Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. März 2005

anzeigen

Regional (75)

BODENRICHTWERTE

Bauland billiger

Bauland in Aalen wird billiger. Dieser Schluss ergibt sich aus der aktuellen Festsetzung der so genannten "Bodenrichtwerte".AALEN Aus den der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im vergangenen Kalenderjahr vorgelegten Kaufverträgen hat der Gutachterausschuss für Grundstücke, die nach Lage, Form und Größe für die bauliche Nutzung zweckmäßig gestaltet weiter
  • 254 Leser
Freundlich begrüßt Lars, der kleine Eisbär, die Besucher der Familie Hroß in Wasseralfingen, wenn sie den winterlich verschneiten Gartenweg entlang gehen. Nach den mächtigen Schneefällen vor einer Woche fachmännisch mit bildhauerischem Geschick geformt, lächelt Lars auch noch in dieser Woche mit seiner schwarzen Blumentopfschnauze den Besucher des kleinen weiter
  • 131 Leser
Ein volles Haus gab es beim Rieser Landfrauentag in der Harburger Mehrzweckhalle, wo Trigema-Chef Wolfgang Grupp über den Produktionsstandort Deutschland referierte. Für Kreisbäuerin Rosemarie Schweyer, die den Gast willkommen hieß, ist Grupp einer der Hoffnungsträger auf dem Arbeitsmarkt, in dem sich täglich die Hiobsbotschaften häuften. Grupp, der weiter
  • 266 Leser
Unter dem Motto "Chillin-Chillout" startet heute um 18 Uhr im Hugs in der Stuttgarter Straße die erste Afterworkparty. Bis in den August wird jeweils am zweiten Dienstag im Monat bis 24 Uhr nach der Arbeit gefeiert. Zum Auftakt gibt es ein Tapas-Buffet und einen bekannten DJ. Große Dichterin Sappho Die Familien-Bildungsstätte Aalen bietet den Interessierten weiter
  • 105 Leser
Der Ortsverband Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden des Sozialverbandes VdK trifft sich am Donnerstag, 10. März, um 19 Uhr im Gasthaus Adler in Hüttlingen. Auf der Tagesordnung stehen mehrere Berichte, Neuwahlen und Ehrungen, als besonderer Gast wird Bürgermeister Günter Ensle an der Versammlung teilnehmen. Die Reservistenkameradschaft Abtsgmünd/Hohenstadt weiter
stellt sich am Mittwoch, 9. März, von 15.30 Uhr bis 19 Uhr vor. Zu dieser Infoveranstaltung sind alle Schüler und Schülerinnen der Klassen vier, die eine Gymnasialempfehlung erhalten haben, sowie deren Eltern eingeladen. Kunstausstellung Die Stadt Bopfingen lädt alle Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Kommunalausstellung zur Eröffnung der Ausstellung weiter
  • 171 Leser
Begegnungstag Für Frauen aus Stadt und Land findet am Mittwoch, 9. März im Klosterhospiz ein Begegnungstag statt. Der Landfrauentag steht unter dem Motto "In der Erde verwurzelt - dem Himmel nah" und wird geleitet von Brigitte Barro. Theateraufführung Die Dorfbühne Ohmenheim zeigt am Samstag, 11., Sonntag, 12., Freitag, 18. und Samstag, 19. März das weiter
Die Radsportgruppe Westhausen - Reichenbach veranstaltet am Samstag, 12. März von 13 bis 15 Uhr im überdachten Außenbereich der Probsteischule Westhausen einen Fahrradbasar. Fahrräder, die zum Verkauf angeboten werden sollen, können am selben Tag, zwischen 10 und 12 Uhr abgegeben werden. Sie müssen in einem ordnungsgemäßen Zustand sein. Starkbierfest weiter
Für alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die ab dem nächsten Schuljahr das Gymnasium besuchen wollen, sowie deren Eltern, veranstaltet das Ernst-Abbe-Gymnasium am Donnerstag, 10. März einen Schnuppertag. Dieser beginnt um 17 Uhr im Musiksaal. Bei einem Rundgang werden anschließend Unterrichtsbeispiele und Räumlichkeiten der Schule vorgestellt. weiter
Manuela Kaiser von der Volkshochschule bietet ein Mentaltraining für Kinder an. Der Kurs soll Kindern helfen, ihr Ziel zu erreichen, und richtet sich an alle Kinder, die ihre Leistungen verbessern wollen. Kursbeginn Freitag, 11. März um 16.45 Uhr im Vereinszimmer der Remshalle. Der Kurs findet viermal statt, die Kosten belaufen sich auf 24 Euro. Anmeldung weiter
  • 125 Leser
Abschleppanhänger gestohlen: Zwischen Freitag und Samstag entwendeten Unbekannte in der Julius-Bausch-Straße einen auf dem Betriebshof eines Gebrauchtwagenhandels unverschlossen abgestellten Autoabschleppanhänger der Marke "Humbauer" mit dem amtl. Kennzeichen AA-JV 435. Der Abtransport dürfte mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein. Der Sachschaden weiter
  • 250 Leser
Wäre da nicht dieser Baum - fast könnte man meinen, das Bild sei in arktischen Gefilden entstanden. Dabei hat es SchwäPo-Fotograf Oliver Polenz unweit des Albtraufs aufgenommen, zwischen Aalen und Essingen. Nach acht Wochen Winter fühlen wir uns so langsam fast wie Eskimos, oder? Der kalte Ostalbwind hat die Eiskristalle zu harten Profilen geformt, weiter
INTERNATIONALER WELTFRAUENTAG / Was Männer in Aalen dazu meinen

"Jeder Tag sollte ein Tag der Frau sein"

Gender Mainstreaming, Geschlechter-Gerechtigkeit, davor Emanzipation, zu Anfang das Wahlrecht - Themen und Schlagworte der internationalen Frauenbewegung. Heute wird der Frauentag gefeiert, weltweit und also auch in Aalen. Die SchwäPo befragte sogenannte gestandene Männer aus Politik, Kultur und Wirtschaft zum Weltfrauentag. Ob sie wohl "angeschubst" weiter
  • 203 Leser
VHS OSTALB / 55 Jahre Erwachsenenbildung im Altkreis - Ausstellung als Ansporn und Würdigung

"Man würde das Angebot vermissen"

Mit dem Wintersemester 1950/51 begann die Geschichte der VHS Ostalb, gegründet als Volkshochschule für den Kreis Aalen. Heute sind 17 Städte und Gemeinden aus dem Altkreis Aalen Mitglieder des Vereins, der sich am Wochenende auf der Kommunalausstellung in Bopfingen präsentieren wird. weiter

"Staccato" genießen

Sie wollten schon immer mal Käsewindbeutelchen essen, wussten aber nicht, welche Musik dazu passt? Jetzt kann Ihnen geholfen werden. Die Musici der Württembergischen Philharmonie Reutlingen wissen Rat. Sie haben eine Partitur für Genießer geschrieben: ein Kochbuch. weiter
  • 101 Leser
AGENDA 21 / Kurzfilm und Podiumsdiskussion über barrierefreies Aalen

"Wer gleich daran denkt, baut nicht teurer"

Seit mehr als fünf Jahren bemüht sich die Agendagruppe "Umweltfreundlich mobil" das Augenmerk verstärkt auf Hindernisse im öffentlichen und privaten Leben in Aalen für Menschen mit Behinderungen zu richten. Mit einem Kurzfilm und anschließender Podiumsdiskussion im Gmünder Torhaus ist das der Gruppe von Agenda 21 gelungen. weiter
  • 245 Leser
FENSTERBAU BURGER / Reges Interesse am Tag der offenen Tür

"Zukunftsträchtiger Standort"

Auf reges Interesse stieß der Tag der offenen Tür in der neu erstellten Produktionshalle von Fensterbau Burger am vergangenen Sonntag. weiter
  • 208 Leser
KULTUR / Ausstellung im Café Denzer

Abstrakter Aufbruch

Erste Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen gewährte die in Neuler aufgewachsene Sonja Fischer im Rosenberger Café Denzer. Zur Vernissage waren an diesem Abend viele Freunde und Weggefährten gekommen. weiter
BÜRGERMEISTERWAHL / Gmünder Polizeichef sorgt für eine Überraschung

Argauer kandidiert in Bartholomä

Der Gmünder Polizeichef Helmut Argauer will Bürgermeister der Gemeinde Bartholomä werden. Heute wird er dort seine Bewerbung abgeben. Am 29. Mai wählen die Bürger den Nachfolger von Amtsinhaber Georg Haas. weiter
  • 210 Leser
KTZV WESTHAUSEN

Ausrichter der Kreisgeflügelschau

Auf der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Westhausen wurde die Kreisgeflügelschau besprochen. Dieses Jahr richten die Westhausener diese Veranstaltung aus. weiter
  • 135 Leser
DEUTSCHER BÖHMERWALDBUND / Hauptversammlung

Ausstellung kommt

Die Wanderausstellung zu Adalbert Stifter und die Fahrt zum Bundestreffen in Passau sind zwei herausragende Punkte im Jahresprogramm der Ortsgruppe Aalen des Deutschen Böhmerwaldbundes. Dies kündigte Obmann Werner Marko auf der Hauptversammlung an. weiter
  • 254 Leser
ORTSUMGEHUNG / Verkehrsminister gibt Schorndorf grünes Licht

Bau soll im Sommer beginnen

Noch in diesem Sommer soll der Bau der Ortsumgehung Haubersbronn beginnen. Für Verkehrsteilnehmer aus dem Ostalbkreis bedeutet das eine noch schnellere Nebenverbindung nach Backnang. weiter
  • 148 Leser

Berthold Schick spielt

Berthold Schick aus Rot an der Rot, einer der renommiertesten Posaunisten und Hornisten in Süddeutschland ist der Solist beim Frühjahrskonzert des Städtischen Orchesters Aalen am Samstag, 12. März, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Karten gibt es beim Touristikservice der Stadt Aalen und bei allen Mitgliedern des Städtischen Orchesters und der Aalener weiter
  • 125 Leser
GUTEN MORGEN

Bierkastenraum

Was es doch an irreführenden Bezeichnungen für allerlei Dinge gibt! Zum Beispiel das "Handschuhfach" im Auto. Nicht einmal im Winter stopfen die Leute ihre Handschuhe dort rein; es dient vielleicht bestenfalls zur Aufbewahrung von allerhand Papierkram, Sonnenbrillen sowie Kosmetik- und Hygieneartikeln. Oder der "Kofferraum": Wetten, dass das durchschnittliche weiter
  • 167 Leser

Bunter Osterbasar im Altenheim Kirchheim

Schluss mit dem eintönigen Weiß! Die Mitarbeiterinnen und Bewohner des Altenheims in Kirchheim boten bei ihrem Osterbasar eine farbenfrohe Palette verschiedener Osterbasteleien. Türkränze, Heutiere, Blumenarrangements mit Primeln und bunten Eiern, Osterkörbchen und selbst gebackene Osterlämmer. Der Erlös aus den Osterbasaren, die seit sechs Jahren veranstaltet weiter
  • 115 Leser

Bündnis für Arbeit: Förderanträge jetzt

Beim Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit können bis 31. März die Anträge zur finanziellen Unterstützung von Arbeitslosenprojekten im Ostalbkreis eingereicht werden. Nähere Auskünfte erteilt die Geschäftsführung des Fördervereins Regionales Bündnis für Arbeit in der Weidenfelder Straße in Aalen, (07361)59010, Fax: 59019. weiter
  • 310 Leser
JAZZ / "Musikwinter"

Das Trio wärmt die Seele

Warmherziger Jazz, lebendig, aber nicht zu detailversessen, erklang beim "Musikwinter" im Bilderhaus Gschwend. Die Musik des Christoph Dangelmaier Trios sprach zur Seele und nicht zum Kopf ihrer Zuhörer. Sie spielten eingängige Stücke, viele Eigenkompositionen, zeigten aber bei Soloteilen, dass sie auch technisch etwas zu bieten hatten. weiter

Der Meister des Mainstream

Das "Who's Who" des Jazz nennt ihn in aller Bescheidenheit den "Mainstream-Messias". Der amerikanische Tenorsaxophonist Scott Hamilton spielt am Freitag, 11. März, 19 Uhr, mit seinem Quartett bei den "Jazz Lights" in Oberkochen. Wir verlosen für den Auftritt des Superstars im Carl-Zeiss-Saal fünf mal zwei Eintrittskarten. Rufen Sie uns heute zwischen weiter
LIEDERKRANZ HOHENBERG / Chorkonzert in der Virngrundhalle

Die pure Lust am Singen

Ein ausgewogenes Chorkonzert hat am Samstagabend die vollbesetzte Virngrundhalle in Rosenberg erfreut. Der Liederkranz Hohenberg hatte dazu eingeladen. Mit Gastchören aus Dalkingen, Pfahlheim und Rotenbach präsentierte er die ganze Breite des Chorgesangs. Eine Einlage der Hohenberger "Spaßharmoniker" demonstrierte die pure Lust am Singen. weiter
  • 142 Leser
AUSSTELLUNG / Simon Maier zeigt seine Arbeiten "2005" in der Abtsgmünder Zehntscheuer

Dokumente eines ständigen Prozesses

Diese Bilder erzählen Geschichten. Neugierig machend, farbig aber nicht bunt. Der Pinsel des Aalener Künstlers Simon Maier hat die Farben für die Ausstellung in der Abtsgmünder Zehntscheuer vielschichtig aufgetragen. Er gibt Struktur, die Lust macht, die Werke zu entdecken. weiter

Einladung zum Bibliodrama

Das Gleichnis von der bittenden Witwe (Lukas 18,1-8) ist die Grundlage eines Bibliodramas für Frauen, das die Kirchengemeinde Unterrombach mit der Evangelischen Erwachsenenbildung am Samstag, 2. April, von 9.30 bis etwa 20 Uhr im Ferientagheim Leinroden anbietet. Diakonin Sylvia Caspari und Dorothee Theuer leiten die intensive Auseinandersetzung mit weiter
SPD / Mario Capezzuto als Landtagskandidat 2006 nominiert

Entschlossen anpacken

Mario Capezzuto will es 2006 wieder wissen - und dass er es packt, davon sind die Sozialdemokraten überzeugt. Mit 53 von 55 möglichen Stimmen nominierten die Genossen Capezzuto am Samstag in Lorch als Landtagskandidaten. Ersatzkandidatin ist Sigrid Heusel. weiter
  • 126 Leser
AUSSTELLUNG / Hinrich Schüler lässt im "Prediger" seine "Landschaften" sprechen

Farben erzählen vom Reisen

In Hinrich Schülers Landschaften eintauchen - nicht in gefällige, idyllische Naturszenen, aber in große Farbflächen, in Landschaftsstrukturen, zackige und wellige, grelle, helle und düstere das können Besucher im "Prediger" in Schwäbisch Gmünd. In den VHS-Räumen zeigt Schüler seine Abschiedsausstellung. weiter
KRAUSS GD BETTENHAUS / Traditionshaus mit Standorten in Aalen und Schwäbisch Gmünd

Feine Federn und eigenes Näh-Atelier

Vom Manufakturwarengeschäft - 1846 vom Bruder des Urgroßvaters des heutigen Firmenchefs Alfred Krauss gegründet - entwickelte sich das Bettenhaus Krauss zum Anbieter für alles, was zur Bettenausstattung gehört. 21 Mitarbeiter sind am Aalener Stammsitz und in der Schwäbisch Gmünder Filiale beschäftigt. weiter
VORTRAG / IMF lädt ein

FH-Rektor über Betriebswirtschaft

"Betriebswirtschaftslehre - nicht nur für kleine und mittlere Unternehmen" ist ein Vortrag von Professor Dr. Dr. Ekbert Hering am Dienstag, 15. März überschrieben. Die Veranstaltung im Kellerhaus in Oberalfingen beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 174 Leser
CDU-ORTSVERBÄNDE / Ausbau der L 2033 gefordert

Für mehr Impulse

Bei einer gemeinsamen Vor-Ort-Aktion der CDU-Ortsverbände Neresheim und Dischingen mit den Landtagsabgeordneten Winfried Mack (Aalen) und Bernd Hitzler (Heidenheim) wurde der weitere Ausbau der L 2033 gefordert. weiter

GOA: Sperrmüllkarten gelten noch bis Juni

Die Abfallgesellschaft GOA erinnert daran, dass die Sperrmüll- und Altmetallkarten 2004 bis zum 30. Juni gültig sind. Damit sollen die Wartezeiten entzerrt werden, die sich immer im Frühjahr ergaben, wenn Haushalte auf den letzten Drücker ihren Sperrmüll loswerden wollten. Fragen beantwortet die GOA unter (07171)1800-555. weiter
  • 2367 Leser

Grenzenlose Zusammenarbeit

Fünf Partnerinstitutionen aus vier Ländern verfolgen seit fast zwei Jahren den Plan, neue, europäische Materialien für den Fremdsprachunterricht zu entwickeln. Die Gmünder VHS ist am EU-Projekt beteiligt. VHS-Chef Dr. Reinhard Nowak ist seit einer EU-Konferenz 2002 in Belfast überzeugt davon, dass Volkshochschulen sich auf diesem europäischen Parkett weiter
KATHOLISCHE KIRCHE ESSINGEN / Juli bis Oktober

Große Renovierung

Nach der Neugestaltung des Altarraumes im Jahre 1999 will die katholische Kirchengemeinde Herz Jesu nun die Renovierung des Kirchenschiffes folgen lassen. Die Kosten liegen bei 270 000 Euro. weiter
  • 174 Leser
BEZIRKSBIENENZÜCHTERVEREIN AALEN / Jahreshauptversammlung

Gute Ernte aus Blüte und Wald

Durchweg positive Bilanzen bestimmten die Jahreshauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen. weiter
  • 178 Leser

Helmut Argauer will Schultes werden

Der aus Aalen-Unterrombach stammende Helmut Argauer, von Beruf Polizeichef in Schwäbisch Gmünd, will heute seine Bewerbung um das Bürgermeisteramt der Gemeinde Bartholomä abgeben. In Bartholomä wird am 29. Mai gewählt. mehr dazu auf Seite 28. SP weiter
  • 1102 Leser

Hochbrücke und kein Chaos?

In einer Stellungnahme bestätigt die Stadtverwaltung, dass sie auf eine "offizielle Ausweisung einer Umleitungsstrecke" während der Sanierung der Hochbrücke verzichtet. An "allen wichtigen Zufahrtsstraßen in die Innenstadt" würden allerdings Schilder aufgestellt, die auf die Sanierungsarbeiten aufmerksam machen. Weil "Fernziele seit einigen Jahren über weiter
  • 131 Leser
KATASTROPHENHILFE / Private Hilfsprojekte für Flutopfer auf Sri Lanka

Häuser und Patenschaften

Die Hilfsbereitschaft nach der Flutkatastrophe im Indischen Ozean ist beispielhaft - enorm ist die Liste von Privatpersonen und Hilfsorganisationen, die spontan Unterstützung für die Menschen in den betroffenen Küstenregionen organisiert haben. An einem Beispiel soll hier berichtet werden, was mit Spenden aus Aalen und von der Ostalb auf Sri Lanka passiert. weiter
  • 237 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Frauen-Schutzeinrichtung gibt Lagebericht

Im Prinzip ausgelastet

Im Prinzip ausgelastet war die Frauen-und Kinderschutzeinrichtung des Ostalbkreises im vergangenen Jahr. "Die Zahlen halten sich auf hohem Niveau", bedauerte Landrat Klaus Pavel im Sozialausschuss. weiter
  • 106 Leser
LIEDERKRANZ PFAHLHEIM / Jahreshauptversammlung

Intakte Gemeinschaft

Die Jahreshauptversammlung des ältesten Pfahlheimer Vereins, des Liederkranz 1876, im "Grünen Baum" eröffnete der Junge Chor "Cross Beat" unter Leitung von Petra Köppel. weiter
  • 163 Leser
BEZIRKSVEREIN FÜR BIENENZUCHT / Frühjahrsversammlung

Jubiläum im Blick

Zusammen mit der Erweiterung des Lehrbienenstandes feiert der Bezirksverein für Bienenzucht in diesem Jahr sein 120-jähriges Bestehen. Kürzlich trafen sich die Imker zur Frühjahrsversammlung in der Gymnastikhalle Eigenzell. weiter
  • 147 Leser

Jugendliche spenden 300 Euro für Malteser

Der "Container" in Ellenberg ist unter den Jugendlichen ein Begriff. Ein beliebter Treffpunkt zum gemütlichen Beisammensein und Feste feiern. Jetzt haben sich die Jugendlichen auch gesellschaftlich engagiert. Die bei einem Fest erwirtschafteten Einnahmen haben vier Vertreter der Gruppe an den Stadtbeauftragten des Malteser Hilfsdienstes, Jochen Trollmann weiter
  • 196 Leser

Kartenverlosung

Vom 16. bis 20. März gastiert "Der große russische Staatszirkus" auf dem Schießwasen in Ellwangen. Hochkarätige Artisten und der weltbekannte Clown Oleg Popov garantieren ein circensisches Ereignis der Extraklasse. Wir verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten für die Premierenvorstellung am Mittwoch 16. März um 20 Uhr. Wer kostenlos zur Vorstellung will, weiter
SEGELCLUB AALEN / Jahreshauptversammlung

Kaum Regattafieber im Verein

Nach mehr als 20 Jahren erhöht der Segelclub Aalen die Mitgliederbeiträge, was die Mitgliederversammlung einstimmig beschloss. Die Mitgliederzahl ist wieder leicht auf 163 Mitglieder zurückgegangen. weiter
AMATEURFUNK / Funkerstammtisch Ostalb hat Ausbildung und Jugendarbeit im Auge

Kurzwelle trägt rund um den Globus

Interesse an der Funktechnik scheint in Zeiten von Internet und Handy weiter zu bestehen. Der 2004 gegründete Funkerstammtisch Ostalb trifft sich regelmäßig zum fachlichen Meinungsaustausch und bildet Funker aus. Ein Porträt. weiter
  • 182 Leser
FANFARENZUG / Seit 10 Jahren Attraktion bei Umzügen

Mit "Mosella" im Bunde

Harmonisch verlief die Hauptversammlung des Fanfarenzugs, der nun schon seit zehn Jahren das Vereinsleben in Oberkochen bereichert. weiter
  • 248 Leser
JAZZ-LIGHTS / Paul Posnak auf Schloss Kapfenburg

Mit leichter Hand

Er ist hochkonzentriert. Die enorme Anspannung in den Zügen des als einer der weltbesten Pianisten seines Genres geltenden Mannes steht in krassem Gegensatz zu seinem filigranen, so lockeren und leicht erscheinenden Fingerspiel der anspruchsvollen Kompositionen. Paul Posnak war auf Schloss Kapfenburg. weiter
STÄDTISCHE KINDERGÄRTEN / Rund 30 Kinder nehmen am Sprachförderprogramm "Sprache mit allen Sinnen" teil

Mit Willi richtig Sprechen lernen

"Sprache mit allen Sinnen." So heißt das Förderprojekt der Landesstiftung Baden-Württemberg, an dem drei städtische Kindergärten teilnehmen. Kinder im Vorschulalter sollen durch gezielte Förderung in Kleingruppen im sprachlichen Bereich aufholen und bessere Startvoraussetzungen für die Schule erwerben. weiter
  • 176 Leser

Moderne Heizkessel im Blick

Seit 60 Jahren besteht die Firma Vitus König und der Familienbetrieb feierte sein Jubiläum auch am Wochenende mit einem "Tag der offenen Tür". Neben Beratung und Tipps standen am Samstag und Sonntag die Vorträge "Die neue Art des Heizens - sparen Sie bis zu 50 Prozent Heizkosten" und über "Holz-Pellets" auf dem Programm. Besonders die neuesten Sanitäreinrichtungen weiter
  • 191 Leser
MUSIKVEREIN ELLENBERG / Gelungener Saisonauftakt in der Elchhalle

Musik, Stepptanz und gutes Essen

Trotz des schwachen Besuchs am Samstag war der Saisonauftakt des Musikvereins Ellenberg alles in allem ein Erfolg. Es wurde Musik in allen Facetten geboten, die Jüngsten tanzten und die Küche bot dazu hervorragendes Essen. Letzteres zahlte sich insbesondere am Sonntag aus: Die Halle war zum Mittagstisch nahezu überfüllt. weiter
  • 170 Leser

MV Schrezheim: Wer flötet mit?

Unter dem Motto "Wir haben Lust am Flöten und Tröten" veranstaltet der Musikverein Schrezheim am Sonntag, 13. März, ab 14 Uhr im Vereinsheim der St. Georgshalle in Schrezheim einen Vorspielnachmittag. An diesem Nachmittag wollen die Jungmusiker, die Bläserklasse und die Flötengruppen ihr Können in Gruppen- und Einzelvorträgen präsentieren. Gleichzeitig weiter
  • 108 Leser
JUGENDHAUS ABTSGMÜND / Basketballturnier, Hiphop und Politik stehen dieses Jahr im Programm

Neue Zielgruppen sollen kommen

Mit einem Billardturnier, einem Ausflug in den Landtag oder Basketball will das Abtsgmünder Jugendhaus dieses Jahr mehr Teenager locken. Außerdem sollen mehr Gruppen angesprochen werden, um sich in dem Treff zu engagieren. weiter
KABARETT / "Karl Käpsele" gastierte in Rosenberg

Pointenreicher Abend

Einen kurzweiligen Kabarettabend konnten die Besucher im Bürgersaal des Rosenberger Rathauses mit dem Kabarettisten "Karle Käpsele" alias Thomas Rühl aus Aalen erleben. Käpseles Vortragsrepertoire reichte dabei von der hohen Politik bis zu den kleinen Dingen des Lebens - immer versehen mit einem kräftigen Schuss schwäbischen Dialekts. weiter
  • 161 Leser

Preise gewonnen

Ein großer Erfolg war die Gewerbeausstellung in Unterschneidheim. Gemeinsam hatten die Aussteller der Halle 1 im Autohaus Egetemeyer ein Gewinnspiel veranstaltet. Folgende Gewinner wurden ermittelt: Das Traumwochenende mit dem neuen Ford Focus, gestiftet vom Autohaus Egetemeyer, gewann Monika Lechner. Weitere Gewinne des Autohauses gingen an Evi Schmid, weiter
  • 190 Leser
MUSIKKAPELLE BALDERN / Jahreshauptversammlung

Prädikat als "Aushängeschild"

Ein sehr aktives, arbeitsreiches und erfolgreiches Vereinsjahr liegt hinter der 53 Mitglieder starken Musikkapelle Baldern. Das wurde auf der Hauptversammlung im Vereinsraum des ehemaligen Balderner Rathauses deutlich. Ein Musiker wurde zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 192 Leser
JOSEF RETTENMAIER UND SÖHNE / Gespräch mit SPD-Delegation

Qualität statt billig

Im Hause JRS, Josef Rettenmaier&Söhne in Rosenberg-Holzmühle, hat auf Vermittlung der SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann ein informelles Fachgespräch stattgefunden. Das Thema: Zukunftsträchtige Straßenbaukonzepte. weiter
  • 136 Leser
SCHLOSSMUSEUM / Museumsleiter zieht Bilanz

Rekordjahr 2004

Obwohl das Schlossmuseum 2004 fast drei Monate geschlossen war, erlebte es ein Rekordjahr mit 14 578 Besuchern. Hauptgrund war die Sonderausstellung im 2. Halbjahr "Mutterkreuz und Vatermörder". weiter
  • 265 Leser
RÄUMDIENST / Schneemassen auf dem Härtsfeld

Schneefräse im Dauereinsatz

Die derzeit eisige Wetterlage hat den Räum- und Streudienst auch in Neresheim mit seinen Teilorten erheblich beeinträchtigt. "Mit Hilfe einer Schneefräse ist jetzt wieder auf vielen Straßen ein Durchkommen", stellt Christine Rinn, Leiterin des Neresheimer Ordnungsamtes fest. weiter
  • 172 Leser

Staiger tritt an

Wolfgang Staiger will für die SPD auch bei der Landtagswahl 2006 antreten. Der erweiterte Kreisvorstand hat sich einstimmig für den 58-jährigen Sonderschullehrer ausgesprochen. Bis Ende der kommenden Legislaturperiode - 2011 - will Staiger auch Lehrer bleiben. SPD-Kreisvorsitzender Andreas Stoch tritt, wie schon im Wahlkampf 2001 - als Zweitkandidat weiter
  • 108 Leser

Theater & Musik

Im Rahmen des Programms zum Internationalen Frauentag wird morgen um 20 Uhr im Festsaal der Marienpflege, Dalkinger Str. 2-4 in Ellwangen das Theaterstück "Savage Rose" aufgeführt. Es spielt die Internationale Bühne Frankfurt. Das Stück erzählt die Geschichte des kurdischen Mädchens Nermina, die von ihrer Familie zwangsverheiratet werden soll. Doch weiter
  • 152 Leser

Theresa Sophia Schmid

Großer Bahnhof für die kleine Theresa Sophia Schmid auf dem Bopfinger Rathaus: Bürgermeister Bernhard Rapp überreichte an die Eltern der am 29. April 2004 geborenen Theresa Sophia das Patengeschenk und die Urkunde über die Ehrenpatenschaft von Bundespräsident Horst Köhler. Theresa Sophia ist das siebte Kinder der Familie Alexander und Alexandra Schmid weiter
GESAMTKUNSTWERK / Ex-Kreisrätin Irmela Seraphim flog zu "The Gates" nach New York

Tücher machten Menschenmassen froh

Alle Welt hat nach New York geblickt, als Christo und Jeanne Claude dort 16 Tage lang den Central Park mit "goldenen Toren" in ein Gesamtkunstwerk verwandelt haben. Irmela Seraphim war der Blick aus der Ferne zu wenig. Die Ex-Kreisrätin ist kurzerhand über den großen Teich geflogen, um live mit dabei zu sein. weiter
SPORTCLUB UNTERSCHNEIDHEIM / Hauptversammlung kann erneut nicht alle Vorstandsämter besetzen

Vorsitzender legt sein Amt nieder

Der Sportclub Unterschneidheim muss erneut eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen: Nach einer hitzigen Diskussion über die Vereinsfinanzen, bei der die Arbeitsweise des Vorstands kritisiert wurde, legte der Vorsitzende Manfred Müller sein Amt nieder. Bei den Wahlen fand sich kein Ersatz. weiter
  • 243 Leser
MUSIKVEREIN JAGSTZELL / Mitgliederversammlung - Zahlreiche Mitglieder geehrt

Vorstandswechsel ohne Komplikationen

Am vergangenen Samstag fand im Gasthof Rössle die Mitgliederversammlung des Musikvereins Jagstzell statt. Nach einer schwungvollen Eröffnung durch die Musikkapelle konnte der 2. Vorsitzende Roland Egetenmeier 72 Mitglieder sowie Bürgermeister Raimund Müller als Vertreter der Gemeinde begrüßen. weiter
  • 216 Leser

Vortrag: Testament

Über das "richtige Unternehmertestament" referieren Rechtsanwalt Hermann Britsch und Steuerberater Lothar Kiesel am Donnerstag, 10. März. Die Veranstaltung in der Reihe "Akademie für den Mittelstand" beginnt um 19 Uhr in den Räumen der Firma Kiesel und Partner, Schubartstraße 13 in Aalen. Anmeldung ist erwünscht unter (07361)925117. weiter
  • 324 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Gauvertreterversammlung des Nordostalbgaus

Wanderer drücken finanzielle Sorgen

Das Führungsteam im Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins hat sich neu formiert. Bei der Gauvertreterversammlung am Samstag in der SGV-Halle in Böbingen/Rems wurden die Gauvorsitzende Angelika Rieth-Hetzel (Waldstetten) und als Gauschriftführer Gerhard Vaas (Adelmannsfelden) von den Delegierten der 33 Ortsgruppen wiedergewählt. weiter
  • 191 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR RIESBÜRG / Abteilungsversammlung

Wasser fehlt

Die Abteilung Pflaumloch der Freiwilligen Feuerwehr Riesbürg blickte bei ihrer Abteilungsversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Übungen und Einsätze der Feuerwehr hätten bestens funktioniert, war das Fazit. weiter
  • 141 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Wohlfühlnachmittag für Frauen im Ellwanger Hallenbad

Wellness-Tempel im Wellenbad

Mit Sauna, Saftbar und verschiedenen Massagen hat Jutta Jakob vom Jugendzentrum gestern Frauen und Mädchen zum Wohlfühlen ins Ellwanger Hallenbad eingeladen. weiter
  • 317 Leser

Weltladen spendet 1000 Euro

Beim traditionellen Fastenessen der Salvator-Gemeinde hat der Weltladen in Aalen für die derzeit unterstützten Entwicklungsprojekte 1000 Euro überreicht. Die Gemeinde stellt einige Mitarbeiterinnen im Laden, verkauft in eigener Regie kleinere Mengen fair gehandelter Waren und hat sich diese Spende deshalb ein Stück weit auch verdient. Der Betrag, so weiter
  • 153 Leser
WILDTIERE / Die hohe Schneedecke treibt Rehe und andere Wildtiere in die Gärten am Stadtrand

Wenn Bambi plötzlich im Garten steht

Wie im Märchen fühlen sich derzeit die Bewohner am Stadtrand: Rehe wagen sich sogar bei Tageslicht in die Gärten und suchen nach Fressbarem. weiter
  • 187 Leser

Regionalsport (13)

VOLLEYBALL / A-Jugend

DJK Aalen scheidet aus

Die A-Jugend-Volleyballer der DJK Aalen verpassten nach einer Niederlage in drei Sätzen die Teilnahme an der Württembergischen Meisterschaft. weiter
  • 160 Leser
TISCHTENNIS / Untergröninger Damen nach Auswärtssieg fast gesichert - Ellwanger Herren gewinnen in Gerstetten - Siege für Unterschneidheim und Hofherrnweiler

Energieleistung verhilft TSV-Damen zum Sieg

Mit dem 8:3-Auswärtssieg ist der Klassenerhalt der Untergröninger Damen in der Verbandsklasse-Süd fast gesichert. Das gleiche gilt bei den Herren für die DJK Ellwangen, die in Gerstetten mit 9:3 gewannen. Die erste Jungenmannschaft der DJK Wasseralfingen spielt weiter erfolgreich in Bestform weiter
  • 258 Leser
HANDBALL / C-Junioren

HG tritt in Heiningen an

Die männliche C1 der HG Aalen/Wasseralfingen tritt heute in der Landesliga auswärts in der Voralbhalle gegen den TSV Heiningen an. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 189 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - KC Schrezheim beim triumphalen Sieg über ESV Ravensburg drei Mal über 500 Holz

Mit Bahnrekord Titel gesichert

Ein richtiges Meisterstück vollbrachten die Keglerinnen vom KC Schrezheim beim Auswärtsspiel in Ravensburg. Sie gewannen mit der sensationellen Holzzahl von 2909:2612 und deklassierten den ESV Ravensburg durch Bahnrekord mit fast 300 Zählern. weiter
  • 133 Leser

Neid gibt's nicht

Den Aufstieg in die 1. Bundesliga haben die Keglerinnen des KC Schrezheim in der Tasche. Doch Wolfgang Lutz will mehr. Der Trainer will über die Aufstiegsspiele im Mai in die der 1. Liga übergeordneten "Classic Liga". "Unsere Chancen stehen 50:50." weiter
  • 174 Leser

Neuen Trikotsponsor im Visier

Seit Juli vergangenen Jahres ist Hermann Olschewski als ehrenamtlicher kaufmännischer Geschäftsführer für den VfR Aalen tätig, im November wurde er zusammen mit Sportdirektor Uwe Spies Präsidiumsmitglied. "Der VfR Aalen hat einige Neuerungen im Auge", verrät Olschewski im Interview. weiter
  • 171 Leser
RADSPORT / Württembergische Meisterschaften im Kunstradfahren - Überzeugende Leistungen

RKV Hofen zum Deutschland-Cup

Dass die Hallenradsportler des RKV Hofen und des Württembergischen Radsportverbandes seit Jahren absolute Weltspitze sind, zeigte sich auch bei den Landesmeisterschaften in Magstadt wieder, wo zahlreiche Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister am Start waren. weiter
  • 168 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga

Schon fast im Abstiegskampf

Die Herren des TSV Nördlingen verloren ihr Auswärtsspiel beim TSV Breitengüßbach nach dramatischem Spielverlauf mit 100:107 nach Verlängerung. weiter
  • 206 Leser
TENNIS / Marc Schmeiler aus Lorch bei Trainerfortbildung auf Mallorca

Tennis-ABC aufgefrischt

Eine Woche Trainerschulung auf Mallorca unter den Fittichen des ehemaligen Davis-Cup-Coachs Carl-Uwe Steeb absolvierte Marc Schmeiler, Cheftrainer des Tennisclub Aalen. weiter
  • 198 Leser
FUSSBALL / Wasseralfingen gewinnt das F2-Turnier

Tore im Dutzend

Bei den Jugendturnieren des TSV Oberkochen gewannen unter anderem Herbrechtingen und Wasseralfingen in der E-Jugend. weiter
  • 169 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Sportpistole

Weiler steigt ab

Mit gemischten Gefühlen verabschiedet sich die Schützenkameradschaft Weiler bereits nach einer Saison aus der höchsten Landesliga Sportpistole und wird einen Neustart in der Bezirksliga Mittelschwaben beginnen. weiter
  • 169 Leser
LEICHTATHLETIK / Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler A - Zwei Hallenrekorde für Niko Gaedicke

Weiss-Zwillinge sechsmal vorne

Hochklassige Wettbewerbe sahen die Zuschauer bei den Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler A in der Gmünder Sporthalle. In 14 von 20 Wettbewerben waren die Ergebnisse besser als im letzten Jahr. weiter
  • 148 Leser

Überregional (118)

ITALIEN

'Ein mutiger Held'

Italien hat den im Irak getöteten Geheimdienstmitarbeiter Nicola Calipari mit einem Staatsbegräbnis geehrt. Ein Regierungsvertreter sagte, Calipari sei 'ein mutiger Held' gewesen. Der 52-Jährige war von US-Soldaten erschossen worden, als er die freigelassene Journalistin Giuliana Sgrena zum Bagdader Flughafen bringen wollte. dpa Brennpunkt weiter
  • 368 Leser
KRANKENKASSEN / Scharfe Kritik an Erhöhung der Vorstandsgehälter

'Für die Versicherten ein Schlag ins Gesicht'

Die Gehaltserhöhungen von Krankenkassen-Vorständen sind in Politik und Ärzteschaft auf scharfe Kritik gestoßen. Die Gehaltssteigerungen seien 'für die Versicherten ein Schlag ins Gesicht', sagte der Sprecher des Ärzteverbandes Hartmannbund, Peter Orthen-Rahner. Millionen von Beitragszahlern hätten Milliardenüberschüsse der Kassen erwirtschaftet und weiter
  • 307 Leser
LOTTO

15 Millionen locken

Der Lotto-Jackpot ist am Wochenende abermals nicht geknackt worden. Damit sind bei der morgigen Mittwochziehung rund 15 Millionen Euro zu gewinnen - der höchste Jackpot in diesem Jahr, wie der Deutsche Lotto- und Totoblock gestern mitteilte. Für die Samstagziehung hatte kein Spielteilnehmer die richtige Superzahl auf dem Spielschein. AP weiter
  • 440 Leser
URTEIL

245 Euro im Monat reichen

Nach einem Urteil des Sozialgerichts Münster können 245 Euro im Monat zum Leben reichen. Dem Urteil zufolge sei es einem Empfänger von Arbeitslosengeld II zuzumuten, für seinen Lebensunterhalt einen Monat lang mit 245 statt 345 Euro - plus Miete - auszukommen. Der Arbeitslose hatte im vergangenen Jahr die Übernahme der Kosten für eine Brille in Höhe weiter
  • 306 Leser
wer wird Millionär?

73-Jähriger räumt ab

Ein 73-jähriger Student aus Hamburg hat gestern Abend bei Günther Jauchs Quiz 'Wer wird Millionär?' 500 000 Euro gewonnen. Der pensionierte Maschinenbauingenieur Alfred Lorani möchte vom Gewinn einen Teil der Hilfsorganisation 'Ärzte ohne Grenzen' spenden, seinen Kindern etwas schenken und herumreisen. Der Kandidat kannte Fußballtrainer Max Merkel ebenso weiter
  • 399 Leser
URAUFFÜHRUNG / Gemischte Reaktionen auf erste Grass-Oper 'Treffen in Telgte

Allzuviel Aktion und Symbolik

Autor beeindruckt, Publikum uneins: So könnte das Fazit der Dortmunder Uraufführung einer Oper nach der Grass-Erzählung 'Treffen in Telgte' lauten. weiter
  • 369 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Keine Übernahme der Londoner Börse

An Aktionären gescheitert

Barmittel werden ausgeschüttet - Banker äußern Bedauern
Das Scheitern der Übernahme der Londoner Börse durch die Deutsche Börse wird in Frankfurt mit Bedauern aufgenommen. 'Das ist keine Katastrophe, aber es ist schade, dass auf kurzfristigen Gewinn schielende Aktionäre den Plan durchkreuzen', hieß es gestern. weiter
  • 482 Leser
KRIMINALITÄT / 34-Jähriger kommt vor Gericht

Anklage im Mordfall Melanie

Die Staatsanwaltschaft Lörrach wird in den nächsten Tagen Anklage im Mordfall Melanie erheben. Das Verfahren sei abgeschlossen, sagte ein Sprecher. Einzelheiten will die Behörde erst nennen, wenn dem 34-jährigen Tatverdächtigen die Anklageschrift zugestellt ist. Dem Mann wird vorgeworfen, die 19 Jahre alte Lörracherin im September 2004 getötet zu haben. weiter
  • 374 Leser
KRIMINALITÄT / 34-Jähriger kommt vor Gericht

Anklage im Mordfall Melanie

Die Staatsanwaltschaft Lörrach wird in den nächsten Tagen Anklage im Mordfall Melanie erheben. Das Verfahren sei abgeschlossen, sagte ein Sprecher. Einzelheiten will die Behörde erst nennen, wenn dem 34-jährigen Tatverdächtigen die Anklageschrift zugestellt ist. Dem Mann wird vorgeworfen, die 19 Jahre alte Lörracherin im September 2004 getötet zu haben. weiter
  • 293 Leser
FORSCHUNG / Die genaueste Uhr der Welt

Atome als Zeitmesser

Durch die Luft schwirrende Atome will die Universität Konstanz dazu nutzen, die genaueste Uhr der Welt zu bauen. Ein Spezial-Laser soll diese ermöglichen. weiter
  • 348 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 24. Spieltag 1. FC Köln - 1. FC Saarbrücken3:1 (3:0) Tore: 1:0 Ebbers (25.), 2:0, 3:0 Podolski (32., 35.), 3:1 Thiebaut (76.). - Zuschauer: 31 000. 1 MSV Duisburg24153638:2348 2 1. FC Köln23145446:2547 3 Greuther Fürth24134738:2943 4 Eintr. Frankfurt24124842:3340 5 1860 München24117635:3040 6 Erzgebirge Aue241131036:2636 7 Alem. weiter
  • 323 Leser
FROST / Kind lag zwei Tage neben seiner erfrorenen Mutter

Bei Minusgraden überlebt

Neben seiner erfrorenen Mutter hat ein zweieinhalbjähriges Kind in der Ostslowakei zwei Tage bei Minustemperaturen überlebt. Wie erst gestern aus Rundfunkmeldungen bekannt wurde, war die obdachlose Frau mit ihrem Sohn in der Stadt Kosice in einer ungeheizten Garage eingesperrt worden. Während die Frau erfror, wurde das Kind am Wochenende unterkühlt weiter
  • 316 Leser
OPERATION

Beide Hände angenäht

US-Ärzte haben einem 49-Jährigen in einer elfstündigen Operation dessen abgetrennte Hände wieder angenäht. 'Es war ein großartiger Moment, als sich die Finger wieder bewegten', sagte der Leiter des Ärzteteams. Dem Patienten, einem Einwanderer aus der Dominikanischen Republik, waren bei der Arbeit an einer Plastikpresse in einer Fabrik auf Long Island weiter
  • 365 Leser
RAD / Jens Voigt ist die Führung bei Paris - Nizza wieder los

Bibbernde Pedaleure und ein ärgerlicher Sturz

Der Berliner Jens Voigt hat des Gelbe Trikot bei der Rad-Fernfahrt Paris - Nizza wieder verloren. Der Prolog-Sieger aus dem CSC-Team kam auf der erste Etappe von Etampes nach Chabris über 186,5 km zwar als 15. mit der ersten Gruppe ins Ziel, musste die Führung aber an den zeitgleichen Niederländer Erik Dekker (10.) abgeben, der seine drei Sekunden Zeitrückstand weiter
  • 324 Leser
OKTOBERFEST / Wirt will den Gerstensaft in Plastikkrügen ausschenken und löst eine Welle der Empörung aus

Biertrinker schäumen vor Wut

Leicht sind sie und sie kommen direkt aus Moskau. Doch in Bayern sind sie nicht beliebt. Der 'Kirchenglockenklang' beim Anstoßen wird von Testern vermisst. PlastikBierkrüge fürs Oktoberfest - eine Idee des Wiesn-Wirts Ludwig Hagn - sorgen in München für Aufregung. weiter
  • 381 Leser

Champions League

Achtelfinal-Rückspiele FC Chelsea - FC Barcelona heute, 20.45 (Hinspiel 1:2) Olymp. Lyon - Werder Bremenheute, 20.45 (Hinspiel 3:0) AC Mailand - Manchester Utd. heute, 20.45 (Hinspiel 1:0) Juventus Turin - Real Madrid Mi. 20.45 (Hinspiel 0:1) Bayer Leverkusen - FC Liverpool Mi. 20.45 (Hinspiel 1:3) AS Monaco - PSV EindhovenMi. 20.45 (Hinspiel 0:1) FC weiter
  • 267 Leser
BOEING

Chef stolpert über Beziehung

Boeing-Chef Harry Stonecipher (68) hat wegen der Beziehung zu einer Mitarbeiterin seinen Job verloren. Der Verwaltungsrat entschied, dass Stonecipher durch die 'persönliche Beziehung' nicht in der Lage sei, den Konzern zu führen, und forderte ihn zum Rücktritt auf, wie Boeing in einer ungewöhnlich offenen Erklärung mitteilte. Die wirtschaftliche Lage weiter
  • 364 Leser
ALLTAG / Sittenwächter verlieren an Macht

Das Kopftuch dient heute zur Dekoration

Der Iran sieht sich als strenger islamischer Gottesstaat. Doch im Alltag hat das Modell längst ausgedient. Die jungen Iraner richten sich privat nach dem Westen aus. weiter
  • 284 Leser

Das Wasser kommt von zwei Großverbänden

Die meisten der 10,7 Millionen Einwohner im Südwesten werden von zwei Verbänden mit Trinkwasser versorgt: Der Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung (BWV) beliefert rund vier Millionen Menschen, die Landeswasserversorgung (LW) rund drei Millionen. Die BWV wurde 1954 gegründet und beliefert heute 320 Städte und Gemeinden. Das Netz von Wasserleitungen weiter
  • 278 Leser
POP-FÖRDERVEREIN / Vorwürfe wegen Sponsorengeld

Der Chef tritt zurück

Der Förderverein der Pop-Akademie braucht einen neuen Vorsitzenden. Der alte gibt das Amt ab, weil man ihm laxen Umgang mit Sponsorengeld vorwirft. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIEINSATZ / SPD warnt vor dem Taser

Der lähmende Schock

Die SPD warnt vor Elektroschockgeräten für die bayerische Polizei, weil diese zu Todesfällen führen könnten. Innenminister Beckstein will einen Modellversuch starten. weiter
  • 326 Leser
HONGKONG

Deutscher Tourist tot

Ein 27-jähriger deutscher Tourist ist in Hongkong tot auf der Treppe eines Gebäudekomplexes mit Hotels und Pensionen gefunden worden. Laut Polizei hatte der Mann eine schwere Verletzung an der Stirn. Ob ein Unfall oder eine mögliche Gewalttat die Ursache seines Todes war, soll eine Obduktion klären. Der Tourist schien nicht ausgeraubt worden zu sein. weiter
  • 279 Leser
ADEL / Britischer Club will Hochzeit von Charles und Camilla verhindern

Diana-Fans ziehen gegen 'Kuhmilla' zu Felde

Zwar sind die meisten Briten mit der Hochzeit von Charles und Camilla längst einverstanden. Ein kleiner Kreis von Unbeugsamen will dies aber verhindern. weiter
  • 377 Leser
FORSCHUNG

Die genaueste Uhr der Welt

Die weltweit erste optische Atomuhr soll am neuen Centrum für Angewandte Photonik (CAP) der Universität Konstanz entstehen. 'Das ist die genaueste Uhr, die man sich vorstellen kann', sagte CAP-Direktor Alfred Leitenstorfer bei der Präsentation des Forschungszentrums gestern in Stuttgart. Dabei würden in der Luft schwirrende Atome erfasst, die extrem weiter
  • 412 Leser
NUKLEARPROGRAMM / Im Krieg mit dem Irak wurden weite Teile des ersten Kraftwerks zerstört

Die meisten Anlagen sind im Bau oder in Planung

Das umstrittene iranische Nuklearprogramm reicht in seinen Anfängen bis in die 70er Jahre zurück. 1974 begann die Siemens-Tochter Kraftwerk Union (KWU) mit dem Bau eines Kernkraftwerks in der Hafenstadt Buschehr am Persischen Golf. Zum Zeitpunkt der islamischen Revolution 1979 hätten 80 Prozent des ersten Blocks und 60 Prozent des zweiten fertig gestellt weiter
  • 275 Leser
SCHIEDSRICHTER / Seit Hoyzer sind viele Pfiffe falsche Pfiffe

Die Psyche spielt verrückt

Nürnbergs Coach Wolf hat Verständnis für überforderten Gräfe
Da hat Robert Hoyzer seinen Schiedsrichter-Erben eine schöne Hypothek hinterlassen: Viele Pfiffe in der Bundesliga sind falsche Pfiffe. Die Psyche spielt nicht mit. weiter
  • 347 Leser

Die Schattenseite des ...

...Winters.Der Schatten eines Baumes fällt auf eine Loipe bei Untrasried im Allgäu, auf der eine Langläuferin fährt. Die Sonne wird sich heute eher rar machen, die Meteorologen verkünden für den Dienstag trübes Wetter, vor allem im Süden des Landes. Dazu fällt wieder Schnee, und es weht ein mäßiger bis frischer Nordwestwind bei Höchsttemperaturen zwischen weiter
  • 356 Leser
LANGLAUF

Drei Tote bei Wasalauf

Beim Wasalauf von Sälen nach Mora sind drei Skilangläufer wahrscheinlich infolge von Herzattacken gestorben. Neben Männern im Alter von 60 und 68 Jahren gehörte auch ein 30-jähriger Hochleistungssportler aus Norwegen zu den Opfern. Er brach nach 70 der 90 km plötzlich zusammen. Oskar Svärd (Schweden) siegte in 3:51:47 Stunden. dpa weiter
  • 396 Leser
UMFRAGE-AFFÄRE / Vorteilsannahme ist verjährt

Döring sieht wieder Licht

Uneidliche Falschaussage bleibt noch
In der Umfrage-Affäre muss sich Ex-Minister Walter Döring jetzt nur noch wegen uneidlicher Falschaussage verantworten. Ein anderes Verfahren wurde eingestellt. weiter
  • 238 Leser
ORCHESTERTAGE

Ehrung vom Präsidenten

Bundespräsident Horst Köhler hat Kinder und Jugendliche zum Musizieren ermuntert. Musikalische Bildung fördere die Entwicklung von Kindern zu eigenständigen Persönlichkeiten und müsse so selbstverständlich sein wie das Lesen und Schreiben, sagte Köhler in Marktoberdorf bei den Tagen der Chor- und Orchestermusik. 'Die Gesellschaft braucht das ehrenamtliche weiter
  • 360 Leser
RAG

Eigentümer dementieren

Rätselraten um den Börsengang des Essener Energie- und Chemiekonzerns RAG: Die drei Hauptaktionäre des einzigen deutschen Steinkohleförderers haben Berichte dementiert, sie hätten grünes Licht für die Börsenpläne von RAG-Chef Werner Müller gegeben. Dies entspreche nicht den Tatsachen, erklärten die Sprecher der Konzerne Eon, RWE und ThyssenKrupp übereinstimmend weiter
  • 570 Leser
TENNIS-DAVISCUP / US-Team verzweifelt am Kroaten Ivan Ljubicic

Ein Solist gegen Superstars

Agassi und Roddick entzaubert - Haas zertrümmert Schläger
Kroatien hat einen neuen Tennis-Helden. Ivan Ljubicic schlug am Daviscup-Wochenende Rekordsieger USA fast im Alleingang und brachte seine Mannschaft damit ins Viertelfinale. Im deutschen Team, dem Rainer Schüttler zum 3:2 in Südafrika verhalf, war die Stimmung gedämpft. weiter
  • 348 Leser
STAATSBESUCH

Ein Treffen alter Freunde

Jubelnde Menschen vor dem Rathaus, Händeschütteln und beim Stadtrundgang ein Bad in der Menge: Beim Besuch des französischen Staatschefs Jacques Chirac in Ostwestfalen-Lippe war gestern alles ganz anders als zwei Wochen vorher bei der Visite des US-Präsidenten George W. Bush in Mainz. Und bei den Gesprächen in Blomberg galt es auch nicht, das Ende einer weiter
  • 285 Leser
HYMER / Reisemobil- und Caravanhersteller wird seine neue Montagehalle in Ostdeutschland bauen

Entscheidung gegen Bad Waldsee getroffen

Die Hymer AG (Bad Waldsee), Marktführer bei Caravans und Reisemobilen, wird ihre neue, 16 Mio. EUR teure Montagehalle nicht am Stammsitz im oberschwäbischen Waldsee bauen, sondern in Ostdeutschland. Das hat Vorstandsmitglied Reinhard Knüppel gestern mitgeteilt. Der Versuch, mit der IG Metall die Kostennachteile von Waldsee gegenüber anderen Standorten weiter
  • 726 Leser
IRAK

Erneut tödliche Anschlagserie

Eine Serie von Anschlägen mit mehr als 30 Toten hat gestern den Irak erschüttert. In Balad kamen bei der Explosion einer Autobombe zwölf Menschen ums Leben, 21 Menschen wurden verletzt. Einer Reihe offenbar koordinierter Anschläge in Bakuba und Umgebung fielen 15 Menschen zum Opfer. Vier weitere Tote gab es bei Angriffen von Aufständischen in Bagdad. weiter
  • 294 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3197 (Freitag: 1,3115) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7577 (0,7625) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6896 (0,6876) britische Pfund, 138,88 (138,33) japanische Yen und 1,5518 (1,5491) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 514 Leser
SONY / Unterhaltungselektronik-Riese reagiert auf Enttäuschung der Investoren

Erstmals ein Ausländer an der Spitze

Der unter Ertragsschwäche leidende japanische Elektronikriese Sony hat erstmals einen Nicht-Japaner an die Spitze berufen. Der Chef der Unterhaltungs-Sparte, Howard Stringer, soll Nobuyuki Idei ablösen, teilte der zweitgrößte Hersteller von Unterhaltungselektronik mit. weiter
  • 403 Leser
THEATER / Becketts 'Endspiel'-Klassiker im Depot

Etwas geht seinen Gang

Philip Tiedemanns schöne Stuttgarter Inszenierung von Samuel Becketts 'Endspiel' findet einen eleganten Zugang zu dem Rätselstück vom Ende. weiter
  • 300 Leser
Bremer Vulkan

Ex-Chef verurteilt

Der frühere Vorstandschef der Bremer Vulkan-Werft, Friedrich Hennemann, muss wegen Steuerhinterziehung 18 000 EUR Strafe zahlen. Das entschied das Amtsgericht Bremen nach zweitägiger Verhandlung. Zuvor war die Staatsanwaltschaft vom Großteil ihrer Vorwürfe abgerückt. Das Urteil ist rechtskräftig, die Verteidigung verzichtete auf Rechtsmittel. AP weiter
  • 503 Leser
BLINDE

Fahrplan lässt sich ertasten

Auf einem eigens entwickelten Liniennetzplan können Blinde und Sehbehinderte in Karlsruhe jetzt ganz genau ablesen, wann und wohin sie welche Straßenbahn fährt. Die Verkehrsbetriebe der Stadt haben die Straßenbahnhaltestellen außerdem mit Leitsystemen ausgestattet, um Menschen ohne Augenlicht das Mitfahren und Umsteigen zu erleichtern. Auf dem Fahrplan weiter
  • 248 Leser
HEINKEL / 90 Mitarbeiter in Bietigheim-Bissingen betroffen

Filterhersteller meldet Insolvenz an

Der Hersteller von Filterzentrifugen, die Heinkel AG, in Bietigheim-Bissingen hat gestern beim Amtsgericht Heilbronn Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Dies gab das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung bekannt. Als Begründung für den Gang zum Insolvenzrichter erklärte Heinkel, dass die Poolbanken unter Hinweis auf die schwierige weiter
  • 757 Leser
KINDERBUCH

Franz Schneider 80 Jahre

Als er 16 war, wollte er Verleger werden. Als 19-Jähriger war er Flugzeugführer und noch vor seinem 22. Geburtstag hatte er sein Berufsziel als Mitinhaber eines angesehenen Verlages erreicht: Franz Schneider, der heute seinen 80. Geburtstag feiert. Büchermachen war für Schneider, der das Verlagshandwerk von der Pieke auf erlernt hat, immer eine Passion. weiter
  • 319 Leser
ANTIDISKRIMINIERUNG / Geteiltes Echo bei Anhörung im Bundestag

Furcht vor Prozesswelle

VdK-Chef Hirrlinger begrüßt Vorhaben - Kommunen dagegen
Das Antidiskriminierungsgesetz ist bei der Anhörung im Bundestag auf ein geteiltes Echo gestoßen. Sozialverbände befürworten das rot-grüne Vorhaben, Kommunen, Wirtschaftsverbände und die Opposition lehnen es ab. Die Grünen erklärten sich zu Korrekturen bereit. weiter
  • 336 Leser
SPD / Matschie macht Clement für schlechtes Bild der Regierung verantwortlich

Genossen über Wirtschaftsminister verärgert

In der SPD wächst der Unmut über Wirtschaftsminister Wolfgang Clement. Der thüringische SPD-Chef Christoph Matschie warf Clement vor, für das schlechtere Erscheinungsbild der Regierung verantwortlich zu sein. Mit Blick auf den wochenlangen Streit zwischen Clement und Finanzminister Hans Eichel über Tempo und Ausmaß der geplanten Unternehmensteuerreform weiter
  • 327 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 13 564 811,40 Euro, Gewinnklasse 2: 383 876,10 Euro, Gewinnklasse 3: 73 822,30 Euro, Gewinnklasse 4: 2956,30 Euro, Gewinnklasse 5: 194,90 Euro, Gewinnklasse 6: 44,80 Euro, Gewinnklasse 7: 27,80 Euro, Gewinnklasse 8: 10,80 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 19 281,10 Euro, Gewinnklasse 2: 970,10 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 305 Leser

Griff nach der ...

...Beute. Unter Seeadlern kann es bei der Beutejagd mitunter ziemlich durcheinander zugehen. Zum Beispiel, wenn es zwei Raubvögel auf dasselbe Objekt abgesehen haben. Zu den Beutetieren der Seeadler gehören große Fische, Wasservögel und auch kleinere Säugetiere. weiter
  • 369 Leser
HANDBALL

Großes Finale auf Schalke

Länger, umfangreicher, attraktiver - und letztlich lukrativer: Mit neuem Spielplan, mehr Partien in 16 statt 14 Tagen soll die Handball-WM vom 19. Januar bis 3. Februar 2007 Maßstäbe setzen. Zudem bekommt das deutsche Nationalteam als Gastgeber in der Berliner Schmeling-Halle ein echtes Eröffnungsspiel. Das Finale in der Schalke-Arena soll mit einem weiter
  • 323 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Bauern Hauptverursacher

Grundwasser noch immer stark belastet

Ein Drittel des Grundwassers im Oberrheingraben ist weiterhin stark belastet. Hauptverursacher ist die Landwirtschaft mit ihren Pflanzenschutzmitteln. weiter
  • 367 Leser

Hintergrund

Gewalttätige Übergriffe an Schulen und auf Lehrer haben in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. 16. Januar 2005: Ein Schüler (18) soll in Ahrensburg (Schleswig-Holstein) mit seinem zwei Jahre älteren Bruder eine Lehrerin in deren Wohnung erstochen haben. Beide sitzen derzeit in U-Haft. Vermutetes Motiv: schlechte Zensuren. · weiter
  • 336 Leser
BIATHLON / Uschi Disl auf dem Weg zum Werbestar

Hohe Sympathiewerte

Zeitungs-Kampagnen laufen an, die ersten Kunden-Anfragen liegen vor: Nach dem goldenen WM-Doppelschlag ist Biathletin Uschi Disl auf dem Weg zum Star der Werbung. weiter
  • 276 Leser
TÜRKEI / EU-Delegation über Gewalt gegen Demonstranten schockiert

Hässliche Szenen vor dem Besuch

Mit Tränengas und Prügeln hat die Polizei Demonstranten in Istanbul auseinander getrieben. Einen Tag, bevor eine EU-Delegation nach Ankara zu Besuch kam. weiter
  • 298 Leser
JUBILÄUM / Sonderausstellung in Illerbeuren

Häuser fügen sich zum Museum

Als ältestes Freilichtmuseum in Süddeutschland feiert das Schwäbische Bauernhofmuseum in Illerbeuren im März sein 50-jähriges Bestehen. Alte Bauernhäuser aus der Region haben sich in der Unterallgäuer Gemeinde zu einem neuen Museumsdorf zusammen gefügt. Das Museum, das von einem kommunalen Zweckverband getragen wird, beginnt die Jubiläumsveranstaltungen weiter
  • 344 Leser
GEWERBESTEUER / Sätze steigen auf breiter Front

IHK Region Stuttgart kritisiert Erhöhung

Die Industrie- und Handelskammer in der Region Stuttgart hat die Erhöhung kommunaler Steuern scharf kritisiert. Insbesondere höhere Gewerbesteuern sind der Kammer ein Dorn im Auge. IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter sagte, 77 der 179 Gemeinden der Region hätten Erhöhungen der Gewerbe- oder Grundsteuer-Hebesätze beschlossen. Allein 40 Gemeinden weiter
  • 462 Leser
UNGLÜCK

Im Eis eingebrochen

Wie erst gestern bekannt wurde, ist ein 59-jähriger Mann am Sonntagnachmittag in einen zugefrorenen Baggersee nahe der sächsischen Kleinstadt Pomßen eingebrochen und untergegangen. Der Mann hatte den See mit Skiern überqueren wollen. Seine Frau beobachtete das Unglück vom Ufer aus. Die Suche von Feuerwehr und Tauchern blieb bisher erfolglos. dpa weiter
  • 410 Leser
schalke 04

Interesse an Kuranyi

Schalke 04 hat Interesse an einer Verpflichtung von Nationalstürmer Kevin Kuranyi bekräftigt. 'Er ist ein interessanter Spieler - Nationalität, Alter, Entwicklungsmöglichkeiten', sagte Trainer Ralf Rangnick. Kuranyi könnte beim VfB vorzeitig aus seinem bis 2008 laufenden Vertrag aussteigen, wenn sich Stuttgart nicht für die Champions League qualifiziert. weiter
  • 537 Leser

INTERVIEW: Eine Frage der Ehre

Von seinem Atomprogramm verspricht sich der Iran vor allem Sicherheit. Das sagt Annette Schaper von der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung. weiter
  • 292 Leser
UMWELTSCHUTZ

Jugendgruppen ausgezeichnet

Für ihren Einsatz im Umweltschutz haben 20 Kinder- und Jugendgruppen den Landesnaturschutzpreis erhalten. Von Agrarminister Willi Stächele (CDU) prämiert wurde gestern zum Beispiel die Naturschutzjugend Lauda (Main-Tauber-Kreis). Die Jugendlichen haben eine Streuobstwiese angelegt und pflegen die seit 1998. Die Jugendgruppe des Schwarzwaldvereins Oppenau weiter
  • 260 Leser
STABILITÄTSPAKT / Reform bleibt umstritten

Juncker legt Kompromiss vor

Zum jüngsten Treffen der Euro-Finanzminister hat der luxemburgische Ressortchef und Premierminister Jean-Claude Juncker den EU-Partnern ein Kompromisspapier zur Reform des Stabilitätspaktes übermittelt. Darin enthalten ist eine Liste mit entlastenden Umständen, die Defizitsündern eine Überschreitung der Grenze von 3 Prozent ohne die Androhung von Sanktionen weiter
  • 430 Leser
ARBEITSMARKT / Elefantentreffen zwischen Koalition und Union 'in nicht allzu ferner Zeit' denkbar

Kanzler bereitet sich auf Job-Gipfel vor

Kanzler Gerhard Schröder ist bereit, mit der Union über mögliche Auswege aus der Krise am Arbeitsmarkt zu reden. An der Themenliste arbeitet die SPD aber noch. weiter
  • 353 Leser
ARBEIT / Klagen über mangelnde Gleichstellung

Kaum führende Frauen

Vor dem heutigen Frauentag haben DBG, Grüne und CSU kritisiert, dass die Arbeitswelt in Bayern noch meilenweit von einer wirklichen Gleichstellung entfernt sei. weiter
  • 324 Leser
FEIERTAG / Astronauten in der Internationalen Raumstation enttäuscht

Keine Pfannkuchen zur russischen Butterwoche

Enttäuschung bei Leroy Chiao und Salischan Scharipow: Die beiden Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS) müssen zum russischen Feiertag Masleniza ohne die versprochenen Pfannkuchen mit Kaviar auskommen. 'Wir wollten ihnen die Bliny (Pfannkuchen) in diesem Jahr nach oben schicken, doch dann hat das leider nicht geklappt', teilte die für die weiter
  • 323 Leser
BAUMÄRKTE / Experten erwarten radikale Marktbereinigung

Knallharter Preiskampf

Studie: Nur drei Ketten werden langfristig überleben
Unter den Baumärkten tobt ein knallharter Preiskampf. Unterm Strich schreibt die Branche kaum noch schwarzen Zahlen. Experten erwarten den nächsten Jahren eine radikale Konsolidierung, an deren Ende vielleicht noch 3 der derzeit 14 Ketten übrig bleiben. weiter
  • 495 Leser
SYRIEN

KOMMENTAR: Das Großreinemachen

DETLEV AHLERS Die USA und Frankreich erhöhen den Druck auf Syrien erheblich und fortdauernd. Viele Jahre lang hatte Hafiz Al-Assad, Vater und Vorgänger des heutigen Präsidenten, ein erträgliches Verhältnis zu Washington - er wurde als Ordnungsmacht im Libanon gebraucht und beteiligte sich 1991 am Kuwait-Krieg gegen Saddam Hussein. Die Regierung seines weiter
  • 276 Leser
FRANKREICH

KOMMENTAR: Der ewige Chirac

PETER HEUSCH, Paris Frankreichs Staatspräsident Chirac soll mit einer dritten Amtszeit liebäugeln. Und wer ihn bei Auftritten wie gestern im ostwestfälischen Blomberg erlebt, mag kaum glauben, dass dieser alerte Monsieur schon 72 Jahre auf dem Buckel hat. Keine Frage, Frankreichs Präsident pflegt seine Erscheinung. Groß gewachsen, immer noch schlank, weiter
  • 269 Leser
DEUTSCHE BÖRSE

KOMMENTAR: Keine Schadenfreude

Schadenfreude ist in Finanzkreisen nicht zu spüren. Die zweite Schlappe der Deutschen Börse mit Blick auf ihre Ambitionen in London wirft mehr Fragen auf, als dass sie Antworten gibt. Eines allerdings ist sicher: Die überfällige Konsolidierung der europäischen Börsenlandschaft wird um Jahre zurückgeworfen, Tokio und New York eilen weiter voraus und weiter
  • 478 Leser
SICHERHEIT / Leichte Zunahme der Straftaten

Kriminelle neigen zu mehr Gewalt

Hohe Aufklärungsquote im Freistaat
Trotz eines leichten Anstiegs der Zahl der Straftaten ist Bayern auch im vergangenen Jahr das sicherste Bundesland geblieben. Zudem habe der Freistaat die höchste Aufklärungsquote, sagte Innenminister Beckstein. Bei Kapitalverbrechen erreicht sie annähernd 100 Prozent. weiter
  • 287 Leser
KOMMUNEN / Ärger in Villingen-Schwenningen

Kritik an Städteehe kommt nicht gut an

Ein Stadtrat versucht zurzeit, Villingen-Schwenningen aufzumischen. Er lehnt eine Landesgartenschau ab und hält die Städtefusion vor 32 Jahren für einen teuren Irrtum. weiter
  • 303 Leser

Kulturtipp

Mörderisch Das Konstanzer Kulturzentrum wird wieder zum Tatort. Vom 9. bis 17. März gastieren dort im Rahmen des 3. Konstanzer Krimifestivals Autoren und Schauspieler aus dem deutschsprachigen Krimigenre, um Spannendes, Skurriles und vor allem auch literarisch Gelungenes zu lesen und zu erzählen. Eingeladen sind Christian v. Ditfurth, Oliver Bottini, weiter
  • 342 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tankstellenpächter geprellt Ein Autofahrer hat in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) zwei Mal getankt, ohne zu bezahlen. Sein Nummernschild hatte er mit Schnee bedeckt, damit die Angestellte im Kassenraum das Kennzeichen nicht ablesen konnte. Nach dem Tanken fuhr der Mann einfach davon. Wiederwahl mit Glühwein Ein bisschen enttäuscht waren die 'Wahlhelfer' weiter
  • 252 Leser

Kurz und bündig

Acht Verletzte bei Unfall Bei einem Unfall bei Hohenaltheim (Kreis Donau-Ries) sind acht Menschen verletzt worden, darunter vier Kinder. Ein 35- jähriger Autofahrer übersah an einer Kreuzung einen mit einer sechsköpfigen Familie besetzten Wagen und rammte ihn frontal. Das Auto der Familie überschlug sich. Die vier Kinder im Alter zwischen vier und neun weiter
  • 405 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Automarkt ohne Schwung Der deutsche Automarkt ist auch im Februar nicht in Schwung gekommen. In den ersten beiden Monaten wurden 419 260 Autos neu zugelassen, das sind 3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg mit. Im Monatsvergleich fiel der Februar um 2,3 Prozent schlechter aus als vor einem Jahr. Citigroup weiter
  • 419 Leser
POLITIKERBEZÜGE

LEITARTIKEL: Besitzstandswahrer

REINER RUF Wie viel dürfen, sollen, müssen Politiker verdienen? Die Debatte ist so alt wie notwendig, denn unausrottbar wabert das Gerücht durch viele Köpfe, das Politiker-Dasein kombiniere Luxus mit einem Mangel an Effizienz, wenn nicht gar an Arbeitsbereitschaft. Wenn es dafür auch immer wieder Anhaltspunkte gibt, handelt es sich doch um ein Vorurteil, weiter
  • 251 Leser

Leute im Blick

James Brown Auch mit 71 Jahren will sich Soulsänger James Brown noch lange nicht zur Ruhe setzen. Er fühle sich als 'Moses der Musikbranche', sagte der 'Godfather of Soul' nach einem Auftritt in Jakarta. Im Dezember hatte sich Brown einer Operation wegen Prostatakrebs unterzogen. Jetzt gehe es ihm gut, versicherte er. Er könne mit seiner Musik noch weiter
  • 301 Leser
SCHWIMMEN

Länger gehts nicht

Doppel-Weltmeisterin Britta Kamrau hat das längste Schwimm-Rennen der Welt souverän gewonnen und damit die alleinige Führung im Marathon-Weltcup des Internationalen Verbandes (Fina) zurückerobert. Die 25 Jahre alte Rostockerin triumphierte vor über 100 000 Zuschauern am Ufer des Rio Parana in Argentinien nach 88 Kilometern in 9:22:29 Stunde. sid weiter
  • 331 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 28.02.-04.03.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:47-53 EUR, (50,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 52-56 EUR (53,20). Notier. 07.03.05: plus weiter
  • 455 Leser
THOMAS COOK / Reiseveranstalter will aus den roten Zahlen

Mehr Fluggäste und höherer Umsatz

Der Reiseveranstalter Thomas Cook will im laufenden Geschäftsjahr 2004/2005 (30.9.) auch nach Steuern wieder Gewinn einfahren und damit seinen beiden Aktionären Lufthansa und Karstadt-Quelle wieder eine Dividende überweisen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde der Vorsteuerverlust auf rund 149 Mio. EUR halbiert. Im ersten Quartal von Oktober bis Dezember weiter
  • 492 Leser
LUFTFAHRT / Fliegen war 2004 so sicher wie nie zuvor

Mehr Starts und weniger Unfälle

Fliegen war im vergangenen Jahr statistisch gesehen so sicher wie nie zuvor in der Geschichte der zivilen Luftfahrt. Das teilte die Internationale Luftverkehrsvereinigung (IATA) gestern in Genf mit. 2004 gab es bei einem Anstieg des weltweiten Luftverkehrs um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 103 Unfälle - im Jahr 2003 waren 99 Unfälle registriert weiter
  • 343 Leser
MOLDAWIEN

Mehrheit verfehlt

Die kommunistische Partei von Präsident Wladimir Woronin hat bei der Wahl in Moldawien die Mehrheit verfehlt. Mit 46,1 Prozent der Stimmen ist sie zwar weiter stärkste Partei im Parlament, kann aber Woronin nicht allein erneut zum Präsidenten wählen. Die Partei Demokratisches Moldawien erhielt 28,4 Prozent, die Christdemokratische Volkspartei neun Prozent. weiter
  • 332 Leser
KUNSTRAUB

Munch-Bilder aus Hotel gestohlen

Gut ein halbes Jahr nach dem spektakulären Raub der weltberühmten Gemälde 'Der Schrei' und 'Madonna' haben Kunstdiebe erneut Werke des norwegischen Malers Edvard Munch (1863-1944) gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, drangen zwei junge Männer in der Nacht zum Montag in ein Landhotel bei Moss südlich von Oslo ein und entwendeten zwei Lithografien sowie weiter
  • 343 Leser
FRAUENORDINATION

Mühsamer Weg auf die Kanzel

Eine Frau im Talar auf der Kanzel ist in der württembergischen evangelischen Landeskirche längst kein außergewöhnliches Bild mehr. Doch erst seit 1968 werden auch in Württemberg Frauen ordiniert. Bis dahin hatten die Frauen einen mühsamen Weg. Daran erinnerte gestern der 'Konvent evangelischer Theologinnen in Württemberg' in Bad Boll im Kreis Göppingen, weiter
  • 262 Leser
LEICHTATHLETIK / Tobias Unger ist voll gefordert - auch als Student in Tübingen

Nach Gold-Sprint in Madrid warten Hausaufgaben

Nach der Sprint-Kür von Madrid warten daheim die Hausaufgaben. Europameister Tobias Unger ist als Student gefordert. Aber er hat einen sehr geduldigen Professor. weiter
  • 361 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Abschied von Wischnewski Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Familienmitglieder, politische Weggefährten und Botschafter aus aller Welt in Köln Abschied vom verstorbenen SPD-Politiker Hans-Jürgen Wischnewski genommen. Alt-Kanzler Helmut Schmidt würdigte ihn als vorbildlichen Staatsmann und guten Freund. SPD-Chef Franz Müntefering sprach von einem weiter
  • 295 Leser
stuttgart 21

Naturschützer wollen klagen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) will gegen den geplanten Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs gerichtlich vorgehen. Der Landesvorstand hat gestern beschlossen, vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss einzureichen. Die Entscheidung für einen Durchgangsbahnhof unter der Erde sei auf Grund weiter
  • 276 Leser
EISHOCKEY / Rich Chernomaz flippt aus

Nerven liegen blank

Ein pöbelnder Meistertrainer, Versagensängste in Hamburg und Düsseldorf: Die Nerven in der Deutschen Eishockey-Liga liegen kurz vor Ende der Vorrunde blank. weiter
  • 318 Leser
JUSTIZ / 6,6 Prozent der Täter sind über 60

Nicht mehr fit, aber kriminell

Senioren begehen meist leichtere Delikte
Ältere Menschen haben ein höheres Sicherheitsbedürfnis, und zumeist fühlen sie sich von Jüngeren bedroht. Doch es gibt auch eine ausgewiesene Alterskriminalität. weiter
  • 344 Leser
GARTEN

Nistkästen reinigen

Gartenbesitzer sollten ihre Nistkästen jetzt reinigen, rät die Zeitschrift 'Test', da sich in dem alten Nistmaterial Parasiten und Erreger befinden könnten. Bei der Arbeit sollte man Handschuhe tragen. Der Aufwand kann sich lohnen: Wenn die Vögel sich wohlfühlen, sinkt der Aufwand für die Schädlingsbekämpfung, da viele Vögel schädliche Insekten vertilgen. weiter
  • 353 Leser
EINKOMMEN

Ohne Partner benachteiligt

Haushalte Alleinerziehender sind finanziell schlechter gestellt als der Durchschnitt aller Haushalte, berichtet das Statistische Bundesamt. Alleinerziehende hatten 2003 im Schnitt ein Bruttomonatseinkommen von 2089 Euro. Das entsprach 61 Prozent des Durchschnittseinkommens aller Haushalte, das 3454 Euro betrug. Den Alleinerziehenden-Haushalten bleiben weiter
  • 325 Leser
FORMEL 1 / Red-Bull-Team mit Knalleffekt

Onkel David und seine rasende Dose

Red Bull ist schon nach einem Rennen flügge. Mit den Plätzen vier und sieben feierte der Rennstall einen bewerkenswerten Formel-1- Einstand in Melbourne. weiter
  • 356 Leser

Pressestimmen: Eine Selbsttäuschung

La Republica (Rom) meint: Über alle uns angehende Geschehnisse im Irak fällt ein Vorhang des Schweigens. Wir verhandeln mit dem Feind, um nicht angegriffen zu werden und unsere Geiseln zu befreien. Aber wir sind entrüstet, wenn die Amerikaner dieses doppelte Spiel ablehnen. Wir wollen in den Krieg ziehen, aber wir wollen uns dabei vormachen, dass er weiter
  • 279 Leser
ÄRZTEFUNKTIONÄRE

Protest gegen hohe Gehälter

Auch wenn der Vorstand der Ärztevereinigung die Diskussion für 'beendet' erklärt hat: Die Kritik an den hohen Gehältern der Ärztefunktionäre verstummt nicht. weiter
  • 343 Leser
GESELLSCHAFT / Zahlreiche Aktionen zum Internationalen Frauentag

Protest mit Kochlöffeln und Topfdeckeln

Am heutigen Internationalen Frauentag werden in vielen Städten Frauen auf ihre Anliegen aufmerksam machen. Besonders lautstark wird es dabei in Stuttgart zugehen. weiter
  • 273 Leser
KUNSTMESSE

Publikumszulauf gesteigert

Mit sehr guten Besucherzahlen ist die 'Art Karlsruhe' 2005 zu Ende gegangen. Mehr als 29 000 Menschen haben die viertägige Kunstmesse auf dem neuen Messegelände in Rheinstetten besucht und das Angebot von 143 Galerien aus zwölf Ländern gesichtet. Zur Premiere der neuen Kunstmesse waren im Vorjahr 20 500 Besucher gezählt worden. Die Erweiterung der Kunstmesse weiter
  • 288 Leser

Regionale Zahlen

Sicherste Regierungsbezirke in Bayern sind die Oberpfalz und Niederbayern, sicherste Großstadt ist Fürth. 2004 wurden in den Polizeipräsidien in München (Stadt und Kreis) 8205 Straftaten pro 100 000 Einwohner (-0,3 Prozent) registriert, in Schwaben gab es einen Anstieg auf 5391 (+1,7 Prozent), in Oberbayern auf 5043 Fälle (+4,7). Wesentlich höher ist weiter
  • 365 Leser
MEDIZIN / Warum die Ulmer Uni-Klinik die Pankreas-Operationen verlor

Rote Karte für den Transplanteur

Am Transplantationszentrum der Universitätsklinik Ulm werden keine Bauchspeicheldrüsen mehr verpflanzt. Diese aufwendigen Operationen sollen künftig an der Uni-Klinik Tübingen durchgeführt werden. Das ist das Ergebnis eines Machtkampfs, der weiter schwelt. weiter
  • 1043 Leser
FALL JESSICA / Bildungsbehörde reagiert und will Gesetzesänderung

Schulzwang und Datenbank zum Schutz der Kinder

Nach dem Hungertod der siebenjährigen Jessica soll das Hamburger Schulgesetz deutlich verschärft werden. Die Bildungsbehörde will per Gesetzesänderung den Schulzwang einführen, wie ihr Sprecher Alexander Luckow gestern erklärte. Damit solle es wie in Bayern möglich werden, in eine Wohnung einzudringen, wenn Eltern ihr Kind nicht zur Schule schicken. weiter
  • 393 Leser
VERBRECHEN / Schüler droht nach Auseinandersetzung mit Revolver

Schuss verfehlt Lehrer nur knapp

Streit und Handgemenge um nicht erledigte Hausaufgaben - Waffe stammt vom Vater
Mit dem Revolver seines Vaters hat ein 14 Jahre alter Hauptschüler in der bayerischen Gemeinde Rötz während des Unterrichts auf einen Lehrer geschossen. Die Kugel verfehlte den Pädagogen jedoch. Die beiden hatten zuvor eine heftige Auseinandersetzung gehabt. weiter
  • 406 Leser
LANDKREISTAG

Schütz steht an der Spitze

Der Landkreistag Baden-Württemberg hat gestern Jürgen Schütz (CDU) zum neuen Präsidenten gewählt. Die Vertreter der Kreise votierten in Bad Urach (Kreis Reutlingen) einstimmig für den Landrat des Rhein-Neckar-Kreises. Er tritt die Nachfolge des Reutlinger Landrats Edgar Wais an, der altershalber nicht mehr kandidierte. Schütz kündigte an, die gerechte weiter
  • 298 Leser
BIATHLON / Das kleinste WM-Team kommt aus Grönland

Stolz auf selbst erlegte Rentiere

Ein Kuriosum: Ein Eskimo, ein Schneehase, eine Schneeflocke, ein Au-Pair-Mädchen und zwei Sportler reisen als kleinstes Biathlon-Team rund um die Welt. weiter
  • 332 Leser
FUSSBALL

Straka nach Ahlen

Eine Woche nach Ingo Peters Beurlaubung hat Fußball-Zweitligist LR Ahlen mit Frantisek Straka einen neuen Trainer verpflichtet. Der Tscheche (46) sitzt erstmals am Sonntag gegen Cottbus auf der Bank des Tabellenletzten. Straka (115 Mal Bundesliga für Mönchengladbach, Rostock) war Ende 2004 beim Champions-League-Klub Sparta Prag gefeuert worden. sid weiter
  • 353 Leser
LIBANON / Vollständiger Zeitplan für Abzug der Soldaten liegt noch nicht vor

Syrien zieht sich schrittweise zurück

Teile der Truppen werden an die Grenze verlegt - Ausland drängt zu mehr Tempo
Trotz anhaltenden internationalen Drucks hat Syrien die Entscheidung über den Zeitpunkt seines vollständigen Rückzugs aus dem Libanon erneut vertagt. Die Soldaten werden jedoch an die Grenze verlagert. Nicht nur den Menschen im Libanon geht der Rückzug zu langsam. weiter
  • 403 Leser
LANGLAUF

Teichmann fällt länger aus

Skilanglauf-Star Axel Teichmann fällt wegen der Nachwirkungen einer Erkältung auch für die beiden Weltcups in Drammen (Mittwoch/Sprint) und Oslo (Samstag/50 km) aus. Damit muss der doppelte Vizeweltmeister von Oberstdorf noch mehr um seinen ersten Triumph im Gesamtweltcup zittern. Teichmann wird nach Auskunft von Bundestrainer Jochen Behle frühestens weiter
  • 303 Leser

Telegramme

Fussball:Abwehrspieler Benjamin Lense von Bundesligist Arminia Bielefeld wechselt zur kommenden Saison zum 1. FC Nürnberg. Fussball:Der Brasilianer Juan von Bayer 04 Leverkusen ist schwerer verletzt als zunächst angenommen. Der Innenverteidiger des Bundesligisten fällt wegen eines Bänderanrisses im linken Fuß mindestens noch zwei Wochen aus.Fussball: weiter
  • 278 Leser

THEMA DES TAGES: Der Iran und die Bombe

Das Regime im Iran strebt nach angereichertem Uran und vielleicht auch nach der Atombombe. Wir beschreiben, wie die Europäische Union versucht, diese internationale Krise zu entschärfen. Im Interview erklärt eine Expertin, warum die Nuklearoption aus Sicht des Iran vernünftig ist. weiter
  • 407 Leser

TIPP DES TAGES: Ein Wechsel lohnt sich oft

Seit Beginn des Monats März verkaufen die Versicherer ihren jugendlichen Zweiradkunden ihr neues Mofaschild, das als Versicherungskennzeichen gilt. Doch was viele Mofa oder Mopedfahrer nicht wissen: Eine Kündigungsfrist gibt es nicht. Die Police läuft jedes Jahr Ende Februar aus. Der Weg zu einem neuen Anbieter steht also offen. Und wer wechselt, kann weiter
  • 419 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Zuvor hatte der Dax mit 4435 Punkten kurzzeitig den höchsten Stand seit Juli 2002 erreicht. Danach bröckelte der Index wieder ab. Bei der Aktie der Deutschen Börse kam es im Verlauf zu Gewinnmitnahmen. Das Papier gehörte neben Medion, Fielmann und Boss zu den Tagesverlierern. Deutlich zulegen weiter
  • 390 Leser
PREMIERE / Die Junge Oper spielt 'Die reisende Ceres

Unter schaffigen Schwaben

Fritze Schiller spukt in einem Singspiel Joseph Haydns herum
Die Göttin des Ackerbaus bringt den faulen Schwaben das Schaffen bei. Sehr witzig lokalisiert die Junge Oper Joseph Haydns Singspiel 'Die reisende Ceres'. weiter
  • 385 Leser

VW zieht Bilanz. ...

...In einem der Auslieferungstürme in der Autostadt in Wolfsburg wird ein Golf GTI eingelagert. Heute legt der Autokonzern seine Jahresbilanz für 2003 vor, wobei es vor allem darum geht, ob VW den Abwärtstrend in der Gewinnentwicklung stoppen konnte. weiter
  • 510 Leser
RÄUBER

Wehrhafter Koch

Mit einem Fleischerbeil und Küchenutensilien hat ein Koch (48) eines Bistros in Halle zwei bewaffnete Räuber attackiert. Ein Täter hatte den Koch mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert, während sein Komplize die Kasse knacken wollte. Der Koch griff zum Fleischermesser und warf mit Schüsseln und Töpfen nach ihnen. Die Gauner flüchteten ohne Beute. weiter
  • 293 Leser
KRANKENKASSEN / Im Land hohe Überschüsse

Weniger Schulden

Die Krankenkassen im Land haben 2004 Überschüsse erwirtschaftet, geben diese aber nicht durchgängig an die Versicherten über Beitragssenkungen weiter. weiter
  • 526 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bremen heute in Lyon

Werder reist mit schwerem Gepäck

Lockerer Betriebsausflug oder ernsthafte Dienstreise nach Lyon? Zumindest die leise Hoffnung auf ein erneutes grün-weißes Wunder war mit im Bremer Gepäck. weiter
  • 370 Leser

Winterfreuden. Von den ...

...frostigen Temperaturen auf der Balinger Alb lassen sich weder Langlaufsportler noch Ballonfahrer schrecken. In der Loipe wird es den Skifahrern schnell warm. Und droben am Himmel im Ballonkorb muss man sich eben warm einpacken. weiter
  • 336 Leser

WM heute

FRAUEN, 15 km Einzel ·Beginn: 14.15 Uhr (live in der ARD und bei Eurosport) ·Titelverteidigerin: Olga Pylewa (Russl.) ·Olympiasiegerin: Andrea Henkel (Großbreitenbach) ·Deutsche Starterinnen: Kati Wilhelm (Zella-Mehlis), Uschi Disl (Moosham), Katrin Apel (Frankenhain), Andrea Henkel ·Favoritinnen: Uschi Disl, Olga Pylewa, Sandrine Bailly (Frankreich). weiter
  • 311 Leser
golf-rangliste

Woods wieder auf dem Thron

Tiger Woods ist erneut die Nummer eins in der Weltrangliste der Golf-Profis. Mit seinem Sieg in Miami/Florida löste er nach 26 Wochen Vijay Singh wieder ab. weiter
  • 330 Leser
MTU / Triebwerkshersteller will noch im Juni an die Börse

Zeitplan weitgehend festgezurrt

Der Münchner Triebwerkshersteller MTU will offenbar schneller als erwartet an die Börse gehen. Bereits Ende Mai, spätestens Anfang Juni sollen die Aktien erstmals an der Börse notiert werden, berichtet das 'Handelsblatt'. Der Aufsichtsrat habe den Börsenplänen zwar noch nicht endgültig zugestimmt, dennoch sei der Zeitplan bereits weitgehend festgezurrt. weiter
  • 476 Leser
SCHIEDSRICHTER

Zwei in Italien

Markus Merk (Kaiserslautern) leitet morgen den Schlager in der Champions League zwischen Juventus Turin und Real Madrid. Auch Herbert Fandel (Kyllburg) pfeift ein Champions-League-Spiel in Italien - das heutige Duell zwischen AC Mailand und Manchester United. Dafür amtiert der Italiener Massimo de Santis beim Bayern-Auftritt beim FC Arsenal als Referee. weiter
  • 349 Leser
POLIZEI / Deutsche und Schweizer kontrollieren gemeinsam

Zwei Wochen lang an der Grenze im Dauereinsatz

Polizisten und Grenzschützer aus Deutschland und der Schweiz haben bei ihrer bisher längsten gemeinsamen Aktion 6088 Menschen und 2392 Autos kontrolliert. Zudem wurden 130 Züge überprüft. Wie der Bundesgrenzschutz in Konstanz mitteilte, waren zwei Wochen lang Tag und Nacht zwischen Friedrichshafen und Schaffhausen bis zu 70 Beamte beider Länder unterwegs. weiter
  • 331 Leser
ATOMWAFFEN / Seit fast 20 Jahren bemüht sich der Iran um die Anreicherung von Uran

Zweifel an der friedlichen Nutzung

Die EU will das Land von seinem Kurs abbringen und verspricht Wirtschaftshilfe
Strebt der Iran nach der Atombombe? Die EU bemüht sich, den Mullah-Staat von der Urananreicherung abzuhalten, morgen beginnt eine neue Verhandlungsrunde im Atomstreit. Ein Scheitern wird nicht ausgeschlossen, die Prognosen der Atomenergiebehörde sind düster. weiter
  • 305 Leser

Leserbeiträge (3)

"Schuldgefühl ist begrenzt"

Zum Thema "Den Löffel abgeben": Mit dieser Empfehlung an die Alten hat ein junger Mann seiner berechtigten Besorgnis wegen der demografischen Entwicklung Ausdruck gegeben. Allerdings sprach er nur von silbernen Löffeln, also nicht ganz so deutlich, wie es der Volksmund meint. Den Löffel abzugeben hatte ich bereits mit 28 Gelegenheit, anno 1943, wenn weiter
  • 475 Leser

Aktive Bürgerinitiative B 297 in Lorch

Zu "Die B29 ist jetzt einfach dran" "(. ) Die Bürgerinitiative B 297 ist wie bisher weiterhin sehr aktiv und hat diverse Aktionen unternommen und geplant, um die Verantwortlichen auf die katastrophale Verkehrssituation in Lorch aufmerksam zu machen. Als lebendiger Beweis dafür, zeigte sich dies während der Veranstaltung der TAGESPOST in Lorch. Im Zentrum weiter
  • 687 Leser

Keinen Sinn

Zum Thema Polizei-Neubau "Es geht schlicht und einfach darum, dass es keinen Sinn macht, auf der einen Seite mindestens vier Millionen Euro für einen Polizeineubau am Bahnhof in Ellwangen auszugeben, um auf der anderen Seite hochwertige Kulturdenkmale leer stehen zu lassen. Durch die Verwaltungsreform wurden Landesbehörden dem Landkreis zugeschlagen, weiter
  • 548 Leser