Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. September 2005

anzeigen

Regional (68)

Carl Zeiss Vision / Produktion wird teilweise nach Ungarn verlagert

400 Stellen vor dem Aus

Die Carl Zeiss Vision GmbH, weltweit zweitgrößter Brillenglashersteller, hat einen drastischen Stellenabbau am Firmensitz in Aalen angekündigt. Die Herstellung einfacher und preiswerter Brillengläser soll stufenweise in das ungarische Werk Mateszelka verlagert werden. Dadurch gehen bei der Tochter des Oberkochener Optikkonzerns Carl Zeiss bis zu 400 weiter
  • 117 Leser
Im Rahmen des 25jährigen Jubiläums der Gasversorgung Essingen Oberkochen GmbH ist das "Erdgas Energie Mobil" am morgigen Mittwoch, 21. September, vormittags in der Grundschule Essingen zu Gast. Mit an Bord: Ein buntes Unterhaltungs- und Informationsprogramm rund um das Thema Energieversorgung und die Energiequelle Gas. TSV-Weinfest Der TSV Lauterburg weiter
  • 194 Leser
Das Transportbataillon 10 führt am Donnerstag, 18 Uhr, ein öffentliches Gelöbnis beim Schulzentrum Neresheim durch. Ortschaftsrat Schweindorf Öffentlich tagt am Mittwoch, 21. September, 19.30 Uhr das Gremium im Rathaus Schweindorf. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Haushalt 2006. Seminar Die Unternehmerfrauen im Handwerker Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries weiter
Am kommenden Samstag, 24. September, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15.30 Uhr wieder seinen Basar "Rund ums Kind" in der Dreißentalhalle. Angeboten werden aktuelle Herbst- und Winterbekleidung für Kinder, Umstandsmode, Spielzeug aller Art, Babyausstattung, Buggys, Autositze, Kinderfahrzeuge und vieles mehr. Der weiter
  • 109 Leser
"50 Jahre Bundeswehr - 50 Jahre Reservisten" - unter diesem Motto wird am Samstag, 24. September auf dem Rathauspaltz in Westhausen gefeiert. Von 10 bis 18 Uhr informieren die Reservistenkameradschaft Westhausen, das THW Aalen, Polizei und das Transport Btl10. Zur Stärkung reicht der Feldkoch Herzhaftes vom Grill oder einen Gaisburger Marsch. Wochenendkurs weiter
  • 158 Leser
Patientenverfügung Am heutigen Dienstag, 20. September, um 19.30 Uhr informiert Rechtsanwältin Dagmar Biermann in einem VHS-Vortrag im Torhaus über die bestehende Rechtslage von Betreuungs- und Patientenverfügungen. Pfarrer im Kreistag Am heutigen Dienstag, 20. September, beginnt im evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße wieder der "Offene weiter
  • 140 Leser
Bei dem Konzert, das Lehrer der städtischen Musikschule "Johann Melchior Dreyer" am Freitag im Kreuzgang der Marienpflege gaben, kamen zahlreiche Musikfreunde auf ihre Kosten. Ausführende und Zuhörer wanderten zunächst jedoch in die wunderschöne, von Sieger Köder ausgestaltete, Kapelle. Denn im Kreuzgang war es zu kalt. Rebekka Neetz, Gesang, Christiane weiter
  • 149 Leser
In fast 20-jähriger Tradition der jährlichen Fußwallfahrten in der neueren Geschichte der Kirchengemeinde St. Perus und Paulus vertrauten die Pilger auf der Wallfahrt nach Zöbingen wieder auf die Fürsprache der Gottesmutter mit dem Weihegebet der Diözese, das im Kriegsjahr 1943 entstanden ist. Angekommen in der Marienkapelle Zöbingen war das Gotteshaus weiter
  • 191 Leser
Ein Schaden in Höhe von 24 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 18.45 Uhr in der Wellandstraße auf Höhe der Einmündung der Rombacher Straße ereignete. Dabei wollte ein aus Richtung Hammerstadt kommender 43-jähriger Autofahrer auf regennasser Fahrbahn nach links in Richtung Rombacher Straße abbiegen, wobei sein Pkw weiter
  • 181 Leser
Am Donnerstag, 22. September, 18 Uhr, trifft sich der Gemeinderat Rainau zur nächsten öffentlichen Sitzung im Rathaus Schwabsberg. Auf der Tagesordnung: unter anderem die Vorstellung des Planentwurfs für das Dorfgemeinschaftshaus Saverwang, die Feststellung der Jahresrechnung 2004 sowie Information über den Abschlussbetriebsplan der Sandgrube Goldshöfe. weiter
Nachdem im Wasserwerk Aufhausen die 1. Filterstraße fertig montiert ist und der Probebetrieb läuft, soll in absehbarerer Zeit mit der zweiten Filterstraße begonnen werden. Den Folgeauftrag hierfür erhielt die Aalener Firma Romont zum Angebotspreis von 99 100 Euro. Feuerwehrsatzung Stadtbrandmeister Klaus Kurz erläuterte vor dem Gemeinderat einige Änderungen weiter
Mit der Kölnerin Andrea Badey startet der Stiftsbund sein Herbstprogramm am Freitag 23. September um 20.30 Uhr im Atelier Rudolf Kurz. Die Ruhrpottlady mit der gewaltigen Stimme bellt, gurrt, verwandelt, von Stefan Kaspring auf dem Klavier und Akkordeon begleitet, Alltagsgeschichten in Chansons und Bluessongs. Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Bucher weiter
Seit Anfang September hat die Ganztagesgruppe im Abtsgmünder Kinderhaus ihre Arbeit aufgenommen. Sie ging gleich von Anfang an voll belegt an den Start. Damit wurde in der Kochertal-Gemeinde ein neues Kapitel der Kinderbetreuung aufgeschlagen. Abtsgmünd ist damit neben den Städten, Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen, Oberkochen und Heubach die erste weiter
Am Donnerstag, 29. September, singt der tschechische Chor "Besharmonie" aus Prag um 19.30 Uhr in der Salvatorkirche. Für die 42 Sängerinnen und Sänger im Alter von 13 bis 20 Jahren, den 44-jährigen Dirigenten und die zwei Fahrer werden dringend noch private Übernachtungsmöglichkeiten in oder um Aalen von Mittwoch, 28., bis Freitag, 30. September, gesucht. weiter
Der Förderverein Stadtkirchenorgel Aalen unternimmt am kommenden Samstag, 24. September, von 8 bis 18.30 Uhr seine 6. Orgelexkursion. Ziel ist die berühmteste Barockorgel Deutschlands in Weingarten (Gabler-Orgel von 1750) und die Rieger-Orgel von St. Jodok in Ravensburg. Auf der Fahrt werden die Werkstätten der Orgelfirma Rieger in Schwarzach besucht. weiter
  • 123 Leser
WELTKINDERTAG / Podiumsdiskussion am Vorabend des Weltkindertages im evangelischen Gemeindehaus in Aalen

"Bildung ist der Schlüssel für die Zukunft"

Heute ist Weltkindertag. Dies nahm die evangelische Kirchengemeinde zum Anlass gestern Abend eine Podiumsdiskussion den Kindern zu widmen. Im Mittelpunkt der Diskussion mit Dr. Eberhard Schwerdtner, Landrat Klaus Pavel, Ulla Haußmann (SPD), Flavia Engelhardt (CDU) und Kindergartenfachberaterin Ilse Blum standen Defizite und das, was bereits für Kinder weiter
  • 204 Leser

"Groteske Situation"

Das vorläufige Ergebnis der Bundestagswahlen steht fest. Trotzdem sind die zukünftigen Machtverhältnisse im Bundestag mehr als unklar. Wer wird der neue Kanzler, oder die neue Kanzlerin? Wird die Nachwahl im Wahlkreis Dresden das Ergebnis verändern? Oder wird es gar Neuwahlen geben? Viele Fragen - (noch) keine Antworten. Wir sind in Aalens Innenstadt gegangen und haben Passanten nach ihrer Meinung gefragt. ?PI Sind Sie vom Wahlergebnis überrascht? ?PI Welche Koalition erscheint Ihnen am sinnvollsten? ?PI Halten Sie Neuwahlen für eine denkbare Lösung?
Von Andrea Kombartzky Kerstin Letzgus, Mutter aus Aalen, hat schon damit gerechnet, dass es knapp wird. "Aber dass es so knapp wird, hätte ich nicht gedacht. Ich befürchte, dass es jetzt Ewigkeiten dauern wird, bis es weiter geht. Neuwahlen würden diesen Stillstand nur verlängern, daher halte ich sie für wenig sinnvoll. Ich finde, eine regierungsfähige weiter
NARRENZUNFT OBERKOCHEN / Auch im Sommer sprühend aktiv - 3. Ostalb-Narrentreffen wird vorbereitet

"Herausforderung für Schlaggawäscher"

Normalerweise geht die Narrenzunft den Sommer eher etwas ruhiger an. Heuer ist es anders. "Wir sind voll in der Mache", meinte erster Zunftmeister Klaus Ziemons gegenüber der Schwäpo. Grund: zwei Großereignisse stehen ins Haus. weiter
  • 194 Leser
CHIRURGISCHE PRAXIS / Oberdorfs Ortsvorsteher fordert:

"KV soll Widerspruch zurücknehmen"

"Die Kassenärztliche Vereinigung in Stuttgart wird eindringlich aufgefordert, ihren Widerspruch gegen die Zulassung von Dr. Aliakbar Hemayatkar zurückzunehmen." Dies hat Oberdorfs Ortsvorsteher Martin Stempfle in einem Schreiben formuliert und für die Forderung auch weitere Unterstützer gefunden. weiter
ÄRZTEHAUS / Eröffnung im Frühjahr 2007

"Super Standort"

Nächste Woche rollen die Bagger an für den Abriss des Möbel-Krauss-Gebäudes, im Oktober ist Grundsteinlegung fürs Ärztehaus, im Frühjahr 2007 werden die ersten Fachärzte einziehen. weiter
  • 192 Leser

31 Berufsstarter

27 Auszubildende und 4 Studentinnen der insgesamt 14 selbstständigen Volksbanken und Raiffeisenbanken Ostwürttemberg (ohne Heidenheimer Volksbank) haben mit einem Startseminar in der VR-Bank Ellwangen ihre Ausbildung begonnen. Bei diesem Startseminar wurden auf die Ausbildung und das Studium an der Berufsakademie Heidenheim vorbereitet. In einer Seminararbeit weiter
  • 107 Leser

Amtseinsetzung von Thomas Kuhn

In einer feierlichen Gemeinderatssitzung wird der neue Bartholomäer Bürgermeister, Thomas Kuhn, heute in sein Amt eingeführt. Die Amtseinführung in der TSV-Turnhalle beginnt um 19.30 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich. Zahlreiche Grußwortredner haben sich dazu angekündigt. Kuhn leitete bislang das Essinger Hauptamt. Für den musikalischen Rahmen sorgen weiter
  • 134 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Vollversammlung verabschiedet Analyse zur Region

Basis für die Zukunftsinitiative

In einer umfangreichen Studie hat die IHK Ostwürttemberg die Stärken und Schwächen der Region analysiert. Dieses Standortpapier mit abgeleiteten Chancen und Handlungsfeldern wurde von der Vollversammlung einstimmig verabschiedet. Es soll jetzt als Basiswerk für die gestartete regionale Zukunftsinitiative II dienen. weiter
  • 262 Leser
GEMEINDEFEST / Evangelische Kirchengemeinde feiert bei schönem Wetter bei der Langertschule

Bei Ungerechtigkeiten die Stimme erheben

"Der unter die Räuber Gefallene sollte leben": Bekenntnisse zum christlichen Glauben standen im Mittelpunkt des Gottesdienstes zum Familienfest der Evangelischen Kirchengemeinde Aalen am Sonntag im Hof der Langertschule mit über 150 Zuhörern. Den ganzen Tag gut besucht war auch das anschließende Familienfest. Motto: "Zum Leben erwählt!" weiter
  • 165 Leser
AUSSTELLUNG / "Neue Arbeiten" von Siegfried Rimpler im "ars vivendi" in Ellwangen

Berührt von der Welt

Fast genau zwei Monate nach seinem 70. Geburtstag hat der Ellwanger Künstler Siegfried Rimpler eine Ausstellung im Künstlercafé "ars vivendi" gestartet. Er zeigt dort in knapp 20 Arbeiten eine enorme thematische Vielfalt. Diese beweist, dass es für Rimpler, der eher zurückgezogen lebt und wirkt, dennoch nichts auf der Welt zu geben scheint, das ihn weiter

Bewerbungsinfos

"Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance", weiß Gudrun Matthes, die Gleichstellungsbeauftragte beim Arbeitsamt in Aalen. Deshalb bietet sie für interessierte Frauen Unterstützung zur Erstellung einer erfolgversprechenden Bewerbung an. Die Informations-Veranstaltung ist am morgigen Mittwoch, 21. September, von 9.30 bis höchstens 11.30 Uhr weiter
  • 312 Leser
REGIERUNGSPRÄSIDIUM / Verlängerungsverfahren für Mögglingen vorsorglich eingeleitet

Damit die Umgehung nicht verfällt

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat das Verlängerungsverfahren eingeleitet. Damit soll sichergestellt werden, dass die Planfeststellung für die B 29-Ortsumgehung Mögglingen nicht "verfällt". weiter
  • 146 Leser
BUNDESTAGSWAHL 2005 / Die Landgemeinden des Virngrundes im Vergleich

Den Trend bisweilen beherzt ignoriert

Verluste für CDU und SPD, ein leichtes Minus für die Grünen sowie ein dickes Plus für die FDP: Dieser bundesweite Trend gilt auch für die Landgemeinden des Virngrunds - aber nur fast. Es gibt auch Ausreißer. Besonders in Adelmannsfelden und Neuler gab es Extrawürste. weiter
  • 122 Leser
LESER-STAMMTISCH

Die SchwäPo lädt Sie heute ein

Kennen Sie die SchwäPo? Dann würden wir gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen besonders an uns gefällt, aber auch, was wir noch besser machen können. Oder kennen Sie uns noch nicht? Dann möchten wir uns Ihnen vorstellen - und das am besten ganz zwanglos im Rahmen eines Stammtisches. Wir laden Sie ein, heute am Dienstag, 20. September, ab 19.30 Uhr im weiter
  • 107 Leser
JUGENDTREFF EBNAT / Einweihungsfeiern am Wochenende

Eine einzige Erfolgsgeschichte

Das Jugendzentrum in Ebnat ist ein rundum gelungener Neubau und ein beispielhaftes Ergebnis gemeinschaftlichen Engagements der Jugendlichen, der Stadtverwaltung und der Ebnater Firmen. "Heute ist ein Tag der Freude, denn ein lang gehegter Wunsch hat sich erfüllt", verkündete Joachim Schubert, der Jugendbeauftragte für Ebnat. weiter
  • 164 Leser
OSTALB-GYMNASIUM BOPFINGEN / Premiere des Mittagstischs

Einstieg in die Ganztagesbetreuung

Bei der gestrigen Premiere des Mittagstischs für Ganztagesbetreuung war selbst der Leiter des Bopfinger Ostalb-Gymnasiums, Oberstudiendirektor Dieter Kiem, mehr als überrascht, hatten sich doch über 140 Schüler für den ersten Mittagstisch angemeldet. weiter
  • 158 Leser

Ellwanger Geigen

Der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen veranstaltet heute im Thronsaal ein Konzert, bei dem alle Benedikt-Wagner-Instrumente vorgespielt werden, die sich im Besitz der Stadt und des Vereins befinden. Der Heilbronner Sammler und Benedict-Wagner-"Forscher" Ortwin Kelm referiert dabei über Leben und Werk des berühmten Geigenmachers aus Ellwangen. weiter
  • 118 Leser
JUBILÄUMSFEIER / Vor 25 Jahren hat Ellwangen die Patenschaft für die Heimatvertriebenen aus dem böhmischen Kaplitz übernommen

Erinnerung an einschneidende Ereignisse

"Am Wochenende steht in Ellwangen ein weiterer Höhepunkt an", erklärte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gestern beim Pressegespräch im Palais Adelmann mit Blick auf das anstehende Jubiläum am kommenden Wochenende. Die Patenschaft für die Heimatvertriebenen aus dem südböhmischen Kreis Kaplitz soll dann mit großem Programm und eigener Festschrift gefeiert weiter
  • 142 Leser
LANDGERICHT / 33-jähriger Iraner zu 30 Monaten Haft verurteilt

Es bleiben Unklarheiten

Im Fall der gemeinschaftlichen Geiselnahme in Gmünd (wir berichteten) wurden gestern die Urteile gesprochen. Der Gmünder Angeklagte muss wegen Freiheitsberaubung und Körperverletzung 30 Monate ins Gefängnis. Der Ellwanger Angeklagte erhielt wegen Beihilfe ein Jahr Haftstrafe, ausgesetzt zur Bewährung. weiter

Gardena baut ab

Ende September läuft die Beschäftigungsgarantie ab - auf 20 Gardena Mitarbeiter wartet eine betriebsbedingte Kündigung. Für die IG-Metall ist das unverständlich, wie der Bevollmächtigte Andreas Strobel erklärt, denn das Unternehmen schreibe hohe Zuwachsraten. Es sollen aber 50 Prozent der Produktionsanlagen abgebaut und nach Tschechien verlagert werden. weiter
  • 156 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Gremium erteilt seine Zustimmung zur Flurbereinigung - Fischsterben in der Jagst thematisiert

Glückwunsch an Grundstückseigner

In Jagstzell hat sich gestern der Gemeinderat zu seiner ersten öffentlichen Sitzung nach den großen Ferien getroffen. Wichtigster Tagesordnungspunkt war das Flurbereinigungsverfahren Stimpfach-Rechenberg/Jagstzell. Aber auch das Fischsterben in der Jagst vor einigen Wochen beschäftigte das Gremium. weiter
  • 139 Leser

Größte Aalener Solaranlage auf THG-Dach

Mit einer Gesamtleistung von über 62 Kilowatt-Peak (Spitzenleistung/Kilowattstunde) ist sie die größte in Aalen. Und sie ist auch die erste eines privaten Investors auf einem öffentlichen Dach. Aus diesem Anlass luden die beiden Firmen absolut und plan b einige der Beteiligten und Gäste zu einer gemeinsamen Begehung des Sonnenkraftwerkes auf dem THG-Dach weiter
  • 162 Leser

Gute Seiten

Manche Bücher werfen Fragen auf, die wohl noch niemand gestellt hat. Wie zum Beispiel, ob es das Gegenteil eines "Road Movies" gibt. Ein "Local Movie" vielleicht? Und schriebe man einen Roman zum Film, wie könnte man diese "Local Movie Novel" benennen? Der Deutsche kennt den Heimatroman, doch das ist glücklicherweise etwas anderes. Egal, wie man es weiter
ELLWANGER PFERDETAGE / Bilanz rundum positiv

Ideen für 2006

Eine rundum positive Bilanz der dritten Ellwanger Pferdetage zogen die Verantwortlichen am Tag danach. weiter
  • 124 Leser
BÜCHEREI STÖDTLEN / Zweieinhalb Jahre nach Umbau schon eine feste Institution

In netter Atmosphäre schmökern

Ein Beispiel für ein engagiertes bürgerschaftliches Engagement ist die Ortsbücherei Stödtlen. Hier sind insgesamt acht Hilfskräfte ausschließlich im Ehrenamt aktiv, um für Kinder und Erwachsene der Gemeinde den auf sie zugeschnittenen Lesestoff anbieten zu können. weiter
RASENDER REPORTER (8 und Schluss) / Leser mit offenen Augen für Fauna und Flora sowie Fragen zur Post-Logistik und Heimatkunde

Insekten, Briefwege und Geografie im Blickpunkt

Der rasende Reporter sagt heute wieder Lebewohl. Doch zuvor ging er einigen Fragen der Leserschaft nach. Dass die Leser der Schwäbischen Post ein Auge für die Natur besitzen, war angesichts der Fülle von Anfragen zu erkennen. Andere Fragestellungen kamen jedoch nicht zu kurz. weiter
  • 185 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Kanalbefahrung wird vorverlegt

Heftige Gewitter mit ebenso heftigen Niederschlägen haben am 29. August für überflutete Keller in einigen Hüttlinger Straßen gesorgt. Die Gründe werden nun untersucht. weiter
  • 152 Leser
AUSSTELLUNG / "Katzen im Schloss" in Heubach

Katzen einfach menschlich

Alles andere als ein Katzenjammer ist die erste Kunstausstellung im Heubacher Schloss. "Mit Katzen im Schloss" von Maria Kloss, präsentiert die Stadt Heubach naive Malerei in ihrer schönsten Form. weiter
  • 118 Leser

Kurse für Kinder

Das Lernzentrum des Kolping-Bildungszentrums startet ein neues Förderangebot. Lebendiges Englisch soll den Schülern der verschiedenen Klassenstufen diese Fremdsprache näher bringen. Um besser auf den individuellen Förderbedarf der Teilnehmer eingehen zu können, wird der Unterricht in Kleingruppen durchgeführt. Ansprechpartnerin ist F. Holl-Grün (Dipl. weiter
  • 167 Leser
FAULHERRNHOF / Der kleine Weiler feierte mit vielen Gästen seine erste urkundliche Erwähnung

Landfest mit viel Historie

Die knapp 20 Einwohner des Faulherrnhofs sind eine kleine, aber starke Gemeinschaft. Einige Hundert Gäste kamen zum zünftigen Scheunenfest, zur heiteren Zwei-Tages-Hocketse für alt und jung: Eine fröhliche rustikale Party auf dem Land mit Ausstellung hatten die Faulherrnhöfler organisiert. Und feierten damit die erste urkundliche Erwähnung (1365) des weiter
  • 161 Leser
VANDALISMUS / Karl Ulrich Nuss' "Zeitungsleser" wird erst im nächsten Jahr wieder in der Innenstadt zu sehen sein

Lektüre in den Bauhof verlegt

"Bitte schön, guggat's a ond losset's au sche standa", hat Karl Ulrich Nuss gesagt, als er seine Skulptur "Der Zeitungsleser" im März der Öffentlichkeit vorstellte. Doch das Werk des Bildhauers hielt ein paar jugendlichen Halbstarken nicht stand und fristet im Moment sein Dasein im Bauhof. weiter
  • 166 Leser
PRÄSENTATION / Zu Weltkulturerbeverleihung und Jubiläum

Limeskarte aufgelegt

Der Zeitpunkt hätte besser nicht sein können, meint Ulrich Pfeifle als Vorsitzender: der Verein Deutsche Limesstraße feiert just in diesem September das Zehnjährige, der Limes selbst ist Weltkulturerbe - und nun gibt's eine funkelnagelneue Limeskarte für Wanderer, Radfahrer und Autotouristen. weiter

Mit Gießbert ins Internet

"Mit Gießbert ins Internet" heißt die Aktion. Einzige Station in Ostwürttemberg ist diesmal Bopfingen. Dort macht am Donnerstag 22. September die landesweite Info-Tour von 15 bis 18 Uhr in der Hauptschule Station, die allem älteren Neueinsteigern den Weg ins Internet zeigen will. Aufbauend bietet die VHS-Ostalb Kurse an. Weitere Info gibt es bei der weiter
  • 119 Leser
VERANSTALTUNG / Weleda-Tage am kommenden Wochenende

Motto: Balance finden

"Balance finden" heißt das Thema diesmal. Und die Organisatoren freuen sich, dass die Veranstaltung inzwischen einen festen Platz im städtischen Kulturkalender hat: Direkt nach dem Gmünder Herbst sind "Weleda-Tage". Am Samstag um 10 Uhr startet das Programm. weiter
  • 188 Leser
HÄRTSFELD MUSEUMSBAHN / Verein erwirbt den Bahnhof Dischingen

Neues Ziel der Schättere

Am Freitag hat der Härtsfeld-Museumsbahn e.V. (HMB) das ehemalige Empfangsgebäude Dischingen der Härtsfeldbahn von einem Privatmann erworben. Das Gebäude soll eines Tages den End- und Höhepunkt der Härtsfeld-Museumsbahn bilden. weiter
  • 128 Leser
BUNDESTAGSWAHL / Kein Mandat für Peter Simon (SPD)

Nicht nach Berlin

Kein Bundestagsmandat für die SPD im Wahlkreis Aalen-Heidenheim. Erst nach dem vorläufigen Endergebnis in Baden-Württemberg stand fest: Peter Simon schafft es über die Landesliste nicht nach Berlin. Er wäre erst dritter Nachrücker. weiter
  • 157 Leser

Pelo freute sich über Order-Plus

Das Aalener Unternehmen Pelo Men's Fashion hat zum zweiten Mal erfolgreich an der Berliner Modemesse B-In-Berlin teilgenommen. Geschäftsführer Roman Wirz war mit dem Ergebnis zufrieden, zumal im Vergleich zum Vorjahr die Orders um zehn Prozent stiegen. Besonders erfreut war man über die hohe Anzahl der Neukunden in Berlin, die aus Aserbeidschan, China, weiter
  • 307 Leser
BAUGEBIET "OSTEREN" ABTSGMÜND / 2. Bauabschnitt

Penny und Tedi

Die Erschließungsarbeiten im Rahmen des zweiten Bauabschnittes des Gewerbegebietes "Osteren" schreiten rasch voran. Derzeit werden die Kanalisationsarbeiten ausgeführt. Auf einer Fläche von rund 14 184 Quadratmetern entstehen dann zwei weitere Fachmärkte. Ein weiterer Fachmarkt soll folgen. weiter
BÜRGERMEISTERWAHL

Peter Altrichter kandidiert

Seine Kandidatur für das Amts des Bopfinger Bürgermeisters hat Peter Altrichter bekannt gegeben. Der 44-jährige, selbstständige Diplombetriebswirt tritt als unabhängiger Kandidat an. Altrichter lebt in Bopfingen und ist unter anderem stellvertretender Vorsitzender des GHV Bopfingen, Vorsitzender des TV Bopfingen und im Vorstand des Wirtschaftsclubs weiter
  • 134 Leser

Rote Dekra-Mützen an Schulanfänger verteilt

Letzte Woche haben die ABC-Schützen ihren ersten Weg ins Schulleben angetreten. Sie werden damit zu aktiven Teilnehmern im Straßenverkehr und sollten spätestens jetzt die Regeln beherrschen und Gefahren erkennen können. "Die Eltern sollten zumindest am Anfang gemeinsam mit ihrem Kind den Schulweg üben", rät Thomas Böhringer, Leiter der Dekra-Niederlassung weiter
  • 128 Leser
AUSSTELLUNG / Skulpturen von Christiane Raschke und Malerei von Charlotte Graf im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen

Ruhe und Bewegung - zwei Pole

"Am Anfang ward das Auge und nicht das Wort", brachte der Elchinger Galerist Josef Maier auf den Punkt, was er sich bei der Kunstbetrachtung wünscht. Und das Auge konnte sich nicht satt sehen an Farbe und Form, die auf Charlotte Grafs Bildern in der Bewegung eingefangen schienen. Dazwischen als ruhender Pol fand der Blick Halt an tönernen Skulpturen weiter
  • 101 Leser

Rund um Betzlers Skulpturen

Am Donnerstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, findet in der Oberkochener Versöhnungskirche eine Begleitveranstaltung zur Ausstellung des Ellwanger Künstlers Peter Betzler statt. Ausgangspunkt sind Betzlers Tonskulpturen, deren Originale in der Kirche ausgestellt sind. Der Pantomime "Jomi" hat sich mit diesen Figuren auseinandergesetzt und sie in drei Choreografien weiter
FEUERWEHR ELCHINGEN / Festwochenende

Rund ums neue Heim

Gemeinsam mit der Bevölkerung feierte die Freiwillige Feuerwehr Elchingen am Wochenende die Einweihung ihrer neuen Feuerwache. Ein buntes Programm aus Spiel, Spaß und Vorführungen aus dem Feuerwehrbetrieb sorgte für abwechslungsreiche Unterhaltung. weiter
GUTEN MORGEN

Schluss mit lustig

Dass Deutschland keine Spaßgesellschaft mehr ist, wissen wir spätestens seit der Bundestagswahl. Sonst wäre längst ein Politiker zu diesem Theater mit der Clowns-Pappnase vor die Kameras getreten. Aber auch woanders mehren sich die Zeichen, dass harte Zeiten auf uns zu kommen. Ein Polyester-Pullover-Mann musste das am eigenen Leib erfahren. Er hatte weiter
  • 138 Leser
ROTARY-CLUB / Sternritt startete bei Limes-Wachturm in Schwabsberg

Spenden für die Jugendarbeit

Rund 100 Reiter haben sich am Sternritt nach Ellwangen beteiligt. Treffpunkt war am Limes-Wachturm bei Schwabsberg-Buch, wo der Rotary Club Aalen-Limes ein gutes Frühstück organisiert hatte. Den Reitvereinen spendeten die Rotarier zehn Euro pro Teilnehmer für die Jugendarbeit. weiter
  • 157 Leser

Starke linke Opposition

Der Leserbrief bezieht sich auf den Artikel "Hamm:"Gigantisch" in der gestrigen Ausgabe der SchwäPo: "Spiel nicht mit den Schmuddelkindern . . ." sagte Herr Umbach von der Schwäbischen Zeitung in Leutkirch und ließ den "Linken" Roland Hamm nicht auf dem Podium mitdiskutieren. Die Verlierer SPD und Union wollen mit allen Parteien außer der Linkspartei weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Erhöhung der Hallengebühren

Teuerung in zwei Schritten

Für reichlich Zündstoff hat der Tagesordnungspunkt Hallennutzungsgebühren nicht nur in den Ortschaftsräten, sondern auch im Bopfinger Gemeinderat gesorgt. Letztlich kam es zu einem Kompromiss, mit dem sich die SPD-Fraktion allerdings nicht anfreunden konnte. weiter

Theresia Frank

Vor wenigen Tagen erhielt Theresia Frank zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläum die Dankurkunde des Landes. Theresia Frank legte ihre 1. Dienstprüfung 1968 ab und war bis 1970 als Hauptlehrerin in Süßen tätig. Danach wirkte sie 31 Jahre in Schrezheim als Klassenlehrerin in der Grundschule und erteilte an der Hauptschule Englischunterricht. Sehr engagiert weiter
  • 125 Leser
BAUBEFREIUNGEN / Beispiele im Gemeinderatsausschuss

Wann ein Bußgeld?

"Die Farbe im Bebauungsplan ist noch kaum trocken, und schon gibt's Befreiungen." Diese Feststellung Hans-Jörg Stützels betraf einige Beispiele in der Sitzung des ATUS am Donnerstag. weiter

Western-Trial in Berg

Unter anderem mit einem Geländeritt über 20 Kilometer in einer Bilderbuchlandschaft erkundeten die Westernreiter beim Trial in Lippach-Berg die Natur. Zum Programm gehörte auch ein Sicherheitstraining für Pferd und Reiter. Dazu gab es ein buntes Rahmenprogramm für alle Westernfreunde. weiter
  • 181 Leser
UNFALL / Wohnwagen schleuderte auf Lastwagen - Sachschaden rund 65 000 Euro

Zeitweise Stillstand rund um Mögglingen

Lange Zeit ging gestern auf der B 29 rund um Mögglingen gar nichts mehr. Geduldig mussten unzählige Auto-und Lastwagenfahrer warten, bis Polizei und Feuerwehr am Ortsausgang Richtung Essingen einen LKW und einen Wohnwagen auseinanderdividiert hatten. weiter
  • 153 Leser
NACHWUCHS / Verein Erziehung und Bildung in Gmünd aktiv

Ziel Kreativitätsschule

Der Verein Bildung und Erziehung will in Kindergarten und Grundschule schlummernde Talente erkennen. Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Jeschke: "Wir starten wohl im Herbst 2006 mit einer Kreativitäts-(Grund)schule in Gmünd. weiter
  • 109 Leser

Regionalsport (12)

RINGEN / Bezirksklasse

Fachsenfeld ohne Fortune

Die Fachsenfelder Reserve hatte mit Faurndau den Favoriten in der Bezirksklasse zu Gast. Denkbar knapp behielt Faurndau mit 16:14 die Oberhand. weiter
  • 203 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Süd - KSV Aalen besiegt die RKG Freiburg 2000 mit 26:12

Gelungene Premiere in Südbaden

Die Premiere des KSV Aalen 05 in der Ringer-Bundesliga Süd ist geglückt. Mit einem Schultersieg und Punkten in neun von zehn Kämpfen bezwangen die Ostalbbären den Gastgeber Freiburg mit 26:12. weiter
  • 177 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Jugendteams aus Böbingen und Ebnat führen morgen die Spieler ins Stadion

Hand in Hand mit den Stars

Die E-Junioren des SV Ebnat und die E 2 des TSV Böbingen führen morgen die Regionalligateams des VfR Aalen und des FC Augsburg aufs Spielfeld. weiter
  • 176 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen gegen Augsburg

Jetzt Zeit geben

Um ein Haar wäre der FC Augsburg in der Vorsaison am Ziel seiner Träume gelandet - in der Zweiten Liga. Nun wird der Aufstieg erneut angepeilt. Und nach anfänglichem Stottern läuft der Motor beim morgigen Heimgegner des VfR Aalen richtig rund. Anpfiff im Waldstadion der Stadt Aalen: 19 Uhr. weiter
  • 114 Leser
KEGELN / Classic Liga - 2668:2472 gegen Möhlau

KC siegt souverän

Mit einem deutlichen Sieg von 2668:2472 Holz konnten die Schrezheimer Keglerinnen ihr erstes Heimspiel in der Deutschen Classic Liga gegen Glück Auf Möhlau überzeugend gewinnen. weiter
  • 129 Leser
SCHIESSEN / Landesliga - Waldstetten erstmals Gesamtsieger mit neuer Bestleistung

Ralf Rommel schafft Hattrick

Die 13. Sommersaison der Landesliga-Vorderlader-Gewehr wird nach ihrem grandiosen Ausgang in die Geschichte des württembergischen Schießsports eingehen. Einerseits wurde das Mannschaftsergebnis vom SV Waldstetten auf 2618 Ringe erhöht, andererseits schaffte Ralf Rommel den Hattrick im Einzel. weiter
  • 193 Leser
FUSSBALL

Spiele unter der Woche

Regionalliga Mittwoch, 19 Uhr: VfR Aalen - FC Augsburg Kreisliga B III Mittwoch, 18 Uhr: Hüttlingen - SSV Aalen Schrezheim - Fachsenfeld Kreisliga B IV Mittwoch, 18 Uhr: Zöbingen - Neunheim Kerkingen - Utzmemmingen Freitag, 18 Uhr: Wört - Unterschneidheim Bezirkspokal: Mittwoch, 18.30 Uhr: Altenberg - DJK W'alfingen Mittwoch, 19 Uhr: Bettringen II - weiter
  • 224 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Gebrauchspistole

Stock im Rennen

In der Mannschaftswertung der Bezirksliga Gebrauchspistole/-revolver scheint der 1144:1128-Sieg des Tabellenführers SV Lindach gegen Weiler die Entscheidung gebracht haben. weiter
  • 157 Leser
SPORTAKROBATIK / Hofherrnweiler holt bei den Deutschen Meisterschaften sechs Mal Silber

Trio für die Europameisterschaft qualifiziert

In Riesa wurde die Deutsche Sportakrobatik-Junioren-Meisterschaft (11-19 Jahren) ausgetragen. Eine große Teilnehmerzahl und die komplette Teilnahme der Junioren-National-Mannschaft versprach dem Publikum Akrobatik auf höchstem Niveau. weiter
TISCHTENNIS / Bezirksliga

TTC unterliegt

Nach einem schlechten Start lag der TTC Neunstadt in der Tischtennis-Bezirksliga gegen den SC Staig II schnell mit 1:6 zurück. Doch der TTC konnte zum 6:6 ausgleichen. Aus den letzten Einzeln konnte der TTC nur einen Punkt holen, so dass man mit einem 7:8 ins Schlussdoppel ging, welches verloren ging. Die Punkte holten: Schmid/Weik, Schmid, Weik, Knöpfel, weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen beim 0:1 in Koblenz: Wieder Veränderungen, wieder erfolglos

Wo sind die Siegertypen?

Als die Akteure von TUS Koblenz nach einer Stunde konditionell stark abbauten und die Aalener ein optisches Übergewicht gewannen, schöpfte man nochmal Hoffnung. Aber der hundertprozentige Wille war beileibe nicht bei allen Spielern zu spüren. weiter
  • 134 Leser
HANDBALL / HVW-Pokal - HSG wirft Verbandsligisten aus dem Wettbewerb

Überraschung geschafft

Nach dem Einzug in die zweite Runde des Bezirkspokals ist die HSG Oberkochen/Königsbronn auch im HWV Pokal eine Runde weiter. Mit einem knappen, aber verdienten 30:29 gewinnt die HSG gegen die SG Oberhausen/Unterhausen. weiter

Überregional (118)

VOGELGRIPPE

20 Zoo-Tiere infiziert

In einem Zoo der indonesischen Hauptstadt Jakarta haben sich rund 20 Tiere mit der Vogelgrippe infiziert. Der Ragunan-Tierpark wurde deshalb vorübergehend geschlossen. Der Erreger ist unter anderem bei Adlern, Pfauen und Wildenten festgestellt worden. Es werde untersucht, ob sich Tierpfleger ebenfalls mit dem Virus infiziert haben. weiter
  • 399 Leser

25 Jahre Haft für US-Unternehmensboss Kozlowski

Der ehemalige Chef des Mischkonzerns Tyco International, Dennis Kozlowski, der sich auf Firmenkosten jahrelang ein Leben in Saus und Braus genehmigt hatte, ist in den USA zu 25 Jahren Haft verurteilt worden. Der 58-Jährige, einst einer der bestbezahlten US-Manager, wurde in New York in Handschellen aus dem Gerichtssaal abgeführt. Der Richter, der nach weiter
  • 416 Leser
MUSICAL

Ansturm beim Casting

Einmal als Johnny oder Baby auf der Bühne stehen: Gestern haben in Hamburg die bundesweiten Castings für das Musical 'Dirty Dancing' begonnen. Mehr als 400 Tänzerinnen und Tänzer bewerben sich in der Hansestadt um eine der begehrten 33 Rollen in dem Musical nach dem gleichnamigen Filmhit von 1987 mit Patrick Swayze und Jennifer Grey. weiter
  • 369 Leser
WAHL

Arbeiter-Bonus für Juratovic

Josip Juratovic (46) hat alle Widersacher in Grund und Boden gelächelt. Der aus Koprivnica in Kroatien stammende Kfz-Mechaniker vertritt künftig für die SPD den Wahlkreis Heilbronn im Bundestag. Der frühere Fließbandarbeiter und Produktprüfer nimmt für sich eine Sonderstellung innerhalb der SPD-Kandidaten in Anspruch: 'Ich bin der einzige Arbeiter.' weiter
  • 353 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien: AS Livorno - AS Rom 0:0 Tabellenspitze: 1. Juv. Turin 3 Spiele/7:1 Tore/9 Punkte, 2. Florenz 3/8:5/7, 3. Lazio Rom 3/5:2/7, 4. US Palermo 3/6:4/7, 5. AS Livorno 3/3:1/7. ·Frankreich: St. Etienne - Paris SG 3:0 Tabellenspitze: 1. Olymp. Lyon 7 Spiele/10:4 Tore/17 Punkte, 2. Le Mans 7/10:3/14, 3. St. Etienne 7/7:1/13, 4. Paris SG 7/10:7/13. weiter
  • 366 Leser

Bald G7-Kompromiss über Schuldenerlass für ärmste Länder?

Eine endgültige Einigung der sieben führenden Industriestaaten (G7) auf einen Schuldenerlass für die ärmsten Länder der Welt rückt nach Ansicht deutscher Delegationskreise näher. Die Chancen für einen Kompromiss beim G7-Treffen während der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank an diesem Wochenende seien «nicht schlecht». weiter
  • 445 Leser
TENNIS

Bali-Siegerin nicht in Peking

Lindsay Davenport hat nach ihrem 49. Titelgewinn auf Bali ihren Start beim Damen-Tennisturnier in Peking kurzfristig abgesagt. Die Weltranglistenzweite gab eine Rückenverletzung als Grund an. Bei dem stark besetzten Turnier in der chinesischen Hauptstadt sind neben der Weltranglistenersten Maria Scharapova (Russland) auch die Williams-Schwestern aus weiter
  • 354 Leser
WTO

Barrieren bei Agrarprodukten

Knapp drei Monate vor Beginn der WTO-Ministerkonferenz in Hongkong hat die EU ernsthafte Anstrengungen zur Liberalisierung des Welthandels gefordert. Die reichen Länder müssen dabei der Öffnung der Agrar-Märkte für mehr Wettbewerb einen wichtigen Platz einräumen, sagte EU-Handelskommissar Peter Mandelson in Brüssel bei einer Veranstaltung im Europaparlament. weiter
  • 413 Leser
ZWEITE LIGA / Freiburg in München mit Golz im Tor

Beim Angstgegner in der Startelf

Torwart-Routinier Richard Golz kehrt am heutigen Dienstag in die Startelf des Fußball-Zweitligisten SC Freiburg zurück. Der 37-jährige frühere Kapitän, jetzt nur noch Keeper auf Abruf, vertritt Alexander Walke, der beim 0:0 gegen den Karlsruher SC mit einer Schultereckgelenk-Prellung ausgewechselt worden war. Da zudem die Abwehrkräfte Sascha Riether weiter
  • 300 Leser
INTERHYP

Börsengang im Blick

Der Baufinanzierer Interhyp, größter unabhängiger Anbieter von privaten Baufinanzierungen in Deutschland, will noch im September an die Börse. Das dreitätige Preisfindungsverfahren solle am 26. September beginnen, sagte Interhyp-Gründer Robert Haselsteiner. Danach sei ein Börsengang möglich. Interhyp will bis zu 2,7 Mio. Aktien ausgeben. weiter
  • 467 Leser
GOLF / Münchner droht Verlust der Tour-Karte

Cejka kommt nicht in Schwung

Golfprofi Alex Cejka aus München droht in den USA der Verlust der Tour-Karte für die kommende Saison. Der Münchner belegte beim 4,4-Millionen-Dollar-Turnier in Farmington/Pennsylvania nach einer schwachen 76er-Runde zum Abschluss mit 293 Schlägen nur den 67. Platz. Der 34-Jährige erhielt dafür 9064 Dollar, zu wenig, um in der US-Geldrangliste einen weiter
  • 326 Leser

Das Stichwort: Die Kanzlerwahl

Unabhängig vom Ausgang der Verhandlungen über mögliche Koalitionen bleibt Kanzler Gerhard Schröder (SPD) bis zum Zusammentritt des neu gewählten Bundestags im Amt. Das Parlament muss spätestens am 30. Tag nach der Wahl zusammentreten. Sollte in der konstituierenden Sitzung kein neuer Regierungschef gewählt werden, ist der amtierende Kanzler nach Artikel weiter
  • 336 Leser
TENNIS / Maria Scharapova und 15 andere Top-Spielerinnen in Filderstadt

Das Tauziehen um ein Markenzeichen

Goldener Oktober in Filderstadt: Zum Grand-Prix hat sich einmal mehr die Tennis-Weltelite der Damen angesagt, darunter alle vier Grand-Slam-Siegerinnen der diesjährigen WTA-Tour. Ob das Turnier auch 2006 noch in Filderstadt stattfindet, ist derzeit in der Schwebe. weiter
  • 247 Leser

Das vorläufige amtliche Ergebnis

Die Union ist bei der Bundestagswahl mit knappem Vorsprung die stärkste Kraft geworden. Nach dem vorläufigen amtlichen Ergebnis - ohne den Wahlkreis Dresden I, der aufgrund des Todes einer NPD-Kandidatin am 2. Oktober nachwählen muss - kamen CDU und CSU gemeinsam auf 35,2 Prozent (2002: 38,5) und 225 Mandate. Die SPD erreichte 34,3 Prozent (38,5) und weiter
  • 326 Leser

DAX etwas fester

Angeführt von festen Autowerten hat sich der Deutsche Aktienindex DAX am Dienstag etwas von seinen Vortagesverlusten erholt. Der Leitindex schloss 0,75 Prozent fester auf 4 962,86 Punkten und zeigte sich damit von den nach wie vor unklaren politischen Machtverhältnissen in Deutschland wenig beeindruckt. Der MDAX gewann 0,67 Prozent auf 6 982,29 Punkte. weiter
  • 471 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 20.09.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 20.09.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30143,73(+ 3,23)Allianz1,75106,10(+ weiter
  • 393 Leser
VERBRECHEN / Ex-Freundin des Angeklagten sagt in schusssicherer Weste aus

Der 'Ehrenmord' war angekündigt

Bluttat nicht allein geplant - Älterer Bruder: Du bist ja jetzt ein richtiger Killer
Neue Aussage im 'Ehrenmord'-Prozesss: Der Bruder der erschossenen Deutsch-Türkin Hatin Sürücü hatte die Tat seiner Ex-Freundin zufolge vorher angekündigt. weiter
  • 385 Leser
DEMOSKOPIE / Meinungsforscher suchen nach Erklärungen für ihr Versagen

Der Wähler, das launische Wesen

Wieder einmal lagen die Demoskopen daneben: Ihre Prognosen gingen weit am realen Wahlergebnis vorbei. Als Schuldige wurden die launischen Wähler ausgemacht. weiter
  • 307 Leser

Deutschlands Topmanager verdienten im Schnitt 1,6 Millionen Euro

Die Vorstände der 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands haben im vergangenen Jahr im Schnitt rund 1,6 Millionen Euro verdient. Damit erhöhte sich die Vergütung der Vorstände der DAX-Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr um 121 000 Euro oder acht Prozent, wie die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) ermittelte. Auch die weiter
  • 447 Leser
SIEMENS

Die drei Problemsparten

Im breit aufgestellten Siemens-Konzern mit 438 000 Beschäftigten stecken diese drei Bereiche in den roten Zahlen: · Communications: In der Kommunikationssparte, eigentlich Stammgeschäft des Konzerns, machten die Krise und der rasche Wandel der Kommunikationsindustrie, aber auch Managementfehler Probleme, etwa verschlafene Innovationen. Auch nach der weiter
  • 440 Leser
RAUMFAHRT / USA planen bemannten Flug zum Erdtrabanten

Die Nasa kehrt zum Mond zurück

86-Milliarden-Euro-Mission - Landung 2018 geplant - Crew soll eine Woche bleiben
Knapp ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung will die US-Raumfahrtbehörde Nasa wieder Astronauten auf den Mond schicken. Sie sollen dort eine Woche bleiben. Die Mission ist für das Jahr 2018 vorgesehen und soll umgerechnet 82 Milliarden Euro kosten. weiter
  • 331 Leser

Die Samenhändlerin (40. Folge)

40. Folge Sie wollte von der Idee, im kommenden Jahr nur noch halb so lange von ihrem Mann getrennt zu sein, trotz aller Gegenargumente noch nicht Abschied nehmen. Sie trank einen Schluck Kaffee. »Der Besuch im Herbst ist wichtig, das leuchtet mir jetzt ein. Aber Anfang des Jahres nochmals dieselbe Route zu reisen?« Sie runzelte nachdenklich die Stirn. weiter
  • 380 Leser
OKTOBERFEST

Dieb mit Rekordbeute

Ein Taschendieb mit einer Rekordbeute von 13 000 Euro wurde von der Polizei auf dem Oktoberfest verhaftet. Beamte beobachteten, wie der 24-jährige Brite hinter einem Toilettenhäuschen einen Geldbeutel durchsuchte und dann zu Boden fallen ließ. In seinem Brustbeutel hatte der Mann neben 13 000 Euro, 1250 Englische Pfund und 2900 Zypriotische Pfund. weiter
  • 415 Leser

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

ZEW: Politische Unsicherheit drückt Konjunkturerwartungen Mannheim (dpa) - Politische Ungewissheiten und ein erneut gestiegener Ölpreis haben die Hoffnungen auf eine Konjunkturbelebung in Deutschland im September einbrechen lassen. Der monatlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) bei Fachleuten erhobenen Index der Konjunkturerwartungen weiter
  • 409 Leser

Dresden nicht mehr wahlentscheidend

Die Nachwahl in Dresden wird nicht zum Zünglein an der Waage. Die mathematischen Finessen des komplizierten Wahlrechts schließen ein Patt aus. Nach derzeitigem Stand liegen zwischen Union (225 Sitze) und SPD (222 Sitze) drei Mandate. Der CDU-Vorsprung sei 'de facto' nicht mehr aufzuholen, sagt der WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn. Nach Erkenntnis weiter
  • 288 Leser
EINBRECHER

Ehepaar greift ein

Ein Ehepaar hat in Schweinfurt (Bayern) einen Einbrecher überwältigt und eingesperrt. Der Mann war bei 'seiner Arbeit' in einem Mehrfamilienhaus wohl etwas zu laut vorgegangen. Der 46-jährige Mieter und seine fünf Jahre jüngere Frau gingen der Sache auf den Grund, packten den Einbrecher und schlossen ihn bis zum Eintreffen der Polizei ein. weiter
  • 350 Leser
RACHEAKT

Erzwungener Drogenkonsum

Aus Rache für den Verkauf angeblich unreiner Drogen sollen Jugendliche in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) einen 17 Jahre alten Dealer gezwungen haben, die tödliche Dosis einer Partydroge (Amphetamine) einzunehmen. Insgesamt sind sechs Jugendliche festgenommen worden. Gegen eine 19-jährige Arbeitslose erging Haftbefehl wegen Körperverletzung mit Todesfolge. weiter
  • 342 Leser
WIESN / Schweineknochen rutscht vom Teller

Fliegende Haxe verletzt Mann

Eine fliegende Schweinshaxe hat einem Besucher des Münchner Oktoberfests eine klaffende Platzwunde am Kopf zugefügt. Zwei Wiesn-Besucher hatten auf der Empore eines Festzeltes voller Genuss eine Schweinshaxe verspeist. Nach dem Mahl rutschte der Knochen vom Teller und fiel einem Gast auf den Kopf, der sich unter der Empore aufhielt. Der Mann erlitt weiter
  • 307 Leser
FLORIDA

Flucht vor Tropensturm

Drei Wochen nach dem Hurrikan 'Katrina' hat sich vor der Südostküste der USA ein neuer Wirbelsturm zusammengebraut. 'Rita' erreichte gestern Windgeschwindigkeiten von 105 Kilometern pro Stunde. Der Sturm sollte heute zwischen der Inselkette der Florida Keys und Kuba durchziehen und könnte dann Hurrikan-Stärke erreichen. Die Behörden ordneten an, 40 weiter
  • 291 Leser
EU-Beitritt

Forderung an die Türkei

Die 25 EU-Staaten verlangen die völkerrechtliche Anerkennung Zyperns durch die Türkei noch während der in zwei Wochen beginnenden Verhandlungen über den türkischen Beitritt zur EU. Die Botschafter der 25 EU-Staaten einigten sich in Brüssel auf eine entsprechende Erklärung, mit der sie auf Ankaras Weigerung, das EU-Mitglied Zypern anzuerkennen, reagierten. weiter
  • 374 Leser
TOLLWUTIMPFUNG

Fressköder für die Füchse

Im nördlichen Teil Baden-Württembergs beginnt in diesen Tagen eine neue Impfaktion gegen Tollwut. Wie das Landwirtschaftsministerium gestern in Stuttgart mitteilte, werden dabei Fressköder vor allem mit dem Flugzeug verteilt. Das Ministerium appellierte an die Bevölkerung, die Köder nicht zu berühren. Auch sollten Hunde nicht frei laufen gelassen werden, weiter
  • 417 Leser

Geballte Schönheit

Viele schöne Schauspielerinnen in sexy Kleidern glänzten bei der Emmy-Verleihung in Los Angeles (Kalifornien) auf dem roten Teppich: unter anderem Bond-Girl Halle Berry, Eva Longoria, bekannt aus der US-Fernseh-Serie Desperate Housewives, und - in ganz gewagtem Outfit - die Schauspielerin Tess Smith (von links nach rechts). Die Emmys sind die amerikanischen weiter
  • 369 Leser
KUNSTMARKT / Neues Galerienhaus in Stuttgart

Gegen den Einheitsbrei

Drei Stuttgarter Galerien haben im Westen der Stadt ein gemeinsames Domizil bezogen. Jede bleibt eigenständig; sie versprechen sich davon neue Publikumskreise. weiter
  • 334 Leser
INTERPOL

Gemeinsam gegen Terror

Die internationale Polizeiorganisation Interpol berät in Berlin, wie sie künftig effektiver gegen Terrorismus und die organisierte Kriminalität vorgehen kann. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) forderte bei der Eröffnung des 74. Jahreskongresses von Interpol, der internationalen Verknüpfung des Terrorismus ein weltweites Informationsnetz der Sicherheitsbehörden weiter
  • 311 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 984 465,00 Euro, Gewinnklasse 2: 293 517,80 Euro, Gewinnklasse 3: 66 041,50 Euro, Gewinnklasse 4: 3675,20 Euro, Gewinnklasse 5: 189,30 Euro, Gewinnklasse 6: 49,80 Euro, Gewinnklasse 7: 25,40 Euro, Gewinnklasse 8: 11,70 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 58 358,40 Euro, Gewinnklasse 2: 1945,20 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 326 Leser
HOCHSCHULEN / Studenten suchen Unterkunft

Günstige Zimmer noch immer Mangelware

Wer sich erst kurz vor Semesterbeginn auf die Suche nach einer günstigen Unterkunft macht, wird sich schwer tun. Die Wohnheimplätze sind vielerorts schon vergeben. weiter
  • 303 Leser
SCHAUSPIEL / Schillers 'Wallenstein' zum Saisonstart der Landesbühne

Haus des Mordens

Manuel Soubeyrand inszeniert einen blutigen Untergang
Machtspiele, die tödlich enden: Mit Friedrich Schillers 'Wallenstein' hat die Württembergische Landesbühne im Esslinger Schauspielhaus die Saison eröffnet. Intendant Manuel Soubeyrand strich den Dreiteiler auf drei Stunden zusammen und bot eine ansprechende Tragödie. weiter
  • 300 Leser
POLIZEI / Zwei Tote und viele Verletzte bei Explosion in Wohn- und Geschäftsviertel

Hauseigentümer nach Erbstreit unter Verdacht

Mindestens zwei Tote und 36 Verletzte hat die Explosion eines Hauses im ostwestfälischen Höxter bei Bielefeld gefordert. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus. weiter
  • 323 Leser

HeidelbergCement will in Europa 1100 Stellen abbauen

Europas zweitgrößter Zementhersteller HeidelbergCement will in seiner europäischen Verwaltung 1100 Stellen abbauen, davon etwa 220 in Deutschland. Der Konzern wolle seine «extrem dezentrale» Organisation in Europa in den kommenden zwei bis drei Jahren deutlich straffen, um die Kosten jährlich um rund 50 Millionen Euro zu senken und die Effizienz zu weiter
  • 470 Leser
VOLLEYBALL / Dritte deutsche Niederlage bei EM

Herbes Erwachen aus dem Halbfinal-Traum

Aus der Traum vom Halbfinale: Die deutschen Volleyball-Damen haben bei der EM in Zagreb auch ihr drittes Spiel verloren. Sie unterlagen Aserbaidschan mit 0:3. weiter
  • 288 Leser
KÜCHENMÖBEL

Hersteller zuversichtlicher

Die Hersteller von Küchenmöbeln in Deutschland blicken wieder optimistischer in die Zukunft. Die wirtschaftliche Lage der Branche habe sich im zweiten Quartal dieses Jahres deutlich gebessert, teilte der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) gestern mit. Motor der Aufwärtsentwicklung sei der Export. Rund 30 Prozent der in Deutschland produzierten weiter
  • 424 Leser

Hintergrund: Bemannte Mondflüge

20. Juli 1969: Apollo 11 setzt im 'Meer der Ruhe' auf. Am 21. Juli 1969 um 3.56 Uhr (MEZ) erfüllten Neil Armstrong und Edwin Aldrin einen amerikanischen Traum, und Armstrong sprach beim Ausstieg die berühmten Worte: 'Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.' · 19. November 1969: Vier Monate später landet weiter
  • 342 Leser

Hintergrund: Fraktionsgemeinschaft

Nach der Bundestagswahl sieht sich die SPD als stärkste Partei. Das Argument: Die Stimmen für CDU und CSU müssten getrennt gezählt werden, weil es sich um zwei verschiedene Parteien handele. Staatsrechtler sehen das anders. CDU und CSU seien eine Fraktionsgemeinschaft. Das ist seit 1949 der Fall. Grundlage ist der Fraktionsvertrag. Darin verabreden weiter
  • 276 Leser
TECHNIKMUSEUM

Historiker Lüdtke neuer Direktor

Neuer Direktor des Landesmuseums für Technik und Arbeit in Mannheim wird der Kurator der Bonner 'Museumsstiftung Post und Telekommunikation', Hartwig Lüdtke. Der in Hamburg geborene Historiker tritt das Amt Anfang 2006 an. Der 1954 geborene Lüdtke wird Nachfolger von Prof. Gerhard Selmayr, der den Posten vor zwei Jahren nach dem Weggang von Museumsdirektor weiter
  • 448 Leser
VERKEHR / Elfjähriger auf Spritztour

Im Kindersitz am Steuer

Einen elfjährigen Jungen hat die Polizei in Nürnberg am Steuer eines Autos aus dem Verkehr gezogen. Der Bub war allein unterwegs und hatte sogar einen Kindersitz auf dem Fahrersitz montiert, damit er besser sehen konnte, wie er der Polizei mitteilte. Der Junge hatte sich für seine Spritztour das Fahrzeug eines 84-jährigen Bekannten mit dessen Zustimmung weiter
  • 350 Leser
BEHINDERTE / Prominenter Beistand für Selbsthilfegruppe

Inken Oettinger Schirmherrin

Inken Oettinger, die Ehefrau des Ministerpräsidenten Günther Oettinger, wird Schirmherrin der Landesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte (LAGH). Wie die LAGH in Stuttgart mitteilte, will sie der Selbsthilfe zu mehr Bekanntheit und Wertschätzung verhelfen. Frau Oettinger ist bereits seit sechs Jahren stellvertretende Vorsitzende. Sie tritt die Nachfolge weiter
  • 338 Leser
ATOMSTREIT

Iran gegen Verteufelung

Das politische Tauziehen zwischen der EU und dem Iran um das Atomprogramm Teherans ist in eine neue Runde gegangen. Gestern hat die Tagung des Gouverneursrates der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) in Wien begonnen. Dabei machten EU-Diplomaten deutlich, dass sie weiterhin beabsichtigen, den 'Fall Iran' an den Weltsicherheitsrat zu übergeben. weiter
  • 381 Leser

IWF hält Weltwirtschaft trotz Ölpreis und Hurrikan für robust

Die Weltwirtschaft bleibt in diesem und im nächsten Jahr nach Ansicht des Internationalen Währungsfonds (IWF) trotz hoher Ölpreise und des Hurrikans «Katrina» robust. Die Wachstumprognosen blieben weitgehend unverändert, verlautete aus deutschen Delegationskreisen für die Jahrestagung von IWF und Weltbank an diesem Wochenende in Washington. Allerdings weiter
  • 451 Leser
STIFTUNG

Jedes Jahr ein Erste-Hilfe-Kurs

Der Gründer der Björn-Steiger-Stiftung, Siegfried Steiger, fordert verpflichtende Kurse in Erster Hilfe. 'Jeder Bürger sollte jedes Jahr eine Stunde seiner Freizeit den Grundlagen der Ersten Hilfe widmen', sagte er in Winnenden (Rems-Murr-Kreis). Steiger hat nach dem Unfalltod seines Sohnes Björn die Errichtung von Notrufsäulen an den Bundes- und Landstraßen, weiter
  • 304 Leser
INTERBOOT / Branche zeigt sich optimistisch

Keine Preiserhöhungen erwartet

Die Bootsbauer geben sich im Vorfeld der Friedrichshafener Wassersportmesse Interboot optimistisch. Erfreulich für die Kunden: Die Preise steigen nicht. weiter
  • 517 Leser
SPORT / Neue Halle nimmt in Stuttgart den Betrieb auf

Kletterlust am Kunstfelsen

Für 2,5 Millionen Euro haben die Alpenvereins-Sektionen Schwaben und Stuttgart die größte Kletterhalle des Landes erstellt. Morgen wird die Kunstfels-Anlage in Degerloch eröffnet. Von niedrigen Kraxel-Wänden bis zu extrem schwierigen Überhängen ist dort alles zu finden. weiter
  • 338 Leser
KOALITIONEN

KOMMENTAR: Das Spiel der Großen

Wie nicht anders zu erwarten, hat das unvorhergesehene Wahlergebnis die Parteien in große Erklärungsnöte gestürzt. Das gilt für die Union, die ihre plötzliche Zuneigung zu den Grünen begründen muss, ebenso wie für die SPD und ihre wiederentdeckte Vorliebe für die FDP. Und für die Liberalen erst recht, die eine rot-grün-gelbe Regierung kategorisch ausschließen, weiter
  • 334 Leser
KOALITIONSPOKER

KOMMENTAR: Der Preis der Hochzeit

Wie nicht anders zu erwarten, hat das unvorhergesehene Wahlergebnis vom Sonntag die Parteien in große Erklärungsnöte gestürzt. Das gilt für die Union, die ihre plötzliche Zuneigung zu den Grünen begründen muss, ebenso wie für die SPD und ihre wiederentdeckte Vorliebe für die FDP. Und für die Liberalen erst recht, die eine rot-grün-gelbe Regierung kategorisch weiter
  • 300 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Konzept fehlt

Spätestens jetzt ist Siemens ein Unternehmen wie jedes andere auch. Früher galt ein Arbeitsplatz bei dem Elektronikkonzern als sichere Bank. Über dem Gewinn pro Aktie stand noch die Zukunft pro Mitarbeiter. Nach dem Abbau zehntausender Arbeitsplätze, der einseitigen Orientierung an Renditezielen und dem Ausscheiden Heinrich von Pierers ist von der Siemens-Kultur weiter
  • 470 Leser
NORDKOREA

KOMMENTAR: Sieg der Diplomatie

Wenn dahinter nicht noch Finten lauern, so haben die fünf Staaten mit Nordkorea einen Durchbruch erreicht. Das letzte stalinistische Land der Welt ist nach zähen Verhandlungen grundsätzlich bereit, auf Atomwaffen zu verzichten, wenn es dafür umfangreiche Energielieferungen aus Südkorea, den USA und Japan erhält. Über die Motive dieses überraschenden weiter
  • 340 Leser

Kulturtipp

Gregorianik und Jazz 'Improvisationen' lautet das Thema beim diesjährigen Orgelfest Ottobeuren. Im Zentrum der Veranstaltungen vom 24. bis 28. September - Orgelkurse und Orgelexkursionen werden angeboten - steht ein großer Konzertabend am Samstag, 20.15 Uhr, in der Basilika Ottobeuren. 'Theatrum sacrum - Klangwelten - Raumvisionen' ist eine Inszenierung weiter
  • 294 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2139 (Freitag: 1,2243) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8238 (0,8168) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6728 (0,6765) britische Pfund, 135,31 (135,78) japanische Yen und 1,5511 (1,5510) Schweizer Franken fest. weiter
  • 420 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Thyssen-Krupp bietet mit EADS Der Industriekonzern ThyssenKrupp und der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS wollen gemeinsam das Rüstungsunternehmen Atlas Elektronik übernehmen. Den Plänen zufolge soll Thyssen-Krupp 60 Prozent, die EADS 40 Prozent des Unternehmens erhalten, das die britische BAE Systems verkaufen will. Karstadt kooperiert mit ECE Der Karstadt-Quelle-Konzern weiter
  • 530 Leser
GESELLSCHAFT / Viele prominente Paare erleben oft nicht einmal den ersten Hochzeitstag

Kurz-Ehen - Kein Einzelfall in Hollywood

Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger und Country-Sänger Kenny Chesney haben es mal wieder bestätigt: Bei Hollywood-Ehen hält das Liebesversprechen oft nicht mal bis zum ersten Hochzeitstag. Beispiele für solche Kurz-Ehen findet man bei Schauspielern und Musikern zuhauf. weiter
  • 366 Leser
WAHLERGEBNIS

LEITARTIKEL: Das Puzzle liegt vor uns

Die Wahlen haben eine schwierige Situation herbeigeführt, und einige Politiker versuchen, daraus ein Desaster erblühen zu lassen. Der Marktplatz vor den Koalitionsverhandlungen gleicht einem Tollhaus. Die zweitstärkste Kraft besteht darauf, den Kanzler zu stellen, obwohl SPD und Grüne nur weiterregieren können, wenn sie die PDS oder die FDP an Bord weiter
  • 302 Leser

Lese-Zeit

Für die Winzer am Kaiserstuhl und in der südlichen Rheinebene fängt jetzt die Zeit der Weinlese an. Unser Bild zeigt frisch geerntete Trauben bei Buggingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Horst Janson Schauspieler Horst Janson (Der Bastian) wird nach eigener Einschätzung von seiner Frau und seinen beiden Töchtern jung gehalten. Seine Familie sei für ihn die Quelle geistiger und seelischer Fitness, sagte der 69-Jährige wenige Wochen vor seinem 70. Geburtstag am 4. Oktober in einem Interview. Ich war ja fast 50, als ich mit dem Kinderkriegen weiter
  • 322 Leser

Linkspartei leiht Rot-Grün keine Stimmen

Die Linkspartei sieht für ihre Politik gegen Sozialabbau und Militäreinsätze keine Partner im Bundestag und will deshalb auch mit keiner anderen Partei zusammenarbeiten. Die beiden designierten Fraktionsvorsitzenden Gregor Gysi und Oskar Lafontaine erklärten in Berlin, die Linkspartei werde keine rot-grüne Minderheitsregierung tolerieren und auch bei weiter
  • 309 Leser
WAHL / Beteiligung erneut gesunken

Mannheim ist das Schlusslicht

In allen 37 Wahlkreisen im Südwesten sind am Sonntag weniger Menschen zur Wahl gegangen als 2002. Den größten Rückgang gab es in Offenburg. Dort sank die Beteiligung um 3,5 Punkte auf 75,4 Prozent, wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte. Am geringsten war die Wahlbereitschaft im Wahlkreis Mannheim (73,7 Prozent). Die drei Wahlkreise weiter
  • 306 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 12.09.-16.09.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:29-33 EUR, (31,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 34-37 EUR (35,20). Notier. 19.09.05: plus weiter
  • 404 Leser
DELL / PC-Hersteller setzt auf Auftragsfertigung am Fließband, Qualität und Schnelligkeit

Menschen sind flexibler als Roboter

Die Stadt Halle macht sich Hoffnungen, dass der PC-Hersteller Dell seine dortige neue Service- und Vertriebsniederlassung zum Produktionswerk ausbaut. Dell setzt in der Fertigung nicht auf Roboter, sondern auf flexibel einsetzbare Mitarbeiter. Bezahlt wird nach Leistung. weiter
  • 469 Leser
INTERVIEW / Für den Politikwissenschaftler Lothar Probst führt kaum ein Weg an einer großen Koalition vorbei

Merkel und Schröder könnten zur Last werden

Die Wähler wollen Reformen, aber sie erwarten auch soziale Gerechtigkeit. Deshalb setzen sie auf eine große Koalition, sagt Lothar Probst, Politologe an der Universität Bremen. Dabei könnten CDU-Chefin Angela Merkel und Kanzler Gerhard Schröder auf der Strecke bleiben. weiter
  • 296 Leser
JUGENDLICHE / Wie Frauen zu Männerjobs kommen - und umgekehrt

Mit 'Diana' in untypische Berufe

Nur zwei Prozent der Auszubildenden zum Zweiradmechaniker in Baden-Württemberg sind Frauen. Das Projekt 'Diana' soll diesen Zustand ändern. weiter
  • 287 Leser
TORSCHÜTZENKÖNIG / Pech im Nürnberger Training

Mittelfußbruch: Mintal fehlt acht Wochen

Der 1. FC Nürnberg muss zwei Monate ohne Mittelfeldstar Marek Mintal auskommen. Der Bundesliga-Torschützenkönig der vergangenen Saison brach sich im Training den linken Mittelfuß. Der 28-Jährige zog sich die Verletzung ohne Einwirkung eines Mitspielers zu, als er kurz vor Ende der Übungseinheit umknickte. Der slowakische Nationalspieler hatte sich gerade weiter
  • 325 Leser
AKTIEN / Deutsche Börse berechnet Indizes neu - Tui und Allianz mit größerem Gewicht im Dax

MTU löst Beru als MDax-Mitglied ab

Die Deutsche Börse hat vergangene Woche die Zusammensetzung der deutschen Aktienindizes überprüft. Nach den Kriterien Marktkapitalisierung und Handelsvolumen kommt es dabei regelmäßig zu kleineren Veränderungen bei den Aktien, die für die Berechnung der Indizes herangezogen werden. Auch die Gewichtung der einzelnen Unternehmen kann sich ändern. Der weiter
  • 383 Leser
AUTOBAHNEN

Nach 25 Jahren neuer Belag

Die von Schlaglöchern, Spurrinnen und Rissen durchzogenen Schwarzwald-Autobahnen 81 und 864 erhalten einen frischen Belag. In die Erneuerung der mehr als 25 Jahre alten Fahrbahndecke würden in diesem Jahr 15 Millionen Euro investiert, teilte das Regierungspräsidium Freiburg gestern mit. Erneuert werde der Belag auf insgesamt 41 Kilometer Länge zwischen weiter
  • 300 Leser

Neuer Escada-Chef: Potenziale bei Accessoires und sportlicher Mode

Der künftige Escada-Chef Frank Rheinboldt setzt auf Kontinuität bei der Marke Escada und will zugleich Wachstumspotenziale bei Accessoires und sportlicher Mode ausschöpfen. Beide Bereiche böten große Potenziale, sagte Rheinboldt, der den Vorstandsvorsitz des Unternehmens ab 1. Februar 2006 übernehmen soll, in München. Zudem will Rheinboldt den internationalen weiter
  • 477 Leser
KOMMUNEN / Alte Stadthalle wurde abgerissen

Neues Kongresszentrum kostete 41 Millionen Euro

Mit einem Festakt ist jetzt das Kultur- und Kongresszentrum Neckar-Forum in Esslingen in Betrieb genommen worden. In Anwesenheit von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) eröffnete Oberbürgermeister Jürgen Zieger (SPD) vor 1250 Gästen den 41 Millionen Euro teuren Neubau, zu dem auch ein Hotel mit 152 Zimmern gehört. Für den Komplex am Rande der weiter
  • 353 Leser
HSBC-BANK / In Deutschland noch weitgehend unbekannt

Nummer zwei der Welt

Die asiatisch-britische Großbank 'Hongkong and Shanghai Banking Corporation' (HSBC) macht zehn Milliarden Dollar Gewinn, vor allem in Asien. weiter
  • 407 Leser
VERWALTUNG / Brettener Rathauschef ignoriert Paragraphen

OB lässt sich von Bürokraten nicht bremsen

Eigenwillig und bürgernah handelt der OB von Bretten im Amt wie in der Freizeit. Von Bürokraten mag er seinen gesunden Menschenverstand nicht bremsen lassen. weiter
  • 311 Leser
HAFTBEFEHL

Opa wirft Baby aus Fenster

Nach dem Sturz eines sechs Monate alten Säuglings von einem Balkon acht Meter in die Tiefe hat die Staatsanwaltschaft Halberstadt Haftbefehl gegen den Großvater beantragt. Der 48-jährige Mann wird verdächtigt, das Baby aus dem dritten Stock einer Wohnung im Plattenbau von Staßfurt (Sachsen-Anhalt) geworfen zu haben. Der Junge erlitt mehrere Schädelbrüche weiter
  • 307 Leser
URAUFFÜHRUNG

Poetisch-absurde Sprachfantasie

Zuerst rinnt ein Schlafzimmer aus, dann ein ganzer See. Raum, Zeit und die Dinge führen ein Eigenleben in Gert Jonkes neuem Stück 'Die Versunkene Kathedrale', das im Akademietheater Wien uraufgeführt worden ist. Vor allem aber ist es die Sprache, die sich bei Jonke verselbstständigt und zu einem lebendigen Wesen wird. Regisseurin Christiane Pohle bringt weiter
  • 351 Leser
KRIMINALITÄT

Polizei beendet Entführung

Sondereinheiten der Polizei haben in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) die Entführung einer 25-jährigen Frau und ihrer beiden Kinder beendet. Der Täter, der getrennt lebende Ehemann der Frau, wurde festgenommen. Der 21-Jährige soll die Frau und zwei der drei gemeinsamen Kinder am Freitag im niedersächsischen Aurich entführt und nach Sinsheim gebracht haben, weiter
  • 455 Leser

Porsche verkauft 10,6 Prozent mehr Autos in Deutschland

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/2005 (31. Juli) in Deutschland mit 16 926 Fahrzeugen 10,6 Prozent mehr Autos verkauft als im Vorjahr. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, sprach von einem neuen Zulassungsrekord in Deutschland. Damit habe das Unternehmen zum fünften Mal in Folge auf seinem Heimatmarkt weiter
  • 490 Leser
FDP-Initiative

Praxisgebühr im Gefängnis

Auch Häftlinge in Baden-Württemberg sollen nach dem Willen von Justizminister Ulrich Goll (FDP) künftig für Arztbesuche zahlen. Das Land werde einer entsprechenden Bundesratsinitiative Bayerns beitreten und reagiere auf eine Kritik des Landesrechnungshofes, sagte Goll in Stuttgart. Die jährlichen Kosten für die Gesundheitsvorsorge der rund 8500 Gefangenen weiter
  • 309 Leser
FINANZEN / Die Semperoper Dresden hat Millionen-Schulden

Prekäre Nachwirkung des Hochwassers 2002

Die Semperoper in Dresden hat nach Angaben des sächsischen Kunstministeriums einen Schuldenberg von mehreren Millionen Euro angehäuft. Als Konsequenz droht dem Opernhaus nun ein Sparpaket. 'Die Lage ist prekär', sagte Kunstministerin Barbara Ludwig (SPD). Grund seien unter anderem die Einnahmeverluste, die dem Haus nach der Flutkatastrophe 2002 entstanden. weiter
  • 284 Leser

Programm

FUSSBALL ·2. Bundesliga Dienstag, 17.30 Uhr VfL Bochum - Dresden, Braunschweig - Offenbach, 1860 München - SC Freiburg, Karlsruher SC - Unterhaching. Mittwoch, 17.30 Uhr Aachen - LR Ahlen, Paderborn - Greuther Fürth, Erzgebirge Aue - Saarbrücken, Wacker Burghausen - Energie Cottbus. Donnerstag, 20.15 Uhr SF Siegen - Hansa Rostock. ·Regionalliga Dienstag, weiter
  • 304 Leser
RAD / Zabel-Team nimmt Formen an

Präsentation in Madrid

Das neue Rad-Team mit den Kapitänen Erik Zabel (Unna) und Alessandro Petacchi (Italien) präsentiert sich im Rahmen der Straßen-WM am Freitag im Kongresszentrum von Madrid. Dem Vernehmen nach soll das neue Team unter dem Namen 'Milram' auf der Basis der italienischen Mannschaft Domina Vacanze gebildet werden. Der 35-jährige Zabel, der nach eigener Auskunft weiter
  • 305 Leser
FUSSBALL

Real Madrid tief in der Krise

Spaniens Fußball steht Kopf. Rekordmeister Real Madrid erlitt mit dem 0:1 bei Espanyol Barcelona die dritte Niederlage in Serie und versinkt noch tiefer in die Krise. weiter
  • 295 Leser

Redaktionstipp

Dienstag, 20 Uhr Mönchengladbach - Werder Bremen(1:2) Borussia Dortmund - Arminia Bielefeld (3:0) Eintracht Frankfurt - FC Bayern München(1:4) Hannover 96 - VfL Wolfsburg (1:1) Mittwoch, 20 Uhr Hertha BSC Berlin - MSV Duisburg (2:0) Bayer Leverkusen - 1. FC Köln(1:2) 1. FC Kaiserslautern - 1. FSV Mainz 05 (2:2) VfB Stuttgart - Hamburger SV (1:3) 1. weiter
  • 300 Leser
BUNDESTAGSWAHL / Experten aus der Wirtschaft mahnen rasche Entscheidungen an

Reformen statt Hick-Hack der Parteien

Die schwierige wirtschaftliche Lage Deutschland duldet kein langwieriges parteipolitisches Hick-Hack, sondern verlangt nach Ansicht von Wirtschafts- und Verbandsexperten rasche Reform-Entscheidungen. Dafür setzen die meisten auf eine große Koalition. weiter
  • 409 Leser
BASKETBALL-EM / Jubel nach Sieg über Russland

Riesen tollen wie Kinder herum

Offene Rechnung gegen die Türkei
Geht nicht, gibts nicht bei Deutschlands Basketballern. In einem Kraftakt haben Dirk Nowitzki und Co. bei der Europameisterschaft Russland mit 51:50 bezwungen. weiter
  • 334 Leser
BUNDESTAGSWAHL / SPD und Union bieten Parteien Gespräche an

Ringen um neue Bündnisse

Müntefering lehnt große Koalition ohne Schröder ab - Kirchhof zieht sich zurück
Eine neue Bundesregierung ist nicht in Sicht. Nach dem knappen Wahlausgang droht stattdessen einer der härtesten Machtkämpfe. Union und SPD bekräftigten ihren Anspruch auf das Kanzleramt. CSU und FDP äußerten Sympathie für eine schwarz-gelb-grüne Koalition. weiter
  • 314 Leser
SCHALKE 04 / Spieler und Vorstand brechen Lanze für Trainer Rangnick

Sanftmütiger Assauer

Schulterschluss mit Coach, DSF-Entschuldigung akzeptiert
Pfiffe gegen Ralf Rangnick, vier Pflichtspiele ohne Sieg und sechs Punkte Rückstand auf Bayern München, aber beim Fußball-Klub Schalke ist Ruhe angesagt. weiter
  • 316 Leser
REAKTIONEN / Das Ergebnis der Bundestagswahl sorgt im Ausland für Verwunderung

Schadenfreude und Ratlosigkeit

Berlusconi reibt sich die Hände - In Frankreich gilt Deutschland als 'unregierbar'
Der Ausgang der Bundestagswahl hat im Ausland unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Diese reichten von Kopfschütteln ob des chaotischen Ergebnisses bis hin zur Schadenfreude. Dagegen hielten sich die jeweiligen Spitzenpolitiker mit Kommentaren eher zurück. weiter
  • 377 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (4) / Die Biomechanik hilft Athleten, ihren Bewegungsablauf zu verbessern

Schlägt Roddick auf, gerät die Messtechnik in Not

Welche Fehler stören den Bewegungsablauf eines Sportlers, welche Veränderungen der Technik führen zum Optimum? Damit beschäftigt sich die Biomechanik. Mit Hilfe genauester Messtechnologie werden Unterschiede ermittelt, die mit dem bloßen Auge nicht mehr feststellbar sind. weiter
  • 300 Leser
daimler-Chrysler

Schrempp steigerte Wert

Nach den Worten des Aufsichtsratschefs von Daimler-Chrysler, Hilmar Kopper, hat Jürgen Schrempp in den vergangenen zehn Jahren den Unternehmenswert des Automobilbauers verdoppelt. In den zehn Jahren, in denen Schrempp Chef von Daimler-Benz und anschließend von Daimler-Chrysler war, sei ein Gewinn von 46 Mrd. EUR erzielt worden, die Aktionäre hätten weiter
  • 414 Leser
MINERALÖL / Durchschnittshaushalt zahlt zusätzlich 176 Euro im Jahr

Sehr tiefer Griff in Tasche

Die Mehrausgaben liegen bereits bei 6,8 Milliarden Euro
Die Bundesbürger müssen für die Öl-und Benzinrechnung in diesem Jahr sehr tief in die Tasche greifen. Das Statistische Bundesamt ermittelte bereits jetzt schon einen Aufschlag von 6,8 Mrd. EUR. Dabei ist allerdings die jüngste Preisexplosion noch nicht berücksichtigt. weiter
  • 431 Leser
UNTERNEHMEN

Siemens baut Stellen ab

Siemens will tausende Arbeitsplätze streichen, um seine Problemsparten in den Griff zu bekommen. Beim IT-Dienstleister SBS sollen in Deutschland in den kommenden zwei Jahren 2400 Stellen abgebaut werden, teilte das Unternehmen mit. SBS-Chef Adrian von Hammerstein legte sein Amt nieder, ihm folgt Christoph Kollatz, der bisher in der Sparte Industriedienstleistungen weiter
  • 308 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 20.09.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.09.2005 um 14.33 Uhr festgestellt.   Sortenkurse Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/An-Brief/Verkauf  (in Euro) (in Euro) USA1 USD0,7930,8540,82270,8230Gro weiter
  • 458 Leser
FUSSBALL / Bremen wartet auf Bayern-Patzer

Spieltag der Duelle: Viermal Derby-Fieber

Vorhang auf: Vier Derbys und die Bremer Jagd auf die Münchner Rekordsammler sorgen am sechsten Spieltag für Spannung in der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 295 Leser

Statik-Wunder

Eine Touristenattraktion ist dieses Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert in Bad Wimpfen (Kreis Heilbronn). Das Erdgeschoss hat gerade mal eine Breite von drei Metern. weiter
  • 306 Leser

Stellenabbau bei Siemens: Kleinfeld appelliert an Mitarbeiter

Siemens-Chef Klaus Kleinfeld hat angesichts des geplanten massiven Stellenabbaus um das Vertrauen der Beschäftigten geworben. Die Herausforderungen seien sehr komplex und die notwendigen Lösungen schwierig und oftmals schmerzhaft. Das schrieb Kleinfeld in einer E-Mail an alle Mitarbeiter. «Wenn wir sie jedoch nicht angehen, werden sie nur schlimmer.» weiter
  • 457 Leser

Strom und Gas werden auch für die Industrie teurer

Strom und Gas werden nicht nur für private Verbraucher, sondern auch für die Industrie immer teurer. Im August 2005 mussten so genannte Sondervertragskunden aus Industrie und Gewerbe im Schnitt 9,2 Prozent mehr für Strom bezahlen als im Dezember 2004. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Von den dramatischen Auswirkungen auf die Branche weiter
  • 428 Leser
WAHL / SPD verliert drei Direktmandate

Südwesten bleibt FDP-Hochburg

CDU schafft nirgends absolute Mehrheit
Im neuen Bundestag sitzen erneut 76 Abgeordnete aus Baden-Württemberg. Einmal mehr liegt der Südwesten bundesweit vorn: Hier schnitten FDP und CDU so gut ab wie nirgends sonst, die Grünen verbuchen immerhin ihr bestes Zweitstimmenergebnis in den Flächenländern. weiter
  • 338 Leser
SIEMENS / Vorstandschef Kleinfeld kündigt Sparkurs in drei Krisensparten an

Tausende Jobs fallen weg

Konzern trennt sich von mehr als 10 000 Mitarbeitern
Siemens will mit einem strikten Sparkurs und Stellenabbau seine drei Problemsparten sanieren. Beim defizitären IT-Dienstleister SBS sollen 2400 Stellen gestrichen werden. Insgesamt wird sich der Münchner Konzern wohl von mehr als 10 000 Mitarbeitern trennen. weiter
  • 389 Leser
DEUTSCHE POST / Übernahmeangebot für Exel-Konzern

Teurer Zukauf geplant

Die Deutsche Post will den britischen Logistiker Exel für rund 5,5 Mrd. EUR kaufen. Damit könnte der Bonner Logistikkonzern zur weltweiten Nummer 1 aufsteigen. weiter
  • 498 Leser
HERZSCHLAG

Tod beim Torschuss

Unmittelbar nach einem Tor aus 25 Metern ist in Manchester ein 16 Jahre alter Fußballspieler auf dem Feld tot zusammengebrochen. Er erlitt einen Herzschlag. Der Trainer der Jugendmannschaft von Atherton Laburnum Rovers hatte angenommen, sein Stürmer sei ohnmächtig geworden. Wiederbelebungsversuche an Ort und Stelle blieben erfolglos. weiter
  • 410 Leser
TOURISTINNEN

Tod im Schneesturm

Drei Urlauberinnen aus Frankreich sind im Hohen Atlas (Marokko) in einem Schneesturm erfroren. Sie hatten zu einer 14-köpfigen Reisegruppe gehört, die eine mehrtägige Wanderung durch das Gebirge unternahm. Die Ausflügler waren an den Hängen des 4068 Meter hohen Berges MGoune von dem Schneesturm überrascht worden. Die anderen überlebten. weiter
  • 362 Leser
LINKSPARTEI / Drei Abgeordnete aus dem Land im neuen Bundestag

Ulrich Maurer: Unser Ziel erreicht

Drei Abgeordnete der Linkspartei im neuen Bundestag kommen aus Baden-Württemberg. Unter ihnen ist der frühere SPD-Landesvorsitzende Ulrich Maurer. weiter
  • 267 Leser

US-Notenbank hebt Leitzinsen erneut an

Die US-Notenbank rechnet nach der Verwüstung durch den Hurrikan «Katrina» nur mit einen vorübergehenden Konjunkturdämpfer. Deshalb hob sie die Leitzinsen am Dienstag wie erwartet um 25 Basispunkte auf 3,75 Prozent an. Der Offenmarktausschuss signalisierte zudem weitere Schritte mit maßvollen Erhöhungen. «Zwar haben diese bedauernswerten Ereignisse die weiter
  • 406 Leser
ALLIANZ

Verdi fordert Job-Sicherheit

Angesichts des radikalen Konzernumbaus beim Versicherungskonzern Allianz pocht die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auf Beschäftigungs- und Standortgarantien. Die angekündigte neue gesellschaftsrechtliche Aufstellung der Allianz in Europa und Deutschland lasse die Vernichtung von Arbeitsplätzen befürchten, erklärte Uwe Foullong, im Verdi-Bundesvorstand weiter
  • 441 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verluste begrenzt

Der Deutsche Aktienindex gab gestern nur leicht nach. Zunächst hatte aber die Enttäuschung über den Ausgang der Bundestagswahl die Kurse deutlich gedrückt. weiter
  • 451 Leser
NORDKOREA

Verzicht auf Atomwaffen

Durchbruch bei den Gesprächen über das nordkoreanische Atomprogramm in Peking: Die koreanische Halbinsel soll künftig atomwaffenfreie Zone sein. Nordkorea erklärte sich gestern grundsätzlich bereit, auf Kernwaffen zu verzichten und zum Atomwaffensperrvertrag zurückzukehren. Im Gegenzug garantierten die USA und Südkorea, auf der Halbinsel keine Nuklearwaffen weiter
  • 286 Leser
URLAUB

Viele zieht es zum Südpol

Die Antarktis wird zunehmend ein Touristenmagnet. Während in der Saison 2001/02 rund 15 600 Reisende den Südpol erkundet hatten, waren es 2003/04 mehr als 27 500. Das berichteten Polarforscher von der University of Canterbury (Neuseeland) auf der 22. Internationalen Polartagung in Jena, wo sich 220 Polarforscher aus 16 Ländern treffen. Dort wird auch weiter
  • 404 Leser

Wahlpatt drückt Konjunkturerwartungen

Der ungewisse Wahlausgang und der erneute Ölpreisanstieg haben Hoffnungen auf eine schnelle Konjunkturbelebung platzen lassen. Der Index der Konjunkturerwartungen brach im September im Vergleich zum August überraschend um 11,4 Punkte auf 38,6 Punkte ein. Im Vormonat war er noch um 13 Punkte gestiegen. Der Index wird monatlich vom Zentrum für Europäische weiter
  • 470 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.09.2005 um 14.43 Uhr (New York Vortagsschluss). Frankfurt Aktien Index DAX4.938,13 Punkte+ 12,00 PunkteDurchschnittsrendite in %2,910 Prozent- 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.427,50 Punkte- 2,20 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.148,57 Punkte+ 189,89 PunkteNew York Dow-Jones Index10.557,63 weiter
  • 287 Leser
TIPP DES TAGES / Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe

Wer lügt, geht leer aus

Wer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unvollständige Angaben zu Vorerkrankungen macht, hat unabhängig vom Grund der Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf die Versicherungsleistungen. Darauf macht der Deutsche Anwaltverein aufmerksam und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe. Die Klägerin hatte in dem Antragsformular weiter
  • 436 Leser
BUNDESREGIERUNG

Wirtschaft uneins

Die Südwest-Wirtschaft ist mit dem Ergebnis der Bundestagswahl unzufrieden. Der Präsident des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK), Till Casper, zeigte sich enttäuscht, dass mit dem Wählervotum keine klare Richtung vorgegeben wurde. Bei der Regierungsbildung bevorzugt Casper eine Koalition aus CDU/CSU, Liberalen und Grünen. weiter
  • 399 Leser
TIERE

Wolf ausgebüxt

Ein ausgebrochener Wolf ist in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) weiter auf freiem Fuß. Das Tier war am Samstag aus der 'Zoom-Erlebniswelt' entlaufen. Am Wochenende machten sich etwa 50 Polizisten, Zoo-Mitarbeiter und bewaffnete Jäger auf die Suche nach dem Tier. Von dem Limba-Wolf gehe jedoch keine Gefahr für die Menschen aus. weiter
  • 402 Leser
SCHWEIZ / Als Vater wurde zunächst der Geliebte der Mutter verdächtigt

Zehnjährige bringt Kind zur Welt

Im Schweizer Kanton Wallis hat eine Zehnjährige ein Kind geboren. Als Vater des neugeborenen Mädchens wurde zunächst der 68-jährige Geliebte der Mutter verdächtigt, wie der Unterwalliser Untersuchungsrichter gestern sagte. Eine DNA-Analyse schloss ihn jedoch als Erzeuger aus. Das Kind kam bereits vor rund einem Monat zur Welt. Die zehnjährige Grundschülerin weiter
  • 305 Leser
ARCHÄOLOGIE / Statuen aus Pharaonenzeit in Museum vermisst

Zerstrittene Wachmänner am Werk?

Im Ägyptischen Museum in Kairo werden drei Statuen aus der Pharaonenzeit vermisst. Wie die Kairoer Tageszeitung 'Al-Masry Al-Youm' berichtete, hat der Chef der Antikenverwaltung, Zahi Hawwas, bereits den Generalstaatsanwalt informiert. Hawwas warf den Wachleuten des Museums Nachlässigkeit vor: 'Ich vermute, dass einer der Wachmänner sie versteckt hat, weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (3)

"Ist der Weg frei, die Wahlkarten auf dem Flohmarkt zu handeln?"

"Nach so mancher Wahl in anderen Ländern - selbst denen der Supermächte - wurden Rufe der Manipulationsverdachtsmomente laut. In Deutschland erinnert die Vergangenheit der ehemaligen DDR an so manches Unrecht und an Manipulation. Ich frage mich, ging bei uns immer alles korrekt zu? Als ich am Sonntag zur Wahl ging, wollte niemand einen Ausweis - sprich weiter
  • 422 Leser

Bleistift in der Wahlkabine

"Das Vertrauen in unsere Demokratie und in die Wahl wird bereits beim Betreten der Wahlkabine erschüttert. Denn dort liegt zum Ankreuzen der Erst- und Zweitstimme auf dem Wahlschein nur ein Bleistift bereit. Ein Bleistift, wohlgemerkt! Nun möchte man natürlich nicht gleich schwarzsehen, aber ein Bleistiftkreuz ist nun einmal ausradierbar und an anderer weiter
  • 693 Leser

Straßenbau zieht sich hin!

"Als Anlieger der Barbarossastraße in Oberbettringen, bin ich es leid, seit nun schon fünf Monaten über eine halb fertige gerichtete Straße zu fahren. Anfang Mai wurde die Straße teilweise aufgerissen, um neue Wasseranschlüsse zu legen. Jeden Tag hofft man, dass der Straßenbelag endlich in seinen Endzustand versetzt wird. Vielleicht klappt's ja in den weiter
  • 449 Leser