Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Juli 2005

anzeigen

Regional (137)

VERKEHRSUNFALL / Auf Straße gerannt

Dreijähriges Kind überfahren

Wie die Polizei am Samstag berichtet, wurde bereits am Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr ein dreijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Demnach rannte das Kleine, das von einer Begleitperson an der Hand gehalten wurde, los, und wollte durch parkende Fahrzeuge auf die Friedrichstraße, um diese zu überqueren. Nachdem das Kind zwischen weiter
  • 167 Leser
Am Donnerstag gegen 19.10 Uhr beschuldigten und beschimpften drei Radfahrer einen Autofahrer in der Mäderhofstraße, dass dieser sie zuvor fahrlässig zwischen Heisenberg und Affalterried überholt habe. Einer der Radfahrer schlug beim Wegfahren mit dem Fuß gegen die Beifahrerschiebetüre und verursachte einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Anschließend weiter
  • 119 Leser
Der Kunstverein Aalen erinnert in seiner Galerie im Alten Rathaus mit einer stilistisch weit gespannten Ausstellung an den Ostalb-Künstler Georg "Schorsch" Sternbacher, der vor zehn Jahren gestorben ist. Sie reflektiert auf spannende Weise die außergewöhnliche Kreativität und künstlerische Potenz des gebürtigen Unterkocheners. Ein Besuch in der bis weiter
  • 157 Leser
Die Frauenvereinigung aus Waldhausen war gestern im Rahmen ihres Jahresprogrammes zu Gast in der SchwäPo. Die Damen vom Härtsfeld interessierten sich unter anderem für die Technik der Zeitungsherstellung. Oliver Schmid vom SchwäPo-Vertrieb beantwortete während einer Führung durch das Druckhaus alle Fragen. Beim Imbiss danach kamen die Waldhäuserinnen weiter
  • 132 Leser
Die Oldtimer-Zuverlässigkeitsfahrt "2000 Kilometer durch Deutschland" macht auf dem Gmünder Marktplatz Station. Oldtimerfreunde kommen am Montag von 13.30 bis 15.15 Uhr auf ihre Kosten. 150 Oldtimer stehen für einige Stunden in der ältesten Stauferstadt, für die Fahrer und Beifahrer ist eine Mittagspause im Prediger angesagt. Sommer-VHS Das Sommerprogramm weiter
Aus Richtung Paulusheim kommend, bog eine 80-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 11.30 Uhr nach links auf die Straße Richtung Lindach ein. Dabei nahm sie einem Auto die Vorfahrt und es kam zum Unfall. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Schaden an den Autos: rund 14 000 Euro. Lorch-Waldhausen Auf der Rupert-Mayer-Straße wollte ein 80-jähriger weiter
Mit guten Ergebnissen wurden die Abschlussklassen der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd entlassen. An der Realschule erhielten 67 Schülerinnen und Schüler die Mittlere Reife. Preise gingen an: Marina Kruger, Simon Bolz, Tobias Spilner, Judith Kruger, Stefan Klingenmaier, Nathalie Perthold, Viktoria Kirchmaier, Daniel Eisele, Marina Campana, Kathrin weiter
  • 454 Leser
Heute veranstaltet das Kindertagheim der Arbeiterwohlfahrt ihr alljährliches Sommerfest im Tagheim in der Hopfenstr. 51 in Aalen. Das Fest beginnt um 14 Uhr mit einem großen Flohmarkt. Unter dem Motto "Ferner Osten" werden exotische Drinks, Essen vom Wok-Grill, aber auch Kaffee und Kuchen angeboten sowie eine Spielstraße für Kinder. Yoga am Samstagmorgen weiter
  • 143 Leser
Unter dem Motto "Wir sind einmalig" veranstaltet die Martinskirche im Aalener Stadtteil Pelzwasen am Sonntag, 17. Juli, ihr diesjähriges Gemeindefest. Zu der Gemeinde gehören auch die evangelischen Christen in Aalen-Waldhausen. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst, dem anschließend ein Mittagessen folgt. Ab 13.30 Uhr folgen Aufführungen weiter
  • 161 Leser
Die Tourist-Information bietet am 23. Juli eine Candle-Light-Führung mit Annette Bezler und Ruth Julius in der Innenstadt an. Der Rundgang endet im Palais mit einem Schlummertrunk. Treffpunkt um 21 Uhr am Marktplatz. Anmeldung unter Tel. (07961) 84303 unbedingt erforderlich. Werkkurs Biblische Erzählfiguren Die Kirchengemeinde St. Vitus veranstaltet weiter
Sonderausstellung Am heutigen Samstag, 16. Juli findet um 19. 30 Uhr die Eröffnung der Sonderausstellung "Biblische Bilder" von Pfarrer Sieger Köder im Museum Wasseralfingen, Stefansplatz 5, statt. Der Künstler selbst macht einen Rundgang durch die Ausstellung. Bereits um 18.30 Uhr lädt Pfarrer Sieger Köder in der St. Stephanuskirche Wasseralfingen weiter
  • 208 Leser
Die Interessengemeinschaft Kutscherauer Kirche setzt sich ein für die Sanierung der ihrer alten Heimatkirche in der Wischauer Sprachinsel. Der jetzige Pfarrer der Kirche hat erklärt, das Gebäude sei in einem kritischen Zustand und müsse wegen Einsturzgefahr geschlossen werden. Deshalb wurde die Interessengemeinschaft gegründet. Alle, die dieses Vorhaben weiter
Heute und morgen steigt das große Heidefest der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Festplatz bei der Kolpinghütte. Los geht's heute um 15 Uhr mit dem Bieranstich, ab 20 Uhr gibt es Musik mit "Jukebox". Morgen spielt ab 10.30 Uhr "Jazzit" zum Frühschoppen auf. Ab 14 Uhr Kinderprogramm, ab 15 Uhr Stimmungsmusik mit der Stadtkapelle Oberkochen. Bei schlechtem weiter
Sommernachtsfest

"1. Nordic Walking Tag"

Das Ski-Team des TSGV Waldstetten lädt zum traditionellen Sommernachtsfest auf der Skihütte Waldstetten. Bei der Veranstaltung wird der "1. Waldstetter Nordic Walking Tag" ins Leben gerufen. weiter

"Bunte Tage" beim SV Lautern

Seine dritten "Bunten Tage" bietet der Sportverein Lautern am Wochenende. Die sportlichen Wettkämpfe werden am Samstagnachmittag mit einem Freundschaftsspiel der AH begonnen, anschließend können sich die Vereinsmannschaften beim Volleyball messen. Am Sonntag steht das Völkerballturnier der Damen auf dem Programm sowie die weiteren Spiele der Vereinsmannschaften. weiter
WELTKULTURERBE / Nach der Entscheidung gestern in Südafrika für den Limes prophezeit OB Ulrich Pfeifle

"Das bringt einen gewaltigen Schub"

Gleich dreifach hat Ulrich Pfeifle gestrahlt, als er gestern Abend im Limesmuseum die Aufnahme des Grenzwalls in das Weltkulturerbe offiziell mitgeteilt hat: als OB einer Stadt mit engster Beziehung zur römischen Vergangenheit; als Vorsitzender des Vereins Deutsche Limesstraße und als Mitglied der deutschen Limeskommission. "Das gibt einen gewaltigen weiter
  • 100 Leser
FORSCHUNG / Volksbanken und Raiffeisenbanken und die Robert-Bosch-Stiftung unterstützen Projekt an der PH

"Literatur zwischen den Kulturen"

Die neueste Auflage der Pisa-Studie zeigt, dass die mangelnde Integration von Schülern ausländischer Herkunft einer der Schwachpunkte des deutschen Schulsystems bleibt. Ein Forschungsprojekt an der PH unter der Leitung von Professorin Dr. Maria Brunner soll die interkulturelle Kompetenz der Lehrer und Schüler fördern. weiter
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / Schulleiter Lothar Freiburg übergibt das Ruder mit viel Musik an Helmut Strecker

"Oh, oh, wie ich blühe, ganz erglühe"

Eine Verabschiedung mit den Dimensionen einer Oper - samt Orchester, brillanten Solisten und einer Uraufführung. Weniger hatte Heldenbariton Lothar Freiburg nicht verdient. Den scheidenden EAG-Schulleiter zieht's mit seiner Frau in die Provence. Nachfolger Helmut Strecker hat eigens seine Zelte in Sao Paolo abgebrochen, um in seine Fußstapfen zu treten. weiter
  • 186 Leser
METROPOLREGION / OB Wolfgang Leidig sieht in einer Beteiligung keine Kosten aber Vorteile

"Schwäbisch Gmünd bleibt eigenständig"

Gmünd und die umliegenden Gemeinden haben die Möglichkeit, Mitglieder in einer Metropolregion Stuttgart zu werden. Was ist das und was bedeutet das? Jedenfalls keine zusätzlichen Kosten für die Bürger, meint Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Und Gmünd werde seine Eigenständigkeit als Ostalb-Stadt behalten. weiter

"Start it up" spielt für die Lebenshilfe

Die Gmünder Liveband "Start it up" spielt heute Abend beim Fest der Lebenshilfe am neuen Kindergarten hinter dem Landratsamt auf dem Hardt. Die fünf Gmünder Musiker mit reichlich Erfahrung spielt unter anderem Hits aus früheren Jahren, etwa von den Bellamy Brothers, Brian Adams, Carpenters, Doobies, Eagles, Eric Clapton, Fleetwood Mac, Hollies, Santana, weiter
  • 130 Leser
CDU ORTSVERBAND / Gemeindebesuch von MdB Georg Brunnhuber

"Verbindungsstraße ist wichtig"

Rund 15 interessierte Essinger Bürger und Essinger Gemeinderäte war der Einladung von Gemeinde und CDU Ortsverband gefolgt und zum alljährlichen Gemeindebesuch von MdB Georg Brunnhuber ins Essinger Rathaus gekommen. weiter
  • 128 Leser
KONTROLLEN / Abschleppaktion in der Innenstadt

73 Autos am Haken

Bei einer vom Ordnungsamt angeordneten Abschleppaktion haben Beamte der Verkehrspolizei in der Nacht zum Freitag 73 Fahrzeuge in der Stuttgarter Innenstadt abschleppen lassen. weiter
  • 171 Leser
KONTROLLEN / Abschleppaktion in der Innenstadt

73 Autos am Haken

Bei einer vom Ordnungsamt angeordneten Abschleppaktion haben Beamte der Verkehrspolizei in der Nacht zum Freitag 73 Fahrzeuge in der Stuttgarter Innenstadt abschleppen lassen. weiter
TECHNISCHE SCHULE AALEN

95 Techniker sind fertig

95 Techniker haben ihre Ausbildung an der Technischen Schule Aalen erfolgreich beendet. Nach zwei Jahren Vollzeitausbildung erhielten 51 Maschinenbautechniker sowie 18 Elektrotechniker und nach vier Jahren Abendschule 26 Maschinenbautechniker aus den Händen von Kreiskämmerer und Schuldezernent Werner Hubel und Oberstudiendirektor Vitus Riek ihre Zeugnisse weiter
  • 364 Leser
FRAGE DER WOCHE


Europäische Kirchenmusik Das Festival Europäische Kirchenmusik läuft. Neben klassischen Konzerten gibt es auch Jazz- und Gospelkonzerte in den Kirchen Schwäbisch Gmünds. Die GMÜNDER TAGESPOST hat Passanten in der Innenstadt gefragt, wie sie zu diesem Festival stehen. Was halten Sie vom Festival Europäische Kirchenmusik? Besuchen Sie die Konzerte? Von weiter
FRAGE DER WOCHE


Schuluniform In vielen Ländern gibt es die Schuluniform schon seit langem. Das Paradebeispiel England zeigt: Einheitliche Kleidung funktioniert und setzt sich immer öfter durch. So wird auch hier in Deutschland die Forderung nach einer Schuluniform immer lauter. Vom englischen Beispiel inspiriert führte erst kürzlich eine Schule in Baden-Württemberg weiter
WANDERTAG / 2. Oktober

Aalen wandert im Welland

Die Aalener VR-Bank, der TSV Dewangen und die Schwäbische Post laden zum Wandertag am 2. Oktober 2005 ins Welland ein. weiter
  • 114 Leser
TOURISTIKGEMEINSCHAFT SAGENHAFTER ALBUCH / Fragen an den Geschäftsführer

Aktive Wirtschaftsförderung

Königsbronn und Oberkochen sind aus der Touristikgemeinschaft "Sagenhafter Albuch" ausgestiegen. Thomas Kuhn ist Geschäftsführer und seit kurzem Vorsitzender der Touristikgemeinschaft. Mit ihm sprach GT-Redakteur Jürgen Steck. weiter
AUSGRABUNGSGELÄNDE OSTERHOLZ / Menschenmenge bei Führung

Altes Heiligtum am Fuße des Ipf?

Es waren weit mehr interessierte Besucher zur öffentlichen Führung nach Osterholz gekommen, als sich dies Dr. Rüdiger Krause und Katharina Fuhrmann vorgestellt hatten. Sie regierten schnell und führten die knapp 150 Besucher in zwei Gruppen durch das Grabungsgelände. weiter

Am Ammersee und auf der Bundesgartenschau

Die Geselligkeit wird groß geschrieben bei der Koronarsportgruppe des TSV Lorch. Darum gab es eine Ausfahrt mit Partnern an den Ammersee. Nach einstündiger Schifffahrt nach Herrsching kamen die Lorcher zur Mittagspause im Kloster Andechs an, das sie bis unter den Glockenturm besichtigten. Dann ging es weiter nach Bad Tölz an der Isar. Abends wurde es weiter

AUF EIN WORT

Was haben sie für eine Wahl? Gemeinsam werden die Mitglieder des Jugend- und des Finanzausschusses am Montag empfehlen, dass der Ostalbkreis und die Kommunen dort die komplette Finanzierung übernehmen, wo schon bislang erfolgreiche Schulsozialarbeit geleistet wird: An der Mozartschule in Hussenhofen, der Rauchbeinschule in Gmünd, der Bohlschule in Aalen weiter
  • 102 Leser

Aufstieg, Aufwuchs, Anwartschaften

Die Stadtwerke Hall befinden sich klar auf der Überholspur: In dieser Woche gelang es dem Unternehmen, den übermächtigen Konkurrenten Eon-Bayern in seinem Kerngebiet aus dem Feld zu schlagen und die Stromkonzession für die Gemeinde Ottobrunn vor den Toren Münchens zu ergattern. Ein Coup, über den sich der Geschäftsführer der Stadtwerke, Johannes van weiter
  • 171 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN

Ausbau der Erlenstraße

Lange ist der Ausbau der Erlenstraße in Westerhofen hinausgezögert worden - das Hoffen auf Zuschüsse hat nun ein Ende. Der Gemeinderat hat die Ausschreibung beschlossen. weiter
  • 139 Leser
BAUARBEITEN / Gestern begannen die Sanierungsarbeiten schon um halb sechs

Baggerlärm am frühen Morgen

Schon um halb sechs rückten gestern die Bagger an der Brückenbaustelle über der Bundesstraße an. Das hatte zur Folge, dass einige Bewohner unliebsam aus dem Schlaf geweckt wurden. weiter

Bald eine gGmbH

Die ökumenische Sozialstation peilt eine neue Rechtsform an: 2006 ist die Umwandlung in eine gemeinnützige GmbH (gGmbH) geplant mit dem Ziel, mehr Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu erreichen. Eine wichtige Weichenstellung ist ein für Montag initiiertes Treffen potenzieller Gesellschafter. ba weiter
  • 331 Leser
SV JAGSTZELL / Große Fitness-Nacht zum Jubiläumsauftakt

Beste Werbung für den Breitensport

Großen Zuspruch erfuhr die große Fitness-Nacht am Donnerstag, die als Auftakt des viertägigen Festprogramms des SV Jagstzell zum 50-jährigen Bestehen den Breitensport in seiner ganzen Vielfalt vorstellte. weiter
  • 154 Leser

Bilderzyklus bereichert Virngrund-Klinik

Dankbar für eine geglückte Dickdarmoperation in der Virngrund-Klinik hat Rudolf Kutzmer (links) eine Bild-Kollage für die Krankenhaus-Einrichtung gestiftet. Gutzmer nutzte das gute Verhältnis zu seinem Sohn, dem renommierten Wiener Künstler Jonathan Berkh und der Künstlerin Cécile Nordegg, um der Klinik nun eine vierteilige Bild-Kollage der beiden zukommen weiter
  • 150 Leser
MARGA ELSER:

Bündnis für Toleranz

Ideenreiche Projekte gegen Ausländerfeindlichkeit, Programme zur Integration von Minderheiten mit einem Wettbewerb unter dem Motto "Aktiv für Demokratie und Toleranz" wird nun bürgerschaftlicher Einsatz ausgezeichnet. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz sucht die kreativsten Aktionen. "Jeder kann in seinem Alltag etwas für Respekt gegenüber Anderen weiter
  • 140 Leser

Dackel Toni und Co in der Zehntscheuer

In der Abtsgmünder Zehntscheuer ist am Dienstag, 19. Juli, um 15 Uhr und 19 Uhr ein Auftritt des Schulchors der Friedrich von Keller-Schule. Zur Aufführung kommt Mechthild von Schoenebecks Musical "Dackel Toni und Co". Ein Höhepunkt wird bestimmt die Zirkusszene sein, aber auch die "Drehorgelstory", oder der "Mülltonnen-Boogie" versprechen gute Unterhaltung. weiter
  • 127 Leser

Das kleine Fußball-Einmaleins - heute: Bodenkontakt

Man nehme zwei Angreifer und einen Verteidiger. 1.) Den Verteidiger in die Zwickmühle nehmen und zu Fall bringen. 2.) Während sich Stürmer 1 mit dem Ball vom Acker macht, hebt Stürmer zwei, in diesem Fall der Ellenberger Bürgermeister Rainer Knecht, locker aus dem Fußgelenk heraus ab. 3.) Der Stürmer sorgt mit Nachdruck dafür, dass der Verteidiger seine weiter

Deckel auf B-14

Baden-Württemberg will 2 bis 2,5 Millionen Euro für die Teilüberdeckelung der Konrad-Adenauer-Straße in Stuttgart beisteuern. Dies hat Wirtschaftsminister Ernst Pfister OB Wolfgang Schuster zugesagt. Den Betrag muss die Stadt Stuttgart zunächst zwischenfinanzieren. Der Beginn der Bauarbeiten zur Teilüberdeckelung der B14 ist für Anfang 2006 geplant. weiter
  • 146 Leser
WETTBEWERB / Wißgoldingen macht mit bei "Unser Dorf soll schöner werden"

Delegation ist zu Gast im Ort

Beim Kreiswettbewerb "Unser Dorf soll schhöner werden - unser Dorf hat Zukunft" besuchte gestern Nachmittag eine von Landrat Klaus Pavel angeführte Bewertungskommission Wißgoldingen. weiter
ABSCHIED / Nach insgesamt 86 Schuljahren nehmen Regina und Gerhard Böhm ihren Hut

Die "Mutter der Kompanie"

Wehmut schwang gestern in der Gschwender Gemeindehalle bei der Verabschiedung von Konrektorin Regina Böhm und Oberlehrer Gerhard Böhm spürbar mit. Mit großem und herzlichem Dank entließen die Gschwender die beiden in den Ruhestand. weiter
BILDUNG / HBG-Schulleiter Wilhelm Englert in den Ruhestand verabschiedet

Die Menschen im Mittelpunkt

Humanitas, Bildung und Gemeinschaft für HBG, Vertrauen und Freundschaft - mit solchen Prädikaten würdigten gestern Kollegen, Schüler, Eltern, Stadtverwaltung und die Schulbehörde HBG-Schulleiter Wilhelm Englert bei dessen offizieller Verabschiedung in den Ruhestand. Parallel wurde Manfred Reichert als neuer Schulleiter eingesetzt. weiter

Die Schultes kicken

Am Sonntag, 17. Juli um 17 Uhr spielen im Rahmen des 50. Jubiläums des SV Jagstzell die Bürgermeisterauswahl des Ostalbkreises und eine Jagstzeller Traditionself Fußball. Der Ball wird von Engelbert Schenk eigens zum Platz in der Jagstaue eingeflogen. Der Erlös des Benefizspiels geht an die BVSG Ellwangen, die einen Rollstuhl-Hindernisparcours aufbaut. weiter
  • 138 Leser
FIRMA DÜRR & FEIL / Rechtsanwaltsbüro macht mobil

Ehemalige Geschäftsführer verklagt

Ehemalige Mitarbeiter der Ellwanger Firma Dürr & Feil sind gegen ihre früheren Arbeitgeber vor Gericht gezogen. Es wurden Vergleiche geschlossen, die wegen der Insolvenz jetzt aber nicht mehr das Papier wert sind, auf dem sie geschrieben stehen. In einem Fall geht ein Rechtsanwalt nun auch gegen die damaligen Geschäftsführer vor. weiter
  • 112 Leser
FIRMA DÜRR & FEIL / Rechtsanwaltsbüro macht mobil

Ehemalige Geschäftsführer verklagt

Ehemalige Mitarbeiter der Ellwanger Firma Dürr & Feil sind gegen ihre früheren Arbeitgeber vor Gericht gezogen. Es wurden Vergleiche geschlossen, die wegen der Insolvenz jetzt aber nicht mehr das Papier wert sind, auf dem sie geschrieben stehen. In einem Fall geht ein Rechtsanwalt nun auch gegen die damaligen Geschäftsführer vor. weiter
  • 248 Leser

Ehemalige treffen sich zum 50-jährigen HBG-Jubiläum

Zum Treffen der Ehemaligen anlässlich des 50-jährigen HBG-Jubiläums werden ehemalige Schüler aus der ganzen Welt erwartet. Sie reisen aus Bali, Amerika, Australien und der Schweiz an, um mit einstigen Klassenkameraden und Lehrern über alte Zeiten zu plaudern. Jeder Ehemalige ist eingeladen. Für die Organisatoren ist es unmöglich alle Adressen ausfindig weiter
  • 240 Leser

Ehrenamt?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Das klingt verdächtig laut, wie die öffentlichen Hände bei jeder sich bietenden Gelegenheit das Ehrenamt beklatschen. Nie waren dem Staat seine engagierten Bürger so nah wie heute. Wer möchte da meckern über diese Innigkeit, wo wir andererseits wahlweise die Politikverdrossenheit beklagen. Vielleicht hängt beides ein wenig zusammen? Das weiter
  • 215 Leser
EINWEIHUNG / Schüler aus Heuchlingen und Wasseralfingen kreieren in einem Projekt den Besinnungsweg an der Lein

Eine Einladung zum Innehalten

Schüler gestalteten den Besinnungsweg in Heuchlingen. Gemeinsam erschufen sie so unter anderem eine Kreuzstele und ein Labyrinth. Gemeinsam mit den Rektoren Paul Kübler aus Heuchlingen und Erich Beierl von der Förderschule Wasseralfingen lernten sie sich aber auch kennen und schätzen. Gestern war die Einweihung des Weges. weiter

Einsatz für den Umweltschutz

In acht Stunden hat Ratko Erkic, ein Abtsgmünder Bürger, die Treppenaufgänge am Hohenrainweg von Dreck und Pflanzenresten befreit. Sie sind für Ratko Erkic, der seit 1966 Bürger der Gemeinde ist, schon lange einen Stein des Anstoßes. "Wir haben hier eine wunderschöne Gemeinde, da passt das einfach nicht ins Bild", kritisierte er. Kurzum entschloss er weiter
KUNSTVEREIN ELLWANGEN / Heute werden zwei Ausstellungen eröffnet

Energie in kompakter Form

Heute um 17.30 Uhr wird in der Meiereischeuer auf dem Schloß eine Ausstellung eröffnet. Damit nimmt eine ungewöhnlich vielfältige Idee ihren Lauf, die vom Kunstverein Ellwangen angestoßen wurde. weiter
  • 104 Leser
TOUR DE FRANCE

EOS sicherte siebte Etappe

Bei der Manöverkritik zur siebten Etappe der Tour de France waren sich alle Verantwortlichen einig: Der Ablauf war professionell und reibungslos. Der schwäbische Sicherheitsspezialist EOS aus Steinheim hatte das Sicherheitskonzept der Zieleinfahrt nebst Fahrerbetreuung und Personenschutz entworfen. weiter
  • 263 Leser
AUTOINDUSTRIE / Richtfest für Mercedes-Benz Center

Eröffnung vor der WM

Zehn Monate nach der Grundsteinlegung ist Richtfest für das Mercedes-Benz Center vor den Toren des Stammwerks Untertürkheim gefeiert worden. Rund 50 Millionen Euro wird der Automobilkonzern für das Vertriebs- und Reparatur-Zentrum auf einer Fläche von 34 000 Quadratmeter ausgeben. weiter

Freizeit in Südfrankreich

Es stehen zwei spannende, spaßige und aktionsreiche Wochen bevor. Sonne, Strand, Meer und Outdoor-Action in Südfrankreich, ist das Angebot des Jugendwerks Schwäbisch Gmünd. Die zweiwöchige Freizeit von 30. Juli bis 13. August ist für 14- bis 17-jährige Jugendliche. In der ersten Woche geht es auf den Campingplatz in St. Maries de la Mer. Die schöne weiter
GMENDR GASSAFETZA / Als Botschafter der Stadt in Barnsley

Freunde geworden

Lebendige Städtepartnerschaft und unvergessliche Tage. Dies erlebten die Gmendr Gassafetza, als sie für vier Tage nach Barnsley reisten. weiter

Führungswechsel

Gleich in zwei Schulen des Landkreises steht ein Führungswechsel an: Verabschiedet wird Oberstudiendirektor Frieder Benz, der jahrzehntelang die Geschicke des Kreisberufsschulzentrums Gmünd mitbestimmte. Nachfolger wird Studiendirektor Gerhard Barreith. Abschied aus dem Berufsleben muss auch Sonderschulrektor Martin Pfauth von der Schlossschule Wasseralfingen weiter
  • 237 Leser

Förderpreis

Die Schauspielerin Marie Leuenberger ist mit dem mit 5.000 Schweizer Franken dotierten Förderpreis der Schweizer Armin-Ziegler-Stiftung ausgezeichnet worden. Der Preis ist ihr am Donnerstagabend im Anschluss an die letzte Aufführung des Horvath-Stückes "Himmelwärts" durch die Schauspielerin Verena Buss überreicht worden. Marie Leuenberger ist seit 2003 weiter
  • 152 Leser
AUSSTELLUNG / Helmut Widmaiers bunte Zeichnungen im Schloss Ellwangen

Ganz besondere Welterfahrung

Auf ein ungewöhnliches und ungewöhnlich beachtenswertes Kunstereignis hat Dieter Eißmann vom Kunstverein Ellwangen in einem Gespräch mit dieser Zeitung hingewiesen: Helmut Widmaier stellt im Ellwanger Schloss aus; Eröffnung ist morgen, Sonntag, 11 Uhr, im Marschallsaal. weiter
  • 184 Leser
BERUFSCHULZENTRUM / Vandalismus ist keine Zeiterscheinung

Gegen Gewalt

Zerkratzte Automobile, abgeschlagene Außenspiegel und anders Zerstörtes gehört fast zur Tagesordnung an Parkplätzen des Kreisberufsschulzentrums. Die Schulleiter wollen nun dagegen angehen. weiter
  • 151 Leser

Geld für Jugendarbeit

Der Kulturausschuss beschloss, die 1 500 Euro, die jährlich für die Jugendarbeit kulturell tätiger Vereine ausgegeben wird, wie folgt zu verteilen: Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim 600 Euro, Liederkranz Röhlingen 250 Euro, Musikverein Röhlingen 400 Euro, Liederkranz Pfahlheim 250 Euro. Anträge hatten auch die Böhmerwaldjugend sowie die Musikvereine weiter
  • 117 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Eröffnungsabend mit Gottesdienst und Konzert für Schwäbisch Gmünd

Glocken locken Tausende in die Stadt

Viele tausend Besucher der Gmünder Innenstadt erlebten gestern Abend mit dem Stadtglockenkonzert den Auftakt zum Festival Europäische Kirchenmusik. Bis zum 7. August stehen 25 Konzerte und eben so viele Begleitveranstaltungen auf dem Programm. In diesem Jahr dreht sich alles um das zentrale Thema "Krieg und Frieden". weiter

Gmünder Hallenbad

Das Gmünder Hallenbad und die Sauna sind von Donnerstag, 28. Juli, bis einschließlich Sonntag, 11. September, geschlossen. Grund ist die Sanierung und Grundreinigung. Ab Montag, 12. September, ist das Hallenbad wieder nach Badeplan geöffnet. Es wird einen neu gestalteten Saunabereich geben. weiter
  • 272 Leser

Gmünder Werte

Ein rostiges Brückle, ein leer stehender Horten, ein paar Schlaglöcher nach dem Frühjahr: Schnell ist man in Gmünd auf dem Plan, mit dem Finger auf solche Unpässlichkeiten zu zeigen. Dabei geht der Weitblick verloren, der Gmünd ganz rasch zurück holt und in die Reihe attraktiver Städte einordnet. Grund, ein Auge auf gesellschaftliche und kulturelle weiter

Gottesdienst im Grünen

Am Sonntag, 17. Juli, um 11 Uhr ist wieder ein "Gottesdienst im Grünen" am Ebnisee. Es predigt Landesrundfunkpfarrerin Lucie Panzer aus Tübingen beim DLRG/Rotes-Kreuz-Haus. Jung und alt sind zu diesem Gottesdienst sehr herzlich eingeladen. Die musikalische Gestaltung haben Bläserinnen und Bläser aus Welzheim übernommen. Eine begrenzte Anzahl von Sitzmöglichkeiten weiter
BEZIRKSBEIRAT REHNENHOF-WETZGAU / Haushalt ist Thema

Hartplatz ist wichtig

Die Haushaltsanmeldungen für 2006 und bürgerschaftliche Aktionen standen auf der Tagesordnung der Bezirksbeiratssitzung Rehnenhof-Wetzgau gestern Abend im Vereinsraum der Friedensturnhalle. weiter
HAUPT- UND WERKREALSCHULE

Heute Schulfest in Bopfingen

Ein großes Schulfest heute feiert die Hauptschule mit Werkrealschule in Bopfingen gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Eltern und Ehemaligen. weiter
  • 172 Leser

Hotel am Flughafen

Der Bau des neuen Flughafenhotels wird von der aus der Stuttgarter Hofbräu AG hervorgegangenen SHB Finanz- und Beteiligungs-AG finanziert. Diese investiert zwischen 40 und 50 Millionen Euro in das Projekt. Bis Herbst 2007 soll es fertig sein. Das Viersterne-Hotel mit 326 Betten wird von Mövenpick betrieben. weiter
  • 298 Leser

Im Ton vergriffen

Zu "China lockt deutsche Unternehmen". Da schwingen sich einige Pädagogen des PG mit ein paar Kindern betuchter Eltern zu einer Lustreise nach China auf und als was kehren die Pädagogen zurück? Als Wirtschaftexperten, die jetzt Ratschläge erteilen können wie die deutschen Arbeitnehmer sich zu verhalten haben; nämlich "arbeiten bis zum Umfallen, nicht weiter
  • 101 Leser
SDZ DRUCK UND MEDIEN / Über 70 Besucher gestern beim Katalogtag von SDZeCOM und Digitaldruck Aalen

Innovative Produkte und Lösungen

Über 70 Besucher informierten sich gestern bei SDZeCOM und Digitaldruck Aalen über aktuelle Standards und Trend bei der Katalogproduktion. Drei hochkarätig besetzte Vorträge ergänzten die Präsentationen an acht Stationen, bilanzierte Franz Schwarz, Bereichsleiter von SDZeCom. weiter
  • 351 Leser
KONZERT / Schwörhaus

Junge Pianistin aus der Schweiz

Die junge Schweizer Pianistin Beatrice Berrut spielt auf Einladung des Landesgymnasiums für Hochbegabte am Donnerstag, 21. Juli, um 19 Uhr im Schwörsaal in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 154 Leser
Ein-Euro-Jobs / Lage in Lorch

Keine Festanstellungen

Ein halbes Jahr Hartz IV, das bedeutet auch ein halbes Jahr Ein-Euro-Jobs. In Lorch kommen entsprechende Arbeitskräfte nicht dauerhaft zum Einsatz. weiter

Kinder malten für Autohaus Widmann

Im Rahmen der Einführung der Mercedes-Benz B-Klasse veranstaltete das Autohaus Bruno Widmann Malwettbewerbe in Aalen und Ellwangen für Kinder von drei bis sechs Jahren. Der Schwerpunkt lag auf der Phantasie und Kreativität, denen keine Grenzen gesetzt wurden unter dem Motto: "Entdecken Sie das Auto neu". Jetzt stehen die Gewinner fest: Im Raum Aalen weiter
  • 134 Leser
ST.-PETER-UND-PAUL / Patrozinium und Jubiäum gefeiert

Kleine kommen groß raus

Die Kirchengemeinde St.-Peter-und-Paul feierte kürzlich bei ihrem Patrozinium gleichzeitig auch das 40-jährige Bestehen des Gemeindezentrums Martinushaus. weiter

Kleiner Festakt zum Jubiläum

Das einjährige Bestehen feiert dieser Tage das Altenpflegeheim Hieronymus in der Stuttgarter Straße in Aalen. Gleichzeitig besteht "Kursana", der Heimträger, seit 20 Jahren. "Wir sind derzeit mit 94 Prozent ausgelastet", stellte Direktorin Christine Salduz bei einem kleinen Festakt zu diesen Jubiläen fest. In diesem einen Jahr habe man 250 Bewohner weiter
  • 166 Leser
KAMMERMUSIK / Feines Duo in Aalen-Unterrombach

Klänge aus dem Norden

Ein anspruchsvolles Programm hatte das Duo Ursula Müller-Merkle und Daniel Pfeiffer ausgewählt. Sonaten für Violine und Klavier von vier skandinavischen Komponisten spielten die beiden Musiker vor einem interessierten Publikum im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Aalen-Unterrombach an einem schwül-heißen Sommerabend. weiter
  • 148 Leser

KOMMENTAR: Gmünd, die Ostalb und die Römer

Eine zweite Lebensader Sie erinnern sich bestimmt: Frühsommer 1998, der Gmünder Gemeinderat diskutierte das Römerbad am Schirenhof. Weil die Stadt kein Geld hat, sollte dieses mit Kies zugeschüttet werden. Ernsthaft. Bürger - und auch die GT, die die Pläne damals als Provinzposse kommentierte - haben dies verhindert. Das Bad blieb. Am Schirenhof gab's weiter

Kultursommer

Das goldene Zeitalter Spaniens wird beim Konzert des Hohenloher Kultursommers heute, Samstag, ab 19 Uhr im Zehntkeller von Dörzbach-Hohebach lebendig. weiter
  • 191 Leser
AUSFLUG / 30 Frauen und Männer des AGV 69 unterwegs

Kölns Köstlichkeiten kosten

Insgesamt 30 Mitglieder des AGV 1969 machten sich frühmorgens mit dem Bus auf den Weg nach Köln. Gut gelaunt dort angekommen, wartete auch schon der erste Programmpunkt auf die Ausflügler - eine Stadtführung. weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Flurneuordnung Hülen

Landwirte fordern mehr Infos

Wie im Arbeitsplan zur Flurbereinigung in Hülen vorgesehen, konnte öffentlicher Grund durch Gemeinderatsbeschluss in das Flurneuordnungsverfahren eingebracht werden. weiter

Letzter Tanz vor den Sommerferien

Das Tanzcafé Vergissmeinnicht bietet Demenzkranken und ihren Partnern, Angehörigen, Freunden und Freundinnen, Gelegenheit in entspannter, geselliger Atmosphäre soziale Kontakte auch mit gesunden Menschen zu knüpfen und wieder einmal das Tanzbein zu schwingen. Donnerstag, 28. Juli, von 15 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Fachsenfeld. Neue Termine weiter
  • 105 Leser
PROGRAMMKINO / 165 Mitbesitzer haben bereits Anteile in Höhe von insgesamt 21 000 Euro erworben

Lieblingsfilme im eigenen Kino sehen

Die Initiatoren des Aalener Programmkinos sind positiv überrascht. Mit soviel Resonanz aus der Aalener Bevölkerung und den Kultur- und Bildungseinrichtungen hatten sie nicht gerechnet. Innerhalb von nur fünf Wochen sammelten die ehrenamtlich Tätigen 21 000 Euro für das Genossenschaftsprojekt. 165 Mitbesitzer konnten bisher überzeugt werden, Anteile weiter
  • 226 Leser
WELTKULTURERBE LIMES / Verwaltungsschefs entlang des römischen Grenzwalls in Lorch, Gmünd und Böbingen sind begeistert

Limes ist Chance für Tourismus

Begeisterung am Limes entlang: In Lorch, Gmünd und Böbingen freuen sich die Verwaltungschefs über die Entscheidung, dass der römische Limes Weltkulturerbe wird. Und sehen dies als große Chance. weiter

M. Maier, S. Reimann

Infolge nachterminierter Sportprüfungen konnten zwei Schüler des Kopernikus-Gymnasiums erst jetzt ihr Reifezeugnis erhalten. Zum bestandenen Abitur gratulieren wir Marion Maier, (Preis, Fachpreis Sport)und Sebastian Reimann. weiter
  • 657 Leser

Manfred Mann's Earth Band rockt Herlikofen

Manfred Mann's Earth Band spielte gestern Abend zum 75-jährigen Bestehen des Musikvereins Herlikofen auf. Als Vorgruppe heizten Hazy & the Babydolls das Publikum so richtig an. Und das war begeistert, als endlich Manfred Mann die Bühne die Bühne betrat und mit seinen Mannen zu spielen begann.(Fotomontage: Hie) weiter
  • 418 Leser
VHS-SPRACHENZENTRUM / Für weitere Prüfungen lizensiert

Mehr als nur Englisch

Seit 1997 ist die Gmünder VHS autorisiertes Prüfungszentrum für die zentralen Englischprüfungen der Universität Cambridge. Nun können dort auch Sprachprüfungen auf der ersten Kompetenzstufe A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens abgelegt werden. weiter
TOURISTIKVERBAND RIES / Information über die Sehenswürdigkeiten rund um den Ipf

Mehr Tagestouristen in Bopfingen

Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps aus erster Hand gab es beim Besuch der bayerischen Delegation des Touristikverbandes Ries in Bopfingen. weiter
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK 2005 / "La Stagione Armonica" gastiert am Dienstag in der Augustinuskirche

Meisterwerke von Monteverdi

Das Vokal- und Instrumentalensemble "La Stagione Armonica" aus Padua gehört zu den wenigen italienischen Gruppierungen, die auf internationalem Parkett Musik der Renaissance und des Barock aufführen. Beim Festival Europäische Kirchenmusik ist "La Stagione Armonica" am Dienstag, 19. Juli um 20 Uhr in der Augustinuskirche zu Gast. weiter
  • 135 Leser
WANDERN / Forstkundliche Führung rund um Wimberg

Mit dem Forstmann im Wald

Eine stattliche Schar von über sechzig Personen fand sich in Wimberg bei der jüngsten Mittwochswanderung ein. Wanderführer Helmuth Kaufmann hieß besonders Karl-Heinz Lieber, den Leiter der Forstaußenstelle Gschwend, willkommen. weiter
KIRCHENGEMEINDERATSWAHL / Im November in den Diözesen Rottenburg und Freiburg

Mit Schwung auf neue Wege

Zu der OB-Wahl im Juli, der abzusehenden Bundestagswahl im September gesellen sich im November noch die Kirchengemeinderatswahlen in der Diözese Rottenburg und Erzdiözese Freiburg. weiter
  • 150 Leser

Mozart zur Primiz

Die Kirchenchöre Gaishardt, Rosenberg und Neuler haben für die Primiz von Sven van Meegen Mozarts "Missa brevis in C" einstudiert. Außerdem wird das festliche Halleluja aus Händels "Messias" erklingen. Die Soli werden von Ellen Finkel, Monika Huber, Martin Brenner und Roland Werner vorgetragen, es spielt das Ellwanger Musikschulorchester, die Orgel weiter
  • 225 Leser

Mögglinger testen Waldstetter Wein

Allerschönstes Wetter hatte der Verein "Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein" bei seiner Familienwanderung nach Waldstetten. Geführt von ihrem Mostfreund und Wengerter Alfons Rack marschierten die Wanderer vom Dreifaltigkeitsfriedhof über den Schlatthof und Waldstetten zu dessen Weinberg. Hier wurde den Interessierten erläutert, was weiter
INNENSTADT / Vier Neueröffnungen in der City stimmen Citymanager Reinhard Skusa optimistisch

Neue Dynamik in der Innenstadt entsteht

Es tut sich was in der Innenstadt: Im Cityturm entsteht eine Kombination aus Friseur, Saftbar und Modeladen, an der Reichsstädter Straße wird ein "Subway"-Restaurant eröffnet. Zwei Neueröffnungen im Neuen Tor und in der Löwenstraße laufen gut, Citymanager Skusa freut sich über die Entwicklung. weiter
  • 143 Leser
GMÜNDER IN EUROPA / Usti nad Orlici

Neue Mitgliedsstadt

Delegationen aus sechs Mitgliedsgemeinden des Vereins Gmünder in Europa nahmen an der Jahreshauptversammlung teil, die diesmal nach Gemünden am Main einberufen war. Neben den Regularien stand besonders die Begrüßung und Vorstellung einer neuen Mitgliedsstadt, Usti nad Orlici in der Tschechischen Republik, auf dem Programm. weiter

NEUES VOM SPION

Versprochen ist versprochen. Und ein Versprechen gilt auch nach 29 Jahren. Selbst nach dieser langen Zeit ist die Zusage, eine Runde zu bezahlen, nicht verjährt. OB Ulrich Pfeifle gab am vergangenen Sonntag in Fachsenfeld-Himmlingsweiler eine Runde aus. - Er hatte als junger Oberbürgermeister eben dies zugesagt, doch der ehemalige Ortsvorsteher Josef weiter
  • 159 Leser
JAKOBUSFEST IN WÖLLSTEIN

Patrozinium und Jakobsbrezeln

Das traditionelle Jakobusfest wird dieses Jahr vom Freitag 22. bis Sonntag, 24. Juli gefeiert. Unter der Regie des Gesangvereins Wöllstein darf man wieder ein frohes Fest mit umfangreicher Bewirtung erwarten. weiter
  • 168 Leser

Pfarrer Anton Forner

Pfarrer Anton Forner aus Ellwangen war am Donnerstag mit insgesamt 20 anderen Pfarrern zu einem Dankgottesdienst mit Bischof Gebhard Fürst in Rottenburg. Der Dank bezieht sich auf das 40-jährige Priesterjubiläum, das Forner in diesem Jahr begeht. Unter den Pfarrern war auch Pater Alois Rieg, der bis vor kurzem in Aalen-Wasseralfingen und Hofen übergangsweise weiter
  • 267 Leser
FRIEDHOF UNTERROMBACH / Ab sofort Bestattungen auf einem Gemeinschaftsurnenfeld möglich

Pilotprojekt für künftige Grabstätten

Seit gestern gibt es in Aalen eine neue Form von Gräbern. Das Projekt hat damit Modellcharakter für ganz Württemberg. Realisiert ist es auf dem Friedhof in Unterrombach. Es nennt sich Gemeinschaftsurnenfeld. weiter
  • 100 Leser
STARTUP-WERKSTATT / Tolle Regional- und Bundesplatzierungen für Schüler aus dem Ostalbkreis

Preis für erfolgreiche Geschäftsidee

Die Freude bei den drei bestplatzierten Schülerteams war groß, als sie bei der regionalen Siegerehrung des Existenzgründerplanspiels "StartUp" Geldpreise und Urkunden bekamen. Das Siegerteam des Hans-Baldung-Gymnasiums aus Gmünd ist bundesweit sogar Achter geworden. weiter
  • 144 Leser
KAB / Vier Tage in Berlin unterwegs

Promis getroffen

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) weilte auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange vier Tage in Berlin. Betreut wurden die achundvierzig Teilnehmer vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. weiter

Rainauer Dorfhocketse

Der TTV Rainau veranstaltet heute, Samstag, 16. Juli ab 17 Uhr bei annehmbarem Wetter auf dem Schulplatz in Schwabsberg seine diesjährige Hocketse. Zu Grillspezialitäten wird Bier vom Fass serviert. weiter
  • 318 Leser

Regina Weimer

Regina Weimer aus Essingen, Abitur am THG Aalen 1999, beendete jetzt ihr Studium der internationalen BWL an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg mit sehr gutem Erfolg. Im Rahmen einer kleinen Feier erhielt sie zusammen mit weiteren Absolventen ihres Jahrgangs vom Vorsitzenden der Prüfungskommission die Diplomurkunde überreicht. Regina weiter
  • 179 Leser
SONNENWOCHEN / Neue Aktion beginnt heute

Rosiges Gmünd

Seit Tagen staunen und freuen sich die Gmünder über die entstehenden Rosenfelder auf dem Marktplatz. Heute um 10 Uhr ist offizieller Auftakt der Rosenwochen - mit Rosen für die Besucherinnen. weiter
SPD-ORTSVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Neuer Vorstand geht optimistisch in den Wahlkampf

Rot-grüne Geschenke für Gmünd

Der neugewählte Vorstand des SPD Ortsvereins befasste sich in seiner ersten Sitzung mit der möglicherweise bevorstehenden Bundestagswahl. weiter
GUTEN MORGEN

Rote Rosen

Rote Rosen, rote Rosen, Hyazinthen und Nelken in Dosen. Oder so ähnlich. Rosen werden zurzeit in Schwäbisch Gmünd besungen. Rosige Zeiten also für die Stauferstadt. Entpuppt sich Schwäbisch Gmünd gar selbst als Rose? Liebreizend. Wohlduftend. Und mit Sti(e)l. Oder ist Schwäbisch Gmünd - rein metaphorisch betrachtet - das Dornröschen, das aus seinem weiter
SCHMUCKTAGE / Ausstellung Krieg und Frieden im Kornhaus eröffnet

Schmuck ist was für gute Tage

Frieden in Schmuck auszudrücken, das hätte manchen Schmuckgestaltern besser geschmeckt als den Krieg einzubeziehen. In der Ausstellung, mit der gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig die 6. Gmünder Schmucktage eröffnete, siegte dann aber doch die Kreativität in der Auseinandersetzung mit Material und Thema. weiter
VERTRAGSUNTERZEICHNUNG / "Trainingwohnen" für Menschen mit geistiger Behinderung

Schritt zur Lebenstüchtigkeit

Die Aalener Lebenshilfe und die Jagsttalschule Westhausen wollen längerfristig das Projekt "Trainingswohnen" durchführen. Ein entsprechender Vertrag wurde im Härtsfeldhof unterzeichnet. weiter

Schwer ist der Beruf

Ein Kollege vom Woiza ist ein Reporter, genau wie man ihn sich ihn vorstellt: den ganzen Tag auf Achse, dann das Auto irgendwo im Halteverbot, weil's halt pressiert, abends bis in die Puppen unterwegs und morgens nur unter deutlichem Sandknirschen im Getriebe wieder 'raus aus den Federn. Irgendwann dazwischen wird, wie sich's halt so ergibt, ein Hamburger weiter

Selbsthilfegruppe

Das Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall ist am Mittwoch, 20. Juli. Beginn ist um 17 Uhr im Kloster Lorch. Nach Besichtigung und Führung durch die Klosteranlage gibt es einen gemütlichen Ausklang in der Klosterschänke. weiter
  • 302 Leser
UNIPARK / Entwicklung am Hochbegabtengymnasium - Stefan Scheffold:

Sporthalle rückt in greifbare Nähe

Der Bau einer Sporthalle für die Schüler des Hochbegabtengymnasiums sowie für die Gmünder Vereine als Sportleistungszentrum rückt in greifbare Nähe. Dies berichtet CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold nach Gesprächen mit Vertretern des Kultus- und des Staatsministeriums in Stuttgart. weiter
UNESCO / Seit gestern Abend ist der Limes als Weltkulturerbe gelistet

Sprung in den erlauchten Kreis

Aufschub für Köln, Dämpfer für Heidelberg und Jubel am Limes: Bis zum Abend ließ die gute Nachricht auf sich warten. Dann kam "Grünes Licht" aus Durban. Die Überreste des römischen Grenzwalls in vier deutschen Bundesländern sind ab sofort von der Unesco anerkanntes "Weltkulturerbe". weiter
  • 100 Leser

Stadtrat Rehm will stadtnahes Bauen

Stadtrat Norbert Rehm macht Druck. Die Stadt soll zusätzliche stadtnahe Bauplätze ausweisen, bevor die Eigenheimzulage gestrichen wird. - Dem Fraktionsvorsitzenden der Aktiven Bürger im Aalener Gemeinderat geht es auch um junge Familien und das Gebiet "Schlatäcker" im Wohngebiet Grauleshof. Rehm will versuchen, 25 Prozent des gemeinderats für einen weiter
  • 168 Leser
KIRCHENCHOR ST.LAURENTIUS / Jahresausflug der Waldstetter Sänger in die Landeshauptstadt

Stuttgarter Geschichte und Gesang

Der Ausflug des Katholischen Kirchenchores St. Laurentius Waldstetten führte unter dem Motto "Warum in die Ferne schweifen?" in die Landeshauptstadt Stuttgart. Die "Großstadt zwischen Wald und Reben" bot Sehenswürdigkeiten, die vielen Ausflugsteilnehmern noch unbekannt waren. weiter
TECHNISCHE SCHULE

Techniker des FTE

Die Technikerschule FTE an der Technischen Schule Aalen erfolgreich abgeschlossen haben folgende : Peter Baderschneider, Söhnstetten (B); Stefan Baur, Zöschingen; Samuel Driesner, Böbingen (P); Markus Fuchs, Ellwangen; Sebastian Hartel, Heidenheim (P); Matthias Heinzmann, Schwäbisch Gmünd; Danny Hofmann, Crailsheim (B); Harald Ischinger, Aalen; Andreas weiter
  • 336 Leser
ANGEMERKT

Tränen im Knopfloch

Die Aalener CDU ist abgetaucht, erschüttert durch die OB-Wahlen und auf Suche nach den Schuldigen für das mittelgroße Desaster, das mit der unglücklichen Kandidatensuche inklusive dem rüden Umgang mit Eberhard Schwerdtner begonnen und einen Gipfel in den taktischen Fehlern nach dem ersten Wahlgang hatte, schließlich am vergangenen Sonntag derb quittiert weiter

Unfall bei Salto

Bei einem Badeunfall in einem Freibad in Winterbach ist ein 18-Jähriger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der junge Mann vom Drei-Meter-Brett einen "Auerbachsalto" springen. Dabei sei er aber zu weit vom Becken abgekommen und mit dem Kopf auf die Kante eines Startblocks geprallt. Der 18-Jährige musste per Hubschrauber in eine Spezialklinik weiter
  • 209 Leser

Uraufführungen

SCHAUFENSTER
Das letzte Theaterfrühstück, dieser Spielzeit in Schwäbisch Hall beginnt morgen, Sonntag, um 11 Uhr im Café im Alten Schlachthaus. Vorgestellt werden zwei Uraufführungen: "Schwabenblues", eine Koproduktion mit dem Theater Lindenhof und dem Theater der Welt 2005, hat bereits in Stuttgart zwölf ausverkaufte Vorstellungen erlebt. "Schwabenblues" ist ein weiter
  • 156 Leser

Ute Vogt kommt

Ute Vogt, Staatsekretärin im Bundesinnenministerium und Landesvorsitzende der SPD, kommt in den Ostalbkreis. Sie will dort besonders Menschen und Organisationen treffen, die sich ehrenamtlich engagieren. Vogt besucht am Freitag, 22. Juli, um 11.30 Uhr das Kinderhaus in Heubach, um 12.30 Uhr das Cafe Samocca in Aalen und um 13.30 Uhr das Nachbarschaftszentrum weiter
  • 213 Leser
VORTRAG / Professor Rolf Baumann zu Papst Benedikt XVI.

Vernunft im Gottesbild

Der Theologie des neuen Oberhirten der katholischen Kirche nachspüren - kein leichtes Unterfangen. Doch dem Reutlinger Theologie-Professor Rolf Baumann gelang es, die großen Linien im Denken des neuen Papstes sichtbar zu machen. Verstehen kam dabei vor der Kritik. weiter
VERKEHRS- UND VERSCHÖNERUNGSVEREIN / Ehrenvorsitz für Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle

Viele Impulse für schönere Stadt gegeben

Fast 30 Jahre lang stand Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle an der Spitze des Verkehrs- und Verschönerungsvereins. Bei der Mitgliederversammlung wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. weiter
  • 132 Leser

Voith liefert 160 Kühlanlagen

Über einen Auftrag für die Lieferung von 160 Kühlanlagen für dieselelektrische Rangierloks freut sich die Firma Voith. Auftraggeber ist der spanische Fahrzeughersteller Vossloh Espana S.A., der die Kühlanlagen in vierachsige Rangierloks für die französische Staatsbahn SNCF einbaut. Diese ersetzt nach über 30 Jahren die gesamte Fahrzeugflotte. Die Lieferung weiter
  • 301 Leser
GEHEIMRÄTE / 30. Juli

Volleyballturnier in den Buchen

Wie in den letzten Jahren veranstalten die Geheimräte wieder ein Hobby-Volleyballturnier. Das Turnier findet am Samstag, 30. Juli ab 14 Uhr in Essingen, in den Buchen beim Bauwagen statt. weiter
DESIGN / Hochschule für Gestaltung präsentiert Abschlussarbeiten - Auch ein textiles Wagnis

Wenn die Hochschule zum Laufsteg wird

Design aus Gmünd prägt jetzt sogar die Mode: Lilli Maier präsentierte ihre Diplomarbeit zum Thema "Schulkleidung". Insgesamt sind heute noch Abschlussarbeiten 17 Studierender aus dem Bereich Produktgestaltung zu sehen, 29 zeigen Leistungen aus dem Studiengang Kommunikationsgestaltung. weiter
  • 107 Leser
KAUFMÄNNISCHE SCHULE

Wirtschaftliche Fachschulreife

Nach Beendigung der Abschlussprüfung 2005 haben an der Kaufmännischen Schule Aalen 60 Schülerinnen und Schüler der Zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft (Wirtschaftsschule) die Fachschulreife erhalten. weiter
  • 168 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrerin Beate Günzler-Markert In diesen Tagen haben uns die Bilder von Terror und Gewalt und die wachsende Angst vor Anschlägen weltweit bewegt. Wo wird das nächste Unglück geschehen? Sind Menschen, die ich kenne, betroffen? Die Verunsicherung ist spürbar. Dass Gewalt und Krieg für immer vorbei sind, dass das Böse in Frieden verwandelt wird, dass weiter
  • 150 Leser

Über Allergien

Über Allergien referiert der Allgemein- und Umweltmediziner Dr. Peter Krubasik am Dienstag, 19. Juli, im VHS-Raum 6 um 19.30 Uhr. Er geht der Frage nach, ob schädliche Umweltfaktoren die Entstehung von Allergien auslösen oder begünstigen können. Eintritt frei. Im Anschluss steht Krubasik für Fragen zur Verfügung. weiter
  • 261 Leser

Überschäumende Stimmung im AWO-Treff

Abschied nehmen tut weh. Eine gehörige Portion Wehmut schwang bei der Abschlussfeier des AWO-Treffs im Goldrain mit: "Die Kinder sind mir einfach ans Herz gewachsen. Die Schließung ist für alle bedauerlich, auch weil der Standort einfach optimal gewesen ist", blickte die gute Seele des Treffs, Margarethe Schneider (rechts im Bild), zurück. Nach 18 Jahren weiter
SITZUNG / Der Verein Musica Sacra zur Förderung der Kirchenmusik in Iggingen

Zieh und Zupf in Iggingen

Sitzung für die Mitglieder des Verein Musica Sacra zur Förderung der Kirchenmusik in Iggingen. Er erreicht mit seiner Musik nicht nur Iggingen, sondern auch Schwäbisch Gmünd und die umliegenden Gemeinden. weiter
AGV / Spraitbacher Altersgenossen des Jahrgangs 1940/41 erkunden das Zugspitzenland

Zu Besuch im Wohnzimmer von König Ludwig

Zu früher Stunde machte sich eine gut gelaunte Schar des Altersgenossenvereins 1940/41 aus Spraitbach mit dem Bus auf den Weg ins Allgäu. Erster Höhepunkt war ein Sektfrühstück mit Leberkäsbriegel. weiter
  • 117 Leser

Ökumenischer Gottesdienst am See

Einen ökumenischen Gottesdienst bietet die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 17. Juli, ab 10 Uhr am Badsee. Anlass ist das DLRG-Badseefestes. Die Gestaltung übernehmen der EC-Chor "Aufwind" und der Posaunenchor. Das Opfer ist für "Hilfe für Brüder" bestimmt. Es wird ein Projekt in Chile unterstützt. Christen setzen sich dafür ein, um Jugendlichen weiter

Regionalsport (16)

Aufstieg in die Verbandsklasse

Die aktiven Spieler des TC Vita Tennis e. V., F. Fuhrmann, E. Schmid, B. Ruß, J. Schlipf, G. Walter, B. Hofmann und H. Hofmann, hatten sich bereits vor der Saison vorgenommen, in die Verbandsklasse aufzusteigen. In erfolgreichen Spielen gegen den TC Riesbürg, TA TV Neuler, TA TV Heuchlingen und den TC Urbach zeigten die Herren ihr Können und konnten weiter
  • 177 Leser

C-Jugend verdienter Aufsteiger

Die C-Jugend des RV Ohmenheim/SF Dorfmerkingen/SC Kösingen/SV Elchingen hat die Meisterschaft der Leistungsstaffel gewonnen und ist somit Aufsteiger in die Bezirksstaffel. Die Erfolgsgeschichte der C-Jugend geht weiter. Nachdem sich die vier Vereine vor der Saison 2003/2004 zusammengeschlossen hatten, wurde die Mannschaft schon 2004 mit zwölf Siegen weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Jugendkooperation der Aalener Vereine VfR, DJK und SSV - 470 Kicker im "Juniorteam Aalen" sollen die Clubs nach oben führen

Das Vorbild heißt Normannia Gmünd

Die Ziele sind ehrgeizig: "Die A-Jugend der Normannia spielt in der Oberliga. Da wollen wir auch hin." Die Fußballvereine VfR, DJK und SSV bündeln im "Aalener Juniorteam" ihre Jugendarbeiten. weiter
  • 144 Leser

Denkbar knappe Entscheidung

Die SGM Kerkingen/Kirchheim konnte sich im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der C-Junioren-Leistungsstaffel 2 gegen den TSV Adelmannsfelden nach Verlängerung (Spielstand 5:5) und Elfmeterschießen mit 9:8 durchsetzen und damit in die Bezirksstaffel aufsteigen. Beide Teams nutzten die Freiräume zu einem attraktiven und offensiven Spiel. Dabei machte weiter
  • 146 Leser

DJK Schwabsberg/Buch Reserve-Meister

Souverän mit 69 Punkten und 75:19 Toren wurde die von Trainer G. Häußler betreute Reservemannschaft der DJK Schwabsberg/Buch Meister der Kreisliga A II. Erfolgreichste Torschützen der Schwabsberger waren S. Ilg (17 Treffer), G. Kowatsch (15 Treffer) und Ch. Weinreich (10 Treffer). Die Meistermannschaft hintere Reihe von links nach rechts: M. Fürst, weiter
FUSSBALL / VfR Aalen verliert vor 2000 Zuschauern das Ablösespiel für Emil Noll gegen den Zweitligisten Alemannia Aachen mit 0:2 (0:0)

Eine Hälfte auf gleichem Niveau

Für die Zuschauer war's selten spannend. Für Frank Wormuth umso mehr. Der Trainer des VfR Aalen sah gegen den Zweitligisten Alemannia Aachen eine starke Hälfte seiner Elf. Nur knapp mit 0:2 (0:0) verlor der Regionalligist gestern Abend das Ablösespiel für Emil Noll, der an alter Wirkungsstätte blass blieb. weiter
  • 164 Leser

F-Jugend aus Abtsgmünd Meister und Vize

Zum 60. Vereinsjubiläum der TSG Abtsgmünd waren die beiden F-Junioren-Fußballmannschaften in ihren Staffeln überaus erfolgreich. Der ältere Jahrgang wurde mit fünf Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage Vizemeister (16 Punkte und 38:7 Tore). Die Jüngeren konnten mit sieben Siegen (21 Punkte und 42:3 Tore) souverän die Meisterschaft erringen. weiter
  • 199 Leser
FUSSBALL / Senioren

Finale in Neuler

Am morgigen Sonntag treffen die beiden besten Seniorenteams des Bezirks, der TV Neuler und der TSV Böbingen, um 17 Uhr in Neuler aufeinander. weiter
  • 130 Leser
FAUSTBALL

Flutlichturnier

Im Rahmen der Sportwoche des TSV Adelmannsfelden findet am heutigen Samstag ab 20:00 Uhr das 2. Flutlichtturnier statt. Folgende Mannschaften nehmen teil: TG Nürtingen, TV Unterboihingen, SV Oberböhringen, TSG Eislingen, FC Saulgau, ESV Crailsheim, TV Heuchlingen, Schaumschläger Faurndau, TSV Adelmannsfelden. weiter
  • 329 Leser
SPIELPARK / Rahmenprogramm für sportbegeisterte Kids vor der Partie des VfR gegen Aachen

Gelb dominiert das Bild

Beachtennis, Torwand und Hüpfburg: Sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen wurde vor dem Freundschaftsspiel des VfR Aalen einiges geboten. weiter
HUNDESPORT / Terrierfreunde - Prüfungen

Gute Bewertungen

Bei den Ellwanger Terrierfreunden wurde eine Zuchtzulassungsprüfung für alle Terrierrassen und eine Begleithundeprüfung abgehalten. weiter
  • 173 Leser

Herren 50 des TC Bopfingen 2006 in der Oberliga

Die Herren 50 des TC Bopfingen haben es geschafft. Sie spielen 2006 in der Oberliga des Württembergischen Tennis-Bunds. Am letzten Spieltag kam es zu einem spannenden Finale gegen den Mitbewerber TC Horb/Neckar um den Aufstieg. Bei dem Heimspiel auf der Bopfinger Anlage mit Unterstützung der zahlreichen Zuschauer kam es zu spannenden und hochklassischen weiter
  • 165 Leser

Hüttlingens Damen steigen auf

Mit dem höchst möglichen Sieg von 8 : 0 schickten die Hüttlinger Damen der Tennisabteilung gleich viermal ihre Gegnerinnen aus Lichtenwald, Söhnstetten, Hussenhofen und Westerheim vom Platz. Damit sind sie nun hoch überlegen Sieger der Staffelliga und steigen in die Verbandsstaffel auf. An den Siegen waren beteiligt (hintern von links): Traudl Stark, weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / In Elchingen:

Härtsfeld-Derby

Zum zweiten Mal richtet der SV Elchingen heute ab 16.30 Uhr und morgen ab 10.30 Uhr im Rahmen seines Gartenfestes ein Elfmeter-Turnier aus, an dem sich 25 Teams beteiligen. Die Siegerehrung findet am Sonntag in der Halbzeitpause des Testspiels der Aktiven zwischen dem SV Elchingen und dem SV Waldhausen statt. weiter
  • 323 Leser
RINGEN / Großer Preis im freien Stil in Leipzig

Silber für Buschle

Beim Großen Preis von Deutschland wurde Marc Buschle (KSV Aalen 05) hinter seinem ewigen Konkurrenten Davyd Bichinashvili (VfK Schifferstadt) hervorragender Zweiter. weiter

Zweite schließt auf zur ersten Mannschaft

Die zweite Mannschaft des TC Ellwangen schaffte erstmals den Aufstieg in die Tennis-Bezirksklasse 1. Nach Siegen über Hüttlingen, die DJK Ellwangen, die DJK Aalen sowie Rot-Weiss Wasseralfingen gelang in einem spannenden letzten Rundenspiel gegen die ebenfalls ungeschlagenen Königsbronner ein knapper 5:4-Erfolg, der den Aufstieg sicherte. Somit spielt weiter
  • 153 Leser

Überregional (139)

WAHL

'Linkspartei' in Sicht

Die Mitglieder der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) haben einem Bündnis mit der PDS zur Bundestagswahl zugestimmt. Knapp 82 Prozent befürworteten nach Angaben des WASG-Vorstands in einer Urabstimmung das gemeinsame Antreten als Linkspartei. Die PDS stimmt morgen über die Umbenennung in 'Die Linkspartei' ab. AP weiter
  • 442 Leser
WAHL

'Linkspartei' in Sicht

Die Mitglieder der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) haben einem Bündnis mit der PDS zur Bundestagswahl zugestimmt. Knapp 82 Prozent befürworteten nach Angaben des WASG-Vorstands in einer Urabstimmung das gemeinsame Antreten als Linkspartei. Die PDS stimmt morgen über die Umbenennung in 'Die Linkspartei' ab. AP weiter
  • 440 Leser
ZUCKERMARKT / Scharfer Protest gegen Brüsseler Pläne

'Reform überflüssig'

Die Zuckerbauern im Land protestieren scharf gegen die Pläne der EU-Kommission zur Reform des Zuckermarktes. Sie sehen drastische Preissenkungen vor. weiter
  • 686 Leser
AUKTION / Drei Rolls-Royce unter dem Hammer

120 000 Euro für 'Mosis' Autos

Die drei Rolls-Royce des ermordeten Münchner Modezaren Rudolph Moshammer sind versteigert worden - Erlös: insgesamt 120 000 Euro. Ein Autohändler aus Heilbronn bot am meisten. Für 65 050 Euro ersteigerte er den schwarzen Rolls-Royce, in dem der Modeschöpfer seinen Mörder mit nach Hause genommen hatte. 'Er weiß noch nicht genau, was er mit dem Auto machen weiter
  • 332 Leser
AUKTION / Drei Rolls-Royce unter dem Hammer

120 000 Euro für 'Mosis' Autos

Die drei Rolls-Royce des ermordeten Münchner Modezaren Rudolph Moshammer sind versteigert worden - Erlös: insgesamt 120 000 Euro. Ein Autohändler aus Heilbronn bot am meisten. Für 65 050 Euro ersteigerte er den schwarzen Rolls-Royce, in dem der Modeschöpfer seinen Mörder mit nach Hause genommen hatte. 'Er weiß noch nicht genau, was er mit dem Auto machen weiter
  • 409 Leser
SCHIFFFAHRT

180 Passagiere sitzen fest

Ein Luxusschiff ist gestern auf dem Rhein zwischen Bonn und Königswinter auf Grund gelaufen. Die rund 180 Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon - verletzt wurde niemand, teilte die Duisburger Wasserschutzpolizei mit. Die zumeist amerikanischen Passagiere mussten mehrere Stunden an Bord ausharren, erst am Nachmittag wurden sie mit zwei anderen Schiffen weiter
  • 379 Leser
SCHIFFFAHRT

180 Passagiere sitzen fest

Ein Luxusschiff ist gestern auf dem Rhein zwischen Bonn und Königswinter auf Grund gelaufen. Die rund 180 Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon - verletzt wurde niemand, teilte die Duisburger Wasserschutzpolizei mit. Die zumeist amerikanischen Passagiere mussten mehrere Stunden an Bord ausharren, erst am Nachmittag wurden sie mit zwei anderen Schiffen weiter
  • 330 Leser

Ab in die ...

...Sonne . . . aber nicht ohne Schutz. Das schöne Wetter lockt ins Freie. Doch aufgepasst: Vor allem bei Kindern ist die Haut extrem empfindlich. Eltern sollten deshalb immer darauf achten, ihre Kinder vor prallen Sonnenstrahlen gut zu schützen. Am besten ist leichte Kleidung, die auch Arme und Beine bedeckt. Ganz wichtig: Den Kopf der Kleinen schützen. weiter
  • 365 Leser
SCHIEDSRICHTER

Abseits: Alles beim alten

Die deutschen Fußball-Schiedsrichter kämpfen gegen die Skandal-Folgen. Mit einer neuen Abseits-Auslegung brauchen sie indes nicht zu kämpfen. weiter
  • 401 Leser
KONZERT / James Brown, der 'Godfather of Soul', bei den Jazzopen in Stuttgart

Alles nur Show - aber was für eine

Es war eine der heißesten Nächte des Jahres, und das lag nicht nur an den Temperaturen: James Brown, Funk-Veteran und Soul-Altmeister, stattete den Stuttgarter Jazzopen einen Besuch ab. Doch ist Altmeister nicht gleich Essig? Von wegen. weiter
  • 399 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Uefa-Pokal, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele FSV Mainz 05 - Aschtarak/Armenien 4:0 (2:0) Banants/Armenien - Tiflis/Georgien 2:3 (0:1) Baku/Aserbaidschan - Zilina/Slowakei 1:0 (0:0) Kutaisi/Georgien - Borisow/Weißrussl. 0:1 (0:1) Ekranas/Litauen - Cork City/Irland 0:2 (0:1) Teuta/Alban. - Siroki Brijeg/Bos.-Herz.3:1 (2:0) Elbasani/Albanien weiter
  • 409 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Copa Libertadores, Final-Rückspiel FC Sao Paulo - Atletico Paranaense 4:0 (1:0) (Hinspiel 1:1 - damit Sao Paulo Cup-Sieger) ·Testspiele SC Pfullendorf - SSV Ulm 46 0:1 (0:0) VfR Aalen - Alemannia Aachen0:2 (0:0) Energie Cottbus - Werder Bremen2:1 (0:0) Traunstein - Wacker Burghausen0:9 (0:5) Wuppertal - LR Ahlen 2:1 (1:0) Arminia Bielefeld weiter
  • 441 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Copa Libertadores, Final-Rückspiel FC Sao Paulo - Atletico Paranaense 4:0 (1:0) (Hinspiel 1:1 - damit Sao Paulo Cup-Sieger) ·Testspiele SC Pfullendorf - SSV Ulm 46 0:1 (0:0) VfR Aalen - Alemannia Aachen0:2 (0:0) Energie Cottbus - Werder Bremen2:1 (0:0) Traunstein - Wacker Burghausen0:9 (0:5) Wuppertal - LR Ahlen 2:1 (1:0) Arminia Bielefeld weiter
  • 498 Leser
WAHLKAMPF / FDP-Minister Goll und Pfister legen Positionspapier vor

Aufgabenabbau heißt das Ziel

Die Landtagswahl ist erst im März, die Liberalen aber sind schon siegesgewiss: Ihr 21-seitiges Positionspapier sähen sie am liebsten als neuen Koalitionsvertrag. weiter
  • 412 Leser
FESTE / Jubiläumssommer zum 750. Geburtstag

Balingen feiert seine Erhebung zur Stadt

Mit einem großen Fest im Zentrum feiert Balingen am Wochenende seine Erhebung zur Stadt vor 750 Jahren. Der Zollerngraf Friedrich der Erlauchte war es, der dem Ort an der Eyach 1255 das Stadtrecht verlieh. Doch Balingen blieb nicht zollerisch. Schon im Jahr 1403 übernahm die Grafschaft Württemberg das Territorium und setzte einen Obervogt ein. Die Lage weiter
  • 458 Leser

Beagle-Steckbrief

· Geschichte und Herkunft: Der Beagle gehört zu den ältesten Jagdhunderassen Englands. Seit mehr als 500 Jahren wird er dort für die Meutejagd auf Hasen gezüchtet. · Größe/Gewicht: Die Hunde erreichen eine Widerristhöhe von 33 bis 40 Zentimeter und werden zwischen etwa 11 bis 16 Kilogramm schwer. · Charakter/Eigenschaften: Die Hunde sind stets fröhlich, weiter
  • 418 Leser
LANDTAG / Der Innenminister berichtet von einer deutlichen Zunahme des Schwerlastverkehrs auf Bundesstraßen

Becksteins geplanter Beitrag zum Schilderwald

Der Zunahme des Schwerlastverkehrs auf Bundesstraßen will Innenminister Beckstein mit einer Maut und Fahrverboten für Transitlaster in Ortsdurchfahrten begegnen. weiter
  • 356 Leser
SPRIT

Benzin-Preise klettern weiter

Benzin und Diesel an deutschen Tankstellen sind mitten in der Ferienzeit so teuer wie nie zuvor. Bei Esso kostete ein Liter Diesel gestern 1,12 EUR, Normalbenzin war für 1,26 EUR und Super für 1,28 EUR zu haben. Eine Sprecherin von Exxon Mobil in Hamburg nannte die hohen Produktpreise in Rotterdam als Grund für eine am Vorabend eingeleitete Preisanhebung weiter
  • 546 Leser
FUSSBALL

Borussia steht unter Druck

Rund 90 Millionen Euro Verbindlichkeiten, elf zum Teil hochkarätige Abgänge und vier auslaufende Verträge von Schlüsselspielern: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht vor dem Drittrunden-Hinspiel im UI-Cup heute gegen den tschechischen Vertreter Sigma Olmütz (16.30 Uhr/live im DSF) gehörig unter Druck. Während die nachträgliche Qualifikation weiter
  • 351 Leser
spd-landesliste

Caspers-Merk auf Platz eins?

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marion Caspers-Merk, soll nach dem Willen der SPD-Landesspitze in Baden-Württemberg Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl werden. Das Präsidium der Südwest-SPD einigte sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei seiner Sitzung in Albstadt (Zollernalbkreis) gestern darauf, die 50-jährige Bundestagsabgeordnete weiter
  • 425 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax auf Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern seinen Höhenflug fortgesetzt, die Marke von 4700 Punkten hinter sich gelassen und auf einem Jahreshoch geschlossen. Die Konjunkturdaten deuten auf eine gute Verfassung der US-Wirtschaft hin, die Quartalsberichte der Unternehmen fallen bisher positiv aus und es ist genügend Geld vorhanden, das angelegt werden weiter
  • 582 Leser
WELTKULTURERBE / Unesco-Komitee sagt Ja

Der Cicerone führt zum Limes

Erkundung des römischen Walls mit Experten - Veranstaltungen am Wochenende
Den jetzt zum Weltkulturerbe gehörenden Limes stellen speziell geschulte Experten bereits von heute an vor. Die 'Cicerones' erklären Besuchern die Bedeutung der römischen Grenzanlage, die mehr als 160 Kilometer auch durch Baden-Württemberg führt. weiter
  • 492 Leser
WELTKULTURERBE / Unesco-Komitee sagt Ja

Der Cicerone führt zum Limes

Erkundung des römischen Walls mit Experten - Veranstaltungen am Wochenende
Den seit gestern zum Weltkulturerbe der Unesco gehörenden Limes stellen speziell geschulte Experten bereits von heute an vor. Diese 'Cicerones' genannten Führer erklären Besuchern die Bedeutung der römischen Grenzanlage, die knapp 160 Kilometer auch durch Bayern führt. weiter
  • 433 Leser
LKW-MAUT / Von Montag an kann die neue Software kostenlos in Werkstätten überspielt werden

Die nächste Bewährungsprobe steht bevor

Nach anfänglichen Pannen arbeitet die elektronische Mauterfassung reibungslos. Von Montag an können Speditionen die neue Software kostenlos bekommen. weiter
  • 622 Leser
LITERATUR / Grimmelshausen-Preis vergeben

Dieter Forte ausgezeichnet

Der Schriftsteller Dieter Forte (70) wird für seinen Roman 'Auf der anderen Seite der Welt' mit dem GrimmelshausenPreis ausgezeichnet. Die Jury urteilte, das Buch des gebürtigen Düsseldorfers und Wahl-Baslers sei 'ein buchstäblich fabelhaft ins Werk gesetzter Roman über die Schatten der Geschichte in den Spuren der Gegenwart'. Der mit 10 000 Euro dotierte weiter
  • 395 Leser
VW-AFFÄRE / Konzernchef Pischetsrieder fordert Ende der Arbeitsverhältnisse

Doch keine Teilzeitjobs für SPD-Abgeordnete

Nach neuen Querelen werden die niedersächsischen SPD-Landtagsabgeordneten Ingolf Viereck und Hans-Hermann Wendhausen nun doch nicht wieder in Teilzeit für VW arbeiten. Ihre Arbeitsverhältnisse sollen weiter ruhen, teilte der Konzern gestern mit. Öffentlich war heftige Kritik laut geworden, nachdem Anfang der Woche bekannt geworden war, dass Viereck weiter
  • 373 Leser
RAUSCHGIFT

Ecstasy-Pillen beschlagnahmt

Die Polizei im südbadischen Kreis Lörrach und in drei Schweizer Kantonen hat mehrere mutmaßliche Drogenhändler festgenommen und eine Rekordmenge Rauschgift beschlagnahmt. In einem Fall seien mehr als 100 000 Ecstasy-Pillen mit einem Straßenverkaufswert von rund einer Million Euro entdeckt worden, teilten die Behörden gestern in Lörrach mit. Dies sei weiter
  • 484 Leser
FUSSBALL / Finnischer Klub Allianssi soll ein Punktspiel absichtlich verloren haben

Ein sensationelles 0:8 und die Folgen

Der finnische Fußballclub FC Allianssi soll ein Punktspiel absichtlich verloren haben. Die Europäische Fußball-Union (Uefa) geht Vorwürfen nach, der Club fungiere als Werkzeug für das Wettbüro seines chinesischen Eigentümers Zheyun Ye. Wie die Nachrichtenagentur FNB gestern berichtete, traten Vereinspräsident Erkki Alaja und ein Vorstandsmitglied am weiter
  • 382 Leser
WORLD GAMES / Prächtige Stimmung bei der Eröffnungsfeier in Duisburg

Eine abgespeckte Variante von Olympia

Als die letzte Feuerwerks-Rakete im Duisburger Nachthimmel verschwunden war, hatten die 7. World Games einen Bilderbuchstart hingelegt. IOC-Chef Jacques Rogge lobte den farbenprächtigen Auftakt des Festivals der 40 nicht-olympischen Sportarten über den grünen Klee. weiter
  • 447 Leser
HAUPTSCHÜLER

Erfolgreiche Lehrstellensuche

Es sieht düster aus auf dem Lehrstellenmarkt: Trotz des Ausbildungspakts zwischen Wirtschaft und Bundesregierung müssen jährlich hunderttausende Bewerber Warteschleifen drehen. 'Leidtragende sind vor allem Hauptschüler', sagt Joachim Ulrich vom Bundesinstitut für Berufsbildung. Mitunter aber gibt es auch Lichtblicke wie jetzt in Heidenheim. Vor zwei weiter
  • 342 Leser
HAUPTSCHÜLER

Erfolgreiche Lehrstellensuche

Es sieht düster aus auf dem Lehrstellenmarkt: Trotz des Ausbildungspakts zwischen Wirtschaft und Bundesregierung müssen jährlich hunderttausende Bewerber Warteschleifen drehen. 'Leidtragende sind vor allem Hauptschüler', sagt Joachim Ulrich vom Bundesinstitut für Berufsbildung. Mitunter aber gibt es auch Lichtblicke wie jetzt in Heidenheim. Vor zwei weiter
  • 406 Leser
RECHT / Bundesverfassungsgericht entscheidet über den EU-Haftbefehl

Europa rüttelt an der Gewaltenteilung

Der Europäische Haftbefehl soll die Auslieferung Verdächtiger innerhalb der EU erleichtern. Doch möglicherweise verhindert er so deren tiefere Integration. Am Montag entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob der EU-Haftbefehl mit dem Grundgesetz vereinbar ist. weiter
  • 347 Leser
LUFT / Reinhalteplan für Tübingen und Reutlingen

Fahrverbot angedroht

Das Regierungspräsidium Tübingen hat den Entwurf eines Luftreinhalteplans für Reutlingen und Tübingen ausgelegt. Für 2010 sind Fahrverbote angedroht. weiter
  • 379 Leser
theater der welt

Festival 2008 in Halle

Das Festival 'Theater der Welt' findet 2008 in Halle/Saale statt. Die Stadt habe sich mit ihren Schauspielhäusern sehr um das Festival bemüht, sagte der Präsident des Internationalen Theaterinstitutes, Manfred Beilharz. Der Kulturbürgermeister von Halle, Hans-Jochen Marquardt, kündigte an, das Festival zu einem ganzen Theaterjahr auszuweiten. dpa weiter
  • 720 Leser
GRIECHENLAND

Finanzminister setzt auf das Glückspiel

Im Finanzhaushalt Griechenlands klaffen riesige Löcher. Deshalb will die Regierung nun die Staatsbeteiligung am Lotto- und Toto-Unternehmen unter das Volk bringen. weiter
  • 348 Leser
ÜBERFALL

Flucht vor Kamera

Aus Angst vor einer Überwachungskamera hat ein Bankräuber im niederbayerischen Tiefenbach die Flucht ergriffen. Der Mann hatte eine Frau zur Geisel genommen und am Schalter der Bank Geld verlangt. Nachdem er bemerkte, dass eine Überwachungskamera lief, verließ er fluchtartig das Bankgebäude. Der Täter war nach Polizeiangaben vermutlich bewaffnet. dpa weiter
  • 440 Leser
ÜBERFALL

Flucht vor Kamera

Aus Angst vor einer Überwachungskamera hat ein Bankräuber im niederbayerischen Tiefenbach die Flucht ergriffen. Der Mann hatte eine Frau zur Geisel genommen und am Schalter der Bank Geld verlangt. Nachdem er bemerkte, dass eine Überwachungskamera lief, verließ er fluchtartig das Bankgebäude. Der Täter war nach Polizeiangaben vermutlich bewaffnet. dpa weiter
  • 396 Leser
RITA SÜSSMUTH

Fremde Federn: Neue Muster für die Politik

Die Debatte um Frauen in der Politik und deren Führungsstil blüht in Deutschland seit Jahrzehnten immer wieder auf. Neuen Nährstoff hat sie bekommen, seitdem bekannt ist, dass mit Angela Merkel die erste Frau in der Geschichte der Bundesrepublik als Kanzlerkandidatin antritt. Die Öffentlichkeit will wissen, ob Frauen eine andere Regierungsweise pflegen weiter
  • 379 Leser
RAUMFAHRT / Shuttle-Start weiter ungewiss

Für die Nasa wird es eng

Panne komplizierter als gedacht
Noch ist fraglich, ob die 'Discovery' morgen Abend starten kann. Die technische Panne ist komplizierter, als zunächst angenommen. Für die Nasa wird es eng. weiter
  • 335 Leser
RAUMFAHRT / Shuttle-Start weiter ungewiss

Für die Nasa wird es eng

Panne komplizierter als gedacht
Noch ist fraglich, ob die 'Discovery' morgen Abend starten kann. Die technische Panne ist komplizierter, als zunächst angenommen. Für die Nasa wird es eng. weiter
  • 452 Leser
FUSSBALL / AC Turin und Messina Calcio im Visier

Für ein Duo wird es richtig eng

Aufsteiger AC Turin und Messina Calcio haben auch in zweiter Instanz aus finanziellen Gründen keine Lizenz für die bevorstehende Saison in Italiens Fußball-Meisterschaft erhalten. Der nationale Verband bestätigte gestern die Entscheidung der Liga. Ob die Seria A künftig wieder nur mit 18 statt zuletzt mit 20 Teams spielt oder um zwei Nachrücker aufgestockt weiter
  • 414 Leser
NAHOST

Gefechte unter Palästinensern

Einen Tag nach Raketenangriffen auf jüdische Siedlungen sind palästinensische Polizisten massiv gegen Aktivisten der radikalislamischen Hamas-Bewegung vorgegangen. Bei den heftigsten Gefechten unter Palästinensern seit zehn Jahren wurden zwei Jugendliche im Alter von 17 und 13 Jahren getötet, 25 Menschen wurden verletzt. Die Autonomiebehörde rief angesichts weiter
  • 387 Leser
NAHOST

Gefechte unter Palästinensern

Einen Tag nach Raketenangriffen auf jüdische Siedlungen sind palästinensische Polizisten massiv gegen Aktivisten der radikalislamischen Hamas-Bewegung vorgegangen. Bei den heftigsten Gefechten unter Palästinensern seit zehn Jahren wurden zwei Jugendliche im Alter von 17 und 13 Jahren getötet, 25 Menschen wurden verletzt. Die Autonomiebehörde rief angesichts weiter
  • 326 Leser
TERROR / Islamrat warnt vor überzogenen Sicherheitsmaßnahmen

Generalverdacht schürt Misstrauen

Union will jede Moschee überwachen lassen - Innenminister Schily setzt auf Dialog
Die Debatte über einen besseren Terrorschutz bereitet den Muslimen in Deutschland Sorge. Die Union hat eine schärfere Überwachung der Moscheen gefordert. weiter
  • 402 Leser
BILDUNG / Gewerkschaft fordert Konsequenzen aus Pisa-Auswertung

GEW will Förderunterricht verdoppeln und Sitzenbleiberquote halbieren

Nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) muss als Konsequenz aus dem Abschneiden der Südwest-Schulen bei der Pisa-Studie der Förderunterricht ausgeweitet werden. Im Schuljahr 2003/04 habe es für die knapp 666 000 Grund- und Hauptschüler im Land nur 7120 Wochenstunden Förderung gegeben. Nach Ansicht von GEW-Landeschef Rainer Dahlem weiter
  • 354 Leser
RADSPORT

Glück im Unglück

· Der Klassiker-Spezialist Danilo di Luca vom italienischen Liquigas-Radrennstall ist im Training nahe Chieti während einer Abfahrt schwer gestürzt. Der 29-Jährige zog sich Prellungen an Oberschenkel und Schulter zu und musste von seinen Teamgefährten nach Hause gebracht werden. Das bei den HEW-Cyclassics (31. Juli) geplante Comeback sei jedoch nicht weiter
  • 306 Leser
RADSPORT

Glück im Unglück

· Der Klassiker-Spezialist Danilo di Luca vom italienischen Liquigas-Radrennstall ist im Training nahe Chieti während einer Abfahrt schwer gestürzt. Der 29-Jährige zog sich Prellungen an Oberschenkel und Schulter zu und musste von seinen Teamgefährten nach Hause gebracht werden. Das bei den HEW-Cyclassics (31. Juli) geplante Comeback sei jedoch nicht weiter
  • 383 Leser
World Games

Goldjungs auf dem Trampolin

Die Athleten des Deutschen Sport-Bundes (DSB) haben gleich zum Auftakt der World Games in Duisburg einen Titel gewonnen. Henrik Stehlik (Salzgitter) und Michael Serth (Gauting) entschieden am Freitag den Wettkampf im Synchron-Trampolin für sich. Im Final-Durchgang erreichte das Duo mit einer ansehnlichen Kür 49,5 Punkte und setzte sich mit deutlichem weiter
  • 407 Leser
THEATER / Abschiedsweh und Wachstumsschmerz eines scheidenden Intendanten

Götterpläne, Mäusegeschäfte

Friedrich Schirmer verlässt nach zwölf Jahren das Staatsschauspiel
Mit einer Aufführung des 'Kaukasischen Kreidekreises' endet heute in einer Woche die Ära - und von einer solchen kann man wohl sprechen - des Stuttgarter Schauspiel-Intendanten Friedrich Schirmer. Was bleibt? Warum geht er? Eine Abschiedsbilanz. weiter
  • 412 Leser
UNGLÜCK

Hai verletzt Mädchen

Ein 14-jähriges Mädchen ist vor der Küste des US-Staates Texas beim Baden von einem Hai angegriffen und in den Fuß gebissen worden. Sie stand in hüfttiefem Wasser als der Hai sie angriff. Ärzte versuchten die durchtrennten Sehnen zusammen zu nähen. Allein im vergangenen Jahr gab es dort sechs Haiattacken, dabei wurden drei Kinder verletzt. AP weiter
  • 521 Leser
URTEIL

Harte Strafen im Mordprozess

Weil er auf Geheiß seines Vaters einen Mann erschossen hat, ist ein 16-Jähriger gestern zu siebeneinhalb Jahren Jugendstrafe wegen Mordes verurteilt worden. weiter
  • 323 Leser
VW / Markenchef Wolfgang Bernhard erwartet Verschärfung der Krise

Harte Zeiten brechen an

Fragwürdige Abrechnung von Betriebsratsspesen
Der neue VW-Markenchef Wolfgang Bernhard erwartet eine Verschärfung der Krise bei der Kernmarke und setzt radikal den Rotstift an. Unterdessen wurde bekannt, dass ein früherer Personalmitarbeiter 700 000 EUR für Betriebsrats-Spesen mit Eigenbelegen abgerechnet hat. weiter
  • 663 Leser
Deutsche bank

Herold-Kunde geht leer aus

Die Deutsche Bank muss den Kunden ihrer ehemaligen Versicherungs-Tochter Deutscher Herold keinen Schadenersatz zahlen. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht wies gestern die Musterklage eines Rechtsanwalts zurück und ließ keine Revision zu. Der Kläger sah sich durch den Verkauf des Lebensversicherers Deutscher Herold im April 2002 geschädigt und hatte weiter
  • 710 Leser
KARIBIK

Hurrikan auf Stärke vier

Der Hurrikan 'Emily' wird immer stärker. Auf der Karibik-Insel Grenada hat er schwere Verwüstungen angerichtet. Zeitweise erreichte 'Emily' eine Windgeschwindigkeit von 217 Kilometern in der Stunde. Die Behörden haben den Wirbelsturm jetzt auf einen Hurrikan der Stärke vier heraufgestuft. Das sei im Juli in der Karibik nur selten der Fall, sagte Stacy weiter
  • 349 Leser
EINKOMMEN / Im Osten nur 71 Prozent des Westniveaus

Im Schnitt 40 000 Euro

Die Einkommen der Beschäftigten in Produktion, Handel und Banken sind 2004 um 2,4 Prozent gestiegen. Die Spanne reicht von 13 000 bis 70 000 EUR. weiter
  • 619 Leser

In den schlagzeilen: Reformer in Rente

Vielleicht ist es die Mischung aus der Bekanntheit seines Namens, leichten Mädchen und den überall präsenten Volkswagen auf deutschen Straßen: Über Peter Hartz wird viel geredet. Der VW-Personalvorstand hat dabei nichts zu lachen - es wird vielmehr über ihn in Karikaturen gelacht. Wie in einer übermütig geschüttelten Sektflasche kroch der Skandal um weiter
  • 401 Leser
KUNERT / Kapitalschnitt angekündigt

Investoren wollen Mehrheit

Finanzinvestoren übernehmen das Ruder beim angeschlagenen Strumpfhersteller Kunert. Eine britische Investorengruppe um die Deutsche Bank London solle im Rahmen einer umfangreichen Sanierungsaktion die Mehrheit erlangen, teilte die Kunert AG (Immenstadt) mit. Nach erneuten Verlusten im vergangenen Jahr seien unter anderem eine Herabsetzung des Grundkapitals weiter
  • 528 Leser
EDEKA / Hauptversammlung stimmt für Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre

Jetzt vollständiger Eigentümer von AVA

Nach einem Hauptversammlungsmarathon gehört das Bielefelder Einzelhandelsunternehmen AVA AG (Marktkauf, Krane-Optik) nun zu 100 Prozent der Edeka Zentrale AG in Hamburg. Die Mehrheit der Aktionäre stimmte für das so genannte Squeeze-Out (Hinausdrängen der Minderheitsaktionäre). Damit besitzt Edeka nun alle Aktien des Unternehmens. Sitz der Unternehmensleitung weiter
  • 585 Leser
DROGEN / Deutsche nach drei Jahren Haft in Singapur wieder frei

Julia Bohl kann aufatmen

Der 26-Jährigen drohte Todesstrafe - Welle der Empörung ging durch Deutschland
Einst drohte ihr wegen Drogenbesitzes in Singapur die Todesstrafe. Nach drei Jahren Haft ist die Deutsche Julia Bohl jetzt wieder auf dem Weg nach Hause. weiter
  • 504 Leser

Katzen-Streu. Die auf ...

...einer frisch gemähten Wiese bei Wald im Ostallgäu ausliegenden Grasbahnen bieten für diese Katze die ideale Unterlage, noch leiser zu treten auf der Jagd nach ihrer bevorzugten Beute: Mäusen. weiter
  • 332 Leser
SCHMUGGEL

Kempten als Drehkreuz

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat Anklage gegen einen 31-jährigen Belgier aus Antwerpen erhoben, der mehr als 115 Millionen Zigaretten nach England geschmuggelt haben soll. Bei Steuerverlusten von mindestens zehn Cent pro Zigarette sei ein Schaden von mehr als 11,5 Millionen Euro entstanden, teilte die Behörde mit. Der Mann sei im Dezember 2003 in weiter
  • 421 Leser
BEWÄHRUNG

Kind stirbt an Salz im Pudding

Das Landgericht im rheinland-pfälzischen Frankenthal hat die 23-Jährige, der vorgeworfen worden war, das Kind ihres Lebensgefährten im März 2004 mit Salz ermordet zu haben, zu einem Jahr und zwei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Die Richter sprachen die Frau der vorsätzlichen Körperverletzung für schuldig. Die Staatsanwaltschaft hatte den Mordvorwurf weiter
  • 472 Leser
BEWÄHRUNG

Kind stirbt an Salz im Pudding

Das Landgericht im rheinland-pfälzischen Frankenthal hat die 23-Jährige, der vorgeworfen worden war, das Kind ihres Lebensgefährten im März 2004 mit Salz ermordet zu haben, zu einem Jahr und zwei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Die Richter sprachen die Frau der vorsätzlichen Körperverletzung für schuldig. Die Staatsanwaltschaft hatte den Mordvorwurf weiter
  • 585 Leser
CDU

KOMMENTAR: Allzu ehrgeizig

DIETER KELLER Für das Kapitel über die Familienpolitik in ihrem Regierungsprogramm musste sich die Union einige Kritik anhören: Es sei reichlich dünn und leichtgewichtig ausgefallen. In der Tat macht es nur zwei von 39 Seiten aus, und es gibt nur drei konkrete Pläne: ein höherer Grundfreibetrag für Kinder bei der Einkommensteuer, ein Kinderbonus bei weiter
  • 399 Leser
ZUCKERMARKT

KOMMENTAR: Kühlen Kopf bewahren

NIKO FRANK Die EU springt nicht gerade zimperlich mit den Zuckerbauern um und will die Preise um knapp 40 Prozent nach unten drücken. Es ist also nur verständlich, dass sich die Rübenbauern das nicht kommentarlos gefallen lassen und gegen diese tiefen Schnitte scharf protestieren. Nur: Bei Lichte besehen muss man auch als Zuckerbauer mehr als nur blauäugig weiter
  • 580 Leser
SCHILY

KOMMENTAR: Rot-grüner Wortschwall

JÖRG BISCHOFF In Innenminister Otto Schily ist gestern wieder der Strafverteidiger durchgebrochen. Mehr als fünf Stunden lang, drei mehr als 'mein Freund Joschka Fischer', hielt er den Visa-Ausschuss mit seinem Einleitungsstatement in Atem - ein Weltrekord im Dauerreden. So kennt man ihn noch aus den RAF-Prozessen. Er wollte mit seinen 72 Jahren beweisen, weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Isny bekommt Ortsumfahrung Der Luftkurort Isny (Kreis Ravensburg) soll durch eine Umgehungsstraße deutlich vom Verkehr entlastet werden. Den ersten Spatenstich setzten gestern Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD), Baden-Württembergs Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle und Bayerns Innenstaatssekretär Georg Schmid. Die Südumfahrung im Zuge der weiter
  • 403 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kindesmissbrauch: Haftbefehl Haftbefehl wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs ist gegen einen 21-Jährigen aus dem Ostallgäu ergangen. Nach Angaben der Polizei Kempten soll der Mann seit Dezember 2004 mindestens fünf Buben im Alter zwischen sieben und elf Jahren wiederholt und teilweise unter Bedrohung sexuell missbraucht haben. Der Festgenommene habe die weiter
  • 318 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Euro-Blüten Im ersten Halbjahr 2005 sind in der Eurozone 293 000 gefälschte Euro-Banknoten aus dem Verkehr gezogen worden. Das waren 6000 mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte die die Europäische Zentralbank mit. In Deutschland wurden 39 975 gefälschte Scheine entdeckt. Deutschland immer beliebter Deutschland wird als Reiseziel bei ausländischen weiter
  • 504 Leser

Lachnummer

Am Anfang der Klausur sagt der Professor: 'Sie haben genau zwei Stunden Zeit. Danach nehme ich keine Arbeiten mehr an.' Nach zwei Stunden geben alle ihre Arbeiten ab. Nur ein Student schreibt wie wild weiter. Später - der Professor sitzt an seinem Pult, die eingesammelten Arbeiten vor sich - will der Student die Arbeit abgeben, der Professor lehnt ab. weiter
  • 372 Leser
RUNDFUNKANSTALTEN

LEITARTIKEL: TV in der Grauzone

BETTINA WIESELMANN 'Peter Voß der Millionendieb' - zur launigen Verknüpfung seines Namens mit dem nämlichen Filmerfolg aus den Vierzigern macht der SWR-Intendant gewohnheitsmäßig gute Miene zum bösen Spiel. Die neueste Assoziation aber dürfte ihn trotz lausiger Zeiten für die ARD doch ein wenig von innen heraus strahlen lassen: 'Der schwerste Fall für weiter
  • 411 Leser

Leute im Blick

Christian Slater Hollywood-Star Christian Slater ('Der Name der Rose') will sich nicht schuldig bekennen, um im Prozess um sexuelle Nötigung eine mildere Strafe zu bekommen. Ein entsprechendes Angebot des New Yorker Staatsanwalts hat er abgelehnt. Der Schauspieler (35) soll am frühen Morgen des 31. Mai in einem kleinen Laden einer Frau an den Po gegriffen weiter
  • 562 Leser
UNESCO

Limes jetzt Weltkulturerbe

Der alt-römische Grenzwall Limes gehört von nun an zum Weltkulturerbe der Unesco. Die UN-Kulturorganisation stimmte gestern im südafrikanischen Durban seiner Aufnahme in die Liste der Welterbe-Stätte zu. Der 550 Kilometer lange Limes läuft durch Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Er ist nun Deutschlands 28. Welterbe-Stätte. Die Entscheidung weiter
  • 441 Leser
UNESCO

Limes jetzt Weltkulturerbe

Der alt-römische Grenzwall Limes gehört von nun an zum Weltkulturerbe der Unesco. Die UN-Kulturorganisation stimmte gestern im südafrikanischen Durban seiner Aufnahme in die Liste der Welterbe-Stätte zu. Der 550 Kilometer lange Limes läuft durch Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Er ist nun Deutschlands 28. Welterbe-Stätte. Die Entscheidung weiter
  • 300 Leser
MUSEEN

Massen im Schloss

Eine halbe Million Menschen haben seit der Eröffnung vor knapp zehn Monaten das Neue Grüne Gewölbe im Dresdner Schloss besucht. 'Das ist grandios, gewaltig und viel mehr als erwartet', sagte Direktor Dirk Syndram. Im Schnitt schlendern rund 4000 Besucher pro Tag durch die Räume im ersten Obergeschoss des Residenzschlosses. dpa weiter
  • 459 Leser
RADSPORT / Überführungsetappe der Tour de France gerät zur Hatz in sengender Hitze

McEwen erzwingt ein Sprintfinale

Nachwuchshoffnung Valverde gibt auf - Armstrong vor Pyrenäen beunruhigt
Hitze, Hektik und ein Höllentempo: Die geplante aktive Erholung der Favoriten auf der Touretappe Richtung Pyrenäen geriet zur schweißtreibenden Angelegenheit. weiter
  • 391 Leser
RADSPORT / Überführungsetappe der Tour de France gerät zur Hatz in sengender Hitze

McEwen erzwingt ein Sprintfinale

Nachwuchshoffnung Valverde gibt auf - Armstrong vor Pyrenäen beunruhigt
Hitze, Hektik und ein Höllentempo: Die geplante aktive Erholung der Favoriten auf der Touretappe Richtung Pyrenäen geriet zur schweißtreibenden Angelegenheit. weiter
  • 426 Leser
FLUGVERKEHR

Me 109 bei Unfall zerstört

Die weltweit einzige noch flugfähige Messerschmitt Me 109 des Flugsportvereins Degerfeld ist gestern bei einem Unfall zerstört worden. Das von einer privaten Haltergemeinschaft in rund 30 000 Arbeitsstunden restaurierte Jagdflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg kam nach einem kurzen Übungsflug am Nachmittag bei der Landung auf dem Albstädter Flugplatz weiter
  • 596 Leser
VÖGEL / Nabu fordert vom Land Ausweisung größerer Schutzgebiete

Mehr Chancen für Eisvogel und Raufußkauz

Der Naturschutzbund Nabu fordert größere Vogelschutzgebiete im Land. Auf der Alb, im Schwarzwald und im Hohenlohischen gebe es Nachholbedarf. weiter
  • 540 Leser
LEICHTATHLETIK

Mehrkämpfer mit Edelmetall

Die Mehrkämpfer haben die ersten Medaillen für Gastgeber Deutschland bei der U23-Europameisterschaft der Leichtathleten in Erfurt gewonnen. Silber im Siebenkampf eroberte die bereits für die Weltmeisterschaft qualifizierte Lilli Schwarzkopf (Paderborn) mit 6196 Punkten und überbot damit erneut die Helsinki-Norm. Bronze holte wie 2004 bei der Junioren-WM weiter
  • 389 Leser
CDU / Rückzieher beim kostenlosen Kindergartenjahr

Merkel: Nicht bezahlbar

Bei besserer Konjunktur soll Kindergeld angehoben werden
Streit in der CDU um die Familienpolitik: Kanzlerkandidatin Angela Merkel lehnt ein kostenloses Kindergartenjahr ab, das Ursula von der Leyen gefordert hatte. weiter
  • 312 Leser
FILM / Schadenersatzklage verworfen

Michael Moore muss nicht zahlen

Der US-Dokumentarfilmer Michael Moore (51) muss für seinen Film 'Bowling for Columbine' keinen Schadenersatz an einen Interviewpartner bezahlen. James Nichols, Bruder des Mitverschwörers des Bombenattentats von Oklahoma City, Terry Nichols, hatte Moore vorgeworfen, dieser habe ihn in schlechtes Licht gerückt. Er verlangte wegen angeblicher Verleumdung weiter
  • 392 Leser
PROZESS / Spendengelder veruntreut

Mildes Urteil für Betrügerin

Frau lebt inzwischen von Sozialhilfe
Weil sie Spendengelder veruntreut hat, ist die Vorsitzende eines Hilfsvereins zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Ihr Hang zu Luxus hatte viel Geld gekostet. weiter
  • 431 Leser
SCHWIMMEN

Mit Rekord zum Gold

Mit deutschem Rekord hat Steffen Deibler aus Biberach bei der Junioren-EM der Schwimmer in Budapest seinen zweiten Titel - nach dem Staffelsieg über 4x200 m Freistil - geholt. In 22,26 Sekunden gab der 18 Jahre alte Schüler über 50 m Freistil der Konkurrenz das Nachsehen und verbesserte den deutschen Rekord um sieben Hundertstelsekunden. sid weiter
  • 469 Leser
SCHWIMMEN

Mit Rekord zum Gold

Mit deutschem Rekord hat Steffen Deibler aus Biberach bei der Junioren-EM der Schwimmer in Budapest seinen zweiten Titel - nach dem Staffelsieg über 4x200 m Freistil - geholt. In 22,26 Sekunden gab der 18 Jahre alte Schüler über 50 m Freistil der Konkurrenz das Nachsehen und verbesserte den deutschen Rekord um sieben Hundertstelsekunden. sid weiter
  • 457 Leser
URTEIL / Geld für Haarwuchsmittel gibt es nur bei psychischen Leiden

Männer mit Glatze haben keinen Anspruch

Männer mit erblich bedingter Glatze haben keinen Anspruch auf finanzielle Unterstützung für ein Mittel gegen Haarausfall. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg ist erblich bedingter Haarausfall keine Krankheit, sondern im Unterschied zur Frau geschlechtstypisch. Der Anspruch auf eine Beihilfe vom Dienstherren für ein weiter
  • 436 Leser
URTEIL / Geld für Haarwuchsmittel gibt es nur bei psychischen Leiden

Männer mit Glatze haben keinen Anspruch

Männer mit erblich bedingter Glatze haben keinen Anspruch auf finanzielle Unterstützung für ein Mittel gegen Haarausfall. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg ist erblich bedingter Haarausfall keine Krankheit, sondern im Unterschied zur Frau geschlechtstypisch. Der Anspruch auf eine Beihilfe vom Dienstherren für ein weiter
  • 449 Leser

Na, sowas . . .

· Da trauten die Polizisten ihren Augen kaum: Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 4 bei Gummersbach in Nordrhein-Westfalen hat ein Lkw-Fahrer die Tachoscheibe seines Lasters aufgegessen. Er wollte damit vertuschen, dass er zu schnell gefahren war. Eine Zeugin hatte die Polizei gerufen, weil der Lkw teilweise mit Tempo 140 über die Straße bretterte. weiter
  • 427 Leser

Na, sowas . . .

· Da trauten die Polizisten ihren Augen kaum: Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 4 bei Gummersbach in Nordrhein-Westfalen hat ein Lkw-Fahrer die Tachoscheibe seines Lasters aufgegessen. Er wollte damit vertuschen, dass er zu schnell gefahren war. Eine Zeugin hatte die Polizei gerufen, weil der Lkw teilweise mit Tempo 140 über die Straße bretterte. weiter
  • 319 Leser

Nachgefragt: Ohne Stress mit Kind im Auto?

Die Ferienzeit beginnt. Viele Erholung suchende Familien machen sich auf den Weg in den Urlaub. Unsere Mitarbeiterin Stephanie Jansen hat Andrea Piechotta, Pressesprecherin beim ADAC in München, nach Tipps zu langen Autofahrten mit Kindern gefragt. ··Wie bereitet man sich am besten auf eine längere Autofahrt mit Kindern vor? ANDREA PIECHOTTA: Man sollte weiter
  • 367 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Merkel gegen Irak-Einsatz Auch die Union will im Falle eines Wahlsieges keine deutschen Soldaten in den Irak schicken. Das hat Kanzlerkandidatin Angela Merkel versichert. Die CDU-Vorsitzende besuchte gestern das Bundeswehrkontingent der internationalen Schutztruppe Schutztruppe im Kosovo. Im Bundestagswahlkampf 2002 hatte Kanzler Gerhard Schröder versichert, weiter
  • 346 Leser

Nein zu Heidelberg

Heidelbergs Hoffnungen auf Anerkennung der historischen Altstadt und des Schlosses als Weltkulturerbe haben gestern einen Dämpfer erhalten. Das Welterbe-Komitee der Unesco beschloss im südafrikanischen Durban, über den Antrag erst auf seiner nächsten Tagung im Sommer 2006 in Paris zu entscheiden. Wie das Landesinnenministerium mitteilte, wurde den Heidelbergern weiter
  • 318 Leser
EU

Noch weniger Pkw-Abgase

Die Abgasnormen für Autos sollen in der EU deutlich verschärft werden. Der so genannte Euro-5-Vorschlag zielt darauf, vor allem Rußpartikel und Stickoxide aus Dieselautos um 80 Prozent beziehungsweise 20 Prozent zu verringern. Die Grenzwerte von Stickoxiden und Kohlenwasserstoffen aus Benzinern sollen um 25 Prozent gesenkt werden. Die Kommission will weiter
  • 573 Leser
BAYERN / Minister lässt Arbeit des Organisationsteams überprüfen und setzt Leiter ab

Pannen bei WM-Rahmenprogramm

Bei den Vorbereitungen der bayerischen Staatsregierung zum Rahmenprogramm der Fußball-Weltmeisterschaft soll es Hinweise auf Unregelmäßigkeiten geben. Das bayerische Kultusministerium bestätigte gestern, dass der bisherige Leiter der 'Task Force zur Fußball WM 2006', Harald Vorleuter, abgesetzt wurde. Zudem habe Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) weiter
  • 388 Leser
BAYERN / Minister lässt Arbeit des Organisationsteams überprüfen und setzt Leiter ab

Pannen bei WM-Rahmenprogramm

Bei den Vorbereitungen der bayerischen Staatsregierung zum Rahmenprogramm der Fußball-Weltmeisterschaft soll es Hinweise auf Unregelmäßigkeiten geben. Das bayerische Kultusministerium bestätigte gestern, dass der bisherige Leiter der 'Task Force zur Fußball WM 2006', Harald Vorleuter, abgesetzt wurde. Zudem habe Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) weiter
  • 318 Leser
PROMINENTE / Verlobung der schwerreichen Hotelerbin mit einem Reeder-Enkel entzückt die Gesellschaftsreporter

Paris liebt Paris - eine amerikanisch-griechische Klatschromanze

Sie ist Amerikanerin und heißt Paris. Er ist Grieche und heißt ebenfalls Paris. Die Verbindung zwischen den beiden ist die Romanze des Sommers. weiter
  • 526 Leser
PROMINENTE / Verlobung der schwerreichen Hotelerbin mit einem Reeder-Enkel entzückt die Gesellschaftsreporter

Paris liebt Paris - eine amerikanisch-griechische Klatschromanze

Sie ist Amerikanerin und heißt Paris. Er ist Grieche und heißt ebenfalls Paris. Die Verbindung zwischen den beiden ist die Romanze des Sommers. weiter
  • 468 Leser
WINKELS

Pipeline für Mineralwasser

Ende Juli wird die erste Pipeline für Mineralwasser in Baden-Württemberg geflutet. Derzeit werden die letzten Rohre der neun Kilometer langen Strecke zwischen Sachsenheim-Spielberg und Sersheim (Kreis Ludwigsburg) verlegt. Über 1,5 Mio. EUR investiert der Karlsruher Getränkehersteller Winkels in das Projekt. Notwendig wurde die unterirdische Pipeline, weiter
  • 661 Leser
FREIBÄDER

Polizisten in Badehose

Polizisten in Kehl (Ortenaukreis) werden in den nächsten zwei Monaten ihre Uniform gegen Badehose oder -anzug tauschen. Als Badegäste getarnt sollen sie in den Freibädern Diebe und Drogenkonsumenten auf frischer Tat ertappen. In den Bädern würden oft ungeniert und direkt neben Kindern Drogen genommen, hieß es. Zudem sei die Zahl der Diebstähle gestiegen. weiter
  • 329 Leser
LEICHTATHLETIK

Pollmächter überrascht

Die Mehrkämpfer haben die ersten Medaillen für Gastgeber Deutschland bei der U23-Europameisterschaft der Leichtathleten in Erfurt gewonnen. Silber im Siebenkampf eroberte die bereits für die Weltmeisterschaft qualifizierte Lilli Schwarzkopf (Paderborn) mit 6196 Punkten und überbot damit erneut die Helsinki-Norm. Bronze holte wie 2004 bei der Junioren-WM weiter
  • 405 Leser
LEICHTATHLETIK

Pollmächter überrascht

Die Mehrkämpfer haben die ersten Medaillen für Gastgeber Deutschland bei der U23-Europameisterschaft der Leichtathleten in Erfurt gewonnen. Silber im Siebenkampf eroberte die bereits für die Weltmeisterschaft qualifizierte Lilli Schwarzkopf (Paderborn) mit 6196 Punkten und überbot damit erneut die Helsinki-Norm. Bronze holte wie 2004 bei der Junioren-WM weiter
  • 421 Leser
SÜDZUCKER

Prognose erhöht

Europas größer Zuckerproduzent, Südzucker, hat nach einem Umsatzwachstum im ersten Quartal 2005/2006 die Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben. 'Für 2005/2006 erwarten wir einen Umsatzanstieg von knapp 9 Prozent auf über 5,2 Mrd. EUR', teilte das Unternehmen mit. Bisher war der Konzern von einem Anstieg von 6 Prozent ausgegangen. dpa weiter
  • 641 Leser

RANDNOTIZ: Garagen-Gebühr

ROLAND GREIL Viele Städte stehen finanziell vor dem Kollaps, wir alle können es spüren: Frei- und Hallenbäder schließen ebenso wie Kindergärten, die Investitionen werden zurückgefahren. Die Ursachen sind bekannt: zum Beispiel weniger Steuereinnahmen einerseits, höhere Soziallasten andererseits. Irgendwie muss also die Einnahmeseite verbessert werden. weiter
  • 372 Leser

RANDNOTIZ: Garagen-Gebühr

ROLAND GREIL Viele Städte stehen finanziell vor dem Kollaps, wir alle können es spüren: Frei- und Hallenbäder schließen ebenso wie Kindergärten, die Investitionen werden zurückgefahren. Die Ursachen sind bekannt: zum Beispiel weniger Steuereinnahmen einerseits, höhere Soziallasten andererseits. Irgendwie muss also die Einnahmeseite verbessert werden. weiter
  • 426 Leser
COMPUTER / Neues Museum in Tübingen stellt alte Geräte aus

Refugium für Brotkasten und Türstopper

Das Heinrich-Schickard-Institut in Tübingen eröffnete gestern ein Computermuseum. Die Ausstellung zeigt Geräte, die zwischen 1970 und 1999 entstanden sind. weiter
  • 479 Leser
LBBW / Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Siegfried Jaschinski

Renditeziel muss erreicht werden

Mit dem Ende der staatlichen Garantien beginnt für öffentlich-rechtliche Institute eine neue Zeitrechnung
Am kommenden Dienstag beginnt für die öffentlich-rechtlichen Institute eine neue Ära. Die staatlichen Garantien gehören dann der Vergangenheit an. Was das für Landesbank und Sparkassen bedeutet, erläutert LBBW-Vorstandschef Dr. Siegfried Jaschinski im Interview. weiter
  • 641 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen: Der Beagle

Sanfter Meutejäger mit unvergleichlichem Augenaufschlag

Sein liebes Wesen und seine Verträglichkeit mit Artgenossen wurden dem aus Großbritannien stammenden Beagle in vielen Ländern zum Verhängnis: Er ist der am meisten verbreitete Versuchshund in Labors. Gezüchtet wurde die Rasse ursprünglich für die Meutejagd. weiter
  • 400 Leser
Visa-Affäre

Schily weist jede Mitschuld von sich

Innenminister Otto Schily (SPD) hat jede persönliche Verantwortung für massenhaften Visa-Missbrauch in den vergangenen Jahren entschieden zurückgewiesen. Für die Visa-Vergabe sei allein das Auswärtigen Amt (AA) mit den ihm unterstehenden Botschaften zuständig. Es trage deshalb die alleinige Verantwortung. Aber auch die den jeweiligen Bundesländern unterstehenden weiter
  • 375 Leser
Visa-Affäre

Schily weist jede Mitschuld von sich

Innenminister Otto Schily (SPD) hat jede persönliche Verantwortung für massenhaften Visa-Missbrauch in den vergangenen Jahren entschieden zurückgewiesen. Für die Visa-Vergabe sei allein das Auswärtigen Amt (AA) mit den ihm unterstehenden Botschaften zuständig. Es trage deshalb die alleinige Verantwortung. Aber auch die den jeweiligen Bundesländern unterstehenden weiter
  • 331 Leser
FERNSEHEN / MDR-Chef Mohren soll 150 000 Euro kassiert haben

Schmiergeldaffäre weitet sich aus

Auch Sporthilfe-Chef Grüschow angeblich verwickelt - ARD unter Druck
Die Schmiergeldaffäre um den Sportchef des MDR-Fernsehens, Wilfried Mohren, wird immer brisanter. Der Fall zieht Kreise bis in die deutsche Sportführung. weiter
  • 426 Leser
FERNSEHEN / MDR-Chef Mohren soll 150 000 Euro kassiert haben

Schmiergeldaffäre weitet sich aus

Auch Sporthilfe-Chef Grüschow angeblich verwickelt - ARD unter Druck
Die Schmiergeldaffäre um den Sportchef des MDR-Fernsehens, Wilfried Mohren, wird immer brisanter. Der Fall zieht Kreise bis in die deutsche Sportführung. weiter
  • 324 Leser

Schnell entschieden

In Bayern zählen bislang die Würzburger Residenz, die Wallfahrtskirche Wies im Pfaffenwinkel und die Bamberger Altstadt zum Weltkulturerbe. Nach Angaben der Deutschen Limes-Kommission ging die Aufnahme des Limes durch die im südafrikanischen Durban tagende UN-Kulturorganisation letztlich erstaunlich schnell. Das Votum am Freitagnachmittag folgte dem weiter
  • 368 Leser

Sicherheit ist fast unmöglich

Auch Privat-Nutzer von Computern werden ausgespäht. 'Kritisch sein und sich informieren', empfiehlt Syss-Chef Sebastian Schreiber deshalb. 'Der Nutzer sollte verstehen, was er am Computer macht und nicht auf jedes ,OK mit der Maus klicken, das sich ihm auf dem Bildschirm zeigt.' Eigentlich ist das sichere Einstellen eines im Supermarkt gekauften Computers weiter
  • 575 Leser
AKTIENFONDS

Starke Wertzuwächse

Aktienfonds profitieren von der guten Stimmung an der Börse. Mit deutschen, europäischen und internationalen Aktienfonds haben Anleger auf Jahressicht im Schnitt Wertzuwächse von 8,6 bis 14,8 Prozent erzielt. Das geht aus dem Wertentwicklungsstatistik des Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) hervor. Rentenfonds profitierten von gesunkenen weiter
  • 595 Leser
MOTORSPORT / 'Rennen der Legenden' auf dem Norisring für einen guten Zweck

Stelldichein der Weltmeister

Im Rahmen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft auf dem Nürnberger Norisring gibt es für die Fans einen Höhepunkt: 'Das Rennen der Legenden'. weiter
  • 340 Leser
MOTORSPORT / 'Rennen der Legenden' auf dem Norisring für einen guten Zweck

Stelldichein der Weltmeister

Im Rahmen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft auf dem Nürnberger Norisring gibt es für die Fans einen Höhepunkt: 'Das Rennen der Legenden'. weiter
  • 326 Leser
KINDERGARTEN

Streit um Kopftuch

Im Land kommt es nach einem Bericht der 'Stuttgarter Zeitung' möglicherweise zum ersten Rechtsstreit über ein Kopftuchverbot im Kindergarten. Die Stadt Ebersbach (Kreis Göppingen) will eine türkische Kinderpflegerin nicht mehr beschäftigen, weil sie im städtischen Kindergarten nur noch mit Kopftuch arbeiten will. Bürgermeister Edgar Wolff sagte, es weiter
  • 392 Leser

Telegramme

Fussball: Der Wechsel von Tobias Rau von Rekordmeister FC Bayern München spielt in den kommenden beiden Jahren für wechselt für Bundesligist Arminia Bielefeld. Fussball: Die Urawa Red Diamonds (Japan) haben die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Robson Ponte bekanntgegeben. Beim Bundesligisten Bayer Leverkusen wurde sein Vertrag nicht verlängert.Fussball: weiter
  • 312 Leser

Telegramme

Fussball: Der Wechsel von Tobias Rau von Rekordmeister FC Bayern München spielt in den kommenden beiden Jahren für wechselt für Bundesligist Arminia Bielefeld. Fussball: Die Urawa Red Diamonds (Japan) haben die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Robson Ponte bekanntgegeben. Beim Bundesligisten Bayer Leverkusen wurde sein Vertrag nicht verlängert.Fussball: weiter
  • 440 Leser
FERNSEHEN

Tour noch kein Renner

Das Gelbe Trikot hat etwas an Glanz verloren. Bei der diesjährigen Tour de France verfolgen täglich im Schnitt zwischen zwei und drei Millionen Fernsehzuschauer die Nachmittags-Sendungen von ARD und ZDF. Damit erzielen die öffentlich-rechtlichen Sender, die mit Eurosport das schwerste Radrennen der Welt übertragen, zwar gute Marktanteile zwischen 20 weiter
  • 360 Leser
FERNSEHEN

Tour noch kein Renner

Das Gelbe Trikot hat etwas an Glanz verloren. Bei der diesjährigen Tour de France verfolgen täglich im Schnitt zwischen zwei und drei Millionen Fernsehzuschauer die Nachmittags-Sendungen von ARD und ZDF. Damit erzielen die öffentlich-rechtlichen Sender, die mit Eurosport das schwerste Radrennen der Welt übertragen, zwar gute Marktanteile zwischen 20 weiter
  • 353 Leser
SYSS / Unternehmen knackt legal und für viel Geld Computernetze fremder Betriebe

Tübinger Firma mit der Lizenz zum Einbruch

Nur wenige Tastaturanschläge sind nötig, um auf jedem PC Fotos privater Kameras zu zeigen. Die Nutzer schotten sich kaum vom Internet ab. Auch Firmen nehmen die Sicherheit nicht wichtig genug - Spionage droht. Eine Tübinger Firma findet die Schwachstellen. weiter
  • 576 Leser
ANSCHLÄGE

Verdächtiger Ägypter gefasst

Bei der Fahndung nach den Drahtziehern der Londoner Anschläge ist in Kairo ein ägyptischer Biochemiker festgenommen worden. Die britische Botschaft in der ägyptischen Hauptstadt bestätigte gestern entsprechende Medienberichte. Der 33-Jährige, der in Leeds studiert hatte, war wenige Tage vor den Attentaten am Donnerstag vergangener Woche aus der nordenglischen weiter
  • 364 Leser
ANSCHLÄGE

Verdächtiger Ägypter gefasst

Bei der Fahndung nach den Drahtziehern der Londoner Anschläge ist in Kairo ein ägyptischer Biochemiker festgenommen worden. Die britische Botschaft in der ägyptischen Hauptstadt bestätigte gestern entsprechende Medienberichte. Der 33-Jährige, der in Leeds studiert hatte, war wenige Tage vor den Attentaten am Donnerstag vergangener Woche aus der nordenglischen weiter
  • 392 Leser
FRASPA

Verkauf nahezu besiegelt

Der Verkauf der Frankfurter Sparkasse (Fraspa) ist nahezu besiegelt. Nachdem die Gremien der bisherigen Eigentümer jetzt zugestimmt haben, hat am Dienstag der Wirtschaftliche Verein das letzte Wort. Dann soll Deutschlands viertgrößte Sparkasse mit einer Bilanzsumme von 16 Mrd. EUR in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden, deren Anteile an die Landesbank weiter
  • 520 Leser

Verschärft. Ganz schön ...

...scharfe Kurven hat ein japanischer Gärtner mit diesem Rettich aus der Erde gezogen. Ob die Wurzel freilich so scharf schmeckt, wie sie aussieht? Anknabbern will dieses Naturwunder, das wie ein üppiger Frauenkörper geformt ist, wohl keiner - es wäre doch schade drum. weiter
  • 466 Leser

Verschärft. Ganz schön ...

...scharfe Kurven hat ein japanischer Gärtner mit diesem Rettich aus der Erde gezogen. Ob die Wurzel freilich so scharf schmeckt, wie sie aussieht? Anknabbern will dieses Naturwunder, das wie ein üppiger Frauenkörper geformt ist, wohl keiner - es wäre doch schade drum. weiter
  • 531 Leser
DOPING

Vier Monate Knast für Conte

· Victor Conte, Chef des in einen Doping-Skandal verwickelten Balco-Labors in Kalifornien, hat sich mit der Staatsanwaltschaft auf eine viermonatige Gefängnisstrafe sowie eine zusätzliche Bewährung von zwei Jahren und eine Geldstrafe geeinigt. Durch die außergerichtliche Einigung vermeidet der 54-Jährige einen öffentlichen Prozess, der im September weiter
  • 364 Leser
GESELLSCHAFT / Tagung der Denkmalpfleger

Vom Wert der Kultur

Der bayerische Generalkonservator hat in Augsburg vor 'Ökonomismus als neuem Fetisch' gewarnt. Denkmalpflege sei identitätsstiftend für die Gesellschaft. weiter
  • 407 Leser
TENNIS / Guillermo Coria und Lleyton Hewitt bekriegen sich nach dem Daviscup-Auftakt

Von beschaulichem Spiel keine Spur

Geballte Fäuste und spuckende Akteure: Australien und Argentinien liegen im Clinch
Zuweilen wird auf dem Platz nicht nur der Tennisball bearbeitet, sondern auch der Gegner. Meist nur verbal. Diesmal im Zoff: Lleyton Hewitt und Guillermo Coria. weiter
  • 424 Leser
BUNDESTAG / Im Parlament geht es oft rau zu, wie ein Blick in die Protokolle zeigt

Von der Lust, dazwischen zu funken

Mal sind sie treffend, mal unpassend - die Kunst der Zwischenrufe wird im Bundestag gepflegt. Die Union ist eifrig, ganz vorn liegt aber der SPD-Politiker Jörg Tauss. weiter
  • 458 Leser
BUNDESTAG / Im Parlament geht es oft rau zu, wie ein Blick in die Protokolle zeigt

Von der Lust, dazwischen zu funken

Mal sind sie treffend, mal unpassend - die Kunst der Zwischenrufe wird im Bundestag gepflegt. Die Union ist eifrig, ganz vorn liegt aber der SPD-Politiker Jörg Tauss. weiter
  • 398 Leser
INDUSTRIE / Umsatz erhöht sich im Mai um 4,5 Prozent

Wachstum auch im Inland

Die deutsche Industrie hat im Mai mit weniger Beschäftigten mehr Umsatz gemacht als im Vorjahresmonat. Die Gesamterlöse des Verarbeitenden Gewerbes und des Bergbaus erhöhten sich um 4,5 Prozent auf 117,5 Mrd. EUR, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Dabei legte der Umsatz sowohl im Ausland (47,1 Mrd.EUR) als auch im Inland (70,4 Mrd. weiter
  • 615 Leser
EURO

Weiterer Anstieg

Der Euro ist zum Wochenende leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2073 (Vortag: 1,2067) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8283 (0,8287) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6862 (0,68645) britische Pfund, 135,35 (135,24) japanische Yen und 1,5594 (1,5581) Schweizer Franken weiter
  • 623 Leser
KUNST

Wettstreit der Ernst-Museen

Das kleine Seillans im südfranzösischen Département Var hat der Stadt Brühl die Schau gestohlen: Vor wenigen Tagen ist in dem Provence-Dorf das erste Max-Ernst-Museum eröffnet worden. Damit setzt die Gemeinde dem in Brühl am Rhein geborenen Künstler Max Ernst (1891-1976) ein Denkmal. Ernst hatte seine letzten zwölf Lebensjahre in dem pittoresken französischen weiter
  • 409 Leser
GOLF

Woods weiter vorneweg

US-Superstar Tiger Woods steht vor seinem zweiten Triumph in der Wiege des Golfsports. Der 29 Jahre alte Kalifornier, der bereits 2000 die letzte Austragung der British Open im schottischen St. Andrews mit dem gewaltigen Vorsprung von acht Schlägen gewonnen hatte, lag bei der 134. Auflage bei Halbzeit souverän in Führung. Der Weltranglistenerste ließ weiter
  • 359 Leser
URTEIL / Amtstierarzt kann im Amt bleiben

Zugriff in der Sauna

Ein Amtstierarzt wurde wegen angeblichen Mobbings zum Serienbetrüger. Das Amtsgericht fällte ein mildes Urteil, der Beamte kann im Staatsdienst bleiben. weiter
  • 300 Leser
GAST DER REDAKTION / SPD-Generalsekretär Benneter für 'Linie der Vernunft'

Zwischen sozialer Kälte und populistischer Illusion

Mit einer 'Linie der Vernunft' zwischen sozialer Kälte und populistischen Illusionen kann die SPD bei der am 18. September angestrebten Neuwahl zum Erfolg kommen. Das meint Klaus Uwe Benneter, der zum Optimismus verpflichtet ist: Er ist SPD-Generalsekretär. weiter
  • 295 Leser

Leserbeiträge (2)

Sah Birkhold die Niederlage voraus?

Zum Aalener CDU-Fraktionsvorsitzenden Hans Birkhold: Mit Verwunderung konnte man dieser Zeitung in der vergangenen Woche entnehmen, dass Hans Birkhold am Wahlabend nach dem 2. Wahlgang wegen Teilnahme an einem Fortbildungsseminar gar nicht anwesend war. Bei allem Respekt vor so viel Bildungsdrang im doch schon fortgeschrittenen Alter: Hätte Birkhold weiter
  • 616 Leser

Schnell geholfen, gut verarztet

Unfallopfer dankt für gute Behandlung im Krankenhaus: Nach einem schweren Fahrradunfall kam ich Dank schneller Notarzt- und Rettungshilfe innerhalb einer guten halben Stunde in das Ostalb-Klinikum Aalen. Nach einer akuten Notoperation am Sonntagabend wurde ich auf die Intensivstation verlegt. Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals herzlich für die weiter
  • 751 Leser

inSchwaben.de (1)

Irmgard Maier

Seit 30 Jahren betreut Irmgard Maier die Kinder- und Jugendbuchabteilung bei Bücher Jahn in Aalen. Sie hatte noch bei der Buchhandlung Henne in Aalen begonnen und blieb der Firma treu; als diese von Bücher Jahn übernommen wurde. Als Dank für ihr langjähriges Engagement wurde ihr die Urkunde der Industrie- und Handelskammer überreicht. weiter
  • 715 Leser