Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. Oktober 2005

anzeigen

Regional (69)

Am Montag, 4. Oktober ab 18 Uhr Ortsbegehung in Aufhausen (TP: Egerhalle), ab 19.30 Uhr Kandidatenvorstellung in der Egerhalle. Am Dienstag, 5. Oktober Ortsbegehung in Baldern, ab 19.30 Uhr Kandiatenvorstellung im Schwarzen Adler. Armin Stelzer Am Donnerstag, 6. Oktober Ortsrundgang in Dorfen (17.30 Uhr), Härtsfeldhausen (17.45 Uhr) und Flochberg (18.15 weiter
Vier Männer betraten am Donnerstag gegen 12.20 Uhr den Verkaufsraum eines Gemischtwarengeschäftes in der Eugenstraße. Zwei dieser Männer lenkten die Verkäuferin ab, die beiden anderen verschafften sich gewaltsam Zugang zu einer verschlossenen Glasvitrine und entwendeten daraus sieben Steckplatten mit Hals-, Finger- und Armschmuck in Gold im Wert von weiter
  • 163 Leser
Die Ausgliederung der Abwasserbeseitigung in einen Eigenbetrieb hatte der Gemeinderat bereits im Mai beschlossen. Zu prüfen war noch, wie das Finanzamt einen solchen Eigenbetrieb steuerlich behandelt. Die Beratungsfirma Ernst & Young hat nun die verbindliche Auskunft des Finanzamtes Aalen eingeholt. Demnach braucht der neue Eigenbetrieb keine Körperschafts- weiter
  • 181 Leser
Von rücksichtslosen Autofahrern zu schnell durch die Ortschaft gerast wird einem Bürger in Essingen-Forst, der in der Bürgerfragestunde der Gemeinderatssitzung von mehrfach umgefahrenen Lampen und Gartenzäunen berichtete. Und nicht zuletzt treibe die Angst die Bewohner um, dass die eigenen Kinder in Unfälle verwickelt werden könnten. Bürgermeister Wolfgang weiter
Na endlich", haben die großen und kleinen "Harry Potter"-Fans geseufzt. Das Erscheinen des neuen Bandes "Harry Potter und der Halbblutprinz" heute Nacht um Punkt 0 Uhr wurde bei Bücher Jahn ab 22.30 Uhr mit einer Potter-Fete und Schminken nach Zauberermanier (Bild) sowie in der Buchhandlung Herwig ab 12 mit einer Harry-Potter-Nacht gefeiert. Seit heute weiter
  • 139 Leser
Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Kerkingen, und die Ortsgruppe des DRK Kerkingen treten heute, um 13 Uhr - nicht wie irrtümlich gemeldet 18 Uhr - zu ihrer Hauptübung an. Das Szenario geht von einem Brand im Sportheim Kerkingen aus. Der Großeinsatz wird von der Stützpunktwehr Bopfingen unterstützt. weiter
  • 175 Leser
Im Anschluss an den Fachsenfelder Erntedankgottesdienst, der am morgigen Sonntag, 2. Oktober, ab 10 Uhr gefeiert wird, findet eine halbstündige Gemeindeversammlung zum Thema Kindergarten statt. Die gestern angekündigten Gäste aus Ghana waren bereits vor einer Woche vor Ort. SchwäPo-Führung Die VHS-Ostalbveranstaltet am kommenden Mittwoch, 5. Oktober, weiter
  • 138 Leser
Morgen Schlossführung Für die Führungen im Schloss Fachsenfeld bei Kerzenschein am morgigen Samstag, 1.Oktober, sind an der Abendkasse noch Karten erhältlich. Schlossöffnung ist um 19 Uhr. Bis zum Beginn der Führungen unterhält das BTB-Trio mit dezenter Musik bei einem kleinen Sektempfang. Eislaufsaison beginnt Am morgigen Sonntag, 2. Oktober, um 10 weiter
  • 158 Leser
Die Volkshochschule Ostalb bietet einen Kurs an, bei dem Weihnachtskrippen selbst gebaut werden können. Beginn ist Mittwoch, 5. Oktober, 18 Uhr. Der Kurs findet im Geräteraum des Musikvereins statt. Infos und Anmeldung unter (07361) 97340. Problemstoffmobil Die GOA ist mit dem Problemstoffmobil am Samstag, 22. Oktober, in Untergröningen von 11.30 bis weiter
  • 108 Leser
Am Samstag, 8. Oktober findet von 13.30 bis 15.30 Uhr die Kinderbebarfsbörse des "Treffpunkt F" im Speisesaal des Samariterstift Neresheim statt. Es findet ein Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Tischvergabe (2,50 Euro) Kontakt und Tischreservierung Manuela Kaschek Tel. (07326) 7959. Konzert Die Coverband "Pull - feel the sound of Music" rockt am Samstag, weiter
steht am heutigen Samstag, 1. Oktober, von 13.45 bis 14.15 Uhr am Ortschaftsgebäude Lippach sowie von 14.30 bis 15.30 Uhr in Lauchheim an der SVL-Turnhalle. Am Samstag darauf, 8. Oktober, kommt das Problemstoffmobil von 14.45 bis 15.45 Uhr zum Bauhof Westhausen. Konzert Menschen mit und ohne Behinderung begegnen sich. Unter diesem Slogan lädt Miteinander, weiter
Die evangelische Kirchengemeinde präsentiert eine neue Gottesdienstreihe unter dem Titel "Und vergib uns unsere Schuld". Start ist am Sonntag, 9. Oktober, in der Versöhnungskirche Oberkochen. Weitere Termine sind am 16. Oktober, 23. und 30. Oktober. Nordic Walking Am Samstag, 8. Oktober um 11 Uhr wird am Wanderparkplatz "Volkmarsbergstraße" das Nordic weiter
  • 105 Leser
Am Montag, 3. Oktober, findet im Rathaus Essingen unter dem Motto "Musik und gute Laune" die traditionelle Matinée des Liederkranz Essingen statt. Beginn ist um 11 Uhr. Es singen der Kinder- und Jugendchor, der Junge Chor "Atemlos" und der Gemischte Chor des Liederkranzes. Danach kann man sich mit "Liederkranz-Maultascha" und Kartoffelsalat stärken. weiter
Die Freiwillige Feuerwehr Stödtlen lädt am Montag, 3. Oktober um 14 Uhr Jugendliche zum Schnuppertag ins Feuerwehrgerätehaus ein. Zur Vorbereitung der Gründung einer Jugendfeuerwehr werden die 12- bis 15-jährigen Jugendlichen zusammen mit ihren Eltern über die Arbeit einer Jugendfeuerwehr und die Aufgaben der Feuerwehren informiert. Das Programm wird weiter
Diplom-Sozialpädagogin Sabine Katzameyer spricht am kommenden Dienstag, 4. Oktober, ab 19 Uhr im Haus Hieronymus, Stuttgarter Straße 23, über "Gewalt in der Pflege". Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist der Betreuungsverein Ostalb. Gunther Maier trifft Knorkator Zwei Städte und zwei Bands mit Kultcharakter: Aalen trifft Berlin, Gunther Maier trifft weiter
  • 287 Leser
Der Gmünder Torplatz ist nicht länger Spielstraße, sondern ein so genannter "verkehrsberuhigter Geschäftsbereich", in dem 10 km/h schnell gefahren werden darf, wie die Schilder jetzt verkünden. Die Gehwege entlang des Platzes sind Schuld an der Änderung. In einer Spielstraße darf es diese nämlich nicht geben. Künftig müssen die Fußgänger besser achtgeben, weiter
  • 128 Leser
FEUERWEHRVERBAND / WM verbessert den Katastrophenschutz

"Die Lücken erkannt"

Einsatzfahrzeuge und die Farbe Rot satt auf den Parkebenen vor dem Ramada-Treff-Hotel neben den Limesthermen: Der Landesfeuerwehrverband tagt zur Verbands- und Vereinsversammlung und die Kommandanten aller Landkreise sind nach Aalen gekommen. Erster Themenkomplex gestern Morgen: Sicherheitskonzepte bei Großveranstaltungen. Etwa bei den vier Spielen weiter
WALDBAUÜBUNG / Förster, Privatwald- und Sägewerksbesitzer "bändeln" im Wald an

"Ein gepflegter Wald bringt Ertrag"

Wie sieht naturgemäße Waldbewirtschaftung aus? Dieser Frage ging Forst-Außenstellenleiter Karl-Heinz Lieber mit einer 30-köpfigen Teilnehmerschar gestern bei Gschwend auf den Grund. Oberste Regel: Nur ein gesunder und gepflegter Wald bringt Ertrag. weiter
  • 181 Leser
CAF'E DIETZ / Hannelore und Georg Schweier übergeben Bopfinger Traditionscafe

"Einmaliges Schmuckstück"

Die nahezu einhundertjährige Konditoren-Tradition im Conditorei-Café-Hotel Dietz wird ab heute durch den Konditor und Bäckereitechniker Karlheinz Hoch und seiner Ehefrau Silke Myriam weitergeführt. Hannelore und Georg Schweier werden heute ihren Betrieb offiziell an die Nachfolger übergeben. weiter
  • 101 Leser
MENSCHEN / Der Wohnwagen ist abgebrannt, nun fürchtet Pferde-Willi um seine "heile Welt"

"Herr und Heiland !"

Willi, eher bekannt als Pferde-Willi, ist zur Zeit etwas indisponiert. Sein Domizil ist abgebrannt. Momentaufnahme eines Lebens am Rand der Gesellschaft. weiter
  • 268 Leser

"Profit goes social" Marktstudie startet

Welche Anforderungen haben ältere Menschen und Senioren an haushaltsnahe und pflegerische Dienstleistungen? Dies ist die zentrale Frage einer Marktstudie, die von der Akademie für berufliche Weiterbildung an der Hochschule Aalen in Schwäbisch Gmünd gemacht wird. Die Marktstudie ist Teil von "Profit goes Social", einem EU-finanzierten Projekt, das Jobs weiter
150 JAHRE FREIWILLIGE FEUERWEHR AALEN / Offizieller Festakt mit hohem Besuch in Wasseralfingen

"Sie gehen für uns durchs Feuer"

Jubelfest zum 150. Geburtstag der Aalener Feuerwehr in der herbstlich geschmückten neuen Sporthalle Am Schäle in Wasseralfingen mit viel Prominenz aus dem deutschen Feuerwehrwesen. weiter
  • 146 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Energie sparen

Energie ist im Moment wahrer Luxus. Die Preise für Benzin, Gas und Heizöl sind für viele nicht mehr akzeptabel. Die Konsequenz: Energie sparen, so gut es nur geht, auch wenn das oft nicht so leicht fällt. Die Schwäbische Post fragte Passanten in der Innenstadt, ob sie Energie sparen, und wenn ja, wie. Versuchen sie, Energie zu sparen? Auf welche Art weiter

ANGEMERKT

Heute zieht der neue Oberbürgermeister nach Aalen, morgen bekommt er feierlich die Schlüssel zum Rathaus ausgehändigt. Damit ist der erste Akt des Generationswechsels im Rathaus vollzogen. Martin Gerlach hat viel Glückwünsche und wenig Vorschusslorbeeren bekommen, als er am Montag dieser Woche offiziell und förmlich in sein Amt eingeführt wurde. Gerlach weiter

AUF EIN WORT

Die Medaille hat zwei Seiten: auf der einen steht das immer bessere und in allen Sparten immer attraktivere Programm, das die ehrenamtlichen Macher des Gschwender Kulturvereins Bilderhaus für diesen 19. Musikwinter zusammengepuzzelt haben. In allen Themengruppen kommen Referenten oder Interpreten, die man getrost "erste Sahne" nennen kann und denen weiter
BUNDESWEHR / Aus dem Transportbataillon 10 wird das Transportbataillon 465: größer und moderner

Aufgewertet und für neue Aufgaben gerüstet

Als gestern das Transportbataillon 10 in der Reinhardt-Kaserne zum Appell antrat, erhielt es mit "Transportbataillon 465" nicht nur einen neuen Namen: Es wird auch an Bedeutung und Umfang gewinnen und neue Aufgaben meistern müssen - heikle Operationen inklusive. weiter
  • 202 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Reinhold Weiß hat sich mitten in Aalen der Schafzucht verschrieben

Aus einem "Hocker" wird nie ein Riese

Manche sammeln Briefmarken, andere spielen Schach, manche fahren Rad, andere entspannen im Bad. Reinhold Weiß züchtet Schafe. Wie vor ihm schon Vater und Großvater. Die hießen ebenfalls beide Reinhold. Nur der Sohn, ebenfalls ein Reinhold, möchte die Familientradition partout nicht fortführen. Wieder ein Bauernhof weniger. Aber soweit ist es ja noch weiter
  • 228 Leser
STADTPLANUNG / Sechs Städte diskutieren in Gmünd über ihre Entwicklung

Bewegung durch lockere Vorschriften und Mut

Die Zentren, ob historische Altstadt oder junge City, stehen bei allen im Mittelpunkt: Stadtplaner und Bauexperten aus Antibes, Barnsley, Bethlehem, Faenza, Székesfehérvár und Schwäbisch Gmünd gaben gestern bei der Städtebaukonferenz im Prediger Einblicke in aktuelle Probleme und Vorstellungen der künftigen Gestaltung ihrer Städte. weiter
  • 125 Leser
ABTEI NERESHEIM / Schnupperprobe am Donnerstag, 13. Oktober

Chorknaben gesucht

Der Knabenchor der Abtei Neresheim sucht neue Sänger. Deshalb findet am Donnerstag, 13. Oktober, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr eine Schnupperprobe beim Knabenchor Abtei Neresheim statt. weiter
  • 163 Leser

Das Programm

Eröffnung des Feuerwehrtags mit OB Martin Gerlach auf dem Marktplatz am Sonntag 11.40 Uhr Historische Feuerlöschübung 12 Uhr Abwurf eines Autos aus 30 Metern Höhe 13.30 Uhr Modenschau 13.50 Uhr Kleines Zebra 15 Uhr Gefahrgut-Übung auf dem Gmünder Torplatz 16 Uhr Kleines Zebra 16.40 Uhr Historische Feuerlöschübung Aktionsbühne dort finden viele, weitere weiter
  • 118 Leser
GMÜNDER THEATERSAISON / Auftakt mit "Wallenstein"

Deutsche Schicksale

Schiller, Kästner und Borchert stehen auf dem Spielplan der Theaterreihe des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd in der neuen Saison. Gewidmet ist sie deutschen Schicksalen von Wallenstein bis in die Gegenwart. Die Aufführungen beginnen jeweils um 20 Uhr im "Stadtgarten". weiter

Die Bürde des Amtes

Der Begriff "Freund und Helfer" für unsere Polizisten scheint zwar manchem abgedroschen, aber zumindest bei uns trifft er nach wie vor bestimmt zu. Das bestätigen gerne die Frauen, die bei den Ellwanger Pferdetagen im Verköstigungs-Zelt der BAG am Fuchseck Tische, Bänke und Dekoration hergerichtet hatten. Sie waren gerade dabei, die Papiertischdecken weiter

Diemer: 25 Jahre sind genug

Am Ende einer denkwürdigen Sitzung wurde Ortsvorsteherin Margit Schmid nochmals überrascht: SPD-Rat Martin Diemer erklärte genau 25 Jahre nach seinem Eintritt am Donnerstag den Austritt aus dem Ortschaftsrat. weiter
  • 147 Leser

Direkt vor der Wahl

Am 3. November, drei Tage vor der Bürgermeisterwahl in Bopfingen, lädt die SchwäPo zu einer Podiumsdiskussion in die Stauferhalle Schloßberg. weiter
  • 131 Leser
AUSSTELLUNG / Selma P. Goebel, Alkie Osterland und Hedwig Maier-Unrath zeigen im Landratsamt Schwäbisch Gmünd ihre Arbeiten

Drei Frauen zwischen Himmel und Erde

Einheitlich und voller Harmonie, ja geradezu meditativ geprägt ist die Ausstellung , die bis zum 4. November im Landratsamt auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd zu sehen ist. Die drei Künstlerinnen Selma P. Goebel, Alkie Osterland und Hedwig Maier-Unrath gaben ihr den Titel "Wir zwischen Himmel und Erde beiden hörig" nach einem Gedicht von Rose Ausländer. weiter
PROGRAMMKINO / Fragebogenaktion läuft - Tendenz zum Kommunalen Kino

Eigene Lieblingsfilme vorführen

Irgendwann im kommenden Jahr soll das genossenschaftlich betriebene Programmkino eröffnet werden. Wie es momentan aussieht, in der Bischof-Fischer-Straße. Gezeigt werden soll Anspruchsvoll-Schräges vom Schlage eines Jarmusch und Kaurismäki. Und Klassiker. weiter
  • 178 Leser

Entlass-Manager

Nach Aalen jetzt auch in Heidenheim: Ab 1. Oktober will das Klinikum einen sogenannten "Entlass-Manager" einsetzen. Dadurch sollen die Liegezeiten in der Klinik verkürzt und Kosten gespart werden. Das Konzept wurde ein Jahr lang erprobt. weiter
  • 237 Leser

Feuer frei!

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Ab heute wird im Wigwam von Katharina Kreuzhages Indianerstamm ein heißer Feuereintopf serviert. Die neue Intendantin und bekennender Western-Fan hat ihre heimliche Liebe zum Wilden Westen zum Auftakt in einem Fest thematisiert. Lust an der Verwandlung ist Trumpf, wie im richtigen Theater. Hier dürfen Rothäute in den Saloon und der weiße weiter
KONZERT / Der Schüler- und Studentenchor "Bezharmonia Prag" in der Salvatorkirche Aalen

Freude auf festem Fundament

Bereits der Anblick des jungen Chores aus Prag hatte etwas Besonderes an sich: Leuchtendes Orange auf gediegenem Schwarz - ähnlich dem Chorklang. Ein sattes Fundament stimmlicher Bildung, versetzt mit einem Schuss an Fröhlichkeit, Freude und Freiheit. So wurde der Donnerstagabend in der Salvatorkirche Aalen ein Genuss für alle Liebhaber guter Chormusik. weiter
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE

Förderverein bietet Eltern-AGs

Der über 240 Mitglieder zählende Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule beteiligt sich in diesem Schuljahr erstmals aktiv am schulischen Lernen. weiter
  • 147 Leser
NACHTRAGSHAUSHALTSPLAN

Gemeinde im "Krebsgang"

Mit dem Herbstwetter verglich Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer bei der jüngsten Gemeinderatsitzung den nötig gewordenen ersten Nachtragshaushaltsplan für 2005: "Die Zahlen trüben sich ein". weiter

Gisela Knobloch distanziert sich

Die SchwäPo hatte auf Grund sorgfältiger Recherchen gemeldet, dass die Bopfinger CDU den Bürgermeisterkandidaten Armin Stelzer wegen seiner Verwandtschaft mit dem ehemaligen CDU-Vorsitzenden und Ehrenbürger Gregor Stempfle nicht unterstützen wolle. Von diesem Sachverhalt distanziert sich nun die Vorsitzende des Stadtverbandes, Gisela Knobloch. In einer weiter

Haushaltssperre

Der Gemeinderat hat eine Haushaltssperre beschlossen. Grund sind Steuerausfälle in Höhe von rund drei Millionen Euro. Im Verwaltungshaushalt sollen deshalb bis Jahresende rund 200 000 Euro, im Vermögenshaushalt 1,4 Millionen Euro gespart werden. Betroffen sind auch das Gebäudemanagement, die Tourismuswerbung sowie die Altlastenuntersuchung. weiter
  • 121 Leser

Herbst-Serenade

SCHAUFENSTER
Das Mozart-Jahr 2006 wirft seine Schatten voraus. Bis zu dessen 250. Geburtstag am 27. Januar verbleiben nur noch drei Monate. Was liegt also näher, als dass das "Collegium musicum" in seiner herbstlichen Serenade am Sonntag, 9. Oktober, 16 Uhr, auf Schloss Kapfenburg Musikstile ins Programm nimmt, die aus der Zeit kurz vor Mozarts Geburt stammen. Den weiter

IHK: Betrügerische Anfragen aus China

Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg warnt vor betrügerischen Lieferanfragen von Unternehmen aus Südchina. Mit zum Teil außerordentlich großen Lieferanfragen locken die chinesischen Auftraggeber deutsche Geschäftsführer zur Vertragsunterzeichnung nach China. Nach der Vertragsunterzeichnung in China wird den deutschen Verkäufern von chinesischer weiter
  • 344 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL BOPFINGEN / Wahlkampfauftakt von Dr. Carola Merk-Rudolph in Trochtelfingen

Im Miteinander Lösungen suchen

Trochtelfingen war erste Station der Wahlkampftour von Dr. Carola Merk-Rudolph. Die Ortschaftsräte führten sie durch ihre Gemeinde, anschließend wurde in größerem Rahmen im Gasthof Lamm diskutiert. Als Bürgermeisterin von Bopfingen will sie "menschlich und kompetent" arbeiten, Probleme "gemeinsam angehen". weiter
  • 104 Leser
AMTSGERICHT / Massenschlägerei beim Pfahlheimer Seefest hatte jetzt ein gerichtliches Nachspiel

Im Zweifel für den Angeklagten

Vor zwei Jahren war es beim Seefest in Pfahlheim zu einer Massenschlägerei zwischen deutschen und russischen Jugendlichen gekommen. Gestern saßen zwei junge Männer auf der Anklagebank, die die Keilerei angestiftet haben sollen. Ein Vorwurf, der sich nicht nachweisen ließ. Und so konnten sich die beiden 20 und 23 Jahre alten Deutschrussen am Ende über weiter
  • 169 Leser
AUSSTELLUNG / Dalkinger Limestor soll rekonstruiert werden

Imperium Romanum

Auf der Großen Landesausstellung "Imperium Romanum", die gestern in Stuttgart im Kunstgebäude am Schlossplatz eröffnet wurde, ist das Dalkinger Limestor als Modell nahezu im Maßstab eins zu eins aufgebaut. Damit ist dieses Limestor, das zum Weltkulturerbe zählt, ein Glanzstück dieser sensationellen Schau. weiter

Joachim Mei

Joachim Mei, Vorstandsmitglied der VR-Bank Aalen feierte am vergangenen Donnerstag seinen 40. Geburtstag. Mei steht seit 2003 in Diensten der VR-Bank Aalen, wo er die Bereiche Qualitätssicherung, Kredit, Organisation, Marktfolge allgemein, Controlling und Banksteuerung verantwortet. weiter
  • 397 Leser

Karten für Grachmusikoff

Gestern haben wir fünf Karten für das Konzert mit Grachmusikoff in der Elchhalle verlost. Das sind die Gewinner: Ulrich Bernard (Wachenheim), Brigitte Neher (Lauchheim), Ulrich Rudolf (Stödtlen), Michael Hell (Neresheim), Elke Gaugler (Eigenzell). Die Karten können an der Abendkasse abgeholt werden. weiter
  • 254 Leser
JUZE ELLWANGEN

Kinder, lasst die Puppen tanzen!

Kasper, Gretel und der Räuber sind den meisten Kindern bekannt. Beim Kindertagprojekt im Jugendzentrum können Kinder eigene Handpuppen gestalten, eigene Theaterstücke schreiben und diese der Öffentlichkeit präsentieren. weiter
  • 109 Leser
HOSPIZDIENST AALEN / Jubiläumsfest

Lebenszeichen

"Und feiern muss auch erlaubt sein," heißt es am Ende der Chronik der ersten zehn Jahre Hospizdienst in Aalen. Am nächsten Wochenende wird das Jubiläum mit einem dreitägigen Programm gewürdigt. weiter
  • 119 Leser
MARIENPFLEGE / Ein neuer Mann an der Spitze

Martin Schwer gibt den Vorsitz ab

Die Marienpflege hat einen neuen Vorstand: Ab dem 15. November wird der 41-jährige Ralf Klein-Jung die Geschicke des Ellwanger Jugenddorfs leiten. Der diplomierte Theologe und Pädagoge tritt damit die Nachfolge von Pfarrer Martin Schwer an, der in den pastoralen Dienst zurückkehren wird. weiter
  • 168 Leser
MORGEN WANDERTAG

Mit der SchwäPo ins Welland

Sich auf Schusters Rappen begeben. Das kann man am morgigen Sonntag. Denn Aalen wandert im Welland. Wir laden Sie herzlich zu dieser Gemeinschaftsaktion der VR-Bank Aalen, des TSV Dewangen und der Schwäbischen Post ein. weiter
  • 170 Leser

NEUES VOM SPION

Da geht einem das politische Herz auf: Wie Karl Korb mit breitem Unterkochener Akzent, mit rotem Kopf und klugen Worten den neuen Oberbürgermeister vor 1200 Gästen in der Stadthalle begrüßte und in die Pflicht nahm - das war Ehrenamt mit Herz und Verstand.wi Bernd Schwarzendorfer, Leiter des Presse- und Informationsamtes der Stadt, hatte bei der Amtseinführung weiter
  • 177 Leser
FIRMENPORTRAIT / Taj Wood & Scherer Accessoires verkauft Kollektionen in 26 Länder

Rattstadt - New York - Indien

Sie arbeitet, wo andere Leute Urlaub machen. Sie jettet über Frankfurt, Paris nach London, ein kurzer Zwischenstop in München, um die Koffer umzupacken, eine Inspirationsreise nach New York und dann zwei Monate Indien. Zeit oder Muse, Urlaubskarten zu schreiben, hat die Designerin Christine Scherer kaum. Von einer Messe zur anderen ist sie unterwegs weiter
  • 187 Leser
ORTSCHAFTSRAT DEWANGEN / Rollentausch im Feuerwehrhaus: Hier spricht der Bürger

Räte waren fast still

Die Bürger führten das Wort. Und das nicht allein in der Bürgerfragestunde. Brenner, Kaiser und Co. verhinderten mit ihrer forschen Vorgehensweise, dass Planung und Baubeschluss des Ausbaus "An der Sonnenhalde" in Reichenbach vom Ortschaftsrat gebilligt wurden. weiter
  • 131 Leser

Saurier, Sorgen, Denkmalschutz

Kneipp-Kur in Hall: Zwar sah es zwischenzeitlich so aus, als sei die Stadt dank der einmaligen Gewerbesteuernachzahlungen finanziell über den Berg. Der Doppelhaushalt für die Jahre 2006 und 2007, an dem seit Juli heftig gearbeitet wird, zeigt aber, dass dies ein Trugschluss war. Denn obwohl die Ansätze auf ein Minimum reduziert wurden und Investitionen weiter

Schon 1,5 Millionen Besucher auf dem Wasen

Das 160. Cannstatter Volksfest haben schon mehr als 1,5 Millionen Menschen besucht. Damit seien die Erwartungen klar übertroffen worden, sagte der Geschäftsführer der Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft, Andreas Kroll. In der ersten Woche zeigte sich demnach viel Prominenz aus Politik, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft auf dem Wasen. Das Volksfest weiter
  • 195 Leser
CARL ZEISS / Ziel der Verhandlungen über Stellenabbau:

Soziale Lösungen

Die IG Metall, der Betriebsrat und die Geschäftsleitung der Carl Zeiss Vision GmbH, vertreten durch Rudolf Spiller, führten gestern Verhandlungen über den angekündigten Stellenabbau in der Aalener Brillenglasfabrik. weiter

Tag der offenen Tür

Die Feuerwehr Oberkochen öffnet am Samstag, 8. Oktober, ihre Pforten. Beim Tag der Feuerwehr kann man von 13 bis 16.30 Uhr das renovierte Gerätehaus besichtigen. Die Jugendfeuerwehr ist mit einem Infostand vertreten. Ab 14 Uhr wird sie und die Aktive Wehr Schauübungen abhalten. Wer möchte, kann zudem seinen Feuerlöscher überprüfen lassen. weiter
  • 147 Leser

Tobias Haller

Der Arzt in der Mutlanger Klinik mit Wohnsitz in Böbingen ist in dieser Woche in Potsdam ausgezeichnet worden. Mit dem Richard-Merten-Preis nämlich für die Entwicklung einer Software, mit der Bluttests in einem speziellen Bereich standardisiert werden. Das ausgezeichnete Projekt geht auf einen Teil von Hallers Doktorarbeit an der Ulmer Universität zurück. weiter
  • 257 Leser

Tunnelschraube im Plan

Die Stadtverwaltung hat keinerlei Anlass, an der Realisierung des zugesagten und zum Großteil bereits finanzierten Tunnelbaus zu zweifeln. Das sagt der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. "Die Vorarbeiten für die Realisierung dieses Vorhabens laufen plangemäß und mit großer Intensität." Er habe kein Verständnis für negative Äußerungen weiter
  • 131 Leser
SCHÄTZE DES STADTARCHIVS (7) / Letzter Teil unserer Serie: Die Pläne einer Großschifffahrtsstraße vom Neckar zur Donau durch Aalen

Turmhohe Schiffshebewerke und riesige Schleusen

Aalen - eine Hafenstadt. Unvorstellbar? Nicht, wenn es nach den Plänen der Einflußreichen aus der lokalen Wirtschaft und Politik gegangen wäre. Über 100 Jahre lang wurde in Württemberg über ein gigantisches Projekt diskutiert: den Bau eines Neckar-Donau-Kanals für die Großschifffahrt - direkt an Aalen vorbei. weiter
  • 151 Leser
HOCHSCHULGEMEINDE / Hochschulseelsorger stellen ihr neues Programm fürs Wintersemester vor

Tür zu Toleranz und Dialog

Am kommenden Dienstag, 4. Oktober, beginnt an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen das neue Semester. Für 647 junge Menschen bedeutet es den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Vor der Begrüßung durch den Rektor Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering findet um 8 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit den beiden Hochschulseelsorgern statt. weiter
  • 104 Leser
THEATERRING AALEN / Lessings "Nathan" eröffnet die Saison

Verbotene Liebe

Eine gelungene Inszenierung des Dramas "Nathan der Weise" von Lessing bot das Tourneetheater Thespiskarren aus Hannover in der Aalener Stadthalle. Dass der Nathan immer noch ein Dauerbrenner ist, bewiesen auch die Heerscharen von Schülerinnen und Schülern, die ihre Schullektüre auch einmal auf der Bühne sehen wollten. weiter
  • 111 Leser

Verkehrsbehinderungen in der Haller Straße

Derzeit wird die Deckenerneuerung in der Haller Straße/Bundesstraße 290 vorbereitet. Mit großen Fräsen wird die Asphalt-Deckschicht entfernt, danach der neue Asphalt aufgebracht. Wie Tiefbauamtsleiter Willi Gresser dem Gemeinderat berichtete, wird auch die Hochbrücke in die Sanierung einbezogen. Bis 25. Oktober soll der Abschnitt bis zur Berliner Straße weiter
  • 117 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Gerhard Bergius, Pfarrer, Walxheim Erntedankgedanken: "Denkt daran: Wer spärlich sät, wird nur wenig ernten. Aber wer mit vollen Händen sät, auf den wartet eine reiche Ernte. Jeder soll so viel geben, wie er sich vorgenommen hat. Es soll ihm nicht leid tun, und er soll es nicht nur geben, weil er sich dazu gezwungen fühlt. Gott liebt fröhliche Geber." weiter
  • 102 Leser
DOPPELAUSSTELLUNG / "Lichtschatten" von Peter Betzler in der Oberkochener Versöhnungskirche und im Rathausfoyer

Ästhetik und christliche Botschaft

Von Freitag, 9. Oktober, bis Sonntag, 30. Oktober, sind in Oberkochen Kleinplastiken und Bilder des Ellwanger Künstlers Peter Betzler zu sehen. Edgar Hausmann stellte jetzt das Programm des Künstlers vor, der sich ausschließlich mit christlichen Motiven befasst. weiter
  • 159 Leser

Regionalsport (14)

SCHIESSEN / Kreisoberliga Luftgewehr, 1. Runde - Regelsweiler siegt

Buch III mit Kantersieg

Eine der entscheidenden Partien beim Start der neu eingeführten Luftgewehr-Kreisoberliga war sicherlich das erneute Aufeinandertreffen der beiden Bezirksligaabsteiger SV Regelsweiler III und des SV Rosenberg I. weiter
  • 208 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - "VfR-Urgesteine" besorgt um den VfR Aalen - Eugen Albrecht, Eugen Ilzhöfer und Rolf Fipper zum Stand der Dinge

Die Altvorderen zittern mit

Seit Jahren nehmen sie denselben Platz ein auf der Haupttribüne und "wohl selten waren wir so besorgt um die aktuelle Situation wie heute", betonen Eugen Ilzhöfer, Eugen Albrecht und Rolf Fipper während der Halbzeitpause des "frustrierenden Spiels gegen den FC Augsburg". weiter
  • 128 Leser
TISCHTENNIS

Erster Sieg?

Nach zwei erwarteten Niederlagen zum Saisonauftakt wird es für den Tischtennis-Bezirksligisten TTC Neunstadt ernst. Mit dem SC Hermaringen stellt sich am Sonntag, 14 Uhr ein Mitbewerber gegen den Abstieg in der Neunheimer Eichenfeldhalle vor. Die Spieler um Mathias Schmid haben gut trainiert und wollen an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen weiter
  • 185 Leser
LEICHTATHLETIK / Abendläufe - Gut 100 Teilnehmer starteten bei der SG Virngrund im Ellwanger Waldstadion

Familiäres Flair zum Ausklang

Trotz schlechter Witterung wurden bei der diesjährigen Abendlaufveranstaltung der SG Virngrund im Ellwanger Waldstadion beachtliche Leistungen gezeigt. Aus der ganzen Region gingen Teilnehmer in zehn Läufen an den Start. weiter
  • 159 Leser
PETANQUE / Vielzahl an Teilnehmern beim PCA-Turnier

Gastgeber ganz vorne

Bei wunderschönem Herbstwetter kämpften 36 Pétanquisten, darunter ein Drittel Damen, um die stattlichen Preise beim Pétanque Club Aalen (PCA). Gespielt wurde im Spielmodus Tripplette formée - der Königsdisziplin im Pétanque-Sport. weiter
  • 185 Leser
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd verliert gegen den SSV Ulm 1846 verdient mit 0:2 (0:0)

Glück und Gruca reichen nicht

Noch einmal hat sich der SSV Ulm 1846 vom Außenseiter nicht demütigen lassen. Der Titelfavorit der Fußball-Oberliga kam gestern Abend im Donaustadion gegen den FC Normannia zu einem hochverdienten 2:0 (0:0)-Sieg. Die Spatzen hatten Chancen über Chancen, doch erst ein Doppelschlag kurz vor Schluss besiegelte die Gmünder Niederlage. weiter
  • 223 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften des STB im Schwimm-Vierkampf

Medaillenkandidaten aus eigenen Reihen

Der SC Delphin richtet morgen im Aalener Hallenbad die Württembergischen Meisterschaften des Schwäbischen Turnerbunds im Schwimm-Vierkampf aus. weiter
  • 150 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga - Dritte Saison für TSV

Mit neuem Team

Das Warten hat ein Ende und fünf Monate (fast) basketballfreier Zeit gehören der Vergangenheit an. Heute startet der TSV Nördlingen in seine dritte Zweite-Bundesliga-Saison. weiter
  • 166 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Lerchs Rücktrittsgrund:

Neue Struktur

"Ich kann nicht akzeptieren, dass ich aus Entscheidungsbefugnissen herausgenommen werde und am Ende den Kopf dafür hinhalten muss", erläuterte Hans-Jürgen Lerch gestern seinen Rücktrittsgrund als Vizepräsident des VfR Aalen. weiter
  • 173 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftgewehr - Kantersieg von Neßlau II gegen Eglingen I

Neßlau ohne Punktverlust

Nach dem ersten Durchgang der Luftgewehr-Bezirksliga Mittelschwaben schälen sich mit den vier Siegern Aalen-Neßlau II, Dischingen, Regelsweiler II und Buch II sowie den beiden knappen Verlierern Hüttlingen und Utzmemmingen die Favoriten der Runde heraus. weiter
  • 109 Leser
SCHIESSEN / 1. Runde Württembergliga Luftgewehr

Neßlau vor Premiere

Morgen startet die Württembergliga Luftgewehr in die neue Saison. Mit im Rennen ist der SV Regelsweiler, der zuletzt knapp den Aufstieg verpasste. weiter
SPORTKREIS OSTALB

Versichert?

Um über Sport-Versicherungen zu informieren, veranstaltet der Sportkreis Ostalb heute von 9 bis 12 Uhr einen Infotag beim Schützenverein in Oberkochen. Jörg Schlegel vom WLSB-Versicherungsbüro wird dabei auf Fragen eingehen. Fragen an die Sportkreisgeschäftsstelle, Tel.: (07174) 802080, Fax: (07174) 802081 oder e-mail: geschaeftsstellesportkreis-ostalb.de. weiter
  • 164 Leser

Überregional (112)

'Ein waghalsiges Geschäft'

Nach Ansicht von Branchenexperten würde ein VW-Anteilskauf durch Daimler-Chrysler strategisch keinen Sinn machen: 'Warum sollten die sich in ein solches Abenteuer stürzen. Daimler-Chrysler hat genug eigene Probleme im Haus', sagt Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer. Auch am Finanzmarkt käme ein Einstieg beim angeschlagenen VW-Konzern nicht gut an: 'Die weiter
  • 450 Leser
REGIERUNGSCHEFS / Alfons Goppel legte die Grundlagen Bayerns vom Agrar- zum Hochtechnologieland

'Eine fast väterliche Figur mit hoher Integrationskraft'

Alfons Goppel war am längsten Ministerpräsident in Bayern, mit Franz Josef Strauß focht er manchen Strauß aus. Heute wäre Goppel 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 314 Leser
Österreich-hymne

'Ich finde es lächerlich'

· Das rechtsnationale 'Bündnis Zukunft Österreich' von Jörg Haider lehnt die von Regierungschef Wolfgang Schüssel vorgeschlagene Änderung des Texts der österreichischen Nationalhymne endgültig ab. Nach einem Vorschlag von Frauenministerin Maria Rauch-Kallat sollte es in der Hymne künftig statt 'Heimat bist Du großer Söhne' künftig 'Heimat großer Töchter, weiter
  • 317 Leser
GARDENA / Beteiligungskapital macht den Gartengeräte-Hersteller fit für die Zukunft

'Jede Branche hat ihre Perle'

Unternehmen rechnet mit Ergebnissprung und steht möglicherweise vor Börsengang
Die Branche der Beteiligungsgesellschaften ist mit dem 'Heuschrecken'-Vergleich in die Schlagzeilen gerückt. Dabei gibt es genügend Beispiele dafür, dass ausländische Geldgeber ein deutsches Unternehmen fit machen. Wie etwa den Gartengeräte-Hersteller Gardena. weiter
  • 748 Leser
FUSSBALL / Real Madrid eröffnet Trainingsgelände

120 Hektar für 90 Millionen Euro

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat gestern mit 2000 Gästen die Eröffnung seines neuen Trainingsgeländes in Valdebebas im Nordosten der Metropole gefeiert. Auf einer Fläche von 120 Hektar dürfen sich ab der kommenden Woche David Beckham, Ronaldo & Co. austoben und im allein 3000 Quadratmeter großen Fitnessraum ihre Muskeln stählen. 'Wir weiter
  • 272 Leser
AUSTRALIEN / Lottogewinner verzweifelt gesucht

14,6 Millionen warten seit einem Jahr auf Abholer

In Australien hat sich der Gewinner von 23,2 Millionen australischen Dollar (14,6 Millionen Euro) auch ein Jahr nach der Ziehung noch immer nicht gemeldet. Das Los war vor zwölf Monaten in einem Zeitungsladen der Ostküstenstadt Brisbane gekauft worden. Inzwischen gibt es diverse Theorien, warum der Millionär seinen Gewinn immer noch abgeholt hat. 'Es weiter
  • 341 Leser
DIEBSTAHL

20 Gullydeckel weg

Unbekannte Diebe haben in Mannheim in mehreren Straßen 20 Gullydeckel gestohlen. Die Abdeckplatten seien bereits in der Nacht zum Donnerstag im Stadtteil Sandhofen verschwunden, teilte die Polizei gestern mit. Sie seien bislang nicht wieder aufgetaucht. Die Polizei sucht nun Zeugen für den buchstäblich schweren Diebstahl. weiter
  • 370 Leser
Au-Pair-Mädchen

21-Jährige fast umgebracht

Knapp einen Monat nach einem Überfall auf ein 21-jähriges Au-Pair-Mädchen in Reutlingen ist ein 44 Jahre alter Verdächtiger wegen Verdachts auf versuchten Mord verhaftet worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, handelt es sich um einen Nachbarn der Familie, in der die junge Frau lebte. Er habe ein Teilgeständnis abgelegt. In der weiter
  • 273 Leser
KUNST

226 Werke der Gruppe Brücke

· Die bedeutendsten Werke der Künstlergruppe Brücke werden von heute an in einer großen Retrospektive in Berlin präsentiert. Zum 100. Jubiläum der Künstlergruppe sind in der Berlinischen Galerie 226 Werke unter anderem von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff zu sehen, wie die Galerie mitteilte. Die Schau 'Brücke - Die Geburt weiter
  • 363 Leser
AUSBILDUNG

30 000 Stellen fehlen

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt bleibt angespannt. Mit dem heute beginnenden neuen Lehrjahr fehlen nach Expertenschätzungen noch rund 32 000 Ausbildungsplätze. Das sind genau so viele wie im vergangenen Jahr. Bundesregierung und Wirtschaft setzen jetzt auf intensive Nachvermittlung bis zum Jahresende. Die IG Metall zeichnete ein noch dramatischeres weiter
  • 374 Leser
MOTORSPORT

Achter Rosberg-Erfolg

Meisterlicher Ausklang für Nico Rosberg: Einen Tag nach dem vorzeitigen Gewinn der GP2-Serie hat der Sohn des früheren Formel-1-Weltmeisters Keke Rosberg (Finnland) beim Saisonfinale in Bahrain auch das letzte Rennen des Jahres gewonnen. Der 20-Jährige startete von Position acht eine Aufholjagd und fuhr soverän zum achten Saisonsieg. weiter
  • 362 Leser
SCHACH / Zweite Runde bei der WM in Argentinien

Anand und Topalow remis

Die zweite Runde der Schach-Weltmeisterschaft in Argentinien sah wiederum hart umkämpfte Partien. Höhepunkt des Spieltags war das Duell der beiden Spitzenreiter Viswanathan Anand (Indien) und Weselin Topalow (Bulgarien), das nach 97 Zügen remis endete. Auch die anderen drei Spiele endeten unentschieden, so dass Anand und Topalow dank ihrer Auftaktsiege weiter
  • 337 Leser
RINGEN / Erste Medaille für Deutschland bei der WM in Budapest

Anita Schätzle legt Bulgarin für Bronze aufs Kreuz

Anita Schätzle aus Laubenheim hat bei der Ringer-WM in Budapest die deutsche Medaillen-Flaute beendet und Bronze gewonnen. In der Gewichtsklasse bis 72 Kilogramm gewann die Europameisterin gestern Abend gegen die Bulgarin Stanka Zlapewa per Schultersieg mit 2:1. In der entscheidenden letzten Runde legte Schätzle ihre Kontrahentin beim Stande von 4:0 weiter
  • 359 Leser
PAYBACK / Lufthansa zieht sich zurück

Anteile an Rabattsystem verkauft

Die Lufthansa und der Handelsriese Metro ziehen sich aus ihrem Engagement beim Betreiber des größten deutschen Bonuskartenprogramms Payback zurück. Die Lufthansa teilte mit, sie habe ihre Mehrheit von 52,6 Prozent an der Betreiberfirma Loyalty Partners an die britische Investmentgesellschaft Palamon Capital Partners verkauft, weil sie sich auf ihr Kerngeschäft weiter
  • 437 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 8. Spieltag Alem. Aachen Greuther Fürth 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Eigler (27.). - Rote Karte: Fuchs (F./65.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 18 115. Unterhaching 1. FC Saarbrücken0:1 (0:1) Tor: 0:1 Bencik (1.). - Z.: 2500. Erzgebirge Aue LR Ahlen0:0 Z.: 10 200. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Cottbus 7/16, 2. VfL Bochum 7/15, 3. weiter
  • 392 Leser

Auf Kurs. Alle ...

...zwölf Boote des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) haben gestern bei der Slalom-Weltmeisterschaft im australischen Perth die Halbfinal-Läufe erreicht. Unter den gestarteten Deutschen war auch Fabian Dörfler (Foto) aus Augsburg. weiter
  • 396 Leser
HAUSHALT / Pro Jahr fallen 530 000 Menschen von Leitern

Aufgepasst beim Fensterputzen

Beim Aufhängen von Gardinen, beim Fensterputzen oder beim Abstauben von Lampenschirmen - jedes Jahr fallen in Deutschland rund 530 000 Menschen in den eigenen vier Wänden von der Leiter. Darauf hat die Unfallkasse München hingewiesen. Oft kämen die Betroffenen nicht mit Blutergüssen und Prellungen davon, sondern müssten mit komplizierten Brüchen ins weiter
  • 368 Leser
URTEIL / Schwurgericht verurteilt 43-Jährigen wegen versuchten Mordes zu acht Jahren Haft

Aus Habgier Rattengift in den Joghurt gefüllt

Der Angeklagte bestritt bis zuletzt, einer Mitbewohnerin Gift in den Joghurt gemischt zu haben. Das Augsburger Schwurgericht verurteilte ihn zu acht Jahren Haft. weiter
  • 291 Leser

BASF hat Schweizer Feinchemie-Hersteller übernommen

Der Chemiekonzern BASF hat die Übernahme des Schweizer Feinchemie-Unternehmens Orgamol abgeschlossen. Die zuständigen Behörden hätten der 100-prozentigen Übernahme ohne Vorbehalt zugestimmt, teilte die BASF am heutigen Samstag in Ludwigshafen mit. «Wir werden jetzt gemeinsam daran arbeiten, die Aktivitäten von Orgamol schnell und erfolgreich in unser weiter
  • 477 Leser

BenQ Mobile will Handysparte schnell in Plus bringen

Die verlustreiche Siemens-Handysparte soll unter der Führung des taiwanesischen BenQ-Konzerns bereits im ersten Geschäftsjahr aus den roten Zahlen kommen. Das kündigte der Chef des neuen Bereichs BenQ Mobile, Clemens Joos, in der «Süddeutschen Zeitung» (Samstag) an. «Im zweiten werden wir dann ordentlich Geld verdienen.» Der 47-Jährige hatte die Handysparte weiter
  • 374 Leser
HUBSCHRAUBERABSTURZ

Bewährung für Todespiloten

Wegen fahrlässiger Tötung bei einem verbotenen Flugmanöver ist ein Hubschrauberpilot vom Amtsgericht Uelzen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sieben Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Der Mann war 2003 mit einem Rettungshubschrauber nach dem Unterfliegen einer Brücke nahe bei Bad Bevensen (Niedersachsen) in den Elbe-Seiten-Kanal gestürzt. weiter
  • 370 Leser
JUSTIZ / Rechtspraxis umstritten

Billiger Streit, teurer Prozess

Seit 2000 gilt 'Schlichten statt Richten'
Nicht jeder Nachbarschaftsstreit landet vor Gericht. Die Schranke ist das Projekt 'Schlichten statt Richten'. Die Meinungen über dessen Wert sind geteilt. weiter
  • 441 Leser
LINKSPARTEI

Bisky wird nominiert

In einer parteiinternen Kampfkandidatur um das Amt des Bundestagsvizepräsidenten hat sich Linksparteichef Lothar Bisky in der Fraktion gegen die Abgeordnete Gesine Lötzsch durchgesetzt. Für die Nominierung Biskys hätten auf der nicht öffentlichen Klausurtagung zwei Drittel der 54 Parlamentarier gestimmt, hieß es aus Teilnehmerkreisen. weiter
  • 983 Leser
KRIMINALITÄT

Blitzeinbrüche aufgeklärt

Zwei mutmaßliche Täter der beiden Blitzeinbrüche bei einem Ludwigsburger Juwelier im September 2004 und im Januar 2005 sind identifiziert. Es handelt sich nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) von gestern um zwei 32 Jahre alte arbeitslose Polen. Sie werden einer von Polen aus international agierenden Einbrecherbande zugerechnet. Auch in Skandinavien weiter
  • 251 Leser
LITERATUR

Breitbach-Preis für Goldschmidt

· Georges-Arthur Goldschmidt (77), in Paris lebender und in Reinbek bei Hamburg geborener Schriftsteller, Essayist und Übersetzer, hat den mit 50 000 Euro dotierten diesjährigen Joseph-Breitbach-Preis erhalten. Die von der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur gemeinsam mit der Stiftung Joseph Breitbach vergebene Auszeichnung wurde Goldschmidt weiter
  • 295 Leser
BÜCHERGELD

Datenschützer protestiert

Im Streit um das Büchergeld wird der Ton zwischen dem bayerischen Datenschutzbeauftragten Reinhard Vetter und dem Kultusministerium rauer. Vetter kritisierte gestern die geplante Vereinfachung beim Einsammeln des Büchergelds. Er habe außerdem den Eindruck, dass der Datenschutz zum Sündenbock gemacht werden solle. 'Dagegen wehre ich mich', sagte er. weiter
  • 328 Leser
MEDIZIN / Psychologen: Störungen bei Kindern häufig unterschätzt

Depression oft unerkannt

Experten rufen nach speziellen Vorbeugungsprogrammen
Depression bei Kindern wird meist unterschätzt oder gar nicht entdeckt. Dabei begehen über zehn Prozent der Patienten Selbstmord. Bei einer Tagung in Weinsberg waren sich Psychiater und Psychologen einig, dass gezielte Präventionsprogramme dringend benötigt werden. weiter
  • 329 Leser
EISKUNSTLAUF / Das Chemnitzer Paar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy zeigt Olympia-Form

Der heiße Tanz um den Pass

Im Top-Team Turin bislang nur auf dem Papier: Ukrainerin wartet auf Einbürgerung
Kein anderes Eislaufpaar übt auf das Oberstdorfer Publikum solch eine Faszination aus: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy. Mit einem neuen Kurzprogramm haben die Chemnitzer den ersten Formtest für Olympia super bestanden. Aber: Dürfen sie überhaupt nach Turin? weiter
  • 360 Leser
VERBRAUCHER

Der Konsum bleibt flau

Die Konsumflaute in Deutschland hält trotz eines kurzen Zwischenhochs an. Wegen eines zusätzlichen Verkaufstages setzten die Einzelhändler im August 2,4 Prozent mehr um als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt gestern berichtete. Im Monatsvergleich gab es allerdings kalender- und saisonbereinigt ein Minus von 0,9 Prozent. Von Januar bis August weiter
  • 500 Leser
FUSSBALL / SWR-Intendant Voß bezieht deutlich Stellung

Der Poker um TV-Rechte ist eröffnet

Im Gerangel um die TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga ab der kommenden Saison stecken die Sender gut einen Monat vor Beginn des Bieter-Verfahrens ihre Positionen ab. Intendant Peter Voß vom SWR forderte den Erhalt der Bundesliga-Sendungen im Free-TV 'zu einer familienfreundlichen Sendezeit' und bezeichnete Bemühungen um eine Verschiebung der TV-Berichte weiter
  • 282 Leser
MITSPRACHE / Zehn Jahre Bürgerentscheid

Die Bayern mischen sich ein

Erfolgsgeschichte seit 1. Oktober 1995
Vor zehn Jahren haben die Bayern in einem vom Verein 'Mehr Demokratie' initiierten Volksentscheid für bis dahin unbekannte Rechte gestimmt. Der Überraschungscoup stieß auf den erbitterten Widerstand der CSU, mittlerweile sind die Kontrahenten längst versöhnt. weiter
  • 287 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Henning Petershagen, Feuilleton, fuhr einen Ford M 12

Die Sache mit dem vierten Gang

Das Wort 'uncool' gab es Ende der 60er Jahre noch nicht, sonst wäre der Ford 12 M heißer Anwärter auf den Titel des uncoolsten Autos gewesen. Er galt als spießig - aber er fuhr. Seine Innenraumgestaltung prädestinierte ihn für Fahrten mit zahlreichen Freunden. weiter
  • 367 Leser

Die Samenhändlerin (50. Folge)

50. Folge Hannah machte eine wegwerfende Handbewegung. »Und Seraphine?« »Seraphine . . . Nun, die . . .« Wie ein Schulbub, der um eine Antwort verlegen ist, trat Helmut von einem Bein aufs andere. »Sie ist ja eine von uns, also . . .« Eine von uns! Und was war sie? Hannah schnaubte. Bevor sie etwas dagegen tun konnte, wurde sie von einem neuen Weinkrampf weiter
  • 367 Leser
IMMOBILIEN / Neuer Besitzer zahlt 460 000 Euro

Eddi Arents Hotel versteigert

Sieben Monate nach seiner Schließung ist das Hotel des Filmschauspielers und Komikers Eddi Arent (80) zwangsversteigert worden. Der 'Neustädter Hof' im Schwarzwaldort Titisee-Neustadt wechselte gestern für 460 000 Euro den Besitzer, teilte das Amtsgericht Freiburg mit. Das Hotel sei von einer gemeinnützigen Stiftung ersteigert worden. Im Frühjahr werde weiter
  • 318 Leser

EDITORIAL: Unsere bunte Redaktion

Liebe Leserinnen, liebe Leser, nach der Kanzlerschelte für die Medien, die seiner Ansicht nach Wahlkampf gegen ihn geführt haben, sind wir in uns gegangen und haben überlegt, ob auch wir damit gemeint sein könnten. Wir sind zur Ansicht gekommen, dass wir diese Kritik nicht auf uns selbst beziehen müssen. Wir haben seit Anfang September stetig darauf weiter
  • 410 Leser
UNFALL / Malheur kurz vor Geschäftsöffnung

Eisenblock landet in Supermarkt

Ein zwei Tonnen schwerer Eisenblock ist gestern durch die Decke eines Einkaufsmarktes in Seelbach (Ortenaukreis) gekracht. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei hatte ein Handwerker auf dem Dach des Hauses ein verrostetes Stahlseil angefasst. Es riss, und der Eisenblock raste einen alten Aufzugsschacht hinunter. Er durchschlug im Erdgeschoss weiter
  • 294 Leser
BUNDESTAGSWAHL

Endgültiges Ergebnis

Zwei Wochen nach der Bundestagswahl steht das amtliche Endergebnis für Baden-Württemberg fest. Landeswahlleiterin Christiane Friedrich gab gestern die Zahlen bekannt; sie weichen vom vorläufigen Ergebnis der Wahl am 18. September kaum ab: Die CDU musste erhebliche Einbußen hinnehmen und erhielt 39,2 (2002: 42,8) Prozent der Zweitstimmen. Das ist das weiter
  • 197 Leser
EU-Beitritt

Erdogan mahnt Redlichkeit an

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Europäische Union zu 'Redlichkeit' bei der Entscheidung über den noch immer ungewissen Beginn von Beitrittsgesprächen aufgefordert. Andernfalls werde die Türkei eine 'ganz andere Antwort' geben, als dies bisher der Fall gewesen sei, sagte Erdogan. Er gehe davon aus, dass die EU beim Verhandlungsrahmen weiter
  • 256 Leser
ERSOL

Erfolgreicher Start

Der Thüringer Solarzellenhersteller Ersol AG ist gestern erfolgreich an der Börse gestartet. Der erste Kurs für die Aktien des Solarzellenherstellers lag an der Frankfurter Börse bei 65,00 EUR und damit deutlich über dem Ausgabepreis von 42 EUR. Die Erfurter, die mit 225 Beschäftigten rund 33 Mio. EUR umsetzen, erlösten aus dem Börsengang rund 118 Mio. weiter
  • 390 Leser
PROJEKT

Evolutionspark geplant

· Im westfälischen Hagen soll ein 'Evolutionspark' entstehen, der die gesamte Evolution von der Urzeit bis zum Mittelalter darstellen soll. So genannte Lebenswelten werden etwa das Leben vor 315 Millionen Jahren mit Dinosauriern in Lebensgröße zeigen. Besucher sollen nach damaligen Methoden am Aufbau einer Siedlung der Jungsteinzeit mitarbeiten können. weiter
  • 306 Leser
KALIFORNIEN / Waldbrände haben sich ausgebreitet

Feuerwalze rollt auf Los Angeles zu

3000 Helfer im Einsatz - Tausende Menschen auf der Flucht - Auch Luxusvillen der Stars bedroht
Die Waldbrände in Kalifornien nahe Los Angeles haben sich ausgeweitet. Tausende von Menschen nördlich der Millionenmetropole mussten ihre Häuser verlassen. Auch die Luxusvillen der Stars sind von den Flammen bedroht. Mehr als 3000 Feuerwehrleute sind im Einsatz. weiter
  • 344 Leser
SÜDAFRIKA / Farmer muss lebenslang ins Gefängnis

Gehilfen an Löwen verfüttert

Ein südafrikanischer Farmer, der mit einem Gehilfen einen schwarzen Arbeiter in ein Löwengehege geworfen hat, muss wegen Mordes lebenslänglich hinter Gitter. Seinen Gehilfen verurteilte ein Gericht in Phalaborwa - nahe dem Krüger-Nationalpark - zu einer 15-jährigen Haftstrafe. Die Löwen hatten von dem Arbeiter nur noch Knochen und Kleiderfetzen übrig weiter
  • 289 Leser

Gerüchte um Fraktionswechsel

Kurz vor der Nachwahl in einem Dresdner Wahlkreis sind Gerüchte aufgetaucht, die SPD könne durch Überläufer der Linkspartei doch noch zur stärksten Fraktion im Bundestag werden. Kanzler Gerhard Schröder lehnte solche Spekulationen ab: 'Über so etwas sollte man gar nicht erst nachdenken.' Die Linkspartei wies Gerüchte als völlig falsch zurück. Laut 'Wirtschaftswoche' weiter
  • 364 Leser
ENERGIE / 'Im Autoland Baden-Württemberg müssen die Alarmglocken schrillen'

Grüne rufen Oettinger zu Kurswechsel auf

Angesichts des steigenden Ölpreises haben die Grünen Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) zu einem Kurswechsel in der Energie- und Innovationspolitik aufgerufen. 'Im Autoland Baden-Württemberg müssen die Alarmglocken schrillen, wenn das Hauptprodukt der hiesigen Industrie am Markt ins Hintertreffen gerät', heißt es in einem Schreiben, das der Fraktionsvorsitzende weiter
  • 261 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gute Stimmung hält an

Die deutschen Aktienmärkte tendierten zum Wochenende freundlich. Der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte dabei auf den höchsten Stand seit gut drei Jahren, gab aber im Tagesverlauf wieder nach. Viele Fonds wollten mit gezielten Käufen zum Quartalsende ihre Bilanz aufbessern. An der Spitze der Gewinner standen Infineon. Die besser als erwartete Geschäftsentwicklung weiter
  • 460 Leser
GESCHICHTE

Göttinnen ausgegraben

· Die Ausgrabungsstätte bei Gortyna auf der Mittelmeerinsel Kreta erweist sich als Fundgrube für Archäologen: Zwei große Statuen der Göttinnen der Hera und Athena aus der späten Antike wurden ausgegraben. Die zwei Meter hohen Figuren seien prachtvoll und sehr gut erhalten und stammen aus dem zweiten Jahrhundern nach Christus, hieß es gestern. weiter
  • 352 Leser

Hintergrund: Bürger stehen zur Einheit

Vor 15 Jahren wurde die Trennung Deutschlands überwunden. Trotz aller Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschen befürwortet das Gros der Bürger die Einheit. weiter
  • 327 Leser
UMWELT / Klimaforscher legen neue Untersuchungen und Prognosen vor

Hitzesommer dürften bald der Normalfall sein

Das Klima auf unserem Planeten wird sich in diesem Jahrhundert rascher als in Millionen Jahren zuvor verändern. Diesen Schluss ziehen Klimaforscher aus neuesten Modellrechnungen. Sie bestätigen, dass der Mensch einen nie dagewesenen Einfluss auf das Klimageschehen hat. weiter
  • 351 Leser
ARBEITSMARKT

Ifo: Abbau geht weiter

In der deutschen Industrie ist trotz einer lebhaften Nachfrage kein Ende des Stellenabbaus in Sicht. Zwar habe sich die Geschäftslage der Unternehmen deutlich verbessert und erstmals seit Februar seien die positiven Stimmen im September wieder leicht in der Mehrheit gewesen, berichtete das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung in seinem jüngsten weiter
  • 441 Leser
VERKEHR / Innenminister kündigt Kontrollen an

Jeder zehnte Autofahrer ist ein Gurtmuffel

Jeder zehnte Autoinsasse im Südwesten schnallt seinen Sicherheitsgurt nicht an, in Lastwagen und Kleintransportern verzichtet sogar jeder dritte Fahrer auf den Gurt. Das habe eine landesweite Polizeiaktion mit 1500 Verkehrskontrollen Ende September erwiesen, teilte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern mit. Wegen der alarmierenden Zahlen werde es weiter
  • 341 Leser
Daimler-Chrysler

Kein Abbau bei Nutzfahrzeugen

Im Gegensatz zum Daimler-Chrysler-Konzernbereich Personenwagen wird es in der Nutzfahrzeugsparte keinen Stellenabbau geben. Das hat das für Nutzfahrzeuge verantwortliche Vorstandsmitglied Andreas Rentschler gestern betont. In diesem Konzernbereich beschäftigt der Stuttgarter Konzern 114 000 Mitarbeiter, in Deutschland sind es 43 000 Arbeitnehmer. Der weiter
  • 413 Leser
BUNDESTAG / In Dresden wird morgen gewählt

Keiner bewegt sich in der Kanzlerfrage

Mit zwei Wochen Verspätung haben die Parteien den Wahlkampf abgeschlossen. Bundeskanzler Gerhard Schröder und CDU-Chefin Angela Merkel warben gestern in Dresden noch einmal um Stimmen und ließen dabei keine Bereitschaft erkennen, sich im Machtkampf um das Kanzleramt zu bewegen. In der sächsischen Hauptstadt bestimmen morgen 219 000 Wahlberechtigte die weiter
  • 349 Leser
KONSUM

KOMMENTAR: Der verunsicherte Verbraucher

Export prima, Inlandsnachfrage schwach. Seit Monaten wird dasselbe psychologische Erklärungsmuster dafür geliefert, dass Deutschland nicht in Schwung kommen will: Der Verbraucher ist zutiefst verunsichert und verzagt und verweigert sich hartnäckig dem Konsum - sehr zum Leidwesen des Einzelhandels. Man mag es bald nicht mehr hören: Die Reformen verunsichern, weiter
  • 457 Leser
ALGERIEN

KOMMENTAR: Die verschleierte Rolle des Staates

Arabische Wahlergebnisse entsprechen meist mehr dem Wunschdenken des Präsidenten als der Wirklichkeit. Zumindest haben unabhängige Reporter vor der Volksabstimmung von viel Ablehnung berichtet. Und in einigen Dörfern lag die Wahlbeteiligung angeblich bei 100 Prozent - wie einst in der DDR. Die Skepsis gegen die 'Charta für Frieden und nationale Versöhnung', weiter
  • 327 Leser
UNIKLINIK

KOMMENTAR: Wenig Spielraum

Zuerst die Ärzte, dann streiken Schwestern, Pfleger, Techniker, Reinigungskräfte und Küchenpersonal - für die Unikliniken kommt es derzeit knüppeldick. Massiv rächt sich dabei, dass die vier Großkrankenhäuser aus ihrer Tarifgemeinschaft ausgestiegen sind. Jetzt stehen sie als Arbeitgeber alleine da und müssen mit ihren Beschäftigten einen Kompromiss weiter
  • 277 Leser
FERNSEHEN / Spannender NDR-Tatort mit Axel Milberg: 'Borowski in der Unterwelt'

Kommissar Stinkstiefel ermittelt in der Kloake

Der 'Tatort' aus Kiel wartet morgen mit einer besonderen Story auf: Der ewig muffelige Kommissar Borowski (Axel Milberg weiter
  • 355 Leser
GLADBACH / Posse um Elber

Krank, ohne davon was zu wissen

Der brasilianische Stürmerstar Giovane Elber hat nach einer Krankschreibung durch den Mannschaftsarzt wegen muskulärer Probleme öffentlich gegen die Vereinsführung des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gestichelt. 'Man hat mich krankgeschrieben, ohne mich zu fragen. So etwas habe ich noch nie erlebt', meinte Elber, der auch mehr als ein weiter
  • 273 Leser
UNION / CDU-Chefin bekräftigt Anspruch auf das Kanzleramt

Kritik an Merkel wächst

Bosbach: Bürger mit zu vielen Belastungen konfrontiert
Die Kanzlerfrage bleibt für die Union der entscheidende Stolperstein auf dem Weg zur großen Koalition. CDU-Chefin Angela Merkel bekräftigte ihren Anspruch. An ihrem Wahlkampfstil und dem Regierungsprogramm üben aber immer mehr führende Unionspolitiker Kritik. weiter
  • 330 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Häufig wechselnde Arbeitgeber Viele Menschen müssen sich in Deutschland als so genannte Mini-Jobber auf wechselnde Arbeitgeber einstellen. Zwei Drittel aller Mini-Jobber treten innerhalb eines Jahres eine neue Stelle an oder beendigen sie wieder. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts Arbeit und Technik in Gelsenkirchen. Rückruf für die weiter
  • 377 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tübinger Klinik rauchfrei Als erste Klinik in Baden-Württemberg und zweite in Deutschland hat das Tübinger Universitätsklinikum für Psychiatrie und Psychotherapie das Zertifikat 'Rauchfreies Krankenhaus' erhalten. Ziel der Initiative der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marion Caspers-Merk (SPD), ist es, den blauen Dunst ganz aus Kliniken zu weiter
  • 295 Leser

Lachnummer

Forschungsprojekt in Ostfriesland. Spitzenwissenschaftler wollen herausfinden, wohin das Licht verschwindet, wenn man es ausschaltet. Das Team befindet sich bei dem Experiment in einem fensterlosen Raum. Es wird von zehn heruntergezählt, und bei Null das Licht ausgeschaltet. Alle suchen fieberhaft. Plötzlich schreit einer aufgeregt: 'Ich habs, es ist weiter
  • 326 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2042 (Vortag 1,2063) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8304 (0,8290) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68195 (0,6826) britische Pfund, 136,25 (135,92) japanische Yen und 1,5561 (1,5578) Schweizer Franken weiter
  • 386 Leser
HAUSTIERE

LEITARTIKEL: Mensch und Hund

Die Deutschen bekommen immer weniger Kinder und schaffen sich immer mehr Hunde an. Über fünf Millionen der vierbeinigen Geschöpfe werden in der Bundesrepublik gehalten. Und anders als bei Kindern steigt ihre Zahl sogar leicht. Zwar spricht nichts dagegen, sich beides anzuschaffen. Trotzdem gibt der Vergleich Anlass zur Überlegung, ob Hunde in der modernen weiter
  • 242 Leser

Leute im Blick

Dagmar Berghoff Die 62-jährige ehemalige 'Tagesschau'-Chefsprecherin Dagmar Berghoff glaubt nicht mehr an eine neue Liebe: 'Ich glaube nicht, dass mich bei einem Mann noch einmal so der Blitz trifft', sagte sie in einem Interview. Ihr Ehemann Pit Matthaes war im Januar 2001 an Krebs gestorben. Die Trauer habe sie mithilfe eines Therapeuten überwunden. weiter
  • 325 Leser
KRIMINALITÄT

LKA fasst Bandenchef

Zielfahnder des Landeskriminalamtes (LKA) Baden-Württemberg haben einen seit 1999 gesuchten Einbrecher in Belgien gefasst. Der 40-Jährige gelte als Kopf einer bewaffneten Bande, die bei etlichen Einbrüchen und Diebstählen im Raum Mannheim hochwertige Brillen und Bargeld erbeutete, teilte die Behörde gestern mit. Auch wegen Schutzgelderpressung und Urkundendelikten weiter
  • 294 Leser
TIERWELT / Großkatze im Donautal gesichtet

Luchs in freier Wildbahn

Im Donautal bei Sigmaringen ist erstmals seit 200 Jahren wieder ein vermutlich in freier Natur aufgewachsener Luchs gesehen worden. Ein Jagdpächter habe das nach dem Bundesnaturschutzgesetz streng geschützte Tier vor wenigen Tagen bei einem frisch gerissenen Reh entdeckt, teilte das Landwirtschaftsministerium in Stuttgart gestern mit. Daraufhin habe weiter
  • 315 Leser
zweite liga

Mavric rettet Fürth den Sieg

Die SpVgg Greuther Fürth hat Kurs auf die Aufstiegsplätze genommen. Am achten Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga feierte die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann einen 1:0 (1:0)- Sieg bei Alemannia Aachen und verbesserte sich vom elften auf den sechsten Tabellenplatz. Wie beim 1:0 am vergangenen Sonntag gegen die Sportfreunde Siegen war Christian weiter
  • 339 Leser
Pro sieben sat 1

Mit Angebot unzufrieden

Aufsichtsrat und Vorstand von Pro Sieben Sat 1 haben erwartungsgemäß keine Empfehlung für das Übernahmeangebot des Springer-Konzerns für die Vorzugsaktien der Pro Sieben Sat 1 Media AG abgegeben. Das Angebot von 14,11 EUR entspreche zwar den gesetzlichen Vorgaben, teilte der Münchner Medienkonzern mit. Es spiegele aber nicht den vollen Wert der Anteilsscheine weiter
  • 421 Leser
OLYMPIA / Russland kommt mit Sauerstoffhäusern

Mit Unterkunft unzufrieden

Russland will seinen Sportlern wegen der logistischen Probleme bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin vor Ort Sauerstoffhäuschen zur Verfügung stellen. Das kündigte Igor Kasikow, Leiter des Olympia-Stabes für die Spiele im kommenden Februar, an. Die in Turin und den Bergen um Sestriere geplanten Anlagen seien zur Adaption an die Höhe und Regenerierung weiter
  • 307 Leser
AKTIONSTAG

Moscheen öffnen Türen

Rund 1000 islamische Gotteshäuser in Deutschland laden am Montag wieder zum 'Tag der offenen Moschee' ein. Zu der seit 1997 jeweils am 'Tag der Deutschen Einheit' stattfindenden Aktion erwarten die Veranstalter rund 200 000 Gäste, teilte der Zentralrat der Muslime in Eschweiler mit. Die Bürger sind eingeladen, sich in den Gotteshäusern über den Islam weiter
  • 265 Leser

Na sowas

Eine 84-Jährige aus der israelischen Stadt Herzlia ist 30 Jahre ohne Führerschein gefahren. Den Beamten der Verkehrspolizei war sie nur aufgefallen, weil sie auf einer Landstraße - wie die Polizisten fanden - die Spur nicht sauber hielt. Die selbstbewusste alte Dame versuchte noch, sich aus der Notlage herauszureden. 'Das muss ein Computerfehler sein.' weiter
  • 289 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Köhler Schirmherr der WM Bundespräsident Horst Köhler hat die Schirmherrschaft über die Fußball-WM 2006 übernommen. 'Wir betrachten es als große Ehre. Dass sich der höchste Repräsentant unseres Landes persönlich einbringt, unterstreicht die Bedeutung dieses einmaligen Ereignisses', sagte Franz Beckenbauer, Präsident des WM-Organisationskomitees. Diplomaten weiter
  • 289 Leser
IWKA / Außerordentliche Hauptversammlung am 9. November

Neue Kandidaten für den Aufsichtsrat

Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung des Maschinen- und Anlagenbauers IWKA soll es am 9. November in Karlsruhe einen größeren Wechsel im Aufsichtsrat geben. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, werden sechs neue Vertreter der Anteilseigner gewählt. IWKA wolle sich künftig auf Tätigkeitsfelder mit 'hohem Ertrags- und Wachstumspotenzial' konzentrieren. weiter
  • 440 Leser
BEZIRKSKLINIKEN

Oberpfalz privatisiert

In der Oberpfalz werden erstmals in Bayern Bezirkskrankenhäuser privatisiert. Dies habe der Oberpfälzer Bezirkstag mit großer Mehrheit beschlossen, berichtete die Bezirksverwaltung in Regensburg. Eine gemeinnützige GmbH soll vom 1. Januar 2006 an Träger großer Teile des Bezirksklinikums Regensburg, des Bezirkskrankenhauses in Wöllershof (Kreis Neustadt/Waldnaab) weiter
  • 330 Leser
HANDBALL

Pfullingen unter Druck

Mächtig verärgert war Ecki Nothdurft, der Trainer des Handball-Bundesligisten VfL Pfullingen-Stuttgart, nach der deftigen Pokal-Schlappe (20:34) gegen den VfL Gummersbach unter der Woche. 'Das war ein Debakel', schimpfte er, 'ich soll immer alle aufrichten, wer macht das mit mir?' Gelungene Aufbauarbeit vor dem Punktspiel heute (20 Uhr/App-Halle) gegen weiter
  • 318 Leser
PREMIERE / 'Antigone' in Hölderlins Nachdichtung

Platte Bilderwelt

Ein schwerer Stoff, ein schwieriger Text und eine schicke, leichte, oberflächliche Inszenierung: Die 'Antigone' des Ulmer Theaters erntete nur wenig Beifall. weiter
  • 331 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG

Polizei schaltet Kameras ab

Von heute an gibt es in Heilbronn keine Videoüberwachung durch die Polizei mehr. Die seit drei Jahren bestehende Beobachtung mit Kameras habe dazu beigetragen, einen zentralen Kriminalitätsschwerpunkt zu entschärfen, teilten die Beamten gestern in Heilbronn mit. In Mannheim setzt die Polizei hingegen an zwei Stellen die Videoüberwachung fort. Dort sind weiter
  • 308 Leser

RANDNOTIZ: Verklärter Herbst

Eine jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz, sagt man. Da mag was dran sein - selbst wenn uns zum drohenden Winter im Moment lediglich kalte Füße einfallen und nichts auch nur annähernd Reizvolles. Aber zum positiv Denken haben wir ja noch ein wenig Zeit, wenden wir uns den anderen Jahreszeiten zu. Der Frühling, herrlich, alles sprießt, das Leben erwacht. weiter
  • 277 Leser
MASSENGRAB / Justiz entscheidet über DNA-Test Gebeine werden

Rasch wieder bestattet

Nach dem Fund der Gebeine jüdischer Nazi-Opfer am Stuttgarter Flughafen gab es Streit um die Exhumierung. Die Totenruhe soll möglichst gewahrt werden. weiter
  • 257 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Hertha BSC Berlin - Werder Bremen(2:2) Bayer Leverkusen - Arminia Bielefeld (2:2) Mönchengladbach - Mainz 05 (3:2) FC Bayern München - VfL Wolfsburg (3:1) Eintracht Frankfurt - Schalke 04 (1:3) Hannover 96 - MSV Duisburg (2:1) 1. FC Nürnberg - 1. FC Köln(2:2) Sonntag, 17.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - Hamburger SV (1:2) Borussia Dortmund weiter
  • 349 Leser
USA

Richter vereidigt

Der konservative Jurist und Katholik John Roberts (50) ist neuer Vorsitzender des Obersten Gerichtshofes der USA. Der drittjüngste und 17. oberste Richter in der Geschichte des Landes hat seinen Amtseid abgelegt. Wenige Stunden zuvor hatte der Senat ihn mit 78 zu 22 Stimmen bestätigt. Die Berufung an den Obersten Gerichtshof gilt auf Lebenszeit. weiter
  • 343 Leser
JUSTIZ / Acht Jahre Untersuchungshaft sind dem Verfassungsgericht zu lang

Rüffel für Strafverfolgungsbehörde

Weil Justitia gebummelt hat, kommt ein mutmaßlicher Mörder wohl vorerst frei. Dem Bundesverfassungsgericht dauert die Untersuchungshaft zu lang. weiter
  • 369 Leser
PROJEKT

Schulreife wird gefördert

Das von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) vorgeschlagene Projekt 'Schulreifes Kind' soll in 50 Modellversuchen erprobt werden. Das Konzept, das Kindergartenkinder vor der Einschulung gezielt fördern soll, müsse möglichst schnell umgesetzt werden, sagte Gemeindetagsprecher Harald Burkhart gestern nach einem Spitzengespräch der kommunalen Landesverbände weiter
  • 300 Leser
VFB STUTTGART / Dienstag Gruppenauslosung im Uefa-Pokal

Schwaben bei den Starken

Meißner gegen Dortmund wieder dabei - Tomasson gesetzt
Für die morgige Bundesliga-Partie des VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund kehrt Silvio Meißner zurück. Am Dienstag wird in Nyon der Uefa-Pokal ausgelost. weiter
  • 278 Leser
TELEFONAKTION / Anlageexperten waren pausenlos im Einsatz

Sicherheit steht an erster Stelle

Seit zweieinhalb Jahren geht es am deutschen Aktienmarkt wieder bergauf. Doch viele Anleger, die durch den Börsencrash zuvor hohe Einbußen erlitten haben, streben nur nach einem: sichere Geldanlagen. Das zeigte unsere Telefonaktion, die auf riesiges Interesse stieß. weiter
  • 542 Leser
HOLLYWOOD / Oscar-Preisträgerin ausgezeichnet

Stern für Charlize Theron

· Charlize Theron (30) hat am Donnerstag zu Tränen gerührt ihren Stern auf dem Hollywood Walk of Fame enthüllt. 'Das ist ein unglaublich tolles Geschenk', strahlte die Mimin vor Fans und Reportern. Die Auszeichnung habe sich Theron seit ihrem Filmdebüt als Killerin in '2 Tage in L.A.' (1996) redlich verdient - so das Urteil der Jury. In 'Im Auftrag weiter
  • 273 Leser
BAYERN / Wirtschaftliche Bilanz des Freistaates sah schon mal deutlich besser aus

Stoibers Pleiten, Pech und Pannen

Viele Großinsolvenzen vernichten Arbeitsplätze - Ex-Musterland rutscht ab
Ministerpräsident Edmund Stoiber wird aller Voraussicht nach der neuen Bundesregierung in Berlin unter die Arme greifen. Er ist - unter anderem - als Minister für Wirtschaft, Verkehr und Bau im Gespräch. Doch die wirtschaftliche Bilanz Bayerns sieht durchwachsen aus. weiter
  • 419 Leser
ENERGIEPREISE

Strom könnte teurer werden

Millionen Haushalte in Deutschland müssen sich zum Jahreswechsel auf steigende Strompreise einstellen. Die Konzerne RWE und Eon strebten Preissteigerungen von fünf bis sechs Prozent an, berichtet die 'Berliner Zeitung'. Sprecher der Konzerne bestätigten, dass diese Anträge auf die Genehmigung von Tariferhöhungen ihrer Versorgungstöchter zum 1. Januar weiter
  • 266 Leser

Telegramme

fussball:Der marokkanische Verband hat gegen zwei Erstliga-Trainer nach einer Prügelei Strafen ausgesprochen: Eugene Moldovan (Agadir) und Houssin Ammmouta (Khemisset) müssen die Spiele ihrer Teams in den nächsten vier Monaten von der Tribüne aus verfolgen.fussball:Ex-Nationalspieler Enric Gensana (FC Barcelona), Anfang der 60er Jahre einer der besten weiter
  • 275 Leser
ÖSTERREICH

Tempo 160 umstritten

Der Vorschlag des österreichischen Verkehrsministers Hubert Gorbach, auf einigen Autobahnstrecken des Landes 'Tempo 160' einzuführen, stößt auf starken Widerstand. Nach den Oppositionsparteien und Teilen der regierenden Volkspartei (ÖVP) sprachen sich auch die österreichischen Notärzte gegen das Experiment aus. Der Vorschlag sei 'gegen die Vernunft, weiter
  • 323 Leser
ÜBUNGSFLUG

Teure Bruchlandung

Mit einer Bruchlandung und einem Schaden von 30 000 Euro endete auf dem Baden-Airport in Rheinmünster-Söllingen (Kreis Rastatt) der Übungsflug eines Flugschülers. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei übte der 53-Jährige starten und landen. Durch einen Bedienungsfehler kippte das Motorflugzeug auf den Propeller und schlitterte weiter. weiter
  • 363 Leser
UEFA-CUP / Mainzer Kopf ist nun frei für den Kampf um den Klassenerhalt

Trauerarbeit schnell beendet

Ein paar Euro verdient, wertvolle Europacup-Erfahrungen gesammelt und den Kopf nun wieder frei für den Kampf um den Klassenerhalt: Bundesligist FSV Mainz 05 verließ die internationale Fußball-Bühne nach dem 0:2 gegen den FC Sevilla erhobenen Hauptes. weiter
  • 340 Leser
ALARMSYSTEME / Datenverbindung zu seismischen Messanlagen

Tsunami-Warnung per Handy

Zwei Professoren aus Furtwangen haben mit ihren Firmen und Partnern ein Tsunami-Alarmsystem per Handy entwickelt. Das Mobiltelefon schlägt an, wenn Flutwellen drohen, die von Seebeben oder anderen Ereignissen am Meeresgrund ausgelöst wurden. weiter
  • 338 Leser
BUNDESGARTENSCHAU / 700 000 Gäste weniger als geplant

Ude: Von einem Desaster kann keine Rede sein

Neun Tage vor dem Ende der Bundesgartenschau 2005 rechnen die Veranstalter mit insgesamt rund drei Millionen Besuchern. Damit ist die Besucherzahl deutlich hinter den kalkulierten 3,7 Millionen zurückgeblieben. 'Wir müssen eingestehen, dass wir unser Ziel nicht erreicht haben', sagte Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) gestern. Die Stadt München muss weiter
  • 303 Leser

Uefa-pokal

1. Runde, Rückspiele ·NK Domzale - VfB Stuttgart 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Stevanovic (16.). - Gelb-Rot: Elsner (D./66.). - Zuschauer: 2000. (Hinspiel 0:2 - Stuttgart weiter) ·ZSKA Sofia - Leverkusen1:0 (0:0) Tor:1:0Hdiouad (67.).-Z.:22 000(ausverkauft). (Hinspiel 1:0 - Sofia weiter) ·Hertha BSC - Apoel Nikosia 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Marcelinho (15.), 2:0 Rafael weiter
  • 337 Leser
TARIFSTREIT / Krankenschwestern, Pfleger und Techniker treten in den Ausstand

Unbegrenzter Streik an Unikliniken

Gewerkschaft will 38,5-Stunden-Woche erhalten - Arbeitgeber gesprächsbereit
Zum ersten Mal treten Krankenschwestern, Pfleger und Techniker an den vier Unikliniken im Südwesten in einen unbefristeten Streik. Der Ausstand beginnt am Mittwoch. weiter
  • 333 Leser
UEFA-POKAL / Der Hamburger SV außer Rand und Band

Van der Vaart fabulös

Die kühlen Norddeutschen als freudetrunkener Haufen. Als der HSV in Kopenhagen den Einzug in die Gruppenphase perfekt gemacht hatte, brachen alle Dämme. weiter
  • 276 Leser
DEUTSCHE BAHN / Fahrgastvertreter unzufrieden

Verspätung versüßt

Wer den ICE nicht einmal mehr von hinten sieht, bekommt seit einem Jahr 20 Prozent des Ticketpreises erstattet. Den Fahrgastvertretern ist das zu weinig. weiter
  • 439 Leser
ARCHÄOLOGIE / Zur Römerzeit lebten hier nicht nur Römer

Vom Alltag in der Provinz

Durch Caracallas Triumphpforte in die Große Landesausstellung
Etwa drei Jahrhunderte lang haben die Römer sich im heutigen Baden-Würtemberg aufgehalten. Die gestern eröffnete Große Landesausstellung in Stuttgart stellt das Leben und den Alltag jener Zeit in einer Bandbreite dar, die vom Prunkpalast bis zum lateinischen Klospruch reicht. weiter
  • 303 Leser
SICHERHEIT / Empfehlung des Bundesverkehrsministeriums tritt in Kraft

Von heute an auch am Tag mit Abblendlicht fahren

Autofahrer sollen auch tagsüber mit Abblendlicht fahren. Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe erinnerte gestern an diese Empfehlung, die von heute an gilt. Zugleich wiederholte er die Absicht der Bundesregierung, das Fahren mit Licht in zwei bis drei Jahren zur Pflicht zu machen. 'Wir haben einen Prozess, der läuft hinaus auf eine Verpflichtung', sagte weiter
  • 285 Leser
IRAK / Jetzt 99 Todesopfer in Balad und fünf Tote bei neuem Anschlag in Hilla

Vor dem Referendum eskaliert die Gewalt

Einen Tag nach der Bombenserie im irakischen Balad, nördlich von Bagdad, hat sich die Zahl der Todesopfer auf mindestens 99 erhöht. Die Behörden sprachen außerdem von 124 Verletzten. Bei den meisten Toten handelt es sich laut einer Mitteilung des örtlichen Krankenhauses um Zivilisten. Unter den Toten seien aber auch der Polizeichef von Balad und vier weiter
  • 294 Leser
UMFRAGE-AFFÄRE / Aussetzung beendet

Weg frei für Prozess gegen Döring

Ein Jahr nach dem Rücktritt der Minister Werwigk-Hertneck und Döring (beide FDP) kommt neue Bewegung in die Aufklärung der so genannten Umfrage-Affäre. weiter
  • 366 Leser
BODENSEE

Weinlese beginnt

Zwei Wochen früher als üblich haben die bayerischen Winzer rund um die Gemeinde Nonnenhorn am Bodensee mit der Lese angefangen. Angebaut werden dort insbesondere die Sorten Bacchus und Müller-Thurgau. Die Winzer erwarten insgesamt bis zu 2250 Hektoliter Wein, teilte Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU) gestern mit. weiter
  • 365 Leser
VOLKSWAGEN / Interesse auch an Daimler-Chrysler als Aktionär

Wulff blickt in den Süden

Stuttgarter Autobauer bestätigt lediglich Projekt-Gespräche
Bei VW bleibt offenbar auch nach dem Einstieg von Porsche die Aktionärsstruktur in Bewegung. Die Wolfsburger sind auch mit Daimler-Chrysler im Gespräch, wie Niedersachsens Ministerpräsident Wulff bestätigte. In Stuttgart gibt man sich dagegen zurückhaltend. weiter
  • 410 Leser
BILANZ

Über 12 000 Kilometer Stau

Der Ferienverkehr hat sich in diesem Sommer nach ADAC-Angaben auf einer Gesamtlänge von 12 091 Kilometern gestaut. Von den gemeldeten 751 Staus in Deutschland seien 599 zwischen 10 und 19 Kilometern lang gewesen. Die Entzerrung der Ferientermine habe nur eine geringe Entspannung gebracht. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres habe die Länge der insgesamt weiter
  • 258 Leser
ALGERIEN / Zustimmung seines Volkes zur Amnestie für Kriegsverbrecher stärkt Staatschef Abdelaziz Bouteflika

Überwältigende Mehrheit will einfach vergessen

Die Algerier haben den Plan für eine nationale Versöhnung angenommen. Sie stimmten einer weitgehenden Amnestie für Verbrechen im Bürgerkrieg zu. weiter
  • 275 Leser
GESELLSCHAFT / Partnervermittlungen entdecken den Vierbeiner als ideales Flirtmedium

Zeig mir Deinen Hund . . .

Psychologen: Der Mensch will ein Geschöpf, das so ist wie er - Tiere leisten beste Kontaktarbeit
Hund und Halter ähneln sich oft verblüffend - im Aussehen wie auch im Wesen. Partnervermittlungen machen sich dies zunutze: der Hund, das ideale Flirtmedium. weiter
  • 421 Leser
UNGLÜCK

Zug prallt auf Müllwagen

Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Müllwagen sind gestern in Fichtenberg (Kreis Schwäbisch Hall) bis zu 15 Menschen teils schwer verletzt worden. Laut Polizei sind unter den drei Schwerverletzten zwei Kinder, eines schwebt in Lebensgefahr. Zu den rund 100 Fahrgästen gehörten 60 Schüler der vierten Klasse aus Affalterbach bei Ludwigsburg. Zahlreiche weiter
  • 353 Leser
UNGLÜCK / Tragisches Ende einer Klassenfahrt

Zug rammt Mülltransporter

Bei der Kollision eines Mülltransporters mit einem Regionalzug wurden gestern mindestens 13 Menschen zum Teil schwer verletzt. Ein Kind ist in Lebensgefahr. weiter
  • 323 Leser

Zur Person: Kurzes Gastspiel

Erst rein, dann wieder raus: Dorothea Störr-Ritter (CDU) saß in der zu Ende gehenden Legislaturperiode im Bundestag - für nur zwei Sitzungen. Ein kurzes Gastspiel. weiter
  • 298 Leser
FC BAYERN / Magath grübelt über Verletzte

Zwei Spiele fit, schon fehlt Ballack wieder

Michael Ballack kommt nicht richtig auf die Beine. Nach einer Verletzung gerade wieder fit, muss der Antreiber des Tabellenführers FC Bayern erneut pausieren. weiter
  • 332 Leser