Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Oktober 2005

anzeigen

Regional (75)

Zum wiederholten Mal sind Lampen auf dem Heide-Fußeg abgeschossen worden, erklärte Doris Meisel. Nun seien schon fünf Lampen kaputt und es sei stockfinster. "Man muss sich über die Dummheit gewisser Leute wundern", meinte Bürgermeister Traub. In Bälde würden die Lampen ersetzt. ls weiter
  • 129 Leser
Diavortrag Die Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereines präsentiert im Rahmen ihres Jubiläumsjahres einen ganz hochwertigen Diavortrag in Überblendtechnik von Dr. Walter Treibel am Freitag, 21. Oktober um 20 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen. Der Referent hat den Mount Everest, Aconcagua, Mount Mc Kinley, Kilimandscharo, Elbrus, Mount Vinson weiter
Zauberei Am Sonntag, 15. Oktober um 14.30 Uhr ist im Pfarrgemeindeheim Elchingen der Zauberer zu Gast. In ein magisches Rollenspiel verwickelt er für Jung (ab drei Jahren) und Alt. Veranstalter ist der Förderverein und elChorado der Liedertafel Elchingen. Herbstfest Am 15. Oktober ab 17 Uhr und 16. Oktober ab 10 Uhr ist das Herbstfest des Deutschen weiter
  • 108 Leser
Der Königsbronner Projekt-Männerchor gibt am heutigen Samstag, 15. Oktober, ab 19 Uhr in der Königsbronner Brenzhalle sein erstes Konzert. Die Leitung hat Andreas Hug. "Das Celloensemble", bestehend aus acht Cellistinnen und Cellisten mit ihrer Leiterin Mechthild Hawlitzky, begleitet den Chor und spielt Stücke von Bizet und Golterman. Klaviertalent weiter
Der diesjährige Weihnachtsmarkt des Gewerbe- und Handelsverein Ellwangen findet von Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember, in der Fußgängerzone statt. Anmeldungen ab sofort bis 20. Oktober schriftlich bei Stadtcafé Höll, Pfarrgasse 12 in Ellwangen; Fax (07961) 55755 oder e-Mail infostadtcafe-ellwangen.de. Alkoholfreier Herbsttanz Der Kreuzbund weiter
Ein gefährlicher Transport war am Donnerstagnachmittag auf der B29 unterwegs. Der Schwertransport hatte ein rund zehn Tonnen schweres Fertigbetonteil geladen. Bei der Kontrolle in Oberalfingen stellten die Beamten fest, dass der Zug um zirka zehn Prozent überladen war. Schlimmer war allerdings, dass das Betonteil völlig unzureichend gesichert war. Das weiter
"Limoeiro - ein brasilianisches Kinderdorf" wird beim Herbstfrühstück der Evangelischen Erwachsenenbildung in einem Dia-Vortrag beleuchtet. Am Donnerstag, 20. Oktober, ab 11 Uhr berichtet nach einem reichhaltigen Frühstück die ehemalige Entwicklungshelferin Elisabeth Körner über ihre Arbeit unter Franziskanerinnen im Kinderdorf mit Jugendausbildungsstätte weiter
Ilse Schmelzle Der Fehler liegt im Detail: Natürlich wissen wir, dass Ilse Schmelzle Fraktionssprecherin der FDP ist. Und natürlich haben wir sie in unseren Berichten über den Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung auch als diese zitiert. Und trotzdem hat sich plötzlich im Bericht über die Baumaßnahmen an der Burgstallstraße aus unersichtlichem weiter
Kinderbedarfsbörse Die katholische Spielgruppe "Krabbelzwerge" und der Kindergarten "Wirbelwind" Ohmenheim veranstalten am Samstag, 5. November, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle Ohmenheim. Zum Verkauf wird Kinderkleidung, Babyartikel, Kinderwagen, Autositze, Spielzeug, Winterartikel, Umstandsmode und vieles weiter
  • 118 Leser
Der SV Lippach lädt am Sonntag, 16. Oktober zur Vereinskirbe in der Turn- und Festhalle Lippach ein. Küchenchef Manfred Dauser bietet dort ab 11 Uhr einen reichhaltigen Mittagstisch an. Neue Reisepässe Zum 1. November wird die Gesichtsbiometrie in Reisepässen eingeführt, informiert die Stadtverwaltung Lauchheim. Bisherige Passfotos im Halbprofil können weiter
Am heutigen Samstag veranstaltet der Musikverein Untergröningen seinen ersten Vereins-Flohmarkt. Angeboten werden Haushaltsartikel, Bücher, Spielsachen, Elektroartikel, Kleider, Möbel und sonstiger Krempel. Es gibt Kaffee und Kuchen. Beginn ist um 10, Ende der Veranstaltung 17 Uhr. Stattfinden wird der Flohmarkt in der Scheune neben der Raiffeisenbank. weiter
Shaolin Kung-Fu war gestern in der Aalener Stadthalle angesagt. Im Herzen Chinas, in der Provinz Henan, liegt der buddhistischen Klostertempel Shaolin. Die mystischen Kräfte dieser Kampfkunst konnte man bei der neuen Show "Lotus und Schwert" erleben. Sie erzählt nicht nur eindrucksvoll die Geschichte des Klosters, sondern auch den Kampf der Nonnen mit weiter
Am Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr ist in der Stauferhalle in Bopfingen die offizielle Bewerbervorstellung. Nach der Begrüßung und einleitenden Worten durch Bürgermeister Bernhard Rapp verlassen die Bewerber die Halle. Die Vorstellung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Bewerbung beginnend mit Dr. Gunter Bühler, gefolgt von Armin Stelzer, weiter
Montag, 17. Oktober, 18 Uhr, Ortsbegehung Oberdorf, 19.30 Uhr Bürgergespräch im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf. Dr. Carola Merk-Rudolph Montag, 17. Oktober, Ortsbegehung Kerkingen, 18.30 Uhr, Feuerwehr; 19.30 Uhr Gespräch Gasthaus "Linde". Peter Altrichter Montag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr, Bürgergespräch in Trochtelfingen im Gasthaus Egerstüble. weiter

"Bis im Frühjahr 2006 ist alles fertig"

Weniger Durchgangs- verkehr in Mutlangen, dafür eventuell mehr Autos in Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach: Seit Mittwoch heißt es freie Fahrt auf einem Teil der Nordspange um Mutlangen. Von Lindach aus kommend geht's künftig für Autofahrer auf der Nordumgehung der B 298 in Richtung Tankstelle. Die komplette Nordumgehung werde voraussichtlich im März weiter
BÜRGERMEISTERWAHL BOPFINGEN / Wahlkampfauftakt von Dr. Gunter Bühler

"Das Kreuz durchdrücken"

"Schwäbisch" will er seinen Wahlkampf führen: sparsam, ehrlich und solide. Mit seinem ersten großen Auftritt als Kandidat für den Posten des Bopfinger Bürgermeisters hat Dr. Gunter Bühler das katholische Gemeindezentrum bis auf den letzten Platz gefüllt. Von seiner "Herzenssache" berichtete er - und nicht, wie er es sagte, von "Schmäh und Schmuh". weiter
TIERSCHUTZ / Der Tierschutzverein Aalen warnt vor Katzenfängern im Ostalbkreis

"Minka" kommt nicht wieder

"Die alte Dame ist am Leben verzweifelt", berichtet Ute Barnet vom Tierschutzverein Aalen und Umgebung von einem tränenreichen Telefonanruf. Kätzchen "Minka" ist eines Morgens nicht mehr heimgekommen. Kein Einzelfall. 120 bis 140 Katzen seien seit Anfang September im Ostalbkreis verschwunden, erzählt Ute Barnet. Und vermutet professionelle Tierfänger. weiter

10 Jahre Malteser Pflegedienst

Die Krankenpflege hat bei den Maltesern eine lange Tradition und auch die heutigen Malteser Pflegedienste und ihre Mitarbeiter stellen kranken und hilfsbedürftigen Menschen in den Mittelpunkt ihres Handelns. Der Malteser Pflegedienst Aalen feiert am Sonntag, 16. Oktober, ab 10 Uhr sein 10-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür im Malteser Zentrum weiter
  • 103 Leser

90. Geburtstag

Gestern feierte Maria Theresia Frick ihren 90. Geburtstag und zu diesem Anlass gratulierte Oberbürgermeister Martin Gerlach. Maria Theresia Frick wurde am 14. Oktober 1915 im allgäuischen Ratzenried bei Wangen geboren. Dort heiratete sie 1944 ihren Mann. Er war Handwerksmeister und hatte eine Werkstatt für Landmaschinen und Fahrräder, in welcher seine weiter
  • 102 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Fit in den Herbst

Auch im Herbst, wenn es langsam kühl wird, kann man sich sportlich betätigen. "Nordic Walking" ist der neuste Trend auf dem sportlichen Markt. Die Schwäbische Post fragte Passanten in der Innenstadt, ob sie selber "walken", was sie von dieser Trendsportar halten und ob sie sich auf andere Art fit halten. Was halten Sie von der Trendsportart "Nordic weiter

Alwin Badstieber

Wenige Wochen noch, dann wird Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber seine Unterlagen zusammenpacken und seinen Schreibtisch auf der Ostalb für immer verlassen. Zum Februar 2006 wird der Noch-Chef des Arbeitsamtes in den Ruhestand versetzt. Noch vor dem Ende dieses Jahres beginnt seine so genannte passive Phase der Altersteilzeit. Der gelernte Jurist weiter

Armin Kleinhans

Die Ingenieurkammer Baden-Württemberg hat einen Schülerwettbewerb zum Thema "Brücken verbinden" ausgelobt. Realschulen, Gymnasien und Technische Berufsschulen im Land waren eingeladen, aus den von der Kammer gestellten Materialien Papier, Schnur und Klebestift Brücken mit mindestens 60 Zentimeter Spannweite zu bauen. Herausgekommen sind fantastische weiter
  • 102 Leser

AUF EIN WORT

Wieder so ein Beispiel: 57 waren angemeldet, über 90 sind gekommen. Wer hätte einem Frauenwirtschaftstag am sonnigen Nachmittag im Landratsamt eine so große Resonanz prophezeiht? Die Bürger - ob Frauen oder Männer - sind viel besser als ihr Ruf. In Zeiten, da höhere Politik-Etagen über mangelnden Mut jammern, klagen, dass die Menschen faul und träge weiter

Aufarbeitung

Hatten Aalener Heimathistoriker mit Rücksicht auf noch Lebende, bei der Darstellung der Ereignisse der Hitler-Ära Zurückhaltung geübt, so scheint jetzt die Zeit reif, um dieses Thema schonunglos und professionell aufzuarbeiten. Auf Anregung von OB Pfeifle hat Stadtarchivar Dr. Roland Schurig recherchiert. Im nächsten Aalener Jahrbuch wird es umfassend weiter

B466 teilweise zu

Am Montag beginnen auf der B 466 zwischen Böhmenkirch und Söhnstetten die Bauarbeiten zur Fahrbahndeckenerneuerung. Dafür muss die Straße in Richtung Heidenheim gesperrt werden. Die Umleitung führt von Böhmenkirch über Steinenkirch, Gussenstadt, und Gerstetten bis zum Sontheimer Wirtshäusle. In der Gegenrichtung bleibt die Straße geöffnet. Allerdings weiter
  • 111 Leser

Barbara Ganzenmüller verabschiedet

Bei einer erweiterten Vorstandssitzung haben die Grünen ihre langjährige Sprecherin des Kreisverbandes der Grünen verabschiedet. Barbara Ganzenmüller zieht nach Rostock, will dort aber weiterhin politisch aktiv bleiben. Der Sprecher des Kreisverbandes, Bernd Schlecker, erinnerte noch mal an die großen Verdienste, die Ganzenmüller in ihrer langjährigen weiter
  • 179 Leser

Bauarbeiten: zwei Züge entfallen

Die Deutsche Bahn erneuert am Wochenende 15. und 16. Oktober eine Weiche im Bahnhof Aalen. Diese Arbeiten sind der Grund dafür, dass am Samstag, 15. Oktober, folgende RegionalBahn-Züge (RB) entfallen: RB 11840 Donauwörth (Abfahrt 19.04 Uhr) - Aalen (Ankunft 20.25 Uhr). Der Zug endet um 20.19 Uhr in Goldshöfe. Es besteht um 20.23 Uhr Anschluss mit RegionalExpress weiter
  • 142 Leser
PREISVERLEIHUNG / Ebnater Blumenschmuckwettbewerb

Beitrag zur Schönheit

Mächtig angestrengt hatten sich die Ebnater Bürgerinnen und Bürger bei der Pflege der Blütenpracht um ihre Häuser und so konnten bei der Preisverleihung anlässlich des Blumenschmuckwettbewerbs 2005 sage und schreibe insgesamt 87 Preise übergeben werden. weiter

Bernd Altenburg

Nachdem Hans-Jörg Stützel (FDP) aufgrund seines zum Oberbürgermeister gewählten Schwiegersohnes Martin Gerlach seinen Sitz im Gemeinderat aufgeben musste, ist nun Bernd Altenburg nachgerückt. Bei der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) wurde er von OB Martin Gerlach in sein Amt verpflichtet. Aufgeklärt weiter
  • 150 Leser
WIRTSCHAFTS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM / Neues Vermarktungskonzept und neuer Internetauftritt

Besseren Boden für Existenzgründer bereitet

Ein überarbeitetes Vermarktungskonzept fürs Wirtschaftszentrum (Wi.Z) und Technologiezentrum (TZA) sowie ein neuer moderner Internet-Auftritt soll künftig den Standort Aalen für Existenzgründer noch schmackhafter machen. weiter
ZEITGESCHICHTE / Auftaktveranstaltung zur VHS-Reihe über das Dritte Reich mit einem Vortag von Stadtarchivar Dr. Roland Schurig

Bücherverbrennung auf dem MTV-Platz

Das war bislang unbekannt: Auch in Aalen verbrannten Nazis öffentlich Bücher. Am Abend des 26. Juni 1934 ließ der damalige SA-Chef Fridolin Schmid auf dem ehemaligen MTV-Platz (heute FH) Bücher der Stadtbücherei in die Flammen werfen. Stadtarchivar Dr. Roland Schurig nannte bei seinem Vortrag im Torhaus sogar die Titel dieser Bücher. weiter
MESSEAUFTRITT

Carl Zeiss zeigt Gage Max

"Visible Productivity" hat die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik in Oberkochen für die EMO 2005 als Motto gewählt. Auf über 200 Quadratmetern wurden Software, Messmaschinen und Gerätekomponenten präsentiert, die dem Anspruch nach noch mehr Messleistung in noch kürzerer Zeit genügen. Mit einem Messeumsatz von über zwei Millionen Euro war die Messe weiter
WEINDEGUSTATION / 200 Weine von 35 Erzeugern

Den Gaumen verwöhnen

Eine gute und bewährte Tradition des Weinmarkts Grieser stellt die jährliche Weinverkostung internationaler Weine dar. Am Montag, 17. Oktober ist es wieder soweit: Ab 18 Uhr stellen Repräsentanten von Weingütern aus acht Ländern im Aalener Proviantamt ihre "edlen Tropfen" vor. weiter
  • 114 Leser
TREFFEN / Bischofsbesuch im Dekanat - Gebhard Fürst bekennt sich zu den sozialen Einrichtungen der Diözese

Den Reichtum der Tradition erhalten

Gern gesehener Gast war diese Woche beim alljährlichen Bischofsbesuch im Dekanat Aalen Dr. Gebhard Fürst. Im Fachsenfelder Gemeindezentrum, das - so Hausherr Pfarrer Retzbach - gerade 50 Jahre alt geworden war, begrüßte Dekan Angstenberger nach dem geistlichen Auftakt in der Kirche den Besucher. weiter
AALENER WALDFRIEDHOF / Nach jahrelangem Hin und Her ist am 28. Oktober offizieller Beginn für die Erweiterung und die Sanierung

Der Abrissbirne folgt der Spatenstich

Für Freitag, 28. Oktober, ist der erste Spatenstich für die Erweiterung des Aalener Waldfriedhofes geplant. Seit Donnerstag ist dort aber bereits der Bagger zu Gange. Das Gebäude mit den Toiletten und der Schuppen mussten schon mal weichen. weiter
JUBILÄUM / Tannhäuser DRK-Senioren-Gymnastikgruppe feiert 20. Bestehen

Die Seniorinnen sind sportlich aktiv

Vor 20 Jahren wurde in Tannhausen eine DRK-Seniorentanzgruppe gegründet. Bei einer Feier haben sich die sportlichen Seniorinnen an die Entstehung erinnert. 14 Frauen wurden für ihre langjährige Treue geehrt. weiter
  • 117 Leser

Ellwanger beim Talentwettbewerb

Über 50 Kinder und Jugendliche aus der Marienpflege beteiligen sich an diesem Wochenende beim Don-Bosco-Talentwettbewerb in der Mozartshalle in Hussenhofen. Hier werden aus den vier Jugendhilfeeinrichtungen Marienpflege Ellwangen, St. Josefspflege Mulfingen, St. Vinzentiuspflege Donzdorf und St. Canisius Schwäbisch Gmünd in den Kategorien Tanz, Akrobatik, weiter

Fotowettbewerb

Tradition ist der Fotowettbewerb für Amateure des Magazins "Schlösser Baden-Württemberg". "Morgentau und Abendrot" lautet das Motto diesmal. Einsendeschluss ist der 31. Oktober (Poststempel). Fotografiert werden sollten Denkmale, die im Eigentum des Landes sind. Welche dazugehören, steht im Verzeichnis "Informationen und Preise 2005/2006 der Staatlichen weiter
  • 139 Leser

Gemeinderat Neuler

Am Mittwoch, 19. Oktober um 18 Uhr tagt der Gemeinderat Neuler im Feuerwehrgerätehaus. Nach eienr Bürgerfragestunde steht der Bebauungsplan "Hinterer Brühl III" im Vorentwurf zur Debatte. Weiter geht es um den Bebauungsplan "Rinnen" die Bauplatzvergabe im "Spagen I". Weiteres Thema ist der Neubau des Rathauses. Hier sollen die Schlosserarbeiten vergeben weiter

Helmut Pohensky

Helmut Pohensky, Lehrer an der Buchenbergschule, konnte kürzlich sein 40. Dienstjubiläum feiern. Schulleiter Franz Ostermeier dankte ihm auch im Namen der staatlichen Schulbehörden für seinen langjährigen, selbstlosen Einsatz an der Schule. Er hob die Bereicherung der Schule durch ihn, vor allem im musikalischen sowie künstlerischen Bereich, hervor. weiter
  • 104 Leser
KOLPINGFAMILIEN / Dritter großer Benefizabend für die Peruhilfe - kostenlose Eintrittskarten

Hilfsprojekte in einem schönen Land

Seit 1982 besteht die Verbindung und sie ist heute so eng, dass Kolping und Peru im Ostalbkreis oft in einem Atemzug genannt werden. In einer großen Benefizveranstaltung - der dritten in dieser Art - soll Ende des Monats wieder einmal Rückschau gehalten werden. Mit dabei: Die Kolpingfamilien Abtsgmünd, Ellwangen und Heidenheim, die Perugruppe Heubach weiter
GRIPPE / Anzuchtprobleme und große Nachfrage

Impfstoff teils vergriffen

"Weil sie sich gerade ganz fit fühlt, wollte sich meine 84-jährige Mutter impfen lassen. Doch weder beim Arzt noch in der Apotheke gab es Grippeimpfstoff", erzählte gestern eine Leserin. "Stimmt", bedauert Dr. Klaus Walter, der Chef des Gesundheitsamtes. Ausgerechnet in diesem Jahr, in dem besonders viele Menschen dem Impfaufruf folgen wollen, hapert's weiter

Impulse für die Menschen

Es tut sich spürbar was im Gmünder Osten. Das Hochbegabten-Gymnasium im Unipark wird den Stadtteil, in dem Menschen unterschiedlicher Nationalität zusammenleben, verändern. Die Ansiedlung von Discountern hat die Einkaufssituation verbessert. Das Stadtteilbüro Ost mit seinen Projekten und Arbeitsloseninitiativen schafft Kultur und Identität im Stadtteil. weiter

Jahrgang 1955 Adelmannsfelden/Pommertsweiler feierte

Der Ausflug der 50-er aus Adelmannsfelden/Pommertsweiler ging nach Colmar, wo man mit dem Touristenzug durch die Stadt fuhr und dann weiter nach Kaysersberg zu einem Bummel durch den Ort mit Weinprobe. Nach der Ankunft im Hotel "Ochsen" in Seelbach sorgte am Abend ein Alleinunterhalter für Stimmung. In Straßburg wurde eine Stadtrundfahrt mit sachkundiger weiter
  • 125 Leser

Kaspar Merz

Kaspar Merz, der in der Rotwiesenstraße in Hüttlingen wohnt, wird für 50 Jahre unfallfreies Fahren von der Verkehrswacht ausgezeichnet. Er erhält die Auszeichnung "Goldenes Lorbeerblatt". weiter
  • 139 Leser

Keime im Wasser

Die Stadtwerke warnen, dass das Trinkwasser in Teilen des Leitungsnetzes mit Keimen verunreinigt sein könnte und deshalb abgekocht werden sollte. Betroffen sind die Teilorte Jagstheim, Schüttberg, Wegses, Ofenbach, Lohr, Alexandersreut, Eichelberg, Kaihof, Westgartshausen und Wittau. Das Leitungsnetz wurde jetzt gespült und gechlort. weiter
  • 219 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Nachtragshaushalt gebilligt

Keine höheren Schulden

Das Haushaltsvolumen der Gemeinde Abtsgmünd für 2005 steigt um 395 000 Euro auf 20,195 Millionen Euro. Dies beschloss der Verwaltungsausschuss. Mehr Schulden werden jedoch nicht notwendig. weiter
MÖBEL STAHRINGER / Am 5. Oktober begann der Räumungsverkauf bei Möbel Stahringer in Trochtelfingen

Keine wirtschaftlichen, sondern gesundheitliche Gründe

Mit dem Ende des traditionsreichen Einrichtungshauses Stahringer setzt sich der Trend zu riesigen überregional operierenden Möbelhäusern fort. Doch zwangen im Falle des Trochtelfinger Unternehmens nicht wirtschaftliche Gründe zum Aufhören, sondern die großen gesundheitlichen Probleme der langjährigen Besitzerin Susi Stahringer. weiter
  • 247 Leser
GEMEINDERAT / Bebauungsplan

Kerkinger stehen zu "Mooswiesen"

Gebilligt hat der Bopfinger Gemeinderat den Entwurf des Bebauungsplans "Mooswiesen I" in Kerkingen nach umfassender Diskussion. Für Kerkingens Ortsvorsteher Werner Herdeg darf die damit verbundene Investition nicht an der Verlegung des Moosgraben scheitern. weiter
LESUNG / Freya Klier im Palais Adelmann

KGB gegen Frauen

Am Montag, 17. Oktober um 20 Uhr wird die Autorin Freya Klier im Palais Adelmann aus ihrem Buch "Verschleppt bis ans Ende der Welt" vorlesen. weiter
  • 158 Leser
WELFENSTRASSE

Kosten entwickeln sich günstig

Doch noch ein gutes Ende gab es für das "Jahrhundertprojekt Welfenstraße". So wurden in der letzten Gemeinderatssitzung in Bopfingen die Tiefbauarbeiten Sonnenstraße als Ergänzungsauftrag sowie der Endausbau Industriestraße ab Carl-Zeiss-Straße, jeweils an die Firma Bortolazzi Bopfingen vergeben. weiter
INNENSTADT / NH-Hotelkette interessiert sich für den Nördlichen Stadtgraben

Künftig ein City-Hotel neben dem Ärztehaus?

Es laufen konkrete Planungen für ein neues Hotel in City-Nähe. Zusammen mit der beauftragten K+H-Architektengruppe Stuttgart favorisiert die Hotelkette NH-Hotels für das Vorhaben den Nördlichen Stadtgraben, den Grosso-Standort. weiter
FEUERWEHRÜBUNG / Schwierige Lage des Übungsobjekts

Lange Leitung nötig

Das Hofgut Mohrenstetten war Übungsobjekt für die Hauptübung der freiwilligen Feuerwehr, die sie mit der schnellen Einsatztruppe des DRK bestens absolvierte. Die Wasserentnahme von einem Fischweiher erforderte über 420 Meter Schlauchleitung und die Installation von Zwischenpumpen. weiter
REIT- UND FAHRVEREIN RÖHLINGEN / Lustige Reiterrallye

Mit und ohne Pferd

Kürzlich veranstaltete der Reit- und Fahrverein Röhlingen e.V. im Auftrag des Pferdesportkreis (PSK) Ostalb eine Reiterrallye. Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen Ostalbkreis. weiter
KONZERT / 60-jähriges Jubiläum des Schweindorfer Kirchenchores

Musik-Leckerbissen

Im Rahmen des Jubiläumsjahres 60 Jahre Kirchenchor Schweindorf stand ein geistliches Konzert mit dem feiernden Chor und neun Instrumentalisten auf dem Programm. weiter
ST. ANNA-KLINIK / Tag der offenen Tür

Offene Klosterpforte

Die Anna-Schwestern öffnen nächste Woche Samstag, 22. Oktober von 10 bis 17 Uhr zur in dieser Zeit stattfindenden Ikonenausstellung ihre Klosterpforten. Neben den Räumen des Mutterhauses kann auch die Hostienbäckerei besichtigt werden, wo in feiner Handarbeit Hostien gebacken werden. weiter
LESUNG / Kabarettreif hat Jan Weiler bei Herwig in Gmünd seinen neuen Roman "Antonio im Wunderland" vorgestellt.

Oktoberfest als Gamsbart-Woodstock

Der erste Roman Jan Weilers, "Maria, ihm schmeckt's nicht", schlug ein wie der Blitz. Der Folgeroman "Antonio im Wunderland" steht dem Debüt in nichts nach. Seine minutiösen Milieustudien sprühen vor Witz und Ironie; die Lesung in der Gmünder Buchhandlung Herwig grenzte an einen Kabarettauftritt. weiter
  • 106 Leser
ALTENHEIM KIRCHHEIM / Urlaub vom Heim am Bodensee

Positive Erfahrungen

Urlaub vom Heim mit dem Heim - dieses besondere Angebot offerierte das Altenheim Kirchheim seinen Bewohnern. Neun von ihnen waren mit von der Partie. Gemeinsam mit vier Mitarbeiterinnen verbrachten sie erholsame Tage in Immenstaad am Bodensee. weiter

Referent krank

"Christ sein angesichts des Terrors in der Welt" hätte der Vortrag von Professor Dr. Ottmar Fuchs von der Universität Tübingen am Mittwoch, 19. Oktober, 20 Uhr im Franziskaner in Schwäbisch Gmünd geheißen. Der katholische Dekanatsverband Ostalb hat die Veranstaltung abgesagt, weil der Referent erkrankt ist. weiter
  • 210 Leser

Reinhold Mayer

Seit 30 Jahren ist der Oberstudienrat Reinhold Mayer am Peutinger Gymnasium verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung von Schullandheimaufenthalten. Zum 30. Mal begleitete er in diesem Jahr wieder die 109 Achtklässler des PG nach Luttach in Südtirol. Für Bürgermeister Dr. Hubert Rieder von der Gemeinde Ahrntal und Leo Strauss, Präsident des weiter
  • 130 Leser

Rotkreuz-Kurs

Das Rote Kreuz veranstaltet am 22. Oktober von 8 bis 16 Uhr einen Kurs "lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinanwärter. Anmeldung unter Tel. (07961) 8811060 oder 7788. weiter
  • 155 Leser
GUTEN MORGEN

Schokohungrig

ch hab so Hunger", jammert der Kollege. "Ich hab noch was im Schrank", sagt die Kollegin und meint Knäckebrot. Als sie sich später begegnen, hält er einen Schokoriegel in der Hand. Das wäre an sich ja völlig in Ordnung, wenn dieses süße Teilchen nicht frisch importiert worden wäre. Ein bestelltes Mitbringsel von einem anderen Kollegen aus London. Sie weiter
  • 125 Leser
13. FORUM REALSCHULSEMINAR / Erziehungswissenschaftler Professor Dr. Rolf Dubs referierte über Entwicklung von Schulen

Schulkultur entscheidet über Erfolg

Mehr Rücksicht auf die Lehrer, aber auch mehr Einsatz von ihnen, mehr Mitwirkung in einer Teamkultur aber keine Basisdemokratie bei der Schulleitung, mehr Eigenverantwortlichkeit der Schule bei gleichzeitig landesweit vergleichbaren Ergebnissen - ein recht breites Aufgabenfeld für Schulleitung und Lehrerkollegium umriss der Schweizer Erziehungswissenschaftler weiter
STADTWERKE / Größte Photovoltaik-Anlage auf Parkhausdach

Sonne liefert Strom

Sie soll jährlich rund 110 000 Kilowattstunden Strom liefern und somit ungefähr 30 Haushalte mit ökologisch erzeugtem Strom versorgen. Die Stadtwerke Aalen wollen auf dem neuen Park & Ride-Parkhaus beim Bahnhof die größte Photovoltaik-Anlage der Region erstellen und betreiben. weiter
  • 182 Leser

St. Anna-Klinik offen

Die Haller Straße wird am Sonntag wegen Belagsarbeiten total gesperrt. Besucher sämtlicher Einrichtungen der Anna-Schwestern (Klinik, Alten-und Pflegeheim, Hospiz und Mutterhaus) werden gebeten, am Schießwasen zu parken und von dort aus den Fußweg bei den Comboni-Missionaren oder an der Stadthalle vorbei zu nehmen. Ärzte im Notdienst, Schwangere mit weiter
  • 126 Leser
PANTOMIME-KUNST / Jomi in der Versöhnungskirche

Stärker als Worte

Einen filigranen und sensiblen Trialog zwischen szenischer Darstellung, Kunst und Musik erlebten die Besucher am Donnerstagabend in der Versöhnungskirche. weiter
  • 119 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Betreutes Wohnen im Vollmer-Gebäude?

Traub: kein Interesse

Das Geschäftshaus Vollmer in der Dreißentalstraße steht zum Verkauf. "Hat die Stadt ein Interesse, dieses Gebäude an exponiertem Platz zu erwerben?", fragte Bruno Balle im Technischen Ausschuss. weiter
  • 126 Leser
AUSSTELLUNG / Arbeiten von Gerda Zeller und ihrer Tochter Ute von Heubach im "Unikom" in Schwäbisch Gmünd

Waldgeister tummeln sich im Nebel

Der Betrachter trifft beim Eintreten auf drei Collagen, die mit ihrer Symbolik fesseln. Vom schwarzen Hintergrund sprechen die Bildmorpheme - oder versuchen zumindest mit ihrer kryptischen Botschaft gehört zu werden. Gerda Zeller hat den Collagen passende Titel verpasst. "Traum", "Waldgeister" und "Buddha im Winter". Die Doppelausstellung von Gerda weiter
  • 107 Leser
THEATER DER STADT AALEN / "Soup-Kultur" mit Karl May, Robert Aldrich und einem Feuertopf - Heute Premiere im Wi.Z

Winnetou und Ulzana in einem Tipi

Was haben Winnetou und Old Shatterhand, Ulzana und Scout McIntosh gemeinsam? Vieles und nichts, lautet die Antwort, die das Theater der Stadt Aalen am Donnerstagabend im Wi.Z gab. "Soup Kultur Western" stand auf dem Programm. Serviert wurden die launige Winnetou-Lesung Teil 1, der Robert Aldrich-Streifen "Keine Gnade für Ulzana" und ein Feuertopf mit weiter
  • 110 Leser
BAUGENOSSENSCHAFT / Das ehemalige Finanzamt wird abgerissen, Umbau und Sanierung wäre zu teuer

Wohnen statt Finanzen im Mittelhof

Das Finanzamt, erbaut 1938, steht als Zeugnis nationalsozialistischer Baukultur unter Denkmalschutz. Die Ellwanger Baugenossenschaft prüfte den Umbau, etwa in Loftwohnungen, und kam zu dem Ergebnis, dass dies viel zu teuer käme. Darauf stimmte das Landesdenkmalamt dem Abriss zu. Gebaut werden nun zwei Einzelhäuser und vier Doppelhaushälften. weiter
  • 102 Leser
AALENER JAZZFEST

Workshop für Kids

In das "Aalener Jazzfest" ist auch bei dessen 14. Auflage wieder ein Workshop für Kinder von sechs bis zehn Jahren integriert. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Bernhard Richter, Pfarrer, Aalen Der 17. Oktober gilt als internationaler Tag zur Überwindung der Armut. Deshalb feiern wir morgen in der Stadtkirche einen Gottesdienst unter der Überschrift "Tut Gutes und leiht!" Ein Wort Jesu aus Lukas 6.35. Eigentlich pikant an dieser Aussage ist, dass wir nicht da leihen sollen, wo wir sicher sind, unser Geld wieder weiter

Wundersames

Es gibt angeblich Eheleute, die so gut aufeinander eingestimmt sind, dass der eine immer schon im Voraus weiß, was der andere gerade sagen will. Das ist bestimmt sehr praktisch, denkt sich der Woiza, weil man sich viel Gebabbel spart, fragt sich jedoch besorgt, wie solche Leute im Falle eines Falles mal eine Notlüge anbringen wollen, wenn sie doch sofort weiter
FIRMENPORTRAIT / Aalener Wirtschaftstreuhand - Dienstleistung von der Steuerberatung bis zur Rating-Plan

Zukunftsorientierte Lösungen im Visier

"Es geht nicht darum, einmalig möglichst viel Steuern zu sparen. Langfristig erfolgreich ist, wer Steuern, Finanzen und sein Unternehmen gleichermaßen gut im Griff hat." Von diesem Denkansatz ist das Tun und Handeln der AWT Aalener Wirtschaftstreuhand GmbH schon immer geprägt. weiter

Zum Lachen

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Otto kann komisch sein, Otto kann man gut finden, Otto kann auf dem Olymp wohnen, Otto kann einen flott machen - und Otto taugt als Elefant im Porzellanladen. Wenden wir uns Letzterem zu. Dem Otto Schily. Schröders Innenminister hat es vermutlich nur der Demission seines Chefs zu verdanken, dass er nach dem unangemeldeten Besuch seiner Bediensteten weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (6)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen gewinnt bei 1860 München II mit 4:1 (1:0)

Erster Auswärtssieg perfekt

(alex/ts). Der VfR Aalen hat seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und feierte beim TSV 1860 München II seinen ersten Auswärtssieg in dieser Regionalliga-Saison. Mit 4:1 (1:0) gewann die Elf von Trainer Frank Wormuth hochverdient. Die Aalener Tore erzielten Miguel Coulibaly (2), Bernd Maier und Marco Sailer. weiter
  • 340 Leser
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd verliert 0:3 (0:1) gegen den SGV Freiberg

Kollektives Versagen

(alex). Für den FC Normannia Gmünd brechen in der Fußball-Oberliga schwere Zeiten an. Die Elf von Trainer Alexander Zorniger unterlag vor heimischem Publikum dem SGV Freiberg mit 0:3 (0:1) und war damit sogar noch gut bedient. weiter
  • 189 Leser
JUDO / In Ilsfeld

Gute Plätze und Quali

Bei den Nordschwäbischen Einzelmeisterschaften im Judo in Ilsfeld waren auch acht Kinder vom Judo-Sport-Team Riesbürg am Start und konnten gute Platzierungen erzielen. weiter
LEICHTATHLETIK / Zweite Abendlauf-Veranstaltung der SG Virngrund in Ellwangen

Letzte Standortbestimmung

Insgesamt nutzten über 100 Leichtathleten aus der ganzen Region die zweite Abendlaufveranstaltung der DJK Ellwangen/SG Virngrund im Ellwanger Waldstadion zum Saisonfinale, um ihre Form nochmals einem Härtetest zu unterziehen. weiter
SCHIESSEN / Start in Bundesliga Süd Luftgewehr

Ostälbler am Start

Die Bundesliga Süd Luftgewehr startet heute mit jeweils vier Begegnungen in Waldkraiburg am Inn und in Brigachtal in Südbaden. weiter
SPORTBEKLEIDUNG / Aalener Firma kreiert für Deutschlands Tennisass Nummer eins eine eigene Sportmodekollektion

Thommy Haas trägt Limited Sports aus Aalen

Thommy Haas in Funktionsunterwäsche. Eine durchaus reizvolle Sache. Das dachte sich auch Hermann Olschewski, nahm Deutschlands Tenniscrack Nummer eins unter Vertrag - und wird ab nächstes Jahr neben Tennisbekleidung auch trendige "th"-Underwear im Sortiment haben. weiter
  • 128 Leser

Überregional (100)

VERBRAUCHER / Viele Gebrauchsanleitungen in Deutschland sind noch immer unbrauchbar

'Stellen Sie die Gerte des Singweisen'

Wer die Bedienungsanweisungen nicht versteht, kann das Gerät zurückgeben
Wer einen Airbus kauft, muss viel lesen: 400 000 Seiten dick ist die Anleitung. Doch auch schon vier Seiten für den Video-Rekorder können einen tagelang beschäftigen. Noch immer sind viele Gebrauchsanleitungen in Deutschland unbrauchbar. Nun soll alles besser werden. weiter
  • 957 Leser
SUBVENTIONEN / Streit zwischen EU und USA

Abbau von Beihilfen aus Eigennutz

Die USA und die EU streiten um die Verringerung ihrer Agrarsubventionen. Durch vermeintliche Zugeständnisse würden beide enorme Steuermittel sparen. weiter
  • 458 Leser
Pharma-Unternehmen

Angst treibt die Kurse

An der Börse treibt die zunehmende Angst vor einer Ausbreitung der Vogelgrippe auch in Europa die Aktienkurse von Pharmaunternehmen in die Höhe. Bereits in den vergangenen Tagen haben Berichte vom Vordringen des Erregers nach Rumänien für ein neues Allzeithoch beim Aktienkurs des Tamiflu-Herstellers Roche gesorgt. Allein seit Jahresanfang haben die weiter
  • 500 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 9. Spieltag ·1860 München - SC Paderborn1:0 (1:0) Tor: 1:0 Hoffmann (18.). - Zuschauer: 35 200. ·LR Ahlen - Karlsruher SC 2:2 (2:1) Tore: 1:0 Patschinski (2.), 1:1 Rothenbach (42.), 2:1 Patschinski (44.), 2:2 Dundee (53./Foulelfmeter). - Z.: 5051. ·Rostock - Erzgebirge Aue 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Prica (22.). - Z.: 23 000. Tabelle weiter
  • 382 Leser
FRESENIUS

Auf Einkaufstour

Der Gesundheitskonzern Fresenius geht auf Einkaufstour: Für 1,5 Mrd. EUR kauft das hessische Unternehmen die privaten Helios-Kliniken. Außerdem wird das Medizintechnikunternehmen Clinico, ein Spezialist für Infusionstherapie und künstliche Ernährung, übernommen, wie Fresenius mitteilte. Zum Kaufpreis für Clinico wurden keine Angaben gemacht. Die Kartellbehörden weiter
  • 448 Leser

Ausgezeichneter Kürbisanbau. Rund ...

...120 Kürbisarten aus aller Welt baut die Familie Blank auf ihrem Hof in Neusäß bei Augsburg an. Verkauft werden sie im eigenen Laden. Für die gelungene Umstellung des Bauernhofs von konventioneller Vieh- und Milchwirtschaft auf Kürbisanbau und Blumenzucht wurde der Betrieb mit dem 'Innovationspreis der bayerischen Land- und Forstwirtschaft 2005' ausgezeichnet. weiter
  • 318 Leser
GEBURT

Baby und Geschwür

Bei einem Kaiserschnitt hat ein Arzt in der ägyptischen Provinzstadt Tanta neben dem gesunden Baby ein fünf Kilogramm schweres Geschwür aus der Gebärmutter der Schwangeren geholt. 'Es ist sehr ungewöhnlich, dass es bei so einem großen Geschwür zu einer normalen Geburt kommt', sagte der Arzt. Der Junge wog bei der Geburt 2000 Gramm. weiter
  • 415 Leser
FUSSBALL / Es geht um die letzten fünf WM-Tickets

Beckenbauer sorgt für Spannung

Glücksfee Franz Beckenbauer hat den 'Großen Drei' - Spanien, Türkei und Tschechien - fast alle Wünsche erfüllt und für den letzten innereuropäischen Kampf um die Tickets zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Deutschland lösbare Aufgaben beschert. weiter
  • 352 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Bettina Gabbe, Korrespondentin in Rom, fuhr einen Alfa 33

Beim Abschied flossen bittere Tränen

Mein erstes Auto hat mich zugleich das Fahren gelehrt - in Italien darf man in Begleitung eines langjährigen Führerscheininhabers auch im Privatwagen üben. 200 000 Kilometer später überstand mein Alfa 33 den damals in Italien neuen TÜV nicht. Ich weinte bittere Tränen. weiter
  • 313 Leser

Bereits vor dem Kauf die Anleitung prüfen

Ratsam ist, vor dem Kauf einen kritischen Blick in die Anleitung zu werfen. Die Frage 'Kann ich dieses Gerät aufbauen, anschließen und betreiben?', sollte dabei im Vordergrund stehen. Eine gute Bedienungsanleitung enthält Inhalts-, Stichwort-, Abkürzungs- und Fachwortverzeichnis und ist sinnvoll gegliedert. Schaubilder und Diagramme gehören dazu, hilfreich weiter
  • 416 Leser
STUDIE / Häufig Probleme mit Partnern und Kindern

Berufspendler leben ungesund

Zwei Drittel aller Berufspendler leiden unter psychischen oder körperlichen Beeinträchtigungen. Das ergab nach einem Bericht der 'Apotheken Umschau' eine Studie der Uni Mainz. Pendeln mache nicht direkt krank, erzeuge aber Stress, der die Ursache vielfältiger Beschwerden sei. Gravierend könnten auch die Probleme mit Partnern und Kindern sein, da Pendler weiter
  • 305 Leser
WETTBEWERB

Bester Bahnhof in Mannheim

Die Bahnhöfe in Mannheim und Weimar sind als 'Bahnhöfe des Jahres 2005' ausgezeichnet worden. Der Verband 'Allianz pro Schiene' kürte gestern zum zweiten Mal die bundesweit besten Bahnhöfe aus Sicht der Kunden. Beide Stationen seien hell, sauber und sicher. Die Fahrgäste würden gut informiert, begründete der Geschäftsführer des Verbands, Dirk Flege, weiter
  • 292 Leser
hochwasser-einsätze

Bezirke gegen Zentralstelle

Besser eine zentrale Einsatzleitung für Katastrophenfälle in ganz Bayern? Die Bezirke lehnen solche Überlegungen ab. Die Krisenstäbe jeweils vor Ort hätten sich bewährt. weiter
  • 311 Leser
IMMOBILIEN / Erfreuliche Zeichen für die deutsche Branche

Büroflächen wieder mehr gefragt

Trotz hoher Überkapazitäten werden zahlreiche neue Hotels gebaut
Die deutsche Immobilienwirtschaft hat die Talsohle der Branche durchschritten. Nach Einschätzung der Hypothekenbank Eurohypo bewegt sich der Markt leicht nach oben. Doch der Leerstand in Bürogebäuden und Ladenmeilen ist immer noch vergleichsweise hoch. weiter
  • 556 Leser
BUCHHANDEL

Börsenverein: Schormann geht

Dieter Schormann legt sein Amt als Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zum Jahresende nieder. Als Grund nannte er am Freitag das fehlende Vertrauen in der Buchbranche, nachdem er von einer traditionsreichen inhabergeführten Buchhandlung zu einer expandierenden Buchhandelskette gewechselt sei. Der 60-Jährige hatte vor kurzem bekannt weiter
  • 323 Leser
FILM / In London wurde der neue Bond-Darsteller vorgestellt

Daniel Craig hat jetzt 'Lizenz zum Töten'

Der britische 'Semmelbond' ist der sechste Geheimagent in Diensten Ihrer Majestät
Bond ist erstmals blond. Daniel Craig wurde gestern in London als neuer Darsteller des Geheimagenten James Bond in London präsentiert. Der Brite wird die Hauptrolle in dem 21. Streifen mit 007 spielen. Die Dreharbeiten für 'Casino Royale' sollen nächstes Jahr beginnen. weiter
  • 336 Leser
VERBRECHEN / Motiv der Bluttat in Baltmannsweiler geklärt

Die Ehefrau aus Eifersucht erstochen

Eifersucht hat der 34-jährige Mann aus Baltmannsweiler (Kreis Esslingen) als Motiv dafür angegeben, dass er seine 35 Jahre alte Ehefrau umgebracht hat. Er vermutete, sie habe ein Verhältnis mit einem anderen Mann. Vor dem Haftrichter und der Kriminalpolizei hat der Mann inzwischen ein detailliertes Geständnis abgegeben. Wie er den Beamten sagte, erstach weiter
  • 378 Leser

Die Samenhändlerin (61. Folge)

61. Folge »Der eine Graf hatte einen Garten, ach, was sage ich, einen Park, in dem es neben Fischweihern, Apfelplantagen und Gemüsezuchten vier Glashäuser nur für Orchideen gab. Und er besaß weitere Glashäuser zum Überwintern von anderen Pflanzen. Ein ganz verrückter Blumenliebhaber war das!« Hannah lächelte. Es war ihr wieder einmal gelungen, ihn vom weiter
  • 381 Leser
VFB STUTTGART / Lob für Marketing-Abteilung

Doch noch Spitze

Gegen Gladbach fehlt Silvio Meißner
Das Management des VfB Stuttgart ist besser als die Kicker auf dem Rasen, behauten Marketing-Experten. Gegen Gladbach wollen die Fußballer heute aufschließen. weiter
  • 393 Leser
EURO

Dollar wird billiger

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1999 (Vortag: 1,1980) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8334 (0,8347) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6854 (0,6849) britische Pfund, 137,67 (137,54) japanische Yen und 1,5506 (1,5514) Schweizer Franken weiter
  • 430 Leser
ZWEITE LIGA / 1860 München rückt auf Platz drei vor

Dundee rettet KSC einen Punkt

LR Ahlen ist weiter das einzige Team im deutschen Profi-Fußball ohne Sieg. Immerhin reichte es den Westfalen zu einem 2:2 (2:1) gegen den Karlsruher SC hinaus, der damit auf dem fünften Tabellenplatz blieb. Zweimal traf Nico Patschinski für die Gastgeber. Carsten Rothenbach und Sean Dundee mit einem verwandelten Foulelfmeter retteten den Badenern wenigstens weiter
  • 298 Leser

Echo Klassik

Den 'Echo Klassik 2005' vergibt die Deutsche Phono-Akademie morgen, Sonntag, in der Münchner Philharmonie am Gasteig. Zu den Preisträgern gehören Anne-Sophie Mutter, Anna Netrebko, Rolando Villazón und auch Andreas Scholl. Das ZDF überträgt die Gala von 22 Uhr an. Maria Furtwängler moderiert. weiter
  • 297 Leser
SCHACH

Eiliger Topalow hats geschafft

Bulgarien feiert seinen Nationalhelden Weselin Topalow. Der Großmeister sicherte sich als erster Spieler seines Landes den Titel des Schach-Weltmeisters. Ein Remis gegen Titelverteidiger Rustam Kasimdschanow (Usbekistan) genügte dem 30-Jährigen, um das WM-Turnier des internationalen Verbandes in Argentinien vorzeitig zu gewinnen. Mit 9,5 Punkten aus weiter
  • 268 Leser

Emirates will Angebot in Deutschland ausweiten

Die Fluggesellschaft Emirates, eine der weltweit am schnellsten wachsenden Airlines, will ihr Angebot in Deutschland ausbauen und setzt dabei auch auf das Großraumflugzeug Airbus A380. Als neue Zielflughäfen seien Stuttgart und Berlin geplant. Das sagte Emirates-Vizechef für Nord- und Zentraleuropa, Henry Hasselbarth, in Dubai. In den nächsten Monaten weiter
  • 454 Leser
KRIMINALITÄT / Freier sollte angebliche Strafe zahlen

Falsche Polizisten kassieren ab

Nach dem Besuch bei einer Prostituierten ist ein deutscher Freier in Tschechien von falschen Polizisten ausgenommen worden. Das Gaunertrio hatte in der Nähe des niederbayerischen Philippsreut dem 21-Jährigen erklärt, dass Straßenprostitution verboten sei. Er müsse 700 Euro Strafe zahlen. Da der Mann nur 165 Euro dabei hatte, sollte er am nächsten Tag weiter
  • 360 Leser
BUNDESLIGA / Auf Schalke steigt Fußball-Gipfel

FC Bayern kämpft gegen Fluch im Revier

Fluch im Revier. Noch nie holte der FC Bayern in der Schalke-Arena einen Punkt. Heute unternehmen die Münchner im Bundesliga-Gipfel den fünften Anlauf. weiter
  • 282 Leser
WM-BESUCH / Alisher Usmanow in Leipzig

Fechter setzen auf Moskauer Milliardär

Europas Fechtverband hat seit kurzem einen neuen Präsidenten: Alisher Usmanow. Der Milliardär und Putin-Vertraute ist einer der geheimnisumwitterten Oligarchen Russlands. Bei der WM in Leipzig ist der 52-Jährige, umgeben von Bodyguards, aufgetaucht. weiter
  • 404 Leser
LANDESKIRCHE

Finanzlage hat sich stabilisiert

Die Evangelische Landeskirche in Baden hat in den vergangenen Jahren den Gürtel so eng geschnallt, dass im kommenden Haushalt voraussichtlich keine größeren Kürzungsrunden nötig sind. Nach Angaben des Oberkirchenrats ist die Finanzsituation momentan recht stabil. 'Eine Folge der schweren Einschnitte, die wir in den vergangenen Jahren machen mussten', weiter
  • 469 Leser
AKTIENMÄRKTE

Freundlich ins Wochenende

Die deutschen Aktienmärkte tendierten zum Wochenende freundlich. Damit profitierten die Notierungen minimal vom weiter gesunkenen Ölpreis und der Erholung der US-Börsen. Im Fokus der Anleger stand der Gesundheitskonzern Fresenius und seine im Dax notierte Dialyse-Tochter Fresenius Medical Care, die nach Vorlage von Quartalszahlen und einem optimistischen weiter
  • 446 Leser

G20 wollen gegen Risiken vorgehen

Die wichtigsten Wirtschaftsnationen der Erde wollen entschieden gegen die Risiken durch den hohen Ölpreis und Ungleichgewichte im Welthandel vorgehen. So beschlossen sie auf ihrem zweitägigen Treffen in Xianghe in der Nähe von Peking. Die Finanzminister und Zentralbankchefs der G20-Staaten zeigten sich «besorgt», dass der anhaltend hohe und unbeständige weiter
  • 494 Leser

Gaspreise steigen dramatisch weiter

Die Gaspreise steigen nochmals drastisch. Kurz nach Anlaufen der Heizperiode im Oktober erhöhen weitere Gasversorger ihre Preise. Dennoch müssen sich Millionen Haushalte in Deutschland bereits für Anfang 2006 auf eine neue Preisrunde einstellen. Der Energiekonzern EnBW kündigte zum 1. November ein Anstieg der Gaspreise um 10 Prozent an und schließt weiter
  • 597 Leser
ERZIEHUNG / SPD legt neues Bildungskonzept vor

Gemeinsame Schulzeit auf sechs Jahre verlängern

Die bayerische SPD macht sich für eine Fusion von Haupt- und Realschulen stark. Zudem solle die gemeinsame Schulzeit aller Schüler auf sechs Jahre verlängert werden, sagte Bildungsexperte Hans-Ulrich Pfaffmann gestern bei der Vorstellung des neuen SPD-Bildungskonzepts. 'Schüler könnten durch eine längere gemeinsame Schulzeit individueller und zeitintensiver weiter
  • 249 Leser

Goldener Herbst bringt Textilhändler ins Schwitzen

Die sommerlichen Temperaturen im Herbst bringen den deutschen Textileinzelhandel ins Schwitzen. Der Umsatz mit warmer Oberbekleidung lag nach Verbandseinschätzung in den vergangenen Wochen spürbar unter dem Vorjahresniveau. «Auf einen guten August folgte ein schlechter September», sagte Siegfried Jacobs, Vize- Hauptgeschäftsführer beim Bundesverband weiter
  • 482 Leser
UNFALL

Grabsteine gerammt

Eine 77 Jahre alte Autofahrerin hat gestern beim Einparken vor einem Friedhof Gas- und Bremspedal verwechselt. Nach Polizeiangaben durchbrach die Frau in Esslingen mit ihrem Auto den Friedhofszaun und riss beim Überfahren zweier Gräber die Grabsteine aus der Verankerung. Ihre Fahrt wurde erst von einem dritten Stein beendet. Die Frau blieb unverletzt. weiter
  • 359 Leser
COMICS / In Asterix-Band 33 fällt den Bewohnern des kleinen gallischen Dorfes beinahe der Himmel auf den Kopf

Gute und böse Außerirdische kämpfen um den Zaubertrank

Es ist soweit: 'Le Ciel Lui Tombe sur la Tête' (Der Himmel fällt ihm auf den Kopf), heißt der Original-Titel des neuen Asterix-Bandes, der gestern in 27 Ländern erschienen ist. Er bezieht sich auf die Ankunft Außerirdischer im gallischen Dorf. Der farblose deutsche Titel 'Gallien in Gefahr' könnte über jedem der nunmehr 33 Bände stehen. Das neue Abenteuer weiter
  • 331 Leser
FECHT-WM / Auf dem Weg zum Edelmetall geht viel schief

Holzhacker holen Bronze

Gemeinsam sind die Degen-Damen stärker als im Einzel
Im Einzel enttäuschend, als Team nach verkorkstem Start noch eine Medaille erkämpft: Die Degen-Damen sicherten sich bei der WM in Leipzig gegen Russland gestern Bronze. Die Erwartungen können die deutschen Fechter indes am Schlusstag nur noch schwer erfüllen. weiter
  • 353 Leser
HOTEL

Hunde erlaubt, Kinder nicht

Ein Hotelier am österreichischen Wolfgangsee hat mit einem geplanten Übernachtungsverbot für Kinder Kritik hervorgerufen. Roland Ballner kündigte an, in seinem Hotel dürften von Mai 2006 an keine Kinder unter zwölf Jahren mehr wohnen. Sie liefen überall herum, beschmierten Wände und Möbel und störten die erwachsenen Gäste mit ihrem Geschrei, begründete weiter
  • 311 Leser

Hülle in Tüll. ...

...Während der Frühjahr/Sommer-Modenschauen in Lissabon zeigt sich dieses Modell in einer sehr luftigen Kreation des portugiesischen Modeschöpfers Dino Alves. weiter
  • 328 Leser

In den Schlagzeilen: Der Kanzler

Kinder lieben das Experiment. Sie stopfen die Tierchen aus Gelatine nicht wie Fernseh-Unterhalter Thomas Gottschalk nur hastig in den Mund. Sie legen, sagen wir, ein rotes Teil in ein Glas Wasser. Da wird es nicht nur größer und größer. Es verliert seine Farbe, seine Konturen. Bald ist beim Blick ins Glas nichts mehr zu sehen. Was hat die hohe Politik weiter
  • 270 Leser
SÄNGER / Ein Gespräch mit dem Echo-Klassik-Preisträger Andreas Scholl

In der Rolle des Kastraten

Auf seiner neuen CD singt der Countertenor 'Arien für Senesino'
Andreas Scholl ist weltweit der Star unter den Countertenören. Auf seiner neuen 'Senesino'-CD singt der 37-Jährige Arien, die Händel und andere Barock-Komponisten für diesen berühmten Kastraten schrieben. Morgen bekommt Scholl den Echo-Klassik-Preis. weiter
  • 364 Leser
BILDUNG / Junge Naturwissenschaftler in internationalen Wettbewerben erfolgreich

In Saulgau forschen schon die Grundschüler

Die Talentschmiede in Bad Saulgau befindet sich auf Erfolgskurs. Schüler des Forschungszentrums holten bei Wettbewerben in aller Welt Medaillen und erste Plätze. weiter
  • 269 Leser
CELESIO

Kauf von Apotheken

Europas führender Pharmahändler Celesio baut mit dem Kauf von 111 Apotheken seine Marktposition in Großbritannien aus. Wie das Unternehmen bekannt gab, erwarb die Tochter Lloydspharmacy die Apotheken von Primelight und Levelcrown. Der Kaufpreis liege zwischen 146 und 190 Mio. EUR. Konzernweit steigt die Zahl der Apotheken auf mehr als 2000. weiter
  • 565 Leser
LUFTVERKEHR

Kein Flugplatz für Heilbronn

Nach mehr als zehn Jahre dauernden Bemühungen verzichtet der Raum Heilbronn jetzt auf einen eigenen Regionalflugplatz. 'Diese Überlegungen sollen nicht weiter verfolgt werden', erklärte gestern Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach. Der Flugplatz in Schwäbisch Hall, mit starker finanzieller Hilfe der Firma Würth entstanden, stehe offen für alle Unternehmen weiter
  • 243 Leser
KIRCHE

Keine Ökumene für Trachtler

Die katholische Kirche hat Bayerns Trachtlern in katholischen Landesteilen ökumenische Gottesdienste an Sonntagen faktisch weitgehend verboten. Ausnahmen sollen nur in besonderen Fällen mit Erlaubnis des jeweiligen Bischofs möglich sein, teilte das Erzbischöfliche Ordinariat in München mit. Evangelische Pastoren sollen nur Grußworte sprechen dürfen weiter
  • 257 Leser
TENNIS

Kiefer weiter, Haas raus

Nicolas Kiefer steht im Halbfinale des mit einer Million Dollar dotierten ATP-Tennisturniers in Moskau. In der Runde der letzten Acht bei der Hallenveranstaltung in der russischen Hauptstadt setzte sich der konzentriert wirkende Hannoveraner gestern mit 6:3, 6:4 gegen den Weißrussen Max Mirnyi durch. Kiefer ist in Moskau an Nummer sechs gesetzt, Mirnyi weiter
  • 279 Leser
LANDESHAUPTSTADT / Günther Oettinger manövriert sich in einen Konflikt mit seinem Finanzminister Stratthaus

Kladderadatsch um das Regierungsviertel

Konzentration der Ministerien auf dem Gelände von 'Stuttgart 21' wird ernsthaft geprüft
Händel gibt es in der Politik meist um die Frage: Wie wird regiert? Gut, antworten die einen, schlecht, murren die anderen. Die meisten sagen: Es könnte besser sein. Das politische Stuttgart indes hat sich in den vergangenen Tagen mit der Frage beschäftigt: Wo wird regiert? weiter
  • 377 Leser
KATASTROPHE / Helfer im Erdbebengebiet trauten ihren Augen nicht

Kleinkind aus Trümmern gerettet

Suche nach Überlebenden wird fortgesetzt - Weiterhin schwere Nachbeben
Am sechsten Tag nach dem Erdbeben haben die Helfer im Katastrophengebiet gestern ein Kleinkind lebend geborgen. Die Suche nach Überlebenden geht weiter. weiter
  • 301 Leser
NATIONALELF / Gipfel mit Managern Ende Oktober

Klinsmann im Kreuzfeuer

Während sich Jürgen Klinsmann in seiner Wahl-Heimat Kalifornien vom Länderspiel-Stress erholt, bringen sich in Deutschland seine Kritiker weiter in Stellung. weiter
  • 282 Leser
ARZNEIMITTEL

KOMMENTAR: Allein gelassen

Der Arzneiverordnungs-Report ist ein alljährliches Ritual: Erst präsentiert der Heidelberger Pharmakologe Ulrich Schwabe seine Rechnung, wie viel sich bei Medikamenten einsparen ließe: eine stolze Milliarden-Zahl. Dann meldet sich unverzüglich die Pharmaindustrie zu Wort, weist alles mit Abscheu und Empörung zurück und singt das hohe Lied ihrer tollen weiter
  • 452 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Milliardenprojekt in Betrieb Der US-Chiphersteller AMD hat seinen Standort Dresden ausgebaut und 1000 neue Stellen geschaffen. Bundeskanzler Gerhard Schröder nahm gestern die 2,5 Mrd. EUR teure Fabrik zur Mikroprozessor-Herstellung in Betrieb. Ölpreis rückläufig Die gestiegenen Öl-Lagerbestände in den USA haben die Öl-Notierungen weltweit sinken lassen. weiter
  • 466 Leser

Lachnummer

Konzert in einer Kleinstadt. Erwartungsfrohe Besucher. Ein völlig unbegabter Bariton quält die Zuhörer. Der Beifall ist sehr mäßig. Schließlich kündigt der Sänger noch an: 'Und nun singe ich ,Am Brunnen vor dem Tore.' Ein vom bisher Gebotenen entnervter Zuhörer atmet tief durch und sagt: 'Das ist auch gut so. Hier drinnen hört Ihnen ja sowieso keiner weiter
  • 340 Leser
KANZLERIN

LEITARTIKEL: Auf den Schlips getreten

Die Frau hat es allen gezeigt: So macht man das, wenn man Kanzlerin werden will! Auch wer sich für Angela Merkel und ihre Politikentwürfe nicht erwärmen kann, muss zugestehen, dass sie in nur 15 Jahren eine beeindruckende politische Karriere hingelegt hat - von Helmut Kohls 'Mädchen' zur ersten Regierungschefin der Republik. Eine ungewöhnliche Erfolgsgeschichte, weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick

Antonio Banderas 'Zorro' Antonio Banderas (45) wird rechtzeitig zum Kinostart seines neuen Abenteuers einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhalten. Wie die Verleiher der Sterne-Plaketten bekannt gaben, soll Banderas am Dienstag Stern Nummer 2294 auf dem berühmten Bürgersteig enthüllen. Dabei wird der gebürtige Spanier, der seit 16 Jahren in den weiter
  • 342 Leser
LESEN

Literaturfest mit Maus Frederick

· Die Maus Frederick wirbt in Baden-Württemberg für das Lesen und die Literatur. Bei dem zum achten Mal als landesweites Literatur- und Lesefest veranstalteten Frederick-Tag zwischen dem 17. bis 28. Oktober sind alle großen und kleinen Leser im Südweststaat aufgerufen, ihren Vorrat an Geschichten anzureichern, teilte die Fachstelle für das öffentliche weiter
  • 317 Leser
MTU

MAN ist aus dem Rennen

Im Rennen um die Übernahme der Daimler-Chrysler-Tochter MTU Friedrichshafen ist der Münchner MAN-Konzern endgültig unterlegen. Der Autokonzern Daimler-Chrysler bestätigte in Stuttgart, dass MAN nicht zum Zuge kommt. 'Andere Interessenten haben ein besseres Angebot gemacht', sagte ein Konzernsprecher auf Anfrage. Der MAN-Konzern soll den Informationen weiter
  • 475 Leser

MAN kommt bei MTU Friedrichshafen nicht zum Zug

Der Nutzfahrzeug- und Maschinenbauer MAN-Konzern ist aus dem milliardenschweren Übernahmekampf um die DaimlerChrysler-Tochter MTU Friedrichshafen ausgeschieden. «Andere Interessenten haben ein besseres Angebot gemacht, sowohl beim Preis als auch beim Konzept». Das sagte ein DaimlerChrysler-Sprecher der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX. DaimlerChrysler weiter
  • 607 Leser

Na sowas

Es wurde schon Schlimmes vermutet, als die Polizei auf einer Brücke im sauerländischen Meschede ein leeres Auto fand. Aber weit gefehlt. Der Autolenker wollte keinen Selbstmord begehen, sondern war nur volltrunken 25 Meter in die Tiefe gestürzt. Der 20-Jährige erlitt lediglich eine Schulterprellung. Er wurde in der Nähe der Absturzstelle schlafend gefunden. weiter
  • 281 Leser

Nachgefragt: Reklamieren, Umtauschen

Nur wenn sich Verbraucher über unverständliche Gebrauchsanleitungen beschweren, werden die Unternehmen diese verbessern. Das sagte Claus Noack, Vorsitzender des Fachverbandes für Technische Kommunikation, im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Martin Reindl. Warum sind so viele Anleitungen immer noch so schwer zu verstehen? CLAUS NOACK: Ausländische Hersteller weiter
  • 433 Leser
TIERSEUCHE / Geflügel soll in manchen Gebieten nicht mehr im Freien gehalten werden

Neue Verdachtsfälle von Vogelgrippe

Suche nach illegal eingeführten Tier- und Fleischprodukten wird verschärft
Die Bundesregierung warnt nach dem Vordringen der Vogelgrippe vor Panikmache. Die Schutzmaßnahmen sollen aber verschärft werden, um ein Ausbreiten der Tierseuche zu vermeiden. Aus Rumänien, der Türkei und Bulgarien wurden neue Verdachtsfälle gemeldet. weiter
  • 359 Leser
URTEIL / Mädchen vergewaltigt und getötet

Neun Jahre Gefängnis

Neun Jahre ins Gefängnis muss ein 18-Jähriger, der ein junges Mädchen vergewaltigt und getötet hat. Nach zwei Jahren Haft kommt er in eine psychiatrische Klinik. weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL-EM 2008 / Uefa wertet Deutschland ab

Nicht mehr im ersten Topf

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen. Der dreimalige Welt- und Europameister Deutschland zählt in den Augen des europäischen Fußball-Verbandes Uefa nicht mehr zu den ganz Guten und gehört bei der Auslosung zur EM-Endrunde 2008 in Österreich und der Schweiz erstmals in der DFB-Geschichte nicht dem Topf mit den gesetzten Top-Teams an. weiter
  • 265 Leser
ERZIEHUNG / Neue Schulleiterin auf Schloss Salem

Noch mehr Internationalität

Fünf Jahre lang war sie Leiterin der deutschen Schule in Paris. Seit September hat sie in der Schule Schloss Salem das Sagen. Ingrid Sund sagt von sich selbst, sie sei die 'geborene Lehrerin'. Ihr Ziel ist es, Salem noch internationaler zu machen - und das französische Abitur einzuführen. weiter
  • 322 Leser
HANDBALL

Petkovic hofft auf Steigerung

Das zweite Heimspiel innerhalb von vier Tagen will Frisch Auf Göppingen nutzen, sein Punktekonto wieder auszugleichen. Nach dem mühsamen 23:19 (8:10)-Sieg gegen Minden, hofft Trainer Velimir Petkovic heute (19.30 Uhr) gegen die HSG Düsseldorf auf eine Leistungssteigerung seines Teams, das weiterhin nicht nur ohne den langzeitverletzten Bruno Souza auskommen, weiter
  • 293 Leser
GESUNDHEIT / Arzneimittelreport zeigt Einsparpotenziale auf

Pillen immer noch zu teuer

Ärzte und Hersteller bestreiten Milliarden-Verschwendung
Weil die Ausgaben für Arzneimittel explodieren, können die Krankenkassen ihre Beiträge nicht senken. Dabei könnten sie noch 2,9 Milliarden EUR einsparen. Das meinen zumindest die Autoren des Arzneiverordnungs-Reports. Ärzte und Pharmaindustrie bestreiten das. weiter
  • 478 Leser
SCHMUCK

Polizei findet Ohrring

Dem Einsatz von Polizisten hat es eine Frau aus Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) zu verdanken, dass sie ihren wertvollen Brillantohrring wieder anstecken kann. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau das Schmuckstück bei der Gartenarbeit verloren. In ihrer Not wandte sie sich an die Polizei, die den Ohrring mit Hilfe eines Metallsuchgeräts aufspürte. weiter
  • 344 Leser

RANDNOTIZ: Im dunklen Tann

Früher waren im Wald nur die Räuber, heißt es im Lied. Nebst Bäumen und Tieren. Jäger kamen hinzu, Wilderer und Pilzsammler, Spaziergänger und Jogger. In Stadtnähe auch viele, die Hunde Gassi führen, außerdem Wanderer mit Stöcken, die durch den Tann klappern. Wildtiere lassen sich davon kaum noch stören. Zum Kummer mancher Jagdgesellschaft: Gelärme weiter
  • 402 Leser

RANDNOTIZ: Letzter Versuch

Können Sie sich noch an Daniel Küblböck erinnern? Wahrscheinlich dunkel. Also, der junge Mann lebt noch. Aber weil er als Pop-Sternchen eigentlich schon tot beziehungsweise verglüht ist, ließ er sich auf Mallorca als PR-Gag die Ohren anlegen. Während andere Deutsche dorthin fliegen, um Urlaub zu machen, begab sich der Crash-Pilot kontra Gurkenlaster weiter
  • 311 Leser
RTV / Vier Millionen Euro Verlust im vergangenen Jahr

Ravensburger gibt Mehrheit ab

Über den Einstieg eines neuen Hauptaktionärs und ein umfangreiches Sanierungsprogramm will sich das angeschlagene Medienunternehmen RTV sein Überleben sichern. Die F&M Film und Medien Beteiligungs GmbH (F&M/Wien) als strategischer Investor übernehme die bisher von der Ravensburger AG gehaltenen 89,3 Prozent an der RTV Family Entertainment AG, weiter
  • 453 Leser

Reaktionen

Dass Harold Pinter (75) der Literaturnobelpreis 2005 zugesprochen wurde, rief höchst geteilte Reaktionen hervor. Eine Meinungsauswahl: Da hat es einen Richtigen erwischt. Und das ist nicht in jedem Jahr der Fall. (Hellmuth Karasek, Literaturkritiker) Die Theaterwelt ist froh, dass es wieder ein Dramatiker geworden ist. (Jürgen Flimm, Regisseur und Leiter weiter
  • 342 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - VfL Wolfsburg (2:0) Schalke 04 - FC Bayern München(1:3) Kaiserslautern - Borussia Dortmund (1:1) VfB Stuttgart - Mönchengladbach (2:0) Mainz 05 - Bayer Leverkusen(1:1) Arminia Bielefeld - Hertha BSC Berlin(0:2) Werder Bremen - 1. FC Nürnberg (4:1) Sonntag, 17.30 Uhr 1. FC Köln - Hannover 96 (2:1) Duisburg - Eintracht weiter
  • 363 Leser
URTEIL / Neun Jahre Haft für Mordversuch

Rentner wäre beinahe verblutet

Nur durch eine Notoperation konnte das Leben eines durch Messerstiche verletzten Rentners gerettet werden. Die beiden Täter müssen ins Gefängnis. weiter
  • 310 Leser
FLEISCHSKANDAL

Rückholaktion gestartet

Bayern hat gestern eine landesweite Rückholaktion von falsch deklarierten Schlachtabfällen eingeleitet. Nach Angaben des bayerischen Umweltministeriums sind bis zu 2600 Tonnen der Abfälle an Lebensmittelproduzenten in Italien, Ungarn und Frankreich geliefert worden. In Deutschland gingen die Abfälle wie Knochen und Schwarten an Betriebe in Bayern, Thüringen, weiter
  • 293 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von China in Schanghai

Sauberer Abschied

Der Große Preis von China wird das letzte Formel-1-Rennen des Schweizer Peter Sauber sein. Der 62-jährige Teamchef verabschiedet sich in den Ruhestand. weiter
  • 403 Leser
SÜDWESTBANK / Serie Private Geldinstitute in der Region

Schlanker, schneller und in neuen Feldern tätig

Die Südwestbank strebt zu neuen Ufern. Nach einem Eigentümerwechsel hat die 80 Jahre alte Bank viel vor: neue Produkte, mehr Kunden und bessere Ergebnisse. weiter
  • 948 Leser
BEAMTE / Ansturm auf den Staatsdienst

Schlechte Aussichten

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind die meisten Menschen froh, eine sichere Arbeitsstelle zu bekommen. Zum Beispiel als Beamter. So einfach ist das freilich nicht. weiter
  • 281 Leser
EINZELHANDEL / Unehrliche Kunden und Personal verursachen weniger Verlust

Schäden durch Diebstahl im deutschsprachigen Raum geringer

Im europäischen Einzelhandel gehen die Verluste durch Diebstahl zurück. Nach einer Studie sanken die kriminalitätsbedingten Kosten pro Jahr um 1 Mrd. EUR auf 32 Mrd. EUR. Ein Grund seien die Sicherungsanstrengungen des Handels, heißt ein Schluss der Untersuchung im Auftrag des US-Sicherheitstechnologie-Herstellers Checkpoint Systems. Knapp die Hälfte weiter
  • 414 Leser
KABINETT

Seehofers Chancen steigen

Erst am Montag will die designierte Kanzlerin Angela Merkel die Namen ihrer Ministeriege nennen. Das Personalkarussell dreht sich deshalb munter weiter. weiter
  • 308 Leser
UNIKLINIKEN / Druck vor nächster Verhandlungsrunde

Streik geht weiter

Dem Streik der Klinikbeschäftigten im Land haben sich gestern auch Mitarbeiter der Kommunen angeschlossen. Sie kämpfen gegen die Erhöhung ihrer Arbeitszeit. weiter
  • 354 Leser
MOTORRAD-WM / Großer Preis von Australien

Sturzfestival beim Training in Phillip Island

Ein schwerer Sturz hat die beiden Trainings der 'Königsklasse Moto-GP' beim Großen Preis von Australien überschattet. Der Italiener Loris Capirossi stürzte und zog sich eine Brustverletzung zu. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Trainingsschnellste waren Sete Gibernau (Spanien) und Valentino Rossi (Italien. Capirossi war seine Ducati weggerutscht weiter
  • 277 Leser

Telegramme

Fussball: Falk Schindler von Regionalligist Kickers Emden ist bei einer Doping-Kontrolle positiv getestet worden. In der Probe wurde Carboxy-Finasterid gefunden, das den Nachweis von Steroiden erschwert. Die Probe wurde nach dem Spiel am 17. September in Düsseldorf (2:1) genommen.Fussball: Belgiens Verband hat nach dem Aus in der WM-Qualifikation das weiter
  • 324 Leser
ITALIEN

Theater und Kinos streiken

Italiens Opern, Kinos und Theater haben am Freitag mit einem Streik gegen Sparmaßnahmen der Regierung in der Kulturpolitik protestiert. Italienischen Rundfunkberichten zufolge sollten die Vorstellungen in der Scala und im Piccolo Teatro in Mailand ebenso ausfallen wie die in den Opern von Rom und Mailand. Auch die 120 im Besitz von Ministerpräsident weiter
  • 394 Leser
UNFALL / Österreicher in Südafrika ums Leben gekommen

Todessturz am Laufband

Ein Urlauber aus Österreich ist im Flughafen Johannesburg (Südafrika) ums Leben gekommen. Der 50-Jährige stürzte gestern über das Geländer eines Laufbands zehn Meter in die Tiefe. Indirekte Ursache für den Unfall war ein anderer Flughafenbenutzer. Er war am Ende des Laufbandes stehen geblieben, was zu einem Stau auf dem Band geführt hatte. 'Der Passagier weiter
  • 323 Leser
PERU / Erdrutsch verschüttet Eisenbahnstrecke

Touristen saßen in Inka-Stadt fest

Nach einem Erdrutsch saßen in der peruanischen Inka-Stadt Machu Picchu rund 1500 Touristen und Einheimische fest. Es werde drei Tage dauern, bis die Bahnstrecke in die Andenstadt Cuzco geräumt sei, teilte die Eisenbahngesellschaft Peru-Rail mit. Die Bahnstrecke wurde am Mittwochabend auf rund 400 Metern verschüttet. Dabei wurden die Gleise teilweise weiter
  • 331 Leser
EINBRECHER

Trickreiche Polizisten

In Gengenbach (Ortenaukreis) haben Polizisten zwei Einbrecher ausgetrickst, indem sie deren Auto lahm legten. Sie hatten nach einem Alarm ein unverschlossenes verdächtiges Auto in Tatortnähe entdeckt. Sie entfernten den Zündverteiler und warteten ab, bis die Männer ihnen in die Arme liefen. Bei der Vernehmung gestanden diese 50 weitere Einbrüche. weiter
  • 751 Leser
TOURISMUS / Kritik an Billigfliegern

Urlaub wird teurer

Reiseveranstalter haben für den kommenden Sommer Preiserhöhungen angekündigt. Gleichzeitig wurde das Verschenken von Tickets durch Billigflieger kritisiert. weiter
  • 433 Leser
POLIZEI

Verhinderter Räuber gefasst

Nur wenige Minuten nach einem Überfall auf eine Bankfiliale in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ist gestern Morgen ein verhinderter Bankräuber gestellt worden. Wie die Polizei berichtete, hatte der Mann einer Bankangestellten zuvor einen Zettel unter die Nase gehalten mit der Aufschrift: 'Dies ist ein Überfall, geben Sie mir 20 000 Euro.' Die Frau blieb weiter
  • 308 Leser
OPER / Puccini und Verdi in Berlin

Vom Sinn des Sinnlosen

Calixto Bieito und Stefan Herheim sind verlässliche Opernregie-Schocker. Derzeit freut sich Berlin, dass die beiden im italienischen Fach Geschlechterk(r)ämpfe führen. weiter
  • 291 Leser
PARTEIEN / SPD eröffnet 'Kampa' in Stuttgart

Wahlkampf beginnt

Während an manchem Laternenpfahl noch ein Plakat zur Bundestagswahl hängt, rüsten sich die Parteien im Südwesten schon zur Landtagswahl in gut fünf Monaten. weiter
  • 292 Leser
SCHAUSTELLER / Rummel soll für Ältere attraktiver werden

Wegen Terrorangst weniger Volksfest-Besucher

Die deutschen Schausteller beklagen einen Besucherschwund bei Volksfesten und wollen diesen Trend mit besseren Angeboten für ältere Gäste brechen. 'Seit der Einführung des Euro und den Attentaten in New York kommen immer weniger Menschen', sagte der Vizepräsident des Deutschen Schaustellerverbandes, Edmund Radlinger. Rund 4 Mrd. EUR setzten die Schausteller weiter
  • 490 Leser

Weiteren Mannesmann-Managern droht Anklage

Im Fall Mannesmann um Millionen-Zahlungen an frühere Manager und Führungskräfte des ehemaligen Düsseldorfer Industriekonzerns droht ein zweiter Untreueprozess. Nach Informationen der Tageszeitung «Die Welt» will die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft noch in diesem Jahr entscheiden, ob sie Anklage gegen vier weitere frühere Vorstände wegen der Beihilfe weiter
  • 498 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Nach 'katastrophalen Finanzergebnissen'

Westfalenstadion wird umbenannt

Das Dortmunder Westfalenstadion heißt ab dem 1. Dezember 'Signal Iduna Park'. Wie der Bundesliga-Club Borussia Dortmund mitteilte, hat sich die Versicherungsgruppe Signal Iduna durch einen Sponsorenvertrag die Namensrechte bis Ende Juni 2011 gesichert. Der Vertrag umfasst außerdem weitere Werbeleistungen. Borussia Dortmund hat im Geschäftsjahr 2004/2005 weiter
  • 469 Leser

WM-Qualifikation

RELEGATIONSSPIELE ·Europa Hinspiele, Samstag, 12.November: Spanien - Slowakei Schweiz - Türkei Norwegen - Tschechien Rückspiele, Mittwoch, 16. November: Slowakei - Spanien Türkei - Schweiz Tschechien - Norwegen ·Südamerika-5. gegen Ozeanien: Hinspiel, Samstag, November: Uruguay - Australien Rückspiel, Mittwoch, 16.November: Australien - Uruguay ·Nord-/Mittelamerika weiter
  • 295 Leser

Zahmer Pelikan. Ein ...

...wenig skeptisch beobachten die Leute im Mannheimer Luisenpark eine Frau, die den großen Pelikan streichelt. Doch das zahme Tier lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. weiter
  • 345 Leser

Zahmer Pelikan. Ein ...

...wenig skeptisch beobachten die Leute im Mannheimer Luisenpark eine Frau, die den großen Pelikan streichelt. Doch das zahme Tier lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. weiter
  • 337 Leser
ex-nationalkicker

Zu schnell auf der Autobahn

Seine Eile auf der Autobahn bringt den früheren Fußball-Nationalspieler Mario Basler für einen Monat um den Führerschein. Das Amtsgericht Heilbronn verurteilte den Raser, seit kurzem Ex-Trainer von Jahn Regensburg, zudem zu einer Geldbuße in Höhe von 150 Euro. Der 36-jährige Kicker war im Juli am Steuer seines Audi auf der Autobahn 6 Heilbronn - Nürnberg weiter
  • 271 Leser
WELTKULTURERBE

Zweikampf der Städte

· Zwischen Regensburg und Heidelberg gibt es einen Zweikampf um die Nominierung als Weltkulturerbe im kommenden Jahr. Bei der Unesco-Generalkonferenz in Paris sind die Deutschen mit dem Vorschlag gescheitert, dass die Bundesrepublik 2006 beide Städte benennen darf. Nun muss die Kultusministerkonferenz entscheiden. weiter
  • 370 Leser
BÄCKERHANDWERK / In Deutschland gibt es 450 Backwaren-Selbstbedienungsläden

Zwischenmahlzeiten immer beliebter

Die Deutschen geben immer mehr Geld für Snacks aus. Nach Angaben der Messe Stuttgart dürften die jährlichen Ausgaben für Außer-Haus-Mahlzeiten bald bei 50 Mrd. EUR liegen. 2004 waren es 41,2 Mrd. EUR, hieß es anlässlich der Bäckerei-Fachmesse Südback, die noch bis kommenden Dienstag stattfindet. Zwar würden noch rund 70 Prozent dieses Betrags für Mittag- weiter
  • 485 Leser
GESUNDHEIT / Hohe Belastung und Spardruck

Ärzte arbeiten lieber im Ausland

155 Praxen im Südwesten unbesetzt
Der Medizinerberuf hat an Attraktivität verloren. Zur Zeit sind in Baden-Württemberg 155 Hausarztpraxen unbesetzt. Zahlreiche Ärzte gehen lieber ins Ausland. weiter
  • 323 Leser

«Spiegel»: Bundesregierung senkt Wachstumsprognose für 2006

Der noch amtierende Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) muss die Wachstumserwartungen für 2006 nach Angaben des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» leicht senken. Bei der Vorlage der aktuellen Konjunkturprognose für Deutschland am kommenden Freitag solle es eine «moderate Revision um 0,1 bis 0,2 Prozentpunkte nach unten» geben, schreibt das weiter
  • 405 Leser