Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Juni 2005

anzeigen

Regional (127)

Groß wie Filmkulissen und aufreizend anziehend hängen derzeit an den Wänden der Göppinger Kunsthalle auf riesigen Leinwänden die Ansichten von Eingängen und Fassaden zwielichtiger Etablissements: Bars, Striplokale, Sexkinos. Bilder von Robert Klümpen (Düsseldorf). weiter
  • 194 Leser
Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 9.45 Uhr. Eine 32-jährige Autofahrerin musste beim Abbiegen von der Oberbettringer Straße in die Rauchbeinstraße wegen Gegenverkehrs halten. Hinter ihr rutschte ein 78-jähriger Autofahrer von der Bremse aufs Gaspedal, und sein Auto knallte mit ziemlicher Wucht auf das der Frau. Diese wurde leicht verletzt. weiter
Voller Spannung verfolgten rund einhundert Kinder der Grundschule Neunheim die Clownerien von "Max und Matz". Das Clowntheater sorgte in der Eichenfeldhalle für einen spritzigen Auftakt der Projekttage zum Thema "Zirkus". Hinter den beiden lustigen Gesellen verbergen sich zwei Lehrer aus Aalen und Heilbronn, Matthias Merz und Matthias Behr, die seit weiter
  • 101 Leser
Fünf Generationen der Familie Joas feierten kürzlich gemeinsam in Unterschneidheim. Zum ersten derartigen Familientreffen der Familie Joas (Schmidsmichel) kamen fünf Generationen aus Köln, Friedrichshafen, München, Stuttgart, Weinsberg, Illertissen, dem angrenzenden Bayern sowie aus dem ganzen Ostalbkreis zusammen. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst weiter
Die Motorradfreunde Dorfmerkingen veranstalten ihr 16. Motorradtreffen. Im Dossinger Tal gibt es heute Live Musik mit der Coverband "Messenger". Tag der Feuerwehr Die Neresheimer Feuerwehr präsentiert sich am Sonntag ab 11 Uhr auf dem Marienplatz. weiter
  • 287 Leser
Der Kleintierzuchtverein Westhausen veranstaltet am Samstag, 18. Juni, ab 17 Uhr, beim Freiband ein Fest unter dem Motto Africa-Feeling. Afrikanische Trommler sorgen für Rhythmus am Lagerfeuer. Kinder können afrikanische Instrumente selbst bauen. Zudem gibt's afrikanische Speisen und Getränke. Kinder wandern In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein weiter
  • 129 Leser
Erfolgreiche Oberkochener Sportlerinnen und Sportler werden am Mittwoch, 22. Juni ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses geehrt. Sie erhalten für ihre Erfolge ab Landesebene die jeweiligen Ehrenplaketten. Stadtfest Open Air Das Oberkochener Stadtfest Open Air geht in die fünfte Runde. Mit von der Partie am 25. Juni ab 20 Uhr beim Jugendtreff in der weiter
  • 128 Leser
Die Festwoche anlässlich des Jubiläums in Nördlingen "500 Jahre - Bauvollendung St. Georg" läuft in vollem Gange. Ein Höhepunkt ist am Samstag das"Fest rund um die Kirche" ab 10.45 Uhr mit Bläsermusik an verschiedenen Plätzen in der Altstadt. Das Thema "Musik" zieht sich durch den ganzen Tag. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags ist die "Lebendige weiter
  • 117 Leser
Für die Alt-Katholiken in Aalen und Umgebung findet am Sonntag, 19. Juni, um 9 Uhr eine Eucharistiefeier in der evangelischen Johanneskirche (St.-Johann-Friedhof) statt. Schauübung der Feuerwehr Die Feuerwehr Aalen-Unterkochen lädt am 22. Juni zu einer Schauübung im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Aalen ein. Beginn ist um 17 Uhr auf weiter
  • 150 Leser
Heute ist Prämierung und Rasseschau der Züchtervereinigung Limpurger Rind auf dem Marktplatz in Schechingen. Ab 10 Uhr werden über 50 Zuchttiere der alten Rasse vorgestellt, die noch vor wenigen Jahren vom Aussterben bedroht war. In diesem Jahr kommen die Tiere vorwiegend aus dem Landkreis Ostalb, Rems-Murr und Schwäbisch-Hall. Weiterhin hat die Wilhelma weiter
  • 102 Leser
Unbekannte drangen in der Nacht zum Freitag in das Areal des Spiesel-Freibads ein und stürmten das Kassenhaus. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchwühlt und ein Metallschrank aufgebrochen. Die Einbrecher nahmen Bargeld in geringer Menge mit sowie ca. 40 Freikarten. Doch letztlich misslang der Aufbruch des Kiosks und im aufgebrochenen Tisch-Fußball-Spiel weiter
An diesem Wochenende feiert die Schützenkameradschaft Weiler ihr Sommerfest. Dafür steht die geräumige Halle zur Verfügung wie - bei schöner Witterung - der große Vorplatz. Das Fest beginnt heute um 19 Uhr. Am Sonntag startet der Tag um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, gefolgt von einem reichhaltigen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Am Abend gibt es ein weiter
Amusez vous bien, hieß es in Neresheim und Umgebung während der Woche als 35 Gastschüler aus Frankreich in der Stadt unter dem Ulrichsberg weilten. Bei täglich wechselndem Programm war Langeweile nirgends zu finden. Seit mehreren Jahren gehört es zum festen Bestandteil, dass Schüler der Härtsfeldschule im Austausch mit Schülern aus Aix-en-Othe sich weiter
  • 217 Leser
Als Teil des Afrika-Fests der Freien Waldorfschule wird die Trommelgruppe "Benkadi" am morgigen Samstag, 18. Juni, in der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt ein Konzert geben. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet neun Euro. Ab 18 Uhr gibt's mitten in der Stadt im Spitalhof afrikanische Gerichte und afrikanisches Kunsthandwerk zu kaufen. AGV weiter
Die Heubacher Blocktürmler öffnen am heutigen Samstag für alle Interessierten und Wanderer zwischen 11 und 16 Uhr den Heubacher Fernsehturm auf dem Glasenberg. Von der Aussichtsplattform hat man eine wunderbare Aussicht. Meditative Tänze Jahrtausende alt ist die Tradition vieler Völker, ihrem Leben mit Musik, Gesang, Tanz und Ritual einen Rahmen zu weiter
BERGSPORT / Diskussion unter Kletterern nach tödlichem Unfall

"Das war nicht der Letzte"

Ein Unfall mit tödlichem Ausgang sorgt für Diskussionen in Kletterkreisen. Gerhard Münch, Kletterausbilder, vertritt die Ansicht, der Unfall am Sonntag am Rosenstein hätte nicht passieren müssen, wenn dort wie früher hätte geklettert werden dürfen. Andere Kletterer widersprechen. weiter
  • 118 Leser
STRUKTUR / Heidenheim löst Rauschgift-Ermittlungsgruppe auf - auf der Ostalb kein Thema

"Jede Direktion setzt Schwerpunkte"

Heidenheims Polizei organisiert sich neu - und löst die Rauschgift-Ermittlungsgruppe auf. Eine Folge der Verwaltungsreform, die dazu führe, dass die Beamten anderswo gebraucht würden, heißt die Begründung. Droht die Auflösung auch den Ostalb-Ermittlungsgruppen? weiter
  • 147 Leser
GEMEINDERAT / Miserabler Zustand der Fußballplätze

"Kicken fast nicht mehr möglich"

Wenig Positives gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen über den Sportplatz zu hören. "Trümmerplatz" wurde er genannt. Geld soll erst investiert werden, wenn eine Bewässerungsanlage fertig ist. weiter
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM

"Krabat" im Zirkuszelt

Die Spannung steigt, das Zeltdach auch: Am Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium laufen die Vorbereitungen für eine außergewöhnliche Theateraufführung zum 50-jährigen Schuljubiläum. Die Theater AG zeigt Ottfried Preußlers "Krabat". weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT

"Luftige" Feier

Mit einem Flugzeug-Schleppbanner hieß die Fliegergruppe Ellwangen ihre Fliegerkameraden aus Langres/Rolampont willkommen. weiter
SUCHTPRÄVENTION / Kindergarten St. Martin zum achten Mal dabei

"Spielzeugfrei" macht Kinder stark

Knapp 30 Mütter und Väter informierte Regina Mayer, Leiterin des katholischen Kindergartens St. Martin in Braune Hardt beim Elternabend über das Projekt "Spielzeugfreier Kindergarten". weiter
  • 105 Leser

"Street Meeting"

Motorräder, Tattoos und Party gibt's heute ab 15 Uhr beim achten Street Meeting des "MC Wild Tigers" in der Bahnhofstraße. Am Sonntag geht das "Meeting" der Biker dann ab 10 Uhr in die zweite Runde. Musikalische Gäste sind heute abend die ACDC-Coverband "Hole full of Love". Morgen spielt zum Weißwurst-Frühschoppen der in Ellwangen bestens bekannte ARE weiter
  • 153 Leser
OB-WAHL / Volles Haus für Bettina Wilhelm, Franz Fetzer, Martin Gerlach, Alfred Mößner und Wolfgang Stein

124 Minuten für fünf Bewerbungsgespräche

Nach zwei Stunden und vier Minuten war gestern Abend die offizielle Kandidatenvorstellung in der Stadthalle vorbei. Den größten Applaus am Schluss bekam der Versammlungsleiter, Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. weiter
  • 137 Leser

32 Jahre in Uruguay

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Uruguay erholt sich der aus Ellwangen stammende Pater Paul Biber (61) zur Zeit in seiner Heimatstadt. Wir trafen ihn bei seiner Schwester Erika Schneider in Ellwangen zu einem Gespräch über die Folgen des unverschuldeten Unfalls und wie es nun weitergehen soll. weiter
  • 127 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Busverkehr in und um Gmünd

Das öffentliche Verkehrssystem in und um Gmünd sorgt immer wieder für Gesprächsstoff. Vor allem der Brennpunkt Kappelgasse/Unterer Marktplatz steht in der Diskussion. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte Passanten und Anwohner, wie sie zum Busverkehr allgemein und speziell in der Kappelgasse stehen. Sind Sie mit dem ÖPNV im Gmünder Raum zufrieden? Fahren zu weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Frauenfußball

Die Nationalmannschaft der Damen im Fußball ist in der zurzeit laufenden EM sehr erfolgreich. Wir wollten wissen: Verfolgen Sie die EM des Damenfußballs im Fernsehen? Was für einen Stellenwert hat für sie der Damenfußball gegenüber dem Herrenfußball? VON BJÖRN ELSNER weiter
FAMILIENFREUNDLICHKEIT

Aalener Kirche erhält Preis

Drei evangelische Kirchengemeinden in Württemberg erhalten von Landesbischof Gerhard Maier eine Auszeichnung für familienfreundliches Engagement. Aalen ist eine dieser drei Gemeinden. weiter
  • 281 Leser
STADTREINIGUNG / Im Stuttgarter Stadtzentrum wird eine ganz neue Art von Müllkörben installiert

Abfall geht in den Untergrund

Bei der Sanierung der Königstraße installiert der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) ein neues Abfallerfassungssystem. Nach und nach werden die alten Abfallkörbe durch so genannte Unterflurabfallsammelbehälter ersetzt. weiter
ALTERSGENOSSEN / Blaufahrt zum 40er-Fest des AGV 1965

Alois-Lied am frühen Morgen

Nach Begrüßungsabend, Festzug und Festabend starteten die Altersgenossen 1965 zur klassischen Blaufahrt. Zum Erstaunen Aller hielt der Bus bereits am Rathaus an und die Altersgenossen mussten nochmals in Festzug-Aufstellung über den Marktplatz gehen und das "Grüß de Gott Alois. unter dem Johannisturm singen. weiter
FH AALEN / "Triff den Prof"

Am Montag: Einsteins Ideen

"Triff den Prof" heißt es zum ersten Mal am kommenden Montag um 18.30 Uhr im "Roten Ochsen". FH-Professor Kunz spricht über den gebürtigen Ulmer Albert Einstein. weiter
  • 243 Leser

AUF EIN WORT

Aufregung im Kreistag: Da muss die Lieferung von Schulbüchern europaweit ausgeschrieben werden - und keine der Ostalb-Buchhandlungen kommt zum Zug. Drei der vier örtlichen Unternehmen hatten offenbar unvollständige Unterlagen abgegeben. Eines hatte kein Glück bei der Auslosung. Die EU-Bestimmungen schreiben nämlich vor, dass bei gleichwertigen Angeboten weiter
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Erste Planungen den Gemeinderäten vorgestellt - Kosten liegen bei 500 000 Euro

Aussegnungshalle mit lichter Atmosphäre

Im kommenden Jahr soll mit dem Bau einer neuen Aussegnungshalle am Friedhof Westhausen begonnen werden. Erste Planungsvarianten wurden jetzt in der Gemeinderatssitzung durch die beauftragten Architekten vorgestellt. weiter
  • 114 Leser

Ausstellung zum Fest

Erstmals gibt es auch eine Kunstausstellung beim traditionellen Unterriffinger Kinderfest zu sehen. Die Bopfinger Künstlerin Inge Leitgeb stellt ihre Werke in Aquarell- und Acryltechnik aus. Die Ausstellung steht unter dem Motto "Leben fühlen - Formen sehen - Farbe geben". Die Bilder von Inge Leitgeb sind nur am Sonntag, 19. Juni von 11 Uhr bis 19 Uhr weiter
  • 106 Leser

Bach-Trompeten-Gala

Zum krönenden Abschluss der Festwoche "Mit Gott durch die Zeit - 500 Jahre Baufertigstellung St. Georg gibt das renommierte Münchner Bach-Trompetenensemble unter der Leitung von Arnold Mehl am morgigen Sonntag, 19.30 Uhr eine festliche Bach-Trompeten-Gala in der Nördlinger St. Georgskirche. Zusammen mit der weltberühmten Organistin Prof. Hedwig Bilgram weiter
  • 127 Leser
JRK BARTHOLOMÄ / Spielekiste dank "Aktion Mensch"

Bald erster Härtetest

Die ersten Spielsachen sind da. Das konnte man in den jüngsten Übungsabenden beim JRK Bartholomä hören und erleben - Dank "5000 x Zukunft", einem Projekt der "Aktion Mensch", für das das JRK Bartholomä einen Förderantrag gestellt hat. weiter
VOITH / Richtfest am Papierforschungszentrum

Baustelle der Superlative

Aller Gigantomanie zum Trotz wird das neue Paper-Technology-Center von Voith "nur" eine Papierfabrik im Kleinformat beherbergen. Freilich reichen die Ausmaße allemal für einen Rekord, wächst das Forschungszentrum doch zum weltweit größten und modernsten seiner Art heran. weiter
  • 222 Leser

Beratung und Entspannung

In ihrer vor kurzem in der Marienstraße 32 in Ellwangen eröffneten Privatpraxis bietet Ulrike Heidler neben psychologischer Beratung und verschiedenen Entspannungsverfahren wie autogenes Training und Meditation auch metaphysische Verfahren an. Heidler arbeitet nach dem Prinzip der ganzheitlichen Sichtweise, bei der in die Therapie des Körpers auch die weiter
  • 168 Leser

Blasmusikabend

Auch nach dem Maibaumabend soll im Festzelt des Musikvereins Rindelbach kräftig weitergefeiert werden. Höhepunkt und besonderer Leckerbissen ist heute abend ab 20.30 Uhr das Blasmusikfestival mit der Scherzachtaler Blasmusik. Morgen nachmittag, ab 13.30 Uhr, gehen die Feierlichkeiten zum 50. Vereinsjubiläum des Musikvereins dann mit einem Festumzug weiter
  • 148 Leser

Brettchenweben im TV

Das Geheimnis des Brettchenwebens lüftet Sonja Schrecklein am kommenden Dienstag, 21. Juni auf Südwest 3 in einem Bericht aus dem Alamannenmuseum. Im Mittelpunkt steht die Ausstellung "Wie man's dreht und wendet". weiter
  • 254 Leser
SCHULE AM RÖMERKASTELL / Gelungenes Fest mit zahlreichen Darbietungen von Schülern und Lehrern

Buntes Programm zum Einklinken

Der Wettergott hatte noch einmal Einsehen gezeigt, als die Schule am Römerkastell zu ihrem Schulfest eingeladen hatte. Um 14.30 Uhr konnte Rektor Helmut Brenner seine Begrüßungsrede halten und sich freuen, dass so zahlreiche Gäste gekommen waren. weiter
PFAHLHEIM FEIERTE / Festtage mit vielen Extras

Das ganze Dorf war auf den Beinen

Die jetzt schon traditionellen "Pfahlheimer Festtage", vom "Förderverein Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim" veranstaltet, wurden in diesem Jahr durch zwei Besonderheiten bereichert: die Sternwallfahrt der "Seelsorgeeinheit Schönenberg" nach Pfahlheim und den Besuch der Langreser mit Oberbürgermeister Hilsenbek. weiter
  • 109 Leser
MAIBAUMWETTBEWERB 2005 / Vom Schießwasen zu den Vereinen vor Ort umgezogen - es hat sich gelohnt:

Das war wieder ein richtiges Fest!

Die neue Konzeption von Schwäbischer Post und Rotochsen-Brauerei ist aufgegangen: Der Maibaumabend im Festzelt in Rindelbach war bestens besucht, die Stimmung ausgelassen und auch der dortige Musikverein war vollauf zufrieden. So kann's weitergehen! weiter
  • 127 Leser
PORTRAIT / Herbert Zwiener, von Modern-Jazz über Schauspiel zu den Ziegen

Der mit den Zicklein tanzt

Herbert Zwiener kam von Stuttgart über New York nach Birkenlohe. Der 54-jährige ist Tänzer und Landwirt im Herzen. Seinen Lebensunterhalt verdient er mit dem Verkauf von Ziegenkäse. weiter
  • 250 Leser
THEATER / Premiere, 24. Juni

Der Teufel am Brenztopf

Der imaginäre Vorhang für "Die Teufelsbraut" hebt sich zum ersten Mal am Freitag, 24. Juni vor dem Rathaus in Königsbronn. Die Theaterspielgruppe Königsbronn geht mit ihrer schwäbischen Volkskomödie "Die Teufelsbraut" von Franz Kranewitter auf der Freilichtbühne am Brenzursprung in ihre 23. Spielzeit. Auch in diesem Jahr haben die rund 35 Amateure der weiter

Der vollgepackte Esel

Den Gemeinden steht das Wasser bis zum Hals. Keine hat mehr genug Geld. Alle jammern. Alle denken darüber nach, wie sie zurecht kommen sollen. Die Ursachen für die Finanzmisere: Es gibt weniger Steuereinnahmen und weniger Zuweisungen vom Land. Letzteres einfach deshalb, weil weniger da ist, das verteilt werden kann. Auf der anderen Seite müssen sich weiter
MARKTPLATZ / Die Besiedlung der "Abstellfläche" in der Marktplatz-Mittelachse findet Anerkennung

Die "neue Mitte" passt Cafés wie Gästen

Eine positive erste Bilanz ziehen die Cafés, die seit rund vier Wochen ihre Gäste in der Marktplatz-Mittelachse bedienen. Den Erfahrungen zu Folge sitzen die Besucher fast noch lieber am neuen Standort, weil Passanten nicht unmittelbar an den Tischen flanieren. weiter
AGV 1932 SPRAITBACH / Ausflug ins Oberallgäu

Die Bergwelt genossen

Der traditionelle Jahresausflug führte den Spraitbacher AGV 1932 diesmal in das Oberallgäu. Das erste Ziele war Baad. weiter
SCHLOSS FACHSENFELD / Kurzzeitig schien es so, als ob die Schlossmauer doch versetzt werden könnte

Die Schlossmauer bleibt jetzt doch

Helle Aufregung im Ortschaftsrat: Ortsvorsteherin Barbara Fuchs (SPD) hatte berichtet, die Schlossmauer könnte nach 20 Jahren Diskussion versetzt werden, um die Engstelle beim Rathaus zu beseitigen. Aber das Denkmalamt hat das nun doch wieder abgelehnt. weiter
  • 115 Leser
OB-WAHL / Eine Wahlveranstaltung der anderen Art mit Alfred Mößner im MSC-Heim in Reichenbach

Ein kleiner Aufstand gegen die Obrigkeit

Alfred Mößner nimmt kein Blatt vor den Mund. Der OB-Kandidat hält vor 25 Zuhörern im Reichenbacher MSC-Heim keine Rede, sondern diskutiert über seine Weltanschauung: "Es ist nicht mehr lustig, was in unserem Land passiert." weiter
  • 182 Leser
DEUTSCHER MUSIKSCHULTAG / In Neresheim am Sonntag ab 14 Uhr

Ein musikalisches Feuerwerk

Wenn in den Städten und Gemeinden landauf, landab der 4. Deutsche Musikschultag ansteht, wird dieser in Neresheim schon zum 10. Mal begangen. "Wir haben seit 1996 unseren Musikschultag jedes Jahr gefeiert", sagt Hans-Peter Blank. Am Sonntag ist es ab 14 Uhr wieder so weit. weiter
  • 148 Leser

Eingeladen

Als Oberbürgermeister Karl Hilsenbek mit Gästen aus Langres die Pfahlheimer Festtage besuchte, begeisterte die Jugendkapelle des Musikvereins unter Leitung von Florian Maierhöfer den OB und die Franzosen so sehr, dass den jungen Musikern spontan eine Einladung nach Langres im kommenden Jahr zuteil wurde. Der Jubel war groß. zn weiter
  • 281 Leser

Elisabeth Sturm

Im Juni fiel ein Gewinn in Höhe von 1000 Euro an Elisabeth Sturm. Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr und Werner Bett, sowie Zweigstellenleiter Anton Ilg gratulierten. weiter
  • 213 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / Projektwoche für 454 Schülerinnen und Schüler

Ernst Abbe und seine Zeit

Wer war dieser Mann, der vor 100 Jahren in Jena verstarb und dessen Namen das EAG seit dem 1. Januar 1998 trägt? Was waren das für Zeiten, in denen er lebte? Diesen Fragen gingen 454 Schüler und Schülerinnen in 20 Projektgruppen unter Anleitung von 35 Lehrern und Lehrerinnen eine Woche lang am EAG nach. weiter
  • 113 Leser
FEINSTAUB / Nach Stuttgarter Aktionsplan soll im August das Gmünder Maßnahmenpaket kommen

Fahrverbote auch für Gmünd?

Gestern hat das Regierungspräsidium ein Vorschlagsbündel zur Senkung der Feinstaubkonzentration in der Stuttgarter Atemluft vorgelegt. Nun kommt Gmünd an die Reihe: Bis Ende August, soll der Aktionsplan für Gmünd vorliegen, sagte der Pressesprecher des Regierungspräsidiums. Marc Frank, gestern. weiter

Fest der Haugga-Narra wird heute fortgesetzt

Gestern Abend begann das 27. Straßenfest der Essinger Haugga-Narra auf dem Platz der ehemaligen Schule mit dem traditionellen Bieranstich durch Bürgermeister Wolfgang Hofer und Haugga-Narra-Präsident Erwin Heinrich. Umrahmt vom Fanfarenzug der Narren, der die Schläge des Bürgermeisters untermalte, der Bürgerwache aus Crailsheim und dem Musikverein Essingen weiter
ANDREAS-FRIEDHOF / Ehrendenkmal wird neu gestaltet

Fichten müssen weichen

Die Neugestaltung der beiden Ehrenmale auf dem Andreas-Friedhof in Trochtelfingen für die Gefallenen der Weltkriege nimmt Gestalt an. Die Feuerwehr machte den Anfang. weiter

Ganztagesschule für Durlangen

Erneut um den Umbau der Christoph-von-Schmid-Schule für Ganztagsbetreuung geht es in der Sitzung des Durlanger Gemeinderates am kommenden Freitag ab 19 Uhr in der Gemeindehalle. Es soll endgültig festgelegt werden, wie man weiter verfährt: ob der bereits zugesagte Zuschuss zurückgegeben wird, weil die Folgekosten zu hoch sind, wie die Verwaltung argumentiert weiter
ORTSCHAFTSRAT OBERDORF / Debatte über die Aufforstung des ausgedünnten Ipfwaldes

Geld oder mehr Zeit für den Wald

Bäume brachten jüngst Oberdorfer Ortschaftsräte auf die Palme. Und zwar die des Ipfwaldes. Denn die Stadt möchte für die Aufforstung des Waldes kein Geld ausgeben, sagte Hauptamtsleiter Eugen Sekler. Damit zeigten sich die Ortschaftsräte nicht einverstanden. weiter
  • 167 Leser
ETAT / Eilhoff zu KE-Auswahl

Gemeinderat war eingebunden

Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat bereits im vergangenen Jahr begonnen, sich nach einem externen Berater für Einsparungen im Gmünder Haushalt umzusehen. An diesen Prozess sei der Gemeinderat angebunden gewesen, sagte gestern Stadtsprecher Klaus Eilhoff gegenüber der GT. weiter
REGIONALVERBAND / Fachvorträge und Plattform für Anbieter

Geoforum in Abtsgmünd

Ob Navigationssysteme im Auto, GPS für Wanderer und Radfahrer oder Routenplaner im Internet, der Geoinformationsmarkt ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt. Über aktuelle Entwicklungen berichtet der Regionalverband auf dem zweiten Geoforum am Mittwoch, 22. Juni, ab 13.30 Uhr in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. weiter
  • 180 Leser
BONHOEFFERHAUS / Regelmäßige Kinderspielnachmittage in Unterrombach - Heute ab 14.30 Uhr

Glauben entdecken und Spaß haben

Kinder zwischen vier und zwölf Jahren treffen sich alle zwei Monate zu einem Spielnachmittag im Bonhoefferhaus in Unterrombach. Heute ist es wieder soweit: von 14.30 bis 17 Uhr. weiter
  • 133 Leser
KUNSTHANDWERK / Gold- und Silberausstellung in der italienischen Partnerstadt

Gmünder Stolz in Faenza

Gmünds Gold- und Silberschmiedetradition lebt. Das will die Stadt nun mit einer großen Ausstellung in der italienischen Partnerstadt Faenza beweisen. Die Schau wirft zudem ein neues Licht auf die zeitgenössische Edelmetall-Kunst. weiter

Gunther Maier im Frapé

Genau wie andere große Bands - beispielsweise die Backstreet Boys oder Mötley Crue - will Gunther Maier wieder an die Spitze zurück. Am Freitag, 24. Juni ab 21 Uhr - unterstützt von einer neuen Begleitband, dem Dieter Schmidt Orchester - und der neuen CD "Endlich Kaninchen" im Gepäck, tritt er im Aalener Frapé mit 15 neuen Liedern auf. Titel wie "Rock'n'Roll weiter
  • 193 Leser

Handtaschenraub in der Innenstadt

Ein etwa 25-jähriger, südländisch aussehender Mann auf einem dunklen Trekkingrad entriss am Donnerstag gegen 23.30 Uhr einer 22-jährigen Fußgängerin auf dem Münsterplatz deren über die Schulter gehängte braunen Kunstledertasche. In dieser war ein blauer Damengeldbeutel mit Ausweisen und wenig Bargeld. Der Täter floh über die Klösterle- und die Kornhausstraße weiter

Hehre Illusionen, harte Realität

Ganz Hall sonnt sich in den nächsten Wochen im Kulturgenuss: Die 80. Auflage der Freilichtspiele, die vor wenigen Tagen eingeläutet wurde und bis zum 21. August dauert, bietet Superlative am laufenden Meter. 65 Schauspieler, Tänzer und Musiker sind im Einsatz, auf acht Bühnen sind vierzehn Stücke zu bewundern, die Bandbreite reicht von "Don Carlos" weiter
GRAULESHOFSCHULE / Projekt Patenamt: Schüler helfen Schülern

Helfen, trösten, miteinander spielen

Die Mädchen und Jungen der Klasse 3b der Grauleshofschule sind seit gestern etwas ganz Besonderes: Sie sind Patinnen und Paten für die ABC-Schützen im kommenden Schuljahr. Patenamt - das soll eine Mischung sein aus Schülerlotse, Wegbegleiter und Helfer in der Not. weiter

Heubacher und Lauterner 70er feiern

Es war eine wirklich stattliche Zahl an Jubilaren. Die Altersgenossen der Jahrgänge 1934/35 von Heubach und Lautern feierten bei strahlendem Sonnenschein ihr 70er Fest. Fürs Erinnerungsfoto stellten sie sich im Garten der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach auf. weiter
  • 301 Leser

Heute Altpapier raus in Täferrot

Heute ist in Täferrot wieder eine Altpapiersammlung. Der Fischereiverein sammelt in den Straßen und bittet, das Papier am Abfuhrtag ab 8 Uhr windsicher verpackt und gut sichtbar am Straßenrand bereit zu stellen. weiter
  • 352 Leser
RÖTENBERG / Sommerfest

Heute Spiel, Spaß und Musik

Mit Spielaktionen rund ums Jugend- und Nachbarschaftszentrum (JNZ) Rötenberg und der Live-Band "La Rolls" feiert das JNZ heute ab 16 Uhr sein Sommerfest und gleichzeitig den Abschluss der ersten Phase der LOS-Mikroprojekte. weiter
  • 122 Leser
PREISVERLEIHUNG

Hochspannung in Leinzell

Klasse 10a der Leinzeller Realschule mit ihrem Klassenlehrer Walter Brellochs und ihrem Lehrer für Natur und Technik Dietmar Waibel konnte sich mit ihrem WVR-Projekt "Holzbackofen" für das Finale des Wettbewerbs "So mobil ist Schule" qualifizieren. Morgen fällt die Entscheidung. weiter

Hornquartett auf dem Schulhof

Unter dem Motto "Kultur auf dem Schulhof" des Rosensteingymnasiums ist am Samstag, 25. Juni, 19.30 Uhr das Homilius Hornquartett, in dem die aus Heubach stammende Hornistin Waltraud Lange mitwirkt, zu hören. Am 26. Juni bringt der Junge Chor "Vocal Response" unter der Leitung von Martin Thorwarth Melodien aus Filmen, Musicals und den 60er-Jahren zu weiter
  • 172 Leser
JUBILÄUM / Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen feiert 120-jähriges Bestehen

Imker: fleißig wie Bienen

Vor 120 Jahren wurde der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen gegründet. Am Sonntag, 26. Juni feiert der Verein ein Sommerfest und stellt dabei gleich den Anbau am Lehrbienenstand vor, den die Imker in Eigenleistung errichteten. weiter
  • 283 Leser
GUTEN MORGEN

Jubiläumskater

Ein großer Jubiläums-Festumzug wird sich durch das Dorf schlängeln. Grund genug, den Platz vor dem Haus auf Hochglanz zu bringen. Freches Unkraut wird akribisch aus den Knochensteinen gezogen. Es wird gefegt und gekehrt, gepflanzt und geputzt. "Die stellen sich hier auf, da muss es natürlich auch ordentlich aussehen", sind sich die Nachbarn beim abendlichen weiter

Karten für Abi-Ball

Am Samstag, 9. Juli, 19.30 Uhr, findet im Forum des Peutinger-Gymnasiums der diesjährige Abiturball statt - mit Tanz und kleinem Unterhaltungsprogramm. Der Vorverkauf der Karten (im Schulsekretariat bei Frau Schwark) hat bereits begonnen. Auch an der Abendkasse können noch Karten erworben werden. weiter
  • 269 Leser

Kim Frank

Beim "Abtsgmünder Frühling" hat die Bayerische Beamtenversicherung, Geschäftsstelle Aalen, zusammen mit dem Autohaus Funk ein Gewinnspiel veranstaltet. Den Hauptpreis gewann Kim Frank. Der zweite Preis ging an Rubina Hägele, der dritte Preis wurde an Veronika Taube überreicht. weiter
  • 410 Leser
LOKALE AGENDA / Umwelt

Kritik an Steins Verkehrs-Ideen

Mit "Bestürzung" habe die Projektgruppe Umweltfreundlich mobil der Aalener Lokalen Agenda 21 die Absicht des OB-Kandidaten Stein vernommen, einen vierspurigen Ausbau der Westumgehung in den kommenden Jahren anzustreben. Dies erklärt die Gruppe in einer Pressemitteilung. weiter
  • 172 Leser

Liebenswürdige Autos zum Schwärmen

Ein Porsche 911 Targa aus dem Jahr 1971 fährt ein. "Das sind halt die 70er Jahre", schwärmt Martin Dannenmann. Der Kneipier und Fahrer eines 44 Jahre alten Mercedes gesellte sich gestern Nachmittag wie viele andere Zaungäste auf den Aalener Marktplatz, um die Einfahrt der "Vino Miglia", der fünften Internationalen Weinstraßen-Rallye für Veteranenfahrzeuge weiter
  • 131 Leser
ABTSGMÜNDER BANK / Kompetenz als Leitbild

Mehr Mitglieder

Trotz schwacher Konjunktur im wirtschaftlichen Umfeld weist die Abtsgmünder Bank gesunde wirtschaftliche Verhältnisse auf. Die Mitglieder erhalten eine Dividende von fünf Prozent. weiter
GOTTESDIENST

Mit der Kölner Hymne

Der Weltjugendtag der katholischen Kirche, der im August diesen Jahres in Köln stattfindet, wirft schon längst seine Schatten voraus. Auch musikalisch. Und bis nach Mögglingen. weiter
FRÄNKISCH-SCHWÄBISCHES-STÄDTETHEATER DINKELSBÜHL / "Arsen und Spitzenhäubchen"

Mordsspaß im Wortsinn

Es ist leichte, sommerliche Kost, die das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater auf die Bretter der neuen Freilichtbühne am Wehrgang bringt. Ein Mordsspaß im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Leichen gibt es mehr als in jedem anständigen Krimi - so knapp unter 30. Und doch sind alle Personen im Stück, sieht man von dem gestörten, gewalttätigen Jonathan weiter
  • 137 Leser
MUSIKSCHULE ESSINGEN / Sommerkonzert

Musik macht Freude

Musizieren lernen macht Freude: Das widerspiegelten die Gesichter der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Essingen bei ihrem Sommerkonzert am Donnerstagabend im Dorfhaus Lauterburg. weiter

Musik und Begegnung auf dem Kirchberg

Die Musikschule Waldstetten und der Förderverein Kirche-St.-Laurentius bieten morgen Musik und Begegnung auf dem Kirchberg. Nach einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche gibt es ab 12 Uhr Mittagessen, Kaffee und Kuchen beim Begegnungshaus. Um 15 Uhr spielt das gemeinsame Orchester der Musikschulen Heubach, Gmünd und Waldstetten. weiter
MUSIK / Morgen um 17 Uhr Begegnungskonzert im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd

Musik verbindet nicht nur junge Leute

Bereits zum neunten Mal veranstaltet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle das Begegnungskonzert im Stadtgarten. Am morgigen Sonntag um 17 Uhr geht's im Stadtgarten los und der Eintritt ist frei. weiter
KARL STIRNER-SCHULE

Musischer Abend

Unter dem Motto "Eine Reise um die Welt" haben die Schüler der Karl-Stirner-Schule mit ihren Lehrern zu einer Weltreise mit einem musischen Abend eingeladen. weiter
  • 107 Leser

Neuer Salon von Coiffure Velly

Nach Wasseralfingen und Bopfingen haben jetzt die Friseurbetriebe Drabek auch in der Spitalstraße 22 in Ellwangen einen Friseursalon eröffnet. Das geschulte Fachpersonal hat zur Haarpflege auch die passenden Pflegeprodukte im Programm und erfreut sich bereits jetzt über einen guten Kundenzuspruch. Geöffnet ist von Montag bis Freitag jeweils durchgehend weiter
  • 295 Leser

NEUES VOM SPION

Der Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe nahm Abtsgmünd unter seine Fittiche. Bei der Vertragsunterzeichnung stolperten die Versammelten über den Abtsgmünder Ortsteil Tyrol. Nein, nicht in Österreich liege diese Flur, beteuerten Ortskundige, sondern bei Untergröningen. "Dannwissen wir das jetzt auch", kommentierte der scheidende Verbandsvorsitzende weiter
  • 148 Leser
TUNNELSPERRUNG

Nächste Woche ganz

Auch an diesem Wochenende ist der Kappelbergtunnel halbseitig gesperrt. Und am kommenden Wochenende kommt's für die Autofahrer noch dicker: Vollsperrung. weiter
KONZERT / "Black Sabbath" zu Gast in München

Pioniere des Rock

"Wer einmal auf der Bühne steht, der verlässt sie so schnell nicht wieder". Dass dieser Ausspruch stimmt, beweisen derzeit mehrere Bands: die "Rolling Stones" planen eine Welttournee, "Pink Floyd" wollen wieder gemeinsam auftreten und die Hard Rock Pioniere "Black Sabbath" gaben am Donnerstag ein Gastspiel in München. weiter
  • 135 Leser

Protest geplant

Die mit Zorn gepaarte Angst um den Verlust des Voith-Standortes Pfullingen treibt die dort Beschäftigten nach Heidenheim. Zusammen mit anderen Voithianern wollen sie am Montag der Konzern-Zentrale die Zähne zeigen. Die Kampfansage erfolgt in Form einer Kundgebung ab 9 Uhr. Zum Hintergrund: Der Voith Standort Pfullingen soll mit Ravensburg verschmolzen weiter
  • 169 Leser

Radlader fährt gegen Omnibus

Im Baustellenbereich der Mutlanger Straße machte sich am Donnerstag gegen 17 Uhr ein Radlader, der mangelhaft gesichert war selbständig und rollte rückwärts in den fließenden Verkehr. Dort prallte die Baumaschine gegen einen in Richtung Mutlangen fahrenden Omnibus. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro. weiter
  • 382 Leser

Rainer Hackspacher

Im VR-GewinnSparen der Bopfinger Bank Sechta-Ries geht ein Hauptgewinn von 1000 Euro auf das Los aus Nordhausen.Geschäftsstellenleiter Franz Zekl übergab den Preis und beglückwünschte ihn. weiter
  • 335 Leser

Rommel in Ellwangen

Ein besonderes Highlight bietet der Katholische Dekanatsverband Ostalb in Verbindung mit den Katholischen Kirchengemeinden Ellwangens am Montag, 20. Juni um 19.30 Uhr im Jeningenheim in Ellwangen an: Der frühere Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Manfred Rommel referiert humorvoll über das Thema "Rückschau und Ausblick". Nach der Veranstaltung bietet weiter
  • 110 Leser
ABBAU / Spielplatz-Schutzhütte auf dem Rehnenhof kommt weg

Schluss mit Lärm

Der Spielplatz "Plastik" bereitet den Bezirksbeiräten vom Rehnenhof und von Wetzgau seit Jahren Sorgen. Grund: Nächtliche Gelage und Müll verärgern die Anlieger und beschäftigen die Bauhofmitarbeiter. Das Gremium rund um Stefan Preiß beschloss gestern in der Sitzung, dass die Schutzhütte auf dem Platz abgerissen, und somit den Gelagen ein Ende gemacht weiter
KAUFMÄNNISCHE BERUFSSCHULE / 23 Schüler holen sich Expertenmeinung von Arbeitsamt und Industrie- und Handelskammer

Schönen Umschulungen nur die Statistik?

Fragen über Fragen hatten die 23 Berufsschüler an Klaus Wagner vom Arbeitsamt und Peter Gring von der Industrie-und Handelskammer. Auf den Besuch der beiden Experten hatten sie sich gründlich vorbereitet: Ursachen der Arbeitslosigkeit und Maßnahmen zur Bekämpfung dieses Problems lautete das Thema. weiter
DEUTSCHER MUSIKSCHULTAG / Heute in Heubach

Sehen, Zuhören und Ausprobieren

Die Jugendmusikschule Rosenstein zeigt sich beim Deutschen Musikschultag aktiv. Sie öffnet heute von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik. weiter
ALTENHEIM

Senioren bestohlen

Die Stuttgarter Polizei hat zwei Pfleger ermittelt, die im Verdacht stehen, dort seit Monaten mehrere Bewohner bestohlen zu haben. weiter
GÜNTHER + SCHRAMM / Oberkochener Traditionsunternehmen feierte gestern sein 75. Jubiläum

Service-Partner rund ums Metall

Auf ein dreiviertel Jahrhundert bewegte Geschichte im Stahlgeschäft blickt das Oberkochener Traditionsunternehmen Günther + Schramm zurück: Vor der Kulisse tonnenschwerer Stahlstäbe, vollautomatischer Hochregallager und Hochleistungssägen feierte der Metallhändler gestern zusammen mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern im Königsbronner Vorratslager weiter
  • 225 Leser

Sieger: Aalener Hochschüler

Sieg im landesweiten Prime-Cup für die Hochschule Aalen. Das Team aus dem Studiengang Wirtschaftsingenieure mit Betreuer Professor Dr. Christian Kreiss entschied den Wettbewerb für sich. Teilgenommen hatten 200 Teams von 13 Universitäten, 25 Fachhochschulen und fünf Berufsakademien. Der Prime-Cup ist ein dreistufiger Planspiel-Wettbewerb für Studierende weiter
  • 184 Leser

Spaß gehabt?

Was war das letzte Wochenende vollgestopft mit Veranstaltungen! In Ellwangen wurden gleich mehrere Ereignisse gefeiert, vor allem natürlich die vierzigjährige Städtepartnerschaft mit Langres, aber auch in den umliegenden Gemeinden ging es hoch her. Kein Wunder also, dass manch einer etwas die Orientierung verlor. Etwa die Dame, die auf dem Ellwanger weiter
RUNDSPORTHALLE / Seit einigen Wochen streiken die Trennwände

Spezialisten gefragt

Seit einigen Wochen ist das Schaltelement in der Rundsporthalle mit gelben Klebeband zugepflastert - darauf prangt der Zettel "Trennwände Defekt". Was vermeintlich keine große Sache ist, entpuppt sich für Sportlehrer und Übungsleiter zum echten Härtetest. weiter
  • 107 Leser
PARKSCHULE ESSINGEN / Coca-Cola-Aktionsmobil von "1000 Schulen in Bewegung" zum Sporttag mit auf dem Schulhof

Sportliche Stationen bewegen Schüler

"1000 Schulen in Bewegung" heißt die Aktion von Coca-Cola. Die Parkschule Essingen hat eines der vier Aktionsmobile des Getränkeanbieters in ihren gestrigen Sporttag integriert. 15 sportliche Stationen waren für die Schüler aufgebaut. weiter
  • 106 Leser
KINDERFERIENPROGRAMM / Gmünd bietet 161 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Statt Broschüre jetzt online

Gänzlich neu präsentiert sich das Gmünder Kinderferienprogramm 2005. Statt die Angebote in der dicken Broschüre zu erblättern ist nun surfen im Internet angesagt. Ebenfalls neu: Das Programm ist in Kinder- und Jugendangebote unterteilt. weiter
VERNISSAGE / Calendula im KunsTraum, Haus der Stumpfes

Strahlkraft einer Blüte eingefangen

Sie gehört zu den Heilpflanzen schlechthin, die Ringelblume Calendula. Ihre schöne Blüte, ihre schnelle Vergänglichkeit und ihre konservierte Farbe im getrockneten Zustand haben Künstler dazu animiert, sich mit dieser faszinierenden Blume zu beschäftigen. "Calendula "ist die Ausstellung in der Galerie KunsTraum im Aalener Haus der Stumpfes. weiter
  • 200 Leser

Stroh angezündet

Auf der Wiese neben dem Wasserbehälter im Gewann Grabenäcker zündete ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 12 und 17 Uhr einen Heuhaufen an. Es wird gebeten, verdächtige Wahrnehmungen dem Polizeiposten Lorch zu melden. weiter
  • 252 Leser

Studium abgeschlossen

An der Fachhochschule Aalen haben folgende Studenten ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Sie sind damit berechtigt, den Titel Dipl.-Ing. (FH) zu führen. Studiengang Mechatronik: Frederic Reure, Aalen; Tobias Pfitzer, Westhausen; Matthias Stengel, Pfahlheim. - Allgemeiner Maschinenbau: Philipp Belle, Rosenberg; Harald Schnirch, Ellwangen. - Maschinenbau/Fertigungstechnik: weiter
  • 292 Leser

Tankstelle nach Umbau wiedereröffnet

Nach einer kurzen Umbauphase, in der von der Firma ConocoPhillips eine neue Tankanlage eingebaut wurde, ist am Donnerstagnachmittag kurz nach 15 Uhr die Jet-Tankstelle in der Haller Straße in Ellwangen wiedergeöffnet worden. Im neuen, großräumigen Verkaufsraum ist ein Backshop integriert, in dem während der gesamten Öffnungszeit über frische Brötchen weiter
  • 156 Leser
BENEFIZ-GALA / Sabine Widmann Studios und die Soroptimistinnen Schwäbisch Gmünd engagieren sich für Afrika

Tanz und Tombola für einen guten Zweck

Das Programm, das die Besucher am Sonntag, 26. Juni ab 16 Uhr im Stadtgarten erwartet, ist vom Feinsten: anmutig über die Bühne schwebende Ballett-Tänzerinnen, außergewöhnliche Modern Dance- und Jazztanz-Choreographien. Dazu aktuelle Schuh- und Modekreationen - präsentiert in einer getanzten Modeschau. weiter

Unter "Und ferner liefen"

Die Parteien bringen sich und ihre Kandidaten in Stellung, nominieren, applaudieren, bereiten sich geistig-moralisch auf den Sommerwahlkampf vor. Personell gab es bisher keine Überraschungen. Nur bei der SPD ist das Rennen vorübergehend noch offen. Ob der Importversuch zugunsten des Mannheimer Peter Simon gelingen wird oder ob sich das parteiaktive weiter
  • 117 Leser
BUNDESTAGSWAHL / GT-Gespräch mit dem CDU-Kandidaten Norbert Barthle vor der heutigen Nominierungsversammlung

Verkehrsinvestitionen sind Arbeitsplätze

Die Christdemokraten im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd / Backnang werden heute in der Lorcher Stadthalle ihren Kandidaten für die Bundestagswahl nominieren. Norbert Barthle stellt sich zur Wahl, gestern stellte er sich den Fragen von GT-Redakteur Michael Länge. weiter
AUSZEICHNUNG / Irma-Schmücker-Preis an der PH

Verleihung an Andrea Daßing

Die PH-Frauenbeauftragte verleiht jährlich einen Frauenförderpreis für herausragende Arbeiten zu einem geschlechtsspezifischen Thema. Preisträgerin 2005 ist Andrea Daßing. weiter
  • 224 Leser
AALEN MIT ALLEN SINNEN / Die Sommeraktion von Aalen City Aktiv wurde gestern mit viel Beifall eröffnet

Verlockend ungewöhnliche Seiten

Einen "legendären Ruf" haben die Sommeraktionen in der Aalener Innenstadt, findet Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. Und seit gestern zeigt sich die Stadt von einer "ganz ungewöhnlichen Seite". Diese lernte eine stattliche Prozession aus Bürgern, Politikern, Geschäftsleuten sowie Unterstützern und Machern von "Aalen mit allen Sinnen" kennen. weiter
  • 159 Leser

Viele Besucher beim Tag der Naturfreunde

Großes Interesse hatten die Besucher beim Tag der Naturfreunde auf dem Himmelreich an geführten Wanderungen mit Professor Dieter Rodi, Werner K. Mayer und Udo Gedack vom Naturkundeverein. Zu sehen gab es auch eine Ausstellung über heimische Hölzer. Hier erklärt Werner K. Mayer den geologischen Aufbau im Gebiet des Scheuelberges. weiter
  • 312 Leser
WETZGAUER KREISVERKEHR

Vorerst kein Zebrastreifen

Beim neuen Kreisverkehr in Wetzgau wird es vorerst keinen Zebrastreifen geben. Dies sagte gestern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse nach einer Ortsbegehung durch das Ordnungsamt. Gmünder Stadträtinnen hatten auf die Gefahr des Kreisels für Kinder hingewiesen (die GT berichtete gestern). weiter
BERGWACHT / Einsatz auf dem Rosenstein

Wanderer bei Höhle verletzt

Ein jähes Ende nahm am vergangenen Donnerstagvormittag für den Leiter einer Wandergruppe der Aufenthalt vor der Dreieingangshöhle auf der Südseite des Rosensteins. Er verlor den Halt, was zu einem Fehltritt des 54-jährigen Lehrers führte. Dabei zog er sich einen Bruch des Unterschenkels zu. Seine Begleiter konnte die erforderlichen Hilfsmaßnahmen veranlassen. weiter

Wanderung durch blühende Biotope

Der Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee bietet am 26. Juni allen Interessierten eine Waldbus-Anschlusswanderung im Schwäbischen Wald. Los geht es um 11 Uhr an der Info-Hütte am Ebnisee. Wanderführer ist Bernhard Grau. Die reine Wanderzeit beträgt ohne Pausen rund dreieinhalb Stunden. Die Wanderung führt durch blühende Biotope vorbei an Wäldern zu Aussichtshöhenlagen, weiter
PRIVATSCHULE / Diskussion über Landesbeiträge

Wieviel ist uns Bildung wert?

Die Zahl der Waldorfschulen steigt. Bis vor wenigen Jahren gab es höchstes in Großstädten eine dieser Schulen in freier Trägerschaft. Jetzt gehört es zum guten Ton einer Mittelstadt wie Aalen mit seinen 67 000 Einwohnern, eine Waldorfschule zu haben. Das Grundgesetz garantiert das Recht auf freie Schulwahl. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes weiter
  • 104 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Joachim Hahn, Pfarrer Zum Abschluss der Woche der Diakonie: "Non olet pecunia: Geld stinkt nicht." So die lapidare Feststellung eines alten lateinischen Sprichwortes. Hat es recht? Wenn der Antrieb für Handel und Wandel eines Menschen in der Gier nach Geld und noch mehr Geld besteht; wenn im Wirtschaftsleben unserer heutigen Zeit nur Eines noch zählt: weiter
  • 153 Leser

Zwei große barocke Brocken

Mit Werken von Bach und Händel präsentiert sich morgen die Orchestervereinigung Schorndorf ab 19 Uhr bei einem Gastkonzert in der Schwäbisch Gmünder Augustinuskirche. Diesmal stehen Bachs h-moll Suite mit Solo-Flöte und Händels Wassermusik auf dem Programm. Die Flötensolistin des Abends ist Lindi Bruckbauer aus Heubach. Die Intention der Aufführung weiter
  • 150 Leser

Ära Haug nach 18 Jahren zu Ende

Bei ihrer Generalversammlung verabschiedete die Abtsgmünder Bank ihr langjähriges Aufsichtsrats- und Vorstandsmitglied Friedrich Haug. Damit geht eine 18-jährige Ära in der Führungsriege der Bank zu Ende. Friedrich Haug wurde im September 1987 von der Generalversammlung in den Vorstand der Abtsgmünder Bank gewählt. Diesem gehörte er bis Juni 2002 an. weiter
  • 109 Leser

Regionalsport (13)

LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Meisterschaften in Ulm

Doppelsieg für LSG Aalen

Mit seinen zahlreichen Gegnern hat Sönke Rhein bei den Baden-Württembergischen Juniorenmeisterschaften in Ulm gespielt. Zunächst ließ sich der lange Aalener im Feld mittreiben. Erst als starke 1000 m vor dem Ziel sein Vereinskamerad Markus Weiss-Latzko das Tempo anzog war Rhein hellwach. weiter
  • 132 Leser
BASKETBALL

Dritte Auflage

In der Rombachhalle wird morgen ab 10 Uhr das 3. Aalener Basketballturnier für die männliche Jugend veranstaltet. Der SSV musste letztes Jahr seine Jungenabteilung aus Trainermangel aufgeben. Deshalb richtet er ein Turnier für die DJK- und SSV-Jungen bis 18 Jahre aus. Vier Mannschaften aus drei Bezirken werden erwartet. Angemeldet haben sich Nördlingen, weiter
  • 144 Leser
MOUNTAINBIKE / Deutsche Meisterschaften

Grieb wird Zehnte

Almut Grieb (TV Oberlengenhardt) vom MTB-Racing-Team Mayer Arbeitsbühnen / Ultra Sports erreichte bei den deutschen Meisterschaften der Damen in Albstadt eine Top-Ten-Platzierung. weiter
  • 118 Leser
LEICHTATHLETIK

Heute melden

Die Meisterschaften des Bezirks Staufen-Ulm werden am Samstag, 25. Juni, in Ulm mit den Schülern und Schülerinnen A+B in den Einzeldisziplinen fortgesetzt. Beginn der Wettkämpfe im Ulmer Donaustadion ist um 10 Uhr. Meldungen können heute noch erfolgen bei Elle Freudenberger, Wielandstraße 38, 89073 Ulm, Tel.: (0731) 28141, Fax: (0731) 1897941, Email: weiter
  • 217 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

Jetzt melden

Ein Neulingslehrgang für Fußball-Schiedsrichter beginnt am Montag, 27. Juni, im Vereinsheim der DJK Schwabsberg-Buch. Beginn ist um 19 Uhr. Die Schiedsrichtergruppe Aalen erhofft sich, dass alle in ihrem Bereich liegenden Vereine geeignete Kandidaten ab zwölf Jahren anmelden. Und zwar bis kommenden Montag bei Olaf Alsdorf, Heidestraße 6 in 73441 Bopfingen. weiter
  • 134 Leser
TANZEN / Breitensportveranstaltung im Tanzsportverein in Rohrau

MTV-Tanzclub mit dabei

Erstmals wurde eine Breitensportveranstaltung im Tanzsportverein in Rohrau veranstaltet, die nicht nur für Fachübungsleiter und Trainer ausgeschrieben war, sondern für alle Tanzbegeisterten und Interessierten. weiter
  • 161 Leser
KICKBOXEN / Deutsche Meisterschaften - Karl-Heinz Mailänder mit Silbermedaille

Natalie John holt den Titel

Bei den deutschen Kickboxmeisterschaften in Darmstadt schnitten Natalie John und Karl-Heinz Mailänder erfolgreich ab. Mit einem Titel, einer Vizemeisterschaft und einem dritten Rang konnten sie zufrieden sein. weiter
  • 199 Leser
SCHIESSEN / Qualifikationsschießen für den Bezirkspokal im VBK 51

RK Westhausen erfolgreich

Zu einer der beliebtesten Veranstaltungen der freiwilligen Reservistenarbeit gehört ohne Zweifel das Qualifikationsschießen für den Bezirkspokal im VBK 51. Bei dieser Schießveranstaltung messen sich die einzelnen Reservistenkameradschaften der Kreisgruppe Ostwürttemberg untereinander. weiter
  • 180 Leser
MOTORRAD / Der Lauterburger André Quester startet im "Yamaha R6-Dunlop-Cup" und will unter die besten Zehn fahren

Selbst ein Sieg ist nicht unmöglich

André Quester liebt das Risiko. 2004 riskierte er jedoch zu viel. Gleich sechsmal landete der 37-Jährige mit seiner Maschine im Kiesbett. Das soll in der neuen Saison im "Yamaha R6-Dunlop-Cup" anders werden. Quester will in die Top Ten fahren. Beim ersten Lauf ist's ihm gelungen. weiter
  • 198 Leser
FUSSBALL / Bundesliga - Erste Stimmen zum neuen Trainer des VfB Stuttgart

Trapattoni zu defensiv?

Durchaus unterschiedlich bewerten die Fußballexperten von der Ostalb die Verpflichtung von Giovanni Trapattoni als Nachfolger von Matthias Sammer auf der Trainerbank des VfB Stuttgart. weiter
LEICHTATHLETIK

TSV Essingen erfolgreich

Bei den läuferischen Großereignissen in Heidenheim und Stuttgart waren auch Läufer des TSV Essingen am Start. Und sie verzeichneten Erfolge. weiter
  • 238 Leser
LEICHTATHLETIK

Viele Starter

Am heutigen Samstag werden ab elf Uhr auf dem Platz des SSV Aalen die Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften für Behinderte ausgetragen. Angemeldet haben sich für diese Wettkämpfe 140 Teilnehmer aus dem gesamten Verbandsgebiet, wobei vor allem die heimischen Sportler stark vertreten sind. Spannende Wettkämpfe um die Titel sind garantiert. weiter
  • 166 Leser

Überregional (133)

BAU / Zeitgenössische Bauweise wird am 25. und 26. Juni präsentiert

'Architektouren' im Freistaat

Knapp 180 Projekte in ganz Bayern werden bei den diesjährigen 'Architektouren' präsentiert. Die Architektenkammer rechnet wieder mit einer großen Resonanz. weiter
  • 386 Leser
mayer-vorfelder

'Dann räume ich den Stuhl'

Gerhard Mayer-Vorfelder würde mit seinem Verzicht auf seinen Platz im Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union den Weg für eine Präsidentschaftskandidatur von Franz Beckenbauer in der Uefa ebnen. 'Falls Franz Beckenbauer 2007 zum Uefa-Präsidenten gewählt werden sollte, dann räume ich für ihn meinen Stuhl. Das habe ich ihm auch so gesagt. Es ist weiter
  • 423 Leser
SCHWEINSTEIGER

'Das Foul war eine Schande'

Die Australier haben Bastian Schweinsteiger für sein übles Foul an Abwehrspieler Tony Popovic im Auftaktspiel des Konföderationen-Cups gegen Gastgeber Deutschland (3:4) nachträglich heftig kritisiert. 'Das Foul war eine Schande', sagte Trainer Frank Farina, 'wir haben deswegen offizielle Beschwerde bei der Fifa eingereicht. Wenn wir hier über Fair-Play weiter
  • 381 Leser
MEINUNGSFORSCHUNG / Wie 1998 ausgeprägte Wechselstimmung

'Man will Rot-Grün einfach weghaben'

Wie 1998 bei der Abwahl der Regierung Kohl herrscht auch vor der voraussichtlichen Neuwahl im Herbst ausgeprägte Wechselstimmung im Land. Allerdings sind die Ursachen grundverschieden: Nicht der Kanzler, sondern seine Koalition ist Auslöser der Unzufriedenheit. weiter
  • 380 Leser
DIEBSTAHL / Cessna entwendet

14-Jähriger auf Flugtour

Ein 14-Jähriger hat im US-Staat Alabama nachts eine Cessna gestohlen und ist damit zweimal gestartet und gelandet. Bei der zweiten Landung zog er sich leichte Prellungen zu, weil er die Maschine etwas zu hart aufsetzte. Der flugbegeisterte Junge entwendete zunächst das Auto seiner Mutter, um zum fünf Kilometer von seinem Wohnhaus entfernten Flugfeld weiter
  • 407 Leser
LANDRÄTE

Achim Brötel ist gewählt

Achim Brötel (CDU) ist gestern zum Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises gewählt worden. Der 41 Jahre alte Jurist, seit 1998 Bürgermeister der 19 000 Einwohner zählenden Stadt Buchen, erhielt erwartungsgemäß im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der Stimmen im Kreistag. Seine Gegenkandidatin, die frühere Heidelberger Bundestagsabgeordnete der Grünen, weiter
  • 385 Leser
ELECTROLUX

AEG wird aufgeteilt

Der schwedische Mutterkonzern Electrolux änderte seine Unternehmensstruktur in Deutschland. Die AEG Hausgeräte GmbH mit insgesamt 4166 Mitarbeitern soll zum 1. September in fünf selbstständige Firmen aufgeteilt werden. Die Aufgliederung stehe in keinem Zusammenhang mit der laufenden Prüfung über die mögliche Schließung des Werkes in Nürnberg, mit seinen weiter
  • 663 Leser
THEATER DER WELT / Stuttgarter Produktion 'Faces'

Als Zuschauer hautnah bei der Zimmerschlacht

Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Beim 'Theater der Welt' sicherlich niemand. Kaputte Liebesbeziehungen gehören da zum Alltäglichsten. Den 'Faces' nach John Cassavates, aufgeführt vom Stuttgarter Schauspiel, dürfen die Zuschauer bettlägerig ins Gesicht blicken. weiter
  • 405 Leser
FOLTERVORWÜRFE

Anklage gegen Soldaten?

Die Staatsanwaltschaft Münster hat gegen 18 Offiziere und Unteroffiziere der Bundeswehr Anklage erhoben, berichtet die 'Westdeutsche Allgemeine Zeitung'. Sie sollen im nordrhein-westfälischen Coesfeld Rekruten während der Grundausbildung misshandelt haben. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft wollte den Bericht nicht kommentieren. Nach Angaben der Behörde weiter
  • 374 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL U-20-WM in den Niederlanden, Vorrunde ·Gruppe B: Türkei - Ukraine 2:2 (1:2) China - Panama 4:1 (2:1) Abschlusstabelle: 1. China alle 3 Spiele/9 Punkte, 2. Ukraine 4, 3. Türkei 4, 4. Panama 0. ·Gruppe C: Spanien - Honduras 3:0 (2:0) Marokko - Chile 1:0 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Spanien alle 3 Spiele/9 Punkte, 2. Marokko 6, 3. Chile 3, 4. Honduras weiter
  • 341 Leser
VERRAUCHERSCHUTZ / Erneute Niederlage für Ministerin Künast

Auskunftsrecht abgelehnt

Lebensmittel- und Futtermittelrecht neu geordnet
Schlappe für Verbraucherministerin Künast: Sie ist zum zweiten Mal mit dem Versuch gescheitert, für Verbraucher ein Auskunftsrecht bei Behörden einzuführen. weiter
  • 368 Leser

Bei Surfern gefragt. ...

...Der Rhein bei Iffezheim ist bei Surfern sehr beliebt: Die starke Strömung des Flusses und die häufig wehenden starken Winde machen die Fahrt über den Strom hinüber zum französischen Ufer zum reizvollen Freizeitvergnügen. weiter
  • 456 Leser
BRAUEREI-BRANCHE / Wie sich 'Königsbräu' aus Heidenheim zwischen Konzernen und Discountern behaupten kann

Bier braucht eine Marke - oder eine Heimat

Regionale Verbundenheit mit Lieferanten und Kunden - Schwierige Zeiten bei rückläufigem Konsum
Sie sitzen in der Klemme zwischen den Fernsehbieren der Brau-Imperien und den Discountern mit ihrem unschlagbaren Preis. Kleine und mittelständische Brauereien setzen als Gegenstrategie verstärkt auf die regionale Verbundenheit. So wie 'Königsbräu' in Heidenheim. weiter
  • 1422 Leser
ORGANISATION

Blatter lobt die Gründlichkeit

Das größte Lob kommt vom Fifa-Chef persönlich. 'Deutsche Gründlichkeit' attestierte der Präsident des Weltfußballverbandes, Joseph Blatter, den Organisatoren des Confederations Cups. In der Tat: Bis auf kleine Kinderkrankheiten konnten die Veranstalter nach der ersten Runde der Gruppenspiele hoch zufrieden sein. Große Patzer blieben bislang außerhalb weiter
  • 377 Leser
GEWÄSSERSCHUTZ

Bodensee wieder sauber

Der Bodensee ist gemessen am Phosphorgehalt wieder so sauber wie Anfang der 50er Jahre. Das schreibt die Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) in ihrem neuen Bericht, der gestern vorgelegt wurde. Der größte Teil, der Obersee, enthalte nur noch neun Milligramm Phosphor pro Kubikmeter Wasser. Die Gesundung sei vor allem den Fortschritten weiter
  • 304 Leser
KLAGE / Betrugsvorwürfe bleiben untersagt

Bohlen scheitert in der Berufung

Nachdem Thomas Anders (42) mit der Millionen-Klage gegen seinen ehemaligen 'Modern Talking'-Partner Dieter Bohlen (51) spektakulär gescheitert ist, muss nun auch Bohlen eine Niederlage hinnehmen: Das Kammergericht Berlin wies den Berufungsantrag des Musikers zurück. Demnach ist es ihm weiterhin untersagt Anders vorzuwerfen, dieser habe ihn auf der letzten weiter
  • 423 Leser
UNTERNEHMEN / Familienfreundlichkeit zahlt sich aus

Boom durch Babys

Die deutsche Wirtschaft könnte deutlich schneller wachsen, wenn die Unternehmen mehr für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf tun würden. weiter
  • 533 Leser
EU / Vor fast genau 21 Jahren boxte Maggie Thatcher den Nachlass für ihr Land durch

Briten-Rabatt - vom Fortschritt zum Streitobjekt

Das Ringen um die Finanzen begleitet die Europäische Gemeinschaft schon seit langem. Vor 21 Jahren wurde allerdings der Briten-Rabatt als Fortschritt verkauft. weiter
  • 474 Leser
BALLETTCHEF

Chalmer nach Leipzig

Der kanadische Choreograf Paul Chalmer wird neuer Direktor des Leipziger Balletts. Ab der nächsten Spielzeit tritt er die Nachfolge von Uwe Scholz an, der 2004 gestorben ist. Neben der eigenen künstlerischen Tätigkeit soll Chalmer (43) vor allem neue Choreografen nach Leipzig holen und die Zusammenarbeit mit großen Ensembles aus Europa forcieren. dpa weiter
  • 388 Leser

Confederations cup

GRUPPE B ·Brasilien - Griechenland 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Adriano (41.), 2:0 Robinho (46.), 3:0 Juninho (81.). Zuschauer: 42 506 (ausverkauft). HEUTE SPIELEN ·Gruppe A in Köln, 18 Uhr Deutschland - Tunesien - live im ZDF und Premiere - ·Gruppe A in Nürnberg, 20.45 Uhr Australien - Argentinien - live im ZDF und Premiere - MORGEN SPIELEN ·Gruppe B in Frankfurt, weiter
  • 345 Leser
EINZELHANDEL / Im badischen Oberkirch wird das neue biometrische System ausprobiert

Das schnelle Zahlen mit der Fingerkuppe

Das bargeldlose Zahlen beim Einkaufen ist einen Schritt weiter. Bei einem neuen System kann der Kunde seinen Fingerabdruck registrieren lassen, um dann an der Kasse nur die Fingerkuppe auf einen Scanner zu legen. In Oberkirch wird diese Technik jetzt erstmals eingesetzt. weiter
  • 664 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax auf Drei-Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist gestern zum ersten Mal seit drei Jahren wieder über der Marke von 4600 Punkten aus dem Handel gegangen. Dabei standen die deutschen Aktienmärkte ganz im Zeichen eines großen Verfalltermins. An diesem Tag verfallen Terminkontrakte, bei denen Fälligkeit und Preis von Aktien und Optionen vorab vereinbart worden sind. weiter
  • 572 Leser
LUFTFAHRT / Auch bei kleinen Schwierigkeiten wird auf Flughäfen Alarm gegeben

Den Passagieren sagen, was Sache ist

Es liegt bei Zwischenfällen im Ermessen der Piloten, ob sie über Probleme informieren
Ein Airbus der Lufthansa hatte wegen eines Reifenschadens Alarm gegeben. Die Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst verfolgten in München die Landung - die reibungslos verlief. Was genau geschieht im Falle eines Alarms? Wie gehen Piloten mit der Situation um? weiter
  • 400 Leser
FUSSBALL / DFB-Kapitän soll gegen Tunesien vorne und hinten schuften

Der doppelte Ballack

Lehmann wieder für Kahn im Tor - Danach Rotationsgespräch
Auftakt zum zweiten Durchgang im Confederations Cup. Heute trifft die DFB-Auswahl in Köln auf Afrika-Meister Tunesien. Der Probelauf geht weiter - nicht nur für die schwächliche Defensive. Auch außerhalb der Stadien wird um WM-Stimmung gerungen. Die will sich noch nicht richtig einstellen. weiter
  • 438 Leser
VFB STUTTGART / Signora Trapattoni mit einem Ring und einem Urlaub 'bestochen'

Der Maestro sagt nun doch 'si'

Ein Zweijahres-Vertrag für den 66-Jährigen - Noch ein Stürmer für den 'Weltmann'
Gestern, um 14.32 Uhr, war die Zeit der Verkündung gekommen: Der 'Maestro' kehrt in die Bundesliga zurück. Giovanni Trapattoni, im Herbst seiner Trainer-Karriere, will mit Stuttgart zu neuen Höhenflügen ansetzen. Der 66-Jährige hat für zwei Jahre unterschreiben. weiter
  • 488 Leser
ENERGIE / Monatelanger Streit zwischen Rot-Grün und Union ausgestanden

Der Regulierer kommt

Die Aussichten auf sinkende Preise sind ungewiss
Mit der Zustimmung des Bundesrates zum Energiewirtschaftsgesetz ist ein monatelanger heftiger politischer Streit zwischen Rot-Grün und Union beendet. weiter
  • 567 Leser
RUDERN / Weltcup auf der Münchner Olympiastrecke

Deutschland-Achter kommt ganz cool ins Finale

Der Deutschland-Achter ist auch in die vierte Regatta dieser Saison siegreich gestartet. Das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes setzte sich gestern im Vorlauf des Weltcups in München gegen Russland, Weißrussland und Polen durch und qualifizierte sich direkt fürs Finale am Sonntag. Gefordert wurde die Crew um Schlagmann Andreas Penkner (Radolfzell) weiter
  • 401 Leser

Die Welt im ...

...Kleinen. Mit bis zu 200 000 Besuchern rechnet Diether Humer, Geschäftsführer des jetzt eröffneten Freizeitparks Minimundus Bodensee in diesem Jahr. Später soll die Zahl auf bis zu 450 000 steigen. Auf der Fläche von fünf Fußballfeldern sind in Meckenbeuren 80 Sehenswürdigkeiten, wie die Basilius-Kathedrale in Moskau (unser Bild) oder die untergehende weiter
  • 569 Leser
R. Stahl

Dividende verdoppelt

Die R. Stahl AG hat gestern auf der Hauptversammlung eine Verdoppelung der Dividendenzahlung auf 0,40 EUR pro Stückaktie beschlossen. Der Spezialist für Fördertechnik und Explosionsschutz aus Waldenbuch ist zuversichtlich, in diesem Jahr ein Ergebnis von 11 bis 13 Mio. EUR vor Steuern zu erreichen. Der Auftragseingang liegt bei 115 Mio. EUR. eb weiter
  • 584 Leser
USA / Parteien stellen bereits die Weichen für die Präsidentenwahl 2008

Duell der großen Frauen in Sicht

Hillary Clinton und Condoleezza Rice werden als heiße Kandidatinnen gehandelt
Die nächste Präsidentenwahl in den USA steht zwar erst 2008 an. Doch schon jetzt beginnen Republikaner und Demokraten, ihre Weichen dafür zu stellen. Als heiße Kandidaten für das Weiße Haus gelten diesmal zwei Frauen: Hillary Clinton und Condoleezza Rice. weiter
  • 387 Leser
ANKLAGE

Ehefrau mit Kissen erstickt

Ein 49-Jähriger aus Heilbronn muss sich wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft soll der Großhandelskaufmann in der Nacht zum 24. Februar dieses Jahres bei einem Streit seine 48 Jahre alte Frau mit einem Kissen erstickt haben. Anschließend sei er nach ziellosem Herumfahren mit seinem Auto im Elsass gelandet. In weiter
  • 445 Leser
LECH-WERKE / Stahlproduktion künftig auch aus Holz

Ein kleines Ruhrgebiet

Stahl lässt sich auch aus Holzkohle gewinnen. Die Lech-Werke wollen dieses Verfahren in ihrer Stahlproduktion am Standort Meitingen bei Augsburg einführen. weiter
  • 649 Leser
KINDERTAGESSTÄTTE

Ermittlungen gegen Leiterin

Nach der Verhaftung eines Erziehers (32) wegen vielfachen sexuellen Kindesmissbrauchs werden jetzt Vorwürfe gegen die Leiterin der Tagesstätte erhoben. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren gegen sie ein, nachdem Eltern bei der Polizei ausgesagt hatten, sie hätten die Kita-Leiterin schon frühzeitig über sexuelle Übergriffe des Erziehers weiter
  • 374 Leser
RELIGIONSFRIEDEN / Jubiläumsfeiern in Augsburg mit Ausstellung eröffnet

Erste politische Lösung einer religiösen Frage

'Nichts bewegt die Welt so sehr wie die Suche nach Frieden', sagte die Augsburger Bürgermeisterin und Kulturreferentin Eva Leipprand bei der Eröffnung der Ausstellung 'Als Frieden möglich war - 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden' im Maximilianmuseum. Mit dieser Ausstellung haben die Jubiläums-Feierlichkeiten begonnen, die in die zentrale Festveranstaltung weiter
  • 329 Leser
AUSSTELLUNG / Kapitale Werke aus den Kunstsammlungen Chemnitz

Expressionistisches Dauerfeuer

Der Maler Karl Schmidt-Rottluff in der Balinger Stadthalle
Balingen hat sich für die Sommerausstellung 2005 den deutschen Expressionismus ausgeguckt. Gemälde und Blätter Karl Schmidt-Rottluffs (1884 bis 1976) bringen dank der Kunstsammlungen in Chemnitz die sonst eher nüchtern wirkende Stadthalle zum Leuchten. weiter
  • 444 Leser
UNFALLFLUCHT

Fahrer festgenommen

Wenige Stunden nach einem tödlichen Verkehrsunfall in Memmingen hat die Polizei einen 33-Jährigen festgenommen. Ein 34-jähriger Mann wurde gestern Morgen an einer Ortsverbindungsstraße tot aufgefunden, der Verursacher war geflüchtet. Kurz darauf traf die Polizei ihn zuhause an. Er habe unter 'erheblichem Alkoholeinfluss' gestanden. lby weiter
  • 513 Leser
Formel 1

FIA legt die Sparpläne vor

Der Automobil-Weltverband FIA treibt seine Ideen für eine billigere Formel 1 voran und riskiert mit den vorgeschlagenen neuen technischen Regeln für die Zeit ab 2008 den endgültigen Bruch mit den großen Automobilherstellern. In einem neunseitigen Papier erklärt die FIA vor dem Großen Preis der USA in Indianapolis (Sonntag, 20 Uhr MESZ/RTL), dass sie weiter
  • 440 Leser
SOZIALBEITRÄGE

Firmen müssen früher zahlen

Unternehmen müssen ihre Sozialbeiträge von 2006 an bereits am Ende des laufenden Monats und nicht erst Mitte des Folgemonats überweisen. Mit der vorgezogenen Zahlung will die rot- grüne Koalition die Finanzlage der Rentenkassen verbessern und den Rentenbeitrag 2006 und 2007 bei 19,5 Prozent stabil halten. Der Bundestag nahm den Gesetzentwurf des Sozialministeriums weiter
  • 562 Leser
GEFÄNGNIS

Flucht wie im Film

Eine filmreife Flucht ist zwei Häftlingen aus dem Gefängnis von Ried in Oberösterreich gelungen. Die beiden Georgier hatten die Gitterstäbe ihres Zellenfensters durchgesägt und sich mit Leintüchern abgeseilt. Die Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Dies ist damit die dritte gelungene Flucht aus einem österreichischen Gefängnis binnen einer Woche. dpa/AP weiter
  • 356 Leser
WELTALL

Frachter zur ISS gestartet

Ein russischer 'Progress'-Raumfrachter mit 2,5 Tonnen Wasser, Lebensmitteln und Ersatzteilen an Bord ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS). Das unbemannte Gefährt hob gestern vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab und erreichte kurz darauf eine Erdumlaufbahn. Der Frachter soll morgen an der Station andocken. Es ist weiter
  • 459 Leser
KRIMINALITÄT

Franzose bleibt in U-Haft

Ein mutmaßlicher Betrüger, der im Raum Karlsruhe mit Bankkarten für ungedeckte Konten Waren im Wert von rund 72 000 Euro gekauft haben soll, bleibt in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht (OLG) ordnete in einem gestern veröffentlichten Beschluss die Fortdauer der Haft an. Der 23-jährige Franzose war im Dezember 2004 festgenommen worden. Er soll weiter
  • 315 Leser
DIETMAR MIETH

Fremde Federn: Ethisch bedenkliche Argumente

Man muss dem Kanzler zugute halten, dass er sagt, was er 'persönlich' für richtig hält und dass er eine Reihe von Anwendungen der Biotechnologie nennt, denen gegenüber es keine grundsätzlichen Bedenken gibt. Bei ethischen Fragen ist seine Argumentation aber auch dann ethisch bedenklich, wenn man seine Option teilen würde. Hält man etwa die unvergessene weiter
  • 379 Leser
KARTELLRECHT / Bundesrat verabschiedet Gesetzesnovelle

Fusionen erleichtert

Unternehmen können sich künftig in Deutschland leichter zusammenschließen. Der Bundesrat verabschiedete gestern eine Kartellrechtsnovelle, die das bisherige Anmelde- und Genehmigungsverfahren für wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen abschafft und durch das System der 'Legalausnahme' ersetzt. Dies bedeutet, dass Vereinbarungen automatisch freigestellt weiter
  • 595 Leser
BUNDESTAG

Führerschein mit 17

Jugendliche können künftig schon mit 17 Jahren den Führerschein machen; Autofahren dürfen sie aber nur in Begleitung eines Erwachsenen. Der Bundestag beschloss gestern eine entsprechende Änderung des Straßenverkehrsgesetzes. In Niedersachsen läuft das Modellprojekt schon seit einem Jahr. Nun können die anderen Bundesländer dem Beispiel folgen. AFP weiter
  • 411 Leser
TICKETS

Fürs Finale gibts noch Karten

Der Ticket-Verkauf für die Spiele des Confederations Cup floriert. Nach Mitteilung von OK-Sprecher Gerd Graus wurden bis gestern Morgen 540 000 der 620 000 verfügbaren Eintrittskarten abgesetzt. Noch 500 Tickets stehen für das zweite Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft gegen Tunesien am heutigen Samstag (18 Uhr) in Köln zur Verfügung. Sie können weiter
  • 356 Leser
FUSSBALL-WM / Der Run auf die Hotels hat begonnen

Gefragte Betten

Betten im Freistaat sind zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 gefragt. Durch vorsorgliche Buchungen der Fifa sind viele Hotels ausgebucht, vor allem in München. weiter
  • 340 Leser
VOLKSAUFSTAND

Geld für Angehörige

52 Jahre nach dem Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 hat der Bundestag eine Entschädigung für die nächsten Angehörigen von Todesopfern als 'späte Genugtuung' beschlossen. Nach seriösen Schätzungen sind bei der Niederschlagung des Aufstands gegen das SED-Regime 50 bis 55 Menschen durch Schüsse in die Menge ums Leben gekommen. AP weiter
  • 424 Leser
RADSPORT / Etappensieg für das 22-jährige Talent in Lenk

Gerdemann überrascht sie alle

Ullrich glättet die Wogen - Armstrong sagt Team-Zeitfahren ab
Überraschung durch den jungen Radprofi Linus Gerdemann: Der 22-Jährige gewann die siebte Etappe der Tour de Suisse und feierte seinen ersten Erfolg auf der Pro-Tour. Jan Ullrich bleibt in der Gesamtwertung weiterhin auf dem zweiten Platz. Er kam mit dem Hauptfeld an. weiter
  • 374 Leser
Untreue-Prozess

Gericht will ein Teil-Urteil

Im Prozess gegen den Schrobenhausener Bürgermeister Josef Plöckl (CSU) wegen Untreue im Amt will das Gericht für einen Teil der Vorwürfe bald ein Urteil verkünden. Um das langwierige Verfahren abzukürzen, solle der Prozess aufgeteilt werden, schlug der Vorsitzende Richter der 1. Strafkammer am Landgericht Ingolstadt vor. Die Verteidigung lehnt dies weiter
  • 368 Leser

Grenz-Fragen

Die Gemeinde Betzweiler-Wälde ist eine der wenigen Kommunen, in der, 30 Jahre nach der großen Gemeindereform, der Anschluss an eine andere Gemeinde erwogen wird. Der eine Aspirant für eine Eingemeindung liegt im Norden, der Kurort Loßburg mit 6875 Einwohnern. Die Gemeinde scheint nicht abgeneigt, Betzweiler-Wälde aufzunehmen. Doch viel näher liegt die weiter
  • 417 Leser
GRENZSTREIT / Landwirte nicht zufrieden

Grundstückspreise per Gesetz verordnet

Der Streit um Kauf- und Pachtpreise für landwirtschaftlichen Grund im Grenzgebiet zur Schweiz geht weiter. Das geplante Gesetz bringe wenig, sagen Bauern. weiter
  • 457 Leser
GESELLSCHAFT / Filmstar Tom Cruise hält um die Hand von Katie Holmes an

Heiratsantrag am Fuße des Eiffelturms

Tom Cruise und seine Freundin Katie Holmes wollen heiraten. Der Filmstar machte seiner neuen Begleiterin am Eiffelturm in Paris einen Heiratsantrag. weiter
  • 431 Leser
BILDUNG / FH-Professoren fordern Chancengleichheit mit Universitäten

Hochschulgesetz in der Kritik

Baden-Württembergs Fachhochschulen werden stiefmütterlich behandelt, sagt der Verband der FH-Professoren. Er fordert Chancengleichheit mit den Unis. weiter
  • 400 Leser
RADSPORT

Hondo nimmt Sperre an

Radprofi Danilo Hondo akzeptiert seine einjährige Dopingsperre. Da dem Wahl-Schweizer kein Vorsatz nachgewiesen werden konnte, sei für Hondo die Rückkehr zu einem Pro-Tour-Team zum 1. April 2006 offen. Das ist in der schriftlichen Begründung schwarz auf weiß nachzulesen. Hondo war Anfang März positiv auf ein Aufputschmittel getestet und deshalb von weiter
  • 346 Leser

Hut-Impressionen. Auf der ...

...Rennbahn in York, die diesmal wegen der Renovierungsarbeiten in Ascot erwählt wurde, ist beim 'Ladies Day' erlaubt, was gefällt. Zwar haben Pferderennen, die heute zu Ende gehen, nichts mit Olympischen Spielen zu tun, aber die Olympischen Ringe passen auf einen Hut ebenso wie ein Cocktailglas oder eine Kreation mit vielen Federn. Das Pferderennen weiter
  • 439 Leser
GRAFFITI

Härtere Zeiten für Sprayer

Graffiti-Sprayer können künftig leichter strafrechtlich verfolgt werden. Nach jahrelangen Kontroversen beschlossen SPD, Union sowie die Mehrheit der Grünen im Bundestag eine Verschärfung des Tatbestands der Sachbeschädigung. Der sieht schon jetzt bis zu drei Jahre Haft als Strafe vor. Es kommt künftig nicht mehr darauf an, dass durch das Sprayen die weiter
  • 382 Leser
BADEUNFALL

Im See ertrunken

Beim Baden in einem See ist in Höchstädt an der Donau (Kreis Dillingen) ein Mann ertrunken. Der 68-Jährige ohne festen Wohnsitz sei am Donnerstagabend im alten Reichardt-See geschwommen, teilte die Polizei gestern mit. Am Ufer campierende Schüler sahen, dass der Mann plötzlich unterging. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. lby weiter
  • 685 Leser
MEDIEN / Vor 150 Jahren begann in Berlin eine Erfolgsgeschichte

Immer um die Litfaßsäule rum. . .

Vor 150 Jahren wurde in Berlin die erste Litfaßsäule aufgestellt. Die Erfindung geriet zur Erfolgsgeschichte: Heute gibt es davon mehr als 17 000 Stück in Deutschland. weiter
  • 438 Leser

In den Schlagzeilen: Der Peter Pan des Pop

Damals war es nur ein Albtraum: Vor 20 Jahren, auf dem Gipfel seines Ruhms und seiner Kreativität, verwandelte sich Michael Jackson im Musikvideo zu seinem Mega-Hit 'Thriller' in ein Monster. Heute, ein Gerichtsverfahren, etliche Karrierelöcher und noch mehr Gesichtsoperationen später, sieht der selbsternannte König des Pop fast so aus wie das Schreckenswesen weiter
  • 373 Leser
Rentner-Ehepaar

Irrfahrt nach Kaffeeplausch

Der zehn Kilometer lange Heimweg vom Nachmittagskaffee ist für ein niedersächsisches Rentner-Ehepaar zu einer Irrfahrt geworden. Die beiden 77-Jährigen aus Edewecht hatten Freunde in der Nachbargemeinde besucht, berichtete die Polizei in Baunatal. Auf dem Rückweg verfuhren sich die Rentner so gründlich, dass sie acht Stunden später und 400 Kilometer weiter
  • 397 Leser
ÄRZTEFUNKTIONÄRE

Kaum Abstriche beim Geld

An den umstrittenen Vorstandsgehältern der Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) - bis zu 240 000 Euro jährlich - ändert sich nichts. Im Gespräch mit Sozialminister Andreas Renner (CDU) willigten die Vorstände allerdings ein, die Bezugsdauer fürs Übergangsgeld bei ihrem Ausscheiden von neun auf sechs Monate zu verkürzen. Auch bei der weiter
  • 324 Leser

Kein Vorreiter

Stuttgart ist nicht die erste Stadt, die Fahrverbote plant. In Düsseldorf und Dortmund gilt ein Stopp für Lkw ohne Partikelfilter auf hochbelasteten Straßen. Im Juli sollen in München Verbote für solche Fahrzeuge gelten. Bayern und Nordrhein-Westfalen haben den Kommunen erlaubt, Verbote sofort zu verhängen. eb weiter
  • 442 Leser
GRABSTEIN

Kind erschlagen

Ein siebenjähriges Mädchen ist im niederösterreichischen Marbach von einem Grabstein erschlagen worden. Als die Eltern mit der Grabpflege beschäftigt waren, stürzte der Grabstein vom Sockel und begrub die Tochter unter sich. Obwohl die Eltern sie sofort befreien konnten, starb das Mädchen an seinen schweren Verletzungen. Die Eltern erlitten einen Schock. weiter
  • 368 Leser
GESETZE

KOMMENTAR: Für den Papierkorb

JÖRG BISCHOFF Noch steht nicht fest, ob der Bundestag aufgelöst wird. Aber schon gebiert sich die rot-grüne Koalition, als ob es ums Letzte ginge. Mindestens elf Gesetze hat das Parlament gestern durchgepeitscht, zum Teil sogar ohne Debatte. Das lässt auf Endzeitstimmung, vor allem aber auf Wahlkampf schließen. Ob sie überhaupt in Kraft treten, steht weiter
  • 440 Leser
UNTERNEHMEN

KOMMENTAR: Kurzsichtige Chefs

DIETER KELLER Frauen schieben ihren Kinderwunsch immer länger vor sich her, weil sie erst einmal die Grundlage für ihre Karriere legen wollen, finanzielle Einbußen befürchten oder Angst um ihren Arbeitsplatz haben. Häufig ist es dann zu spät für den Nachwuchs. Das ist einer der Gründe dafür, dass immer weniger Babys geboren werden. Mit 1,3 Kindern pro weiter
  • 594 Leser

KOMMENTAR: Riskante Variante

RÜDIGER BERGMANN Mit einer weltmännischen Variante versucht Erwin Staudt den Kursverfall des VfB Stuttgart zu stoppen und dessen merklich beunruhigte Anhängerschar versöhnlich zu stimmen. Indes, Zweifel sind angebracht. Mit Giovanni Trapattoni hat der Präsident des Bundesligisten zwar den erfolgreichsten Vereins-Trainer der Welt verpflichtet, doch zum weiter
  • 384 Leser
FEINSTAUB

KOMMENTAR: Trauerspiel der Alleskönner

MARTIN HOFMANN Die Schelte des Verwaltungsgerichts zum Feinstaub hat den Landesbehörden Beine gemacht. Doch gelesen haben die Verantwortlichen das Urteil nicht. Sonst würden sie keinen Aktionsplan vorlegen, der frühestens im kommenden Frühjahr wirkt. An den hochbelasteten Straßen werden seit Januar andauernd Grenzwerte überschritten. Also haben die weiter
  • 372 Leser
MLP / Heidelberger verkaufen Versicherungssparte für rund 325 Millionen Euro

Konzentration aufs Maklergeschäft

Der Finanzdienstleister MLP verkauft sein Versicherungsgeschäft für rund 325 Mio. EUR. Damit hat der Finanzdienstleister die unter der Führung des Vorstandsvorsitzenden Uwe Schroeder-Wildberg eingeleitete Rückbesinnung auf das Geschäftsmodell eines unabhängigen Maklers abgeschlossen. Die Lebensversicherung geht für 270 Mio. EUR an die HBOS-Tochter Clerical weiter
  • 565 Leser
EON / Fusion der Energiekonzerne Viag und Veba gelungen

Kriegskasse prall gefüllt

Düsseldorfer haben sich in der Welttop-Liga fest etabliert
Eon ist ein Paradebeispiel für eine gelungene Fusion. Fünf Jahre nach dem Zusammenschluss der Energiekonzerne Viag und Veba haben sich die Düsseldorfer fest in der WeltTopliga etabliert. Der Energieriese strotzt vor Geld und kann jederzeit durch Zukäufe weiter wachsen. weiter
  • 609 Leser
SMART / Auch ältere Kollegen von Abbau betroffen

Kritik an der Auswahl

Der Stellenabbau bei der Daimler-Chrysler-Tochter Smart sorgt für Zwist. Die Auswahl orientiere sich nicht an sozialen Kriterien, kritisiert der Betriebsrat. weiter
  • 534 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2177 (Vortag: 1,2115) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8212 (0,8254) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6678 (0,6646) britische Pfund, 132,47 (132,26) japanische Yen und 1,5441 (1,5395) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 613 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Festnahme im Gerichtssaal Zwei mutmaßliche Rädelsführer einer Jugendbande sind im Heilbronner Amtsgericht verhaftet worden. Den 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen aus Neuenstadt und Hardthausen (Kreis Heilbronn) wird Raub, Körperverletzung und Betrug vorgeworfen. Die Polizei kam in eine Verhandlung, bei der sich beide wegen anderer Delikte verantworten weiter
  • 405 Leser

Kurz und bündig

Frauenhäuser: Hohe Auslastung Die 38 Frauenhäuser und 33 Notrufe für misshandelte Frauen in Bayern sind nach Angaben der Sozialministerin Christa Stewens (CSU) durchgehend ausgelastet. 'Jede vierte Frau zwischen 16 und 85 Jahren hat bereits Gewalt durch einen Partner erlebt', sagte Stewens in München. Das Sozialministerium hat daher ein Informationsblatt weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Energiekosten treiben Inflation Die hohen Energiekosten haben auch im Mai die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte deutlich verteuert. Die Preise lagen 4,1 Prozent höher ale ein Jahr zuvor, berichtet das Statistische Bundesamt. In den beiden Monaten zuvor betrug die Teuerungsrate 4,6 beziehungsweise 4,2 Prozent. Ohne Energie wäre der Index nur halb weiter
  • 588 Leser

Lachnummer

Derzeit ist wieder Fußball-Zeit. Viele Männer sitzen ständig vor dem Fernseher. Schluchzt die Ehefrau: 'Du hast nur noch Fußball im Kopf. Ich wette, Du weißt nicht einmal, wann wir geheiratet haben.' - Der Ehemann muss gar nicht lange überlegen. 'Klar, weiß ich das. Das war, als Deutschland das WM-Finale 2002 gegen die Brasilianer 0:2 verloren hat.' weiter
  • 350 Leser
GOLF

Langer bangt um den Cut

Die Favoriten liegen nach dem Auftakt der 105. US Open in Lauerstellung, für Bernhard Langer jedoch könnte sich das anerkannt schwerste Golfturnier der Welt erneut als zu hohe Hürde erweisen. Der Anhausener absolvierte den 'No. 2'-Course des Pinehurts-Resorts (Par 70) im Bundesstaat North Carolina mit 74 Schlägen und muss gemeinsam mit 20 schlaggleichen weiter
  • 372 Leser
KULTUR-KANON

LEITARTIKEL: Auf Nummer unsicher

MAGDI ABOUL-KHEIR Was wir nicht alles wissen! Wir kennen das schönste Wort (Habseligkeiten), das beliebteste Buch ('Der Herr der Ringe'), die Frau mit dem größten Sex-Appeal (Eva Padberg). Wir kennen die 'besten Deutschen' (Konrad Adenauer; Platz 16: Daniel Küblböck), aber auch die nervigsten Zeitgenossen (Desiree Nick, Platz 2: Daniel Küblböck). So weiter
  • 401 Leser

Leute im Blick

Roy Horn Der nach einem Tigerangriff im Rollstuhl sitzende Magier Roy Horn lässt sich in einer Klinik im oberbayerischen Bad Heilbrunn behandeln. Das Magier-Duo Siegfried und Roy sei am Donnerstag eingetroffen, bestätigte die Leonardis-Klinik. Über den gesundheitlichen Zustand des 60-Jährigen und die Art seiner Erkrankung gebe es vorerst keine Auskunft, weiter
  • 451 Leser
VERKEHR

Lkw-Unfall im Tunnel

Bei einem Lkw-Unfall im Schönbuch-Tunnel auf der Autobahn 81 ist gestern bei Herrenberg (Kreis Böblingen) ein Fahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, kam ein Lastwagen wegen eines Schadens abrupt zum Stehen. Drei dahinter fahrende Lkw konnten bremsen, ein weiterer Fahrer reagierte zu spät. Sein Wagen schob die anderen ineinander. weiter
  • 441 Leser
CHINA / Justizirrtum nach 16 Jahren aufgedeckt

Mann hingerichtet - Opfer lebt

Die totgeglaubte Chinesin Shi Xiaorong ist 16 Jahre nach der Hinrichtung ihres 'Mörders' wieder aufgetaucht. Der angebliche Mörder Teng Xingshan war zum Zeitpunkt seines Verfahrens geständig gewesen. Er wurde im Jahre 1987 verurteilt, nachdem die Polizei eine zerstückelte Leiche gefunden hatte. Die Polizei vermutete damals, dass die beiden eine Affäre weiter
  • 361 Leser
VERBRECHEN / Mysteriöse Serie

Mörder kommt am hellen Tag

Polizei rätselt - Immer dieselbe Pistole
Seit fünf Jahren hält eine Mordserie die deutsche Polizei in Atem. Jetzt gab es ein siebtes Opfer in München. Die Tatwaffe ist immer eine tschechische Pistole. weiter
  • 364 Leser

Na sowas . . .

Weil sie in Erdkunde nicht aufgepasst hat, sitzt eine Spanierin jetzt hinter Gittern. Sie sollte Drogen von Spanien nach Bergen in Norwegen bringen. Sie fuhr aber nach Bergen auf Rügen. Dort stellte sie fest, dass sie den falschen Ort angesteuert hatte. Als sie nun im Eurocity ins norwegische Bergen fahren wollte, fiel sie Zöllnern auf, weil sie von weiter
  • 382 Leser
FABRIKVERKAUF / Regierungspräsidium entscheidet über Metzinger Pläne

Nachbarn melden Bedenken an

Metzingen ist die Hauptstadt des Fabrikverkaufs. Schadet dies dem Umland-Einzelhandel mehr als es ihm nützt? Das ist bei den aktuellen Erweiterungsplänen die Frage. weiter
  • 793 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gesetz gegen Diskriminierung Der Bundestag hat mit der Mehrheit von Rot-Grün das Antidiskriminierungsgesetz beschlossen. Es sieht vor, dass im Geschäftsverkehr niemand wegen Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung, Religion und Weltanschauung benachteiligt werden darf. Es ist aber fraglich, ob das Gesetz in weiter
  • 397 Leser
GENERAL MOTORS / Umwandlung im Sommer

Opel firmiert künftig als GmbH

Die Adam Opel AG wandelt sich von einer Aktiengesellschaft zu einer GmbH. Das teilte das Unternehmen gestern nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Der Schritt soll im Sommer vollzogen werden. Damit will das Unternehmen Verwaltungsabläufe vereinfachen und unter dem Dach der Mutter General Motors (GM) besser im internationalen Verbund zusammen arbeiten. weiter
  • 628 Leser
FUSSBALL / 'Perfekter Auftakt' von Weltmeister Brasilien - Europameister Griechenland schon angeschlagen

Otto Rehhagel: Ich hatte einen Traum

Trainer Otto Rehhagel wollte die 0:3-Niederlage gegen Brasilien am Donnerstagabend in Leipzig nicht überbewerten. Allerdings steht der amtierende Europameister nach der Lehrstunde beim Weltmeister morgen in der Begegnung gegen Japan bereits stark unter Druck. weiter
  • 378 Leser
SOZIALES / Nach der Polizei rücken in Stuttgart Krisenhelfer an

Platzverweis allein reicht nicht

Bei einem handgreiflichen Ehestreit kann die Polizei allein nicht helfen. Ehrenamtliche des Krisen- und Notfalldienstes stehen in Stuttgart nicht nur Gewaltopfern bei. weiter
  • 441 Leser
KAFFEE

Preisschub seit Jahresbeginn

Der Kaffeepreis in Deutschland ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Der Preis für ein Pfund liegt derzeit durchschnittlich bei 3,73 EUR, wie Winfried Tigges vom Deutschen Kaffeeverband gestern in Hamburg mitteilte. Das seien 83 Cent mehr als zu Jahresbeginn. Bei Markenware kostet eine Ein-Pfund-Packung derzeit durchschnittlich 4,50 EUR. Das sind weiter
  • 591 Leser
FREILICHTTHEATER / 'Glöckner von Notre Dame' hinter der Esslinger Stadtkirche

Quasimodo turnt zur Carmina

Als opulentes Spektakel mit moderatem Tiefgang hat die Landesbühne Esslingen Victor Hugos 'Glöckner von Notre Dame' auf die Freilichtbühne gebracht. weiter
  • 440 Leser
GEISELNAHME / Kind erschossen, weil es zu laut weinte

Rache war das Motiv

Die Geiselnahme an einer internationalen Schule in Kambodscha war private Rache. Ein dreijähriger Bub aus Kanada wurde erschossen, weil er 'zu laut weinte'. weiter
  • 415 Leser
formel 1

Ralf Schumacher mit viel Glück

Indianapolis · Auto Schrott, Fahrer unverletzt: Ein schwerer Unfall von Ralf Schumacher hat das freie Training zum Großen Preis der USA (20 Uhr MESZ/live bei RTL) in Indianapolis überschattet. Der 29-Jährige hatte in der Steilkurve bei knapp 300 km/h aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Toyota verloren und war nach wilden Drehern um weiter
  • 317 Leser

RANDNOTIZ: Endlich!

NICO SCHWENZER Eine jener goldenen Weisheiten, die uns das beschwerliche Arbeitsleben mit einem gewissen Seelenfrieden überstehen lassen, ist die vom Fisch, der stets vom Kopf her stinkt. Sie beruhigt uns damit, dass immer dann, wenn etwas schief geht, der Chef schuld ist. Meist stimmt das auch. Allerdings müssen häufig die unten ausbaden, was die oben weiter
  • 448 Leser

RANDNOTIZ: Hut und Mut

EBERHARD GROSSE Der britische Humor gilt als schwarz. Einmal im Jahr lassen die Damen auf der Insel aber erkennen, dass sie auch Sinn für farbenfrohen Humor haben. Am 'Ladies Day' auf der Pferderennbahn in Ascot ist alles erlaubt, was bunt und vor allem schrill ist. Der einzige Zweck der Modenschau ist es aufzufallen und abgelichtet zu werden. Huhu, weiter
  • 371 Leser
U-20-wm

Rechenspiele sehr gefragt

Rechenspielchen gehören im Lager der deutschen Fußball-Junioren U 20 bei der WM in den Niederlanden derzeit zur Tagesordnung. Doch Trainer Michael Skibbe wischte vor dem letzten Gruppenspiel heute (13.30 Uhr/live im DSF) in Emmen gegen Argentinien alle Denkmodelle ungeachtet der Möglichkeit auf den Einzug ins Achtelfinale schon durch einen glücklichen weiter
  • 325 Leser
ÖLMARKT

Rekordhoch in Sichtweite

Der Ölpreis nähert sich trotz der Opec-Entscheidung zur Produktionsausweitung mit Riesenschritten wieder dem Rekordniveau vom April. In New York stieg der Preis für ein Barrel (159 Liter) gestern um 82 US-Cent auf 57,40 Dollar. Der Rekord war mit 58,28 Dollar am 4. April erreicht worden. Als Grund für den Preisschub nannten Händler in den USA ein unerwartetes weiter
  • 525 Leser
TUNESIEN / Meistertrainer in Europa und Afrika

Roger Lemerre und die Taktik der Moskitos

Der Trainer von Deutschlands Gegner Tunesien ist Weltrekordhalter: Roger Lemerre, der heute 64 Jahre alt wird, ist sowohl Europa- als auch Afrikameister. weiter
  • 401 Leser
HARTZ IV / Union will SPD-Plan blockieren

Rot-Grün drückt Korrektur durch

Rot-Grün hat im Bundestag den SPD-Plan durchgesetzt, harte Einschnitte beim Arbeitslosengeld für Ältere zu verschieben. Das Gesetz wurde gestern gegen die Stimmen von Union und FDP verabschiedet. Demnach sollen ältere Erwerbslose bis 2008 weiter bis zu 32 Monate lang Arbeitslosengeld erhalten und nicht wie mit Hartz IV geplant, von Februar an nur noch weiter
  • 464 Leser
LANDMASCHINEN

Rückläufiger Umsatz

Der Handel mit Traktoren oder Mähdreschern im Südwesten leidet zunehmend unter Umsatzeinbußen. Da Landwirte immer weniger investierten, sank der Umsatz des Landmaschinenhandels im ersten Quartal des laufenden Jahres um rund 9 Prozent, sagte Erich Reich vom Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft in Stuttgart. Der Umsatz 2004 betrug 165 Mio. EUR gelegen. weiter
  • 576 Leser
KarstadT-Quelle

Schlankere Struktur

Gut einen Monat nach dem Amtsantritt von Thomas Middelhoff als Karstadt-Quelle-Chef läuft die Umsetzung der neuen Struktur des angeschlagenen Handelskonzerns unter Hochdruck. Eine komplette Führungsebene werde radikal umgestaltet und die Entscheidungswege würden deutlich verkürzt, teilte das Unternehmen in Essen mit. 'Ziel ist es, eine schlagkräftige weiter
  • 608 Leser
HANDBALL / Handballerinnen mit dem Rücken zur Wand

Schlechte Karten im Rückspiel

Die deutschen Handballerinnen stehen vor dem Rückspiel in der WM-Qualifikation gegen Polen mit dem Rücken zur Wand. Nach dem 30:40-Desaster im Hinspiel hilft heute (16 Uhr) in Oldenburg gegen Polen nur noch ein Wunder. 'Zehn Tore, wir wissen, was das heißt. Aber im Sport darf man nie nie sagen', sagt Bundestrainer Armin Emrich. Nur vier Monate nach weiter
  • 323 Leser
KOMMUNEN / Betzweiler-Wälde hat jahrelang über seine Verhältnisse gelebt

Schulden-Dorf sucht starke Finanz-Schulter

Der handlungsunfähige Ort sondiert die Möglichkeit der Eingemeindung - Bürgermeister wird eingespart
Jahrelang hat der Ort Betzweiler-Wälde im Kreis Freudenstadt über seine Verhältnisse gelebt. Jetzt kann er nicht mal mehr den Kindergarten erneuern lassen. Die Finanzmisere macht die Gemeinde zur Übernahme-Kandidatin. Eine Eingemeindung ist nicht ausgeschlossen. weiter
  • 646 Leser

Schwimm-Beton. Es kommt ...

...darauf an, was man daraus macht - das gilt auch für die zehnte Betonkanu-Regatta heute auf dem Neckar bei Heidelberg. Studenten der Uni Karlsruhe gehen mit einem selbstgebauten 'Hamsterrad-Boot' an den Start. Zur Regatta treten 47 Boote und acht Wasserfahrzeuge an. Allesamt sind sie aus Beton gefertigt. weiter
  • 929 Leser
KONJUNKTUR

Schwächer als im Vorquartal

Nach dem Plus von 1 Prozent in den ersten drei Monaten wird die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal nach Ansicht des Bundesfinanzministeriums deutlich schwächer zulegen. Die wirtschaftlichen Aktivitäten dürften ein 'wesentlich moderateres Tempo aufweisen', heißt es im aktuellen Monatsbericht. Zwar zeige die Binnenwirtschaft 'leichte Stabilisierungstendenzen, weiter
  • 531 Leser
frauen-fussball

Sexappeal soll Appetit machen

Die stärkere Betonung der weiblichen Reize bietet nach Ansicht von Uefa-Präsident Lennart Johansson (Schweden) für eine erfolgreichere Vermarktung des Frauen-Fußballs bessere Chancen. 'Es gibt Unternehmen, die ein bezauberndes, Ball spielendes Mädchen gut verwerten können', sagte der 75-jährige Präsident der Europäischen Fußball-Union. Mehr Sexappeal weiter
  • 299 Leser
BASKETBALL / Frankfurt gleicht in Finalserie gegen Bamberg zum 1:1 aus

Skyliners-Coach will jetzt alles

In der emotionsgeladenen Play-off-Finalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft hat sich Titelverteidiger Skyliners Frankfurt eindrucksvoll zurückgemeldet. weiter
  • 409 Leser
MORDVERSUCH

Staatsanwalt erhebt Anklage

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gegen zwei Männer im Alter von 21 und 25 Jahren Anklage wegen versuchten gemeinschaftlichen Mordes, gefährlicher Körperverletzung und schweren Raubes erhoben. Ein 29-Jähriger muss sich wegen Beihilfe zum schweren Raub, ein 24-Jähriger wegen Nichtanzeige einer geplanten Straftat verantworten. Das Quartett stammt aus weiter
  • 383 Leser
LEICHTATHLETIK / Kritische Aussagen des Präsidenten mit Folgen

Stabhochspringer machen gegen Prokop mobil

DLV-Präsident Clemens Prokop ist mit seinen Äußerungen über die Zukunft der klassischen Leichtathletik-Meetings auf heftige Kritik der Stabhochspringer gestoßen. 'Mit seiner Aussage, das Meeting in seiner heutigen Form sei das Grundproblem der Leichtathletik, diskreditiert Prokop die deutsche Leichtathletik und sich selbst', erklärte Marc Osenberg, weiter
  • 371 Leser
TACHOMANIPULATION

Strafe droht

Manipulationen an Tachos sollen nach Darstellung des Justizministeriums in Berlin künftig mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe geahndet werden. Dabei sollen auch Werkstätten, die Kilometerzähler zurückstellen, bestraft werden können. Auf Internetseiten wird bislang sogar damit geworben, dass eine Tachomanipulation straflos weiter
  • 433 Leser
UMWELT / Aktionsplan gegen Feinstaubbelastung

Stuttgart macht dicht für Lkw

Durchfahrverbot von 2006 an geplant
Mit Fahrverboten für Lkw vom kommenden Jahr an will Stuttgart der hohen Feinstaubbelastung begegnen. Von 2007 an soll das Verbot für ältere Diesel-Pkw gelten. weiter
  • 436 Leser

Telegramme

Fussball:Im polnischen Breslau nahm die Polizei einen Schiedsrichter fest, der gegen ein Schmiergeld von 10 000 Euro ein Spielergebnis manipuliert haben soll. Außerdem soll er in einer organisierten Gruppe krimineller Schiedsrichter Ergebnisse der ersten Liga vereinbart haben. Ein Richter ordnete drei Monate Untersuchungshaft an.Fussball: Zweitliga-Aufsteiger weiter
  • 419 Leser

Tipp des Tages: Günstige Girokonten

Wer für sein Girokonto bei einer Filialbank mehr als 80 EUR Gebühren im Jahr bezahlt, sollte ernsthaft einen Wechsel erwägen. Wer hingegen weniger als 60 EUR zahlt, ist bei seiner Bank gut aufgehoben. Dieses Fazit zieht die Stiftung Warentest aus einem Vergleich von 144 Kontenmodellen von 55 Kreditinstituten, der Jahresgebühren zwischen Null und gut weiter
  • 601 Leser
TOURISMUS / Ungewisse Zukunft der Greifenwarte

Toilettenkrieg auf der Burg

Falkner muss eine GmbH gründen - Baron will seine Festung besser vermarkten
Ein junger Baron will die über 700 Jahre alte Burg Guttenberg zwischen Heilbronn und Heidelberg stärker touristisch nutzen. Attraktion ist eine Schau mit Greifvögeln. Aber nach einem bizarren Streit um Toiletten fühlt sich der populäre Falkner nicht mehr erwünscht. weiter
  • 813 Leser
FUSSBALL / VfB Stuttgart präsentiert neuen Trainer

Trapattoni: Ich schon wieder da

Giovanni Trapattoni wird neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. 'Ich schon wieder da', sagte der 66-Jährige gestern bei seiner Präsentation. Der Nachfolger von Matthias Sammer, der einen Zweijahresvertrag erhält, gilt als erfolgreichster Vereinstrainer der Welt: Er holte mit verschiedenen Klubs 19 Titel. In Deutschland trainierte der weiter
  • 459 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Cheftrainerin Tina Theune-Meyer verabschiedet sich nach dem EM-Finale

Traum von neuem Leben mit Wunschzettel

Nach neun Jahren erfolgreicher Arbeit verabschiedet sich Tina Theune-Meyer, die Cheftrainer der deutschen Fußball-Frauen, am Sonntag von ihrem Amt. weiter
  • 498 Leser
sri lanka

Tsunami-Hilfe wird zum Zankapfel

Mit der Hilfe für Tsunami-Opfer auf Sri Lanka verband sich die Hoffnung, Frieden in den Tamilen-Gebiete zu erreichen. Doch nun haben sich die Fronten sogar verhärtet. weiter
  • 376 Leser
BILDUNG / Volksbegehren gegen G 8

Umstrittene Abkürzung

Verhaltener Beginn vor allem in Städten
Viele Schüler, Eltern und Lehrer in Bayern sind sich einig: Es ist viel zu schnell gegangen mit der Einführung des achtjährigen Gymnasiums. Eine Bürgerinitiative will die Rückkehr zum alten Lehrplan und zum 13. Schuljahr erreichen. Doch das Volksbegehren beginnt schleppend. weiter
  • 445 Leser
UN-REFORM / Deutschland und Japan halten an Plänen fest

US-Vorschlag abgelehnt

Deutschland und Japan lehnen die von den USA ins Gespräch gebrachte Erweiterung des UN-Sicherheitsrats um nur zwei ständige neue Mitglieder ab. Das reiche nicht aus, um das 'Missverhältnis' bei der Zusammensetzung des UN-Gremiums zu beseitigen, sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg. Auch Japans Ministerpräsident Junichiro Koizumi erklärte: 'Japan weiter
  • 414 Leser
oberliga-aufstieg

Verlängerung droht

Im Aufstiegs-Rückspiel zur Fußball-Oberliga beim FC Emmendingen heute (15.30 Uhr, Elzstadion) baut Württembergs Verbandsliga-Vize TSG Balingen auf Rückkehrer Peter Kimmerle (Rotsperre vorbei) und 300 Fans. Emmendingen erwartet 3000 Zuschauer. Nach dem Hinspiel-1:1 wird das Spiel bei jedem unentschiedenen Spielstand verlängert. eb weiter
  • 423 Leser
VOLKSWAGEN

Verschärfter Sparkurs

Europas größter Autobauer Volkswagen will in den kommenden Jahren seinen Sparkurs stärker verschärfen als bisher bekannt. VW-Chef Bernd Pischetsrieder möchte bis 2008 das Konzernergebnis um mehr als 4 Mrd. EUR steigern und hält dazu 'deutlich' höhere Einsparungen und Leistungssteigerungen für nötig. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Zu dem weiter
  • 711 Leser
ARGENTINIEN

Vor Sprung ins Halbfinale

Argentinien ist auf dem Sprung ins Halbfinale des Confederations Cups. Nach dem Auftaktsieg gegen Tunesien (2:1) können die 'Gauchos' heute (20.45 Uhr, live ZDF/Premiere) in Nürnberg mit einem Erfolg über Australien in der Gruppe A bereits vorzeitig ins Semifinale einziehen. Obwohl die Argentinier gemeinsam mit Brasilien als großer Turnierfavorit gelten, weiter
  • 347 Leser
BAUKULTUR

Vorläufig keine Bundesstiftung

Mit einem Veto im Bundesrat ist die von der Regierung geplante Bundesstiftung Baukultur vorläufig auf Eis gelegt. Bundesbauminister Manfred Stolpe (SPD) zeigte sich enttäuscht und äußerte großes Unverständnis für 'die vertane Chance'. Die Länderkammer hatte gestern den Vermittlungsausschuss angerufen, womit das geplante Gesetz wegen der angestrebten weiter
  • 393 Leser
GESELLSCHAFT / Interkulturelle Akademie

Wandel als Chance

Eine interkulturelle Akademie in Augsburg will den gesellschaftlichen Wandel der Stadt begleiten. Die private Einrichtung soll am Montag gegründet werden. weiter
  • 377 Leser
HOCHWASSER

Warnsystem für den Neckar

Mit einem grenzüberschreitenden Frühwarnsystem sollen Hochwasser an Mosel, Nahe und Neckar besser vorhergesagt werden. Bis 2008 werde ein einheitliches Meldesystem entwickelt, das auch kleine Nebenflüsse einschließe, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Margit Conrad (SPD) bei der Vorstellung des EU-Vorhabens im luxemburgischen Schengen. weiter
  • 390 Leser
POLIZEI / Hiller folgt Präsident Schürholz nach

Wechsel beim Landeskriminalamt

Der Leiter der Offenburger Polizei, Klaus Hiller, soll neuer Präsident des Landeskriminalamtes (LKA) in Stuttgart werden. Angaben des Südwestrundfunks zufolge muss das Kabinett dem Vorschlag des Innenministeriums noch zustimmen. Hiller werde die Nachfolge des amtierenden LKA-Präsidenten Franz-Hellmut Schürholz antreten, der nach 13 Jahren an der Spitze weiter
  • 413 Leser
BOXEN

Wie ein Gladiator

Das Ambiente ist für einen Boxkampf so einmalig wie symbolisch. Wo früher Gladiatoren um ihr Leben kämpften, steigt heute (23.15 Uhr/live im ZDF) Boxprofi Felix Sturm zu seinem Fight gegen den Spanier Jorge Sendra in den Ring. Im historischen römischen Amphitheater der kroatischen Stadt Pula verteidigt der Leverkusener seinen WBO-Intercontinental-Titel. weiter
  • 330 Leser
KAUKASUS / Demonstranten stürmen Sitz der Regierung

Wieder schwere Unruhen in Kirgisien

Knapp drei Monate nach dem Sturz des Präsidenten Askar Akajew gab es in der Kaukasusrepublik Kirgisien erneut schwere Unruhen. Tausende Demonstranten lieferten sich gestern in der Hauptstadt Bischkek eine Straßenschlacht mit der Polizei. Sie warfen Steine, die Polizisten setzten Tränengas ein. Mehrere hundert Demonstranten stürmten den Sitz der Übergangsregierung. weiter
  • 406 Leser
ERDBEBEN

Wolkenkratzer wackelten

Die jüngste Erdbebenserie in Kalifornien ist nach Angaben von Seismologin Kate Hutton kein Anlass zu größerer Sorge. 'So eine Häufung passiert von Zeit zu Zeit, zum Beispiel 1980 und 1986', sagte Hutton dem US-Sender CNN. Zum dritten Mal innerhalb weniger Tage hat sich in Kalifornien die Erde spürbar bewegt. Ein mittlerer Erdstoß rüttelte am Donnerstag weiter
  • 324 Leser
TISCHTENNIS / Frickenhausen rüstet zum Gipfelsturm

Wosik: Frau als Vorbild

Torben Wosik möchte es seiner Frau Elke nachmachen. Sie hat die deutsche Tischtennis-Meisterschaft gewonnen. Der Ehemann will mit Frickenhausen auf den Gipfel. weiter
  • 388 Leser
ORCHESTER

Würth-Preis an Frantz

Die 'Philharmonie der Nationen' und ihr Leiter Justus Frantz werden mit dem Würth-Preis der Jeunesses Musicales Deutschland ausgezeichnet. Das Orchester führe junge Musiker zusammen und trete damit als Botschafter für die internationale Verständigung auf, erklärten die Initiatoren in Weikersheim. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. dpa weiter
  • 431 Leser
USA / Liste mit 36 000 Namen gefunden

Zahlreiche Kinder missbraucht

Die kalifornische Polizei verdächtigt einen 63-jährigen Mann, tausende Kinder in mehreren US-Staaten sexuell missbraucht zu haben. Die Polizei erklärte, sie habe handgeschriebene Listen mit mehr als 36 000 Namen von Kindern gefunden, zumeist von Buben. 'Wenn auch nur ein Zehntel dieser Zahlen stimmt, dann gibt es hunderte Opfer in zahlreichen Staaten', weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (3)

"Auch sagen, woher das Geld kommt"

OB-Kandidat Wolfgang Stein und sein Wahlprogramm: Dass mehr Straßen auch mehr Verkehr anziehen und dies in kurzer Zeit wieder zu zähfließendem Verkehr führt, zeigt die Westumgehung deutlich. Kandidat Stein sollte zu seinen Forderungen auch gleich dazu sagen, wie er denn gedenkt, die dafür notwendigen Gelder in Berlin und Stuttgart locker machen zu können.Zur weiter
  • 637 Leser

Das Rombachtal wieder aufreißen?

Zu Forderungen des OB-Kandidaten Stein: Herr Stein hat richtig erkannt, dass nach einem Ausbau der B29 zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd auch die Westumgehung stärker belastet wird. Daraus den Schluss zu ziehen, nun müsse die B29 komplett vierspurig, inklusive der gerade fertig gestellten Westumgehung (mit Rombachtunnel und Kochertalbrücke!), ausgebaut weiter
  • 592 Leser

Varieté nicht in der Kirche

Zu: "Ein Festival zum Hinschauen" So etwas gab es noch nie: Eine Gala in der Stadtkirche zeigt Akrobatik, Jonglage, Flamenco und Musik. Ja, warum denn nicht? Es ist höchste Zeit, dass auch die evangelische Kirche in Aalen neue Wege beschreitet! Je mehr Happenings angeboten werden, desto mehr Menschen werden (wieder) den Weg zurück zu ihr finden. Was weiter
  • 614 Leser