Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. April 2005

anzeigen

Regional (66)

Dachsanierungen am Aalener Rathaus, an der Rombachschule, die Sanierung der Pausenhofüberdachung der Schillerschule auf dem Galgenberg, der Einbau von rauchdichten Türelementen sowie bauliche Verbesserungen am Theodor-Heuss-Gymnasium standen auf der Tagesordnung des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung. "Alles Maßnahmen, die wir im Rahmen weiter
  • 139 Leser
Der Liederkranz Essingen veranstaltet am Samstag, 30. April, ab 19.30 Uhr in der Remshalle sein Frühjahrskonzert mit "Tanz in den Mai" mit dem "Wawuschels". Beim Konzert singen der Jugendchor aus Essingen, gemischte Chöre aus Essingen und Neubronn, der Männerchor aus Röthardt, Junge Chöre aus Essingen, Lautern, Neubronn und Oberkochen sowie die Haugga-Narra. weiter
  • 101 Leser
Mit afrikanischen und orientalischen Rhythmen feiert heute das Café Djerba in Wasseralfingen seinen fünften Geburtstag. In der schwäbisch-tunesischen Institution greifen ab 20 Uhr die Konga-Gruppe Aalen, das Djembe-Quartett "Sabanani" und Wirtin Lamia selbst zur Trommel. Hocketse Am Sonntag, 1.Mai findet im Pfarrgarten der Salvatorkirche zum 13ten Mal weiter
  • 162 Leser
Sakrale Chormusik und russische Volksweisen werden am Samstag, 7. Mai um 19.30 Uhr in der Kirche St. Mauritius und Georg in Dorfmerkingen von den "Schwarzmeer Don Kosaken" zu hören sein. Zeltlager Das Zeltlager von DRK/JRK Elchingen findet dieses Jahr vom 13. bis 21. August statt. Weitere Informationen beim Zeltlagerleiter Markus Mettmann unter (07366) weiter
  • 117 Leser
Nach dem Wegzug von Irina Armann ist die Leitung der VHS in Lauchheim vakant. Nähere Auskünfte gibt der Leiter der Volkshochschule Ostalb Georg Haas, Tel.: (07361) 97340. Vorverkauf Saisonkarten Für das Freibad Westhausen hat bei der Gemeindekasse der Vorverkauf der Saisonkarten begonnen. Für den Kauf einer Saisonkarte wird ein gültiger Badepass benötigt. weiter
Am Samstag, 30. April, und am Sonntag, 1. Mai, veranstalten der Handels- und Gewerbeverein und die Handballabteilung des TSV Oberkochen gemeinsam das Oberkochener Maibaumfest. In guter Tradition wird Bürgermeister Traub am Samstag um 18 Uhr den Bieranstich vornehmen. Die Erlöse aus dem Fest fließen komplett der Handballjugend der HSG Oberkochen/Königsbronn weiter
Nicht der Liederkranz Bopfingen, sondern der Liederkranz Trochtelfingen lädt zum traditionellen Scheunenfest auf dem Rathausplatz am Sonntag, 8. Mai ein. Beginn ist um 11 Uhr. Der Liederkranz und Alleinunterhalter Ernst Ranftl treten auf. Kindermusical Die Kinderkantorei St. Georg präsentiert ihre jährliche Musicalaufführung am Samstag, 30. April um weiter
  • 118 Leser
Exakt 38 Meter misst der Riese aus dem Galgenwald, der als Maibaum in diesem Jahr den Marktplatz schmückt. Wie die Ellwanger Feuerwehr, die das Prachtexemplar liebevoll gestaltet und dekoriert hat, sind in der ganzen Umgebung Vereine und Gruppen aktiv, um das Maibaum-Brauchtum hoch zu halten. Die schönsten Maibäume unseres Maibaumwettbewerbs werden weiter
  • 162 Leser
Das Opfer des Unfalls am Donnerstagmorgen zwischen Abtsgmünd und Untergröningen ist am Freitag gestorben. Wie berichtet kam es auf der B 19 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Pkw-Fahrer von herabfallenden Baumstämmen eines Transporters lebensgefährlich verletzt wurde. Westhausen-Lippach Mit einem Wackerstein beschädigte ein Unbekannter weiter
  • 105 Leser
ORACHOR ELLWANGEN

"Carmina" mit Ballett

Der Oratorienchor Ellwangen führt am 7. und 8. Mai, 20 Uhr, im Schafstall im Ellwanger Schloss die "Carmina burana" von Carl Orff auf. Um der szenischen Intention des Komponisten zu entsprechen, wirken auch Tänzerinnen und Tänzer der Ballettschule Marianne Kähler mit. weiter
BÜRGERVERSAMMLUNG / Großes Interesse in Rainau

"Es gibt viel zu tun"

Total begeistert vom großen Interesse an der Gemeindepolitik hat Bürgermeister Achim Krafft am Donnerstagabend die Rainauer Bürgerversammlung eröffnet. Nahezu 100 Gäste im Schützenhaus von Weiler wertete er als Zeichen eines beispielhaften Miteinanders in der Gemeinde. weiter
  • 128 Leser

"Mensch ist mehr als Kostenfaktor"

Bei der Maikundgebung in Aalen soll, so DGB-Regionsvorsitzender Karl-Heinz Wiedmann, ein Zeichen gesetzt werden für Menschenwürde und dagegen, dass zur Steigerung von Profit Beschäftigte entlassen werden. Nicht "Shareholder-Value" sollte Mittelpunkt wirtschaftspolitischer Überlegungen stehen, sondern die Menschen. Die Maikundgebung auf dem Marktplatz weiter
  • 139 Leser
ZEITGESCHICHTE / Der "Volkssturm": Meist siegte die Vernunft - Aber auch im Kreis gab es Tote in den letzten Kriegstagen

"Sturm" wehte nur als Lüftchen über die Ostalb

Als die US-Truppen im Frühjahr 1945 vorrücken, soll der "Totale Krieg" auch an der "Heimatfront" Wirklichkeit werden. Zumindest will es so der Führer: "Es ist in allen Gauen des Großdeutschen Reiches aus allen waffenfähigen Männern im Alter von 16 bis 60 der Deutsche Volkssturm zu bilden." Doch der "Sturm", die so genannte "zweite Welle", blieb auf weiter
  • 155 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Maischerze

Heute Nacht muss man wieder acht geben, denn viele Jugendliche und Kinder ziehen auf den Straßen umher und verüben Maischerze. Wir fragten in der Fußgängerzone in Aalen: Schützen Sie sich vor Maischerzen? Hatten Sie ein besonderes Erlebnis mit einem Maischerz? Von Björn Elsner weiter

Alles neu

In Gruselfilmen verbergen sich in alten Häusern gern Vampire, Gespenster und andere Unholde. Im wirklichen Leben ist es viel schlimmer. Wer sein Haus selber baut, respektive bauen lässt, kann den Handwerkern jederzeit auf die Finger sehen, sofern das überhaupt nötig sein sollte. Wer ein gebrauchtes Häusle ersteht, muss dagegen manchmal mit Überraschungen weiter
  • 149 Leser

ANGEMERKT

Der Ton wird schärfer. Die Gewerkschaft Verdi begehrt gegen ambitionierte personalpolitische Überlegungen des Landrates auf. Der entgegnet für seine Verhältnisse erstaunlich schroff. Die Gewerkschaft IG Metall nimmt den neuen Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall an und das dito in einem angeregten Ton. Von den steilen Sätzen und schroffen weiter
  • 152 Leser
MAGISCHES DREIECK / Wirtschaftsgespräch in Dinkelsbühl mit Trigema-Chef Wolfgang Grupp

Anonyme Unternehmen

"Anpacken für Deutschland" war das Motto des Wirtschaftsgesprächs am Donnerstagabend. Starredner Wolfgang Grupp, alleiniger Inhaber und Geschäftsführer von Trigema veranschaulichte, warum er selbst auf den Standort Deutschland setzt. Eingeladen hatte das magische Dreieck Crailsheim-Dinkelsbühl-Ellwangen. weiter
FIT UND AKTIV IN DEN FRÜHLING / Gedächtnistraining und Muskelaufbau bei Senioren

Auch die "Muskeln im Kopf" brauchen Training

Fit und aktiv ins Jahr zu kommen ist auch ein wichtiges Thema für die ältere Generation. Oder gerade für sie. Älterwerden muss nicht zwangsläufig mit Muskelverlust oder mit langsameren Denkvorgängen einher gehen. Vor allem dann nicht, wenn man rechtzeitig die Dinge angeht, dabei den Nutzen mit dem Spaß verbindet. weiter
  • 149 Leser
PORTRÄT / Hansy Vogt stellt morgen im Südwest-Fernsehen Chöre und Musiker aus dem Ostalbkreis vor

Auf der Bühne und im Fernsehen daheim

Bei einem Cappuccino in der Balderner Schlossgaststätte plauderte Leadsänger und Bandgründer Hansy Vogt aus dem Nähkästchen. Morgen moderiert er um 20.15 Uhr im Südwest-Fernsehen die "Sonntagstour", die sich auf einen musikalischen Streifzug durch die Ostalb begibt. Vogt ist bei seinen Fans auch als urkomische "Frau Wäber" bekannt. Außerdem tritt er weiter
  • 157 Leser

AUF EIN WORT

Fast 30 Seiten ist er dick, der Pressespiegel, den die Verwaltung dem Krankenhaus-Ausschuss verteilt hat. "Sie sollen sehen, dass im Krankenhauswesen unglaublich viel in Bewegung ist", hatte der Landrat erklärt. Tatsächlich: In allen Stadt- und Landkreisen wird diskutiert über Klinikschließungen und Zentralkliniken; über Holding-Gesellschaften und Krankenhaus-GmbHs; weiter
  • 152 Leser
KABARETT / Hagen Rether verspritzt im Gmünder Café Spielplatz kultiviert sein Gift

Blick nach vorn durch den Darm ins Hirn

Der Mann kommt aus Essen. Ein Leben zwischen Autobahnzubringern. Das prägt. Da staut sich was auf. Hagen Rether heißt er. Passend für einen Scharfrichter menschlicher Verblödung. Seine Werkzeuge: ein Becher Joghurt und ein Klavier. Seinen tiefschwarzen, ätzenden Zynismus hat der Kabarettist mit dem Pferdeschwanz am Donnerstag Abend im Café Spielplatz weiter
  • 212 Leser
WALDFREIBAD / Gemeinde beschließt Grundwasserbohrung

Bohrung genehmigt

Nein, man wolle und könne Aalens Limesthermen keine Konkurrenz machen, sagt Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle. Denn immerhin sei sehr wahrscheinlich, dass im Bereich des Waldfreibads Niederalfingen Thermalwasser vorkomme. Allerdings erst in vermuteten 300 Metern Tiefe. In 50 bis 100 Metern Tiefe gebe es aber offenbar viel und gutes Wasser, das weiter
  • 147 Leser
EINBRUCHSERIE / Amtsgericht Aalen verurteilt Einbrecher-Trio

Bäckereien fast im Akkord geknackt

Im vergangenen Jahr hat ein Trio eine enorme Serien von Einbrüchen im Ostalbkreis begangen. Vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts Aalen dauerte es fast eine Stunde, bis allein die über 50 Straftaten aufgelistet waren. Spezialisiert hatten sich die Einbrecher und Automatenknacker auf Bäckereien, Getränkemärkte und Gaststätten. weiter
  • 158 Leser
OB-WAHL / Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt präsentiert sich Martin Gerlach als "Motor und Ideengeber"

Der OB-Wahlkampf hat jetzt begonnen

Der erste Auftritt ist gelungen. Martin Gerlach ist zwar noch etwas nervös, wird von den gut 60 Zuhörern im Stadthallen-Restaurant aber mit freundlichem Applaus bedacht. Jetzt soll ein "Fanclub" den 39-jährigen Walheimer Bürgermeister in aller Munde bringen. weiter
  • 155 Leser
HILFSAKTION / SWR1 und Würth in Bartholomä

Die Wache aufgemöbelt

Drei Tage Zeit hat das Projekt "Chance" in der Bartholomäer Rettungswache. Die Rettungswache Bartholomä wird ehrenamtlich betrieben, das Gebäude wurde ehrenamtlich im Rohbau erstellt, jetzt hilft eine gemeinsame Aktion von SWR1 und Würth "Wer hilft, gewinnt!" mit den Fliesenarbeiten im Innenausbau ein ganzes Stück weiter zu kommen. weiter
  • 129 Leser
FORUM / Zeitzeugen erzählten in Benzenzimmern vom Hessentaler Todesmarsch

Dinge, die man nicht vergessen kann

Zurückhaltend, fast schüchtern, waren sie in der Johanneskirche in Benzenzimmern, die Augenzeugen des Hessentaler Todesmarsches. Zu lange hatten sie über ihre schrecklichen Kindheitserinnerungen geschwiegen. Doch Edwin Michler vom Freundeskreis Kloster Kirchheim und dem sensiblen Moderator Peter Maile vom Friedensforum Ellwangen gelang es nach ihrer weiter
  • 142 Leser
LEITZ-FIRMENVERBAND / Neue Unternehmenstruktur mit Robert Wörner und Dr. Michael Heinrich als operative Geschäftsführer:

Dr. Dieter Brucklacher Holding-Chef

Was Dr. Dieter Brucklacher nach seiner Wahl zum Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) im Herbst vergangenen Jahres in einem Interview mit dieser Zeitung bereits ankündigte, wird nun Realität. Der Leitz Firmenverband wird neu aufgestellt, Dieter Brucklacher rückt an die Spitze der Holding, mit Robert Wörner und weiter
THEATER DER WELT 2005 / Der Unterrombacher Vorzeigechor TonART wirkt beim Hafenkonzert in Stuttgart mit

Drohend klingt es "Muss i denn"

Ssssssssss - es zischt im Raum, als ob 100 Fahrradschläuche den Geist aufgeben. Das seltsame Geräusch kommt von den Sängerinnen und Sängern des Unterrombacher Chors TonART. Sie verlieren die Luft auf das Kommando ihrer Vorfrau Cornelia Hirsch. Wenn gleich der Regisseur Tom Ryser auftaucht, soll der Chor ganz locker sein. Ryser wird ihm nämlich erzählen, weiter
EHEMALIGE PYROLYSE / Die Wärmezentrale Hasennest mit Biomassekraftwerk soll in rund acht Wochen ans Netz gehen

Ein Endspurt in den Lederhosen

Endspurt in den Lederhosen. Die neue Wärmezentrale Hasennest soll in rund acht Wochen ans Netz gehen können. Davon zeigt sich Norbert Saup von den Stadtwerken überzeugt. "Wir liegen derzeit voll im Plan." weiter
  • 152 Leser
SCHILLERSCHULE / Beim Hexenfest auf dem Galgenberg sitzen Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam auf dem Besen

Ein Fest für kleine und große Hexen

Magisch ging es gestern in der Schillerschule zu. Die jungen und alten Hexen haben ihre Gäste in der Geisterbahn erschreckt oder mit teuflischen Getränken verführt. Und mit ihren Zauberkünsten rund 800 Menschen auf dem Galgenberg erscheinen lassen. weiter
  • 156 Leser
KATH. KRANKENPFLEGEVEREIN

Erfolgreiche Leistungsbilanz

Bei der jüngsten Sitzung von Vorstand und Ausschuss des Katholischen Krankenpflegevereins Oberkochen würdigte Pfarrer Hugo Scheuermann den pflegerischen Einsatz der Sozialstation Vinzenz von Paul. weiter
  • 165 Leser
WANDERAUSSTELLUNG "ÖKOLOGISCHER LANDBAU" / Vorurteile aus dem Weg räumen

Erfrischend modern

Informativ, abwechslungsreich und erfrischend modern präsentiert sich noch bis zum Sonntag, 8. Mai der ökologische Landbau im Saal des Kirchheimer Altenheims. Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft informiert und räumt Vorurteile aus dem Weg. weiter
  • 116 Leser
JAGSTTALSCHULE WESTHAUSEN / Lions Club Aalen schenkt der Schule einen zweiten Kleinbus

Freudenfest für den neuen Schulbus

Der Jagsttalschule wurde ein Herzenswunsch erfüllt. Bereits zum zweiten Mal hat der Lions Club Aalen den Schülern einen Schulbus gestiftet, finanziert aus einem Benefizkonzert und dem Lions-Flohmarkt. weiter
  • 131 Leser

Frist bis 3. Mai

Zum zweiten Mal: erneut fallen die Anmeldezahlen für die vier Gymnasien unterm Hellenstein derart unterschiedlich aus, dass Schülerströme zwangsweise umgeleitet werden müssen. 33 Eltern erhielten nach Recherchen der Heidenheimer Zeitung jetzt einen Brief, dass 25 Kinder am Werkgymnasium und acht am Hellensteingymnasium keinen Platz mehr bekommen und weiter
  • 158 Leser
AUSSCHUSS / Wischauer Straße wird ausgebaut

Gehweg und Bäume

Die Wischauer Straße in der Triumphstadt wird ausgebaut. Das haben die Mitglieder des Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung am Donnerstag beschlossen. Die Kosten betragen rund 130 000 Euro. weiter
  • 122 Leser

Georg Brunnhuber

Auf dem CDU-Parteitag am vergangenen Samstag hat sich Georg Brunnhuber entschuldigen lassen. Er hatte auch einen guten Grund: Der Bundestagsabgeordnete war auf dem Weg zum Papst. Wie sein Fraktionskollege und Kreisvorsitzender Norbert Barthle stolz mitteilte, ist Brunnhuber in der selben Maschine wie CDU-Chefin Angela Merkel nach Rom geflogen, um beim weiter
JUNGE UNION AALEN

Gespräch mit OB-Kandidat Stein

Der neue Vorstand der Jungen Union (JU)Aalen will sich aktiv in den OB-Wahlkampf einmischen und zwei große Veranstaltungen organisieren: Das Himmelfahrts-Fußballturnier und eine Feier zum 3. Oktober. weiter
  • 155 Leser

Großkonzerte

In der Stadthalle Aalen beginnt heute um 19.30 Uhr das Festkonzert zum 60-jährigen Bestehen der Oratorienvereinigung Aalen, während die Stunde der Bewährung für die Philharmonie Schwäbisch Gmünd um 20 Uhr im "Stadtgarten" schlägt. Die Philharmonie bietet als Solisten den "Paganini auf dem Kontrabass", Prof. Michael Barry Wolf, auf. weiter
  • 115 Leser
KINOPARK AALEN / Übernahme

Günzler neuer Theaterleiter

In der gestrigen SchwäPo war unter der Überschrift "Filmpalast wird Kinopark" zu lesen, dass dort bisher sieben festangestellte Mitarbeiter in der Verwaltung gearbeitet hätten. Noch-Theaterleiter Michael Dirschka legt Wert auf die Feststellung, dass nur drei der Angestellten in der Verwaltung, die anderen jedoch im Service oder als Vorführer beschäftigt weiter
  • 235 Leser

Helmut Kohl

Anlässlich seines 75. Geburtstages erhielt Helmut Kohl eine Delegation aus dem Ostalbkreis. Honorarkonsul Siegfried Lingel (2. v. r.) hatte mit seiner Merkur-Bank eigens eine Glückwunschmedaille prägen lassen. Staatssekretär a.D. Dr. h.c. Gustav Wabro (li.) und MdB Georg Brunnhuber (re.) überbrachten die Grüße und Glückwünsche der Ostalb-CDU zum 75. weiter
MUSIKKORPS DER BUNDESWEHR / Orchester begeistert beim Jubiläumskonzert

Hohes musikalisches Niveau

Das Musikkorps der Bundeswehr hat bei seinem zehnten Wohltätigkeitskonzert in der Ellwanger Rundsporthalle erneut die Zuschauer begeistert. Bei der Aktion wurden 5200 Euro erwirtschaftet. weiter
  • 140 Leser

Ja zu Schlossberg

Auf dem Schlossberg kann ein Veranstaltungszentrum mit einem Hotel, Gastronomie und einer Halle entstehen. Der Gemeinderat hat entstprechenden Plänen mit großer Mehrheit zugestimmt. Gleichzeitig hoben die Gemeinderäte einen Beschluß aus dem Jahr 2003 zum Bau einer Stadthalle in den Seewiesen auf. weiter
  • 271 Leser
SERIE 60 JAHRE KRIEGSENDE / Der Bund Neudeutschland wurde 1937 von den Nazis verboten

Jugendliche verteidigten ihren Glauben

Am Rand der Eigenzeller Heide erinnert eine Holztafel an Not und Tod im Zweiten Weltkrieg: Nicht weniger als 25 Namen von Gefallenen und Vermissten der katholischen Jugendbewegung Bund Neudeutschland (ND) sind hier eingeritzt. weiter
  • 151 Leser
OBERBÜRGERMEISTERWAHL / Wolfgang Stein aus Wertheim gibt seine Bewerbung in Aalen ab

Kommunikativ an der kommunalen Front

Wolfgang Stein ist der dritte Mann auf der Bewerberliste für den OB-Posten in Aalen. Der 42-jährige Jurist ist Beigeordneter und Bürgermeister in Wertheim am Main und hat Wahlkampferfahrung. weiter
  • 164 Leser

Lichterprozession

Am Sonntag, 1. Mai, 19.30 Uhr, wird auf dem Schönenberg die erste Maiandacht gefeiert. Erstkommunionkinder nehmen in ihren Festkleidern teil. Kerzen und Windschutzhüllen sind in der Kirche erhältlich. weiter
  • 204 Leser

Maibaumfest zu frühlingshaftem Wetter

"Endlich ein lauer Frühlingsabend!" So der Tenor der rund 150 Besucher, die auf dem Spritzenhausplatz gestern Abend für voll besetzte Bänke sorgten. Zur fröhlichen Stimmung auf dem Maibaumfest von Aalen City aktiv spielte die Gruppe "Lumbapack". "Kaum ist der Schnee geschmolzen, schon stehen die Biertische auf dem Spritzenhausplatz", freute sich ein weiter
  • 136 Leser

Manfred Steinbach

Bürgermeister Manfred Steinbach ist in den 2. Konvent der Baukultur berufen zu werden. Im November 2005 wird dieser bundesweite Konvent der Baukultur zusammentreffen und über das weitere Verfahren der Einrichtung der "Bundesstiftung Baukultur" beraten. Zweck der Stiftung soll sein, die Baukultur in Deutschland zu fördern. Als Initiator der "Aalener weiter
  • 112 Leser
GESUNDHEITSTAG / Heute gibt's in Gmünd Vorträge und Gesundes für den Magen und die Sinne

Medizin und Marktplatz

"Gesundheitsstadt" - diesen Schwerpunkt pflegt Schwäbisch Gmünd im Verein mit den großen Partnern Weleda und Gmünder Ersatzkasse seit einigen Jahren. Wichtiger Baustein des Konzepts ist der "Gesundheitstag", der heute zum vierten Mal im Prediger ist. weiter

Ministerbesuch

Auf seiner Sommerreise wird der Bundesminister der Verteidigung Dr. Peter Struck am 25. Juli Ellwangen besuchen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser freut sich auf den hochrangigen Gast: "So können wir Peter Struck nochmals vor Augen führen, dass es eine gute Entscheidung war, den Bundeswehrstandort Ellwangen zu erhalten." Elser wird gemeinsam weiter
  • 118 Leser
KONZERT / Das "David-Ensemble" wurzelt in der Ellwanger Musikschule

Mit brillanter Virtuosität ans Werk

Das ungewöhnliche Konzert des "David-Ensembles" wurde nicht von ungefähr im Faltblatt der Ellwanger "Johann-Melchior-Dreyer-Musikschule" angekündigt, auch wenn die Crailsheimer Konzertgemeinde im dortigen Rathaussaal als Veranstalter verantwortlich zeichnete. weiter

NEUES VOM SPION

Dass OB Ulrich Pfeifle dem Sport wohlgesonnen gegenübersteht, ist bekannt. Nach der Stadtverbandssitzung der sporttreibenden Vereine lud er die Vereinsvertreter traditionell zum Umtrunk und Göckele-Essen aufs Frühlingsfest ein. Dabei wurde übers vielfältige Sportarten-Spektrum geplauscht. Pfeifle: "Golf spiel' ich erst mit 70." Wohl aber nicht in Aalen, weiter
  • 156 Leser
AUSSCHUSS / Fuß- und Radwegunterführung "Neue Welt"

Pläne sind durchkreuzt worden

"Die Fuß- und Radwegunterführung "Neue Welt" wird ein Jahr später fertig als geplant", sagte Tiefbauamtschef Jörg Hägele am Donnerstag den Mitgliedern im Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung. Die Schuld dafür trage die Bahn. weiter
  • 159 Leser
OB-WAHL / Bewerbungen

SPD-Kandidat nächste Woche

Nach der Bewerbung von Dr. Wolfgang Stein tut sich was bei der OB-Wahl: Nun will auch die SPD nächste Woche den von ihr ausgesuchten Kandidaten vorstellen. Auch die Grünen kündigen eine Entscheidung an. weiter
  • 158 Leser
SKI-CLUB VIRNGRUND EIGENZELL / Hauptversammlung

Steigende Mitgliederzahlen

Der Vorsitzende Markus Frey konnte bei der 16. Jahreshauptversammlung des Ski-Club Virngrund im "Schwabenstüble" eine durchweg positive Bilanz ziehen: Die engagierte Vereinsarbeit und gute Wintersaison wurden am Ende mit steigenden Mitgliederzahlen belohnt. weiter
  • 127 Leser
KINDERMUSICAL / "Der Regenbogenfisch" in Aalen

Stolz macht einsam

Weit draußen im Ozean lebt ein nicht ganz gewöhnlicher Fisch mit schillerndem Schuppenkleid - ob es ihn wirklich gibt? Am Donnerstagnachmittag verzauberte "Der Regenbogenfisch" als Musical die Aalener Stadthalle in eine glitzernde Unterwasserwelt. weiter
  • 149 Leser

Süddeutscher Käsemarkt

Im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen findet am 7. und 8. Mai, zwichen 9 un 18 Uhr, der große Süddeutsche Käsemarkt statt. Beim Spaziergang durch das museale Dorf laden viele Stände ein. Passionierte Käser verraten hier von ihren Geheimnissen und zeigen, wie die Milch zum Käse wird. Dazu gibt es Informationen über Lagerzeiten, weiter
  • 215 Leser
AUSBILDUNG

Teamleiter-Treff bei Hartmann

Elf Ausbildungsleiter aus elf Betrieben im Raum Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd trafen sich kürzlich bei der Heidenheimer Paul Hartmann AG zu einem Erfahrungsaustausch. weiter
  • 305 Leser
KRIEGSENDE UND WAR REQUIEM

Themenabend im THG

Das Kulturcafe im Theodor-Heuss-Gymnasium ist am Montagabend ab 19.30 Uhr dem Thema Kriegsende gewidmet. Mit einem abwechslungsreichen Programm wird das Geschehen um den 8. Mai vor 60 Jahren beleuchtet. Eine Ausstellung, erstellt von Schülerinnen und Schülern des THG in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv wird zu sehen sein. Ein Teil des Programms beschäftigt weiter
  • 152 Leser
ORTSCHAFTSRAT FLOCHBERG / Rege Diskussion um ein schwer zu besetzendes Ehrenamt

Unendliche Suche nach Ortschaftsräten

Die seit Monaten andauernde Suche nach einem Ortschaftsrat für Dorfen sorgte im Flochberger Ortschaftsrat für rege Diskussionen. "Es gibt sicherlich zwingende Gründe ein Ehrenamt abzulehnen, aber Gemeinden sollten nicht auf ihre demokratischen Grundrechte verzichten", betonte Ortsvorsteher Oskar Schmid. Für Hauptamtsleiter Eugen Sekler mit ein Grund weiter
  • 168 Leser
AMBULANTE THERAPIE / Eine neue Chance für Heroinabhängige

Wüste muss nicht sein

"Es gibt viele Wege in die Sucht. Deshalb muss es auch viele Wege aus der Sucht geben", sagt Berthold Weiß, der im Kreis die Hilfen koordiniert. Einen neuen Weg haben er und die Suchthilfeträger jetzt geebnet: die ambulante Therapie für Abhängige von illegalen Drogen. weiter
  • 161 Leser
OLDIE NIGHT / "The Sweet" beim Gartenfest des MV Tannhausen - dazu die Coverbands "Flash" (Queen) und "Black Purple" (Deep Purple)

Zurück in das Zeitalter des Rock'n Roll

Bei der Oldie Night steht mit "The Sweet" aus England im Festzelt in Tannhausen eine Band auf der Bühne, die in den Siebzigern die britische Popgeschichte geprägt hat. Die Cover-Bands "Flash" und "Black Purple" erinnern an die Rocklegenden der achtziger Jahre "Queen" und "Deep Purple". weiter
  • 111 Leser

Zuversicht

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Der Countdown zum "War Requiem" in Aalen läuft. Am 8. Mai jährt sich zum 60. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs. An diesem Tag wird Benjamin Brittens Werk mit großem Aufgebot im ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerk als einstigem Bombenziel aufgeführt. Das aufwendigste Projekt in der Geschichte der evangelischen Kirchenmusik in Aalen (300 weiter

Regionalsport (23)

FUSSBALL Oberliga

Normannia kann Blatt nicht mehr wenden

Spannend bis zur letzten Sekunde blieb die Oberligapartie der Gmünder Normannia gegen Freiberg. Die Gäste lagen schnell mit 2:0 in Führung. Doch die Normannen gaben nicht auf und setzten alles daran, den Spieß nochmals umzudrehen. Obwohl Molinari noch vor dem Halbzeittreffer der Anschlusstreffer und kurz vor dem Schlusspfiff das 2:2 gelang, nahmen die weiter
  • 297 Leser
FUSSBALL Verbandsliga

Dorfmerkingen atmet durch

Fußball-Verbandsligist SF Dorfmerkingen kann nach dem 2:1-Erfolg gegen Schönaich gelassen auf die restlichen Spiele blicken. Der Klassenerhalt dürfte unter Dach und Fach sein. Die stark ersatzgeschwächte Dorfmerkingen Mannschaft, die für den erkrankten Norbert Stippel von Co-Trainer Siegfried Schill gecoacht wurde, begann zunäcsht nervös. Erst nach weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL Landesliga

Stödtlen muss klein beigeben

Mit 1:4 fiel die Stödtlener Niederlage in Köngen zwar um ein, zwei Tore zu hoch aus. Letztlich hatten sich die Gastgeber aber diesen Sieg redlich verdient. Dabei hatte Gandolfo die Gäste zunächst in Führung gebracht. Köngen glich noch vor dem Seitenwechsel aus, und wirkte in der zweiten Spielhälfte cleverer. -Tore:0:1 Gandolfo (16.), 1:1 Tallafos (30.), weiter
  • 218 Leser
BASKETBALL / Frauen

Einmal noch

Beim letzten Spiel der Saison in der Basketball-Landesliga muss die weibliche U-18 Jugendmannschaft des SSV Aalen noch mal richtig ran: Der Tabellendritte VfL Waiblingen wird heute um 14 Uhr in der Rombachhalle gegen die Red Bulls antreten. Die Mannschaft des SSV rangiert auf einem soliden fünften Platz und könnte diesen im Abschiedsspiel von Trainerin weiter
ELLWANGEN - W'HAUSEN

Ellwangen auf Punktejagd

Die DJK Ellwangen kann sich beim 4:4 gegen Waldhausen erneut ein Unentschieden und damit einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf erspielen. weiter
  • 205 Leser
LEICHTATHLETIK / Stuifenlauf des TV Wißgoldingen

Erst eine Woche später

Der TV Wißgoldingen bricht in diesem Jahr eine alte Tradition und veranstaltet seine Stuifen-Waldläufe nicht am 1., sondern eine Woche später am 8. Mai. weiter
  • 240 Leser
BASEBALL / Pokal

Erste Runde

Auf dem Ellwanger Hartplatz wird morgen die erste Runde des Baden-Württembergischen Baseball-und Softball-Pokals ausgetragen. Um 11 Uhr empfangen die Softball-Damen das Bundesligateam aus Karlsruhe. Um 15 Uhr treffen die Baseballer auf das Regionalliga-Team aus Göppingen. Heute um 11 Uhr spielt das Schülerteam gegen Aichelberg und um 15 Uhr die Jugend weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Im Gmünder Derby trennen sich der TSV Heubach und der FCN mit 3:3

FC Bargau siegt gegen Viktoria

Der FC Bargau kann sich mit 3:0 gegen die Viktoria Wasseralfingen durchsetzen. Die restlichen Gmünder und Aalener Mannschaften trennen sich Unentschieden. weiter
  • 216 Leser
BARGAU - W'ALFINGEN

FVV harmlos im Abschluss

Ungefährdet mit 3:0 gewann Bargau gegen die Wasseralfinger Viktoria, die aber bis zur 67. Minute gut dagegen hielt, dann sah Haschka die Ampelkarte. weiter
  • 233 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A II - Jagstzell patzt zu Hause gegen Neuler, Schwabsberg zieht vorbei

Großer Schritt in Richtung Titel

Ein Riesenschritt in Richtung Titel gelang gestern dem TSV Essingen in der Kreisliga A II. Durch den eigenen 2:0-Erfolg über Ebnat und der überraschenden Jagstzeller Heimniederlage hat der Spitzenreiter seinen Vorsprung im Gesamtklassements weiter ausbauen können. weiter
  • 162 Leser
SCHIESSEN / Landesliga, Vorderlader-Gewehr

Gute Ausgangsposition

Nur acht Ringe trennen den Tabellenführer Waldstetten und den SSV Bösingen (Sechster). Daher ist Spannung garantiert in der Schieß-Landesliga. weiter
TENNIS / TC Aalen setzt Schwerpunkt auf Familie

Heute Aktionstag

Der TC Aalen lädt heute ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Bei dem Tennis-Event wird der Schwerpunkt auf die Familie gelegt. weiter
  • 225 Leser

KC Schrezheim: Aufstieg gesichert

Die zweite Damenmannschaft des KC Schrezheim hat die Meisterschaft in der Bezirksliga erlangt und somit den Aufstieg in die Kegel-Oberliga Nordwürttemberg geschafft. Das Foto zeigt das erfolgreiche Team mit Sportwartin Laine Rottler, Kathrin Lutz, Brigitte Schwarzbäck, Margret Stegmeier, Kristina Sanwald, Elli Köder, Anja Müller, Nicole Hornung, Eva weiter
  • 112 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Elchingen siegt deutlich

Kein Ausrutscher

Die beiden führenden Teams der Fußball-Kreisliga B IV leisteten sich am Freitagsspieltag keinen Ausrutscher. Sowohl Primus Nordhausen/Zipplingen als auch der Zweite Kerkingen gingen als Sieger vom fremden Platz. weiter
  • 143 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche Schülermeisterschaften

Mit Titelchancen

Die Deutschen Schüler-Meisterschaften der Sportakrobaten werden am Wochenende ab 11 Uhr in Affalterbach ausgetragen. weiter
  • 145 Leser
BETTRINGEN - SFD II

Offener Schlagabtausch

Die SG Bettringen verspielte beim 2:2 gegen die SF Dorfmerkingen II den Sieg, weil eine Vielzahl an Torchancen nicht genutzt werden konnte. weiter
  • 212 Leser

Polizisten mit Tennisracket aktiv

Einmal jährlich treffen sich Polizeibeamte der Polizeidirektion Aalen und umliegender Polizeidirektionen aus Baden-Württemberg und Bayern, um ihre Kräfte auf dem Tennisplatz zu messen. Das 13. Turniers fand in Neunheim statt, bei dem sechs Teams am Start waren. Nach spannenden Spielen mit engen Resultaten setzte sich am Ende Ansbach durch. Die Bayern weiter
  • 280 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

Selbst Stippel muss passen

Im Verbandsliga-Heimspiel gegen Schönaich gibt es für die SF Dorfmerkingen heute kein Wenn und Aber: es müssen dringend drei Zähler gegen den Abstieg eingefahren werden. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 158 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Offenbacher Kickers gegen VfR Aalen 2:1

Siegesserie bricht am Bieberer Berg

Ein Teilerfolg wäre für den VfR Aalen gestern Abend beim Gastspiel gegen Spitzenreiter Kickers Offenbach durchaus drin gewesen. Doch zweimal pennten die Ostälbler in der Defensive und verloren deshalb alles. Nach ihrem 2:1-Heimsieg können die Hessen dagegen das Ticket in die Zweite Liga buchen. weiter
  • 183 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga, Vorderlader-Pistole

SK Weiler will Farbe bekennen

Mit zehn neuen Mannschaften hat sich die Bezirksliga Vorderlader Pistole nach dem Rückzug der Gmünder Schützen gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. weiter
  • 142 Leser
HEUBACH - NORMANNIA

Spannendes Derby

In einem spannenden wenn auch nicht hochklassigen Derby trennen sich der TSV Heubach und der FC Normannia 3:3 Unentschieden. weiter
  • 184 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III - DJK Wasseralfingen patzt

SVW holt auf

Im Derby kann sich der SV Wasseralfingen gegen die DJK mit 3:1 durchsetzen. Damit liegt der Tabellendritte nur noch drei Zähler hinter der zweitplatzierten DJK Wasseralfingen weiter
  • 153 Leser

Überregional (121)

AUKTION / Marlon Brandos Eigentum wird versteigert

'Pate' unterm Hammer

Viele Erinnerungsstücke aus dem persönlichen Besitz des Ex-Hollywoodstars Marlon Brando kommen unter den Hammer. Das Auktionshaus erwartet einen hohen Erlös. weiter
  • 338 Leser
KINO

'Untergang' erfolgreich

'Der Untergang' ist der erfolgreichste deutsche Film der britischen Kinogeschichte. Er wird nach diesem Wochenende mehr als 2 Millionen Euro eingespielt haben und damit 'Good Bye, Lenin!' übertreffen. In Dänemark hat 'Der Untergang' mit bislang 223 000 Zuschauern den Rekord für nicht-amerikanische Filme geschlagen. dpa weiter
  • 347 Leser
MUNCH

86 Millionen Schadensersatz

Die Stadt Oslo will von den Dieben der weltberühmten Gemälde 'Der Schrei' und 'Madonna' von Edvard Munch 86 Millionen Euro Schadensersatz verlangen. Die Forderung wird sowohl für den Fall eines dauerhaften Verschwindens wie auch bei etwaigen schweren Beschädigungen geltend gemacht. Beide Gemälde sind seit Ende August 2004 verschwunden, als zwei bewaffnete weiter
  • 328 Leser
union Berlin

Absturz in die Oberliga

Union Berlin steigt nur dreieinhalb Jahre nach dem Einzug in die zweite Runde des Uefa-Pokals in die Fußball-Oberliga ab. Das 1:1 gegen den Chemnitzer FC besiegelte das Schicksal. Maßlose Ausgaben bei Spieler-Verpflichtungen und Gehältern, auch forciert durch Ex-Präsident und 'Sonnenkönig' Heiner Bertram, stürzten den Klub in die Schuldenfalle. sid weiter
  • 393 Leser
KUNST / Bildhauer Otto Herbert Hajek gestorben

Am liebsten setzte er Stadtzeichen

Wenn es galt, mit der Kunst Zeichen zu setzen, war er dabei. Und für kleine Veränderungen war er nicht zu haben. Wenigstens mächtige Platzmale mussten es für Otto Herbert Hajek sein. Der Bildhauer, Maler und Kulturpolitiker ist jetzt 77-jährig in Stuttgart gestorben. weiter
  • 287 Leser
RENTE

Appell an Unternehmen

Sozialministerin Ulla Schmidt (SPD) nimmt die Unternehmen in die Pflicht, damit der Rentenbeitragssatz im kommenden Jahr nicht erhöht werden muss: Die Arbeitgeber sollen die Sozialbeiträge von 2006 an zum Monatsende überweisen, einen halben Monat früher als bisher. Das verschafft den Rentenversicherern zusätzliche flüssige Mittel. Damit reagierte Schmidt weiter
  • 386 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Uefa-Pokal, Halbfinal-Hinspiele Sport. Lissabon - AZ Alkmaar 2:1 (1:1) FC Parma - ZSKA Moskau 0:0 Rückspiele, 5. Mai: AZ Alkmaar - Sport. Lissabonn (21Uhr), ZSKA Moskau - FC Parma (18.45). 2. Bundesliga, 31. Spieltag ·Greuther Fürth - Oberhausen3:2 (3:2) Tore: 0:1, 0:2 Keita (7., 11.), 1:2 Schröck (24.), 2:2 Ruman (27.), 3:2 Reichel (43./Foulelfmeter). weiter
  • 345 Leser
TENNIS / Thomas Haas erreicht Halbfinale von München

Auf Michael Stichs Spuren

Nach 7:6, 7:6-Sieg über Wayne Arthurs heute gegen Andrej Pavel
Tommy Haas wandelt in München auf den Spuren Michael Stichs. Nach einem Tiebreak-Krimi steht er heute im Halbfinale gegen Andrej Pavel - und bleibt auf Titelkurs. weiter
  • 395 Leser
nba-basketball

Aufholjagd gestartet

Die Dallas Mavericks schöpfen im Kampf um die nordamerikanische Basketball-Meisterschaft neue Hoffnung. Dank 28 Punkten des überragenden Dirk Nowitzki und eines spektakulären 20:0-Zwischenspurts im letzten Spielviertel gewannen die Texaner bei den Houston Rockets mit 106:102 und verkürzten damit in der 'best of seven'-Serie auf 1:2. sid weiter
  • 360 Leser
T-Online

Aus dem Saal geführt

Bei der Marathon-Hauptversammlung von T-Online haben Kleinaktionäre auch am zweiten Tag die Wiedereingliederung in den Telekom-Konzern scharf kritisiert. Aufsichtsratschef Kai-Uwe Ricke ließ einen Kleinaktionär, der sich weigerte, das Rednerpult zu verlassen, von Polizisten aus dem Saal führen. Zudem entzog er mehreren wütenden Aktionären das Wort. weiter
  • 368 Leser
AKTIENMÄRKTE

Autowerte gewinnen

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Unterschiedlich ausgefallene US-Konjunkturdaten bremsten den weiteren Dax-Anstieg. Auf der Einkaufsliste der Anleger standen Bayer. Mit einem deutlichen Kursplus quittierten sie die überraschend guten Zahlen des Leverkusener Konzerns. Gefragt waren auch Autowerte, die ansonsten im April meist weiter
  • 442 Leser
FRAUEN-SKISPRINGEN / Von der belächelten Disziplin zum Anwärter auf Olympia-Premiere - Thomas Bach für Aufnahme

Beherzte Flüge in Richtung Winterspiele 2010

Vor wenigen Jahren wurden sie noch belächelt, ja als Exotinnen mit Geringschätzung bestraft: junge Frauen, die wie die Männer von Schanzen sprangen. Inzwischen zeigt sich auch das IOC beeindruckt. Eine Aufnahme ins Olympia-Programm 2010 in Vancouver rückt näher. weiter
  • 357 Leser
VERBRECHEN

Blitzeinbruch vor der Klärung

Rund 15 Monate nach einem Blitzeinbruch auf ein Juweliergeschäft in Stuttgart ist ein Tatverdächtiger in Mailand (Italien) gefasst worden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart gestern mitteilte, soll der 36 Jahre alte Mann aus Serbien-Montenegro mit unbekannten Komplizen nachts mit einem Wagen ins Schaufenster des Juweliergeschäfts gefahren weiter
  • 312 Leser
VERBRECHEN

Blitzeinbruch vor der Klärung

Rund 15 Monate nach einem Blitzeinbruch auf ein Juweliergeschäft in Stuttgart ist ein Tatverdächtiger in Mailand (Italien) gefasst worden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart gestern mitteilte, soll der 36 Jahre alte Mann aus Serbien-Montenegro mit unbekannten Komplizen nachts mit einem Wagen ins Schaufenster des Juweliergeschäfts gefahren weiter
  • 280 Leser
IRAK / Im Raum Bagdad explodierten zehn Sprengsätze

Bombenserie fordert viele Todesopfer

Einen Tag nach der Amtseinführung der neuen irakischen Regierung haben Aufständischer mit unverminderter Härte neue Anschläge verübt. Landesweit wurden dabei rund 40 Menschen getötet und mehr als 100 verletzt. Allein eine Serie von Bombenanschlägen in Bagdad kostete mindestens 20 Menschen das Leben. Insgesamt explodierten im Bereich der Hauptstadt zehn weiter
  • 371 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Bundesrat: Ja zu Essen und Görlitz

Deutschland schickt die Städte Essen und Görlitz ins Rennen um den begehrten Titel Europäische Kulturhauptstadt 2010. Der Bundesrat billigte gestern wie erwartet den Vorschlag der Fachjury vom März. Es gab dazu keine Aussprache. Die Bewerbungen werden als nächstes vom Auswärtigen Amt der EU-Kommission vorgelegt. Eine internationale Jury entscheidet weiter
  • 365 Leser

Bundesregierung reagiert nach Skandalen

Es sind die Skandale in der Agrarwirtschaft, die den Ruf nach mehr Verbraucherschutz laut werden lassen. 1988 der Kälbermast-Skandal, 1996 giftiges Desinfektionsmittel in Hühnermastbetrieben, 2000 BSE. 'BSE hat uns aus dem Trott des Massenkonsums herausgeführt', sagt Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast. Am 8. Februar 2001 kündigte sie einen weiter
  • 381 Leser
LANDESPOLITIK / Christdemokraten machen Führungswechsel perfekt

CDU wählt Oettinger an die Spitze

Neuer Parteichef will Geschlossenheit - Ovationen für Teufel - Strobl folgt Kauder
Ministerpräsident Günther Oettinger ist mit fast 90 Prozent der Stimmen zum CDU-Landesvorsitzenden und Nachfolger Erwin Teufels gewählt worden. Teufel wurde von seiner Partei in Anwesenheit der CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel mit Ovationen verabschiedet. weiter
  • 335 Leser

Das längste Containerschiff. ...

...Es ist so lang wie der Eiffelturm hoch: Das größte Containerschiff der Welt ist gestern in den Hamburger Hafen eingelaufen. Die 'Colombo Express' kann bis zu 8750 Standardcontainer mit 104 000 Tonnen Gesamtgewicht transportieren, die in 17 Reihen in die Höhe und 17 Reihen in die Breite gestapelt werden - das ist aneinander gereiht eine Strecke von weiter
  • 468 Leser
FESTIVAL

Der beste 'Handyfilm'

Der 'Handyfilm' bekommt als neues Genre erstmals eine Plattform bei den Kurzfilmtagen Oberhausen (5.-10. Mai). Fünf Kurzfilmer werden mit einem Handy ausgestattet, mit dem sie einen zwei- bis dreiminütigen Streifen über das Festival drehen sollen. Die Arbeiten werden im Internet präsentiert und dort auch zur Abstimmung gestellt. dpa weiter
  • 489 Leser
LOTTO / Rekord-Jackpot in Italien

Der Glückliche kassiert 70,5 Millionen Euro

Der Jackpot im italienischen Lotto ist nach 52 ergebnislosen Ziehungen auf eine schwindelerregende Rekordsumme gestiegen: 70,5 Millionen Euro winken heute dem glücklichen Spieler, der sechs Richtige tippt. Damit stieg der Gewinn auf eine neue Rekordsumme nicht nur in der italienischen, sondern auch in der europäischen Lottogeschichte. Anders als beim weiter
  • 340 Leser
ALTLANDESBISCHOF

Eberhardt Renz wird 70

Eberhardt Renz, von 1994 bis 2001 Oberhaupt der evangelischen Landeskirche in Württemberg, feiert morgen seinen 70. Geburtstag. Als einer der Präsidenten des ökumenischen Rats der Kirchen setzt sich der Altlandesbischof auch noch in seinem Ruhestand für Ökumene und Mission ein. Renz stammt aus Neenstetten im Alb-Donau-Kreis. Nach Studium und Vikarstationen weiter
  • 337 Leser
FREIZEIT / Neuer Neckar-Wanderführer erschienen

Ein herrlich phlegmatischer Fluss

Durchgehend und detailgetreu ist jetzt erstmals eine Wanderstrecke den ganzen Neckar entlang beschrieben. Reine Gehzeit in 25 Etappen: rund 130 Stunden. weiter
  • 372 Leser
FREIZEIT / Neuer Neckar-Wanderführer erschienen

Ein herrlich phlegmatischer Fluss

Durchgehend und detailgetreu ist jetzt erstmals eine gesamte Wanderstrecke entlang dem Neckar beschrieben. Reine Gehzeit in 25 Etappen: rund 130 Stunden. weiter
  • 376 Leser
BRAUCHTUM / Im Haus der Volkskunst ist das Bildungszentrum des Albvereins untergebracht

Ein Schwabe sollte schwäbische Tänze können

Tausende von jungen Leuten haben in dem Haus schon 'schwäbische Dänz', Lieder und anderes heimisches Kulturgut erlernt: im Haus der Volkskunst in Balingen-Dürrwangen. Die Haus-Herren organisieren auch das Balinger Volkstanzfestival, das heute beginnt. weiter
  • 319 Leser
BILDUNG / Kultusminister will am bestehenden System nicht rütteln

Eltern halten Gesamtschule für gerechtere Schule

Der Bayerische Elternverband (BEV) und die Lehrer-Gewerkschaft GEW fordern die Einführung einer verbindlichen Gesamtschule für alle Kinder im Freistaat. Unter dem Namen 'Eine Schule für alle' wollen BEV und GEW für die Abschaffung des traditionellen gegliederten Schulwesens werben. Das gegliederte System benachteilige zu viele Kinder, statt sie zu fördern, weiter
  • 254 Leser
POLIZEI / Haftbefehle gegen vier Männer einer Waffensportgruppe, die Schlachten nachstellt

Ende der Kriegsspiele

Bei Razzia in Bayern und Baden-Württemberg Sprengstoff und Granaten gefunden
Vier Männer einer bayerischen Wehrsportgruppe sind wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verhaftet worden. Sie sollen sogar Panzer besitzen. weiter
  • 417 Leser
RAD / Rund um den Henninger Turm

Erik Zabel ist in der Pflicht

Erik Zabel strampelt morgen bei der 44. Auflage des Rad-Klassikers 'Rund um den Henninger Turm' um seinen ersten Saisonsieg. Der Drei-Jahres-Rhythmus und die überschaubare Konkurrenz auf den 211,3 km in Frankfurt sprechen für den Sieger der Jahre 1999 und 2002. Das T-Mobile-Team ist auf ihn abgestimmt, auch wenn Edelhelfer Rolf Aldag wegen eines Unterarmbruchs weiter
  • 249 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Als Titelgewinner nur Zuschauer?

FC Liverpool bangt um Startplatz

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat bestätigt, dass Halbfinalist FC Liverpool auch im Fall eines Titelgewinns keinen Startplatz in der Champions League erhält, wenn der Verein nicht unter die ersten Vier in der englischen Premier League kommt. 'So sind die Regeln', erklärte Uefa-Sprecher William Gaillard. Derzeit liegt das Team um den deutschen weiter
  • 272 Leser
EUROPAWOCHE

Forum für Informationen

Bei einer zentralen Auftaktveranstaltung in Kempten eröffnet Bayerns Europaminister Eberhard Sinner (CSU) heute die Europawoche 2005 in Bayern. Unter dem Motto 'Europa in guter Verfassung' stehen bis zum 9. Mai landesweit mehr als 200 Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Führungen und Ausstellungen auf dem Programm. Sie sollen den Bürgern weiter
  • 386 Leser
USA

Fotos von Särgen

Auf Druck von Bürgerrechtlern hat das Pentagon hunderte Fotos von Särgen getöteter US-Soldaten freigegeben. Ein Professor hatte sich auf das Gesetz zur Informationsfreiheit berufen und auf die Veröffentlichung bestanden. Sie wurde bislang vom US-Verteidigungsministerium stets mit Verweis auf die Wahrung der Privatsphäre der Hinterbliebenen abgelehnt. weiter
  • 373 Leser
HANS-WERNER SINN

Fremde Federn: Mindestlöhne als Gefahr für Standort

Niedriglöhner aus aller Welt buhlen um das deutsche Investitionskapital, und nun drängen osteuropäische Niedriglöhner in unser Land und machen deutschen Arbeitnehmern direkt Konkurrenz. Die Regierung will Deutschland durch Mindestlöhne schützen. Durch die Ausweitung des Entsendegesetzes auf alle Branchen will sie Ausländer, die in Deutschland Dienstleistungen weiter
  • 326 Leser
MUSIK / Jugendchortag am Neckar

Frische Töne in Rottenburg

Rund tausend Jugendliche erwartet die katholische Kirche zum Jugendchortag heute in der Bischofsstadt Rottenburg (Kreis Tübingen). Wie die Diözese Rottenburg-Stuttgart mitteilte, werden die jungen Leute zunächst eine Menschenkette auf den beiden Neckarbrücken und am Flussufer bilden. Danach soll der große Chor das Mottolied des Tages anstimmen: 'Such weiter
  • 275 Leser
R. Stahl

Grundstein für Wachstum

Der Industriekonzern R. Stahl erwartet nach erfolgreicher Restrukturierung auch 2005 mehr Umsatz und Gewinn. Vorstandschef Martin Schomaker will den Umsatz von 253 Mio. EUR auf 260 bis 270 Mio. EUR steigern. Das operative Ergebnis soll auf 11 bis 13 Mio. EUR wachsen, nachdem es 2004 mehr als 9 Mio. EUR betragen hatte. Die Mitarbeiterzahl blieb mit 1955 weiter
  • 482 Leser
SOZIALES

Haus für Frauen ohne Wohnung

Ein Aufnahmehaus für wohnungslose Frauen ist jetzt in Freiburg offiziell eröffnet worden. Wie das Diakonische Werk als Träger der Einrichtung mitteilte, bietet es Platz für Frauen, die auf der Straße leben oder von verdeckter Wohnungslosigkeit betroffen sind. Es verfügt über sechs Einzelzimmer und fünf kleine Appartements, dazu kommt die Anlaufstelle. weiter
  • 337 Leser
DEMOGRAPHIE / Geburtshelferinnen fürchten um ihre Existenz

Hebammen werben für mehr Verkehr

Die Hebammen im Land sorgen sich: Da immer weniger Kinder geboren werden, ist ihre Existenz gefährdet. Werbebanner an Omnibussen rufen nun zum Beischlaf auf. weiter
  • 360 Leser
Zweite liga

Hessen festigen dritten Platz

Eintracht Frankfurt stürmt unbeirrt zurück Richtung Fußball-Bundesliga: Die Hessen gewannen gestern Abend bei Rot-Weiß Erfurt mit 3:0 und festigten damit ihren dritten Tabellenplatz. Schon in der 3. Minute brachte Arie van Lent die Gäste mit seinem 16. Saisontor in Front, Du-Ri Cha und Alexander Meier erhöhten noch vor der Pause. Mit dem erneuten Dreier weiter
  • 376 Leser
SCHULEN

Hickhack um Abiturprüfung

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen muss am Montag in einem Eilverfahren entscheiden, ob die wegen eines Formfehlers angeordnete Wiederholung der Mathematik-Abiturprüfung an zwei Gymnasien in Ravensburg rechtens ist. Eine Schülerin, an deren Gymnasium die Prüfung korrekt lief, will die Wiederholung verhindern. An den zwei Schulen hatten die Lehrer irrtümlich weiter
  • 341 Leser
americas cup

Hobby-Segler als Sponsor

Mit einem neuen Syndikatsnamen geht das erste deutsche Team beim 32. Americas Cup 2007 vor Valencia an den Start. Die bisherige Fresh Seventeen trägt ab sofort den Titel des Hauptfinanziers und nennt sich 'United Internet Team Germany'. Inzwischen wurde auch bekannt, wie die schwierige Finanzierung gestemmt werden soll: Neben den Geldern des Online-Unternehmens weiter
  • 380 Leser
FUSSBALL

Hoeneß: Zoff mit Klinsmann

Der Streit zwischen Fußball-Rekordmeister Bayern München und Jürgen Klinsmann geht in die nächste Runde. Nach dem Disput zwischen dem Bundestrainer und Bayern-Coach Felix Magath über die Berufung von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack für den Konföderationen-Pokal (15. bis 29. Juni) stellt nun Bayern-Manager Uli Hoeneß die Qualitäten des DFB-Coaches weiter
  • 329 Leser
WETT-SKANDAL / Vom DFB lebenslang gesperrt

Hoyzer akzeptiert die Höchststrafe

Referee Koop darf ab sofort wieder pfeifen
Lebenslang gesperrt für alle DFB-Ämter: Robert Hoyzer, der Skandal-Schiedsrichter, akzeptiert die Höchststrafe. Kollege Torsten Koop darf ab sofort wieder pfeifen. weiter
  • 484 Leser

In den schlagzeilen: Radfahrer im Elefanten

Die Schaulustigen waren beim Jungfernflug des Giganten der Lüfte, kurz A 380, völlig aus dem Häuschen. Doch der, der wirklich damit abhob, gab ganz den Routinier, der auf dem Teppich bleibt: 'Der Start war so leicht wie Fahrrad fahren', meinte der Testpilot Jacques Rosay (55). Wie ein Spiegelei in die Pfanne hauen, wie mal eben den Müll raus bringen weiter
  • 354 Leser
KZ DACHAU / Autofahrten am letzten Tag des Pessach-Festes verboten

Juden bei Gedenkfeier nicht dabei

Juden können morgen an der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen KZ Dachau nicht teilnehmen. Ein Feiertag verbietet ihnen Autofahrten. weiter
  • 348 Leser
EISHOCKEY-WM / Gegen Kasachstan wirds ernst

Kampf ums Überleben: Abkehr vom Hurra-Stil

Lieber unattraktiv erstklassig bleiben als in Schönheit absteigen: Mit der Abkehr vom Hurra-Eishockey will das deutsche Nationalteam bei der WM erneut bestehen. weiter
  • 276 Leser
daimler-Chrylser

Kerkorian klagt weiter

Nach seiner Niederlage im Millionenprozess gegen den Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler geht der US- Milliardär Kirk Kerkorian in Berufung. Das teilte der Anwalt seiner Investmentfirma Tracinda in Los Angeles mit. Ein Daimler-Chrysler-Sprecher bezeichnete die Klage als 'völlig unbegründeten Angriff auf unser Unternehmen'. dpa weiter
  • 505 Leser
OETTINGER

KOMMENTAR: Gestärkte Nummer eins

WILHELM HÖLKEMEIER Günther Oettingers Inthronisierung ist beendet, er ist in der Landes-CDU die unumstrittene Nummer eins. Nachdem sich aller Pulverdampf verzogen hat, der beim Wechsel im Ministerpräsidentenamt und an der Spitze der größten Landespartei hier und da rauchte, bleiben zwei Erkenntnisse. Erstens: Oettinger hat die heikle Prozedur fehlerfrei weiter
  • 318 Leser
WESTAFRIKA

KOMMENTAR: Togo auf der Kippe

DETLEV AHLERS Dass ein Goethe-Institut wegen der deutschen Außenpolitik attackiert wird, ist nichts Neues. In den 80er Jahren war das Institut in Teheran Ziel des gelenkten Volkszorns. Aber dass das Haus in Lomé bis auf die Grundmauern abgefackelt wurde, ist eine bisher unbekannte Dimension. Sie lässt nichts Gutes für die Zukunft des westafrikanischen weiter
  • 390 Leser
RENTENVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Verblüffend

DIETER KELLER Ulla Schmidt ist immer für eine Überraschung gut. Eine Erhöhung des Rentenbeitragssatzes ist in einem Wahljahr für die Sozialministerin ebenso tödlich wie eine Senkung der Renten. Weil die Konjunktur schwächelt, droht 2006 beides. Daher war klar, dass Schmidt alles tun würde, dies zu vermeiden. Sie greift zu einem Trick, der zugegebenermaßen weiter
  • 345 Leser
BAYER

Kräftig zugelegt

Nach dem größten Umbau in der Firmengeschichte erntet der Chemie- und Pharmakonzern Bayer die Früchte der Neuausrichtung. Im ersten Quartal 2005 erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von 652 Mio. EUR, ein Plus von gut 55 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz stieg - berücksichtigt man die Lanxess-Ausgliederung - um 16 Prozent auf 6,7 Mrd. weiter
  • 421 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2957 (Vortag: 1,2905) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7718 (0,7749) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6775 (0,6773) britische Pfund, 136,24 (136,63) japanische Yen und 1,5374 (1,5397) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 434 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfallhelfer überrollt Bei einem Unfall auf der Autobahn A 81 Ludwigsburg-Heilbronn bei Ludwigsburg-Nord ist gestern ein Mann getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte er einem verunglückten Autofahrer zu Hilfe kommen und wurde beim Überqueren der Autobahn von einem Fahrzeug überrollt. Er starb noch an der Unfallstelle. 1,5 Millionen Brandschaden weiter
  • 310 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neue Struktur bei Leitz Beim Oberkochener Maschinenbauer Leitz hält eine neu gegründete Holding künftig die Anteile an den bisher unabhängigen Firmengruppen Leitz GmbH & Co KG und der Leitz Metalworking Technologies GmbH & Co KG (LMT). Den Vorsitz der Geschäftsführung in der Holding übernimmt der bisherige Firmenchef, Dieter Brucklacher. Der weiter
  • 437 Leser

Lachnummer

In der Schule fragt der Lehrer: 'Ralf, kannst Du mir drei berühmte Deutsche nennen, deren Namen mit B. anfangen?' - 'Klar, Franz Beckenbauer, Paul Breitner, Oliver Bierhoff.' 'Hast Du denn noch nie etwas von Bach, Brahms oder Beethoven gehört?' 'Nein, wissen Sie, Ersatzspieler interessieren mich nun wirklich nicht.' weiter
  • 404 Leser
GEWERKSCHAFTEN

LEITARTIKEL: Zu viele Worte

ANDREAS HACKER Morgen geht es wieder um uns: 'Du bist mehr', sagt der DGB in seinem Aufruf zum 1. Mai. 'Mehr als eine Nummer. Mehr als ein Kostenfaktor. Du hast Würde. Zeig sie!' Als ob das so einfach wäre. Seit Jahren schauen die Arbeitnehmer zu, wie diese Gesellschaft in Sachen Würde die untere Grenze testet. Das Arbeitsverhältnis zerfasert in unbezahlte weiter
  • 275 Leser

Leute im Blick

David Beckham Fußball-Star David Beckham (29) hat das Geheimnis seines guten Aussehens enthüllt. Morgens benutzt der englische Fußballstar Feuchtigkeitscreme, am Abend ist Augencreme ein Muss, wie der 'Daily Mirror' berichtete. 'Draußen in der Kälte und im Regen zu sein, ist nicht gut für deine Haut', zitierte die Zeitung den Sportler mit seinen millionenschweren weiter
  • 269 Leser
OPER / 'Cavalleria rusticana' und 'Bajazzo' in Berlin

Machos im Belcanto-Duell

Zwei Tenorstars und der mörderische Gefühlsnaturalismus
Für die italienischen Opern des 19. Jahrhunderts braucht und will man immer nur eins: tolle Sänger. Die ums Überleben ringende Deutsche Oper Berlin hat sie gerade mit Peter Seiffert und José Cura im Doppelpack, und macht auch gleich aus zwei Opern eine. weiter
  • 330 Leser
EUROPA / Schröder sichert Ministerpräsidenten erweiterte Mitsprache zu

Mehr Rechte für die Länder

Bundesrat wird EU-Verfassung nun doch im Mai ratifizieren
Der Bundeskanzler hat im Streit um mehr Mitwirkungsrechte der Länder in Europa-Fragen eingelenkt. Auch der Bundestag soll künftig in EU-Angelegenheiten früher und stärker eingebunden werden als bisher. Damit steht der Ratifizierung der EU-Verfassung nichts mehr im Wege. weiter
  • 271 Leser
FUSSBALL / Torhüter Kahn und Rost fallen aus - Bayern müssen warten

Meisterschale am Betzenberg tabu

Gemeinsamer Nachteil: Der FC Bayern und Schalke 04 müssen am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga ohne ihre Torhüter Oliver Kahn bzw. Frank Rost auskommen. Auch im Falle der Meisterschaft bekommen die Münchner die Schale nicht auf dem Betzenberg überreicht. weiter
  • 296 Leser
MINISTERBESCHLUSS

Metropolregion Rhein-Neckar

Das Rhein-Neckar-Dreieck bekommt den Status einer europäischen Metropolregion. Das haben die Raumordnungsminister von Bund und Ländern beschlossen. Damit werde die internationale Bedeutung der Region vor allem in der Wirtschaft, der Forschung und der Kultur unterstrichen, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Horst Mehrländer (FDP). Das Rhein-Neckar-Dreieck weiter
  • 442 Leser
UNTERNEHMENSFORM

Mit 10 000 Euro zur GmbH

Für die Gründung einer GmbH ist künftig nur noch ein Mindeststammkapital von 10 000 EUR notwendig. Das Justizministerium legte einen Gesetzentwurf vor, der eine Absenkung des Kapitals zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) von bisher 25 000 EUR vorsieht. Damit will Justizministerin Brigitte Zypries den Mittelstand stärken und weiter
  • 425 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Joachim Spiegler, Chef vom Dienst, fuhr einen NSU Fiat Neckar

Mit sechs Personen auf zwei Sitzbänken

Mein erstes Auto war kein Auto meiner Wahl. Ich war in der glücklichen Situation, bald nach dem Erhalt des Führerscheins von den Eltern auch ein Auto spendiert zu bekommen. Einen Gebrauchtwagen natürlich, den sie auch aussuchten - und das war ein NSU Fiat Neckar. weiter
  • 284 Leser
KRIMINALITÄT

Mordprozess vor Abschluss

Der Prozess um den Mord an einer 17-Jährigen nach einem Narrentreffen in Irndorf (Kreis Tuttlingen) steht kurz vor dem Abschluss. Am kommenden Dienstag sollen vor dem Landgericht Rottweil die Plädoyers gehalten werden. Für Mittwoch wird das Urteil gegen den angeklagten 19-Jährigen erwartet. Bei der gestrigen Verhandlung schilderten Festbesucher die weiter
  • 264 Leser

Müller Weingarten in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 373411 davon im Ausland 185151 Investitionen711 Cash-Flow 106 Jahresüberschuss 93 Bilanzsumme 241237 Eigenkapital 5950 Dividende in EUR 0,60 0,0 Mitarbeiter 24072445 weiter
  • 598 Leser

Na sowas . . .

· Der vermutlich dümmste Drogenhändler Deutschlands muss für drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis. Der 36-jährige arbeitslose Betonbauer aus Waltrop (Nordrhein-Westfalen) hatte in der Rauschgiftszene Visitenkarten mit Foto und Handynummer verteilt, um für seinen 'Bring-Service' zu werben. Die Polizei freute sich über die Amtshilfe des Mannes. eb weiter
  • 306 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rücktritt wegen Nebentätigkeit Die VW-Gehaltsaffäre hinterlässt Spuren: Nach hohen Rückforderungen wegen unerlaubter Nebeneinkünfte trat der Landtagsabgeordnete Ingolf Viereck (SPD) gestern als Wolfsburger Bürgermeister zurück. Er und sein Kollege Hans-Hermann Wendhausen gaben zudem ihre Funktionen in der Fraktion auf. Sie behalten allerdings ihr Landtagsmandat. weiter
  • 347 Leser

Neue Aufgabe

Michael Heinrich scheidet nach neun Jahren aus dem Vorstand von Müller Weingarten aus. Er tritt in die Geschäftsführung der Leitz Metalworking Technologies (LMT) in Oberkochen ein. weiter
  • 431 Leser
MOTORRAD-WM / Trainings-Überraschung in Schanghai

Neuling Cortese bester deutscher Pilot

Für eine Überraschung hat Sandro Cortese vom Ulmer Motorsport-Club im ersten Qualifikationstraining zum Motorrad-Grand Prix in Schanghai gesorgt. Der 15 Jahre alte WM-Neuling war in der 125-ccm-Klasse auf seiner Honda zwar fast drei Sekunden langsamer als Sieger Fabrizio Lai (Italien/Honda), belegte aber einen guten 13. Platz und war bester deutscher weiter
  • 314 Leser
MEDIZIN / Trotz nahezu schmerzfreier Behandlung

Noch immer Angst vorm Zahnarzt

Trotz der heutzutage weitgehend schmerzfreien Behandlungsmöglichkeiten haben bis zu 80 Prozent der Menschen Angst vorm Zahnarzt. Als hochängstlich gelten 20 Prozent, während fünf Prozent aus diesem Grund sogar jeden Zahnarztbesuch vermeiden, wie der Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten in Frankfurt am Main berichtet. Eine anhaltend weiter
  • 333 Leser
DRUCKINDUSTRIE

Noch keine Trendwende

Die Druckindustrie im Südwesten rechnet auch in diesem Jahr nicht mit einer konjunkturellen Trendwende. 'Der erhoffte Aufschwung hat sich weder im Jahr 2004 ergeben, noch wird er für das Jahr 2005 von uns prognostiziert', sagte der Vorsitzende des Verbandes Druck und Medien in Baden-Württemberg, Axel Ebner, gestern auf der Jahrestagung in Mannheim. weiter
  • 436 Leser
ZUGUNGLÜCK

Offiziell jetzt 106 Tote

Vier Tage nach der Eisenbahnkatastrophe in Japan haben Helfer gestern die Suche nach weiteren Opfern eingestellt. Nach offiziellen Angaben waren bei dem Unglück am Montag in Amagasaki 106 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 460 wurden verletzt, als der vollbesetzte Pendlerzug bei überhöhter Geschwindigkeit entgleiste und in ein Hochhaus fuhr. AP weiter
  • 413 Leser

Oper in Flammen

Ein Feuer in der Deutschen Oper in Berlin hat gestern Kulissen und Requisiten zerstört. Der Brand brach laut Polizei am Morgen aus bisher ungeklärter Ursache in einem Quergebäude aus, das Hauptgebäude war nicht betroffen. Verletzt wurde niemand. Die Aufführungen der Oper müssen nicht eingeschränkt werden. dpa weiter
  • 421 Leser
MÜLLER WEINGARTEN / Gute Entwicklung des Pressen-Herstellers setzt sich fort

Osteuropa inzwischen bedeutender als China

Müller Weingarten hat ein gutes Jahr hinter sich. Trotz hohen Preisdrucks und starken Wettbewerbs steigerte der Pressen-Hersteller Auftragseingang und Ergebnis. 2005 gehen die Bestellungen aus China zurück. In diese Bresche springen Firmen aus Mittel- und Ost-Europa. weiter
  • 662 Leser
BILDHAUER

Otto Hajek ist tot

Der Bildhauer Otto Herbert Hajek (77) ist gestern in Stuttgart verstorben. Der im böhmischen Kaltenbach geborene Künstler erlag einem Herzversagen. Er studierte von 1947 bis 1954 an der Stuttgarter Kunstakademie. Der bekennende Katholik erwarb sich unter anderem mit seinen zahlreichen Großplastiken für Straßen und Plätze internationalen Ruf. KNA weiter
  • 441 Leser

Personalien

Dr. Karl Heidenreich (63), Vorstandsmitglied der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), ist aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden. Er gehörte 19 Jahre dem Vorstandsgremium an. Der gebürtige Mannheimer vertrat das Institut in seiner Heimatstadt, wo es einen Hauptsitz unterhält. Seine 36-jährige Berufszeit verbrachte Heidenreich nur bei der LBBW, auch weiter
  • 533 Leser

Pluspunkt: Man macht nichts kaputt

Die Luftbildarchäologie ist ein seit fast 100 Jahren angewandtes Verfahren zur Erforschung und Klärung archäologischer Tatbestände. 'Sie ist eines der ganz wichtigen und entscheidenden, heute unverzichtbaren Mittel für eine moderne archäologische Denkmalpflege', erklärte Christoph Unz vom Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen. Die Vorteile dieser weiter
  • 398 Leser

RANDNOTIZ: Fesselnd

EBERHARD GROSSE Spanien kann beim Eurovision Song Contest nicht nachgesagt werden, bislang besonders erfolgreich gewesen zu sein. Und wenn es schon nicht auf der Bühne klappt, dann kann es nicht schaden, im Vorfeld ein wenig Aufmerksamkeit zu erregen. Siehe Deutschland, wo Gracia nebst 'einkaufsfreudigem' Agenten auch den Trick des Staubaufwirbelns weiter
  • 319 Leser

RANDNOTIZ: Sommers Leid

NICO SCHWENZER Kein Zweifel: Es ist Sommer. Vor allem in der Stadt. Dort kann man ihn sogar hören, denn Sommer ist heutzutage, wenn die Leute Krach machen. Vor allem die jungen. Die Hörbarmachung des Sommers ist, wie andere Belästigungen des modernen Lebens, verbunden mit dem Auto. Das ist, in diesem Fall wie seine Fahrer unter den hochgegelten Haaren, weiter
  • 338 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr VfL Bochum - 1. FSV Mainz 05 (1:0) Kaiserslautern - FC Bayern München(1:1) SC Freiburg - Borussia Dortmund (0:3) Werder Bremen - Arminia Bielefeld (2:1) Schalke 04 - Bayer Leverkusen(3:1) Hansa Rostock - Hertha BSC Berlin(1:0) Mönchengladbach - VfB Stuttgart (0:3) Sonntag, 17.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hamburger SV (2:2) Hannover 96 - weiter
  • 272 Leser
saudi-Arabien

Regen in der Wüste

In Saudi-Arabien sind durch Regenfälle und Stürme in den vergangenen vier Tagen mindestens 37 Menschen ums Leben gekommen. Die Straßen waren in einigen Teilen des Wüstenstaats so stark überflutet, dass der Verkehr zusammenbrach. Derart starke Regenfälle sind in Saudi-Arabien um diese Jahreszeit ungewöhnlich. dpa weiter
  • 378 Leser
TIERE / Ungewöhnliche Beziehung in einem britischen Safari-Park

Rehkitz Mi-Lu hat bellenden Adoptiv-Vater

Ein von seiner Mutter verstoßenes Rehkitz ist in Großbritannien von einem Hundepaar adoptiert worden. Das kleine Kitz namens Mi-Lu war im Safari-Park Knowsly in Prescot bei Liverpool auf die Welt gekommen, von seiner Mama aber nicht angenommen worden. Das Personal zog das allein gelassene Tier zunächst von Hand auf und bemerkte dabei, dass die zum Safaripark weiter
  • 364 Leser
WELTRAUM / USA verschieben Shuttle-Flüge

Reiters Reise ins All ungewiss

Nasa spricht von technischen Problemen
Die Shuttle-Flüge der USA zur Internationalen Raumstation lassen weiter auf sich warten. Auch die Reise des Deutschen Thomas Reiter zur ISS wird damit ungewiss. weiter
  • 353 Leser
VOLKSWAGEN / Auch in den USA läuft das Geschäft schleppend

Rote Zahlen in China

Die Lage für VW, Europas größten Autobauer, bleibt schwierig. Die Kernmarke schreibt weiter rote Zahlen. Das geht aus dem Quartalsbericht hervor, den der Autokonzern in Wolfsburg veröffentlichte. Nur dank des Sparprogramms 'For Motion' nahm der operative Konzerngewinn in den ersten drei Monaten um 41 Prozent auf 464 Mio. EUR zu. In den ersten drei Monaten weiter
  • 454 Leser
STREIT / Ärger in Mailand um eine Installation

Schamlose Spaghetti

Erotische Kunst oder frauenfeindlicher Schrott, schelmisch oder vulgär? Eine Installation namens 'Große Frauenlocke' sorgt in Mailand für heftige Aufregung. weiter
  • 339 Leser
DÄNEMARK

Schneller, aber weniger Tote

Die Zahl der bei Unfällen getöteten Menschen ist in Dänemark mit der Heraufsetzung des Autobahn-Tempolimits von 110 auf 130 Stundenkilometer binnen Jahresfrist um ein Viertel auf 369 gesunken. Wie Sprecher der Behörde für Verkehrssicherheit und des Straßenbauamtes übereinstimmend erklärten, sei dieser Rückgang für alle Experten höchst überraschend gekommen. weiter
  • 306 Leser
POLITBAROMETER

Schwarz-Gelb legt weiter zu

Schwarz-Gelb hängt Rot-Grün in der Wählergunst immer deutlicher ab. Das ergab das aktuelle ZDF-Politbarometer. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, verlöre die SPD gegenüber der letzten Befragung einen Prozentpunkt und landete bei 30 Prozent, während die Union von 43 auf 44 Prozent zulegte. Die Grünen erhielten weiter 9, die FDP 6, die PDS 5 Prozent. Die weiter
  • 330 Leser
BRAUCHTUM / Bildungszentrum des Albvereins im Haus der Volkskunst

Schwäbische Tänze für die Jugend

Tausende von jungen Leuten haben in dem Haus schon 'schwäbische Dänz', Lieder und anderes heimisches Kulturgut erlernt: im Haus der Volkskunst in Balingen-Dürrwangen. Die Haus-Herren organisieren auch das Balinger Volkstanzfestival, das heute beginnt. weiter
  • 393 Leser
POLIZISTIN

Selbstmord nach Geschlechts-OP

Eine Berliner Polizistin, die mit ihrer Geschlechtsoperation Schlagzeilen gemacht hatte, hat sich das Leben genommen. Beamte fanden die 50-Jährige in der Nacht zum Freitag tot in ihrer Wohnung, wie die Polizei in Berlin mitteilte. Sie starb an einer Überdosis Tabletten. Die Beamtin - zuvor ein Mann- hatte sich zu ihrer Zweigeschlechtlichkeit bekannt weiter
  • 361 Leser
BETRUG / Anbaugebiet chemisch identifizierbar

Spargelfälscher im Visier

Eine neue Datenbank soll künftig Spargelfälscher entlarven. Laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Bonn gibt es immer wieder Fälle, in denen Spargel bezüglich seiner Herkunft falsch gekennzeichnet und der Verbraucher damit getäuscht wird. Durch ein spezielles Verfahren, die so genannte Isotopen-Analyse, könnten die Lebensmittelkontrolleure weiter
  • 313 Leser
BEVÖLKERUNG / Dem Land fehlt der Nachwuchs

SPD: Mehr Einsatz für Kinder und Familien

Zu viele Alte, zu wenig Junge: Weil die Gesellschaft auf die Überalterung zusteuert, will die SPD Kinder- und Familienpolitik zur wichtigsten Zukunftsaufgabe machen. weiter
  • 249 Leser

Sport aktuell: Abpfiff für Hoyzer

Der Deutsche-Fußball-Bund (DFB) hat den Hauptbeschuldigten in der Affäre um verschobene Fußballspiele, den Schiedsrichter Robert Hoyzer, lebenslang gesperrt. Ein DFB-Gericht warf Hoyzer unsportliches Verhalten in acht Fällen vor. Der Schiedsrichter hatte im Auftrag einer Wettmafia Spiele manipuliert. AP weiter
  • 322 Leser
MILLIONENRAUB

Spurlos verschwunden

Auch fast eine Woche nach dem spektakulären Millionenraub auf der Düsseldorfer Königsallee hat die Polizei bei der Suche nach den schwer bewaffneten Gangstern keine heiße Spur. Die Resonanz auf den Aufruf in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY' sei enttäuschend gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Es seien lediglich fünf Hinweise eingegangen. dpa weiter
  • 408 Leser
ARCHÄOLOGIE / Konstanz sichert Römer-Anlage

Steine unter Glas

Konstanz ehrt seine römischen Stadtgründer - möglicherweise sogar mit einer Glaspyramide über den vor zwei Jahren gefundenen Resten eines Kastells. weiter
  • 358 Leser
EADS

Streit um Nachfolger

Der Streit um den Chefposten beim Flugzeugbauer Airbus schwelt weiter: Die Anteilseigner des Mutterkonzerns EADS konnten sich bei einer Verwaltungsratssitzung nicht auf einen Nachfolger für Noël Forgeard einigen. Als Kandidaten im Rennen sind der deutsche Airbus-Vizechef Gustav Humbert und der Chef der EADS-Tochter Eurocopter, der Franzose Fabrice Brégier. weiter
  • 555 Leser
RHEINKRAFTWERK

Streit um neue Konzession

Umweltschützer kritisieren den künftigen Wasserverbrauch im elsässischen Kraftwerk Kembs. Die vom Stromkonzern Electricité de France vorgeschlagene Restwassermenge von 45 Kubikmeter pro Sekunde sei unzureichend, schreiben deutsche und französische Umweltverbände in einer Erklärung. Notwendig seien 100 Kubikmeter, um beispielsweise Lachse wieder im ganzen weiter
  • 325 Leser
KINOBESITZER

Stör-Sender gegen Handys

Kinobesitzer in Neuseeland erwägen den Einbau von Stör-Sendern in ihren Häusern, um den Gebrauch von Handys während Filmvorstellungen zu verhindern. Die Vereinigung der Kinobesitzer erklärte, derzeit werde die Rechtmäßigkeit eines solchen Schritts geprüft. Sowohl Telefonate als auch das Versenden von SMS-Botschaften während einer Vorstellung seien enorm weiter
  • 357 Leser

Telegramme

fussball:Der Deutsche Meister Werder Bremen hat die vierte Neuverpflichtung für kommenden Saison perfekt gemacht. Der Däne Leon Andreasen (22), Abwehrspieler beim Erstligisten Aarhus GF, unterschrieb bis zum 30. Juni 2009. fussball:Jürgen Klopp hat seinen Trainervertrag beim Bundesligisten Mainz 05 per Handschlag um ein Jahr bis Juni 2006 verlängert. weiter
  • 369 Leser
wm-karten

Tickets nur für die Schnellsten

Am kommenden Montag (12 Uhr) startet die zweite Verkaufsphase für die Eintrittskarten zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Die Bestellungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Über die Internet-Seite 'www.fifaworldcup.com' können ausschließlich Team-Serien bestellt werden. Bereits komplett vergriffen sind neben Deutschland auch Argentinien, weiter
  • 279 Leser
LITERATUR

Tonnenweise Norman Mailer

Der amerikanische Schriftsteller Norman Mailer (82) hat dem Harry Ransom Center der Universität von Texas für 2,5 Millionen Dollar sein gesamtes Archiv übergeben. Es enthält von Hand geschriebene und getippte Manuskripte seiner mehr als 40 Bücher, dazu 25 000 Briefe, Notizbücher, Fotos, Verträge mit seinem Verlag und sogar alte Steuererklärungen. Die weiter
  • 302 Leser
KONJUNKTUR / Regierung erwartet weniger Wachstum

Trick hilft Rentenkasse

Die Rentenbeiträge sollen 2006 nicht steigen, obwohl die Konjunktur lahmt und zu wenig Geld in den Rentenkassen ist. Die Firmen sollen ihr Geld schneller überweisen. weiter
  • 468 Leser
VERBRECHEN / Streit um Mietrückstände

Tödliche Schüsse auf Rentner

Vor dem Bahnhof hat ein 56 Jahre alter Türke gestern in Ismaning bei München einen Landsmann erschossen. Nach Angaben der Polizei zog der Täter plötzlich eine Pistole und schoss den 62-Jährigen aus nächster Nähe in den Kopf. Als sein Opfer bereits auf dem Boden lag, feuerte er weitere drei bis vier Schüsse ab. Anschließend ging der Schütze ruhigen Schrittes weiter
  • 296 Leser
SICHERHEIT / Für engere Zusammenarbeit von Polizei und Verfassungsschutz

Union fordert effektiveres Terrorabwehrzentrum

Die Innenminister der Union fordern ein gemeinsames Zentrum von Polizei und Verfassungsschutz zur Bekämpfung des Terrorismus. Das seit Ende vergangenen Jahres in Berlin arbeitende Terrorabwehrzentrum habe keine zufrieden stellenden Ergebnisse gebracht, sagte Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) in Düsseldorf nach einer Konferenz der Innenminister weiter
  • 353 Leser
TOGO

Unruhen greifen auf Deutsche über

In der westafrikanischen Republik Togo breitet sich eine anti-deutsche Stimmung aus. Das Goethe-Institut ging bereits in Flammen auf. Es entstand hoher Schaden. weiter
  • 255 Leser

Verfassungsväter setzten hohe Hürden

Für den Weg der direkten Demokratie sind in Bayern hohe Hürden vorgeschrieben. Die Verfassungsväter wollten damit verhindern, dass sich Interessen von Splittergruppen durchsetzen können. Zunächst müssen 25 000 Unterschriften für die Zulassung eines Volksbegehrens gesammelt werden. Eine Frist dafür gibt es nicht. Finden sich ausreichend Unterstützer, weiter
  • 313 Leser
ENBW / Vorstandschef Utz Claassen greift seinen Vorgänger Gerhard Goll an

Vergütung im Mittelpunkt

Ermittlungen 'ein Missverständnis' - Erfolge bei Sanierung
Die ENBW kommt bei der Sanierung gut voran. Derweil griff Vorstandschef Utz Claassen gestern seinen Vorgänger Gerhard Goll an und sprach indirekt von kreativer Buchführung. DieStaatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen ihn sind für den ENBW-Chef ein Missverständnis. weiter
  • 442 Leser
FORSCHUNG / Archäologie ist auch aus der Luft möglich

Verräterische Reliefs in den Feldern

Flug in die Vergangenheit: Überreste historischer Bauten zeichnen sich im Boden ab
Rudolf Landauer ist Pilot und Jäger. Beide Leidenschaften kombiniert er für ein drittes Hobby: Als Luftbildarchäologe spürt er Überreste historischer Anlagen auf. weiter
  • 413 Leser

Versöhnung mit Hegel

Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel räumt dem Begriff der 'Versöhnung' in seinem Werk besonderen Stellenwert ein. So hatte es wohl einen tieferen Sinn, dass Günther Oettinger seinem Amtsvorgänger Erwin Teufel gestern ein antiquarisches Werk des Philosophen aus dem 19. Jahrhundert überreichte. Der künftige Philosophie-Student Teufel hatte Oettinger weiter
  • 299 Leser
GESELLSCHAFT / Riesiges Interesse an einem Golf, Baujahr 1999

Viele wollen das alte Auto des neuen Papstes

Zivildienstleistender hat mit einem Gebrauchtfahrzeug das große Los gezogen - Bieter im Rausch
Ein gebrauchter Golf erweist sich als Glücksgriff für den 21-jährigen Reimund Halbe. Er hatte im Januar das Auto erworben, das früher von Joseph Kardinal Ratzinger gefahren wurde. Der ist jetzt bekanntlich Papst Benedikt XVI. - viele wollen nun das Auto im Internet ersteigern. weiter
  • 343 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Das Qualitätssiegel QS der deutschen Wirtschaft soll die Lebensmittelherstellung transparenter machen

Vom Stall bis auf die Ladentheke

Prüfer kontrollieren alle Produktionsstufen - Gütezeichen verursacht mehr Kosten und mehr Aufwand
Im Kühlschrank lagern die Lebensmittel. Hackfleisch, Wurst, Salat, Tomaten. Nur: Was steckt da alles drin? Die deutsche Wirtschaft hat das Gütesiegel QS geschaffen. Damit soll die Lebensmittelproduktion transparenter werden. Doch ein Wundermittel ist das Siegel nicht. weiter
  • 562 Leser
KRIMINALISTIK / Nach Fernsehsendung neue Hinweise zu Freiburger Mordfall

Von der Spur 3001 erhofft sich die Polizei den Durchbruch

Im Mordfall eines 61-jährigen Freiburger Frührentners hat die Polizei nach der Ausstrahlung des Falles in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY...ungelöst' vier Hinweise erhalten. Einen davon bezeichneten die Freiburger Ermittler gestern als vielversprechend. Er sei sehr zuversichtlich, den vier Jahre zurückliegenden Mord aufzuklären, sagte der stellvertretende weiter
  • 269 Leser
Deutsche TELEKOM

Weniger für die 'letzte Meile'

Konkurrenten der Telekom müssen künftig weniger Miete für die 'letzte Meile' bezahlen. Die Regulierungsbehörde senkte den Preis für die so genannte Teilnehmeranschlussleitung um knapp 10 Prozent von 11,80 auf 10,65 EUR pro Monat. Sie lehnte damit eine von der Telekom beantragte Erhöhung auf 17,40 EUR ab. Der Preis für die 'letzte Meile' ist ein wichtiger weiter
  • 437 Leser
RELIGION / Wissenschaftler suchen die Wurzeln von Europa

Wie christlich ist das Abendland?

Europa sucht nach einem Selbstverständnis. Ist es ein Club von Christen oder säkular? Und was heißt das für jene, die nicht der Mehrheitsreligion angehören? Werden sie geduldet oder in ihrem Anderssein wirklich toleriert? Diesen Fragen gingen Wissenschaftler in Konstanz nach. weiter
  • 371 Leser
UEFA-POKAL / FC Parma zwischen Hoffen und Bangen

Wirbel um Ehemaligen

In Lissabon herrscht schon Endspielstimmung, beim FC Parma die Angst vor einer Fortsetzung des riskanten Spagats zwischen Abstiegskampf und Uefa-Cup-Jubel. weiter
  • 337 Leser

WM-Aufgebot

·Tor: Oliver Jonas (Eisbären Berlin), Alexander Jung (DEG Metro Stars), Robert Müller (Krefeld Pinguine). ·Abwehr: Nico Pyka (Adler Mannheim), Christian Ehrhoff (Cleveland Barons/USA), Stefan Schauer (Nürnberg Ice Tigers), Michael Bakos (Mannheim), Andreas Renz (Kölner Haie), Alexander Sulzer (DEG), Shayne Wright (Krefeld), Lasse Kopitz (Nürnberg), weiter
  • 370 Leser
EU-KOMMISSION / Nun macht Handelskommissar Peter Mandelson wegen einer Schiffsreise von sich reden

Wogen um Barrosos Jacht-Urlaub glätten sich

EU-Kommissionspräsident José Barroso, der wegen eines Jacht-Urlaubs unter Druck war, wird aller Voraussicht nach nicht vor das Europäische Parlament zitiert. weiter
  • 330 Leser
SELBSTMORDVERSUCH

Zugführer stirbt

Der Selbstmordversuch einer jungen Frau in der Moskauer U-Bahn hat den entsetzten Zugführer das Leben gekostet. Der 47-jährige Fahrer starb eine halbe Stunde nach dem Unglück an Herzversagen, nachdem sich die Frau vor seinem Zug auf die Gleise geworfen hatte. Die 22-jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. dpa weiter
  • 405 Leser
VERKEHR / Mehr Unfälle unter Drogeneinfluss

Zwei Promille keine Seltenheit

Polizei kassiert 12 500 Führerscheine
Sieben Prozent mehr Verkehrsunfälle unter Rauschgifteinfluss und eine leichte Zunahme der Unfälle, bei denen Alkohol eine Rolle spielte: Eine traurige Bilanz. weiter
  • 249 Leser

Leserbeiträge (1)

Verträge vorher geschlossen

Zum Leserbrief Mobilfunkmast als Hau-Ruck-Aktion vom 27. April: Als vom Gericht bestellter Verwalter der Grundstücke des Eigentümers hatte ich im Herbst 2002 festgestellt, dass der Eigentümer bereits mehr als zwei Jahre vor meiner Bestellung die Verträge zu dem Mobilfunkmast mit dem Mastbetreiber geschlossen hat. Dieser Vertrag war von meiner Seite weiter
  • 589 Leser