Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. März 2005

anzeigen

Regional (77)

WINTER / Minus 24 Grad in Dalkingen und Neresheim

Rekordkälte auf der Ostalb

Der Winter hält die Ostalb voll im Griff. Minus 24,2 Grad hat zum Beispiel gestern die Wetterstation in Neresheim gemessen - Rekord. Kälter war's dort nur noch im Januar 1985: da stürzte das Thermometer auf Minus 34,6 Grad. Auch in Dalkingen haben Landwirte gestern Nacht Minus 24 Grad gemessen: eingefrorene Melkmaschinen, Trinkanlagen und Gülle-Schieber weiter
  • 116 Leser
Auf 743 Metern Höhe thront der Aussichtsturm des Schwäbischen Albvereins auf Oberkochens Hausberg, dem Volkmarsberg. Der 23,5 Meter hohe Turm, sommers wie winters das Ziel ganzer Heerscharen von Wanderern, feiert heuer seinen 75. Geburtstag: Am 25. Mai 1930 war das Wahrzeichen auf dem "Ostalb-Matterhorn" seiner Bestimmung übergeben worden. Mehr auf weiter
Heute findet in der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen eine Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuz statt. Filmabend Morgen wird mit dem Film "Osama" ein preisgekrönter Film im Palais Adelmann Ellwangen gezeigt. Im Zuge des Frauentages am 8. März laden Amnesty International Ellwangen und der Treffpunkt Nord-Süd Ellwangen zu dieser Veranstaltung ein. weiter
  • 216 Leser
Zwei Institutionen bestätigten der nordschwäbischen Wirtschaft einen leichten Aufwärtstrend. Wie Hannelore Leimer, die schwäbische IHK-Präsidentin mitteilt, habe sich eine moderate Belebung auf dem Inlandsmarkt eingestellt, während sich die gute Nachfrage auf den Exportmärkten nur geringfügig abgeschwächt habe. Positive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt weiter
  • 174 Leser
Unter dem Motto "Wenn Kinder nach Gott fragen" findet am heutigen Mittwoch, 2. März um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd ein Vortrag statt. Es spricht eine Erzieherin der Kinder-Evangelisations-Bewegung (KEB) in Augsburg und richtet sich vor allem an Erwachsene. Weltgebetstag Am Freitag, 4. März findet um 19.30 Uhr im katholischen weiter
  • 143 Leser
Musikalische Raritäten stehen im Mittelpunkt des Frühjahrskonzerts des Städtischen Orchesters unter der Leitung von Musikdirektor Udo Lüdeking am Samstag, 12. März, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm stehen unter anderem der "Tanz der Müller" aus dem Ballett "Der Dreispitz" von Manuel de Falla und "Bergzauber" für Alphorn und Blasorchester weiter
  • 157 Leser
"Steinsuppe" heißt das Bilderbuch, das in der Stadtbibliothek Aalen im Torhaus am Mittwoch, 2. März um 15 Uhr für Kinder ab fünf Jahren vorgestellt wird. Danach wir dein Osterhuhn gebastelt. Der Eintritt ist frei. Asthmatherapie In der Sendung "Praxis Dr. Weiss" wird am Donnerstag, 3. März um 18.15 Uhr im SWR Fernsehen ein Beitrag über die Asthmatherapie weiter
  • 140 Leser
Am Freitag, kommenden sowie am drauf folgenden Wochenende finden von verschiedenen Vereinen Straßen-Altpapiersammlungen in Neresheim und den Teilorten statt. Das Altpapier sollte jeweils ab 8 Uhr bereit gestellt werden. Am 4. und 5. März in Schweindorf und Mörtingen. Am 11. März in Dorfmerkingen, Dossingen und Weilermerkingen. Am 12. März in Neresheim, weiter
Bopfingen lädt am Samstag, 12. und Sonntag 13. März zur großen Kommunalausstellung in die Alte Grundschule. Präsentiert werden die Ausstellung "Gewässer und Fischerei", Tourismusangebote, die VHS Ostalb, der Kunstverein "Kreative 88" und die Maschinen des Bauhofs. Gleichzeitig findet der Bopfinger Frühjahrsmarkt statt. Die Stadt Bopfingen bietet hierzu weiter
  • 147 Leser
Im Hinblick auf die Bürgermeisterwahl initiiert der CDU-Ortsverband Essingen einen Abend mit Wolfgang Hofer und MdL Winfried Mack am Freitag, 4. März, 20 Uhr in der "Sonne". weiter
In der Sitzung des Ortschaftsrates entwickelte sich eine Diskussion über den Winterdienst. Josef Mayer (SPD) hatte berichtet, aus der Bürgerschaft gebe es vermehrt Klagen über den Räumdienst. Ortsvorsteher Karl Maier stellte sich vor die Mitarbeiter des Bauhofs. Sie leisten eine ausgesprochen gut, nicht einfache Arbeit, betonte er. Maier stellte jedoch weiter
  • 163 Leser
Ein 64-jähriger alkoholisierter Fahrgast wollte gestern gegen 11 Uhr am Gmünder Torplatz in den Bus einsteigen. Als er Kleingeld aus seiner Tasche nehmen wollte, verlor er das Gleichgewicht und stürzte rückwärts aus dem Einstieg des Busses. Schwer verletzt wurde er ins Ostalbklinikum eingewiesen. Aalen Über einen Zaun stiegen Unbekannte in der Zeit weiter
  • 245 Leser
Werner Lehmann ist ein Bruder im Geiste des Elsässers Raymond E. Waydelich. Beide unterfüttern das Personal ihrer Bilder mit Ironie und hintergründigem Witz. Lehmanns keckes Blatt "Klondike" hat der Aalener Galerist Werner Zaiß im Gepäck, wenn er heute auf der "art KARLSRUHE 2005" als einziger Vertreter seiner Zunft aus dem Ostalbkreis seinen Stand weiter
  • 155 Leser

"Abgefahr'n

Das erfolgreiche Duo "Faberhaft Guth" ist wieder beim "Stiftsbund" in Ellwangen in dessen Kleinkunstreihe zu Gast. Am Samstag, 12. März, 20.30 Uhr, treten die beiden Kabarettisten aus Gießen im Atelier Rudolf Kurz im Spitalhof auf. Diesmal mit einem "Road-Kabarett mit Dorf und Totschlag", das sich mit den Kommunikationskatastrophen im alltäglichen Chaos weiter
  • 168 Leser

"Nicht das Albstift"

Im "Spion" am vergangenen Samstag stand, das Albstift habe sich darüber beschwert, dass in der Innenstadt zu viel Schnee liege. Es sei nicht das Albstift gewesen, das sich beschwert habe, betont der Sprecher dieser Einrichtung, sondern einer der Bewohner. mam weiter
  • 209 Leser

"Und daß der Sieg unser ist . . ."

125 Feldpostkarten und -briefe aus der Zeit von 1939 bis 1944 hat der Heimatverein von privater Seite erhalten. Ein Teil davon soll ebenfalls ausgestellt werden. "Und daß der Krieg bald vorbei ist, und daß der Sieg unser ist, sowas ist ja selbstverständlich" , schreibt einer der Verfasser am 1. Januar 1940 an die "S.A. Kameraden" in Oberkochen. "Habe weiter
  • 154 Leser
INTERVIEW / Peter Traub zu Sanierungsprojekten, Einkaufsmöglichkeiten und der Last und Lust des Bürgermeister-Seins

"Wenn es einfach wäre, könnte es jeder machen"

Auch sein Name wird im Kandidaten-Karussell um den Aalener Oberbürgermeister-Sessel genannt. "Ich werde nicht aktiv", meint Peter Traub dazu. Im Interview zeigt Oberkochens Stadtoberhaupt keine Amtsmüdigkeit, sondern schmiedet bereits weitere Sanierungspläne. weiter
  • 245 Leser
DROGENPOLITIK / Die Bundes-Drogenbeauftragte Marion Caspers-Merk (SPD) besucht ihre Parteifreundin Marga Elser in Aalen

"Wir müssen auf die legalen Drogen schauen"

Sie hat die legalen Drogen wie Zigaretten und Alkohol ins Visier genommen. Marion Caspers-Merk, Staatssekretärin und Drogenbeauftragte der Bundesregierung, hat ihre Botschaft gestern im Aalener Haus Kastanie unters Volk gebracht: "Wir brauchen eine Kultur des Hinschauens und vernünftige Vorbilder." weiter
  • 241 Leser
AUSBILDUNGSPLATZMESSE

100 Betriebe präsentieren sich

Die Schere geht weiter auseinander. Aktuell stehen im Kreis neun Prozent weniger Ausbildungsplätzen fünf Prozent mehr Lehrstellenbewerbern gegenüber. Die Chancen auf einen passende Ausbildungsplatz steigen für den, der sich möglichst bald darum kümmert. Wichtiges Forum für künftige Lehrlinge ist die nun achte Ausbildungsplatzbörse. weiter
  • 186 Leser
ARBEITSMARKTBERICHT / Winter, schwache Konjunktur und Hartz IV zeigen Wirkung

18 030 Menschen arbeitslos gemeldet

Der Wintereinbruch, die schwache Konjunktur, diverse Insolvenzen und weitere Meldungen von früheren Sozialhilfeempfängern haben die Arbeitslosenzahl in Ostwürttemberg im Februar weiter ansteigen lassen. 18 030 Männer und Frauen und damit 400 mehr als im Januar und 1 100 mehr als im Februar des letzten Jahres sind jetzt arbeitslos gemeldet. weiter
  • 180 Leser
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Gespräch mit der Vorsitzenden Margarete Steckbauer

2006 wieder eine Ausstellung

Seit einem Jahr ist Margarete Steckbauer Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins. Die Mitgliederwerbung liege ihr besonders am Herzen, betont sie im Gespräch mit der SchwäPo. weiter
  • 188 Leser

AKTUELLE UMFRAGE

Zufrieden in Oberkochen? "Es gibt nichts, das man nicht noch verbessern könnte", weiß der Volksmund. Die SchwäPo hat sich bei Oberkochenern erkundigt, ob sie sich unterm Volkmarsberg wohl fühlen, was ihnen in ihrer Stadt gefällt und was sie vermissen. Sind Sie mit dem kulturellen Angebot, den Einkaufsmöglichkeiten und der Verkehrssituation in Oberkochen weiter
HEIMATVEREIN / Vorsitzender Dietrich Bantel möchte bis 2008 die Sonderausstellung "Oberkochen im III. Reich" installieren

Auch nach 70 Jahren noch ein Tabu

"Vier Fünftel meiner Zeit gehen in den Heimatverein", sagt Dietrich Bantel. Aber nicht mehr lange. 2008 möchte der rührige Gymnasialprofessor im Ruhestand den Vorsitz abgeben. Bis dahin soll auch sein letztes großes Projekt verwirklicht sein: eine Sonderausstellung über "Oberkochen im Dritten Reich". weiter
LOKALE AGENDA / Gruppe "Menschen in Oberkochen": Kulturevent und weitere Aktionen

Automatentraining am Bahnhof

"Die Lokale Agenda ist inzwischen ein fester Bestandteil des Oberkochener Alltags", meint Katharina Hasselmann stolz. Die Sprecherin der einzig noch verbliebenen Gruppe "Menschen in Oberkochen" verweist auf Veranstaltungen wie den Frauentag und die Silvester-Jonglier-Convention oder auf den Veranstaltungskalender. weiter
  • 226 Leser
KIRCHENCHOR ROSENBERG / Cäcilienfeier im Gemeindehaus

Bald ein richtig rundes Jubiläum

Im Mittelpunkt der Cäcilienfeier des Kirchenchores Rosenberg stand die Ehrung zahlreicher Sängerinnen und Sänger für ihr langjähriges Engagement im Rosenberger Kirchenchor durch den neuen Pfarrer Martin Danner. Der Kirchenchor kann in zwei Jahren auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken. weiter
  • 136 Leser

Bauhof räumt den Eisplatz beim Hallenbad

Mit vier Mann und jede Menge Gerätschaften ist der Bauhof am Dienstagmorgen angerückt, um die Eisfläche beim Hallenbad von den Schneelasten zu befreien. Am Nachmittag konnte die polierte Fläche bereits von den ersten Schlittschuhläufern in Besitz genommen werden. Wenn man dem Wetterbericht glauben schenken darf, dann können dort noch die ganze Woche weiter
UMWELTAUSSCHUSS / Arbeiten für Straßenbauprojekte vergeben

Burgholz und Laubach-Reichenbach

Weitreichend und in wenigen Minuten durchgewunken: Der Umweltausschuss vergab gestern die Arbeiten zur Beseitigung des Bahnübergangs Burgholz zwischen Iggingen und Hussenhofen an die Firma Bortolazzi in Bopfingen zum Angebotspreis von 977 093 Euro. Den Auftrag für die Sanierung der Rutschungen zwischen Reichenbach und Laubach erhielt als preisgünstigste weiter
  • 202 Leser
HEGE- UND FISCHEREIVEREIN EGER / Generalversammlung

Dank für harte Arbeit

Auf ein rundum gelungenes, aber auch arbeitsreiches Vereinsjahr, blickten die Mitglieder des Hege- und Fischereivereins Eger auf ihrer Generalversammlung zurück. Mit den Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder fand die Versammlung ihren Höhepunkt. weiter
  • 161 Leser

Das "Klepperle", das auch "Josefle" hieß

Was für die Aalener die "Schättere", das war für die Gmünder und die Anwohner der Nebenbahn Schwäbisch Gmünd-Göppingen (wegen des Läutezeichens der Lokomotiven) das "Klepperle". Der staatlich verordnete Namen "Hohenstaufenbahn" blieb auf dem Papier. Doch die Göppinger am anderen Ende spöttelten, eingedenk der Tatsache, dass die Gmünder katholisch waren, weiter
  • 196 Leser
FAMILIENTREFF / Angebot der evangelischen Kirchengemeinde für Einheimische und Zugereiste

Die Menschen zusammenbringen

Der Familientreff der evangelischen Kirchengemeinde ist zu einer beliebten Einrichtung geworden. Aktivitäten aller Art gibt es alle sechs, acht Wochen. weiter
  • 196 Leser

Die SchwäPo kommt.

Die Schwäpo kommt nach Oberkochen. Heute mit einer Extra-Beilage, die Sie im hinteren Teil dieser Ausgabe finden, am kommenden Freitag, 4. März, sogar leibhaftig. Beim Presseabend, der ab 20 Uhr im Gasthaus "Muckenthaler" stattfindet, stehen Sie, liebe Leserinnen und Leser, im Mittelpunkt. Sagen Sie uns Ihre Meinung. Was gefällt Ihnen an der SchwäPo, weiter
  • 185 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Rund um den Volkmarsberg sind unterschiedlich schwierige Wanderwege ausgeschildert

Durch die Wacholderheide hinauf zum Turm

Unter der Woche ist es recht ruhig in den Wäldern rund um Oberkochen. An den Wochenenden allerdings werden die von der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ausgeschilderten Wander- und Rundwanderwege eifrig in Anspruch genommen - auch von Auswärtigen. weiter
  • 200 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR / Cäcilienfeier Essingen

Ehrenbrief des Bischofs

Höhepunkt der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores Essingen im Gemeindezentrum war die Ehrung von zwei Sängerinnen für ihr jahrzehntelanges Singen zum Lobe Gottes. weiter
  • 183 Leser

Einen schönen guten Morgen,

Vor Ihnen liegen sechs Seiten, auf denen wir versucht haben, einige Aspekte des Lebens in Oberkochen darzustellen. Natürlich kann dies nur eine kleine Auswahl sein - bei einer Stadt mit Weltfirmen wie Zeiss und Leitz, mit 66 (!) Vereinen - vom Angelsportverein über den Club de Pétanque und den Schwimmverein bis zur Werkfeuerwehr Carl Zeiss - und selbstbewussten, weiter
  • 180 Leser
SPD ORTSVEREIN BOPFINGEN-SECHTA-RIES / Jahreshauptversammlung

Erfolge noch verbesserungswürdig

Der SPD Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries besteht erst seit gut zwei Jahren, wie Vorsitzender Walter Schmid bei der Jahreshauptversammlung berichtete. In dieser Zeit konnte zwar einiges erreicht werden, doch eine feste Verankerung in allen Teilgemeinden scheint noch nicht gelungen. Hier sieht man eine große Aufgabe für die Zukunft. weiter
  • 183 Leser
B 29 / Ein Dementi und mehr zum Fünfjahresplan

Erneute Irritationen

Stefan Mappus - Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg - hat es gestern klargestellt: Der Gmünder Tunnel ist natürlich nicht im Fünf-Jahres-Plan des Bundes enthalten, weil es den Fünf-Jahres-Plan noch gar nicht gibt. Der soll nämlich erst im April in Berlin erstellt werden. weiter
  • 2568 Leser
AUSBILDUNG / Zwei Projekte des Berufsausbildungswerkes

Fit für den Beruf

Gerade für Hauptschüler oder lernbehinderte Schüler ist es schwieriger geworden, beruflich Fuß zu fassen - "nicht ausbildungsfähig" heißt es oft. In Oberkochen laufen zwei Projekte des Berufsausbildungswerkes Ostalb (baw), die dem entgegensteuern. An der Dreißentalschule geht es um "Koordination Schule und Beruf", im Heideladen wird ausgebildet. weiter
  • 222 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Vertrag mit Fürther DSK

Fotovoltaik und ein Fond

Grundsätzlich ist es beschlossen: Der Ostalbkreis wird geeignete Dachflächen an die Fürther Firma Deutsche Solarkraftwerke (DSK) vermieten. Diese baut darauf Fotovoltaik-Anlagen und legt zugleich einen Fonds für Investoren auf. weiter
  • 173 Leser
FREIZEITCLUB / Jahreshauptversammlung

Freude aufs Jubiläum

Für die Gestaltung der Freizeit, aber auch für die Pflege von Brauchtum und Kultur fühlt sich der Freizeitclub Ellenberg zuständig. Aber auch die Jugend kommt nicht zu kurz. weiter
  • 263 Leser
FREMDENVERKEHR / Gästezeitung "Schwäbischer Wald"

Gefragte Gegend

Die Gästezeitung "Schwäbischer Wald aktuell" ist eben erst erschienen und schon wieder beinahe vergriffen. weiter
  • 126 Leser
SCHULE / Was halten Ellwangens Rektoren von einem generellen Rauchverbot an ihren Schulen?

Gegen qualmende Köpfe an Schulen

Mit dem neuen Schuljahr weht ein frischer Wind in Deutschlands Klassenzimmern. Und das nicht nur wegen der Bildungsplanreform. Vielerorts wurden Raucherecken und Lehrerraucherzimmer aus den Bildungsstätten verbannt. Nur in Baden-Württemberg hängt noch immer dicke Luft über den Schulhöfen. Wie stehen Ellwangens Schulleiter zu einem Rauchverbot an ihren weiter
LIEDERKRANZ ROSENBERG / Ab Herbst 2005 wird ein gemischter Chor aufgebaut

Gegen rückläufige Sängerzahlen

Obwohl der Männerchor des Liederkranzes Rosenberg alle anstehenden Aufgaben im zurückliegenden Jahr erfüllen konnte, wird es nun umfassende Änderungen geben. Ab Herbst 2005 soll ein gemischter Chor aufgebaut werden. Damit wird auch der Liederkranz Rosenberg - als dritter Gesangverein der Gemeinde - sich den Gegebenheiten (Rückgang der Sänger) unterwerfen. weiter
  • 186 Leser

Gemeinderat tagt

Am kommenden Donnerstag, 3. März, trifft sich der Gemeinderat Rainau um 18.30 Uhr zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung im Rathaus Schwabsberg. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Änderung der Friedhofssatzung sowie die Überlassung eines Lagerraums an den Gartenbauverein Rainau. weiter
  • 239 Leser
ALAMANNENMUSEUM / Wissenschaftlicher Beirat stellt Weichen für 2005

Gremium wird um drei kluge Köpfe verstärkt

Der Wissenschaftliche Beirat des Alamannenmuseums hat sich kürzlich zu seiner zweiten Sitzung getroffen. Das Gremium, dem namhafte Persönlichkeiten aus dem Bereich der Hochschulen und Museen angehören und das die Stadt Ellwangen unter anderem im Hinblick auf neue Ausstellungen berät, wurde bei dieser Gelegenheit personell verstärkt. weiter
  • 232 Leser
FANFAREN- UND MUSIKZUG LIPPACH / Jahreshauptversammlung

Griebel neuer Dirigent

Neuer Dirigent des Fanfaren- und Musikzugs Lippach ist Walter Griebel. Der bisherige Orchesterleiter Hans-Jürgen Stein Übergab bei der Hauptversammlung den Taktstock. weiter
  • 129 Leser
ZUCKERHASEN / Konditormeister Georg Schweier pflegt eine jahrhundertealte Tradition

Hauchdünne Meisterwerke aus Zucker

Nur wenige Konditoren beherrschen noch die Kunst des Zuckergießens. Die süßen Figuren haben einst zum Sortiment eines jeden Konditors oder Zuckerbäckers gezählt. Im "Backhäusle", an der historischen Bopfinger Stadtmauer, pflegt Georg Schweier auch weiterhin diese Tradition. weiter
DEUTSCHES ROTES KREUZ SCHWEINDORF / Jahreshauptversammlung

Herausragende Leistungen

Die Rotkreuzgruppe Schweindorf mit Gruppenleiter Uwe Heider ist in den Rotkreuz-Wettbewerben nicht zu schlagen. Sie erreichten im Bereichsentscheid in Bad Calmbach (Schwarzwald) auf Anhieb das silberne Leistungsabzeichen und qualifizierte sich für den Landesentscheid. weiter
  • 193 Leser
INTERVIEW / Jugendtreff-Leiterin Sigrun Meißner

Kein Gegeneinander

Die Renovierung des Jugendcontainers ist fast abgeschlossen und das Programm angelaufen. Mit der Leiterin des Caritas-Projekts "Jugend und Migration", Sigrun Meißner, hat Lothar Schell gesprochen. weiter
  • 214 Leser
GUTEN MORGEN

Kein Wort

Frauen und Autofahren. . . Du und Einparken? Rückwärts? Nie! Dich kann man doch nicht hinters Steuer lassen. Mehr als eine Schrottkarre kann man Dir doch nicht anvertrauen. Bitte? Du möchtest mit dem Auto zum Einkaufen? Soll ich schon mal in der Werkstatt einen Termin ausmachen? Ohne Delle kommst Du doch sowieso nicht wieder. Eine ganz Menge muss sie weiter
  • 140 Leser

Keine guten Karten

Offenbar keine guten Karten hat Landrat Hermann Mader bei den Schulleitern derzeit mit dem Vorschlag, den Schulunterricht zeitversetzt zu beginnen. Mader wollte so versuchen, die Kosten für die Schülerbeförderung zu senken und den Eltern eine Erhöhung der Eigenanteile zu ersparen. Die Schulleiter äußerten die Ansicht, dass den Schülern die Verschiebung weiter
  • 144 Leser

Klaviersolist

SCHAUFENSTER
Am Dienstag, 8. März, gastiert um 20 Uhr die "Württembergische Philharmonie Reutlingen" im Rahmen der Abonnementreihe des "Konzertrings" in der Aalener Stadthalle. Unter ihrem Chefdirigenten Norichika Iimori spielt sie das Erste Klavierkonzert von Johannes Brahms, die Lyrische Suite von Alban Berg und die Fünfte Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Solist weiter
  • 179 Leser
KINDERHAUS / Belegung für Zeiss-Leute erhöht

Kritik an der Quote

Derzeit werden 40 bis 50 Prozent aller Plätze im Kinderhaus von Kindern belegt, deren Eltern bei Unternehmen der Carl Zeiss-Gruppe beschäftigt sind. Diese Quote soll nun laut einer Vereinbarung zwischen Stadt und Unternehmen auf bis zu 60 Prozent erhöht werden. weiter
AMTSGERICHT AALEN / Langjährige Schöffen aus dem Amtsgerichtsbezirk gestern verabschiedet

Laienrichter müssen nach acht Jahren mal pausieren

Neun langjährige Schöffen am Amtsgericht Aalen und sechs "Hilfsschöffen" sind gestern verabschiedet worden. Amtsgerichtsdirektor Michael Lang würdigte den ehrenamtlichen Einsatz dieser "Laienrichter". weiter
  • 162 Leser

Malteser setzen auf Qualität

Der Malteser-Pflegedienst hat ein Qualitätsmanagement-System für die Malteser Ambulante Pflege erstellt. "Ziel ist es, die Qualität der Malteser-Pflegeleistungen gegenüber anderen Pflegediensten deutlich zu steigern", so Melanie Schimmel. Für die Patienten und Kunden der Malteser bedeutet dies, dass die Versorgung transparenter wird. Auf unserem Bild weiter
  • 103 Leser

Mit Chrisamöl den christlichen Glauben besiegelt

Weihbischof Dr. Johannes Kreidler hat in der Unterkochener Marienwallfahrtskirche 42 jungen Menschen im Alter von 14 und 15 Jahren das Sakrament der Firmung gespendet. In seiner Predigt griff er das von den Firmlingen ausgewählte Thema auf: "Ich bin der Weg" (Joh. 14,6). Im Rahmen eines festlichen und von den Gesängen der Cappella Nova geprägten Gottesdienstes weiter
  • 186 Leser

Neue Mitarbeiter des Hospizdienstes

Der Hospiz-Dienst Aalen hatte zu einen ökumenischen Gottesdienst im Gemeindezentrum Peter und Paul geladen. Ein Gottesdienst für trauernde Angehörige und zum Gedenken an Verstorbene, die vom Hospiz-Dienst begleitet wurden. Im zweiten Teil des Gottesdienstes wurden fünf neue Mitarbeiterinnen von Pfarrer Hans Stehle (links) und Pfarrer Bernhard Richter weiter
  • 101 Leser
TRÜBENREUTE / Schneeparadies um Lift und neue Loipe

Pistenbetrieb in der dritten Woche

An schönen Tagen breitet sich das Panorama des schneebedeckten Wellands wie in einem Bilderbuch aus. Besonders begehrt sind dann auch die Liftanlage im Gebiet Trübenreute und die neue, etwa 20 Kilometer lange Loipe rund um Dewangen. weiter
  • 152 Leser
THG-KULTURCAFE / Vortrag von Udo Dreutler

Problemfall Kosovo

Seit über zwanzig Jahren begleitet Udo Dreutler das Schicksal von Flüchtlingen und Asylbewerbern mit der Kamera. Im Kulturcafé des Theodor-Heuss-Gymnasiums gab er einen Einblick in das Leben von Rückkehrern auf dem Kosovo. weiter
B29 AUSBAU JETZT / Die Ostalb setzt ihre Aktion für die Beschleunigung des Straßenbauprojektes fort

Proskynese und in Berlin schmale Lippen

Da liegt er in demutsvoller Geste, der Schauspieler, Regisseur (nebenberuflich) und Studiendirektor (a.D.) Michael Kneer aus Bopfingen. Auf der Straße, dem Objekt des Begehrens der Ostalb, in "anbetender und um Beistand flehender Körperhaltung", manchen auch als "Proskynese" bekannt. Neben sich hat er ausgelegt: Das Grundgesetz, ein Buch über Bopfingen weiter
  • 161 Leser

Rainer Zeifang

Rainer Zeifang, Vizepräsident des Landgerichts Ellwangen, feiert heute seinen 60. Geburtstag. In Bad Mergentheim geboren, wo seine Familie im Landgerichtsgebäude wohnte, zogen die Zeifangs 1949 nach Ellwangen. Hier wuchs Rainer Zeifang auf und war Referendar, bevor er im Regierungspräsidium Stuttgart arbeitete und 1974 wieder zurückkam an die Jagst. weiter
  • 407 Leser
HOCHBRÜCKE

Sanierung beginnt mit Chaos

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Hochbrücke starten nicht wie vorgesehen am 7. März. Schuld daran sei die winterliche Wetterlage. Dies hat gestern der Leiter des städtischen Tiefbauamtes Jörg Hägele mitgeteilt. weiter
  • 244 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE BÜRGERSPITAL / Gestern Empfang und Konzert zu Ehren des 25-jährigen ehrenamtlichen Engagements

Sekt und Häppchen für ein "Lieblingskind"

Einmal die Gäste nicht selbst bedienen: Für die über 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Begegnungsstätte Bürgerspital war gestern Feiertag. Das Bürgerspital feierte 25-Jähriges - und die Ehrenamtlichen waren gleichsam die Jubilare, ließen sich verwöhnen; zunächst bei Sekt und Häppchen und dann beim Konzert des Musikkorps der Bundeswehr. weiter
  • 183 Leser
KATHOLISCHE FRAUENGEMEINSCHAFT / Seit fast 30 Jahren in tätiger Nächstenliebe

Sie stricken und sie schwätzen

Alle zwei Wochen trifft sich der Strickkreis der katholischen Frauengemeinschaft, die in diesem Jahr auf ihr 30jähriges Bestehen zurückschauen kann, um Fleckerldecken und Socken zu stricken und Handarbeiten zu nähen. weiter
  • 231 Leser
SCHÜTZENVEREIN / 28 junge Aktive integriert

Sportberichte "zünden Funken"

Sportberichte in dieser Zeitung leisten nach Ansicht von Oberschützenmeister Karl Zeller einen Beitrag zum Nachwuchs im Schützenverein. Denn durch positive Berichte werde oftmals ein "zündender Funke" im Freundeskreis entfacht, was Jugendliche zum Eintritt in den Schützenverein bewege. weiter
SPORTLERHERUNG / Hüttlingens Nachwuchs ist stark vertreten

Stolz auf die Sportler der Gemeinde

Hüttlingens Ruf als sportliche Gemeinde ist weiter verfestigt: Gestern Abend ehrte der Bürgermeister 80 Sportlerinnen und Sportler, die Titel, davon sehr viele erste Plätze, auf Kreis,- Bezirks,- Landes- und Bundes- und sogar auf Weltmeisterebene holten. weiter
TSV OBERKOCHEN / Fast 2000 Mitglieder, 30 lizenzierte Übungsleiter und 15 Abteilungen

Teamgeist fürs Leben lernen

"Wir können uns glücklich schätzen über hervorragende Übungsleiter und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, aber angesichts der finanziellen Engpässe darf es nicht zu weiteren Kürzungen der Mittel für den Sport kommen", stellt Hans Fuchs, der Vorsitzende des TSV Oberkochen, klar. weiter
  • 220 Leser

Umleitung nicht ausgeschildert

Mit "gravierenden Auswirkungen auf den Individualverkehr und den Öffentlichen Personennahverkehr" rechnet Joachim Schürg vom städtischen Rechts- und Ordnungsamt, sobald die Bauarbeiten an der Hochbrücke beginnen. Dank der neuen Schwerlaststrecke und der Osttangente am Bahnhof vorbei würden mit der Hochbrücke keine Fernziele mehr bedient. Die Sperrung weiter
  • 178 Leser

Unterkochener spenden

Von Kreisrat und Ortsvorsteher Karl Maier, Aalen-Unterkochen, erhielt Landrat Klaus Pavel kürzlich einen Spendenscheck über 1000 Euro. Gleich nach der Flutkatastrophe in Südasien hatte Maier im Unterkochener Amtsblatt um Spenden für die Opfer geworben. Eingegangen seien spontan Spendenbeiträge der Bürger von 5 bis 150 Euro. Der Landrat bedankte sich. weiter
  • 116 Leser

Vortrag zum keltischen Fürstensitz

In der Vortragsreihe des Fördervereins "Keltischer Fürstensitz Ipf" zu den Ausgrabungen auf dem Ipf und in seinem Umfeld Katharina Fuhrmann am Dienstag, 8. März in der Neuen Turnhalle in Kirchheim zu Gast. Das Thema ist "Rechteckhöfe am frühkeltischen Fürstensitz Ipf". Beginn ist um 20 Uhr. Katharina Fuhrmann arbeitet in ihrer Dissertation über die weiter
  • 102 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Benutzungsgebühren für verschiedene Säle beschlossen

Wald bringt weiter nur wenig Geld

Mit dem äußerst knappen Ergebnis von sieben zu fünf Stimmen hat der Gemeinderat die von der Verwaltung vorgeschlagenen Benutzungsgebühren für den Bürgersaal sowie den Florianssaal beschlossen. Dem Nutzungs- und Kulturplan 2005 für den Gemeindewald stimmten alle Räte zu. weiter
  • 151 Leser
ABFALLGESELLSCHAFT GOA / Grünschnitt-Straßensammlung startet erst am 29. März

Wegen Winterwetters weiter warten

Zweistellige Minusgrade und zig Zentimeter Schnee: Alles andere als optimales Wetter, um den Garten frühlingsfit zu machen. Weil der Winterschlaf der Natur sichtbar länger dauert, verschiebt die Abfallgesellschaft GOA in Grünschnittsammlung auf nach Ostern. weiter
  • 241 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Die Premiere des Jugendstücks "Das große Heft" heute im Studio ist ausverkauft

Wie die Kindheit verloren geht

Heute Abend schlägt das Aalener Theater im Studio im Alten Rathaus ein großes Heft auf. Die Geschichten darin handeln vom Werteverfall, von der Verrohung durch den Krieg. Aufgeschrieben von einem Zwillingspaar, in dessen Erfahrungen die ungarische Autorin Agota Kristof bei der Niederschrift ihres bedeutenden Romans viel eigenes Erleben einfließen ließ. weiter
  • 170 Leser
SCHWÄPO-PRESSEABEND

Willkommen am Freitag

Die SchwäPo kommt täglich außer Sonntag nach Oberkochen, am kommenden Freitag, 4. März, jedoch nicht nur in Papierform, sondern leibhaftig. Beim Presseabend, der ab 20 Uhr im Gasthaus "Muckenthaler" stattfindet, sind alle interessierten Bürger herzlich willkommen - natürSchwäPo-Leser sowieso, aber auch solche, die es noch werden wollen. Seien Sie unser weiter
  • 137 Leser
VERGLEICH / Ansprüche aus einem Architektenvertrag von 1987 werden jetzt erledigt

Zahlung lässt Rat bitter aufstoßen

Mit bitterem Unterton stimmte der Gemeinderat jetzt einem Vergleichsvorschlag zu, die Stadt muss 15 000 Euro berappen. Damit sind die Ansprüche aus einem Architektenvertrag aus dem Jahre 1987 erledigt. weiter
  • 166 Leser
SCHÜTZENGILDE JAGSTZELL / Jahreshauptversammlung

Zulauf bei der Jugend

Oberschützenmeister Lothar Zeller dankte bei der Jahreshauptversammlung verschiedenen Vereinsmitgliedern, die das ganze Jahr tatkräftig mithalfen. weiter
  • 194 Leser

Regionalsport (13)

VON BERND MÜLLER
"Wir wissen derzeit von fünf Plätzen, dass kein Spielbetrieb möglich ist", sagt Hans Scheuerer , Geschäftsführer des Süddeutschen Fußballverbandes, der für die Regionalliga zuständig ist. Was für den VfR Aalen wichtig ist: "Der Platz in Stuttgart gehört auch dazu", sagt Scheuerer. Es sieht also nach Absage aus, wobei die offiziell erst heute zu erwarten weiter
  • 230 Leser
KUNSTTURNEN / Landesliga - TSV-Turnerinnen siegen auch gegen Backnang

Am Boden fällt die Entscheidung

Die Turnerinnen des TSV Ellwangen konnten auch ihren zweiten Wettkampf in der Landesliga gewinnen. Sie setzten sich vor heimischem Publikum mit 89,20:88,80 Punkten gegen die Turnerinnen des TSG Backnang durch. weiter
  • 177 Leser
TISCHTENNIS / Nach der Niederlage gegen Tabellenführer Herrlingen hat Untergröningen noch drei Punkte Abstand zu einem Abstiegsplatz

Dewangen gewinnt und klettert auf Platz vier

Mit 2:8 fiel die Niederlage der Untergröninger Damen beim verlustpunktfreien Tabellenführer TSV Herrlingen II viel zu hoch aus. In der Damen-Landesliga holte der TSV Untergröningen beim 7:7 in Weiler einen Remispunkt. weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / AH-Hallenturnier in der Greuthalle

FC Rab ist Favorit

Internationalen Touch verspricht das traditionelle AH-Hallenfußballturnier des SSV Aalen, das am kommenden Samstag in der Greuthalle stattfindet. Mit von der Partie sind zwei ausländische Teams. weiter
LEICHTATHLETIK

Hauber Bester seiner Klasse

Beim 23. Weinsberger Weibertreulauf konnten alle drei Läufer der DJK Ellwangen - SG Virngrund erste Plätze erzielen. Hans Pöschl und Ursula Reissig gewannen die Sonderwertung für Paare. weiter
  • 162 Leser
GERÄTETURNEN / "Jugend trainiert für Olympia" in Aalen

Kunstturnen für Olympia

Zum zweiten Mal fand in der Greuthalle in Aalen das Oberschulamtsfinale "Jugend trainiert für Olympia" Gerätturnen statt. Die Rombachschule kam in der Kreiswertung auf den dritten Platz. weiter
MOTORSPORT / Nemeth wieder unter den Schnellsten

Nur sechs Zehntel fehlen

Beim Internationalen Moto-Cross in Pernes les Fontaines versammelte sich nahezu die gesamte Weltelite zu einer weiteren Standortbestimmung vor dem WM-Auftakt am 3. April. weiter
  • 149 Leser
SCHWIMMEN / Julia Fritze siegt in Sindelfingen

Premiere geglückt

Neun Schwimmer des Aalener Schwimmclubs Delphin sind bei den elften Internationalen Sindelfingen Swimming Championships an den Start gegangen. weiter
  • 225 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Sportpistole - Sechster Aalener Erfolg und überlegener Gesamtsieg

Singvogel bester Einzelschütze

Die Schützengesellschaft Aalen kehrt nach dem Sieg gegen Ellwangen in die Landesliga zurück. Die Einzelwertung der Bezirksliga Sportpistole konnte Thomas Singvogel für sich entscheiden. weiter
  • 215 Leser
SCHACH / Landesliga - Oberkochen bleibt in der Liga

Unnötiger Verlust

Mit 3:5 verlor Oberkochen in der Schach-Landesliga unglücklich in Crailsheim. Die schlechten Witterungsverhältnise verhinderten die Anreise zweier Spieler. weiter

Wohl kein Titel

Im Gespräch mit der SCHWÄBISCHEN POST äußerte sich Trainer Norbert Stippel über die Situation bei den Sportfreunden Dorfmerkingen in der Verbandsliga. weiter
  • 172 Leser

Überregional (103)

MUSICAL

'Ludwig' ohne Chaplin

Die Schauspielerin Geraldine Chaplin tritt nicht bei der Premiere des neuen Ludwig-Musicals in Füssen am 11. März auf. Stattdessen werde Christine Kaufmann zunächst die Rolle des Engels spielen, teilte die PR-Agentur der Festspielleitung gestern mit. Voraussichtlich im Herbst soll Geraldine Chaplin, die Tochter von Charlie Chaplin, die Rolle übernehmen. weiter
  • 365 Leser
JUSTIZ / 'Schwitzen statt sitzen' ist ein Erfolg

112 000 Hafttage erspart

Minister Goll: Ein-Euro-Jobs gefährden das Programm
5500 Verurteilte, die ihre Geldstrafe nicht zahlen konnten, haben 2004 bevorzugt, zu schwitzen statt zu sitzen. Sie pflegen eine städtische Parkanlage oder arbeiten auf kommunalen Bauhöfen. Gefahr droht dem Programm neuerdings von den Ein-Euro-Jobbern. weiter
  • 284 Leser
DEUTSCHE BAHN / Mit Gewerkschaften geeinigt

39 Stunden pro Woche

Eine längere Wochenarbeitszeit gegen den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis 2010. Darauf haben sich Deutsche Bahn und Gewerkschaften verständigt. weiter
  • 430 Leser
NAHOST

Abbas Hilfe zugesagt

Die Staatengemeinschaft hat dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas Hilfe für den Aufbau eines eigenen Staates zugesichert. 'Die Lebensumstände für die palästinensische Bevölkerung müssen sich spürbar verbessern', sagte Außenminister Joschka Fischer bei einer Konferenz zur Stärkung der palästinensischen Autonomiebehörde in London. Es müsse sichergestellt weiter
  • 302 Leser
REKORDVERSUCH / Mit dem Start ist die gefährlichste Flugphase überstanden

Abenteurer Fossett fliegt allein um die Welt

Die 40 000-Kilometer-Strecke will er innerhalb von drei Tagen bewältigen - Nur kurze Nickerchen
Nach seinem Heißluftballon-Rekord ist der amerikanische Abenteurer Steve Fossett im US-Staat Kansas zu einer neuen Rekordjagd aufgebrochen. Der 60-Jährige will mit seinem Kleinflugzeug nonstop und ohne aufzutanken in 80 Stunden um den Globus fliegen. weiter
  • 466 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / NOK und DSB mit großen Ambitionen im UN-Jahr des Sports

Afghanistan und die Flut-Regionen als Schwerpunkt

Deutschland soll anlässlich des Internationalen UN-Jahres des Sports 2005 vor allem den Frauen- und Mädchensport in Afghanistan entwickeln sowie den Menschen in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten in Südostasien helfen. Mit diesen gemeinsamen Vorstellungen sind das Nationale Olympische Komitee (NOK) für Deutschland und der Deutsche Sport-Bund weiter
  • 294 Leser
KINDERGÄRTEN / Neues Konzept vorgelegt

Auch SPD für Vorschule

Beitragsfreiheit als Abgrenzung zu Oettinger-Vorschlag
Die SPD im Land will ein verpflichtenes Vorschuljahr in den Kindergärten einführen. In Abgrenzung zu Günther Oettingers Vorstellungen soll es aber beitragsfrei sein. weiter
  • 338 Leser
ITALIEN / Reichlich Ärger an der Mailänder Scala

Auf dem Spielplan steht Streik

Der Streit an der Mailänder Scala spitzt sich zu: Nach der Entlassung von Intendant Carlo Fontana wollen die Gewerkschaften auf unbestimmte Zeit weiterstreiken. weiter
  • 343 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Viertelfinale ·FC Bayern/A. - Werder Bremen 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Borowski (8.), 0:2 Ismael (23./Foulelfmeter), 0:3 Borowski (60.). - Ismael (B./26.) schießt Foulelfmeter über das Tor. - Zuschauer: 4675. ·Arm. Bielefeld - Hansa Rostock 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Boakye (54.). - Z.: 19 866. ·Schalke 04 - Hannover 3:1 (2:1) Tore: 0:1 Krupnikovic weiter
  • 354 Leser
LIBANON / Bahnt sich eine Zedernrevolution an?

Aufstand gegen die syrische Besatzung

Als hätten die Syrer nicht schon genug Ärger, brodelt nun auch noch im Libanon lauter Protest gegen die Besatzungsmacht. Erinnerungen an Kiew werden wach. weiter
  • 323 Leser
PLUTONIUMDIEBSTAHL

Bald Einigung über Reinigung

Im Fall des Karlsruher Plutoniumdiebstahls zeichnet sich bei den Verhandlungen über die Erstattung von Reinigungskosten eine Lösung zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und der ehemaligen Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) ab. Es sei nicht auszuschließen, sagte der Sprecher des Mainzer Umweltministeriums, dass man sich noch in diesem Jahr verständige. weiter
  • 355 Leser
UMWELT / Bund und Länder finden Kompromiss

Bauen im Hochwassergebiet nur im Ausnahmefall

In Überschwemmungsgebieten soll künftig nur noch im Ausnahmefall und unter strengen Auflagen gebaut werden. Zu diesem Kompromiss seien Bund und Länder gekommen, teilte das Bundesumweltministerium gestern mit. Nun bestehe eine Chance, das seit langem geplante Hochwasserschutzgesetz zu verabschieden. Bereits im Juli 2004 hatte sich der Bundestag für das weiter
  • 543 Leser

Cd-Tipp

Für Sisi Wie der Komponist Sylvester Lévay die Kaiserin Sisi in 'Elisabeth' verklärt, dürfen die Musical-Liebhaber von Sonntag an in Stuttgart erleben. Einst, 1854, als der österreichische Kaiser Franz Joseph I. die Prinzessin aus Bayern heiratete, schenkte die Wiener Gesellschaft der Musikfreunde dem Brautpaar eine 'Huldigungskassette' - die namhaftesten weiter
  • 283 Leser
AUSSTELLUNG / Vor 400 Jahren erschien die erste gedruckte Zeitung in Straßburg

Das Radio beendete das Monopol

Die Schau im Mainzer Gutenberg-Museum beleuchtet die Geschichte des Massenmediums
Die Zeitung wird dieses Jahr 400 Jahre alt. Das feiert von Juli an eine große Ausstellung, die derzeit im Mainzer Gutenberg-Museum vorbereitet wird. weiter
  • 357 Leser
GENFER AUTOMOBILSALON / Mehr als 50 Neuheiten

Der Frühling bleibt aus

VW im Plan - Audi beschleunigt - Smart erst 2007 mit Gewinn
Obwohl die Automobilbranche gestern auf dem Genfer Autosalon über 50 Neuheiten präsentierte, mit denen sie sich gegen die Absatzflaute stemmen will, ist kein Aufschwung in Sicht. Automanager betonten, dass sie von den Märkten in diesem Jahr kaum Impulse erwarten. weiter
  • 539 Leser
WETTER / 36,1 Grad minus auf dem Degerfeld bei Albstadt - Rekord

Der Winter hat das Land noch fest im Griff

In Baden-Württemberg ist ein neuer Kälterekord gemessen worden. Gestern früh zeigte das Thermometer in der Klimastation des Wetterdienstes Meteomedia in Albstadt-Degerfeld (Zollernalbkreis) 36,1 Grad minus an. Seit Beginn der meteorologischen Aufzeichnungen im Jahr 1870 sei noch nie ein tieferer Wert im Land festgestellt worden, sagte Roland Hummel, weiter
  • 472 Leser
HERMLE

Deutlich zugelegt

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG in Gosheim (Kreis Tuttlingen) hat 2004 den Gewinn um 9 Prozent auf 13,5 Mio. EUR erhöht. Der Konzernumsatz legte um 15 Prozent auf 142 Mio. EUR zu. Während der Umsatz im Inland um 7 Prozent stieg, wuchs er im Ausland um 28 Prozent. Hermle beschäftigt 614 Mitarbeiter, 43 mehr als vor einem Jahr. dpa weiter
  • 650 Leser

DFB-POKAL: Bremen im Halbfinale

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat sich gegen die Amateure des FC Bayern München mit 3:0 durchgesetzt und steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Arminia Bielefeld besiegte Hansa Rostock mit 1:0. Schalke 04 kam gegen Hannover 96 zu einem 3:1. Im letzten Viertelfinalspiel trifft heute der SC Freiburg auf Bayern München. dpa weiter
  • 378 Leser
1860 münchen

Die 'Löwen' locken Linke

Fußball-Zweitligist 1860 München will sich in der kommenden Saison mit dem ehemaligen Nationalspieler Thomas Linke vom Stadt-Rivalen Bayern München verstärken. Die 'Löwen' bestätigten das Interesse an dem 35 Jahre alten Abwehrspieler des deutschen Fußball-Rekordmeisters. 'Wir haben bereits mit ihm gesprochen. In den nächsten 14 Tagen werden wir die weiter
  • 257 Leser
DFB-POKAL / 3:0 - Bremen souverän im Halbfinale

Die Bayern-Amateure finden ihren Meister

Werder Bremen mit einem klaren 3:0 bei den Amateuren des FC Bayern und Bielefeld (1:0 gegen Rostock) haben gestern Abend das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. weiter
  • 353 Leser
DEUTSCHE POST / Gewinn und Umsatz höher als erwartet - Starker Verlust von 500 Millionen Euro im US-Geschäft

Die Dividende soll auf 50 Cent steigen

Die Deutsche Post sieht sich 10 Jahre nach der Umwandlung von einer Behörde in eine Aktiengesellschaft auf Erfolgskurs. Im Geschäftsjahr 2004 steigerte der Bonner Logistikkonzern den Gewinn um 21,3 Prozent auf rund 1,59 Mrd. EUR. Der Umsatz legte um 7,9 Prozent auf rund 43,2 Mrd. EUR zu. Alle vier Unternehmensbereiche Brief, Express, Logistik und Finanz-Dienstleistungen weiter
  • 437 Leser
FILM

Drei Regisseure passen

Das Kriegsdrama 'Der letzte Zug' der deutschen Produzenten-Legende Artur Brauner hat vor der ersten Klappe den dritten Regisseur verschlissen: Nach Armin Müller-Stahl und Rolf Schübel erklärte der Tscheche Ivan Fila 'wegen inhaltlicher Differenzen' mit Brauner seinen Rückzug. Als neuer Regisseur ist der Slowake Juraj Herz im Gespräch. dpa weiter
  • 385 Leser
JUSTIZ / Vom Ausgang nicht zurückgekehrt

Dreifachmörder auf der Flucht

Ein Dreifachmörder ist in Oelde nicht von einem mehrstündigen Ausgang aus der Haft zurückgekehrt. Man habe eine europaweite Fahndung nach dem 45-Jährigen eingeleitet, sagte gestern der Leiter der JVA Bielefeld-Senne, Rolf-Joachim Roth. Der Vorfall ereignete sich bereits am Sonntag. Der Mann verbüßte in der Nebenstelle Oelde der JVA eine lebenslange weiter
  • 327 Leser
AUSSTELLUNG

Dürer-Hase muss zurück

Der Leiter der Wiener Albertina, Klaus Albrecht Schröder, muss Albrecht Dürers berühmten 'Feldhasen' aus Madrid nach Wien zurückholen. Bildungsministerin Elisabeth Gehrer sagte in Wien, die berühmte Zeichnung dürfe nur vier Wochen lang in der Dürer-Schau im Prado in Madrid gezeigt werden. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass Schröder weiter
  • 338 Leser

Dänemark hat die geringste Kinderarmut

In den OECD-Staaten gibt es nach Angaben der jüngsten Unicef-Studie insgesamt mehr als 45 Millionen arme Kinder. Am geringsten ist der Anteil in Dänemark (2,4 Prozent), gefolgt von Finnland (2,8), Norwegen (3,4), Schweden (4,2), der Schweiz und Tschechien mit jeweils 6,8 Prozent. In der Niederlande ist jedes neunte Kind arm. Deutschland und Österreich weiter
  • 354 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Döring ist kein Steuersünder

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat das Ermittlungsverfahren gegen den früheren baden-württembergischen Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung erwartungsgemäß eingestellt. Die Behörde teilte gestern mit, der Verdacht gegen den FDP-Politiker habe sich nicht bestätigt. Das im Herbst 2004 aufgenommene Verfahren hing weiter
  • 329 Leser
haering-streit

Einigung vor Gericht

In der Affäre um den Tübinger Ehrenbürger Theodor Haering stritten sich zwei Kommunalpolitiker wegen polemischer Äußerungen vor dem Landgericht. weiter
  • 332 Leser
ARBEITSMARKT / In Baden-Württemberg suchen rund 396 000 Menschen eine Stelle

Eisige Zeiten im Südwesten

Die Zahl der Menschen ohne Arbeitsplatz in Baden-Württemberg ist im Februar auf 396 141 gestiegen. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 7,2 Prozent. Ein positives Zeichen: Die Zahl der offenen Stellen im Südwesten hat sich deutlich erhöht. weiter
  • 477 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Opposition und Wirtschaft fordern eine sofortige Kurskorrektur

Eiszeit auf dem Arbeitsmarkt

Neuer Negativrekord: Mehr als 5,2 Millionen Menschen suchen einen Job
Die Zahl der Arbeitslosen ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit im Februar auf 5 216 000 gestiegen. Dieser neue Nachkriegsrekord löste gestern unter Vertretern von Politik und Wirtschaft eine heftige Debatte darüber aus, wie dieser Trend zu stoppen sei. weiter
  • 345 Leser
JACKSON-PROZESS / Beginn der heißen Phase - Anklage und Verteidigung halten Eröffnungsplädoyers

Erste Verhandlungsrunde endet unentschieden

Neue Anklagedetails und gegenseitige Vorwürfe prägten gestern den Beginn der heißen Phase im Prozess gegen den einstigen 'King of Pop' Michael Jackson. weiter
  • 315 Leser
LUFTHANSA

Ertrag im Aufwind

Trotz der Belastung durch den hohen Ölpreis hat die Deutsche Lufthansa 2004 den operativen Gewinn auf rund 380 Mio. EUR gesteigert - nach 36 Mio. EUR im Jahr zuvor - und damit die Erwartungen übertroffen. Die Aktionäre sollen für 2004 wieder 30 Cent Dividende je Aktie erhalten, nachdem sie im Vorjahr leer ausgegangen waren. otr weiter
  • 538 Leser
SCHEIDUNG

EU stärkt Recht der Kinder

Das Sorgerecht für Kinder soll in der Europäischen Union einfacher geregelt werden: Nach einer neuen Verordnung haben Scheidungskinder künftig das Recht, Vater und Mutter regelmäßig zu sehen, auch wenn ein Elternteil im EU-Ausland lebt. Außerdem müsse die Entscheidung eines Richters über das Sorgerecht in allen EU-Ländern anerkannt werden, sagte der weiter
  • 294 Leser
PASSAGIERE

Feuerzeuge verboten

Die USA haben aus Sicherheitsgründen vom 14. April an auch das Mitbringen von Feuerzeugen an Bord von Flugzeugen verboten. Die Heimatschutzbehörde erklärte, Feuerzeuge stünden nun ebenfalls auf der von Präsident George W. Bush im Dezember unterzeichneten Liste verbotener Gegenstände. Mit dem Verbot sollen Terroranschläge vereitelt werden. AP weiter
  • 434 Leser
PROJEKT / Ungewöhnliche Sammlung in Landau

Friedhofserde als Kunst

Aus jedem Land der Welt trägt Madeleine Dietz Friedhofserde zusammen. Daraus soll bis 2007 ein spirituelles und humanistisches Kunstwerk entstehen. weiter
  • 350 Leser
FUSSBALL / Freiburg will heute im Pokal gegen Bayern nicht alles riskieren

Für Finke ist die Liga wichtiger

SC Freiburg gegen den FC Bayern - Klappe, die Zweite: Vier Tage nach dem 1:0-Bundesliga-Sieg der Münchner an der Dreisam hofft der Tabellenführer im heutigen Pokal-Viertelfinale auf ein erneutes Erfolgserlebnis gegen den arg angeschlagenen Abstiegskandidaten. weiter
  • 347 Leser
STREIK

Fähren lahm gelegt

Wegen eines 48-stündigen Streiks der Seeleute steht seit gestern der gesamte Fährverkehr in Griechenland still. Bestreikt werden die Fährlinien von Piräus zu den Inseln der Ägäis sowie auch alle Fährverbindungen im Ionischen Meer. Die Gewerkschaft der Seeleute fordert bessere Renten. Darüber hinaus protestiert sie gegen die Taktik griechischer Reeder, weiter
  • 347 Leser
BANKHAUS BODENSEE / Würth-Konzern interessiert

Gespräch über Verkauf

Die Künzelsauer Würth-Gruppe verhandelt mit der LBBW über eine Mehrheitsübernahme des Internationalen Bankhaus Bodensee. Das bestätigten beide Seiten. weiter
  • 538 Leser
URAUFFÜHRUNG / Theresia Walsers 'Kriegsberichterstatterin' am Bayerischen Staatsschauspiel

Groteske Typen, absurde Beziehungen

Verstörender schwarzer Humor, der nicht zum Lachen ist - Die Hauptfigur bleibt irreal
Es ist eine Komödie ohne Lacher, voller absurder Charaktere und Situationen: Theresia Walser 'Kriegsberichterstatterin', in München uraufgeführt, überzeugt nicht. weiter
  • 390 Leser
MEDIZIN / Hoffnung für tausende Patienten

In Deutschland erstmals Schließmuskelersatz implantiert

Ein so genanntes Analband soll als Schließmuskelersatz tausenden von Patienten Hoffnung auf ein angenehmeres Leben bringen. 'Das betrifft vor allem Patienten mit der schwersten Form von Inkontinenz', sagte Mathias Löhnert, Chefarzt der Städtischen Kliniken Rosenhöhe in Bielefeld. 'Die Operation eignet sich für Menschen, deren Schließmuskel entweder weiter
  • 316 Leser
UNICEF-STUDIE / Kinderhilfswerk beklagt Fehlentwicklung in Deutschland

Jedes zehnte Kind ist arm

Anstieg bei Zuwandererfamilien und Alleinerziehenden
In Deutschland lebt jedes zehnte Kind in Armut. Das geht aus einer Unicef-Studie hervor, die gestern in Berlin vorgestellt wurde. Danach wachsen 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche in Familien auf, die weniger als die Hälfte des Durchschnittseinkommens haben. weiter
  • 317 Leser
FESTSPIELE

Kein Hausverbot für Schlingensief

'Parsifal'-Regisseur Christoph Schlingensief hatte nach Darstellung der Bayreuther Festspiele nie Hausverbot auf dem Grünen Hügel. 'Alle diesbezüglichen Verlautbarungen entsprechen nicht den Tatsachen', teilte das Festspielbüro mit. Schlingensief werde vielmehr an seiner Inszenierung weiterarbeiten. Erst kürzlich hatte 'Parsifal'-Dirigent Pierre Boulez weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR: Abschiedsgruß

Zum Abschied startet Erwin Teufel eine neue Zukunftsoffensive, seine vierte und letzte. Der Vorgang entbehrt nicht der Ironie, denn der Ministerpräsident hätte sich, wenn es nach ihm gegangen wäre, durchaus noch eine Zukunft im Amt gegeben. Seine Partei verwehrte ihm dies, weshalb er, der doch noch so viel vor hatte, wenigstens ein weiteres Forschungsprogramm weiter
  • 384 Leser
BANKHAUS BODENSEE

KOMMENTAR: Mehr als nur Schrauben

SIEGFRIED BAUER Nur auf den ersten Blick wird es überraschen, dass ausgerechnet die Würth-Gruppe am Erwerb einer Bank interessiert ist. Doch die Künzelsauer sind mehr als nur ein Unternehmen für Befestigungs- und Montagetechnik und haben viel mehr zu bieten als den Schraubenhandel, mit dem sie berühmt und wirtschaftlich mächtig wurden; beispielsweise weiter
  • 490 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Panik hilft nicht weiter

NIKO FRANK Das Drama nimmt seinen Lauf: Im Januar knackte die Arbeitslosenzahl erstmals die Fünf-Millionen-Schwelle, im Februar zählten die Arbeitsagenturen 5,216 Millionen Stellensuchende, und auch die März-Zahlen werden desaströs ausfallen. Hartz IV - von allen Sachverständigen als überfällig herbeigeredet - sorgt für das große Entsetzen zwischen weiter
  • 334 Leser
KINDERARMUT

KOMMENTAR: Zu wenig Hilfe für Familien

ANTJE BERG Der Missstand ist seit langem bekannt: In Deutschland ist Kinderarmut keine Ausnahmeerscheinung, sondern etwas durchaus Alltägliches. Von Jahr zu Jahr müssen mehr Familien mit weniger als der Hälfte des Durchschnittseinkommens über die Runden kommen. Doch die Mehrheit in der Gesellschaft - die Familien sind längst in der Minderheit - stört weiter
  • 387 Leser
EURO

Kurs fällt

Spekulationen auf einen kräftigen Beschäftigungszuwachs in den USA haben den Eurokurs gestern unter Druck gesetzt. Die Gemeinschaftswährung fiel zwischenzeitlich bis auf 1,3169 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3216 (Vortag: 1,3257) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7567 (0,7543) EUR. dpa weiter
  • 547 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zehn Pferde sterben bei Brand Bei einem Brand auf einem Reiterhof in Balingen (Zollernalbkreis) sind zehn Pferde umgekommen. Der Sachschaden beträgt 200 000 Euro. Die Feuerwehr hatte wegen Temperaturen von bis zu minus 23 Grad erhebliche Probleme mit dem gefrierenden Löschwasser. Attacke mit dem Hammer Die Polizei fahndet nach einem 36-Jährigen, der weiter
  • 293 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wein wird beliebter Die Deutschen finden zunehmend Geschmack am Wein: Der Pro-Kopf-Verzehr stieg im Weinwirtschaftsjahr 2003/2004 um 0,3 auf 20,1 Liter, teilte das Deutsche Weininstitut mit. Der Sektkonsum nahm um 0,2 auf 3,5 Liter leicht ab. Sola-Aktionäre stimmen zu Die Hauptversammlung des US-Unternehmens Sola hat mit 99,9 Prozent dem geplanten Zusammenschluss weiter
  • 464 Leser
Schleswig-Holstein

Kurze Verhandlungen

Nach der Absage an die CDU will die SPD mit den Grünen im Eiltempo die Fortsetzung ihrer Regierung in Schleswig-Holstein mit Duldung des Südschleswigschen Wählerverbandes besiegeln. Die Koalitionsgespräche sollen am 11. März abgeschlossen sein. Am 15. März sollen Parteitage über das neue Bündnis abstimmen. dpa Leitartikel weiter
  • 428 Leser

Kältetipps: Warnsignale beachten

Kälte bedeutet für den Organismus oft eine große Herausforderung. Insbesondere für das Herz können die niedrigen Temperaturen eine gefährliche Zusatzbelastung darstellen. Die Deutsche Herzstiftung ruft deshalb dazu auf, bei Warnsignalen wie Schmerzen im Brustkorb umgehend einen Arzt aufzusuchen. Zudem sollten Menschen, die unter einer Herzerkrankung weiter
  • 354 Leser
LANDESREGIERUNG / 'Erwin IV' beschlossen

Land fördert Spitzenforschung

Grüne: Teufel will sich Denkmal setzen
Das Kabinett hat Ministerpräsident Teufels vierte 'Zukunftsoffensive' beschlossen. Mit 168 Millionen Euro wird durchweg die Spitzenforschung gefördert. weiter
  • 386 Leser
MOTORRÄDER / Die Optik zählt mehr als eine gute Umwelttechnik

Laute und durstige Luftverpester

Zu laut, zu schmutzig, zu hoher Verbrauch - unter Umwelt-Gesichtspunkten sind Motorräder die reinsten Höllenmaschinen. Das dürfte sich nicht so schnell ändern. weiter
  • 297 Leser
RENTNER

Leiche selbst verbrannt

Die spanische Polizei hat auf Mallorca einen deutschen Rentner festgenommen, der die Leiche seiner Frau im Garten seines Hauses verbrannt hatte. Wie die Ermittler auf der Ferieninsel mitteilten, sagte der 69-Jährige bei seiner Vernehmung aus, seine Frau sei nach langer Krankheit eines natürlichen Todes gestorben. Nach dem Verbrennen der Leiche habe weiter
  • 429 Leser
SCHLESWIG-HOLSTEIN

LEITARTIKEL: Koalition der Verlierer

JÖRG BISCHOFF Nun also wollen sie es wagen, die drei Ungleichen im Landtag von Kiel. Obwohl SPD, Grüne und SSW bei der Landtagswahl vom vorletzten Sonntag gleichermaßen Stimmen verloren haben, will Ministerpräsidentin Heide Simonis eine rot-grüne Minderheitenregierung riskieren, die von der dänischen Minderheit geduldet, vielleicht auch toleriert werden weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick

Horst Köhler Der erste Mann im Staate, Bundespräsident Horst Köhler, ist nach dem Urteil von Männermode-Fachleuten der am besten angezogene Deutsche. Der 62-Jährige trage Eleganz mit Würde vor, wie eine Jury des Männermagazins 'Men's Health' in einem Mode-Sonderheft urteilte. Auch Schauspieler Kai Wiesinger (Kategorie 'Style') und Fußball-Idol Franz weiter
  • 330 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 58,45 bis 65,17 (62,47) 1501 bis 2000 l 55,90 bis 60,52 (57,75) 2001 bis 2500 l 54,20 bis 54,75 (54,48) 2501 bis 3500 l 52,78 bis 55,22 (53,60) 3501 bis 4500 l 51,30 bis 52,59 (51,84) weiter
  • 466 Leser
ANSCHLAG

Mehr als 130 Tote

Am Tag nach dem schweren Bombenanschlag in der irakischen Stadt Hilla hat sich die Opferzahl auf 132 Tote erhöht. Von den 120 Verletzten schweben einige in Lebensgefahr. Nach Angaben der Polizei wurden zwölf Personen festgenommen. Die Gruppe um den jordanischen Terroristen Abu Musab Al-Sarkawi hat indes bestritten, die Autobombe gezündet zu haben. dpa weiter
  • 341 Leser
INTERNET

Mehr Schutz für Kinder nötig

Sexuelle Belästigung Minderjähriger ist nach Angaben der Organisation Jugendschutz-Net in Internet-Chaträumen an der Tagesordnung. 160 von 200 befragten Kindern berichteten von sexuellen Belästigungen in den virtuellen Treffpunkten. Vor allem in Chats, die sich an alle Altersgruppen richten, sei mit 'Übergriffen' zu rechnen. Die Kinder würden oft mit weiter
  • 309 Leser
WETTER / Kälte und Massenkarambolagen auf der A 96 am ersten März-Tag

Minus 43,6 Grad - Eiszeit zum Frühlingsstart

In den Zoos leiden viele Tiere unter den frostigen Temperaturen - Pullover für die Affen in Rom
Schnee, Frost und Nebel zum Beginn des meteorologischen Frühlings. Minus 43,6 Grad wurden in der Nacht zum Dienstag am Funtensee im Berchtesgadener Land gemessen. Auf der A 96 München-Lindau fuhren im Nebel bei zwei Unfällen rund 100 Fahrzeuge ineinander. weiter
  • 354 Leser
DUTROUX

Mittäter hofft auf Entlassung

Einem der Verurteilten im Mordprozess gegen den belgischen Mädchenschänder Marc Dutroux winkt die Freiheit: Die belgische Justiz habe eine Prozedur zur vorzeitigen Freilassung des Drogenhändlers Michel Nihoul gestartet, meldete eine flämische Zeitung. Nihoul werde womöglich schon im November aus dem Gefängnis entlassen. Einschließlich der Untersuchungshaft weiter
  • 300 Leser
VERBRECHEN

Morde gestanden

Ein vor wenigen Tagen im US-Staat Kansas verhafteter mutmaßlicher Serienmörder hat in Verhören bisher sechs Morde gestanden. Der 59 Jahre alte Mann soll seit 1974 mindestens zehn Menschen umgebracht haben. DNA-Spuren hatten die Ermittler zu dem Verdächtigen geführt. Der mutmaßliche Mörder selbst hatte seine Vorgehensweise mit 'Fesseln, Foltern, Töten' weiter
  • 340 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Keine freie Wahl in Simbabwe? Die für Ende März angesetzte Parlamentswahl im afrikanischen Krisenstaat Simbabwe kann nach Ansicht von Menschenrechtlern nicht frei sein. Bei einer Konferenz in Johannesburg (Südafrika) wiesen die Teilnehmer auf die Atmosphäre der Einschüchterung und Angst im Land hin. Meinungsfreiheit und der Zugang zu Informationen seien weiter
  • 390 Leser
BASF / Chemiekonzern bekennt sich zu Deutschland

Neue Stellen in Berlin

Ein Hoffnungsschimmer für den Standort Deutschland: Die BASF geht mit einem neuen Servicecenter nicht nach Osteuropa. Bis zu 600 Stellen entstehen in Berlin. weiter
  • 536 Leser
MUSEEN

Neues Heim für Nofretete

Nofretete ist umgezogen: Die 3300 Jahre alte Büste der ägyptischen Königin ist jetzt vorübergehend in einer Sonderschau am Kulturforum neben der Philharmonie zu sehen. Sie wurde unter großen Vorsichtsmaßnahmen vom bisherigen Standort, dem Ägyptischen Museum am Schloss Charlottenburg, durch die winterliche Stadt transportiert. Die Fahrt habe nur zehn weiter
  • 364 Leser
ZWEITE LIGA / Nach der Niederlage hofft Fürth auf ein drittes Spiel gegen Duisburg

Norbert Meier: Das war die richtige Antwort

Die kleine Krise beendet, die großen Ambitionen unterstrichen: Beim MSV Duisburg ist nach dem 3:1 (2:0) im Zweitliga-Spitzenspiel bei der SpVgg Greuther Fürth die Fußball-Welt wieder in Ordnung. Acht Punkte beträgt der Abstand des neuen Tabellenführers zu einem Nicht-Aufstiegsplatz, die Rückkehr in die Bundesliga nach knapp fünf Jahren wird immer wahrscheinlicher. weiter
  • 300 Leser
BASKETBALL

Nowitzki jagt 'Hornissen'

Trotz Knieproblemen avancierte Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks wieder einmal zum Sieggaranten. Die Texaner setzten sich am Montagabend (Ortszeit) vor eigener Kulisse glücklich mit 90:86 gegen die New Orleans Hornets durch und feierten damit den zwölften Sieg in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA in Serie gegen die Mannschaft aus weiter
  • 332 Leser
LUFTVERSCHMUTZUNG / Behörden müssen handeln

Nur noch mit Kat in die Stadt?

In vielen Städten im Südwesten muss die Luft besser werden. An Hauptstraßen ist die Schadstoffbelastung oft zu hoch. Alte Diesel verpesten die Umwelt am meisten. weiter
  • 352 Leser
URTEIL / Mehr Rechte für Bürger bei Hausdurchsuchungen

Polizei darf Handys nicht einfach beschlagnahmen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Bürgern mehr Rechte zugesprochen, wenn es um Hausdurchsuchungen geht. Demnach darf die Polizei nicht einfach Handys beschlagnahmen und deren Daten auswerten. Es müsse stets versucht werden, einen für die Durchsuchungsanordnung zuständigen Richter oder einen Staatsanwalt zu erreichen, heißt es in dem Beschluss, der weiter
  • 276 Leser
DIENSTCOMPUTER

Porno-Polizisten

Insgesamt 410 Thüringer Polizeibeamte stehen im Verdacht, pornografische Bilder aus dem Internet auf ihre Dienstrechner geladen und weitergeleitet zu haben. Wie Staatsanwalt Ralf Muhrmann in Gera sagte, sind damit noch mehr Beamte ins Visier der Ermittler geraten, als Ende Januar mitgeteilt worden war. Hinweise auf Gewalt- oder Kinderpornografie gebe weiter
  • 395 Leser
BÜHNEN

Premiere für die Flutopfer

Die wegen ihres Passionsspiels weltberühmten Oberammergauer Laiendarsteller widmen eine Theaterpremiere den Opfern der verheerenden Flutkatastrophe in Südasien. Die Premiere des Stückes 'König David' als Benefizveranstaltung sei der Auftakt einer langfristig angelegten Spendeninitiative für den Wiederaufbau eines zerstörten indischen Fischerdorfes, weiter
  • 356 Leser

Rangieren im Schnee. ...

...Die Waggons, die im schneebedeckten Karlsruher Rangierbahnhof zu Güterzügen zusammengestellt werden, sehen von oben aus wie Spielzeugmodelle. weiter
  • 399 Leser
DFB-POKAL / Nach Rückstand noch 3:1 im Viertelfinale gegen Hannover

Schalke steckt Schock weg

Zwei Tore von Ailton-Ersatz Hanke - Cherundolo sieht Gelb-Rot
Ailton schmorte auf der Bank und sah zu, wie andere Schalke 04 ins Pokal-Halbfinale schossen: Gerald Asamoah und Mike Hanke (2) trafen zum 3:1 gegen Hannover. weiter
  • 281 Leser

Schmuckstück. Tauch-Archäologen haben ...

...im Bodensee einen einzigartigen Fund in den Resten von Pfahlbausiedlungen gemacht: Der Anhänger aus der späten Bronzezeit in Form eines kleinen zweirädrigen Wagens belege, dass die Pfahlbauer am Bodensee Kontakte in den slowakischen und ungarischen Raum hatten, erklärten gestern Wissenschaftler. weiter
  • 413 Leser
EADS SPACE TRANSPORTATION / Satelliten-Antriebe aus Lampoldshausen

Schwäbische Tüftler für Galileo

Bei der EADS Space Transportation in Lampoldshausen entstehen die Antriebe für zunächst 4 von 30 Satelliten für das künftige Navigationssystem Galileo. Das Unternehmen liefert bereits ein Sechstel aller weltweit gebauten Motoren für künstliche Erdbegleiter. weiter
  • 486 Leser
HANDBALL

Singer wird 70

Mit Horst Singer feiert einer der herausragenden Spieler der deutschen Handball-Geschichte seinen 70. Geburtstag. Der Aufbauspieler der alten Schule war im Trikot von Frisch Auf Göppingen sehr erfolgreich. Der pensionierte Gymnasiallehrer Singer errang sechs deutsche Meistertitel und wurde 1962 mit Frisch Auf Europapokalsieger der Landesmeister. eb weiter
  • 399 Leser
BP / Mit Tochter Aral Nummer eins am bundesdeutschen Tankstellenmarkt

Solarenergie wird profitabel

Die Rekordpreise an den Zapfsäulen ziehen rückläufigen Absatz nach sich
Der Strukturwandel am bundesdeutschen Mineralölmarkt wird anhalten. Branchenführer BP/Aral konnte 2004 seine Position trotz eines leicht rückläufigen Absatzes behaupten. Das Geschäft mit der Solarenergie gewinnt für die Bochumer immer mehr an Bedeutung. weiter
  • 476 Leser
FLUGHAFEN / Genehmigung für Lahr verlangt

SPD gegen Zuschüsse

Noch ein Passagierflughafen - in Lahr? Die SPD unterstützt die Pläne. Gleichzeitig wird aber verlangt, dass das Land generell keine Airport-Finanzierung leisten soll. weiter
  • 354 Leser
ERDBEBEN

Späte Rettung

Acht Tage nach dem schweren Erdbeben im Südosten Irans ist gestern ein Mann aus den Trümmern seines Hauses gerettet worden. Der 40-jährige Ahmad Habibsadeh wurde in dem Ort Assadabadi nahe der Stadt Sarand geborgen. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Mindestens 612 Menschen kamen bei dem Erdbeben am 22. Februar ums Leben. dpa weiter
  • 386 Leser
STILL / Betriebsrat befürchtet den Wegfall von bis zu 450 Stellen

Standort Reutlingen vor dem Aus

Beim Gabelstaplerhersteller Still Wagner droht nach Befürchtungen des Betriebsrats eine komplette Schließung des Reutlinger Standorts. Die Verlagerung der Produktionslinien an andere Standorte, etwa den deutschen Hauptsitz Hamburg, werde mit massiveren Stellenstreichungen einhergehen, als bislang von der Unternehmensleitung angekündigt, sagte der Betriebsratsvorsitzende weiter
  • 462 Leser
BECHTLE

Starkes Wachstum

Das Systemhaus Bechtle hat im Geschäftsjahr 2004 gegenüber dem Vorjahr den Umsatz um 37 Prozent auf 1,08 Mrd. EUR gesteigert. Das Vorsteuerergebnis legte um 41 Prozent auf 38 Mio. EUR zu, teilte Bechtle mit. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 60,9 Prozent auf 29,6 Mio. EUR; darin ist ein Steuereffekt in Höhe von 3,6 Mio. EUR enthalten, teilte weiter
  • 488 Leser

Stichwort: Erwerbslosenzahl

Für den Januar ermittelte das Statistische Bundesamt erstmals eine monatliche Erwerbslosenzahl nach dem international vergleichbaren Konzept der International Labour Organization (Ilo). Als erwerbslos gilt im Sinne der Ilo jede Person im Alter von 15 bis 74 Jahren, die in diesem Zeitraum weder einer mit Einkommen verbundenen abhängigen Tätigkeit nachgegangen weiter
  • 283 Leser

Telegramme

fussball: Jens Nowotny von Bayern Leverkusen ist vom Kniespezialisten Michael Strobel in Straubing erfolgreich am hinteren Kreuzband des linken Knies operiert worden. Der 31-jährige Abwehrspieler bleibt bis morgen in der Klinik.fussball:Eine Verpflichtung von Nationalspieler Patrick Owomoyela (Arminia Bielefeld) ist für Bundesligist Schalke 04 kein weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL-TRAINER / Bernd Kraus unterschreibt bei einem iranischen Klub

Thailand schmeißt Nationalcoach Held raus

Siegfried Held ist als Fußball-Nationaltrainer Thailands entlassen worden. Obwohl der Verband in Person von Teammanager Vahid Kanachana dem ehemaligen deutschen Nationalspieler nach den Missrfolgen im Kings Cup und im Tigers Cup sowie der verpassten WM-Qualifikation noch Rückendeckung gab und eine Weiterbeschäftigung bis November 2005 versprach, kam weiter
  • 377 Leser

Tiefe Verneigung. In ...

...einer ergreifenden Trauerfeier haben gestern rund 1000 Menschen, darunter Sportgrößen wie Franz Beckenbauer, Uwe Seeler und Henry Maske, in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis Abschied genommen von Box-Idol Max Schmeling. Im Alter von 99 Jahren war er am 2. Februar gestorben. 'Ein wahrer Gentleman hat uns verlassen', sagte Innenminister Otto weiter
  • 278 Leser
zweitliga-fussball

Trainer Peter gefeuert

Zweitligist LR Ahlen hat seinen Trainer Ingo Peter (53) gestern Abend mit sofortiger Wirkung entlassen. Einziger Grund sei die sportliche Situation. Ahlen steht punktgleich mit Dynamo Dresden am Tabellenende. Wer das Training heute leitet, stand noch nicht fest. Peter war seit November 2003 bei Ahlen und hatte einen Vertrag bis zum Ende der laufenden weiter
  • 319 Leser
VOLLEYBALL

Träumen von der Endrunde

Den deutschen Volleyball-Pokalsieger VfB Friedrichshafen trennt noch ein Schritt vom Final Four in der Champions League. In der Runde der besten Sechs muss das Team vom Bodensee dazu den belgischen Titelträger und Pokalsieger Noliko Maaseik ausschalten. Heute (20.30 Uhr) geht es in Belgien um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 8. März (20.30 weiter
  • 326 Leser
US-JuSTIZ

Unter 18 keine Todesstrafe

Washington Jugendliche Mörder, die zum Zeitpunkt der Straftat noch nicht 18 Jahre alt waren, dürfen in den USA nicht mehr zum Tod verurteilt werden. Dieses Urteil hat der Oberste Gerichtshof der USA in Washington gestern gefällt. Die Entscheidung fiel mit fünf zu vier Stimmen knapp aus. 'Die Unterschiede zwischen jugendlichen und erwachsenen Tätern weiter
  • 360 Leser
AKTIENMARKT

US-Daten geben Auftrieb

Positive US-Konjunkturdaten und ein leicht steigender Dollar haben gestern dem Deutschen Aktienindex (Dax) etwas Auftrieb gegeben. Der allerdings weiter hohe Ölpreis dämpfte die Stimmung etwas. Auf der Gewinnerseite stachen Schering, Continental, Lufthansa und Deutsche Post hervor. Schering profitierten von einer Heraufstufung. Bereits am Montag waren weiter
  • 388 Leser

Vermittlung erst nach Tilgungsberatung

In Baden-Württemberg wurde die erste Verwaltungsvorschrift entworfen, die die Standards für die Arbeit im Projekt 'Schwitzen statt sitzen' festlegt. Vor der Vermittlung von gemeinnütziger Arbeit muss der Träger eine so genannte Tilgungsberatung mit dem verurteilten Straftäter abhalten. Dann kann der staatliche Strafanspruch auf Vollstreckung der Geldstrafe weiter
  • 307 Leser
FEUERWEHR

Vom Baum gerettet

In zehn Metern Höhe saß am Montagabend bei eisiger Kälte ein Arbeiter auf einem Baum in Friedrichshafen (Bodenseekreis) fest. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte sich seine Arbeitsbühne durch einen Bedienungsfehler in den Ästen verfangen. Die Feuerwehr befreite den unverletzten Mann und sägte den widerspenstigen Ast ab. lsw weiter
  • 381 Leser
SPAZIERGÄNGER

Vorsicht, Wildsauen

Spaziergänger sollten sich derzeit vor Wildschweinen mit Nachwuchs in Acht nehmen. Die Tiere seien leicht reizbar und könnten eine Gefahr für Menschen darstellen, teilte der Deutsche Jagdschutz-Verband in Bonn mit. Präsident Jochen Borchert: 'Fühlt sich das Muttertier durch Menschen oder Hunde in die Enge getrieben, greift es ohne zu zögern an.' dpa weiter
  • 398 Leser
HANDBALL / Krisen-Klub hilft nur noch ein Wunder

Wallau vor dem Ruin

Im finanziellen Überlebenskampf kann Handball-Bundesligist SG Wallau/Massenheim wohl nur noch ein Wunder helfen - die Schuldenlast ist hoch. weiter
  • 353 Leser
INDUSTRIELÄNDER

Weit weniger Asylbewerber

In den Industrieländern bitten immer weniger Menschen um Asyl. Mit 396 000 Anträgen in 50 erfassten Staaten sank die Zahl der offiziellen Bewerber im vergangenen Jahr auf den tiefsten Stand seit 1988, wie das UN-Flüchtlingshilfswerk gestern mitteilte. Ein Sprecher von EU-Justizkommissar Franco Frattini bewertete dies als 'keinen Erfolg'. Es gebe immer weiter
  • 313 Leser
TIPP DES TAGES / Frist startet mit Erhalt der Unterlagen

Widerruf innerhalb von 30 Tagen

Verbraucher, die übereilt einen Vertrag über eine Kapitallebensversicherung abgeschlossen haben, können diesen nun 30 Tage lang widerrufen. Bisher hatten sie dafür nur 14 Tage Zeit, berichtet die Zeitschrift 'Finanztest'. Die längere Widerrufsfrist gilt den Angaben zufolge auch für alle anderen 'Verträge über die Altersversorgung von Einzelpersonen', weiter
  • 487 Leser

WM-Fahrplan

DONNERSTAG, 15 UHR ·1500 m Damen Titelverteidigerin: Anni Friesinger (Inzell) Deutsche Teilnehmer: Friesinger, Sabine Völker, Daniela Anschütz (beide Erfurt) Favoritinnen: Cindy Klassen (Kanada), Friesinger, Völker, Anschütz, Jennifer Rodriguez (USA) ·5000 m Herren Titelverteidiger: Chad Hedrick (USA) Deutsche: Marco Weber (Chemnitz), Rene Taubenrauch weiter
  • 449 Leser
FUSSBALL / Der SC Freiburg hält am Protest fest

Wolfsburg zieht Einspruch zurück

Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat gestern den Einspruch gegen die Wertung der Regionalliga-Partie seiner Amateure gegen die Reserve des Hamburger SV (0:0) im Zuge des Wett- und Manipulationsskandals zurückgezogen. Schiedsrichter der Partie war der mittlerweile gesperrte Dominik Marks (Lüderitz). Nach Wolfsburger Angaben hat der Einspruch keine weiter
  • 328 Leser
TENNIS

Wunderkind vom Kap

Er ist erst acht Jahre alt, aber auf Yaseen Ibrahim ruhen die Tennis-Hoffnungen Südafrikas. In dem Land am Kap ist die Sport-Branche im Umbruch begriffen. weiter
  • 298 Leser
EISSCHNELLLAUF / Einzelstrecken-WM in Inzell

Zeh steht im Mittelpunkt

Anni Friesinger muss nach Kapselanriss auf die Zähne beißen
Die Fans erwarten einen Goldrausch, doch 'Eis- Königin' Anni Friesinger muss den heißen Kampf um WM-Medaillen mit dem Handicap einer nicht auskurierten Zeh-Verletzung bestreiten. Morgen gehts los: In Inzell wird die Eisschnelllauf-WM in Inzell eröffnet. weiter
  • 367 Leser
FUSSBALL / Nach zwölf Jahren beim FC Bayern

Zicklers Vertrag wird nicht verlängert

Zwei Jahre war Alexander Zickler verletzt. Jetzt ist er wieder fit und kämpft um seine Zukunft im Fußball. Sein Vertrag bei Bayern München wird nicht verlängert. weiter
  • 329 Leser
main-tauber-kreis

Zwei wollen Landrat werden

Zwei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Georg Denzer (CDU) als Landrat des Main-Tauber-Kreises. Bis zum Bewerbungsschluss am vergangenen Montag hätten sich der ehemalige Oberbürgermeister von Göppingen, Reinhard Frank, und der Verwaltungsfachmann Reinhold Reiß um den Posten beworben, sagte gestern ein Sprecher des Landratsamts auf Anfrage. weiter
  • 345 Leser