Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Januar 2006

anzeigen

Regional (53)

Wegen des Krämermarktes wurde der Wochenmarkt auf heute vorverlegt. Nächster Wochenmarkt ist dann wieder am Samstag, 14, Januar. Spenden für Lima Der Spendenaufruf der Kolpingsfamilie Ellwangen hat ein sehr gutes Ergebnis erbracht. Zum Jahreswechsel konnte der Beauftragte für Entwicklungshilfe Hans Knecht den stolzen Betrag von 5000 Euro an Kolpingbruder weiter
  • 156 Leser
Am heutigen Dienstag treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 10. Wasseralfinger Vesperkirche zum Vorbereitungsabend. Ab 19.30 Uhr stimmt man sich im Evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen auf die Jubiläumsvesperkirche ein. Dabei werden auch die Einsatzpläne erstellt. Interessierte sind eingeladen. Elterncafé Pünktlich nach den Ferien weiter
  • 122 Leser
Der Förderverein des SV Lauchheim lädt zum alljährlichen Jedermann-Skatturnier in die SVL-Gaststätte in Lauchheim ein. Am kommenden Freitag, 13. Januar, können die Teilnehmer wieder attraktive Preise gewinnen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmelden kann man sich ab 18 Uhr am Veranstaltungsabend direkt vor Ort, Beginn des Turniers ist um 19 Uhr. weiter
Fast genau 20 Jahre ist es nun her, dass die Tanz- und Partyband "Top Secret" ihren ersten Auftritt hatte. Damals zwar auch schon in der Hüttlinger Limeshalle, aber nicht auf der "Großen Bühne", sondern im Proberaum des Hüttlinger Musikvereins beim Aktivenfasching im Januar 1986. Am Samstag, 28. Januar, läutet die ehemalige Schülerband ab 20 Uhr im weiter
  • 115 Leser
Dekan Reutlinger und Pfarrer Ehrensperger halten beim Treffen der Seniorenvereinigung Aufhausen am heutigen Dienstag, 10. Januar, einen Lichtbildervortrag zum Thema "Unterwegs in den baltischen Staaten". Außerdem erwartet die Gäste des ersten Treffens im neuen Jahr um 14 Uhr in der Egerhalle in Aufhausen eine kleine Überraschung. Der geschmiedete Himmel weiter
  • 115 Leser
Am kommenden Freitag, 13. Januar, findet ab 19 Uhr der 5. Kösinger Nachtumzug statt. Deshalb muss in und um Kösingen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Ortsdurchfahrt im Zuge der Kreisstraßen 3301 und 3314 ist in der Zeit vom 19 bis etwa 21 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. DRK Ebnat Das Deutsche Rote Kreuz Ebnat lädt zur Jahreshauptversammlung weiter
  • 101 Leser
Zwei Hunde vergifteten sich am Silvestertag sowie am Neujahrstag im Bereich Stödtlen-Birkenzell, Gewann Freihof, als sie von mit Gift präparierten Jagdabfällen fraßen. Wie die Polizei vermutet, dürfte das vergiftete Fleisch von dem oder den Tätern mit einem Fahrzeug auf den Feldflächen ausgelegt worden sein. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht weiter
  • 130 Leser
FASNACHT / "Häfastädter Narren" taufen ihre Neulinge

"Häfa - randvoll"

Mit Guggenmusik, Hexenfeuer und einem schaurigen Aufnahmeritual starteten die "Häfastädter Narren" aus Ebnat in die fünfte Jahreszeit. weiter
  • 147 Leser

810-Euro-Spende für Verein Solwodi

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Aalen hat der Vorsitzenden des Vereins Solwodi Aalen, Dr. Annette Speidel, eine Spende über 810 Euro überreicht. Der Betrag wurde bei der Christvesper an Heiligabend gesammelt. Solwodi hilft Frauen, die als Opfer von Menschenhändlern, Sextouristen und Heiratsvermittlern nach Deutschland gekommen sind. In Kenia weiter
  • 140 Leser
ORTSCHAFTSRAT HOFEN / Stadtverwaltung und Bürgervertreter diskutieren den Haushaltsplanentwurf 2006

Alle brauchen Planungssicherheit

Die Verwaltungsspitze der Stadt hat gestern in Hofen ihre Tour durch die Ortschaftsräte begonnen, bei der sie ihren Haushaltsplanentwurf erläutern. Nach intensiver Diskussion stimmte der Ortschaftsrat dem Zahlenwerk zu. weiter
  • 219 Leser
AALENER WIRTSHAUSTRADITION (35) / Die "Harmonie" am Bahnhofsplatz

Als "Braunes Haus" Sitz der NSDAP-Kreisleitung

Dass sich einst am Bahnhofsplatz, dort wo heute das ZOB-Gebäude steht, eine der renommiertesten Hotel-Gaststätten der Stadt befand, das kann nur noch selbst erlebt haben, wer heute über 85 Jahre alt ist. weiter
  • 1644 Leser
FUSSBALL / Nach Modernisierung wird das WM-taugliche Daimler-Stadion am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht

Auf Trapattonis Bank Platz nehmen

Nach Abschluss der Modernisierung wird das Gottlieb-Daimler-Stadion am kommenden Sonntag eingeweiht. Den Besuchern bietet sich von 11 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür mit vielen Attraktionen. weiter
  • 139 Leser
FAMILIEN-BILDUNGSSTÄTTE AALEN / Neues Programm

Aus der Zauberküche

"Das Leben gestalten" will die Familien-Bildungsstätte (FBS) Aalen auch mit ihrem neuen Programm. Ein Literatursommer steht bevor und wie immer haben Kinder und Eltern einen ganz besonderen Stellenwert im Kursangebot der Einrichtung. Gestern stellte die neue Leiterin der FBS, Doris Klein, ihr erstes Programmheft vor, in dem die Handschrift der gelernten weiter
  • 239 Leser
RÖTTINGER BLASMUSIK / 50-jähriges Bestehen

CD zum Geburtstag

"50 Jahre Röttinger Blasmusik" - so lautet der erste Titel der neuen CD, die das beliebte Orchester zu seinem 50-jährigen Bestehen eingespielt hat. weiter
  • 178 Leser
SPD-ORTSVEREIN ELLWANGEN

CDU-Vorschlag rege diskutiert

In einer Sondersitzung hat sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins Ellwangen mit dem CDU-Vorschlag auf Einführung eines flächendeckenden Kombilohns für Langzeitarbeitslose befasst. weiter
  • 140 Leser
CDU OBERKOCHEN / Besuch von Winfried Mack - Gymnasium, Altenpflegeheim und Gewerbegebiet

Das EAG wird G 8-fit gemacht

Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack statteten der CDU-Stadtverband und Mitglieder der CDU-Fraktion dem DRK-Altenpflegeheim und dem Ernst-Abbe-Gymnasium einen Besuch ab. weiter
  • 227 Leser
KALTER MARKT / 92 Zuchtstuten und 40 Gespanne wurden gestern auf dem Schießwasen bewertet

Die Warmblut-Siegerstute heißt Tesi

92 Stuten und 40 Gespanne wurden von den stolzen Besitzern gestern auf dem Kalten Markt präsentiert. Die Preisrichter kürten Tesi von Katharina Mayer aus Westhausen zur Siegerstute bei den Warmblütern; Susi von Klaus Ebert aus Abtsgmünd-Wilflingen gewann bei den Kaltblütern. Utina von Eberhard Schirle aus Bühlertann siegte bei den Kleinpferden. Das weiter
  • 371 Leser
POLIZEI / Beamte angegriffen

Einsatz auf dem Johannisplatz

Bis zu acht Polizisten waren gestern gegen 14 Uhr auf dem Johannisplatz im Einsatz. Einer deutlich alkoholisierten 39-jährigen Frau musste ihr zweijähriges Kind entzogen werden. weiter
  • 168 Leser
SV PFAHLHEIM / Jahresabschlussfeier in der Kastellhalle

Enormes Engagement

Voll besetzt war die Kastellhalle bei der Jahresabschlussfeier des Sportvereins 1947 Pfahlheim. Die Vereinsverantwortlichen hatten für dieses gesellschaftliche Highlight ein buntes, unterhaltsames Programm zusammengestellt. weiter
  • 182 Leser
POLITIK / Was Ostalb-Handwerker und Firmen von Berlin wollen

Freiheit und Bildung

Mehr Beschäftigung und Wachstum will die Bundesregierung erreichen und diskutiert seit gestern auf Schloss Genshagen bei Berlin ein 25 Milliarden Euro dickes Programm, das der Wirtschaft auf die Sprünge helfen soll. Handwerker sowie kleine und mittlere Unternehmen sollen besonders begünstigt werden. Was die sich wünschen, haben Edgar Horn, der Geschäftsführer weiter
  • 134 Leser

Goldnadel mit Diamant an Josef Weber

Keine Jahresschlussfeier von Liederkranz und Musikverein Dewangen ohne Ehrungen. Gleich deren zehn gab es bei den Bläsern, die zusammen 240 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit auf dem Buckel haben, wie 2. Vorsitzender Berthold Starz (rechts) betonte. Als eines der wertvollsten Mitglieder bezeichnete er Tenorhornist Josef Weber (2. von links), der für 40-jähriges weiter
  • 199 Leser
THEATER / "Der eingebildete Kranke" in Dinkelsbühl

Hypochonders Leid

Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl hat Silvester kaum hinter sich gebracht und wartet schon mit einer neuen Inszenierung eines brisanten Stoffes auf: psychosomatische Erkrankungen sind kein neuer Hut, schon Molière wusste um ihre Dramatik. weiter
  • 117 Leser

Hüttlinger Sternsinger sammeln Rekordsumme

Die Spendenbereitschaft ist auch in Hüttlingen ungebrochen. Mit 16 621 Euro konnten die 79 Sternsinger, die in 13 Gruppen in den vergangenen vier Tagen sämtliche Hüttlinger Haushalte besucht hatten, ihr vorjähriges Ergebnis - wenn auch nur geringfügig - erneut überbieten. Mit dem Geld werden das päpstliche Missionswerk, Hüttlinger Missionsprojekte in weiter
KONZERT / Polka-Kult mit Hiss im Aalener Podium

Im Herzen des Polka-Orkans

Polka für die Welt, sprich: für nicht weniger als für alle - heißt es in schöner Regelmäßigkeit in Aalen. Hiss spielt diese und deshalb strömten die Anhänger der Band wieder in Scharen, als sie am vergangenen Freitagabend im Podium wilde Weisen zum Besten gab. weiter
  • 180 Leser

Im Landestrend

Die Übergangsquoten von Heidenheimer Grundschülern auf weiterführende Schulen liegen im Landestrend: knapp 36 Prozent aller Grundschüler sind 2006 auf ein Gymnasium gewechselt; 33,8 Prozent gingen auf die Hauptschule; 29,4 Prozent steuerten die mittlere Reife an. Im Ostalbkreis sind die Quoten wie folgt: 37 Prozent auf die Realschule, 32,8 Prozent aufs weiter
  • 150 Leser
EINBÜRGERUNG / Neue Verwaltungsvorschrift wird vom Landratsamt als "Leitlinie" interpretiert

In 30 Fragen zum deutschen Staatsbürger

Seit diesem Jahr gibt es eine neue Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums für die Einbürgerung von Muslimen. Über einen so genannten Gesprächsleitfaden werden die Bewerber um die deutsche Staatsbürgerschaft über ihr Verhältnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung befragt. In der Region wird der "Gesinnungstest" eher skeptisch bewertet. weiter
  • 174 Leser

Info: Abendgymnasium

Im Herbst nimmt das Abendgymnasium wieder Studierende auf. Interessierte können sich bei folgenden Veranstaltungen näher informieren: in Aalen im Torhaus am Donnerstag, 19. Januar, und in Schwäbisch Gmünd im Prediger am Dienstag, 17. Januar. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zu persönlicher Beratung und Anmeldung. Unterrichtsorte weiter
  • 152 Leser

Koczwara in der Mäulesmühle

Werner Koczwara ist am Sonntag, 15. Januar um 21.15 Uhr in der Sendung "Freunde in der Mäulesmühle" mit von der Partie. Darin treten regelmäßig Prominente aus Kultur, Politik und Wirtschaft auf. So ist neben Koczwara auch Star-Designer Luigi Colani zu Gast. Koczwara zeigt Ausschnitte aus seinem Programm "Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen weiter

Konrad Starz Dewanger Ehrensänger

Der "Stimmführer im Bass" Konrad Starz singt seit seinem 18. Lebensjahr im Männer- und gemischten Chor des Liederkranzes Dewangen. Für 50-jähriges, aktives Singen überreichte Monika Rockmeier, Vorstandsmitglied des Eugen-Jaekle-Gaus dem Jubilar die goldene Ehrennadel und ein Besitzzeugnis, das dem Sänger freien Eintritt bei allen Veranstaltungen des weiter
  • 151 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / 50 Schulklassen beteiligen sich in diesem Schuljahr bereits an dem Projekt mit dieser Zeitung

Lust auf die Zeitungslektüre machen

Die Klasse 8b an der Uhlandrealschule in Aalen will demnächst in dieser Zeitung "Rauchen" thematisieren, die 8b an der Karl-Kessler-Realschule Wasseralfingen hat Beiträge zu "sozialem Engagement" angekündigt. Beide gehören zu den Schulklassen, die sich für dieses Schuljahr bereits als ZiS-Klassen angemeldet haben - und teilweise schon eifrig im Projekt weiter
  • 1736 Leser

Mit der Kutsche unterwegs

Diese Woche sind, bis einschließlich Freitag, Ellwangen und das Umland täglich Thema des "Landesschau-Mobils". Die SCHWÄBISCHE POST als Partner der Landesschau verrät Ihnen jeden Morgen, was an dem jeweiligen Tag ansteht. Gestern war natürlich der Kalte Markt Thema von Sonja Schrecklein und ihrem Team. Heute Vormittag wird das Südwestfernsehen die zwischen weiter
  • 206 Leser
KALTER MARKT 2006 / Über 20 000 Zuschauer verfolgten gestern den Reiterumzug

Mit Mini-Eseln und mächtigen Friesen

Eigentlich fehlte nur blauer Himmel, ansonsten war das ein perfekter Kalter Markt-Montag: Kalt war's, aber nicht zu sehr, und trocken blieb es auch. Kein Wunder also, dass am Nachmittag wohl über 20 000 Zuschauer den Umzug mit rund 400 Pferden verfolgten. weiter
  • 101 Leser

Mitmachen

Lehrerinnen und Lehrer, die in diesem Schuljahr "Zeitung in der Schule" noch in ihren Unterricht "einbauen" möchten, können sich jederzeit anmelden. Der Kontakt: Schwäbische Post, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen, Marketingabteilung, Barbara Abele, Telefon (07361) 594-291, Fax (07361) 594-125. weiter
  • 3084 Leser

Oberdorfer Sternsinger sammeln für Peru

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg waren die 15 Sternsinger von Christus König wieder in Oberdorf unterwegs. Mit dem Kreidezeichen "20+C+M+B+06" brachten sie als die Heiligen Drei Könige den Segen zum Neuen Jahr zu den Menschen und sammelten für arme Kinder in Peru. weiter
  • 201 Leser

Oberkochener ersangen über 13 700 Euro

Rund 30 Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen wurden während des Gottesdienstes am Fest der "Heiligen Drei Könige" von Pfarrer Scheuermann in der Pfarrkirche begrüßt. Seit der Aussendung am 2. Weihnachtsfeiertag überbrachten sie die Botschaft von der Geburt Jesu und segneten die Häuser. Dabei sammelten sie Spenden weiter
  • 101 Leser
FRIEDHOFSGEBÜHREN

Ortschaftsrat lehnt Kostendeckung ab

Der Ortschaftsrat Hofen hat der Stadtverwaltung gestern Abend einstimmig die Unterstützung verweigert, die Friedhofsgebühren so zu erhöhen, dass sie zu 100 Prozent kostendeckend sind. Stattdessen stimmte der Rat, wiederum einstimmig, nur einer 90-prozentigen Kostendeckung zu. Der Antrag kam aus den Reihen des Ortschaftsrats selbst. Die Stadt plant, weiter
  • 141 Leser

Pflaumlocher Sternsinger schaffen was

"Kinder schaffen was!" - unter diesem Motto der Sternsingeraktion zogen auch die Ministranten der katholischen Kirchengemeinde St. Leonhard Pflaumloch am Dreiköngistag wieder durch den Ort. Die engagierten Kinder und Jugendlichen überbrachten als Sternsinger den Jahressegen und sammelten 1437 Euro für das Kindermissionswerk in Aachen. weiter
  • 250 Leser

Projekt-Bausteine

Wer sich für "Zeitung in der Schule" der Schwäbischen Post anmeldet, bekommt ein Lehrerbegleitheft. Die Schulklasse erhält maximal sechs Wochen lang täglich einen Klassensatz der Tageszeitung. Der wird in die Schule geliefert. Dies ist durch die Unterstützung der Kreissparkasse Ostalb möglich. Zu den Projekt-Bausteinen gehören zudem ein Rundgang durch weiter
  • 1850 Leser
HAUSHALTSPLÄNE / Regierungspräsidium analysiert Eckdaten

Reform ist dringend

"Die Finanzlage der 37 Großen Kreisstädte sowie der 13 Stadt- und Landkreise im Regierungsbezirk Stuttgart ist gleichbleibend schlecht", analysiert Regierungspräsident Dr. Udo Andriof. Die Talfahrt sei noch nicht überwunden, beschreibt er mit Blick auf die Eckdaten der Haushalte 2006 den Trend als eine "Stagnation auf mittelfristig unbefriedigendem weiter
  • 201 Leser

Salvator-Sternsinger brachten Segen in die Häuser

Die große Sternsinger-Schar der Salvatorgemeinde war von Donnerstag bis Samstag unterwegs und brachte den Segen in die Häuser der Salvatorgemeinde. Die Aussendung durch Pfarrer Hans Stehle im Beisein von Pfarrer Günther Freybler, der sich derzeit in Heimaturlaub befindet, erfolgte am Donnerstagnachmittag. Die gesamte Organisation lag in Händen von Christine weiter
  • 182 Leser

Schönerer Rahmen für Kinderbetreuung

Der Verein P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) erhielt anlässlich seines Umzugs eine Spende in Höhe von 400 Euro von der Wohnungsbau Aalen. Vorsitzende Ute Hommel und Vorstandsmitglied Annette Hönle nahmen den Scheck von Robert Ihl, Geschäftsführer der Wohnungsbau Aalen, bereits in den neuen Geschäftsräumen entgegen. Von dem weiter
  • 161 Leser
AUSSTELLUNG / Plakate von Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely im Kunstmuseum Heidenheim

Sehr anziehende Gegensätze

Eine Ausstellung der Gegensätze, aber auch der Annäherung unterschiedlicher künstlerischer Ansätze ist bis 12. Februar im Heidenheimer Kunstmuseum zu sehen. Die Plakate von Niki de Saint Phalle und ihres Lebensgefährten Jean Tinguely zeigen pralle, fröhliche Formen ebenso wie kalt-abstrakte Maschinenentwürfe. weiter
  • 100 Leser
KATHOLISCHE ARBEITNEHMER BEWEGUNG / Jubiläumsfeier am 14. und 15. Januar

Seit 50 Jahren in Ellenberg

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung Ellenberg (KAB) feiert am 14. und 15. Januar ihr 50-jähriges Jubiläum. Viele Vereine der Gemeinde werden bei dem Fest mitwirken. weiter
  • 193 Leser

Selber schreiben

Alle ZiS-Klassen können sich in diesem Schuljahr in den Fußstapfen der Redakteurinnen und Redakteure bewegen und selber Beiträge für die Zeitung schreiben oder auch Fotos veröffentlichen. Interviews mit Politikern, Künstlern oder Gleichaltrigen zu aktuellen Themen oder Themen vor Ort sind ebenso willkommen wie Berichte, Kommentare, Glossen oder Karikaturen. weiter
  • 1509 Leser

Singend für Behindertenzentrum unterwegs

Unter dem diesjährigen Sternsinger-Motto "Kinder schaffen was - i los ninos lo pueden lograr!" waren 24 Jungen und Mädchen in Waldhausen und den einzelnen Teilorten unterwegs, sangen an den Haustüren und erteilten den Segen. Dabei sammelten sie für Kinder im Behindertenzentrum von La Union in Lima/Peru. Das Bild ist entstanden während des Aussendegottesdienst weiter
ALAMANNENMUSEUM / Bastel- und Spielenachmittag im Alamannenmuseum

Spielen wie im Frühmittelalter

In den Weihnachtsferien war wieder ein Bastel- und Spielenachmittag im Alamannenmuseum - dieses Mal betreut von einigen Mitgliedern der Alamannen-Gruppe "Raetovarier". 15 Jungen und Mädchen zwischen sechs und 12 Jahren waren begeistert bei der Sache. weiter
  • 209 Leser
YOUNG POWER DAY / Über 300 Kinder übten den Spaß an der Bewegung in der Buchenberghalle

Sport machte mächtig Laune

Das hat gepasst. Der erstmals veranstaltete "Young Power Day" am Samstag in der Buchenberghalle war ein großer Erfolg. Zu dem Sport- und Spieletag kamen über 300 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. weiter
  • 224 Leser
STRASSENPLANUNG / Abbiegespur auf der Bahnhofstraße

Verhandlung läuft

Von der Bahnhofstraße in das Gewerbegebiet rund um das ehemalige Winkler-Gelände abbiegen geht derzeit nur aus Richtung Wasseralfingen. Werden sich Stadt und ein Investor einig, kann die Eduard-Pfeiffer-Straße künftig wieder aus beiden Richtungen über die Bahnhofstraße angefahren werden. weiter
  • 168 Leser
AUTORENLESUNG / Die marokkanische Autorin Quarda Saillo las in der Stadtbibliothek aus ihrem Buch "Tränenmond"

Weg voller Schmerzen und Tränen

Erschütternd und berührend sind die Erlebnisse, die die Autorin Quarda Saillo in ihrem Buch "Tränenmond" über ihre Kindheit und die grausamen Ereignisse um Folterungen, Demütigungen und den Mord an ihrer Mutter beschreibt. weiter
  • 182 Leser
FERNSEHAUSFALL

Zuschauer gucken in die Röhre

In die Röhre geguckt haben gestern im wahrsten Sinne des Wortes zahlreiche Bürger. Der Kabelanschluss fürs Fernsehen war in weiten Teilen der Region lahmgelegt. weiter
  • 244 Leser
GUTEN MORGEN

Zwangsräumung

Nun ist das Jahr schon über eine Woche alt und er irrt immer noch durchs Haus. Hektisch. Verzweifelt. Er rückt Bücherregale. Hängt geliebte Kunstdrucke ab und verstaut sie auf dem Dachboden. Verschenkt seinen prächtigen, mannshohen Ficus Benjamini. Sortiert so viele Klamotten aus, dass einer seiner zwei Kleiderschränke weg kann und mehrere Quadratmeter weiter
  • 154 Leser

Regionalsport (6)

SCHIESSEN / Kreisvergleichsschießen - Schützenkreis Aalen siegt vor Schwäbisch Gmünd

Bezirk geht sportlich neue Wege

Nach dem letztjährigen Wechsel an der Spitze des Bezirks Mittelschwaben wurde erstmals auf Bezirksebene ein Kreisvergleichsschießen der vier Schützenkreise Aalen, Heidenheim, Hohenstaufen und Schwäbisch Gmünd durchgeführt, das Aalen für sich entschied. weiter
  • 191 Leser
FUSSBALL / "4. Normannia Indoor Tage"

Drei freie Plätze

Ein Regionalligist, ein Bayernligist, zwei Oberligisten: Hallenfußball vom Feinsten erwartet die Zuschauer bei den "4. Normannia Indoor Tagen" um den "GMÜNDER TAGESPOST-Cup" vom 20. bis 22. Januar in der Großsporthalle. Drei Qualifikanten dürfen außerdem mitkicken. weiter
  • 149 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Gestern Trainingsauftakt beim VfR Aalen

Erstmal ohne Ball

Einen Ball bekamen die Spieler des Regionalligisten VfR Aalen beim Trainingsauftakt gestern Vormittag nicht zu Gesicht, doch gehörig ins Schwitzen kamen sie bei den Laufübungen mit Konditionstrainer Rainer Kraft trotzdem. Mit dabei war auch Neuzugang Ronny Jank. weiter
  • 270 Leser
TISCHTENNIS / Pokal

Gute Chancen aufs Finale

Mit einem 3:2-Sieg gegen AS Cergy im Halbfinal-Hinspiel des Europapokals erspielte sich Titelverteidiger SV Plüderhausen eine tolle Ausgangsposition. weiter
  • 199 Leser
HANDBALL / HVW-Pokal - Endstation in Runde drei

Stark gewehrt

Ein Einbruch der HSG Oberkochen/Königsbronn in der 50. Minute verhinderte die Sensation in Runde drei des HVW-Pokals. In den letzten zehn Minuten machten die Gäste des Handball-Oberligisten TSB Horkheim den 32:27-Sieg klar. weiter
  • 236 Leser

Überregional (116)

springstein-prozess

'Eine typische Sportintrige'

Gestern hat in Magdeburg gegen Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein einer der spektakulärsten Doping-Prozesse im deutschen Sport begonnen. Springstein muss sich vor dem Amtsgericht wegen Minderjährigen-Dopings verantworten. Seine Rechtanwälte bauten als Verteidigungsstrategie den Ost-West-Konflikt auf. 'Das ist eine typische Sportintrige und damit weiter
  • 354 Leser
LITERATUR

'Romanschreiben ist Volkssport'

Das Schreiben von Romanen ist laut Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki (85) hierzulande zu einem 'Volkssport' geworden. 'In Deutschland gibt es ja wenige Menschen, die keinen Roman geschrieben haben', sagte er gestern vor der Verleihung der Ehrendoktorwürde an der Freien Universität Berlin. Reich-Ranicki arbeitet derzeit an seinem Kanon der besten weiter
  • 338 Leser
REGIERUNG / Große Koalition beschließt staatliches Konjunkturprogramm

25 Milliarden für mehr Wachstum

FDP: Schuldenfinanziertes Strohfeuer - Einigung in der Familienpolitik absehbar
Die Bundesregierung hat sich auf ihrer Kabinettsklausur auf die Einzelheiten für das geplante 25-Milliarden-Euro-Paket zur Ankurbelung der Wirtschaft verständigt. Das angekündigte Konjunkturprogramm der Bundesregierung im Umfang von 25 Milliarden Euro in den kommenden vier Jahren steht. Darauf habe sich die große Koalition bei der Kabinettsklausur auf weiter
  • 285 Leser
BRAUCHTUM / Kalter Markt in Ellwangen

400 Reiter bei der Parade

Rund 400 Reiter sind beim Kalten Markt mit ihren bunt geschmückten Pferden in einer festlichen Parade durch Ellwangen (Ostalbkreis) gezogen. Schon seit mehr als 1000 Jahren treffen sich Reiter, Züchter, Landwirte und tausende Neugierige am Montag nach Dreikönig zu der Pferdeschau in der Stadt. Neben den Reitern nahmen auch prächtig dekorierte Gespanne weiter
  • 424 Leser
LOTTO / Inflation der Sechser

Acht Tipper teilen Jackpot

Eine wahre 'Sechser-Inflation' und gleich acht Lotto-Millionäre hat die erste Samstagsziehung 2006 gebracht. Die Spieler aus Bayern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz teilten sich den Acht-Millionen-Jackpot. Das meldet Westlotto in Münster. Weitere zwölf Spieler tippten ebenfalls sechs Richtige, hatten aber nicht die Superzahl 5. Die hohe Zahl weiter
  • 311 Leser
EADS / Luftfahrt- und Rüstungskonzern will in allen Bereichen Nummer 1 sein

Airbus verleiht Flügel

Rüstungsgeschäft soll ausgebaut werden
Dank der Absatzerfolge seiner Tochter Airbus hat der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS sein Jahresziel erreicht. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 3,8 Prozent auf mehr als 33 Mrd. EUR. Künftig will EADS das Militärgeschäft ausbauen. weiter
  • 492 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 2:0 (2:0) Leverkusen - Wacker Burghausen4:2 (3:1) VfB Stuttgart - Dubai Sports Club 7:0 (3:0) Energie Cottbus-Genclerbirligi Ankara 1:0 (0:0) 1. FC Nürnberg - FC Brügge 2:2 (1:2) Hansa Rostock - FC Tscharkow 0:0 ·Efes Cup in Antalya, Finale Besik. Istanbul-Galat. Istanbul i.E. 4:2 (1:1, 1:0) ·Italien: weiter
  • 410 Leser
AKTIENMÄRKTE

Auf und AB mit Zwischenhoch

Nach einem Auf und Ab und einem neuen Zwischenhoch von 5553,55 Punkten, dem höchsten Stand des Deutschen Aktienindex (Dax) seit mehr als vier Jahren, tendierten die deutschen Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Im Blickpunkt des Handels standen aufgrund der Detroit Motor Show vor allem Autowerte. Daimler-Chrysler legten kräftig zu. Im Plus lagen auch weiter
  • 506 Leser
PROZESS / Geständige Angeklagte

Aus Zufall Baby entführt

Laureta überstand alles unbeschadet
Sie hatte die Entführung eines Babys gar nicht geplant. Mehr aus Zufall nahm eine 39-Jährige ein Baby in einer Leverkusener Klinik mit. Jetzt steht sie vor Gericht. weiter
  • 399 Leser
ATOMSTREIT

Besorgnis über iranische Pläne

Deutschland und die Europäische Union haben sich gestern besorgt gezeigt über die jüngsten Atompläne der iranischen Regierung. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sprach von 'sehr sehr verhängnisvollen Signalen' aus Teheran. Die russisch-iranischen Gespräche über die Moskauer Vorschläge, Urananreicherung außerhalb der iranischen Grenzen weiter
  • 316 Leser
FREIZEIT

Besucherrekord im Europapark

Mit einem Besucherrekord ist jetzt die fünfte Wintersaison des Europaparks in Rust (Ortenaukreis) zu Ende gegangen. Seit Ende November wurden im größten deutschen Freizeitpark rund 350 000 Besucher gezählt, sagte Parkchef Roland Mack. Dies seien 50 000 Besucher mehr als in der vorangegangenen Wintersaison. Damit habe sich die erstmals 2001 organisierte weiter
  • 343 Leser

Brasilien Favorit

Fußball-Weltmeister wird wieder Brasilien: Das glaubt die deutliche Mehrheit (49,8 Prozent) der in der Bundesliga tätigen Profis. Bei einer Umfrage folgten Deutschland (23,4 Prozent) und Argentinien (11,5) mit klarem Abstand. Für die WM wirbt seit gestern vor dem Neuen Schloss in Stuttgart der 'Fußball Globus'. In der riesigen Stahlkugel ist bis zum weiter
  • 318 Leser
UNFALL / Tierquälerei rächt sich

Brennende Maus zündet Haus an

Eine Maus, die von einem Hausbesitzer im US-Staat New Mexico in einen Haufen brennender Blätter geworfen worden war, hat sich an dem Mann 'gerächt'. Der Nager habe Feuer gefangen, sei zu dem Haus zurückgelaufen und habe es in Brand gesteckt, sagte Feuerwehr-Chef Juan Chavez. 13 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, aber das Gebäude in Fort Sumner weiter
  • 468 Leser
RALLYE / KTM-Pilot Andy Caldecott tödlich verunglückt

Dakar mit Trauerflor

Die Rallye Dakar hat gestern ihr insgesamt 49. Todesopfer gefordert. Der australische KTM-Pilot Andy Caldecott starb bei einem Sturz von seinem Motorrad. weiter
  • 315 Leser
ARCHITEKTUR / Chipperfields Neubau für das Literaturmuseum der Moderne

Das Holz ist ein Gedicht

Anfang Juni wird in Marbach die Dauerausstellung eröffnet
Jetzt ist die Marbacher Schillerhöhe auf der Höhe der Zeit. Der Architekt David Chipperfield hat seine Arbeit getan, die Leute vom Bau sind gegangen. Nun kann das Literaturmuseum der Moderne den Neubau beziehen. Am 6. Juni wird die Dauerausstellung eröffnet. weiter
  • 443 Leser

Das Stichwort: Der Atomausstieg

Im Jahr 2000 haben die rot-grüne Bundesregierung und die Energieversorger den Atomausstieg vereinbart und Restlaufzeiten für die bestehenden Kraftwerke festgelegt. Das 'Gesetz zur geordneten Beendigung der Kernenergienutzung zur gewerblichen Erzeugung von Elektrizität' - der so genannte Atomkonsens - trat dann am 27. April 2002 in Kraft. Die Laufzeiten weiter
  • 376 Leser
VERBRECHEN

Der Bluttat ging ein Streit voraus

Der 51-jährige Mann aus Freudenstadt, der seine Nachbarin mit dem Beil erschlagen und deren Mann schwer verletzt hat, hatte sich zuvor mit dem Ehepaar gestritten. Worum es bei dem Streit ging, ist noch nicht bekannt. Die Tat sei in einem 'sozial schwachen Milieu' geschehen, teilte die Polizei gestern mit. Täter und Opfer hatten in der Nacht zum Donnerstag weiter
  • 368 Leser

Design-Angriff

Glanz und Glitter will die weltgrößte Schuhmesse GDS vom 5. bis 7. März nach Düsseldorf bringen. 'Viva Las Vegas' heißt das Motto der 4. 'Design Attack', einer Show speziell für kreative Jungdesigner. 100 Aussteller wollen eine Messehalle in eine funkelnde Szene-Plattform verwandeln. Auf unserem Bild zeigt ein Model neue Cowboystiefel. weiter
  • 685 Leser
INDIEN

Deutsche umgebracht

In West-Indien ist eine Deutsche ermordet worden. Man fand die Leiche der 72-Jährigen, nachdem besorgte Freunde die Polizei alarmiert hatten, weil sie mehrere Tage nichts von der Frau gehört hatten. Als mutmaßlicher Täter wurde ein Grundstücksmakler (26) verhaftet. Er habe an die Wohnung des Opfers in Pune südlich von Bombay Interesse gehabt. weiter
  • 454 Leser
SEUCHE / Kontrollen an Flughäfen und bei Passagieren von Reisebussen aus dem Osten

Deutschland rüstet sich gegen Vogelgrippe

In der Türkei breitet sich die Epidemie bis in den europäischen Teil aus - Noch mehr erkrankte Menschen
Die Vogelgrippe in der Türkei hat nun auch den europäischen Teil des Landes erreicht. Zudem ist die Zahl der infizierten Menschen dort weiter gestiegen. Deshalb werden in Deutschland die Kontrollen verstärkt, um illegal eingeführte Geflügelprodukte zu beschlagnahmen. weiter
  • 343 Leser

Die Samenhändlerin (32. Folge)

132. Folge Seraphine nickte kaum merkbar. Aber in ihren Augen sah Margarita etwas, was zuvor nicht da gewesen war. Ein Funke Hoffnung? Sie gab sich einen letzten Ruck. Nahm Seraphines Hand, drückte sie. »Geh zu ihm. Er ist dein Mann.« 59 Es wurde die längste Nacht in Seraphines Leben. Valentin schlief, wenn man das wilde Aufbäumen und gleich darauf weiter
  • 340 Leser
BUNDESWEHR / Selbst in der Union gehen die Vorstellungen über den Einsatz der Armee auseinander

Die Truppe stößt an ihre Grenzen

SPD gegen Erweiterung der Aufgaben - Keine Hilfspolizei
Geht es nach der Union, sollten Soldaten rechtzeitig zur Fußball-WM für mehr Sicherheit im Inland sorgen. Welche Aufgaben ihnen dabei konkret zugedacht werden, ist undurchsichtig. Klar ist einzig und allein: Der Koalitionspartner SPD wird den Unionswunsch nicht erfüllen. weiter
  • 381 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Erster Auftritt des neuen Konzernchefs als Überraschungspaket - Zetsche kennt keinen Stress, nur klare Linien

Dieter aus der Kiste

Dieter Zetsche, der neue Konzernchef von Daimler-Chrysler, bleibt sich selbst treu. Sein erster öffentlicher Auftritt als erster Mann der Möhringer Zentrale entsprach seinem Leitbild: offen, witzig, und doch mit klarer Linie und Aussage. weiter
  • 501 Leser
AUTOBAHN

Drängelei mit bösen Folgen

Ein unbekannter Drängler hat am Sonntag auf der Autobahn 81 von Stuttgart in Richtung Singen einen Unfall mit drei Leichtverletzten verursacht. Er bedrängte bei Herrenberg (Kreis Böblingen) einen 40-jährigen Autofahrer mit seiner Lichthupe und zwang ihn dazu, auf die rechte Spur zu wechseln, teilte die Polizei gestern mit. Doch anstatt vorbeizufahren, weiter
  • 382 Leser
SOLDATEN / Zurückhaltung in der Kaserne

Eher Afghanistan als Fußballstadion

Für Bundeswehrsoldaten ist es ein fremder Gedanke, sich auch um die innere Sicherheit zu kümmern. Die Armee ist nicht die Polizei - so eine weit verbreitete Meinung. weiter
  • 359 Leser
AUTOMAT

Ehrlicher Raucher

Ein ehrlicher Raucher aus dem thüringischen Zeulenroda hat der Polizei 135 Zigarettenschachteln gebracht, die ein Automat alle auf einmal ausgespuckt hatte. Der 21-Jährige wollte nur eine Schachtel Zigaretten kaufen. Weil er den Automatenbetreiber nicht erreichte, brachte der Mann die Schachteln im Wert von 450 Euro zur Polizei. weiter
  • 418 Leser
SCHWEIZ / Ein Fax aus Ägypten offeriert eigentlich geheime Fakten über versteckte US-Gefängnisse in Europa

Eidgenossen legen sich mit der CIA an

In der Affäre um geheime CIA-Gefängnisse in Europa halten sich die USA mit Informationen zurück. Nun förderte ein Fax in der Schweiz Erhellendes zutage. weiter
  • 342 Leser
URTEIL

Ein Bewährungstag

Ein tschechisches Gericht hat einen Mann wegen Beleidigung zu einem Tag Haft auf Bewährung verurteilt. Er soll einem Bauamtsleiter Bestechung vorgeworfen haben. Der Richterspruch ist noch nicht rechtskräftig, da beide Seiten Widerspruch eingelegt haben. Der Verurteilte nannte den Vorwurf 'haltlos', der Kläger das Urteil 'ganz und gar nicht abschreckend weiter
  • 340 Leser
VERWALTUNG / Bundesinnenminister Schäuble verteidigt Reformpläne

Einschnitte für Beamte

Gewerkschaft: Finanzschwache Länder haben das Nachsehen
Trotz heftiger Proteste hält Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) an den geplanten Einschnitten ins Beamtenrecht und weiteren Einkommenskürzungen fest. Der Deutsche Beamtenbund befürchtet mehr Bürokratie sowie eine geringere Flexibilität der Beamten. weiter
  • 340 Leser
bodensee-pegel

Elf Zentimeter bis zum Rekord

Der Bodensee-Wasserstand sinkt weiter. Gestern wurden am Pegel Konstanz 2,37 Meter gemessen. Damit fehlten nur noch elf Zentimeter zum Niedrigwasser-Rekordpegel mit 2,26 Meter aus dem Jahre 1858. Trinkwasserversorgung und Fische seien nicht in Gefahr, sagen Fachleute. Die Fähren zwischen Konstanz und Meersburg haben zwar noch genug Wasser unterm Kiel, weiter
  • 365 Leser
GASTGEWERBE

Erneutes Umsatzminus

Die Verbraucher haben 2005 zum fünften Mal in Folge bei den Ausgaben in deutschen Hotels und Restaurants gespart. Von Januar bis November gingen die Umsätze im Gastgewerbe inflationsbereinigt um 1,8 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Nach Einschätzung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) haben die weiter
  • 536 Leser
BETRUNKENER

Fahrt auf der Felge

Ein Betrunkener hat mit seinem Auto in Hessen 20 Kilometer nur auf der Felge zurückgelegt. Polizeibeamten waren Reifenteile aufgefallen, später entdeckten sie eine Schleifspur im Asphalt. Nach 20 Kilometern fanden sie den Wagen. Der 23-jährige Fahrer lag auf dem Beifahrersitz und schlief. Er war so betrunken, dass er weder sprechen noch laufen konnte. weiter
  • 367 Leser
GESUNDHEIT / Gemeinsam gegen Fettsucht

Floß statt Strohhalm

Mediziner verschiedener Fachrichtungen arbeiten am Universitätsklinikum in Tübingen an Therapien, die krankhaft übergewichtigen Patienten helfen sollen. weiter
  • 334 Leser
HÖHLENENTDECKUNG / Attraktion im Untergrund soll Besucher anlocken

Forscher gegen Tropfstein-Slalom

Riesiger Hohlraum unter dem Odenwald lässt sich nur schwer touristisch erschließen
Nach der Entdeckung einer riesigen Höhle unter dem Odenwald zeichnet sich ein Kampf gegensätzlicher Interessen ab. Wissenschaftler wollen die 'geologische Sensation' unter Schutz gestellt wissen, Touristiker werben dagegen bereits mit der Attraktion im Untergrund. weiter
  • 334 Leser
KINDER-HOSPIZ / Eröffnung bis Jahresende

Friedlicher Abschied

Das erste bayerische Kinder-Hospiz im Unterallgäu soll bis zum Jahresende eröffnet werden. Doch noch fehlen dem Projekt in Bad Grönenbach rund 350 000 Euro. weiter
  • 299 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 1 016 883,90 Euro, Gewinnklasse 2: 214 394,40 Euro, Gewinnklasse 3: 22 647,30 Euro, Gewinnklasse 4: 1427,80 Euro, Gewinnklasse 5: 103,00 Euro, Gewinnklasse 6: 24,00 Euro, Gewinnklasse 7: 19,00 Euro, Gewinnklasse 8: 7,30 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 46 490,80 Euro, Gewinnklasse 2: 939,20 Euro, Gewinnklasse 3: 65,50 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 382 Leser
AUTOFAHRERIN

Glück gehabt

Eine Autofahrerin ist in Coburg von Bahnschranken eingeschlossen worden und nur knapp einem Zusammenstoß mit einem Zug entgangen. Die 72 Jahre alte Frau hatte wegen der tief stehenden Sonne eine schließende Schranke übersehen. Der Fahrdienstleiter reagierte noch rechtzeitig und konnte den aus Lichtenfels kommenden Zug noch stoppen. weiter
  • 418 Leser
SEEBEBEN / Erste Schadensbilanz gezogen - Häuser schwankten in mehreren Ländern

Griechenland rückt näher an Nordafrika

Einen Tag nach dem schweren Seebeben der Stärke 6,9 haben die Behörden in Griechenland eine erste Schadensbilanz gezogen. Die meisten Gebäudeschäden wurden auf der Insel Kythera in der Nähe des Epizentrums registriert. Dort weisen rund 50 Häuser Risse auf. Häuser schwankten jedoch nicht nur in Griechenland, sondern auch in Ägypten, Israel, Süditalien weiter
  • 326 Leser
TENNIS

Grönefeld außer Tritt

Deutschlands beste Tennisspielerin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) kommt im neuen Jahr nicht richtig in Schwung. Beim Turnier in Sydney verlor Grönefeld ihr Auftaktmatch gegen Dinara Safina (Russland) 2:6, 1:6 und wartet damit eine Woche vor Beginn der Australian Open in Melbourne weiter auf ihren ersten Einzelsieg 2006. Zum Auftakt hatte die 20-Jährige, weiter
  • 318 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Sonderwege eines OB

Hammers Stil irritiert vor allem die CSU

Der Dinkelsbühler christsoziale OB gilt als unbequemer Streiter für die Interessen der Stadt. Längst eckt Christoph Hammer auch in seiner eigenen Partei an. weiter
  • 393 Leser
DIENSTLEISTUNG / Statt Mineralwasser oder Taxi: Boomender Chauffeurservice für Münchner Partygänger

Harry holt schon mal den Wagen

Seit einem halben Jahr gibt es in München einen Chauffeurservice für Partygänger: Harry holt den Wagen. Und das Unternehmen schließt eine echte Marktlücke. weiter
  • 477 Leser
TERRORFOLGEN

Helfer gestorben

Ein Polizist, der nach den Terrorangriffen am 11. September 2001 in New York hunderte von Stunden in den Trümmern des World Trade Centers verbrachte, ist einem Lungenleiden erlegen. Der 34-Jährige gilt als das erste Opfer der dichten Staub- und Asbestwolke, die sich nach dem Einsturz der Zwillingstürme über Manhattan ausgebreitet hatte. weiter
  • 441 Leser
ATOMAUSSTIEG

Hilferuf an die Wirtschaft

In der Debatte um längere Laufzeiten für Atomkraftwerke hat der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) die Wirtschaft des Landes zu lautstarker Unterstützung aufgefordert. 'Wenn Sie ihrer Verantwortung gerecht werden wollen, müssen Sie in den nächsten Wochen Ihre Stimmen erheben', sagte der Regierungschef gestern in Karlsruhe weiter
  • 305 Leser
TIERPFLEGE / Bundestag berät über neue gesetzliche Regelung

Hufschmiede bangen um ihre Zukunft

Hufeisen gelten allgemein als Glücksbringer. Doch die Hufschmiede und allen anderen, die sich mit Pferdefüßen beschäftigen, streiten derzeit heftig um ihren Beruf und dessen Anforderungen. Sorgen um ihre Zukunft machen sich die 800 Abgänger privater Hufschulen. weiter
  • 731 Leser
MALAYSIA

Hundemarke auf Chip

Hundebesitzer in Kuala Lumpur müssen ihren Vierbeinern möglicherweise bald einen Mikrochip implantieren lassen. Die Verwaltung der Hauptstadt Malaysias erwägt eine elektronische Nummerierung und Identifizierung der Tiere. So könnten entlaufene oder durch Unfälle verletzte Hunde leichter ihren Haltern zugeordnet und übergeben werden. weiter
  • 432 Leser
KRANKHEIT / Fragen und Antworten zur Vogelgrippe

Im Türkei-Urlaub Geflügelmärkte meiden

Deutschland hat über vielerlei Kanäle Verbindungen zur Türkei. Die sich dort stark ausbreitende Vogelgrippe verunsichert nicht nur Türkei-Touristen. weiter
  • 392 Leser
AUSSTELLUNGEN / WM-Globus bleibt vier Wochen in Stuttgart

Innenansicht eines Fußballs

Noch 150 Tage bis zur Fußball-WM. Höchste Zeit, die Werbemaschinerie anzuwerfen. Das geht nicht immer ohne Meinungsverschiedenheiten. weiter
  • 331 Leser

INTERVIEW: Trennung aufheben

Für den Einsatz der Bundeswehr im Inneren ist eine Grundgesetzänderung notwendig. Dieser Ansicht ist Rupert Scholz (CDU), emeritierter Professor für Öffentliches Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1988 und 1989 war er Verteidigungsminister. weiter
  • 398 Leser
GESELLSCHAFT / Diakonie Baden legt Studie vor

Jugendliche schätzen die Familie

Junge Leute stehen nur auf Partys und Sex? Einer Studie zufolge ist an diesem Klischee nichts dran. Die meisten wünschten sich vor allem eine harmonische Familie. weiter
  • 306 Leser
Fussball-WM

Kaufen ohne Ende

Zur Fußball-WM planen 10 der 16 Bundesländer, die Ladenöffnungszeiten zu lockern. Einige Länder wollen Ausnahmeregelungen in Anspruch nehmen. Andere setzen darauf, dass die Länder noch vor Beginn der WM am 9. Juni die Zuständigkeit für den Ladenschluss vom Bund erhalten. Dies soll im Zuge der Föderalismusreform geschehen, die Bundestag und Bundesrat weiter
  • 499 Leser
TIERE / Geburtenrekord auf der Nordsee-Insel

Kegelrobben auf Helgoland vermehren sich wie die Karnickel

Mit einem doppelten Rekord geht auf der Nordsee-Insel Helgoland die Zeit der Kegelrobbengeburten zu Ende: In diesem Winter kamen auf der Helgoländer Düne mehr Junge als je zuvor zur Welt. Seit dem 26. November wurden 21 Robbenbabys geboren, teilte die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein mit. 'Das sind nicht nur mehr als im Vorjahr, es ist auch ein weiter
  • 360 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesinger sagt Mehrkampf-EM und Sprint-WM ab

Kein Risiko vor Olympia

Fleischwunde am Unterschenkel macht weiter zu schaffen
Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Anni Friesinger hat wegen ihrer Beinverletzung ihre Teilnahme an der Mehrkampf-EM sowie der Sprint-WM abgesagt. weiter
  • 341 Leser
SMART / Investmentgesellschaft sondiert Angebote

Kein Verkauf geplant

Der Daimler-Chrysler-Konzern hat für den Kleinwagen-Hersteller Smart mehrere Kaufangebote erhalten. An einen Verkauf sei aber nicht gedacht. weiter
  • 431 Leser
OPER / Buhs für Katharina Wagners Puccini-Deutung

Klischee und Klamotte

Katharina Wagner hat sich an der Deutschen Oper in Berlin Puccinis 'Il Trittico' vorgenommen. Doch Bayreuths Kronprinzessin erlebt damit ein Debakel. weiter
  • 366 Leser
LADENSCHLUSS

KOMMENTAR: Ausnahme im Ausnahmezustand

Es ist in den jüngsten Monaten ruhig geworden um ein Lieblingskind deutscher Regulierfreude: den Ladenschluss. Das liegt daran, dass die Liberalisierung des Einkaufens auf gutem Weg ist. Bekanntlich sollen die Bundesländer bald nach eigenem Gutdünken entscheiden, wie lange die Läden bei ihnen offen sein können. Das touristische und gesellschaftliche weiter
  • 442 Leser
WACHSTUMSPAKET

KOMMENTAR: Gut gemeint

Aufwärts soll es gehen, hat die Bundeskanzlerin schon zum Jahresanfang in großen Anzeigen verkündet. Nun lässt die Regierung 25 Milliarden Euro springen, um ihren Teil für mehr Wachstum und Arbeitsplätze zu leisten. Das ist eher gut gemeint als gut gemacht. Denn zum einen besteht das 'Wachstumspaket' aus einer Mogelpackung, in die der Absender auch weiter
  • 318 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Reform durch Wettbewerb

Wie sich die Zeiten ändern: Als 1971 der Bund das Recht zur Besoldung auch der Landesbeamten übernahm, ging es darum, das gegenseitige Hochpuschen der Beamtengewerkschaften in den Ländern zu stoppen. Kein Land sollte unter Hinweis auf ein anderes zu höheren Gehältern gezwungen werden. Nun befürchtet der Beamtenbund das Gegenteil: Weil die Bundesregierung weiter
  • 351 Leser
JUSTIZ / Rechtsradikale angeklagt

Kriegswaffen verkauft

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat drei Rechtsradikale angeklagt. Diese gelten auch als Drahtzieher im umfangreichen Handel mit Kriegswaffen und Munition. weiter
  • 343 Leser

Kulturtipp

Kannibalisch Das Motto klingt fast, als ob es sich um ein Horror- oder Zombi-Filmfestival handelt: 'Mondo Cannibale'. Doch beim 19. Stuttgarter Filmwinter (19. bis 22. Januar) soll vielmehr der Blick für eine Wirklichkeit geschärft werden, die zunehmend von sozialen Konflikten und Kämpfen geprägt scheint, in der es zunehmend ums Überleben in Zeiten weiter
  • 300 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Drittes Todesopfer nach Unfall Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 96 zwischen Aichstetten und Aitrach (Kreis Ravensburg) vor mehr als einer Woche hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Eine 33-jährige Frau erlag jetzt ihren lebensgefährlichen Verletzungen. Am Abend des Neujahrstages waren bereits ein sechs Jahre alter Bub und eine 44 Jahre alte Frau weiter
  • 335 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Streit spitzt sich zu Der Streit zwischen dem Bundeskartellamt und dem größten deutschen Gasimporteur Eon Ruhrgas um kürzere Laufzeiten für Gaslieferverträge spitzt sich zu. Das Unternehmen beharrt gegenüber der Behörde schriftlich auf seiner Position und kündigte an, bei Erlass einer Verfügung die Gerichte anzurufen. Verhandlungen in Nürnberg Vertreter weiter
  • 408 Leser

Lange Schatten

Ski- und Snowboardfahrer werfen auf dem Fellhorn bei Oberstdorf lange Schatten. Auch in den kommenden Tagen soll das sonnige Wetter in den höheren Lagen Bayerns andauern. weiter
  • 282 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2078 (Freitag: 1,2093) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8280 (0,8269) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6834 (0,6888) britische Pfund, 137,85 (140,21) japanische Yen und 1,5426 (1,5452) Schweizer Franken weiter
  • 509 Leser
AUTOINDUSTRIE

LEITARTIKEL: Weg ist vorgezeichnet

Die Autoindustrie steht wieder einmal an einem Scheideweg. Weltweite Überkapazitäten und ein gnadenloser Verdrängungswettbewerb machen der Branche mächtig zu schaffen: Es sind nicht mehr nur die kleinen Anbieter betroffen; es erwischt jetzt auch die großen Hersteller, wie auf dem ersten Branchentreffen des Jahres, der Auto-Show in Detroit, zu besichtigen weiter
  • 333 Leser

Leute im Blick

Arnold Schwarzenegger Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger (58) ist bei einem Motorradunfall in Los Angeles leicht verletzt worden. Eine Lippen- Platzwunde musste mit 15 Stichen genäht werden. 'Arnie' wurde von Sohn Patrick (12) in einem Motorrad-Beiwagen begleitet. Beide trugen Helme und wurden nach kurzer Behandlung im Krankenhaus wieder weiter
  • 309 Leser
MUSEUM / Rekord: 300 000 Besucher im Münchner Lenbachhaus

Marc zieht die Massen an

Mit rund 300 000 Besuchern ist am Sonntag die Franz-Marc-Schau in München zu Ende gegangen. 'Es war die erfolgreichste Ausstellung 2005 in Deutschland', sagte Helmut Friedel, Direktor der Städtischen Galerie im Lenbachhaus. Selbst die spektakuläre Goya-Schau in der Alten Nationalgalerie in Berlin zählte lediglich 230 000 Kunstinteressierte. Gleichzeitig weiter
  • 289 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesst. für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 02.-06.01.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 52-55 EUR (53,60 EUR). Kleingruppe (bis mind. 35 Tiere) 44-49 EUR (46,30 EUR) ohne Zu- + Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 491 Leser
FUSSBALL

Mehr Fans in der Arena

Die Münchner Arena hat nach der Winterpause für noch mehr Fußball-Fans Platz. Statt wie bislang 66 000 Zuschauer können sich von der Rückrunde an 69 901 Anhänger die Heimspiele des FC Bayern und des TSV 1860 München ansehen. Man habe die Erlaubnis, mehr Stehplätze zuzulassen, ohne dafür andere Bereiche schließen zu müssen, sagte der Betriebsleiter der weiter
  • 297 Leser
SEUCHENSCHUTZ / Bundesregierung will sich mit den Ländern absprechen

Mehr Kontrollen aus Angst vor Vogelgrippe

Angesichts der immer näher rückenden Vogelgrippe hat Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) eine massive Verschärfung der Kontrollen von Reisenden aus Risikoländern angekündigt. Um die Kontrollkapazitäten zu koordinieren, werde er in den kommenden Tagen seine Kollegen aus den Ländern nach Berlin rufen, kündigte der CSU-Politiker an. 'Wer illegal weiter
  • 322 Leser
GETRÄNKE

Mineralwasser stärker gefragt

Jeder Bundesbürger hat 2005 statistisch gesehen ein Gläschen mehr Mineralwasser getrunken. Der Pro-Kopf-Verbrauch an Mineral- und Heilwasser stieg in Deutschland um 0,2 auf 126,9 Liter, teilte der Brunnenverband VDM in Bonn mit. Damit bleibt das Mineralwasser das zweitbeliebteste Getränk der Bundesbürger nach Kaffee. Bereits 2003 hatte Mineralwasser weiter
  • 420 Leser
NARREN

Minister angeklagt

Das 'Stockacher Narrengericht' wird in diesem Jahr Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) den Prozess machen. Der 56-Jährige muss sich am 'Schmotzigen Dunschtig' (23. Februar) wegen seiner 'Missetaten' verantworten. Die Verhandlung des 'Hohen Grobgünstigen Narrengerichts zu Stocken' (Kreis Konstanz) gilt als ein Höhepunkt der Fastnacht. weiter
  • 438 Leser
VERBRECHEN / 33-Jähriger lag tot in Kanal

Mutmaßlicher Mörder auf der Flucht

Die Esslinger Polizei fahndet nach dem mutmaßlichen Mörder des 33-jährigen Mannes, dessen Leiche am Sonntag in einem Kanal am Neckar innerhalb des Industriegebiets Esslingen-Zell entdeckt wurde. Nach den bisherigen Ermittlungen besteht dringender Tatverdacht gegen einen 27-jährigen Bosnier. Er ist ein Bekannter des Opfers und war wohl dessen letzter weiter
  • 353 Leser
FUSSBALL

MV mit Bänderriss

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Gerhard Mayer-Vorfelder hat beim Ski-Langlauf einen Bänderiss erlitten. Das bestätigte sein Büroleiter Jan Lengerke. Der 72-Jährige zog sich die Verletzung während seines Urlaubes im Allgäu zu. Nach einer Untersuchung konnte Mayer-Vorfelder das Krankenhaus aber bereits wieder verlassen. weiter
  • 440 Leser
STREIT

Mädchen stirbt an Hirnblutung

Eine 16 Jahre alte Stuttgarterin ist am Samstag infolge einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit einer 17-Jährigen gestorben. Ihre Mutter fand sie tot in ihrem Bett, berichtete gestern die Polizei. Die Obduktion ergab, dass das Mädchen an einer Hirnblutung gestorben ist. Den Bluterguss habe sich die Jugendliche am Donnerstag zuvor zugezogen, nachdem weiter
  • 386 Leser
SCHWIMMEN / Stilles Ende der Ära Beckmann beim DSV

Nachfolger gesucht

Still und leise geht die Ära von Ralf Beckmann als Cheftrainer und Sportdirektor beim DSV nun vorzeitig zu Ende. Beim Weltcup wird er schon nicht mehr dabei sein. weiter
  • 414 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Chirac grüßt Europa Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac hat sich in einer ungewöhnlichen Neujahrsbotschaft über Internet und Video in allen 18 EU-Sprachen an die Europäer gewandt und der EU ein 'großes Jahr 2006 des Fortschritts' gewünscht. Die Union war 2005 durch das Nein der Franzosen zur EU-Verfassung in eine Krise gestürzt. Für Chirac war weiter
  • 308 Leser
MERCEDES

Nein zu Stellenabbau

Die Traditionsmarke Mercedes bleibt nach dem angekündigten Verlust von 8500 Arbeitsplätzen vorerst von weiterem Stellenabbau verschont. Das hat Dieter Zetsche, Chef des Daimler-Chrysler-Konzerns, am Rande der Auto-Show in Detroit klargestellt. Zuletzt war über den Abbau von zusätzlich 8000 Stellen spekuliert worden. weiter
  • 404 Leser
ÖLMARKT

Notierungen ziehen an

Der Ölpreis ist zu Wochenbeginn weiter gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Öl kostete gestern 64,54 US-Dollar und damit 33 Cent mehr als bei Handelsschluss am Freitag. Zum Ende der Woche hatte der Preis zeitweise mit 64,45 Dollar den höchsten Stand seit dem 12. Oktober erreicht. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent stieg um 39 Cent weiter
  • 495 Leser

Notlandung. Nach der ...

...Notlandung eines Spanair-Jets auf dem Flughafen von Barcelona schlagen Flammen aus dem Fahrwerk. Die 90 Passagiere, die in Bilbao gestartet waren, wurden per Notrutschen aus dem brennenden Flugzeug gebracht. Fünf verletzten sich dabei. Ein gestürzter Mann liegt auf dem Bild vor der Rutsche. weiter
  • 469 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei entdeckt illegales Waffenlager

Panzerfaust in der Wohnung

Nach einer Attacke auf seine Frau ist bei einem 69 Jahre alten Mann aus Esslingen ein Waffendepot gefunden worden. Die Frau habe ihren Mann angezeigt, nachdem sie mehrfach von ihrem Mann mit einer Pistole geschlagen worden war, teilte die Polizei gestern mit. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Ehepaares wurden 37 Schusswaffen, darunter zwei Maschinenpistolen, weiter
  • 379 Leser
ANSCHLAG / Über die Motive des Mehmet Ali Agca wird immer noch spekuliert

Papst-Attentäter bald frei

Fast 25 Jahre nach dem Attentat auf Papst Johannes Paul II. soll der Schütze, Mehmet Ali Agca, freikommen. Das zuständige Gericht hat bereits zugestimmt. 13. Mai 1981: Auf dem Petersplatz in Rom fallen Schüsse. Papst Johannes Paul II., der von einem offenen Wagen aus die Menschenmenge grüßt und Hände schüttelt, bricht schwer getroffen zusammen. Der weiter
  • 370 Leser
POLIZEI / Gewerkschaft fordert Ende des Stellenabbaus statt Schützenhilfe durch die Truppe

Personalmangel schon ohne Sicherheitskonzept für die WM

Die Forderung, die Polizei beispielsweise während der Fußball-Weltmeisterschaft durch den vermehrten Einsatz von Bundeswehrsoldaten zu entlasten, sorgt bei der Polizei-Gewerkschaft (GDP) für Verärgerung. 'Der Schutz der Fußball-WM 2006 in Deutschland ist keine militärische Aufgabe, sondern Aufgabe der Polizei', sagt Konrad Freiberg, Vorsitzender der weiter
  • 358 Leser
FILMKLASSIKER

Pet Shop Boys sinfonisch

Die Pet Shop Boys und die Dresdner Sinfoniker planen ein Großprojekt zum 800. Stadtjubiläum der Elbestadt. Neil Tennant und Chris Lowe werden mit dem Orchester ihre Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers 'Panzerkreuzer Potemkin' von Sergej Eisenstein aufführen. Schauplatz ist ein Plattenbau in der Nähe des Dresdner Hauptbahnhofs. weiter
  • 443 Leser
BROADWAY

Phantom mit Rekord

Der Musical-Klassiker 'The Phantom of the Opera' von Andrew Lloyd Webber hat gestern Abend einen Broadway-Rekord aufgestellt. Mit der 7468. Vorstellung im New Yorker Majestic Theatre überholte das Stück Webbers 'Cats' als meist aufgeführte Broadway-Produktion. Das 'Phantom der Oper' wird in New York seit knapp 18 Jahren gespielt. weiter
  • 436 Leser
FEINSTAUB

Polizei stoppt Lastwagen

In der ersten Woche des Durchfahrtsverbots für Lastwagen in Stuttgart ist jeder fünfte kontrollierte Lkw von der Polizei zurückgeschickt worden. 123 Fahrzeuge seien kontrolliert worden, berichtete ein Polizeisprecher in Stuttgart. 25 Fahrer mussten umdrehen und 20 Euro Verwarnungsgeld bezahlen. Das Durchfahrtsverbot soll in der Landeshauptstadt die weiter
  • 392 Leser
INTERNET

Pornobilder der Ex-Freundin

Für das Verbreiten eines privaten Sex-Videos mit seiner Ex-Freundin im Internet hat das Amtsgericht Marburg gestern einen 40-Jährigen zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der Angeklagte muss seiner Ex-Freundin zudem 35 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Aus Rache für die Trennung hatte der Mann den Film sowie 26 leicht verfremdete Bilder weiter
  • 513 Leser
PILGERFAHRT

Predigt gegen Terrorismus

Mehr als zwei Millionen Muslime aus aller Welt sind zur jährlichen Pilgerfahrt an den Berg Arafat geströmt. Der oberste muslimische Geistliche Saudi-Arabiens, Scheich Abdul Asis el Scheich, sagte vor den Gläubigen, der Westen führe 'Krieg gegen unseren Glauben, gegen unsere Kultur, unter dem Vorwand, den Terrorismus zu bekämpfen'. Er verurteilte gleichzeitig weiter
  • 370 Leser
UNGLÜCK / Am Strand zusammengebrochen

Qualle tötet Mädchen

Vor der Küste Australiens ist ein siebenjähriges Mädchen offenbar durch das Gift einer Qualle getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, starb das Kind am Umagico Beach in Queensland. Male an Brust und Beinen deuten darauf hin, dass es von einer Würfelqualle angefallen wurde. Gewissheit soll eine Autopsie liefern. Das Mädchen rannte wahrscheinlich noch weiter
  • 419 Leser
HOLLYWOOD

Queen Latifahs Stern

Die Sängerin und Schauspielerin Queen Latifah ('Chicago') hat den ersten Stern des Jahres auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame erhalten. Latifah (35) darf Stern Nummer 2298 in dem Beton des Bürgersteigs auf dem Hollywood Boulevard ihr Eigen nennen. Sie wolle für andere schwarze Rapperinnen und füllige Frauen Vorbild sein, meinte Latifah. weiter
  • 417 Leser
GESINNUNGSTEST / FDP fordert Überprüfung

Rech: Keine sture Abfragerei

Innenminister fühlt sich falsch verstanden
Der neue Gesinnungstest für Einbürgerungswillige macht Schlagzeilen. Jetzt will Innenminister Heribert Rech die umstrittene Verwaltungsvorschrift relativiert sehen. weiter
  • 336 Leser
HEIDENHEIMER GIESSEREI / CT übernimmt Mitarbeiter

Regionale Lösung

Die ehemalige Voith-Gießerei hat einen neuen Besitzer: Die Wasseralfinger CT übernimmt die Heidenheimer Gießerei. Alle Mitarbeiter behalten ihre Stellen. weiter
  • 582 Leser
VOLKSWAGEN

Rekord an Auslieferungen

Nach einem Rekordergebnis von 5,24 Mio. verkauften Fahrzeugen im Jahr 2005 richtet der Volkswagenkonzern den Blick nach vorne und baut ein neues Werk in Russland. In fünf Jahren sollen in der Fabrik bei Moskau 250 000 Autos jährlich vom Band laufen, kündigte Konzernchef Bernd Pischetsrieder an. Gleichzeitig warnte er auf der Automesse in Detroit davor, weiter
  • 480 Leser
AUSSENHANDEL / Im November Export größer als 70 Milliarden Euro

Rekordjagd dauert an

Auslandsgeschäft bleibt wichtigster Antrieb für Konjunktur
Die deutsche Exportwirtschaft eilt von Rekord zu Rekord. Im November steigerte sie das Auslandsgeschäft auf einen neuen Spitzenwert. Im Gesamtjahr 2005 wird sie den Rekord des Vorjahres um bis zu 9 Prozent übertreffen. Auch in diesem Jahr soll diese Entwicklung anhalten. weiter
  • 458 Leser
ISRAEL / Ärzte holen den Regierungschef schrittweise aus dem Koma zurück

Scharon atmet wieder selbstständig

Drei Tage nach seiner jüngsten Notoperation hat der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon nach Angaben seiner Ärzte wieder auf Schmerz-Reize reagiert. Der 77-Jährige habe seine rechte Hand und sein rechtes Bein leicht bewegt, teilte ein Sprecher des Hadassah-Krankenhauses in Jerusalem mit. Zuvor hatten die Ärzte damit begonnen, Scharon schrittweise weiter
  • 372 Leser
BÖRSEN

Schluss-Spurt bei Emissionen

Mit einem rasanten Schlussspurt ist der Stau bei Börsengängen in Europa zum Jahresende 2005 aufgelöst worden. Wie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (Pwc) berichtete, hat auch in Deutschland eine starke Jahresendrallye stattgefunden: 28 Neuemissionen beziehungsweise Notierungsaufnahmen wurden im vierten Quartal gezählt. Im dritten weiter
  • 495 Leser
BUNDESWEHR

Scholz: Einsatz bei WM falsch

Der Münchner Staatsrechtler und Ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz (68) hält es für 'hoch problematisch', ohne Grundgesetzänderung Soldaten während der Fußball-Weltmeisterschaft einzusetzen. Auch der Schutz des Papstbesuches durch Awacs-Aufklärungsflüge, wie sie erneut während der WM geplant sind, sei mit der Verfassung unvereinbar. Scholz hält weiter
  • 328 Leser
mozart-forschung

Schädel ist nicht zu knacken

Der seit mehr als hundert Jahren in Salzburg aufbewahrte angebliche Schädel von Wolfgang Amadeus Mozart bleibt weiter geheimnisumwoben. Eine vom Österreichischen Rundfunk (ORF) in Auftrag gegebene DNA-Untersuchung des Zahnmarks aus dem Schädel und ein Vergleich mit DNA aus Knochenresten mehrerer Skelette aus dem Mozartgrab in Salzburg erbrachten keine weiter
  • 329 Leser
BELGIEN

Serienmörder ausgeliefert

Belgien hat den mutmaßlichen Mädchenmörder Michel Fourniret gestern an Frankreich ausgeliefert. Das meldete der flämische Rundfunksender VRT. Die Ermittler legen dem Franzosen zur Last, sieben Mädchen umgebracht zu haben. Der teilweise geständige 63-Jährige soll im Herbst vor ein Geschworenengericht im nordfranzösischen Charleville-Mézières gestellt weiter
  • 349 Leser
LEBENSMITTEL / Streit um Kontrollen

SPD: Landräte greifen nicht hart genug durch

Kontrollieren die Landratsämter seltener als die WKD-Polizisten? Ja, sagt die Landtags-SPD und nennt Zahlen der Regierung. Die Landräte kontern mit anderen Zahlen. weiter
  • 286 Leser
GIFTANSCHLAG

Suche im See geht weiter

Die Bodensee-Wasserversorgung (BWV) will von heute an wieder nach Giftbehältern im Bodensee suchen lassen. Das sagte eine BWV-Sprecherin. Die Suchmannschaft hatte ihre Arbeit über den Jahreswechsel unterbrochen. Anlass für den Einsatz von Ultraschall, Kameras und Tauchern ist der Anschlag auf die Trinkwasser-Entnahmestelle bei Sipplingen (Bodenseekreis) weiter
  • 355 Leser

Telegramme

Fussball:Der brasilianische Nationalspieler Ronaldo muss eine dreiwöchige Zwangspause einlegen. Der Stürmer in Diensten des spanischen Rekordmeisters Real Madrid zog sich in der Partie gegen den FC Villarreal (0:0) einen Muskelriss in der Wade zu.Fussball: Klaus Toppmöller hat einen mit 2,3 Millionen Euro dotierten Vertrag als Trainer der georgischen weiter
  • 406 Leser

THEMA DES TAGES: Die Bundeswehr im Innern

Soll die Bundeswehr auch im Innern eingesetzt werden, etwa zur Terrorbekämpfung oder bei der Fußball-WM? Diese Diskussion ist neu entbrannt. Wir berichten, wer in der Politik welchen Standpunkt vertritt - und warum. Ein Experte sagt, was die Armee in Zukunft alles erledigen sollte. weiter
  • 488 Leser

Tipp des Tages: Notrufnummer bleibt erhalten

Der einheitliche Notruf '116 116' zum Sperren von EC- und Kreditkarten hat einen neuen Betreiber. Die Servodata GmbH mit Sitz in Frankfurt habe die Sperrnummer zum Jahreswechsel übernommen. Damit bleibt dieser Dienst den Bankkunden erhalten. Denn der Notruf 116 116, der seit Juli 2005 freigeschaltet ist, wurde zunächst von der Sperr-Notruf 116 116 GmbH weiter
  • 411 Leser
ENGELHARD / Weichen für die Übernahme des US-Spezialchemiekonzerns gestellt

Trotz Gegenwehr reicht BASF Angebot ein

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF stellt die Weichen für die Übernahme des US- Spezialchemiekonzerns Engelhard. Die BASF reichte ihr Angebot an die Aktionäre mit Gesamtkosten von 4,9 Mrd. Dollar gestern bei der US- Börsenaufsicht SEC ein. Das Angebot endet vorbehaltlich einer Verlängerung am 6. Februar und ist an eine Reihe von Bedingungen geknüpft. weiter
  • 468 Leser
KONTROLLE

Unfall vor der Polizei

Ein Autofahrer hat in Mannheim direkt vor einer Kontrollstelle der Polizei einen Unfall mit Blechschaden verursacht. Die Beamten hatten einen der zwei Fahrstreifen gesperrt. Der 36 Jahre alte Mann stieß beim plötzlichen Spurwechsel ohne Blinksignal mit einem anderen Pkw zusammen. Der 36-Jährige war ohne Licht, dafür aber mit 1,6 Promille unterwegs. weiter
  • 338 Leser
KORMORANE

Verbände rufen nach Jagdverbot

Naturschützer machen sich für Kormorane am Bodensee stark: Wie die Landesverbände des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) mitteilten, wurde bei den 30. Naturschutztagen in Radolfzell (Kreis Konstanz) eine Resolution zum Schutz der Kormorane verabschiedet. Die Umweltschützer wollen erreichen, weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL / Testspiel im Trainingslager

VfB mit lockerem 7:0-Sieg

Der VfB Stuttgart hat sein zweites Testspiel im Trainingslager gegen Dubai Sports Club 7:0 (3:0) gewonnen. Der schwäbische Fußball-Bundesligist war gegen den Tabellenführer der Zweiten Liga der Vereinigten Arabischen Emirate nicht ernsthaft gefordert. Der im zweiten Durchgang eingesetzte Mario Gomez war mit zwei Toren erfolgreichster Schütze. Thomas weiter
  • 283 Leser
Karstadt Quelle

Warenhäuser im Aufwind

Ein gutes Weihnachtsgeschäft hat den Karstadt- Warenhäusern erstmals seit zehn Jahren wieder einen Umsatzzuwachs beschert. 'Damit ist es uns gelungen, die Negativ-Spirale der letzten Jahre zu stoppen und eine Trendumkehr zu erreichen', sagte Konzernchef Thomas Middelhoff. In den Waren- und Sporthäusern sei der Umsatz im vierten Quartal 2005 um 1,2 Prozent weiter
  • 435 Leser
WISSENSCHAFT / Freiburger Anthropologin untersucht Skelette

Was die Zähne über das Leben erzählen können

Aus den Zähnen längst verstorbener Menschen erfährt eine Freiburger Anthropologin allerlei Details aus deren Leben - etwa, ob sie hungern mussten. weiter
  • 457 Leser
KORMORANE / Verbände rufen nach Jagdverbot

Weißfische bevorzugt

Die Naturschützer machen sich für Kormorane am Bodensee stark: Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) mitteilten, wurde bei den 30. Naturschutztagen in Radolfzell (Kreis Konstanz) eine Resolution zum Schutz der Kormorane verabschiedet. Die Umweltschützer wollen erreichen, dass die Vögel weiter
  • 272 Leser
FLUCHT

Wildschwein im Bett

Auf der Flucht vor Jägern ist im oberpfälzischen Barbing (Landkreis Regensburg) ein Wildschwein durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Erschöpft legte sich das Tier dort erst einmal in ein Bett. Als der Hausbesitzer das schlafende Borstenvieh weckte, begann es, die Möbel zu demolieren. Das Tier wurde von einem Jäger erschossen. weiter
  • 374 Leser
KANADA / Die Bewohner von Churchill schlafen mit dem Revolver unter dem Kopfkissen

Wo der Eisbär bis in den Vorgarten kommt

Wer Eisbären vor der Haustür erleben will, der muss eine Reise ins nordkanadische Churchill buchen. Weil die gefährlichen Tiere dort auf der Suche nach Fressbarem sogar die Mülltonnen leerräumen, ist für die Menschen in Churchill aber größte Vorsicht angesagt. weiter
  • 372 Leser
BMW / Rekordfahrt soll 2006 weitergehen

Zehn Prozent Absatzplus

Der Autobauer BMW will seine Rekordfahrt in diesem Jahr fortsetzen. 'Wir gehen davon aus, dass die BMW Group auch 2006 auf dem Wachstumspfad bleiben wird', sagte Konzernchef Helmut Panke in Detroit. 2005 war der BMW-Konzern mit einem Absatzplus von 9,9 Prozent auf erstmals 1,33 Mio. verkaufte Fahrzeuge nach eigener Einschätzung Weltmarktführer im Premium-Segment. weiter
  • 475 Leser
CARL ZEISS MEDITEC / Medizintechnik neu geordnet

Zukauf von der Mutter

Die Carl Zeiss AG fasst ihr Medizintechnikgeschäft in der Carl Zeiss Meditec AG zusammen. Das Jenaer Unternehmen steigt zu den größten europäischen Anbietern auf. weiter
  • 558 Leser
KRIMINALITÄT

Zum zweiten Mal weg

Schon zum zweiten Mal ist das Rembrandt-Ölbild 'Porträt des Vaters' aus einem serbischen Museum gestohlen worden. Zwei maskierte und bewaffnete Männer raubten das bereits 1993 einmal entwendete Kunstwerk aus dem Museum von Novi Sad. Das Bild war nach dem ersten Diebstahl in Spanien beschlagnahmt worden, als es verkauft werden sollte. weiter
  • 395 Leser

Leserbeiträge (2)

Die Opfer klagen an

Zur Katastrophe in Bad Reichenhall: Wäre das Dach der Eissporthalle in Bad Reichenhall durch den Druck der Schneemassen in den Nachtstunden zusammengebrochen, dann würde dieses Unglück ein rein lokales Ereignis sein und hätte den dortigen Gemeinderat von weiteren bisher ergebnislos geführten Debatten über Sanierung oder Abriß des 30 Jahre alten baufälligen weiter
  • 501 Leser

Hirschbach-Ketten behindern DLRG

Zum Bericht über die Sperrkette am Freibad Hirschbach (21.12.2005): Bereits am 21. 12. 2005 erschien in der SchwäPo ein Bildbericht über eine Sperrkette, welche am Haupteingang des Freibades Hirschbach über die gesamte Straßenbreite angebracht wurde, um den Durchgang von Fußgängern zu verhindern. Das Gegenstück befindet sich rund 300 Meter weiter in weiter
  • 532 Leser