Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. April 2005

anzeigen

Regional (122)

Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht spricht am Donnerstag, 14. April von 19 bis 21 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus (Ludwig-Grimminger-Saal) zum Thema "Der Aufstand Gottes gegen herrschende Verhältnisse". Danach besteht Gelegenheit zur Diskussion. Ausstellung startet "Mini Maxi", eine Ausstellung mit Bildern und Skulpturen des Künstlers Max Hoffmann wird weiter
Welche Wirkung haben Gesteine, Mineralien oder Edelsteine auf den menschlichen Organismus? Auf diese Frage geht Heilpraktikerin Waltraut Anna Hamp heute bei einem Vortrag im Kindergarten St.-Peter-und-Paul, Hardtstraße. 114, ein. Los geht's um 20 Uhr. Redaktionstreffen "pOstkurier" Morgen um 8.30 Uhr trifft sich das Redaktionsteam für die Stadtteilzeitung weiter
Zwischen Mögglingen und Heubach kam ein 41-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 11.40 Uhr infolge erheblicher Alkoholeinwirkung in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er beschädigte eine Warnbake und drei Leitpfosten, schanzte über den Straßengraben und das Auto kam erst in der angrenzenden Böschung zum Stehen. Schaden: rund 2500 weiter
Das Deutsche Rote Kreuz ruft heute zwischen 14.30 und 19.30 Uhr zum Blutspenden auf. Ort: die Sechtahalle in Röhlingen. Südtirol Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Ellwangen lädt heute um 20 Uhr zu einem Diavortrag in den Erdkundesaal des Peutinger Gymnasiums ein. Das Thema lautet "Südtirol - mittendrin". Referent ist Willy Auwärter. Er führt seine weiter
Irgendwann sei das Maß voll, fasste Helmut Ebert zusammen: Der Gemeinderat war vor Ort in der Turnstraße gewesen. Dort hatte ein Bauherr ungenehmigt einen Carport und eine Gerätehütte errichtet. Bis zum 1. April hätte er beides beseitigen müssen. Die nachträglich eingereichte Baugenehmigungs-Anfrage erteilte das Gremium nicht: Beide Bauten müssen weichen. weiter
2 780 Verkehrsunfälle registrierte die Polizeiinspektion für den Landkreis Donau-Ries im Jahr 2004. Dies ist die höchste Zahl von Unfällen seit 1996. Es gab zwölf Tote, 170 Schwer- und 550 Leichtverletzte. Sowohl Hauptkommissar Magnus Kastenhofer, Sachbearbeiter für Verkehr, als auch Helmut Beyschlag, Direktor des Amtsgerichtes Nördlingen stellten übereinstimmend weiter
  • 358 Leser
Bei unserer Auflistung der Konfirmanten für den 1. Mai haben sich leider zwei Fehler eingeschlichen. Christoph Schäfauer heißt einer der Konfirmanten richtig, und seine Schwester Stefanie Schäfauer wurde gar ganz unterschlagen. Dia-Vortrag Am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr beleuchtet die Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha in einem Dia-Vortrag der weiter
  • 171 Leser
Die Erschließung des Baugebiets "Schießmauer" und der entsprechende Bebauungsplan stehen im Mittelpunkt der Sitzung des Ortschaftsrates Waldhausen, die am heutigen Dienstag um 19 Uhr im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus beginnt. Ortschaftsrat II Mit dem Antrag der Motorradfreunde Bisons Ebnat auf Abhaltung eines Motorradfreundschaftstreffens befasst sich weiter
  • 134 Leser
Die Planung der neuen Aussegnungshalle am Lauterburger Friedhof, der Antrag der katholischen Kirchengemeinde auf Gewährung eines Zuschusses zur Renovierung des Kirchenschiffes der katholischen Kirche, der Neubau einer Produktions- und Lagerhalle durch die Firma Scholz im Streichhoffeld 1 und der verkaufsoffene Sonntag am 1. Mai stehen unter anderem weiter
Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag in einen Einkaufsmarkt in Aalen-Dewangen ein, indem sie den Schließzylinder an der Eingangstüre abdrehten. In einem Büroraum wurde ein Tresorwürfel seitlich aufgeschweißt und das darin befindliche Bargeld in nicht unbeträchtlicher Höhe entwendet. Aus dem Lager- und Verkaufsraum ließen die weiter
Mit rund 100 Helfern haben sich die Abtsgmünder Vereine in einer vorbildlichen Gemeinschaftsaktion an der großangelegten Flut- und Gewässerputzete "Ostalb blitzblank" beteiligt. Egon Blum und der Sportfischereiverein Abtsgmünd hatten die Putzete organisiert und die Mithelfer der Kolpingsfamilie, der Feuerwehr, der Schule und der Ministranten trugen weiter
  • 106 Leser

"Barock au Chocolat" zum Muttertag

Am Sonntag, 8. Mai, geben Sibylle Friz und Birgit Förstner um 11 Uhr in den Galerieräumen von Schloss Fachsenfeld ein Muttertagskonzert. Das Konzert bildet den Auftakt der Königswege mit "Barock au Chocolat". Die Künstlerinnen servieren musikalische Pralinen mit Flöten und Celli. Karten beim Touristik-Service Aalen, (07361) 522359 und Schloss Fachsenfeld, weiter
  • 172 Leser
WOHNPROJEKT / Frauen leben mit Frauen - unabhängig

"Beginen" als Vorbild

Ein Wohnprojekt nach dem Konzept mittelalterlicher "Beginenhöfe" spukt derzeit durch den Kopf der Gmünder Goldschmiedin Christine Eberhardt. Ein Vortrag am 27. April soll zeigen, ob in Gmünd daran Interesse besteht. weiter
  • 136 Leser
KONZERT / Stadtkapelle Kirchheim/Teck und Bergkapelle

"Casanova" bis "Elisabeth"

Beim Benefizkonzert des Rotary Clubs Aalen-Limes treten zwei namhafte konzertante Blasorchester auf: die Stadtkapelle Kirchheim unter Teck und die SHW- Bergkapelle. Sinfonische Blasmusik von "Casanova" bis "Elisabeth" sind zu hören. weiter
  • 122 Leser
PORTRÄT / Der Lehrling Simon Haug schreibt sich seine Lehrbücher selbst

"Die Lehrer waren schon etwas irritiert"

Simon Haug ging voriges Jahr als Extrem-Radfahrer durch die Presse, als er beim Spenden-Triathlon rund um Baden-Württemberg 685 Kilometer radelte. Doch der junge Mann hat noch andere Talente. Soeben erschien sein Lehrbuch zur Zahntechnik, das er ganz locker während der Ausbildung verfasste. weiter

"Erpresser" aus Liebe

Ein ungewöhnlicher Fall von Erpressung hielt die Waiblinger Kriminalpolizei einige Wochen lang in Atem. Nun konnte der Täter "dingfest" gemacht werden. Eine 27 Jahre alte Frau aus Waiblingen erhielt erstmals Ende März einen Erpresserbrief, in dem von ihr 2000 Euro gefordert wurden. Sollte sie die verlangte Summe nicht bezahlen, würden unangenehme Dinge weiter

"Persilländle"

Zum Artikel "Trillerpfeifenkonzert von Demo-Touristen" vom 11. April: "Seit der Lektüre der SchwäPo weiß ich, dass man Hartz 4-Empfänger an ihrem ungepflegtem Aussehen erkennen kann. Ich (kurze Haare, wohlriechend) wie - so meine ich - alle anderen Demonstrationsteilnehmer, haben nicht gegen die persönliche Hygiene und das Aussehen der Bewohner des weiter
SPD-ORTSVEREIN HOFEN / Ehrenbriefe, die Willy-Brandt-Plakette und kämpferische Ansagen

"Schwarzer OB wäre Unglück für Aalen"

Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. So ähnlich sahen's die Hofener Genossen wohl: Im Februar das 25-jährige Jubiläum gefeiert, auf der gestrigen - außerordentlichen - Hauptversammlung die nüchternen Regularien wie Neuwahlen des Vorstands vollzogen. Es war aber auch ein Abend kämpferischer Reden. weiter
  • 121 Leser
DEMONSTRATION IN ROSENBERG / Wie haben Beteiligte die Veranstaltung am Samstag erlebt? Die SchwäPo hat nachgefragt

"Störer gibt es halt immer"

Wie haben Beteiligte die Samstagsdemonstration in Rosenberg erlebt? Die SchwäPo fragte unter anderem bei Ulla Haußmann, Ravinder Salooja und Mitorganisator Josef Thalheimer nach. weiter
MAILENNIUM / "Samba de Janeiro" am Fuchseck

23 Bands und Musiker in einer Nacht

Das 6. Ellwanger Mailennium, die große musikalische Kneipentour in der Walpurgisnacht, wird noch größer als im vergangenen Jahr: in 23 Kneipen, Cafes und anderen Örtlichkeiten spielen Solisten, Bands oder DJs. So viel Musik in einer Nacht gab es noch nie, auch nicht in den Städten der Umgebung. weiter
  • 158 Leser

25 Lippacher putzen mit schwerem Gerät

Im Rahmen der kreisweiten Putzete "Ostalb blitzblank" waren am Samstag in einer kurzfristig organisierten Bürgeraktion auch 25 Lippacher Bürger mit schwerem Gerät unterwegs. Zu früher Stunde kam so manch Beteiligter direkt von einer vorangegangenen Fete zum ausgemachten Treffpunkt. Die Freiwilligen waren in fünf Gruppen weiträumig in und um Lippach weiter
  • 101 Leser

5500 Familien mit Sozialpass in Aalen

In 2004 hat die Stadt acht Prozent weniger Sozialpässe ausgegeben als 2003. Das berichtet die Stadtverwaltung. Insgesamt waren 2004 rund 5500 Sozial- und Familienpässe im Umlauf. Die Inhaber bekommen Ermäßigungen zum Beispiel bei Gesundheitskursen, bei kulturellen Veranstaltungen oder im Hallenbad. Die Stadt lässt sich diese Vergünstigungen für sozial weiter
  • 204 Leser
GMÜNDER FREIBAD

Ab sofort mit Matsch-Spielplatz

Putzen ist derzeit im Gmünder Freibad angesagt. In Gummianzug gekleidete Mitarbeiter der Stadtwerke legen sich seit gestern ins Zeug, denn bis am Donnerstag, 5. Mai, die ersten Besucher kommen, muss alles sauber sein. weiter
ALEMANNENSCHULE HÜTTLINGEN

Abgespeckte "Nachrüstung"

Die Alemannenschule wird multimedial "nachgerüstet" und auf den geforderten Stand gebracht. Denn der neue Bildungsplan schreibt den fächerübergreifenden Multimediaeinsatz per PC vor. Die Kosten waren zuvor deutlich abgespeckt worden. weiter
  • 104 Leser

Aktuelles aus der Politik

Die Unabhängigen Bürger Waldstetten / Wißgoldingen laden am Freitag, 15. April, um 20 Uhr zum kommunalpolitischen Stammtisch in der Gaststätte "Pfeilhalde" ein. Gemeindepolitik aktiv. Gemeinderat Klaus-Uve Leyhausen und Kreisrätin Veronika Gromann werden über aktuelle Themen aus der Gemeinde- und Kreispolitik berichten. Anschließend besteht für alle weiter

Albverein will Singabend etablieren

Hoch ging es her beim ersten Singabend der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Die Albvereinshütte auf dem Glasenberg war proppenvoll, die vier Musiker um Organisator Siegfried Entzmann boten für jeden Geschmack etwas. Den Singabend will der Albverein in möglichst regelmäßigen Abständen wiederholen. Die Termine werden entsprechend angekündigt. weiter
MALTESERJUGEND AALEN / Benefiz-Volleyballturnier für alle Ostalb-Jugendorganisationen

Baggern für Nepals Kinder

Mit einem Volleyballturnier für alle Jugendorganisationen im Kreis am 28. Mai in Neresheim will die Malteserjugend Aalen die Govinda-Entwicklungshilfe unterstützen. Diese betreibt in Nepal ein Waisenhaus und eine Schule. weiter
  • 169 Leser
NARRENZUNFT UNTERKOCHEN / Hauptversammlung

Bald ein eigenes Vereinsheim?

Der Rückblick auf eine kurze Faschingssaison voller Termine stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Narrenzunft Unterkochen im Gasthof "Adler". Ortsvorsteher Karl Maier stellte den Mitgliedern in Aussicht, dass der Traum vom eigenen Vereinsheim bald in Erfüllung gehen könnte. weiter
  • 132 Leser

Bau eines Jugendhauses in Ruppertshofen

Um den Neubau eines Jugendhauses geht es in der nächsten Sitzung des Ruppertshofener Gemeinderates. Diese ist am Donnerstag, 14. April, im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. Weitere Themen sind die Beseitigung von Feldwegeschäden und der Bebauungsplan Erlenäcker. weiter
  • 239 Leser

Begegnungen in der Synagoge Oberdorf

Unter dem Motto "Begegnen - Erleben - Verweilen" lädt die Stadt Bopfingen und der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf am Sonntag, 17. April, ab 13 Uhr in das "Museum zur Geschichte der Juden im Ostalbkreis" nach Oberdorf ein. Ab 14 Uhr bietet sich die Gelegenheit an einem Rundgang durch das Museum teilzunehmen, oder um 16 Uhr an einer Führung auf weiter
  • 105 Leser
FEUCHTGEBIET EGAUTAL / Vierbeinige Holznutzer sorgen für großen Schaden

Biber sorgt für freie Sicht

Landschaftszerstörung, wie diese beim Bau von Autobahnen unumgänglich ist, kann auch einmal ihre guten Seiten haben. So bescherte der Bau der A 7 dem Egautal ein neues Gewässergebiet mit Baumbepflanzung. Das war Mitte der 80er Jahre. Jetzt werden mehr und mehr der gepflanzten Bäume gefällt - und zwar von Bibern. weiter
  • 125 Leser

Bieter für alle Landesgebäude

Am vergangenen Freitag lief die Angebotsfrist für die nach der Verwaltungsreform leer stehenden Landesimmobilien in Ellwangen ab. Hubert Götz, Leiter des Amts "Vermögen und Bau Baden-Württemberg" in Schwäbisch Gmünd ist mit dem Ergebnis der öffentlichen Ausschreibung sehr zufrieden. Für alle drei zum Verkauf stehenden Gebäude seien Angebote abgegeben weiter
  • 157 Leser
VFB ELLENBERG / Immer noch kein Nachfolger für Kassierer Bernd Fritz

Breitensport im Aufwind

Der VfB-Vorsitzende Alfons Weiß zog bei der Hauptversammlung eine positive Bilanz: Die Mitgliederzahlen sind gestiegen durch weitere Turn- und Breitensportgruppen und die Sportanlagen bei der Elchhalle wurden mit dem zweiten Rasenplatz fertiggestellt. Einziger Wermutstropfen: Für den zurückgetretenen Kassierer Bernd Fritz fand sich kein Nachfolger. weiter
  • 110 Leser
SCHÜTZENVEREIN FACHSENFELD / Neuer Vorsitzender

Dangelmaier für Müller

Oberschützenmeister Gerhard Müller nahm Abschied und dankte dem Vorstand des Schützenvereins Fachsenfeld für die gute Zusammenarbeit. Bei der Neuwahl wurde die Geschlossenheit des Vereins deutlich. Bernd Dangelmaier wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 118 Leser
EVANGELISCHE BEZIRKSSYNODE / Delegierte informieren sich über Programm und Aktionen für ein friedvolles Miteinander

Der Gewalt mit neuen Mitteln begegnen

Das Zehnjahresprogramm der nicht-römisch-katholischen Kirchen zur Überwindung von Gewalt ist in Gmünd angekommen. 57 Delegierte aus den Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd beschäftigten sich im Gemeindehaus in Lorch mit der "Dekade zur Überwindung der Gewalt". weiter
MV UNTERGRÖNINGEN / Jahreshauptversammlung

Der Nachwuchs fehlt

Der Musikverein Untergröningen hat eine neue stellvertretende Vorsitzende und erstmals der Jugendvertreter in den Ausschuss gewählt. Ein wichtiges Thema war das Nachwuchsproblem des Vereins. Der Verein konzentriert sich außerdem auf die Feiern zum 75-jährige Jubiläum, die vom 10. bis 12. Juni stattfinden. weiter
  • 193 Leser

Deutschorden-Schüler putzen bis nach Hülen

Die wohl größte "Müllsammlergruppe" unter der Kapfenburg stellte die Deutschorden-Schule Lauchheim. Im Rahmen der kreisweiten Putzete "Ostalb blitzblank" war die stolze Anzahl von knapp 100 Schülern sowie rund 15 Erwachsene unterwegs, um vom Schulzentrum aus sternförmig bis nach Röttingen und Hülen auszuschwärmen. Ausschließlich Klassen der Hauptschule weiter
BILDUNG / Schüler aus Spanien besuchen das Heubacher Rosenstein-Gymnasium

Die "Europa-Schule" in Heubach kennengelernt

Mit 32 Personen statteten die Schüler des Instituto Marti i Franqués aus dem katalanischen Tarragona ihren Gegenbesuch bei den Zehntklässlern des Rosenstein-Gymnasiums ab. Traditionsgemäß standen anderthalb Wochen bei den Schülern des Spanisch-Zugs in Heubach im Zeichen der Schulpartnerschaft mit Tarragona. weiter

Die schönsten zehn Wanderungen

Die Gemeinde Essingen hat Wandertipps herausgegeben. "Die 10 schönsten Wanderungen um Essingen" heißt das kleine Heft, das es gegen eine Schutzgebühr von einem Euro beim Bürgermeisteramt in Essingen zu erwerben gibt. Die Broschüre beschreibt schöne Wanderungen rund um die Gemeinde und dokumentiert Natur und Landschaft. Beschrieben werden jeweils Rundwanderungen weiter
  • 114 Leser
ALTENPFLEGEHEIM / "Lebenswelt orientierte Bezugspflege" für Demenzkranke

Die Vergangenheit festhalten

Demenzkrank im Pflegeheim. Für viele eine Horrorvision. Die Realität kann auch anders sein. Beispielsweise im Albstift. Hier erfahren Demenzkranke durchaus noch einen würdevollen und lebenswerten Alltag. Dank fürsorglicher, abwechslungsreicher Betreuung. weiter
  • 125 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Ehemaliger Landwirt aus Lautern zu Besuch bei Gmünder Milchbauern

Diskussion über den "Wert" der Milch

Vor 20 Jahren wanderte er aus. Zog von Lautern nach Kanada. Um dort dasselbe zu machen, wie in Heubach: Milchwirtschaft. Aber in großem Maßstab. Bei einem Besuch in der Heimat diskutierte Ludwig Bretzler über die Milchmärkte in Deutschland und Kananda. weiter
  • 250 Leser
KOMÖDIE / Theatergruppe des Musikvereins Weitmars bringt Publikum zum Lachen

Doppeltes Spiel mit dem Erbe

"Mit Leib und Seele" hat die Theatergruppe des Musikvereins Weitmars gespielt. Und das im doppelten Sinn. Die Laien legten viel Herz in das gleichnamige schwäbische Lustspiel. weiter
AUSSTELLUNG / Das Gmünder Autohaus Wörner präsentiert Arbeiten von Eckhart Dietz, Sibylle Rettenmaier und Hinrich Schüler

Dynamik und Form haben viele Gesichter

Dynamik und Form - eine Kunstausstellung hoch drei: Die Hauptdarsteller auf der Bühne moderner Partnerschaften im Gmünder Autohaus Wörner sind die Werke dreier etablierte Künstler und ein repräsentables Auto der neuesten Generation. Wie spannungsreich sich die Präsentation gestaltet und das Thema diskutiert wird, erlebten die Vernissagebesucher am vergangenen weiter
  • 132 Leser

Einstündiger Warnstreik an der Fachhochschule

Arbeitszeitverlängerung auf 41 Stunden pro Woche und Einkommenskürzungen durch Streichung von Urlaubs-und Minderung von Weihnachtsgeld - diese Marschroute der Landesregierung wollen die Mitarbeiter der Fachhochschule Aalen nicht mehr länger mitmachen. "Wir wollen auf einen grünen Zweig" lautete das Motto des einstündigen Warnstreiks gestern. "Wir leisten weiter
  • 218 Leser
ABITUR-TAGEBUCH

Endlich vorbei die Paukerei

Endlich! Zum letzten Mal berichtet unsere Abiturientin Carolin Richter von ihren Erlebnissen an der Abifront. Schon bald ist das Abitur für sie Geschichte. weiter
  • 128 Leser
BUNDESSTRASSE / Bayerische Anrainer fordern Ausbau

Entlastung fürs Ries

Bayerische Politiker fordern den Ausbau der B 29 zwischen Nördlingen und Aalen. Grund sind der gestiegene Schwerlastverkehr und eine bessere Anbindung des Donau-Ries-Kreises an die A 7. weiter
  • 113 Leser
GEBURTSTAGSJAHR / Dr. Samuel Hahnemann wäre 250 Jahre alt

Erster Homöopathietag

"Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt" - Dr. Samuel Hahnemann, der diesen Grundsatz formuliert und damit die klassische Homöopathie begründet hat, wäre in diesem Monat 250 Jahre alt geworden. Im Ostalbkreis gibt es im Geburtstagsjahr den ersten Homöopathietag. weiter
  • 149 Leser

Eugen Gentner

Im Alter von 76 Jahren ist Eugen Gentner, ein Mann der Kirche und der Vereine, verstorben. Die katholische Kirchengemeinde trauert um ihren Altkirchenpfleger, der - wie Pfarrer Hugo Scheuermann und der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Paul Trittler, betonen - innerhalb der Kirchengemeinde eine hohe Wertstellung genossen hat. Über viele Jahre weiter
  • 179 Leser

Festempfang mit Versteigerung

Mit einem Festabend hat die Fliegergruppe Waldstetten ihr 75-jähriges Bestehen gefeiert, nun folgt am kommenden Sonntag, 17. April, um 10.30 Uhr der Festempfang im Bürgerhaus auf dem Waldstetter Kirchberg. Dort werden unter anderem verdiente Mitglieder für ihre Verdienste für den Verein geehrt. Außerdem werden an diesem Tag Bilder des Ehrenvorsitzenden weiter
  • 101 Leser

Firma Hans Fuchs (Ellwangen und Altenburg) ehrte verdiente Mitarbeiter

Bei der Betriebsversammlung der Firma Hans Fuchs, Bauunternehmung Betonwerk Ellwangen und der Niederlassung Altenburg, wurden verdiente Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Die Firma Hans Fuchs kann auf einen treuen Mitarbeiterstamm bauen. Durch gute Auftragslage in Ellwangen und in Altenburg ist für 2005 die Arbeitsauslastung weitgehend weiter
  • 108 Leser
GLAUBENSWEGE / Kirchen und Stadt Schwäbisch Gmünd starten Veranstaltungsreihe zur Belebung der Glaubenswege

Franziskusschatz lockte Hunderte

Der Andrang war groß, die Veranstaltung eine gelungene: Die Franziskus-Gemeinde und die Münster-Gemeinde zeigten am Samstag ihre Schätze, erstere im Franziskaner, letztere im Museum im Prediger. Die Veranstaltung gehört ins Programm der Glaubenswege 2005. weiter
PRESSEHÜTTE MUTLANGEN / Delegation fährt zur UNO und engagiert sich für Abrüstung

Friedensarbeit im großen Schlafzimmer

Am 2. Mai startet die Überprüfung des Atomwaffensperrvertrags in New York. Wolfgang Schlupp-Hauk von der Pressehütte Mutlangen begleitet mit einer Delegation von Jugendlichen aus ganz Deutschland die Verhandlungen und wirbt für den Abbau nuklearer Waffen. weiter

Frühlingswanderung zum Eulenwald

Morgen ist wieder eine Mittwochswanderung angesagt. Um 14 Uhr wird vom Marktplatz Gschwend in Richtung Hohes Feld gestartet. Nach einem herrlichen Blick in den Schwäbischen Wald geht's hinab in den Sandwald, entlang romantischer Bachläufe, um dann in einem Schwenk über den Eulenwald Kurs Richtung Marktplatz zu nehmen. Anschließend ist wieder eine Einkehr weiter
  • 205 Leser
GESANGVEREIN HUMMELSWEILER / 10 Jahre gemischter Chor

Fünf Chöre feiern

Zahlreiche Schlager des letzten Jahrhunderts präsentierten am Samstagabend in der Virngrundhalle die verschiedenen Chöre des Gesangvereins Hummelsweiler, die dafür mit reichlich Beifall bedacht wurden. weiter
  • 209 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Bettringen unterstützt Begegnungsstätte

Geld für Förderverein

Die Diskussion über die finanzielle Unterstützung des Fördervereins Begegnungsstätte war zentrales Thema in der gestrigen Bettringer Ortschaftsratssitzung. 20 000 Euro soll der Verein für die Ausstattung der Begegnungsstätte erhalten. weiter
LUFTFAHRT / Die Heubacher WD Flugzeugleichtbau GmbH musste Insolvenzantrag stellen

Gesucht: Investor zur Rettung

Eine schlechte Nachricht für Heubach: Die Firma WD Flugzeugleichtbau GmbH von Wolfgang Dallach ist insolvent. Betroffen sind davon zwölf Mitarbeiter. Nicht betroffen davon ist jedoch die Firma WD Aircraft mit drei Mitarbeitern, die ebenfalls Wolfgang Dallach gehört. weiter
  • 139 Leser
MUSIKSCHULE AALEN

Gut besuchtes Lehrerkonzert

Unter dem Motto "Faszination Musik" stand der kammermusikalische Abend mit Brigitte Haigh, Flöte und Corinna Bala, Klavier am Samstag in der gut besuchten Aalener Musikschule. weiter
  • 234 Leser
GOTTESDIENST / Veranstaltung vor allem für Paare

Hauptsache glücklich vereint

Besonders an Paare wendet sich der nächste Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft und der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch. weiter

Hilfe bei Lese- und Schreibschwäche

Die Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreib-Schwäche" der VHS Lorch trifft sich am Dienstag, 26. April, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule (Raum 206). Um Lese-Rechtschreib-Schwäche und Schule wird es bei diesem Treffen gehen. Der Gesprächskreis ist offen für neue Interessenten, die sich mit dem Problem auseinandersetzen und über neue Chancen Gedanken weiter
  • 111 Leser
DOWN-SYNDROM / Stiftung wird am Samstag in Gmünd gegründet

Hilfe mit Tiramisu und dem VfB

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Besucher aus ganz Deutschland haben sich bereits angesagt, auch das Fernsehen ist aufmerksam geworden: Am kommenden Samstag wird in Gmünd die Deutsche Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom gegründet. weiter
SPENDENAUFRUF / Förderverein "Kinderheim Malachowa Tutajew / Russland" plant Hilfstransport

Hoffen auf Lebensnotwendiges

Der Förderverein "Kinderheim Malachowa Tutajew / Russland" in Waldstetten muss sich angesichts der großen Aufgaben nach neuen Geldquellen umschauen. Und der Verein sammelt Hilfsgüter für Russland. Das kam bei der Hauptversammlung zur Sprache. weiter

Homöopathische Hausapotheke

Die Volkshochschule bietet an drei Abenden, beginnend am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr, in der Silberwarenfabrik Heubach einen Grundkurs an, der die Teilnehmer befähigen soll, bei akut auftretenden Krankheitszuständen wie Erkältungen oder Verletzungen selbst Abhilfe zu schaffen. Die Grenzen und die Entstehung, sowie die Wirkungsweise der klassischen weiter
FC PFLAUMLOCH / Der größte Verein am Ort stellt die Weichen auf Zukunft

Im 60. Vereinsjahr wird gefeiert

Aufbruchstimmung herrschte bei der Jahreshauptversammlung des FC Pflaumloch. Positive Berichte aus allen Abteilungen, die reibungslose Neuwahl des Vorstandes und zahlreiche Ehrungen zeigten, die Weichen für die Zukunft des Sportvereins sind gestellt. Spontan wurde zum Abschluss das Vereinslied angestimmt. weiter
  • 185 Leser
PUTZETE / Aktion "Ostalb blitzblank"

In zwei Tagen blitzblank

Auch in Heubach und Lautern sammelten Schüler, Vereine, Gruppen und andere am Wochenende Müll. Müll, den andere in die Landschaft geworfen hatten. weiter
JUGENDGEMEINDERAT / Thema: Die Parksituation auf dem Hardt

Keiner hat Anspruch

Hauptthema bei der Sitzung des Gmünder Jugendgemeinderats war gestern die Parkplatzsituation am Berufsschulzentrum. Das Problem: Zu vielen Schülern stehen zu wenig Parkplätze zur Verfügung - nach Ansicht der Jugendlichen. weiter
AUSSTELLUNG / Hasslingers "Dresscode" in der SüdWestGalerie

Keramisch verstrickt

Mit keramischen Skulpturen kann man Neuland betreten. Denn Keramik haftet in der bildenden Kunst so etwas wie der "Makel" des Kunstgewerblichen an. Stephan Hasslinger setzt noch eins drauf: Er lasiert seine ungewöhnlichen Fayence-Skulpturen, die dann barock-futuristisch anmuten. Bis 22. Mai ist die Ausstellung "Dresscode" in der SüdWestGalerie (Hüttlingen-Niederalfingen) weiter
  • 136 Leser

Kindern Werte vermitteln

"Uns von der 'Weisheit von oben' leiten lassen", unter diesem Motto versammelten sich 961 Zeugen Jehovas, darunter 350 aus Schwäbisch Gmünd und Heubach, in Reutlingen-Gönningen. Das zweitägige Programm zeigte durch Vorträge und Interviews, wie Alltagsprobleme mit Hilfe der Bibel gelöst werden können. Eltern wurden angehalten, ihren Kindern richtige weiter
  • 140 Leser

Kleine Helfer putzen den Wald

Auch der Kindergarten St. Katharina aus Hussenhofen nahm an der landesweiten Waldputzete teil. 26 kleine Helfer - ausgerüstet mit Handschuhen und Mülltüten - starteten in Richtung Wald. Voller Eifer machten sie sich ans Werk. Die Kleinen waren erstaunt darüber, wie viel Müll sie fanden. weiter
  • 327 Leser
DEUTSCHER ALPENVEREIN / Ausstellung "Gletscher im Treibhaus" im Rathausfoyer Oberkochen

Klimaänderung und ihre Folgen

Die Sektion Oberkochen im Deutschen Alpenverein zeigt bis zum 22. April die Bilderausstellung "Gletscher im Treibhaus". Die fotografischer Zeitreise in die alpine Eiswelt wurde gestern Abend von Bürgermeister Peter Traub und dem Sektionsvorsitzenden Achim Schindler eröffnet. weiter
  • 110 Leser
ORTSCHAFTSRAT BARGAU / Hoffnung auf Ortsumgehung 2008

Kritik an Verwaltung

Mit hoffnungsvollen Nachrichten kamen Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Tiefbauamtschef Hans-Georg Walter gestern in den Bargauer Ortschaftsrat: Bis 2006 Planfeststellungsverfahren, bis 2008 kann die Ortsumgehung fertig sein. weiter
INTERNET / Flotte Breitbandanschlüsse sind im Industriegebiet West immer noch nicht möglich

Lahme Leitungen in "digitaler Provinz"

Deutschland hat das weltweit am besten ausgebaute Autobahnnetz. Auf der digitalen Datenautobahn dagegen surfen die Deutschen nur einspurig. Vor allem in ländlichen Regionen. Firmen im Aalener Industriegebiet West stehen im Datenstau, klagen über langsame Verbindungen. Die Telekom plant keinen weiteren Ausbau, die Stadt will sich nicht einmischen. weiter
  • 120 Leser

Landfrauen: Beyerle löst Dambacher ab

Bei der Hauptversammlung der Elchinger Landfrauen wurde Elisabeth Dambacher einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Das Amt als Kassiererin behält sie weiterhin. Edeltraud Mettmann wurde als Stellvertreterin und Schriftführerin bestätigt. In den Ausschuß wurden Theresia Brenner und Amalie Dambacher gewählt. Kreisgeschäftsführerin Birgit Bärreiter und die weiter
  • 126 Leser
FRÜHLINGSKONZERT / Akkordeonclub Waldstetten begeistert

Leichter Genuss

Zuschauersorgen hatte der ACW Waldstetten in der "Alten Turnhalle" keine. Vor voll besetzten Stuhlreihen überzeugten die Musiker des Vereins mit sauberen Interpretationen und entspannter Atmosphäre. weiter
  • 125 Leser
CAPELLA NOVA / Versammlung

Leistungsstarker Chor entstanden

Eine stolze Bilanz von seiner zwölfjährigen Aufbauarbeit als Chorleiter bei Cappella Nova legte Ralph Häcker in der Mitgliederversammlung am Freitag abend ab: "Der junge Chor der katholischen Kirchengemeinde Unterkochen ist in dieser Zeit zu einem leistungsfähigen Chor geworden." weiter

Lkw-Verkehr auf B 29 Thema im Ausschuss

Sitzungsmarathon im Rathaus. Am Mittwoch tagen der Bau- und Umweltausschuss (ab 16 Uhr) und der Verwaltungsausschuss (ab 17.30 Uhr). Im Bau und Umweltausschuss geht's unter anderem um die Bebauungspläne "Käppelsäcker II" und "Gmünder Feld I", um die Erstellung von Fotovoltaikanlagen auf städtischen Liegenschaften und es wird über den Lkw-Verkehr auf weiter
  • 118 Leser
GANZTAGESSCHULE

Lorch in der Warteschleife

Zu weit hinten in der Bewerberliste um ein Zuschuss für eine Ganztagesschule ist die Stadt Lorch. Bürgermeister Karl Bühler hofft nun auf Rückzieher anderer Gemeinden. weiter

Maier schimpft auf verantwortungslose Menschen

Wenn man sie aufhebt, zerfallen sie in einen Teil aus verwestem Papier. Der andere wird zu einer Art Gelee, von dem man gar nicht wissen will, was es bindet. Bei der ersten Kunststoff-Windel verspürt er eine leichte Säuernis im Magen. Nach der 20.: Wut im Bauch. Nach 50 Windeln, gesammelt auf etwa 1,24 Quadratmetern, steht ihm der Zorn im Gesicht. "Unglaublich, weiter

Massenhaft Reifen in der Lorcher Natur

Die Landschaftsputzaktion "Ostalb blitzblank" war auch in Lorch ein voller Erfolg. Die Bürger trotzten dem Wetter und sammelten fleißig die Hinterlassenschaften der lieben Mitmenschen ein. Vor allem das wilde Ablagern von Altreifen fiel den Helfern ins Auge. weiter
  • 278 Leser
POSAUNENCHOR LAUTERBURG / Ganz besonderes Kirchenkonzert

Mit Schlagzeug und Gesang vom Publikum

"Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum." Nach diesem Zitat Friedrich Nietzsches erfüllte der Posaunenchor Lauterburg die evangelische Kirche in Lauterburg am Sonntagabend mit Klang, Vielfalt und Meditativem. weiter
  • 142 Leser

Morgen Blutspenden in Gschwend

Woche für Woche werden in den Krankenhäusern des Landes 10 000 Blutbestandteile benötigt. Jedoch sind viele treue Mehrfachblutspender krank. Deswegen appelliert das DRK an potentielle Erstspender, an der Spendenaktion morgen von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend teilzunehmen. Erstspender sollten einen Ausweis mitbringen. weiter
  • 115 Leser

Musikkorps der Bundeswehr kommt zum zehnten Mal

Der Kartenvorverkauf für das Wohltätigkeitskonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr in der Ellwanger Rundsporthalle am Donnerstag, 28.April, hat begonnen. Ab sofort sind die Karten zum Preis von zehn Euro (ermäßigt 7,50 Euro) unter anderem bei der Schwäbischen Post, der Kreissparkasse Ostalb, der Standortverwaltung Ellwangen und dem Standortfeldwebel weiter
  • 133 Leser
AUSSTELLUNG / Museum Schwäbisch Gmünd zeigt im Römerjahr erstmals in großem Umfang Schirenhof-Grabungsfunde

Münzen für den Fährmann im Jenseits

"Es war eine spannende Grabung, in schwierigem Gelände, aber wir waren erfolgreich", so erinnert sich Professor Dr. Dieter Planck, Präsident des Landesdenkmalamts, an die Schirenhof-Grabungszeit 1977. Im Römerjahr zeigt das Museum Schwäbisch Gmünd erstmals viele Exponate, die damals ans Licht kamen. weiter

Mädchen erproben sich im Sattel

Bei den Gmünder Mädchenwochen verbrachten jüngst 25 Mädchen beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd einen Vormittag rund ums Pferd. Nach einem Stallrundgang wurden zunächst die Vierbeiner geputzt. Dann konnten die Mädchen beim Voltigieren spielerisch erste Erfahrungen auf dem Pferderücken sammeln. Am Ende durften dann alle in den Sattel steigen und weiter
  • 110 Leser
MUSIKWINTER GSCHWEND / Edzard Reuter kommt zur ersten Benefiz-Gala

Neue Wege gehen

Verführung. Ein schönes Wort. Am Samstag ließ man sich in Gschwend gern verführen. Das "Bilderhaus" hat sein Anliegen aber auch zu schmackhaft serviert auf der ersten großen Musikwinter-Gala. Mit Stil, Finesse und Gemütlichkeit warben die engagierten Kulturmacher für ihre Zukunft und kitzelten dabei Geist und Magen gleichermaßen aufs anregendste. weiter
  • 138 Leser

Neuer Schwimmkurs

Die Schwimmabteilung der DJK SG Ellwangen bietet einen neuen Schwimmkurs für Anfänger an. Infos und Anmeldung bei Ulrike Graßler, Tel. (07961) 52356. weiter
  • 261 Leser
CHRISTUSKIRCHE

Neuweihe nach Amoklauf

Eine Woche nach dem Amoklauf hat die methodistische Gemeinde in Stuttgart die Christuskirche neu geweiht. weiter
KLINIK AM IPF

Notärzte sind für die Ambulanz

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur chirurgischen Ambulanz könnte geschafft sein. Jetzt hat sich auch die Notärzteschaft der Region für Dr. Hemayatkar ausgesprochen - per Stellungnahme an die kassenärztliche Vereinigung. weiter
  • 143 Leser
KREISPUTZETE / Noch wird bei der GOA angeliefert und gewogen

Nur ein Zwischenstand

Über 10 000 Menschen sind dem Aufruf gefolgt und haben bei "Ostalb blitzblank" mitgesammelt. Tonnenweise haben sie Müll aus der Landschaft gesammelt. Wie viel insgesamt? weiter
  • 108 Leser
MUSIKVEREIN SCHREZHEIM / Musical für "kleine Hasen"

Nur Mut, Kinder!

"Zusammen sind wir richtig stark", so tönt es aus dem Musiksaal der St. Georgsschule in Schrezheim seit geraumer Zeit. Es wird fleißig geprobt, denn am Samstag, den 30. April 2005 wird das Musical "Nur Mut kleiner Moritz" uraufgeführt. weiter
  • 157 Leser

Puppentheater ab vier

Ein Puppentheaterstück für Menschen ab vier Jahren gibt's am Donnerstag, 14. April ab 14.30 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Das "Buchfinktheater" präsentiert "Elisa-Bib oder keine Stacheln im Koffer". Der Eintritt zur Veranstaltung des Arbeitskreises "Kunst und Kultur in der Klinik" ist frei. weiter
  • 215 Leser
GUTEN MORGEN

Rauchzeichen

Die Astscheren sind geschärft und entsichert, die Baumleitern ausgeklappt zum Sturm auf das Kernobst-Gehölz. Es wird Frühling und die Gartenfreunde werden emsig. Davon künden parkende Autos vor den Schreberkolonien. Oder, wie gestern, beim Blick über Aalen: Verdorrtes wird in allen Himmelsrichtungen dem Feuer übergeben. Und das Ganze sieht aus, als weiter

Reiche Müll-Ernte der Naturschutzgruppe

Auch das Putzete-Teams der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld war am Samstag unterwegs, um die Landschaft von den Hinterlassenschaften rücksichtsloser Mitbürger zu befreien. Unser Bild zeigt die fleißigen Helfer beim Naturschutzzentrum mit dem Müll, der bei der Landschaftsputzete in den Biotopen und Naturdenkmälern des Vorderen Härtsfeldes gesammelt weiter
  • 137 Leser
WASSERVERSORGUNG

Rohre werden untergepflügt

Seit gestern werden von einer Spezialfirma neue Wasserleitungen zwischen dem Hochbehälter Langert und der Papierfabrik Palm verlegt. Das Besondere: Die neuen Leitungen werden mit einem Pflug verlegt. weiter
  • 148 Leser

Schiller-Schüler Auge in Auge

Die Aktion "Ostalbholz" hatte bei ihrem begeistert aufgenommenen Holzspielplatz auf dem Gmünder Marktplatz auch einen Tisch mit drei Metern Höhe aufgestellt. Darunter konnten es sich Besucher auf der Beziehungsbank gemütlich machen und den Kindern zusehen. Gestern hat nun Curt Schnaufer (hinten links) für die Schreinerei Schnaufer (Vater Bernd Schnaufer weiter
SCHULEN / Ein Abend mit Vortrag, Workshops und Diskussion zum neuen Bildungsplan und der Bildungsreform

Schule für Eltern

"Bildung stärkt Menschen" unter diesem Titel veranstalten die Aalener Schulen sowie der Gesamtelternbeirat der Stadt einen Abend mit Vortrag Workshops und Diskussion am Donnerstag, 14. April, ab 19.30 Uhr in der Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen. weiter
  • 147 Leser

SG-Schüler musizieren

Schüler der Musikzugklassen 7, 8 und 9 am Scheffold-Gymnasium zeigen am Donnerstag, 14. April um 19.30 Uhr im Musiksaal einen Querschnitt ihres Könnens. In vokalen und instrumentalen Beiträgen wird Klassik, Gesang, Latinjazz und Percussion geboten. Die Leitung haben Anton Breinich und Winfried Butz . Eintritt frei. weiter
  • 256 Leser
VERKEHR / Bewohner der Wischauer Straße wollen Platz für Kinder zum Spielen

Straße als Beschleunigungszone?

Mehr Sicherheit und Platz zum Spielen für ihre Kinder wünschen sich die Anwohner der Wischauer Straße seit langem. Nun steht das Thema bei der Stadt auf der Tagesordnung. Deren Verkehrsexperten wollen dort zwar auch für mehr Sicherheit sorgen. Die Vorstellungen decken sich aber nicht mit denen der Eltern. weiter
  • 136 Leser

Telefonaktion um Bau und Kauf

Wer sich für ein eigenes Haus oder die eigene Wohnung entscheidet, beschäftigt sich mit vielen Fragen rund ums Bauen oder den Immobilienkauf. Wer diese Fragen unabhängigen Experten stellen möchte, hat morgen dazu Gelegenheit bei einem Telefonforum dieser Zeitung. weiter
  • 160 Leser
MUSIK / Mark Knopfler startete seine Tournee in der Schleyer-Halle

Umjubelter Rock in Stuttgart

Mit einem umjubelten Konzert in Stuttgart hat der britische Rockgitarrist Mark Knopfler am Sonntagabend in Stuttgart seine Deutschland-Tournee gestartet. weiter

Unrat gefischt

Engagiert machten in Waldstetten zahlreiche junge Menschen bei der Aktion "Ostalb blitzblank" mit. Die Mitglieder vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Stamm Einhorn, befreiten etwa das Bachbett vom Unrat. weiter
  • 236 Leser

Unterkochener Schüler sammeln für Flutopfer

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b der Hauptschule Unterkochen haben sich in den letzten Wochen und Monaten für die Tsunami-Hilfe des DRK-Kreisverbands Aalen ins Zeug gelegt. 500 Euro haben sie gesammelt. Bei einem Elternabend zauberte man ein Buffet und sammelte für die Flutopfer, im Rahmen der schuleigenen Firma "Holzwurm" verkaufte man weiter
  • 113 Leser

Verfahren startet

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt das Planfeststellungsverfahren zum Bau der Erdgas-Trasse eingeleitet, die streckenweise durch Ostwürttemberg verläuft. Insgesamt hat der Neubau eine Länge von 240 Kilometern von der deutsch-österreichischen Grenze bis nach Lampertheim in Hessen und kostet rund 300 Millionen Euro. Mit Rücksicht auf den Naturschutz weiter
  • 141 Leser

Versteigerung von Fundsachen in Abtsgmünd

Am Donnerstag, 14. April, werden ab 14 Uhr im Abtsgmünder Rathaus all die Fundsachen versteigert, die bis Oktober 2004 beim Fundamt der Gemeinde Abtsgmünd abgegeben und nicht abgeholt wurden. Dazu gehören Uhren, Schmuck, Schirme, Kleidungsstücke, Sportartikel, Schwimmbrillen, Handtücher, Fahrräder und vieles mehr. weiter
  • 265 Leser
SCHWÖRHAUSKONZERT / Feuriger Flamenco mit Rafael Cortés und Juanfe Luengo

Verzehrende Gitarrenglut

Feurige Flamencomusik war am Samstagabend beim Auftritt des Gitarrenduos Rafael Cortés und Juanfe Luengo im Rahmen der Schwörhauskonzerte zu hören. Immer wieder gelingt es der Musikschule, für ihre Konzertreihe absolute Spitzenmusiker zu gewinnen. Zu dieser Kategorie zählt sicherlich Rafael Cortés, der zu den besten Flamencogitarristen Europas gehört. weiter
  • 140 Leser
SCHÜTZENVEREIN 66 DIRGENHEIM / Jahreshauptversammlung

Viele sportliche Erfolge

Auf ein sportlich erfolgreiches Jahr blickte der Schützenverein Dirgenheim bei seiner Jahreshauptversammlung zurück. Dazu standen die Neuwahl von Teilen der Vorstandschaft und zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. weiter
  • 145 Leser
VOR-ORT-AKTION / Staatssekretärin Johanna Lichy besuchte mehrere Einrichtungen im Ostalbkreis

Vorbild durch kreative Strukturen

Durchaus "kreative Strukturen von denen andere auch lernen können", hat Johanna Lichy gestern im Ostalbkreis entdeckt. Die CDU-Landtagsabgeordnete und Staatssekretärin aus dem Sozialministerium besuchte den Tagesmütterverein Pate, die ökumenische Beratungsstelle im Haus der Kirche und das Altenpflegeheim Marienhöhe. weiter
  • 243 Leser
YOGA-VEREIN / Versammlung

Vorstand bleibt wie er war

Bei der Jahreshauptversammlung des Yoga-Vereins Abtsgmünd im Gasthaus "Lamm" in Untergröningen ist der Vorstand um Vorsitzende Hanna Urstöger einstimmig bestätigt worden. weiter
  • 142 Leser
AALENER CHORFREUNDE

Vorstand im Amt bestätigt

"Singen tut man viel zu wenig, singen kann man nie genug." Unter diesem Motto stand die sehr gut besuchte Hauptversammlung der Aalener Chorfreunde in der MTV-Gaststätte. weiter
  • 122 Leser

Wahlen und Jahresprogramm

Der Gewerbe- und Handelsverein Alfdorf bittet zur Mitgliederversammlung am Freitag, 15. April, um 20 Uhr im Gasthaus "Hagerwaldsee". Die Tagesordnung sieht unter anderem vor: den Jahresbericht des Vorstands, den Kassenbericht, den Bericht der Geschäftsstellenleiterin sowie Wahlen. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung werden Einzelheiten der für weiter
  • 106 Leser

Wanderung auf die Harburg

Eine Wander- und Kulturausfahrt nach Harburg an der Wörnitz bietet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 17. April, an. Auf dem Programm stehen Stadtrundgang, Wanderung zur Harburg und Einkehr in ritterlichem Ambiente, danach Rundwanderung zum "Bock". Treffpunkt für Mitglieder und Interessierte ist um 8.30 Uhr am Bahnhof weiter
  • 106 Leser
GUTEN MORGEN

Weihrauchduft

Es soll nützlich sein bei Rheuma und Asthma, so steht es schon in alten indischen Schriften der Ayurveda-Medizin. Weihrauch wächst in der Wüste und wird aus der Rinde eines strauchartigen Baumes gewonnen. Bewiesen ist seine Heilkraft aber nicht, darum ist es bei uns nicht zulässig. Aber sein Duft ist toll, wenn der Ministrant den Kessel schwenkt und weiter
GESANGVEREIN RUPPERTSHOFEN / Bunter Abend mit abwechslungsreichem Programm begeistert das Publikum

Wo man singt, da ist Vergnügen

Der Gesangverein aus Ruppertshofen hatte zum "Bunten Abend" geladen, und die Besucher strömten. Vorstand Herbert Berroth freute sich, eine Premiere präsentieren zu können: Der Chor der Erwachsenen und der Kinderchor sangen zusammen. weiter

Workshop: Gitarre für Erwachsene

In den Monaten Juni und Juli ist in der Essinger Musikschule ein Sommerworkshop unter dem Titel "Gitarre für Erwachsene". In acht Unterrichtsstunden werden den Teilnehmern grundlegende Techniken beigebracht. Die Kursleitung liegt bei Musikschullehrer Jürgen Gschwind. Der Workshop eignet sich für die Auffrischung sowie für Neueinsteiger. Informationen weiter
DRK OBERDORF / Viel Lob für den Ortsverein auf der Jahreshauptversammlung

Überdurchschnittlich dank Jugendarbeit

Die Oberdorfer DRK-Jugend stelle eine ideale Basis für spätere Führungsaufgaben, lobte Kreisbereitschaftsführer Dieter Rettenmaier die DRK-Ortsgruppe Oberdorf. 80 Prozent der Oberdorfer Rotkreuzler konnten über die Jugendarbeit des Ortsvereins gewonnen werden. weiter
  • 138 Leser

Zirkus verlängert

Einen großen Erfolg feiert der "Circus Kaiser" bei seinem Gastspiel in Gmünd - und verlängert. Noch bis Sonntag, 17. April gibt es gegenüber Media-Markt täglich eine Vorstellung. Die beginnen täglich um 16 Uhr, am Sonntag um 15 Uhr. Werktage sind Kindertage, da kostet jeder Platz fünf Euro. Kartenvorbestellung unter 0170-5469964. weiter
  • 591 Leser
VEREINBARUNG / Obergröninger Verwaltung künftig von Eschach aus tätig

Zwei Gemeinden - ein Rathaus

Die beiden Gemeinden Eschach und Obergröningen sorgen für eine Premiere im Ostalbkreis: Die beiden Gemeinden legen ab Mai ihre Verwaltung zusammen, um Kosten zu sparen. Der Eschacher Gemeinderat stimmte gestern Abend in seiner Sitzung einstimmig der dafür nötigen Vereinbarung zu. weiter

Regionalsport (11)

TURNEN / Große Erfolge des TSV Ellwangen im Landesfinale

Drei Podestplätze für TSV

Larissa Gösele vom TSV Ellwangen wurde beim Landesfinale der Kür/Pflicht-Wettkämpferinnen in Straubenhardt souverän Landessiegerin der C-Jugend. Nach den Titeln in der E- und D-Jugend ist dies ihr sechster Einzelsieg in Folge. weiter
PETANQUE / Bezirksliga

Drei Spiele, drei Siege

Beim ersten Großspieltag der Bezirksliga Nordwürttemberg in Stuttgart katapultiert sich der PC Aalen durch drei Siege auf den ersten Tabellenplatz. weiter
  • 151 Leser
KUNSTRAD / Deutschland Cup Junioren und Bezirksmeisterschaften Schüler

Erfolgreiche Turniere

Die Kunstrad-Juniorinnen des RKV Hofen bewährten sich beim Deutschland Cup in Aach, während sich die Schüler und Schülerinnen bei den Bezirksmeisterschaften in Nattheim auf ihren Kunsträdern den Kampfrichtern in gutem Stil präsentierten. weiter
HANDBALL / Nach einem Ausrutscher sichert sich Hofen den zweiten Platz

Gastgeber mit zwei Turniersiegen

Bei der 20. Auflage des Bernd-Rahmig-Gedächtnisturniers für Handball-Jugendmannschaften konnte sich Gastgeber HG Aalen/Wasseralfingen beim ersten Teil zweimal in die Siegerlisten eintragen. weiter
  • 171 Leser
HANDBALL / Landesliga - Lorch gewinnt 20:19

Hauchdünner Sieg

Die Damen des TSV Lorch besiegten in der Landesliga den HC Wernau mit 20:19 (10:11). Damit ist der Klassenerhalt für die Lorcherinnen geschafft. weiter
BADMINTON / 5. Tannhausener "Jedermann-Turnier" - Insgesamt zwölf Doppel am Start - Bei den Damen waren Weißenburger/Kurz nicht zu schlagen

Heiko Kohnle und Michael Volland erstmals vorne

Reges Interesse und gute Spiele wurden beim 5. Badminton-Freizeit-Cup für Jedermann in Tannhausen gezeigt. Insgesamt waren zwölf Duos am Start. weiter
  • 191 Leser
HANDBALL / Landesliga, Staffel 4

HSG verschläft

In ihrem letzten Heimspiel musste die HSG den Gästen aus Ehingen den Vortritt lassen und sich knapp mit 23:25 geschlagen geben. Vier vergebene Siebenmeter der Handballer trugen zur Niederlage mit bei. weiter
  • 221 Leser
LEICHTATHLETIK / "Team Emma" gewinnt wieder

Klarer Doppelsieg

Bereits zum 42. Mal fand in Gundelfingen/Donau der traditionsreiche Nordschwabenlauf statt. Das "Team Emma" war wieder sehr erfolgreich. weiter
MOUNTAINBIKE / Team Mayer / Ultrasports startet in seine siebte Saison - Steffen Thum mit Ziel Vollprofi

Nationale Medaillen im Visier

Die Mannschaft ist die aus dem vergangenen Jahr. Aber sonst ist einiges anders beim Aalener Team Mayer/Ultrasports: Die Räder sind neu, die Ziele ehrgeiziger: "Wir haben dieses Jahr drei Chancen, um uns eine Medaille zu holen", sagt Teamchef Uli Spiegler. weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL / E- und C-Jugend des SV Jagstzell beim Cup d'Alsace 2005 im Elsass

Nationalhymne für den SV

Für 29 C- und E- Jugend-Fußballer des SV Jagstzell und nochmal so viele Begleiter war die Teilnahme am Cup d'Alsace im elsässischen Dettweiler und Imbsheim ein absoluter Höhepunkt, bei dem sich auch die Resultate sehen lassen konnten. weiter

Überregional (115)

TEUFEL

'Bildung nur Ländersache'

Bildungspolitik gehört nach Auffassung von Ministerpräsident Erwin Teufel in die 'Alleinzuständigkeit' der Länder. In einem Interview mit unserer Redaktion hat sich der nächste Woche aus dem Amt scheidende Regierungschef strikt dagegen ausgesprochen, dem Bund in den erneuten Gesprächen zur Föderalismusreform zu weit entgegenzukommen: 'Ich hoffe, dass weiter
  • 416 Leser
TSUNAMI

383 Deutsche identifiziert

15 Wochen nach der verheerenden Flutwelle in Südasien sind 383 deutsche Todesopfer eindeutig identifiziert worden. 188 Deutsche blieben weiter vermisst, teilte Außenamtssprecher Walter Lindner in Berlin mit. Damit stieg die Zahl der identifizierten Toten seit der vergangenen Woche um sieben. Das Bundeskriminalamt (BKA) sucht von sofort an per Internet weiter
  • 424 Leser
RALLYE

Alphand superschnell

Der frühere Skirennfahrer Luc Alphand hat seinen ersten Weltcup-Sieg im Marathon-Rallye-Sport eingefahren. Nach Platz zwei bei der Rallye Dakar im Januar holte sich der Franzose im Mitsubishi bei der Rallye Tunesien den Gesamterfolg. VW-Werkspilotin Jutta Kleinschmidt wurde mit ihrer italienischen Beifahrerin Fabrizia Pons Vierte. dpa weiter
  • 476 Leser
KONFLIKT / China macht Japan für Proteste gegen Inselstaat verantwortlich

Alte Wunden aufgerissen

Außenminister Machimura soll in Peking vermitteln
Die chinesische Regierung hat Japan die Schuld für die antijapanischen Demonstrationen in China gegeben. Japan habe in Schulbüchern seine Kriegsschuld gegenüber China heruntergespielt. Mit einem Besuch will der japanische Außenminister die Spannungen abbauen. weiter
  • 422 Leser
THEATER

Altes Volksstück frisch belebt

Nun hat auch das Münchner Volkstheater seinen 'Brandner Kaspar'. Nachdem der Dauerbrenner um das 'ewig Leben' über 26 Jahre auf dem Spielplan des Bayerischen Staatsschauspiels stand, hat Christian Stückl die Theaterlegende von Kurt Wilhelm nach einer Erzählung seines Urgroßonkels Franz Ferdinand von Kobell (1803-1882) neu belebt. Mit seiner jungen Schauspielerschar weiter
  • 433 Leser
STREIT / Bauer nimmt Kontrahenten auf die Haube

Angriff mit dem Traktor

Fünf Kilometer ist ein rabiater Bauer bei Messkirch (Kreis Sigmaringen) mit einem Kontrahenten auf der Traktorhaube herumgefahren, teilte die Polizei gestern mit. Der 74-Jährige und sein 39-jähriges Opfer lagen wegen einer Grundstücksangelegenheit miteinander im Streit. Auf einer Wiese fuhr der Ältere mit seiner Zugmaschine zunächst langsam auf den weiter
  • 356 Leser

Atommächte gehen aufeinander zu

Nach jahrzehntelangem Streit wollen die beiden bevölkerungsreichsten Länder der Welt enger aneinander rücken: Die Ministerpräsidenten von China und Indien, Wen Jiabao und Manmohan Singh, unterzeichneten gestern in Neu Delhi eine Reihe von Abkommen, die eine Beilegung der Grenzstreitigkeiten und eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit bis hin zur weiter
  • 394 Leser
VERKEHR / Jährlich tausende Unfälle wegen fehlender Beleuchtung

Auch für die Radler gelten feste Regeln

Nachdem es langsam wärmer wird, sind immer mehr Radfahrer unterwegs. Viele halten sich nicht an die Verkehrsregeln oder fahren ohne Licht. weiter
  • 414 Leser
LANDESKIRCHE / Entlassungen unvermeidbar

Auch Pfarrstellen sind nicht mehr sicher

Die evangelische Kirche in Bayern kommt wegen ihrer prekären Haushaltslage um Entlassungen nicht mehr herum. Landesbischof Friedrich sagte bei der Eröffnung der Tagung der Landessynode, bis zum Jahr 2012 müssten auch mehr als 280 Pfarrstellen wegfallen. weiter
  • 424 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 28. Spieltag 1. FC Köln - Greuther Fürth 3:2 (2:0) Tore: 1:0 Podolski (24./Handelfmeter), 2:0, 3:0 Scherz (29., 51.), 3:1 Albertz (70.), 3:2 Ruman (79.). - Zuschauer: 40 000. Tabellenspitze: 1. 1. FC Köln 28 Spiele/55 Pkt., 2. MSV Duisburg 28/55, 3. 1860 München 28/48, 4. Greuther Fürth 28/47, 5. Eintr. Frankfurt 28/46. ·Spanien: weiter
  • 446 Leser
BEZIRKE

Auflösung nicht ausgeschlossen

Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) schließt eine Auflösung der bayerischen Bezirke nicht generell aus. Diese stehe aber derzeit nicht im Vordergrund der Reformdiskussion, sagte Stoiber nach einem Treffen mit den Bezirkstagspräsidenten gestern in München. Die Zukunft der Bezirke hänge auch davon ab, welche Aufgaben der dritten kommunalen Ebene im weiter
  • 441 Leser
AUSSTELLUNG / Wo sich Violett in Gold verwandelt

Aus der Alchemistenküche

Jüngere und neueste Bilder von Sigmar Polke im Kunsthaus Zürich
So treten Großkünstler auf: Mit gigantischen Formaten, vielfach neu für diese Ausstellung geschaffenen Werken, vermittelt das Kunsthaus Zürich einen imponierenden Eindruck vom Schaffen Sigmar Polkes, insbesondere von der 'alchemistischen' Malerei des Kölner Weltstars. weiter
  • 372 Leser
HORNSCHUCH

Ausland stark, Inland konstant

Der Folienhersteller Hornschuch in Weißbach bei Heilbronn hat im Geschäftsjahr 2004 dank eines starken Auslandsgeschäfts deutlich zugelegt. Der Umsatz stieg um 7,8 Prozent auf 125 Mio. EUR, das Auslandsgeschäft erreichte mit 86,5 Mio. EUR eine Steigerung von 11,9 Prozent, während der Inlandsumsatz lediglich den Vorjahreswert von 39,1 Mio. EUR erreichte. weiter
  • 470 Leser
ADAC

Autofahren kostet mehr

Das Autofahren ist in den vergangenen zwölf Monaten nach Angaben des ADAC vor allem wegen der höheren Benzin- und Dieselpreise wieder teurer geworden. Außerdem verteuerte sich die Kfz-Steuer um 19,7 Prozent, nachdem Ende 2004 einige Steuererleichterungen weggefallen waren. Der ADAC-Autokosten-Index sei binnen Jahresfrist um 3,0 Prozentpunkte auf 110,7 weiter
  • 563 Leser
TIPP DES TAGES / Kampf um Anerkennung von Arzneikosten sorgt für Ärger

Belege sammeln allein reicht nicht

Steuerpflichtige, die Arzneiausgaben von der Steuer absetzen wollen, müssen aufpassen. Die Finanzämter erkennen meist nur an, was ärztlich verordnet wurde. weiter
  • 650 Leser
KINDERMEDIZIN

Bettenabbau wahrscheinlich

In Bayern droht nach Angaben der Sozialministerin Christa Stewens (CSU) ein Abbau von Krankenhausbetten im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin. In den vergangenen sieben Jahren sei die Auslastung der Betten in diesem Bereich jedes Jahr um ein Prozent auf jetzt 69 Prozent zurückgegangen, hieß es im Sozialministerium. In der Kinderchirurgie sank die weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL

Brehme wirft das Handtuch

Fußball-Weltmeister Andreas Brehme hat aus der sportlichen Talfahrt der SpVgg Unterhaching die Konsequenzen gezogen und sein Traineramt beim abstiegsbedrohten Zweitliga-Klub vorzeitig niedergelegt. Beim Frühstück mit Manager Norbert Hartmann gestern Morgen, einen Tag nach der 0:3-Pleite in Frankfurt, erklärte der 44-Jährige seinen Rücktritt. 'Die Entscheidung weiter
  • 541 Leser

Champions League

Viertelfinal-Rückspiele · Heute, 20.45 Uhr Inter Mailand - AC Mailand (Hinspiel 0:2) Bayern München - FC Chelsea (2:4) · Mittwoch, 20.45 Uhr Juventus Turin - FC Liverpool (1:2) PSV Eindhoven - Olympique Lyon (1:1) Halbfinale am 26. April/3. Mai Sieger Chelsea/Bayern - Liverpool/Juventus Sieger Milan/Inter - Lyon/Eindhoven weiter
  • 528 Leser
STAHL

Chinas Bedarf hält an

Der hohe Stahlbedarf in China wird nach Ansicht der Wirtschaftsvereinigung Stahl anhalten. 2005 werde China im Vergleich zum Vorjahr mit 293 Mio. Tonnen rund 10,6 Prozent mehr Walzstahl verbrauchen, sagte Hauptgeschäftsführer Hans Jürgen Kerkhoff. Bis 2010 werde China einen Walzstahlbedarf von 360 bis 402 Mio. Tonnen haben. 'In diesem Jahr rechnen wir weiter
  • 596 Leser
WANDERN / Der Schwäbische Albverein mahnt zu sorgsamem Umgang mit der Natur

Damit es schön bleibt im Land

10 000 Aktive leisten Pflegedienste - Absage an zunehmenden Geländeverbrauch
Der Schwäbische Albverein verstärkt seinen Einsatz für die Landschaft. 'Bei uns ist es schön - sorgen wir dafür, dass es so bleibt', lautet das Jahresmotto des 120 000 Mitglieder starken Wanderverbands. Mehr als 10 000 davon bringen sich ehrenamtlich für den Naturschutz ein. weiter
  • 343 Leser
WANDERTOURIST

Deutscher verunglückt

Ein Tourist aus München ist auf einer Wanderung in Neuseeland beim Sturz in eine Schlucht umgekommen. Die Leiche wurde von Suchtrupps bei Arthurs Pass auf der Südinsel entdeckt. Ein Bekannter hatte die Behörden alarmiert, als der Mann von einer Wanderung nicht zurückkehrte. Der 39-Jährige war seit Anfang März in Neuseeland unterwegs gewesen. dpa weiter
  • 527 Leser
KRIMINALITÄT

Doppelmord gibt Rätsel auf

Möglicherweise deswegen, weil sie sich von ihm gelöst hatte, als er im Gefängnis war, hat ein Mazedonier seine Ex-Freundin erschossen - und ihren Ehemann. weiter
  • 407 Leser
GOLF / Tiger Woods streift zum vierten Mal das grüne Jackett über

Ein Sieg für den kranken Vater

Golf-Star Tiger Woods hat beim 69. US Masters in Augusta zum vierten Mal nach 1997, 2001 und 2002 das grüne Jackett gewonnen. Und 1,2 Millionen Dollar. weiter
  • 399 Leser
HANNOVER MESSE / Milliarden-Verträge mit Russland vereinbart

Einstieg in Gasproduktion

BASF vereinbart Beteiligung - 60 ICE-Züge für Putins Reich
Deutschland und Russland festigen ihre wirtschaftliche Partnerschaft mit milliardenschweren Verträgen. Die BASF-Tochter Wintershall steigt als erstes ausländisches Unternehmen in die Gasproduktion in Russland ein. Siemens soll 60 ICE-Züge liefern. weiter
  • 696 Leser
KURSE / Qigong und Yoga im Selbstversuch: Die Welt rückt ein Stück weiter weg

Entdeckung der neuen Leichtigkeit

Eine Unterrichtsstunde gibt den Übenden Kraft für die ganze Woche
'Ommh' lautet der 'universelle Klang' des Yogas. Ihm folgen Körperübungen mit Namen wie 'Halbe Schildkröte' oder 'Katzenhaltung'. Für den Ungeübten ist es ein Abenteuer, sich auf Qigong und Yoga einzulassen. Das Fazit: Wenn der Wille da ist, dann wirkt es auch. weiter
  • 369 Leser
Zweite fussball-liga

Erst clever, dann nachlässig

Der 1. FC Köln kann seine Planungen für die Fußball-Bundesliga weiter vorantreiben. Die Elf von Trainer Huub Stevens gewann zum Abschluss des 28. Zweitliga-Spieltages die Schlager-Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth 3:2 (2:0), übernahm damit wieder die Tabellenführung vom punktgleichen MSV Duisburg und hat sechs Runden vor Saisonschluss acht Zähler weiter
  • 372 Leser
MOTOR-PRESSE / Gruner + Jahr will mit Hilfe der Stuttgarter expandieren

EU erlaubt Übernahme

Zeitschriften-Angebot der beiden Verlage ergänzt sich gut
Die EU-Kommission hat den Kauf der Motor-Presse Stuttgart (MPS) durch den Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr ohne Auflagen gebilligt. Die Stuttgarter Verlagsgruppe mit ihren 135 Titeln ergänze das Angebot von Gruner + Jahr perfekt, sagte Vorstandschef Bernd Kundrun. weiter
  • 495 Leser
FESTO / Umsatz steigt um sieben Prozent

Eurostärke ignoriert

Festo ignoriert den starken Euro und wächst weiter kräftig. Der Esslinger Spezialist für Automatisierungstechnik steigerte seinen Umsatz zuletzt um 7 Prozent. weiter
  • 639 Leser
PROZESS / Gericht ahndet so genannten Ehrenmord

Fast die Höchststrafe

Zwischen den Fronten eines chaotischen Familiensystems ließ sich ein junger Türke zu einem 'Ehrenmord' hinreißen. Jetzt muss er ins Gefängnis. weiter
  • 420 Leser
KIND

Fenstersturz überlebt

Eine Zweijährige hat in Trier (Rheinland-Pfalz) einen Sturz aus dem dritten Stock überlebt. Sie landete in einem Blumenbeet und brach sich dabei einen Arm. Laut Polizei war die Kleine beim Spielen im Kinderzimmer auf die Heizung geklettert. Sie schob den Fenstergriff nach oben, öffnete das Fenster und stürzte acht Meter tief. Nachbarn riefen den Rettungsdienst. weiter
  • 368 Leser
ERNÄHRUNG / Schon sechs Millionen Bundesbürger leben vegetarisch

Fleischlos, gesund und guten Gewissens

Verzicht auf tierische Produkte beugt Zivilisationskrankheiten vor - Mögliche Mängel bei Veganern
Immer mehr Deutsche leben vegetarisch - auch, weil sie durch Fleischverzicht den typischen Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Herz-Kreislauf-Problemen und Rheuma vorbeugen wollen. Wer vegetarisch lebt, muss aber auf eine ausgewogene Ernährung achten. weiter
  • 542 Leser
MARATHON

Frei läuft davon

Lokalmatador Max Frei (USC Freiburg) hat in 2:27:41 Stunden überlegen den Freiburg-Marathon gewonnen. Im Halbmarathon setzte sich der deutsche Vize-Meister Martin Beckmann (Leinfelden-Echterdingen, 1:06:38) durch. Bei den Frauen siegte im Marathon die Extremsportlerin Birgit Bartels (Kirchzarten, 2:59:35) vor ihrer Vereinskollegin Annette Götz. ots weiter
  • 433 Leser
FERNSEHEN / Pro 7 startet neue US-Erfolgs-Serie mit Intrigen, Scheidungen und Seitensprüngen

Frustrierte Hausfrauen und neidische Nachbarinnen

Pro 7 will sich künftig nach ein paar gescheiterten Ausflügen in Richtung Reality-TV mit Sendungen wie 'Die Burg' und 'Hire and Fire' wieder auf alte Stärken konzentrieren: US-Serien à la 'Sex and the City'. Heute startet eine neue Reihe über unzufriedene Hausfrauen. weiter
  • 471 Leser
ROTES KREUZ

Für Schüler mehr Erste Hilfe

Das Rote Kreuz will verstärkt Schüler in Erster Hilfe ausbilden. Es erhofft sich davon einen Ausbau des Schulsanitätsdienstes, den es bereits an mehr als 200 Schulen gibt. weiter
  • 476 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Kassen stellen Kriterien über Wirksamkeit und Qualität auf

Für Tai-Chi, Qigong und Hatha-Yoga gibt es 80 Euro Zuschuss

Die Krankenkassen sind überzeugt, dass fernöstliche Gesundheitsmethoden sinnvoll sind. Deshalb erstatten sie ihren Mitgliedern die Kursgebühren zu einem Großteil. Die Barmer Ersatzkasse etwa bezuschusst Kurse in Tai-Chi, Qigong und dem sehr auf den Körper und weniger auf die Philosophie orientierten Hatha-Yoga. Diese Methoden gelten als Präventionsmaßnahmen weiter
  • 319 Leser
LOHNDUMPING / Tariflicher Mindestlohn soll Ausbeuterei verhindern

Für zwei Euro pro Stunde an der Schlachtbank

Die Diskussion um Mindestlöhne hat ein Schlaglicht auf die Lage in deutschen Schlachthöfen geworfen. Auch in Gaststätten arbeiten Menschen zu Billiglöhnen. weiter
  • 410 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Zwei Dinge braucht der FC Bayern gegen Chelsea

Geduld und Leidenschaft

Makaay und Pizarro stürmen - Mourinho im Olympiastadion
Mit kühlem Kopf, heißem Herzen und dem ersten Sturm zum 'Fußball-Wunder': Um das 2:4 noch zu drehen, mobilisiert der deutsche Rekordmeister Bayern München vor dem heutigen Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Chelsea alle Kräfte. weiter
  • 415 Leser
GFK / Deutschlands führende Marktforschungsgruppe verdiente 30 Prozent mehr

Genug Geld für weitere Zukäufe da

Deutschlands führender Marktforscher GfK will Umsatz und Gewinn im laufenden Jahr deutlich steigern und plant zudem weitere Akquisitionen. Die Expansion in neue Regionen und der Ausbau des Serviceangebots würden fortgesetzt, sagte Vorstandschef Klaus Wübbenhorst. Die Schwerpunkte lägen im US-Geschäft und in Südamerika. Mittelfristig peilt die weltweite weiter
  • 584 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / In sechs Ländern legen Bedienstete Arbeit nieder

Gewerkschaft erhöht den Druck mit Warnstreiks

Mit massiven Warnstreiks hat die Gewerkschaft Verdi im Tarifkonflikt für den öffentlichen Dienst den Druck auf die Länder erhöht. Rund 12 000 Beschäftigte in sechs Bundesländern legten gestern die Arbeit nieder. Schwerpunkt war Niedersachsen mit laut Verdi 5500 Streikenden. In Bayern sollen es knapp 2000 gewesen sein. In Baden-Württemberg folgten dem weiter
  • 422 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 7 879 427,70 Euro, Gewinnklasse 2: 2 689 265,00 Euro, Gewinnklasse 3: 54 219,00 Euro, Gewinnklasse 4: 3351,20 Euro, Gewinnklasse 5: 170,20 Euro, Gewinnklasse 6: 44,40 Euro, Gewinnklasse 7: 24,90 Euro, Gewinnklasse 8: 9,70 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 13 958,90 Euro, Gewinnklasse 2: 339,10 Euro, Gewinnklasse 3: 28,30 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 412 Leser
HOCHSCHULEN / Wissenschaftsminister für raschen Umbau der bayerischen Universitäten

Goppel: Isolierte Institute machen keinen Sinn

Wissenschaftsminister Goppel macht Druck beim Umbau der bayerischen Hochschulen. Vor allem sollen die Angebote der Unis aufeinander abgestimmt werden. weiter
  • 384 Leser
BAUPROJEKT

Grundstein für die neue Messe

Am 15. Juni - rund neun Monate nach dem Beginn der Bauarbeiten - wird der Grundstein für die 806 Millionen teure neue Landesmesse am Flughafen Stuttgart gelegt. Das kündigte die Messe Stuttgart gestern an. Die Arbeiten auf dem Gelände der neuen Landesmesse haben im vergangenen September begonnen. Mehrere hundert Unternehmen sind daran beteiligt. Bis weiter
  • 364 Leser
KOALITION

Grüne sind verärgert

Mit Verärgerung haben führende Grüne auf die Koalitionsaussagen des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Peer Steinbrück (SPD) reagiert. Er hatte sich offen gegenüber anderen Regierungsbündnissen außer Rot-Grün gezeigt. Das sei nicht klug gewesen, sagte der Vize-Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Reinhard Loske, laut dem 'Tagesspiegel'. weiter
  • 310 Leser
KARSTADT-QUELLE / Vier Kandidaten in der Auswahl

Gutachten bestätigt Erfolge

Der angeschlagene Handelskonzern Karstadt-Quelle hat erkennbare Erfolge bei der Sanierung erzielt. Das ist das Ergebnis einer 184-seitigen Studie der Unternehmensberatung Roland Berger, die Europas größter Warenhaus- und Versandhandelskonzern gestern den Gläubigerbanken präsentierte. 'Das Gutachten zeigt, dass das Unternehmen Karstadt-Quelle auf dem weiter
  • 510 Leser
BILDUNG / 'Verkürzung nie gewünscht

Gymnasiallehrer: Zurück zum G9

Philologenverband billigt Reform nicht
Die bayerischen Gymnasiallehrer wollen sich nicht von der Kultusministerin vereinnahmen lassen. Sie wollen vielmehr eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium. weiter
  • 417 Leser
MEDIEN / Südwestrundfunk lenkt nach Protestaktion Göppinger Fans ein

Handball statt Heimatfilm

Das Halbfinal-Pokalspiel gegen den THW Kiel ist erst am Samstag. Einen großen Erfolg können die Handball-fans des Frisch Auf Göppingen aber jetzt schon feiern. weiter
  • 446 Leser
KRIMINALITÄT / Nach Angriff auf Ex-Freundin geflüchtet

Handy verrät Aufenthaltsort

Ein 27-Jähriger, der seine ehemalige Lebensgefährtin in Großbottwar (Kreis Ludwigsburg) erdrosseln wollte, schwieg auch gestern zu der Tat. Wie die Polizei Ludwigsburg mitteilte, wurde der vermutlich psychisch Kranke vom Haftrichter in ein Justizvollzugskrankenhaus eingewiesen. Der Mann hatte die 40 Jahre alte Frau am Samstag bis zur Bewusstlosigkeit weiter
  • 397 Leser

Hessen für Fahrverbote und Filterpflicht

Hessens Regierungschef Roland Koch (CDU) fordert wegen der hohen Luftverschmutzung mit Feinstaub von 2006 an Lkw-Fahrverbote in belasteten Innenstädten und eine Rußfilter-Pflicht für Diesel-Neuwagen. Diesel-Autos ohne Filter sollten dann 50 Euro mehr Kfz-Steuer kosten und nicht schadstoffarme Lkw eine höhere Lkw-Maut zahlen. Eine Filter-Nachrüstung weiter
  • 428 Leser
CSU

Hohlmeier soll gehen

Die bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) gerät wieder stärker unter Druck. Nach den Zeugenaussagen von Staatsanwälten vor dem Untersuchungsausschuss des Landtags, wonach die Tochter von Franz Josef Strauß vom Mitgliederkauf in der Münchner CSU gewusst habe, dringen nun erstmals führende Münchner Christsoziale auf eine Entlassung der Ministerin. weiter
  • 426 Leser
BUCHHÄNDLER

Hugendubel gestorben

Er gilt als der Erfinder des Buchkaufhauses: Heinrich Hugendubel, einer der bekanntesten und größten Buchhändler im deutschsprachigen Raum, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Hugendubel baute das seit weit mehr als 100 Jahren bestehende Familienunternehmen mit seinen heute 32 Filialen an 16 Standorten und 1100 Mitarbeitern zur größten konzernunabhängigen weiter
  • 332 Leser
SICHERHEIT / 2004 wieder mehr Schüler verunglückt

Hungrige Kinder sind stärker unfallgefährdet

Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Schulwegunfälle in Bayern 2004 wieder deutlich gestiegen. 840 Kinder wurden auf dem Schulweg verletzt, elf Prozent mehr als noch 2003, wie das bayerische Innenministerium gestern mitteilte. Drei Kinder starben. Im Vergleich zur Mitte der 70er Jahre habe sich die Lage aber stark verbessert, sagte Innenstaatssekretär weiter
  • 417 Leser
BANKEN / Aufsichtsratschef Rolf Breuer ist überzeugt, dass die Branche reformiert wird - vermutlich von außen

Immer noch nur 'unteres Mittelmaß'

Groß war die Erregung als die Deutsche Bank ihren ansehnlichen Gewinn gleichzeitig mit weiterem Stellenabbau verkündete. Aufsichtsratschef Rolf Breuer wiederholte jetzt, warum in der deutschen Bankenlandschaft noch einiges in Bewegung geraten wird. weiter
  • 534 Leser
ARCHIV / Totgeschwiegende DDR-Literatur wird öffentlich

Jenseits des offiziellen Kanons

In der DDR totgeschwiegene Literatur kommt jetzt erstmals an die Öffentlichkeit. Die Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur erhält morgen in Berlin das Archiv unterdrückter Literatur. Gründer sind die Autoren und Literaturwissenschaftler Ines Geipel und Joachim Walther. Sie haben mehr als 40 000 Manuskriptseiten von rund 100 Autoren zusammengetragen, weiter
  • 412 Leser
KONJUNKTUR / Auch IW korrigiert Prognose nach unten

Jobabbau gebremst

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) sieht in diesem Jahr auf dem Arbeitsmarkt allenfalls einen Stillstand des Job-Abbaus - für Trübsinn aber keinen Anlass. weiter
  • 561 Leser
Lotto-Sprecher

Kein Computer-Fehler

Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg stellt wegen unserer gestrigen Meldung 'Fehler des Computers' klar, dass ein Computerfehler 'ausgeschlossen' ist. 'Wie die sechs Zahlen, die es auf der Spielequittung nicht gibt, auf den Spielschein gekommen sind, bleibt das Geheimnis des Spielteilnehmers', sagt Lotto-Sprecher Klaus Sattler. eb weiter
  • 456 Leser
TENNIS / In der zweiten Runde wartet Gaudio

Kiefer bezwingt Freund Schüttler

Daviscup-Spieler Nicolas Kiefer aus Hannover hat das deutsche Auftakt-Duell beim Tennis-Turnier in Monte Carlo gegen seinen Teamkollegen Rainer Schüttler (Korbach) für sich entschieden. Der 27-Jährige besiegte den ein Jahr älteren Schüttler 6:2, 2:6, 6:1 und feierte damit im siebten Vergleich mit dem Hessen seinen dritten Sieg. 'Es ist nie einfach, weiter
  • 340 Leser
WM

Klimaneutrales Fußballfest

Ökologische Spielregeln für die Fußball-WM 2006: Die erwartete globale Klimabelastung durch das Weltturnier in Deutschland soll durch Umweltprojekte in anderen Ländern ausgeglichen werden. Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sagte gestern, das Umweltprogramm 'Green Goal' habe zum Ziel, 'diese WM als erste WM überhaupt klimaneutral zu gestalten'. weiter
  • 423 Leser
MASCHINENBAU

KOMMENTAR: Brucklachers Realitätssinn

NIKO FRANK Die Maschinenbauer geben den Vorturner der Industrie und üben sich im Salto rückwärts. VDMA-Präsident Dieter Brucklacher liefert ihn sogar gleich im Doppelpack ab. Keine Frage, sein Vorstoß ist sehr zu begrüßen, mit dem er Gesamtmetall und IG Metall an den Verhandlungstisch bringen will, um die Möglichkeiten zu Flexibilisierung und Verlängerung weiter
  • 520 Leser
HOHLMEIER

KOMMENTAR: Ende der Ära Strauß

JÖRG BISCHOFF Wenn CSU-Chef Edmund Stoiber nicht durchhält, wird die Ära Strauß in Bayern bald zu Ende sein. Nach Max Streibl, Gerold Tandler und Peter Gauweiler steht nun auch die Strauß-Tochter, Kultusministerin Monika Hohlmeier, unter Druck. Es ist nicht nur das achtjährige Gymnasium, das sie hopplahopp eingeführt hat, auch nicht der Lehrermangel weiter
  • 376 Leser
SUDAN

KOMMENTAR: Zur Umkehr zwingen

PATRICK GUYTON Kofi Annans Appell bei der Sudan-Geberkonferenz an die Weltgemeinschaft, sofort eine Milliarde Dollar für das geschundene Land zur Verfügung zu stellen, ist problematisch. Denn es ist offensichtlich, dass die sudanesische Regierung mit aller Macht etwas von dem Geld abzweigen wird, auch wenn es allein für die Not leidenden Menschen im weiter
  • 395 Leser

Kopfloser Radler. Zu ...

...viel Natur kann einem mit der Zeit schon über den Kopf wachsen. Das Radfahrer-Hinweisschild an einem Baumstamm auf der Heilbronner Waldheide sitzt bombenfest. weiter
  • 378 Leser
MASCHINENBAU / Investitionsstau wegen Abschreibungen

Korrektur gefordert

Die Maschinenbauer fordern bessere Abschreibungsmöglichkeiten. Sie machen deren Verschlechterung für den Einbruch der Inlandsinvestitionen verantwortlich. weiter
  • 631 Leser

Kulturtipp

Lacherfolge Eine Sternstunde des Humors dürfte garantiert sein, wenn zwei Vollblutkomödianten wie Otto Schenk und Helmuth Lohner gemeinsam auf der Bühne stehen. Mit 'Lacherfolge - die besten Sketche aus fünf Jahrzehnten' verwirklichen sich die beiden Wiener Schauspielerfreunde den Traum, gemeinsam einen Abend lang zu blödeln und die lustigsten Sketche weiter
  • 412 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2971 (Freitag: 1,2819) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7710 (0,7801) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6864 (0,6859) britische Pfund, 139,76 (139,46) japanische Yen und 1,5489 (1,5505) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 476 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lotto-Sechser bringt Millionen Rund 2,7 Millionen Euro hat ein Tipper aus dem Kreis Reutlingen mit einem Lotto-Sechser im Samstagslotto gewonnen. Ihm habe nur die richtige Superzahl gefehlt, um den Jackpot von 7,9 Millionen Euro zu knacken, teilte die Staatliche Toto-Lotto Gesellschaft in Stuttgart mit. Dem Reutlinger gelang damit der höchste Gewinn weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Hustenanfall: Drei Verletzte Wegen eines Hustenanfalls ist ein Autofahrer in eine Straßenbahnhaltestelle in Augsburg gerast und hat dabei drei Mädchen verletzt. Die 15 und 16 Jahre alten Schülerinnen warteten am Sonntagabend auf eine Straßenbahn, als der 30-jährige Fahrer plötzlich die Lenkung verriss, wie die Polizei gestern mitteilte. Eines der Mädchen weiter
  • 467 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis geht leicht zurück Der Höhenflug der Ölpreis-Notierungen scheint vorerst gestoppt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) sank gestern in New York leicht um 56 Cent auf 52,76 Dollar. Die Preise an den Tankstellen blieben weitgehend stabil. Nach Angaben des Aral-Konzerns kostete gestern 1 Liter Super im Bundesschnitt 1,199 EUR, bei Diesel waren weiter
  • 564 Leser

Lacto, Ovo und veganische Ernährungsform

ALLEN VEGETARISCHEN KOSTFORMEN GLEICH IST DIE ABLEHNUNG VON FLEISCH UND FLEISCHPRODUKTEN. UNTERSCHIEDEN WIRD JEDOCH, WAS DEN VERZEHR FISCH UND DIE PRODUKTE VON LEBENDEN TIEREN ANGEHT. GROB UNTERTEILEN LASSEN SICH DIE FOLGENDEN GRUPPEN. Ovo-Lacto-Vegetarier verzichten auf Fleisch, essen aber Produkte von lebenden Tieren wie Eier, Honig und Milchprodukte. weiter
  • 433 Leser
LKW-MAUT

LEITARTIKEL: Mehr Gerechtigkeit

DIETER KELLER Warum nicht gleich so? 100 Tage nach ihrem Start sprudelt die Lkw-Maut - so kräftig, dass einige Politiker schon übermütig werden und laut nachdenken, wie sie das Geld ausgeben könnten, wenn mehr kommt als erwartet. Vorsicht: Erst muss es tatsächlich da sein. Eigentlich sollten sie durch die Pleiten- und Pannenserie schlau geworden sein, weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick

Gracia Die Titel der deutschen Grand-Prix-Kandidatin Gracia, sowie der Gruppen Vanilla Ninja und Virus Incorporation werden aus der deutschen Hitparade verbannt. Das erklärten der Bundesverband Phono und das Marktforschungsunternehmen Media Control in Baden-Baden, das wöchentlich die Platzierung der Top 100 der Musikbranche ermittelt. Gegen den Produzenten weiter
  • 386 Leser
MUSIK

Maazels erste Oper

In London wird am 3. Mai eine Oper nach dem Roman '1984' von George Orwell uraufgeführt. Es ist die erste Oper des amerikanischen Dirigenten Lorin Maazel (75), des Musikdirektors der New Yorker Philharmoniker. Das Libretto stammt von Thomas Meehan, inszeniert wird die Oper im Royal Opera House Covent Garden vom Kanadier Robert Lepage. dpa weiter
  • 515 Leser
MTU

MAN peilt Übernahme an

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzern MAN hat sein Interesse am Kauf des Dieselmotorenbauers MTU Friedrichshafen bekräftigt. 'MAN ist daran interessiert', sagte ein Konzernsprecher gestern in München. Laut Medienberichten verhandelt Daimler-Chrysler als MTU-Mehrheitseigner derzeit exklusiv mit MAN. Dies wollte der MAN-Sprecher nicht kommentieren. weiter
  • 587 Leser
ÜBERBLICK / Wie Asien im Westen ankommt

Man pickt sich raus, was einem gefällt

Nicht mehr nur Sinn suchende Sonderlinge interessieren sich für asiatische Entspannung und Bewegung. Die Methoden haben die Gesellschaftsmitte erreicht. weiter
  • 363 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 04.-08.04.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:46-52 EUR, (49,60 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 51-54 EUR (52,40). Notier. 11.04.05: minus 2,00 weiter
  • 578 Leser
VERKEHR / Stolpe will Ausweichen auf Bundesstraßen nicht hinnehmen

Maßnahmen gegen Maut-Flucht

Länder sollen Strecken für Lkw sperren - Gebühr bringt 661 Millionen Euro
Die Lkw-Maut wirkt: Verkehrsminister Stolpe freut sich über steigende Einnahmen. Dagegen stöhnen in ganz Deutschland Anwohner von Bundesstraßen über mehr Verkehr, weil Laster-Fahrer die Maut umgehen. Stolpe verspricht Sofortmaßnahmen bis zu Sperrungen. weiter
  • 408 Leser
PERSONALIEN / Affäre um Max-Ernst-Museum in Brühl

Mitten im Aufbau die Direktorin entlassen

Das Max-Ernst-Museum im nordrhein-westfälischen Brühl hat sich von seiner Direktorin Bettina Mette (43) getrennt. Beim Aufbau des Museums, das nach einer Terminverschiebung nun am 3. September eröffnet werden soll, sei es zu Differenzen gekommen, hieß es in einer Mitteilung der Geburtsstadt des Surrealisten Max Ernst (1891-1976). Bettina Mette erklärte weiter
  • 498 Leser
BANGLADESCH / Mindestens 17 Tote und noch viele Vermisste

Nach Kesselexplosion Fabrik eingestürzt

Der Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch hat mindestens 17 Menschen das Leben gekostet. Mehr als 200 Arbeiter werden unter den Trümmern vermisst. Auslöser des Unglücks in Savar 30 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Dhaka war die Explosion eines Kessels. In der Fabrik wurden Kleidungsstücke auch für den deutschen Markt gefertigt, erzählte einer weiter
  • 475 Leser
EISKUNSTLAUF

Nachsitzen für Turin

Die deutschen Eistanz-Meister Christina und William Beier müssen im Kampf um ein Olympia-Ticket nachsitzen. Das Geschwisterpaar aus Dortmund hatte bei den WM im März in Moskau die direkte Qualifikation verpasst und bekommt beim Karl-Schäfer-Memorial im Oktober in Wien eine zweite Chance. Dort müssen die Beiers unter die ersten Fünf laufen. sid weiter
  • 486 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Großzügige Deutsche Die Deutschen haben ein großes Herz: 1,3 Milliarden Euro spendeten sie im zweiten Halbjahr 2004 für gute Zwecke, jeder Fünfte gab Geld, und 42 Prozent waren in der Zeit ehrenamtlich tätig, teilt der Deutsche Spendenrat mit. Allein in den ersten Tagen nach der Flutkatastrophe in Südasien flossen 123,4 Millionen Euro zugunsten der weiter
  • 373 Leser
BODENSEE / In Konstanz rollen die Bagger an

Neues Hafenbecken zur Wartung der Autofähren

Am Bodenseeufer in Konstanz entsteht ein neues Hafenbecken für die Fähre zwischen Konstanz und Meersburg. Die Stadtwerke begannen gestern mit dem Ausbaggern. Ein Teil des Aushubs wird zwischen dem deutschen und schweizerischen Ufer vor Konstanz wieder in den See geschüttet. Dies sei für die Umwelt unbedenklich, hieß es im Landratsamt Konstanz. 150 Schiffsladungen weiter
  • 389 Leser
FERNSEHEN

Pferderennen schlägt Trauung

Durchschnittlich 6,2 Millionen Briten haben am Samstag nach Angaben der BBC die Hochzeit von Prinz Charles und seiner Jugendliebe Camilla im Fernsehen verfolgt. Als das Paar im Anschluss an die standesamtliche Trauung den Segen der anglikanischen Kirche in der Kapelle von Schloss Windsor erhielt, schauten sogar 7,6 Millionen Menschen zu - dies entsprach weiter
  • 452 Leser
MONACO / Ernst August von Hannover geht es offenbar besser

Prinz bleibt auf der Intensivstation

Die Monegassen nehmen weiter Abschied von dem aufgebahrten Rainier III.
Dem schwer erkrankten Ernst August Prinz von Hannover geht es nach Angaben seines Büros etwas besser. Der Mann von Prinzessin Caroline von Monaco liegt wegen einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse aber weiter auf der Intensivstation einer Klinik in Monaco. weiter
  • 439 Leser
BEFANGENHEITSANTRAG

Prozess muss neu beginnen

Der so genannte Gattenmord von Baltringen muss neu verhandelt werden. Wie das Landgericht Ravensburg mitteilte, wurde einem Befangenheitsantrag der Staatsanwaltschaft gegen den Vorsitzenden Richter stattgegeben. Die Anklage habe den Eindruck gehabt, dass der Richter zu Gunsten der Angeklagten agierte und Verständnis für deren Verhalten zeigte, sagte weiter
  • 587 Leser
Bin Laden

Scharfe Kritik an USA

Der Chef des Bundesnachrichtendienstes, August Hanning, hat den USA Fehler im Anti-terrorkampf vorgehalten. 'Er wurde begangen, als man Osama bin Laden von afghanischen Milizen festnehmen lassen wollte. Da konnte er sich freikaufen.' Danach habe er sich im afghanischen Grenzgebiet eine Infrastruktur aufgebaut, sagte Hanning dem 'Handelsblatt'. AP weiter
  • 475 Leser
Fujitsu Siemens

Schneller als der Markt sein

Nach einem Rekordjahr will Europas größter Computer-Hersteller Fujitsu Siemens auch im laufenden Geschäftsjahr den Marktanteil ausbauen. Man wolle 5 Prozent schneller wachsen als der Markt, sagte Fujitsu Siemens-Chef Bernd Bischoff. Damit könnte sich das Wachstum etwas verlangsamen, falls der Markt nicht deutlich zulegt. Im Geschäftsjahr 2004/05 (31. weiter
  • 509 Leser
FORSCHUNG / Pendelbewegungen bei Vögeln auf der Jagd entschlüsselt

Schärfere Sicht mit wackelndem Kopf

Das typische nickende Kopfwackeln beim Laufen verleiht Kranichen und manchen anderen Vögeln eine etwas slapstickartige Bewegung, hat aber durchaus einen Sinn: Die Vögel stabilisieren damit ihre Kopfposition und so ihr Sichtfeld, wie US-Forscher am Beispiel von Schreikranichen herausgefunden haben. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass das charakteristische weiter
  • 447 Leser
FUSSBALL / Jetzt ist für Real der Titel wieder ein Thema

Selbst Zidane frohlockt

Die 'Galaktischen' heben erneut ab. 80 000 Zuschauer im Bernabeu-Stadion sahen den 4:2-Sieg gegen FC Barcelona, der Real Madrid wieder vom Titel träumen lässt. weiter
  • 410 Leser
POLIZISTIN

Selbstmord mit Dienstwaffe

Auf eine sehr ungewöhnliche Art hat eine Polizistin in ihrem Auto Selbstmord begangen. Die Polizeibeamtin aus Darmstadt hat sich am Sonntagabend am Steuer ihres Wagens selbst getötet. Die 27-Jährige habe sich mit ihrer Dienstwaffe während der Fahrt in den Kopf geschossen, teilte die Polizei gestern mit. Nach dem Schuss verlor die junge Frau die Gewalt weiter
  • 430 Leser
GANZTAGESSCHULEN

SPD macht weiter Druck

Die SPD-Opposition lässt bei ihrer Forderung nach mehr Ganztagesschulen nicht locker. Nach einem Elterntag der Partei im Landtag warf Fraktionschef Wolfgang Drexler Kultusministerin Annette Schavan (CDU) vor, sie habe den Bedarf an mehr Ganztagesschulen wider besseres Wissen über Jahre geleugnet. Bei der Vergabe der Fördermittel des Bundes sind in diesem weiter
  • 396 Leser

Stichwort: Entsendegesetz

Das diskutierte Gesetz gegen Lohndumping für alle Branchen existiert in Deutschland bereits in der Bauwirtschaft. Das Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) legt seit 1996 bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen zwingende Arbeitsbedingungen wie Mindestlohn und Urlaubsregelungen fest. Hintergrund war das Problem, dass ausländische Unternehmer Bauaufträge weiter
  • 434 Leser
NACHRUF

Sängerin Nina gestorben

Die Schlagersängerin Nina ('Paloma Blanca') ist tot. Die 59-jährige Nina Schähfer starb in einer Klinik in Wilhelmshaven an Lungenkrebs. Nina und ihr Ex-Ehemann Mike waren 1969 entdeckt worden und veröffentlichten im Jahr darauf ihre erste Single. Zu ihren größten Hits gehörten 'Fahrende Musikanten' und 'Mit dem Südwind um die Welt'. dpa weiter
  • 568 Leser

Telegramme

Fussball:Verwirrspiel im Wettskandal. Gastronom Milan S. vom Berliner Café King war gestern wenige Stunden auf freiem Fuß. Jetzt befindet sich der Kroate wieder in Untersuchungshaft.Fussball:Die Bundesliga bekommt einen zusätzlichen Startplatz im UI-Cup. Wie die Uefa mitteilte, kann sich ein dritter Verein für den Wettbewerb qualifizieren. Fussball:Der weiter
  • 330 Leser

THEMA DES TAGES: Der Reiz des Fernöstlichen

Yoga, Tai-Chi, Qigong - fernöstliche Gesundheitsmethoden werden immer beliebter. Wir haben mitgemacht und beschreiben, worauf man sich dabei einlässt. Im Interview erklärt eine Expertin, warum Europäer sich mit dem asiatischen Denken so schwer tun. weiter
  • 476 Leser
WERTEUNTERRICHT

Thierse kritisiert SPD-Beschluss

Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat den Beschluss der Berliner SPD zur Einführung eines obligatorischen Werteunterrichts an den Schulen der Hauptstadt kritisiert: Wenn der Unterricht Pflicht werde und das Fach Religion freiwillig bleibe, werde eine riesige Mehrheit der Schüler das Freiwillige nicht wahrnehmen, weil das in der zehnten oder weiter
  • 313 Leser
PROZESS / 19-jähriger Angeklagter gesteht

Tödliche Prügel auf dem Schulhof

Ein Prozess um tödliche Schläge auf einem Schulhof in Wolfen (Sachsen-Anhalt) hat vor dem Landgericht Dessau mit einem Geständnis begonnen. Ein heute 19-Jähriger ist wegen Körperverletzung mit Todesfolge angeklagt. Er hatte im September 2004 in der Pause einen 16-jährigen Schüler mehrmals gegen Kopf und Hals geschlagen. Er gab zu: 'Ich habe mit fünf weiter
  • 420 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die Aktienmärkte tendierten gestern bei geringeren Umsätzen uneinheitlich. Für eine Erholung fehlten positive Argumente, sagten Händler. Unter Druck gerieten Autowerte, die unter der gesenkten Prognose des US-Konzerns Ford litten. Ford hatte am Freitag nach US-Börsenschluss mitgeteilt, 2005 auf Grund höherer Kosten für Material und für die Gesundheitsvorsorge weiter
  • 590 Leser
SUDAN / Bundesregierung stellt 30 Millionen Euro bereit

Uno bittet um Soforthilfe für Hungernde

UN-Generalsekretär Kofi Annan hat gestern zu umfassender internationaler Soforthilfe für Millionen vom Hungertod bedrohter Menschen im Sudan aufgerufen. Zur Eröffnung einer Geber-Konferenz in Oslo sagte Annan, innerhalb der nächsten zwei Wochen würden im Süden des westafrikanischen Landes zwei Millionen Menschen ohne Nahrungsmittel sein. Ebenso dramatisch weiter
  • 366 Leser
TARIFKONFLIKT

Verdi: 2000 im Warnstreik

Fast 2000 Beschäftigte haben sich gestern nach Gewerkschaftsangaben in Bayern an Warnstreiks im öffentlichen Dienst beteiligt. Die Streiks gehen heute weiter. weiter
  • 414 Leser
BW-Bank

Verfahren abgeschlossen

Die BW-Bank kann unter das Dach der Landesbank Baden-Württemberg. Das Oberlandesgericht Stuttgart wies die Einsprüche von Aktionären zurück. weiter
  • 551 Leser
FUSSBALL

VfB bindet Cacau

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Stürmer Cacau um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2007 verlängert. Der Tabellen-Dritte machte dabei von seinem Optionsrecht Gebrauch. Cacau erzielte in dieser Saison bislang elf Tore. Der 24-jährige Brasilianer ist damit hinter Kevin Kuranyi (zwölf Treffer) erfolgreichster VfB-Torschütze. dpa weiter
  • 443 Leser
STROMPREISE

Vier Prozent teurer

Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr einen kräftigen Anstieg der Stromkosten verdauen müssen und können auch im laufenden Jahr nicht auf eine Entspannung hoffen. 'Der Haushaltpreis ist 2004 um 4 Prozent gestiegen, im laufenden Jahr gehen wir von Stabilität in den nächsten Monaten aus', sagte der Präsident des Verbandes der Elektrizitätswirtschaft weiter
  • 628 Leser
AUTOFAHRER / Verkehrserziehung wirkt am besten über den Geldbeutel

Vor 'Starenkästen' treten Temposünder auf die Bremse

'Radarfallen' bremsen Raser. Vor den stationären Messstellen gehen die meisten Autofahrer vom Gas. Mit den mobilen Anlagen werden mehr Temposünder geblitzt. weiter
  • 425 Leser
PROZESS / Streit um Länderkürzel beim Professorentitel

Was heißt denn VRC?

Sein Professorentitel aus China hat dem 'Körperwelten'-Plastinator Gunther von Hagens bisher wenig Freude gemacht - und kann ihn noch viel Geld kosten. weiter
  • 397 Leser
STEUERAMNESTIE

Weniger Geld als erwartet

Dem Land hat die Amnestie für Steuersünder weniger eingebracht als erhofft: 82 Millionen Euro seien für die Landeskasse verbucht worden, sagte Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU). 'Wir hatten 215 Millionen Euro in den Haushalt eingestellt und haben nun eine Lücke von 133 Millionen Euro - das ist sehr enttäuschend, auch wenn wir von Anfang an skeptisch weiter
  • 331 Leser
KAVO

Weniger Stellen fallen weg

Der Stellenabbau beim Dentalprodukte-Hersteller Kavo (Biberach) fällt milder aus als geplant. Die Firmenleitung einigte sich mit dem Betriebsrat auf rund 200 betriebsbedingte Kündigungen. Das seien rund 40 weniger als zuletzt von Kavo gefordert, sagte Betriebsrat Markus Köder. Dafür sollen die Arbeitszeiten flexibler gestaltet werden. Ursprünglich sollten weiter
  • 617 Leser
ROCK / Mark Knopfler ganz stark in Stuttgart

Wenn die Gitarre singt

8500 Besucher feierten den Gitarristen Mark Knopfler beim ausverkauften Tourauftakt in der Stuttgarter Schleyerhalle. Er stellte seine Musik in den Mittelpunkt. weiter
  • 423 Leser
WISSENSCHAFT / Landesforschungspreis geht an eine Psychologin und einen Wirtschaftsethiker

Wie das Gehirn Schmerzen regulieren kann

Eine Jury hat die Träger des Landesforschungspreises bestimmt: Der eine befasst sich mit der Moral in Firmen, die andere mit dem menschlichen Gehirn. weiter
  • 368 Leser

Über den See ...

...schweben. Die Winterpause ist vorbei, der ZeppelinNT dreht wieder seine Runden über dem Bodensee. Hier gleitet er über Schloss Kirchberg (Bodenseekreis) hinweg. weiter
  • 485 Leser

Über den See ...

...schweben. Die Winterpause ist vorbei, der ZeppelinNT dreht wieder seine Runden über dem Bodensee. Hier gleitet er über Schloss Kirchberg (Bodenseekreis) hinweg. weiter
  • 407 Leser
LEBENSMITTEL / Prüfer nehmen 5800 Stichproben

Zu wenig Wurst in der Dose

Jedes achte verpackte Lebensmittel im Einzelhandel ist eine Mogelpackung. 13 Prozent der im vergangenen Jahr kontrollierten Packungen seien zu leicht gewesen, teilte die Mess- und Eichverwaltung des Landes in Tübingen mit. So sei bei der Kontrolle von 5800 Stichproben aufgefallen, dass ein Dosenwursthersteller nur 380 statt der angegebenen 400 Gramm weiter
  • 396 Leser
ARD

Zufrieden mit Moik

Die ARD hat Spekulationen zurückgewiesen, wonach Karl Moik (66) 2005 als Moderator des 'Musikantenstadls' von Stefan Mross abgelöst werden soll. 'Wir sind mit Karl Moik sehr zufrieden', sagte er ARD-Sprecher Burchard Röver. Der Vertrag laufe noch bis Ende 2005. Im Sommer würden die Verhandlungen über eine Verlängerung stattfinden. AP weiter
  • 444 Leser

Zum thema: Teure Verstöße

Genaue Zahlen zu den 'Radaranlagen' gibt es zwar nicht für den Südwesten, schätzungsweise 700 fest installierten Anlagen stehen aber in den Städten und Gemeinden. Dazu kommen mobile Blitzanlagen vieler Kommunen. Für Tempoüberschreitungen werden je nach gemessener Geschwindigkeit innerorts von 15 bis 425 Euro fällig, außerorts sind es von 10 bis 375 weiter
  • 414 Leser
GEWALTVERBRECHEN / Lebenslange Haft für die beiden Haupttäter

Zwei Opfer brutal misshandelt und dann angezündet

Weil sie zwei Männer bei lebendigem Leib verbrannt hatten, hat das Landgericht Frankfurt(Oder) zwei Mörder zu lebenslanger Haft verurteilt. Zwei Mittäter bekamen wegen Beihilfe Haftstrafen von sieben Jahren und sechs Monaten sowie drei Jahren und neun Monaten. Das Quartett hatte im Mai 2004 zwei 34 und 47 Jahre alte Männer brutalst misshandelt. Die weiter
  • 446 Leser

Leserbeiträge (3)

"Ein Bärendienst"

Zum Fehrle-Steg "Mit der Schließung des Fehrle-Stegs haben alle Beteiligten den Bürgern einen Bärendienst erwiesen. Bürgernähe wird in Schwäbisch Gmünd einfach GROSSGESCHRIEBEN." Karl Maihöfer, Schwäbisch Gmünd weiter
  • 646 Leser

"Kein Geld für den Fehrle-Steg?"

"Kein Geld für den Fehrle-Steg? Daran ist nicht nur die schwierige Haushaltslage der Stadt schuld. Denn das Geld wurde an anderen Stellen im Unverstand ausgegeben! Im vergangenen Jahr beschlossen die CDU-Fraktion, die Grünen und die Frauen den Umbau der alten Pestalozzi-Schule und der Klösterle-Schule zum neuen VHS-Zentrum. Völlig ohne Not, denn die weiter
  • 709 Leser

Die abgeschraubten Bänke in der Innenstadt fehlen vielen

Zum Abschrauben der Sitzbänke in der Innenstadt "Sind 'Penner' keine Menschen? Sind wir so hochmütig, dass wir sie nicht in unserer Mitte leiden wollen? Auch sie brauchen Gemeinschaft und das bunte Treiben der Stadt. Weder sie noch ihre Hunde haben mich je belästigt. Es gibt eben immer noch Menschen, deren Leben durch Nachkriegszeit oder anderes Unglück weiter
  • 628 Leser