Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Juni 2005

anzeigen

Regional (69)

Der Elternbeirat und die Grundschule Neunheim veranstalten am Samstag, 2. Juli, ab 14 Uhr das diesjährige Schulfest unter dem Motto "Zirkus Paletti" auf dem Schulgelände. Heute Blut spenden Heute ist von 14 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Eugen-Bolz-Realschule. Zierscheibenamulette Durch Vermittlung eines Mitglieds des Fördervereins Alamannenmuseum weiter
Heute findet zwischen 18.25 Uhr und 18.45 Uhr im Zen-Garten beim Regenbaum Aalen eine Schwertform Tai Chi-Vorführung mit Jutta Kublinski und Charlie Rachota statt. Im Anschluss stellt Renate Zorniger zwölf Qi Gong-Formen dieser über 3000 Jahre alten chinesischen Heilgymnastik vor. Word-Aufbaukurs Die VHS Aalen bietet ab Donnerstag, 7. Juli, einen Kurs weiter
Das Deutsche Rote Kreuz warnt: Die Blutreserven werden knapp, Blutspenden seien in den heißen Wochen dramatisch zurück gegangen. Am Donnerstag, 7. Juli, kann man in der Sporthalle in Unterkochen Blut spenden. Die Aktion läuft von 13.30 bis 19 Uhr und wird vom DRK ausgeführt. weiter
  • 225 Leser
Der Verein "Frauen helfen Frauen e.V." veranstaltet am Freitag, 1. Juli, ab 9.30 Uhr wieder ein Frühstück im Café Ars Vivendi. Eingeladen sind Frauen, die Lust auf eine gemütliche Runde haben, Menschen zum Austausch von Ideen suchen, Probleme haben und jemanden zum klönen brauchen oder einfach neue Leute kennen lernen möchten. An diesem Tag kann die weiter
Mit Freunden und Bekannten unternahm der Elchinger Jahrgang '29 eine Zweitagesfahrt in den Bayerischen Wald. Sie besuchten auch die Wallfahrtskirche in Neukirchen bei Heilig Blut, sowie eine Glasbläserei und Martel, den Geburtsort von Papst Benedikt XVI. Benefiz-Dixie-Frühschoppen Am Sonntag, 3. Juli, spielen von elf bis 14 Uhr die Dixie Busters in weiter
Der Reuthof in Hüttlingen wird am Samstag, 2. Juli, ab 20 Uhr vom Bauernhof zur Ranch. Die "Revelstoke" feuern ihre Country Musik, ab wie einst Westernhelden ihre Revolver. Karten unter Telefon (07361) 75586 oder 79910. weiter
  • 229 Leser
Zu "Gefährliche Härchen" über die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners: Bei der Bekämpfung der Eichenprozessionsspinnernester mit Flammenwerfer verbrennen nur die sichtbaren Borsten. Die feinen Brennhärchen verbrennen nicht. Man verwirbelt sie nur und trägt damit zur Weiterverbreitung bei. Über das Nest könnte man einen Kunststoffbeutel stülpen weiter
  • 100 Leser
Am Mittwoch ist Stein ab 9 Uhr auf dem Wochenmarkt in Aalen. Am Freitag ist er ab 8 Uhr auf dem Weststadtmarkt, am Samstag erneut auf dem Aalener Markt. Martin Gerlach Am Donnerstag besucht Gerlach den Aufwind-Kindergarten. Am Freitag ist Gerlach auf dem Westmarkt, am Samstag auf dem Aalener Markt. Am Sonntag startet Gerlach eine KandidaTour, mit dem weiter
Ein unbekannter Täter stahl am Montag gegen 11 Uhr aus dem Führerhaus eines Lkw eine Geldbörse sowie einen hohen Geldbetrag, den die Polizei nicht näher bezifferte. Der Paketdienstfahrer hatte sein Fahrzeug unverschlossen für kurze Zeit in der Reichsstädter Straße abgestellt. Aalen Im Hirschbachtal stahl am Montag ein unbekannter Täter zwischen 19 Uhr weiter

"Beschreibungen"

SCHAUFENSTER
Die nächste Ausstellung im Aalener Landratsamt ist dem Nördlinger Künstler Wolfgang Mussgnug gewidmet. Unter dem Titel "Beschreibungen" stellt Mussgnug vom 1. Juli bis einschließlich 26. August im Foyer des Landratsamtes Bilder und Zeichnungen, geschaffen in Aquarelltechnik, mit Tusche, Kreide, Farb- oder Bleistift, aus. Die Ausstellung wird am Donnerstag, weiter
  • 128 Leser
AUFHAUSENER KINDERFEST / Aufführung des Singspiels "Entführung in den Hexenwald" des Kindergartens

"Kleine Strolche" verzaubern als Hexen

Gar mächtig heiß war es im Aufhausener "Hexenwald", in den die Kinder des Kindergartens "Kleine Strolche" die Gäste des Kinderfestes entführten. Fein herausgeputzt sangen und tanzten die "Strolche" zur Freude ihrer Eltern und Erzieherinnen. Die Jugendkapelle des Musikvereins Aufhausen unterhielt im Anschluss die Besucher mit flotten Weisen. weiter

"Rodamer" Gemeinschaft feiert Sonnwend

Seit Jahren wird auch in Bleichroden die kürzeste Nacht des Jahres mit einem Sonnwendfeuer begrüßt. Im Vorfeld geht hierzu knapp ein Dutzend der jungen Bleichrodener - umgangssprachlich "Rodamer" genannt - Männer in den Wald, um Holz zu schlagen. An drei bis vier Abenden wird dieses Holz in traditioneller Weise aufgeschichtet. Während unsere Vorfahren weiter
THEATER DER STADT AALEN / Jugendspielclub hat Premiere

"Spieglein / Spieglein"

Vielfältige Gedanken über die Schönheit als Lust und Wahn macht sich der Jugendspielclub des Aalener Theaters ACT OFF in seiner Eigenproduktion. Die Inszenierung von Volker Schubert hat am Freitag, 1. Juli, um 20 Uhr im Studio im Alten Rathaus Premiere. weiter
  • 122 Leser
TECHNISCHES GYMNASIUM

63 haben das Abitur geschafft

Am Technischen Gymnasium Aalen wurden bei 63 Abiturienten 14 Preise und 16 Belobigungen vergeben. Das beste Ergebnis mit einem Durchschnitt von 1,1 erzielte Gabi Schepperle. Folgende Preise erhielten: Rotary-Club-Preis im Fach Englisch: Jochen Ströbel; IKK-Gestaltungs- und Medientechnik-Preis: Katja Renner; Physik-Preis der Deutschen Physikalischen weiter
  • 1147 Leser
AALEN CITY AKTIV / Verfahren

ACA muss keine Lottosteuer zahlen

Eine gute Nachricht für Aalen City Aktiv: Für die Smart-Aktion 2002 muss keine Lotteriesteuer bezahlt werden. Finanzamt und Finanzgericht konnten überzeugt werden. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Alphörner erklingen ins Tal

Bei optimalem Sommerwetter ging es um die Wildschützhütte des Schwäbischen Albvereins Lauchheim rund. Es war wieder einmal Hocketse und Sonnwendfeier angesagt. weiter
  • 103 Leser
HÄRTSFELDSCHULE / Landkreisübergreifender Kurs durch Sozialpädagogen angeboten

Ausbildung zum Streitschlichten

An der Härtsfeldschule in Neresheim werden in einem landkreisübergreifenden Kurs 30 Haupt- und Realschüler der Klassen 5 bis 7 und drei Lehrer der Härtsfeldschule sowie sechs Schüler und zwei Lehrer der Egauschule aus Dischingen zu Streitschlichtern ausgebildet. weiter
PARKSCHULE ESSINGEN / Das Eltern-AG-Programm fürs Winterhalbjahr steht

Bilder fallen aus dem Rahmen

Über 20 Seminare bietet die Eltern-AG des Parkschul-Fördervereins im Winterprogramm an. "Es lebe der Sport", könnte das Motto heißen. Neu im Angebot sind Klettern, Speerwerfen und Ringen. Wer eher die geistige Herausforderung sucht, kann Bürgermeister Wolfgang Hofer einen Tag lang über die Schulter gucken. weiter
FREILICHTTHEATER / "Dracula" beißt sich bravourös durch die Bühne am Wehrgang in Dinkelsbühl

Bis zum letzten Biss ein nervenkitzelnder Hochgenuss

Die Sommerfestspiele des Fränkisch-Schwäbischen Städtetheaters Dinkelsbühl haben eine Uraufführung im Programm, die in vielerlei Hinsicht ein Knüller ist. Frank Piotraschkes Stück im Stück, seine Fassung nach Bram Stokers "Dracula" ist von Anfang bis Ende, also bis zum letzten Biss, ein Psychothriller der Spitzenklasse. weiter
  • 131 Leser
OB-WAHL / Bettina Wilhelm will nicht mehr - Votum für Gerlach und Rückzug nach Ludwigsburg

Da waren's nur noch vier

Bettina Wilhelm tritt zum zweiten Wahlgang für das Amt des Aalener Oberbürgermeisters nicht an. Ihren Rücktritt aus dem Kandidatenquintett verbindet sie mit einem Votum für Martin Gerlach. weiter
AUSSTELLUNG / Kunstverein Aalen erinnert an Georg "Schorsch" Sternbacher, der vor zehn Jahren starb

Der Freiheit eine gemalte Gasse

Er hat alles ausprobiert an künstlerischen Techniken und Stilen. Er war in seiner grenzenlosen Neugier wandlungsfähig wie ein Chamäleon - und trotzdem immer er selbst. Georg "Schorsch" Sternbacher. Seine Passion war die Malerei - und die Freiheit, die sie braucht. All das ruft eine gut ausgesuchte Ausstellung in der Galerie des Kunstvereins Aalen in weiter
  • 126 Leser
GREUTSCHULE / Drei Tage lang feiern Schüler und Lehrer das 25-jährige Bestehen ihrer Schule

Die Buntinger kommen zum Jubiläum

Am 15. Mai 1980 wurde die Greutschule eröffnet. Ab morgen wird der 25. Geburtstag der größten selbstständigen Grundschule im Ostalbkreis drei Tage lang gefeiert. Am Donnerstag und Freitag zeigen die Schüler das Musical "Die Buntinger kommen" in der Aalener Stadthalle. Am Samstag wird das traditionelle Schulfest auf dem Schulgelände gefeiert. weiter
JUBILÄUM / Vor 100 Jahren wurde die Buchhandlung Franz Bucher gegründet

Die älteste Ellwanger Buchhandlung

Die älteste Buchhandlung Ellwangens, 1905 von Franz Bucher in der Schmiedstraße gegründet, feiert 100-jähriges Bestehen. Die Inhaber Christa und Gebhard Högg bestehen mit einer klugen Auswahl, fachkundiger Beratung und bibliografischem Service gegen Internet-Buchhandel und die Buch-Supermärkte in den größeren Städten. weiter
ARCHE / Vortragsabend

Dieter Strecker in der Arche

Am Donnerstag, 14. Juli 2005, um 19.30 Uhr kommt der bekannte Therapeut und Klinikseelsorger Prof. Dr. Dieter Strecker mit Karin Thanhäuser-Wielsch auf Einladung der Aktion "Freunde schaffen Freude" in die Arche nach Dischingen. weiter
KOCHERBURGREALSCHULE UNTERKOCHEN / 30-jähriges Jubiläum und Einweihung des Erweiterungsbaus

Ein Schulfest für zwei Feierlichkeiten

Der Erweiterungsbau der Kocherburgrealschule wird eingeweiht. Mit diesen Feierlichkeiten fällt das 30-jährige Schuljubiläum zusammen. Dazu gibt es am Freitag, 8. Juli, nun ein Schulfest, einen Tag davor ist Einweihung mit OB Pfeifle. weiter
WELT DER SINNE / "SinnFonie" als Abschlussveranstaltung in der Stadtkirche

Ein sinnlich traumhaftes Musikerlebnis

So klingt ein Traum. Könnte zumindest sein. Wer weiß das schon? Aber zu dieser assoziativ melodischen Melange, die Winfried Burr und Johannes Paus am Sonntag der Aalener Stadtkirche zum Abschluss der Welt der Sinne servierten, lässt es sich zumindest einmal ausgesprochen gut träumen. weiter
  • 108 Leser
VERNISSAGE / Gerhard Baumgart stellt seine Werke noch bis 29. Juli bei Gauermann in Wasseralfingen aus

Eine Begegnung zwischen Ostalb und Pfalz

Gerhard "Baumi" Baumgart hat seine Heimat nicht vergessen. Darum malt der 1956 in Wasseralfingenen geborene Künstler sie. Aus allen Perspektiven zu jeder Zeit. Die 50 Bilder, vom Winter auf dem Härtsfeld, vom Kochertal oder der Blick nach der "Schönen Stadt" (Ellwangen) sind in Wasseralfingen zu sehen. Sie machen Lust auf Ausflüge vor die "eigene Haustüre". weiter
GEMEINDERAT / Donnerstag

Eisbahn und Jugendherberge

Am Donnerstag ab 14.30 Uhr geht es im Gemeinderat unter anderem um die Kunsteisbahn, den Jahresabschluss der Stadtwerke, um Abwassergebühren und die Jugendherberge. weiter

Exhibitionist ermittelt

Zwei Fälle von sexuellem Mißbrauch von Kindern sind aufgeklärt. Am 19. Juni hatte ein 30 bis 40-jähriger Exhibitionist am Fischbachsee zwei Mädchen im Alter von 7 und 12 Jahren angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Am Freitag, 24. Juni, zeigte sich ein nackter Mann zwei Mädchen zwischen 9 und 11 Jahren am Orrotsee und führte sexuelle weiter

Fahrplanänderungen am Wochenende

Wegen Bauarbeiten kündigt die Bahn für das kommende Wochenende folgende Fahrplanänderungen an: Kursbuchstrecke (KBS) 757 Aalen - Heidenheim - Ulm am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juli, jeweils ganztägig: Die Züge aus Richtung Aalen verkehren nur bis Heidenheim - die Züge aus Richtung Ulm fahren nur bis Sontheim. Zwischen Sontheim und Heidenheim verkehren weiter
BUNDESTAGSWAHL / Liberale wählen 34-jährige Neu-Aalenerin zu ihrer Kandidatin für die Bundestagswahl

Franka Struve ist FDP-Bundestagskandidatin

Franka Struve wurde gestern zur Bundestagskandidatin der FDP im Wahlkreis Aalen/Heidenheim gewählt. Die 34-jährige Mutter nannte als Ziel ihrer Kandidatur, "alte Zöpfe abzuschneiden." weiter
SV/DJK NORDHAUSEN/ZIPPLINGEN / Große Siegerparty zum Abschluss des Festwochenendes

Fußballer feiern wie die Meister

Dass die Aktiven des SV/DJK Nordhausen/Zipplingen nicht nur auf dem Rasen fit sind, sondern auch zünftig feiern können, wurde beim Festwochenende zum 50. Bestehen des Vereins deutlich. Auch von den Passiven wurden die Sportler anlässlich ihrer Meisterschaft und dem Aufstieg in die "A-Klasse" umjubelt. weiter

Gartenfreunde verschönern Friedhöfe

Der Verein der Gartenfreunde Trochtelfingen hat sich sich der Initiative zur Verschönerung der Trochtelfinger Friedhöfe angeschlossen, die es schon seit einiger Zeit im Ort gibt. Dabei wurden auf dem Margaretenfriedhof die Wege gesäubert und mit Kies bedeckt. An dieser Aktion nahmen insgesamt elf Gartenfreunde teil. (Text / Foto: privat) weiter
  • 115 Leser
BESICHTIGUNGSFAHRT / Zustand des Straßennetzes beurteilt

Geld in Substanz stecken

"Vom Bus aus - sozusagen von höherer Warte - können Sie den Zustand der Straßen am besten beurteilen", fordert Andreas Weiß, der Chef des Ostalb-Straßenbauamtes, die Kreisräte auf zum Blick aus dem Fenster. Das Anliegen des Straßenbauers: Er will dem Umweltausschuss klar machen, dass an der Substanz nicht mehr lange gespart werden kann. weiter
THEATER DER STADT AALEN / Ein Film zum Geburtstag

Hamlet unter Kühen

Happy Birthday, Gunnar Kolb! Und wie das bei waschechten Theaterleuten so üblich ist, hat das Geburtstagskind seinen Gästen ein Geschenk gemacht. Er hat zusammen mit Schauspielerfreund Thilo Matschke auf der Probebühne im Wi.Z Premiere gefeiert für den ersten selbstgedrehten Film. weiter
  • 114 Leser
GUTEN MORGEN

Hausfrauen

Ein Mann kommt von der Arbeit und findet folgendes Chaos vor: Die Kinder spielen im Schlafanzug ausgelassen im Matsch, im Gras liegt buntes Bonbonpapier, vor der Terrasse ein Haufen Sand, die Haustür ist sperrangelweit auf, im Flur ist die Lampe umgefallen, der Fernseher plärrt laut, in der Küche stehen Reste vom angetrockneten Frühstück, ungespültes weiter
GANZTAGESSCHULEN / SPD

Haußmann fordert Ausbauprogramm

Die SPD-Abgeordnete Ulla Haußmann wirbt für den SPD-Gesetzentwurf zur Verankerung von Ganztagsschulen im Schulgesetz. Das hat Haußmann bei einer Anhörung im Landtag gesagt. weiter
ELLWANGER SCHLOSS / Führung mal ganz anders

Historie und Musik

Trotz glühender Hitze am Sonntagnachmittag ließen sich 27 Interessierte von der "Musikalischen Schlossführung" begeistern. Matthias Steuer ging auf die Historie ein, das acapella-Quartett "Anonymus" bot dazu die passenden Gesänge. weiter
FÖRDERVEREIN SV KIRCHHEIM / Das Sponsoring soll verstärkt werden

Hubert Bihr neuer Vorsitzender

Bei der Hauptversammlung des Förderverein SV Kirchheim-Dirgenheim wurde Hubert Bihr zum neuen Vorsitzenden gewählt. Nach langen Jahren im Vorstand des SV Munzingen kehrt Bihr damit zurück, nun wird er sich um das Sponsoring im Damenfußball kümmern. weiter
VERSEHRTENSPORTGEMEINSCHAFT / Hauptversammlung

Höhere Beiträge

Im "Lamm" in Schrezheim haben sich Mitglieder und Gäste der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft Ellwangen getroffen, um den Vorstand und Rechnungsführer neu zu wählen. weiter
OSTALB-SKILIFTE / Geschäftsführer Willi Spießhofer nach 35 Jahren verabschiedet - Nachfolge auf vier Schultern verteilt

Idee zum Liftbau entstand im Zillertal

Als hätte der Wettergott gewusst, dass Willi Spießhofer als Geschäftsführer der Ostalb-Skilifte GmbH verabschiedet würde, bescherte er zum Abschied eine beachtliche Saisonbilanz. Nach Skitagen die drittbeste, vom Betriebsergebnis die positivste Bilanz erfreuten Angestellte wie Gesellschafter bei Spießhofers Verabschiedung. weiter

Jahresausflug mit dem Omnibus

Dank zahlreicher Mitfahrhilfen konnte die Aktion "Freunde schaffen Freude" am Samstag über Giengen, Heidenheim und Aalen mit einem nagelneuen Hublift-Omnibus zu ihrem Jahresausflug starten. So konnten nicht nur die mobilen Reiselustigen, sondern auch rollstuhlfahrende "Freunde" zur Fränkischen Seenplatte mitfahren. Mit dem Schiff ging es zur Mittagseinkehr weiter
  • 155 Leser
SCHUBART-JUGENDHERBERGE / Aalener Gemeinderat soll morgen über die Erweiterung und Modernisierung entscheiden

Jugendherberge droht die Schließung

Die Jugendherberge im Rohrwang soll saniert und erweitert werden - oder abgerissen. Falls die Herberge nicht modernisiert wird, droht die Schließung. Das sagt Karl Rosner vom Jugendherbergswerk. Morgen muss der Gemeinderat entscheiden, was er will. Die Kosten für das ambitionierte Projekt sollen zwischen vier bis sechs Millionen Euro betragen, aufgeteilt weiter
KGW-THEATER-AG / Aufführung am 16. und 17. Juli

KGW-Theater zeigt "Tell"

Schillers "Wilhelm Tell" zeigt die Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen. Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Juli ist der fiktive Schweizer Nationalheld im KGW-Foyer bei seinem berühmten Apfelschuss zu sehen. Schusssichere Westen für Besucher soll es geben. weiter
  • 105 Leser

Kostenlos parken

Die Stadt will mehr Kunden anlocken. Deshalb hat Oberbürgermeister Klemens Stahl jetzt ein neues Konzept fürs innerstädtische Parken angekündigt. Dessen Kern ist ein Drei-Zonen-System, das im Zentrum Giengens für zwei Stunden kostenloses Parken ermöglicht. Darüber hinaus gibt es Stellflächen für Langzeitparker rund um die Altstadt. weiter
  • 219 Leser
IPFMESSE / In zwei Tagen Eröffnung des größten Volksfestes in der Region

Leicht nervös vor erster Messe

Moritz Gerstner ist der neue "Ipfmessmacher". Am Freitag soll die Messe eröffnen. Deshalb ist der Stadtkämmerer jetzt täglich auf dem Messplatz anzutreffen. weiter
VR-BANK / Große Einmütigkeit bei der Vertreterversammlung

Mehr Wert für die Region

Mit großer Einmütigkeit billigte am Montag in der Stadthalle die Vertreterversammlung der VR-Bank den Jahresabschluss über knapp 440 Millionen Euro und die Verwendung des Jahresüberschusses von knapp 1,2 Millionen Euro, aus dem eine Dividende von 6 Prozent an die rund 15 000 Genossen ausbezahlt wird. weiter
FIRMENGRUPPE LEITZ

Ministerpräsident sprach Grußwort

Erster Ostalb-Auftritt des neuen Ministerpräsidenten: Günther Oettinger gratulierte gestern einem der erfolgreichsten Unternehmen der Region - der Firma Leitz in Oberkochen - zum Wandel "vom Stammhaus zum Familienunternehmen". weiter
AKTIONSTAG / Aktionen und Informationen zum Thema "Senioren im Straßenverkehr" heute auf dem Spritzenhausplatz in Aalen

Mobil und sicher - auch im Alter

Ältere Menschen sind im Straßenverkehr täglich vielen Gefahren ausgesetzt. Deshalb gibt es am heutigen Mittwoch auf dem Spritzenhausplatz von Polizei und Verkehrswacht Tipps zur Verkehrssicherheit für Senioren. Als Höhepunkt kommt Schauspielerin Ursula Cantieni aus der Serie "Die Fallers" zu einer Signierstunde. weiter
  • 117 Leser

Naturerlebnisbad Thema im Rat

Der Hüttlinger Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 30. Juni, um 17 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus. Auf dem Programm stehen die Genehmigung der Planung für das Naturerlebnisbad, die Planungsvarianten für die weitere ökologische Verbesserungen des Kochers, das Straßeninstandsetzungsprogramm 2005, die Datenverkabelung der Alemannenschule und die Neugestaltung weiter

Neue Schulsanitäter

Seit sechs Jahren hat die Eugen-Bolz-Realschule einen Schulsanitätsdienst. Bei den Mitgliedern handelt es sich um Schüler aus den Klassen acht bis zehn. Auch in diesem Jahr wurden in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst 14 Schulsanitäter ausgebildet. An geschminkten Verletztendarstellern mussten die Jugendlichen ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse unter weiter
NARRENZUNFT OBERKOCHEN / Mitgliederversammlung - 700 Mitglieder - Klaus Ziemons als Zunftmeister bestätigt

Ostalbnarrentreffen im Jubiläumsjahr

Zum närrischen Jubiläum "33 Jahre Narrenzunft der Schlaggawäscher" wird es im kommenden Jahr einen großen Ostalbumzug mit 3500 Teilnehmern geben. weiter
WETTBEWERB / Der TSV Hüttlingen holt mit seiner Niedrigenergiehalle den zweiten Platz im Bundeswettbewerb des Deutschen Sportbunds

Pionierarbeit: der Sport und die Umwelt

Der TSV Hüttlingen hat mit seiner in der Region ersten Niedrigenergiehalle den zweiten Platz des "Sport schützt Umwelt"-Preis des Deutschen Sportbunds (DSB) geholt. Im Rennen waren 60 Projekte aus ganz Deutschland, die Nachhaltigkeit und Sport verbinden. Beim TSV zeigt man sich sehr stolz auf die Auszeichnung, "Bundes-Vorbild im umweltgerechten Sporttreiben" weiter
TOURISMUS / Überregionale Initiative für Wanderreiter

Reisen mit dem Pferd

Über touristisches Wanderreiten informierten in Rot am See die Touristikvereine "Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus" sowie die "Erlebnisregion Schwäbische Ostalb". Gesucht werden Anbieter von Stationen. weiter

Räuberabend

Zum stimmungsvollen "Räuberabend" unter freiem Himmel lädt das Theater der Stadt Aalen am heutigen Mittwoch um 21 Uhr vors Neue Rathaus in Aalen. Am Spielort des Spielzeitabschlusses wird bei Lagerfeuer-Atmosphäre mit Texten von Cervantes über Schubart bis Paul Auster Lust auf Schiller, seinen dramatischen Erstling und dessen Entstehung gemacht. Der weiter
  • 153 Leser

SG-Salonorchester musiziert im Europapark

Auf Einladung des Ministeriums für Kultus und Sport nahm das Salonorchester des Schubart-Gymnasiums Aalen unter der Leitung von Gudrun Möhrle an der Veranstaltung "Euro-Musique" im Europa-Park in Rust teil. Über 2500 Kinder und Jugendliche musizierten dort während des ganzen Tages an unterschiedlichen Auftrittsorten. Mit einem schwungvollen Wiener-Walzer-Programm weiter
  • 120 Leser

Sonnwendfeuer am "Brand"

Sehr gut besucht war die Sonnwendfeier der Naturfreunde Unterkochen am "Brand". Nach dem Grußwort des Vorsitzenden Wolfgang Winkler konnten kleine "Brandstifter" mit ihren Fackeln den gut sechs Meter hohen Scheiterhaufen entzünden und so die Sonnenwende nachfeiern. (Text / Foto: lem) weiter
  • 156 Leser

Tauchgruppe für Förderverein aktiv

Für eine besondere Attraktion sorgte die Tauchgruppe des Schwimmvereins Oberkochen beim Stadtfest. Für helle Begeisterung sorgte das "Bull-riding" vor allem bei den jungen Besuchern des Stadtfests. Freuen darf sich in diesem Jahr der "Förderkreis Dreißentalschule", dem nach Mitteilung von Abteilungsleiter Andreas Lingel der Erlös zukommen wird. Im Vorjahr weiter
  • 111 Leser
STAATSANGEHÖRIGKEIT / Auskunftsersuchen erregt Gemüter

Wahl-Bürger unter Lupe

Ein Schreiben des Landratsamtes hat bei ehemals türkischen Staatsangehörigen, die inzwischen in Deutschland eingebürgert sind, für Irritationen gesorgt. Darin verlangt das Amt von den Betroffenen Auskunft über eine zusätzlich erworbene freiwillige türkische Staatsangehörigkeit - was den Verlust des deutschen Passes und des Wahlrechts bedeuten würde. weiter

Wandelkonzert

Am Sonntag, 3.Juli, 17 Uhr, beginnt in der Basilika in Ellwangen ein Wandelkonzert, das nach einer Pause in der Stadtkirche fortgesetzt wird. Das große Abend- und Morgenlob op.37, 1915 von Sergej Rachmaninow für die russisch-orthodoxe Liturgie komponiert, wird von den Stuttgarter Choristen unter der Leitung von KMD Ernst Leuze aufgeführt. Das Werk zählt weiter
  • 126 Leser
FRAU DES MONATS / Die neue Intendantin des "Theaters der Stadt Aalen" im Torhaus

Wie der Theatersamen aufgeht

"Wenn man in einer bestimmten Lebenssituation auf Theater stößt, dann geht der Samen auf", findet Katharina Kreuzhage. Wie das Theater in ihr Leben kam, darüber sprach die neue Intendantin am "Theater der Stadt Aalen" mit der Frauenbeauftragten Uta-Maria Steybe im Torhaus als "Frau des Monats". weiter
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Bruno Balle, Doris Meisel, Dr. Hans Brennenstuhl und Dr. Eberhard Irion geehrt

Würdigung ehrenamtlicher Arbeit

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurde Bruno Balle für 30jährigen Einsatz im Gemeinderat sowie Doris Meisel, Dr. Hans Brennenstuhl und Dr. Eberhard Irion für jeweils 25jährige Tätigkeit ausgezeichnet. weiter

Zwei Natur-Seminare für Erwachsene

Die Gesellschaft für Natur-und Umwelterziehung (GNU) veranstaltet im Juli zwei Natur-Seminare für Erwachsene in der Kreuzberghütte in Lauterstein . Das Thema des ersten Seminars lautet: "Wald-Land-Art" und will einen kunstvollen Zugang zum Lebensraum Wald bieten. Es ist am 4. und 5. Juli. Das zweite Seminar widmet sich dem Thema "Wildnis- und Steinzeittechniken" weiter
  • 223 Leser
KINDERGARTEN AUFHAUSEN

Zweite Gruppe bleibt bestehen

Erfreut nahmen Eltern und Erzieherinnen beim Kinderfest in Aufhausen die Mitteilung von Ortsvorsteher Helmut Stuber entgegen, dass die zweite Kindergartengruppe für die nächsten Jahre, dank Oberdorfer Hilfe, gesichert sei. weiter

Regionalsport (6)

VON BERND MÜLLER
Punktlandung. Kurz vor Trainingsbeginn (heute um 15.15 Uhr in Wasseralfingen) hat der neue VfR-Coach Frank Wormuth auch einen Co.: den 42-jährigen Rainer Kraft . Der Stuttgarter A-Lizenz-Inhaber hat auch schon im Trainerstab der Profis des VfB Stuttgart gearbeitet - als Ralf Rangnick dort Chefcoach war. Beim VfR ist er zunächst für ein Jahr als Co-Trainer weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Seniorenmeisterschaften

Essinger Senioren stark

Vier Meistertitel, sieben weitere Medaillenplätze und jede Menge guter persönliche Leistungen. Das war die reiche Ausbeute der Leichtathleten des TSV Essingen bei den württembergischen Seniorenmeisterschaften. weiter
RINGEN / Vergleichskampf beim Gartenfest des TSV Dewangen - Knappe 8:10-Niederlage gegen Bundesligisten

Kontrahenten ringen im Jugendstil

Einen interessanten Ringervergleichskampf sahen die Zuschauer beim Gartenfest des TSV Dewangen zwischen den Gastgebern und dem Bundesligaaufsteiger SC Siegfried Kleinostheim. Der geplante Dreiervergleich musste ausfallen, nachdem der TSV Ehningen kurzfristig abgesagt hatte. weiter
REITEN / Süddeutsche Meisterschaften der Islandpferde - 4000 Besucher beim Höhepunkt in Neuler - Hochkarätige Reiter und Pferde am Start

Mitternachtstölt der Zuschauermagnet

Hochkarätig besetzt waren die Süddeutschen Meisterschaften der Islandpferde in Neuler. Sehr gute Reiter und Pferde waren in den unterschiedlichsten Prüfungen zu sehen. Als Publikumsmagnet ragte der Mitternachtstölt mit 4000 Zuschauern heraus. weiter
  • 216 Leser

Röhlingen ist ungeschlagener Meister

Der FC Röhlingen ist B-Junioren-Meister der Kreisstaffel 3 in der Saison 2004/05. Ohne Niederlage konnte das erfolgsverwöhnte Team einen weiteren Titel erringen. Die Meisterschaft feierten (stehend von links): Trainer Michael Heinisch, Staffelleiter Gunther Lang, Peter Fritz, Heiko Rup, Klaus Eiberger, Daniel Hoffmann, Steffen Vaas, Daniel Kaiber, Trainer weiter
  • 191 Leser
SCHIESSEN / Shooty-Landesendkampf in Oberkochen - Lisa Cathrin Schreiner wird Dritte mit 384 Ringen

Weilermer Duo für Württemberg

Seit Jahren wird der Landesendkampf im Shooty-Cup, einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb für die jüngsten Nachwuchsschützen der Schülerklasse, im Oberkochener Schützenhaus ausgetragen. weiter
  • 135 Leser

Überregional (105)

MUSEUM

200 000 Euro extra

Das Nationaltheater Mannheim erhält aus Anlass seines 225-jährigen Bestehens zusätzlich rund 200 000 Euro vom Land Baden-Württemberg. Die Summe gehe auf die Spenden- und Sponsoringaktion 'Aus 1 mach 3' zurück, die das Theater im Jubiläumsjahr 2004 initiiert habe, sagte Kunstminister Peter Frankenberg (CDU) gestern. dpa weiter
  • 338 Leser
RUSSLAND / Kollektive Verzweiflungstat in Gefängnis

240 Häftlinge schneiden sich die Adern auf

Folter und Prügel trieben sie in die kollektive Verzweiflungstat: In Russland haben sich 240 Häftlinge gleichzeitig in einem Straflager die Adern in Hals, Armen oder Beinen aufgeschnitten. Die blutige Protestaktion ereignete sich in einem Gefängnis der Stadt Lgow, 500 Kilometer südlich von Moskau. Zuvor habe es 'unbegründete Gewaltanwendung' gegen einige weiter
  • 372 Leser
FINANZEN / SPD-Reichensteuer brächte Mehreinnahmen von 1,7 Milliarden Euro

60 000 Paare und Singles betroffen

Von den Plänen der SPD, Menschen mit einem Jahreseinkommen von mehr als 250 000 Euro stärker zu besteuern, wären laut Statistischem Bundesamts rund 60 000 Paare und Singles betroffen. Das durchschnittliche Einkommen vor Steuern beträgt rund 33 450 Euro. weiter
  • 540 Leser

Ab ins kühle ...

...Nass. Die hochsommerlichen Temperaturen sorgen derzeit für regen Betrieb in den Freibädern des Landes, wie hier im Pforzheimer Wartbergfreibad. Wem es dort auf der Liegewiese zu heiß wird, der kann sich über eine 83 Meter lange Wasserrutsche ins kühle Nass befördern lassen. weiter
  • 365 Leser
AKTIENMÄRKTE

Adidas und Puma im Plus

Die Nachricht vom gestiegenen US-Verbrauchervertrauen hat gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) beflügelt. Auch der Rückgang der Ölpreise sorgte für bessere Stimmung. Gefragt waren Adidas-Salomon und Puma. Der positive Ausblick von Adidas für den US-Markt stützte den Kurs und zog Puma mit. Im Plus lagen zudem Stahlwerte. Hier wurde insbesondere auf weiter
  • 425 Leser
RADSPORT

Aldag zwischen zwei Stühlen

Halb TV-Reporter, halb Radprofi: Immer wenn die ARD überträgt, darf Rolf Aldag aufs Rad. Der 36 Jahre alte T-Mobile-Routinier, der wegen der Folgen eines Armbruchs vom April nicht für die Tour de France nominiert wurde, steht ab Samstag in Frankreich unter einer ungewöhnlichen Doppelbelastung. 'Ich bin jetzt zum dritten Mal beim ZDF als Co-Kommentator weiter
  • 326 Leser
SCHULE

Alte Sprachen im Kommen

Latein und Griechisch stoßen bei den Schülern im Land wieder auf größeres Interesse. Elf Schulen wollen das so genannte Europäische Gymnasium einführen, in dem die Schüler zwei alte und zwei moderne Fremdsprachen lernen, teilte das Kultusministerium gestern mit. Seit dem Schuljahr 2002/03 gibt es 14 Schulen, die diesen speziellen Sprachenzweig eingerichtet weiter
  • 272 Leser
IRAK / Weitere Selbstmordanschläge erschüttern das Land

Alterspräsident stirbt durch Autobombe

Der Alterspräsident des irakischen Parlaments ist einem Selbstmordanschlag zum Opfer gefallen. Scheich Dhari Al-Fajadh (87) war auf dem Weg zu einer Feierstunde im Parlament zum Jahrestag der Machtübergabe der US-Besatzungsverwaltung an eine irakische Übergangsregierung, als die Autobombe des Attentäters nahe Bagdad neben dem Konvoi des schiitischen weiter
  • 270 Leser
GEWALT / Auslöser war der Gerichtsvollzieher

Amokläufer tötet drei Menschen

Neun Verletzte in norditalienischem Dorf
Als der Gerichtsvollzieher bei ihm klingelte, lief ein 54-jähriger Mann in Norditalien Amok. Er erschoss drei Menschen. Neun Personen wurden verletzt. weiter
  • 397 Leser
THEATER

Anna Badora nach Graz

Die Intendantin des Düsseldorfer Schauspielhauses, Anna Badora, soll ab 2006 Geschäftsführende Intendantin des Schauspielhauses Graz werden. Die 1951 in Tschenstochau (Polen) geborene Badora kam in den 70er Jahren in den Westen. Sie erwarb als erste Frau am Max-Reinhardt-Seminar das Regiediplom und arbeitete auch als Assistentin von Peter Zadek. dpa weiter
  • 320 Leser
TODESSTRAFE

Arsen im Curry

Weil sie mit vergiftetem Curry vier Menschen getötet und 63 weitere vergiftet hat, ist eine Japanerin zum Tode verurteilt worden. Masumi Hayashi hatte 1998 bei einem Sommerfest im westjapanischen Sonobe Arsen in das Essen gekippt. Die 43-Jährige habe sich über die Nachbarn geärgert, weil sie ihr vorhielten, zu spät zu dem Fest erschienen zu sein. AFP weiter
  • 316 Leser
BODENSEE / Bundespräsident und Botschafter aus Berlin zu Besuch

Auch eine Fahrt mit der Schnellfähre steht auf dem Programm

Mit Diplomaten aus Berlin kommt Bundespräsident Horst Köhler am nächsten Dienstag an den Bodensee. Das Staatsoberhaupt und die 100 ausländischen Botschafter wollen die Insel Mainau und das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen besichtigen. Abends ist auf Schloss Salem ein Empfang der Landesregierung. Das teilte das Staatsministerium in Stuttgart mit. Ministerpräsident weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel VfL Wolfsburg - Wuppertaler SV 4:1 (4:0) ·U-20-WM, Halbfinale in Niederlande Brasilien - Argentinien1:2 (0:1) Marokko - Nigeria * (* Spiel war bei Druckbeginn dieser Ausgabe noch nicht beendet.) TENNIS All England Championships in Wimbledon (15,2 Mio. Euro) ·Herrendoppel, Viertelfinale: Schüttler/Waske (Korbach/Frankfurt) - Suk/Vizner weiter
  • 334 Leser
SPURENSUCHE

Baby Kehle durchtrennt

Nach dem Fund eines Säuglings mit durchgeschnittener Kehle bei Gifhorn haben die Ermittler noch keine neuen Erkenntnisse. Die Suche nach Hinweisen auf den Täter oder die Täterin am Fundort der Leiche wurden ergebnislos eingestellt. Spaziergänger hatten am Sonntag am Ufer des Waller Sees im niedersächsischen Landkreis Gifhorn die in einer roten Supermarkttüte weiter
  • 296 Leser
HOCKENHEIMRING / Streit um Rechnungen

Baufirma will ihr Geld

Nach der Affäre um erhöhte Rechnungen beim Bau des Hockenheimrings gibt es nun Millionenforderungen einer Baufirma gegen die Besitzer-GmbH des Rings. weiter
  • 342 Leser
TRAFALGAR / Nelsons Ur-Ur-Ur-Enkelin Anna Tribe spricht von 'dummer Idee'

Bei der Erinnerungsschlacht die Franzosen geschont

Heuer jährt sich zum 200. Mal die Schlacht von Trafalgar. Mit einer internationalen Flottenparade, die auch Elizabeth II. besuchte, hat Großbritannien vor Portsmouth der Seeschlacht von Trafalgar gedacht. Lord Nelson war am 21. Oktober 1805 tödlich verwundet worden. weiter
  • 330 Leser
UMFRAGE / Frauen und ihr Verhältnis zum Auto

Bei der Wartung ist Mann gefragt

· Einer Umfrage zufolge haben viele Frauen in Deutschland eine schwierige Beziehung zu ihrem Auto. Die Zeitschrift 'Mens Health' veröffentlichte eine Umfrage des Forschungsinstitutes Gewis, wonach gut 71 Prozent der Frauen bei einem Reifenwechsel überfordert sind. Fast die Hälfte der 1006 befragten Frauen traut sich demnach nicht, allein Öl nachzufüllen. weiter
  • 321 Leser
ENERGIE / Stromversorger scheitern mit Klagen

BGH stärkt Kartellamt

Im Streit um Nutzungsentgelte und den Zugang zu Netzen hat der Bundesgerichtshof den freien Strommarkt gestärkt. Zwei Versorger scheiterten mit ihren Klagen. weiter
  • 396 Leser
BANKEN / Europäische Studie sieht Kleine ganz oben

Biberach an der Spitze

Auffallend viele Banken im Land gehören zu den ertragreichsten im gesamten Bundesgebiet. Das ist das Ergebnis einer Studie, die 4000 Institute unter die Lupe nahm. weiter
  • 534 Leser
VERSEHEN

Blubbern im Badesee

Heftig blubbernde Luftblasen im Unterschleißheimer See bei München haben besorgte Badegäste zu einem Rettungseinsatz animiert. In der Annahme, es handle sich um einen Ertrinkenden, sprangen vier Bürger in den See. Im Wasser trafen sie aber nur auf Taucher der Lohhofer Wasserwacht, die sich gerade auf einem Übungstauchgang befanden. dpa weiter
  • 386 Leser
AUTOZULIEFERER

Bosch weltweit an der Spitze

Die Stuttgarter Robert Bosch GmbH ist nach der aktuellen Rangliste des US-Fachmagazins 'Automotive News' der größte Autozulieferer der Welt. Grundlage ist der Unternehmens-Umsatz in Dollar. Bosch habe mit einem Autoteile-Umsatz von 27,2 Milliarden Dollar 2004 die Spitzenposition übernommen. Der bisherige Marktführer, die amerikanische Delphi Corp., weiter
  • 350 Leser

Cd-Tipp

Cellissimo Das Cello ist nicht gerade bekannt als das bevorzugte Zaubergerät der musikalischen Hexenmeister - diese greifen zur Geige, hauen in die Klaviertasten. Trotzdem gibt es Bravourstücke fürs sängerisch-klangvolle, aber auch als Virtuoseninstrument nicht zu unterschätzende Cello, und zwar nicht nur den 'Schwan' aus Saint-Saens 'Karneval der Tiere'. weiter
  • 308 Leser
WASSERPFENNIG

CDU: Erst 2007 Kürzungen

Die CDU hält Kürzungen der als Wasserpfennig bekannten Gebühr für Wasserentnahmen aus Gewässern frühestens in zwei Jahren für möglich. Die Haushalte 2005 und 2006 seien bereits festgelegt, erklärte CDU-Fraktionschef Stefan Mappus in Stuttgart. Es sei abenteuerlich, Hoffnungen bei Energieunternehmen zu wecken. Am Vortag hatte Wirtschaftsminister Ernst weiter
  • 285 Leser
SPIEL UM PLATZ DREI / Deutschland heute ohne den verletzten Arne Friedrich gegen Mexiko

Charaktertest in Leipzig

Klinsmann erhofft sich weitere wichtige Erkenntnisse auf dem Weg zur WM 2006
Erst ein Sieg, dann der Urlaub: Jürgen Klinsmann will seinen Spielern auch an ihrem letzten Arbeitstag noch einmal eine Top-Einstellung und Höchstleistung abverlangen. Heute trifft die deutsche Nationalmannschaft beim Confederations Cup im kleinen Finale auf Mexiko. weiter
  • 346 Leser
BELEIDIGUNG / ENBW-Chef mit Idi Amin verglichen

Claassen will ein Urteil

Der Chef des Stromkonzerns Energie Baden-Württemberg in Karlsruhe (ENBW), Utz Claassen, will sich einen Vergleich mit dem ehemaligen ugandischen Diktator Idi Amin nicht gefallen lassen. Vor dem Landgericht Düsseldorf hat er den nordrhein-westfälischen SPD-Politiker Hans-Otto Christiansen auf Unterlassung verklagt. Ein Vergleich scheiterte gestern an weiter
  • 317 Leser
AUSSTELLUNG / Zwischen Glück in der Natur und Einsamkeit in der Großstadt

Das Glühen harter Konturen

Berlin feiert mit drei Ausstellungen den Aufbruch der 'Brücke'
Expressionismus, die deutscheste aller Kunstrichtungen, gilt als bedeutendster Beitrag Deutschlands zur internationalen Moderne. Die 'Brücke'-Maler sind auf dem Kunstmarkt und beim Publikum populärer denn je. Berlin bietet zum Jubiläum erschöpfend Farbsprühendes. weiter
  • 322 Leser

Das Stichwort: Die Kernfusion

Der Testreaktor Iter soll die erste Fusionsanlage im Kraftwerkmaßstab werden und als erste überhaupt netto Energie produzieren. Für die Kernfusion wird das leichteste chemische Element, Wasserstoff, zu Helium verschmolzen. So gewinnt auch unsere Sonne den größten Teil ihrer Energie. Fusionsreaktoren arbeiten mit den Wasserstoffvarianten (Isotopen) Deuterium, weiter
  • 310 Leser
MUSIK / Texte können Kinder gefährden

Deutsch-Rap auf dem Index

Es geht um Gewalt und Pornographie
Die Bonner Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat deutsche Rap-Songs auf den Index gesetzt. Die Texte sind vulgär, sie verherrlichen Gewalt und Drogen. weiter
  • 398 Leser
MEINUNGSFREIHEIT / Der Kinostart vom 'Krieg der Welten' sorgt für Unfrieden

E.T. wendet sich mit Grausen

Einst galt jede Filmkritik, ob gut oder schlecht, als positiv - Hauptsache Schlagzeilen. Der 'Krieg der Welten' will Kritiker mundtot machen. Die Folge: Schlagzeilen. weiter
  • 316 Leser
ARCHITEKTUR

Ein Dach von Libeskind

Das Jüdische Museum Berlin erhält eine Hofüberdachung nach einem Entwurf von Daniel Libeskind. Die Finanzierung des 8,2 Millionen Euro teuren Projektes sei weitgehend gesichert. Der Entwurf bezieht sich auf eine 'Sukkah' (hebräisch für Laubhütte) und besteht aus einem Glasdach, das den hufeisenförmigen Innenhof des Altbaus überdecken soll. dpa weiter
  • 789 Leser
TENNIS

Ein Doppel auf Rekordjagd

Die 20-jährige Anna-Lena Grönefeld tritt in Wimbledon mit der 48-jährigen Martina Navratilova im Doppel an. Im Visier ist der 21. Titel für die Tennis-Legende. weiter
  • 317 Leser
CONFEDERATIONS CUP / 2,2 Millionen für den Sieger

Ein Stück Holz mit Edelstein

Der heutige Sieger des Finales beim Confederations Cup zwischen Brasilien und Argentinien kassiert eine Prämie von 2,275 Millionen Euro. Der unterlegene Finalist erhält immerhin noch 1,94 Millionen Euro. Platz drei im 'kleinen Finale' zwischen Deutschland und Mexiko bringt 1,7 Millionen Euro, Rang vier 1,42 Millionen Euro. An die vier übrigen Teams weiter
  • 313 Leser
FERNSEHEN / 'Kanzleramt' - ein Ende mit Schrecken

Eine Doppelfolge beendet den Quotenflop

Ein Ende mit Schrecken: Das ZDF hatte voll auf seine Serie 'Kanzleramt' gesetzt und erlebte eine einzige Enttäuschung. Heute laufen die beiden letzten Folgen. weiter
  • 337 Leser
LANDESAUSSTELLUNG / Ende des Schattendaseins?

Eiszeitkunst-Offensive

Baden-Württemberg besitzt die ältesten figürlichen Kunstwerke der Menschheit, aber die Welt hat davon bislang kaum Notiz genommen. Das soll jetzt anders werden. weiter
  • 358 Leser
FERNSEHEN

Ende der Ära Vera

Sat 1 zieht Ende des Jahres einen Schlussstrich unter die Ära Vera Int-Veen. Nach knapp zehn Jahren wird die 37-Jährige im Dezember die letzte Ausgabe ihrer Talkshow 'Vera am Mittag' moderieren. Int-Veen war nach dem Ende von Hans Meiser, Ilona Christen und Arabella Kiesbauer die dienstälteste tägliche Talkmasterin im deutschen Fernsehen. dpa weiter
  • 410 Leser
USA / Jugendlicher verliert ein Bein

Erneuter Haiangriff vor Florida

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen ist ein Jugendlicher im US-Bundesstaat Florida von einem Hai angegriffen worden. Dem 16-Jährigen musste ein Bein amputiert werden. Man müsse auch mit Hirnschäden wegen des hohen Blutverlustes rechnen, sagten die Ärzte. Vor Kap San Blas hatte der Junge im hüfthohen Wasser mit zwei Freunden geangelt, als der Hai weiter
  • 285 Leser
love Parade

Ersatzparty in Sicht

Die Bundeshauptstadt bekommt eine Ersatzparty für die Love Parade. Die Open-Air-Veranstaltung der Initiative 'Planet pro Berlin' am 9. Juli ist jetzt genehmigt. Zwischen Siegessäule und Entlastungsstraße sind zehn Bühnen geplant, gespielt wird Techno, House, Dance und Hip-Hop. Die Love Parade war wegen finanzieller Probleme abgesagt worden. dpa weiter
  • 415 Leser
PARMALAT

Erste Urteile gegen Manager

Im Bilanz-Skandal um den insolventen italienischen Nahrungsmittelkonzern Parmalat sind gestern die ersten Urteile ergangen. Richter Cesare Tacconi sprach elf Angeklagte wegen Verwicklung in betrügerischen Bankrott und Bilanzfälschung schuldig. Die Männer wurden zu Haftstrafen zwischen zehn Monaten und zweieinhalb Jahren verteilt. Zuvor einigten sich weiter
  • 452 Leser
PROMINENZ / Bundespräsident beim Finale in Frankfurt - Bundeskanzler besucht DFB

Fernsehgucken mit Gerhard Schröder

Hoher Besuch beim heutigen Endspiel des Confederations Cups in Frankfurt/Main zwischen Brasilien und Argentinien. Neben Bundespräsident Horst Köhler haben sich auch die Kabinettsmitglieder Otto Schily, Hans Eichel, Wolfgang Clement und Joschka Fischer nebst Hessens Ministerpräsident Roland Koch angesagt. Die Fußballprominenz wird vom Präsidenten des weiter
  • 294 Leser

Fussball-tele

Mainz mobil: Bundesligist Mainz 05 wird sein Debüt im Uefa-Pokal am 14. Juli gegen den armenischen Klub FC Mika im neuen Frankfurter Waldstadion feiern. Im Bruchwegstadion stehen auf Grund der Sitzplatz-Pflicht im Uefa-Cup nur 10 000 Plätze zur Verfügung. nachfolger gesucht: Nach dem Wechsel von Alexander Hleb zu Arsenal London sucht Bundesligist VfB weiter
  • 259 Leser

Fussball: Ehrgeiz bis zum Schluss

Mit dem 'Traumfinale' zwischen Brasilien und Argentinien geht heute Abend in Frankfurt/Main der Confederations Cup zu Ende. Deutschland und Mexiko spielen zuvor in Leipzig um Platz 3. Bundestrainer Jürgen Klinsmann versprach, seine Elf nehme das Spiel 'sehr ernst'. dpa Leitartikel weiter
  • 366 Leser
EISHOCKEY / Absteiger Kassel bleibt in der DEL

Geheime Abstimmung: Wolfsburg ist die Lizenz los

Das Unternehmen DEL ist für die Grizzly Adams Wolfsburg nach nur einer Saison beendet. Auf der Gesellschafterversammlung der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) in St. Leon-Roth bei Mannheim sprachen sich die 14 Vereins- Vertreter in geheimer Abstimmung gegen eine weitere Lizenz aus. Damit behalten die sportlich abgestiegenen Kassel Huskies ihren Platz in weiter
  • 240 Leser
VERBRECHEN / Sohn versuchte tagelang, Vater zu töten

Giftige Schwefelgase

Tagelang hat ein 41-Jähriger versucht, seinen Vater mit Schwefelgasen zu vergiften. Weil das nicht klappte, erstickte er den Mann und erhängte sich danach. weiter
  • 278 Leser
LANDESMUSIKRAT

Gönnenwein gewählt

Der frühere künstlerische Leiter der Ludwigsburger Schlossfestspiele, Wolfgang Gönnenwein (72), ist gestern mit großer Mehrheit zum Präsidenten des Landesmusikrates gewählt worden. Baden-Württembergs Kultusministerin Annette Schavan nannte die Wahl einen 'Glücksfall' für den Landesmusikrat. Gönnenwein habe seit Jahrzehnten das Kultur- und Musikleben weiter
  • 270 Leser
RUDERN

Hacker ist gesetzt

Ex-Weltmeister Marcel Hacker (Frankfurt) hat den nationalen Ausscheidungs-Wettbewerb um den WM-Startplatz im Einer vorzeitig gewonnen. Der Deutsche Ruderverband entschied bereits vor dem Weltcup-Finale in Luzern (8. bis 10. Juli) zugunsten des 28-Jährigen. Der als Alternative gehandelte Berliner Robert Sens soll im Doppelvierer an den Start gehen. sid weiter
  • 272 Leser
MERCKLE / Übernahme des größten deutschen Baustoffherstellers hat begonnen

Heidelberg-Cement-Aktie für 60 Euro

Die Übernahme des größten deutschen Baustoffherstellers Heidelberg Cement durch seinen Großaktionär Adolf Merckle hat begonnen. Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Spohn Cement veröffentlichte gestern das entsprechende Angebot für die Aktionäre. Spohn Cement bietet nach eigenen Angaben 60 EUR je Heidelberg-Cement-Aktie. Das Angebot gilt bis zum 26. weiter
  • 463 Leser
ELEKTRONIKMÄRKTE

Hohe Rabatte vorgegaukelt

Elektromärkte gaukeln nach Beobachtung von Verbraucherschützern häufig Schnäppchenpreise nur vor. Um besonders günstig zu erscheinen, stehe in vielen Fällen ein überhöhter Preis als angebliche unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers auf den Schildern, berichtete die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Ein stichprobenartiger weiter
  • 462 Leser
TARIFPOLITIK

IG Metall warnt

Die IG Metall hat Union und FDP davor gewarnt, im Falle eines Wahlsieges gesetzliche Öffnungsklauseln in Tarifverträgen durchzusetzen: 'Dann tragen wir die tarifpolitische Auseinandersetzung in die Betriebe'. Union und FDP wollen Abweichungen vom Flächentarifvertrag auch ohne Zustimmung von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden zulassen. AP weiter
  • 397 Leser
KINO / Der klassische Science-Fiction-Stoff 'Krieg der Welten' wird mal wieder aufgewärmt

Immer wieder macht der Mars mobil

Orson Welles verarbeitete den H.G.Wells-Roman zu einem wirkungsvollen Hörspiel
Steven Spielbergs Schlachtplatte 'Krieg der Welten' kommt morgen in die Kinos - unter großer Geheimhaltung. Dabei sind nur wenige Science-Fiction-Geschichten so oft verfilmt worden wie die 1898 von H. G. Wells erdachte Invasionsmär. Ein historischer Überblick. weiter
  • 601 Leser
VERBRAUCHER / Geiz ist nicht nötig, kann aber gefährlich sein

In Deutschland gibt es ausreichend Wasser

Auch bei wochenlanger Trockenheit und Hitze müssten sich die Menschen hierzulande keine Sorgen um ihre Wasserversorgung machen. 'In Deutschland gibt es überall genügend und ausreichend Wasser, rund um die Uhr, in hervorragender Qualität', erklärte der Vizepräsident des Bundesverbandes der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW), Peter Rebohle, in weiter
  • 327 Leser
BAUEN / 186-Millionen-Euro-Projekt soll realisiert werden

Ja zur teuren Elbphilharmonie

Die spektakuläre Elbphilharmonie in der Hamburger Hafencity scheint Realität zu werden. Die Konzerthalle auf einem ausgedienten Kaispeicher mit Hotel und Appartements sei realisierbar, sagte Bürgermeister Ole von Beust gestern. In einer Machbarkeitsstudie werden die Gesamtkosten für den futuristischen Glasbau auf dem alten Kakaospeicher auf rund 186 weiter
  • 346 Leser
ERINNERUNGEN

Klinsmanns letztes Tor

Am 29. Juni 1998, also vor genau sieben Jahren, schoss der heutige Bundestrainer Jürgen Klinsmann im Achtelfinale der Fußball-WM in Frankreich gegen Mexiko, den heutigen Gegner im Spiel um Platz drei beim Confederations Cup, sein 47. und damit letztes Länderspieltor. Klinsmann glich damals zum 1:1 aus, ehe Oliver Bierhoff den 2:1-Siegtreffer erzielte. weiter
  • 337 Leser
PFAHLS

KOMMENTAR: Betteln um Milde

JÖRG BISCHOFF Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Zum ersten Mal in der unergründlichen Geschichte um die Bestechungspraxis des Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber hat ein Angeklagter zugegeben, dass es so war. Schreiber hat einen Millionen-Topf unterhalten, aus dem er Spürpanzer nach Saudi-Arabien, Hubschrauber nach Kanada und U-Boote für Israel weiter
  • 287 Leser
VERTRAUENSFRAGE

KOMMENTAR: Das riecht nach Taktik

GUNTHER HARTWIG Es bleibt bis zum Schluss eine paradoxe Situation: Die rot-grüne Koalition streitet weiter über die Vertrauensfrage des Kanzlers, die Union aber stärkt Gerhard Schröder den Rücken, indem sie verfassungsrechtliche Bedenken auf dem Weg zu Neuwahlen zu zerstreuen sucht. Wäre die Angelegenheit, aus staatspolitischem Blickwinkel betrachtet, weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR: Kanzleramt ade

EBERHARD GROSSE Das 'Kanzleramt' sollte zum Highlight des ZDF werden. Es wurde zum Flop. Heute wird es in einer Doppelfolge endgültig geschlossen. Die Berliner Realität ist derzeit interessanter als das, was sich im Fernseh-Kanzleramt tut. Dabei ist die Serie, die eigentlich auf eine Verlängerung angelegt war, wirklich nicht schlecht gemacht. Gute Schauspieler weiter
  • 317 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Urteil zur rechten Zeit

SIEGFRIED BAUER Weitere Schlappe für die Energieversorger: Der Bundesgerichtshof hat gleich in zwei Urteilen den Kartellbehörden und nicht ihnen Recht gegeben und sich damit gleichzeitig eindeutig auf die Seite der Verbraucher geschlagen. Dabei ging es in der Auseinandersetzung mit den Stadtwerken Mainz um ein ganz heikles Thema: die Durchleitungsgebühren. weiter
  • 448 Leser
ERZIEHUNG / Neues Modell für Kindergärten

Kreativität nach Lust und Laune Eigeninitiative ersetzt Gruppenzwang

Spezielle Räume statt starrer Strukturen, freie Entfaltung der Kreativität statt verordneter Betätigung - in drei Untergruppenbacher Kindergärten wird bereits erfolgreich praktiziert, was nach dem Willen der Landesregierung in den nächsten Jahren überall eingeführt werden soll. weiter
  • 431 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2095 (Vortag: 1,2164) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8268 (0,8221) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6646 (0,6651) britische Pfund, 132,94 (132,91) japanische Yen und 1,5445 (1,5429) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 455 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betrunken zu Prozess gefahren Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist ein 48 Jahre alter Mann in Reutlingen mit dem Auto zu seinem Prozess wegen Trunkenheit am Steuer gefahren. Nach Mitteilung der Polizei wurde er gestern von einem als Zeuge geladenen Polizisten beobachtet. Seinen Führerschein hatte der Mann bereits im Februar abgeben müssen. weiter
  • 318 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kritik an Flugticket-Aktion Die Stiftung Warentest hat Bedenken gegen den Verkauf von 100 000 Flug-Gutscheinen zum Preis von 29 EUR bei der Discounterkette Penny angemeldet. Das Sonderangebot am nächsten Donnerstag sei eine Werbeaktion für die Fluggesellschaft Air Berlin. Die Sparmöglichkeiten seien begrenzt, weil die Ticket-Gutscheine nur unter Auflagen weiter
  • 491 Leser
NATIONALELF

LEITARTIKEL: Fußball fürs Volk

GEROLD KNEHR Kurze Zeitreise in die nahe Vergangenheit. Gerade mal ein Jahr ist es her, als die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hochkant nach der Europameisterschafts-Vorrunde ausschied. Damals gab es in Portugal unter anderem ein 0:0 gegen die 'Fußball-Großmacht' Lettland und ein 1:2 gegen Tschechien, das sich ungestraft den Luxus leisten konnte, weiter
  • 313 Leser

Leute im Blick

Katharina Witt Olympiasiegerin Katharina Witt (39) schreibt offenbar ein Buch. Der 'Berliner Kurier' berichtet, dass die ehemalige Eisprinzessin an einem Liebesroman in englischer Sprache arbeite. Darin soll es um eine junge Athletin gehen, die ihre Karriere für ihren Freund aufgeben will. Das Buch mit dem Titel 'Only with passion' (Nur mit Leidenschaft) weiter
  • 284 Leser
FORSCHUNG / In Frankreich wird die weltweit erste Testanlage gebaut

Lob und Tadel für den Kernschmelz-Reaktor

Der weltweit erste Testreaktor zur Erforschung der Kernfusion wird in Frankreich gebaut. Mit dieser Entscheidung geht ein langer und erbitterter Streit zu Ende. weiter
  • 264 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 64,55 bis 70,76 (67,13) 1501 bis 2000 l 63,17 bis 63,80 (63,49) 2001 bis 2500 l 61,25 bis 61,71 (61,46) 2501 bis 3500 l 59,75 bis 60,50 (60,13) 3501 bis 4500 l 58,25 bis 59,79 (59,13) weiter
  • 491 Leser
SPD / Fraktion fordert ihren Ex-Vorsitzenden zur Mandatsaufgabe auf

Maurer bleibt im Landtag

Die SPD-Fraktion zählt bis zur Wahl im März nur noch 44 Abgeordnete. Ulrich Maurer hat zwar sein Parteibuch abgegeben, behält aber sein Mandat. weiter
  • 345 Leser
LANDESDIENST / Neues Gleichstellungsgesetz

Mehr Frauen sollen in Führungspositionen

Die Landesregierung plant ein Chancengleichheitsgesetz. Angestrebt wird, den Anteil der Frauen in Führungspositionen des öffentlichen Dienstes zu erhöhen. weiter
  • 317 Leser
FINANZEN / Arbeitgeberpräsident Hundt fordert niedrigere Lohnnebenkosten

Mehrwertsteuer-Debatte erreicht die Grünen

Nach dem Unionsstreit ist auch bei den Grünen eine Debatte um eine Erhöhung der Mehrwertsteuer entbrannt. Einige Landes- und Bundespolitiker sprachen sich gestern für einen solchen Schritt aus, um mit den zusätzlichen Milliardeneinnahmen die Lohnzusatzkosten zu senken. Sie stellten sich damit gegen die Marschroute der Parteiführung, die eine Anhebung weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL

Mexiko legt sich mit Fifa an

Mit dem letzten Aufgebot geht heute Mexikos Fußball-Nationalmannschaft gegen Deutschland ins 'kleine Finale' um Platz drei beim Confederations Cup. weiter
  • 337 Leser

Mini-WM

SPIEL UM PLATZ DREI ·Heute in Leipzig (17.45/live ARD) DEUTSCHLAND - MEXIKO Deutschland: Kahn (Bayern München) - Schneider (Bayer Leverkusen), Mertesacker (Hannover 96), Huth (Chelsea London), Hitzelsperger (Aston Villa) - Deisler, Frings, Ballack, Schweinsteiger (alle Bayern München) - Kuranyi (Stuttgart), 20 Podolski (1. FC Köln). ·Mexiko: Oswaldo weiter
  • 258 Leser
SPORTVERBAND / Deutscher Sportbund und Nationales Olympisches Komitee vor der Verschmelzung

Mit einer Stimme für den deutschen Sport

Die Weichen für die Einheit des deutschen Sports sind gestellt. Spätestens am 20. Mai 2006 soll die Fusion von Deutschem Sportbund (DSB) und Nationalem Olympischem Komitee (NOK) zu einer gemeinsamen Dachorganisation, einem Deutschen Olympischen Sportbund erfolgen. weiter
  • 338 Leser
ARBEITSMARKT / Ombudsrat legt Zwischenbericht über Reform vor

Nachbesserung für Hartz

Längere Bezugsdauer für Ältere auf der Wunschliste
Heute wollen die drei Mitglieder des Hartz-IV-Ombudsrats erläutern, inwiefern die Arbeitsmarktreform nachgebessert werden sollte. Einige Vorschläge sind schon durchgesickert. Unter anderem soll es dabei um eine längere Bezugsdauer von Arbeitslosengeld für Ältere gehen. weiter
  • 280 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pressefreiheit verletzt Das Einstufung der Wochenzeitung 'Junge Freiheit' im nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzbericht als rechtsextremistisch verletzt die Pressefreiheit. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Den Richtern zufolge reicht die bloße Kritik an Verfassungswerten nicht aus, um als rechtsextremistisch eingestuft zu werden. weiter
  • 360 Leser
TECHNIKMUSEUM

Neuer Direktor gesucht

Das Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim sucht einen neuen Direktor. Der von der Stadt Mannheim und dem Land Baden-Württemberg gestellte Stiftungsrat hat jetzt beschlossen, die Stelle 'unverzüglich' auszuschreiben. Wann über die Führungsposition entschieden sein wird, lässt sich derzeit nicht absehen. Der kommissarische Direktor Gerhard Selmayr weiter
  • 344 Leser
FLUGHAFEN / Gericht lehnt Klagen ab

Niederlage für Naturschützer

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat den Weg für den Bau der neuen Flugzeugwerft für den Airbus A 380 am Frankfurter Flughafen freigemacht. Das Gericht wies gestern zwölf Klagen von Anliegerkommunen und Naturschützern gegen das Projekt ab. Zur Lärmentwicklung an der Wartungshalle will der Gerichtshof allerdings noch Gutachten einholen. Diese haben weiter
  • 406 Leser
REISE-KRANKENVERSICHERUNG / Auf das Kleingedruckte achten

Nur Original-Rechnungen zählen

Die wichtigste Police für die Reise ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Damit der Schutz aber wirklich greift, sollte sich der Kunde mit den Regularien beschäftigen und insbesondere das Kleingedruckte aufmerksam lesen. Dann ist er vor Überraschungen sicher. weiter
  • 449 Leser

Oetker-Gruppe wächst stark. ...

...Die Oetker-Gruppe hat dank ihrer Erfolge bei Lebensmittel- und Reedereigeschäften sowie mehrerer Zukäufe 2004 einen Umsatzsprung von 26 Prozent auf 6,4 Mrd. EUR gemacht. Zum Gewinn macht das Bielefelder Unternehmen traditionell keine Angaben. Unser Bild zeigt August Oetker, den Vorsitzenden der Geschäftsführung, beim Probieren von Quarkspeisen in weiter
  • 414 Leser
DIRIGENT

Ozawa bleibt in Wien

Der japanische Dirigent Seiji Ozawa (69) soll Musikdirektor der Wiener Staatsoper bis Sommer 2010 bleiben. Ozawa habe seinen Vertrag mit Intendant Ioan Holender bis Ende der Saison 2009/2010 verlängert, teilte die Staatsoper mit. Damit bleibt der Musikchef bis zum Ausscheiden Holenders im Amt. Ozawa ist seit der Saison 2002/03 Musikdirektor des Opernhauses. weiter
  • 298 Leser
PROZESS

Pfahls gesteht Annahme von Schmiergeld

Fünf Jahre lang hatte sich Ludwig-Holger Pfahls der Justiz entzogen. Nun räumte der Ex-Staatssekretär zum Prozessauftakt ein, Schmiergeld kassiert zu haben. weiter
  • 275 Leser
KÖNIGSHAUS / Willem-Alexanders Tochter hat jetzt einen Namen

Prinzessin Alexia Juliana Marcella Laurentien

Die am Sonntag geborene zweite Tochter des niederländischen Thronfolgers Willem-Alexander und seiner Frau Máxima heißt Alexia. Der volle Name lautet Alexia Juliana Marcella Laurentien. Der Rufname Alexia ist vom Namen des Kronprinzen abgeleitet, Juliana ist die im vorigen Jahr gestorbene Mutter von Königin Beatrix, Marcella heißt die Patentante der weiter
  • 314 Leser
KERNFUSION

Reaktorbau in Europa

Der internationale Versuchsreaktor für die Kernfusion wird in Südfrankreich gebaut. Das entschieden die beteiligten Partner gestern in Moskau. Um den Standort wurde jahrelang ein heftiger Streit ausgetragen. Neben Frankreich hatte sich mit US-Unterstützung auch Japan um das MilliardenProjekt beworben. AP Seite 2 weiter
  • 344 Leser
BAHN

Regionalzügen ist es zu heiß

Die Hitze des Sommers zwingt Regionalzüge der Deutschen Bahn phasenweise zum Halten. Sie müssen immer wieder Pausen einlegen, damit es nicht zu Motorschäden kommt. Das Nachsehen haben die Fahrgäste, die zwischen 5 und 20 Minuten in den heißen Zügen sitzen und Verspätungen in Kauf nehmen müssen, berichtet die 'Stuttgarter Zeitung'. Der Grund für die weiter
  • 348 Leser
GAZA-ABZUG

Scharon warnt vor Widerstand

Israels Ministerpräsident Ariel Scharon hat radikale Gegner des geplanten israelischen Abzugs aus dem Gazastreifen vor weiterer Gewalt gewarnt. Scharon sagte, der Widerstand gegen die Sicherheitskräfte bedrohe die Existenz des Staates Israel. Man werde alles unternehmen, 'um die Gewalt zu stoppen, die eine kleine Minderheit unter den Siedlern ausübt'. weiter
  • 275 Leser

Schattenspiel. Wenn die ...

...russische Titelverteidigerin wie derzeit in Wimbledon spielt, staunen die Zuschauer nicht nur wegen ihrer Tenniskünste - Maria Scharapowa (18) ist auch sehr hübsch. weiter
  • 320 Leser
GESCHICHTE

Schindler-Fabrik wird Museum

Die ehemalige Fabrik des deutschen Industriellen Oskar Schindler in Krakau soll vor dem Verfall gerettet und zu einem Museum umgebaut werden. Im ehemaligen Büro Schindlers können Besucher bereits eine Ausstellung mit Informationen über die Geschichte der Fabrik besichtigen, im Herbst soll die komplette Multimedia-Ausstellung öffnen. Die Museumsmacher weiter
  • 340 Leser
BETRUG / Pferdehof-Betreiberin im Visier

Schlachtung statt Gnadenbrot

Gegen die Betreiberin eines Pferdehofs im münsterländischen Rosendahl ist Anklage wegen Betrugs erhoben worden, so die Staatsanwaltschaft Münster. Die Anklage wirft der 29-jährigen Frau vor, 19 Pferde weiterverkauft zu haben, obwohl sie sich verpflichtet hatte, den Tieren das Gnadenbrot zu geben. Aus ganz Deutschland hatten Pferdebesitzer ihre meist weiter
  • 352 Leser
DRECKSPATZEN

Spucken kostet 25 Euro Strafe

Wer Kaugummis oder Zigarettenkippen in Heilbronn einfach auf den Gehsteig wirft oder die Haufen seines Hundes nicht beseitigt, wird in Heilbronn schon seit Jahren zur Kasse gebeten. Jetzt wird auch das Spucken auf den Boden bestraft. 'Es ist Ekel erregend und unhygienisch. Wir wollen auch nicht, dass uns in die Wohnung gespuckt wird', sagte Bernd Werner, weiter
  • 495 Leser
FINANZEN / Lage der Städte leicht entspannt

Steuerschraube wird angezogen

Auch Hausbesitzer sollen mehr zahlen
Vielen Städten im Land geht es finanziell wieder etwas besser. Trotzdem erhöhen manche die kommunalen Steuern - auch die Grundsteuer für Hausbesitzer. weiter
  • 303 Leser
JUSTIZ

Streit um Tagesschau-Video

Ein Karlsruher Kunststudent hat Rechtsmittel eingelegt, nachdem er für ein fiktives 'Tagesschau-Video' vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt worden ist. Unklar ist noch, ob der Student gleich Revision beim Oberlandesgericht einlegt, um grundsätzlich die Frage der Kunstfreiheit zu klären. Der Student der Hochschule für Gestaltung (HfG) war wegen weiter
  • 315 Leser
tourenwagen-wm

Terting behält den Überblick

Der frühere DTM-Pilot Peter Terting hat im Unfall-Chaos von Puebla den Überblick behalten und bei der Premiere in Mexiko seinen ersten Sieg in der Tourenwagen-WM gefeiert. Der Seat-Werksfahrer aus Kempten gewann bei der fünften Veranstaltung das zweite Rennen des Tages und bescherte seinem Arbeitgeber den zweiten Saisonerfolg. Der 21-jährige Allgäuer weiter
  • 286 Leser
VERSTEIGERUNG

Teure Zeichnung der Geliebten

Für gut 1,5 Millionen Euro sind 20 Picasso-Zeichnungen, die der spanische Künstler von seiner ehemaligen Geliebten Geneviève Laporte angefertigt hat, in Paris versteigert worden. Auf den Zeichnungen ist die heute 78-Jährige als Braut, bei der Toilette oder im geringelten Matrosenhemd zu sehen. Laporte erklärte, sich nach mehr als 50 Jahren nur schwer weiter
  • 355 Leser
REISEBÜRO / Branche leidet unter Billigangeboten im Internet

Teures Image als Handicap

DRV-Präsident sieht Zukunft in maßgeschneiderten Angeboten
Die steigende Urlaubslust der Deutschen gibt auch den 18 000 Reisebüros Auftrieb. Diese leiden unter Billigangeboten im Internet, hohem wirtschaftlichen Druck und ihrem altbackenen Image. Verbandspräsident Klaus Laepple plädiert deshalb für neue Strategien. weiter
  • 477 Leser
HÖRFUNKRECHTE

Urteil im November

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe will am 8. November darüber entscheiden, ob Radiosender für Hörfunkberichte aus den Stadien der Fußball-Bundesliga eine Lizenzgebühr bezahlen müssen. Seit vier Jahren kämpft der Sender Radio Hamburg stellvertretend für den privaten Rundfunk vor Gericht um das Recht auf eine unentgeltliche Berichterstattung. sid weiter
  • 316 Leser
TENNIS / Damen-Halbfinale in Wimbeldon steht

Venus fordert Scharapowa

Im zweiten Halbfinale trifft Davenport auf Mauresmo
Die Ausgangslage ist eindeutig: Drei Champions und ein 'Nervenbündel' stehen morgen im Damen-Halbfinale der 119. All England Championships in Wimbledon. weiter
  • 322 Leser
BRAUCHTUM / Im Juli wird landauf, landab gefeiert

Viele Heimatfeste gibt es seit Jahrhunderten

Der Juli ist der Monat der großen Heimatfeste. Bevor es in die Sommerferien geht, wird in zahlreichen Städten des Landes gefeiert, oft gleich mehrere Tage lang. Die Einheimischen bleiben dabei nicht unter sich. Längst ziehen die Feste auch viele Gäste von auswärts an. weiter
  • 352 Leser
formel 1

Vor nächstem Rennen Tagung

Max Mosley, Chef des Automobil-Weltverbandes (FIA), hat für sieben der zehn Formel-1-Teams vor dem Frankreich-Grand-Prix eine 'Vor-Qualifikation' angesetzt. weiter
  • 272 Leser
NEUWAHL / SPD-Fraktion bricht Beratung über Vorstoß des Kanzlers ab

Vorbehalte gegen Vertrauensentzug

Müntefering bittet Abgeordnete um Enthaltung - Auch Grüne nicht einig
Bei Rot-Grün wächst der Unmut über die vom Bundeskanzler beantragte Vertrauensfrage. Insbesondere in der SPD werden immer offener Vorbehalte angemeldet. weiter
  • 321 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Wal-Mart-Erbe verunglückt

Der milliardenschwere Wal-Mart-Erbe John Walton ist bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen. Der 58-Jährige steuerte ein Ultraleichtflugzeug, das kurz nach dem Start im Grand Teton Nationalpark im US-Staat Wyoming abstürzte. Das Magazin 'Forbes' führte den Sohn von Firmengründer Sam Walton auf seiner jüngsten Liste der reichsten Menschen der Welt weiter
  • 326 Leser
KONJUNKTUR / Aussicht auf Neuwahl verunsichert

Warten auf Kauflust

Die Aussicht auf Neuwahlen hat bei den Verbrauchern bislang keine Kauflaune ausgelöst. Der so genannte Konsumklima-Index ist zum dritten Mal gesunken. weiter
  • 403 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche verfehlen in Prag WM-Norm

Weiter Wurf mit dem Diskus

Die Olympia-Vierte Vera Pospisilova aus Tschechien hat beim Grand-Prix-II-Meeting der Leichtathleten in Prag mit 66,81 Meter eine Saisonbestleistung im Diskuswerfen aufgestellt. Sie löste Franka Dietzsch (Neubrandenburg) und Natalja Sadowa (Russland/ beide 66,29) ab. Für die deutschen Teilnehmer gab es drei zweite Plätze, die Norm für die WM in Helsinki weiter
  • 345 Leser
INSOLVENZ / Erstmals seit dem Jahr 2000 ist die Zahl deutlich rückläufig

Weniger Firmenpleiten

Folge der Rechtsreform: Verbraucherpleiten nehmen stark zu
Für eine Entwarnung an der Pleitenfront besteht für Experten noch kein Anlass. Erfreulich ist aber die jüngste Entwicklung: Erstmals seit 2000 ist die Zahl der Firmenpleiten deutlich gesunken. Bei den Verbraucherinsolvenzen sieht es - wegen neuer Bestimmungen - anders aus. weiter
  • 533 Leser
STATISTIK / Niedrigste Rate seit 40 Jahren

Weniger Morde in US-Metropole

In der US-Metropole New York geschehen derzeit so wenige Morde wie lange nicht. Von Jahresbeginn bis vergangene Woche wurden in New York 215 Menschen ermordet, heißt es in der Polizeistatistik. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres habe die Zahl bereits bei 259 gelegen. Falls der derzeitige Durchschnitt stabil bleibe, werde 2005 das Jahr mit den wenigsten weiter
  • 317 Leser
LANDESIMAGE / Oettinger rügt Fehler

Werbekampagne läuft weiter

Das Land will sich nicht von der Werbeagentur 'Scholz & Friends' (Hamburg/Berlin) trennen, die für die Imagekampagne 'Wir können alles. Außer Hochdeutsch' verantwortlich ist. 'Man sollte zwar schon wissen, wie hoch der Feldberg ist, aber die Agentur sollte Besserung geloben, und dann ist es in Ordnung', sagte Regierungschef Günther Oettinger (CDU) weiter
  • 362 Leser
FLOWTEX / Beweiserhebung vor dem Abschluss

Wirrwarr bei Prüfern

Im Flowtex-Amtshaftungsverfahren gegen das Land Baden-Württemberg wird morgen vor dem Karlsruher Landgericht der letzte Zeuge gehört. weiter
  • 290 Leser

Zahlreiche Beschwerden

Die Bundesregierung hat den Ombudsrat vor sechs Monaten parallel zum In-Kraft-Treten der Arbeitsmarktreform Hartz IV geschaffen, um Probleme bei deren Umsetzung abzufedern. Seither erhielt das Gremium 158 000 Beschwerden, berichtete die 'Bild-Zeitung'. 130 000 davon kamen dem Bericht zufolge von den so genannten Bedarfsgemeinschaften, also von Familien weiter
  • 271 Leser
DAS FINALE / Argentinien hat die Pleite im Copa-America-Finale, Brasilien die Schmach in der WM-Qualifikatiom nicht vergessen

Zwischen Wiedergutmachung und Revanche

Für Argentinien und Brasilien ist es zwar 'nur' der Confederations Cup, eine Pflichtübung nach einer harten Saison und inmitten der WM-Qualifikation. Dennoch lassen beide Teams vor dem heutigen Finale keinen Zweifel, dass sie alles für den Turniersieg geben werden. weiter
  • 306 Leser