Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. Mai 2005

anzeigen

Regional (2)

LKW-UNFALL AUF DER AUTOBAHN A7 / Bilanz: Seat-Fahrerin schwer verletzt - A7 bis nach 22 Uhr gesperrt - 270.000 Euro Sachschaden

100 Meter Leitplanke platt gewalzt

Die Autobahnpolizei Heidenheim hat jetzt eine Bilanz des schweren Lkw-Unfalls am Freitag auf der Autobahn A7 bei Westhausen gezogen. Entgegen der ersten Mitteilung wollte jedoch nicht die Autofahrerin aus Höflichkeit auf die linke Spur wechseln, sondern der Lkw-Fahrer. Die Autobahnpolizei berichtet: Am 13. Mai gegen 13.50 Uhr ereignete sich auf der weiter
  • 250 Leser
VERKEHRSUNFALL In der Nacht zum Sonntag in Aalen-Hofherrnweiler

Beifahrer flüchtet mit Unfallwagen

In der Nacht zum Pfingstsonntag stießen auf der "Kronenkreuzung" in Aalen-Hofherrnweiler zwei Autos zusammen, weil einer der Fahrer die Vorfahrt des Anderen missachtet hatte. Danach nahm das Geschehen einen ungewöhnlichen Verlauf. Wie die Polizei berichtet, kam es an der Unfallstelle zu einem lautstarken Disput zwischen den beiden Autofahrern. Als der weiter
  • 150 Leser