Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Mai 2005

anzeigen

Regional (123)

BILDUNG Oberschulamt: Hans-Baldung-Gymnasium soll Schüler ans Parler-Gymnasium abgeben

Schülerlenkung sorgt für Unmut

Der Ärger am Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium ist groß: Das Oberschulamt hat die Schule angewiesen, von den 109 für Herbst angemeldeten Fünftklässlern 12 bis 15 Schüler ans benachbarte Parler-Gymnasium zu lenken. Schulleitung, Kollegium und Elternbeirat wollen dies nicht hinnehmen. SCHWÄBISCH GMÜND Fürs HBG haben sich 109, fürs PG 68 und fürs weiter
  • 139 Leser
Wie Bürgermeister Edwin Hahn während der Sitzung des Adelmannsfelder Gemeinderates am Montagabend bekannt gab, soll Anfang Juni mit Instandhaltungsarbeiten der Kreisstraße Richtung Burkhardsmühle begonnen werden. Vorgesehen ist eine Verbreiterung und zum Teil neue Böschungen. Erfreulich sei auch, dass die L 1073 Richtung Pommertsweiler nun den weiter
  • 250 Leser
Aufatmen können die Sportfans im Ries: Nachdem die 2. Liga-Basketballer des TSV Nördlingen nach zwei überraschenden Siegen die 96:72 Niederlage in Bayreuth im letzten Saisonspiel verkraften können und mit 22:38 Punkten die Saison als Tabellenzehnter abschließen, gelang auch den Landesliga-Fußballern des TSV durch drei Siege hintereinander ein weiter
Die Elisabethfrauen laden zum Maiausflug am Mittwoch, 18. Mai. Abfahrt um 13.30 Uhr (nicht 12.30 Uhr) am Bahnhof (Fahrgäste aus Br.Hardt und Hallerstr. fahren bitte mit dem Linienbus zum Bahnhof), Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Die Fahrt geht nach Mönchsdeggingen, dort ist eine Maiandacht mit Führung im Kloster. Auf dem Rückweg Einkehr in Zipplingen. weiter
  • 102 Leser
Der Yoga-Verein Abtsgmünd fährt am Samstag, 25. Juni nach Regensburg; in die Stadt, in der der heutige Papst Benedikt XVI. schon gewirkt hat. Stadt- und Dombesichtigung, Schifffahrt auf der Donau sowie ein Besuch in der Befreiungshalle bei Kehlheim stehen auf dem Programm. Auch Nichtmitglieder können sich anmelden unter Tel. (07366) 5528. Gemeinderat weiter
"Kinder brauchen Werte - Orientierung - Religion" unter diesem Thema findet heute, 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen (Bismarckstraße 85) ein spannender Abend statt. Eingeladen sind alle diejenigen, die Kinder erziehen oder mit Kindern arbeiten. Oasegottesdienst Ein Oasegottesdienst findet morgen, 19 Uhr in der Wasseralfinger Magdalenenkirche weiter
  • 286 Leser
Malerei der Aalener Künstlerin Waltraud Schwarz ist zu sehen von Donnerstag, 12. Mai bis 5. Juni im Rathaus Neresheim. Zur Einführung am Donnerstag, 19 Uhr, spricht Dr. Manfred Saller. Musical "Mahlzeit" heißt das Fast-Food Musical, das heute, 19.30 Uhr und morgen, 19.30 Uhr vom Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium Neresheim in der Härtsfeldhalle weiter
  • 166 Leser
Der CVJM Königsbronn veranstaltet für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren eine Sommerfreizeit in Schweden. Die Fahrt geht vom 19. August bis 4. September nach Alstermo, ein kleines Dorf zwischen Växjo und Kalmar. Nähere Informationen dazu gibt's im Internet unter www.cvjm-schweden.de.vu - oder über e-Mail an esther.kolb@gmx.de, katharina.luecke@gmx.de, weiter
  • 182 Leser
In der Alten Kornschranne Nördlingen werden vom 14 bis 22. Mai Arbeiten aus dem Bereich der Angewandten Kunst ins Rampenlicht gerückt. "Begegnungen Farbensinn und Formgefühl" nennen die Veranstalterinnen vom Netzwerk "Angewandte Kunst" diese Ausstellung, die sie zum zweiten Mal ins Leben gerufen haben. Auf hohem künstlerischen und handwerklichen weiter
  • 268 Leser
Die Essinger Haugga-Narra sammeln Altpapier am Freitag, 13. Mai, ab 8 Uhr in Essingen, Forst, Dauerwang und Hermannsfeld. Das Altpapier sollte gebündelt oder in Kartons bereit liegen. Gemeinderat Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Essinger Gemeinderats am Donnerstag, 12. Mai, 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem geht es um die Platzgestaltung weiter
  • 212 Leser
Wolfgang Stein lädt am Freitag, 13. Mai um 17 Uhr zur Eröffnung seines Wahlkampfbüros im Reichsstädter Markt ein. Bettina Wilhelm hat ein Büro in der Reichsstädter Straße 22 angemietet, das voraussichtlich am Samstag um 12 Uhr eröffnet wird. bin OB-Wahl im Internet Ab heute finden Sie auf www.schwaepo.de in der Rubrik "Serien" alle Artikel und weiter
  • 186 Leser
Der Schwenninger Blutritt - hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2003 - wird am kommenden Pfingstwochenende sicher wieder Tausende in den Neulermer Teilort locken. Es werden allein über 200 Reiter erwartet. Am Pfingstmontag ist um 7.30 Uhr in der Frühe Reitermesse, um 9.30 Uhr der Wallfahrtsgottesdienst und gegen 10.20 Uhr die Rückkehr der Reiter, gekrönt weiter
  • 216 Leser
Einen Scheck über 1500 Euro überreichte gestern der Niederlassungsleiter Michael Flum von "cellent" Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle als Unterstützung für den Hüttlinger Kleinkunstfrühing. "cellent" ist Consulting-Unternehmen und Dienstleister in der IT-Branche mit Schwerpunkt in den Bereichen Finanzen und Industrie.(Text/Foto: lem) weiter
  • 319 Leser
Ein geparkter VW Polo wurde am Montag zwischen 10.30 und 18.30 Uhr, von Unbekannten in der Friedrichstraße zerkratzt. Schaden: etwa 3000 Euro. Westhausen Beim Einfahren von der Mühlstraße in die Dalkinger Straße missachtete am Dienstag gegen 6.30 Uhr, ein Autofahrer die Vorfahrt. Gesamtschaden etwa 20 500 Euro. Aalen Kassiererin mit Messer bedroht: weiter
  • 287 Leser
Ein Gastvortrag im Fach Geschichte zum Thema "Der Konflikt um Oberschlesien 1919 bis 1921" ist am Donnerstag, 12. Mai, an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Dr. Roland Gehrke von der Uni Stuttgart referiert von 17 bis 18.30 Uhr in Raum B 122. Frauen, Männer, Krieg und Frieden Zum Thema "Frauen, Männer, Krieg und Frieden" spricht die weiter
  • 101 Leser
Jugendliche aus Großdeinbach haben beim Gartenfest des TSV Großdeinbach am Vatertag die Toiletten der Halle beschädigt, sagte ein Vertreter des TSV gestern im Bezirksbeirat. Die Rechnung dafür habe nun der Verein bekommen. Ortsvorsteher Gerhard Maier versprach, sich der Sache anzunehmen und die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen. Felixfest in weiter
  • 148 Leser
Wegen des schlechten Wetters entfiel das Tractor-Pulling in Seifertshofen am vergangenen Wochenende, obwohl zum Teil bereits Fahrer und Zuschauer angereist waren. Der neue Termin für den 2. Deutschen Meisterschaftslauf im Tractor-Pulling ist am Sonntag, 22. Mai. Haushalt auf der Tagesordnung Der Gemeinderat Schechingen trifft sich morgen um 19.30 Uhr weiter
  • 125 Leser
Zwischen Mittwoch 21 Uhr und Freitag 6.30 Uhr gab es in der Weststadt zwei Einbrüche. In der Lorcher Straße wurde in das Gebäude einer Tiernahrungskette und in der Eutighofer Straße in ein Lebensmittelgeschäft eingebrochen. Die Räume wurden durchsucht, Geldschränke aufgebrochen, das Bargeld daraus gestohlen. Es entstand erheblicher Sachschaden. weiter
  • 187 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Reiner Gebhardt und Walter Hilbert vom Waltreinhof setzen auf Algenkalk

"Bessere Milch und bessere Weiden"

Neue und erfolgreiche Wege in der Landwirtschaft beschreiten die beiden Betriebsleiter des Waltreinhofes, Reiner Gebhardt und Walter Hilbert, im Böbinger Ortsteil Beiswang. Seit vier Jahren kommt bei ihren 120 Kühen und 100 Hektar Grünland sowohl in der Außen- als auch in der Innenwirtschaft Algenkalk zum Einsatz. weiter
  • 842 Leser

"Die Ortsteile stärken"

Wolfgang Stein will erst einmal zuhören, bevor er seine Ideen unters Volk bringt. Am Montag hat er das beim Ortsrundgang in Ebnat getan. "Ich will den Dampfer Stadt Aalen auf dem Kurs weiterführen", sagt der 42-jährige OB-Kandidat. weiter
  • 282 Leser
LESUNG / Dr. Theo Sommer stellt sein Buch "1945. Die Biographie eines Jahres" vor

"Ein Ende und ein Neubeginn"

Er nennt es ein "Scharnierjahr", das Jahr 1945, dessen Biographie Dr. Theo Sommer nun geschrieben hat. Heute Abend, um 19.30 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek, stellt der im Jahr 1930 geborene Journalist und Schriftsteller "1945. Die Biographie eines Jahres" vor. weiter
  • 116 Leser
OB-WAHLEN / Am Montag hatten Bettina Wilhelm in Aalen und Wolfgang Stein in Ebnat ihre ersten öffentlichen Veranstaltungen

"Ein offenes Klima fördern"

Mit vielen Ideen und Engagement hat sich Bettina Wilhelm im Roten Ochsen rund 70 Zuhörern präsentiert. "Aalen hat ein offenes und innovatives Klima", findet die 41-Jährige. Sie will die Stadt als wirtschaftlichen und kulturellen Motor weiter ausbauen. weiter
  • 282 Leser
SCHILLER-JAHR / Prof. Dr. Dr.h.c. Walter Müller-Seidel referierte

"Ein Symbol der Demokratie"

Schillergedenken an seinem 200. Todestag - das gab es auch in Ellwangen, leider jedoch vorwiegend für eine geladene, handverlesene Gruppe Interessierter. Dabei hätte der Vortrag des Müncheners, Prof. Dr. Dr.h.c. Walter Müller-Seidel zweifellos ein breiteres Interesse verdient gehabt. weiter
  • 221 Leser
KULTURKÜCHE / Wechsel im Vorsitz

"Köchelnde" Projekte

Das Jahr 2005 ist für die Kulturküche ein bedeutendes Jahr. Mit dem "Innenstadt-Programmkino" und den "Interkulturellen Gärten Rötenberg" verselbständigen sich zwei wichtige Projekte, die ihren Anfang in der Kulturküche haben. weiter
  • 196 Leser
60 JAHRE KRIEGSENDE / Generationengespräch im Alten Rathaus

"Persönliche Schicksale berühren mehr"

Die Schrecken des Krieges - sie haben sie als Kinder selbst erlebt: die Autorin Draginja Dorpat und Dr. Alfred Geisel, Vorsitzender des "Vereins gegen Vergessen - für Demokratie", sind Zeitzeugen des 2. Weltkrieges. Anlässlich des Gedenktages zu dessen Ende vor 60 Jahren waren sie zusammen mit Schülern des Schubart-Gymnasiums Teilnehmer eines "Generationengespräches". weiter
  • 275 Leser
GEWERBEGEBIET OSTEREN / Einkaufszentrum in Abtsgmünd

"Schritt nach vorne"

Im Abtsgmünder Gewerbegebiet Osteren wird bis Ende des Jahres ein Einkaufszentrum entstehen. Der Technische Ausschuss hat grünes Licht gegeben für eine Drogerie Müller, einen Elektrofachmarkt und einen Modemarkt. Dazu kommt der schon bekannte Supermarkt. weiter
  • 266 Leser

"Sonne, Mond und Stern" im Traumtheater Salome in Stuttgart

Noch bis zum 26. Juni gastiert das Traumtheater Salome mit seinem Zelt beim Planetarium Stuttgart. "Sonne, Mond und Stern - Das schöne Spiel der Kinder des Olymp" heißt das neue Programm, das Harry Owens und seine Truppe ersonnen haben. 20 junge Künstler zeigen in wunderbaren Bildern artistische Körperkünste. Karten kann man unter der Telefonnummer weiter
KRIEGSENDE VOR 60 JAHREN / Dr. Alfred Geisel erinnert sich als Zeitzeuge im Ostalb-Gymnasium

"Was ich tun kann, das will ich tun"

Wie erlebte ein Jugendlicher das Kriegsende vor 60 Jahren? Was wusste er von den Verbrechen der Nazis? Dr. Alfred Geisel, geboren im Juni 1931 in Reutlingen, überzeugte am Ostalb-Gymnasium Schüler und Erwachsene mit der Darstellung eigenen Erlebens und mit seinen ehrlichen Antworten. weiter
  • 179 Leser

23 Bauplätze zwischen Teußenbergweg und Sportgelände

23 neue Bauplätze werden derzeit im sieben Hektar großen Baugebiet "Teußenbergweg Nord, Teil D" erschlossen. Das Gebiet befindet sich zwischen dem Teußenbergweg und dem Sportgelände am Ostrand der Gemeinde. Erschlossen wird es durch die Verlängerung der Pfarrgartenstraße bis zur Aalener Straße. Unser Bild von den Bauarbeiten zeigt den Blick weiter
  • 122 Leser

Abschied vom Haus Kielwein

Nach achtjähriger fruchtbarer Tätigkeit in der Seniorenwohnanlage Haus Hohgarten in Heubach wurde Hedwig Kind von Bürgermeister Klaus Maier und Johanniter-Kreisvorstand Eberhard Schieble in den Ruhestand verabschiedet. Rita Fischer aus Heubach wurde als die neue Betreuerin vorgestellt. Zur Verabschiedung im Gemeinschaftssaal des Hauses Hohgarten weiter
  • 126 Leser

Achim Ehring bleibt als Pfarrer am Ort

Die Mutter-Kind-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde trifft sich morgen um 9.30 Uhr im Gemeindehaus - um 17.30 Uhr die Jungschar. Am Sonntag, 15. Mai, feiert die Gemeinde die Investitur von Pfarrer Achim Ehring. Um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst. Am Nachmittag hat ab 14 Uhr das Kirchen-Café geöffnet. weiter
  • 623 Leser

Achtzig Rinder, allesamt klasse Eutertiere

Die Bezirksrindviehschau des Fleckviehzuchtvereins Neresheim wurde zu einer einmaligen Schau und unterstrich die zentralörtliche Bedeutung von Neresheim auf dem Härtsfeld, aber auch die Bedeutung der Landwirtschaft in diesem Raum, wie Bürgermeister Gerd Dannenmann sagte. Ein Wort des Dankes richtete er an den Vorsitzenden Simpert Dangelmaier und weiter
  • 272 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN IGGINGEN / Hauptversammlung mit Ehrungen

Alte Obstsorten wieder angepflanzt

Der Vorsitzende des Igginger Obst- und Gartenbauvereins, Hermann Behringer, begann die Versammlung mit einem kurzen Rückblick. Mit einem ausgebuchten Drei-Tages-Schnittkurs startete das Jahr. Der Blumenschmuckwettbewerb der Gemeinde wurde organisiert und fand seinen Abschluss am Familiennachmittag. weiter
  • 132 Leser
BESCHLUSS / In Göggingen bleiben die Lampen zwischen ein und vier Uhr aus

Auf striktem Sparkurs

Göggingen geht es wie anderen Gemeinden: Wegbrechende Steuereinnahmen und steigende Umlagen zwingen zum sparen. Erneut stand auf der Tagesordnung des Gemeinderats gestern das Thema Straßenbeleuchtung. Denn an der wird auch gespart (wir berichteten). weiter
  • 148 Leser
CDU WASSERALFINGEN / Ortsvorsteher Karl Bahle will ein Signal der Partei wegen Bolsinger

Bahle entrüstet über Bolsinger

"Ich war regelrecht erschrocken, als ich das gelesen habe." Wasseralfingens Ortsvorsteher Karl Bahle zeigt sich entrüstet über die Attacken des CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Wolfgang Bolsinger im Internet. Und fordert von der Partei, dagegen vorzugehen: "Sonst gehe ich eigene Wege." weiter
  • 369 Leser

Birnbäume geklaut

Im Laufe der vergangenen Woche entwendeten Unbekannte acht am Ortsausgang in Richtung Bartholomä auf Höhe des Gasthofes "Jägerhaus" frisch eingepflanzte Birnbäume im Wert von zirka 400 Euro. Die Bäume wurden samt Befestigungspfosten ausgegraben und entwendet. Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach. weiter
  • 252 Leser

Bolsinger: "Ich wollte niemals kandidieren"

Zum gestrigen Artikel in dieser Zeitung hat der Wasseralfinger CDU-Vorsitzende Wolfgang Bolsinger Stellung genommen. Er habe nie die Absicht gehabt, als OB zu kandidieren. Auch habe er nichts von einem Besuch von Angela Merkel gesagt und nicht Dr. Eberhard Schwerdtner zum Amtsverzicht aufgefordert. Ebenso sei er auf eigenen Wunsch in Waldshut als Geschäftsführer weiter
  • 157 Leser

Bücherei geschlossen

Die evangelische Gemeinde-Bücherei "Point" in Lorch ist während der Pfingstferein geschlossen. Für die Zeit vom 14. bis 29. Mai sollten sich Bücherwürmer mit Lesestoff eindecken. weiter
  • 131 Leser
STUTTGART 21

BUND führt Klage

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat gestern die ausführliche Begründung seiner Verbandsklage gegen das Milliardenprojekt Stuttgart 21 vorgestellt. weiter
  • 118 Leser

Chefarzt Hahn spricht über Arthrose

Schmerzen und Bewegungseinschränkung bis zur Behinderung drohen von der Arthrose, dem Verschleiß der Gelenke. Im höheren Alter sind viele von der Osteoporose betroffen, die sich mit Rücken- und Gliederschmerzen bemerkbar macht und Knochenbrüche verursacht. Professor Dr. Friedrich Hahn, Chefarzt am Ostalb-Klinikum, will in Heubach zum "beweglich weiter
  • 109 Leser

Chorknaben spenden an Kinderheim

Die Schwäbisch Gmünder St.-Michael-Chorknaben spendeten vor kurzem 350 Euro an den Förderverein des Kinderheimes Malachowa in Tutajev in Russland. Das gespendete Geld wurde von den Chorknaben am vergangenen Weihnachtsfest beim traditionellen Singen unter dem Weihnachtsbaum gesammelt. Nähere Infos zu dem Förderverein finden Interessierte unter www.malachowa.com. weiter
AUSSTELLUNG / Zwei Dutzend Kreative stellten sich beim "WCM Open 05" in Heidenheim den Fragen und Blicken des Publikums

Das Feuer der Kunst lässt manchen grübeln

Eine Frage bewegt Menschen seit den ersten Höhlenmalereien oder spätestens seit Beuys: Was ist Kunst? Die Frage wurde auch beim "WCM Open 05" in Heidenheim am Wochenende nicht endgültig geklärt; aber es ließ sich mit zwei Dutzend Kunstschaffenden trefflich über diese Frage streiten. weiter
  • 166 Leser
STUTTGART / Susanne Eisenmann neue Kulturbürgermeisterin - Posten des Ordnungs- und Umweltbürgermeister wird bald frei

Das Stühlerücken läuft auf Hochtouren

Nun geht das große Stühlerücken und Geschacher um wichtige und einflussreiche Posten los. CDU-Fraktionschefin Susanne Eisenmann ist vom Stuttgarter Gemeinderat zur neuen Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport gewählt worden. weiter
  • 157 Leser
STUTTGART / Susanne Eisenmann neue Kulturbürgermeisterin - Posten des Ordnungs- und Umweltbürgermeister wird bald frei

Das Stühlerücken läuft auf Hochtouren

Nun geht das große Stühlerücken und Geschacher um wichtige und einflussreiche Posten los. CDU-Fraktionschefin Susanne Eisenmann ist vom Stuttgarter Gemeinderat zur neuen Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport gewählt worden. weiter
  • 123 Leser
HAUSARZTMODELL / Offenbar schwierig zu durchschauen für Ärzte und Patienten

Der Arzt als Lotse und Bürokrat

Rudolf Patzner muss alle viertel Jahre zum Augenarzt. Macht jeweils zehn Euro Praxisgebühr. Davon würde er gern mit Hilfe des Hausarztmodells seiner Krankenkasse drei Viertel sparen. Sein Hausarzt will dabei aber nicht mitmachen. Ein Problem, das derzeit offenbar viele Ärzte und Patienten beschäftigt. weiter
  • 183 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG 2005 / Vom 23. Juli bis 7. August

Der Gipfel im Schwabenschloss

Das Kapfenburg-Team hatte sich der Dienste des Dr. Thaddäus Schwaben-Seckl höchstpersönlich versichert, um sein Sommerfestival gebührend vorzustellen. Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara machte gestern bei der Präsentation in der Internationalen Musikschulakademie Lust auf den "Schwabengipfel". Sieht man, wer sonst noch zwischen 23. Juli und weiter
  • 171 Leser
KABARETT / Im "Spielplatz" kugelt sich das Publikum vor Lachen bei Werner Koczwaras Best-off-Premiere

Der Sündenfall ist provoziert

Stoff ohne Ende, keine Verschleisserscheinungen zeigend: Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit steht auf der Abschussliste des Gmünder Lokalmatadoren Werner Koczwara das Volk der Juristen mitsamt ihren zum Teil abgefahrenen Gesetze und ihrer bisweilen hanebüchenen Praxis. Am Montagabend war Premiere von "Warum war Jesus nicht rechtsschutzversichert?" weiter
  • 152 Leser
KNEIPP-VEREIN

Die neue Saison ist eröffnet

Die neue Gmünder Kneipp-Gesundheitsanlage geht nunmehr in die zweite Saison und ist offen für jeden - auch für Nichtmitglieder. Für die breite Öffentlichkeit gibt Ewald Schurr vom Kneipp-Verein einige wichtige Tipps. weiter
  • 125 Leser

Dinkelsbühl besucht

Die Jugendfreizeit des Musikvereins Schrezheim unter dem Motto "Lust auf Dinkelbauern?" führte die rund 30 Teilnehmer nach Dinkelsbühl in die dortige Jugendherberge. Vom Jugendleiter Uwe Apelt wurde wieder ein buntes Programm zusammengestellt und reichte vom Hallenbad über eine Wanderung auf alten Bauernpfaden bis zum Besuch der schönen Altstadt. weiter
  • 185 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE OBERKOCHEN / Kapellen bereichern das Gemeindeleben

Drei Kleinode zur stillen Einkehr

Mit Beginn der warmen Jahreszeit werden auch wieder die Kapellen der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul stärker frequentiert. Die Maria-Schutz-Kapelle wird heuer 55 Jahre alt. weiter
  • 206 Leser

Ehrungen bei der Lorcher CDU

Die CDU Lorch ehrte bei der Hauptversammlung treue Mitglieder - für 25 Jahre: Erwin Hermann, Helmut Kainz, Maximilian Kaiser, Alfons Kaiser, Monika Malkomes, Sven Malkomes, Ulrich Pfäffle, Lydia Reize; für 30 Jahre: Ursula Bühler, Bernhard Eppmann, Adolf Hable, Hartmuth Hengst, Lothar Herkommer, Karin Peters, Ernst Wahl, Gerhard Wild; für 40 Jahre: weiter
  • 143 Leser
KULTURINITIATIVE / "Sommer in der Stadt" vom 15. Juli bis 11. September

Ein ganz besonderes Kulturangebot

Das diesjährige Kulturprogramm "Sommer in der Stadt" hat es wieder in sich. Wer den Sommer in der Stadt verbringt, kann aus einer Fülle spannender Veranstaltungen wählen. weiter
  • 292 Leser

Ellwanger Kantorei

Unter dem Titel "Pfingstmesse" steht ein Konzert der Ellwanger Kantorei am Freitag, 13. Mai um 20 Uhr in der Stadtkirche. Am formalen Aufbau der Messe entlang erklingen vorwiegend a-cappella gesungene Kompositionen aus fünf Jahrhunderten. Das Ordinarium bildet ein Werk von Josef Rheinberger: die Missa brevis in F op. 117 Missa in honorem Sanctissimae weiter
  • 285 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Unterschneidheimer Delegation war beim 60. Jahrestag der Befreiung

Erlebnisreiche Tage in Volvic

Über Christi Himmelfahrt reisten 26 Personen aus Unterschneidheim in die französische Partnerstadt Volvic. Darunter auch fünf Gäste aus Krumhermersdorf (Erzgebirge). weiter
  • 314 Leser
WÜRDIGUNG / Ehrennadel in Gold für Erna Schüßler

Erste Frau im Gemeinderat

Eine ausgesprochen seltene Auszeichnung bestimmte die jüngste Sitzung des Adelmannsfelder Gemeinderates am Montagabend: Erna Schüßler erhielt für 30-jährige Tätigkeit als Gemeinderätin die Ehrennadel in Gold des Gemeindetages Baden-Württemberg. weiter
  • 303 Leser

Feier im Exil

Die Gymnasiasten feiern ihr Abi im Exil. Nachdem sie in allen Kreisgemeinden mit ihrer Anfrage abgeblitzt sind, und bei der Stadt Heidenheim so spät angefragt hatten, dass der Festplatz wegen der Gartenschau-Bauarbeiten belegt ist, weicht man nun in eine private Reithalle bei Hülen aus. In einer Debatte mit der Rathausspitze bemühten sich über 100 weiter
  • 323 Leser

Festlicher Gottesdienst bei Konfirmation in Heubach

Bei Sonnenschein feierten 24 Konfirmanden aus Heubach ihre Konfirmation. Gemeinsam mit ihren Pfarrern Werner Fieber und Gunter Bareis zogen die festlich gekleideten Jugendlichen beim Spiel der Orgel in die voll besetzte St.-Ulrich-Kirche ein. Dort zeigten sie der Gemeinde, was sie im Konfirmandenunterricht gelernt hatten. Mit Aufmerksamkeit verfolgten weiter
  • 102 Leser
HEIMATFORSCHUNG / Bund der Heimatfreunde organisierte Vortrag über Reichsstädte

Freie Städte Zellen des Bürgertums

Die Geschichte des späten Mittelalters, die Zeiten also, in denen es in der Region so genannte Freie Reichsstädte gab, ließ der Ordinarius der Universität Augsburg beim "Bund der Heimatfreunde" aufleben. Die Zuhörer ließen sich faszinieren. weiter
  • 183 Leser

Fritz Walter

Zwölf Jahre war Fritz Walter Mesner an der Aalener Stadtkirche. Seit 1993 wirkte er als Mesnerobmann des Evangelischen Kirchenbezirkes. Nun endet am Monatsende sein Dienst und er geht in Ruhestand. Doch gestern öffnete Fritz Walter noch einmal den Tresor in der Sakristei und zeigte im Rahmen eines Nachmittages für die ältere Generation die verborgenen weiter
  • 308 Leser
AMATEURFUNK / Funkerinnen aus Baden-Württemberg treffen sich in Heubach

Fuchsjagd unterm Rosenstein

Amateurfunkerinnen aus ganz Württemberg trafen sich in Heubach. Das Pfadfinderhaus in Heubach diente dabei als Unterkunft, Funkbude und Ausgangspunkt zu den zahlreichen Aktivitäten rund um Heubach. weiter
  • 127 Leser

Führung durch die Fehrle-Ausstellung

Die Spitalmühle bietet am heutigen Mittwoch, 11. Mai, um 14 Uhr eine Führung durch die Fehrle-Ausstellung mit Dr. Monika Boosen. Der Treffpunkt ist im 2. Stock des Prediger an der Museumskasse. Die Ausstellung zeigt erstmals einen umfassenden Überblick über den reichen Fundus an Zeichnungen und Skulpturen aus allen Epochen von Fehrles Schaffen. weiter
  • 147 Leser
MOBILFUNKANLAGEN / In und um Aalen gibt es bereits 24 Standorte mit bis 15 Antennen - Anzahl steigend

Funkmasten gibt's in Aalen überall

Experten streiten sich, ob und wie stark Mobilfunk-Strahlen schädlich sind. Anwohner sind besorgt, wenn in ihrer Nachbarschaft Sendeantennen installiert werden. Tatsache ist aber: In und um Aalen gibt es bereits 24 Mobilfunkmasten mit bis zu jeweils 15 Antennen. Und jetzt werden UMTS-Masten errichtet. weiter
  • 454 Leser

Gäste aus der Partnerstadt im Prediger

25 Schülerinnen und Schüler des Szént István Gimnazium aus der Partnerstadt Székesfehérvár sind seit 5. Mai zu Gast am Schwäbisch Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium. Gestern wurden sie mit einer kleinen Feierstunde im Prediger empfangen. Heute werden sie wieder abreisen. weiter
  • 874 Leser
GEMEINDERAT BÖBINGEN / Flurneuordnung

Gegner wollen erneut abstimmen

Nach wie vor nicht klein beigeben Mitglieder der "Interessengemeinschaft zur Landschaftererhaltung in Böbingen" (IG). Sie sind unzufrieden mit der Bürgerbefragung zur Flurneuordnung. weiter
  • 247 Leser

Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 12. Mai trifft sich der Gemeinderat Rainau um 18 Uhr im Rathaus Dalkingen. Anschließend geht es in der Turnhalle unter anderem um den Bebauungsplan Hofäcker II, die Umwandlung des Sitzungssaals Dalkingen zum Museums- und Heimatraum und um ein Dorfhaus in Saverwang. weiter
  • 295 Leser

Gemeinsames Konzert im Samariterstift

Für den Veranstaltungskalender "Schulmusik im Ostalbkreis" trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Sängerkranzes Ohmenheim mit dem Ohmenheimer Grundschulchor im Festsaal des Samariterstiftes in Neresheim. Unter Leitung von Klaus Seibold stimmte der gemischte Chor in "Ein bunter Strauß von Melodien" ein, mit frühlingshaften Liedern und lebensfrohen weiter
  • 116 Leser
BLÄSER-JUBILÄUMSTOURNEE

German Brass in concert

Die zehn besten Blechbläser Deutschlands sind derzeit auf ihrer Jubiläumstournee durch das Bundesgebiet unterwegs. In Bopfingen konzertieren sie am 9. Juni, 20 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums. weiter
  • 187 Leser
SPD-HERLIKOFEN-HUSSENHOFEN / Ausflug ins Freilichtmuseum

Geschichte hautnah

Ziel des Jahresausflugs des SPD-Ortsvereins Herlikofen-Hussenhofen war das Freilichtmuseum Beuren im Landkreis Esslingen. weiter
  • 159 Leser

Gewerbeaufsicht und Umweltgesetze

Beim Arbeitskreis "Betriebsbeauftragte Umweltschutz" der IHK Ostwürttemberg informieren heute Vertreter der Fachbereiche Gewerbeaufsicht Heidenheim und Ostalbkreis über die Neuorganisation. Weitere Themen sind die Novellen der Arbeitsstätten- und der Gefahrstoffverordnung. Zusätzlich werden Informationen zu jüngsten Umweltschutzgesetzen gegeben. weiter
  • 584 Leser
SEGELFLIEGEN / Clubklasse-Spezial-Wettbewerb auf dem Hornberg

Gmünder Team schneidet gut ab

Wenig Glück mit dem Wetter hatten die Segelflug-Piloten, die sich vergangene Woche auf dem Hornberg zum Clubklasse-Spezial-Wettbewerb trafen. Auf Grund des schlechten Wetters in der zweiten Wochenhälfte kamen nur drei Wertungstage zustande. weiter
  • 146 Leser

Größere Kläranlage

Der Abwasserzweckverband Lauter/Rems hält heute ab 18.30 Uhr Verbandsversammlung im Essinger Rathaus. Es geht zunächst um die Haushaltssatzung und anschließend um den Ausbau und die Modernisierung der Verbandskläranlage. Zudem wird über die Kanalsanierung zwischen Mögglingen und Böbingen gesprochen. weiter
  • 247 Leser
GUTEN MORGEN

Gut gezielt

Was kann im Kopf des Liebsten vorgehen, wenn er auf dem Maimarkt am Schießstand mit dem Lauf auf die verschiedensten Gewinne abzielt? An kleine Plastik-Rosen sollte er denken, die er der Angebeteten in einer romantischen Stunde überreicht. An kleine Teddys, wenn's gefällt. Immer mit dem Ziel, seiner Liebsten Augen zum Glänzen zu bringen, sie mit weiter
  • 145 Leser

Gute Ergebnisse der jungen Musiker

Die Jugendkapelle des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen hat beim Jugendkritikspiel mit der Note "Hervorragend" abgeschlossen. In den zusätzlichen einzelnen Ensembles wurden zudem noch folgende Ergebnisse erzielt: Flötentrio Kateg. II: Stefanie Grießer/Julia Ploner/ Simone Sachsenmaier: Hervorragend. Flötensolo mit Klavier Kateg. II: Stefanie weiter
  • 166 Leser
MUSIKVEREIN BARGAU / Frühlingsfest zum 80. Geburtstag lockt befreundete Kapellen und viele Gäste

Heiße Feier dank Musik und Zeltheizung

Kühle Temperaturen und sintflutartigen Regengüssen trieben den Verantwortlichen beim MV Bargau Schweißperlen auf die Stirn. Die Angst war unbegründetet. Das Zelt beim Frühlingsfest war rappelvoll. weiter
  • 133 Leser

Heuer kein Open-air in Röthardt

Nach 16 Jahren in Folge sagt der Stadtjugendring Aalen sein Open-Air-Konzert für dieses Jahr ab. Das Open-Air finanziere sich von Anfang an ausschließlich durch Sponsoring und Einnahmen aus Essens- und Getränkeverkauf. Diesmal habe es der SJR nicht geschafft, genügend Geld zu bekommen, schreibt der Stadtjugendring in einer Pressemitteilung. Dieses weiter
  • 140 Leser
GUTEN MORGEN

Höchststrafe

Für ihn steht fest: Niemals schafft's der VfB Stuttgart in die Champions League. Kevin Kuranyi gehört überall hin, nur nicht in die Nationalelf. Und Matthias Sammer ist sowieso der falsche. Die Rot-Weißen mag der junge Gmünder einfach nicht. Statt dessen schlägt sein Herz für die Frankfurter Eintracht. Schon seit seiner Kindheit fiebert er mit weiter
SCHWIMMVEREIN GMÜND / Mitgliederversammlung bestätigt Führungstroika in den Ämtern - und kritisiert den Gmünder "Wassernotstand"

Hoffen auf die 50-Meter-Schwimmbahn sorgt für Frust

Der Gmünder Schwimmverein wird weiterhin von einer Troika geführt. Bei der Mitgliederversammlung in der "Krone" in Wetzgau fanden Roland Wendel als Vorsitzender und seine Stellvertreter Roland Aubele (Finanzen) und Steffen Kregler (Sport) erneut das Vertrauen. weiter
  • 124 Leser
VOLKSBANK SCHWÄBISCH GMÜND / Prix de Fonds 2005 in Gold

Hohe Auszeichnung

Über eine ganz besondere Auszeichnung freut sich die Volksbank Schwäbisch Gmünd. Die Bank erhielt den "Prix de Fonds" in Gold der Fondsgesellschaft Union Investment. weiter
  • 184 Leser
KINDERGARTENSITUATION DEWANGEN / Mit dem Umbau der katholischen Einrichtung St. Wendelin bricht eine neue Ära an

Im Sommer ist in Reichenbach Schluss

Das über 30 Jahre alte Gebäude des katholischen Kindergartens St. Wendelin wird derzeit renoviert. Im September wird es wieder eröffnet, dann mit der Gruppe aus Reichenbach. Die Integration wird noch schwierig, doch sowohl Pfarrer Karl Wahl als auch Ortsvorsteherin Margit Schmid sind zuversichtlich. weiter
  • 272 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Heubacher Schüler interviewen ihren Bürgermeister

In drei Schritte aufgeteilt

An der Schillerschule ist zur Zeit einiges los. Es wird gebohrt und gehämmert, Lastwagen fahren über den Schulhof, Bauarbeiter schleppen schweres Metall durch das Treppenhaus. Der Umbau ist in vollem Gange. Annabelle Gilger, Jasmin Weiß und Isabella Lanzelotti waren für das Projekt "Zeitung in der Schule" bei Bürgermeister Klaus Maier, um Genaueres weiter
  • 1690 Leser

Ja zur "MBA"

"Die Entscheidung ist reif - und langfristig hat der Gebührenzahler einen Vorteil", sagten Landrat Klaus Pavel und GOA-Chef Herbert Roth: Für insgesamt 17 Millionen Euro wird die Abfallgesellschaft, an der der Ostalbkreis mit 49 Prozent beteiligt ist, eine mechanisch-biologische Stabilisierungsanlage (MBA) auf der Deponie Ellert bauen. Diese Anlage weiter
  • 181 Leser

Jede Menge Informationen zum Schlaganfall

Jede Menge Informationen rund ums Thema boten gestern, am "Tag des Schlaganfalls" die Experten für Akut-und Reha-Medizin, Krankengymnasten, Pflegepersonal und die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Knospe" im Ostalbklinikum. Das Krankenhaus bildet zusammen mit der Heidenheimer Klinikum den regionalen Schlaganfall-Schwerpunkt, der durch den lokalen Schwerpunkt weiter
  • 245 Leser
STADTJUGENDRING AALEN / Veranstaltung für Jugendliche

Kandidaten befragen

Am 9. Juni organisiert der Stadtjugendring Aalen im Rathausfoyer eine Veranstaltung für Jugendliche zur OB-Wahl. Unter dem Motto "Wir fühlen den OB-Kandidaten auf den Zahn" können Jugendliche ab 18.30 Uhr die Bewerber befragen. weiter
  • 224 Leser
GEMEINDERAT BÖBINGEN

Keine neuen Messungen

Eine halbe Million Euro wird Böbingen in die Generalsanierung der Römerhalle stecken und 116 000 Euro in Straßensanierungsarbeiten. Allerdings sprach sich der Gemeinderat gegen weitere Messungen beim Mobilfunkstandort "Weidle" aus. weiter
  • 244 Leser
IHK / Verkehrsausschuss konstituiert sich

Kentner bestätigt

Als "Mittelständler mit großer Weitsicht" bezeichnete IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser den bisherigen Vorsitzenden des Verkehrsausschusses, Dr. Wolfgang Kentner. In der konstituierenden Sitzung des Ausschusses wurde Kentner für weitere vier Jahre als Vorsitzender gewählt. weiter
  • 232 Leser

Klavierkonzert

Der Pianist Daniel Röhm ist am Donnerstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg zu Gast. Auf dem Programm stehen unter anderem die Partita No. 1 von J. S. Bach, die Sonate No. 3 von J. Brahms und die Sonate in C-Dur op. 53 von L. van Beethoven. Daniel Röhm gilt als eines der größten Talente unter den Pianisten. Sein sensibles weiter
  • 211 Leser
AUSSTELLUNG / Zusammenarbeit zwischen Lautern und Trutnov

Leben an Grenzen

Nicht nur Gmünd und Prag sind durch die Geschichte eng verbunden. Auch in der Gegenwart gibt es bedeutende Zusammenarbeit auf kulturellem Gebiet. Ein Beispiel ist die erfolgreiche Zusammenarbeit des Vereins der Freunde Josef Mühlbergers in Lautern und des Bezirksmuseums Trautenau/Trutnov in der Tschechischen Republik. weiter
  • 273 Leser
AUSSTELLUNG / Zusammenarbeit zwischen Lautern und Trutnov

Leben an Grenzen

Nicht nur Schwäbisch Gmünd und Prag sind durch die Geschichte eng verbunden. Auch in der Gegenwart gibt es bedeutende Zusammenarbeit auf kulturellem Gebiet. Ein Beispiel ist die erfolgreiche Zusammenarbeit des Vereins der Freunde Josef Mühlbergers in Lautern und des Bezirksmuseums Trautenau/Trutnov in der Tschechischen Republik. weiter
  • 142 Leser

Leicht verletzt bei Überschlag

Eine Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls am Montag. Nach Eschach war ein 35-jähriger Fahrer gegen 18.15 Uhr unterwegs. Auf seinem Anhänger hatte er 750 Kilo Teer geladen. An der Gefällstrecke schaukelte sich der Hänger auf, der Fahrer bremste und zog das Gespann nach rechts, um einen Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden Autofahrerin weiter

Matthias Lenz

Matthias Lenz promovierte im Februar an der Universität Stuttgart zum Dr.-Ing.. Im Rahmen seiner Dissertation am Institut für Straßen- und Verkehrswesen untersuchte er die Auswirkungen des Ausbaus der verkehrlichen Infrastruktur auf den Berufspendlerverkehr. Ab Mai 2005 wird er für das deutsch-französische Unternehmen ptv-FRANCE in Strasbourg als weiter
  • 423 Leser

Maut-Debatte

"Jeden Tag ein anderer Vorschlag. Das macht mir großen Kummer", gab Landrat Klaus Pavel zu. Der Umweltausschuss war mit ihm der Ansicht, dass das Thema LKW-Maut auf der B 29 dringend auf die Tagesordnung des Kreistages gehöre - "ehe sich die Diskussion so verfestigt, dass man nicht mehr davon wegkommt." Keinen Widerspruch erntete Pavel mit der Feststellung, weiter
  • 203 Leser
TSV ELLWANGEN / Am 14. August startet ein Radrennen auf einem Rundkurs durch die Innenstadt

Mit 40 Sachen ums Fuchseck brettern

Kurz nach der Tour de France und einen Tag vor Beginn der Deutschlandrundfahrt soll in Ellwangen diesen Sommer das Radrennfieber ausbrechen. Der TSV Ellwangen veranstaltet am Sonntag, 14. August ein national ausgeschriebenes Jugend- und Amateurradrennen. Die Vorbereitungen laufen. weiter
  • 241 Leser

Mit Porsche-Cabrio unter die Leitplanken

Ein Sachschaden in Höhe von etwa 130 000 Euro entstand gestern bei einem Verkehrsunfall auf der A7. Ein Richtung Würzburg fahrender Porschefahrer kam gegen 14.20 Uhr vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kurz nach der Raststätte Ellwanger Berge Ost auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und mähte auf einer Länge von 40 Metern die Stützen weiter
  • 144 Leser
PREDIGER / Stimmen zur Diskussion um die künftige Nutzung

Museum muss man auch finden

Die Volkshochschule verlässt Anfang 2006 den Prediger. Was kommt danach? Darüber entscheidet der Gemeinderat, der heute vor der Sitzung die Räume von Volkshochschule und Museum besichtigen wird. weiter

Muttertagsbrunch in der Seniorenheimat

Die Seniorenheimat Schuppert in Gschwend bot am Muttertag allen Angehörigen der Pflegeheimbewohner einen Muttertagsbrunch. Im liebevoll dekorierten Therapieraum im Untergeschoß bot die Küche eine reiche Auswahl von feinsten Gerichten. Geschäftsführer Helmut Schuppert betonte, dass auch die Heimbewohner jeden Tag in den Genuss des hervorragenden weiter
SCHULE / 13-jähriger Franzose lernt im Gymnasium Friedrich II. Lorch

Nach dem Austausch einfach geblieben

Edouard Garnier ist 13 Jahre alt und besucht die 9. Klasse des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch. Seine Klassenkameraden sind teilweise schon 15 Jahre alt. Im Sommer wechselt er auf das Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 149 Leser
ABSCHIEBUNG / Der Fall Saveski geht heute vor den Petitionsausschuss

Nach zehn Jahren Abschiebung?

Vor zehn Jahren kam Darko Saveski als Fußballspieler nach Deutschland. Zuletzt kickte er auch vier Jahre für den FC/DJK Ellwangen. Jetzt soll der 33-jährige Mazedonier mit seiner Familie ausgewiesen werden. weiter
  • 170 Leser

Neu in Aalen: "TrendStore"

Auf 70 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet der "TrendStore", der kürzlich im Südlichen Stadtgraben 13 am Neuen Tor öffnete, trendige Streetwear für die modebewusste junge Generation. In lockerer Atmosphäre wird Damen- und Herrenmode mit passenden Accessoires offeriert. Die Highlights der aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektionen wird Geschäftsinhaber weiter
  • 248 Leser
KAPELLENFEST / Tradition hochgehalten

Nur die Kälte störte

200 Liter Heizöl kalt war das diesjährige "Kapellenfest" der Filialgemeinde Halheim in der geräumigen Maschinen-Halle der Gebrüder Feil, deren Kirche "Allen Heiligen" geweiht ist. weiter
  • 262 Leser

Patrozinium Hl. Geist

Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist feiert am Pfingstsonntag, 15. Mai, Patrozinium. Zur Festmesse um 8.30 Uhr singt der Heilig Geist-Chor unter Leitung von Heinrich Baur die Missa brevis in B KV 275 und die Kirchensonate in B von Mozart sowie "Des Heiligen Geistes reiche Gnad" von Melchior Vulpius. An der Orgel spielt Melanie Blattner. Der weiter
  • 281 Leser

Plauderteile

Als Auftakt des Theatersommers in Dinkelsbühl, der mit seinen drei Stücken auf der neuen Tribüne am Wehrgang einiges zu bieten hat, hält das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater für alle, die es nicht mehr bis 15. Juni aushalten können, eine vergnügliche Überbrückung der Wartezeit mit dem Gastspiel des Figurentheaters von Christfried Peters, weiter
  • 154 Leser
SANIERUNG / Mutlanger Kanäle im Visier - Bauplätze:

Preise konstant

Insgesamt 30 schadhaften Kanälen in Mutlangen wird die Firma Rossaro in den nächsten Monaten, bis einschließlich August, zu Leibe rücken. Innensanierungen an drei Kanal-Halterungen werden auch in Pfersbach vorgenommen. Der Gemeinderat vergab gestern in der Sitzung die Arbeiten für rund 20 000 Euro. weiter
  • 172 Leser

Rico erzählt

SCHAUFENSTER
Molières Komödie "Der Menschenfeind" ist am Theater der Stadt Aalen nach erfolgreicher Premiere am Samstag auch am heutigen Mittwoch und am kommenden Freitag ausverkauft. Karten gibt es erst wieder für die Vorstellung am Mittwoch, 18. Mai. In der Aalener Stadtbibliothek ist das Theater heute um 15 Uhr mit dem Kinderstück "Die große Erzählung" weiter
  • 171 Leser

Rommel liest

Wegen der großen Nachfrage wird die Veranstaltung der Volkshochschule am 24. Mai mit dem Stuttgarter Ex-OB Prof. Dr. Manfred Rommel nicht wie vorgesehen im Rathaus (Bürgersaal), sondern um 19.30 Uhr in der Virngrundhalle in Rosenberg stattfinden. Kartenvorverkauf ist ab sofort bei: Touristik Service Aalen, Tel. (0 73 61) 52-2358, Buchhandlung Schäffler weiter
  • 123 Leser
POLITIK / Gmünder Abgeordneter im Landtag erfolgreich

Scheffold Fraktions-Vize

Künftig sitzt er im Landtag Ministerpräsident Günther Oettinger gegenüber: Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold ist gestern zum stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden im Stuttgarter Landtag gewählt worden. weiter
  • 211 Leser
POLITIK / Gmünder Abgeordneter im Landtag erfolgreich

Scheffold Fraktions-Vize

Künftig sitzt er im Landtag Ministerpräsident Günther Oettinger gegenüber: Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold ist gestern zum stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden im Stuttgarter Landtag gewählt worden. weiter
  • 158 Leser
NACHHALTIG WASCHEN / Aktionstag mit Tipps für Hausfrauen

Schildchen lesen lernen

Am zweiten bundesweiten Aktionstag "Nachhaltiges Waschen" hat sich gestern zum ersten Mal der Ortsverein Gmünd des Deutschen Hausfrauenbunds beteiligt - mit einem Informationsstand. weiter
  • 162 Leser
LANDESGYMNASIUM FÜR HOCHBEGABTE / Neubau mit Mensa und Unterrichtsräumen wird im Juni eingeweiht

Schülerzahl verdoppelt sich im Herbst

Am Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte LGH werden von Herbst an knapp 100 Schüler unterrichtet. "Wir haben genügend Schüler", sagte gestern Rektorin Annette von Manteuffel auf GT-Anfrage. Die Bewerberzahl ist dreimal so hoch wie die Zahl derjenigen, die aufgenommen werden können. Eine weitere Entwicklung am Gymnasium: Der Neubau wird am 23. weiter
  • 107 Leser
KREISLANDFRAUENVEREIN GMÜND / Unterwegs auf der zweitgrößten Insel des Mittelmeers

Sechs-Tage-Reise nach Sardinien

Der Kreislandfrauenverein Schwäbisch Gmünd bereiste Sardinien, die zweitgrößte Insel des Mittelmeers. Im mediterranen Klima erlebten die Landfrauen sechs Tage lang ein umfangreiches Programm. weiter
  • 153 Leser
GT-AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Der Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz wird am Samstag mit einem tollen Fest eröffnet

Sprudelnde Spielvielfalt mit Treffcharakter

Der Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz wird am Samstag um 10 Uhr offiziell eröffnet. "Mit diesem Ereignis läuten wir die Gmünder Frühlingsgrüße ein", freut sich T & M-Geschäftsführer Manfred Maile. weiter
  • 131 Leser
DEUTSCHER CHORVERBAND

Susanne Blessing leitet Fachreferat

Sie ist Ehrenvorsitzende des Silchergaues, Vizepräsidentin des Schwäbischen Sängerbundes und jetzt Chefin des Fachreferates "Frau im Chor" beim Deutschen Chorverband: Susanne Blessing aus Waldstetten. weiter
  • 491 Leser
AUSBILDUNG / Ausbildungsleiter aus elf Betrieben trafen sich bei Hartmann

Tests mit zweijährigem Vertrag

Rund 20 Mitglieder zählt der Kreis der Ausbildungsleiter aus Betrieben im Raum Heidenheim, Aalen und Gmünd. Zum Erfahrungsaustausch trifft man sich regelmäßig, um aktuelle Themen und Probleme aus dem Bereich der betrieblichen Ausbildung zu besprechen. weiter
  • 520 Leser
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER / Industrieausschuss traf sich zur konstituierenden Sitzung

Thema Bürokratieabbau stand im Mittelpunkt

In seiner konstituierenden Sitzung stellte der IHK-Industrieausschuss das Thema Bürokratieabbau in den Mittelpunkt. Besonders der Mittelstand sei durch eine außerordentlich hohe Zahl an Gesetzen und Verordnungen übermäßig belastet. weiter
  • 545 Leser

Tödliche Kopfverletzungen nach Fahrfehler

Kurz vor 22 Uhr am Montagabend kam ein 21-jähriger Mann aus Hüttlingen bei einem Unfall ums Leben (die SchwäPo berichtete). Nachdem er zwischen Onatsfeld und Hüttlingen auf den rechten Grünstreifen geraten war, schleuderte sein VW "Corrado", kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen Bäume. Hierbei erlitt der Fahrer tödliche Kopfverletzungen. weiter
  • 129 Leser

Unfall wegen Sonne

Die Abendsonne hat am Montagabend zwischen Haselbach und Alfdorf einen Unfall mit zwei Leichtverletzten verursacht. Eine 23 Jahre alte Autofahrerin kam auf der Straße Richtung Alfdorf zu weit nach links, weil die Sonne sie geblendet hatte und prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt weiter
  • 195 Leser

Vereine spenden

Mit 500 Euro unterstützt die Interessengemeinschaft der Eggenroter Vereine das Hilfsprojekt des Ostalbkreises und der Städte für den Wiederaufbau von Waisenhäusern in Jaffna. Die Vereine hatten sich am Ellwanger Adventsmarkt mit einer Aktion beteiligt und den Erlös zunächst für die Renovierungsarbeiten am Kriegerdenkmal und am Kirchturm in Eggenrot weiter
  • 309 Leser

Viel Lob für den FahrBus Gmünd

Mehr Kunden, weniger Leerkilometer und funktionierende Absprachen: "Das macht mich richtig froh, dass da so tolle Lösungen gefunden worden sind", freut sich Landrat Klaus Pavel über den FahrBus Gmünd. Für die Kooperation der Busunternehmen im ländlichen Raum zog Paul-Gerhard Maier vom Nahverkehrsamt gestern im Umweltausschuss eine Erfolgsbilanz, weiter
  • 170 Leser
BEZIRKSBEIRAT / Neubau zur Pflanzenverarbeitung und Besucherzentrum diskutiert

Weleda investiert in Gmünd

Klare Entscheidung für den Standort Gmünd: Die Weleda AG investiert zehn Millionen Euro in den Bau eines Gebäudes für die Pflanzenverarbeitung und in ein Besucherzentrums bei den Weleda-Gärten zwischen Rehnenhof und Großdeinbach. Gestern war das Projekt Thema im Bezirksbeirat. weiter
  • 139 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Tarifkooperation greifbar nahe

Zeit für pfiffigen Namen

"Alle strittigen Fragen sind ausdiskutiert", freute sich Landrat Klaus Pavel gestern. Zur Umsetzung ist es nur noch ein kleiner Schritt: Wenn der Kreistag im Juli zustimmt, kann die Tarifkooperation Wirklichkeit werden. Bus und Bahnkunden brauchen dann nur noch ein Ticket im Kreis - und darüber hinaus. weiter
  • 332 Leser

Zwillingseltern treffen sich

Die nächste Zusammenkunft des Zwillingstreffs ist am heutigen Mittwoch, 11. Mai, in der Gaststätte "Königsturm" in Schwäbisch Gmünd. Ab 20 Uhr treffen sich dort Eltern, um in lockerer Atmosphäre Erfahrungen und Tipps im Umgang mit Zwillingen auszutauschen. Alle interessierten Mehrlingseltern und solche, die es werden wollen, können zu den monatlichen weiter
  • 180 Leser

Regionalsport (13)

WERNER RÖHRICH * BERND MÜLLER * ALEXANDER HAAG
Die Schrezheimer Keglerinnen treten künftig in der höchsten deutschen Spielklasse an: der neu gegründeten Classic-Liga. "Es wird nicht einfach, aber wir versuchen die Klasse zu halten", sagt KC-Vorsitzender Julius Sanwald . Dass die KC-Damen das Schicksal der Schwabsberger Herren teilen, die heuer in der ersten Liga alle Begegnungen außer einer weiter
  • 276 Leser
FUSSBALL / Dorfturnier

3:0 im Finale

St. Florian gewann den "17. Dorfpokal" der Sportfreunde Eggenrot. Im Endspiel gab's einen 3:0-Sieg gegen AH 2026. Einer der Höhepunkte des Turniers war das Einlagespiel der Bambinis gegen die Mamas, das 6:1 endete. Auch die Jazztänzer boten eine super Show. Endstand: 1. St. Florian, 2. AH 2026, 3. 1.FC Kegelkugel, 4. Real Eggenrot, 5. Eggenrot United, weiter
  • 188 Leser
TURNGAU / 320 Teilnehmer bei den Mehrkampfmeisterschaften in Böbingen

Bereit fürs Landesfinale

Trotz kalten Wetters gingen bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg in Böbingen 320 Turnerinnen und Turner an den Start. 49 Jungen und 54 Mädchen qualifizierten sich für das Landesfinale. weiter
  • 229 Leser
HUNDESPORT / Quali swhv-VPG-Verbandsmeisterschaft

Hund und Halter

Beim HSV Fachsenfeld fanden die Qualifikationen zur swhv-VPG-Verbandsmeisterschaft statt. Bei schönem Wetter starteten jeweils fünf Hundeführer mit ihren Tieren. weiter
  • 173 Leser

Jörn Schmiedel

Er hat immerhin 35 Zweitliga-Einsätze für den SSV Reutlingen gemacht, in der Saison 2000/01 zählte der Mittelfeldspieler zum Profikader des VfB Stuttgart. Beim VfR Aalen kam Jörn Schmiedel in diesem Jahr bisher nur im Bezirksligateam zum Einsatz. weiter
  • 265 Leser
SCHIESSEN / Vorderlader

Leinzell an der Spitze

Die Vorderladerschützen des Bezirks Mittelschwaben haben ihren ersten Wettkampf in der neu formierten Liga des Bezirks Mittelschwaben ausgetragen. weiter
  • 282 Leser
TISCHTENNIS / Württembergischer Verbandsentscheid

Minis in Bestform

Ganz im Zeichen der Tischtennis-Minis stand die Härtsfeld-Sport-Arena in Neresheim. Getroffen zum Verbandsentscheid hatten sich die besten Nachwuchsspieler aus den 15 Bezirken in Württemberg. weiter
  • 257 Leser
KUNSTTURNEN / Internationales Deutsches Turnfest in Berlin

Ostalbhurgler mitten drin

Die Welt des Sports schaut ab Samstag sieben Tage lang nach Berlin zum Internationalen Deutschen Turnfest. Dort treffen sich über 100 000 Turner und Turnbegeisterte aus dem In- und Ausland, darunter auch 18 Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd. weiter
  • 271 Leser
FUSSBALL / Verbands- und Landesliga - SFD und Stödtlen wollen punkten

Schwere Aufgaben

Mit dem Rücken zur Wand stehen momentan die Sportfreunde Dorfmerkingen in der Verbandsliga und die DJK Stödtlen in der Landesliga. Beide Mannschaften benötigen in den Spielen heute unbedingt drei Zähler, um den Klassenerhalt sichern zu können. weiter
  • 240 Leser
NORDIC WALKING EVENT / Nordic Walking als wirksame Methode zur Stressreduktion

Stressoren den Rang "abwalken"

Stress ist heutzutage in unserer Leistungsgesellschaft ein treuer Begleiter. Barbara Weber, Assistenzärztin in der Psychiatrie im Christophsbad Göppingen, wird beim Nordic-Walking-Event am 21. Mai in Schwäbisch Gmünd einen Vortrag über die stressabbauende Wirkung von Ausdauersportarten halten. weiter
  • 357 Leser
TENNIS / Bezirksmeisterschaften der Aktiven im Freien auf der Anlage des Heidenheimer Sportbundes

Tobias Friedrich bleibt der Vizetitel

Bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften der Aktiven im Freien unterlag in der Klasse Herren A (Spieler von der Bezirksliga aufwärts) Tobias Friedrich (TC Lauchheim) wie schon bei den Wintermeisterschaften im Finale Bogdan Ivascu vom TC Heidenheim auf dessen Heimanlage. weiter
  • 322 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Molinari fällt heute gegen den SSV Reutlingen aus

Traditionsclub gastiert

Eine tolle Halbzeit hat nicht gereicht. Doch nicht nur das 3:5 gegen den TSV Crailsheim schmeckt dem Fußball-Oberligisten FC Normannia nicht: Mittelfeldregisseur Beniamino Molinari fällt heute im Heimspiel gegen den SSV Reutlingen aus. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 189 Leser
VOLLEYBALL / LBS-Jugendpokal - A-Jugend, Mädchen

Vierte beim Pokalfinale

Nach einer schweren Qualifikation schafften es die A-Jugend-Mädchen der TSG Hofherrnweiler auf Platz vier beim LBS-Jugendpokal. weiter
  • 277 Leser

Überregional (109)

holocaust-mahnmal

'Bekenntnis zum Verbrechen'

Mit einer feierlichen Zeremonie ist gestern in Berlin das zentrale deutsche Holocaust-Mahnmal eröffnet worden. Das südlich des Brandenburger Tors gelegene Stelenfeld mit 2711 Betonpfeilern erinnert an die Ermordung von sechs Millionen Juden in der NS-Zeit. Die Entscheidung dafür sei nach der Wiedervereinigung das erste Bekenntnis Deutschlands zu weiter
  • 410 Leser
FUSSBALL / Trainer Rapolder wechselt nach Köln

'Bin lange der Musik hinterhergelaufen'

Erst hat Uwe Rapolder Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld die Klasse gerettet. Jetzt wechselt er zum 1. FC Köln. Dort peilt der Fußball-Trainer dasselbe Ziel an. weiter
  • 356 Leser
BAHN / Naturschützer begründen Klage gegen Stuttgarter Bahnhofsumbau

'Modernisierung billiger und umweltschonender'

Nach Ansicht des Bundes für Naturschutz Deutschland (BUND) garantiert der geplante Totalumbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs keinen zukunftsträchtigen Bahnverkehr mit pünktlichen Anschlüssen. Nicht die Verlegung unter die Erde als Durchgangsstation, sondern die Modernisierung des Kopfbahnhofs sei zu bevorzugen, weil dies günstiger und umweltschonender weiter
  • 307 Leser
KRIMINALITÄT / 31-Jähriger soll vier Frauen getötet haben

'Phantom von Kehl' lauerte nachts auf Opfer

Zwei Jahre lang verbreitete das 'Phantom von Kehl' Angst und Schrecken in der Grenzstadt am Rhein. Jetzt kommt der mutmaßliche Frauenmörder vor Gericht. weiter
  • 356 Leser
ARCHÄOLOGIE / Leder überdauerte Jahrhunderte im Schutz des Wassers

2000 Jahre alten Schuh in hohlem Baum entdeckt

In einer Grube aus der Eisenzeit haben Archäologen im Südwesten Englands einen erstaunlich gut erhaltenen, vermutlich mehr als 2000 Jahre alten Lederschuh entdeckt. Es handle sich wohl um den ältesten Schuh, der jemals in Großbritannien entdeckt wurde, teilte der Leiter des Teams der Universität Exeter, Stephen Reed, mit. Einige Schnürlöcher weiter
  • 409 Leser
URTEIL / Chow-Chow zerfleischt Tier der Nachbarin

45 000 Dollar für eine tote Katze

Als Entschädigung für ihre getötete Katze sind einer Frau im US-Staat Washington 45 000 Dollar (35 000 Euro) zugesprochen worden. Die zwölfjährige Katze Yofi war im Februar 2004 vom entlaufenen Chow-Chow einer Nachbarin zerfleischt worden. Ihre Besitzerin, die 71-jährige pensionierte Lehrerin Paula Roemer, litt nach dem Verlust ihres Haustieres weiter
  • 331 Leser
KURIERDIENSTE / Einfallsreichtum und Service sind gefragt

Anliefern allein genügt nicht mehr

Noch vor einiger Zeit hatten Kurierdienste nur eine Aufgabe: Pakete oder Waren an eine Adresse zu bringen. Mittlerweile ist jedoch Einfallsreichtum gefragt. So liefert zum Beispiel der Florist nicht nur Blumen zum Hochzeitstag, sondern auch Brötchen und Sekt. weiter
  • 700 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Testspiel Holstein Kiel - FC Bayern1:4 (0:1) ·Landesliga, Staffel 1, Nachholspiel VfL Brackenheim - FC Heilbronn 0:1 ·Portugal: Sport. Lissabon - Guimarães 1:0 Tabellenspitze: 1. Sport. Lissabon 32 Spiele/61 Punkte, 2. Benfica Lissabon 32/61, 3. FC Porto 32/58, 4. Braga 32/57, 5. Vit. Guimarães 32/50. ·Bundesliga, Frauen, 22. Spieltag weiter
  • 416 Leser
ATOMKRAFT / Unsinn oder Neuanfang?

Aus in Obrigheim heftig umstritten

Mit der Stromproduktion ist es vermutlich heute vorbei im Kraftwerk Obrigheim. Munter weiter geht die Politikerdebatte über Sinn und Unsinn des Atomausstiegs. weiter
  • 422 Leser
USA / Bürgermeister von Detroit hat nicht nur die Gesundheit seiner Wähler im Blick

Bald 'Fettsteuer' für Dickmacher?

Sie sind beliebt - aber deshalb noch lange nicht gesund. In Detroit sollen Dickmacher wie Big Macs und Pommes Frites mit einer 'Fettsteuer' belegt werden. weiter
  • 333 Leser
NATURGEWALT

Beben auf Sumatra

Ein heftiges Erdbeben hat gestern Morgen den Süden der indonesischen Insel Sumatra erschüttert. Das Beben hatte nach offiziellen Angaben die Stärke 6,6 auf der Richter-Skala. Es gab zunächst keine Berichte über Verletzte und Schäden. Das Epizentrum lag rund 360 Kilometer nordwestlich von Jakarta im Indischen Ozean, 30 Kilometer unter dem Meeresboden. weiter
  • 459 Leser
ITALIEN / Der Ministerpräsident denkt laut über die Gründung einer Einheitspartei nach

Berlusconis Schachzug zum Machterhalt

Silvio Berlusconi hat die Lektion der unlängst verlorenen Wahlen gelernt. Um einen möglichen Regierungswechsel im kommenden Jahr zu verhindern, denkt der italienische Ministerpräsident laut darüber nach, einen Nachfolger ins Amt des Parteivorsitzenden zu heben. weiter
  • 352 Leser
VERMÖGEN / Vor allem die Zahl der Bürgerstiftungen nimmt deutlich zu

Boom der Wohltäter

Erlöse von 15 Milliarden Euro pro Jahr
Das Stiftungswesen in Deutschland ist im Ausbruch. Die Zahl der Stiftungen erhöhte sich allein im vergangenen Jahr um 850 auf rund 15 000. Mit den Erträgen aus ihrem Kapital von mehr als 60 Mrd. EUR fördern sie kulturelle, wissenschaftliche und soziale Projekte. weiter
  • 636 Leser
MTU

Börsengang Anfang Juni

Deutschlands größter Triebwerkshersteller MTU will in der ersten Juni-Hälfte an die Börse gehen. Die Aktien könnten voraussichtlich von Ende Mai an gezeichnet werden, teilte das Unternehmen mit. Anfang Mai sei die Umwandlung der MTU Aero Engines Erste Holding GmbH in die MTU Aero Engines Holding AG beschlossen worden. Deren Vorstand werde die bisherige weiter
  • 631 Leser

CD-TIPP

Grenzgänger Eines muss man ihnen lassen: Sie sind alles andere als steife Vertreter der E-Musik. Da gehört das Brodsky Quartet zwar zur ersten Garde, den Blick auf andere Bereich der Musik lassen sich aber Ian Belton, Andrew Haveron, Paul Cassidy und Jaqueline Thomas nicht verstellen. Und damit das Quartett die vollen Handlungsfreiheit hat, haben weiter
  • 489 Leser
LITERATUR

Corine-Preis für Enquist

Der schwedische Bestsellerautor Per Olov Enquist erhält für seinen Roman 'Das Buch von Blanche und Marie' den Buchpreis 'Corine' in der Sparte Belletristik. Wie der Hamburger Zeit-Verlag, der den Preis vergibt, mitteilte, wird Enquists Werk als 'wundervolles Buch von einem der Großen der Weltliteratur' geblobt. Der Corine-Sachbuchpreis geht an den weiter
  • 282 Leser
EU-VErfassung

CSU-Mann rät zur Lektüre

Die CSU-Europaabgeordneten haben sich für die Ratifizierung des EU-Verfassungsvertrages ausgesprochen und ihre Parteifreunde, die im Bundestag gegen die Verabschiedung stimmen wollen, scharf kritisiert. Laut Markus Ferber (Augsburg), Sprecher der CSU-Gruppe im Europaparlament, stärkt der Verfassungsvertrag die nationalen Parlamente und räumt ihnen weiter
  • 388 Leser
nba-basketball

Dämpfer für Dallas

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das erste Halbfinalspiel der Western-Conference bei den Phoenix Suns deutlich mit 102:127 verloren. Zwei Tage nach dem sensationellen Weiterkommen gegen die Houston Rockets war das Team des deutschen Nationalspielers, der 28 Punkte warf, chancenlos. dpa weiter
  • 481 Leser

Das Stichwort: Holocaust - das Brandopfer

Das Wort 'Holocaust' leitet sich von dem griechischen 'holókauston' her und bedeutet 'vollständiges Brandopfer'. Der Begriff findet mehrfach Erwähnung in der Bibel, wo er ursprünglich ein religiöses Brandopfer bezeichnete. Der Massenmord an den Juden wurde zunächst nur im englischen Sprachraum mit dem Wort 'Holocaust' bezeichnet. In der Bundesrepublik weiter
  • 408 Leser

Das Verfahren

Der Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) ist seit 1990 im Jugendstrafrecht und seit 1994 im allgemeinen Strafrecht gesetzlich normiert. Staatsanwaltschaft und Gericht sollen in jedem Stadium des Verfahrens die Möglichkeit eines TOA überprüfen. Seit diesem Jahr gilt das auch für die Polizei. Voraussetzung: Täter und Opfer sind zum Gespräch bereit. Ein weiter
  • 395 Leser
Trainer-zukunft

Daum will verlängern

Kein Zurück in die Bundesliga: Trainer Christoph Daum steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim türkischen Fußball-Meister Fenerbahce Istanbul. 'Aus meiner Sicht steht es so gut wie fest', sagte Daum. 'Es sind nur noch Kleinigkeiten zu klären. Für mich gibt es keinerlei Hinweis darauf, dass wir nicht auch weiter zusammenarbeiten werden.' weiter
  • 496 Leser
BILDUNG / Landesrektorenkonferenz fordert mehr Geld und mehr Stellen

Der doppelte Abiturjahrgang macht Probleme

Die Landesrektorenkonferenz fordert ein Sonderprogramm des Landes für den doppelten Abiturjahrgang im Jahr 2012. Der sprunghafte Anstieg der Zahl der Studienanfänger lasse sich nicht ohne weiteres durch zusätzliche Studienplätze an Berufsakademien und Fachhochschulen abfedern, sagte der Vorsitzende der Universitätsrektoren, der Tübinger Rektor weiter
  • 282 Leser
KALIFATSTAAT / Gericht bestätigt Ausweisung

Der Emir muss gehen

Weil er sich von den Zielen des verbotenen 'Kalifatstaats' nie distanziert hat, darf der Landes-Statthalter dieser radikalen Gruppe ausgewiesen werden. weiter
  • 321 Leser
GESCHICHTE / Das älteste fahrbereite Automobil steht unter Denkmalschutz

Der Marcus-Wagen soll wieder starten

Siegfried Marcus war der erste Erfinder, der ein Automobil mit einem Benzinmotor antrieb. Ein Nachbau soll noch in diesem Jahr fahrbereit sein. weiter
  • 311 Leser
WISSENSCHAFT / Institut macht alte Aufnahmen zugänglich

Dialekt-Schatz auf Band

Tübinger Forscher sammelten vor 50 Jahren im ganzen Land
Das Tübinger Ludwig-Uhland-Institut macht über das Internet seinen reichen Schatz historischer Dialektaufnahmen der Öffentlichkeit zugänglich. Das Institut verfügt über 50 Jahre alte Aufnahmen mit 2040 Menschen aus 500 Orten in ganz Südwestdeutschland. weiter
  • 525 Leser
LANDESMUSEUM / Neue Chefin in Stuttgart im Amt

Die Mumien kommen

Deutlich mit Lust und Power hat sich die neue Direktorin Cornelia Ewigleben daran gemacht, das Württembergische Landesmuseum Stuttgart neu zu positionieren. weiter
  • 350 Leser
SCHULVERWEIGERUNG / Mit Polizei, Strafarbeit und Sozialpädagogik gegen Schwänzer

Die Wurzel des Übels steckt in der Familie

Oft ist zu viel Freiheit das Problem der Schulverweigerer: Wenn Kinder zu Hause machen können, was sie wollen und die Eltern sich nicht kümmern, weil sie mit den eigenen Schwierigkeiten nicht fertig werden, dann schwindet die Lust auf Schule. Der Weg zurück ist schwierig. weiter
  • 627 Leser
EURO

Dollar billiger

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2854 (Vortag 1,2824) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7780 (0,7798) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6828 (0,6815) britische Pfund, 135,86 (135,46) japanische Yen und 1,5467 (1,5476) Schweizer Franken weiter
  • 598 Leser
JUSTIZ / Studie belegt: Außergerichtliche Einigung hat sich bei bestimmten Strafdelikten bewährt

Eine Chance für Täter und Opfer

Nach Körperverletzungen wünschen sich viele Beteiligte eine Klärung im Gespräch
Nicht Richter verhandeln über eine Straftat, sondern Täter und Opfer - mit dem Ziel, sich zu einigen: Das geschieht im Täter-Opfer-Ausgleich. Eine Studie des Bundesjustizministeriums zieht jetzt eine erste Bilanz. Und die fällt positiv aus. Die Praktiker sehen es ähnlich. weiter
  • 512 Leser
RECHTSSTREIT / Das Land Sachsen-Anhalt hat die alleinigen Verwertungsrechte

Einigung über die Himmelsscheibe

Im Streit um die Verwertungsrechte an der 3600 Jahre alten 'Himmelsscheibe von Nebra' haben sich das Land Sachsen-Anhalt und der Münchner-Piper Verlag auf einen Vergleich geeinigt. Der Verlag zahlt für das Buch 'Die Tochter der Himmelsscheibe' von Wolfgang Hohlbein Lizenzgebühren an das Land und darf im Gegenzug weiter eine Abbildung des archäologischen weiter
  • 413 Leser
WETTER / Wärme statt Frost

Eisheilige heuer harmlose Typen

Ihrem Namen machen sie keine Ehre
Heute beginnen in den norddeutschen Regionen die Eisheiligen mit Mamertus. Morgen starten die anderen Bundesländer mit dem Eisheiligen Pankratius. weiter
  • 539 Leser
BÜRGERBETEILIGUNG

Entscheidung über Sportpark

In Östringen (Kreis Karlsruhe) haben jetzt die Bürger das letzte Wort über ein umstrittenes Sportpark-Projekt. Mit 13:12 Stimmen votierte der Gemeinderat am Montagabend für einen Bürgervotum. Wie Bürgermeister Walter Muth (CDU) gestern auf Anfrage mitteilte, sollen die rund 9500 Wahlberichtigten am 19. Juni zu den Wahlurnen gerufen werden. Für weiter
  • 340 Leser
IWKA

Ergebnis wird schlechter sein

Preisdruck und schleppendes Investitionsklima haben die Zahlen beim Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA im ersten Quartal deutlich gedrückt. Nach Angaben des im M-Dax notierten Unternehmens gingen Umsatz und Ergebnis deutlich zurück. Der Gewinn stieg nur durch den Teilverkauf von Gesellschaften. IWKA hatte Anfang April bereits seine Ergebnisprognose weiter
  • 638 Leser
KNABENCHOR

Ermittlungen eingestellt

Der Leiter des Windsbacher Knabenchors, Karl-Friedrich Beringer, hat bei der Disziplinierung von Chorsängern nach Überzeugung der Justiz keinerlei strafbare Handlungen begangen. Nach der Auswertung von 140 Zeugenaussagen habe sich der Verdacht der Körperverletzung und der Beleidigung nicht bestätigt, teilte die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth weiter
  • 333 Leser
NAHOST / Israels Außenminister Schalom mischt sich in Wahl der Palästinenser ein

Erneut Streit um Abzug aus dem Gazastreifen

Der israelische Außenminister Silvan Schalom verkündete gestern, Israel werde den Abzug aus dem Gazastreifen neu überdenken, falls die radikal-islamische Hamas-Bewegung bei den Parlamentswahlen der Palästinenser im Juli gewinnen sollte. 'Keiner von uns will dort (im Gazastreifen) ein ,Hamastan sehen', sagte Schalom. Die Palästinenserführung verurteilte weiter
  • 402 Leser
IRAN

Ex-Präsident tritt an

Acht Jahre nach dem Ende seiner Amtszeit will der frühere iranische Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani noch einmal für das höchste politische Amt seines Landes kandidieren. Der 70-Jährige kündigte gestern offiziell seine Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl am 17. Juni an, wie sein Sprecher Reza Soleimani in Teheran mitteilte. AFP weiter
  • 465 Leser
BERLIN HYP / Immobilienfinanzierer hat Krise überstanden

Expansion im Südwesten geplant

Der gewerbliche Immobilienfinanzierer Berlin-Hyp sieht in Baden-Württemberg ein großes Wachstumspotenzial. Sein Neugeschäft im Südwesten legt kräftig zu. weiter
  • 584 Leser
AUSSENHANDEL

Export legt Pause ein

Die deutsche Exportwirtschaft hat im März eine Wachstumspause eingelegt, bleibt aber wichtigster Konjunkturmotor. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr nur leicht um 0,9 Prozent auf 65,3 Mrd. EUR. Der Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels erklärte, damit sei fast eine Stagnation erreicht. weiter
  • 569 Leser
AUDI / Autohersteller investiert 60 Mio. Euro in Neckarsulm

Futuristisches Forum für 'Kultur der Offenheit'

Audi lässt sich sein multifunktionelles Forum in Neckarsulm 60 Mio. EUR kosten. Unter einem geschwungenen, 100 Meter langen und 75 Meter breiten Dach will sich der Autobauer als Premiummarke präsentieren. Mit dem Stadtbild prägenden, 18 Meter breiten Gebäude direkt neben den Montagehallen lege das Unternehmen ein 'klares Bekenntnis zu Baden-Württemberg' weiter
  • 587 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gerücht über Hedge-Fonds

Kursverluste bei den Finanzwerten haben gestern den Dax wieder ins Minus gezogen. Händler führten die schlechte Stimmung auf Gerüchte über Schwierigkeiten bei einem US-Hedge-Fonds zurück, die vor allem auf den Aktien der Deutschen Bank lasteten. Die Titel des weltgrößten Rückversicherers verloren an Boden, nachdem mehrere Banken die Papiere weiter
  • 566 Leser
OPER / Francesco Cavallis frühbarockes Meisterwerk 'La Calisto'

Göttliche Paarungen

David Alden zeigt eine quietschbunte und frivole Show
Nach einem verunglückten 'Rigoletto' auf dem Planeten der Affen geht es in der Bayerischen Staatsoper schon wieder tierisch zu. Diesmal aber sehr unterhaltsam: 'La Calisto' ist eine mythologische Viecherei, in der eine Nymphe zur Bärin am Sternenhimmel befördert wird. weiter
  • 357 Leser
BAYER

Grippewelle hilft

Die Grippewelle zum Jahresanfang sorgt für gesunde Bilanzen. In den ersten drei Monaten kletterte der Umsatz um 15,7 Prozent auf 6,7 Mrd. EUR. Unter dem Strich verblieb ein Gewinn von 652 Mio. EUR, ein Plus von 55 Prozent bei Bayer. Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern will seinen Umsatz auf 25 Mrd. EUR steigern. Das Ergebnis soll um 20 Prozent zulegen. weiter
  • 600 Leser
TENNIS / Mastersturnier in Hamburg

Haas schon raus

Die großen Ankündigungen von Tommy Haas haben sich wieder einmal als leeres Geschwätz erwiesen, und auch Superstar Andre Agassi scheiterte in Hamburg gleich. weiter
  • 412 Leser
FUSSBALL

Hamann vor Wechsel

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann steht nach Informationen des 'Daily Mirror' unmittelbar vor einem Wechsel vom FC Liverpool zu den Bolton Wanderers. Hamann soll beim derzeitigen Tabellensechsten der englischen Premier League einen Zwei- oder Drei-Jahresvertrag unterschreiben. Der 31-Jährige kann ablösefrei wechseln. dpa weiter
  • 404 Leser
PUMA / Größter Einzelaktionär des Sportartikelherstellers

Herz steigt bei Puma ein

Die Tchibo-Erben Günter und Daniela Herz sind künftig größter Einzelaktionär beim Sportartikelhersteller Puma. Über ihre Mayfair Vermögensverwaltungsgesellschaft haben sich die Geschwister mit 16,91 Prozent an dem Konzern beteiligt. Davon stünden noch 9,78 Prozent unter Kartellvorbehalt, teilte Puma mit. Die Anteile im Wert von 500 Mio. EUR weiter
  • 639 Leser
GAST DER REDAKTION / BfA-Präsident Herbert Rische

Höhere Beitragssätze drohen

An einer Erhöhung der Beitragssätze in der Rentenversicherung führt nach Einschätzung des BfA-Präsidenten Herbert Rische mittelfristig kaum ein Weg vorbei. Auch erwartet er, dass die Bundesregierung ihre Zuschüsse in diesem Jahr früher leisten muss. weiter
  • 657 Leser
ROHWEDDER

In den roten Zahlen

Die Rohwedder AG hat im abgelaufenen Jahr einen Verlust vor Steuern und Zinsen von 2,9 Millionen Euro gemacht. Im Vorjahr hatte Rohwedder noch einen Gewinn in Höhe von 4,6 Mio. EUR ausgewiesen. Der Umsatz des Systemanbieters für Automatisierungstechnik brach um 14,5 Prozent auf 117,1 Mio. EUR ein. Die Dividende für 2004 soll entfallen. dpa weiter
  • 705 Leser
GESELLSCHAFT / Freilaufende Tiere verstopfen die Straßen und gefährden zunehmend den Verkehr

Indien im Kampf gegen seine heiligen Kühe

Eigentlich gelten Kühe in Indien als heilige Tiere. Doch in den geschäftigen Großstädten verstopft das eher gemütliche Vieh zunehmend die Straßen. Damit der Verkehr wieder fließen kann, müssen die Tiere weg. Städtische Angestellte sollen sich jetzt als Cowboys versuchen. weiter
  • 394 Leser
eu-gesetzgebung

Informationen künftig früher

Die Landesregierung will sich in Zukunft früher einschalten, wenn es um Gesetzesvorhaben der Europäischen Union geht. Bundeskanzler Gerhard Schröder habe zugesagt, dass die Länder schneller als bisher über anstehende EU-Richtlinien informiert werden, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU). Am 24. Mai will Oettinger EU-Kommissionspräsident weiter
  • 374 Leser
FERNSEHEN

Katerina Jacob steigt aus

Die Schauspielerin Katerina Jacob (47) steigt aus der Serie 'Der Bulle von Tölz' aus. Das sagt sie in der aufgezeichneten ZDF-Sendung 'Johannes B. Kerner', die heute gesendet wird. Jacob spielt in der Sat-1-Serie die Kommissarkollegin des schwergewichtigen Ottfried Fischer. 'Irgendwann macht es keinen Spaß mehr.' Dann müsse man 'einen Riegel vorschieben'. weiter
  • 419 Leser
URTEIL / Serien-Brandstifter erhält Bewährung

Kein Feuerteufel

Ein ganzes Motivbündel gab es laut Gericht für einen 38-Jährigen, der zahlreiche Brände gelegt hat. Daher kam der Mann mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 458 Leser
FUSSBALL

Kein Geld für Jugendarbeit

Es gibt kein Geld mehr für kleine Vereine, die erfolgreich junge Fußballer geschult haben. Das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg hat entschieden, dass die Ausbildungsentschädigung verfassungswidrig ist, da sie die Freiheit der Berufswahl junger Kicker beschränke. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Liga DFL bedauern das Urteil. Der DFB will weiter
  • 397 Leser
GERICHT

Kein Make-up von der Kasse

Die gesetzlichen Krankenkassen müssen kein dauerhaftes Make-up bezahlen. Das Bundessozialgericht (BSG) lehnte die Klage einer heute 64-Jährigen aus Schleswig-Holstein ab, die von ihrer Krankenkasse ein so genanntes Permanent-Make-up an Stelle der bei ihr fehlenden Augenbrauen forderte. Die Frau hatte 1991 krankheitsbedingt ihre gesamte Körperbehaarung weiter
  • 344 Leser

Kleine Geschenke erhalten ...

...die Freundschaft. Falls jemand, der einige Euro übrig hat, gerade ein Geschenk für einen qualitätsbewussten Herrn sucht, kann er bei Sothebys in Genf diese goldene Armbanduhr ersteigern. Das 25 Jahre alte Goldstück soll mindestens 650 000 Euro bringen. weiter
  • 444 Leser

Kleiner Adler. Aufmerksam ...

...beobachtet das frisch geschlüpfte Seeadlerküken in der Hand seines Pflegers in der Greifvogelstation des Wildparks Eekholt (Kreis Segeberg) das Geschehen um sich herum. weiter
  • 404 Leser
fair play

Klose ausgezeichnet

Die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) hat Miroslav Klose von Werder Bremen die Fair-Play-Plakette verliehen. Der Stürmer wird für sein Verhalten im Spiel gegen Bielefeld (3:0) geehrt. Beim Stand von 0:0 hatte er nach einem Elfmeterpfiff zugegeben, dass der Torwart ihn im Strafraum regelgerecht vom Ball getrennt hatte. Bremen bekam keinen Strafstoß. weiter
  • 320 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Die andere Seite der Medaille

HELMUT SCHNEIDER Wer das Thema Ausbildung bisher immer nur unter dem Blickwinkel der fast schon ritualisierten Wehklage wahrgenommen hat, die Betriebe sollten gefälligst ihrer Pflicht nachkommen und ausreichend Lehrstellen zur Verfügung stellen, dem eröffnen vielleicht zwei Randnotizen einen erweiterten Zugang zu der Materie. Erstens: Nur die Hälfte weiter
  • 663 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Feige Pragmatiker

FLORIAN HASSEL, Moskau Die Phantasie beflügelt der EU-Russland-Gipfel nicht. Das verwundert kaum: Wirtschaftliches steht fast immer im Zentrum der Beratungen. Ein wenig faszinierender Stoff. Doch es ist der einzige Bereich, in dem zwischen Europa und Russland noch Fortschritte erreicht werden - durchaus zum gegenseitigen Nutzen. Moskau hat einen Abnehmer weiter
  • 389 Leser
INTERNET

KOMMENTAR: Mit Sicherheit wichtig

THOMAS VEITINGER Wo was rauskommt, geht auch was rein: Schüler, Spinner und Spione machen sich dies seit Jahrzehnten zunutze und dringen in Computer ein, die ans Internet angeschlossen sind. Eine Leitung hinaus in die Datenwelt bedeutet immer auch eine Möglichkeit hinein. Daran wird sich auch nichts ändern, wenn Innenminister Otto Schily (SPD) sein weiter
  • 364 Leser
PREIS

Kunst im Untergrund

Den 'mfi Preis Kunst am Bau' erhält in diesem Jahr der in Berlin lebende Künstler Franz Ackermann. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung wird Ackermann, der auch Dozent an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe ist, für die Wandgestaltung 'Die große Reise' im Münchner U-Bahnhof Georg-Brauchle-Ring zuerkannt. dpa weiter
  • 486 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ein Toter bei Wohnungsbrand Bei einem Wohnungsbrand in Giengen/Brenz (Kreis Heidenheim) ist gestern ein 54 Jahre alter Mann in den Flammen umgekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden zudem vier Menschen verletzt, die sich in dem Mehrfamilienhaus aufhielten. Der Mann war erst gefunden worden, nachdem das Feuer gelöscht war. Die Ursache des Brandes, weiter
  • 401 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stahlindustrie vor dem Streik Die westdeutsche Stahlindustrie steuert nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen auf den ersten Streik seit über 25 Jahren zu. Der Arbeitgeberverband Stahl und die IG Metall wollen sich am kommenden Dienstag aber nochmals zu einer weiteren Gesprächsrunde treffen. Ölpreis steigt Die Ölpreise klettern angesichts der weiter
  • 615 Leser
GASTRONOMIE / Probelauf zur Fußball-WM

Land lockert Sperrzeiten

FDP dringt auf dauerhafte Abschaffung
Während der Fußball-WM im kommenden Jahr dürfen die Fans in den Gaststätten durchfeiern: Die Sperrzeit wird landesweit aufgehoben - vielleicht sogar auf Dauer. weiter
  • 347 Leser
STEUERSCHÄTZUNG

LEITARTIKEL: Meister der Schulden

DIETER KELLER Morgen droht Hans Eichel eine neue Hiobsbotschaft. Der Bundesfinanzminister ist sie allerdings schon gewohnt. Seit Jahren bescheinigen ihm die Steuerschätzer jedes Mal im Mai und November, dass seine Planungen auf Sand gebaut sind: Die Steuereinnahmen des Staates fallen niedriger aus als erwartet. Eichel wird wie üblich reichlich ratlos weiter
  • 362 Leser
EISHOCKEY / Deutschland nach 2:3 gegen Dänemark vor dem Abstieg

Letzte Hoffnung Österreich

Trotz WM-Blamage denkt Poss nicht an Rücktritt
Nur Österreich kann das deutsche Eishockey-Nationalteam noch vor der Zweitklassigkeit bewahren. Nach der blamablen 2:3-Niederlage gegen Dänemark in der Abstiegsrunde ist die Hoffnung von Trainer Greg Poss auf ein Minimum gesunken. An Rücktritt denkt er aber nicht. weiter
  • 420 Leser

Leute im Blick

Renee Zellweger Oscar-Preisträgerin Renee Zellweger scheint ihr privates Glück gefunden zu haben: Die Schauspielerin (36) hat nach mehreren gescheiterten Beziehungen überraschend den Country-Musiker Kenny Chesney geheiratet. Kennen gelernt hatten sich Zellweger und der 37-jährige Sänger Mitte Januar. Für beide ist es die erste Ehe. Wie eine Sprecherin weiter
  • 331 Leser
MAN / Rekordwert beim Auftragseingang

Lkw-Boom bringt gute Zahlen

Das anhaltend gute Geschäft mit Lastwagen hat dem Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzern MAN zum Start ins Jahr zu einem Ergebnisschub verholfen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei das operative Ergebnis um 67 Prozent auf 105 Mio. EUR geklettert, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz erhöhte sich um 11 Prozent auf 3,2 Mrd. EUR. MAN-Chef Hakan weiter
  • 591 Leser

Maiblümchen blühen. Jetzt ...

...zeigen sich die Maiglöckchen wieder. Ein schöner Anblick, allerdings sind die Maiblümchen, wie sie auch heißen, giftig. Die Blätter sehen dem Bärlauch ähnlich. weiter
  • 392 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 57,30 bis 62,64 (59,97) 1501 bis 2000 l 54,75 bis 55,68 (55,22) 2001 bis 2500 l 51,05 bis 53,60 (52,60) 2501 bis 3500 l 50,10 bis 56,70 (52,80) 3501 bis 4500 l 50,10 bis 50,46 (50,28) weiter
  • 678 Leser
BOSNIEN

Massengrab entdeckt

Im Osten Bosniens ist ein neues Massengrab entdeckt worden. In der Grabstätte nahe Bratunac könnten sich 30 bis 40 Leichen von Muslimen befinden, die Opfer serbischer Truppen im bosnischen Krieg (1992 bis 1995) wurden, teilt die Vermisstenkommission mit. In diesem Teil Bosniens wurden bisher knapp 30 Massengräber mit mehr als 1600 Leichen entdeckt. weiter
  • 415 Leser
GERICHT / Sozialarbeiter steht wegen Lohnforderungen vor Gericht

Mehr als 28 Stunden am Tag gearbeitet?

Wegen absurd hoher Lohnforderungen steht Jaswinder Bains (45) im britischen Winchester vor Gericht. Er behauptet unter anderem, an nur einem Tag mehr als 28 Stunden gearbeitet zu haben. Das geht aus Gehaltsforderungen des selbstständigen Sozialarbeiters an eine Behörde hervor. Der Mann erhält Stundenlohn. Er gab an, im Januar 2003 an 25 von 31 Tagen weiter
  • 539 Leser
TECHNOLOGIE / Angriffe auf Computersysteme nehmen zu

Mehr Profi-Hacker im Netz

Schily will mit IT-Krisenreaktionszentrum gegensteuern
Immer mehr Angriffe zielen auf Computernetze. Wer sie lahm legt, setzt damit möglicherweise lebenswichtige Infrastruktur außer Kraft. Dem will Innenminister Schily vorbeugen - mit einem IT-Krisenreaktionszentrum, das in naher Zukunft in Bonn geschaffen werden soll. weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ärzte wandern aus Nicht auszudenken, wenn plötzlich alle Ärzte das Land verließen. Rund 800 Chirurgen in Frankreich haben das Horrorszenario kurzfristig real werden lassen: Aus Unzufriedenheit über die Regierung, die die im Sommer versprochenen Verbesserungen für die Berufsgruppe immer noch nicht umgesetzt habe, sind die Mediziner gestern symbolisch weiter
  • 392 Leser
DONAUTAL / Vorgängerin war baufällig

Neue Brücke unter der alten Burg

Unter der Burg Werenwag entsteht im Donautal eine neue Brücke. Sie ersetzt die bisherige Donaubrücke, deren mehr als 100 Jahre alten Querträger durchgerostet waren. 'Da musste man handeln', sagt Beurons Bürgermeister Robert Rauser. Geschadet hat dem Bauwerk auch ein Sprengungsversuch der Wehrmacht Ende des Zweiten Weltkriegs. Die baufällige Brücke weiter
  • 404 Leser
KINDSTÖTUNG

Neugeborener Bub erstochen

Gegen eine junge Frau aus Meßstetten im Zollernalbkreis ist wegen des Verdachts auf Kindstötung Haftbefehl erlassen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die Frau mit dem toten Kind am vergangenen Sonntag in der Kreisklinik Albstadt erschienen. Wegen der Stichverletzungen an Hals und Brust des Babys wurden sofort kriminalpolizeiliche Ermittlungen weiter
  • 362 Leser
GEMEINDERAT

Niebel legt Mandat nieder

Der neue FDP-Generalsekretär Dirk Niebel will aus dem Heidelberger Gemeinderat ausscheiden. 'Wegen der Vielzahl neuer Verpflichtungen werde ich meiner Arbeit im Heidelberger Gemeinderat nicht mehr in der erforderlichen Form nachkommen können', heißt es in einem gestern veröffentlichten Brief an Oberbürgermeisterin Beate Weber (SPD). 'Aus diesem weiter
  • 375 Leser
REITEN / 42. Mannheimer Maimarkt-Turnier

Nieberg glänzt zum Abschluss

Lars Nieberg, der zweifache Mannschafts-Olympiasieger und aktuelle Weltcup-Dritte, hat zum Abschluss des 42. Mannheimer Maimarkt-Turnieres das Traditionsspringen 'Badenia' gewonnen. Der 41-jährige aus Homberg/Ohm setzte sich gestern mit der Holsteiner Stute Loreana als letzter Starter im Stechen der besten neun Reiter durch und siegte in 38,37 Sekunden. weiter
  • 392 Leser
AUSBILDUNG / Wirtschaftskammer befragt 7000 Betriebe in Deutschland

Oft nicht reif für die Lehre

Clement verteidigt duales System - Ausbildungspakt bewährt
Betriebe würden mehr ausbilden, wenn sie geeignete Lehrlinge fänden. Nach einer Umfrage ist die mangelnde Ausbildungsreife der Bewerber das Haupthindernis - noch vor der schwierigen finanziellen Situation. Wirtschaftsminister Clement will das duale System erhalten. weiter
  • 641 Leser
MSV DUISBURG / Nach Bundesliga-Rückkehr Tanz bis tief in die Nacht

Papa Walter lässt seine Kinder toben

Duisburgs Spieler tanzten bis in die Morgenstunden Samba mit den Fans. Nach fünf Jahren Zweitklassigkeit kehren die 'Zebras' zurück in die Fußball-Bundesliga. weiter
  • 387 Leser
BENZINPREISE

Pfingstreise wird teuer

Autofahrer müssen beim Pfingsturlaub im Ausland für Treibstoff fast überall so tief in die Taschen greifen wie noch nie. Wie der ADAC mitteilte, stiegen die Spritpreise in fast allen Urlaubsländern im Vergleich zum Vorjahr auf ein Rekordniveau. Spitzenreiter sind nach Angaben des Automobilclubs die Niederlande, wo Autofahrer für den Liter Benzin weiter
  • 657 Leser
BANKÜBERFALL

Polizei ohne heiße Spur

Einen Tag nach dem Banküberfall von Kehl (Ortenaukreis) hatte die Polizei gestern noch keine Spur von den drei Tätern. Trotz einer groß angelegten Fahndung seien die Männer unerkannt entkommen, teilte die Polizei mit. Bei dem Überfall auf eine Filiale der Volksbank hatten die Männer nach Polizeiangaben mehr als 10 000 Euro erbeutet. Zur Flucht weiter
  • 320 Leser
BÖRSE STUTTGART / Stärker als alle anderen gewachsen

Position zwei gefestigt

Hinter Frankfurt ist die Börse Stuttgart mit großem Abstand Nummer zwei in Deutschland. 2004 baute sie diese Position mit satten Zuwächsen noch aus. weiter
  • 516 Leser
dfb-pokal

Prämien und Sorgen

Bayern München und Schalke 04 werden als Finalisten um den DFB-Pokal je zwei Millionen Euro kassieren. Sorgen macht sich Felix Magath um den Terminstress der Spieler noch nach dem Duell am 28. Mai: 'Ich denke, dass die Belastung langsam zu viel wird', sagte der Bayern-Coach mit Blick auf den Confederations Cup der Nationalmannschaft im Juni. dpa weiter
  • 499 Leser
TELEFONAKTION

Probleme mit der Potenz?

Etwa fünf bis acht Millionen Männer in Deutschland leiden gelegentlich oder dauerhaft unter Potenzproblemen. Die Ursachen können vielfältig sein: Manchmal reicht eine stressige Phase im Beruf für die Flaute im Bett. Erektionsstörungen können aber auch organische Ursachen haben, zum Beispiel noch nicht diagnostizierter Diabetes oder Bluthochdruck. weiter
  • 374 Leser
Öffentlicher Dienst

Proteste im Südwesten

Mit Warnstreiks und Protestaktionen im öffentlichen Dienst hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern wieder Druck auf die Länder gemacht. Schwerpunkt der Proteste mit mehreren hundert Teilnehmern waren Landeseinrichtungen in Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Im Südwesten gab es Warnstreiks in Tübingen, an der Fachhochschule weiter
  • 370 Leser
ZWEITFRAU

Rabiater Ehemann

Ein 50-Jähriger in Saudi-Arabien hat seine Ehefrau einen Monat lang in einer dunklen Vorratskammer eingesperrt, weil sie gegen eine Zweitfrau war. Der Ehemann wollte in der Öl-Stadt Dammam eine Jüngere heiraten. Auch seine Ehefrau sollte um die Hand des Mädchens anhalten. Sie weigerte sich. Daraufhin schloss der Mann sie ein. AP weiter
  • 484 Leser

RANDNOTIZ: Wasser marsch

EBERHARD GROSSE Irgendetwas kann mit mir nicht stimmen. Das schließe ich aus dem verblüffenden Ergebnis einer Umfrage. Ein britischer Pflegeprodukthersteller hat nämlich eine Erhebung über 'Autopflege und Sternzeichen' anstellen lassen. Ist doch toll, für welchen Unsinn auch auf der Insel Geld ausgegeben wird. Bei der Umfrage kam heraus, dass Wassermänner weiter
  • 349 Leser
Visa-Ausschuss

Rot-Grün will Tempo machen

Die rot-grüne Koalition will mit zwei zusätzlichen Sitzungen die Arbeit des Visa-Untersuchungsausschusses bis zur parlamentarischen Sommerpause beschleunigen. Ziel sei, mit der Vernehmung von Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) am 8. Juli die Beweisaufnahme abschließen zu können, sagte der Grünen-Obmann Jerzy Montag. Er verwies aber auf das Recht weiter
  • 347 Leser
TENNIS / Pleiten beim Mastersturnier in Hamburg

Schüttler folgt Haas

Das deutsche Tennis hat in Hamburg einen historischen Tiefpunkt erreicht, und auch der amerikanische Superstar Andre Agassi scheiterte gleich in der ersten Runde. weiter
  • 334 Leser
URTEIL / 'Kannibale' muss in Psychiatrie

Sex-Partner brutal ermordet

41-Jähriger gilt als schwer gestört
Er hat seinen Sexualpartner getötet, zerstückelt und Teile der Leiche im Kühlschrank aufbewahrt. Jetzt wurde der 'Kannibale' von Neukölln' wegen Mordes verurteilt. weiter
  • 612 Leser

So ein Büffel. ...

...Landwirt Manfred Thiele aus Chursdorf ist Präsident des Deutschen Büffel-Verbandes. Seine Herde ist auf 89 Tiere angewachsen. Bundesweit gibt es 1200 Büffel, die sich durch Robustheit und Genügsamkeit auszeichnen. Ihre Milch enthält viel Kalzium und 30 Prozent weniger Cholesterin als Kuhmilch. weiter
  • 827 Leser
TUI

Sonnige Aussichten

Europas größter Tourismuskonzern Tui sieht sich dank der weiter gestiegenen Reiselust im Aufwärtstrend. Konzernweit liegen die gebuchten Umsätze derzeit um fast 11 Prozent über dem Vorjahreswert, die Zahl der Reisenden nahm um fast ein Fünftel zu. Der Konzernumsatz stieg in den ersten drei Monaten 2005 um fast 2 Prozent auf 3,58 Mrd. EUR. dpa weiter
  • 773 Leser
Deutsche Börse

Sorge um Zukunft wächst

Nach dem Abgang von Börsenchef Werner Seifert wächst die Sorge um die Zukunft der Deutschen Börse. Aktionärsschützer und Analysten wiesen darauf hin, dass der britische Hedgefonds TCI, der maßgeblich zum Rücktritt Seiferts beigetragen hatte und 8 Prozent an dem Unternehmen hält, bisher nichts Konkretes über seine Strategie für die Deutsche weiter
  • 723 Leser

Spargel schwarz-weiß.Das Spargelfeld ...

...eines geschäftstüchtigen Anbauers bei Rastatt: Die schwarze Folie bewirkt, dass der Spargel früher geerntet und also früher verkauft werden kann. Auf der weißen Folie befördert die Sonnenreflexion den gegenteiligen Effekt. So kann der Spargelbauer sein Gemüse sowohl in der Vor- als auch in der Nachsaison absetzen, wenn die höchsten Preise weiter
  • 345 Leser
FINANZEN

Steuerdebatte verschoben

SPD und Grüne haben gestern vereinbart, die Bundestagsdebatte über die geplanten Steuersenkungen für Unternehmen zu verschieben. Statt am Freitag soll über die zwei Gesetze erst in der nächsten Sitzungswoche und damit nach den Wahlen in Nordrhein-Westfalen diskutiert werden. Begründet wird der Aufschub mit dem vollen Terminkalender des Bundestages. weiter
  • 400 Leser
VERKEHR

Streiks in Griechenland

In Griechenland werden seit Mitternacht die Busse, die Eisenbahn, die staatliche Luftfahrtgesellschaft, die U-Bahnen und die Straßenbahnen für 24 Stunden bestreikt. Darüber hinaus wird keine Fähre aus Piräus zu den Inseln fahren. Den Streik haben die Gewerkschaften ausgerufen aus Protest gegen die Weigerung der Regierung, einen Feiertag zu verlegen. weiter
  • 295 Leser
ASYL / Flüchtlingsorganisation wirft Hamburgs Innensenator Verantwortungslosigkeit vor

Streit um das Abschieben von 5000 Afghanen

Die Flüchtlingsorganisation 'Pro Asyl' wendet sich mit scharfen Worten gegen die Abschiebung von rund 5000 Afghanen von Hamburg nach Kabul. Das Vorhaben von Innensenator Udo Nagel (parteilos) sei 'in höchstem Maße verantwortungslos', erklärte 'Pro Asyl'-Geschäftsführer Günter Burkhardt gestern. Die Sicherheitslage in Afghanistan habe sich drastisch weiter
  • 411 Leser
STAATSOPER

Streit um die Intendanz

Klaus Bachler soll als Intendant von der Wiener Burg an die Bayerische Staatsoper wechseln. Plötzlich aber meldet auch Christoph Albrecht wieder Ansprüche an. weiter
  • 354 Leser
China-Restaurant

Teller Suppe für 160 Euro

Ein chinesisches In-Restaurant in London hat die wohl teuerste Suppe Großbritanniens im Angebot: Für 108 Pfund (160 Euro) gibt es im Restaurant 'Kai' im schicken Stadtteil Mayfair einen Teller der Haifischflossensuppe 'Buddha Jumps Over the Wall' (Buddha springt über die Mauer), wie der Gastwirt Bernard Yeoh berichtet. Die Spezialität enthält unter weiter
  • 420 Leser
GESELLSCHAFT / Fast 300 Euro für ein Rendezvous

Teure Liebe in England

Liebe ist teuer in England: Rund 200 Pfund (295 Euro) geben Briten im Schnitt für ein Date (Rendezvous) aus. Dabei muss der Mann einer Umfrage zufolge vor allem für das Dinner tief in die Tasche greifen. Durchschnittlich fünfmal im Jahr haben die 8,6 Millionen Singles im Königreich ein in ihren Augen Erfolg versprechendes Date. Die Hauptstadt der weiter
  • 394 Leser

TIPP DES TAGES: Bedingungen verschärft

Alleinerziehende, die ihre Einkommenssteuererklärung 2004 in Angriff nehmen, müssen genau prüfen, ob sie den so genannten Entlastungsbetrag beanspruchen können. Denn die Voraussetzungen für die Gewährung des Betrages in Höhe von 1308 EUR haben sich im vergangenen Jahr mehrfach geändert, wie der Steuerzahlerbund betont. Der Entlastungsbetrag weiter
  • 620 Leser
KIRCHE / Alles wartet gespannt, wen der Papst zum Obersten Glaubenshüter ernennt

US-Bischof als Ratzingers Nachfolger gehandelt

Wer wird Nachfolger von Joseph Ratzinger als oberster Glaubenshüter? Mit jedem Tag, den Ratzinger als Papst Benedikt XVI. nun im Amt ist, steigt die Spannung. weiter
  • 366 Leser
NORWEGER

Verrückt nach Handys

In Norwegen gibt es jetzt mehr Handys als Menschen. Ende 2004 besaßen die 4,6 Millionen Einwohner 4,71 Millionen Mobiltelefone. Beigetragen zu dieser Entwicklung haben Handys, die für Alarm- und Warnsysteme eingesetzt werden, sowie die gleichzeitige Nutzung von Privat- und Diensthandys. 17 Prozent der Haushalte verzichten auf einen Festnetzanschluss. weiter
  • 427 Leser
GIPFELTREFFEN / EU und Moskau vereinbaren engere Zusammenarbeit

Vier Schritte zu größerem Europa

Offene Fragen im Bereich innerer Sicherheit - Keine Visafreiheit für Russen
Russland und die EU wollen enger zusammenarbeiten. Die Basis dafür bilden Verträge, die gestern unterzeichnet wurden. Sie sind Schritte zu einem großen Europa. weiter
  • 357 Leser
Lotto-Jackpot

Zehn Millionen locken

Der Lotto-Jackpot steigt für die heutige Ziehung über die Zehn-Millionen-Euro-Grenze. Diese Marke werde dieses Jahr bereits zum vierten Mal überschritten, sagte ein Sprecher von Westlotto in Münster. Bei 'Spiel 77' komme eine Chance von drei Millionen Euro hinzu. Am Samstag hatten fünf Tipper sechs Richtige, aber nicht die Superzahl getippt. dpa weiter
  • 471 Leser

Zur Person

Stefan Scheffold ist neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag. Der 45 Jahre alte Rechtsanwalt aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) erhielt gestern im zweiten Wahlgang 30 Stimmen. Für Georg Wacker aus Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) votierten 27 Abgeordnete. Scheffold, der auch finanzpolitischer Sprecher der Fraktion ist, löst weiter
  • 390 Leser