Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. April 2005

anzeigen

Regional (66)

ANGEMERKT
Nun ist raus, was erwartet wurde: Die Bundestagsabgeordnete Marga Elser mag nicht mehr. Sie steht bei der nächsten Bundestagswahl nicht mehr zu Verfügung. An ihrem 60. Geburtstag kündigt Marga Elser das Ende einer verdienstvollen, in vielen Jahren bewährten politischen Laufbahn an. Viele haben gewusst, dass Marga Elser aufhören wird, manche haben es weiter
Raum Aalen Heilig Kreuz Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Eucharistiefeier Marienkirche Aalen, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier - Erstkommunion, 18 Uhr Dankandacht Ostalbklinikum Aalen, So, 8.30 Uhr, Wortgottesdienst Peter und Paul Aalen, So, 9.15 Uhr, Eucharistiefeier Salvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier St. Augustinus-Kirche weiter
  • 142 Leser
Stuttgarts Alt-Oberbürgermeister Manfred Rommel besucht am Mittwoch, 6. April Hüttlingen und wird um 19.30 Uhr im Bürgersaal eine "Lesestunde" geben. Im Rahmen eines kleinen Empfanges wird sich Manfred Rommel in das Goldene Buch der Gemeinde Hüttlingen eintragen. Traumfresserchen Die Zauberbühne aus Rottweil kommt mit "Das Traumfresserchen" nach Michael weiter
Einen Infoabend zum neuen Bildungsplan an den Schulen veranstaltet am Donnerstag, 14. April, 19.30 Uhr der Gesamtelternbeirat der Stadt Aalen in der Karl-Kessler-Realschule. Dabei wird die neue Leiterin des Fachbereichs Bildung und Innovation beim Landratsamt, Ursula Stock, mit einem Referat zum Thema "Neuer Bildungsplan und Bildungsreform" einführen. weiter
Über 150 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich bereits für den großen SchwäPo Model Contest am 21. April in der Alten Schmiede beworben. Wer es ins Finale schafft, entscheidet sich beim Casting am 10. April. In der Internet-Ausgabe der Schwäbischen Post können jetzt alle Bewerberinnen und Bewerber in einer Galerie betrachtet werden. Einfach anklicken: weiter
  • 150 Leser
Kleidung, Spielzeug oder Fahrzeuge werden am 30. April von 13 bis 15.30 Uhr bei der Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle Elchingen angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tischreservierung unter Tel. (07367) 4884, 021271 oder 5191 nur vormittags. Der Erlös kommt dem Kindergarten Elchingen zugute. Technischer Ausschuss Baugesuche und weiter
  • 109 Leser
Ab Sonntag, 3. April, bietet Schloss Kapfenburg regelmäßig sonntags um 14.30 Besuchern die Möglichkeit, im Rahmen einer öffentlichen Führung die ehemalige Deutschordensburg zu besichtigen. Treffpunkt ist am Haupteingang des Schlosses. Es können jederzeit für Gruppen Führungen gebucht werden. Info unter Tel. (07362) 96180, oder infok schloss-kapfenburg.de weiter
  • 112 Leser
Die Naturfreunde Oberkochen veranstalten am Freitag, 22. April, 20 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema "Hartz IV - In Theorie und Praxis" mit Martina Häusler, Geschüftsführerin der Agentur für Beschäftigung im Ostalbkreis. Kino-Mobil Es kommt am Montag, 11. April in den Oberkochener Bürgersaal und zeigt weiter
Am Samstag, 2. und Sonntag, 3. April findet der 33. Internationale Volkswandertag in Schloßberg statt. Startzeit ist jeweils 7 und 14 Uhr, Start an der Stauferhalle Schloßberg. Frauentreff Einen Abend der Gesundheit organisiert der Frauentreff am Mittwoch, 6. April. Informiert wird über Selbstheilungskräfte, Aura und Meridianen sowie Energiearbeit. weiter
  • 119 Leser
Schwer verletzt wurde am Donnerstag Morgen ein 49-jähriger Vorarbeiter, der mit Straßenarbeiten in der Ortsdurchfahrt beschäftigt war. Der Mann arbeitete mit einer Fräsmaschine und verunglückte hierbei. Ihm wurde das Bein beinahe vollständig abgetrennt. Anschließend stürzte er samt der Maschine in die Baugrube. Der Mann konnte sich selbst aus der Grube weiter
Fehlerhaft war der Bericht über die Hauptversammlung des Gartenbauvereins Bopfingen in unserer gestrigen Ausgabe. Nicht eine fehlerhafte, sondern natürlich eine fehlerfreie Buchführung bescheinigte Kassenprüfer Edwin Lindacher der Schatzmeisterin Margarethe Stelzenmüller. Stelzenmüllers Arbeit, die von den Mitgliedern mit Applaus bedacht wurde, würdigte weiter
GROSSEREIGNIS / Zweiter Ökumenischer Kirchentag im Juni in Aalen

"Aalen City glaubt" rückt näher

Der Termin steht schon seit zwei Jahren fest, nun aber geht das ökumenische Großereignis in seine entscheidende Planungsphase. weiter
  • 107 Leser

"Kö-Singers" sangen für 20 Erstkommunionkinder

In einem festlichen Zug mit Kreuz und Fahnen, begleitet von dem Dekanats-Jugendseelsorger Pfarrer Golla (Aalen) und seinen Ministranten, wurden die 20 Erstkommunionkinder unter Vorantritt der Stadtkapelle Neresheim vom Rathaus über den Marienplatz zur nahen Stadtkirche geführt. Dort wurde ihnen von Pfarrer Golla zum ersten Mal die Kommunion gereicht. weiter
  • 151 Leser

"La Traviata"

SCHAUFENSTER
Die ukrainische Staatsoper Kharkov gastiert am Dienstag, 5. April, 20 Uhr, mit der Verdi-Oper "La Traviata" im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. La traviata (die vom rechten Weg Abgekommene) ist die Kameliendame aus Alexander Dumas' gleichnamigem Drama, der damit zum ersten Mal eine Dame aus der anrüchigen Halbwelt auf die Bühne geholt hat. Verdi bat weiter
  • 136 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Aprilscherz

Gestern war es wieder so weit, der 1. April stand im Kalender. Für viele ein Grund, seine Freunde, Arbeitskollegen oder Familie mal wieder so richtig auf den Arm zu nehmen. Die Schwäbische Post hat sich in der Innenstadt zu diesem Ereignis umgehört. Ist es ihnen heute schon passiert, dass Sie jemand in den April geschickt hat oder haben Sie selbst jemanden weiter

Ab Montag: B 29 bei Bopfingen gesperrt

Lange angekündigt. Vom Wetter verzögert. Ab Montag wird sie akut: Die Vollsperrung der B 29 vor und in der Ortsdurchfahrt Trochtelfingen. Vom 4. April bis 4. November ist die B 29 zwischen Bopfingen und Trochtelfingen gesperrt, teilt das Straßenbauamt mit. Es bestehen zwei Umleitungen für den überörtlichen Verkehr. Der Güterverkehr wird aus Richtung weiter
  • 171 Leser

Alfons Wenger

Auf dem Diözesantag der DJK ist Münsterpfarrer a.D. Alfons Wenger der Linus-Roth-Gedächtnispreis verliehen worden. An der Wiedergründung der DJK Schwäbisch Gmünd war er 1962 maßgeblich beteiligt. Als Pfarrer der Gemeinde St. Stephanus Wasseralfingen war er von 1965 bis 1981 Geistlicher Beirat der örtlichen DJK. Alfons Wenger war dabei aber nicht nur weiter
  • 142 Leser
HARTZ IV / Arbeitsgemeinschaft "Abo" freut sich über Ein-Euro-Jobs - nicht nur als Eröffnungsgeschenk

Arbeitsgelegenheiten - viele sind schon aktiv

19 Ein-Euro-Jobs hatte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle der "Abo" als Eröffnungsgeschenk zur zentralen Einweihung "überreicht". Anträge für doppelt Arbeitsgelegenheiten seien gestellt, appellierte Pfeifle an andere, dem Vorbild zu folgen. Doch auch die sind schon aktiv geworden. weiter

AUF EIN WORT

Kommt die chirurgische Ambulanz? Bürgermeister Bernhard Rapp hat den Brief schon geschrieben. Die CDU-Politiker Winfried Mack und Georg Brunnhuber auch. Die SPD-Fraktion formuliert ihr Schreiben gerade, wie Dr. Carola Merk-Rudolph erzählt: Die Kassenärztliche Vereinigung wird also mehrfach Post aus Bopfingen bekommen. Denn es ist abzusehen, dass andere weiter
DESIGN / Auf der "Ambiente" ausgezeichnet:

Award für Langkop

Im Rahmen der internationalen Frankfurter Messe "Ambiente" wurde dem Lorcher Designbüro Langkop Design für das bereits mit dem "red dot 2004" ausgezeichnete Produkt keyring novel der Award "DESIGN PLUS 2005" verliehen. weiter
  • 399 Leser

Das Kunstwerk des Monats

Die "Verurteilung Christi" wurde von einem unbekannten Kalligraphen, vermutlich um 1600 in Gmünd auf einem quadratmetergroßen Pergamentblatt geschaffen. Zum ersten Mal wird sie nach umfassender Restaurierung präsentiert. Zu sehen ist das Kunstwerk des Monats im Entrée zur Dauerausstellung des Museums im Prediger außer montags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags weiter
  • 114 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / So wird das Fahrrad fit für den Frühling, dazu die zehn goldenen Regeln des ADAC für Radfahrer

Eine Frühjahrskur für das Fahrrad

Der Frühling ist kaum da, schon wird das Fahrrad aus der staubigen Ecke der Garage oder des Kellers geholt. Doch die langen Standzeiten im Winter hinterlassen ihre deutlichen Spuren am Fahrrad. Auch der Radfahrer sollte vor dem strampelnden Start ins Grüne einige Tipps des ADAC beherzigen. weiter
AUSSTELLUNG / Begegnung der besonderen Art im Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" in Wasseralfingen

Eisenköpfe im Halbdunkel

Friedrich Schiller hat auch in den Schwäbischen Hüttenwerken seine Spuren hinterlassen. In der Sonderausstellung "Aus dem Berg - Zurück in den Berg" im Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" in Aalen-Wasseralfingen ist nicht nur der in Eisen gegossenen Dichter zu sehen. Denn der bekannte württembergische Bildhauer Johann Friedrich Dannecker ließ neben den weiter
  • 138 Leser
ÖKUMENE / Jugendprojekt in Fachsenfeld

Erstmalig gemeinsam

Es ist ein Novum für Fachsenfeld: Zum ersten Mal gestalten heute um 18 Uhr Firmlinge und Konfirmanden heute einen Jugendgottesdienst zusammen. Ein Zeichen für die Ökumene. weiter

Erstmals orthodoxer Gottesdienst

Die russisch-orthodoxe Kirche Moskauer Patriarchats lädt am Samstag, 2. April, 10 Uhr, zu einem Gottesdienst in der Katharinen-Kirche in Bopfingen ein. Zelebriert wird die Messe durch den Mönchspriester Maxim Schmidt in russischer Sprache. Schmidt ist Kirchenvorsteher der Gemeinde Hll. Valentin und Pasikratus in Ulm. Mit dem Zuzug von Aussiedlern aus weiter
  • 115 Leser

Führung im Museum

Morgen am Sonntag um 11 Uhr findet wieder eine öffentliche Führung im Alamannenmuseum statt. Zu den aktuellen Neuheiten des Hauses, die dabei vorgestellt werden, zählt der Originalabguss des alamanischen Totenbetts von Lauchheim aus dem Jahr 704. Treffpunkt für den einstündigen Rundgang ist die Museumstheke, es ist nur der Museumseintritt zu bezahlen. weiter
  • 117 Leser
LOKALE AGENDA / Wanderwege rund um Hüttlingen

Heute geht's auf Weg Nummer zwei

Die Wanderwege rund um Hüttlingen waren Thema beim letzten Treffen der Lokalen Agenda im Roten Schulhaus. Der Wanderweg Nr. 1 wurde inzwischen von Ulrich Jankowski erarbeitet und als Broschüre vorgestellt. weiter
  • 154 Leser

Horst Schlumperger

Viele Aalener verbinden die Firma OVA auch mit dem Namen Horst Schlumperger. 43 Jahre lang hat er die verschiedensten Omnibusse sicher und zuverlässig im Stadtverkehr durch Aalen und im Reiseverkehr durch ganz Europa und Nordafrika gelenkt. Jetzt wurde er - bei bester Gesundheit - von der OVA-Geschäftsleitung und den OVA-Abteilungsleitern in den Ruhestand weiter
  • 130 Leser
TOURISTISCHE ANGEBOTE IN AALEN / Erlebnisparcours, Freilichttheater und die Römer im Blick

Höhepunkte für die Sinne und für Radler

"Ein touristischer Aspekt - und zwar kein kleiner - ist die Aktion "Aalen mit allen Sinnen", findet der Aalener Touristik-Chef Karl Troßbach. Weitere Highlights sind der Freilichtsommer des Theaters, die Ausstellung von Sieger Köder auf Schloss Fachsenfeld und zwei Radtouren: die Tour de Ländle und die Tour de Limes. weiter
  • 130 Leser
INFOVERANSTALTUNG / Firma Task4ce präsentierte:

IT-Produkt T4-planet

Die Firma Task4ce gab kürzlich einem interessierten Publikum Einblicke in T4-planet, dem neusten Produkt des Aalener Ingenieurbüros. weiter
  • 118 Leser

Jazz-Lights

Jazz pur gibt es heute im Café Ars Vivendi. Andreas T. Bundy (Klavier) und Andor Müller (Sax) servieren dem Publikum Jazz-Highlights und Evergreens aus Swing, Bebop und Latin. Beginn ist um 20 Uhr. Reservierungen unter Tel. (07961) 565318. weiter
  • 324 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Ortsgruppe Oberkochen mit 538 Mitgliedern größte im Nordostalbgau

Johann Reck gibt Vorsitz ab

Oberkochen ist nach wie vor die größte Ortsgruppe im Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins. Johann Reck hat sein Amt als Vorsitzender an Konrad Vogt abgegeben. Die Veranstaltungen des Vereins fanden 2004 guten Anklang. weiter
  • 158 Leser

Julia Haag

An der Universität Stuttgart hat Julia Haag aus Westhausen ihr Studium im Studiengang Maschinenwesen erfolgreich abgeschlossen. Sie ist damit berechtigt, den Titel Diplom-Ingenieurin (kurz Dipl.-Ing.) zu führen. In ihrer Diplomarbeit befasste sich Julia Haag mit Innovationen der Spanntechnik im Maschinebau. weiter
  • 542 Leser
FINANZAMT AALEN

Keine Demo, kein Minister

Nichts war's mit der gestern angekündigten Demo vor dem Aalener Finanzamt. Die "Union ehrlicher Steuerzahler" exisitiert nicht und einen Besuch am 1. April in Aalen hatte Finanzminister Gerdhard Stratthaus nie in seinem Terminkalender. weiter
  • 113 Leser
FILMPALAST AALEN / Verkauf wird angestrebt

Kino in der Klemme

Der Filmpalast Aalen soll verkauft werden. Der Betreiber, Alfred Speiser Kinobetriebe GmbH (ASK) in Weinheim, hat Insolvenzantrag gestellt. ASK unterhält 19 Kinostandorte. Einen konkreten Interessenten für die Übernahme des Aalener Filmpalastes gibt es offenbar noch nicht. Der Kinobetrieb läuft erstmal weiter. weiter
  • 200 Leser

Kirchenkonzert

Der Musikverein Neuler lädt in seinem Jubiläumsjahr zu einem Kirchenkonzert, am morgigen Sonntag 3. April, ein. Aufgeführt wird unter anderem der Hallelujah Chorus aus "Der Messias" und "The Glory of Love". Es wirken unter anderem ein Streichquintett, der junge Chor ad libitum und der Kirchenchor St. Benedikt mit. Die Stabführung beim Musikverein Neuler weiter
  • 140 Leser

Kobna Anan aus Ghana zu Gast in Stödtlen

Zum Kulturtag an der Grundschule Stödtlen war der ehrenamtliche Kulturbotschafter Kobna Anan aus Ghana eingeladen. Mit dabei waren die Schüler der Partnerklasse der Konrad-Biesalski-Schule Wört. Kobna Anan studierte Schauspielkunst und Theaterwissenschaft in England und Deutschland und hat sich zum Ziel gesetzt, Kultur, Sitten und Gebräuche seiner afrikanischen weiter
  • 131 Leser
NEUE DIAKONIE-SOZIALSTATION / Wirtschaftliche Zwänge: Evangelische Kirchengemeinde geht in der Krankenpflege jetzt eigene Wege

Konkurrenzkampf nicht erwünscht

Die evangelische Kirchengemeinde beschreitet in der Krankenpflege ab sofort eigene Wege. Bis Ende 2004 hatten die Protestanten diesbezüglich noch mit der Katholischen Sozialstation kooperiert. Am Ende sei dies schlichtweg zu teuer geworden, sagt Pfarrer Ravinder Salooja. Mit der Einrichtung einer eigenen Diakonie-Sozialstation, getragen von der Samariterstiftung weiter
  • 123 Leser
NATURSCHUTZ / Amphibienwanderung - Ein seufzender, aber glücklicher Erfahrungsbericht

Kröten, Lehm und Schnupfen

Amphibienschutz: Jahr für Jahr werden die Autofahrer zu besonderer Vorsicht aufgefordert, wenn Kröten, Frösche und anderes Getier seinen Weg vom Winterschlafquartier in Tümpel und Weiher sucht. Danke für die Warnungen: Zwischen all dem Hüpfern und Krabblern turnen nämlich auch ich und meine Freunde herum - ein Erfahrungsbericht. weiter
  • 171 Leser
AUSSTELLUNG / Die Aalener Keramikerin und Malerin Marita Kraus stellt in Hannover aus

Kunst zum Sehen und Fühlen

In Verbindung mit dem bekannten Karikaturisten Peter Gaymann waren ihre Keramiken letztmals 1990 in Aalen zu sehen. Jetzt fand eine Ausstellung der Künstlerin in einer namhaften Galerie in der Innenstadt von Hannover eine sehr positive Resonanz. weiter
  • 114 Leser

Medialer "Hype"

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Nach dem Tod der Amerikanerin Terri Schiavo, die 15 Jahre lang im Wachkoma lag, hat der amerikanische Präsident George W. Bush eine "Kultur des Lebens" eingefordert. Und der Vorsitzende der deutschen katholischen Bischofskonferenz, der Mainzer Kardinal Lehmann, hat es sinngemäß als moralisch inakzeptabel bezeichnet, jemanden verhungern zu weiter
  • 122 Leser
KLINIK AM IPF / Nutzung als chirurgische Ambulanz hängt braucht Kassenärztliche Vereinigung

Mindestens Daumen halten nötig

Daumen halten - dann könnte dem letzten Tag ein erster Tag folgen. Diese Formulierung beschreibt treffend die Zukunft der "Klinik am Ipf", die seit gestern zu ist. Denn es gibt bereits einen Optionsvertrag für eine chirurgische Ambulanz im ehemaligen Krankenhaus. Es fehlt aber noch eine einzige positive Entscheidung - eine wichtige. weiter
  • 114 Leser
JUNGE FAHRER / Sicherheitstraining und Vorträge

Mit Hirn ans Gas

Mit Sicherheitstraining, Probefahrten im Fahrsimulator und Vorträgen schärften die Kreisverkehrswacht Ostalb und die Polizeidirektion Aalen dieser Tage bei 65 Auszubildenden der Metallindustrie deren Bewusstsein im Straßenverkehr. weiter
  • 136 Leser

NEUES VOM SPION

Bei den Aalener Stadtwerken "gehen die Uhren noch anders", wird sinngemäß immer wieder gesagt. Das Energie- und Dienstleistungsunternehmen habe den Service-Gedanken noch nicht so recht verinnerlicht. Ganz buchstäblich allerdings ging diese Woche die digitale Uhr am beim Kreisel am Stadtwerkehaus anders. Als letzter Zeitanzeiger im öffentlicher Bereich weiter
  • 103 Leser

Rainer Appl

Seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma Heinz und Erwin Löffelhardt GmbH & Co.KG in Aalen feiert Rainer Appl aus Stödtlen, Mitarbeiter im Lager. weiter
  • 121 Leser
WALDFRIEDHOF / Wildtiere haben in jüngster Zeit eine Reihe von Gräbern verwüstet

Rehe lassen sich die Rosen schmecken

Rehe haben Gräber auf dem Aalener Waldfriedhof verwüstet. Die Stadt hat mittlerweile einen schadhaften Zaun repariert und will die Tore zum Friedhof sicherer machen. weiter
  • 107 Leser
WELTKRIEG / US-Truppen nehmen im April '45 einen Ort nach dem anderen im Altkreis ein - Mutlangen leidet am meisten

Schicksalsmonat für Gmünder Raum

Offiziell endete der Zweite Weltkrieg am 8. Mai vor 60 Jahren mit der Kapitulation Deutschlands. Doch für die Menschen im Altkreis Gmünd war der April '45 der eigentliche Schicksalsmonat. Als die amerikanischen Truppen von Norden her einmarschierten, spielten sich Erleichterung und Dramen ab. weiter
  • 133 Leser

Schwein gehabt?

"Die Schweinchenbahn bleibt im Stall, die Fußgängerzone unversaut - Schwein gehabt." Dieses Fazit zieht die Heidenheimer Zeitung zu Querelen um eine Aktion, die das Einkaufszentrum Schloss-Arkaden zusammen mit einem "weithin bekannten einheimischen Marktmann" zur Belebung der Fußgängerzone am verkaufsoffenen Sonntag 3. April starten wollte. Das "Anbieten weiter
  • 164 Leser
SV JAGSTZELL / Jugend spielte im Elsass

Sich würdig präsentiert

Ein Höhepunkt für jeden Sportler und Sportfan war die Teilnahme am Elsass-Cup in Dettwiller und Imbsheim bei Straßburg für 29 C- und E-Jugendspieler des SV Jagstzell und 31 Betreuer, Trainer, Eltern und Fans über Ostern von Karfreitag bis Ostermontag. weiter
  • 141 Leser
BENEFIZKONZERT / "Schönenberger Rhythmika" musiziert für Renovierung der Marienkapelle

Singspiel über schweizer Bauersleute

Am Sonntag, 10. April, 18.30 Uhr wird die "Schönenberger Rhythmika" in der Pfarrkirche St. Michael Abtsgmünd ein Benefizkonzert für die Erhaltung der Abtsgmünder Wallfahrts-Marienkapelle geben. weiter

St. Gertrudis spendet

Für die Fastenzeit hatte sich die Klasse 10d der Mädchenrealschule St. Gertrudis vorgenommen, in ihr Fasten vor allem soziales Handeln miteinzuschließen. Und so wurde Bruder Günther Fährich der Missionsprokurator der Combonimissionare, eingeladen, über die Situation der Kinder in Nord-Uganda zu berichten. Viele Jugendliche werden hier als Kindersoldaten weiter
  • 142 Leser

Stau auf der B 29 nach Auffahr-Unfall

Ein Schaden von 16 000 Euro ist gestern Abend gegen 18.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen den Abzweigungen Oberalfingen und Ellwangen entstanden, die Insassen der Fahrzeuge blieben unverletzt. Vermutlich aus Unaufmerksamkeit hatte ein aus Richtung Aalen kommender, 47-jähriger Fahrer eines BMW zu spät bemerkt dass sich der vorausfahrende weiter
  • 141 Leser
OSTERTANZTAGE / Eine Rundumausbildung in Gesang und Tanz in drei Tagen

Tanz, Gesang und viel Freude

Das Ballettstudio Marianne Kähler beendete den dreitägigen Intensivkurs der Ostertanztage, bei dem namhafte Lehrerinnen ihr Können an 32 Schülerinnen und einen Schüler weitergaben. Das Kursprogramm schloss mit einer Elternvorführung aus klassischem Ballett, modernem Tanz und Gesang. weiter
NEßLAUER SPORTSCHÜTZEN / Rückblick auf ein bewegtes Jahr

Titel und Erfolge

Über ein bewegtes und von Erfolgen gekröntes Vereinsjahr 2004 konnte Oberschützenmeister Gerhard Meier bei der Hauptversammlung berichten. Das Amt des Sportleiters konnte nicht besetzt werden. weiter
  • 114 Leser

Tücken des Alltags

Wenn's etwas Staubtrockenes in unserem Fernsehen gibt, dann doch wohl die Nachrichtensendungen in den Öffentlich-Rechtlichen. Meint man. Dabei muss man nur ganz genau hinhören: Die TV-Kollegen dort haben es, so scheint's, manchmal auch faustdick hinter den Ohren. Eine ganze Weile ist es schon her, dass in einem Nachrichtenmagazin Szenen von einem CDU-Parteitag weiter
  • 128 Leser
TSV ADELMANNSFELDEN / Reinhold Mayer muss leider kürzer treten

Verein derzeit ohne Vorsitzenden

Auf ein äußerst positives Vereinsjahr konnte der Vorsitzende Reinhold Mayer bei der Jahreshauptversammlung des TSV Adelmannsfelden zurückblicken. Der Wermutstropfen: Mayer kandidierte nicht mehr, und ein Nachfolger konnte noch nicht gefunden werden. weiter
  • 184 Leser
BÜRGERMEISTER / Bernhard Rapp geht aus gesundheitlichen Gründen in Ruhestand

Verzicht auf zweite Amtszeit

Was als Pressegespräch zu seinem 30-jährigen Wirken im Rathaus Bopfingen begann, endete mit der Ankündigung seines Abschieds. Bernhard Rapp wird 2006 kein zweites Mal für das Amt des Bopfinger Bürgermeisters kandidieren. weiter
  • 104 Leser
ÜBERNAHME / Kompetenzzentrum Feinblechnerei mit acht Mitarbeiter wechselte den Besitzer:

Von Zeiss zu Günther+Schramm

Mit der Einweihung eines modernen Hochregallagers mit Sägezentrum in Königsbronn im Mai 2004 verstärkten die Günther + Schramm GmbH & Co. KG und die Carl Zeiss AG ihre erfolgreiche Partnerschaft in der Rohmaterialbeschaffung. Gestern übernahm der Oberkochener Stahlhändler das Zeiss-Kompetenzzentrum Feinblechnerei mit acht Mitarbeitern. weiter
  • 182 Leser
CDU SCHREZHEIM / Mitgliederversammlung des Ortsverbands

Wahlen gemeistert

Zur Mitgliederversammlung traf sich der CDU-Ortsverband Schrezheim jetzt im dortigen "Lamm" in Schrezheim. Vorsitzender Werner Hönle ließ die Veranstaltungen der letzten Jahre Revue passieren. weiter
  • 110 Leser

Warum Kerstin Rehbein ihre Bilder Lebensspuren nennt

Kerstin Rehbein (45) ist Künstlerin und Altenpflegerin. Aus dieser seltenen Kombination zieht sie außergewöhnlichen Nutzen, den sie vor allem älteren Menschen vermitteln will. Ihr jüngstes Werk als Malerin sind sechs großflächige Bilder (Öl auf Leinwand), die von 8. April bis 15. Mai im Eingangsbereich des Altenheims St. Elisabeth (Aalen-Grauleshof) weiter
  • 191 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Dekan Pius Angstenberger Sorge um den Papst. Nachdem sich in diesen Stunden und Tagen der Gesundheitszustand von Papst Johannes Paul II dramatisch verschlechterte hat, wächst die Sorge um ihn. Der Zustand sei sehr ernst. Während ich dies schreibe, sprechen manche vom Sterben. Für mich haben die letzten Wochen noch eine andere Seite dieser großen Persönlichkeit weiter
  • 116 Leser

Zeit(t)räume

Zeit(t)räume, unter diesem Motto laden Sr. Judith vom Haus Lebensspur und die Landpastoral Schönenberg junge Frauen zu einem monatlichen Angebot am Vormittag ein. Das erste Treffen ist am 5. April von 9.30 bis 11.30 Uhr im Haus Lebensspur (neben der St. Anna-Klinik). In der ersten Stunde werden zum Thema "Lebensträume" meditative Übungen und Gebete weiter
  • 118 Leser

Änderung des Busfahrplans

Mit der Sperrung der B 29 bei Trochtelfingen kommt es ab 4. April zu Änderungen der Busfahrplanes der RBS und Verlegungen der Haltestellen. Die Haltestelle "Rößle" wird zum Sportplatz verlegt, die Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Sonnenhalde". Die Fahrten um 7.33, 11.19, 12.11, 12.58, 15.57, 16.48, 17.56 und 18.29 Uhr nach Utzmemmingen bedienen weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL Regionalliga

VfR verliert in Augsburg

Jetzt wartet alles auf das Kellerduell gegen Pfullendorf am kommenden Mittwoch: Denn im Auswärtsspiel beim FC Augsburg musste sich der VfR Aalen mit 0:2 geschlagen geben, die Tore fielen in der 72. und 81. Minute. Schwacher Trost: Die Pfullendorfer, zwei Punkte vor dem Tabellenvorletzten VfR rangierend, verloren in Wehen ebenfalls 0:2. weiter
  • 283 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr - Erstmals ohne SV 1906 Gmünd

Die Nachrücker sind dran

Die 13. Saison der Landesliga Vorderlader Gewehr beginnt dieses Wochenende mit einer Riesenüberraschung: Der SV 1906 Gmünd ist nicht dabei. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Bundesliga

Drei plus eins?

Mit drei Siegen in Folge haben sich die Fußballerinnen des Bundesliga-Aufsteigers TSV Crailsheim etwas Luft im Kampf gegen den Abstieg verschafft, Entwarnung kann beim deftigen Restprogramm des TSV bei weitem nicht gegeben werden. Morgen reisen die Saur-Schützlinge zum Tabellenvierten nach Bad Neuenahr und gelten dort als Außenseiter. Dennoch will man weiter
  • 147 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga

Gegen den Dritten

In der 2. Bundesliga haben die Keglerinnen des KC Schrezheim an diesem Wochenende eine schwere Aufgabe zu bewältigen. Die Schrezheimerinnen müssen auswärts beim bayrischen Gegner FEB Amberg antreten. weiter
PETANQUE / Aalener Club mit reichlich Plänen

Heute geht's los

Der Petanque-Club Aalen hat dieses Jahr mehrere Turniere auf seinem neuen Boulegelände. Auf dem Platz findet unter anderem ein Ligaspieltag statt. weiter
  • 194 Leser
RADSPORT / Rund um Köln und Stada-Rider-Challenge

Im Hauptfeld

Mit guten Ergebnissen gab Jörg Scherle (rrc Aalen/Team Bike-Muli) bei der Stada-Rider-Challenge im Schwarzwald und beim Klassiker Rund um Köln sein Saisondebüt. weiter
KONGRESS / "Kinder in Bewegung - BewegGründe für Kinder" - Folge 5: Gesunde Bewegungsentwicklung aus sportmedizinischer Sicht

Mit Kindern auch in den Regen raus

Bewegungsreichtum ist notwendig für eine gesunde kindliche Entwicklung - das sagt Dr. Ludwig Geiger, Mannschaftsarzt des Deutschen Skiverbandes und ärztlicher Leiter des Instituts für Sport- und Präventivmedizin. Er wird beim Kongress "Kinder in Bewegung" am 22. und 23. April in Gmünd einer der Hauptreferenten sein. weiter
ORIENTIERUNGSLAUF

Schnelligkeit ist nicht alles

Der TGV Horn richtet am 10. April den 2. Ranglistenlauf des Schwäbischen Turnerbunds aus. Wer am schnellsten die Strecke zwischen den Kontrollpunkten bewältigt, hat gewonnen. weiter
SCHIESSEN / Jugendrunde 2005 - Tritschler (391) und Hahn (390) herausragend

Vier dominieren

Bereits zum Auftakt der Jugendrunde 2005 des Schützenkreises Aalen wurden in den vier Leistungsklassen der Zwölf- bis 20-jährigen Nachwuchsschützen Leistungen erzielt, die Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden bei den Meisterschaften wecken. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A II

Zwei Eigentore

Tr'fingen - Tannhausen 0:3 (0:2) Das Heimteam besiegte sich selbst: Mit zwei Eigentoren in der ersten Halbzeit (20. und 35. Minute) brachten die Trochtelfinger bei durchaus vorhandenen eigenen Offensivbemühungen den VfB Tannhausen auf die Siegerstraße. Für den 0:3-Endstand sorgt ein verwandelter Foulelfmeter infolge eines Tannhausener Konters (85.). weiter
  • 124 Leser

Überregional (124)

117 Kardinäle werden das neue Kirchenoberhaupt bestimmen

Die Wahl eines Papstes ist die Stunde der Demokratie in der katholischen Kirche. Frühestens 15, spätestens 20 Tage nach dem Tod des Papstes müssen die rund 120 Kardinäle unter 80 Jahren - zurzeit sind es 117 - zur Wahlversammlung (das Konklave) in der Sixtinischen Kapelle in Rom zusammentreten. Das Ritual ist genau geregelt. Alle Beteiligten sind von weiter
  • 346 Leser
AUSBILDUNG / Auch in diesem Jahr droht Lehrstellenlücke

2004 nicht so schlecht

Die aktuellen Zahlen lassen in Baden-Württemberg für 2005 eine Lehrstellenlücke befürchten. Im vergangenen Jahr aber sah die Statistik nicht schlecht aus. weiter
  • 441 Leser
STEUERN / Reuige Sünder füllen die Kassen

251 Millionen Euro zusätzlich

Der Fiskus kann durch reuige Steuersünder in Bayern zusätzliche Einnahmen von gut einer Viertelmilliarde Euro verbuchen. Wie das Finanzministerium in München auf dpa-Anfrage mitteilte, kamen durch das bundesweite Amnestiegesetz im Freistaat insgesamt 251 Millionen Euro in die Kassen. Allein im März seien es 13 Millionen Euro gewesen. Der 31. März, also weiter
  • 340 Leser
ALSTOM

900 Jobs auf der Kippe

Am Standort des Technologiekonzerns Alstom in Mannheim sollen doppelt so viele Stellen abgebaut werden wie bislang geplant. Der Betriebsrat berief sich gestern auf Angaben der französischen Konzernleitung. Zunächst hatte das Unternehmen erklärt, 450 der 2000 Stellen streichen zu wollen. Nun sollen 900 Stellen abgebaut werden. Alstom begründet die Pläne weiter
  • 477 Leser
VERKEHR / Auf der Gäubahn drohen Streichungen

Abgeordnete protestieren

Abgeordnete aller vier Bundestagsparteien machen sich für die Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen stark. In einem Brief forderten sie Bahn-Chef Hartmut Mehdorn dazu auf, den Fahrplan zwischen Stuttgart, Singen, Zürich und Mailand nicht auszudünnen. Eine Bahn-Sprecherin sagte dazu, es sei noch nichts entschieden. 'Die Strecke ist allerdings momentan weiter
  • 316 Leser
USA

Abrechnung mit Geheimdiensten

Zahlreiche Fehler der amerikanischen Geheimdienste haben zu einer falschen Beurteilung des irakischen Waffenarsenals vor dem Krieg geführt. Zu diesem Ergebnis kommt die vor einem Jahr von US-Präsident George W. Bush eingesetzte Untersuchungskommission für Massenvernichtungswaffen (WMD-Kommission). Die Geheimdienste hätten kaum Kenntnis über die irakischen weiter
  • 389 Leser
VOLLEYBALL

Angstgegner kommt

Neben Titelverteidiger Berlin geht Champions-League-Halbfinalist VfB Friedrichshafen als Favorit in die Viertelfinal-Playoffs um die deutsche Volleyball-Meisterschaft. Heute (19.30 Uhr) empfängt der VfB zunächst Angstgegner Bayer Wuppertal. Dieses Team hatte vor zwei Jahren den Serienmeister vom Bodensee im Halbfinale ausgeschaltet. sid weiter
  • 458 Leser

Anteilnahme am Leid

Der Leiter des Katholischen Büros der deutschen Bischöfe, Prälat Karl Jüsten, ist überzeugt, dass der Papst die öffentliche Anteilnahme an seinem Leid selbst gewollt hat: 'Das scheint sein eigener Wille zu sein. Ich glaube nicht, dass die Umgebung jetzt in irgendeiner Weise Einfluss auf ihn ausübt.' Die Welt habe erlebt, 'was dieser Mensch durchgemacht, weiter
  • 421 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 27. Spieltag ·Erzgeb. Aue - Energie Cottbus 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Curri (15.), 2:0 Helbig (19.). - Zuschauer: 15 000 (ausverkauft). ·Alem. Aachen - RW Erfurt 5:1 (4:0) Tore: 1:0, 2:0 Meijer (2., 36.), 3:0 Gomez (40.), 4:0 Meijer (44.), 5:0 Fiel (47.), 5:1 Richter (90.+1). - Gelb-Rot: Keller (E./32.). - Z.: 20 962. ·RW Essen - Dyn. weiter
  • 501 Leser
MASCHADOW

Auf Wunsch getötet?

Der tschetschenische Ex-Präsident Aslan Maschadow ist nach Angaben der russischen Justiz auf eigenen Wunsch von Kampfgenossen erschossen worden. Damit korrigierte der Vizegeneralstaatsanwalt Nikolai Schepel in Wladikawkas die Version, Maschadow sei beim Zugriff eines Sondereinsatzkommandos Anfang März durch eine Granate getötet worden. dpa weiter
  • 408 Leser
MOTORRÄDER / Erhöhtes Unfallrisiko auf zwei Rädern

Aufruf zur Rücksichtnahme

Zum Auftakt der Motorradsaison hat Innenstaatssekretär Georg Schmid (CSU) Biker und Autofahrer zu einer gegenseitigen Rücksichtnahme aufgerufen. Im vergangenen Jahr kamen seinen Angaben zufolge 167 Motorradfahrer beziehungsweise -beifahrer in Bayern ums Leben. Zweiradfahrer seien einem erhöhten Unfallrisiko ausgesetzt, sagte Schmid gestern in München. weiter
  • 318 Leser
TENNIS / Kim Clijsters schafft es bis ins Finale und trifft nun auf Wimbledon-Siegerin Maria Scharapowa

Aus der Versenkung zum neuen Höhenflug angesetzt

Die Belgierin Kim Clijsters hat ihren Siegeszug beim Tennisturnier in Miami fortgesetzt. Die 21 Jahre alte ehemalige Weltranglisten-Erste erreichte durch ein überraschend deutliches 6:1, 6:0 gegen die an Nummer eins gesetzte Französin Amelie Mauresmo das Endspiel des mit 3,1 Millionen Dollar dotierten Turniers. Sie feierte damit ihren 13. Erfolg hintereinander. weiter
  • 350 Leser
LUFTHANSA / Konzernchef Wolfgang Mayrhuber kritisiert die hohen Verwaltungshürden

Ausbau der deutschen Flughäfen gefordert

Der Vorstandsvorsitzende der deutschen Lufthansa, Wolfgang Mayrhuber, fordert den Ausbau der deutschen Flughäfen. 'Wir brauchen größere und leistungsfähigere Flughäfen, damit es weniger Staus in der Luft gibt', sagte Mayrhuber. Von der Bundesregierung wünsche er sich 'ein klares Ja zur Jobmaschine Luftverkehr mit bundesweit 750 000 direkt oder indirekt weiter
  • 448 Leser
DENKMALSCHUTZ / Esslinger Brücke aus dem 13. Jahrhundert wird saniert

Bauarbeiter sind zwei Jahre lang beschäftigt

Feuchtigkeit und Streusalz haben der Inneren Brücke in Esslingen erheblich zugesetzt. Jetzt saniert die Stadt das Baudenkmal aus dem 13. Jahrhundert. weiter
  • 417 Leser
ENERGIE

Benzinpreise steigen weiter

Die kräftig gestiegenen Notierungen an den internationalen Ölmärkten treiben auch die Preise an den Zapfsäulen in Deutschland in die Höhe. Nach einer erneuten Preiserhöhung um zwei Cent gestern kostet Super gegenwärtig 1,19 EUR je Liter, 7 Cent mehr als zum Jahresbeginn. Für Diesel müssen die Autofahrer 1,04 EUR bezahlen, was einer Steigerung von 4,5 weiter
  • 413 Leser
GESETZ / Rechtsdienstleistungen sollen liberaler gehandhabt werden

Beratungsmonopol der Anwälte wird eingeschränkt

Die Rechtsberatung wird neu geregelt. Künftig heißt sie Rechtsdienstleistung: Erfolgt diese kostenlos, soll sie nach dem Willen der rot-grünen Bundesregierung nicht mehr nur Anwälten vorbehalten sein. Vereinen und Selbsthilfegruppen wird das die Arbeit erleichtern. weiter
  • 512 Leser
AHORN-Grieneisen

Bestatter geht an die Börse

Das größte deutsche Bestattungsunternehmen Ahorn- Grieneisen will an die Börse. Dabei sollten bis zu 45 Prozent der Anteile der Ahorn-Grieneisen AG Anlegern angeboten werden, kündigte der Allein-Eigentümer, die Berliner Versicherungsgruppe Ideal, gestern an. Als wahrscheinlichen Termin nannte Vorstandschef Rainer Jacobus das Jahr 2007. Mit den Einnahmen weiter
  • 497 Leser
JUSTIZ / Lebenslange Haft wegen Mordes

Blutige Familienfehde vor Gericht

Im Prozess um eine tödliche Fehde zweier türkischer Familienclans hat das Landgericht Wiesbaden ein erstes Urteil gefällt. Orhan K. (31) muss wegen Mordes lebenslang in Haft. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann im April 2003 Ali K. (26) aus Blutrache erschossen hat. Der Angeklagte war damals an einer Schießerei vor der Wiesbadener Disco weiter
  • 333 Leser
GEDENKFEIER

Cremer-Denkmal wird nicht fertig

Zum 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar wird die Häftlings-Plastik von Fritz Cremer noch nicht wieder an ihrem angestammten Platz stehen. 'Rekonstruktion und Wiederaufbau dauern aus technischen Gründen etwas länger', sagte Gedenkstättensprecherin Ursula Härtl. Im September sollen die zwölf Bronzefiguren nach drei weiter
  • 323 Leser
sc Freiburg

Das Kreuzband ist ab

Innenverteidiger Otar Chisaneischwili vom SC Freiburg hat im WM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei (2:5) einen Kreuzbandriss sowie einen Meniskusschaden erlitten. Der Georgier, erst in der Winterpause von Dinamo Moskau gekommen, soll in der nächsten oder übernächsten Woche operiert werden und könnte sechs bis sieben Monate ausfallen. dpa weiter
  • 467 Leser
NACHRUF / Der demenzkranke Harald Juhnke ist gestern friedlich eingeschlafen

Das Leben auf der Achterbahn ist beendet

Der grandiose Schauspieler und lässige Entertainer bekam seine Alkoholsucht nie in den Griff
Harald Juhnke, Schauspieler, Sänger, Entertainer, Alkoholiker, Demenzkranker. Gestern ist der einstige Star in einem Krankenhaus bei Berlin im Alter von 75 Jahren gestorben. Im Dezember 2001 war Juhnke zu einem Pflegefall geworden. Er lebte zuletzt in einem Heim. weiter
  • 465 Leser
FUSSBALL / Trainerdiskussion beim 1. FC Köln

Daum vor Rückkehr?

Kein Aprilscherz: Nach übereinstimmenden Berichten in der Türkei will Fußball-Zweitligist 1. FC Köln Erfolgstrainer Christoph Daum zurück nach Deutschland holen. weiter
  • 402 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Werder Bremen heute gegen den VfB Stuttgart

Der Meister hat wieder Wünsche

Der VfB Stuttgart heute bei Titelverteidiger Werder Bremen: Das Verfolgerduell um Tabellenplatz drei stellt am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga selbst den indirekten Zweikampf um die Tabellenspitze zwischen dem FC Bayern München und Schalke 04 in den Schatten.'Nur der Titel interessiert' weiter
  • 407 Leser
NEONAZIS

Drang nach Osten

Das böhmische Grenzgebiet droht nach Einschätzung von Geheimdienstlern zum Aufmarschgebiet deutscher und tschechischer Rechtsextremisten zu werden. weiter
  • 313 Leser

Editorial: Fit und aktiv

Liebe Leserinnen und Leser, die Redaktionen, fit und aktiv wie immer, stehen wieder in den Startlöchern. Am nächsten Wochenende starten wir mit unserer redaktionellen Sonderaktion 'fit und aktiv05'. Quer durch das große und hochaktuelle Gebiet der Gesundheitswelle werden wir drei Wochen lang jene Themen behandeln, die uns alle wohlfühlen lassen, vom weiter
  • 383 Leser
STEUERN

Eichel hofft auf rasche Einigung

Ohne einen fertigen Gesetzesentwurf, aber mit einem geschlossenen Konzept will Bundesfinanzminister Hans Eichel am Freitag in das Gespräch mit der Union über die Unternehmenssteuerreform gehen. Dieses sei aufkommensneutral, sagte der SPD-Politiker gestern in Weil am Rhein. 'Bei einer Einigung kann die Gesetzesformulierung schnell ausgearbeitet werden. weiter
  • 344 Leser
ZEITGESCHICHTE / Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl wird 75 Jahre alt

Ein alter Kampfelefant wird wieder gefeiert

Er ist wieder ganz der Alte. Helmut Kohl wird in der CDU gefeiert, als ob es die Spendenaffäre nicht gegeben hätte. Morgen, Sonntag, wird er 75 Jahre alt. weiter
  • 391 Leser
EINGLIEDERUNG

Ein Modell für Migranten

Mit einem Modellprojekt sollen in Bayern straffällig gewordene Zuwanderer nach der Haftverbüßung schneller wieder eingegliedert werden. Das Projekt 'Turning Point - Integration straffälliger Migranten' wurde vom Sozialministerium mit dem Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ) entwickelt und läuft bis Ende 2007. Es wird mit Mitteln aus dem Europäischen weiter
  • 293 Leser
FUSSBALL / Trainerlegende Dettmar Cramer wird 80

Ein Platz in der Ruhmeshalle ist schon reserviert

Ihn anzutreffen, ist gar nicht so einfach. Denn Trainerlegende Dettmar Cramer ist ständig unterwegs. Schon bald nach seinem 80. Geburtstag gehts nach Japan. weiter
  • 428 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Blick-Redakteurin Gudrun Sokol fuhr einen Audi 80

Ein treuer Begleiter namens 'Silberpfeil'

Es musste nicht schnell sein. Auch die Optik war absolut zweitrangig. Und es durfte seine Macken haben. Nur eins erwartete ich von meinem ersten Auto: absolute Zuverlässigkeit. Mit meiner 'Rentnerkarre', wie ich den Audi 80 anfangs nannte, hatte ich Glück - zunächst. weiter
  • 536 Leser
BALLETT / Gastspiel des Nederlands Dans Theaters

Eine fragile Kunst

Beachtliche Choreografien - darunter zwei Stücke von Jiri Kylián - hatte das Nederlands Dans Theater nach Ludwigsburg mitgebracht. Aber das Publikum fehlte. weiter
  • 378 Leser
GANZTAGSSCHULEN / Bundesgeld reicht nicht Schavan verlangt

Einen Nachschlag SPD erzürnt über Wende der Ministerin

Zuerst wollte sie die Millionen aus Berlin gar nicht haben. Nun verlangt die Kultusministerin vom Bund einen Nachschlag für den Ausbau von Ganztagsschulen. weiter
  • 368 Leser
LEICHTATHLETIK

Endgültig kein Olympia-Gold

In einem wegweisenden Urteil hat der Internationale Sportgerichtshof (CAS) gestern die Disqualifikation der beiden ungarischen Leichtathletik-Olympiasieger Adrian Annus und Robert Fazekas bestätigt. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte den beiden Goldmedaillen-Gewinnern der Spiele von Athen 2004 die Siege wegen der Verweigerung einer Dopingprobe weiter
  • 321 Leser
FUSSBÖDEN / Schärfere Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften machen der Naturstein-Branche Sorge

Erfolgreich mit Glanz ohne Glätte

Rottenacker Familienbetrieb mit neuer Technik auf Wachstumskurs
Die schärferen Unfallverhütungsvorschriften für Fußböden stellen viele Anbieter von Natursteinen vor Probleme. Für die Natursteine & Fliesen GmbH aus Rottenacker sind sie eine Riesenchance. Denn der Betrieb hat ein neues Verfahren zur Rutschhemmung entwickelt. weiter
  • 627 Leser
POP-AKADEMIE / Staatsanwaltschaft: Keine strafbare Handlung

Ermittlungen gegen Abgeordneten eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den Mannheimer CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Dieter Reichardt eingestellt. Der frühere Vorsitzende des Fördervereins der Popakademie habe sich bei der Verwendung von Sponsorengeldern für den Verein 'Friends of pop' keiner strafbaren Handlung schuldig gemacht, teilte die Behörde gestern mit. Es ging weiter
  • 367 Leser
FILMFESTIVAL

Ersatzweise die Loren geehrt

Die italienische Schauspielerin Sophia Loren hat gestern bei der Eröffnung des 24. Internationalen Filmfestivals in Istanbul einen Preis für ihr Lebenswerk erhalten. Die 70-jährige Diva war kurzfristig für ihre französische Kollegin Emmanuelle Béart eingesprungen, die die Ehrengast-Rolle aus Protest gegen einen Polizeieinsatz bei einer Frauendemonstration weiter
  • 377 Leser
ERMITTLUNGEN

Feuerwehrmann als Brandstifter

Die Polizei hat eine Brandserie in Freiburg aufgeklärt. Eine Mutter und zwei ihrer Söhne sollen für die Brände weiter
  • 314 Leser
AFFÄREN / Hunzinger-Spende an Grüne wirbelt erneut Staub auf

Fischer weiter unter Druck

Streit über Ehrungen früherer NSDAP-Mitglieder
Die Visa-Affäre und massive Kritik von Diplomaten setzen Außenminister Joschka Fischer mächtig zu. In dieser Lage werden auch alte Geschichten wieder ausgegraben: Kurz vor der Wahl 1998 hielt er einen Vortrag beim PR-Berater Hunzinger, an die Grünen ging eine Spende. weiter
  • 360 Leser
SÄNGER

Fischer-Dieskau gestürzt

Der Sänger Dietrich Fischer-Dieskau erholt sich nach einem schweren Sturz im Berliner Martin-Luther-Krankenhaus. Der 79-Jährige hatte sich vergangene Woche bei einem Auftritt in der Essener Philharmonie schwer verletzt. Beim Sturz von der Bühne in ein Meter Tiefe brach sich der Bariton das rechte Schulterblatt und den rechten Arm. dpa weiter
  • 446 Leser
GELDANLAGE

Fluchtburg Österreich

Das deutsche Bankgeheimnis ist seit gestern löcheriger. Die Folge: Noch mehr Deutsche als bisher schon weichen mit ihrem Geld nach Österreich aus. weiter
  • 475 Leser
EISHOCKEY / WM in Schweden beginnt

Frauen kämpfen um mehr Geld

Wenn die deutschen Eishockey-Spielerinnen von heute an bei der WM in Schweden um Punkte kämpfen, geht es um mehr als den angestrebten fünften Platz. Durch gute Leistungen sollen Sponsoren für die Vereine gefunden werden. 'Ich hoffe, dass wir auf lange Sicht einen Boom auslösen können, die deutsche Meisterschaft hat ja schon eine gute Leistungsdichte weiter
  • 387 Leser
Robert Antretter

Fremde Feder: Für Grenzen der Selbstbestimmung

Das Schicksal der US-Amerikanerin Terri Schiavo zeigt, welche Gefahren aus einem undifferenzierten Umgang mit dem 'mutmaßlichen Willen' eines Patienten erwachsen können. Die Geschehnisse lehren uns: Eine gesetzliche Regelung zum Bereich Patientenverfügung muss neben der Betonung der Autonomie am Lebensende auch die Vermutungsregel 'pro vita' - für das weiter
  • 365 Leser
ABGEORDNETE / Schwere Vorwürfe gegen zwei CDU-Mitglieder der Bürgerschaft

Gedrückte Stimmung an der Waterkant

Vor einem Jahr war sie noch strahlende Siegerin der Hamburger Bürgerschaftswahl - jetzt macht die CDU der Hansestadt negative Schlagzeilen. Gleich zwei Fraktionsmitglieder sind in das Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Dem einen wird die Verbreitung von Kinderpornografie vorgeworfen, dem anderen versuchte Bestechung eines Abgeordneten. Der jüngste weiter
  • 427 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Reifen unter der Hand verkauft

Geldstrafe für Mitarbeiter

Im Betrugsprozess gegen mehrere ehemalige Daimler-Chrysler-Mitarbeiter hat das Stuttgarter Landgericht die Verfahren gegen sechs Angeklagte, die in Untersuchungshaft gesessen sind, gegen Geldauflagen, die von 5000 EUR bis 10 000 EUR reichen, eingestellt. Dies sei angemessen, da bereits seit 2002 gegen die Männer ermittelt werde und die Staatsanwaltschaft weiter
  • 412 Leser
MUSIK

Gipfeltreffen der Orchester

Zwei der berühmtesten Orchester der Welt kommen heute in Berlin zu einem Gipfeltreffen zusammen. Erstmals seit ihrer Gründung vor mehr als 100 Jahren treten die Berliner und die Wiener Philharmoniker zu einem gemeinsamen Konzert auf. Unter Leitung des Berliner Chefdirigenten Simon Rattle spielen Musiker beider Orchester Gustav Mahlers 6. Symphonie in weiter
  • 360 Leser
MUSIKFESTIVAL

Gruberova zum Start

Die weltbekannte Sopranistin Edita Gruberova hat gestern das Musikfestival 'Heidelberger Frühling' mit einem Konzert eröffnet. Die NDR-Radiophilharmonie begleitete die Wiener Kammersängerin bei ihrem Auftritt. Bei dem Festival für zeitgenössische Musik werden bis zum 29. April rund 60 Veranstaltungen präsentiert. 'Dialoge' ist das Schwerpunktthema.dpa weiter
  • 364 Leser
FEINSTAUB / Resolution der Oberbürgermeister von neun Städten

Grüne: Maut kein Tabu

Die Kritik an Umweltminister Werner Schnappauf wächst
Die Oberbürgermeister von neun bayerischen Städten fordern eine Rechtsgrundlage für Fahrverbote bei hohen Feinstaubwerten. Gleichzeitig wächst die Kritik an Umweltminister Schnappauf. Der Bund Naturschutz droht mit einer Beschwerde bei der EU-Kommission. weiter
  • 436 Leser
FISCHE / Junger Meeresräuber musste ausgesetzt werden, weil er andere Tiere angriff

Hai nach Rekordzeit im Aquarium wieder frei

Nach 198 Tagen in Gefangenschaft hat das Aquarium von Monterey Bay (US-Staat Kalifornien) einen Weißen Hai wieder im Meer ausgesetzt. Grund: Das eineinhalb Jahre alte Tier begann mit der Jagd auf andere Fische im Becken und wurde zu groß. Der Hai war im August 2004 gefangen worden. Dass er 198 Tage in dem Aquarium überlebte, ist ein neuer Rekord. Die weiter
  • 444 Leser
ERDBEBENOPFER

Hoffnung schwindet

Vier Tage nach dem schweren Erdbeben vor der Westküste der indonesischen Insel Sumatra schwindet die Hoffnung, noch Überlebende zu finden. Rettungskräfte suchten gestern dennoch mit Baggern, aber auch mit Spitzhacken und Schaufeln, unter den Trümmern nach Überlebenden und Opfern. Ein Sprecher der Vereinten Nationen (UN) sagte, dass mit jeder Stunde weiter
  • 370 Leser
LUFTHANSA / Airline feiert die Wiederaufnahme des Flugbetriebs vor 50 Jahren

Im Steigflug einige Turbulenzen überstanden

Die Lufthansa hat mit Partys und einem Sonderflug an die Wiederaufnahme ihres Linienflugbetriebs vor 50 Jahren erinnert. Die Fluggesellschaft hat bei ihrem Steigflug schwere Turbulenzen überstanden und gilt heute als eine der finanzkräftigsten Airlines der Welt. weiter
  • 526 Leser
TISCHTENNIS / Aus für Roßkopf bei der EM - Erste Medaille für Deutschland

Jetzt wollen Boll und Süß Gold

Timo Boll und Christian Süß haben im Doppel die erste Medaille für Deutschland bei der EM in Aarhus gewonnen. Das Duo setzte sich gestern im Viertelfinale mit 4:0 Sätzen gegen Slobodan Grujic/Aleksandar Karakasevic (Serbien) durch. Damit stehen Boll/Süß im Halbfinale. weiter
  • 405 Leser
MWG BIOTECH / Verlust höher als Umsatz

Kampf um die Existenz

Nach einem Verlust von 40 Mio. EUR im Jahr 2004 kämpft die Biotechnologie-Firma MWG Biotech ums Überleben. Ohne die Ausgabe einer Wandelschuldverschreibung Ende vergangenen Jahres wäre die Firma im Frühjahr pleite gewesen, sagte Vorstandschef Wolfgang Pieken in München. Nach der Trennung von verlustreichen Geschäftsbereichen und einem massiven Stellenabbau weiter
  • 458 Leser
UNFALLVERSICHERUNG

Kein Geld nach Herointod

Stirbt jemand an einer selbst verabreichten Überdosis Heroin, ist das kein Fall für die Unfallversicherung. Das Oberlandesgericht Karlsruhe bestätigte jetzt ein Urteil des Landgerichts Mannheim, wonach es sich bei einem durch Drogen selbst herbeigeführten Tod nicht um einen Unfall handelt. Eine Unfallversicherung muss also nichts ausbezahlen. Die Klägerin weiter
  • 376 Leser

Keine Handhabe gegen ...

...Rechtsextreme. 'Diese Stadt hat Nazis satt' - dieses Transparent, das gestern am Rathaus am Münchner Marienplatz hing, machte auch ein Stück Hilflosigkeit deutlich: Das Kreisverwaltungsreferat hatte keine Handhabe gegen den für den heutigen Samstag geplanten Neonazi-Aufmarsch in der Landeshauptstadt. Zu der Demonstration der Rechtsextremisten auf weiter
  • 364 Leser
KIRCHE / Weltweit nahmen Menschen Anteil am Leiden des Papstes

Kerzen und Nachtwache für den Sterbenden

Die Welt hielt den Atem an. Überall nahmen die Menschen Anteil am Sterben von Papst Johannes Paul II. Sie beteten, sangen und zündeten Kerzen an. In Polen hielten Gläubige in den Kirchen Nachtwache für ihren Landsmann. Politiker zeigten sich erschüttert. weiter
  • 449 Leser
SMART

KOMMENTAR: Gar nicht smart

THOMAS VEITINGER Smart heißt auf deutsch hübsch und elegant. Vielleicht fängt das Desaster um den Kleinstwagen von Daimler-Chrysler schon beim Namen an, denn Spötter bescheinigten dem Auto vielmehr ein Aussehen, als hätte er den Unfall schon hinter sich. Dabei war das Konzept, das Chef Jürgen Schrempp jetzt korrigiert, einst gar nicht so schlecht: Ein weiter
  • 443 Leser
IRAK-KRIEG

KOMMENTAR: Verheerende Versäumnisse

PETER DE THIER, Washington Im Westen nichts Neues: Denn wie viele Experten, Sonderausschüsse und selbst frühere Kabinettsmitglieder gibt es eigentlich, die seit gut zwei Jahren gegen die Bush-Regierung vom Leder ziehen und der Welt erzählen, was alle seit Beginn des Irak-Kriegs schon längst ahnten: Dass nämlich Saddam Husseins angeblichen Massenvernichtungswaffen weiter
  • 378 Leser
STEUERN

KOMMENTAR: Öde Spielchen

DIETER KELLER Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Daher hat es seinen guten Grund, dass der bayerische Finanzminister Kurt Faltlhauser als Unterhändler der Union genau in einem Gesetzentwurf sehen will, wie sein SPD-Kollege Hans Eichel Steuererleichterungen für Unternehmen umsetzen und finanzieren will. Politische Absichten erweisen sich in der weiter
  • 332 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / 600 Stellen in Böblingen gefährdet

Kostenbremse bei Smart

Vertrieb, Einkauf und Service wird mit Mercedes-Benz verzahnt
Daimler-Chrysler hat für seine verlustreiche Kleinwagenmarke Smart ein bis zu 1,2 Mrd. EUR teures Sanierungskonzept beschlossen. 700 der knapp 2200 Stellen könnten wegfallen. Der Smart-Geländewagen Formore wird nicht gebaut, der erfolglose Roadster Ende 2005 eingestellt. weiter
  • 532 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Kurs auf 1,2959 (Vortag: 1,2964) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7717 (0,7714) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6867 (0,6885) britische Pfund, 139,07 (138,44) japanische Yen und 1,5527 (1,5486) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 492 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Dreijährige überrollt Ein dreijähriges Mädchen ist am Donnerstag in Esslingen vom Auto seiner Mutter überrollt und getötet worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die 33-jährige Frau den Wagen in einer abschüssigen Hofeinfahrt geparkt und war ausgestiegen. Gleichzeitig war die Tochter aus dem Fond gestiegen und hinter das Auto gelaufen. Als weiter
  • 420 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tarifrunde unterbrochen Die erste Tarifrunde für die 150 000 Beschäftigten des Großhandels in Baden-Württemberg ist ergebnislos unterbrochen worden. Dies teilten die Arbeitgeber in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) mit. Sie wiesen die Entgeltforderung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi von 3,5 Prozent für eine Laufzeit von zwölf Monaten zurück. weiter
  • 497 Leser

Lachnummer

Tante Marga ist bei den Müllers zu Besuch. Die Familie sitzt am Kaffeetisch und unterhält sich. Unvermittelt steht der kleine Jakob auf, geht zu Tante Marga, leckt an ihrem Kleid und stellt nach kurzem Überlegen fest: 'Mutti hat Recht. Das Kleid ist wirklich geschmacklos.' weiter
  • 403 Leser
VERBRECHEN / Die südafrikanische Polizei führt einen aussichtslosen Kampf gegen die Gewalt

Lehrzeit im Gangsterparadies

Viele Jugendliche sind ohne Perspektive - Alle 30 Minuten ein Mord
In Südafrikas Städten blüht das Verbrechen. Organisierte Banden haben das Land im Griff, Gewalt greift um sich. Als Antwort hat die Regierung junge Frauen und Männer für den Polizeidienst angeworben - für viele die einzige Chance, überhaupt einen Job zu finden. weiter
  • 405 Leser
FDP

LEITARTIKEL: Seriöse Phase

LOTHAR TOLKS Was soll ein Wähler tun, der von Rot-Grün genug hat? Die Entscheidung dürfte einem solchen Zeitgenossen bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr schwer fallen. Denn selbst wechselfreudigen Wählern sträuben sich die Nackenhaare bei dem Gedanken, dass das Regierungsduo Gerhard Schröder/Joschka Fischer durch die Paarung Angela Merkel/Guido weiter
  • 449 Leser

Leute im Blick

Michael Douglas Hollywoodstar Michael Douglas wurde laut einem Bericht der 'Bild'-Zeitung mit zwei eindeutigen Narben am Ohr auf der karibischen Insel Barbados gesehen. Schönheitschirurg Werner Mang sagte der Zeitung, er sei sich sicher, dass die Narben nicht von einem Unfall stammten. 'Michael hat ein Face-Lifting hinter sich', kommentierte Mang die weiter
  • 467 Leser
SCHMUGGEL

Lkw durchleuchtet

Knapp eine Million Schmuggel-Zigaretten haben Zöllner in der Oberpfalz in einem Laster aus Ungarn entdeckt. Sie hatten den verdächtigen Lkw auf einer Bundesstraße gestoppt und in einer Spezial-Anlage in Wernberg-Köblitz geröntgt. Der Steuerschaden durch den Schmuggel hätte 130 000 Euro betragen. Die Ware war für England bestimmt. dpa weiter
  • 426 Leser
BAUERN

Miller fürchtet Landflucht

In ländlichen Regionen droht nach Ansicht des Agrarministers Josef Miller (CSU) in den nächsten Jahrzehnten eine massive Landflucht. Es zeichne sich ab, dass die Menschen aus den ländlichen Gebieten wegziehen und sich in Ballungsräumen ansiedeln, sagte Miller bei der zweiten bayerisch-österreichischen Agrar-Strategietagung in Landshut. Insbesondere weiter
  • 404 Leser
ADIDAS

Milliarde angepeilt

Europas größter Sportartikelkonzern Adidas will den Fußball-Umsatz im Weltmeisterschaftsjahr 2006 auf über 1 Mrd. EUR steigern. 2004 lag der Umsatz bei über 900 Mio. EUR. Adidas hat derzeit im Fußball einen weltweiten Marktanteil von 35 Prozent. Das Unternehmen hatte die Partnerschaft mit dem Fußball-Weltverband Fifa kürzlich bis 2014 verlängert. dpa weiter
  • 448 Leser
MAN / Münchner Konzern liefert 5200 Lastwagen

Milliardenauftrag aus England

Der Lastwagen- und Maschinenbaukonzern MAN hat vom britischen Verteidigungsministerium einen Großauftrag über 1,5 Mrd. EUR bekommen. Knapp 5200 Lkw liefert die Nutzfahrzeugsparte zwischen 2007 und 2013 ans britische Militär, wie MAN in München mitteilte. Der Vertrag enthalte eine Option auf weitere 2100 Fahrzeuge. Die britische MAN-Tochter ERF hatte weiter
  • 513 Leser
NATUR / Experten raten zur vorsorglichen Impfung

Mit der Sonne kommen die Zecken

Wer nach einem Waldspaziergang Hautrötungen bemerkt, Gelenkschmerzen, Grippe- Symptome oder gar Bewegungsstörungen hat, ist möglicherweise von einer Zecke gebissen worden. Wissenschaftler warnen, dass das Erkrankungsrisiko hierzulande gestiegen sei. weiter
  • 476 Leser
NATUR / Experten raten zur vorsorglichen Impfung

Mit der Sonne kommen die Zecken

Wer nach einem Waldspaziergang Hautrötungen bemerkt, Gelenkschmerzen, Grippe- Symptome oder gar Bewegungsstörungen hat, ist möglicherweise von einer Zecke gebissen worden. Wissenschaftler warnen, dass das Erkrankungsrisiko hierzulande gestiegen sei. weiter
  • 403 Leser

Nachgefragt: Todesfalle Gartenteich?

Immer wieder ertrinken Kinder in Gartenteichen. Selbst Feuchtbiotope, die nur 20 oder 30 Zentimeter tief sind, können eine tödliche Falle darstellen. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Lis Dammann, Projektkoordinatorin bei der Bundearbeitsgemeinschaft 'Mehr Sicherheit für Kinder' in Bonn, nach Hintergründen gefragt. Wie ist es möglich, dass weiter
  • 550 Leser
RUSSFILTER

Nachrüstung von Herbst an

Volkswagen, Audi, Mercedes und Skoda werden ab diesem Herbst Rußfilter zum Nachrüsten für die Diesel-Modelle der vergangenen Jahre anbieten. 'Dies ist ein wirklich wirksamer Schritt im Kampf gegen die Umweltbelastung', sagte VW-Konzernchef Bernd Pischetsrieder. Allein im VW-Konzern mit seinen Tochtermarken Audi und Skoda gelte das Nachrüstangebot für weiter
  • 490 Leser
VERSICHERUNGSFÄLLE

Nachthemd brennt

Brennende Nachthemden und ein Kampf mit einem Alligator zählten zu den Gründen, warum im vergangenen Jahr fast eine Million Briten als Unfallopfer ins Krankenhaus kamen. Das geht aus einer Unfallstatistik des Gesundheitsministeriums hervor. Demnach nahmen 37 Briten bei Vulkanausbrüchen Schaden. Die meisten Unfälle waren aber gewöhnliche Stürze. dpa weiter
  • 428 Leser

NAMEN - NOTIZEN

VW-Affäre ohne Konsequenzen Die Affäre um Gehaltszahlungen von Volkswagen an Abgeordnete wird keine strafrechtlichen Konsequenzen haben. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat die Ermittlungen gegen Verantwortliche von VW wegen des Verdachts auf Untreue eingestellt. Auch die Vorermittlungen gegen die niedersächsischen Landtagsabgeordneten Ingolf Viereck weiter
  • 316 Leser
KÖNIG

Neue Herzklappe

Norwegens König Harald V. hat gestern eine künstliche Herzklappe eingesetzt bekommen. Die mehrstündige Operation des 68-Jährigen sei ohne Komplikationen verlaufen, teilten die Ärzte im Reichskrankenhaus in Oslo mit. Es habe sich um einen Routineeingriff gehandelt, nach dem der König noch etwa eine Woche stationär behandelt werden solle. dpa weiter
  • 456 Leser
STATISTIK / 34 Prozent 'Ausländer' in Stuttgart

Neue Zahlen vorgelegt

Dank neuer statistischer Erhebungsmethoden weiß Stuttgart jetzt mehr über die Stuttgarter: Mehr als jeder dritte Einwohner hat einen Zuwanderungshintergrund. weiter
  • 422 Leser
ioc-präsident

Neuer Druck im 'Fall Kenteris'

Trotz des überraschenden und viel diskutierten Freispruchs durch den nationalen Verband droht den griechischen Leichtathleten Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou der Ausschluss von den Olympischen Spielen 2008 in Peking. 'Wenn die Fälle vom Internationalen Leichtathletik-Verband abschließend behandelt worden sind, kann das IOC die Zulassung für Peking weiter
  • 350 Leser
ROTES KREUZ / Parkprobleme mit dem 'Bayern-RTW

Neuer Riesen-Retter

Die Sicherheitsausstattung des neuen bayerischen Rettungswagens ist deutlich besser als beim alten. Einige Garagen allerdings sind zu klein für den 'Bayern-RTW'. weiter
  • 356 Leser
BILDUNG

Niedrigste Abi-Quote

Bayern hat nach Angaben der SPD bundes- und europaweit die niedrigste Abiturientenquote. Während in Deutschland durchschnittlich 28 Prozent eines Jahrgangs die Abi-Prüfung ablegten, erreichten im Freistaat nur 18,9 Prozent die Hochschulreife, kritisierte SPD-Bildungsexpertin Marianne Schieder gestern in München. Sie forderte eine bessere individuelle weiter
  • 360 Leser
POLIZEIEINSATZ

Nur Spielzeugwaffe

Eine Maschinenpistole aus Plastik hat in Bayreuth einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Fahrer eines Geldtransporters hatte bemerkt, wie ein Mann (39) vor einem Geldinstitut eine Maschinenpistole mit Schalldämpfer zusammensetzte. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Bankräuber fest, fand aber heraus, dass er nur eine Spielzeugwaffe dabei hatte. dpa weiter
  • 452 Leser
BERATUNGSFIRMA

Oettinger zieht sich zurück

Der künftige Ministerpräsident Günther Oettinger will sauber zwischen seinem Regierungsamt und der familiären Beratungsfirma trennen. Er wolle Teilhaber und Partner des Unternehmens bleiben, während seiner Zeit in der Regierung aber auf die Ausübung seiner Stimmrechte verzichten, sagte der CDU-Politiker der 'Stuttgarter Zeitung'. Zugleich kündigte Oettinger weiter
  • 303 Leser
LUFTQUALITÄT / Städtetagspräsident für Fahrverbote an besonders belasteten Straßen

Ohne Filter nicht mehr in die Stadt?

Gönner mahnt klare Rechtsgrundlagen an - Industrie- und Handelskammer warnt
Innerstädtische Fahrverbote im Kampf gegen Schadstoffe in der Luft? Städtetagspräsident Ivo Gönner ist nicht dagegen. Die Verbote sollten für Diesel ohne Rußpartikelfilter gelten, sagt der Ulmer Oberbürgermeister. Auch eine City-Maut für 'alte Stinker' kann er sich vorstellen. weiter
  • 417 Leser
KIRCHE / Weltweite Bestürzung über den Zustand des Oberhauptes der Katholiken

Papst Johannes Paul II. vor dem Tod

Zusammenbruch nach schweren gesundheitlichen Problemen
Das Oberhaupt der katholischen Kirche, Johannes Paul II., ringt mit dem Tod. Am Abend versammelten sich engste Vertraute um den Papst. Inzahlreichen Messen wurde für den Sterbenden gebetet. Meldungen, der Kirchenfürst sei bereits tot, wurden nicht bestätigt. weiter
  • 408 Leser
HANDBALL / Frisch Auf Göppingen morgen in Nordhorn

Petkovic an Lapcevic interessiert

Auf nach Nordhorn! Am morgigen Sonntag meldet sich Frisch Auf Göppingen mit dem Auswärtsspiel unweit der holländischen Grenze auf der Bühne der Handball-Bundesliga zurück. Für alle Fans des schwäbischen Erstligisten eine gute Nachricht: Das DSF überträgt die Begegnung (15 Uhr) live. Göppingens Trainer Velimir Petkovic, der massives Interesse am Gummersbacher weiter
  • 569 Leser
BRANDSTIFTER / Gericht verhängt vier Jahre Haft

Rache für die Kündigung: Feuer gelegt am Haus des Chefs

Ein 29 Jahre alter Mann muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil er aus Rache für die Kündigung die Haustür seines Chefs angezündet hatte. Das Landgericht Heilbronn verurteilte den Angeklagten wegen schwerer Brandstiftung. Nach Angaben eines Gerichtssprechers hat der 29-Jährige überraschend ein Geständnis abgelegt. Mit dem Urteil habe das Gericht dem weiter
  • 376 Leser

RANDNOTIZ: Unrecht Gut

NICO SCHWENZER Wie die Natur, so blüht in diesen Tagen auch die menschliche Unnatur gewaltig auf: Landauf, landab melden die Städte einen betrüblichen Schwund des eben erst in Parks, Pflanzkübeln und Rabatten eingegrabenen Blumenschmucks. Ob Stiefmütterchen, Geranien oder Begonien, alles, was des Bürgers Herz erfreut, wenn er durch seine Stadt spaziert, weiter
  • 313 Leser

Reaktionen: 'Er war ein doller Kollege'

Bundespräsident Horst Köhler hat den verstorbenen Schauspieler und Entertainer Harald Juhnke gewürdigt und den Angehörigen sein Mitgefühl ausgesprochen. Juhnke habe es auf einzigartige Weise verstanden, das Publikum auf charmante Art zu unterhalten. · Der Schauspieler und Kabarettist Hans Jürgen Diedrich: 'Er war ein doller Kollege', sagt das langjähriges weiter
  • 412 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Werder Bremen - VfB Stuttgart (1:1) FC Schalke 04 - 1. FC Nürnberg (2:2) 1. FC Kaiserslautern - Hannover 96 (2:1) Hansa Rostock - Mainz 05 (2:0) VfL Wolfsburg - FC Bayern(1:3) SC Freiburg - Hamburger SV (0:2) Arminia Bielefeld - Bayer Leverkusen(1:2) Sonntag 17.30 Uhr Mönchengladbach - VfB Bochum (1:1) Borussia Dortmund - Hertha BSC weiter
  • 357 Leser
PAPST / Drei Mal von der Erde zum Mond und zurück

Reisender für den Glauben

Selbstbewusst gegenüber den Mächtigen der Welt
Papst Johannes Paul II. hat in seiner langen Amtszeit für Kirche und Gläubige viele Reisestrapazen auf sich genommen. Aber nicht jeder Reisewunsch wurde erfüllt. weiter
  • 456 Leser
ATOMKRAFTWERKE

Reparaturen dauern länger

Nach dem Störfall am Generator bleibt das grenznahe Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt am Hochrhein länger als geplant abgeschaltet. Ursprünglich sollten die Reparaturen spätestens heute abgeschlossen sein. Der Schaden sei größer als erwartet, erklärte das Kernkraftwerk Leibstadt (KKL). Die Arbeiten dauerten voraussichtlich mindestens vier Wochen. Der weiter
  • 299 Leser
AKTIENMÄRKTE

Robuster Ausklang

Trotz schwacher US-Konjunkturdaten zeigte sich der Aktienmarkt gestern zum Wochenausklang recht robust und legte sogar zu. Positivere Daten in den USA hätten deutlichere Zinserhöhungen zur Folge haben können, begründeten Börsianer diese Entwicklung. Continental zählten erneut zu den Tagesgewinnern und profitierten nach den guten Zahlen von einer Kursziel-Anhebung weiter
  • 413 Leser
NATUR / Bayerns Ureinwohner erobern ihre alten Reviere zurück

Rückkehr auf leisen Pfoten

Luchs und Wolf sind schon da - Experten halten Ansiedelung von Bären für möglich
Erbarmungslos wurden die Raubtiere gejagt, bis sie schließlich ganz ausgerottet waren. Jetzt kehren Luchs und Wolf wieder nach Bayern zurück - leise und vorsichtig. weiter
  • 371 Leser
POLIZEI / Schauspieler werden Ehrenkommissare

Schlagstock für Fedder

Die bayerische Polizei ernennt die Schauspieler Ketikidou und Fedder vom 'Großstadtrevier' und den BMW-Vertriebsleiter Radke zu Ehrenkommissaren. weiter
  • 447 Leser
FORMEL 1 / Training zum Grand Prix von Bahrain

Schumacher bei der Musik

Unruhe im Team von McLaren-Mercedes
Der neue Ferrari F 2005 hat seine Generalprobe bestanden und die Hoffnungen von Michael Schumacher auf die Rückkehr in die Spitze der Formel 1 genährt. weiter
  • 397 Leser

Schwindelfrei. Vor der ...

...Kulisse der Münchner Frauenkirche ging der Schweizer Artist Freddy Nock in 30 Meter Höhe rund 180 Meter über ein Drahtseil in der Fußgängerzone. Die Aktion fand anlässlich des 100. Jubiläums eines Münchner Kaufhauses statt. Das Seil wurde zwischen zwei Autokränen gespannt. Der Erlös der Veranstaltung wurde einem guten Zweck zugeführt. weiter
  • 550 Leser
RAD / Aufputschmittel in zwei A-Proben

Sprinter Hondo positiv getestet

Gerolsteiner suspendiert seinen Star
Zwei Jahre nach Jan Ullrichs Drogen-Affäre hat der deutsche Radsport einen neuen Doping-Skandal: Danilo Hondo wurde positiv auf ein Aufputschmittel getestet. weiter
  • 324 Leser
STAATSSICHERHEIT / Mit der Kamera allerorten auf der Lauer

Stasi zwang zu einem Leben unter Aufsicht

Für die DDR-Staatssicherheit war sie eine hochwirksame Waffe: die Kamera. Regimegegner, unangepasste Jugendliche und Westtouristen nahm sie ins Visier. Die Historikerin Karin Hartewig hat viele Aufnahmen ausgewertet. Sie gegen Einblick in die Beobachtungswut der Stasi. weiter
  • 404 Leser

Steinerner Blick. Fast ...

...sieht es so aus, als betrachte die Skulptur des Flussgottes die Besucher im Schwetzinger Schlosspark mit ernstem Blick. Die Figur aus dem 18. Jahrhundert ist ein Werk des Bildhauers Peter Anton von Verschaffelt. weiter
  • 437 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

Stellenabbau bei Smart

Daimler-Chrysler hat seiner Tochter Smart ein bitteres Sparprogramm verordnet, um das Überleben der defizitären Kleinwagenmarke zu sichern. 700 Stellen werden bis zum nächsten Jahr gestrichen - davon 600 in der Zentrale in Böblingen. Außerdem wird die Produktion des Roadsters Ende 2005 eingestellt, das Projekt eines Smart Geländewagens wird begraben. weiter
  • 319 Leser

Stimulanzien

Zu den Stimulanzien zählen Amphetamine, Kokain und Ecstacy, die alle unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Die meisten positiven Tests sind auf Ephedrin zurückzuführen, das in Hustenmitteln vorkommt. Koffein ist seit 1. Januar nicht mehr auf der Dopingliste der Welt-Anti-Doping-Agentur, die anderen Aufputschmittel sind nur im Wettkampf verboten. weiter
  • 388 Leser
WALTER BAU / Insolvenzverwalter weist Kritik zurück

Strabag bietet alleine

Die österreichische Strabag bietet als einziger Konzern um wesentliche Teile der Walter Bau AG. Das Amtsgericht Augsburg hat gestern das Insolvenzverfahren eröffnet. weiter
  • 468 Leser

Strenges Ritual zur Feststellung des Todes

Der Tod des Papstes wird nicht nur von Ärzten, sondern auch von Kirchenvertretern nach einem alten Ritual festgestellt. Der Kämmerer der Kirche, derzeit der spanische Kardinal Eduardo Martinez Somalo, übernimmt dabei die wichtigsten Funktionen, nachdem die Ärzte den Tod bescheinigt haben. In Anwesenheit des päpstlichen Zeremonienmeisters, des Sekretärs weiter
  • 396 Leser
WETTER

Sturm in Griechenland

Mit Temperaturen zwischen drei und zehn Grad sowie Sturmwinden ist der Winter in Griechenland zurückgekehrt. Alle Fährverbindungen zwischen Piräus und den Ägäis-Inseln wurden gestoppt. Im ganzen Land wüteten Winde der Stärke acht bis neun. In den Gebirgsregionen im Norden des Landes fiel Schnee. Noch am Mittwoch war es in Athen 26 Grad warm. dpa weiter
  • 391 Leser

Telegramme

Fussball: Nationalspieler Lukas Podolski ist zukünftig doppelt im Einsatz. Der Torjäger des Zweitligisten 1. FC Köln am Montag seinen Zivildienst beim Olympiastützpunkt Köln-Bonn-Leverkusen. Fussball:Bundesligist Arminia Bielefeld ist an einer Verpflichtung des Gladbachers Bernd Korzynietz als Ersatz für Nationalspieler Patrick Owomoyela interessiert. weiter
  • 331 Leser
LAWINEN

Tod im Schnee

Bei einem Lawinenabgang in Tirol ist gestern ein Bergsteiger aus Oberkochen (Ostalbkreis) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, ist der 45-Jährige abseits der Skipisten verschüttet worden. Er war mit seiner Frau und neun weiteren Wanderern unterwegs zum Elmer Muttekopf im Lechtal. Die Retter konnten nur noch seinen Leichnam bergen. lsw weiter
  • 423 Leser
zweite liga

Trainer verletzt

Eine Verletzung von Energie Cottbus-Trainer Petrik Sander durch einen Feuerwerkskörper hat den Sieg des FC Erzgebirge Aue in der zweiten Liga überschattet. Sander musste in der 87. Spielminute vom Platz getragen werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Cottbus legte nach der 0:2 (0:2)-Niederlage offiziell Protest gegen die Wertung des Spiels ein. weiter
  • 370 Leser
SCHAUSPIELER

Trauer um Harald Juhnke

Harald Juhnke, einer der größten deutschen Fernsehstars und Volksschauspieler, ist tot. 'Mein Mann ist friedlich eingeschlafen', teilte seine Ehefrau Susanne gestern mit. Der 75-jährige demenzkranke Entertainer, der auch mit Alkoholeskapaden wiederholt Schlagzeilen machte, lebte seit dreieinhalb Jahren in einem Pflegeheim in Fredersdorf bei Berlin. weiter
  • 408 Leser
GEBURT / Nach Niederkunft von der Polizei verfolgt

Turbulenter Start ins Leben

Ziemlich aufregend. Turbulent ging es bei der Geburt eines Babys im US-Staat Ohio zu. Mit ihren beiden schlafenden Töchtern auf dem Rücksitz machte sich die hochschwangere Debbie Coleman auf den Weg ins Krankenhaus. Doch statt in der Klinik brachte Coleman ihren Sohn an einer Tankstelle in Dayton zur Welt. 'Ich fragte sie, ob sie Hilfe braucht', sagte weiter
  • 333 Leser
DIEB / Lkw-Fahrer stirbt im Einsatz für die Polizei

Tödliche Verfolgungsjagd

Beim Versuch, für die Polizei einen Lkw-Dieb (23) zu stoppen, ist ein Lastwagen-Fahrer bei Schmalkalden (Thüringen) umgekommen. Auf Bitten der Polizei wollte der Mann seinen Lastzug auf der B 19 quer stellen, als der gestohlene Laster mit Wucht in das Fahrerhaus prallte. Der 55-Jährige wurde getötet. Die Beamten hätten den Mann nicht zur Hilfe genötigt weiter
  • 324 Leser
FERNSEHEN / Vergnügliches im 'Tatort' aus Münster

Verbaler Kleinkrieg: Schlamper gegen Lackaffen

Er ist nicht unbedingt besonders spannend. Der neue 'Tatort' aus Münster ist aber sehr vergnüglich. Das liegt in erster Linie wieder an den beiden Hauptdarstellern. weiter
  • 452 Leser
GEHIRN

Vergessliche Teenager

Vergesslichkeit ist bei Teenagern häufig auf eine Großbaustelle im Gehirn zurückzuführen. Entgegen früheren Annahmen ist die Hirnentwicklung nicht mit sechs Jahren abgeschlossen, wie das Apothekenmagazin 'Gesundheit' berichtet. Tatsächlich entscheidet sich erst in der Pubertät, welche der vielen Nervennetze erhalten werden. Besonders die Gehirnbereiche weiter
  • 392 Leser
AUSSTELLUNG / Ein Klassiker der Moderne entfaltet seine Farbkraft im Ulmer Museum

Vitale Begegnung mit bärtigen Friesen

Erster großer Auftritt für die Porträtmalerei des Expressionisten Emil Nolde
Keine Seelenschau vermittelt der ursprünglichen Natur expressionistischer Kunst entsprechend die Porträtmalerei Emil Noldes, aber doch differenzierte Charakterisierung. Das Ulmer Museum geht jetzt dem Thema Porträt bei Nolde nach. Es ist eine kurzweilige Ausstellung. weiter
  • 399 Leser

Von Andersgläubigen geschätzt

Auch Juden und Muslime haben gestern in Rom für den im Sterben liegenden Papst Johannes Paul II. gebetet. 'Er ist der Papst, der mit dem historischen Besuch der Synagoge in Rom, dem Austausch von Diplomaten mit Israel und dem Besuch an der Klagemauer am meisten für das jüdische Volk getan hat', sagte der Präsident der jüdischen Gemeinden Italiens, Amos weiter
  • 404 Leser
URKUNDENFÄLSCHUNG / Hilfspfleger erst mit Verspätung entlassen

Warnung vor Hochstapler kam nicht an

Die Zusammenarbeit zwischen Prüfbehörden, Uni-Stellen und Staatsanwaltschaften lässt offenbar zu wünschen übrig. Das hat ein Tübinger Betrugsfall gezeigt. weiter
  • 436 Leser
TÜRKEI / Neue Staatsrechtsreform macht Medien das Leben schwerer

Wenig Freiheit für Journalisten

Journalisten in der Türkei müssen sich warm anziehen. Laut Strafrechtsreform können sie wegen 'Staatsbeleidigung' oder 'Wehrkraftzersetzung' in Haft kommen. Gestern trat in der Türkei eine Strafrechtsreform in Kraft, die dem Land den Weg in die EU ebnen soll. Doch Journalisten fürchten, dass die neuen Bestimmungen die Pressefreiheit noch weiter einschränken. weiter
  • 461 Leser
KATHOLIKEN / Die Diskussion über die Nachfolge von Johannes Paul II. ist entbrannt

Wer steht künftig an der Spitze der Kirche?

Favoriten aus Italien und einzelnen Entwicklungsländern - Auch der Name Joseph Ratzinger fällt
Der kritische Zustand des Papstes hat in den vergangenen Tagen Spekulationen über seinen Nachfolger angeregt. Italienischen Geistlichen und Kardinälen aus Entwicklungsländern werden die größten Chancen eingeräumt. Auch der Name Joseph Ratzinger fällt. weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Bestellungen aus 195 Ländern

Zehn Millionen WM-Tickets geordert

Der Run auf die Eintrittskarten für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hat alle Erwartungen übertroffen. Bis zum Ende der ersten von fünf Verkaufsphasen am Donnerstag um Mitternacht waren für die 812 000 Tickets über 10 Millionen Bestellungen von einer Millionen Fans beim Organisations-Komitee (OK) eingegangen. 'Diese beeindruckende Zahl weiter
  • 346 Leser
NATIONALTEAM

Zidane denkt an Kurzeinsatz

Zinedine Zidane erwägt ein Comeback, um seiner strauchelnden Nationalmannschaft das Erreichen der WM-Qualifikation zu sichern. Zumindest im Spiel gegen Irland will er offenbar für 'Les Bleus' auflaufen: 'Nach Dublin kommen, vor 50 000 Iren an der Landsdowne Road spielen, gewinnen und wieder abhauen: Das würde mir gefallen', sagte der Real-Madrid-Star weiter
  • 317 Leser