Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Dezember 2005

anzeigen

Regional (118)

SEPTEMBER 3.: Der Streit im CDU- Ortsverband Wasseralfingen hält an. Wolfgang Bolsinger will Vorsitzender bleiben und Ortsvorsteher Karl Bahle fühlt sich weiterhin zu wenig von seiner Partei gegen Bolsinger in Schutz genommen. Seinen Parteiaustritt hat er vorerst verschoben. 8.: Nach dreieinhalbmonatiger Bauzeit kann der erste Bauabschnitt der sanierten weiter
  • 112 Leser
Kaum ist das Weihnachtsfest vorbei, verschwinden aus der Ellwanger Innenstadt alle aufgestellten Weihnachtsbäumchen. Selbst die prächtige Tanne auf dem Marktplatz musste gestern weichen. Das stößt bei vielen Menschen auf Unverständnis (siehe auch die Lesermeinung). Warum es den Bäumen schon so kurz nach dem Fest an den Kragen geht, erklärt Anselm Grupp, weiter
APRIL 2.: Auf dem Waldfriedhof haben Rehe eine Reihe von Gräbern verwüstet. Ein schadhafter Zaun muss repariert werden. 5.: 18 Monate lang muss das Altenheim Marienhöhe in Wasseralfingen geschlossen werden, weil das Haus komplett saniert werden muss. 6.: Die SPD-Funktionäre haben sich mit großer Mehrheit für den Mannheimer Peter Simon als Bundestagskandidaten weiter
AUGUST 2.: Um Mitternacht endete die Sterr-Indendanz des Theaters der Stadt Aalen und Ulrich Pfeifles OB-Zeit: Die "Räuber" räumen Rathaus und Stadt 9.: Mitten im August macht der Sommer Pause. Das Thermometer fällt auf unter 10 Grad. Es muss geheizt werden und in den Freibädern herrscht Ebbe. 10.: Zum Weltjugendtag in Köln macht die Aalener Jugendkapelle weiter
  • 200 Leser
Am Freitag, 30. Dezember findet um 19.30 Uhr eine Sonderführung auf Schloss Ellwangen statt. Im Mittelpunkt des Rundgangs mit Museumsleiter Matthias Steuer steht die aktuelle Ausstellung "Barock- und Familienkrippen" im Thronsaal. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die im Kerzenlicht beleuchtete Schlosskapelle St. Wendelin zu besichtigen. Anmeldung weiter
  • 131 Leser
DEZEMBER 3.: Ein "workshop" erbringt Ideen fürs brach liegende "Baustahl"-Gelände: Städteplaner, Architekten, Gemeinderat und Stadtverwaltung können sich dort eine "Mixtur aus Gewerbe, Wissenschaft und Wohnen" vorstellen. 8.: Die evangelische Kirchengemeinde will den Kindergarten "Regenbogen" in der Triumphstadt schließen. Der benachbarte katholische weiter
FEBRUAR 2.: Ein Jahrhundert-Winter zeichnet sich ab und wird bis in den März hinein andauern. Die Stadt beschränkt sich beim Schneeräumen auf die wichtigsten Straßen. Und allmählich geht das Streusalz aus. Die Betreiber des Skilifts an der Ostalbpiste und die Skiclubs reiben sich jedoch ob der guten Wintersaison die Hände. 3.: Mit der neuen Verkehrsführung weiter
  • 215 Leser
Fortsetzung folgt - heißt es was das Kinoprogramm fürs nächste Jahr betrifft. Es gibt "Fluch der Karibik 2", "X-Men 3" und Scary Movie 4". SportZeit Die Kickschuhe bleiben nicht lange unbenutzt am Nagel hängen. Wenn es draußen schneit, dann sind Turniere in der Halle angesagt. Reisen Eine Schokobehandlung muss nicht unbedingt auf die Hüften schlagen. weiter
  • 112 Leser
Die Viertklässler der Goldbergschule Pflaumloch haben fleißig Weihnachtskarten gebastelt: über 160 Stück. Den Verkaufserlös von 201 Euro spendeten sie an Katachel, einen Verein für humanitäre Hilfe in Afghanistan. Das Geld soll Mädchen in Afghanistan den Schulbesuch ermöglichen. Sie erhalten Schulranzen samt Inhalt, die im Land selbst hergestellt werden. weiter
  • 134 Leser
JANUAR 4.: In Stadt und Land sitzt der Schock über die Flutkatastrophe in Ostasien tief. Auch in Aalen werden verschiedene Benefizveranstaltungen mit großen Spendenaktionen gestartet. Und in mit fünf Schweigeminuten auf dem Marktplatz der Opfer gedacht. 12.: Bei einer Sportparty wird die neue Sporthalle am Schäle in Wasseralfingen an die drei Schulen weiter
  • 124 Leser
JULI 1.: Der OB-Wahlkampf kommt in die Runden. Für Aufregung sorgt Kandidat Stein über den angeblichen Abbau von 25 Prozent der Arbeitsplätze bei SHW. - Die Sanierung der maroden Kunsteisbahn wird von den Stadtwerken übernommen. Aber dafür gibt es im Gemeinderat nur eine hauchdünne Mehrheit. 7.: Im Hirschbach soll der erste interkulturelle Garten im weiter
  • 257 Leser
JUNI 4.: "Aalens City glaubt". Unter diesem Motto steht der 2. Ökumenische Kirchentag in Aalen mit einem wahren Mammutprogramm: Konzerte, Gottesdienst, Kirchenrallye, Vorträge und einer Nacht der offenen Kirchen. Höhepunkt ist ein zentraler Gottesdienst mit tausend Gläubigen in der Greuthalle, bei welchem auch Aalen der "Arbeitsgemeinschaft Christlicher weiter
  • 179 Leser
Der FV Hohenstadt veranstaltet am heutigen Freitag, 30. Dezember, seinen traditionellen Preisbinokel, bei dem es wertvolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Beginn ist um 20 Uhr im Feuerwehrhaus in Hohenstadt. Skikurse Der TSV Hüttlingen lädt zu Kinderskikursen am Skizentrum Hirtenteich ein. Außerdem werden Tagesskifahrten ins Allgäu am 7. und weiter
  • 124 Leser
Laientheater I Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt am Freitag, 6. Januar, in der Egerhalle Aufhausen den Schwank "Ein Müller auf Abwegen". Bei der Tombola gibt es zahlreiche Preise zu gewinnen und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Spielbeginn um 19.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Laientheater II Die Theatergruppe weiter
  • 152 Leser
Feuerbegeisterte Künstler aus ganz Deutschland werden in der Silvesternacht ab 22 Uhr auf der Wiese hinter der Dreißentalschule eine unvergessliche Show bieten. Aquafit Das Freizeitbad "aquafit" hat an Silvester und Neujahr geschlossen. Am Freitag, 6. Januar, ist das "aquafit" von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Sternsinger Die Sternsinger sind bis 5. Januar weiter
  • 107 Leser
Die OVA weist darauf hin, dass alle ihre Linienbusse in Aalen und Bopfingen am morgigen Silvestertag wie an Samstagen verkehren, jedoch nur bis 20 Uhr. Blutspendeaktion Am Dienstag, 17. Januar, ruft das Deutsche Rote Kreuz von 13.30 bis 19 Uhr in der Sporthalle in Unterkochen auf. weiter
  • 521 Leser
Heiss her geht es am Silvesterabend im Theater der Stadt Aalen. Um 19 Uhr geht's los mit der Sprech- und Sprachoperette "Im Café Tassl" von Felicia Zeller. Karten an der Theaterkasse und beim Touristik-Service. Reservierungen unter Tel. (07361) 522600. Um 22 Uhr beginnt die bereits ausverkaufte Musikrevue "Jenseits vom Leben". Große Philosophinnen Zu weiter
  • 131 Leser
Heute singt der Iglauer Singkreis unter Leitung von Dr. Wilfried Stolle ab 16.30 im Ostalbklinikum. Vorgesehen sind die Stationen 18, 38, 48 un 58, die Veranstaltung dauert etwa eineinhalb Stunden. Krippenfahrt Die Krippenfahrt der Kulturgemeinde Unterkochen führt am Dienstag, 3. Januar ins Allgäu nach Füssen. Abfahrt ist um 8 Uhr am Bahnhof Unterkochen, weiter
"Freunde schaffen Freunde" veranstalten zu Silvester familiäre Festlichkeiten in der Arche in Dischingen. Ein kaltes Buffet wird vom Arche-Team vorbereitet. Zur gemeinsamen Feier gehören auch lustige, theatralische Gemeinschaftsspiele. Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Es wird gebeten, auf Böller zu verzichten. Weitere Infos und Anmeldung weiter
Der Skiclub Kapfenburg lädt am Dienstag, 3. Januar, zur Skiausfahrt speziell für Familien ins Skigebiet "Grünten" ein. Kinder werden dabei von den Skilehrern der Skischule kostenlos ganztägig kostenlos betreut. Abfahrt ist um 5.45 Uhr an der Turnhalle Westhausen, um 6 Uhr in Lauchheim an der Schule, um 6.10 Uhr an der Schlosserei Hermann in Waldhausen weiter
MAI 3.: Die Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Limes-Museums, wo eine römische Reiterbaracke nachgebildet wird, soll ein Baustein für das angestrebte Weltkulturerbe sein. 4.: Die Abteilungsleiterin im Ludwigsburger Rathaus, Bettina Wilhelm, präsentiert sich mit rot-grüner Unterstützung als OB-Kandidatin. 6.: Der Gemeinderat will einen Schlussstrich weiter
MÄRZ 2.: Die Bauarbeiten zur Sanierung der Hochbrücke starten nicht zum vorgesehenen Termin, obwohl die Oststadtbewohner mit Flugblättern bereits über die zu erwartenden Verkehrsbehinderungen informiert worden waren. Grund: der anhaltende Winter. 3.: Das Gelände des Hollandgärtners, einst eine große Touristenattraktion, soll nun als Gewerbefläche für weiter
NOVEMBER 5.: Ein Modellprojekt der Wohnungsbau Aalen: 13 Bewohner des Rötenbergs wollen bis März 2006 ein Haus in Eigenleistung komplett renovieren. 10.: Das Resozialisierungsprojekt am Gmünder Torplatz (ein Ziel der Initiative Sicheres Aalen) ist gescheitert. Die dortigen Sitzplätze sollen wegen der subjektiven Angst der Passanten weichen. 12.: Tauziehen weiter
  • 148 Leser
OKTOBER 2.: Endlich tritt der neue OB sein Amt an. Im Rathaus übergibt ihm der Interims-OB Dr. Schwerdtner die Schlüssel. 5.: Weitere Umstrukturierungen in den katholischen Kirchengemeinden. Bei feierlichen Gottesdiensten werden die Kroatische Gemeinde der Pfarrei St. Maria und die Italienische Gemeinde der Pfarrei Salvator angegliedert. 8.: Die Waldorfschule weiter
  • 196 Leser
Handtasche geraubt: Als gestern gegen 12 Uhr eine 79-jährige Frau nach einer Beerdigung auf der Silcherstraße auf dem Nachhauseweg war, überraschte sie von hinten ein junger Mann, entriss ihr die Handtasche und flüchtete in Richtung Stadthalle. Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, hat dunkle Haare und war dunkel bekleidet. Die Fahndung nach dem Flüchtigen weiter
Am Sonntag, 1. Januar, findet im Alamannenmuseum um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch die Museumsausstellung statt. Dabei werden besonders die Neuzugänge des Jahres 2005 vorgestellt. Im Museum wird ein Überblick von der Römerzeit bis zum frühen Mittelalter geboten. Treffpunkt für die einstündige Führung ist die Museumstheke, eine Anmeldung ist nicht weiter
  • 201 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

"Nach dem Essen sollst du stehen oder tausend Schritte gehen." Das hinkt. Aber wenn das Sprichwort aus einem asiatischen Glückskeks kommt, der in Unna gebacken und befüllt wird, und das der Spruch am Silvesterabend für das neue Jahr ist, dann muss man das einfach glauben. Und wenn das mit dem Stehen gar nicht in den Kopf will, dann kann man das Zettelchen weiter
  • 217 Leser
TSUNAMI-KATASTROPHE / Bilanz ein Jahr nach der Flut: Was ist mit den Spendengeldern aus Aalen und Ellwangen passiert?

"Jetzt wären die Touristen wichtig"

Nach der Flutkatastrophe in Südostasien ist auch in Aalen eine Welle der Hilfsbereitschaft angerollt. Viele Notunterkünfte, Häuser und Schulen wurden mit dem Geld wieder aufgebaut. Jetzt bräuchten die betroffenen Länder weiter Spenden, und dringend wieder Touristen. weiter
  • 264 Leser
APRÈS-SKI-PARTY AM OSTALBSKILIFT / Großer Andrang am Lift und der Skihütte - Heute sind die Lifte ebenfalls in Betrieb

"Juchhe" beim heimischen Hüttenzauber

Dick eingemummte Kinder stapfen durch den Schnee, eine Skilehrer-Gruppe des TSV Hüttlingen hat sich gerade einen Glühwein geholt und aus dem Lautsprecher fordert Wolfgang Petry mit seinem Hit zum ultimativen "Wahnsinn" auf. Die von der Schwäbischen Post präsentierte Après-Ski-Party am Ostalbskilift war ein Erfolg. weiter

"Kurze Weihnacht"

"Die Weihnachtszeit bedeutet in Ellwangen wohl nicht mehr viel! Es ist schon ein trauriger Anblick, wenn am 28. Dezember die von Kindergärten und Schulen festlich geschmückten Christbäume schon wieder zur Abholung bereitliegen. Zum Glück darf ich meinen Baum zu Hause bis Epiphanias oder auch länger stehen lassen! Eines ist klar, die GOA weiß was sich weiter

379. Silvesterritt in Westhausen

Die Tradition des Prozessionsritt zu Ehren des Heiligen Silvester ist Jahrhunderte alt - und sehr lebendig. Rund 250 Reiter werden in diesem Jahr wieder zum Jahresabschluss in Westhausen erwartet. Seit dem Jahr 1626 gibt es den Silvesterritt in Westhausen. Eine Viehseuche hatte die Not der Bauern nach dem Dreißigjährigen Krieg schier unerträglich gemacht. weiter
  • 232 Leser
MUSIKVEREIN RATTSTADT / Jahresabschlussfeier im Dorfhaus

60. Jubiläum steht an

Der Musikverein Rattstadt feiert im kommenden Jahr sein 60jähriges Bestehen. Vorsitzender Anton Betzler hat bei der Jahresabschlußfeier im Dorfhaus Rattstadt den 29. und 30. Juli als Haupttermin für die Feierlicheiten genannt. weiter
  • 177 Leser

Abschleppen nach wie vor nötig

160 Verwarnungen hat die Gmünder Stadtverwaltung dieser Tage bei einer Kontrolle parkender Fahrzeuge ausgesprochen, neun wurden abgeschleppt, weil sie so geparkt waren, dass Feuerwehrfahrzeuge nicht mehr durchgekommen wären. Deshalb verweist die Stadtverwaltung einmal mehr darauf, gefährdendes Parken zu unterlassen. Parkmöglichkeiten biete Gmünd nicht weiter
  • 142 Leser

April: Dicke Luft an der B 29

14.: UMTS-Mobilfunkantennen auf dem ehemaligen Schafhaus sorgen für Ärger in Böbingen. 15.: Ein 31-jähriger Autofahrer stirbt bei Zimmern, nachdem ein Lastwagen auf die Gegenfahrbahn geschleudert war. 16.: Gute Nachricht aus dem Hölltal: Die mit Blei belastete Erde wird komplett entsorgt und nicht an Ort und Stelle zu einem Wall aufgebaut. 21.: Der weiter
  • 128 Leser

Auf den Spuren der schmucken Wegbegleiter

September 1987, Moskau, Roter Platz. 10.6.93, Tokio, Minami Aoyama. 13.7.94, London, Park Walk. Drei Daten und drei Orte, die für eines stehen: sie registrieren Fundorte von Schuheisen. Diese Funde stehen jedoch nicht alleine, was auch wenig spektakulär wäre. Das Besondere ist: Die Funde gehören zu einer Sammlung, die über 25 Jahre gewachsen ist, mehr weiter
  • 282 Leser

Ausschlussgrund Alter: "Immer Jüngere im Angebot"

Auf 100 Arbeitslose kommen im Ostalbkreis sieben freie Stellen, informiert Alwin Schuster, Geschäftsführer im Bereich Leistung bei der Arbeitsgemeinschaft zur Beschäftigungsförderung im Ostalbkreis (abo). "Das ist natürlich eine Frage der Masse." Klar sei: "Je älter jemand ist, desto schwieriger wird es, wieder Arbeit zu finden." Schließlich seien immer weiter
  • 207 Leser

Baumeisters Big Band

Die Mick Baumeister Big Band gibt am Freitag, 30. Dezember, 20.30 Uhr, im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd ihr Debüt. Sie ist im August 2005 von Mick Baumeister und Moritz von Woellwarth gegründet worden. Die Band setzt sich aus jungen professionellen Musikerinnen und Musikern aus ganz Baden-Württemberg (Stuttgart, Mannheim, Schwäbisch Gmünd) zusammen. weiter
  • 119 Leser

Beste Diplomarbeit für ZF Lenksysteme

Im Rahmen der Diplomarbeitsübergabefeier im Konzerthaus Heidenheim wurde Matthias Mück von ZF Lenksysteme der Preis für die beste Diplomarbeit im Ausbildungsbereich Technik des Jahrgangs 2002 verliehen. Der 26-Jährige aus Herlikofen hat mittlerweile nach sechs Semestern seine Ausbildung zum Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau/Engineering erfolgreich abgeschlossen. weiter
  • 418 Leser

Bogenbaukurs

Ein weiterer Grundkurs zum Bau eines Flachbogens, unter der Leitung von Peter Wörner, veranstaltet am Samstag, 18. Februar von 10 bis 17 Uhr und Sonntag, 19. Februar, von 10 bis 16 Uhr das Alamannenmuseum in Ellwangen. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Technik des Bogenbaus und fertigen anschließend einen einfachen Flachbogen aus Robinienholz. weiter
  • 259 Leser
BLUTSPENDE / Unsere Mitarbeiterin Sophia Graf war bei der DRK-Aktion in der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden vor Ort

Braten und Knödel für die Spender

Seit 1988 führt der DRK-Ortsverein Adelmannsfelden zweimal im Jahr Blutspendeaktionen durch - eine davon traditionell immer kurz vor dem Weihnachtsfest. So auch in diesem Jahr: 173 Spender folgten dem Ruf in die Otto-Ulmer-Halle. weiter

Cantina-Party

Mit einer fulminaten Silvesterparty feiert das La Cantina seine neue Heimstätte. Dort wo früher im Hollywood geschwoft wurde, gibt es jetzt dank Osman Madan und Armin Hennes Trends Club GmbH & Co KG Salsa (Dienstag), Mixed Music (Donnerstag), House mit DJ Mitch Michigan (Freitag) und Motto-Partys (Samstag). Am 31. Dezember beginnt um 23 Uhr die weiter
  • 225 Leser

Creme de là Creme

Er gehört zur Creme de là Creme der Köche Deutschlands: Drei-Sterne-Chefkoch Harald Wohlfahrt. Seit über einem Jahrzehnt erhält er als einziger Koch Deutschlands höchste Bewertungen von allen deutschen Restaurantführern. Er kocht in keiner TV-Show, sondern in seiner "Schwarzwaldstube", wo er selbst in der Küche steht. Doch derzeit kann man seine weiter
  • 118 Leser
379. SILVESTERRITT / Reiterprozession in Westhausen

Dank für den Beistand

Zum 379. Mal wird in Westhausen der Silvesterritt begangen. Rund 250 Reiter werden zur feierlichen Prozession erwartet. weiter
  • 148 Leser

Dezember: Überforderte Schüler und Ärzte wehren sich

1.: Heuchlingen will einen Kraftakt bewältigen: Die Gemeindehalle soll für 1,25 Millionen Euro vergrößert werden, beschließt der Gemeinderat. 2.: Very british: Im Landesgymnasium für Hochbegabte messen sich Schüler aus zehn Ländern bei den Europäischen Meisterschaften im Schul-Debating. 3.: Ein 20-Jähriger rast nach einem Diskobesuch betrunken mit seinem weiter

Die Begeisterung für Musik miterleben

Der eine macht Musik und hat als DJ Premiere. Der andere wirft mit Interpreten und Stilrichtungen nur so um sich, wenn er auf das Thema Musik angesprochen wird. Am Donnerstag, 5. Januar legen Walter Belge alias Opa Walter und Rudolf Pfitzer alias Kaktus Rudi in der Tenne in Wasseralfingen auf. Ein einmaliges Ereignis erwartet die Besucher der Ü-46-Party weiter
  • 209 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT / Ist frau mit 45 Jahren für den Arbeitsmarkt schon zu alt? Eine Geschichte aus dem deutschen Alltag

Die dumpfe Ahnung, dass im Leben nichts mehr kommt

"So niedrig, wie ich mich zurzeit fühl', das kann ich niemandem beschreiben." Man sieht es der Frau aber an: ein bleiches Gesicht, dunkle Augenringe, fast unmerklich zitternde Hände. Ulrike R. (Name geändert) ist seit drei Jahren arbeitslos, Und hat mit ihren 45 Jahren offenbar auch keine Chance mehr, je wieder einen Arbeitsplatz zu finden. weiter
  • 195 Leser

Die Kirche appelliert: "Brot statt Böller"

Rechtzeitig vor Silvester schließen sich Pfarrer Bernhard Richter und mit ihm die evangelischen Kirchengemeinden im Bezirk Aalen dem Aufruf der Evangelischen Kirche "Brot statt Böller" an. "Weit über 50 Millionen Euro fliegen Jahr für Jahr in der Silvesternacht allein in Deutschland wortwörtlich in die Luft", teilt er mit. Die evangelische Hilfsaktion weiter
  • 117 Leser
GUTEN MORGEN

Die Klagemauer

Wer hinter Mauern sitzt, ist eingeschränkt in seiner Wahrnehmung. Armes Heubach. Bitter beklagt sich Bürgermeister Klaus Maier. Will "den Bettel hinschmeißen", wenn sich nichts ändert. Grund: Rathaus-Nachbar Dr. Michael Heinzelmann hat angebaut, Maier deswegen keine Aussicht mehr aus seinem Amtsstuben-Arbeitszimmer. "Ich glotze gegen eine Wand!", jammert weiter
  • 134 Leser
KABELFERNSEHEN / HDTV bis zur Fußball-WM auch in Aalen

Ein Hauch Zukunft

Eine schöne neue Fernsehwelt im Kabelnetz soll es geben. Digitale Sender gibt es schon, hochauflösendes HDTV soll es zur Fußball-WM bald geben, nur das Internetsurfen und Telefonieren über das Kabelnetz kann in und um Aalen noch dauern. Der Ausbau läuft. weiter
  • 312 Leser
WER WAR EIGENTLICH. . . / Benedikt Wagner, nach dem eine wichtige Erschließungsstraße im Neunheimer Industriegebiet benannt ist?

Ein hochfürstlicher Geigenmacher

Die Benedikt-Wagner-Straße im Industriegebiet Neunheim ist eine sehr wichtige Erschließungsstraße, die den Autobahnzubringer mit der alten Straße nach Neunstadt verbindet. Zahlreiche große Firmen, wie Kaufland oder das Skoda-Haus auf der einen Seite und die Autohäuser, das VARTA-Hochlager und der Getränke-Großhandel auf der anderen Seite, werden von weiter
  • 221 Leser

Explosiv und rockig

"Metal Up" heißt es am Freitag, 30. Dezember in der Tenne in Aalen-Wasseralfingen. Am vorletzten Abend dieses Jahres lässt sich Explosives erwarten, denn für dieses Konzert gastieren die Meister des Horrors von "The Vision Bleak" in Aalen. Die Österreicher konnten sich mit exzellenten Gigs in kurzer Zeit einen großen Namen in der Musikszene verschaffen. weiter
  • 128 Leser

Februar: Eis und Lastwagen überziehen die Straßen

1.: Das Kolping-Musiktheater begeistert mit der Oper "Die Fledermaus" im Stadtgarten. 4.: Der Schönblick lädt den umstrittenen CDU-Politiker Martin Hohmann für einen Vortrag ein. 7.: Bei einem brutalen Überfall ist am Samstag eine 14 Jahre junge Schülerin schwer verletzt worden. Sie wäre fast umgekommen. Vom Täter gibt's bis heute keine Spur. 10.: Der weiter
HEIMAT- UND TRACHTENVEREIN AALEN / Besinnlicher Ausklang

Feier mit viel Theater

Im MTV-Heim fand die traditionelle Weihnachtsfeier mit Ehrungen des Heimat- und Trachtenvereines Aalen statt. Nach dem musikalischen Eröffnungsstück der "Bergheimer Mädels" folgte ein Gedicht. weiter
  • 226 Leser

Feuerspektakel

Feuerbegeisterte Künstler aus ganz Deutschland bieten in der Silvesternacht um 22 Uhr auf der Wiese hinter der Oberkochener Dreißentalschule eine unvergessliche Show. Dieses Feuerspektakel ist Teil der dritten Jonglier-Convention, die die lokale Agenda vom 30. Dezember bis zum 2. Januar initiert hat. Am Neujahrsnachmittag ist von 15 bis 17 Uhr in der weiter
  • 163 Leser

Finale des Vita-Cups

Nachdem die Nachwuchs-Tennisspieler der Region und aus ganz Deutschland drei Tage in den Altersklassen U 10 bis U 16 in Nattheim und Aalen um den Einzug in die Vorschlussrunde gekämpft haben, stehen am Freitag, 30. Dezember ab 9 Uhr die Halbfinals beim 13. Vita-Cup auf der Anlage von Vita Sports auf dem Programm. Am Nachmittag werden dort alle Finals weiter
  • 193 Leser
TRADITIONSUNTERNEHMEN / Die Brauerei Ladenburger verfügt über eine der modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen im Land

Flaschenwaschmaschine für lange Hälse

Die Brauerei Ladenburger in Neuler ist ein Unternehmen, das auf eine lange Familientradition zurückblicken kann. Doch seit 1789 hat es viele Veränderungen gegeben, und nachdem das umfangreiche Modernisierungsprogramm der letzten Jahre abgeschlossen ist, verfügt die Brauerei heute über eine der modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen im Land. weiter
  • 275 Leser

Flink und trickreich den Ball über die Bande gespielt

Wenn im Dezember die Rundenspiele im Volkssport Nummer eins, dem Fußball, in die Winterpause gehen, hängen die Spieler ihre Kickschuhe an den Nagel. Ein Teil der gewandten Balltechniker freuen sich allerdings über diese Pause. Wenn draußen Schnee und Eis den Sport unmöglich machen, steigen in der Halle die Turniere. Budenzauber ist dann in den Sporthallen weiter
VOITH HEIDENHEIM

Forschungszentrum "Land der Ideen"

Vor ein paar Tagen wurde es in Berlin offiziell: Das Voith Paper Technology Center (PTC), das in Heidenheim errichtet wird, ist ein ausgewählter Ort im "Land der Ideen". Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble, die Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" und die Deutsche Bank stellten die aus 1200 Bewerbungen ausgewählten 365 Orte vor. weiter
  • 397 Leser

Franken-Echo

Im Hohenlohischen, in Bernau, steigt am Samstag, 31. Dezember, ein Silvesteraball im Tanzcenter. Für Feierstimmung sorgt das "Franken-Echo". Das "Franken-Echo" macht Musik für Jung und Alt. Die Jungs um Bandleader Leonhard "Hartl" Perlefein sind immer für eine Gaudi gut. Neben spritziger Unterhaltung gibt es ein Buffet. Informationen und Karten gibt weiter
  • 399 Leser
G 8-DISKUSSION

Freizeit liegt fast bei Null

Die Debatte um die Reform des Gymnasiums wird hier fortgesetzt. Wir freuen uns auf weitere Diskussionsbeiträge, die wir auf Wunsch des Einsenders ausnahmsweise auch anonym veröffentlichen. weiter

Freizeitclub spendet für Krankenwoche

Im Rahmen der Theateraufführung "Erben ist nicht leicht", mit welcher der Stödtlener Freizeitclub derzeit auf der Bühne steht, haben Bernhard Gloning (links) und Jürgen Erhardt (rechts) den Erlös der an der Weihnachtsfeier abgehaltenen Tombola an den Malteser Hilfsdienst, vertreten durch die Stödtlener Ortsgruppenführerin Hildegard Herfort und den Ellwanger weiter
  • 132 Leser
ZITHERVEREIN AALEN / Jahresabschluss mit Ehrungen und Ausblick

Freude am Nachwuchs

Zum Jahresabschluss trafen sich die Mitglieder des Zithervereins im Gasthaus Löwenkeller. Auf der Tagesordnung standen Ehrungen verdienter Mitglieder und gemeinsames Musizieren. weiter
  • 177 Leser

Funky Disco und greller Glitzer

Das Showbusiness der 70er Jahre feiert am Freitag, 30. Dezember, in der Remshalle in Essingen seine Auferstehung. Die Zeitreise mit allem was dazu gehört beginnt um 21 Uhr und lädt dazu ein, sich an diese Zeit zu erinnern. Für die Geheimräte und Rübennasen ist dies die Einstimmung auf die Silvesterparty. Man wird in die Zeit entführt als weite Hosen weiter
  • 182 Leser

Garantiert gute Stimmung - von Anfang an

Eine große Silvesterparty für Menschen mit und ohne Behinderung gibt es am Samstag, 31. Dezember im Rock it in der Aalener Bahnhofstraße. Wenn diese Fete angenommen wird, dann soll es nicht bei der einen bleiben. Und dass es eine Fortsetzung gibt, wünschen sich die Veranstalter: Andrea Gerlach von der Lebenshilfe Aalen und Timo Schaal, Musiker und Partyschaffender. weiter
  • 203 Leser

Gewinner

Das Hörspiel "Der kleine Lord" haben gewonnen: Heidy Hetper aus Aalen, Larissa und Tatjana Kottmann aus Schwäbisch Gmünd und Steffen Wörner aus Aalen. Viel Spaß beim Anhören! weiter
  • 207 Leser

Gut Schuss

Die Schützenabteilung des TSV Hüttlingen gab am Dienstag, 27. Dezember den Startschuss für das diesjährige Dreikönigs-Schießen, bei dem sich jedermann ab dem zwölften Lebensjahr "gut Schuss" zurufen kann. Sich im Kleinkaliber und Luftgewehr probieren kann man im Schützenhaus noch am Freitag, 30. Dezember, Montag, 2., Dienstag, 3. und Mittwoch, 4. Januar weiter
  • 178 Leser

Gute Vorsätze und gute Musik

Dem alten Jahr noch mal eins mitgeben wollen Gunther Maier und das Dieter Schmidt Orchester. Man kann nie früh genug beginnen, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Wer sich für 2006 vorgenommen hat, sich mehr mit Hochkultur zu beschäftigen und dem Humor eine Chance zu geben, hat schon vor Neujahr Gelegenheit dazu: im Café Wunderlich in Aalen. Am Freitag, weiter
  • 254 Leser

Heiter-beschwingt

Am 31. Dezember, findet unter dem Motto "Heiter und beschwingt ins neue Jahr" um 19.30 Uhr im Münster St. Georg, Dinkelsbühl ein Silvesterkonzert statt. Es erklingen Werke Fletcher, Gardonyi, Liszt, Mozart, Petrali, Verdi und weiteren Komponisten. Ausführende sind: Bernhard Beck, Querflöte und Dekanatskantor Michael Routschka an der großen Rieger-Orgel. weiter
  • 185 Leser

Heros in Town

Für den 30. Dezember ist es mit "The Movement" gelungen eine internationale Größe ins Esperanza zu holen. Den Anfang bestreiten die "Barseros" aus Koblenz. Die fünf Jungs machen auf ihrer Tour Halt im Esperanza, um das Publikum auf den Abend einzustimmen. Außerdem werden "The Higgins", die "lokal" Helden aus Aalen, die Bühne betreten um mit ihrem Emo-Oi!-Punk weiter

Im Bücherregal Spazier-Ziele auf der östlichen Alb

Das Entdecken, Erleben und Genießen steht für Dieter Buck bei seinen Führern zu Ausflugszielen im Ländle ganz klar im Vordergrund. Auch sein neuester Band "Spazier-Ziele auf der östlichen Alb" lädt zu kleinen Touren von Neresheim bis bis Blaubeuren, von der Teck bis zum Limes ein. Ganz bewusst sind die 46 Ausflüge zu Dieter Bucks schönsten und wichtigsten weiter
  • 233 Leser

Im Hörspiel-Regal Gevatter Tod

Pisa brachte es an den Tag: Wir Deutschen (und hier sei nicht auf den Pass geschaut, sondern multikulturell verallgemeinert) lesen zu wenig. Selbst unter den Erwachsenen, von denen viele dankbar sind, dass Pisa an ihnen vorbeigegangen ist, gestehen, noch nie ein Buch gelesen zu haben oder, nicht minder schlimm, zu Ende gelesen zu haben. Hier kann Abhilfe weiter
  • 210 Leser

Im Schweinsgalopp

Die Geheimräte und die Rübennasen veranstalten eine große Silvesterparty in der Essinger Remshalle. Geboten werden mehrere Bars, Musik mit DJ-Moderation, eine Funbier-Bar, eine gemütliche Weinlaube und mehr. Mit einem abwechslungsreichen Programm, bieten sie unter dem Motto "Im Schweinsgalopp ins neue Jahr" einen echten Veranstaltungshöhepunkt. Die weiter
  • 155 Leser
SILVESTERPARTY / "Geheimräte" und "Rübennasen" drehen das Stimmungsbarometer hoch

Im Schweinsgalopp ins Neue Jahr

Seit Dienstag laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: "Im Schweinsgalopp ins neue Jahr!" ist das Motto für die fünfte gemeinsame Silvesterparty der "Geheimräte" und der "Rübennasen" in der Essinger Remshalle. Schon heute wird eine schrille "Strahler"-Show einstimmen auf Silvester. weiter
  • 223 Leser

Info: Posthotel Achenkirch

Das Posthotel Achenkirch am Achensee in Tirol ist mit seinem breit gefächerten Angebot im Wellness- und Gatronomie-Bereich eine der exklusivsten Wohlfühl-Adressen Österreichs. Es wird in inzwischen vierter Generation von der Familie Reiter betrieben. Den Gast erwarten 154 Zimmer im gediegenen Landhausstil, ein Fitnesszentrum mit professionellem Standard, weiter
  • 112 Leser

Januar: Die Flut und der Mensch des Jahres

3.: Disziplin bescheinigt die Gmünder Polizei den Neujahrsfeiernden. Passiert ist außer ein paar Schlägereien nichts. 3.: Die Neujahrsgottesdienste im Altkreis Gmünd stehen unter dem Zeichen des Seebebens in Südostasien. 8.: Mit einem breiten Veranstaltungsprogramm beteiligt sich Gmünd am Römerjahr. Die Stadtväter hoffen auf eine Schubwirkung wie beim weiter

John Mayall & The Bluesbreakers

Eric Clapton, Peter Green, Mick Taylor, Ginger Baker, John McVie und Mic Fleetwood haben alle etwas gemeinsam: Sie spielten in John Mayalls Begleitband Bluesbreakers. Am Freitag, 3. März ist die Band zusammen mit der Blueslegende John Mayall in der Mergelstetter Sport-und Festhalle zu Gast. Obwohl viele seiner ehemaligen Mitstreiter ungleich berühmter weiter
  • 148 Leser

Juli: Hexenwahn und Himmelstreppe

1.: Die Gmünder Stadtbibliothek ist unter den Top Ten der Büchereien in Städten zwischen 50 000 und 100 000 Einwohnern im Land. 4.: Die Brainkofer Schützen feiern mit einem Umzug und einem Fest ihr 75-jähriges Bestehen 7.: Bischof Dr. Gebhard Fürst besucht die Diözesankonferenz in Leinzell und erfährt von den Sorgen und Problemen der Basis. 8.: Beim weiter
BUNDESPOLITIK / Der Oberkochener CDU-Abgeordnete Georg Brunnhuber ist in den engen Zirkel der Macht aufgestiegen

Kanzlerin Merkel ruft regelmäßig an

Die große Koalition in Berlin hat Georg Brunnhubers Karriere einen Schub gegeben. Als Sprecher der Landesgruppenvorsitzenden ist er im geschäftsführenden Vorstand der CDU/CSU-Fraktion und steht im engen Kontakt zur Bundeskanzlerin. Der Oberkochener blüht sichtlich auf. weiter
  • 237 Leser
UGANDA / Helene Dingler zum zweiten Mal im Krisengebiet Nord-Uganda

Kinder flüchten vor dem Krieg

Eine vergessene Katastrophe. So umschreibt der UNICEF-Bericht "Zur Lage der Kinder in Krisengebieten 2005" die Situation Ugandas. Seit 19 Jahren tobt dort ein Bürgerkrieg, dessen Ausmaß das Wort Gemetzel sicher besser beschreibt. Mord und Verstümmelungen sind an der Tagesordnung, 1,6 Millionen Menschen davor auf der Flucht. Helene Dingler wagte die weiter
  • 187 Leser

Kino-Mode 2006: Frau trägt knapp und schwarz

Fortsetzung folgt. Bis in die Haarspitzen risikofreudige Hollywood-Studiobosse setzen in bewährter Weise auf erfolgserprobte Konzepte und sorgen für eine wahre Flut von Sequels, die 2006 in unsere Kinos schwappen - von "Fluch der Karibik 2" (27. Juli) und "Ice Age 2" über "Sin City 2" und "Basic Instinct 2" bis zu "X-Men 3" und "Mission Impossible 3" weiter
  • 263 Leser

Kino-Vorschau 2006: Das Beste kommt zum Schluss

- 24. August: "Sin City 2" - Außen schreiend Blutrot bepinselt, innen reaktionär und verklemmt. Nach nur einem Jahr geht die Fortsetzung des auf Provokation getrimmten Kultfilms mit Ansage aus dem Hause Rodriguez/Miller in die 2. Runde. Aber Mickey Rourke ist wieder dabei und lohnt den Gang ins Kino. - 26. Oktober: "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" weiter
  • 110 Leser
ORTSCHAFTSRAT KÖSINGEN / Projekte fürs nächste Jahr

Kirche wird renoviert

Das Bischöfliche Ordinariat Rottenburg-Stuttgart hat Geld zur Außenrenovierung der Pfarrkirche "St. Stola" zugesagt. Auch die Ortsdurchfahrten Richtung Frickingen und Schweindorf sollen saniert werden, hieß es in der Sitzung des Ortschaftsrats Kösingen. weiter
  • 183 Leser

Klassisches Silvesternachtkonzert

Bei Kerzenschein und mit barocker Trompeten- und Orgelmusik klingt das alte Jahr in der evangelischen Stadtkirche in Aalen aus. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen lädt am 31. Dezember ab 22 Uhr zum traditionellen Silvesternachtkonzert in die Stadtkirche ein. In der beliebten Kombination Trompete und Orgel werden bekannte Werke der Barockzeit und weiter
  • 178 Leser

Knapp 2000 Euro Spenden bei THG-Konzert

Das Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen hat bei seinem Weihnachtskonzert in der Marienkirche 1935 Euro Spendengelder von seinen Zuhörern erhalten. Obwohl es nicht ausdrücklich als Benefizkonzert deklariert wurde, zeigten sich die Besucher großzügig. Die Spenden sollen nun Bedürftigen zukommen. 1000 Euro sollen an die Erdbebenopfer in Kaschmir gehen, weitere weiter
  • 170 Leser

Konzertadresse

Der Jugendtreff am Abtsgmünder Festplatz soll in Zukunft auch eine wichtige Adresse für Konzerte sein. "Karma.Connect" aus dem Ravensburger Raum starten am Donnerstag, 5. Januar, ab 20 Uhr. Die Band überzeugt mit harten Riffs, ausdrucksstarker Stimme und professioneller Liveperformance. Sie strotzt nur so vor Groove, würzt gerne mal mit dem Funk-Streuer. weiter
  • 164 Leser

Kreiskaninchenschau in Rombachhalle

Der Kaninchen- und Geflügelzuchtverein Z 1 ist zum Jahresende Ausrichter der Kreiskaninchenschau. Die Schau ist am Samstag, 31. Dezember, von 10 Uhr bis 19 Uhr und am Neujahrstag von 9.30 Uhr bis 16 Uhr zu sehen. Obwohl in den vergangenen Wochen die Landes- und Bundesschau stattgefunden hat, könne man ein gutes Meldeergebnis verzeichnen, betont Anton weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Musikerporträts von Friedrun Reinhold Café Dannenmann, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 10-22 Uhr Lothar-Günther Buchheim, Venedig - Mein Paris, Fotografie 8.01.06, 15 Uhr Führung durch Arthur Elmer, Galerie des Kunstvereins im Alten Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 Uhr Tragbares Arbeiten von Fee Heartfelt, weiter
  • 214 Leser

Lesung

Harry Rowohlt ist Übersetzer, Rezitator und Gelegenheitsschauspieler in der "Lindenstraße". Am Sonntag, 22. Januar, um 19 Uhr ist er in Aalen und liest im Café Magazine aus "Der Kampf geht weiter!". Rowohlts englische, irische, amerikanische Sprachkompetenz zeigt außergewöhnliche Wirkung. Zwischen Donnern und Dröhnen, Zwitschern und Flüstern, kostet weiter
  • 118 Leser

Magier der Klarinette

"From Classic to Klezmer" heißt das Programm, das Giora Feidman zusammen mit dem früheren Gewandhausorganisten Matthias Eisenberg am Donnerstag, 2. Februar, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Aalen vorstellt. Oscar-Preisträger Giora Feidman gilt als der Magier der Klarinette. Klezmer Musik ist jüdische Volksmusik. Ursprünglich wurde Klezmer weiter
  • 118 Leser

Mozart und Volkstheater

Wenige Tage vor Mozarts 250. Geburtstag erwartet die Musikliebhaber am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd ein Feuerwerk in festlichem B-Dur, das drei Wiener Komponisten-Generationen umspannt: Haydn, Mozart und Schubert. Die Schlesische Kammerphilharmonie Kattowitz spielt unter der Leitung von Pawel Przytocki neben Joseph Haydns weiter
  • 248 Leser

Musical

Das Ensemble des Parktheaters Augsburg ist mit der Erfolgsproduktion "Irma la Douce" bereits zum zweiten Mal auf Tournee und gastiert am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr in Schorndorf in der Barbara-Künkelin-Halle. Irma, die junge Dame vom ältesten Gewerbe der Welt hat ganz alltägliche Probleme mit ihren Kunden und mit ihrem Beschützer Hippolyte. Das weiter
  • 166 Leser

März: Steg weg

2.: Die Fraktionen von CDU und SPD im Gmünder Gemeinderat unterstützen die Banner-Aktion der GMÜNDER TAGESPOST für den Bau von Tunnel und B 29 4.: Eine historische Ausstellung ist Auftakt zum Jubiläumsjahr in Iggingen. Die Gemeinde feiert das 1150-jährige Bestehen. Alltagsgegenstände aus Iggingen sind zu sehen, darunter historische Kleidung. 17.: Der weiter
LIEDERKRANZ PFAHLHEIM / Petra Köppel verabschiedet

Neue Chorleiterin vorgestellt

Bei der Weihnachtsfeier hat der Liederkranz 1876 Pfahlheim seine langjährige Chorleiterin Petra Köppel verabschiedet, die den Kinder- und Jugendchor über 14 Jahre leitete. weiter
  • 118 Leser
PEUTINGER GYMNASIUM / Schüleraustausch mit Langres

Neue Freunde gefunden

Der jährliche Schüleraustausch mit der Partnerschule College Diderot aus Langres ist fester Bestandteil des Schulalltags am Peutinger Gymnasium. Diese jahrzehntelange Tradition führte auch in diesem Jahr wieder zu neuen Freundschaften zwischen deutschen und französischen Schülern. weiter
  • 135 Leser

November: Zeichen

3.: Anwohner der Lorcher Kellerbergstraße sammeln über 350 Unterschriften für den Bau einer Entlastungsstraße. Denn zum Baugebiet Gairen I kommt Gairen II - und damit mehr Verkehr. 9.: Mehr als 60 Feuerwehrleute kämpfen auf der Deponie Ellert gegen ein Feuer. 12.: Die Ruppertshofener wollen ihre neue Mehrzweckhalle: Eine Stunde nach Bekanntgabe der weiter

Party im Rock It

Seit Anfang 2003 verkürzen sich Depeche Mode Fans die Zeit zwischen Alben und Tourneen auch im Aalener Rock It. Am kommenden Freitag, dem 30. Dezember ist es wieder soweit. "More than a devoted Party" - Die Depeche Mode tribute Night steigt wie jeden letzten Freitag im Monat im Aalener Rock it. Aber nicht nur Songs der Kultband werden zu hören sein. weiter
  • 178 Leser

Peter Mennicken

Auf 40 Jahre im Schuldienst - zuerst in Bayern, seit 1980 in Baden-Württemberg - blickt Peter Mennicken, Schulleiter der Neresheimer Härtsfeldschule, zurück. Die Feier fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz statt. Die Laudatio auf den Jubilar hielt Schulamtsdirektorin Ursula Stock. Stock verwies auf zahlreiche weiter
  • 299 Leser

Pflegen will gelernt sein

14 Frauen und ein Mann absolvierten beim Malteser Hilfsdienst eine Ausbildung zur Schwesternhelferin beziehungsweise zum Pflegediensthelfer. In 120 Stunden Theorie wurden die Teilnehmer auf den Pflegealltag vorbereitet. Ein erfahrener Krankenpfleger unterrichtete in lebendigem Wechsel zwischen theoretischer Wissensvermittlung und praktischen Übungen weiter
  • 159 Leser

Schoko-Rasul: Mehr als eine Sünde wert....

"Was machst Du? Wohin fährst Du? Zur Schokoladenbehandlung?" Ungläubige Blicke und schiefes Grinsen, dann Hohn und Spott: "Dazu muss ich nicht verreisen - Schoko-Kur - die gönne ich mir jeden Abend zu Hause auf dem Sofa. Am besten mit Milka Alpenmilch." Drei Tage später weiß ich: alles ahnungslose Ignoranten - die Schoko-Rasul-Behandlung im Posthotel weiter
  • 164 Leser
LIEDERKRANZ ABTSGMÜND / Hubert Schmid ist seit 50 Jahren aktiver Sänger

Seltene Ehre vom Chorverband

Bei der Familienfeier des Liederkranzes Abtsgmünd ehrten der Vorsitzende Werner Klose und Martin Balle, stellvertretender Vorsitzender des Eugen-Jaekle-Gaus, langjährige Vereinsmitglieder. Hubert Schmid erhielt für 50 Jahre aktives Singen eine besondere Ehrung durch den Deutschen Chorverband. weiter
  • 160 Leser

September: Mutlangen und Norbert Barthle sind Gewinner

5.: Vor den Autos kommen die Bürger: tausende Besucher erobern beim Brückenfest die Mutlanger Westumgehung. 7.: Der Automobilzulieferer Mahle hat im ersten Halbjahr den Umsatz um 9,3 Prozent gesteigert - gute Aussichten für die Sicherung der rund 300 Arbeitsplätze im Lorcher Werk. 8.: Das Regierungspräsidium Stuttgart legt einen Maßnahmenkatalog zur weiter

Silvestergala

Den Beginn des neuen Jahres kann man am Samstag, 31. Dezember, ab 20 Uhr genuss- und stilvoll bei der CCS-Silvester-Gala in Gmünd feiern. Die Show-Band "Gloria-Reuter-Sextett" spielt Hits, Dinnermusik und Tanzbares. Mit Sabrina Fakelli und Blub treten zwei Artisten voller Ideenreichtum, Humor und verrückter Akrobatik auf. Sie wurden mit internationalen weiter
  • 198 Leser

Silvesterritt-Sperrung

Wegen des Silvesterritts sind die Ortsdurchfahrt und mehrere Seitenstraßen von Westhausen am morgigen Samstag von 10 bis zirka 13.30 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. weiter

Spielzeuge als Spiegel der Zeit

Eines der beliebtesten Spielzeuge steht im Mittelpunkt der Weihnachtsausstellung im Rieser Bauernmuseum in Maihingen, der Baukasten. In den Materialien Holz, Stein und Metall zeigt die Privatsammlung Schildhauer mit rund 200 Exponaten die ganze Breite und Vielfalt von so bekannten Fabrikaten wie den "Anker"-Steinbaukästen, "Stabil", "Matador", "Märklin-Kästen" weiter
  • 106 Leser

Staufer-Open Schachturnier

Gut 500 Spieler werden beim Schachfestival Staufer-Open im Gmünder Stadtgarten erwartet. Das internationale Hauptturnier wird von der SG Schwäbisch Gmünd zum 18. Mal ausgerichtet. Auch unter Zweit- und Erstligisten hat sich herumgesprochen, dass man im Stadtgarten Schachfreunde treffen kann. "So viele Voranmeldungen hatten wir selten", freut sich Organisator weiter
  • 200 Leser

Sterne erleuchten die Kastellhalle

Gemeinsames Singen war bei der Weihnachtsfeier der Kastellschule Pfahlheim angesagt. In der weihnachtlich dekorierten Kastellhalle hatten sich die Eltern und Großeltern versammelt, um sich von ihren Sprösslingen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen zu lassen. Die Flötengruppe unter der Leitung von Luzia Sturm gab die Melodien vor und sorgte weiter
  • 117 Leser
SCHNEEFALL / Wenig Unfälle, aber der Bauhof ist mit 57 Mann voll ausgelastet

Streufahrzeuge im Dauereinsatz

Nur drei kleinere Unfälle gab es gestern wegen Schneeglätte. Doch der Bauhof war voll ausgelastet mit 17 Fahrzeugen und 57 Mitarbeitern im Einsatz. Bis zum Berufsverkehr waren die Straßen schon weitgehend frei. weiter
  • 154 Leser

Taxiräuber Potter

Bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag nahm ein Taxifahrer zwischen 5.45 und 6.50 Uhr vier Jugendliche in Möttingen auf. Als Fahrtziel nannten sie Deiningen und Löpsingen. Der erste der vier Männer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren stieg in Deiningen aus, ohne zu bezahlen. Dies wollten seine Kumpels übernehmen, so die Antwort, als der Taxifahrer Geld weiter

TheaterZeit

Im Café Tassl von Felicia Zeller - Sprech- und Sprachoperette "Mittlerweile spreche ich mit meinen Blumen, meinem Pullover und meiner Armbanduhr. Kann es sein, dass mir irgendwas fehlt? Bin 32/170 Nichtraucher, Nichttrinker." So die Kontaktanzeige von Otto S.. Jetzt sitzt Frauke K. im Café Tassl und wartet sehnsüchtig auf den Unbekannten. Frauke wartet: weiter
  • 230 Leser

Trompete und Orgel in der Silvesternacht

Ein Silvesternachtkonzert bei Kerzenschein in der Stadtkirche veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Aalen am Altjahrabend, 31. Dezember, 22 Uhr. Gespielt werden Werke aus der Barockzeit mit Trompete und Orgel. Solist ist Trompeter Johann Kennerth aus Ulm, an der Orgel begleitet Thomas Haller. Im Programm des einstündigen Konzerts stehen bekannte weiter
  • 135 Leser

Urbane Musik

"Hard-Fi" sind Produkte ihrer Umwelt, geprägt von Ödnis, Langeweile, nichts zu tun und kein Geld. Alle vier Bandmitglieder kommen aus Staines in West-London. Zu dicht an der Stadt, um ihren Verlockungen nicht zu erliegen, zu weit weg um mal eben hinzufahren. Am Montag, 20. Februar, um 20 Uhr bringen sie ihr neues Album in der Röhre in Stuttgart zu Gehör. weiter
  • 145 Leser

Weihnachtsfreunde Kerkingen spenden 750 Euro

Der erste Kerkinger Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg: acht Stände waren aufgebaut, hatten Glühwein, Punsch, Waffeln und sogar Christbäume angeboten. Den Erlös von 750 Euro durfte jetzt Ortsvorsteher Werner Herdeg von den "Kerkinger Weihnachtsfreunden" entgegen nehmen. Mit dem Geld soll des früh verstorbenen Gründungsmitglieds Erwin Graf gedacht weiter
  • 152 Leser

Wertstoffhöfe früher zu

Morgen, Silvester, sind die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Wertstoffhöfe wie gewohnt geöffnet, nur die Wertstoffhöfe Gschwend und Lorch schließen bereits um 12 Uhr. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Schwäbisch Gmünd-Herlikofen ist erst am 9. Januar wieder geöffnet. Info-Telefon: 07171/1800-555. weiter
  • 275 Leser

Windgepeitscht

Dudelsack und Schottenrock, Whisky und Nessie sind die bekanntesten Aushängeschilder des Landes. Am Freitag, 6. Januar kann man die Schönheiten von Schottland im Prediger in Schwäbisch Gmünd ab 18 Uhr bei einer Panorama-Multivisionsshow erleben. Windgepeitschte Inseln, zerklüftete Küsten, sanfte Täler, karges Hochland und schroffe Berge bietet die grandiose weiter
  • 139 Leser

Zeiss spendet 1500 Euro an die Lebenshilfe

Die Mitarbeiter der Carl Zeiss Surgical GmbH spendeten 1500 Euro, den Erlös aus ihrer Weihnachtstombola, an die Lebenshilfe Aalen e.V. Weihnachtsgeschenke der Geschäftspartner wurden dabei als Preise verlost. Durch den Verkauf der Lose kamen während der Weihnachtsfeier insgesamt 1500 Euro zusammen. Die Carl Zeiss Surgical GmbH als einer der führenden weiter
  • 100 Leser

Zweite Böbinger Players Night

Tischtennissport kurz nach den Feiertagen? Soll man da wirklich spielen? Natürlich - schließlich müssen die an Weihnachten angefutterten Pfunde wieder runter. Die zweite Player's Night der Tischtennis-Abteilung des TSV Böbingen bietet dazu Gelegenheit. Pünktlich zum 100-jährigen Bestehen des TSV Böbingen fällt am 6. Januar der Startschuss in ein ereignisreiches weiter

Zwischen Limes und Ausstellung

Für das neue Jahr hat der "Runde Kultur Tisch Lorch" im Rahmen des Literatursommers Baden Württemberg "Im Spiegel der Romantik" wieder eine Reihe von Veranstaltungen vorbereitet. Dem Weltkulturerbe Limes widmet Lorch, am Limesknie liegend, den Römertag "Limes grenzenlos" am 7. Mai mit verschiedenen Darbietungen, Aktionen und Limes-Cicerone-Führungen. weiter
  • 272 Leser

Regionalsport (11)

VON WERNER RÖHRICH
Die Vorbereitungen des Normannia-Hallenturniers um den GMÜNDER TAGESPOST-Cup - dem bestbesetzten Fußballturnier in der Region (20. bis 22. Januar) - laufen auf vollen Touren. Schon jetzt sei verraten: alle Eintrittskarten nehmen an einer Verlosung teil, bei der es WM-Karten zu gewinnen gibt. In Kürze mehr darüber. * Dem Trubel entflohen ist FCN-Fußballvorstand weiter
  • 130 Leser
EHRENAMT / Paul Krause: 25 Jahre Leiter der Seniorensportgruppe in Hofherrnweiler - Seit fast 60 Jahren TSG-Mitglied

"Lebenslanger Sport hält mich fit"

"Ich kann mir ein Leben ohne Sport nicht vorstellen und in meinem ehrenamtlichen Einsatz habe ich nicht nur viel weiter gegeben, sondern auch viel an menschlicher Qualität zurückbekommen", sagt Paul Krause, der mit 72 Lenzen noch immer mitten im Sportbetrieb in Hofherrnweiler steht. weiter
  • 111 Leser
LEICHTATHLETIK

Andere Kreise

Im Frühjahr werden Leichtathletik-Kampfrichter-Lehrgänge nur in den Nachbarkreisen des Ostalbkreises ausgerichtet. Folgende Grundlehrgänge sind bis jetzt bekannt und demnach möglich: 18. Februar: Heidenheim, 11. März: Ulm-Donau; Fortgeschrittenenlehrgänge: 10. März: Ulm-Donau, 17. März: Göppingen; Starterlehrgang: 11. Februar: Sindelfingen Glaspalast. weiter
  • 138 Leser
TISCHTENNIS / 44. Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaften in der Karl-Weiland- und der Greuthalle

Auch Lokalmatadore mit Chancen

Ein erster sportlicher Knüller wird in Aalen gleich zum Jahresbeginn geboten. Am 7. und 8. Januar ist die Tischtennis-Abteilung der Viktoria Wasseralfingen in der Karl-Weiland- und der Greuthalle zusammen mit dem Sportamt der Stadt Aalen Ausrichter der 44. Württembergischen Senioren-Einzelmeisterschaften im Tischtennis. weiter
  • 289 Leser
LEICHTATHLETIK

Meldung ist notwendig

In den nächsten Tagen fordert der Württembergische Landessportbund wieder alle Mitgliedsvereine auf, ihre jährliche Bestandsmeldung abzugeben. weiter
SCHACH / 18. Staufer-Open in Schwäbisch Gmünd

Neuer Schwung

Na also, sie kommen doch: In den letzten Tagen ist ein Schwung Anmeldungen für die 18. Staufer-Open eingetrudelt. Damit wollen beim internationalen Hauptturnier schon rund 200 Leute mitmachen. In allen drei Wettbewerben des Schachfestivals erwartet die ausrichtende SG Schwäbisch Gmünd wieder gut 500 Teilnehmer im Stadtgarten. weiter
  • 234 Leser

Nicht wegzudenken

Zum 13. Mal wird der Vita-Tennis-Cup veranstaltet - zum zwölften Mal mit Helmut Merz als Turnierleiter. Der 63-Jährige hat bereits die Anfänge des Events miterlebt und ist aus dem Organisationskomitee nicht mehr wegzudenken. weiter
  • 167 Leser
TAEKWONDO / Deutsche Juniorenmeisterschaft

Starke Gegnerin

In Hamburg trat Katharina Löhning bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft im Wettkampf Taekwondo an. Auch wenn der Ellwanger Athletin ein Erfolg verwehrt blieb, war's für sie eine wertvolle Erfahrung. weiter
  • 257 Leser
SCHACH / Verbandsliga - Aalener Sieg in Ditzingen

SV schließt auf

Durch den 4,5:3,5-Sieg bei den ersatzgeschwächten Schachfreunden des TSV Ditzingen konnte das Team des SV Aalen durch beherztes Kampfschach den Anschluss in der Tabelle herstellen. Mit 4:4 Mannschaftspunkten hat der Verbandsligist nun gute Aussichten, den Klassenerhalt zu schaffen. weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Programm der SFD

Tests gegen VfB und "Club"

Das Vorbereitungsprogramm des Verbandsligisten SF Dorfmerkingen steht. Gegen namhafte Testspielgegner startet die Stippel-Truppe in die Vorbereitung auf die Rückrunde. weiter
  • 126 Leser
TENNIS / 13. landesoffenes Jugendranglistenturnier in Aalen und Nattheim um den "Vita-Cup"

Vier halten die Fahne hoch

Die Halbfinals stehen fest. Nur noch die Besten sind übrig beim 13. Vita-Tennis-Cup in Aalen und Nattheim. Die lokale Fahne halten vier Athleten hoch: In der Vorschlussrunde stehen die Wasseralfinger Brüder Jakob und David Novotny, außerdem haben Emanuel Hudelmaier (TV Mögglingen/ U 10) und Verena Schmid vom TC Lauchheim (U 16) das Semifinale erreicht. weiter
  • 214 Leser

Überregional (102)

POLIZEIHUND

'Bon Jovi' fasst Dieb

'Bon Jovi' hatte in Karlsruhe erneut einen großen Auftritt: Der gleichnamige Polizeihund wurde in der Nacht zum Donnerstag einem Gaststätten-Einbrecher zum Verhängnis. Der 17-Jährige konnte zunächst vor einer Polizeistreife flüchten. 'Bon Jovi', belgischer Schäferhund und Spürnase der Hundeführerstaffel, stellte den Jugendlichen wenig später. weiter
  • 409 Leser
BETRUG / Daten manipuliert und Geheimzahl ausspioniert

20 000 Euro mit kopierten Bankkarten abgehoben

EC-Karten-Betrüger haben einen jungen Mann aus Rheinland-Pfalz um 2000 Euro gebracht. Die Daten der Bankkarte hatten die Betrüger an einem manipulierten Geldautomaten in Stuttgart kopiert, den der junge Mann benutzt hatte. Mit der Kopie der EC-Karte sei dann an einem Automaten in Paris Geld vom Konto des Opfers abgehoben worden, teilte die Polizei mit. weiter
  • 309 Leser
BEAMTE

Abschied von der Siesta

Die Beamten in Spanien sollen künftig auf die Siesta verzichten. Eine Neuregelung der Dienstzeiten, die am 1. Januar in Kraft tritt, sieht für weite Teile des öffentlichen Diensts ein Verkürzung der Mittagspause von bisher bis zu drei Stunden auf eine Stunde vor. Die meisten spanischen Beamten weinen der ausgiebigen Mittagsruhe jedoch keine Träne nach, weiter
  • 268 Leser
REVOLTE

Alle Geiseln frei

Nach vier Tagen ist die Häftlingsrevolte in einem Gefängnis im brasilianischen Amazonasgebiet ohne Blutvergießen beendet worden. Die rund 1000 revoltierenden Gefangenen ließen alle 207 Geiseln frei, nachdem die Behörden in Porto Velho versprochen hatten, die Verlegung des Anführers der Häftlinge in ein anderes Gefängnis rückgängig zu machen. weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick

SKI NORDISCH ·Skispringen, Vierschanzentournee, Großschanze, 1. Springen in Oberstdorf: 1. Ahonen (Finnland) 270,9 Pkt. (130,5/130,0 m), 2. Ljökelsöy (Norwegen) 268,4 (128,5/132,0), 3. Janda (Tschechien) 262,6 (123,5/133,5), 4. Takanobu Okabe (Japan) 260,8 (128,0/130,5), 5. Hautamäki (Finnland) 258,0 (129,5/125,5), 6. Widhölzl (Österr.) 248,1 (119,5/130,0), weiter
  • 382 Leser
BILDUNG / Nach der Grundschule auf das Gymnasium

Aufnahmetest bleibt hohe Hürde

Hauptschule, die Realschule oder das Gymnasium? Die Zahlen sind eindeutig: Nach der vierten Klasse gingen in diesem Jahr fast 38 Prozent der Kinder aufs Gymnasium. weiter
  • 330 Leser

Auftakt in Oberstdorf. ...

...Der Finne Janne Ahonen hat gestern das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich nach Sprüngen von 130,5 und 130 Meter sowie insgesamt 270,9 Punkten durch. Zweiter wurde der Norweger Roar Ljoekelsoey vor dem Tschechen Jakub Janda. Bester Deutscher war Georg Späth aus Oberstdorf auf Rang sieben. weiter
  • 390 Leser
FUSSBALL / Ein Korb für Favorit Rangnick

Augenthaler wird Trainer in Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat mit der Verpflichtung von Trainer Klaus Augenthaler gestern für einen Knalleffekt gesorgt. Favorit Ralf Rangnick kam nicht zum Zug. weiter
  • 332 Leser
HEIM

Behinderte verbrannt

Bei einem Feuer in einem Behindertenheim bei Moskau sind gestern sieben Menschen ums Leben gekommen. Zwölf Menschen wurden verletzt. In dem Gebäude hielten sich zum Zeitpunkt des Unglücks etwa 55 Personen auf. Die Ursache war zunächst unklar. Brandstiftung werde nicht ausgeschlossen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. weiter
  • 385 Leser
UNO / Vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag nach Syrien

Belgier soll Sonderermittler Mehlis ablösen

Der belgische Staatsanwalt Serge Brammertz wird nach Informationen aus UN-Kreisen die Ermittlungen zum Mord an dem früheren libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri übernehmen. Brammertz sei bereit, die Nachfolge des deutschen UN-Sonderermittlers Detlef Mehlis anzutreten. Der Belgier war von Mehlis für den schwierigen Posten empfohlen worden. weiter
  • 340 Leser
BIATHLON / Michael Greis will den Norweger ärgern

Björndalen: Favorit auf Schalke

Bei der 4. World Team Challenge der Biathleten heute (17.15 Uhr/live im ZDF) in der Arena Auf Schalke will sich der fünfmalige Olympiasieger Ole Einar Björndalen zum König von Gelsenkirchen krönen. Der Norweger peilt seinen dritten Sieg in Folge an. Der deutsche Ex-Weltmeister Michael Greis möchte Björndalen unterdessen vom Thron stoßen und seinen zweiten weiter
  • 336 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Boom bei Biowerkstoffen

2005 war ein Boom-Jahr für den Anbau von Biomasse zur Nutzung als Biokraftstoff und Werkstoff sowie zur Wärmegewinnung. Die Anbaufläche in Deutschland sei alleine in diesem Jahr um etwa 40 Prozent auf rund 1,4 Mio. Hektar gewachsen, sagte der Geschäftsführer der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Andreas Schütte. 'Bei 12 Prozent der Gesamtfläche weiter
  • 417 Leser

Buchtipp

Der Schicksalstag Der Journalist Michael Jürgs ('Stern', 'Tempo') hat sich biografischen Brüchen von Prominenten und Normalbürgern angenommen. In seinem neuen Buch Der Tag danach versucht er zu beschreiben, wie es diesen ergeht an jenem Tag, an dem nichts mehr ist wie zuvor (Bertelsmann, 368 S., 19.19 Euro). Seine Gesprächspartner sind dem Tod entkommen, weiter
  • 349 Leser
WÄHRUNG

D-Mark bleibt populär

Die gute alte D-Mark ist weiter gefragt. Vier Jahre nach der Einführung des Euro sind immer noch knapp 15 Milliarden D-Mark im Umlauf. Experten gehen allerdings davon aus, dass ein guter Teil der alten Währung für immer verschollen bleiben wird. Die Altwährung kann weiter unbefristet bei allen Filialen der Bundesbank umgetauscht werden. weiter
  • 399 Leser

Das Stichwort: Krisenstab im Auswärtigen Amt

Für Krisen und Naturkatastrophen hat das Auswärtige Amt ein eingespieltes Instrument zur Verfügung, betroffenen Deutschen zu helfen: den Krisenstab. Er tagt nicht ständig, kann aber unverzüglich zusammengerufen werden. Grundlage dafür sind die Erkenntnisse des ständig besetzten Krisenreaktionszentrums im Auswärtigen Amt. Seit Mittwoch tagt er wegen weiter
  • 306 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax auf neuem Jahreshoch

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Nachdem im frühen Handel noch ein Jahreshoch bei 5470 Punkten erzielt wurde, verlangsamte sich im Verlauf das Tempo und die Investoren verloren ihren Mut. Wie schon am Vortag lag das Handelsvolumen deutlich unter dem Durchschnitt, sagten Händler. Siemens setzte seine Kursrallye fort. Ein von weiter
  • 474 Leser
ÄNDERUNGEN / Porto, Dosenpfand und Elektroschrott

Der Brief ins europäische Ausland kostet 15 Cent mehr

· Briefporto: Der Standardbrief kostet unverändert 55 Cent, die Postkarte 45 Cent. Billiger wird der Kompaktbrief (bis 50 Gramm): Ab 1. Januar 2006 sind 90 statt 95 Cent fällig. Teurer wird der Großbrief (bis 500 Gramm)mit 1,45 statt 1,44 Euro. Beim Infobrief (mindestens 50 inhaltsgleiche Sendungen) sinkt der Preis für das Standardformat von 40 auf weiter
  • 393 Leser

Dicke Freunde. Ein ...

...Jahr nach dem Tsunami im Indischen Ozean weicht Nilpferd 'Owen' (2) nicht mehr von der Seite seiner neuen Freundin, der 130 Jahre alten Schildkröte 'Mzee'. 'Owen' hat bei der Katastrophe seine Familie verloren und wurde in einen Naturschutzpark in Kenia gebracht, wo er 'Mzee' kennen und lieben lernte. weiter
  • 377 Leser

Die Samenhändlerin (24. Folge)

124. Folge O ja, sie konnte sehr wohl hart arbeiten - das hatte sie mit den Gönninger Weibern gemein, aber als Ausgleich brauchte sie hin und wieder etwas Besonderes. Ein Bad während der Woche, und nicht nur samstags. Eine süße Leckerei, und nicht immer nur Butterbrot. Einen Silberring am Finger, und nicht nur Arbeitsschweiß. Kleine Dinge, gewiss, aber weiter
  • 335 Leser
ITALIEN / Kompetenzen und Amtszeit begrenzt

Draghi neuer Zentralbankchef

Nach monatelanger Krise hat die Regierung in Rom den Finanzexperten Mario Draghi (58) zum neuen Chef der italienischen Zentralbank bestimmt. Der international erfahrene Banker wird Nachfolger des zurückgetretenen Antonio Fazio, gegen den die Staatsanwaltschaft seit Sommer wegen Verwicklung in Bankenskandale ermittelt. Ein neues Gesetz begrenzt die Amtszeit weiter
  • 510 Leser
VERKEHR / Neuerungen für Autofahrer

Drängler werden härter bestraft

Die Schadstoffregeln werden verschärft, der Tüv prüft künftig auch ESP und Airbag, höhere Bußgelder stehen an. Im Jahr 2006 gibt es einige Neuerungen für Autofahrer. weiter
  • 355 Leser
Sportler des Jahres

Ehrung für Armstrong

Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong ist erneut zum 'Sportler des Jahres' in den USA gewählt worden. Der vom Leistungssport zurückgetretene ehemalige Rad-Profi setzte sich als erster US-Athlet überhaupt zum vierten Mal nacheinander bei der Umfrage durch, die die Nachrichtenagentur AP unter Sportjournalisten durchführt. weiter
  • 444 Leser
SOZIALES / Mehr Förderung bei Riester-Rente

Einige Krankenkassen erhöhen die Beiträge

Mit zahlreichen Änderungen bemüht sich die große Koalition, die Kosten der Sozialversicherung in Grenzen zu halten. Das trifft Arbeitslose ebenso wie Rentner und Patienten in der gesetzlichen Krankenversicherung. Von der Riester-Rente ist Positives zu vermelden. weiter
  • 350 Leser
EISHOCKEY / Deftige 1:6-Niederlage gegen Team Kanada - Berlin kann Finale abschreiben

Eisbären rutschen auf den 'Ahornblättern' aus

Der deutsche Eishockey-Meister Eisbären Berlin hat kaum noch Chancen auf den Finaleinzug beim Spengler-Cup in Davos. Die Berliner kassierten gestern mit dem 1:6 (1:2, 0:4, 0:0) gegen das Team Kanada ihre zweite Niederlage und zeigten bei der dritten Partie binnen drei Tagen deutliche Verschleißerscheinungen. Zum Abschluss der Gruppenspiele treffen die weiter
  • 321 Leser
HANDBALL / Sieg für Frisch Auf beim HSV

Erfolgreich in der Hansestadt

Frohe Kunde kam schon vor dem Spiel
Das war doch was: Mit einem 34:29-Erfolg sind die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen aus Hamburg zurückgekehrt - der dritte Auswärtssieg der Saison. weiter
  • 351 Leser
UNFALL / Drei der fünf Opfer identifiziert

Fahrer ohne Alkohol im Blut

Nach dem Unfall mit fünf Toten am ersten Weihnachtsfeiertag im Tunnel bei Eriskirch (Bodenseekreis) ist die Ursache weiter unklar. Der 18 Jahre alte Fahrer des Kleinwagens hatte keinen Alkohol im Blut, wie die Staatsanwaltschaft Ravensburg gestern mitteilte. Die Untersuchungen auf Drogen seien noch nicht vollständig abgeschlossen, sagte ein Sprecher. weiter
  • 291 Leser
TOURISMUS

Fahrrad-Urlaub im Kommen

In diesem Jahr haben in Deutschland 2,45 Millionen Bundesbürger eine mehrtägige Urlaubsreise mit dem Fahrrad unternommen, teilte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) gestern im Vorfeld der Stuttgarter Touristikmesse CMT mit. Das sei eine Steigerung von 8,9 Prozent im Vergleich zu 2004. Die Mitglieder des ADFC wählten den Elberadweg zum beliebtesten weiter
  • 327 Leser
BUSSGELDER

Falsche Beamte kassieren

Als Polizisten verkleidete Gauner haben im Kreis Ludwigsburg mindestens zwei ahnungslose Autofahrer mit Verwarnungen wegen angeblicher Verkehrsverstöße um Bargeld gebracht. Wie die echte Polizei gestern mitteilte, bezahlte bei Freudental ein 19-jähriger Fahranfänger 30 Euro, weil er zu schnell gefahren sein soll. Der zweite Vorfall ereignete sich in weiter
  • 283 Leser
SERIE / Liebe auf Distanz ist Chance und Risiko für die Partnerschaft

Fernbeziehungen - Wenn Herzen pendeln müssen

Flexibel und mobil zu sein wird heute in vielen Jobs gefordert. Immer mehr Paare sind gezwungen, aus beruflichen Gründen getrennt zu leben. Vor allem bei unter 30-Jährigen sind Fernbeziehungen verbreitet. Eine Wochenend-Liebe hat Nachteile - aber nicht nur. weiter
  • 813 Leser
KUNST / Umstrittene Plakat-Aktion zur EU-Präsidentschaft

Flotter Dreier erregt Österreich

Eine Plakat-Aktion sorgt in Österreich für Wirbel. Eines der Poster zeigt drei nackte Akteure mit Masken von Jacques Chirac, George W. Bush und der Queen. weiter
  • 353 Leser
ENERGIE

Gas-Lieferstopp rückt näher

Russland und die Ukraine haben bei der jüngsten Verhandlungsrunde zum Gasstreit keine Einigung erzielt. Russland droht nun, am kommenden Sonntag die Lieferung an seinen Nachbarn einzustellen, sollte Kiew die Preissteigerung von 50 auf 220 bis 230 Dollar pro 1000 Kubikmeter Gas nicht akzeptieren. Die Ukraine, die fast ein Drittel ihres Erdgas-Bedarfs weiter
  • 339 Leser
ALLIANZ

Gewinnschub angepeilt

Der Versicherungskonzern Allianz will in den nächsten Jahren einen kräftigen Gewinnschub erzielen und sieht seinen Überschuss 2008 bei fast 6 Mrd. EUR. Dies geht aus dem Bericht zur Verschmelzung der italienischen Tochter RAS hervor. Bereits 2006 soll der Konzernüberschuss Schätzungen zufolge bei 4,92 Mrd. EUR und der operative Gewinn bei 8,4 Mrd. EUR weiter
  • 414 Leser
JUSTIZ / Stockholmer Kunstraub

Haftstrafen für Rembrandt-Diebe

· Fünf Jahre nach dem spektakulären Kunstraub im schwedischen Nationalmuseum sind drei Männer zwischen 24 und 29 Jahren gestern in Stockholm zu Haftstrafen bis zu drei Jahren verurteilt worden. Sie hatten versucht, ein gestohlenes Rembrandt-Selbstporträt in einem Kopenhagener Hotel zu verkaufen. Dabei waren sie in eine Polizeifalle getappt. Zwei der weiter
  • 295 Leser
SPRINGREITEN / Sieger in der Weltcup-Qualifikation

Haßmann sichert sich Überblick

Springreiter Toni Haßmann aus Lienen hat die Qualifikation zur Weltcup-Prüfung im belgischen Mechelen gewonnen und sich damit eine komfortable Ausgangsposition für das siebte von insgesamt zwölf Weltcup-Springen am heutigen Freitag geschaffen. Mit dem 15 Jahre alten Wallach Le Patron siegte Haßmann im Springen der Klasse S mit Stechen fehlerfrei in weiter
  • 319 Leser
GEISELNAHME

Hoffen auf Freilassung

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) rechnet bis Samstag mit einer Freilassung des im Jemen entführten Ex- Staatssekretärs Jürgen Chrobog und dessen Familie. 'Es braucht wie immer Geduld, Zeit und Nerven. Aber ich bin mir sicher, dass wir dann noch vor Jahresende zu einem Abschluss kommen werden', sagte Steinmeier am Rande einer Sitzung des Krisenstabes weiter
  • 385 Leser
WINTER / Polizei meldet zahlreiche Unfälle

Ins Schleudern geraten

Der Winter lässt nicht locker. Auch gestern musste die Polizei im Südwesten wieder zahlreiche Unfälle aufnehmen. Nicht immer ging es dabei mit einem Blechschaden ab. weiter
  • 342 Leser
NAHOST / Vier Tote bei Selbstmordanschlag im Westjordanland

Israel schottet sich ab

Sicherheitszone soll künftig vor Raketenangriffen schützen
Nach einem weiteren Selbstmordattentat und mehr als 200 Raketenangriffen, reagiert Israel mit Abschottung. Eine Sicherheitszone soll künftig die Bürger schützen. Bei einem Selbstmordanschlag im nördlichen Westjordanland sind gestern vier Menschen getötet worden. Nach offiziellen Angaben zündete der palästinensische Attentäter an einer Straßensperre weiter
  • 333 Leser
REFORMATION

Jubiläumsjahr in Baden

Schon 1534 hatte Herzog Ulrich die Reformation in Württemberg eingeführt, in Baden-Durlach war es Markgraf Karl II. im Jahr 1556. Zum 450-Jahr-Jubiläum will die Evangelische Landeskirche im kommenden Jahr 'mehr Freiheit wagen'. Die Kirche habe die Aufgabe, für die Freiheit des Menschen einzutreten, erklärte der badische Landesbischof Ulrich Fischer weiter
  • 258 Leser
SILVESTER

Keine Knallerei auf Schlössern

Schlösser, Burgen und Residenzen in Bayern sind an Silvester für Feuerwerke aller Art tabu. Darauf hat die Bayerische Schlösserverwaltung hingewiesen. So bestehe auf dem Schlossplatz des Nymphenburger Schlosses in München, auf dem Residenzplatz in Würzburg und auf dem Platz vor dem Dachauer Schloss erhöhte Brandgefahr. Feuerwerkskörper und Funkenflug weiter
  • 360 Leser
GERICHT / Eltern zur Entbindung in Klinik

Kind und Babysitter betrunken

Ein Babysitter im US-Staat New York muss sich vor Gericht verantworten, weil ein zweijähriges Kind in seiner Obhut alkoholisiert aufgefunden wurde. Der 37-Jährige wurde von zwei Polizisten festgenommen, nachdem diese durch ein Fenster beobachtet hatten, dass der sturzbetrunkene Babysitter bewusstlos auf dem Boden lag. Ein zweijähriges Kind in dem Raum weiter
  • 234 Leser
TIPP / Keine ungeleerten Aschenbecher oder Sektgläser stehen lassen

Kleinkinder vor gefährlichen Resten schützen

Eltern sollten nach einer Silvesterparty auf keinen Fall Aschenbecher oder Sektgläser ungeleert stehen lassen. 'Kleinkinder sind am Neujahrsmorgen meist als erste wach und nippen neugierig an halb vollen Sektkelchen oder stecken sich Zigarettenstummel in den Mund', warnt das Infocenter der R+V-Versicherung in Wiesbaden. Dadurch könnten sie sich schwere weiter
  • 313 Leser
POLIZEI

Knaller beschlagnahmt

Die Berliner Polizei hat in fünf Geschäften mehr als 14 Tonnen Feuerwerkskörper beschlagnahmt. Die Knaller waren nicht zugelassen oder in größeren Mengen als erlaubt gelagert worden. Die beschlagnahmte Menge sei höher als je zuvor. In einem separaten Lagerraum dürfen höchstens 1000 Kilogramm Feuerwerkskörper aufbewahrt werden. weiter
  • 383 Leser
BIO-ROHSTOFFE

KOMMENTAR: Künasts Erfolg

Die Landwirtschaft schreibt Erfolgsgeschichten. Daran muss man sich erst noch gewöhnen, lag einem doch die Agrarlobby bislang regelmäßig mit ihrem Klagelied über Einkommenseinbußen und einem sich beschleunigenden Höfesterben in den Ohren. Doch dies ändert nichts daran, dass die nachwachsenden Rohstoffe einen Boom erleben, wie ihn der Bauernverband als weiter
  • 378 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Wahlkampf mit Artillerie

Israels Ministerpräsident Ariel Scharon sieht sich in der Zwickmühle. Er hat die Räumung des Gaza-Streifens gegen die Nationalisten durchgesetzt. Darüber ist seine große Koalition mit der Arbeitspartei in die Brüche gegangen und er hat den Likud gespalten. Nun muss er sich im Wahlkampf für die Knesset in seiner neu gegründeten Partei bewähren. Und dabei weiter
  • 339 Leser
BETEILIGUNG

KOMMENTAR: Wenn ja, dann richtig

So ist das in der Mediengesellschaft: Da bemühen sich weitsichtige Politiker, engagierte Unternehmer und aufgeklärte Gewerkschafter seit Jahren mit mäßigem Erfolg, die Beteiligung am Produktivkapital zum Thema zu machen. Und dann genügt ein geschickt in die nachrichtenarme Zeit gesetztes Interview eines Prominenten, um die ganze Republik über Gewinnbeteiligung weiter
  • 320 Leser
MAUT

Kritik der Spediteure

Ein Jahr nach Einführung der Autobahnmaut für Lastwagen hat der Bundesverband für Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) immer noch erhebliche Kritik an dem System. BGL-Hauptgeschäftsführer Karlheinz Schmidt forderte die Betreibergesellschaft Toll Collect und das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) auf, für effektive Kontrollen zu sorgen. Nach weiter
  • 452 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1825 (Vortag 1,1916) fest. Der Dollar kostete damit 0,8457 (0,8392) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6883 (0,6863) britische Pfund, 139,43 (139,61) japanische Yen und 1,5585 (1,5581) Schweizer Franken fest. weiter
  • 455 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mit Kerze gezündelt Eine brennende Kerze hat am Mittwoch einen Dachstuhlbrand in Vellberg (Schwäbisch Hall) verursacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten zwei sechs und sieben Jahre alte Geschwister die Kerze angezündet und waren dann in die darunter liegende Wohnung des Großvaters gegangen. Die Hausbewohner konnten sich unverletzt ins Freie weiter
  • 266 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preise für Energie explodiert Während sich die Verbraucherpreise im Südwesten 2005 gegenüber dem Vorjahr um 1,8 Prozent erhöhten, legten die Energiepreise kräftig zu. Am meisten stieg dabei der Preis für Heizöl - mit einem Plus von 32,5 Prozent. Gas war 9,1 Prozent und Strom 3 Prozent teurer als 2004, berichtete das Statistische Landesamt in Stuttgart. weiter
  • 491 Leser
SCHREMPP

LEITARTIKEL: Glanzlose Ära

Eine Ära ist zu Ende. Zehn Jahre lang war Jürgen Schrempp Vorstandsvorsitzender von Daimler-Chrysler; zum Jahreswechsel tritt er ab und macht Dieter Zetsche an der Spitze des Konzerns Platz. Wohl selten in der jüngeren deutschen Wirtschaftsgeschichte sind Anspruch und Wirklichkeit einer Person, sind Selbsteinschätzung und öffentliche Wahrnehmung so weiter
  • 286 Leser

Leute im Blick

Jennifer Lopez Latin-Diva Jennifer Lopez (35) und ihr Ehemann Marc Anthony (36) sind von zwei Gangstern erpresst worden. Die Gauner hatten eine Million Dollar (850 000 Euro) für das Video von der Hochzeitsfeier des Promipaares im Jahr 2004 verlangt. Die Aufnahmen waren auf Anthonys Computer gespeichert, den Diebe vor knapp zwei Monaten zusammen mit weiter
  • 357 Leser
UNTERNEHMEN / Häufig sind es Kleinigkeiten, die den Alltag erleichtern

Mehr Aufmerksamkeit für Kunden mit Behinderung

Noch zeigen sich viele Unternehmen im Umgang mit behinderten Kunden gedankenlos. Doch eine wachsende Zahl an Firmen berücksichtigt die Interessen Behinderter bei der Entwicklung von Produkten und Verpackungen. Dabei bedarf es häufig keiner Sonderlösungen. weiter
  • 574 Leser
HANDBALL / VfL Pfullingen-Stuttgart in der Schleyerhalle

Melsungen setzt die Messlatte

Zum ersten Rückrundenspiel empfängt der VfL Pfullingen-Stuttgart heute um 20.30 Uhr die MT Melsungen in der Stuttgarter Schleyerhalle, wo der Handball-Bundesligist am zweiten Weihnachtsfeiertag schon den dritten Saisonsieg gefeiert hatte - das 36:28 gegen Düsseldorf. 'Siegeswille und Tagesform werden den Ausschlag geben', sagt der VfL-Trainer Eckard weiter
  • 350 Leser
STUTTGART 21 / Appell an Bahnchef Mehdorn

Minister hofft auf Baubeginn im Jahr 2007

Eigentlich sollten die Bauarbeiten für Stuttgart 21 schon in diesem Jahr anfangen. Jetzt setzt Innenminister Heribert Rech auf einen Start Ende 2007. weiter
  • 314 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bürger sollen fragen Zum Jahreswechsel tritt ein neues Gesetz in Kraft, das Bürgern den freien Zugang zu Informationen des Bundes sichert. Die Bürger sollen das Gesetz auch nutzen, empfiehlt der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Peter Schaar. Er ist überzeugt: 'Der Anspruch auf Informationszugang stärkt die Rechte der Bürgerinnen weiter
  • 300 Leser
VOLLEYBALL

Neuer Manager Stefan Mau

Stefan Mau ist der neue Manager des Volleyball-Bundesligisten VfB Friedrichshafen. Der 46 Jahre alte Diplom-Trainer Mau, der zuletzt als sportlicher Leiter einer Multifunktionsanlage in Wuppertal tätig war, wird seine Arbeit beim sechsfachen deutschen Meister am 1. Januar 2006 aufnehmen. Sein Vertrag läuft zunächst eineinhalb Jahre. Mau wird Nachfolger weiter
  • 426 Leser
KULTURPOLITIK

Neumann gegen Kürzungen

· Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hat sich gegen eine Kürzung der Kulturausgaben auf Bundes- und Länderebene ausgesprochen. 'Dort, wo es um konkrete Förderung der Kultur geht, will ich davon überzeugen, dass es ein wichtiges Signal wäre, die Kulturausgaben nicht weiter zu reduzieren', sagte Neumann in einem Gespräch mit der Zeitschrift 'politik weiter
  • 314 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Trotz hoher Belastungen peilt Rückversicherungs-Konzern Rekordgewinn an

Noch nie so hohe Schäden durch Naturkatastrophen wie 2005

Das Jahr 2005 mit seinen verheerenden Hurrikanen in Amerika geht als das teuerste Naturkatastrophenjahr aller Zeiten in die Versicherungsgeschichte ein. Die versicherten Schäden verdoppelten sich auf den Rekordwert von rund 75 Mrd. US-Dollar, wie die Münchener Rück berichtete. Der weltgrößte Rückversicherer wurde zwar unerwartet stark belastet, rechnet weiter
  • 455 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Späth und Uhrmann als Siebter und Neunter beste Deutsche

Nur der Spitzenplatz fehlt noch

Zurück auf dem Thron: Janne Ahonen schafft seinen ersten Saisonsieg
Machtvoll zurück auf den Thron: Beim Auftakt der Vierschanzentournee hat Janne Ahonen in Oberstdorf seinen ersten Saisonsieg geschafft und Ansprüche auf den vierten Gesamtsieg angemeldet. Der Glanz fehlte dem deutschen Team trotz der ansprechenden Ränge 7, 9 und 12. weiter
  • 321 Leser
KANZLERIN

Offener Brief an die Bürger

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in einem offenen Brief unter der Überschrift 'Gemeinsam sind wir stärker' an die Bundesbürger gewandt. Mit der 2,95 Millionen Euro teuren Kampagne will die Kanzlerin zu Mut und Menschlichkeit ermuntern, weil 'Deutschland voller Chancen steckt'. Gleichzeitig verspricht sie, sich mit ganzer Kraft der Bekämpfung der weiter
  • 322 Leser
TIPP 2005 / Die wirtschaftliche Entwicklung in Baden-Württemberg und Deutschland

Optimismus nicht belohnt

Teuerung von sechs Spitzenmanagern und einem Gewerkschafter aus dem Land gut vorhergesagt
Die Wirtschaft hat sich nicht am Wachstums-Optimismus unseres Experten-Tipps für 2005 orientiert. Die Prognosen für die Teuerung waren dagegen ausgesprochen gut. weiter
  • 435 Leser
KRIMINALITÄT

Polizei stellt Brandstifter

Auf frischer Tat hat die Polizei einen Serienbrandstifter in Gengenbach (Ortenaukreis) erwischt. Der Mann aus dem Kinzigtal ging einem Einsatzkommando ins Netz, als er in der Nacht zum Donnerstag einen Molotowcocktail gegen eine Tankstelle warf. Das Feuer konnte rechtzeitig gelöscht werden und richtete nur geringen Schaden an. Der geständige 24-Jährige weiter
  • 341 Leser
GEWINNBETEILIGUNG / Bundespräsident erntet viel Zustimmung für seine Vorschläge

Positives Echo auf Köhler-Vorstoß

Metallarbeitgeber und Chemiegewerkschaft sind für zweigeteiltes Tarifsystem
Das Eintreten des Bundespräsidenten für eine Gewinnbeteiligung von Arbeitnehmern hat ein positives Echo ausgelöst - in der Wirtschaft, wie bei den Gewerkschaften. weiter
  • 325 Leser

Prekäre Verfassung

Die deutsche Volkswirtschaft zeigt sich in keiner guten Verfassung. Die Arbeitslosigkeit befindet sich auf bedrückend hohem Niveau. Das Wirtschaftswachstum ist schwach. Die öffentlichen Finanzen sind in einer prekären Verfassung. Diese Schwierigkeiten verschärfen sich wechselseitig. Eine schwache, vom Export getriebene Konjunktur schlägt sich in einem weiter
  • 440 Leser

Programm

HANDBALL ·Bundesliga: Pfullingen-Stuttgart - Melsungen (Fr. 20.30, Schleyerhalle Stuttgart). ·2. Bundesliga: Kornwestheim - Bietigheim (Fr. 18, Schleyerhalle Stuttgart). EISHOCKEY ·DEL: Mannheim - Augsburg (Fr. 19.30). ·2. Bundesliga: Schwenningen - Freiburg (Fr. 19.30), Bietigheim - Straubing (Fr. 20). RINGEN ·Bundesliga: Aalen - Schifferstadt (Fr. weiter
  • 298 Leser
KIRCHE / Die Theologin Petra Bahr (38) möchte unter anderem Kontakte zu Künstlern knüpfen

Protestanten wollen ihr kulturelles Profil schärfen

·. 'Kultur ist kein Luxus, sondern ein Lebensmittel', sagt Petra Bahr. Selbstbewusst und sprudelnd vor Ideen tritt die 38-Jährige am 1. Januar in Berlin die Stelle einer protestantischen Kulturbeauftragten an. Vorgänger hat sie keine. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) schuf das kleine Büro in der Bundeshauptstadt neu - trotz Geldsorgen. weiter
  • 305 Leser
GOLF / Großer Erfolg der City-Range

Putten mitten in Hamburg

365 Tage dank Flutlicht und Heizstrahler
In Hamburg gibt es seit einigen Monaten das, was es in Städten wie New York schon lange gibt: Golfen mitten in der Stadt, bei Sonne, Hagel oder Schnee. weiter
  • 395 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: 5 806 763,30 Euro, 2: unbesetzt, 3: 43 082,10 Euro, 4: 3972,10 Euro, 5: 185,20 Euro, 6: 47,60 Euro, 7: 24,70 Euro, 8: 10,30 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 493 010,90 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 619 Leser
ATOMKRAFT

Rechtsstreit um Zwischenlager

Die atomrechtliche Genehmigung für das Zwischenlager Philippsburg steht Anfang Februar beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim auf dem Prüfstand. Die Vorsitzende der 'Bürgerinitiative Philippsburg e.V.' klagt nach VGH-Angaben von gestern gegen die Genehmigung des Bundesamtes für Strahlenschutz zur Aufbewahrung von Kernbrennstoffen weiter
  • 297 Leser
STEUERN / Zahlreiche Vergünstigungen werden gestrichen

Rentner müssen mehr bezahlen

Bei Haushaltspersonal und Kinderbetreuung sind Verbesserungen geplant
Auch wenn die Erhöhung der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent erst 2007 kommt - schon im neuen Jahr treten zahlreiche Steueränderungen in Kraft. Dabei werden nicht nur Leistungen wie die Eigenheimzulage gestrichen. Es winken auch einige neue Vergünstigungen. weiter
  • 323 Leser
DEBEOS

Rückläufiger Umsatz

Die Daimler-Chrysler-Dienstleistungstochter Debeos hat sich im Geschäftsjahr 2005 nach den Worten ihres Geschäftsführers Bernd Ottmüller trotz rückläufiger Erlöse gut geschlagen. Als Umsatz für das laufende Geschäftsjahr peile das Unternehmen deutlich über 92 Mio. EUR an, sagte Ottmüller in Stuttgart. Im Jahr 2004 hatte die Daimler-Chrysler-Tochter, weiter
  • 804 Leser
WINTER / Streugut wird auch auf dem Wasser geliefert

Salz-Nachschub kommt per Schiff

Ein Frachtkahn kann 80 Lastwagen-Fuhren laden - Zurück dann Kohle an Bord
Wenn es schneit, wird tonnenweise Salz und Split gebraucht. Schon im Sommer haben sich Städte und Gemeinden mit Streugut eingedeckt. Leeren sich die Lagerhallen, wird Nachschub benötigt. Der kommt nicht nur auf dem Lastwagen, sondern auch auf Frachtkähnen. weiter
  • 437 Leser
HANDARBEIT / Die Franziskanerinnen von Sießen führen eine Paramentenwerkstatt

Schlicht muss es sein, aber zugleich edel

Das Kloster versorgt die Diözese mit Gewändern für Priester und Textilschmuck für Kirchen
Die Franziskanerinnen von Sießen führen in ihrem Mutterhaus bei Bad Saulgau eine eigene Paramenten-Werkstatt. Aus edlen Stoffen fertigen die Schwestern in Handarbeit liturgische Gewänder für Geistliche und Ministranten. Spezialität der Schwestern sind Stickarbeiten. weiter
  • 466 Leser
KRIMINALITÄT / Autoknacker überführt

Schneespuren helfen Polizei

Ihre Spuren im Schnee sind zwei jungen Bochumer Autoknackern zum Verhängnis geworden. In der Nacht auf gestern entdeckten Polizisten Spuren neben einem aufgebrochenen Auto - und folgten diesen kilometerweit. Bevor sie die 18 und 19 Jahren alten Männer in einer Wohnung festnehmen konnten, entdeckten sie entlang des Weges weitere eingeschlagene Autoscheiben weiter
  • 342 Leser
SPRINGER-LEGENDEN / Max Bolkart und Heini Ihle: Erinnerungen auf dem Turm der Schattenbergschanze

Selbst das Wurstbrot aus eigener Tasche bezahlt

Hoch ragt die Schattenbergschanze aus dem Allgäuer Talgrund. Wer mit den beiden Oberstdorfer Skisprung-Legenden Max Bolkart und Heini Ihle zum Turm hinauffährt, der erlebt eine eindrucksvolle Führung, gewürzt durch Erinnerungen an die Gründerzeit. weiter
  • 382 Leser
PORTRÄT / Mit 36 einer der mächtigsten Museums-Chefs Deutschlands

Smarter Generaldirektor

Sinn für Kunst und Geld: Max Hollein sorgt in Frankfurt für Furore
Gerade mal 36 Jahre alt ist Max Hollein, doch vom 1. Januar an ist er einer der mächtigsten deutschen Museums-Chefs. Außer der Ausstellungshalle Schirn, mit der er in den vergangenen Jahren für Furore sorgte, wird er auch das traditionsreiche Frankfurter Städel leiten. weiter
  • 372 Leser
WETTER / Beste Bedingungen für Spaziergänge, Ski- und Langlauftouren

Sonne, Schnee und klirrende Kälte

Schlittschuhläufer müssen sich gedulden - Eisdecken fast überall noch zu dünn
Sonnenschein und eine geschlossene Schneedecke - das herrliche Winterwetter lockt ins Freie. Doch fürs Schlittschuhlaufen auf Seen ist es noch zu früh. weiter
  • 337 Leser
FERNSEHEN / Harald Schmidt startete vor einem Jahr in der ARD

Spott und Sport im Ersten

Seit ziemlich genau einem Jahr ist Harald Schmidt bei der ARD wieder unter Vertrag. Nicht nur für Spott, sondern auch für den Sport soll er künftig zuständig sein. weiter
  • 345 Leser
GEISEL-AFFÄRE / Susanne Osthoffs merkwürdiger Auftritt im ZDF

Statt Antworten nur neue Rätsel

Die ehemalige irakische Geisel Susanne Osthoff hat sich nun auch in Deutschland zu Wort gemeldet. Das Interview im ZDF war allerdings derart wirr, dass der Fernsehsender davon nur eine gekürzte Version ausstrahlte. Die Person Osthoffs wird immer rätselhafter. weiter
  • 275 Leser
POLITIKER

Stoiber als Verlierer 2005

Der CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber ist für die Bundesbürger nach einer neuen Umfrage der 'Verlierer des Jahres'. Wie das Umfrageinstitut Forsa ermittelte, halten 81 Prozent den bayerischen Ministerpräsidenten für einen Verlierer - mehr als jeden anderen deutschen Politiker. Stoiber führt die Verlierer-Liste mit großem Abstand vor dem Steuerrechtler weiter
  • 299 Leser
ÖFFENTLICHE HAND / Finanzierungsdefizit geht zurück

Strikter Sparkurs wirkt sich aus

Der strikte Sparkurs der öffentlichen Hand hat das Defizit von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialversicherung deutlich sinken lassen: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts ging das Finanzierungsdefizit in den ersten neun Monaten 2005 um 15,8 Milliarden auf 75,1 Milliarden Euro zurück. Der Grund: Die Einnahmen der öffentlichen Haushalte wuchsen in weiter
  • 316 Leser
DEFEKT / Kanaldeckel unter Spannung

Stromschlag in Pfote - Hund tot

Durch einen Stromschlag aus einem Deckel der Kanalisation ist im Schweizer Wintersportort Crans-Montana ein Hund getötet worden. Ein entsprechender Zeitungsbericht wurde vom Tierarzt des Ortes bestätigt. Mehrere Tiere hatten sich ihre Pfoten verbrannt, als sie über den Gullideckel gingen. Deshalb wurde die Feuerwehr alarmiert, die dann feststellte, weiter
  • 414 Leser

STUTTGARTER SZENE

Aktuelles aus Costa Rica Wortmeldungen in der nachrichtenarmen Zeit zwischen den Jahren sind bei Politikern sehr beliebt. So hat Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) am Mittwoch 'angesichts der Vorlage des Landesentwicklungsberichts' gefordert, 'den Flächenbedarf im Land vorrangig im vorhandenen Siedlungsbestand zu bewältigen.' Pfister selbst freilich weiter
  • 381 Leser

Telegramme

fussball: Dem 79 Jahre alten Alfredo di Stéfano ging es einen Tag nach einer komplizierten fünfstündigen Herzoperation deutlich besser. Der Ehrenpräsident von Real Madrid und frühere Nationalspieler ist bei Bewusstsein und wird nicht mehr künstlich beatmet. Fussball: Die Spieler des mit 50 Millionen Euro verschuldeteten türkischen Erstligisten Galatasaray weiter
  • 263 Leser

THEMA DES TAGES: Was sich im neuen Jahr ändert

Mit eher kleinen Schritten geht die große Koalition ins neue Jahr. Unser Berliner Korrespondent Dieter Keller beschreibt, was sich 2006 alles ändert: Von den Steuern über die Sozialversicherung bis hin zum Autoverkehr. weiter
  • 428 Leser

Tierschützer: Beim Streuen Rücksicht auf Hund und Katz nehmen

Tierschützer lehnen den Einsatz von Streusalz in den Städten ab. 'Das aggressive Streugut gefährdet die Gesundheit von Hunden und Katzen. Außerdem belasten die Alkalichloride das Grundwasser sowie den Boden und zerstören die Baumwurzeln', sagt der Vorsitzende des Landestierschutzverbands, Gerhard Käfer, in Karlsruhe. Gegen Glatteis sollten Tierfreunde weiter
  • 302 Leser
ZIRKUS

Tiger verletzen Dompteurin

Eine 26-jährige Raubtierdompteurin ist in einem Zirkus im mittelhessischen Gießen von ihren Tigern gebissen und lebensgefährlich verletzt worden. Sie war gestern am frühen Morgen zum Käfig mit vier ausgewachsenen Tigern gegangen, hatte die Klappe zum äußeren Käfig geöffnet und ihren Arm in den inneren Käfig zu den Raubtieren hineingesteckt. Eines oder weiter
  • 347 Leser

TIPP DES TAGES: Anspruch auf Rückerstattung

Der Bund der Versicherten (BdV) hat das Vorgehen der Lebensversicherer bezüglich der Rückerstattung von Nachzahlungen aus gekündigten Verträge scharf kritisiert. Obwohl Millionen von Kunden nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes Anspruch auf Rückerstattungen hätten, sei 'bislang in keinem Fall gezahlt worden', kritisierte die BdV-Geschäftsführerin weiter
  • 380 Leser
USA

Tote durch Steppenbrände

Fünf Menschen sind bei Steppenbränden in den US-Bundesstaaten Texas und Oklahoma ums Leben gekommen. Bereits mehr als 100 Häuser sind laut US-Fernsehberichten bei den Feuern in Flammen aufgegangen. In Cross Plains (Texas) mussten mehr als 1000 Menschen ihre Häuser wegen der näher rückenden Brände verlassen. Im nördlichen Teil von Texas und im Nachbarstaat weiter
  • 363 Leser
KRIMINALITÄT

Unfall war Kindstötung

Ein zunächst als Unglücksfall eingestufter Vorfall in Eppingen (Kreis Heilbronn) hat sich nun als Kindstötung herausgestellt. Wie die Polizei in Heilbronn gestern mitteilte, wird eine 26 Jahre alte Mutter verdächtigt, im November ihre damals drei Monate alte Tochter erstickt zu haben. Die Frau befinde sich auf der Rechtsgrundlage eines Unterbringungsbefehles weiter
  • 362 Leser
JAZZ / Urgestein Wolfgang Dauner wird 70

Versierter Improvisator

Wolfgang Dauner hat rund 50 Jahre deutsche Jazzgeschichte mitgeschrieben, gilt als versierter Keyboarder und Improvisator. Heute wird er 70 Jahre alt. weiter
  • 323 Leser
JEMEN

Viele Tote unter Geröll-Lawine

Im Jemen sind durch eine Geröll-Lawine mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Ein Felsen, der das kleine Bergdorf Dhafir etwa 60 Kilometer westlich der Hauptstadt Sanaa überragt hatte, war plötzlich abgerutscht. Riesige Steinbrocken hatten nach Angaben der Behörden etwa 15 Häuser zertrümmert. Die Polizei rechnet damit, dass bei den Bergungsarbeiten weiter
  • 356 Leser
PUPPENKISTE

Vizekanzler als Marionette

· Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) gibt an Silvester sein Debüt als Marionette in der Augsburger Puppenkiste. Er gehört ebenso wie seine Chefin Angela Merkel (CDU) zum Silvester-Kabarett des berühmten Puppentheaters. Neben den beiden Spitzenpolitikern werden auch Edmund Stoiber (CSU) und Guido Westerwelle (FDP) an den Fäden tanzen. weiter
  • 440 Leser
EISKUNSTLAUF / Erste Entscheidungen in Berlin

Von Meisterehren und Staatsbürgerschaft

Annette Dytrt wie erwartet deutsche Eiskunstlauf-Meisterin, Aljona Sawtschenko unerwartet Deutsche - diese Entscheidungen bestimmten gestern die DM in Berlin. weiter
  • 376 Leser
RÜCKBLICK

Weise liegen klar daneben

Die von den Wirtschaftsweisen erwartete Fortsetzung der konjunkturellen Erholung blieb aus. Statt um 1,4 Prozent legte die Wirtschaft nur um 0,8 Prozent zu. weiter
  • 460 Leser
TIERQUÄLER

Welpen erfroren

Neun erfrorene Hundewelpen hat ein Förster in einem Wald bei Zaisertshofen im Landkreis Unterallgäu entdeckt. Die kleinen Hunde waren von bisher Unbekannten in einem Pappkarton ausgesetzt worden und in ihrem 'Gefängnis' jämmerlich erfroren. Die Welpen waren zwischen sechs und acht Wochen alte Schäferhundmischlinge. weiter
  • 333 Leser
AUSSENHANDEL / Rohstoff-Länder kaufen deutsche Maschinen

Weltmeistertitel verteidigt

Die Exportwirtschaft eilt von Rekord zu Rekord
Außenhandel und Maschinenbau verteidigen im zu Ende gehenden Jahr ihre Weltmeistertitel. Der Außenhandelsverband erwartet einen neuerlichen Rekordüberschuss. Zu den guten Geschäften der Maschinenbauer tragen vor allem die Länder bei, die Rohstoffe fördern. weiter
  • 441 Leser

Winterreize. Die Weinberge ...

...am Neckarufer in Stuttgart-Steinhaldenfeld mit den kleinen Unterstellhäusern der Wengerter geben nach den Schneefällen ein besonders romantisches Bild ab. weiter
  • 305 Leser
BENZINMARKT

Zahllose Preisrunden

Die deutschen Mineralölunternehmen haben in diesem Jahr nach einer Statistik des Marktführers Aral mehr als hundert Mal die Preise erhöht. Den 106 Tagen mit Erhöhungen standen 199 Tage mit Preissenkungen gegenüber, teilte die Aral AG mit. Gegenüber dem Vorjahr gab es damit 16 zusätzliche Preisrunden sowie im September nach dem Hurrikan 'Katrina' den weiter
  • 485 Leser
SAUERSTOFFGERÄT

Zigarette und Flamme

Ein Rentner (76) hat sich im bayerischen Ruhpolding trotz des Gebrauchs eines Sauerstoffatemgerätes eine Zigarette angezündet und eine Stichflamme ausgelöst. Der Mann hat sich erhebliche Brandverletzungen im Gesicht zugezogen. Die Ermittler weisen darauf hin, dass bei geöffneten Gasflaschen niemals Feuer in der Nähe sein dürfe. weiter
  • 541 Leser
RATESHOW / Hauptgewinn abkassiert

Zimmermädchen jetzt Millionärin

Unterallgäuerin will weiter arbeiten
Nachträgliches Weihnachtsgeschenk: Die 38-jährige Irmtraud Hagg aus dem Unterallgäu hat bei der SKL-Show mit Günther Jauch fünf Millionen Euro gewonnen. weiter
  • 391 Leser
ski alpin

Zwei Pisten, viel Pech

Turbulenter Jahresausklang im Ski-Zirkus: Martina Ertl-Renz wurde beim Weltcup-Slalom in Lienz kurz vor der Siegerehrung disqualifiziert - nicht der einzige Aufreger. weiter
  • 353 Leser