Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. Juni 2005

anzeigen

Regional (59)

Heute um 14 Uhr: Besuch im Alten- und Pflegeheim "Hieronymus". Morgen ist Wilhelm um 13.30 Uhr beim Bewohnerfest des Altenzentrums Wiesengrund. Wolfgang Stein Stein ist heute um 18 Uhr beim Ortsrundgang in Hofherrnweiler; Treffpunkt ist bei der TSG-Halle. Um 19.30 folgt ein Bürgergespräch in der TSG-Gaststätte. Morgen ist er um 15 Uhr im Altenzentrum weiter
  • 114 Leser
Gestern bei der Schwäpo-Podiumsdiskussion in der Stadthalle haben die fünf OB-Kandidaten ihre Konferfeis auf Bierflaschen sehen können. Die Aalener Löwenbrauerei hat die Karikaturen von Franz Fetzer, Martin Gerlach, Wolfgang Stein und Bettina Wilhelm als Etikette auf ihre Bierflaschen gedruckt. Alfred Mößner hat seine Kandidatur zu spät bekanntgegeben. weiter
  • 221 Leser
Mehrere Dauercamper des Platzes "Am Sonnenbach" haben für die Kurzzeitbadegäste und somit zum Wohle der Allgemeinheit Hand angelegt und eine Umkleidekabine montiert sowie den Badezugang des Sonnenbachsees eingeebnet. Bernhard Veile, der Besitzer des Platzes, hat die fehlende Umkleidekabine bereits bei der letzten Seebegehung moniert. Nachdem die Stadt weiter
  • 178 Leser
Bei ihrem Irish Folk-Konzert im kunsTraum in Tannhausen haben "24 Folk Strings" kürzlich Erfrischendes von der grünen Insel dargeboten. Im romantisch illuminierten Garten unter Birkenbäumen genossen die Besucher den sommerlichen Abend mit bestens aufspielenden Musikern und den ins Blut gehenden Rhythmen der Stepptänzerin Cindy Petersen. Auf der grünen weiter
  • 127 Leser
Über den Ablauf einer Heimaufnahme, den Heimvertrag und die Pflege im Heim informiert der Betreuungsverein Ostalbkreis heute, 19 Uhr im Samariterstift Aalen, Jahnstr. 10 bis 12. Es referieren Christoph Rohlik, Einrichtungsleiter des Samariterstifts Aalen und Anja Besemer, Sozialdienst der Einrichtung. Frauenfrühstück Am Freitag, 10. Juni findet von weiter
  • 216 Leser
Die Grundschule Oberdorf und die beiden Kindergärten feiern am Samstag, 11. Juni ihr Kinderfest auf der Schulsportanlage. Um 13.45 Uhr ist Abmarsch des Festzuges. Kinderdorffest Ein "Fest der Sinne" feiert am Sonntag, 26. Juni das Kinder- und Jugenddorf St. Josef in Unterriffingen. Ab 12 Uhr beginnt der Nachmittag mit einem Schlemmer-Büffet, offenen weiter
Gudrun Mertens, Leiterin des Landesjugendamtes Baden-Württemberg hält heute, Mittwoch, 8. Juni, um 20 Uhr im Festsaal der Marienpflege einen Vortrag "175 Jahre freie und öffentliche Jugendhilfe". Dabei werden sowohl geschichtliche als auch aktuelle Aspekte der Jugendfürsorge und Kinder- Jugend- und Familienhilfe zur Sprache kommen. Mertens leitet seit weiter
Familie Freihart in Ohmenheim veranstaltet ein Hoffest am Freitag, 17. Juni, im Dehlinger Weg 3-9. Ab 10 Uhr sind Landmaschinen und landwirtschaftliche Artikel von über 30 Ausstellern zu sehen. Ab 20 Uhr spielt in der Maschinenhalle die Rockband "One". Flohmarkt Ein Flohmarkt für Jedermann findet beim Neresheimer Stadtfest am Samstag, 25. Juni ab 15.30 weiter
  • 101 Leser
Vom Gelände einer Autovermietung in der Borsigstraße wurde am vergangenen Sonntag zwischen 18 und 23 Uhr ein Lkw Daimler Chrysler Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen AA - JL 140 gestohlen. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 15 000 Euro. Oberkochen Zigaretten im Wert von 4760 Euro stahl ein Unbekannter, der zwischen dem vergangenen Freitag und Montag weiter
  • 244 Leser
SV LIPPACH / Scheunenfest

"Goodstuff" heizt dem Publikum ein

Am kommenden Samstag wird in Lippach gerockt, was das Zeug hält. Denn dann wird die Coverrock-Band "Goodstuff" dem jungen und jung gebliebenen Publikum beim Scheunenfest des SV Lippach so richtig einheizen. Im Vorprogramm wird die Gruppe "Cellarfield" auf der Bühne stehen. weiter
VORHABEN / Bartholomäer Musikverein haucht einer alten Tradition neues Leben ein

"Heggafeschd" wiederbelebt

Wie ein Lauffeuer breitet sich in Bartholomä die Kunde aus: Die Mitglieder des Musikvereins bereiten im Moment den Boden für das Wiederaufleben einer alten Tradition. Denn am 9. Juli wird das Heckenfest, besser bekannt unter dem schwäbischen Namen "Heggafeschd", am Waldrand ausgerichtet. weiter

"Orgelbarock"

Der Münchner Organist Christian Brembeck wird am Sonntag, 19. Juni, 16 Uhr, die Reihe der Sommerkonzerte in der Abteikirche Neresheim eröffnen. Unter dem Motto "europäischer Orgelbarock" erklingen Werke von deutschen, französischen und italienischen Komponisten. Brembeck zählt nach Expertenmeinung zu den vielseitigsten Künstlern der jüngeren Generation. weiter
ZUKUNFTSINITIATIVE / Zehn Jahre nach Start ziehen regionale Akteure positives Zwischenfazit - aber:

"WiRO wird weiter gebraucht"

"Regionale Wirtschaftsförderung ist heute so notwendig wie damals und wird es auch in zehn Jahren noch sein", stellten gestern die Landräte Klaus Pavel und Hermann Mader sowie Heidenheims OB Bernhard Ilg heraus. weiter
  • 405 Leser
SCHUTZGEMEINSCHAFT DEUTSCHER WALD / Verband gegründet

Als erstes: Imagearbeit

Wie am Schnürchen lief die Gründung des Kreisverbandes "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald" (SDW) im Waldstetter Teilort Weilerstoffel. Von allen Seiten begrüßt, schließe der Verband eine lange beklagte Lücke im Ostalbkreis - einem Kreis, der stark von der Waldwirtschaft geprägt ist. weiter
  • 205 Leser

Bald "Zebra-Tonne"?

"Der Ostalbkreis ist gut aufgestellt und hat damit auch künftig gute Chancen." Dieses Fazit zog Landrat Klaus Pavel bei einem Informationsgespräch der CDU Westhausen. CDU-Vorsitzender Reinhold Schüler freute sich in der "Sonne" über 60 Zuhörer. Der Landrat ging unter anderem auf die Auswirkungen der Verwaltungsreform ein. Was die Abfallwirtschaft anbelangt, weiter
  • 211 Leser

Beste Blechbläser

Die zehn besten Blechbläser Deutschlands sind derzeit auf ihrer Jubiläumstournee durch das Bundesgebiet unterwegs. Seit 30 Jahren zählen sie zu den weltweit besten Ensembles und präsentieren dabei auf ihren Instrumenten eine Virtuosität, wie man sie selten live zu hören und sehen bekommt. Am 9. Juni, 20 Uhr kommen sie in die Aula des Bildungzentrums. weiter
  • 123 Leser

Deponie Thema im Gemeinderat

Der Ellenberger Gemeinderat trifft sich heute am Mittwoch um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Erddeponie Ellenberg sowie private Bausachen und Bekanntgaben. weiter
  • 233 Leser
SOMMERAKTION / Aalen City mit allen Sinnen startet am 17. Juni / Erlebnisparcours durch die gesamte Innenstadt

Die sinnliche Seite Aalens entdecken

Am 17. Juni beginnt "Aalen City mit allen Sinnen". Bis zum 7. August läuft die diesjährige Sommeraktion. Knapp zwei Monate lang ist die Aalener Innenstadt ein großer Sinnesparcours mit Duftkabinetten, optischen Täuschungen, Illuminationen und vielem mehr. In einem Pressegespräch stellten die Verantwortlichen ihr Konzept und die einzelnen Plätze vor. weiter
  • 139 Leser
OSTALBKLINIKUM / Entlassmanagementkurs für Pflegekräfte

Ganz nah an der Praxis

Not macht erfinderisch: Vor zwei Jahren hat das Ostalbklinikum im Land niemanden gefunden, der Pflegekräfte für die neuen Aufgaben schult, die mit den Fallpauschalen auf sie zukommen. Damals ging man ins bayerische Ausland. Und wurde dann selbst aktiv. Das Bildungszentrum für Pflegeberufe übergibt jetzt die ersten Zertifikate für Entlassmanagement. weiter
  • 213 Leser
ROSETTI-FESTTAGE

Im "Klösterle"

"Und besonders fallen seine Sätze für Blase-Instrumente öfters himmlisch schön aus, die er überhaupt beym Orchester meisterhaft zu benutzen weiß", schrieb ein Zeitgenosse des Komponisten Antonio Rosetti. Davon kann man sich auch beim zweiten Konzert der Festtage mit dem Ensemble "La Fortune" überzeugen. Im "Klösterle" (nicht Alte Bastei) erklingen am weiter
SANKT MARIA / Gemeindefest anlässlich des 50. Geburtstags von Dekan Dr. Pius Angstenberger

Immer im Dienst der Gemeinde

Er selber sieht sich immer im Dienst der Gemeinde, Dekan Dr. Pius Angstenberger, Pfarrer von St. Maria. Dass er seinen 50. Geburtstag deshalb auch mit der Gemeinde feiert, war für den Jubilar selbstverständlich. Der vergangene Montagabend wurde so ein lebendiges Gemeindefest, an dem acht Gruppierungen ihre Glückwünsche überbrachten. weiter
  • 133 Leser
INNENSTADT / Mit Spielwaren-Gruhs schließt das letzte Fachgeschäft seiner Art in Ellwangen

Ist die Zeit der Spielzeugläden vorbei?

Schade: Mit dem Geschäft von Ursula Gruhs wird zum 31. August das letzte Spielwarenfachgeschäft in Ellwangen schließen. Für große Weihnachtswünsche und kleine Freuden für ein paar Euro Taschengeld müssen Eltern und Kinder nun Alternativen suchen. weiter
STADTJUGENDRING / Donnerstag

Jugend prüft die OB-Kandidaten

Am Donnerstag um 18.30 Uhr veranstaltet der Stadtjugendring Aalen eine Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidaten im Aalener Rathausfoyer. Dabei sollen auch ungewöhnliche Fragen gestellt werden. weiter
  • 199 Leser

Kardinal Walter Kasper in Gmünd

Kardinal Walter Kasper wird am Samstag einen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg feiern. Kasper holt damit den Besuch nach, den er zum 70. Geburtstag seiner Schwester Hildegard Kasper in Gmünd geplant und wegen des Todes des Papstes abgesagt hatte. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr, nach der Messe gibt es ein Platzkonzert des MV Wissgoldungen. weiter
  • 180 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT EBNAT / Gutes Haushaltsjahr

Kirchensanierung steht an

Die katholische Kirchengemeinde Ebnat hat das Haushaltsjahr 2004 mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. Einen wesentlichen Beitrag dazu haben die vielen ehrenamtlich arbeitenden Gemeindemitglieder geleistet, lobte Pfarrer Stefan Ziellenbach. weiter

Klarinetten-Trio

SCHAUFENSTER
Die Klarinette steht im Mittelpunkt eines Konzertes quer durch die Musikepochen am Sonntag, 12. Juni, 18 Uhr, im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach mit der Schwäbisch Gmünder Pianistin Brigitte Wenke, dem Klarinetten-Virtuosen Frank Nebl und dem Bratschisten Stephan Kühling. Nebl, Solo-Klarinettist bei der Badischen Staatskapelle in Karlsruhe und weiter

KOMMENTAR: GRUHS

Fred Ohnewald
Vielleicht muss man einfach ein paar Jahre älter sein, um den sukzessiven Verlust einer ganzen Branche innerhalb Etters so richtig beklagen zu können. Heute wühlen Kinder in Verbrauchermärkten in den Spielzeugregalen - die gängigsten Artikel gibt es dort ja auch - ebenso wie die etwas älteren im Internet stöbern nach Gameboy- und Nintendo-Spielen. Vorangegangenen weiter
  • 183 Leser
AUSSTELLUNG / Wellness - Fitness - Freizeit

Kontakte geknüpft

Eine Ausstellung zu den Themen Wellness, Fitness und Freizeit unter dem Motto "Wohlfühlsonntag" fand am Sonntag in der Stadthalle Ellwangen statt. weiter
  • 215 Leser

Kritischer Blick ins Neubaugebiet "Am Sattel"

Der Wasseralfinger Ortschaftsrat machte sich gestern ein Bild von der Entwicklung des Neubaugebietes "Am Sattel". Bei der Begehung im Rahmen der Ortschaftsratssitzung erklärte Ortsvorsteher Karl Bahle die Ausdehnung des Gebietes. Einige Baugesuche seien zurückgestellt worden, andere hingegen sollen auf Wunsch der Bauherren zügiger abgewickelt werden. weiter
  • 140 Leser

Kulinarische Meile lädt zum Gourmet-Rundgang ein

Der exotische Duft von Curry liegt in der Luft, gebratene Scampi-Spieße zieren die Teller: Die neunte Kulinarische Meile öffnete gestern Abend ihre Pforten. Acht Meisterköche, ein Konditormeister und der Weinmarkt Grieser sorgen mit geschmückten Ständen und kulinarischen Schmankerln für ein Fest der lukullischen Sinne. Bis einschließlich Sonntag verwöhnen weiter
P'ETANQUE / Aalener Stadtmeisterschaften 2005

Kupkes - die Unbesiegbaren

Pétanquere trafen sich am PCA-Boulodrôme auf der Aalener Schillerhöhe, um im "Doublette Formée" den Aalener Stadtmeister 2005 auszuspielen. weiter
  • 246 Leser

Lenz verabschiedet

41 Jahre lang hat Hartmut Lenz als Kämmerer und erster Beigeordneter der Stadt gedient. Fünf Bürgermeister hat er begeistert mit seinem "fachkundigen Blick fürs Wesentliche und hohem Maß an Verantwortungsbewusstsein", lobte der amtierende Schultes Ralf Eggert den Fleiß und die Zuverlässigkeit des Mannes, der eigentlich seit vier Wochen Urlaub hat, aber weiter
  • 148 Leser
FREILICHTTHEATER / Im Naturtheater Heidenheim hat das Musical "Anatevka" erfolgreich Premiere

Mit Milchmann Tevje lachen und leiden

"Tradition!" Um Tradition dreht sich alles im ukrainischen Dörflein Anatevka mit seiner jüdischen Gemeinschaft. Die Tradition schriebe auch vor, dass die Töchter des Milchmanns Tevje sich in Sachen Männerwahl der Heiratsvermittlerin beugen. Die Gören allerdings bringen Tevje mit ihrem Widerstand schließlich so weit, an seinem Herrgott zu zweifeln. Diese weiter

Musicals und mehr bei "Intonata"

Der Chor "Intonata" hat für seine beiden Konzerte am kommenden Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni, ein spritziges Programm aus traditionellen Musicals, gängigen Hits und fetzigen Stücken moderner Rockopern zusammengestellt. Die Showtanzgruppe des VfL Neunheim wird außerdem mit einigen ausdrucksstarken Tänzen zu Musicalthemen das Programm bereichern. weiter
  • 145 Leser
RADIOPORTRÄT / Die SWR-Moderatorin Carmen Ammann fängt die Idylle der Hammerschmiede mit ihrem Mikrofon ein

Nach drei Minuten ist alles vorbei

Gestern war die SWR-4-Moderatorin Carmen Ammann in Pommertsweiler. Sie hat Joachim Hug bei seiner Hammerschmiede besucht, um einen Dreiminüter für die Mittagssendung zu produzieren. Wir haben den Besuch des SWR in der ländlichen Idylle begleitet. weiter
  • 258 Leser

Neresheimer Schüler auf Stippvisite in Bagnacavallo

Nach dem Besuch der italienischen Schülergruppe in Neresheim erfolgte nun der Gegenbesuch in Bagnacavallo. Für 44 Schülerinnen und Schüler des Neresheimer Gymnasiums und der Härtsfeldschule gab es in der Partnerstadt ein freudiges Wiedersehen mit ihren italienischen Freunden. Nach der Begrüßung in der Schule wurden die Jugendlichen dann von ihren Gastfamilien weiter
ABENDGYMNASIUM

Neues Schuljahr mit Doppelspitze

Unter neuer Leitung startet das Abendgymnasium im Herbst in sein viertes Schuljahr. Schulleiter wird Hans-Josef Miller, seine Stellvertreterin ist Katharina Peters. weiter
  • 231 Leser

Phantasievolle Tiere ersonnen

"Eljuz, der Elch" heißt das Tier, das beim Preisausschreiben des Jugendzentrums Ellwangen den 1. Platz belegt hat. Verena Düssil, zehn Jahre, aus Ellwangen, konnte sich mit ihrem rollschuhfahrenden Elch mit Zebrastreifen vor der Kulisse des Ellwanger Schlosses behaupten. Dieses Bild wird auch Titelbild des Ferienprogrammheftes. Platz zwei belegte Simon weiter
  • 111 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Im Herzen der Stadt dampft ab 16. Juli Schillers Pathos

Rathaus fest in Räuberhand

"Typisch" mag mancher denken, wenn er die aufgesprayten Lettern "Räuber" auf der grauen Fassade des Aalener Rathauses entdeckt. Indes geht es nicht um Häme sondern um Kunst. Die städtische Betontrutzburg dient dem Ensemble des Aalener Theaters als Spielstätte für die Freilichtaufführung des sturm- und drangvollen Schiller-Stückes, mit dem sich das Sterr-Team weiter
OB-WAHL / Über 1500 Zuschauer gestern bei der Schwäpo-Diskussion der Kandidaten in der Stadthalle

Riesenpublikum für das Podium

Es war ein absoluter Höhepunkt des OB-Wahlkampfes. Bis ins Treppenhaus standen gestern Abend die Bürger, um die Diskussion der fünf OB-Kandidaten zu verfolgen. Zweieinhalb Stunden wurde unter der Moderation von Dr. Rainer Wiese lebhaft diskutiert, es blieb spannend bis zur letzten Minute. weiter

Rohbaubauarbeiten beim Clubhaus fertiggestellt

In der vergangenen Woche wurden die Rohbauarbeiten zum An- und Umbau des Clubhauses des Tennisclubs Oberkochen fertiggestellt. Wie Vereinsmitglied und Bauleiter Peter Königer dieser Zeitung mitteilte, haben sich die Clubmitglieder stark in das Projekt eingebracht, in das der Tennisclub rund 120 000 Euro investiert. Mit dem Aufbringen der Dachkonstruktion weiter
  • 108 Leser
GUTEN MORGEN

Schafskälte

Haben wir nicht erst gefroren, kürzlich, als des Hobbygärtners Stolz im Blumenbeet frostgeschädigt aufgab? Im zeitigen Mai ließen die Eisheiligen wissen, dass man die Freiland-Rechnung nicht ohne sie machen kann. Die kalte Sophie ist überstanden. Aber was sollen diese gar nicht sommergemäßen Temperaturen jetzt, im Juni? Das sind natürlich keine Zweit-Eisheiligen, weiter
  • 104 Leser
RABENHOF / Guter Zuspruch beim Sommerflohmarkt

Schnäppchenjagd

Großes Interesse fand der diesjährige Sommerflohmarkt des Rabenhofs nicht nur bei den Bewohnern der Einrichtung, sondern auch bei zahlreichen Gästen, die von außerhalb gekommen waren. weiter
  • 208 Leser
REALSCHULE HEUBACH

Schulfest mit Schaufenster

Die Heubacher Realschule feiert am Samstag, 11. Juni, ein Schulfest. Dabei soll die Arbeit am Profil der RSH anschaulich gemacht werden. weiter
  • 107 Leser

Schön gesungen

Am Klavier begleitet von Iris Kostrzewa, hat die junge Sängerin Natasha Young in einer Matinee am Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd Lieder und Arien von Mozart bis Nicolai auf sehr sympathische Weise interpretiert. weiter
  • 117 Leser
DRK-ALTENPFLEGEHEIM / Jung und Alt beim Frühlingsfest

Show und Musik traf Publikumsgeschmack

Der Wettergott meinte es dieses Jahr gut mit den Bewohnern und Gästen des DRK-Altenpflegeheims in Bopfingen. So ließ es sich beim Frühlingsfest unter den am Teich aufgebauten Pavillons sowie unter den Sonnenschirmen auf dem Vorplatz vortrefflich bei der Begegnung Jung und Alt verweilen. weiter

SPD: "Solidarität mit dem Ortsvorsteher"

"Obwohl er eigentlich unser politischer Gegner ist", wie SPD-Fraktionschefin in der Sitzung des Ortschaftsrates gestern sagte, bekundete sie die Solidarität der SPD-Fraktion mit Ortsvorsteher Karl Bahle. Der CDU-Ortsvereinsvorsitzende Wolfgang Bolsinger schade mit seinen Vorwürfen dem Stadtbezirk, betonte sie. Heidi Schroedter appellierte an die kommunalpolitisch weiter
AUKTION

Teurer Teller

Ein blauweißer Porzellanteller der chinesischen Yuan-Dynastie aus dem 14. Jahrhundert ist für 478 800 Euro in Stuttgart unter den Hammer gekommen. weiter
INGENIA / 2. Innovationsforum am 6. Juli in Heidenheim:

Tipps für Erfinder

"Eine Region, die sich durch die höchste Patentdichte bundesweit auszeichnet, ist der Innovation verpflichtet. Dieses Erfinderpotenzial muss gepflegt werden." Darin sind sich die Veranstalter der 2. Innovationsplattform Ingenia, die Wirtschaftsförderer der Region Ostwürttemberg und der Stadt Heidenheim, einig. weiter
  • 378 Leser
WASSERALFINGER FESTTAGE / Karlsplatz jetzt ins Festtreiben integriert

Von Politik bis Feuerakrobatik

Der Stadtfest-Sonntag in Wasseralfingen fällt diesesmal mit der OB-Wahl zusammen. Folgerichtig beginnen die Festtage offiziell am Montag, 20. Juni, mit einem politischen Knüller: Zum "Bürgerhock" um 19 Uhr kommen alle OB-Kandidaten. weiter
TAG DER UMWELT / Radtour entlang der Europäischen Wasserscheide

Waldgeschichte auf dem Rad

Am Tag der Umwelt hat das Landratsamt kreisweit mehrere Aktionen zum Thema Wald arrangiert, im Virngrund eine von Förstern geführte Radtour. weiter
  • 246 Leser

Wasseralfinger Siebziger feierten gemeinsam

Am Samstag haben die Mitglieder des Wasseralfinger Altersgenossenvereins 1934/35 mit ihren Angehörigen das Siebziger-Fest gefeiert. Treffpunkt war bei der Loggia am Stefansplatz, wozu sich etwa 120 Personen zu einem Sektempfang einfanden. Musikalisch umrahmt wurde dies von den Jagdhornbläsern des Hegerings Ellwangen und dem Männergesangverein Röthardt. weiter
  • 142 Leser
JUBILÄUM / Zehn Jahre SRH Fachkrankenhaus Neresheim - Tag der offenen Tür am Sonntag

Wunsch: eine weitere Station

Seit zehn Jahren behandelt das "SRH" Fachkrankenhaus in Neresheim Menschen mit schweren Schädel-Hirn-Verletzungen. "Unsere Klinik hat sich im vergangenen Jahrzehnt immer weiter spezialisiert", sagt Geschäftsführer Thomas Schaber. Jetzt wird das Jubiläum gefeiert. Für die Zukunft wünscht er sich eine weitere Station, um mehr Patienten helfen zu können. weiter
  • 162 Leser
AUSBILDUNG / Abgeordnete und Experten suchen Lösungen

Über Verbünde zu mehr Lehrstellen

"Was können wir vor Ort organisieren? Müssen wir etwas organisieren?" Die CDU-Abgeordneten Winfried Mack (Landtag) und Georg Brunnhuber (Bundestag) geben zu, dass sie "ein wenig ratlos" sind. Verzweifelte Eltern in Abgeordneten-Sprechstunden, Briefe von Hauptschullehrern, deren Schüler keinen Job finden, waren mit ihren Sorgen Auslöser für die öffentliche weiter
  • 192 Leser
BAUPLÄTZE / Vergaberichtlinien geändert

Öffnung nach außen

Bei einer Gegenstimme von Otto-Eberhard Rieger stimmte der Ortschaftsrat den Änderungen im Punktekatalog zur Vergabe von städtischen Bauplätzen zu. weiter
  • 222 Leser

Regionalsport (13)

VON BERND MÜLLER UND LOTHAR SCHELL
Er hat's nicht leicht derzeit, der Fußball-Bezirksspielleiter Alfons Krauß. Erst die Sache mit den drei (statt wie bisher geglaubt zwei) Absteigern in der Kreisliga A II. Unfreundliches vom SV Ebnat, Drittletzter am Ende, hat er sich anhören müssen. "Sie sollen's halt dem WFV geben", sagt er schulterzuckend. Wie ernst sind seine Gedanken ans Aufhören? weiter
  • 225 Leser
LEICHTATHLETIK / Heidenheimer Stadtlauf mit über 2000 Teilnehmern

"Emma" erneut nicht zu schlagen

Die Langstreckler und Langstrecklerinnen der LSG Aalen zeigten beim Heidenheimer Stadtlauf über die Halbmarathondistanz und dem 10 km-Lauf, dass die Aalener mit zu den Besten zählen und holten durch Gerhard Emmenecker und Christian Glatting die Gesamtsiege. weiter
FUSSBALL FATAL

Ach leck' . . .

Sie sind Trainer einer Zweiten Fußballmannschaft. Das muss nicht unbedingt in der Bezirksliga sein. Die Saison ist für Ihr Team so gut wie gelaufen. Am Vormittag des letzten Saisonspiels hagelt es Absagen von Spielern ohne Ende. Die Gründe sind teils triftig, teils fadenscheinig. Immer dasselbe. Sie kennen ihre Pappenheimer. Anrufe bei diesem und jenem weiter
  • 115 Leser
REITEN / Kreismeisterschaftsturnier in Mögglingen - Springen und Dressur vom Feinsten

Die Verhältnisse waren perfekt

Die Reiter und Reiterinnen des Ostalbkreises ermittelten in Mögglingen die Kreismeister 2005 in den Bereichen Dressur und Springen. An drei Tagen fanden Reiter und Pferde ausgezeichnete Verhältnisse vor und konnten guten Reitsport zeigen. weiter
  • 236 Leser
HANDBALL / Kappelbergturnier in Hofen

Freizeithandballer starten

Zum 28. Mal veranstaltet die TG Hofen das traditionelle Jedermann/frau-Turnier für Hobbymannschaften im Rahmen des 37. Kappelberg-Turniers. weiter
  • 175 Leser
FUSSBALL / AH-Kleinfeldturnier in Pflaumloch

Hobbykicker im Ries

Der FC Pflaumloch richtet am Freitag und Samstag sein traditionelles AH-Kleinfeldturnier auf dem Platz bei der Gemeindehalle aus. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 225 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Sportgericht bestätigt Meisterschaft und Aufstieg der TSG Hofherrnweiler - Heidenheim will Rechtsweg beschreiten

HSB verzichtet - Waldstetten spielt

Weder die TSG Hofherrnweiler noch der SB Heidenheim II werden heute Abend in Bargau (Anpfiff: 18 Uhr) ins Relegationsgeschehen um den Aufstieg in die Landesliga eingreifen, sondern der TSGV Waldstetten. Die TSG Hofherrnweiler ist offiziell Bezirksligameister und steigt direkt in die Landesliga auf. weiter
  • 211 Leser
TRAINER / Slobodan Pajic will nach 16 Jahren beim VfR Aalen "einen sauberen Schnitt" machen

Im April aus der Gefahrenzone

Erst im letzten Saisondrittel schaffte es der VfR Aalen mit einem kollektiven Kraftakt und einer Siegesserie, aus dem Abstiegssumpf zu entkommen. Der zwölfte Rang in der Abschlusstabelle ist die schlechteste Endplatzierung des VfR seit der Zugehörigkeit zur dritten Liga. weiter
  • 149 Leser
VERLOSUNG / Tim Lobinger, Steffi Nerius, Ingo Schulz: Meeting in Ulm lockt die Spitzenathleten an

Karten fürs DLV-Meeting zu gewinnen

Bei Anruf Leichtathletik: Mit etwas Glück gibt's heute Karten für das DLV-Meeting am Sonntag in Ulm zu gewinnen. weiter
  • 199 Leser
LEICHTATHLETIK / DJK-Bundessportfest in Münster / Schülersportfest Untertürkheim

Manuel Türk DJK-Meister

Einige Sportlerinnen und Sportler der DJK Ellwangen-SG Virngrund haben bei Leichtathletik-Veranstaltungen ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Manuel Türk wurde Deutscher Meister des DJK-Bundesverbandes über 400 m der männlichen Jugend A. weiter
KEGELN / Deutsche Meisterschaft der Seniorinnen und Senioren

Nur sechs Zähler fehlen

Auf der Zwölf-Bahnanlage in Wiesbaden kämpften die Landesmeister um die Titel. Für Württemberg gingen bei den Seniorinnen die Damen der KV Aalen, Stuttgart Feuerbach und der TSG Eislingen, bei den Senioren B Glück-Auf Wasseralfingen an den Start. weiter
FUSSBALL / Regionalligist VfR Aalen zieht Bilanz und stellt blickt optimistisch nach vorne - mit Schiele und Okic

Präsident Scholz wird den Verein fast komplett entschulden

"Natürlich bin ich nicht zufrieden über den sportlichen Verlauf der abgelaufenen Saison. Und trotzdem muss uns der Klassenerhalt glücklich stimmen, wenn man bedenkt, wie wir zwischenzeitlich dagestanden sind", erklärte VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz bei gestrigen Redaktionsbesuch in unserem Verlagshaus. weiter
  • 285 Leser

Trainerabschied und Ehrungen in Stödtlen

Zum Saisonabschluss wurden bei der SV-DJK Stödtlen von den Vorsitzenden Franz Mack und Josef Hauber sowie von Fußballabteilungsleiter André Hasselkuss Verabschiedungen und Ehrungen vorgenommen. Trainer Manfred Raab verlässt nach 18 Monaten die DJK Stödtlen auf eigenen Wunsch und wird zukünftig den FC Röhlingen trainieren. Für ihren ehrenamtlichen Einsatz weiter
  • 180 Leser

Überregional (106)

fussball-WM

'Das wird eine runde Sache'

Die WM 2006 sprengt alle Grenzen: Schon ein Jahr vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM am 9. Juni 2006 in der Münchner WM-Arena zieht die größte Einzelsportveranstaltung der Welt alle in ihren Bann. 'Das wird eine runde Sache. Das Motto 'Die Welt zu Gast bei Freunden' für die WM und der Slogan vom 'Land der Ideen' für den Gastgeber Deutschland werden weiter
  • 300 Leser
RAVENSBURGER / Neue Strategie zahlt sich aus - Sondereffekte helfen

'Kein Wunder, sondern Handwerk'

Spielehersteller verbessert Ertragslage deutlich - Bekenntnis zum Standort
Nach einem höchst erfolgreichen Jahr mit deutlichen Zuwachsraten bei Ertrag und Umsatz ist die Ravensburger Unternehmensgruppe auch für das laufende Jahr und seinen Kernmarkt Europa optimistisch - außer Deutschland. Dort wird allerdings kräftig investiert. weiter
  • 396 Leser
FORMEL 1 / BMW-Williams-Pilot Heidfeld und der WM-Titel

'Quick Nick' hat noch Träume

Für den ersten Sieg ist 'Quick Nick' noch nicht schnell genug. Dennoch hat Nick Heidfeld sein großes Ziel nicht aus den Augen verloren: den Formel-1-Titel. weiter
  • 331 Leser
MALEREI / Begeisterung in Bremen über entdecktes Munch-Bild

'Von unschätzbarem Wert'

Das in der Kunsthalle Bremen entdeckte Gemälde von Edvard Munch ist nach Angaben des Museums von unschätzbarem Wert und eine Sensation. Man kenne zwar das Übermalen von Arbeiten, sagte Museumsdirektor Wulf Herzogenrath. Doch dass eine zweite Leinwand über ein anderes Bild gespannt und bemalt worden sei, sei ohne Beispiel. Das in Bremen gefundene unsignierte weiter
  • 292 Leser
GLÜCK / Flohmarktwäschekorb mit Überraschung

100 000 Euro im Korb

Der Traum aller Flohmarktkunden ist für eine Frau in Niederbayern in Erfüllung gegangen. Sie fand 100 000 Euro in einem für 7 Euro erstandenen Wäschekorb. weiter
  • 303 Leser
PORTUGAL

24 Elfjährige in Klasse gesperrt

Ganze sechs Stunden lang hat der Direktor einer Schule in Amor (Portugal) eine Klasse Elfjähriger eingesperrt. Deren Eltern wollen ihn wegen Kindesentführung anzeigen. Er habe die Klasse in ihrem Zimmer eingeschlossen, um den Dieb einer Brieftasche eines Schülers aus ärmeren Verhältnissen zu finden, sagte der Direktor, Ricardo Cruz. Dafür hätten die weiter
  • 266 Leser
APPLE

Abkehr von IBM

Für die schnelllebige Computerbranche ist es eine tiefgreifende Veränderung: Auch Apple wird künftig in seinen Macintosh-Rechnern die Prozessoren von Intel einsetzen. Es wird kein einfacher Wechsel werden. Zwei Jahrzehnte lang warb Apple mit dem Slogan 'Think different' (Denke anders) um Kunden für seine Rechner, die sich schon von ihrer Prozessor-Architektur weiter
  • 454 Leser
PAPST

Absage an Homo-Ehe

Der Papst macht gegen homosexuelle Ehen und Abtreibung mobil: Bei einem Konvent über die Rolle der Familie hat Benedikt XVI. das Zusammenleben Unverheirateter, gleichgeschlechtlicher Beziehungen und Schwangerschaftsunterbrechungen scharf verurteilt. Homosexuelle Eheschließungen sind nach Ansicht von Joseph Ratzinger 'Pseudo-Ehen' und Ausdruck einer weiter
  • 371 Leser
SCHALKE 04 / Wird der Weg nach Gelsenkirchen für VfB-Torjäger Kevin Kuranyi auf elegante Art frei?

Al Arabi Katar lockt Stürmer Ailton mit hohen Summen

Der Weg für VfB-Torjäger Kevin Kuranyi zum FC Schalke 04 kann sich eleganter ebnen, als gedacht. Der umstrittene Brasilianer Ailton ist offenbar zu einem Wechsel in das Emirat Katar bereit. 'Ailton hat unserem Kontaktmann Giuseppe Dioguardi sein unbedingtes Interesse an einem Transfer signalisiert', sagte Spielerberater Michael Ruhnau. Der Fußball-Verband weiter
  • 320 Leser
BASKETBALL

Alba scheitert im Halbfinale

Titelverteidiger Opel Skyliners Frankfurt hat den ersten 'Matchball' genutzt und steht erneut im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Der Meister setzte sich im vierten Spiel der Halbfinal-Playoffs 70:68 (34:32) gegen den siebenmaligen Champion Alba Berlin durch und konnte damit die 'Best of five'-Serie mit 3:1 gewinnen. Das erste Endspiel weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Südamerika, 15. Spieltag: Peru - Uruguay in Lima, Argentinien - Brasilien in Buenos Aires, Chile - Venezuela in Santiago de Chile, Paraguay - Bolivien in Asuncion, Kolumbien - Ekuador in Barranquilla. Tabelle: 1. Argentinien alle 14 Spiele/28 Punkte, 2. Brasilien 27, 3. Ekuador 23, 4. Paraguay 19, 5. Kolumbien 17, 6. Uruguay weiter
  • 382 Leser
STRAFVOLLZUG / Flucht aus dem Freigängerhaus

Ausbrecher stellt sich der Polizei

Auch der zweite Gefangene, der in der Nacht zum Samstag aus dem offenen Strafvollzug des Gefängnisses in Ravensburg geflohen war, ist wieder gefasst. Angaben der Polizei zufolge stellte sich der 28-Jährige gestern der Polizeiwache im Stuttgarter Hauptbahnhof. Sein 21 Jahre alter Begleiter, ebenfalls ein Freigänger, war bereits am Samstagnachmittag festgenommen weiter
  • 232 Leser
KOMPOSITION / Sensationsfund in Weimarer Bibliothek

Bach-Arie entdeckt

In den Beständen der Weimarer Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek ist eine bislang unbekannte Komposition von Johann Sebastian Bachs entdeckt worden. weiter
  • 396 Leser
BOXEN / Hoffmann muss sich auf neuen Gegner einstellen

Brite sagt ab, Italiener kommt

Schwergewichtsboxer Timo Hoffmann aus Frankfurt/Oder wird Samstag in Kempten nicht gegen den Briten Michael Sprott, sondern gegen Paolo Vidoz aus Italien um die EM-Krone boxen. Sprott hatte den Kampf wegen einer Lebensmittelvergiftung kurzfristig absagen müssen, Vidoz sprang schnell als 'Ersatzgegner' ein. Hoffmann, der sich in den vergangenen sieben weiter
  • 290 Leser

Cd-tipp

Fellini-Ballett Der Italiener Nino Rota (1911- 1979), bekannt als Lieblings-Komponist Federico Fellinis, schrieb neben Filmmusik auch zahlreiche vergnügliche und oft leicht verdauliche Konzertwerke. Rota, der Workaholic und leicht chaotische Lebenskünstler, zog dabei keine Grenzen: Themen aus Filmen finden sich in Konzerten wieder und umgekehrt. Seine weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL / Die deutsche Nationalmannschaft im letzten Test vor dem Konföderationen-Pokal

Das Gerüst braucht noch Stabilität

Deisler hofft heute auf Startplatz - Erstes Länderspiel in Mönchengladbach
Die Generalprobe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Mönchengladbach für den Konföderationen-Pokal wird zur letzten großen Bewährungschance der Herausforderer. Doch nicht jeder darf sich heute, in der Partie gegen Russland, auch beweisen. weiter
  • 372 Leser

Das stichwort: Schafskälte

Als Schafskälte bezeichnet man einen in Mitteleuropa häufig zu beobachtenden Kälterückfall zwischen 10. und 20. Juni. Zu dieser Zeit werden in Mitteleuropa die Schafe geschoren, sodass sie zittern müssen. Die Schafskälte gehört zu den so genannten Singularitäten. Das sind Witterungsereignisse, die zu bestimmten Zeiten des Jahres überdurchschnittlich weiter
  • 385 Leser
ITALIEN

Defizit-Verfahren läuft

Nach den Fällen Deutschland und Frankreich will die EU-Kommission auch gegen Italien ein Defizitverfahren wegen einer übermäßigen Neuverschuldung einleiten. EU-Währungskommissar Joaquin Almunia reagierte damit auf jüngste Zahlen der Statistikbehörde Eurostat, wonach Italien 2003 und 2004 gegen den Euro-Stabilitätspakt verstoßen hat. AP weiter
  • 374 Leser
FAHRZEUGE / Vor 50 Jahren begann die Produktion des VW Karmann Ghia

Der elegante Zweisitzer als Kultauto

Mit ihm war italienisches Lebensgefühl auch für deutsche Durchschnittsverdiener möglich: Der VW Karmann Ghia war ein schnittiges Cabriolet, das von 1955 bis 1974 gebaut wurde. Die Firma Karmann, heute größte Cabrio-Schmiede, feiert jetzt das Kultauto. weiter
  • 587 Leser
AUTOMARKT

Der Motor springt an

Auf dem deutschen Automarkt ist der Motor angesprungen. Nachdem bereits der April gut gelaufen war, wurden im Mai knapp 300 000 neue Autos zugelassen und damit 6,2 Prozent mehr als im gleichen Monat des Vorjahres, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg mit. 'Die Zuversicht steigt mit jedem Monat', sagte KBA-Präsident Ekhard Zinke. Mit 1,36 weiter
  • 410 Leser
RUSSLAND

Der Rubel rollt immer schneller

In die russische Erste Fußball-Liga fließt mehr und mehr Geld. Kein Wunder, dass ausgerechnet ZSKA Moskau in diesem Jahr den Uefa-Cup gewonnen hat. weiter
  • 311 Leser

Der Schwan am ...

...Schwanen. 'Leda und der Schwan' heißt die neueste Skulptur des Bildhauers Peter Lenk, die jetzt die moderne Fassade des ehemaligen Gasthauses Schwanen im Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) ziert. Nach der griechischen Sage war Leda die Geliebte von Zeus, der sich ihr als Schwan näherte. weiter
  • 459 Leser
WETTER

Deutschland bibbert

'Schafskälte' bestimmt das Wetter in ganz Deutschland. Auf dem Brocken im Harz lag gestern eine dünne Schneeschicht. Im Süden war es zwischen acht und 15 Grad kalt - Hamburg meldete mit 18 Grad unwesentlich mildere Temperaturen. Während es im Norden und Osten strichweise regnete, blieb es in Baden-Württemberg und Bayern wenigstens weitgehend trocken. weiter
  • 332 Leser
wm-qualifikation

Die Griechen in Zugzwang

Angriff auf Platz eins oder Absturz auf Rang drei: Für Fußball-Europameister Griechenland und Trainer Otto Rehhagel ist das WM-Qualifikationsspiel heute gegen die Ukraine die wichtigste Partie seit dem Titelgewinn 2004 in Portugal. Bei einem Sieg in Piräus kämen die Hellenen in der Gruppe 2 bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Ukraine heran und hätten weiter
  • 348 Leser
PROZESS / Vater des Sängers verwirrt vor dem Gerichtsgebäude

Die Handschellen für Jackson liegen bereit

Fans und Reporter waren baff: Michael Jacksons Vater, Joe Jackson, erschien verwirrt vor dem Gerichtsgebäude. Er suche seinen Sohn. Der aber hielt sich auf seiner Neverland-Ranch auf. Die Justiz ist auf einen Schuldspruch vorbereitet. Handschellen liegen bereit. weiter
  • 405 Leser
RUSSLAND / Regierung finanzierte den Kauf der Jukos-Tochter Juganskneftegas

Die Zahlmeister des Kreml

Was von Anfang an vermutet wurde, scheint jetzt durch die Recherchen einer russischen Wirtschaftszeitung auch belegt zu sein: Nach Unterlagen der russischen Zentralbank wurde die faktische Enteignung des Jukos-Konzerns offenbar von der Regierung in Moskau bezahlt. weiter
  • 478 Leser
GEWERBEGEBIETE

Ein Bordell muss nicht sein

Das älteste Gewerbe der Welt kann auch in einem Gewerbegebiet unter Umständen verboten werden. Das geht aus einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Koblenz hervor. Die Richter bestätigten einen Bebauungsplan der Stadt Ludwigshafen, der in einem Gewerbegebiet Prostitution und die Einrichtung von Bordellen ausgeschlossen hatte. Ein Geschäftsmann hatte weiter
  • 338 Leser

Ein Deutscher in ...

...Athen. Noch trinkt er friedlich die Milch aus der Flasche, die ihm ein Pfleger reicht. Bald wirds damit vorbei sein. Spotti, das Jaguarbaby im Zoologischen Park 'Attica' östlich von Athen, ist im April in Deutschland geboren worden. Es wiegt schon viereinhalb Kilogramm. weiter
  • 415 Leser
NEPAL / Neue Anschläge zerstören die vagen Friedenshoffnungen

Ein Königreich versinkt im Chaos

Militärisches Patt - Oppositionsgruppen wollen Gespräche mit den Maoisten
Die Anschläge reißen nicht ab. Seit Jahren bekämpfen sich in Nepal Regierungstruppen und Maoisten. Auch unter König Gyanendra kommt das Land nicht zur Ruhe. weiter
  • 362 Leser
PARTEIEN / Ob Edmund Stoiber im Fall eines Wahlsieges nach Berlin wechseln soll, ist in der Union umstritten

Ein Landesvater in der Zwickmühle

CSU-Chef Stoiber wird zur Reizfigur in den Spekulationen über eine unionsgeführte Regierung im Bundestag. Der Ministerpräsident selbst hält sich bedeckt. weiter
  • 321 Leser
TENNIS / Überraschungen durch Kohlschreiber und Schüttler

Ende der Auftakt-Pleiten

Nalbandian verliert völlig die Nerven - Kiefer enttäuscht
Am 'Tag der Deutschen' gelangen Philipp Kohlschreiber und Rainer Schüttler gesternfaustdicke Überraschungen im westfälischen Halle. Am Abend aber trübte schließlich Nicolas Kiefer mit seiner Erstrunden-Niederlage die Freude der deutschen Tennis-Fans. weiter
  • 354 Leser
Ski alpin

Erneut OP für Kostelic

Kroatiens Skistar Janica Kostelic muss sich erneut einer Knieoperation unterziehen und ihr Training für den kommenden Winter unterbrechen. Die dreifache Olympiasiegerin 2002 und dreifache Weltmeisterin 2005 verspürte wieder Schmerzen im rechten Knie. Laut kroatischer Nachrichtenagentur Hina muss die 23-Jährige bis zu drei Monate pausieren. dpa weiter
  • 413 Leser
WÄHRUNG / Europakarte auf dem Euro wird angepasst

EU-Erweiterung wird zu barer Münze

Die EU wächst - und die Währungsunion mit ihr. Das soll auch auf den Euro niederschlagen. Die Europakarte auf den Münzen wird nun überarbeitet. weiter
  • 323 Leser
MUSEUM

Franz Marcs Nachlass

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg hat rund 200 Schriftstücke aus dem Nachlass des Malers Franz Marc erhalten. Es handele sich um Briefe, Fotos und Aufzeichnungen, die den Bestand des Museums hervorragend ergänzten. Der Erbe der 1990 erloschenen Münchner Galerie Stangl habe dem Museum den restlichen Nachlass Marcs geschenkt. dpa weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL

Gericht erkennt das 15:0 an

Das Fußball-Sportgericht hat den ominösen 15:0-Erfolg der TSG Hofherrnweiler am letzten Bezirksligaspieltag gegen die Gmünder Normannia II gestern anerkannt. Richtig sauer wegen des Resultates war, wie gemeldet, der Heidenheimer Sportbund II. Dieses nämlich kostete (bei einem eigenen mickrigen 1:0-Sieg) Heidenheim Platz eins und damit den direkten Aufstieg weiter
  • 273 Leser
REGIERUNG / SPD dementiert geplanten Verzicht auf Neuwahlen

Gerücht über Kanzler-Rücktritt schlägt Wellen

Gerüchte über einen angeblich geplanten Rücktritt des Bundeskanzlers Gerhard Schröder haben gestern für Aufsehen gesorgt. Die Nachrichtenagentur ddp meldete unter Berufung auf ein nicht namentlich genanntes SPD-Führungsmitglied, die SPD wolle auf Neuwahlen jetzt doch verzichten und stattdessen mit der rot-grünen Mehrheit im Bundestag Franz Müntefering weiter
  • 336 Leser
KRIMINALITÄT / Britischer Kutter geht Polizei ins Netz

Haschisch für 33 Millionen weg

Die spanische Polizei hat in Zusammenarbeit mit der Polizei anderer europäischer Länder einen Drogenschmugglerring zerschlagen. Sie brachte im Atlantik einen britischen Kutter auf und beschlagnahmte 8 Tonnen Haschisch im Wert von 33 Millionen Euro. Die vier Besatzungsmitglieder - zwei Briten, ein Este und ein Spanier - wurden festgenommen. Britische weiter
  • 259 Leser

Heideldruck in Zahlen

In Mio. EUR 04/05 03/04 Umsatz 33603746 davon im Ausland 28673326 Investitionen 162164 Cash-Flow 235-121 Jahresüberschuss 61-695 Bilanzsumme 36294232 Eigenkapital 12301230 Dividende in EUR 0,30- Mitarbeiter 1867122641 weiter
  • 569 Leser
AUSSTELLUNG

Henry Moore in Hall

Eine Rekonstruktion von Henry Moores Atelier sowie mehr als 100 Arbeiten des britischen Bildhauers zeigt die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. 'Henry Moore: Epoche und Echo' heißt diese nach Angaben der Kuratoren seit Jahren umfangreichste Werkschau Moores in Deutschland. Er hatte von 1898 bis 1986 gelebt. Gezeigt werden bis 16. Oktober nicht nur weiter
  • 299 Leser
ERMITTLUNGEN / Sechs Jugendliche im Visier

Hinrichtungsvideos auf Schüler-Handys

Schüler in Tübingen haben sich per Handy Gewaltvideos mit offenbar echten Hinrichtungsszenen zugespielt. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen sechs Jugendliche. weiter
  • 417 Leser
JUSTIZ / Private an Neubau beteiligt

Ja zum Gefängnis

Dem Neubau des ersten teilprivatisierten Gefängnisses in Baden-Württemberg steht nichts mehr im Wege. Die Regierung erhofft sich geringere Ausgaben. weiter
  • 320 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage zeigt eine Perspektive der Kinderlosigkeit auf

Je älter, desto mehr an Familie interessiert

Die Nähe zur eigenen Familie gewinnt beim Älterwerden zunehmend an Bedeutung. 62 Prozent der über 60-Jährigen messen dem Kontakt mit eigenen Familienmitgliedern im Alter große Bedeutung bei. Das zeigt eine Allensbach-Umfrage. Es gibt einen eindeutigen Zusammenhang zwischen dem Bedürfnis nach familiärer Nähe und dem Lebensalter: Während sich nur 28 Prozent weiter
  • 331 Leser
BUNDESWEHR / Bekenntnisse zum 50. Geburtstag

Kanzler für Wehrpflicht

Lob für 'Parlamentsarmee' - Widerspruch aus eigenen Reihen
Bundeskanzler Gerhard Schröder und Verteidigungsminister Peter Struck (beide SPD) haben sich beim Festakt zum 50. Geburtstag der Bundeswehr in Berlin zur allgemeinen Wehrpflicht in Deutschland bekannt. Sie ernten aber Widerspruch auch in der eigenen Partei. weiter
  • 489 Leser
PROZESS

Kind aus Klinik entführt

Mit einem Geständnis des Angeklagten hat gestern der Prozess gegen einen Mann begonnen, der einen sechsjährigen Buben aus einer Klinik entführt haben soll. weiter
  • 670 Leser
JUSTIZ

Kinderschänder gesteht

Ein vorbestrafter Kinderschänder hat vor dem Landgericht Heidelberg die Entführung eines sechsjährigen Jungen aus einer Klinik in Neckargemünd gestanden. Ein sexuelles Motiv bestritt er: 'Ich bin kein Kinderschänder.' Der 30jährige Angeklagte hatte ein kompliziertes Versteck in der Regalschrankwand seiner Wohnung vorbereitet. Dort versteckte er den weiter
  • 375 Leser
PAPST

KOMMENTAR: Beharrlicher Benedikt

ELISABETH ZOLL Der vehemente Aufschrei der Schwulen- und Lesbenverbände verwundert dann doch. Papst Benedikt XVI. hat in Rom zum Thema Lebensschutz das wiederholt, was er schon 2003 als Kardinal Ratzinger festgezurrt hat: das Nein der katholischen Kirche zu homosexuellen Verbindungen, zu Ehen ohne Trauschein, Abtreibung und zur Stammzellenforschung. weiter
  • 319 Leser
ZAHLUNGSPFLICHT

KOMMENTAR: Ein weises Urteil

DIETER KELLER Die Bedeutung der Familie mag in unserer Gesellschaft schwinden. Zumindest Politik und Richter halten sie noch hoch: In einer Familie haben alle auch finanziell füreinander einzustehen. Allerdings in Grenzen. Kinder müssen nicht Haus und Hof verkaufen und so ihre eigene Altersversorgung gefährden, um die Pflege ihrer Eltern zu bezahlen. weiter
  • 360 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Nichts für einen deutschen Konzern

THOMAS VEITINGER Jetzt also doch: Die Handy-Sparte wird abgestoßen. Siemens muss die Reißleine nach einer Reihe von Pleiten, Pech und Pannen ziehen. Zu lange schon werden Millionen Verluste mit den Mobiltelefonen geschrieben. Zu viele Versuche gab es, die Kosten zu senken und den Verkauf anzukurbeln. Zu oft wurde die Situation schön geredet und Geld weiter
  • 506 Leser
JENOPTIK

Konzentration auf Laser

Der Technologiekonzern Jenoptik will sich künftig auf das Photonics-Geschäft mit Lasern, Hochleistungsoptik und Sensoren konzentrieren und seinen Geschäftsbereich Anlagenbau verkaufen. Auf der Hauptversammlung gestern in Weimar schlug Vorstandsvorsitzender Alexander von Witzleben den Aktionären vor, der geplanten Entflechtung zuzustimmen. Die Finanzdecke weiter
  • 465 Leser
MG TECHNOLOGIES / Aufsichtsratschef Heraeus weist Attacken der Aktionäre zurück

Kritik an Personalpolitik des Kontrollgremiums

Vor allem der 20köpfige Aufsichtsrat der MG Technologies musste sich auf der Hauptversammlung des Maschinen- und Anlagenbau-Konzerns MG Technologies harsche Kritik der Aktionäre anhören. Das Gremium sei für den Abgang von zwei Vorstandschefs innerhalb von einem Jahr verantwortlich und für die Zahlungen von Abfindungen von mehr als 20 Mio. EUR. Wertvolles weiter
  • 423 Leser
BÜHNE / 'Vor Sonnenaufgang' an den Münchner Kammerspielen

Kritik unter Palmen

Thomas Ostermeier transportiert Hauptmanns Stück radikal ins Heute
Vom schlesischen Kohlerevier ins bunte Südseeparadies: Gerhart Hauptmanns 'Vor Sonnenaufgang' wird in München spannend modernisiert. weiter
  • 323 Leser
UNESCO

Kulturelle Vielfalt besser schützen

Die EU-Kommission erwartet, dass die Unesco noch in diesem Herbst eine Konvention über den Schutz der kulturellen Vielfalt verabschiedet. Der kürzlich ausgehandelte Konventionsentwurf sei wichtig, erklärte EU-Kulturkommissar Jan Figel. Neu im Völkerrecht sei, dass die Unterzeichnerstaaten aufgefordert würden, das Ziel der kulturellen Vielfalt in internationalen weiter
  • 313 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Überfall auf Bettengeschäft Ein Unbekannter hat am Montagabend bei einem Überfall auf den Inhaber eines Bettengeschäfts in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) 9000 Euro erbeutet. Der 37-Jährige wurde leicht verletzt, teilte die Polizei gestern mit. Brandstifter festgenommen Die Polizei in Mössingen (Kreis Tübingen) hat einen 62-jährigen Mann festgenommen, der weiter
  • 321 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Millionenklage gegen Siemens Das Düsseldorfer Nahverkehrsunternehmen Rheinbahn hat den Siemens-Konzern wegen angeblicher Konstruktionsfehler bei Straßenbahnen aus den 90er Jahren auf Schadenersatz in Höhe von 7 Mio. EUR verklagt. Das Verfahren soll am nächsten Dienstag beginnen, teilte das Landgericht Düsseldorf mit. Weniger Lehrverträge In Baden-Württemberg weiter
  • 413 Leser
BUNDESTAGSWAHL

Landesparteien rüsten sich

In Baden-Württemberg bereiten sich die Landesparteien im Schnellgang auf die vorgezogenen Bundestagswahlen vor. Die FDP will mit ihrer Parteichefin Birgit Homburger als Spitzenkandidatin in den Wahlkampf ziehen. Die CDU hat bislang noch nicht offiziell bestätigt, dass Wolfgang Schäuble zur Galionsfigur wird. Auch die Südwest-SPD hält sich mit Angaben weiter
  • 338 Leser
ALTER / Immer mehr Pflegeheime bieten Wohngruppen für Demente an

Leben in der Vergangenheit

127 000 Menschen leiden in Baden-Württemberg an Demenz, Tendenz steigend. Immer mehr Pflegeheime reagieren darauf und bieten Wohngruppen für Altersverwirrte an. Diese benötigen vor allem geistige Anregung, damit das Fortschreiten der Krankheit verzögert wird. weiter
  • 351 Leser
TSUNAMI

Leichen verwechselt

Zwei deutsche Tsunami-Opfer in Südasien sind verwechselt worden, eines ist im Beisein der Verwandten des anderen Toten beerdigt worden. Das teilt das Bundeskriminalamt mit. Die Angehörigen beider Opfer seien persönlich informiert worden. Beide Opfer seien gleich groß und gleich alt gewesen und hätten ein fast identisches Gebiss gehabt. AP weiter
  • 402 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2285 (Vortag 1,2272) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8140 (0,8149) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67155 (0,6748) britische Pfund, 131,13 (131,44) japanische Yen und 1,5303 (1,5319) Schweizer Franken weiter
  • 460 Leser
LANDTAGSWAHL

LEITARTIKEL: Stuttgarter Spielräume

REINER RUF Passionierte Wanderer kennen kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. So gesehen befindet sich die Landespolitik bei der Vorbereitung der nächsten Landtagswahl exakt an jenem strategisch bedeutsamen Punkt, an dem der Wanderfreund nach einem prüfenden Blick zum Himmel zurück ins Haus eilt, um vor dem Aufbruch noch einmal die Kluft zu weiter
  • 279 Leser

Leute im Blick

Brad Pitt Der US-Schauspieler Brad Pitt (41) würde die Aufmerksamkeit der Medien lieber auf menschliche Tragödien in Afrika lenken als auf sich. 'Ich kommen nicht aus der Presse raus, und diese Menschen kommen nicht rein', sagte er in einer Fernsehsendung. Pitt trat auch dem Gerücht entgegen, seine Ehe mit Jennifer Aniston (36) sei wegen einer Affäre weiter
  • 357 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 64,04 bis 65,16 (64,60) 1501 bis 2000 l 60,85 bis 61,48 (61,16) 2001 bis 2500 l 59,20 bis 59,86 (59,46) 2501 bis 3500 l 57,42 bis 57,70 (57,56) 3501 bis 4500 l 56,20 bis 56,26 (56,23) weiter
  • 473 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Bekenntnis zum Standort

Milliarden-Investitionen in USA

Sieben Jahre nach der Fusion mit Chrysler hat der deutsch-amerikanische Autokonzern Daimler-Chrysler seine Verbundenheit mit dem weltgrößten Absatzmarkt USA unterstrichen. Das Unternehmen sei mit mehr als 100 000 Beschäftigten einer der wichtigsten Arbeitgeber in den Vereinigten Staaten, sagte Vorstandschef Jürgen Schrempp. Daimler-Chrysler werde in weiter
  • 400 Leser
REKORD

Mit 71 um die Welt

Der 71-jährige Japaner Minoru Saito hat als bislang ältester Mensch die Welt alleine und nonstop umsegelt. 244 Tage nachdem er Japan für seine siebte Weltumsegelung verlassen hatte, erreichte Saito mit seiner Yacht 'Shutendoji II' den Hafen Miura. Nach seiner Ankunft scherzte er: 'Ich habe versagt, ich habe es nicht unter 180 Tagen geschafft'. AP weiter
  • 399 Leser
PROZESS

Mit der Axt gegen die Frau

Das Landgericht Stuttgart hat gestern einen 61 Jahre alten Mann wegen versuchten Totschlags zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Er hatte an Weihnachten 2004 versucht, seine Frau zu erschlagen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte seine 59-jährige Ehefrau in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) nach einem Streit mit einer Axt weiter
  • 266 Leser
FUSSBALL / Psycho-Spiel zwischen Brasilien und Argentinien um die vorzeitige WM-Qualifikation

Mit eigenem Trinkwasser an den Rio de la Plata

Auch wenn keiner so richtig Öl ins Feuer gießen will, die Atmosphäre vor dem 'Superclasico' zwischen Südamerikas Fußball-Großmächten Argentinien und Brasilien heute Abend in Buenos Aires ist mächtig angespannt. Die Brasilianer bringen sogar ihr eigenes Trinkwasser mit. weiter
  • 472 Leser
IRAK / Gefangene proben den Aufstand

Mit Steinen gegen Aufseher von Abu Ghoreib

Im US-Skandalgefängnis Abu Ghoreib haben Dutzende irakischer Häftlinge gegen ihre Wächter aufbegehrt und diese mit Steinen beworfen. Wie das US-Militär mitteilte, hatte in der Nacht zum Montag zunächst ein Gefangener versucht, im Schutz der Dunkelheit zu fliehen. Laut US-Armee wurde der Ausbrecher von den Wärtern gefangen. Daraufhin hätten Häftlinge weiter
  • 229 Leser
KURIOSES / Verwaltungsgericht verbietet Aktion auf dem Rheindamm

Nackte Radler müssen daheim bleiben

Nacktradeln bleibt im Kreis Rastatt verboten. Wie das Verwaltungsgericht Karlsruhe gestern mitteilte, hat es eine für den 'Weltnacktradeltag' am kommenden Samstag geplante Aktion untersagt, weil sie 'grob ungehörig' sei: Rund zwölf Leute wollten nackt auf dem Rheindamm von Iffezheim bis zur Grenze des Landkreises Rastatt und retour mit dem Fahrrad fahren, weiter
  • 237 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Jobcenter überlastet Nach Einschätzung der deutschen Wohlfahrtsverbände sind bisher weniger als die Hälfte der 157 000 offenen Ein-Euro-Jobs von der Bundesagentur für Arbeit vermittelt worden. Angeblich liegt die geringe Vergabe von Arbeitsgelegenheiten an der Überlastung der persönlichen Ansprechpartner in den Job-Centern. Die so genannten Fallmanager weiter
  • 297 Leser
UNGARN

Neuer Präsident

Das ungarische Parlament hat gestern im dritten Anlauf Laszlo Solyom zum neuen Staatspräsidenten gewählt. Solyom setzte sich erst im dritten Wahlgang mit 185 Stimmen gegen die Parlamentspräsidentin Katalin Szili durch, die 182 Stimmen erhielt. Solyom, der frühere Vorsitzende des Verfassungsgerichts, gehört der Opposition an. AP weiter
  • 408 Leser
AEG / Haushaltsgeräte-Hersteller will Standort aufgeben

Nürnberger Werk droht Aus

Dem AEG-Haushaltsgeräte-Werk in Nürnberg mit 1750 Beschäftigten droht die Schließung. Der schwedische Mutterkonzern Electrolux beauftragte die Nürnberger Geschäftsführung mit Prüfungen zur Aufgabe des Standorts. 'Wir können schon jetzt für den deutschen Markt nicht mehr rentabel produzieren', sagte AEG/Electrolux-Unternehmenssprecher Michael Eichel weiter
  • 461 Leser
olympia 2012

Ohne Stadion keine Chance

Die Chancen New Yorks als Austragungsort der Olympischen Spiele 2012 sind nach der Ablehnung eines neuen Stadions an der Westseite von Manhattan erheblich gesunken. Der entscheidende Ausschuss für die Finanzierung des auf 1,9 Milliarden Dollar (1,65 Milliarden Euro) geschätzten Olympia-Stadions erteilte dem Projekt in der Landeshauptstadt Albany ein weiter
  • 375 Leser
MUSIKER

Orchestergründer Graunke tot

Der Dirigent und Komponist Kurt Graunke ist, wie jetzt bekannt wurde, am Sonntag im Alter von 89 Jahren in München gestorben. Ausgebildet als Geiger, Klarinettist und Komponist, gründete Graunke kurz nach Kriegsende das 'Symphonie-Orchester Graunke' und brachte damit die ersten Live-Konzerte in die noch zerbombte Stadt. 40 Jahre leitete Graunke das weiter
  • 251 Leser
FESTSPIELE / Großes Programm in Dresden

Peking-Oper an der Elbe

Der 'Lust am Fremden' wurde auf den Dresdner Musikfestspielen nachgespürt: Das enorme Spektrum reichte von portugiesischer Musik bis zur Peking-Oper. weiter
  • 334 Leser
UMWELT

Protest gegen Kahlschlag

Mit einer Installation aus Motorsägen vor dem Berliner Reichstag hat die Naturschutzorganisation WWF gestern eine Kampagne zur Rettung des Regenwaldes und der Orang-Utans auf Borneo gestartet. Auf der drittgrößten Insel der Welt verschwinde durch Rodungen, illegalen Holzeinschlag und Brände alle 20 Sekunden eine Waldfläche in der Größe eines Fußballfeldes, weiter
  • 260 Leser
UMWELTPOLITIK / Debatte um Wasserpfennig

Rabatt für Stromkonzerne?

CDU und SPD bangen um Arbeitsplätze
Regierungschef Günther Oettinger will den Energieversorgern unter die Arme greifen: Er prüft eine Ermäßigung des Wasserpfennigs, um Arbeitsplätze zu sichern. weiter
  • 378 Leser
General motors

Radikaler Schnitt geplant

Der weltgrößte Autohersteller General Motors (GM) will nach harten Sanierungsschnitten in Europa nun auch in den USA bis 2008 mindestens 25 000 Stellen streichen sowie Auto- und Komponentenwerke schließen. Dies hat GM-Konzernchef Rick Wagoner auf der Hauptversammlung des Unternehmens angekündigt. Die Produktionskapazität soll bis Ende dieses Jahres weiter
  • 365 Leser

Ravensburger in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 287267 davon im Ausland 143135 Investitionen52 Cash-Flow 4436 Erg. gew. Geschäftstätig. 3228 Jahresüberschuss 2615 Bilanzsumme 265256 Eigenkapital 8358 Mitarbeiter 14481396 weiter
  • 517 Leser
frauen-fussball

Renate Lingor peinlich berührt

Es kann nur besser werden nach dem Holperstart gegen Norwegen. Morgen bereits müssen Deutschlands Fußball-Frauen bei der EM in England gegen Italien ran. weiter
  • 338 Leser
THEATER

Schauspieler schießt

Ein Schuss aus einer Gaspistole hat im Theater der südrussischen Stadt Woronesch Panik ausgelöst. Ein Schauspieler hatte die defekte Theaterpistole durch eine echte Waffe ersetzt und versehentlich Gaspatronen anstelle Platzpatronen geladen. Das Gas ließ die Zuschauer flüchten. Als der Saal gelüftet worden war, wurde die Aufführung fortgesetzt. dpa weiter
  • 409 Leser

Schiffsfahrt zur Mainau. ...

...Man kann die Blumeninsel Mainau im Bodensee zu Fuß erreichen, die attraktivere Lösung dürfte jedoch der Seeweg sein. Mehr als eine Million Menschen besuchen jährlich das Eiland, ein großer Teil davon kommt mit den Schiffen der Weißen Flotte. weiter
  • 417 Leser
ARBEITSMARKT

Schärfere Kontrollen

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement will härter gegen Missbrauch beim Arbeitslosengeld II vorgehen. Das kündigte er gegenüber den Job-Centern an. weiter
  • 449 Leser
AKTIENMÄRKTE

Siemens hilft dem Dax

Kursgewinne der Schwergewichte Siemens und der Versorger Eon und RWE sowie freundliche Eröffnungstendenz aus New York haben dem Deutschen Aktienindex (Dax) gestern einen Schub nach oben gegeben und brachten das Börsenbarometer erneut über die Marke von 4500 Punkten. Im Blickpunkt standen weiter Siemens Abstoßen der Handy-Sparte. Händler bewerten die weiter
  • 450 Leser
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN / Sparkurs trägt Früchte

Sprung ins Reich der Mitte

Heidelberger Druckmaschinen wagt den Sprung nach China. Der Weltmarktführer will im Reich der Mitte kleinere Druckmaschinen zunächst für den lokalen Markt bauen. Der rigide Sparkurs trägt inzwischen Früchte weiter
  • 562 Leser
BASKETBALL

Spurs im Finale gegen Detroit

Das Traumfinale in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist perfekt: Im entscheidenden siebten Spiel der Eastern Conference setzte sich Titelverteidiger Detroit Pistons in der Nacht zum Dienstag gegen Miami Heat mit 88:82 durch und trifft nun auf die San Antonio Spurs, Meister von 1999 und 2003. Die Texaner, die sich im Westen gegen die Phoenix weiter
  • 234 Leser
SCHAUSPIELERIN

Susi Nicoletti gestorben

Die deutsch-österreichische Kammerschauspielerin Susi Nicoletti ist im Alter von 86 Jahren in Wien gestorben. Sie starb nach einer Herzoperation im Allgemeinen Krankenhaus. Nicoletti wurde am 3. September 1918 in München geboren. Ihre Theaterkarriere begann sie als Solotänzerin an der Bayerischen Staatsoper. Von dort wechselte sie 1935 als Schauspielerin weiter
  • 314 Leser
VOLLEYBALL / TV-Sender SWR will Heimspiele von Friedrichshafen nicht mehr übertragen

Teilnahme an Champions League auf der Kippe

Die Teilnahme des deutschen Volleyball-Meisters und -Pokalsiegers VfB Friedrichshafen sowie von Vizemeister evivo Düren an der Champions League ist gefährdet. Grund dafür ist die Weigerung der Fernsehsender SWR und WDR, die Heimspiele der Klubs zu übertragen. Der Europäische Volleyball-Verband (CEV) fordert, dass ein nationaler TV-Sender innerhalb von weiter
  • 305 Leser

Telefonaktion: Zuschüsse für Neu- und Umbau

Wie kann man bei Neu- und Umbau Energie und Kosten sparen? Diese Frage stellen sich viele potenzielle Hauskäufer und Eigenheimbesitzer. Wer beim Bauen und Modernisieren auf ökologische Maßnahmen und Produkte setzt, erhält in vielen Fällen Zuschüsse. Bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 9. Juni, von 15 bis 17 Uhr geben drei Fachleute Tipps rund um weiter
  • 564 Leser

Telegramme

Fussball: Trainer Otto Rehhagel hat Mittelfeldspieler Vassilis Tsiartas vom 1. FC Köln und Stürmer Ioannis Amanatidis vom 1. FC Kaiserslautern als einzige Bundesliga-Profis in das Aufgebot von Europameister Griechenland für den Konföderationen-Pokal (15. bis 29. Juni) in Deutschland nominiert.Fussball: Australiens Nationalteam wird ohne Paul Agostino weiter
  • 370 Leser
SIEMENS / Geschäft mit Mobilfunk-Telefonen wird komplett abgestoßen

Teurer Handy-Verkauf

Beschäftigung nur bis kommendes Jahr gesichert
Siemens steigt aus seinem verlustreichen Handy-Geschäft aus und verkauft es an den taiwanesischen Hersteller Benq. Der Elektronikkonzern übernimmt die Sparte mit weltweit gut 6000 Mitarbeitern bis zum Herbst. Die deutschen Arbeitsplätze sollen vorerst erhalten bleiben. weiter
  • 613 Leser
WEINGÄRTNER-ZENTRALGENOSSENSCHAFT / Marktanteil ausgebaut

Trollinger sichert Wachstum

Der Wein aus Württemberg trotzt dem deutschen Trend zur Importware. Trollinger & Co. konnten ihren Marktanteil trotz hoher Preise um 2 Prozent steigern. weiter
  • 534 Leser
FUSSBALL

U 20 mit Sorgen zur WM

Die deutschen Fußball-Junioren 'Unter 20 Jahren' haben bei der Generalprobe für die WM in den Niederlanden (10. Juni bis 2.Juli) einen Achtungserfolg erzielt, werden aber von einigen Personalsorgen geplagt. Vier Tage vor dem ersten WM-Vorrundenspiel in Enschede gegen Ägypten kam die Auswahl von DFB-Trainer Michael Skibbe gegen die 'U21' aus Russland weiter
  • 377 Leser
FLOWTEX

Versicherung gewinnt Prozess

Die Versicherung, die nicht existierende Bohrsysteme der Schwindel-Firma Flowtex versichert hat, darf ihre Prämien behalten. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hat gestern entschieden, die gezahlten Prämien müssten nicht an den Insolvenzverwalter zurückerstattet werden, auch wenn die versicherten Maschinen nie existiert haben. Denn Flowtex habe die weiter
  • 390 Leser
ENERGIEWIRTSCHAFT / Stromverbrauch leicht gestiegen

Vorerst kein weiterer Preisanstieg

Nach der drastischen Strompreiserhöhung Anfang des Jahres stehen für 2005 nach Einschätzung der Industrie keine weiteren Teuerungen an. Für die Preisentwicklung im kommenden Jahr wollte der Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW) jedoch keine Prognose abgeben. Für 2006 gebe es noch keine klare Tendenz, erklärte VDEW-Chef Werner Brinker. Gleichzeitig weiter
  • 500 Leser
GESUNDHEIT / Erlass zum nächsten Schuljahr

Völliges Rauchverbot an Niedersachsens Schulen

Niedersachsen verhängt zum nächsten Schuljahr ein Rauchverbot in Schulen. Weder Lehrer Schüler dürfen dort rauchen, auch nicht auf Schulfesten und Klassenfahrten. Wer sich nicht an die Regel hält, muss mit Strafen rechnen, auch mit dem Schulverweis. Rauchverbote an Schulen gibt es auch in Hessen, Berlin und Hamburg. Zwar rauchen immer weniger Kinder weiter
  • 329 Leser
GESELLSCHAFT / Die Raufunfallrate sinkt

Weniger Gewalt an deutschen Schulen

Sind die Schüler in Deutschland besser als ihr Ruf? Denn die Zahl der Unfälle an Schulen, die von Gewalttaten ausgelöst werden, ist über zehn Jahre hinweg gesunken. weiter
  • 389 Leser
Marburg-Fieber

Weniger Infektionen

Der bislang größte bekannte Ausbruch des Marburg-Fiebers in Angola scheint schwächer zu werden. Es gebe weniger neue Infektionen als zuvor, teilt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit. Bis zum Sonntag haben die angolanischen Behörden der WHO 423 Fälle mit 357 Toten gemeldet, fast alle aus der Provinz Uige. Es gibt kein Medikament dagegen. dpa weiter
  • 408 Leser
VERFASSUNGSGERICHT / Erwachsene Kinder müssen eigene Altersvorsorge nicht antasten

Zahlungspflicht für Eltern begrenzt

Forderung des Bochumer Sozialamts unrechtmäßig - Überwiegend Lob für Urteil
Erwachsene können von den Sozialämtern nicht dazu gezwungen werden, für die Heimpflege ihrer Eltern die eigene Altersvorsorge anzutasten. weiter
  • 390 Leser
ALTER

Zehn Wochen tot neben Heim

Eine 87-jährige Frau hat offenbar zehn Wochen lang tot neben ihrem Altenheim in Düsseldorf gelegen. Ihre Leiche wurde in einem Gebüsch gefunden, wenige Meter vom Eingang des Gebäudes entfernt. Die Todesursache soll jetzt mit einer Obduktion festgestellt werden. Die Polizei vermutet, dass die Frau erfroren ist. Es gebe keinen Hinweis auf Fremdverschulden weiter
  • 368 Leser
SPANIEN

Zur Prozession abkommandiert

Angel Torres, der Polizeichef der Kleinstadt Villarreal in Ostspanien, hat Bürgermeister Manuel Milanova verklagt, weil dieser ihn zu einer Prozession abkommandiert hatte. Vilanova (Konservative Volkspartei, PP) hatte Torres angewiesen, in Dienstuniform an der Fronleichnams-Prozession teilzunehmen. Das täten alle Würdenträger der Stadt. Der Chef der weiter
  • 242 Leser
DARFUR / Für einen effektiven Einsatz im Krisengebiet sind die Grünhelm-Soldaten nicht ausgestattet

Zusehen, aber nicht helfen

Die Soldaten der Afrikanischen Union könnten Stolz sein: Sie sollen Menschen in den sudanesischen Flüchtlingslagern schützen. Doch die Grünhelm-Gesandte sind frustriert. Mehr als Beobachten können sie oft nicht. Für effektive Hilfe sind sie nicht ausgestattet. weiter
  • 429 Leser