Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Oktober 2005

anzeigen

Regional (64)

Immer mehr Menschen nutzen homöopathische Mittel zur Heilung leichter Erkrankungen. Dr. Markus Wiesenauer (Weinstadt) informiert bei einem Vortragsabend der Innungskrankenkasse darüber, bei welchen Erkrankungen homöopathische Mittel genutzt werden können und wie man schnell und sicher das richtige Medikament findet und anwendet. Der Vortrag ist am Mittwoch, weiter
Heute ab 19.30 Uhr Bürgergespräch mit den Einwohnern von Härtsfeldhausen und Dorfen im Gasthaus "Zum alten Kuhstall". Gemeindewahlausschuss Gestern hat der Gemeindewahlausschuss die Kandidatur aller fünf Kandidaten bestätigt. Entsprechend der Abgabe der Bewerbungen werden die Kandidaten in dieser Reihenfolge auf den Wahlzetteln aufgeführt: Dr. Gunter weiter
Zügig hat der Hüttlinger Gemeinderat das Baugebiet "Speidelsklinge" abgesegnet. An dem Bebauungsplan waren Veränderungen vorgenommen worden, so wurde beispielsweise das Garagenbaufenster um die Hälfte reduziert. Bachstraße Warum bei den Planungen laufend ein Radweg durch die Ortsmitte vergessen werde, bemängelte Josef Kowatsch bei der Vorstellung der weiter
Heute bleibt die Ortsbehörde der Stadt Ellwangen wegen einer Fortbildung geschlossen. Kirchweih im Sängerheim Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Oktober, findet im Sängerheim Ramsenstrut das Kirchweihfest statt. Die Gäste erwartet ein reiches Angebot an warmen Speisen und Vesper aus eigener Schlachtung, am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen. Geöffnet weiter
Heute zeigt das Kinocenter Bopfingen, 18.30 Uhr, den Film "Dangerous minds". Der Eintrittspreis beträgt 2,50 Euro. Der Film gehört zu dem Projekt "Medienmündigkeit, Mobbing und Integration", das das OAG zusammen mit der Polizei und einer Medienpädagogin durchführt. Die Vorführung ist für Jugendliche, Eltern, Lehrer und weitere Interessierte gedacht. weiter
  • 101 Leser
Die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden Hofherrnweiler und Unterrombach gestalten am heutigen Dienstag im Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach einen Ökumenischen Seniorennachmittag mit Staatssekretär a.D. Gustav Wabro, der zum Thema "Erfahrungen eines Bevollmachtigten des Landes Baden-Württemberg beim Bund" spricht. Die Veranstaltung weiter
  • 193 Leser
Fahrt nach Ludwigsburg Der Katholische Frauenbund Wassseralfingen organisiert eine Fahrt nach Ludwigsburg zur Kürbisausstellung im Blühenden Barock mit Schlossbesichtigung. Termin ist bereits am morgigen Mittwoch, 12. Oktober. Abfahrt in Wasseralfingen ist um 13 Uhr, die Rückkehr ist gegen 20 Uhr geplant. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung unter Tel. weiter
Das DRK Neresheim lädt am kommenden Samstag (ab 17 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr) zum fünften traditionellen Herbstfest im Dossinger Weg ein. Wer urige schwäbische Spezialitäten zum Essen und Trinken mag, ist hier genau an der richtigen Adresse. Mittelpunkt-Gottesdienst Der nächste Mittelpunkt-Gottesdienst findet am kommenden Sonntag, 16. Oktober, um weiter
Ein A-Capella-Chor und ein Saxophon-Quartett spielen und singen am Samstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr im Hofladen in Herrmannsfeld zu Gunsten des Kindergartens Sternschnuppe statt. Der Eintritt ist frei. Tanzabend Am Samstag, 22. Oktober, findet ab 20 Uhr im Dorfhaus Lauterburg ein Tanzabend statt. Die Band "The Gigolos" spielt Schlager, Oldies, Evergreens, weiter
Am Freitag gegen 20 Uhr wurde ein 19-jähriger Mann im Stadtgarten von einem etwa gleichaltrigen Unbekannten grundlos mehrmals ins Gesicht geschlagen. Der Täter - laut Zeugenaussagen vermutlich ein Türke - war in Begleitung von zwei Landsleuten, die aber nicht eingriffen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bopfingen, Tel. 07362/9602-0, zu weiter
  • 159 Leser
FESTAKT / Europamedaille für Brigitte Wilke

"Brauchen Europa mehr denn je"

Die langjährige Vorsitzende des partnerschaftsvereins Bopfingen wurd in einem Festakt mit der Europamedaille ausgezeichnet. Der Stadt Bopfingen wurde von der MdE Dr. Inge Grässle die Europafahne überreicht. weiter
  • 161 Leser
KIRCHENGEMEINDEFEST / Besonderes musikalisches Wirken am Kindergarten St. Peter und Paul

"Felix" jetzt im Kindergarten

Beim Röhlinger Kirchengemeindefest am Sonntag hat der Kindergarten St. Peter und Paul eine Auszeichnung für überdurchschnittliche Aktivität im musikalischen Bereich erhalten: "Felix" hält nun in Form einer Urkunde und eines Emailschildes Einzug im Röhlinger Kindergarten. weiter
STRAßENBAU / Die B 290 zwischen Ellwangen und Jagstzell ist nach Reparaturmaßnahmen eine Holperpiste

"Flickenteppich" verlängert Lebensdauer

Risse und kleine Schlaglöcher im Straßenbelag haben vor einigen Wochen die Reparatur der Bundesstraße 290 zwischen Ellwangen und Jagstzell auf einer Länge von rund zehn Kilometern erforderlich gemacht. Weil aber das Geld für eine gründliche Sanierung nicht da war, haben die Planer auf eine Billigmethode zurückgriffen: die Oberflächenbehandlung mit Bitumen weiter
ARCHE KÖSINGEN / Vortrag

"Mehr Patienten als notwendig"

Bei Vorträgen von Professoren ist Vorsicht geboten. Oft verheddern sich die Referenten im Fachchinesisch und reden das Publikum zu Tode. Ganz anders präsentierte sich am Freitagabend Prof. Dr. Dr. Klaus Dörner in der Dischinger "Arche". weiter
  • 152 Leser
SACHBESCHÄDIGUNG UND KÖRPERVERLETZUNG / Reaktionen

"Mehr Polizeipräsenz nicht angemessen"

Eine Spur der Sachbeschädigung zog sich am Wochenende über Spritzenhausplatz, Radgasse und Marktplatz. Zudem registrierte die Polizei zwei Fälle gefährlicher Körperverletzung (wir berichteten). "Das ist eine normale Größenordung für ein Wochenende in dieser noch warmen Jahreszeit", relativierten gestern Polizeisprecher Hans Röck und Revierleiter Andreas weiter
  • 197 Leser

"Messias" Pop-fit

SCHAUFENSTER
Die evangelische Kirchengemeinde Aalen veranstaltet am Sonntag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtkirche ein außergewöhnliches Konzert: Die Formation "Händel, Soul & more" stellt ihre CD vor. Dabei handelt es sich um Pop- und Soul-Arrangements des "Messias" von Georg Friedrich Händel. Als Vorlagen hierzu dienten "A soulful Celebration", mit der weiter
  • 139 Leser
ENTSCHEIDUNG IN BERLIN / Grummeln bei der SPD über Schröders Rückzug, Entspannung bei der CDU-Basis

"Wir müssen uns jetzt zusammenraufen"

Angela Merkel wird Kanzlerin, die SPD stellt mehr Minister: Dieser Kompromiss in Berlin stößt an der Basis auf ein unterschiedliches Echo. Bei der SPD haben manche Bauchgrimmen wegen Schröders Verzicht. weiter
  • 245 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Neue Finanzierung von betreutem Wohnen und Bericht über Platzverweise

93 mal Hilfe bei häuslicher Gewalt

Das älteste Opfer ist 83. Die Frauen aus den weiteren Beispielen sind deutlich über 50 Jahre alt. Sichtlich erschrocken lauschte der Sozialausschuss der Bilanz zu den Platzverweisverfahren. Zuvor hatte das Gremium entschieden, wie das Vermögen Behinderter bei betreutem Wohnen behandelt wird. weiter
  • 163 Leser
KATHOLISCHE STUDIERENDE JUGEND / Treffen in Niederalfingen und Beitrag zu "Edelstein"-Aktion

Aidswaisen Schulbesuch ermöglicht

In Namibia und Südafrika ist es inzwischen üblich: Dort besetzen produzierende deutsche Automobilkonzerne eine Stelle für eine Schlüsselposition bewusst zweimal. Der Grund dafür heißt HIV und Aids. weiter
GEMEINDENACHMITTAG DEWANGEN / Große Programm in der Wellandhalle

Apfelkönig für die Senioren

Rund 60 ältere Dewanger Mitbürger führte der Seniorennachmittag in der Wellandhalle zusammen, wo wieder mit einem ansprechenden Programm aufgewartet wurde. weiter
  • 169 Leser
KINDERDORF MARIENPFLEGE / Tag der offenen Tür im "Eulennest"

Auch in den Ferien "ganztags"

Kürzlich war im Schülerhort "Eulennest" im Kinderdorf Marienpflege Tag der offenen Tür. Interessierte Eltern nutzten die Gelegenheit zum Gespräch und die Kinder hatten Spaß bei Experimenten mit "Einstein Junior". weiter

Bahnübergänge zu

Auf der Bahnstrecke zwischen Heidenheim und Ulm werden in den kommenden Tagen die Bahnübergänge teilweise fast eine halbe Stunde länger geschlossen sein als sonst. Denn die Strecke wird ab heute neu vermessen, damit die neuen Neigetechnik-Züge fahren dürfen. Vor einer Messfahrt müssen alle Bahnübergänge geschlossen sein. Die Messfahrzeuge der Bahn sind weiter
  • 152 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND

Caritas-Preis der Diözese

Als eine von vier Initiativen im Land hat die Sozialstation Abtsgmünd für ihr Projekt "Vergissmeinnicht" den mit 15 000 Euro dotierten Caritas-Preis "solidarität stärken" der Diözese erhalten (wir berichteten bereits). weiter
  • 296 Leser
AUSSTELLUNG / Stadt Neresheim zeigt malerische Druckgraphik von Gerhard Stock

Das Härtsfeld in vielen Farben

"Das Herz geht einem auf, wenn man diese farbenfrohen Kunstwerke sieht", schwärmte Bürgermeister Gerd Dannenmann über die Ausstellung von Gerhard Stock, die derzeit in der Adalbert-Seifriz-Halle des Rathauses in Neresheim zu sehen ist. weiter
  • 121 Leser
ZUKUNFTSINITIATIVE 2005

Das Programm der Macher

Die "Zukunftsinitiative Ostwürttemberg 2015" startet am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr mit der Auftaktveranstaltung "Raum für Talente und Patente schafft Zukunft" in der Aalener Stadthalle. Programm: Begrüßung Martin Gerlach, OB Aalen Junge Philharmonie Ostwürttemberg Begrüßung und Einführung Klaus Pavel, Landrat, Aufsichtsratsvorsitzender der WiRO weiter
  • 207 Leser
AALENER WIRTSHAUSTRADITION (33) / Das eigene Wohnzimmer als Gaststube

Der Herr der über 5000 Bierkrüge

Hoch über den Dächern der Altstadt eine Wirtsstube? Ja, aber sie kennt kaum einer, weil sie nur wenigen Gästen auf Einladung vorbehalten ist: Der von Sammelleidenschaft getriebene Wulf Kuhn (63) hat sie stilvoll eingerichtet und nützt sie als Wohnzimmer. weiter
  • 1643 Leser
FEUERWEHR ADELMANNSFELDEN / Hauptübung mit dem DRK auf dem Metzelgehrenhof

Der ländliche Raum zeigt Tücken

Die Adelmannsfelder Feuerwehr stieß bei ihrer Hauptübung mit der DRK-Ortsgruppe auf Tücken des ländlichen Raums: Das Wasser vom Hydranten reichte nicht zur Brandbekämpfung aus, das mehrstöckige und verwinkelte landwirtschaftliche Gebäude erschwerte die Menschenrettung. weiter
GEWERBEGEBIET OSTEREN / Drogeriemarkt und Modecenter eröffnen voraussichtlich am 28. November

Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren

Geschäftiges Treiben herrscht auf der Baustelle des neuen Einkaufszentrums im Abtsgmünder Gewerbegebiet Osteren. "Die lassen es richtig krachen", sagt Bürgermeister Georg Ruf und meint damit die beteiligten Baufirmen. weiter
  • 147 Leser
VERNISSAGE / Hannes Lockenvitz Ausstellung "mächtig ohnmächtig"

Die Seele nach außen gekehrt

Hannes Lockenvitz' nachdenkliche, tiefgehende bis heitere Gedanken und Gedichte in Buchform sind die eine Seite. Die andere, die erst jüngst ans Licht getretene, ist die des Künstlers ausdrucksstarker Bilder. Zu sehen sind sie noch bis 21. Oktober im Hüttlinger Rathaus. weiter
  • 126 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Wahlkampfauftakt von Peter Altrichter

Direkt gefragt

Zum Auftakt seines Wahlkampfs um den Posten des Bopfinger Bürgermeisters stellte sich Peter Altrichter sprichwörtlich den Bürgern. Mit einem Stand auf den Heimattagen suchte er auf der Hauptstraße das Gespräch. weiter
  • 193 Leser
28.BOPFINGER HEIMATTAGE / Zufriedenheit zum 150-jährigen Jubiläum des Gewerbe- und Handelsvereins

Ein Fest wie aus dem Bilderbuch

"Der GHV ist in unserer ehemals Freien Reichsstadt doch ein wichtiger Träger in Sachen Heimattage", gratulierte Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp dem Verein zu seinem 150. Geburtstag. "Einigkeit macht stark" laute deshalb auch das Motto. Rapp dankte all denen, die sich für den Verein und somit für die Stadt Bopfingen eingebracht haben. weiter
  • 203 Leser

Ein Igel in Nöten

Hilflos irrte ein Igel in der Nacht auf Montag zwischen dem Berufsschulzentrum und dem Ostalbklinikum auf der Straße umher. Glück in seinem Unglück war, dass er vor einen Streifenwagen lief, der dort auf Nachtstreife unterwegs war. Die Beamten wunderten sich über den hellen Kopfteil des Igels, um bei näherer Betrachtung festzustellen, dass er wohl aus weiter
  • 142 Leser
KONZERT / "Collegium musicum" beleuchtet auf Schloss Kapfenburg das musikalische Umfeld von Wolfgang Amadeus Mozart

Ein Lächeln auf den Gesichtern

Ein Orchester, das sich rund um das Publikum verteilt. Ein Dirigent, der nach allen Seiten Einsätze gibt und vor einer einsamen dreiköpfigen Continuo-Gruppe steht. Zwei Geigen im direkten Dialog. Ganz schön mutig, was das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, das Collegium musicum, bei seiner herbstlichen Serenade am Sonntag auf Schloss Kapfenburg weiter
  • 126 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Neuer Radlader für Klärschlammtrocknungsanlage in Augenschein genommen

Ein vielseitig verwendbarer Allrader

Treffpunkt für die Sitzung des Gemeinderates in Unterschneidheim war gestern Abend der Bauhof. Dort nahmen die Räte den Radlader in Augenschein, der im Zuge des Neubaus der solaren Klärschlammtrocknungsanlage angeschafft werden soll. weiter

Ellenbergs Fünfziger mit dem Planwagen nach Dinkelsbühl

Die ehemaligen Schulkameraden und neu zugezogenen Altersgenossen des Jahrgangs 1955 von Ellenberg haben sich zur Fünfzigerfeier getroffen. Sogar aus England war ein Teilnehmer gekommen. Am Nachmittag traf man sich in der Kapelle in Keuerstadt zum Wortgottesdienst unter der Leitung von Martina Schaupp. Danach ging es mit dem Planwagen nach Dinkelsbühl weiter
  • 133 Leser
LANDESCHORWETTBEWERB

Erfolgreich abgeschnitten

Gestern berichteten wir über die erfolgreiche Qualifikation der Cäcilia Dalkingen für den Landeswettbewerb. Erfolgreich waren auch der Liederkranz Rindelbach und Schwabsberg. weiter
  • 217 Leser

Erich Slowak

Schnell verbreitete sich gestern in Bopfingen die Nachricht vom Tod des ehemaligen Rektors der Hauptschule, Erich Slowak. Erich Slowak prägte das Schulgeschehen in Bopfingen nach dem Krieg wie kaum ein Anderer. Auch zählte er zu jenen Lehrern, die man selbst Jahrzehnte später zu Jahrgangsfeiern und Klassentreffen gerne einlud. Erich Slowak wurde am weiter
JUBILÄUM / Betreuungsverein Ostalb feiert

Festakt und Benefiz

Seit zehn Jahren gibt es den Betreuungsverein Ostalb. Mit einem Festakt wird dieses Jubiläum im Landratsamt begangen. Dazu sind alle Bürger eingeladen. Ein Konzert der Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle in Kirchheim schließt sich einige Tage später an. weiter
  • 232 Leser
KONZERT / Das "Trio Echnaton" auf Schloss Ellwangen

Gemischte Gefühle

Mit vielen Referenzen trat das "Trio Echnaton" beim "Stiftsbund" im Ellwanger Thronsaal mit einem teilweise interessanten Programm an und erfüllte die hoch gesteckten Erwartungen - nicht. Nach einem ordentlichen Beethoven ein diskutabler Veress und ein interpretatorisch-stilistisch misslungener Mozart. weiter
  • 126 Leser
BENEFIZKONZERT / "Forum junge Künstler" für Neurochirurgische Hilfe Indien

Glanzvoll für guten Zweck

Er muss sich strecken, um auf dem Hocker Platz zu finden und der Kopf reicht kaum über den Flügel. Als der kleine Elias Opferkuch die Finger über die Tasten schickt, hat er die tiefe Bewunderung im Saal sofort gesichert: Der junge hochbegabte Musikus war einer der "Jugend musiziert"-Gewinner, die für den Verein Neurochirurgische Hilfe Indien musizierten weiter
  • 239 Leser
TAG DER FEUERWEHR / Floriansjünger zeigten ihr Können

Gut gerüstet für den Ernstfall

Ein ganzes Programmpaket einschließlich realitätsgerechter Schauübungen hatte die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen zum Tag der Feuerwehr rund um das Gerätehaus geschnürt. weiter
HANDWERKERBALL / Abwechslungsreiches Programm und beschwingte Musik sorgten für Stimmung in der Stadthalle

Handwerksmeister auch mal horizontal

Er zählt zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender - nicht nur bei den Gastgebern aus der Kreishandwerkerschaft. Zum Ball des Handwerks waren Viele gekommen, genossen die Unterhaltung, ließen sich verwöhnen und schwangen bis spät in die Nacht das Tanzbein. weiter

Herbstfest von Stella Maris in Zöbingen

Freudig überrascht von der großen Resonanz auf ihr erstes eigenes Fest begrüßte im neuen Outfit unter der Leitung von Ingrid Philipp der Frauenchor "Stella Maris" in der herrlich herbstlich geschmückten Gemeindehalle in Zöbingen seine Gäste. Gemeinsam mit dem Liederkranz Zöbingen, dem Männerchor der Sängerfreunde Kerkingen und dem jungen Chor "Young weiter
  • 174 Leser
LIMESMUSEUM / Die Ausweisung zum Weltkulturerbe und die Erweiterung locken Besucher und Medien an

Höchste Besucherzahlen seit Bestehen

Das Interesse am Limesmuseum wächst und wächst. Die Ausweisung des Limes zum Unesco-Weltkulturerbe trägt dazu bei. Aber auch die Erweiterung lässt Medien darüber berichten und lockt mehr Besucher in das beliebte Aalener Museum. Neue Erkenntnisse und Eindrücke liefern das Reiterkastell, der Multimediabereich und der Archäologische Park. weiter

INNEO-Messestand

Die INNEO Solutions GmbH informierte auf der CAT.PRO 2005 in Stuttgart mit eigenem Stand über neueste Technologien aus den Bereichen Produktentwicklung und Projektmanagement. Zu sehen waren unter anderem Pro/ENGINEER Wildfire 3.0 , Pro/INTRALINK 8.0 und PDM Link. Das Ellwanger Unternehmen ist in Deutschland und der Schweiz führender Anbieter in den weiter
  • 109 Leser

Jahrestreffen der action spurensuche

Die action spurensuche lädt am kommenden Samstag, 15. Oktober zum Jahrestreffen ein. Es beginnt um 19 Uhr mit einem feierlichen Abendgebet in der Liebfrauenkapelle der Basilika. Im Mittelpunkt steht der "Wallfahrtspsalter". Nach einem Imbiss mit hessischen Spezialitäten im Kapitelsaal gibt es einen Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Saison, weiter

Jan Weiler

Jan Weiler hat die literarische Gestalt des italienischen Gastarbeiters Antonio Marcipane erfunden. Der hat es in der Fremde, in Deutschland zu etwas gebracht. Nun zieht es ihn als Rentner hin zu neuen Ufern - nach Amerika. Der Chefredakteur des SZ-Magazins, selbst verheiratet mit einer Italienerin, hat ihn in "Antonio im Wunderland" begleitet. Und weiter
  • 140 Leser
ECHO-CHOR EBNAT / Kirchenkonzert zum fünfjährigen Jubiläum

Kommunionkinder von einst sangen mit

Der Ebnater Echo-Chor hat bei seinem Konzert in der katholischen Pfarrkirche eine eindrucksvolle Probe seines Könnens gezeigt. Die bunte Auswahl geistlicher Lieder, eingebettet in einen modernen Rahmen mit orchestraler Begleitung, frischen Rhythmen und lebendigem vierstimmigem Vortrag honorierte das begeisterte Publikum mit stürmischem Applaus. weiter
  • 311 Leser
GUTEN MORGEN

Kulinarischer Käse

Kulinarische Köstlichkeiten aus der italienischen Küche liegen manchmal nicht nur schwer im Magen, sondern sind auch für schwäbische Zungen eine harte Kost. So werden beispielsweise gerne "Knotschi" bestellt, wenn kleine Kartoffelknödel - Gnocchi - auf dem Teller landen sollen, oder "Penne al ariabata", anstatt der scharfen Rezeptur "Penne al arrabiata". weiter
  • 257 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Thomasmesse

Macht und Mammon

Thomas war der Zweifler unter den Freunden Jesu. Seinen Namen trägt in der Folge eine Gottesdienstform, die Christen auffordert zu hinterfragen und nicht einfach hinzunehmen. Die Evangelische Kirchengemeinde feierte am Sonntag in der Stadtkirche eine ThomasMesse zum Thema "Mammon, Macht und Management - Gott in Nadelstreifen". weiter
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Feuerwehr muss warten

Markt-Umbau fraglich

Die Theatergruppe "Heimatliebe" kann zum Jahresende in der neuen Mehrzweckhalle erneut auf der Bühne stehen: Auf Beschluss des Gemeinderats soll die Akustik verbessert werden. Der Umbau des Raiffeisenmarktes für die Feuerwehr und den Bauhof dagegen verzögert sich. weiter
KONZERT / Zauber der Panflöte

Meister ihres Fachs

Die archaische Panflöte und die königliche Orgel harmonieren aufs Beste miteinander. Jedenfalls wenn zwei Meister ihres Fachs, Constantin Motoi an der Panflöte und George Nita an der Orgel, gemeinsam musizieren. weiter
BENEFIZKONZERT / Livemusik im "rock it" für den guten Zweck

Musik kann heilen

Die Livemusik, die am Freitagabend im "rock it" geboten wurde, ließ sich in keine Sparte pressen. Und das war auch gut so. Denn wenn Musiker sich treffen, um für den guten Zweck zu spielen, ist jede Musik genau das richtige. weiter
  • 257 Leser
GESCHICHTE DER BLASMUSIK / Winfried Vogt überreicht Jahrhundertwerk

Musik und Heimatkunde

Eine nicht alltägliche Dokumentation überreichte Winfried H. Vogt am Sonntagabend in der Sporthalle Unterkochen an Ortsvorsteher Karl Maier: 100 Jahre Geschichte der Blasmusik in Unterkochen. weiter
  • 210 Leser

Paul Schaupp

Der Sängerbund trauert um seinen Ehrensänger Paul Schaupp, der auf dem katholischen Friedhof begraben wurde. Das Requiem in St. Peter und Paul umrahmte der Männerchor, dessen Mitglied Paul Schaupp 50 Jahre lang war. Paul Schaupp sei ein treuer Chorfreund gewesen, der seinen kulturellen Einsatz nicht nur als Pflichtprogramm verstanden habe, hob Sängerbund-Vorsitzender weiter
  • 100 Leser
KONZERT / Liedermacher Dieter Huthmacher im Pfarrstadel Westhausen

Purzelbäume im Kopf

Mit feinsinnigen Texten und eingängigen Liedern - virtuos mit der Gitarre begleitet - präsentierte sich Dieter Huthmacher mit seinem Programm "Federleicht" am Freitagabend im Pfarrstadel. Der Schwäbische Albverein und die Kolpingsfamilie hatten eingeladen. weiter
  • 190 Leser
ZUKUNFTSINITIATIVE 2015 / Am 21. Oktober kommt Ministerpräsident Oettinger zur Auftaktveranstaltung in die Aalener Stadthalle

Raum für Talente und Patente schafft Zukunft

1995 wurde die Zukunftsinitiative Ostwürttemberg ins Leben gerufen. Der damalige Ministerpräsidenten Erwin Teufel trug die Ergebnisse einer Stärke- und Schwächeanalyse und ein daraus abgeleiteter Maßnahmenkatalogs vor großem Publikum in der Aalener Stadthalle vor. "Seit dem hat sich in Ostwürttemberg sehr viel bewegt", blickt Landrat Klaus Pavel zurück. weiter

Schlossberg-Pläne

Hinter verschlossenen Türen wird zurzeit die Ausschreibung vorbereitet für den EU-weiten Wettbewerb, wie Hotel, Gastronomie und Halle auf dem Schlossberg einmal aussehen sollen. Basis des Wettbewerbs ist das Konzept, das die TU München dem Gemeinderat vorgestellt hat. weiter
  • 295 Leser

Stationen aus dem Rosenkranzzyklus

Am Samstag, 15. Oktober, spielt Johannes Mayr nach der Abendmesse um 19 Uhr zu acht Bildern von Susanne Scholz in der Basilika. Bei der Ausstellungseröffnung werden Stationen aus dem Rosenkranzzyklus gezeigt, der im Auftrag von Pater Beda Müller, OSB Kloster Neresheim, als Illustration zu dem Buch "Betrachtungen zum Rosenkranz" umgesetzt wurde. Die weiter
  • 206 Leser
LANDGERICHT / Heidenheimer Schlägerei mit Todesfolge

Termin: 16. November

Mitte November wird am Landgericht Ellwangen das Hauptverfahren gegen den 17-jährigen Anton G. eröffnet. Er wird beschuldigt, im Juni den um ein Jahr jüngeren Tobias auf offener Straße zu Tode geprügelt zu haben. weiter
  • 143 Leser
JAZZ / Das Bodurov-Düppe-Heineking-Trio im "Bassano" in Gmünd

Zuhause in guter Musik

Bei einem meditativen Konzert der "Jazz:Mission" mit dem Bodurov-Düppe-Heineking-Trio im Café Bassano in Schwäbisch Gmünd entspannten sich die Gesichtszüge der Besucher. Neugierige Erwartung auch bei den gut vertretenen jüngeren Zuhörern wich freudiger Konzentration. weiter
FRANZISKANER / Bis zum Jahresende viele neue Mieter im katholischen Gemeindezentrum

Zusammenlegung spart eine Menge Geld

Der Franziskaner in Schwäbisch Gmünd wird zum kompletten Gemeindezentrum ausgebaut. Künftig ist das Haus die Adresse fast aller Organisationen der katholischen Kirche in der Stadt. Das spart eine Menge Geld. weiter
  • 113 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Kulturvolle Matinee zum Jubiläum des Theater Lindenhof

Zwischen Troll und Trollinger

Tief und weit haben sie hinabgeschaut in die schwäbische Seele, die "Kenner-trinken-Württemberger"-Verkoster. Und schliesslich die Gäste in die Suppenterrine mit der Schwäbischen Hochzeitssuppe. Auf Schloss Fachsenfeld zelebrierte das Theater Lindenhof Jubiläum. Nicht die erlangte endgültige Schwabenweisheit, "nur" das Vierteljahrhundert. weiter
  • 176 Leser

Ökumene - Chancen oder Stillstand?

Zum Thema "Ökumene, was nun? Stillstand - Stolpersteine - Optionen" spricht am Mittwoch, 12. Oktober um 20 Uhr im Franziskaner Professor Dr. Christoph Böttigheimer. Der Referent hat den Lehrstuhl für Fundamentaltheologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt inne. Der Eintritt zur Veranstaltung des katholischen Dekanatsverbands Ostalb weiter
  • 298 Leser

Regionalsport (8)

SCHACH / Landesliga - Unterkochen unterliegt Gmünd

Chancen nicht genutzt

Gegen die favorisierte SG Gmünd war im "Stern" für den SV Unterkochen in der Schach-Landesliga mehr drin als eine 3:5-Niederlage. weiter
  • 170 Leser
HANDBALL / Landesliga - HSG holt Auswärtspunkt

Glückliches Remis

In der Schluss-Sekunde holte sich die HSG Oberkochen/Königsbronn in der Handball-Landesliga-Begegnung in Treffelhausen noch ein glückliches 27:27-Remis. weiter
VOLLEYBALL / Oberliga - Aalen siegt 3:0 in Schmiden

Perfekter Start

Die DJK Aalen gewinnt auswärts in der Volleyball-Oberliga gegen die zweite Mannschaft des TSV Schmiden deutlich und kaum gefährdet mit 3:0. Und will noch konstanter werden. weiter
  • 202 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Sieg beim TSB Gmünd

Mit einem 30:25-Sieg beim TSB Gmünd meisterte die Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen ihre dritte Bezirksklassen-Auswärtsaufgabe in Folge. weiter
ROLLSTUHL-BASKETBALL / 2. Bundesliga Süd

Stark geschwächt

Die Heimpartie der Rollstuhl-Basketballer des TSV Ellwangen in der 2. Bundesliga gegen den SKV Ravensburg ging mit 39:66 daneben. Dazu kam noch eine Hiobsbotschaft. weiter
RINGEN / Verbandsliga - AB Aichhalden II - SV Germania Fachsenfeld 16:22

Starke Aufholjagd

Auch nach dem fünften Kampftag in der Verbandsliga behalten die Germanen aus Fachsenfeld mit einem 22:16-Sieg beim AB Aichhalden II ihre weiße Ringer-Weste. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal

Viertelfinale

Das Viertelfinale um den Fußball-Bezirkspokal Kocher/Rems wurde gestern Abend ausgelost. Folgende Teams stehen sich am Dienstag, 1. November (Spielbeginn 14.00 Uhr) gegenüber: DJK Gmünd-Waldstetten I, Eigenzell-Göggingen, Nattheim-VfR Aalen II, Kerkingen-Söhnstetten, Waldstetten II-Röhlingen, Lippach-Bettringen I, Mutlangen-Altenberg, Böbingen-Großkuchen weiter
  • 272 Leser
SPORTAKROBATIK / TSG Hofherrnweiler nominiert für die Europameisterschaft

Zur EM nach Thessaloniki

Für die Akrobatik-Europameisterschaft in Griechenland hat sich ein Trio von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach qualifiziert. weiter
  • 191 Leser

Überregional (131)

FÄLSCHER / An verdeckten Ermittler geraten

'Blütenträume' ausgeträumt

Mit 'Blüten' im Nennwert von 220 000 Euro ist dem Berliner Landeskriminalamt der größte Falschgeldfund 2005 in Deutschland gelungen. Gegen sechs festgenommene mutmaßliche Mitglieder einer internationalen Fälscherbande im Alter von 28 bis 59 Jahren ergingen Haftbefehle. Die Fahnder hatten am vergangenen Freitag zugeschlagen, als zwei 37 und 50 Jahre weiter
  • 326 Leser
FERNSEHEN / ZDF-Dokumentation über Hurrikane, Fluten und Monsterwellen

'Das Auge des Sturms' und seine Verwüstungen

'Katrina' & Co. haben es gezeigt: Die Hurrikane in der Karibik und an der US-Küste werden immer schlimmer. Und: Die riesigen Wirbelstürme können auch bei uns Wetterextreme bis hin zu Flutkatastrophen auslösen. Das zeigt eine sehenswerte Dokumentation des ZDF. weiter
  • 362 Leser
KIRCHENGLOCKE / Wangener sammeln Spenden

'Friedenskönigin' für St. Martin

Ein nicht alltägliches Spektakel konnten Zuschauer und Passanten in Wangen im Allgäu verfolgen. Mit einem Autokran wurde am Samstag die neue Glocke 'Regina pacis' in den Turm der katholischen St. Martinskirche gehievt. Die zwei Tonnen schwere Glocke ist in Karlsruhe gegossen worden. Sie ersetzt die alte gleichen Namens, die wegen eines Risses nicht weiter
  • 403 Leser

'Ich fühle mich gut'

Wer von CDU-Chefin Angela Merkel den Satz 'Ich werde Bundeskanzlerin' erwartet hatte, wurde enttäuscht. Dabei hatte die Union die CDU-Chefin gestern unter der Hand schon längst als Kanzlerin ausgerufen. Auf ihrer Pressekonferenz rang sich Merkel auf die Frage, wie sie sich als künftige Bundeskanzlerin fühle, nur ein 'Ich fühle mich gut' ab. Das Wort weiter
  • 351 Leser
ELITESTUDIENGÄNGE

Angebot hat sich bewährt

Die seit einem Jahr in Bayern angebotenen Elitestudiengänge werden zu rund 30 Prozent von ausländischen Studenten genutzt. Insgesamt haben nach Angaben von Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) mehr als 230 Studierende und Doktoranden das erste Jahr im so genannten Elitenetzwerk mit Erfolg abgeschlossen. Das besondere Angebot für herausragende Nachwuchswissenschaftler weiter
  • 249 Leser

Angie-Bär. Die Coburger ...

...Firma Hermann hat gestern ihren limitierten Angie-Bären (160 Euro, 614 Stück) vorgestellt. Ähnlichkeit mit Angela Merkel ist aber kaum zu erkennen. Vielleicht der Hosenanzug . . . weiter
  • 352 Leser
UNIKLINIKEN / Streiks an drei Häusern

Arbeitsruhe im Labor

Gestern, einen Tag vor der Sondierung zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern, legten erneut mehrere 1000 Beschäftigte an den Unikliniken ihre Arbeit nieder. weiter
  • 241 Leser
GENTECHNIK / Minister für Ausweitung von Anbauversuchen

Auch der Staat muss forschen

Der Staat darf bei der grünen Gentechnik-Forschung nicht untätig bleiben, meint Agrarminister Peter Hauk. Er plädiert für eine Ausweitung eigener Anbauversuche. weiter
  • 334 Leser
SCHULEN / Verband warnt vor Pädagogenmangel

Auf die Pensionierungswelle folgt die Lehrerebbe

Auf Bayerns Schulen kommt nach Angaben des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) ein massiver Lehrermangel zu. Ursache sei, dass rund 40 000 Lehrer bis zum Jahr 2013 pensioniert würden, sagte BLLV-Präsident Albin Dannhäuser gestern in München. 'Auf die Pensionierungswelle folgt dann die Lehrerebbe.' Laut BLLV müssen 28 000 Stellen bis weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Südamerika Bolivien - Brasilien1:1 (0:1) Argentinien - Peru 2:0 (0:0) Tabelle: 1. Argentinien alle 17 Spiele/34 Punkte, 2. Brasilien 31, 3. Paraguay 28, 4. Ecuador 27, 5. Uruguay 22, 6. Kolumbien 21, 7. Chile 21, 8. Venezuela 18, 9. Peru 15, 10. Bolivien 14. Die ersten 4 Mannschaften sind für die WM-Endrunde qualifiziert. weiter
  • 386 Leser

Auto-Neuzulassungen in Europa auf Rekordniveau

Die Auto-Neuzulassungen in Europa sind trotz der hohen Benzinpreise auf Rekordniveau. Im September wurden in Westeuropa rund 1,38 Millionen Wagen neu zugelassen - das waren so viele Fahrzeuge wie noch nie in einem September. Das berichtete der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Frankfurt. Gegenüber dem Vorjahresmonat betrug der Zuwachs zwei Prozent. weiter
  • 461 Leser
VERANSTALTUNGEN / Bundesgartenschau in München zu Ende

Besucheransturm zum Abschluss

Das Konzept der Bundesgartenschau 2005, die nicht nur eine Blumenschau sein sollte, ist fehlgeschlagen. Nur drei Millionen Besucher kamen nach München. weiter
  • 305 Leser
freie wähler

Bezirke auf dem Prüfstand

Die Freien Wähler in Bayern fordern eine grundlegende Aufgabenreform der Bezirke, die mit einer angemessenen Finanzausstattung verbunden sein müsse. Zugleich kritisierten sie bei der Landesdelegiertenversammlung in Allersberg (Landkreis Roth) eine Aufgabenverlagerung von den Bezirken hin zu den Landkreisen und kreisfreien Städten. Solche Maßnahmen führten weiter
  • 284 Leser
SCHWIMMEN / Verband bedauert Rücktritt von Hannah Stockbauer

Das Kachel-Zählen hat ein Ende

Mit Bedauern hat der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) den Rücktritt der fünfmaligen Weltmeisterin Hannah Stockbauer zur Kenntnis genommen. Die Erlangerin aber fühlt sich nach ihrer Entscheidung richtig gut. Einen Rücktritt vom Rücktritt schließt sie aus. weiter
  • 316 Leser
KABARETTPREIS

Das schwarze Schaf

Ein Bayer im Schafspelz: Comedian Thomas Wittmann (Passau) ist das 'Schwarze Schaf 2005'. Der 34-Jährige setzte sich in Duisburg vor Publikum im Kampf um den niederrheinischen Kabarettpreis gegen fünf weitere Finalisten durch. Platz zwei sicherte sich 'Hausmann' Klaus Wührl aus Bayreuth. Parodist Matze Schenk (Freiburg) kam auf Rang drei. weiter
  • 387 Leser

Das Stichwort: Sieben Bundeskanzler

Sieben Männer haben seit 1949 als Kanzler die Geschicke der Bundesrepublik bestimmt. Konrad Adenauer (CDU, 1949-63) prägte die frühe Nachkriegszeit; in seine Amtszeit fielen Entscheidungen für marktwirtschaftliche Ausrichtung und Westintegration. Ludwig Erhard (CDU, 1963-66) wurde zur Symbolfigur des Wirtschaftswunders. Kurt Georg Kiesinger (CDU, 1966-69) weiter
  • 267 Leser
LIEDEROPER

Der gespaltene Schubert

Harsche Buhs für Librettist und Regisseur Hans Neuenfels in der Bochumer Jahrhunderthalle: Der Altmeister hat mit 'Schumann, Schubert und der Schnee' aus 34 Liedern eine Oper konstruiert. Die Idee, aus Liedern Musiktheater zu machen, ist nicht neu. Von Marthaler bis Wittenbrink reichen die Experimente, die intime und statische Kunstform 'Lied' aufzubrechen weiter
  • 328 Leser
SPD / Peer Steinbrück glänzt durch fachliche Qualitäten

Der Ungeliebte

Schon früh wurde Peer Steinbrück als aussichtsreicher Kandidat für ein Ministeramt gehandelt. Er ist ein Finanzexperte, hat aber vor allem in der SPD-Fraktion Gegner. weiter
  • 321 Leser
CDU / Wolfgang Schäuble war schon einmal Innenminister

Der Vielseitige

Wolfgang Schäuble ist vielseitig verwendbar. Daher war und ist der 63-Jährige für verschiedenste Posten im Gespräch. Inzwischen gilt als sicher, dass er Minister wird. weiter
  • 287 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2088 (Freitag: 1,2144) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8273 (0,8235) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,68825 (0,687) britische Pfund, 137,90 (137,82) japanische Yen und 1,5496 (1,5484) Schweizer Franken weiter
  • 440 Leser

Deutsche Standardwerte starten mit leichten Gewinnen

Ungeachtet negativer Vorgaben der US-Börsen sind die deutschen Standardwerte am Dienstag zumeist mit leichten Gewinnen in den Handel gestartet. Der Leitindex DAX stieg in den ersten Handelsminuten um 0,31 Prozent auf 5038 Punkte. Der MDAX der mittelgroßen Werte gewann 0,10 Prozent auf 6999 Zähler. Der Technologie-Index TecDAX verlor dagegen 0,04 Prozent weiter
  • 485 Leser
TENNIS

Deutsches Duell im Achtelfinale

Das Duell der beiden deutschen Daviscup-Kollegen Nicolas Kiefer (Hannover) und Florian Mayer (Bayreuth) steht im Achtelfinale des ATP-Turniers um den Kreml-Cup in Moskau auf dem Programm. Der an Nummer sechs gesetzte Tennis-Profi Kiefer gewann sein Auftaktmatch gegen den zweimaligen Wimbledon-Viertelfinalisten Alexander Popp (Mannheim) mit 6:4, 6:1. weiter
  • 323 Leser

Deutschland muss 2007 Stabilitätspakt wieder einhalten

Auf die neue große Koalition in Berlin kommen milliardenschwere Sparanstrengungen zu: Die EU pocht auf die Einhaltung des Stabilitätspaktes spätestens 2007. Bundesfinanzminister Hans Eichel meinte zu diesem Termin: «Das verlangt heftige Anstrengungen.» Der Vorsitzende der Euro-Gruppe, der luxemburgische Regierungschef und Finanzminister Jean-Claude weiter
  • 500 Leser
FINANZINVESTOREN / Experten zur Kapitalversorgung des Mittelstandes

Die Heuschrecken sind nicht immer böse

Seit dem Heuschrecken-Vergleich des SPD-Chefs Franz Müntefering stehen ausländische Investmentfirmen unter dem Generalverdacht, Geld aus Unternehmen zu ziehen und Jobs zu vernichten. Dieses Bild ist einseitig, ergab eine Anhörung der Landtags-Grünen. weiter
  • 554 Leser

Die Samenhändlerin (57. Folge)

57. Folge Stattdessen stand ihnen erneut eine wochenlange Schiffsreise bevor. Die Zeit in der Fremde hatte sie ermüdet, die Sehnsucht nach der Heimat war riesengroß - vielleicht schafften sie es deshalb nicht, die Freude über das erfolgreich bestandene Abenteuer Russlandreise zuzulassen. Sie waren Helden. Sie hatten geschafft, woran so viele vor ihnen weiter
  • 342 Leser
BIATHLON / Santers wollen bei Olympia in Turin starten

Drei Schwestern - ein Ziel

Die drei Santer-Schwestern aus Toblach in Südtirol wollen bei den Olympischen Spielen 2006 gemeinsam in Turin antreten und damit Geschichte schreiben. Die Lebensgefährtin von Norwegens Biathlon-Idol Ole Einar Björndalen, Nathalie Santer, und ihre vom deutschen Trainer Wolfgang Pichler betreute jüngere Schwester Saskia Santer sind für Italiens Biathlon-Auswahl weiter
  • 326 Leser
HURRIKAN

Dörfer werden zu Friedhöfen

Eine Woche nach Hurrikan 'Stan' steigt die Zahl der Toten in Mittelamerika weiter an. Sintflutartige Regenfälle rissen bis zu 2000 Menschen in den Tod. In Guatemala wurden die beiden Ortschaften Panabaj und Tzanchaj mit 1400 Menschen praktisch vollständig unter Schlamm begraben. Orte, an denen Menschen unter tonnenschwerem Schlamm lebendig verschüttet weiter
  • 361 Leser
CSU

Ehrgeiziger Seehofer

Horst Seehofer als künftiger Minister für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft - diese Spekulation klingt ziemlich verblüffend. Trat doch der Diplom-Verwaltungswirt bisher nur als Sozialpolitiker in Erscheinung. Doch der 56-Jährige ist auch äußerst ehrgeizig: Als er 1992 nach sechs Jahren beim Regierungswechsel sein Amt als Gesundheitsminister weiter
  • 338 Leser
MINISTERIEN / Edmund Stoiber kümmert sich um Wirtschaft, Europa, Technologie und Raumfahrt

Ein bayerischer Superminister

Künftig 14 Ressorts - Arbeit und Soziales wieder in einer Hand
In der neuen Regierung werden einige Ministerien neu zugeschnitten. CSU-Chef Edmund Stoiber bekommt ein Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. weiter
  • 318 Leser
RETTUNGSKRÄFTE

Ein kleines Wunder

36 Stunden nach dem verheerenden Erdbeben in Pakistan haben Rettungskräfte in der Hauptstadt Islamabad gestern einen Mann aus Trümmern gerettet. Der 20 Jahre alte Ubaid wurde unter dem Applaus der Umstehenden aus den Überresten der Margala Towers geborgen. Ein Teil des zehnstöckigen Appartementkomplexes war in sich zusammengestürzt. weiter
  • 377 Leser
CDU

Eloquente von der Leyen

Als Mutter von sieben Kindern ist Ursula von der Leyen die Idealbesetzung für den Posten der Familienministerin. Ist doch die 47-Jährige der offensichtliche Beweis dafür, dass sich Beruf und Familie miteinander vereinbaren lassen - zumindest mit dem dafür nötigen Haushaltspersonal. Mit der Politik kam sie schon früh eng in Berührung: Ihr Vater ist der weiter
  • 281 Leser
JUSTIZ / Revision im Fall Karolina?

Entscheidung im Dezember

Der Bundesgerichtshof verhandelt am 13. Dezember im Revisionsprozess um den grauenvollen Tod der dreijährigen Karolina aus dem bayerisch-schwäbischen Weißenhorn. Das teilte das Karlsruher Gericht gestern mit. Das Mädchen war Anfang 2004 in einem fünf Tage dauernden Martyrium zu Tode gequält worden. Das Landgericht Memmingen hatte im April die Mutter weiter
  • 342 Leser

Finanzwerte ziehen DAX nach oben

Die Kursgewinne der schwergewichtigen Versicherer haben den deutschen Aktien-Leitindex DAX am Dienstag nach oben gezogen. Der DAX ging 0,19 Prozent fester auf 5032,46 Punkten aus dem Euro. Der MDAX der wichtigsten Nebenwerte legte um 0,49 Prozent auf 7026,03 Punkte zu. Der TecDAX stieg um 0,15 Prozent auf 604,16 Punkte. Marktteilnehmer sprachen von weiter
  • 555 Leser
DEUTSCHE Börse

Francioni neuer Vorstandschef

Mehrere Monate nach der Auseinandersetzung mit aufmüpfigen Großaktionären ist der Führungswechsel bei der Deutschen Börse perfekt. Der bisherige Chef der Schweizer Börse, Reto Francioni, soll baldmöglichst das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen. Das beschloss der Aufsichtsrat der Deutschen Börse. Francioni war einziger Kandidat für die Nachfolge weiter
  • 448 Leser
KAISERSLAUTERN

Friedrich droht Haftstrafe

Der Ex-Klubführung von Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern drohen lange Haft- und Bewährungsstrafen. Oberstaatsanwalt Thomas Lißmann beantragte im Strafprozess vor der 2. Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Kaiserslautern in seinem Plädoyer harte Sanktionen gegen die drei Angeklagten. Danach soll der frühere Vorstandsboss Jürgen Friedrich weiter
  • 277 Leser
AUSSTELLUNG / '100 000 Jahre Sex' im Dresdener Museum für Vorgeschichte

Fruchtbarer Zeus

Die alten Griechen hatten mehr als nur Philosophie im Sinn
Eine Ausstellung im Dresdener Landesmuseum für Vorgeschichte beleuchtet die schönste Sache der Welt. Alles über '100 000 Jahre Sex', über Liebe, Fruchtbarkeit, Fortpflanzung und Wollust. Schon die alten Griechen hatten weit mehr als nur die Philosophie im Sinn. weiter
  • 378 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Mehr Warnungen

Gefährliches in Ladenregalen

Motorsägen mit klemmendem Gashebel
Verbraucher werden oft unzureichend oder viel zu spät gewarnt, wenn gefährliche Produkte in den Handel gelangt sind. Vor allem Billigimporte sind häufig mangelhaft. weiter
  • 337 Leser

Gegen den kleinsten gemeinsamen Nenner

Verbände meldeten gestern erste Forderungen an das geplante Regierungsbündnis an. Die Koalitionsvereinbarung dürfe kein Papier des kleinsten gemeinsamen Nenners werden, verlangte der Industrie- und Handelskammertag. Mario Ohoven vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft, sagte: 'Es darf bezweifelt werden, dass die Koalitionäre die Reformen mit ebenso weiter
  • 327 Leser
ORGANSPENDEN / Kommunen lehnen Gesetzesvorhaben ab

Gegen Klinikbeauftragte

'Vertrauensverhältnis zu Patienten nicht aufs Spiel setzen'
Kommunen und Krankenhausgesellschaft lehnen die verbindliche Einführung von Transplantationsbeauftragten an den Krankenhäusern ab. Das Gesetz führe nicht zu mehr Organverpflanzungen, sagen die Kritiker. Das Land will aber mehr Transplantationen als bisher erreichen. weiter
  • 274 Leser
HOLTZBRINCK / Verkaufsüberlegungen in Berlin

Gespräche mit Finanzinvestor

Der Stuttgarter Holtzbrinck-Konzern hat 'Verkaufsüberlegungen' für den Berliner Verlag ('Berliner Zeitung') und den 'Tagesspiegel' (Berlin) bestätigt. Die aktuelle Rechtssituation zwinge dazu, 'denkbare Lösungen in jeder Richtung und auf breiter Basis zu sondieren', teilte das Unternehmen mit. 'Dazu gehören insbesondere Verkaufsüberlegungen sowohl für weiter
  • 475 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 4 071 955,70 Euro, Gewinnklasse 2: 1 085 857,70 Euro, Gewinnklasse 3: 55 026,50 Euro, Gewinnklasse 4: 3239,60 Euro, Gewinnklasse 5: 204,70 Euro, Gewinnklasse 6: 45,10 Euro, Gewinnklasse 7: 30,10 Euro, Gewinnklasse 8: 10,50 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 2125,30 Euro, Gewinnklasse 2: 48,50 Euro, Gewinnklasse 3: 4,50 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 332 Leser

Goldener Herbst. Das ...

...strahlend-schöne Herbstwetter lädt derzeit zu einem Spaziergang geradezu ein. Dieser Mann ist unter Kastanienbäumen bei der Solitude vor den Toren von Stuttgart unterwegs. weiter
  • 293 Leser
THEATER / 'Mephisto' auf der Bühne

Gründgens Geist

In dem Theaterstück 'Mephisto' nach dem Roman von Klaus Mann ist der Geist Gustaf Gründgens auf die Bühne des Hamburger Schauspielhauses zurückgekehrt. weiter
  • 395 Leser
rallye-wm

Grönholm zu Ford

Der Finne Marcus Grönholm wechselt in der Rallye-WM von Peugeot zu Ford. Der Weltmeister von 2000 und 2002 erhält bei Ford einen Zweijahresvertrag. Peugeot zieht sich am Saisonende gemeinsam mit Konzern-Schwester Citroën aus der WM zurück. Der 37 Jahre alte Grönholm hatte am 2. Oktober in Japan beim 115. Start seinen 18. Sieg gefeiert. weiter
  • 375 Leser
ANUGA / Für Nahrungsmittelhersteller heißt es auf der Fachmesse in Köln Auffallen um jeden Preis

Herausforderungen für die Kreativabteilungen

Carpaccio vom Krokodil und Salami namens Julia: Auffallen um beinahe jeden Preis heißt es für die Nahrungsmittelhersteller auf der Fachmesse 'Anuga' in Köln. Auch der neue Harry-Potter-Film oder die Fußball WM 2006 inspirieren die Kreativabteilungen in der Branche. weiter
  • 512 Leser
SCHULE / Auf Burg Hohenfels lernt die Salem-Unterstufe

Herumgeistern bringt Minuspunkte ein

Die Unterstufe der Schule Schloss Salem ist seit 74 Jahren auf Burg Hohenfels untergebracht. Zurzeit leben und lernen dort 84 Mädchen und Jungen. Das nächste Dorf liegt ein paar Kilometer entfernt, allein die abgelegene Burg zu finden, ist schon ein Abenteuer. weiter
  • 334 Leser

Hintergrund: Hilfszusagen aus aller Welt

Regierungen und internationale Organisationen antworten nach dem Erdbeben auf das Hilfegesuch von Pakistans Präsident Pervez Musharraf. Erste Zusagen im Überblick: · Die USA sagten 50 Millionen US-Dollar (rund 42 Millionen Euro) und acht Militärhubschrauber zu, ein erster Hilfsflug startete gestern. · Die Weltbank hat 20 Millionen für Wiederaufbauprogramme weiter
  • 327 Leser
REGIERUNGSBILDUNG / EU begrüßt Einigung von SPD und Union

Hoffnung auf Stabilität

FDP spricht von Zwangsehe - Grüne rügen Postengeschacher
Die europäischen Nachbarländer haben erleichtert auf die Aussicht einer handlungsfähigen Koalitionsregierung in Deutschland reagiert. FDP, Linkspartei und Grüne rechnen hingegen mit einem politischen Stillstand oder dem frühen Ende des geplanten Bündnisses. weiter
  • 463 Leser
MAROKKO / Flüchtlinge in der Wüste ausgesetzt

Hunderte vom Tod bedroht

Nach ihrem gescheiterten Fluchtversuch in die EU drohen 400 Afrikaner in der marokkanischen Wüste zu verdursten oder zu verhungern, wie der frühere französische Gesundheitsminister und Mitbegründer von 'Ärzte ohne Grenzen', Bernard Kouchner, berichtete. Die marokkanischen Behörden hätten die Menschen nahe der spanischen Exklave Melilla zusammengetrieben weiter
  • 302 Leser

Infineon hält an Schließung in München fest

Der Halbleiterhersteller Infineon hat angesichts eines weiteren Warnstreiks die Pläne zur Schließung des Münchner Werks bekräftigt. «An der Schließungsabsicht wird ein Streik nichts ändern», erklärte das Unternehmen in München. Für den an diesem Donnerstag anstehenden zweiten Verhandlungstermin mit der IG Metall gehe man von konstruktiven Gesprächen weiter
  • 490 Leser

INTERVIEW: Handschrift der SPD

Der SPD ist es in den Gesprächen mit der Union gelungen, deutlich mehr herauszuhandeln, als ihr zustünde, sagt Frank Decker, Politik-Professor an der Universität Bonn. Das Regierungsprogramm werde deshalb eine stark sozialdemokratische Handschrift tragen. weiter
  • 371 Leser
KONJUNKTUR

IW erwartet Erholung

Das arbeitgebernahe Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) sieht Chancen für eine leichte konjunkturelle Erholung. Für das kommende Jahr rechnet das IW mit einem Wirtschaftswachstum von 1,1 Prozent nach 0,7 Prozent in diesem Jahr. Es gebe erste Ansätze für eine Belebung der Investitionstätigkeit, sagte IW-Direktor Michael Hüther. Der Export greife allmählich weiter
  • 384 Leser
ERDBEBEN / Zahl der Toten und Verletzten in Südasien steigt weiter

Katastrophe trifft Millionen Kinder

Erste Plünderungen und erbitterte Schlachten in Kaschmirs Hauptstadt beobachtet
Zehntausende Tote und Verwüstungen über Landesgrenzen hinweg: Nach dem verheerenden Erdbeben in Südasien wird das Ausmaß der Katastrophe immer erschreckender. Rund 1,5 Millionen Kinder sind Schätzungen zufolge unmittelbar von der Katastrophe betroffen. weiter
  • 378 Leser
BJÖRNDALEN

Kein Langlauf in Turin

Der fünfmalige Biathlon-Olympiasieger Ole Einar Björndalen plant bei den Olympischen Spielen in Turin keinen erneuten Ausflug zu den Langläufern und will sich stattdessen voll auf seine Spezialdisziplin konzentrieren. 2002 hatte Björndalen alle drei Biathlon-Einzelrennen und mit Norwegens Staffel-Quartett ebenfalls Gold gewonnen. weiter
  • 354 Leser
KRIMINALITÄT

Killer auf den Chef angesetzt

Der Mitarbeiter, der einen 'Killer' auf seinen Vorgesetzten beim Mannheimer Energiekonzern MVV anheuern wollte, hatte keine weiteren Kollegen im Visier. Es sei nicht bekannt, dass noch andere Beschäftigte der MVV Energie AG im Fadenkreuz des Tatverdächtigen waren, sagte ein Sprecher der Frankenthaler Staatsanwaltschaft gestern. Der Mann hat nach Angaben weiter
  • 372 Leser
HANDWERK

Klage gegen Pflichtbeiträge

Mehrere bayerische Zimmerer-Betriebe haben nach Verbandsangaben bei Gericht Klage gegen die Pflichtbeiträge zu den Handwerkskammern eingereicht. Sie wendeten sich damit gegen zwangsweise Leistungen an die Kammern, für die sie schon an ihre Innungen Beiträge entrichteten, teilten die Verbände des Bayerischen Zimmerer- und Holzbaugewerbes mit. 'Das betrifft weiter
  • 494 Leser
FECHT-WM / Die rätselhafte Leipzig-Premiere des Videobeweises

Kleiner Monitor, großes Fragezeichen

Nach dem Kampfrichter-Skandal der Olympischen Spiele hat der Welt-Fechtverband FIE reagiert. Der Videobeweis soll helfen, Fehler zu vermeiden. Bei der WM kann er erstmals genutzt werden. Aber niemand tut es, und kaum einer weiß, wie die Neuerung funktioniert. weiter
  • 455 Leser
DFB-ELF / Attacken aus der Bundesliga gegen den Bundestrainer nehmen zu

Klinsmann bläst Wind ins Gesicht

Zu einem Treffen mit Vereins-Managern bereit - Yoga-Übungen vor Test gegen China
Die Rebellion gegen Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist vor dem morgigen Länderspiel gegen China in vollem Gang. 242 Tage vor dem WM-Start wird die Fußball-Nationalelf in der Vorbereitung auf das Großereignis im Sommer 2006 in ihren Grundfesten erschüttert. weiter
  • 349 Leser

Kollision der Kontinente - Das Beben kam nicht unerwartet

Die Menschen sind weitgehend unvorbereitet getroffen worden, für Wissenschaftler aber kam der verheerende Erdstoß vom Wochenende nicht überraschend. Die ganze Region gilt als extrem gefährdet, weil dort zwei Platten aufeinander stoßen. Sieben große Kontinentalplatten weltweit treiben träge auf dem zähflüssigen Erdinneren, die sich wiederum in kleinere weiter
  • 366 Leser
REGIERUNG

KOMMENTAR: Rotkäppchen statt Champagner

Angela Merkel ist ihrem Ziel, Bundeskanzlerin zu werden, wieder ein gutes Stück näher gerückt. Etwas ramponiert zwar, denn weder der Wahlausgang am 18. September noch die Wochen danach fielen nach ihrem Geschmack aus und werden Spuren hinterlassen. Gleichwohl hat die 51-Jährige etwas erreicht, das ihr lange Zeit die wenigsten zugetraut haben. Auch das weiter
  • 301 Leser
W&W

KOMMENTAR: Vernünftige Entwicklung

Im Land entsteht ein neuer Finanzkonzern, der auch in der Liga der bundesweit bedeutenden mitspielen kann und damit bessere Aussichten hat, die nächsten harten Jahre erfolgreich zu bestehen. Das ist eine sehr vernünftige Entwicklung, weil einerseits alle möglichen nationalen und internationalen Anbieter in den Markt der Altersvorsorge und Geldanlage weiter
  • 494 Leser
POLEN

KOMMENTAR: Wahl des geringeren Übels

Das Ergebnis der polnischen Präsidentschaftswahl war absehbar: Die beiden zuvor am höchsten eingestuften Kandidaten, der liberalkonservative Donald Tusk und der nationalkonservative Lech Kaczynski, liegen weit unter der erforderlichen 50-Prozent-Marke und müssen sich in knapp zwei Wochen einer Stichwahl stellen. Es wird eine Richtungsentscheidung sein, weiter
  • 404 Leser
CHEMIE / Landesregierung will EU-Verordnung nachbessern

Kompromiss angestrebt

Entwurf aus dem Südwesten berücksichtigt Giftigkeit der Stoffe
Die geplante EU-Chemikalienverordnung gilt der Landesregierung als zu bürokratisch, der Industrie zu aufwendig und geht vielen Verbrauchern nicht weit genug. Am Freitag schaltet Umweltministerin Tanja Gönner den Bundesrat ein, um den Gesetzentwurf nachzubessern. weiter
  • 444 Leser
NOBELPREIS / Robert Aumann und Thomas Schelling

Konfliktforscher geehrt

Der Wirtschafts-Nobelpreis 2006 geht an den Israeli Robert Aumann und den US-Amerikaner Thomas Schelling. Sie haben die Spieltheorie weiterentwickelt. weiter
  • 456 Leser
UNTERNEHMEN

Kriminalität nimmt zu

Die deutsche Wirtschaft leidet immer stärker unter Kriminellen: Die Zahl der Fälle von Betrug, Untreue und Unterschlagung werden in diesem Jahr insgesamt um 5 Prozent auf 1,15 Millionen steigen, wie die Kreditversicherung Euler Hermes mitteilte. Dadurch erhöhe sich die Schadenssumme gegenüber dem Jahr 2004 um 30 Prozent auf etwa 6 Mrd. EUR. Ungefähr weiter
  • 454 Leser

Kulturtipp

Orpheus der Sänger Das archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg zeigt im Rottweiler Dominikanermuseum eine Ausstellung unter dem Titel Bilder aus Stein - Orpheus der Sänger. Technik und Botschaft römischer Mosaikkunst. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen das Rottweiler Mosaik 'Orpheus unter den Tieren' und sein 1995 gefundenes Mainzer Gegenstück. weiter
  • 266 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fans würgen Schiedsrichter Fußballfans haben nach einem Spiel in der Bezirksliga am Sonntag in Biberach den Schiedsrichter gewürgt und verprügelt. Kurz vor Spielschluss zwischen den Tabellennachbarn TSG Achstetten und Türk Spor Biberach griffen nach Polizeiangaben Türk-Spor-Spieler den Schiedsrichter an, ein Zuschauer bespuckte den 53- Jährigen. Nachdem weiter
  • 279 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bub von Lastwagen überrollt Auf dem Weg zur Schule ist gestern in Memmingen ein zwölfjähriger Bub mit seinem Mountainbike tödlich verunglückt. Ein 64-jähriger Lastwagenfahrer hatte den Radfahrer beim Rechtsabbiegen übersehen und mit seinem Fahrzeug überrollt. Das Kind starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer war nach dem Unglück weitergefahren weiter
  • 312 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opec-Öl billiger Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) fällt weiter. Mit 53,72 Dollar gab der Durchschnittspreis für 1 Barrel (159 Liter) 55 Cent nach. In New York traten die Notierungen mit 61,78 Dollar auf der Stelle. Berlin bei Kaufkraft vorn Die Bundeshauptstadt Berlin verfügt mit rund 22,7 Mrd. EUR über das größte weiter
  • 496 Leser
REITEN

Kutscher erhält Olympia-Bronze

Fast 14 Monate nach den Olympischen Spielen von Athen erhält Springreiter Marco Kutscher (Riesenbeck) am 21. Oktober nachträglich die Bronzemedaille für den Einzelwettbewerb. Anlässlich eines von der Stiftung Deutsche Sporthilfe veranstalteten 'Festes der Begegnung' wird dem 30-jährigen Doppel-Europameister in Hamburg das Edelmetall überreicht. Nachdem weiter
  • 306 Leser

Lage im Mittelstand bessert sich laut Creditreform

Die wirtschaftliche Lage im deutschen Mittelstand hat sich aufgehellt. Fast ein Drittel der kleinen und mittleren Unternehmen beurteilt die gegenwärtige Situation als gut oder sehr gut und mehr Unternehmen als im Vorjahr machen sich Hoffnungen auf Umsatzzuwächse. Auch die Investitionsbereitschaft kehrt allmählich zurück. Das ergab die Herbstumfrage weiter
  • 508 Leser
KUNST

Leipzig macht Schule

Der ehemalige Kunstprofessor Arno Rink fürchtet um das Image der von ihm mitbegründeten, weltweit gerühmten Neuen Leipziger Schule einer figürlichen Malerei. 'Anfangs fand ich ein Markenzeichen gut, aber jetzt kommen die Trittbrettfahrer. Wer nur halbwegs handwerklich begabt ist, versucht jetzt Neue Leipziger Schule zu machen', sagt der 65-Jährige. weiter
  • 375 Leser
STAATSFINANZEN

LEITARTIKEL: Kürzen und kassieren

Eine einzige Zahl zeigt überdeutlich, vor welchen Problemen die neue Bundesregierung steht: 1456 Milliarden Euro. So viele Schulden hatten Bund, Länder und Gemeinden gestern. Jede Sekunde werden es 1714 Euro mehr. Diesen fatalen Weg in den Schuldenstaat zu stoppen ist mindestens so wichtig wie der Abbau der Arbeitslosigkeit. Allein der Bund hat einen weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Catherine Zeta-Jones Hollywoodschauspielerin Catherine Zeta-Jones (36) ist mithilfe einer Internet-Kamera stets mit Ehemann Michael Douglas (61) und den gemeinsamen Kindern Dylan und Carys in Kontakt. Sie sei froh, dass sie dank der Technologie ihrer Familie nahe sein kann, auch wenn sie zu Dreharbeiten reisen muss. 'Ich setze mich jeden Abend vor die weiter
  • 302 Leser
POLEN

Liberaler Tusk knapp vorn

Der Kandidat der liberalen Bürgerplattform (PO), Donald Tusk, hat bei der Präsidentschaftswahl in Polen die meisten Stimmen erhalten. Da der 48-Jährige mit 36,3 Prozent jedoch deutlich unter der absoluten Mehrheit blieb, muss er sich am 23. Oktober in einer Stichwahl seinem größten Rivalen stellen. Lech Kaczynski von der nationalkonservativen Partei weiter
  • 282 Leser

Liste der reichsten Deutschen im 'manager magazin'

Die Gründer des Lebensmitteldiscounters Aldi, die Brüder Karl und Theo Albrecht, sind nach Recherchen des «manager magazins» auch in diesem Jahr die mit großem Abstand reichsten Deutschen. Auf dem ersten Platz der Rangliste steht mit 15,6 Milliarden Euro Karl Albrecht (85), der über die Aldi-Süd-Kette herrscht. Im weltweiten Vergleich der Superreichen weiter
  • 509 Leser
FRANKREICH / Weibliche Ambitionen auf das Präsidentenamt schlagen Wellen

Madame Royal und die Machos

Politische Spitzenämter für Frauen? Im Macho-Land Frankreich schlagen vorsichtige weibliche Ambitionen auf das Amt des Staatspräsidenten gewaltige Wellen. weiter
  • 340 Leser
UNTERHALTUNG / David Copperfield auf Deutschlandtour

Magie mit Skorpionen, Spielkarten und Lottozahlen

Der Mann überwindet scheinbar mühelos Raum, Zeit und Naturgesetze. Seine Künste führt Magier David Copperfield auf seiner Deutschlandtour eindrucksvoll vor. weiter
  • 475 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 03.10.-07.10.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:29-35 EUR, (31,20 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 32-36 EUR (34,20). Notier. 10.10.05: unverändert. weiter
  • 503 Leser
ERDBEBEN

Mehr als 41 000 Opfer

Nach dem Erdbeben in Südasien wird das Ausmaß der Katastrophe immer erschreckender: Allein in Pakistan starben nach offiziellen Schätzungen mehr als 41 000 Menschen. Weltweit setzte eine Welle der Hilfsbereitschaft ein. Die USA sagten Pakistan 41 Millionen Euro zu. Das Beben der Stärke 7,7 hatte am Samstag weite Teile Pakistans und Indiens verwüstet. weiter
  • 333 Leser

Mikrotechnik boomt. Der ...

...Verband der Elektrotechnik sieht in der Mikrosystemtechnik die Wachstumsbranche der Zukunft, teilte der Verband auf einem Kongress in Freiburg mit. Künftig werde diese Technologie in Deutschland jedes Jahr um 16 Prozent wachsen. Unser Bild zeigt einen Ausstellungsstand mit dem Modell eines Marserkundungsfahrzeugs der Nasa. weiter
  • 529 Leser
SKI ALPIN / Weltcup-Gesamtsieger mit Vorschlag

Miller plädiert für Freigabe von Dopingmitteln

Weltcup-Gesamtsieger Bode Miller hat für die Freigabe von Dopingmitteln plädiert. 'Ich bin überrascht, dass diese Substanzen illegal sind. In unserem Sport würde damit das Risiko deutlich verringert, weil es eine geringere Chance gäbe, am Streckenende Fehler zu machen oder sich zu Tode zu fahren', sagte der 27-jährige US-Amerikaner. 'In jeder Sekunde weiter
  • 266 Leser
BRANDANSCHLAG / Polizei ermittelt gegen verletzten Hausbewohner

Mit Benzin Explosion in der Wohnung verursacht

Nach der Explosion in einem Freiburger Mehrfamilienhaus ermittelt die Polizei gegen einen lebensgefährlich verletzten Hausbewohner. Der 48-Jährige habe in der Nacht zum Montag in seiner Wohnung sowie im Keller Benzin ausgeschüttet, teilte die Polizei mit. Dadurch sei es zur Explosion mit einem Millionenschaden gekommen. Der Mann, der sich den Angaben weiter
  • 329 Leser
RAUMFAHRT / Zwei Taikonauten sollen fünf Tage lang unterwegs sein

Mit dem 'magischen Schiff' ins Weltall

Zwei Jahre nach seinem ersten bemannten Raumflug will China voraussichtlich morgen zwei Taikonauten ins All bringen. Einen Tag früher als ursprünglich geplant soll das Raumschiff 'Shenzou VI' (Magisches Schiff) am Morgen vom Raumfahrtzentrum Jiuquan in der Wüste Gobi mit einer Rakete vom Typ 'Langer Marsch' abheben, wie chinesische Medien berichteten. weiter
  • 306 Leser
STAATSGALERIE / Bisher nur 85 000 Besucher

Mit Picasso baden gegangen

Die große Picasso-Schau in der Stuttgarter Staatsgalerie hat kurz vor ihrem Ende weniger als die Hälfte der erwarteten Zuschauerzahl erreicht. Rund 85 500 Menschen besuchten bisher die Ausstellung 'Picasso - Badende', die noch bis zum Sonntag, 16. Oktober, geöffnet ist (Di-So 10-20, Do-Sa bis 22 Uhr). Ursprünglich hatten die Organisatoren der Schau weiter
  • 310 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pfahls erhielt Fluchthilfe Der französische Geheimdienst und der deutsche Geschäftsmann Dieter Holzer sollen nach Recherchen eines ARD-Magazins dem ehemaligen Verteidigungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls auf dessen Flucht geholfen haben. Pfahls sei auf Flughäfen durch Passkontrollen geschleust worden und habe von Holzer 200 000 Euro über einen Mittelsmann weiter
  • 328 Leser
GOLF

Nervenflattern kostet Sieg

Tiger Woods ist unersättlich: Zum vierten Mal bei sechs Starts seit 1999 hat der Weltranglisten-Erste die WGC-American-Express-Championship der Golfprofis gewonnen und mit dem Siegerscheck von 1,3 Millionen Dollar sein Preisgeld in dieser Saison auf 9,9 Millionen Dollar erhöht. Im Stechen am zweiten Extra-Loch setzte sich der 29 Jahre alte Branchenführer weiter
  • 345 Leser
HOMAG / Tochter IMA Klessmann verkauft

Neuausrichtung abgeschlossen

Der Holzbearbeiter Homag hat seine Tochtergesellschaft IMA Klessmann GmbH verkauft und damit seine seit Anfang 2004 begonnene Neustrukturierung abgeschlossen. Wie die Homag Group AG mitteilte, wurde die Tochter-Firma an den Finanzinvestor Adcuram Industriekapital AG in München verkauft. Damit 'sind wir klar aufgestellt und haben unsere Konzernstruktur weiter
  • 479 Leser
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE / Karlsruher Versicherung gekauft

Neuer Finanzriese im Land

Verbesserung der Marktposition - Badischer Standort bleibt
Fusion in der Finanzbranche: Württembergische & Wüstenrot übernimmt die Karlsruher Versicherungsgruppe und rückt damit unter die Top 10 in Deutschland vor. Die Stuttgarter geben eine Art Bestandsgarantie für den badischen Standort und die Marke. weiter
  • 737 Leser
WIRTSCHAFT

Nobelpreis für Spieltheorie

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft geht in diesem Jahr an den 84-jährigen Thomas C. Schelling aus den USA und den neun Jahre jüngeren Israeli Robert J. Aumann für grundlegende Beiträge zur Spieltheorie. Schelling habe originelle Gedanken und Begriffe mit einem Minimum an mathematischer Technik entwickelt. Aumann habe im Gefolge für mathematische weiter
  • 377 Leser
VOGELGRIPPE

Notschlachtung verweigert

Drei Tage nach dem Auftreten des Vogelgrippeverdachts in Rumänien wurden die Massentötungen von Geflügel in dem Dorf Ceamurlia de Jos gestoppt. Rund 15 000 von 45 000 Hausvögel müssten in dem Ort im Süden des Donaudeltas noch getötet und entsorgt werden, aber die Einwohner weigerten sich, das Geflügel freizugeben, meldete der Fernsehsehsender 'Realitatea weiter
  • 291 Leser
AKTIENMARKT

Nur kleiner Merkel-Effekt

Die mit Spannung erwartete Lösung der Kanzlerfrage ist vom deutschen Aktienmarkt gestern vergleichsweise gelassen aufgenommen worden. Zwar dominierten auf den Kurszetteln in Frankfurt eindeutig die Pluszeichen. Eine überschwängliche Reaktion mit kräftigen Kursanstiegen blieb dagegen aus. Händler und Analysten stimmten mehrheitlich überein, dass die weiter
  • 458 Leser
MEDIZIN

Private Gelder für Kinderklinik

In Heidelberg wird bis Anfang 2008 für 56,5 Millionen Euro eine neue Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin gebaut. Die Räume mit viel Licht könnten die hochwertige Behandlung unterstützen, erklärte das Klinikum. Die 'Angelika-Lautenschläger-Kinderklinik' ersetzt ein bestehendes Gebäude aus den 60er Jahren und verfügt auf mehreren Stockwerken weiter
  • 309 Leser
Moshammer-Mord

Prozess beginnt

Der geständige Mörder des Modemachers Rudolph Moshammer muss sich vom 2. November an in München vor Gericht verantworten. Der Prozess gegen den 25 Jahre alten Iraker Herisch A. werde voraussichtlich zwei Wochen dauern, sagte der Vorsitzende des Schwurgerichts, Manfred Götzl. Moshammer war am 14. Januar 2005 erdrosselt worden. weiter
  • 409 Leser
DENKMALE / Tübingens bedeutendstes Kunstwerk ist in Gefahr

Prunk-Portal löst sich langsam auf

Bei der Sanierung des Schlosses Hohentübingen ist es schlichtweg vergessen worden: Das fast 400 Jahre alte Prunk-Portal. Tübingens bedeutendstes Kunstwerk ist stark gefährdet - und gefährdet die Passanten. Das Tor muss dringend restauriert werden. weiter
  • 347 Leser

RANDNOTIZ: Scherben

Es musste ja so kommen. Kaum war die Siegerehrung vorbei, die italienische Hymne verklungen und Florett-Gewinnerin Valentina Vezzali auf dem Weg zur Kabine, überall geherzt und gefeiert von glücklichen Landsleuten und Teammitgliedern, da ging sie zu Bruch, die Goldmedaille. Pfusch beim Edelmetall? Nein, der goldene Rand blieb erhalten, als die Siegerplakette weiter
  • 332 Leser
SWISS / Lufthansa fordert jährliche Einsparung von 194 Millionen Euro

Regionalflotte für Kurzstreckenflüge

Mit dem Namen Swiss European Air Lines gründet die Schweizer Fluggesellschaft Swiss eine neue Regionalflotte für europäische Flüge. Dies soll noch in diesem Jahr geschehen, wie das zur deutschen Lufthansa gehörende Unternehmen mitteilte. Die Flüge sollen unter der Marke Swiss angeboten werden. Sämtliche Regionalpiloten der Swiss würden bei der neuen weiter
  • 447 Leser
FUSSBALL / Virginia Jiménez bricht in Männerdomäne ein

Revolution in Andalusien

Die 16 Jahre alte Fußballerin Virginia Jiménez hat als erste Frau in Spanien an einem offiziellen Ligaspiel für Männer-Mannschaften mitgewirkt. Sie kickte im Mittelfeld des Dorfteams von Igualeja, das eine Bezirksliga-Partie gegen Villanueva de Algaidas bestritt. Zu ihrem Debüt hatten sich Hunderte von Reportern am Platz eingefunden, dazu mehrere TV-Sender. weiter
  • 259 Leser
FECHT-WM / Imke Duplitzer: Aus beim ersten Auftritt

Sauberer Stoß ins Leere

Nicht nur die erklärte Favoritin enttäuscht in Leipzig
Einen Tag nach den Degen-Herren haben mit dieser Waffe bei der Fecht-WM in Leipzig auch die deutschen Damen enttäuscht. Allen voran Imke Duplitzer. Sie war als erklärte Favoritin angetreten, patzte aber bereits beim ersten Auftritt. Und das nicht zum ersten Mal. weiter
  • 305 Leser
FERNSEHEN / Sat 1 trennt sich von Zulieferfirmen

Schleichwerbung bestätigt

Knapp zwei Wochen nach den ersten Meldungen über systematische Schleichwerbung bei Sat 1 hat in München der Mutterkonzern Pro 7/Sat 1 bestätigt, dass es 'unzulässige Platzierungen von Produkten in TV-Beiträgen gegeben hat'. Das Unternehmen veröffentlichte erste Ergebnisse eines Prüfberichts. Darin wird festgestellt, dass 'der weitaus größte Teil der weiter
  • 308 Leser
KINDERPORNOGRAFIE / Mehr Vorbeugung gefordert

Schub durchs Internet

Die Kinderpornografie hat nach Einschätzung der Aktion Jugendschutz (ajs) in Baden-Württemberg durch das Internet 'einen regelrechten Schub' erhalten. weiter
  • 312 Leser
POLIZISTEN

Schwarzen verprügelt

Ein betrunkener Schwarzer (64) ist in New Orleans (Louisiana) von drei Polizisten brutal niedergeschlagen worden. Ein Kamerateam nahm den Vorfall auf. Die Polizisten wurden vom Dienst suspendiert, der Polizeichef bezeichnete den Vorfall als 'sehr beunruhigend'. Die Polizisten stünden unter Stress, viele hätten nach Hurrikan 'Katrina' alles verloren. weiter
  • 393 Leser

Schwellenländer mit US-Vorschlag zu Agrarsubventionen unzufrieden

Die Schwellenländer sind mit einem amerikanischen Vorschlag zur Senkung der Agrarsubventionen noch nicht zufrieden. Das wurde bei den Beratungen der Welthandelsorganisation (WTO) zur so genannten Doha-Handelsrunde in Genf deutlich. Dort hatten sich Vertreter von 20 Schwellen- und Entwicklungsländern (G20) zur Vorbereitung der WTO-Ministertagung im Dezember weiter
  • 494 Leser
u-21-team

Serie weiter ausbauen

Das Achtelfinale ist als Gruppenerster erreicht, die Stimmung im Lager der deutschen 'U21'-Nationalmannschaft prächtig - derzeit läuft es rund im Team von Trainer Dieter Eilts. Elf Spiele (acht Siege und drei Unentschieden, 27:7 Tore) ist seine Mannschaft nun schon ungeschlagen. Das Dutzend soll im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel in St. Veit an weiter
  • 282 Leser
BAYERN / Über den Nachfolger soll erst Ende November entschieden werden

Streit um Stil und Stoibers Sessel

Nun ist endgültig klar: Edmund Stoiber verlässt München und übernimmt in Berlin den Posten des Ministers für Wirtschaft und Technologie. Die Entscheidung über den künftigen bayerischen Ministerpräsidenten soll erst im November fallen. Der Machtkampf hat begonnen. weiter
  • 362 Leser
RAMADAN / Steigende Unfallzahlen und Zwistigkeiten zwischen muslimischen Eheleuten

Streit und Unvernunft im Monat der Versöhnung

Muslime sollen sich durch das Fasten im Ramadan in Geduld und Selbstdisziplin üben. Doch jüngste Statistiken zeigen, dass sich einige Muslime im Monat der Versöhnung streitsüchtig und unvernünftig verhalten. So hat die Polizei im arabischen Emirat Dubai in den ersten drei Tagen des Ramadan eine drastische Zunahme der Zahl der Verkehrsunfälle festgestellt. weiter
  • 400 Leser
FILMFÖRDERUNG

Stächele: Land auf Platz drei

Der Medienstandort Baden-Württemberg muss nach Ansicht von Staatsminister Willi Stächele (CDU) gestärkt werden. Er wolle die Bedeutung der Medienunternehmen im Südwesten 'nicht nur erhalten, sondern ausbauen', sagte Stächele anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) . Der Südwesten rangiere hinter weiter
  • 339 Leser
SCHAUSPIEL / Wilhelm Genazinos erstes Stück: 'Lieber Gott mach mich blind'

Sätze voll ätzenden Spotts

Eine Groteske über den Körperkult: Büchnerpreisträger Wilhelm Genazinos Theaterstück 'Lieber Gott mach mich blind' wurde in Darmstadt uraufgeführt. weiter
  • 332 Leser
BILDUNG / Ex-Regierungschef als Student

Teufel beginnt sein Studium

Am Montag wird Erwin Teufel (66), früherer Regierungschef, sein Leben als Philosophie-Student in München beginnen. 'Meine Frau hat mir eine schöne Studentenbude eingerichtet', sagte Teufel dem Südwest-Fernsehen. Er wolle sich ganz auf sein Studium konzentrieren. 'Meine Frau darf mich besuchen, aber es gibt keine zwei Betten. Sie darf nicht bei mir übernachten', weiter
  • 230 Leser

THEMA DES TAGES: Stühlerücken in Berlin

Seit gestern nimmt das neue Kabinett Gestalt an. Wir beschreiben, was sich am Zuschnitt der Ministerien ändert und wer der neuen Bundesregierung angehören könnte. Außerdem sagt ein Politikwissenschaftler, was Gerhard Schröder für seine Partei herausgeholt hat. weiter
  • 402 Leser

Tipp des tages: Tipps zu Krediten

Verbraucher sollten bei scheinbar verlockenden Kreditangeboten besonders vorsichtig sein. Bei den per Inserat in Zeitungen oder im Internet angepriesenen Angeboten von Kreditvermittlern seien die Aussichten in der Regel äußerst gering, auch tatsächlich einen Kredit zu erhalten, warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Vorsicht sei auch bei den weiter
  • 575 Leser
URTEIL

Tod nach Kaiserschnitt

Wegen fahrlässiger Tötung hat das Amtsgericht Nürnberg einen 52-jährigen Frauenarzt zu einer Geldstrafe von 36 000 Euro verurteilt. Der Mann hatte nach Überzeugung des Richters eine 32-Jährige nach einem Kaiserschnitt verbluten lassen. Er habe bei Nachblutungen zu lange mit einer Notoperation gewartet. In der Klinik fehlten zudem Blutkonserven. weiter
  • 400 Leser
FORMEL 1 / Räikkönens Erfolge kommen zu spät

Traurige Marke im Visier

Nach seiner furiosen Fahrt beim Großen Preis von Japan gab es überall Lobeshymnen für Kimi Räikkönen. Jedoch, der Finne steht vor einem traurigen Formel-1-Rekord. weiter
  • 353 Leser
SÜDAMERIKA

Trio kämpft um WM-Ticket

Mit einer B-Elf hat der Fußball-Weltmeister die 'Höhenhölle' überlebt. Brasilien erreichte gegen Bolivien in La Paz ein 1:1. Vor dem letzten Spieltag des südamerikanischen Qualifikationsturniers morgen baute Argentinien dank eines 2:0-Erfolges gegen Peru mit 34 Punkten die Führung vor der 'Selecao' (31) aus. Beide Teams sind ebenso wie Paraguay und weiter
  • 320 Leser
FREUDENFEST

Tödlicher Schuss

Bei einer Feier über den 1:0-Sieg der kroatischen Fußballnationalmannschaft in der WM-Qualifikation über Schweden hat sich ein 22-Jähriger in Zagreb versehentlich erschossen. Er wollte Freudenschüsse aus seinem Revolver abgeben. Als die Waffe nicht funktionierte, hielt er sie gegen seinen Kopf und drückte nochmals ab. In dem Moment löste sich ein Schuss. weiter
  • 352 Leser
WTO

USA machen Vorschlag

Die USA haben gestern einen neuen Vorschlag vorgelegt, um die Welthandelsgespräche aus der Sackgasse zu führen. Zu Beginn eines Ministertreffens der führenden Handelsmächte in Zürich bot der US-Handelsbeauftragte Rob Portman einen deutlichen Abbau von Agrarzöllen und -subventionen seines Landes an. Zugleich forderte er die EU und Japan auf, nun selbst weiter
  • 456 Leser

VdK rügt Kampagne gegen Hartz-IV-Missbrauch

Der Sozialverband VdK hat die von Wolfgang Clement (SPD) angekündigte Kampagne gegen Leistungsmissbrauch beim ALG II verurteilt. Als Mittel gegen Missbrauch plant er unter anderem verstärkte Hausbesuche, Anrufaktionen und einen Datenabgleich mit den Finanzämtern. «Wenn Herr Clement vermutet, dass derzeit mehrere Hunderttausend Menschen zu Unrecht ALG weiter
  • 453 Leser
BUSFAHRER

Viel zu lange hinterm Steuer

Fast die Hälfte der Busfahrer in Deutschland sitzt laut der Gewerkschaft Verdi mehr als 60 Stunden in der Woche hinterm Steuer. Manche arbeiteten sogar bis zu 80 Stunden, sagte Siegi Kreuzer von Verdi Bayern. Im Kampf um niedrige Preise würden gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeiten oft nicht eingehalten, die Arbeitgeber übten auf die Fahrer 'enormen weiter
  • 309 Leser

Volkswagen und Porsche schließen Grundlagenvertrag

Volkswagen und Porsche wollen nach dem Einstieg des Stuttgarter Autobauers einen Grundlagenvertrag über ihre Kooperation beschließen. Das erklärte Ziel: Ein «fairer Interessenausgleich für die zukünftige operative Zusammenarbeit mit Porsche». Bei aller Erleichterung über das Engagement des Sportwagenbauers, der Europas kränkelnden Branchenprimus vor weiter
  • 507 Leser
FORSTREFORM / Gegner sehen Befürchtungen bestätigt

Wandern über Äste

Die Gegner der Forstreform sehen ihre Befürchtungen bestätigt. Sie kritisieren 'drastische Auswirkungen' für Wanderer und eine mangelnde Kontrolle der Staatsforste. weiter
  • 379 Leser
KOALITION / Union und SPD nehmen Verhandlungen auf

Weg frei für Kanzlerin Merkel

Schröder deutet Rückzug an - Jede Seite hat acht Vertreter im Kabinett
Deutschland bekommt mit CDU-Chefin Angela Merkel voraussichtlich die erste Bundeskanzlerin. Drei Wochen nach der Wahl verständigten sich CDU, SPD und CSU auf Verhandlungen für eine große Koalition. Amtsinhaber Gerhard Schröder hat seinen Rückzug angedeutet. weiter
  • 332 Leser
HOCHSCHULEN / Kritik an Studiengebühren

Wenig Leistung für 500 Euro

Grüne sprechen von Etikettenschwindel
Mit Studiengebühren will die Regierung Geld schöpfen, um das Studium attraktiver zu gestalten. Die Grünen widersprechen. Sie halten die Gebühren für ein faules Ei. weiter
  • 333 Leser
LUFTFAHRT / Zum Flughafen zurückgekehrt

Wieder Ärger mit 'Helios'-Jet

Ein Passagier-Jet der zyprischen Billigluftlinie 'Helios' ist kurz nach dem Start wegen technischer Probleme zum Flughafen Larnaka zurückgekehrt. Die Boeing 737-800 mit 139 Passagieren und sieben Besatzungsmitgliedern ist sicher auf dem Flughafen Larnaka gelandet. Den Angaben zufolge gab es Probleme mit der Klimaanlage und dem Luftdrucksystem. Das Flugzeug weiter
  • 375 Leser
KUNSTHALLE

Winzen scheidet aus

Der Leiter der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden, Matthias Winzen, wechselt als Professor nach Saarbrücken. Er soll dort eine Professur an der Hochschule für Bildende Kunst übernehmen. Die Kunsthalle wird bis zur Berufung eines Nachfolgers vom 1. November an kommissarisch von Winzens Stellvertreter Fritz Emslander geleitet. weiter
  • 381 Leser

Zum Thema: Große Koalitionen

Eine große Koalition hat es im Bund bisher erst einmal gegeben, und zwar von 1966 bis 1969 unter Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger. In den Ländern ist sie hingegen längst ein bewährtes Modell. Dort funktionieren die großen Koalitionen meist besser als erwartet - in vielen Fällen haben sie sich als recht stabil und langlebig erwiesen. Derzeit werden weiter
  • 296 Leser
KEROSIN

Zuschlag auf Pauschalreisen

Nach einigen Fluggesellschaften erheben nun auch Reiseveranstalter wegen der hohen Ölpreise einen Kerosin- Zuschlag für Pauschalreisen. Beim Branchenprimus Tui müssen Reisende auf Kurz- und Mittelstrecken 10 EUR für Hin- und Rückflug zusätzlich bezahlen. Bei Fernstrecken werden 26 EUR fällig. Laut Tui-Sprecher entspricht das einer durchschnittlichen weiter
  • 521 Leser
REGIERUNG

Zuschläge bleiben steuerfrei

In die Forschung soll mehr Geld gesteckt werden; Sonn- und Feiertagszuschläge bleiben steuerfrei. CDU/CSU und SPD haben sich auf erste gemeinsame Ziele geeinigt. weiter
  • 327 Leser
VOLKSWAGEN / Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung der Immunität

Zwei Abgeordnete unter Verdacht

Die VW-Korruptionsaffäre weitet sich aus. Die Staatsanwaltschaft beantragte, die Immunität der SPD-Abgeordneten Günter Lenz und Hans-Jürgen Uhl aufzuheben. weiter
  • 506 Leser
LANDTAGSDIÄTEN

Zwei Prozent Plus erwartet

Die Landtagsabgeordneten können mit Einkommenssteigerungen wie Angestellte und Arbeiter im produzierenden Gewerbe rechnen. Die Steigerung betrug zuletzt von 2003 auf 2004 rund zwei Prozent. Der Landtag hatte - wie berichtet - beschlossen, die Diäten künftig automatisch der allgemeinen Einkommensentwicklung anzupassen. Damit steigen die Parlamentarierbezüge weiter
  • 320 Leser
FRAUENFUSSBALL

Zwei sind zurück

Für das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Frauenfußball-Nationalelf am 20. Oktober in Bayreuth gegen Schottland kehren Sonja Fuss (Brauweiler-Pulheim) und Martina Müller (VfL Wolfsburg) zum Team zurück. Weiterhin geschont werden nach ihren Verletzungspausen Steffi Jones (1. FFC Frankfurt) und Conny Pohlers (Turbine Potsdam). weiter
  • 382 Leser
AUSSENWIRTSCHAFT / Export schnellt im August hoch

Ölländer kaufen ein

Der Export brummt. Im August schnellten die Ausfuhren um gut 13 Prozent nach oben. Vor allem die Ölländer sorgten für das größte Plus seit fast einem Jahr. weiter
  • 423 Leser

Leserbeiträge (3)

"Eine Nummer kleiner, bitte!"

"In sachlichen Fragen kann man dem SPD-Abgeordneten Christian Lange oftmals auch als FDP-Mitglied zustimmen. So sind seine Ideen zur Umgestaltung unserer föderalen Strukturen absolut diskussionsfähig. Abstrus werden seine Argumente aber, wenn es um die Verarbeitung der Wahlniederlage vom 18. September geht. Rücken wir doch mal die Dinge gerade: Die weiter
  • 494 Leser

Fehrlesteg als Instrument zur Landesgartenschau?

Zu: "Trotz Rost noch tragfähig" GT vom 10.10.2005 "Wie war das noch mit dem Fehrlesteg? Über Jahre hing ein Schild am Zugang zur Brücke, das darauf hinwies, nur von 25 Personen gleichzeitig dürfe diese Brücke betreten werden. Schließlich sperrte die Stadtverwaltung über Nacht die Brücke mit dem Hinweis auf Gefahr für Leib und Leben wenn nur eine Person weiter
  • 545 Leser

Ingenieurbüros über den Fehrlesteg

"Der Artikel in der GT-Ausgabe vom 10. 10. 2005 zum Fehrlesteg erweckt den Eindruck, dass die Stadtverwaltung den Steg unbegründet gesperrt hat. Damit wird indirekt den beiden Ingenieurbüros, die damals die Stadtverwaltung in statischer Hinsicht beraten haben, eine falsche Einschätzung und damit mangelnde Fachkenntnis unterstellt. Dies kann nicht unwidersprochen weiter
  • 601 Leser