Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Januar 2006

anzeigen

Regional (103)

Der landwirtschaftliche Ortsverein Hüttlingen veranstaltet heute um 20 Uhr eine Versammlung über "Verkehrsvorschriften in der Landwirtschaft" in der "Traube" in Onatsfeld. Abtsgmünd-Untergröningen Die evangelische Kirchengemeinde Untergröningen lädt zum traditionellen Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester Leonberg am kommenden Sonntag, 15. Januar, weiter
Der Film "Als der Friede schon so nah war . . . " begann als kleines Filmprojekt engagierter Schüler. Inzwischen wurde er vielfach prämiert. Der Leiter der Rothenburger Filmgruppe, Thilo Pohle, bietet heute um 20 Uhr im Aalener Torhaus an, als Gesprächspartner für ähnliche Projekte zur Verfügung zu stehen. Angesprochen sind Schüler, Lehrer, Mitarbeiter weiter
  • 101 Leser
Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt heute und Dienstag, 17. Januar, um 20 Uhr sowie Freitag, 13. Januar, und Montag, 16. Januar, um 17.30 Uhr sowie am Sonntag, 15. Januar, um 17.30 und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film "Melinda und Melinda". Der 2004 in den USA gedrehte Film unter Regie von Woody Allen spielt im Kosmos der New Yorker Intellektuellen weiter
Der Ortschaftsrat Dewangen tagt heute ab 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen die Haushaltsplan-Beratungen und örtliche Bauvorschriften für das Baugebiet "Beckenhalde-Nord II" sowie die umstrittene Neufassung der Friedhofsgebührenordnung. Für das Ortschaftsratsmitglied Martin Diemer rückt Jörg Bartelt nach. Freie Plätze Wie die weiter
  • 187 Leser
Der Wasseralfinger Krämermarkt findet am kommenden Montag, 16. Januar, ab 8 Uhr auf dem Stefansplatz statt. Der gesamte Stefansplatz bleibt aus diesem Grund für den Autoverkehr am Montag von 6 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. weiter
  • 207 Leser
Das DRK veranstaltet am kommenden Dienstag, 17. Januar, von 13.30 bis 19 Uhr in der Unterkochener Sporthalle eine Blutspendeaktion. Altpapiersammlung Der FV Unterkochen sammelt am Samstag, 18. Dezember, ab 7.30 Uhr in Unterkochen Altpapier. weiter
  • 190 Leser
Über die Fortführung des Projekts "Integration jugendlicher Spätaussiedler" diskutiert der Gemeinderat Oberkochen in seiner Sitzung am kommenden Montag im Rathaus. Daneben wird unter anderem der Haushaltsplan 2006 verabschiedet. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr mit der Bürgerfragestunde. Neujahrsausfahrt Zur Neujahrsausfahrt lädt die AWO Oberkochen weiter
Das nächste Treffen des Gesprächskreises findet am heutigen Donnerstag, 12. Januar, um 10.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen statt. Sonntagstreff Die Gesprächsrunde für trauernde Menschen trifft sich am kommenden Sonntag, 15. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr in der Adlerstr. 32a, DRK-Raum, in Heubach. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. weiter
Der Landfrauenverein Bezirk Aalen trifft sich am Samstag, 14. Januar, 13.30 Uhr zu seiner Jahresfeier in der Wellandhalle Dewangen. Prof. Johannes Zielosko spricht zum Thema "Der Wert und die Grenzen von alten und neuen Werten". Umrahmt wird das Nachmittagsprogramm mit Liedern und Vorführungen der Landfrauen aus den Ortsvereinen Dewangen und Unterrombach. weiter
Am morgigen Freitag, 13. Januar, wird um 19 Uhr der langjährige Schulleiter des Instituts für soziale Berufe, Wolfgang Kuhn, in der Hl.-Geist Kirche verabschiedet. Freunde, Kollegen und ehemalige Studierende sind herzlich willkommen. Skiclub Virngrund Eigenzell Unter dem Motto "Erfahrungen sammeln und erweitern" kann man am 21. Januar Pistenspaß pur weiter
Der Kleintierzüchterverein "Pfahlheim und Umgebung" veranstaltet am kommenden Wochenende in der Kastellhalle in Pfahlheim die "Limes-Rassegeflügel-Vergleichsschau". Gezeigt werden 350 Tiere der Sparten Groß- und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben. Neben den gastgebenden Pfahlheimer Kleintierzüchtern beteiligen sich auch Vereine aus Lauchheim, weiter
  • 151 Leser
Die Senioren aus Lauchheim sind am Montag, 16. Januar, zu einer Fahrt auf die Touristikmesse CMT in Stuttgart eingeladen. Abfahrt ist auf dem Bahnhof Lauchheim um 9.11 Uhr, die Rückfahrt erfolgt dann absprachegemäß. Die Fahrt (Bahnticket und ermäßigter Eintritt) kostet 15 Euro. Anmeldung unter (07363) 8511. weiter
  • 139 Leser
Sie gilt als einer der sensationellsten archäologischen Funde in Deutschland: Die Himmelsscheibe von Nebra. Dr. Harald, Landesarchäologe von Sachsen-Anhalt, referiert am Freitag 13. Januar über "Den geschmiedeten Himmel" ab 18 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen. weiter
  • 195 Leser
Mit dem Setzen des Narrenbaums auf dem Marienplatz am Samstag, 14. Januar in Neresheim, läuten die Närrinnen und Narren der Narrenzunft Neresheim die heiße Phase der fünften Jahreszeit ein. Ostalbgardetreffen Am Sonntag, 15. Januar findet in der Neresheimer Härtsfeldhalle das Ostalbgardetreffen statt. Preisbinokel Der SV Neresheim veranstaltet am Sonntag, weiter
Am Dienstag kurz nach 15 Uhr fuhr eine 35-Jährige mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 19 von Königsbronn in Richtung Oberkochen. Etwa 200 Meter nach der Einfahrt zur "Zeiss Halbleiterfertigung" verlor ein entgegenkommender weißer Lastwagen von seinem Aufbau mehrere Eisplatten. Eine prallte auf die Windschutzscheibe des Pkw, die zerbarst und die Frau weiter
  • 164 Leser
In der Stadt Nördlingen werden derzeit Überlegungen angestellt, wie dem auch in Zukunft wachsenden Verkehrsaufkommen Rechnung getragen werden soll. Für dieses Vorhaben stellte nun die Ingenieurgesellschaft Steinbacher-Consult aus Neusäß vier mögliche Varianten für eine Querspange zwischen der B 25 Richtung Augsburg und der 466 nach Heidenheim zur Diskussion. weiter
  • 150 Leser
Gestern war das Landesschau-Mobil-Team zu Gast in der Basilika und der Evangelischen Stadtkirche. Stadtführerin Ruth Julius (rechts) hatte dabei die undankbare Aufgabe TV-gerecht, also in ganz knappen Worten, die ganz lange Geschichte der beiden Kirchen zu erzählen. Unterstützt wurde Julius durch den evangelischen Pfarrer Martin Schuster, der die Hintergründe weiter
Ortsvorsteher Brenner monierte den fehlenden Fuß- und Radweg zum Gewerbegebiet. Weder ein Gehweg noch ein Sicherheitsstreifen sei vorhanden. Es müsse möglich sein, einen kombinierten Fuß- und Radweg zu erstellen. Der Radweg könne zur weiteren touristischen Erschließung des vorderen Härtsfelds dienen. Verkauf von Flächen Zur Finanzierung des geplanten weiter
  • 124 Leser
Am kommenden Montag, 16. Januar, 19 Uhr veranstaltet die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus, Waldhausen die Sebastiansfeier. Die Feier des Sebastiansbundes Waldhausen beginnt in der Pfarrkirche St. Nikolaus Waldhausen. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im "Fässle". Monatszusammenkunft Die Frauenvereinigung Waldhausen veranstaltet ihre weiter
  • 134 Leser
Der Förderverein des SV Lauchheim lädt am Freitag, 13. Januar, zum Jedermann-Skatturnier in die SVL-Gaststätte ein. Anmeldungen werden ab 18 Uhr entgegengenommen. Beginn ist um 19 Uhr. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. weiter
  • 265 Leser
Während in der Stadt mancher über dickes Eis auf Straßen und Gehwegen klagt, erfreuen sich auf den Höhen der Alb Einwohner und Besucher an einer märchenhaften Winterlandschaft. Schneebedeckte Felder, außergewöhnlich dick bereifte Bäume, Büsche, Zäune und Dächer, dazu strahlend blauer Himmel und Sonnenschein - Motive in übergroßer Zahl für unseren Fotografen weiter
  • 105 Leser
Es wird Frühling, der Weihnachtsbaum schlägt aus. Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich die vier- bis fünf Zentimeter großen Knospen betrachtet, die der Christbaum im Haushalt von Ilse und Günther Schreiber in Oberkochen seit Freitag treibt. weiter
  • 230 Leser
Die Theatergruppe Kerkingen präsentiert au im Gemeindehaus "Die Ledigensteuer". Aufführungen sind am 13., 14., 15., 20., 21., und 22. Januar, Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Hauptprobe für Kinder ist am Freitag, 13. Januar um 14 Uhr. Mobilfunk Ein weiterer Mobilfunkbetreiber will in Aufhausen einen Mobilfunkmast errichten. Eine Gruppe aus Bürgern und weiter
Die Ortsgruppe des DRK Ebnat veranstaltet am Samstag, 14. Januar, eine Altpapierbringsammlung. Die Sammelstelle befindet sich beim Festplatz an der Jurahalle. Das Altpapier kann in der Zeit von 8 bis 11 Uhr angeliefert werden. Bei Rückfragen, Oskar Mayer, Tel. (07367) 5137. Frauenfrühstück Am Dienstag, 17. Januar, findet das Frauenfrühstück statt. weiter
Stimmgewaltig und musikalisch flexibel wie gewohnt, ist die Truppe, die der Gospelguru Bob Singleton aus dem Stadtteil Harlem in New York wieder für seine Europatournee um sich geschart hat. Nach wie vor sind die Chöre dort, in denen er er selbst als Teenager gleich in deren fünf sang, eine scheinbar unerschöpfliche Talentquelle. Das Publikum in der weiter
  • 157 Leser
Die turbulenten Szenen in der "Pfarrstube" sind beendet, der "Pfarrer" darf bleiben und muss nicht zur Strafe nach Ellwangen. So lautete zum vierten Mal in Folge in der Turn- und Festhalle Westhausen ein Theater-Happy End. Der Erlös der Kolping-Theateraufführungen ist für die notleidenden Menschen in Peru gedacht. In tragenden Rollen sah man Jakob Kolep weiter
Der Musikverein Kirchheim lädt am Samstag zu einem Schnuppernachmittag in den Vereinsraum ein. Kinder, die sich gerne einmal an einem Instrument versuchen wollen, sind hierzu eingeladen. TÜV in Kirchheim Zur Überprüfung der landwirtschaftlichen Zugmaschinen kommt der TÜV Ellwangen in die Gemeinde Kirchheim. In Kirchheim ist die Überprüfung vorgesehen weiter
  • 189 Leser
In einer Feierstunde im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatssitzung in Bopfingen am Freitag, 27. Januar, wird Bürgermeister Burkhard Rapp verabschiedet. Sein Nachfolger, Dr. Gunter Bühler, soll ins Amt eingeführt werden. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Stauferhalle. Neben einer Ansprache der stellvertretenden Bürgermeisterin Gisela Knobloch gibt weiter
  • 101 Leser
Das DRK Ebnat lädt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr in der Schillerschule. Auf der Tagesordnung stehen Berichte und Ehrungen. Binokel Zum 14. Preisbinokelturnier lädt der SV Neresheim am Sonntag, 15. Januar, ab 14 Uhr ins Vereinsheim ein. weiter
  • 186 Leser
WESTSTADT / Als Belohnung wartet jedes Jahr leckeres Essen auf die Sternsinger

"Das haben die Kinder auch verdient"

"Kinder schaffen was! Los ni|5nos lo pueden lograr!" hieß es in diesem Jahr auch für 88 Kinder und Jugendliche der Weststadt, die sich drei Nachmittage lang trotz eisiger Kälte als Sternsinger auf den Weg machten, um mit ihrer Botschaft rund 14 500 Euro zu sammeln. Nicht jedes Haus öffnete die Türen, aber dafür bekamen neun Gruppen aus Hofherrnweiler weiter

"Goldener Schraubenschlüssel" für Spiegler

Stolz sind die Mitarbeiter von Opel Spiegler in Bopfingen: Das Service-Team erhielt jetzt von der Adam Opel GmbH den "goldenen Schraubenschlüssel" für herausragende Leistungen im Service. Der Prüfung durch die DEKRA liegen strenge Kriterien im gesamten Service-Prozess von der Fahrzeug-Annahme, Reparaturdurchführung bis zur Übergabe an den Kunden zu weiter
BERGWERKSGESCHICHTE / Der älteste noch bestehende Aalener Stollen ist in einem erstaunlich guten Zustand

"Matte Wetter" im Industriedenkmal

Eher verborgen neben den Schutzwällen des ehemalige Pulvermagazins (beim ehemaligen Unterkunftshaus, dem heutigen Post-Sportvereinshaus) liegt der "Tiefe Hilfs- und Wasserstollen". Eine "Betriebsbefahrung" in den ältesten noch bestehenden Stollen auf Aalener Gebiet brachte Erstaunliches über seinen Erhaltungszustand zu Tage. weiter
ALLIANZWOCHE / Ulrich Materne predigte in Aalen

"Mehr als Biologie"

Der momentan einzige Referent der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA), Ulrich Materne, predigte im Rahmen der weltweiten Allianzgebetswoche in Aalen. Christen zu einem neuen, schlichten Lebensstil und zu weltweiter Verantwortung herauszufordern, nannte er eines der Ziele der "Micha-Initiative". weiter
ORTSCHAFTSRAT EBNAT / Einstimmiges Votum für den Haushalt 2006 - Kompromiss bei Bestattungsgebühren

150 000 Euro für alte Turnhalle gefordert

Einstimmig votierten gestern Abend die Ebnater Ortschaftsräte für den städtischen Haushalt 2006. Allerdings stellten sie den Antrag, in diesem Jahr 150 000 Euro für die alte Turnhalle einzustellen und im kommenden Jahr 120 000 Euro. Mit Sperrvermerk. Damit mögliche Zuschüsse nicht verloren gehen. weiter
JUGENDGEMEINDERAT

29 Kandidaten sind bereit

Die Amtszeit des bisherigen Jugendgemeinderats ist abgelaufen. Für die notwendigen Neuwahlen haben sich 29 Kandidaten bereiterklärt, für den Gmünder Gemeinderat zur Wahl zu stehen. weiter

40 Kinder bei den TSV-Skikursen

Zirka 40 Kinder im Alter zwischen dreieinhalb und zehn Jahren nahmen an den Tagesskikursen am Hirtenteich teil, die vom Skischulteam der Skiabteilung "Snow and Beach" des TSV Hüttlingen betreut wurden. Am Mittag wurden sie mit warmen Essen, Tee und Punsch im Zelt versorgt. Auch das Abschlussrennen hat allen großen Spaß gemacht. weiter
  • 217 Leser

6000 Euro in Unterrombach ersungen

Die Unterrombacher Sternsinger sind mit acht Gruppen (insgesamt 40 Kindern) drei Tage lang von Haustür zu Haustür marschiert, haben rund 6000 Euro eingesungen. Viele Jugendliche und Erwachsene haben die Sternsinger unterstützt, beispielsweise beim Schminken, in der Bekleidung und Begleitung, haben sie bekocht . . . . Seit vielen Jahren leitet Elisabeth weiter
JUGEND FORSCHT / Regionalwettbewerb bei Carl Zeiss in Oberkochen läuft am 10. und 11. Februar

68 Arbeiten stehen für "großes Interesse"

Papierflieger, Gewürzmischungen oder Nanopartikel, all das haben die Teilnehmer des Wettbewerbs Jugend forscht in Ostwürttemberg zum Forschungsobjekt gemacht. Insgesamt 68 Projekte wurden für den 9. Regionalwettbewerb angemeldet - fast ebenso viele wie im Vorjahr, als 72 Arbeiten eingereicht worden waren. weiter
  • 101 Leser
KALTER MARKT 2006 / Staatssekretär Dr. Gerd Müller verbreitet Aufbruchsstimmung

Ab sofort "grün-freie" Agrarpolitik

Viel Beifall bekam Dr. Gerd Müller, der neue parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, bei der Bauernversammlung in der Stadthalle. In seinem Referat über die agrarpolitischen Pläne der Bundesregierung sprach er den Landwirten aus der Seele. weiter
KALTER MARKT 2006 / Staatssekretär Dr. Gerd Müller verbreitet Aufbruchsstimmung

Ab sofort "grün-freie" Agrarpolitik

Viel Beifall bekam Dr. Gerd Müller, der neue parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, bei der Bauernversammlung in der Stadthalle. In seinem Referat über die agrarpolitischen Pläne der neuen Bundesregierung sprach er den Landwirten aus der Seele. weiter
ST.MARIA / Neujahrsempfang mit Ehrungen für Ehrenamtliche

Angstenberger: "Kirche braucht Sie"

Den über 300 Männern und Frauen, die sich in ihrer Freizeit freiwillig in St. Maria für andere Menschen einsetzen, dankte Dekan Dr. Pius Angstenberger beim Neujahrsempfang der größten Aalener katholischen Kirchengemeinde: "Durch Ihre Bereitschaft, im Geist Jesu zu handeln, machen Sie die Gesellschaft und die Kirche wertvoll". weiter
  • 146 Leser
GUTEN MORGEN

Ausgebremst

Schneetreiben auf der Autobahn. Das Allgäu im Rücken, Benjamin Blümchens "Tääräää" im Ohr und einen Schneepflug vor der Nase. Heißes Gerät da vorne eigentlich. Mit einer Teleskopschippe räumt der Brummi beide Spuren gleichzeitig - seit 20 Kilometern, bei Tempo 40, versteht sich. Überholen? Völlig utopisch. Papi sondiert die Chancen auf der Standspur. weiter

Ausverkauft

Die Veranstaltung mit Heini Öxle, dem Träger des Landes-Kleinkunst-Preises, am Mittwoch, 18. Januar, im Stödtlener Bürgersaal ist ausverkauft. weiter
  • 127 Leser
RÄUMPFLICHT / Egal ob Privatmann oder öffentliche Hand - wer rechtliche Konsequenzen vermeiden will muss schippen

Besser nicht aufs Glatteis begeben

Im Stadtgarten ist Packeis, vor dem Hirschbachbad warnt eine Kette vor Ungeräumtheiten. Während die Stadt und die Stadtwerke ihre Räumpflicht in diesen Fällen vernachlässigen, soll der Privatmann immer zur Schippe greifen? Besser schon. Denn wenn sich jemand verletzt, stehen Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen an. Und davor schützt weder eine weiter

Bürgermeister statteten der SchwäPo einen Besuch ab

Dem SchwäPo-Stand auf der Technik-Messe des Kalten Marktes statteten die Bürgermeister des Virngrunds einen gemeinsamen Besuch ab, darunter unter anderem OB Karl Hilsenbek, Raimund Müller aus Jagstzell und Rainer Knecht aus Ellenberg (von links). Sogar Dr. Christoph Hammer, Oberbürgermeister von Dinkelsbühl, war mit von der Partie. Links das freundliche weiter
  • 151 Leser
KONTAKTKREIS HAUPTSCHULE / BERUFLICHE SCHULE / Drei Ausbildungsgänge vorgestellt

Chance für motivierte Hauptschüler

Für Hauptschüler, die den Abschluss nicht schaffen oder höchstens mit einer schlechten Note, gibt es trotzdem noch eine Chance. Sie können auf einem zweiten Weg ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöhen - durch ein Berufsvorbereitungsjahr oder den Besuch einer zweijährigen Kooperationsklasse, an der Hauptschul- und Berufsschullehrer gemeinsam weiter
ÖKUMENISCHE BIBELWOCHE / Zahlreiche Veranstaltungen

Das Buch Kohelet

Über zwei Jahrzehnte besteht die Tradition in Wasseralfingen und Hofen, dass katholische und evangelische Christen zu Jahresbeginn während der Ökumenischen Bibelwoche gemeinsam auf ein Buch der Bibel hören, um sich über seine Bedeutung fürs heutige Leben Gedanken zu machen. weiter
RAUSCHGIFTHANDEL / 28-Jähriger in Heidenheim erwischt

Dealer festgenommen

Wie gestern bekannt wurde, hat die Polizei in Heidenheim einen aus Serbien stammenden 28-Jährigen wegen des Verdachts des illegalen, gewerbsmäßigen Handels und Schmuggels von Heroin festgenommen. Er sitzt nun in Untersuchungshaft. weiter
  • 110 Leser
FREIZEITCLUB ELLENBERG / Theaterabend

Dessous als Rettung

Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg hat wieder einmal das Publikum begeistert; mit dem Stück "Ein durchsichtiger Schwindel oder die Silberhochzeit" lagen sie genau richtig, und mancher Umstand, der auf der Bühne zu Tage kam, erinnerte doch an das tägliche Leben im Dorf. weiter
KATH. KIRCHENGEMEINDE

Ein Acker, der zu bestellen ist

Die katholische Kirchengemeinde hat rund 450 Mitarbeiter in zahlreichen Gruppierungen, Einrichtungen und Diensten. Grund genug für die Pfarrgemeinde, einmal im Jahr alle zusammen zu bringen und Dank zu sagen. Pfarrer Gerhard Bundschuh hielt in der Kirche anhand einer Tonbildschau einen kurzen Rückblick. Ministranten, KJG-Gruppenleiter, das Büchereiteam, weiter
SCHULPOLITIK / SPD-Landtagsfraktion lädt ein

Eine Anhörung zum G8

Die Diskussion um das achtjährige Gymnasium (G8) wird immer heftiger. Deshalb veranstaltet die SPD-Landtagsfraktion am Samstag, 28. Januar, von 10.15 bis 13.45 Uhr im Haus des Landtags in Stuttgart eine Anhörung. weiter
THEATER KERKINGEN

Eine Steuer, die Spaß macht

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: In Kerkingen wird wieder Theater gespielt. Die Kerkinger Theatergruppe spielt seit 1989, jedes Jahr im Gemeindehaus. Die Spielerschar ist zu einer richtigen Theaterfamilie zusammengewachsen. Nicht nur das Spielen hat großen Beifall bekommen, sondern immer wieder auch die fantastischen Bühnenbilder, die die Spieler weiter

Essinger Theater für guten Zweck

Die Geheimräte präsentieren den 10. Theaternachmittag für einen guten Zweck: "Das verflixte Klassentreffen" - ein schwäbisches Lustspiel in drei Akten, aufgeführt von den "Weilemer Streithähnen" am kommenden Sonntag, 15. Januar, in der Remshalle. Los geht's um 16.30 Uhr, Saalöffnung ist um 15.45 Uhr. Karten gibt es bei der Kreissparkasse Essingen. Mit weiter

Feinheiten von A bis Z

Sprache ist Macht. Diese alte Erkenntnis zeigt sich auch heute in Zeiten, in denen die meisten Menschen unseres Kulturraums sich als durchaus gebildet und aufgeklärt bezeichnen würden. Werden bestimmte Sachverhalte, Meinungen, Behauptungen nur oft genug wiederholt, werden sie für wahr gehalten (was die Boulevardpresse tagtäglich vormacht). Selbst sinnlose weiter
  • 130 Leser
ST. MAURITIUS UND GEORG / Katholische Kirchengemeinde Dorfmerkingen

Festjahr endet mit neuem Kirchenlogo

Im vergangenen Jahr feierte die katholische Kirchengemeinde Dorfmerkingen ihr 250-jähriges Weihejubiläum der Pfarrkirche St. Mauritius und Georg. An Dreikönig fand das Festjahr nun mit der Logoübergabe an Diakon Friedrich Kampmann seinen Abschluss. weiter
  • 160 Leser
ALZHEIMER / Veranstaltung im Gmünder Turmtheater

Film und Diskussion

Die Alzheimer-Krankheit, an der auch der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan litt, ist die große gesundheits- und sozialpolitische Herausforderung der kommenden Jahre. Mit einer Filmveranstaltung der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg wird die Informationsreihe "...In die Welt von Demenzkranken eintreten" fortgesetzt. weiter

Firma Wahl ehrt langjährige Mitarbeiter

Zufrieden blickte die Wahl-Druck GmbH auf das Geschäftsjahr 2005 zurück. Alle strategischen Ziele seien erreicht worden. Der besondere Dank galt neben allen Mitarbeitern der Wahl-Druck und D?48tec.tif den Jubilaren. Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurden Angela Gschwinder, Silke Herdeg, Barbara Pforte, Michael Voelker und Harald Knödler geehrt; weiter
  • 173 Leser
AUSSTELLUNG / Symbolträchtige Malerei von Farhad Jalaly in der AOK in Schwäbisch Gmünd

Fröhliche Geistigkeit auf der Leinwand

Die Augen von Farhad Jalaly sind dunkel und nachdenklich. Der iranisch-deutsche Maler strahlt eine Ruhe aus, die heiter ist und sanft. Und seine Werke, die noch bis Ende Januar im frisch renovierten Gebäude der AOK in Schwäbisch Gmünd zu sehen sind, beleben die neuen Räumlichkeiten auf meditativ optimistische Weise. weiter
  • 205 Leser
PROGRAMMKINO AALEN / Am 16. Juni soll das ehrenamtlich organisierte Filmtheater im Schierle-Gebäude in der Schleifbrückenstraße eröffnet werden

Genossenschaftliche Kino-Kneipe in Strandlage

"In Strandlage" haben die Genossinnen und Genossen vom Programmkino endlich einen geeigneten Standort für ihr Filmtheater gefunden. Denn zu den angemieteten Räumen im Erdgeschoß des Schierle-Gebäudes in der Schleifbrückenstraße 15-17 gehört auch ein kleines Gartengrundstück am lauschigen Kocher mit Blick auf den "Venushafen". Drinnen, im Kinosaal, soll weiter
FASCHINGSFREUNDE KÖSINGEN / 5. Nachtumzug und 1. Masken- und Guggen-Gaudi

Heiße Party in einem närrischen Dorf

Kösingen ist am Wochenende das Epizentrum der närrischen Welt. Zwei Nächte feiern die Faschingsfreunde Kösingen und die Zahl der angemeldeten Gäste geht in die Tausende. Der 5. Kösinger Nachtumzug zieht am Freitag durch die Gemeinde, am Samstag ist die allererste Masken- und Guggen-Gaudi. weiter

Heute: in Unterschneidheim

Diese Woche sind, bis einschließlich Freitag, Ellwangen und das Umland täglich Thema von "Landesschau Mobil". Die SCHWÄBISCHE POST als Partner der Landesschau verrät Ihnen jeden Morgen, was an dem jeweiligen Tag ansteht. Gestern hat das Landesschauteam um Sonja Schrecklein das Ellwanger Kirchen-Duett Basilika / evangelische Stadtkirche in Augenschein weiter

In mühevoller Arbeit Holzfiguren wieder repariert

Zahlreiche freiwillige Eltern der Kinder des städtischen Kindergarten im Greut haben in mühevoller Arbeit die mutwillig zerstörten Holzfiguren (wir berichteten) wieder repariert. Einige Passanten fanden diese Aktion so gut, dass sie eine kleine Spende für die Reparatur getätigt haben. Die Holzfiguren werden im Frühjahr wieder aufgestellt, um Autofahrer weiter
  • 133 Leser

Josef Seibold

Die Motorradfreunde Röhlingen haben ihren ehemaligen Vorstand Josef Seibold bei ihrer Jahresabschlussfeier mit der Ernennung zum Ehrenmitglied überrascht. "Es ist mir eine große Freude, unserm langjährigen Vereinschef damit nochmals Danke für seine umsichtige Vereinsführung zu sagen", sagte Roland Brenner, Vorstandsmitglied des Vereins in der Mühle weiter
  • 113 Leser
SCHÜTZENVEREIN LAUTERBURG / Jahresabschluss mit Ehrungen

Koch war sprachlos

Nur wenige Plätze waren frei, als Vorsitzender Siegfried Koch die frohgelaunten Teilnehmer der Jahresabschlussfeier des Schützenvereins Lauterburg im Schützenhaus begrüßte. Neben der Tombola gab es als Höhepunkt etliche Ehrungen. weiter

Legen sie los!

GERHARD KÖNIGER
Die Gesichter der Bauern strahlen nach dem Regierungswechsel. Und wenn dann noch einer wie Dr. Gerd Müller all das anzupacken verspricht, was die Landwirte seit Jahren einfordern, dann ist der Applaus natürlich groß. Bislang besteht der große Politikwechsel aber nur aus Worten. Und wer genau hinhörte, was da der Staatssekretär verlauten ließ, dem gingen weiter

Lehrgang zu Pflanzenschutzmitteln

Der Anwender von Pflanzenschutzmitteln in einem landwirtschaftlichen Betrieb muss nach den Vorschriften des Pflanzenschutzgesetzes sachkundig sein. Dies müssen Landwirte bei einer möglichen Betriebsprüfung nachweisen können. Das Landwirtschaftsamt des Kreises bietet deshalb einen Lehrgang mit anschließender Prüfung an. Lehrgangszeiten sind am 17. und weiter
  • 202 Leser
THEATER AALEN

Letzte Runde "Auf dem Land"

Noch drei Mal steht das Stück "Auf dem Land" des preisgekrönten englischen Dramatikers Martin Crimp auf dem Spielplan des Theaters der Stadt Aalen. weiter
  • 124 Leser
KAUF / Carl Zeiss Meditec AG Jena wird Carl Zeiss Surgical GmbH Oberkochen übernehmen:

Medizintechnik im Steigflug

Die Carl Zeiss AG setzt gleich zu Beginn des Jahres 2006 ihre auf Technologie- und Marktführerschaft basierende Strategie des nachhaltigen und profitablen Wachstums konsequent fort. Ab März 2006 sollen die Medizintechnik-Aktivitäten der Carl Zeiss Meditec AG, Jena, und der Carl Zeiss Surgical GmbH, Oberkochen, im Jenaer Unternehmen zusammengefasst werden. weiter
  • 135 Leser
KRÄMERMARKT / Alle Jahre wieder geben sich Händler und Käufer ein Stelldichein

Mit "Nudelfee" und "Schärfer-Hai"

Untrennbar verbunden mit der Tradition des Kalten Marktes ist auch der alljährliche Krämermarkt in Ellwangens Innenstadt. Auch gestern drängten sich wieder unzählige Besucher zwischen den Ständen vorwärts, um zwischen den altbekannten Angeboten auch den einen oder anderen neuen Stand für sich zu entdecken. weiter
ÖSTLICHER STADTGRABEN / Im ehemaligen Haux plant Frank Liebgott ein Zentrum mit Bar, Waschsalon, Blumenladen, Friseur und Kosmetikerin

Mutige Idee mutiert zur "Mutmacher-Unternehmung"

Eine neue Entwicklung zeichnet sich im östlichen Stadtgraben ab. Konkret im Gebäude des ehemaligen Haux an der Stuttgarter Straße. Frank Liebgott aus Dewangen plant im Unter- und Erdgeschoss ein Zentrum mit Waschsalon, Kosmetik, Friseur, Blumenladen und Bar. Die Bauvoranfrage hat er Ende Dezember bei der Stadt eingereicht. weiter

Neue Töne

Das Restaurant Fermata auf Schloss Kapfenburg wird nun in Regie der Internationalen Musikschulakademie betrieben. Das neue Team: Küchenchef Stefan Frank, Daniela Winter, Sascha Daniel, Michel Grünlinger, Nadine Hala, Service-Chef Horst Kuhn, Akademiedirektor Erich Hacker. weiter
  • 436 Leser

Neues Programmkino

Direkt neben dem Stadtgarten, im Schierle-Gebäude, wollen die Initiatoren der Programmkino-Genossenschaft am 16. Juni ihr neues Filmtheater eröffnen. An zunächst vier Abenden pro Wochen sollen dann auf rein ehrenamtlicher Basis kleine, feine Streifen gezeigt werden, die sich vom großen Hollywood-Kino abheben. Auch eine Gastronomie mit kleinem Garten weiter
  • 123 Leser

Neunheim: Sternsinger sammeln 5700 Euro

43 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren am Dreikönigstag in Neunheim als Sternsinger unterwegs und konnten sich am Ende über das tolle Spendenergebnis von 5700 Euro freuen. Mit dem Geld wird das Comboni-Projekt in Kenia, die Missionsstation in Ecuador sowie die Aktion Dreikönigssingen 2006 des Kindermissionswerkes unterstützt.(SP/Foto: privat) weiter
  • 152 Leser

Pfahlheim: 32 Ministranten sammeln für Mission

Unter dem Motto "Los ninos lo pueden lograr - Kinder schaffen was" waren 32 Ministranten in Pfahlheim als Sternsinger unterwegs. Nach dem Aussendungsgottesdienst, zelebriert von Pater Angerbauer und mitgestaltet von den Sternsingern, zogen die Kinder von Haus zu Haus und sammelten Geld für die Projekte der Pfahlheimer Mission.(SP/Foto: privat) weiter
  • 114 Leser

Pflanzenöl-Kraftwerk

"Weg von Scheichs und Gazprom" lautet das Motto der Haller Stadtwerke. Sie bauen ein 5000-Kilowatt starkes Pflanzenöl-Kraftwerk für sechs Millionen Euro. Zuschüsse gibt es keine. Die Investitions soll sich in sieben bis zehn Jahren rentieren. weiter
  • 269 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Prall volles Programm

Seit 21 Jahren gibt es im Ostalbkreis über 500 Mitglieder und Zugehörige der Aktion "Freunde schaffen Freude" (FsF). Regelmäßig finden in Aalen integrative Veranstaltungen statt, um ein Miteinander zwischen Jung und Alt, krank, gesund und behindert zu pflegen. Jetzt traf sich ein großer Kreis Frauen und Männer im Beisein der FsF-Vorsitzenden Inge Grein-Feil weiter
GEWERBEGEMEINSCHAFT "FEUER UND FLAMME FÜR ESSINGEN" / Ausflug zu "Bavaria Kart" nach Günzburg

Qualmende und quietschende Reifen

Rund 30 Mitglieder der Gewerbegemeinschaft Essingen sind auf der Günzburger "Bavaria Kart"-Strecke zu einem Kart-Rennen gestartet. weiter

Resolution der Ärzte

Rahmenbedingungen, die eine wirtschaftliche Praxisführung erlauben, wünschen sich die Ärzte von der Bundesregierung. Um diesen Wunsch Nachdruck zu verleihen, werden die Ärzte-Vertreter Ostwürttembergs am Sonntag eine Resolution an Volker Kauder, den Vorsitzenden der CDU-Bundestagsfraktion übergeben. weiter
  • 261 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Haushaltslage angespannt

Rotstift angesetzt

Der Haushaltsplan 2006 der evangelischen Kirchengemeinde hat ein Volumen von 203 920 Euro. Pfarrer Albrecht Nuding sprach von einer angespannten Haushaltslage. weiter
JUDO SPORT TEAM RIESBÜRG / Rundenabschlussfeier

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Auch dieses Jahr konnte Vorstand Günther Öttwös wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde des Judo Sport Teams Riesbürg (JST) zur Rundenabschlussfeier im Gasthaus Zum Kreuz in Dirgenheim begrüßen. Öttwös verglich die Arbeit des JST mit einem chinesischen Sprichwort: "Gott gibt uns die Nüsse, aber knacken müssen wir sie selber". Öttwös erinnerte in seinem weiter

Schwere Schicksale führten zusammen

Etwa 150 Tamilen aus Aalen und Umgebung, etwa ein Viertel davon Hindus, feierten in Aalen am Sonntag ihr Weihnachts- und Neujahrsfest. Nach dem Gottesdienst in der Salvatorkirche mit Pfarrer Regno aus Essen, Tamilenseelsorger für ganz Deutschland, gab es im Salvatorheim typisch tamilisches Essen, farbenfrohe Tänze der Tradition Sri Lankas und ein Krippenspiel. weiter
  • 129 Leser
ORTSKERNSANIERUNG / Abtsgmünd will Mitte weiter aufwerten

Startschuss für Bauarbeiten

Im März soll der Startschuss zum zweiten Bauabschnitt der Ortskernsanierung Abtsgmünd-West fallen. Läuft alles planmäßig, so wird der westliche Bereich der Ortsmitte Ende November dieses Jahres vollständig saniert sein, teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter

Süßes für den Aalener Kocherladen

"Los ninos lo pueden lograr! - Kinder schaffen was!": Das haben auch die vier Sternsinger-Gruppen der Hofener St. Georgsgemeinde bewiesen. An drei Tagen gingen 25 Kinder mit ihren Begleitern von Haus zu Haus, brachten den Segen fürs neue Jahr und sammelten den stolzen Betrag von über 5000 Euro für die Kinder in Peru. Neben den Geldkassetten der Hofener weiter

Szenenwechsel

Der 251 Gemälde umfassende Zyklus "Life" der Münchner Künstlerin Jutta Bosch ist das Substrat eines gleichsam synästhetischen Monumentalprojekts, in dem sie Mozarts Große Messe in c-Moll malerisch umsetzt. Neben den Gemälden ist eine computeranimierte Audiovison entstanden, die das Publikum nicht nur auf die innere Reise der Künstlerin durch ihr eigenes weiter
  • 150 Leser

Tag der offenen Tür am LGH

Das Landesgymnasium für Hochbegabte öffnet am Samstag, 14. Januar, von 10 bis 13.30 Uhr seine Türen für interessierte Gäste. Schüler und Lehrerschaft präsentieren dabei ihre aktuellen Projekte und Unterrichtsinhalte. Neben einem Showprogramm mit Musik, Zirkus und Theaterszenen in der Aula, gibt es Vorträge "Junger Autoren" in der Bibliothek . Das Kompetenzzentrum weiter
  • 164 Leser
ELTERNABENDE / Vortrags- und Diskussionsreihe

Tipps für Eltern und Jugendliche

Die Familienbildungsstätte Aalen bietet in Zusammenarbeit mit dem Schubart-Gymnasium Elternabende an. Heute wird um 20 Uhr der erste Abend im evangelischen Gemeindehaus Aalen abgehalten. weiter
BÜRGERSPITAL / Neues Geschichte-Seminar in der Begegnungstätte

Um mitreden zu können

Wer wirklich mitreden will, wenn es um ernsthafte Themen aus Politik und Gesellschaft geht, der sollte sich schon auskennen auch in der Geschichte nicht nur der engeren Heimat. Gelegenheit, nötiges Rüstzeug zu erwerben und zu erweitern, bietet das von der Begegnungsstätte Bürgerspital veranstaltete Seminar Geschichte. weiter
GESETZESÄNDERUNG / Bildungsgutschein vom Arbeitsamt gilt nur noch für Anbieter mit Zertifikat

Unbestechlicher Blick von außen

Viele sind zwar erst auf den letzten Drücker aktiv geworden, doch offensichtlich haben die meisten ihre Hausaufgaben rechtzeitig gemacht. Seit 1. Januar müssen Bildungsträger zertifiziert sein, wenn sie Kundschaft vom Arbeitsamt betreuen wollen. Für Ostalb-Anbieter offenbar kein Problem. weiter
DREIKÖNIGSSCHIESSEN

Viele Dilettanten waren am Start

Zwischen den Jahren veranstaltete die Schützenabteilung des TSV Hüttlingen ihr traditionelles Dreikönigsschießen. Am Ende wurden die Schützenkönige gekürt. weiter
  • 102 Leser
ORTSCHAFTSRAT TROCHTELFINGEN / Jugendraum verzögert sich

Viele Fragen offen

Ernst Böhm brachte das Ergebnis der Trochtelfinger Ortschaftsratssitzung wohl am ehesten auf den Punkt: "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten - es scheint mir wie eine Märchenstunde". Letztlich blieb gar manche Antwort offen. Ob die Trochtelfinger Jugend eigene Räume bekommt, hängt davon ab, ob die alten Trochtelfinger Archiv-Unterlagen anderweitig weiter
MEDIZIN / Protestaktion niedergelassener Ärzte im Gmünder Raum

Viele Praxen am Montag zu

Mit einer außergewöhnlichen Protestmaßnahme machen die niedergelassenen Ärzte im Gmünder Raum auf ihre Forderungen und Sorgen aufmerksam: Zahlreiche Arztpraxen werden an diesem Tag nachmittags schließen. weiter
EVANGELISCHE KIRCHE FACHSENFELD / Gastpfarrer

Weit aus dem Norden

Ein besonderes Erlebnis für die Besucher des evangelischen Silvestergottesdienstes in Fachsenfeld war die Mitwirkung von Pfarrer Heikki Koivisto aus der nordfinnischen Stadt Kemi. weiter

Wia i d'Römere dault han

BREZGA-BLASE
Dean Ausdruck hot se gar net benutzt en ihrem Leserbrief, mei alta Freundin, d'Römers Hedwig von Waseralfinga. Aber se kennt 'n, se muaß 'n kenna, des behaupt i heut bei ällem Mitleid, des se zoigt hot, weil i en dr Silvesternacht auf'm Glatteis ausgrutscht ond na'g'haglt be. Daula wird bloß no von ältere Leut verwendet, wann ehne a andere Person leid weiter
  • 104 Leser
KLEINKUNST / Tina Recknagel neuer Stern am Stuttgarter Kabaretthimmel

Wie man sich schlank lacht

Der neue Stern am Stuttgarter Kabaretthimmel heißt Tina Recknagel. Mit ihrem neuen Programm "Recknagel macht schlank - Kabarett zum Abnehmen" hat sie sich jetzt einen Namen in der Stuttgarter Kabarettszene gemacht. weiter
  • 129 Leser

Wiener Dreigestirn

SCHAUFENSTER
2006 hat Mozart Hochkonjunktur. Alle Welt feiert ein Jahr lang den 250. Geburtstag des großen Komponisten - Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr mit einem Konzertabend im "Stadtgarten". Die Schlesische Kammerphilharmonie Kattowitz spielt unter der Leitung von Pawel Przytocki Werke von Haydn, Mozart und Schubert - und verbindet damit weiter
  • 127 Leser
VERWALTUNG / Ein Kandidat um das Amt des Stuttgarter Ordnungsbürgermeisters wehrt sich in einem Brief an die Stadträte gegen "Diffamierung"

Wird der Endspurt ums Amt zur Schlammschlacht?

Das Rennen um den Posten des Ordnungsbürgermeisters in Stuttgart geht in die heiße Phase. Ein Bewerber greift Oberbürgermeister Schuster an. weiter
  • 102 Leser
HANDWERKSKAMMER ULM / Bildungsprogramm für 2006 steht

Über 200 Angebote

"Nur gut qualifizierte Mitarbeiter garantieren den Unternehmen auf Sicht Wettbewerbsfähigkeit", sagt Rolf Schäfer von der Handwerkskammer Ulm und präsentiert das neue Bildungsprogramm der Bildungseinrichtung der Handwerkskammer Ulm für das Jahr 2006. weiter
  • 156 Leser
AALENER STERNWARTE

Zeit der Sterngucker

Die klaren Nächte im Januar eignen sich besonders gut zur Himmelsbeobachtungen: Führungen bietet die Aalener Sternwarte freitags ab 20 Uhr (bei bedecktem Himmel geschlossen) an. Öffentliche Sonnenbeobachtung ist immer sonntags zwischen 15 und 17 Uhr (nur bei klarem Himmel). weiter
  • 122 Leser

Regionalsport (3)

SCHIESSEN / Schützenkreis Aalen - Seniorenliga Luftgewehr und Luftpistole - immense Leistungsdichte an den oberen Positionen

Die Tabellenspitze schenkt sich nichts

Eine solche Leistungsdichte, sowohl in der Mannschafts- als auch Einzelwertung, gab es in der jetzt 22. Saison und seit 1984 nur im Schützenkreis Aalen bestehenden Seniorenliga für Luftgewehr und Luftpistole noch nie. weiter
TISCHTENNIS / 18. Kreismeisterschaften in Hüttlingen

Schmid Kreisbester

Die Tischtennisabteilung des TSV Hüttlingen führte die 18. Ostalbkreismeisterschaften in der Limeshalle durch. In 16 Turnierklassen, sowohl in Einzel- als auch in Doppelwettbewerben, wurden die Kreismeister ermittelt. weiter

Überregional (109)

BETREUUNGSKOSTEN / CSU-Frauen für Nachbesserung des Konzepts der Bundesregierung

'Kinder von Doppelverdienern werden bevorzugt'

Führende CSU-Politikerinnen haben die Pläne der Bundesregierung zur steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten kritisiert. Das Konzept müsse nachgebessert werden, forderte die bayerische Sozialministerin Christa Stewens am Mittwoch in München. Unbefriedigend sei, dass nur Familien in den Genuss von Steuererleichterungen kämen, bei denen beide weiter
  • 334 Leser
BAUERN / EU kürzt die Zuschüsse

100 Millionen weniger

Ein schwerer Schlag wird der EU-Finanzkompromiss nach Ansicht der CSU für die bayerischen Bauern. Diese erhielten rund 100 Millionen Euro weniger an Zuschüssen. weiter
  • 327 Leser
BÜROKRATIE / Monatliche Angaben für die Statistik

17 Formulare im Jahr

Statistik muss sein. Aber wie viel davon? Dass Betriebe jeden Monat unverzüglich ihre Daten melden müssen, erscheint vielen Selbstständigen maßlos übertrieben. weiter
  • 443 Leser
ALTKATHOLIKEN

Alt-Bischof gestorben

Sigisbert Kraft, von 1985 bis 1995 Bischof des Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland, ist im Alter von 78 Jahren in Waghäusel-Kirrlach bei Karlsruhe gestorben. Die Alt-Katholische Kirche versteht sich als katholische Reformkirche, sie wurde aus Protest gegen das 1870 von Papst Pius IX. verkündete Dogma von der Papst-Unfehlbarkeit gegründet. weiter
  • 389 Leser
GESUNDHEIT / Vogelgrippe lässt die Verbraucher kalt

Appetit auf Geflügel ungebrochen

Die Vogelgrippe in der Türkei wirkt sich bislang nicht auf die Nachfrage nach Geflügelfleisch im Land aus. Auch die Reiselust ist den Menschen noch nicht vergangen. weiter
  • 350 Leser
JUSTIZ / Einer der spektakulärsten Fälle der Kriminalgeschichte wird neu verhandelt

Auf 'Kannibalen' wartet lebenslange Haft

Im ersten Prozess war der 44-Jährige wegen Totschlags nur zu achteinhalb Jahren verurteilt worden
Der 'Kannibale von Rotenburg' war im ersten Prozess in Kassel wegen Totschlags zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Vor dem Landgericht in Frankfurt am Main wird von heute an einer der spektakulärsten Fälle der Justizgeschichte neu verhandelt. weiter
  • 409 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Werder Bremen - Karlsruher SC 2:1 (1:0) Mönchengladbach - LR Ahlen1:1 (0:1) Hannover 96 - SC Paderborn1:0 (0:0) Kaiserslautern - Ciudad de Murcia 1:0 (1:0) Arminia Bielefeld - Greuther Fürth 0:2 (0:0) Unterhaching - La Louviere 5:1 (3:0) Energie Cottbus - Ankaragücü 1:2 (1:1) Ankaraspor - Dynamo Dresden2:1 (1:0) SC Freiburg - Dynamo weiter
  • 352 Leser
MOTORSPORT / Elfte Etappe der Dakar-Rallye

Aus für Kleinschmidt

Für Jutta Kleinschmidt ist die Rallye Dakar vorzeitig beendet. Wegen eines Lenkungsschadens an ihrem VW Race- Touareg musste die Kölnerin gestern aufgeben. weiter
  • 330 Leser
FLUGHAFENSTREIT / Eingeschränkte Passagierlizenz für Lahr?

Australischer Investor lenkt ein

Das Land will bei den Auseinandersetzungen um eine Passagierlizenz für den Flughafen Lahr nicht nachgeben. Die Entscheidung fällt das Bundesgericht in Leipzig. weiter
  • 334 Leser
TRADITION / Dinnete kommen auch außerhalb Oberschwabens gut an

Backstube auf Rädern rollt von Markt zu Markt

Die Dinnete erleben in Oberschwaben eine Renaissance. Dass die krustige Spezialität wieder häufiger kredenzt wird, ist mit ein Verdienst des Aulendorfer Agraringenieurs Alfons Boos. Er ging als erster mit einem mobilen, holzbefeuerten Dinnete-Ofen auf Märkte landauf, landab. weiter
  • 2928 Leser
TRAUER

Beckenbauers Mutter ist tot

Franz Beckenbauer trauert um seine Mutter Antonie. Die 92-Jährige sei gestern in einer Münchner Klinik gestorben, berichtete die Münchner 'Abendzeitung' unter Berufung auf Beckenbauers Bruder Walter. 'Fußball-Kaiser' Franz Beckenbauer, der sich zum Todeszeitpunkt in Südafrika aufhielt, brach seine Reise ab und will möglichst schnell nach Deutschland weiter
  • 328 Leser

Beckstein stichelt

Der bayerische Innenminister Günther Beckstein (CSU) hat die Nachfolgediskussion um CSU-Chef Edmund Stoiber angeheizt. Er halte es 'grundsätzlich schon für möglich', dass der derzeitige Parteivize Horst Seehofer ein guter Vorsitzender sei, sagte Beckstein gestern. 'Er würde allerdings, bedingt durch seinen eigenen Stil und seine eigene Schwerpunktsetzung, weiter
  • 313 Leser
RUSSLAND

Big Ben aus Eis

Eine sechs Meter hohe Eisskulptur des Londoner Big Ben ist gestern auf dem Moskauer Puschkin-Platz enthüllt worden. Zeitgleich wurde auf dem Trafalgar Square in London eine 3,5 Meter hohe Nachbildung der Moskauer Basilius-Kathedrale gezeigt. Die zwei Hauptstädte hatten den Austausch der Eisskulpturen vor zwei Monaten vereinbart. weiter
  • 421 Leser
GENENTECH / Gewinn fast verdoppelt

Biotech-Unternehmen erfolgreich

Der amerikanische Pharmakonzern Genentech Inc. hat im 2005 dank erfolgreicher Krebs- und anderer Medikamente 1,3 Mrd. Dollar verdient. Die Zahlen nannte das Biotechnologieunternehmen am Dienstag nach Börsenschluss. 2004 hatte der Gewinn 785 Mio. Dollar betragen. Der Jahresgewinn pro Aktie legte auf 1,18 (0,73) Dollar zu. Der Umsatz erhöhte sich auf weiter
  • 439 Leser
GESELLSCHAFT / Stil-Kritiker Richard Blackwell verteilt wieder Seitenhiebe

Britney Spears - 'Terror der Geschmacklosigkeit'

Der frühere Modedesigner Richard Blackwell hat wieder einmal zugeschlagen. Bereits zum 46. Mal verteilte er Seitenhiebe für die Garderobe prominenter Frauen. weiter
  • 349 Leser
RINDERSEUCHE

BSE noch nicht ausgerottet

Auch fünf Jahre nach dem ersten BSE-Fall ist die Rinderseuche im Südwesten noch nicht überwunden. Im vergangenen Jahr wurden sechs BSE-Fälle festgestellt - genauso viele wie 2004. Insgesamt waren es 44 Fälle seit 2001, wie Staatsrat Konrad Beyreuther in Stuttgart bekannt gab. Grund für die im Vergleich zu anderen Ländern geringe Zahl seien die Schutzmaßnahmen, weiter
  • 525 Leser
ÄGYPTEN

Bus überschlägt sich

Sechs australische Touristen sind in Ägypten bei einem Busunfall ums Leben gekommen. Nach Medienberichten hatte sich der Bus zwischen Kairo und Alexandria auf regennasser Fahrbahn überschlagen. Dabei wurden 25 weitere Australier und der Fahrer verletzt. Da es in Ägypten nur selten regnet, werden die Straßen oft sehr glatt, wenn sich Wasser mit Sand weiter
  • 296 Leser

CD-Tipp

Entfesselt Er war in der bürgerlichen Klassikwelt verschrien, weil er bunte Käppis trug, überhaupt spinnert auftrat, jazzend am Klavier fremdging und krude Happenings veranstaltete. Aber der Österreicher Friedrich Gulda (1930-2000) zählte zu den ganz großen Mozart-und-Beethoven-Pianisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts; in den 50er und 60er weiter
  • 329 Leser
TENNIS / Tommy Haas vor den Australian Open gut in Form

Coup gegen Federer

Tommy Haas zeigt sich vor den Australian Open gut in Form: Beim Kooyong Classic besiegte er den Führenden der Tennis-Weltrangliste, Roger Federer, 3:6, 6:4, 6:4. weiter
  • 279 Leser
FILM / Peoples Choice Awards in Hollywood vergeben

Das Publikum liebt Sternenkrieger

'Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith' hat Regisseur George Lucas nach stattlichen Einnahmen jetzt auch die höchste Auszeichnung des US-Publikums eingebracht. Lucas erhielt in Los Angeles den Peoples Choice Award. Der Preis wird auf der Basis von Publikumsumfragen im Internet vergeben. Als beliebteste Filmstars wurden Johnny Depp (zuletzt in weiter
  • 389 Leser
VENEZUELA

Deutscher verhaftet

Nach dem Fund von 147 Kilo Kokain an Bord einer privaten Yacht hat die venezolanische Polizei ein deutsches Besatzungsmitglied festgenommen. Das Kokain wurde auf einem vor der Insel Margarita liegenden Schiff entdeckt, teilte ein Sprecher der Nationalgarde mit. Nach Behördenangaben werden jährlich 165 Tonnen Kokain durch Venezuela geschmuggelt. weiter
  • 354 Leser
NEU IM KINO / Patrice Chereaus 'Gabrielle - Liebe meines Lebens'

Die Hölle verbannter Gefühle

Beklemmendes Kammerspiel mit einer grandiosen Isabelle Huppert
Eine Frau befreit sich aus dem Unglück, verlässt ihren Mann - um nur Stunden danach wieder zurückzukehren. Doch damit beginnt erst der Kampf in der Ehehölle. Patrice Chereau legt mit 'Gabrielle - Liebe meines Lebens' ein beklemmendes Kammerspiel vor. weiter
  • 335 Leser
ERNÄHRUNGSINDUSTRIE / Schwaches Inlandsgeschäft

Die Preise bleiben stabil

Heimische Nahrungsmittel kaum mit Schadstoffen belastet
Das schwache Inlandsgeschäft hat für die Verbraucher auch eine positive Seite: Die Lebensmittelpreise bleiben stabil. Allein der Export sorgt für Wachstum bei der Ernährungsindustrie. Heimische Nahrungsmittel geben kaum Grund für Beanstandungen. weiter
  • 411 Leser
VERKEHR

Diebe legen Bahn lahm

Der Diebstahl mehrerer Erdungskabel an Bahnstrecken in Berlin hat den Nah- und Fernverkehr durch die Hauptstadt gestern zweieinhalb Stunden lang erheblich gestört. Kupferdiebe hatten nach Angaben von Bahnsprecher Holger Auferkamp im Ostberliner Bahnnetz bei 18 Oberleitungsmasten mehr als 30 Meter Erdkabel herausgeschnitten und gestohlen. Bahn-Mitarbeiter weiter
  • 367 Leser
ÜBERWEISUNGSBETRUG

Duo narrt Zahnärzte

Ein 38-Jähriger hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, 267 Zahnärzten in ganz Deutschland betrogen zu haben. Drahtzieher sei jedoch ein Arzt gewesen, den er als Betreiber einer Diskothek kennengelernt habe, sagte der Angeklagte. Er habe zusammen mit seinem Komplizen im Jahr 2004 ein Schreiben mit einem Briefkopf der Bundesversicherungsanstalt weiter
  • 347 Leser
SKIFLIEGEN / Deutsches Team will WM-Medaille

Ein hohes Ziel trotz Formkrise

Die deutschen Skiflieger müssen sich für die Skiflugweltmeisterschaft ab heute in Bad Mitterndorf/Österreich Mut in der Statistik holen. Bei 5 der 18 Titelkämpfen hatten sie die Nase vorn. Doch angesichts ihrer anhaltenden Formschwäche klingt das von Michael Uhrmann formulierte Ziel ('Wir wollen eine Medaille mit dem Team holen') schon sehr gewagt. weiter
  • 307 Leser
VOLLEYBALL

Ein Sieg fehlt noch

Ein Sieg am heutigen Donnerstag (20.30 Uhr) gegen Olympiakos Piräus - und der VfB Friedrichshafen hat in der Volleyball-Champions-League die Play-Offs der besten zwölf Teams erreicht. Bei einer Niederlage gegen den griechischen Rekordmeister muss Friedrichshafen im letzten Gruppenspiel beim Mitfavoriten Dynamo Moskau gewinnen. weiter
  • 350 Leser
UNTERLASSUNGSKLAGE / Oberlandesgericht schlägt Einigung vor

ENBW-Chef wehrt sich gegen Vergleich mit Idi Amin

Ein Streit des ENBW-Chefs Utz Claassen mit dem Düsseldorfer SPD-Politiker Hans-Otto Christiansen hat gestern das Oberlandesgericht Düsseldorf beschäftigt. Christiansen hatte über Claassen gesagt, er trete auf 'wie Idi Amin, mit einem Messer zwischen den Zähnen, und das Blut läuft an den Mundwinkeln herunter'. Daraufhin hatte der Vorstandschef des Energiekonzerns weiter
  • 306 Leser
SOZIALES / 'Persönliches Budget' funktioniert

Erst 49 Teilnehmer im Südwesten

Eine positive Bilanz zum Modellprojekt 'Persönliches Budget für Menschen mit Behinderung' hat Sozialminister Andreas Renner (CDU) gezogen. Die wissenschaftliche Auswertung belege eine große Zustimmung aller Teilnehmer, sagte Renner, der Behindertenbeauftragter der Landesregierung ist. Ende Mai 2005 gab es in drei Modellregionen insgesamt 49 Budgetbewilligungen weiter
  • 331 Leser
VOGELPARK

Eulen gestohlen

Aus einem Vogelpark im schleswig-holsteinischen Niendorf haben unbekannte Täter zwölf wertvolle Eulen gestohlen. Parkbetreiber Klaus Langfeldt sagte, dass die Tiere vermutlich auf Bestellung gestohlen worden seien: 'Die Diebe haben nur wertvolle Käuze und Uhus mitgenommen. Das waren Kenner.' Der Schaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. weiter
  • 395 Leser
KINDERBETREUUNG / Einschränkung für Sprösslinge bis zu sechs Jahren bereitet Ärger

Familien stolpern über die Stufe

Beispielrechnungen zeigen: Gutverdienende sparen am meisten Steuer
Kaum hat sich die Bundesregierung auf eine steuerliche Entlastung von Familien geeinigt, hagelt es Kritik: Familienpolitikern und Elternverbänden reicht sie nicht aus. Derweil können Ehepaare ausrechnen, wie viel Steuer sie schon in diesem Jahr sparen dürften. weiter
  • 493 Leser
SAUBERKEIT / Städtischer Ordnungsdienst erleichtert Entsorgung der Zigarettenkippen

Farbige Aschenbecher für die Jackentasche

Seit Oktober sind die Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdienstes im Augsburger Stadtgebiet unterwegs, um Müllsünder aufzuspüren. Nachdem diese zunächst nur ermahnt worden waren, sind seit Dezember schon über 200 gebührenpflichtige Verwarnungen ergangen, teilte die Stadt gestern mit, in der Mehrzahl wegen weggeworfener Zigarettenkippen, für die 20 weiter
  • 354 Leser

Feuerball. Ein gewaltiges ...

...Feuer hat nach einer Explosion in Glen Rock im US-Staat Pennsylvania eine Fabrik für Pflanzenschutzmittel zerstört. Es soll keine Verletzten gegeben haben. weiter
  • 374 Leser
KARRIERE / Grüner Ex-Außenminister dementiert Auswanderungspläne

Fischer macht gegen 'Bild' mobil

'Joschka Fischer wandert aus' titelte 'Bild' gestern. Falschmeldung, erklärte der postwendend und kündigte rechtliche Schritte gegen das Boulevardblatt an. Ex-Außenminister Joschka Fischer ist erbost über Meldungen, er wolle demnächst in die USA auswandern und dort eine Professur an der Harvard-Universität in Boston übernehmen. Fischer erklärte gestern weiter
  • 340 Leser
WASSERSPORT / Luxus-Boote boomen - Kleinere Yachten wenig gefragt

Flaute in der Branche

Der Umsatz der deutschen Wassersportwirtschaft ist im vergangenen Jahr gesunken. Während die Nachfrage nach teuren Luxusyachten ungebrochen ist, lässt das Geschäft mit kleineren Booten nach. Der Trend geht zur 10 Meter langen Yacht als Feriendomizil. weiter
  • 485 Leser
METRO / Konzerntöchter Real und Extra rutschen tief in die Verlustzone

Fleischskandal verdirbt Bilanz

Das Ergebnis je Aktie wird 'deutlich unter dem Niveau des Vorjahres liegen', teilte die Metro AG bei Vorlage vorläufiger Umsatzzahlen. Als Grund für den Gewinnrückgang nannte der führende deutsche Handelskonzern das Auslaufen von Verlustvorträgen bei Real. Die Selbstbedienungs-Warenhäuser Real waren inklusive der Supermarktkette Extra in den ersten weiter
  • 513 Leser
OPERATION / Die Mimik kommt langsam zurück

Frau mit fremden Gesicht macht Fahrradausflüge

Die Französin, der Ende November als weltweit erster Patientin Teile eines Gesichts transplantiert wurden, hat erste Spaziergänge in der Öffentlichkeit gewagt - und dabei kein Aufsehen erregt. Ihr Chirurg Bernard Devauchelle erklärte, seiner Patientin gehe es gut. Sie freue sich auf die Aussicht, das Krankenhaus verlassen zu können und wieder ein normales weiter
  • 274 Leser
kokain-verdacht

Fürstenberg vor Gericht

Heinrich Fürst zu Fürstenberg steht Ende März erneut vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, 30 Gramm Kokain für den Eigenbedarf und Partys gekauft zu haben. weiter
  • 327 Leser
FAMILIENPOLITIK

Förderung auf dem Prüfstand

Die Pläne der Regierung zur Entlastung von Familien sind noch nicht unter Dach und Fach: Politiker aus Union und SPD schließen eine Überarbeitung nicht aus. So seien bei der Förderung der Kinderbetreuung Änderungen im Detail möglich, sagte SPD-Fraktionschef Peter Struck. Insbesondere müsse geprüft werden, von welchem Alter der Kinder an Betreuungsausgaben weiter
  • 305 Leser
KRIMINALITÄT

Gestohlenes Bild ist nicht echt

Das am Sonntag im serbischen Novi Sad gestohlene Rembrandt-Ölbild 'Porträt des Vaters' ist kein Original. Das hängt mit dem Titel 'Alter Mann mit Pelzmütze' im Tiroler Landesmuseum, teilte das Museum gestern in Innsbruck mit. Weder die Herkunft noch die Geschichte des ursprünglich auf 3,6 Millionen Euro geschätzten Werkes seien klar, vermeldeten serbische weiter
  • 252 Leser

Herrliche Fernsicht

Nicht über den Wolken, aber weit über dem Nebel unternimmt Monika Forster mit ihren beiden Kindern Tobias und Hannes eine Schlittenausfahrt nahe Bern. Auch während der nächsten Tage wird es so ungleich verteilt bleiben - in den Alpen scheint die Sonne, unten ist es eher trüb. Nur wer Glück hat, bekommt im Tal nach der Hochnebelauflösung auch ein wenig weiter
  • 360 Leser
KENIA / Ausbleibende Regenfälle im Norden des Landes

Hungersnot bedroht Millionen

Schlechte Straßen erschweren Hilfstransporte - Kritik an Untätigkeit der Regierung
In manchen Regionen hat es seit einem Jahr nicht mehr geregnet. Die Zahl der Hungertoten der vergangenen Wochen wird inzwischen auf mindestens 30 geschätzt. weiter
  • 372 Leser
VOGELGRIPPE / Experten rechnen mit Ausbreitung der Tierseuche in Deutschland

Hühner müssen drinnen bleiben

Vom 1. März an voraussichtlich wieder Stallpflicht - Grenzkontrollen verschärft
Deutschland wird zur Abwehr der Vogelgrippe Geflügel wahrscheinlich wieder in den Stall verbannen. Experten befürchten dennoch die Ausbreitung der Infektion. Zum nächsten Vogelzug wird für Geflügel in Deutschland wieder eine Stallpflicht angeordnet, um eine Ausbreitung der Vogelgrippe zu verhindern. Das haben Bundesverbraucherminister Horst Seehofer weiter
  • 332 Leser
VERFASSUNG / Franzosen haben ihrem Präsidenten die Hände gebunden

In Sachen Europa kalt gestellt

Europapolitisch möchte sich Frankreichs Präsident Chirac noch nicht geschlagen geben. Doch ihm sind die Hände gebunden. Nicht einmal seine Landsleute vermag er in Sachen Europa zu überzeugen. Das gibt wenig Rückenwind für glaubwürdiges Auftreten in Brüssel. Frankreichs Präsident Jacques Chirac wirkt wie ein Gefangener, der hilflos am Gitter seiner Zelle weiter
  • 382 Leser
KRIMINALITÄT

In Waffen vernarrt

Die Polizei hat im mittelfränkischen Bad Windsheim eine Waffenschmiede ausgehoben. In der Wohnung eines 65-Jährigen fanden die Beamten Zimmerkanonen, Schreckschusswaffen und Rohrbomben. Der Rentner gab an, Waffentechnik habe ihn schon immer fasziniert, eine Erlaubnis konnte der 'Waffenschmied' jedoch nicht vorweisen. weiter
  • 731 Leser
MEDIZIN

Jeder sechste Student will auswandern

Die schlechten Arbeitsbedingungen an Krankenhäusern sind für Medizinstudenten der größte Pferdefuß an ihrem künftigen Beruf. Mancher strebt ins Ausland. weiter
  • 312 Leser
MUSEUM

Karriere in Holland

Der deutsche Kunsthistoriker Axel Rüger wird neuer Direktor des Van-Gogh-Museums in Amsterdam. Er löst John Leighton ab, der Generaldirektor der Schottischen Nationalgallerie wird. Rüger (geboren 1968) ist Spezialist für niederländische Malerei. Als Kurator der National Gallery in London organisierte er etwa viel beachtete Ausstellungen über Vermeer. weiter
  • 341 Leser
SKILANGLAUF

Keine Extrawurst

Im Gegensatz zu Jens Filbrich erhält Skilangläuferin Evi Sachenbacher keine Ausnahmegenehmigung, falls ihr Hamöglobinwert überschritten wird. Einen entsprechenden Antrag lehnte der internationale Skiverband auch bei der Nachprüfung ab. Die deutschen Langläufer bereiten sich im 1800 Meter hoch gelegenen Lavazze Joch in Italien auf den Weltcup vor. weiter
  • 380 Leser
URTEIL

Keine Gnade für Ayla-Mörder

Der Mörder und Vergewaltiger der sechsjährigen Ayla hat die Höchststrafe erhalten: Das Landgericht Zwickau (Sachsen) verurteilte den vorbestraften 37-jährigen Mario L. gestern zu lebenslanger Haft und stellte die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Freilassung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Das Gericht folgte weitgehend dem weiter
  • 324 Leser
LITERATUR

Kirche und Erotik

Die evangelische Kirchengemeinde in Wandersleben (Thüringen) schreibt einen Preis für erotische Literatur aus. Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung ist nach dem Barock-Dichter Menantes benannt. Bewerber können bis zum 30. April Gedichte oder eine Kurzgeschichte einreichen. Bei einem Lesefest am 17. Juni soll das Publikum den Sieger küren. weiter
  • 357 Leser
EINBÜRGERUNGSTEST

Kirchen halten sich bedeckt

Die Kritik am baden-württembergischen Einbürgerungs-Fragebogen, der vor allem auf Muslime abzielt, ist laut. Selbst CDU-regierte Bundesländer halten den Gesinnungstest für ungeeignet, Muslimverbände und der Zentralrat der Juden lehnen den Test ab. Nur bei den christlichen Kirchen im Land bleibt es still. Dass Bürger aufgrund ihrer Religion unter Verdacht weiter
  • 275 Leser
BUNDESFINANZHOF / Spekulationssteuer ist rechtens

Klage abgewiesen

Der Bundesfinanzhof hat die Steuer auf private Spekulationsgewinne für rechtens erklärt. Daher müssen einige Steuersünder mit Nachzahlungen rechnen. weiter
  • 411 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Anwälte werfen Konzern Versäumnisse bei Schrempp-Rücktritt vor

Klage wegen entgangener Kursgewinne

Daimler-Chrysler wird im Zusammenhang mit dem Rücktritt des früheren Vorstandchefs Jürgen Schrempp von zwei ehemaligen Aktionären wegen entgangener Kursgewinne auf Schadensersatz verklagt. Die Kläger werfen dem Autobauer vor, den Rückzug Schrempps zu spät offiziell bekannt gegeben zu haben. Die beiden Klagen werden am 25. Januar vor dem Amtsgericht weiter
  • 471 Leser
STEUER

KOMMENTAR: Nicht schlüssig

Da wird der Finanzminister aber aufatmen. Zynisch könnte man formulieren, dass der Steuergesetzgeber endlich wieder einmal vor den Schranken des Bundesfinanzhofes bestanden hat. Ganz schlüssig ist das Urteil der obersten Finanzrichter in Sachen Spekulationssteuer zumindest auf den ersten Blick nicht. Denn die Möglichkeit der automatischen Kontenabfrage, weiter
  • 482 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Schwierige Gemengelage

Zweimal geht es heute und morgen um die Sorge, der Iran setze sein Atomwaffenprogramm fort: bei einem Gespräch der Außenminister Großbritanniens, Frankreichs und Deutschlands und während des Besuchs der Bundeskanzlerin beim US-Präsidenten. Die Verhandlungsversuche des EU-Trios haben die USA bislang davon abgehalten, die Sache in den Weltsicherheitsrat weiter
  • 284 Leser
MUSLIME

KOMMENTAR: Verräterisches Schweigen

Seit Tagen ist der Gesinnungstest zur Einbürgerung in der Diskussion - und die Kirchen im Land schweigen. Dass Muslime auf Grund ihres Glaubens pauschal als potenzielle Gefahrenquelle eingestuft und folglich im Südwesten auch gesondert behandelt werden, ist den Kirchenspitzen im Land noch keine Rede wert. Macht sich in ihren Augen gar verdächtig, wer weiter
  • 261 Leser
BIATHLON / Schlussläuferin Simone Denkinger knapp geschlagen

Krimi in Ruhpolding

Leichte läuferische Mängel bei Katrin Apel vor 13 000 Fans
Welch ein Pech im Finish: Lediglich um eine 'Schuhspitze' haben die deutschen Biathletinnen den ersten Staffelsieg des Olympia-Winters verpasst. weiter
  • 333 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2088 (Vortag: 1,2064) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8273 (0,8289) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6884 (0,6833) britische Pfund, 138,31 (138,12) japanische Yen und 1,5474 (1,5437) Schweizer Franken fest. weiter
  • 524 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vater und Sohn verschwunden Mit einer Hundertschaft sucht die Polizei seit gestern Morgen in einem Wald bei Bühl (Kreis Rastatt) nach einem Mann und seinem zweijährigen Sohn. Wie die Beamten mitteilten, hat der 39-Jährige den Buben am vergangenen Samstag nicht wie vereinbart zu seiner geschiedenen Frau zurückgebracht. Es bestehe der Verdacht, 'dass weiter
  • 231 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Firmenpleiten Die Pleitewelle bei Unternehmen ebbt ab. Mit 37 500 Firmenzusammenbrüchen 2005 lag die Zahl um etwa 5 Prozent unter dem Vorjahreswert. Dagegen nehmen die Verbraucher-Insolvenzen weiter zu: Bis Oktober wurden 54 905 Insolvenzen gemeldet - 39,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Rückruf bei Porsche Porsche hat wegen eines möglichen weiter
  • 476 Leser
SÄNGERIN / Die große Sopranistin Birgit Nilsson ist 87-jährig gestorben

Königin der Wagnerianer

Die legendäre Opernsängerin Birgit Nilsson ist 87-jährig gestorben. Mit ihrer dramatischen Sopranstimme gehörte sie zu den großen Wagner-Interpretinnen. weiter
  • 337 Leser
AGRARPOLITIK

LEITARTIKEL: Ein Glück für die Bauern

Die Erwartungen an Horst Seehofer sind hoch gesteckt, wenn er heute Abend erstmals die Grüne Woche in Berlin eröffnet. Der Verbraucherschutzminister der großen Koalition hat die Messlatte auch weit nach oben gelegt mit seiner Ankündigung, die Bevorzugung der Ökolandwirtschaft zu beenden, die der CSU-Mann in der Agrarpolitik seiner grünen Vorgängerin weiter
  • 307 Leser

Leute im Blick

Arnold Schwarzenegger Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger (58), der am Wochenende bei einem Ausflug mit seiner Harley Davidson verletzt wurde, besitzt nach Angaben der Polizei keinen Motorradführerschein. Schwarzeneggers Sprecherin Margita Thompson hatte unmittelbar nach dem Unfall erklärt, der Führerschein des Gouverneurs gestatte es weiter
  • 341 Leser
VERGEWALTIGUNG

Marokkaner freigesprochen

Das Landgericht Heidelberg hat einen Nordafrikaner vom Vorwurf freigesprochen, er habe seine US-amerikanische Ehefrau wegen des Vorgehens der Vereinigten Staaten im Irak vergewaltigt. 'Die Kammer hat keine ausreichenden Belege für die Richtigkeit der Beschuldigungen gefunden', sagte ein Sprecher des Landgerichts gestern. Die Ehefrau ist eine 21-jährige weiter
  • 331 Leser
LANDTAG / Koalition will Wahlrecht ändern

Mehr Chancen für kleine Parteien

Zahl der Wahlkreise wird nicht reduziert
Ein Herz für kleine Parteien zeigen CDU und - nicht unerwartet - die FDP. Von der Landtagswahl 2011 an soll ihnen ein neues Wahlrecht mehr Mandate bringen. weiter
  • 357 Leser
SICHERHEIT

Minister-Brief an die Schulen

Das bayerische Kultusministerium hat Konsequenzen aus dem Einsturz der Eishalle in Bad Reichenhall gezogen. In einem Schnellbrief seien die Schulleiter im Freistaat aufgefordert worden, für die Sicherheit aller Hallen Sorge zu tragen, die für den Schulsport genutzt werden, bestätigte das Ministerium gestern auf Anfrage. Es müsse sichergestellt werden, weiter
  • 333 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei fasst eifersüchtige Frau

Mit dem Auto Freund attackiert

Aus Eifersucht soll eine 22-jährige Frau in Mannheim ihren Freund und dessen Ex-Freundin mit dem Auto angefahren und verletzt haben. Mehrmals sei die Frau mit ihrem Wagen auf die beiden zugefahren, berichtete gestern die Polizei. Die Attackierten mussten nach Angaben der Ermittler dem Auto ausweichen und sich schließlich sogar verstecken, um nicht überfahren weiter
  • 345 Leser

Mutscheltag

Hubert Berger sorgt mit den anderen Reutlinger Bäckermeistern für Nachschub zum Mutscheltag. Immer am Donnerstag nach dem Dreikönigstag wird in Reutlingen und Umgebung um das achtzackige Mürbegebäck gewürfelt. Die Sieger werden mit den vielfältig verzierten Mutscheln belohnt, die in allen Bäckereien angeboten werden. weiter
  • 415 Leser
ski alpin

Mutter statt Medaille

Ex-Weltmeisterin Isolde Kostner beendet ihre alpine Ski-Karriere sofort. Die Abfahrts-Spezialisten aus Italien (30) wird Mutter. Ursprünglich wollte sie erst nach den Olympischen Spielen in Turin (10. bis 26. Februar) aufhören. Beim Training zur Abfahrt in Bad Kleinkirchheim dominierte die Österreicherin Elisabeth Görgl. Beste Deutsche: Petra Haltmayr weiter
  • 303 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ja zum Vertrag Ungeachtet der neuen politischen Krise in der Ukraine halten Präsident Viktor Juschtschenko und sein russischer Kollege Wladimir Putin an dem Gasvertrag fest. Das Misstrauensvotum des ukrainischen Parlaments gegen die Regierung habe nichts 'mit Geist und Buchstaben der Gasvereinbarung' zu tun, sondern sei politisch bestimmt, sagte Juschtschenko. weiter
  • 290 Leser
JUSTIZ / Ernst Zündel muss sich vor dem Landgericht Mannheim verantworten

Neues Verfahren gegen Holocaust-Leugner

Der im November geplatzte Prozess gegen den Holocaust-Leugner und Rechtsextremisten Ernst Zündel wird am 9. Februar vor dem Landgericht Mannheim neu aufgerollt. Bis zum 16. März sind sechs Verhandlungstermine angesetzt, teilte das Gericht gestern mit. Zündel wird von drei Pflicht- und drei Wahlverteidigern vertreten. Ein erster Prozess gegen ihn war weiter
  • 334 Leser
SCHULEN

Nur Note Drei

Die Mehrheit der Eltern und Lehrer gibt deutschen Schulen die Note 'befriedigend', wie eine Forsa-Studie ergab. Nur rund 15 Prozent der befragten Eltern und Lehrer bewerteten die Schulen mit 'gut' oder 'sehr gut'. Die meisten der Befragten wollen kleinere Klassen und zwei Drittel finden es wichtig, mehr Geld für Schulen bereitzustellen. weiter
  • 440 Leser
BÜHNE / Musical 'Weißes Gold'

Porzellan als Thrillerstoff

Herzschmerz, Ränkespiele und jede Menge Porzellan: An den Landesbühnen Sachsen wird aus der Erfindung des Meissener Porzellans ein Musical gemacht. weiter
  • 393 Leser
JUGEND / Vier Monate 'Führerschein mit 17'

Positive Bilanz

Vier Monate nach der Einführung des 'Führerscheins mit 17' in Bayern hat Innenminister Günther Beckstein gestern eine positive Bilanz dieses Projekts gezogen. weiter
  • 301 Leser

PRESSESTIMMEN: Prüfen, ohne platte Sprüche

DIE STUDIE DER STIFTUNG WARENTEST ZUR SICHERHEIT DER WM-STADIEN BESCHÄFTIGTE DIE KOMMENTATOREN:
'Neue Osnabrücker Zeitung': Wenn die Stiftung Warentest vor ein paar Monaten die Belastbarkeit der Dächer auf Eishallen getestet hätte, wäre Bad Reichenhall ein Unglück erspart geblieben. Das sollte sich vor Augen führen, wer den Experten (. . .) jetzt Panikmache und Profilierungssucht vorwirft. 'Saarbrücker Zeitung': Leider blieben die Kriterien, die weiter
  • 312 Leser
SCHOTT

Produktion für Gläser

Mit Investitionen von 60 Mio. EUR baut der Mainzer Schott-Konzern seine Produktion hauchdünner Gläser für Flachbildschirme in Jena aus. Die zweite Schmelzwanne, für die gestern der Grundstein gelegt wurde, soll bis Jahresmitte in Betrieb gehen. Damit werde die Schmelzkapazität für Dünngläser mehr als verdoppelt und 100 Jobs geschaffen. weiter
  • 475 Leser
HANDEL / Plagiate sind mit bloßem Auge oft nicht zu erkennen

Produktpiraten haben Hochkonjunktur

Produktpiraten haben Hochkonjunktur. Wurden früher zumeist teure Uhren und Textilien gefälscht, sind es heute genauso Lebensmittel, Kinderspielzeug oder Werkzeuge. Bei Medikamenten kann das Kopieren sogar lebensgefährliche Auswirkungen haben. weiter
  • 459 Leser
CHINA

Rabenkinder am Pranger

Wer seinen Eltern nicht die gebührende Aufmerksamkeit zukommen lässt, wird in China künftig an den Pranger gestellt. Die Gemeinde Nanjing in Schanghai werde denen, die ihre Eltern nicht mindestens alle zwei Wochen besuchen, zwei Mahnungen schicken. Wer seine Erzeuger weiter links liegen lasse, dessen Name werde dann an einer Anzeigentafel ausgehängt, weiter
  • 337 Leser
GESUNDHEIT / Bei Vogelgrippe steht mobile Anlage bereit

Rascher und schmerzfreier Tod

Bayern wird im Fall eines Vogelgrippeausbruchs eine mobile Tötungsanlage für Geflügel einsetzen. Aus epidemiologischer Sicht sei bei Ausbruch einer Seuche 'Schnelligkeit Trumpf', teilte das Verbraucherschutzministerium gestern mit. Der Freistaat habe bereits im vergangenen Jahr für 60 000 Euro eine mobile Elektrotötungsanlage angeschafft, die pro Stunde weiter
  • 346 Leser
ERZIEHUNG / Kultusminister will Zahl der Ganztagesschulen deutlich erhöhen

Rau macht sich für Ausbau stark

Auch für die Jüngsten soll es mehr Angebote geben - Späterer Unterrichtsbeginn?
Das Angebot an Ganztagesschulen soll in Baden-Württemberg deutlich ausgeweitet werden. Kultusminister Helmut Rau (CDU) will die Zahl derartiger Einrichtungen in sozialen Brennpunkten auf 400 verdoppeln. Auch der Grundschulbereich soll ausgebaut werden. weiter
  • 371 Leser
DENKMAL / Uni Heidelberg gibt ein Fragment nach Athen zurück

Relief für den Parthenon-Tempel

Die Universität Heidelberg will ein Fragment der Parthenon-Skulpturen aus ihrer Antikensammlung nach Griechenland zurückgeben. Es handelt sich um das Stück eines Reliefs des Nordfrieses des Parthenon-Tempels, das zu anderen in Athen befindlichen Fragmenten passe, teilte die Universität mit. Die Rückgabe sei vom wissenschaftlichen Ziel geleitet, die weiter
  • 313 Leser
WM-STADIEN / Danckert drängt auf Vermittlung

Runder Tisch für ein ovales Problem

Der Wirbel um die Sicherheit der zwölf Fußball-WM-Stadien in Deutschland hat den Bundestag erreicht. Am 18. Januar soll im Parlament darüber diskutiert werden. weiter
  • 328 Leser
AUTOFAHRER / Auf die Lebensdauer der Batterie achten

Scheiben freikratzen, nicht das Eis wegheizen

Viele Autofahrer strapazieren nach Beobachtung des Autoclubs ACE durch Bequemlichkeit ihre Batterien unnötig. 'Statt mit dem Eiskratzer für freie Sicht auch durch die Heckscheibe zu sorgen, drücken sie aus Bequemlichkeit viel lieber den Knopf für die Heckscheibenheizung', erklären die ACE-Technikexperten. Diese verbrauche jedoch rund 100 Watt. Für die weiter
  • 323 Leser
TRANSPORT

Schiffsverkehr lahmgelegt

4500 Arbeiter haben aus Protest den Schiffsverkehr in deutschen Seehäfen nahezu lahm gelegt. Selbst die Bundesregierung kritisiert die EU-Richtlinie. weiter
  • 446 Leser

Schilder grüßen Gäste

An den Autobahnen weisen immer mehr Schilder mit der Aufschrift 'Die Welt zu Gast bei Freunden' auf die Fußball-WM hin. Gestern wurde ein weiteres, mehrsprachiges Willkommens-Schild in Ellund an der deutsch-dänischen Grenze aufgestellt. Insgesamt werden es bis zur WM im Bundesgebiet 55 Schilder sein. Dazu kommen noch 51 Infotafeln an grenznahen Bundesstraßen. weiter
  • 323 Leser
VERBRECHEN / Schlumpf überfällt Motel

Schminke verrät Räuber

Auch Räuber sollten sich hinter den Ohren waschen: Als Schlumpf geschminkt wollte ein 19-Jähriger im US-Staat Alaska ein Motel überfallen - und hat sich anschließend durch Reste blauer Farbe im Gesicht verraten. Wie die Polizei in Anchorage mitteilte, bedrohte der Täter Mitarbeiter eines Motels mit einem Messer und forderte Geld. Er musste aber unverrichteter weiter
  • 327 Leser
PATIENTEN

Sparpaket kann teuer werden

Die Krankenkassen haben vor einer Kostenlawine für Patienten in Folge des geplanten Arzneimittel-Sparpakets gewarnt. Konsequenz könnte sein, dass Kassenpatienten für ihre gewohnten Arzneien hohe Beträge aus eigener Tasche zuzahlen müssten - im schlimmsten Fall bis zu 336 Euro pro Packung, heißt es in einer Stellungnahme der Krankenkassen zum Gesetz. weiter
  • 300 Leser
FINANZEN

SPD fordert Schuldenabbau

Mit einer kräftigen Finanzspritze will die Südwest-SPD der Wirtschaft und den Hochschulen einen Schub geben und die Schulden des Landes drücken. 'Wir brauchen neue Impulse für den Mittelstand und für die Verkehrsinfrastruktur', sagte Fraktionschef Wolfgang Drexler nach einer Klausur seiner Fraktion in Karlsruhe. Unter anderem sind 50 Millionen Euro weiter
  • 291 Leser
Erwachsenenbildung Bischof rügt

Staatsregierung

Im Streit um die Erwachsenenbildung hat der bayerische evangelisch-lutherische Landesbischof Johannes Friedrich der CSU-Staatsregierung mangelnde Kommunikation vorgeworfen. 'Ich habe es gelinde gesagt als problematisch empfunden, dass die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Erwachsenenbildung, immerhin ein Zusammenschluss von 51 Bildungswerken in weiter
  • 310 Leser
RADSPORT

Starterfeld fast komplett

Das Starterfeld für das Stuttgarter Sechstagerennen ist eine Woche vor Beginn fast komplett. 'Elf von zwölf Mannschaften sind startklar', sagte der sportliche Leiter Roman Hermann gestern bei einer Pressekonferenz in Stuttgart. Mit einem Team stehe er noch in Verhandlungen. Von Donnerstag, den 19., bis Dienstag, den 24. Januar, werden in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle weiter
  • 318 Leser
PARTEIEN / Die Kritiker des CSU-Chefs kommen nicht aus der Deckung

Stoiber lockert Sparkurs

Ministerpräsident verspricht 200 neue Lehrerstellen
Noch um die Weihnachtszeit wehte dem CSU-Chef Edmund Stoiber eisiger Wind aus den eigenen Reihen ins Gesicht. Davon ist nichts mehr zu spüren: Bei der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion blieben die Kritiker des Ministerpräsidenten jedoch stumm. Edmund Stoiber und die CSU-Abgeordneten des bayerischen Landtages haben gestern im oberbayerischen Wildbad weiter
  • 330 Leser
VFB STUTTGART / Markus Babbel muss noch warten

Streller und Zivkovic nach Köln

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart verpasst seinem Kader einen Frühjahrsputz und leiht Angreifer Marco Streller sowie Verteidiger Boris Zivkovic bis zum Saisonende an den Ligakonkurrenten 1. FC Köln aus. Beide verließen gestern das Trainingslager in Dubai und werden in Köln bis zum Wochenende die noch ausstehende sportmedizinische Untersuchung absolvieren. weiter
  • 367 Leser
IRAN / Ex-Präsident Rafsandschani zeigt sich befremdet über Einschüchterungsversuche

Teherans Atompolitik alarmiert westliche Welt

Als nicht hinnehmbare Provokation hat der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler (SPD), die Wiederaufnahme der Urananreicherung im Iran bezeichnet. Damit seien die Grundlagen für eine Verhandlungslösung im Atomstreit verletzt. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte, die iranische Führung habe gewusst, dass mit dem Bruch der Siegel weiter
  • 344 Leser
HANDBALL

Test in neuer Halle

Zur Eröffnung der Eichenberg-Halle bestreitet Handball-Bundesligist VfL Pfullingen-Stuttgart morgen (19 Uhr) ein Freundschaftsspiel in Blumberg gegen Kadetten Schaffhausen. Der Schweizer Titelträger belegt derzeit Platz zwei in der Meisterschaft. In den Reihen der Eidgenossen spielt mit Kreisläufer Markus Krauthoff (29) ein ehemaliger Pfullinger. weiter
  • 379 Leser

Tipp des tages: Keine Zahlung beim Zahnarzt

Medizinisch notwendige kieferorthopädische Leistungen für gesetz-lich versicherte Kinder gehen immer öfter mit erheblichen finanziellen Belastungen für die Eltern einher. Bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nehmen die Beschwerden von Eltern zu, die keinen Behandlungstermin für kieferorthopädische Maßnahmen bei ihren Kindern bekommen, wenn weiter
  • 428 Leser
Grüne WocHE

Umweltschutz angemahnt

Umwelt- und Verbraucherschützer haben zum Start der 'Internationalen Grünen Woche' in Berlin, die heute eröffnet wird, eine umweltfreundlichere Landwirtschaft und mehr Verbraucherrechte gefordert. In einem Zehn-Punkte-Katalog mahnte Greenpeace als Schwerpunkt 'Vorfahrt für eine Landwirtschaft ohne Gift und Gentechnik' an. Trotz der Vogelgrippefälle weiter
  • 352 Leser

UN: Nicht nur Kenia betroffen

Bis zu elf Millionen Menschen sind nach Schätzungen der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) in Kenia und den Nachbarländern Somalia, Äthiopien und Dschibuti nach einer Dürreperiode vom Verhungern bedroht. Die FAO geht davon aus, dass Lebensmittel sowie Wasserlieferungen im Wert von mehr als 33 Millionen Euro benötigt werden, um die weiter
  • 335 Leser
Axel Springer

Verkauf von Pro Sieben?

Im Konflikt mit dem Bundeskartellamt über den Kauf des Fernsehunternehmens Pro Sieben Sat 1 bietet der Springer-Konzern nun einen Verkauf des Fernsehsenders Pro Sieben an. Dies teilte die Axel Springer AG in Berlin mit. Mit diesem Schritt will der Medienkonzern ('Bild', 'Die Welt') die Bedenken der Wettbewerbshüter ausräumen. Der Verlag hatte nach dem weiter
  • 424 Leser
ARBEITSLOSE

Vier Projekte ausgezeichnet

Vier Projekte zur Integration junger Langzeitarbeitsloser im Land sind mit dem 'Deutschen Förderpreis Jugend in Arbeit' ausgezeichnet worden. Für die erstmals von der Bundesagentur für Arbeit und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales vergebenen Preise waren 111 Vorschläge bei der Landesjury eingegangen. Die Preise wurden in den Kategorien Freie weiter
  • 310 Leser
BUCH / Bodo Mrozeks Lexikon der bedrohten Wörter

Von Bummelanten und Fisimatenten

Viele Wörter hört man immer seltener. Um sie vor dem Vergessen zu bewahren, hat Bodo Mrozek jetzt ein Lexikon der bedrohten Wörter veröffentlicht. weiter
  • 323 Leser
AUSSENPOLITIK / Hohe Erwartungen an den Antrittsbesuch der Bundeskanzlerin

Washington rollt Merkel den roten Teppich aus

Kanzlerin Angela Merkel stattet US-Präsident George W. Bush ihren Antrittsbesuch ab. An Merkels Auftritt in Washington knüpft die US-Regierung große Hoffnungen. Ob sie diesen gerecht werden kann, ist fraglich. Schließlich redet die SPD in der Außenpolitik nach wie vor mit. weiter
  • 334 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder über 5500 Punkten

Nach einer kurzen Verschnaufpause legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder zu und eroberte damit erneut die psychologisch wichtige Marke von 5500 Punkten. Für eine Erholung sorgte die feste Vorgabe der Tokioter Börse. In der Gunst der Anleger standen VW und Finanzwerte. Deutsche Börse wurden durch die guten Zahlen der Londoner Börse LSE beflügelt. weiter
  • 632 Leser
BASF

Übernahme teurer?

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF soll für seine geplante größte Übernahme nach dem Willen der betroffenen Firma tiefer in die Tasche greifen als bislang geplant. Das geht aus den am vergangenen Montag von der BASF bei der US-Wertpapieraufsicht SEC hinterlegten Unterlagen zur Übernahme der US-Spezialchemiefirma Engelhard hervor. In dem angehängten Protokoll weiter
  • 387 Leser
BAUSPARKASSEN

Zu wenig Wohnungen

In Baden-Württemberg müssen aus Sicht der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen bis zum Jahr 2015 mehr als 577 000 neue Wohnungen gebaut werden. Im Südwesten sind nach der Studie 2004 nur 38 000 Wohnungen gebaut worden. Nötig wären aber knapp 58 000 Neubauwohnungen pro Jahr. Das Angebot muss nach Ansicht der Bausparkassen-Arbeitsgemeinschaft weiter
  • 410 Leser