Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. April 2005

anzeigen

Regional (70)

GANZTAGESSCHULBETRIEB

Gute Chancen für THG und KGW

Das Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen und das Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen können mit Zuschüssen vom Land Baden-Württemberg für die Förderung des Ganztagesschulbetriebs rechnen. Das bestätigte gestern der stellvertretende Pressesprecher des Kultusministeriums in Stuttgart, Hansjörg Blessing. "Das Geld reicht für voraussichtlich 159 der 508 weiter
Der Bund der Heimatfreunde Bopfingen lädt am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr ins Seelhaus Bopfingen im Obergeschoss zum Diavortrag über Burgen und Herrensitze. Es referieren die Buchautoren Wilfried Sponsel und Hartmut Steger. Der Vortrag konzentriert sich auf das Ries und Umland, voller Schlösser und Burgen. Rückfragen an Maik Weber, Tel. (07362) 21940. weiter
Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Abtsgmünd veranstaltet am heutigen Donnerstag eine Wanderung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr vor der Abtsgmünder Bank, Gehzeit ist eine Stunde unter der Führung von Rolf Ringler. Trio Wortklang Das Trio Wortklang, bestehend aus Hellfried Rödelberger, Edmund Elsässer und Axel Nagel kommt am Freitag, den 8. weiter
  • 111 Leser
Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt am heutigen Donnerstag und Dienstag, 12. April, um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 10. April und Montag, 11. April, um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den kanadischen Spielfilm: "Die große Verführung". SJR Open Air abgesagt Der Stadtjugendring Aalen sagt das diesjährige SJR Open Air Konzert im Röthardt aus finanziellen weiter
  • 193 Leser
Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) tagt heute um 16 Uhr im Großen Sitzungssaal im Rathaus. Unter anderem steht auf der Tagesordnung der Baubeschluss für den Geh- und Radweg zwischen der Wilhelm-Merz-Str. und der Julius-Bausch-Str. Literaturkurs Die Familien-Bildungsstätte bietet in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk weiter
Am Samstag, 9. April, um 20 Uhr kommt der Kabarettist HG. Butzko mit seinem Programm "Macht Party" oder "komischer hätte das Ende der Spaßgesellschaft nicht ausfallen können" in die Arche. Vorverkauf im Ticketshop im Pressehaus, Kartentelefon (07327) 9222111. Konzert Am Samstag, 16. April, findet um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen das weiter
Vom 8. bis 22. April zeigt die Sektion Oberkochen des Deutschen Alpenvereins im Rathausfoyer der Stadt Oberkochen die schon in München und Hamburg viel beachtete Bildausstellung "Gletscher im Treibhaus". Diese Ausstellung, die von Bürgermeister Traub am Montag, 11. April, um 18 Uhr offiziell eröffnet wird, dokumentiert in Bildvergleichen zwischen "einst" weiter
  • 101 Leser
Auf einstimmigen Beschluss der Sitzung werden die städtischen Waagen in Erpfeltal und Steigberg geschlossen. Wie Aldinger erklärte, stehe an den Waagen die Eichung an. Die jährlichen Einnahmen würden jedoch die laufenden Unterhaltskosten und die jetzt anfallenden Gebühren der Eichung nicht decken. Die am besten genutzte Waage in Haisterhofen wird neu weiter
  • 103 Leser
Sachbeschädigung: Unbekannte haben im Zeitraum von 30. März bis 4. April im Schulhof der Sechta-Ries-Schule die Metallstühle einer Sitzgruppe abgeschraubt. Ein Metallsitz wurde entwendet. Außerdem wurden von den Tätern in sechs Schlössern von Außentüren der Schule Holz- oder Metallstifte gesteckt. Hinweise erbittet der Polizeiposten Tannhausen, Tel. weiter
  • 152 Leser
Auf der Suche nach einem weiteren Standbein und zusätzlichen Einnahmen scheint den Ärzten am Nördlinger Stiftungskrankenhaus ein hoffnungsvoller Coup gelungen zu sein. Bereits ab Frühsommer will man Ästhetische Chirurgie, die Liposuktion (Fettabsaugung), am Nördlinger Stift anbieten. Dem Nördlinger Oberarzt Dr. Igor Kaprov ist es gelungen, Dr. Harald weiter
TRAUER UM DEN PAPST / Abtsgmünder Katholiken gedenken heute - wie in allen Gemeinden - mit einem Requiem des Papstes

"Der Papst gibt uns Identität"

Der Tod von Johannes Paul II. ist nicht nur ein Medienthema. Gläubige Katholiken wollen im Gebet von ihrem Oberhaupt Abschied nehmen. So zum Beispiel auch in Abtsgmünd, heute um 19 Uhr findet ein Requiem für den Papst statt. Aber auch sonst kommen viele Menschen in die Kirche um zu trauern. weiter

"Ohren auf!"

Das alte Fräulein Ophelia zieht fröhlich mit ihrem wundersamen Schattentheater durch die Lande, bis ein großer dunkler Schatten sie besuchen kommt. Die Geschichte von Ophelia wurde einst von Michael Ende aufgezeichnet. Heinrich Gattermeyer hat schließlich 1998 eine wunderbare Musik darauf geschrieben für das "Duo Pianoworte". Dieses wiederum gastiert weiter

1000 Euro-Spende für Tsunami-Hilfsaktion

Gustav Henschel (links) vom gleichnamigen Aalener Autohaus hat dieser Tage Hans und Monika Göckeler eine 1000 Euro-Spende überreicht. Henschel hatte bei einer Camping und Freizeitmesse eine Tombola mit gespendeten Gewinnen veranstaltet. Der Reinerlös des Losverkaufs kommt der privaten Tsunami Hilfsaktion in Sri Lanka von Hans und Monika Göckeler zugute. weiter
  • 116 Leser

17 Firmen bei der Hannover-Messe

17 Aussteller der Region präsentieren sich dieses Jahr auf der weltweit wichtigsten Technologieschau, der Hannover Messe vom 11. bis 15. April. Es sind: A+B Solutions Gmünd - auf der Messe in Halle 15, Stand A06; Bansbach easylift Lorch - Halle 17, Stand A17; Carl Zeiss Oberkochen - Halle 15, Stand D36; DSM Messtechnik Aalen - Halle 17, Stand F15; Fachhochschule weiter
  • 336 Leser

2,5 Mio. Euro aus Stuttgart für Aalen

Eine gute Nachricht hatte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle gestern im Finanzausschuss: Das Wirtschaftsministerium hat 2,5 Millionen Euro für das Sanierungsgebiet Nördlicher Stadtgraben bewilligt. Damit könne der Startschuss fallen für die Umgestaltung des Quartiers: Abriss des alten Möbel-Krauss-Gebäudes und Bau des Ärztehauses an der Stelle. Auch die weiter
  • 132 Leser

Aalen am 1. Mai im Südwest-Fernsehen

In dieser Woche dreht der SWR in Aalen und Umgebung für die TV-Sendung "Sonntagsreise" ein musikalisches Porträt der Ostalb. Der Moderator Hansy Vogt begegnet dabei lokalen Größen wie den Stumpfes. Gestern wurde beim Marktbrunnen, heute wird auf Schloss Baldern gedreht. Die Sendung wird am Sonntag, 1. Mai um 20.15 Uhr zu sehen sein. "Zur besten Sendezeit", weiter
  • 142 Leser
JUGENDARBEIT / Haus-der-Jugend-Leiterin Claudia Morcher soll alle Angebote der Stadt koordinieren

Ab sofort: eine Person, zwei Ämter

Hinter den Kulissen wurde lange verhandelt, jetzt ist es offiziell: Claudia Morcher wird zu 60 Prozent Stadtjugendreferentin und zu 40 Prozent weiterhin Leiterin des Hauses der Jugend sein. Damit sind alle Angebote von Jugendtreffs bis zur Schulsozialarbeit unter einem Dach vereint. weiter
JUGEND FORSCHT REGIONAL / Ostalbstiftung der Kreissparkasse vergibt "Ostalb-Oskars" an pfiffige Nachwuchs-Wissenschaftler

Anti-Aua-Bürste und cleverer Schulranzen

Forschergeist beweist die Jugend im Ostalbkreis. Dies soll honoriert werden, meint die Kreissparkasse und belohnt mit ihrer Stiftung erfolgreiche Teilnehmer bei "Jugend forscht". Gestern lief die Preisverleihung. weiter
  • 123 Leser

Atze später

Wie der Veranstalter mitteilt, ist der Beginn der Show von Atze Schröder am Mittwoch, 13. April, im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd um eine halbe Stunde auf 20.30 Uhr verschoben worden. weiter
  • 101 Leser
MUSIKVEREIN NEULER / Kirchenkonzert zum 85. Geburtstag

Auf hohem Niveau

Zu gleich drei Jubiläen hatte der Musikverein Neuler eingeladen: seit 330 Jahren gibt es Kirchenmusik in der Gemeinde, seit 85 Jahren einen Musikverein und seit zehn Jahren Nikolaus Staubach als Dirigent. Musikverein, der junge Chor "ad libitum" und der Kirchenchor von St. Benedikt feierten dies mit einem professionellen Quintett zusammen in St. Benedikt. weiter
  • 106 Leser
TSV OBERKOCHEN / Bald Nordic Walking-Zentrum rund um den Volkmarsberg?

Auf vorhandenen Wanderwegen

Der TSV Oberkochen will die Trendsportart "Nordic Walking" auf feste Beine stellen. Seit zwei Jahren leiten Dr. Heinrich Schulle und seine Gattin Ingrid dort eine ständig wachsende Übungsgruppe. Jetzt ist ein Nordic Walking-Centrum rund um den Volkmarsberg geplant. weiter
  • 100 Leser

Ausflug der Sängergruppe

Mit fast 50 Personen machte die Sängergruppe des Krieger-und Heimat-Vereins Westerhofen einen Ausflug in die freie Reichsstadt Bad Wimpfen und nach Erlenbach. Die Sänger waren gut gelaunt und genossen bei frühlingshaften Temperaturen die größte Kaiserpfalz des Staufenkaisers Barbarossa. Die Sängerinnnen und Sängen stimmten während des Ausflugs viele weiter
SENIOREN-UNION AALEN

Bundeswehr besucht

Die Frage, was mit dem umfangreichen Großgerät der Panzerbrigade 30, der so genannten "Alb-Brigade", nach der Umstrukturierung der Bundeswehr künftig geschieht, stieß bei der Senioren-Union Aalen auf besonderes Interesse. Ob es bei der umfangreichen Ausstattung vom Schützenpanzer Marder bis zum Brückenlegepanzer Biber künftig noch bleiben kann, werde weiter
  • 100 Leser
JUGENDARBEIT / Haus-der-Jugend-Leiterin Claudia Morcher soll alle Angebote der Stadt koordinieren

Claudia Morcher wird Stadtjugendreferentin

Hinter den Kulissen wurde lange verhandelt, jetzt ist es offiziell: Claudia Morcher wird zu 60 Prozent Stadtjugendreferentin und zu 40 Prozent weiterhin Leiterin des Hauses der Jugend sein. Damit sind alle Angebote von Jugendtreffs bis zur Schulsozialarbeit unter einem Dach vereint. weiter
  • 202 Leser
STEIDLE SPEZIALPRÄZISIONSWERKZEUGE / Nischenanbieter für Polier- und Schleifwerkzeuge

Der Konkurrenz den Tick voraus

Der Aalener Gunter Schulz hat sich mit dem Vertrieb von rotierenden Geräten samt passenden Werkzeugen zur Bearbeitung verschiedenster Materialien für Dentallabore und andere Anwendungen etabliert. Seit 1973 geht Schulz seiner Profession nach, sich immer in einer engen Marktnische bewegend. weiter
  • 104 Leser
TSUNAMI-HILFE / Karen und Roland Weigelt aus Ellwangen halfen sechs Wochen lang in Sri Lanka

Die zweite Heimat liegt in Trümmern

Fünf Wochen nach der Flutkatastrophe landeten Karen und Roland Weigelt in Sri Lanka mit Hilfsgütern und Spendengeld, die sie an Bedürftige verteilten. Gestern berichteten sie bei der Standortverwaltung über ihre Erlebnisse. weiter
  • 182 Leser

Doppeltes Siegel

Zum zweiten Mal hat das Samariterstift Neresheim dieses Jahr das "Qualitätssiegel für Pflegeheime" erhalten, darüber hinaus als zweite Einrichtung in Deutschland das Zusatz-Zertifikat "Besondere Betreuung von Menschen mit Demenz". Dazu wurden die Heimbewohner von einem unabhängigen Institut befragt. Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner standen ebenso weiter

Dorfputzete Aufhausen

Eine Woche früher als die kreisweite Putzete begann in Aufhausen die Aktion "Ostalb blitzblank" (Foto). 46 Helferinnen und Helfer - angeführt vom Vorsitzenden der Gartenfreunde, Bernd Klasche, - starteten mit Eimern, Handschuhen und Plastiksäcken an der Egerhalle und säuberten ihr Dorf von Unrat. Zum Schluss waren 40 Säcke mit Müll gefüllt und die Stadt weiter
MARKTPLATZ & CO

Eine Million für Sanierung

Gute Nachrichten aus Stuttgart: Das Wirtschaftsministerium bezuschusst die Sanierung von "Ellwangen Mitte" mit einer Million Euro. Damit soll unter anderem auch der Marktplatz behutsam neu gestaltet werden. weiter
KOMMENTAR ZUM JOBGIPFEL / Bruno Röttele, Gmünd

Ergebnisse sind "kein großer Wurf"

"Ich freue mich über die Tatsache, dass Regierung und Opposition in Anbetracht der ernsten Lage mit dem Jobgipfel ihre Bereitschaft signalisiert haben, gemeinsam etwas für das Land zu erreichen - und dies unabhängig vom lähmenden Parteiengezänk der Vergangenheit. Gleichwohl schafft die bloße Bereitschaft allein nicht einen neuen Arbeitsplatz. Und schaut weiter
  • 236 Leser
SEGELFLIEGER NERESHEIM / Hauptversammlung - 34 Aktive mit acht Flugzeugen

Flieger sollen mehr in die Luft gehen

Es war eher ein ruhiges Jahr für die Segelfliegergruppe Neresheim. Für den Vorsitzenden Erich Schmid fast zu ruhig, betonte er bei der Jahreshauptversammlung im Clubheim beim Flugplatz im Fleinersloh. weiter
  • 149 Leser
LIEDERKRANZ UNTERROMBACH / Stadthalle Aalen

Frühlingskonzert

Frische und Optimismus zeichnen die Frühlingslieder der Romantik aus, die der Liederkranz Unterrombach am Samstag, 9. April, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen auf die Bühne bringt. weiter
  • 105 Leser
KREISTAG / Bildungs-"Umweg" über die Realschule hat Folgen für die beruflichen Gymnasien im Ostalbkreis

Fünf neue Ausbildungszüge beantragt

Im ländlich geprägten Ostalbkreis ist der "Umweg" durchaus üblich: Da besuchen auch Mädchen und Jungs eine Realschule, obwohl sie eine Empfehlung fürs Gymnasium in der Tasche haben. Über die Gründe dafür und vor allem über die Folgen, diskutierte der Kreistag jetzt. Ein Ergebnis: Es sollen fünf weitere Ausbildungszüge an beruflichen Gymnasien beantragt weiter
  • 132 Leser
FUSSGÄNGERZONE / Innenstadtverein ACA und Stadtverwaltung versprechen Unterstützung

Für mehr Pflanzengrün in Aalen City

Aalen City soll grünen, auch wenn sie nicht immer blüht. Der Innenstadt-Verein ACA erhält bei diesem Vorhaben Unterstützung der Stadt Aalen. Die Stadt will Hauseigentümern und Geschäftsleuten helfen, sich für "Grün" an kahlen Fassaden zu entscheiden. weiter
SAMARITERSTIFT

Gleich zwei Qualitätssiegel

Vor kurzem hat das Samariterstift Neresheim zwei Qualitätssiegel für hohe Qualität und vorbildliche Betreuung vom unabhängigen "Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienstleistungen" (IQD) erhalten. weiter
  • 126 Leser
WALDFRIEDHOF / Rehe

Grab-Schäden bis 15. April melden

Rehe haben im Waldfriedhof Schäden an Grabbepflanzungen angerichtet (diese Zeitung berichtete). Wegen Baumfällarbeiten habe ein Stück Zaun entfernt werden müssen, erklärt nun die Stadt. Dies sei aber seit dem 1. April wieder angebracht. Alle Schäden, die aufgrund des fehlenden Zaunstückes entstanden seien, werden von der Stadt übernommen. Die Geschädigten weiter

Guter Vorschlag

Offensichtlich sehr großen Anklang fand der Vorschlag, den die Technische Universität München den Heidenheimern bei der Bürgerversammlung zur Schlossberg-Bebauung präsentierte. Entstehen soll ein neues Hotel samt Gaststätte und Veranstaltungszentrum. Nur in Sachen Verkehr muss noch eine Lösung gefunden werden. weiter
  • 243 Leser

Hauptsach, dass grea isch

BREZGA-BLASE
Schnäaglöckla ond d'Krokus send scho verwelkt. D'Primala send Herr auf'm Rasa, ond Veigala send au scho am Blüha. D'Osterglocka send spät dra des Johr, ond d'Tulpa trauet sich au no net recht raus. Mei Buschrosa hot der viele Schäa und des Eis arg mitgnomma, i han's ganz weit raschneida müassa. No net verzweifla, die schiabet scho wieder. D'Bergfinka weiter
  • 118 Leser

Informationsabend

Der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen e.V. veranstaltet am 12. April um 19.30 Uhr im "Roten Ochsen" einen Informationsabend für Vereinsmitglieder und Interessierte. Eberhardt Veit hält dabei u.a. den Dia-Vortrag "Musterklau Schrezheim". weiter
  • 206 Leser

Junge Eiche vor dem "alten Kino" gepflanzt

Eine zirka 15 Jahre alte Eiche wurde gestern vormittag vor dem "alten Kino" als Ersatz für die gefällte, 200 Jahre alte morsche Eiche von der Baumschule Sigmund aus Eschach/Holzhausen gepflanzt. Bislang noch uneins ist sich der Gemeinderat darüber, in welcher Form der Kino-Vorplatz jetzt gestaltet wird. Der Baumstumpf der alten Eiche muss zuvor allerdings weiter
TSV OBERKOCHEN / Judo

Kapazitäten ausgereizt

Abteilungsleiter Rolf Schmauder begrüßte zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung der TSV-Judokas. Abteilungsleiter und Trainer Walter Krause erklärte in seinem Bericht, mit über 20 Judoka im Training sei die Matte randvoll: "Damit stoßen wir an unsere Grenzen". Die Mitgliederzahl ist auf 44 Mitglieder angestiegen. Heike Schmauder berichtete weiter
  • 108 Leser
RUSSISCH-ORTHODOXE KIRCHE / Erster Gottesdienst in Bopfingen

Keimzelle einer Gemeinde

Zum ersten Mal trafen sich in Bopfingen Christen russisch-orthodoxen Glaubens zu einem Gottesdienst in der evangelischen Katharinenkirche. Langfristig soll in Bopfingen eine eigenständige Gemeinde entstehen. weiter
  • 141 Leser

Konfirmation in der Kirchengemeinde Untergröningen

Sechs Mädchen und 14 Jungen wurden vor kurzem in der Kirchengemeinde Untergröningen von Pfarrer Roland Schneider konfirmiert und eingesegnet. Im Festgottesdienst sollte deutlich werden: "Seit ihrer Taufe sind sie von Gott bei ihrem Namen gerufen und dürfen sich nach der Weisung Christi rühmen: Freuet euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben weiter
  • 119 Leser
VERKEHRSERZIEHUNG

Langsam überrollt der Lkw das Rad

Langsam nimmt der 18 Tonnen schwere Lkw die Kurve. In respektvollem Abstand stehen etwa 850 Schüler aus 31 Aalener Schulklassen. Plötzlich knirscht und quietscht es: der Anhänger des Lkws nimmt die Kurve enger und überfährt ein Fahrrad. weiter
  • 145 Leser
AUSBESSERUNGSWERK AALEN / Gespräche über Erlebnisse aus vergangenen Berufstagen

Lehrlinge treffen sich wieder

Vor genau fünfzig Jahren schlossen endgültig die rußgeschwärzten Tore des Aalener Ausbesserungswerks der Deutschen Bundesbahn. Ehemalige Auszubildende der Werks treffen sich noch heute einmal im Jahr, um über die Zeit der dampfenden Ungetüme zu reden. weiter
  • 192 Leser

Lichter gehen nicht aus

Nach vier Monaten als Vorsitzender des FC/DJK Ellwangen hat Fritz Seifert sein Amt wieder aufgegeben. Nach eigenen Angaben vor allem deshalb, weil sein Sanierungskonzept "100 mal 200" nicht akzeptiert wurde. Der Verein wird nun von Johannes Köder kommissarisch geleitet. Wir sprachen mit ihm über die Perspektiven des Vereins und die Hintergründe für weiter
  • 147 Leser
ABI-TAGEBUCH / Ein Bericht von der Prüfungsfront von der THG-Abiturientin Carolin Richter (19)

Mathe entscheidet auch über die Zukunft

Heute war an den Gymnasien der Region Matheabitur beziehungsweise das Hauptfach an den beruflichen Gymnasien. Für manche das wohl schlimmste Fach,für andere das schönste. Geteilte Meinungen über ein Stück Papier, das auch mit über die Zukunft entscheidet. weiter
  • 180 Leser

Max P. Häring

SCHAUFENSTER
Die Wellandgalerie von Melitta und Robert Kirchner in Aalen-Dewangen zeigt vom 10. April bis 13. Mai Malerei und Grafik von Max P. Häring aus Giengen an der Brenz. Die Ausstellung wird kommenden Sonntag um 14.30 Uhr eröffnet; Wolfgang Nußbaumer führt in die Arbeiten ein. Max P. Häring. Eindrucksvolle, oft rätselhafte erscheinende Bildräume von erstaunlicher weiter
  • 100 Leser
KREISTAG / Information über Auswirkungen der Agrarreform

Millionen Euro weniger

"3000 Arbeitsplätze in 800 Betrieben sind gefährdet", zeigte Landrat Pavel die wirtschaftliche Dimension auf. Anlass war eine Information über die EU-Agrarreform im Kreistag, bei der Landwirtschaftsamtsleiter Christoph von Woellwarth die Auswirkungen der neuen Förderrichtlinien beschrieb. weiter
  • 111 Leser
TEAM SPIRIT TROPHY / Innerhalb eines Tages bemalen sechs Kunstschüler des Bopfinger Ostalbgymnasiums Wand mit Motiv von Juan Gris

Mit flinken Händen moderne Kunst an Wand gezaubert

Engagement und Eigeninitiative boten sechs Schüler des Ostalbgymnasium Bopfingen in den Räumen der Redaktion der SCHWÄBISCHEN POST. Das Gemälde "Pfeife und Zeitung" von Juan Gris entstand weiter
KUNSTHANDWERK / Workshop "Silberschmieden für Goldschmiede" in Schwäbisch Gmünd wird international

Mit Hammer und Geduld zum edlen Gefäß

Silberschmieden heißt Gefäße schmieden. Es gibt nur noch wenige, die dazu die kunsthandwerklichen Techniken beherrschen, denn Becher oder Schalen aus Silber sind immer seltener gefragt. Dennoch veranstaltete die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd zum vierten Mal einen Workshop "Silberschmieden für Goldschmiede". In diesem Jahr weiter
  • 125 Leser
GUTEN MORGEN

Neulich im Auto

Es ist kurz vor sieben, das Sandmännchen krallt sich noch hartnäckig an mir fest und ich stehe mit dem Auto vor der Ampel. Draußen ist es noch nicht richtig hell und der Motor brummt gleichmäßig einschläfernd. Im Radio läuft Werbung, gleich kommen die Nachrichten. Plötzlich hinter mir ein schrilles Quietschen. Dazu das Hupen von zwei Autos und dann weiter
OPER / Ukrainische Staatsoper Kharkov begeisterte mit Verdis "La Traviata" im Stadtgarten

Operngenuss für Liebhaber

Mit einem außergewöhnlichen Gastspiel von stimmlicher und musikalischer Perfektion präsentierte sich die Ukrainische Staatsoper Kharkov am Dienstag im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Schade für alle, die den Auftritt verpassten, denn das Ensemble unter der Leitung von Roland Bader trägt das Attribut "Weltklasse" zurecht. weiter

Ostalb gratuliert Ex-Landrat Dr. Winter

Gratulationscour für den Ex-Landrat in Stuttgart: Nachfolger Klaus Pavel lobte das Wirken von Dr. Diethelm Winter (l.) auf der Ostalb und erinnerte auch an dessen Einsatz für die Marienpflege Ellwangen oder die Canisius-Stiftung in Gmünd. Ohne die Unterstützung durch den Kreis und Landrat Dr. Winter hätte die Internationale Musikakademie Schloss Kapfenburg weiter
  • 160 Leser

Piano-Träumerei zum Muttertag

Einer der führenden deutschen Pianisten, Heiner Costabél, kommt am Vorabend des Muttertages, am 7. Mai, um 19.30 Uhr in die Abtsgmünder Zehntscheuer. Heiner Constabél ist sowohl als Solist, als auch als Kammermusiker international bekannt. Er versteht es sein meisterhaft, sensibles Klavierspiel mit heiteren Geschichten aus dem Leben der großen Musiker weiter
NACHRUF / Saul Bellow

Preisgekrönter größter Spötter

Der amerikanische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Saul Bellow ist tot. Der Autor von "Humboldts Vermächtnis" starb im Alter von 89 Jahren. Er war einer der Größten und zugleich einer der größten Spötter der amerikanischen Literatur: Saul Bellow. Am Dienstag ist der Schriftsteller im Alter von 89 Jahren gestorben. Den Höhepunkt seines Ruhms weiter
  • 104 Leser
ZEITGESPRÄCHE / Dr. Michael Rogowski zu Standort Deutschland

Radikalkur ist nötig

Deutschland kann wieder an die Spitze kommen. Davon ist Dr. Michael Rogowski überzeugt. Wie dies geht, das stellt der Wirtschaftsexperte heute Abend um 19.30 Uhr im Gmünder Stadtgarten bei den "Zeitgesprächen" vor. weiter

Revision eingelegt

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe wird sich mit dem Fall des fast verhungerten Mädchens aus Bad Mergentheim befassen. Wie berichtet waren die Eltern der Jugendlichen zu jeweils zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Dagegen hatten Verteidigung und Staatsanwaltschaft Revision eingelegt. Der Termin für eine mündliche Verhandlung ist auf den weiter
  • 134 Leser

Seminarreihe für Elternvertreter

Gesprächsführung und Konflikmanagement sind die Schwerpunktthemen der Seminare, die der Arbeitskreis der Elternbeiräte mit Unterstützung der Elternstiftung Baden-Württemberg seinen Mitgliedern anbietet. Die Reihe knüpft an an bisher sechs Workshops in Aalen und Heidenheim, bei der die Elternbeiräte Tipps für die Gestaltung von Elternabenden ebenso erhielten weiter
  • 112 Leser

Spezieller Leichenraum

In unserem Bericht über die Altenpflege im Schönbornhaus, hieß es: "Nach ein paar Stunden wird der Verstorbene in den Keller gebracht, wo er bleibt, bis ihn der Bestatter abholt." Dazu stellen wir klar, dass es sich hierbei selbstverständlich um ein speziell eingerichtetes Leichenzimmer im Kellergeschoss des Schönbornhaues handelt. weiter
  • 230 Leser
SCHÜTZENGESELLSCHAFT AALEN / Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Sportliche Leistung gewürdigt

Auszeichnungen für sportliche Erfolge standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft (SGes) im Schützenhaus im Tannenwäldle. weiter
  • 163 Leser

St. Gertrudis-Köche sind im Finale

Sie haben es bis ins Landesfinale des bundesweiten Erdgaspokals geschafft: Das Kochteam von St.Gertrudis. Am 12. April werden sie im Kampf um den Landestitel in Bad Herrenalb gegen die Kochmannschaft der Wilhelm-Lorenz-Realschule aus Ettlingen antreten. Dann heißt es Daumen drücken für Maria-Luise Schlosser, Barbara Engelhard, Carmen Moßhammer und Maike weiter
  • 116 Leser
WIRTSCHAFT / Die ODR verzichtet vorerst auf weitere Gaspreiserhöhungen

Streit mit dem Kartellamt ausgewichen

Die Ellwanger ODR sagt jetzt zu, ihre Gaspreise mindestens bis September dieses Jahres nicht mehr zu erhöhen. Das Unternehmen erwehrt sich damit der weiteren Verfolgung durch das Bundeskartellamt. weiter

Verhandlung "geplatzt"

Zwei Dutzend Zeugen waren geladen, die Verteidiger, einer davon aus Stuttgart, präsent, zwei Dolmetscher standen bereit - alles umsonst: Der Prozess um eine Wirtshausschlägerei vor dem Gmünder Jugendschöffengericht ist gestern "geplatzt". Der Grund: Zwei der fünf Angeklagten waren nicht zu der Verhandlung gekommen. Nun werden die beiden per Haftbefehl weiter
  • 106 Leser
AKTION 60PLUS / Erster Hobbymusikernachmittag in Wasseralfingen

Viel Beifall für Hobbymusikanten

Gut 100 Gäste kamen gestern zum ersten "Hobbymusikernachmittag" in Wasseralfingen. Das Bezirksamt veranstaltete ihn im Rahmen der Aktion "60 plus" mit Musik- und Liedbeiträgen von Hobbymusikern. Ortsvorsteher Karl Bahle begrüßte die Besucherinnen und Besucher im Bürgersaal des Bürgerhauses. Durchs Programm führte Bezirksamtsleiterin Isolde Garzorz. weiter
WIRTSCHAFTSMINISTERIUM / Mittel für Aalen, Gmünd, Ellwangen, Essingen und Heubach bewilligt

Warmer Geldregen aus Stuttgart

Warmer Geldregen aus Stuttgart für die Ostalb: Wirtschaftsminister Ernst Pfister hat über die Programme zur städtebaulichen Erneuerung und Entwicklung entschieden. Aalen, Ellwangen (Jagst), Essingen, Heubach und Schwäbisch Gmünd profitieren. weiter

Warum nicht Efeu?

Efeu grünt das ganz Jahr über, auch im strengsten und längsten Winter. Vorbehalte, Efeu sauge Bäume aus und sprenge Mauerwerk, sind ein Vorurteil. Efeu schützt Hausfassaden gegen Hitze, Schlagregen und chemische Zersetzung. Begrünte Fassaden halten dreimal so lang wie unbegrünte. Efeu wächst rasch, gedeiht auch im Schatten und ist immun gegen Abgase. weiter
  • 187 Leser
GEMEINDERAT / Ja zu Entwicklungshilfe und LOS-Projekte

Zuschüsse für Hilfe

Es ist nur ein symbolischer Akt, aber immerhin gibt die Stadt dieses Jahr 12 000 Euro für Entwicklungshilfe in Dritten Welt aus. Außerdem werden 19 Projekte im Rötenberg und in der Weststadt mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert. weiter

Zwei Oldtimer unterwegs auf dem Härtsfeld

Schienen- und Straßen-Oldtimer waren dieser Tage auf der Strecke Neresheim - Sägmühle unterwegs. Umsteigestation vom Triebwagen zum Oldtimer-Bus oder umgekehrt war die Haltestelle Steinmühle der Härtsfeldmuseumsbahn. Eine Stuttgarter Reisegruppe hatte Schättere und Bus gebucht. Die Fahrt mit dem vom Härtsfeld-Museumsbahn-Vorsitzenden Werner Kuhn gefahrenen weiter
  • 103 Leser

Regionalsport (16)

STIMMEN ZUM SPIEL / Scholz: "Lange gezittert"

1:0 im richtigen Moment

Neno Rogosic, Torschütze VfR Aalen: "Nach den vielen vergebenen Chancen hatte ich Angst, dass wir ein blödes Tor bekommen. Dann haben wir im richtigen Moment das 1:0 erzielt." * Branko Okic, VfR-Mittelfeldspieler: "Stefan Mittelbach brachte mehr Stabilität in unsere Abwehr." * Berndt-Ulrich Scholz, VfR-Präsident: "Ich habe lange gezittert, aber wir weiter
  • 151 Leser
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd morgen beim SSV Ulm 1846 zu Gast

Die Arroganz bestrafen

Das erste Duell hat der FC Normannia gewonnen. Das Oberligaspiel wird nicht, wie von den Ulmer "Spatzen" gewünscht, auf Samstag verlegt. Bereits morgen Abend wollen die Gmünder den SSV 1846 erneut ärgern und die Serie von drei erfolgreichen Auswärtsspielen ausbauen. Anpfiff im Donaustadion: 19 Uhr. weiter
  • 145 Leser
MOTORSPORT / DM-Open in Schnaitheim mit Doppelsieg für Turpin - Nemeth beim WM-Auftakt Zehnter

Erster Top-Ten Platz für Kornel Nemeth

Vincent Turpin vom Team Suzuki Kurz siegte beim Auftakt zur Motocross-DM-Open in Schnaitheim. Zur gleichen Zeit waren Lauris Freiberg, Kornel Nemeth und Fabien Izoird beim WM-Auftakt in Zolder am Start. weiter
LEICHTATHLETIK / Erste Termine sind festgelegt

Freiluftsaison beginnt

Das Ende der Osterferien stellt für die Leichtathleten den Beginn der Freiluftsaison dar. Schon am kommenden Wochenende geht es zur Sache. weiter
  • 159 Leser
SCHIESSEN / Jugendrunde

Fällt die Entscheidung?

Der zweite Durchgang der Jugendrunde des Schützenkreises Aalen kann am Freitag (8.4.) schon eine Vorentscheidung sowohl in der Mannschafts- als auch in der Einzelwertung der vier Altersstufen bringen. weiter
RINGEN / Württembergische Mannschaftsmeisterschaft der C/D-Jugend

Junge Bären aus Aalen werden Vizemeister

Bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Neckargartach sahen die Zuschauer spannende Duelle. In der C/D-Jugend gingen vier Mannschaften an den Start, mit dabei die jungen Bären des KSV Aalen. weiter
MOTORSPORT / Deutsche Meisterschaft der Seitenwagen in Schnaitheim

Ketterij auf Rang eins

Beim ersten Lauf zur Deutschen Meisterschaft der Seitenwagen überzeugte der Jagstzeller Alco v. d. Ketterij. Mit seinem neuen Partner Josef Brustmann fuhr er in Schnaitheim auf Anhieb auf Rang eins. weiter
  • 149 Leser

KOMMENTAR

VON WERNER RÖHRICH
Die Punkte sind eingefahren. Das ist das Wichtigste. Doch es fällt schwer, aus dem Spiel des gestrigen Abends Hoffnung zu schöpfen. Obwohl Pfullendorf nicht wirklich zur Gegenwehr ansetzte, vermochte es Aalen nicht, den Sack zuzumachen. Die VfR-Spieler verstanden es selbst nach der Führung nicht, ihren Spielaufbau zu kontrollieren - obwohl sie den Gegner weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde Dorfmerkingen bezwingen den VfL Kirchheim mit 1:0

Möhl erzielt das Tor des Tages

Nach zwei Niederlagen konnten die SF Dorfmerkingen ein Erfolgserlebnis feiern und mit dem ersten Heimsieg des Jahres drei wichtige Zähler verbuchen. Das Nachholspiel in der Verbandsliga konnten die Sportfreunde gegen Kirchheim mit 1:0 gewinnen. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen gewinnt das Kellerduell gegen den SC Pfullendorf knapp, aber verdient mit 1:0 (0:0)

Neue Hoffnung im Abstiegskampf

Zu einem knappen, aber letztlich verdienten 1:0 (0:0)-Sieg kam der VfR Aalen im gestrigen Duell der Kellerkinder in der Fußball-Regionalliga Süd gegen den SC Pfullendorf. Nicht ganz klar war gestern Abend im Aalener Waldstadion, wer sich für den entscheidenden Treffer verantwortlich zeichnete. weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL / In den Kreisligen A gibt's zwei 1:1-Remis, in den B-Ligen zwei Sieger

Punkte gegen den Abstieg

Einen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt verzeichnen konnten der SV Dalkingen in der Kreisliga A II (1:1 gegen Neuler) und der SV Neresheim in der Kreisliga A III (1:1 gegen Heldenfingen/Heuchlingen). weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Bezirksligist VfR Aalen enttäuscht

Röhlingen überrascht

Mit 1:0 setzte sich der FC Röhlingen überraschend gegen den VfR Aalen im Pokal durch. In der zweiten Partie behielt der TSV Böbingen die Oberhand. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Waldhausen punktet

Spiele ohne Tore

Beide Nachholpartien in der Fußball-Bezirksliga blieben torlos. Der SV Waldhausen konnte seine Chancen gegen Bettringen nicht nutzen. weiter

Verbandsliga Württemberg

1:0 Rottweil - Frickenhausen 4:1 TSV Schönaich - Balingen 0:2 Olympia Laupheim - SV Böblingen 2:4 1. TSG Balingen 21 13 4 4 33:19 43 2. SG Sonnenhof 19 12 3 4 44:19 36 3. Laupheim 20 11 4 5 42:24 37 4. Schwieberding. 19 9 5 5 34:25 32 5. SV Böblingen 19 9 4 6 41:36 31 6. Dorfmerkingen 19 8 4 7 30:27 28 7. TuS Metzingen 19 7 6 6 27:29 27 8. VfL Kirchheim weiter
  • 154 Leser
MOTORSPORT / Pascal Wehrlein schafft Doppelsieg bei den Bambinis A

Von 23 auf vier gefahren

Beim Auftakt des Süddeutschen ADAC Kart Cup's in Bopfingen, der seit diesem Jahr als Qualifikation für die Deutsche ADAC Kart Meisterschaft zählt, fuhr Stefan Groos vom 23. Startplatz auf den vierten Rang. weiter
  • 187 Leser
FUSSBALL / "Waldstetter Fußball-Camp" - Einsendseschluss fürs Quiz am Montag

Wer holte sich den Pott?

Wer bisher nicht am Gewinnspiel für das "Waldstetter Fußball-Camp" teilgenommen hat und die Chance wahrnehmen will, sich seinen Platz vom 23. bis zum 29. Mai kostenlos zu sichern, der hat noch bis Montag die Chance - mit der richtigen Beantwortung der Quizfrage. weiter
  • 124 Leser

Überregional (115)

KRIEGSENDE / Vor 60 Jahren wurde der Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer hingerichtet

'Dem Rad in die Speichen fallen'

Für Dietrich Bonhoeffer kam das Kriegsende einen Monat zu spät: Der evangelische Theologe wurde am 9. April 1945, 29 Tage vor der Kapitulation Deutschlands, im Konzentrationslager hingerichtet. Heute gilt er als einer der bedeutendsten Widerstandskämpfer in der NS-Zeit. weiter
  • 372 Leser
KOMMUNEN / Pfister stellt Programm 2005 vor

140 Millionen für Stadtsanierung

Die Landesregierung stellt in diesem Jahr 140 Millionen Euro für die Städtebauförderung zur Verfügung. Wirtschaftsminister Pfister (FDP) will die Innenstädte stärken. weiter
  • 331 Leser
ZEITGESCHICHTE / Biografie über Fritz Hartnagel

Absolute Klarheit im Denken und Tun

Egal, ob es Zufall ist oder Absicht: Hermann Vinkes Buch über Fritz Hartnagel stellt dessen zweites Ich, die 'Weiße Rose'-Widerstandskämpferin Sophie Scholl, sanft in den Mittelpunkt. Dies nimmt der berührenden Biografie freilich nichts von ihrer Qualität. weiter
  • 327 Leser
KARSTADT-QUELLE / Führungswechsel in Sicht

Achenbach geht wohl vorzeitig

Beim angeschlagenen Karstadt-Quelle-Konzern bahnt sich nach Medienberichten ein Führungswechsel an. Der Vertrag des für die Sanierung im vergangenen Jahr eingesetzten Vorstandsvorsitzenden Christoph Achenbach (46) solle nicht verlängert werden. Sein Vertrag läuft im März 2006 aus. Unter Berufung auf Aufsichtsräte heißt es, ohne Vertragsverlängerung weiter
  • 606 Leser
Daimler-Chrysler

Aktionärszorn über Schrempp

Deutschlands führende Fondsgesellschaften sowie Kleinaktionäre haben heftige Kritik an der Strategie von Daimler-Chrysler-Konzernchef Jürgen Schrempp geübt. Auf der Hauptversammlung des Konzerns in Berlin entlud sich ihr Zorn vor allem über die massiven Qualitätsmängel bei Mercedes-Benz und das milliardenschwere Smart-Sanierungsprogramm. Das vorgelegte weiter
  • 324 Leser
NEU IM KINO / Terry Georges 'Hotel Ruanda

Alleingelassen von der Welt

Mit Hollywood-Mitteln prangert der Film das Versagen der Uno an
Während auf den Straßen Ruandas die Hutu eine Million Tutsi niedermetzeln, wird ein Hotel zur sicheren Oase für Verfolgte. 'Hotel Ruanda' ist sensibel erzähltes Gefühlskino, das beweist: Politische Aussagen können im Hollywood-Stil formuliert werden, ohne platt zu sein. weiter
  • 374 Leser
HANDBALL

Am Rekord gekratzt

Daniel Stephan schrammte beim 30:29-Sieg seines TBV Lemgo bei der HSG D/M Wetzlar nur knapp am ewigen Torrekord der Handball-Bundesliga vorbei. Der Nationalspieler erzielte 17 Tore, verwandelte alle elf Siebenmeter, verpasste aber die Bestmarke von Jerzy Klempel (damals Frisch Auf Göppingen / in der Saison 1981/82 bei Hofweier) um zwei Treffer. sid weiter
  • 379 Leser
RADSPORT

Armstrong zieht vor Gericht

Der Radprofi Lance Armstrong hat nach den Dopinganschuldigungen eines früheren Angestellten die Gegenoffensive angetreten. Bei einem Gericht in Austin/Texas hat der sechsmalige Tour-Sieger seinen ehemaligen persönlichen Assistenten Mike Anderson auf eine Zahlung von 125 000 US-Dollar verklagt. Anderson hatte vergangene Woche behauptet, vor rund einem weiter
  • 338 Leser
AUDI

Auf dem Weg zum Rekord

Die VW-Tochter Audi hat sich mit dem Betriebsrat auf einen Beschäftigungspakt für ihre 45 000 Mitarbeiter geeinigt. Details sollen am Freitag mitgeteilt werden. Audi ist mit einem Absatzplus ins Jahr gestartet und sieht sich auf gutem Weg zu Rekordzielen für 2005. Weltweit seien im ersten Quartal 195 044 Neuwagen ausgeliefert worden und damit 1,8 Prozent weiter
  • 454 Leser
OLYMPIASIEGER / Einbrecher bei Hindernisläufer Kembois

Auf der Suche nach der Medaille

Schock für 3000-m-Hindernis-Olympiasieger Ezekiel Kemboi: Bewaffnete Einbrecher waren in das Haus des Kenianers eingebrochen, um seine Goldmedaille von Athen zu stehlen. 'Sie wollten von meiner Frau wissen, wo die Medaille ist. Zum Glück hebe ich sie in einem Bankschließfach auf', sagte der Vize-Weltmeister, der sich zur Zeit des Einbruchs nicht in weiter
  • 367 Leser

AuF einen blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele ·AC Mailand - Inter Mailand 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Stam (45.+1), 2:0 Schewtschenko (74.). - Zuschauer: 80 000. Chelsea London - FC Bayern 4:2 (1:0) (Rückspiele am 12./13. April) ·Uefa-Cup, Viertelfinal-Hinspiele, heute: ZSKA Moskau - AJ Auxerre (18.30 Uhr), FC Villarreal - AZ Alkmaar (20.30), Newcastle weiter
  • 332 Leser
GESELLSCHAFT

Aufruf zum Ehrenamt

Ehrenamtlicher Einsatz wird in Baden-Württemberg weiterhin gefördert. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten gestern Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) und die Präsidenten der kommunalen Landesverbände. Auf dieser Grundlage könne die Kooperation von Land und Kommunen fortgeführt werden, hieß es. Gönner und die Präsidenten zogen eine positive weiter
  • 284 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE

Aussicht auf Besserung

Der Autoabsatz ist in März in Deutschland um 1 Prozent auf 330 000 Stück zurückgegangen. Damit setzte sich der Minustrend der ersten Monate fort, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte. Im ersten Quartal 2005 wurden in Deutschland 749 300 Autos neu angemeldet. 'Das Absatzergebnis spiegelt die seit geraumer Zeit unverändert abwartende weiter
  • 423 Leser

Ausstellung

Ausdrucksvoll Mit der Ausstellung Wege des Expressiven zeigt das Schlossmuseum in Murnau neuere Ausdrucksformen und Strömungen der expressiven Kunst. Die bis zum 7. August gezeigten Exponate stammen aus einer Privatsammlung und waren in dieser Zusammenstellung noch nicht öffentlich zu sehen. Präsentiert werden Werke von insgesamt 20 Künstlern, vorwiegend weiter
  • 346 Leser

Baby-Bär

Unter Mamas Bauch fühlt sich der kleine Eisbär im Zoo von Denver (US-Staat Colorado) gut behütet. Dorthin kann er noch eine Weile flüchten, denn bis aus ihm aus kapitaler 1000-Kilo-Brocken wird, dauert es ein paar Jahre. Bei der Geburt ist der Eisbär ein Winzling: Er hat die Größe einer Ratte und wiegt knapp 500 Gramm. weiter
  • 432 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / FC Bayern nach 2:4-Niederlage beim FC Chelsea vor dem Aus

Ballack erhält Fünkchen Hoffnung

Spätes Elfmetertor verhindert ein Debakel - Fehlen der Torjäger nicht kompensiert
Nach einer desolaten Vorstellung steht der FC Bayern in der Champions League vor dem Aus. Die Münchner kassierten im Viertelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea ein blamables 2:4 (0:1). Michael Ballack verhinderte mit einem Elfmetertor in der Nachspielzeit das totale Debakel. weiter
  • 355 Leser
BILDUNG / Uni Hohenheim braucht mehr männliche Naturwissenschaftler

Bei Ernährung fehlt Wissensdurst

Die Fakultät Naturwissenschaften der Uni Hohenheim klagt über Männermangel. Statt des bekannten Girls Day bietet die Hochschule daher einen Boys Day. weiter
  • 397 Leser
VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT / Branche profitiert vom Vorsorgeverhalten der Verbraucher

Beiträge für Autopolicen sinken

Die deutsche Versicherungswirtschaft blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück. Grund ist das steigende Vorsorgeverhalten der Bürger. Sinken werden dagegen die Beiträge für Autoversicherungen. Grund sind die deutlich gesunkenen Unfallzahlen im vergangenen Jahr. weiter
  • 425 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / 95 neue Stellen in Biberach

Biotech als Jobmotor

Boehringer Ingelheim, das größte deutsche Pharmaunternehmen, ist 2004 kräftig gewachsen. Zu den Umsatztreibern gehört auch die Biopharmazie in Biberach. weiter
  • 486 Leser
FUSSBALL / Schalker Sorgen vor Spitzenspiel in Stuttgart

Bordon ist nicht der einzige Problemfall

Bangen um Marcelo Bordon, Trainer-Schelte für Mike Hanke: Schalke 04 hat ausgerechnet vorm Schlager am Samstag beim VfB Stuttgart etliche Probleme. Die Königsblauen fürchten den verletzungsbedingten Ausfall des brasilianischen Abwehrchefs Bordon. Der Ex-Stuttgarter zog sich im Training eine Verletzung am Hüftbeugemuskel zu. Sollte er ausfallen, hätte weiter
  • 365 Leser
LUFT- UND RAUMFAHRT / Umsatz legt wieder zu

Branche im Aufwind

Die Luftfahrtindustrie verspürt wieder Aufwind. Der Umsatz der Branche stieg 2004 dank der guten Geschäfte des Flugzeugbauers Airbus wieder an weiter
  • 485 Leser
POLIZEI

CSU gegen mehr Freizeit

Die CSU hat im Landtag einen Grünen-Antrag auf zusätzlichen Freizeitausgleich für Polizisten im Schichtdienst abgelehnt. Die Verlängerung der Beamten-Arbeitszeit auf 42 Stunden pro Woche reduziere die Leistungsfähigkeit der Polizei, hatte die Grünen-Abgeordnete Christine Kamm gestern den Antrag begründet, der auch von der SPD unterstützt wurde. 'Es weiter
  • 349 Leser
LEHRER

CSU lehnt SPD-Antrag ab

Die SPD hat im bayerischen Landtag vergeblich die Einstellung von 5000 neuen Lehrern bis zum Jahr 2008 gefordert. Die CSU-Mehrheit lehnte den SPD-Antrag gestern gegen die Stimmen der Opposition ab. In Bayern fehlten tausende Lehrer, hatten die Sozialdemokraten argumentiert. Durch die Neueinstellungen könnte der massive Unterrichtsausfall reduziert werden. weiter
  • 396 Leser

DAS STICHWORT: Das Requiem

Requiem bezeichnet die Totenmesse in der katholischen Kirche. Die Bezeichnung leitet sich aus den ersten lateinischen Worten des Eingangsgebets ab: 'Requiem aeternam dona eis domine' - 'ewige Ruhe gib ihnen, Herr'. Das Requiem kann im Haus des Verstorbenen, in der Kirche oder auf dem Friedhof abgehalten werden. Ein Pontifikalrequiem wird immer von einem weiter
  • 359 Leser
SCHIEDSRICHTER-SKANDAL / Marks aus U-Haft entlassen - DFB will Koop sperren

DFB und Justiz räumen weiter auf

Der DFB-Kontrollausschuss fordert eine sechsmonatige Sperre gegen Schiedsrichter Torsten Koop. Der Referee soll einen Anwerbeversuch durch den Ex-Referee Robert Hoyzer von Mitte Januar zu spät gemeldet haben. Derweil wurde Dominik Marks aus der U-Haft entlassen. weiter
  • 368 Leser

Die Grimaldis: Glanz und Tragödien

DIE WICHTIGSTEN DATEN VON LIEBE UND LEID DER GRIMALDI-DYNASTIE.
· 31. Mai 1923: Louis Henri Maxena Bertrand Grimaldi, der spätere Rainier III., kommt in Monaco als Sohn von Prinzessin Charlotte und Prinz Pierre zur Welt. Er studiert in England, der Schweiz, im südfranzösischen Montpellier und an der Hochschule für Politische Wissenschaften in Paris. · 9. Mai 1949: Louis II., Fürst von Monaco, stirbt. Sein Enkel weiter
  • 397 Leser
MONACO / Prinz Albert muss nicht unbedingt Vater werden

Die Thronfolge ist weiter gesichert

Der neue Regent des Fürstentums Monaco ist der 47-jährige Prinz Albert. Er hat bereits vor einer Woche die Regentschaft für seinen todkranken Vater übernommen. weiter
  • 436 Leser
ATOMKRAFTWERK / Die Abbrucharbeiten in Obrigheim werden 14 Jahre dauern

Ein Meiler verschwindet vom Boden

ENBW rechnet mit 500 Millionen Euro Kosten - Halle für den radioaktiven Abfall
Die Abschaltung des Kernkraftwerks Obrigheim werden die Stromkunden nicht spüren. Über Ersatzenergie ist noch nicht endgültig entschieden. Sicher erscheint der Bau eines Biomassekraftwerks neben dem Atommeiler, dessen Abbruch 500 Millionen Euro kostet. weiter
  • 382 Leser
ATOMKRAFTWERK / Die Abbrucharbeiten in Obrigheim werden 14 Jahre dauern

Ein Meiler verschwindet vom Boden

ENBW rechnet mit 500 Millionen Euro Kosten - Halle für den radioaktiven Abfall
Die Abschaltung des Kernkraftwerks Obrigheim werden die Stromkunden nicht spüren. Über Ersatzenergie ist noch nicht endgültig entschieden. Sicher erscheint der Bau eines Biomassekraftwerks neben dem Atommeiler, dessen Abbruch 500 Millionen Euro kostet. weiter
  • 344 Leser
KINDESMISSBRAUCH

Ein Richter als Angeklagter

Ein Richter am Bezirksgericht Zell in Österreich sitzt seit gestern selbst auf der Anklagebank. Das Münchner Amtsgericht verhandelt gegen den 45-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines zur Tatzeit im Mai 2004 erst 13 Jahre alten Buben. Der promovierte Jurist hat die ihm vorgeworfenen sexuellen Handlungen an dem jungen amerikanischen Urlauber weiter
  • 315 Leser

Ein Steuerparadies mit 7676 'echten' Einwohnern

Das Fürstentum Monaco ist ein winziges Land mit magischer Anziehungskraft und zahlreichen Merkwürdigkeiten. Der Zwergstaat an der Riviera hat etwa 33 000 Einwohner, von denen offiziellen Angaben zufolge aber nur genau 7676 'echte' Monegassen sind. Die größten Gruppen daneben bilden die Franzosen mit rund 9200 Einwohnern. Seit sieben Jahrhunderten hat weiter
  • 327 Leser
REGIERUNGSERKLÄRUNG / Günther Oettinger sammelt noch Anregungen

Einbindung statt Alleingang

Am 27. April wird der neue Ministerpräsident seine Regierungserklärung abgeben. Noch nimmt Günther Oettinger Ideen entgegen, auch von Porsche-Chef Wiedeking. weiter
  • 382 Leser
Mars-Roboter

Einsatz verlängert

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission der beiden Mars-Roboter 'Spirit' und 'Opportunity' bis September 2006 verlängert. Die beiden solargetriebenen Sonden waren im Januar 2004 auf dem Roten Planeten gelandet und funktionieren entgegen den Erwartungen noch immer, wie Projektleiter Jim Erickson im kalifornischen Pasadena mitteilte. dpa weiter
  • 417 Leser
ERDGAS / Missbrauchsverfahren gegen SWU Energie

ENBW rudert zurück

Das Kartellamt kann Gaslieferanten - darunter die ENBW - zum Verzicht auf Preiserhöhungen bewegen. Den Stadtwerken Ulm droht ein Missbrauchsverfahren. weiter
  • 463 Leser
AKTIENMÄRKTE

Enge Handelsspanne

Eine leichte Entspannung an den Ölmärkten sorgte gestern an den deutschen Aktienmärkten für ein Aufatmen. Die Umsätze blieben allerdings erneut gering. Seit Wochen hängt das Börsenbarometer nun in einer engen Handelsspanne zwischen 4300 und 4400 Punkten fest und eine Änderung ist noch nicht in Sicht, sagten Börsianer. Für Verstimmung bei Technologiewerten weiter
  • 466 Leser
KONJUNKTUR

Erneutes Bestell-Minus

Die deutsche Industrie hat im Februar erneut weniger Aufträge erhalten. Im Vergleich zum Januar sank die Nachfrage nach industriellen Erzeugnissen saison- und preisbereinigt um 2,6 Prozent, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Bereits im Januar hatte es einen Rückgang von 3,5 Prozent gegeben. Das Ordervolumen aus dem Inland verringerte sich weiter
  • 486 Leser

EURO-FUSSBALL: Schlappe für Bayern

Der FC Bayern München verlor gestern im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League mit 2:4 gegen den FC Chelsea London. Das zweite Tor der Bayern fiel erst in der Nachspielzeit: ein Elfmeter von Michael Ballack. Um noch ins Halbfinale zu kommen, bräuchten sie einen 2:0-Heimsieg im Rückspiel am kommenden Dienstag. eb weiter
  • 389 Leser
NACHRUF / Rainier III. starb an den Folgen einer schweren Lungenentzündung

Europas letzter absoluter Monarch ist tot

Fürst führte den Ministaat in die Moderne - Er wird in der Kathedrale neben Gracia Patricia beigesetzt
Das noble Fürstentum Monaco trauert. Fürst Rainier III. von Monaco ist gestern um 6.35 Uhr an den Folgen einer schweren Lungenentzündung in einer Klinik des Kleinstaates am Mittelmeer im Alter von 81 Jahren gestorben. Sein Sohn Albert soll bei ihm gewesen sein. weiter
  • 347 Leser
UNGLÜCK

Fahrlehrer fährt Schülerin an

Ein 40 Jahre alter Fahrlehrer hat im sächsischen Vogtlandkreis mit einem Motorrad seine Fahrschülerin überfahren. Die 21 Jahre alte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Beide waren laut Polizei mit ihren Motorrädern von Thüringen nach Sachsen gekommen und waren während einer Übungsfahrt auf der Landstraße zwischen Pausa weiter
  • 464 Leser
HOCHSCHULEN / Bund-Länder-Kommission einigt sich auf Kompromiss

Förderung der Spitzen-Forschung

Unionsland Hessen als einziges dagegen - Entscheidung liegt bei Regierungschefs
Die Bund-Länder-Kommission hat sich gestern auf eine Förderung der Spitzenforschung verständigt. Offen ist, ob dem alle Länderchefs am 14. April zustimmen. weiter
  • 320 Leser
URTEIL / Lebenslange Haftstrafe

Gericht: Tödlicher Schuss auf Nicki war Mord

Das Landgericht Ravensburg bewertet das 1987 begangene Verbrechen an der Brauerstochter Angelika Härle als Mord. Ihr Ex-Freund muss lebenslang ins Gefängnis. weiter
  • 2568 Leser
WALTER BAU / Rund 4000 der mehr als 9800 Arbeitsplätze gehen verloren

Gläubiger stimmen Verkauf zu

Die österreichische Strabag erzielt Teilerfolg beim Übernahmekampf um Züblin
Der Gläubigerausschuss des insolventen Walter-Bau-Konzerns haben dem Verkauf wesentlicher Teile des Unternehmens an die österreichische Strabag zugestimmt. Die Baugruppe übernimmt ein Geschäftsvolumen von 1,2 Mrd. EUR und 3150 Mitarbeiter. Rund 4000 Stellen gehen verloren. weiter
  • 537 Leser
AFGHANISTAN

Helikopter abgestürzt

Kabul· Beim Absturz eines Hubschraubers der US-Armee in Afghanistan wegen schlechten Wetters sind gestern mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Besatzungsmitglieder würden vermisst, sagte ein Militärsprecher. Es sei der schlimmste Luftzwischenfall seit Beginn des US-geführten Einsatzes gegen die Taliban Ende 2001 gewesen. AFP weiter
  • 397 Leser

Hilfe für Ältere

Um älteren Arbeitslosen neue Chancen zu bieten, plant die Regierung einen Pakt mit der Wirtschaft ähnlich dem Ausbildungspakt für Lehrstellensuchende. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement soll die Möglichkeiten dafür ausloten. Wer mit über 50 arbeitslos wird, findet kaum noch eine Stelle. Außerdem sollen Politik und Wirtschaft vor Ort regionale Beschäftigungspakte weiter
  • 374 Leser
BAHNHOFSMISSIONEN

Hilfestellung für die Hilflosen

Die bayerischen Bahnhofsmissionen haben im letzten Jahr 300 000 Menschen Hilfe in Not geleistet. Wegen gekürzter Budgets sind sie auf Spenden angewiesen. weiter
  • 350 Leser
MOTORRAD-WM / Saisonstart in Jerez

Horde hoffnungsvoller junger Wilder

Am Wochenende beginnt im spanischen Jerez die 17 Rennen umfassende Weltmeisterschaft-Saison der Motorrad-Elite. In den drei Klassen (125 ccm, 250 ccm und Moto-GP) werden die deutschen Farben insgesamt durch ein hoffnungsfrohes Sextett vertreten sein. weiter
  • 401 Leser
2. Bundesliga

In Unterhaching wird es brenzlig

Dämpfer für Fürth, Alarmstimmung in Oberhausen und Unterhaching. Am Nachholspieltag der 2. Fußball-Bundesliga sind erste Vorentscheidungen gefallen. weiter
  • 404 Leser
UNTERNEHMEN / Aktionärstreffen als Theater-Inszenierung

Ins rechte Licht gerückt

Die Hauptversammlungen börsennotierter Unternehmen gleichen Inszenierungen am Theater. Zu diesem Urteil kommt die Wissenschaftlerin Brigitte Biehl. weiter
  • 498 Leser
ZEUGENAUSSAGE

Jackson hat mit Kind geduscht

Eine ehemalige Haushälterin Michael Jacksons hat den Popstar (46) nach eigenen Angaben zusammen mit einem Jungen unter der Dusche gesehen. Außerdem habe das Kind häufig in Jacksons Bett geschlafen, sagte die Zeugin vor Gericht im kalifornischen Santa Maria. Jacksons Anwalt Thomas Mesereau hielt der Frau im Kreuzverhör vor, sie habe in früheren Aussagen weiter
  • 378 Leser
CHINA / Schröder kündigt nach Kritik Bundestagsrede an

Kanzler spielt Streit um Waffenembargo herunter

Kanzler Gerhard Schröder (SPD) will nach der Kritik aus allen politischen Lagern seine Position zur Aufhebung des EU-Waffenembargos gegen China im Bundestag darlegen. Er wird am 14. April Stellung nehmen, bestätigte eine Regierungssprecherin. Anlass wird ein Antrag der Opposition sein, das Waffenembargo zu bestätigen. Regierungssprecher Béla Anda erklärte, weiter
  • 335 Leser
NACHWUCHS / Schwäbischer Skiverband: Erfolge von Ackermann und Teichmann als Anreiz für Kinder?

Kein Anzeichen von Aufschwung an der Basis

Große Erfolge der Nordischen Kombinierer und Langläufer in der soeben zu Ende gegangenen Saison, überdies eine Heim-WM als ideale Werbeplattform und viel Schnee: Das müsste für Kinder Anreiz sein, einzusteigen. Die Realität im Schwäbischen Skiverband aber ist wenig rosig. weiter
  • 406 Leser
TEXTILINDUSTRIE

Keine Angst vor China

Der Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie (Südwesttextil) sieht in den vermehrten Importen aus China keine Bedrohung für Unternehmen aus Baden-Württemberg. Die Entwicklung sei angesichts der zu Jahresbeginn aufgehobenen Einfuhrquoten aus China nicht überraschend, sagte Südwesttextil-Präsident Carl Moll. Die Betriebe im Südwesten weiter
  • 493 Leser
USA

Keine Einreise ohne einen gültigen Pass

Schärfere Einreisebestimmungen haben in den USA große Verwirrung ausgelöst. Sie könnten die Tourismusindustrie Milliarden an entgangenen Umsätzen kosten. weiter
  • 355 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Böges Pseudoentlastung

NIKO FRANK So hat es Ulf Böge gern: Der Präsident des Bundeskartellamtes droht der Gaswirtschaft öffentlichkeitswirksam eine härtere Gangart in Sachen Preiskontrolle an, leitet zum Beweis seiner harten Welle gegen fünf Versorger Missbrauchsverfahren ein, und schon knicken die ersten ein. Gut gebrüllt Löwe, will man sagen. Doch wer genauer hin sieht, weiter
  • 455 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Ohrfeigen für Schrempp

SIEGFRIED BAUER Kritik ist Jürgen Schrempp gewohnt. Und doch werden ihn die verbalen Ohrfeigen, die ihm gestern die Aktionäre verpassten, schwerer geschmerzt haben als in der Vergangenheit. Denn der Chef von Daimler-Chrysler hat bei den Anteilseignern an Glaubwürdigkeit verloren. Der magere Beifall für seine Rede, die sich zwischen Resignation und Teilnahmslosigkeit weiter
  • 368 Leser
REFORMEN

KOMMENTAR: Suche nach dem Buhmann

DIETER KELLER Normalerweise scheut Frank-Walter Steinmeier das Licht der Öffentlichkeit. Der Chef des Bundeskanzleramts sorgt lieber als Strippenzieher im Hintergrund dafür, dass die Regierungsarbeit reibungslos läuft. Jetzt machte er eine große Ausnahme und präsentierte selbst den Zeitplan, wie die Regierung die Beschlüsse des Job-Gipfels umsetzen weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR: Überzeugend

RAIMUND WEIBLE Der Fall Angelika Härle hat die Öffentlichkeit beunruhigt. Quälend lang blieb ihr Schicksal ungewiss. Erst als 1994 ihre Leiche entdeckt wurde, war klar, dass die Frau einem Verbrechen zum Opfer gefallen war. Das Unbehagen jedoch blieb, weil dem Täter anscheinend ein perfekter Mord gelungen war und er selbst untertauchen konnte. Dass weiter
  • 343 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2860 (Vortag 1,2810) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7776 (0,7806) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68505 (0,6841) britische Pfund, 139,75 (139,16) japanische Yen und 1,5508 (1,5541) Schweizer Franken fest. weiter
  • 441 Leser

Kurz und bündig

1,8 Millionen Euro für Kunst Der Regierungsbezirk Schwaben erhält in diesem Jahr rund 1,8 Millionen Euro vom Freistaat 'für kulturelle Maßnahmen'. Die Mittel stammen aus Zinserträgen des Kulturfonds Bayern, teilten die schwäbischen Kabinettsmitglieder Beate Merk (Justiz), Josef Miller (Agrar) und Innenstaatssekretär Georg Schmid (alle CSU) mit. Für weiter
  • 309 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sammelrekord für Kriegsgräber 60 Jahre nach Kriegsende haben Soldaten und Reservisten der Bundeswehr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge 291 000 Euro gesammelt. Ein Rekordergebnis, 7000 Euro mehr als im Vorjahr, teilte das Innenministerium mit. 39 500 Euro einfach vergessen Ein Spanier hat in einem Gasthaus in Bremgarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pfiffige Ideen sparen Geld Pfiffige Ideen von Mitarbeitern haben den deutschen Unternehmen 2004 mehr als 1,2 Mrd. EUR gespart. Dies geht aus einer Umfrage des Deutschen Instituts für Betriebswirtschaft (DIB) hervor. Die Mitarbeiter reichten 1,2 Mio. Verbesserungsvorschläge ein und erhielten dafür 151 Mio. an Prämien. Köhler wirbt für Deutschland Bundespräsident weiter
  • 470 Leser
NAHVERKEHR

Landkreise wollen sparen

Die am Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) beteiligten vier Landkreise wollen ihre Ausgaben für den Nahverkehr senken. Dazu stellten die Landräte der Kreise Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr gestern in Stuttgart ein Konzept zur Neuordnung der Strukturen im VVS vor. Zentral sei es, die Aufgabenverantwortung und Finanzierung des öffentlichen weiter
  • 324 Leser
ATOMKRAFTWERK

Leibstadt bleibt abgeschaltet

Das wegen eines Schadens am Generator abgeschaltete grenznahe Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt am Hochrhein kann frühestens Ende Mai wieder produzieren. Das teilte die Nordostschweizerischen Kraftwerke AG gestern mit. Nach einem Kurzschluss am 30. März hatten sich der Generator und die Turbine des Kraftwerks automatisch ausgeschaltet. Danach war entschieden weiter
  • 332 Leser
LANDTAGSWAHL

LEITARTIKEL: Heißer Kampf um NRW

GUNTHER HARTWIG Nach dem Desaster von Kiel blickt Rot-Grün mit Bangen auf Nordrhein-Westfalen, denn am 22. Mai entscheidet sich wohl nicht nur das Schicksal der von SPD-Ministerpräsident Peer Steinbrück geführten Regierung. Viele Beobachter glauben, dass sich auch die Berliner Koalition nicht länger behaupten könnte, wenn in Düsseldorf nach 39 Jahren weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick

Daniel Craig Ein neuer James Bond ist offenbar gefunden: Der britische Schauspieler Daniel Craig soll in den nächsten Filmen die Rolle des Geheimagenten 007 spielen. Die Produktionsfirma der Filmreihe bot Craig einen Vertrag über drei Filme an, wie die britische Zeitung 'The Sun' gestern berichtete. In wenigen Wochen solle der 37-Jährige seinen Vertrag weiter
  • 368 Leser
VERKEHR / Maut-Pflicht soll auf zahlreiche Bundesstraßen ausgedehnt werden

Lkw weichen auf Landstraßen aus

Bis zu 72 Prozent mehr Schwertransporter rollen durch Donau-Ries-Gemeinden
Die Lkw-Maut auf Autobahnen hat zu erheblicher Verlagerung des Schwerverkehrs geführt. Auf einzelnen Bundesstraßen fahren mehr als doppelt so viele Lastwagen. weiter
  • 433 Leser
KRIMINALITÄT / Durch Film-Piraten büßen deutsche Kinos ein Fünftel der Jahresumsätze ein

Mehr als eine Milliarde Schaden durch Raubkopien

Wegen Film-Raubkopien verlieren deutsche Kinos nach Expertenschätzungen bis zu einem Fünftel ihrer Jahresumsätze. 2004 sei der Schaden aber nur noch leicht angestiegen, sagte Elke Esser von 'Zukunft Kino Marketing', einem Zusammenschluss großer Kinos in Deutschland, am Rande des Filmtheater-Kongresses in Baden-Baden. Angesichts der mittlerweile flächendeckend weiter
  • 340 Leser
HANDEL / Emnid-Umfrage

Mehrheit für feste Buchpreise

Gut die Hälfte der Deutschen ist für die Buchpreisbindung. Wie das in Dortmund erscheinende Fachmagazin 'buchreport' berichtet, haben in einer Emnid-Umfrage 55 Prozent der Befragten für feste Buchpreise gestimmt. 32 Prozent hielten die Buchpreisbindung für falsch. 13 Prozent hätten keine Angaben gemacht oder keine Meinung zu dem Thema. Bei den 14- bis weiter
  • 365 Leser
FECHTEN

Meister beim Militär

Der Tauberbischofsheimer Degenfechter Sven Schmid ist im italienischen Grosseto Militär-Weltmeister geworden. Er setzte sich mit 42 Siegen und nur zwei Niederlagen durch. Im Mannschaftswettbewerb wurde Schmid mit seinem Teamkollegen Jens Pfeiffer sowie Christoph Kneip (Leverkusen) Vierter hinter Italien, Südkorea und Weißrussland. dpa weiter
  • 424 Leser
GEWERKSCHAFT

Ministerium angezeigt

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt hat gegen Verantwortliche des Bundeswirtschaftsministeriums Strafanzeige wegen Beihilfe zur Schleusung illegaler Beschäftigter gestellt. Auf Baustellen im Rhein-Main-Gebiet seien bis zu 1500 Arbeitnehmer über bestimmte Kontingente illegal beschäftigt, begründete der Geschäftsführer der IG Bau Rhein-Main, Ulrich Schöneborn, weiter
  • 467 Leser
EHE

Mit toter Frau gelebt

Vier Monate nach dem Tod einer Frau hat ein Vermieter in Rottenburg (Kreis Tübingen) die Leiche der 62-Jährigen entdeckt. Die Frau sei wohl im Dezember 2004 eines natürlichen Todes gestorben, erklärte gestern die Staatsanwaltschaft. Zeugen zufolge hat der Ehemann noch wochenlang mit der Toten in der Wohnung gelebt und war später ausgezogen. lsw weiter
  • 410 Leser
BÜHNE

Musical über Monroe

Zu Ehren Marylin Monroes bringt das Münchner Gärtnerplatztheater im Juni 2006 ein Musical über die Schauspielerin auf die Bühne. Die Schweizer David Klein und Olivier Truan sollen das Auftragswerk komponieren, das Libretto stammt von dem Münchner Autor Georg Büttel, die musikalische Leitung übernimmt David Stahl. dpa weiter
  • 377 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Abschied von Terri Schiavo Über 800 Menschen haben im US-Bundesstaat Florida an einem Trauergottesdienst für die verstorbene Komapatientin Terri Schiavo teilgenommen. Die 41-Jährige war am vergangenen Donnerstag gestorben, nachdem ihr Ehemann in einem langem Streit mit den Schwiegereltern den Abbruch der künstlichen Ernährung erwirkt hatte. Mörder in weiter
  • 305 Leser
FORSTWIRTSCHAFT

Neue Genossenschaft

· Private Waldbesitzer in Oberschwaben und im bayerischen Allgäu wollen ihre Holz-Vermarktungschancen verbessern. Sie gründeten dazu die Genossenschaft Insilva mit Sitz in Bad Schussenried. Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Markus Romer arbeitet die Waldbesitzer-Kooperation eng mit den Forstämtern zusammen. eb weiter
  • 536 Leser
LANDTAGSMANDAT

Palmer bewirbt sich wieder

Der wegen der Ohrfeigen-Affäre zurückgetretene Ex-Staatsminister Christoph Palmer will 2006 wieder für den Landtag kandidieren. 'Ich will nicht die Fahne einziehen', sagte Palmer. Es habe Gründe für ein Aussteigen gegeben, es habe aber auch viel für eine neue Wahlkreis-Bewerbung gesprochen. Der Stuttgarter CDU-Kreisvorsitzende wollte sich nicht auf weiter
  • 360 Leser
KIRCHE / Deutsche Delegation fliegt heute nach Rom

Papst gewürdigt

Vertreter der Bundesregierung und Opposition werden gemeinsam zur Beerdigung des Papstes nach Rom fliegen. Dort hielt der Pilger-Ansturm auch gestern an. weiter
  • 296 Leser
BLUTTAT / Zwei Todesopfer

Polizei erschießt Flüchtenden

Sorgerechtsstreit - Baby unverletzt
Auch am Tag nach der Tat stellt sich der Tatablauf immer noch ziemlich verworren dar. Sicher ist aber, dass ein Polizist den flüchtenden Täter erschossen hat. weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL

Polizei fasst Rowdy

Der Täter der Feuerwerks-Attacke gegen Cottbus-Trainer Petrik Sander im Fußball-Zweitligaspiel in Aue konnte ermittelt werden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen nach Zeugenaussagen und Auswertung von Bildmaterial von der Schuld des 19-Jährigen aus. Wegen anderer Delikte wurde gegen ihn bereits ein bundesweites Stadionverbot bis 2009 verhängt. sid weiter
  • 306 Leser
BAFÖG

Protest gegen Schavans Plan

In Baden-Württemberg regt sich Widerstand der Opposition gegen den Vorstoß von Kultusministerin Annette Schavan (CDU), die Studienfinanzierung Bafög abzuschaffen. 'Jetzt werden die Elite-Fantasien von Frau Schavan konkret: Wer's nur im Kopf hat, aber nicht im Geldbeutel, wird nach ihrem Willen künftig keine Chance auf ein Hochschulstudium haben', sagte weiter
  • 320 Leser
trikot-streit

Puma hat gute Karten

Zum Auftakt des Prozesses zwischen Sportartikelhersteller Puma und der Fifa hat das Landgericht Nürnberg den Fußball-Weltverband kritisiert: Das Verbot der einteiligen Trikots von Kamerun beim Afrika-Cup (und der Punktanzug) sei kartellrechtswidrig gewesen. Puma will zwei Millionen Euro Schadensersatz von der Fifa und die Anerkennung des Einteilers. weiter
  • 335 Leser
REFORMEN / Beschlüsse des Job-Gipfels sollen rasch umgesetzt werden

Regierung tritt aufs Gas

Möglichkeiten zum Hinzuverdienst werden wohl ausgebaut
Die Bundesregierung drückt beim Umsetzen der Beschlüsse des Job-Gipfels aufs Tempo: Spätestens Mitte Mai soll das Kabinett für fast alle Punkte konkrete Maßnahmen beschließen, die meist Anfang 2006 in Kraft treten. Bei den wichtigsten muss aber die Union mitspielen. weiter
  • 375 Leser
ALKOHOL / Konsum der Jugendlichen 'alarmierend

Saufen bis zum Koma

Mehr als 6000 Bayern sterben jedes Jahr am Alkohol. Sorgen bereitet dem Münchner Suchtforum vor allem der Hang der Jugendlichen zu der 'Volksdroge'. weiter
  • 357 Leser
LITERATUR

Saul Bellow gestorben

Der amerikanische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Saul Bellow ist tot. Der Autor von 'Humboldts Vermächtnis' starb im Alter von 89 Jahren. weiter
  • 372 Leser
Birgit Fischer

Schmerzen nach Unfall

Die nacholympische Saison steht für Birgit Fischer unter keinem guten Stern. Auch zwei Wochen nach ihrem schweren Auto-Unfall während des Trainingslagers in Los Angeles klagt die 43-Jährige über Schmerzen im Rücken-und Nackenbereich, so dass ihr Saisoneinstieg bei der ersten WM-Qualifikation der Kanuten am 15./16. April in Duisburg äußerst fraglich weiter
  • 320 Leser
Steag HamatecH

Schwieriges Jahr

Die Firma Steag Hamatech, die Anlagen für die CD- und DVD-Produktion herstellt, stellt sich auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2005 ein. Der Umsatz des Stuttgarter Unternehmens stieg 2004 von 147 auf 149 Mio. EUR. Die Firma war 2004 in die roten Zahlen gerutscht. Das Vorsteuerergebnis sank von 6,3 auf 1,2 Mio. EUR. Der Jahresfehlbetrag lag bei 3,2 Mio. weiter
  • 458 Leser
BETRUG

Schwindler verspricht Jobs

Ein 33-Jähriger ist gestern vom Landgericht Stuttgart zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, weil er Arbeitslosen Jobs bei Daimler-Chrysler versprochen und dafür Provisionen kassiert hatte. Insgesamt hatte der Industriemechaniker, der damals bei dem Autobauer arbeitete, in den Jahren 2003 und 2004 von 64 Männern und Frauen im Großraum Stuttgart weiter
  • 338 Leser
Olympia-Bewerbung

Stadionbau gefährdet

Eine Klage gegen den Bau eines neuen Stadions in New York gefährdet die Olympia-Bewerbung der Stadt für 2012. Eingereicht wurde die Klageschrift von den Eigentümern der berühmten Halle Madison Square Garden, die auch für Sportveranstaltungen genutzt wird. Sie machen Unregelmäßigkeiten beim Verkauf des Grundstücks für das neue Stadion geltend. AP weiter
  • 389 Leser
Schleswig-Holstein

Straffer Zeitplan

CDU und SPD in Schleswig-Holstein haben sich auf einen straffen Zeitplan zur Bildung ihrer geplanten großen Koalition geeinigt. Bis am Montagabend sollten die Details der Zusammenarbeit erarbeitet werden, kündigte SPD-Landeschef Claus Möller nach der ersten großen Verhandlungsrunde an. Bis Mitte April soll dann der Koalitionsvertrag stehen. AFP weiter
  • 383 Leser
TISCHTENNIS

Struse im Aufgebot

Die deutsche Rekordmeisterin Nicole Struse (Kroppach) und Elke Wosik (Busenbach) sind nachträglich für die Tischtennis-WM vom 30. April bis 6. Mai in Shanghai nominiert worden. Die Routiniers nehmen die Plätze von Jessica Göbel (Kroppach) und Laura Stumper (Busenbach) ein. Struse hatte bei der EM in Aarhus das Viertelfinale erreicht. dpa weiter
  • 423 Leser
BW-BANK / Vollständige Eingliederung in die Landesbank

Teufel ausgebremst

Ehemalige Privatbank verliert rechtliche Selbstständigkeit
Kritiker dürfen ihre Befürchtungen bestätigt sehen: Die Quasi-Vollfusion der einst privat geführten Baden-Württembergischen Bank mit der Landesbank ist perfekt: Die BW-Bank wird künftig nur noch als rechtlich unselbstständige Anstalt unter dem Sparkassendach firmieren. weiter
  • 603 Leser

Tipp des Tages: Richtige Dämmung

Bauherren sollten im eigenen Interesse auf eine vernünftige Dämmung von Wohngebäuden achten. 'Eine gute Wärmedämmung sorgt für ein angenehmes Raumklima und schont langfristig den Geldbeutel', so die Experten der TÜV Industrie Service innerhalb der TÜV Süd Gruppe. In einem Newsletter geben sie einen Überblick über Methoden und Materialien. Da zur Dämmung weiter
  • 521 Leser
ALKOHOL

Tote bei Trinkgelage

Zwei Deutsch-Russen und ein Pole haben sich in Hamburg mit billigem Methylalkohol zu Tode getrunken. Die Männer hatten ein Trinkgelage in einer Gartenlaube abgehalten. Einer der Russen starb dort. Die beiden anderen Männer waren vor ihrem Tod noch in ein Krankenhaus eingeliefert worden, wo bei einem der beiden 7,4 Promille festgestellt wurden. AP weiter
  • 435 Leser
MONACO

Trauer um Fürst Rainier

Fürst Rainier von Monaco ist tot. Der 81-jährige Monarch starb gestern früh nach langem Leiden. Als dienstältester Staatschef Europas hatte Rainier mehr als 55 Jahre an der Spitze der kleinsten Monarchie der Welt gestanden. Der 47-jährige neue Fürst Albert II. hatte bereits am vergangenen Donnerstag die Regentschaft übernommen, da sein Vater die Amtsgeschäfte weiter
  • 335 Leser
FUSSBALL / Der 1. FC Kaiserslautern zieht die Reißleine

Trennung von Jara

Kurt Jara hatte die Rolle des Sündenbocks in der Pfalz satt: Der 1. FC Kaiserslautern und der österreichische Trainer vollzogen gestern die überraschende Trennung. weiter
  • 469 Leser
RADSPORT / Analyse von Hondos B-Probe soll nächsten Dienstag erfolgen

Ullrich: 'Es fehlt noch was'

Klier von Begleit-Motorrad angefahren und ausgeschieden
Jan Ullrich fehlte beim ersten Zeitfahren der Saison die Puste. Schlimmer erwischte es den Radprofi Andreas Klier, der von einem Motorrad zu Fall gebracht wurde. weiter
  • 402 Leser
VISA-AFFÄRE / Streit um Übertragung des Fischer-Auftritts im Fernsehen

Union lehnt Spektakel im Ausschuss ab

Rund zweieinhalb Wochen vor der Aussage Außenminister Joschka Fischers (Grüne) im Visa-Untersuchungsausschuss streiten Rot-Grün und die Opposition weiter darüber, ob die Vernehmung im Fernsehen übertragen werden soll. Die SPD warf der Union gestern vor, sie habe eine schnellstmögliche Vernehmung Fischers verlangt und sei nun zu 'feige', die Aussage weiter
  • 366 Leser
PECH

Vier Tage im Aufzug

Nach vier Tagen in einem stecken gebliebenen Aufzug ist ein 35-jähriger Mann in New York aus seiner misslichen Lage befreit worden. Der chinesische Einwanderer, der kaum englisch spricht, hatte am Freitagabend (Ortszeit) in einem Hochhaus im Stadtteil Bronx Essen ausgeliefert, war dann aber nicht an seinen Arbeitsplatz in einem Restaurant zurückgekehrt. weiter
  • 367 Leser
NATUR / Miller rechtfertigt Kormoran-Abschüsse

Vogelfreie Vögel

Der Kormoran ist ein ungeliebter Fischfresser auf bayerischen Gewässern - zumindest für Fischer. Der Agrarminister bekennt sich zum Abschuss der Vögel. weiter
  • 396 Leser
BW-BANK

Vollfusion rückt noch näher

Die einst privat geführte Baden-Württembergische Bank rückt der Vollfusion mit der Landesbank noch näher. Wie unsere Redaktion erfuhr, wird die LBBW-Gewährträgerversammlung am Freitag beschließen, die BW-Bank, anders als geplant, nur noch als rechtlich unselbstständige Anstalt unter dem Sparkassendach zu führen. Bis zuletzt hatte sich Ministerpräsident weiter
  • 361 Leser

Warten auf Futter

...Wenn sich Spaziergänger nähern, starten die Möwen am Bodenseeufer (hier bei Überlingen) gerne eine eindrucksvolle Flugschau. Zur Belohnung könnte ja vielleicht etwas Essbares abfallen - wenn der Schwan nicht wieder alles wegfrisst. weiter
  • 408 Leser
WELTJUGENDTAG / Ein Freiwilliger aus dem Unterallgäu im Kölner Team

Was tun, wenn die Pilger zündeln?

Im August feiern junge Katholiken in Köln den Weltjugendtag. Ein 20-Jähriger aus dem Unterallgäu arbeitet als Langzeitfreiwilliger an den Vorbereitungen mit. weiter
  • 315 Leser
FUCHS PETROLUB

Weitere Zuwächse

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub erwartet nach einer kräftigen Umsatz- und Gewinnsteigerung im vergangenen Jahr für 2005 weitere Zuwächse. Im Geschäftsjahr 2004 wuchsen die Konzernerlöse im Vergleich zum Vorjahr auch wegen Preiserhöhungen um 5,3 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR. Der Jahresüberschuss erhöhte sich um 29,8 Prozent auf 40,1 Mio. EUR. Die weiter
  • 450 Leser
LH CARGO / Aus den roten Zahlen

Weltmarktführung im Auge

Vor allem durch den Zusammenschluss mit der Cargo-Sparte der Swiss will Lufthansa (LH) Cargo wieder zur weltgrößten Fracht-Fluglinie aufsteigen. 'Die Übernahme hilft uns aufzuschließen', sagte LH-Cargo-Chef Jean-Peter Jansen auf der Bilanz-Pressekonferenz. Der Fracht-Ableger der Lufthansa hat 2004 trotz des scharfen Wettbewerbs und dem dramatischen weiter
  • 460 Leser
HANDBALL

Wenig Freude an der Ostsee

Erwartete Niederlage für den abstiegsgefährdeten Handball-Bundesligisten VfL Pfullingen beim THW Kiel: Mit 25:38 (11:19) kam die Mannschaft von Trainer Ecki Nothdurft unter die Räder - immerhin bekam sie zehn Tore weniger als beim letzten Anlauf in der Ostseehalle. Zwei Schwächephasen der Gäste nutzten die Kieler gnadenlos aus. Von 9:7 (9.) zogen sie weiter
  • 349 Leser
STUDIE / Auswirkungen des warmen Fallwindes aus den Alpen

Weniger Unfälle und mehr Selbstmordversuche bei Föhnwetter

Dass das Wetter Auswirkungen auf das Befinden hat, lässt sich auch statistisch festmachen: Bei Föhn zum Beispiel sinkt einer neuen Studie zufolge die Zahl der Verkehrsunfälle, aber es gibt mehr Selbstmordversuche. Der bei vielen Menschen berüchtigte warme Fallwind aus den Alpen lässt die Zahl der Unfälle auf den Straßen um bis zu zehn Prozent sinken. weiter
  • 412 Leser
STANDORT DEUTSCHLAND / Porsche-Chef widerspricht der These von den zu hohen Löhnen in Deutschland

Wiedeking deutet Globalisierung etwas anders

Für Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sind die hohen Löhne in Deutschland nicht das eigentliche Problem. Sein Unternehmen beweise, dass man auch im Hochlohnland erfolgreich sein könne. Zu kritisieren sei die steuerliche Begünstigung der Job-Verlagerung ins Ausland. weiter
  • 547 Leser
KIRCHE

Woche für das Leben beginnt

Kinder und familienfreundliche Gesellschaft sind die Themen der ökumenischen 'Woche für das Leben', die am Sonntag beginnt. 'Mit dieser Aktionswoche setzen wir uns im Sinne unserer biblischen Botschaft für eine lebensbejahende, menschenfreundliche Gesellschaft ein', sagte Bischof Gerhard Maier von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die Diskussionen, weiter
  • 339 Leser
WEINWIRTSCHAFT

Württembergs Probierstube

Die alte Kelter in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) verwandelt sich vom kommenden Freitag an bis zum Sonntag, 10. April, in Württembergs größte Probierstube. Bei der 8. Messe des Weinbauverbands Württemberg kredenzen fast 90 Betriebe rund 1200 Weine und Sekte. Nach Verbandsangaben handelt es sich dabei um die größte öffentliche Verkostung eines deutschen weiter
  • 412 Leser
AUSLÄNDERHASS

Übergriff endet tödlich

Nach einem ausländerfeindlichen Übergriff in einer Münchner S-Bahn ist ein 17-jähriger Schüler an seiner schweren Kopfverletzung gestorben. Der Mann hatte vor einer Woche seine asiatische Freundin beschützen wollen, als sie von einem 19-Jährigen beleidigt wurde. Dieser schlug und trat mehrfach den 17-Jährigen, der jetzt an den Folgen starb. AP weiter
  • 423 Leser
JETTER

Ziele übertroffen

Die Jetter AG (Ludwigsburg) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. März) ihre Umsatzziele deutlich übertreffen. Wie das auf Automatisierungs- und Steuerungstechnologie spezialisierte Unternehmen mitteilte, belief sich der Umsatz auf knapp 22,5 Mio. EUR im vergangenen Jahr. Dies sei gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 66 Prozent. dpa weiter
  • 486 Leser

Zur Person

Trauerbeflaggung auf Schloss Lichtenstein: Im Alter von 94 Jahren ist gestern Gabriele Herzogin von Urach gestorben. Die geborene Gräfin Waldburg-Zeil war das letzte Mitglied der Familie, das die Burg ständig bewohnte. Mit ihrem Mann Karl Gero von Urach zog sie 1945 in die romantische Burg ein, die Graf Wilhelm von Württemberg 1842 nach der Lektüre weiter
  • 345 Leser
EU / Mitgliedstaaten wollen ihren Beitrag nicht aufstocken

Zähes Ringen um die künftige Finanzplanung

Seit einem Jahr ringen Deutschland und fünf weitere Nettozahler sowie die anderen EU-Staaten und die EU-Kommission ums Geld: Die Finanzplanung steht an. Beim Geld hört bekanntlich alle Freundschaft auf. Das bekommt derzeit die EU zu spüren. Sie steckt ihren Finanzrahmen für die Zeit von 2007 bis 2013 ab und stößt dabei angesichts der Ebbe in den Kassen weiter
  • 306 Leser