Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. November 2005

anzeigen

Regional (131)

Heute trifft sich der Gemeinderat Neuler Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Feuerwehrgerätehaus. Auf der umfangreichen Tagesordnung steht unter anderem der Haushaltsplan 2006. Sitzungsbeginn ist um 18 Uhr. Adventliche Besinnung Morgen, 14.30 Uhr, veranstaltet der Katholische Frauenbund im Jeningenheim eine adventliche Besinnung. Unter anderem mit weiter
  • 151 Leser
Heute wird die Schülermitverwaltung (SMV) des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen Schülern, Lehrern, Eltern und Politikern Einblick in seine Arbeits- und wachsende Wirkungsbereiche geben. Die SMV versteht sich als demokratischer Grundstein, d-er nicht mehr aus dem Schulalltag wegzudenken ist. Eingeladen zu der Veranstaltung im Foyer der Schule ist weiter
  • 161 Leser
Die Dorfgemeinschaft Sulzdorf trifft sich am Freitag, 2. Dezember zur Nikolausfeier im Hüttlinger "Lamm" und nicht im Gasthaus "Reeb", wie irrtümlich angekündigt. Jahresschlusskonzert Der Musikverein Hüttlingen veranstaltet sein Jahresabschlusskonzert am Samstag, 10. Dezember, 20 Uhr im Bürgersaal Limeshalle Hüttlingen. Saisoneröffnung Die Abteilung weiter
  • 175 Leser
"Macht hoch die Tür, die Tor' macht weit" - der Musikverein lädt ein zum traditionellen Adventskonzert in der Dreißentalhalle, verbunden mit Ehrungen von langjährigen aktiven Musikern und passiven Vereinsmitgliedern und einer Tombola. Das Konzert beginnt am Samstag, 3. Dezember um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Jim Knopf Das Figuren-Theater Tredeschin weiter
  • 108 Leser
Von Freitag bis Sonntag ist Nikolausmarkt in Bopfingen. Ein Highlight ist das Benefizkonzert des Lionsclub am Samstag, 19.30 Uhr, in der evang. Stadtkirche. Der Erlös des Konzerts ist für Waisenhäuser in Litauen, ein Krankenhaus in Kenia sowie das Hospiz in Bopfingen. AWO-Treff Der letzte AWO-Treff des Jahres ist am Donnerstag, 14 Uhr, im evangelischen weiter
  • 101 Leser
Werke "von Gott und der Welt" stellt Josef Strasser aus Donzdorf ab 2. Dezember bis 17. Februar im Essinger Rathaus aus. Am Freitag, 2. Dezember, 18 Uhr, wird die Ausstellung im Rahmen einer Vernissage eröffnet. Weihnachtsmarkt Essingen Am kommenden Wochenende, 3. und 4. Dezember, ist Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte von Essingen. Eröffnet wird er am weiter
Aufschluss über den derzeitigen Stand der Diagnostik und Therapie von Brustkrebserkrankungen aus der Sicht der Gynäkologie und Radiologie soll der heutige Abend ab 19.30 Uhr im Aalener Torhaus geben. Zudem werden die verschiedenen Methoden der Vorsorgeuntersuchung vorgestellt. Referenten sind Prof. Dr. Klaus von Maillot, Chefarzt der Gynäkologie im weiter
  • 150 Leser
Heute bietet das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schule Westhausen die Möglichkeit, Blut zu spenden. Gemeinderat Mit der Ehrung der Blutspender von Lauchheim und Hülen beginnt die Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 7. Dezember, 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Danach folgt die Bürgerfragestunde, zudem wird die Vergabe der Lieferung eines neuen Löschgruppenfahrzeugs weiter
  • 136 Leser
Fußgängerin schwer verletzt: Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin am Montag gegen 14.45 Uhr. Beim Rathaus überquerte die 79-Jährige im Bereich der Bushaltestelle zu Fuß die Heinz-Küppenbender-Straße und wurde dabei von dem heranfahrenden Auto erfasst. Aalen Fünf Verletzte: Als ein Lasterfahrer am Montag gegen 15.30 Uhr die Westumgehung vom Rombachtunnel weiter
  • 149 Leser
Zu Besinnungstagen für die ganze Familie vom 27. Dezember bis1. Januar lädt die KAB ins Bildungshaus Kloster Schöntal / Jagst ein. Kosten: 130 Euro pro Erwachsenem, für Kinder entsprechende Staffelpreise. Weitere Infos und Anmeldung bei Bernhard und Birgit Bormann, (07173) 913776. Große Silvestergala Den Beginn des neuen Jahres können Interessierte weiter
Der von Ehrenamtlichen betriebene Weltladen in der Münstergasse verlängert vom 1. bis 24. Dezember sine Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 12.30 und 14.30 bis 19 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr. Eltern- und Diabetikertreff Der letzte Eltern- und Diabetikertreff 2005 kommt am Freitag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr im Fortbildungsraum des weiter
Drei Männer türkischer Abstammung im Alter von 23, 32 und 33 Jahren, die im Bereich Aalen wohnen, nahm die Polizei in Göppingen in der Nacht zum Montag gegen 2 Uhr beim Aufbrechen eines Parkscheinautomaten fest. Sie stehen im Verdacht, von August 2005 an insgesamt 29 solcher Automaten aufgebrochen zu haben - in Aalen (5), Crailsheim (3), Nördlingen weiter
KIRCHE / Ökumenische Adventsbegegnung beginnt am Samstag

"Advents-Zeit" nehmen

Sich Zeit nehmen: Das ist zwischen den Weihnachtseinkäufen und viel Trubel manchmal gar nicht so einfach. Die Gmünder Kirchen machen's möglich. Immer mittwochs und samstags in der Gmünder Johanniskirche. Am 3. Dezember geht's los. weiter
KOCHER-JAGST-RADWEG / Lücke zwischen Jagstzell und Schweighausen schließt sich im Sommer 2006

"Es wird endlich konkret"

Frohe Kunde für alle Radsportbegeisterten: Bereits im kommenden Sommer soll der von vielen lang herbeigesehnte Radweg zwischen Jagstzell und Schweighausen fertiggestellt sein. Bürgermeister Raimund Müller informierte gestern gemeinsam mit Rainer Zoglmeier vom Landratsamt Ostalb und den beiden zuständigen Ingenieuren Hartmut Ott und Manfred Illich über weiter
  • 161 Leser
SV GÖGGINGEN / Am Freitag Premiere eines neuen Stücks

"Geld spielt keine Rolle" in Göggingen

In Göggingen laufen die Vorbereitungen für die Theateraufführungen auf Hochtouren. Am Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) und am Sonntag, 4. Dezember um 19.30 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) führt die Theatergruppe des SV Göggingen den heiteren Dreiakter "Geld spielt keine Rolle" auf. Für gute Unterhaltung, sowie für Speis und Trank ist in der weiter
  • 108 Leser

"Mögglinger Golfplatzplanung in der Sackgasse?"

"Das Regierungspräsidium Stuttgart hält den Golfplatz der Firma Liemsgolfwelland aufgruind der Vielzahl der Konflikte an diesem Standort für nicht realisierbar - ein vernichtenderes Urteil über eine Golplatzplanung gab es in den letzten Jahren aus Stuttgart nicht zu hören. Dies wird nicht nur potenzielle Investiren hellhörig machen - wurde ihnen doch weiter

"Philharmonie"

SCHAUFENSTER
Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd gibt am Samstag, 17.Dezember, 19 Uhr, unter der Leitung von Tarmo Vaask im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd ein "Festliches Konzert". Schon in den letzten Konzerten wurde das Bestreben des aus Estland stammenden Dirigenten deutlich, dem Publikum neben bekannten klassischen Werken auch modernere Werke vorzustellen. weiter
  • 150 Leser

"Wegzehrung"

Nur noch bis einschließlich Sonntag, 4. Dezember, ist die Ausstellung "Wegzehrung" mit Arbeiten auf Papier und in Holz von Jo Winter in der Galerie Zaiß in Aalen (Langertstraße 44) zu sehen. Die Galerie ist Dienstag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 493 Leser

90. Geburtstag

Reinhardt Freiherr von Woellwarth konnte seinen 90. Geburtstag im Schlossgut Hohenroden feiern. Bei einem Empfang überbrachte Landrat Klaus Pavel die Grüße des Landkreises und Bürgermeister Wolfgang Hofer aus Essingen sowie Bürgermeister Klaus Maier aus Heubach die der Gemeinden. Nachdem die Gäste statt eines Geschenkes um eine Spende für die Außenrenovierung weiter
PIPPILOTTA / Kinderbetreuung

Auch in Schrezheim

Stets im Dezember entsteht bei "Pippilotta Neues". Seit Dezember 2003 in der Spitalstraße tätig, startet "Pippilotta" nun zum 1. Dezember 2005 in Schrezheim eine neue Gruppe. weiter
  • 170 Leser
AUSSTELLUNG / Schöne Auswahl von Exponaten während der Adventszeit in der Welland-Galerie in Aalen-Dewangen

Auf die Besucher wartet Kunst, die Sinn macht

Die Galeristen Melitta und Robert Kirchner haben die Pforten ihrer Welland-Galerie für die Adventsausstellung geöffnet. Eine feine Zusammenstellung alter und neuer Werke von Künstlern der Galerie. weiter
  • 178 Leser
CDU-MITTELSTANDSVEREINIGUNG / Gmünder Mitglieder begaben sich auf Informationsfahrt durch Tschechien

Auf Erkundungsfahrt durchs Riesengebirge

Stadtführungen durch Harrachsdorf und Prag, Wanderungen, ein Besuch im Automuseum und vieles mehr standen beim Ausflug der CDU-Mittelstandsvereinigung auf dem Programm. weiter
  • 104 Leser

Ausrüstung für die Saison auffrischen

Eine Ski- und Snowboardbörse bietet das Ski-Team des TSGV Waldstetten am kommenden Freitag und Samstag in der Stuifenhalle an. Interessierte können Überflüssiges verkaufen oder die Skiausrüstung für die kommende Saison auffrischen. Am Freitag sind Annahme und Verkauf von 18.30 bis 21 Uhr, am Samstag ist von 8.30 bis 16 Uhr Verkauf, die Annahme endet weiter
  • 138 Leser
GEMEINDERAT

B 29 sorgt weiter für Ärger

Der Mögglinger Gemeinderat beauftragte Bürgermeister Schweizer, Landratsamt und Regierungspräsidium an ihre Versprechen in Bezug auf die Sicherheit an der B 29 zu erinnern. weiter

Bäder schließen

In Waiblingen wird die Schließung von Bädern diskutiert. Oberbürgermeister Werner Schmidt-Hieber hatte bei der Vorlage des Haushaltsplanentwurfs vorgeschlagen, an den Bädern zu sparen, um andere große Aufgaben wie die Westumfahrung verkraften zu können. Immerhin erwirtschaften die Waiblinger Bäder gerade mal 18 Prozent ihrer Kosten. weiter
  • 265 Leser

Bald Klage erheben

Bürgermeister Ottmar Schweizer berichtete, dass die Gemeinde seit über einem Jahr versuche, das Insolvenzverfahren des Generalunternehmers Basa-Bau, welcher bis zur Insolvenz für den Pflegeheimbau verantwortlich sei, zum Abschluss zu bringen. Nachdem die Insolvenzverwaltung am Abschluss des Verfahrens "offensichtlich nicht interessiert ist", werde man weiter
  • 203 Leser

Beratung und Weihnachtsfeier

Eine Sprechstunde bietet der VdK am kommenden Freitag, 2. Dezember, von 15 bis 17 Uhr in seinem Büro im Bürgerhaus Schillerschule an. Der Eingang befindet sich an der Ostseite des Gebäudes, Besucher müssen klingeln. Tags darauf ist im großen Saal des Bürgerhauses ab 14.30 Uhr die Weihnachtsfeier. Für Unterhaltung sorgen die Lorcher Männerchöre und die weiter
  • 171 Leser
DEUTSCHER ALPENVEREIN / "Fiesta Alpina" in Gmünd

Bergfreunde feiern

Ein Programm mit Musik, Tanz, Mode und Sport sorgte bei der "Fiesta Alpina" in der Waldstetter Stuifenhalle für gute Stimmung. Nach jahrelanger Pause feierte die DAV-Sektion Gmünd ein Fest für ihre Mitglieder und Freunde. weiter

Bleibt der Kreis?

Der Kreis bleibt nun wahrscheinlich doch in der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Heilbronn Franken (WHF), meint Landrat Gerhard Bauer. Die Entscheidung fällt in der Dezembersitzung des Kreistags. Ursprünglich hatte Hall die Mitgliedschaft aus finanziellen Gründen zum Jahresende gekündigt. weiter
  • 385 Leser

Buch über die Steinzeit offiziell vorgestellt

Lebendig wird Geschichte, wenn Wolfgang Wilhelm aus Iggingen darüber berichtet. Wie die GT bereits berichtete, hat der pensionierte Lehrer ein Buch über die Steinzeit geschrieben. Dieses wurde nun offiziell vorgestellt. Hasso Kaiser vom Arbeitskreis Vor- und Frühgeschichte hielt dazu eine Einführung. Bürgermeister Klemens Stöckle sprach über die Steinzeit weiter

Christian Lange gewählt

Der Gmünder SPD- Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Landesgruppe Baden-Württemberg, Christian Lange, wurde gestern zum stellvertretenden Sprecher für Wirtschaft und Technologie der SPD- Bundestagsfraktion gewählt. In dieser Position als stellvertretender wirtschaftspolitischer Sprecher will Christian Lange seine Arbeit mit dem Schwerpunkt Handwerk weiter
  • 177 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Bitte helfen Sie

Der Ersparnisse beraubt

Ein Betreuer, der von den zuständigen Vormundschaftsgerichten für hilfsbedürftige Personen als gesetzlicher Betreuer beauftragt ist, schildert uns einige "Problemfälle" und bittet um Unterstützung: Einem 55-jährigen geistig behindertern Mann wurden dessen gesamte Ersparnisse (rund 40 000 Euro) mit sogenannten Rentenmodellen abgenommen. Der Mann ist weiter
  • 114 Leser
GUTEN MORGEN

Der Rosinenstein

Die Welt ist komplex und wird es immer mehr. Dass auch die Antike und das Mittelalter für Verwirrung sorgen können, hätten Papa und Mama nicht gedacht. Doch so ein Ausflug in die Geschichte hat es in sich: Nach Heubach, auf den Rosenstein soll es gehen, was den Vierjährigen sehr beschäftigte, zumal es dort eine Ruine gibt, was immer das auch ist. Als weiter
SCHLOSSMUSEUM / Am Freitag wird im Thronsaal die Ausstellung "Krippen aus Privatbesitz" eröffnet

Die Vielfalt der Krippen in Ellwangen

Die beiden großen Barockkrippen im Schloßmuseum sind eine Attraktion, die besonders um Weihnachten viele Interessierte von weither anzieht. In diesem Jahr werden die Besucher im Thronsaal auch eine Sammlung von rund 20 privaten Krippen vorfinden. Daran lässt sich erahnen, welche Vielfalt dieser Brauch entwickelt hat. weiter
  • 189 Leser
PRÄSENTATION / Rainer Reusch erläutert in neuem Werk das Schattenspiel für Amateure

Ein Buch bringt Licht ins Schattentheater

Wie funktioniert das Schattenspiel? Bücher dazu gab es nicht mehr. Rainer Reusch, Leiter des Internationalen Schattenspiel-Zentrums und Initiator der Schattentheater-Festivals in Schwäbisch Gmünd, füllt die Lücke mit dem dritten Band der von ihm mit verfassten Reihe "Schattentheater". Diesmal geht's um Theorie und Praxis. weiter
  • 108 Leser
KRANKENHAUS-AUSSCHUSS

Ein Medi-Center auch in Ellwangen

Laut nachgedacht wird zurzeit, ob der vierte Bauabschnitt der Virngrundklink nicht um ein Stockwerk erhöht werden kann. Dort - oder in dem Gebäude, das noch von der Urologie genutzt wird - könnte ein medizinisches Dienstleistungszentrum entstehen. weiter
  • 292 Leser
STAUFERSCHULE BOPFINGEN / Einsetzungsfeier von Rektor Ulrich Zumhasch

Ein neuer Kapitän geht an Bord

"Mit Ulrich Zumhasch hat die Stauferschule einen kompetenten Pädagogen als Schulleiter bekommen, der über eine vieljährige Erfahrung als Lehrer und Fachberater verfügt", lobte der geschäftsführende Schulleiter Lothar Doppelbauer auf der Einsetzungsfeier. weiter
  • 254 Leser
KIRCHENKONZERT / Handharmonikafreunde Ebnat

Ein weit geschlagener Bogen

Eingestimmt auf die Vorweihnachtszeit wurden die Besucher des Adventskonzerts der Handharmonikafreunde Ebnat. Bereichert durch den Musikverein Ebnat und eine Reihe Solisten wurde unter der Stabführung von Josi Mannes und Roland Strobel ein weiter Bogen von Weihnachtsmusik zu Klassik und Musical geschlagen. weiter
  • 194 Leser

Eine Leiche in der Rems

Ein Zeuge, der am Montag gegen 10.20 Uhr auf dem Parkplatz des Waldhäuser Badesees Rast machte, entdeckte in der Rems einen toten Mann. Der Leichnam wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Lorch geborgen. Nach Feststellungen der Kripo Schwäbisch Gmünd handelt es sich um einen 55 Jahre alten Mann aus Lorch. Bei der Absuche des Remsufers konnten unweit der weiter
  • 167 Leser
MUSIKVEREIN RÖHLINGEN / Jahreskonzert mit Ehrungen

Erstklassige Solos

Bei ihrem Jahreskonzert haben die Röhlinger Musiker bewiesen, dass sie neben der Bierzeltmusik auch die konzertante Blasmusik beherrschen. Neben ihrem Nachwuchs hatte auch das städtische Jugendblasorchester einen Auftritt. weiter
  • 181 Leser
BAUPROJEKT / Richtfest am Carl-Benz-Center

Fanshop und Akademie

Die Richtbäume rund ums Daimler-Stadion vermehren sich rapide: Acht Monate nach Baubeginn ist am Carl-Benz- Center am Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion Richtfest gefeiert worden. weiter
AGV 1947 / Hauptversammlung

Festausschuss gebildet

Der Altersgenossenverein 1947 hat bei seiner Hauptversammlung fürs nahende 60er-Fest einen Festausschuss gebildet. Weiterer Punkt der Versammlung: Der Vorsitzende Friedrich Lindemann blickte auf die Aktivitäten des Jahres 2005 zurück. weiter

Festlich den Advent eröffnet

Festlich eröffneten die Chöre der Stadtkirche Lorch den Advent. Unter Leitung von Kantorin Verena Rothaupt sang der Chor der Stadtkirche klangvolle Motetten von Christoph Blumhardt, dessen Geburtsjahr sich 2005 zum 200. Mal jährt. Bei den Adventsliedern, die Chöre und Gemeinde im Wechsel sangen, erfreuten die hellen und gut geschulten Stimmen der Kinderkantorei. weiter
BESCHLUSS / Heuchlinger Gemeindehalle wird erweitert

Finanzieller Spagat

Die Zeit der Beratungen in Heuchlingen ist nun bezüglich der Gemeindehalle vorbei. Gestern beschloss das Gremium die Halle zu sanieren und zu erweitern. weiter
HEIMAT- UND VOLKSTRACHTENVEREIN / Jahreshauptversammlung

Franz Siller erhält Ehrenvorsitz

Beim Heimat- und Volkstrachtenverein ist die Ära Siller zu Ende gegangen. Franz Siller, der 25 Jahre an der Spitze des Vereins stand, hat den Vorsitz abgegeben. Sein Nachfolger wurde Udo Stimm, der seitherige zweite Vorsitzende. weiter
  • 205 Leser
CDU / Mitgliederversammlung des Ortsverbands Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern

Führungsriege bleibt im Sattel

Bestätigt wurde die Führungsriege des CDU-Ortsverbands Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern. Neben den Neuwahlen gab es Ehrungen und ein Referat des Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. weiter
KRANKENHAUSAUSSCHUSS / Wachkomastation und Chirurgie

Geduld und Kritik an KV

Weit über den Haushalt 2006 hinaus gehen die Bopfinger Themen, die den Krankenhausausschuss beschäftigen. Einig war man: Die Wachkoma-Station soll eine Chance erhalten. Einig war man auch: Die chirurgische Praxis und damit die Festigung der Notarztversorgung muss kommen. weiter
  • 113 Leser
KRANKENHAUSAUSSCHUSS / Wachkomastation und Chirurgie

Geduld und Kritik an KV

Weit über den Haushalt 2006 hinaus gehen die Bopfinger Themen, die den Krankenhausausschuss beschäftigen. Einig war man: Die Wachkoma-Station soll eine Chance erhalten. Einig war man auch: Die chirurgische Praxis und damit die Festigung der Notarztversorgung muss kommen. weiter
FRAU DES MONATS / Märchenerzählerin - Gemeinderätin - Lehrerin - Vorsitzende von Pate

Gefesselt von verpackter Wahrheit

Vor langer Zeit als sie noch in Fürth lebte - da fing Ute Hommel in einem Orientteppichhaus Feuer. Feuer fürs Märchenerzählen. Verschachtelte Märchen hörte sie da zwischen dem edlen Bodenschmuck und wusste sofort: Das möchte ich auch machen. Heute ist Ute Hommel Märchenerzählerin und zu Gast als "Frau des Monats" bei der Frauenbeauftragten und der Volkhochschule. weiter
  • 186 Leser

Gegen Abschiebung

"Kein Mensch ist illegal". Unter diesem Motto veranstaltet die Jugendkulturinitiative am kommenden Freitag eine Demonstration gegen die Abschiebung der Familie Ismailji. Die Gmünder Familie hatte seit 15 Jahren in Deutschland gelebt, bevor die Mutter und ihre drei Kinder Ende Oktober nach Mazedonien abgeschoben worden waren (wir berichteten). Dagegen weiter
  • 116 Leser

Gehweg auf der Hochbrücke ab sofort für Fußgänger frei

Nach Monate langen Verzögerungen ist jetzt der Gehweg der Hochbrücke für Fußgänger freigegeben. Die Geländerarbeiten sind seit Montag abgeschlossen. Seit den Reichsstädter Tagen ist die Hochbrücke wieder befahrbar. Einzig die Gehwegarbeiten verzögerten sich. Bis jetzt. "Damit können die Fußgänger die Hochbrücke jetzt wieder beidseitig begehen", erklärt weiter
  • 121 Leser

Gemeinsame Feier

Alle Senioren sind bei der Nikolausfeier am Dienstag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr im Gemeindesaal St. Michael in Gmünd willkommen. Die Kirchengemeinde St. Michael und die evangelische Weststadtgemeinde Brücke organisieren die Feier. weiter
  • 266 Leser

Gerhard Dauser

Unter großer Anteilnahme wurde am Freitag Abschied von Gerhard Dauser genommen. Der passionierte Pferdeliebhaber, Jahrgang 1927, legte Anfang der 70er Jahre den Grundstein für einen der größten privaten Reitbetriebe des Ostalbkreises. Vor allem seine große Spendenbereitschaft machte ihn bekannt. Unermüdlich war er stets mit seine Pferden im Einsatz, weiter
KOMMUNALPOLITIK / Grüne, Aktive Bürger und CDU fordern, mehr Themen als bisher öffentlich zu beraten

Gerlach kündigt einen neuen Stil an

Unmut gibt es bei vielen Gemeinderäten, dass Themen häufig im Vorfeld öffentlich diskutiert, dann aber ohne Zuschauer beraten werden. Drei Fraktionen fordern mehr öffentliche Beratungen, OB Martin Gerlach kündigt einen neuen Stil mit mehr Öffentlichkeit an. weiter
  • 136 Leser
KATHOLISCHER KINDERGARTEN / Tag der offenen Tür

Geschenktipps und Theater

Sich über das vielfältige Bildungsangebot für Vorschulkinder informieren, das konnten Lorcher Eltern im Katholischen Kindergarten St. Konrad in der Gaisgasse in Lorch. weiter
BARBARAFEIER / 250-jährige Tradition wird am Freitag gefeiert

Gottesdienst und Bergparade

Die 250-jährige Tradition des Barbarafestes wird am Freitag, 2. Dezember, ab 19 Uhr gefeiert. Der Abend beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet von Frau Pfarrerin Richter und Herrn Pfarrer Golla in der Stephanuskirche. weiter
  • 125 Leser
KIRCHENCHÖRE ST. PATRIZIUS UND HL. GEIST / Gemeinsame Cäcilienfeier

Großes Engagement gewürdigt

Mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Patrizius in Eggenrot begannen die beiden Kirchenchöre Heilig Geist Ellwangen und St. Patrizius Eggenrot ihre gemeinsame Cäcilienfeier. weiter
  • 128 Leser
KRANKENHAUSAUSSCHUSS / Information über Neu-und Umbau von Margariten- und Stauferklinik

Großes Foyer und zweites "MediCenter"

Hinter den Kulissen rauchen die Köpfe: da wird von den Fachleuten Quadratmeter für Quadratmeter durchdiskutiert, damit beim Um- und Neubau von Margariten-und Stauferklinik in Mutlangen möglichst wenig Überflächen entstehen, für die es kein Geld von Stuttgart gibt. Und es laufen Planungen für ein zweites "MediCenter". weiter
  • 108 Leser
BRACHE / Garagen überdecken Wildwuchs "In der Eck"

Großes Interesse

24 Garagen sollen "In der Eck" in Herlikofen entstehen. Das Interesse daran ist groß, erfuhr gestern der Ortschaftsrat. Er nahm außerdem Abschied von Jugendraum-Betreuerin Andrea Grundkötter. Elena Heilig ist ihre Nachfolgerin. weiter
NATURTHEATER HEIDENHEIM / "König Drosselbart" bewährt sich als spritziges Weihnachtsmärchen

Hey Kumpel, haste mal 'n Gulden?

Wer ahnte es nicht: Könige haben es auch nicht leicht, zumal, wenn sie eine Tochter haben, die mehr als nur ein wenig "anstrengend" ist. Aber zumindest im Weihnachtsmärchen des "Naturtheaters Heidenheim" findet auch so ein Huhn sein Happy-End: am Sonntag bezauberte das Ensemble im Konzerthaus mit einer spritzigen Fassung von "König Drosselbart". weiter
  • 178 Leser
KRANKENHAUSAUSSCHUSS / Wirtschaftspläne und Arbeitszeiten

Hin zur schwarzen Null

Als Abschnitt auf "dem Weg zur schwarzen Null" beschrieb Landrat Klaus Pavel die Wirtschaftspläne der Kliniken gestern. Die Zahlen, die deutlich besser seien als geplant, führten zu einer Entlastung des Kreishaushaltes, freute er sich. "Der Patient Krankenhaus wird langsam gesund". weiter
  • 171 Leser
LEUTE HEUTE (17) / Hebamme Elisabeth Merz hat 1931 Kindern auf die Welt geholfen

Ihr Beruf ist das alltägliche Wunder

Im Sommer steht ein Storch im Garten von Elisabeth Merz in Seitsberg. Doch damit der Plastikstorch symbolisch nicht frieren muss, wird er drinnen überwintert. Er ist Hinweis auf ihren Beruf: Elisabeth Merz ist seit 40 Jahren Hebamme, für sie der schönste und Traumberuf dazu, seit früher Kindheit. weiter
  • 1075 Leser
KREISBERUFSSCHULZENTRUM

Infos zu drei Berufskollegs

Das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen informiert morgen, 1. Dezember, über die Berufsausbildungen zum Chemisch-technischen Assistenten, pharmazeutisch-technischen Assisten und Umweltschutztechnischen Assistenten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 135 Leser

Intensiver Täter

Kriminalbeamte haben gestern einen 18 Jahre alten, türkischstämmigen Mann in seiner elterlichen Wohnung in Stuttgart festgenommen. Der 18-Jährige wird beschuldigt, an drei Tagen im November in der Innenstadt insgesamt 34 Spinde von Mitarbeitern eines Kaufhauses und eines Restaurants aufgebrochen und zwei Handys und Bargeld im Gesamtwert von mehreren weiter
  • 118 Leser
KINDERGARTEN / Mit Kalender

Jeden Tag ein Fenster offen

Der evangelische Kindergarten der Versöhnungskirche im Lindenfeld in Unterbettringen macht Programm: Ein begehbarer Adventskalender für die Gemeinde öffnet demnächst seine Türen. Viele Familien, Geschäfte und Gruppen machen mit. weiter

Jung und Alt tanzen auf Schweden-Hits

Auch die dritte ABBA-Party, die am Wochenende in der Ausstellungshalle der Essinger Firma Heitmann stieg, entpuppte sich als Publikumsmagnet: Kommen die Leute üblicherweise das Jahr über einzeln zu dem BMW-Händler, um sich die neuesten Automodelle mit der modernsten Technik anzuschauen, so strömten am Samstag scharenweise die 20- bis 60-jährigen ins weiter
  • 209 Leser
SOLARENERGIE / Städtische Dächer verpachten:

Keine endgültige Entscheidung

Noch keine Entscheidung hat die Stadt Heubach darüber getroffen, ob Dächer an eine Solarstromfirma verpachtet werden sollen. weiter
STADTVERBAND FÜR SPORT + KULTUR WASSERALFINGEN / Gespräch mit OB Martin Gerlach - alle Beteiligten knapp bei Kasse

Keine konkreten Zusagen für die Vereine

Etwa 60 Delegierte aus Wasseralfinger und Hofener Vereinen kamen am Montag zum Gespräch mit OB Martin Gerlach ins Wasseralfinger Bürgerhaus. Der Stadtverband für Sport + Kultur hatte den Abend organisiert. weiter
  • 258 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Trotz schwieriger Finanzlage

Kernaufgaben werden weiter erfüllt

Der Haushaltsentwurf für 2006 wurde am Montag im Unterschneidheimer Gemeinderat eingebracht. Der Etat hat im Vergleich zu 2005 etwas abgespeckt, dennoch werde die Gemeinde wieder kräftig in Kernaufgaben investieren, kündigte Bürgermeister Ebert an. weiter
  • 162 Leser

Kinder schmücken den Christbaum im Rathaus

Den Weihnachtsbaum im Rathaus haben gestern Kinder des Martinus-Kindergartens und des Kindergartens der Lebenshilfe gemeinsam mit selbst gebastelten Sternen geschmückt. Mit einem kleinen Geschenk bedankten sich dafür Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Hauptamtsleiter Helmut Ott (rechts). weiter
  • 307 Leser
WASSERVERBAND KOCHER-LEIN / Umlage wird erhöht

Klage gegen das Land

Das Land hat die Zuschüsse für Hochwasserschutzprojekte deutlich gekürzt. Deswegen muss der Wasserverband Kocher-Lein die Umlagen erhöhen. Allerdings will man gegen das Land klagen, wenn der erste Bescheid vorliegt. weiter
  • 156 Leser
WASSERVERBAND KOCHER-LEIN / Umlage wird erhöht

Klage gegen Land

Das Land hat die Zuschüsse für Hochwasserschutzprojekte deutlich gekürzt. Deswegen muss der Wasserverband Kocher-Lein die Umlagen erhöhen. Allerdings will man gegen das Land klagen, wenn der erste Bescheid vorliegt. weiter
FAHNDUNG / Aufmerksamer Bürger brachte den Durchbruch

Knackerbande erwischt

Eine Spur der Verwüstung hatten Automatenknacker in Parkhäusern hinterlassen, ehe sie jetzt in Göppingen festgenommen werden konnten. Alle Tatverdächtigen sind türkischer Abstammung. Sie sind 23, 32 und 33 Jahre alt und wohnen im Raum Aalen. Gestern wurden sie auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Die Kripo Aalen führt das Sammelverfahren. weiter
  • 114 Leser
AUSSTATTUNG / Neue Einbauküche für das Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten

Kochen fördert das Erinnern

Der Bereich Tages- und Kurzzeitpflege im Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten hat eine neue Einbauküche bekommen. Großzügig unterstützt wurde das Projekt von der Leicht Küchen AG und deren ehemaligem Vorstandsvorsitzenden Hubert Herrmann. weiter

Lange gewählt

Der Gmünder SPD- Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Landesgruppe Baden-Württemberg, Christian Lange, wurde gestern zum stellvertretenden Sprecher für Wirtschaft und Technologie der SPD- Bundestagsfraktion gewählt. In dieser Position als stellvertretender wirtschaftpolitischer Sprecher will er seine Arbeit mit dem Schwerpunkt Handwerk und Mittelstand weiter
  • 159 Leser

Langjährige Hettich & Kohnle-Mitarbeiter geehrt

Bei der Jahresfeier der Firma Hettich & Kohnle wurden zahlreiche Mitarbeiter geehrt. Geschäftsführer Gerhard Kohnle nahm die Ehrungen vor und überreichte Geschenke und Urkunden. Für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit wurde Uwe Zurmühl geehrt. Seit 25 Jahren sind Bernd Pflieger und Karl-Hermann Fürhoff beim Unternehmen. Auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit weiter
  • 402 Leser
ADVENT

Lebendiger Kalender

Die Adventszeit steht vor der Tür und auf Initiative von Barbara Hammel-Martincic ist in diesem Jahr in Iggingen ein "Lebendiger Adventskalender" entstanden. weiter

Leicht-Passagen-Geschäfte stiften Turmstufe

Zum verkaufsoffenen Kirchweih-Sonntag haben die Mieter der Leicht-Passage eine Verlosung organisiert. Preise im Gesamtwert von über 1500 Euro waren dabei zu gewinnen. Fünf Gewinne sponserte das Wohnkaufhaus Leicht, vier Einkaufsgutscheine und ein original Schweizer Militärfahrrad steuerte Röttele Männer Mode bei, vier Behandlungsgutscheine brachte das weiter
VEREIN DER GEHÖRLOSEN / Adventsfeier mit Ehrungen in der "Alten Turnhalle"

Lob für gute Zusammenarbeit

Ein volles Programm gab's bei der Adventsfeier des Gmünder Gehörlosenvereins St. Vinzenz. Unter anderem standen Ehrungen langjähriger Mitglieder an. Rund 80 Gäste versammelten sich in der "Alten Turnhalle" in Waldstetten. weiter

Mann tot in der Rems aufgefunden

Einen Toten hat nach Angaben der Polizei ein Mann entdeckt, als er am Montagvormittag auf dem Parkplatz des Waldhäuser Badesees Rast machte. Der Leichnam wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Lorch geborgen. Nach Feststellungen der Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd handelte es sich um einen 55 Jahre alten Mann aus Lorch. Unweit der Stelle, wo der Mann weiter

Marianne Seibold

Marianne Seibold, Lehrerin an der Eugen Bolz-Realschule, konnte ihr 40. Dienstjubiläum feiern. Schulleiter Jürgen Walgenbach überreichte ihr die Urkunde des Landes Baden-Württemberg. Marianne Seibold, seit April 1969 an der EBR tätig, hat an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd Deutsch, Englisch und Erdkunde studiert und gehört zu der Lehrergeneration weiter
  • 197 Leser
NEUERÖFFNUNG

Mit Büchern und Schallplatten

Bücherwürmer aufgepasst: Morgen öffnet das Antiquariat "Bücherwürml" im Gmünder also-Kulturcafé erstmals seine Türen. Mit einer Lesung, mit Grußworten und mit vielen Büchern und Schallplatten. Nachschub erwünscht. weiter
SONDERAUSSTELLUNG / Morgen Führung durch "Tod am Limes"

Mit Kultur im Gepäck

Eine Sonderführung durch die Ausstellung "Tod am Limes" im Prediger mit Dr. Monika Boosen gibt Einblicke in die römische Geschichte. Die Führung beginnt morgen um 18 Uhr. weiter
KOMMUNALPOLITIK / Der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn ist heute auf den Tag genau 100 Tage im Amt und sagt:

Mit mir gibt's keine Schließungen

Die äußere Entwicklung, das sind Straßen, Baugebiete und Projekte. Die innere Entwicklung hat mit den Menschen im Ort zu tun. "Beides muss ineinander greifen, beides brauchen wir für ein liebens- und lebenswertes Bartholomä." So sieht dies Bürgermeister Thomas Kuhn. Hundert Tage ist er heute im Amt. Eine Bilanz. weiter

Morgen Schulcafé

Werkarbeiten aus Holz, Filz und Ton der Oberstufenschüler können beim Schulcafé der Gmünder Klosterbergschule gekauft werden. Das Café öffnet morgen von 14 bis 16 Uhr seine Türen. Die Schule freut sich auf viele Besucher. weiter
  • 248 Leser
FFW UNTERGRÖNINGEN / Viel Lob für den scheidenden Kommandanten Heinrich Abele

Nach 20 Jahren Wechsel

Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Untergröningen: Für Heinrich Eichele hat Alfred Gutsch das Amt des Abteilungskommandanten übernommen. weiter
  • 107 Leser
GERMANIA MUTLANGEN

Neuer Chor in Mutlangen

Unter der Federführung von Chorleiterin Sabine Stütz gründet der Gesangverein Germania Mutlangen nun auch einen Kinder- und Jugendchor. weiter

Nikolausfeier im Jugendhaus

Geschichten, Basteleien und Spiele rund um den Nikolaus stehen am Montag, 5. Dezember, im Jugendhaus auf dem Programm. Außerdem wartet auf alle eine kleine Überraschung. Mitmachen dürfen Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Beginn um 14.30 Uhr, Anmeldung bis Donnerstag, 1. Dezember, (07171) 30443. weiter
  • 276 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Geborgen in der Lebenshilfe-Wohngruppe sind den Bewohnern die Außenkontakte sehr wichtig

Ohne Training landet Jürgen im Rollstuhl

Es ist 20 Uhr - Feierabend in der Neugärtenstraße 33 in Herlikofen. Karin hat sich in ihr Zimmer verkrümelt und puzzelt, Michaela und Bernd schauen fern. Wer Gemeinschaft sucht, schart sich um den großen Esstisch. 13 Menschen mit Behinderungen leben in der Wohngruppe der Lebenshilfe zusammen, auch Jürgen Weber, dem die diesjährige GT-Weihnachtsaktion weiter
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN / Kreismitgliederversammlung

Ökologie forcieren

Die abgeschobene Familie Ismailji soll zurückkehren. Dafür wollen die Grünen im Kreis kämpfen und unterzeichneten eine Resolution. Weiter blickten die Parteifreunde auf Gmünder Stadt- und Ostalbkreispolitik sowie die Landtagswahlen 2006. weiter

Peter Brielmaier

Auf dem Waldfriedhof wurde gestern unter großer Anteilnahme Peter Brielmaier zu Grabe getragen. Der 43-jährige war in Regensburg unverschuldet bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. In Aalen galt Peter Brielmaier von jung an als Frohnatur, machte am Schubart-Gymnasium Abitur, an dem auch sein früh verstorbener Vater als Oberstudienrat lehrte. weiter
  • 183 Leser
WALD

Pflege und Ernte laufen

In allen Forstrevieren des Rems-Murr-Kreises laufen die Pflege- und Erntearbeiten. Darum ist für Spaziergänger im Wald derzeit erhöhte Vorsicht geboten. weiter
QUALITÄTSMANAGEMENT / 16 Aalener Kindergärten beenden erfolgreich das Projekt "Zukunft wächst im Kindergarten"

Qualität nicht dem Zufall überlassen

Ein Jahr lang haben sich 16 katholische Kindergärten einem Projekt gestellt, das nun erfolgreich zuende ging: Qualitätsmanagement an Kindergärten. Ziel ist es, auch künftig, Qualität zu verbessern, Ziele zu definieren, Standards zu sichern und für mehr Transparenz zu sorgen. weiter
  • 154 Leser

Rege Diskussion mit der SchwäPo

"Die SchwäPo kommt" hieß es gestern im "Roten Ochsen" in Lauchheim. Sehr rege diskutierten Lauchheimer Bürgerinnen und Bürger mit den Redakteuren Themen rund um das Thema Tageszeitung. Dabei ging es vor allem um kommunalpolitische Berichterstattung. Übrigens gab es großes Lob dafür, dass das Geschehen in der Stadt Lauchheim durch die SchwäPo nach außen weiter
  • 150 Leser

Reinhardt Freiherr von Woellwarth

Reinhardt Freiherr von Woellwarth hat am Wochenende seinen 90. Geburtstag im Schlossgut Hohenroden gefeiert. Bei einem Empfang überbrachte Landrat Klaus Pavel die Grüße des Landkreises. Der Gratulation schlossen sich Essingens Bürgermeister Hofer sowie Heubachs Bürgermeister Maier an. Statt eines Geschenkes waren die Gäste um eine Spende für die Außenrenovierung weiter
  • 783 Leser

Riedäcker im Blick bei der Adventsfeier

Großer Andrang herrschte am Wochenende bei der Adventsfeier des Fördervereins Riedäcker. Gefragt waren nicht nur Kaffee und Backwerk, die Besucher interessierten sich auch für konkrete Informationen über das Seniorenzentrum Riedäcker, dessen Bau im Frühjahr beginnt. Peter Fischer (am Mikrofon) vom Siedlungswerk und Phillip Koloska (rechts) von der Vinzenz weiter

Römer nun auch montags zu besuchen

Wegen des großen Besucherandrangs haben die Macher der Großen Landesausstellung "Imperium Romanum - Roms Provinzen an Neckar, Rhein und Donau" die Öffnungszeiten erweitert: Die Schau ist nun auch montags von 10 bis18 Uhr geöffnet. Allerdings gibt es den Einblick ins Leben der Römer am Limes nur noch bis 8. Januar. Eine Verlängerung der Ausstellung sei weiter
  • 103 Leser
OPFERKUCH-STIFTUNG / 2500 Euro für die Vesperkirche

Scheck zum Zehnjährigen

Zum zehnjährigen Bestehen der Vesperkirche in Wasseralfingen haben die Vorstände der Opferkuch-Stiftung, Adolf Sperka und Hans Hug, an Pfarrerin Ursula Richter einen Scheck in Höhe von 2500 Euro überreicht. weiter
  • 146 Leser
PAPIERFABRIK PALM / Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt

Schnell und kompetent

Metso Paper hat sie geliefert, die weltgrößte Papiermaschine für Wellpappenrohpapiere PM 6. Mit ihr hat die Papierfabrik Palm in Wörth am Rhein jetzt einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt. weiter
  • 180 Leser

Schulen rauchfrei?

Der Suchtbeauftragte des Landkreises will verstärkt mit Schulen und Vereinen zusammenarbeiten. So sollen zum Beispiel weitere Schulen gewonnen werden, die ein absolutes Rauchverbot einführen - auch für Lehrkräfte. Bislang hat sich das Werkgymnasium in Heidenheim zu diesem Schritt entschlossen. weiter
  • 328 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Hitzige Debatte um das geplante Investitionsprogramm der Gemeinde

Selbst für das Notwendige fehlt das Geld

In Jagstzell wurde am Montagabend lange, zeitweise sehr hitzig, am Ende aber ergebnislos über das geplante Investitionsprogramm der Gemeinde diskutiert. Das große Problem: Der vorgesehene Maßnahmenkatalog umfasst ein Investitionsvolumen von rund 312 000 Euro. Mittel, die Jagstzell nicht zur Verfügung stehen. weiter
  • 191 Leser
TANZKREIS / Fahrt zum Tanzcafé

Senioren tanzen

Der Senioren-Tanzkreis fährt am Dienstag, 6. Dezember, nach Unterwinstetten zum Tanzcafé "Waldesruh - Willi Ohr". Abfahrt in Durlangen um 12.30 Uhr, weitere Zusteigemöglichkeiten in Spraitbach, Mutlangen, Gmünd und Mögglingen. Info und Anmeldung: (07176) 6411. weiter
  • 197 Leser

Silke Köder mit Vlies

Die höchste Auszeichnung des LWK (Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine), den "Hirsch am goldenen Vlies" erhielt FCV-Mitglied Silke Köder (Mitte) von Ministerialdirigent Halter in Stuttgart im kleinen Schloss. Sie bekam die Auszeichnung für die langjährige Mitgliedschaft in den Tanzgruppen des Vereins. Seit 22 Jahren ist sie Trainerin und weiter
  • 147 Leser
WOHNUNGSBAU AALEN / Verabschiedung aus Aufsichtsrat

Soziale Idee getragen

Aalens OB Martin Gerlach als Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsbau Aalen GmbH und Geschäftsführer Robert Ihl haben am Montag bei der Gesellschafterversammlung der Wohnungsbau Aalen Roland Hamm und Hans-Jörg Stützel offiziell aus dem Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft verabschiedet. weiter
  • 214 Leser
GEMEINDERAT / Sozialdemokraten verteilen Aufgabengebiete und wollen sich stärker mit der Parteibasis verzahnen

SPD-Fraktion stellt die Weichen neu

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat will sich strategisch neu ausrichten: Die Fachgebiete werden stärker aufgeteilt, wichtige Themen sollen in der Partei stärker diskutiert werden. Für Bauthemen sollen gleich drei Räte zuständig sein. weiter
  • 169 Leser
MUSEEN / "Technik unterm Weihnachtsbaum" wartet im Rieser Bauernmuseum Maihingen

Spielzeug als Spiegel der Zeit

Erwachsene Männer schwelgten in Kindheitserinnerungen und gerieten beim Anblick der Baukästen, Dampfmaschinen und Antriebsmodelle ins Schwärmen. Auch die Frauen, die zur Eröffnung der Weihnachtsausstellung "Technik unterm Weihnachtsbaum - Baukästen und Dampfmaschinen aus der Sammlung Schildhauer" ins Rieser Bauernmuseum nach Maihingen gekommen waren, weiter
  • 141 Leser
AUSSTELLUNG / 200 Jahre Erhebung zu Königreich Württemberg

Spontane Kunst

Im Jubiläumsjahr "200 Jahre Erhebung zum Königreich Württemberg" wird im kommenden Sommer in Lorch die Ausstellung "Der Ring der Zeit" präsentiert. Die in der Region einzigartige Ausstellung zeigt Kunstwerke von Diane Herzogin von Württemberg, Prinzessin von Frankreich. weiter
GASPREISE / Heubach gegen Erhöhung

Stadt zahlt nicht

Die Stadt Heubach akzeptiert die Gaspreiserhöhungen der ODR/EnBW nicht. "Wir zahlen nicht", sagte Bürgermeister Klaus Maier gestern in der Sitzung des Bauausschusses. weiter

Studenten sagen Nein zu Studiengebühren

Studenten aus dem ganzen Land protestieren heute gegen die angekündigten Studiengebühren. 500 Euro sollen ab dem Sommersemester 2007 fällig werden. Für die Großdemonstration in Stuttgart fertigten PH-Studenten gestern fleißig Transparente, die sie heute mit nach Stuttgart nehmen werden. Der AStA der Pädagogischen Hochschule rechnet mit 80 Teilnehmern weiter
  • 124 Leser

Treff älterer Bürger

Als letzter "Treff älterer Mitbürger" in diesem Jahr beginnt am kommenden Freitag um 14.30 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle ein besinnlicher Adventsnachmittag. Er ist vor allem für Menschen gedacht, die sonst wenig Kontakt haben. Gehbehinderte können abgeholt werden (Telefon 07171 / 36162). weiter
  • 268 Leser

Treffs zum Lachen

Lachen ist gesund! Deshalb kommen viele Interessierte zum Lachtreff ins Gmünder DRK-Zentrum. Über Weihnachten ändern sich die Termine: Der Lachtreff ist am 6. und 13. Dezember, jeweils um 18.30 Uhr in der Josefstraße 5. weiter
  • 248 Leser

Umgestürzter Laster blockiert A7

Einen stundenlangen Rückstau und einen Sachschaden von etwa 85 000 Euro hatte ein Unfall, welcher sich gestern früh auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Westhausen ereignete, zur Folge. Ein 20-jähriger Lkw-Fahrer war aus Würzburg kommend in Richtung Ulm unterwegs. Etwa zweieinhalb Kilometer nach der Ausfahrt Ellwangen kam er vermutlich weiter
  • 160 Leser

Verdiente Organisten ausgezeichnet

Hohe Ehrungen namens des Cäcilienverbands konnte Pfarrer Hugo Scheuermann von der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen an die beiden Organisten Peter Trittler und Ulrike Balle überreichen, die seit 20 Jahren fürs Orgelspiel in Sankt Peter und Paul verantwortlich zeichnen. Der Geistliche würdigte der beiden Organisten, die im Rahmen eines fundierten weiter
  • 115 Leser
DRK-TAGESPFLEGE / Adventsnachmittag

Verzahnt mit Sprachkurs

Die Tagespflege ist zu einem unverzichtbaren Baustein innerhalb des DRK-Kreisverbands Aalen geworden. Dies wurde beim Adventsnachmittag im Haus der Sozialarbeit deutlich. weiter
  • 144 Leser
LIEDERKRANZ DEGENFELD / Laienschauspieler überzeugen zum dritten Mal mit Theateraufführung

Viel Applaus für "Sechs Richtige"

Das Theaterspielen stand am vergangenen Wochenende in Degenfeld ganz im Vordergrund. Die Laienschauspielgruppe des Liederkranzes Degenfeld führte in der Kalte-Feld-Halle das schwäbische Lustspiel "Sechs Richtige" auf, ein Schwank in drei Akten. weiter

Vielfalt heizt die Zuhörer an

Die Schüler der Realschule Mutlangen haben die der Realschule Lorch besucht, um gegenseitig ihren Schulbands zuzuhören. Ein Ereignis, das es in sich hatte, zumal die Profis von "Stiffkick" aus Gmünd mitmischten. weiter
OB / Chefstelle soll rasch wieder besetzt werden

Wahl im Februar

In Waiblingen wird am 5. Februar ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Dieses Datum hat der Gemeinderat festgesetzt, da Amtsinhaber Dr. Werner Schmidt-Hieber nach anderthalb Amtsperioden aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Januar 2006 vorzeitig in den Ruhestand geht. weiter

Weg wieder frei für die Schüler

"Die Mensa-Baustelle am Schubart-Gymnasium wurde zurück gebaut." Hinter der Aussage von Stadtsprecher Bernd Schwarzendorfer verbirgt sich die Tatsache, dass der Kran an der künftigen Mensa abgebaut wurde. Er werde nicht mehr gebraucht - auch nicht nach der Winterpause. Somit können die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums wieder den Weg entlang der weiter
  • 136 Leser
STROMVERSORGUNG / Hiesige Netzbetreiber blicken dem Winter gelassen entgegen

Wehe, wenn die Leitung schwingt

Schnee und Eis ließen die Stromversorgung im Münsterland zusammenbrechen. Könnte ein solches Szenario auch die "Schnee erprobte" Ostalb treffen? Wir fragten nach. weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Analyse der Haushalte der großen Kreisstädte vorgestellt

Weiter sparen - System ändern

"Wir werden sie an ihren Taten messen, nicht an den Worten", erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser gestern im Blick auf die große Koalition in Berlin. Die Kammer und mit ihr die Kommunen, hoffen auf deutliche Reformen im Steuerrecht, damit die Gemeindefinanzen wieder kalkulierbarer werden. Wie's dieses Jahr finanziell in den Städten aussieht, weiter
  • 507 Leser

Woher der Hass auf Juden stammt

Morgen ist im Gemeinschaftszentrum Hellershof-Hüttenbühl um 19.30 Uhr ein Vortragsabend mit Hartmut Renz unter dem Thema: "Warum gibt es Judenhass?" Renz ist Geschäftsführer des "Evangeliumsdienstes für Israel". Der Vortrag beschreibt Gründe und zeigt auf, welche Verantwortung wir als Christen gegenüber Juden heute haben. Veranstalter des Abends ist weiter
  • 165 Leser
THEATER AALEN / "Die Kuh Rosmarie" muht im Studio

Zoff auf dem Hof

Was eine nörgelnde Kuh für Unheil anrichten kann, hat der junge Schweizer Autor Andri Beyeler aufgeschrieben. Das Theater der Stadt Aalen bringt seine tierischen Beobachtungen für Kinder ab vier Jahren im Studio im Alten Rathaus auf die Bühne. Morgen um 17 Uhr hat "Die Kuh Rosmarie" Premiere. weiter
  • 178 Leser

Zu Ehren Marias

Auf dem Hohenrechberg ist am kommenden Samstag Pilgermesse zu Ehren Marias. Pfarrer Klaus Stegmaier zelebriert ab 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche den Gottesdienst mit dem Thema "Maria, Pforte des Himmels". Der Fahrdienst auf den Berg kann ab 9.45 Uhr in Anspruch genommen werden. weiter
  • 224 Leser
AUSLÄNDER/INLÄNDER / Verein erwägt Auflösung

Zukunft ist ungewiss

Der Arbeitskreis "Ausländer/Inländer" fragt derzeit seine 80 Mitglieder, ob der Verein noch Bestand haben soll. Am Freitag berät der Vorstand darüber, wie Veranstaltungen mehr Resonanz finden können. weiter
  • 212 Leser
MÜHLGRABENSTRASSE / Bebauungsplan beschlossen

Zulage ermöglichen

Eine ausgeglichene und ruhige Ortschaftsratssitzung konnten die Mitglieder des Ortschaftsrates von Weiler gestern genießen. Denn nur wenige Punkte, darunter der Beschluss des Bebauungsplan für die "Mühlgrabenstraße I", standen an. weiter

Regionalsport (9)

VON ALEXANDER HAAG
Beim TSV Essingen läuft's derzeit rund in der Bezirksliga. Platz zwei als Aufsteiger, zehn Punkte Vorsprung auf den Dritten. In der Winterpause wird nun noch ein namhafter Neuzugang dazu kommen: Dominik Maier wechselt vom Oberligisten SSV Ulm 1846 zu seinem Heimatverein zurück. "Wir wollten ihn unbedingt noch ein Jahr behalten, da er vom Potenzial her weiter
  • 226 Leser

Die Kunst des Gleichgewichthaltens

Die Chinesin Zhang Ting stellt mit ihrer Äquilibristik-(Kunst des Gleichgewichthaltens)-Darbietung zweifellos eine der Hauptattraktionen der Turn-Gala des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes am 1. Januar 2006 in die Aalener Greuthalle dar. Unter dem Motto "Live in Concert" wird den Zuschauern außerdem unter zahlreichen anderen Darbietungen durch weiter
  • 175 Leser
REITEN / RV Kirchheim/Ries - Vereinsmeisterschaften

Drei Meister

Der Reitverein Kirchheim/Ries richtete seine zweite Vereinsmeisterschaft in der Reitanlage aus. 16 Pferde verbuchten mit ihren Reitern insgesamt 36 Starts. weiter
  • 235 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - Hofen siegt 18:17

In letzter Sekunde

Als Carolin Häußler vom Handball-Landesligisten TG Hofen einen direkten Freiwurf nach Ende der regulären Spielzeit ins Tor knallte, bedeutete dies den 18:17-Sieg gegen die SG Kuchen-Gingen. weiter
  • 194 Leser
SPORTSTÄTTENBAU / Ortschaftsrat Unterkochen diskutiert Leichtathletikhalle

Planen für Unterkochen

Für ordentlichen Wirbel gesorgt hat der Hilferuf der LSG Aalen, die den bereits vor Augen gehabten Bau einer Leichtathletikhalle in Unterkochen wieder davonschwimmen sah. weiter
  • 125 Leser
SCHIESSEN / Luftpistole - Bundesliga Süd

Serie ausgebaut

Die Schützengilde Waldenburg als amtierender Deutscher Luftpistolen-Meister nutzte den Heimvorteil im fünften und sechsten Durchgang der Bundesliga Luftpistole Süd und fuhr erneut zwei Siege ein. weiter
  • 118 Leser
TISCHTENNIS / Senioren

Sieben neue Mannschaften

Weiter aufwärts geht es bei den Tischtennis-Senioren (Spieler ab 40 Jahre). Die Zahl der Senioren-Mannschaften, die am regelmäßigen Spielbetrieb unter der Woche teilnehmen, erhöhte sich von 15 auf 22. Der TSV Adelmannsfelden gewann das 1. Pokalturnier in Heidenheim. weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Oberliga - SVE Kirchheim gewinnt 3:2

Sieg beim Ersten

Im ersten Rückrundenspiel der Oberligasaison mussten die Kirchheimer Damen zum Meisterschaftsanwärter und bis dato Tabellenführer nach Löchgau reisen und siegten 3:2. weiter
  • 195 Leser
BASKETBALL / Bundesliga

Vorgezogene Begegnung

Nur drei Tage Pause werden den Basketballern des TSV Nördlingen in der 2. Bundesliga gegönnt. Heute um 20 Uhr geht's zu USC Mainfranken Baskets. weiter
  • 184 Leser

Überregional (83)

KLIMA / Tropensturm fegt über die Kanarischen Inseln hinweg und fordert 19 Menschenleben

'Delta' bringt Tod und Verwüstung

Flüchtlingsboot vor Gran Canaria gekentert - Touristen saßen im Dunkeln
Der Tropensturm 'Delta' hat auf den Kanaren mindestens 19 Todesopfer gefordert und schwere Verwüstungen angerichtet. Mehr als 250 000 Menschen waren ohne Strom. Auch der Flug- und Schiffsverkehr zu und zwischen den Inseln wurde vorübergehend eingestellt. weiter
  • 487 Leser
FUSSBALL

Ailton: Alles genau geplant?

Die Tage von Ailton am Bosporus sind gezählt, der Brasilianer ist bei Besiktas Istanbul untendurch. Schlechte Leistungen, ein Platzverweis nach einem Tritt in den Unterleib seines Gegenspielers und die vom ehemaligen türkischen Fußball-Meister verhängte Geldstrafe von umgerechnet 90 000 Euro haben das Fass offenbar zum Überlaufen gebracht. Aus Kreisen weiter
  • 472 Leser
FREIZEIT / In Berlin öffnet morgen ein besonderes Lokal

Amüsier-Club für Aktionäre

Mit dem neuen Hauptstadt-Club 'Goya' eröffnet in Berlin morgen das erste über Aktien finanzierte Tanzlokal. Mehr als sieben der insgesamt elf Millionen Euro Investitionskosten kamen durch den Anteilsverkauf an mehr als 2000 Aktionäre zusammen, sagte 'Goya'-Sprecherin Alice Brauner. Im ehemaligen Metropol-Theater am Nollendorfplatz können Gäste künftig weiter
  • 386 Leser
TISCHTENNIS

Auch ohne Boll ganz stark

Ohne den pausierenden Weltcupsieger Timo Boll haben Deutschlands Tischtennis-Herren mit einem 3:0-Sieg in Ungarn ihre Erfolgsserie in der EM-Qualifikation fortgesetzt. Das Team von Bundestrainer Richard Prause feierte gestern in Sopron den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. Das Trio Zoltan Fejer-Konnerth (Grenzau), Bastian Steger (Düsseldorf) und weiter
  • 368 Leser

Auf einen Blick

HANDBALL ·DHB-Pokal, Achtelfinale THW Kiel - TBV Lemgo 40:36 (21:18) Heute spielen: SG Solingen - Gummersbach, Hamm - Melsungen, HC Erlangen - Dormagen, Magdeburg - N-Lübbecke (alle 19.30), Ludwigsb.-Oßweil - Kronau/Östringen, Burgdorf - Leutershausen, Hamburg - Nordhorn (alle 20). BASKETBALL ·ULEB-Cup, 4. Spieltag Gr. A: Alba Berlin - Bree/Belgien87:91 weiter
  • 449 Leser
GOLDPREIS

Auf Rekordhoch

Der Goldpreis ist wegen zunehmender Inflationssorgen zum ersten Mal seit fast 23 Jahren wieder über die Marke von 500 Dollar je Unze gestiegen. In London verteuerte sich das Edelmetall zeitweise um rund 4 Dollar auf 502,80 Dollar. Das war der höchste Stand seit Februar 1983. Seit Jahresbeginn hat sich Gold damit um rund 14 Prozent verteuert. weiter
  • 832 Leser
MEDIEN / Springer-Verlag bleibt zuversichtlich, Pro Sieben Sat.1 zu bekommen

Bedenken gegen die Meinungsmacht

Die geplante Übernahme des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1 durch den Springer-Verlag ist auch für den Medien-Wächter KEK ein Dorn im Auge. Springer erlange damit zu viel Meinungsmacht in Deutschland. Zuvor hatte schon das Bundeskartellamt Bedenken angemeldet. weiter
  • 720 Leser
UNFALL / Mehrere Streifenwagen bei wilder Verfolgungsjagd demoliert

Betrunkener Autofahrer verletzt bei seiner Flucht vier Polizisten

Bei einer Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem betrunkenen Autofahrer sind in Amberg (Bayern) vier Beamte zum Teil erheblich verletzt und mehrere Streifenfahrzeuge demoliert worden. Der 28 Jahre alte Mann war gestern am frühen Morgen mit seinem Wagen geflüchtet, als eine Zivilstreife ihn kontrollieren wollte. Der Fahrer fiel den Beamten auf, weiter
  • 330 Leser
PRAKTIKER

Börsengang ist abgeschlossen

Die Baumarktkette Praktiker hat ihren Börsengang abgeschlossen. Eine zusätzliche eingeräumte Kaufoption von 4,5 Mio. Aktien sei vollständig ausgeübt worden, teilten JP Morgan und Praktiker gestern mit. Das gesamte Emissionsvolumen belief sich damit auf 34,5 Mio. EUR Aktien zum Preis von 14,50 EUR. Nach dem Börsengang hält die der Handelsriese Metro weiter
  • 711 Leser
TAGESTHEMEN

Buhrow löst Wickert ab

Tom Buhrow wird 2006 Ulrich Wickert (62) als Moderator der 'Tagesthemen' ablösen. Die ARD-Intendanten entschieden sich gestern in Leipzig für den WDR-Journalisten. Buhrow leitet seit 2002 das ARD-Studio Washington. Der 47-jährige begann seine journalistische Laufbahn beim 'General Anzeiger' in Bonn und studierte Geschichte und Politik. Danach volontierte weiter
  • 339 Leser

Cd-tipp

Alt und neu Über die Orgel der Dresdner Frauenkirche ist lange gestritten worden: Sollte die 1945 zerstörte Gottfried-Silbermann-Orgel nachgebaut werden? Die Sachsen entschieden sich für eine pragmatische, für eine musikalische Lösung: Hinter dem rekonstruierten Orgelprospekt (also der Schaufassade) George Bährs verbirgt sich ein nagelneues Instrument weiter
  • 477 Leser
BASKETBALL

Dallas zähmt Raptors

Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf den Erfolgsweg zurückgeführt. Zwei Tage nach der Heimniederlage gegen die Memphis Grizzlies steuerte der Würzburger am Montag 29 Punkte zum 93:91-Auswärtssieg bei den Toronto Raptors bei. Die Zwischenbilanz der Mavericks: zehn Siege und drei Niederlagen. weiter
  • 443 Leser
FORMEL 1 / Testfahrten in Barcelona - Zwei Deutsche im Mittelpunkt

Das erste Duell: Nick gegen Nico

Das neue BMW-Sauber-Team trifft erstmals auf den Ex-Partner Williams
Die Farben und die Fahrer haben sie aufgeteilt. Nach sechsjähriger weiß-blauer Ehe sind BMW und Williams gestern bei den Formel-1-Tests für die Saison 2006 erstmals gegeneinander gefahren: Das BMW-Sauber-Team mit Nick Heidfeld gegen Williams-Fahrer Nico Rosberg. weiter
  • 454 Leser

Die Samenhändlerin (99. Folge)

99. Folge Wenn sie Tulpen in ihrer vollen Pracht bewundern wollte, musste sie nur im späten April auf den Gönninger Friedhof gehen. Dort, wo die Samenhändler ihrer Toten mit den prächtigsten Tulpen gedachten, wurde dem Auge jedenfalls mehr geboten als hier. »Schaut euch meine Bollen nur genau an!«, forderte Piet sie auf. »Sie sind von einwandfreier weiter
  • 360 Leser
EISHOCKEY

Ein 'Oldie' hilft aus

Die Hannover Scorpions aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben auf den Ausfall von vier Angreifern reagiert und 'Oldie' Wally Schreiber (43) verpflichtet. Er bestritt 518 Bundesliga-Einsätze und ging bis 2003 für die Niedersachsen auf Torejagd. Nach zwei Jahren in Schwenningen hatte der Deutsch-Kanadier eigentlich im Sommer seine Karriere beendet. weiter
  • 453 Leser
T-Online

Eingliederung liegt auf Eis

Die Telekom muss weiter darauf warten, ihre Internet-Tochter T-Online in den Konzern einzugliedern. Dies entschied gestern das Landgericht Darmstadt. weiter
  • 584 Leser

Europapokal

UEFA-POKAL Gruppenphase, 4. Spieltag ·Gruppe A Slavia Prag - AS Monaco heute, 20.45 ZSKA Sofia - Viking Stavanger heute, 20.45 spielfrei: Hamburger SV 1 Hamburger SV32013:26 2 Slavia Prag21106:44 3 Viking Stavanger31113:44 4 AS Monaco21012:13 5 ZSKA Sofia20022:5 0 Die nächsten Spiele, 15. Dezember: Hamburger SV - Slavia Prag, AS Monaco - ZSKA Sofia. weiter
  • 506 Leser
leichen-ausstellung

Gericht gegen Verbote

Der Leichenpräparator Gunther von Hagens darf seine umstrittene 'Körperwelten'-Ausstellung ohne eine Sondergenehmigung nach dem Bestattungsrecht zeigen. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. Das Gericht widersprach damit einem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart. Die Polizei in der jeweiligen Kommune könne aber verbieten, dass bestimmte weiter
  • 389 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Leichte Gewinnmitnahmen nach positiven US-Konjunkturdaten stoppten gestern den weiteren Dax-Anstieg. Spekulationen auf ein höheres Abfindungsangebot für T-Online-Aktionäre trieben die Aktien der Telekom-Tochter nach oben. Deutlich zulegen konnten Continental. Der Konzern will die Effizienz über die Expansion im Ausland weiter steigern, auch zu Lasten weiter
  • 600 Leser
LEICHTATHLETIK

Golden League speckt ab

Bei den Golden-League-Meetings der Leichtathleten werden im kommenden Jahr nur noch zehn statt wie bisher zwölf Disziplinen ausgetragen. Bei den Männern stehen 100, 400 und 1500 Meter sowie Weitsprung und Speerwurf auf dem Programm. Über 100, 400 und 3000/5000 m sowie 100-m-Hürden und Hochsprung treten die Frauen an. Das teilte der Leichtathletik-Weltverband weiter
  • 465 Leser
KRIMINALITÄT

Gullydeckel gestohlen

Die Polizei hat in Mannheim einen 44-Jährigen gefasst, der in seinem Auto 13 Gullydeckel abtransportieren wollte. In der Wohnung des Pfälzers seien weitere 17 Deckel gefunden worden. Der Mann habe das Gusseisen an Schrotthändler verkaufen wollen, teilte die Polizei mit. Nach der Kontrolle musste der Mann die Deckel wieder auf die Schächte setzen. weiter
  • 1168 Leser
VOLLEYBALL

Harte Gegner bei der WM

Kein Glück hatten die deutschen Volleyballer bei der Auslosung der Weltmeisterschafts-Endrunden 2006 in Japan. Die erstmals seit 12 Jahren wieder qualifizierten Herren treffen in ihrer Vorrunden-Gruppe auf Olympiasieger Brasilien, den WM-Dritten Frankreich, den Olympia-Fünften Griechenland, den Weltliga-Dritten Kuba und Australien. Die Damen spielen weiter
  • 372 Leser
HERZSCHUSS

Heldenhafter Polizist

Trotz einer Schusswunde am Herzen hat ein New Yorker Polizist einen mutmaßlichen Räuber weiter verfolgt, bevor er seiner schweren Verletzung erlag. Der 35-jährige Dillon Stewart starb im Krankenhaus. Er war der erste Polizist in diesem Jahr, der in New York im Dienst ums Leben kam. Stewart hatte nach Behördenangaben im Stadtverkehr ein Auto mit gestohlenem weiter
  • 429 Leser
FUSSBALL / Heute im Uefa-Cup gegen Sampdoria Genua

Hertha unter Druck

Die wirtschaftliche Lage von Hertha BSC ist miserabel. Sportlich soll es besser laufen: Der Fußball-Bundesligist weiter
  • 337 Leser
ZOO

Hungrige Nasenbären

Der Hunger hat sieben Nasenbären zurückgetrieben, die im Oktober bei Umbauarbeiten aus einem Zoo in Linz (Österreich) ausgerissen waren. Seither waren sie immer wieder in einem Naturschutzgebiet gesichtet worden. Der Wintereinbruch und Nahrungsmangel in freier Wildbahn zeigten Wirkung: Gestern lag auch der letzte Flüchtige wieder in seiner Schlafbox. weiter
  • 371 Leser
KABEL DEUTSCHLAND / Leichtes Umsatzplus

In der Gewinnzone

Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) hat in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres schwarze Zahlen geschrieben. Nach einem Verlust von rund 41 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum sei im ersten Halbjahr 2005/06 (31. März) ein Nettogewinn von mehr als 17 Mio. EUR verbucht worden, teilte KDG in München mit. Der Umsatz legte um 2,8 Prozent weiter
  • 572 Leser
LANDESVERWALTUNG / Neue Arbeitszeitregelungen

In Zukunft mehr Rücksicht auf die Familie

Der Arbeitgeber Land setzt familienfreundliche Akzente. Flexiblere Arbeitszeiten sollen die Motivation steigern und mehr Effizienz bringen. weiter
  • 467 Leser
HOBBY / Brite erfüllt sich Kindertraum

Jeden Tag Weihnachten feiern

Den Briten sagt man nach, ihre Spleens mit Hingabe zu pflegen. Eine solche exzentrische Verrücktheit leistet sich auch Andy Park: Er feiert jeden Tag Weihnachten. weiter
  • 466 Leser
IRAK / Neue Bundesregierung vor der ersten großen Bewährungsprobe

Jetzt auch Deutsche verschleppt

43-jährige Archäologin in der Gewalt von Unbekannten - Merkel-Appell an Entführer
Jetzt wird auch Deutschland in den Irak-Konflikt hineingezogen: Die Archäologin Susanne Osthoff ist das erste deutsche Opfer einer seit Monaten anhaltenden Entführungsserie im Irak. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte die Kidnapper auf, die Geiseln frei zu lassen. Im Irak ist zum ersten Mal eine Deutsche entführt worden. Wie jetzt bekannt wurde, weiter
  • 386 Leser
Deutsche Bahn

Kabinett stoppt Umzugspläne

Der Konzernsitz der Deutschen Bahn (DB) bleibt nach dem Willen der Bundesregierung in Berlin. Eine Verlegung nach Hamburg sei aus strukturpolitischen Gründen 'nicht akzeptabel', stellte das Bundeskabinett gestern fest, wie Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) mitteilte. Die DB teilte mit, sie wolle die Verhandlungen mit Hamburg auch nach dem Votum weiter
  • 667 Leser
CREDITREFORM / Schub bei Privatinsolvenzen sorgt für neuen Pleitenrekord

Kauf auf Pump oft nicht zu stemmen

Leichte Entspannung bei Unternehmen, größere Anspannung bei den Verbrauchern - das ist das Fazit der vorläufigen Pleitenstatistik für 2005. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen wird nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Creditreform um 3,5 Prozent auf 37 900 sinken. Dafür steigt die Zahl zahlungsunfähiger Verbraucher um 35 Prozent auf 66 400 und wird weiter
  • 519 Leser
FLOWTEX-SKANDAL / Untersuchungsausschuss legt Abschlussbericht vor

Keine schützende Hand über den Betrügern

Die Flowtex-Milliardenbetrüger standen nicht unter dem Schutz der Landesregierung. Zu diesem Schluss kommen alle Fraktionen im Landtagsuntersuchungsausschuss. weiter
  • 428 Leser
HANDBALL

Kiel steht im Viertelfinale

Der elfmalige deutsche Meister THW Kiel tanzt weiter auf drei Hochzeiten. Nach einem 40:36 (21:18)-Sieg in einem packenden Pokalfight gegen den TBV Lemgo steht der Bundesliga-Zweite im Viertelfinale des DHB-Pokals. Mit einer konzentrierten Leistung warfen die Schleswig-Holsteiner gestern in der mit 10 000 Zuschauern ausverkauften Ostseehalle den deutschen weiter
  • 400 Leser
FUSSBALL

Klinsmann als 'Professor'

Jürgen Klinsmann übernimmt eine neue Rolle als Fußball-'Professor'. Der Bundestrainer wird morgen bei einem Trainer-Kongress in Rio de Janeiro über die Neugestaltung der deutschen Nationalelf referieren und über neue Trainingsmethoden sowie die Ausbildung der Spieler im Team des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) berichten. 'Carlos Alberto Parreira hatte weiter
  • 366 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Mit im Boot

Die Entführung der Susanne Osthoff im Irak räumt mit der Hoffnung auf, es gäbe eine Dividende für die Nichtbeteiligung an diesem Krieg. Durch die Ausbildung irakischer Sicherheitskräfte, unsere militärische Beteiligung in Afghanistan, die US-Luftwaffenbasis in Ramstein und schlicht dadurch, dass wir Teil der christlichen, westlichen Welt sind, sitzen weiter
  • 362 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Nach Kassenlage

Erstmals Rente auf Pump - was könnte deutlicher machen, auf welch tönernen Füßen unsere Sozialversicherung und besonders die Rente steht? Nur Dank eines Darlehens des Bundesfinanzministers können die Renten heute pünktlich ausgezahlt werden. Das muss alle Bürger beunruhigen, ob Rentner, Beitrags- oder Steuerzahler. Denn es ist leider keine Eintagsfliege, weiter
  • 531 Leser
FUSSBALL

Königsklasse füllt die Kasse

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat das Geschäftsjahr 2004/2005 mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Der viermalige deutsche Meister setzte insgesamt 70 Millionen Euro um. 'Das sind die höchsten Einnahmen, die je in der 106-jährigen Werder-Geschichte erreicht wurden', sagte Jürgen L. Born, Vorsitzender der Geschäftsführung der Werder Bremen GmbH weiter
  • 395 Leser
STEUERZAHLER / Finanzämter wollten es bisher schon in 7000 Fällen genauer wissen

Kontenabfragen werden verstärkt

Banken investieren bisher nur verhalten in die erforderliche Technik
Die Finanzämter wollen im Rahmen der Steuerprüfung künftig mehr Bankkonten kontrollieren. Seit April dieses Jahres haben sie bereits 7000 Konten unter die Lupe genommen. Die Banken halten sich bisher aber mit den nötigen Investitionen zurück und bremsen so die Prüfer. weiter
  • 620 Leser
MEDIZIN

Krebsregister auf dem Weg

Baden-Württemberg will die Erfassung und Dokumentation von Krebserkrankungen neu ordnen. Der CDU/FDP- Ministerrat gab gestern das Gesetz für ein landesweites Krebsregister zur Anhörung frei. Von der Verknüpfung medizinischer Daten versprechen sich die Fachleute Hinweise auf den Erfolg von Krebstherapien. 'Die Versorgung von Krebspatienten wird damit weiter
  • 420 Leser
WEIHNACHTEN / Dänemark ist der weltweit größte Christbaum-Exporteur

Krumme Nordmanntannen für Schnäppchenjäger

Fünf bis sechs Millionen dänische Christbäume werden jedes Jahr in Deutschland verkauft. Weil es aber weniger Anbaufläche gibt, dürfte der Preis in diesem Jahr steigen. Für Schnäppchenjäger gibt es Bäumchen mit krummen Stämmchen und ohne richtige Spitze. weiter
  • 664 Leser
EURO

Kurs dreht

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1793 (Vortag 1,1726) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8480 (0,8528) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6843 (0,6855) britische Pfund, 140,57 (140,39) japanische Yen und 1,5476 (1,5471) Schweizer Franken weiter
  • 547 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erdgasimporte deutlich teurer Die Erdgasimporte nach Deutschland haben sich stark verteuert. Von Januar bis September stieg der Durchschnittspreis für importiertes Erdgas um 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts hatte die importierte Menge einen Wert von 12,1 Mrd. EUR. Bau-Produktion gesunken Die Produktion weiter
  • 625 Leser
TOTSCHLAG

Lebenslang für Kevins Vater?

Einem wegen Totschlags an seinem Sohn Kevin und seiner Ex-Lebensgefährtin verurteilten Mann droht lebenslange Haft. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat zwar den Schuldspruch gegen den Vater des Buben bestätigt, das Landgericht Stuttgart muss aber erneut über das Strafmaß verhandeln. Dem BGH zufolge liegt es nahe, den Angeklagten nicht nur wegen Totschlags, weiter
  • 324 Leser
PÄDOPHILIE

Lehrer bleibt unter Verdacht

Ein Münchner Gymnasiallehrer darf wegen möglicher pädophiler Neigungen vorerst keine Kinder mehr unterrichten. Das Verwaltungsgericht München hat entschieden, dass die Stadt nicht verpflichtet ist, ihn wieder auf seiner alten Stelle als Ethik- und Mathematiklehrer an einem Münchner Gymnasium einzusetzen. Der Mann, der bis dahin auch als Jugendbeauftragter weiter
  • 434 Leser
GOLF

Letzte Chance für Cejka

Nach einem Seuchen-Jahr mit Verletzungen, sportlichen Tiefschlägen und privaten Einschnitten will Golfprofi Alex Cejka für einen versöhnlichen Abschluss sorgen und sich bei seiner letzten Chance die Teilnahme an der US-PGA-Tour 2006 sichern. Trotz Dauerschmerzen hofft der Münchner, beim entscheidenden Qualifikationsturnier in Winter Garden/Florida, weiter
  • 381 Leser

Leute im Blick

Ulrich Wickert Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert ist als 'Krawattenmann des Jahres' geehrt worden. Das Deutsche Mode-Institut und der Krefelder Oberbürgermeister Gregor Kathstede überreichten ihm gestern die Auszeichnung. Der 62-jährige Wickert sei 'ein Mensch mit Bewusstsein, der in allem, was er tut, Ethik und Ästhetik verbindet', hieß es in der weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL

Löwen mit Plus

Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat in der ersten Saison nach dem Abstieg aus der Bundesliga ein leichtes Plus erwirtschaftet. Der Jahresüberschuss im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/05 habe 100 000 Euro betragen, berichtete 'Löwen'-Schatzmeister Leonhard Roßmann gestern. Der Umsatz lag bei 30,9 Millionen Euro. weiter
  • 391 Leser
KRIMINALITÄT / Fast jede zweite Firma ist betroffen

Manager oft beteiligt

Fast jedes zweite Unternehmen ist von Wirtschaftskriminalität betroffen. Zumeist kommen die Täter aus den eigenen Reihen, jeder dritte gar aus dem Management. weiter
  • 666 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 66,12 bis 73,66 (69,56) 1501 bis 2000 l 65,90 bis 66,70 (66,30) 2001 bis 2500 l 63,45 bis 64,61 (64,07) 2501 bis 3500 l 62,65 bis 62,87 (62,76) 3501 bis 4500 l 61,48 bis 61,94 (61,71) weiter
  • 604 Leser
UNFALL

Maschine rast in Haus

Eine Arbeitsmaschine ist in Ludwigstadt im Frankenwald in ein Wohnhaus gerast und hat ein metergroßes Loch in die Hauswand gerissen. Der Fahrer der Holzrückemaschine hatte statt des Vorwärtsgangs den Rückwärtsgang eingelegt. Die Maschine mit den mannshohen Rädern stand zur Hälfte im Wohnzimmer. Der Schaden beträgt rund 25 000 Euro. weiter
  • 440 Leser
RENTE / Versicherer üben heftige Kritik an Koalitionsvereinbarung

Maßnahmen passen nicht

Einfrieren des Bundeszuschusses treibt Beitragssätze hoch
Höhere Beitragssätze, ein niedrigeres Netto-Rentenniveau und eine weitere Verunsicherung der Bevölkerung wäre nach Überzeugung der Deutschen Rentenversicherung die Folge, wenn die Bundesregierung, wie geplant, ihren Zuschuss zur Rentenversicherung einfrieren würde. weiter
  • 654 Leser
SOZIALES / Rauer Wind im Kommunalverband

Mitglieder erteilen Vorstand eine Abfuhr

Die Mitglieder des Sozial-Kommunalverbands haben ihren Vorstand auflaufen lassen. Sie sind gegen die Erprobung außerstationärer Betreuung Schwerbehinderter. weiter
  • 372 Leser
JUWELENDIEBE

Mord mit Machete

Bei einem brutalen Raubüberfall auf einen Juwelierladen nahe Barcelona im Nordosten Spaniens sind der 53-jährige Besitzer, seine Frau (51) und sein Sohn (24) ermordet worden. Die beiden Täter töteten die Familie mit einer Machete, teilte die Polizei mit. Ein 47 und ein 20 Jahre alter Mann konnten gefasst werden. Sie standen offenbar unter Drogen-Einfluss. weiter
  • 999 Leser
VANDALISMUS / Lichtensteins 'Nackte' mit Messer attackiert

Münchnerin ist schizophren

Eine 35-jährige Münchnerin, die im September in der Roy-Lichtenstein-Ausstellung im Kunsthaus Bregenz das Bild 'Nackte im Spiegel' mit einem Messer attackiert und schwer beschädigt hatte, ist jetzt von einem Richter in Feldkirch in eine geschlossene Anstalt eingewiesen worden. Der Richter erklärte die Frau auf Grund eines psychiatrischen Gutachtens weiter
  • 379 Leser
BEUTEKUNST

Museen werden gemeinsam aktiv

Mit einem Kooperationsangebot an russische Museen wollen rund 70 deutsche Museen Bewegung in die Verhandlungen um 'Beutekunst' bringen. 'Wir sehen, dass auf der Fachebene manches möglich ist, was auf der Regierungsebene nicht leistbar ist', sagte der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Klaus-Dieter Lehmann, in Berlin. Die neue 'Initiative weiter
  • 388 Leser
BABYMORD

Mutter kommt vor Gericht

Wegen der Tötung ihrer neun Kinder soll sich eine Frau aus Brieskow-Finkenheerd in Brandenburg bald vor Gericht verantworten. 'Ich gehe davon aus, dass wir in den nächsten Wochen Anklage erheben können', sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) gestern. Der Ermittler rechnet damit, dass die in Untersuchungshaft sitzende Kindesmutter weiter
  • 461 Leser
VOGELGRIPPE

Neue Fälle in China

China hat gestern weitere Fälle von Vogelgrippe bei Geflügel gemeldet. Laut dem Landwirtschaftsministerium wurde der auch für Menschen gefährliche Erreger H5N1 an zwei neuen Orten bestätigt: Im Kreis Shanshan in der westlichen Region Xinjiang sowie in der Stadt Yongzhou in der zentralen Provinz Hunan. In Shanshan seien am 22. November rund 300 verendete weiter
  • 401 Leser
grass-stiftung

Neuer Literaturpreis

Die Bremer Günter- Grass-Stiftung hat einen neuen internationalen Literaturpreis für zeitgenössische Prosa und Lyrik ins Leben gerufen. Die Auszeichnung mit dem Namen 'Albatros' ist mit 40 000 Euro dotiert. 25 000 Euro erhält der Autor, 15 000 Euro gehen an den Übersetzer des Autors. Die Namen der ersten Preisträger werden am Montag bekannt gegeben. weiter
  • 791 Leser
KONJUNKTUR

OECD erwartet Export-Schub

Dank boomender Exporte wird die deutsche Wirtschaft nach OECD-Einschätzung 2006 um 1,8 Prozent und 2007 um 1,7 Prozent wachsen. Im laufenden Jahr werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nur um 1,1 Prozent zulegen, prognostizierte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit. OECD-Wirtschaftsexperte Andreas Wurzel sagte, er sehe in Deutschland einen weiter
  • 569 Leser
ENBW

Offenlegung abgelehnt

Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) lehnt eine Offenlegung der Kalkulation der Gaspreise strikt ab. ENBW-Vorstandschef Utz Claassen sagt, damit wäre der Anreiz, Wettbewerb zu schaffen weg. Dies sei ordnungspolitisch fragwürdig. Gegenüber der Bundesnetzagentur und den Kartellämtern werde man aber entsprechende Angaben machen. Nach heftiger Kritik an weiter
  • 570 Leser
bill-ausstellung

Preis für die Gestalter

Die Präsentation der Retrospektive zum Werk Max Bills im Kunstmuseum Stuttgart (bis 8. Januar) ist beim Wettbewerb 'Gute Gestaltung des Deutschen Designer Clubs mit Gold ausgezeichnet worden. Dieser erste Preis würdigt die Arbeit des Gestaltungsbüros 'L2M3', das die Präsentation entwickelt sowie den Katalog und das Ausstellungsplakat entworfen hat. weiter
  • 454 Leser
BIATHLON / Damen-Staffel nach Uschi Disls Blackout nur Sechste

Satz mit x: Das war nix

Herren-Quartett landet in Östersund gar nur auf Platz elf
Ein glatter Blackout von Uschi Disl, ein Sturz von Kati Wilhelm und ein Fehlschuss-Festival der Männer: mit einer selten erlebten Doppel-Pleite der deutschen Staffeln ging der Biathlon-Weltcup in Östersund zu Ende. Zu Buche standen die enttäuschenden Plätze sechs und elf. weiter
  • 396 Leser

Serie

Sportwissenschaft, Sportmedizin und Trainingslehre sind überaus komplexe Felder mit einer Vielzahl hochinteressanter Themen. In diesen Wochen beleuchten wir in loser Folge Fragestellungen aus den unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen, die sowohl für den Hochleistungs- als auch für den Breitensport von großer Bedeutung sind. weiter
  • 491 Leser

So ists richtig: Hof steht in Ehningen

Fünf Tierschutzpreise hat Landwirtschaftsminister Peter Hauk am Montag vergeben, einer davon ging wie gestern berichtet an den Biohof Bodemer für seine art- und umweltgerechte Tierhaltung. Der Hof befindet sich jedoch nicht, wie uns fälschlich mitgeteilt worden war, in Ehingen im Alb-Donau-Kreis, sondern in Ehningen (Kreis Böblingen). weiter
  • 454 Leser
GELDSTRAFE

Spucken kostet

Das Spucken auf die Straße kostet in Belzig in Brandenburg künftig bis zu 20 Euro. Das steht in der neuen Stadtordnung des 10 000-Einwohner-Ortes in Potsdam-Mittelmark, die jetzt mit großer Mehrheit im Stadtrat verabschiedet worden ist. Bußgelder von bis 60 Euro werden auch für jene fällig, die ihren Hund auf einem Kinderspielplatz spazieren führen. weiter
  • 341 Leser
SNOWBOARD / Xaver Hoffmann und Jan Michaelis sind zwei der großen deutschen Olympiahoffnungen für Turin

Stell dir vor, du hast Schnupfen oder Zahnweh . . .

Anfang der 90er Jahre standen beide erstmals auf einem Snowboard, heute zählen sie zu den besten Freestylern der Welt und haben Olympia im Visier. Aber aus dem Spaß wurde für Xaver Hoffmann und Jan Michaelis kein Ernst: Sie halten nichts von übertriebenem Eifer. weiter
  • 371 Leser

Stichwort: Deutsche Entführungsopfer

Immer wieder wurden deutsche Urlauber, aber auch Mitarbeiter deutscher Unternehmen oder Organisationen im Ausland Opfer von Kidnappern. Manche Geiselnehmer wollen damit auf politische Anliegen aufmerksam machen, anderen geht es um Geld. Einige Beispiele: · Juni 2005, Nigeria: Nach drei Tagen Geiselhaft werden zwei in Nigeria entführte deutsche Mitarbeiter weiter
  • 478 Leser
ÄRZTE

Streiks an den Uni-Kliniken

Neue Streiks an den Krankenhäusern: Der Marburger Bund ruft im Zuge bundesweiter Aktionen am Freitag auch die Ärzte an den Universitätskliniken im Land zu Warnstreiks auf. Damit sollen sie ihren Unmut über die, aus Sicht der Ärztevereinigung, schleppenden Tarifverhandlungen kundtun. Am 6. Dezember gehen die Gespräche zwischen der Tarifgemeinschaft der weiter
  • 358 Leser

Telegramme

unglück: Der niederländische Fußball wird von einem Todesfall erschüttert. David Di Tommaso vom Ehrendivisionär FC Utrecht verstarb Montagnacht im Schlaf. Der Franzose, der nur 26 Jahre alt wurde, hatte noch einen Tag zuvor 90 Minuten gegen Ajax Amsterdam auf dem Platz gestanden. volleyball: Bernd Hummernbrum verlässt den deutschen Meister VfB Friedrichshafen. weiter
  • 401 Leser
SCHWIMMEN / DSV-Präsidentin meldet sich im Streitfall Beckmann zu Wort

Thiel: Einigung noch immer möglich

Im Streit innerhalb des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) um den Rückzug von Sportdirektor Ralf Beckmann hat sich erstmals DSV-Präsidentin Christa Thiel zu Wort gemeldet. Sie bestritt, den Abgang Beckmanns forciert zu haben: 'Wenn ich nicht so ein Interesse an ihm für den Verband gehabt hätte, hätte ich mich bei Olympia in Athen und im Anschluss bei weiter
  • 385 Leser

Tipp DES TAGES: Wasserleitung leeren

Rechtzeitig vor Wintereinbruch müssen Wasser- und Heizungsleitungen in leer stehenden Wohnungen und Häusern entleert werden, um Frostschäden vorzubeugen. Andernfalls könne der Versicherungsschutz verloren gehen, warnt der Ombudsmann für Versicherungen. Im konkreten Fall war nach dem Bruch einer Wasserleitung durch Frost ein Gesamtschaden von über 17 weiter
  • 631 Leser
THEATER / Zadek oder Peymann - Wer belebt den Klassiker Brecht besser?

Tribut an die Haus-Heilige

Berlin hat zwei Versionen von 'Mutter Courage' und 'Clavigo'
Das Berliner Ensemble (BE) kann ohne Brecht nicht (über)leben, soeben kam 'Mutter Courage' heraus. Aber auch das Deutsche Theater (DT), kaum einen Kilometer davon entfernt, hat diesen Klassiker im Programm. Nicht nur diese beiden bieten sich zum Vergleich an. weiter
  • 414 Leser
UNWETTER / Seit Tagen leben die Menschen im Münsterland ohne Licht und Heizung

Viele sind mit den Nerven am Ende

Die Notstromversorgung reicht gerade für das Nötigste - Auch Helfer völlig erschöpft
Der Wintereinbruch im Münsterland hat die Menschen dort in bisher nicht gekannte existenzielle Nöte gebracht. Zwar gibt es mancherorts wieder Strom. Aber viele müssen immer noch ohne ausreichendes Licht und Heizung auskommen. Das zehrt allmählich an den Nerven. weiter
  • 469 Leser
GAMMELFLEISCH / 56 Tonnen beschlagnahmt

Ware zu lange im Kühlhaus

Händler: Verkauf als Tierfutter geplant
Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Fleischhändler aus Horben. In einem Kühlhaus sind 56 Tonnen Fleisch gefunden worden, das zum Teil verdorben ist. weiter
  • 387 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (10) / Innovation durch Biomechanik: Prof. Göhner will starre Reglementierung der Bewegung aufbrechen

Weitsprung mit Salto - Skating mit Schlittschuhski

Führt denn nur eine einzige Hochsprung-Technik zur größtmöglichen Höhe? Käme ein Hobby-Langläufer mit einem anderen Ski als der Weltklasse-Athlet nicht besser zurecht? Die Biomechanik kann innovativ Wege zu ganz neuen Techniken und Materialien weisen. weiter
  • 569 Leser
PORSCHE / Antrag auf der Hauptversammlung

Wiedekings Gehalt bleibt geheim

Das Gehalt von Porsche-Vorstandschef Wendelin Wiedking bleibt weiterhin geheim. Ein entsprechender Antrag werde auf der Hauptversammlung am 27. Januar 2006 gestellt, sagte ein Sprecher. Die Versammlung soll beschließen, dass die per Gesetz verlangte individuelle Ausweisung der Vorstandsgehälter für fünf Jahre unterbleiben darf. Hintergrund ist das neue weiter
  • 635 Leser

Winterspaziergang. Nicht nur ...

...auf dem Schauinsland präsentiert sich der Schwarzwald inzwischen als verschneite Winterlandschaft. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage liegt die weiße Pracht mehr als 50 Zentimeter hoch. In den tiefer gelegenen Landstrichen muss man sich mit Schneematsch und Schneeregen begnügen. weiter
  • 440 Leser
SICHERHEIT / Tipps für die Adventszeit

Zimmerbränden vorbeugen

Die Gefahr von Wohnungsbränden steigt in der Advent- und Weihnachtszeit gegenüber dem restlichen Jahr um bis zu 35 Prozent. Damit aus dem Kerzenschein kein Zimmerbrand wird, sollten Kinder nicht mit brennenden Kerzen allein gelassen werden, trockene Zweige im Adventkranz gegen frische ausgetauscht und stabile Kerzenhalter aus feuerfestem Material verwendet weiter
  • 319 Leser
POP / 'a-ha' vor 5500 Fans in der Stuttgarter Schleyerhalle

Zum Gähnen schön

Die norwegischen Hitkönige 'a-ha' wurden in Stuttgart von 5500 Fans lautstark gefeiert. Sie beließen es meist bei der originalgetreuen Reproduktion ihrer Hits. weiter
  • 340 Leser

Zur Person

Der Humorist, Musiker und Sprecher Peter Barkow ist tot. Er starb in Stuttgart im Alter von 79 Jahren nach langer Krankheit. Weithin bekannt ist er vor allem als Stimme der schwäbischen Fernseh-Zeichentrickfiguren Äffle und Pferdle. Die beiden wurden in den 60er Jahren vom damaligen Süddeutschen Rundfunk als Werbe-Pausenfüller entwickelt. In den ersten weiter
  • 489 Leser