Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 5. Oktober 2005

anzeigen

Regional (115)

Den oder die 30 000. Spender/in erwartet das DRK bei seiner Blutspendeaktion am Donnerstag, 6. Oktober. Die Aktion im Stadtgarten läuft von 14.30 bis 19.30 Uhr. Landratsamts-Rentner Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes treffen sich morgen zur Ausfahrt zu "Mecki" nach Haselbach. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim DRK in der Josefstraße. ADS-Gesprächskreis weiter
  • 129 Leser
Kinder ab neun Jahren können am Samstag, 8. Oktober von 10 bis 17 Uhr zusammen mit zwei Naturpädagogen die Natur hautnah erleben. Die Veranstaltung der VHS Bettringen läuft bei jedem Wetter. Treffpunkt ist die Oderstraße 8, Haus der Jugend- und Sozialarbeit. Nähere Info unter (07171)/82998. KAB wandert Die katholische Arbeitnehmerbewegung der Bezirke weiter
  • 129 Leser
Die Remsstraße stadteinwärts befuhr ein 22-jähriger Autofahrer am Montag gegen 16.20 Uhr. Auf Höhe der Fußgängerampel kam er ausgangs der dortigen Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto ins Schleudern und auf die linke Fahrbahnseite. Dort prallte er mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Auto zusammen. Der Verursacher weiter
Heute ab 18 Uhr Ortsrundgang in Baldern. Anschließend, ab 19.30 Uhr stellt sich die Kandidatin mit ihrem Programm im Gasthaus Schwarzer Adler vor. Peter Altrichter Wahlkampfauftakt ist am 8. und 9. Oktober. Der Kandidat wird sich und sein Programm während der Bopfinger Heimattage vorstellen. weiter
  • 316 Leser
Bevor Ranajit Sengupta am Sonntag im Schwörhaus auf dem Saiteninstrument Sarod den langen Atem klassischer indischer Musik zelebrierte, zeigte er am Abend zuvor bei der "Jazz:Mission" in der Theaterwerkstatt, dass er auch eine ganze Menge Jazz im Blut hat. Auf dem Bild sehen wir ihn an der Seite des Hamburger Gitarristen Daniel Lüdke, mit dem er seit weiter
  • 190 Leser
Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen lädt am Samstag, 8. Oktober, zum Tag der offenen Tür ein. Von 13 bis 16.30 Uhr kann das renovierte Gerätehaus besichtigt werden. Der komplette Fuhrpark sowie die neue Drehleiter aus Neresheim werden zu sehen sein. Ab 14 Uhr wird die Jugendfeuerwehr und die aktive Wehr Schauübungen abhalten. ADAC-Lichttest Autofahrer weiter
  • 163 Leser
Am morgigen Donnerstag findet eine nostalgische Zugfahrt mit der Schättere statt. Abfahrt ist gegen 14 Uhr in Neresheim. Am Haltepunkt Sägmühle sind kleinere Wanderungen und gemeinsames Lieder singen vorgesehen. Für Speis und Trank ist gesorgt. Es besteht die Möglichkeit, von Aalen mit Linienbussen ab dem Busbahnhof um 12.30 und 13.15 Uhr nach weiter
  • 140 Leser
Premiere in Blau-Weiß feiert die Jugendinitiative Lautern (JiL) am Freitag, 14. Oktober ihr erstes Oktoberfest in der Mehrzweckhalle. "The Candys" spielen Charthits und echte Klassiker. Die JIL-Mitglieder zapfen frische Maß. Der Bäcker schmeißt an diesem Abend extra den großen Ofen an und serviert frische Riesenbrezn in der Mehrzweckhalle. Beginn weiter
  • 102 Leser
Seniorenausflug Die evangelische und katholische Kirchengemeinden des Ökumenischen Gemeindezentrums Peter und Paul auf der Heide laden Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, 5. Oktober, zum Herbstfest in Leinroden ein. Abfahrt ist um 13.45 Uhr am Gemeindezentrum. Pfarrerin Beate Günzler-Markert wird am Ausflug teilnehmen. Rückfahrt ist um 18 Uhr. weiter
Die Vereinigung "Haus und Grund Ellwangen lädt im Rahmen der 11. Ellwanger Immobilientage Interessierte zu zwei Vortragsveranstaltungen ein: Am kommenden Freitag, 7. Oktober, referiert um 19 Uhr im "Paulaner-Journal" der Geschäftsführer der "Haus und Grund Stuttgart-Eigentümergemeinschaft" zum Thema "Schönheitsreparaturen - Nachbarschaftsrecht". weiter
Zu einer Besichtigung des ehemaligen Notariats (Hauptstraße 50) beginnt heute, 18 Uhr, die öffentliche Sitzung des Gremiums. Ab 18.30 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neubeschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges, die Jahresrechnung 2004 und ein Haushaltszwischenbericht für 2005. Kinderbedarfsbörse weiter
Die Kulturstiftung der Gemeindeverwaltung Abtsgmünd hat für den 12. Oktober eine Kunst-Fahrt zusammengestellt. Der nächste Besuch führt in die Sonderausstellung "Picasso-Badende" in der Staatsgalerie Stuttgart sowie in das neue Kunstmuseum. Eine Führung erklärt Gebäude und Ausstellungsstücke sowie die Sonderausstellung "Otto Dix-Hommage an Martha". weiter
Zum Artikel "Munter um Kaisers Bart gestritten" vom 30. September: "Nach dem Baugesetzbuch hat der Gutachterschuss die überaus verantwortungsvolle Aufgabe, Grundstückswerte zu ermitteln und Verkehrswertgutachten von Immobilen zu erstatten. Dabei geht es in den meisten Fällen um sehr viel Geld und hohe Entschädigungen, mitunter auch um die finanzielle weiter
  • 136 Leser
Am Montag befuhr gegen 23.10 Uhr ein unbekannter Autofahrer die B 29 von Lauchheim in Richtung Aalen. Plötzlich leitete er auf Höhe Westerhofen eine Vollbremsung ein und kam nach links, wobei er einen entgegenkommenden Audi streifte. Unbeirrt fuhr er weiter und überholte dann einen Lkw, der vor einer roten Baustellenampel wartete. Hierbei gefährdete weiter
  • 129 Leser
GLAUBE / Wißgoldingerin bekennt sich zu Armut, Gehorsam und Ehelosigkeit

"Da gehört schon Mut dazu"

Für die Heimatgemeinde, die vinzentinische Gemeinschaft weltweit und die ganze Kirche war es ein besonderer Tag. In der Vinzenzkirche im Kloster Untermarchtal wurde die Profess von Schwester Judith aus Wißgoldingen gefeiert. weiter
  • 160 Leser
KONZERT / Schwäbische Rocknacht in Ellenberg mit "Grachmusikoff"

"Dia senget so, wie mir schwätzet"

Mit Rockmusik in Schwäbisch eroberten die Körberlein-Brüder in den 80-ern manche Hitparade. Dass sie ihrem Stil treu geblieben sind, stellten sie am vergangenen Samstagabend in Ellenberg mit der Formation "Grachmusikoff" auf Einladung der "Biertaucher" unter Beweis. weiter
  • 122 Leser
UMWELT / Frost und Schädlinge schmälern den Ernteertrag - Mostereien haben Probleme

"Finderlohn für einen Apfel"

Außergewöhnlich rar und kostbar sind Äpfel von den Streuobstwiesen der Region in diesem Herbst. Nur mit zehn Prozent einer normalen Ernte müssen die Fruchtsafthersteller rechnen, die ohne die süßsauren Früchte keinen Apfelsaft produzieren können. weiter
  • 113 Leser
ZIVILPROZESS / Der Streit um 65 Schlachtschweine geht weiter

"Gefährlicher" Zuhörer im Saal

Es war ein ausgesprochen kurzer Verhandlungstag für Richterin Barbara Blase. Gute Nerven brauchte sie dennoch: Denn der Streit zwischen einem Härtsfelder Landwirt und einem bayerischen Schweinemäster um 65 nicht bezahlte Schlachtschweine drohte noch auf dem Flur des Landgerichts zu eskalieren. weiter
  • 184 Leser
AMTSANTRITT / Martin Gerlach hat am ersten Arbeitstag viele Hände geschüttelt und frischen Wind versprochen

"Ich will den Humor nicht verlieren"

Martin Gerlach hat gestern am ersten Arbeitstag im Rathaus die Fenster geöffnet und frische Luft hereingelassen, wie im Wahlkampf versprochen. Und den Zauber des Neuanfangs am ersten Arbeitstag auch bei sich selbst wirken lassen. weiter
  • 216 Leser
AMTSANTRITT / Martin Gerlach hat am ersten Arbeitstag viele Hände geschüttelt und frischen Wind versprochen

"Man darf den Humor nicht verlieren"

Wie im Wahlkampf versprochen, hat Martin Gerlach gestern am ersten Arbeitstag im Rathaus die Fenster geöffnet und frische Luft hereingelassen. Und den Zauber des Neuanfangs am ersten Arbeitstag auch bei sich selbst wirken lassen. weiter
  • 177 Leser
STRASSENVERKEHR / Abblendlicht bei Tag für Autofahrer empfohlen - Fachleute sind dafür

"Nachteile nicht spürbar"

Auch am helllichten Tag mit Abblendlicht zu fahren, das empfiehlt das Verkehrsministerium seit Samstag den Autofahrern im Lande. Ob sich der Ratschlag durchsetzt, wird sich nach Einschätzung der Ostalb-Polizei erst in einigen Monaten zeigen. Ein Experte versichert auf jeden Fall, dass das Fahren mit Dauerbeleuchtung keine nennenswerten technischen weiter
ORTSCHAFTSRAT HOFEN / Wilder Müll- und Partyplatz wird ausgebremst

"Remmi-Demmi" unter Eichen

Ortstermin "bei den Eichen", vor der Heimatsmühle, Einmündung Mühlstraße/B 19: Der Ortschaftsrat Hofen begutachtet eine eigentlich ganz hübsch gelegene, praktisch von "selbst" gewachsene Einbuchtung, die für viel Verdruss sorgte in den vergangenen Jahren. Sie ist Anlaufstelle von Müllsündern und die von nächtlichem "Partyvolk". Sie soll nun weiter
  • 111 Leser

500 Euro zugunsten des Lehrgartens

Im Rahmen einer Ausschuss-Sitzung haben die Vorstandssprecherinnen der Tannhäuser Bürgerinitiative "Für Heimat und Umwelt" Lydia Spegel (links) und Petra Bosch (zweite von rechts) eine Spende von 500 Euro an den ortsansässigen Obst- und Gartenverein übergeben. Das Geld ist für den neuen Lehrgarten bestimmt, mit dessen Anlegung der OGV vor kurzem weiter
  • 117 Leser
KONZERT / Prof. Konrad Elser spielt den Schlussakkord der Konzertreihe bei Klavier-Wagner in Eschach

Alles fließt wie selbstverständlich

Die Gelegenheit, Konrad Elser in Schwäbisch Gmünd oder der Umgebung zu hören, bietet sich nicht allzu oft. Dementsprechend war die ehemalige Scheune bei Klavier-Wagner in Eschach am Sonntagabend auch bis auf den letzten Platz belegt. Werke von Beethoven, Mozart, Schubert und Schumann hatte der gebürtige Gmünder mitgebracht. weiter
  • 157 Leser
EHRUNG / Europamedaille für Brigitte Wilke

Alles für die Partner

Für ihre Verdienste und erfolgreichen Bemühungen um die Städtepartnerschaften mit Beaumont und Russi wird Brigitte Wilke am Samstag, 8. Oktober, mit der Europamedaille ausgezeichnet werden. Die Verleihung findet um 11 Uhr im Soler des Alten Rathauses statt. weiter

Anton Uhl

Der "Ochsenbauer" Anton Uhl aus Unterschneidheim-Nordhausen konnte kürzlich im Kreise der Familie seinen 80. Geburtstag feiern. Die Nordhäuser Goisslschnalzer ließen es sich nicht nehmen, ihrem Gründungs- und Ehrenmitglied zum Wiegenfest ein Ständchen zu schnalzen. Vorsitzender Hans Egetemeyr betonte, dass der Jubilar während seiner aktiven Zeit weiter
  • 164 Leser

Bauarbeiten günstiger als berechnet

Der Bau der Druckerhöhungsanlage zur Wasserversorgung des Baugebietes Fehläcker in Waldstetten hat weniger gekostet, als vom Planungsbüro Wave berechnet. In der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte Matthias Schelbert über die Baukostenabrechnung. Durch die allgemein günstige Angebotslage der Bauunternehmen wurden die mit 244 000 Euro geschätzten weiter
  • 159 Leser

Begleiterkrankungen bei Darmkrankheiten

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) bietet am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr im Prediger-Refektorium einen Vortrag über "Begleiterkrankungen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen". Diesen hält Professor Dr. W.G. Zoller. Er ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie weiter
  • 168 Leser
TRAVESTIE / Große Show im Bistro City Point zum Einjährigen

Charmante Parodien

Lange Beine, Wespentaille und perfekt geschminkte Lippen - so könnte man die drei "Damen" vom Travestie-Trio "Flamingo Girls" beschreiben. Bei ihrem Auftritt zum einjährigen Jubiläum des Bistros City Point in Aalen war jede Einzelne mehr "Grande Dame", als eine echte Frau es je sein könnte. weiter
  • 110 Leser
20. JUBILARKONZERT / Stadtkapelle Neresheim ehrte verdiente Musiker

Dank für die großzügige Hilfe

Insgesamt 28 Mitgliedern des Vereins Stadtkapelle Neresheim e. V. konnte Vorsitzender Roland Schaaf am Sonntag feierlich gratulieren. Unter Leitung von Stefan Blank spielte die Stadtkapelle im Festsaal des katholischen Gemeindezentrums ausgesuchte Stücke. Bedächtige wie auch lebhafte Werke kennzeichneten das Programm. weiter
  • 241 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS

Das Los hat entschieden

"Wir haben jetzt etwas gemeinsam", scherzte Landrat Klaus Pavel gestern und gratulierte der neuen stellvertretenden Leiterin des Sozialamtes. Karin Kübler wurde, wie Pavel vor neun Jahren, per Los in ihr Amt gewählt. weiter
  • 109 Leser
VR-BANK-AKTIENFORUM / Informationsveranstaltung mit Dr. Klaus von Dohnanyi

Der DAX steigt weiter

"Die Börsen bleiben bullisch. Es lohnt sich nach wie vor, in vor allem in deutsche und europäische Aktien zu investieren." Dieser Ansicht sind alle drei Finanzexperten beim Aktienforum, das gestern in der Aalener Stadthalle war. weiter
  • 199 Leser

Der Gewalt gegen Kinder vorbeugen

"Gewaltprävention - was können Eltern tun?", das ist bei einem Vortrag am heutigen Mittwoch im Gymnasium Friedrich II. Lorch um 19.30 Uhr die Frage. Kinder und Jugendliche sind heute vielfältigsten Formen von Gewalt ausgesetzt. Schule und Eltern sind gefragt, dem entgegenzuwirken. Der Förderverein des Gymnasiums lädt darum Interessierte zu der weiter
  • 165 Leser
GUTEN MORGEN

Der Obelisk

Bis Weihnachten soll ein Vertreter seiner Art im Oval des Kronenkreuzung-Kreisverkehrs in Hofherrnweiler stehen. Zur Erinnerung an Aalens römische Vergangenheit, meinte Baubürgermeister Manfred Steinbach bei der Freigabe. Die Rede ist von einem Obelisk, jener Steinpfeiler-Art, die sich nach oben hin verjüngt und eine pyramidenförmige Spitze ihr weiter
  • 156 Leser
ABTSGMÜNDER KUNSTSTÜCKE / Die "Münchner Lach- und Schießgesellschaft"

Der Schrei nach Wahrheit

Politisches Kabarett im Theaterstil. Mit seinem zweiten Streich etabliert das neue Ensemble der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" eine neue Form der gesellschaftskritischen Kabarettunterhaltung. Wie ein roter Faden zieht sich eine Art Kunstkrimi durch das Programm der Show "Abgehängt". weiter
  • 158 Leser
IHK OSTWÜRTTEMBERG

Deutschland-Chef von H&M spricht

Die aktuelle Konjunkturumfrage des deutschen Einzelhandels zeigt: die Rahmenbedingungen sind hart wie noch nie. Hans Andersen (52), der zehn Jahren als Geschäftsführer an der Spitze der H&M Deutschland GmbH stand, berichtet am Donnerstag, 6. Oktober, um 13.30 Uhr in der IHK Ostwürttemberg, wie sich H&M trotzdem erfolgreich behauptet hat. Weitere weiter
  • 596 Leser

DRK sammelt Altkleider

Das DRK sammelt am kommenden Samstag, 9. Oktober Altkleider in allen Orten des Gmünder Altkreises. Über 140 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an diesem Tag unterwegs, um die bereitgestellten Kleidersäcke abzuholen. Der Erlös hilft dem DRK seine vielfältigen Aufgaben zu finanzieren. weiter
  • 226 Leser
KONZERT / "End Of Green" in der Tenne

Düster und reißerisch

Endlich. Neues Album und Deutschlandtour. "End Of Green" enterten einmal wieder die Bühnen Deutschlands, darunter am vergangenen Freitag auch die der "Tenne" in Wasseralfingen. Und man muss sagen - besser geht es kaum. weiter
  • 271 Leser
KONZERT / Ranajit Sengupta (Sarod) und Sanjay Kansabanik (Tabla) spielen im Schwörhaus klassische indische Musik

Ein fein gewirktes Klangband

Ein außergewöhnliches Angebot gab es am Sonntagmorgen im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd: klassische indische Musik, gespielt von Ranajit Sengupta (Sarod) und Sanjay Kansabanik (Tabla). Auch wenn indische Musik schon länger ihren Weg nach Europa gefunden hat, gibt es doch eher selten die Gelegenheit, ein Konzert mit ausschließlich klassischer weiter
  • 162 Leser
WANDERAUSFLUG / Die Koronarsportgruppe genoss den Spätherbst im und ums Kloster Lorch

Ein Gang durch die Geschichte

Bei Sonnenschein und warmem Wetter wanderte die Koronarsportgruppe "Schwerzerhalle" unter der Führung von Dr. Braun und Sadowski-Eckl zum Kloster Lorch. Ebenfalls begrüßen durften die Teilnehmer den früheren langjährigen Leiter der Herzsportgruppe, Dr. Otto Kuhnle. weiter
REALSCHULSEMINAR / Heute auf den Tag vor 100 Jahren wurde das damals neu erbauten Katholische Schullehrerseminar in der Lessingstraße eingeweiht

Ein turbulentes Jahrhundert im "Pädagogenschloss"

Das Staatliche Seminar für Didaktik und Lehrerbildung wird am heutigen Tage 100 Jahre alt. Ein Blick in die Historie der ehrwürdigen Einrichtung und des imposanten Gebäudes lohnt - und wer könnte diesen besser liefern als dessen Direktor Werner Debler. weiter

Eisenbahnhistorie profund aufbereitet

Bei den "Gesprächen am Vormittag" wird Rudolf Neher am heutigen Mittwoch über die Geschichte der Eisenbahn allgemein, den Bau von bedeutenden Eisenbahnstrecken in Deutschland und dem Königreich Württemberg sowie des Remstals informieren. Danach gibt's einen historischen Eisenbahnfilm. Die Veranstaltung läuft von 9 bis 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, weiter
  • 153 Leser
SPIELPLATZ IM ZEBERT / Voraussichtlich bis 31. März 2006 fertig

Endlich bald bolzen

Was beinahe wie eine unendliche Geschichte anmutete, soll im kommenden März vollbracht sein: der Spielplatz im Zebert. Dieser Tage findet die Ausschreibung statt. Der folgen die Vergabe und die Ausführung. "Wir wollen jetzt Dampf machen", sagt Rudolf Kaufmann, Leiter des städtischen Grünflächen- und Umweltamtes. weiter

Endspurt für die Unterführung

Der Bau der Bahnunterführung bei Burgholz geht in die Endphase. Ende November soll das Großprojekt fertiggestellt sein. Bauleiter Johannes Zengerle hofft, dass die Arbeiten noch vorm ersten Schneefall vorbei sind. Kommende Woche wird der alte Bahnübergang beseitigt. In den nächsten zwei Wochen wird der Asphalt auf dem Straßenstück Richtung Iggingen weiter
  • 139 Leser
BAUSTELLE / Seit Mai wird bei Burgholz gearbeitet - Ende November Abschluss?

Endspurt für die Unterführung

Der Bau der Bahnunterführung bei Burgholz geht in die Endphase. Ende November soll das Großprojekt fertiggestellt sein, bis dahin wird die Maßnahme sieben Monate gedauert haben. weiter
AUSSTELUNG / Sigi Zaiß in der Zehntscheuer

Farbige Gärten

"Innere und äußere Gärten" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung von Sigi Zaiß, die sie auf Einladung der Gemeinde Abtsgmünd bis 6. November in der Zehntscheuer zeigen wird. Die Vernissage findet am 7. Oktober, 19.30 Uhr statt. Die Thematik der Gärten, ob innere oder äußere, beschäftigt die Aalener Künstlerin Sigi Zaiß in ihren neuen weiter
  • 109 Leser
FEUERWEHR / Hauptübung der Kerkinger Truppe

Fettbrand in der Küche des SVK

Zur Präventionsarbeit zählt in diesem Jahr bei den Abteilungen der Feuerwehr Bopfingen, die Auswirkungen von Fettbränden anschaulich aufzuzeigen. So stand auch in Kerkingen eine Fettexplosion im Mittelpunkt der Hauptübung. weiter
  • 202 Leser

Finanzspritze für Philharmonischen Chor

Die Stiftung Kunst und Kultur der Landesbank Baden-Württemberg unterstützt den Philharmonischen Chor: Direktor Hans Peter Schwarz (z.v.l.) übergab im Beisein des Vorsitzenden des Freundeskreises, Martin Grübl (links), einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Vorsitzende des Philharmonischen Chores, Christine Lerchenmüller, und den musikalischen weiter
  • 131 Leser

Flucht auf der Felge

Am Montag befuhr gegen 23.10 Uhr ein unbekannter Autofahrer die B 29 von Lauchheim in Richtung Aalen. Plötzlich leitete er auf Höhe Westerhofen eine Vollbremsung ein und kam nach links, wobei er einen entgegenkommenden Audi streifte. Unbeirrt fuhr er weiter und überholte dann einen Lkw, der vor einer roten Ampel wartete. Hierbei gefährdete er einen weiter
  • 112 Leser

Förderkreis der Martinskirche

Das Einkommen durch die Kirchensteuer sinkt und auf der anderen Seite steigen die Ausgaben - das Pfarramt IV der evangelischen Kirchengemeinde Aalen, der Martinskirche, wird deshalb heute einen Förderverein gründen. Ziel des Fördervereins soll sein, den Etat der Gemeinde inflationsbereinigt zu halten. Sollte, wie erhofft - etwas mehr übrig bleiben, weiter
  • 289 Leser
BAUSTELLE

Freie Fahrt und Ruhe

Wenn das Wetter mitspielt ist die monatelange Umleitung in Pfahlbronn Ende der Woche Geschichte. Die Freigabe der Ortsdurchfahrt wird nicht nur die Autofahrer freuen, sondern besonders die Brecher. weiter

Gebetsabend

Die Landpastoral Schönenberg lädt am kommenden Montag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem Gebetsabend ein. Die Leitung haben Adelheid Eisele und Schwester Marianne Rathgeb. weiter
  • 199 Leser
ORTSCHAFTSRAT DEWANGEN / Gespräche im Dorfhaus

Geruchsbeseitigung

Neben dem Auftritt von Reichenbacher Bürgern stand auch das ehemalige Reichenbacher Schulhaus im Mittelpunkt der jüngsten Ortschaftsratssitzung. Dort soll in Kürze ein Gespräch der Stadtverwaltung mit den Bürgern stattfinden. weiter
  • 231 Leser
GUTEN MORGEN

Glatt vergessen

So ein Autounfall kostet Nerven, selbst wenn nicht mehr als ein paar Dellen im heiligen Blechle vom Unfall zeugen. Doch das lässt sich richten, also ab mit dem Wagen in die Werkstatt. So hat das auch eine 71-jährige Autofahrerin gehandhabt, die frühmorgens im Dunkeln, vermutlich zu schnell, so schreibt es die Polizei, auf der B 29 Richtung Stuttgart weiter
RESERVISTENKAMERADSCHAFT / Besuch aus Pirkhof

Großer Bahnhof

Die Männer und Frauen des Schützenvereins Almenrausch aus Pirkhof bei Oberviechtach trauten ihren Augen nicht, als ihnen am Wochenende zur 25-jährigen Partnerschaft mit der Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt ein großer Bahnhof im Hohenstadter Schloss bereitet wurde. weiter
  • 185 Leser
ORTSCHAFTSRAT LAUTERN / Anbau an das Schulgebäude beschlossen

Grundsätzlich für Schule

Grundsätzlich für den Bau der Breulingschule ist der Lauterner Ortschaftsrat. Bei der jüngsten Sitzung wurden die Punkte durchgesprochen, die die Bürger bei der Bürgerversammlung vorgebracht hatten. weiter

Gute Chance vertan

Zum LOS-Projekt "Friendly Monsters" mit Künstler Jörg Schulze auf dem Rötenberg: Sehr schade, dass dieses Projekt nun mit so viel Ärger und Enttäuschung unvollendet geblieben ist und Rechtsanwälte zur Klärung der Auseinandersetzung "Künstler / Stadt Aalen" eingeschaltet werden müssen. Hier ist wohl schon im Vorfeld einiges organisatorisch nicht weiter
  • 104 Leser
LIEDERKRANZ / Mit Weinliedern und zünftigen Speisen stieg der erste "Besa" im Gärtnerdorf

Guter Tropfen und saure Kutteln

Dass auch ein Ort, in dem es keine Weinberge gibt, sondern höchstens Trauben an so manchen Wohnhäusern, einen "Besa" abhalten kann, zeigten die Mitglieder des Liederkranzes in Lautern beim ersten Lauterner "Besa". weiter
KROATISCHE GEMEINDE / Angliederung an St. Maria

In Trachten am Altar

Mit ihren farbenprächtigen Nationaltrachten kamen die Kroaten am Sonntag in den Gottesdienst von St. Maria. Sie gruppierten sich um den Altar, auf dem die drei Flaggen des Vatikans, Kroatiens und der Bundesrepublik Deutschland aufgestellt waren - ein ungewöhnliches Bild. Es dokumentierte die rechtliche Angliederung der kroatischen muttersprachlichen weiter
  • 118 Leser
INTERKULTURELLE GÄRTEN

Initiatoren gesprächsbereit

Dem Standort der Interkulturellen Gärten im Hirschbach steht der Hirschbachclub sehr kritisch gegenüber (wir berichteten am 29.9.). "Weshalb sind die Kritiker des Projekts bisher nicht auf uns zugekommen", fragen nun Dr. Jörg Jeschke, ehemaliger Leiter der VHS Aalen und Initiator des Projekts, sowie Heinz Wicher, Vorsitzender der Kulturküche e.V. weiter
  • 184 Leser
JÄGERVEREINIGUNG / Jagdhornbläser spielen am Freitag um 18 Uhr auf dem Cannstatter Volksfest

Jagdsignale auf dem Wasen

Bei "Verstehen Sie Spaß" hatten sie 1984 ihren ersten großen Auftritt, am Freitag kommt ein weiterer Höhepunkt in der 55-jährigen Geschichte der Jagdhornbläsergruppe der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd: Sie spielen auf dem Cannstatter Volksfest. weiter
  • 115 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Schnuppernachmittag für Stödtlens künftige Floriansjünger

Jugendfeuerwehr hat eine gute Basis

Die Stödtlener Feuerwehr hat am Tag der deutschen Einheit einen weiteren Grundstein für die bevorstehende Gründung der Jugendfeuerwehr gelegt: Bei einem Schnuppernachmittag hat die Wehrführung den interessierten Jugendlichen und ihren Eltern die Ziele und Aufgaben erläutert. Die Nachwuchskräfte der Nachbarwehr Wört zeigten ihr Können. weiter
  • 118 Leser
KONZERT

Karten für "The Magnets" sichern

A-Cappella-Musik mit der Band "The Magnets" gibt's am Freitag, 18. November, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Karten für das Konzert sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. weiter

Keine Zetkin-Straße

Über Clara Zetkin, die von 1857 bis 1933 lebte, wird in der Stadt momentan heftig gestritten. Die IG-Metall-Frauen wollen, dass nach der Frauenrechtlerin und Mitbegründerin des Internationalen Frauentages eine Straße in Heidenheim benannt wird. OB Bernhard Ilg ist dagegen. Nicht, weil Klara Zetkin Frauenrechtlerin ist, sondern weil sie schon in frühen weiter
  • 158 Leser

Lesenacht im Museum

Das Ellwanger Alamannenmuseum veranstaltet im November eine Lesenacht zum Thema "Alamannen" für Kinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren. Erfahrene Museumspädagogen werden dabei aus bewährten Kinder- und Jugendbüchern vorlesen. Die Lesenacht findet statt am Mittwoch, 9. November, von 17 bis 19 Uhr. Zu einer Lesenacht können sich auch Schulklassen weiter
  • 140 Leser

Liederkranz musiziert

Unter dem Motto "Sing's noch mal" präsentiert der Liederkranz Bettringen mit einer Band Chorliteratur aus verschiedenen Zeiten. Los geht's am 8. Oktober um 19.30 Uhr in der Uhlandhalle. Karten bei den Chormitgliedern oder der Volksbank-Filiale in Bettringen. weiter
  • 181 Leser

Lotto-Millionär

Ein Mann aus dem Rems-Murr-Kreis hat am Wochenende 1,27 Millionen Euro im Lotto gewonnen, ebenso wie eine Frau aus Pforzheim. Die beiden Lottospieler hätten als Einzige bundesweit die sechs richtigen Zahlen 9, 14, 20, 37, 44 und 47 auf ihrem Tippschein angekreuzt, teilte die Staatliche Toto- Lotto-GmbH gestern mit. Beide Gewinner hätten mit einem weiter
  • 252 Leser
STRUKTURPOLITIK / Regionalverband diskutierte vor Ort die Ansiedlungswünsche von Lutz-Neubert

Mega-Möbelhaus braucht Gutachten

Gipfeltreffen gestern im Herbrechtinger Rathaus. Es ging um die Frage des geplanten Möbelhauses Lutz-Neubert an der A7. "Wir müssen Flagge zeigen", meinte Hermann Mader, Landrat und Vorsitzender des Regionalverbandes. Nach anderthalb Stunden war zwar mühsam Harmonie hergestellt, aber weder Investor noch die um die Ansiedelung werbenden Kommunen sind weiter
TAGUNG / Bezirksverband für Obst- und Gartenbau in Klausur

Mehr für die Jugend

Schon lange geplant, endlich verwirklicht: Zum Erfahrungsaustausch trafen sich 16 Vorsitzende von Obst- und Gartenbauvereinen mit den Vertretern im Altkreis Schwäbisch Gmünd in Bartholomä. weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Sicherungsverfahren gegen einen 54-Jährigen aus Onolzheim

Mit der Axt auf Polizeibeamten losgegangen

Vor dem Landgericht musste sich gestern ein 54-jähriger Rentner aus Onolzheim wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen einen Vollstreckungsbeamten in besonders schwerem Fall rechtfertigen. Der ehemalige Maler leidet unter Schizophrenie und war bei dem Versuch, ihn mit Polizeihilfe in eine Klinik einzuweisen, mit einer weiter

Mit Parkendem zusammengestoßen

Mit einem parkenden Auto ist ein Unimog-Fahrer am Samstagabend auf der Lorcher Straße zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Gebäudes Nr. 62, wo ein Auto ordnungsgemäß abgestellt war. Beim Vorbeifahren kollidierte der Unimogfahrer nach Angaben der Polizei aufgrund Alkoholeinwirkung mit dem Wagen. weiter
  • 247 Leser
JAGSTTALSCHULE WESTHAUSEN / Jazzfrühschoppen des Fördervereins Miteinander

Musikalisches und kulinarisches

Der Förderverein "Miteinander - Verein der Freunde und Förderer der Jagsttalschule Westhausen" hat am Montag zu einem unterhaltsamen Jazzfrühstück in die Jagsttalschule eingeladen. Unter dem Motto "musikalisches und kulinarisches" versammelten sich rund 300 Gäste in Westhausen. weiter
  • 148 Leser

Neue Theatergruppe im Jugendzentrum

Einfach mal reich sein - die Welt verändern - oder alltäglicher Wahnsinn: Bei der neuen Theatersportgruppe im Juze können junge (und junggebliebene) Menschen ab 12 Jahren in faszinierende Rollen schlüpfen und so die Welt aus einer neuen Perspektive erleben. Jeweils donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr soll eine neue Gruppe starten, sobald sich genügend weiter
KIRCHE / Gemeindemitglieder spenden: Bereits 23 000 Euro für "Gmünder Scherflein 2005"

Nur noch 7000 Euro bis zum Spendenziel

Das "Gmünder Scherflein 2005" hat in der evangelischen Gemeinde viel Zuspruch gefunden. Seit Mai wurden 23 000 Euro freiwillig von Gemeindemitgliedern für die Kirche gespendet. Zum gesteckten Spendenziel fehlen noch 7000 Euro. Nun verschickte das Dekanat ein Erinnerungsschreiben. weiter
  • 103 Leser
ORTSCHAFTSRAT SCHWEINDORF / Dorfplatz und Dorfsanierung

Planer beauftragen

Zur jüngsten Sitzung des Schweindorfer Ortschaftsrates begrüßte Ortsvorsteher Friedrich Schröppel auch Neresheims Bürgermeister Gerd Dannenmann und Stadtbaumeister Egon Weber. weiter
  • 119 Leser

Polizei sucht Zeugen in Heuchlingen

Bislang Unbekannte rissen am Samstag zwischen Mitternacht und sechs Uhr an einem in der Hauptstraße geparkten Hyundai den Heckscheibenwischer ab und zerkratzten den hinteren linken Kotflügel. Außerdem stießen sie einen Blumenkübel von einer Mauer. An einem in der Nähe geparkten Fahrzeug rissen vermutlich die gleichen Täter auch den Heckscheibenwischer weiter
  • 139 Leser
AUSSTELLUNG

Pressefotos im Hauptbahnhof

Sie zeigen Katastrophen, menschliches Leid und den ganz normalen Alltag, aber alles aus einem faszinierenden Blickwinkel: Im Stuttgarter Hauptbahnhof sind derzeit die Siegerbilder aus dem weltweiten Wettbewerb "World Press Photo" ausgestellt. weiter
  • 102 Leser

Ralf Meiser

Ralf Meiser ist mit Beginn des neuen Schuljahres neuer Konrektor an der Schillerschule. Er folgt damit Alfred Bader, der als Schulleiter nach Heubach wechselte. Nach dem Abitur in Aalen hat Ralf Meiser in Schwäbisch Gmünd an der Pädagogischen Hochschule das Lehramt für Grund- und Hauptschule mit den Fächern Englisch, Mathematik und Biologie studiert. weiter
  • 288 Leser
SO WERDEN SIE ABGEZOCKT / Neue Maschen und alte Hüte, um an Ihr Geld zu kommen

Rentner und Ängstliche im Visier

Mit einer ganz besonders perfiden Masche wird jetzt versucht, speziell Rentnern Geld aus der Tasche zu ziehen. Während die glauben, ihre Rente aufbessern zu können, werden sie in Wirklichkeit auf einer Kaffeefahrt "abgekocht". weiter
  • 2534 Leser
TAG DER OFFENEN MOSCHEE / Gmünder zeigen großes Interesse an den Glaubensgewohnheiten der islamischen Mitbürger

Rosen und Toleranz für fruchtbaren Dialog

Zum zweiten Mal öffnete die islamische Glaubensgemeinschaft Milli Görüs die Türen ihrer Moschee. Zahlreiche Gmünder kamen, um die Glaubensgewohnheiten der überwiegend türkischen Mitbürger näher kennen zulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 136 Leser

Rote Karte

Weil die Moral immer schlechter wird, weil Glas, Karton, Windeln, alte Kleider und vieles mehr im Gelben Sack landet, obwohl es da gar nicht reingehört, gibt es jetzt einen roten Aufkleber als rote Karte. Die Abfuhrunternehmen haben verschärfte Kontrollen angekündigt und werden falsch gefüllte Gelbe Säcke künftig am Sammelplatz liegen lassen. weiter
  • 215 Leser

Sache der Kirche

Formal die Anfrage, formal die Zustimmung: Als Partner in Verwaltungsfragen hatte die Diözese Rottenburg-Stuttgart das Landratsamt informiert, dass die vier Ostalb-Dekanate nun zu einem Großdekanat zusammengelegt werden. "Das ist Sache der Kirche", stimmte der Ausschuss dem Landrat zu. Empfohlen würden aber Strukturen, die auf die gewachsenen Verbindungen weiter
  • 227 Leser

Schattner-Exkursion und Vorträge

Auf Grund der derzeitigen Ausstellung Karljosef Schattner in den Räumen des Kunstvereins im Schloß ist am 22. Oktober eine Fahrt nach Eichstätt zu den Originalbauten des Architekten. Karljosef Schattner wirkte von 1957 bis 1992 in Eichstätt als Diözesanbaumeister. Ein Zwischenstopp ist in Wemding geplant. Abfahrt: 10 Uhr, Ellwanger Bahnhof. Ankunft weiter
WAHL 2005 / Streit über Wahlpodium zwischen Grünen-Kandidat und CDU-Stadtrat

Schenk wirft Baron Nötigung vor

Der Bundestagskandidat der Grünen, Alexander Schenk, wirft dem CDU-Stadtrat Christian Baron vor, vor der Bundestagswahl die Absage einer Podiumsdiskussion im Jugendkulturzentrum erzwungen zu haben. Baron weist diese Vorwürfe zurück. weiter
  • 138 Leser
LEUTE HEUTE (10) / Marketingleiter Franz Traub trägt das AOK-Emblem unter die Leute

Schenkt "Großkopfeten" reinen Saft ein

Seit bald 40 Jahren ist das AOK-Logo gewissermaßen sein Markenzeichen und urgesunde Vitaminsäfte sein Aushängeschild. Doch zum Gesundheitsapostel versteift hat sich Franz Traub deswegen längst nicht. So prangt buntes Obst öfters auf seinem T-Shirt als in der Hand des Familienmenschen, Büttenredners, VfR-Fans und optimistischen Teamarbeiters. weiter
  • 1231 Leser

Schulden getilgt

Insgesamt 1,8 Millionen Euro Schulden wird der Ostalbkreis außerplanmäßig tilgen und das Geld dafür aus dem "Sparstrumpf" nehmen. Damit habe der Kreis seit 2001 rund 89 Millionen Euro Schulden getilgt und wird zum 31. Dezember noch Darlehen in Höhe von rund 43 Millionen Euro haben. Damit liege man bei der Pro-Kopf-Verschuldung endlich im Durchschnitt weiter
  • 187 Leser
CARITAS OSTWÜRTTEMBERG / 25 Jahre im Dienst

Schwendele gewürdigt

Thomas Schwendele, Mitarbeiter des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Vorsitzender der Gesamt-Mitarbeitervertretung, wurde in der Stuttgarter Geschäftsstelle für sein 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Schwendele arbeitet in Schwäbisch Gmünd. weiter

Selbstmord vor Revier

Ein 80 Jahre alter Mann hat sich gestern Vormittag vor dem Polizeirevier in Bad Cannstatt mit einer Pistole in den Kopf geschossen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Mann hatte eine Aktentasche mit persönlichen Unterlagen und einen Abschiedsbrief dabei. Er wohnte in Bad Cannstatt und war der Polizei bislang nicht aufgefallen. weiter
  • 164 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Freude über neues Einsatzfahrzeug

Sicher, schnell, gut

Ellwangens Freiwillige Feuerwehr hat ein neues Prunkstück: einen 610 000 Euro teueren Daimler mit 30 Meter langer Drehleiter, die wiederum ausgestattet ist mit einem computergesteuerten Gelenkarm. Kurz nennt sich das Ganze DLK 23-12 GL CS. Gestern wurde das neue Einsatzfahrzeug vorab der Presse präsentiert. Die breite Öffentlichkeit kann am kommenden weiter
  • 112 Leser
UNTERSTÜTZUNG / Benefiz-Verlosung der Lorcher Jäger beim Erntedankmarkt hilft Kindergarten

Sonnenschutz für viele Kinder

Die Lorcher Jägerschaft war mit einem Info-Stand beim Erntedankmarkt präsent und spendete dem Kindergarten Ost 744,40 Euro. Die Kinder dort bekommen dafür einen Sonnenschutz für den Sandkasten. weiter
  • 131 Leser
KONZERT / Bopfingen

Spannendes auf drei Klavieren

Auf ein äußerst reges Publikumsinteresse stieß der Klavierabend der Musikschule Bopfingen Freitagabend in der Schule am Ipf. Das bemerkenswert hohe musikalische Niveau des Konzerts rechtfertigte die große Resonanz. weiter
  • 143 Leser
FORTBILDUNGSTAG / Berufliche Chancen und Perspektiven

Speziell für Frauen

Eine ideale Plattform für neue Kontakte bot der berufliche Fortbildungstag allen Frauen, die in das Berufsleben neu einsteigen, nach der Familienzeit wieder einsteigen, oder sich umorientieren wollen. Dazu gab es Vorträge, Workshops und einen kostenlosen Bewerbungscheck. weiter
  • 152 Leser
VERNISSAGE / Kunstwerke von Susanne Mischko

Spuren der Fantasie

Kunstwerke der Heidenheimerin Susanne Mischko verschönern seit Freitagabend die Räumlichkeiten in Christa Mahlers "Wellness bei Tiffany" in der Aalener Löwenstraße. weiter
  • 112 Leser

Stadtszenen früher und heute

Im Rahmen der 11. Ellwanger Immo-Tage wird in der Stadthalle am Samstag und Sonntag eine Fotoausstellung gezeigt, die den baulichen Wandel Ellwangens in den letzten 100 Jahren dokumentiert. Anhand von 30 Ellwanger Stadtszenen um die Jahrhundertwende werden alte Gebäude und die daraus entstandenen umgestalteten neuen Gebäude in Bildern einander gegenübergestellt. weiter
  • 138 Leser

Stromrebellin erzählt ihre Geschichte

Jeder Privathaushalt, jede Firma und jede Kommune benötigt eine kontinuierliche Stromversorgung. Angesichts der Preisentwicklung auf dem Ölmarkt und dem Auslaufen der Kohleförderung kommen erneuerbare Energiequellen verstärkt ins Gespräch. Der Verein "Unabhängige Bürger Waldstetten / Wißgoldingen" hat aus diesem Grund Ursula Sladek von den Elektrizitätswerken weiter
  • 118 Leser
SEMESTERBEGINN / Interview mit Rektor Dr. Ekbert Hering

Studium ist gefragt

Gestern hat das neue Semester begonnen. FH-Rektor Dr. Ekbert Hering freut sich über einen Ansturm von 2800 Bewerbern auf 647 Plätze. Und darüber, dass künftig alle Fächer mit einem Bachelor abschließen. weiter
  • 212 Leser

Tiersegnung in der Stephanskirche am Welttierschutztag

Am gestrigen Welttierschutztag fand in Wasseralfingen in der katholischen Stephanskirche ein Franziskus-Gottesdienst mit Tiersegnung statt, den mehr als 30 Personen mit ihren Haustieren wie Hunde, Katzen und Hamster besuchten. Der 4. Oktober ist der Tag des heiligen Franz von Assisi, der von Tierschützern als Welttierschutztag begangen wird. Pfarrer weiter
  • 120 Leser
EU-BEITRITT / Bilal Dincel und Ahmed Misir zu Verhandlungen

Türken freuen sich

Die Türken in Gmünd und auch der Großteil der Türken in der Türkei freuen sich über die beginnenden Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei. Davon sind Bilal Dincel und Ahmed Misir überzeugt. Beide leben in Schwäbisch Gmünd. weiter
EU-BEITRITT / Bilal Dincel und Ahmed Misir zu den beginnenden Verhandlungen mit der Türkei

Türken in Gmünd freuen sich

Die Türken in Gmünd und auch der Großteil der Türken in der Türkei freuen sich über die beginnenden Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei. Davon sind Bilal Dincel und Ahmed Misir überzeugt. Beide leben in Schwäbisch Gmünd. weiter
PFLEGE / Mitgliederversammlung beim Krankenpflegeverein Lorch

Unabhängig, aber nicht allein

Genau 1097 Mitglieder hat der Krankenpflegeverein Lorch. Bei dessen Mitgliederversammlung bekamen die Anwesenden die Pläne für das von der Diakonie Stetten in Lorch am Haldenberg geplante neue Pflegeheim gezeigt. weiter
  • 120 Leser
AGV 1956 / Jahresausflug zur Fränkischen Seenplatte und auf die Reichsburg der Hohenstaufer

Unterwegs auf schönen Wegen

Ausflugsziel der Gmünder Altersgenossen 1956 war die Fränkische Seenplatte mit Brombachsee, Schifffahrt und Romantischer Straße. Außerdem machten die AGVler einen Abstecher zur Reichsburg. weiter
  • 109 Leser

VdK-Kreisverband tagt

Die Kreisverbandskonferenz des Sozialverbandes VdK beginnt am Samstag, 8. Oktober um 15.30 Uhr in der TSV Gaststätte Großdeinbach. Juan Victor Coseriu Pisani, Regionaldirektor der LVA, referiert zum Thema: Werden die Renten nun doch besteuert? weiter
  • 277 Leser
ERNTEDANK / Die Kindergartenkinder von Sankt Barbara gestalteten den Gottesdienst in der Lauterner Kirche

Von Feldfrüchten und dem Kartoffelkönig

Gemeinsame Lieder, der "Kartoffelkönig", eine Predigt vom Teilen und Lieben und viele guten Gaben standen beim Erntedankgottesdienst in der Lauterner Kirche im Mittelpunkt. weiter
KLEINKUNST / Der "Obel" kam nach Lorch

Was Männer wollen

Mit "Obel" Obering haben Martin Jaquet und Erich Wägner am Freitagabend im Lorcher Bürgerhaus die Kabarett-Veranstaltungsreihe des Regionalen Bildungszentrums der VHS Schwäbisch Gmünd eröffnet. weiter
  • 201 Leser
TAUBEN / Stuttgart will die Zahl der Tauben in der Stadt reduzieren

Was tun gegen fliegende "Plagegeister"?

Stuttgart will gegen die große Zahl der Tauben in der Stadt vorgehen. Doch dafür muss die Stadt verschiedene Hindernisse überwinden. weiter
FORDERUNG / Bettringer Ortschaftsrat erinnert Stadt an neuen Panoramaweg "Riedäcker-Hardt"

Weg ist "Bringschuld" der Stadt

Deutliche Worte gab es gestern im Bettringer Ortschaftsrat. Denn das Gremium rund um Ortsvorsteherin Brigitte Weiß erinnerte Baubürgermeister Hans Frieser daran, nun den versprochenen Hangkantenweg zwischen den Riedäckern und dem Hardt anzulegen. weiter
FLOHMARKT / Kinder handeln für die Bastelkasse

Weihnachten im Visier

Zum dritten Mal gab es im Lorcher Jugendhaus "Leo" den gemeinsamen Kinderflohmarkt der "Leokidis" und der Kinder der Kernzeitenbetreuung der Grundschule. Es herrschte buntes Treiben -trotz schlechten Wetters. weiter
ÄRGERNIS / Spielende und lärmende Kinder im Wohngebiet Bürglesrain - die einen stört's, die anderen finden's in Ordnung

Wenn der Fußball zum Zankapfel wird

Für die einen ist es eine Baulücke für die anderen eine willkommene Freifläche, um Fußball zu spielen. Ein noch nicht bebauter Platz im Mutlanger Wohngebiet Bürglesrain sorgt für Ärger. Kinder spielen dort Fußball. Die einen beschweren sich über den Lärm, die anderen freuen sich, dass die Kinder Platz zum Spielen haben. weiter
JUGENDINITIATIVE LAUTERN

Wiesn-Flair in der Halle

Premiere in Blau-Weiß feiert die Jugendinitiative Lautern (JiL) am Freitag, 14. Oktober. Die Jiler laden zum ersten Oktoberfest in die Mehrzweckhalle ein. weiter
KONZERT / Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten in der Aalener Stadthalle

Zeitlos schönen Melodien mit viel Humor

Es war ein Nachmittag zum Mitklatschen und Mitsingen. Und das auf dem hohen musikalischen Niveau der Egerländer Musikanten, der bekannten Blasmusikgruppe um Ernst Hutter. Das Publikum erlebte Volksmusik pur, ganz im traditionellen Stil des beliebten Ernst Mosch. weiter
  • 155 Leser

Zum Festessen mit lustigen Showeinlagen

Der Lindacher Jahrgang 1944/1945 feierte sein 60er-Fest mit einem Festgottesdienst in der evangelischen Kirche in Lindach. Zum Sektempfang ging es mit Verwandten und Bekannten dann ins evangelische Gemeindehaus. Anschließend fuhren die Jubilare zum Festessen ins "Rössle" nach Täferrot. Die Jubilare und ihre Gäste ließen es sich bei Akkordeonmusik weiter

Regionalsport (9)

Handball - Landesliga von Bruno Schiele BW Feldkirch - TG Hofen Die um zwei Klassen besser spielende Mannschaft aus dem Österreichischen Feldkirch war für die TG Hofen kein Maßstab in der Landesliga. Die Favoriten beherrschten die TGH klar. Fünf Minuten setzte sich die Mannschaft von Sebastian Weber zur Wehr, doch dann ließen die Spieler der Österreichischen weiter
  • 116 Leser
TISCHTENNIS / Unterschneidheimer-Mädchen kämpft nach 2:6 um Klassenerhalt - TTC Neunstadt unterliegt gegen Hermaringen

15-jährige Sandra Lang rettet Dewangen das Remis

Die Damen des TSV Dewangen mussten sich mit einem 7:7-Unentschieden gegen den Rammingen begnügen. Die Spielerin des Tages war dabei die erst 15-jährige Sandra Lang. Bei den Herren ging der VfR Aalen in Adelmannsfelden als Verlierer von den Platten. weiter
  • 133 Leser
TANZEN / MTV-Tuesdancer auf Platz eins beim Ostwürttemberg-Dance-Cup

Auf dem Mount Everest

"Das ist sensationell, was meine Mädels da geleistet haben." Trainerin Heike Dargies freute sich riesig über den ersten Platz ihrer Mädels, der MTV-Tuesdancer, beim Landesoffenen Ostwürttemberg-Dance-Cup. weiter
  • 170 Leser
HANDBALL / Landesliga - Remis in Ravensburg

Ausgleich am Ende

Die TG-Handballspielerinnen holten auswärts gegen Mitaufsteiger TSB Ravensburg zwar mit einem 20:20 ihren ersten Landesligapunkt, doch ganz zufrieden konnte und wollte man im Hofener Lager nicht sein. weiter
  • 112 Leser
FUSSBALL / Regionalliga Spielanalyse VfR - Eschborn

Fazit: Hauptsache Sieg

Oft ist es im Fußball so, dass nach einer Niederlagenserie ein schwaches, aber gewonnenes Spiel den Aufbruch zum Guten bedeutet. Wenn dem so ist, dann hat der VfR Aalen gegen Eschborn vielleicht doch Pionierarbeit geleistet. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Unterkochen spielt 8:8

Glücklicher Punkt

Für die erste Mannschaft des TV Unterkochen hat beim Aufsteiger TSV Erbach die neue Landesligasaison begonnen. Mit einem Punkt musste der TVU die Heimreise antreten. weiter
  • 102 Leser
BASKETBALL / - Nördlingen unterliegt Ulm mit 63:106

Klatsche bei den "Spatzen"

In der zweiten Bundesliga mussten die Basketballer des TSV Nördlingen eine deutliche 63:106-Niederlage bei den Ulmer Spatzen hinnehmen. weiter
  • 120 Leser
VFR / Einzelkritik

Nerven liegen blank

Robert Wulnikowski: Sicherer Rückhalt wie immer. * Rudolf Zedi: Ihm scheint die Krise besonders an den Nerv zu gehen. Viele Fehler, Einsatz aber okay. * Michael Stickel: Macht in der Abwehrmitte dicht. Dort gehört er hin. Solide Leistung. * Stefan Mittelbach: Man merkte ihm die lange Abwesenheit an. Am Mann gut, im Zuspiel verunsichert. * Bernd Maier: weiter
MOTORSPORT / Pocket-Bike Rennen in Bopfingen

Überraschungen dank Technik

Einige "Biker" ließen sich von von dem Regen nicht abhalten und kamen zum Pocket-Bike Rennen auf das Areal des Opel Spiegler nach Bopfingen. weiter

Überregional (122)

'In der Tradition Konrad Wilhelm Röntgens'

Theodor Hänsch ist auch von der Politik gewürdigt worden. Der 63-Jährige habe sich weltweit Anerkennung auf dem Gebiet der Atomphysik und der Quantenoptik erworben, sagte Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD). Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) nannte den Preis für den Münchner Professor 'eine große Ehre für den Forschungsstandort weiter
  • 406 Leser
KONTROLLE

15-Jähriger kauft Auto

Ein verlassener Wagen auf dem Pannenstreifen der A 73 bei Erlangen führte die Polizei zu einem kuriosen Autohandel. Bei der Kontrolle kam heraus, dass ein 15-Jähriger den Opel vor vier Wochen mit Fantasiepersonalien gekauft und seitdem benutzt hatte. Die Zulassung lautete immer noch auf den Vorbesitzer, der sich keine Papiere hatte zeigen lassen. weiter
  • 443 Leser
FACHHOCHSCHULEN

16 neue Studiengänge

Mit 16 neuen Studiengängen hat an den bayerischen Fachhochschulen gestern das Wintersemester angefangen. Damit bauten die staatlichen Fachhochschulen auch in diesem Jahr ihr Fächerangebot konsequent aus, sagte Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) in München. Besonders begrüßenswert seien die weiter steigenden Zahlen in den Ingenieurstudiengängen, weiter
  • 387 Leser
SICHERHEIT

Ab November Pass mit Chip

Als erstes Land der Europäischen Union führt Deutschland zum 1. November den elektronischen Reisepass ein. Das Gesicht des Inhabers ist nicht nur abgebildet, sondern auch biometrisch erfasst, teilte das Bundesinnenministerium gestern mit. Ein eingebauter Chip speichert Gesichtsmerkmale wie den Augenabstand. Dafür wird er für die Bürger aber auch weiter
  • 445 Leser
GESELLSCHAFT / Erste eingetragene Partnerschaft zu dritt in den Niederlanden

Amtlich abgesegnet: Mann hat ganz offiziell zwei Frauen

Ein 46-jähriger Mann in den Niederlanden ist eine eingetragene Partnerschaft mit gleich zwei Frauen eingegangen. Laut niederländischen Medienberichten wurde die Partnerschaft mit einer 31-Jährigen und einer 35-Jährigen vor einem Notar in Roosendaal geschlossen. Es handele sich um den ersten Fall einer eingetragenen Partnerschaft von drei Personen weiter
  • 459 Leser
TIERE / Sonderausstellung zeigt alles über die Fledermäuse

Auf der Spur der kleinen Vampire

Vielen Menschen sind Fledermäuse unheimlich. Sie gelten als üble Blutsauger, die sich nachts auf ihre Opfer stürzen. Dabei sind fast alle Fledermausarten Insektenfresser. Eine Sonderausstellung in Karlsruhe informiert umfassend über das Leben der possierlichen Tiere. weiter
  • 436 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Afrika, 2. Runde Gruppe 1: Liberia - Sambia 0:5 (0:0) Tabelle: 1. Togo 9 Spiele/20 Punkte, 2. Sambia 10/19, 3. Senegal 9/18, 4. Kongo-Brazzav. 9/10, 5. Mali 9/8, 6. Liberia 10/4. ·BFV-Pokal, Achtelfinale VfR Gommersdorf - TSG Hoffenheim 0:9 ·SBFV-Pokal, Viertelfinale SC Pfullendorf - SC Freiburg II 2:1 TENNIS ·Herren-Turnier weiter
  • 481 Leser
SICHERHEIT / Polizei klagt über fehlerhafte Handschellen

Aus Fesseln befreit

Fehlerhafte Handschellen bereiten der Polizei Probleme. Erst kürzlich konnte sich ein Mann aus den Fesseln befreien. Jetzt soll das untaugliche Modell ausgetauscht werden. weiter
  • 534 Leser
REISEN

Aus für Fähre nach England

Die einzige Passagier-Fährverbindung von Deutschland nach Großbritannien wird eingestellt. Die 'Duchess of Scandinavia' werde am 6. November letztmals von Cuxhaven nach Harwich fahren, meldet die Reederei DFDS Seaways. Gründe seien das Ende des Chartervertrages für das Schiff sowie Einnahmeverluste aus dem zollfreien Warenverkauf an Bord und die weiter
  • 327 Leser
EXPORT

Außenhandel legt zu

Der Exportmotor brummt in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mitteilte, legten die deutschen Exporte im zweiten Quartal 2005 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,2 Prozent auf 196,8 Mrd. EUR zu. Die Importe seien sogar um 9,1 Prozent auf 155,2 Mrd. EUR gestiegen. Vor allem die deutschen Ausfuhren in die Eurozone nahmen weiter
  • 690 Leser

Beschäftigte legen AEG-Werk lahm

Mit einem Warnstreik haben Beschäftigte und IG Metall am Mittwoch das von Schließung bedrohte AEG-Hausgeräte-Werk in Nürnberg lahm gelegt. Bis zum Nachmittag hätten sich rund 1700 Arbeitnehmer beteiligt, sagte der stellvertretende Nürnberger IG Metall-Chef Jürgen Wechsler. «Die Aktion war ein Riesenerfolg, es gab keinen einzigen Streikbrecher», weiter
  • 726 Leser
GANZTAGSSCHULE / Ehrenamtliche am Nachmittag fest eingeplant

Betreuer aus den Sportvereinen

Eine 'Ganztagsschule nach Bedarf' will die Landesregierung bieten. Ehrenamtliche beispielsweise aus Sportvereine sollen die Nachmittagsbetreuung übernehmen. weiter
  • 443 Leser

CD-TIPP

Kracher mit Format Knapp zwei Jahre ist es her, da eroberten Franz Ferdinand mit ihrem ersten und gleichnamigen Album die Charts, Festivals und Tanzböden. Zunächst wunderte sich das Rockvolk, dass eine Band mit einem solchen Namen aus Schottland und nicht aus Österreich kommt, später wurde nur noch mitgesungen. So gefeiert, mussten die Herren um weiter
  • 334 Leser
PARMALAT

Credit Suisse verklagt

Der zusammengebrochene italienische Milchkonzern Parmalat hat eine weitere Milliardenforderung an eine Schweizer Bank gerichtet. Dieses Mal trifft es die Credit Suisse First Boston (CSFB) der Credit-Suisse-Group, die auf 7,1 Mrd. EUR verklagt worden ist. Die CSFB will der Klage entgegentreten. Konkursverwalter Enrico Bondi, der den Parmalat-Konzern weiter
  • 641 Leser
FUSSBALL / Bundestrainer Jürgen Klinsmann vor der Abkehr vom Stammspieler-Prinzip

Das Ende der ehernen Grundsätze

Torhüter Oliver Kahn vor Test-Länderspiel gegen die Türkei wieder fit
Wünsche zu haben ist eine Sache, die Realität eine andere: Dieses Erfahrung muss auch Bundestrainer Jürgen Klinsmann neun Monate vor der WM machen. Mangels Masse scheint Klinsmann nun bereit, vom Stammspieler-Prinzip für die Nationalmannschaft abzukommen. weiter
  • 433 Leser
GLAUBE / Für mehr als eine Milliarde Muslime hat gestern der Ramadan begonnen

Das Schlemmen nach Sonnenuntergang

Wie Familien in arabischen Ländern den Fastenmonat verbringen - An Süßigkeiten wird nicht gespart
Gestern hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. Doch obwohl die Gläubigen in diesem Monat von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nicht Essen, Trinken und Rauchen dürfen, geben die Familien in der arabischen Welt im Ramadan besonders viel Geld für Lebensmittel aus. weiter
  • 466 Leser

DAX schließt schwach

Die meisten deutschen Aktien haben am Mittwoch unter den Kursverlusten an den US-Börsen gelitten und nachgegeben. Der Leitindex DAX ging mit einem Abschlag von 1,34 Prozent auf 5069,42 Punkte aus dem Handel. Damit schloss er nur knapp über seinem kurz zuvor erreichten Tagestief von 5067,21 Punkten. Der MDAX fiel um 1,07 Prozent auf 7088,64 Punkte. weiter
  • 638 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 05.10.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 05.10.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30147,74(+ 0,65)Allianz1,75111,82(- weiter
  • 665 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 05.10.2005 um 17.47 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 05.10.2005 um 17.47 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30147,20(+ weiter
  • 628 Leser
ZUGUNGLÜCK / Müllwagenfahrer musste auf Gleis vor- und zurückstoßen

Der Kurvenradius war zu eng

Die Zahl der Verletzten beim Zugunglück von Fichtenberg ist auf 18 gestiegen. Die Polizei vermutet als Ursache der Kollision einen Fehler des Müllwagenfahrers. weiter
  • 333 Leser
WISSENSCHAFT / Laser-Pionier Theodor Hänsch ausgezeichnet

Deutscher erhält Physik-Nobelpreis

Gemeinsam mit zwei US-Forschern geehrt - Jubel am Max-Planck-Institut
Der Physik-Nobelpreis geht in diesem Jahr an den Münchner Forscher Theodor Hänsch sowie an seine US-Kollegen Roy Glauber und John Hall. Sie haben Beiträge zum Verständnis der Natur des Lichtes geliefert, die einmal zu absolut genauen Atomuhren führen können. weiter
  • 352 Leser

DHL-Luftfrachtdrehkreuz: Haustarifvertrag für Beschäftigte

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die Deutsche Post haben für die künftigen Beschäftigten des neuen DHL-Luftfrachtdrehkreuzes am Flughafen Leipzig/Halle einen Haustarifvertrag abgeschlossen. Post-Chef Klaus Zumwinkel und Rolf Büttner vom ver.di-Bundesvorstand unterzeichneten den Vertrag in Leipzig. Er sieht eine 40-Stunden-Woche für die weiter
  • 679 Leser
PREMIERE / Tschechows 'Platonow' am Staatsschauspiel Stuttgart

Dicke Väter - hungrige Söhne

Karin Henkel zeigt opulentes Erzähltheater
Der Mann nervt ohne Ende. Jammert über die Welt, säuft und beleidigt die Leute. Tschechows 'Platonow' in Stuttgart: Regisseurin Karin Henkel macht daraus opulentes Erzähltheater - wohl die beste Inszenierung im Sechser-Premieren-Pack unter Neu-Intendant Hasko Weber. weiter
  • 473 Leser
TENNIS / Stephanie Gehrlein unterliegt in Filderstadt Anastasia Myskina

Dickes Ende in Runde eins

Bereits drei von vier deutschen Spielerinnen ausgeschieden
Aus und vorbei: Stephanie Gehrlein ist bereits in der ersten Runde des Tennis-Grand-Prix in Filderstadt ausgeschieden. Sie unterlag der Russin Anastasia Myskina. weiter
  • 347 Leser
VERKEHR / Erster induktiv geladener Elektrobus

Die Kraft kommt aus dem Boden

An jeder Haltestelle wird aufgetankt
In Lörrach fährt der Stadtbus der Zukunft. Er verursacht weder Lärm noch Abgase. Seine Energie bekommt er über Magnetfelder, die im Boden eingelassen sind. weiter
  • 537 Leser

Die Samenhändlerin (52. Folge)

52. Folge Nach einem halbstündigen Fußmarsch durch die Stadt hatten sie sich schließlich zu Leonards Haus durchgefragt. Unsicher ließ Helmut seinen Blick an der langen Hausfront entlanggleiten. Waren sie hier wirklich richtig? Hier, in diesem riesigen Haus? Zögerlich betätigte er den Türklopfer, der aus einem riesigen Löwenschädel aus Messing weiter
  • 472 Leser
SCHLOSSFESTSPIELE

Doch noch eine schwarze Null

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele widmen sich im kommenden Jahr drei sehr unterschiedlichen Komponisten: Mozart, Schumann und Schostakowitsch. Dabei sollen künftig weniger Veranstaltungen während der Ferien angesetzt werden, teilte Geschäftsführer Markus Kiesel gestern mit. Auf diese Art wollen die Festspiele ihre Auslastung verbessern. An der weiter
  • 385 Leser

Doppelkopf. Sehr selten ...

...dürfte diese kleine Schildkröte sein - sie hat zwei Köpfe. Ein kubanischer Polizist hatte das missgebildete Reptil am Ufer des Almendares-Flusses in Havanna gefunden. Das im Süßwasser lebende Tier trägt den wissenschaftlichen Namen Trachemys decussata und heißt hier Kubanische Schmuckschildkröte. weiter
  • 617 Leser
UHLMANN / Verpackungsmaschinen-Spezialist will in Asien zulegen

Druck der Pharmakunden wächst

Der Verpackungsmaschinenspezialist Uhlmann lagert einen Teil seiner Fertigung nach Singapur aus. Damit wollen die Laupheimer neue Kunden gewinnen. weiter
  • 812 Leser
FUSSBALL

Erster Erfolg für einstige Chefs

Im Strafprozess gegen die Ex-Klubführung von Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern konnten die Angeklagten einen ersten Erfolg verbuchen. Die zweite Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Kaiserslautern stellte das Verfahren im Anklagepunkt der Untreue vorläufig ein. Damit müssen sich Ex-Vorstandsboss Jürgen Friedrich, das ehemalige Vorstandsmitglied weiter
  • 393 Leser
MORD / Gericht verhängt lebenslange Haft

Ex-Freund erstochen

Wegen Mordes ist ein 38-jähriger Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Angeklagte hatte im März dieses Jahres in Plochingen seinen früheren Freund getötet. weiter
  • 406 Leser
STREIK / Hunderttausende protestieren gegen Wirtschaftspolitik

Frankreich steht still

Verkehrschaos in Städten - Öffentliches Leben lahmgelegt
Ausnahmezustand in Frankreich: Ein landesweiter Streik hat gestern weite Teile des öffentlichen Lebens lahmgelegt. Flüge wurden gestrichen, vielerorts brach der Verkehr zusammen. Gewerkschaften und Parteien protestierten damit gegen die Wirtschaftspolitik der Regierung. weiter
  • 579 Leser

Fussball: Harte Brocken für den VfB

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart trifft in der Gruppenphase des Uefa-Pokals auf PAOK Saloniki, Schachtjor Donezk, Stade Rennes und Rapid Bukarest. Das ergab die Auslosung gestern in Nyon. Der Hamburger SV muss sich mit AS Monaco, Slavia Prag, ZSKA Sofia und Viking Stavanger auseinander setzen. Hertha BSC Berlin spielt gegen RC Lens, Sampdoria weiter
  • 443 Leser
UNGLÜCK / Zwei Tote und zwölf Vermisste

Gasexplosion in Kohlemine

Nach einer Gasexplosion in einer Kohlemine in der westchinesischen Provinz Xinjiang sind 14 Bergarbeiter verschüttet worden. Die Leichen von zwei Kumpel wurden geborgen. Für die noch eingeschlossenen 12 Bergmänner gebe es nur eine geringe Überlebenchance, hieß es. Die Rettung werde zudem durch austretendes Gas erschwert, das jederzeit explodieren weiter
  • 452 Leser
SPIELBANKABGABE

Geldsegen für Baden-Baden?

Die unter Sparzwang stehende Stadt Baden-Baden hat als Sitz der Spielbank Anspruch auf eine millionenschwere Standortabgabe. Zu diesem Ergebnis kommt ein vom Kölner Verwaltungs- und Staatsrechtler Klaus Stern erstelltes Gutachten. Es wurde jetzt Oberbürgermeisterin Sigrun Lang übergeben. Das Land zahlt seit 2002 aus der Spielbankabgabe jährlich weiter
  • 325 Leser
STEUERN

Geldsegen mit Genussmitteln

Was für viele ein Laster ist, erweist sich als segensreich für den Staat: Der Konsum von Tabak, alkoholischen Getränken und Kaffee hat im vergangenen Jahr 18,1 Mrd. EUR in die Kassen von Bund und Ländern gespült. Im zurückliegenden Jahrzehnt stiegen damit allein die Einnahmen aus der Tabaksteuer um fast 30 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt weiter
  • 664 Leser
ERDGAS

Gemeinden wehren sich

In Deutschland formiert sich Widerstand gegen die hohen Gaspreise. Nach Verbrauchern wehren sich auch Kommunen gegen die jüngsten Aufschläge der Energieunternehmen. Die niedersächsische Gemeinden Rhauderfehn (Kreis Leer) und Schortens (Kreis Friesland) weigern sich, rund 14 Prozent mehr zu zahlen. Sie fordern vom Energieversorger EWE, die Preissteigerung weiter
  • 633 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Arbeitsagentur schränkt Angebot ein

Gestraffte Förderung

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will ihr Förderangebot einschränken. Ein internes Papier sieht unter anderem vor, die Förderung von Ich-AGs und das Überbrückungsgeld zu einem Existenzgründerzuschuss zusammenzufassen. Dessen Dauer und Höhe soll im Ermessen des jeweiligen Arbeitsvermittlers liegen, bestätigte die BA gestern. Demnach soll nicht weiter
  • 389 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 443 094,20 Euro, Gewinnklasse 2: 1 275 614,20 Euro, Gewinnklasse 3: 122 655,20 Euro, Gewinnklasse 4: 3878,10 Euro, Gewinnklasse 5: 200,20 Euro, Gewinnklasse 6: 55,10 Euro, Gewinnklasse 7: 26,60 Euro, Gewinnklasse 8: 12,00 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 61 743,80 Euro, Gewinnklasse 2: 1715,10 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 502 Leser
REGIERUNGSBILDUNG / CDU erhöht vor Sondierungsrunde Druck auf die SPD

Harte Fronten im Berliner Machtkampf

Im Machtkampf zwischen Union und SPD um das Kanzleramt haben beide Seiten vor der heutigen dritten Sondierungsrunde ihre Positionen bekräftigt: Die Union forderte gestern erneut, dass die SPD den Führungsanspruch von CDU-Chefin Angela Merkel schnell anerkennt. Die SPD will mit Gerhard Schröder als Kanzlerkandidat in Koalitionsverhandlungen gehen. weiter
  • 386 Leser
BENIMMREGELN / In der NBA ziehen neue Sitten für Dirk Nowitzki und Co. ein

Hemd und Sakko ersetzen Jeans und T-Shirt

Deutschlands Basketball-Star Dirk Nowitzki muss die Jeans künftig im Schrank lassen. Zumindest vor den Spielen, denn die NBA hat einen Knigge erlassen. weiter
  • 466 Leser
EPILEPSIE

Hirnoperation kann helfen

Mehr Epileptikern als bisher könnte durch eine Hirnoperation geholfen werden. Das sagten Experten des Epilepsiezentrums Ulm-Bodensee gestern in Ulm mit Blick auf den bundesweiten Epilepsie-Tag am heutigen Mittwoch. Von der neurologischen Erkrankung sind in Deutschland rund 800 000 Menschen betroffen. Im Südwesten sind es nach Schätzung des Sozialministeriums weiter
  • 341 Leser
formel 1

Honda mit eigenem Team

Spektakuläre Übernahme: Nach Automobilhersteller BMW wird auch Honda 2006 als neuer und komplett eigenständiger Rennstall in der Formel-1-WM starten. weiter
  • 451 Leser
KABARETT / Leipziger 'Lachmesse' wird immer größer

Internationaler Humormarathon

Deutschlands größtes internationales Kabarett- und Kleinkunstfestival verbucht dieses Jahr einen Rekord an Teilnehmern und Veranstaltungen. Zur 15. Auflage der Leipziger Lachmesse werden von morgen an rund 150 Künstler aus neun Ländern erwartet, die 126 Veranstaltungen auf den Bühnen der Messestadt geben. 'Die Lachmesse wächst und wächst und weiter
  • 337 Leser
BAHNINDUSTRIE / Umsatz sackt deutlich ab

Job-Abbau geht weiter

Eine Ende des Arbeitsplatzabbaus bei der Bahnindustrie ist nicht absehbar. Allein bis zur Jahresmitte gingen 1800 Stellen verloren. Auch der Umsatz ist rückläufig. weiter
  • 607 Leser
JUDO

Junioren erfolgreich

Die deutschen Judoka haben bei der U-20-Europameisterschaft in Zagreb als erfolgreichste Nation vier Gold- und vier Bronzemedaillen gewonnen. Melanie Lierka (Frankfurt/Oder, Klasse bis 52 kg), Kerstin Thiele (Leipzig/bis 70 kg), Franziska Konitz (Berlin/bis 78 kg) und Fabian Hubert (Leipzig/über 100 kg) sorgten für die kontinentalen Meistertitel. weiter
  • 462 Leser
INTERVIEW / Politologe Günter Volk: Afghanistan noch weit entfernt von stabilen Verhältnissen

Karsai wird der Kriegsfürsten nicht Herr

In Afghanistan haben die Bürger ein Parlament gewählt - als Baustein für den Aufbau einer Demokratie. Doch von stabilen Verhältnissen ist das von jahrzehntelangen Bürgerkriegen zerstörte Land weit entfernt, sagt der Politologe Günter Volk, der in Afghanistan im Einsatz war. weiter
  • 535 Leser
EURO

Kaum verändert

Der Kurs des Euro hat sich gestern kaum verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1938 (Vortag 1,1933) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8377 (0,8380) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6786 (0,6800) britische Pfund, 136,44 (136,07) japanische Yen und 1,5508 (1,5537) Schweizer weiter
  • 570 Leser
LITERATUR

Kleist-Preis an Jonke

Der diesjährige Kleist-Preis, die mit 20 000 Euro dotierte traditionsreiche Literatur-Auszeichnung, wird am 20. November an Gert Jonke als einen der bedeutendsten Schriftsteller Österreichs verliehen. Das gab gestern der Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, der Kölner Literaturprofessor Günter Blamberger, bekannt. Die Laudatio hält weiter
  • 451 Leser
NOBELPREIS

KOMMENTAR: Ausgezeichneter Standort

Ob es die Menschheit voranbringt, wenn wir über Atomuhren verfügen, die Milliarden Jahre lang exakt ticken, oder wenn dadurch die Kommunikationstechnologie abermals revolutioniert werden kann, das wagt nicht einmal der Nobelpreis-gekrönte Physiker Theodor Hänsch selbst zu prophezeien. Solange auf weiten Teilen des Erdballs noch Menschen verhungern, weiter
  • 436 Leser

KOMMENTAR: Futter für Bambi

Gestern Hamburg, heute München, morgen Stuttgart? So nah dran an Glitzer und Glamour war die Landeshauptstadt noch nie: Die Bambi-Preis-Verleihung 2006 könnte am Neckar, genauer im neuen Mercedes-Museum, stattfinden - wenn denn dem Münchner Großverleger Hubert Burda, der vergangene Woche schon mal zum 'Medien-Event' auf den Wasen lud, die Rahmenbedingungen weiter
  • 458 Leser
MASCHINENBAU

KOMMENTAR: In der Pflicht

Volle Auftragsbücher, ausgelastete Fabriken, Produkte, die weltweit allerbesten Ruf genießen - der deutsche Maschinenbau zeigt, was am oft gebeutelten Standort Deutschland möglich ist. Dahinter stehen nicht große Konzerne, sondern mittelständische, oft sogar kleine, hoch innovative Betriebe, die auch ohne millionschwer bezahlte Manager wissen, weiter
  • 659 Leser
FRANKREICH

KOMMENTAR: Mit Testcharakter

Der von den Gewerkschaften ausgerufene und von allen Linksparteien unterstützte nationale 'Aktionstag' in Frankreich, der Teile des öffentlichen Lebens lähmt, hat Testcharakter. Zum einen, weil er den erst vier Monate amtierenden Regierungschef Dominique de Villepin vor die erste große Bewährungsprobe stellt. Vor allem aber, weil er ein Barometer weiter
  • 396 Leser
Daimler-chrysler

Kooperation bei Motoren

Die Autohersteller Daimler-Chrysler, Hyundai und Mitsubishi haben eine gemeinsame Motorenfabrik in den USA eröffnet. In Dundee im US-Staat Michigan sollen Vierzylinder-Motoren für mehr als 20 verschiedene Fahrzeugtypen hergestellt werden. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts namens Global Engine Manufacturing Alliance (GEMA) sollen weitere Produktionsstätten weiter
  • 678 Leser
AUTOMARKT

Kräftiges Wachstum

Der deutsche Automarkt legte im September zum sechsten Mal in Folge zu und wuchs um 3,5 Prozent auf 284 000 Fahrzeuge. Die deutschen Marken legten, angeführt von Opel, gegen einen negativen Markttrend zu. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt gestern mitteilte, setzte sich das im Frühjahr begonnene Marktwachstum fort. In den ersten neun Monaten des Jahres weiter
  • 680 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwillingssegen in Mannheim Nach der Häufung von Zwillingsgeburten in Ludwigshafen haben jetzt auch im benachbarten Mannheim mehrere Zwillinge das Licht der Welt erblickt. In der vergangenen Woche seien an zwei Tagen vier Pärchen geboren worden, teilte das Klinikum Mannheim mit. Mütter und Neugeborenen seien alle wohlauf. 'Solch eine Häufung von weiter
  • 436 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzinpreis auf Rekordhöhe Im September haben die deutschen Autofahrer so teuer wie nie zuvor getankt. Nach vorläufigen Berechnungen des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV) kostete ein Liter Eurosuper im Monatsdurchschnitt 136,5 Cent und damit 5,8 Prozent mehr als im Vormonat. Ursache waren Produktionsausfälle in den USA wegen der dortigen Hurrikans. weiter
  • 669 Leser
TIERARZNEIEN

Lebensmittel kaum belastet

Rund 0,2 Prozent der untersuchten Lebensmittelproben tierischer Herkunft wie etwa Fleisch, Milch, Eier und Honig wiesen im Jahr 2004 unzulässige Tierarzneimittel-Rückstande auf. Dieses Jahresergebnis veröffentlichte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) auf Grundlage von Länderdaten jetzt in Bonn. Ein illegaler Einsatz weiter
  • 424 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Was will die Union?

Union und SPD kommen heute zum dritten Mal nach der Bundestagswahl zusammen, um die Chancen für eine große Koalition zu sondieren. Hatte es vor einer Woche noch den Anschein, als steuerten die Gesprächspartner auf eine baldige Aufnahme ernsthafter Verhandlungen zu, so haben sich die Fronten in den letzten Tagen wieder verhärtet. Die umstrittene weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick

Pamela Anderson Ex-'Baywatch'-Star Pamela Anderson (38) hat vor einem aufdringlichen Fan vorübergehend Ruhe. Der 29-jährige Engländer William Peter Stansfield darf sich ihr und ihrer Familie drei Jahre lang nicht nähern. Das befand eine Richterin in Los Angeles (Kalifornien). Anderson war gegen Stansfield vor Gericht gezogen, weil sie sich über weiter
  • 364 Leser
UNFALL

Lkw rammt Haus

Ein deutscher Lkw mit 20 Tonnen Chemikalien ist in einer Kurve umgekippt und in ein Haus im rumänischen Miercurea Sibiului gerast. Verletzt wurde niemand. Der Hausbesitzer hatte erst eine Woche zuvor renoviert, nachdem 2004 ein anderer Lkw, der ebenfalls Gefahrgut geladen hatte, in sein Haus gerast war. Über Umweltschäden wurde nichts bekannt. weiter
  • 445 Leser

Lufthansa streicht Flüge nach Paris

Wegen des Streiks in Frankreich musste die Lufthansa gestern morgen mehrere Flüge nach Paris streichen. Betroffen waren vier Flüge von Frankfurt, Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart in die französische Hauptstadt, teilte das Unternehmen mit. Grund: Auch die französische Flugsicherung hatte sich an dem Ausstand beteiligt. Betroffene Passagiere weiter
  • 400 Leser
SKI ALPIN / Wechsel im Trainerstab

Maier wird Sportdirektor

Wolfgang Maier wird sein Amt als Chef-Trainer der deutschen alpinen Ski-Damen nach den Olympischen Spielen 2006 in Turin niederlegen und als Sportdirektor an die Spitze des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) wechseln. Das bestätigte Maier gestern im Trainingslager des DSV im österreichischen Sölden. 'Das Angebot des DSV steht, und ich würde den Job sehr weiter
  • 375 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 27.09.-01.10.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:29-35 EUR, (31,70 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 32-36 EUR (34,60). Notier. 04.10.05: unverändert. weiter
  • 687 Leser
CHINA / Schwere Überschwemmungen nach Taifun

Mehr als 65 Tote in den Fluten

Bei schweren Überschwemmungen im Südosten Chinas sind mindestens 50 Polizeischüler ums Leben gekommen. 36 andere Schüler werden noch vermisst, nachdem die Wassermassen und ein Erdrutsch ihre Unterkünfte in der Provinz Fujian hinweggefegt hatten. Ursache der Überschwemmungen war der Taifun Longwang (Drachenkönig), der insgesamt Schäden in Höhe weiter
  • 407 Leser
UMWELTPLAN / Weniger Öl und Atomkraft

Mehr Strom aus Biomasse

Oettinger setzt auf erneuerbare Energie
Die Landesregierung bleibt bei ihrem Ziel: 2020 sollen 20 Prozent der erzeugten Energie im Südwesten aus regenerativen Quellen kommen. Acht sind es zurzeit. weiter
  • 433 Leser
GESCHICHTE / Erster Friedenspreis geht an ungarischen Politiker

Memmingen feiert Revolutionäre

Memmingen verleiht zum ersten Mal den 'Freiheitspreis' im Gedenken an die Bauernerhebung im Jahr 1525. Die Revolutionäre formulierten damals die erste Grundrechtscharta der deutschen Geschichte. Ihr Aufstand freilich wurde blutig niedergeschlagen. weiter
  • 394 Leser
UMFRAGE / Gleichgültigkeit und fehlende Komplimente vertreiben das erotische Prickeln

Miefende Partner töten Lust auf Liebesspiele

Körpergeruch verdirbt vielen Männern und Frauen die Lust auf Sex. Nach einer Umfrage der Frauenzeitschrift 'Lisa' schreckt 81 Prozent der Frauen ein Partner ab, der sich gehen lässt, nur noch Schlabberlook trägt und selten duscht. Unter den Männern gaben immerhin noch 73 Prozent der Befragten an, dass mangelnde Körperhygiene ihrer Partnerin auf weiter
  • 475 Leser
SAMMLUNG / In der neuen Präsentation zeigt Flick 'Fast nichts'

Minimalistische Tiefenbohrung

Der Sammler Christian Friedrich Flick nennt die jüngste Präsentation aus seiner umfangreichen Kunstsammlung im Hamburger Bahnhof in Berlin 'Fast nichts'. weiter
  • 435 Leser
GESUNDHEIT / Viele Menschen scheitern

Mode-Diäten halten selten

Nur Bewegung und richtige Kost helfen
20 bis 40 Prozent der Deutschen versuchen immer wieder, eine Diät zu machen - und scheitern. Wer dauerhaft abnehmen will, sollte auf klassische Rezepte setzen. weiter
  • 439 Leser
KANU-SLALOM / Fabian Dörfler darf weiter feiern

Nach dem Titel nun der Weltcup

Überraschungs-Weltmeister Fabian Dörfler darf weiter feiern, denn er hat auch den Kanuslalom-Weltcup gewonnen. Der 22-jährige Augsburger setzte sich in der Einerkajak-Wertung aus drei Weltcup-Rennen, kontinentalen Titelkämpfen und der gerade abgeschlossenen WM mit 103,0 Punkten vor dem Italiener Daniele Molmenti mit 96,0 Zählern durch. Die Canadier-Weltmeister weiter
  • 380 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Seligsprechung mit Papst An der Seligsprechung des früheren Bischofs von Münster, Kardinal Clemens August von Galen, nimmt am Sonntag im Petersdom auch Papst Benedikt XVI. teil. Den Akt selbst wird Kardinal Saraiva Martins vollziehen. Von Galen (1878-1946) wird wegen seines Widerstandes gegen die Machthaber im Hitler-Deutschland geehrt. Das Verfahren weiter
  • 386 Leser
EISHOCKEY / Fans schneiden die Profi-Liga

NHL kein Renner mehr

Nach dem 515 Tagen währenden Arbeitskampf kehren die Eishockey-Profis in der National Hockey League (NHL) zurück. Die Begeisterung der Fans hält sich in Grenzen. weiter
  • 424 Leser
FILMPREIS

Oettinger will Bambi holen

Ministerpräsident Günther Oettinger schließt einen finanziellen Beitrag des Landes nicht aus, um die Bambi-Verleihung 2006 nach Stuttgart zu holen. Dieser Beitrag werde sich aber 'in sehr vertretbarem Rahmen' halten, sagte Oettinger in Stuttgart. Dort fand gestern ein erstes Gespräch zwischen Vertretern von Burda, Land, Stadt und Daimler-Chrysler weiter
  • 477 Leser
JENOPTIK / Freistaat Thüringen will vollständig aussteigen

Optoelektronik-Konzern vor weiterer Zäsur

Der komplette Rückzug war nur eine Frage der Zeit. Jetzt kündigte der finanziell klamme Freistaat Thüringen an, seine Beteiligung an dem größten börsennotierten Ost-Konzern Jenoptik in voller Höhe zu verkaufen. CDU-Finanzministerin Birgit Diezel hält nunmehr den Zeitpunkt für gekommen, das gesamte Jenoptik-Aktienpaket in bare Münze zu verwandeln. weiter
  • 694 Leser

Peugeot muss 49,5 Millionen Euro EU-Bußgeld zahlen

Nach DaimlerChrysler, Opel und Volkswagen muss auch der französische Autohersteller PSA Peugeot Citroën ein EU-Bußgeld von 49,5 Millionen Euro wegen Marktabschottung zahlen. Wie die EU-Kommission in Brüssel entschied, behinderte der Konzern von 1997 bis 2003 in den als preisgünstig bekannten Niederlanden den Verkauf von Peugeot-Fahrzeugen an Ausländer. weiter
  • 668 Leser
SEGELN / Sasses Einstweilige Verfügung abgeschmettert

Pleite vor Gericht

Die Einstweilige Verfügung von Uwe Sasse gegen die Abberufung als Chef des Segel-Syndikats Team Germany ist wertlos. Das bestätigte das Münchener Landgericht. weiter
  • 399 Leser
VW

Porsche will 19 Prozent

Der Autobauer Porsche will 19 Prozent der Anteile von Volkswagen übernehmen. Das geht aus der Anmeldung des Erwerbs beim Bundeskartellamt hervor, wie ein Sprecher der Behörde in Bonn bestätigte. Bislang hatte Porsche angekündigt, sich mit 'rund 20 Prozent des stimmberechtigten Kapitals' an der Volkswagen AG zu beteiligen. Die erste Prüfphase beim weiter
  • 584 Leser

Pressestimmen: Überzeugungsarbeit nötig

DER BEGINN DER EU-BEITRITTSVERHANDLUNGEN MIT DER TÜRKEI WAR THEMA ZAHLREICHER KOMMENTATOREN IM IN- UND AUSLAND:
'Süddeutsche Zeitung' (München): Hätte die EU das Ziel, die Türkei eng an Europa anzubinden, fallen lassen, hätte sie eine historische Chance zur Sicherung von Stabilität (. . .) vergeben. Die Türkei aber würde sich ebenso schaden, sollte sie (. . .) vom großen Ziel ihrer Westintegration abrücken. (. . .) Die Reformen, die das Land in den weiter
  • 363 Leser
FUSSBALL

Protest abgewiesen

Das DFB-Sportgericht hat den Protest von Bundesligist 1. FC Nürnberg gegen das 0:1 beim MSV Duisburg abgewiesen. Hintergrund war eine Entscheidung von Referee Peter Gagelmann (Bremen), der einen Treffer von Markus Daun in der achten Minute nicht anerkannt hatte. Es handele sich um eine Tatsachenentscheidung, die unanfechtbar ist. weiter
  • 459 Leser
LEWA / Deutscher Finanzinvestor steigt ein

Pumpenhersteller verkauft

Der Leonberger Pumpenhersteller Lewa hat einen neuen Besitzer. Die Deutsche Beteiligungs AG, ein Finanzinvestor mit Sitz in Frankfurt, erwarb das Unternehmen gemeinsam mit der Quadriga-Capital-Gruppe und dem bisherigen Management. Das teilte die börsennotierte Deutsche Beteiligungs AG mit. Neben der Produktion der Lewa Herbert Ott GmbH & Co. KG weiter
  • 652 Leser

Q-Cells mit gelungenem Börsendebüt

Mit der Q-Cells AG hat am Mittwoch erneut ein Solarunternehmen ein erfolgreiches Börsendebüt gegeben. Der erste Kurs für die Aktien des Solarzellenherstellers aus Thalheim (Sachsen- Anhalt) lag bei 49,00 Euro und damit um 29 Prozent über dem Ausgabepreis von 38,00 Euro. Der Börsengang war auf große Nachfrage gestoßen. «Die Emission war mindestens weiter
  • 708 Leser
TENNIS

Quartett in Tokio weiter

Der Aufwärtstrend hält weiter an: Ein von Rainer Schüttler angeführtes deutsches Quartett hat beim Tennisturnier in Tokio die erste Hürde gemeistert. weiter
  • 357 Leser
ERZIEHUNG

Rauchverbot an allen Schulen

Bayern führt zum Schuljahr 2006/2007 ein striktes Rauchverbot an allen staatlichen Schulen ein. Das Rauchen ist nicht nur Schülern, sondern auch Lehrern, Verwaltungsangestellten, Hausmeistern und Besuchern untersagt. Die rauchfreie Schule sei ein 'klares Signal' gegen Sucht und für die Gesundheit der Kinder, erklärte Kultusminister Siegfried Schneider weiter
  • 420 Leser
POLITIKER / Das Ende einer Ära: Die Kultusministerin tritt ab

Schavan verlässt die Baustelle

Mit der Vereidigung ihres Nachfolgers Helmut Rau endet heute die Amtszeit Annette Schavans als Kultusministerin. Über zehn Jahre hinweg hat die gebürtige Rheinländerin den Reformmotor in der Bildungspolitik in Gang gehalten, nun sucht sie ihr Glück in Berlin. weiter
  • 490 Leser
BUNDESTAG / Auch im neuen Parlament geben Beamte und Angestellte den Ton an

Selbstständige machen sich rar

Unternehmer und Selbstständige sind auch im neuen Bundestag nur selten anzutreffen. Größer ist die Zahl der Gewerkschafter, doch nur wenige sind prominent. weiter
  • 430 Leser
OPER / Eine letzte Stuttgarter 'Götterdämmerung'

Siegfrieds Abschied

In der letzten Zehelein-Saison der Stuttgarter Staatsoper hat das Abschiednehmen begonnen: letztmals der 'Ring', eine letzte umjubelte 'Götterdämmerung'. weiter
  • 396 Leser
MORD

Single dreht durch

Aus Wut über sein Single-Dasein hat ein Inder (34) seine Mutter getötet. Sie habe nicht genug getan, um eine Frau für ihn zu finden, während seine Brüder bereits verheiratet seien, erklärte Sandeep Chander. Er hat gestanden, im Streit seine Mutter (62) zu Tode geprügelt und die Leiche verbrannt zu haben. In Indien werden Ehen oft von Eltern arrangiert. weiter
  • 419 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 05.10.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 05.10.2005 um 14.33 Uhr festgestellt.   Sortenkurse Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/An-Brief/Verkauf  (in Euro) (in Euro) USA1 USD0,8060,8690,83720,8375Großbritannien1 GBP1,4261,5411,47441,4755Kanada1 CAD0,6720,7510,71070,7114Schweiz100 CHF62,89365,89864,442364,4991Dänemark100 weiter
  • 750 Leser

Spielplan Gruppe G

20. 10.: Rennes - VfB Stuttgart Donezk - Saloniki 3. 11.:VfB Stuttgart - Donezk Rap. Bukarest - Rennes 24. 11.:Saloniki - VfB Stuttgart Donezk - Rap. Bukarest 1. 12.:Rap. Bukarest - Saloniki Rennes - Donezk 14. 12.:PAOK Saloniki - Rennes VfB Stuttgart - Bukarest weiter
  • 470 Leser
FUSSBALL / Auch ohne Titel ist Madrid der reichste Verein

Stars bringen das Geld

Glamour statt Titel: Mit dieser Erfolgsformel hat sich Real Madrid wieder an die Spitze der reichsten Fußballvereine gesetzt. Mit Einkünften von 275,66 Millionen Euro in der Saison 2004/05 konnte Madrid den Erzrivalen Manchester United zum ersten Mal seit acht Jahren wieder überholen. Die Briten erzielten im vergangenen Jahr Einkünfte von 249 Millionen weiter
  • 381 Leser
STUDIE / Empfehlung neuseeländischer Forscher

Stottern früh behandeln

Stottern sollte bei Kindern vor Beginn der Schulzeit behandelt werden. In einer neuseeländischen Studie verbesserte eine Verhaltenstherapie die Sprachstörung um fast 80 Prozent. Etwa fünf Prozent aller Kinder stottern. Das Problem beginnt gewöhnlich im dritten oder vierten Lebensjahr. Die Forscher aus Neuseeland überprüften die Wirkungen einer weiter
  • 469 Leser
DIENSTLEISTUNG

Streit um EU-Richtlinie geht weiter

Der Streit um die umstrittene Dienstleistungsrichtlinie geht weiter: Die Konservativen im Europaparlament haben eine Lösung auf die lange Bank geschoben. weiter
  • 322 Leser
STROMWIRTSCHAFT

Streit um Preise

Die Strompreise für mittelständische Betriebe liegen nach Angaben des Verbandes der Elektrizitätswirtschaft (VDEW) derzeit immer noch 10 Prozent niedriger als zu Beginn der Marktliberalisierung 1998. Die Liberalisierung des Strommarkts habe für kleine und mittlere Unternehmen zu Beginn Preisnachlässe bis zu rund 40 Prozent gebracht, erklärte Hauptgeschäftsführer weiter
  • 621 Leser

Telegramme

fussball:Nach dem erneuten 'Dachschaden' in der Frankfurter WM-Arena ist die Baufirma Max Bögl ultimativ aufgefordert worden, die Mängel bis zum 22. Oktober zu beseitigen.fussball:Stürmer Steffen Baumgart (Energie Cottbus) bleibt ein Pechvogel: Bei seinem Comeback-Versuch nach fast fünfmonatiger Verletzungspause (Mittelfußbruch) erlitt der 33-Jährige weiter
  • 432 Leser
TISCHTENNIS

Timo Boll neue Nummer zwei

Timo Boll ist durch seinen Sieg bei den Japan Open in Yokohama in der Weltrangliste des Tischtennis-Weltverbands ITTF auf den zweiten Platz geklettert. Der 24-Jährige aus Gönnern verdrängte in der monatlich erscheinenden Liste World-Cup-Sieger Ma Lin aus China von Rang zwei. Vor dem WM-Zweiten im Doppel liegt nur noch Weltmeister Wang Liqin aus China. weiter
  • 521 Leser
FUSSBALL

Trainer stirbt im TV-Studio

Der italienische Fußball-Trainer Franco Scoglio ist am Montagabend bei einem TV-Auftritt verstorben. Der 64 Jahre alte frühere Nationaltrainer Libyens und Tunesiens fühlte sich während der Show eines privaten Senders plötzlich unwohl. Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen verstarb er noch im Studio. Vor der Sendung hatte Scoglio offenbar am Telefon weiter
  • 440 Leser
PHOENIX KAPITALDIENST / Halbe Milliarde Euro Schaden - Gläubigertreffen

Turbulentes Treffen in der 'Harmonie'

Ausgerechnet im Saal 'Harmonie' werden sich die betrogenen Anleger des Phoenix Kapitaldienst treffen. Wenn heute mehrere Tausend Gläubiger vor allem aus Deutschland und Dänemark ins Frankfurter Congress Centrum kommen, wird es vermutlich alles andere als harmonisch zugehen. weiter
  • 653 Leser
EU

Türkei stößt die Tür zu Europa auf

Nach 40 Jahren ständiger Annäherung verhandelt die EU mit der Türkei über einen Beitritt. Zuvor hatten die EU-Staaten lange über die Bedingungen dafür gestritten. weiter
  • 592 Leser
UEFA-POKAL / Hamburger SV und Hertha BSC mit Auslosung zufrieden

Undankbares Programm für den VfB

Den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat es bei der Auslosung der Uefa-Cup-Gruppenphase hart erwischt. Schachtjor Donezk, Stade Rennes, Rapid Bukarest und PAOK Saloniki heißen die Gegner - unattraktiv und trotzdem sportlich keineswegs zu unterschätzen. weiter
  • 405 Leser

Urlaubsland an der Adria

Die frühere jugoslawische Teilrepublik Kroatien ist seit 1991 unabhängig. Mit einer Fläche von 56 542 Quadratkilometern ist das Balkanland mit der Hauptstadt Zagreb etwas größer als Niedersachsen. Über 90 Prozent der 4,42 Millionen Einwohner sind katholische Kroaten. Die serbische Minderheit macht 4,5 Prozent aus. Der Fremdenverkehr ist dank der weiter
  • 375 Leser

Viel Arbeit in ...

...den Mostereien. Bergeweise Früchte werden in diesen Tagen in den Mostereien verarbeitet, hier schaufelt ein Arbeiter in Auggen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) Äpfel in Richtung Presse. Die Ernte ist allerdings wegen des schlechten Wetters im Vergleich zum Vorjahr nicht allzu üppig ausgefallen. weiter
  • 474 Leser
AUTOBAHN

Vier Tote bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall sind gestern nördlich Münchens vier Menschen getötet und vier weitere schwer verletzt worden. Ein mit fünf Männern besetztes Auto, das Richtung München fuhr, geriet an einer Baustelle auf der A 9 auf die Gegenfahrbahn. Es stieß mit zwei entgegenkommenden Autos zusammen. Alle Insassen im Unfallauto außer dem Fahrer starben. weiter
  • 474 Leser
GRÜNE / Verbraucherministerin Renate Künast scheidet aus dem Amt

Volle Konzentration auf die Oppositionsrolle

Weil sich Renate Künast ganz auf ihre neue Rolle als Oppositionsführerin der Grünen konzentrieren will, hat sie ihr Amt als Verbraucherministerin aufgegeben. Dort profilierte sie sich als Pragmatikerin. Jetzt muss sie zusehen, die Partei an eine neue Rolle zu gewöhnen. 'Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne', zitierte Renate Künast Hermann Hesse, weiter
  • 399 Leser
FUSSBALL

Vorwurf gegen Schiri

Fußball-Regionalligist VfL Osnabrück hat beim DFB Einspruch gegen die Wertung des 1:2 in der Regionalliga Nord bei Rot-Weiß Essen eingelegt. Schiedsrichter Thomas Metzen (Erfstadt-Liblar) hatte vier Osnabrücker des Feldes verwiesen. Nach Aussage von VfL-Spieler Björn Joppe soll Metzen im Spiel gesagt haben: 'Ihr gewinnt hier sowieso nicht.' weiter
  • 412 Leser
STEUERN / Nachzahlung nach dem neuen Alterseinkünftegesetz vermeiden

Was Rentner tun müssen

Finanzämter wissen über Kontrollmitteilungen von Einnahmen
Für Rentner wird es jetzt ernst: Das erste Jahr mit dem neuen Alterseinkünftegesetz (AEG) geht dem Ende entgegen. Über eine Million Rentner müssen im kommenden Jahr deshalb mit Nachforderungen des Finanzamtes rechnen. Was lässt sich jetzt noch tun? weiter
  • 663 Leser

Wasserkraft mit fast 36 Prozent auf Platz eins

Der Anteil erneuerbarer Energieträger an der Stromerzeugung hat im Jahr 2004 in Baden-Württemberg bei etwas mehr als acht Prozent gelegen. Dies entspricht dem Wert im Bund. Zwischen Main und Bodensee wurden im vergangenen Jahr 14,3 Gigawatt Strom aus regenerativen Energiequellen erzeugt, nach Angaben des Umweltministeriums etwa so viel, wie für Strom weiter
  • 363 Leser
GYMNASTIK

Weiter im Abseits

Lisa Ingildeeva aus Schmiden hat sich mit der zweiten Geräteübung bei der Weltmeisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik in Baku gesteigert. Deutschlands einzige Teilnehmerin kam bei der Darbietung mit dem Seil auf 12,325 Punkte und verbesserte sich in der Gesamtwertung mit 23,325 Zählern nach zwei Übungen auf Rang 41. weiter
  • 428 Leser
AKTIENMÄRKTE

Weiter im Aufwind

Die Kursrallye an den deutschen Aktienmärkten setzte sich auch gestern weiter fort. Der Deutsche Aktienindex (Dax) sprang erstmals seit Mai 2002 über die Marke von 5100 Punkten. Geholfen hat der wieder fallende Ölpreis. Das hellte die Stimmung etwas auf. Auch die Hoffnung auf eine baldige Einigung von SPD und CDU auf eine große Koalition stützte weiter
  • 643 Leser
ARCHÄOLOGIE

Weitere Siedlung aus der Steinzeit

Rund einen Kilometer vom ältesten 7000 Jahre alten Sonnenobservatorium der Welt in Goseck entfernt ist jetzt eine neue Steinzeitsiedlung entdeckt worden. Eine Erkundungsgruppe der Universität Halle ist in der Ortschaft Goseck beim Ausheben eines etwa 50 Meter langen Suchgrabens auf die Überreste eines 7000 Jahre alten Linienband-Dorfes gestoßen. weiter
  • 337 Leser
MASCHINENBAU / Produktionsprognose auf 4 Prozent aufgestockt

Weitere Stellen fallen weg

Zusätzliche Jobs gibt es allenfalls für Leiharbeiter
Die Maschinenbauer stocken ihre Produktionsprognose auf 4 Prozent auf und eilen von Rekord zu Rekord. Neue Arbeitsplätze schafft die Branche nicht. Im Gegenteil: Auch im ersten Halbjahr hielt der Stellenabbau an. Und wenn es zusätzliche Jobs gibt, dann für Leiharbeiter. weiter
  • 694 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 05.10.2005 um 14.43 Uhr (New York Vortagsschluss.) Frankfurt Aktien Index DAX5.096,83 Punkte- 41,19 PunkteDurchschnittsrendite in %3,030 Prozent- 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.448,10 Punkte- 46,30 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.689,89 Punkte- 48,95 PunkteNew York Dow-Jones Index10.441,11 weiter
  • 714 Leser
NUTZFAHRZEUGE / Der Kampf der Daimler-Forscher gegen schwere Unfälle

Wenn die Bremse selbsttätig in Aktion tritt

Auf seiner Teststrecke in nordfriesischen Papenburg zeigte Daimler-Chrysler, wohin die Entwicklung im Nutzfahrzeug-Sektor geht. Der Trend ist eindeutig: Aktive Sicherheit heißt das Schlagwort. Unfälle sollen vermieden werden, bevor sie entstehen können. weiter
  • 759 Leser
DRAMA / Zweiter schwerer Schicksalsschlag für den Modeunternehmer

Willy Bogners Sohn hat sich das Leben genommen

Der am Wochenende tot gefundene Sohn des Modedesigner-Paares Sonia und Willy Bogner hat Selbstmord begangen. Vorher war man von einem Unfall ausgegangen. weiter
  • 430 Leser

WM-Endspurt startet auf Sardinien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet mit einem fünftägigen Regenerations-Trainingslager vom 16. bis 21. Mai auf Sardinien in die unmittelbare Vorbereitung auf die WM (9. Juni bis 9. Juli 2006). Vor dem Abflug spielt die Nationalmannschaft am 16. Mai in Deutschland gegen ein Amateurteam, das bei einem Wettbewerb des WM-Organistaionskomitees weiter
  • 318 Leser

Wolkenstimmung. Dicke Wolken ...

...ziehen über die Schwäbische Alb bei Salmendingen, einem Teilort von Burladingen (Zollernalbkreis). Dort liegt auch der 886 Meter hohe Kornbühl mit der berühmten, 500 Jahre alten Wallfahrtskirche St. Anna, besser bekannt unter dem Namen Salmendinger Kapelle. weiter
  • 460 Leser
KROATIEN / Beitrittsverhandlungen beginnen ein halbes Jahr später als geplant

Zagreb beugt sich EU-Bedingungen

Kooperation mit Den Haager Tribunal - General weiterhin auf der Flucht
Die Verhandlungen mit Kroatien über den Beitritt zur EU sind eröffnet. Die Aufnahme der Gespräche war im März an einer Bedingung gescheitert. Das Kriegsverbrechertribunal in Den Haag attestierte Zagreb mangelnde Kooperation. Inzwischen sind die Vorwürfe ausgeräumt. weiter
  • 355 Leser
KINDER / Vier Pärchen innerhalb von 48 Stunden

Zwillingssegen in Mannheim

Nach der Häufung von Zwillingsgeburten in Ludwigshafen haben jetzt auch im benachbarten Mannheim gleich mehrere Zwillinge das Licht der Welt erblickt. In der vergangenen Woche seien innerhalb von nur 48 Stunden vier Pärchen geboren worden, teilte das Klinikum Mannheim mit. Mütter und Babys seien alle wohlauf. 'Solch eine Häufung von Zwillingsgeburten weiter
  • 430 Leser

«Katrina»-Schäden auf 34,4 Milliarden Dollar geschätzt

Der Hurrikan «Katrina» dürfte die Versicherungen etwa 34,4 Milliarden Dollar (29 Mrd Euro) kosten und ist damit die mit Abstand teuerste Naturkatastrophe in der Geschichte der USA. Die Versicherer erwarteten, dass rund 1,6 Millionen Versicherungsnehmer Ansprüche geltend machen werden, ergab eine Umfrage der auf Risikomanagement spezialisierten US-Firma weiter
  • 634 Leser

Leserbeiträge (1)

Strom aus Mist macht Sinn

Zum Artikel "Energie aus Schweinemist" "Aus Mist Biogas oder Biostrom und warmes Wasser zu erzeugen, halte ich für sehr, sehr vernünftig. Auch wenn es mit staatlicher Unterstützung verbunden ist. Aus allen Gründen, die in dem Bericht beschrieben sind. Die oft starke Geruchsbelästigung für ganze Dörfer und Stadtteile, vor allem für Leute, die weiter
  • 619 Leser