckmühl), Patrick Betz (Böblingen). ·Team 2: Joan Llaneras (Spanien), Juan Esteban Curuchet, Walter Perez (bd. Argentinien). ·Team 3 - 3-Löwen-Takt: Robert Bartko (Berlin), Scott McGrory (Australien), Jimmy Madsen (Dänemark). ·Team 4 - Grandl: Danny Stam, Robert weiter
  • 477 Leser
IRAK

27 Tote bei Anschlägen

Bei einer Serie von Autobombenanschlägen im Irak sind gestern innerhalb weniger Stunden mindestens 27 Menschen getötet worden. Allein 18 Iraker starben, als eine Autobombe zwischen einer Polizeiwache und einem Krankenhaus im Osten Bagdads explodierte, teilte das US-Militärkommando in der Hauptstadt mit. Unter den Opfern sind fünf Polizisten. Eine halbe weiter
  • 420 Leser
THYSSEN-KRUPP / Fusion in Automotive-Sparte

500 Arbeitsplätze bedroht

In der Automotive-Sparte des Düsseldorfer ThyssenKrupp-Konzerns droht möglicherweise der Verlust von 500 Arbeitsplätzen. Zu diesem Ergebnis sei eine Studie vor dem Hintergrund der geplanten Zusammenführung der Tochterunternehmen Drauz (Heilbronn) und Nothelfer (Ravensburg) gekommen, berichtete Automotive-Sprecher Viktor Braun gestern in Bochum. Über weiter
  • 688 Leser
NEU IM KINO / Martin Scorseses 'Aviator

Abgründe eines Überfliegers

Leonardo DiCaprio überzeugt als Howard Hughes, und Cate Blanchett ist hinreißend
Ein exzessiver Regisseur bringt ein exzessives Leben auf die Leinwand: Martin Scorsese nimmt sich in 'Aviator' der amerikanischen Legende Howard Hughes an. Ein großartiger Film für alle Freunde von Hollywood, Fliegerei, Größenwahn und Psychosen. weiter
  • 484 Leser
CHEMISCHE INDUSTRIE / EU verhängt hohe Bußgelder

Auch Hoechst muss zahlen

Die Brüsseler Wettbewerbshüter haben gegen den früheren deutschen Chemieriesen Hoechst und zwei weitere Konzerne ein Bußgeld von 217 Mio. EUR wegen Kartellbildung verhängt. Die EU-Kommission erklärte, es sei erwiesen, dass die Konzerne über Jahre hinweg unerlaubte Preisabsprachen getroffen und den europäischen Binnenmarkt untereinander aufgeteilt hätten. weiter
  • 710 Leser
STUDIE / Wer viel Privatfernsehen sieht, ernährt sich ungesund

Auf dem Bildschirm wird oft tief ins Glas geschaut

Wer viel Fernsehen guckt, bekommt Anschauungsunterricht, wie er es nicht machen soll. In Filmen wird ungesund gegessen und zu viel Alkohol getrunken. weiter
  • 365 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·England, Pokal, 3. Runde FC Burnley (2. Liga) - FC Liverpool 1:0 Blackpool (3. Liga) - Leicester City (2. Liga) 0:1 ·Frankreich, Pokal, Viertelfinale RC Lens - AS St. Etienne 0:3 ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiele Lleida (2. Liga) - Gramanet (3. Liga) 1:0 (Hinspiel 0:2 - Gramanet weiter) FC Sevilla - Recreativo Huelva 2:1 (Hinspiel 2:0 weiter
  • 398 Leser
SC FREIBURG / Trainer Volker Finke setzt bei der Psyche an

Augen zu und durch

Der Sportclub aus Freiburg steht vor einer Aufgabe, die nahezu unmöglich erscheint: Klassenerhalt. Drei Neuzugänge treten als Hoffnungsträger auf. weiter
  • 401 Leser
EUROPA / In Brüssel stellen Abgeordnete die Weichen für EU-Führerschein

Aus für 'grauen Lappen'?

Ausschuss will Zwangsumtausch innerhalb von zehn Jahren
Das Ende des 'grauen Lappens' rückt näher. Innerhalb von zehn Jahren sollen alle Autofahrer in Europa die EU-Fahrerlaubnis im Scheckkartenformat besitzen. Darauf hat sich der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments geeinigt. Grund: Die Führerschein-Vielfalt ist zu groß. weiter
  • 441 Leser

Ausstellung

Politische Karikatur Politische Karikaturen von Ernst Maria Lang und Luis Murschetz sind im Olaf-Gulbransson-Museum in Tegernsee zu sehen. Bis zum 6. März zeigt das Ausstellungshaus eine Auswahl aus dem Werk der bekannten Münchner Zeichner. Die politische Karikatur hat in Deutschland eine Jahrhunderte alte Tradition. Ihre Blütezeit erlebte sie im 'Simplicissimus', weiter
  • 425 Leser
REITEN / Bundestrainer will klärendes Gespräch

Beerbaum kontra Becker

Nach dem erneut hochgekochten Streit zwischen Ludger Beerbaum und Otto Becker verlangt Kurt Gravemeier beim Turnier in Leipzig ein klärendes Gespräch. weiter
  • 447 Leser
TENNIS / Schüttler gegen Agassi ohne Chance, Haas geht die Kraft aus

Beine wie Gummibänder

Australian Open: Nur Anna-Lena Grönefeld sorgt für Lichtblick
Rainer Schüttler und Thomas Haas sind gestern bei den Australian Open ausgeschieden. US-Star Andre Agassi ließ Schüttler keine Chance, Haas ging gegen den Slowaken Karol Beck die Kraft aus. Weit besser in Szene setzte sich die 19-jährige Anna-Lena Grönefeld. weiter
  • 432 Leser
ZUKUNFT / Weltraum-Tourismus wird schon bald beginnen

Bereits 13 500 Anmeldungen für einen All-Flug

In weniger als drei Jahren soll die Epoche des Weltraum-Tourismus beginnen. Der britische Milliardär Sir Richard Branson sagte im BBC-Fernsehen, für die von ihm geplanten Reisen ins All hätten sich schon 13 500 Passagiere angemeldet. 'Sie werden die Schwerelosigkeit erleben, sie werden sich davon überzeugen, dass die Erde eine Kugel ist, und sie werden weiter
  • 444 Leser
EURO

Bescheidenes Plus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3083 (Vortag 1,3060) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7644 (0,7657) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69655 (0,6978) britische Pfund, 133,98 (134,08) japanische Yen und 1,5416 (1,5433) Schweizer Franken fest. weiter
  • 634 Leser
STRAFTÄTER

Betreuung nach der Haft

Raus aus dem Gefängnis, rein ins Gefängnis? Eine bessere Betreuung soll verhindern, dass junge Straftäter nach der Entlassung wieder Dummheiten anstellen. weiter
  • 420 Leser
HILFE / Mit dem FC Bayern aus dem Schuldenloch

Borussia auf Betteltour

Mit einem Bittgesuch beim Erzrivalen Bayern München hat Borussia Dortmund die Suche nach einem Weg aus der Schuldenfalle fortgesetzt. Bei einem Treffen von Führungskräften der Vereine am gestrigen Dienstag wurden Möglichkeiten erörtert, welchen Beitrag der deutsche Rekordmeister zur Sanierung der mit rund 98 Millionen Euro verschuldeten Borussia leisten weiter
  • 396 Leser
WERKZEUGMASCHINENBAU / Stellenaufbau entfällt

Branche im Boom

Der Werkzeugmaschinenbau boomt. 2004 war das bislang zweitbeste Jahr der Branche. 2005 soll es weiter aufwärts gehen. Neue Stellen gibt es dennoch nicht. weiter
  • 758 Leser
SKANDAL / Soldaten stehen wegen Demütigungen irakischer Gefangener vor dem Militärgericht

Briten entsetzt über Folter-Fotos

Die Briten sind geschockt: Die durch sämtliche Medien geisternden Bilder von nackten Irakern, die zu obszönen Gesten gezwungen wurden, stammen diesmal nicht von Amerikanern, sondern von drei britischen Soldaten. Zurzeit stehen sie in Osnabrück vor dem Militärgericht. weiter
  • 441 Leser
THEATER

Bühnenstoff Massaker

60 Jahre nach dem Massaker an hunderten Deutschen in der böhmischen Stadt Postoloprty (Postelberg) bringt ein tschechischer Dramatiker das Geschehen auf die Bühne. Das Stück 'Porta Apostolorum' von Miroslav Bambusek (29) wird im September Premiere feiern. Nach Kriegsende waren in Postoloprty 800 Deutsche zusammengetrieben und erschossen worden. dpa weiter
  • 521 Leser
NEUE MEDIEN / EU hat nichts gegen Zentralvermarktung

Bundesliga live auf dem Handy

Die EU-Kommission hat die Medienvermarktung der Bundesliga und der zweiten Liga gebilligt. Die Vereinbarung reicht bis Juni 2009. Wettbewerbsbedenken gegen die Zentralvermarktung des deutschen Ligaverbandes existieren damit nicht mehr. Die Abmachung umfasst besonders neue Medien wie Internet oder UMTS. Von der Saison 2006/07 an wird der Verband über weiter
  • 400 Leser
CMT / Übernachtungszahlen steigen

Campingtourismus mit Chancen

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) sieht für das Urlaubsland Baden-Württemberg große Chancen im Campingtourismus. Beim Tourismustag Baden- Württemberg auf der Messe CMT in Stuttgart sagte er gestern, die Übernachtungszahlen der rund 260 Campingplätze im Land seien seit 1990 jährlich um zwei bis drei Prozent gestiegen. Der Campingtourismus gewinne weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL / Klinsmann plant fürs Benefizspiel

Chance für Neuling Pander

Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat für das Benefizspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am 25. Januar (19.45 Uhr/live im ZDF) in Gelsenkirchen gegen eine internationale Bundesliga-Auswahl sein stärkstes Aufgebot nominiert. Insgesamt berief Klinsmann gestern 21 Spieler, darunter in Christian Pander von Schalke 04 einen Akteur ohne Länderspiel-Erfahrung. weiter
  • 360 Leser
SPD / Kreis jüngerer Abgeordneter fordert Gesetz zur Offenlegung von Managergehältern

Das 'Netzwerk' legt sich mit der Parteispitze an

Ein Gesetzentwurf zur Transparenz von Vorstandsgehältern sorgt für Unruhe in der SPD. 20 Bundestagsabgeordnete legen sich mit Kanzler und Fraktionschef an. weiter
  • 423 Leser
ENERGIE / Zündstoff in der rot-grünen Koalition um die Subventionierung der Windkraft

Die Dena-Studie macht schon viel Wirbel

Der Ausbau der erneuerbaren Energie ist eines der wichtigen Ziele des grünen Regierungspartners. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) steht dem eher skeptisch gegenüber. Jetzt hat sich die Meinungsverschiedenheit wieder an der Windkraft entzündet. weiter
  • 763 Leser
BÜROKRATIE / Unbelehrbare Ehrenamtliche

Die Freiheit am Grill

Die Bürokratie wie auch deren Abbau treiben mitunter seltsame Blüten: Im Freistaat wird die Gesundheitsbelehrung für ehrenamtliche Würstl-Griller gestrichen. weiter
  • 432 Leser

Die Wechsel in der Winterpause

Hertha BSC ·Zugänge: keine. ·Abgänge: Roberto Pinto (Bielefeld/Ablösesumme nicht bekannt). Der türkische Nationalspieler Ilhan Mansiz trainiert nach Knieoperation mit und soll im Falle einer vollkommenen Genesung verpflichtet werden. Arminia Bielefeld ·Zugänge: Roberto Pinto (Hertha BSC/Ablösesumme unbekannt). ·Abgänge: Marijo Maric (Eintracht Trier/ablösefrei), weiter
  • 496 Leser

Durchblick

Ein Bilderrahmen im Bauzaun ermöglicht Passanten einen Blick auf eine Großbaustelle in der Stuttgarter Innenstadt. Dort wächst gerade ein neues Einkaufszentrum in die Höhe. weiter
  • 411 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen - der Rottweiler

Ein anhängliches und robustes Kraftpaket

Der Rottweiler hat seine Ursprünge im Neckarstädtchen Rottweil. Er gehört zu den ältesten deutschen Hunderassen. Seine Vorfahren kamen mit den Römern über die AlpenOft wird der Rottweiler als 'Metzgerhund' bezeichnet. Das hat einen geschichtlichen Hintergrund. weiter
  • 562 Leser
THEATER / Fritz Katers '3 von 5 Millionen

Ein Herz für Verlierer

Wenn Theater aktuell und politisch sein will, darf es das auch auf dem Umweg über Trash tun? Fritz Kater versucht das in '3 von 5 Millionen' am Deutschen Theater. weiter
  • 444 Leser
RUSSLAND / Josef Stalin findet auch offiziell wieder Verehrer

Ein neues Denkmal für den Diktator

Fünf Jahrzehnte nach seinem Tod wird der Gewaltherrscher Josef Stalin wieder geehrt. Viele Russen zollen ihm als Oberbefehlshaber im Zweiten Weltkrieg Respekt. weiter
  • 483 Leser
NIEDERLANDE / Manche wollen es ausgefallen

Ein Totenbett in Gitarrenform

Wer ohne Mobiltelefon nicht sein kann, muss selbst im Tod nicht darauf verzichten. Quasselstrippen können in den Niederlanden auch in einem Sarg in Handy-Form zur ewigen Ruhe gebettet werden. Gut die Hälfte aller Niederländer findet ausgefallene Särge durchaus angemessen. Rund ein Zehntel hat auch schon konkrete Vorstellungen, was es sein soll. Ein weiter
  • 432 Leser
TARIFE / Staatsdiener protestieren gegen Pläne der Bundesländer

Erzieherinnen und Straßenwärter im Ausstand

Zweieinhalb Wochen vor Beginn der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben gestern nach Gewerkschaftsangaben mehr als 11 000 Beschäftigte mit Warnstreiks gegen drohende Arbeitszeitverlängerungen und Kürzungen von Zulagen protestiert. Der Schwerpunkt der Aktionen lag in Niedersachsen und Bremen, wo unter anderen Erzieherinnen in Kindertagesstätten weiter
  • 448 Leser
UNFÄLLE

Fahrer bricht tot zusammen

Bei einem Verkehrsunfall am späten Dienstagabend im Landkreis Günzburg ist ein 43-Jähriger tödlich verunglückt. Der Wagen des Mannes war nach Polizeiangaben nahe Offingen nach einem Überholmanöver ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Als der Fahrer dann aus dem Wagen ausstieg, brach er tot zusammen. Ob die beim Unfall erlittenen Verletzungen weiter
  • 488 Leser
LANDESBANKEN

Finanzhilfen fließen zurück

Als letzte der betroffenen Landesbanken wird die WestLB diese Woche ihre Milliarden-Staatshilfe zurückzahlen. Die West LB betonte, der Betrag von 1,4 Mrd. EUR an Staatshilfen werde fristgemäß an das Land Nordrhein-Westfalen zurückgezahlt. Die Bayerische Landesbank hat nach eigenen Angaben die zu entrichtenden 320 Mio. EUR bereits überwiesen. Im Tauziehen weiter
  • 843 Leser
GROSSBRAND / Zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz - Keine Verletzten

Flammen in der ehemaligen Seifenfabrik

In einer ehemaligen Seifenfabrik in Kempten ist in der Nacht zum Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, brannten sowohl der Dachstuhl als auch das Erdgeschoss des Gebäudes. Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz, verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Die Ursache des Großbrandes wie die Höhe des Sachschadens waren zunächst weiter
  • 455 Leser
RADSPORT / 22. Sechstage-Rennen in Stuttgart

Freunde der Nacht heute als Gegner

Gestern feierten Robert Bartko und Andreas Beikirch den Sieg im Bremer Rad-Oval. Von heute an sind sie in Stuttgart Gegner - so ist die Welt der Sechstage-Fahrer. weiter
  • 394 Leser
BIATHLON

Fünfter Erfolg von Björndalen

Der Oberhofer Sven Fischer hat beim Biathlon-Weltcup in Antholz im 20-km-Einzelrennen als 18. die Podestplätze klar verpasst. Der Norweger Ole Einar Björndalen feierte seinen fünften Saisonsieg, der fünfmalige Olympiasieger war ohne Schießfehler bei schwierigen Windverhältnissen 2:33,5 Minuten schneller als der überraschend starke Chinese Chengye Zhang weiter
  • 372 Leser
SEUCHE / 35-Jährige beim Schlachten einer Ente infiziert

Fünfter Vogelgrippe-Todesfall

Der jüngste Ausbruch der Vogelgrippe hat in Vietnam einen fünften Menschen getötet. Eine 35-Jährige aus dem südlichen Mekong-Delta hatte nach dem Schlachten von Enten hohes Fieber und Atemwegprobleme bekommen, wie die Fachklinik für Tropenmedizin in der Wirtschaftsmetropole Ho Chi Minh-Stadt, dem früheren Saigon, gestern mitteilte. Alle fünf Todesfälle weiter
  • 445 Leser
LUFTFAHRT / Mehr Lärm befürchtet

Gegen neue Flugroute

Die Betreiber des Züricher Flughafens haben eine neue Nordanflugroute beantragt. Ministerpräsident Erwin Teufel klagt, dass damit wieder mehr Fluglärm entstehe. weiter
  • 392 Leser

Gewaltiges Naturschauspiel

Ein kräftiger Sturm mit erheblichen Windgeschwindigkeiten treibt an der Küste Nordspaniens riesige Wellen gegen einen Felsen auf der Insel Mauro am Eingang zur Santander-Bucht. Der Leuchtturm geht in der Gischt beinahe völlig unter. weiter
  • 449 Leser
Islam-Unterricht

Grüne: Schavan bremst Projekt

Unverständnis bei den Grünen: Ohne stichhaltige Gründe werden im Land auch Modellversuche für einen Islam-Unterricht immer weiter verzögert. weiter
  • 435 Leser
DOUGLAS / Export sorgt für höheren Umsatz

Gutes Weihnachtsgeschäft

Europas führende Parfümeriekette Douglas erhöht nach einem Gewinnzuwachs die Dividende. Das kündigte Vorstandschef Henning Kreke an. Unter dem Strich wuchs der Umsatz des Handelskonzerns um 2 Prozent. Fast ein Drittel des Konzernumsatzes von 2,3 Mrd. EUR wird außerhalb Deutschlands erzielt. Der Überschuss kletterte 2003/2004 (30.9.) gegenüber dem gleichen weiter
  • 707 Leser
BELÄSTIGUNG

Haft für Klaps auf Po

In Italien hat ein Gericht einen Familienvater für einen Klaps auf den Po einer Frau zu 14 Monaten Haft verurteilt. Auch eine einmalige Berührung stelle den Tatbestand sexueller Gewalt dar. Unerheblich sei, 'ob der sexuelle Akt von kurzer Dauer' war und beim Täter 'erotische Befriedigung' ausgelöst habe. Das Gericht setzte die Strafe zur Bewährung aus. weiter
  • 402 Leser
VERKEHR / Forderung der Automobilclubs

Härte gegen Rowdys zeigen

Regierung plant höhere Bußgelder
Die großen Automobilclubs fordern ein härteres Durchgreifen der Justiz. Im Visier sind vor allem die Rowdys, welche die Straßen zum Kampfplatz machen. weiter
  • 451 Leser
FLUTOPFER

Helfen ohne Schulden

Die Bundesregierung will die zugesagten 500 Millionen Euro Fluthilfe über Einsparungen in jedem Ressort erwirtschaften. Der Bund werde für die auf drei bis fünf Jahre angelegten Hilfsgelder nicht höhere Schulden machen, sagte Finanzminister Hans Eichel (SPD). Von 10 000 Euro Ausgaben müssten jährlich vier Euro für die Fluthilfe abgezogen werden, sagte weiter
  • 371 Leser

Hilfe für die Flutopfer: Fonds für den Wiederaufbau

Das Kinderhilfswerk Plan International Deutschland gründet einen Wiederaufbau-Fonds für Südasien. Mit 10 Euro pro Monat können Interessierte den Wiederaufbau in Sri Lanka, Indien und Indonesien fördern. Gut drei Wochen nach der Tsunami-Katastrophe startet Plan in diesen Ländern langfristige Hilfsmaßnahmen. 'Die Menschen dort brauchen jetzt konkrete weiter
  • 423 Leser
SCHULFRAGEN

Hotline zu Hohlmeier

Mit einer Telefon-Hotline zur Schule will Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) um Verständnis bei den Eltern werben und offene Fragen ausräumen. Experten und die Ministerin selber (Montag 13 bis 14 Uhr) beantworten in der kommenden Woche unter der Nummer 01801-20 10 10 von 11 bis 18 Uhr Fragen, wie Hohlmeier am Mittwoch mitteilte. lby weiter
  • 534 Leser
FRIEDHOFSORDNUNG / Kein Anspruch auf Nachfolge im Reihengrab

Im Tod vereint mit dem Opa

Im Reihengrab des Opas wollte ein Freiburger unbedingt bestattet werden. Aber auch der Petitionsausschuss konnte ihm seinen letzten Willen nicht erfüllen. weiter
  • 463 Leser
UMFRAGE / Die einst heimischen Wildtiere sollen sich wieder ansiedeln

Jeder zweite Deutsche will sein Land mit Wolf und Bär teilen

Fast jeder zweite Deutsche will sein Land künftig mit wilden Bären und Wölfen teilen. Nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Deutschen Wildtier-Stiftung sind 49 Prozent der Befragten der Meinung, dass alle einst in Deutschland heimischen Wildtiere das Recht haben, sich hier wieder anzusiedeln. 30 Prozent der 1023 Befragten sind dagegen, vor weiter
  • 454 Leser
VERBRECHEN / Polizei ermittelt

Kannte 'Mosi' seinen Mörder?

Eventuell schon vorherige Sex-Treffen
Neuer Hinweis: Kannte der erdrosselte Mode-Zar Rudolph Moshammer seinen Mörder, den Iraker Herisch A. schon länger? Darauf liegt jetzt das Augenmerk der Polizei. weiter
  • 416 Leser
oberschwaben-klinik

Kaufangebot vom Landkreis

Der Krankenhausverbund Oberschwaben-Klinik steckt in Schwierigkeiten. Das Kooperationsmodell kirchlicher und kommunaler Träger mit sechs Kliniken im Kreis Ravensburg soll nach Medienberichten 20 Millionen Euro Schulden angehäuft haben. Derzeit bemühe man sich um einen Ausweg, sagte Wolfgang Frühschütz, Vorstand der St-Elisabeth-Stiftung. Die Stiftung weiter
  • 434 Leser
SCHWARZWALDKLINIK

Keine neue Serie geplant

Der TV-Klassiker 'Die Schwarzwaldklinik' soll nicht als Serie auf die Bildschirme zurückkehren. 'Wir gehen davon aus: Es bleibt ein einmaliges Ereignis', sagte der Leiter der ZDF- Hauptredaktion Unterhaltung-Wort, Claus Beling, in München. Am 20. Februar sendet das ZDF anlässlich des Sendestart der beliebten Serie vor 20 Jahren eine 90-minütige Neuauflage weiter
  • 403 Leser
Deutsche Bank

Kirch-Prozess in neuer Runde

In dem Rechtsstreit zwischen dem früheren Mediengroßunternehmer Leo Kirch und der Deutschen Bank steht eine weitere Entscheidung bevor. Das Landgericht Frankfurt will am 16. Februar über die Anfechtung Kirchs von Beschlüssen auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank 2003 urteilen. Das teilte das Gericht gestern nach einer mündlichen Verhandlung, der weiter
  • 714 Leser
ANTRITTSBESUCH / Bundespräsident zum ersten Mal Gast bei EU-Institutionen

Köhler mahnt zur Sparsamkeit

Essen mit Belgiens König Albert II. - Visite im Nato-Hauptquartier
Haushaltsdisziplin in den EU-Staaten und ein erweiterter Sicherheitsbegriff für die Nato, dafür hat sich Bundespräsident Horst Köhler in Brüssel ausgesprochen. weiter
  • 339 Leser
WALTER BAU

KOMMENTAR: Die Zeit wird knapp

ALEXANDER BÖGELEIN Die Augsburger Walter Bau AG steht am wirtschaftlichen Abgrund. Die Gläubigerbanken haben sich nicht auf das Rettungskonzept einigen können, doch sie gewähren dem ertrags- und eigenkapitalschwachen Baukonzern noch eine Gnadenfrist. Wenn Konzerngründer und Aufsichtsratschef Ignaz Walter sein Lebenswerk retten will, muss er schnell weiter
  • 645 Leser

KOMMENTAR: Dünne Dimension

RÜDIGER BERGMANN Geiz ist geil - ist das nun auch das Motto im erlauchten Kreis der Erstligisten? Oder verunstalten den Sparstrumpf immer größere Löcher? Der Winterschlussverkauf vermochte die Fußball-Bundesligisten jedenfalls nicht zur geballten Schnäppchenjagd zu animieren. Abgesehen von der Ausnahme Gladbach, wo erstaunliche Reserven auf der hohen weiter
  • 373 Leser
WEHRPFLICHT

KOMMENTAR: Nichts für Gerichte

JÖRG BISCHOFF Das Bundesverwaltungsgericht hat der Politik ein Schnippchen geschlagen. Es hat die derzeit geübte Einberufungspraxis zum Grundwehrdienst für rechtens erklärt und damit die Frage der Abschaffung der Wehrpflicht wieder dorthin verlegt, wo sie hingehört: in die Politik. Rein rechtlich ist das Urteil auch in Ordnung. Denn niemand wird begründen weiter
  • 398 Leser
FÜHRERSCHEIN

KOMMENTAR: Wieder eine neue Gebühr

DETLEV AHLERS Am 7. Oktober verkündete Verkehrsminister Manfred Stolpe (SPD): 'Wer heute im Besitz eines deutschen Führerscheins ist, kann ihn lebenslang nutzen.' Es werde keinen Umtauschzwang geben, habe Brüssel entschieden. Die Halbwertszeit seiner Worte ist damit unter dem Zwölftel einer Legislaturperiode. Das ist wenig. Denn nun kommt sie doch, weiter
  • 426 Leser
LEBENSMITTEL / Verbraucherschützer fordern mehr staatliche Kontrollen

Kritik an Täuschung der Kunden

Deutsche Ernährungsindustrie gibt sich zuversichtlich für 2005
In der Ernährungsindustrie täuschen viele Anbieter die Kunden mit schönfärbenden Worten über den wahren Inhalt der Packungen. Das bemängeln die Verbraucherschützer im Vorfeld der 'Grünen Woche'. Die Ernährungsindustrie will 2005 den Umsatz um 2 Prozent steigern. weiter
  • 757 Leser

KURZ UND BÜNDIG

100 Glatteis-Unfälle Glatte Straßen haben im Südwesten erneut vielen Autofahrern zu schaffen gemacht. Die Polizei registrierte in der Nacht auf Mittwoch sowie am Mittwochmorgen landesweit rund 100 Verkehrsunfälle. Die meisten verliefen glimpflich, dennoch wurden mindestens fünf Menschen schwer und weitere 19 leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf weiter
  • 447 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Winterschlussverkauf beginnt Der Einzelhandel startet am kommenden Montag den ersten freiwilligen Winterschlussverkauf. Dabei können die Kunden mit Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent rechnen, teilte der Branchenverband HDE gestern mit. Der Schlussverkauf wurde eine Woche vorverlegt. Drei Viertel der baden-württembergischen Einzelhändler wollen an weiter
  • 664 Leser
AKTIENMÄRKTE

Leichter Auftrieb

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Vor allem Kursgewinne bei den Aktien der Indexschwergewichte Deutsche Telekom und Eon sowie neue US-Konjunkturdaten gaben dem den Deutschen Aktienindex (Dax) leichten Auftrieb. Positive Signale kamen von der Konjunktur in den USA. Dort ging die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in weiter
  • 698 Leser
EU-HILFE

LEITARTIKEL: Königin ohne Reich

SABINE SEEGER, Brüssel Da hat sich die EU ins Zeug gelegt, Gelder zugesagt und ihr Finanzierungs-Institut, die Europäische Investitionsbank EIB, zu einem gigantischen Kredit animiert. Im internationalen Wettlauf um die Fluthilfe hat sie sogar gewonnen: Gegen die 1,5 Milliarden Euro, die aus Europa ins südasiatische Katastrophengebiet fließen, sieht weiter
  • 405 Leser
KINDERBETREUUNG

Letztes Stückchen DDR-Erziehung

Per Volksentscheid wird am Sonntag in Sachsen-Anhalt darüber entschieden, ob auch Kinder von Arbeitslosen einen Anspruch auf Ganztagsbetreuung haben. weiter
  • 379 Leser

Leute im Blick

Bärbel Schäfer Das Baby ist da: Michel Friedman und Bärbel Schäfer sind Eltern eines Buben geworden. Am Montag kurz nach 23 Uhr brachte Schäfer in Frankfurt am Main per Kaiserschnitt einen Sohn zur Welt. Auch wenn das Baby fünf Wochen zu früh zur Welt gekommen sei, seien Mutter und Kind wohlauf. Es ist das erste Kind der 40-jährigen Schäfer, auch der weiter
  • 474 Leser
OPERNBALL

Loge zu ersteigern

Die Organisatoren des Wiener Opernballs haben mit der Versteigerung einer Loge im Internet begonnen. Der Erlös aus der Aktion für den Ball am 3. Februar soll den Flutopfern in Asien zugute kommen. Die Versteigerung für die Loge, in der acht Personen Platz finden, begann am Montagabend bei Ebay. Einstiegspreis: 20 000 Euro. Die Auktion endet morgen. weiter
  • 478 Leser
FILM

Lubitsch-Preis an Levy

Der Ernst-Lubitsch-Preis der Filmkritik geht in diesem Jahr an Dani Levys Komödie 'Alles auf Zucker!'. Der Film mit Henry Hübchen, Hannelore Elsner und Udo Samel wird als eine 'Wiederbelebung des deutsch-jüdischen Lustspiels' gewürdigt. Levy stehe 'in bester Tradition Lubitschscher Komödienkunst', teilte der Club der Berliner Filmjournalisten mit. dpa weiter
  • 366 Leser
BÜHNENKUNST / Die Rückkehr der Theater-Akademie in veränderter Besetzung und mit neuem Konzept

Manche Träume wirken lange nach

Einst wollte Lothar Späth eine Theater-Akademie gründen. Nachfolger Erwin Teufel hat es verhindert. Nun plant dieser eine Akademie für Darstellende Kunst. weiter
  • 388 Leser
KLÄRANLAGEN / Kleine müssen nachrüsten

Mehr Gewässerschutz

Zur Verringerung der Gewässerbelastung müssen Privat-Kleinkläranlagen biologisch nachgerüstet werden, teilt das Landesamt für Wasserwirtschaft mit. weiter
  • 431 Leser
DEKRA

Mehrheit an Norisko

Dekra erwirbt die Mehrheit am französischen Industrie-Prüfdienstleistungsunternehmen Norisko S.A. mit Sitz in Limoges. Mit einem Umsatz von 160 Mio. EUR und 2500 Beschäftigten ist die Norisko-Gruppe eine der umsatzstärksten Anbieter von Industrie-Prüfdienstleistungen in Frankreich. Dekra baut damit seine Marktstellung aus. dpa weiter
  • 710 Leser
SCHWIMMEN

Montreal verliert WM

· Die Schwimm-WM vom 17. bis 31. Juli in Montreal fällt ins Wasser. Der Weltverband Fina entzog den Kanadiern gestern in Frankfurt/Main wegen eklatanter finanzieller Probleme die Ausrichtung. Einen Ersatzkandidaten gibt es nicht. Möglicherweise wird der Deutsche Schwimm-Verband einspringen, der zuletzt 1978 in Berlin eine WM ausgerichtet hat. sid weiter
  • 452 Leser

NAMEN - NOTIZEN

1200 Polizeistellen weniger Der bayerische Innenminister Günther Beckstein (CSU) will in den kommenden Jahren knapp 1200 Stellen bei der Polizei abbauen. Die Stellenstreichungen sollen über alle Ebenen verteilt werden, sagte Beckstein im Kommunalausschuss des Landtags. 2005 und 2006 sollen nur jeweils 300 Bewerber eingestellt werden. Opposition und weiter
  • 445 Leser
AUTOMATENHERSTELLER / Die Branche will die Trendwende schaffen

Neue Spielideen sorgen für Optimismus

Die Automatenhersteller wollen in diesem Jahr die Trendwende schaffen und wieder auf einen Wachstumskurs zurückkehren. Sie stützen im Vorfeld der Nürnberger Automatenmesse ihren Optimismus auf attraktive Innovationen - wie zum Beispiel einen kickenden Roboter. weiter
  • 672 Leser
FRAPORT

Neue Stellen

Der Frankfurter Flughafen-Betreiber Fraport will die Kosten stärker als bislang geplant senken. Entlassungen soll es aber nicht geben. 2005 sollen im Gegenteil 700 neue Stellen geschaffen werden. Mit dem neuen Sparkurs will das Unternehmen dem wachsenden Kostendruck durch Billigflieger und der Konkurrenz anderer Flughäfen begegnen. otr weiter
  • 720 Leser
BUNDESPOLIZEI

Neuer Name für Grenzschützer

Der Bundesgrenzschutz soll künftig Bundespolizei heißen. Das Kabinett stimmte gestern einem entsprechenden Gesetzentwurf zu. Innenminister Otto Schily betonte, an den Zuständigkeiten der Polizei des Bundes ändere sich nichts. Der neue Name werde aber dem veränderten Aufgabenspektrum gerecht. Der Bundesgrenzschutz schützt längst nicht mehr nur die Grenzen, weiter
  • 433 Leser
GASTRONOMIE / Im 'Palmenwald' logierte einst Hermann Hesse

Nobelhotel steht vor dem Aus

Generationen von betuchten Gästen haben sich im Freudenstädter Hotel 'Palmenwald' erholt. Das traditionsreiche Haus wird am 13. Februar geschlossen. weiter
  • 445 Leser
MÄRKLIN-DIEBSTAHL

Noch keine heiße Spur

Nach dem Einbruch in das Märklin-Museum in Göppingen hat die Polizei noch keine heiße Spur. Es habe aber 20 bis 30 Hinweise aus der Bevölkerung und Tipps von Sammlern gegeben, sagte ein Sprecher gestern. Die Polizei vermutet, dass die Täter sich schwer tun werden, das Diebesgut zu verkaufen, weil die Stücke zu selten und zu bekannt sind. lsw weiter
  • 464 Leser
PROZESS / Fünf Messerstiche auf der Skinhead-Party

Nur knapp am Tod vorbei

Sechs Jahre Haft und Alkoholentzug für 41-jährigen Täter
Einblicke in die rechte Szene in Westschwaben ermöglichte gestern eine Verhandlung vor dem Memminger Schwurgericht. Bei einer Skinhead-Party war ein Gast mit fünf Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden. Der Täter muss für sechs Jahre hinter Gitter. weiter
  • 1150 Leser
Lkw-maut

Nur wenige Preller

Der Anteil an Mautprellern und sonstigen Beanstandungen hat sich seit Einführung des Lkw-Gebührensystems auf deutschen Autobahnen bei 3 Prozent stabilisiert. Die Zahl der beanstandeten Fälle liege im Schnitt zwischen 16 000 und 17 000 täglich, teilte Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe dem Bundestag mit. Inzwischen arbeite das zum Jahresanfang eingeführte weiter
  • 612 Leser
UNTERSCHLAGUNG / Empfängeradressen ausgetauscht

Pakete an sich selbst umgeleitet

Ein Mitarbeiter der Post hat in Bayern mehr als 100 Pakete im Wert von rund 30 000 Euro entwendet. Nach Angaben der Polizei tauschte der 52-Jährige im Frachtzentrum Feucht kurzerhand die Empfänger-Adressen gegen die seiner Heimatadresse aus. 18 Pakete habe der Mann auch an seine Lebensgefährtin schicken lassen, erklärte die Polizei im mittelfränkischen weiter
  • 421 Leser
VFB STUTTGART / Angespannte Situation vor dem Spiel in Mainz

Pannen und Pech als Pausenfüller

Der VfB Stuttgart ist Bundesliga-Dritter und im Uefa-Pokal am Ball. Der guten Vorrunde unter dem neuen Trainer Sammer folgte eine turbulente Winterpause. Pleiten, Pech, Pannen. Die Krönung: Kurz vor dem Rückrundenstart wurde klar, Timo Hildebrand ist nicht zu halten. weiter
  • 423 Leser
GESUNDHEIT / Reform belastet sozial Schwache

Patienten vermissen Qualitätszusagen

Die Gesundheitsreform war für die Patienten eine bittere Medizin: Sie fühlen sich einseitig belastet, obwohl es keine Senkung der Beiträge oder bessere Leistungen gibt. weiter
  • 370 Leser
FINANZPOLITIK

Plus bei Umsatzsteuer

Trotz insgesamt gesunkener Steuereinnahmen Ende vergangenen Jahres hat das Bundesfinanzministerium Signale für eine anziehende Binnenkonjunktur ausgemacht. Die Einnahmen aus der Umsatzsteuer sind nach Rückgängen im Oktober und November im Dezember wieder um 1,7 Prozent gestiegen, teilte das Ministerium mit. Zum Jahresende 2004 haben Bund und Länder weiter
  • 695 Leser
MEISTERSCHAFT / Auf zur großen Titel-Jagd

Ralf Rangnick bläst zum Halali Kaufrausch: Gladbach 'repariert' Sommer

Kampfeslustige Bayern, aufmüpfige Verfolger: Wenn sich am morgigen Freitag der Vorhang zur Bundesliga-Rückrunde mit dem Duell zwischen Tabellenführer Bayern München und dem Hamburger SV hebt, bestimmen wieder die Hauptdarsteller das Geschehen. weiter
  • 444 Leser

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr FC Bayern München - Hamburger SV (2:2) Samstag, 15.30 Uhr FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart (2:1) Schalke 04 - Werder Bremen(1:0) Hansa Rostock - SC Freiburg (2:1) VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund (1:1) Mönchengladbach - Arminia Bielefeld (3:1) 1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern(1:1) Sonntag, 17.30 Uhr Hannover 96 - Bayer Leverkusen(2:1) weiter
  • 395 Leser
ELITEFÖRDERUNG

Rektoren rügen Frankenberg

/TÜBINGEN Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) Baden-Württemberg macht Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) für das Scheitern des Konzeptes zur Förderung von Eliteuniversitäten mit verantwortlich. Es sei nicht nachvollziehbar, dass ausgerechnet die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern mit herausragenden Universitäten das Eliteprogramm weiter
  • 378 Leser

Rottweiler-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Der Name Rottweiler geht auf die Stadt Rottweil zurück, wo die Rasse seit dem Mittelalter gezüchtet wird. · Größe/Gewicht: Rüden erreichen eine Widerristhöhe von bis zu 68 Zentimeter, Hündinnen bleiben mit bis zu 63 Zentimeter etwas kleiner. Die männlichen Tiere werden bis zu 50 Kilo schwer, Weibchen höchsten 42 Kilogramm. · weiter
  • 481 Leser
BUNDESWEHR / Bundesverwaltungsgericht weist Klage ab

Rückhalt für Struck

Das Bundesverwaltungsgericht hat weder an der Einberufungspraxis, noch an der Wehrpflicht etwas auszusetzen. Politisch bleibt die Wehrpflicht aber umstritten. weiter
  • 375 Leser
FINANZEN / Landkreise warnen Staatsregierung

Sanierung nicht auf Kosten der Kommunen

Angesichts einer dramatischen Finanzlage warnen die Landkreise die Staatsregierung davor, den bayerischen Haushalt auf Kosten der Kommunen zu sanieren. weiter
  • 402 Leser
KINDERWAGEN

Säugling auf Irrfahrt

Unverletzt überstanden hat ein vier Monate alter Junge eine Irrfahrt im Kinderwagen. Die Mutter (33) war mit ihm und seinem zweijährigen Bruder an der Weser spazieren gegangen, als sich das Gefährt selbstständig machte. Der Wagen rollte auf den Fluss zu, wurde aber von den Steinen der Uferböschung gestoppt. Er kippte um, der Säugling fiel heraus. AP weiter
  • 391 Leser
MUSLIME

Schächten zum Opferfest

Muslime in aller Welt feiern von heute an das Opferfest. Es erinnert an die in Koran und Bibel überlieferte Bereitschaft Abrahams, auf Gottes Aufforderung hin seinen Sohn zu opfern. Zu diesem Fest werden traditionell Rinder, Schafe oder Ziegen geschlachtet. Denn nach der Überlieferung schickte Gott einen Widder, der an Stelle von Abrahams Sohn geschlachtet weiter
  • 450 Leser
PROZESS / Mordverdächtiger schuldfähig

Schizoide Ängste und Probleme mit Frauen

Ein Vollzugsbeamter, der vor mehr als 20 Jahren auf einem Reiterhof ein Mädchen missbraucht und getötet haben soll, ist nach Ansicht eines Gutachters voll schuldfähig. weiter
  • 490 Leser
DNA-Analyse

Schröder stützt Schily

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) will eine Ausweitung der DNA-Analysen rasch voranbringen. Unterstützt wurde er in dem Anliegen gestern von Bundeskanzler Gerhard Schröder. 'Ich werde eine Gesetzesformulierung erarbeiten lassen', sagte Schily. Nach seiner Überzeugung sei es die einfachste Lösung, die DNA-Analyse zum Standard bei erkennungsdienstlichen weiter
  • 421 Leser
FRAUENFUSSBALL

Schwere EM-Gruppe

Auf dem Weg zum sechsten Europameisterschafts-Titel müssen die deutschen Fußball-Frauen laut Einschätzung von Trainerin Tina Theune-Meyer hohe Hürden überwinden. Wie die Auslosung der EM-Gruppen gestern in Manchester ergab, trifft die DFB-Elf bei der Endrunde vom 5. bis 19. Juni 2005 in England auf Norwegen, Frankreich und Italien. dpa weiter
  • 462 Leser
HANDBALL / 36:26-Sieg im vorletzten WM-Test

Sorgenkind Velyky

Auch ohne den erkrankten Oleg Velyky haben die deutschen Handballer Selbstvertrauen für das WM-Auftaktspiel am Sonntag gegen Ägypten getankt. weiter
  • 418 Leser
POLITIKER / SPD und Grüne wollen so schnell wie möglich schärfere Regeln für Nebenjobs durchsetzen Koalition drückt aufs Tempo

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VW-Konzern wegen Verdachts der Untreue

Die Koalition will die Regeln für Nebentätigkeiten von Abgeordneten rasch verschärfen. Falls Union und FDP nicht mitziehen, plant sie notfalls einen Alleingang. weiter
  • 449 Leser
Karstadt-Quelle

Strafanzeige erstattet

Ein Kleinaktionär hat bei der Staatsanwaltschaft Essen Strafanzeige gegen den Warenhauskonzern Karstadt-Quelle eingereicht. Dem Unternehmen werde ein Verstoß gegen das Wertpapier-Handelsgesetz bei der Ende November beschlossenen Kapitalerhöhung um 500 Mio. EUR zur Last gelegt, sagte eine Sprecherin der Justizbehörde gestern. AP weiter
  • 804 Leser
UMWELT / EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Verstößen gegen Richtlinien

Streit um Rücknahme alter Wohnmobile

Die EU-Kommission verklagt Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof, weil es die Altauto-Richtlinie und die Wasserschutz-Richtlinie nicht vollständig umgesetzt hat. Bei der Altautoverordnung geht es vor allem um Wohnmobile. Nach Brüsseler Auffassung unterliegen sie ebenfalls der unentgeltlichen Rücknahmepflicht. Deutschland hat Wohnmobile mit mehr weiter
  • 419 Leser

Telegramme

handball: Ungarns Nationalspielerin Anita Kulcsar (28) ist tödlich verunglückt. Ihr Auto prallte gegen einen Baum. Mit dem Olympia-Team gewann sie in Sydney 2000 Silber und belegte in Athen Platz fünf. fussball:Nationalspieler Tim Borowski hat den Vertrag bei Werder Bremen bis 2008 verlängert. fussball: Patrick Owomoyela von Bundesligist Arminia Bielefeld weiter
  • 400 Leser

TIPP des Tages: Geld für Kauf von Grundstück

Der Bundesfinanzhof in München hat seine Rechtsprechung zu Grundstücksschenkungen geändert. Auch die Schenkung von Geld zum Erwerb eines Grundstückes sei steuerlich begünstigt, teilte das oberste deutsche Steuergericht mit. Bei einer solchen 'mittelbaren Grundstücksschenkung' müsse der Schenker dem Begünstigten den nötigen Geldbetrag bereits vor dem weiter
  • 645 Leser
BETRUG / Frau wollte auf Rente nicht verzichten

Toter Vater in der Biotonne

Um auf die Rente und Pflegeversicherung ihres verstorbenen Vaters nicht verzichten zu müssen, hat eine 55-jährige Frau aus Emmerich den Leichnam des 79-Jährigen drei Jahre lang in einer Biotonne im Vorgarten versteckt. Die Polizei hatte den stark verwesten Leichnam gefunden, nachdem die Tochter ihren Vater am Tag zuvor als vermisst gemeldet hatte. 'Sie weiter
  • 448 Leser
DROGENHÄNDLER

Trio festgenommen

Die Polizei hat in München drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen und knapp 100 Kilogramm Haschisch und Marihuana sichergestellt. Nach einem Zufallsfund im Sommer 2004 kam die Polizei jetzt auf die Spur des Trios. Gegen einen 51-Jährigen, seine 30-jährige Lebensgefährtin und einen 47-Jährigen erging Haftbefehl. dpa weiter
  • 1060 Leser
Würth Elektronik/ 20 Prozent mehr Umsatz erwartet

Übernahme von IBE bestätigt

Würth Elektronik hat die Übernahme der IBE Induktive Bauelemente GmbH mit Sitz in Thyrnau bei Passau bestätigt. Der Kauf sei zu Jahresbeginn erfolgt, teilte Würth Elektronik in Waldenburg (Hohenlohekreis) mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. IBE beschäftigt in Thyrnau, Budweis (Tschechien) und Plowdiw (Bulgarien) 630 Mitarbeiter und erreichte 2004 weiter
  • 724 Leser
ENBW

Verlust abgetragen

Die Energie Baden-Württemberg AG (ENBW/Karlsruhe) hat den Umschwung geschafft. Der drittgrößte deutschen Energiekonzern ist im vergangenen Jahr in die Gewinnzone zurückgekehrt. Dennoch sollen im laufenden und im nächsten Geschäftsjahr die Kosten weiter deutlich gesenkt werden. Gleichzeitig peilt der Stromkonzern höhere Erträge an. Nach den vorläufigen weiter
  • 677 Leser
WALTER BAU / Banken vertagen Entscheidung über Sanierungskonzept

Vorerst keine Einigung

LBBW spricht sich für den Rettungsplan des Bauriesen aus
Der Rettungsplan für den finanziell angeschlagenen Konzern Walter Bau steht auf der Kippe. Die 27 beteiligten Gläubigerbanken konnten sich gestern nicht - wie geplant - über das Sanierungskonzept einigen. Der Augsburger Konzern hat damit noch eine Gnadenfrist. weiter
  • 751 Leser

Warm und wetterfest

Julia und Letizia zeigen bei der Modemesse 'cpd kidz' in Düsseldorf, was junge Damen im nächsten Herbst tragen: Bunte und warme Kreationen aus Niki und Fleece. weiter
  • 411 Leser
Duales System

Wechsel an der Spitze

Nach einer angestrebten Neuausrichtung des Dualen Systems Deutschland (DSD) mit dem 'Grünen Punkt' räumt der bisherige Vorstandschef Hans-Peter Repnik seinen Posten für Peter Zühlsdorff. Zühlsdorff war zuvor unter anderem Vorstandsvorsitzender der Wella AG und Geschäftsführer des Handelskonzerns Tengelmann. Er soll am kommenden Montag bei einer Aufsichtsratssitzung weiter
  • 613 Leser
GENERAL MOTORS / Hohe Verluste in Europa - Keine Zahlen zu Opel

Weltweit größter Autobauer im Rückwärtsgang

Die hohen Verluste in Europa haben dem weltgrößten Autohersteller General Motors Corporation (GM) das Ergebnis verhagelt. Der Konzern, zu dem auch der deutsche Autobauer Opel gehört, hat im Schlussquartal und im Gesamtjahr 2004 einen starken Gewinnrückgang verbucht. Mit weit reichenden Stellenstreichungen und Kostensenkungen will der Branchenführer weiter
  • 699 Leser
ABGEORDNETE

WM-Karten gewünscht

160 Bundestagsabgeordnete haben bisher Kartenwünsche für Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland beantragt. Das wurde gestern bei einer Sitzung des Sportausschusses des Bundestages bekannt. Die Entscheidung über die Vergabe liege allein beim WM-Organisationskomitee, betonte dessen Vizepräsident Wolfgang Niersbach auf Anfrage. dpa weiter
  • 517 Leser
KINDERHAUS

Zeiss-Spende mit Auflage

Eine Million Euro hat die Carl Zeiss AG an die Stadt Oberkochen (Ostalbkreis) für die Sanierung des Kinderhauses gespendet - allerdings mit einer Auflage: Die Stadt muss bis zu 60 Prozent der insgesamt 120 Kinderhausplätze für Kinder von Zeiss-Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Das Optik-Unternehmen Zeiss hat seinen Hauptsitz in Oberkochen. 'Bisher weiter
  • 416 Leser
MODELLPROJEKT

Zentralklinikum wird rauchfrei

Der bayerische Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) hat das Augsburger Modellprojekt 'Rauchfreies Krankenhaus' begrüßt. In einem Stufenplan soll die Rauchfreiheit im Zentralklinikum Augsburg innerhalb von drei Jahren erreicht werden. Die Zahl der Raucherräume wurde seit Anfang des Jahres bereits halbiert. Auch die anderen Krankenhäuser in Bayern müssten weiter
  • 408 Leser