Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. Juli 2005

anzeigen

Regional (115)

Zeitgenössisch mit Geländewagen inszeniert das Theater der Stadt Aalen den Schiller-Klassiker "Die Räuber" als Freiluftaufführung vor dem neuen Aalener Rathaus. Eindrücke von den Proben schildert die Titelgeschichte. Sportzeit Am Essinger Hirtenteich sollen Mountainboarder ab 30. Juli auf ihre Kosten kommen. Wie die trendige Sportart funktioniert und weiter
  • 155 Leser
Am Sonntag, 10. Juli; findet das Seefest des Schwäbischen Albvereins am Laubach-Stausee statt. Beginn ist ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab 11.30 Uhr gibt's Mittagstisch mit Spezialitäten aus dem Backhäusle, danach Kaffee und Kuchen. Mit dabei: das Zither- und Gitarren Duo Tom und Eddi. Schulfest Die Grundschule Pommertsweiler feiert morgen ihr Schulfest. weiter
Mitgliederversammlung Am Mittwoch, 13. Juli findet um 18 Uhr die Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Aalen im "City Hotel Antik" statt. Vorsitzender Ulrich Pfeifle lädt dazu ein. Anträge für die Versammlung sind bis zum heutigen Freitag, 8. Juli, bei der Geschäftsstelle des Touristik- Service Aalen einzureichen. Klaus Fischer weiter
  • 209 Leser
40 Kinder von acht bis zwölf Jahren besuchten mit Betreuern das DLRG-Zeltlager im Freibad Kösingen. Piratenschatzsuche, Wasserschlacht und Pizzabacken waren die Hits. weiter
Am heutigen Freitag, 8. Juli, ab 14.30 Uhr schließt die Festwoche zum Jubiäum des Samariterstifts Aalen mit einem ökumenischen Gottesdienst und dem Jugendorchester der Harmonika Freunde Aalen. Preisübergabe Die evangelische Kirchengemeinde Aalen erhält am heutigen Freitag, 8.Juli, im Rahmen der Synodaltagung in Stuttgart einen Preis des evangelischen weiter
  • 159 Leser
Ulla Haußmann, SPD-Landtagsabgeordnete und Ortschaftsratsmitglied in Ebnat, zeigte sich in der Sitzung verärgert über eine private Anzeige von Ortsvorsteher Manfred Traub zugunsten der OB-Kandidatur von Wolfgang Stein im Ebnater Amtsblatt. Sie habe den Vorfall an die Kommunalaufsicht am Regierungspräsidium weitergeleitet. Dort soll geprüft werden, ob weiter
Heute endet unsere Berichterstattung zur OB-Wahl aus Fairnessgründen. Deshalb veröffentlichen wir morgen keine Leserbriefe zur Wahl. Wolfgang Steins Sofortprogramm kam schon gestern, heute lesen Sie die von Gerlach, Fetzer und Mößner. Außerdem die Fragen der Bürger an die OB-Kandidaten und deren Antworten in aller Ausführlichkeit. Leserbriefe zur OB-Wahl weiter
  • 182 Leser
In der Julius-Bausch-Straße, Rombacher Straße und Steinbeisstraße (Berufschulzentrum) wurden von Unbekannten am Mittwoch in der Zeit zwischen 7 und 15.30 Uhr, insgesamt sechs VW Golf geöffnet und jeweils die Autoradios entwendet. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. Verdächtigt wird ein etwa 20 Jahre alter Mann mit schulterlangen, glatten, braunen weiter
  • 112 Leser
Die Aalener Innenstadt hat sich gestern in ein Paradies für Schnäppchenjäger verwandelt: viele Geschäfte haben vor den Eingängen Zelte mit besonders günstigen Waren aufgestellt. Es gab von Damen- und Herrenbekleidung, über Schuhe und Lederartikel, bis hin zu Schreib- und Büroartikeln und Heimdeko alles zu Schnäppchenpreisen zu kaufen. Viele Besucher weiter
Land unter am Kugelberg: Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr sprudelte am Verbindungsweg Kugelberg zum Schießwasen kaskadenartig Wasser die Treppen hinab und überschwemmte die Rotenbacher Straße. Die Mitarbeiter der Stadtwerke vermuteten einen unterirdischen Rohrbruch am Parkplatz der St. Anna-Klinik. Das angrenzende Gartengrundstück von Carola Bolz verwandelte weiter
  • 136 Leser
Die Vorbereitungen fürs Jubiläumskonzert laufen auf vollen Touren, betonte Sängerbund-Vorsitzender Martin Balle. Seit 25 Jahren dirigiert Roswitha Maul den Sängerbund und zum Jubiläum am 23. Oktober in der Kirche Peter und Paul werden "Szenen mit Gott - Franz von Assisi" in einer Uraufführung von Siegfried Liebl erklingen. Seit einigen Monaten wird weiter
  • 125 Leser

DER KULTURCHEF EMPFIEHLT

Konzert Seite 7 Der in Ellwangen bereits durch verschiedene Auftritte bekannte polnische Chor "Soul" lässt am Sonntag um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche wieder von sich hören; mit Bläserklang umrahmt vom evangelischen Posaunenchor. Die 13 jungen Frauen befinden sich auf einer Konzertreise durch Deutschland und Österreich. weiter
  • 199 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Etwas nervös betritt sie am Montagmorgen das Büro, zwei Wochen Urlaubsvertretung, die Erinnerung an vier Wochen macht sich breit. Der Platz ihrer Kollegin ist super aufgeräumt und drei Kärtchen stecken im Tastaturfeld des Computers. "Herzlich willkommen in der FreiZeit-Redaktion" steht auf dem ersten und sie fühlt sich gleich viel wohler und freut sich weiter
  • 213 Leser
WÄHLERBÜNDNIS FÜR WILHELM / Bilanz nach Wahlniederlage

"Aalen hat verloren"

"Bettina Wilhelm hat gewonnen und Aalen verloren." Dieses Fazit zieht das Wählerbündnis für Bettina Wilhelm in einer Pressemitteilung nach dem letzten Treffen nach der Wahl im "Roten Ochsen". weiter
PFLEGEPLÄTZE

"Aalen sicher ein Einzelfall"

Leere Betten in Pflegeheimen? "Die Situation in Aalen ist für den Ostalbkreis sicher ein Einzelfall", sagt Sozialdezernent Josef Rettenmaier und meint, andernorts gebe es eher Wartezeiten. weiter

"Der Zauberspiegel" hat viel Spaß gemacht

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen - sie könnten noch in Erfüllung gehen. So hätte das Motto der zweiten Amateurgruppe der Spiel- und Theatertage Aalen lauten können. Die Schüler der Theater AG der Verbandshauptschule Mutlangen haben gestern im Wi.Z ihre Produktion "Der Zauberspiegel" vorgestellt. weiter
OB-WAHL / Fragen der Bürger an Wolfgang Stein zu Villingen-Schwenningen, Umsonstparken, SHW oder Jugendarbeit

"Die Grüne Welle entlastet Menschen und Umwelt"

Warum haben Sie bei der OB-Wahl 2002 in der CDU-Hochburg Villingen-Schwenningen im zweiten Wahlgang 2,4 Prozent gegenüber dem ersten Wahlgang verloren? Marc Dressler, Aalen Diese Frage habe ich mir auch gestellt. 2,4 Prozent ist ein so geringer Wert, dass sich einzelne Gründe nicht eindeutig ausmachen lassen. Heute, drei Jahre danach sehe ich dies immer weiter
OB-WAHL / Fragen der Bürger an Martin Gerlach zu UMTS-Masten, Jugendarbeit und Lebensmittelmärkten

"Ehrenamtliche Jugendarbeit ein unbezahlbares Gut"

In Unterkochen gibt es bereits vier Mobilfunk-Sendemast-Standorte, die teilweise mehrfach mit Antennen bestückt sind. Ein weiterer Sendemast soll nun in der Einsteinstraße mitten im Wohngebiet errichtet werden. Wo dürfen Sendemasten gebaut, wo nicht? Welchen Abstand würden Sie zu Wohngebieten einhalten? Monika Schneider, Unterkochen Rechtlich ist das weiter
  • 192 Leser
OB-WAHL / Martin Gerlach stellt sein Kurzprogramm der Öffentlichkeit vor

"Ein neues Klima kultivieren"

Ein neues Klima des Umgangs miteinander propagiert Martin Gerlach. Und will in den ersten hundert Tagen erst einmal das Amt und die Menschen kennenlernen und das Leitbild für die Stadt weiter entwickeln. weiter
  • 204 Leser
OB-WAHL / Franz Fetzer stellt 15-Punkte-Programm vor

"Ernsthafte Kandidatur"

Franz Fetzer meldet sich zu Wort: Sein 15-Punkte-Programm hat er gestern präsentiert. Und beharrt darauf, dass seine Kandidatur ernst gemeint sei und Aussicht auf Erfolg habe. Daher trete er auch am Sonntag erneut an. weiter

"H-Blockx": Schmiede-Beschallung mit alten Hits und neuem Sound

Über 750 000 Kopien ihres Erstlings "Time to move" haben die "H-Blockx" 1995 verkauft. 62 Wochen war das Album in den Charts. Klar, dass Stücke wie "Risin' High" oder "Move" auch heute noch von den Fans gefordert werden. Bestimmt auch beim Lebenshilfe-Benefizkonzert am 22. Juli in der Alten Schmiede - denn da sind die "H-Blockx" der Topact. Zehn Jahre weiter
  • 194 Leser
OB-WAHL / Kandidat Alfred Mößner präsentiert sein Programm und hofft auf eine große Protestbewegung

"Ich bin nicht verstanden worden"

Alfred Mößner will zeigen, dass er es ernst meint mit seiner Kandidatur. Und listet acht Punkte auf, die er als OB ändern will. Er hofft, dass er im zweiten Wahlgang mehr Stimmen erhält und dadurch sogar eine Protestbewegung gegen die Obrigkeit entstehen könnte. weiter
  • 155 Leser
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Rektor Stefan Schempp hat sich nach einem halben Jahr gut eingelebt

"Ich will eine offene Atmosphäre"

Gut ein halbes Jahr ist Stefan Schempp als neuer Rektor der Friedrich-von-Keller-Schule im Amt. Einige Neuerungen wie einen Elternbrief hat er schon eingeführt. Die Verbundsschule steckt im Umbruch, die neuen Bildungspläne und ein Anbau werden den Schulalltag verändern. weiter
THEATER / Am Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Juli

"Tell" ohne "Wilhelm" im KGW

Die Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums (KGW) zeigt Friedrich Schillers "Wilhelm Tell" im Schulfoyer am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag, 21. bis 24. Juli, jeweils 20 Uhr. Eintrittskarten zu 2,50 Euro gibt's im Vorverkauf unter Tel. (07361) 97706 und an der Abendkasse. Freiheitskampf in den Schweizer Bergen, böse Landvögte mit bösen Soldaten, weiter
JUSTUS-VON-LIEBIG-SCHULE / 58 Schülerinnen und Schüler haben die Fachschulreife erworben

58 Absolventen waren erfolgreich

Nach schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen erwarben 58 Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule den mittleren Bildungsabschluss. weiter
  • 200 Leser

Alles nur geklaut - Die Prinzen

Mit 14 goldenen Schallplatten, sechs Platinauszeichnungen und über fünf Millionen verkauften Tonträgern stand bereits 2001 fest: Die Prinzen gehören zu Deutschlands erfolgreichsten Popbands. Die Leipziger Erfolgsband tourt zur Zeit durch Deutschland und ist am Donnerstag, 28. Juli ab 20.30 im Schlosshof Kapfenburg zu Gast. Die Prinzen reflektieren ironisch weiter
  • 184 Leser

Ambros-Rustical

Wenn der Berg ruft, müssen die Gailtalerin und der Watzmann im Spiel sein. Auch eine Bargauer Theatergruppe erlag den Lockungen der schönen Maid und den Rufen des Berges abermals und führt am Sonntag, 10. Juli um 20.30 Uhr beim Umsonst & Draußen Festival das Kultstück auf. Die nicht ganz ernst gemeinte Handlung beschreibt das Schicksal eines Bergbauerns, weiter
  • 171 Leser

Apfelschuss

Die Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen zeigt in diesem Jahr Friedrich Schillers Wilhelm Tell im Foyer der Schule: Am Donnerstag 21. Juli, Freitag 22. Juli, Samstag 23. Juli und Sonntag 24. Juli, jeweils um 20 Uhr. Freiheitskampf in den Schweizer Bergen, geschundene, aber tapfere Landsleute, ein bescheidener Meisterschütze mit großer weiter
  • 163 Leser

Auf der Blumenbank Die Drehfrucht

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume ihrer Umgebung. Die sogenannte Drehfrucht (botanischer Name: Streptocarpus-Hybriden) bringt Ausdauer in alle Aktvitäten, die künstlerisches Geschick erfordern. Anhänger des Feng-Shui glauben, dass die Drehfrucht, die es mittlerweile weiter
  • 134 Leser
SPIEL-UND THEATERTAGE AALEN / Die Schultheatertruppe Kossuth aus Tatabánya bietet bei ihrer Doppelvorstellung ein Kontrastprogramm

Aus dem Dunkel an die griechische Sonne

Schwarz und Weiß. Schwere und Leichtigkeit. Tod und Liebe. Trauer und Heiterkeit. Fundamentale Gegensätze bot das Schülertheater Kossuth aus Aalens ungarischer Partnerstadt Tatabánya bei seinem Doppelauftritt im Rahmen der Ostalbspieltage. weiter
  • 101 Leser
LOKALE AGENDA / Angebot am Bahnhof

Automaten-Training

Die Lokale Agenda "Menschen in Oberkochen" bietet gleich dreimal in den kommenden Wochen einen Trainingsservice am Bahnhof-Fahrkarten-Automaten an. weiter
  • 147 Leser

Beflügelte Nacht

Eine verheißungsvolle Nacht in lockerer Atmosphäre verzaubert am 9. Juli von 20 bis 24 Uhr im Schwörhaus in Gmünd. Im Mittelpunkt steht wie es sich für eine Musikschule gehört, die Musik. Preisgekrönte Schülerinnen und Schüler eröffnen den Abend, dann folgen Lehrer und Gäste. Eine Jam-Session mit Stefan Spielmannleitner und Freunden sorgt für einen weiter
  • 160 Leser

Benefizkonzert

"Musikalische Leckerbissen zum Wohle der Königin" - unter diesem Motto findet am Samstag, 9. Juli um 19.45 Uhr ein Benefizkonzert in der katholischen Auferstehungskirche in Bettringen/Lindenfeld statt. Das Konzert gestalten Brigitte Wenke (Klavier), Silvia Wenke (Einzeltonakkordeon) und Sabine Beisswenger (Querflöte, Klaiver). Es dominieren barocke weiter
  • 163 Leser

Bollywood

Zum zweiten Mal steigt das indische Filmfestival "Bollywood and beyond" vom 13. bis 17. Juli in Stuttgart. In Kalkutta, Neu Dehli und Bombay produziert die indische Filmindustrie fast 900 Filme jährlich und damit fast doppelt soviel wie die amerikanische Traumfabrik. Trotzdem führt das indische Kino noch ein Schattendasein, doch die wenigen Filmaufführungen weiter
  • 160 Leser
HOCHBRÜCKE / Fundament für Stützmauer erstellt

Den Bogen geschlagen

Bis zu den Sommerferien soll die Stützmauer der Hochbrückenrampe fertig sein. "Sofern alles seinen Gang geht", meint Stadtsprecher Bernd Schwarzendorfer. weiter
  • 180 Leser

Der Ball rollt schon wieder

Von den Fußballfans schon sehnsüchtig erwartet, treten die höherklassigen Fußballteams zu Testspielen an. Ein Leckerbissen ist am 15. Juli im Aalener Waldstadion zu sehen, wenn Regionalligist VfR Aalen auf Alemannia Aachen trifft. Seit dem 29. Juni bittet der neue VfR-Coach Frank Wormuth seine Spieler schon zum Training. Das Spiel gegen Zweitligist weiter
  • 206 Leser

Der Bildhauer Sergej Golubew

Erstmalig in Deutschland sind jetzt auf Schloss Honhardt die eindringlichen Skulpturen des moldawischen Bildhauers Sergej Golubew zu sehen. "Wenn ich arbeite, dann ist es wie Fliegen. Ich fliege ganz weit weg und möchte manchmal nicht mehr zurückkommen. Denn dort gibt es immer etwas Erstaunliches, das ich als erster entdecken kann," sagt der Künstler. weiter
  • 158 Leser
SV-LAUCHHEIM / Erstmals in der Geschichte des Vereins ein Sportfest nicht nur für Mitglieder

Ein Wochenende im Zeichen von Sport und Spaß

Der SV-Lauchheim wird am 16. und 17. Juli erstmals in der Geschichte des Vereins ein Sportfest ausrichten, das nicht nur für Mitglieder gedacht ist. Zu diesem Anlass will der SVL seine vielfältigen Sportmöglichkeiten präsentieren, zunächst mit Spiel und Spaß für Jedermann. weiter
  • 122 Leser

Eisenbahnmuseum

Die Eisenbahnfreunde Aalen feiern am 9. und 10. Juli in Zusammenarbeit mit den Aalener Stadtmusikanten ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest und eröffnen am Samstag, 9. Juli um 17 Uhr ein kleines Eisenbahnmuseum in der Walkstraße (Ausstellungshalle beim ehemaligen Güterbahnhof). Im Obergeschoss des Vereinsheimes wird die Geschichte in, wie auch weiter
  • 161 Leser

Eugen Ladenburger

Der Schock über den Unfalltod von Eugen Ladenburger war greifbar. Gestern haben sich über 1000 Trauernde von ihm verabschiedet. Dekan Wunibald Reutlinger zelebrierte das Requiem in der St. Nikolauskirche sowie die anschließende Beerdigung. In seiner Ansprache erinnerte Dekan Reutlinger daran, dass Eugen Ladenburger seiner Heimat Aufhausen immer treu weiter
  • 185 Leser
ULRICHSFEST / Auch nach über 1000 Jahren Tag des Glaubens gefeiert

Feierliche Prozession

In einem würdigen Rahmen bei herrlichem Sommerwetter feierte die katholische Kirchengemeinde Dehlingen ihr Patroziniumfest zu Ehren des Heiligen Ulrichs, Bischof von Augsburg. weiter

Filialen schließen

"Wir bündeln unsere Kräfte", erklärt die dortige Kreissparkasse den Kunden und schließt zum 15. Juli vier Filialen im Nachbarkreis. Dann können die Kunden in Hürben, Eglingen, Oggenhausen und Großkuchen kein Geld mehr abheben, überweisen oder aufs Sparbuch einzahlen. Alle Kunden seien angeschrieben worden, sagt der Marketingleiter. Probleme hätten gelöst weiter
  • 588 Leser

Franziska Helmle

Außergewöhnlich stark war die Anteilnahme am Tod von Franziska Helmle, Haushälterin von Pfarrer Sieger Köder, die am Samstag im 85. Lebensjahr verstorben ist. Schon beim Requiem am Mittwoch war die Wolfgangskirche überfüllt; fast unübersehbar lang war dann der Trauerzug zum Grab. In Konzelebration mit zwölf Priestern feierte Dekan Anton Esswein den weiter
  • 211 Leser

Frau Wäber und ihr Heinz

Beste Unterhaltung mit Heinz Siebeneicher und Frau Wäber gibt es am Donnerstag, 14. Juli um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd. Die Juli-Folge des Fröhlichen Alltags wird dort aufgezeichnet und am 22. Juli von 20.15 bis 21.45 Uhr im Südwestfernsehen gesendet. Der Moderator Heinz Siebeneicher und seine Assistentin Frau Wäber präsentieren einen abwechslungsreichen weiter
  • 116 Leser

Freibadfest

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit der DLRG Ortsgruppe Kösingen am Wochenende ein Sommerfest im Freibad Kösingen. Am Samstag, 9. Juli gibt es Musik und Lichtillusionen der Gruppe Free Tax am Beckenrand. Der Badebetrieb wird bis 22 Uhr verlängert und lädt zum Nachtbaden ein. Am Sonntag, 10. Juli beginnt um 9.30 weiter
  • 158 Leser

Frühmittelalterliche Brettchenwebkunst

Unter dem Titel "Wie man's dreht und wendet - das Geheimnis handgewebter Bänder und Borten" zeigt das Alamannenmuseum Ellwangen in einer Sonderausstellung bis zum 11. September alles über die frühmittelalterliche Kunst des Brettchenwebens. Weben ohne Webstuhl, mit einfachen Webgeräten in Brettchenform? Brettchenweben ist ein altes Handwerk, bei welchem weiter
  • 115 Leser

Führung im Schloss

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Samstag, 9. Juli, eine Schlossführung an. Rund um das Schloss und durch das Museum führt Matthias Steuer. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Brücke am äußeren Schlosstor. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Führung im Schloss weiter
  • 263 Leser
BUNDESWEHR / Soldaten der Panzergrenadierbrigade 30 in den Afghanistan-Einsatz verabschiedet

Gefühlvolle Worte für die Soldaten

Ministerpräsident Günther Oettinger, in diesem Amt zum ersten Mal in Ellwangen, zeigte sich beim Verabschiedungsappell gestern Vormittag beeindruckt: von der Stadt, von den Soldaten und vom reibungslosen Miteinander von Bürgern und Kaserne. Auf den Weg geschickt wurden Soldaten der Panzergrenadierbrigade 30 zum ISAF-Einsatz in Afghanistan. weiter
GEMEINDERAT WÖRT / Rechenschaftsbericht zur Jahresrechnung 2004 im Fokus

Gemeinde ist jetzt schuldenfrei

Dank hoher Gewerbesteuereinnahmen kann die Gemeinde Wört auf ein Rekordjahr zurückblicken. Angesichts der erfreulichen Finanz-Entwicklung der Gemeinde dürfe man jetzt allerdings nicht leichtsinnig werden und müsse einen konsequenten Sparkurs weiterverfolgen, mahnte Bürgermeister Thomas Saur. weiter

Grüner Tee als besonderer Genuss

Grüner Tee ist zurück in den Blickpunkt gerückt. Zahlreiche Studien weisen auf eine positive Beeinflussung der Gesundheit hin. Seine grüne Farbe verdankt er der speziellen Behandlung: Die kurzzeitige Dämpfung der Blätter verhindert die Fermentierung und damit die typische braune Farbe des schwarzen Tees. Schon 2700 vor Christus tauchen in der chinesischen weiter
ELLWANGER TATTOO / Mit dem "Anblasen" beginnen die Proben

Heute "Hörprobe"

Morgen Abend steigt im Schlosshof das "2. Ellwanger Tattoo". Die 2300 Tribünenplätze sind bereits ausverkauft. Der Veranstalter will aber noch ein paar zusätzliche Sitzplätze einrichten. Wer keine Karten ergattern konnte, kann aber auch heute Abend beim "Anblasen" mal vorbeischauen. weiter
  • 226 Leser
THEATER DER STADT AALEN / "Spieglein / Spieglein" und der Film "Das große Heft" beim Festival

Heute letzte Dante-Lesung in der Johanneskirche

Endlich in den Himmel: In der Johanneskirche Aalen liest am heutigen Freitag um 22 Uhr das Theaterensemble zum letzten Mal aus Dantes "Göttlicher Komödie". weiter

Hexerei als unsichtbares Verbrechen

Nach der Märchenkomödie "Der Drache" von Jewegni Schwarz spielen rund 30 Darsteller der Theater-AG des Parler-Gymnasiums Gmünd am Dienstag, 12., Mittwoch, 13., und Donnerstag, 14. Juli jeweils um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Gmünd Arthur Millers "Hexenjagd". Das Stück behandelt Angst und Massenwahn im historischen Gewand - Erscheinungen, die weiter
  • 206 Leser
GMÜNDER SONNENWOCHEN / Stadt und Touristik-und Marketing GmbH stellen Programm vor

Historische Rosen schmücken Gmünds City

Nach den Sonnenblumen, Lilien und Bambus folgen "historische Rosen": OB Wolfgang Leidig und T+M-Chef Manfred Maile stellten gestern die "Sonnenwochen" 2005 vor - 600 Rosensträucher auf 300 Quadratmetern werden ab Mitte Juli Gmünds Marktplatz und Rathaus schmücken. weiter
  • 147 Leser

Hochschulgottesdienst im Sommersemester

Zu einem ökumenischen Hochschulgottesdienst laden Studierende und Lehrende wie auch die katholische und die evangelische Studierendengemeinden alle Interesierten am kommenden Sonntag, 10. Juli, um 18.30 Uhr ins Schwäbisch Gmünder Heilig-Kreuz-Münster. Der besondere Gottesdienst beschäftigt sich mit dem Thema Juden und Christen. Die Predigt hält der weiter
  • 127 Leser

Im Bücherregal Das Lachprinzip

"Jeder macht es. Jeder mag es, alle kennen es, alle können es. Und fängt einer an, machen alle mit: lachen." In ihrem Buch "Das Lachprinzip" erklären Heiner Uber und André Steiner anhand neuester Erkenntnisse aus der anthropologischen und neurologischen Forschung, warum eine der ältesten Fähigkeiten des Menschen auch eine seiner wichtigsten ist. Amüsant weiter
  • 223 Leser
KONRAD-BIESALSKI-SCHULE / Volker Grab wird Nachfolger von Michael Seydaack

Im neuen Schuljahr mit Referendaren

Einen langen Abschied bereiteten Politiker, Funktionäre, Kollegen und Schüler dem langjährigen Schulleiter der Konrad-Biesalski-Heimsonderschule. Über vier Stunden erstreckten sich die Gruß- und Dankesreden sowie die Vorführungen der Kinder. Am Ende hatte der Nachfolger Volker Grab noch eine faustdicke Überraschung. weiter
  • 167 Leser
ORTSCHAFTSRAT RINDELBACH / Sanierung der Grundschule Rindelbach war Thema

In den Sommerferien geht's los

Trotz angespannter Haushaltslage gelingt es der Stadt immer wieder Investitionen zu tätigen. Davon profitiert jetzt auch die Ortschaft Rindelbach. Mit Geldern aus dem kommunalen Haushalt kann nun die Innenrenovierung der Grundschule realisiert werden. weiter
  • 215 Leser

Internationales Festival

Nationalitäten aus aller Welt treffen sich am Samstag, 9. Juli und am Sonntag, 10. Juli zum traditionellen Festival auf dem Aalener Marktplatz. Musik, Internationaler Tanz und leckeres Essen sollen neben Gesprächen und gegenseitigem Austausch in die Innenstadt locken. Ihre Kulturen und Traditionen wollen rund 30 Vereine und Institutionen der in Aalen weiter
  • 246 Leser

Jetzt gilt's

Guten Morgen Aalen! Nach den "Offenbarungen" der Parteien kann ich nur sagen: Aufgewacht, liebe Aalenerinnen und Aalener. Geht alle zur Wahl am Sonntag - denn: "Jetzt gilt's".Werner Groß, Aalen. weiter
  • 278 Leser

Jiddische Lieder ließen Funke überspringen

Das Ensemble Theatrum aus Sachsen-Anhalt gab Jiddische Lieder und Geschichten in der Freien Waldorfschule Aalen zum Besten. Schon in kurzer Zeit gelang es den drei Musikern, das Publikum begeisternd für sich zu gewinnen. Die pulsierende Rhythmik und die amüsante Art der Darbietung ließ die Lieder, die aus dem Herzen sprechen, in funkender Weise das weiter
  • 115 Leser

Jubiläumsfeier

Mit einem großen Festprogramm feiert der Schützenverein "Berg und Tal" Regelsweiler vom 8. bis 10. Juli sein 40-jähriges Bestehen. Am Freitag sorgen die "Blaumeisen" für einen fetzigen Auftakt. Am Samstag ab 14 Uhr ist Familiennachmittag mit Preisschafkopf und Kinderfest, ab 19 Uhr Festabend mit Ehrungen und ab 20 Uhr gibt es Unterhaltung mit dem Bodensee-Quintett. weiter
  • 113 Leser

Kabarettabend

Alle erfolgreichen Werke haben einen zweiten Teil: Spiderman, Shrek, sogar die Evangelien sollten eigentlich Altes Testament Teil 2 heißen. Mit über 600 Aufführungen und mehr als 170 000 Zuschauern zählt "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" zu den erfolgreichsten Programmen des deutschen Kabaretts. Am 8. Juli um 20 Uhr gastiert Werner Koczwara weiter
  • 217 Leser
ORTSCHAFTSRAT EBNAT / Konzept mit Anliegern erarbeitet - Vergaberichtlinien für Bauplätze beschlossen

Kinderspielplatz noch in diesem Jahr

Der Kinderspielplatz für das Neubaugebiet Auchtwiesen III wird noch in diesem Jahr hergestellt. Das Baugebiet ist nahezu vollständig bebaut und der Anteil junger Familien mit Kindern sehr groß. weiter
  • 220 Leser

Kinderzeche

Von 1618 bis 1648 verwüstete der 30-jährige Krieg Deutschland, während in Dinkelsbühl der mittelalterliche Stadtkern bis heute so gut erhalten blieb wie in kaum einer anderen Stadt. Die sagenhafte Rettung vor den protestantischen Schweden, die im Jahr 1632 die Reichsstadt belagerten, hat Dinkelsbühl seinen Kindern zu verdanken und wird vom 15. bis 24. weiter
  • 127 Leser
AUSSTELLUNG / Der Bund der Kunsthandwerker zeigt im "Prediger" Kunst zur EKM

Krieg und Frieden allgegenwärtig

Ein schwarzer Grabstein mit der Aufschrift "General" und laute Kanonenschüsse. Das ist das erste, was der Besucher von der Ausstellung "Krieg und Frieden" in der Gmünder Galerie im Chor wahrnimmt. Heute werden die Organisatoren vom Bund der Kunsthandwerker (BdK) sie eröffnen. weiter

Kurz und bündig

Die Malbotschaften von Sieger Köder Galerie Schloss Fachsenfeld; Öffnungszeiten ab 13.7.: Di-Fr 14-18 Uhr, Sa/So/Feiertag 10-18 Uhr. Öffentliche Führungen Sa/So/Feiertag 11 und 15 Uhr. Jiri Heller - Künstlerische Fotografie Bürgerhaus, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Fr 9-12 Uhr, 14-18 Uhr Gerhard Baumgart: Malerische Begegnung, Pfalz-Ostalb - Zeichnungen weiter
STIFTUNGSAUSSCHUSS / Begehung im Hospitalwald macht drängendes Problem erneut offenbar - Forstverwaltung kann handeln

Käfer vernichtet Fichten im Nachbarkreis

"Dramatisch" nennt Forstdirektor Reinhold Elser den Zustand im Nachbarlandkreis Schwäbisch Hall. Dort nimmt der Borkenkäfer die vom Trockensommer 2003 noch immer geschwächten Fichten so mit, dass schon bis Juni mehr Holz geschlagen werden musste, als sonst im ganzen Jahr. Es könne sein, dass es diese Baumart in absehbarer Zeit dort nicht mehr gibt. weiter

Königliche Klänge

Nach ihrer Renovierung eignet sich die St. Georgs-Orgel auch sehr gut für romantische Orgelmusik, zeigt Udo Knauer in der 3. Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 9. Juli um 12 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche. Die Sonate d-Moll mit Variationen und einer Fuge über den Choral "Vater unser im Himmelreich" von Felix Mendelssohn-Bartholdy ist ein Highlight weiter
  • 136 Leser

Leben und Wirken: Emilie Schindler

Recht zufrieden über den Besuch zeigt sich Bopfingens Kulturbeauftragter Felix Sutschek, im Bild vor einer der Tafeln der Ausstellung "Das Leben und Wirken von Emilie Schindler", in der ehemaligen Synagoge Oberdorf. Durch den Erfolg beflügelt, wird sie bereits zum zweiten Mal verlängert und ist bis zum 7. August zu sehen. Die Ausstellung "Das Leben weiter
  • 246 Leser

Maria Zeller

Im Alter von 90 Jahren ist am Dienstag Maria Zeller gestorben. Über Jahrzehnte führte sie zusammen mit ihrem Ehemann Philipp Zeller eine kleine, aber feine Buchhandlung in der Sulzgasse. Die notwendigen Kenntnisse dazu hatte sie von ihrem Vater H. Greiner erworben, einem exzellenten Kenner schöngeistiger Literatur und auch des schwäbischen Dialekts. weiter

MEINE FREIZEIT

Wolfgang Maurer aus Wasseralfingen Internationales Festival Seite 5 Wird für ein Fest geworben, dann gerne mit der Behauptung, dass für jeden Geschmack etwas dabei sei. Wenn das für ein Straßenfest in Aalen zutrifft, dann für das Internationale Festival - nicht nur wegen der unglaublichen Vielfalt an Leckereien. Dieses Wochenende zeigen rund 30 Vereine weiter
  • 156 Leser

Menschliches Requiem

Der Hohenloher Kultursommer veranstaltet zum Abschluss der Crailsheimer Reihe "Kriegsende 1945" am 9. Juli ab 19 Uhr ein Konzert mit dem Kammerchor Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius. Im April 1945 wird die Stadt Crailsheim von allen Seiten beschossen, zweimal erobert und wieder rückerobert. Dabei wurde der größte Teil der Altstadt zerstört, weiter
  • 124 Leser
KOCHERBURG-REALSCHULE / 30 Jahre KBR und der neue Erweiterungsbau sind gestern mit viel Musik gefeiert worden

Mit dem Schwung der 70er in die nächsten 30 Jahre

30 Jahre und kein bisschen alt: Die Kocherburg-Realschule hat gestern mit heißer Musik aus dem "Geburtsjahr" 1975 ihr Jubiläum, vor allem aber den neuen Erweiterungsbau gefeiert, der Platz für zwei neue Klassenzimmer und einen Fachraum für textiles Werken bietet. weiter
  • 186 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD

Musical unter den Linden

Zum zweiten Mal steht unter den Linden von Schloss Fachsenfeld am Freitag, 22. und Samstag, 23. Juli, jeweils 20.30 Uhr eine Musical-Night der Extraklasse auf dem Programm. weiter
  • 213 Leser

Musik und Show im Schlosspark

European Pink Floyd-Open-Air Show, Barock & Fire mit Anna Maria Kaufmann und Lou Gramm von Foreigner kommen vom 8. bis 10. Juli in den Künzelsauer Schlosspark und berauschen alle Sinne. Nach Elton John, Scorpions, Chris de Burgh und Joe Cocker in den vergangenen Jahren gibt es wieder ein Open-Air-Wochenende im Künzelsauer Schlosspark mit musikalischen weiter
  • 111 Leser
WETTBEWERB / Dieses Jahr stehen Miss und Mister zur Wahl

Männer zeigen Mut

Wer wird Miss, wer Mister Heubach? Für die 27 Teilnehmer des Schönheitswettbewerbs dreht sich momentan alles um diese Frage. Doch die Spannung müssen sie noch bis 24. Juli aushalten. Dann werden die Kampfrichter entscheiden, und das Ergebnis einer Internetabstimmung wird preisgegeben. Wie die strengen Augen die zwölf Herren und 15 Damen beim Schönheitswettbewerb weiter

Möbelkunst

Viele Wochen haben Kinder der Bergschule und der Jugendkunstschule in der Musikschule Waldstetten an Küchenzeilen gearbeitet. Unter dem Motto "Küchenmöbel werden zu Kunstwerken", findet am Freitag, 8. Juli um 19 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten eine sehenswerte Soiree statt, die zugleich auch den Auftakt zur Waldstetter Kulturmeile bildet. Die weiter
  • 145 Leser

Nena und Silbermond live erleben

"Wolln Sie mit ihr gehen?" - Dann machen Sie sich auf den Weg in die Geschäftsstellen der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost in Aalen, Bopfingen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. Hier gibt es Karten für das Sommer Open-Air-Highlight in Schwäbisch Gmünd. Superstar Nena wird den Schießtalplatz am Freitag, 12. August ab 19 Uhr ordentlich rocken weiter

Oldie-Night

Wer es richtig krachen lassen will oder Lust hat, mal wieder ordentlich abzurocken ist am Samstag, 9. Juli ab 20 Uhr herzlich zur Oldie-Night nach Frickenhofen eingeladen. Eine neu gegründete Formation, Uli Mudwater Revival - Uli Staudenmaier, Gitarre/Vocals Stefan Grau, Keyboard/Gitarre, Uwe Bauder, Drums/Percussion - gibt ihr Debüt und heizt mit den weiter
  • 200 Leser

Open-Air

Mit Saga und Slade sind zwei der angesagtesten Festival-Acts beim Schönbuch Open Air am 8. und 9. Juli zu Gast. Beide Bands haben Musikgeschichte geschrieben und zusammen mehr als 30 Millionen Platten verkauft. Zudem sind Com'n Rail, Woodpeckers, A.R.E. mit dabei. Alcatraz und Whitesnake runden das Festival ab. Party ohne Ende, denn es wird bis morgens weiter
  • 196 Leser

Performance

"Jenseits - Diesseits" lautet der Titel für eine Performance-Nacht am 9. Juli im Ostkastell Welzheim. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Limes-Gymnasiums Welzheim haben im Fach Bildende Kunst szenische Bilder entwickelt und führen diese vor. Die Veranstaltung, die mit Licht, Musik, Schauspiel und Text unterlegt sein wird, beginnt mit Einbruch weiter
  • 141 Leser
OETTINGER-BESUCH

Polizei erhält jetzt Neubau

Lange, lange hat man das Land "bearbeiten" müssen, jetzt endlich wird es wahr: Die Ellwanger Polizei kann in einen Neubau am Oberen Brühl, gegenüber der VR-Bank, einziehen. Baubeginn könnte schon 2006 sein. weiter
  • 177 Leser
ANSCHLÄGE IN LONDON / Auch Aalens Partnerstadt Christchurch steht unter Schock

Ratlosigkeit und Schock

Es war ein Tag des Schreckens für London und ganz Großbritannien. Auch in Aalens Partnerstadt Christchurch stehen alle unter Schock. In Aalen selbst ist die Betroffenheit und Ratlosigkeit ebenfalls groß, und die Sorge vor einer weiteren Eskalation. weiter
BURGRUINE FLOCHBERG / Historisches Spektakel am Wochenende

Rittertrunk zum Fest

Der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg veranstaltet am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juli, sein historisches Spektakel auf der vereinseigenen Burgruine Flochberg. weiter

Rock und Pop im Freien

"Umsonst und Draußen" auf ein Neues und das bereits zum 22. Mal. Am 8. und 9. Juli steigt das Festival in der Stellung in Heubach und das Programm kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. Am Freitag zur Eröffnung spielen Dizzy Bee aus Stuttgart einen Sound aus Rock und Funk. Danach betreten die Jungs von Basement 6, ebenfalls aus Stuttgart, weiter
  • 149 Leser
KARL-KESSLER-REALSCHULE / Die Theater-AG inszenierte Shakespeares "Romeo und Julia" sehr frei

Romeo und Julia mit viel Tempo

Hohe Wände aus Umzugskartons anstelle der engen Gassen Veronas. Der Romeo kommt mit buntem Kopftuch, Armeehosen und Lederjacke daher. Und Julia steckt in keinem Renaissance-Kleid. Auch sonst inszenierte die Theater-AG der Karl-Keßler-Realschule Shakespeares Werk recht frei. Mit viel Elan und Spielfreude. weiter
  • 171 Leser
NATURSCHUTZ / Beruhigende Nachricht vom Landratsamt für verunsicherte Gartenbesitzer

Rot-schwarze Feuerwanzen sind völlig ungefährlich

Borkenkäfer, Eichenprozessions-Spinner, Zecken. Gefährliche Krabbelviecher allerorten. Da wird mancher Gartenbesitzer nervös, wenn massenhaft rot-schwarze Käfer in Gemüsebeeten und Blumenrabatten sich tummeln. "Ruhig bleiben", rät der Naturschutz im Ostalbkreis: "Feuerwanzen sind völlig harmlos." weiter
  • 243 Leser

Räuber rücken Rathaus auf die Pelle

Ein Militärjeep jagt auf den Eingang des Aalener Rathauses zu. Kurz vor der Glastür reißt Schauspieler Wenzel Banneyer das Lenkrad herum, düst an der Fassade vorbei und umfährt rückwärts eine Bank. Nach einigen Manöverproben mit dem VW Iltis, gibt's Lob vom Regisseur und den Kollegen. So kann die Fluchtszene funktionieren. Das Theater der Stadt Aalen weiter

Schlaraffenland

Hippies aus ganz Europa treffen sich wieder von Donnerstag, 14. Juli bis Sonntag, 17. Juli an der Burg Herzberg in Freak-City. Um die Musik kümmern sich Manfred Mann's Earth Band, die Woodstock-Legenden Ten Years After und Big Brother & the Holding Company, Love with Arthur Lee, Epitaph, Jane und Audience. Hinzu kommen W.I.N.D. aus Italien, die Anekdoten weiter
  • 144 Leser

Separater Fanblock

90 000 Euro investiert die Stadt ins Albstadion. Dort soll, nachdem die HSB-Fußballer sich jetzt in der Oberliga etabliert haben, ein separater Block für die Fans der Gastmannschaften eingerichtet werden. Das schreibt der Fußballverband vor und droht andernfalls mit Sperrung des Platzes und Verlegung der Spiele. Der Gemeinderat gab sein Einverständnis weiter
  • 100 Leser

Sie rollen über Stock und Stein

Nach allem, was Bobby Krapp auf der Sportartikel-Messe Ispo in München gesehen hat, ist sich der Inhaber der Aalener Sportbörse sicher: "Mountainboarden wird sich zur Trendsportart für die jungen Sportler entwickeln. Ich sehe ansonsten keine Neuheiten, die wirklich Erfolg versprechen." In Deutschland ist der Markt noch unterentwickelt, aber daran möchte weiter
  • 232 Leser

Sieger Köders Malbotschaften

In der neu geschaffenen "Galerie im Ökonomiegebäude" zeigt die Stiftung Schloss Fachsenfeld ab Mittwoch, 13. Juli bis 1. November über 120 Arbeiten des Malers und Pfarrers Sieger Köder. Äußerer Anlass der Ausstellung ist der 80. Geburtstag des aus Aalen-Wasseralfingen stammenden Künstlers. Den Schwerpunkt legt die Bilderschau auf Schloss Fachsenfeld weiter

Sing the Gospel

Im Rahmen des Festivals Europäischer Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd vom 4. bis 7. August läuft ein Seminar speziell für den Gospelgesang. Der Kurs widmet sich dem Groove und Lebensgefühl des Gospel ebenso wie professioneller Stimmbildung und Gesangstechnik und Chorleitung. Angesprochen sind alle, die sich entweder schon längere Zeit mit Gospelmusik weiter
  • 142 Leser

So ein Spektakel gibt's sonst nur in Schottland

Das schottische Musikspektakel steigt zum zweiten Mal auf dem Ellwanger Schloss: Das "Ellwanger Tattoo" erlebt nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren eine Neuauflage. Am Samstag, 9. Juli, werden auf dem Schloss ab 19.30 Uhr weit über 300 Mitwirkende zu der spektakulären Schau erwartet, die im süddeutschen Raum einzigartig ist und zu der 2003 über 2200 weiter

Sommerfest

Vom Männerballett bis zum Familiennachmittag - am 9. und 10. Juli veranstaltet der Musikverein Jagstzell sein traditionelles Sommerfest. Am Samstag gibt es ab 20 Uhr zünftige Blasmusik und einen Auftritt der männlichen Eleven. Zum Frühschoppen am Sonntag ab 11 Uhr spielt der Musikverein Tannhausen. Ab 14.30 Uhr ist ein bunter Familiennachmittag mit weiter
  • 133 Leser

Sommerkonzert

Das Aalener Sinfonieorchester unter der Leitung von Stephan Kühling gibt am Samstag, 9. Juli um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen sein diesjähriges Sommerkonzert. Im ersten Teil spielt das Orchester die Ouvertüre im italienischen Stil von Franz Schubert und zwei Werke für Viola und Orchester von Georg Friedrich Händel und Fritz Kreisler. Die Solistin ist weiter

Speisen, Einspeisen, Abspeisen

Die Planung der innovativen Kombination aus Biomasse-Heizwerk und Klärschlamm-Pyrolyse, die 26 Gemeinden aus Hohenlohe und Franken gemeinsam betreiben wollen, schreitet mit Siebenmeilenstiefeln voran: Nachdem 20 mögliche Standorte geprüft worden waren, fiel letzte Woche die Entscheidung für den Gewerbepark in Dinkelsbühl-Waldeck. Seine Vorteile liegen weiter
  • 229 Leser

Stadtführung

Ellwangen bei Nacht - die Tourist-Information veranstaltet am Freitag, 8. Juli ab 21 Uhr eine Candle-Light-Führung in der Innenstadt. Annette Bezler und Ruth Julius führen durch reizvolle Winkel, Gassen und historische Gebäude. Wissenswertes über die Stadtgeschichte und Zeitzeugen der Vergangenheit gehören dazu. Der Rundgang endet im Palais Adelmann weiter
  • 155 Leser

Starker Standort

Günther Oettinger war gestern erstmals in seiner Eigenschaft als Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg in Ellwangen. Die Schwäbische Post nutzte die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Politiker. weiter
  • 189 Leser

Studienfahrt

Die VHS veranstaltet vom Freitag, 14. bis Montag, 17. Oktober eine Studienfahrt nach Thüringen unter Leitung von Prof. Dr. Immo Eberl. In Mühlhausen ist die dreimalige Übernachtung in einem hervorragenden 3-Sterne-Hotel. Neben einer ausführlichen Besichtigung der alten Reichsstadt Mühlhausen sind weitere Besichtigungen vorgesehen in Sondershausen (Residenzschloss), weiter
  • 178 Leser

Sun & Fun Tour

Er ist sagenhafte 20 Meter lang und 18 Tonnen schwer: der Radio 7-Truck. Und am Samstag, 9. Juli macht er mit Morgenmann Andi Schieter und chartplatzierten Musikacts in Schwäbisch Gmünd Station. Insbesondere der Auftritt von Lunik aus der Schweiz wird als Highlight gehandelt und Gonzo & Friends sind mit Radio 7 zum ersten Mal auf Tour. Die Nachwuchskünstlerin weiter
  • 152 Leser

Taekwondo im Angebot

Die DJK Wasseralfingen bietet mit Taekwondo ein weiteres sportliches Interessengebiet an und reagiert damit auf den Trend hin zu asiatischen Kampfsportarten. Die Jugendtrainer Cheng-Lee Tan und Oliver Huber wollen Grundkenntnisse für diese Art des Selbstverteidigungkampfsports lehren. Taekwondo erlebt derzeit eine gewisse Renaissance und soll die Teilnehmer weiter
  • 137 Leser

Tennis der Spitzenklasse

Die Tennis-Saison strebt dem Höhepunkt zu. Vom 16. bis 24. Juli steht auf dem Stuttgarter Weißenhof ein besonderer Lechkerbissen an. Der ATP-Mercedes-Cup der Herren lockt Tennisfreunde aus der Region nach Stuttgart. Auch in diesem Jahr ist die Jugend-Fan-Aktion "Player's Cheer up" beim Mercedes Cup wieder als fester Bestandteil eingeplant. Hierzu werden weiter
  • 240 Leser

Töpfermarkt

In die Kulisse der Altstadt von Nördlingen lädt am 9. Juli von 9 bis 18 Uhr und am 10. Juli von 11 bis 18 Uhr ein Töpfermarkt ein. Direkt unter dem "Daniel" erwacht alte Markttradition zu neuem Leben. Konnte man sich früher auf Töpfermärkten nur mit Dingen des täglichen Bedarfes eindecken, so wird dort heute weit mehr als schönes Sonntagsgeschirr, Krüge weiter
  • 226 Leser

Unterwegs

"Volk auf dem Weg. Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland" ist eine Wanderausstellung überschrieben, die von Montag, 11. Juli bis 28. Juli Station im Bürgerhaus Schranne in Giengen macht. Die Ausstellung gilt als die bundesweit beste und objektivste zu diesem Thema. Sie soll ein Beitrag sein, Vorurteile abzubauen, das Verständnis für die weiter
  • 146 Leser

Vorleser gesucht

Bei den "Geschichten zur Guten Nacht" im Kulturprogramm "Sommer in der Stadt" werden an acht Abenden wieder Lesebegeisterte ihre persönlichen Vorlieben im Garten des Palais Adelmann präsentieren. Auch für dieses Jahr werden noch (junge, alte und neue) Vorleser gesucht, die ein Stück ihrer Lieblingsliteratur bekannt machen wollen. Die Lesungen sind zwischen weiter
  • 118 Leser

Waldfest

Der Männergesangverein Röthardt feiert am Samstag, 9. und am Sonntag, 10. Juli sein Waldfest beim Wanderparkplatz am Fuße des Braunenbergs. Am Samstagnachmittag um 15 Uhr beginnt der Festbetrieb. Um 19 Uhr spielt, wie seit vielen Jahren, die Röttinger Blasmusik. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Weißwurst-Frühschoppen. Danach lädt eine reichhaltige weiter
  • 273 Leser
SOMMERFEST / Verlegung

Wegen schlechten Wetters in Halle

Das bereits angekündigte Sommerfest im Freibad Kösingen (wir berichteten gestern) am kommenden Wochenende wird aufgrund der schlechten Wetterlage in die Maschinenhalle beim Feuerwehrgerätehaus Kösingen verlegt. Das haben die Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr und der DLRG Ortsgruppe Kösingen am Mittwochabend entschieden. Somit fallen allerdings weiter
GUTEN MORGEN

Wetter von gestern

Kaum etwas interessiert die Leute mehr als das Wetter. Und wer hat gestern d'rüber geschwätzt? Kaum einer! Dabei war gestern "der" Tag der Tage, jedenfalls fürs Wetter der nächsten Wochen. Wer ist schuld? Der Papst. Seit Gregor XIII. den Kalender reformiert und dabei ganze zehn Tage unter den Tisch fallen lassen, sprich: gestrichen hat, gehen die Uhren weiter

Wundervolle Ausblicke ohne Großstadt-Anonymität

"Dann lege ich mein Geld eben in Liechtenstein an", ist eine der Floskeln, die verärgerte Steuerzahler hierzulande gerne mal von sich geben. Doch mit strengeren Gesetzen macht es das kleine Fürstentum zwischen der Schweiz und Österreich Schwarzgeldanlegern zunehmend schwerer, unbemerkt davon zu kommen. Stattdessen setzt der eigenständige Staat auf die weiter

Über Mechatronik-Ausbildung informiert

Weltweite Kontakte gehören zum Konzept des Elektro-Ausbildungszentrums EAZ - auch in Peru und Chile wird die Ausbildung technischer Lehrer unterstützt. Das Land Baden-Württemberg begleitet zudem seit 2002 das Liceo Chileno-Aleman Gymnasium finanziell beim Aufbau eines Mechatronikzentrums ebenso die Firma Festo. Jetzt war eine Delegation zu Gast in Aalen, weiter
  • 137 Leser
INTRESSENSGEMEINSCHAFT DER KLEINUNTERNEHMER / Am Montag Infostammtisch in Aalen

Ziel: Netz bilden - sich unterstützen

Sie sind Einzelkämpfer und sie sind Konkurrenten. Trotzdem hat es Vorteile, wenn Kleinunternehmer und Selbstständige Netze knüpfen. Das unterstützt die IdK, ein noch lockerer Zusammenschluss, der irgendwann zum festen Verein zusammenwachsen will. Das nächste Treffen ist am Montag, 11. Juli, im Roten Ochsen in Aalen (Radgasse 9) ab 19 Uhr. Auch Interessenten weiter

Zwei Crossläufe in Fichtenau

Im Fichtenauer Ortsteil Lautenbach bieten die Organisatoren des Heimatfestes zum neunten Mal zwei Läufe über zehn und 5,2 Kilometer an. Im Vorjahr nahmen mehr als 200 Läufer an dieser Veranstaltung teil. Die Laufstrecke führt über asphaltierte und geschotterte Wege sowie über Wald- und Wiesenböden. Start und Ziel beider Läufe ist am Festzelt inmitten weiter
  • 180 Leser
AUSSTELLUNG / "Sommer 2005" im Kunsthaus Maier

Ästhetische Vielfalt

Ästhetische Vielfalt erwartet den Besucher im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen. Künstler aus nah und fern stellen im Sommer 2005 aus. Unbeschwert fröhlich anmutende Stillleben mit Weinglas, Flasche und Blumen stimmen den Betrachter bereits neben dem Eingang auf die weit gespannte Ausstellung ein. weiter

Regionalsport (23)

LEICHTATHLETIK

Benefiz-Lauf

Beim Leichtathletik-Meeting des TSV Essingen wird am Sonntag, 24. Juli, wieder der IKK-Benefizlauf veranstaltet. Dabei sollen prominente Personen aus dem öffentlichen Leben durch möglichst schnelles durchlaufen einer 1000m-Strecke eine finanzielle Unterstützung für Selbsthilfegruppen aus der Region erwirtschaften. Der Lauf startet gegen 11.25 Uhr im weiter
  • 124 Leser
BASKETBALL / Jugendturnier des SSV Aalen

Favorit gewinnt

Der SSV Aalen veranstaltete sein zweites Basketball-Jugendturnier in diesem Jahr für die Mädchen der U 18, nachdem zwei Wochen zuvor die Jungs spielten. Ein Einlagespiel der jüngsten Aalener gegen noch jüngere Heidenheimer Kids sorgte für Stimmung. weiter
  • 201 Leser
FUSSBALL / Juniorenturniere in Oberkochen

Großer Auflauf

46 Teams der F- bis C-Junioren aus 23 verschiedenen Vereinen aus der näheren Umgebung werden am Sonntag beim 13. traditionellen Hans-Hubert-Bewersdorff-Gedächtnisturnier im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion dabei sein. weiter
  • 182 Leser
HUNDESPORT / VdH Aalen bei Teambewerb vorne

Hunde im Griff

Im Teamtest und in der Einzelwertung konnten die Aalener Hundehalter und ihre Vierbeiner überzeugen - die Hunde mussten gehorchen und durften keine Aggressionen gegen Verkehrsteilnehmer zeigen. weiter
  • 134 Leser
MOTORSPORT / Motocross - Großer Preis von Schweden - DM-Open in Wilnsdorf

Kurz-Team trumpft auf

Eine Woche nach seinem besten Ergebnis in der MX 1-Weltmeisterschaft (9./11.) bestätigte Kornel Nemeth (Ungarn) vom Team Suzuki Kurz beim Grand Prix von Schweden mit den Plätzen 13 und 10 erneut seine gute Form. weiter
  • 129 Leser
LEICHTATHLETIK / Kreismehrkampfmeisterschaften

Mehrkampf in Iggingen

Morgen treffen sich die Schüler und Schülerinnen C und D (Jahrgänge 1994 und jünger) zu ihren diesjährigen Kreismehrkampfmeisterschaften. weiter
  • 132 Leser
SPORTFEST / MTV Aalen und TSV Wasseralfingen

MTV und TSV feiern

Am Sonntag, den 17.Juli veranstalten der MTV Aalen und der TSV Wasseralfingen ihr Vereinsportfest erstmals gemeinsam. Der 12.Juli ist Anmeldeschluss. weiter
  • 122 Leser
SCHWIMMEN / Achalm-Cup in Reutlingen

Pokale beim Debüt

Beim ersten Start für seinen neuen Verein SC Delphin hat Marc-André Krischak seine Form unter Beweis gestellt. Beim Achalm-Cup in Reutlingen heimste er mit vielen Bestzeiten auch drei Pokale in den Jahrgangswertungen ein. weiter
Turngau / Kinderturnfest für den Bereich Aalen in Bopfingen - Kinderturncup und Wahl-Dreikampf

Rund 600 Kinder turnen

Das Kinderturnfest für den Bereich Aalen steigt am Sonntag im Jahnstadion in Bopfingen. Rund 600 Kinder werden zum sportlichen Großereignis erwartet. Die Fünf- bis Siebenjährigen starten im Kinderturncup und für die Acht- bis Sechzehnährigen gibt es den Wahl-Dreikampf. weiter
  • 210 Leser
TRIATHLON / Ironman in Roth/Nürnberg - Jürgen Hauber Bester seiner Klasse

Rücktritt hat sich gelohnt

Das riesige Spektakel vor über 100 000 Zuschauern beim Ironman-Triathlon in Roth bei Nürnberg wurde für Jürgen Hauber vom Rosenberger Team "Freestyle" zum absoluten Erfolg. Er holte sich den Deutschen Meistertitel. weiter
FUSSBALL / "Victoria und Schalke on Tour 2005"

Schalke wieder da

Der FC Schalke 04 und sein Hauptsponsor Victoria gastieren am Samstag im Rahmen von "Victoria und Schalke on Tour 2005" zum zweiten Mal in Aalen. Von 12 bis 18 Uhr dreht sich auf dem Gelände der Firma Gentner und am angrenzenden Einkaufszentrum an der Daimlerstraße alles um den Fußball und natürlich um den Traditionsverein aus dem Ruhrgebiet. weiter
  • 183 Leser
LEICHTATHLETIK / Ostalbiade in Hofherrnweiler - TSV Hüttlingen und LG Staufen waren am erfolgreichsten

Teilnahmerekord in Hofherrnweiler

Die Schüler und Schülerinnen D sorgten auf dem Gelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für eine neue Rekordbeteiligung bei ihrer Ostalbiade. Fast 220 Kids sorgten für ein reges Treiben an den verschiedenen Stationen. weiter
  • 135 Leser
MOTORSPORT / 3. AvD-Rallye Helfenstein - Fahrspaß mit dem Fricker-Mercedes

Uwe Nittel kommt quer

Die frohe Botschaft für die Fans bei der 3. AvD-Rallye Helfenstein lautet: Uwe Nittel startet im Fricker-Mercedes 190. Damit hat die ranghöchste Rallye in Baden-Württemberg ein lokales Highlight der Extraklasse. weiter
FUSSBALL / Regionalliga bis Landesliga - Vorbereitungsaktivitäten

VfR löst Normannia in Ruit ab

Die Saisonvorbereitung ist bei fast allen Ostalb-Fußballern über der Bezirksebene voll im Gange. Regionalligist VfR Aalen bestreitet morgen ein Turnier in Donauwörth, Oberligist Normannia Gmünd heute abend ein Testspiel. Nur Landesligist TSG Hofherrnweiler ist noch nicht eingestiegen. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Praktische Trainerschulung zum "Ballorientierten Spiel" in Lauchheim

Vom Kinderkick zur modernen Spielweise

Alle Trainer und Jugendtrainer des Bezirks sind zur dezentralen Trainerschulung (Praxisprogramm) am Montag (18.30 Uhr) nach Lauchheim eingeladen. weiter
  • 135 Leser
PFERDESPORT / Reit- und Fahrturnier in Lauchheim-Hülen - Kreismeisterschaft der Fahrer, Präzisions- und Geschicklichkeitsreiten für Kinder

Vom Kostümreiten zur Kreismeisterschaft

An diesem Wochenende findet auf dem Turniergelände in Hülen eine vielseitige Pferdesportveranstaltung statt. Neben Darbietungen der Kinder werden die Kreismeister im Fahrsport der Ein- und Zweispänner ermittelt. weiter
  • 199 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirkseinzelmeisterschaften

Von Schüler B bis Senioren

Am Wochenende 16./17. Juli findet im Haldenbergstadion von Uhingen eine Mammutveranstaltung des Leichtathletik-Bezirks Staufen-Ulm statt. weiter
  • 184 Leser
FUSSBALL / Schulamtsmeisterschaften für Grundschulen

Westhausen siegt

Die besten Mannschaften der Grundschulen aus dem Bereich des Landratsamts Aalen trafen sich zu den "Schulamtsmeisterschaften" im Fußball in Westhausen. weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / Torwand

Über Torwand nach Spanien

Der SV Neresheim ist morgen ab 15 Uhr Ausrichter der 4. "Jägermeisterschaften im Torwandschießen". Zum ersten Mal wird auch der Kreismeister gekürt. weiter
  • 142 Leser
MOTORSPORT / Superbike-Rennen am Salzburgring

Zweimal im Ziel

Superbike-Fahrer Norman Manz aus Neunheim erreichte am Salzburgring zweimal das Ziel. Der Suzuki-Fahrer vom Stengel Racing Team wurde jeweils 15. Im Gesamtklassement liegt er damit auf Rang 20. weiter
  • 190 Leser

Überregional (89)

deutscher filmpreis

'Alles auf Zucker' ist heute Favorit

Dani Levys Komödie 'Alles auf Zucker' geht mit zehn Nominierungen als Favorit in das Rennen um den 55. Deutschen Filmpreis, der heute Abend in Berlin verliehen wird. Die anderen Kandidaten in der Kategorie 'Bester Film': 'Agnes und seine Brüder', 'Der neunte Tag', 'Der Wald vor lauter Bäumen', 'Die fetten Jahre sind vorbei' und 'Sophie Scholl'. Als weiter
  • 381 Leser
FIELMANN

250 neue Arbeitsplätze

Europas größte Optikerkette Fielmann schafft im laufenden Geschäftsjahr 300 Arbeitsplätze. Davon entstehen mehr als 250 Arbeitsplätze in Deutschland, sagte Firmenchef Günther Fielmann am Rande der Hauptversammlung. Die Stellen würden in der Firmenzentrale in Hamburg, aber auch in den Niederlassungen hinzukommen. Im April 2005 beschäftigte das Unternehmen weiter
  • 409 Leser
FILM

90 Millionen zusätzlich

Die deutsche Filmwirtschaft soll nach Plänen der Bundesregierung in den kommenden drei Jahren mit zusätzlichen 90 Millionen Euro einen kräftigen Schub erhalten. Neben der Förderung des deutschen Films soll damit gleichzeitig der Fluss deutscher Kapitalfonds nach Hollywood geschwächt werden, sagte Kulturstaatsministerin Christina Weiss. dpa weiter
  • 321 Leser
MESSE-UMZUG / SPD-Brief an alle Fraktionen

Akteneinsicht verlangt

Mit einer fraktionsübergreifenden Initiative im Landtag will die SPD alle Hintergründe der Messe-Abwanderung von Sinsheim nach Stuttgart aufklären. weiter
  • 329 Leser
URTEIL / Jugendliche vor Gericht

Arrest für Sex mit 13-Jähriger

Das Jugendschöffengericht im niedersächsischen Hildesheim hat gestern sechs Jugendliche wegen sexuellen Missbrauchs einer 13- Jährigen zu bis zu vier Wochen Arrest verurteilt. Das Gericht kam in der nicht-öffentlichen Verhandlung zu dem Schluss, dass keine Gewalt beim Sex angewendet worden sei, sondern dass das Mädchens damit einverstanden war. Das weiter
  • 383 Leser
BELEIDIGUNG / Bürgermeister beantragt Vorermittlungen gegen sich selbst

Attacken auf Politiker im Internet: Urheber gesucht

In der Mannheimer Affäre um anonyme Schmähungen im Internet will Bürgermeister Rolf Schmidt (CDU) beim Regierungspräsidium Vorermittlungen gegen sich selbst beantragen. Schmidt wolle damit das Aufarbeiten der Vorfälle beschleunigen, teilte Anwalt Jörg Mergenthaler mit. Das Regierungspräsidium Karlsruhe kann nun ohne lange Prüfung als Dienstaufsichtsbehörde weiter
  • 367 Leser
TENNIS / Fedcup-Damen ab morgen gegen Kroatien

Auf dem Weg zurück zur Weltliga

Die deutschen Fedcup-Damen wollen zurück ins Licht des Welttennis. Nach einem Jahr in den Niederungen des internationalen Mannschafts-Wettbewerbs können die Spielerinnen von Bundestrainerin Barbara Rittner durch einen Sieg in Kroatien die Rückkehr unter die besten Acht schaffen. 'Es steht und fällt alles mit Anna-Lena Grönefeld', sagte Barbara Rittner weiter
  • 281 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele SSV Ulm 1846 - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Vikt. Aschaffenburg - SF Siegen1:4 (0:3) Spelle-Venhaus - SC Paderborn0:3 (0:2) Freialdenhoven - Mönchengladbach 0:4 (0:1) SK Ebbs - Arminia Bielefeld 0:9 (0:5) FC Schönberg - Hansa Rostock 0:3 (0:1) BSV Gelenau - Erzgebirge Aue 0:11 (0:6) ·Nordic Cup, U-17-Juniorinnen in Norwegen: Deutschland weiter
  • 330 Leser
DEMOKRATIE / Wahlbeteiligung geht gegen Null

Ausländerbeirat hat ausgedient

Manchen Kommunen sind Kosten zu hoch
Mangels Interesse der Ausländer droht den Ausländerbeiräten im Land das Ende. Die Wahlbeteiligung tendiert gegen Null - und viel zu sagen haben die Beiräte auch nicht. weiter
  • 526 Leser
URTEIL

Bafög für das Türkei-Studium

Eine in Deutschland lebende Türkin hat Anspruch auf Bafög-Unterstützung für ein Studienjahr an einer türkischen Uni. Dies entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hatte das Gericht angerufen, weil das zuständige Amt für Ausbildungsförderung einen entsprechenden Antrag abgelehnt hatte und verklagt worden weiter
  • 308 Leser
FINANZEN

Bildungshaus muss schließen

Die Erzdiözese Freiburg wird ihr Bildungszentrum in Sasbach (Ortenaukreis) zum 31. Juli 2006 schließen. Grund sind nach Angaben von Generalvikar Fridolin Keck die wirtschaftliche Situation des Hauses und das knapper werdende Geld. Weil die Kirchensteuereinnahmen weiter zurückgehen, müsse sich das Erzbistum von Bildungshäusern trennen. Auf Dauer seien weiter
  • 282 Leser
URTEIL / Neuseeland-Reise statt Unterricht

Blau machen gilt nicht

Eine Reise nach Neuseeland unternahm ein Elternpaar mit seinen Kindern - außerhalb der Ferienzeit. Das ist nicht erlaubt, urteilte der Verwaltungsgerichtshof. weiter
  • 295 Leser
KREUZFAHRT / Mysteriöses Verbrechen bei Hochzeitsreise auf einem Traumschiff im Mittelmeer

Blutspuren in der Kabine und ein verschwundener Passagier

Auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer hat sich ein mysteriöses Verbrechen ereignet. Blutspuren in einer Kabine und auf Deck, ein nicht mehr auffindbarer US-Amerikaner und seine verstörte Frau: Dieses Bild bot sich dem Staatsanwalt, als er vom Kapitän des 'Traumschiffes' im Hafen des türkischen Badeortes Kusadasi an Bord gerufen wurde. Das jung vermählte weiter
  • 331 Leser
AUTO

BMW hängt Mercedes ab

BMW ist dem Konkurrenten Mercedes Car Group im ersten Halbjahr davongefahren: Der Münchner Autokonzern steigerte seinen Absatz um 9,4 Prozent und erzielte mit 646 531 verkauften Fahrzeugen einen Rekord. Die Stuttgarter lieferten hingegen mit 573 900 Autos der Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach knapp 2 Prozent weniger Fahrzeuge aus als im Vorjahr. weiter
  • 462 Leser
TERRORISMUS / Vier Anschläge auf öffentliche Verkehrsmittel im Berufsverkehr

Bomben erschüttern Londons Zentrum

Al-Kaida-Gruppe bekennt sich zur Gewalttat - Weltweit Entsetzen und Anteilnahme
London mitten im morgendlichen Berufsverkehr: Vier Anschläge auf öffentliche Verkehrsmittel erschüttern die Innenstadt. Mindestens 37 Menschen sterben. Eine Al-Kaida-Gruppe bekennt sich zur Gewalt und kündigt weitere Anschläge an. Die Welt reagiert entsetzt. weiter
  • 360 Leser

Buchtipp

Buntes Fenster Müsste man die neuen Gedichte der 1925 geborenen französischen Autorin Odile Caradec mit drei Worten charakterisieren, lägen die Adjektive arglos, offen und geradlinig sehr nahe. Es sind Gedichte zum Schmunzeln, Gedichte über Pflanzen, Tiere und funkelnde Naturschauplätze. Bei Odile Caradec 'springt das Gedicht auf', und sie wartet genau weiter
  • 353 Leser
BELEIDIGUNG / Vergleich mit Idi Amin

Claassens Klage zurückgewiesen

ENBW-Vorstandschef geht in Berufung
ENBW-Chef Utz Claassen will nicht hinnehmen, dass er mit dem afrikanischen Massenmörder Idi Amin verglichen wurde. Eine Unterlassungsklage scheiterte aber. weiter
  • 336 Leser

Das stichwort: Al-Kaida

Das Netzwerk der Al-Kaida ist für zahlreiche Terroranschläge auf der ganzen Welt verantwortlich. Verschiedene Gruppen der Al-Kaida verübten die Anschläge vom 11. September 2001 in New York und Washington. Damals wurden rund 3000 Menschen getötet. Bei Anschlägen auf Pendlerzüge in Madrid 2004 kamen 191 Menschen ums Leben. Als Anführer der Organisation weiter
  • 314 Leser
OLYMPIA / Schock nach Anschlägen in London

Den Freudenfeiern folgen Tränen

Einen Tag nach Vergabe der Olympischen Sommerspiele 2012 an London zeigte sich die IOC-Vollversammlung schockiert über die gestrigen Terroranschläge. weiter
  • 306 Leser
BUNDESWEHR / Soldaten nach Afghanistan verabschiedet

Dienst am Hindukusch

Mit einem feierlichen Appell sind gestern auf dem Marktplatz in Ellwangen (Ostalbkreis) Soldaten der Panzergrenadierbrigade 30 zu einem Auslandseinsatz nach Afghanistan verabschiedet worden. An dem Appell nahmen 150 Soldaten teil. Auch Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) verabschiedete die Soldaten. Insgesamt werden 560 Soldaten der Brigade vier weiter
  • 345 Leser
OPER / Eine wirbelnde 'Italienerin in Algier'

Dindin, bumbum, tactac

Auf intelligenten Jux spezialisierte junge britischen Regisseure sind an deutschen Opern heiß begehrt. In Berliner wirbelt Nigel Lowery den Serail in wilde Turbulenzen. weiter
  • 393 Leser
VW

Druck auf Hartz wächst

In der Korruptionsaffäre beim VW-Konzern prüfen Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt (LKA) die Ausweitung der Ermittlungen auf andere europäische und außereuropäische Länder. Es sei 'nicht unwahrscheinlich', dass um Rechtshilfe ersucht werden müsse, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig. Er kündigte verstärkte eigene Ermittlungen weiter
  • 465 Leser
UNGLÜCK

Eber tötet Mann

Im Südwesten Frankreichs hat ein Schwein einen 84-Jährigen gebissen und tödlich verletzt. Der Mann hatte seinem Sohn bei der Fütterung geholfen. Überraschend griff der Zucht-Eber an. Ein Biss durchtrennte die Oberschenkelarterie, wie die Gendarmerie mitteilte. Der Verletzte starb kurze Zeit später an den Folgen seines schweren Blutverlusts. AFP weiter
  • 497 Leser

Ein bisschen Versailles ...

...in Rastatt. Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden, der 'Türkenlouis', ließ von 1700 bis 1707 das Barockschloss in Rastatt nach dem französischem Vorbild Versailles bauen. Auch die Planung von Garten und Stadt übernahm der italienische Baumeister Domenico Egidio Rossi. weiter
  • 433 Leser
SYNODE

Einbruch bei Kirchensteuer

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg befürchtet wegen Einbrüchen bei der Kirchensteuer, dass sie in diesem Jahr 30 Millionen Euro weniger einnehmen wird. In den ersten sechs Monaten seien es bereits 15 Millionen Euro gewesen, sagte der Finanzchef der Landeskirche, Martin Kastrup, gestern in Stuttgart. Auf der bis Samstag dauernden Sommersynode weiter
  • 371 Leser
TOUR DE FRANCE

Eine Million am Wegesrand

Baden freut sich auf die Tour de France, nur das Wetter ist nicht zum Lachen: Regenschauer drohen das Spektakel zu einer nassen Angelegenheit werden zu lassen. weiter
  • 283 Leser
DRESSUR

EM in Moskau abgesagt

Die Dressur-Europameisterschaft in Moskau ist von der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) abgesagt worden und wird höchstwahrscheinlich in Deutschland ausgetragen. Der Deutsche Verband (FN) hat sich bereit erklärt, einzuspringen. In Frage kommen als Austragungsort Hagen am Teutoburger Wald und Aachen. Bis zum Wochenende soll nun eine Entscheidung weiter
  • 325 Leser
CHEMIE

Erneut deutlich zugelegt

Die chemische Industrie hat im ersten Halbjahr überraschend deutlich zugelegt. Die Produktion stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6 Prozent, der Umsatz sogar um 7,5 Prozent auf 75,6 Mrd. EUR. Jürgen Hambrecht, Präsident des Branchenverbandes VCI, warnt allerdings vor Euphorie. Nach einem guten Start habe sich die Geschäftslage im Verlauf des weiter
  • 406 Leser
KINDERHILFSMISSION

Ex-Chefin gesteht Betrug

Die ehemalige Chefin des Überlinger Vereins Kinderhilfsmission hat gestern vor dem Mannheimer Landgericht die gegen sie erhobenen Vorwürfe weitgehend eingeräumt. Der 47-Jährigen wird Untreue, Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Am nächsten Donnerstag sollen die Plädoyers gehalten und einen Tag später (15. Juli) das Urteil verkündet werden. Die weiter
  • 332 Leser
LEICHENFUND

Fahndung nach zwei Männern

Nach dem Fund einer stark verwesten Leiche bei Geisingen (Kreis Tuttlingen) sucht die Polizei im In- und Ausland nach zwei Verdächtigen. Gegen die beiden Männer aus dem Kreis Tuttlingen sei Haftbefehl erlassen worden, teilten die Staatsanwaltschaft Rottweil und die Polizeidirektion Tuttlingen mit. Weitere Einzelheiten waren gestern nicht zu erfahren. weiter
  • 311 Leser
WETTSKANDAL / DFB beantragt Vorsperren

Halbes Dutzend im Visier

Der DFB-Kontrollausschuss hat im Rahmen des Wett- und Manipulations-Skandals beim DFB-Sportgericht gegen sechs aktuelle und ehemalige Spieler eine Vorsperre beantragt. Alle sind nach Angaben des Kontrollausschuss-Vorsitzenden Horst Hilpert (Bexbach) dringend verdächtig, sich eines unsportlichen Verhaltens schuldig gemacht zu haben. Betroffen sind der weiter
  • 342 Leser
WEB.DE / Aktionäre über Zukunft des Internetportals besorgt

Hauptversammlung wurde verlängert

Die Aktionäre des Internetdienstleisters Web.de haben dem Verkauf des erfolgreichen Internetportals zugestimmt. Nach Unternehmensangaben gab es eine klare Mehrheit für das Projekt. Auch das Bundeskartellamt hat den mehr als 330 Mio. EUR teuren Verkauf des erfolgreichen Portals Web.de an den Internetdienstleister United Internet (GMX, 1&1) in Montabaur weiter
  • 433 Leser
WETTER / Wirbelsturm 'Dennis' rückt an

Hurrikan-Angst in der Karibik

Warnung vor Überflutungen und Erdrutschen - Ölplattformen im Golf evakuiert
Der erste Hurrikan des Jahres in der Karibik ist gestern auf Haiti, Jamaika und Kuba zugerast. 'Dennis' erreichte Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 150 Stundenkilometern. Es wird erwartet, dass er weiter an Stärke zunehmen und zuerst Jamaika treffen wird. weiter
  • 337 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Großbritannien in Silverstone

Höchste Alarmstufe

Verschärfte Kontrollen nach Terror-Anschlag-Serie von London
Nach den Bomben-Explosionen in London werden die Sicherheitsvorkehrungen bei der Formel 1 vor dem Großbritannien-Grand-Prix am Sonntag in Silverstone erhöht. Die Veranstalter reagierten auf die Anschläge und stimmten weitere Maßnahmen mit der Polizei ab. weiter
  • 372 Leser
SEXUALVERBRECHEN / Serienvergewaltiger verurteilt

Höchststrafe: 1319 Jahre Haft

Wegen der Vergewaltigung und Misshandlung von zehn Menschen ist im US-Staat Colorado ein Mann zu insgesamt 1319 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 36-Jährige gab die Taten zu. Unter seinen Opfern waren zwei elfjährige Mädchen und ihre Großmutter. Bezirksrichter Robert Hyatt verhängte in jedem der 68 Anklagepunkte, darunter versuchter Mord, Entführung weiter
  • 307 Leser
VOLLSPERRUNG

Illegales Autorennen

Die Polizei in Schleswig-Holstein hat ein illegales Autorennen gestoppt, bei dem sich die rund 70 Fahrer Verfolgungsjagden mit Tempo 200 auf der Autobahn geliefert haben. Um das so genannte 'Cannonball-Rennen' zu unterbrechen, sperrten die Polizisten die Autobahn 1 am Mittwochabend und zogen 31 Teilnehmer des Rennens aus dem Verkehr. Die Identifizierung weiter
  • 385 Leser

Im Tüllrausch. Bei ...

...den Pariser Luxus-Modeschauen hüllte der britische Designer John Galliano seine Models (rechts Naomi Campbell) in meterlangen Tüll und löste damit Begeisterung bei den Zuschauern aus. Die Präsentation glich einem Märchen, das von schönen Prinzessinnen in transparenten Spitzen- und Tüllkleidern handelt. FOTOS: AFP weiter
  • 436 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG

Interesse nimmt ab

Das Interesse der Investoren an Hauptversammlungen Aktiengesellschaften nimmt weiter ab. So seien auf den Aktionärstreffen der 30 im Dax notierten Unternehmen in diesem Jahr durchschnittlich lediglich 45,87 Prozent der stimmberechtigten Anteilsscheine vertreten gewesen, teilte die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz mit. dpa weiter
  • 506 Leser
TERRORANSCHLAG / Arsenal sagt Richtfest ab

Kein Sport in London

Als Reaktion auf die Terroranschläge sind in London gestern alle Sportveranstaltungen abgesagt worden. Fußball-Meister FC Chelsea London verschob eine Pressekonferenz anlässlich der Vertragsunterzeichnung des spanischen Neuzugangs Asier del Horno, Stadtrivale FC Arsenal strich die geplante Zeremonie zum Richtfest im neuen Emirates Stadion, nachdem die weiter
  • 327 Leser

Keine Hilfe von außen

Die ostbosnische Stadt Srebrenica steht für das grausamste Verbrechen seit dem Zweiten Weltkrieg in Europa. Serbische Truppen ermordeten in der UN-Schutzzone innerhalb weniger Tage bis zu 8000 bosnische Männer. Frauen und Kinder waren zuvor ausgesondert und in ein von der Armee kontrolliertes Territorium deponiert worden. Die internationale Gemeinschaft weiter
  • 363 Leser
HANDBALL / Aufsteiger starten mit Heimspielen

Knüller verschoben

Die drei Neulinge in der Handball-Bundesliga beginnen die Saison mit Heimspielen. FA Göppingen empfängt den Hamburger SV, Pfullingen spielt in Melsungen. weiter
  • 322 Leser
HANDWERK

KOMMENTAR: Auf schwankendem Grund

HELMUT SCHNEIDER Der neue baden-württembergische Handwerkspräsident tritt kein einfaches Amt an. Die 120 000 Betriebe mit 774 000 Mitarbeitern stehen nicht mehr auf sprichwörtlich goldenem Boden, sondern eher auf schwankendem Grund. Das Handwerk macht harte Zeiten durch, seit fünf Jahren sinken seine Umsätze auch in Baden-Württemberg. Joachim Möhrle, weiter
  • 457 Leser
TERROR

KOMMENTAR: Hinterhältiger Racheakt

HENDRIK BEBBER, London Es ist eingetroffen, was der Londoner Polizeichef und der britische Innenminister schon seit Jahren prophezeit hatten. Es ging nie um die Frage, ob die Terroristen zuschlagen, sondern nur wann. Wenn es auch noch Zweifel gibt, ob das Internet-Bekenntnis einer Splittergruppe der Al-Kaida ernst zu nehmen ist, so deutet wohl alles weiter
  • 300 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1957 (Mittwoch: 1,1913) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8363 (0,8394) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6851 (0,6785) britische Pfund, 133,53 (133,23) japanische Yen und 1,5472 (1,5545) Schweizer Franken fest. weiter
  • 372 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Leitzins bleibt konstant Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre Leitzinsen unverändert gelassen. Damit bleibt der Zinssatz bei 2 Prozent. Zuletzt hatte die Notenbank den wichtigsten Zins der Eurozone im Juni 2003 um einen halben Prozentpunkt gesenkt. Umsatzflaute in Gaststätten Die Umsatzflaute im Gastgewerbe ist nach Berechnungen des Statistischen weiter
  • 337 Leser

KURZ UND BÜNDIG

107 Tsunami-Tote identifiziert Mehr als ein halbes Jahr nach der Flutwelle in Südostasien sind 107 Tote aus Baden-Württemberg identifiziert worden. Nach Angaben des Landeskriminalamtes Stuttgart werden noch sechs Menschen vermisst. Das Bundeskriminalamt hat im Internet (www.bka.de) 150 Gegenstände veröffentlicht, die noch niemandem zugeordnet werden weiter
  • 285 Leser

Leute im Blick

Jens Weißflog Der ehemalige Skispringer Jens Weißflog (40) und seine Ehefrau Nicola haben sich getrennt. Über die Gründe für das Aus nach 17 Jahren Ehe wurden keine Angaben gemacht. Das Paar hat zwei Söhne. Innerhalb von zehn Jahren an der Weltspitze errang Weißflog drei Olympiasiege und zwei Weltmeistertitel. Viermal siegte er bei der Vierschanzentournee. weiter
  • 487 Leser
TIERE / Rätselhafte Muster nicht von Ufos

Lustkreise im Kornfeld

Für die rätselhaften Kornkreise gibt es der deutschen Jägerschaft zufolge eine sehr irdische Erklärung: Nicht etwa fremde Wesen aus dem All seien die Verursacher, sondern liebestolle Rehe, meldet der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) in Bonn. Die über Nacht entstandenen Kreise in Getreidefeldern und Wiesen seien keine Ufo-Landeplätze, sondern sichtbare weiter
  • 430 Leser
SCHAEFFLER

Längere Arbeitszeit

Die Beschäftigten des Wälzlager-Herstellers und Zulieferers Schaeffler müssen sich auch nach der Standortzusage auf längere Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich einstellen. Um die Arbeitsplätze zu sichern, müssten die Personalkosten um etwa 15 bis 20 Prozent gesenkt werden, sagte Unternehmenschef Jürgen Geißinger. 'Es sollte in den nächsten zwei Jahren weiter
  • 481 Leser
KINDERMORD

Marc H. will Revision

Der Mörder der beiden acht Jahre alten Kinder Levke und Felix hat Revision gegen die Verurteilung zu lebenslanger Haft beantragt. Der Antrag der beiden Verteidiger von Marc H. wird an den Bundesgerichtshof weitergeleitet. H. will nach Angaben seiner Anwälte erreichen, wegen Schuldunfähigkeit freigesprochen und in die Psychiatrie eingewiesen zu werden. weiter
  • 272 Leser

Meine TV-woche

Corinna Jirmann, Politikredaktion: Ja, wo laufen sie denn . . . all die neuen Filme? Das Sommerloch hat sie verschluckt und spuckt zum Ausgleich Konserven aus, deren Verfallsdatum schon lange vor der Jahrtausendwende abgelaufen ist. Ausnahmen bestätigen die Regel. Ausnahme eins: Dead Man Walking ist zwar schon von 1995, aber immer noch aktuell. Sean weiter
  • 316 Leser
MUSEEN

MoMA-Erfolg mit Folgen

Die Gewinne aus der spektakulären Ausstellung des Museums of Modern Art in Berlin sind in die Gründung einer Stiftung geflossen. Sie ist mit einem Stiftungskapital von sechs Millionen Euro ausgestattet und gilt als erste ihrer Art in Deutschland, deren ausschließlicher Zweck der Erwerb zeitgenössischer Kunst für ein staatliches Museum ist. AP weiter
  • 402 Leser
BEUTEKUNST

Moskau öffnet die Depots

Im 'Beutekunst'-Streit zwischen Russland und Deutschland zeichnet sich eine Wende ab. Die Staatlichen Museen Preußischer Kulturbesitz und das Moskauer Puschkin-Museum haben einen 'Neubeginn der Beziehungen' vereinbart. Dazu gehört auch der Zutritt zu bislang verschlossenen Depots, teilte die Preußen-Stiftung mit. Deutsche Museumsexperten hätten in Moskau weiter
  • 204 Leser
SREBRENICA / Zehn Jahre nach dem Völkermord an Bosniern suchen Ermittler noch immer nach den Opfern

Neuer Streit liegt über den Massengräbern

Aufrechnen statt Einsicht - Serbisch-orthodoxe Kirche zieht Entschuldigung erst gar nicht in Betracht
Der Ort Srebrenica steht für Völkermord. Am Wochenende jährt sich das Verbrechen an 8000 Muslimen zum zehnten Mal. Noch fehlt von vielen Opfern jede Spur. Amor Masovic sucht die Gräber der Ermordeten. Doch selbst die Toten liefern Anlass zu neuem Streit. weiter
  • 375 Leser
ZEUGNIS

Nur Sitzenbleiber

In einem nordrhein-westfälischen Gymnasium ist eine ganze Jahrgangsstufe 'nicht versetzt' worden. Beim Druck der Zeugnisse hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Erst nach der Zeugnisausgabe war er aufgefallen. Der Schulleiter nahm es gelassen. Die Zeugnisse werden nach den Ferien ausgetauscht. Von 69 Schülern müssen nur vier das Jahr wiederholen. dpa weiter
  • 412 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Parteienstreit um Richterwahl

Die für heute vorgesehene Wahl des Tübinger Rechtsprofessors Ferdinand Kirchhof ins Bundesverfassungsgericht steht überraschend nicht auf der Tagesordnung des Bundesrats. Die Länder hatten sich - wie bei Verfassungsrichterwahlen üblich - schon darauf geeinigt, Kirchhof zu wählen. Der konservative Staatsrechtler galt als Kandidat des Ex-Ministerpräsidenten weiter
  • 283 Leser
TERROR / Britische Einrichtungen stärker gesichert

Polizei kontrolliert

Nach den Terroranschlägen in London gelten auch in Baden-Württemberg strengere Sicherheitsvorkehrungen für britische Einrichtungen wie das Generalkonsulat. weiter
  • 353 Leser

Programm

FUSSBALL ·Testspiele: Stadtauswahl Würzburg - FC Bayern (Sa. 14.30), SSV Reutlingen - Partizan Belgrad (Sa. 15), Stuttg. Kickers - SSV Ulm 1846 (So. 11, in Dornhan), Memmingen - Partizan Belgrad, FC Augsburg - Eintr. Frankfurt (beide So. 18). VOLLEYBALL ·U-21 inGammertingen: Deutschland - Niederlande (Sa. 20, Alb-Lauchert-Halle). TENNIS ·Oberstaufen-Cup weiter
  • 289 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 258 902,30 Euro, 2: 201 424,30 Euro, 3: 39 340,60 Euro, 4: 2498,50 Euro, 5: 211,00 Euro, 6: 42,00 Euro, 7: 31,70 Euro, 8: 10,80 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 733 954,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 452 Leser
MOTORSPORT

Rallye rund um Geislingen

Rund um Geislingen/Steige wird morgen der zweite Lauf zur deutschen Rallye-Challenge ausgetragen. Nach dem Auftakt in Sulingen warten auf der Schwäbischen Alb zehn anspruchsvolle Wertungsprüfungen mit insgesamt 115 Kilometern auf die Teams. Der Vorjahressieger Thomas Wallenwein (Stuttgart) trifft mit seinem seriennahen Mitsubishi Lancer Evo 7 auf die weiter
  • 322 Leser
KUNST

Riesenkollektion wechselt Besitzer

Die früheren Eigentümer des Haarpflegekonzerns Wella, Sylvia und Ulrich Ströher aus Darmstadt, erwerben die mehr als 700 Werke umfassende Kunstsammlung des Duisburger Bauunternehmers Hans Grothe. Der Preis wird auf gut 50 Millionen Euro geschätzt. Zur Sammlung gehören Werke der bedeutendsten deutschen Nachkriegskünstler wie Jörg Immendorf und Georg weiter
  • 280 Leser

Ringen um Afrika-Hilfe geht weiter

Im Ringen um konkrete Zusagen für zusätzliche Finanzhilfen für Entwicklungsländer gab es auf dem G8-Gipfel noch keinen Durchbruch. Die Aufnahme des Ziels von jährlich 50 Milliarden US-Dollar bis 2010 in das Schlussdokument war bis zuletzt strittig, wie aus dem Entwurf der Erklärung zu Afrika hervorging. Die USA, Deutschland, Italien und Kanada haben weiter
  • 332 Leser
UNFALL

Rollerfahrer tot

Ein Rollerfahrer ist gestern nach einem Unfall bei Mainhardt (Kreis Schwäbisch Hall) gestorben. Die Autofahrerin war nach Polizeiangaben auf der B 14 mit ihrem Wagen in einer Kurve auf die linke Straßenseite geraten. Dort prallte sie gegen einen Lastwagen und kam ins Schleudern. Dabei erfasste sie den 45 Jahre alten Rollerfahrer, der hinter dem Lkw weiter
  • 327 Leser

Ross-Kunst. In der ...

...Ortsmitte von St. Märgen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald steht diese Pferde-Skulptur 'Das große Ross'. Der Künstler Franz Gutmann hat sie dem Ort für zwei Jahre geliehen - sehr passend, denn St. Märgen ist die Hochburg der Schwarzwälder Kaltblutzucht. weiter
  • 341 Leser
SALZGITTER

Rückkauf von Aktien

Die Salzgitter AG will Aktien im Volumen von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals zurückkaufen. Das kündigte der Stahl- und Röhrenhersteller an. Das Unternehmen hatte sich bereits den Rückkauf von seinen Aktionären genehmigen lassen. Damit mache Salzgitter nun von den Ermächtigungen der Hauptversammlungen im Jahr 2004 und 2005 Gebrauch. dpa weiter
  • 552 Leser

Rücktritt möglich

Veranstalter und Fluggesellschaften bieten kostenlose Stornierungen oder Umbuchungen für London-Reisen an. Die Verbraucherzentrale Berlin weist darauf hin, dass die Ereignisse außerordentliche Kündigungen nicht rechtfertigen. Solange der Flugverkehr nach London weiterlaufe, könnten sich Reisende nicht auf Behinderungen berufen. Auch eine Reiserücktrittsversicherung weiter
  • 289 Leser
AUSSTELLUNG / Die Holzschnittsammlung Kemna ist in Reutlingen angekommen

Schenkung mit zwei Küssen

Das Spendhaus zeigt seine neuen Schätze: Von Gauguin bis Kiefer
660 Blätter im Wert von rund 1,1 Millionen Euro: Die Holzschnittsammlung des Hamburger Mäzens Peter Kemna umfasst exquisite Blätter von Munch bis Baselitz, Kandinsky bis Kiefer. Per Schenkung ging sie kürzlich ans Reutlinger Spendhaus, das jetzt eine Auswahl präsentiert. weiter
  • 412 Leser
AKTIENMÄRKTE / Kursverluste nach Terror-Anschlägen in London

Schock schnell verkraftet

Volkswirte sehen keine Gefahr für wirtschaftliche Entwicklung
Die Terroranschläge in London haben gestern kurzzeitig zu panikartigen Verkäufen an den Börsen geführt. Im Tagesverlauf erholten sich die Kurse aber wieder. Nach Einschätzung von Volkswirten haben die Anschläge langfristig keine negative Folgen für die Wirtschaft. weiter
  • 480 Leser
G8-GIPFEL / Teilnehmer verurteilen gemeinsam die Londoner Anschläge

Solidarität der Staatschefs

Einigung beim Klimaschutz erzielt - Katalog von Maßnahmen
Klimaschutz und Kampf gegen Armut - das sind die Hauptthemen, die für den G8-Gipfel in Schottland vorgesehen waren. Doch die Attentate in London warfen die Planung über den Haufen. Die Staats- und Regierungschefs verabschiedeten eine Erklärung gegen den Terror. weiter
  • 327 Leser
WELTRANGLISTE

Speerwurf-Duo klar vor Nerius

Vier Wochen vor Beginn der Leichtathletik-WM in Helsinki (6. bis 14. August) steht kein deutscher WM-Starter mehr auf einem Spitzenplatz in der Jahresweltbestenliste. Auch Speerwerferin Steffi Nerius, die Olympia-Zweite aus Leverkusen, wurde jetzt beim Meeting im spanischen Salamanca überflügelt. Den Sieg sicherte sich die Kubanerin Sonia Bisset mit weiter
  • 413 Leser
AUFZUG

Sturz in Liftschacht

In Japan sind wegen eines Defekts drei Menschen in einen Fahrstuhlschacht gestürzt. Als sich im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Hauses in Nagoya die Lifttür öffnete, traten sie ahnungslos ein und stürzten ab. Die Tür hatte sich geöffnet, obwohl der Aufzug im 3. Stock stehen geblieben war. Die zwei Männer und eine Frau wurden leicht verletzt. Sie hatten weiter
  • 327 Leser

STUTTGARTER SZENE

Drucketse im Landtag Der Landtag, mal voller, mal leerer, aber immer voller Lehrer? Morgen jedenfalls nicht. Denn morgen öffnet das Hohe Haus zum dritten Mal die Türen für jedermann, und Riesenandrang ist wie immer sicher: 2002 rechnete die Landtagsverwaltung die Gästezahl nach einer eigenen Formel (verteilte Broschüren plus x) auf sage und schreibe weiter
  • 250 Leser

Telegramme

Fussball: Der von Vizemeister Schalke 04 umworbene dänischen Nationalspieler Sören Larsen will bei seinem jetzigen Verein Djurgardens IF Stockholm für einen Wechsel zum Bundesligisten in den Streik treten. 'Er möchte dort kein Spiel mehr machen', sagte Schalkes Manager Rudi Assauer.Fussball:Mohammadou Idrissou fällt bei Hannover 96 wegen seiner permanenten weiter
  • 339 Leser
IRAK / Regierung verschärft Sicherheitsvorkehrungen an den Botschaften

Terroristen ermorden ägyptischen Diplomaten

Terroristen um den Jordanier Abu Mussab Al-Sarkawi haben den im Irak entführten ägyptischen Diplomaten Ihab Al-Scharif ermordet. Das erklärte die Gruppe in einem Islamisten-Internetforum. Darin heißt es: 'Ägypten war einer der ersten Staaten, die Botschafter zu der üblen (irakischen) Regierung geschickt haben.' Die Erklärung ist mit Al-Kaida im Zweistromland weiter
  • 322 Leser
BEWÄHRUNGSSTRAFEN

Tierquälerei auf Reiterhof

Wegen Tierquälerei sind zwei Besitzer eines Reiterhofs in Freiberg (Kreis Ludwigsburg) verurteilt worden. Das Amtsgericht Ludwigsburg bestätigte eine Mitteilung der Tierschutzorganisation Peta, wonach ein 74-Jähriger und sein 36 Jahre alter Sohn zu zehn und acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt wurden. Das Gericht hatte außerdem ein Tierhaltungsverbot weiter
  • 223 Leser
HANDWERK / Joachim Möhrle löst Klaus Hackert als Landespräsident ab

Verlagerung in Schattenwirtschaft

Baden-Württembergs Handwerk hat einen neuen Präsidenten: Joachim Möhrle, Kammerpräsident aus Reutlingen und Autohaus-Chef aus Freudenstadt, löst Klaus Hackert ab. Von der Politik verlangt Möhrle geringere Sozialabgaben, von den Schulen eine bessere Ausbildung. weiter
  • 443 Leser
SPANIEN

Verletzte bei Stierhatz

Bei der ersten Stierhatz der Saison in Pamplona (Nordspanien) sind gestern 22 Menschen leicht verletzt worden, zwei mussten ins Krankenhaus. Unter ihnen war eine kanadische Touristin (19), die sich trotz aller Warnungen in Badelatschen auf die Strecke gewagt hatte. 700 Tierschützer protestierten unterdessen in Pamplona gegen die Stierhatz. dpa weiter
  • 396 Leser
SCHWARZWÄLDER SCHINKEN / Das Fleisch kommt aus ganz Europa

Verstärkt Räucherware bei Aldi & Co

Die Hersteller von Schwarzwälder Schinken vertreiben ihre Produkte vermehrt über Lebensmittel-Discounter wie Aldi zum Ärger von vielen Metzgereien. Die setzten im vergangenen Jahr nur noch 16 Prozent der im Schwarzwald geräucherten Schinken ab. weiter
  • 495 Leser
FUSSBALL-TEST / Nur 1:0 beim Oberligisten SSV Ulm 1846

VfB mit schmeichelhaftem Sieg

ULM· Im dritten Testspiel unter Trainer Giovanni Trapattoni kam der VfB Stuttgart gestern zum dritten Sieg. Der war vor 7000 Zuschauern in Ulm schmeichelhaft. Gegen das engagierte Team des Fußball-Oberligisten SSV 1846 tat sich die knapp eine Stunde lang mit zahlreichen Stammspielern besetzte Mannschaft schwer. Das Tor des Abends erzielte Cacau (34. weiter
  • 323 Leser
WINDKRAFTANLAGEN

Vogelschutz hat Vorrang

Der Bau von Windkraftanlagen ist einem Gerichtsurteil zufolge auch außerhalb von Vogelschutzgebieten verboten, wenn seltene Greifvögel gefährdet werden. Das Tötungsrisiko sei für diese Vogelarten besonders hoch, erklärte das Verwaltungsgericht Stuttgart in einem jetzt veröffentlichten Urteil. Die Richter wiesen damit eine Klage von Windkraftanlagenbetreibern weiter
  • 300 Leser
ABSTURZ / Was macht eigentlich Tonya Harding?

Vom Eissternchen zur Lachnummer im Boxring

Amerikas 'Eishexe' Tonya Harding hält sich elf Jahre nach dem Anschlag auf Nancy Kerrigan mit Boxkämpfen über Wasser. Doch sie will zurück aufs Eis. weiter
  • 323 Leser
ZUKUNFT / Der Klimawandel macht auch vor Baden-Württemberg nicht halt, doch nicht alles ist negativ

Wenn die Wetterfrösche schwitzen

Feuchte Hitze im Westen, Trockenheit im Südosten: Das Landschaftsbild ändert sich
Der Meeresspiegel wird aufgrund der Erderwärmung steigen. Zwar liegt Baden-Württemberg weit weg von den Küsten, doch auch im Südwesten zeitigt der Klimawandel Folgen. In den nächsten 50 Jahren wird die mittlere Jahrestemperatur um bis zu 1,7 Grad steigen. weiter
  • 378 Leser
RADSPORT / Kasache macht 28 Sekunden auf Armstrong gut

Winokurow holt auf

Nach einem Sturz fällt der Massensprint in Nancy aus
Im Regen von Nancy hat Alexander Winokurow den ersten Sieg für T-Mobile bei der 92. Tour de France knapp verpasst. Der Kasache wurde auf der sechsten Etappe Zweiter hinter dem Italiener Lorenzo Bernucci und sicherte sich 19 Sekunden im Kampf um das Gelbe Trikot. weiter
  • 345 Leser
KUNST

Würth-Preis vergeben

Die Wiener Schriftstellerin Gabriele Kögel erhält für ihre Erzählung 'Der Angeber' den mit 3500 Euro dotierten Würth-Literaturpreis. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautete 'Männlichkeitsrituale: Die Verbeugung und der Handkuss'. Der zweite Preis geht nach Angaben der Uni Tübingen an Titus Müller, der dritte an Gerhard Ortinau. dpa weiter
  • 444 Leser
RADSPORT

Zabel nimmt es locker

Erik Zabel hat sich relativ gelassen der unliebsamen Aufgabe Bergzeitfahren entledigt: Der Sprinter schaffte an seinem 35. Geburtstag immerhin den 30. Platz. weiter
  • 311 Leser
LUFTFAHRT / Zweijähriger Einsatz im südlichen Afrika

Zeppelin auf Diamantensuche

Vom Bodensee in den Süden Afrikas: Ein Zeppelin aus Friedrichshafen wird dort künftig Experten bei der Diamantensuche helfen. Auftraggeber ist die Firma De Beers. weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (6)

Beim OB für alle zählt Kompetenz

Zur OB-Wahl: Seinerzeit ist OB Ulrich Pfeifle als Mitglied der SPD und als Kandidat der SPD zum OB gewählt worden. Ist deshalb unsere Stadt und unsere Stadtverwaltung sozialdemokratisch geworden? Wurde der Geimeinderat von der SPD-Fraktion dominiert? Eindeutig nein. Ulrich Pfeifle war ein Oberbürgermeister für alle Bürger. Das wird auch Wolfgang Stein weiter
  • 520 Leser

Bodenhaftung und richtiger Riecher

Zur OB-Wahl: Aalen braucht einen Oberbürgermeister mit Fachkompetenz. Ohne diese sollte sich keiner für dieses Amt bewerben. Mitbringen muss er aber auch soziale und emotionale Fähigkeiten, da lässt sich nichts einstudieren. Verhandlungsgeschick und Souveränität sind gefragt, wenn der Ton etwas schärfer wird. Dabei nicht die Bodenhaftung und den Sinn weiter
  • 573 Leser

Die Schuld bei anderen gesucht

Zur OB-Wahl: Frau Wilhelm führt zu ihrem misslungenen Versuch, Fachbereichsleiterin "Bürgerschaftliche Kooperation" zu werden, aus: Es waren nicht zuletzt SPD-Mitglieder im Gemeinderat, die mir den Karriereschritt verweigerten. Das war ein Denkzettel für den Oberbürgermeister und die "profillose" Ludwigsburger SPD-Fraktion kann mit mir nicht. Wollen weiter
  • 521 Leser

Kulturrunde ohne Mößner

Zur OB-Wahl: Ich war am Dienstag bei der Kulturrunde im Wi.Z und war überrascht, dass nur drei der vier verbliebenen Kandidaten an der Runde teilgenommen haben. Zuerst war ich der Auffassung, dass Herr Mößner eine Einladung bekommen hat - aber diesen Termin hinsichtlich des Themas nicht wahrgenommen hat. Erst am Ende der Diskussion wurde von Herrn Gerlach weiter
  • 489 Leser

Volle Wahrheit statt Halbwahrheiten

Zur OB-Wahl: Der Bürger wird Tag für Tag von Seiten aller Politiker mit Halbwahrheiten geradezu überschüttet! Wenn ein OB-Kandidat in der Sache unzureichende Westumgehung in die Zukunft schaut einen notwendigen vierspurigen Ausbau der Westumgehung sowie die heute schon absolut überforderten Anschlusspunkte anspricht, so sagt er die volle Wahrheit. Ein weiter
  • 504 Leser

Zu wenig Kernstädter gingen zur Wahl

Zur OB-Wahl: Durch die gute Wahlbeteiligung in den Wahlbezirken in Wasseralfingen und die gezielten Stimmabgaben für den gebürtigen Wasseralfinger OB-Kandidaten Gerlach wurde dieser Sieger bei der OB-Erstwahl am 26. Juni mit 38,7 Prozent, gefolgt von dem Wertheimer OB-Kandidaten Wolfgang Stein mit 34,8 Prozent. Bei genauer Betrachtung der Wählerstimmen weiter
  • 530 Leser