Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. Juni 2005

anzeigen

Regional (77)

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1934/1935 aus Pommertsweiler haben sich im Gasthof Albblick getroffen, um gemeinsam ihren 70. Geburtstag zu feiern. Zu dem von Else Winger vorbereiteten Treffen sind 17 Jahrgangsgenossen gekommen und die Freude darüber, dass man sich wieder in diesem Kreis treffen konnte, war groß. Nach einem Stehempfang begab man sich weiter
Aus Anlass des zweiten Ökumenischen Kirchentages steht das Bibelmobil in Aalen. Nachdem es in den vergangenen Tagen auf dem Marktplatz über die kulturelle Bedeutung der Bibel informiert hat, findet man es heute Vormittag am Gmünder Torplatz. Ab dem Nachmittag steht das Bibelmobil auf dem Greutplatz, wo um 16 Uhr die Kirchenmeile eröffnet wird. Das Bibelmobil weiter
  • 217 Leser
In der Buchhandlung "Lesezeichen" in Aalen zeigt Piet Keitel bis Ende Juni unter dem Titel "Kaffee - Bordeaux" Mischtechniken. Das Ausstellungsmotto findet sich in Form und Farbe der Exponate wieder. Als Melange, in der die "aquarellartigen" Eigenschaften dieser beiden Elixiere, des Türkentranks und des roten Weins, und deren inspirierende Symbolkraft, weiter
  • 107 Leser
Die Bundestagsabgeordnete fordert Sportvereine auf, sich an der Aktion "Green Goal" zu beteiligen. Wer sich um den Umweltschutz verdient macht, kann ein Trainingsspiel gegen die deutsche Fußball-Nationalelf gewinnen. "Ob durch Mülltrennung, Mehrweggeschirr beim Sportlerfest, Pflanzen rund ums Vereinsheim oder Nistkästen für die Vögel: alle ökologischen weiter
  • 128 Leser
Musik und gute Laune verspricht die "Matinee im Rathaus", die der Liederkranz Essingen am morgigen Sonntag, 12. Juni, ab 11 Uhr im Rathausfoyer veranstaltet. Dabei sind der Kinder- und Jugendchor, der Junge Chor "Atemlos" und der Gemischte Chor des Liederkranzes. Anschließend ist für Mittagessen mit Salatbuffet gesorgt. Am Nachmittag gibt's Kaffee und weiter
Am Sonntag, 12. Juni, um 20 Uhr gastiert Constantin Motoi im Rahmen seiner Europatournee in der Wallfahrtskirche Schönenberg. Candle-Light-Führung Die Tourist-Information bietet am 25. Juni eine Candle-Light-Führung in der Innenstadt mit Annette Bezler und Ruth Julius an. Der Rundgang endet im Palais Adelmann mit einem Schlummertrunk. Treffpunkt 21 weiter
  • 110 Leser
"Das Thema Hund wird unerträglich", stellte Bürgermeister Achim Krafft fest und verwies auf die zunehmenden Beschwerden über aggressives Verhalten. Bewohner der umliegenden Städte benützen offenbar Rainau gerne als Hundeauslauf, meinte der Bürgermeister. Gemeinderat Oskar Wiedemann berichtete von den Sorgen eines Bürgers, der wegen starker Inanspruchnahme weiter
  • 219 Leser
Anwohner im Viertel rund um die Allgäuer Straße in Wasseralfingen ärgern sich über Gestank, der von Grünschnitt ausgeht, der in einer Ecke des Spieselstadion-Geländes gelagert wird. Dies bemängelte, wie berichtet, Josef Anton Fuchs in der Sitzung des Ortschaftsrates. Den Grünschnitt lagerten jedoch Bauhof-Mitarbeiter dort ab. Er habe mit seiner Kritik weiter
  • 169 Leser
Gesucht werden 14 mutige, aktive Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren, die sich trauen, fünf erlebnisreiche Tage mit Rafting und ähnlichem gemeinsam mit dem "street meet" Wasseralfingen und dem Haus der Jugend Aalen in Haiming/Österreich zu verbringen. Infos unter (07361) 971454 (street meet) und (07361) 524970 (Haus der Jugend). Anmeldung weiter
  • 192 Leser
Auf Einladung der Stadt Lauchheim haben rund 50 Senioren die Blumeninsel Mainau besucht. Bei kühler Witterung zogen sich die Reiseteilnehmer zwar auf dem Schiff über den Bodensee in die Kabinen zurück, wurden dann aber auf der Insel mit einer herrlichen Blumenpracht entschädigt. Weitere Ausflüge nach Kirchberg/Jagst, nach Sinsheim, nach Besigheim und weiter
Heute findet ab 8 Uhr eine Altpapiersammlung in Abtsgmünd, Leinroden, Roßnagel, Hangendenbuch, Vorderbüchelberg und Wilflingen statt. Juki-Zeltlager Vom 25. bis 28. August veranstaltet der Verein Juki ein Zeltlager für Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren am Reiglersbachstausee in der Nähe vom Stimpfach. Anmeldung bei Alexander Dorn unter 0177 434 3009. weiter
  • 230 Leser
Die Ausweisung einer Tempo 30-Zone im Ottenhof steht auf der Tagesordnung der Adelmannsfelder Gemeinderatssitzung am Dienstag, 14. Juni, um 19 Uhr im Rathaus, ebenso die Installation von Photovoltaikanlagen auf dem Dach der Schule und des Feuerwehr-/Bauhofgebäudes. Ab etwa 20 Uhr ist eine Waldbegehung im Böhle (zwischen Bühler und Rams). Zeit(t)räume weiter
Ein Laster hat am Donnerstag Mittag eine herabhängende Warnbake an der Brücke in Jagstzell gestreift. Der Bahnverkehr wurde für eine halbe Stunde eingestellt. An der Brücke selbst und am Laster ist kein Sachschaden entstanden. Gegen 12.40 Uhr wurde der Verkehr wieder freigegeben. Aalen-Wasseralfingen Ein Rollerfahrer ist am Donnerstag verletzt worden, weiter
  • 145 Leser
STAUFERKLINIK / Festvortrag über Perspektiven der Onkologie

"Aufregende Zeiten"

Von "aufregenden Zeiten" für die Onkologie schwärmt der Festredner Dr. Lothar Kanz, als er beim Chefarztwechsel in der Stauferklinik über neue Perspektiven in der Krebsbehandlung spricht. Aufregende - und teure Zeiten, denn die Medikamente, deren teilweise sensationelle Wirkung Forscher und Mediziner jubeln machen, treiben die Behandlungskosten in schwindelerregende weiter
  • 164 Leser
NATURERLEBNISBAD / Zwei Lager im Gemeinderat: Pro und contra Planungsausschuss

"Das geht doch den ganzen Rat an"

Ganz knapp hat sich die CDU-Fraktion im Hüttlinger Gemeinderat durchgesetzt: Für die weitere Planung des Naturerlebnisbads wird ein Ausschuss gebildet. Die Bürgerliste ist strikt dagegen und bemängelt diese "Planungsgruppe hinter verschlossenen Türen", konnte sich aber nicht durchsetzen. weiter
ALBSTIFT AALEN / Viel Lob beim Festakt gestern zur Feier des zehnjährigen Bestehens

"Glänzender Stein in der Altenversorgung"

Das Albstift Aalen hat als Wohnplatz und Einrichtung für Senioren in weitem Umkreis einen exzellenten Ruf. Dies wurde deutlich gestern beim Festakt anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Hauses. weiter
  • 202 Leser
STRASSENKINDER / Auch in Aalen gibt es Kinder und Jugendliche, die in Garagen oder Parks schlafen - ein 18-Jähriger erzählt

"Ich saß auch schon an den Schienen"

"Stand up and fight" fordert der Sticker auf der Pinnwand im Aalener Streetworker-Büro. Doch den Mumm, aufzustehen und zu kämpfen, hat man manchmal einfach nicht mehr. Dann braucht man jemanden, der einen hochzieht, an der Hand nimmt und in den Hintern tritt. So wie Christine Baumann. Vor zwei Wochen stand Dieter (Name von der Redaktion geändert) vor weiter
  • 184 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Ökumenischer Kirchentag

Derzeit findet in Aalen der Ökumenische Kirchentag statt. Mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene soll der gemeinsame Glaube von Katholiken und Protestanten gefördert werden. Wir fragten bei Passanten nach: Werden Sie den Ökumenischen Kirchentag besuchen und wie finden Sie das Angebot? Wie beurteilen sie den Stand der Ökumene in Aalen und weiter
GLÄSERNE PRODUKTION

Am Sonntag "offener Hof"

Seit 14 Jahren gibt es die so genannte "Gläserne Produktion". Die Idee, dass Landwirte ihre Höfe öffnen, war ein Volltreffer. Im Ostalbkreis machten im Schnitt pro Jahr acht Betriebe mit, rund 12 000 Besucher kamen. weiter
  • 145 Leser

AUF EIN WORT

Das kann schon zermürben: Da werden an vielen Hauptschulen im Land und besonders im Ostalbkreis die modernsten pädagogischen Konzepte mit großen Erfolgen umgesetzt. Da sind die meisten Hauptschullehrer flexibel, motiviert und weit über das Soll hinaus engagiert. Und trotzdem klebt der schlechte Ruf wie Pech an dieser Schulart, trotzdem wird immer pauschal weiter
  • 155 Leser

Bald Anklage?

Massive Gewalteinwirkung am Kopf hat den Tod des 16-jährigen Tobias verursacht. Dem Täter, der in Stammheim sitzt, droht Anklage wegen Totschlags. Inzwischen hat die Kriminalpolizei die Vernehmung der 13 Zeugen beendet, die Staatsanwaltschaft will die Ermittlungen noch in diesem Monat abschließen. weiter
  • 278 Leser
HEIMATMUSEUM / Die Böschung am Heimatmuseum muss dringend gesichert werden

Beim Museum rutscht der Hang

Mit Rutschungen hat man viel Erfahrungen im Knollenmergel-Gebiet Hüttlingen. Nun droht, die Böschung hinter dem Niederalfinger Heimatmuseum im Vogteigebäude abzurutschen. Wann kann niemand genau sagen. Der Hang müsse dringend gesichert werden, war man sich einig. weiter
  • 210 Leser

CDU besuchte Klinik

Kürzlich informierte sich der CDU-Ortsverband über die neuesten Entwicklungen in der Virngrundklinik. Zahlreich kamen die Mitglieder zu der von Annemarie Klauck organisierten Informationsveranstaltung. Verwaltungsdirektor Jürgen Luft und Pflegedirektor Berthold Vaas erläuterten die baulichen und medizinischen Veränderungen der letzten Jahre. Betont weiter
  • 124 Leser
IHK-AUSSENWIRTSCHAFTSAUSSCHUSS / Röhm Vorsitzender

China und Spionage

Seit Gründung des Außenwirtschaftsausschusses 1980 war Heinrich P. Röhm Mitglied dieses IHK-Gremiums, davon die letzten acht Jahre dessen Vorsitzender. Nun wurde er in der konstituierenden Sitzung am 1. Juni 2005 für weitere vier Jahre einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Darüber hinaus befasste sich der Ausschuss mit den Themen "Stolpersteine weiter
  • 325 Leser
SPORTANLAGE BOLZENSTEIG / Überraschende Wendung: TSV will Umkleidekabine zum Vereinsheim umgestalten

Das Ende der unendlichen Geschichte?

Selbst in der Verwaltungsvorlage gab es einen Anflug von Emotion. Nämlich dass "damit diese für alle Seiten leidige Angelegenheit endgültig vom Tisch" sein möge. Es ging um das Umkleidegebäude des TSV in der Sportanlage Bolzensteig, die auf Gemeindegelände liegen. weiter
  • 194 Leser
FIGURENTHEATER / Christine Schlegelmilch im Aalener HdJ

Der Wolf muss pünktlich sein

Mit dem Klassiker "Peter und der Wolf" verzauberte Schauspielerin Christine Schlegelmilch am Freitagnachmittag rund 70 große und kleine Besucher im Haus der Jugend. weiter
  • 158 Leser
ZIVILPROZESS / Streit mit der Kfz-Versicherung: Darf man für einen Fuchs auf die Bremsen steigen?

Diese Tierliebe kam teuer

Die Situation kennt jeder Autofahrer: Man ist mit dem Wagen auf einer Landstraße unterwegs und plötzlich läuft einem ein Hase, Marder oder Fuchs vors Fahrzeug. Wer jetzt spontan auf die Bremse tritt oder ein riskantes Ausweichmanöver vollführt, muss seine Tierliebe möglicherweise später teuer bezahlen. Eine Erfahrung, die jetzt eine Autofahrerin aus weiter
  • 109 Leser

Dietmar Fenner

Der Geschäftsführer der Firma "heiss und kalt getränke und catering gmbh" aus Lauchheim, Joachim Wolter, ehrte jetzt einen Mitarbeiter aus dem Vertrieb: Dietmar Fenner, der seit 10 Jahren im Vertrieb als Gebietsleiter beschäftigt ist. Fenner sei überaus erfolgreich und tatkräftig und habe hohen Anteil am Firmenerfolg der letzten Jahre, sagte Wolter. weiter
  • 338 Leser

Dietz schauen

Die Ausstellung "Tanz im Technikum" bei der Firma Geiger in Iggingen-Brainkofen mit Zeichnungen, Fotos und Skulpturen des Gmünder Bildhauers Eckhart Dietz ("Der mit der Figur tanzt") ist nur noch heute, Samstag und morgen jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 127 Leser

Duo zeigt Dias

Das Künstlerduo Andrea Reksans und Stefan Vollrath stellt am Dienstag, 14. Juni, 20 Uhr, in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen, Schmiedstraße 12, in dem Diavortrag "Vom nutzlosen Tun und sinnvollen Gestalten" seine künstlerische Arbeit vor: Skulpturen, Alltags-Gebrauchskunst, Projekte im öffentlichen Raum und fantasievolle Skulpturmöbel. Neben weiter
  • 112 Leser
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG 2005 / W4C und Band füllen die Greuthalle mit frischem Sound

Echte Töchter und Söhne Mannheims

HipHop, Pop und Reggae - das ist das Metier von W4C. Am Montag erscheint nach viereinhalb Jahren Arbeit ihr neues Album "Immer noch". Eine Kostprobe daraus kredenzten die Musiker bereits am Freitagabend in Aalen. weiter
  • 188 Leser
TAG DER TECHNIK / 200 Schülerinnen und Schüler schnuppern an der Hochschule für Technik

Einfallsreich und knobelbereit

"Technik ist nicht nur eine schnöde Ansammlung an Mathematik, sondern ein faszinierendes Feld", findet der Rektor der Aalener Hochschule für Technik Professor Dr. Dr. Ekbert Hering. Beim Tag der Technik informierten sich rund 200 Schülerinnen und Schüler, was sich hinter den technischen Themen verbirgt. weiter
  • 165 Leser

Ellwangen dabei

Zum 16. Treffen fanden sich die Kolpingchöre der Diözese Rottenburg-Stuttgart kürzlich in Ludwigsburg-Oßweil ein. Aus dem Bezirk Ostalb des Kolpingwerkes waren die Chöre aus Aalen, Bopfingen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Wasseralfingen der Einladung gefolgt. Die insgesamt 18 Kolpingchöre brachten den zahlreichen Zuhörern teils anspruchsvolle Chorvorträge weiter
  • 109 Leser
ST. GEORG NÖRDLINGEN

Festwoche und Orgelweihe

Vor 500 Jahren wurde der Bau des Kirchenschiffes von St. Georg in Nördlingen vollendet. Anlässlich dieses Jubiläums feiern die Stadt und die evangelische Kirchengemeinde St. Georg eine Festwoche vom 12. bis 18. Juni. Zu diesem Ereignis wird die Wiederweihe der renovierten Orgel mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 12. Juni, um 9.30 Uhr in St. Georg weiter
  • 168 Leser
LOGGIAFEST / Bunte Hocketse unter dem Motto "Folklore auf dem Stefansplatz"

Feurige Tänze und Folklore

Die Kindergärten haben schon vor der Loggia getanzt, gestern waren's Folkloregruppen. Das dritte Loggiafest war ein ziemlich buntes und darüber hinaus noch ein bestens besuchtes. weiter
  • 194 Leser
ORTSCHAFTSRAT BALDERN / Gestaltung des Friedhofs in Baldern

Friedhofsflora in Form bringen

Zu einem Vor-Ort-Termin traf sich der Ortschaftsrat Baldern am Friedhof. Dabei kam das Gremium zum Ergebnis, dass Büsche, Bäume und Sträucher wie auch der Außenbereich entlang der Friedhofsmauer mit relativ geringem finanziellen Aufwand wieder in Form gebracht werden sollten. weiter
  • 173 Leser
DRK-ALTENHILFEZENTRUM / Guter Besuch beim Sommerfest

Fröhliche Gemeinschaft

Auch wenn man wegen der kühlen Witterung nicht draußen feiern konnte, so war das Sommerfest im DRK-Altenhilfezentrum doch geprägt von einer festen Gemeinschaft. Und die Senioren wurden mit lukullischen Köstlichkeiten und einem bunten Programm verwöhnt. weiter
  • 212 Leser

Fußweg Hardtfeld bis Lange Straße eröffnet

Mit der Einweihung des neuen Fußweges vom Hardtfeld zur Lange Straße am kommenden Mittwoch, 18.30 Uhr, geht ein langgehegter Wunsch des Ortschaftsrates Pommertsweiler in Erfüllung. Ortsvorsteher Egon Ocker wird den Weg offiziell freigeben. Anschließend wird die Sitzung des Ortschaftsrates im Rathaus weitergeführt. Weiter auf dem Programm des Teilortgremiums weiter
  • 129 Leser

Georg Ritter

Bei der Jahreshauptversammlung der Friseurinnung Aalen hat es bei den Wahlen zum Vorstand Veränderungen gegeben. Obermeister Bernd Bäuerle verabschiedete seinen Stellvertreter Georg Ritter (Foto), der nach 18 Jahren ausscheidet. Zu seinem Nachfolger als stellvertretender Obermeister wurde Uwe Weiland gewählt. Neu in den Vorstand gewählt worden ist Alexander weiter
  • 224 Leser

Gespenstisch

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Manchmal hat die Kandidatenkür um die Nachfolge von Aalens scheidendem Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle etwas Gespenstisches. Durch manche Argumentation kann man berührungslos hindurchgehen. Sie ist keine. Bleibt im Unverbindlichen. Andere Überlegungen berühren sehr wohl. Gespenstisch. Käme irgendjemand auf die Idee, die Existenz der Stadtwerke, weiter
  • 113 Leser
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG / Am Wochenende

Glaubens-Glanzlicht

Endspurt für den Kirchentag. Und dementsprechend hochkarätig ist das Kirchentagsprogramm fürs Wochenende gestaltet. Kulturabend, Festgottesdienst, Kirchenmeile und das Abschlusskonzert mit den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben sind die Glanzlichter der beiden Tage. weiter
  • 210 Leser
ROSETTI-FESTTAGE / Schon der Aalener Dichter und Musikus C. F. D. Schubart lobte Antonio Rosettis Musik

Grazie von unendlich feiner Natur

Die 6. Rosetti-Festtage finden an diesem Wochenende mit den beiden Konzerten auf Schloss Baldern ihren Höhe- und Schlusspunkt. Die Internationale Rosetti-Gesellschaft hat wieder vorzügliche Konzerte in der Reihe um den zu Recht immer bekannter werdenden Klassiker geboten, der dennoch auch manchem Musikfreund weniger bekannt ist. Daher hier ein biographischer weiter
FUSSBALL-WM / Stuttgarts Oberbürgermeister Schuster sieht Zeit- und Kostenplan für Vorbereitungen eingehalten

Halbe Milliarde Euro bis zum Anstoß

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 als einmalige Chance für die Stadt in diesem Jahrzehnt bezeichnet. "Wir werden von diesem Großereignis auf Jahre profitieren. Für den Tourismus in der Stadt ist die WM von herausragender Bedeutung", sagte Schuster. Und auch die Vorbereitungen laufen gut. weiter
  • 258 Leser
THEATER DER STADT AALEN

Herr Otto singt im Studio

Einmalig ist "Herr Otto unplugged" am heutigen Samstag ab 20 Uhr auf der Studiobühne im Alten Rathaus in Aalen zu erleben. weiter
  • 129 Leser
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Volkstümliche Hitparade von SWR4 am Donnerstagabend zu Gast

Hitparade live aus dem Festzelt hören

"Der schönste Fleck auf dieser Welt ist heute Abend Fachsenfeld!" - Mit dieser Feststellung begrüßte SWR4-Moderator Michael Branik die etwa 2000 Besucher der Volkstümlichen Hitparade im Festzelt. SWR 4 hat am Donnerstagabend von dort live gesendet. weiter
  • 187 Leser

Hüttlinger Bürgerliste stiftet Bänke

Zwei Sitzbänke hat die Hüttlinger Bürgerliste der Gemeinde gestiftet: Eine in der Haldenstraße und eine im neu gerichteten Spielplatz Hohenespe, wo sich gestern schon viele Kinder tummelten und die Mütter und Väter das Treiben nun im Sitzen in aller Ruhe "überwachen" können. Die Bänke seien der dringende Wunsch einiger Mütter gewesen, sagte der stellvertretenden weiter
  • 168 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Partnerschaft mit Tschechien begründet

Im Osten Freunde gefunden

18 Schüler aus dem tschechischen Kraslice waren vom 6. bis 8. Juni mit zwei Lehrerinnen zu Gast an der Sechta-Ries-Schule und begründeten eine Partnerschaft zwischen beiden Schulen. weiter
  • 191 Leser

Kegelsportzentrum eingeweiht

Am Donnerstag hat der KC Schrezheim in einer Feierstunde mit dem "Kegeltreff am Kloster" sein neues Domizil eingeweiht. Ein Bericht über den Festakt folgt, mehr dazu lesen Sie auf Seite 28.(Text/Foto: Franz Rathgeb) weiter
  • 318 Leser
KRAUTGÄRTEN / Gemeinsame Aufräum-Aktion

Keine Hütten mehr

In Unterkochen haben am gestrigen Freitagnachmittag Vertreter des Bezirksamts, des Grünflächenamts der Stadt Aalen und Pächter der Krautgärten am Häselbach die dortige Krautgartenanlage aufgeräumt. weiter
  • 216 Leser

Klaviermatinee

SCHAUFENSTER
Die Pianistin Katharina Olivia Brand spielt am Sonntag, 19. Juni, um 11 Uhr im Thronsaal des Schlosses ob Ellwangen Werke von J. S. Bach (Englische Suite Nr. 6), W. A. Mozart, Frederic Chopin und Feruccio Busoni (Chaconne in d-Moll). Nach ihrem Studium an der Musikhochschule Karlsruhe und an der University of California in Los Angeles hat sich die Künstlerin weiter
  • 123 Leser
ROCKSTARS / Vollblutmusiker Hubert Stytz aus Heubach hat sein Leben dem Rock'n Roll gewidmet

Kompromissloser Poet an der Gitarre

Mit acht Jahren spielte er heimlich auf der Gitarre seines Bruders, mit 14 trat er in verschiedenen Bands vor amerikanischem Publikum auf die Bühne, mit 16 verließ er das Gymnasium, um sich fortan seiner Leidenschaft mit ganzer Kraft zu widmen: Hubert Stytz aus Heubach ist Musiker ohne Kompromisse. Sein Leben gehört dem Rock'n Roll. weiter
  • 298 Leser

Marianne Sienz

Eine riesengroße Trauergemeinde, wie sie Pfahlheim wohl noch nie gesehen hat, gab Marianne Sienz, Gattin des Ortsvorstehers, das letzte Geleit auf dem Pfahlheimer Friedhof. Vorausgegangen war das Requiem in der St. Nikolauskirche, das Pfarrer Forner mit Prof. Dr. Rief in Konzelebration feierte. Der Kirchenchor unter Franz Xaver Klotzbücher und der Liederkranz weiter
  • 140 Leser
KLASSIFIZIERUNG / Kirchheimer Landhotel Engelhard stellte sich den Dehoga-Kriterien

Mit vier Sternen auf dem Gipfel

Der Tourismus - oft gepriesen als wirtschaftliches Zukunftsfeld - gewinnt in der Region zunehmend an Bedeutung. Dies ist nicht zuletzt der Verdienst engagierter Hoteliers. Eine besondere Auszeichnung erhielt das kleine Landhotel Garni Engelhard in Kirchheim am Ries. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga hat es im Mai mit vier Sternen ausgezeichnet. weiter
  • 295 Leser

Neuer Kurs im Haus der Jugend: Clever & Co

Ein neuer Kurs erweitert ab Montag, 4. Juli, das Angebot im Haus der Jugend. Von 15 bis 17 Uhr können jeden Montag clevere Kids oder die, die es werden wollen, zwei tolle Stunden miteinander verbringen. Alle Teilnehmer ab zehn Jahre erwartet ein vielfältiges Angebot. Es werden unter anderem -Dinge mit verschiedenen Materialien gestaltet, es wird ein weiter
  • 123 Leser

Neues Büro für Buchhaltung eröffnet

Tanja Thaler, selbstständige Bilanzbuchhalterin, hat im Gebäude der Kreissparkasse am Gmünder Torplatz ein Büro für kaufmännische Dienstleistungen eröffnet. In den freundlich gestalteten, 65 Quadratmeter großen Räumen erarbeitet sie mit einer Teilzeitkraft Lohnabrechnungen für kleine bis mittelständische Unternehmen. "Dazu erstellen wir komplette Buchhaltungen weiter

NEUES VOM SPION

Wasseralfingen erlebt bewegte Zeiten. Nicht immer wird alles richtig gedeutet. Jetzt macht ein Slogan die Runde: "Zuerst der Pfarrer, dann der Ortsvorsteher . . ." - Es weist aber rein gar nix darauf hin, als sollte es gelingen, Karl Bahle aus dem Amt zu drängen. Zumal der Berichterstatter in der Ortschaftsratssitzung übersehen hat, dass aus den Reihen weiter
  • 200 Leser
40 JAHRE STÄDTEPARTNERSCHAFT / Freundschaftlich-festliche Atmosphäre beim Festabend auf dem Schloss

Nolot: Über neue Projekte nachdenken

Worte und Gesten der Freundschaft gab es gestern Abend beim gemeinsamen Bankett der französischen Gäste und der deutschen Gastgeber auf dem Schloss. Christian Nolot und Karl Hilsenbek würdigten im Thronsaal die seit 40 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Ellwangen und Langres. Alberto Fossati aus Abbiategrasso, das erste mal in Ellwangen, weiter

Rock'n'Roll-Tanzpaare

Die Rock'n'Roll-Tanzpaare Silvia und Klaus Schweiss (links) aus Aalen sowie Reiner und Annette Leiber aus Steinheim waren im Europa Park Rust zur Aufzeichnung der Show "Deutschlands größte Hits" mit Jörg Pilawa. Die Sendung wird am 23. Juni um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. Einer der vielen Stars dieser Sendung war Peter Kraus (Mitte), der mit seiner weiter
  • 862 Leser
ROTARIER / Junge Taiwanesen waren vier Wochen zu Gast auf der Ostalb bei einem Austauschprogramm

Rotarier zeigen Taiwanesen die Ostalb

Als Beitrag zur Völkerverständigung versteht sich "Rotary Group Study Exchange", der weltweite Austausch von Besuchergruppen verschiedener Rotary-Distrikte. weiter
  • 128 Leser

Scherben, Schnaps und Schadensfälle

Glück im Unglück hatten am letzten Samstag hundert Fahrgäste eines Regionalzuges aus Crailsheim , der bei Birkelbach trotz Vollbremsung auf einen Tieflader prallte, der auf einem Bahnübergang steckengeblieben war. Die völlig zerstörte Zugmaschine wurde rund fünfzig Meter mitgeschleift, der stark beschädigte Triebwagen sprang aus den Gleisen. Dennoch weiter
MUSIKVEREIN HÜTTLINGEN

Scheunenfest rund um die Musik

Dieses Wochenende steht wieder ganz im Zeichen des Scheunenfestes des Musikvereins Hüttlingen. "Hudenbauers Scheune" erlebt alles rund um Musik, von Evergreens bis zu aktuellen Tophits. weiter
  • 148 Leser

So wird g'schafft

In Ellwangen leben halt fleißige Leute. Ein stressiger Beruf langt ihnen nicht, nein, auch in der Freizeit muss noch g'schafft und gekruschtelt werden. Besonders freut es den Woiza, wenn solche Leute bis zu den Ellbogen im Schmotz wühlen, die ansonsten nur mit feinem Anzug, Krawatte und sauber manikürten Fingernägeln zu sichten sind. Fast hätte der weiter
  • 191 Leser
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG / Aalen war 227 Jahre lang, von 1575 bis 1802 eine rein protestantische freie Reichsstadt

Sprießende Saat auf protestantischem Boden

Zur Eröffnung des ökumenischen Kirchentags am vergangenen Mittwoch hat Stadtarchivar Dr. Roland Schurig über die Geschichte des Miteinanders der Kirchen in Aalen gesprochen. weiter
LIEDERKRANZ-JUBILÄUM

Straßensperrung wegen Umzus

Die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen des Gesangvereins Liederkranz Fachsenfeld am Sonntag, 12. Juni, sind mit Verkehrsbehinderungen verbunden. Im Rahmen der Fachsenfelder Heimattage und des Gesangvereins-Jubiläums findet am Sonntag, 12. Juni ein großer Festumzug statt. Der Festzug stellt sich ab 13.30 Uhr im Bereich der Kirchstraße, an der weiter
  • 120 Leser

Ulrich Pfeifle

Die Publikation "mandat - Fachmagazin für Politik vor Ort" hat OB Ulrich Pfeifle zum dienstältesten Oberbürgermeister Deutschlands gekürt. Das ehrt ihn, ist aber nicht richtig. Dienstältester OB in Deutschland ist der Sozialdemokrat Hartwig Reimann, der in Schwabach bei Nürnberg seit 34 Jahren die Verwaltung führt. Pfeifle wird bei seinem Eintritt in weiter

Urkunde für den Abtsgmünder Wald

Die Gemeinde hat eine Urkunde für nachhaltige Waldbewirtschaftung erhalten. Als Waldbesitzer wurde Abtsgmünd nach der "Pan-European Forest Certification" (PEFC) zertifiziert und darf unter diesem Label "nachhaltiges" Holz verkaufen. weiter
  • 284 Leser
KONZERT / "German Brass" bläst durch das Ostalbgymnasium in Bopfingen

Von müden Lippen keine Spur

Freiburg, München, Bamberg, Ulm - und Bopfingen! Die zehn Spitzenmusiker des "German Brass"-Ensembles machten bei ihrer großen Jubiläumstournee 2005 am Donnerstagabend einen Zwischenstopp am Ostalbgymnasium in Bopfingen. weiter
  • 109 Leser

Werner Hochstatter

Im Rahmen der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Härtsfeld wurde der langjährige Betriebsleiter der Gruppenkläranlage in Dattenhausen, Werner Hochstatter, in den Ruhestand verabschiedet. Der Verbandsvorsitzende des Abwasserzweckverbands Härtsfeld, Bürgermeister Dannenmann, würdigte seine Verdienste in den vergangenen 16 Jahren. Insbesondere weiter
  • 178 Leser

Willibald Mannes

Der "Treppenpapst" Willibald Mannes feiert heute im Kapellenweg 26 seinen 80. Geburtstag. Der Zimmermeister und Architekt ist ein waschechter Oberkochener. Er absolvierte eine Lehre im elterlichen Betrieb. Bereits mit 22 Jahren, legte er seine Meisterprüfung ab. Als "Treppenmacher" erlangte Willibald Mannes internationale Anerkennung und Berühmtheit. weiter
  • 154 Leser

Wo sind denn die Parteien?

Noch zwei Wochen und ein Tag, dann ist OB-Wahl und zumindest der erste Teil des Wahlkampfes vorbei. Was die Kandidatin und die Kandidaten leisten, um sich bekannt zu machen, ist eine Menge. Aber diese Bemühungen einen Kampf zu nennen, ist nicht korrekt, so freundlich und nett wie die Fünf miteinander umgehen. Gegen Höflichkeit ist nichts einzuwenden, weiter
  • 187 Leser

Zehn glückliche Gewinner erhalten Preise

Jeweils fünf Preise konnten die Gewinner des Neueröffnungs- sowie des Dankeschön-Preisrätsels im Aalener E-Center entgegen nehmen. Die stellvertretende Marktleiterin Yvonne Guhl überreichte die wertvollen Sachpreise. Eveline Fröhlich (Quad), Katharina Enßle (Waschmaschine), Maria Ehrensperger (MP3-Player), Christine Aigner (DVD-Player) und Matthias weiter
  • 222 Leser
FACHKRANKENHAUS NERESHEIM / Gestern Festakt mit 100 geladenen Gästen

Zehnjährige Erfolgsgeschichte

Der Festakt mit über 100 geladenen Gästen aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des SRH Fachkrankenhauses Neresheim verdeutlichte 10 Jahre Erfolgsgeschichte in Neresheim. In dem kleinen, aber international anerkannten Haus werde Neurochirurgie auf hoher Qualität betrieben, was zeige, dass die Hoffnungen waren. weiter
  • 274 Leser
VEREINSJUBILÄUM / 50 Jahre Musikverein Rindelbach - Feier vom 16. bis 20. Juni

Zünftiges Fest samt Maibaum-Abend

Vom 16. bis 20. Juni feiert der Musikverein Rindelbach sein 50. Jubiläum. Die Vereinsleitung nahm diesen Geburtstag zum Anlass für ein umfangreiches Festprogramm. Gefeiert wird auf dem Sportgelände in Rindelbach. weiter
  • 135 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Ein neuer Raum für den "Betreuten Umgang" und ein neuer Elternkurs

Öffnungszeiten werden erweitert

"Eine Lobby für Kinder": Unter diesem Motto habe der Aalener Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes vieles zum Wohl der Kinder geleistet und Neues auf den Weg gebracht. Das machte die Vorsitzende Ute Sachs bei der Hauptversammlung am Donnerstag deutlich. weiter
  • 171 Leser

Regionalsport (8)

Alle Meisterspieler: Markus Bezler 30 Einsätze / 1 Tor Christoph Bolsinger 6 Einsätze / 1 Tor Christian Borst 25 Einsätze / 2 Tore Christoph Dolderer 25 Spiele / 2 Tore Mario Feuchter 15 Einsätze / 6 Tore Stefan Fröhlich 15 Einsätze / 1 Tor Alexander Ilg 20 Einsätze / 3 Tore Bernhard Kayser (TW) 4 Einsätze Rene Kieninger 30 Einsätze / 2 Tore Michael weiter
  • 218 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Die TSG Hofherrnweiler sichert sich den bereits verloren geglaubten Titel, doch ein Beigeschmack bleibt

Die Vorfreude überwiegt

Die TSG Hofherrnweiler ist Meister der Fußball-Bezirksliga. Nach zwei Jahren ist das Team von Trainer Kühnhold zurück in der Landesliga. Zwar bleibt ein Beigeschmack durch die Diskussionen um das 15:0 gegen die Normannia II am letzten Spieltag. Aber bei der TSG überwiegt die Vorfreude auf die Landesliga. weiter
  • 179 Leser
BASEBALL

Heimvorteil

Ein Heimspielwochenende steht bei den Virngrund Elks an. Heute empfangen die Softballerinnen um 16 Uhr das Landesligateam der Heidelberg Hedgehogs. Morgen stehen sich um 10 Uhr die Baseball-Bezirksligisten der Elks und der Stuttgart Reds gegenüber. Um 13 Uhr spielt die Landesliga-Jugend der Elks gegen Bad Mergentheim und ab 16 Uhr empfängt das erste weiter
  • 128 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutschen-Jugend-Meisterschaften (8-16 Jahre) in Gütersloh - Tolle Platzierungen für die Ostalb-Akrobaten

Kohn und Fiebiger Deutsche Vize-Meister

Bei den Deutschen-Jugend-Meisterschaften (8-16 Jahre) der Sportakrobaten in Gütersloh erbrachten die Ostalb-Akrobaten gute Leistungen, die allerdings vom Kampfgericht nicht honoriert wurden. weiter
  • 163 Leser

Überregional (127)

EHRENAMT / Ein 82-Jähriger führt ein in die vergangene Welt der Juden in Buttenhausen

'Ihre Geschichte soll lebendig bleiben'

Ein Ruheständler folgt seit Jahren den Spuren jüdischen Lebens in Buttenwiesen im Kreis Dillingen. Bis zum Holocaust lebten dort mehr Juden als Christen. Der 82-Jährige will ihre Geschichte lebendig erhalten, nicht nur für die Besucher des jüdischen Friedhofs und der Synagoge. weiter
  • 385 Leser
URTEIL / Nur geringer Altersrabatt

'Opa-Räuber' hinter Gittern

Lange Haftstrafen für brutales Trio
Die 'Opa-Bankräuber' verschwinden für Jahre hinter Gittern. Der geringe Altersrabatt lässt ihnen die Hoffnung, doch noch einmal die Freiheit zu erleben. weiter
  • 391 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Deutschland im EM-Halbfinale - Kerstin Stegemann abgereist

'Queen Prinz' endlich auf dem Torjägerthron

Das 'nervige' Rekordtor endlich erzielt und das EM-Halbfinale vorzeitig erreicht - doch Weltfußballerin Birgit Prinz ging nach ihrem gelungenen Comeback erst einmal in die Defensive. 'Wir treffen noch zu häufig die falsche Entscheidung und verlieren zu viele Zweikämpfe. Es ist noch einiges verbesserungswürdig', meinte die Ausnahmestürmerin vom deutschen weiter
  • 299 Leser
PROZESS / Vermeintlichen Nebenbuhler getötet

'Rollermörder' muss lebenslang in Haft

Von Eifersucht getrieben hat ein Sizilianer seinen angeblichen Nebenbuhler umgebracht. Dafür wurde er jetzt in zweiter Instanz zu lebenslanger Haft verurteilt. weiter
  • 344 Leser
DROGEN

1,4 Tonnen verbrannt

In Bulgarien sind 1,4 Tonnen Drogen vernichtet worden, die an den Grenzen beschlagnahmt worden waren. Das Rauschgift wurde im Hochofen eines Krankenhauses der Hauptstadt Sofia verbrannt, wie das Hauptzollamt mitteilte. Bulgarien ist im Vorfeld seiner für 2007 vorgesehenen EU-Mitgliedschaft bemüht, den Drogenhandel im Land zu stoppen. dpa weiter
  • 474 Leser
FUSSBALL / Mehr als die Hälfte glaubt nicht an WM-Titel

64 Prozent finden Klinsmann gut

Mehr als die Hälfte der Deutschen glaubt nicht an den von Bundestrainer Jürgen Klinsmann angepeilten Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft im nächsten Jahr. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Polis hervor. Nur gut ein Viertel der Befragten sieht die deutsche Auswahl als Weltmeister, 58 Prozent gehen davon nicht aus. 15 Prozent weiter
  • 282 Leser

Abschlag im Regen. ...

...Eine Allee schlängelt sich durch den Golfplatz Schloss Langenstein bei Stockach am Bodensee. Die Golfer sollten sich heute auf wechselhaftes Wetter einstellen. Den Meteorologen zufolge kommt es hin und wieder zu Regenschauern, aber auch die Sonne lässt sich hin und wieder sehen. weiter
  • 406 Leser
LEICHTATHLETIK / DLV-Meeting morgen in Ulm

Acht haben die WM im Visier

Rund 250 Athleten starten morgen (14 Uhr) beim DLV-Meeting im Ulmer Donaustadion. Acht deutsche Sportler können sich für die WM (6. bis 14. August) qualifizieren, wenn sie zum zweiten Mal die geforderte Norm schaffen. Darunter vier aus dem Land. Die Startvorgabe erfüllen wollen unter anderem Tobias Unger (Kornwestheim) mit einer weiteren 200-m-Zeit weiter
  • 445 Leser
SCHÜLERZEITUNGEN

Acht Sieger aus Bayern

Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) hat die hohe Qualität der Schülerzeitungen in Bayern hervorgehoben. Nicht nur die acht Preisträger aus dem Freistaat, sondern auch die mehr als 600 bayerischen Teilnehmer beim bundesweiten Wettbewerb der Schülerzeitungen hätten dies belegt, lobte Schneider gestern in einem Glückwunschschreiben an die Preisträger. weiter
  • 320 Leser
FUSSBALL

Alles klar mit Doppelwechsel

Der spektakuläre Doppel-Wechsel von Abwehrspieler Valérien Ismael vom SV Werder Bremen zum FC Bayern München und des deutschen Nationalspielers Torsten Frings in umgekehrter Richtung ist perfekt. Die beiden Fußball-Bundesligisten bestätigten das erwartete Tauschgeschäft, über die finanziellen Konditionen hüllten sie sich in Stillschweigen. Unter dem weiter
  • 382 Leser
PROZESS / Sechsjährigen aus Klinik entführt

Angeklagter suchte im Internet Kontakt zu Kindern

Der Angeklagte im Prozess um die Entführung eines Sechsjährigen suchte im Internet intensiven Kontakt zu Kindern. Dies bestätigte gestern ein Computerexperte der Polizei vor dem Heidelberger Landgericht. Über so genannte Chat-Räume sammelte er etwa Handy-Nummern von Kindern unter zehn Jahren. Auf seinem Computer fanden die Ermittler außerdem pornografische weiter
  • 344 Leser
SPANIEN

Anschlag auf Flughafen

Ungeachtet des Verhandlungsangebots der spanischen Regierung haben Eta-Terroristen gestern einen Anschlag mit Mörsergranaten auf den Flughafen von Saragossa (im Nordosten) verübt. Ein Geschoss sei auf dem Rollfeld 300 Meter vor der Abfertigungshalle explodiert, teilte das Innenministerium mit. Es habe weder Verletzte noch größere Schäden gegeben. dpa weiter
  • 331 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiel Australien - Neuseeland 1:0 (0:0) ·EM, Frauen in Großbritannien, Vorrunde Gr. B: Deutschland - Italien 4:0 (2:0) Frankreich - Norwegen1:1 (1:0) Tabelle: 1. Deutschland 2 Spiele/6 Pkt., 2. Frankreich 2/4, 3. Norwegen 2/1, 4. Italien 2/0. - (Deutschland bereits für das Halbfinale qualifiz.) ·WM, U20 in den Niederlanden, Vorrunde weiter
  • 358 Leser
KONZERTE / Vorverkauf beginnt

Backstreet Boys und Pavarotti

Große Ereignisse werfen enorme Schatten voraus: Der italienische Star-Tenor Luciano Pavarotti (69) tritt im Rahmen seiner 'Farewell Tour' am 14. Oktober in der Stuttgarter Schleyerhalle auf. Die Karten für das Galakonzert kosten zwischen 50 und 250 Euro, der Vorverkauf hat jetzt begonnen. Kartentelefon: (0711) 2 555 555. Einige Tage zuvor, am 8. Oktober, weiter
  • 506 Leser
VERBÄNDE

Begrenzte Gehälter

Nach dem heftigen Streit um die Bezüge der Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigung im Land (KVBW) erwägt Sozialminister Andreas Renner (CDU) deren gesetzliche Begrenzung. Es gebe Gespräche zwischen dem Ministerium und den Fachressorts in den anderen Bundesländern, sagte eine Ministeriumssprecherin. Im vergangenen Jahr war das Land im Bund mit einem weiter
  • 305 Leser
L-Bank

Beteiligung an Koki

Die Capiton AG, eine mittelständisch orientierte Beteiligungsgesellschaft mit Büros in Stuttgart und Berlin sowie der L-EA Mittelstandsfonds der L-Bank, haben sich mit dem bestehenden Management mehrheitlich an der Kochendörfer & Kiep Metallverarbeitung GmbH (Koki) beteiligt. Der in Kriftel bei Frankfurt beheimatete Autozulieferer ist Spezialist weiter
  • 544 Leser
JUBILÄUM / 500 Jahre Nördlinger Georgskirche

Blick vom 'Daniel' über das ganze Ries

Nördlingen feiert die Baufertigstellung von St. Georg vor 500 Jahren mit einem großen Volksfest. Am Sonntag wird die renovierte Orgel mit einem Konzert neu geweiht. weiter
  • 361 Leser
OLYMPIA

Brücke für New York

Das Internationale Olympische Komitee hat New York eine goldene Brücke gebaut, um die US-Metropole vor einem Debakel zu bewahren. Die Stadt dürfe die bisher ausgebliebene Garantie für den Bau eines Olympiastadions bis zur Entscheidung der Vollversammlung über die Olympischen Spiele 2012 am 6. Juli in Singapur nachliefern, heißt es in einem IOC-Brief. weiter
  • 245 Leser
STREIK

Busverkehr lahmgelegt

Ein Streik der städtischen Verkehrsbetriebe hat gestern den Busverkehr in Pforzheim lahmgelegt. Nach Angaben von Polizei und Stadtverwaltung hatten sich die Pforzheimer allerdings gut darauf vorbereitet: 'Der Verkehr in der Stadt war ein bisschen stärker, aber problemlos', hieß es im Rathaus. Am Mittag versammelten sich nach Angaben von Polizei und weiter
  • 346 Leser
LITERATUR

Büchner-Preis für Brigitte Kronauer

Die Autorin Brigitte Kronauer (64) erhält in diesem Jahr den mit 40 000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis, Deutschlands bedeutendste Literaturauszeichnung. weiter
  • 406 Leser
LANDESGARTENSCHAU

Bürger wollen Projekt kippen

Die für 2010 in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) geplante Landesgartenschau steht auf der Kippe. Gegner des Projekts haben in den vergangenen vier Wochen 9000 Unterschriften gesammelt und damit einen Bürgerentscheid erzwungen, teilte eine Sprecherin des Rathauses gestern mit. Dieser werde voraussichtlich am 24. Juli abgehalten. Nötig weiter
  • 298 Leser
SELBSTSTÄNDIGE / Mehr als jeder Zweite kann Vorgaben nicht einhalten

Bürokratie als Fußfessel

Vorschriften-Flut - Forderung nach einfachem Steuersystem
Der Bund der Selbstständigen unterstreicht die Forderung, die Bürokratie zurückzuschneiden, jetzt mit den Ergebnissen einer Umfrage. Danach sieht sich mehr als die Hälfte der Betriebe nicht mehr in der Lage, gesetzliche Vorgaben einzuhalten - zu komplex sei das alles. weiter
  • 466 Leser
FUSSBALL-WM / Plan: Läden rund um die Uhr offen

Chance für das Land

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 bietet nach Ansicht baden-württembergischer Politiker eine große Chance für Unternehmen und Kommunen. weiter
  • 502 Leser
textil-Importe

China und EU einigen sich

Die EU hat sich mit China im Streit um die Einfuhr von Billigtextilien geeinigt. Importe aus China nach Europa sollen bis Ende 2008 Beschränkungen unterliegen, wie die EU-Kommission gestern Abend weiter mitteilte. Angaben zu Details der Regelung, die bei einem Besuch von EU-Handelskommissar Peter Mandelson in Schanghai ausgehandelt wurde, machte die weiter
  • 490 Leser
REWE / Der Handelskonzern ist zu einer außergerichtlicher Einigung mit Ex-Chef Berninghaus bereit

Das eigene Unternehmen hinters Licht geführt

Der Handelsriese Rewe ist im Rechtsstreit mit seinem früheren Vorstandssprecher Ernst Dieter Berninghaus um Schadenersatz zu einem Vergleich bereit. Der Ex-Chef hat sich 'mit schönen Worten und viel Papier', wie es der Richter formulierte, mehrere Millionen EUR erschlichen. weiter
  • 433 Leser
FORMEL 1 / Schumacher hofft auf Ende der achtmonatigen Durststrecke

Daueroptimist mit Kratzern

Ehe BMW-Williams vor dem Aus - Chance für schnelle Frau?
Rekordweltmeister Michael Schumacher hofft beim Großen Preis von Kanada in Montreal (Sonntag, 19 Uhr) auf das Ende seiner achtmonatigen Durststrecke, BMW und Williams stehen unterdessen vor dem endgültigen Scheitern ihrer Formel-1-Partnerschaft. weiter
  • 327 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Andreas Hacker, Brennpunkt, fuhr einen R 4

Der Kleine mit der großen Klappe

Vier Türen und hinten eine große Klappe - mein R 4 war 1973 praktisch wie kein anderes Auto. Besser als Citroëns Ente, aber leider nicht so kultig. Geräumiger als der Käfer, aber dafür auch eine elende Blechkiste. Den Wettlauf mit dem Rost habe ich schließlich klar verloren. weiter
  • 374 Leser
GEBURTSTAG / Otto Schenk wird 75

Der Theaterer

Otto Schenk ist ein Komödiant, der nicht mit Vollblut, sondern mit Herzblut arbeitet. Auf die Rolle eines reinen Spaßmachers kann man den Wiener nicht reduzieren weiter
  • 409 Leser
ASTRONOMIE / Die Nasa lässt am 4. Juli eine Sonde gegen einen Kometen prallen

Der tiefe Einschlag in 'Tempel 1'

Mit einem Drittel der Gewalt der Hiroshima-Bombe wird eine Sonde am 4. Juli den Kometen 'Tempel 1' treffen. Minuten später empfängt die Erde das erste Bild davon. weiter
  • 473 Leser
EU-Finanzen

Deutsche nicht Zahlmeister

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich erstmals vorsichtig optimistisch zu einer Lösung des EU-Haushaltsstreits geäußert. 'Ich sehe Schritte in die richtige Richtung', sagte er gestern nach einem Gespräch mit dem luxemburgischen EU-Ratsvorsitzenden Jean-Claude Juncker. Schröder bekräftigte, die Partner würden anerkennen, dass die Zeiten, in denen Deutschland weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL / Der FC Liverpool darf doch in der Champions League starten

Die 'Reds' jubeln wieder

Uefa gibt Titelverteidiger Startrecht für die Qualifikation
Der FC Liverpool kann zum zweiten Mal binnen 16 Tagen die Sektkorken knallen lassen: Der Rekordmeister darf seinen Champions-League-Titel verteidigen. weiter
  • 364 Leser
EUROPA / Schröder und Chirac können schwindenden Einfluss nur sehr schwer zurückgewinnen

Die Achse gibt Europa nicht mehr viel Halt

Der Schulterschluss soll wieder einmal die Krise in der Europäischen Union überwinden. Doch reicht die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich aus? In ihren Heimatländern haben Kanzler Schröder und Präsident Chirac ihre Zukunft eher hinter sich. weiter
  • 340 Leser
BILDUNG / Die Grundschule soll umgekrempelt werden

Die FDP will alles neu haben

Trimester statt Schulhalbjahre, Sprachtests für Vierjährige und die sechsjährige Grundschule: Die Südwest-FDP will die Schulen im Land umkrempeln. weiter
  • 361 Leser
BOXEN

Dritter Anlauf auf EM-Titel

Beim dritten Mal soll es endlich klappen: Nach zwei gescheiterten Anläufen greift Timo Hoffmann heute in Kempten/Allgäu (22.40/ARD) erneut nach dem Box-Europameistertitel im Schwergewicht. Der Kampf gegen Ersatzmann Paolo Vidoz (Italien), der für den erkrankten Briten Michael Sprott einspringt, ist die letzte Chance für den Deutschen auf eine Zukunft weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL / Klären sich Trainer- und Spielerfrage?

Ein Wochenende der Wahrheit für den VfB

Ein Trainer ist noch nicht verpflichtet, das Gesicht des Teams droht sich noch stärker zu verändern. Beim VfB Stuttgart will man deshalb möglichst bald Antworten. weiter
  • 364 Leser
HOCHSCHULEN / Bundesregierung und Unions-Länder legen Streitpunkte bei

Einig über Elite-Förderung

Im Streit um die so genannten Elite-Universitäten ist ein Durchbruch erzielt worden. Bundesregierung und Unions-Länder verständigten sich gestern auf ein Konzept zur Förderung der Spitzenforschung in Deutschland. Die letzte Entscheidung soll beim Treffen von Bundeskanzler Gerhard Schröder mit den Ministerpräsidenten am 23. Juni fallen, teilte die Bund-Länder-Kommission weiter
  • 346 Leser
FESTSPIELE

Erfolgsbilanz an der Ruhr

Eine Erfolgsbilanz hat Intendant Frank Hoffmann nach den ersten Ruhrfestspielen unter seiner Leitung vorgelegt: Mit einer Auslastung von knapp 86 Prozent sei das Traditionsfestival wieder zu einem Publikumsmagnet geworden. Die Zahl der Zuschauer habe sich mit rund 55 000 gegenüber dem Vorjahr unter Frank Castorf mehr als verdoppelt. dpa weiter
  • 404 Leser
URLAUBANSPRUCH / 2004 ließ jeder Beschäftigte durchschnittlich 2,2 Tage Freizeit verfallen

Erholung ist weniger wert als Geld

Wenn es darauf ankommt, ist den meisten Beschäftigten Geld wichtiger als Freizeit. Auch aus Angst um den Job werden vermehrt Urlaubstage nicht genommen. weiter
  • 544 Leser
TRIATHLON

Erst Pauken, dann Spurten

Triathlon ist gesund. Doch wenn der Aspekt Hochleistungssport hinzukommt, kann auch die gesündeste Sportart krank machen. Damit beschäftigt sich unter anderem das 20. Triathlon-Symposium heute von 8.30 Uhr an in der Federseeklinik in Bad Buchau, an dem Ärzte, Trainer und Physiotherapeuten teilnehmen. Organisator ist der Anti-Doping-Beauftragte der Deutschen weiter
  • 293 Leser
SCHÜLERFIRMEN

Erster Preis für ein Malbuch

Die beste deutsche Schülerfirma kommt aus Bayern. Mit einem Malbuch als Kinderreiseführer durch das Allgäu haben sieben Schüler aus Oberstdorf in Stuttgart den ersten Preis im Bundeswettbewerb 'Junior - Schüler als Manager' gewonnen. Das Siegerteam der Juniorfirma 'colorata' wird Deutschland im Juli beim Europawettbewerb in Oslo vertreten. Die Auszeichnung weiter
  • 354 Leser

Flucht in die ...

...Hütte. Nicht die Demonstrationen vor dem Augsburger Zoo haben diese Zebras erschreckt. Sie flüchteten auch nicht vor afrikanischen Kunsthandwerkern in ihre Hütte, sondern ganz einfach vor der Kälte. Unterdessen gingen die Gegner des unter dem Titel 'African Village' stehenden Kunsthandwerkermarkts vor dem Tierpark in Stellung, nachdem das Augsburger weiter
  • 352 Leser
Siemens VDO

Garantie für Standort

Die Zukunft des Würzburger Standorts des Automobilzulieferers Siemens VDO ist gesichert. Wie die IG-Metall mitteilte, einigten sich Arbeitnehmervertreter und Unternehmensführung auf umfangreiche Kostensenkungen im Gegenzug für eine Standortgarantie ohne betriebsbedingte Kündigungen bis 2010. Allerdings sollen demnach die Verträge für 160 Mitarbeiter weiter
  • 469 Leser
MASERN / Zahl der Erkrankten weiter gestiegen

Glaubenskrieg um die Impfung

Auch das ärztliche Lager ist gespalten
Impfen oder Nichtimpfen? Um den Schutz gegen Masern ist im Freistaat ein regelrechter Glaubenskrieg ausgebrochen. Unterdessen gibt es wieder mehr Erkrankte. weiter
  • 355 Leser
KUNST

Goldener Löwe an Schütte

Der Düsseldorfer Bildhauer und Grafiker Thomas Schütte ist gestern zum Auftakt der Kunstbiennale in Venedig mit dem 'Goldenen Löwen', dem Preis für den besten Künstler der Ausstellung, ausgezeichnet worden. Dies entschied eine internationale Jury. Der 1954 geborene Schütte zeigt im Park der Giardini della Biennale seine architektonischen Skulpturen, weiter
  • 435 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Flexibler bei Nutzfahrzeugen

Großes Sparpotenzial

Um von schwankender Nachfrage unabhängiger zu werden, will die Nutzfahrzeug-Sparte von Daimler-Chrysler flexibler arbeiten und Kosten senken. weiter
  • 497 Leser
TELEFONAKTION / Experten pausenlos im Einsatz

Günstige Kredite für Sanierung

Anträge müssen vorher gestellt werden
Tipps zu den Förderkredit-Programmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und Ratschläge zur Heizungserneuerung standen bei unserer Telefonaktion im Mittelpunkt. Für ökologische Bau- und Sanierungsmaßnahmen hat die KfW ihre Zinssätze gestern erneut gesenkt. weiter
  • 619 Leser
TENNIS / Aus für Schüttler und Kohlschreiber in Halle

Haas fordert Federer

Traum-Halbfinale beim Tennis-Turnier in Westfalen: Thomas Haas fordert Titelverteidiger Roger Federer heraus. Der hat seit fast drei Jahren nicht auf Gras verloren. weiter
  • 356 Leser
IRAK

Haft ist widerrechtlich

In irakischen Gefängnissen sind nach einem UN-Bericht tausende Menschen widerrechtlich eingesperrt. Sie hätten weder einen Rechtsbeistand noch die Möglichkeit, sich vor Gericht zu rechtfertigen, kritisiert UN-Generalsekretär Kofi Annan. Zudem wenden die Truppen laut Bericht 'exzessive Gewalt' an den Kontrollstellen und bei Hausdurchsuchungen an. dpa weiter
  • 411 Leser
DIRIGENT

Harnoncourt geehrt

Der österreichische Dirigent Nikolaus Harnoncourt erhält für seine 'außergewöhnliche Kreativität' den mit 50 Millionen Yen (380 000 Euro) dotierten Kyoto-Preis. Zudem bekommen die US-Forscher George Heilmeier für die Forschung an Flüssigkristallen und Simon Levin für die Entwicklung von räumlicher Ökologie die renommierte Auszeichnung. AP weiter
  • 401 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Hinterbliebene treffen sich

Zum dritten Jahrestag des Überlinger Flugzeugunglücks werden wieder Hinterbliebene aus Baschkirien an den Bodensee kommen. 'Wir erwarten 27 Angehörige aus der russischen Teilrepublik und eine Delegation der DHL aus Brüssel', sagte der Vorsitzende des Vereins 'Brücke nach Ufa', Jürgen Rädler. Die Gäste werden vom 30. Juni bis zum 4. Juli bei Gastfamilien weiter
  • 291 Leser

Hochzeit in drei ...

...Sätzen. Ex-Tennisprofi Michael Stich (36) hat auf Sylt seine Freundin Alexandra Rikowski (35) geheiratet. Für beide ist es die zweite Ehe. Die Hochzeitsfeier des früheren Wimbledonsiegers und seiner neuen Ehefrau wird drei Tage dauern. Die Frischvermählten kennen sich seit zwei Jahren. weiter
  • 412 Leser
ENERGIE

Hoffnung auf sinkende Preise

Für Privathaushalte und Unternehmen besteht die Hoffnung auf niedrigere Strom- und Gaspreise. Nach wochenlangen Verhandlungen verständigten sich Union und Rot-Grün gestern auf ein neues Energiewirtschaftsgesetz, wie Hessens Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) mitteilte. Das Gesetz soll eine EU-Richtlinie umsetzen und für mehr Wettbewerb auf dem Strom- weiter
  • 352 Leser
AFRIKA / Großbritannien wirbt mit Claudia Schiffer für Schuldenerlass

Hoffnung für die Ärmsten

Umgang mit den Verlusten umstritten - Harte Bedingungen
Vor Beginn des G-8-Finanzministertreffens in London hat die britische Regierung noch einmal eindringlich für ihre Initiative zur Schuldenbefreiung der ärmsten Länder geworben. Unterstützt wird London durch Claudia Schiffer und etliche andere Prominente. weiter
  • 426 Leser
DEMONSTRATION

Hürden für Rechtsextreme

Das Bundesverfassungsgericht hat Verbote rechtsextremistischer Aufmärsche an geschichtsträchtigen Orten und historischen Terminen erleichtert. Den Karlsruher Richtern zufolge hat eine zuerst angemeldete Demonstration nicht zwingend Vorrang. Eine Behörde müsse zwar neutral entscheiden. Die 'besondere Bedeutung des Ortes und Zeitpunkts für die Verfolgung weiter
  • 404 Leser
AKTIENMÄRKTE

Höchster Stand seit drei Jahren

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte zum Wochenschluss zu und markierte dabei kurzzeitig ein neues Dreijahreshoch. Auch die Neben- und Kleinwerte setzten ihren Höhenflug fort, so dass der M-Dax und der S-Dax erneut auf Rekordniveau notierten. Die Aktienmarkt-Experten der Commerzbank fanden diese Entwicklung bemerkenswert, da 'es sich um eine eigenständige weiter
  • 495 Leser
GESUNDHEIT / Neugeborene sollten gleich getestet werden

Hörschäden werden bei Kindern oft erst spät erkannt

In Deutschland leiden von 1000 Neugeborenen ein bis zwei an Hörschäden. Diese werden bei Kindern häufig zu spät erkannt. In vielen Fällen hat die Entwicklung des kleinen Patienten zum Zeitpunkt der Diagnose bereits Schaden genommen, wie die Direktorin der Heidelberger Universitäts-Abteilung für Stimm- und Sprachstörungen, Ute Pröschel, berichtet. Im weiter
  • 342 Leser

In den schlagzeilen: Einmal ganz nach oben

Kurz nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen und dem anschließenden Neuwahlcoup der SPD-Spitze wurde die Prognose eines Informationsdienstes veröffentlicht, welche Sozialdemokraten voraussichtlich ihre Wahlkreise bei einem baldigen Urnengang verlieren werden. Neben allerlei Parteiprominenz von Peter Struck bis Ulla Schmidt war auch Michael Müller dabei, weiter
  • 410 Leser
BASF / Umsatz der Sparte Feinchemie soll steigen

Interesse an Orgamol

Der Chemiegigant BASF plant die Übernahme des Schweizer Pharmazulieferers Orgamol. Die Zusage der Privateigentümer, die drei Viertel der Orgamol-Aktien besitzen, hat BASF in der Tasche. Noch ausstehend ist die Zustimmung der Angestellten, die die restlichen 25 Prozent kontrollieren, wie BASF bekannt gab. Auf einer Versammlung am 25. Juni werden die weiter
  • 492 Leser
ROVER

Kaum noch Vermögen da

Die Zwangsverwalter beim Pleite gegangenen britischen Autohersteller MG Rover haben 'wenig verwertbare Masse' vorgefunden. Dies teilten Sprecher der Wirtschaftsprüfer Pricewaterhouse-Coopers (TwC) nach einem Treffen mit den Gläubigern in Birmingham mit. Viel Vermögen sei genutzt worden, um das Unternehmen während der letzten Verkaufsverhandlungen in weiter
  • 466 Leser
Deutsche Post

Kein Alleingang möglich

Die Bundesregierung kann bei der von den Ländern geforderten Abschaffung des Mehrwertsteuerprivilegs der Deutschen Post AG nach Aussage des Finanzministeriums nicht im Alleingang handeln. Geltenden EU-Richtlinien, wonach von der Post AG erbrachte Universaldienstleistungen von der Mehrwertsteuer befreit sind, müsse man folgen, sagte der Sprecher des weiter
  • 424 Leser
PROTESTANTEN

Kirchentag in Augsburg

Mit einem kleinen Kirchentag in Augsburg feiern die Protestanten vom 24. bis zum 26. Juni den 475. Jahrestag des Augsburger Bekenntnisses (Confessio Augustana). Die von Philipp Melanchthon 1530 formulierte und beim Augsburger Reichstag vorgetragene Confessio gilt kirchengeschichtlich als die Geburtsstunde der evangelischen Kirche. Sie habe nach wie weiter
  • 335 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Prozess vertagt

Komfort-Zuschlag ist den Privaten zu teuer

Für überhöht halten die privaten Krankenversicherer die Sätze des Uniklinikums Tübingen für Unterkunft und Komfortleistungen. Ihr Verband klagt nun. weiter
  • 452 Leser
LINKSPARTEI

KOMMENTAR: Der PDS auf den Leim

JÖRG BISCHOFF Die Verhandler haben entschieden. Nörgler Oskar Lafontaine und Salonsozialist Gregor Gysi stehen als Zugpferde bereit. Ob das angestrebte Linksbündnis aber überhaupt zustande kommen wird, ist nicht einmal sicher. Parteitage und Urabstimmungen bei PDS und der Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) stehen noch aus. Da wird weiter
  • 334 Leser
SCHULDENERLASS

KOMMENTAR: Die Richtung stimmt

ANDREAS HACKER George Bush und Tony Blair bevorzugen die gleiche Zahnpasta und funken auch in der Bewertung vieler Konflikte auf gleicher Wellenlänge. Jetzt aber bringt das Engagement des Briten für Afrika die beiden auseinander - Blair will den ärmsten Staaten der Welt mit dem Erlass ihrer Schulden und mit einem großen Batzen Geld helfen, Bush jedoch weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL-WM

KOMMENTAR: Klare Strategie nötig

SIEGFRIED BAUER Der Ball, sagt Wirtschaftsminister Pfister, liege auf dem Elfmeterpunkt. Wie recht er doch hat. Wer sich im Fußball auskennt, weiß aber auch, dass damit noch lange nicht gesagt ist, dass ein Treffer erzielt wird. Dazu braucht es gute Nerven und eine genaue Vorstellung darüber, wie der Ball in welches Eck getreten werden soll. Das gilt weiter
  • 446 Leser
MOBILFUNK / Branche durch Preiskämpfe im Umbruch

Kunden freuen sich

Die deutsche Mobilfunkbranche steckt nach dem Ende des rasanten Kundenwachstums in einer Umbruchphase. Billiganbieter mischen den Markt auf. weiter
  • 442 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ausgezeichnete Junggründer Die Sieger des bundesweiten Online-Planspiels 'Jugend gründet' kommen aus Markdorf (Bodenseekreis). Bei dem Wettbewerb des Bundesbildungsministeriums ging es darum, eine Geschäftsidee aus dem High-Tech-Bereich zu entwickeln. Melina Figel, Michael Gutemann, Leander Gussmann, Julian Hacker, Björn Herrmann und Luisa Schempf schlugen weiter
  • 439 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weiter Bangen um AEG-Werk Die 1750 Mitarbeiter des von der Schließung bedrohten Nürnberger AEG-Werks müssen weiter zittern. Die Gespräche zwischen Arbeitnehmern und Management wurden vertagt. Die Vertreter der schwedischen Mutter Electrolux machten keine Angaben zu einer Standort- und Beschäftigungssicherung. Hohe Großhandelspreise Die Großhandelspreise weiter
  • 667 Leser
SVINESUND

Königliche Eröffnung

In einem symbolträchtigen Akt haben gestern die Könige von Norwegen und Schweden eine neue Brücke zwischen den beiden Ländern eröffnet. König Harald von Norwegen und König Carl XVI. Gustav näherten sich mit ihren Familien von der jeweiligen Landesseite und trafen sich auf der filigranen, 700 Meter langen Einbogen-Brücke über den Svinesund im Süden der weiter
  • 305 Leser

LAchnummer

Eine attraktive, lebensfrohe Frau kommt zum Scheidungsanwalt und will ihrer Ehe ein Ende setzen. 'Ich weiß nicht, was sie wollen', wundert sich der Scheidungsanwalt, der den Ehemann der unzufriedenen Dame bestens kennt. 'Ihr Mann ist für sein Alter doch noch sehr rüstig.' - 'Für sein Alter schon', meint die junge Frau und seufzt, 'aber nicht für meins'. weiter
  • 378 Leser
PARTEIEN / PDS und Wahlalternative schmieden Linksbündnis

Lafontaine und Gysi in einem Boot

Früherer SPD-Chef soll Spitzenkandidat in Nordrhein-Westfalen werden
Bei vorgezogenen Bundestagswahlen wollen PDS und WASG als gemeinsames Linksbündnis antreten und mit Ex-SPD-Chef Oskar Lafontaine ins Rennen gehen. weiter
  • 379 Leser
MESSE

Land fordert Geld zurück

Nach dem angekündigten Umzug der Messe Sinsheim nach Stuttgart fordert das Land einen Teil der Fördermittel für den Messeausbau im Kraichgau zurück. Die Höhe stehe noch nicht fest und werde nach der Zeit berechnet, in der die Messe von dem Geld profitiert habe, teilte das Wirtschaftsministerium gestern in Stuttgart mit. Die Fördersumme betrage insgesamt weiter
  • 354 Leser
TOLLWUT / Impfaktion mit dem Flugzeug

Leckere Happen mit Aasaroma ködern Füchse

Infektionen nur im Neckar-Odenwald-Kreis registriert - Bekämpfung dauert noch mindestens zwei Jahre
Mindestens noch zwei Jahre wird die Tollwut in Baden-Württemberg intensiv bekämpft. Das Land lässt aus einem Flugzeug tausende von Ködern abwerfen, die einen Impfstoff für Füchse enthalten. Infektionen sind bisher nur im Neckar-Odenwald-Kreis registriert worden. weiter
  • 487 Leser
GESELLSCHAFT

LEITARTIKEL: Von Fest zu Fest

NICO SCHWENZER In der guten, alten Zeit, als die Feste noch nach dem Kirchenkalender gefeiert wurden, gab es bewegliche und unbewegliche Feste. Die Feiernden aber, das wusste schon damals der dichtende Zyniker Ambrose Bierce, 'sind ausnahmslos unbeweglich, bis sie voll sind'. Das hat sich geändert. Heutzutage sind die Feiernden auf eine nachgerade enthemmte weiter
  • 328 Leser

Leute im Blick

Ellen Schwiers Seit knapp 60 Jahren steht Ellen Schwiers im 'Geschäft'. Und noch immer ist kein Ende in Sicht. 'Ich bin einfach total aktiv', sagt die Schauspielerin, die heute ihren 75. Geburtstag feiert. Noch vor fünf Jahren zog sie als 'Mutter Courage' in Bert Brechts 'Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg' mit ihrem Tourneetheater durch die Lande. weiter
  • 451 Leser
SCHWARZ-GRUPPE / Mehr als 40 Milliarden Euro Umsatz

Lidl mit ehrgeizigen Zielen

Die Discounter Lidl und Kaufland stecken sich ehrgeizige Ziele: Das Wachstum der Schwarz-Gruppe soll im Geschäftsjahr 2005/06 die Schallmauer von 40 Mrd. EUR beim Umsatz durchbrechen, wie das Unternehmen berichtete. Dafür werde erneut ein zweistelliges Umsatzwachstum angepeilt. Mit 19 Mrd. EUR werde 2005 knapp die Hälfte des Umsatzes auf das Ausland weiter
  • 431 Leser
HANDBALL

Lizenzen erneut verweigert

Keine Gnade für Tusem Essen und die SG Wallau-Massenheim: Der Ligaausschuss der Handball-Bundesliga (HBL) hat den beiden Traditionsklubs auch in zweiter Instanz die Lizenz für die kommende Spielzeit verweigert. Während der SV Post Schwerin vom siebenköpfigen Gremium nachträglich überraschend grünes Licht bekam, bleibt Essen und Wallau nur die Hoffnung weiter
  • 270 Leser
FILM

Lucas Lebenswerk

'Star-Wars'-Schöpfer George Lucas ist mit dem 'Life Achievement Award' des Amerikanischen Filminstituts (AFI), eine der höchsten Preise in Hollywood, ausgezeichnet worden. Lucas erklärte, er fühle sich geehrt, sei aber 'etwas fassungslos'. Denn er habe doch nur drei Filme gedreht: 'THX 1138', 'American Graffiti' und die sechsteilige 'Star-Wars'-Reihe. weiter
  • 365 Leser
THEATER

Meininger Intendant geht

ngen· Der Intendant des traditionsreichen Meininger Theaters, Res Bosshart, muss gehen. Der bis Juli 2007 laufende Fünfjahresvertrag mit dem Schweizer werde nicht verlängert, eine vorzeitige Vertragsauflösung angestrebt, teilte Walter Bauer-Wabnegg, Kultusstaatssekretär in Thüringen und Vorsitzender des Stiftungsrates der Kulturstiftung Meiningen, mit. weiter
  • 294 Leser
ISLAM / Die Organisationsformen der Muslime in Deutschland

Millionen ohne gemeinsame politische Stimme

Millionen Muslime leben in Deutschland - doch sie haben keine politische Stimme. Das liegt auch daran, dass sie nicht gemeinsam in einem Verband organisiert sind. weiter
  • 319 Leser
LILLY

Mit Klägern geeinigt

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly zahlt zur Beilegung von Schadenersatzklagen wegen seines Schizophrenie-Medikaments 'Zyprexa' umgerechnet bis zu 566 Mio. EUR. Man habe mit den Anwälten der Kläger eine Grundsatzvereinbarung getroffen, teilte der Konzern mit. Bei der Klage ging es um angeblich mangelhafte Auszeichnungen von Risiken des Medikaments. dpa weiter
  • 482 Leser
MOUNTAINBIKE

Morgen Titelkämpfe

Vize-Europameister Lado Fumic (Kirchheim/Teck) und Ex-Weltmeisterin Sabine Spitz sind morgen die Topfavoriten bei den deutschen Mountainbike-Meisterschaften im Cross Country. Beide wollen in Albstadt ihre nationale Titel verteidigen. Die härteste Konkurrenz auf dem 4,8 Kilometer langen Kurs hat Fumic mit Bruder Manuel aus der eigenen Familie. sid weiter
  • 421 Leser
SCHWEIGEMARSCH

Mut zum Eingreifen

600 Menschen haben an einem Schweigemarsch in Heidenheim teilgenommen, mit dem eines 16-Jährigen gedacht wurde, der bei einer Schlägerei getötet worden war. Zuvor wurde ein Brief jener Eltern verlesen, deren drei Söhne vor eineinhalb Jahren vor einer Disco erstochen worden waren. Sie riefen dazu auf, angesichts von Gewalttaten nicht wegzusehen. bm weiter
  • 662 Leser

Na sowas . . .

Zyprische Verkehrspolizisten dürfen sich in Zukunft nicht mehr hinter Bäumen und Mülltonnen verstecken, wenn sie Verkehrssünder auf frischer Tat ertappen wollen. Hunderte Autofahrer hatten sich beschwert, weil sie hinter jedem Baum einen Polizisten vermuten und sich mehr auf das Ausspähen der Ordnungshüter als auf das Fahren konzentrieren. eb weiter
  • 452 Leser
TISCHTENNIS / Frickenhausen im Finale

Nach 34 Jahren will Boss auf den Gipfel

Sie waren noch nie deutscher Tischtennis-Meister. Jetzt wollen es der TTC Frickenhausen und Müller Würzburg wissen. Das erste Finalspiel findet morgen statt. weiter
  • 282 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zweifel an Bush wachsen US-Präsident George W. Bush verliert im eigenen Land immer mehr an Zustimmung. In einer IpsosUmfrage erklärten Anfang Juni nur noch 35 Prozent von 1001 befragten Amerikanern, das Land werde in die richtige Richtung geführt. Das ist der niedrigste Wert seit Dezember 2003. Bush, der seine zweite Amtszeit absolviert, darf laut US-Verfassung weiter
  • 374 Leser

Nicht nur Entwicklungsländer betroffen

Nicht jede Kinderarbeit ist verwerflich, betont die ILO. Bestimmte Tätigkeiten können die Entwicklung der Kinder fördern, doch sie müssen ihrem Alter und Möglichkeiten entsprechen. Missbräuchlicher Einsatz von Kindern gibt es nicht nur in den Entwicklungsländern, berichtet die ILO. Zum Beispiel sind in den USA sieben Prozent der Landarbeiter zwischen weiter
  • 316 Leser
AUSLÄNDER / Stuttgart bekommt einen Preis für sein Integrationskonzept

Ohne Sprache geht nichts

Schwerpunkt Bildung: Förderung schon im Kindergarten
Stuttgart hat für seine erfolgreiche Einbindung von Zuwanderern den Integrationspreis der Bertelsmann-Stiftung und des Bundesinnenministeriums gewonnen. Die Stadt überzeuge mit einem Konzept, das Integrationspolitik als Standortfaktor für Unternehmen begreife. weiter
  • 381 Leser
GESELLSCHAFT / Viele versuchen, mit Benedikt XVI. ein Geschäft zu machen

Papst-Schnitzel und ähnlich Skurriles im Internet

Nachdem der Papst-Golf seinem Besitzer eine Menge Geld gebracht hat, versuchen immer mehr, im Internet mit Dingen rund um Benedikt XVI. ein Geschäft zu machen. weiter
  • 399 Leser
FLUGHAFEN

Protest gegen Erweiterung

Die Schutzgemeinschaft Filder macht gegen eine mögliche Westerweiterung des Flughafens in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) mobil. Die Bürgerinitiative forderte gestern, den Plan zu stoppen, auf 27 Hektar Fläche 20 bis 30 neue Stellplätze für Flugzeuge zu bauen. Es dürfe nicht noch mehr wertvoller Filderboden zerstört werden, sagten die Kritiker weiter
  • 333 Leser

RANDNOTIZ: Berg-Ferkel

EBERHARD GROSSE Üblicherweise ist es so, dass zivilisierte Naturfreunde darauf achten, bei ihren Wanderungen oder Kletterpartien den Müll nicht malerisch in der Gegend zu verteilen. Es gibt aber auch Ausnahmen - wie leider immer wieder zu besichtigen ist. Mit einigem Erstaunen ist nun eine Meldung aus China zu vernehmen. Da haben Freiwillige rund um weiter
  • 386 Leser

RANDNOTIZ: Kannenlose Zeit

ROLAND GREIL Der Schupo, der mitten in der Kreuzung auf einem Podest stehend den Verkehr regelte. Der Tankwart, der nicht nur den Tank befüllte, sondern auch nach Ölstand und Wasser sah. Wo sind sie geblieben? Die Porzellankanne mit Tropfenfänger, die früher auf keinem Kaffeetisch fehlte - verschwunden. Das meist mit zartem Blumendekor versehene Geschirr weiter
  • 346 Leser

RANDNOTIZ: Kannenlose Zeit

ROLAND GREIL Der Schupo, der mitten in der Kreuzung auf einem Podest stehend den Verkehr regelte. Der Tankwart, der nicht nur den Tank befüllte, sondern auch nach Ölstand und Wasser sah. Wo sind sie geblieben? Die Porzellankanne mit Tropfenfänger, die früher auf keinem Kaffeetisch fehlte - verschwunden. Das meist mit zartem Blumendekor versehene Geschirr weiter
  • 322 Leser
AUSSTELLUNG / Skulpturen in der Kunsthalle Würth und in der Haller Altstadt

Riesenknochen am Kocher

Henry Moore und die englische Bildhauerei im 20. Jahrhundert
Wuchtige und wuchernde Organismen, Riesenknochen, Menschen ohne Gesicht - Henry Moores archaisch-moderne Skulpturen sind in Schwäbisch Hall zu sehen: in der Stadt und in der Kunsthalle Würth. Eine große Ausstellung über englische Bildhauerei im 20. Jahrhundert. weiter
  • 478 Leser
BOLIVIEN / Nach Krise ebnet Kongress Weg zu Neuwahlen

Rodriguez zum Übergangspräsidenten gewählt

In Bolivien herrscht Erleichterung. Der Vorsitzende des Obersten Gerichtshofs, Eduardo Rodriguez, ist vom Kongress einstimmig zum Nachfolger des zurückgetretenen Staatschefs Carlos Mesa gewählt worden. Er soll für einen friedlichen Übergang zu Neuwahlen sorgen. In der Nacht zum Freitag übernahm er die Amtsgeschäfte. Es war der glückliche Schlusspunkt weiter
  • 394 Leser
MANNESMANN-VERFAHREN / Beide Parteien verzichten auf Rechtsmittel

Schadenersatz-Urteil ist rechtskräftig

Der frühere Mannesmann-Chef Klaus Esser erhält vom Land Nordrhein-Westfalen 10 000 EUR Schmerzensgeld, weil die Staatsanwaltschaft Düsseldorf mit Äußerungen zum Mannesmann-Verfahren die Persönlichkeitsrechte des Managers verletzt hat. Eine entsprechende Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf (OLG) ist jetzt rechtskräftig, da weder das Land noch weiter
  • 583 Leser
ZIGARETTEN

Schmuggler festgenommen

Mehr als 4,1 Millionen unversteuerte Zigaretten haben Zollfahnder seit 2004 bei einer internationalen Schmugglerbande im Rhein-Main-Gebiet sichergestellt. Mittlerweile habe die Staatsanwaltschaft Hanau gegen 22 Beschuldigte Strafverfahren eingeleitet, teilte das Zollfahndungsamt Frankfurt am Main mit. Vier davon säßen in Untersuchungshaft. Der Steuerschaden weiter
  • 341 Leser
JAPAN

Schüler zündet Sprengsatz

Ein 18-jähriger Oberschüler hat in Japan eine Flasche mit Schießpulver in eine Schulklasse geworfen und 58 Mitschüler verletzt. Ein Junge erlitt durch herumfliegende Glassplitter Verletzungen an den Beinen und am Bauch. 17 Schüler mussten ins Krankenhaus. Neben leichten Verbrennungen klagten viele über Übelkeit, Augen- und Ohrenschmerzen. Auch Schüler weiter
  • 356 Leser
BOSNIEN

Schäfer eingeschneit

In den Bergen von Bosnien-Herzegowina sind mehrere Schäfer mit ihren Herden eingeschneit. Rettungsmannschaften brachen auf, um die Schäfer und ihre Tiere in Sicherheit zu bringen. Sie mussten Schneefräsen einsetzen, um die Straßen in die Berge zu räumen. Ungewöhnlich kaltes Wetter hatte die Berge mit Schnee bedeckt und die Schäfer überrascht. AP weiter
  • 423 Leser
LUFTFAHRT

Sehr turbulenter Flug

Bei heftigen Turbulenzen während eines Fluges von Manila (Philippinen) nach Hongkong (China) sind acht Passagiere und sieben Flugbegleiter verletzt worden. Krankenwagen hätten die fünfzehn Verletzten unmittelbar nach der Landung in Krankenhäuser gebracht, sagte die Sprecherin der Fluggesellschaft Cathay Pacific, Carolyn Leung. dpa weiter
  • 410 Leser
POLITBAROMETER

SPD rutscht unter 30 Prozent

Die SPD ist jetzt beim ZDF-Politbarometer unter die 30-Prozent-Marke gerutscht. Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, würden nach der jüngsten Umfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen nur noch 29 Prozent der Bundesbürger die Sozialdemokraten wählen - ein Prozentpunkt weniger als noch vor zwei Wochen. Für CDU/CSU würden 44 Prozent (minus weiter
  • 355 Leser
KOMMUNALWAHLEN

SPD und FW für eigene Termine

SPD und Freie Wähler (FW) haben sich entschieden gegen die Pläne des Innenministers Günther Beckstein (CSU) zur Zusammenlegung kommunaler Wahltermine mit Landtags- und Bundestagswahlen ausgesprochen. 'Die starke Stellung der Kommunen erfordert einen eigenen Wahltermin - sonst stehen die Kommunalwahlen bald ganz im Schatten der Bundestags- und Landtagswahlen', weiter
  • 310 Leser
SCHRIFTSTELLER / Christoph Meckel wird 70

Spielerisch stilsicher

Das Wort und das Bild: Christoph Meckel, Lyriker und Grafiker, vereint beide Ausdrucksmittel. Der vielfach preisgekrönte 'Malerpoet' wird am Sonntag 70 Jahre alt. weiter
  • 330 Leser
REGIONALLIGA / Jahn Regensburg vor Insolvenz gerettet

Sponsor spendiert 960 000 Euro

Der existenzbedrohte Fußball-Regionalligist Jahn Regensburg ist endgültig gerettet. Dank eines neuen Sponsors, der die zur Erteilung der neuen Lizenz nötigen 960 000 Euro zur Verfügung stellt, kann der Zweitliga-Absteiger der Saison 2003/2004 auch in der kommenden Saison in der Regionalliga Süd spielen. Neuer Geldgeber des Vereins ist das Regensburger weiter
  • 306 Leser
ATTRAKTION

Tal der Hirsche

Die Deutsche Wildtierstiftung hat in Mecklenburg-Vorpommern das erste 'Tal der Hirsche' eröffnet. Auf 100 Hektar können Besucher in der Nähe von Klepelshagen Rotwild und andere Tierarten in freier Wildbahn äsen oder im Herbst bei der Hirschbrunft sehen. Die Hamburger Stiftung betreibt das Gut 120 Kilometer nördlich Berlins seit 13 Jahren. dpa weiter
  • 435 Leser

Telegramme

fussball: Der VfB Stuttgart kann Hakan Yakin (28) von der Gehaltsliste streichen. Der ehemalige Edelreservist unterschrieb bei den Young Boys Bern für drei Jahre. Bundesligist VfB hatte ihn zuletzt an Galatasaray Istanbul ausgeliehen, wo der Schweizer Nationalspieler ebenfalls kaum Spielpraxis bekam.fussball: Verstärkungen in der Bundesliga: Hertha weiter
  • 370 Leser

Teurer Tisch. Bei ...

...einer Auktion in New York ersteigerte ein unbekannter Bieter den Tisch des italienischen Designers Carlo Mollino für umgerechnet 3,1 Millionen Euro. weiter
  • 402 Leser
EURO

Tiefster Stand seit 9 Monaten

Neue Zahlen zum Handelsbilanzdefizit der USA haben den Euro gestern auf den tiefsten Stand seit neun Monaten geschickt. Am Nachmittag sank der Kurs bis auf 1,2151 Dollar. Dies war der niedrigste Wert seit dem 20. September vergangenen Jahres. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte am frühen Nachmittag einen Referenzkurs von 1,2229 Dollar festgelegt. weiter
  • 447 Leser
UNFALL / 'Marienhof'-Star getötet

Tierliebe mit dem Leben bezahlt

Julia Palmer-Stoll wollte einen Igel retten
Mit großer Bestürzung ist der Tod der 'Marienhof'-Darstellerin Julia Palmer-Stoll aufgenommen worden. Sie wollte einen Igel retten und wurde überfahren. weiter
  • 530 Leser
VIERJÄHRIGER

Tod auf dem Klettergerüst

Bei einem tragischen Unfall hat sich ein vierjähriger Bub bei einem Sturz von einem Klettergerüst im nordhessischen Kaufungen mit dem Gurt seines Fahrradhelms erdrosselt. Das Kind war in den Seilen des Gerüsts hängen geblieben und erlitt so schwere Verletzungen, dass es wenige Stunden später in einer Klinik starb. Wie die Polizei berichtete, hatten weiter
  • 479 Leser

Turmbewehrt. Mit ihren ...

...turmbewehrten Mauern und dem hohen Bergfried macht die Burgruine Obergrombach bei Bruchsal noch heute einen stattlichen Eindruck. Die Burg wurde 1689 von den Franzosen zerstört. Rechts das 1720 errichtete Schloss. weiter
  • 430 Leser
MILITÄR / Umzug nach Kaiserslautern?

US-Soldaten verlassen wohl auch Mannheim

Die Zahl der in Europa stationierten US-Soldaten soll von 62 000 auf 24 000 verringert werden. Deshalb wird möglicherweise auch der Standort Mannheim aufgegeben. weiter
  • 406 Leser
ITALIEN

Verpachtung von Straßen soll Etat sanieren

Italien will seinen maroden Haushalt jetzt mit der Privatisierung mehrerer Straßen sanieren. Doch es spricht einiges dagegen, dass sich das Vorhaben realisieren lässt. weiter
  • 320 Leser
AMTSHAFTUNG

Verteidiger sieht Vorteil

Die Vertreter des Landes haben im milliardenschweren Amtshaftungsprozess gegen Baden-Württemberg ein positives Zwischenfazit gezogen. 'Es ist deutlich geworden, dass hier nicht der Gehilfe Manfred Schmiders (des betrügerischen früheren Flowtex-Chefs) sitzt', sagte Rechtsanwalt Marcus Dannecker zu der Vernehmung von Manfred S., eines damaligen Betriebsprüfers. weiter
  • 356 Leser
JUGENDHERBERGE

Virus: Erneut geschlossen

Ein stark ansteckendes Virus hat die Erkrankungen von Kindern in der Jugendherberge in Prien am Chiemsee ausgelöst. In einer Probe hätten Noroviren nachgewiesen werden können, welche die Magen-Darm-Grippe auslösen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Es handele sich um keine gefährliche Infektion. Nachdem erneut Kinder in der Jugendherberge erkrankt weiter
  • 522 Leser
ARMUT / Internationale Arbeitsorganisation ruft den 'Welttag gegen Kinderarbeit' aus

Vom Steinbruch zurück in die Schule

Teufelskreis von Not und Ausbeutung - Weltweit entstehen Hilfsprojekte
Statt zu spielen oder zu lernen, kriechen sie durch Schächte oder schleppen schwere Lasten: Mehr als eine Million Kinder arbeiten in Minen und Steinbrüchen. Ihr Schicksal will die Internationale Arbeitsorganisation am 'Welttag gegen Kinderarbeit' thematisieren. weiter
  • 335 Leser

Wahlliste nur von einer Partei

Das Bundeswahlgesetz erlaubt die Verbindung mehrerer Parteien auf einer Liste nicht. Auch die Kandidatur zweier Parteien in einem Bundesland, die ihre Stimmen zusammenzählen, ist nicht gestattet. Ebenso verbietet das Parteiengesetz kurzfristige Bündnisse nur für eine Wahl. Deshalb haben PDS und WASG nur eine Chance, wenn sie getrennt antreten oder über weiter
  • 404 Leser
KULTURGESCHICHTE / Bürger ziehen alle Register, um ein historisches Instrument zu retten

Walcker-Orgel ertönt in alter Fülle

Auf den Fildern findet sich eines der letzten Zeugnisse des berühmten Herstellers
Eberhard Friedrich Walcker gilt als der bedeutendste Orgelbauer des 19. Jahrhunderts. Nur noch wenige seiner einst 277 Instrumente sind erhalten. In der Fildergemeinde Neuhausen gelang es, mit breiter Unterstützung der Bürgerschaft eine Walcker-Orgel zu retten. weiter
  • 450 Leser
THEATER / Landesbühne stellt Spielplan 2005/06 vor

Wallenstein und Mutter Courage

Die Württembergische Landesbühne Esslingen stellt in der Spielzeit 2005/2006 deutsche Stücke in den Mittelpunkt des Programms. Am Anfang steht Schillers 'Wallenstein' am 16. September auf dem Spielplan. Mit einer neuen Inszenierung von 'Mutter Courage' am 29. September erinnert das Schauspiel an Bertolt Brechts Tod, der sich 2006 zum 50. Mal jährt. weiter
  • 364 Leser
JACKSON-PROZESS / Geldsegen für Santa Maria

Warten auf das Urteil

Die Beratungen der Geschworenen im Prozess gegen Popstar Michael Jackson sind immer noch nicht beendet. Die Stadt Santa Maria verdient an dem Prozess. weiter
  • 244 Leser
BANKEN / Aufsichtsgremien der Unicredito und der Hypovereinsbank könnten am Wochenende Fusion besiegeln

Übernahmen sind für Ausländer derzeit lukrativ

Die Fusion zwischen der italienischen Großbank Unicredito und der Hypovereinsbank könnte am Wochenende besiegelt werden. Die deutsche Bankenbranche wird dadurch wachgerüttelt, meinen Experten. Die Commerzbank gilt als nächster Übernahmekandidat. weiter
  • 576 Leser
EXPLOSION

Zug rammt Laster

Lille· Beim Zusammenstoß eines Personenzuges mit einem Lkw und einer anschließenden heftigen Explosion sind in Norden Frankreichs rund 200 Menschen knapp einer Katastrophe entkommen. Sie konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, bevor Propan-Gasflaschen auf dem Lkw explodierten. Der Lkw musste wegen blockierter Bremsen auf einem Übergang anhalten. weiter
  • 406 Leser
SIEMENS / Keine weiteren betriebsbedingten Kündigungen bis zum Jahr 2009

Zukunft des Nürnberger Trafowerks gesichert

Der Fortbestand des Siemens-Transformatorenwerks in Nürnberg ist gesichert. Wie die IG Metall mitteilte, einigten sich Arbeitnehmervertreter und Unternehmensleitung auf einen Abbau von rund 200 Arbeitsplätzen bis Ende 2009. Bis dahin werde es keine weiteren betriebsbedingten Kündigungen geben, erklärte der Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Nürnberg, weiter
  • 424 Leser
CITIGROUP / Weltgrößter Finanzdienstleister einigt sich im Streit um Enron-Skandal

Zwei Milliarden Dollar an Aktionäre

Die Citigroup hat in die Zahlung von 2 Mrd. Dollar an frühere Aktionäre und Anleihenbesitzer des Enron-Konzerns eingewilligt. Mit der Einigung vermeidet der US-Bankenriese einen Prozess um seine Rolle in dem Bilanzskandal um den Ende 2002 in Konkurs gegangenen Energiekonzern. Die Citigroup war als Bank und Beratunginstitut für Enron tätig, wo Manager weiter
  • 453 Leser