Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Januar 2006

anzeigen

Regional (77)

Das Konzert mit dem "Amsterdam Loeki Stardust Quartet" am kommenden Sonntag um 18 Uhr in der Stadthalle Aalen ist nach Auskunft des veranstaltenden Konzertrings Aalen ausverkauft. Aquafitness für Schwangere Im nächsten Kurs Aquafitness für Schwangere, der am Montag, 16. Januar beginnt, sechs Treffen umfasst und für Schwangere ab der 20. Schwangerschaftswoche weiter
  • 101 Leser
Die Ökumenische Seniorenarbeit Neresheim feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Gleich zu Beginn des Jahres sollte dieses Fest mit dem Laienspiel "Die Wasserkur" beginnen, doch zwei Schauspieler mussten aus Krankheitsgründen absagen. Deshalb wird das Jubiläumsfest auf Oktober 2006 verschoben. Am Donnerstag 19. Januar lädt die Ökumenische Seniorenarbeit weiter
Heute sammelt das DRK-Bereitschaft in Goldburghausen und Pflaumloch Altpapier. Das Altpapier sollte bis 8.30 Uhr am Straßenrand bereit gestellt werden. VdK Familiennachmittag Der VdK Ortsverband Bopfingen lädt am Sonntag, 15. Januar zum Familiennachmittag ins evangelische Gemeindehaus ein. Unter anderem konnte die Härtsfelder Sängerin Lore Steiner für weiter
Am Sonntag, 15. Januar, ist um 18 Uhr in der Basilika ein Gedenkgottesdienst für Pfarrer Patriz Hauser, den die "action spurensuche" musikalisch mitgestaltet. Chinesische Medizin Zu einem Vortrag der Ellwanger Ärztin Dr. med. Gerlinde Grill über Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin lädt der Frauen-Treff St. Wolfgang am Montag, 16. Januar weiter
Über das Recht der Reiter und Pferdehalter referiert im Rahmen des nächsten Stammtisch im Reiterstüble Röhlingen am 20. Januar auf Einladung des Pferdesportvereins Schloss Kapfenburg Rechtsanwältin A. Schweizer. Beginn ist um 20 Uhr. Kolping Frühschoppen Der erste Kolping-Frühschoppen der Kolpingfamilie Westhausen findet am Sonntag, 15. Januar nach weiter
An einem Opel Corsa, der zwischen Mittwoch, 21 Uhr bis Donnerstag, 7 Uhr, auf dem Parkplatz eines Modehauses in der Wettegasse abgestellt war, verbog ein Unbekannter mit einem Werkzeug den unteren Teil der Fahrertürverriegelung und konnte so das Schloss entriegeln. Der Täter entwendete aus dem Auto ein CD-Autoradio und eine größere Anzahl CDs im Gesamtwert weiter
Am Donnerstag wurden von 16.15 Uhr bis Mitternacht im Bereich Aalen zirka 150 Fahrzeuglenker überprüft. Dabei wurden wegen des Verdachts auf Drogenbeeinflussung 15 Drogenvortests durchgeführt. Bei acht Fahrern verlief der Test positiv. Daneben wurden auch drei alkoholisierte Fahrer festgestellt. Ein Führerschein wurde sofort entzogen, da der Fahrer weiter
  • 100 Leser
Herrliche Sonnenuntergänge sind dieser Tage im Virngrund, wie hier bei Rainau-Buch, zu beobachten. Die kalte Luft und der klare Himmel lassen die letzten Sonnenstrahlen des Tages über den ganzen Horizont ziehen. Zusammen mit der verschneiten Landschaft ergeben sich wundervolle Ansichten. weiter
  • 158 Leser
Jedes Jahr steigert sich die Zahl der Menschen, die sich in der Vesperkirche der Evangelischen Gemeinden Wasseralfingen beteiligen. Und so konnte Pfarrerin Ursula Richter auf dem Vorbereitungstreff der 10. Vesperkirche so viele Teilnehmer wie noch nie zuvor begrüßen. Richter freute sich besonders über die "vielen neuen Gesichter in dieser großen Gemeinschaft". weiter
AUSSTELLUNG / Kunststudenten der PH stellen im Landratsamt Schwäbisch Gmünd aus

"Alt, aber schön zu zeichnen"

Die nächste Ausstellung im Landratsamt Schwäbisch Gmünd-Hardt zeigt Werke von 17 Studenten des Kunstfaches an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel "Alt, aber schön zu zeichnen" stellen die jungen Künstler vom 20. Januar bis einschließlich 1. März im Foyer ihre Werke aus. weiter
  • 113 Leser
IHK-NEUJAHRSEMPFANG / Prof. Dr. Hubert Markl über Voraussetzungen für Innovationen:

"Erst genügend Kinder zeugen"

Beim Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) gestern Abend in Heidenheim machte Prof. Hubert Markl Hoffnungen aufs Jahr 2006 - mit angezogener Handbremse: "Wenn die Bereitschaft, wirklich Neues zu denken, zu tun, zu schaffen und zu nutzen wieder zunimmt, dann brauchen wir hoffentlich auch das Neue Jahr nicht zu fürchten." weiter
  • 255 Leser
MÜLLENTSORGUNG / Abfallgesellschaft erinnert Haushalte

2006 läuft - Wertmarken überprüfen

Haushalte, die ihre Mülltonne mit einer Halbjahres- oder einer Jahreswertmarke bereitstellen, und dafür auf Banderolen verzichten, müssen sich ihre Marken für das Jahr 2006 besorgen und aufkleben. Darauf weist die Abfallgesellschaft GOA hin. weiter
  • 150 Leser
FRAGE DER WOCHE


Ausstieg aus der Atomenergie Ab dem Jahr 2007 will Deutschland schrittweise sämtliche Atomkraftwerke stilllegen. Stattdessen soll auf alternative Energiequellen zurückgegriffen werden. Doch der Ausstieg ist zumindest in der CDU umstritten. Die Schwäbische Post befragte Passanten in der Fußgängerzone, was sie vom Rücktritt aus der Kernkraft halten. Sind weiter
KIRCHENGEMEINDERAT

Angespannte Haushaltslage

Der Haushaltsplan 2006 der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 203 920 Euro vor. Pfarrer Albrecht Nuding sprach von einer angespannten Haushaltslage. Eine endgültige Abrechnung der Kirchenrenovierung sei immer noch nicht möglich, da einige Zuschussanträge an landeskirchliche Fördertöpfe immer noch nicht weiter
STADT AALEN / Warum die Gebühren für Bestattungen auf den Aalener Friedhöfen massiv steigen sollen

Auf den Friedhöfen fängt es an

Die Stadtverwaltung will kostendeckende Preise für ihre Dienstleistungen bei Bestattungen auf den städtischen Friedhöfen durchsetzen. weiter

AUF EIN WORT

Es stimmt. Mit der Landesgartenschau Heidenheim und dem Unesco-Prädikat für den Limes können die Touristiker zuversichtlich in die Saison 2006 gehen, die heute mit der Stuttgarter Leitmesse CMT beginnt. Doch mal ehrlich: mit solchen "Leuchttürmen" könnte jeder punkten. Die Gartenschau ist obendrein eine "Ein-Jahres-Fliege", über die man sich freuen, weiter
STADTHALLE HEUBACH / Statiker besichtigt die Halle und will demnächst Ergebnisse liefern

Bis auf weiteres geschlossen

Ein Statiker nahm in der Heubacher Stadthalle die Deckenkonstruktion unter die Lupe. Von seinen Berechnungen hängt ab, ob und in welchem Umfang die Halle künftig geöffnet haben wird. Bis Ergebnisse vorliegen, ist die Halle zu. weiter
MUSIKWINTER / Professor Dr. Hans-Georg Ziebertz kommt

Blühende Zukunft?

Steckt der Katholizismus in Deutschland in der Krise? Verkraftet das Christentum den Wandel von der Volks- zur Entscheidungskirche? Oder steht dem Katholizismus eine blühende Zukunft bevor? In der Musikwinter-Reihe "Die Weltreligionen" versucht Professor Dr. Hans-Georg Ziebertz am Mittwoch, 18. Januar, eine Antwort. weiter
  • 106 Leser
VIRNGRUND-KLINIK / Verabschiedung von Dr. Karl-Ludwig Eckstein

Das Bild der Klinik geprägt

Mit großem Beifall verabschiedeten am Donnerstag Abend Krankenhaus-Mitarbeiter, Facharzt-Kollegen und Gäste aus Gesellschaft und Politik in der Krankenpflegeschule den Chefarzt der Anästhesie-Abteilung der Virngrund-Klinik, Dr. Karl-Ludwig Eckstein. weiter
GUTEN MORGEN

Das Wunsch-Bild

Szenen einer Kindheit: Die Mama arbeitet im Haushalt, Kind entdeckt derweil die elterliche Spielekiste. Verteilt zwei handvoll Würfel in der Wohnung, knickt Papas Skatkarten in den vorzeitigen Ruhestand - und öffnet die Memory-Schachtel. Dortselbst hat's der kleinen Rabaukin die Karte mit der Tomate angetan. So eine will sie jetzt, und zwar sofort. weiter
TÜRKISCHE GEMEINDE / Zum ersten Mal wird das Opferfest einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt

Die Gemeinsamkeiten werden betont

Zum ersten Mal hat die islamische Gemeinde der Ditib Moschee in Aalen, ihre Tore geöffnet, um ihr Opferfest vorzustellen. Dabei haben sie die Gemeinsamkeiten des islamischen und christlichen Glaubens betont. weiter
  • 105 Leser
KREISSPARKASSE / Spenden an drei kreisweit agierende Organisationen

Drei Spenden sollen motivieren

"Die Auswahl der drei Einrichtungen war nicht einfach", gibt Johannes Werner, der Chef der Kreissparkasse zu, als er die Spenden überreicht. Die Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, der Selbsthilfegruppen-Beirat Ostalb sowie der Kreisjugendring Ostalb werden nun mit jeweils 2500 Euro bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützt. weiter
EUGEN BRUNNET / Seit über 50 Jahren Sänger und Humorist in Essingen

Ein Urgestein des Liederkranzes

Die Liebe führte ihn vor nun bald 60 Jahren nach Essingen, und der Schwiegervater in den Gesangverein: Eugen Brunnet, Urgestein des Liederkranzes, ist durch seine ebenso humorvolle wie pflichtbewußte Art ein Mann, der Freude am Leben ausstrahlt und fest verwurzelt ist in Verein und Gemeinde. weiter
  • 122 Leser
CHRISTBÄUME / Jetzt werden sie eingesammelt

Eine liturgisch korrekte Entsorgung

Die Sammelstellen für Christbäume füllen sich. Die Goa legt in den kommenden Tagen mit der Entsorgung los. Doch ist das nicht zu früh? Endet Weihnachten bei den Katholiken nicht erst an Lichtmess, am 2. Februar? "Es ist liturgisch korrekt, die Bäume jetzt zu entsorgen", sagt Dekan Pius Angstenberger. weiter

Ellwanger Sternsinger mit Rekordergebnis

Rund 18 000 Euro Spenden sammelten die Ellwanger Sternsinger bei ihren Auftritten in Häusern und Wohnungen. Das Geld kommt den fünf Projekten Ellwanger Missionare und Missionsschwestern in Schwarzafrika und Lateinamerika zugute, ein kleinerer Teil der bundesweiten Aktion aller Sternsinger. weiter
  • 201 Leser

Etatdiskussion im Ortschaftsrat vertagt

Eigentlich sollten die Haushaltsplangespräche durch Aalens Ortschaften alle in einer Reihe fortlaufen. Mit Hofen am Montag angefangen über Waldhausen, Ebnat und Dewangen nach Fachsenfeld. Doch die Ortschaftsratssitzung am gestrigen Freitag Fachsenfeld wurde auf Mittwoch verschoben. Grund: Oberbürgermeister Martin Gerlach erhielt eine Einladung vom Neujahrsempfang weiter

Familie Seydelmann

Die "Chefin" der Maschinenfabrik Seydelmann konnte kürzlich ihren 85. Geburtstag feiern. Das Aalener Stadtoberhaupt Martin Gerlach ließ es sich nicht nehmen, Martha Seydelmann an ihrem Festtag persönlich zu gratulieren. Er wünschte ihr und ihrem Mann Horst Seydelmann, der im September 2005 ebenfalls das 85. Lebensjahr vollenden konnte, alles Gute und weiter
  • 250 Leser

Fasnachtskostüm neu

Die 1999 gegründete Guggenmusik "Nuilermer Schlierbachfetzer" stellen ihr mittlerweile drittes Kostüm am Samstag, 14. Januar ab 18.30 Uhr in der Schlierbachhalle vor. Beim anschließenden Faschingsball werden acht Guggengruppen, unter anderem die "Gmendr Gassafetza", die "Jagsttalgullys" und die "Geslachgugga" auftreten. weiter
  • 217 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE ABTSGMÜND / Neues Jahresprogramm für Kinder und Jugendliche

Freizeit erleben - Glauben erfahren

Freunde treffen, Freizeit kreativ gestalten, Gott näher kommen - die Jugendleiter und -leiterinnen der Katholischen Kirche Abtsgmünd bieten für Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr ein umfangreiches Programm. weiter
THEATER / Molières "Eingebildeter Kranker" erblüht in Dinkelsbühl unter Luisa Brandsdörfers Regie

Frischzellentherapie schlägt an

Luisa Brandsdörfer machte schon mit der Inszenierung von Shakespeares "Widerspenstiger" intensiv auf sich aufmerksam. Auf gleicher Bühne mit nur minimal verändertem Bühnenbild, das das Dinkelsbühler Städtetheater für seine Shakespeare-Aufführungen baute, zeigte sie nun Molieres "Der eingebildete Kranke" in einer hochintelligenten und rasanten Inszenierung, weiter
  • 107 Leser

Gerhard Gentner

Gerhard Gentner feierte am Dienstag sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Franke GmbH. Er ist bereits der fünfte Mitarbeiter in der 56-jährigen Geschichte der Firma, der auf eine derart lange Betriebszugehörigkeit zurückblicken kann. Als qualifizierter Facharbeiter hat er die gesamte Entwicklung des Aalener Wälzlagerherstellers miterlebt. weiter
  • 143 Leser

Gewalt verharmlost

Zum Artikel "Strafe für Ohrfeigen" vom 13. Januar: Mit großem Erstaunen habe ich Ihren Artikel "Strafe für Ohrfeigen" von heute gelesen. Der Verfasser verharmlost mit seiner Wortwahl die Gewalttätigkeiten des Ehemannes gegen seine Frau. Der Angeklagte wurde in der Gerichtsverhandlung verurteilt. Es besteht daher kein Grund von einer "angeblichen Tat" weiter
BERGWACHT AALEN / Mitglieder sind bei Skiliftbetrieb in Aalen und Lauterburg mit dem Rettungsschlitten unterwegs und leisten Hilfestellung

Gut gebettet im Akia vom Hang transportiert

An der Kante am Übergang zum Steilhang ist seine Silhouette zu erkennen. Mit vorsichtigen Schwüngen zieht er den Akia hinter sich her. Wenig später hat er seine Ski abgeschnallt und beugt sich über den im Schnee liegenden Körper. Heinz Starz ist einer von rund 30 ehrenamtlichen Bergwachtmitgliedern, die am Ostalbskilift und am Essinger Hirtenteich im weiter
LANDESSCHAU MOBIL / Gestern wurde die letzte Folge der SWR-Serie über Ellwangen gedreht

Guter Schluck zum Abschied

Freundlich bedankte sich gestern Mittag zum Abschluss der Landesschau-Dreharbeiten in Ellwangen Moderatorin Sonja Schrecklein bei den Ellwangern für die Gastfreundschaft - und die Ellwanger bedankten sich bei ihr und ihrem Team: Leute, das habt ihr toll gemacht! weiter
  • 134 Leser

Heimbewohnerin stirbt nach Brand

Bei einem Brand im DRK-Altenpflegeheim, der beim Rauchen in der Toilette eines Appartements ausgebrochen war, hatte eine Heimbewohnerin schwere Brandverletzungen erlitten. Sie wurde zunächst ins Ostalbklinikum und dann in eine Münchner Spezialklinik eingeliefert. Am Donnerstag ist sie dort an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben. Sachschaden war weiter
  • 107 Leser
FASCHING / 42 Gruppen sorgen beim 5. Kösinger Nachtumzug für einen neuen Teilnehmerrekord

Im Kühlschrank kocht die Stimmung über

Winternacht auf dem Härtsfeld. Die Eiswüsten glänzen im bleichen Licht des Vollmonds. Man hört die Kälte förmlich in den raureif-erstarrten Bäumen klirren. Alles Leben scheint eingefroren zu sein. Alles Leben? Nein! Weit im Osten schäumen die Temperamente südländisch über. In Kösingen ist die fünfte Jahreszeit ausgebrochen. Und zwar mit Macht: Beim weiter
AMTSGERICHT / Jugendlicher wegen Sachbeschädigung verurteilt

Im Vollrausch Scheibe eingetreten

Ein junger Deutschrusse ist gestern vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen Sachbeschädigung zu einer einjährigen Jugendstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilt worden. Der 17jährige hatte im August 2005 im Vollrausch die Scheibe eines Pizza-Service in Aalen eingetreten. weiter

Josef Weber geehrt

Josef Weber wurde kürzlich für 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma Bux geehrt. Junior-Chef Alexander Bux (links) dankte dem Jubilar für das Engagement und die langjährige Mitarbeit. Neben einer Ehrenurkunde von der Handwerkskammer Ulm bekam Weber auch ein Präsent der Firma. Ein besonderes Lob für den langjährigen Mitarbeiter gab es auch vom Seniorchef.(SP/Foto: weiter
  • 124 Leser
SAMARITERSTIFTUNG / Christoph Sonntag beim Neujahrsempfang des Samariterstifts Aalen

Kabarett, Ehrungen und Dank

Im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs des Samariterstifts im evangelischen Gemeindehaus in Aalen standen die Ehrungen langjähriger Mitarbeiter. In lockerer Atmosphäre gab's viele Gespräche bei gutem Essen und bester Unterhaltung durch Christoph Sonntag. weiter
  • 103 Leser
SCHULRANZENTAG / Zum vierten Mal werden Eltern und Kinder am Samstag, 21. Januar informiert

Kaufargumente sind Sitz und Design

Die Auswahl ist für Erstklässler und Eltern überwältigend. Der gesundheitliche Aspekt ist bei der Auswahl wichtig. Schließlich begleitet der Schulranzen die Schulkinder über Jahre hinweg. Und das Tag für Tag. Auf Qualität und Tragekomfort sollte geachtet werden. Tipps und Informationen gibt's beim vierten Schulranzentag am 21. Januar im Evangelischen weiter
  • 120 Leser

Keine Einigung

Das Tauziehen um Interessenausgleich und Sozialplan bei der Firma C. F. Maier Kunstharzwerk geht weiter. Auch in der dritten Verhandlungsrunde konnte keine Einigung erzielt werden. Nächster Verhandlungstermin ist am 30. Januar. weiter
  • 287 Leser
BIBEL / Von Suche nach Glück handelt das Buch Kohelet im Mittelpunkt der Ökumenischen Bibelwoche

Kohelet lehrt Glück ohne Illusionen

Die Suche nach Glück auf Erden. Verträgt sich das mit Gottesfurcht? Ja, meint der Prediger Kohelet. Sein Buch steht im Mittelpunkt der Ökumenischen Bibelwoche "Jetzt leben". weiter
  • 329 Leser

Kuttelmuddel

Schön war er wieder, der Kalte Markt. Das befand auch das Team des Landesschau-Mobils mit Sonja Schrecklein, das am Montag vor allem im Ellwanger "Roten Ochsen" Aufnahmen machte. Es ging um das Thema Kutteln. Sonja Schrecklein stieß in der Ellwanger Traditionsgaststätte auf reges Interesse, vor allem auch seitens der Herren. Ein stadtbekannter Honoratior, weiter
  • 224 Leser

Lyrik open air

Das Theater der Stadt Aalen setzt seine im November begonnene Lesereihe von "Wild zuckt der Blitz" fort. In der freien Natur werden heute um und auf dem Aalbäumle Balladen und Naturlyrik in der freien Landschaft rezitiert. Dabei werden in Etappen Texte berühmter Dichter, wie Johann Wolfgang von Goethe, Annette von Droste-Hülshoff sowie "Der Handschuh" weiter
  • 114 Leser

Markante Spuren im Gedächtnis der Zeit

Vielfältig sind die Spuren künstlerischen Schaffens, die Karl-Heinz Knoedler auf der Ostalb und weiter darüber hinaus hinterlassen hat. Morgen wäre der gebürtige Ludwigsburger, der vor fünf Jahren am 2. November 2000 gestorben ist, 80 Jahre alt geworden. weiter
  • 127 Leser

Mayer klagt weiter wegen Wahlergebnis

Große Aufregung hatte es vor der Kommunalwahl 2004 gegeben, nachdem mehrere Kandidatinnen der "Freien Wähler Frauen" auch unserer Zeitung gegenüber erklärt hatten, sie hätten gar nicht kandidieren wollen. Dazu kam, dass im Vorfeld einer Wahlveranstaltung der Frauenliste bei Gisela Mayer telefonisch eine Bombendrohung einging; glücklicherweise eine leere weiter

Natalie Pfeifle-Dirschka

Die Rechtsanwältin in Mutterschutz ist unverhofft schnell zur Präsidentin des jungen Lions Clubs Kocher-Jagst geworden. Als Vizepräsidentin war sie schon designiert für den Chefposten in dem Service-Club. Da aber der amtierende Präsident Oliver Scharf nach einigen Querelen des Amtierens müde war, den Posten hingeschmissen und seine Mitgliedschaft auf weiter
  • 855 Leser

NEUES VOM SPION

Bei der Haushaltsitzung des Ortschaftsrats Waldhausen ließ der vorsitzende Gemeinderat Jo Brenner eine Grußkarte an Eberhard Schwerdtner herumgehen, mit gereimter Botschaft an den Bürgermeister, der zur Kur in Isny weilt: "Damit er auch was hat von unserer Sitzung," begründete Brenner vor der Versammlung mit rauer Schale den herzlichen Kern des Unterfangens. weiter
  • 134 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Amt informiert Nebenerwerbslandwirte

Optimales Büro nötig

Landwirtschaft im Nebenerwerb? In der Region haben sich 60 Prozent der Landwirte für diese Betriebsform entschieden und sie bewirtschaften 40 Prozent der Flächen. Zum Jahresauftakt informierte das Landwirtschaftsamt sie über die vielfältigen zum Teil neuen rechtlichen Anforderungen. weiter
  • 219 Leser

Peinliche Fehlplanung

Zum Artikel "Verkehrsinsel in Oberalfingen wird gekappt" vom 13. Januar: Ist es ein "Schönheitsfehler" einer Straße, wenn ein Lkw auf ihr nicht mehr die Kurve kriegt? Oder ist es nicht Sinn und Zweck einer Straße, einem Fahrzeug auf ausreichend Platz einen festen Untergrund zu bieten, auf dem es ungehindert fahren kann? Und ist es eine "Verbesserung", weiter
MINIKÖCHE / Ostalb-Küchennachwuchs ging im Grand Café Magazine in die Lehre

Pelikan, Maultaschen und Vitamine

Festliche Tafeln haben sie gedeckt, kunstvoll Servietten gefaltet und in der Küche aparte Maultaschen kreiert. Zweimal waren die Ostalb-Miniköche jetzt als Lehrlinge im Aalener Grand Café Magazine. weiter
  • 175 Leser
IHK-NEUJAHRSEMPFANG / Präsident Helmut Althammer:

Problem Wachstum

"Innovationen, Bildung und Abbau von Bürokratie sind regionale Antworten auf das Kernproblem der Sicherung von Arbeitsplätzen in Ostwürttemberg", sagte Helmut Althammer gestern beim Neujahrsempfang der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 276 Leser

Programm

Ostalb-Prunksitzung im Carl-Zeiss-Saal. Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Narrenmesse um 9.30 Uhr in der Sankt Peter und Paul Kirche in Oberkochen. Zunftmeisterempfang um 10.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Oberkochen. Aufführungen und Bewirtung ab 11 Uhr rund um die Dreißentalschule. Ostalbumzug ab 13.30 Uhr durch die Gemeinde. Anschließend Remmidemmi weiter

Reiterflohmarkt

Am Sonntag, 15. Januar, veranstaltet der Reitverein Rindelbach von 13 bis 16 Uhr einen "Flohmarkt rund ums Pferd" in der Reithalle. Kommissionsware (zehn Prozent Aufwandsentschädigung) kann bis 13 Uhr angeliefert werden. Nichtverkauftes muss bis 16.30 Uhr abgeholt werden. Die Standgebühr für Selbstvermarkter beträgt zehn Euro. weiter
  • 267 Leser
FASNET / Zum 33. Geburtstag schenken sich die Schlaggawäscher den dritten Ostalb-Umzug

Remmidemmi um die Dreißentalhalle

Jede Menge Arbeit - und doch: Als Ausrichter des dritten Ostalbumzugs machen sich die Schlagga-Wäscher in Oberkochen selbst das schönste Geburtstagsgeschenk zum 33. Bestehen der Zunft. 70 Gruppen, tausende Aktive, zehntausende Zuschauer - was will man mehr? weiter

Robert Ihl

Der Geschäftsführer der Aalener Wohnungsbau, Robert Ihl, hat im Jugend- und Nachbarschftszentrum (JNZ) Rötenberg ein Kopiergerät als Geschenk von der Wohnungsbau an Geschäftsführerin Brigitte Geßler übergeben. Das Gerät ist vor allem für die Beratungstätigkeit und Einzelfallhilfe von großem Nutzen, da die Anwohner, die das JNZ besuchen, sehr häufig weiter
  • 173 Leser

Schautanz, Schulden, kurze Schonfrist

Erst einmal durchschnaufen heißt es in Hall nach dem Jahreswechsel. Denn 2006 kommt auf die Kocherstadt eine solche Flut von Veranstaltungen zu, dass es schon beinahe nicht mehr feierlich ist. Dabei sind 75 Jahre Bausparkasse, 40 Jahre Club alpha, zehn Jahre Kocher-Jagst-Radweg und die Literaturtage Baden-Württemberg nur kleine Randerscheinungen. Schwebt weiter
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT NESSLAU / Königsproklamation

Schützenkönig Markus Graser

Zur traditionellen Königsproklamation trafen sich die Neßlauer Sportschützen und deren Angehörige im Neßlauer Schützenhaus am Kugelberg. Oberschützenmeister Gerhard Meier und der zweite Vorsitzende Günter Mettmann führten die mit Spannung erwartete Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft durch. weiter
  • 126 Leser

Sorgennummer bei Ohrgeräuschen

Immer mehr Kinder und Jugendliche suchen Hilfe und Rat bei der Gmünder Tinnitus-Selbsthilfegruppe. Deshalb richtet die Gruppe ab sofort eine weitere Sorgentelefonnummer ein: Unter 0171-5392884 steht Ratsuchenden montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr ein Ansprechpartner zur Verfügung. weiter
  • 245 Leser

Sternsinger in Ohmenheim

Auch im Neresheimer Ortsteil Ohmenheim sammelten die Sternsinger (im Bild eine von zwei Gruppen) für die ärmsten Kinder der Welt, um ihnen eine Basis für die Zukunft zu schaffen. In jedem Haus wurden den acht Sternsingern aufgemacht und Spenden überreicht, wofür sich die Sternsinger mit dem Segen für das Jahr 2006 bedankten. weiter
  • 222 Leser

Sternsinger in Untergröningen

In neuen Gewändern und mit neuen Kronen zogen die Untergröninger Sternsinger von Haus zu Haus. "Kinder schaffen was" war Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion. So war es auch, denn in der Gesamtkirchengemeinde gingen 3741,11 Euro ein, wovon allein aus Untergröningen 1727,97 Euro sind. weiter
  • 170 Leser

Sternsinger in Unterriffingen

23 Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Unterriffingen zogen von Haus zu Haus, um die Botschaft von der Geburt Jesu zu verkünden und den Segen zu bringen. Dabei ersangen sie 1750 Euro für notleidende Kinder in Peru. Die Sternsingeraktion wurde mit einem feierlichen Dankgottesdienst abgeschlossen. weiter
  • 164 Leser

Tag des Fleißes

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Als Nichtschwabe haben Sie vermutlich heute morgen ausgeschlafen. Dann haben Sie sich von ihrer Liebsten, respektive ihrem Liebstem, das Frühstück ans Bett bringen lassen, vielleicht den fehlenden Prosecco moniert und sich dann ins Bad getrollt. Denn der gestrige Freitag hatte es in sich. Der 13.! Falls Sie abergläubisch sind, deshalb auf weiter
  • 137 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER

Teufelsbursch und Malefizbub

Die Kulturreihe Musikwinter Gschwend eröffnet das Mozartjahr heute, Samstag, 20 Uhr, in der Evangelischen Kirche mit einem Abend unter dem Thema "Vom Teufelsburschen und Malefizbuben". weiter
  • 103 Leser
AUSGEBÜCHST / Ein Affe entwischt dem Zirkus-Winterlager

Ungewöhnlicher Gast

Lust auf Winterpause hatte der kleine Affe wohl nicht. Er büchste aus dem Winterlager des Zirkus Barus aus. Auf dem Parkplatz der Firma Löcher wurde er gesichtet, eingefangen und dann wieder den Besitzern übergeben. weiter
  • 120 Leser

verdi ruft zu Warnstreiks auf

Die Dienstleistungsgewerkschaft verdi will Druck machen. Der Grund: Die kommunalen Arbeitgeber haben den Tarifvertrag zur Wochenarbeitszeit gekündigt und fordern eine Rückkehr zur 40-Stunden-Woche. Die Verhandlungsrunde beginnt am 23. Januar. Am 16. Januar will die Gewerkschaft aber schon deutlich machen, dass "den Bürgermeistern und Landräten unruhige weiter
  • 134 Leser

Vortragsreihe

Am kommenden Montag, den 16. Januar findet um 19.30 Uhr im Therapieraum des "Cafe Vergissmeinnicht" im Hallgarten 11 ein Vortragsabend mit Kinderarzt Dr. med. Albrecht Fiedler aus Schwäbisch Gmünd statt. Thema ist Entwicklungsstörungen im Kindesalter. Dr. Fiedler referiert über die Ursachen, Früherkennung sowie die Vorsorge dieser Störungen. Mit dabei weiter
STADTVERWALTUNG / Beim Notariatsumzug wird besonders auf die Servitutenbücher geachtet

Wahre Zeitzeugen im Karton

Auch im Zeitalter modernster Computertechnik darf man alte, handgeschriebene Werke nicht aus den Augen verlieren. Die alten Servitutenbücher, die im Bopfinger Notariat lagern, geben manches vermeintliche Geheimnis als längst geregeltes "Aktenzeichen" preis. Deshalb werden die alten Bücher auch anlässlich des anstehenden Umzugs ins Hans-Ellinger-Haus weiter
  • 107 Leser

Welsch hört auf

Einer hat klipp und klar gesagt: Ohne mich. Bürgermeister Peter Welsch, seit 1990 Schultes in der Gemeinde Sontheim an der Brenz. Nach zwei Amtszeiten fühlt sich der Bürgermeister noch jung genug, neue Herausforderungen anzunehmen und tritt deshalb am 26. März nicht mehr an. Bedeckt halten sich dagegen die Bürgermeister Franz Rechtenbacher (Bühlerzell), weiter
  • 305 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ursula Kohnle Pastoralreferentin, Bopfingen Je tiefer wir von einer Situation berührt werden, umso weniger Worte gebrauchen wir. Manchmal sagt ein Schweigen mehr aus als viele erklärende Worte. Dann lassen wir Zeichen sprechen, zünden vielleicht ein Licht an oder halten jemandem die Hand. Worte haben aber auch große Bedeutung und tragen entscheidend weiter
  • 129 Leser

Zum Neuen Jahr

SCHAUFENSTER
Mit einem besonders attraktiven Programm wartet das traditionelle Konzert zum Neuen Jahr des Aalener Sinfonieorchesters am Sonntag, 29. Januar, 11 Uhr, in der Aalener Stadthalle auf. Die Matinee beginnt mit dem Vorspiel zur Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" von Richard Wagner. Es folgt das nicht nur für Kinder äußerst reizvolle musikalische Märchen weiter
  • 111 Leser

Regionalsport (7)

SCHWIMMEN / SC Delphin

Ab vier Jahren

Der Aalener Schwimmclub Delphin richtet am Sonntag sein Neujahrsschwimmen aus. Einlass im Aalener Hallenbad ist um 13 Uhr, die Wettkämpfe beginnen um 14 Uhr. Rund 130 Schwimmer aller Leistungs- und Altersklassen werden um die Vereinsmeister-Titel antreten. Die jüngsten Anwärter sind gerade mal vier Jahre alt, der älteste Schwimmer zählt schon über 40 weiter
  • 118 Leser
SPORTAKROBATIK / Die große Familie der TSG Hofherrnweiler bastelt an weiteren nationalen und internationalen Erfolgen

Harte Arbeit, steigerungsfähige Anerkennung

Serienerfolge bei Deutschen Meisterschaften, sehr gute Platzierungen bei Europa- und Weltmeisterschaften - die Sportakrobaten der TSG Hofherrnweiler trainieren hart für ihre Erfolge. Dennoch gelangen viele andere Sportarten zu größerer Beachtung. Erfolgstrainerin Elfriede Stoll nimmt es gelassen. weiter
  • 147 Leser
KEGELN / Damen

KCS will Revanche

Voll Spannung und guter Dinge erwarten die Keglerinnen vom KC Schrezheim nach der vierwöchigen Pause am Sonntag den KSC Viernheim zum ersten Spiel der Classic-Liga im Jahre 2006. weiter
  • 179 Leser
RINGEN / Bezirksmeisterschaften der Jugend im freien Stil in Ebersbach

KSV will wieder ganz nach vorne

Für die Ringerjugend des Bezirks Ostalb/Rems/Fils werden am Wochenende die ersten Einzelmeisterschaften in diesem Jahr ausgetragen. weiter
  • 166 Leser
HANDBALL / Damen

Schweres Programm

Ein volles und zugleich hartes Programm steht den Hofener Handballdamen in den nächsten Wochen bevor. Ravensburg macht morgen um 18.15 Uhr in der Talsporthalle den Auftakt. weiter
LEICHTATHLETIK / Bestenliste des Verbandes

Stark wie noch nie

So stark wie nie zuvor präsentierten sich die Junioren (U 23) in der Vereinsgeschichte der LSG Aalen. Dies gilt in Bezug auf die Bestenliste des Deutschen-Leichtathletik-Verbandes. weiter
  • 138 Leser
KEGELN / Bundesliga - Sieg auf fremden Bahnen?

Wichtiges Auswärtsduell

Zum ersten Spiel im neuen Jahr erwarten die Bundesliga-Kegler des KC Schwabsberg am Samstag um 13 Uhr die Mannschaft vom KSC Viernheim. weiter

Überregional (115)

Bayerischer Filmpreis

'Sophie Scholl' hoch prämiert

Das Kinodrama 'Sophie Scholl - Die letzten Tage' ist gestern in München mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet worden. Der Geschichte um die junge Studentin und Widerstandskämpferin Sophie Scholl wurde der mit 200 000 Euro dotierte Produzentenpreis zuerkannt. Der bereits mehrfach preisgekrönte Film von Marc Rothemund geht auch als deutscher Kandidat weiter
  • 277 Leser
FREIZEIT

13 Tote auf dem Bodensee

Auf dem Bodensee sind 2005 insgesamt 13 Menschen tödlich verunglückt - genauso viele wie jeweils in den Jahren 2003 und 2004. Die Zahl der Verletzten und der Unfälle insgesamt ging jedoch zurück, wie Sprecher der Wasserschutzpolizei in Friedrichshafen betonten. Unfallursachen seien meist mangelnde Vorsicht, mitunter auch Leichtsinn gewesen. 'Alkohol weiter
  • 286 Leser
WM-Tickets

4,5 Millionen Bestellungen

Am Sonntag, 24 Uhr Uhr (MEZ) endet die dritte Verkaufsphase für Eintrittskarten zur Fußball-WM. Bis dahin können sich Interessierte via Internet noch registrieren lassen. Allerdings sind die Chancen, zum Zuge zu kommen, gering. Zwei Tage vor Anmeldeschluss lagen 4,5 Millionen Nachfragen für lediglich 250 000 zur Verfügung stehende Karten vor. Wer den weiter
  • 300 Leser
SPÄTAUSSIEDLER

40 Prozent weniger

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Spätaussiedler erneut deutlich zurückgegangen. Wie das Sozialministerium mitteilte, kamen 2005 nur gut 5000 Spätaussiedler nach Bayern, das sind fast 40 Prozent weniger als 2004. Die Staatsregierung wolle die Schließung von Unterkünften für Spätaussiedler 'weiter forcieren', sagte Sozialministerin Christa Stewens weiter
  • 282 Leser

691 000 Behinderte leben im Land

Das Statistische Landesamt beziffert die Zahl der schwerbehinderten Menschen im Land auf gut 691 000. Dies entspricht einem Anteil an der Bevölkerung von 6,4 Prozent. Der Grad ihrer Behinderung liegt bei 50 Prozent und mehr. Die größte Gruppe ist die der körperlich Behinderten (63,7 Prozent), gefolgt von geistig und seelisch Behinderten (19,8 Prozent). weiter
  • 357 Leser
GRIECHENLAND

Al-Kaida in Athen vermutet

Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat offenbar auch in Griechenland seine Leute. Spuren aus Großbritannien lassen auf so genannte 'Schläfer' schließen. weiter
  • 291 Leser
IMMOBILIENFONDS / 'Unverständliche Aufregung'

Anleger flüchten nicht

Verbraucherschützer haben keine Hinweise, dass Privatanleger massiv Gelder aus offenen Immobilienfonds abziehen. Die Lage hat sich laut Experten beruhigt. weiter
  • 454 Leser
SUDAN

Annan will UN-Truppe

Eine schnelle UN-Eingreiftruppe für die sudanesische Krisenregion Darfur hat UN-Generalsekretär Kofi Annan gefordert. 'Die Morde und Vergewaltigungen gehen weiter. Die internationale Gemeinschaft kann das nicht tatenlos hinnehmen', sagte er. Der Sudan lehnte dies ab. Er fordert, der Afrikanischen Union mehr Geld für ihren Einsatz in Darfur zu geben. weiter
  • 320 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien, Achtelfinal-Rückspiel Inter Mailand - FC Parma 0:0 (Hinspiel 1:0 - Damit Mailand im Viertelfinale) ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiel Real Madrid - Athletic Bilbao 4:0 (1:0) (Hinspiel 1:0 - Damit Madrid im Viertelfinale) ·Frankreich: Toulouse - Paris SG 1:0 ·Testspiele Dynamo Dresden - Bucaspor 0:2 (0:1) VfB Stuttgart - Elfenbeinküste weiter
  • 323 Leser
HANDWERK / Orgelbauer aus dem Allgäu restauriert ein Instrument im Vatikan

Baby-Wanne für kleine Pfeifen

Mit Flaschenbürsten gegen Kerzenruß, Staub und Weihrauch von 30 Jahren
Ein Orgelbauer aus dem Allgäu bringt eine Orgel im Vatikan wieder zum Klingen. Das Instrument in der Kirche Santa Maria della Pietà ist 30 Jahre lang nicht gespielt worden. Drei bis vier Wochen wird es dauern, die Pfeifen von Staub, Kerzenruß und Weihrauch zu befreien. weiter
  • 331 Leser
GROSSBRITANNIEN / Neues Gesetzespaket gegen asoziales Verhalten

Blair will den Briten Respekt beibringen

Die britische Regierung von Tony Blair will dafür sorgen, dass die Bürger miteinander wieder besser umgehen. Dazu soll eine Kampagne beitragen, die den Namen 'Respekt' trägt und sich gegen jegliche Form asozialen Verhaltens wendet. Sie setzt auf Zuckerbrot und Peitsche. Der britische Regierungschef Tony Blair griff persönlich zum Hochdruckreiniger, weiter
  • 370 Leser
AUTOINDUSTRIE

BMW und Audi legen kräftig zu

Die deutschen Autobauer haben 2005 in einem stagnierenden westeuropäischen Markt zu den Gewinnern gezählt. Insgesamt erhöhten sie ihren Marktanteil in Westeuropa um gut 1 Prozentpunkt auf mehr als 47 Prozent. Dies entspreche einer Absatz-Steigerung von rund 150 000 Fahrzeugen, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Frankfurt am Main mit. weiter
  • 397 Leser
OPTIKMESSE

Brillengestelle in Neonfarben

Brillengestelle in Neonfarben, Kontaktlinsen mit einem Feuchtigkeitsspender und wasserdichte Outdoor-Ferngläser - die Fachmesse Opti, die gestern in München eröffnet wurde, zeigt Trends und Neuheiten bei Sehhilfen aller Art. Bis Sonntag präsentieren mehr als 600 Aussteller aus 46 Ländern ihre Produkte. Nach Angaben der Veranstalter zählt die Münchner weiter
  • 644 Leser
SEUCHE / EU-Gesundheitskommissar will weltweit den Druck auf die Länder verstärken

Brüssel zieht gegen Vogelgrippe zu Felde

Mit 80 Millionen Euro im Gepäck reist EU-Gesundheitskommissar Markos Kyprianou nächste Woche zur Vogelgrippe-Konferenz nach Peking. Er will dafür sorgen, dass der Kampf gegen diese Seuche von allen Staaten Ernst genommen und mit Nachdruck geführt wird. weiter
  • 350 Leser
UMFRAGE

CSU unter 50 Prozent

Nach den Querelen um den bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) bescheren die Umfragen der CSU derzeit ein Wechselbad der Gefühle. Einer neuen forsa-Umfrage für den Nachrichtensender n-tv zufolge liegen die Christsozialen im Januar mit 49 Prozent erneut unter ihrer traditionellen 50-Prozent-Marke. Im November war die Partei anderen Instituten weiter
  • 294 Leser
GEHEIMDIENST / Deutsche Schlapphüte haben im Nahen und Mittleren Osten gute Kontakte

Der BND ist den USA oft voraus

Experte glaubt nicht an gezielte politische Unterstützung
Inwieweit der Bundesnachrichtendienst (BND) im Irak-Krieg den USA zu Diensten war, ist noch offen. Fest steht aber, dass der BND in der Region gute Kontakte hat. weiter
  • 336 Leser
SERIE / In den meisten Partnerschaften ist die klassische Hausarbeit immer noch ungleich verteilt

Der Durchschnittsmann fasst allenfalls beim Abwasch mit an

Auch wenn immer mehr Frauen berufstätig sind - die Rollenverteilung in den deutschen Haushalten ist alles andere als emanzipiert: Die klassische Hausarbeit ist nach wie vor Frauensache. Auch deshalb, weil viele Frauen meinen, sie einfach besser im Griff zu haben. weiter
  • 325 Leser
RUSSLAND / Antisemitische Gewalttat in Moskau

Der Judenhass ist weit verbreitet

Der Amoklauf eines 20-Jährigen in einer Moskauer Synagoge sorgt für Aufregung. Mehr und mehr erkennt man in Russland, wie antisemitisch das Land geworden ist. weiter
  • 302 Leser
AUSSTELLUNG / Psychedelische Kunst in der Frankfurter Kunsthalle Schirn

Der Trip geht weiter

'Wer sich an die 60er erinnert, war nicht wirklich dabei'
Blumen im Haar, LSD im Blut und politischen Protest in Sinn. Der 'Summer of Love' - die Hochzeit der Blumenkinder und der psychedelischen Kunst - ist Thema in der Frankfurter Schirn. Die Ausstellung ist bunt, grell und verwirrend - ein Spiegel der damaligen Zeit. weiter
  • 327 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2039 (Vortag 1,2113) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8306 (0,8256) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6814 (0,6846) britische Pfund, 138,13 (137,50) japanische Yen und 1,5491 (1,5477) Schweizer Franken weiter
  • 403 Leser
FALSCHGELD

Deutsche Münzen beliebt

Deutsche Zwei-Euro-Münzen sind bei Fälschern sehr beliebt. Nach Angaben der EU-Kommission werden sie besonders häufig nachgemacht. Es folgen Geldstücke mit französischer, spanischer, belgischer und italienischer Seite. Falsche Zwei-Euro-Münzen sind mitunter nur schwer von echten zu unterscheiden, warnte die Kommission. Im vergangenen Jahr stieg die weiter
  • 392 Leser
WM / Ohne Schröder und Schily will keiner mehr ein Eröffnungsspektakel in Berlin

Die Fußball-Gala startet in München

Ein überflüssiges Ereignis ist abgesagt worden. Ein paar Betroffene jammern, doch denen, die es eigentlich unbedingt in Berlin zelebrieren wollten, ist es egal. weiter
  • 306 Leser
EINZELHANDEL / Der Siegeszug der Shopping Center hält ungebrochen an

Die neuen Kathedralen des Konsums

Flächenwachstum und Verdrängungswettbewerb, aber auch Aufwertung der Innenstädte
Seit vier Jahren ist der Umsatz des Einzelhandels rückläufig. Scheinbar paradox dazu nimmt die Verkaufsfläche immer mehr zu. Vor allem die Einkaufszentren erleben einen ungebrochenen Boom - und markieren die Rückkehr des Konsumenten in die Innenstadt. weiter
  • 565 Leser
SKELETON / Anja Huber wird Zweite in Königssee

Ein Paukenschlag im Eiskanal

Einen Tag nach dem Überraschungssieg von Sebastian Haupt hat Anja Huber beim Skeleton-Weltcup in Königssee als Zweite ebenfalls für einen Paukenschlag gesorgt. Die Berchtesgadenerin musste sich in ihrem erst zweiten Weltcup-Rennen nach zwei Läufen um 0,84 Sekunden nur der Kanadierin Mellisa Hollingsworth-Richards geschlagen geben. Ex-Weltmeisterin Diana weiter
  • 328 Leser
WASSERWACHT

Eis auf Seen zu dünn

Das Betreten von offenen Eisflächen auf Flüssen und Seen kann derzeit lebensgefährlich sein, warnt die bayerische Wasserwacht. Sie seien nicht tragfähig. Gerade bei schneebedeckten Flächen könne nicht eingeschätzt werden, wie stabil das Eis sei. Besonders gefährdet sind dabei Kinder, denn sie können die Tragfähigkeit des Eises noch nicht richtig einschätzen. weiter
  • 308 Leser
TIERE / Trauerzug auf kenianischer Autobahn

Elefanten legen Verkehr lahm

Nach dem Unfalltod eines jungen Elefanten haben etwa 30 trauernde Dickhäuter in Kenia die Autobahn zwischen Mombasa und Nairobi blockiert. Der Elefant sei beim Überqueren der Straße von einem Bus erfasst worden, berichteten kenianische Medien. 'Die anderen Elefanten drehten um und liefen zurück auf die Straße. Sie drohten, unseren Bus anzugreifen', weiter
  • 329 Leser
SÜDZUCKER

Energiekosten belasten

Hohe Energiekosten und Anlaufverluste einer neuen Produktionsanlage haben das Ergebnis von Europas größtem Zuckerproduzent Südzucker belastet. Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 (28. Februar) gingen sowohl der Gewinn vor Steuern als auch das Nettoergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurück. Wie das Mannheimer Unternehmen erklärte, weiter
  • 403 Leser
REISEMEDIZINER / Keine erkennbare Gefahr

Entwarnung für Türkei-Urlauber

Das Hamburger Tropeninstitut sieht im Augenblick für Türkei-Urlauber keine erkennbare Gefahr durch die Vogelgrippe. Der Leiter des Reisemedizinischen Zentrums des Instituts, Helmut Jäger, sagte : 'Es gibt keinen Grund, nicht nach Antalya zu fahren.' Für 'Touristen besteht kein Risiko'. Infiziert hätten sich Menschen, die engsten Kontakt mit erkrankten weiter
  • 354 Leser
BOB

Erdmann triumphiert

Bob-Pilotin Susi Erdmann hat in Königssee ihren ersten Weltcup-Sieg im Olympia-Winter gefeiert. Die Lokalmatadorin verwies gestern im Zweierbob mit in 1:42,60 Minuten die Kanadierinnen Helen Upperton/Heather Moyse (1:42,74) auf Rang zwei. Dritte in Königssee wurde die Weltcup-Führende Sandra Kiriasis aus Winterberg (1:42,90). weiter
  • 386 Leser
ASYL / Innenminister beraten über gemeinsame Flüchtlingspolitik

EU sucht Harmonisierung

Auffangzentren in Osteuropa und Afrika geplant
In der Asylpolitik will die EU künftig an einem Strang ziehen. So soll bei Abschiebungen zusammengearbeitet werden. Streit gibt es über einheitliche Asylverfahren. Als Reaktion auf die zunehmende illegale Einwanderung aus Afrika und Osteuropa streben die EU-Staaten eine Angleichung ihrer Asylsysteme an. 'Es ist klar ausgesprochen worden, dass die interne weiter
  • 314 Leser
SCHAUSPIELER

Eysoldt-Ring an Moretti

Der österreichische Theater- und Filmschauspieler Tobias Moretti (46) erhält den Gertrud-Eysoldt-Ring für das Jahr 2005. Dies teilte gestern die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim mit. Moretti, der beim TV-Publikum durch die Krimi-Serie 'Kommissar Rex' populär geworden ist, wird für die Darstellung der Titelrolle in Franz Grillparzers weiter
  • 254 Leser
MUSEEN

Flucht-Fiat zu bestaunen

Das ausgebrannte Fluchtfahrzeug aus dem größten Bankraub der Schweizer Geschichte wird von Montag an im Frankfurter Museum für Kommunikation zu sehen sein. Die Täter erbeuteten bei dem Postraub 1997 rund 53 Millionen Schweizer Franken. Der Fiat Fiorino bekommt einen zentralen Platz in der Ausstellung 'Geld oder Leben!'. weiter
  • 378 Leser
RETTUNG

Frau im Auto gefangen

In Kanada hat eine 77-Jährige Frau sechs Tage in ihrem Auto festgesessen. Sie überlebte, weil sie Kondenswasser von der Windschutzscheibe mit einem Handtuch auffing und dieses aussaugte, wie der Sohn von Mary Lillian Anderson berichtete. Die Frau wurde von einem Lastwagenfahrer gerettet. Er entdeckte von seiner Fahrerkabine aus zunächst den Wagen in weiter
  • 299 Leser
NAHOST

Für Ausschluss der Radikalen

Die US-Regierung hat sich gegen eine Teilnahme bewaffneter Organisationen an der palästinensischen Parlamentswahl ausgesprochen. Gruppen und Einzelpersonen, die sich nicht gegen Terror und Gewalt aussprechen, hätten keinen Platz im demokratischen Prozess, sagte der US-Nahostgesandte David Welch nach Gesprächen mit der Palästinenserführung. Die Palästinenser weiter
  • 295 Leser
INFORMATIONSFREIHEIT / SPD legt Gesetzentwurf vor

Gegen Geheimniskrämerei

Bayerische Bürger sollen nach dem Willen der SPD freien Zugang zu den Informationen von Landesbehörden bekommen. Der SPD-Rechtsexperte Franz Schindler legte in München einen Gesetzentwurf vor, der - ähnlich wie im Bund - die Informationsfreiheit sichern soll. Ein solches Gesetz sei kein Ausdruck von Misstrauen, sondern ein Beitrag zu mehr Transparenz weiter
  • 286 Leser
EINKOMMEN

Gehälter nur leicht gestiegen

Die Löhne und Gehälter der deutschen Arbeitnehmer sind 2005 im Pro-Kopf-Durchschnitt nur leicht gestiegen. Der nominale Bruttoverdienst lag mit durchschnittlich 2210 EUR um 0,5 Prozent höher als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Netto lag der Zuwachs auf Grund der Steuerreform bei 0,9 Prozent auf 1460 EUR. Damit sind die Realeinkommen weiter
  • 392 Leser
RÄTSEL

Gewaltige Wasserkosten

Eine astronomische Wasserrechnung von fast 36 000 Euro sorgt in München für Rätselraten. Innerhalb eines Jahres soll eine fünfköpfige Wohngemeinschaft in einem Einfamilienhaus 13 300 Kubikmeter Wasser verbraucht haben, wie aus der Abrechnung an die Hausbesitzerin hervorgeht. Hauseigentümerin und Mieter könnten sich den Verbrauch nicht erklären, sagte weiter
  • 297 Leser
öffentlicher Dienst

Gewerkschaft droht mit Streik

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für Februar mit einem bundesweiten Streik gegen Gehaltseinbußen und längere Arbeitszeiten im öffentlichen Dienst gedroht. Sollte das letzte Spitzengespräch bei den Tarifverhandlungen Anfang Februar scheitern, wird eine Urabstimmung angestrebt. Betroffen wären 900 000 Beschäftigte. Da im März in mehreren Bundesländern weiter
  • 296 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern deutlich nach. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende. Lediglich Solarwerte erhielten kräftigen Auftrieb von der Hoffnung auf Aufträge aus einem milliardenschweren kalifornischen Investitionsprogramm. An der Spitze der Verlierer standen die Aktien der beiden Schwergewichte Allianz und Siemens. weiter
  • 413 Leser
BRAND

Großfeuer in Werkshalle

Ein Brand beim Tübinger Hartmetallunternehmen Walter AG hat in der Nacht zum Freitag eine Produktionshalle vernichtet und einen Schaden von bis zu 30 Millionen Euro verursacht. Menschen kamen bei dem Großfeuer nicht zu Schaden. Der Brand entzündete sich vermutlich an einer heißgelaufenen Fräsmaschine. Die Tübinger Feuerwehr bekämpfte das Feuer mit 200 weiter
  • 315 Leser
LANDTAGSWAHL

Grünen-Absage an Oettinger

Ein Treffen von Ministerpräsident Oettinger mit der Spitze der Südwest-Grünen hat prompt Spekulationen um Schwarz-Grün nach der Landtagswahl angeheizt. weiter
  • 318 Leser
RODELN / Sylke Otto sorgt für einzigen deutschen Erfolg

Hackl von Grippe gestoppt

Eine Grippe hat Rennrodler Georg Hackl bei seiner Rückkehr in die Weltspitze vorerst gestoppt. Der dreimalige Olympiasieger aus Berchtesgaden kam beim Preisgeldrennen Challenge Cup auf der Bahn im österreichischen Igls über die Vorrunde nicht hinaus und landete auf Platz sechs. Sein Teamkollege David Möller machte es besser: An seinem 24. Geburtstag weiter
  • 326 Leser
Deutsche Bahn

Hamburg bricht Gespräche ab

Die Gespräche zwischen dem Hamburger Senat und der Bahn über einen Umzug der Zentrale nach Hamburg sind gescheitert. 'Wir haben beschlossen, die Gespräche zu beenden', sagte der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust. Den Ausschlag dafür hätten Erklärungen der Bahn vom Vortag gegeben, nach denen der Sitz des Konzerns nicht nach Hamburg verlegt werden weiter
  • 411 Leser
SKIFLIEGEN / Medaillenträume der DSV-Springer sind bei der WM vorzeitig geplatzt

Herbe Schieflage bei den Adlern

Michael Neumayer als bester Deutscher bereits abgeschlagen auf Rang neun
Die deutschen Skiflug-Adler sind bei der WM hart in der Realität aufgeschlagen. Nach zwei Durchgängen liegt Michael Neumayer als bester DSV-Springer auf Rang neun. weiter
  • 274 Leser

Hörbuch

Opulente Zeitreise Mit acht träumt er davon 'Kristus' zu werden, mit 27 endet der Anführer der Wiedertäufer am Lamberti-Kirchturm in Münster. Das Leben des religiösen Fanatikers Jan Beukels (1509 bis 1536) war kurz und bizarr zugleich. Robert Schneider ('Schlafes Bruder') hat mit seinem Roman Kristus die Vorlage für ein WDR-Hörspiel gegeben. Entstanden weiter
  • 243 Leser
AUSTRALIEN / Kleinkind aus der Klemme geholfen

Im Abfluss stecken geblieben

Mit einer spektakulären Rettungsaktion haben Helfer in Australien ein zweijähriges Mädchen befreit, das mit den Fingern im Badewannen-Abfluss stecken geblieben war. Um dem Kleinkind aus der Klemme zu helfen, habe ein Teil des Badezimmers 'bedauerlicherweise' zertrümmert und die Wanne herausgeholt werden müssen, sagte ein Sprecher des Rettungsdiensts. weiter
  • 315 Leser

In den Schlagzeilen: Cool wie der Fußball-Kaiser

Franz Beckenbauer zeterte, als habe ihm einer das Handy geklaut. Fast fühlte man sich an 1986 erinnert, als der damalige Teamchef der Nationalmannschaft bei der WM in Mexico einem missliebigen Journalisten schier an den Kragen gehen wollte in seiner Wut. Diesmal war Hubertus Primus Ziel seines Ausbruchs, der 49jährige Chefredakteur der Zeitschrift 'Test'. weiter
  • 284 Leser
ATOM-KONFLIKT / Europäer erwägen weiterhin, den Weltsicherheitsrat anzurufen

Iran droht mit dem Ende der Zusammenarbeit

Im Atomstreit mit dem Iran gibt es widersprüchliche Signale aus Teheran und den europäischen Hauptstädten. Die iranische Regierung drohte mit der sofortigen Beendigung ihrer Kooperation mit der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), falls der Weltsicherheitsrat eingeschaltet werde. Das kündigte der Außenminister Manuchehr Mottaki an. Weitere Inspektionen weiter
  • 264 Leser
BIATHLON / Nur 1,4 Sekunden fehlen zum Sieg

Kati Wilhelm übt jetzt die Abfahrt

Nur 1,4 Sekunden fehlten Biathletin Kati Wilhelm zum dritten Saisonsieg. Ihre deutschen Kolleginnen konnten beim Sprint in Ruhpolding nicht voll überzeugen. weiter
  • 294 Leser
TOURISMUS / Beliebte Urlaubsregion bietet zu wenig Unterkünfte an

Kein Bett mehr frei im Kraichgau

Verband meldet Gästeplus von 12,5 Prozent - Ausflügler kommen mit der S-Bahn
Urlauber kommen gern in den Kraichgau, sie finden aber nicht genug Quartiere. Deshalb wird jetzt für den Umbau von Scheuern in Ferienwohnungen geworben. weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Kießling wechselt

Der Wechsel von U 21-Nationalspieler Stefan Kießling vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg zum Liga-Konkurrenten Bayer Leverkusen ist perfekt. Der 21 Jahre alte Stürmer, der beim FCN eigentlich noch bis 2008 unter Vertrag stand, unterschreibt bei Bayer einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2010. Kießling wechselt im Sommer in den Westen. weiter
  • 364 Leser
ATOMKRAFT / Gericht billigt Lagerung verbrauchter Brennstäbe in Bayern

Klage gegen Zwischenlager abgewiesen

Im bundesweit ersten Prozess um die Sicherheit der atomaren Zwischenlager hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) mehrere Klagen abgewiesen. Der Senat in München sieht nach den gestern bekannt gegebenen Urteilen keine Zweifel an einer sicheren Lagerung der hoch radioaktiven verbrauchten Brennstäbe. Sie sollen in Castorbehältern für maximal 40 weiter
  • 300 Leser
UNGLÜCK / Zwei Tote bei Absturz nahe Freiburg

Kleinflugzeug streifte die Baumwipfel

Nach dem Flugzeugabsturz nahe dem Freiburger Flugplatz, bei dem ein Pilot und sein Co-Pilot ums Leben gekommen sind, suchen Experten weiter nach der Ursache für das Unglück. Die zweimotorige, zwölfsitzige Beachcraft war am Donnerstagabend vom Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen (Kreis Rastatt) gestartet und befand sich auf dem Landeanflug. Dabei weiter
  • 323 Leser
GEHEIMDIENST

KOMMENTAR: Notwendige Kontrolle

Wie immer, wenn es um die Aktivitäten von Geheimdiensten geht, steht es schlecht um die Wahrheitsfindung. Daher wird sich auch ein Untersuchungsausschuss des Bundestages schwer damit tun, die Rolle der beiden BND-Mitarbeiter im Irak-Krieg so zweifelsfrei aufzuklären, dass am Ende ein klares Urteil über die damals verantwortliche Bundesregierung gefällt weiter
  • 282 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Palästina gleitet völlig ab

Das Auswärtige Amt hat allen Grund, dringend vor Reisen ins Palästinensergebiet zu warnen. Vor den für den 25. Januar geplanten Wahlen bekommt die Autonomiebehörde vor allem im Gazastreifen die Lage nicht in den Griff. Die Situation ist so dramatisch, dass man von der Auflösung eines staatlichen Gebildes schreiben muss, nicht von einer beabsichtigten weiter
  • 325 Leser
TOURISMUS

KOMMENTAR: Verlockende Reisewelt

Ihre Reisefreude lassen sich die Bundesbürger so schnell nicht vermiesen. Zwar sind die Realeinkommen in Deutschland im vergangenen Jahr gesunken, die Benzin- und Energiepreise in die Höhe geschossen. Doch die Verbraucher haben ihre Ausgaben für den Urlaub auf einen Rekordwert gesteigert und werden auch dieses Jahr ihren Titel als Reiseweltmeister verteidigen. weiter
  • 461 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sägewerksarbeiter getötet Bei einem Unfall in einem Sägewerk in Blaufelden (Kreis Schwäbisch Hall) ist ein Arbeiter tödlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 53-Jährige beim Einstellen einer Gattersäge eingeklemmt worden. Zigarettenkippe löst Brand aus Ein 46-jähriger Mann ist bei einem Brand in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) an einer Rauchvergiftung weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Euro-Zone im Aufschwung Die EU-Kommission sieht die Euro-Zone im Aufschwung. Die bereits Ende 2005 begonnene Konjunkturerholung werde sich in der ersten Jahreshälfte fortsetzen. Im ersten Quartal wird im Vergleich zum Vorquartal eine Spanne von 0,4 bis 0,8 Prozent erwartet, im zweiten Quartal sogar 0,4 bis 0,9 Prozent. Streik bei AEG rückt näher Die weiter
  • 466 Leser
RAUMFAHRT / 'Stardust' bringt erstmals Kometenstaub zur Erde

Landung der kosmischen Bibliothek

Sonde hat 4,5 Milliarden Jahre alte Grundbausteine unseres Sonnensystems an Bord
Erstmals bringt eine Sonde Kometenstaub zur Erde. Nach einer sieben Jahre und mehr als 4,6 Milliarden Kilometer langen Reise soll die Nasa-Sonde 'Stardust' morgen im US-Staat Utah landen. Die Partikel sind die Grundbausteine unseres Sonnensystems. weiter
  • 368 Leser
URTEIL

Lebenslang für Mörder

Wegen Totschlags an seiner Ehefrau und Mordes an der gemeinsamen Tochter hat das Landgericht Stralsund einen 28-jährigen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht erkannte gestern zudem auf die besondere Schwere der Schuld. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der getrennt von der Familie lebende einstige Zeitsoldat aus Greifswald am 25. weiter
  • 420 Leser
MERKEL-BESUCH

LEITARTIKEL: Vorsicht ist geboten

Wie sich die Zeiten geändert haben. Während der letzten drei Jahre seiner Amtszeit war Gerhard Schröder (SPD) in Washington 'persona non grata', sowohl wegen seiner ablehnenden Haltung gegenüber dem Irak-Krieg als auch wegen persönlicher Differenzen mit dem US-Präsidenten George W. Bush. Für seine Nachfolgerin Angela Merkel (CDU) hingegen wird der rote weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Leonor Zehn Wochen nach ihrer Geburt wird das erste Kind des spanischen Kronprinzen Felipe (37) und Prinzessin Letizia (33) heute getauft. Taufpaten der kleinen Leonor werden König Juan Carlos (68) und Königin Sofía (67) sein. Für die Zeremonie im Zarzuela-Palast außerhalb Madrids wurde eigens Wasser aus dem Jordan eingeflogen. Die Taufe weiter
  • 353 Leser

Mehr Gäste

Deutsche und Ausländer machen immer häufiger Urlaub zwischen Nordsee und Zugspitze. Der Inlandstourismus ist 2005 bis zum November um 2 Prozent auf 325 Mio. Übernachtungen in Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste legte um 6 Prozent auf 45,2 Mio. zu. weiter
  • 517 Leser
FINANZEN

Mehr Steuern eingenommen

Die Steuereinnahmen für Bund und Länder sind 2005 besser ausgefallen als erwartet. Auf das gesamte Jahr bezogen ergab sich gegenüber 2004 ein Zuwachs von 1,4 Prozent, sagte ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums. Der Arbeitskreis für Steuerschätzung, auf dessen Ergebnisse sich die öffentliche Haushaltspolitik stützt, hatte noch im November einen weiter
  • 297 Leser
PRO SIEBEN / Hohe Verkaufserlöse erwartet

Mehrere Interessenten für TV-Sender

Mehrere ausländische Unternehmen interessieren sich für einen Kauf des Fernsehsenders Pro Sieben. Dies war aus Branchenkreisen zu erfahren. Es gebe auch bereits Sondierungsgespräche. Die Verhandlungen seien aber noch in einer sehr frühen Phase. Springer will im Rahmen der Übernahme des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1 wegen des Widerstands des Kartellamts weiter
  • 501 Leser
BRAUEREIEN / Auch im vergangenen Jahr wieder erhebliche Verschiebungen

Milde Biere kommen gut an

Die Treue der deutschen Biertrinker zu einer bestimmten Marke nimmt angesichts deutlicher Preisunterschiede und neuer Getränkevarianten spürbar ab. weiter
  • 439 Leser
GROSSHANDEL

Mineralöl als Preistreiber

Die Großhandelspreise sind im vergangenen Jahr um 2,8 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, zogen die Preise in den ersten drei Quartalen des Jahres 2005 gegenüber dem jeweiligen Vormonat mit Ausnahme des Monats Mai kontinuierlich an. Von Oktober an waren die Großhandelspreise im Vormonatsvergleich wieder leicht rückläufig. Hohe weiter
  • 424 Leser
FUSSBALL / FC Bayern gewinnt Testspiel in Teheran mit 2:1

Missklang bei Iran-Trip

Propaganda im staatlichen Fernsehen - Stadion nur halb voll
Begleitet von politischen Missklängen hat der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München bei seinem Kurztrip in den Iran das Testspiel gegen Persepolis Teheran mit 2:1 gewonnen. Der VfB Stuttgart unterlag dem WM-Teilnehmer Elfenbeinküste mit 1:3. weiter
  • 299 Leser

Na sowas. . .

Eine polnische Nonne hatte einem Polizisten 800 Euro Schweigegeld gezahlt, nachdem er sie im Mai 2004 betrunken am Steuer erwischt hatte. Kloster und Öffentlichkeit sollten nichts erfahren, da die fromme Frau deshalb schon zweimal aufgefallen war. Im August 2005 wollte der gierige Beamte erneut Geld. Die Benediktinerin zeigte ihn an, nun muss er vor weiter
  • 303 Leser

NAMEN - NOTIZEN

EU-Parlament stützt Merkel Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekommt bei ihrer Forderung nach einer Schließung des US-Gefangenenlagers von Guantànamo Unterstützung durch das EU- Parlament (EP). Es werde bald eine Forderung nach einer schnellen Auflösung des Lagers verabschieden, sagte Elmar Brok (EVP), Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten weiter
  • 345 Leser
GESCHICHTE

Neuer Rekord in Bonn

Das Bonner Haus der Geschichte hat mit 670 000 Besuchern in der Dauerschau und 360 000 Interessenten für die Wechselausstellungen 2005 einen neuen Rekord erzielt. Magnet bleibt die Dauerausstellung, die die deutsche Geschichte seit 1945 lebendig vermittelt. Das Museum spricht von gut einer Million 'Besuchen' gegenüber 863 000 im Vorjahr. weiter
  • 362 Leser
USA

Neues Kapitel aufgeschlagen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach ihrem ersten Gespräch mit US-Präsident George W. Bush seit ihrem Amtsantritt von einem 'neuen Kapitel in den Beziehungen' gesprochen. Das mit über 100 Minuten ungewöhnlich lange Treffen im Weißen Haus nannte Merkel sehr offen und ehrlich. Bush würdigte Deutschland als 'wertvollen Verbündeten'. Merkel sagte weiter
  • 327 Leser
TENNIS

Nicolas Kiefer: Start ungewiss

Bei den deutschen Tennisspielern herrschten gestern nach der Auslosung der Australian Open in Melbourne gemischte Gefühle vor. Während der am linken Knöchel verletzte Nicolas Kiefer um seinen Start bei dem am Montag beginnenden Grand-Slam-Turnier bangen muss, reagierte Thomas Haas gelassen auf sein Erstrundenmatch gegen Richard Gasquet aus Frankreich. weiter
  • 311 Leser
OLYMPIA

OK-Quartier gefilzt

Das Hauptquartier des Organisationskomitees Toroc der Olympischen Winterspiele in Turin ist durchsucht worden. Die Steuerpolizei überprüfte verschiedene Dokumente. Der Turiner Staatsanwalt Francesco Saluzzo ermittelt wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Bauaufträgen. Bereits im vergangenen Jahr waren Unterlagen beschlagnahmt worden. weiter
  • 309 Leser
OLYMPIA

Piste 'sehr kritisch'

Das Organisationskomitee der Olympischen Winterspiele Toroc hat Kritik des Internationalen Skiverbandes FIS zurückgewiesen. Die FIS hatte den Zustand im oberen Pistenteil der Herren-Abfahrt in Sestriere als 'sehr kritisch' beurteilt. Das Komitee aber erklärte, die Vorbereitungen für die am 12. Februar vorgesehene alpine Königsdisziplin verliefen 'planmäßig'. weiter
  • 302 Leser
MEDIZINER

Praxisärzte protestieren

Mediziner im Land gehen wieder auf die Barrikaden: Nach den Ärzten an den Universitätskliniken und ihren Kollegen an den kommunalen Krankenhäusern protestieren diesmal die niedergelassenen Ärzte gegen schlechte Arbeitsbedingungen. Zwischen Montag und Freitag werden jeweils einen Tag lang in einem anderen Regierungsbezirk die Praxen schließen. Am kommenden weiter
  • 363 Leser
Schalke 04

Präsident Assauer

Der Machtkampf hinter den Kulissen des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 ist entschieden. Auf Veranlassung des Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies legt Gerhard Rehberg trotz eines Vertrages bis 2008 sein Präsidentenamt zum 1. August 2006 nieder. Neuer Präsident wird dann der bisherige Manager Rudi Assauer, der zuletzt in der Kritik stand. weiter
  • 894 Leser
SKI ALPIN / Österreicher gewinnt Super-Kombination

Raich reich beschenkt

Der Österreicher Benjamin Raich gewann beim Weltcup im Schweizer Wengen die Super-Kombination. Andreas Ertl schied nach einem Sturz bereits im Abfahrtslauf aus. weiter
  • 298 Leser

RANDNOTIZ: Kadett royal

Das macht sich doch prima: keine Sonderbehandlung. Darauf soll Prinz William bestanden haben, bevor er seinen Militärdienst angetreten hat. Nur, so richtig wird sich das vermutlich nicht durchhalten lassen. Auch wenn der 23-jährige Prinz, Nummer zwei in der britischen Thronfolge, jetzt im Morgengrauen seine Lagerstatt verlassen muss. So ein ganz normaler weiter
  • 304 Leser

RANDNOTIZ: Pisten-Pech

Sicher, jeder soll nach seiner Fasson selig werden. Aber Sport ist nun mal Mord! Diese eindringlichen Worte richten wir, sehr besorgt, an Stuttgarts umtriebigen Oberbürgermeister Wolfgang Schuster. Und das aus gutem Grund: Der Mann ist zwar ein passionierter Skifahrer, aber beileibe kein Ski-Ass, wie es scheint. Die Fakten für unsere These sind erdrückend. weiter
  • 344 Leser
MESSE / 1432 Aussteller aus 95 Ländern bei der CMT

Riesen-Schokolade als Blickfang

Mehr als 1400 Aussteller aus 95 Ländern sind bei der diesjährigen CMT in Stuttgart vertreten. Sie gilt als Europas bedeutendste Publikumsmesse für Reise und Touristik. weiter
  • 297 Leser
LEICHTATHLETIK / Gerüchte um Wechsel von Jelena Isinbajewa halten sich

Russen bangen um ihren Weltstar

Weltstar Jelena Isinbajewa soll weiterhin die Farben Russlands vertreten, fordern die Russen. Doch die Gerüchte um einen bevorstehenden Italien-Wechsel halten sich hartnäckig. Ex-Trainer Trofimow behauptet, die Stabhochspringerin hätte nur noch das Geld im Kopf. weiter
  • 328 Leser
ERPRESSUNG

Salzsäure im Mundwasser

Der Discount-Konzern Lidl mit Sitz in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) wird mit vergiftetem Mundwasser erpresst. In drei Hamburger Filialen wurden mehrere Flaschen der Marke 'Odol' entdeckt, die offenbar mit verdünnter Salzsäure versetzt worden sind. Dem Vernehmen nach handelt es sich dabei um eine Konzentration, die zu keinen gesundheitlichen Schäden führt. weiter
  • 288 Leser
NACHRUF

Schauspieler Thomer tot

Der Schauspieler Udo Thomer ist am Donnerstag in München im Alter von 60 Jahren gestorben. Der vor allem durch die Krimireihe 'Der Bulle von Tölz' bekannt gewordene Darsteller erlag in einer Münchner Klinik seinen schweren Kopfverletzungen, die er sich bei einem Sturz in einem Münchner Restaurant Anfang des Jahres zugezogen hatte. Der in Regensburg weiter
  • 305 Leser
FEUERWEHR

Schlauch beim Einsatz geplatzt

Der Tod zweier Feuerwehrleute bei einer Brandbekämpfung am 17. Dezember in Tübingen ist wahrscheinlich auf einen Schlauchplatzer zurückzuführen. Das ergab eine Rekonstruktion des Einsatzes am Brandort. Der Schlauch riss auf einer Länge von 20 Zentimetern. Dadurch verfügten die beiden Feuerwehrmänner, die sich ins Obergeschoss des brennenden Gebäudes weiter
  • 323 Leser
DR. SCHELLER / Eislinger Kosmetikhersteller stellt Weichen für die Zukunft

Schlensok zum Vorstandschef berufen

Der Aufsichtsrat der Dr. Scheller Cosmetics AG hat Eberhard Schlensok zum Vorstandsvorsitzenden des Eislinger Kosmetikherstellers berufen. Bisher arbeitete Schlensok, der vor dreieinhalb Jahren in den Vorstand berufen worden war, mit Hans-Ulrich Scheller und Sebastian Feichtmair gleichberechtigt im Team. Wie Schlensok (43) erläuterte, habe das Unternehmen, weiter
  • 493 Leser
FERNSEHEN / Kölner 'Tatort' nimmt die Beschaffung von 'Blutdiamanten' ins Visier

Schmutzigen Geschäften und radikalen Aktivisten auf der Spur

'Blutdiamanten' - der 'Tatort'-Titel lässt einen Blick in afrikanische Bügerkriegsländer vermuten. Tatsächlich aber geht es in erster Linie um Zwischenmenschliches weiter
  • 287 Leser
KONDITOR / Bad Godesberg ist die Heimat der berühmten Kirschtorte

Schnaps gab der 'Schwarzwälder' ihren Namen

Die meisten Liebhaber von Backwerk gehen davon aus, dass die Schwarzwälder Kirschtorte aus dem Schwarzwald stammt. Doch das ist ein Irrtum. Josef Keller hat die Kalorienbombe 1915 in Bad Godesberg kreiert. Dort hat sich jetzt ein Künstler der Torte angenommen. weiter
  • 961 Leser
EISSCHNELLLAUF

Schwanger, nicht gedopt?

Bei den Eisschnelllauf-Wettbewerben der Olympischen Winterspiele droht ein Eklat: Die im September wegen Dopings für zwei Jahre gesperrte Anzhelika Kotjuga will in Turin um die Medaillen kämpfen. Die Weißrussin war im Februar 2005 bei einer Wettkampfkontrolle positiv getestet worden, nachdem der Quotient aus den Hormonwerten Testosteron und Epitestosteron weiter
  • 316 Leser

Schwarz und weiß. ...

...Noch nicht einmal eine Woche alt ist dieses Ziegen-Zwillingspärchen, das durch den Tierpark Berlin spaziert. Die Ziegenrasse, die aus der Schweiz stammt, wird aufgrund ihrer Farbverteilung - vorne schwarz, hinten weiß - auch Sattelziege genannt. weiter
  • 379 Leser
URAUFFÜHRUNG / Musical 'Hartz IV' in Dresden

Singen im Jobcenter

Jedes existenzielle Problem habe ein Recht auf Komik, findet Autor und Regisseur Erik Gedeon, dessen Musical über Arbeitslosigkeit jetzt in Dresden herauskam. weiter
  • 296 Leser
TISCHTENNIS

Sorgen trotz Topform

Schlager in der Tischtennis-Bundesliga. Der Tabellenzweite TTF Ochsenhausen erwartet am Sonntag (14 Uhr) in Biberach den punktgleichen Spitzenreiter TTC Frickenhausen - und eine volle BSZ-Halle. Das Hinspiel (5:5) bewerten TTF-Präsident Rainer Ihle und TTC-Manager Christoph Reuhl als 'eines der besten Tischtennis-Spiele, die wir je gesehen haben.' In weiter
  • 314 Leser
SCHULEN / Warnung vor 'dramatischer Situation'

SPD fordert 2000 neue Lehrer

Wegen der bevorstehenden Pensionierungswelle fordert die SPD 2000 neue Lehrer für Bayerns Schulen. Elternvertreter unterstützen die Forderung, die CSU ist dagegen. weiter
  • 310 Leser
LANDTAG

SPD für Rauchverbot

Die SPD will den Landtag zur rauchfreien Zone machen. In einem Brief an CSU-Fraktionschef Joachim Herrmann schreibt die SPD-Gesundheitsexpertin Kathrin Sonnenholzner, 'wir können nicht beschließen, das Rauchen in den Schulen allen dort Beschäftigten zu verbieten, ohne selbst in unserem Bereich mit gutem Beispiel voraus zu gehen.' weiter
  • 362 Leser
MEDIZIN

Sport als Sucht

Etwa ein Prozent der Deutschen ist sportsüchtig. Betroffene verlieren laut 'Apotheken Umschau' die Kontrolle über das Ausmaß der körperlichen Belastung. Folge: Sie ignorieren Gesundheitsschäden und entwickeln sogar Entzugserscheinungen. Der Potsdamer Sportpsychologe Jürgen Beckmann fordert deshalb von Fitness-Centern mehr Trainingsberatung. weiter
  • 391 Leser
SEILBAHNBAU

Sturz in den Tod

Ein deutscher Ingenieur ist bei Bauarbeiten an einer Seilbahn in Hongkong umgekommen. Er war von einer Arbeitsplattform in 30 Metern Höhe gefallen. Zwar hatte ein Sicherheitsgurt den Sturz gebremst, der Mann prallte aber gegen einen Pfeiler der Seilbahn auf der Insel Lantau. Sie führt zur großen Buddha-Statue, einer Touristen-Attraktion Honkongs. weiter
  • 388 Leser
GIFTANSCHLAG / Polizei zuversichtlich: 'Wir finden den Täter'

Suche nach Kanistern geht weiter

390 Spuren verfolgt die Polizei nach dem Giftanschlag auf die Bodensee-Wasserversorgung. Die Arbeit sei mühsam, 'aber ich bin überzeugt, wir finden den Täter', sagt Polizei-Vize Bernhard Weber. Weitere Kanister mit Pflanzenschutzmittel wurden am Seegrund nicht aufgespürt. weiter
  • 329 Leser
VERMISSTE

Suchtrupp entdeckt Lager

Das Verschwinden eines Mannes aus Oftersheim (Rhein-Neckar-Kreis) und seines zwei Jahre alten Sohnes gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Nachdem die Experten eine Blutspur in einem Waldgebiet bei Bühlertal (Kreis Rastatt) dem seit Tagen vermissten Vater zuordnen konnten, entdeckten Polizisten gestern in einer Felsnische nahe des Wiedenfelsens ein Lager. weiter
  • 256 Leser

Telegramme

Fussball: Trotz erhöhter Stadionkapazität waren die Karten fürs Champions-League-Spiel FC Bayern gegen AC Mailand (21. Februar) in wenigen Stunden ausverkauft. Fussball: Regionalligist TSG Hoffenheim rüstet weiter auf. Vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern kommt Stürmer Jochen Seitz (29). Basketball: Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat auf seine weiter
  • 309 Leser
INITIATIVEN / Hilfe für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz und Hartz-IV-Empfänger

Theater mit den Arbeitslosen

Wer keinen Ausbildungsplatz oder Job hat, muss nicht unbedingt aufgeben. Dies zeigen zwei Projekte im Land: Die Initiative 'Pfiv' initiiert einen Ausbildungsverbund und die Arbeitsgemeinschaft 'Abo' hat mit Hartz-IV-Empfängern ein Theaterstück auf die Bühne gebracht. weiter
  • 525 Leser

Tipp des tages: Platz schaffen im Aktenregal

Unternehmen, Freiberufler und Verbände können jetzt bestimmte Steuerunterlagen aus den Jahren 1995 und 1999 vernichten, wenn sie diese ganz sicher nicht mehr für das Finanzamt brauchen. Die entsprechenden Aufbewahrungsfristen von zehn beziehungsweise sechs Jahren seien zum 1. Januar 2006 abgelaufen, teilt der Bund der Steuerzahler Hessen in Wiesbaden weiter
  • 413 Leser
SKI ALPIN / Schwedin Anja Pärson setzt auch in der Abfahrt ein Zeichen

Trauerspiel der deutschen Damen

Die Schwedin Anja Pärson hat nach drei Saisonsiegen im Slalom und im Riesenslalom in Bad Kleinkirchheim zum ersten Mal in diesem Winter eine Abfahrt gewonnen. Die deutschen Damen dagegen enttäuschten: Rang 25 durch Martina Ertl-Renz war die beste Platzierung. weiter
  • 304 Leser
ANKLAGE / 29-Jähriger soll Stiefvater angegriffen haben

Tödliche Messerstiche

Dreieinhalb Monate nach einem tödlichen Messerangriff auf einen 48-Jährigen in Mannheim hat die Staatsanwaltschaft einen 29-Jährigen wegen Mordes angeklagt. Der Mann soll seinen Stiefvater bei einem Streit mit einem Küchenmesser angegriffen und mit zwei Stichen in den Hals getötet haben, teilte die Anklagebehörde mit. Danach habe der 29-Jährige einen weiter
  • 344 Leser
BEHINDERTE / Diakonie rügt Verwaltungsreform

Unfriede in den Heimen

Kritik an unterschiedlichen Standards
Behinderte sind die Leidtragenden der Verwaltungsreform, kritisieren die kirchlichen Wohlfahrtsverbände. Seither bestünden völlig unterschiedliche Standards. weiter
  • 283 Leser
GEHEIMDIENSTE / Oppositionsparteien wollen Ausschuss einsetzen

Untersuchung der BND-Affäre

Steinmeier: Spione haben keine Bombenziele für US-Armee ausgewählt
Die BND-Affäre wird wahrscheinlich zu einem Untersuchungsausschuss des Bundestags führen. Regierungspolitiker bestreiten die Vorwürfe an den Geheimdienst. weiter
  • 320 Leser
BÜCHER / Verleger fordern Korrektur des erneuerten Urhebervertragsrechts und kritisieren Urteil zur Übersetzer-Vergütung

Unwägbares Risiko: 'Die Literaturlandschaft wird verarmen'

Die deutschen Verleger haben in einer gemeinsamen Resolution jüngste Gerichtsurteile zur Vergütung von Übersetzern scharf kritisiert. Zugleich wurde auf der Münchner Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Publikumsverlage eine Korrektur des vor vier Jahren neu gefassten Urhebervertragsrechts gefordert. 'Ohne eine rasche Korrektur dieser Novelle wird die weiter
  • 290 Leser
VOLLEYBALL

Vorfreude auf das Hammerlos

Nachdem der 3:0-Sieg über Olympiakos Piräus feststand, tanzten die Volleyballer des VfB Friedrichshafen vor Freude und Trainer Stelian Moculescu strahlte über den geglückten Einzug in die Playoffs der Champions League. 'Da gehen Wünsche in Erfüllung', sagte der gebürtige Rumäne nach dem überraschend klaren 25:18, 25:21 und 25:22. Seine Mannschaft führte weiter
  • 296 Leser
VOLKSWAGEN

Wiedeking vor dem Ziel

Im Streit um die künftige Machtverteilung im Aufsichtsrat von Volkswagen haben die VW- Großaktionäre Porsche und das Land Niedersachsen nach Informationen der Agentur dpa-AFX Differenzen weitgehend beigelegt. Es zeichnet sich nach Gesprächen zwischen Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) und Porsche-Chef Wendelin Wiedeking eine einvernehmliche weiter
  • 423 Leser
EINBÜRGERUNG

Wieder Kritik am Fragebogen

Die beiden katholischen Bistümer im Südwesten haben sich der Kritik am Leitfaden der Landesregierung für Gespräche mit Einbürgerungswilligen angeschlossen. Einzelne Fragen könnten diskriminierend aufgefasst und als pauschaler Verdacht gegen Muslime gewertet werden, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme der Ordinariate des Bistums Rottenburg-Stuttgart weiter
  • 331 Leser
TOURISMUS / Bundesbürger geben mehr für Reisen aus

WM-Titel verteidigt

Die Preise für Fernreisen ziehen an
Die Bundesbürger werden 2006 ihren Titel als Reiseweltmeister verteidigen. Reiseexperten erwartet eine stabile Nachfrage von mehr als 60 Mio. Urlaubsreisen von mehr als fünf Tagen Dauer. Die Preise für Fernreisen werden - auch wegen der gestiegenen Kerosinkosten - teurer. weiter
  • 441 Leser
MOTORSPORT / 28. Dakar-Rallye fordert ein weiteres Opfer

Zehnjähriger Junge überfahren und tödlich verletzt

Die 28. Rallye Dakar wird von einem weiteren Todesfall überschattet. Auf der 13. Etappe wurde ein junger afrikanischer Zuschauer vom Auto des Letten Maris Saukans erfasst und tödlich verletzt. Der tragische Unfall ereignete sich kurz nach dem Start von Labé in Guinea ins senegalesische Tambacounda. Der zehnjährige Boubacar Diallo schaute mit seiner weiter
  • 339 Leser
UNGLÜCK

Zug kracht in Bus

Bei der Kollision eines Busses mit einem Zug sind bei Krasnodar in Südrussland 21 Businsassen umgekommen. Es gab sechs Schwerstverletzte. Im Zug kamen die Fahrgäste mit dem Schrecken davon, nur der Lokführer erlitt leichte Schnittwunden. Der Busfahrer war trotz Warnsignalen bei dichtem Nebel auf einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren. weiter
  • 526 Leser
UNFALL

Zwei Helfer tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) sind am Freitagmorgen zwei Helfer angefahren worden, beide starben. Drei Menschen wurden verletzt. Laut Polizei hatte sich auf der B 36 eine 42-jährige Frau mit ihrem Wagen auf eisglatter Straße überschlagen, ihr Auto kam auf dem Dach zum Liegen. Zwei 55 und 39 Jahre weiter
  • 275 Leser

Leserbeiträge (2)

Elementarer Anspruch auf Sprache

Zu "Ohne Hören kein Sprechen": Es ist eine Frage des Selbstbewusstseins und Selbstverständnis eines jeden betroffenen gehörlosen Menschen, zur Taubheit oder eingeschränkten Hörfähigkeit stehen zu können. Viele gehörlose und schwerhörige Menschen wurden oft von hörenden Angehörigen oder Eltern, diese aber auch von HNO-Ärzten und Pädagogen der Bildungseinrichtungen weiter
  • 459 Leser

Sparen sieht anders aus

Zur Diskussion um die Besoldung um des neuen Bopfinger Bürgermeisters: Seit dem knappen Ausgang der Bürgermeisterwahl wundert mich als Bopfinger Bürger bei dem von der CDU dominierten Gemeinderat nichts mehr. Da wird ein massiv und mit fragwürdigen Methoden von der CDU unterstützter BM-Kandidat ohne einschlägige Verwaltungsausbildung und -erfahrung weiter
  • 625 Leser