Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Januar 2006

anzeigen

Regional (41)

Für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren veranstaltet das Alamannenmuseum am Donnerstag, 5. Januar von 14 bis 16 Uhr wieder einen Bastel- und Spielenachmittag. Dort werden alte und neue Spiele wie das Nüssespiel, das Knöchelspiel oder die Rundmühle vorgestellt und ausprobiert. Die Spielsteine eines Brettspiels und ein Würfel aus der Zeit der Alamannen weiter
Binokelturnier Beim Binokelturnier im Vereinsheim des TV Bopfingen gibt es Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Beginn ist am 6. Januar um 16 Uhr. Dreikönigskegeln Beim Dreikönigskegeln des Sportvereins Kerkingen kann am Freitag, 6. Januar jeder sein Glück versuchen. Im Gasthaus Linde in Kerkingen gibt es von 10 bis 18 Uhr wieder tolle Preise zu gewinnen. weiter
Die für den 7. Januar geplante Jahresabschluss- und Jahresauftaktfeier des Stadtverbandes für Sport und Kultur Wasseralfingen und seiner Vereine wird auf Samstag, 28. Januar, verschoben. Das Fest beginnt um 20 Uhr in der TSV-Sporthalle im Spiesel. Der Verband hat mit der Unterstützung seiner Vereine ein buntes Programm, bestehend aus Sport und Kultur weiter
  • 2772 Leser
Piet ist sauer, denn als er mit seinen Freunden Ballspielen will, muss es anfangen zu regnen. Um Piet etwas aufzuheitern, beschließt sein Vater, eine Pizza aus ihm zu machen. Die Geschichte von Pizza-Piet wird am Donnerstag, 5. Januar, 15 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus vorgelesen. Danach darf sich jedes Kind eine Pizza basteln. DRK-Ortsverein weiter
  • 154 Leser
Die nächste Sitzung des Ortschaftsrat Hofen ist am Montag, 9. Januar um 18 Uhr im Rathaus Hofen im Sitzungssaal. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung: Nachrücken von Herrn Alois Glas für den ausgeschiedenen Ortschaftsrat Karl-Heinz Stäbler; Etateinbringung 2006 für den Bereich der Ortschaft Hofen; Neufassung der Friedhofsgebührenordnung 2006; weiter
  • 161 Leser
"Einer spinnt immer" ist der Titel des dreiteiligen Lustspiels, das am Donnerstag, 5. Januar, Freitag, 6. Januar und Samstag, 7. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Jurahalle in Ebnat aufgeführt wird. Am Donnerstag gibt es um 14 Uhr eine Sondervorstellung für Kinder und Senioren. Karten für die Hauptvorstellungen gibt es in der VR-Bank Aalen-Ebnat, Tel. weiter
  • 114 Leser
Mitsingen und zuhören darf man beim Volksliedersingen der Heimatfreunde Röttingen am Sonntag, 8. Januar um 19.30 Uhr in der Platzwirtschaft, Röttingen. Zu Gast sind die "Kesseltalsänger" aus Forheim und Umgebung. Skatturnier Der Förderverein des SV Lauchheim lädt zum alljährlichen Jedermann-Skatturnier in die SVL Gaststätte in Lauchheim ein. Am 13. weiter
  • 153 Leser
Turbulent wird es am kommenden Freitag, 6. und Samstag, 7. Januar auf der Theaterbühne in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler zugehen. Dort präsentiert die Theatergruppe "Nachtgrabba" einen Schwank in drei Akten von Wolfgang Bräutigam. Unter der Regie von Gertrud Ocker und Monika Fischer haben die zehn Laiendarsteller mit "Vorsicht, bissiger Hund" weiter
Wie die Geheimräte und die Rübennasen betonen, haben entgegen unseres Berichts über 600 Personen an der Silvesterparty in der Remshalle bis in die frühen Morgenstunden teilgenommen, und nicht 150. weiter
  • 148 Leser
Am Dienstag wurde gegen 3.45 Uhr ein 52 Jahre alter Ausfahrer beim Aufschließen einer Bäckereifiliale im Einkaufsgebiet Nord in Heidenheim-Schnaitheim von vier Unbekannten abgepasst, die auf ihn einschlugen. Hierbei erlitt er Prellungen. Die Täter rannten in Richtung Kaufland davon. Alle waren etwa 20 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, trugen schwarze weiter
Eine Gruppe von Sternsingern der Aalener Kirchengemeinde St. Maria unter Leitung von Vikar Ulrich Kopp und Hans-Peter Hirsch konnte Landrat Klaus Pavel gestern im Landratsamt begrüßen. Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto "Los ninos lo pueden lograr - Kinder schaffen was!" und zeigt Armut am Beispielland Peru auf. Die Sternsinger brachten an weiter
  • 152 Leser
JUNGE PHILHARMONIE

"An den Grenzen der Machbarkeit"

Als "das vielleicht erfolgreichste Jahr seit Bestehen der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg" (JPO) bezeichnete Landrat Klaus Pavel das abgelaufene Jahr 2005 für das Orchester. weiter
  • 130 Leser
DAS INTERVIEW / Oberbürgermeister Martin Gerlach im Gespräch mit Rainer Wiese und Rafael Binkowski

Das Rathaus in Aufbruchstimmung

Die ersten 100 Tage im Amt hat Aalens neuer Oberbürgermeister hinter sich. Die SchwäPo sprach mit Martin Gerlach über die Politik im Rathaus, über den Gemeinderat und das große Sparen. weiter
AGENTUR FÜR ARBEIT / Kundenzentrum hat Arbeit aufgenommen - Kritik an Service-Center

Der gläserne Arbeitslose

Für vereinfachte Arbeitsabläufe und kürzere Wartezeiten soll das neue Kundenzentrum in der Agentur für Arbeit in Aalen sorgen. Eine Kommission aus der Nürnberger Agentur-Zentrale hat die neue Einrichtung noch kurz vor Weihnachten begutachtet und der Filiale die erfolgreiche Einführung bestätigt. Mit Zertifikat. weiter
  • 125 Leser
LEUTE HEUTE (21) / Astrid Pfeffer schreibt Englisch-Buch für den Gebrauch im Kindergarten

Der Wortschatz wird spielerisch erweitert

Spielen, lachen und nebenbei noch Englisch sprechen. So schafft es Libby, die Schnecke aus Astrid Pfeffers Englischbuch, dass Kindergartenkinder eine fremde Sprache kennen lernen. Pfeffers Buch soll die Kleinen dabei begleiten. weiter
  • 935 Leser
GUTEN MORGEN

Die Adler sind müde

Sie stürzen sich zwar todesmutig in die Spur, heben dann zum zirka zwei Sekunden dauernden Flug ab. Unzählige Augenpaare blicken auf die in eine dicke Polyesterhülle gehüllten Herren der Lüfte. Gerade im olympischen Winter schwächeln sie. Aber die deutschen Adler sind müde. Der eine schafft wiederholt nicht einmal den Sprung ins 50er-Hauptfeld, der weiter
  • 117 Leser
KIRCHENGEMEINDE HERZ JESU / Kirchengemeinderäte verpflichtet

Dieter Bolten bestätigt

Der Kirchengemeinderat der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu in Essingen hat sich vor kurzem zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. weiter
SÄNGERLUST LIPPACH

Dreikönigskonzert zum Ausklang

Bis zum Dreikönigstag reicht die engere Weihnachtszeit und diese wird am Freitag, 6. Januar um 19 Uhr in der Lippacher Pfarrkirche St. Katharina von der Sängerlust Lippach mit barocken Klängen besiegelt. weiter
LAIENTHEATER / Theatergruppe "Heimatliebe" zeigt das Dialekt-Lustspiel "St. Pauli in St. Peter"

Einen Goldfisch am Haken und die Braut im Nacken

Die Tannhäuser Theatergruppe "Heimatliebe" stand am Silvesterabend mit dem Lustspiel "St. Pauli in St. Peter" auf der Bühne. Anschließend haben die Zuschauer bei den von den "Tonics" präsentierten Stimmungshits ins neue Jahr getanzt. Das Lustspiel ist noch vom 5. bis 7. Januar zu sehen. weiter

Entspannung nur für Jüngere

16 331 Menschen oder 7,2 Prozent waren Ende Dezember in Ostwürttemberg arbeitslos - 96 mehr als Ende November, aber auch 212 weniger als Ende Dezember 2004. "Damit liegt die Zahl seit fünf Jahren erstmals wieder unter der des Vorjahres", spricht Aalens Interims-Agenturleiter Andreas Henninger von "leichter Entspannung". weiter
  • 199 Leser
SANKT PETER UND PAUL / Rückblick übers Kirchenjahr

Ergebnis ein Ansporn

Die Wahl der Kirchengemeinderäte hatte auch das Gemeindeleben von Sankt Peter und Paul in der zweiten Jahreshälfte bestimmt. "Die Wahlbeteiligung lag mit 32,15 Prozent erfreulich hoch", blickte Laienvorsitzender Paul Trittler beim Jahresabschlussgottesdienst zurück. weiter
  • 129 Leser
WASSERSCHNALZER MUNDARTTHEATER / Das Ensemble des Post-SV inszeniert den Dreiakter "Der Pantoffelheld"

Fast wie daheim und in lupenreinem Hochschwäbisch

Zum 23. Mal hat die Theatergruppe des Post-SV, das "Wasserschnalzer Mundarttheater", ein Bühnenstück inszeniert. An diesem Wochenende wird im evangelischen Gemeindehaus "Der Pantoffelheld" gezeigt - eine Geschichte, fast wie im wirklichen Leben. weiter
  • 109 Leser
SO WERDEN SIE ABGEZOCKT / Fragwürdige Angebote lassen mafiösen Hintergrund vermuten

Geldwäsche als brave Heimarbeit?

Zu Hause ein bisschen Post erledigen, dafür aber viel Geld einstecken: Dieses verlockende Angebot schneit derzeit einigen per E-Mail ins Haus. Was sich gut anhört, könnte allerdings möglicherweise mafiöse Züge tragen - wer sich auf die Offerte einlässt, steht unter Umständen mit einem Bein im Gefängnis. weiter
  • 2219 Leser

GOA-Wertmarken und Banderolen erhältlich

Die Jahres- und Halbjahreswertmarken sowie Banderolen für das Jahr 2006 sind wieder in allen GOA-Agenturen erhältlich. Eine Banderole berechtigt zu einer Leerung. Anstelle der Banderole kann auch eine Halbjahres- oder Jahreswertmarke auf den Mülleimer geklebt werden, die dann für alle Leerungen im Jahr 2006 oder für jeweils ein Halbjahr gültig ist. weiter
  • 122 Leser
10. WASSERALFINGER VESPERKIRCHE / Jubiläumsprogramm reich gefüllt mit Inhalten

Gott, das Arbeitsamt und eine Ex-Milliardärin

Zur 10. Wasseralfinger Vesperkirche gibt's ein besonders Jubiläumsprogramm. Das ist nicht nur umfangreich, sondern besticht auch durch interessante Inhalte. Kirchentheater etwa, oder auch der Besuch einer ehemaligen Milliardärin, die sich heute um verwahrloste Jugendliche kümmert. weiter
  • 156 Leser
EISSPORTHALLE AALEN / Dach wurde zuletzt im Jahr 2005 überprüft

Größtes Vertrauen in die Statik

Das Dach der Eissporthalle in Aalen ist 30 Jahre alt. Nach dem katastrophalen Unglück in Bad Reichenhall stellt sich die Frage, ob die Konstruktion in Aalen ebenfalls unter einer großen Schneelast zusammenbrechen könnte. weiter
  • 106 Leser

Haftbefehl erlassen

AUS DER REGION
Das Amtsgericht Augsburg hat am Montagnachmittag Haftbefehl wegen Totschlag durch Unterlassen gegen einen 58-jährigen Mann aus Nördlingen erlassen. Dieser hatte zusammen mit dem am Neujahrstag tot aufgefundenen 39-Jährigen (wir berichteten) einen Container in der Nürnberger Straße in Nördlingen bewohnt. Eine Obduktion ergab, dass der Mann durch Gewalteinwirkung weiter
  • 111 Leser
SICHERHEIT / Regelmäßiger Check nicht bei allen öffentlichen Gebäuden

Hallenbad-Dach wird bis ins Detail geprüft

Wie sicher sind die Dachkonstruktionen öffentlicher Gebäude in Gmünd? Die Frage stellt sich nicht erst jetzt. Seit vielen Jahren wird zum Beispiel das Hallenbad regelmäßig inspiziert. weiter
  • 169 Leser
G 8-DISKUSSION

Kinder müssen es ausbaden

Nachfolgend finden Sie weitere Beiträge zur Reform des Gymnasiums. Wir freuen uns auf weitere Zuschriften, die wir auf Wunsch ausnahmsweise auch anonym veröffentlichen. weiter
  • 207 Leser

Klosterfreunde spenden für Orgel

Nach der Musik zur Weihnachtszeit trafen sich Zuhörer und Akteure zu einem stimmungsvollen Abschluss bei Glühwein und Gebäck unter dem Weihnachtsbaum beim Bürgerhaus in Dirgenheim. Dort wartete Edwin Michler, der Vorsitzende des Freundeskreises Kloster Kirchheim, mit einer verspäteten Weihnachtsüberraschung auf. Er überreichte an Kirchenpfleger Josef weiter

Lob für Malteser

Umwelt schützen und Gutes tun: Die Gmünder Malteser sammeln leere Druckerpatronen und Kartuschen, deren Erlös wiederum hilft bei der Finanzierung des Fahrdienstes für Schwerstbehinderte. GOA-Chef Herbert Roth ist von der Initiative begeistert: "Im Ostalbkreis gibt es keine eigenen Verwertungsschienen für Toner-Cassetten. Darum begrüße ich sehr, dass weiter
  • 144 Leser
ARBEITSKREIS SCHULE/WIRTSCHAFT / Im Lernzentrum von Carl Zeiss

Mit einem Schotten

Die jüngste Veranstaltung des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft hat die Teilnehmer zum Lernzentrum der Carl Zeiss AG in Oberkochen geführt. "Lernen von 15 bis 65 ist angesagt", begrüßte Ausbildungsleiter Volker Thumm die Gäste. weiter
  • 125 Leser
MUSIK ZUR WEIHNACHTSZEIT / Konzert zugunsten der neuen Orgel

Nachklingende Weihnachtsfreude

Mit ihrer Musik zur Weihnachtszeit ist es den Aufführenden in der Georgskirche Dirgenheim bestens gelungen, die Weihnachtsfreude ihrer vielen Zuhörer in musikalischer Vielfalt nachklingen zu lassen. Das Konzert zugunsten der neuen Orgel eröffnete Organist Werner Müller mit einem lebendigen Rondo von Gordon Young. weiter
  • 140 Leser
WEIHNACHTSSINGEN / Erstmals auf dem Schönenberg

Premiere gelungen

Der Versuch ist gelungen: Nicht weniger als 50 Frauen und Männer, auch einige Kinder, kamen gestern Nachmittag zum ersten öffentlichen Weihnachtssingen auf den Schönenberg. Alle sangen begeistert mit; man darf sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr freuen. weiter
  • 129 Leser
SUCHAKTION / Die Polizei durchkämmt den Kocher zwischen Hüttlingen und Waiblingen

Spuren lassen Suizid vermuten

Den Kocher zwischen Hüttlingen und Aalen-Waiblingen haben gestern rund 40 Polizeibeamte durchkämmt. Sie sind auf der Suche nach einer Frau. "Hinweise und Spuren deuten darauf hin, dass sie sich in diesem Abschnitt des Flusses das Leben nehmen wollte", sagt der Pressesprecher der Polizei, Hans Röck. Gefunden wurde sie gestern nicht. weiter
  • 213 Leser
HÄRTSFELDWETTER / Der Dezember war mit minus 0,9 Grad Celsius um 0,3 Kelvin kälter als normal

Tauwetter pünktlich zu Weihnachten

Jedes Jahr erhält die Frage nach weißen Weihnachten besondere Aufmerksamkeit. Eine schneebedeckte Landschaft in der Heiligen Nacht und an den Feiertagen begünstigt die Stimmungs- und Gefühlslage. Aber oft bleibt der Wunsch nach der fast alles verbergenden Schneeschicht unerfüllt. weiter
  • 127 Leser

Toter in Dillingen

Am Montag wurde gegen 13 Uhr ein aus dem Landkreis Dillingen stammender 28-jähriger Mann in einem Lagerschuppen eines Wohnanwesens in der Innenstadt tot aufgefunden. Da sich in der Nähe des Toten mehrere Utensilien eines Drogenkonsumenten befanden, besteht der Verdacht, dass der Mann durch den Konsum von Rauschgift zu Tode kam. Nähere Aufschlüsse darüber weiter
  • 128 Leser
GEHEIMRÄTE / 10. Benefiz-Theater am 15. Januar

Turbulente Komödie

Die Geheimräte präsentieren den 10. Theaternachmittag für einen guten Zweck: Das verflixte Klassentreffen - Ein schwäbisches Lustspiel in drei Akten, aufgeführt von den Weilemer Streithähnen am Sonntag, 15. Januar in der Remshalle. weiter

Ungarischer Chor sagt Konzert ab

Der Chor aus der ungarischen Partnerstadt Tatabanya muss seinen geplanten Besuch vom 6. bis zum 8. Januar in Aalen sowie das Konzert am 7. Januar um 17 Uhr in der Marienkirche absagen. Die ungünstige Wetterlage in Ungarn und Österreich mit anhaltenden heftigen Schneefällen lässt die Busreise nicht zu. Der Besuch und das Konzert werden zu einem späteren weiter
  • 116 Leser
ENERGIE TECHNIK AALEN / Kleine "Denkfabrik" profiliert sich bei Energie- und Verfahrenstechnik

Unscheinbar läuft die Entwicklung

Die Energie Technik Aalen (ETA) tummelt sich auf dem relativ kleinen Markt der Planung und des Baus von Prototypen auf den Gebieten Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Das Ingenieurbüro mit neun Mitarbeitern hat sich seit seiner Gründung 1998 als Nischenanbieter etabliert. weiter
  • 188 Leser
ALLIANZ-GEBETSWOCHE

Viele Gemeinden beteiligen sich

Vom 6. bis zum 14. Januar ist in verschiedenen Kirchen und Gemeindehäusern Aalens Allianzgebetswoche. Die Eröffnung ist am Freitag, 6. Januar mit einem zentralen Gottesdienst in der Aalener Stadtkirche. weiter
  • 209 Leser

Regionalsport (13)

VON ALEXANDER HAAG
Torjäger Ronny Jank vom VfL Osnabrück ist nicht der einzige, den der Fußball-Regionalligist VfR Aalen in der Winterpause gerne verpflichten möchte. "Mit Ronny Jank sind die Gespräche viel weiter fortgeschritten als bei anderen. Aber wir haben noch andere im Auge und werden bis zum 31. Januar schauen, ob was geht", sagt VfR-Sportdirektor Uwe Spies . weiter
  • 163 Leser
TISCHTENNIS / Senioren

An 28 Tischen wird gespielt

In der Hand der württembergischen Tischtennis-Senioren sind am Samstag die Greut- und die Karl-Weiland-Halle bei den 44. Meisterschaften des TTVWH. weiter
  • 113 Leser
SCHACH / "18. Staufer-Open" in Schwäbisch Gmünd

Favoriten patzen

Nach drei Runden waren gestern Mittag noch 30 der 405 Teilnehmer bei den "18. Staufer-Open" im Stadtgarten ohne Punktverlust - darunter als bester Gmünder Oberligist Holger Albrecht. weiter
  • 182 Leser
FUSSBALL / Lauchheim gewinnt D-Junioren-Turnier

Finale mit Niveau

Guten und spannenden Fußball gab es gestern beim D-Junioren-Hallenfußballturnier der Viktoria Wasseralfingen in der Talsporthalle zu sehen. weiter
  • 148 Leser
BEHINDERTENSPORT / Gesundheitliche Probleme werfen Einstock-Skifahrer zurück

Großer Traum geplatzt

Rückschlag für Einstock-Skifahrer Dominik Feil aus Attenhofen: Erneute gesundheitliche Probleme bringen den Athleten um die Chance, sich für die Paralympics in Turin im März zu qualifizieren. weiter
  • 171 Leser
DAKAR-RALLYE / Physiotherapeut Stefan Haag aus Gmünd betreut das VW-Team mit Jutta Kleinschmidt beim härtesten Motorsport-Abenteuer

In der Wüste gibt's keine Erholung

VW hat mit der 2001-Gewinnerin Jutta Kleinschmidt ein großes Ziel: Bei der Rallye Dakar 2006 soll der lang ersehnte Sieg geschafft werden. Entscheidend dafür ist, dass die Fahrer und ihre Co-Piloten auf der 9043 Kilometer langen Distanz quer durch die Wüste fit bleiben. Dafür sorgt ein Gmünder: Physiotherapeut Stefan Haag, der bei der härtesten Rallye weiter
  • 129 Leser
PARTIE DES TAGES

In die Falle gelaufen

Ein Favoritensieg aus der zweiten Runde des Staufer-Open. Der 14-jährige Oberligist Reinhold Müller lief dem weißrussischen Großmeister Victor Kupreychik in eine Eröffnungsfalle. weiter
  • 228 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen will Torjäger aus Osnabrück

Jank fast sicher

Der VfR Aalen ist kurz davor, sein Problem in der Offensive zu lösen. Torjäger Ronny Jank (30) soll ablösefrei vom Nord-Regionalligisten VfL Osnabrück auf die Ostalb wechseln. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass es klappt", sagt VfR-Sportdirektor Uwe Spies. weiter
EHRENAMT / Hermann Fritz: "Fußball ist mein Leben" / Seit 33 Jahren Abteilungsleiter beim SVW

Köppel in die Augen geschaut

"Der Hermann wird's schon richten." So lautet ein geflügeltes Wort beim SV Waldhausen, wenn es um Fußball geht. "Hermann Fritz hat sich immense Verdienste um unseren Verein erworben", betont der erste Vorsitzende Joe Brenner. weiter
  • 120 Leser
SCHACH / Blinde Denksportler beim "18. Staufer-Open"

Mit Fingern überlegen

Sie müssen die richtigen Züge ertasten: Bei den "18. Staufer-Open" machen drei blinde Schachspieler mit. Wer einmal versucht hat, eine Partie ohne Brett zu spielen, weiß, wie schwer das ist: Schon nach wenigen Zügen wissen die meisten nicht mehr, wo welche Figur steht. weiter
  • 250 Leser
FUSSBALL / A- und B-Junioren starten heute Turnierwoche der DJK Wasseralfingen

Startschuss fällt heute

Ab 9 Uhr regiert in der Wasseralfinger Talsporthalle König Fußball bei der Turnierwoche der DJK Wasseralfingen. 16 B-Juniorenteams und 12 A-Juniorenteams kämpfen um die Pokale. weiter
LEICHTATHLETIK / Staufener Silvesterlauf von Aalener Läufergruppe dominiert

Team Emma räumt ab

Beim traditionellen Silvesterlauf im bayerischen Syrgenstein-Staufen stellte die Aalener Trainingsgemeinschaft Team Emma nicht nur die größte Gruppe, sondern gewann auch fast alles, was es zu gewinnen gab. weiter
  • 119 Leser

Überregional (107)

UNGLÜCK / Ermittlungen nach Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall

'Schnee allein nicht die Ursache'

Experten vermuten Baumängel - Voraussichtlich 15 Tote - Bergung extrem schwierig
Der Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall hat vermutlich 15 Menschenleben gekostet. Während gestern die wegen der Schneemassen extrem schwierigen Bergungsarbeiten fortgesetzt wurden, wurden Fragen nach Versäumnissen und Fehlern der Hallenbetreiber laut. Nach dem Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall ist die Hoffnung der Retter geschwunden, weiter
  • 344 Leser
eishockey-trainer

'Wodka ein Muss'

Der russische Eishockey-Nationaltrainer Wladimir Krikunow hält den Genuss von Wodka für die Stressbewältigung nach einem Spiel für ein probates Mittel. 'Drei Schluck Wodka nach jedem Spiel - das ist ein Muss', sagte der 55 Jahre alte Weißrusse, der sein Heimatland bei den Olympischen Spielen 2002 überraschend ins Halbfinale geführt hatte. weiter
  • 366 Leser
LOTTO

14 Millionen nicht abgeholt

Verpasstes Lottoglück: Ein Gewinn von umgerechnet 14 Millionen Euro wird in Großbritannien einem guten Zweck dienen, nachdem sich der Gewinner nicht gemeldet hat. Die Meldefrist von sechs Monaten sei am Montagabend verstrichen, berichtete die Zeitung 'The Daily Telegraph'. Es ist das höchste Preisgeld in der britischen Lotto-Geschichte, für das kein weiter
  • 294 Leser
DEUTSCHE BOERSE / Handel hat sich im vergangenen Jahr deutlich belebt

19 Prozent mehr Umsatz auf dem Parkett

Der Handel an den deutschen Wertpapierbörsen hat sich 2005 kräftig belebt. Die Umsätze kletterten um 19 Prozent auf 3,8 Billionen EUR, teilte die Deutsche Börse mit. Von den Volumina in früheren Boomjahren (2000: 6,1 Billionen EUR) ist diese Summe, die Erlöse mit Aktien, Renten, Optionsscheinen und Zertifikaten umfasst, allerdings noch weit entfernt. weiter
  • 454 Leser
AKTIENMÄRKTE

5500 Punkte nicht erreicht

Der Deutsche Aktienindex (Dax) nahm gestern die psychologisch wichtige Marke von 5500 Punkte in Angriff - und scheiterte daran. Negative US-Konjunkturdaten zogen den Dax wieder nach unten. Obwohl es an Nachrichten mangelte, sorgte zuvor vor allem die Überschussliquidität zum Jahresbeginn für Käufe, hieß es im Handel. Ganz oben auf der Einkaufsliste weiter
  • 442 Leser
NAHOST / In den Palästinensergebieten breitet sich die Gewalt immer mehr aus

Abbas droht mit Verschiebung der Wahlen

In den palästinensischen Autonomiegebieten nimmt die Anarchie zu. Inzwischen droht Präsident Mahmud Abbas deshalb damit, die Parlamentswahl zu verschieben. weiter
  • 269 Leser

Abschluss der Serie

Sportwissenschaft, Sportmedizin und Trainingslehre sind überaus komplexe Felder mit einer Vielzahl hochinteressanter Themen. In den vergangenen Monaten haben wir in loser Folge Fragestellungen aus den unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen beleuchtet, die sowohl für den Hochleistungs- als auch für den Breitensport von großer Bedeutung sind. Mit weiter
  • 297 Leser
VEREIN / Landgericht Ansbach muss jetzt im Pachtstreit entscheiden

Altersheim für herrenlose Raubkatzen in Not

Acht Tiger, fünf Pumas und ein Ozelot leben derzeit im Raubtierasyl in Wallersdorf bei Ansbach (Mittelfranken). Nun bedroht ein Rechtsstreit die Zukunft des finanziell klammen Trägervereins. Das Landgericht Ansbach soll jetzt in der strittigen Pachtfrage entscheiden. weiter
  • 440 Leser
Thyssen-krupp

Angebot aufgestockt

Im Bieterkampf um den größten kanadischen Stahlkonzern Dofasco hat Thyssen-Krupp sein Übernahmeangebot von 61,50 auf 63 kanadische Dollar je Aktie erhöht und mit dem Luxemburger Konkurrenten Arcelor gleichgezogen. Die beiden Konkurrenten bieten nun für Dofasco rund 3,65 Mrd. kanadische Dollar (2,65 Mrd. EUR). Das Management des kanadischen Stahlkonzerns weiter
  • 381 Leser
ENERGIE / Zukunft der Kernkraftwerke entzweit die Koalition

Atomstreit neu entbrannt

Unions-Politiker warnen vor komplettem Ausstieg
Der Konflikt um die russischen Gaslieferungen an die Ukraine heizt die Debatte über die Zukunft der Atomenergie in Deutschland an. Die Union plädiert für längere Laufzeiten von Kernkraftwerken. Vom Koalitionspartner SPD kommt der erwartete Widerspruch. weiter
  • 229 Leser
AUTOMARKT / Qualitätsprobleme machen Mercedes-Benz zum Absteiger des Jahres

Audi und BMW auf der Überholspur

Koreanische Hersteller setzen ihre Aufholjagd mit zweistelligen Zuwächsen fort
Die koreanischen Autohersteller setzten auch 2005 ihre Aufholjagd am deutschen Automarkt mit zweistelligen Zuwachsraten fort. Unter den heimischen Premiummarken hängten Audi und BMW Mercedes-Benz klar ab. VW wuchs trotz des Betrugs-Skandals. weiter
  • 501 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Rheinland-Cup in Köln, Hallenturnier Halbfinale: Alem. Aachen - 1. FC Köln 4:0 Eintr. Frankfurt - MSV Duisburg 4:1 Platz 3: MSV Duisburg - 1. FC Köln2:1 Finale: Eintr. Frankfurt - Alem. Aachen 3:1 ·England: Blackburn - Portsmouth 2:1 TENNIS ·Hopman-Cup in Perth/Austr., 2. Spieltag Gruppe A: USA - Russland 2:1 Gruppe B: Niederlande - Australien weiter
  • 307 Leser
ARBEITSMARKT

Aufschwung zeigt Wirkung

Der wirtschaftliche Aufwärtstrend bringt allmählich auch den Arbeitsmarkt in Schwung und hat die Winterarbeitslosigkeit im Dezember spürbar gedämpft. Am Jahresende waren 4 606 000 Menschen ohne Arbeit und damit lediglich 75 000 mehr als im November, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit. Das war der geringste Anstieg in einem Dezember seit der weiter
  • 240 Leser
BEHÖRDEN

Auskunft kann teuer kommen

Bürger müssen bis zu 500 Euro für einige Auskünfte von Bundesbehörden zahlen, die ihnen mit dem neuen Informationsfreiheitsgesetz zustehen. Andere Informationen würden kostenlos oder gegen eine geringere Gebühr ab 15 Euro erteilt, sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums. Eine entsprechende Verordnung werde 'in Bälde' veröffentlicht und trete weiter
  • 232 Leser
FAHRZEUGINDUSTRIE / Akzeptanz von Hybrid-Antrieben wächst

Autos mit wenig Verbrauch immer beliebter

Die Autokäufer werden einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG zufolge kostenbewusster. Die Nachfrage nach Hybridfahrzeugen und kostengünstigen, Kraftstoff sparenden Pkw steigt demnach in den kommenden fünf Jahren deutlich. KPMG befragte für die Studie 140 Top-Manager internationaler Automobilbauer und Zulieferer. Demnach sind 84 Prozent weiter
  • 402 Leser
BERGBAUUNGLÜCK

Bangen um US-Kumpel

Mehr als 24 Stunden nach einer Grubenexplosion im US-Bundesstaat West Virginia sind die Hoffnungen, dass die 13 verschütteten Bergleute noch am Leben sind, dramatisch gesunken. Messungen der Luft im Schacht haben einen tödlichen Gehalt an Kohlenmonoxid ergeben, teilte die International Coal Group, die Eigentümerin des Kohlebergwerks, gestern mit. Unklar weiter
  • 235 Leser
GESCHICHTE / Zeugnisse aus dem kulturellen Leben der Weimarer Republik und des Dritten Reiches

Berliner Akademie der Künste erwirbt Nachlass Heinrich Georges

· Die Berliner Akademie der Künste hat den Nachlass des Schauspielers Heinrich George (1893-1946) und seiner Frau, der Schauspielerin Berta Drews, erworben. Der Nachlass Georges sei ein herausragender Quellenbestand zur Theater-, Film- und Kulturgeschichte der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts, teilte die Akademie gestern mit. Zu der Sammlung weiter
  • 352 Leser
ALTERNATIVENERGIE / Massiver Personalaufbau geplant

Bio-Sparte macht die größte Sprünge nach vorn

Bioenergie, Erdwärme, Sonne, Wasser und Wind werden Öl und Gas ersetzen - früher oder später. Während sich die fossilen Brennstoffe langsam aber sicher ihrem Ende neigen, entwickeln sich die regenerativen Energien prächtig. Experten rechnen mit starkem Wachstum. weiter
  • 451 Leser
BIATHLON

Björndalen abgereist

Ole Einar Björndalen startet nicht beim Biathlon-Weltcup in Oberhof. Der fünfmalige norwegische Olympiasieger und dreimalige Gewinner des Gesamtweltcups war zwar für die heute beginnenden Wettbewerbe in Oberhof angereist, musste aber bereits leicht erkältet wieder in seine österreichische Wahlheimat nach Obertilliach fahren. weiter
  • 365 Leser

Cd-tipp

Revolutionär Willkommen im - Schostakowitsch-Jahr! Nicht zu vergessen: Vor 100 Jahren (am 25. September 1906) kam mit Dmitri Schostakowitsch einer der großen Komponisten des 20. Jahrhunderts in St. Petersburg auf die Welt. Lebenslang war sein Schicksal verknüpft mit der politischen Lage in seinem Land, nur knapp entkam er Stalins Terror. In einem Aufsehen weiter
  • 271 Leser

Das stichwort: Wildbad Kreuth

Regelmäßig kommen die CSU-Abgeordneten zu Klausuren im oberfränkischen Kloster Banz und im oberbayerischen Wildbad Kreuth zusammen. Dass die Winterklausur in Kreuth zu einem Symbol der bundespolitischen Eigenständigkeit der CSU wurde, liegt daran, dass die Partei dort gleich beim ersten Treffen 1976 die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU im Bundestag weiter
  • 268 Leser

Der Bedarf zählt

Seelisch Kranke wurden in der Bundesrepublik lange nur ruhig gestellt und 'verwahrt'. Erst seit den 70er Jahren änderte sich das. 1974 legte die CDU-Landesregierung im Südwesten erstmals einen Psychiatrieplan vor, der eine Verbesserung der Versorgung psychisch Kranker zum Ziel hatte. Im Juli 2000 beschloss die CDU/FDP-Landesregierung den 'Psychiatrieplan weiter
  • 277 Leser
MUSIK / John-Cage-Orgelprojekt in Halberstadt kommt ganz gemächlich voran

Der weite Weg vom E zum Fis

Einmalig langsam: Der Schlussakkord soll im Jahr 2639 erklingen
Die originellste, langsamste Musikaufführung aller Zeiten ist wohl das John-Cage-Orgelprojekt in der Burchardi-Kirche Halberstadt. Am 5. Januar wird ein weiterer Akkord des auf 639 Jahre angelegten Stücks erklingen. 2001 war der Orgelmotor angeschaltet worden. weiter
  • 327 Leser
OPERATION

Di Stéfano stabil

Zehn Tage nach seinem Herzinfarkt hat der frühere Weltklasse-Fußballer Alfredo di Stéfano die Intensivstation verlassen. Der Zustand des 79-jährigen Ehrenpräsidenten von Real Madrid habe sich weiter gebessert, teilten die Ärzte des Krankenhauses 'La Fe' gestern im ostspanischen Valencia mit. Auch die Nieren Di Stéfanos arbeiteten wieder normal. weiter
  • 332 Leser
GESUNDHEIT / Heilbronn ist Testregion

Die Karte weiß alles

Heilbronn testet mit: Baden-Württemberg ist mit der Region Heilbronn eines von acht Bundesländern, in denen die elektronische Gesundheitskarte erprobt wird. weiter
  • 282 Leser
CHÖRE

Die neue Lust am Singen

Ob jung oder alt - immer mehr Menschen entdecken ihre Lust am Singen. Sowohl kirchliche als auch weltliche Chöre erfreuen sich wieder großer Nachfrage. weiter
  • 261 Leser

Die Samenhändlerin (28. Folge)

128. Folge 58 Im Nachhinein hätte Seraphine nicht mehr sagen können, ob sie gesprungen wäre. Ob ihr Mut gereicht hätte. Gottliebs gellender Schrei hatte sie erschreckt. Mit wehender Jacke war er angerannt gekommen, hatte die Leiter von unten gestützt, hatte geschrien, sie angeschrien. Noch wäre nichts zu spät! Valentin würde noch leben. Woher sie überhaupt weiter
  • 300 Leser
GETRÄNKE / Weihenstephaner Bier wird in 27 Ländern getrunken

Die wohl älteste Brauerei der Welt

Die Brauerei Weihenstephan gilt als die älteste Brauerei der Welt. Auf fast 1000 Jahre Geschichte blickt das Unternehmen aus Freising nahe München zurück. 'Klasse statt Masse' lautet das Motto der von Mönchen gegründeten Brauerei, die heute in die ganze Welt liefert. weiter
  • 731 Leser
GEWALT / 33-Jähriger vor Gericht

Ehepaar aus Rache erschossen

Am späten Abend des 10. April 2005 sind in Konstanz eine 30 Jahre alte Frau und ihr 36 Jahre alter Mann auf der Straße mit mehreren Schüssen in Kopf und Brust getötet worden. Der Tat verdächtigt wird ein 33-jähriger Albaner, der frühere Freund der 30-Jährigen. Der Prozess gegen ihn beginnt am kommenden Dienstag vor dem Landgericht Konstanz. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 364 Leser
1. FC KÖLN / Hanspeter Latour: Vertrag bis 2007

Ein Nobody als neuer Trainer

Ablösesumme für den Schweizer fällig
Der 1. FC Köln geht das Unternehmen Bundesliga-Klassenerhalt mit einem großen Unbekannten an: Hanspeter Latour, 58, von Grasshopper Zürich ist der neue Trainer. weiter
  • 270 Leser
VFB STUTTGART / Horst Heldt löst überraschend Herbert Briem ab

Ein Profi wird zum Sportdirektor

Gerade noch Fußball-Profi, nun verantwortlich für die bisherigen Kollegen: Horst Heldt, 36, übernimmt beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart überraschend den Posten des Sportdirektors. Er ist damit Nachfolger von Herbert Briem, der wieder Spielerbeobachter des VfB wird. weiter
  • 256 Leser

Eisenmann. Am Freitag ...

...beginnt in Taiwans Hauptstadt Taipeh eine Roboter-Ausstellung. Eine japanische Firma hat schon vorab einen ihrer Kandidaten vorgestellt. Allerdings macht der skurrile Eisenmann keinen sehr gelungenen Eindruck. Außerdem guckt er drein, als ob ihn der ganze Robo-Rummel jetzt schon langweilen würde. weiter
  • 578 Leser

Experte warnt vor Abhängigkeit

Die Verbraucherzentralen haben vor einer zu einseitigen Energienutzung in Deutschland gewarnt. 'Die starke Abhängigkeit von Russland ist ein Problem', sagte der Energie-Experte der Verbraucherzentrale Bundesverband, Holger Krawinkel, in Berlin. Kurzfristig rechne er nicht mit Auswirkungen des russisch-ukrainischen Gasstreits auf die deutschen Verbraucher. weiter
  • 275 Leser
BASF / Chemiekonzern bietet 4,9 Milliarden Dollar

Feindliche Übernahme im Auge

Der Chemiekonzern BASF will trotz des Widerstands der Unternehmensspitze den US-Konzern Engelhard für 4,9 Mrd. Dollar übernehmen. Die Ludwigshafener beabsichtigen nach eigenen Angaben den Aktionären 37,00 Dollar je Anteilsschein zu bieten. Das Management und der Verwaltungsrat des Anbieter von Materialien für die Katalyse und Oberflächenveredelung habe weiter
  • 348 Leser
UNTERHALTUNGSELEKTRONIK / 2006 wird zehn Prozent mehr Umsatz erwartet

Flache Fernseher sind der Renner

Die Begeisterung der Deutschen für neue digitale Geräte und ein Schub durch die Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land sollen der Unterhaltungselektronik-Branche 2006 einen Rekordumsatz bringen. 'Wir gehen sehr zuversichtlich ins neue Jahr', sagte der Sprecher des Branchenverbandes Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GfU), weiter
  • 302 Leser
LEICHTATHLETIK

Franka Dietzsch vorne

Diskus-Weltmeisterin Franka Dietzsch und Sprinter Tobias Unger sind die deutschen 'Leichtathleten des Jahres'. Die Neubrandenburgerin setzte sich bei einer Leser-Wahl knapp gegen Speerwurf-Europarekordlerin Christine Obergföll (Offenbach) durch. Unger, der deutsche 200-m-Rekordler lag deutlich vor dem Berliner Zehnkämpfer André Niklaus. weiter
  • 632 Leser
OEL

Gasstreit treibt Preis hoch

Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat den Ölpreis gestern steigen lassen. Ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Öl kostete am ersten Handelstag 2006 in Asien 61,30 Dollar und damit 26 Cent mehr als zum Jahresabschluss am Freitag. In New York stieg der Barrel-Preis im frühen Handel um 41 Cent auf 61,45 Dollar. Ein Barrel der Nordseesorte Brent weiter
  • 434 Leser
PRESSEFREIHEIT / In China erhalten Redakteure Liste mit Tabuthemen

Gewalt gegen kritische Journalisten nimmt zu

Im Jahr 2005 sind laut 'Reporter ohne Grenzen' 63 Journalisten und fünf Medienmitarbeiter während oder wegen ihrer Arbeit getötet worden. Das seien zehn mehr als im Vorjahr, berichtete die Menschenrechtsorganisation in ihrer Bilanz für 2005. Wie in den beiden Vorjahren blieb der Irak das gefährlichste Land für Reporter. Dort kamen 24 Journalisten und weiter
  • 300 Leser

Glaube ans Finale

Fast ein Viertel der deutschen Fußball-Fans glaubt, dass das Team von Jürgen Klinsmann bei der Weltmeisterschaft das Finale erreicht. Das geht aus einer Umfrage des Instituts für Sportkommunikation unter 1004 Personen hervor. Der Gegner im Endspiel steht für die meisten auch schon fest: Brasilien. Immerhin 80 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass weiter
  • 278 Leser
SKI NORDISCH / Kombinierer Ackermann Zweiter in Ruhpolding

Gottwald top - Manninen bricht ein

Ronny Ackermann muss weiter auf seinen ersten Sieg im Olympia-Winter warten: Der Nordische Kombinierer wurde beim Sprint-Weltcup in Ruhpolding Zweiter. weiter
  • 277 Leser
Deutsche Bank

Hilfe für Ackermann

Für Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat das neue Jahr gut begonnen: Zum einen haben die Rücktrittsforderungen angesichts von Ackermanns mehrfacher Versicherung, er habe trotz aller Kritik auch 'Zuspruch und Ermunterung' erfahren und wolle weitermachen, spürbar nachgelassen. Und nun will eine Aktionärsinitiative 'Pro Deutsche Bank' dem größten deutschen weiter
  • 415 Leser
POLIZEI / 80-jährige Mutter alarmierte Beamte

Hilflose Tochter gerettet

Der Anruf einer 80-jährigen Frau bei der Polizei im rheinland-pfälzischen Neuwied hat vermutlich das Leben ihrer 59-jährigen Tochter gerettet. Die Mutter hatte mehrmals versucht, die Tochter, die alleine in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) lebt, anzurufen und sich Sorgen gemacht, weil sie sie nicht erreichte. Wie die Beamten gestern mitteilten, öffneten weiter
  • 277 Leser
PSYCHIATRIE / Land setzt auf wohnortnahe Betreuung

Hilfsangebote in jeder Gemeinde

Zahl der Krankschreibungen wegen seelischer Störungen seit 1997 stark gestiegen
Baden-Württemberg will die wohnortnahe Versorgung psychisch kranker Menschen noch weiter ausbauen. Seit fünf Jahren wurden in allen Land- und Stadtkreisen Hilfsangebote wie der gemeindepsychiatrische Dienst aufgebaut. Betten in den Psychiatriezentren gibt es weniger. weiter
  • 245 Leser
REWE

Höhere Umsatzrendite

Die Rewe-Gruppe will ihre Umsatzrendite deutlich steigern. 'Auf mittlere Sicht müssen wir 2 bis 3 Prozent erreichen', sagte der Vorstandschef des Lebensmittelhändlers, Achim Egner. Bisher rangiert das Unternehmen mit etwa 1,5 Prozent weit hinter internationalen Mitbewerbern wie beispielsweise der britischen Tesco mit 6 Prozent. Um sein Ziel zu erreichen, weiter
  • 451 Leser
GIROKONTO / Betrug mit Lastschriften

Illegal Geld abgebucht

Zum Jahreswechsel wird viel abgebucht - Versicherungen, GEZ. 39 Euro fallen da kaum auf, dachten Betrüger. Sie buchten diesen Betrag von tausenden Girokonten ab. weiter
  • 278 Leser
TURNEN / Seit 1. Januar gibt es die Traumnote 10 nicht mehr

In den Herzen ist kein Platz für die Revolution

Für die Turner hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Sie haben sich von der Traumnote 10 verabschiedet und müssen sich an neue Wertungsvorschriften gewöhnen. Durchschaubarer soll der Sport werden. Aus fast allen Nationen kommt Kritik - auch aus Deutschland. weiter
  • 337 Leser
GESUNDHEIT / Letzte Hoffnung für schwer kranken Säugling

Irakisches Baby wartet auf lebensrettende Operation in den USA

Einem schwer kranken Baby aus dem Irak soll in den USA das Leben gerettet werden. Spezialisten der Klinik Childrens Healthcare in Atlanta (Georgia) wollen die drei Monate alte Noor nach Möglichkeit am kommenden Montag operieren. Das kleine Mädchen mit den großen Kulleraugen und dem dichten schwarzen Haarschopf leidet unter Spina bifida, einem Geburtsfehler, weiter
  • 333 Leser
HAUSHALT / FDP will Stellen beim Land streichen

Jedes Jahr ein Prozent weniger

Mit einem Landesparteitag stimmen sich die Südwest-Liberalen von heute an auf den Landtagswahlkampf ein. Ein Thema soll die Haushaltskonsolidierung sein. Gespart werden soll zum Beispiel bei den Personalausgaben. Am Freitag ruft die FDP dann zur Dreikönigs-Kundgebung. weiter
  • 299 Leser
TENNIS

Jelena Dokic weint

Julia Schruff hat beim Tennisturnier in Auckland die zweite Runde erreicht, während ihre Gegnerin Jelena Dokic in Tränen ausbrach. Die Augsburgerin besiegte die ehemalige Weltranglistenvierte aus Australien 5:7, 7:6 (7:3), 6:1. Dokic, die wegen Verletzungen und privater Probleme auf Weltranglisten-Platz 376 zurückgefallen war, leistete sich 28 Doppelfehler. weiter
  • 219 Leser
DORFENTWICKLUNG / Probleme mit Schutzgebieten

Kein Neubau mit Blick aufs Kloster

In Schöntal an der Jagst gibt es vielerlei Beschränkungen - Klage über Verhältnisse 'wie im Museum'
Der Schutz des Klosters Schöntal verhindert Neubauten. Seit 50 Jahren sind nur Renovierungen oder Erweiterungen erlaubt. Im Flächennutzungsplan für die nächsten 15 Jahre ist wieder kein Bauplatz verzeichnet. Das Dorf drohe auszusterben, fürchtet der Ortsvorsteher. weiter
  • 395 Leser
ARBEITSMARKT / Arbeitslosenquote klettert im Land 2005 auf 7 Prozent

Keine Winterstarre

Zahl der Stellensuchenden steigt im Dezember nur leicht an
Die Lage am Arbeitsmark im Südwesten hat sich im Dezember nicht verschärft. Die Zahl der Stellensuchenden stieg nur unwesentlich auf 367 584. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 6,7 Prozent. Im Jahresdurchschnitt stieg die Quote allerdings auf 7 Prozent. weiter
  • 476 Leser
BAUCHSCHUSS

Kind weiter in Gefahr

Die am Silvesterabend in Gelsenkirchen mit einem Schuss verletzte Siebenjährige schwebt weiter in Lebensgefahr, aber ihr Zustand wird stabiler. Das Kind war auf einem Marktplatz in den Bauch getroffen worden. Die Polizei vermutet, dass ein Querschläger es verletzte. Ein Rentner hat gestanden, mit einer scharfen Pistole in die Luft geschossen zu haben. weiter
  • 297 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Berechtigte Sorgen

Eva Strobel macht sich Sorgen - völlig zu Recht. Die Chefin der 24 Arbeitsagenturen im Südwesten starrt mit Argusaugen auf die Entwicklung der offenen Stellen - und erlebt eine Enttäuschung nach der anderen. Zwar hat sich das Arbeitsplatzangebot im Land insgesamt binnen zwölf Monaten nachgerade sensationell verbessert und liegt um mehr als 40 Prozent weiter
  • 353 Leser
BAD REICHENHALL

KOMMENTAR: Fehlende Einsicht

Abwiegeln, abtauchen, abstreiten: Mehr fällt den amtlichen Verantwortungsträgern in Bad Reichenhall bisher nicht ein, wenn sie auf mögliche Ursachen für die Katastrophe in ihrer Mehrzweckhalle befragt wurden. Die achselzuckende Haltung der Behörden wird dem Bedürfnis nach Aufklärung ebenso wenig gerecht wie die Trauerbekundungen maßgeblicher Politiker. weiter
  • 295 Leser
PALÄSTINA

KOMMENTAR: Lieber nicht wählen

Die Regierung des Autonomie-Präsidenten Mahmud Abbas scheint heilfroh zu sein, einen Grund zu haben, die für den 25. Januar anberaumten Wahlen zu verschieben. Denn Umfragen geben ihr zu bedenken, dass die islamistische Hamas große Gewinne einfahren könnte. Denn dort, wo sie auf kommunaler Ebene die Macht hat, ist das Ausmaß der Korruption und der Vetternwirtschaft, weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR: Problemzone

Handschlag mit Nachfolger Horst Heldt: Für die Fotografen knipste Herbert Briem sein Lächeln an. Der fliegende Wechsel im Amt des VfB-Sportdirektors aber ist eigentlich kein Anlass zum Strahlen. Der harte Schnitt macht lediglich sichtbar, wie vielschichtig die Problemzone ist. Da plant der Trainer heimlich am bisherigen Manager vorbei. Da muss der Präsident, weiter
  • 274 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Krebsregister angeblich zu kompliziert

Krankenhausgesellschaft will weniger Datenschutz

Das von der Landesregierung geplante Krebsregister ist aus Sicht der Krankenhäuser zu kompliziert. 'Um es für epidemiologische Erkenntnisse und für die Qualitätssicherung sinnvoll nutzen zu können, müsste man den Datenschutz etwas zurückschrauben', forderte der Direktor der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft, Josef Sibig, gestern in Stuttgart. weiter
  • 259 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwölfjährigen missbraucht Die Polizei hat in Sonthofen einen 19 Jahre alten Mann aus dem Raum Schwäbisch Hall wegen sexuellen Missbrauchs eines zwölfjährigen Buben festgenommen. Der Beschuldigte soll sich als Feriengast bei der Familie des Opfers aufgehalten und im Zimmer des Zwölfjährigen übernachtet haben. Dabei soll es zu den sexuellen Handlungen weiter
  • 256 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Springers Kompromiss-Angebot Der Springer-Konzern könnte für die Übernahme von Pro SiebenSat.1 den Verzicht auf ein 'Bild-TV' und auf so genannte Cross-Promotion mit den Zeitungen festschreiben sowie alle gemeinsamen Beteiligungen mit Bertelsmann auflösen. Den Verzicht auf Pro Sieben oder Sat.1 oder die Abgabe der Kontrolle über einen der Sender an weiter
  • 446 Leser
BAUVORSCHRIFTEN

Land gegen Verschärfung

In Baden-Württemberg werden die Bauvorschriften auch nach dem Einsturz der Eissporthalle im bayerischen Bad Reichenhall nicht verschärft. 'Wir vertrauen weiter auf die Eigenverantwortung der Betreiber, die die Sicherheit ihrer Gebäude gewährleisten müssen', sagte eine Sprecherin des Innenministeriums. Auch der Südwest-Städtetag ist gegen zusätzliche weiter
  • 232 Leser
ITALIEN

LEITARTIKEL: Kalkül mit Unbekannten

Gleich nach der Bundestagswahl in Deutschland kündigte Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi freudestrahlend an, er werde ebenso wie Gerhard Schröder trotz desaströser Umfragewerte im kommenden Jahr wieder gewählt. Er wolle sich ein Beispiel an dem 'fähigen Staatsmann' Schröder nehmen. Doch Berlusconi täuschte sich: Schröder wurde nicht wieder weiter
  • 311 Leser
FINANZEN / Mehrere Gemeinden wollen Selbstständigkeit aufgeben

Letzter Ausweg Eingemeindung?

Viele Gemeinden im Land klagen über Geldnot. In zwei Orten ist die Lage so ernst, dass sie ihre Selbstständigkeit aufgeben und eingemeindet werden wollen. weiter
  • 268 Leser

Leute im Blick

Kate Moss Das britische Model Kate Moss (31) hat nach der Trennung von Rocksänger Pete Doherty einen elf Jahre jüngeren Freund. Britische Blätter veröffentlichten Bilder, die Moss mit dem 20-jährigen Jamie Burke im amerikanischen Colorado zeigen, wo die beiden einige Tage beim Skifahren verbrachten. Sie hätten sich ständig in den Armen gelegen, berichtete weiter
  • 284 Leser
ski alpin

Maria Riesch operiert

Skirennläuferin Maria Riesch ist gestern erfolgreich am verletzten Knie behandelt worden. Mannschaftsarzt Ernst-Otto Münch operierte in München das gerissene vordere Kreuzband im linken Knie. 'Ich denke, dass sie im August wieder beim Skifahren dabei sein kann', sagte Münch nach der OP, die eineinhalb Stunden dauerte und 'ohne Probleme' verlief. weiter
  • 379 Leser

Marktberichte

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt, finden zum Jahreswechsel keine Notierungen statt. Der vollständige Marktbericht mit allen Notierungen wie Heizöl, Produkten usw. wird wieder am 11. Januar 2006 erscheinen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 52/05 (26.12.05.-01.01.06) E-gesamt 59,4 v.H. 142-161 (147), E 61,9 v.H. 146-161 (150) E 57,7 weiter
  • 516 Leser
RAUMFAHRT / Garantiezeit längst überschritten

Mars-Sonden geben nicht auf

'Spirit' und 'Opportunity' weiter aktiv
Eigentlich hätten sie schon nach drei Monaten den Geist aufgeben sollen. Doch mittlerweile senden 'Spirit' und 'Opportunity' seit 24 Monaten Daten vom Mars. weiter
  • 349 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Irak-Wahlergebnis erst später Das Ergebnis der Parlamentswahl vom 15. Dezember wird vermutlich erst in zwei Wochen und damit eine Woche später als ursprünglich erwartet bekannt gegeben, sagte Safwat Raschid, ein Mitglied der Wahlkommission. Ein internationales Gremium habe am Montag begonnen, die Beschwerden gegen die Wahl zu untersuchen. Der Bericht weiter
  • 274 Leser
Gas-Streit

Neuer Anlauf für Kompromiss

Nach der Eskalation im Gas-Streit kehren Russland und die Ukraine auf Bitten der EU wieder an den Verhandlungstisch zurück. Das kündigte der vom Kreml kontrollierte Gasprom-Konzern an. Mit Moldawien, das ebenfalls einen Lieferstopp zu Neujahr beklagt hatte, wurden die Gespräche in Moskau gestern bereits wieder aufgenommen. Die EU-Kommission hatte Kiew weiter
  • 208 Leser
GEDENKSTÄTTE / Zum 150. Geburtstag

Neues Freud-Museum in Tschechien

· Sigmund Freud (1856-1939), der Begründer der Psychoanalyse, erhält anlässlich seines 150. Geburtstags am 6. Mai ein Museum in seinem mährischen Heimatort Freiberg, dem heutigen Pribor in Tschechien. Die Stadt habe das Geburtshaus des Arztes nach langen Verhandlungen jetzt für 133 000 Euro vom Betreiber eines Massagesalons gekauft, berichtete der Prager weiter
  • 296 Leser
SCHALKE 04 / Vor der Lösung der Trainerfrage

Norweger oder Niederländer?

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 steht nach Informationen der 'Westdeutschen Allgemeinen Zeitung' vor der Lösung seiner Trainerfrage. 'Für uns ist der Trainer klar, aber die Entscheidung fällt erst in der Sitzung von Aufsichtsrat und Vorstand', sagte Schalkes Sportdirektor Andreas Müller. Beide Gremien tagten noch am Dienstagabend. Aussichtsreichste weiter
  • 286 Leser
SCHALKE 04 / Vor der Lösung der Trainerfrage

Norweger soll Rangnick folgen

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 steht nach Informationen der 'Westdeutschen Allgemeinen Zeitung' vor der Lösung seiner Trainerfrage. 'Für uns ist der Trainer klar, aber die Entscheidung fällt erst in der Sitzung von Aufsichtsrat und Vorstand', zitierte die 'WAZ' Schalkes Sportdirektor Andreas Müller. Die beiden Gremien tagten noch am Dienstagabend. weiter
  • 270 Leser
DAUERREGEN

Notstand in Kalifornien

Nach verheerenden Regenfällen mit schweren Überflutungen hat Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger für sieben Bezirke des US-Westküstenstaates den Notstand ausgerufen. Jedoch gab es gestern einen Lichtblick: In weiten Teilen Kaliforniens soll es wieder trockener werden. Der tagelange sintflutartige Regen hatte im Norden Flüsse über die Ufer weiter
  • 295 Leser
anni friesinger

Olympia-Start nicht in Gefahr

Trotz des Verletzungspechs zum Jahresbeginn ist der Start Anni Friesingers bei den in knapp fünf Wochen beginnenden Olympischen Spielen aller Voraussicht nach nicht in Gefahr. Zu diesem Urteil kam der Teamarzt der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), Volker Smasal, nach einer genaueren Untersuchung der zwölfmaligen Weltmeisterin aus Inzell, weiter
  • 208 Leser
AUSSTELLUNG

Original Mozart-Noten

· Im Mozart-Jahr 2006 präsentiert das Leipziger Bachmuseum ab 18. Januar die Ausstellung 'Von Bach zu Mozart'. Mit Originalnoten und Briefen soll bis 13. September die musikalische Entwicklung vom Ende der Barockzeit bis zum Höhepunkt der Klassik dargestellt werden. Wolfgang Amadeus Mozart gab 1789 ein Gastspiel an der Orgel der Leipziger Thomaskirche. weiter
  • 307 Leser
CHINA

Pandabären legen zu

In chinesischen Zoos ist 2005 eine Rekordzahl von 21 Panda-bären zur Welt gekommen. Der bisherige Rekord lag bei 15 Jungen, die 2003 in Gefangenschaft geboren worden sind. In ganz China leben laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua 183 Pandas in Gefangenschaft. 24 weitere gibt es in neun Zoos in Deutschland, USA, Japan, Österreich und Thailand. weiter
  • 308 Leser
PAPST

Polenreise steht fest

Papst Benedikt XVI. reist vom 25. bis 28. Mai nach Polen und wird dabei das Vernichtungslager Auschwitz besuchen. Das bestätigte ein Sprecher von Kardinalprimas Jozef Glemp im polnischen Fernsehen. Demnach beginnt die Reise an Christi Himmelfahrt in Warschau und führt unter anderem nach Wadowice, dem Geburtsort von Papst Johannes Paul II. weiter
  • 348 Leser

Programm

FUSSBALL ·Int. Jugendturnier in Sindelfingen (Fr. ab 12.15/ab 14.50 Gruppenspiele, Glaspalast). EISHOCKEY ·DEL - Freitag: Nürnberg - Mannheim, Köln - Augsburg (beide 19.30) ·2. Bundesliga - Freitag: Bietigheim - Lausitz, Freiburg - Regensburg, Schwenningen - Essen (alle 18.30). ·Vier-Nationen-Turnier, Frauen in Ravensburg - Donnerstag: Kanada - Finnland weiter
  • 244 Leser
FEUER

Reisebus brennt aus

Ein Reisebus aus Ofterschwang bei Sonthofen ist im Tessin (Schweiz) samt Gepäck ausgebrannt. Keiner der 56 Reisenden und der Fahrer kam laut der Polizei in Bellinzona zu Schaden. Der Motorbrand ereignete sich auf der A 2 Richtung Norden kurz nach einem Halt an einer Tankstelle. Ein Dutzend Feuerwehrleute waren im Einsatz. Der Bus kam aus Neapel. weiter
  • 778 Leser
NORD-OSTSEEKANAL / Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit

Schiffskollisionen im Nebel

Innerhalb kurzer Zeit haben sich gestern auf dem Nord-Ostseekanal in Schleswig-Holstein zwei Schiffsunfälle ereignet. In beiden Fällen wurde nach Angaben der Polizei niemand verletzt. Auf dem Kanal habe Nebel mit Sichtweiten unter 50 Meter geherrscht. Auf der Höhe von Breiholz drückte ein Küstenmotorschiff einen mit 6600 Tonnen leichtem Gasöl beladenen weiter
  • 321 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE

Schmitt schon wieder draußen

Im dichten Nebel von Innsbruck hat Martin Schmitt völlig den Durchblick verloren und ein erneutes Debakel erlebt. Drei Tage nach seinem Scheitern in Garmisch-Partenkirchen schied der viermalige Weltmeister aus Tannheim auch in der Qualifikation für das dritte Springen der Vierschanzentournee aus, wird aber trotzdem nicht die Heimreise antreten. 'Das weiter
  • 339 Leser
WINTER / Auf der Bahnverbindung München-Salzburg ging gar nichts mehr

Schneechaos legt wichtige Zugstrecke lahm

Reisende von massiven Verspätungen betroffen - Drei weitere Hallendächer eingestürzt
Schneechaos im südlichen Oberbayern. Wegen der ungewöhnlich starken Schneefälle wurden seit Montagabend massenweise Zugverbindungen gestrichen. Auch unser Redaktionsmitglied scheiterte beim Versuch, mit der Bahn ins Berchtesgadener Land zu gelangen. weiter
  • 356 Leser
JAVA / Zahl der Todesopfer stieg auf mindestens 57

Schwere Überschwemmungen

Nach den schweren Überschwemmungen auf der indonesischen Insel Java ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 57 gestiegen. Vermutlich wird sich die Zahl der Opfer noch erhöhen. Die Rettungskräfte haben zwei Dörfer mit insgesamt 500 Einwohnern noch gar nicht erreicht. Die Einsatzkräfte bargen in Panti, rund 900 Kilometer östlich der Hauptstadt Jakarta, weiter
  • 438 Leser

Schärfere Kontrollen umstritten

Nach der Einsturzkatastrophe von Bad Reichenhall gibt es unterschiedliche Ansichten, ob öffentliche Gebäude häufiger auf ihre Standsicherheit geprüft werden müssen. Der Bau-Überwachungsverein BÜV, ein Zusammenschluss von Ingenieuren und Sachverständigen, forderte regelmäßige Kontrollen von unabhängiger Seite. Dem widersprach im Gespräch mit unserer weiter
  • 288 Leser
KIRCHE / Sternsinger besuchen den Ministerpräsidenten

Segen für den Regierungssitz

Die Sternsinger haben in Stuttgart auch über die Tür der Regierungszentrale Villa Reitzenstein ihren Segen 'C + M + B' (Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus) geschrieben. Gut 100 Sternsinger aus dem ganzen Land warben im Rahmen der bundesweiten Aktion 'Kinder schaffen was' um Spenden für Projekte in Peru. Ministerpräsident Günther weiter
  • 248 Leser
VERMISSTENFALL

Skiurlauber tot gefunden

Ein 21 Jahre alter deutscher Student aus der Nähe von Waldkirch (Kreis Emmendingen) ist gestern bei St. Anton in Vorarlberg (Österreich) tot gefunden worden. Der junge Mann war seit der Neujahrsnacht vermisst worden. Rettungskräfte fanden seine Leiche gestern Nachmittag in einem Bach nahe einer Straße außerhalb des Ortsgebietes von St. Anton, sagte weiter
  • 304 Leser
SÜDPAZIFIK

Starkes Seebeben

Die Umgebung der Fidschi-Inseln im Südpazifik ist von einem starken Unterseebeben erschüttert worden. Der Erdstoß erreichte eine Stärke von 7,1, wie der Geologische Dienst der USA mitteilte. Berichte über mögliche Verletzte und Schäden liegen nicht vor. Auf den Inseln war das Beben vermutlich nicht zu spüren, da es sich in großer Tiefe ereignete. weiter
  • 316 Leser
KONJUNKTUR

Südwesten wächst stark

Der anhaltende Exportboom hat der Südwestindustrie im November starkes Wachstum beschert. Laut Statistischem Landesamt stiegen die Erlöse um 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Dazu trug praktisch allein der rasante Anstieg des Exports mit einem Plus von 18,5 Prozent bei. Die Inlandsumsätze stiegen nur um 1 Prozent. Von Januar bis November erhöhten weiter
  • 407 Leser
EDEKA

Tankstellen im Blick

Der Einzelhandelsriese Edeka hat einem Zeitungsbericht zufolge den Großhändler Lekkerland ins Boot geholt und will im deutschen Tankstellengeschäft Fuß fassen. Eine entsprechende Allianz habe das Bundeskartellamt genehmigt. Die Zusammenarbeit sei bis Ende 2008 befristet, sagte eine Sprecherin der Wettbewerbsbehörde. Bei Edeka war zunächst niemand zu weiter
  • 404 Leser

Telegramme

Fussball: Zwei Spiele des Viertelfinales im DFB-Pokal werden live im TV übertragen: Die Begegnung FC Bayern München - FSV Mainz am 24. Januar vom ZDF, das Spiel FC St. Pauli - Werder Bremen tags darauf von der ARD (je 20.30 Uhr). Fussball: Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Defensivspieler Christian Kritzer aufgelöst. Der 28-Jährige kehrt weiter
  • 246 Leser

Tipp Des Tages: Verjährung beachten

Wenn Anleger von ihrer Bank Schadenersatz wegen vermeintlich falscher Anlageberatung haben wollen, müssen sie dabei die Verjährungsfrist im Auge behalten. Wie die ING-Diba in Frankfurt am Main erläutert, verjähren Schadenersatzansprüche nach dem Wertpapierhandelsgesetz bereits nach drei Jahren. Maßgeblich für den Beginn der Frist sei der Zeitpunkt, weiter
  • 419 Leser
DOPPELMORD

Verdächtige auf freiem Fuß

Bei dem Doppelmord in der Silvesternacht in Iserlohn gehen die Ermittler weiter von einem Verdacht gegen die vorübergehend festgenommenen Männer aus, obwohl sie Alibis präsentiert haben. Am Montagnachmittag mussten die drei Verdächtigen wieder freigelassen werden. Mehrere Zeugen hatten den Männern im Alter von 30, 38 und 43 Jahren ein Alibi gegeben weiter
  • 309 Leser
ARBEITSPLÄTZE / SPD verlangt mehr Einsatz

Vogt wirft Oettinger Versäumnisse vor

Der Abbau von Arbeitsplätzen im Südwesten wird nach den Worten der SPD-Landesvorsitzenden Ute Vogt ein zentrales Thema im Landtagswahlkampf sein. weiter
  • 338 Leser
MEDIEN / Europapark Rust bevorzugt?

Vorwürfe gegen SWR

Produziert der Südwestrundfunk zu viele Sendungen im Europapark Rust? Die Betreiber anderer Freizeitparks zumindest sehen das so und fühlen sich benachteiligt. weiter
  • 292 Leser
MOTORSPORT / Führungswechsel bei der Dakar-Rallye

VW dreht mächtig auf

Der Spanier Carlos Sainz führt nach der vierten Etappe ein Volkswagen-Trio an der Spitze der Wüsten-Rallye Dakar an, Mitsubishi wurde abgehängt. weiter
  • 238 Leser

Warnung vor Unwetter

Die deutsche Unwetterzentrale hatte bereits einen Tag vor dem Dacheinsturz in Bad Reichenhall vor Schäden auf Grund von extremem Schneefall im Alpenraum gewarnt. Für die Region sei am Sonntagabend eine erste Warnung herausgegeben worden, sagte gestern ein Sprecher des Wetterdienstes Meteomedia, der die Warnzentrale betreibt. Kurz nach Mitternacht, rund weiter
  • 352 Leser
SPORTWISSENSCHAFT (12) / Sport und Sexualität: Nur die Liebe zwei Stunden vor dem Wettkampf hat Folgen

Was Schützen entspannt, macht Boxer zahm

Fast alle Behauptungen falsch: Geforderte Enthaltsamkeit in langen Trainingslagern macht keinen Sinn
Sexualität und Sport - schon immer eine komplizierte Beziehung. Die meisten Verbote, die die Altvorderen den Athleten abverlangten und die die Diskussionen bis heute bestimmen, sind Unsinn. Enthaltsamkeit fördert nur in einem speziellen Bereich die sportliche Leistung. weiter
  • 420 Leser
EURO

Weiter aufwärts

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1875 (Vortag 1,1826) fest. Der Dollar kostete damit 0,8421 (0,8456) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68725 (0,6865) britische Pfund, 139,45 (139,56) japanische Yen und 1,5535 (1,5536) Schweizer Franken fest. weiter
  • 333 Leser
KONJUNKTUR / Institute erwarten Zwischenhoch

Weitere Reformen

Eine nennenswerte Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt lässt noch länger auf sich warten. Deutsche Wirtschaftsforscher drängen daher, den Reformkurs fortzusetzen. weiter
  • 469 Leser
HALLENFUSSBALL

Weltrekordkulisse

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das Kölner Hallenfußball-Turnier gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel besiegte im Finale Alemannia Aachen mit 3:1. Dritter wurde der MSV Duisburg vor Gastgeber 1. FC Köln. In der ausverkauften Kölnarena wurde dabei die Weltrekordkulisse für ein Hallenfußballturnier von 15 234 Zuschauern verbucht. weiter
  • 264 Leser
WITTERUNG / Experten: Jüngste Wetterkapriolen nicht ungewöhnlich

Wenn Schnee zum Schwamm wird

Der Schnee, der für Zerstörungen in Bayern und Österreich sorgte, gilt als extrem nass und schwer. Ungewöhnlich sei dies allerdings nicht, sagen Experten. Seit Montag fielen im südöstlichen Bayern und im angrenzenden Österreich örtlich bis zu 50 Zentimeter Neuschnee, auf der Zugspitze sogar 80. Die Folgen waren drastisch: Nicht nur in Bad Reichenhall, weiter
  • 332 Leser
EUROPCAR / Sixt will die VW-Tochter kaufen

Wettstreit der Bieter

Die weltweite Autovermieter-Branche kommt kräftig in Bewegung. Sixt will zusammen mit einem Finanzinvestor die VW-Tochter Europcar übernehmen. weiter
  • 408 Leser
SUCHT

Wieder weniger Drogentote

Die Zahl der Drogentoten im Südwesten ist 2005 erneut zurückgegangen - auf den niedrigsten Stand seit 1989. Schwerpunkt der Szene ist nach wie vor Stuttgart. weiter
  • 308 Leser
WINDSORS / Der hübsche Prinz lernt bald seine neue 'Braut' kennen

William und die totale Unterordnung

Prinz William tritt am Sonntag seinen Militärdienst in der Offiziersakademie in Sandhurst an. Seine neue und einzige 'Braut' heißt dann Enfield - ein Gewehr. weiter
  • 354 Leser
AUKTION / Albino-Reptil hat zwei Köpfe

Zoo versteigert Schlange

Ein amerikanischer Zoo will seinen exotischsten Bewohner versteigern: eine zweiköpfige Albino-Schlange. Das Mindestgebot für die Rattenschlange 'We' liegt bei umgerechnet 126 800 Euro, wie das World Aquarium in St. Louis (Missouri) mitteilte. 'Es ist eine fantastische Schlange', sagte Zoodirektor Leonard Sonnenschein. 'Jeder, der sie sieht, ist verblüfft.' weiter
  • 263 Leser
MITTELSTAND

Zuversicht wächst weiter

Der deutsche Mittelstand blickt erstmals seit vier Jahren wieder zuversichtlich in die Zukunft. Sowohl bei den Erwartungen an die Wirtschaftsentwicklung, als auch bei Investitionen und Beschäftigung seien positive Entwicklungen erkennbar, sagte der Präsident der Union Mittelständischer Unternehmen, Hermann Sturm, gestern bei der Vorstellung einer repräsentativen weiter
  • 467 Leser
FEUER

Zwölf Verletzte bei Brand

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mannheimer Mehrfamilienhaus sind gestern zwölf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Das Feuer brach nach Mitteilung der Polizei aus noch unbekannter Ursache in einer Wohnung im zweiten Stock des fünfgeschossigen Hauses aus und verwüstete das Wohnzimmer. Ein 30 Jahre alter Bewohner und eine 30-jährige Frau erlitten weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (1)

Viele kamen zu Langes Abschied

Zur Kündigung von Pfarrer Lange: Ein Mensch, der allseits beliebt ist, für den Nächstenliebe nicht nur ein Wort ist, und der Gottes Wort predigt, wird vom Schicksal gebeutelt. Seine Familie zerbricht, und in der Stunde, in der man ihm als guter Christ zur Seite hätte stehen müssen, wird er noch mit Füßen getreten. Geschwächt und angeschlagen ist er weiter
  • 438 Leser