Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. November 2005

anzeigen

Regional (71)

Ihre Geschichten kann man sich vorstellen wie einen Film", jubelte gestern eine Leserin. Sie ließ sich vom peruanischen Autor Sergio Bambaren in der Buchhandlung Jahn in Aalen gleich mehrere Bücher signieren. Der 45-Jährige war mit seinem neuesten Buch "Der kleine Seestern" ein Star auf der Frankfurter Buchmesse. Doch nicht nur dieses Werk war gestern weiter
  • 124 Leser
Einen ungewohnten Anblick bot gestern Nachmittag der Brunnen am Fuchseck. Die Skulpturen von Rudolf Kurz standen in einem Berg voller Müllsäcke und über allem schwebte ein großer roter Luftballon. Verantwortlich für die zeitweise Verfremdung waren Oberstufenschüler des Hariolf Gymnasiums. Mit ihrem Kunstlehrer Ulrich Brauchle schufen sie die Installation, weiter
  • 134 Leser
Über den Jahreswechsel steht in der Tannhäuser Turn- und Festhalle die Theatergruppe "Heimatliebe" mit dem Lustspiel "St. Pauli in St. Peter" auf der Bühne. Die Aufführungen finden am 26. und 31. Dezember sowie am 5., 6. und 7. Januar 2006 statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Am Sylvesterabend spielen anschließend die "Tonic's" zum Tanz auf. Karten weiter
  • 108 Leser
Feierlich war der Rahmen, feierlich die Vorträge: Im Wechsel konzertierten der Posaunenchor Kirchheim, unter der Leitung von Franz Simitz, und die Musiker des Musikvereins Kirchheim, streichelten die Ohren der Zuhörer bei der traditionellen "Stunde der Kammermusik" in der Jakobskirche in Kirchheim. Es waren vor allem ambitionierte Nachwuchsmusiker, weiter
Der katholische Frauenbund Aalen veranstaltet am Donnerstag, 17. November, im Gemeindehaus St. Maria ein Frauenfrühstück. Im Anschluss an die Hausfrauenmesse, die um 9.30 Uhr beginnt, treffen sich Interessierte zu einer kleinen Kaffeepause im Gemeindesaal. Über "neuartige Lebensmittel im EG-Binnenmarkt" spricht Luzia Haldenwang von der AOK. Dabei geht weiter
  • 117 Leser
Die städtischen Ämter und Dienststellen einschließlich Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sind heute wegen einer internen Veranstaltung der Stadtverwaltung nachmittags nicht geöffnet. Ebenfalls geschlossen haben die Aalener Stadtbibliothek mit ihren gesamten Außenstellen. Die städtischen Kindergärten sind ebenfalls ab 13 Uhr geschlossen. Limes- weiter
Die Katholische Frauengemeinschaft und die Missionsgruppe der Kirchengemeinde St. Peter und Paul bieten auf dem Wochenmarkt am 26. November, selbst gebundene Adventskränze und -gestecke an. Helfende Hände zum Binden des Adventsschmuckes sind willkommen am 23. November ab 14 Uhr im Rupert-Mayer-Hauses. weiter
  • 179 Leser
"Gottes Spielregeln für eine gerechte Welt." Unter diesem Motto steht die 47. Aktion von Brot für die Welt, über die Pfarrer Widmann vom Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung am heutigen Buß- und Bettag im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim referieren wird. Um 19 Uhr ist Andacht zum Buß- und Bettag anschließend ist ein kleiner Imbiss vorgesehen. weiter
  • 132 Leser
In St. Petrus und Paulus in Lauchheim betrug die Wahlbeteiligung bei den katholischen Kirchengemeinderatswahlen 29,3 Prozent. Gewählt wurden: Johannes Biffart, Christa Dörndorfer, Beate Heldt, Anne Marie Grimm, Irmgard Jakob, Elisabeth Kuchler, Maria Mühleis, Wolfgang Schellig, Alfred Vetter, Helmut Waizmann, Siegfried Fuchs und Karl Kucher. Gottesdienst weiter
  • 126 Leser
Die Sozialstation Abtsgmünd und die Stiftung Haus Lindenhof laden am Sonntag, 27. November, gemeinsam zu einem Tag der offenen Tür in den Hallgarten ein. Von 14 bis 18 Uhr besteht dort die Möglichheit, die neu entstandenen Räume zu besichtigen. Die Besucher können die Angebote, Tagespflege von St. Lukas, das Café Vergissmeinnicht, sowie die Praxen für weiter
Unter demMotto "Dem Rad in die Speichen fallen" laden am heutigen Mittwoch, 16. November, um 19.30 Uhr die Bopfinger Kirchengemeinden und die Friedensgebetsgruppe ein zu einem Ökumenischen Gottesdienst am Buß- und Bettag. In diesem Gottesdienst wird der Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im Mittelpunkt stehen. Gemeinderat Der Gemeinderat Riesbürg weiter
  • 112 Leser
Vandalen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag feierten, wie die Polizei vermutet, Jugendliche beim Tennisgelände im Klosterfeld mit viel Alkohol. Dabei zündeten sie einen dort aufgestellten Tisch an und verbeulten ein in der Nähe befindliches Pumpenhäuschen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ellwangen, Telefon (07961) 9300, zu melden. weiter
  • 128 Leser
AUSSTELLUNG / Schmuck im "Prediger"

"Candis" fasst den Aquamarin

"Aqua maris", lateinisch für Meerwasser: das ist die Farbe des Aquamarins. Dieser Edelstein steht im Mittelpunkt der diesjährigen Ausstellung der Gmünder Schmuckgruppe "Candis". weiter
LESUNG / Mit Seyran Ates

"Große Reise ins Feuer"

Die Deutschtürkin Seyran Ates liest am Mittwoch, 23. November, 19 Uhr, aus ihrer Autobiographie "Große Reise ins Feuer" im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus. weiter
  • 124 Leser

"Klassenkampf"

Zur Volkstrauertag-Gedenkfeier: Die Geschichte wiederholt sich anscheinend immer wieder. Am 17. November 1996 hat genauso wie jetzt wieder ein Gewerkschaftsfunktionär als Gastredner sich die Chance nicht entgehen lassen, klassenkämpferische Parolen an ein Publikum zu bringen, das er sonst nicht erreichen kann. In der Vorahnung, dass es wohl so kommen weiter
INTERVIEW / Gespräch mit Karl-Heinz Bertnik, dem Vorsitzenden des Vereins der Freunde des OAG

"Wir wollen Interesse wecken"

Auch heuer möchte der Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums, am Freitag, 18.11.2005 zwischen 17 und 19 Uhr, wieder Schüler bei der Berufswahl unterstützen. Diese Zeitung unterhielt sich über die Arbeit des Vereins wie auch über das Projekt "Berufsorientierung am OAG" mit dem Vorsitzenden Karl-Heinz Bertnik. weiter
  • 119 Leser
EHEMALIGE SYNAGOGE

2300 Besucher in Oberdorf

Dem Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf ist es gelungen, die Gedenk- und Begegnungsstätte immer mehr im Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit zu verankern. Vor allem durch ein erlesenes Veranstaltungs- und Kulturprogramm. weiter
  • 142 Leser
HÄRTSFELDSCHULE NERESHEIM / Abschlussveranstaltung der Streitschlichterausbildung - Kreisübergreifendes Projekt

35 interkulturelle Konflikthelfer

In einem landkreisübergreifenden Kurs haben die Härtsfeldschule Neresheim und die Egauschule Dischingen 35 Schüler der Klassen sechs bis acht zu Streitschlichtern ausgebildet. In der Abschlussveranstaltung erhielten die Teilnehmer ihre Zertifikate als "interkulturelle Konflikthelfer". weiter
  • 178 Leser
LEUTE HEUTE (15) / Frank Gebert, Zahnarzt in Oberkochen

An der Spitze der Bewegung

Er war einer der ersten, der von Oberkochen zum Windsurfen an den Gardasee fuhr und an die Nordsee. Er war einer der ersten, die die Paradontose-Vorbeugung engagiert betrieben haben. Beide Rollen an der Spitze der Bewegung waren beschwerlich. Das Surfbrett 20 Kilo schwer, das paradontale Engagement belächelt, hier und da wohl auch befeindet von der weiter
  • 1332 Leser
ST. GERTRUDIS / Köchinnen im bundesweiten Wettbewerb

An die Töpfe, fertig, los

Kochkunst auf höchstem Niveau hat das vierköpfige Schülerkochteam der Mädchenrealschule St. Gertrudis in Ellwangen am Dienstagnachmittag gezeigt beim bundesweiten Wettbewerb um den "Erdgaspokal" der Schülerköche. weiter
  • 117 Leser
SCHWENDTKE-HAUS / Endlich: Das Sanierungsobjekt steht kurz vor dem Verkauf

Bestätigt Rat den Sanierungszuschuss?

Es ist so weit: Das sogenannte Schwendtke-Haus steht kurz vor dem Verkauf. Vermarkter Dietmar Diebold hat einen "kompetenten Interessenten" aus den neuen Bundesländern an der Hand. Zuvor allerdings muss der Gemeinderat den vor einigen Jahren genehmigten Sanierungszuschuss bestätigen, damals noch 1,050 Mio. DM. weiter
  • 189 Leser

Buch über eine Künstlerreise ins Heilige Land

"Karl Stirner und Alois Schenk im Heiligen Land - Eine Künstlerreise 1930/31". So heißt sein jüngstes Buch. Als Herausgeber hat Hermann Hauber den Verlauf dieser Reise aus Reisetagebüchern und anderen Quellen genau nachgezeichnet. Das 120 Seiten starke Werk fasziniert durch die Leuchtkraft der Farben. Bei einem Glas Sekt konnten sich geladene Gäste weiter
  • 130 Leser
DISKUSSION / Innovationsmanagement und Technologien

Chance Cluster nutzen

Hochwertige Innovationen entstehen an den Schnittstellen von Technologien, wenn diese sich nähern. Gelingt es dann noch, die Zeitschiene von der Idee bis zum marktfähigen Produkt zu verkürzen, ist der Weg zu Wachstum und wirtschaftlichem Erfolg eines Unternehmens oder eines ganzen Industrie-Clusters einer Region frei. weiter
  • 293 Leser
STADTKIRCHE AALEN

Chor singt Reiseprogramm

Am Ewigkeitssonntag, 20. November, gestaltet der Chor der Stadtkirche Aalen eine Stunde der Kirchenmusik. Er wird dabei das Programm seiner Konzertreise singen, die ihn Ende Oktober nach Tatabánya und Oroszlány in Ungarn geführt hat. weiter
  • 105 Leser

Das Vorrecht der Liebe

Zum Artikel vom 12. November: Schon viel zu lange hat die Kirche als behördliche Institution von ihrem alten Recht Gebrauch gemacht, den Glauben in einer Gemeinschaft mit den Blicken des Pharisäers rückwirkend zu lenken. Das menschliche Vorrecht wird uns allen durch ein Bekenntnis in Christus als Zusage zur christlichen Gemeinschaft gesichert. Die Aufforderung weiter
  • 114 Leser
KONZERT / "Klassik in Bopfingen" in der katholischen Kirche St. Josef mit Musik auf hohem Niveau

Der zarte Hauch der charmanten Epoche

Für Liebhaber der klassischen Musik wurde der Sonntagnachmittag in der Bopfinger Kirche St. Josef zu einem Konzerterlebnis, bei dem man die Seele baumeln, den Geist entspannen lassen konnte. Der Leiter der Musikschule Bopfingen, Gebhard Schmid, hatte ein Orchester zusammengestellt, um der Klassik an diesem Nachmittag das Wort zu geben. weiter
  • 141 Leser
VERBRECHEN / Weitere Einbrüche - Heiligenfigur auf dem Bernhardus gestohlen

Diebe suchen Kapellen heim

Der Diebstahl von Kirchengegenständen rund um den Rechberg zieht Kreise: Neuestes "Opfer": Die Figur des heiligen Bernhard wurde aus der Kapelle auf dem Bernhardus gestohlen. weiter
TERMINE / Abtsgmünder Vorstände stimmten Veranstaltungen ab

Drei Jubiläen in 2006

Rund 300 Veranstaltungen machen die Abtsgmünder Vereine 2006 in der Gesamtgemeinde. Dies wurde auf der Vorstände-Besprechung im neuen Dorfhaus in Neubronn deutlich. weiter

Dritter Platz bei Umweltkongress

Im Sommer hat Rainer Matzner, Schulleiter des Hariolf Gymnasiums, den Kontakt mit der Tianjin Experiment High School (TEHS) geknüpft. Jetzt durften Evelyn Bäuerle, Ulrike Beutler, Florian Häußler und Steffen Hessel zusammen mit ihrem Rektor für eine Woche ins Reich der Mitte reisen, wo sie beim 3. Kongress für Erziehung und Umwelt gegen Schülergruppen weiter
  • 108 Leser
KONZERT / Schwabenlandkapelle Tannhausen bot "Xylo Classics"

Ein Ohrenschmaus

Das Herbstkonzert des Musikvereins Tannhausen war mit vielen Musical- und Filmmelodien ein wahrer Ohrenschmaus, nicht nur für Blasmusikfans. weiter
  • 163 Leser

Elisabeth Merz

Elisabeth Merz feiert Jubiläum: 40 Jahre als Gemeindehebamme im Einsatz. - Am 1. Oktober1965 hat Elisabeth Merz ihren Dienst als Hebamme in Hüttlingen begonnen und bis zum heutigen Tag genau 1932 Kindern in die Welt geholfen. Das Jubiläum nahm Bürgermeister Günter Ensle zum Anlass, zu gratulieren. "Danke für die vielen Jahre, in denen sie werdende Mütter weiter
PODIUMSDISKUSSION MOBILFUNK / Emotionsgeladene Veranstaltung im Landratsamt - OB Martin Gerlach regt Arbeitskreis an

Emotional geladen, starre Fronten und wenig Neues

Auf Initiative der Stadtverwaltung trafen sich ein Vertreter der Mobilfunkgegner aus drei Bürgerinitiativen Aalens, Netzbetreiber, ein Vertreter des Gemeindetags, ein Arzt sowie eine Vertreterin des Bundesamts für Strahlenschutz zu einer Podiumsdiskussion im Landratsamt. Knapp drei Stunden wurden vor 250 Besuchern teilweise emotional Argumente ausgetauscht. weiter
  • 154 Leser
TALSCHULE WASSERALFINGEN / Neuntklässler absolvieren Training bei BBQ - Praktische Tipps und Firmenbesuche

Feinschliff für angehende Azubis

Für die Abgabe einer Bewerbung ist es allerhöchste Zeit. Fit für eine optimale Startposition wurden jetzt Neuntklässler der Talschule Wasseralfingen gemacht: Sie absolvierten ein Training bei BBQ und in Betrieben. weiter
  • 202 Leser
KOCHER-RENATURIERUNG / Das Rekordhochwasser ist nicht vergessen

Freie Bahn für Kocher-Bewohner

Beim Wehr angekommen, guckt die Forelle in die Röhre: Sie kann nicht weiter. "Durchgängigkeit" der Flüsse, also auch des Kochers, ist aber die Devise der (ehemaligen) Wasserwirtschaftsämter. Das "Bullinger"-Wehr soll nun zurückgebaut werden, um diese "Durchgängigkeit" für die Wasser-Fauna auch in Abtsgmünd zu erreichen. Zudem soll ein Stück des Kochers weiter
  • 155 Leser
GUTEN MORGEN

Gehld heer!

Der technische Dienst der Bank fuhrt die planmassige Aktualisierung der Software durch." Darum soll man seine Bankdaten "bestatigen". "Diese Anweisung wird an allen Bankkunden gesandt und ist zum Erfullen erforderlich". Soweit die bemitleidenswert schlechte Betrugsmail mit dem Logo einer Großbank, die die Redaktion gestern erreichte. Wir zögerten nicht weiter
  • 115 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Private Substratladeplatte darf auf Gemeindeweg gebaut werden

Gemeinde übernimmt Baulast

In seiner Montagssitzung hat der Gemeinderat nicht nur dem Planentwurf für den Umbau des ehemaligen Raiffeisenmarktes zugestimmt, sondern auch eine Baulast übernommen. Ferner sei die Akustik in der Mehrzweckhalle verbessert worden, wusste der Bürgermeister. weiter
  • 187 Leser
PODIUMSDISKUSSION / Die Katholische Arbeitnehmerbewegung organisierte eine informative Diskussionsrunde mit 80 Zuhörern

Gemeinsame Losung: "Es muss gehandelt werden"

Zahlen, Fakten, Daten. Das "Heute-Journal", "live" nachgestellt im katholischen Gemeindehaus in Hüttlingen, vor 80 Zuhörern. Dies war der Auftakt der ersten von drei Diskussionsrunden der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB). Im Mittelpunkt: die Frage nach der "sozialen Schieflage". weiter
REGIERUNGSBILDUNG / Was denken die Parteimitglieder?

Gemischte Stimmung

Es wird ein wenig gegrummelt, manche ballen die Faust in der Tasche, aber letztlich siegt die Vernunft. So lässt sich die Stimmung zusammenfassen, die in den Ortsgruppen von CDU und SPD derzeit herrscht. weiter
  • 5
  • 159 Leser
ZUKUNFTSINITIATIVE 2015 / Wissenschaftsminister Frankenberg eröffnet Innovationsforum bei Voith

Guter Nährboden für Innovation

"Die Politik kann keine Innovationen generieren, aber sie kann durch gute Rahmenbedingungen ein kreatives Innovationsklima schaffen." Wie die Landesregierung diesen Vorsatz in Taten umsetzt, das beschrieb Prof. Dr. Peter Frankenberg zum Auftakt des Zukunftsforums "Technologie und Innovation", das gestern im Hause der Voith AG in Heidenheim stattfand. weiter
  • 342 Leser
MARIENPFLEGE / Amtsantritt von Ralf Klein-Jung als neuer Leiter des Kinder- und Jugenddorfes

Gutes bewahren, neue Wege gehen

Zum offiziellen Amtsantritt von Ralf Klein-Jung als neuer Leiter des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege, begrüßte ihn gestern Vormittag der Aufsichtsrat. weiter

Hebesatz senken

Alle Fraktionen im Kreistag, mit Ausnahme der Grünen, haben eine Absenkung der Kreisumlage gefordert. In der Haushaltsdebatte kritisierten sowohl CDU-Fraktionschef Siegfried Rieg als auch der SPD-Fraktionsführer Jörg Ehrlinger den Hebesatz von 41,5 Prozent. Die CDU machte noch keinen Vorschlag, die SPD will 40,3 Prozent, die Freien Wähler halten 39 weiter
  • 141 Leser
FINANZAMT / Großfahrzeuge

Hubraum statt Gewicht zählt

Bisher wurden Geländewagen, Pick-up-Fahrzeuge, Großraumlimousinen und sonstige Mehrzweckfahrzeuge nach Gewicht besteuert, künftig nach Hubraum. Darauf weist das Aalener Finanzamt hin. weiter
  • 124 Leser
GEMEINDE NEULER / Bebauungspläne "Rinnen" und "Hinterer Brühl" vorgestellt

In Neuler soll es weiter Bauland geben

Wo gibt es in Neuler in nächster Zeit Fläche für Gewerbeansiedlung, wo für Wohnbebauung? Darum ging es gestern Abend im Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 110 Leser

Jahreskonzert mit Walzerklängen

Die Früchte der vielen Übungsstunden erntet der Musikverein Hohenstadt unter der Leitung von Herta Terschanski-Krug am 19. November um 20 Uhr im Fruchtkasten von Hohenstadt. Gemeinsam mit dem Projektchor Neubronn unter der Leitung von Roswitha Maul präsentieren die Musiker an diesem Samstagabend ein vielseitiges Repertoire mit ihrem Jahreskonzert. Auch weiter
GEMEINDERAT ESCHACH

Klares "Nein" zu Summerbreeze

Die mögliche Verlegung des Summerbreeze-Festivals nach Seifertshofen sorgt für Unruhe: Mit einer Änderung der Tagesordnung reagierte der Gemeinderat gestern darauf und sprach sich einstimmig dagegen aus. weiter
  • 132 Leser

Kolping: Diskussion mit Winfried Mack

Die Kopingfamilie Aalen organisiert am heutigen Mittwoch, 16. November um 19.30 Uhr einen politischen Dämmerschoppen mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack. Ort der Veranstaltung ist die Kolpinghütte Aalen. Es geht um die Landespolitik, die knappen Finanzen und die Gestaltungsmöglichkeiten der Politik. weiter
  • 268 Leser
KREISBERUFSSCHULZENTRUM / Vortrag von Prof. Dr. Glaeske

Korruptes System

Zum Abschluss der 15. PTA-Fortbildung im Berufsschulzentrum ging Prof. Dr. Gerd Glaeske, Mitglied im Sachverständigenrat der Bundesregierung, der Frage nach, ob die Arzneimittelversorgung Preistreiber im deutschen Gesundheitssystem ist. weiter

Kunstmesse 2005

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Dr. Manfred Saller vom Gmünder Kunstverein eröffnen am Freitag, 18. November, um 19 Uhr die Kunstmesse 2005 im Prediger. Dort liefern Künstler aus der Region bis Sonntag einen Querschnitt ihrer Arbeit. Von 19 bis 24 Uhr gibt's Jazz mit der "Jazz Mission". Am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 weiter
  • 130 Leser
THW-EHRUNG / Adolf Lenz und Simon Stark ausgezeichnet

Lange Zeit der Treue

Eine seltene Ehre wurde gestern den beiden verdienten THW-lern Simon Stark und Adolf Lenz zuteil: Sie wurden im Palais Adelmann für 50 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverband geehrt. weiter

Letztes Mahnfeuer auf der Ochsenheide

Das 12. Mahnfeuer war vermutlich das letzte seiner Art, welches die örtliche Bürgerinitiative alljährlich am 14. November auf der Zöbinger Ochsenheide entzündete. 1993 hatte sich die Bevölkerung an diesem Tag und an eben dieser Stelle gegen die Errichtung einer Giftmülldeponie des Landes ausgesprochen. Matthias Schmidt, der Sprecher der Bürgerinitiative weiter
  • 103 Leser

Lokalschau: Kleintiere in Fachsenfeld

Am Samstag, 19. November, und Sonntag, 20. November, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Z 408 seine Lokalschau in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld. Die Ausstellung ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Am Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen. weiter
  • 233 Leser

Lorenz Haas

"Sie haben 32 Jahre lang gute, engagierte und verantwortungsvolle Arbeit bei der Gemeinde Hüttlingen geleistet", bedankte sich Bürgermeister Günter Ensle bei Lorenz Haas anlässlich dessen Verabschiedung im Rathaus. Der ehemalige Kassenverwalter habe sich mit seinem großen Fachwissen und mit seiner freundlichen Art große Wertschätzung bei der Bevölkerung weiter
  • 140 Leser

Monitorspende für die Schloss-Schule

Dieser Tage kam der Weihnachtsmann etwas verfrüht in die Wasseralfinger Schloss-Schule zu Besuch und brachte wertvolle Geschenke mit. Die Firma AMT Alfing Montagetechnik spendete der Schule elf großformatige Computermonitore. Durch diese Spende können nun an allen Computerstandorten der Schule die veralteten 14- und 15-Zoll Monitore ausgetauscht werden. weiter

Palästina, Israel und die Deutschen

Am Freitag, 18. November, hält der Schubart-Literaturpreisträger Henryk M. Broder im kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses einen Vortrag, der eine Antwort versucht auf die Frage: Wohin reicht der Boden der deutschen Geschichte? Warum sind die Deutschen dennoch so versessen darauf gerade zu Palästina und Israel Position zu beziehen? Henryk M. Broder weiter
  • 145 Leser
OSTALB-KLINIKUM AALEN / Größter Teil des ehemaligen Bettenhauses ist jetzt abgebrochen

Platz für "Bewegung und Ideen"

Am Aalener Ostalb-Klinikum ist in den vergangenen Tagen gut die Hälfte des ehemaligen "Bettenhauses" abgerissen worden. Lärm, Staub und Erschütterungen hatten Patienten und Mitarbeiter tagelang genervt. Doch dies ist jetzt zunächst mal vorbei, obwohl der Westflügel des Gemäuers aus dem Jahr 1954 noch steht. Der soll erst im Frühjahr 2006 fallen. weiter
  • 174 Leser
SCHÜTZENVEREIN LAUCHHEIM / Freundschaftsschießen

Pokal geht nach Buch

41 Schützen von Lauchheim, 35 von Westhausen und 37 von Rainau-Buch trafen sich im Schützenhaus zum Freundschaftsschießen um den Jagstpokal. weiter
  • 189 Leser
JUNGES THEATER / Jugendspielclub hat mit den Proben für "Brennende Finsternis" begonnen - Mitspieler sind noch willkommen

Risse in der fröhlichen Idylle des Blindeninstituts

Die Proben haben begonnen: Das Junge Theater Aalen hat das Stück "Brennende Finsternis" in Angriff genommen. Zwei Tage lang haben die Jugendlichen sich über Improvisationen, Theaterübungen und Diskussionen dem Spiel auf der Bühne und dem Thema Blindheit genähert. weiter
  • 117 Leser

Stolpersteine und die große Politik

In knapp 100 deutschen Städten hat der Kölner Künstler Gunter Demming rund 6.000 seiner "Stolpersteine" verlegt. In der vergangenen Woche kamen noch drei in Nördlingen hinzu. Die Betonwürfel, in die eine Messingplatte mit den Namen einstiger jüdischer Mitbürger eingelassen ist, wurde in Nördlingen von dem ehemaligen Stadtarchivar Dr. Dietmar-Henning weiter
  • 100 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR / Cäcilienfeier mit Ehrungen

Suche nach Dirigenten

Musik aus der Inspiration des Glaubens erschließe auch beim Zuhörer eine Beziehung zu Gott, sagte Pfarrer Michael Windisch bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores. weiter

Tatjana Bucar

Im Rahmen der Oberkochener Veranstaltungsreihe "Meisterklasse" gastiert morgen, Donnerstag, 20 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses die international renommierte Pianistin Tatjana Bucar. Bereits vor zwei Jahren begeisterte die aus Ljubljana stammende Künstlerin das hiesige Publikum mit einem Chopin-Abend. Mit ihrem sensiblen und technisch versierten Spiel weiter
  • 104 Leser

Unfallopfer gestorben

Seinen schweren Verletzungen erlag gestern ein junger Ellwanger, der vor genau einem Monat bei einem Autounfall zu Schaden gekommen war. Am 15. Oktober gegen 1.30 Uhr in der Nacht war in Schwabsberg, auf der K 3320, ein Auto ins Schleudern gekommen und hatte sich mehrmals überschlagen. Alle drei Insassen wurden dabei schwer verletzt. Dem alkoholisierten weiter
  • 101 Leser

Von der Rückkehr der Ethik in die Literatur

"Verbalträume" - ein ungewöhnlicher Titel für ein literaturwissenschaftliches Werk über zeitgenössische Autoren. Dessen Herausgeberin Andrea Bartl von der Uni Augsburg hat dafür allerdings eine gewichtige Kronzeugin: Österreichs Vorzeigelyrikerin Friederike Mayröcker. Über Martin Walser schreibt die aus Aalen-Wasseralfingen stammende Lektorin Nadja weiter
  • 104 Leser

VR-Bank spendet 2400 Euro

Neun Institutionen im Geschäftsgebiet der VR-Bank Aalen erhielten in der Geschäftsstelle Essingen der VR-Bank Aalen aus den Händen von Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann Spendenschecks über insgesamt 2400 Euro. Folgende Einrichtungen erhalten eine Zuwendung: Förderverein Parkschule Essingen, Musikverein Essingen, Heimat- und Geschichtsverein Essingen, weiter
KREISSPARKASSE OSTALB / Heimatkalender widmet sich diesmal dem Weltkulturerbe "Limes"

Wandschmuck und Wissenswertes

Das "Sahnehäubchen" war Glücksache. Dass im 24. Heimatkalender der Kreissparkasse Ostalb der Limes Thema ist, hatte der Vorstand vor mehr als einem Jahr beschlossen. Der Ritterschlag, die Aufnahme in die Weltkulturerbe-Liste der Unesco, freute den Sparkassenchef Johannes Werner dann um so mehr. Und: Alle Motive verbinden das Denkmal und die schöne Ostalb-Landschaft. weiter
  • 124 Leser
WIRTSCHAFT / Neue Tochterfirma startet mit einem Zehn-Millionen-Euro-Neubau bei den Heilpflanzengärten in Wetzgau

Weleda stärkt den Standort Gmünd

Die Weleda AG in Schwäbisch Gmünd legte gestern den Grundstein für ein zehn Millionen Euro teures Projekt. Bei den Heilpflanzengärten der Firma in Wetzgau soll eine neue Anlage entstehen, die ein Besucherzentrum und Produktionsräume umfasst. Betrieben wird die Anlage von einer neuen Tochter der Weleda AG, der Weleda Naturals GmbH. weiter
  • 124 Leser

Welttanztag: 4000 Euro für Aktion Mensch

4000 Euro zugunsten der Aktion Mensch sind die Bilanz des Welttanztages bei der Tanzschule Rühl in Aalen. Das über siebenstündige Nonstop-Programm zeigte das Thema Tanzen in den verschiedensten Formen. Ob Break Dance, Steptanz, Musical, Kindertanz, Tanzformationen oder Dance 4 Fans, für jeden Geschmack war beim Welttanztag was geboten. Die Tanzschule weiter
  • 130 Leser
KATHOLISCHE STUDIERENDE JUGEND / Flaschenpost-Aktion soll Wertedebatte anstoßen - Ausstellung in Niederalfingen geplant

Wertekette auf Stoffbändern vom Bergfried hinab

Sich auf die Grundwerte des Lebens besinnen. Diese Forderung wird zunehmend erhoben. Die Katholische Studierende Jugend (KSJ) will sich mit einer außergewöhnlichen Aktion in diese Wertedebatte einbringen. weiter
KREISSENIORENRAT / Austausch mit Heilbronner Seniorenverein

Wir werden profitieren

Auch Senioren wollen neue Angebote. Deshalb startete der Kreisseniorenrat Ostalb einen Austausch mit dem Seniorenverein Heilbronn, der landesweit als vorbildlich gilt. Nicht nur originelle Ideen, sondern auch Tipps - etwa, wie man neue Mitarbeiter in der Seniorenarbeit gewinnt - brachte ein Treffen mit den Heilbronnern. weiter
COMEDY / "Hannes und der Bürgermeister" treten in der Stadthalle Aalen zur Verwaltungsreform an

Wo der Geist in der Flasche wohnt

Die Vorstellung hat etwas lustvoll Anarchisches: man schickt "Hannes und den Bürgermeister" zur Verwaltungsreform nach Stuttgart. Zwetschgenwasser würden sie wahrscheinlich nicht im Schreibtisch finden, aber jede Menge bürokratische Stolpersteine für den gesunden Menschenverstand. Diesen Umkehrschluss zieht man gerne nach den Abenden mit dem Mäulesmühle-Duo weiter
  • 117 Leser

Zur Weihnacht

SCHAUFENSTER
Nach der erfolgreichen Aufführung der Opern-Gala im Oktober veranstaltet der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd ein Konzert zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit. Am Samstag, 3. Dezember, 19 Uhr, und Sonntag, 4. Dezember, 16 Uhr, präsentiert der Philhamonische Chor zusammen mit der Sinfonietta Tübingen unter der Leitung von KMD Hubert weiter
FEUERWEHREN

Zusätzliche 3,05 Millionen

Das Regierungspräsidium Stuttgart bewilligte für das Jahr 2005 den Kommunen im Regierungsbezirk weitere 3,05 Millionen Euro als Zuschüsse für den Unterhalt ihrer Feuerwehren. Zusammen mit den bereits erfolgten Bewilligungen in Höhe von 10,2 Millionen Euro konnten dadurch insgesamt über 13 Millionen Euro an Fördermitteln vergeben werden. Damit erreiche weiter
  • 132 Leser

Regionalsport (12)

VON ALEXANDER HAAG UND LOTHAR SCHELL
Freitags war er noch bester Spieler in Trier, sonntags betreute er einen Bezirksligisten. Beim Spiel in Waldhausen stand Michael Schiele an der Ersatzbank des FC Härtsfeld 03 und gab lautstark Anweisungen. Auch die Mannschaftsbesprechung vor dem Anpfiff leitete der Defensivspieler des Regionalligisten VfR Aalen mit. * Zu einem weiteren Knüller könnte weiter
SCHWIMMEN / Württembergliga - SC Delphin belegt Rang fünf in Friedrichshafen - Krischak fleißigster Punktesammler

Delphine müssen Aufstiegsträume begraben

Trotz guter Leistungen haben die Schwimmer des SC Delphin in der Aufstiegsrunde zur Oberliga der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) im Hallenbad von Friedrichshafen die Überlegenheit der großen Vereine anerkennen müssen. weiter
  • 150 Leser
REITEN / German Masters in Stuttgart

Dressur Grand Prix

Das German Master, das ab morgen in der Stuttgarter Schleyer-Halle die internationale Reitelite versammelt, hat zum erstenmal Weltcupstatus. UnsereLeserinnen und Leser sind dabei. weiter
  • 137 Leser
RINGEN / Bezirksklasse - Fachsenfeld gewinnt 20:12

Erster Auswärtssieg perfekt

Mit einer guten Mannschaftsleistung verbuchten die Fachsenfelder Jugendringer, trotz Aufstellungsproblemen, ihren ersten Auswärtserfolg. weiter
  • 122 Leser
RINGEN / Verbandsliga - SVG Fachsenfeld kann gegen den KV Plieningen einen 33:7-Sieg einfahren

Germanen auf dem Weg zum Titel

Die Fachsenfelder Germanen hatten die Gäste aus Plieningen zum Gegner. Die vor Rundenbeginn stärker eingeschätzten Gäste konnten die Fachsenfelder Ringer nicht gefährden. Die Germanen haben mit ihrem 33:7-Sieg ihre Ambitionen zur Meisterschaft nach wie vor offen gehalten. weiter
  • 175 Leser
RINGEN / 27. Ostalb Turnier im Freistil - Zahlreiche Spitzenringer aus dem Jugendbereich waren am Start

Klaus holt Titel ins Nachbarland

Das erstmals vom KSV Aalen 05 ausgerichtete Traditionsturnier wurde zu einem vollen Erfolg. Das 27. Nationale Ostalb-Ringerturnier hatte mit rund 200 Teilnehmern aus 26 Vereinen ein erfreuliches Echo. Auf drei Matten wurde ein hochklassig besetztes Turnier der D-, C- und A/B-Jugend ausgetragen. weiter
HANDBALL / Landesliga - TG Hofen verliert 27:30

Knappe Pleite

Die TG Hofen verlor in der Handball-Landesliga beim bisher punktgleichen Tabellennachbarn TV Gerhausen mit 27:30. Somit ging die kleine Serie der TGH zu Ende. weiter
  • 113 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga - Essingen, Walxheim und Oberkochen verlieren

Kreisvereine ohne Erfolg

Der zweite Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftpistole verlief für die drei Kreisvereine Essingen, Walxheim und Oberkochen alles andere als erfreulich, denn alle drei Teams verloren ihre Kämpfe und liegen am Tabellenende. weiter
  • 115 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga - TV Bopfingen belegt Rang zwei

Neßlau bleibt Erster

Der eigentlich klare 4:1-Heimsieg des SK Aalen-Neßlau gegen die SG Heidenheim im vierten Durchgang der Bezirksliga Luftpistole, Gruppe Ost, drückt nicht das wahre Leistungsverhältnis der beiden Teams aus, denn Heidenheim war mit 1735:1734 ringzahlmäßig sogar um einen Tick besser. weiter
TAEKWONDO / 280 Kämpfer an der Brenz

Paarkampf an DJK

In Giengen wurden die Baden-Württembergische Meisterschaft im Taekwondo Formenlauf ausgetragen. 280 Teilnehmer waren gekommen um sich mit Den Besten aus dem Ländle zu messen. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / DFB stellt Kontigent zur Verfügung

VfR Aalen verlost WM-Tickets

Der DFB hat ein weiteres Kontingent Karten für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 zur Verfügung gestellt. 60 dieser Tickets will der VfR Aalen verlosen. weiter

Überregional (121)

ERGO Versicherungsgruppe will angeblich viele Mitarbeiter entlassen

Bei Deutschlands zweitgrößtem Erstversicherer ERGO droht einem Pressebericht zufolge ein massiver Arbeitsplatzabbau. Die ERGO-Töchter Hamburg-Mannheimer, Victoria, DKV und D.A.S. sollen in den kommenden zwei Jahren rund 2000 bis 3000 Stellen streichen, berichtete das «Handelsblatt» unter Berufung auf ERGO-Aufsichtsratskreise. Davon entfielen allein weiter
  • 485 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei stößt auf international arbeitende Bande

'Klau-Kids' auf Tour geschickt

'Klau-Kids' sind strafunmündige Kinder, die gezielt auf Diebestour geschickt werden. Die Polizei ist jetzt einer internationalen Bande auf die Spur gekommen. weiter
  • 589 Leser
FERNSEHEN / RTL macht sich mal wieder auf die Suche nach dem einzig wahren 'Superstar'

120 Kandidaten träumen von Ruhm und Geld

Während die letzten beiden 'Superstars' des Privatsenders RTL mittlerweile weitestgehend in der Versenkung verschwunden sind, lechzen schon wieder neue Kandidaten nach dem begehrten Titel. Ab heute Abend wird die dritte Staffel des Wettbewerbs ausgestrahlt. weiter
  • 389 Leser
TOTSCHLAG

18-Jähriger vor Gericht

Mit einer Jugendstrafe von bis zu zehn Jahren muss ein 18-Jähriger aus Heidenheim rechnen, der sich von heute an wegen des Totschlags an einem 16-jährigen Schüler vor der Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen verantworten muss. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der zum Tatzeitpunkt 17-Jährige, der im Kosovo aufgewachsen ist, sein Opfer im weiter
  • 291 Leser
CHINA / Lastwagen rast in Jogger-Gruppe

20 Schüler getötet

Bei einem Unfall in Nordchina sind 20 Schulkinder und ein Lehrer ums Leben gekommen. 30 weitere Schüler wurden verletzt, als ein Lastwagenfahrer in der Provinz Shanxi in eine Gruppe von rund 900 joggenden Schülern fuhr. Die Polizei vermutete zunächst, dass der Fahrer müde war und die Kontrolle über den unbeladenen Lastwagen verloren hatte. Die Schüler weiter
  • 332 Leser

Abendstimmung. Über dem ...

...Hafen und den Dockanlagen von Hamburg herrscht romantische Abendstimmung. Links neben dem Turm ist die 'Queen Mary 2' zu sehen, die hier überholt wird. Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt lockt täglich tausende Besucher an, die einen Blick auf den Giganten werfen möchten. weiter
  • 406 Leser
Handy-Verbot

Anfassen erlaubt

Wer sein Mobiltelefon beim Autofahren nur anfasst, verstößt nicht gegen das Benutzungsverbot am Steuer. Wie aus einem Gerichtsurteil hervorgeht, darf ein Fahrer das Handy von einer Ablage in die andere legen. Der Begriff 'Benutzung' verlange, dass tatsächlich eine Funktion des Geräts gebraucht werde. Wer etwa die Zeit abliest, muss also zahlen. weiter
  • 403 Leser
BRANDENBURG

Anschläge auf Bahnstrecken

Unbekannte haben in Brandenburg mit Hakenkrallen Anschläge auf die Bahnstrecken von Berlin nach Hannover und Hamburg verübt. Menschen wurden nicht verletzt. Im Zugverkehr kam es gestern stundenlang zu erheblichen Verspätungen. Die Bahn vermutet, dass Atomkraftgegner mit dem Anschlag gegen den bevorstehenden Castor-Transport demonstrieren wollten. Der weiter
  • 263 Leser
FUSSBALL / Heute Kampf um letzte WM-Tickets

Auf die Schweiz wartet ein Hassgipfel

Beim Kampf um die letzten fünf Tickets für die Fußball-WM 2006 sind Nerven aus Stahl gefordert. Die Schweiz erwartet heute in der Türkei ein Hassgipfel. weiter
  • 398 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21 EM-Qualifikation, Achtelfinal-Rückspiel in Leverkusen Deutschland - Tschechien1:0 (0:0) Deutschland: Rensing (FC Bayern) - Volz (FC Fulham), ab 90.+2 Ochs (Eintr. Frankfurt), Matip (1. FC Köln), Schulz (Werder Bremen), Fathi (Hertha BSC) - Riether (SC Freiburg), ab 90. Niemeyer (Twente Enschede), Lehmann (1860 München) - Kießling (1. weiter
  • 339 Leser
IRAK

Ausgezehrte Häftlinge

In einem geheimen Gefängnis des irakischen Innenministeriums sind mehr als 170 unterernährte Häftlinge entdeckt worden, die möglicherweise gefoltert wurden, teilte Ministerpräsident Ibrahim Al-Dschaafari mit. Die Häftlinge werden nun versorgt. Zwei Iraker bezichtigen zudem US-Soldaten, Gefangene in einen Löwenkäfig geworfen zu haben. weiter
  • 424 Leser
HAFTSTRAFE / Vater muss acht Jahre ins Gefängnis

Baby zu Tode geschüttelt

Das Landgericht Stuttgart hat einen Familienvater für den Tod seiner drei Monate alten Tochter zu acht Jahren Haft verurteilt. Das Baby starb an heftigem Schütteln. weiter
  • 261 Leser
ARCHÄOLOGIE / Unterstützung für irakischen Plan

Babylon als Weltkulturerbe

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) unterstützt den irakischen Plan, die antike Stadt Babylon zum Unesco-Weltkulturerbe zu machen: 'Wir fordern einen größtmöglichen Schutz der irakischen Kulturgüter und deren Sicherung.' Das DAI ist seit seiner Gründung 1955 ohne Unterbrechung im Irak anwesend, musste aber in den vergangenen Jahren auf eine dauernde weiter
  • 326 Leser

Bahn zahlt fast eine Milliarde für Bax

Mit dem Kauf des US-Unternehmens Bax Global für fast eine Milliarde Euro rückt die Deutsche Bahn in die Weltspitze der Logistikkonzerne auf. Der bundeseigene Schienenriese übernahm vom US-Mischkonzern Brink's alle Anteile an dem Logistik-Dienstleister mit Sitz in Irvine (US-Staat Kalifornien), wie Bahnchef Hartmut in Berlin mitteilte. Der Kaufpreis weiter
  • 489 Leser

Bahn-Spekulationen über Merkel-Entscheid zum Börsengang

Der Zusammenhalt von Bahnbetrieb und Schienennetz im Falle des angestrebten DB-Börsengangs gilt nicht mehr als unwahrscheinlich. Neue Nahrung erhielt diese Alternative auch in Folge einer angeblichen Vorentscheidung von Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU). In den Bundestagsfraktionen von Union und SPD seien die Positionen zunehmend gemischt, erfuhr weiter
  • 491 Leser
fc bayern

Ballack auf Tauchstation

Nach dem Machtwort des FC Bayern im Millionen-Poker mit Michael Ballack ist der Kapitän der Nationalelf auf Tauchstation gegangen. Der Mittelfeldstar mochte den spektakulären Rückzug des mit mehr als 30 Millionen Euro dotierten Angebots für einen Vierjahresvertrag durch den Deutschen Meister gestern nicht kommentieren. Er verließ das Trainingsgelände weiter
  • 389 Leser
HAFTSTRAFE

Betrug mit Voodoo-Zauber

Ein selbst ernannter Hellseher muss wegen Betrugs zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Ein Ehepaar hatte den Mann zur Heilung seines schwer kranken Sohnes um Hilfe gebeten und dafür rund 130 000 Euro bezahlt. Der 40-Jährige hatte der Familie eingeredet, dass ein gefährlicher 'Voodoo-Fluch' auf ihrem Sohn und ihrem Haus laste. Gegen Bezahlung könne er die weiter
  • 309 Leser

Cd-tipp

Entdeckter Bach 'O Gott, das sieht ja aus wie Bach!' Und es klingt auch so. Im Mai entdeckte Michael Maul in den Beständen der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek ein Werk Johann Sebastian Bachs, von dem kein Forscher gewusst, geschweige denn je gehört hatte. Die geistliche Arie 'Alles mit Gott und nichts ohn ihn' für Sopran, Streicher und Basso continuo weiter
  • 307 Leser
EU-Richtlinie

Chemiecocktail beschäftigt Parlamentarier

Die EU arbeitet an einer neuen Chemikalien-Richtlinie. Sie soll die Verbraucher entlasten, ohne die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie zu gefährden. weiter
  • 394 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 16.11.2005 um 20.01 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 16.11.2005 um 20.01 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30144,66(- 3,19)Allianz1,75119,53(- weiter
  • 456 Leser
R. STAHL / Strategische Neuausrichtung zahlt sich aus

Der Gewinn explodiert

Der Spezialist für Explosionsschutz und Fördertechnik R. Stahl hat in den ersten neun Monaten den Gewinn vor Steuern mehr als verdreifacht. Das Vorsteuerergebnis stieg von 4 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 13 Mio. EUR. Damit bestätigte die R. Stahl AG die vorläufigen Geschäftszahlen vom Vormonat. Der Umsatz legte auf 197 Mio. EUR (plus 8,7 Prozent) weiter
  • 413 Leser
FRANKREICH / Chirac wendet sich an die Jugendlichen

Der Präsident bricht sein Schweigen

Freiwilliger Zivildienst soll Arbeitslosen Perspektiven bieten - Opposition skeptisch
Lange Zeit hörte man nichts von Frankreichs Präsident Jacques Chirac zu den sozialen Unruhen in seinem Land. Nun wandte er sich in einer TV-Ansprache an die Jugendlichen in den Vorstadtgettos. Den richtigen Ton fand er, ob seine Maßnahmen die richtigen sind, wird bezweifelt. weiter
  • 310 Leser
SCHRIFTSTELLERIN

Diana Kempff gestorben

Die Schriftstellerin und Kleist-Preisträgerin Diana Kempff ist in der Nacht zum Montag in Berlin nach langer schwerer Krankheit im Alter von 60 Jahren gestorben. Die Tochter des Pianisten und Komponisten Wilhelm Kempff erregte mit ihrem autobiografischen Roman 'Fettfleck' (1979) großes Aufsehen, ebenso mit 'Hinter der Grenze' (1980). weiter
  • 427 Leser

Die Samenhändlerin (87. Folge)

87. Folge »Ich will das aber nicht, verstehst du? Ich will seine Rücksicht nicht! Ständig fragt er nach meinem Fuß - ob er wehtut, ob ich schon gerade auftreten kann, ob ich nicht doch noch einmal den Arzt aufsuchen will - da könnte ich aus der Haut fahren! Ich habe langsam das Gefühl, dass ich nur noch aus diesem elenden Fuß bestehe. Mich, Hannah, weiter
  • 353 Leser
ARCHITEKTUR / Künstler verhüllen Schönbergturm zum 100-jährigen Bestehen

Die Unterhose erhält einen Schlüpfer

Der Schönbergturm bei Pfullingen (Kreis Reutlingen) bekommt zum Jubiläum ein Beinkleid. Künstler statten den Zwillingsturm, der 1906 eröffnet wurde, mit einer Unterhose von gewaltigen Ausmaßen aus. 14 Meter lang wird der 'Schlüpfer' sein und damit zwei Drittel des Bauwerks bedecken. Dafür benötigen die Künstler 350 Quadratmeter Stoff. Ein Tübinger Wäschehersteller weiter
  • 362 Leser
BÜROKRATIE / Sozialversicherungsbeiträge vorziehen

Doppelte Buchführung

Kammern und Selbstständige laufen Sturm gegen den Plan, die Sozialversicherungsbeiträge vorzuziehen - und so von den Firmen zwei Mal bearbeiten zu lassen. weiter
  • 565 Leser
WEIHNACHTEN

Drei Tannen für Berlin

Zwei Tannen aus dem Schwarzwald werden in der Adventszeit die baden-württembergische Landesvertretung und das Polizeipräsidium in Berlin schmücken. Die Weihnachtsbäume aus Simonswald (Kreis Emmendingen) werden zudem am jährlich stattfindenden Wettbewerb um den schönsten Weihnachtsbaum Berlins teilnehmen, teilte die Gemeinde gestern mit. Die Bäume sollen weiter
  • 298 Leser
FILM

Ein Extra-Kuss für Amerikaner

Die Neuverfilmung von Jane Austens Klassiker 'Stolz und Vorurteil' hat in den USA ein anderes Ende als in Europa: Die beiden Liebenden Lizzie (Keira Knightley) und Mr. Darcy (Matthew MacFadyen) küssen sich dort nach der Hochzeit leidenschaftlich auf einer Terrasse im Mondlicht. In Europa endet der Kinofilm wie in der Romanvorlage: Vater Bennet (Donald weiter
  • 309 Leser
URTEIL / Elternpaar kämpft sich mit Erfolg durch die Instanzen

Ein Junge darf in Deutschland den Vornamen Anderson bekommen

Eltern dürfen ihren Söhnen in Deutschland den Vornamen Anderson geben - das ist nun höchstrichterlich festgestellt. Das Bundesverfassungsgericht gab einem Karlsruher Elternpaar Recht, das seinen inzwischen vier Jahre alten Jungen Anderson Bernd Peter nennen wollte. Das Karlsruher Standesamt hatte dies abgelehnt, weil Anderson in Deutschland zwar als weiter
  • 362 Leser
GLS GEMEINSCHAFTSBANK / Zinslose Kredite für ausgesuchte Projekte

Einer gerechteren Gesellschaft auf der Spur

Auch bei der GLS Gemeinschaftsbank dreht sich zwar alles ums Geld. Aber der Sinn allen Wirtschaftens ist nicht der Profit, sondern der Beitrag zu einer gerechteren Gesellschaft. Deshalb gibt es bei der Genossenschaftsbank gezielt zinslose Kredite. weiter
  • 506 Leser
BELGIEN / Blaulicht und Martinshorn zum Trotz

Einsatzfahrzeuge müssen an roter Ampel halten

In Belgien müssen Polizisten künftig Strafe zahlen, wenn sie im Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn nicht an einer roten Ampel anhalten. Wie die Zeitung 'La Dernière Heure' berichtet, gilt das Rundschreiben der Brüsseler Staatsanwaltschaft, in dem zur Einhaltung der Straßenverkehrsordnung aufgerufen wird, auch für Feuerwehren und Krankenwagen im Einsatz. weiter
  • 348 Leser
Beate Uhse

Erfolg mit Versand

Der Erotikkonzern Beate Uhse hat in den ersten neun Monaten des Jahres den Vorsteuergewinn um über 14 Prozent auf 14 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz kletterte um 7 Prozent auf 220 Mio. EUR, teilte der Konzern mit. Ursache waren Kostensenkungen und vor allem höhere Verkäufe im Versandhandel, der fast die Hälfte des Umsatzes beisteuert. weiter
  • 560 Leser
WELTHANDEL / WTO-Mitgliedsländer können sich im Vorfeld nicht auf gemeinsame Strategie einigen

Erneutes Scheitern der Doha-Runde droht

Viele Bauern in Europa wehren sich gegen die von der EU-geplante Senkung der Importzölle, die die EU mit billigen Lebensmitteln überschwemmen. Schwellenländern wie Brasilien geht das Angebot aber nicht weit genug. Die Welthandelsrunde droht daher zu scheitern. weiter
  • 423 Leser
JUSTIZ / Klage des Welfen-Prinzen abgewiesen

Ernst August ist nicht tabu

Medien dürfen über Fahrverbot berichten
Die Medien dürfen darüber berichten, dass Ernst August Prinz von Hannover wegen Rasens verurteilt worden ist. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. weiter
  • 521 Leser
AUSSTELLUNG / Das ungleiche Talent des Geschwister

Es bleibt in der Familie

Das Thema ist interessant und brisant: Genügt es etwa schon, der jüngere Bruder von Albrecht Dürer zu sein, um ebenfalls begnadete Kunst zu schaffen? Die Proben aufs Vererbungsgut-Exempel, die derzeit im Münchner Haus der Kunst zu sehen sind, ernüchtern. weiter
  • 339 Leser
VERKEHR / Stolpe warnt vor Nachteilen für Bevölkerung und Mittelstand

EU befürwortet Lkw-Maut ab 3,5 Tonnen

Von 2010 an soll in allen 25 EU-Staaten für Lastwagen bereits ab 3,5 Tonnen Gesamtgewicht Autobahnmaut anfallen. Das hat der Verkehrsausschuss des Europaparlaments beschlossen. In die Berechnung der Maut sollen künftig externe Kosten eingerechnet werden, die beispielsweise durch Umweltschäden, Lärmbeeinträchtigung, Landschaftsverbrauch sowie Stau-, weiter
  • 280 Leser

Experte: Finanzmetropole London wird von Kriminellen infiltriert

Organisierte Verbrecherbanden infiltrieren nach Angaben des obersten britischen Bankenaufsehers die europäische Finanzmetropole London in Besorgnis erregenden Ausmaß. «Es zeigt sich zunehmend, dass organisierte kriminelle Gruppen ihre eigenen Leute direkt bei Finanzdienstleistern platzieren», warnte der Vorsitzende der Finanzaufsichtsbehörde, Callum weiter
  • 527 Leser
KINDERGÄRTEN

FDP: Pflicht zum Sprachtest

Die FDP will Pflicht-Sprachdiagnosetest für Dreijährige. Auch Kinder, die keinen Kindergarten besuchen, müssten sich dem Test unterziehen, sagte die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger in Stuttgart. Das fördere die Integration. Die Initiative sei die Konsequenz aus dem von der Landesregierung beschlossenen Orientierungsplan. Nach Homburgers Ansicht weiter
  • 383 Leser
tennis-Wm

Federer schon im Halbfinale

Titelverteidiger Roger Federer ist bei der Tennis-WM in Schanghai nach einem mühseligen Sieg im Tiebreak gegen Ivan Ljubicic vorzeitig ins Halbfinale gestürmt. Der zweimalige Sieger des Masters-Cups gewann in 2:18 Stunden mit 6:3, 2:6, 7:6 (7:4) gegen den Kroaten auch seine zweite Partie in der Roten Gruppe und schaffte den Sprung unter die besten Vier, weiter
  • 355 Leser
Trevi-Brunnen

Fette Beute für Diebe

Die vier Reinigungsarbeiter, die monatelang Geld aus dem berühmten Trevi-Brunnen in Rom gestohlen hatten, haben fette Beute gemacht: Die Stadt schätzt, dass das Quartett in den letzten zwölf Monaten 110 000 Euro unterschlagen hat. Normalerweise gehen die Münzen, welche Touristen in den Brunnen werfen, an die Obdachlosenhilfe - pro Jahr etwa 500 000 weiter
  • 345 Leser

Fremde Federn: HANS-WERNER SINN - Gleichheit nur um den Preis von Armut

Kaum ein Politiker in Deutschland wagt es, der Bevölkerung klarzumachen, wie eine Marktwirtschaft funktioniert. Es wird verschwiegen, dass Ungleichheit die Voraussetzung für wirtschaftliche Prosperität ist und dass die Entlohnung in der Marktwirtschaft nicht nach dem Prinzip der Gerechtigkeit, sondern nach dem Prinzip der Knappheit erfolgt. Und die weiter
  • 312 Leser
MVV

Frisches Geld

Der sechstgrößte deutsche Energieversorger MVV will sich über eine Kapitalerhöhung frisches Geld für den Ausbau seines Geschäfts besorgen. In einem beschleunigten Verkaufsverfahren sollten 5 Mio. Aktien platziert werden, teilte das Unternehmen mit. Der Erlös dient zur Finanzierung von Projekten in den Segmenten Umwelt und Dienstleistungen. weiter
  • 548 Leser
ZEITUNGSVERLEGER

Fusionen erleichtern

Die Zeitungsverleger erwarten von der künftigen Bundesregierung einen neuen Anlauf zur Novellierung des Pressefusionsrechts. Es gebe in der Branche die starke Hoffnung, dass mit einer großen Koalition die Gefahr der Blockade dieses Projekts schwinde, sagte der Vorsitzende des Verbandes Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV), Valdo Lehari jr. In der weiter
  • 542 Leser
REITEN / Rekordkurs beim 21. Turnier in Stuttgart

Fünf Sterne und anderer Luxus

Fünf Sterne, ein Markenzeichen für Luxus. Auch im Reitsport. Das hohe Preisgeld ist nur ein Grund dafür, warum die heute beginnende Veranstaltung in der Stuttgarter Schleyerhalle vom Weltverband FEI erstmals (und als einziges deutsches Hallenturnier) das Gütesiegel bekam. weiter
  • 353 Leser
KULTUR / Nackter Mann im Bodensee

Geldhäppchen für den Künstler

Seit zwei Jahren sitzt der Bronzemann El Ni·o an der Radolfzeller Hafenmole im Bodenseewasser. Je nach Wasserstand schwebt er auch mal darüber. El Ni·o ist aber nicht nur ein freizügiges Kunstwerk, sondern auch ein Musterbeispiel dafür, wie schwer sich Kommunen derzeit mit der Finanzierung von Kunstwerken tun. Der in Stuttgart lebende Künstler Ubbo weiter
  • 400 Leser
HANDBALL

Glückslos und Schwerarbeit

Glück für Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen bei der Auslosung des Achtelfinales im EHF-Pokal: Das Team von Trainer Velimir Petkovic trifft dort auf den türkischen Meister Besiktas Istanbul. Petkovic: 'Besiktas ist zwar ein spielstarker Gegner, aber die Chance zum Weiterkommen ist da.' Das Hinspiel in der Göppinger Hohenstaufenhalle findet am weiter
  • 354 Leser
GARTENSCHAU / Zuschlag für Heilbronn und Bodenseestädte

Großereignisse an Land gezogen

Blumenfreunde können sich jetzt schon freuen: 2017 ist am Bodensee die Internationale Gartenbauausstellung, 2019 dann in Heilbronn die Bundesgartenschau. weiter
  • 320 Leser
SÄNGERIN

Hanne Haller gestorben

Die Schlagersängerin Hanne Haller ist tot. Die 55-Jährige erlag nach Informationen des 'Bunte'-Autors Axel Thorer in der Nacht zu Dienstag gegen 3 Uhr einem langen Krebsleiden. Das habe eine Freundin der Sängerin mitgeteilt. Die Plattenfirma Ariola hat gestern Abend gegenüber unserer Zeitung die Todesnachricht bestätigt. Hanne Haller hatte laut 'Bunte' weiter
  • 333 Leser
BUNDESGARTENSCHAU

Heilbronn erhält Zuschlag

Die Stadt Heilbronn in Baden-Württemberg ist im Jahr 2019 Gastgeber der Bundesgartenschau (Buga). Das entschied die Deutsche Bundesgartenschaugesellschaft in Bonn. Heilbronn hatte sich als Einzige mit dem Motto 'Insel im Fluss' beworben. Die Stadt mit 120 000 Einwohnern plant ein Gelände von 70 bis 100 Hektar direkt am Neckar. Damit soll es auch möglich weiter
  • 338 Leser

Herbstfreuden

Beim Herbstspaziergang durch raschelndes Laub wird so mancher wieder zum Kinde - wie diese Frau am Schloss Solitude vor den Toren Stuttgarts. Heute findet der Raschelspaß vermutlich sein Ende, melden die Meteorologen. Es regnet, und gegen Abend soll bis auf Höhenlagen von 400 Metern schon Schnee fallen. weiter
  • 468 Leser
U-21-JUNIOREN / Deutschland besiegt Tschechien im Achtelfinal-Rückspiel mit 1:0

Herthas Nando der doppelte Gewinner

Trotz der zweiten weitgehend schwachen Vorstellung innerhalb von fünf Tagen haben die U-21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DEB) die EM-Endrunde im kommenden Jahr erreicht. Dabei konnte sich das Team von Trainer Dieter Eilts bei Nando Rafael bedanken, der gestern Abend das entscheidende Tor zum 1:0 (0:0) im Achtelfinal-Rückspiel gegen Tschechien weiter
  • 288 Leser
FUSSBALL-SKANDAL / Staatsanwaltschaft plädiert auf Bewährungsstrafe

Hoyzer kann aufatmen

Haftstrafen für Dominik Marks und Ante Sapina gefordert
Robert Hoyzer kann aufatmen. Der ehemalige Fußball-Schiedsrichter muss wohl nicht ins Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft fordert zwei Jahre auf Bewährung. weiter
  • 321 Leser
TOURENWAGEN

Häkkinen fährt weiter

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen, 37, wird auch 2006 für Mercedes in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft fahren und setzt damit nach dem Ausstieg von Opel ein Zeichen für die Zukunft der Serie. 'Die DTM ist eine tolle Herausforderung in meiner Laufbahn. Es ist eine sehr enge, ausgeglichene Serie. Das mag ich', sagte der Finne. weiter
  • 394 Leser
URTEIL / Vorbestrafter bekommt lebenslang mit anschließender Sicherungsverwahrung

Höchststrafe für Carolins Mörder

16-Jährige brutal vergewaltigt und erschlagen - Maik S. (29) eine Woche vor der Tat aus Haft entlassen
Der vorbestrafte Maik S. ist wegen des Sexualmordes an der 16-jährigen Carolin zu lebenslanger Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. weiter
  • 316 Leser
KOALITION / Neuerungen sollen möglichst rasch in Kraft treten

In Berlin bricht Hektik aus Die Zeit für die Gesetzgebung wird knapp

Noch ist die neue Regierung nicht im Amt, da läuft ihr schon die Zeit davon: Einige Reformen vom Abschaffen der Eigenheimzulage bis zu besseren Abschreibungsbedingungen sollen am 1. Januar 2006 in Kraft treten. Daher wird es knapp beim Verabschieden der Gesetze. Noch immer mäkeln viele an der Koalitionsvereinbarung von Union und SPD herum. Kürzungen weiter
  • 361 Leser
BHW / Verlustrückstellung für Hypothekenbank-Tochter

In den roten Zahlen

Der Baufinanzierer BHW ist durch eine Verlustrückstellung von 189 Mio. EUR für seine Hypothekenbank-Tochter AHBR weit in die roten Zahlen geraten. Das Unternehmen, das zum Jahreswechsel selbst von der Postbank übernommen wird, schloss die ersten neun Monate des Jahres mit einem Fehlbetrag von 63 Mio. EUR ab. Im Vorjahreszeitraum hatte es noch einen weiter
  • 465 Leser
AUTOBAHN

Junge Frau stirbt bei Unfall

Eine 21 Jahre alte Frau ist gestern bei einem Frontalzusammenstoß auf der A 81 tödlich verletzt worden. Drei Menschen wurden schwer verletzt. Die junge Frau befuhr mit ihrem Wagen vor der Anschlussstelle Mundelsheim im Kreis Ludwigsburg im Baustellenbereich den auf die Gegenfahrbahn übergeleiteten Fahrstreifen. Als sie nach rechts gegen die Seitenbegrenzung weiter
  • 449 Leser
PIANIST

Karajan-Preis an Kissin

Der russische Pianist Jewgeni Kissin (35) erhält den Herbert-von-Karajan-Musikpreis. Kissin gilt als letztes vom Dirigenten Herbert von Karajan entdecktes Talent. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung wird Kissin am 26. November im Festspielhaus überreicht. Laudator ist der neue Intendant der New Yorker Carnegie Hall, Clive Gillinson. weiter
  • 382 Leser

KarstadtQuelle: Stellenstreichungen beim Versandhandel

KarstadtQuelle-Vorstandschef Thomas Middelhoff hat einen Abbau von Arbeitsplätzen in den Versandhäusern Quelle und Neckermann angekündigt. Konzernsprecher Jörg Howe bestätigte auf Anfrage einen Bericht des Hamburger Magazins «Stern». Über den Umfang und konkrete Maßnahmen werde der Vorstand zunächst unternehmensintern informieren. «Wir werden nicht weiter
  • 399 Leser
COMMERZBANK / Künftig größter Immobilienfinanzierer

Kauf der Eurohypo

Die Commerzbank kauft die Eurohypo für 4,6 Milliarden Euro. Damit steigt das Frankfurter Institut zum größten Immobilienfinanzierer in Deutschland auf. weiter
  • 469 Leser
VERMISST

Keine Spur von Tim

Im Fall des seit Donnerstag verschwundenen zweijährigen Tim aus Elmshorn bei Hamburg hat die Polizei immer noch keine heiße Spur. Zwar kämen über ein Fahndungstelefon regelmäßig Hinweise aus der Bevölkerung, aber es sei bisher kein entscheidender Tipp dabei gewesen, sagte ein Polizeisprecher. 'Wir können weiterhin nichts ausschließen.' weiter
  • 355 Leser
UTE VOGT

KOMMENTAR: Drastische Abmahnung

Ohne viel Rücksicht auf die baldige Landtagswahl in Baden-Württemberg haben die SPD-Delegierten Ute Vogt für ihr Verhalten beim Sturz Franz Münteferings abgewatscht. Gewiss wäre das Ergebnis für die stellvertretende Parteivorsitzende in Karlsruhe noch deprimierender ausgefallen, wenn die Landeschefin nicht unmittelbar vor einer auch für die Bundes-SPD weiter
  • 315 Leser
COMMERZBANK

KOMMENTAR: Mehr als eine kleine Überraschung

So viel Kraft und Mut haben viele Beobachter der Commerzbank nicht zugetraut. Dass das Geldhaus, das noch vor zwei Jahren tief in die Miesen gerutscht war, jetzt die seit langem größte Übernahme in der deutschen Finanzbranche stemmt, ist mehr als eine kleine Überraschung. Zumal die Eurohypo eigentlich nicht ins strategische Konzept der Bank passt. Die weiter
  • 457 Leser
TARIFPOLITIK

KOMMENTAR: Unnötiges Gezeter

Wer Beispiele sucht, warum die Leute sich manchmal vom politischen Geschehen mit Grausen abwenden, wird in der Metall- und Elektroindustrie fündig. Dort stehlen einem Arbeitgeber und Gewerkschafter die Zeit mit einer Debatte, die schlicht und einfach überflüssig ist. Selbstverständlich wird die geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer in einer der nächsten weiter
  • 358 Leser
NECKERMANN

Konzentration aufs Internet

Karstadt-Quelle setzt mit seiner Versandhandels-Sparte Neckermann in Zukunft vor allem auf das Internet und will auch dadurch bis 2008 die gesamte Versandsparte sanieren. Dazu wird Neckermann von 2006 an als neckermann.de firmieren, wie Karstadt-Chef Thomas Middelhoff sagte. Der zweite Versand-Ableger Quelle bleibt zwar weiter auch im Internet präsent, weiter
  • 344 Leser
THEATER

Kredit für Bremer Bühne

Nach wochenlangem Tauziehen zwischen der Landesregierung und dem Theater in Bremen ist für die mit 4,7 Millionen Euro verschuldeten Bühne jetzt Hilfe in Sicht. Der Senat will mit einem Kredit von rund vier Millionen Euro die Gehälter der Mitarbeiter bis Ende April 2006 sichern. Das Theater soll das Geld innerhalb von zwei Jahren zurückzahlen. weiter
  • 418 Leser
PKK

Kurde schweigt vor Gericht

Eine mutmaßliche Führungsfigur der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) hat gestern zum Vorwurf der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung die Aussage verweigert. Zu Beginn des Prozesses gegen den 40-Jährigen wurde vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichtes Stuttgart nur die Anklage verlesen. Das Verfahren wird am Dienstag fortgesetzt. weiter
  • 358 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Christbäume kosten mehr Weihnachtsbäume werden nach Einschätzung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in diesem Jahr bis zu 30 Prozent teurer. Gründe seien Ernteausfälle in den vergangenen Jahren und die Aufgabe vieler Produzenten. Die SDW appellierte, Bäume bei regionalen Waldbauern oder dem nächsten Forstamt zu kaufen. Tanken seit Jahresbeginn weiter
  • 468 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Polizei verliert Raserwette Die Erstklässler einer Grundschule in Straubenhardt (Enzkreis) bekommen am kommenden Montag von der Polizei ein Frühstück serviert. Grund: Die Beamten hatten vor einigen Wochen gewettet, dass sie innerhalb eines Monats bei der Schulwegüberwachung mindestens zehn Raser aus dem Ort ertappen werden. Doch die Straubenhardter weiter
  • 256 Leser
FLEISCHSKANDAL

Landesamt entzieht Lizenz

Der in den Fleischskandal verwickelte Betrieb in Niedersachsen hat seine EU-Zulassung mit sofortiger Wirkung verloren, teilte gestern Hiltrud Schrandt vom Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) mit. 'Wir erheben den Vorwurf der Unzuverlässigkeit gegenüber dem Geschäftsführer. Er verfüge nicht über die nötige Sorgfaltspflicht weiter
  • 332 Leser

Lebensgefährliches Schütteltrauma

Wenn Babys und Kleinkinder am Oberkörper gehalten und geschüttelt werden, kann es zu einem Schütteltrauma kommen. Bei wenige Monate alten Kindern macht der Kopf etwa 15 Prozent des Körpergewichts aus. Er kann durch die noch wenig ausgebildete Nackenmuskulatur nicht genug gestützt werden. Die Rotationskräfte beim Hin- und Herschleudern des Kopfes führen weiter
  • 313 Leser
ELEKTROINDUSTRIE / Impulse kommen aus dem Ausland

Leichtes Wachstum

Die deutsche Elektro-Industrie wird in diesem Jahr ihren Umsatz um 1,5 Prozent steigern. Während das Inlandsgeschäft stagniert, legt der Export deutlich zu. weiter
  • 425 Leser
WIRTSCHAFT

Leichtes Wachstum

Die deutsche Wirtschaft kommt dank boomender Exporte und gestiegener Investitionen wieder in Schwung. Im Vergleich zum zweiten Vierteljahr stieg das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal um 0,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Getrübt wird die Belebung durch die lahmende Binnennachfrage und die hohe Arbeitslosenzahl. Die Wirtschaftsverbände weiter
  • 344 Leser
PLATZECK

LEITARTIKEL: Geburt eines Stars

Innerhalb von zwei Wochen wurde ein neuer Star auf der politischen Bundesebene geboren. Matthias Platzeck, bis dahin als brandenburgischer Ministerpräsident und sozialdemokratischer Hoffnungsträger nur dem politisch interessierteren Publikum bekannt, eroberte gestern mit einer kaum mehr als einstündigen Bewerbungsrede die Herzen der Delegierten des weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick

Prinz William Prinzen sind auch nur Menschen: Ausgerechnet an seinem ersten Arbeitstag in der Investmentabteilung der britischen HSBC Bank ist Prinz William ordentlich zu spät gekommen. Rund eine Stunde später als erwartet kam die Nummer zwei in der Thronfolge am Montagmorgen um 9.50 Uhr an seinem Arbeitsplatz im Osten Londons an. Wie tausende andere weiter
  • 347 Leser

Mageres Ergebnis für Hubertus Heil

Mit dem eher mageren Ergebnis von 61,7 Prozent hat die SPD den 33 Jahre alten Hubertus Heil zu ihrem neuen Generalsekretär gewählt. Der Niedersachse bekam auf dem SPD-Parteitag in Karlsruhe 306 von 496 gültigen Stimmen. Mit Nein votierten 134 Delegierte, 56 enthielten sich. Das Ergebnis dürfte eine Quittung für die Rolle des Niedersachsen im Streit weiter
  • 312 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,69 bis 73,66 (70,08) 1501 bis 2000 l 65,90 bis 66,70 (66,30) 2001 bis 2500 l 63,05 bis 64,61 (63,94) 2501 bis 3500 l 62,64 bis 62,65 (62,65) 3501 bis 4500 l 60,96 bis 61,48 (61,22) weiter
  • 388 Leser
ERGO

Massiver Abbau geplant

Die Düsseldorfer Versicherungsgruppe Ergo will in den kommenden zwei Jahren ihre Kosten um rund 200 Mio. EUR senken und dazu unter anderem rund 900 Stellen abbauen. Das sagte Ergo-Sprecher Alexander Becker. Von den Einsparungen seien auch alle Tochtergesellschaften betroffen, darunter die Deutsche Krankenversicherung (DKV), Hamburg-Mannheimer und Victoria. weiter
  • 415 Leser
TIERE / Zirkus ließ kranke Elefantenkuh zurück

Maya findet neue Heimat im Zoo

Die kranke Elefantenkuh 'Maya' des ehemaligen Zirkusses Giovanni Althoff ist gestern in den Heidelberger Zoo gebracht worden. Das Tier sei Anfang Oktober von dem Betrieb, der sich inzwischen 'Circuswelt International' nennt, auf einer Wiese in Guldental (Kreis Bad Kreuznach) zurückgelassen worden, da es nicht in den Transporter habe gehen wollen, teilte weiter
  • 261 Leser
RUMÄNIEN / Pfister will Beziehungen ausbauen

Mehr als Freundschaft

Baden-Württemberg und das künftige EU-Land Rumänien wollen ihre wirtschaftlichen Beziehungen ausbauen. Sie hätten sich zuletzt schon 'glänzend entwickelt'. weiter
  • 532 Leser
STUDIENGEBÜHREN

Mehr Lehrkräfte an Hochschulen

Die Rektoren der baden-württembergischen Universitäten gehen davon aus, dass sie durch die Studiengebühren mehr Lehrkräfte einstellen können. Dies bringe einen gewaltigen Qualitätsschub, sagte gestern der Vorsitzende der Landesrektorenkonferenz, Eberhard Schaich (Tübingen). 'Ursprünglich waren die Gebühren nur für studentische Tutoren und Infrastruktur weiter
  • 305 Leser
USA / CDU-Landtagsfraktionschef Stefan Mappus narrte Sicherheitsbeamte

Mit fremdem Pass ins Weiße Haus

Sicherheit wird groß geschrieben in den Vereinigten Staaten - und trotzdem passieren dann und wann auch dort Pannen. Stefan Mappus hat davon profitiert. weiter
  • 369 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Urteilsverkündung verschoben Das Warten für die vier in Libyen zum Tode verurteilten bulgarischen Krankenschwestern geht weiter. Das Oberste Gericht Libyens hat die Urteilsverkündung im Berufungsverfahren gegen die Bulgarinnen und einen palästinensischen Arzt auf den 31. Januar verschoben. Ein Gericht in Bengasi hatte die fünf für schuldig befunden, weiter
  • 334 Leser
NATUR / Fast neun Hektar Flächenverbrauch täglich

Neubauten auf der grünen Wiese

Für Wohnbau, Gewerbe und Straßen wird Tag für Tag eine Fläche von 13 Fußballfeldern verbraucht. Das ist zwar weniger als in früheren Jahren, aber immer noch viel Natur. weiter
  • 342 Leser

Neuer HypoVereinsbank-Vorstand steht weitgehend

Nach turbulenten Wochen steht jetzt weitgehend der neue Vorstand der HypoVereinsbank fest. Vorstandssprecher werde nach der Übernahme durch UniCredit wie zuletzt erwartet Finanzchef Wolfgang Sprißler, hieß es in Branchenkreisen. Finanzvorstand solle Rolf Friedhofen werden, Personalvorstand Heinz Laber. Das Risikomanagement solle ein Italiener leiten. weiter
  • 484 Leser
STROMWIRTSCHAFT / Höhere Mehrwertsteuer soll weitergereicht werden

Nächster Preisschub ist in Sicht

EU-Wettbewerbskommissarin will auf dem Energiemarkt hart durchgreifen
Die Stromwirtschaft will die geplante Mehrwertsteuer-Erhöhung voll an die Verbraucher weitergeben. Damit dürften die Strompreise um gut 2,5 Prozent steigen. Angesichts des fehlenden Wettbewerbs auf den Energiemärkten will die EU-Kommission aktiv werden. weiter
  • 533 Leser
ERMITTLUNGEN

Pflanzenklone verkauft

Einem außergewöhnlichen Nebenerwerb sind ein Chemiker und ein Biologe aus Mannheim nachgegangen, berichtete die Polizei gestern: Die 68 und 38 Jahre alten Männer haben besonders geschützte Pflanzen geklont und verkauft. Die beiden sollen die Sprösslinge im Internet angeboten haben, ohne eine Genehmigung für Einfuhr, Besitz oder Handel zu haben. Bei weiter
  • 315 Leser
GIFTANSCHLAG / Unterwasserkameras im Einsatz

Polizei sucht weitere Kanister

Landwirt bleibt unter Tatverdacht
Die Polizei sucht nach möglichen weiteren Giftkanistern im Bodensee. Die Fahndung nach dem Täter läuft. Ein verhörter Landwirt steht nach wie vor unter Tatverdacht. weiter
  • 331 Leser

Porsche erzielt erneut Bestmarken bei Gewinn und Umsatz

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat im Geschäftsjahr 2004/05 (31. Juli) erneut Bestmarken bei Gewinn und Umsatz erzielt. Das Konzern-Ergebnis vor Steuern stieg um 8,9 Prozent auf knapp 1,24 Milliarden Euro. Das teilte die Dr. Ing. h.c.F. Porsche AG in Stuttgart mit. Damit stieg der Gewinn des Unternehmens zum elften Mal in Folge. Auch beim Umsatz weiter
  • 496 Leser
Fuchs Petrolub

Preise durchgesetzt

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub hat in den ersten neun Monaten Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Erlöse legten bis Ende September um 6,2 Prozent auf 883 Mio. EUR zu, teilte die Fuchs Petrolub AG mit. Der Überschuss kletterte um 54 Prozent auf 56 Mio. EUR. Für das Umsatzwachstum seien vor allem Erhöhungen der Verkaufspreise verantwortlich. weiter
  • 805 Leser

Pressestimmen: Endzeit statt Aufbruch

ZUM KOALITIONSVERTRAG HEIßT ES IN DER DEUTSCHEN PRESSE:
'Münchner Merkur': Der Koalitionsvertrag ist wieder und wieder durch die Mühlen einer vernichtenden Kritik gedreht worden. Richtig ist ja auch, dass das große Ganze nicht so recht erkennbar ist, dass das Hauptmuster in der verzweifelten Suche nach Geldquellen besteht und dass wichtige Zukunftsaufgaben (. . .) aufgeschoben sind. Aber was sollten die weiter
  • 357 Leser

Produktion von Steckzigaretten endet am 31. März

Die deutschen Zigarettenkonzerne stellen die Produktion der preisgünstigen Steckzigaretten am 31. März des kommenden Jahres ein. Die zuständige Steuerstelle hat das Datum in einem Rundschreiben an die Unternehmen genannt, erfuhr dpa aus der Branche. Das Finanzministerium bestätigte die Information. Damit wächst die Sorge um mehr als 1000 Arbeitsplätze weiter
  • 470 Leser
RECHTSEXTREMISMUS

Prozess gegen Zündel geplatzt

Der Prozess gegen den Rechtsextremisten Ernst Zündel muss neu aufgerollt werden. Bis ein neuer Pflichtverteidiger gefunden ist, wurde das Verfahren ausgesetzt weiter
  • 323 Leser

Reisigfeuer. Schade um ...

...das gute Anfeuerholz: Ein Wengerter in Stuttgart verbrennt beim Herrichten des Weinbergs für den Winter gleich an Ort und Stelle die Reste vom Ausschneiden der Reben. weiter
  • 322 Leser

RWE steigert Gewinn

Der Versorgungskonzern RWE hat im bisherigen Jahresverlauf kräftig verdient und plant zum Jahreswechsel die nächste Strompreiserhöhung. Über die Höhe der Anpassung machte der Essener Konzern keine Angaben. Während die Anträge zur Strompreisanhebung für Haushaltskunden bereits gestellt sind, will RWE beim Gas noch überlegen. Das sei auch abhängig von weiter
  • 435 Leser
AUSZEICHNUNG / Hypo-Kunststiftung im Land vergibt Preise

Schiller-Gesellschaft wird gewürdigt

Die Deutsche Schillergesellschaft in Marbach am Neckar erhält den mit 7500 Euro dotierten Preis der Kunststiftung der Württembergischen Hypothekenbank. Der ebenso hoch dotierte Förderpreis geht an den Museumspädagogischen Dienst Stuttgart. Die Auszeichnungen werden heute in Marbach übergeben. Die Schillergesellschaft wird im 200. Todesjahr des Dichters weiter
  • 337 Leser
VERHAFTET / 39-Jähriger stiehlt 135 Paar Gummistiefel

Schuh-Fetischist auf Raubzug

Seine Leidenschaft für Gummistiefel ist einem Niederbayern zum Verhängnis geworden. Der Schuh-Fetischist habe hunderte der bunten Schuhe gestohlen, teilte die Polizei mit. Beamte haben den Mann auf frischer Tat ertappt und festgenommen. In seiner Wohnung wurden 135 Paar Gummistiefel gefunden. Der 39-Jährige hatte sie aus Häusern, Garagen und Gartenhäusern weiter
  • 320 Leser
PROSTITUIERTENMORD

Schuld von sich gewiesen

Im Prozess um den den Mord an einer Frau im tschechischen Pilsen hat nach der Aussage eines Polizisten auch der dritte Angeklagte seine Komplizen für die Tat verantwortlich gemacht. Der Vernehmungsbeamte erklärte vor dem Landgericht Heilbronn, ihm habe der 19-jährige Alexander Z. gesagt, er habe sich an der Misshandlung der Frau nicht beteiligt. Wegen weiter
  • 371 Leser
ralf Schumacher

Schweigen zum Trennungsgrund

Nach der Trennung von seinem langjährigen Manager Willi Weber nimmt Formel-1-Pilot Ralf Schumacher seine Vermarktung selbst in die Hand. 'Herr Wilhelm F. Weber und Herr Ralf Schumacher sind zum Ergebnis gekommen, ihre Zusammenarbeit nicht weiter zu verlängern und die Gründe nicht in der Öffentlichkeit zu erörtern', hieß es in einer Erklärung, die auch weiter
  • 469 Leser

Schwere Schuld

Stellt ein Gericht eine besondere Schwere der Schuld des Verurteilten fest, ist die Aussetzung einer lebenslangen Freiheitsstrafe zur Bewährung nach 15 Jahren nicht möglich. Die besondere Schwere der Schuld wird häufig bei mehrfachem Mord festgestellt. Bei der Einschätzung der besonderen Schwere der Schuld haben Richter einen Ermessensspielraum. Es weiter
  • 334 Leser

Sicherungsverwahrung als Schutz

Die Sicherungsverwahrung soll zum dauerhaften Schutz der Öffentlichkeit vor gefährlichen Straftätern dienen. Sie kommt laut Strafgesetzbuch zum einen für vorbestrafte Wiederholungstäter in Frage, zum anderen, 'wenn die Gesamtwürdigung des Täters und seiner Taten ergibt, dass er infolge eines Hanges zu erheblichen Straftaten . . . für die Allgemeinheit weiter
  • 338 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 16.11.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 16.11.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse *) Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,8220,8880,85530,8556Großbritannien1 GBP1,4301,5461,47471,4758Kanada1 CAD0,6740,7530,71570,7163Schweiz100 CHF63,17166,20364,637764,6891Dänemark100 weiter
  • 456 Leser
VOLKSWAGEN

Spar-Polo kommt 2006

Nach der Enttäuschung mit dem VW-Luxusmodell 'Phaeton' in den USA besinnt sich der größte Autobauer Europas auf seine Stärken und bringt 2006 einen bezahlbaren Wagen mit Verbrauch unter vier Litern Diesel heraus. Der Eco Polo soll Nachfolger des eingestellten Drei-Liter Lupo werden, aber billiger und größer sein, sagte ein VW-Sprecher. Das Modell wird weiter
  • 483 Leser
FERNSEHEN / Schuss auf Vogel empört Tierschützer

Spatz ließ Domino-Steine purzeln

Ein tödlicher Schuss auf einen Spatz bei der Vorbereitung des Fernsehspektakels 'Domino Day 2005' in den Niederlanden empört die Tierschützer. Der Spatz war am Montag in die Halle geflogen und hatte 23 000 von insgesamt mehr als vier Millionen Dominosteinen umgeworfen. Diese sind dort für einen Weltrekordversuch aufgebaut und sollen erst am Freitag weiter
  • 313 Leser

Steuersparfonds steht schnelles Ende bevor

Besonders schnell abschaffen will die künftige Bundesregierung die Steuersparfonds, ob für Medien, Windkraft oder andere Zwecke: Der künftige Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) will dies schon mit Wirkung vom 11. November tun. Zu diesem Zeitpunkt wollte noch die alte Regierung die Fonds per Eilgesetz stoppen, doch Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) weiter
  • 350 Leser
REWE

Strafverfahren gegen Ex-Chef

Der Ex-Vorstandschef des Rewe-Konzerns, Ernst Dieter Berninghaus, muss sich in einem Strafverfahren wegen des Vorwurfs der Untreue in einem besonders schweren Fall verantworten. Die Staatsanwaltschaft habe Anklage erhoben, es gehe um eine Summe im zweistelligen Millionenbereich, sagte der Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft, Ulrich Boden. Berninghaus weiter
  • 440 Leser
EURO

Talfahrt hält an

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1667 (Vortag 1,1713) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8571 (0,8538) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67320 (0,67285) britische Pfund, 139,11 (139,06) japanische Yen und 1,5413 (1,5397) Schweizer Franken fest. weiter
  • 434 Leser
METALLINDUSTRIE

Tarifpartner streiten um Steuerzuschlag

Wenige Wochen vor Beginn der Metall-Tarifrunde 2006 ist ein heftiger Streit um einen Ausgleich für die geplante Mehrwertsteuererhöhung von 16 auf 19 Prozent entbrannt. Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall wandte sich gegen Überlegungen der Gewerkschaften, eine höhere Mehrwertsteuer in die Tarifforderung einfließen zu lassen. 'Die geplante Mehrwertsteuererhöhung weiter
  • 385 Leser
BUNDESWEHR

Trauer um toten Soldaten

Mit einer Trauerfeier haben 1600 Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf gestern in Kabul Abschied genommen von ihrem durch ein Selbstmordattentat getöteten deutschen Kameraden. Brigadegeneral Hans-Christoph Ammon, der Kommandeur des Bundeswehrkontingents, sagte: 'Wir werden den Attentätern, Mördern und Hasspredigern nicht weichen und lassen weiter
  • 285 Leser
PARTEITAG / SPD kürt ihren neuen Vorsitzenden mit 99,4 Prozent

Traumvotum für Matthias Platzeck

Dämpfer für Landeschefin Ute Vogt - Andrea Nahles auf Anhieb gewählt
Für Matthias Platzeck war es ein fulminanter Einstieg. Mit 99,4 Prozent wählten ihn die SPD-Delegierten beim Parteitag zu ihrem neuen Vorsitzenden. Einen Dämpfer gab es für SPD-Landeschefin Ute Vogt, Rückhalt für die Parteilinke Andrea Nahles. weiter
  • 357 Leser
1. FC Köln

Vertrauen in Overath

Wolfgang Overath war sichtlich erleichtert, als die emotionsgeladene Jahreshauptversammlung des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Köln zu Ende gegangen war. Mit viel Rückenwind für seine Vereinspolitik und überraschend viel Applaus für seinen zuletzt umstrittenen Wunschtrainer Uwe Rapolder wurde der Weltmeister von 1974 für vier weitere Jahre als Präsident weiter
  • 371 Leser
FDP / Generalsekretär Dirk Niebel sieht seine Partei auch in Baden-Württemberg im Aufwind

Wachsweiche Erklärungen, aber keine Reformen

Für FDP-Generalsekretär Dirk Niebel ist klar: Die große Koalition bringt statt Politikwechsel nur Stillstand. Für die Liberalen, als 'erste' Oppositionsfraktion im Bundestag sieht der Heidelberger Abgeordnete eine positive Zukunft: 'Wir können richtig stark werden.' Das Gespräch hat kaum begonnen, da sagt der FDP-Generalsekretär: 'Ich bin zutiefst deprimiert.' weiter
  • 406 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.11.2005 um 14.42 Uhr. Frankfurt Aktien Index DAX5.087,62 Punkte- 22,99 PunkteDurchschnittsrendite in %3,360 Prozent- 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.406,80 Punkte- 32,80 PunkteTokio Schluss Nikkei Index14.170,87 Punkte+ 79,10 PunkteNew York Dow-Jones Index10.686,44 Punkte- 10,73 PunkteDollar weiter
  • 549 Leser
KONJUNKTUR / Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 0,6 Prozent

Wieder etwas mehr Fahrt

Wegen der Inlandsschwäche bleiben die Aussichten unsicher
Die deutsche Wirtschaft nimmt wieder etwas mehr Fahrt auf. Zwischen Juli und August legte sie preisbereinigt um 0,6 Prozent zu und erreichte damit die gleiche Wachstumsrate wie zu Beginn des Jahres. Die Aussichten bleiben aber wegen der Inlandsschwäche unsicher. weiter
  • 493 Leser
NEU IM KINO / Mike Newells 'Harry Potter und der Feuerkelch'

Zauberer Zappelphilipp

Der vierte Teil ist eine Mixtur aus Fantasy, Computerspiel, Pubertätsdrama und Albtraum
Überbordend, effektvoll, atemlos - in 'Harry Potter und der Feuerkelch' wird mächtig Gas gegeben. So gut wie Teil drei ist der neue Film aber nicht. weiter
  • 391 Leser
BUNDESWEHR / Proteste gegen Standortschließungen abgeebbt

Zuversicht macht sich breit

Betroffene Städte arbeiten emsig an Umnutzungsplänen
Die Bundeswehr wird ihre Standorte in Horb, Tauberbischofsheim und Külsheim schließen. Heftige Proteste in den betroffenen Städten folgten, doch inzwischen macht sich dort Optimismus breit. Alle Kommunen arbeiten an Umnutzungsplänen, Profis helfen bei der Vermarktung. weiter
  • 298 Leser
MEDIZINTECHNIK

Zuwachs nur im Ausland

Die deutsche Medizintechnik setzt nach Branchenangaben ihren Wachstumskurs in diesem Jahr nur im Ausland fort. Der Gesamtumsatz der knapp 1240 Betriebe werde 2005 wohl um 6 Prozent auf 14,4 Mrd. EUR steigen. Das teilte Spectaris, der deutsche Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien, vor der Eröffnung der weltgrößten weiter
  • 469 Leser
SRI LANKA / Die Präsidentschaftswahl entscheidet über die Zukunft des Waffenstillstandsabkommens

Zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit

Sri Lanka am Scheideweg. Die morgige Wahl des neuen Präsidenten entscheidet auch darüber, ob der Friedensprozess mit den Tamilen-Tigern fortgesetzt wird oder nicht. Die haben schon vor der Wahl jegliche Hoffnung auf eine Verbesserung ihrer Lage verloren. weiter
  • 294 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ölpreis gibt Impulse

Nach einem Auf und Ab folgte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern der Wall Street und übersprang die psychologisch wichtige Marke von 5100 Punkten. Richtungweisende Impulse gab es vom Euro und einem stagnierenden Ölpreis, sagten Händler. Der schlechter als erwartet ausgefallene ZEW-Konjunkturindex spielte kaum eine Rolle. Im Blickpunkt standen Commerzbank-Papiere. weiter
  • 472 Leser

Ölpreis zeitweise auf Vier-Monats-Tief

Die Aussicht auf kühleres Winterwetter in Europa und in den USA hat den Ölpreis in Reichweite von 58 US-Dollar gehalten. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte WTI kostete am Nachmittag 57,85 Dollar und damit 16 Cent mehr als zum Handelsschluss am Montag. Am Freitag war er noch wegen hoher US-Lagerbestände auf ein Vier-Wochen-Tief bei 56,93 Dollar gefallen. weiter
  • 527 Leser

Leserbeiträge (2)

"Fühle mich angegriffen"

Zum Summer-Breeze in Eschach: "Als Grundstücksbesitzer und Pächter von Flächen, die für das Summer-Breeze-Festival in Frage kommen, fühle ich mich durch den Gemeinderatsbeschluss angegriffen. 1. Ich habe immer gesagt, dass die Veranstaltung zu uns nicht kommt, es gehe nur darum, den Preis in Neubronn von zirka 50 000 Euro für die Grundstücksbesitzer weiter
  • 500 Leser

"Verzweckt"

Zu den Volkstrauertag-Reden "Am Volkstrauertag sollte uns das Gedenken an alle Kriegstoten so wertvoll sein, dass tagespolitische Streitthemen einmal keinen Raum finden dürfen. Nahezu sechzig Millionen Kriegstote sind für uns Lebende Verpflichtung und Mahnung zum Frieden. Dabei können wir die vielen Opfer nicht immer weiter nach ,guten' und ,schuldigen' weiter
  • 517 Leser