Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Mai 2005

anzeigen

Regional (58)

Der Ellwanger Gemeinderat befasst sich am Donnerstag, 12. Mai, ab 17 Uhr unter anderem mit der Neufestsetzung der Elternbeiträge für die städtischen Kindergärten, mit den Jahresabschlüssen 2002 und '03 des Baubetriebshofs sowie mit einer Grundsatzstudie der Stadt über "Aktivierung des innerörtlichen Potentials zur Eindämmung des Landverbrauchs" (kurz: weiter
  • 133 Leser
Die Stadt Neresheim lädt ein zum Besuch der Ausstellung Waltraud Schwarz, Malerei, in die Adalbert-Seifriz-Halle des Rathauses. Die Vernissage beginnt am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr. Einführung gibt Dr. Manfred Saller aus Schwäbisch Gmünd. Musikalische Umrahmung: Klarinettenquartett der Musikschule Neresheim. weiter
  • 210 Leser
Der evangelische Kirchengemeinderat Aalen tagt am Mittwoch ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Kammerorchester Bei der bewegenden Aufführung von Benjamin Brittens "War Requiem" in der Halle von "Baustahlgewebe" am Sonntagabend hat der Aalener Kirchenmusikdirektor Thomas Haller nicht den Kammerchor geleitet, wie unser Rezensent versehentlich weiter
Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, in der Ortsmitte von Westhausen den Maimarkt. Dieser beginnt um 11 Uhr mit dem Bieranstich. Gemeinderat Lauchheim Der Gemeinderat Lauchheim befasst sich in seiner Sitzung am morgigen Mittwoch, 11. Mai, unter anderem vor Ort mit der notwendigen Sanierung der Turn- und Festhalle, weiter
Am heutigen Dienstag, 10. Mai, ist Gelegenheit zur Blutspende in Abtsgmünd, in der "Kochertal-Metropole", Hohenstadter Straße 2, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr. Unter allen Spendenwilligen im Mai verlost der Blutspendedienst des Roten Kreuzes übrigens 600 Wertgutscheine für Freilichttheater in Württemberg für die Spielzeit 2005. weiter
  • 204 Leser
Das Frühlingsfest 2004 wird ein 18-jähriger Ellwanger so schnell nicht vergessen. Grundlos sprang ihm ein 19-Jähriger Russlanddeutscher mit voller Wucht in die Knie. Als er am Boden lag, schlug man noch auf ihn ein. An der Dritten Kleinen Jugendkammer des Landgerichts wurde der Fall in der Berufung verhandelt. Noch heute leidet das Opfer an den körperlichen weiter
Wurde das Böse erst im November letzten Jahres in Aalen vom "Lord of the Dance" spektakulär weggesteppt, kehrte es an diesem Wochenende schon wieder in die Greuthalle zurück. Die Zuschauer auf den nahezu voll besetzten Stuhlreihen erlebten furiose Stepp-Taps nebst einigen ruhigen Sequenzen; wilde Lichtblitze und feurige in schwarz gekleidete Geigerinnen; weiter
Am Wochenende herrschte in der Innenstadt richtige Wahlkampfstimmung. Sowohl Wolfgang Stein als auch Bettina Wilhelm und Martin Gerlach haben sich den Bürgern beim Einkaufen auf dem Wochenmarkt gezeigt. Stein und Wilhelm haben bunte Visitenkarten mit ihrem Konterfei und Telefonnummer zum Nachfragen verteilt. Martin Gerlach war mit Sohn im Café Samocca, weiter
  • 133 Leser
Eine Spende in Höhe von 1000 Euro übergab der Bund Neudeutschland an das Kinderdorf Marienpflege Ellwangen anlässlich des 175. Jubiläums. Der Betrag war zugleich ein Dankeschön der Ellwanger Gruppe für die seit Jahren erfahrene Gastfreundschaft im Kinderdorf bei Messfeiern, Versammlungen und monatlichem Frühstück. Übergeben wurde der symbolische Scheck weiter
  • 128 Leser
TOGOHILFE / Wegen Unruhen bleibt Ware vorerst in Waldstetten

"Das Risiko ist zu groß"

Wegen der Unruhen in der Krisenregion Togo wird der Verein "Hilfe für Togo" zwei Container mit Hilfsgütern vorerst nicht auf die Reise schicken. Zu groß sei das Risiko, dass die wertvolle Ladung nicht an ihrem Bestimmungsort ankomme, erklärte Bärbel Weber aus Waldstetten auf Anfrage. weiter
  • 119 Leser
SERIE 175 JAHRE MARIENPFLEGE / Intensivgruppe für Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Betreuungsbedarf

"Einfach ganz nah dran sein"

Am 6. Januar diesen Jahres konnte die Intensivgruppe der Marienpflege ihr einjähriges Bestehen feiern. Bei dieser Gruppe handelt es sich um eine vollstationäre Unterbringung für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren, die einen erhöhten Bedarf an therapeutischer und pädagogischer Betreuung haben. Im Moment ist die Gruppe mit sieben Kindern voll weiter
WISCHAUER SPRACHINSEL / Feier zur 25-jährigen Patenschaft mit der Stadt

"Richtig heimisch" in Aalen

Sie kamen aus dem Länderdreieck Österreich, Slowakei und Tschechien, in der Nähe von Brünn: 972 Vertriebene, deren Flucht in und um Aalen endete. Das ist ihnen zur zweiten Heimat geworden. Jetzt gab's ein Jubiläum zu feiern. weiter
BIBLIOTHEK ABTSGMÜND / Lesung für Jugendliche

"Vielleicht sind wir gemeinsam stark"

Die "Bösen Enkel" spielten für die überwiegend jugendlichen Zuhörer Pop-Hits. Die junge, ausgezeichnete Cover-Band besteht aus Schülern der Jugendmusikschule Abtsgmünd. Katharina Angstenberger sang mitreißend von Liebe, Margret Steenfatt, namhafte Jugendbuchautorin aus Hamburg, erzählte davon. weiter
  • 112 Leser
MOTORRADFREUNDE / Achte ökumenische Bikermesse mit Fahrzeugsegnung

Aus dem Wasser sprudelt das Leben

Beim diesjährigen Motorradgottesdienst standen am Beispiel der als "unsinkbar" geltenden Titanic das Medium Wasser und die Technik als solche im Mittelpunkt. Mit mahnenden Worten in Sachen der "Liebe" und mit Gottes Segen wurden die Biker in die just begonnene Motorradsaison entlassen. weiter
  • 158 Leser

Bachmaier will

SPD-Abgeordneter Hermann Bachmaier wird sich 2006 erneut um ein Bundestagsmandat bewerben - obwohl die Jusos ihn nicht wollen. weiter
  • 152 Leser
ELLWANGER LANDFRAUEN / Frühlingsball in der Eichenfeldhalle

Berlin, Berlin, Berlin

Ganz im Zeichen der Hauptstadt ließen die Ellwanger Landfrauen bei ihrem Frühlingsball Berliner Luft durch Neunheims Eichenfeldhalle wehen. weiter
AALENER STADTWALD / Anzeichen für Erholung nach zwei eher trockenen Jahren

Bäume lieben das feuchte Frühjahr

Der Aalener Wald hat in den vergangenen Monaten einen kräftigen Schluck aus der Wasserpulle bekommen. Jetzt geht's ihm wieder besser. Trotz des langen Winters wartet jedoch bald der Borkenkäfer auf seine Chance. weiter
LIEDER / Herrera im Podium

Das Leuchten in der Stimme

Er hat Gefühl getrennt von Duselei und Lebenserfahrung von Moralisierung. Javier Herrera stand Sonntagabend einfach auf der Bühne des Café Podium in Aalen, dieser kleine drahtige Mann mit dem großen Herzen, und hatte die Heimat im Blut und die Wahrheit in der Stimme. weiter
ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST / Gemeinsames Gedenken des Kriegsendes in Oberkochen

Der Friede ist die Frucht der Gerechtigkeit

"Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit darf es nie wieder geben", erklärte Pfarrer Albrecht Nuding beim ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zum Kriegsende vor 60 Jahren. weiter
FÖRDERVEREIN MUSIKSCHULE / Über 200 Besucher von "Mix dur mit Swing" begeistert

Ein Hauch von Hollywood in der Härtsfeldhalle

Zum 8. Mal hat der Förderverein Musikschule Neresheim zu seinem Kleinkunstabend "Mix dur mit Swing" in die Härtsfeldhalle eingeladen und für die über 200 Besucher wurde es ein erlebnisreicher Abend. weiter
  • 150 Leser

Ein musikalischer Zeitsprung

Bei der 27. Rocknacht des Fördervereins des DJK-SV stand mit "MacLoud" eine erstklassige Coverrockband auf der Bühne. Die Verantwortlichen zeigten sich zum Ende des Abends zufrieden: Die Konzertbesucher waren etwas zeitiger als sonst gekommen. So konnten die Musiker ebenfalls etwas eher mit dem Konzert beginnen. Die sieben (Profi-) Musiker begannen weiter

Elsbeth Häfele

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten "150 Jahre Modehaus Linse" konnte mit Elsbeth Häfele eine Mitarbeiterin geehrt werden, die bereits seit 50 Jahren dem Modehaus Linse sowie der Kundschaft die Treue hält. Bereits bei den Eltern der heutigen Firmenchefin Sigrid Fried hat Elsbeth Häfele ihre Lehre begonnen und das Modehaus auf dem Weg vom damaligen weiter
RIESER ÖKOMARKT / Zehnter Markt der Möglichkeiten in Kirchheim

Es darf nicht der letzte sein

"Der zehnte Rieser Ökomarkt in Kirchheim darf nicht der letzte sein!" - Darin waren sich Schirmherr Landrat Klaus Pavel und die, trotz des wechselhaften Wetters zahlreichen Besucher einig. Für viele ist der Ökomarkt in Kirchheim zu einem festen Bestandteil ihres Muttertags geworden. weiter
  • 164 Leser

Franz und Luise Bradler

Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach Franz und Luise Bradler zu deren Goldener Hochzeit. Unter der Leitung von Franz Stelzer intonierte die Kapelle für das Jubelpaar volkstümliche Weisen im Marsch- und Polka-Takt. Für den Vorsitzenden Gerhard Hauber war es eine besondere Freude, zum 50. Ehejubiläum einige Worte des Dankes und Anerkennung weiter
  • 107 Leser
JUBILÄUMSKONZERT / 20 Jahre Singkreis der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen

Freude am gemeinsamen Singen verbindet

Eine Erfolgsgeschichte schreibt der Singkreis der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen seit 20 Jahren. Der in der Zwischenzeit auf fast 50 Damen und Herren angewachsene Chor gab am Samstag mit Freunden aus Heidenheim vor vollem Haus ein "Konzert im Frühling". weiter
  • 148 Leser
FRIEDHOF HÜTTLINGEN / Neue Vertriebenen-Gedenkstätte

Frieden löst Hass ab

Die 1957 vom Bund der Vertriebenen erstellte einfache Holz-Gedenkstätte im Friedhof Hüttlingen wurde nun neu gestaltet. Auch in Erinnerung an das Kriegsende vor 60 Jahren wurde am Sonntag die neue, aus Stein mit Inschriften erstellte Gedenkstätte feierlich eingeweiht. weiter
STAR WARS / Die Vorpremiere zu "Episode III" läuft im Kinopark Aalen bereits am 18. Mai - Günstiger wird's mit der SchwäPo-Card

Galaktisches Finale einen Tag früher

Jedis, Lichtschwerter, Yoda: Aus dem Star-Wars-Universum sind sie nicht mehr wegzudenken. Am Donnerstag, 19. Mai, startet der lang erwartete letzte Star-Wars-Film "Die Rache der Sith" in den Kinos in aller Welt. Und im Kinopark Aalen bereits einen Tag früher. SchwäPo- und Tagespost-Card-Inhaber können sich zudem auf ein Buffet und vergünstigten Eintritt weiter
  • 170 Leser
FRÜHLINGSFEST ELLWANGEN / Auch in diesem Jahr ohne Bierzelt

Grund: "Es findet sich kein Festwirt mehr"

Die Ellwanger müssen auch beim Frühlingsfest 2005, das am Donnerstag beginnt, ohne Bierzelt auskommen. Veranstalter Erich Grund hat sich erfolglos bemüht wieder einen Festwirt zu finden. Zuletzt wurde 2003 beim Frühlingsfest im großen Bierzelt bewirtet. weiter
  • 107 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Ja oder Nein zum Naturerlebnisbad

Die Umwandlung des Waldfreibads in Niederalfingen in ein Naturerlebnisbad oder die Sanierung als konventionelles Freibad ist der zentrale Tagesordnungspunkt der Gemeinderatssitzung des Hüttlinger Gemeinderats am Donnerstag, 12. Mai um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Neben diesem Grundsatzbeschluss stehen die Vorstellung der Machbarkeitsstudien weiter
  • 101 Leser
GUTEN MORGEN

Jodeln und Jaulen

Loriot hat vom Jodel-Diplom zwar nur im Sketch gesprochen, doch tatsächlich gibt es den ernst zu nehmenden Beruf des Jodel-Lehrers. Jodeln für Anfänger. Jodeln in Firmen, begleitend zu Meetings - wenn das Geschäft abgeschlossen ist, gibt's erst mal ein befreites Jodelahütü. Oder als Motivationstraining - die Huber kann zwar schneller tippen, aber dafür weiter
  • 104 Leser
TECHNIK / Kabel BW modernisiert das Netz in der Region

Kanäle erhalten neue Sendeplätze

Die Fernbedienung zickt? Das gewohnte Programm will sich einfach nicht einstellen lassen? Das muss nicht am Gerät liegen. Das kann auch daran liegen, dass das Kabelnetz der Region zuzeit umstrukturiert und schneller gemacht wird. weiter
  • 5
  • 107 Leser
LIEDERKRANZ NEULER / Erweiterte Struktur des Vorstands

Klotz löst Kuhn ab

In der außerordentlichen Hauptversammlung des Liederkranzes Neuler wurde jetzt ein neues Vorstandsmodell vorgestellt, um die Tätigkeiten der Vorstandschaft auf möglichst viele Schultern zu verteilen. weiter
  • 129 Leser
SANIERUNG / Kneipp-Wassertretanlage beim Schützenhaus soll wieder ein Schmuckstück werden

Kneippen mit Spenden und Sponsoren

Die unter Bürgermeister Rothmaier 1954 erbaute Kneipp-Anlage am Schützenhaus Ellwangen soll aus ihrem Dornröschen-Schlaf erwachen und zu einer stattlichen Anlage mit hohem Verweilcharakter werden. Das hat sich der Ellwanger Kneipp-Verein vorgenommen. Die Baumaßnahmen erfordern außer Zeit viel Privat-Engagement und auch Sach- und Geldspenden sind willkommen. weiter
OB-WAHL / Die vorübergehenden OB-Ambitionen des Wasseralfinger CDU-Vorsitzenden stoßen in der Union auf Unverständnis

Kopfschütteln über Wolfgang Bolsinger

Wolfgang Bolsinger hat die CDU gestern in Atem gehalten. Erst auf Druck der Parteispitze hat der stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende seine Pläne einer OB-Kandidatur zurückgezogen. Auch in seinem Ortsverband Wasseralfingen wächst der Unmut. weiter
  • 229 Leser

Kurt Wagner

Zum 60. Geburtstag von Kurt Wagner marschierten der Spielmannszug und das Kommando der Bürgergarde Ellwangen auf. Seit über 40 Jahren ist Wagner im Spielmannszug Hornist, diesesmal durfte er den Märschen lauschen, die seine Kameraden unter Leitung von Thomas Königer ihm zu Ehren vortrugen. In Vertretung des verhinderten Tambourmajors Christoph Müller weiter

LTT spielt Strauß

SCHAUFENSTER
Das zeitkritische Stück "Das Gleichgewicht" von Botho Strauß ist heute, Dienstag, 20 Uhr, im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd in einer Produktion des Landestheaters Tübingen zu sehen. Die Dramaturgie des Tübinger Theaters bietet um 19.15 Uhr eine Einführung in das Stück und das Gesamtwerk von Botho Strauß an. Karten für die Aufführung sind erhältlich weiter

Mehr Lastwagen

Die automatische Verkehrszählung bringt es an den Tag: auf der B 29 und auf der B 14 sind weniger Personenwagen dafür aber zehn Prozent mehr Lastwagen unterwegs als vor dem Start der Autobahnmaut. weiter
  • 201 Leser
100 JAHRE NATURFREUNDE DEUTSCHLAND / Ortsgruppe Oberkochen feierte im Naturfreundehaus

Motor sein für eine nachhaltige Entwicklung

"Wir wollen auch künftig kein Event-Verband sein, sondern mit unserem Vereinsleben Anstöße geben zu einem nachhaltigen Leben", meinte Felicitas Vogt bei der Feier der Ortsgruppe zum 100jährigen Bundesjubiläum der Naturfreunde. weiter
  • 116 Leser

Neuer "Faust" im Stuttgarter Opernhaus

Ein klassischer Stoff neu in Szene gesetzt: Im Opernhaus in Stuttgart hatte am Wochenende die Neuinszenierung der Oper "Doktor Faust", die von Ferruccio Busoni unvollendet hinterlassen wurde, Premiere. Das Bild zeigt die Sänger Gerd Grochowski (im Vordergrund links) als Doktor Faust und Eva-Maria Westbroeck (rechts) als Herzogin von Parma, im Hintergrund weiter
  • 193 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Platz "Altes Schulhaus" soll umgestaltet werden - Sanierung von Laugen- und Kirchgasse

Neues Leben auf Altem Schulhausplatz?

"Mit einfachen Mitteln" will die Gemeinde der Brachfläche auf dem Platz "Altes Schulhaus" neues Leben einhauchen. Garten- und Landschaftsarchitekt Bernhard Lange aus Heubach stellt seine Planung am Donnerstag im Gemeinderat vor. weiter
KONZERT / Abtsgmünd

Nicht nur der Flügel spricht

Wussten Sie, dass Franz Schubert ständig in der Angst lebte, ihm könne das Notenpapier ausgehen? Oder dass Beethovens Vater durch den Tod seiner Tochter zum Alkoholiker wurde? Und Chopin das teutonische Dreschen auf dem Klavier hasste? All dies und die Lebensumstände dieser Komponisten konnte man in der Abtsgmünder Zehntscheuer erfahren. weiter

Pater Anton Maier

Die Gemeinschaft der Comboni-Missionare trauert um Pater Anton Maier, der am 1. Mai mit 65 Jahren gestorben ist. Pater Anton Maier war eine markante Persönlichkeit unter den Comboni-Missionaren. Er wurde am 31. Oktober 1939 in Wäschenbeuren geboren, kam mit zehn Jahren ins Josefinum nach Ellwangen. Nach Abschluss des Gymnasiums trat er 1958 ins Noviziat weiter

Pfingstprogramm im Jugendzentrum

Das Programm des JuZe in den Pfingstferien (Anmeldungen unter Tel. (0 79 61) 6467): Computerkurs für Kinder: Juze, 17. Mai, 15 bis 17 Uhr, Alter 8 bis 12 Jahre, Anmeldung erforderlich. Kegeln: Juze, 19. Mai, 15. bis 19 Uhr, Alter 10 bis 16 Jahre, Anmeldung erforderlich. Spezialsamstag: Jugendcafé geöffnet, 21. Mai, 15 bis 19 Uhr. Kanutour auf der Brenz: weiter

Regionales Bündnis vergibt Fördergeld

12 000 Euro hat der Vorstand des Fördervereins Regionales Bündnis für Arbeit in seiner jüngsten Sitzung für Arbeitslosenprojekte im Ostalbkreis bewilligt: 10 000 Euro gehen an das Berufsausbildungwerk Ostalb in Aalen für das Projekt "Individuelle Ausbildungsvermittlung und Anlaufstelle für Betriebe und Auszubildende". 2000 Euro erhält die Oderstraße weiter
PODIUMSDISKUSSION / "Kinderimpfung - Pro und Contra" Mittwoch, 19.30 Uhr im Torhaus

Rettungsring fürs Immunsystem

Rund 30 Prozent der Kinder haben heute keinen ausreichenden Impfschutz mehr, bei den Erwachsenen ist es jeder zweite. Bei einer Podiumsdiskussion "Kinderimpfung - Pro und Contra" am Mittwoch ab 19.30 Uhr im Torhaus wollen Aalener Ärzte erörtern, weshalb impfen nach wie vor wichtig ist. weiter
  • 180 Leser
STRAND / Grünes Licht etwas verspätet

Sand zu Pfingsten

Nun startet er mit Beginn des Pfingstwochenendes: Zwei Wochen später als geplant können Sonnenhungrige sich am Stuttgarter Strand erholen. Den ursprünglichen Starttermin hatte der Bezirksbeirat des Stuttgarter Stadtteils Bad-Cannstatt, in dem das Strandgelände liegt, nicht genehmigt, weil er von dem Vorhaben erst aus der Presse erfahren hatte. weiter

Schwarz-Malerei

Ihre nächste Kunstausstellung im Rathaus widmet die Stadt Neresheim der Aalener Malerin Waltraud Schwarz. Sie wird am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr mit einer Einführung durch Dr. Manfred Saller eröffnet. Die musikalische Umrahmung übernimmt ein Klarinettenquartett der Musikschule Neresheim. Waltraud Schwarz hat von 1994 bis 1998 an der freien Kunstschule weiter
  • 107 Leser
SCHWÖRHAUSKONZERT / Fedele Antonicelli bleibt auf dem Klavier im 20. Jahrhundert

Spannende Interpretationen

Zu einem Klavierabend mit dem in Ulm lebenden Pianisten Fedele Antonicelli und einem wirklich außergewöhnlichen Programm hatte die Musikschule am Sonntagabend in den Schwörhaussaal geladen. Ausschließlich Werke des 20. Jahrhunderts hatte der Pianist für das Gmünder Konzert ausgewählt. weiter

Star-Wars-Filme

Der junge Anakin Skywalker wird von den Jedis Qui-Gon Jinn und Obi Wan Kenobi entdeckt. Episode II: Obi Wan bildet Anakin zum Jedi-Ritter aus. Anakin und Amidala verlieben sich. Episode III: Leia und Luke werden geboren. Ihr Vater Anakin wird Darth Vader. Amidala stirbt. Episode IV: Leia und Luke kämpfen gegen das Böse und Darth Vader. Luke wird zum weiter
  • 139 Leser

Steige gesperrt

Explosionsgefahr: Ein Lkw verlor am Montag gegen 16.15 Uhr auf der Ebnater Steige mit Stickstoff befüllte Gasflaschen. Die Steige musste wegen Explosionsgefahr bis zur Bergung der Gasflaschen gesperrt werden. Die Verkehrspolizei Aalen sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Der Lkw-Fahrer sagte, er habe einem entgegen kommenden Motorrad weiter
  • 173 Leser
KONZERT / Schöner Songwriter Pop im Dannenmann

Strahlende Melancholie

Sie lassen aufhorchen, gehen ans Herz und sind voll strahlender Melancholie: Die Stuttgarter Band "Solarstar" hat im Café Dannenmann in Aalen ihr Debütalbum "Hello" vorgestellt. Der schöne Songwriter Pop mit souligem Gesang wurde zurecht beklatscht. weiter
  • 112 Leser
GESTERN ABEND

Tod bei Unfall

Gestern Abend gegen 21.50 Uhr verunglückte ein 21-jähriger Hüttlinger bei einem Unfall zwischen Onatsfeld und Hüttlingen tödlich. Wie die Polizei auf Anfrage berichtete, war der junge Mann allein in einem VW "Corrado" unterwegs gewesen, wegen "nicht angepasster" Geschwindigkeit nach links von der Fahbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die weiter
  • 136 Leser
TAG DES SCHLAGANFALLS / Mediziner und Selbsthilfegruppe bieten heute im Ostalbklinikum

Ultraschall-Test und jede Menge Informationen

Die ersten Stunden sind entscheidend - und eine kompetente Rehabilitation unmittelbar hinterher: Heute, am "Tag des Schlaganfalls", informieren Mediziner und Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Knospe" im Ostalbklinikum über den Notfall, den die Schwaben zuweilen als "Schlägle" verharmlosen - und über dessen Folgebehandlung. weiter
  • 111 Leser
ROCK / "Uriah Heep" legen vor 1600 Fans in Heidenheim los wie einst im Mai

Und todsicher erscheint die "Lady in Black"

Als die Karl-Rau-Halle in Heidenheim am Samstagabend ihre Gäste wieder entließ, diskutierten diese aufgekratzt, was sie gerade erlebt hatten. Mit einem unauslöschlichen und in der Vergangenheit beinahe zu Tode genudelten Klassiker in den Ohren war wohl Konsens: "Uriah Heep" kann's noch. weiter
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG / "Schubart" im Museum am Markt und Café Podium

Viel Mut, wenig Bürgertugend

Aalens bekannter Journalist und Komponist Christian Friedrich Daniel Schubart schätzte die Wirtshausatmosphäre und andere Genüsse. Ganz in Schubarts Sinne bewegten sich Interessierte unter der Anleitung von Brigitte Speiser durch die Literatenabteilung, um danach im Café Podium nicht nur dem Gerstensaft zu frönen. weiter
  • 111 Leser
OSTALB-GYMNASIUM / Theater

Wahnsinn

Nach dem überragenden Erfolg mit der Theateraufführung im vergangenen Jahr hat sich die Theatergruppe des Ostalb-Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Haas und Herrn Koloska mit der Komödie "Der nackte Wahnsinn" von Michael Frayn erneut ein Stück eines renommierten, zeitgenössischen englischen Autors vorgenommen. Dass große Kunst nur aus tiefstem Leiden weiter
  • 101 Leser
STADTWERKE / Gemeinderat stimmt Erhöhung des Stammkapitals zu, Rehm legt Widerspruch ein

Wem gehören die 7,5 Millionen Euro?

Nur die "Aktiven Bürger" haben dagegen gestimmt, das Stammkapital der Stadtwerke von 15 auf 22,5 Millionen Euro zu erhöhen. Norbert Rehm hat sich beim Regierungspräsidium beschwert, es gehe um Geld der Gebührenzahler. Die Stadt weist das zurück. weiter
  • 105 Leser
KIRCHENGEMEINDE MARIÄ HIMMELFAHRT / Gemeindefest

Zufriedene Gesichter bei Fest und Konzert

Zufriedene Gesichter gab es vor kurzem am Ende des Gemeindefestes der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt: sowohl bei den Initiatoren und freiwilligen Helfern, die für einen reibungslosen Verlauf sorgten, als auch bei den vielen Gästen. weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (17)

FUSSBALL / Bezirksliga - Kollmannthaler geht

"Mehr erhofft"

Winfried Kollmannthaler ist nicht mehr Trainer beim Bezirksligisten FV Viktoria Wasseralfingen. Wie Abteilungsleiter Kurt Neuhäusler bestätigte, war die sportliche Talfahrt ausschlaggebend. weiter
  • 110 Leser
TURNFEST

Auf der großen Bühne

Am Sonntag, 16. Mai werden im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin die Deutschen Sportakrobatik-Meisterschaften ausgetragen. weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / Frauen-Bundesliga - Crailsheims Fußballfrauen kaum noch zu retten

Bittere Niederlage bei den Bayern

Durch die 1:2-Niederlage beim FC Bayern München haben die Damen des TSV Crailsheim nur noch eine theoretische Chance auf den Verbleib in Liga eins. weiter
  • 172 Leser
VfR-EINZELKRITIK

Fast alle enttäuschen

Tobias Linse: Sah nicht gut aus beim 0:1. Es mangelte am Verständnis mit seinen Vorderleuten. Michael Schiele: Viele verlorene Zweikämpfe und mangelhaft im Spiel nach vorn. Stefan Mittelbach: Wirkte wackelig bei der Feuchter Führung. Ungewohnt nervös. Michael Stickel: Zunächst sehr sicher. Ließ sich von der Unsicherheit seiner Nebenleute anstecken. weiter
KEGELN / KC Schrezheim gelingt Durchmarsch in neu gegründete Classic-Liga

KC überspringt die erste Bundesliga

Bei den Aufstiegsspielen in Karlstadt behielten die KC-Damen aus Schrezheim die Nerven und konnten sich als zweite für die Classic-Liga qualifizieren. weiter
  • 118 Leser
TIPP-KICK / 2. Bundesliga - Wasseralfingen siegt klar

Keine Mühe gegen Absteiger

Mit einem nie gefährdeten 20:12-Sieg kehrten die Wasseralfinger Tipp-Kicker von ihrem Spiel gegen Absteiger Karlsruhe zurück. weiter
  • 206 Leser
FUSSBALL / Spiele

Morgen rollt der Ball

Oberliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Villingen - SVW Mannheim FC Normannia - Reutlingen Bonlanden - Hoffenheim II SSV Ulm - Crailsheim Verbandsliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Ditzingen - Böblingen Schönaich - Frickenhausen Dorfmerkingen - Laupheim Illertissen - Au Großaspach - Kirchheim Landesliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Stödtlen - TV Echterdingen Freitag, 18.30 Uhr: weiter
  • 125 Leser
FUSSBALL

Nacht-Turnier

Der SV Hussenhofen wird im Rahmen seines Sommerfestes, das vom 17. bis 19. Juni stattfindet, ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften veranstalten. Das Turnier wird am Samstag, 18. Juni ausgetragen. Ein Team besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart. Anmeldungen an: Frank Kluger, Kohleisenstr. 19, 73540 Heubach, Tel.: (07173) 16987, weiter
  • 249 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr - Waldstetten rutscht auf Rang zwei

Nordstetten auf Rang eins

Nordstetten und Waldstetten seilen sich in der Landesliga Vorderlader Gewehr ab. Dabei übernahm Nordstetten die Führung. Ralf Rommel ist nach Weltklasseleistung vorne. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Landesliga

Punkte weg

In der Landesliga spielte die zweite Kirchheimer Damenmannschaft gegen Schwäbisch Hall. Die Partie endete mit einer 1:4-Niederlage für Kirchheim. Zwei unglückliche Tore, Mitte der zweiten Halbzeit, brachten Kirchheim völlig aus dem Konzept. Die Gäste schafften es nicht mehr das Spiel in die Hand zu nehmen und verloren damit drei wichtige Punkte im Kampf weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / Verbands- und Landesliga - SFD und Stödtlen wollen punkten

Schwere Aufgaben

Mit dem Rücken zur Wand stehen momentan die Sportfreunde Dorfmerkingen in Verbandsliga und die DJK Stödtlen in der Landesliga. Beide Mannschaften benötigen in den Spielen morgen unbedingt drei Zähler, um den Klassenerhalt sichern zu können. weiter
  • 136 Leser
HANDBALL / HG-Jugend schafft Qualifikation

Souveräne Siege

Für die C-Jugend-Mannschaften der HG Aalen/Wasseralfingen endete der Spieltag erfolgreich. Beide Teams schafften den Sprung in die Qualifikationsrunden auf Verbandsebene. weiter
RADSPORT / Spiekers fährt erneut auf Platz drei

Spitze gefahren

Erneut fuhr der junge TSV-Fahrer Jörn Spiekers in Weitnau, bei Sonthofen im Allgäu auf einen sehr guten dritten Platz. weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Aalen ohne mannschaftliche Bindung - Defizite im Spiel nach vorne

VfR: Saft- und kraftlos

Bereits eine Viertelstunde vor dem Ende der Begegnung gegen den SC Feucht verließen viele Besucher das Waldstadion. Nach der wohl schlechtesten Heimleistung schweben die Rohrwängler weiterhin im Abstiegskampf. weiter
LEICHTATHLETIK / 15. Internationales Läufermeeting in Pliezhausen

Zundler mit neuer Bestzeit

Zum 15. Mal fand in Pliezhausen das Internationale Läufermeeting mit hochkarätiger Besetzung statt. Dabei konnte der B-Jugendliche Sebastian Zundler von der DJK Ellwangen-SG Virngrund seine Erwartungen voll erfüllen. weiter
  • 117 Leser

Überregional (115)

INDUSTRIE / Wie Volvo bei der Busproduktion den Standort Deutschland ausbremst

'Friss oder stirb'

Beschäftigte in Heilbronn sind schockiert: Hier steckt unser Hirnschmalz drin
Einst war man begeistert in Heilbronn, als Volvo den maroden Bushersteller Drögmöller übernahm. Doch nun geht in der Belegschaft die Angst um: Die Schweden verkaufen die Fabrik, weil es sich in Polen billiger produzieren lässt. 140 Angestellten droht die Arbeitslosigkeit. weiter
  • 794 Leser
KRIEGSENDE / SPD und Grüne kritisieren Köhlers Rede

'Schief in der Landschaft'

'Wegbereiter eines konservativen Umfelds' - Lob für Berliner
SPD und Grüne haben die Rede von Bundespräsident Horst Köhler zum 60. Jahrestag des Kriegsendes kritisch aufgenommen. Vor allem vermissten sie eine klare Kampfansage an den Rechtsextremismus. Lob gab es für das Engagement der Berliner gegen die NPD. weiter
  • 371 Leser

'Vorbildlich'

Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der 1985 eine historische Rede zum 8. Mai im Bundestag gehalten hatte, verteidigte den heutigen Amtsinhaber Horst Köhler. Der Bundespräsident habe zwei wichtige Aspekte betont, die 'vollkommen uneingeschränkte Erinnerung an das, was sich vor 60 Jahren zugetragen hat' und das, 'was sich im Laufe der letzten weiter
  • 333 Leser
SCHIFFSUNGLÜCK

14 Seeleute vermisst

Bei einer Schiffskollision vor der südafrikanischen Küste sind vermutlich 14 Seeleute umgekommen. Sie waren am Samstag beim Zusammenstoß ihres Trawlers mit einem brasilianischen Schiff über Bord gegangen und offenbar ertrunken. Der Kapitän und ein weiterer Mann waren gerettet worden. Die Unglücksursache stand zunächst nicht fest. AP weiter
  • 383 Leser
BAHNVERKEHR

Abteil-Verbot für Grapscher

Grapscher müssen in manchen der notorisch überfüllten Züge in Tokio künftig draußen bleiben. Auf mehreren Regionallinien der japanischen Hauptstadt sind seit gestern Züge mit Waggons unterwegs, die ausschließlich für Frauen gedacht sind. Diese sollen damit vor dem ständigen Begrapschtwerden geschützt werden. Insgesamt neun Linien folgten damit dem Beispiel weiter
  • 322 Leser
2. fussball-liga

Ahanfouf lässt Duisburg feiern

Der MSV Duisburg hat fünf Jahre nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga die Rückkehr ins Oberhaus vorzeitig perfekt gemacht und lässt Eintracht Frankfurt im Aufstiegskampf der 2. Liga wieder kräftig zittern. Der MSV setzte sich in der Spitzenpartie des drittletzten Spieltages durch einen Treffer seines Top-Torjägers Abdelaziz Ahanfouf (8.) mit 1:0 weiter
  • 326 Leser
UNTERNEHMENSBERATUNG / Das Beispiel CIC: Kostensenkung ist einfach - und geht auch ohne Stellenabbau

Alle Unternehmen sind gleich

Der Wettbewerb zwingt Unternehmen zu Kostensenkungen. Und zu viele reagieren darauf mit dem Abbau von Arbeitsplätzen. Dies sagt Unternehmensberater Andreas Tomek. Seine Firma CIC versucht den Nachweis, dass Einsparungen auch ohne Stellenabbau ganz einfach sind. weiter
  • 532 Leser
MORDPROZESS

Als Mittäter angeklagt

Fast eineinhalb Jahre nach dem blutigen Tod eines Karlsruher 'Hells Angels' beginnt morgen der Mordprozess gegen die mutmaßlichen Mittäter. Für die Verhandlung am Landgericht hat die Polizei strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Der 42-jährige 'Miko', eine international anerkannte Führungsfigur der Rockergang, war am 9. Januar 2004 in einem Café weiter
  • 323 Leser
LEICHTATHLETIK / Powell sorgt für einen Paukenschlag

Am 100-m-Weltrekord vorbeigeschrammt

Jamaikas Sprinter Asafa Powell ist hauchdünn am 100-m-Weltrekord von Tim Montgomery (USA)) vorbeigeschrammt. Der Olympia-Fünfte sorgte beim internationalen Sportfest in Kingston für einen Paukenschlag und gewann in der persönlichen Bestleistung von 9,84 Sekunden. Sechs Hundertstelsekunden blieb er damit hinter Montgomerys Weltrekord (9,78) vom 14. September weiter
  • 354 Leser
VERKEHR / Abstand halten ist Pflicht

Auch bei Grün bremsbereit sein

Auch bei grüner Ampel müssen Autofahrer stets mit einem abrupten Bremsmanöver Vorausfahrender rechnen. Gerade im Großstadtverkehr müssten sie genug Sicherheitsabstand halten und immer bremsbereit sein, so das Amtsgericht München. Bei Auffahrunfällen sei es in solchen Fällen korrekt, wenn die Versicherung des Vordermannes dem Aufgefahrenen nur ein Drittel weiter
  • 355 Leser

AUF EINEN BLICK

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 32. Spieltag Eintr. Frankfurt - MSV Duisburg 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Ahanfouf (8.). - Koch (D./36.) hält Foulelfmeter von Meier. - Z.: 37 000 (ausverkauft). Tabellenspitze: 1. MSV Duisburg 32 Sp./62 Pkt., 2. 1. FC Köln 32/61, 3. Eintr. Frankfurt 32/55, 4. 1860 München 32/54, 5. Greuther Fürth 32/53. ·Verbandsliga Südbaden, 27. Spieltag weiter
  • 404 Leser
PROZESS / Haftstrafe wegen versuchten Totschlags

Aus Eifersucht zugestochen

Zwei Jahre nach der Tat hat das Landgericht Heilbronn gestern einen 32 Jahre alten Mann wegen versuchten Totschlags zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichtes hat der geständige Angeklagte im Mai 2003 seine Geliebte in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der 32-Jährige hatte weiter
  • 294 Leser
PROZESS / Haftstrafe wegen versuchten Totschlags

Aus Eifersucht zugestochen

Zwei Jahre nach der Tat hat das Landgericht Heilbronn gestern einen 32 Jahre alten Mann wegen versuchten Totschlags zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Nach Ansicht des Gerichtes hat der geständige Angeklagte im Mai 2003 seine Geliebte in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der 32-Jährige hatte weiter
  • 380 Leser
NAHOST / Heiligtümer auf dem Tempelberg als Zankapfel

Ausschreitungen in Jerusalems Altstadt

Drei Monate nach der Vereinbarung einer Waffenruhe haben sich die Spannungen in Nahost wieder verschärft. Bei Ausschreitungen in Jerusalems Altstadt wurden mindestens sieben Polizisten sowie elf Palästinenser verletzt. Auslöser waren Gerüchte, eine jüdische Gruppe namens 'Revava' wolle den Tempelberg besuchen, um dort zu beten. Bis zu 1000 Muslime verbarrikadierten weiter
  • 340 Leser
SOZIALES / Geschiedenen soll Wiederaufnahme von Arbeit zugemutet werden

Bald klarer Vorrang für die Kinder

Eine Revolution soll es nicht werden, doch am Unterhaltsrecht wird geschraubt. Die Tendenz: mehr Rechte für Kinder, höhere Eigenverantwortung für den Ex-Partner. weiter
  • 330 Leser
ÜBERFALL

Bankräubern gelingt Flucht

Bei einem Banküberfall in Kehl (Ortenaukreis) haben drei Männer gestern mehr als 10 000 Euro geraubt. Angaben der Polizei zufolge drang das maskierte Trio am Mittag in die Filiale der Volksbank ein, bedrohte einen Angestellten mit Pistolen und zwang den Mann, den Tresor zu öffnen. Das 25-jährige Opfer wurde eingeschlossen, konnte aber durch ein Fenster weiter
  • 314 Leser
KULTURAUSTAUSCH / Deutsch-Polnisches Jahr in Frankfurt an der Oder eröffnet

Beethovens Neunte zum freudigen Auftakt

Mit Trommelschlägen, Beethovens 9. Symphonie und einem Feuerwerk ist am Sonntag in Frankfurt an der Oder das Deutsch-Polnische Jahr eröffnet worden. 'Hier war die Trennung unseres Kontinents am schmerzlichsten und die Freude über die gewonnene Einheit besonders groß', sagte Kulturstaatsministerin Christina Weiss während der feierlichen Zeremonie. Auf weiter
  • 265 Leser
HOCHSCHULE / Protest gegen Studiengebühren in Freiburg

Besetzer rücken mit Schlafsäcken und Butterbroten an

Aus Ärger über die geplanten Studiengebühren halten jetzt schon seit einer Woche rund 30 Studenten das Rektorat der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität besetzt. weiter
  • 409 Leser
deutscher filmpreis

Beste Chancen für Levy

Dani Levys Spielfilm 'Alles auf Zucker' ist heißer Favorit auf den Deutschen Filmpreis 2005. Gestern wurden die Nominierungen für die 'deutschen Oscars' veröffentlicht. weiter
  • 326 Leser
SCHAU / 34 Zwergen-Skulpturen in Konstanz und auf der Mainau aufgestellt

Botschafter des Humors und der Kultur

Das Paradies der Gartenzwerge liegt am Bodensee: In Konstanz und auf der Blumeninsel Mainau empfangen seit dem Wochenende 34 lebensgroße Zwerge die Besucher und rufen teils Kopfschütteln, teils Entzücken hervor. Kinder müssen sich in die Schubkarren des Bäcker- und des Panzerknackerzwergs setzen, in denen dicke Brotlaibe oder Goldbarren liegen. Für weiter
  • 343 Leser
TISCHTENNIS

Bremen rückt nach

Der SV Plüderhausen hat den Kampf um die Lizenz für die Tischtennis-Bundesliga endgültig aufgegeben. Wegen zu spät eingereichter Unterlagen haben der Ligaausschuss und das DTTB-Präsidium dem Klub die Zulassung verweigert. Den freien Platz in der Bundesliga kann nun Werder Bremen als Zweiter der 2. Liga Nord einnehmen. dpa weiter
  • 388 Leser
UNTREUE

Bürgermeister bleibt stumm

Der Prozess gegen den Schrobenhausener Bürgermeister Josef Plöckl (CSU) wegen Untreue im Amt zieht sich in die Länge. Vor Gericht schwieg der 62 Jahre alte Kommunalpolitiker auch gestern zu sämtlichen Tatvorwürfen. Das Landgericht Ingolstadt setzte vier weitere Verhandlungstage an. Mit einem Urteil sei erst im Juli zu rechnen, wurde mitgeteilt. Ursprünglich weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL

China als Sponsor

Der spanische Fußball-Traditionsverein FC Barcelona entscheidet heute über den möglichen Abschluss eines Sponsorenvertrags mit der Volksrepublik China. Im Gespräch ist ein Fünfjahresvertrag. Pro Saison würde 'Barca' 19 Millionen Euro kassieren. Die Chinesen wollen auf dem Trikot mit dem Slogan 'Peking 2008' für die Olympischen Spiele werben. dpa weiter
  • 726 Leser
FINANZEN / Gemeindemitglieder aufgeschreckt

Christuskirche droht das Aus

Unterschriftensammlung in Reutlingen
In Reutlingen werden Unterschriften für den Erhalt der evangelischen Christuskirche gesammelt. Wegen Geldnot wird die Schließung des Gotteshauses befürchtet. weiter
  • 327 Leser
UMWELT / BN kritisiert Flächenverbrauch

Computerchips statt Frischluft

'Bodenschutzprogramme umsetzen
Bayern sei der deutsche Spitzenreiter bei der Verschwendung von Flächen, kritisiert der Bund Naturschutz. Wirtschaftliche Interessen würden über andere gestellt. weiter
  • 334 Leser

Das Stichwort: Unterhalt

Mit dem Begriff Unterhalt ist der Lebensbedarf eines Menschen gemeint. 'Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren', heißt es im Bürgerliche Gesetzbuch. Das sind Kinder, Eltern und auch Großeltern, nicht aber Geschwister. Ferner schulden auch Ehepartner einander während der Ehe und nach der Scheidung die Unterstützung. weiter
  • 306 Leser
TOURISMUS / Clement empfiehlt Deutschen, in die neuen Bundesländer zu reisen

Der Osten, das unbekannte Land

Die neuen Bundesländer können aus touristischer Sicht mehr als nur Weimar vorzeigen. Doch die Reize des deutschen Osten sind 58 Prozent der Bundesbürger bis heute verborgen geblieben. Zeit für ein Wort des Wirtschaftsministers: Reist mehr nach Ostdeutschland, sagt Clement. weiter
  • 546 Leser
FRANKREICH

Der Traum vom Triumph 2006

Olympique Lyon ist endgültig Frankreichs Fußball-Serienmeister. Durch ein 2:1 gegen AC Ajaccio holte sich der Traditionsklub zum vierten Mal in Folge den Titel. Nur der AS St. Etienne (1967 bis 1970) und Olympique Marseille (1989 bis 1992) hatten dies zuvor geschafft. 'Wir werden einige finanzielle Anstrengungen unternehmen', sagte Klub-Chef Jean-Michel weiter
  • 341 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Geringere Beitragseinnahmen

Deutlich höherer Überschuss

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück ist trotz Belastungen durch eine Reihe von Großschäden mit einem deutlichen Gewinnanstieg ins Jahr gestartet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei der Überschuss um knapp 27 Prozent auf 688 Mio. EUR geklettert, teilte das Unternehmen mit. Zu dem Konzernergebnis trug die Rückversicherungssparte einen Überschuss weiter
  • 367 Leser
KONJUNKTUR

Die Erholung bleibt aus

Die Konjunktur in der Bundesrepublik steht nach Einschätzung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft vor dem Rückfall in eine Schwächephase. Das IW halbierte gestern in Berlin seine Wachstumsprognose für 2005 von 1,5 auf 0,75 Prozent und erwartet trotz der Impulse durch die Fußball-Weltmeisterschaft auch kommendes Jahr nur 1,0 Prozent. weiter
  • 454 Leser
TÜRKEI

Drei Urlauberinnen tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Türkei sind drei deutsche Urlauberinnen umgekommen. Die Touristinnen im Alter zwischen 54 und 71 Jahren aus Nordrhein-Westfalen sind in ihrem Urlaubsort Alanya von einem Taxi überfahren worden. Der Lenker des Autos ist offensichtlich zu schnell gefahren. Der aus Ankara Stammende wurde festgenommen. AFP weiter
  • 732 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen: Der Hovawart

Ein kräftiger und gefälliger Wächter von Hof und Habe

Der Anblick der gefälligen Hunde ist vertraut, weniger dagegen ihr Name. Der Hovawart ist ein mittelgroßer, kräftiger, leicht gestreckter Hund mit prächtigem Langhaar. Die intelligenten und anhänglichen Tiere sind leicht zu führen, wollen aber beschäftigt sein. weiter
  • 409 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ

Einheitliches Gesetz

Heute tritt das erste einheitliche Hochwasserschutzgesetz in Deutschland in Kraft. Es war nach dem Elbehochwasser von 2002 auf den Weg gebracht worden. Das Gesetz verpflichtet die Länder, mehr Überschwemmungsflächen als bisher auszuweisen. In Gebieten am Wasser dürfen künftig neue Gebäude nur noch in Ausnahmefällen gebaut werden. dpa weiter
  • 927 Leser
ffentlicher Dienst

Erneute Proteste

Im Tarifkonflikt um die 900 000 Arbeiter und Angestellten der Länder hat die Gewerkschaft Verdi für heute Proteste angekündigt. Laut Verdi wird es schwerpunktmäßig in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz zu Arbeitsniederlegungen kommen. Die Länder weigern sich, den Tarifvertrag für Kommunen und Bund zu übernehmen. AP weiter
  • 305 Leser
DEPFA / Pfandbriefbank hält an Jahreszielen fest

Ertrag zurückgegangen

Der Staatsfinanzierer Depfa hält trotz des gescheiterten Verkaufs seiner Pfandbrief-Tochter und einem schlechteren ersten Quartal an seinem Gewinnziel für 2005 fest. Die Depfa sei auf Kurs, die angestrebten500 Mio. EUR Überschuss zu erreichen, teilte die im MDax notierte Depfa Bank in Frankfurt mit. Von Januar bis Ende März sank der Überschuss im Vergleich weiter
  • 450 Leser
PARTNERSCHAFTEN

EU-Zuschuss für Städte im Land

Baden-Württembergs Gemeinden haben EU-weit die meisten Brüsseler Fördermittel für Städtepartnerschaften erhalten. Im ersten Halbjahr 2005 bewilligte die EU-Kommission den Kommunen im Südwesten mehr als 370 000 Euro für Vorhaben von 35 Städten und Gemeinden. Damit bekomme Baden-Württemberg mehr EU-Geld für diesen Zweck als ganz Frankreich, sagte gestern weiter
  • 305 Leser
NATUR / Gefahr für das Ökosystem

Exoten im Bodensee

Im Bodensee tummeln sich immer mehr Tiere, die dort eigentlich nichts zu suchen haben. Experten sehen durch die Exoten das Ökosystem des Gewässers in Gefahr. weiter
  • 340 Leser
SOMMERTHEATER / Melchinger proben für Balingen

Frischlins Fall

Das Theater Lindenhof in Melchingen bereitet derzeit parallel zwei Großproduktionen vor - fürs Stuttgarter Theater der Welt und fürs Balinger Sommertheater. weiter
  • 349 Leser
RADSPORT

Förster flott bei Sprint-Jagd

Gerolsteiner-Sprinter Robert Förster hat auf der zweiten Etappe des Giro dItalia den Tagessieg nur knapp verpasst. Beim Erfolg des Australiers Robbie McEwen, der damit die Führung in der Gesamtwertung übernahm, fuhr der Markkleeberger nach einem tollen Endspurt auf Platz drei und musste sich dabei nur um eine halbe Radlänge geschlagen geben. Rang zwei weiter
  • 351 Leser
STUDIEN

Gebühr erst im Sommer 2007

Die bayerische Staatsregierung will doch erst im Sommersemester 2007 Studiengebühren an den Hochschulen im Freistaat einführen. Damit wird der umstrittene Plan nicht mehr vor der Bundestagswahl 2006 umgesetzt. Die Gebühren sollten in die Reform des Hochschulgesetzes mit aufgenommen werden, das im kommenden Frühjahr in Kraft treten solle, sagte eine weiter
  • 324 Leser
EISHOCKEY / Aufatmen bei der deutschen Auswahl - 9:1 über Slowenien

Gegen Dänemark gilts

Ein Punkt fehlt bei der WM-Abstiegsrunde zum Klassenerhalt
Nach dem höchsten WM-Sieg seit 13 Jahren war die Erleichterung beim deutschen Eishockey-Team groß. 'Endlich ist der Knoten geplatzt', sagte Kapitän Jan Benda nach dem 9:1 (3:0, 5:0, 1:1)-Erfolg in der WM-Relegationsrunde gegen Aufsteiger Slowenien. weiter
  • 360 Leser
AGRAR / Umstrittener Landkauf Schweizer Bauern

Geld von der EU?

Schweizer Bauern kaufen immer mehr Land im deutschen Grenzgebiet. Von der EU könnten sie jetzt sogar Flächenprämien erhalten, tadelt Agrarminister Hauk. weiter
  • 377 Leser
GARTENSCHAUEN / Nach Kritik erneut Abstimmungen

Gemeinderäte gefragt

Villingen-Schwenningen soll 2010 die Landesgartenschau ausrichten. Weil es Kritik an den Plänen gibt, steht das Projekt morgen im Gemeinderat auf der Tagesordnung. weiter
  • 314 Leser
RUSSLAND / Kanzler besucht deutschen Soldatenfriedhof

Gesten der Versöhnung

Mit einer Militärparade hat Russland des Kriegsendes gedacht. Doch die prunkvolle Feier konnte aktuelle Kontroversen über stalinistisches Unrecht nicht verdecken. weiter
  • 370 Leser
EADS

Gewinn versechsfacht

Die Geschäfte des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS florieren: Für das erste Viertel des laufenden Jahres gab EADS in Paris einen Gewinn von 328 Mio. EUR bekannt, der vor allem durch die Airbus-Passagierflugzeuge zu Stande kam. Gegenüber dem Vorjahresquartal bedeutete das einen Gewinnsprung auf mehr als das Sechsfache. Zwei Tage vor dem weiter
  • 423 Leser
UNTERNEHMEN / Kapitalismus-Debatte sorgt bei Managern zunehmend für Unruhe

Gewinne steigen, Stellen werden gestrichen

Die 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands, die im Deutschen Aktienindex (Dax) notiert sind, haben ihre Gewinne im vergangenen Jahr auf zusammen 35,7 Milliarden Euro verdoppelt. Gleichzeitig wurden von diesen Unternehmen im Inland knapp 35 000 Stellen gestrichen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Berliner 'Tagesspiegels' bei den Dax-Konzernen. weiter
  • 288 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 9 023 905,10 Euro, Gewinnklasse 2: 526 005,60 Euro, Gewinnklasse 3: 39 137,30 Euro, Gewinnklasse 4: 2124,10 Euro, Gewinnklasse 5: 185,10 Euro, Gewinnklasse 6: 35,10 Euro, Gewinnklasse 7: 26,20 Euro, Gewinnklasse 8: 9,40 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 4521,80 Euro, Gewinnklasse 2: 151,30 Euro, Gewinnklasse 3: 14,60 weiter
  • 377 Leser
WELTWIRTSCHAFT / Wettbewerb muss fair sein

Globalisierung ist kein Naturgesetz

Die Globalisierung bestimmt über das wirtschaftliche Wohl und Wehe der Industrieländer mit. Am meisten nützt sie aber den international agierenden Unternehmen. weiter
  • 332 Leser
BASKETBALL

Große Ehre für Dirk Nowitzki

Steve Nash von den Phoenix Suns ist zum wertvollsten Spieler der nordamerikanischen Basketball-Profiliga gewählt worden. Dirk Nowitzki kam auf den dritten Rang. weiter
  • 306 Leser

Hintergrund: Ungeklärte Kindermorde

Einige Kindermorde sind seit Jahren nicht aufgeklärt: 5. September 2001: Auf rätselhafte Weise verschwindet Dennis (9) aus Osterholz-Scharmbeck über Nacht aus einem Schullandheim in Wulstfelge im Kreis Cuxhaven (Niedersachsen). Gut zwei Wochen später wird seine Leiche in einem 40 Kilometer entfernten Wald bei Zeven gefunden. Der Junge wurde erstickt. weiter
  • 418 Leser

Hovawart-Steckbrief

· Geschichte und Herkunft: Der Hovawart ist eine deutsche Hunderasse, die seit Anfang des vorigen Jahrhunderts gezüchtet wird. · Größe/Gewicht: Die Widerristhöhe der Rüden beträgt zwischen 63 und 70 Zentimeter. Hündinnen bleiben 58 bis 65 Zentimeter kleiner. Das Gewicht liegt je nach Geschlecht zwischen 30 und 50 Kilo. · Charakter/Eigenschaften: Der weiter
  • 443 Leser
TIERE / Zu ihren Welpen gelegt

Hundemutter rettet Baby

Eine Hundemutter in Kenia hat ein neugeborenes Menschenkind gerettet und es zu ihren Welpen gelegt. Die Hündin habe das Bündel mit dem Baby im Maul über eine belebte Straße in Nairobi getragen, berichtete ein Augenzeuge. Hundebesitzerin Mary Adhiambo habe das Weinen eines Kindes gehört und den ganzen Garten abgesucht, bis sie schließlich zum Lager ihres weiter
  • 387 Leser
AUSSTELLUNG / Hindernisläufe quer durch die Stadt und Blumen aus Plastik

Kein Gartenzwerg in Sicht

Baden-Baden bemüht sich um Zucht und Wildwuchs in der Kunst
Unser Blick auf die Umgebung, sprich die Natur, hat sich in den letzten hundert Jahren merklich geändert. Die Aneignung und Veränderung von Natur untersucht gegenwärtig die Baden-Badener Kunsthalle auf vielfältige Weise - natürlich am Beispiel der Kunst. weiter
  • 391 Leser
FINANZEN

KOMMENTAR: Der Königsweg

WILHELM HÖLKEMEIER Keine Frage, die Ökonomen haben recht, die eine kräftige Erhöhung der Mehrwertsteuer für den Königsweg in der gegenwärtigen verkorksten Lage halten. Falls, und da wird die schöne Theorie bereits zur Makulatur, ja falls das Geld nicht in der Staatskasse verschwindet, sondern zur Senkung der Sozialabgaben verwendet wird, also Arbeitgebern weiter
  • 302 Leser
DEUTSCHE BÖRSE

KOMMENTAR: Ende einer Dienstfahrt

SIEGFRIED BAUER Werner Seifert hat den Machtkampf endgültig verloren. Er verlässt die Deutsche Börse vorzeitig, die ohne ihn nicht wäre, was sie heute ist: Eine mächtige Institution am europäischen Finanzmarkt, eine glänzend verdienende dazu. Seiffert ist letztlich an seinem eigenen Erfolg gescheitert: Er wollte mehr, als er hatte, in dem er sich die weiter
  • 479 Leser
GEDENKEN

KOMMENTAR: Reisen, um zu schweigen

DETLEV AHLERS 'Wir haben wahrlich keinen Grund, uns am heutigen Tag an Siegesfesten zu beteiligen.' Das sagte Bundespräsident Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985. War die gestrige Anwesenheit des Bundeskanzlers Gerhard Schröder in Moskau also verfehlt? Zunächst nahm Schröder in Moskau die Parade einer Armee ab, die heute im Rahmen der Organisation weiter
  • 315 Leser
FREILICHTMUSEEN / Bauerngärten in diesem Jahr Schwerpunkt

Kraut für Arme, Kräuter für Reiche

Kraut und Rüben für die Armen, Blumen und Kräuter für die Reichen - die Freilichtmuseen pflegen in Bauerngärten die Kulturen zwischen Buchs und Lattenzaun. weiter
  • 286 Leser
FREILICHTMUSEEN / Bauerngärten in diesem Jahr Schwerpunkt

Kraut für Arme, Kräuter für Reiche

Kraut und Rüben für die Armen, Blumen und Kräuter für die Reichen - die Freilichtmuseen pflegen in Bauerngärten die Kulturen zwischen Buchs und Lattenzaun. weiter
  • 335 Leser
EURO

Kräftig gesunken

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2824 (Freitag: 1,2947) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7798 (0,7724) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6815 (0,68205) britische Pfund, 135,46 (135,71) japanische Yen und 1,5476 (1,5485) Schweizer Franken weiter
  • 608 Leser

Kulturtipp

Zurück in Salem Golo Mann, von 1923 bis 1927 Eleve der Schule Schloss Salem, hält dort wieder Einzug. Just an dem Ort, den er vor acht Jahrzehnten bewohnte, im Nordflügel der Prälatur des Schlosses, wird am Samstag, 11 Uhr, eine Ausstellung über den Historiker und Schriftsteller Golo Mann (1909-1994) eröffnet. Mit Bildern und Texten konzentriert sie weiter
  • 371 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vier Mal Lottoglück im Land Gleich vier von fünf Lottospielern, die am vergangenen Samstag auf die richtigen sechs Zahlen getippt haben, stammen aus Baden-Württemberg. Die richtige Vorhersage der Gewinnzahlen bringt damit einer Frau aus Plochingen (Kreis Esslingen), einem Mann aus Lahr (Ortenaukreis) und zwei bisher nicht bekannten Lottospielern aus weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fußball-WM als Jobbringer Die Fußballweltmeisterschaft wird nach einer Studie der Münchner Industrie- und Handelskammer Zehntausende neuer Arbeitsplätze schaffen. Allein in Bayern werde das Spitzenereignis im kommenden Jahr über 20 000 zusätzliche Jobs bringen, teilte die IHK gestern mit. Tarifvertrag für Flugbegleiter Im Gegenzug für zwei Nullrunden, weiter
  • 457 Leser
TRAINER / Gladbacher Fans feiern Advocaat-Nachfolger als Dauerlösung

Köppels neue Lust am Fußball

Horst Köppel ist der Liebling der Mönchengladbacher Fußball-Fans und soll deshalb Trainer bleiben. Manager Peter Pander scheint anderer Meinung zu sein. weiter
  • 336 Leser
SOKO SCHNULLER / Das Neugeborene schwebte nie in Lebensgefahr

Laureta war ein Zufallsopfer

Mutter lag im ersten Zimmer - Wieso die Täterin das Kind entführte, weiter unklar
Das aus einem Leverkusener Krankenhaus entführte Baby Laureta war zu keinem Zeitpunkt in Lebensgefahr. Das Motiv der Entführerin ist weiter unklar. weiter
  • 334 Leser
MAHNMAL

LEITARTIKEL: Erinnern und erkennen

GUNTHER HARTWIG Es gibt keinen Schlussstrich. Das war die zentrale Botschaft des Bundespräsidenten zum 8. Mai 2005. Und daher bedeutet die Einweihung des Holocaust-Mahnmals in Berlin auch nicht das Ende aller Mühe, unserer Erinnerung an die von den Deutschen ermordeten Juden Ausdruck zu verleihen. Das Stelenfeld im Herzen der Hauptstadt ist also kein weiter
  • 433 Leser
JAHRESTAG / Aktionen erinnern an die Bücherverbrennung durch die Nazis

Lesungen wider die Vergessenheit

Zum 72. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis gibt es heute in Bayern Leseaktionen an den verschiedensten Orten, auch auf dem Münchner Königsplatz. weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick

Britney Spears US-Popsängerin Britney Spears (23) ist im vierten Schwangerschaftsmonat mit Bauchschmerzen in eine Klinik gebracht worden. Wie die 'Sun' berichtet, stellte sich die Angst vor einer Fehlgeburt jedoch als unbegründet heraus. Die Ärzte hätten Spears lediglich geraten, so wenig wie möglich zu tun. Vor kurzem war sie schon einmal im Krankenhaus, weiter
  • 311 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 02.-06.05.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 43-50 EUR, (46,60 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 47-52 EUR (49,10). Notier. 09.05.05: plus 2,00 weiter
  • 470 Leser
FUSSBALL / Rekordnationalspieler in der 11. Liga

Matthäus läuft für Leipzig auf

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hält Wort und wird wie im Dezember angekündigt für den 1. FC Lok Leipzig seine Fußballschuhe schnüren. Der 150-malige Nationalspieler, fünfmalige WM-Teilnehmer und aktuelle ungarische Nationaltrainer tritt am kommenden Freitag im Stadtpokal-Halbfinale für den in die 11. Liga abgerutschten ehemaligen Europacup-Finalisten weiter
  • 333 Leser
GESUNDHEIT / Bayern rüstet sich gegen Grippewelle

Medikamente für Millionen

Zur Vorbeugung gegen eine mögliche weltweite Grippe-Epidemie will Bayern als erstes Bundesland für 35 Millionen Euro eine Medikamenten-Reserve anlegen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt das Risiko einer weltweiten Erkrankungswelle - einer so genannten Pandemie - derzeit so hoch ein wie seit über drei Jahrzehnten nicht mehr. 'Damit können weiter
  • 385 Leser
UNTERHALT

Mehr Rechte für Kinder

Im Unterhaltsrecht soll künftig das Wohl der Kinder stärker im Vordergrund stehen. Dies sieht ein von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) vorgestellter Gesetzentwurf vor. Danach sollen die Unterhaltsansprüche für Kinder Vorrang vor anderen Ansprüchen wie denen von geschiedenen Ehepartnern haben. Zudem ist vorgesehen, die Eigenverantwortung weiter
  • 349 Leser
EXTREMISMUS / Schilys Statistik belegt Rückgang bei links motivierten Straftaten

Mehr rechte Gewalt und Propaganda

Die Zahl der Straftaten mit antisemitischem und fremdenfeindlichem Hintergrund ist 2004 gestiegen: von 759 in 2003 auf 776 im vergangenen Jahr. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Statistik des Bundesinnenministeriums hervor. Die Zahl der rechtsextremistischen Gewalttaten nahm von 10792 auf 12051 zu, die der Taten mit fremdenfeindlichem Hintergrund weiter
  • 380 Leser
KRIMINALITÄT

Mehr Straftaten in Stuttgart

Stuttgart ist nicht mehr die sicherste deutsche Großstadt. Mit 10 535 Straftaten auf jeweils 100 000 Einwohner im Jahr 2004 fiel die Südwest-Landeshauptstadt auf Platz drei hinter München (9090) und Essen (9783) zurück. Vor einem Jahr lag Stuttgart mit nur 8535 Delikten noch an erster Stelle. Besonders deutlich war die Zunahme bei den Wohnungseinbrüchen weiter
  • 305 Leser
FORMEL 1 / Schumacher gibt trotz der Barcelona-Pleite noch nicht auf

Montezemolo sauer: WM der Reifen

Ferrari-Chef übt Kritik an den neuen Regeln - Vorbereitungen für Monaco laufen
Die Reifen platt, die Stimmung am Tiefpunkt - doch für Michael Schumacher ist die Luft im Titelrennen auch nach dem Desaster von Barcelona nicht raus. 'Wer uns jetzt abschreibt, kennt uns nicht. Es wird eher einfacher, weil wir nichts mehr zu verlieren haben', behauptet er. weiter
  • 302 Leser
OBRIGHEIM

Morgen wird abgeschaltet

Das Atomkraftwerk Obrigheim soll morgen endgültig abgeschaltet werden. 'Nach unseren Informationen ist dann Schluss', sagte ein Sprecher des Stuttgarter Umweltministeriums als Atomaufsichtsbehörde gestern. Das älteste kommerziell betriebene deutsche Atomkraftwerk ist seit 1968 in Betrieb. Der Betreiber selbst, die Energie Baden-Württemberg (ENBW/Karlsruhe), weiter
  • 274 Leser
JUSTIZ / Anwalt verliest zum Prozessauftakt in Stade umfassende Erklärung

Mörder von Levke und Felix gesteht

Motiv: Abreagieren nach Streit mit der Ehefrau - Kinder unter Vorwand ins Auto gelockt
Der wegen Mordes an Levke und Felix angeklagte Marc H. hat die Gewaltverbrechen an den beiden achtjährigen Kindern gestanden. Eine entsprechende Erklärung verlas sein Verteidiger gestern zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Stade. Der Angeklagte selbst schweigt. weiter
  • 297 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hitlers Minister Speer belastet Hitlers Rüstungsminister Albert Speer wird nach Ansicht der Historikerin Susanne Willems durch Auschwitz-Bauakten schwer belastet. Willems will Dokumente gefunden haben, in denen der Ausbau des KZ als 'Sonderprogramm Prof. Speer' aufgeführt wird. 'Speers Name war Programm für den Ausbau von Auschwitz', sagt die Historikerin. weiter
  • 342 Leser
MUSEEN

Neuer Chef in Wolfsburg

Der Basler Kunstwissenschaftler Markus Brüderlin wird am 1. Januar 2006 neuer Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg. Brüderlin wird Nachfolger von Gründungsdirektor Gijs van Tuyl, der die Leitung des Stedelijk Museum in Amsterdam übernommen hat. Der 1958 geborene Brüderlin ist derzeit Kurator bei der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel. dpa weiter
  • 348 Leser
AUKTION / Ford von Johannes Paul II. zu haben

Noch ein Papst-Auto

Das einzige Auto des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. wird in Las Vegas (US-Staat Nevada) versteigert. Der blaue Ford Escort GL von 1975 soll dem Geschäftsmann Jim Rich aus Illinois geschätzte fünf Millionen Dollar (3,9 Millionen Euro) einbringen. Rich hatte den Wagen 1996 für 102 000 Dollar ersteigert. Mit dem Geld finanzierte der Papst den Ausbau weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL / Der Moskauer 3:0-Sieg im Uefa-Cup bleibt bestehen

Parma-Protest abgelehnt - ZSKA steht im Finale

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat die Wertung des Halbfinal-Rückspiels im Uefa-Pokal zwischen ZSKA Moskau und dem AC Parma (3:0) bestätigt, gleichzeitig aber auch die Russen wegen der Ausschreitungen während der Partie bestraft. ZSKA muss die nächste Europacup-Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen, ein weiteres Heimspiel wurde weiter
  • 382 Leser
GEFÄNGNISREBELLION

Pizza besänftigt Häftlinge

Ein Häftlingsaufstand in einem Hochsicherheitsgefängnis in Hobart auf der südaustralischen Insel Tasmanien ist unblutig zu Ende gegangen. Die Gefangenen ließen einen als Geisel festgehaltenen Aufseher frei und stellten sich, nachdem ihnen besseres Essen und mehr Beschäftigungsmöglichkeiten versprochen wurden. Als erste Gegenleistung erhielten sie 15 weiter
  • 344 Leser
AUSZEICHNUNGEN

Preis für Sucht-Projekt

Das Zentrum für Jugend-Suchtprävention 'Villa Schöpflin' im badischen Lörrach wird mit dem diesjährigen Oskar-Kuhn- Preis ausgezeichnet. Die mit 12 800 Euro dotierte Auszeichnung von der 'Bleib-Gesund-Stiftung' würdigt den Erfolg des Modellprojektes 'Halt', teilten die Initiatoren in Lörrach mit. Das vor zwei Jahren dort gestartete Projekt, das der weiter
  • 362 Leser
LITERATUR

Preis nach Südafrika

Die südafrikanische Autorin Gabeba Baderoon hat den diesjährigen Daimler-Chrysler-Preis für Literatur gewonnen. Die Dichterin verwebe politische und soziale Fragen mittels einer hervorragenden Bildsprache, teilte Daimler-Chrysler mit. Im Preis-Paket enthalten sind 30 000 Rand (4300 Euro) und die Finanzierung einer Gedichtband-Ausgabe. dpa weiter
  • 396 Leser
PFINGSTEN

Prognose: Häufig Staus

Der ADAC erwartet für das kommende Pfingstwochenende vielerorts Staus und stockenden Verkehr. Engpässe werde es vor allem auf den Fernstrecken Süddeutschlands geben, kündigte der ADAC in seiner Stauprognose an. Die Automobilclubs in Österreich befürchten Rekordstaus auf den Autobahnen. Zum kommenden Wochenende beginnen in Baden-Württemberg, Bayern und weiter
  • 342 Leser
TENNIS / Fünf Deutsche draußen - Kiefer setzt sich gegen Kohlschreiber durch

Reichlich Rummel um Agassi

Nicolas Kiefer hat gestern beim Masters-Tennis-Turnier im kalten Hamburg mit einem 6:4, 6:3 im deutschen Duell gegen den Bamberger Philipp Kohlschreiber die zweite Runde erreicht. Viel Rummel am Rothenbaum gab es um Andre Agassi, der heute ins Turnier einsteigt. weiter
  • 314 Leser
deutsche POST

Rückgang im Briefgeschäft

Der Umsatz der Deutschen Post AG ist in den ersten drei Monaten 2005 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Einbußen gab es vor allem im Briefgeschäft. weiter
  • 460 Leser
ARBEITSMARKT

Rückgang im Südwesten

In der Südwestindustrie wird weiter Personal abgebaut. Im März sank die Zahl der Arbeitnehmer in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes gegenüber dem Vorjahresmonat um 8700 ( minus 0,7 Prozent) auf gut 1,2 Mio. Beschäftigte, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Gegenüber dem Vormonat reduzierte sich die Zahl der Beschäftigten um 0,1 weiter
  • 407 Leser

Schnee im Wonnemonat. ...

...Temperaturen zum Frösteln, jede Menge Regen und in den Mittelgebirgen und auf dem Feldberg im Schwarzwald (unser Bild) sogar Schnee - die Eisheiligen beherrschen zurzeit unser Wetter. Im traditionellen Bauernkalender beginnen die kalten Tage am 11. und enden am 15. Mai. Die Namenspatrone heißen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Kalte weiter
  • 330 Leser
nils schumann

Schritt für Schritt zurück

Fast war er schon in Vergessenheit geraten, nun kämpft sich der Olympiasieger von Sydney 2000 über 800 m, Nils Schumann, Schritt für Schritt zurück. weiter
  • 304 Leser
GESELLSCHAFT / Der Ukrainer Leonid Stadnik ist auf Spezialanfertigungen aus Deutschland angewiesen

Schuhe im XXL-Format für den 2,54-Meter-Mann

Er ist einer der größten Männer der Welt, und seine Füße sind fast einen halben Meter lang. Seine Spezial-Schuhe bekommt der Ukrainer Leonid Stadnik in Deutschland. weiter
  • 386 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Anteilseigner gewinnen den Machtkampf

Seifert und Breuer gehen

Versuch, britische Börse zu übernehmen, scheiterte zwei Mal
Der monatelange Machtkampf kritischer Aktionäre um das Unternehmen Deutsche Börse ist gestern mit einem Knall zu seinem vorläufigen Ende gekommen. Vorstandschef Werner Seifert tritt sofort zurück, Aufsichtsratschef Rolf Breuer folgt Ende des Jahres. weiter
  • 542 Leser
EHRENAMT / Freiwilligenagentur berät Interessierte

Sinnvolle Arbeit ganz ohne Geld

Einsatz im Ehrenamt? Wer helfen will, dem hilft die Freiwilligenagentur in Stuttgart weiter. Seit einem Jahr werden Leute beraten, die unentgeltlich arbeiten wollen. weiter
  • 268 Leser
EHRENAMT / Freiwilligenagentur berät Interessierte

Sinnvolle Arbeit ganz ohne Geld

Einsatz im Ehrenamt? Wer helfen will, dem hilft die Freiwilligenagentur in Stuttgart weiter. Seit einem Jahr werden Leute beraten, die unentgeltlich arbeiten wollen. weiter
  • 334 Leser
EINKOMMEN / Nach einer Studie verdienen französische Manager nicht einmal die Hälfte

Spitzenverdienste für deutsche Geschäftsführer

Geschäftsführer in Deutschland gehören unter ihren Kollegen in Europa zu den Spitzenverdienern. Nach Top-Managern in Österreich verdienten sie im europäischen Vergleich am meisten. Das ergab eine Studie der Unternehmensberatung Kienbaum. Demnach betrug das Jahresgehalt eines Geschäftsführers mit 500 bis 1000 Mitarbeitern durchschnittlich 285 000 EUR weiter
  • 490 Leser
BUNDESAGENTUR / Überarbeitetes Signet sorgt für Aufregung

Stoppschild voller Dynamik

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will sich zu einem dynamischen Dienstleister wandeln. Ein neues Logo soll das symbolisieren. Doch dafür erntet die BA Kritik. weiter
  • 401 Leser
HOCHSCHULEN / Guthaben statt Gebühr

Studieren mit Bildungskredit

Sechs Semester lang 420 Euro monatlich?
Prinzipiell dagegen, realistischerweise aber dafür: Zum Thema Studiengebühren haben die Grünen im Landtag jetzt ein eigenes 'Bildungskredit'-Modell vorgestellt. weiter
  • 368 Leser
KULTURPOLITIK

Tausch von Beutekunst?

Der Sekretär des russischen Behördenrates für Beutekunst, Anatoli Wilkow, schließt die Möglichkeit von Tauschgeschäften nach dem Abschluss einer Inventur nicht aus. 'Aber das muss gesetzlich geregelt werden, und die Gesellschaft muss darüber entscheiden.' Eine Vereinbarung müsse zum Nutzen beider Seiten sein. Wilkow bezifferte die nach dem Zweiten Weltkrieg weiter
  • 316 Leser

Telegramme

fussball: Der designierte Bundesliga-Absteiger VfL Bochum hat zur kommenden Saison Heiko Butscher vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. Butscher wechselt ablösefrei ins Revier. fussball: Aufatmen für Thomas Sobotzik von Zweitligist SpVgg Unterhaching: Nach seinem Zusammenprall beim Auswärtssieg weiter
  • 372 Leser

THEMA DES TAGES: Kapitalismus in der Kritik

Mit seiner Kritik an den Auswüchsen des Kapitalismus hat Franz Müntefering einen Nerv getroffen. Wir erzählen von einer Firma in Heilbronn, die aufgegeben wird, weil Billiglöhne in Polen locken. Eine Psychologin erklärt, was die Angst um den Job anrichten kann. weiter
  • 382 Leser
BAHN / Auch Preiserhöhung konnte die Nachfrage nicht trüben

Ticket trifft den Nerv der Kunden

Eine 'absolute Erfolgsstory' nennt die Deutsche Bahn das Bayern-Ticket, vor dem jeden Tag rund 10 000 verkauft werden - mehr als zehn Millionen seit der Einführung. weiter
  • 367 Leser
HAUSHALT / Dem Finanzminister drohen neue Steuerausfälle und Mehrausgaben

Union spricht von Offenbarungseid

Regierung weist Berichte über Pläne zur Erhöhung der Mehrwertsteuer zurück
Angesichts neuer Steuerausfälle und nicht eingeplanter Mehrausgaben spricht die Union von einem 'Offenbarungseid' der Regierung in der Haushaltspolitik. weiter
  • 293 Leser
AFGHANISTAN

US-Militär tötet 23 Rebellen

Im Osten Afghanistans ist es abermals zu schweren Gefechten zwischen Aufständischen und US-Truppen gekommen. Dabei wurden nach US-Angaben 23 mutmaßliche Taliban-Kämpfer und zwei Marineinfanteristen getötet. Angaben über Verletzte auf beiden Seiten gab es zunächst nicht. Die US-Marineinfanteristen hätten die Aufständischen mit Hilfe von Geheimdienstinformationen weiter
  • 295 Leser
FAMILIENDRAMA / Vermutlich Trennung als Motiv für Verzweiflungstat

Vater tötet seine beiden Kinder und bringt sich selbst um

Bei einer Familientragödie in Burgthann (Mittelfranken) hat ein 43 Jahre alter Elektriker seine beiden drei und fünf Jahre alten Kinder umgebracht und sich anschließend das Leben genommen. Nach Angaben der Nürnberger Staatsanwaltschaft tötete er seinen fünf Jahre alten Sohn mit einem unbekannten Gift, während seine zwei Jahre jüngere Tochter trotz Giftfunden weiter
  • 262 Leser
EINBRECHER

Verkehrsschilder weg

Einbrecher haben bei Straubing (Bayern) rund 600 Verkehrsschilder aus dem Lager einer Straßenmeisterei gestohlen. Da nur international gültige Aluminium-Verkehrszeichen genommen wurden, sollen sie vermutlich ins Ausland gehen. Zum Abtransport stahlen die Täter einen Anhänger vom Behördengelände. Der Sachschaden liegt bei etwa 25 000 Euro. dpa weiter
  • 423 Leser
JUSTIZ

Vier Ausbrecher vor Gericht

Vier Ausbrecher im Alter zwischen 20 und 40 Jahren, die im Oktober aus dem Untersuchungsgefängnis in Hechingen geflohen waren, müssen sich seit gestern vor dem Landgericht Hechingen (Zollernalbkreis) verantworten. Die Anklage wirft ihnen Gefangenenmeuterei, Freiheitsberaubung und schweren Raub vor. Ein fünfter Mann, der zwei Ausbrechern Unterschlupf weiter
  • 340 Leser
THEATER / 'Ein spanisches Stück' von Yasmina Reza

Voll ausgespielte Komik

Mit hervorragenden Darstellern hat Jürgen Gosch Yasmina Rezas ein wenig überfrachtetes 'Spanisches Stück' am Hamburger Schauspielhaus herausgebracht. weiter
  • 347 Leser
KFZ-VERSICHERUNG / Extra-Rabatt für Fahranfänger

Vorsicht soll sich lohnen

Rechtsexperten äußern Zweifel an der Umsetzbarkeit - Zurückhaltung in der Branche
Wer vorsichtig fährt, soll bei der Autoversicherung profitieren. Dieser Gedanke steht hinter dem Null-Punkte-Rabatt für Fahranfänger. Verkehrsrechtsexperten haben jedoch Zweifel, ob alle Bedingungen zulässig sind, an die dieses Angebot der Axa-Versicherung gebunden ist. weiter
  • 470 Leser
BRAUER

Weniger Lust auf Pils

Die deutschen Bierbrauer blicken mit Sorge in die Zukunft: In Deutschland wird immer weniger Bier getrunken, insbesondere Pils verliert an Zuspruch, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG in Berlin berichtete. Laut einer KMPG-Umfrage rechnen 88 Prozent der Brauereien mit einem weiteren Absatzrückgang und 7 Prozent mit einer Stagnation. weiter
  • 464 Leser
STATISTIK

Wieder Baby-Boom

Erstmals seit 60 Jahren hat es in Österreichs Hauptstadt mehr Geburten als Todesfälle gegeben. 2004 wurden nach einer vorläufigen Schätzung 632 mehr Kinder geboren als Menschen starben, wie die Behörden melden. Wien ( 1,8 Millionen Einwohner) ist eher als Altersruhesitz bekannt. Vor allem Mütter über 30 und eingewanderte Frauen sorgen für den Baby-Boom. weiter
  • 369 Leser
ERSATZKASSEN

Wieder mehr Mitglieder

Nach jahrelangem Exodus gewinnen die Ersatzkassen wieder Versicherte von den Betriebskrankenkassen zurück. Erstmals seit zehn Jahren sank nach Medienberichten demnach sogar die Zahl der BKK-Mitglieder, wie es unter Berufung auf vorläufige Zahlen der Kassen hieß. Anfang 2004 hatten die Betriebskrankenkassen demnach noch 10,37 Mio. Mitglieder, davon seien weiter
  • 466 Leser
sc freiburg

Willi wechselt in den Westen

Flügelflitzer Tobias Willi kehrt nicht zum Bundesliga-Absteiger SC Freiburg zurück, sondern wechselt zum designierten Erstliga-Aufsteiger MSV Duisburg. Gestern löste der Sportclub den bis zum 30. Juni 2006 laufende Vertrag mit dem 25 Jahre alten Fußballprofi. Willi wurde, nachdem er sich mit Trainer Finke überworfen hatte, an den österreichischen Erstligisten weiter
  • 323 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zinsspekulation belastet

Die deutschen Aktienmärkte litten gestern unter Zinsspekulationen und Kurs-verlusten der Münchener Rück und verloren leicht an Boden. Viele Anleger hielten sich weiterhin zurück, so dass technische Faktoren in den Vordergrund rückten. Zudem sei die Erleichterung über die ungewöhnlich robusten US-Arbeitsmarktdaten vom vergangenen Freitag inzwischen der weiter
  • 399 Leser

Zuchterfolg in Heidelberg. ...

...Neun Wochen alt sind diese asiatischen Goldkatzen, hier im Heidelberger Zoo auf dem Arm von Tierpfleger Jörg Kubacki. Der Heidelberger ist der einzige Zoo in Europa, der die vom Aussterben bedrohte Tierart züchtet. Er ist auch weltweit der Zuchtbuchführer. weiter
  • 430 Leser

Leserbeiträge (2)

Im Wortlaut

Zur Predigt beim Gottesdienst in der Afra-Kirche Täferrot: "Danke, dass Sie vom Gottesdienst in unserer Afra-Kirche zum Thema 60 Jahre Kriegsende berichten! Schön, dass Sie so oft von Gottesdiensten berichten und sich die Mühe machen, den Inhalt von Predigt und Lesungen wiederzugeben. Allerdings ist bei der Wiedergabe meiner Predigt ein Missverständnis weiter
  • 517 Leser

Mehr verunsichert

Zum Bericht in der GT vom 3. Mai "Freie Zahnärzte / Vortrag über befundorientierte Zuschüsse": "Zufall oder Kalkül, wenn gerade Vertreter des 'Vereins Freie Zahnärzte im Altkreis Aalen' einer zunehmend verunsicherten Öffentlichkeit einmal mehr den Unterschied zwischen einer modernen Zahnmedizin und der ach so antiquierten Kassenmedizin anhand vieler weiter
  • 500 Leser