Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Januar 2005

anzeigen

Regional (132)

In einem Vortrag am Dienstag, 1. Februar, um 20.15 Uhr im Waldorfkindergarten, Scheffoldstraße 128, erläutert die Mütterpflegerin Jutta von Ochsenstein-Nick Forschungsergebnisse und gibt Eltern Tipps, wie sie die Bewegungsentwicklung ihres Kindes einschätzen und es vorsichtig unterstützen können. Grundlage ist die Kleinkindpädagogik der Kinderärztin weiter
  • 112 Leser
Der katholische Mütterverein veranstaltet am Dienstag, 1. Februar, um 19.01 Uhr einen närrischen Abend im großen Saal des Predigers. "Närrische Hitparade" verspricht als Motto ein abwechslungsreiches Programm mit Sketchen, Büttenreden, Parodien und Tänzen. Wegen der Katastrophe in Südostasien gab es zunächst Bedenken. Doch die Veranstaltung wird auch weiter
Die Essinger Haugga-Narren laden am Samstag, 29. Januar, zum Haugga-Ball in die Remshalle. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es auch im Vorverkauf im Quelle-Shop in Essingen. Faschingsball in Lauterburg Der TSV Lauterburg hat am Freitag, 4. Februar, seinen Halle-Ball in der TSV-Halle. Einlass ist um 19 Uhr, Programmbeginn ist um 20 Uhr. Es führt wieder weiter
  • 121 Leser
Gmünder Köche kochen am Samstag, 29. Januar, von 11.30 bis 14 Uhr im Gemeindezentrum Franziskaner zugunsten der Begegnungsstätte St. Elisabeth. Da der Förderverein im vergangenen Jahr so viele Spenden für die neue Küche bekommen hat, soll der Erlös in diesem Jahr mit anderen geteilt werden. Unterstützt werden der Aufbau eines Hilfsfonds für Menschen weiter
  • 108 Leser
Mit einem Fußtritt wurde zwischen Freitag und Sonntag an einem Opel Corsa auf dem Parkplatz beim Bahnhof Mögglingen der linke Außenspiegel traktiert, der dadurch abgerissen wurde. Schaden: rund 150 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Heubach. Rabiater Autofahrer Als ein 18-jähriger Fußgänger am Dienstag gegen 20.30 Uhr auf Höhe des Bahnhofs Böbingen weiter
Buchstäblich unter die Haube gekommen ist dieser Briefkasten auf dem Bahnhofsvorplatz in Aalen. Der unaufhörlich fallende Neuschnee kannte auch für den gelben Kasten kein Erbarmen. (Foto: opo) weiter
  • 280 Leser
Zum Auftakt der jüngsten Sitzung malten Forstamtsleiter Elser und Revierförster Ledel ein düsteres Bild vom Zustand des Unterschneidheimer Gemeindewaldes. Wegen Sturm "Gerda", des Borkenkäfers und der Nachwehen des Trockenjahres 2003 seien statt der geplanten 310 Festmeter pro Jahr 1197 Festmeter Holz eingeschlagen worden. Für 2005 sei der Einschlag weiter
  • 139 Leser
Die katholischen Kirchenmusiker der Dekanate Ellwangen und Aalen sind zu einem Treffen eingeladen, das am Samstag, 29. Januar, 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, im Probenraum des Jeningenheims in Ellwangen stattfindet. Diözesanmusikdirektor Walter Hirt vom Amt für Kirchenmusik (Rottenburg) referiert über das Thema "Feierkultur". Fasnachtsumzug Am Sonntag, 30. weiter
  • 154 Leser
Die SHW-Bergkapelle sammelt in Wasseralfingen und den Außenbezirken an diesem Wochende Altpapier. Die Abholung erfolgt in den Außenbezirken am Freitag, 28. Januar, ab 17 Uhr, in Wasseralfingen am Samstag, 29. Januar, ab 8 Uhr. Das Altpapier bitte gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit stellen. Kinderkino Zwei Filme für Kinder ab acht Jahren weiter
  • 174 Leser
Kaum noch Karten gibt es für die Lesung des Ex-Stuttgarter Oberbürgermeisters Manfred Rommels am 6. April in der Alemannenschule in Hüttlingen. Zum Hüttlinger Kleinkunstfrühling 2005 kommen neben "Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" Werner Koczwara auch "Hämmerle & Leibssle" mit ihrem neuen Programm "Hummeln unterm Hut", die am 11. März den Kleinkunstfrühling weiter
  • 118 Leser
Hausmeister" Am morgigen Dienstag, 25. Januar, gastiert das Landestheater Schwaben aus Memmingen mit dem Schauspiel "Der Hausmeister" im Stadtsaal "Klösterle". Bettina Hoven, Referentin für Gastspielorte, gibt eine Einführung in das Stück und steht für Fragen zur Verfügung. Die Einführung beginnt um 19.30 Uhr im NH-Hotel "Klösterle", Maria-Holl-Stube, weiter
  • 122 Leser
Kurz hinter Frankenreute kam eine Autofahrerin in Richtung Röhlingen auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve ins Schleudern. Ihr Wagen stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt, Gesamtschaden: 20 000 Euro. In der Kurve gestreift In einer Linkskurve prallte ein Lkw in Elchingen am Ortsausgang weiter
  • 150 Leser

"Arbeitsplätze durch Naturschutz"

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Naturschutzbundes (NABU) Neresheim am Freitag, 28. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus "Krone" hält die stellvertretende Landesvorsitzende des NABU Baden-Württemberg, Sonja Wittlinger, einen Vortrag: "Arbeitsplätze durch Naturschutz". Ökonomie und Ökologie sind Gegensätze - das sei noch immer die Auffassung in Politik weiter
  • 115 Leser
PHILOSOPHISCHES CAF'E / Im "Spielplatz" in Schwäbisch Gmünd stand die Existenz des freien Willens zur Diskussion

"Das Gehirn ist überall und nirgends"

Der Philosoph Peter Vollbrecht sieht sie als die große Herausforderung der Geisteswissenschaften: die Gehirnforschung. Doch am Ende der gut dreistündigen Veranstaltung blickt der Moderator des "Philosophisches Cafés" zuversichtlich in die Zukunft seiner Zunft: "die Gehirnforschung kann nichts immaterielles erklären", so sein Fazit. weiter
  • 115 Leser
STUDIENGEBÜHREN-URTEIL / Unterschiedliche Reaktionen auf Aalen

"Eine Zäsur in der Geschichte"

Deutliche Kritik von SPD und Jusos, Lob von CDU und Junger Union: So lassen sich die Reaktionen auf das Studiengebühren-Urteil aus Karlsruhe zusammenfassen. Einig sind sich alle, dass die Einnahmen nur den Unis zukommen dürfen. weiter
  • 194 Leser
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

"Entscheidung war richtig"

Zu den zurzeit heiß diskutierten Themen Postfiliale und Bahnhofsumbau in Oberkochen nimmt auch die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einer Pressemitteilung Stellung. weiter
  • 190 Leser
GOLFPLATZ / Mit dem Ende der Limes Golfclub GmbH sind die Aalener Träume für den "grünen" Sport wohl geplatzt

"Golfplatz ist jetzt kein Thema mehr"

Der Golfplatz im Neßlau bleibt ein Luftschloss. Am Ende hat letztlich ein Investor oder Kreditgeber gefehlt. Für die Initiatoren wie Utz Rossaro und Klaus Löhler ist das Kapitel damit abgeschlossen. Und die neue Initiative für Mögglingen ist noch reichlich unkonkret. weiter
  • 239 Leser
GOLFPLATZ / Aalener Träume für den "grünen" Sport sind wohl geplatzt

"Golfplatz kein Thema mehr"

Der Golfplatz im Neßlau bleibt wohl vorerst ein Luftschloss. Am Ende hat letztlich ein Investor oder Kreditgeber gefehlt. Für die Initiatoren wie Utz Rossaro und Klaus Löhler ist das Kapitel damit abgeschlossen. Und die neue Initiative für Mögglingen ist noch reichlich unkonkret. weiter
  • 122 Leser
MORDFALL HOLZWARTH / Am zweiten Prozesstag werden Freunde des Opfers befragt: Was für ein Mensch war Heidrun Holzwarth?

"Heidi war ein anständiges, schwäbisches Mädchen"

Gestern hat sich das Gericht unter dem Vorsitz von Rainer Zeifang vornehmlich mit der Frage auseinandergesetzt, was für ein Mensch Heidrun Holzwarth war. Ist es vorstellbar, dass die junge Gymnastiklehrerin aus Wasseralfingen freiwillig in das Auto ihres Mörders stieg, um sich auf ein sexuelles Abenteuer einzulassen? So wie es der Angeklagte behauptet. weiter
  • 351 Leser

"Knospe"-Programm

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe "Knospe" hat für das Jahr 2005 ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Neben "Sport nach Schlaganfall" (jeden Freitag, 17 Uhr, Sporthalle Marienpflege), wird es noch folgende weitere Angebote geben: im Februar (25. und 26. Februar) dreht sich alles um das Thema "Musiktherapie"; am 18. März wird im Rahmen weiter
SÄNGERBUND / Konzert zu Ehren von Roswitha Maul - Chorreise nach Budapest

"Schnäppchen" Martin Balle

Der Sängerbund will seine Dirigentin Roswitha Maul am 23. Oktober in der Kirche Sankt Peter und Paul mit dem Konzert "Szenen mit Gott - Franz von Assisi" zum 25jährigen Chorleiterjubiläum beschenken und ihr damit Ehre erweisen. weiter
  • 197 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Landratsamt stellt Team für 131 Schulen mit 31 000 Schüler vor

"Schule ist Thema Nummer eins"

Es geht um viel mehr als "nur" um Verwaltung. Es geht um Zukunft, um Chancen und darum, die Nase vorn zu behalten im Wettbewerb. Deshalb waren die Rektoren aller 131 Grund-, Haupt- und Realschulen ins Landratsamt gekommen und mit ihnen von den Seminarleitern bis zu den Schuldekanen alle, die am festen Netz für 31 000 Schüler und 2100 Pädagogen knüpfen. weiter
  • 169 Leser
JUNGE UNION

"Unsere Zukunft nicht vervespern"

Der Kreisverband der Jungen Union Ostalb befürwortet den vom Landtagsabgeordneten Winfried Mack vorgeschlagenen Einstieg des Kreises bei der EnBW. Der Kreisvorsitzende Thomas Wagenblast meint: "Wir können so auf die Energieversorgung Einfluss nehmen, die auch ein wichtiger Standortfaktor für die Wirtschaft ist. Der Einstieg wäre vorausschauende Politik." weiter
SCHÜTZENVEREIN LAUCHHEIM / Hauptversammlung im Schützenhaus

"Wir leisten auch Erziehungsarbeit"

"Wer ins Schwarze treffen will, muss sich konzentrieren" - eine Grundtugend jedes Sportschützen und laut Oberschützenmeister Bernhard Kucher auch allgemeines Erziehungsziel. Womit der Verein, so Kucher bei der Hauptversammlung der Lauchheimer Schützen im Schützenhaus, "auch Erziehungsarbeit" leiste. weiter
  • 169 Leser
ABTSGMÜNDER BANK / Spende aus Gewinnanteilen

2000 Euro an Klubs

Pünktlich zu Jahresbeginn hat die Abtsgmünder Bank wieder Gewinnanteile aus den Gewinnspar-Fonds an verschiedene Einrichtungen und Vereine in ihrem Geschäftsgebiet gespendet, insgesamt rund 2000 Euro. Beim VR-Gewinnsparen steht neben der Förderung des Spargedankens auch der soziale Auftrag im Vordergrund. Bankvorstand Werner Bett übergab mit seinen weiter
  • 118 Leser
BUCH / Über Guggenmusik

22 Jahre schräge Töne

Für OB Wolfgang Leidig ist's ein Buch, "mit dem man renommieren kann, wenn man Gäste in der Stadt hat", für Fasnetschef Albert Scherrenbacher ein "Volltreffer": Guggenexperte Wolfgang Pösselt stellte sein Buch über 22 Jahre Guggenmusik in Gmünd vor. weiter
  • 176 Leser

6500 Euro für einen guten Zweck

Auch in Fachsenfeld, Waiblingen und Himmlingsweiler waren die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde "Herz Jesu" unterwegs. Rund 70 Mädchen und Jungen zogen nach dem Aussendungsgottesdienst von Haus zu Haus und verkündeten die frohe Botschaft von Christus' Geburt. Dabei sammelten die 9 bis 16-Jährigen insgesamt 6500 Euro für die Partnergemeinde weiter
  • 154 Leser

Ab 7 Uhr wird Müll abgeholt

Für die verschiedenen Abfallsammlungen gab es lange Zeit unterschiedliche Anfangszeiten. Seit dem 1. Januar ist es damit vorbei - es gilt einheitlich 7 Uhr für alle Abfuhren. Ganz gleich, ob es sich um die Abholung von Restmüll, Biobeuteln oder Gelben Säcken handelt, um Sperrmüll oder um Weihnachtsbäume: Alle Sammlungen beginnen grundsätzlich um 7 Uhr. weiter
  • 205 Leser
GEMEINDERAT / Fraktionen diskutieren noch über Herliköfer Großprojekte

Alle reden von Schulen

Wie soll der Ausbau der Herliköfer Schulen ablaufen: Zunächst die Sanierung der Heuss-Schule, was laut Stadtverwaltung kostengünstiger wäre, oder gleich die Pestalozzischule, wie von Ortschaftsrat und CDU-Gemeinderatsfraktion gefordert? Bei den anderen Fraktionen im Gemeinderat, wo die Entscheidung fällt, besteht noch Diskussionsbedarf. weiter
  • 108 Leser

Alte Linde am Schillersteg gefallen

Das ist übrig von der alten Linde am Gmünder Schillersteg. Gestern wurde der Baum vom städtischen Grün-Trupp gefällt. Die Linde sei bereits mehrmals geschnitten geworden. "Wir haben gehofft, der Baum sei so zu erhalten", sagt Stadtsprecher Klaus Eilhoff. Vergebens. Aus Sicherheitsgründen musste nun gefällt werden. weiter
  • 213 Leser

Althammer weiter IHK-Präsident

In ihrer konstituierenden Sitzung hat die neu gewählte IHK-Vollversammlung Helmut Althammer als Präsident einstimmig bestätigt. Er wird damit für weitere vier Jahre als erster ehrenamtlicher Repräsentant die Interessen der regionalen Wirtschaft vertreten. Neu gewählt wurde auch das Präsidium der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 513 Leser

Après-Ski-Party am Gschwender Skilift

Am Gschwender Skilift steigt am morgigen Freitag, 28. Januar, die zweite Après-Ski-Party. Los geht's um 18 Uhr. Der Lift läuft bis 23 Uhr. "Außerdem steht", so teilten die Abteilungsleiter Dietmar Stütz und Uwe Schaaf in einer Pressemitteilung mit, "auch noch ein Rennen auf dem Programm." weiter
  • 282 Leser

Aufwertung zwischen Milchgässle und Brandstatt

Bis Anfang der 80er Jahre waren es die Dienstgebäude der Polizei, später des Landesdenkmalamts. Privates Engagement führt jetzt zur Aufwertung des Areals in der südlichen Altstadt. Hier haben sich das Tanzstudio Vera Braun und nubuk-bikes-GmbH niedergelassen. Saniert wurde auch der Innenhof. weiter
  • 219 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Einschnitte im Flächennutzungsplan diskutiert

Behutsamer mit Bauflächen umgehen

Nachbessern muss die Gemeinde Stödtlen in Bezug auf den Flächennutzungsplan, der bis ins Jahr 2020 Gültigkeit besitzt. Die im Vorentwurf ausgewiesenen Bauflächen sind zu großzügig bemessen. Im Ergebnis sind nun deutliche Reduzierungen vorgenommen worden. weiter
VALENTINSTAG-RÄTSEL

Blumen für Verliebte

Der 14. Februar, wer wüsste es nicht, ist seit Jahrhunderten inoffizieller Festtag aller Verliebten. Es gibt Valentinskonfekt, Valentinskarten, ein Parfum namens St. Valentin, doch der Valentinstag ohne Blumen ist für viele Frauen wie Weihnachten ohne Kerzen. Aus diesem Grund verlost diese Zeitung 60 Valentinssträuße. weiter
  • 200 Leser

Blutspender gesucht

In der Mutlanger Gemeindehalle gibt's am heutigen Donnerstag die Gelegenheit, Blut zu spenden. Und zwar in der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr. weiter
STADTVERWALTUNG / Im Rathaus werden wichtige Posten frei

CDU rückt Stühle

Bei der CDU in der baden-württembergischen Landeshauptstadt stehen in der nächsten Zeit das große Stühlerücken und Geschacher um wichtige und einflussreiche Posten an. weiter
  • 113 Leser
JRK BARTHOLOMÄ / Was in diesem Jahr ansteht

Das Jubiläum im Blick

"Es gibt viel zu tun, packen wir es an." Unter diesem Motto, begannen die Mitglieder, Gruppenleiter und Freunde des JRK Bartholomä das Jahr. Denn es steht neben den Übungsabenden und dem jährlichen Zeltlager auch das 25-jährige Bestehen an. weiter
  • 124 Leser
NATIONALER GEDENKTAG / Schülergruppe arbeitet Ereignisse des Hessentaler Todesmarsches auf

Den Toten ihre Würde zurückgeben

Der Hessentaler Todesmarsch ist ein grausames und dunkles Kapitel regionaler Zeitgeschichte. Gestern Vormittag begaben sich 30 Schüler und Schülerinnen auf Spurensuche. Der Weg führte die Arbeitsgruppe von Schwäbisch Hall, wo der unfassliche Leidensweg der KZ-Häftlinge begann, bis nach Zöbingen. weiter
  • 137 Leser
KRIMINALITÄT / Rechtzeitig vor der Fastenzeit?

Der Fischklau geht um

Besitzer von Fischweihern ärgern sich zu Recht, wenn ungebetene Gäste "schwarz" angeln. Was soll da erst der Betreiber jener Fischzucht sagen, bei der gleich mehrere Hundert Kilo verschwanden? weiter
  • 156 Leser
GESANGVEREIN RUPPERTSHOFEN / Generalversammlung mit Blick aufs Jubiläum

Der Verein ist Botschafter

"Singen woll'n wir wieder, singen immerzu. Singen neue Lieder, geben keine Ruh!" Mit diesem Kanon begrüßten die Sänger die Gäste der Mitgliederversammlung des Gesangvereins Ruppertshofen im Vereinsraum der Zenneck-Schule in Ruppertshofen. weiter
  • 153 Leser
TANZ / Nina Corti kommt nach Schorndorf

Die den Flamenco verkörpert

Sie gilt als Verkörperung des Flamenco: Die Tänzerin Nina Corti kommt mit ihrem Ensemble nach Schorndorf. am kommenden Samstag tritt sie ab 20 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle auf. weiter
  • 104 Leser
LANDFRAUENVEREIN ESCHACH / Gärtnermeister Martin Kelbaß aus Heubach hält einen Fachvortrag zum Thema Orchideen

Die größte Pflanzenfamilie weltweit

Als Referenten zum Thema "Orchideen - Arten, Pflege, Kultur", konnte der Landfrauenverein Eschach Gärtnermeister Martin Kelbaß aus Heubach gewinnen. Er hatte ein großes Sortiment ausgefallener Exponate mitgebracht, deren exotischer Reiz von den Blüten ausgeht. weiter
  • 130 Leser
ÖKUMENE / Eschacher Kirchengemeinden arbeiten zusammen

Die neue Zeit

Wieder einmal wurde gemeinsame Bibelarbeit von beiden Konfessionen in Eschach angeboten. Dieses Jahr hieß das Thema "Angesichts des Himmels", wobei verschiedene Texte aus dem Lukasevangelium bearbeitet wurden. weiter
MARIENKAPELLE ABTSGMÜND / Kirchengemeinde und Bischöfliches Bauamt geben grünes Licht

Die Renovierung geht weiter

Der Kirchengemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht gegeben: Die Marienkapelle in Abtsgmünd kann weiter saniert werden. Auch das Bischöfliche Bauamt hat zugestimmt, dass dieses Jahr der zweite Bauabschnitt in Angriff genommen werden soll. weiter
  • 188 Leser

Die sieben Zwerge von Rechberg

Zum vierten Kinderfasching des KTZV Rechberg trafen sich Kinder und Erwachsene aus nah und fern. "Die sieben Zwerge" war das närrische Motto. Auf der Bühne gab es 180 Minuten Programm, darunter Auftritte der Grundschule Rechberg unter der Leitung von Rektorin Bianca Schoell. weiter
  • 196 Leser
GUTEN MORGEN

Die Vorhänge

Es war ein Abend voller Anekdoten, an dem auch der eingefleischte Gmünder durchaus Neues erfuhr: Dass beim ersten Guggentreffen 1984 in Gmünd im Stadtgarten die Lampen heftig ins Wackeln gerieten - ob's an den schrägen Tönen lag oder eher an der Lautstärke? -, dies gehörte bei Wolfgang Pösselts Guggenbuch-Präsentation noch zu den harmloseren Geschichten. weiter

Drexler kommt

Beim Neujahrsempfang der Lorcher SPD für die Bürger der Klosterstadt am kommenden Sonntag wird als Ehrengast und Hauptredner Wolfgang Drexler dabeisein, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stuttgarter Landtag und damit Gegenspieler des Ministerpräsidenten. Die Veranstaltung unter dem Motto "Zukunft für Baden-Württemberg - Zukunft für Lorch" beginnt weiter
  • 111 Leser
GEMEINDERAT / Gemeinsame Resolution verabschiedet - Grundstück sorgt für Diskussionsstoff

Eigener Standort als Chance

Als Appell an Durlangens Bürger und als ein Signal an die Mobilfunkbetreiber will der Durlanger Gemeinderat die Resolution in Sachen Mobilfunkanlage verstehen. Die Gemeinde schlägt darin einen eigenen Standort für einen möglichen Mobilfunkmasten vor, um möglichst viel Transparenz zu bewahren. weiter

Einweihungsprogramm

Freitag, 28.1.2005, 10.30 Uhr: Musikstück Begrüßung: Jürgen Göttler, Vorsitzender Einweihung: Erläuterungen zum Bau Jürgen Göttler/Dieter Bolten Schlüsselübergabe: Isin Architekten Musikstück Verabschiedung Dr. Dieter Bolten durch Jürgen Göttler Grußworte Dr. Otmar Zwiebelhofer, Vorsitzender Südwestmetall Klaus Pavel, Landrat Roland Hamm, IG Metall weiter
  • 107 Leser

Erfolgreiche Züchter

Der Gögginger Züchter Otto Kadetschka wurde mit Deutschen Reischhühner auf der 86. Nationalen Rassegeflügelschau in Leipzig Deutscher Meister. Er stellte zwei Hennen mit der Note V und einen Hahn mit der Note hv. Zwei weitere Züchter waren erfolgreich. Michael Wolfram mit 1,0 Rheinländer blaugesäumt, hv (Ehrenband) und Wilfried Wlochal mit 1,0 Thüringer weiter
KIRCHENGEMEINDERAT / Spar-Etat verabschiedet

Es wird immer enger

Die Verabschiedung des Haushaltsplans 2005 beschäftigte den Kirchengemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. weiter
AUSSTELLUNGEN / Der Nattheimer Künstler Rudolf Thelen zeigt im Bildungszentrum Aalen "Meine Bilder"

Farbklänge in der Zucht klarer Linien

Der Titel des Bildes, das die Menschen nahe dem Eingang zum Bildungszentrum Aalen begrüßt ist Programm für den Maler und Menschen Rudolf Thelen: "Hommage an das Leben". In kräftigen Dispersionsfarben ausgedrückt. Sehr glaubwürdig. Thelen betrachtet dieses Leben allerdings sehr differenziert. Entsprechend vielfältig zeigen sich die Exponate an den Wänden. weiter
  • 164 Leser
WIRTSCHAFT / Neuer Anlauf für Design-Zentrum

FH ins Boot holen

Die Idee Design-Zentrum kehrt zurück. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig will das Thema in diesem Jahr neu aufgreifen und hat einen Kooperationspartner im Auge: Die Hochschule für Gestaltung. weiter
ANGELVEREIN SCHREZHEIM / Jahreshauptversammlung

Fischerkönig gekrönt

Kürzlich war die 14. Jahreshauptversammlung des Angelvereins Schrezheim. Zuvor feierte man in der Sankt Antonius Kapelle einen Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder. weiter
  • 150 Leser
"KONZERTE FÜR KLEINE LEUTE" / Der Clown Pipo und das Berliner Ensemble "Dreiklang" zu Gast im "Prediger" in Schwäbisch Gmünd

Flöten klingen doch besser als Kröten

"Seit doch leise, sonst hört man die Kröten nicht", mahnte der Clown Pipo die kleinen Konzertgäste im "Prediger" in Schwäbisch Gmünder. Er hatte etwas verwechselt, denn das Ensemble "Dreiklang" aus Berlin gab natürlich kein Kröten- sondern ein Flötenkonzert. Mit Pipo und Co. eröffnete das Kulturbüro Gmünd seine Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine weiter
  • 119 Leser

Für den Kindergarten

Den Familiengottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens Maria Hofbauer am Sonntag, 6. Februar, gestaltet der Kindergarten St. Martin. Danach gibt es ein Maultaschenessen und eine Tombola zugunsten des Kindergarten-Außenbereichs. weiter
  • 246 Leser

Für die Rente

Die Auskunfts- und Beratungsstelle der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält am kommenden Dienstag im Welzheimer Rathaus einen Sprechtag für Versicherte ab, und zwar in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr (Zimmer 6). weiter
  • 208 Leser
PROJEKTARBEIT / Hilfe aus Schwäbisch Gmünd kommt auf dem "Dach der Welt" an

Für ein selbstbestimmtes Leben

Seit dem Jahr 2001 finanziert die in Schwäbisch Gmünd ansässige Stiftung "pro vita" sämtliche Projektkosten für das "Prevention Home Chisopani". Jetzt reiste der Schwäbisch Gmünder Unternehmer Harald Röder nach Nepal, um das Projekt zu besuchen. weiter
  • 195 Leser
OBST- UND GARTENBAU / Jahreshauptversammlung in Alfdorf

Gartenbauers Freund

Bei der Hauptversammlung des Alfdorfer Obst- und Gartenbauvereins wurden die beiden Vorsitzenden Martin Greiner und Vorsitzender Hans-Jürgen Hojka wiedergewählt. weiter
  • 130 Leser
HUNDEKOT / Alfdorfer Verwaltung appelliert an Hundehalter

Gassi am besten mit Tüte

"Irgendwann ist das Maß überschritten", sagt Karl Gruber. Der Rienharzer Landwirt meint die Verunreinigung seiner Weiden durch Hundekot. Denn zwei seiner trächtigen Kühe haben tote Kälber zur Welt gebracht. Eine durch Hundekot übertragene Infektion ist schuld. Die Alfdorfer Verwaltung denkt über Maßnahmen nach. weiter
  • 152 Leser
FLIEGERGRUPPE GMÜND / Nachwuchs beim ADAC-Fahrertraining

Gefahren erkennen

Bei einem ADAC-Fahrsicherheitstraining auf dem Solitude-Ring bei Stuttgart musste die Jugend der Gmünder Fliegergruppe Bodenhaftung zeigen. weiter
  • 112 Leser

Helmut Esdar

SCHAUFENSTER
Zum dritten Mal nach 1975 und 1988 widmet die Stadt Ellwangen dem Kunsterzieher und Künstler Helmut Esdar (1908-1982) eine Ausstellung. Neben seinen charakteristischen Holzschnitten rücken dabei vor allem die beachtenswerten Kleinplastiken sowie seine Arbeiten im öffentlichen Raum in den Blickpunkt der erneuten Auseinandersetzung. Der in Heidenheim weiter
  • 179 Leser
MUSIKVEREIN HOLZHAUSEN / Generalversammlung mit Rück- und Ausblick

Hervorragende Leistungen der Jugend

Marschklänge waren der Auftakt der Generalversammlung des Musikvereins Holzhausen. Danach berichteten die Vorsitzenden Roland Haag und Ralf Lietze, Schriftführerin Christine Fila, Kassierin Anita Häberle, Kassenprüfer Hans Kunz, Dirigent Markus Kottmann, Jugendleiter Josef Wolf, Inventarwartin Kathrin Häberle und Musikervorstitzende Sylvia Munz. weiter
  • 109 Leser

Heute Gemeinderat mit Bürgerfragestunde

Am heutigen Donnerstag um 17.30 Uhr trifft sich der Hüttlinger Gemeinderat im Rathaus zu seiner dritten Sitzung in diesem Jahr. An die neun Baugesuche (erster Tagesordnungspunkt) schließt sich eine Bürgerfragestunde an, die auf etwa 18 Uhr terminiert ist. Danach stehen die Sanierung der Ulmenstraße, die weiteren PLäne für die Umkleide- und WC-Räume weiter
  • 117 Leser
FASCHING / Schlosshexen und närrische Kinder treiben ihr Unwesen

Hexen und Guggen im Kochertal

Abtsgmünd ist schon ganz schön närrisch. Die Hexen, die Kocher-Lein-Kracher und die Senioren waren bereits aktiv. Und natürlich wird in der Faschingswoche kräftig gefeiert. weiter
  • 100 Leser
GEMEINDERAT / Das Leinzeller Gremium befasste sich gestern mit dem Haushaltsvorentwurf

Hilfsaktion für Sri Lanka wird unterstützt

Wichtigster Punkt der Gemeinderatsitzung in Leinzell war der Vorentwurf der Haushaltssatzung, den Verbandskämmerer Schürle erläuterte. Bürgermeister Nesper informierte, dass die Gemeinde die Spendenaktion "Fluthilfe Beruwela Sri Lanka"unterstützen werde. weiter
  • 127 Leser

Härtsfeld Aktiv und Welland Aktiv

Heute kommen zwei neue Ausgaben von "Härtsfeld Aktiv" und "Welland Aktiv" heraus. Im "Welland Aktiv" gibt es Interviews mit den Ortsvorstehern von Dewangen und Fachsenfeld. Im "Härtsfeld Aktiv" wird über den Faschingsauftakt in Waldhausen und über die Theatererfahrung von Neresheimer Grundschülern berichtet. weiter
  • 258 Leser
INTERVIEW / Die Fachsenfelder Ortsvorsteherin Barbara Fuchs im Rück- und Ausblick

Immer wieder Einkaufsmarkt

Wie Ortsvorsteherinnen über das abgelaufene Jahr denken, was sie sich für das neue Jahr vorgenommen haben und noch einiges mehr wollten wir wissen. Ein Gespräch mit Barbara Fuchs aus Fachsenfeld. weiter
  • 198 Leser
FEUERWEHR GROSSDEINBACH / VdK-Mitglieder zu Gast

Info zu Brandschutz

Wie Brände vermieden werden, aber auch, was zu tun ist, wenn's brennt, dies erfuhren 25-Großdeinbacher VdK-Mitglieder Informationen bei einem Besuch der örtlichen Feuerwehr. weiter
  • 103 Leser

Info-Reihe: Abschluss

Zum Abschlusstreffen laden die Organisatoren der Info-Reihe Pflege am heutigen Donnerstag ein. Ab 19 Uhr werden unter anderem die Ergebnisse der Teilnehmerbefragung durch das Fraunhofer Institut präsentiert. Außerdem blicken din Sozialstationen Abtsgmünd und Bopfingen und das Gesundheitsamt auf die Veranstaltungen zurück und der "Pflegeführer Ostalb" weiter
  • 171 Leser
WIRTSCHAFT / Am 3. Februar in Stuttgart

Info-Tag für türkische Existenzgründer

Das Starter Center Stuttgart (SCS) veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Stuttgart und der IHK Region Stuttgart am Donnerstag, 3. Februar, einen Existenzgründungstag für türkische Migranten. weiter
UNTERSUCHUNG / Heuchlinger Wasserleitungen unter der Lupe

Investition in Wasser

"Wichtigste Aufgabe einer Gemeinde ist es, ihren Bürgern Wasser in guter Qualität zum vernünftigen Preis anzubieten", führte Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang ins Thema ein. Ein angehender Bauingenieur, Matthias Wörner, widmete sich für seine Diplomarbeit der Heuchlinger Wasserversorgung - und stellte das Ergebnis dem Gemeinderat vor. weiter

Ivan Rebroff

Das für den 2. Februar geplante Konzert mit Ivan Rebroff in Schwäbisch Gmünd ist wegen einer Erkrankung des Sängers auf Montag, 18. April, verlegt worden. weiter
  • 143 Leser

Jazz brasilianisch

Jazzmusik mit brasilianischen Einflüssen präsentiert der Stuttgarter Schlagzeuger Hans Fickelscher heute ab 20.30 Uhr im JAK-Keller im Stiftshof Beutelsbach. Eintritt: 4 Euro. weiter
  • 127 Leser
AALENER ÄMTER / Harald Wörners Querschnittsamt zwischen Gemeinderat und hauptamtlicher Verwaltung

Knotenpunkt im städtischen Netzwerk

In manchen Städten ist es das Amt der Ämter mit einem Amtsleiter, der höchstens einen halben Schritt hinter dem Oberbürgermeister kommt. In Aalen ist es Querschnittsamt ohne viel Aufhebens: das Hauptamt der Stadt Aalen unter der Leitung von Harald Wörner. weiter
  • 205 Leser

Köder stellt im Juli aus

Fachsenfeld und die Stadt Aalen zeigen gemeinsam zum 80. Geburtstag von Sieger Köder auf Schloss Fachsenfeld eine Ausstellung mit dem Generalthema "Heimat". Sie wird Anfang Juli eröffnet. Neben SK-Bildern zur "schwäbischen" und zur "religiösen" Heimat sind Werke zur Heimat in der Ferne zu sehen (Santiago die Compostela ist eine Art Heimat für ihn). weiter
  • 215 Leser

Kösinger Kinderfasching

Die Faschingsfreunde Kösingen mit ihrem Fastnachtspräsidenten Dirk Hoesch bereiteten Kindern und Eltern einen großen Kinderfasching mit dem kleinen Prinzenpaar Bianca I. und Sebastian . der Narrenzunft Neresheim. Zunächst tummelten sich vor der Bühne Indianer, Cowboys oder prachtvoll gekleidete Prinzessinnen. Mit zum Programm gehörte auch der Luftballon-Wettbewerb, weiter
BURGNARREN SCHLOSSBERG-FLOCHBERG / Mit dem Rathaussturm beginnt der närrische Endspurt der Burgnarren

Luftholen zum närrischen Endspurt

Der närrische Endspurt der Burgnarren Schlossberg-Flochberg wird am kommenden Donnerstag mit dem Rathaussturm in Bopfingen eingeläutet. Danach geht es rund. weiter
  • 185 Leser
TÜV / Zahl der festgestellten "gravierenden Mängel" an Autos in Gmünd liegt in etwa im Bundestrend

Marode Lenkungen und gebrochene Federn

Auf Bundesebene schlägt der TÜV Alarm: Jedes fünfte Auto fällt bei der Hauptuntersuchung (HU) durch. Und wie sieht's bei der TÜV-Stelle in Gmünd aus? "Ich denke, wir liegen etwa in diesem Schnitt", sagt Andreas Stoll, der Chef dort. weiter
  • 116 Leser

Michael Nuber

Der Gmünder Pianist Michael Nuber spielt am Sonntag, 30. Januar, 19 Uhr, im Gemeindezentrum "Brücke" in Schwäbisch Gmünd Klavierwerke aus Romantik und Impressionismus von Chopin, Skrjabin und Debussy. weiter
  • 131 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN / Rückblick auf erfolgreiches Jahr

Mitgliedsbeitrag steigt

Rückblick, Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Kleintierzuchtvereines Z281 Essingen im Gasthaus Bären. weiter
  • 137 Leser
27.1.2005, 11.20 Uhr

Mordfall Holzwarth: 3. Prozesstag

Heute vormittag traten die polizeilichen Ermittler in den Zeugenstand. Ihr Bericht über die Verletzungen und den Zustand der Kleidung der ermordeten Heidrun Holzwarth zeigen Widersprüche zu den Aussagen des Angeklagten über Tathergang auf. Am Nachmittag werden Bekannte des Angeklagten angehört. weiter
  • 691 Leser

Musikalische Feier zweier Vereine

Bei ihrer gemeinsamen Jahresabschlussfeier in der Wellandhalle servierten Liederkranz und Musikverein Dewangen den Besuchern nicht nur einen musikalischen Leckerbissen, sondern auch ein vergnügliches Laienspiel. weiter
  • 222 Leser

Mutlanger Realschüler besuchen das ehemalige KZ Dachau

Bei winterlichen Temperaturen und leichtem Schneefall konnten 145 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Realschule in Mutlangen - wenn auch nur ansatzweise - die Leiden der Inhaftierten im ehemaligen Konzentrationslager in Dachau erahnen, als sie unter fachkundiger Führung das Gelände der Gedenkstätte erkundeten. In den Ausstellungsräumen weiter

Männliche Krankenschwestern

Beim Faschingsball des TV Oberdorf wurde wieder einmal deutlich, dass die Oberdorfer dringend eine größere Halle benötigen. Beim närrischen Sportlerball war die alte Halle wieder proppenvoll, und das Programm war derart Spitze, dass es einfach mehr Besucher verdient gehabt hätte. Nach einem schmissigen Auftakt durch die Mitglieder des "Pianissimo Show weiter
  • 193 Leser

Name gesucht

Die Stadt Stuttgart und die Stuttgart Marketing suchen einen Namen für das Veranstaltungsareal rund ums Gottlieb-Daimler-Stadion. Mitmachen kann jeder und seine Vorschläge an die Stuttgart Marketing schicken, die spezielle Faltblätter dazu auflegt. Einsendeschluß ist der 1. März, zu gewinnen gibt es unter anderem Karten für Konzerte oder VfB-Bundesligaspiele. weiter
  • 130 Leser

Neue Bauplätze Weiheräcker

Aufgrund reger Nachfrage nach Bauplätzen beschloss der Gemeinderat im November, im Baugebiet "Weiheräcker" die Erschließung weiter zu führen und damit den letzten Bauabschnitt mit 39 Grundstücken zu realisieren. Vorgesehen sind 31 Einfamilien- und sieben Doppelhäuser sowie ein Mehrfamilienhaus, erklärt die Gemeindeverwaltung Abtsgmünd in einer Pressemitteilung. weiter
GEMEINDERAT

Neue Prognosen für Kindergärten

Der Aalener Gemeinderat befasst sich heute ab 15.30 Uhr im Rathaus mit dem Kindergartenplan 2004 der Stadt. Der Plan beschreibt den Ist-Zustand sowie den Rahmen, wohin sich die Kindergärten bis ins Jahr 2014 hin entwickeln werden. In seiner zweiten Auflage bietet der Plan einige Änderungen. weiter
GEMEINDERAT / Kindergartenplan 2004 wird heute den Stadträten vorgelegt

Neue Prognosen für Kindergärten

Der Aalener Gemeinderat befasst sich heute mit dem Kindergartenplan 2004 der Stadt. Der Plan beschreibt den Ist-Zustand sowie den Rahmen, wohin sich die Kindergärten bis ins Jahr 2014 hin entwickeln werden. In seiner zweiten Auflage bietet der Plan einige Änderungen. weiter
  • 138 Leser

Noch Karten für FCV-Prunksitzungen

Eine Mischung aus Bewährtem und Neuem erwartet die Besucher bei den FCV-Prunksitzungen in der Stadthalle. Im vorderen Bereich der neu dekorierten Halle sitzen die Besucher ebenerdig, ab der Mitte gibt es Logen auf ansteigenden Podesten, was optimale Sicht für alle Besucher garantiert. Für die Prunksitzungen am Freitag, 28. Januar, und Dienstag, 1.Februar, weiter
  • 146 Leser
GUTEN MORGEN

Noten und Lächeln

Die Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Turin laufen. Probe fürs olympische Jahr. Und das mit neuem Bewertungsmodus. Ach wie schön undurchsichtig war schon das gute, alte System mit Noten meist zwischen 5,2 und 6,0. Ungerecht sei es manchmal zugegangen, aber dafür emotional, sagt Katarina Witt, das einstige schönste Lächeln des Ostblocks kurz vor weiter
  • 141 Leser
27.1.2005, 17.00 Uhr, STADT AALEN

OB Ulrich Pfeifle tritt zum 31. Juli zurück

Völlig überraschend hat Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle in der heutigen Sitzung des Gemeinderats seinen Rücktritt als Stadtoberhaupt zum 31. Juli 2005 angekündigt. Den konsternierten Ratsmitgliedern nannte er "gesundheitliche Gründe" für seine Entscheidung. "Der berufsbedingte gesundheitliche Verschleiß der letzten Jahre war einfach zu groß", teilte weiter
  • 129 Leser

Pkw gegen Sattelschlepper: Fahrerin unverletzt

Glück hatte gestern gegen 20.10 Uhr eine 21-jährige Autofahrerin auf der B 29, Höhe Lorcher Brücke. Sie war mit ihrem Fahrzeug in Richtung Stuttgart unterwegs, als sie erschrak und das Lenkrad verriss. Ihr Fahrzeug geriet nach links in die Schutzplanken, dann wieder nach rechts und schob sich in den seitlichen Unterfahrschutz des Anhängers eines Sattelschleppers. weiter
  • 128 Leser
KIRCHE / Bei jüngerer und mittlerer Generation "RuhePunkt"-Gottesdienste beliebt

Ruhepunkt in stressiger Zeit

Eine Gemeinde von rund einhundert Personen vor allem aus der jüngeren und mittleren Generation besucht inzwischen die "RuhePunkt-Gottesdienste" in Fachsenfeld. Die Reihe dieser etwas anderen Gottesdienste ohne strenge Liturgie begann vor bald sieben Jahren. Sie wird von Männern und Frauen aus den Reihen der evangelischen Kirchengemeinde Fachsenfeld-Dewangen weiter
  • 179 Leser
LIEDERKRANZ ELCHINGEN / Bilanz eines erfolgreichen Jahres - Fast 100 Aktive

Rückblick mit Freudentönen

Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr konnte die Liedertafel Elchingen bei der Mitgliedervollversammlung im Gasthaus "Ochsen" blicken. Nicht nur wegen der Konzertreise nach Bagnacavallo und des gelungenen Mitwirkens beim Jahreskonzert des Musikvereins fiel die Jahresbilanz 2004 positiv aus. weiter
  • 152 Leser
WINTERRÄUMDIENST / Die "Streupflichtsatzung" fordert viel Einsatz der Bürger

Räum-Muffel werden selten bestraft

So viel Schnee gab es schon lange nicht mehr. Die weiße Pracht bringt aber nicht nur Freude, sie bringt auch Arbeit. Straße und Wege müssen geräumt werden. Die Stadt geht nach ihrem neuen Räumplan vor, der Bürger nach der "Streupflichtsatzung". weiter

Schimmelpilze ohne Chance

Ein Seminar bei Egistuck, der Einkaufsgenossenschaft der Stuckateurmeister, befasste sich damit, wie man dem Schimmelbefall vorbeugt. Bauphysiker und Chemiker sprachen über die Entstehung von Schimmel, der nicht altbauspezifisch wächst, sondern auch im Neubau an Wärmebrücken auftreten kann. Eine andere Ursache ist Feuchtigkeit, die durch schadhafte weiter
  • 114 Leser

Schwaben-ABBA singen in Ellwangen

Die sechs famosen "Schwaben-Schweden" kehren zu ihren Fans nach Ellwangen zurück. Sie gastieren am Samstag, 5. Februar, in der ehemaligen Getränkeinsel Kaufland Ellwangen. Es gibt zwar viele Abba Tribute-Bands und so manches weichgespülte Abba- Musical, aber die Fachleute sind sich einig: Mit AbbaKadabra tritt "die unkopierbare Kopie" von Abba an. Mit weiter
  • 404 Leser

Seminar über Pressearbeit in Vereinen

Welche Form hat der Text? Was muss alles drin stehen? Haben wir auch nicht vergessen, einen Ansprechpartner mitzuteilen? Und an wen schicken wir das Ganze? Fragen, die es zu klären gilt. Ein Seminar über Pressearbeit in Vereinen hatte der Stadtjugendring Heubach angeboten. GT-Redakteur Jürgen Steck sprach mit den Teilnehmern über Ankündigungen und Nachberichte weiter

Seyfried in Berlin mit "Mayors of Peace"

Der Mutlanger Schultes Peter Seyfried kehrte jetzt aus Berlin zurück. Dort war er mit Bürgermeister Tadatoshi Akiba aus Hiroshima und Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg aus Hannover zusammengetroffen. Die Delegation der "Mayors for Peace" hatte ein Gespräch und traf: Walter Momper, den Präsidenten des Berliner Abgeordneten-Hauses, die Bundestagsabgeordneten weiter

Ski-Jugendlager des TV Mögglingen

Was passiert, wenn man einen Kleinbus nimmt und ihn mit fünf Boards, sechs Skiern, zwei Betreuern und fünf Jungs belädt? Klare Sache: Es geht sechs Tage ins Skijugendlager des TV Mögglingen in die Europasportregion Kaprun / Zell am See. Für dieses Jahr wurde ein neues Skigebiet und Quartier gewählt, was alle schon richtig neugierig machte. Ein team-interner weiter
  • 133 Leser

Skilifte sind jetzt voll in Betrieb

Der Virngrund ist zwar nicht unbedingt berühmt für seine Wintersportmöglichkeiten. Nach den Schneefällen der letzten Tage laufen jedoch einige Skilifte auf Hochtouren. So beispielsweise am Schönenberg in Ellwangen und am Hohenberg (Bild). Auch der Steinbrunnlift in Stödtlen-Hintersteinbach ist wochentags ab 14 Uhr und Samstag/Sonntag ab 10 Uhr in Betrieb. weiter
  • 111 Leser

Sonntag Kubakrise

Die Stuttgarter Sängerin und Kleinkünstlerin Ines Martinez tritt am kommenden Sonntag ab 16 Uhr mit ihrem Programm "Kubakrise" in der Stuttgarter Leonhardskirche (Nähe Landtag / Staatsgalerie) auf. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Vesperkirche, die in der Leonhardskirche angeboten wird, zugute. weiter
  • 247 Leser

Spendenaufruf mit tollem Ergebnis

In einem gemeinsamen Aufruf hatten die Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit I - Heilig Geist, St. Vitus, St. Wolfgang und St. Patricius - die Gemeindemitglieder um finanzielle Unterstützung für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien gebeten. Die Kirchengemeinden haben das Spendenopfer aufgestockt, so dass insgesamt sage und schreibe 18 600 Euro weiter
  • 172 Leser
NATURFREUNDE / Jahresversammlung mit Änderung des Vereinsnamens

Stolz auf Vereinsheim

Einen neuen Namen gaben sich die Gmünder Naturfreunde. Statt "Die Naturfreunde", Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd" firmiert man nun als "NaturFreunde Schwäbisch Gmünd". weiter
TAGUNG / Über 70 Ortsvorsteher kamen zur Infoveranstaltung in die Kalte-Feld-Halle

Stächele: Bündnisse schließen

Durchaus handfeste Hintergedanken hegt das Ministerium, wenn es jetzt die Ortsvorsteher zum Dialog lädt. "Der ländliche Raum muss Bündnisse schließen", verriet Minister Willi Stächele bei der ersten Veranstaltung dieser Art gestern in Degenfeld - der Kampf ums knapper werdende Geld und die vielen gesellschaftlichen Neuerungen legten das nahe. weiter
  • 183 Leser

Verkehrssituation in der Heglestrasse

Weil Anwohner der Heglestrasse durch das Neubaugebiet Kreuzäcker eine Zunahme des Verkehrs über die Heglestrasse befürchten, wurde die Verwaltung aus der Mitte des Gemeinderats gebeten, die Verkehrssituation zu prüfen. Dies ist bereits geschehen. Ergebnis: Es ist alles getan, um den Verkehr so gering wie möglich zu halten. Schultes Ottmar Schweizer weiter
INTERVIEW / Die Dewanger Ortsvorsteherin Margit Schmid über sich, ihr Amt und Dewangen

Viel Freude und schlaflose Nächte

Wie Ortsvorsteher über das abgelaufene Jahr denken, was sie sich für das neue Jahr vorgenommen und noch einiges mehr wollten wir wissen. Wir beginnen mit Dewangens "regierender Frau" Margit Schmid. weiter
  • 181 Leser
KOLPINGFAMILIE ABTSGMÜND / Blick auf 2005

Viele Aktivitäten

Bei der Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Abtsgmünd wurde Willi Hirschmiller für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Vorsitzender Wolfgang Haas stellte das umfassende Programm für 2005 vor - mit verschiedenen Glanzlichtern. weiter
  • 191 Leser
BILANZ / Herlikofen

Vieles erreicht

Trotz aller Sparzwänge kann sich Herlikofen "glücklich schätzen", im letzten Jahr zwei große Ziele erreicht. Diese Bilanz zog Ortsvorsteher Celestino Piazza im Ortschaftsrat. weiter
  • 153 Leser

Vom Ganzenmüller ond vom Reinhold Maier

BREZGA-BLASE
Des, was i do verzähl ,isch scho a Weile her. Do isch dr Gustav Wabro no Landrat ond dr Erich Ganzenmüller Landtagsabgeordneter von Gmünd gwä. Bei irgend ma Empfang em Kreis isch au 's Gästebuoch do'glega. Weil 's pressiert hot, hot dr Ganzamüller zom Gustav g'sagt, er soll bloß sein Nama neischreibe, er dät no schon no an geeignete Text drzua setza. weiter
  • 226 Leser
KIRCHENCHOR ST. BONIFATIUS HOFHERRNWEILER-UNTERROMBACH / Peter Kuhns 40 Jahre Dirigentendasein als Überraschung

Vom guten Dirigenten wunderbar geleitet

Nach den Jubiläen von Kirche und Chor wurden diesmal Menschen gefeiert: Im Mittelpunkt Peter Kuhn, der am Dienstag sein 40-jähriges Dirigentenjubiläum im Cäcilienverband beging. weiter
  • 374 Leser
FASCHING / Narrenhochburg Neresheim hat eine jahrhundertealte Fastnachtstradition

Von altem Brauchtum und flotten Gardemädchen

Die Narrenzunft Neresheim organisiert in der fünften Jahreszeit eine Reihe von Veranstaltungen, die das Härtsfeldstädtchen zur regelrechten Fastnachtshochburg machen. weiter
  • 201 Leser
WELTGEBETSTAG / Vorbereitungstreffen im Franziskaner

Voneinander lernen

Rund 160 Teilnehmerinnen waren beim ökumenischen Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag der Frauen im Franziskaner. Mit Brot und Salz und "Szczesc Boze - Gott segne Dich" wurden sie begrüßt. weiter

Vorbereitung auf die Mittlere Reife

An der VHS Mutlangen beginnt am Montag, 31. Januar, von 14 bis 15.30 Uhr ein Mathe-Prüfungsvorbereitungskurs für die Mittlere Reife. Der erstreckt sich über zehn Termine. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung und Auskunft unter der Telefonnummer (07171) 73880. weiter
  • 255 Leser
AOK OSTALB / Albstift für Sturz-Prävention ausgezeichnet

Vorsorge wirkt

Josef Bühler, stellvertretender Geschäftsführer der AOK Ostalb, zeichnete Manfred Zwick vom Albstift Aalen dafür aus, dass das Albstift das Kooperationsmodell "Sturzprävention in Alten- und Pflegeheimen" bisher erfolgreich umgesetzt hat. weiter
  • 130 Leser
SÄNGERKRANZ ZIMMERN / Vorsitzendem Reimer Entlastung verweigert - Kaiser neue Chefin

Vorstandskrise vorerst bereinigt

Zur geschäftsführenden Vorsitzenden des Sängerkranz Zimmern wurde Elke Kaiser gewählt. Ein Amt, dass sie faktisch ohnehin bereits seit geraumer Zeit ausübt, weil der einst gewählte Chef Uli Reimer sich zurückzog. Und zwar so stark, dass ihm der Verein nun die Entlastung verweigerte. weiter
  • 113 Leser

VR-Bank fördert gemeinnützige Einrichtungen

Insgesamt zwölf verschiedene Institutionen wurden von der Volksbank/Raiffeisenbank Ellwangen jetzt mit einem namhaften Betrag aus dem Gewinnsparfonds des letzten Jahres bedacht. Die Spenden in Höhe von 8028 Euro gehen an die DJK Ellwangen, an die Katholische Kirchengemeinde Kindergarten St. Martin, den Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen, das weiter

Wallfahrtsgottesdienst

Am 2. Februar, 9.30 Uhr, findet in der Wallfahrtskirche Schönenberg ein Lichtmess- und Wallfahrtsgottesdienst statt. Im Anschluss an den Gottesdienst ist die Möglichkeite zur Begegnung bei Kaffee und Getränken. Es laden ein: Landpastoral Schönenberg, Altschülergemeinschaft der Landvolkshochschule Wernau- Leutkirch und das katholische Landvolk. weiter
  • 131 Leser
COMBONI-MISSIONSHAUS / Benefizkonzert

Wertvolle Hilfe für Behinderte

"Joy of Gospel" geben zugunsten der Initiative "Corazones unidos con esperanza - Herzen in Hoffnung verbunden" am Sonntag um 17 Uhr im Comboni-Missionshaus in Josefstal ein Konzert. weiter
  • 184 Leser
INITIATIVE

Wissensfabrik Deutschland - Voith ist dabei

Neun deutsche Unternehmen wollen Netzwerke knüpfen und Deutschland aus der aktuellen Krise führen
Die Chefs von neun deutschen Unternehmen haben gestern auf der Bundespressekonferenz in Berlin eine bemerkenswerte Initiative gestartet: "Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland". Mit dabei war auch Dr. Hermut Kormann. Der Vorsitzende des Konzernvorstandes der Voith AG will von Heidenheim aus Netzwerke der Wissensfabrik in Ostwürttemberg knüpfen. weiter
  • 892 Leser
GOVINDA-ENTWICKLUNGSHILFE / Anne Theiss aus Aalen war für drei Monate im Waisenhaus in Nepal

Wo die Wolken Berge sind

Am Wald entlang auf den Hügel und an den Ziegelhütten vorbei, dann übers offene Feld und die steilen Stufen zur Schule hinunter - während fern am blauen Horizont die weißen Gipfel des Himalaya strahlen. Drei Monate lang ist Anne Theiss diesen wohl schönsten aller Schulwege gegangen, der im nepalesischen Dorf Chapagaon die Schule und das Waisenhaus der weiter
LEICHTER LEBEN IN DEUTSCHLAND / Start der bundesweiten Aktion in Wasseralfingen

Übergewicht: die Mutter vieler Krankheiten

Gestern war in Baden-Württemberg Start von "Leichter leben in Deutschland". Die bundesweite Aktion zeigt Wege zum gesunden Abnehmen - unterstütz von Apotheken, Einzelhandel und Gastronomie. In Wasseralfingen war die erste Veranstaltung im Altkreis Aalen. weiter
  • 180 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Entscheidung über Vergabe von Gewerken beim Umbau der Virngrundhalle verschoben:

Zu viele Angebote sorgen für Sondersitzung

Zügig haben Rosenbergs Gemeinderäte ihre erste öffentliche Sitzung im neuen Jahr über die Bühne gebracht. Nachdem nicht über die Vergabe von Gewerken in Sachen Ausbau Virngrundhalle entschieden werden konnte, stand der Bericht von Rosenbergs Forstamtsleiter Manfred Maier über die Auswirkungen der Verwaltungsreform im Mittelpunkt. weiter
  • 193 Leser

Zwei Monate zu

Wohl zwei Monate müssen die Heidenheimer auf die Wiedereröffnung des McDonalds warten. Nach dem Brand muss das gesamte obere Stockwerk erneuert werden. Das Feuer hatte Sachschaden von einer halben Million Euro angerichtet. weiter
  • 305 Leser

Regionalsport (7)

LEICHTATHLETIK / Manuel Ilg wird zweifacher Landesmeister

Alleine unter 50 Sekunden

Mit einem Paukenschlag startete der Jugendliche Manuel Ilg vom TSV Hüttlingen in sein erstes Jahr bei der A-Jugend. Über 200 und 400 Meter sicherte der Hüttlinger sich im Sindelfinger Glaspalast den Landestitel. weiter
  • 269 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Hallenmeisterschaft - Athleten der LSG Aalen holen in Sindelfingen zwei Meistertitel

Carolin Raunft gibt den Takt an

Vielen sehr guten und überzeugenden Leistungen der Leichtathleten der LSG Aalen setzten Carolin Raunft und Christian Glatting bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast als überlegene Meister die Krone auf. weiter
  • 181 Leser

Dorfmerkingen erfolgreich

Gleich zwei Turniere veranstaltete der SV Neresheim. Beim Senioren-Fußballturnier des Sportvereins musste sich der Gastgeber den Kickern des TSV Niederstotzingen mit 0:3 beugen. Höhepunkt war jedoch das Aktiventurnier, das die Sportfreunde Dorfmerkingen im Endspiel gegen den SV Ebnat für sich entschieden. In einem fairen Turnier in der Härtsfeldarena weiter
  • 126 Leser
HANDBALL / Jungsenioren

Hochklassige Partie

In einer spannenden und hochklassigen Begegnung siegten die Jungsenioren des TSV Hüttlingen mit 23:14 bei der SG Lauter in der Bezirksliga Stauferland. weiter
  • 102 Leser
Regelquiz / Karten für VfB gegen Nürnberg

Replay und Gelb

Antwort a) wäre richtig gewesen. Wenn ein anderer Spieler als der vorher identifizierte einen Strafstoß ausführt, muss dieser ordnungsgemäß wiederholt werden. weiter
  • 317 Leser
SCHWIMMEN / Internationale Niederländische Kurzbahnmeisterschaften der Mastersschwimmer in Winterswijk

Spranz knackt Europarekord

Der Mastersschwimmer des SC Delphin Aalen, Dr. Klaus Spranz, holte sich in Winterswijk bei den Niederländischen Meisterschaften den Europarekord über 200 Meter Lagen. weiter
  • 219 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Testspiel fällt aus

Das für heute vorgesehene Spiel SF Dorfmerkingen gegen den VfR Aalen musste witterungsbedingt abgesagt werden. Am Samstag testet der VfR noch gegen den SSV Reutlingen, bevor der Flug ins Trainingslager in die Türkei geht. weiter
  • 118 Leser

Überregional (107)

dfb-doppelspitze

'Kein Beispiel für andere'

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat sich kritisch über die Doppelspitze beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) geäußert. In einem Interview sagte der Chef des Fußball-Weltverbandes: 'Können Sie sich zwei Bundeskanzler in Deutschland vorstellen, einer von der Regierungspartei, einer von der Opposition? Diese Kompromisslösung beim DFB ist sicher ein Beispiel, weiter
  • 359 Leser

'Schwarzer Tag'

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat das Studiengebühren-Urteil des Bundesverfassungsgerichts scharf kritisiert. Gestern sei 'ein schwarzer Tag für die Studierenden und den Sozialstaat' gewesen, erklärte die GEW-Vorsitzende Eva-Maria Stange. Die soziale Herkunft werde nun noch mehr entscheiden, wer studiere und wer nicht. Studentenverbände weiter
  • 348 Leser
ABTREIBUNG / Immer mehr Minderjährige brechen Schwangerschaft ab

'Zu jung, um ein Kind zu erziehen'

Zwischen theoretischer Aufklärung und der Anwendung des Wissens liegen Welten
'Das Verhütungswissen von Jugendlichen ist gut', heißt es bei der Beratungsstelle Pro Familia in Stuttgart. Und doch werden immer mehr junge Frauen ungewollt schwanger, auch in Baden-Württemberg. Im Land steigt bei Minderjährigen die Zahl der Abtreibungen. weiter
  • 405 Leser
SPAR

2004 Pleite abgewendet

Der angeschlagene Lebensmittelhändler Spar hat durch den Verkauf der Netto-Discounter 2004 eine Insolvenz abgewendet und steckt tief in der Sanierung seines Großhandels. Das berichtete Vorstandschef Stephan Schelo gestern bei der außerordentlichen Hauptversammlung der Spar Handels-AG (Schenefeld). Er warb vor den Kleinaktionären für die Übertragung weiter
  • 587 Leser
SAP

3000 neue Stellen in Sicht

Kräftige Zuwächse bei den Lizenzumsätzen in den USA haben dem Softwarekonzern SAP im vergangenen Jahr ein deutliches Plus bei Umsatz und Gewinn beschert. weiter
  • 543 Leser
LUFTVERKEHR / Startverzögerungen bei Eis und Schnee nicht zu vermeiden

Akkordarbeit auf dem Flughafen

Frost und Schnee zwingen den Winterdienst auf dem Flughafen Stuttgart derzeit zu Akkordarbeit. Dennoch sind Startverzögerungen nicht immer zu vermeiden. weiter
  • 420 Leser
ALLIANZ

Aktienquote sinkt

Der Versicherungskonzern Allianz fährt seinen Aktienbesitz weiter zurück und stärkt über Aktionen am Kapitalmarkt sein Eigenkapital. Die Dresdner Bank verkauft ihre gesamten 17,2 Mio. Aktien der Muttergesellschaft Allianz. Käufer sei die Investmentbank JP Morgan, hieß es. Das Paket habe einen Börsenwert von etwa 1,5 Mrd. EUR. JP Morgan wolle das Paket weiter
  • 565 Leser
SCHWIMMEN / Obduktion von Christel Justen abgeschlossen

Alles spricht für einen natürlichen Tod

Die von der Staatsanwaltschaft Heilbronn angeordnete Obduktion der am vergangenen Donnerstag überraschend gestorbenen früheren Schwimm-Europameisterin Christel Justen ist abgeschlossen. 'Im Moment spricht alles für einen natürlichen Tod', erklärte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Heilbronn nach der Obduktion, die wegen Doping-Gerüchten um die weiter
  • 290 Leser
NAHOST / Israel will diplomatische Kontakte zu Palästina aufnehmen

Annäherung kommt voran

Gipfeltreffen zwischen Scharon und Abbas geplant
Gestern gab Israel die Wiederaufnahme diplomatischer Kontakte zur palästinensischen Autonomiebehörde bekannt. Ministerpräsident Ariel Scharon hat sich angesichts 'positiver Entwicklungen in der Palästinenserbehörde' zu diesem Schritt entschlossen. weiter
  • 343 Leser
PROZESS / Landgericht verurteilt 56-Jährigen zu über zwei Jahren Gefängnis

Aus Eifersucht das Haus angezündet

Das Landgericht hat einen 56-Jährigen zu über zwei Jahren Haft verurteilt. Er hatte aus Rache das Haus, das er mit seiner Lebensgefährtin bewohnte, angezündet. weiter
  • 356 Leser

Aus für Jenaer ...

...Glas. Die Schott Jenaer Glas AG stellt die Produktion von hitzebeständigem 'Jenaer Glas' nach mehrjährigen Verlusten zum Jahresende ein. Die Produktion von Haushaltsglas in Deutschland sei angesichts der Billiglohn-Konkurrenz aus Osteuropa nicht zukunftsfähig, teilte der Schott-Konzern in Mainz mit. Von den 120 Beschäftigten der Sparte werden voraussichtlich weiter
  • 490 Leser

Ausstellung

Endloser Konsum Der 41-jährige Ulrik Happy Dannenberg war im zweiten Halbjahr 2004 Stipendiat der ZF-Kulturstiftung in Friedrichshafen. Von morgen an ist im Grenz-Raum des Zeppelin-Museums eine Auswahl der während des Stipendiums entstandenen Objekte, Foto-Arbeiten und Gemälde zu sehen. 'Candyflash' heißt die Ausstellung, das zentrale Thema in Dannenbergs weiter
  • 290 Leser
DISKUSSION / Sammlungen in Privatbesitz

Ausverkauf der Kunst oder Export der Kultur?

Soll verhindert werden, dass wertvolle Kunst ins Ausland verkauft wird? In München wurde über das Schicksal nationalen Kulturguts in Privatbesitz diskutiert. weiter
  • 395 Leser
BMW / Absatz und Umsatz steigen 2004 deutlich

Autobauer trotzt Dollarschwäche

BMW hat im vergangenen Jahr den angekündigten Rekordumsatz eingefahren. Die Erlöse seien trotz des starken Euro im vergangenen Jahr um 6,8 Prozent auf 44,3 Mrd. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Der Absatz war um 9,4 Prozent auf erstmals 1,2 Mio. verkaufte Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce gestiegen. Auch 2005 sollen alle drei weiter
  • 560 Leser
DROGEN

Autofahrer kommt davon

Von einem neuen Urteil des Bundesverfassungsgerichts zugunsten von Haschisch-Konsumenten profitiert ein Autofahrer aus dem Neckar-Odenwald-Kreis. Der 28-Jährige wurde vom Amtsgericht Mosbach vom Vorwurf des Fahrens unter Drogeneinfluss freigesprochen. Bei einer Kontrolle im März 2004 waren in seinem Blut 0,5 Nanogramm THC, Hauptwirkstoff von Haschisch, weiter
  • 350 Leser
AUSSTELLUNG / Bis 13. Februar in Stuttgart

Barbie, die Puppe von Welt

Am 9. März wird sie erst 46 und hat doch schon mehr als 60 Berufe ausgeübt: Kinderärztin und Designerin zum Beispiel, Offizierin und sogar Präsidentschaftskandidatin. Abgesehen davon sah sie einfach immer gut aus: Die Rede ist von Barbie, der berühmtesten Ankleidepuppe der Welt. Millionen kleiner Mädchen lieben sie als Spielzeug, für viele Erwachsene weiter
  • 293 Leser
KRIMINALITÄT

Betrügerbande aufgeflogen

Die Ermittlungsgruppe 'Kaukasus' der Polizei hat eine Betrugsserie mit EC- und Bankkarten aufgedeckt. Vier von 34 Beschuldigten aus dem Raum Ulm, Göppingen und Reutlingen sitzen in Untersuchungshaft, gegen 16 wurden Haftbefehle erlassen. Die Gruppe vorwiegend georgischer Staatsangehöriger muss sich wegen des dringenden Verdachts des schweren gemeinschaftlichen weiter
  • 373 Leser
fussball-länderspiel

Chance für Placente

Bayer Leverkusens Verteidiger Diego Placente steht im Aufgebot fürs Länderspiel am 9. Februar in Düsseldorf gegen Deutschland. Dies gab Argentiniens Nationaltrainer Jose Pekerman gestern bekannt. Placente ist nach der Absage des verletzten Wolfsburger Spielmachers Andres DAlessandro der einzige Bundesliga-Profi im Kader der Südamerikaner. sid weiter
  • 445 Leser
TISCHTENNIS

Chuang verlängert

Der deutsche Tischtennis-Meister TTF Ochsenhausen kann für ein weiteres Jahr mit Weltklassespieler Chuang Chih-Yuan planen. Der Taiwanese verlängerte seinen Vertrag bis 2006 plus Option bis 2007. Der Neunte der Weltrangliste verlor in dieser Saison nur zwei von 18 Matches und schaffte damit einen Sieg mehr als Timo Boll (Gönnern). dpa weiter
  • 423 Leser
FDP

Cornelia Pieper räumt Posten

Die umstrittene FDP-Generalsekretärin Cornelia Pieper räumt ihren Posten und wird Vorsitzende des Bundestagsbildungsausschusses. Die FDP-Fraktion schlug Pieper gestern einmütig für den Ausschussvorsitz vor. Folglich müsse 'natürlich' der Posten des Generalsekretärs auf dem Bundesparteitag im Mai neu besetzt werden, sagte der Parteivorsitzende Guido weiter
  • 312 Leser
KOPENHAGEN

Costello und seine Oper

Elvis Costello (49), als besonders vielseitig bekannter britischer Rockmusiker, will die Lieder seiner ersten Oper 'Die heimlichen Arien' in Kopenhagen selbst uraufführen. Die Kammeroper ist eine Auftragsarbeit zum 200. Geburtstag des dänischen Märchendichters Hans Christian Andersen. Außer Costello singt die schwedische Sopranistin Gisela Stille. dpa weiter
  • 339 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax notiert leichter

Nach deutlichen Kursgewinnen am Vortag hat sich der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder leicht ins Minus gedreht. Ohne größeren Einfluss auf die Kurse blieb der gestiegene Ifo-Geschäftsklima-Index. Deutliche Kursgewinne verzeichnete die deutsche Telekom nach Bekanntgabe des Umtauschverhältnisses für T-Online-Papiere. Mit Enttäuschung reagierten weiter
  • 604 Leser
HYMER / Rekordwerte bei Umsatz, Absatz und Gewinn

Debatte um neue Fabrik

Verhandlungen mit der IG Metall über längere Arbeitszeit
Die Hymer AG, Marktführer bei Caravans und Reisemobilen, will in diesem Jahr ihre Erfolgsfahrt fortsetzen. Die Entscheidung über den Standort für eine neue Fabrik ist noch offen. Gleichzeitig laufen Verhandlungen mit der IG Metall über eine Verlängerung der Arbeitszeit. weiter
  • 702 Leser
EU / Kommissionspräsident Barroso setzt auf mehr Wettbewerb, Forschung und Umweltschutz

Der alte Kontinent nimmt einen neuen Anlauf

Wachstum und Arbeitsplätze stehen ganz oben auf der Handlungsliste der EU-Kommission. Präsident Barroso hat gestern sein Programm für die nächsten fünf Jahre präsentiert. Ohne die Sozialsysteme in Frage zu stellen, soll die Wirtschaft wettbewerbsfähiger werden. weiter
  • 321 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Euro tastete sich gestern Nachmittag an die Marke von 1,31 US-Dollar heran. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,3005 (Vortag: 1,3025) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7689 EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6927 (0,6956) britische Pfund und 134,47 (134,85) japanische Yen fest. weiter
  • 577 Leser
USA

Die Hardlinerin und der grüne Minister

Ihre Beziehung gilt nicht als sonderlich gut. Doch jetzt ist Außenminister Joschka Fischer mit seiner künftigen Kollegin Condoleezza Rice zusammengetroffen. weiter
  • 336 Leser

Eis-Pelz. Eine Garage ...

...wäre nicht schlecht gewesen. Bevor sich der Fahrer dieses Autos im Südschwarzwald wieder hinters Steuer setzt und losfährt, muss er ziemlich viel Eis abkratzen. weiter
  • 348 Leser
OBERBÜRGERMEISTER

Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Ulm hat die Ermittlungen gegen den früheren Göppinger Oberbürgermeister Reinhard Frank wegen Vorteilsgewährung und Bestechlichkeit eingestellt. Das teilte die Behörde gestern mit. Der Anfangsverdacht, dem die Staatsanwaltschaft wegen einer anonymen Anzeige und eines Presseartikels nachgegangen war, bestehe nicht mehr. Der Verdacht weiter
  • 305 Leser
WIRTSCHAFT / Auffälliger Protest gegen Lahrer Banken

Firma muss Transparent entfernen

Ein Anti-Banken-Transparent muss verschwinden. Die Sparkasse Offenburg hat darauf gedrungen, um nicht weiter als Kreditverweigerer angeprangert zu werden. weiter
  • 349 Leser
CHRISTOPH PALME

Fremde Federn: Auch Gegner der Gen-Technik schützen

Der Bauernverband und andere Kritiker des neuen Gentechnikrechts nutzen die Grüne Woche in Berlin, um ihre Vorbehalte gegen dieses 'Gentechnikverhinderungsgesetz' zu wiederholen und erneut mit einer Klage vor dem Verfassungsgericht zu drohen. Das Gesetz sei ein unzulässiger Eingriff in die Berufsfreiheit der Saatguthändler, das Eigentumsrecht der Gen-Bauern weiter
  • 305 Leser
ARTISTIK / Die Goldenen und Silbernen Clowns in Monte Carlo vergeben

Fürst Rainier III. von seinen Gefühlen überwältigt

Mit viel Gefühl verlief das internationale Zirkusfestival in Monte Carlo. Gefeiert wurde der 81-jährige Fürst Rainier III., der von seinen Gefühlen überwältigt wurde. weiter
  • 335 Leser
POLIZEI

Gast schippt Schnee

Einen in Emmendingen 'gestrandeten' Bahnfahrer hat die Polizei vor einer Nacht in der Kälte bewahrt. Der 55-Jährige, der trotz Suche kein Quartier fand, kam bis zu seiner Weiterreise bei heißem Kaffee im beheizten Dienstgebäude unter. Zum Dank habe der Gast dann den Revierparkplatz mit der Schippe von Schnee und Eis befreit, teilte die Polizei mit. weiter
  • 353 Leser
FLUTKATASTROPHE

Gedenken an die Opfer

Die Spendenbereitschaft der Deutschen schlägt alle Rekorde: Vier Wochen nach der Flutkatastrophe in Asien sind weit mehr als 400 Millionen Euro auf den Konten der Hilfsorganisationen eingegangen. Das sei ein absoluter Spendenrekord in der Nachkriegszeit, teilte das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) gestern mit. In den Katastrophengebieten weiter
  • 352 Leser
ALPEN / Viele Lawinenunfälle könnten vermieden werden

Gefährliche Gier nach Pulverschnee

Schon bei Warnstufe drei sollte niemand mehr von der gesicherten Piste gehen
Die meisten Lawinenunfälle könnten bei umsichtigem Verhalten von Wintersportlern vermieden werden. Lawinenabgänge in den österreichischen Alpen hatten am Wochenende fünf Menschenleben gefordert. Derzeit werden fast täglich Lawinenopfer gemeldet. weiter
  • 352 Leser
FINANZEN / Verband fordert Entlastung

Gemeinden in der Schuldenfalle

Die meisten Kommunen im Land haben kein Geld mehr für Investitionen. Der Gemeindetag Baden-Württemberg fordert deshalb dringend finanzielle Entlastung. weiter
  • 310 Leser
ENBW

Gemeindetag stützt Oettinger

Der Gemeindetag unterstützt die Bemühungen des künftigen Ministerpräsidenten Oettinger, die Mehrheit am Energiekonzern ENBW nicht der EDF zu überlassen. weiter
  • 388 Leser
EXTREMISMUS / SPD-Politiker melden Bedenken gegen Schilys Vorstoß an

Grüne befürworten schärferes Versammlungsrecht

· Die Grünen unterstützen Bundesinnenminister Otto Schily bei seinen Plänen, das Versammlungsrecht zu verschärfen. Der Vorschlag stelle die rechtliche Lage klar, sagte der Rechtspolitiker Volker Beck. Demonstrationen sollen künftig verboten werden können, wenn zu erwarten ist, dass dabei die nationalsozialistische Gewalt- und Willkürherrschaft verherrlicht weiter
  • 301 Leser
WETTER

Gute Zeit für Wintersport

Die Schneefälle und frostigen Temperaturen haben in Baden-Württemberg für gute Wintersportbedingungen gesorgt. Auf dem Feldberg wurde eine Schneehöhe von 95 Zentimetern gemessen. Von den 140 Skiliften im Land seien derzeit 60 in Betrieb. Die Hälfte der 374 Loipen sollen gespurt sein. Auch zahlreiche Rodelbahnen sind in Betrieb. Das kalte Winterwetter weiter
  • 345 Leser
KONJUNKTUR / Ifo-Index legt im Januar leicht zu

Hoffnung für Konsum

Chancen für Anziehen der Binnenwirtschaft verbessern sich
Die Stimmung in der deutsche Wirtschaft hat sich im Januar weiter leicht aufgehellt. Jetzt wächst die Hoffnung, dass auch die Binnenwirtschaft endlich Tritt fasst. weiter
  • 561 Leser

Hymer-Konzern in Zahlen

In Mio. EUR 03/04 02/03 Umsatz 717 631 Investitionen27 20 Operatives Ergebnis 50 32 Jahresüberschuss 30 18 Bilanzsumme 328 297 Eigenkapitalquote in % 38,1 7,8 Dividende in EUR 1,32 1,32 Mitarbeiter 2774 2701 weiter
  • 604 Leser
SCHIEDSRICHTER / Neue schwere Vorwürfe

Jetzt spielt auch die Mafia mit Marks als zweiter Referee unter Verdacht

Die Schiedsrichter-Betrugsaffäre wird durch neue Anschuldigungen gegen den Unparteiischen Robert Hoyzer immer brisanter. Der Referee soll regelmäßige Verbindungen zur kroatischen Mafia gehabt haben. Und: Mit Dominik Marks steht ein zweiter 'Schiri' unter Verdacht. weiter
  • 301 Leser
IG METALL / Böblinger Philips-Vertrag tritt wohl in Kraft

Keine Zerreißprobe

Die Zerreißprobe innerhalb der IG Metall bleibt wohl aus. Einem Tarifvertrag der Kollegen am Philips-Standort Böblingen wird die IGM-Zentrale nicht widersprechen. weiter
  • 544 Leser
PLANUNGSFEHLER

Klinikneubau kostet mehr

Vermutlich wegen Schlamperei beim Planen des Innenausbaus der neuen Albklinik in Münsingen entstehen dem Landkreis Reutlingen Mehrkosten in noch nicht bekannter Höhe. 16 Privatpatientenzimmer, die bereits fertiggestellt waren, mussten nachgebessert werden. Der Reutlinger Landrat Edgar Wais ordnete eine Untersuchung an. Er will die Verantwortlichen der weiter
  • 349 Leser
NATIONALELF / Nach 2:2 im Benefizspiel ist die Experimentierphase vorbei

Klinsmann erhöht Druck

Schon jetzt gilt alle Konzentration dem Test gegen Argentinien
Beim Benefizspiel für die Flutopfer war Jürgen Klinsmann das Ergebnis noch völlig egal, doch vor dem Länderspiel-Kracher in zwei Wochen gegen Argentinien hat der Bundestrainer den Druck auf die Nationalspieler erhöht. Die Sichtungs- und Experimentierphase ist vorbei. weiter
  • 369 Leser
SUPPE

Koch verbrüht

Ein deutscher Koch hat bei einem Arbeitsunfall in einem Hotel bei Salzburg schwere Verbrennungen erlitten. Nach Angaben der Polizei wollte der 25-Jährige in einem Hotel in Neukirchen einen großen Topf mit kochend heißer Suppe von der Küche in einen Kühlraum tragen. Dabei rutschte er auf der Treppe aus und verbrühte seine rechte Körperhälfte. dpa weiter
  • 468 Leser
US-HAUSHALT

KOMMENTAR: Abenteuer ohne Ende

PETER DE THIER, Washington Der historische Vergleich ist in Washington verpönt. Mit Blick auf die Lage im Irak von 'Bushs Vietnam' zu sprechen, grenzt in Kreisen der regierenden Republikaner geradezu an Blasphemie. Doch ein Ende der amerikanischen Militärpräsenz im Irak ist nicht in Sicht. Obendrein verlangt der Präsident vom Kongress nun weitere Milliarden weiter
  • 257 Leser
COMMERZBANK

KOMMENTAR: Absicherung in eigener Sache

SIEGFRIED BAUER Wer hierzulande über die Gehälter der Manager diskutiert, wird schnell des Neides bezichtigt. Insofern ist die Diskussion über die angemessene Entlohnung von Vorständen belastet mit Vorurteilen und Vermutungen. Deswegen ist es gut, wenn Fakten bei der Analyse helfen. So ist es beispielsweise bei der Commerzbank Tatsache , dass die Mitarbeiter weiter
  • 518 Leser
FDP

KOMMENTAR: Nur Gesichtswahrung

DIETER KELLER Für Cornelia Pieper ist es ein Traumjob. Nicht das Amt der FDP-Generalsekretärin, das sie seit knapp vier Jahren innehatte, sondern der Vorsitz des Bildungsausschusses im Bundestag. Das hatte die Hallenserin vorsichtshalber schon vor ihrer Wahl gesagt und laut nachgedacht, der Posten käme gleich nach dem Ministeramt. Ziemliche Schönfärberei. weiter
  • 517 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Autos zugelassen Die Zahl der Autos auf deutschen Straßen ist 2004 um 0,8 Prozent auf 45,4 Millionen gestiegen. Das berichtete das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg. Fast jedes dritte Auto stammt dabei aus dem Volkswagen-Konzern, Opel kommt auf einen Anteil von 14,9 Prozent, Ford auf 9,2 und Mercedes auf 9 Prozent. Grundig bietet Handys an Der Unterhaltungselektronik-Hersteller weiter
  • 555 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gedenkfeier im Fernsehen Das Südwest-Fernsehen überträgt die ökumenische Gedenkfeier zu Ehren der Flutopfer in Südostasien am kommenden Samstag aus der Stuttgarter Stiftskirche von 14 Uhr an. Bischof Gebhard Fürst und Gerhard Maier, der württembergische Landesbischof, werden predigen. Auch Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) wird sprechen. Eingeladen weiter
  • 364 Leser
FUSSBALL / Yakin von Stuttgart nach Istanbul ausgeliehen

Kurzgastspiel beim VfB beendet

Der türkische Fußball-Ex-Meister Galatasaray Istanbul hat bis zum Saisonende den beim VfB Stuttgart bis 2007 unter Vertrag stehenden Schweizer Nationalspieler Hakan Yakin ausgeliehen. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler, der in den Planungen von VfB-Trainer Matthias Sammer keine Rolle mehr spielte, erhält für sein Sechs-Monate-Gastspiel angeblich 250 weiter
  • 354 Leser
URTEIL / Schuldspruch aufgehoben

Kusshand für die Staatsanwältin

Schauspieler Kaufmann endgültig frei
Mehr als ein Jahr nach seiner Haftentlassung hat das Landgericht Augsburg den Schauspieler Günther Kaufmann vom Tötungsvorwurf freigesprochen. weiter
  • 418 Leser
MORD

Lebenslange Haft

Wegen Mordes an ihrem behinderten Vater ist eine Arzthelferin gestern vom Berliner Landgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nach Überzeugung des Gerichts hatte die 49-Jährige Feuer gelegt. Als Motiv nannte der Richter Geld. Der 76-jährige Rentner starb qualvoll. Die Arzthelferin hatte bestritten, ihren Vater umgebracht zu haben. dpa weiter
  • 393 Leser
STUDIENGEBÜHREN

LEITARTIKEL: Vom Kopf auf die Füße

BETTINA WIESELMANN So sehen Siege aus: Mit 16 zu 0 haben die Länder gestern vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Bund in einer sehr grundsätzlichen Frage gewonnen. Auch jene zehn Länder, die der Klage gegen das Studiengebührenverbot im Hochschulrahmengesetz von 2002 nicht beigetreten sind. Denn die Richter des Zweiten Senats haben, gestützt auf weiter
  • 283 Leser

Leute im Blick

Günther Jauch Drei Viertel der Deutschen wollen Günther Jauch (48) noch häufiger im Fernsehen erleben. 70 Prozent der Männer und sogar 78 Prozent der Frauen würden sich laut einer Emnid-Umfrage der TV-Zeitschrift 'Bildwoche' noch mehr Fernsehauftritte des Publikumslieblings ('Wer wird Millionär?') wünschen. Auf dem zweiten Platz liegt der erfolgreiche weiter
  • 356 Leser
SANOFI-AVENTIS / Geschäftsvolumen um gut 5 Prozent ausgeweitet

Machtkampf vor Fusion ohne Bremsspuren

Der heftige Machtkampf vor dem Zusammenschluss von Sanofi und Aventis zum drittgrößten Pharmakonzern der Welt 2004 hat das Wachstum der neuen Gruppe nicht gebremst. Trotz der Dollar- Schwäche sei der vereinte Umsatz gegenüber 2003 um 10 Prozent auf 25,42 Mrd. EUR gestiegen, teilte Sanofi Aventis mit. Der kombinierte Anteil am Weltmarkt sei leicht auf weiter
  • 545 Leser
SCHAUSPIELHAUS

Maldeghem verlängert

Carl Philip von Maldeghem (35) bleibt bis 2012 Intendant des Alten Schauspielhauses und der Komödie im Marquardt in Stuttgart. Das fantasievolle Programm finde Resonanz bei einem breiten Publikum, teilten die Häuser mit. Daher seien Verhandlungen über eine vorzeitige Verlängerung des bis 2007 laufenden Vertrags geführt worden. dpa weiter
  • 393 Leser
COMMERZBANK

Mehr Gehalt für Vorstand

Der Vorstand der Commerzbank erhält eine kräftige Gehaltserhöhung. Die festen Gehälter der acht Mitglieder sollen um ein Drittel auf 480 000 EUR steigen, bestätigte Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller. Damit würden die Bezüge den Größenordnungen bei Konkurrenten wie der Hypovereinsbank angepasst. Zum festen Gehalt kommen Bonuszahlungen. Müller hatte weiter
  • 496 Leser
HUGO BOSS

Mehr Gewinn erzielt

Der Modekonzern Hugo Boss hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert und ist auch für 2005 zuversichtlich. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg binnen Jahresfrist nach vorläufigen Zahlen um 13 Prozent auf 135 Mio. EUR, teilte das im MDax notierte Unternehmen gestern mit. Der Jahresüberschuss legte um 7 Prozent auf 88 Mio. EUR zu. weiter
  • 568 Leser
TÜRKEI / Zwei Tote nach mehreren Erdstößen

Menschen sprangen in Panik aus den Fenstern

Mehrere Erdstöße mit einer Stärke bis 5,5 auf der Richterskala haben im entlegenen Südosten der Türkei zwei Menschen das Leben gekostet. Mindestens 27 Bewohner der zerklüfteten Gebirgsprovinz Hakkari wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Die meisten waren in Panik aus den Fenstern gesprungen, als die Provinz im Dreiländereck der Türkei mit Iran weiter
  • 350 Leser
olympia-bewerbung

München in den Startlöchern

Es sind mehr als Peanuts, um die es heute in der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt/Main geht, wenn dort das Präsidium des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) zusammenkommt. Soll München ins Rennen um die Winterspiele 2014 geschickt werden und damit nach den Sommerspielen 1972 als erste Stadt Anlauf zum Olympia-Double nehmen, so lautet die Frage. weiter
  • 305 Leser
BRAND / Feuerwehr rettet Mutter und vier ihrer Kinder

Mädchen stirbt in den Flammen

Bei einem Wohnhausbrand in Dörzbach (Hohenlohekreis) ist am Dienstagabend ein neun Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen. Die 37 Jahre alte Mutter und ihre vier anderen jüngeren Kinder konnten von der Feuerwehr vom Balkon des Hauses gerettet werden. Die Neunjährige war nach Angaben der Polizei im obersten Stockwerk eingeschlossen und starb vermutlich weiter
  • 345 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rot-Grün erstmals wieder vorn Mit ausgesprochen guten Umfragewerten startet die rot-grüne Koalition in das Wahljahr 2005. SPD und Grüne liegen seit der Bundestagswahl 2002 erstmals wieder vor Union und FDP. Bei der Sonntagsfrage (2499 Befragte) kämen CDU/CSU auf 37 Prozent, die SPD auf 35, die Grünen auf 11 und die FDP auf 8 Prozent der Wählerstimmen. weiter
  • 380 Leser
INTERVIEW / Zukunft des Energieversorgers

Noll: ENBW Privaten öffnen

Koalition sucht gemeinsamen Weg
FDP-Fraktionschef Ulrich Noll hält eine Verständigung mit seinem CDU-Kollegen Günther Oettinger im Streit um die Zukunft der ENBW immer noch für möglich. weiter
  • 339 Leser
ITALIEN / Regierungschef verpasst Abstimmung über EU-Verfassung

Nur zum Jubeln kam Berlusconi nicht zu spät

Die Abstimmung hat Silvio Berlusconi verpasst. Das Ergebnis bejubelte er um so lauter: Das italienische Parlament hat der EU-Verfassung zugestimmt. weiter
  • 314 Leser
VERKEHR

Offensive gegen Drängler

Zur Eröffnung des Verkehrsgerichtstags in Goslar haben Autoclubs ein schärferes Vorgehen gegen Raser und Drängler gefordert. So sollten verstärkte Polizeikontrollen auf Autobahnen zur Abschreckung und Überführung von Verkehrssündern beitragen. Es gebe keinen Mangel an Gesetzen, aber zu wenig Kontrollen und eine unzureichende Strafverfolgung, erklärte weiter
  • 288 Leser
VERKEHR / Oberstdorf erwartet zur Nordischen Ski-WM Besucheransturm

Ort wird zum Nadelöhr

140 Pendelzüge im 20-Minutentakt - 300 Polizisten im Einsatz
Oberstdorf, die Bahn und die Polizei bereiten sich jetzt schon auf den Besucheransturm zu den Nordischen Skiweltmeisterschaften vom 16. bis 27. Februar vor. Die Bahn setzt den regulären Fahrplan außer Kraft, und die Polizei will versuchen, die Autolawine im Zaum zu halten. weiter
  • 345 Leser
EISKUNSTLAUF / Lindemann 'nur' Fünfter

Pluschenko: Ein König muss kämpfen

Trotz eines fünften Rangs nach dem Kurzprogramm hat Eiskunstläufer Lindemann die EM-Medaille noch nicht abgeschrieben. Heute will der Erfurter angreifen. weiter
  • 331 Leser

Popolär. So oder ...

...so - die modische Frau zeigt Popo. Links das Modell einer jungen Designerin von der Schule für Mode & Design in Halle (Sachsen-Anhalt), rechts die Hinteransicht einer Laufstegschönheit bei der Modewoche in São Paulo. Na, wenigstens ist es in Brasilien das ganze Jahr hindurch schön warm. FOTOS: AP weiter
  • 410 Leser
AUSSTELLUNG

Protest gegen Flick-Schau

Zum 60. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz haben die Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek und der Intendant der Berliner Volksbühne, Frank Castorf, gegen die 'Flick Collection' in Berlin protestiert. Der Aufruf, der von 240 Intellektuellen, Professoren und Initiativen unterzeichnet ist, erscheint heute als Anzeige in der weiter
  • 432 Leser
DAV

Rauchverbot in den Hütten

Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat zum 1. Januar auf seinen Hütten ein generelles Rauchverbot verhängt. In allen 332 DAV-Hütten in den Mittelgebirgen und den Alpen dürfe nicht mehr geraucht werden, teilte der Verein in München mit. Wer in einer Hütte nach einem Aschenbecher frage, werde freundlich nach draußen geschickt. Die Hauptversammlung hatte das weiter
  • 299 Leser
KALIFORNIEN

Rauchverbot in Parkanlagen

Als erste US-Großstadt hat San Francisco (Kalifornien) das Rauchen in Parkanlagen und auf öffentlichen Plätzen verboten. Mit diesem Beschluss folgte der Stadtrat der Westküstenmetropole dem Beispiel kleinerer Kommunen, wie Santa Monica und Beverly Hills (ebenfalls Kalifornien), die bereits 'No Smoking'-Schilder in öffentlichen Anlagen aufgestellt haben. weiter
  • 351 Leser
SCHULEN

Rauchverbot verlangt

Die Landtags-Grünen wollen ein gesetzlich geregeltes Rauchverbot für alle Schulen im Südwesten. In einem Antrag wurde die Landesregierung aufgefordert, spätestens von September 2006 an die 'rauchfreie Schule' flächendeckend umzusetzen. Auch die SPD im Landtag und der Lehrerverband VBE fordern ein gesetzliches Rauchverbot für alle Schulen. lsw weiter
  • 347 Leser
HAUSHALT

Rekorddefizit in den USA

Die enormen Kosten für die Militäreinsätze im Irak und in Afghanistan treiben das amerikanische Haushaltsdefizit auf eine Rekordhöhe. Mit dem neuen Nachtragshaushalt von 80 Milliarden Dollar überwiegend für den Irak dürfte der Fehlbetrag in diesem Jahr auf 427 Milliarden Dollar (rund 329 Milliarden Euro) klettern, rechneten Budgetbeamte im Weißen Haus weiter
  • 295 Leser
ISS-Besatzung

Roboterarm installiert

Die ISS-Astronauten Leroy Chiao (USA) und Salischan Scharipow (Russland) haben gestern bei einem Außenbordeinsatz einen in Deutschland entwickelten Roboterarm an der Internationalen Raumstation installiert. Das rund 50 Zentimeter große Gerät besteht aus zwei Gelenken, einem Metallfinger und zwei integrierten Kameras. Der Amerikaner und der Russe montierten weiter
  • 297 Leser
SKI ALPIN / Ärger beim Slalom in Schladming

Rocca und die Mafia

Probleme mit der Zeitnehmung haben beim Weltcup-Nachtslalom in Schladming zu einer scharfen Kontroverse zwischen Italien und Österreich geführt. weiter
  • 372 Leser
KUNST

Sammlung unterm Hammer

Drei Jahrzehnte nach dem Tod des Schweinfurter Industriellen Georg Schäfer (1896- 1975) wird ein Teil seiner bedeutenden Gemäldesammlung aufgelöst. Etwa 830 Werke, die noch im Familienbesitz waren, sollen Ende Februar versteigert werden. Ein größerer Teil der Privatsammlung, darunter auch 160 Gemälde und 110 Zeichnungen von Carl Spitzweg, soll hingegen weiter
  • 355 Leser
LUFTFAHRT

Schlange als Passagier

Auf dem Flug vom australischen Brisbane nach Auckland hat ein Passagier auf einem Sitz eine kleine grüne Schlange entdeckt. Nach Angaben der Fluggesellschaft Air New Zealand handelte es sich vermutlich um eine nicht giftige, grüne Baumschlange. Ein Flugbegleiter habe den blinden Passagier in eine Tüte gepackt und in den Kühlschrank gelegt. AP weiter
  • 417 Leser
SÜSSWARENINDUSTRIE / Neue Geschmacksformen für Naschkatzen auf der Fachmesse ISM in Köln

Schoko-Schornsteinfeger für nächstes Sylvester

In wirtschaftlich bitteren Zeiten schmeckt Süßes umso besser. In diesem Jahr setzen die Süßwarenhersteller auf eine Vielzahl neuer Geschmacksnoten. weiter
  • 780 Leser

Schuler-Konzern in Zahlen

In Mrd. EUR 03/04 02/03 * Umsatz 581481 davon im Ausland 295252 Investitionen 1217 Cash-Flow 2217 Jahresüberschuss 3,5- 2,6 Bilanzsumme 416429 Eigenkapital 7576 Dividende in EUR - Stammaktien -- - Vorzugsaktien 0,200,10 Mitarbeiter 3793 3908 weiter
  • 577 Leser
EISKUNSTLAUF / Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy werden Vierte

Schwarz-weiße Traurigkeit

Chemnitzer EM-Neulinge scheitern an der russischen Macht
Die deutschen Hoffnungsträger Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben bei ihrer EM-Premiere an der russischen Paarlauf-Festung gekratzt. Hineingekommen sind sie beim gestrigen Kür-Finale noch nicht. Aber das ist nach dem vierten Rang alleine eine Frage der Zeit. weiter
  • 358 Leser
SECHSTAGERENNEN / Triumph für Risi/Betschart/Marvulli in Stuttgart

Schweizer Trio als logischer Sieger

Die Schweizer Favoriten Bruno Risi, Kurt Betschart und Franco Marvulli haben erwartungsgemäß das 22. Stuttgarter Sechstagerennen gewonnen. weiter
  • 331 Leser
NEU IM KINO / 'Mathilde - eine große Liebe' von Jean-Pierre Jeunet

Sehnsucht und Schützengräben

Audrey Tautou bezaubert erneut - Realistische Szenen aus dem Krieg
Das Grauen des Krieges und der Glaube an die Liebe: Jean-Pierre Jeunet verknüpft Widersprüchliches in 'Mathilde - eine große Liebe' zu einem anrührenden Epos. weiter
  • 363 Leser
FLUGHAFEN / Arbeitsgruppe soll Baumaßnahmen für Schwaben-Airport prüfen

Sind wirklich 18 Millionen Euro nötig?

Auf dem Weg zu einer zivilen Mitnutzung des Augsburger Militärflughafens Lagerlechfeld soll eine Arbeitsgruppe von militärischen und zivilen Stellen die Notwendigkeit bestimmter Baumaßnahmen prüfen. Gemeinsam solle vor Ort überprüft werden, ob die vorgesehenen Neu- und Umbaumaßnahmen in diesem Umfang stattfinden müssten, teilte das bayerische Verkehrsministerium weiter
  • 300 Leser
WAHLTERMIN

SPD: Angsthase Oettinger

Jetzt ist es amtlich: Günther Oettinger soll am 21. April als Nachfolger von Erwin Teufel zum Ministerpräsidenten gewählt und vereidigt werden. Seine Minister sollen sechs Tage später, am 27. April, vereidigt werden. Das hat das Landtagspräsidium mit den Stimmen von CDU, FDP und Grünen beschlossen. Die SPD stimmte dagegen und sprach von einem 'Angsthasen-Terminplan'. weiter
  • 320 Leser
FIAT / US-Autogigant GM drückt sich um Übernahme

Spiel in der Verlängerung

Die Frist der Verkaufsoption, die es Fiat erlaubt, seine angeschlagene Autosparte an General Motors (GM) zu verkaufen, ist auf den 1. Februar verlängert worden. weiter
  • 584 Leser
AUSTRALIAN OPEN / Lleyton Hewitt nach Krimi erstmals im Halbfinale

Spätes Feuerwerk am Feiertag

Erst funkelte das verfrühte Feuerwerk, dann folgte ein australischer Tennis-Krimi mit Happyend um kurz vor Mitternacht. Am Nationalfeiertag hat Lokalmatador Lleyton Hewitt mit einer unglaublichen Energieleistung erstmals das Halbfinale bei den Australian Open erreicht. weiter
  • 314 Leser
hertha bsc

Start für Finanz-Idee

Hertha BSC ist als erster Fußball-Bundesligist mit einer Anleihe auf den Finanzmarkt gegangen. Mit der Inhaber-Teilschuldverschreibung können Fans ab sofort 60 000 Urkunden im Wert von je 100 Euro mit einem aktuellen Zins von 5,24 Prozent jährlich erwerben. Hertha erhofft sich sechs Millionen Euro, die zum Großteil der Nachwuchsarbeit nützen sollen. weiter
  • 269 Leser

Stichwort: EU-Verfassung

Bevor der Verfassungsvertrag der Europäischen Union in Kraft treten kann, muss sie in allen 25 Mitgliedsstaaten, teils durch eine Volksabstimmung, ratifiziert werden und die Ratifizierungsurkunden hinterlegt worden sein. Die Verfassung tritt frühestens am 1. November 2006 in Kraft. Vor dem italienischen Parlament haben bereits die Volksvertretungen weiter
  • 346 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Umtauschverhältnis festgelegt

T-Online-Angebot nicht erhöht

Für den Rückkauf ihrer Tochter T-Online hat die Deutsche Telekom das Umtauschverhältnis festgelegt. Wie die Deutsche Telekom bekannt gab, sollen T-Online-Aktionäre, die ihre Aktien in Telekom-Aktien tauschen wollen, pro Anteilsschein voraussichtlich zwischen 0,45 bis 0,55 Aktien der Deutschen Telekom erhalten. Auf diese Spanne hätten sich beide Unternehmen weiter
  • 485 Leser

Telegramme

fussball: Nachdem Mohamadou Idrissou aus disziplinarischen Gründen nicht mit Hannover 96 ins Trainingslager durfte, ist der 24 Jahre alte Stürmer nun auch aus dem Kader von Kameruns Nationalmannschaft gestrichen worden. fussball: Zweitligist SpVgg Unterhaching hat für die Rückrunde Mittelfeldspieler Miroslav Stevic (VfL Bochum) und Torwart Ermin Hasic weiter
  • 296 Leser
GEBURT

Totes Elefantenbaby

Im Münchner Tierpark Hellabrunn hat Elefantenkuh Panang ein totes Baby zur Welt gebracht. Bei dem 16-jährigen Tier hatten in der Nacht zum Dienstag die Wehen eingesetzt. Eine halbe Stunde später war das tote Elefantenmädchen geboren. Die Geburt sei nach der 21 Monate dauernden Tragzeit normal verlaufen, teilte der Tierpark mit. dpa weiter
  • 409 Leser
GESPANN

Tödliche Kutschfahrt

Ein Kutscher (54) ist in Tirol tödlich verunglückt. Die beiden eingespannten Pferde hatten wegen eines Hundes gescheut. Der Mann wurde von den durchgehenden Haflingern mitgerissen und zwischen das Gespann geschleudert. Die Tiere stürzten und trampelten mit den Hufen auf den Kutscher, der 150 Meter mitgeschleift und von der Kutsche überrollt wurde. AP weiter
  • 412 Leser

Verzicht auf Tötung militanter Palästinenser

Die Chancen auf einen Waffenstillstand zwischen Israelis und Palästinensern steigen: Israel hat die tödlichen Anschläge auf militante Palästinenser gestoppt, wie aus israelischen Sicherheitskreisen verlautete. Damit erfüllt Israel eine zentrale palästinensische Forderung für einen Waffenstillstand. Der stellvertretende israelische Regierungschef Schimon weiter
  • 335 Leser
FLUGZEUG

Von Piste gerutscht

Ein Verkehrsflugzeug der Montenegro Airlines ist am Dienstagabend bei schlechtem Wetter auf dem Flughafen Podgorica von der Piste gerutscht. Pilot und Ko-Pilot der Fokker 100 wurden verletzt, die rund 100 Passagiere blieben unversehrt. Die Maschine war bei der Landung rund 700 Meter über einen Acker gerutscht und wurde schwer beschädigt. dpa weiter
  • 389 Leser
URTEIL / Bundesverfassungsgericht erklärt Verbot für nichtig

Weg frei für Studiengebühren

Baden-Württemberg verlangt spätestens von 2006 an rund 500 Euro pro Semester
Fünf Bundesländer, darunter Baden-Württemberg und Bayern, wollen so schnell wie möglich Studiengebühren in Höhe von rund 500 Euro pro Hochschulsemester einführen. Das Bundesverfassungsgericht hat gestern das Gebührenverbot der Berliner Regierung für nichtig erklärt. weiter
  • 345 Leser
NPD

Werbung an Schulen

Die rechtsextremistische NPD nimmt in Sachsen jetzt die Jugend ins Visier. 'Wir finden, dass die NPD in die Schulen kommen muss', sagte Fraktionsgeschäftsführer Peter Marx gestern. Bisher habe das Kultusministerium Einladungen an die NPD in Schulen abgeblockt. Es gebe aber 'Wege und Mittel, um das Material in die Schulen zu bekommen', sagte er. AP weiter
  • 436 Leser
SCHULER / Umsatz wächst um 16 Prozent

Wieder in Gewinnzone

Schuler verzeichnet ein sattes zweistelliges Umsatzplus. Der weltweit führende Hersteller von Großpressen schreibt außerdem wieder schwarze Zahlen. weiter
  • 549 Leser
DEUTSCHES THEATER / Wende bei Intendantensuche

Wilms soll verlängern

Die glücklose Suche nach einem neuen Intendanten für das Deutsche Theater in Berlin scheint vorerst beendet: Bernd Wilms soll die Bühne zwei weitere Jahre leiten. weiter
  • 295 Leser
BILDUNG / Neun Unternehmen wollen ihre Ideen weitergeben

Wissensfabrik für junge Leute

Neun Firmen vom Mittelständler bis zum Weltkonzern Bosch bekennen sich zum Standort Deutschland. In der 'Wissensfabrik' geben sie ihre Erfahrungen weiter. weiter
  • 349 Leser

Zur Person: Radikal und schön

Sie ist schön und kompromisslos. Julia Timoschenko will als neue Ministerpräsidentin der Ukraine den Wirtschaftsbossen auf die Finger schauen. Sie weiß warum. weiter
  • 259 Leser
USA / Mindestens neun Tote und hunderte Verletzte

Zusammenstoß zweier Vorortzüge

Beim Zusammenstoß von zwei Vorortzügen am Stadtrand von Los Angeles (Kalifornien) sind gestern mindestens neun Menschen getötet worden. Hunderte Passagiere seien teilweise schwer verletzt worden, berichtete der US-Sender CNN. Rund 15 Menschen waren kurz nach dem Unfall, der sich bei Tagesanbruch ereignete, in mehreren entgleisten Wagen eingeschlossen. weiter
  • 326 Leser
SOZIALJAHR / Land unterstützt freiwilligen Einsatz

Zuschüsse werden nicht gekürzt

Die im Haushaltsentwurf für 2005 vorgesehene Kürzung der Zuschüsse für das freiwillige ökologische Jahr ist vom Tisch. Für 2006 würden die Mittel sogar erhöht, sagte Herbert Moser (SPD), der Vorsitzende des Finanzausschusses. Der Ausschuss habe einem Änderungsantrag der CDU/FDP-Fraktionen zugestimmt. Die Einrichtungen können nun in diesem Jahr mit 90 weiter
  • 277 Leser
ÜBERFÄLLE

Ältere Frauen im Visier

Sechs ältere Frauen wurden innerhalb weniger Tage in Heilbronn Opfer von Überfällen. Die Täter hatten es stets auf das Geld in den Handtaschen abgesehen. Eine 92-Jährige stürzte bei der Attacke so unglücklich, dass sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Frauen, darunter zwei 88-Jährige, wurden auf der weiter
  • 316 Leser
HANDBALL / Bei der WM 40:15-Erfolg über Katar

Ärger wegen Kälte

Das erwartete Tor-Festival gegen Handball-Zwerg Katar hat dem deutschen Team bei der WM in Tunesien im 'Kühlschrank' von Sousse den ersten Matchball beschert. weiter
  • 346 Leser