Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. März 2005

anzeigen

Regional (57)

Bislang haben sich 20 Geschädigte aus dem Abtsgmünder Wohngebiet Knöckle gemeldet, an deren PKWs verschiedener Marken in der Nacht vom 27. auf 28. März versucht wurde, das Firmenemblem mittels Werkzeug zu entfernen. Dabei kam es auch zu teilweise erheblichen Beschädigungen. Ein Täter verletzte sich dabei. Hinweise an den Polizeiposten Abtsgmünd, (07366) weiter
Alle drei bis vier Jahre lädt das Vermessungsamt Nördlingen, Fachaufsicht der Feldgeschworenen, die "Hüter der Grenzen" zu einer Informationsveranstaltung ein. Dem Amtsbezirk Nördlingen sind 76 Gemarkungen mit rund 450 Feldgeschworenen unterstellt. Die moderne Technik mit Lasertheodolit und Satellitenmessung wurde den Teilnehmern vorgestellt. Osterbrunnen weiter
  • 163 Leser
330 Jahre Kirchenmusik, 85 Jahre Musikverein Neuler, zehn Jahre Dirigent Nikolaus Staubach: In diesem Multi-Jubiläumsjahr lädt der Musikverein Neuler zu einem Kirchenkonzert am Sonntag, 3. April, ein. Aufgeführt wird unter anderem der Hallelujah Chorus aus Der Messias und The Glory of Love. Es wirken auch ein Streichquintett, der junge Chor ad libitum weiter
Die CDU-Fraktion des Gemeinderats Bopfingen hat sich bei der Metzgerei Hermann Mayer in Oberdorf über die Zukunft eines Fleischereifach-Betriebs informiert. Da allerorten von der Schließung von Fachgeschäften zu hören ist, war es ein besonderes Anliegen, sich bei einem Mittelstandsbetrieb über dessen Zukunft zu informieren. Nur beste Verarbeitung verhelfe weiter
In diesen Tagen finden im Ballettstudio Marianne Kähler zum dritten Mal in Aalen die Ostertanztage statt. Am 31. März findet um 15 Uhr im Ballettstudio Kähler eine Abschlussdemonstration statt. Pferde-Seminar Der Reitverein Aalen veranstaltet am 31. März ab 8.45 Uhr im Reitverein Aalen (Greut) ein Seminar zum Thema "Ernährung bei Mensch und Pferd". weiter
Die VHS veranstaltet, in Zusammenarbeit mit dem DRK Elchingen, am 31. März um 14 Uhr auf dem Härtsfeldhof Elchingen einen Vortrag von Günter Riedißer zum Thema Sicherheit älterer Menschen. Kinderbedarfsbörse Die katholische Spielgruppe "Krabbelzwerge" und der Kindergarten "Wirbelwind" veranstalten am 2. April ab 13 Uhr in der Turn- und Festhalle Ohmenheim weiter
Am Mittwoch, 20. April, 14 bis 16 Uhr, trifft sich in der katholischen Sozialstation St. Elisabeth Lauchheim zum ersten Mal ein Gesprächskreis für Trauernde. Der Kreis wird von Schwester Marianne Rathgeb vom Schönenberg durchgeführt. Es sollen Gespräche ermöglicht, gegenseitig an der schwierigen Situation Anteil genommen und aus dem Glauben Mut geschöpft weiter
Hellfried Rödelberger, Edmund Elsässer und Axel Nagel treten am Freitag, 8. April, 20 Uhr, als "Trio Wortklang" in Abtsgmünd auf. Mit Wohlklang und Poesie kommt das Programm der drei daher. Vorverkauf bei der Gemeindekasse Abtsgmünd unter Tel.: (07366) 8225. Kaffee auf Wochenmarkt Am Donnerstag, 31. März, werden ab 14 Uhr Mitglieder der Jugendmusikschule weiter
Seiner erste Mitgliederversammlung hält der evangelische Krankenpflegeverein Oberkochen am Freitag, den 8. April um 18 Uhr im Christian-Hornberger-Saal ab. Berichtet wird unter anderem über die Aktivitäten des Projektausschusses "Diakonie" und über das Angebot der diakonischen Dienste in Oberkochen. Goldene Konfirmation Im Gottesdienst in der Versöhnungskirche weiter
Mit speziellen Aktionen will der TÜV in Essingen-Dauerwang künftig verstärkt Frauen als Zielgruppe ansprechen. Das besondere Angebot für die Damen: Die TÜVler verschenken Freizeit - die Kundinnen können shoppen gehen, lesen oder Kaffee trinken, während das Auto geprüft wird. Ein neues Betreuerkonzept macht es den Kundinnen und Kunden einfach: Während weiter

"In diesem Jahr wird's eng"

"Die Parksituation wird in diesem Jahr sehr eng in Aalen", warnen Alfred Lichtmaneker und Uwe Förstner von den Aalener Stadtwerken. Als Grund nennen sie vor allem diverse Parkhaus-Sanierungen und den Bau des neuen Park & Ride-Parkhauses am Aalener Bahnhof. weiter
KONRAD-BIESALSKI-SCHULE / Betreutes Wohnprojekt in der Badgasse ermöglicht unabhängigeres Leben

"Man ergänzt sich gegenseitig"

Vor fünf Jahren startete das Pilotprojekt "Betreutes Wohnen" in der Badgasse 5 in Ellwangen. Sechs ehemalige Schüler und Schülerinnen der Konrad-Bisalski-Schule in Wört schlossen sich damals zu einer Wohngemeinschaft zusammen, um miteinander den Schritt in eine unabhängigere und selbstständigere Zukunft zu wagen. weiter

"Mimenkiste"

Die Theatergruppe "Mimenkiste" führt Roald Dahls "Sophie und der Riese" am 14., 15. und 16. April, jeweils um 20 Uhr im Turnhallen-Foyer der Sechta-Ries-Schule auf. Zum Inhalt: Sophie wird aus dem Waisenhaus gekidnappt und landet unversehens im Land der Riesen. Karten für 3 Euro (ermäßigt 2 Euro) ab sofort im Sekretariat der Schule. weiter
  • 213 Leser
HANDWERKSKAMMER / Zuschuss-Schecks vom Wirtschaftsministerium für Bildungszentren

"Wir bilden für morgen aus"

Der Strukturwandel der Wirtschafts- und Arbeitswelt erfordert eine ständige Anpassung der überbetrieblichen Berufsbildungs- und Technologiezentren (BTZ) an die neuesten Entwicklungen. Das Wirtschaftsministerium hat deshalb der Handwerkskammer Ulm für die Modernisierung der BTZ Ulm und Bodensee-Oberschwaben einen Zuschuss in Höhe von insgesamt 363 325 weiter
  • 245 Leser
BLUTSPENDE

17 500. Spende in Oberkochen

Seit 1960 werden vom DRK Oberkochen Blutspendeaktionen durchgeführt. Bei der 83. Blutspendeaktion konnte nun die 17 500. Blutspende in Empfang genommen werden. Jubiläumsspenderin war Rita Stein aus Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub nahm die Ehrung vor und dankte der Jubilarin, die stellvertretend für alle Bürger geehrt und ein Geschenk in Empfang weiter
  • 266 Leser

Alte Urkunden

371 Jahre alt sind die Urkunden, die die Chronikgruppe Fleinheim jetzt per Zufall im Dorfhaus gefunden hat. Die Akten stammen aus den ersten Jahren des 30jährigen Krieges und müssten eigentlich vernichtet sein, weil das Dorf damals bis auf die Grundmauern abbrannte. weiter
  • 230 Leser

Bagger ab Herbst

Der Bagger übernimmt im Herbst die Hauptrolle im Naturtheater. Nach 40 Jahren Nutzung soll ab dem Ende der Spielzeit 2005 zunächst der Eingang und dann die Werkstatt der Heidenheimer Spielstätte von Grund auf saniert werden. Rund 400 000 Euro soll das Vorhaben kosten. Die Stadt trägt 40 Prozent dieser Summe. Der Trägerverein rechnet mit weiteren 30 weiter
  • 122 Leser
BAULÜCKE / In der Wasseralfinger Wilhelmstraße am Ort des letzten Laborantengebäudes

Bauland liegt schon lange brach

Das Baugesuch ist genehmigt, doch gebaut wird in allernächster Zeit wohl nicht. Falls sich kein Investor oder Käufer findet, könnte das etwa 800 Quadratmeter große Grundstück bei der evangelischen Kirche in Wasseralfingen noch länger brachliegen. weiter
VERKEHR / Richard-Wagner-Straße / Gartenstraße

Besser mit Ampel?

"Wie gejagte Hasen müssen sich zu Hauptverkehrszeiten Busfahrgäste am OVA-Haltepunkt in der Gartenstraße fühlen." Und für Autofahrer sei es fast unmöglich, von der Richard-Wagner-Straße in die Gartenstraße einzubiegen, kritisieren Bürger die Aalener Verkehrspolitik. weiter

Betonblock auf der Brücke nimmt die Sicht

"Dass da noch nichts passiert ist, wundert mich", kritisierte dieser Tage ein Bürger die neu gestaltete Rötenberg-Brücke. Konkret meinte er den Betonblock (rechts im Bild), der links in Richtung Stadtmitte abbiegenden Autofahrern die Sicht auf den vorfahrsberechtigten Verkehr aus Richtung Wasseralfingen versperre.(UW/Foto: opo) weiter
  • 218 Leser
KULTURLANDSCHAFTSPREIS

Bewerbung läuft bis zum 31. Mai

Der Schwäbische Heimatbund, der Sparkassenverband und die Sparkassenstiftung Umweltschutz würdigen mit dem Kulturlandschaftspreis 2005 wieder herausragende Verdienste um die Erhaltung, Pflege und Wiederherstellung von Kulturlandschaften in Württemberg, Hohenzollern und den angrenzenden Gebieten. weiter
VORTRAGSREIHE / Der Landesbauernpfarrer und ein Klimaexperte sprachen über das Wetter

Blitz, Hagel, Sturm und Ungewitter

Unter dem Motto "Erst die Flut, dann die Trockenheit" sprachen kürzlich der evangelische Landesbauernpfarrer Willi Mönikheit (Hohebuch) und der Klimaforscher Professor Dr. Jucundus Jacobeit (Augsburg) im evangelischen Gemeindehaus in Wört über Wetter und Klimawandel. weiter
  • 103 Leser

Carl Stahlschmidt wird heute 80

Carl Stahlschmidt, der ehemalige Leiter des Bereichs Turbinenprojektierung bei Voith feiert heute seinen 80. Geburtstag. Stahlschmidt stammt aus Kempten. Sein Ingenieurstudium begann er nach Ableistung von Arbeits-und Wehrdienst im Jahr 1946 an der Technischen Hochschule München. Seine berufliche Laufbahn startete er im Jahr 1950 nach Abschluss seines weiter
  • 372 Leser

Die Polizei spielt kräftig auf

Das Polizeimusikkorps Baden-Württemberg gibt am Sonntag, 24. April, im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd ein Benefizkonzert. Der Erlös kommt der Küche der Barmherzigkeit zugute. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Haydn, Hausl, Saint-Saens und Wagner. weiter
  • 243 Leser
TANKSTELLENÜBERFALL / OMV-Tankstelle in Unterkochen von zwei Unbekannten ausgeraubt

Die Täter flüchten unerkannt

Die OMV-Tankstelle in der Aalener Straße in Unterkochen wurde gestern Morgen gegen 4.30 Uhr von zwei Unbekannten überfallen. Sie erbeuteten aus zwei Kassen Bargeld in Höhe von rund 3000 Euro. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Neugründung geplant

Ein Chor für Ältere

Für jeden Chorsänger und jede Chorsängerin kommt irgendwann die Zeit, wo man erkennen muss, dass die Stimme nicht mehr das hergibt, was sie bisher so verlässlich tat. Kein Grund mehr, mit dem Singen aufzuhören. weiter

Einen Internet-Hacker live beobachten

Wie brechen eigentlich Hacker in Internet-Seiten ein? Wie spionieren Kriminelle private Surfer aus? Frank Gebert von der Tübinger Firma Syss spürt Sicherheitslücken in Websites auf und ist mit allen Wassern gewaschen. Am Montag, 18. April, demonstriert er um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post, Bahnhofstr. 65 in Aalen, live, wie er in ungesicherte weiter
  • 123 Leser

Erstkommunion in Lauchheim

"Zum königlichen Ostermahl, kommt weißgeschmücket allzumahl. . .", erklang es im Ostergottesdienst. Die Kommunionkinder aus Lauchheim folgten dieser Einladung. 21 Kinder empfingen in der katholischen Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim die erste Heilige Kommunion. Aus den fünf katholischen Kirchengemeinden unter der Kapfenburg wurde den Kindern weiter
  • 130 Leser
KATHOLISCHER FRAUENBUND / Vortrag über Kreuzwegfenster

Farbsinfonie in Blau

Eine Kostbarkeit sind die Kreuzwegfenster des Ulmer Künstlers Wilhelm Geyer in der Kapelle der Comboni-Missionare. Ute und Hans Abele stellten sie bei einer Veranstaltung des Katholischen Frauenbunds vor. weiter
GUTEN MORGEN

Frühling, ach ja . . .

Ein paar reiche Leute reisen um den Globus und bleiben einer Jahreszeit auf den Fersen, die gemeinhin unterschätzt wird: dem Winter. Die Schneebegeisterten treibt natürlich ihre Leidenschaft für Ski und Snowboard. Aber auch in anderer Hinsicht hat der Winter unbestreitbare Vorteile: - Hat man nicht jetzt schon von den ersten Schnakenstichen im Kochertal weiter
NATURSCHUTZ / Wetterverhältnisse sind ideal für die Krötenwanderung

Für Tiere und Helfer: langsam fahren

Laue Frühlingsnächte, feuchte Wiesen und Straßen: Da werden Kröten, Frösche und Molche wieder aktiv. Autofahrer sollten deshalb besonders vorsichtig fahren. weiter
AUSSTELLUNG / Streifzüge durch die Sammlung Würth in Künzelsau-Gaisbach

Genussvolle Entdeckungen in einem weiten Feld

Hätte man die jüngste Ausstellung im Gaisbacher Museum Würth kürzlich noch als geeigneten Zufluchtsort für winterlich-trübe Stunden empfohlen, kann sie jetzt als ein schönes Ausflugsziel im Frühling gelten. Bei jedem Wetter und in jeder Gemütsverfassung ist es ein großes Vergnügen, die "Streifzüge durch die Sammlung Würth" zu unternehmen. weiter
  • 142 Leser
AUSSTELLUNG / Gaildorf

Kunst in Hägenau

Im Bildungshaus Hägenau in Gaildorf wird am Samstag, 2. April, um 19.30 Uhr die Ausstellung "Transition - Transposition" mit Malerei und Zeichnung von Christian Kattenstroth eröffnet. Der ausgebildete Pantomime und Schauspieler lebt in Stuttgart. Er war Professor an den PHs in Reutlingen und Ludwigsburg. weiter
  • 139 Leser
RESTRUKTURIERUNG / Überlebensfrage bei Ploucquet

Lage bleibt angespannt

Auch nach Vollzug des 2004 ausgehandelten Sanierungskonzepts, in dessen Zuge der Mitarbeiterstamm schwer abgespeckt worden ist, bleibt die Geschäftslage der Textilfirma C. F. Ploucquet angespannt. weiter
  • 278 Leser
SPORTGEMEINSCHAFT DORFMERKINGEN / Lebensader der Dorfgemeinschaft

Lob für das Engagement

"Die Dorfgemeinschaft kann sich glücklich schätzen, dass sie Vereine hat, wie die Sportgemeinschaft (SG), die nicht nur ein sportliches Angebot bieten, sondern auch Geselligkeit und Kultur pflegen", wie Ortsvorsteher Heinz Göllinger auf der Jahreshauptversammlung betonte. weiter
HARTZ IV / Zentrale Eröffnung der dezentral aufgestellten Arbeitsgemeinschaft "Abo" gestern in Aalen

Match gegen die Arbeitslosigkeit gewinnen

Zwar wäre "es uns allen lieber, es müsste keine Abo auf der Ostalb geben", erinnerte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. Gefeiert wurde zum Start der "HartzIV"-Arbeitsgemeinschaft" gestern trotzdem. Denn die Region will vorbildlich sein, will das "Match gegen die Arbeitslosigkeit" gewinnen. weiter
HOCKEYCLUB SUEBIA AALEN / Jahreshauptversammlung

Mehr Mitglieder, neue Spitze

Die Mitgliederzahl hat sich im vergangenen Jahr auf 162 zwar nur knapp erhöht, jedoch ist der Anteil der Jugendlichen mit 89 Mitgliedern sehr hoch. Dies berichtete Vorsitzender Jürgen Weiß bei der Jahreshauptversammlung. Weiß trat als Vorsitzender zurück, Bernd Abele folgt ihm nach. weiter

Michael Baumann

Mit einem Ständchen hat der Musikverein Rattstadt unter Leitung von Gebhard Baumann seinem Ehrenmitglied Michael Baumann zum 85. Geburtstag gratuliert. Der ehemalige Rattstadter Bäckermeister trat 1947 dem Musikverein bei, ein Jahr nach der Vereinsgründung. Vorsitzender Anton Betzler wünschte dem treuen Mitglied Gottes Segen und den Schutz der Mutter weiter
  • 116 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Matthias Schneider hat sich zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren für den Bundeswettbewerb qualifiziert

Mit Bach auf der Zielgeraden

Der Steinway klingt bis hinaus auf den Garagenvorplatz. Bach. Der Lieblingskomponist, den Matthias Schneider für sich auf einen Licht umfluteten Sockel gestellt hat. Natürlich nur in seiner Vorstellung. In Wirklichkeit spielt der 18-Jährige alles. Klassik selbstverständlich. Wozu auch Chopin und der Rumäne Georges Enescu zählen. Sein Repertoire für weiter
KLEINKUNST-TREFF AALEN

Montezuma's Revenge

Zum Abschluss der diesjährigen Kleinkunst-Treff-Saison tritt die A-cappella-Gruppe "Montezuma's Revenge" am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr mit ihrem Programm "Hits again!" in der Aalener Stadthalle auf. weiter
  • 123 Leser
TSV BARTHOLOMÄ / Jahreshauptversammlung

Neue Strukturen

Die Hauptversammlung des TSV Bartholomä genehmigte eine Änderung der Satzung. Der Verein hat jetzt eine neue Vorstandsstruktur. weiter

Ohmenheimer Osterbrunnen

Den Dorfbrunnen auf dem Dorfplatz in Ohmenheim schmückten die Frauen des Gartenbauvereins zu einem schönen Osterbrunnen. Unter Anleitung von Monika Minder wurde das Reisig von Karin Freihart, Heidi Barth und Gertrud Reiter gebunden und der Brunnen damit vom Gartenbauvorsitzenden Werner Schröppel und seinem Beiratsmitglied Gerhard Faußner geschmückt. weiter
  • 101 Leser
EHRENAMT / Ehrenbereitschaftsleiter Wolfgang Kroh: Über 20 000 Stunden im Einsatz für den Nächsten

Rotkreuz-Geschichte geschrieben

Spricht man in Oberkochen vom Roten Kreuz, fällt auch gleich der Name Wolfgang Kroh. 1967 trat er ins Jugendrotkreuz ein. Über 20 000 Stunden Einsatz sind bis zum heutigen Tag in seiner Kladde notiert. weiter
TIEFGARAGE SPRITZENHAUSPLATZ / Drei Wochen Komplett-Sperrung wegen Sanierungsarbeiten ab 2. Mai

Salzwasser nagt an Stahl und Beton

An vielen Stellen gleicht der Fahrbahnbelag in der Tiefgarage Spritzenhausplatz längst reinem Flickwerk. Keine Gefahr zwar für die Stabilität des Parkhauses, versichert der Eigentümer, die Stadtwerke Aalen GmbH. Dennoch: Am 2. Mai beginnt die Sanierung, in deren Folge das Parkhaus komplett drei Wochen gesperrt sein wird. weiter
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Malteser-Hilfsdienst bildet zehn Schulsanitäterinnen aus

Schnelle Hilfe auf dem Schulhof

In einem dreimonatigen Vorbereitungskurs sind an der Friedrich-von-Keller-Schule 22 Schülerinnen zum Schulsanitäter ausgebildet worden. weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR AALEN / Ausstellungsreihe im Rathaus

Schutz vor heißer Luft

Geräte aus über einem Jahrhundert Feuerwehrgeschichte werden derzeit im Rathausfoyer gezeigt. Diese Ausstellung ist Teil der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr in Aalen. weiter
ARBEITERWOHLFAHRT / Harte Einschnitte wegen Hartz IV und gekürzten Landeszuschüssen

Sparkurs und neue Struktur beim Kreisverband

Für die "Kunden" der AWO ändert sich wenig. Doch der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt wird vollkommen umgewälzt: Das Amt des Geschäftsführers wird abgeschafft, die Dienste ausgegliedert. Sonst wäre es finanziell sehr eng geworden. weiter
BAUSTELLEN IN AALEN / In den kommenden Wochen und Monaten

Straßenverkehr wird behindert

Acht größere Straßenbaumaßnahmen führen in den kommenden Wochen und Monaten zu Verkehrsbehinderungen in Aalen und in den Stadtbezirken. weiter

Tierische Visite im Kindergarten St. Franziskus

Am Donnerstag hatten die Kinder des Kindergarten St. Franziskus die Gelegenheit, hautnah ein Mutterschaf und seine drei Lämmer zu erleben. Die Kinder gingen mit viel Begeisterung und Interesse auf die Tiere zu. Sie durften die Tiere streicheln oder füttern. Der Besuch fand im Rahmen des Projekts "Vom Schaf zur Wolle" statt. Die blökenden Tiere begeisterten weiter
MÄDCHENWOCHEN / Von Amazonen bis Zicken - Motto auch in der Buchausstellung

Um starke Mädchen dreht es sich

Gestern fiel der Startschuss zu den 15. Gmünder Mädchenwochen. Ganz nach dem Motto "Von Amazonen bis Zicken" ist ein vielfältiges Programm geboten. Im Erdgeschoss der Stadtbücherei ist während des Zeitraums der Mädchenwochen vom 29. März bis 16. April eine Buchausstellung - mit Lesestoff für jedes Mädchen. weiter
KISS UNTERGRÖNINGEN / Mitgliederversammlung

Verein wurde umgewandelt

"Der Rote Teppich - Mythos, Macht und Alltag" lautet der Titel der nächsten großen KiSS-Ausstellung im Juni dieses Jahres. Bei der Mitgliederversammlung des Vereines wurden die KiSS-Mitglieder über Konzeption und Inhalte des 5. Kultursommers im Schloss informiert und eine Bilanz für das Jahr 2004 gezogen. weiter
MUSEEN / Zeichnungen aus Schwaben im Rieser Bauernmuseum Maihingen

Verpackungen und Technik im Fokus

Das Rieser Bauernmuseum in Maihingen hat nach kurzer Winterpause wieder seine Tore geöffnet. Die beiden Museumsgebäude sind am Wochenende und dienstags bis donnerstags von 13 bis 17 Uhr geöffnet, außerdem nach telefonischer Vereinbarung für Gruppen. weiter
  • 120 Leser
PILOTPROJEKT / Drei Krankenkassen - gemeinsame Pflegekurse

Vertrag unterzeichnet

Die Pflege eines Angehörigen erfordert eine Menge an theoretischem Hintergrundwissen. Dieses soll nun in Rahmen eines neuen Pilotprojekts dreier Krankenkassen in Zusammenarbeit mit dem Ostalbklinikum und elf ambulanten Pflegediensten den Angehörigen vermittelt werden. weiter
MUSIKTHEATER GMÜND

Weill-Oper im "Stadtgarten"

Das Pforzheimer Theater gastiert mit Kurt Weills Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" am Mittwoch, 27. April, um 20 Uhr im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 149 Leser
TC ROT-WEISS WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Ziel: mehr Mitglieder

Nach einem besseren Jahr hat sich 2004 der "Mitgliederschwund" wieder durchgesetzt. Der TC Rot-Weiss Wasseralfingen will sich deshalb auf die Werbung neuer Mitglieder konzentrieren, besonders unter Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 108 Leser

Zum Modelcontest für den Catwalk üben

Der SchwäPo-Modelcontest am 21. April in der Alten Schmiede rückt näher. Am kommenden Donnerstag, 31. April, ist ein Model-Scout-Team der Classic Fashion Company bei Mode Funk am Spritzenhausplatz vertreten. Interessierte Jungs und Mädchen haben hier von 16 bis 18.30 Uhr die Möglichkeit, unverbindlich vorbeizuschauen, Fragen zu stellen, schon mal ein weiter

Regionalsport (17)

VON BERND MÜLLER
Jetzt ist es offiziell: Zwei Aalener halten den Weltrekord des längsten Tennisballwechsels der Welt, mit 24 163 Schlägen ohne Unterlass - und natürlich ohne Fehler. Am 12. Dezember hatten Tennistrainer Frank Fuhrmann und Tobias Honikel den neuen Spitzenwert geschafft, jetzt ist die schriftliche Bestätigung von den Guiness-Rekordverwalters aus London weiter

Aalener im Oberschulamtsfinale

Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" im Volleyball erreichten die Mädchen der Kaufmännischen Schule Aalen als Erster der Zwischenrunde in Schwäbisch-Hall das Oberschulamtsfinale. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft: Hinten von links: Andrea Krone, Anastasia Petrow, Marlene Mahler. Vorne von links: Jenny Klora, Martina Winkler und Sonja weiter
  • 163 Leser
TANZEN / Jugend

Auf Rang vier

Mit einem 13-köpfigen Team reisten die MTV Aalen Tuesdancer zum Jugend-Wettbewerb im Landesfinale Dance. Trotz schwieriger Startbedingungen erreichten die Mädchen den vierten Platz. Mit 15,4 Punkten lagen sie nur 1,9 Punkte hinter dem Siegerteam aus Ebersbach. Der Wettbewerb fand im Rahmen der Meisterschaftswettkämpfe für das Deutsche Turnfest in Berlin weiter
  • 143 Leser
SCHACH / Landesliga - Aalen schlägt Sontheim

Aufstieg in Sicht

Die erste Mannschaft des SV Aalen konnte in der Schach-Landesliga den Tabellenführer aus Sontheim bezwingen. Dabei konnte das Aalener Team um Mannschaftsführer Johann Kioschies einen deutlichen 5,5:2,5 Sieg einfahren. weiter

Dieter Engelhardt

Alexander Zorniger lässt sich Zeit. Zwar kann er sich gut vorstellen, "ein viertes Jahr Trainer beim FC Normannia Gmünd zu bleiben", die Zusage fehlt aber noch. "Wir wollen das leidige Thema schnell vom Tisch bringen", sagt Fußballvorstand Dieter Engelhardt. weiter
  • 142 Leser
FUSSBALL / Frauen

Gerechtes 0:0

Die Fußball-Frauen des SV Kirchheim II erkämpften sich in der Landesliga ein torloses Unentschieden beim Tabellenführer aus Güglingen. Die erste Halbzeit hatten die Gäste aus dem Ries sogar mehr Feldanteile und hätten in Führung gehen können. In der zweiten Halbzeit kam die Heimelf besser ins Spiel und es entwickelte sich eine Partie mit zahlreichen weiter
  • 126 Leser
KONGRESS / "Kinder in Bewegung - BewegGründe für Kinder" - Folge 4: Bewegung fördert die geistige Entwicklung bei Kindern

Gesunder Geist, sportliche Kinder

Der Mensch, vor allem der heranwachsende im Kindesalter, lernt nicht nur mit dem Kopf, sondern mit dem ganzen Körper, mit allen Sinnen und Organen. Die Zusammenhänge zwischen Bewegung und geistiger Entwicklung bei Kindern sind Thema von Folge 4 der Kongress-Reihe. weiter
  • 169 Leser
BASKETBALL

Gut gekämpft

In einem über weite Strecken schwachen Spiel verloren die Zweitliga-Basketballer des TSV Nördlingen in eigener Halle gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 88:97 und stecken nun mitten im Abstiegskampf. Das Topteam aus der Pfalz hatte mit Austen Rowland den Star des Abends in seinen Reihen, der US-Boy markierte 34 Punkte. Positiv aus Nördlinger Sicht war weiter
  • 140 Leser
RADSPORT / Achtungserfolge für den Ellwanger Nachwuchsfahrer zum Saisonstart

Jörn Spiekers Tendenz ist steigend

Der Ellwanger Nachwuchsradfahrer Jörn Spiekers fuhr bei seinen ersten Rennen der Saison in Zusmarshausen und Schönaich auf die Ränge elf und fünf. weiter
MOTORSPORT / "32. Schnaitheimer Moto-Cross"

Karten gewinnen

In Schnaitheim heulen am Sonntag die Motoren der Vier- und Zweitakter auf. Fürs "32. Internationale ADAC Moto-Cross" am "Hafnerhäule" verlosen wir zehn Freikarten. weiter
  • 103 Leser
MOTORSPORT

Kein Schalten

Mit sehr guten WP-Zeiten konnte das SMH-Racing Team bei der Ulmer Rallye aufweisen, bis die Kupplung und das Hinterachsdifferenzial ihren Geist aufgaben. "Beim Abfahren der Strecke gab es keinerlei Anzeichen, dass es irgendwelche technischen Probleme geben könnte", sagt Sascha Borsodi, der Fahrer des Teams, "aber dann war nach der zweiten WP kein Schalten weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Analyse: Eine spielerische Demütigung

Kein System im Aufbau

Die Zuschauer verließen lange vor dem Abpfiff restlos frustriert und enttäuscht das Waldstadion. Der VfR Aalen besaß beim vernichtenden 0:4 gegen den SV Darmstadt nicht den Hauch einer Chance. weiter
BALLETT / Deutscher Ballettwettbewerb - Steptanzcup

Lauchheimer zum World-Cup

Mit 42 Steptänzern war der Tanzverein Lauchheim beim 9. Deutschen Ballettwettbewerb und Steptanzcup in Fürstenfeldbruck am Start. weiter
PROGRAMM / Die weiteren Spiele des VfR Aalen

Noch drei Nachholspiele

Der Spielplan ist nach den vielen Absagen nicht mehr das, was er vor der Winterpause war. 13 Chancen hat der VfR Aalen noch, um den Klassenerhalt sicher zu stellen. weiter
  • 224 Leser
FUSSBALL / Frauen-Oberliga SVK - Pfullingen 1:3

Noch Pause?

In einem schwachen Fußball-Oberligaspiel unterlagen die Damen des SV Kirchheim dem Tabellenvorletzten BSC Pfullingen auf heimischem Terrain mit 1:3. Die Kirchheimerinnen schienen noch in der Winterpause zu sein. weiter
  • 134 Leser
TENNIS / WTB-Sichtung

Nowotny souverän

Beim LBS-Sichtungsturnier des Württembergischen Tennis-Bundes, den WTB-Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren U 11 und U 12 waren Jugendliche des Bezirks Ostwürttemberg/Staufen erfolgreich. Der Wasseralfinger David Nowotny holte sich den Sieg. weiter
KUNSTTURNEN / Regionalentscheid Nord - Ostalbvereine auf dem Podest

TSG und TSV überragend

In Freiberg am Neckar wurden die Regionalentscheidungen Nord im SGW, TGM und TGW, ausgetragen, bei denen die Qualifikationen für die Württembergischen Meisterschaften ausstand. Die Gruppen der TSG Hofherrnweiler und des TSV Wasseralfingen qualifizierten sich. weiter
  • 170 Leser

Überregional (90)

ELRING-KLINGER / Automobilzulieferer eilt von Rekord zu Rekord

'Wir ziehen nicht nach Osten'

Seit Jahren zeigt die Umsatz- und Ertragskurve des Automobil-Zulieferers Elring-Klinger AG nur in eine Richtung: nach oben. Da fällt das Bekenntnis zum Standort Deutschland nicht schwer: 'Wir ziehen nicht nach Osten.' Weiteres Wachstum sei auch hierzulande möglich. weiter
  • 563 Leser
FUSSBALL / Geldregen für Juventus Turin

110 Millionen für Trikotwerbung

Warmer Regen für 'Juve': Die Vertragsverlängerung mit dem Hauptsponsor bis 2010 bringt dem italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin insgesamt 110 Millionen Euro und eine Option auf weitere 130 Millionen Euro ein. Das teilte der Klub nach der Einigung mit dem niederländischen Ölkonzern mit, dessen Schriftzug seit 2000 die schwarz-weißen Trikots weiter
  • 377 Leser
MG TECHNOLOGIES / Rückkehr in die Gewinnzone und Namensänderung in Gea Group

Aktionäre können auf Dividende hoffen

Der Spezialmaschinen- und Anlagenbauer MG Technologies ist nach dem radikalen Konzernumbau in die Gewinnzone zurückgekehrt. Das Unternehmen, das sich unter anderem von seiner Chemiesparte Dynamit Nobel getrennt und die Verwaltungsstrukturen gestrafft hatte, erzielte 2004 ein Vorsteuerergebnis von 10 Mio. EUR nach einem Verlust von 368 Mio. EUR. Für weiter
  • 445 Leser

Allein in Deutschland bis zu 65 000 Tote

Feine Staubpartikel in der Großstadtluft wurden in ihrer Gefährlichkeit lange Zeit unterschätzt. Sie kommen in Dieselruß, Baustaub, Reifenabrieb oder den Abgasen aus Industrie und Heizungen vor. Die Staubteile sind so klein, dass sie in Nase und Rachen nicht hängen bleiben, sondern ungehindert in die Lunge gelangen. Dort können sie Entzündungen, Wucherungen, weiter
  • 306 Leser
KIRGISIEN

Alte Vertretung aufgelöst

In der zentralasiatischen Republik Kirgisien zeichnet sich knapp eine Woche nach dem Sturz der alten Staatsführung eine innenpolitische Entspannung ab. Die alte Volksvertretung der Republik löste sich gestern auf und machte damit den Weg frei für das neu gewählte Parlament. 'Diese Entscheidung haben wir getroffen, um die Lage in der Republik zu stabilisieren weiter
  • 306 Leser
AKTIENMÄRKTE

Am Nachmittag freundlicher

Erst die freundliche Eröffnung der Wall Street brachte den deutschen Aktienmarkt gestern etwas Schwung. Da sich aber viele Anleger noch in den Osterferien befinden, verlief der Handel sehr ruhig. In der Gunst der Anleger standen Altana, die von einer Heraufstufung profitierten. Das neue Kursziel erhöhten die Analysten auf 49 EUR. Gefragt waren Eon sowie weiter
  • 452 Leser
SOZIALES / Einrichtungen brauchen Betreuer

Arbeitslose statt Zivildienstler

Sozialeinrichtungen im Land wollen mehr Ein-Euro-Arbeiter einstellen, weil viele Zivildienststellen nicht mehr besetzt werden. Falls geeignete Leute zu finden sind, werde der Arbeiter-Samariter-Bund die Zahl der Ein-Euro-Jobs auf jeden Fall erhöhen, sagte Klaus-Martin Kreyer vom ASB. Derzeit beschäftige man erst fünf Arbeitslosengeld-II-Empfänger. 'Es weiter
  • 387 Leser
LUFTQUALITÄT / Bürger reichen Klage ein

Auch in Stuttgart ist das Feinstaub-Maß voll

Stuttgart hat noch vor München den EU-Grenzwert der Luftbelastung mit Feinstaub häufiger überschritten als erlaubt - allerdings nur an einer Messstation. weiter
  • 411 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Regionalliga Süd, 21. Spieltag SV Wehen - FC Bayern/A. 4:0 (0:0) Tore: 1:0 Sprecakovic (48.), 2:0, 3:0 Zinnow (68., 73.), 4:0 Boskovic (82.). - Zuschauer: 2700. Tabellenspitze: 1. Offenbach 23/46, 2. Siegen 22/40, 3. Wehen 22/40, 4. SV Elversberg 22/37, 5. SV Darmstadt 98 22/36, 6. FC Bayern/A. 21/35. ·Oberliga, 22. Spieltag VfR Mannheim - weiter
  • 345 Leser
URTEIL / 24-Jähriger muss in die Psychiatrie

Auf Frau eingestochen

Der junge Mann hörte Stimmen und stach mit einem Messer auf eine ihm unbekannte Frau ein. Wegen Wiederholungsgefahr muss er jetzt in die Psychiatrie. weiter
  • 339 Leser
DIESELRUSSFILTER / Autofahrer müssen für eine Nachrüstung mit rund 650 Euro rechnen

Bald wird der Nachschub knapp

Hersteller und Verbraucher zögern noch, weil Rahmen-Bedingungen nicht klar sind
Die Feinstaub-Diskussion ist wieder aufgeflammt und mit ihr die Forderung nach Partikelfiltern für Diesel-Fahrzeuge. Noch aber herrscht Unklarheit über die Rahmenbedingungen vor. Hersteller befürchten, dass der Bedarf an Nachrüstfilter so schnell nicht gedeckt werden kann. weiter
  • 675 Leser
OPER / Eichinger nach 'Parsifal'-Kritik nicht entmutigt

Bedenkzeit muss jetzt aber sein

Der Filmproduzent und Regisseur Bernd Eichinger fühlt sich nach seinem Debüt als Opernregisseur von den überwiegend negativen Kritiken auf seine 'Parsifal'-Inszenierung an der Berliner Staatsoper 'nicht entmutigt'. Die Reaktionen 'haben mich auch nicht verschreckt oder umgehauen', sagte Eichinger am Montag in einer Publikumsdiskussion nach der zweiten weiter
  • 327 Leser
NOTLANDUNG

Blitz trifft Flugzeug

Ein Schweizer Passagierflugzeug ist gestern nach einem Blitzeinschlag in Mailand notgelandet. Wie der Flughafen Malpensa mitteilte, befand sich die Maschine der Swiss mit 49 Menschen an Bord auf dem Flug von Lugano nach Zürich. Kurz nach dem Start ist sie von einem Blitz getroffen worden. Bei der Notlandung auf dem Mailänder Flughafen wurde niemand weiter
  • 342 Leser
KRANKENHÄUSER / Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen

Bundeskartellamt untersagt erneut Fusion

Das Bundeskartellamt hat dem privaten Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen die Übernahme eines Krankenhauses der öffentlichen Hand untersagt. Die Wettbewerbshüter befürchten bei einer Übernahme des Städtischen Krankenhauses Eisenhüttenstadt durch den Krankenhauskonzern eine Verstärkung der marktbeherrschenden Stellung weiter
  • 415 Leser

CD-TIPP

Smarter Wellenreiter Mit Esbjörn Svensson und Nils Landgren sowie diversen Sängerinnen aus dem hohen Norden hat das Münchner Label 'Act' richtig gut verdient. So gut, dass nun mit 'Young German Jazz' eine neue Reihe ins Leben gerufen werden konnte. Sehr erfreulich, dass gleich das erste Album 'Call it (em)' vom Klavier-Trio Wollny/Kruse/Schäfer geradezu weiter
  • 275 Leser
GOLF

Cejka verspielt Chance

Der Münchner Golfprofi Alex Cejka hat bei der Players Championship in Ponte Vedra/Florida seine letzte Chance auf eine Teilnahme an den US-Masters verspielt. Der 34-Jährige belegte nach einer abschließenden 74er Runde mit 284 Schlägen den geteilten zwölften Rang, unter anderem mit dem Weltranglistenersten Vijay Singh (Fidschi-Inseln). sid weiter
  • 404 Leser

Das Stichwort: Insel Nias

Die indonesische Insel Nias liegt 125 Kilometer vor der Westküste der Insel Sumatra im Indischen Ozean. Sie ist rund 5000 Quadratkilometer groß, knapp doppelt so groß wie das Saarland. Auf Nias leben 640 000 Menschen. Das Verwaltungszentrum und zugleich der größte Hafen ist die Stadt Gunung Sitoli an der Ostküste mit etwa 30 000 Einwohnern. Nias gilt weiter
  • 390 Leser
TISCHTENNIS / Deutsche Damen bei EM Siebte, Herren immerhin Fünfte

Den Frust von der Seele geschmettert

In der Platzierungsrunde haben sich die deutschen Tischtennis-Teams bei der EM in Aarhus den Frust über das Ende ihrer Titel- und Medaillenhoffnungen zumindest teilweise von der Seele geschmettert. Die mit Titelambitionen angereiste Herren-Mannschaft um den Weltranglisten-Vierten Timo Boll (Gönnern) avancierte in der Trostrunde durch Siege gegen Belgien weiter
  • 279 Leser
LEBENSMITTEL / Immer weniger Kontrolleure unterwegs

Der Druck lässt nach

Ruhige Zeiten für Schmutzfinken in Restaurantküchen und Lebensmittelläden: Es gibt immer weniger Kontrollen; der Druck zu sauberen Verhältnissen lässt nach. weiter
  • 356 Leser
WINTERSPORT

Der Feldberg meldet Rekorde

Die durchgehend guten Wintersportbedingungen haben den höchsten Berg Baden-Württembergs, den Feldberg im Schwarzwald, wieder zum Besuchermagneten gemacht. Die örtlichen Liftbetreiber erzielten einen Umsatz von mehr als sechs Millionen Euro. Dies ist nach Angaben von Bürgermeister Stefan Wirbse (CDU) eine Höchstmarke. An den Liften in Feldberg und Umgebung weiter
  • 338 Leser
GESELLSCHAFT / Neue Studie belegt: Die Wahl bei der Partnersuche treffen die Frauen

Der Mann muss vor allem familientauglich sein

Starker Tobak für die Männerwelt: Wissenschaftler haben Belege dafür gefunden, dass Frauen bei der Partnersuche die entscheidende Wahl treffen. Und - während das starke Geschlecht sich von Äußerlichkeiten blenden lässt, erfassen Frauen blitzschnell den gesamten Mann. weiter
  • 356 Leser
RAUBÜBERFALL

Eigene Oma verprügelt

Wegen eines Raubüberfalls auf seine Großmutter und Geldkartenbetrugs ist ein 22 Jahre alter Mann in Thüringen gestern zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter am Landgericht Gera sahen es als erwiesen an, dass er im August 2004 in die Wohnung der 72-Jährigen in Greiz eindrang, sie lebensgefährlich verletzte und 70 Euro stahl. Zudem hatte er weiter
  • 361 Leser

Elring-Klinger AG in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 453416 davon im Ausland 280252 Investitionen4258 Betriebsergebnis 7154 Jahresüberschuss 4327 Bilanzsumme 353343 Eigenkapitalquote in % 3933 Dividende in EUR 1,75 1,50 Mitarbeiter 31143143 weiter
  • 521 Leser
EM-TV

Erstmals ein Gewinn

Die Medienfirma EM-TV hat nach erfolgreicher Sanierung im vergangenen Jahr erstmals seit 1999 wieder einen Gewinn gemacht. 'Im Jahr 2004 haben wir die Vergangenheit endgültig hinter uns gelassen', sagte EM-TV-Chef Werber Klatten. Mit den Geschäftsfeldern Sport und Unterhaltung stehe der Konzern jetzt auf einer gesunden Basis. Im laufenden Jahr solle weiter
  • 487 Leser
FEINSTAUB

EU erwägt Prüfung

Die EU-Kommission hält sich zur Überprüfung der Feinstaub-Problematik in deutschen Städten bereit, falls sich Umweltverbände mit Klagen an die Kommission wenden. Sollte sich eine mögliche Klage als begründet erweisen, könnte die europäische Behörde ein Verfahren wegen Verletzung der EU-Verträge gegen Deutschland einleiten. dpa weiter
  • 669 Leser
URTEIL / Europäischer Gerichtshof entscheidet heute über Entschädigung von Opfern der Bodenreform

Ex-Großgrundbesitzer fordern Wiedergutmachung

'Junkerland in Bauernhand': Unter dieser Losung haben die Sowjets Großgrundbesitzer in Ostdeutschland enteignet. Deren Kampf um Rückgabe hält an. weiter
  • 394 Leser
FEHLER

Falsche Fernsehseite

Durch einen bedauerlichen technischen Fehler ist gestern in großen Teilen unserer Zeitung ein falsches Fernsehprogramm erschienen. Anstelle des - vorhandenen - richtigen vom Dienstag wurde versehentlich das Programm vom vergangenen Mittwoch auf die Seiten gestellt. Wir bitten diesen, natürlich nicht mehr zu reparierenden Fehler, zu entschuldigen. eb weiter
  • 320 Leser
UMFRAGE / Wem die Überholspur freigegeben wird

Ferrari flößt Respekt ein

Für einen Ferrari räumt fast jeder dritte Autofahrer die Überholspur. 29 Prozent geben die linke Spur auf der Autobahn frei, sobald sie im Rückspiegel einen der Flitzer sehen, wie das Magazin 'Mens Car' in Hamburg berichtete. Auf den Plätzen zwei und drei liegen mit 24 und 21 Prozent Maybach und Lamborghini. Einem Porsche macht jeder fünfte Platz, für weiter
  • 289 Leser
WIRTSCHAFT

Firmen rügen den Kanzler

Deutschen Unternehmen mangele es an Investitionsbereitschaft, hatte Bundeskanzler Gerhard Schröder kritisiert und mehr Investitionen gefordert. Nun kontern Wirtschaft und Handwerk: Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Otto Kentzler, warf der Regierung vor, dass sie ihre Ziele bei der Schaffung positiver Rahmenbedingungen für Wachstum weiter
  • 294 Leser
PROZESS / Staatsanwaltschaft erringt einen Teilerfolg

Frühere Missbrauchs-Vorwürfe gegen Jackson vor Gericht aufgerollt

Im Prozess gegen Popstar Michael Jackson in Santa Maria (Kalifornien) hat die Staatsanwaltschaft einen Teilsieg errungen: Vor Gericht dürfen nun auch Zeugen aussagen, die Jackson Anfang der 90er Jahre des sexuellen Missbrauchs beschuldigt haben. Richter Rodney Melville entschied, dass im Rahmen des aktuellen Verfahrens Zeugen zu insgesamt fünf früheren weiter
  • 326 Leser

Frühjahrsmüde? Ob der ...

...Lippenbär im Frankfurter Zoo frühjahrsmüde ist? Eher gähnt das Tier wohl aus Langeweile. Denn die Bären dort brauchen dringend ein neues Gehege. 1,5 Millionen Euro sollen für eine neue Außenanlage mit Kletter-, Honig- und Schüttelbämen und einem Wasserfall zum Planschen gesammelt werden. weiter
  • 442 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 4 777 250,20 Euro, Gewinnklasse 2: 928 039,90 Euro, Gewinnklasse 3: 96 670,80 Euro, Gewinnklasse 4: 2892,70 Euro, Gewinnklasse 5: 180,90 Euro, Gewinnklasse 6: 46,20 Euro, Gewinnklasse 7: 23,30 Euro, Gewinnklasse 8: 10,60 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 488,40 Euro, Gewinnklasse 2: 18,40 Euro, Gewinnklasse 3: 2,20 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 305 Leser
BOGENSCHIESSEN

Gleich drei WM-Medaillen

Die deutschen Bogenschützen haben bei der Hallen-WM im dänischen Aalborg Silber und zweimal Bronze gewonnen. Für das sportlich hochwertigste Resultat sorgte Christina Schäfer (Wadern) mit Überraschungsbronze im olympischen Recurve-Wettbewerb nach einem 119:116-Sieg im kleinen Finale gegen Jennifer Nichols (USA). In der zweiten K.o.-Runde stellte Christina weiter
  • 323 Leser

Großbaustelle als Filmkulisse. ...

...Eine gewaltige Mondlandschaft haben Bagger und Maschinen vor den Toren Stuttgarts auf der Baustelle für die Landesmesse geschaffen. Womöglich kommt das Gelände auch zu filmischen Ehren: Die Baustelle wurde in eine Datenbank für Film-Schauplätze aufgenommen. Die Nachfrage nach derartigen Drehorten sei groß, sagte die Leiterin der Datenbank, Marianne weiter
  • 467 Leser
bahn-test

Günstiger nur auf Nachfrage

Wer günstig mit dem Zug fahren will, muss hartnäckig nachfragen. Die Bahn verkaufe viel zu oft unnötig teure Tickets, kritisierte die Stiftung Warentest. Testkäufe hätten gezeigt, dass die Chance, auf Anhieb ein preiswertes Ticket zu erwischen, relativ gering sei. Das liege weniger am Verkäufer, sondern am Buchungssystem und der Computersoftware. Am weiter
  • 488 Leser
USA

Haft für Sextouristen

Ein 87 Jahre alter Amerikaner ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden, weil er auf den Philippinen Sex mit Kindern haben wollte. Der Geschäftsmann war der erste, der in den USA auf Grundlage eines neuen Gesetzes gegen Sextourismus belangt wurde. Er war im Oktober 2003 auf dem Flughafen von Los Angeles (Kalifornien) festgenommen worden. AP weiter
  • 402 Leser
Diehl Ako

Hunderte Jobs gefährdet

Beim Hausgeräte-Zulieferer Diehl Ako am Standort Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) sind mehrere hundert Arbeitsplätze gefährdet. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall sind bisher alle Gespräche über einen Kompromiss gescheitert. Die Firma hat rund 1000 Mitarbeiter und will aus Kostengründen 230 Stellen abbauen und weitere rund 100 Beschäftigte ausgliedern. weiter
  • 465 Leser
LÄRM

Hupende Hunde

Mit einem Hupkonzert haben Hunde im nordrhein-westfälischen Monschau Ordnungshüter auf den Plan gerufen. 'Hier auf dem Parkplatz parkt ein Wohnmobil. In dem sitzt ein Hund, der die Hupe betätigt', sagte eine Anwohnerin der Polizei. Die stellte fest, dass in dem Fahrzeug mehrere kleine Hunde herumsprangen. Dabei landeten sie ab und zu auf der Hupe. dpa weiter
  • 347 Leser
FLUGZEUGSITZE / Recaro-Produkte aus Schwäbisch Hall gehören zu den Innovativen in der Branche

Immer leichter und komfortabler

In der Luft entscheiden weniger Zentimeter und weniger Gewicht mit über Gewinn und Verlust bei den Fluggesellschaften. Deshalb sind pfiffige Ideen gefragt - auch von den Sitz-Herstellern. Zu den Erfolgreichen der Branche gehört Recaro in Schwäbisch Hall. weiter
  • 488 Leser
JUSTIZ

Immer mehr Rechtsanwälte

Die Zahl der Rechtsanwälte ist nach Angaben der Rechtsanwaltskammern auch im Land 'dramatisch' gestiegen. 'Es gibt immer mehr Anwälte und immer weniger Jobs', sagte Claus Benz, Hauptgeschäftsführer der Kammer Stuttgart, gestern. So habe sich im Stuttgarter Bezirk die Zahl der Anwälte im Vergleich zu 1991 auf knapp 6000 verdoppelt. Stuttgart ist nach weiter
  • 329 Leser
ARBEITSMARKT / 40-Stunden-Woche weit verbreitet

Ingenieure länger da

In den Entwicklungsabteilungen deutscher Unternehmen wird immer länger gearbeitet. Das geht aus Informationen von Arbeitgebern und Gewerkschaften hervor. weiter
  • 453 Leser
HAUSHALT

JU: Note 5 für die Regierung

stuttgart· Ungewöhnlich scharf rechnet die Junge Union mit der Haushaltspolitik der Landesregierung ab. 'Äußerst mangelhaft', nannte der JU-Landesvorsitzende Thomas Bareiß gestern den im vergangenen Monat verabschiedeten Doppeletat, der wie schon 2004 jährliche Neuverschuldungen von rund zwei Milliarden Euro festschreibt. Allein für die Zinsen dieser weiter
  • 289 Leser

Kalter Winter verzögert ...

...die Spargelernte. Ein Landarbeiter befestigt auf einem Spargelfeld bei Kitzingen (Unterfranken) Folien über den bepflanzten Spargelreihen. Die zeltartig aufgebauten Folien speichern die Wärme der Sonne und sollen so das Wachstum des Spargels beschleunigen. Wegen des kalten Winters wird die Spargelernte heuer rund drei Wochen später als sonst üblich weiter
  • 355 Leser
PRAXISGEBÜHR / Säumige Zahler kommen vorerst davon

Kein Gang vor Gericht

99 Prozent der Patienten im Südwesten bezahlen die fällige Praxisgebühr. Die wenigen säumigen Zahler müssen vorerst nicht nachzahlen, weil eine Klage wenig bringt. weiter
  • 322 Leser

Kein schneller Börsengang. ...

...Die Mitarbeiter des Triebwerkbauers MTU (wie hier in Ludwigsfelde bei Berlin) können mit keinem schnelle Börsengang rechnen. Eine Entscheidung sei noch nicht getroffen und so schnell auch nicht zu erwarten, sagte MTU-Chef Udo Stark. weiter
  • 501 Leser
BOXEN

Klitschko-Gegner klar

Der Kubaner Eliseo Castillo steht als nächster Gegner von Ex-Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko fest. Ein halbes Jahr nach seinem unspektakulären technischen Punktsieg über DaVarryl Williamson (USA) tritt der jüngere der beiden Klitschko-Brüder am 23. April in Dortmund dabei erstmals seit 16 Monaten wieder in Deutschland in den Ring. sid weiter
  • 355 Leser
GASTRONOMIE / FDP will bis zur Fußball-WM 2006 die Sperrzeit kippen

Kneipen-Freiheit für feiernde Fans

Die FDP will mit einer alten südwestdeutschen Tradition brechen: Bis zur Fußball-WM 2006 in Deutschland soll die Sperrstunde in Gastwirtschaften abgeschafft werden. weiter
  • 457 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Fatale Blockade

KAREN EMLER Der Weg des Irak zu einer funktionierenden Demokratie ist steinig. Hatte der Westen noch die hohe Beteiligung an den ersten demokratischen Wahlen im Januar als Bekenntnis der Iraker zum politischen Umbruch gefeiert, kehrt nun Ernüchterung ein. Das derzeit größte Problem: Die Nationalversammlung blockiert sich selbst. Sie kann sich nicht weiter
  • 347 Leser
UNO

KOMMENTAR: Generalsekretär im Zwielicht

JÖRG BISCHOFF US-Präsident George Bush wird sich freuen. Was der Volcker-Untersuchungsbericht über die Schlampereien der Uno bei der Durchführung des Programms 'Öl für Nahrungsmittel' zu Tage gefördert hat, ist Wasser auf die Mühlen des obersten UN-Skeptikers. Zwar wird Generalsekretär Kofi Annan vom Vorwurf freigesprochen, sich persönlich bereichert weiter
  • 322 Leser
DEUTSCHE BAHN

KOMMENTAR: Unverständlicher Missstand

ALEXANDER BÖGELEIN Darfs ein bisschen mehr sein - getreu dem Metzger-Spruch verkaufen die Mitarbeiter der Deutschen Bahn den Kunden teure Zugtickets und informieren sie höchst selten über Einsparmöglichkeiten. Zugegeben die Untersuchung der Stiftung Warentest ist nicht repräsentativ ist, doch die Ergebnisse lassen an Deutlichkeit nichts zu wünschen weiter
  • 423 Leser
KRAWALLE

Konzept auf dem Prüfstand

Die Krawalle von Celje haben 14 Monate vor Beginn der Fußball-WM 2006 in Deutschland die Sicherheits-Diskussion neu angeheizt. Unter dem Eindruck der Ausschreitungen deutscher Hooligans am Rande des Länderspiels der DFB-Auswahl in Slowenien gilt dem Sicherheitskonzept für die Weltmeisterschaft schon im Juni beim Konföderationen-Cup besonderes Augenmerk. weiter
  • 302 Leser
Irak-Programm

Kritik an Annan wegen Fehlern

Unabhängige Ermittler haben UN-Generalsekretär Kofi Annan gestern Fehler und Irrtümer im Zusammenhang mit dem Irak-Hilfsprogramm der Vereinten Nationen vorgeworfen. Vor allem habe er die Möglichkeit eines Interessenkonflikts durch die Tätigkeit seines Sohnes Kojo für eine am Irak-Programm beteiligte Schweizer Firma falsch eingeschätzt. Jedoch wird Annan weiter
  • 312 Leser
UNO / Generalsekretär hat sich an Hilfsprogramm für Irak nicht bereichert

Kritik an Kofi Annan

Prüfbericht weist auf Managementfehler hin
UN-Generalsekretär Kofi Annan ist zum Teil aus dem Schneider: Der Vorwurf, er habe sich am Öl-für-Lebensmittel-Programm bereichert, hat sich nicht bestätigt. weiter
  • 316 Leser
WETTSKANDAL

KSC-Spiel wird nicht wiederholt

Das Zweitligaspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem MSV Duisburg (0:3) vom 3. Dezember 2004 wird nicht wiederholt. Das entschied das DFB-Sportgericht. weiter
  • 341 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2926 (Donnerstag: 1,2982) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7736 (0,7703) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68995 (0,6944) britische Pfund, 138,61 (138,10) japanische Yen und 1,5522 (1,5538) Schweizer Franken weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Putzdienst nach Salatschlacht Ein dutzend Jugendliche haben am Samstag in einem Fastfood-Restaurant in der Stuttgarter Innenstadt mit Salat, Tischen und Stühlen um sich geworfen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten sich die jungen Leute im Alter von 14 bis 16 Jahren zum Essen in dem Imbiss verabredet. Einer habe angefangen, mit Salat zu werfen, weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

200 neue Software-Ingenieure Die Münchener Software- und IT-Beratungsfirma SD & M AG will auch in diesem Jahr Arbeitsplätze schaffen. Danach ist die Einstellung von 200 Software-Ingenieuren geplant. Bereits 2004 war die Zahl der Mitarbeiter von 810 auf 950 gestiegen. Das Unternehmen gehört zum Beratungskonzern Capgemini. 10 Prozent mehr Lohn verlangt weiter
  • 476 Leser
PROZESS / Tödlicher Streit mit der Freundin

Leiche im Moor verscharrt

Angeklagter: Kein absichtlicher Schuss
Der Mann, der vor 18 Jahren Angelika Härle erschossen hat, beteuerte gestern vor dem Schwurgericht, die Kugel habe sich nur aus Versehen bei einer Rangelei gelöst. weiter
  • 717 Leser
ALTERSVORSORGE

LEITARTIKEL: Ein Pflegefall

DIETER KELLER Zehn Jahre nach ihrer Gründung ist die gesetzliche Pflegeversicherung selbst ein Pflegefall: Ihr droht das Geld auszugehen. Ob schon 2007 oder erst 2008 ist die einzige Frage, über die sich die Gelehrten noch streiten. Da eigentlich die Leistungen auch noch erhöht und ausgeweitet werden müssten, ist guter Rat im wahrsten Sinne des Wortes weiter
  • 274 Leser

Leute im Blick

Richard Gere 'Shall we dance?', fragte der japanische Premierminister Junichiro Koizumi (63) Richard Gere (55), als der Schauspieler ihn in seinem Büro besuchte. Gere sagte nur: 'Aber ich führe' und drehte mit dem Regierungschef ein paar Pirouetten. Der Hollywood-Star stellt in Japan derzeit seinen jüngsten Film 'Shall we dance' vor. Der Film lief in weiter
  • 370 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 22.-26.03.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 48-54 EUR, (51,30 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 53-57 EUR (53,90). Notier. 29.03.05: minus 1,90 weiter
  • 446 Leser
TENNIS

Mayer strahlt, Haas schnieft

Florian Mayer hat beim zweiten Masters-Turnier des Jahres in Miami als einziger Deutscher das Achtelfinale erreicht. Thomas Haas ist ausgeschieden - und krank. weiter
  • 348 Leser
PROZESS

Nach Mord an Massud

Paris· Dreieinhalb Jahre nach dem Attentat auf den afghanischen Kriegsherren Ahmed Schah Massud müssen sich seit gestern vier mutmaßliche Komplizen der Mörder vor Gericht verantworten. Massud war am 9. September 2001, zwei Tage vor den Anschlägen in New York, ermordet worden. Er galt als erbitterter Widersacher der radikal-islamischen Taliban. dpa weiter
  • 409 Leser

Nachgefragt: Altersgrenze im Cockpit?

Der Absturz eines 83-jährigen Freizeit-Piloten mit drei Toten wirft die Frage auf: Gibt es eine Altersgrenze, ab der Piloten nicht mehr ins Cockpit dürfen? Unsere Mitarbeiterin Nina Mundinger sprach mit Ottmar Gottschalg vom Deutschen Aero Club in Braunschweig. Bis zu welchem Alter darf ein Pilot ein Flugzeug steuern? OTTMAR GOTTSCHALG: Grundsätzlich weiter
  • 312 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Abgeordneter unter Verdacht Der PDS-Landtagsabgeordnete Stefan Gebhardt aus Sachsen-Anhalt steht unter dem Verdacht, Kinderpornografie besessen und verbreitet zu haben. Seine Wohnung sowie sein Büro wurden durchsucht. Berichten zufolge soll belastendes Material gefunden worden sein. Gebhardt weist alle Vorwürfe zurück. Chodorkowski ins Arbeitslager? weiter
  • 333 Leser
MUSIK / Hansjörg Albrecht übernimmt Münchner Bachchor

Neuanfang im Jubiläumsjahr

Nach langer Vakanzzeit bekommt der Münchner Bachchor mit Hansjörg Albrecht (33) ab September wieder einen festen Leiter. Der berühmte Chor, der unter dem Gründer Karl Richter Welterfolge feierte, will damit einen Neuanfang wagen. Der im sächsischen Freiberg geborene Albrecht erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Dresdner Kreuzchor. Ab 1995 weiter
  • 395 Leser
AUSSTELLUNG / 'Mit der Nase in die Berge

Nicht alles in den Alpen riecht frühlingsfrisch

'Mit der Nase in die Berge' heißt eine Ausstellung, die im Alpinen Museum in München noch bis zum 12. Februar 2006 zu sehen ist. Es geht um Duft und Gestank. weiter
  • 364 Leser
VERBRECHEN / Zwei junge Männer wegen versuchten Mordes verurteilt

Obdachloser bei Anschlag fast verbrannt

Wegen eines beinahe tödlichen Brandanschlages auf einen Obdachlosen in Brandenburg müssen zwei Männer für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Frankfurt (Oder) verurteilte die 19 und 23 Jahre alten Angeklagten gestern wegen versuchten Mordes zu viereinhalb und siebeneinhalb Jahren Haft. Das Opfer wird sein Leben lang an der Tat zu leiden haben, weiter
  • 308 Leser
KOMA-PATIENTIN / Hinweis auf beginnendes Nierenversagen

Obduktion soll Klarheit bringen

Der Kampf von Terri Schiavo - Ehemann wehrt sich gegen Vertuschungsgerüchte
Noch lebt die Koma-Patientin Terri Schiavo. Nach ihrem Tod soll die Frau auf Wunsch ihres Ehemannes obduziert werden. Die Ergebnisse werden veröffentlicht. weiter
  • 354 Leser
VATIKAN

Papst erneut in die Klinik?

Papst Johannes Paul II. muss laut italienischen Presseberichten vermutlich bald wieder in die Gemelli-Klinik eingeliefert werden. Dort soll die Kanüle kontrolliert werden, die er seit dem Luftröhrenschnitt vor einem Monat im Hals trägt. Nach wie vor habe der 84-Jährige starke Schluckbeschwerden und man zweifle daran, dass er jemals wieder klar sprechen weiter
  • 341 Leser
AUSSTELLUNG / Zusammenspiel von Architekturfotografie und Möbeldesign

Pas de deux der Moderne

Die Sammlung Sartoris im Vitra Design Museum in Weil
Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zeigt eine Auswahl aus der legendären Sammlung historischer Architekturfotografie der Moderne des italienisch-schweizerischen Architekten Alberto Sartoris. Den Fotos stehen Beispiele modernen Möbeldesigns gegenüber. weiter
  • 299 Leser
FESTIVAL / Grenzland-Filmtage eröffnen mit Komödie

Reduziertes Programm

Mit der Arbeitslosen-Komödie 'Willkommen im Club' von Holger Borggrefe und Nicole Unger werden morgen die 28. Selber Grenzland-Filmtage eröffnet. Nach rund 80 Filmen im vergangenen Jahr zeigt das Festival dieses Mal wegen eines Wechsels bei den Organisatoren bis zum Sonntag nur rund 40 Spiel-, Dokumentar-, und Kurzfilme. Die neuen Macher versprechen weiter
  • 316 Leser
RAUMFAHRT / Wachwechsel auf der ISS

Reiter sehnt sich nach dem All

Erster Deutscher fliegt zur Raumstation
Für Thomas Reiter wird ein Traum wahr: Der 46-Jährige ist ein erfahrener Astronaut und wird im Sommer als erster Deutscher zur Internationalen Raumstation fliegen. weiter
  • 368 Leser
wm-tickets

Riesiger Andrang

Drei Tage vor dem Ende der ersten Phase des Ticketverkaufs für die Spiele der Fußball-WM 2006 wurde die Fünf-Millionen-Schallmauer durchbrochen. Bis Ostermontag gingen beim Organisations-Komitee 5,4 Millionen Bestellungen ein. Bis morgen können per Internet noch Karten geordert werden. Insgesamt stehen 812 000 Tickets zur Verfügung. sid weiter
  • 371 Leser
IRAK / Nationalversammlung kann sich auf keinen gemeinsamen Kandidaten einigen

Ringen um Parlamentspräsidenten geht weiter

BAGDAD· Die Regierungsbildung im Irak kommt auch zwei Monate nach der historischen Parlamentswahl nicht voran. Die Nationalversammlung konnte sich gestern nicht auf einen Parlamentspräsidenten einigen. Die Sitzung wurde nach kurzer Zeit im Streit abgebrochen und auf Sonntag vertagt. Bis dahin müssen die Sunniten, die den Parlamentspräsidenten stellen weiter
  • 298 Leser
HANDBALL / 24:25-Niederlage der Nationalmannschaft gegen Dänemark

Rumpfteam zeigt Herz

Göppinger Kraus mit sieben sehenswerten Toren
Eine stark geschwächte deutsche Handball-Nationalmannschaft hat gegen den alten Erzrivalen Dänemark trotz großen Kampfes erwartungsgemäß verloren. weiter
  • 348 Leser
NACHRUF

Schauspieler Lause tot

Der Schauspieler Hermann Lause ist tot. Er starb wenige Wochen nach seinem 66. Geburtstag an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Charakterdarsteller war unter anderen in den Kinofilmen 'Schtonk', 'Der Campus' und 'Gegen die Wand' zu sehen. Im Fernsehen brillierte er in Doku-Dramen wie 'Die Staatskanzlei' und 'Einmal Macht und zurück' oder im Juni weiter
  • 310 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Britische Kartellbehörde prüft LSE

Schränkt Fusion Wettbewerb ein?

Die britische Kartellbehörde untersucht das inzwischen zurückgezogene Übernahmeangebot der Deutschen Börse für die Londoner Börse (LSE). Auch eine mögliche Übernahme der LSE durch die Vierländerbörse Euronext werde untersucht, teilte die Behörde mit. Die LSE-Aktie fiel daraufhin um rund 5 Prozent. Es wird angenommen, dass die Behörde prüft, ob eine weiter
  • 428 Leser
Walter Bau

Sechs Monate länger Lohn

Rund 2700 Mitarbeiter der insolventen Walter Bau AG erhalten ab 1. April für weitere sechs Monate Lohnzahlungen. Nach Angaben des Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Karl Bauer haben die Betroffenen Verträge zugestellt bekommen, wonach sie 80 Prozent ihres Nettolohns erhalten. Für diese Beschäftigten fällt mit der Eröffnung des regulären Insolvenzverfahrens weiter
  • 434 Leser
SÄNGER / Stuttgarter Ensemble verliert Bariton Schöne

Seine 884. Vorstellung

Das Stuttgarter Opernensemble verliert mit dem Bariton Wolfgang Schöne einen profilierten Protagonisten. Er scheidet altershalber aus, wird aber weiterhin singen. weiter
  • 361 Leser
TIERE

Surfer kontra Hai

· Ein Surfer hat vor der südafrikanischen Küste sein Bein aus dem Maul eines Weißen Hais herausgezogen und die Flucht an Land geschafft. Der 32-jährige Chris Sullivan, ein Grundschullehrer aus dem englischen Cornwall, konnte den vier Meter langen Weißen Hai durch heftiges Boxen und Treten abschütteln. Schwer verletzt schwamm er zum Strand. dpa weiter
  • 390 Leser
NATURGEWALT / 2000 Tote nach jüngstem Erdbeben im Indischen Ozean

Surferparadies weitgehend zerstört

Tausende obdachlos - Viele Regionen für Helfer schwer erreichbar
Das jüngste Beben im Indischen Ozean hat schlimmere Folgen als zunächst vermutet: 2000 Menschen starben, in mehreren Regionen gab es schwere Schäden. weiter
  • 331 Leser

Verzicht auf Reisewarnung

Das Auswärtige Amt weist Touristen seit gestern auf das neue schwere Seebeben in Südostasien hin, spricht jedoch keine Reisewarnung aus. 'Folgen des Bebens sind derzeit noch nicht bekannt', heißt es in den aktuellen Sicherheitshinweisen für Indonesien. Seit dem Seebeben vom Dezember verweist das Ministerium aber auf Seuchengefahr in den von der Flut weiter
  • 322 Leser
FINANZEN / Kommunen und Vereine streiten um Zuschüsse

Viele Sporthallen müssen saniert werden

Zum Bau von Sportstätten will das Land zwölf Millionen Euro Zuschüsse aus dem kommunalen Investitionstopf verteilen. Bisher ging das Geld an die Gemeinden, verteilt nach der Zahl der Schüler. Die Sportvereine wollen die Förderung aber lieber zweckgebunden. weiter
  • 352 Leser
HAUSGERÄTE / Deutsche Hersteller unter Druck

Viele Stellen gefährdet

Der Preiskampf und die Kaufzurückhaltung der Verbraucher machen den deutschen Haushaltsgeräte-Herstellern zu schaffen. Sie erwägen weiteren Stellenabbau. weiter
  • 446 Leser
WM-QUALIFIKATION / Kein Platz für albanische Fans im Duell mit den Griechen

Vor dem Hass-Gipfel geht die Angst um

Albanische und griechische Schriftsteller und Schauspieler haben vor dem WM-Qualifikationsspiel Griechenland gegen Albanien heute in Piräus alle Fans zur Zurückhaltung aufgerufen: Das Fußballspiel dürfe nicht ein Sprungbrett für rassistische Hass-Angriffe werden. weiter
  • 347 Leser
STEUERN / Noch kein gläserner Bankkunde

Vorerst die Zähne gezogen

Kläger gegen das Steuerehrlichkeitsgesetz sehen Vorteile
Die Kläger gegen die staatliche Abfrage von Privatkonten rechnen fest mit einer Änderung des Gesetzes. Das Bundesverfassungsgericht habe nur deshalb keine einstweilige Anordnung dagegen erlassen, weil es mit einem 'Anwendungserlass' noch entschärft wurde. weiter
  • 449 Leser
FDP / Westerwelle bestreitet Wettbewerb mit Gerhardt um Parteivorsitz

Weichen für Generalsekretär gestellt

Guido Westerwelle muss um seine Spitzenposition in der FDP kämpfen. Gleichzeitig scheint er mit Dirk Niebel einen neuen Generalsekretär gefunden zu haben. weiter
  • 322 Leser
TIPP DES TAGES / Scheck wird nicht gleich gutgeschrieben

Zwei Tage später prüfen

Wer einen Scheck bei seiner Hausbank einreicht, sollte sich nicht zu früh über das Guthaben freuen. Laut Ing-Diba-Bank ist damit das Geld erst vorläufig gutgeschrieben. 'Wirklich sicher ist die Zahlung erst, wenn die Bank des Scheckausstellers den Betrag freigegeben hat. Weist das Konto nicht die erforderliche Deckung auf, darf die Bank das Einlösen weiter
  • 434 Leser

Leserbeiträge (9)

"Vergib uns unsere Schuld . . ."

Zum Leserbrief von Dieter Benesch: "Man sollte auch vergeben können: Dieser Leserbrief hat mich sehr bewegt: Wir beten im Vater unser: "Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern." Sind wir dazu auch wirklich bereit? Oder beten wir es nur gedankenlos? Es ist ein großer Segen für unseren Leib, Seele und Geist, wenn wir die Vergangenheit weiter
  • 514 Leser

Anstöße zum Weiterdenken?

Zum "Zwischen Erlösung und Weltverbesserung"" vom 23. März: Auch wenn ich die theologischen Anstöße zur Karwoche von Heinrich Erath höflich beurteile, dann muss ich sagen: Verwirrend und wenig hilfreich. Zunächst einmal sind in diesem Artikel zu viele schwerwiegende Fragen und Dinge angegangen, aber ganz kurz angegangen. Und diese: schwer begreiflich. weiter
  • 452 Leser

Der Radfahrer war im Recht

Zu einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr beim Berufsschulzentrum: Im "Polizeibericht" war neulich von einem Radfahrer zu lesen, der am Kreisverkehr vor dem Berufsschulzentrum allerhand falsch gemacht, einen Unfall verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht haben soll. Letzteres ist sicher unverzeihlich, aber abgesehen davon hat der Radfahrer weiter
  • 521 Leser

Keine Subvention für die Landwirte

Zu "Nur der Schilderhersteller freut sich", vom 19. Mai: Der Gemeinderatsbeschluss, der vorsieht, die im Rahmen der Flurneuordnung neu angelegten Wege für den Radfahrverkehr zu öffnen, wurde absolut richtig kommentiert: Einzig der Schilderhersteller wird sich freuen. Es müsste doch genügen, einen Hauptweg, der die Ortschaften Oberdorf, Kerkingen und weiter
  • 641 Leser

Müllproduzenten werden belohnt

Zum Abfallgebührenbescheid der GOA: Wo gibt es Steigerungsqouten von zweistelligen Prozentzahlen? - Nicht bei der Börse oder der Arbeitslosenstatistik - nein, das gibt es bei der GOA. Eine Steigerung von 41,6 Prozent, in Zahlen statt 85,90 Euro ab sofort 121,60 Euro bei in Singlehaushalten üblicherweise anfallenden sehr geringen Müllmengen steht doch weiter
  • 519 Leser

Ohne Kompetenz nicht urteilen

Zu: "Reinhard Meier macht Ernst" vom 19. März: Als Tierfreund ist man nur sprachlos. Da kommt von einem Ex-Gemeinderat der Vorschlag: "Gib dem Jäger Geld, damit er den Hund erschießt, dann kannst du die Hundesteuer sparen." Auch für einen ehemaligen Gemeinderat gilt das Tierschutzgesetz, das sogar im Grundgesetz verankert ist. Da heißt es klipp und weiter
  • 538 Leser

Stadt soll putzen

Hundekot in der Hegelstraße: Der Winter ist vorbei, die Straßen und Gehwege sind vom Schnee befreit. Was die Sonne nicht mitgenommen hat sind die Verunreinigungen der Gehwege. So wie es in der Hegelstraße Nr. 56 bis 88 aussieht, muss man sagen, die Hundebesitzer sind Ferkel. Es wäre eigentlich Aufgabe der Stadtverwaltung, dafür zu sorgen, dass die Gehwege weiter
  • 490 Leser

Voll daneben?

Zum Ostermarsch in Ellwangen "Voll daneben oder nur ein Ausrutscher? Das fragte ich mich nach dem Redebeitrag von Adolf Riekenberg, dem Vertreter von attac bei der Abschlusskundgebung des Ellwanger Ostermarsches am Fuchseck. Im Gegensatz zu den anderen Rednern, welche direkte und konkrete Aussagen zum Thema Frieden und Abrüstung gefunden hatten, benutzte weiter
  • 456 Leser

Würdevoller Tod gehört zum Leben

Zu der Koma-Patientin in den USA: Nachdem sich sogar der amerikanische Präsident in diesem Falle eingeschaltet hat, um wieder einmal seine heuchlerische Art zu demonstrieren, nachdem er ja als Gouverneur von Texas es mit dem Leben und Tod Anderer nie so genau genommen hat, sind nun anscheinend doch vernünftige Richter bereit, dem Jahrzehnte langen Leiden weiter
  • 459 Leser