Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. Oktober 2005

anzeigen

Regional (118)

Heute vor 200 Jahren hat Kaiser Napoleon im 3. Koalitionskrieg mit rund 40 000 Mann in Aalen "Quartier" gemacht (aber ziemlich sicher selbst nicht übernachtet), bevor er weiterzog, um am 14. Oktober bei Ulm das österreichische Heer zu schlagen. Damit war der Weg nach Wien und Austerlitz offen, wo er einen seiner größten Siege errang. -uss weiter
  • 105 Leser
Der schwäbische Albverein und die Kolpingsfamilie Westhausen präsentieren am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr im Pfarrstadel Westhausen den Liedermacher Dieter Huthmacher mit seinem Programm "federleicht" - "Jetzt fängt was Neues an", beginnt er sein Programm mit poetische, heitere und nachdenkliche Texte, untermalt mit Gitarrenklängen Matthias Hautsch, weiter
Wegen der Heimattage bleibt das Bopfinger Hallenbad am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober, geschlossen. Probealarm Am Samstag, 8. Oktober, findet um 11.45 Uhr ein Probealarm für Meldeempfänger der FFW Bopfingen statt. Spielzeugbörse Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 12. November, von 14 bis 16 Uhr eine Spielzeugbörse in der weiter
  • 217 Leser
Heute macht der Kandidat in folgenden Bopfinger Ortsteilen Ortsrundgänge: Um 17.30 Uhr in Dorfen (Treffpunkt: an der Kapelle). 17.45 Uhr Härtsfeldhausen (TP: an der Kirche). 18.15 Uhr Ortsrundgang in Flochberg (TP: an der Kirche). Ab 19.15 Uhr findet im Gasthaus Krone in Flochberg ein Bürgergespräch mit Armin Stelzer statt. weiter
  • 253 Leser
Am Dienstag, 11. Oktober, trifft sich der Gemeinderat Ellenberg bereits um 18.15 Uhr an der Sammelkläranlage Breitenbach zu einem Ortstermin. (Abfahrt am Rathaus ist um 18.10 Uhr). Gegen 19 Uhr beginnt die Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die Sanierungen im Abwasserbereich sowie Bauangelegenheiten weiter
Seit Jahren trainieren die Kicker der Viktoria Wasserafingen über den Winter auf dem Hofener Sportplatz. Und ab und zu gibt es Ärger wegen des Zustands des Rasens und wer den verursachte. Ilg hat nun einige Forderungen aufgestellt. Zum Beispiel sind Stollenschuhe tabu und der Platz wird regelmäßig auf Schäden kontrolliert. Sogenannte "Multi-Nocken" weiter
  • 136 Leser
Punkt für Punkt hat sich der Hofener Ortsvorsteher den sich "im Vollzug" befindlichen Haushaltsplan vorgenommen. Sein Fazit: "Das absolut Notwendigste wird gemacht, danach kommt lange erst einmal Nichts." Die "größten Wünsche" des Stadtbezirks sollen in Klausurtagung erörtert werden, schlug Patriz Ilg vor. Bolzplatz Das Kleinspielfeld in Attenhofen weiter
  • 132 Leser
Der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim lädt heute zu einem Fachvortrag über das Thema "Neuzeitliche Grabgestaltung" ein. Anton Vaas spricht über Grabbepflanzungen, die dauerhaft attraktiv und pfelgeleicht gestaltet werden. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Sportheim Kirchheim. weiter
  • 230 Leser
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde gestern Abend Doris Klein in ihr neues Amt eingeführt: Sie leitet die Familienbildungsstätte Aalen als Nachfolgerin von Rosemarie Schertel, die vor rund zwei Wochen verabschiedet wurde (wir berichteten). Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche sowie die Mitarbeiter gratulierten Doris Klein und wünschten weiter
  • 111 Leser
Am Donnerstag, 6. Oktober, findet von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole eine Blutspendenaktion statt. Alle zwischen 18 und 60 Jahren dürfen spenden, Personalausweis bitte mitbringen. Musikvereins-Ausflug Der Musikverein Abtsgmünd hat einen Ausflug in die Berge des Tannheimer Tales gemacht. Bei herrlichem Wanderwetter sind die Musiker und weiter
Noch bis zum 28. Oktober sind die Bilder der Stuttgarter Künstlerin Gisela Cichy in der Wellandgalerie Dewangen zu besichtigen. Herbstfeier Die Gartenfreunde Dewangen laden am Samstag, 8. Oktober, zu ihrer Herbstfeier ein. Dabei findet auch die Verleihung der Preise für den Blumenschmuckwettbewerb in Dewangen statt. Seniorennachmittag Am Sonntag, 9. weiter
Das DRK veranstaltat in Fachsenfeld am Samstag, 8. Oktober, in der Turn- und Festhalle eine Kleiderbörse. Koenigswege Am Sonntag, 9. Oktober, findet um 11 Uhr auf Schloss Fachsenfeld ein "Best of"-Programm mit Bernhard Hurm und Uwe Zellmer und großem Schwäbischen Buffet statt. Eintritt 34 Euro, Veranstaltung ist die Stiftung Schloss Fachsenfeld. Kinderjugendwochenende weiter
Treffen der Sportgruppe heute von 16 bis 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Aktion "Internet für alle" bis 14 Jahre. Eine E-Mail schreiben und versenden heute von 16.30 bis 18 Uhr. Internet für alle ab 14 Jahre: Heute kostenlos im Internet surfen, mailen und chatten von 18.30 bis 21.30 Uhr. Treffen der Videogruppe (ab 14 Jahre) heute weiter
Die erste Veranstaltung des "Heißen Herbstes der Wortakrobaten" in der Dischinger Arche mit dem Altmeister des politischen Kabaretts, Dieter Hildebrandt, ist ausverkauft. Am Donnerstag, 20. Oktober, kommt der scharfzüngige Martin Buchholz aus Berlin. Als Schnelldenker und Schnellsprecher wird er mit seinem Programm "Kotzalledem - mal wieder würgliches weiter
  • 223 Leser
Das Problemstoff-Mobil der GOA kommt nach Westhausen: Am Samstag, 8. Oktober, steht es von 14.45 bis 15.45 Uhr am Bauhhof. Dort können kostenlos Problemstoffe in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Dazu gehören Autopflege- und Heimwerkerchemikalien, Klebstoffe und Lösungsmittel, Altbatterien, Akkus, Insektengifte und alte Leuchtstoffröhren. Größere weiter
  • 202 Leser
Vom 7. bis 21. Oktober sind Bilder von Hannes Lockenvitz im Hüttlinger Rathaus ausgestellt. Die Vernissage findet am Freitag, 7. Oktober, um 19 Uhr im Foyer des Rathauses Hüttlingen statt. Kunstpädagoge Uwe Feuersänger führt in das Werk ein, die Veranstaltung wird musikalisch vom Querflötenduo Christine Mitterbauer und Birgit Wahl umrahmt. The Magnets weiter
  • 152 Leser
Die sogenannten Aalener Energietische der Lokalen Agenda treffen sich heute um 18.30 Uhr im Energiekompetenzzentrum in Böbingen zur Vorbereitung der Aktion "Tag des Passivhauses" am 12. November. Infoabend Kinderkrankheiten Im Ostalb-Klinikum, Konferenzraum 1, findet heute um 20 Uhr ein Info-Abend mit dem Chefarzt der Kinderklinik, Prof. Freihorst, weiter
  • 174 Leser
Die Freie Waldorfschule lädt zum Michaelimarkt ein: Am Freitag, 7. Oktober, von 17 bis 22 Uhr und am Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände an der Hirschbachstraße 64. An über 40 Ständen wird Schönes und Nützliches von Künstlern, Handwerkern und Eltern der Schule geboten. Frauen-Kleider-Basar Beim Frauen-Kleider-Basar am Samstag, 15. weiter
  • 139 Leser
Vom 8. bis zum 9. Oktober feiern die Rindelbacher Vereine ihr Kirchweihfest in der Mehrzweckhalle in Rindelbach. Am Samstag, 8. Oktober, findet ab 19.30 Uhr ein bayerischer Dorfabend unter der Mitwirkung der Söllhubener Trachtengruppe aus dem Chiemgau statt. Anschließend Tanz- und Unterhaltungsmusik. Am Sonntag, 9. Oktober, 10 Uhr, findet ein Gottesdienst weiter
Die evangelische Kirche in Wasseralfingen und Hüttlingen lädt am Samstag, 8. Oktober, ab 14 Uhr alle Gemeindemitglieder ab 65 Jahren ins evangelische Gemeindehaus Wasseralfingen. The Hedgehogs Am Freitag, 7. Oktober, findet um 19.30 Uhr ein Square-Dance-Schnupperabend für Interessierte und Neugierige statt, und zwar in der Limeshalle Hüttlingen. Kinderbedarfsbörse weiter
Die Lokale Agenda 21 lädt am Samstag, 15. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr zu einer Pflanzentauschbörse beim Grüncontainer in Lauchheim ein. Kinderbedarfsbörse Der Elternrat der Deutschordenschule Lauchheim veranstaltet am Sonntag, 16. Oktober, eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle Lauchheim. Von 14 bis 16 Uhr werden Kleidung, Spielzeug, Bücherund weiter
  • 150 Leser
Die Turngemeinde Hofen veranstaltet am Samstag, 8. Oktober, ab 13 Uhr ein Turn- und Spielefest in der Glück-Auf-Halle Hofen. Wallfahrt auf den Schönenberg Die Seelsorgeeinheit Wasseralfingen-Hofen führt am Samstag, 8. Oktober, wieder eine Fußwallfahrt durch. "Wir sind gekommen, um ihn anzubeten", das Thema des Weltjugendtages, gibt an vier Stationen weiter
Das Bezirksamt Wasseralfingen veranstaltet am Freitag, 7. Oktober, 19 Uhr, zum 200. Todesjahr von Friedrich Schiller einen Liederabend. Die Mezzosopranistin Martina Langenbucher, die als freischaffende Sängerin im Opern- und Konzertbereich einen guten Ruf im In- und Ausland hat, wird Lieder nach Texten von Friedrich Schiller vortragen. Begleitet wird weiter
  • 185 Leser
Vorfahrt mißachtet: Zwei leicht verletzte Autofahrer und Gesamtschaden in Höhe von ca. 21.500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 13 Uhr in Untergröningen Richtung Gaildorf ereignete: Ein Autofahrer wollte am Ortsende nach links in die Haller Straße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden weiter
  • 147 Leser
In Riesbürg freut man sich auf die traditionelle Weinhocketse - bereits zum fünften Mal - am Samstag, 8. Oktober. Das Deutsch-Französische Komitee Riesbürg-Esvres lädt ab 19.30 Uhr in das Foyer der Gemeindehalle in Riesbürg-Pflaumloch. Für Livemusik auf der Riesbürger Weinhocketse sorgt in diesem Jahr der Alleinunterhalter Moritz. weiter
  • 240 Leser
Weithin leuchten die Sonnenblumen und erinnern in ihrer Vergänglichkeit an den jüngsten Sommer. Auch wenn sich die gelben Blüten im rauen Klima der Ostalb nicht zu ihrer vollsten Pracht entfalten können und für die Landwirte wirtschaftlich reichlich uninteressant sind - für den Betrachter verbreiten sie einen Hauch von Sommer und wärmen das Herz. Dieses weiter
  • 150 Leser
KOCHERLADEN / Bei der Mitarbeiterversammlung des Ladens für Bedürftige wurden Ehrenamtliche der ersten Stunde geehrt

"Beitrag zu einem guten sozialen Netz"

Das Lebensmittelgeschäft für Bedürftige im Gebäude Bahnhofstraße 55 - "Aalener Tafel - Kocherladen" - steht auf gesunden Füßen. Das sagte Diakon Ottmar Ackermann gestern Abend bei der Versammlung der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins, der den Kocherladen seit Dezember letzten Jahres trägt. weiter
  • 240 Leser
EVANG. KIRCHE / Sonntag Gemeindefest

"Brücken bauen"

Das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen am Sonntag, 9. Oktober, steht ganz im Zeichen der Partnerschaft mit dem Kirchenbezirk Akyem Abuakwa im Südosten Ghanas. weiter
  • 181 Leser
QUALIFIZIERUNG / Großprojekt "Profit goes social" zieht eine erste Bilanz

39 Teilnehmer haben sich angemeldet

Die Zeit des Pläneschmiedens ist vorbei. Die Konzepte stehen, die Partner sind ans Werk gegangen und die ersten Teilnehmer haben mit der Qualifizierung begonnen. Sie hoffen, mit Hilfe sozialer Netzwerke tatsächlich einen Job zu bekommen, getreu dem Projektmotto "Profit goes social". weiter
  • 136 Leser
SCHIEBER-WERKSTÄTTEN / Ausstellung "Innenarchitektur - Momentaufnahmen" der Architektenkammer Baden-Württemberg

50 Jahre Entwicklung der Innenarchitektur

Noch bis zum 15. Oktober zeigen die Schieber-Werkstätten in Bopfingen die Ausstellung "Innenarchitektur-Momentaufnahmen", die danach als Wanderausstellung der Architektenkammer Baden-Württemberg durchs Ländle tourt. weiter
  • 224 Leser

500 Euro für die Rock Poppies

Der Erlös des ersten Hoffestes der Unterschneidheimer Firmen "Schöner Wohnen Besser Schlafen" und Hofstede Datentechnik kommt der Schülerband der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim zu Gute. Marianne Zeller und Ralf Hofstede (Mitte) übergaben eine Spende von 500 Euro an den Bandleader der Rock Poppies Johannes Bolsinger.(gne/Foto: privat) weiter
  • 117 Leser

A zäher Vogl

BREZGA-BLASE
tz isch wieder d'Zeit do, wo ma en de Wirtschafta Gans- ond Entabrota a'bota kriagt. Au wenn so a Kaloriabomb ma gstandana Mannsbild da Ranza no weiter naustreibt als am liab isch, mit Blaukraut ond Knödl isch des halta feina Sach. Bleiba mr bei de Enta: 's moischte, was do bei os romflattert ond -schnadert, send Stockenta. Von so oinera hot mr dr Karl weiter
  • 243 Leser

Benefizkonzert

Der Lions Club Dinkelsbühl veranstaltet am 23. Oktober um 19 Uhr in der Schranne sein 9. Benefizkonzert. Das Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Hauptmann Alexandra Schütz-Knospe spielt unter anderem Werke von Vivaldi, Bach, Händel und Samuel Barber. Der Erlös des Konzertes kommt wieder Not leidenden Kindern und Menschen weiter
ROCK IT / "Vereinsorchester"

Benefizkonzert

Zu einem außerplanmäßigen Konzert bemühen sich die Musiker des "Vereinsorchesters" der Kulturfreunde Galgenberg am Freitag, 7. Oktober, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) auf die Bühne im Aalener Club "Rock It" in der Bahnhofstraße. weiter
  • 137 Leser

Bergwerker auf dem Canstatter Wasen

Am 25. September nahm der Verein Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" am großen Festumzug des 160. Canstatter Wasens teil. Der Festzug gab einen Einblick in die schwäbische Geschichte, die lebendig durch die historischen Trachten und Festwagen dargestellt wurde. Der vereinseigene Pferdetransportwagen wurde von den mehr als 100 000 Besuchern, welche den weiter
  • 111 Leser

Best-of auf Schloss Fachsenfeld

Am Sonntag, 9. Oktober um 11 Uhr bieten Bernhard Hurm und Uwe Zellmer im Ökonomie-Gebäude von Schloss Fachsenfeld ein "Best of"-Programm mit Schwäbischem Büffet. Die beiden Schwaben zeigen aus 25 Jahren Theater Lindenhof ein buntes Potpourri, wobei sie auf ihre Liebe zur Ostalb und das Fachsenfelder Schloss im Besonderen eingehen. Fast schon ein Heimspiel weiter
  • 125 Leser

Biblische Bilder

Die Fahrt zur Ausstellung "Biblische Bilder" von Sieger Köder, Abfahrt nach Wasseralfingen am Freitag, 7. Oktober, startet bereits um 14.15 Uhr an der katholischen Pfarrkirche in Oberkochen. Darauf macht die Kirchengemeinde aufmerksam. weiter
  • 225 Leser

Blasmusikparade in Unterkochen

Am Samstag, 8. Oktober, lädt der Musikverein Unterkochen zur Blasmusikparade in die herbstlich dekorierte Sporthalle ein. Mit dem Musikverein aus Elchingen unter der Stabführung von Johannes Fischer und dem Musikverein Aufhausen unter der Leitung von Max Regele konnten wieder zwei leistungsstarke Partner für diesen Festabend der Blasmusik gewonnen werden. weiter
  • 156 Leser
DJK-AALEN / Ausflug der Seniorenturner

Blautopf und Bussen

Auf Jahresausflug begaben sich die Seniorenturner der DJK-Aalen mit dem Blautopf als erstem Ziel. weiter
  • 104 Leser

Blutspende-Termin

Das Rote Kreuz lädt gesunde Menschen im Alter zwischen 18 und 68 Jahren zum Blutspenden ein: in der Lauterner Festhalle am kommenden Montag, 10. Oktober. Die DRK-Mitarbeiter sind von 14.30 bis 19.30 Uhr vor Ort. weiter
  • 234 Leser
WOHNGEMEINSCHAFT TRIUMPHSTADT / Damit Barbarossabrunnen und Spielplatz sauber bleiben

Der Putzer vom Burgstallwald

"Ich kann halt' nit na'sitza, ich muss 'was tun". Und für Erwin Rettenmaier, der die Patenschaft für das Gebiet um Spielplatz und Barbarossabrunnen in der Triumphstadt übernommen hat, gibt es tatsächlich auch immer etwas zu tun. weiter
  • 205 Leser
KONZERT / Status Quo - The Party ain't over yet

Die Legende lebt und rockt

Dutzende Hits, knappe 40 Jahre Rockgeschichte: Status Quo waren und sind eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Bands aller Zeiten. Und sie sind noch lange nicht "tot". Das zeigten sie jetzt in der Greuthalle mit Rock vom Feinsten, der für drei Stunden die guten alten Zeiten wiederaufleben ließ. weiter
  • 144 Leser

Drei Tage im Elsaß und am Kaiserstuhl

Nicht nur bei geraden Geburtstagen ist der Jahrgang 1943 aus Unterkochen auf Achse. Über Stuttgart, Baden-Baden ging es nach Straßburg. In Burkheim bezogen die Altersgenossen Quartier. Ein Aufenthalt in Colmar stand auf dem Programm, ehe es weiter über Bergheim zur "Auberge du Steinlebach" ging auf 1150 Meter. Die Aussicht auf den großen Belchen und weiter
  • 119 Leser
ÜBERGABE

Drei Wünsche sind erfüllt

Mit einem kleinen Festakt wurde das neue Gebäude vor dem Oberen Tor in Lauchheim zur Nutzung übergeben. In seinem Grußwort betonte Bürgermeister Kowasch, dass damit gleich drei kommunale Wünsche in Erfüllung gingen: Vor dem Oberen Tor wurde anstelle des alten Kindergartens ein ansprechendes neues Gebäude erstellt, im Erdgeschoss verbleibt mit Dr. Ziegler weiter

Edgar Reitz

SCHAUFENSTER
Der Regisseur und Filmemacher Edgar Reitz hat das Wort "Heimat" von jedem rückwärts gewandten Odium befreit, das ihm aus der Blut- und Boden-Ära der jüngsten deutschen Vergangenheit anhaftete. In Aalen wird Reitz am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, im Cafe Samocca, aus "Heimat" lesen sowie über seine Filmarbeit sprechen. "Heimat" bei Reitz ist "Orte in weiter
  • 129 Leser
HALLER WEINHERBST / Wochenende der kulinarischen Genüsse vom 7. bis 9. Oktober in Schwäbisch Hall - Sonntag der offenen Keller und Geschäfte

Edle Weine und erlesene Köstlichkeiten

Am kommenden Wochenende dreht sich in Schwäbisch Hall alles um edle Weine und feine Speisen. Über 20 Restaurants, Gaststätten und Geschäfte beteiligen sich mit besonderen Angeboten am ersten Haller Weindorf und am Tag der offenen Keller. weiter
  • 165 Leser
CAF'E SAMOCCA / Regisseur Edgar Reitz liest am Samstag, 20 Uhr, aus "Heimat"

Ein gelassener Erzähler

Regisseur Edgar Reitz hat das Wort "Heimat" von jedem rückwärts gewandten Odium befreit, das ihm aus der Blut- und Boden-Ära der jüngsten deutschen Vergangenheit anhaftete. Am kommenden Samstag, 8. Oktober, liest Reitz im Aalener Café Samocca. weiter
  • 191 Leser
2. NERESHEIMER ERNTEDANKFEST / Trotz Regenwetters und Wind gelungenes Fest

Ein Umzug zum Erntedank

Am Sonntag wurde das Erntedankfest auf dem Neresheimer Marienplatz gefeiert. Ein bäuerlicher Umzug mit bunten Erntewagen und Fußgruppen verschiedener Ortsvereine leitete die letzte öffentliche Festveranstaltung des Jahres ein. weiter
  • 226 Leser
RIFFINGER HERBST / Erstmals trat der Kinderchor des Sängerkranzes Unterriffingen auf

Eine musikalische Härtsfeldgemeinde

Der "Riffinger Herbst" brachte es an den Tag. Die Riffinger zählen mit zu den musikalischsten Härtsfeldgemeinden, denn Sängerkranz Vorsitzender Hubert Pfeilmeier und sein musikalischer Leiter, Hubert Haf, präsentierten Chorgesang und Unterhaltung vom Feinsten. Als "musikalisches Schmankerl" trat erstmals der "Riffinger Kinderchor" auf. weiter
  • 154 Leser
KOALITIONSPOKER / Abgeordnete hoffen auf Kompromiss

Einigung möglich?

In Berlin pokern die großen Parteien ums Kanzleramt. Die beiden Abgeordneten Georg Brunnhuber (CDU) und Christian Lange (SPD) sehen Kompromisslinien, betonen aber auch den Machtanspruch ihrer Parteien. weiter
  • 192 Leser
VERKEHR / Wie erwartet, gibt es Behinderungen durch die voll gesperrte ehemalige B 29

Einkauf wird zur Weltreise

Der Asphalt ist "ab" und das Prognostizierte eingetroffen - die momentane Vollsperrung der ehemaligen B 29 (Landesstraße 1029) zwischen der Einmündung Attenhofen und Einmündung Oberalfingen sorgt für Behinderungen vor allem zu den Hauptverkehrszeiten. Gewerbetreibende rügen die Art der Umleitung. Und der Privatverkehr sucht sich seine Schleichwege - weiter
STADTWERKE / Umweltfonds

Energie der Zukunft fördern

Zehn Jahre Laufzeit bei einer durchschnittlichen Rendite von 4,35 Prozent, maximale Einlage 5000 Euro. Das sind die Eckdaten des neuen Ostalb Umweltfonds, den die Stadtwerke Aalen aufgelegt haben. Das Angebot in Form einer Inhaberschuldverschreibung richtet sich an alle Stadtwerke-Kunden und besitzt zunächst ein Volumen von drei Millionen Euro. "Bis weiter
  • 222 Leser

Erntedank in Trochtelfingen

Erntedankfest feierte die evangelische Kirchengemeinde Trochtelfingen/Utzmemmingen in der prächtig herbstlich geschmückten Andreaskirche. Der festliche Gottesdienst wurde von der Kinderkirche und dem Posaunenchor mit gestaltet. Die Kollekte kam "Brot für die Welt" zugute. weiter
  • 219 Leser

Erntedankaltar in Rainau-Dalkingen

Das Team des Frauenbundes Dalkingen hat in diesem Jahr wieder den Erntedankaltar in der St. Nikolauskirche gestaltet. Als Dank für die reiche Ernte wurden die Früchte in vielfältiger Form, an der Spitze die Erntekrone, vor den Altar gelegt.(haj/Foto: haj) weiter
  • 222 Leser
REITVEREIN AALEN / Erster Reitertag in der Reitanlage im Greut

Fein herausgeputzt im kleinsten Sattel

Fast ein Familienausflug war der erste Reitertag des Reitervereins Aalen und Umgebung am Sonntag in der Reitanlage im Greut. Vor allem für die jungen Reiter gab es in familiärer Atmosphäre Gelegenheit zu zeigen, was sie bisher gelernt hatten. weiter
  • 131 Leser

Fragen zum Gaspreis

Bislang sechs Kunden verlangen von den Gmünder Stadtwerken, dass die ihre Kalkulation für den Gaspreis offenlegen. Die Werke werben um Verständnis für ihren Schritt, legen aber ihre detaillierte Kostensituation nicht dar. Stattdessen weisen die Stadtwerke in Antwortschreiben an die sechs Kunden auf die weltweit gestiegene Energienachfrage hin, die die weiter

Führung der VHS Ostalb bei der Schwäpo

Etwa 20 Interessierte haben auf Einladung der VHS Ostalb gestern an einer Führung durch das Verlagsgebäude von SDZ.Druck und Medien teilgenommen. Auf besonderes Interesse ist dabei die Rotation gestoßen, die jeden Tag zigtausende von Zeitungsexemplaren ausdruckt. Ingrid Henne (links im Bild) hat die Gruppe durch die Räume der "Schwäbischen Post" geführt, weiter
  • 185 Leser
JUGENDSCHUTZ / Die Polizei kontrolliert die gesetzlichen Bestimmungen bei Tanzveranstaltungen

Für Kids ist die nächtliche Disco tabu

Obwohl der Gesetzgeber Jugendlichen in Tanzveranstaltungen zeitliche Begrenzungen und auch Einschränkungen beim Alkoholgenuss vorgibt, halten sich nicht alle Organisatoren an die Vorschriften. Wir haben die Polizei bei einer Kontrolle begleitet. weiter
  • 184 Leser

Gardeappell

Am Samstag, 15.Oktober, veranstaltet die Ellwanger Bürgergarde ihren alljährlichen feierlichen Appell auf dem Marktplatz. Die Garde marschiert mit zahlreichen Gästen im Fackelschein durch die Stadt und nimmt vor der Basilika Aufstellung. Neben einigen Musikstücken des Spielmannszugs erstattet der Kommandant dem Oberbürgermeister Meldung über die Tätigkeiten weiter
  • 123 Leser
BLUMENSCHMUCKWETTBEWERB / Preisverleihung vom Blumenschmuckwettbewerb in Fachsenfeld

Gartenfreunde loben Bemühen

Die Preisverleihung desBlumenschmuckwettbewerbs der Stadt Aalen fand auch in diesem Jahr im Rahmen einer Herbstfeier des Vereins der Gartenfreunde Fachsenfeld unter dem Motto "Tiroler Abend" statt. weiter
  • 173 Leser
AMTSGERICHT / Bewährungsstrafen für jugendliche Diebesbande

Geldnot verführte zum Seriendiebstahl

Wegen schweren gemeinschaftlichen Diebstahls mussten sich gestern vier junge Leute vor dem Amtsgericht Ellwangen verantworten. Sie hatten vor einem Jahr im Landkreis Schwäbisch-Hall eine beeindruckende Einbruchserie hingelegt. weiter
  • 214 Leser
FAHRRADTURNIER / In Abtsgmünd maßen sich über 300 Kinder auf dem Drahtesel

Geschicklichkeit auf zwei Rädern gefragt

Über 300 Mädchen und Jungen haben beim ADAC-Fahrrad-Ausscheidungsturnier Württemberg-Nord in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole teilgenommen. Für den nächst höheren Wettbewerb in Esslingen am 19. Oktober haben sich auch die Abtsgmünder Heiko Klissenbauer und Franziska Freitag sowie Jochen König aus Untergröningen qualifiziert. weiter
  • 570 Leser

Gewinner des Luftballonweitflugs

Beim Tag der offenen Tür des SRH Fachkrankenhauses Neresheim fand ein Luftballonflugwettbewerb statt. Thomas Schaber, Geschäftsführer und Jörg Kupper, Pflegedienstleiter, überreichten viele Preise an die Gewinner. Dies sind Max Schorl, Tim Weber, Aline Lorenz, Johannes Geis, Roswitha Röser, Caroline Raunft, Max Schröder, Celine Laukemann, Michael Ledl, weiter
  • 216 Leser
GUTEN MORGEN

Glatt vergessen

So ein Autounfall kostet Nerven, selbst wenn nicht mehr als ein paar Details im heiligen Blechle vom Unfall zeugen. Das weiß wohl auch die Autofahrerin, die früh morgens, so schreibt die Polizei, vermutlich zu schnell auf der B 29 in Richtung Stuttgart unterwegs war, an einer Baustelle von der Fahrbahn abkam und dabei einige Warnbaken streifte. Verletzt weiter
  • 111 Leser

Großes Interesse an Ü 26-Party

Das Ellwanger Partyvolk folgte begeistert dem Ruf zur ersten Ü26-Party in Ellwangen. Ausweiskontrollen waren in der Bar am Nil am Samstagabend überflüssig. Tanz- und Partylustige aus Ellwangen und Aalen füllten die Bar am Nil und ließen zur Musik, die Timo Schaal und Claudius Zott auflegten, die Tanzbeine fliegen. Der große Erfolg deur Auftaktparty weiter

Gütetermin brachte keine Einigung

Quasi ungenutzt verstrichen ist der erste Gütetermin im Fall des suspendierten Chefarztes Professor Dr. Dieter Maas vor dem Arbeitsgericht. "Wir haben keine Einigung herbeigeführt, weil aus unserer Sicht erst strafrechtlich entschieden werden muss", erklärt Landrat Klaus Pavel auf Anfrage. Professor Dr. Dieter Maas bedauert dagegen, dass nun erst im weiter

Handarbeit und Musikgenuss

Unikate und Kleinserien werden beim Heubacher Kunsthandwerkermarkt ausgestellt. Von Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Oktober, öffnen sich die Türen der Silberwarenfabrik für alle Interessierten. Ein handverlesener Ausstellerkreis bietet dem Publikum viel Neues, aber auch altbewährtes Kunsthandwerk. Morgen um 19 Uhr wird der 12. Heubacher Kunsthandwerkermarkt weiter
  • 120 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Heute vor 200 Jahren ist der französische Kaiser Napoleon mit rund 40 000 Soldaten durch Aalen gezogen

Heitere Verse und die Leiden des Krieges

Die heiteren Erinnerungen in Versen an Napoleons Aufenthalt in Aalen sind die eine Seite der Medaille; die andere sind die Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung und die Leiden der Soldaten. Die Aufzeichnungen von Johann Gottfried Pahl werfen darauf ein Schlaglicht. [Unter den Truppenteilen, die der österreichische General Mack am 13. Oktober in Richtung weiter
  • 207 Leser

Herbstlicher Nebel breitet sich über dem Kochertal aus

Der Herbst mit seinen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht malt in der Landschaft schöne, weichgezeichnete Bilder. Die Aufnahme entstand frühmorgens vom Rande Hüttlingens aus mit Blick ins nahegelegene Kochertal. Aufgrund der Kaltluftmassen im Tal fällt der Wasserdampf als Nebel aus und wird am Morgen sichtbar. Sichtbar ist aber auch das Kocherknie weiter
OBST-UND GARTENBAUVEREIN ELLWANGEN / Besuch des Lehrbienenstands

Hobbygärtner kosten vom Imkerhonig

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Ellwangen haben kürzlich den Lehrbienenstand von Ellwangens Bienenzüchtern besucht. Im Mittelpunkt stand dabei ein Vortrag des Vorsitzenden der Ellwanger Bienenzüchter, Helmut Sienz. weiter
  • 183 Leser

Härtsfeldcenter auf den Weg gebracht

In Rekordzeit soll ein Einkaufszentrum vor den Toren Neresheims erstellt werden. Nach nur zwölf Monaten Planung ist im August 2006 die Eröffnung geplant. Dieser Tage hat die Aalener Firma Merz Objektbau zum feierlichen Spatenstich an das ehemalige WAP-Areal geladen. Noch vor den Sommerferien 2006 will Merz die Einweihung realisiert sehen. Dann werden weiter
  • 127 Leser
CAF'E DANNENMANN / Antje Ulmer und Axel Nagel

Im Reich der Gefühle

Einen Abend lang konnten sich die Zuhörer im Café Dannenmann genüßlich im Reich der Gefühle räkeln. Mit empfindsamen Texten und inniger Musik suchten Antje Ulmer und Axel Nagel nach Antworten auf die Frage "Muss Sehnsucht sein?" weiter
  • 220 Leser
KULTUR AM OAG / Werner Koczwara

Kabarett vom Feinsten

Heute gibt es in der Reihe "Kultur-am-OAG" einen besonderen Kunstgenuss: Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Kabarettist Werner Koczwara präsentiert um 20 Uhr in der Aula sein neues Programm mit dem Titel: "Der wüstenrote Neandertaler - oder wie aus Affen Bausparer wurden". Für Musik sorgt die BigBand des OAG. Kartenvorverkauf telefonisch unter (07362) weiter
VOGEL- UND GEFLÜGELFREUNDE / Ausflug nach Berlin

Kahnfahrt durch Spreewald

Der dreitägige Jahresausflug des Vereins der Vogel- und Geflügelfreunde Aalen führte die Teilnehmer nach Berlin. In bester Stimmung starteten die Ausflügler am OVA Betriebshof und fühlten sich die Fahrt über in dem exklusiven Reisebus der OVA sichtlich wohl. weiter
  • 231 Leser

Kinderkonzert

Die katholische Kirchengemeinde und der Kindergarten Eigenzell veranstalten am Sonntag, 9. Oktober, um 14.30 Uhr ein Kinderkonzert mit den Liedermachern Thomas, Uli und Andreas. Ein ansprechendes Programm mit Liedern und Texten zum Mitsingen, Lachen und Nachdenken erwartet die kleinen und großen Konzertbesucher im Gemeindehaus St. Alfons, wo es von weiter
  • 115 Leser

Kunst von Alfred Pristl im Bürgerspital

Gemälde von Alfred Pristl sind derzeit im Aalener Bürgerspital zu sehen. Die Ausstellung wurde dieser Tage vom Leiter der Begegnungsstätte Bürgerspital, Gerhard Forster, eröffnet: Pristl, geboren 1940 in Groß-Tajax, Südmähren, ist gelernter Musterzeichner in der ehemaligen Württembergischen Cattunmanufactur Heidenheim, hat in verschiedenen Firmen gearbeitet. weiter
  • 188 Leser

Lutz Görner

Der große Rezitator Lutz Görner trägt am Donnerstag, 10. November, 20 Uhr, im Torhaus in Aalen Gedichte des Lyrikers Heinz Kuhlau vor. Karten gibt es bei Bücher Jahn in Aalen. weiter
  • 115 Leser
GÄSTE IN HÜTTLINGEN / 75 Jugendliche wurden anlässlich des Weltjugentags beherbergt

Mexikanische Tage und Nächte

Bienvenudo herzlich willkommen, muchas gracias vielen Dank und adios konnte man in Fachsenfeld und Hüttlingen die vergangenen fünf Tage oft hören. Anlässlich des Weltjugendtages in Köln weilten dort 75 Gäste aus Mexiko, verteilt auf viele Gastfamilien. weiter
  • 103 Leser

Mit dem Kopf durch die Scheibe

Unserer Aalener Leserin Helene Gänßler verdanken wir die Veröffentlichung des launigen Gedichts aus der Feder eines Robert Oechsler aus Ellwangen ("Napoleon und der Posthalter von Aalen"). Sie hat die vermutlich zum ersten Mal in der Juni-Ausgabe 1893 eines Mitteilungsblattes des Schwäbischen Albvereins erschienen Verse bei der Durchsicht alter Zeitungen weiter
  • 175 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Am Samstag hat "The people next door" im Wi.Z Premiere

Mit Witz gegen die Terrorangst

Henry Adam hat sein Stück "The people next door" unter dem Eindruck des Terroranschlags vom 11. September geschrieben. Inzwischen hat ihn sogar auf der Insel in London die Wirklichkeit eingeholt. Aktueller könnte sein Stück also gar nicht sein, das den alltäglichen Islamisten-Horror thematisiert. Für die neue Intendantin Katharina Kreuzhage das "wirklich weiter
  • 117 Leser
KIRCHWEIH / Handels- und Gewerbeverein Initiator

Munteres Treiben

Unter der Regie des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Hüttlingen veranstalten die Handelstreibenden und Gastronomen am Sonntag, 9. Oktober, die Hüttlinger Kirchweih. weiter
  • 218 Leser
OBST UND GARTENBAUVEREIN NEULER / Gelungene Herbstfeier in der Schlierbachhalle

Neue Ehrenmitglieder und Sonderpreise

Ein unterhaltsames und informatives Programm wurde bei der Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins Neuler in der nahezu voll besetzten Schlierbachhalle geboten. Vorführungen, Vorträge und Ehrungen sorgten dabei für Kurzweil. weiter
  • 155 Leser

Neue Stelle

Der Landkreis geht in die Offensive und hat jetzt eine Stelle für Wirtschaftsförderung eingerichtet. Dort sollen Aktivitäten der Kommunen vernetzt und der Kontakt zu Behörden und Ministerien verbessert werden. Ziel ist es, 2007 Fördermittel von der EU zu erhalten. Auch der Tourismus soll in der Region angekurbelt werden. weiter
  • 271 Leser

Neues Feldkreuz beim Kobelrock eingeweiht

In einer Gebetsstunde hat der Tannhäuser Pfarrer Manfred Schmid das neue Feldkreuz der Familie Alois Lechner eingeweiht. Stand das Familienkreuz ehemals auf dem Gewann "Eichelwasen", so wurde es im Zuge der Flurbereinigung oberhalb des Kobelrock neu errichtet.(rat/Foto: rat) weiter
  • 200 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Keine Kandidatenvorstellung

Nur ein Bewerber

Am 30. Oktober wählen die Stödtlener Bürger ihren Bürgermeister. Die Bewerbungsfrist ist um. Außer Amtsinhaber Ralf Leinberger bewarb sich niemand um den vakanten Posten. weiter
  • 139 Leser
GEMEINDERATSSITZUNG

Ortskernsanierung heute im Fokus

Der Hüttlinger Gemeinderat trifft sich heute um 18 Uhr im Rathaus zu einer Sitzung. Auf dem Programm steht unter anderem der Bebauungsplan "Speidelsklinge", der Umbau des Kindergartens St. Josef, die Planungsvorstellung für den Ausbau der Bachstraße im Zug der Ortskernsanierung und die Abstufung der Bachstraße zur Gemeindestraße. lem weiter
  • 238 Leser

Pantomime, Wort und Musik

In der Oberkochener Versöhnungskirche findet am Donnerstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, ein in dieser Zusammensetzung einmaliger Pantomime-Kleinkunstabend statt. In der Begleitveranstaltung zur Doppel-Ausstellung "Lichtschatten" von Peter Betzler geht es um verschiedene Sichtweisen des Menschen. Ausgangspunkt sind die Tonskulpturen des Ellwanger Künstlers, weiter
  • 106 Leser
MOTORRADWALLFAHRER OBERDORF IPF / Gottesdienst in Christgarten

Pfarrer Dolde nun Ehrenmitglied

Der Motorradclub "Motorradwallfahrer Oberdorf Ipf" lud in Christgarten zu einem Motorradgottesdienst ein. Zelebriert wurde dieser von Pfarrer Siegfried Dolde, der in den 60-er Jahren in Oberdorf als evangelischer Geistlicher tätig gewesenwar. Die Anfahrt fand nicht, wie unter Bikern üblich, mit dem Motorrad statt, sondern sie wurde wetterbedingt zu weiter
  • 244 Leser
CDU RAINAU

Politisches Oktoberfest

Der CDU-Gemeindeverband Rainau lädt in Kooperation mit der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Baden-Württemberg (MIT) am Freitag, 14. Oktober, zu einem zünftigen Oktoberfest ein. Gefeiert wird auf dem Betriebshof der Firma F.J. Stetter im Gewerbegebiet Buch. weiter
  • 101 Leser
GRENZVERKEHR

Postkutsche überfallen

Seit knapp einem Jahr verkehrt die Ellwanger Postkutsche im "schwäbisch-fränkischen Grenzverkehr" zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl. Am vorigen Wochenende wurde sie erstmals überfallen. weiter
  • 121 Leser
DRK SENIORENGRUPPE ELCHINGEN / Heute Fahrt mit der Schättere

Programm für rüstige Senioren

Seit fast 15 Jahren ist die Seniorenarbeit beim Deutschen Roten Kreuz in Elchingen fester Bestandteil. Jetzt liegt das neue Programm auf. Heute geht es mit der Schättere zur Sägmühle, wo die Gäste bestens unterhalten werden sollen. weiter
  • 208 Leser
FERIENPROGRAMM / Bürgermeister Günter Ensle empfängt Akteure

Programm wurde verdreifacht

Dank der tatkräftigen Mitwirkung der Vereine, Betriebe, Kirchen und Privatpersonen ist es gelungen, die Zahl der Ferienaktionen in Hüttlingen zu steigern. Anlass für Bürgermeister Günter Ensle, die Ferien-Aktivisten zu empfangen. weiter
  • 111 Leser
RSC BARTHOLOMÄ / Gelungener Saisonausklang mit anspruchsvoller Tour zum Nachradeln

Raue Luft und würziger Flammkuchen

Mit einer wahren Genusstour beschlossen die Radsportfreunde Bartholomä ihre zehnte Rennradsaison. Klaus Hansinger führte zwei Radlerinnen und 20 Radler vom Albuch über die Ellwanger Berge auf die Hohenloher Ebene. weiter
  • 169 Leser
DORFHAUS REICHENBACH / Zeichen deuten darauf hin

Reger Verkehr

Das neue Dorfhaus in Reichenbach wurde mit einem schönen Fest eingeweiht. Ihm dürfte ein ebenso reger Verkehr wie zuvor dem ehemaligen Schulhaus bevorstehen. Erste Anzeichen deuten klar in diese Richtung, wie bereits berichtet. weiter
  • 247 Leser
AUSSTELLUNG / Leinzeller Wasserschloss wird Forum für experimentelle junge Kunst

Rollstuhl bewegt die Fantasie

"Kunstinteressierte kommen zu einem Kunstbesessenen", beschrieb Landrat Klaus Pavel die Tatsache, dass die Dielen des Leinzeller Schlosses unter den zahlreichen Besucherfüßen bei der Vernissage für das erste "Leinzell Open" ächzten. Schlossherr Helmut und Schlossherrin Silvia Wickleder öffneten die historischen Tore für die Kunst. weiter
  • 123 Leser
INTERKULTURELLE GÄRTEN / Zwölf Familien aus sechs Nationen wollen ein Stück Erde bepflanzen

Samen für "gute Ernte" gesät

Rund 2300 Quadratmeter misst das Stück Land im Hirschbach, das von zwölf Familien aus insgesamt sechs Nationen bepflanzt und belebt werden soll. Ein Ort der Entfaltung, Kommunikation und Gemeinschaft sollen die "Interkulturellen Gärten" sein. weiter
  • 157 Leser

Schulen und Haushalt

Heute Abend um 16 Uhr tagt in der Kastellhalle in Pfahlheim der Gemeinderat Ellwangen zusammen mit den Ortschaftsräten Rindelbach, Schrezheim, Röhlingen und Pfahlheim. Vorgestellt werden die Bau- und Sanierungsmaßnahmen am Peutinger Gymnasium, Hariolf Gymnasium und an der Eugen-Bolz-Realschule. Der Haushaltsentwurf 2006 sowie die kommunale Finanzplanung weiter
STADTWERKE / Regierungspräsidium gibt der Stadt im Streit mit Norbert Rehm um die Abwassergebühren Recht

Schwerdtner freut sich ein bisschen

Monatelang ging es hin und her, jetzt hat das Regierungspräsidium sich entschieden: Die Kalkulation für die Abwassergebühren der Stadt ist ebenso korrekt wie das "innere Darlehen" von 7,5 Millionen an die Stadtwerke. Norbert Rehm erhebt indes neue Vorwürfe und hofft auf das Verwaltungsgericht. weiter
  • 198 Leser
KLIMA / Bilanz des Härtsfeldwetters

Sonniger September

Wenn der Sommer verregnet ist, hofft man auf einen warmen und sonnigen Herbst. Der September jedenfalls hat diese Erwartungen ganz und gar erfüllt. Herrliche Sonnentage und die längste niederschlagsfreie Zeitspanne des Jahres waren die Garanten für ungetrübte Wanderfreuden in der Erholungslandschaft Ostalb, resümiert die Wetterstation Guido Wekemann. weiter
DRK-Kreisverband / Hans Maile 25 Jahre im Dienst des Roten Kreuzes - seit 1991 Kreisgeschäftsführer

Souveräner Kapitän und knitzer Macher

Die Attribute beim gestrigen Jubiläum von Hans Maile waren vielfältig: Schaffer, Macher, Workaholic, Mann mit Phantasie und Durchhaltevermögen. weiter
  • 213 Leser

Sprachförderung

An allen Kindergärten und Kindertagesstätten der Stadt und der kirchlichen Träger soll ab Anfang nächsten Jahres eine für Eltern kostenlose Sprachförderung angeboten werden. Dies hat der Sozialausschuss beschlossen. weiter
  • 253 Leser
BEZIEHUNGEN

Streik ohne Nebenwirkung

Gestreikt hat gestern auch das Klinikpersonals der Universitätsklinik Ulm. Auf die Arbeit der beiden Lehrkrankenhäuser dieses Klinikums, das Ostalbklinikum in Aalen und die Stauferklinik in Gmünd, hatte dies nach Auskunft der Klinikdirektoren aber keine Auswirkung. weiter
  • 350 Leser
UMWELTSCHUTZTAG / Über 1000 Schüler waren gestern in die Herbstputzete eingebunden

Stärker für die Umwelt sensibilisieren

Hand in Hand haben gestern Schüler, Soldaten, das Forstamt, Baubetriebshof, die Stadtförsterei und weitere Institutionen beim diesjährigen Umweltschutztag gearbeitet. Neben dem bloßen Müllsammeln galt das Hauptaugenmerk der Landschafts- und Biotoppflege. weiter
  • 230 Leser

THW erkundet neue Bundesländer

Einen Ausflug in den Osten der Republik haben die Helfer des THW Ellwangen unternommen. Die Fahrt führte über Greiz im Vogtland, wo die größte Ziegelbrücke Europas, die Göttschtalbrücke, steht, zur Augustusburg bei Chemnitz nach Oberwiesenthal im Erzgebirge. Am zweiten Tag wurde die Silbermine in Annaberg-Buchholz besichtigt (Bild). Zwischen 1491 und weiter
TSV OBERKOCHEN / Auftakt zum Nordic Aktiv Walking Zentrum

Treff Wanderparkplatz

Die offizielle Eröffnung des Nordic Aktiv Walking Zentrums findet am kommenden Sonntag, 9. Oktober, um 11 Uhr am Wanderparkplatz Volkmarsberg statt. weiter
  • 216 Leser

UMFRAGE

EU verhandelt Türkei-Beitritt Die Verhandlungen um den Beitritt der Türkei in die Europäische Union haben begonnen - nach 40 Jahren der Annäherung. Die EU-Minister hatten zuvor lange um die Vorgaben für die Beitrittsverhandlungen gestritten. Ziel ist die Mitgliedschaft der Türkei in zehn bis 15 Jahren. Bis dahin ist es aber ein steiniger Weg, denn es weiter
RANDSPORTARTEN / Bumerangwerfer stellt in Aalen neuen Weltrekord auf

Und er kommt jedes Mal zurück

Fast unbemerkt wurde kürzlich in Aalen ein Weltrekord aufgestellt: Bei den 8. internationalen Stadtmeisterschaften im Bumerangwerfen gelang es Manuel Schütz aus der Schweiz, den Bumerang 1297 mal nacheinander zu werfen und wieder zu fangen. weiter
  • 194 Leser
LANDGERICHT / Vater missbrauchte seine achtjährige Stieftochter

Vertrauen ausgenutzt

Wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes in besonders schwerem Fall und sexuellem Missbrauch einer Schutzbefohlenen hatte sich gestern ein 49-jähriger Diplom-Ingenieur aus Ebnat vor der Strafkammer des Landgerichts Ellwangen zu verantworten. Richter Neun verurteilte den Angeklagten zu drei Jahren Freiheitsstrafe. weiter
  • 256 Leser
VERKEHRSBEOBACHTUNG

Videoüberwachung in Aalen

An verschiedenen Straßen Aalens wird heute von der Dr. Brenner Ingenieurgesellschaft eine allgemeine Verkehrsbeobachtung per Videotechnik eingeleitet. Auftraggeber ist die Bundesanstalt für Straßenwesen - ein Forschungsinstitut des Bundesverkehrsministeriums. Die Verkehrsbeobachtung betrifft: Friedrichstraße / Steinbeisstraße Friedrichstraße / Eichwaldstraße weiter
  • 238 Leser
WANDERWEGE

Vier neue Wanderrouten

Die Lokale Agenda unter ihrem Vorstand Ulrich Jankowski stellte der Bevölkerung beim "Offenen Stammtisch" im Gasthaus Adler das Konzept der vier neu erarbeiteten Wanderwege in Wort und Bild vor. weiter
  • 135 Leser

Weinfest mit Gesang

Am kommenden Samstag, 8. Oktober, veranstaltet der Förderverein des Liederkranzes in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim sein traditionelles Weinfest. Zu Gast sind der Gesangverein Lippach, der Liederkranz Trochtelfingen, der Liederkranz Pfahlheim mit gemischtem und jungem Chor sowie der Gesangverein Schwörsheim. Außerdem wirken der Frauen- und weiter
BLASMUSIK / Musiker-Veteranen erinnern sich im Vorfeld der Unterkochener Blasmusikparade am Samstag, 8. Oktober

Wenn im Saal oder Zelt das Licht ausging

Die Blasmusik hat in Unterkochen eine über 100-jährige Tradition. Bis heute wird sie von viel Idealismus getragen. Beispiel: Noch nie haben die Unterkochener Dirigenten und ihre Musiker ein Honorar verlangt, bestätigen übereinstimmend der derzeitige Chef des Musikvereins, Anton Schurr, und Helmut Klopfer, der viele Jahre eine eigenen Kapelle leitete. weiter
  • 187 Leser
BRIEFMARKENSAMMLER-VEREIN AALEN

Wertvoller Nachschub

Zum 106. Deutschen Philatelistentag in die Barockstadt Bruchsal fuhren 38 Teilnehmer, davon 23 Briefmarkensammler aus Aalen und Umgebung mit dem Bus im Morgennebel der Sonne entgegen. weiter

Wieder Schleppjagd

Am Samstag, 15. Oktober, startet hinter den französischen Hirschhunden der Hardt-Meute des Badischen Schleppjagdvereins unter Gerd M. Klapschus am Schloss ob Ellwangen wieder eine Schleppjagd. Veranstalter sind der Reit- und Fahrverein Ellwangen-Rindelbach und die Reiterlichen Jagdhornbläser Ellwangen. Anmeldungen und Infos unter Tel. (07961) 2383 oder weiter
  • 206 Leser

Wilder Müll vor den Fachsenfelder Containern

Der Grünschnitt könnte noch so akkurat neben den Grüncontainer gestapelt sein - die wilde Müllablagerung in Fachsenfeld ist ein Ärgernis. "Das nimmt überhand", beschwert sich Ortsvorsteherin Barbara Fuchs. Wenn am Samstag, zur regulären Öffnungszeit des Containers zwischen 9 und 11 Uhr, der Mitarbeiter der GOA kommt, muss er zuerst den Dreck wegräumen, weiter
AUSSTELLUNG / "Ursprung der Moderne - Ein Blick nach Afrika" im Schloss Eglingen

Zweck und Kunst gehen Hand in Hand

Seit Jahren ist die Kunstausstellung im malerischen Schloss Eglingen zu einer festen Größe geworden. Monika und Erich Edelmaier, Galeristen aus Berlin, haben hier ihre Schätze aus Afrika gesammelt und zum 22. Mal einem interessierten Vernissage-Publikum in zauberhaftem Ambiente vorgestellt. weiter
  • 228 Leser

Regionalsport (12)

RINGEN / Bezirksliga AC Röhlingen II besiegt Ersten

Alles hat gepasst

Einen im Vorfeld nicht erwarteten 20:12-Sieg gegen Tabellenführer TSG Nattheim II konnten die Ringer des AC Röhlingen II in der Bezirksliga einfahren. weiter
  • 113 Leser

Bleibt Buschle 96er?

Es war seine erste Weltmeisterschaft, und Marc Buschle startete kurioserweise eine Gewichtsklasse höher als gewöhnlich. Und fand es ganz gut. "Mir liegen die schweren Jungs", sagt der KSV-Ringer. Morgen wird er in der Greuthalle auf der Matte stehen (20.30 Uhr gegen Köllerbach). weiter
RINGEN / Bezirksliga TSV Herbrechtingen II - TSV Dewangen II 13:18

Dewangen gewinnt beim Mitfavoriten

Bei dem Mitfavoriten um die Bezirksligameisterschaft TSV Herbrechtingen II sicherte sich die Dewanger Ringer-Reserve einen verdienten 18:13-Sieg. weiter
KEGELN / Schrezheim schlägt Regensburg mit 2728:2700

Geschenk zur Hochzeit

Eine Glanzleistung vollbrachten die Keglerinnen vom KC Schrezheim im vorgezogenen Samstagspiel und machten Clubkamerad Bäbo Kucher somit ein schönes Hochzeitsgeschenk. Sie gewannen mit der guten Holzzahl von 2728:2700 gegen die Mannschaft von der SG Walhalla Regensburg. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftpistole, Gruppe Ost

Klare Führung

Sollte die SK Aalen-Neßlau ihre beste Mannschaftsleistung von 1788 Ringen auch in den restlichen sechs Durchgängen konservieren können, zählt sie zu den heißen Favoriten auf den Gesamtsieg der Bezirksliga Luftpistole, Gruppe Ost. weiter
  • 126 Leser
RINGEN / Bezirksklasse - Fachsenfeld mit Kantersieg

Leichtes Spiel

Die Fachsenfelder Reserve hatte in der Ringer-Bezirksklasse mit den Gästen aus Amstetten/Geislingen keine schwere Aufgabe und siegte 32:0. weiter
  • 160 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Gebrauchspistole - Ersten Beiden mit Aufstiegschancen

Lindach vor Weiler

Mit 79 Ringen Vorsprung vor der SK Weiler schloss der SV Lindach nach seinem überlegenen 1139:1125-Heimsieg gegen die SG Herbrechtingen die Sommerrunde 2005 der Bezirksliga Gebrauchspistole/-revolver ab. weiter
BASKETBALL / Kreisliga B - Saisonvorschau

Mission Aufstieg

Nach dem Abstieg der Basketballer des DJK-SV Aalen in die Kreisliga B soll am Sonntag in der Galgenberghalle gegen den TV Markgröningen die Mission "sofortiger Wiederaufstieg in die Kreisliga A" in Angriff genommen werden. weiter
  • 125 Leser
SCHIESSEN / Landesliga

Noch nicht zufrieden

Die Schützengesellschaft Aalen konnte nach der Rückkehr in die Landesliga Sportpistole zum Auftakt gegen den SSV Göppingen zwar einen klaren 829:805-Heimsieg erringen, aber mit Rang 16 in dem Klassefeld der 20 Teams nicht zufrieden sein. weiter
  • 198 Leser
SCHIESSEN / Württembergliga Luftgewehr: Siege für Regelsweiler und Aalen-Neßlau

Strehle schießt stark

Mit Spannung wurde der erste Wettkampftag in der nach Bundes- und Regionalliga dritthöchsten Liga, der Württembergliga Luftgewehr, erwartet. Der letztjährige Meister SV Regelsweiler sowie Aufsteiger SK Aalen-Neßlau gewannen jeweils ihre beiden Kämpfe, wobei Regelsweiler die Tabelle vor Stuttgart und Neßlau anführt. weiter
  • 181 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Kurzwaffen - Schwächstes Ergebnis für Neßlau

Trotz Sieg zurück gefallen

Die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau gewann in der Landesliga Vorderlader Kurzwaffen ihren Heimkampf gegen den SV Rielingshausen III mit 400:389. weiter
  • 160 Leser

Wiederum Aufstieg

Auch in diesem Jahr war auf die Junioren der Tennisabteilung des TV Oberdorf Verlass. Zum zweiten Mal in Folge konnte das Team von Trainer Franz Friedrich den Aufstieg feiern. Die Erfolgsmannschaft von links oben: Tobias Walter, Malte Rudolph, Max Müller, Roland Plöchl, Stefan Möndel. weiter
  • 195 Leser

Überregional (136)

UMWELTSCHUTZ / Ehrenpreis für 88-jährigen Tierfilmer Heinz Sielmann

'Die Natur ins Wohnzimmer gebracht'

Spektakuläre Filmaufnahmen aus der Natur machten ihn bekannt. Jetzt erhält Heinz Sielmann für seine Lebensleistung einen wichtigen Umweltschutzpreis. weiter
  • 364 Leser
REITEN

'Kann jeden Tag passieren'

Vielseitigkeits-Bundestrainer Hans Melzer hat nach dem tödlichen Unfall von Bettina Hoys Pferd Woodsides Ashby eine sachliche Auseinandersetzung gefordert. weiter
  • 327 Leser
AEG-Hausgeräte

24 Stunden Warnstreik

Die Beschäftigten des Nürnberger AEG-Hausgeräte-Werks haben aus Protest gegen die drohende Schließung des Betriebs einen 24-stündigen Warnstreik begonnen. Der Zweite Vorsitzende der IG Metall, Berthold Huber, drohte vor den Werkstoren dem schwedischen Mutterkonzern Electrolux mit einem Käuferboykott. Um 6 Uhr legten gestern zunächst rund 400 Mitarbeiter weiter
  • 423 Leser
KATASTROPHEN / Rotes Kreuz fordert bessere Frühwarnsysteme

250 000 Tote durch Stürme und Erdbeben

Rund 250 000 Menschen sind im vergangenen Jahr 719 Naturkatastrophen zum Opfer gefallen - so viele wie seit drei Jahrzehnten nicht mehr. Das geht aus dem Welt-Katastrophen-Bericht des Internationalen Roten Kreuzes für das Jahr 2004 hervor, der gestern in Genf veröffentlicht wurde. Die hohe Opferzahl ist in erster Linie auf den Tsunami am 26. Dezember weiter
  • 368 Leser
PORSCHE

3200 Euro für Mitarbeiter

Die rund 8000 Mitarbeiter des Autobauers Porsche bekommen eine Sonderzahlung in Höhe von 3200 EUR. Dies teilte der Sportwagenhersteller gestern in Stuttgart mit. Der Betrag liege um 200 EUR über der Summe, die für das Geschäftsjahr 2003/2004 ausbezahlt worden war. Eine entsprechende Betriebsvereinbarung über die Sonderzahlung werde in den kommenden weiter
  • 486 Leser
FENDT / 'In Deutschland wieder bessere Stimmung'

400 neue Stellen

Fendt, zweitgrößter Traktoren-Hersteller in Deutschland, schafft neue Arbeitsplätze. In Marktoberdorf und bei Augsburg sind 400 neue Stellen geplant. weiter
  • 482 Leser
TIERE

Affe nicht mehr nikotinsüchtig

Ai Ai hat ihre Nikotinsucht überwunden. 16 Jahre lang rauchte die Schimpansin, die in einem Zoo der nordchinesischen Provinz Shanxi lebt, bis zu zehn Zigaretten täglich. Ihr Laster hatte in den späten 80er Jahren begonnen, als sie Zigarettenkippen der Besucher einsammelte und abkaute. Irgendwann begannen die Wärter, ihr Zigaretten zu geben und anzuzünden. weiter
  • 307 Leser

Airbus startet A350-Projekt

Der Airbus A350 kann abheben, startet aber vorerst ohne staatliche Anschubhilfe. Nach Zustimmung der Konzernmutter EADS hat der europäische Flugzeugbauer Airbus am Donnerstag den Startschuss zum Bau des Langstreckenflugzeugs für 253 bis 300 Passagiere gegeben. Der neue Airbus soll dem Verkaufsrenner 787 Dreamliner von Boeing Paroli bieten. Dabei werde weiter
  • 504 Leser
NEU IM KINO / 'Der Duft von Lavendel' von Charles Dance

Altweibersommer in Cornwall

Vom unerfüllten Traum später Liebe - Aber Gärtnern ist auch schön
Eine herrliche Landschaft und drei wunderbare Darstellerinnen machen ein an sich biederes Melodram zum Augenschmaus: 'Der Duft von Lavendel' ist ein richtig guter Frauenfilm - und zwar nicht nur für Pilcher-Fans. Ach ja, und Daniel Brühl spielt auch ein bisschen mit. weiter
  • 350 Leser
HANDBALL

Am Ende fehlte die Kraft

Mit 31:24 kam die SG Flensburg-Handewitt zu einem Pflichtsieg gegen FA Göppingen, doch so überlegen wie es das Ergebnis ausdrückt, waren die Gastgeber nicht. weiter
  • 360 Leser
PROZESS / Überfall auf Daimler-Chrysler-Niederlassung

Angeklagte schweigen

361 000 Euro sollen drei Männer bei einem Überfall auf eine Daimler-Chrysler-Niederlassung erbeutet haben. Im Prozess schweigen die Angeklagten zu den Vorwürfen. weiter
  • 369 Leser
PROZESS / 47-Jährige klagt auf vier Millionen Dollar Schadenersatz

Arzt behandelt Schmerz-Patientin mit Sex

Ein amerikanischer Arzt, der eine an Rückenschmerzen leidende Patientin mit Sex 'behandelt' hatte, ist jetzt auf Schadenersatz verklagt worden. Die Frau verlange vor einem Gericht im US-Staat Oregon vier Millionen Dollar (mehr als 3,3 Millionen Euro) Entschädigung, berichtete der Sender KCBS. Laut Klageschrift überzeugte der Arzt die Frau, dass er durch weiter
  • 314 Leser
krokodil-angriff

Attacke überlebt

Dank des beherzten Einsatzes ihres Vaters und ihres Bruders hat ein zehnjähriges Mädchen in Australien die Attacke eines drei Meter langen Krokodils überlebt. Die drei badeten in einer abgelegenen Lagune im Westen des Landes, als das Reptil sie plötzlich unter Wasser packte. Der Vater und der Bruder (14) schlugen das Krokodil mit Fausthieben in die weiter
  • 398 Leser

Auch im Südwesten mehr Hilfsempfänger

In Baden-Württemberg gibt es - wie auch bundesweit - deutlich mehr Empfänger von Arbeitslosengeld II als erwartet: Ende März waren es nach Angaben des Städtetags Baden-Württemberg rund 300 000. Der Bund hatte nur etwa 218 000 erwartet, die Kommunen etwas mehr. Wenn es Korrekturen des Bundeszuschusses zu den Kosten für Unterkunft und Heizung geben solle, weiter
  • 346 Leser
TENNIS / Grönefeld schon im ersten Match raus

Auf dem harten Boden der Realität gelandet

Mit Anna-Lena Grönefeld ist gestern die letzte deutsche Tennisspielerin beim WTA-Turnier in Filderstadt ausgeschieden. Schon in der ersten Runde war Schluss. weiter
  • 305 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·SBFV-Pokal, Viertelfinale SC Pfullendorf - SC Freiburg II 2:1 ·DFB-Pokal, Frauen, 2. Runde Essen-Schönebeck - Potsdam i. E. 5:6 (2:2, 1:1) HANDBALL Bundesliga, 7. Spieltag ·Flensburg-H. - Göppingen31:24 (15:14) Tore: Lijewski 8, Christiansen 8/4, Boldsen 4, Lackovic 4/1, Knudsen, Kos je 2, Jensen, Nielsen, Solberg je 1 - Michel 7/1, Manojlovic weiter
  • 395 Leser

Ausstellung

Die vier Elemente 'Marco Gastini. Echo' ist eine neue Ausstellung in der Kunsthalle Göppingen überschrieben. Sie geht aus von vier 2005 entstandenen Bildern, die die vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser in der Malerei und in den eingesetzten Materialien reflektieren. Schwere Schieferplatten und Terrakotta zum Beispiel sind besondere Zustände von weiter
  • 328 Leser

AWD erschreckt Börse mit Gewinnkorrektur

Der Finanzdienstleister AWD wird seine Umsatz- und Ertragsziele im laufenden Jahr voraussichtlich verfehlen. Eine zurückhaltende Nachfrage nach Altersvorsorgeprodukten in Deutschland hat zu einem starken Einbruch der Geschäftsentwicklung geführt. Nach einem Umsatzrückgang im dritten Quartal von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 142 Millionen weiter
  • 546 Leser

Bauindustrie warnt vor Haushaltssperre

Nach zehnjähriger Konjunkturflaute am Bau setzt die deutsche Bauindustrie jetzt auf das Ende der Talsohle. 2006 seien erstmals wieder ein Umsatzzuwachs von einem Prozent und ein Wiederaufbau der inzwischen halbierten Beschäftigung möglich. Das sagte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Hans-Peter Keitel, in Berlin. Voraussetzungen weiter
  • 407 Leser
RÜCKENSCHMERZEN / Neues Behandlungskonzept

Bei Erfolg ein Bonus

Zwei Krankenkassen erproben ein neues Behandlungskonzept für Patienten mit Rückenschmerzen. Erfolgreiche Ärzte und Therapeuten werden belohnt. weiter
  • 365 Leser
bw-Bank

Bockholt wird 60

Jürgen Bockholt, Vorstandsmitglied der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank), wird heute 60 Jahre alt. Seit fast zehn Jahren gehört er dem Vorstand der Bank an. Seit der Integration der BW-Bank in die Landesbank Baden-Württemberg am 1. August diesen Jahres ist er für den Bereich Privat- und Anlagekunden Baden-Württemberg zuständig. weiter
  • 660 Leser
METEOROLOGIE / Neue Richtlinien für scheinbar bessere Aussichten

Britische Wetterfrösche sollen positiver reden

Das Wetter lässt sich nicht verbessern, der Wetterbericht schon - das fand das britische Meteorologische Institut und erließ neue Richtlinien, damit alles positiver klingt. Demnach sollen die Wetterfrösche der TV-Stationen künftig etwa statt 'örtlich bewölkt' lieber 'vielfach sonnig' sagen. 'Bisher beginnen viele Wettervorhersagen im Fernsehen in Großbritannien weiter
  • 341 Leser
Deutsche Oper

Chefdirigent Palumbo

· Der italienische Dirigent Renato Palumbo wird von der nächsten Spielzeit an neuer Generalmusikdirektor der Deutschen Oper Berlin. Palumbo ist Nachfolger von Christian Thielemann, dessen Stelle seit Mai 2004 vakant ist. Palumbo gab im Herbst vergangenen Jahres mit Verdis 'Troubadour' sein Debüt an der Deutschen Oper Berlin. weiter
  • 629 Leser
AUSSTELLUNG / Bis Ende November in Leipzig

Chinesische Terrakotta-Armee bleibt länger in Deutschland

· Die weltberühmte Terrakotta-Armee des chinesischen Kaisers Qin Shihuangdi bleibt länger in Deutschland: Wegen des großen Erfolgs haben die Macher der Ausstellung 'Qin-Terrakotta-Armee' zunächst um vier Wochen bis Ende November verlängert. Doch die Chancen stehen gar nicht schlecht, dass es eventuell sogar noch länger gehen könnte, schließlich wird weiter
  • 349 Leser
SINGEN

Chorjugend plant Aktionstag

· 'Singen bewegt - Tag der jungen Stimmen' ist das Motto der Deutschen Chorjugend bei einer bundesweit bislang einmaligen Aktion am 29. Oktober mit mehr als 200 Veranstaltungen. Die Konzerte finden auch an ungewöhnlichen Orten statt, etwa im Plenarsaal des Bundesrates, wie der Verein Deutsche Chorjugend gestern in Köln mitteilte. Auch seien Auftritte weiter
  • 308 Leser

DAS STICHWORT: Bertelsmann-Studie

An dem neuen Bertelsmann-Transformations-Index 2006 (BTI) als international vergleichendem Indikator zur Messung von Demokratie und Reformmanagement sind drei Heidelberger Politikwissenschaftler beteiligt. Die Forscher Wolfgang Merkel, Uwe Wagschal und Aurel Croissant haben das Konzept der 'defekten Demokratie' entwickelt, das zu den Grundlagen des weiter
  • 360 Leser

Das älteste Adelsgeschlecht Europas

Die Welfen sind mit einer über tausendjährigen Geschichte das älteste Adelsgeschlecht Europas. Ernst August Prinz von Hannover ist seit dem Tod seines Vaters im Jahr 1987 Chef des königlichen Hauses. Der 51-Jährige ist Urenkel des letzten deutschen Kaisers und seit 1999 mit Prinzessin Caroline von Monaco verheiratet. Seine Anrede ist 'Königliche Hoheit' weiter
  • 1106 Leser
KUNST

Dauerausstellung Beuys zu Ehren

· Joseph Beuys kehrt heim: Das Düsseldorfer Stadtmuseum plant ein Dokumentationszentrum, in dem alles verfügbare Material zu den Düsseldorfer Jahren des Künstlers gesammelt wird. Zunächst soll in einem eigenen Raum des Museums ab Mitte Februar 2006 der erste Bestandteil gezeigt werden, sagte Museumsdirektorin Susanne Anna gestern. Für 2007 sei dann weiter
  • 323 Leser

DAX fällt unter 5000 Punkte

Belastet von erneut schwachen Vorgaben der US-Börsen ist der DAX am Donnerstag zeitweise unter die psychologisch wichtige Marke von 5000 Punkten gefallen. Bis zum Nachmittag erholte sich der deutsche Leitindex leicht und notierte mit minus 1,08 Prozent bei 5014 Punkten. Der MDAX der mittelgroßen Werte sank um 1,87 Prozent auf 6955 Zähler und der Technologie-Index weiter
  • 446 Leser

DAX fällt unter 5000 Punkte

Belastet von erneut schwachen Vorgaben der US-Börsen ist der Leitindex DAX am Donnerstag unter die psychologisch wichtige Marke von 5000 Punkte gefallen. Im frühen Handel büßte das wichtigste deutsche Börsenbarometer 1,63 Prozent auf 4986 Punkte ein. Der MDAX der mittelgroßen Werte sank um 1,54 Prozent auf 6979 Punkte und der Technologie-Index TecDAX weiter
  • 468 Leser

DAX schließt schwach

Die meisten deutschen Aktien haben am Donnerstag kräftige Kursverluste verbucht. Nachdem das Börsenbarometer DAX in jüngster Zeit stark angestiegen und auf den höchsten Stand seit April 2002 geklettert war, ging es wieder spürbar bergab. Der DAX schloss mit minus 1,03 Prozent auf 5017,27 Punkten. Zeitweise war er im Tagesverlauf unter die psychologisch weiter
  • 409 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 06.10.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 06.10.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30146,51(- 1,23)Allianz1,75110,35(- weiter
  • 537 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 06.10.2005 um 17.48 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 06.10.2005 um 17.48 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30147,15(- weiter
  • 392 Leser
STUDIE

Demokratie auf dem Vormarsch

Der Inselstaat Mauritius ist das am besten regierte Entwicklungsland. Das hat eine Studie der Bertelsmann-Stiftung ergeben. Spitzenplätze belegten auch Chile, Botswana, Slowenien und Taiwan. Auf den hinteren Rängen landeten Simbabwe und Nordkorea. Somalia schnitt am schlechtesten ab. Insgesamt wurden 119 Entwicklungs- und Transformationsländer auf ihre weiter
  • 372 Leser
STRASSENVERKEHR / Stuttgarter Autoclub ACE stellt sich hinter Stolpes Aufruf

Den Wenigsten geht bislang ein Licht auf

Trotz einer Empfehlung des Bundesverkehrsministers bleiben die meisten Scheinwerfer tagsüber dunkel
Die wenigsten Autofahrer halten sich bislang an die Empfehlung von Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD). Er hatte angeregt, vom 1. Oktober an auch am Tag mit Licht zu fahren. In Baden-Württemberg gibt es keine Anweisung an die Polizei, sich daran zu halten. weiter
  • 362 Leser
POLEN / Ausgang der Präsidentschaftswahl am Sonntag offen

Der Favorit muss wieder zittern

Scharfe Töne zwischen möglichen Koalitionspartnern in der Warschauer Regierung
In Polen wird am kommenden Sonntag ein neuer Staatspräsident gewählt. Das Rennen ist spannend: Der lange klar vorn liegende Donald Tusk muss noch zittern. weiter
  • 366 Leser
TURNEN

Der Kampf um WM-Tickets

Die Kölnerin Daria Bijak hat das erste Qualifikations-Turnier der deutschen Turnerinnen für die WM in Melbourne vom 21. bis 27. November gewonnen. Die 19-Jährige erreichte die geforderten Ausgangswerte im Sprung sowie am Balken und belegte mit 34,000 Punkten Platz eins der internen Ausscheidung in Stuttgart. Die beiden 16-jährigen Tübingerinnen Annika weiter
  • 294 Leser
TENNIS / Markus Günthardt und der Porsche-Grand-Prix

Der Umzug als Chance

Nach seiner Premiere gleich ein neues Ziel für den Turnierchef
Nun ist es raus: Der Porsche-Grand-Prix der Damen findet in diesem Tennis-Herbst zum letzten Mal in Filderstadt statt. Neuer Austragungsort wird das nahe Stuttgart. Für Turnierdirektor Markus Günthardt nach seinem Premieren-Jahr gleich eine neue Herausforderung. weiter
  • 295 Leser
IMMUNSCHWÄCHE

Deutlich mehr HIV-Infektionen

Die tödliche Immunschwächekrankheit Aids ist in Deutschland wieder auf dem Vormarsch: In den ersten sechs Monaten dieses Jahres stieg die Zahl der Neuinfektionen um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum an. Im ersten Halbjahr infizierten sich 1164 Menschen mit HIV, teilte das Robert-Koch-Institut mit. Fast 60 Prozent von ihnen waren homosexuelle weiter
  • 327 Leser

Deutlicher Auftragsrückgang der Industrie im August

Die deutsche Industrie hat im August deutlich weniger Aufträge als im Vormonat erhalten. Wie das Bundeswirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte, gingen die Auftragseingänge im Vergleich zu Juli preis- und saisonbereinigt um 3,7 Prozent zurück. Analysten hatten nur mit einem Rückgang um 2,5 Prozent gerechnet. Das Ministerium sprach von einer «leichten weiter
  • 431 Leser
AUSSENHANDEL / Kaum Impulse für das Inland

Deutschland bleibt vorn

Wirtschaft rechnet auch 2006 mit guten Geschäften weltweit
Deutschland bleibt Exportweltmeister - zumindest in diesem Jahr. Die Ausfuhren sind der große Konjunkturmotor für die deutsche Wirtschaft. Doch das Inland bringen sie kaum auf Trab: Das Wachstum bleibt schwach, weil die Nachfrage hierzulande weiterhin lahmt. weiter
  • 418 Leser

Die 'Porsche-Arena'

Porsche hat sich für zehn Millionen Euro die Namensrechte an der neuen Halle zwischen Daimlerstadion und Schleyerhalle gesichert. Bis Mai 2006 soll die für 7500 Besucher ausgelegte Halle fertig gestellt werden. In der 'Porsche-Arena' finden unter anderem die Hauptversammlungen und der Tennis-Grand-Prix statt. weiter
  • 417 Leser
GESELLSCHAFT / 70-Jährige heute so unternehmungslustig wie noch nie

Die Neugier darf nicht erlahmen

Alt werden will jeder. Aber das Alter will keiner wahrhaben. Obwohl ein langes Leben absehbar ist, erscheint es uns als Zumutung, altern zu müssen. Den Jugendwahn der Gesellschaft haben jetzt Experten der Altersforschung auf einer Tagung in Berlin kritisiert. weiter
  • 322 Leser

Die Samenhändlerin (53. Folge)

53. Folge Keine Holzhäuser, sondern Prunkbauten aus massivem Stein. Die Männer spazierten an riesigen, palastähnlichen Geschäftshäusern vorbei, und zu jedem einzelnen wusste Leonard eine Geschichte zu erzählen. Die Brüder staunten auch nicht schlecht über die vielen weitläufigen Parks, welche die einzelnen Stadtteile miteinander verbanden. In einen weiter
  • 394 Leser

Dienstleistungssektor hofft auf Belebung

Die deutsche Dienstleistungsbranche sieht eine moderate Konjunkturbelebung in diesem Herbst. Im September beurteilten die Firmen ihre aktuelle Situation deutlich besser, dagegen fielen die Erwartungen für die nächsten sechs Monate weniger günstig aus. Der erstmals der Öffentlichkeit vorgestellte Geschäftsklimaindex Dienstleistungen blieb damit wie in weiter
  • 556 Leser
LANDTAG / Neue Regeln für Abgeordnete

Diäten steigen künftig von allein

CDU und FDP setzen sich durch
Die Abgeordneten des Landtags müssen sich um die Erhöhung ihrer Diäten nicht mehr kümmern. Das geht künftig ganz automatisch, beschlossen CDU und FDP. weiter
  • 302 Leser
BÜROKRATIE / Universitätsabschluss in Wien reicht in Deutschland nicht

Doktor med. und doch kein Arzt

In Deutschland herrscht Ärztemangel. Dennoch haben Mediziner, die in Österreich studierten, geringere Chancen, eine Stelle zu finden, als deutsche Uni-Absolventen. weiter
  • 1284 Leser
vfb stuttgart

Drei Spiele ohne Tomasson

Der VfB Stuttgart muss länger auf Stürmer Jon Dahl Tomasson verzichten. Der 29 Jahre alte Däne wurde gestern für drei Punktspiele gesperrt, nachdem er am Sonntag in der Partie bei Borussia Dortmund (0:0) in der 80. Minute von Schiedsrichter Florian Meyer (Burgdorf) wegen einer Tätlichkeit vom Platz gestellt worden war. Tomasson hatte versucht, den Dortmunder weiter
  • 338 Leser
Q-Cells

Erfolgreicher Börsenstart

Mit der Q-Cells AG hat gestern erneut ein Solarunternehmen ein erfolgreiches Börsendebüt gegeben. Der erste Kurs des Solarzellenherstellers aus Thalheim (Sachsen- Anhalt) lag bei 49,00 EUR und damit um 29 Prozent über dem Ausgabepreis von 38,00 EUR. Der Börsengang war auf große Nachfrage gestoßen. 'Die Emission war mindestens 40-fach überzeichnet', weiter
  • 435 Leser

Europäische Zentralbank lässt Zinssatz unverändert

Trotz der stark gestiegenen Inflationsrate lässt die Europäische Zentralbank (EZB) die Leitzinsen unverändert auf dem historisch niedrigen Niveau von 2,0 Prozent. Das entschied der Zentralbankrat in Athen. Die meisten Volkswirte hatten diese Entscheidung erwartet. Die EZB könne nicht mit steigenden Zinsen gegensteuern, weil die Erholung der Wirtschaft weiter
  • 471 Leser

Futterplatz. An einer ...

...Anlegestelle wartet eine Lachmöwe auf das nächste Fahrgastschiff und auf Essbares, das Passagiere übrig haben. Am Bodensee brüten etwa 1000 Lachmöwenpaare. Über den Winter kommen noch viele Möwen aus dem kalten Norden hinzu. weiter
  • 404 Leser
ITALIEN

Fußball-Fans bleiben weg

Dem italienischen Fußball laufen die Zuschauer weg. Teure Eintrittskarten und veralterte Stadien lassen die Besucherzahlen immer weiter sinken. Im Vergleich zur Vorsaison kamen bislang rund 18,5 Prozent weniger Fans zu den Spielen der Serie A. 'Der Fußball braucht aber volle Stadien', sagte Italiens Verbandspräsident Franco Carraro und schlug Alarm. weiter
  • 376 Leser
ITALIEN / Ministerpräsident will Wahlrechtsreform mit Ultimatum erzwingen

Für Berlusconi steht jetzt alles auf dem Spiel

Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat mit dem Bruch der von ihm geführten Mitte-Rechts-Koalition gedroht, wenn die von ihm angestrebte Wahlrechtsreform nicht durchkommt. Doch Berlusconi muss auch um seine Rolle als Spitzenkandidat bangen. weiter
  • 398 Leser
LIDL

Gericht stützt Gewerkschaft

Das Arbeitsgericht Pforzheim hat dem Großdiscounter Lidl erneut die Schließung der Filiale in Calw vor Abschluss der Verhandlungen über einen Interessenausgleich untersagt. Bei Zuwiderhandlung drohe ein Ordnungsgeld bis zu 250 000 EUR, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern mit. Der stellvertretende Landesbezirksleiter Werner Wild forderte weiter
  • 414 Leser
u 21-Team

Gomez rückt nach

DFB-Trainer Dieter Eilts hat Mario Gomez (VfB Stuttgart) und Ioannis Masmanidis (KSC) für die EM-Qualifikationsspiele der 'U21' morgen in Braunschweig gegen Wales (20.30 Uhr) und am Dienstag in Österreich (20.15 Uhr) nachnominiert. Gomez ersetzt Mike Hanke (A-Team) und Masmanidis kommt für Patrick Helmes (verletzt). weiter
  • 448 Leser
REGIERUNGSBILDUNG

Große Koalition rückt näher

Union und SPD haben sich gestern bei ihrer dritten Sondierungsrunde zur Bildung einer großen Koalition angenähert. Die umstrittene Frage der Kanzlerschaft wurde allerdings auf ein Spitzengespräch vertagt, das heute stattfinden soll. Bei dem Treffen sollen auch weitere Personalfragen und die Arbeitsweise eines gemeinsamen Kabinetts geklärt werden. An weiter
  • 333 Leser
BASKETBALL

Große Sorge über Richtung

Zwölf Mitglieder der deutschen Basketball-Nationalmannschaft haben die Spielervereinigung SP.IN e. V. gegründet. SP.IN steht für 'Spieler Initiative' und soll die Interessen aller Profis in Deutschland vertreten. Trotz des Gewinns der Silbermedaille bei der EM in Serbien und Montenegro sehen die SP.IN-Vertreter die Entwicklung des Basketballs in Deutschland weiter
  • 269 Leser

Hauchdünn. Mit einem ...

...Hauch von Seide umhüllt schickt John Galliano in Paris seine Models auf den Laufsteg . 'Nude' hatte der Designer als farbliches Motto für seine Frühjahr- und Sommerkollektion ausgegeben - was so viel wie hautfarben, aber auch nackt heißen kann. FOTOS: dpa weiter
  • 395 Leser

Hauchdünn. Mit einem ...

...Hauch von Seide umhüllt schickt John Galliano in Paris seine Models auf den Laufsteg . 'Nude' hatte der Designer als farbliches Motto für seine Frühjahr- und Sommerkollektion ausgegeben - was so viel wie hautfarben, aber auch nackt heißen kann. FOTOS: dpa weiter
  • 364 Leser
ATOMKRAFTWERK

Heißes Öl ausgelaufen

Im Atomkraftwerk Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) ist der Block I nach einem Ölverlust kurzzeitig vom Netz genommen worden. Mittlerweile sei die Anlage wieder angefahren worden, teilte die Betreiberin, die Energie Baden-Württemberg (ENBW), gestern mit. Am Dienstag hatte eine Rauchmeldeanlage im Bereich der Hauptkühlmittelpumpe Alarm ausgelöst. Der Rauch weiter
  • 347 Leser
wm 2006

Helfer über Helfer

40 000 Menschen aus aller Welt wollen bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland als freiwillige Helfer dabei sein. Die zweite Bewerbungsphase für das Volunteers-Programm war am 30. September beendet worden. 15 000 freiwillige Helfer sind vorgesehen. Die dritte und letzte Bewerbungsphase wird im Januar und Februar 2006 durchgeführt. weiter
  • 400 Leser
LANDTAG / Gesetzentwurf der Grünen abgelehnt

Im Tierschutz gibt es kein Verbandsklagerecht

Tierschutzvereine im Südwesten können auch künftig nicht vor Gericht den Schutz von Tieren geltend machen. Der Landtag lehnte einen entsprechenden Gesetzentwurf der Grünen gestern erwartungsgemäß ab. Agrar- und Forstminister Peter Hauk (CDU) sagte in der Debatte, dass die derzeitigen Möglichkeiten des Tierschutzes in Baden-Württemberg ausreichend seien. weiter
  • 326 Leser
EINZELHANDEL / Wie jedes Jahr: Gleich nach der Grillkohle kommen die Christstollen in die Regale

In den Warenhäusern beginnt bereits Weihnachten

Alle Jahre wieder: In den Warenhäusern beginnt Weihnachten schon im Oktober. Die Kunden wollen das so, sagt der Handel. Die Verbraucherschützer halten dagegen: Erst die Berge von Spekulatius oder von Dominosteinen provozieren die Nachfrage. weiter
  • 538 Leser
LEHRSTELLEN / Nachvermittlungsaktion läuft

Industrie stockt Angebot auf

Die Industrie- und Handelskammern im Lande gehen von einer stabilen Lehrstellenbilanz aus. Bis zum 30. September seien mit 39 291 Ausbildungsverträgen praktisch genauso viele wie im Vorjahreszeitraum abgeschlossen worden, berichtete der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag. Trotz der schwierigen Lage in vielen Unternehmen sei der Ausbildungspakt weiter
  • 464 Leser

Jeder vierte Pole zur Arbeit im Ausland bereit

Fast jeder vierte Pole würde einer Studie zufolge für Arbeit ins Ausland gehen. Während 23,8 Prozent der befragten Arbeitslosen erklärten, sie wären für einen Arbeitsplatz zur Emigration bereit, sind auch 22,5 Prozent der Polen mit Arbeitsplatz bereit, im Ausland ihre Perspektiven zu verbessern, sagte Irena Kotowska, eine der Verfasserinnen einer Studie weiter
  • 350 Leser
NATIONALELF / Ende der Experimente gefordert

Kahn will endlich das wahre Gesicht sehen

Bundestrainer Klinsmann muss umplanen und die eigentlich beendete Experimentierphase beim Fußball-Härtetest gegen den WM-Dritten Türkei verlängern. weiter
  • 299 Leser
ARBEITSLOSE

KOMMENTAR: Clement lenkt ab

Es ist ein merkwürdiges Schauspiel, das Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement da bietet: Mit großem Getöse kündigt er an, den Kommunen die über drei Milliarden Euro Zuschuss zu den Wohnungskosten von Langzeitarbeitslosen wieder zu streichen. Er zeigt Muskeln an einer Stelle, an der es derzeit überhaupt nicht angebracht ist. Schon wegen der mühsamen weiter
  • 385 Leser
EXPORT

KOMMENTAR: Dreierpakt anstreben

Der Exportweltmeister verteidigt seinen Spitzenplatz, und auch 2006 dürfte Deutschland die Rangliste anführen. Mindestens genau so erfreulich ist, dass mit dem Regierungswechsel in Berlin auch das unsägliche Krisengejammere verstummen dürfte: Sitzt die Union an den Schalthebeln der Macht, kann sie kein politisches Interesse mehr daran haben, die bemerkenswerten weiter
  • 519 Leser

KOMMENTAR: Weiches Bett

Abgeordnete genossen bisher ein seltenes Privileg: Sie konnten über die Höhe ihres Einkommens selbst entscheiden. Glücklich sind sie damit nicht geworden, weshalb sie nun in das Gesetz einen Automatismus einbauen: Die Höhe ihrer Bezüge bemisst sich künftig nach einem scheinbar objektiven Maßstab, dem Durchschnitt der Einkommensentwicklung. Man kann weiter
  • 407 Leser
UNIKLINIK

KOMMENTAR: Zum Wohl der Patienten

Den Auftakt des unbefristeten Streiks an den Unikliniken kann die Gewerkschaft Verdi wohl als Erfolg verbuchen. Viel mehr Beschäftigte, als die Klinikleitungen erwartet haben, beteiligen sich an dem Ausstand. Kein Wunder: Die Abstriche beim Gehalt, gepaart mit einer längeren Arbeitszeit, wirken auch auf Nicht-Gewerkschafter mobilisierend. Ob die Gewerkschaft weiter
  • 350 Leser
ARBEITSLOSENGELD II / Clement will Zuschuss für Unterkunft streichen

Kommunen im Visier

Geringere Belastung als erwartet - Städtetag protestiert
Die Bundesregierung will von den Kommunen Milliarden-Zuschüsse für die Unterbringung von Langzeitarbeitslosen zurück haben. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement hält sie nicht für gerechtfertigt. Städte und Gemeinden widersprechen dem energisch. weiter
  • 343 Leser
EURO

Kurs steigt an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1947 (Vortag: 1,1938) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8370 (0,8377) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6779 (0,6786) britische Pfund, 136,06 (136,44) japanische Yen und 1,5506 (1,5508) Schweizer weiter
  • 443 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schüsse auf Linienbus Mit dem Schrecken sind die Fahrgäste eines Linienbusses in Schwäbisch Hall davongekommen: Ein Unbekannter hatte am Dienstagabend vermutlich mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf das Fahrzeug geschossen. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde bei dem Vorfall keiner der Fahrgäste in dem voll besetzten Bus verletzt. Das weiter
  • 381 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Hohes Bußgeld für Peugeot Der französische Autohersteller Peugeot SA muss ein EU-Bußgeld von 49,5 Mio. EUR wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens zahlen. Dem Konzern wird vorgeworfen, von 1997 bis 2003 Lieferungen von Neufahrzeugen aus den Niederlanden in andere EU-Staaten systematisch behindert zu haben. Handy-Telefonate billiger Das Telefonieren per weiter
  • 431 Leser
UNESCO

Köhler: Armut zurückdrängen

Bundespräsident Horst Köhler hat vor der Unesco-Generalversammlung in Paris dazu aufgerufen, entschlossener für die Menschenwürde zu kämpfen. Die Bilanz der von den Vereinten Nationen gesteckten Jahrtausendziele sei ernüchternd. 'Wenn wir beim Tempo der vergangenen fünf Jahre bleiben, werden wir den Herausforderungen nicht gerecht', kritisierte er. weiter
  • 377 Leser
BERUFSCHANCEN

Lehrer bald händeringend gesucht

Rund 300 000 der 800 000 Lehrer werden in absehbarer Zeit pensioniert. Pädagogen sind bereits wieder gefragte Arbeitskräfte - allerdings nicht in allen Fächern. weiter
  • 381 Leser
AUTOINDUSTRIE

LEITARTIKEL: Heuschrecken-Gefahr

Mit dem Einstieg von Porsche bei Volkswagen kommt wieder Leben in die deutsche Industrielandschaft. Kritiker fürchten: zuerst viel Bewegung und später zu viel Verflechtung. Denn bis vor wenigen Jahren kontrollierten und gehörten sich die großen börsennotierten deutschen Unternehmen praktisch selbst. Jeder war irgendwie an jedem beteiligt, und jeder weiter
  • 412 Leser
VOLKSFEST / Mit dem Spätzug von Stuttgart nach Ulm

Letzter Halt für die Wasen-Heimkehrer

Der 'Lumpensammler' hält 17 Mal zwischen Stuttgart und Ulm. Besonders zur Wasenzeit ist er beliebt. Betrunkene und Polizisten fahren mit ihm nach Hause. weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick

Hannelore Hoger 'Bella-Block'-Darstellerin Hannelore Hoger ist laut einer Umfrage die glaubwürdigste TV-Kommissarin. Unter den 17 regelmäßig im Fernsehen agierenden Ermittlerinnen schnitt die ZDF-Kommissarin am besten ab, wie eine Emnid-Umfrage unter knapp 1000 Zuschauern ergeben hat. Dicht gefolgt wird Hoger von 'Tatort'-Kommissarin Maria Furtwängler, weiter
  • 397 Leser
GLEICHSTELLUNG / Kritik an neuem Gesetz

Lichy: Mehr Chancen für Frauen

Gegen die Stimmen der Opposition von SPD und Grünen hat der Landtag gestern das neue Chancengleichheitsgesetz verabschiedet. Es ersetzt das fast zehn Jahre alte Landesgleichstellungsgesetz. Wie die Frauenbeauftragte der Landesregierung, Staatssekretärin Johanna Lichy (CDU), im Parlament sagte, geht es vor allem darum, die Vereinbarkeit von Familie und weiter
  • 325 Leser
SCHAUSPIEL / 'Phaidra' in Stuttgart

Mach mal Menopause!

Auch die neue Stuttgarter Schauspieldirektion wirft sofort ihr Kooperations-Netz aus: Aktuell hat sich darin eine ungarisch-deutsche 'Phaidra' verfangen. weiter
  • 342 Leser

Marktberichte

Aufgrund des vergangenen Feiertages fallen die Notierungen für Heizöl und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 12. Okt. werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 39/05 E-ges. 59,5 v.H. 138-158 (146), E 61,9 v.H. 142-160 (149) E 57,7 v.H. 134-157 (144), U 53,1 v.H. 115-142 (132), weiter
  • 451 Leser
SPANIEN

Massenflucht aus Marokko

Rund 500 Flüchtlinge aus Afrika haben gestern versucht, von Marokko aus in die spanische Exklave Melilla zu gelangen. Nach Angaben des spanischen Innenministeriums schafften es etwa 65 Menschen über die bis zu sechs Meter hohen Sperranlagen. Es war der fünfte Fluchtversuch innerhalb einer Woche, bei dem nach Angaben des Madrider Innenministeriums 50 weiter
  • 317 Leser

Mast an Mast. ...

...Hunderte Boote liegen im Yachthafen bei Langenargen am Bodensee vertäut. Wohl dem Eigner, der sich den Liegeplatz seines Bootes gemerkt hat. weiter
  • 265 Leser
internet-affäre

Mehrheit gegen Bürgermeister

Der Mannheimer Bürgermeister Rolf Schmidt (CDU) will trotz eines Misstrauensvotums des Gemeinderats im Amt bleiben. Er wolle seine Arbeit fortsetzen und verloren gegangenes Vertrauen wieder herstellen, sagte Schmidt gestern. Weil er in einem Internet-Forum den CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Dieter Reichardt unter Decknamen als 'Intriganten' und 'Strippenzieher' weiter
  • 326 Leser
TODESURSACHEN

Meist versagt das Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor Todesursache Nummer eins. Fast jeder zweite der 853 946 Menschen, die 2003 gestorben sind, erlag den Folgen einer solchen Krankheit. Dieser Anteil entspreche etwa dem Vorjahresniveau, berichtete das Statistische Bundesamt gestern. Zweithäufigste Todesursache ist Krebs. Er löst rund ein Viertel weiter
  • 406 Leser

Moschee im alten ...

...Glanz. Für rund zehn Millionen Euro wird derzeit die Moschee im Schwetzinger Schlosspark saniert. Die Stadt möchte das Schloss in zwei Jahren mitsamt Moschee und Barockgarten zur Aufnahme in die Unesco-Liste der Weltkulturerbe-Stätten anmelden. Die Moschee wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut; sie sollte in der Zeit der Aufklärung Ausdruck sein weiter
  • 338 Leser
AUKTION / 20 000 Kunstgegenstände aus dem Welfenhaus unter dem Hammer

Nach nur vier Stunden drei Millionen in der Kasse

Auf der Marienburg bei Hannover werden derzeit 20 000 Kunstgegenstände aus dem Eigentum der Welfen-Familie versteigert. Bei einer der größten Auktionen in der deutschen Nachkriegsgeschichte sind Waffen, Möbel, Schmuck, Kostüme, Geschirr und Gemälde im Angebot. weiter
  • 355 Leser

Nachgefragt: Mit Licht mehr Spritverbrauch?

Wer auch tagsüber beim Auto fahren das Licht einschaltet, verbraucht mehr Kraftstoff - aber wie viel? Unser Redaktionsmitglied Markus Moll hat mit Andreas Hölzel vom ADAC gesprochen. Um wie viel steigt der Kraftstoffverbrauch, wenn ein Auto mit eingeschaltetem Abblendlicht fährt? ANDREAS HÖLZEL: Abblendlicht- und Schlusslichtlampen nehmen zusammen etwa weiter
  • 410 Leser
BAHN

Nahverkehr teurer

Die Bahn darf die Preise im Nahverkehr zum 11. Dezember erhöhen. Das Bundesverkehrsministerium gab gestern dafür grünes Licht, nachdem einige Bundesländer den entsprechenden Antrag der Bahn abgelehnt hatten. Für eine Ablehnung hätten aber keine rechtlichen Gründe vorgelegen, hieß es. Die Fahrpreise im Nahverkehr sollen um 2,6 Prozent steigen. weiter
  • 362 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Harte Gangart der IG Bau Die IG Bau will hart gegen Unternehmer vorgehen, die keine Gewerkschaftsarbeit in ihrem Betrieb zulassen und Tarife nicht einhalten. Derzeit sei eine 'schnelle Eingreiftruppe' im Aufbau, so der Vorsitzende Klaus Wiesehügel, die sich die einzelnen Betriebe vornehmen werde. Die arbeitskampfähnlichen Aktionen sollten nicht nur weiter
  • 412 Leser
STATISTIK / Verbrechensraten im Vergleich

New York sicherste US-Großstadt

Die sicherste Großstadt in den USA ist New York. Die Verbrechensrate dort ist im Vergleich zu anderen US-Metropolen wie Houston (Texas), Las Vegas (Nevada) und Los Angeles (Kalifornien) mit 2800 Verbrechen pro 100 000 Einwohnern im Jahr am niedrigsten. Am schlechtesten schnitt mit 8960 Verbrechen pro 100 000 Einwohnern Dallas (Texas) ab, gefolgt von weiter
  • 388 Leser
PHOENIX / Maximal 360 Millionen Euro für Anleger

Noch Jahre warten

Maximal 360 Mio. EUR werden in die Insolvenzmasse der Pleite gegangenen Anlagefirma Phoenix fließen können. Die Anleger werden darauf aber noch lange warten. weiter
  • 466 Leser
FUSSBALL / Keine Ruhe bei Bayer Leverkusen

Nowotny suspendiert

Ex-Nationalspieler wird wegen Klage nie mehr eingesetzt
Kurz nach der Trennung von Trainer Klaus Augenthaler hat die Ausgrenzung von Ex-Kapitän Jens Nowotny bei Bayer Leverkusen für neuen Konfliktstoff gesorgt. weiter
  • 647 Leser
PARTEIEN / Eigenmächtigkeiten vorgeworfen

NPD setzt Landeschef Deckert ab

Der Parteivorstand der rechtsextremen NPD hat seinen Landeschef in Baden-Württemberg, Günter Deckert, entmachtet. Der 65-Jährige sei aller Parteiämter enthoben worden, teilte die NPD gestern in Berlin mit. Deckert habe den Landesverband 'nicht mehr entsprechend den demokratischen Grundsätzen' geführt und wiederholt eigenmächtig Entscheidungen getroffen. weiter
  • 397 Leser
FESTNAHME

Nutzlose 'Tarnkappe'

Nur mit einem roten Plastikeimer über dem Kopf hat ein per Haftbefehl gesuchter Mann in Bochum versucht, sich vor den Blicken der Polizei zu verbergen. Doch die 'Tarnkappe' in einem Abstellraum für Putzmittel erwies sich als untauglich. Die Einsatzkräfte hätten den 33-Jährigen bei ihrer Suche nur schwer übersehen können, teilte die Bochumer Polizei weiter
  • 410 Leser
RAVENSBURGER

Otto Julius Maier 75

Unter seiner Ägide wurde aus dem kleinen Buchverlag einer der renommiertesten Spielehersteller Europas: Der schwäbische Verleger und Unternehmer Otto Julius Maier wird heute 75 Jahre alt. Noch immer ist er im Aufsichtsrat des Spiele- und Jugendbuchherstellers Ravensburger aktiv. Über 40 Jahre leitete er das Unternehmen. Heute ist Ravensburger ein internationaler weiter
  • 564 Leser

Parmalat ist wieder an der Börse

Fast 22 Monate nach seiner spektakulären Pleite ist der italienische Milch-Riese Parmalat am Donnerstag an die Börse zurückgekehrt. Als Startkurs für die Aktie waren 3,15 Euro festgesetzt. Bis zum Mittag hielt der Titel dieses Niveau oder lag zeitweise knapp darunter. Die Aktien seien aber in den ersten Stunden nach Börsenöffnung fast «frenetisch» gehandelt weiter
  • 409 Leser
URTEIL / Elf Monate Bewährungsstrafe

Polizist prügelt auf dem Revier

Opfer mit Kieferbruch ins Krankenhaus
Wegen Körperverletzung im Amt wurde in Heidelberg ein Polizist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Beamte hatte einen jungen Mann auf dem Revier misshandelt. weiter
  • 390 Leser

Postbank soll 850 Post-Filialen in eigener Regie führen

Die Postbank wird ab Anfang 2006 rund 850 Post-Filialen in eigener Regie betreiben und dort ihre Finanzangebote ausweiten. Das teilten die Postbank und der Mutterkonzern Deutsche Post in Bonn mit. Für die Kunden der Post werde sich durch die Neuordnung im Filialnetz und eine stärkere Ausrichtung der betreffenden Standorte aufs Bankgeschäft nichts ändern, weiter
  • 486 Leser

PRESSESTIMME: Ermutigend

DAS HAMBURGER ABENDBLATT schreibt ZUR VERGABE DES PHYSIKNOBELPREISES NACH DEUTSCHLAND:Deutschland ist ein Land mit Spitzenforschern - allen Schwarzmalern zum Trotz. Das zeigt der Nobelpreis für Physik, der in diesem Jahr an den Münchener Forscher Hänsch geht, unzweifelhaft. Und es ist eine Ermutigung für junge Wissenschaftler, in Deutschland zu bleiben weiter
  • 362 Leser
BILFINGER BERGER / Verluste im Industrie- und Hochbau

Prognose wird gesenkt

Der zweitgrößte deutsche Baukonzern Bilfinger Berger hat wegen roter Zahlen im Hoch- und Industriebau seine Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Inzwischen werde für 2005 ein Konzernergebnis zwischen 65 und 70 Mio. EUR erwartet. Zuvor hatte man gut 70 Mio. EUR angepeilt. Die Marktschätzungen hätten sogar zwischen 80 und 85 Mio. EUR weiter
  • 430 Leser
JUDO

Protest aus Esslingen läuft

Judo-Bundesligist JC Esslingen hat Protest gegen die Wertung des letzten Meisterschaftskampfes gegen Ex-Meister TSV Großhadern (7:7) eingelegt und will sich nachträglich die Teilnahme an den Viertelfinal-Playoffs um die deutsche Meisterschaft der Männer sichern. Esslingen moniert, dass für Großhadern Yekutiel Gal als deutscher Kämpfer antrat, obwohl weiter
  • 289 Leser

Protest gegen Streichung der «Steinkühlerpause»

Wenige Monate vor der Metall-Tarifrunde 2006 haben die Arbeitgeber mit der Forderung nach Streichung der so genannten Steinkühlerpause bei der IG Metall heftige Proteste ausgelöst. Der Arbeitgeberverband Südwestmetall hat den entsprechenden Tarifvertrag zum Jahresende gekündigt. «Er passt angesichts der Vielfalt der Produktionsprozesse in den Betrieben weiter
  • 555 Leser
TENNIS / French-Open-Finalist mit Doping konfrontiert

Puerta droht Sperre auf Lebenszeit

Nun ist der Name des angeblichen Dopingsünders bei den French Open bekannt: Dem Argentinier Mariano Puerta droht als erstem Tennis-Profi eine Sperre auf Lebenszeit. weiter
  • 348 Leser
GEWERBE / Handwerkskammer wehrt sich erfolglos gegen Bordell

Rote Laterne neben der Akademie

Aufschrei in Konstanz: Vor Gericht haben sich Bordellbetreiber gegen solide Handwerker durchgesetzt. Neben einer Ausbildungsstätte darf die rote Laterne leuchten. weiter
  • 474 Leser
DEGUSSA / Wegen Wertberichtigungen in der Feinchemie

Rote Zahlen angekündigt

Der Spezialchemieriese Degussa wird im laufenden Jahr wegen umfangreicher Wertberichtigungen im Feinchemie-Geschäft voraussichtlich rote Zahlen schreiben. 'Das Konzernergebnis für das Gesamtjahr 2005 wird negativ sein', sagte eine Sprecherin. Wegen Problemen in den Feinchemieaktivitäten gab Degussa Wertberichtigungen von 830 Mio. EUR bekannt. Die Prognose weiter
  • 445 Leser

Römer in Aktion. ...

...'Einblicke in die Römerwerkstatt' gibt die Ausstellung 'Legion in Aktion', die noch bis März kommenden Jahres im Freiburger Museum für Ur- und Frühgeschichte zu sehen ist. Ausgestellt sind archäologische Funde und Reproduktionen römischer Waffen, aber auch eine Formation von 5000 Playmobil-Legionären. weiter
  • 363 Leser
LANDTAG

Schavan verabschiedet

Ministerpräsident Oettinger hat gestern Annette Schavan als Kultusministerin offiziell verabschiedet. Ihre Reformfreudigkeit habe an den Schulen tiefe Spuren hinterlassen. weiter
  • 346 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Initiativen zur Stärkung des Wettbewerbs

Schluss mit Abschottung

Verheugen plädiert für eine maßgeschneiderte Industriepolitik
Mit einer Reform der Industriepolitik will die EU-Kommission Europas Wirtschaft wieder auf Kurs bringen. Das Motto lautet: Fit machen, statt abschotten. weiter
  • 501 Leser
AIRBUS / Viele A380-Zulieferer kommen aus Baden-Württemberg

Schneller Verschluss ist gefragt

Weit über 100 Unternehmen bauen an dem Airbus A 380 mit. Auch baden-württembergische Zulieferer liefern Teile für das größte Passagierflugzeug der Welt. Hergestellt werden etwa Tellerfedern, Abfallboxen, Verbindungen und Cockpit-Daten-Leitungen. weiter
  • 709 Leser
GOLF / Ausnahmespielerin Michelle Wie sorgt in Amerika für Aufregung

Schon mit 16 Jahren in den Profi-Zirkus

Eine fast 16-Jährige will Golfstar Tiger Woods das Fürchten lehren. Die US-Amateurspielerin Michelle Wie will an ihrem Geburtstag am 11. Oktober ins Profilager wechseln und zwei Tage später bei einem Männerturnier in Kalifornien antreten. 'Es wird sich alles ändern, sobald sie Proette wird. Manchmal kann ich weder essen noch schlafen. Schließlich könnte weiter
  • 341 Leser
HVB

Schritt voran

Die italienische Großbank Unicredit ist bei der Übernahme der Hypovereinsbank einen Schritt vorangekommen. Die Münchener Rück als größter HVB-Aktionär will das Übernahmeangebot annehmen. Dies hätten die Führungsgremien beschlossen, teilte der Rückversicherer mit. Unicredit habe damit ein gutes Drittel der Annahmequote erreicht. weiter
  • 487 Leser
MEDIZIN / Neue Therapie bei künstlicher Befruchtung

Schwanger mit Hypnose

Nach dem Motto 'Schwanger mit Hypnose' hat die Frauenklinik des Klinikums der Münchner Universität bei der künstlichen Befruchtung eine neue Therapie entwickelt. Durch die Hypnose-Therapie werde eine positive Grundstimmung erreicht, teilt die Ludwig-Maximilians-Universität mit. 'Wir haben festgestellt, dass Patientinnen damit entspannter sind und offenbar weiter
  • 414 Leser
UNIKLINIKEN / Knapp 5000 Beschäftigte treten in den unbefristeten Streik

Schwestern und Pfleger im Ausstand

Viele Operationen müssen verschoben werden - Notdienste eingerichtet
Tausende Beschäftigte haben an den vier Unikliniken im Südwesten gestreikt. Sie fordern den Erhalt der 38,5-Stunden-Woche. Notdienste waren eingerichtet. weiter
  • 322 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 06.10.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 06.10.2005 um 14.33 Uhr festgestellt.   Sortenkurse Devisenkurse   AnkaufVerkaufAnkaufVerkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,7990,8610,82900,8293Großbritannien1 GBP1,4151,5291,46621,4673Kanada1 CAD0,6640,7400,70100,7015Schweiz100 CHF63,09166,11664,648064,6947Dänemark100 weiter
  • 475 Leser
CHEMIE-NOBELPREIS / Franzose und zwei Amerikaner teilen sich die Ehre

Tanz der Moleküle

Herstellung von Plastik und Arzneien revolutioniert
Sie schufen neue Wege zur Produktion von Plastik und Arzneien. Dafür bekommen Yves Chauvin sowie Richard Schrock und Robert Grubbs den Chemie-Nobelpreis. weiter
  • 336 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Japan in Suzuka

Teamtitel im Visier

Die Fahrer-Krone ist weg, jetzt wollen Kimi Räikkönen und Juan Pablo Montoya auf der Asien-Tournee der Formel 1 für Mercedes den Team-Titel holen. weiter
  • 396 Leser

Telegramme

Fussball:Die Bemühungen der italienischen Liga, Ex-Schiedsrichter Pierluigi Collina zurückzuholen, sind gescheitert. Verbandspräsident Franco Carraro lehnte die Forderung der Profiligen ab, Collina sein Vertrauen auszusprechen. Der Referee war wegen eines hochdotierten Werbevertrages für Serie-A-Spiele ausgemustert worden.Fussball: Der Zweitligist Karlsruher weiter
  • 311 Leser
SCHACH / Sechste Runde der Weltmeisterschaft

Topalow bleibt auf Titelkurs

Auch nach der 6. Runde der Schach-Weltmeisterschaft in San Luis (Argentinien) bleibt Weselin Topalow auf Titelkurs. Mit Schwarz gewann der 30-jährige Großmeister aus Bulgarien in einer Spanischen Partie gegen die Ungarin Judit Polgar und baute seinen Vorsprung auf zwei Punkte aus. Alle übrigen Spiele endeten unentschieden. Topalow führt jetzt mit 5,5 weiter
  • 303 Leser
MEDIEN / Landtag einer Meinung: Kinder sehen zu viel fern

Uneinig über die richtige Therapie

Dass Kinder zu viel fernsehen, hat der Landtag gestern quer durch alle Fraktionen anerkannt. Nur über geeignete Gegenmaßnahmen ist man uneinig. weiter
  • 343 Leser
SKILANGLAUF / Neuer Anlauf für Evi Sachenbacher

Unstimmigkeiten passé

Weniger Rummel um ihre Person und die vollständige Rückkehr ins Mannschaftstraining sollen Skilangläuferin Evi Sachenbacher-Stehle wieder erfolgreich machen. weiter
  • 309 Leser
VERKEHRSUNFALL

Ursache: Niesanfall

Ein Niesanfall hat auf der A 5 bei Bad Hersfeld zu einem Unfall geführt. Ein Lkw-Fahrer musste wegen eines Staus bremsen. Der Fahrer eines nachfolgenden Lasters konnte nicht rechtzeitig reagieren - weil er gerade niesen musste. Er schob den Sattelschlepper vor ihm über den linken Fahrstreifen gegen eine Schutzwand. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 418 Leser
STIHL / Motorsägenspezialist wächst stürmisch

Viele neue Stellen

Der Motorsägenspezialist Stihl koppelt sich völlig von der schwachen Konjunktur in Deutschland ab. Die Waiblinger wachsen stürmisch und stellen kräftig ein. weiter
  • 448 Leser
SPORTPOLITIK / Geplante Fusion der beiden Dachorganisationen: Tonart wird rauer

Von Richthofen und Steinbach kontern Kritik

In der Auseinandersetzung um den geplanten Zusammenschluss des deutschen Sports wird die Tonart rau. Als 'abwegig und nicht nachvollziehbar' haben die Präsidenten Manfred von Richthofen (DSB) und Klaus Steinbach (NOK) in einer gemeinsamen Erklärung die Kritik mehrerer Landessportbünde (LSBs) gegen die Satzung des künftigen Deutschen Olympischen Sportbundes weiter
  • 379 Leser
ELEKTROHANDWERK

Vorstoß gescheitert

Das bayerische Elektrohandwerk ist mit seinem Antrag auf Aberkennung der Tariffähigkeit gegen die IG Metall vor dem Arbeitsgericht Frankfurt gescheitert. Der Antrag, mit dem der Landesinnungsverband der Gewerkschaft die Tariffähigkeit in Bezug auf das bayerische Elektrohandwerk absprechen lassen wollte, sei zurückgewiesen worden, bestätigte das Gericht. weiter
  • 443 Leser
IRAK / Parlament nimmt Änderung nach UN-Protest zurück

Wahlrecht bleibt

Das irakische Parlament hat eine Änderung des Wahlrechts für das Verfassungsreferendum zurückgenommen. Die USA und die UN hatten Druck gemacht. weiter
  • 335 Leser
MAUT

Waldshut verliert Prozess

Die südbadische Stadt Waldshut-Tiengen (Kreis Waldshut) muss vorerst weiter die Lkw-Mautpflicht für die eigene Ortsumfahrung hinnehmen. Das Verwaltungsgericht Freiburg hat in einer gestern veröffentlichten Entscheidung die Klage der Kommune gegen das Land Baden-Württemberg und die Firma Toll Collect als unzulässig abgewiesen. Das Urteil ist noch nicht weiter
  • 334 Leser
AKTIENMÄRKTE

Warnung lässt Dax sinken

Nach einer erneuten Inflationswarnung der US-Notenbank sowie negativen US-Konjunkturdaten schlossen die deutschen Aktienmärkte gestern mit Kursverlusten. Seit Mitte 2004 hat die US-Notenbank die Zinsen in 11 Schritten auf 3,75 Prozent angehoben. Der Präsident der Federal Reserve Bank von Philadelphia, Anthony Santomero, hatte am Vorabend betont, die weiter
  • 453 Leser
FAHRRADDIEBSTAHL

Wegen Alters ertappt

Der große Altersunterschied zwischen Täter und Beute hat die Polizei Altöttings auf die Spur eines Diebs geführt: Der 19-Jährige fiel auf, als er stolz in die Pedale eines 67 Jahre alten Rades trat. Zunächst leugnete er den Diebstahl. Später gestand er, das Liebhaberstück - Jahrgang 1938 - entwendet zu haben. Der Besitzer erhielt es in tadellosem Zustand weiter
  • 316 Leser
WISSENSCHAFT / Tränen enthalten Sexualstoffe

Weinende Mäusemännchen locken Weibchen

Mit Tränen in den Augen übermitteln männliche Mäuse Botschaften an die Weibchen. Die Tränenflüssigkeit der Nager enthält nämlich einen Sexualduftstoff, der beim gegenseitigen Beschnuppern in die Nase der Weibchen gelangt, berichten japanische Forscher im Fachblatt 'Nature'. Die Entdeckung dieses Duftstoffes trage dazu bei, die sexuelle Kommunikation weiter
  • 878 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 06.10.2005 um 14.44 Uhr (New York Vortagsschluss.) Frankfurt Aktien Index DAX5.014,56 Punkte- 54,86 PunkteDurchschnittsrendite in %3,050 Prozent+ 0,02 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.373,20 Punkte- 54,60 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.359,51 Punkte-330,38 PunkteNew York Dow-Jones Index10.317,36 weiter
  • 454 Leser
INSOLVENZEN / Gegenläufige Trends

Weniger Unternehmen pleite

In Deutschland gehen immer weniger Firmen pleite - doch immer mehr Verbraucher müssen Insolvenz anmelden. Damit hat sich auch im Juli der Trend des ersten Halbjahres 2005 fortgesetzt, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Im Juli 2005 gab es mit 3121 Unternehmensinsolvenzen 8,4 Prozent weniger als im Juli 2004. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen weiter
  • 423 Leser

Zur Person: Die Sonne im Blick

Erneuerbare Energien sind sein Steckenpferd. Jetzt hat Joachim Luther für sein Bemühen um den Einsatz von Solarenergie den Deutschen Umweltpreis bekommen. weiter
  • 242 Leser
Ob-wahl

Zwei Bewerber in Lahr

Oberbürgermeister Wolfgang Müller (SPD) bewirbt sich am kommenden Sonntag für eine zweite Amtszeit in Lahr (Ortenaukreis). Einziger Gegenkandidat ist der Apotheker Birger Bär (35). Das CDU-Mitglied tritt als unabhängiger Bewerber an. 32 000 Lahrer sind nach Rathausangaben wahlberechtigt. Müller (53) ist seit 1997 Chef im Rathaus. Der Regierungsdirektor weiter
  • 380 Leser

Leserbeiträge (3)

"Ernsthaft und solide recherchiert"

Zu "Die Wahlverlierer" GT vom 30. September: "Eine ausgezeichnete Situationsanalyse von Antje Berg zur gewissenlosen Effekthascherei in den Medien. Ich gratuliere der Gmünder Tagespost zu dem Mut, diesen Kommentar zu publizieren. Ich wünsche mir, wie die Autorin, Informationen aus den Medien, die ernsthaft und solide recherchiert sind. Und nicht unter weiter
  • 483 Leser

Ideen für die Landesgartenschau

Zur Landesgartenschau 2012: "In aller Bescheidenheit möchte ich für unsere 2012 stattfindende Landesgartenschau einen Vorschlag unterbreiten. Die Idee mit der Josefsbach-Erhöhung scheint äußerst riskant zu sein. Ebenso meine ich, dass die idyllische Vereinigung von Rems und Josefsbach sich kaum für größere Eingriffe eignet, weil es dort ein interessantes weiter
  • 378 Leser

Mehr Information zum Thema Mobilfunk gefordert

Zu "Ja zu Mobilfunk bei minimaler Strahlung", GT vom 28. September: "Auf Wunsch der Grünen-Fraktion stellte ein Augsburger Umweltreferent im Gemeinderat sein 'Model' vor, wie man an einem Runden Tisch bei diesem Thema weiterkommt. Der 'Fortschritt' wird in Augsburg darin gesehen, dass man sich mit den Mobilfunkbetreibern auf fünf Prozent vom gesetzlichen weiter
  • 506 Leser