Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. März 2005

anzeigen

Regional (74)

Aufgrund des langen Winters, verschiebt sich der erste Arbeitsdienst der Sportfischer auf Samstag, 2. April. Das Anfischen findet am Sonntag, 3. April statt. Gemeinderat tagt Am kommenden Montag, 21. März, findet um 19 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats Jagstzell statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Festlegung eines weiter
"Bös isch er heut, euer Schultes", kommentierte Bügermeister Bernhard Rapp in der letzten Gemeinderatssitzung gar manchen Kommentar seiner Rätinnen und Räte. Selbst die schienen in der "Frühjahrssitzung" mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg zu halten. Diskussion Sanierung Rathauskomplex. "Mit der Ablehnung der unechten Teilortswahl haben Sie bereits weiter
  • 110 Leser
Anwohner der Bachstraße hatten sich nach Einführung der Lkw-Maut über zunehmenden Schwerverkehr in der auf 7,5 Tonnen begrenzten Bachstraße beschwert. Nun haben das Polizeirevier und der Polizeiposten Wasseralfingen an insgesamt 13 Tagen, vom 17. Februar bis 6. März kontrolliert. Vor allem in den späten Abend- und Nachtstunden. Das Ergebnis: Bei 25 weiter
Am Samstag: Aalen-Wasseralfingen. Elisabeth und Otto Friedl, Kälblesrainweg 105, zur Goldenen Hochzeit. Aalen-Ebnat. Robert Kuhns, Köhlerstr. 22, zum 72. Geburtstag. Hüttlingen. Josef Harsch, Kocherstr. 30, zum 72. Geburtstag; Hildegard Schmid, Kirchhofweg 56, zum 70. Geburtstag. Oberkochen. Harry Scheibe, Langerstr. 45, zum 80. Geburtstag. Abtsgmünd. weiter
Am Samstag, 19. März, treten die vier Heavy-Metal-Bands "Dark Soul", "Black Abyss", "Dawn of Dreams" und "Fleshcrawl" zugunsten der Lebenshilfe Aalen auf. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Wasseralfinger Diskothek "Be Qool - let's Rock". Karten für das "Metal Maniacs Concert": "Günther's activ music". Sieger Köder Am Samstag, 19. März um 19.30 weiter
Die Anmeldungen der Kinder, die im Sommer 2005 das Ferientagheim besuchen wollen, müssen bis spätestens Samstag, 19. März beim Evangelischen Bezirksjugendwerk eingegangen sein. Die Formulare sind beim Evangelischen Jugendwerk, der Evangelischen Kirchenpflege und im Internet unter www.fth-leinroden.de zu erhalten. Nähere Informationen gibt es unter Telefon weiter
  • 172 Leser
Aufgrund starker Schneefälle und der unbefahrbaren Straßen musste der DRK Ortsverein Elchingen zusammen mit dem Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium die gemeinsame Altpapiersammlung letzte Woche abbrechen. Diese wird nun am heutigen Samstag, 19. März, ab 8 Uhr in Elchingen und Hohenlohe nachgeholt. Stadtkapelle Neresheim Am Sonntag, 20. März, veranstaltet weiter
In der Kirchengemeinde Lauchheim wird am morgigen Sonntag der Bezirksposaunentag gefeiert. Höhepunkt ist der Festgottesdienst um 10 Uhr mit Abendmahl und anschließender Bläsermatinee. Über 150 Bläserinnen und Bläser der Posaunenchöre im Dekanat Aalen spielen unter Leitung von Bezirksposaunenwartin Heidrun Melchinger. weiter
  • 264 Leser
Im Motorraum eines Autos entstand am Freitag Morgen in der Bodenbachstraße ein Brand, den die Feuerwehr löschen musste. Dabei wurde das Fahrzeug stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro. Aalen Einen Unfall mit Fahrerflucht gab es am Freitag beim Kreisverkehr Friedrichstraße/Steinbeisstraße/Willy-Brandt-Straße. Ein Fahrradfahrer weiter
THEMA PARKGEBÜHREN / GHV und "Pro Ellwangen" sind klar gegen eine Erhöhung

"Das wäre jetzt das falsche Signal"

"Es kommt alles auf den Prüfstand", versprach Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, nachdem der Gemeinderat ihm Ende Januar zusätzliche Einsparungen in Höhe von 1,3 Millionen Euro aufs Auge drückte. Jetzt brachte der Verwaltungschef eine saftige Erhöhung der Parkgebühren zur Debatte. weiter
  • 147 Leser
EUGEN-BOLZ-REALSCHULE / Konrektor Oswald Grässle verabschiedet

"Ein selbstloser Pädagoge"

In der Eugen-Bolz-Realschule dürfte es für ihn der letzte "große Bahnhof" gewesen sein: Oswald Grässle, Konrektor dieser Schule wurde dort feierlich in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 114 Leser
STIFTSBUND / Kontinuierliches Kulturangebot das ganze Jahr über

"Guter Platz im Kulturleben"

Keine "Event-Kultur", sondern ein kontinuierliches Bildungsangebot das ganze Jahr über will der Stiftsbund auch weiterhin bringen, so wie in den vergangenen knapp 60 Jahren. Das sagte Vorsitzender Dr. Hubert Klausmann am Donnerstag bei der Mitgliederversammlung im "Roten Ochsen". weiter
  • 106 Leser
KAPPELBERGSCHULE HOFEN / Schüler begrüßen den Frühling mit einem Kindermusical

"Heut' ist ein Fest bei den Fröschen am See"

"Heut' ist ein Fest bei den Fröschen am See" - und in der Kappelbergschule Hofen. Der Grundschulchor und die Flötengruppe sorgten mit dem Musical "Wer küßt den Frosch" für einen tollen Einstieg in den Frühling und feierte mit "tierischen Liedern" eine sehr gelungene Premiere. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Die Feldwege sollen im Zuge der Flurbereinigung für den Radfahrverkehr geöffnet werden

"Nur der Schilderhersteller freut sich"

Die landwirtschaftlichen Wege im Bereich der Flurbereinigung Bopfingen-Kerkingen-Oberdorf sollen für den Radfahrverkehr geöffnet werden. Das sieht ein Beschlussvorschlag der Verwaltung vor. Mit 15 Ja- und neun Nein-Stimmen stimmte der Gemeinderat zu. weiter
MUSIKSCHULE / Außenstellen gestrafft - Kritik von OB Pfeifle

"Nur Minischritte"

Die Außenstellen der Musikschulen werden gestrafft. Das haben die Mitglieder des Gemeinderats einstimmig beschlossen. Aber "wenn man es kritisch sieht, ändert sich zu wenig", meinte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. weiter

"Tankstellen-Loch" jetzt geschlossen

"Das Tankstellen-Loch entlang der A 7 ist geschlossen", freut sich Gustav Henschel vom Autohaus Henschel in Aalen-Hofen. In der Knappenstraße wird man künftig Flüssiggas tanken können. Außerdem können dort nun Fahrzeuge auf den rückstandsfrei verbrennenden und günstigen Flüssiggasbetrieb umgestellt werden. Am Wochenende ist eine Camper- und Wohnwagenausstellung weiter
  • 133 Leser
VR-BANK ELLWANGEN / Neue VR-BankAkademie präsentiert Direktor Weber:

"Wissen schafft Vorsprung"

Die Förderung von Handwerker, Einzelhändlern, Klein-Gewerbetreibenden und Mittelständler durch praxisnahe Informationen, die konkrete Unterstützung in wichtigen Bereichen der Unternehmensführung und gegenseitigen Know-how-Transfer - darauf ist der Fokus der VR-BankAkademie ausgerichtet. Am Mittwochabend stellte VR-Bank Ellwangen das zukunftsweisende weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Rundfunk- gebühren

Am Mittwoch hat der Landtag in Stuttgart der Erhöhung der Rundfunkgebühren zugestimmt. Sie sollen ab April über 17 Euro monatlich betragen. Die Schwäbische Post hat sich aus diesem Grund in Aalens Innenstadt umgehört und Passanten gefragt: Machen die Rundfunkgebühren Ihrer Meinung nach Sinn und was halten Sie von der Erhöhung ? Wie oft sind Sie Zuschauer weiter

ANGEMERKT

Was für ein Winter, was für ein Frühlingsbeginn. Freunde entschiedener Jahreszeiten werden gut bedient. Die langen Schneewochen - eine Erfolgsgeschichte für die wintersportlichen Einrichtungen. Die Skilifte haben Rekordumsätze, die Winterdienste allerdings auch und die Streusalzhersteller und die Schneeschieber. Rekorde dürfte es auch bei den frostgemachten weiter

AUF EIN WORT

Aller Anfang ist schwer - weiß der Volksmund. Und viele, die bei dieser Feststellung nicken, haben das kleine Kind vor Augen, das laufen lernt und, so oft es auf die Nase fällt, immer wieder aufsteht. Ein gutes Vorbild für das "politische Kind", das nächste Woche mit dem Laufen nun endgültig anfangen will: Die Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaft "Abo". Auch weiter

Bahn saniert Gleise Übergänge gesperrt

Die Bahn saniert Gleise zwischen Oberkochen und Herbrechtingen. Abschnittsweise sind in den Nächten zwischen Montag, 21. März und Sonntag, 10. April, die Strecken Königsbronn-Schnaitheim, Oberkochen-Königsbronn sowie die Bahnhöfe Herbrechtingen, Heidenheim und Königsbronn in Arbeit. Deshalb sind folgende Bahnübergänge gesperrt: jeweils von 18 bis 6 weiter
  • 146 Leser

Brigitte Willier

Brigitte Willier, Unternehmerin aus Unterkochen ist der Einladung von Marga Elser, SPD-Bundestagsabgeordnete gefolgt und hat am diesjährigen "Ladies' Day" im Bundestag teilgenommen. 40 Unternehmerinnen aus ganz Deutschland haben sich in Berlin getroffen, um hinter die Kulissen der Politik zu schauen, aber auch um untereinander in diesem Rahmen ein Netzwerk weiter
  • 174 Leser

Brunnhuber rügt Postschließung

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber wendet sich im Zusammenhang mit der Schließung der Postfiliale in Wört jetzt in einem Brief an die Post. Er verfolge die Schließungen von immer mehr Postfilialen "mit Sorge". Eine angemessene und vor allem flächendeckende Versorgung mit Postfilialen sei nicht mehr gewährleistet. Die Deutsche Post vergesse weiter
  • 139 Leser
AUSSTELLUNG / Kunstverein und Stadt Aalen zeigen "Africa screams"

Das Böse in Kino, Kunst und Kult

Der Kunstverein Aalen zeigt gemeinsam mit der Stadt Aalen vom 3. April bis 12. Juni die spektakuläre Ausstellung "Africa screams - das Böse in Kino, Kunst und Kult". Vernissage ist am Sonntag, 3. April, um 11 Uhr im Rathaus. weiter
  • 134 Leser

Der Schnee ist weg, das Wasser ist da

Land unter! So wie auf dem Foto (aufgenommen bei Stimpfach) sah es gestern vielerorts aus. Wege und Wiesen waren überflutet. In Jagstzell traf es zudem die B 290. Unter der Bahnunterführung blieb der Verkehr im Hochwasser stecken und musste umgeleitet werden. Am Nachmittag war hier der Spuk aber schon wieder vorbei; die Sperre konnte aufgehoben werden. weiter
  • 145 Leser

Dickes Lob für die Stadtwerke GmbH

Als erstes Versorgungsunternehmen in der Region erhielten jetzt die Stadtwerke Ellwangen das Zertifikat Technisches Sicherheitsmanagement der DVGW (Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.). Das gab Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstagabend stolz dem Gemeinderat bekannt. Gerade in Unternehmen, die mit Erdgas und Wasser umgehen, sind Sicherheitsfragen weiter
PALMSONNTAG / Wasseralfinger Kommunionskinder binden ihre Palmwedel für Sonntag

Die Vorfreude steckt an

Es ist eine kleine Tradition in Wasseralfingen: Kurz vor Palmsonntag werden in der Sängerhalle gemeinsam Palmwedel gebastelt. Nicht nur für die Kinder eine Freude, und die Spannung bis zur Kommunion wächst. Zunächst freut man sich aber auf die Prozession am Sonntag. weiter
  • 117 Leser

Doppeljubiläum

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Selbst nach dreimaligem Nachzählen ändert sich nichts an der Entdeckung des Jubiläums im Jubiläum. Der Publizist und Schriftsteller Henryk M. Broder ist der 50. Autor, der mit dem Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen ausgezeichnet wird. Und das beim 50-jährigen Jubiläum des Preises. Der Zufall hat dieses Ausrufezeichen beschert. In manchen weiter
HOCHWASSER

Drei Keller unter Wasser

Gestern musste die Lindacher Feuerwehr ausrücken, um drei Keller leerzupumpen, die mit Wasser vollgelaufen waren. Grund dafür war Schmelzwasser, das den Berg heruntergelaufen war. weiter
  • 152 Leser

Eigenheiten

Ist Frau Woiza lichtscheu? Wenn man schaut, wie's um die Beleuchtung des Woiza-Hauses bestellt ist, drängt sich dieser Verdacht schon auf. Da gibt's nicht in jedem Zimmer eine große Lampe, die auf Knopfdruck die Bude taghell erleuchtet, sondern stattdessen pro Zimmer schätzungsweise ein bis zwei Dutzend kleine und kleinste Steh- (und vor allem Umkipp-)Lämpchen, weiter
  • 139 Leser
TRADITIONEN / Karl Riede lässt Oberkochener Gepflogenheiten wieder aufleben

Ein "Stiller" treibt was voran

Es müssen nicht immer die Vereinsoberen sein, die Traditionen pflegen, Bande knüpfen und für die Gemeinschaft da sind. Ein eher "Stiller im Land" ist Karl Maria Riede. weiter
HAUSHALT / Drei Millionen Euro weniger Kredite in 2004

Ein positiver Trend

Eine gute Nachricht: Die Stadt Aalen musste im vergangenen Jahr drei Millionen Euro weniger Kredite aufnehmen. Das hat Kämmerer Siegfried Staiger im Gemeinderat bekannt gegeben. Grund sind mehr Steuereinnahmen und weniger Ausgaben. weiter
RUSSISCHER STAATSZIRKUS / Unser Reporter Gerd Kombartzky traf die Clownlegende Oleg Popov

Ein ruhiger Zeitgenosse

Seit 55 Jahren zieht Oleg Popov als "Sunny Clown" Iwanuschka die Blicke auf sich; begeistert mit seinen Auftritten das große und kleine Publikum. Privat liebt es der mittlerweile 74-Jährige dagegen etwas ruhiger. Oft zieht er sich in seinen Zirkuswagen zurück. Oder in die freie Natur, wo er viel Zeit mit seinen Hunden verbringt. Unser Reporter Gerd weiter
  • 139 Leser
RESTAURIERT / Das Ellwanger Schlossmuseum hat seinen Palmesel wieder

Erinnerung an altes Brauchtum

"Was machen Jesus und der Esel denn da auf dem Skateboard?" - Eine Frage, die Matthias Steuer öfters einmal begegnet, wenn er Schüler durch "sein" Schlossmuseum lotst und man bei dem hölzernen Palmesel, der auf einem Brett mit Rollen montiert ist, Halt macht. Dann ist Steuer mal wieder gefragt und muss aufklären: Und zwar über ein kirchliches Brauchtum, weiter
  • 129 Leser

Erwin Teufel

Ministerpräsident Erwin Teufel hat sein Versprechen eingelöst, nach Dischingen zur Aktion Freunde schaffen Freude (FsF) zu kommen. Der Ministerpräsident samt Gattin Edeltraud landeten aus Stuttgart kommend mit dem Hubschrauber beim Härtsfeldsee. Ein Wagen brachte sie dann zur Arche, in der eine geschlossene Gesellschaft aus geladenen Gästen und aktiven weiter

Fachtagung der Landwirte

Bei der Fachtagung der Landwirte von der Ostalb im Kellerhaus referierte unter anderem der BayWa Fachberater Mauthe zum Thema "Resistenz von Getreidesorten". Beim Saatgut sollten die Landwirte vor allem darauf achten, dass das Getreide mit einem hochwertigen Beizmittel behandelt ist. Wichtig sei auch die Frühjahrsbehandlung im Raps zur Verbesserung weiter
  • 113 Leser
"KUNSTVOLLES IN ESSINGEN" / Freilicht-Skulpturenausstellung

Familiengruppe sonnt sich im Schlosspark

Wo sich vor Wochenfrist noch Schneemassen türmten, blüht bald die Kunst. Ein "Skulpturen Weg" lädt Essinger und Nicht-Essinger ab Ostermontag zum Lustwandeln in den Schlosspark ein. Zu sehen sind zehn Bronzegüsse von Josef Baumhauer, Michael Brettschneider, Kurt Grabert, Professor Karl-Ulrich Nuss und Jean-Philippe Richard. weiter
OSTERN / Nach wochenlanger Vorarbeit: Schechinger Brunnen wird heute offiziell übergeben

Fast alle im Dorf machen mit

Über 80 Meter Edelstahlbogen wurden mit Thuja- und Buchs umwickelt. 6000 Eier haben die Ehrenamtlichen in liebevoller Handarbeit bemalt und dekoriert. Viel Zeit und Liebe haben die Schechinger Bürger in ihren Osterbrunnen investiert, der zu den größten der Region zählt und heute offiziell übergeben wird. weiter
WALD / Landes-Forstkammer tagte in Schwäbisch Gmünd

Gegen "Bürokratismus"

Als "negatives Musterbeispiel für unnötige Bürokratie" bezeichnete der Präsident der Landesforstkammer, Erbgraf Max zu Königsegg, gestern in Gmünd die FFH-Richtlinien. Gleichzeitig betonte der Vorsitzende, dass die Branche vor allem im ländlichen Raum viele Arbeitsplätze zur Verfügung stelle. weiter
  • 145 Leser
SPORTCLUB UNTERSCHNEIDHEIM / Förderverein hat getagt

Geiger löst Zeller im Vorsitz ab

In der Hauptversammlung des Fördervereins hat Manfred Zeller bei den Wahlen nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden kandidiert. Mit Hermann Geiger wurde bereits während der ordentlichen Hauptversammlung ein Nachfolger gefunden. weiter
  • 156 Leser
NEUES TOR AM RATHAUS / GEK bezieht zum 1. Juli die Räume des ehemaligen Wolfram S.

Gesundheitskurse anstelle von Mode

Spätestens am 1. Juli dieses Jahres wird die Gmünder Ersatzkasse (GEK) die Räume des ehemaligen Wolfram S. im Neuen Tor am Rathaus beziehen. Dies bestätigte gestern Rüdiger Maier, Betreuungsstellenleiter der GEK in Aalen. "Der Vertrag mit der Aalener Wohnungsbau ist fix." weiter
  • 256 Leser

Gewinner

Die Neue BBK und die Württembergische Versicherung haben bei der Ausbildungplatzmesse eine Fahrt in einem original Londoner Taxi ins Ulmer Blautal-Center inklusive Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro verlost. Dieser Hauptgewinn ging an Simone Barth aus Hohenstadt. Auf dem Bild (v.l.): Vanessa Sperle (2. Preis), Kornelia Fischer (3. Preis), Simone weiter
  • 145 Leser
LANDTAGSWAHL 2006 / Die SPD präsentiert sich geschlossen bei der Nominierung in der Hofener Liederhalle

Haußmann und Brütting sind gewählt

Wie ihr CDU-Gegenspieler Winfried Mack hat jetzt auch Ulla Haußmann ohne Gegenstimme die Nominierung zur Landtagswahl 2006 erreicht. Der Aalener Juso-Vorsitzende Frederick Brütting erhielt als Zweitkandidat 58 von 60 Stimmen. weiter
  • 155 Leser

Heute öffnet "Handwerk & Wohnen"

Einiges an Mühe und Zeit haben die 26 Aussteller der "Handwerk & Wohnen" Messe in den Aufbau ihrer Stände in der Stadthalle investiert, um Produkte und Konzeptlösungen für das Publikum ins rechte Licht zu rücken. Ab heute können sich die Besucher von 11 bis 17 Uhr über das breitgefächerte Angebot rund ums Bauen und Wohnen informieren. Morgen hat weiter

Im Zeichen Bachs

SCHAUFENSTER
Ganz im Zeichen von Johann Sebastian Bach steht die "Geistliche Abendmusik" am Palmsonntag, 20. März, um 17 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Die in Gmünd aufgewachsene Cellistin Katharina Kuhn-Schmitt präsentiert zusammen mit ihrem Mann, dem Wormser Kirchenmusiker Christian Schmitt-Engelstadt am Vorabend des 320. Geburtstags von J. S. weiter
  • 122 Leser
ULMENSTRASSE / Kanalsanierung, neue Hausanschlüsse und neuer Belag

Konventionalstrafen sollen helfen

In recht guter Erinnerung ist dem Gemeinderat die schleppende Sanierung des Seitsberger Wegs. Ende Mai, anfangs Juni, wird nun das marode Kanalnetz in der Ulmenstraße saniert und die Straßenoberfläche neu gestaltet. Der Rat drängt auf eine zeitplangerechte Ausführung der Arbeiten. weiter
  • 103 Leser
MUSIKSCHULE ESSINGEN / Schülerkonzert zum Frühjahr

Lebendige Melodien locken den Lenz an

Die Musikschule Essingen hat traditionell ihr Schülerkonzert zum Beginn des Frühjahrs veranstaltet. Die 20 Mitwirkenden begeisterten mit einem breit gefächerten Programm der verschiedenster musikalischen Stilrichtungen. Auch die jungen Eleven der Musikschule beeindruckten das Publikum mit anspruchsvollen Beiträgen. weiter
  • 119 Leser
MODELCONTEST

Model-Suche heute Abend

Die Bewerbungen kommen online bis aus Stuttgart, München, Berlin und sogar aus der Schweiz. Der Modelcontest zur Schwäpo Fashion Night in Kooperation mit dem Premiumlabel Marc O'Polo und Mode Funk macht Furore, und das nicht nur auf weiten Wegen. Rund 150 Bewerberinnen und Bewerber haben sich bis jetzt auch aus der Region gemeldet. weiter
FLURBEREINIGUNG AALEN-BEUREN / Wahl des Vorstands

Nachhaltig gestalten

Bei einer Teilnehmerversammlung des Flurbereiningsverfahrens Aalen-Beuren im Fässle in Waldhausen wurden fünf Vorstandsmitglieder und ihre fünf Stellvertreter gewählt. weiter
  • 130 Leser

NEUES VOM SPION

Schon im Fasching haben sich zwei nicht ganz ernst gemeinte Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters gemeldet: die CDU-Männer Jo Brenner und Ansgar Kaufmann. Jetzt hat eine weitere Aalener Persönlichkeit augenzwinkernd damit kokettiert: der Cafébesitzer Martin Dannenmann. Sein Programm: Traditionelle Werte statt Events. Er würde sich sogar überlegen, weiter
  • 101 Leser
JUGEND FORSCHT

Oberkochener bekamen Preis

Johannes Kaschke aus Oberkochen und Kai Kratzer aus Königsbronn haben es geschafft. Die beiden Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums sind Landessieger im Wettbewerb Jugend forscht in der Sparte Chemie. weiter
  • 109 Leser

Pauken, Pläne, Platzverweise

Pannen am laufenden Meter und als Reaktion darauf Hausverbot für die örtliche Presse - die Frühjahrsmesse auf dem Volksfestplatz, die letzten Sonntag zu Ende ging, wird wohl kaum als Ruhmesblatt in die Geschichte Crailsheims eingehen. Begonnen hatte der Ärger bereits am Mittwoch, als bei ausgesprochen frostigen Außentemperaturen die Heizung in einigen weiter
HUNDESTEUER / Rücktritt

Reinhard Meier macht Ernst

Der angekündigte Rücktritt von Ex-Gemeinderat Reinhard Meier, seinen Vorsitz des Liederkranzes abzugeben, ist Gesprächsthema in Hüttlingen. Er ist - wie berichtet - verärgert über den Kampfhundesteuer-Entschluss des Gemeinderats. weiter

Reinhard Schwind

Voller Trauer, Schmerz und Betroffenheit nahm am gestrigen Freitag eine große Trauergemeinde Abschied vom plötzlich und unerwartet am Montag verstorbenen Oberdorfer Diplombraumeister Reinhard Schwind. Schwind, am 1. Mai 1943 in Würzburg geboren, verbrachte seine Kindheit in Hafenlohr (Main) und ging seinen Traumberuf Bierbrauer und Mälzer zielstrebig weiter
  • 154 Leser

Rinnsal wird zum Fluss

Er schmilzt dahin, der Schnee. Und irgendwo muss er ja hin. In Unterrombach wird so ein kleiner Bach, ein Rinnsal zum Fluss. Es gibt also einiges zu sehen an der Flaniermeile in der Weststadt. Im Frühling hat der Rombach seine große Zeit als Fluss. Wenn es ein trockener Sommer wird, ist wieder Rinnsal-Dasein angesagt. weiter
  • 294 Leser
SEMINAR / "Standpunkt, Standort, Strategien" - Politikerinnen aus der Region trafen sich

Rückendeckung durch ein festes Netz

Die ersten Monate sind vergangen, die ersten Erfahrungen sind gesammelt. Jetzt soll das verarbeitet werden, jetzt gibt es Feedback, Tipps, Rückendeckung - oder, ganz einfach, ein Seminar mit dem Titel "Standpunkt, Standort, Strategien" für die Frauen, die bei der jüngsten Kommunalwahl das Vertrauen der Wähler erhielten und in den Gremien mitarbeiten. weiter
BILDUNG / Gmünder VHS und Musikschule bieten Kurs an

Schreiben über Musik

Die Musikschule und die Gmünder VHS bieten zum ersten Mal einen Workshop "Musikkritik" an: Schreiben über das Unbeschreibliche. weiter
  • 116 Leser

Schwarzarbeiter

Drei Schwarzarbeiter haben die Inspektoren des Hauptzollamtes erwischt, als sie die Aufbauarbeiten zur Verbrauchermesse "Kontakta" auf dem Festplatz kontrollierten. Die drei Männer kommen aus einem EU-Beitrittsland und benötigen deshalb eine Beschäftigungserlaubnis. Den Arbeitgeber, eine Firma, deren Sitz nicht Ostwürttemberg ist, erwartet ein Bußgeldverfahren. weiter
  • 162 Leser
SCHUBART-GYMNASIUM / Gemeinderat segnet Umbau ab

Schwerdtner: Mensa in privater Trägerschaft

Einstimmig hat der Gemeinderat die Umbaupläne für das Schubart-Gymnasium gebilligt. Die drei Mensen sollen privat betrieben werden. Der Bund zahlt einen Großteil der Baukosten, die Stadt trägt Betriebskosten von rund 15 000 Euro jährlich. weiter
GARTENBAU / Auswirkungen des langen Winters

Sechs Wochen zu spät

Nach dem späten Frühlingserwachen herrscht bei den Gartenbaufirmen und den Gärtnereien der Region Hochbetrieb. Ein Großteil der Branche leidet unter den Folgen des langanhaltenden Winters. weiter
RECHTSEXTREMISMUS / Projektwoche an der Rosenberger Karl-Stirner-Schule

Selbst die Jüngsten werden informiert

Die vergangenen vier Tage haben sich die Schüler der Karl-Stirner-Schule - und zwar alle Klassen, von eins bis neun - bei einer Projektwoche intensiv mit dem Thema "Rechtsextremismus" auseinandergesetzt. Warum ist klar. Der Kauf des Hohenberger Gasthofes "Goldenes Kreuz" durch den Neonazi Andreas Thierry hatte auch hier - unter Lehrern wie unter Schülern weiter
  • 100 Leser
WIRTSCHAFT / Bei Cooper Power Tools Sparpaket, Beschäftigung- und Standortsicherung vereinbart:

Statt 73 "nur" 35 Entlassungen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde durchverhandelt bis "die Kuh vom Eis war" . Bei Cooper Power Tools haben Belegschaft, Betriebsrat, IG Metall und Geschäftsführung ein Sparpaket geschnürt, das mit einer Beschäftigungs- und Standortgarantie bis 31. März 2008 "vergütet" wurde. Allerdings: Zuvor werden 35 von 440 Beschäftigten betriebsbedingt weiter
HOCHBRÜCKE / Tiefbauamtschef Hägele weist Vorwürfe zurück

Verdacht hat gefehlt

Weder das Straßenbauamt, noch die Stadt Aalen habe je einen Straßenbelag hin auf Asbest hin untersuchen lassen, wies Jörg Hägele, Leiter des städtischen Tiefbauamts, die Vorwürfe zurück, die Stadt habe im Vorfeld der Hochbrückensanierung geschlampt. weiter
BENEDIKT-MARIA-WERKMEISTER-GYMNASIUM / Uraufführung des eigenen Stücks "Die Spindel, der Lebkuchen und der siebte Zwerg"

Vergnügliche Reise durch moderne Märchen

Was kommt heraus, wenn sich Schüler der zwölften Klasse des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums zusammensetzen und ein Theaterstück schreiben? Teils Märchen, teils Comedy und ganz viele talentierte junge Schauspieler, die unter Anleitung der Regisseurin und Lehrerin Gabriele Maute bei der Uraufführung in der Härtsfeldhalle zur Höchstform aufliefen. weiter
  • 159 Leser

Verwechslung

Februar und März zu verwechseln ist vor allem dann leicht, wenn die Wochentage beim Datum gleich sind. Also. Frank Astor kommt nicht am 20. März ins Café Podium in Aalen, weil er dort nämlich schon am 20. Februar war. weiter
  • 278 Leser
KONZERT / Die "Thüringen Harmonie" hätte im Gmünder "Stadtgarten" einen besseren Besuch verdient gehabt

Virtuoses Spiel mit Klangfarben

Viele Gmünder werden es im Nachhinein vielleicht bedauern, am Donnerstagabend den Weg in den "Stadtgarten" zum Konzert mit der "Thüringen Harmonie" gescheut zu haben. Das renommierte Bläserensemble aus Ostdeutschland bot mit der "Gran Partita" von Wolfgang Amadeus Mozart und der Suite B-Dur von Richard Strauss Harmoniemusik vom Feinsten. weiter
  • 118 Leser
Gmünder / Kleinkunstabo

Vorverkauf beginnt

Die in zwölf Jahren immer ausverkaufte und damit erfolgreichste Kleinkunstreihe der Republik in Schwäbisch Gmünd geht in die 13. Auflage. Dieses Mal sind die Aufführungsorte aus den bekannten Gründen gesplittet. Bis Oktober 2005 noch im Theater im Unipark, danach im "Stadtgarten". Der Verkauf beginnt heute um 19 Uhr an der Abendkasse zur letzten Veranstaltung weiter
  • 109 Leser

Winfried Kurz

Zum 1. März wurde Amtsverwalter Sinfried Kurz vom Justizminister des Landes Baden-Württemberg zum Notar beim Notariat Aalen ernannt. Er tritt die Nachfolge des im vergangenen Jahr in den Ruhestand getretenen Notars Günther Hersacher an. Er war nach dem Abschluss der Notarprüfung an der Notarakademie Baden-Württemberg als Notarvertreter von Notar Dorn weiter
  • 117 Leser

Wirtschaftsjunioren wollen helfen

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg unterstützen die "Küche der Barmherzigkeit". Sie haben dem Gmünder Pfarrer Karl-Heinz Scheide konkrete Hilfe zugesagt. Sie werden entweder einen Hilfstransport auf den Weg bringen oder Geld spenden. Die Wirtschaftsjunioren sind Unternehmer, Selbstständige und Führungskräfte der gewerblichen Wirtschaft, deren Unternehmen weiter
  • 108 Leser
50 JAHRE SCHUBART-LITERATURPREIS (4) / Der Publizist Henryk M. Broder ist der 50. Preisträger

Zeichen gesetzt in harter Zeit

1955 setzte der Gemeinderat der Stadt Aalen ein besonderes kulturpolitisches Zeichen. In der Nachkriegszeit, wo es galt, die Folgen des Krieges zu überwinden, stiftete die Stadt Aalen den Schubart-Literaturpreis, der nun zu den ältesten Literaturpreisen des Landes Baden-Württemberg zählt. Zum 50-jährigen Jubiläum wird dieser Preis, der alle zwei Jahre weiter
  • 132 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Sanierung Wasserwerk

Zum Wasser bekennen

Über den Stand der Sanierung im Bopfinger Wasserwerk informierte der Technische Leiter des Wasserwerks, Jürgen Gänzle, den Gemeinderat. Für die neue Filterstraße liege man innerhalb des vorgegeben Kostenrahmens von 360 000 Euro, erklärte Gänzle auf Anfrage von Helmut Stuber (CDU). weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL / Verbandsliga

Dorfmerkingen packt Spitzenreiter

Mit einem 1:0-Erfolg beim Tabellenführer Balingen haben sich die Sportfreunde Dorfmerkingen am Samstag auf Rang drei der Fußball-Verbandsliga katapultiert. Die Stippel-Elf war über die gesamten 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Den Siegtreffer schoss Olaf Saur in der 65. Minute per Foulelfmeter. weiter
  • 240 Leser
ZITATE / Wort-Dokumente aus der KSV-Versammlung

"Ich schlachte niemand ab"

Das ist wie in einer guten Ehe, da trennt man sich auch nicht gleich, wenn es mal Probleme gibt. Alexander Maier zu den Vorwürfen gegen den alten Vorstand * Warum habt Ihr nie gefragt? Ihr tätet ins Wasser laufen und ersaufen, wenn die's Euch sagen. Wolfgang Winter an die Pro-Maier-Fraktion * Sie haben beim Rückzug des alten Vorstands gesagt, das sei weiter
LEICHTATHLETIK / Mehrkampf-Bezirksmeisterschaften

171 Teilnehmer

Mit den Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf der Schüler A und B heute um 10 Uhr im Untergeschoss der Gmünder Sporthalle wird die Hallensaison offiziell abgeschlossen. 171 Jungen und Mädchen aus 17 Vereinen sind gemeldet. weiter
  • 123 Leser
EISHOCKEY / Frauen

Finale möglich

Bei der Endrunde um die deutsche Frauen-Eishockeymeisterschaft wird heute und am Sonntag Melanie Heldenmaier aus Aalen auf Kornwestheimer Seite mit dabei sein. Kornwestheim bestreitet als Gastgeber heute das erste Halbfinale gegen den SC Riessersee. Im zweiten Spiel um den Einzug ins Finale, das morgen sein wird, stehen sich Berlin und Bergkamen gegenüber. weiter
  • 138 Leser
HANDBALL / Bezirkspokal - Oberkochen wirft Verbandsligist Heiningen raus

HSG steht im Finale

Die HSG Oberkochen/Königsbronn ist ins Finale des Handball-Bezirkspokals eingezogen. Mit 26:21 (14:11) warf der Landesligist von der Ostalb den Verbandsligisten TSV Heiningen aus dem Wettbewerb. weiter
  • 134 Leser
BASKETBALL / 2. Liga

Minimales Ziel

Nicht viel zu erben geben dürfte es für die Nördlinger Basketballherren heute Abend beim derzeitigen Tabellenneunten aus Lich. Die Hessen stehen momentan mit 18:26 Punkten im gesicherten Mittelfeld. Erschwerend kommt für Nördlingen hinzu, dass man nur mit einer Rumpftruppe antreten kann. Aus diesem Grund kann es nur darum gehen, sich achtbar aus der weiter
  • 131 Leser
FUSSBALL / U 16-Spieler Manuel Fischer in Paris

WFV testet in Frankreich

Der 15-jährige Manuel Fischer schnürt seine Fußballschuhe für die B 1-Junioren des SSV Ulm. Kommende Woche ist er mit der WFV-Auswahl seines Jahrgangs in Paris. weiter
  • 114 Leser

Überregional (125)

ENBW / Claassen spricht von perfiden Vorwürfen

'Goll nicht observiert'

Der frühere ENBW-Chef Goll ist nach Angaben seines Nachfolgers Claassen nicht observiert worden. Im Fall Grauf sei diese Maßnahme aber notwendig gewesen. weiter
  • 333 Leser
PROZESS / Springer-Verlag muss Schmerzensgeld bezahlen

10 000 Euro für verleumdeten Sohn

Zu Unrecht prangerte 'Bild' im Sommer einen Burladinger als 'unbarmherzigen Sohn' an. Der Springer-Verlag muss jetzt 10 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. weiter
  • 328 Leser
FLUT

42 Opfer identifiziert

Zweieinhalb Monate nach der Flutkatastrophe in Südasien ist die Zahl der aus Bayern stammenden identifizierten Todesopfer auf 42 gestiegen. 108 Menschen aus dem Freistaat würden weiterhin vermisst, teilte das Landeskriminalamt (LKA) in München mit. Insgesamt waren beim LKA nach dem Tsunami mehr als 300 Vermisstenanzeigen eingegangen. lby weiter
  • 409 Leser
POP-AKADEMIE / Nach Untreue-Vorwürfen neuer Vorstand im Amt

Abgeordneter räumt Vorsitz im Förderverein

Nach Unstimmigkeiten wegen der Verwendung von Sponsorengeld hat der Förderverein der Pop-Akademie Mannheim einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorsitzende, der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Dieter Reichardt, kandidierte nicht mehr. Ihm waren Unregelmäßigkeiten bei der Verwendung des Geldes vorgeworfen worden. Reichardt bestritt gestern erneut die Vorwürfe weiter
  • 311 Leser
HANDBALL

Abstiegskampf pur in Minden

Heute (19.30 Uhr) steigt für den VfL Pfullingen ein Abstiegs-Hit: Im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga tritt die Mannschaft von Trainer Ecki Nothdurft in Minden an. Nach der 24:32-Niederlage unter der Woche gegen Lemgo hat sich die Situation zugespitzt: Der Vorletzte Düsseldorf (10:38) hofft ebenso noch auf den Liga-Erhalt wie der weiter
  • 363 Leser
STAATSOPER

Albrecht tritt Amt nicht an

Die Bayerische Staatsoper sucht einen neuen Intendanten. Christoph Albrecht sollte das Amt im September 2006 antreten, hat aber jetzt das Handtuch geworfen. weiter
  • 356 Leser
ESCADA / Bankschulden sollen vorzeitig abgelöst werden

Anleihe stark gefragt

Deutschlands größter Damenmodekonzern Escada hat sich über eine Anleihe mehr als 200 Mio. EUR beschafft. 'Der Escada-Konzern verfügt nun über eine sehr solide und langfristige Finanzierungsbasis', erklärte Vorstandschef Wolfgang Ley. Wegen des großen Interesses institutioneller Investoren sei die Emission von 175 Mio. EUR um 25 Mio. EUR aufgestockt weiter
  • 509 Leser
FUSSBALL

Aue stoppt die 'Zebras'

Der MSV Duisburg muss in der zweiten Fußball-Bundesliga wieder um die Tabellenführung bangen. Das Team von Trainer Norbert Meier kam gegen Erzgebirge Aue nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und verpasste den 12. Heimsieg im 14. Spiel. Der MSV hat nunmehr 52 Punkte auf dem Konto, kann aber morgen vom 1. FC Köln (50), der Essen empfängt, wieder von der Spitze weiter
  • 337 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 26. Spieltag ·MSV Duisburg - Erzgeb. Aue 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Helbig (44.), 1:1 Ahanfouf (83.). - Zuschauer: 15 683. ·RW Erfurt - Eintr. Trier 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Pekovic (9./Eigentor), 2:0, 3:0 Tiganj (11., 51.). - Z.: 7519. ·Burghausen - LR Ahlen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Schmidt (87.). - Z.: 8500. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. MSV Duisburg weiter
  • 281 Leser
FALLPAUSCHALEN

Ausnahme für Kinderklinken

Für selbstständige Kinderkrankenhäuser wird die umstrittene Fallpauschalen-Regelung vermutlich nicht gelten. Zumindest vorläufig können diese Kliniken dem befürchteten erhöhten Kostendruck damit entgehen. Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) begrüßte eine entsprechende 'Entscheidung des Bundeskabinetts', die jetzt dem Vorstand der Baden-Württembergischen weiter
  • 367 Leser
NOTFALL / Dramatische Geburt

Baby kam im Lastwagen zur Welt

Die Tochter eines Fernfahrers ist gestern Morgen auf der Autobahn 61 bei Bad Neuenahr-Ahrweiler zur Welt gekommen. Ein 37-jähriger Lastwagenfahrer hatte gegen 3 Uhr per Notruf die Polizei in Ahrweiler alarmiert, weil bei seiner mitreisenden hochschwangeren Ehefrau plötzlich der Geburtsvorgang einsetzte. Er hielt daraufhin seinen Sattelzug an. Als eine weiter
  • 326 Leser
VERDIENSTORDEN

Bayern ehrt Teufel

Für seine Freundschaft mit Bayern ist der scheidende baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) mit dem Bayerischen Verdienstorden geehrt worden. Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) übergab die Auszeichnung gestern Abend in der Münchner Staatskanzlei. Der Orden ist die höchste Auszeichnung des Freistaats. lsw weiter
  • 359 Leser

Beschirmt für den ...

...Frieden. Hunderte Kinder haben gestern in Mannheim mit Regenschirmen für den Frieden demonstriert. Für die Aktion des ökumenischen Bildungszentrums Sanctclara versammelten sich die Schüler auf dem Marktplatz. Um Punkt 12 Uhr spannten sie ihre Schirme auf, die sie mit Motiven zum Thema Frieden bemalt hatten. Nach Schätzung der Polizei nahmen etwa weiter
  • 346 Leser
JUGEND / Handy-Kurznachrichten beeinträchtigen die Sprachfähigkeit

Beschränkte Grammatik durch SMS

Experten stellen mangelndes Textverständnis bei deutschen Schülern fest
Die wachsende Zahl von Handy-Kurznachrichten hat Sprachexperten zufolge Auswirkungen auf die Sprachfähigkeit. Laut dem Institut der Deutschen Sprache 'bleiben junge Menschen, die nur über SMS kommunizieren, in ihrer Grammatik äußerst beschränkt'. weiter
  • 471 Leser

Betrugsverdacht bei Umweltkontor: Räume durchsucht

Wegen Betrugsverdachts gegen Verantwortliche des insolventen Windparkbauers Umweltkontor haben Ermittler die Privaträume mehrerer Verdächtiger im Raum Aachen durchsucht. 'Wir vermuten, dass es eine Verschiebung von Geschäftsanteilen gegeben hat, dass Vermögensgegenstände beiseite geschoben worden sind', sagte der Staatsanwalt Norbert Jansen. Laut Staatsanwaltschaft weiter
  • 438 Leser
SAP

Bietkrimi mit Oracle

Der US-Softwarekonzern Oracle lässt im Bieterwettstreit mit seinem deutschen Konkurrenten SAP um das US-Softwarehaus Retek nicht locker. Oracle hat sein Gebot für Retek von 9 auf 11,25 Dollar je Aktie angehoben und damit SAP erneut übertrumpft. Wie Oracle mitteilte, hat der Konzern bereits 5,5 Mio. Retek-Aktien gekauft und damit fast 10 Prozent aller weiter
  • 458 Leser
SCHLESWIG-HOLSTEIN / Heide Simonis gibt nach Wahldebakel auf

CDU und SPD auf Koalitionskurs

Dänische Minderheitspartei hält rot-grüne Minderheitsregierung für erledigt
Nach dem Wahldebakel im Landtag gibt die bisherige schleswig-holsteinische Ministerpräsidentin Heide Simonis auf. Sie bleibt aber so lange im Amt, bis ein neuer Regierungschef gewählt ist. Eine große Koalition aus CDU und SPD scheint am wahrscheinlichsten. weiter
  • 409 Leser

Champions League

VIERTELFINALE Hinspiele FC Liverpool - Juventus TurinDi., 5. April Olymp. Lyon - PSV EindhovenDi., 5. April FC Chelsea - FC Bayern Mi., 6. April AC Mailand - Inter Mailand Mi., 6. April Rückspiele FC Bayern - FC Chelsea Di., 12. April Inter Mailand - AC Mailand Di., 12. April Juventus Turin - FC Liverpool Mi., 13. April PSV Eindhoven - Olymp. LyonMi., weiter
  • 311 Leser
AUSZEICHNUNG / 'Goldene Letter' auf der Buchmesse Leipzig verliehen

Das 'schönste Buch der Welt' kommt aus Japan

Der Titel 'Schönstes Buch aus aller Welt' 2005 geht nach Japan. Mit der 'Goldenen Letter' wurde auf der Leipziger Buchmesse ein Werk über den Bleisatz in japanischer Buchgestaltung ausgezeichnet. Die Jury lobte den Band 'Nihon no Kindai Katsuji', gestaltet von Mitsuo Katsuji, als 'opulent mit schön organisierter Typografie'. Die 'Goldene Letter' gilt weiter
  • 314 Leser
FUSSBALL / 20. Bundesliga-Derby: VfB Stuttgart gegen SC Freiburg

Das letzte Duell für lange?

Doppel-Mitglied Teufel überlässt Oettinger die heikle Mission
Schalke, Bayern und der VfB: Die drei Top-Teams der Fußball-Bundesliga treten am 26. Spieltag gegen potenzielle Absteiger an. Am brisantesten ist das schwäbisch-badische Derby. Zum 20. Mal stehen sich Stuttgart und Freiburg gegenüber. Für längere Zeit das letzte Duell? weiter
  • 395 Leser
GEWALT / Positive Bilanz nach fünf Jahren

Der Platzverweis hat sich bewährt

Denkanstoß für prügelnde Partner
Wer schlägt, fliegt aus der Wohnung: Der Platzverweis für prügelnde Partner, in Baden-Württemberg vor fünf Jahren eingeführt, hat sich bewährt. weiter
  • 396 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Deutsches Team in Gruppe 4

Der Weg zur WM ist überschaubar

Die deutschen Fußball-Frauen stehen in der Qualifikation für die WM 2007 in China vor lösbaren Aufgaben. Wie die Auslosung der fünf europäischen Qualifikationsgruppen gestern in der Uefa-Zentrale in Nyon/Schweiz ergab, trifft der Titelverteidiger in der Gruppe 4 auf Russland, Schottland, Irland und die Schweiz. Gegen keines dieser Teams wurde jemals weiter
  • 409 Leser
uefa-präsident

DFB einstimmig für Beckenbauer

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will Franz Beckenbauer mit aller Macht auf den Uefa-Thron hieven und hat dem 'Kaiser' für einen möglichen Wahlkampf gegen Michel Platini die volle Unterstützung zugesagt. Das DFB-Präsidium beschloss gestern auf seiner Sitzung in Frankfurt/Main einstimmig, Beckenbauer um eine Kandidatur für das Präsidentenamt der Europäischen weiter
  • 334 Leser
PREIS

Die besten Jugendbücher

Für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2005 sind 30 Bücher nominiert worden. Darunter sind 'Die große Frage' von Wolf Erlbruch, 'Meeres Stille und Glückliche Fahrt' mit Texten von Goethe, 'Echte Kerle' von Manuela Olten und 'Brundibar' von Tony Kusher. Die mit 8000 Euro dotierten Preise werden im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vergeben. dpa weiter
  • 403 Leser

Die EU gibt die Richtlinien vor

Mit dem Antidiskriminierungsgesetz reagiert die rot-grüne Regierungskoalition auf vier Richtlinien der EU. Diese sind europäische Rahmengesetze, die durch nationales Recht umgesetzt werden müssen. Dabei ist Berlin erheblich im Zeitverzug: Einige Regeln müssten schon seit Juli 2003 in Kraft sein; die letzte Richtlinie wird dagegen erst Ende 2007 wirksam. weiter
  • 314 Leser
ÖSTERREICH / Jörg Haider lässt einen rechtsextremen Widersacher abservieren

Die Machtergreifung des Schnöseltums

Bei den 'Freiheitlichen' in Österreich gärt es, und Jörg Haider zieht im Hintergrund natürlich wieder einmal die Fäden. Auf sein Betreiben hin wurde ein besonders rechtsgerichteter EU-Abgeordneter aus der FPÖ verbannt. Er drohte Haiders Ambitionen zu schaden. weiter
  • 413 Leser
MESSE / Konsumflaute und verschärfte Gesetze belasten das Inlandsgeschäft

Die speziellen Waffen der Frauen

Die deutschen Jagd- und Sportwaffen-Hersteller entdecken die Frauen als Kundschaft und erweitern entsprechend ihre Produktpalette: Die Schäfte werden kleiner, die Griffe für das vermeintlich schwache Geschlecht angepasst. Zudem setzten die Hersteller auf den Export. weiter
  • 791 Leser
UEFA-CUP / Austria Wien träumt, Spanien ist entsetzt

Die Stunde der Außenseiter

Acht Teams aus acht Nationen stehen im Viertelfinale des Fußball-Uefa-Pokals. Deutschland fehlt in diesem Feld, Spanien droht dasselbe Schicksal. So schlägt nun die Stunde der Außenseiter. Austria Wien beispielsweise träumt vom Finale am 18. Mai in Lissabon. weiter
  • 373 Leser
CONTINENTAL

Dividende erhöht

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental will für das Geschäftsjahr 2004 eine Rekorddividende zahlen. Wie das Unternehmen mitteilte, wird eine Dividende von 80 Cent pro Aktie vorschlagen und damit die Vorjahresdividende um 53,8 Prozent übertroffen werden. Die Anleger sollten am Geschäftserfolg auch durch eine Erhöhung teilhaben. AP weiter
  • 551 Leser
RECHT / Schmerzensgeldklage einer Verkäuferin abgewiesen

Ein Streit unter Kollegen ist noch kein Mobbing

Private Streitigkeiten zwischen Arbeitskollegen führen nicht ohne weiteres zu einem Anspruch auf Schmerzensgeld wegen Mobbing. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz hervor. Solche Streitigkeiten seien dem Arbeitgeber haftungsrechtlich nicht zuzurechnen. Mobbing setze ein systematisches Anfeinden, Schikanieren weiter
  • 351 Leser
EISKUNSTLAUF-WM / Irina Slutskaja führt vor der Kür, Annette Dytrt 14.

Ein wohlgesonnenes Preisgericht

Eiskunstläuferin Irina Slutskaja kommt dem WM-Titel im eigenen Land immer näher. Sie liegt vor der Kür an der Spitze, die Münchnerin Annette Dytrt auf Rang 14. weiter
  • 464 Leser
SÜDSUDAN

Einsatz für den Frieden

Deutschland ist bereit, im Rahmen eines Friedenseinsatzes der Vereinten Nationen 50 Militärbeobachter in den Süden des Sudan zu entsenden. Dies sagte der Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Peter Eickenboom, gestern bei einem Treffen der EU-Verteidigungsminister in Luxemburg. Die deutschen Soldaten, für die es noch kein Mandat des Bundestages weiter
  • 355 Leser
ATOMSTREIT

ENBW klagt gegen das Land

Wegen einer Sicherheitsauflage für das Atomkraftwerk Philippsburg klagt die ENBW gegen das Land. Obwohl das Land gar nicht das Problem ist, wie der ENBW-Chef sagt. weiter
  • 331 Leser
KUNZ / Absichtserklärung zu Übernahme durch Pfleiderer

Ergebnis deutlich verbessert

Der Holzwerkstoffkonzern Kunz (Unterensingen) hat seine Umsatz- und Ertragslage im vergangenen Jahr verbessert. Das Ergebnis 2004 wurde um 20 Mio. EUR verbessert und war damit wieder positiv, teilte das Unternehmen mit. Im Jahr 2003 war das Ergebnis negativ gewesen. Genaueres wurde nicht bekannt. Im Vergleich zum Jahr 2003 erreichten die 1900 Mitarbeiter weiter
  • 449 Leser
FERNSEHEN / Tatortkommissar Klaus Borowski löst einen heißen Fall im kühlen Kiel

Ermittlungen zwischen Leichen und Liebschaften

Der Tatort aus Kiel ist mit südamerikanischem Flair angereichert. Aber düster und regnerisch. Morgen Abend geht es in der ARD um eine 'Schattenhochzeit'. weiter
  • 356 Leser
EURO

Erneutes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3279 (Vortag 1,3378) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7531 (0,7475) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69345 (0,6959) britische Pfund, 139,28 (139,72) japanische Yen und 1,5495 (1,5471) Schweizer Franken fest. weiter
  • 516 Leser
STAATSVERSCHULDUNG / Italien reißt Defizitlatte

EU im Streit mit Rom

Die EU zweifelt die Defizit-Zahlen aus Italien an. Die Statistiker geht davon aus, dass dort die Schuldengrenze von 3 Prozent überschritten wurde. weiter
  • 540 Leser

Euro-Fussball: Bayern treffen auf FC Chelsea

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Chelsea. Das Hinspiel findet am 6. April in London, das Rückspiel am 12. April in München statt. 'Jetzt sind wir einmal nicht die reichen, sondern die armen kleinen Bayern. Aber wir können auch Chelsea schlagen', sagte Trainer Felix Magath zu der weiter
  • 350 Leser
VERKEHR / Gefahr durch Elektronik-Panne bei Renault

Fahrer kann Auto nicht stoppen

Zum wiederholten Mal ist ein Renault-Fahrer in Frankreich wegen einer Elektronik-Panne in eine gefährliche Situation geraten. Sein Geschwindigkeitsregler sei über 20 Minuten lang bei 87 Stundenkilometer blockiert gewesen, sagte der Fahrer der Tageszeitung 'Le Parisien'. 'Das Auto reagierte nicht mehr, ich konnte nicht bremsen, nicht auskuppeln und auch weiter
  • 394 Leser
LEICHTATHLETIK

Fairplay-Preis für Bianca Kappler

Weitspringerin Bianca Kappler erhält die Fairplay-Plakette des deutschen Sports. Die 27-Jährige aus Rehlingen wird damit von der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) für ihr Verhalten bei der Leichtathletik-Halleneuropameisterschaft in Madrid ausgezeichnet. Im Finale war der letzte Versuch der 27-Jährigen mit 6,96 m gemessen worden. Kappler gab weiter
  • 384 Leser
HOCHSTAPLER

Falscher Anwalt sehr erfolgreich

Ein als Jurist aufgetretener Hochstapler ist in Santa Ana (US-Staat Kalifornien) zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Harold Goldstein hatte als vermeintlicher Anwalt hunderte Mandanten vor Gericht vertreten. In seiner achtmonatigen Arbeit in einer Kanzlei in Newport Beach habe er immerhin 25 Fälle gewonnen, sagte der 59-Jährige. Obwohl er keine weiter
  • 367 Leser
DEKA BANK / Immobilienfonds weiter Millionengrab

Fass ohne Boden

Die Deka Bank hat weiter massive Probleme mit ihrem Immobilienfonds. Im laufenden Jahr droht erneut ein Milliardenabfluss. Geschlossen wird der Fonds aber nicht. weiter
  • 511 Leser
BIATHLON

Fischers Start fraglich

Der Start von Weltcup-Spitzenreiter Sven Fischer im Massenstartrennen heute beim Biathlon-Finale in Chanty Mansijsk ist sehr fraglich. 'Er hat Probleme mit den Bronchien und der Nasennebenhöhle. Da müsste schon ein kleines Wunder geschehen', sagte Bundestrainer Frank Ullrich. Somit reicht Ole Einar Björndalen ein fünfter Platz für den Gesamtweltcup.dpa weiter
  • 325 Leser
RADSPORT

Freie Bahn für Scharping

Rudolf Scharping hat freie Bahn: Der ehemalige Verteidigungsminister, SPD-Vorsitzende und Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz ist heute in Saarbrücken einziger Bewerber um das Präsidentenamt des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). An seiner Wahl ist schon deshalb nicht zu zweifeln. Zu seinen Befürwortern zählt auch IOC-Mitglied Thomas Bach: 'Scharping weiter
  • 333 Leser
LEICHTATHLETIK

Freispruch für Doping-Duo

Der griechische Leichtathletik-Verband (SEGAS) hat die Sprinter Konstantinos Kenteris und Ekaterini Thanou überraschend vom Vorwurf des Dopings freigesprochen. Wie es in einer Erklärung hieß, konnten die beiden Athleten während der zahlreichen Anhörungen nachweisen, dass sie von den Verantwortlichen der Welt-Antidoping-Agentur (WADA) nicht regelgerecht weiter
  • 265 Leser
PROZESS / Keine Beweise für Mord

Freispruch statt Lebenslang

Ein Mord war nicht zu beweisen, Menschenhandel ebensowenig: Bei einem Prozess vor dem Landgericht Karlsruhe erlitt die Staatsanwaltschaft eine Schlappe. weiter
  • 358 Leser
MANFRED ERHARDT

Fremde Federn: Bildung und Leistung gehören zusammen

Wer - statt Hochsprung zu trainieren - das Stöckchen immer tieferhält, braucht sich nicht zu wundern, wenn immer Weniger hoch springen können. Diese Metapher beschreibt den Weg Deutschlands in die zweite Bildungskatastrophe, die der breiten Öffentlichkeit erst bewusst wurde, als deutsche Schüler bei internationalen Vergleichsstudien und deutsche Hochschulen weiter
  • 353 Leser
TENNIS

Gegen Federer ohne Chance

Nicolas Kiefer ist beim ersten Masters-Turnier des Jahres im kalifornischen Indian Wells im Viertelfinale gescheitert. Der 27-Jährige aus Hannover verlor gegen den an Nummer eins gesetzten Titelverteidiger Roger Federer mit 4:6, 1:6 und machte sich anschließend durchaus nicht unzufrieden auf den Weg zur nächsten Masters-Station nach Miami. 'Ich bin weiter
  • 353 Leser
IRAK / 51 Prozent der Amerikaner halten inzwischen den Angriff auf das Land für falsch

Gemischte Bilanz des Krieges

Rumsfeld räumt Unterschätzung des Aufstands ein - Es laufen 2000 Hilfsprojekte
Geköpfte Geiseln, ermordete Politiker und Polizisten: Alltag im Irak zwei Jahre nach Kriegsbeginn. Die US-Regierung verweist auf ihr 'großes Hilfsprogramm'. weiter
  • 379 Leser
EISKUNSTLAUF / Tatjana Nawka und Roman Kostomarow verteidigen Titel

Giacomo Puccini führt zum Gold

Wie im Vorjahr gewannen Tatjana Nawka und Roman Kostomarow bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Moskau die Goldmedaille in der Eistanz-Konkurrenz. weiter
  • 347 Leser
WALTER BAU / Fahrplan für Insolvenzverfahren lässt sich einhalten

Gläubiger-Ansprüche sind wohl gedeckt

Das Insolvenzverfahren für den zusammengebrochenen Bauriesen Walter Bau wird voraussichtlich wie geplant am 1. April eröffnet. Das Sachverständigengutachten von Insolvenzverwalter Werner Schneider, das so genannte Massegutachten, sei annähernd fertig gestellt, teilte das Unternehmen mit. Es schließe mit der Empfehlung an das Augsburger Amtsgericht, weiter
  • 707 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT

Große Skepsis nach Job-Gipfel

Nach dem Job-Gipfel haben Wirtschaftsexperten starke Zweifel, dass durch die Steuerentlastung für Unternehmen neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Um die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen, müssten vor allem die Lohnnebenkosten gesenkt werden, urteilten übereinstimmend verschiedene Institute. Der Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, weiter
  • 427 Leser
AUSSCHUSS / Telefonmitschnitte werden nicht angehört

Grüne scheitern an CSU

Mitschnitte von Telefongesprächen aus der Münchner CSU-Wahlfälschungsaffäre werden im Hohlmeier-Untersuchungsausschuss nicht als Beweismittel genutzt. weiter
  • 344 Leser
TELEFONAKTION / Experten beantworten Fragen

Guter Rat zur Rente

Private Vorsorge ist wichtiger denn je
Weil die staatliche Rente bekanntlich keineswegs mehr so sicher ist, empfiehlt sich eine private Altersvorsorge. Die gibt es in verschiedener Form. Und bei jeder Form sind besondere Aspekte zu berücksichtigen. Sechs Experten standen unseren Lesern Rede und Antwort. weiter
  • 654 Leser
RECHT / Koalition überarbeitet das Antidiskriminierungsgesetz

Haftungsregeln entschärft

Rot-Grün kommt Unternehmen und Vermietern entgegen
SPD und Grüne machen beim Antidiskriminierungsgesetz einen Rückzieher: Nach heftiger Kritik von Wirtschaft und Wissenschafltern haben sie ihren Gesetzentwurf deutlich abgespeckt. Haftungsregeln wurden erheblich entschärft, Einspruchsfristen verkürzt. weiter
  • 382 Leser
turn-weltcup

Hambüchen weckt Traum

Fabian Hambüchen hat gestern beim Weltcup in Cottbus das überzeugende Auftreten der deutschen Turner in der Qualifikation mit einer Spitzen-Übung am Reck gekrönt. Der Olympia-Siebte zog mit der Bestnote von 9,600 Punkten in das heutige Finale ein und weckte die Träume auf den ersten deutschen Sieg in der Lausitz seit fünf Jahren. Am Barren zog der 17-jährige weiter
  • 359 Leser
ZOLLKONTROLLE / Paket eines Häftlings beschlagnahmt

Handy in Jagdwurst versteckt

Der sächsische Zoll hat in einer Wurstsendung ein Handy entdeckt, das für einen Gefangenen in Nordrhein-Westfalen bestimmt war. Wie eine Sprecherin des Hauptzollamtes Dresden gestern mitteilte, wurde das Paket in der internationalen Frachtstation Radefeld bei Leipzig während einer Röntgenkontrolle entdeckt. Die Sendung sei aus Bosnien-Herzegowina abgeschickt weiter
  • 360 Leser
HOCHSCHULEN

Hilfsbereite Studenten

Ein neues Projekt des Diakonischen Werkes Württemberg soll jungen Akademikern soziale Problemen in der Gesellschaft näher bringen. 'Früher wurden soziale Kompetenzen in Großfamilien vermittelt, heute müssen die jungen Leute sie aktiv erwerben', sagte der Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Helmut Beck, gestern. In dem Projekt 'Do weiter
  • 319 Leser
VOLLEYBALL

Hit am Bodensee

Zweiter gegen Spitzenreiter: Am Bodensee steigt heute (19.30 Uhr) der Hit in der Volleyball-Bundesliga zwischen VfB Friedrichshafen und SCC Berlin. Für das Team Stelian Moculescus geht es im letzten Heimspiel der Top-Ligarunde gegen den Meister um die Chance, als Erster in den entscheidenden Spielen der Play-Offs Heimvorteil zu haben. eb weiter
  • 438 Leser
SCHNEESCHMELZE

Hochwasser droht

Als Folge der Schneeschmelze sind besonders in Mittelfranken Flüsse über die Ufer getreten. Einige Ortsverbindungsstraßen wurden kurzfristig gesperrt. Die Feuerwehr musste Keller auspumpen und Häuser mit Sandsäcken schützen. Auch in Nürnberg wurden Höchstmarken überschritten. Weitere Überschwemmungen gab es in Polen und in der Slowakei. AP/dpa weiter
  • 401 Leser
AKTIENMÄRKTE

Im Griff des Hexensabbats

Die deutschen Aktienmärkte standen gestern ganz im Zeichen des dreifachen Hexensabbats. An solchen Tagen verfallen Index-Futures sowie Optionen auf Indizes und Aktien. In der Regel kommt es im Vorfeld zu starken Schwankungen, weil Börsianer versuchen, die Kurse in die von ihnen gewünschte Richtung zu bewegen. Neue US-Konjunkturdaten brachten dagegen weiter
  • 465 Leser
EINREISE

Im Land kein Visa-Effekt

Vom befürchteten Zustrom von Terroristen und Zwangsprostituierten aus Osteuropa dank vereinfachter Visa-Praxis ist Baden-Württemberg offenbar verschont geblieben. Auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Walter Döring konnte das Innenministerium jetzt kaum nennenswerte Auswirkungen des so genannten Volmer-Erlasses auflisten. Allerdings wies Minister Heribert weiter
  • 354 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Das Kieler U-Boot

Es ist verfehlt, mit der Moralkeule nach dem Menschen auszuholen, der die Wiederwahl der schleswig-holsteinischen Ministerpräsidentin Heide Simonis vier Mal verhindert hat. Denn dieser Mensch ist nur seinem Gewissen verantwortlich, so steht es in der Verfassung. Es ist zwar der Wunsch aller Fraktionsfunktionäre, befehlen zu können, wie abgestimmt wird, weiter
  • 356 Leser

In die Luft ...

...gehen. Luftschiffe sind beliebt: Die Deutsche Zeppelin-Reederei in Friedrichshafen am Bodensee erwartet in diesem Jahr etwa 10 000 Rundflug-Passagiere. Mit 5000 Reservierungen sind schon mehr als die Hälfte der verfügbaren Plätze vergeben. Seit 2001, als die neue Ära der Zeppeline begann, hat die Reederei knapp 40 000 Passagiere befördert, meist weiter
  • 515 Leser
BETRUG

Jachtkauf aus Rache

Aus Rachsucht soll ein Internethändler aus dem südpfälzischen Germersheim unter dem Namen einer Bekannten im Internet eine Segeljacht für 290 000 Euro gekauft haben. Der 39-Jährige habe mit der ehemaligen Bekannten eine Rechnung begleichen wollen, teilte die Polizei gestern mit. Die Frau erstattete Anzeige und musste nicht bezahlen. dpa weiter
  • 429 Leser
SIMONIS

KOMMENTAR: Rot-Grün am Ende

JÖRG BISCHOFF Eine zwölfjährige Karriere ist zu Ende. In der Nacht zum Freitag hat Heide Simonis endlich den Schluss aus ihrer viermaligen Niederlage bei der Ministerpräsidentenwahl in Kiel gezogen und ist zurückgetreten. Und mit ihr ist auch der Versuch gescheitert, die zweitletzte rot-grüne Koalition mit Hilfe der dänischen Minderheit über die Runden weiter
  • 396 Leser
ANTIDISKRIMINIERUNG

KOMMENTAR: Spielwiese für Gutmenschen

DIETER KELLER Wer an einem Gesetzesentwurf so viele Änderungen vornehmen muss wie Rot-Grün am Antidiskriminierungsgesetz, sollte sich in Grund und Boden schämen. Denn entweder war die Vorlage schlampig ausgearbeitet - oder die Macher waren ideologisch verblendet. In diesem Fall trifft beides zu. Insbesondere einige Grüne hatten da eine Spielwiese entdeckt, weiter
  • 429 Leser
DEKA-BANK

KOMMENTAR: Vertrauenskrise

SIEGFRIED BAUER Bei der zur Sparkassengruppe gehörenden Deka-Bank knirscht es mächtig im Gebälk. Die Probleme ihres offenen Immobilienfonds kratzen schwer am Ergebnis des Finanzdienstleisters, aber mehr noch an seinem Image und damit dem des öffentlich-rechtlichen Bankensektors. Enttäuschte Kunden kehren dem Fonds in Scharen den Rücken, indem sie ihre weiter
  • 488 Leser

Kostbares Instrument. Martin ...

...Häffner, Leiter des deutschen Harmonikamuseums in Trossingen (Landkreis Tuttlingen), präsentiert stolz die seltene Luxusmundharmonika 'The Trumpet Call' der Firma Hohner. Die Rarität von 1907 wurde dem Museum von einem deutschen Sammler geschenkt. Nach Angaben des Museumsleiters gibt es weltweit nur noch ganz wenige funktionierende Orginalmodelle. weiter
  • 330 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Drei Verletzte bei Chemieunfall Bei einem Chemieunfall in einem Textilverarbeitungsbetrieb in Ravensburg sind am Donnerstagabend zwei der rund 40 Mitarbeiter verletzt worden. Aus einem Container mit 900 Kilogramm Natriumhydrosulfid waren gegen 22 Uhr Dämpfe entwichen. Luftmessungen in der Umgebung ergaben keine gesundheitliche Gefährdung der Anwohner. weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutsche arbeiten länger Die deutschen Arbeitnehmer haben 2004 deutlich länger gearbeitet als im Vorjahr. Nach einer Studie des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften arbeitete ein so genannter Vollarbeiter 1580 Stunden. Im vergangenen Jahr waren es noch 1530 Stunden. Enttäuschte Gartenbranche Der verregnete Sommer hat die Gartenbranche weiter
  • 445 Leser

Lachnummer

MacDonald kommt völlig außer Atem und wütend nach Hause. Seine Frau fragt ihn, warum er so wütend sei. Er: 'Ich habe den Bus verpasst und bin dann den ganzen Weg nach Hause knapp hinter ihm hergelaufen!' 'Freu Dich doch', sagt seine Frau, 'du hast 50 Pence Fahrgeld gespart!' 'Ja, schon, aber wäre ich hinter einem Taxi hergelaufen, hätte ich fünf Pfund weiter
  • 335 Leser

Launischer Frühling. Sonnenschein ...

...und warmes Lüftchen wie hier bei der Gartenschau in Ludwigsburg - das war gestern. Heute soll es deutlich kühler werden. Im Norden von Baden-Württemberg und Bayern machen sich dicke Wolken breit, im Süden bleibt es trocken. Doch bis Sonntagnachmittag setzt sich fast überall wieder die Sonne durch; die Temperaturen steigen und bei manch einem wohl weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL

LEITARTIKEL: Nur einer nicht im Bild

RÜDIGER BERGMANN Wer kickt, kennt das beschämende Gefühl. Unbehelligt vor dem gegnerischen Torhüter, gedanklich schon in Jubelpose, drischt der Stürmer das Runde nicht ins Eckige, sondern - unfassbar - Richtung Wolkenkuckucksheim. Hinterher frozzeln die Mitstreiter über den 'Frosch im Ball' als Ursache für den Fehlschuss. Dieser fiktive Zeitgenosse weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Mary Gegen einen angeheirateten Verwandten der dänischen Kronprinzessin Mary (33) wird in Australien wegen mehrfacher Vergewaltigung ermittelt. Dies bestätigte gestern ein Gerichtssprecher in Tasmanien. Zeitungsberichten zufolge wurde der 42-Jährige im Dezember festgenommen, weil er eine Frau über einen Zeitraum von drei Monaten wiederholt weiter
  • 360 Leser
GLÜCKSSPIEL

Mehr Geld bei Privat-Lotto

Gemeinnützige Organisationen können künftig leichter Lotterien veranstalten. Mit dem Beschluss über eine Anhörung zum Lotteriestaatsvertrag habe der Ministerrat den Weg dafür freigemacht, teilte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern in Stuttgart mit. Dadurch sei künftig eine Lotterie bis zu einem Spielkapital von 40 000 Euro ohne Einzelerlaubnis weiter
  • 331 Leser
RAUBÜBERFALL

Mit Axt gegen Pistole

Ein 39-jähriger Friedhofsarbeiter hat in Augsburg einen rabiaten Räuber mit der Axt kampfunfähig gemacht. Dieser hatte von ihm Geld gefordert und mit einer Pistole auf ihn geschossen. Der bedrohte Arbeiter ging nach Polizeiangaben vom Freitag in Deckung, warf die Axt nach dem 56-jährigen Angreifer und fügte ihm einen offenen Schienbeinbruch zu. lby weiter
  • 363 Leser
OPER / Antje Lenkeit inszeniert den 'Idomeneo' am Ulmer Theater

Mit Schrammen im Gesicht

Ein von Mozarts so menschlicher Musik erfüllter Abend
Die Liebe siegt - daran lässt Antje Lenkeit in ihrer 'Idomeneo'-Inszenierung am Ulmer Theater keinen Zweifel. Wer mit dem Herzen fühlt, überzeugt die Götter. Generalmusikdirektor James Allen Gähres und das Ensemble überzeugten wiederum mit Mozart das Publikum. weiter
  • 468 Leser
FEINSTAUB / Deby 115 ist der absolute Spitzenreiter: Schon an 31 Tagen wurde der kritische Wert überschritten

München will die Stinker aus der Stadt verbannen

An der Landshuter Allee wurde schon an 31 Tagen der kritische Wert von 50 Mikrogramm Feinstaub überschritten. Ab 35 Tagen drohen Klagen der Anwohner. weiter
  • 378 Leser

Na sowas . . .

Ein besonderes Opfer des Winters ist ein Autofahrer (49) in Ingolstadt geworden. Er hatte vor Tagen seinen Wagen nicht mehr gefunden und als gestohlen gemeldet. Beamte kontrollierten jetzt ein Fahrzeug, das offenbar seit längerer Zeit nicht bewegt worden war. Dabei stellte sich heraus: Es handelte sich um das angeblich gestohlene Auto, das völlig eingeschneit weiter
  • 325 Leser
NATURGEWALT

Nachbeben in Indonesien

Ein heftiges Nachbeben hat gestern die indonesische Krisenprovinz Aceh erschüttert und Panik unter der Bevölkerung ausgelöst. Durch den Erdstoß der Stärke 6,1 auf der Richterskala habe es nach ersten Berichten keine Opfer oder größere Schäden gegeben, teilte das Amt für Geophysik und Meteorologie in Banda Aceh mit. Unterdessen begrüßten die Vereinten weiter
  • 328 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Schwarz-Gelb vorne Die Opposition liegt laut ZDF-Politbarometer in der Wählergunst weiter vorn. Würde morgen gewählt, kämen Union und FDP auf eine knappe Mehrheit von 48 Prozent. Rot-Grün erhielte zusammen mit der PDS lediglich 46 Prozent der Stimmen. Beliebtester Politiker bleibt Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU), der im vergangenen weiter
  • 342 Leser
AUSSTELLUNG / Kunstwerke aus Schokolade

Naschen verboten

Sinnlich anregend ist so manches Kunstwerk. Aber das Museum Ludwig zeigt geradezu appetitanregende Werke zum Dahinschmelzen: Skulpturen aus Schokolade. weiter
  • 381 Leser
GRUNER + JAHR / Europas größter Zeitschriftenverlag setzt auf Wachstum

Neue Titel sollen den Umsatz ankurbeln

Europas größter Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr schwenkt auf einen Wachstumskurs mit einer zusätzlichen Umsatzmilliarde bis 2010 ein. Der Vorstandsvorsitzende Bernd Kundrun sprach von einer Programmierung auf Wachstum wie noch nie zuvor. 2004 lag das Unternehmen mit seinem Umsatz von 2,44 Mrd. EUR (2003: 2,48 Mrd. EUR) und einem Ergebnis vor Steuern weiter
  • 505 Leser
LMARKT

Notierungen steigen weiter

Die Preise an den internationalen Ölmärkten ziehen weiter an. Nach Ansicht von Experten ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch Benzin und Heizöl teurer werden. weiter
  • 545 Leser
PHOENIX / Geprellte Anleger können ihre Ansprüche stellen

Nur begrenzter Ersatz

Anwalts-Kanzleien prüfen Klagen gegen Wirtschaftsprüfer
Die geprellten Anleger des Finanzdienstleisters Phoenix können ihre Ansprüche stellen. Doch ist die Höchstsumme jeweils auf 20 000 EUR begrenzt. weiter
  • 545 Leser
OZON

Nur mit Schutz in die Sonne

Wegen einer dünneren Ozonschicht ist in Süddeutschland die Sonnenbrandgefahr erhöht. Darauf hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach/Main hingewiesen. 'Derzeit haben wir eine ausgedünnte Ozonschicht über ganz Deutschland', erläuterte der Leiter des DWD-Ozonzentrums Hohenpeißenberg, Hans Claude. Bis morgen werde eine Ozonverminderung über Mitteleuropa weiter
  • 266 Leser
BILDUNG / Studiengebühren von 2007/08 an

Obergrenze 500 Euro

Baden-Württemberg führt spätestens zum Wintersemester 2007/08 Studiengebühren ein. Als Obergrenze werden 500 Euro pro Semester festgelegt. weiter
  • 360 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / FC Bayern Außenseiter

Oh Mann, Chelsea: Das wird schwer

Harter Brocken für den FC Bayern. Im Viertelfinale der Fußball-Champions-League treffen die Münchner auf den neureichen Millionenklub FC Chelsea London. weiter
  • 347 Leser
SCHWEIZ

Parlament kassiert Rüstungspläne

Erstmals in der Schweizer Geschichte hat das Parlament ein Rüstungsprojekt vollständig gekippt. Die Vorlage scheiterte am Kauf zweier Transportflugzeuge. weiter
  • 392 Leser
SCHÜLERAUSTAUSCH / Mehr internationale Kontakte

Polen wird immer beliebter

Schule im Ausland wird bei Jugendlichen beliebter. Die Zahl internationaler Kontakte bayerischer Schulen hat nach Angaben des Kultusministeriums einen neuen Höchststand erreicht. Im Schuljahr 2003/2004 hätten sich insgesamt 56 565 Schüler an Austauschmaßnahmen beteiligt. Dies bedeute eine Zunahme von 7,6 Prozent seit 1998/1999. Die größte Zunahme habe weiter
  • 325 Leser
MEDIZIN / US-Kongress lädt Komapatientin vor Ausschuss

Politiker halten das Sterben auf

In einem einmaligen Schritt versucht der US-Kongress zu verhindern, dass eine Komapatientin stirbt. Ein Gericht hat verfügt, die künstliche Ernährung einzustellen. weiter
  • 318 Leser
MALEREI

RAF-Zyklus bleibt in New York

Gerhard Richter will nicht, dass sein RAF-Zyklus aus dem New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) wieder nach Deutschland zurückkehrt. Hier würden sofort die Personen hinter den Bildern gesehen, sagte er. 'Ich habe das allgemeiner aufgefasst.' Der Zyklus nach Fotos toter Häftlinge aus den Reihen der terroristischen Roten Armee Fraktion war 1988 entstanden weiter
  • 367 Leser

RANDNOTIZ: In der Sackgasse

HANS GEORG FRANK Fortschritt führt zu Stillstand. Diese bittere Erfahrung machen vor allem Trucker immer wieder, die sich auf ihr topmodernes Navigationssystem verlassen. Bei Bretten versumpfte kürzlich ein Spanier mit seinem Lastzug auf einem schmalen Feldweg, weil sein satellitengestützter Lotse nicht gewusst hat, dass die Bundesstraße 293 vor einigen weiter
  • 372 Leser

Rasend vor Glück. ...

...Mit der Natur erwachen die Frühlingsgefühle - nicht nur bei diesem Welsh Terrier. Auslöser sind Hormone, die auf die vermehrten Sonnenstrahlen reagieren. Sie sind zuständig dafür, dass nicht nur Hunde über Blumenwiesen, sondern bei so manchem Menschen auch Schmetterlinge durch den Bauch schwirren. weiter
  • 399 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - Kaiserslautern(2:1) Hamburger SV - Borussia Dortmund (2:0) 1. FC Nürnberg - Werder Bremen(0:1) FC Bayern München - Hansa Rostock (1:1) Hannover 96 - Mönchengladbach (0:0) VfL Bochum - VfL Wolfsburg (1:2) Hertha BSC Berlin - Arminia Bielefeld (1:0) Sonntag, 17.30 Uhr VfB Stuttgart - SC Freiburg (3:0) 1. FSV Mainz weiter
  • 391 Leser
JOB-GIPFEL / Wirtschaftsminister Ernst Pfister spricht von kleinen, aber wichtigen Fortschritten

Regierung und Opposition zanken schon wieder

Nach dem Job-Gipfel hat nicht nur die Bewertung der beschlossenen Maßnahmen begonnen, sondern auch der Streit: Regierung und Union sind uneins bei den Steuern. weiter
  • 365 Leser
URTEIL / Reiseveranstalter ITS muss 70 000 Euro Schadenersatz leisten

Schmerzensgeld für Tod im Hotel-Schwimmbad

Nach dem Tod eines deutschen Jungen in einem griechischen Hotelschwimmbad muss der Reiseveranstalter ITS mehr als 70 000 Euro Schmerzensgeld und Schadenersatz an die Familie des Kindes zahlen. Das Touristikunternehmen hafte für die Mängel, die zum Ertrinkungstod des damals elfjährigen Buben aus Wernshausen in Südthüringen geführt haben. Das hat das weiter
  • 325 Leser
SKISPRINGEN

Schmitt früh in den Urlaub

Nach seinem viel zu kurzen Flug auf der größten Schanze der Welt und dem damit verbundenen Scheitern in der Qualifikation zuckte Martin Schmitt nur kurz mit den Schultern. Dann verabschiedete sich der Tannheimer vorzeitig in den Urlaub. 'Ich werde mir am Samstag noch den Wettkampf anschauen, danach gehe ich Ski fahren', kündigte Schmitt an. Mit 185 weiter
  • 372 Leser
FORMEL 1 / 35 Runden auf heißem Asphalt

Schumacher im Ferrari Testsieger

Das Ziel in Malaysia: Zurück an die Spitze
Start frei in Malaysia: Für die Rückkehr an die Spitze hat Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher bei sengender Hitze in Sepang eine 'Extra-Schicht' eingelegt. weiter
  • 356 Leser
BEHINDERTENSPORT

Silber für Höfle

Frank Höfle hat am vierten Wettkampftag der nordischen Ski-WM der Behinderten in Fort Kent Silber gewonnen. Der Isnyer wurde in der Wertungsklasse der Sehgeschädigten hinter Brian Mc Keever (Kanada) Zweiter und holte damit die einzige Medaille für das Team des Deutschen Behinderten-Sportverbandes über die 5-km-Kurzstrecke im Skilanglauf. dpa weiter
  • 422 Leser
BRAND / Anna-Amalia-Bibliothek rechnet mit größerem Schaden

Sogar 70 000 Bände zerstört

Ein halbes Jahr nach dem Großfeuer in der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek rechnet die Stiftung Weimarer Klassik mit weiteren Buchverlusten. Von den 62 000 Bänden, die in der Brandnacht am 2. September mit zum Teil schweren Wasser- und Brandschäden geborgen wurden, seien 20 000 voraussichtlich nicht restaurierbar, teilte die Stiftung mit. Zusammen mit weiter
  • 318 Leser
BELÄSTIGUNG

Stalkern droht bald Gefängnis

Menschen nachzustellen und sie damit unzumutbar zu belästigen, kann bald strafbar sein. Der Bundesrat hat gestern eine entsprechechende Gesetzesinitiative beschlossen, die nun in den Bundestag eingebracht werden kann. Der Gesetzentwurf sieht vor, 'Stalking' (Englisch für 'Anschleichen') als schwere Belästigung in das Strafgesetzbuch aufzunehmen. Wer weiter
  • 343 Leser
CHEMISCHE INDUSTRIE / EU will Schutz für Mensch und Natur ohne Gefährdung der Wettbewerbsfähigkeit

Sturmlauf gegen die Brüssler Reformpläne

Die EU ringt um eine Neuregelung für Chemikalien: Sie sollen Mensch und Umwelt schützen, die Chemieindustrie aber nicht schädigen. Doch genau das befürchtet die Branche. Deshalb läuft sie Sturm gegen die Brüsseler Pläne und droht mit Stellenverlagerung. weiter
  • 604 Leser

Telegramme

fussball: Mit drei zusätzlichen Länderspielen gegen Südafrika (7. September), in der Türkei (8. Oktober) und gegen die USA (22. März 2006) will sich die deutsche Nationalmannschaft noch intensiver auf die WM 2006 vorbereiten. Die Austragungsorte der Heimspiele stehen noch nicht fest. fussball: Die Bundesliga startet am 5. August in die WM-Saison 2005/2006 weiter
  • 371 Leser
URTEIL / Bewährungsstrafe für Abtreibungsarzt

Tochter: Die Mama ist schon ganz kalt

Nur ein Arzt hatte in Augsburg eine Zulassung für Schwangerschaftsabbrüche. Und der war so schlecht ausgerüstet, dass eine Patientin in der Narkose starb. weiter
  • 454 Leser
FLÜCHTLINGE

Täglich 8000 mehr

Rund 8000 Menschen fliehen laut Statistik jeden Tag vor Konflikten und Gewalttaten aus ihrer Heimat. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr drei Millionen Menschen Opfer von Vertreibungen, teilte der Norwegische Flüchtlingsrat mit. Nach Schätzungen leben mehr als 25 Millionen Menschen in rund 50 Ländern als Vertriebene, die meisten in Afrika. epd weiter
  • 385 Leser

Uefa-Pokal

VIERTELFINALE Hinspiele 7. April/Rückspiele 14. April FC Villareal/Steaua Bukarest - AZ Alkmaar ZSKA Moskau - AJ Auxerre Newcastle United - Sporting Lissabon Austria Wien - FC Parma HALBFINALE Hinspiele 28. April/Rückspiele 5. Mai Wien/Parma - Moskau/Auxerre Newcastle/Lissab.-Villareal/Bukar./Alkmaar FINALE 18. Mai in Lissabon weiter
  • 375 Leser
NATUR / Die Hasen in Bayern sind noch nicht über den Berg

Ungewisse Zukunft

Im Gegensatz zu den Jägern sehen die Naturschützer die Zukunft der bayerischen Hasen düster. Eingriffe in die Natur verschlechterten die Lebenschancen der Langohren. weiter
  • 334 Leser
BILDUNG / Auf Eckpunktepapier zur Einführung von Studiengebühren geeinigt

Unionsländer wollen maximal 500 Euro verlangen

Acht unionsgeführte Bundesländer haben ein Eckpunktepapier für die geplante Einführung von Studiengebühren vorgelegt. Danach soll die Obergrenze in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Saarland, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei 500 Euro pro Semester liegen, wie Baden-Württembergs Kultusministerin Annette Schavan (CDU) gestern in weiter
  • 297 Leser
FILM

Vilsmaier als Vierter

Joseph Vilsmaier ist im Gespräch, die Regie bei Artur Brauners Holocaust-Film 'Der letzte Zug' zu übernehmen. Er wäre damit der vierte Regisseur, den der Berliner Produzent für das Projekt verpflichtet. Vor Vilsmaier hatten Armin Mueller-Stahl, Rolf Schübel und Ivan Fila jeweils die Verantwortung nach 'kreativen Differenzen' wieder abgegeben. dpa weiter
  • 396 Leser

Vom Wickelkind zum ...

...Baby. Eine Frau betrachtet im Volkskundemuseum in Oberschönenfeld (Landkreis Augsburg) Kinderwagen verschiedener Epochen. In der Sonderausstellung 'Wie aus Wickelkindern Babys wurden' wird bis zum 25. September die unterschiedliche Behandlung und Bezeichnung von Kleinstkindern im 20. Jahrhundert gezeigt. weiter
  • 399 Leser
MICROSOFT

Weiter Ärger mit Brüssel

Microsoft droht weiter Ärger mit den Wettbewerbshütern in Brüssel. Nach Ansicht der EU-Kommission hat der weltgrößte Softwarehersteller die von der Behörde geforderten Auflagen, mehr Wettbewerb durch Konkurrenten zuzulassen, nicht zufrieden stellend erfüllt. 'Wir hoffen, dass die notwendigen Schritte unternommen werden, um sie zu erfüllen', sagte EU-Wettbewerbssprecher weiter
  • 511 Leser
SWISS

Widerstand in der Schweiz

In der Schweiz regt sich Widerstand gegen die geplante Übernahme der Swiss International Airlines durch die Lufthansa. Schweizer Manager wollen die Fluggesellschaft kaufen und als eigenständiges Schweizer Unternehmen weiterführen. Auch eine Schutzvereinigung Schweizer Anleger will Alternativen zum 'Swiss-Ausverkauf' prüfen. Die Regierung als Großaktionär weiter
  • 588 Leser
PROZESS / Angeklagter und Opfer liefern zwei verschiedene Versionen

Wildwest in Wiesloch: Autofahrer sticht auf Lkw-Fahrer ein

Ein rabiater Autofahrer (37) muss sich wegen versuchten Totschlags vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Er wird beschuldigt, auf einen Lkw-Fahrer eingestochen zu haben. Vor Gericht schilderte das Opfer die schlimmen Erlebnisse vom 20. September 2004. Er habe an einer Ampel in Wiesloch angehalten. Plötzlich habe der Angeklagte die Wagentür weiter
  • 331 Leser
SIEMENS

Übernahme in USA geplant

Mit einer rund eine Milliarde Dollar teuren Übernahme will der Elektrokonzern Siemens sein Geschäft mit der Nuklearmedizin ausbauen. Dazu solle die US-Firma CTI Molecular Imaging als langjähriger Joint-Venture-Partner von Siemens übernommen werden, teilte das Unternehmen mit. CTI Molecular Imaging hat seinen Hauptsitz in Knoxville (Tennessee) und beschäftigt weiter
  • 507 Leser
FREIZEIT / Kampf gegen Schnee und Eis

Überstunden für den Frühling

Nicht alle Ausflugsziele können an diesem Wochenende fristgerecht öffnen
Für den Saisonstart in Erlebnisparks und Freilandmuseen mussten in vielen Überstunden Eis und Schnee beseitigt werden. Nicht überall ist dies restlos gelungen. weiter
  • 443 Leser
MEDIZIN / Verstärktes Auftreten der Parasiten

Zecken breiten sich weiter aus

Überträger verschiedener Krankheiten
Kaum ist der Frühling da, wird auch schon wieder vor Zeckenbissen gewarnt. Die Parasiten übertragen Krankheiten - nicht nur Hirnhautentzündung. weiter
  • 328 Leser
PROZESS / Urteil im Fall Karolina verzögert sich

Zehn weitere Zeugen sollen gehört werden

Der Mordprozess im Fall Karolina wird noch einige Verhandlungstage in Anspruch nehmen. Der Anwalt des Angeklagten Mehmet A. stellte zahlreiche Beweisanträge. weiter
  • 376 Leser

Zeit bis Ende April

Die Parteien in Schleswig-Holstein haben bis zur nächsten Landtagssitzung am 27. April zwei Möglichkeiten: Entweder wagen SPD und Grüne unter Tolerierung des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) einen neuen Anlauf zur Wahl eines Regierungschefs. Sie müssten sich dann auf einen neuen Ministerpräsidenten-Kandidaten einigen. Wahrscheinlich werden aber weiter
  • 330 Leser
RINGEN

Zoff in Aalen hält weiter an

Die Mitgliederschaft des insolventen Ringer-Bundesligisten KSV Aalen ist tief gespalten. Der Streit zwischen Anhängern der alten Vorstandsriege um Karl Maier und den Erneuerern, die die seit zwei Monaten amtierende Nachfolgeführung unterstützen, trat bei einem Informationsabend am Donnerstagabend im MTV-Heim offen zu Tage. Vorsitzender Hans-Peter Haas weiter
  • 347 Leser
TURNEN

Zu viel Gewicht

Der rumänische Turn-Verband hat zwei Monate vor der EM die dreifache Olympia-Siegerin von Athen, Catalina Ponor, wegen Übergewichts aus dem Nationalteam gefeuert. Weitere fünf Spitzen-Turnerinnen, darunter Monica Rosu, Alexandra Eremia und Floarea Leonida mussten die Mannschaft ebenfalls wegen sechs bis sieben Kilo zu viel verlassen. dpa weiter
  • 410 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Wilhelm Hölkemeier, Politikredaktion, fuhr einen Ford Escort

Zweckbeziehung mit Stummelheck

Das erste Auto - manch einem ist das fast so wichtig wie die erste Liebe. Ich habe meinen Escort vor allem als notwendiges Übel in Erinnerung. Außerdem 'verdanke' ich ihm die kurzzeitige Mitgliedschaft im ungeliebten ADAC und frustrierende Stunden an der Autobahn. weiter
  • 408 Leser