Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Februar 2006

anzeigen

Regional (58)

Alle Lauchheimer Kinder, die bis zum Juli 2007 drei Jahre alt werden, können am Montag, 13. Februar zwischen 13.30 und 14.30 Uhr im städtischen Kindergarten "Kolibri" angemeldet werden. Bei Rückfragen an Telefon (07363) 921792 wenden. Frauenfasching Der katholische Frauenbund Röttingen lädt am Montag, 6. Februar zum Frauenfasching ins Gasthaus "Hirsch" weiter
  • 102 Leser
Spielzeugflohmarkt Ein großes Spektakel gibt es am Samstag, 4. Februar von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus Hüttlingen. Kinder ab sieben Jahren können nicht mehr benötigte Spielsachen, Bücher oder auch Kuscheltiere verkaufen. Für das leibliche Wohl ist mit einem großen Kuchenangebot gesorgt. Organisiert wird der Markt von der "Frauenclique" zu Gunsten weiter
  • 108 Leser
Am Dienstag, 7. Februar veranstaltet die Freie Waldorfschule Aalen um 20 Uhr einen Infoabend zum Thema Oberstufe, Praktika und verschiedenen Schulabschlüssen. Mit einem weiteren Infoabend am Dienstag, 14. Februar zum Thema Selbstverwaltung und Elternmitwirkung endet die Inforeihe der Aalener Waldorfschule. weiter
  • 202 Leser
Der Eislaufplatz am Radweg zwischen Kirchheim und Dirgenheim erfreut sich einer starken Nutzung durch Kinder und Jugendliche. Bei anhaltender Kälte kann der Platz noch genutzt werden. Ortschaftsrat MdL Winfried Mack besucht den Teilort Goldburghausen. Der Ortschaftsrat wird dem Abgeordneten am 9. Februar die Probleme schildern. weiter
  • 175 Leser
Alle zwei Jahre finden sie statt: die Aalener Kinderbuchwochen diesmal unter dem Motto "Tierischer Lesespaß". Die Stadtbibliothek Aalen lädt ab Mittwoch, 15. März ein, Autorinnen und Autoren live zu erleben. Bereits ab Montag, 6. Februar, können sich Interessierte in der Ausstellung "Die Gäste der Kinderbuchwochen präsentieren sich" in der Stadtbibliothek weiter
  • 104 Leser
Am Sonntag, 19. Februar findet in der Alten Turnhalle in Ebnat von 13 bis 16 Uhr ein Kinderkleiderbasar der Eltern-Kind-Spielgruppe statt. Verkauft wird alles rund ums Kind. Informationen erteilt Renate Rieger, Telefon (07367) 7874. Bonhoeffer Mit Liedern und Texten feiert die evangelische Gemeinde in Neresheim heute um 17 Uhr in der evangelischen Kirche weiter
Zum Spielenachmittag am Montag, 6. Februar von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte Am Seltenbach sind alle eingeladen, die gerne in Gesellschaft spielen. Karten- oder Würfelspiele, Kniffel, Scrabble oder Mensch-ärgere-dich-nicht sind in geselliger Runde im Angebot. Gedächtnistraining Am Mittwoch, 8. Februar lädt die Begegnungsstätte am Seltenbach weiter
  • 125 Leser
Das neue Park & Ride-Parkhaus beim Aalener Bahnhof putzt sich heraus. Durchs Gerüst sind rote und graue Farbtupfer der neu angebrachten Fassadenelemente zu erkennen. An den Stirnseiten zum Bahnhof und in Richtung Wasseralfingen erstrahlt das Parkhaus in reinem, hellen Rot. "Die Verkleidung besteht aus gelochtem Alublech, durch das der Bau zwar geschlossen weiter
  • 141 Leser
Es stimmt: Warm anziehen muss sich zurzeit, wer einen Spaziergang übers Härtsfeld machen will. Dafür werden tapfere Wanderer mit herrlichem Sonnenschein entschädigt und die gesunde Luft ist für den Nachwuchs im Kinderwagen eine Wohltat. Auch wenn der Sprössling die Aussicht noch nicht genießen kann. weiter
  • 226 Leser
LANDTAGSWAHL / Staatssekretärin Johanna Lichy war gestern auf Kurzbesuch im Ostalbkreis

"Das ist Anschauungsunterricht"

Nicht nur im Wahlkampf ist sie gerne unterwegs: "Das ist Anschauungsunterricht", wählt Johanna Lichy ein Beispiel aus der Pädagogik, um den Wert von Vor-Ort-Terminen zu beschreiben. Gestern war die Staatssekretärin aus dem Sozialministerium für ein paar Stunden auf der Ostalb. weiter
  • 154 Leser
5. INFOTAGE ENERGIE / Eröffnungsvortrag

"Das Problem sind die Spezialisten"

"Die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland" lautete der Titel des Einführungsvortrags von MdB Dr. Hermann Scheer. Der Einstieg in die 5. Infotage Energie war eine Generalabrechnung mit der herkömmlichen Energiewirtschaft und ein aufrüttelndes Plädoyer für eine nachhaltige Energieversorgung. weiter
  • 138 Leser
ORTSDURCHFAHRT BOPFINGEN / Gisela Knobloch greift Agenda-Idee zur B 29 auf

"Die Stadt hat schon vieles gestemmt"

Im Oktober des Jahres 2000 hat das Bopfinger Agenda-Projekt die Idee einer Absenkung der B 29 in Bopfingen vorgestellt. Ausgangspunkt war eine bessere Anbindung der Stadtteile und ein sicherer Überweg für Fußgänger. Jetzt wurde die Idee von der CDU-Fraktionsvorsitzenden Gisela Knobloch als Zukunftsvision für Bopfingen wieder aufgegriffen. weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Prozessauftakt: 38-jähriger Tischlergeselle aus Crailsheim muss sich wegen Totschlags verantworten

"Ich fühlte mich so gedemütigt"

Gestern wurde vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen der Prozess gegen den 38-jährigen Stefan S. aus Crailsheim eröffnet. Der gelernte Tischlergeselle hatte im Juli des vergangenen Jahres eine 35-jährige Bekannte entführt und dann in seiner Werkstatt in Crailsheim-Triensbach erstochen. Das Opfer wurde erst Tage später im 400 Kilometer weiter
FEIER / 100. Geburtstag des evangelischen Theologen und Widerstandkämpfers Dietrich Bonhoeffer

"Kirche, die für andere da ist"

Am heutigen 4. Februar wäre der Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer hundert Jahre alt geworden. Mit einer Feierstunde würdigt die Evangelische Kirchengemeinde Aalen am morgigen Sonntag um 17 Uhr in der Stadtkirche den von den Nazis 1945 kurz vor Kriegsende im KZ ermordeten evangelischen Märtyrer. weiter
FASNACHT / Die Neulermer Narren feiern 100-jähriges Bestehen

100 Jahre eine ganz besondere Gaudi

Dieses Jahr feiern die Narren von Neuler das 100. Jubiläum. Höhepunkt wird natürlich wieder der Fasnachtsumzug, der jedes Jahr um die 20 000 Zuschauer anlockt. Vielleicht werden es dieses Jahr noch mehr. weiter
  • 153 Leser
FRAGE DER WOCHE


Erhöhung des Rentenalters auf 67 Jahre Das Geld in der Rentenkasse ist knapp, es muss nach Lösungen gesucht werden. Deshalb hat die Bundesregierung beschlossen, das Rentenalter bis zum Jahr 2029 auf 67 zu erhöhen. Die SchwäPo befragte Passanten in der Aalener Innenstadt, was sie von der Erhöhung des Rentenalters halten und ob dabei Unterschiede zwischen weiter
MÄDCHENSCHULE ST. GERTRUDIS / Die neue Schulleiterin heißt Schwester Birgit

An der Schule gut bekannt

Gestern wurde Sr. M. Birgit Reutemann, die neue Schulleiterin an der St. Gertrudis Mädchenrealschule und -gymnasium, in ihr Amt eingeführt. Seit der Verabschiedung von Sr. Sigeborg vor zwei Jahren, bekleidete Paul Stollhof, der pädagogische Leiter der Sießener Schulen, dieses Amt kommissarisch. weiter
  • 246 Leser

ANGEMERKT

Die CDU im Gemeinderat verliert eine Entscheidung nach der anderen. Und ihr Fraktionschef Hans Birkhold wird zusätzlich immer wieder innerhalb der eigenen Fraktion überstimmt. Was setzt diese Fraktion an Programmpunkten um, wo ist ihre Linie? Wird keine Politik mehr gemacht, seit die Entscheidungen nicht mehr im Zimmer des Oberbürgermeisters be- und weiter
  • 5
  • 224 Leser

AUF EIN WORT

Schwer hat sie es, die Landtagswahl, zurzeit neben Fasching als Thema zu bestehen. Vornehm, zurückhaltend sind Adjektive, die zur Beschreibung des Ist-Zustands taugen. Wahlplakate gibt es noch keine. Die werden wohl erst in der heißen Phase nach Aschermittwoch aufgehängt. Trotzdem: Es läuft was in der Region. Statt Politgeplänkel erleben Kommunen, Bürger weiter
  • 122 Leser
LANDTAGSWAHL / Die Heidelberger Oberbürgermeisterin Beate Weber sprach über den demographischen Wandel

Bildung und Erziehung wichtigstes Kapital

Der demographische Wandel in der Gesellschaft und mit welchen Mitteln man seinen Folgen begegnen kann, darüber sprach die Heidelberger Oberbürgermeisterin Beate Weber im "Roten Ochsen" auf Einladung des SPD-Ortsverein. weiter
  • 108 Leser
NATURSCHUTZ / Wunde in der Landschaft zwischen Onatsfeld und Hüttlingen soll Erddeponie werden

Biotop hatte keine Chance

Zwischen Onatsfeld und Hüttlingen ist ein Biotop vernichtet worden. Der Eigentümer hat das Gelände verpachtet; es soll als Erdauffülldeponie dienen. Die Sache wurde vom Schreibtisch aus genehmigt, weil das ökologisch wertvolle Stück Landschaft in der offiziellen Biotopkartierung nicht enthalten ist. weiter
  • 240 Leser
STEINSCHLAG / Verbindungsstraße zur Heide: Lose Steine führten zu Unfall - Traub weist Vorwürfe zurück

Brüchiger Fels bringt Stein ins Rollen

Am 19. Oktober überfuhr Gaby Grulich, Bewohnerin des Oberkochener Ortsteils "Heide", einen Geröllbrocken auf der Verbindungsstraße nach Oberkochen. Die Haftpflichtversicherung der Stadt kommt für den Schaden nicht auf. Liegt ein Verschulden der Stadt vor? weiter
  • 138 Leser
HAUSHALT / Die CDU will die Unterkochener Sozialwohnungen zur Wohnungsbau holen

CDU fordert weniger Investitionen

Nächsten Mittwoch beginnen die zweitägigen Haushaltsberatungen des Gemeinderates. Die CDU-Fraktion will drei Anträge stellen, auch zu den Unterkochener Sozialwohnungen. Langfristig will die Union weniger Investitionen und kündigt für 2007 eine Prioritätenliste an. weiter
  • 201 Leser
THEATER / Die "Lindenhöfer" entführen in die derbe abgeschotette Welt der schwäbischen Alb

Die schwere Geburt eines Tones

So viel Szenenapplaus gibt es selten im "Stadtgarten": Mit seiner urkomischen und tragischen Komödie "Berta und Marta oder die Schwierigkeiten mit dem hohen g" malte das Melchinger "Theater Lindenhof" ein Sittenbild der schwäbischen Alb mit seinen verschrobenen und verstockten Menschen. Zum Lachen und Weinen ist die hermetisch abgeriegelte Welt der weiter
THEATER / Kishons "Es war die Lerche" hat am Fränkisch-Schwäbischen Städtetheater Dinkelsbühl Premiere

Ein Traumpaar nutzt sich ab

Satire bis hin zum Zynismus liegt ihm. Das hat er schon in vielen Rollen bewiesen. Daher kann beim Regiedebüt von Frank Piotraschke durchaus Ungewöhnliches erwartet werden, wenn er sein Inszenierungstalent an Ephraim Kishons "Es war die Lerche" erprobt. Denn Kishon ist für komische bis bissige Satire das Markenzeichen schlechthin. weiter

Ekkehardt Braun

Dem Vorsitzenden und Mitbegründer der Reservistenkameradschaft Dewangen, Oberstabsfeldwebel der Reserve Ekkehardt Braun wurde im Zuge des Aufhebungsappells des Heimatschutzbataillon 511 in Stuttgart das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold verliehen. weiter
  • 212 Leser
ORTSKERNSANIERUNG / Verzögerung in Abtsgmünd

Falsche Angebote

Eigentlich sollten die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt der Ortskernsanierung Abtsgmünd-West im März beginnen. Aber die Ausschreibung musste aufgehoben werden: Es liegen keine rechtlich gültigen Angebote der Bauunternehmen vor. weiter
SV LAUCHHEIM / Faschingsball am Samstag "Anno 1946"

Feiern zum Jubiläum

Im Jubiläumsjahr des SV-Lauchheim soll das Motto "Anno 1946" für ausgelassene Stimmung am Samstag beim ersten Faschingsball sorgen. Neben Showeinlagen verschiedener Abteilungen ergänzt "Partymusik aus der Zukunft" das weitere Programm. Die Formation "Uptown 5" dazu. weiter
  • 142 Leser

Feuerwehr-Tipps zur Fasnets-Fete

Die Fasnet steuert auf den Höhepunkt zu. Wenn die Musik in Hallen, Discos oder Partykellern spielt, sind die Gefahren des närrischen Treibens schnell vergessen. Damit nichts passiert, rät der Kreisbrandmeister: Dekorationen, Girlanden oder Luftschlangen dürfen nicht mit offenem Feuer, Heizstrahlern oder Glühbirnen in Berührung kommen. Nur schwer entflammbare weiter
  • 148 Leser

Geld

Das mit dem Geld ist schon eine vertrackte Geschichte. Mal davon abgesehen, dass die Leute dafür die verrücktesten Dinge tun, steckt das Thema für den Woiza grundsätzlich voller Rätsel und Geheimnisse. Solange man die Scheinchen und Münzen im Geldbeutel hat und bei Bedarf in die Hand nehmen kann - wenn's sein muss, sogar ausgeben - ist es noch vorstellbar, weiter
  • 143 Leser
KONZERT / "Standing Ovations" für den Klarinettisten Giora Feidmann und den Organisten Mathias Eisenberg in der Stadtkirche Aalen

Grenzenloser Atem weht

"I put everything zusammen," sagt der Klarinettist Giora Feidmann. Das trifft nicht nur auf die musikalische Verquickung dreier Hymnen zu. Eine virtuose Kombination ist schon das Programm, das der Weltstar zusammen mit dem Organisten Matthias Eisenberg in die Aalener Stadtkirche bringt. "Von Klezmer bis Klassik" vereint Schuberts "Ave Maria" mit "Shalom weiter

JU-Stammtisch

Die Junge Union lädt alle Interessierten zu ihrer offenen Vorstandssitzung mit anschließendem Stammtisch am heutigen Samstag 4. Februar in die "Kanne" ein. Beginn ist um 18 Uhr; der Stammtisch mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack startet gegen 19 Uhr. weiter
  • 451 Leser

Jugend-Wettbewerb: Lust auf Morgen

Der gemeinnützige Bildungsträger BBQ, Berufliche Bildung gGmbH, lädt Kinder und Jugendliche ein, sich an einem Kunstwettbewerb zum Thema "Lust auf Morgen - unsere Zukunft gestalten" zu beteiligen. Es gibt Geld und Sachpreise in vier Altersgruppen: Kindergartenalter, Schüler bis Klasse sechs, Schüler ab Klasse sieben, Auszubildende. Die Teilnehmer können weiter
  • 163 Leser
TEXTILEINZELHANDEL / Weiteres Geschäft in der Fußgängerzone am Marktplatz

K&L Ruppert will in Aalen neue Filiale eröffnen

Der bayerische Modefilialist "K&L Ruppert" kommt nach Aalen. Am 5. April will das Weilheimer Unternehmen im Erdgeschoss von "Kaufring" am Marktplatz eröffnen. Das "Kaufhaus Galerie" zieht sich ins erste und zweite Obergeschoss zurück. weiter
  • 133 Leser
SCHÄFERHUNDEVEREIN / Erfolg der Lauchheimer Gruppe

Kasse soll klingeln

Die Qualifikation für die Landesgruppenausscheidung in Isny war der wichtigste Erfolg des Lauchheimer Schäferhundevereins. Bei der Hauptversammlung wurde Hans-Werner Schmidle zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 180 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / In Abtsgmünd ist seit gestern eine Delegation aus Castell Bolognese

Kennenlernen beim italienischen Abend

Ab Herbst soll es an der Volkshochschule in Abtsgmünd Italienisch-Kurse geben. Der Grund: Mit der Städtepartnerschaft zwischen der Kochertalgemeinde und Castel Bolognese in der Provinz Ravenna wird es ernst. Gestern reiste eine Delegation in Abtsgmünd an, um über die zukünftigen Pläne zu reden. weiter
  • 148 Leser
ZUKUNFTSINITIATIVE OSTWÜRTTEMBERG / Arbeitsgrupe "Zerspanung" hat Vorhabenkatalog

Kress: Es lohnt sich jeder Einsatz

Schnelle und konkrete Maßnahmen will die Arbeitsgruppe "Zerspanung" für die Zukunftsinitiative Ostwürttemberg in Angriff nehmen. Unter Vorsitz von Dr. Dieter Kress waren die Mitglieder zu einem ersten Gespräch zusammen gekommen. An dessen Ende formulierten sie einen Vorhabenkatalog, der umgehend in die Tat umgesetzt werden soll. weiter
  • 417 Leser

Marie Bonamy

Da staunte Riesbürgs Bürgermeister Günther Neumeister nicht schlecht, als ihm kurz vor der Gemeinderatssitzung eine junge Dame in Begleitung zweier Herren in seinem Büro auf dem Rathaus besuchte. Marie Bonamy weilt zum fünften Mal in der Partnergemeinde von Esvres sur Indre und wollte mal "Bonjour" sagen. Marie Bonamy absolviert derzeit ein Praktikum weiter
  • 102 Leser

Moschee zieht um

Die Muslimische Gemeinde Schwäbisch Gmünd hat sich für einen Standort für ihre künftige Moschee entschieden. Sie hat dafür den früheren Baumarkt an der Ecke Pfitzerstraße / Becherlehenstraße gekauft. Dies bestätigte der muslimische SPD-Stadtrat Bilal Dincel. Der neuen Nutzung muss der Gemeinderat zustimmen. Bislang haben die Muslime ihr Zentrum und weiter
  • 127 Leser

Mozart-Kugeln

Die literarisch-kulinarischen Abende, zu denen der Musikwinter Gschwend in das Restaurant Herrengass lädt, sind ein derartiger Erfolg, dass die Veranstaltung "Mir ist so federleicht ums Herz" mit dem Wiener Schauspieler Ernst Konarek, in dem es um Wolfgang Amadeus Mozarts Leib- und Magenspeisen und andere Vorlieben geht, am heutigen Samstag ausverkauft weiter

Nach München

Die weiterhin von Personalabbau bedrohte Belegschaft des Epcos-Werkes will ihren Druck auf die Konzernspitze verstärken. Nachdem der Großteil der zur Zeit noch 620 Beschäftigten über Belegschaftsaktien verfügt, wolle sie am 15. Februar geschlossen bei der Hauptversammlung der Epcos AG im Münchner Congress Centrum auftreten. Dort soll Konzern-Chef Gerhard weiter
  • 142 Leser

NEUES VOM SPION

Freuen darf sich ein lokaler Politiker, wenn er es in überregionale Medien schafft. Der CDU-Abeordnete Winfried Mack wurde diese Woche von einer großen Tageszeitung zitiert, als es um den Renner-Rücktritt ging. Allerdings hat der Journalist wohl seinen Namen falsch verstanden: Wilfried Mack wurde er nämlich genannt. Der Ellwanger wird's verschmerzen weiter
  • 158 Leser
GUTEN MORGEN

Papi richtet's schon

Sie ist drei, mischt langsam aber sicher im Haushalt mit und kennt sich aus im Haus. Die Küche im Erdgeschoss, Vorräte im Keller. Auf dem Speiseplan für diesen Tag stehen Waffeln. Die junge Dame erklärt bereitwillig, Botendienste zu übernehmen. Die Milch aus dem Keller zu holen. Mami erspart das Zeit und Energie. Die Tochter ist zurück. In der Hand weiter
  • 146 Leser

Pelo hat Messeumsatz verdoppelt

Trotz mäßiger Besucherzahlen insgesamt war die "B-in-Berlin" für Pelo Men's Fashion sehr erfolgreich. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Messeumsatz fast verdoppelt werden. Das hat das deutsche Unternehmen mit Sitz in Aalen vor allem den ausländischen Kunden zu verdanken. Gerade die russischen Händler waren an allen drei Messetagen als Kunden sehr weiter
  • 107 Leser

Plakatwettbewerb

Der Ellwanger Arbeitskreis regt zur Teilnahme an dem Plakatwettbewerb der Friedensdekade 2006 an. Das diesjährige Motto lautet "...und raus bist du". Einsendeschluß ist der 28. Februar. Als Preis winken 1000 Euro. Die komplette Wettbewerbsauschreibung gibt es unter www.friedensdekade.de. weiter
  • 215 Leser

Reisebericht

SCHAUFENSTER
Die Aalener Künstlerin Waltraud Schwarz berichtet am Montag, 6. Februar, 20 Uhr, im Rahmen der auch für Interessierte außerhalb des Vereins offenen Montagsgespräche des Kunstvereins Aalen in der Galerie des Kunstvereins im Alten Rathaus über ihren Malaufenthalt, den sie zusammen mit einer Künstlergruppe in Nidden/Litauen verbrachte. (Wir haben über weiter
RECHT / Bürger ärgern sich über Widerspruchsentscheidungen des Regierungspräsidiums

Schießanlage Hölltal beschäftigt Landtag

Der Petitionsausschuss des Landtags soll jetzt in Sachen Hölltal Stellung nehmen. Anwohner und die Jagdgenossenschaft Straßdorf haben einen entsprechenden Antrag eingereicht. Unterstützt werden sie von der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael. Pfarrer Robert Kloker bittet ebenso, der Petition stattzugeben. weiter
FUSSBALL / Der Pfahlheimer Florian Lechner spielt für den Hamburger Kiez-Club St. Pauli

Schwaben-Power am Millerntor

Die Autobahn A 7 zwischen Ellwangen und Hamburg kennen Anita und Eugen-Josef Lechner mittlerweile aus dem Effeff. Regelmäßig legen die Eltern von Profikicker Florian Lechner die 600 Kilometer lange Strecke gen Norden zurück, um ihren Sohn im Stadion am Millerntor auflaufen zu sehen. Lechner war 2004 von den Stuttgarter Amateuren zum Hamburger Kult-Club weiter

Seniorenball der Haugga-Narra

Am Sonntag, 5. Februar findet um 14.30 Uhr der Seniorenball in der Remshalle in Essingen statt. Die Schirmherrschaft übernimmt Bürgermeister Wolfgang Hofer. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Kapelle "Black & White". Angesprochen werden sollen alle über 55 Jahren. Wer schlecht zu Fuß ist, kann den Abholservivce in Anspruch nehmen, Telefon weiter
  • 113 Leser

Streik: Weniger Service

Die Stadtverwaltung Ellwangen weist daraufhin, dass ab dem kommenden Montag aufgrund der angekündigten Arbeitskampfmaßnahmen mit Einschränkungen des Serviceangebots in allen kommunalen Einrichtungen zu rechnen ist. Diese Maßnahmen können auch einen eventuell notwendig werdenden Winterdienst betreffen. weiter
  • 243 Leser

Taminos Ahnen

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Wundern Sie sich nicht, wenn Sie in diesen Tagen eine einschlägige Arie hören wie jene des Tamino aus unser aller Mozarts "Zauberflöte": "Dies Bildnis ist bezaubernd schön" - und Ihnen nicht eine Lichtgestalt wie Pamina vor dem geistigen Auge erscheint. Sondern ein ziemlich bulliger Typ mit leicht fliehender Stirn, die Blöße mit einem Fell weiter

Umweltpreis für Unternehmen

Das Umweltministerium Baden-Württemberg schreibt erneut den "Umweltpreis für Unternehmen" aus. Bewerben können sich Firmen aus den vier Wirtschaftssektoren Dienstleistungen, Handwerk, Industrie und Handel bewerben. Für jeden Wirtschaftssektor wird ein Preis und mehrere Anerkennungen vergeben. Der Wettbewerb ist mit 50 000 Euro dotiert. Der Umweltpreis weiter
  • 311 Leser

Varta-Microbattery: "Ein Ort der Ideen"

Die Varta-Microbattery GmbH ist im Rahmen der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" als innovatives Unternehmen ausgezeichnet worden. Honoriert wurde damit die Entwicklung von neuartigen Scheckkarten-Mikrobatterien. "Land der Ideen" ist eine gemeinsame Initiative der Bundesregierung und der Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen weiter
  • 188 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Bilanz für 2005 gezogen

Vorhaben umgesetzt

Im Rückblick auf die angespannte Finanzsituation der Kommunen, die auch die Stadt Neresheim zu außerordentlichen Sparmaßnahmen zwingt, waren in der Auswertung des Jahres 2005 in Dorfmerkingen keine größeren Investitionen zu verzeichnen. weiter
ARBEITSKAMPF / Verdi ruft ab Montag zum Streik auf

Was ist mit Ostalb-Müll?

Die Zeichen stehen auf Streik im öffentlichen Dienst. Die erste Welle der Urabstimmung hat verdi grünes Licht beschert. Die Dienstleistungsgewerkschaft wird ab Montag zum Streik aufrufen. Ziemlich sicher wird in der kommenden Woche viel Müll am Straßenrand stehen bleiben. Auch im Ostalbkreis? weiter
  • 108 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Erich Haller, Dekan in Aalen Ein Märtyrer ist ein standhafter Zeuge des Glaubens und dann ein Blutzeuge, wenn er um seines Glaubens willen den Tod erleiden musste. Dietrich Bonhoeffer war ein solcher Märtyrer. Je nach politischer, kirchlicher, theologischer, sozialer oder gesellschaftlicher Sicht schwankt die Beurteilung Bonhoeffers: Er ist der Mann weiter

Würth-Preis

Die rumäniendeutsche Schriftstellerin Herta Müller erhält den Würth-Preis für Europäische Literatur. Die Auszeichnung wird am Donnerstag, 23. Februar, im Neuen Schloss in Stuttgart überreicht. Herta Müller, deren in 20 Sprachen übersetztes literarisches Werk Erzählungen, Romane, Essays und Gedichtcollagen umfasst, liest am Freitag, 24. Februar, 19.30 weiter

Regionalsport (16)

SKI ALPIN

Aalener Pistentag

Im Rahmen des 1. Aalener Schneesporttags veranstaltet der SC Braunenberg am Sonntag, 12. Februar, bei entsprechender Schneelage seine offenen Ski- und Snowboardmeisterschaften am Ostalb-Skihang. weiter
  • 147 Leser
RINGEN

Frauen-Titel

Am Samstag finden in Asperg die Baden-Württembergischen Meisterschaften für Frauen und weibliche Jugend im Ringen statt. Da die Meisterschaften offen ausgeschrieben sind, werden Starterinnen aus ganz Süddeutschland, sowie Österreich, Schweiz und Frankreich an den Start gehen. Auch die Ostalbvereine haben einige Erfolg versprechende Athletinnen am Start. weiter
  • 119 Leser
SCHWIMMEN / Dreikampfmeisterschaft in aalen

Jüngste suchen ihre Meister

Im Aalener Hallenbad richtet der SC Delphin morgen ab 14 Uhr die ostwürttembergischen Dreikampfmeisterschaften der D-Jugend-Schwimmer aus. weiter
  • 132 Leser
SV NERESHEIM / Gründungsmitglied Jubilar Franz Kilacsko feiert heute seinen 75. Geburtstag

Mit Ideenreichtum und Tatkraft

Wer einen Blick auf die Vereinsgeschichte des SV Neresheim wirft, wird immer auf ein und dasselbe Mitglied stoßen. Die Liste seiner bis heute bewältigten Aufgaben hat eine stattliche Länge erreicht. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga

Neßlauer Titelchance

Im siebten und letzten Durchgang der Bezirksliga Luftpistole entscheidet sich in Bopfingen, wer als Meister der Gruppe Ost in die Bezirksoberliga Luftpistole aufsteigen wird. weiter
TENNIS / Württembergische Jugendmeisterschaften - Einige Teilnehmer aus der Region

Ostalb-Nachwuchs ist gut vertreten

Sechs Junioren und vier Juniorinnen von der Ostalb der Altersklassen U 13, U 14 und U 16 treten am Wochenende bei den Württembergischen Hallen-Jugendmeisterschaften im Tennis in Stuttgart-Stammheim und Bietigheim-Bissingen an. weiter
  • 180 Leser
LEICHTATHLETIK / 20. Sparkassen-Cup in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Ostalbkids treffen Weltklasse

Heute ist es soweit. Absolute Spitzenathleten aus der ganzen Welt messen sich beim 20. Sparkassen-Cup in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Darunter die Weitspringerin Sofia Schulte von der LG Staufen und im Vorprogramm Staffelläufer aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 149 Leser
SCHACH / Verbandsliga Nord

Remis in Unterzahl

In der Schach-Verbandsliga Nord erkämpfte der SV Aalen 1 gegen die Gäste der TSG Öhringen 1 in Unterzahl ein 4:4. weiter
  • 133 Leser
BASKETBALL / Ellwangen besiegt Hellas Esslingen

Revanche gelungen

Die Basketballer des TSV Ellwangen revanchierten sich für die Hinrundenniederlage bei Hellas Esslingen. 90:71 siegten sie in fremder Halle. weiter
  • 143 Leser
EISHOCKEY /

Spitze bleiben

Das Aalener Eishockeyteam muss erstmals am Sonntag Abend (20 Uhr) antreten. Mit einem Sieg gegen die Gäste aus Kornwestheim können die One Timers ihre Tabellenführung verteidigen. Das Spiel in Schwenningen entschieden die Aalener mit 7:4 für sich. Die Treffer erzielten Jason Hefele (3), Hans Bareith (2) sowie Igor Bakaev und Sergey Savschenko. weiter
  • 150 Leser
RINGEN / Freistil

Titelkämpfe in Ellwangen

Aufgrund der Ergebnisse der vergangenen Jahre im Jugend- und Aktivenbereich schenkte der Württembergische Ringerverband dem AC Röhlingen erstmalig das Vertrauen mit der Durchführung der Württembergischen Meisterschaften im Freistil. weiter
  • 151 Leser
FUSSBALL-WETLMEISTERSCHAFT / Run auf WM-Bälle, WM-Trikots und -Schals stellt Olympische Winterspiele in den Schatten

Verkauf von WM-Sportartikeln boomt

Nicht die Olympischen Winterspiele, die in einer Woche in Turin beginnen, sondern die Fußball-Weltmeisterschaft, die in 125 Tagen in München angepfiffen wird, ist in aller Munde. Der Run auf die Fanartikel ist bereits riesig. weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Beim SchV Buch:

VfR schießt sich ein

Treffsicherheit zählte in der Vergangenheit nicht immer zu den Grundeigenschaften von VfR Aalens Regionalliga-Kickern. Jetzt wollen sie sich beim Schützenverein Buch einschießen. weiter
KEGELN / Classic Liga - Mörfelden in Schrezheim

Vizemeister da

Am morgigen Sonntag erwarten die SchrezheimerKeglerinnen die Damen vom KSC Mörfelden. weiter

Überregional (110)

SKIUNFALL

16-Jähriger gestorben

Ein 16-jähriger Skifahrer aus Würzburg ist nach einem Skiunfall in Oberstdorf gestorben. Er erlag nach Polizeiangaben seinen schweren Kopfverletzungen, die er sich am vergangenen Wochenende am Nebelhorn zugezogen hatte. Nach den Ermittlungen war der Jugendliche mit seinem gleichaltrigen Freund zunächst auf der gesicherten Piste gefahren. Dann habe er weiter
  • 366 Leser
ALLIANZ / Mitarbeitern sollen Arbeitsplätze im Außendienst angeboten werden

700 Stellen im Innendienst werden gestrichen

Der Versicherungskonzern Allianz will beim Umbau seines Inlandsgeschäfts 700 Stellen im Vetriebsinnendienst streichen. Der neue Chef des Deutschlands-Geschäfts, Gerhard Rupprecht, sagte: 'Wir wollen diesen Verlust an Arbeitsplätzen durch Angebote im Vertriebsaußendienst so weit wie möglich ausgleichen und uns auch um neue Stellen bei unseren Vermittlern weiter
  • 531 Leser
VW

Altersteilzeit ausgeweitet

Der Autobauer Volkswagen und die Gewerkschaft IG Metall haben mitten in der Debatte um die Rente mit 67 Jahren ein neues Altersteilzeit-Modell beschlossen. Dieses sieht im Kern vor, dass zusätzlich rund 7000 VW-Beschäftigte in den sechs westdeutschen Werken vorzeitig aus dem Arbeitsleben aussteigen können - bestimmte Mitarbeiter bereits mit 58,5 Jahren. weiter
  • 454 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 20. Spieltag ·SF Siegen - Saarbrücken0:4 (0:1) Tore: 0:1 Demai (16.), 0:2 Dudic (68.), 0:3, 0:4 Jager (78., 88.). - Zuschauer: 7848. ·VfL Bochum - LR Ahlen3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Bechmann (36., 69.), 3:0 Edu (78./ Foulelfmeter). - Z.: 12 000. ·Burghausen - Karlsruher SC 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Stoll (17.), 1:1 Vukovic (49.).-Z.: weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL / Nebengeräusche beim VfB Stuttgart vor Gastspiel in Köln

Aussprache mit Dänen-Duo

Revierderby als Reifeprüfung für Slomka - Makaay in der Pflicht
Seine Dänen Jon Dahl Tomasson und Jesper Grönkjaer vorgeladen hat der VfB Stuttgart. Der Fußball-Bundesligist will in Köln seinen missratenen Rückrunden-Auftakt wiedergutmachen. Das Revier-Derby zwischen Schalke und Dortmund ist heute für Mirko Slomka ein Härtetest. weiter
  • 419 Leser
BEFRAGUNG / Die Nikotinsucht besiegen

Besser spontan aufhören

Wer spontan mit dem Rauchen aufhört, hat größere Erfolgsaussichten als jemand, der diesen Schritt langfristig plant. Das geht aus einer Befragung von knapp 2000 englischen Rauchern und Ex-Rauchern hervor. Wie das 'British Medical Journal' berichtet, war bei den ungeplanten Abstinenzversuchen die Erfolgsrate wesentlich höher. Demnach konnten nach einem weiter
  • 356 Leser
WETTBEWERB

Bester Hirschrufer

Der beste Hirschrufer Deutschlands 2006 heißt wie im Vorjahr Tasso Wolzenburg. Der 40-jährige Forstwirt und Jäger aus Nordrhein-Westfalen setzte sich gegen acht Konkurrenten durch. Mit speziellen Instrumenten ahmten die Teilnehmer drei verschiedene Brunftrufe nach. Mit den Rufen sollen Hirsche bei der Jagd aus der Deckung gelockt werden. weiter
  • 347 Leser
FINANZEN

Bezirk senkt seine Umlage

Der Regierungsbezirk Schwaben will die Bezirksumlage um rund vier Prozentpunkte senken. Das sei ein 'deutliches Zeichen in Richtung Kommunalpolitik', sagte Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert (CSU). Dem Vorschlag muss noch der Bezirkstag zustimmen. Die schwäbische Bezirksumlage soll auf rund 292 Millionen Euro sinken. Auf ihr basiert der Haushalt, weiter
  • 340 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (021. Folge)

21. Folge Bienzle nahm ein kleines Buch und einen Bleistiftstummel aus der Tasche und machte sich eine Notiz. In letzter Zeit hatte er sich daran gewöhnt, alles aufzuschreiben, was er sich merken wollte. Inzwischen waren auch die Beamten der Spurensicherung eingetroffen. Bienzle fühlte sich überflüssig. »Nehmen Sie mich mit ins Dorf?«, fragte er Dr. weiter
  • 318 Leser
EADS

Blick auf innere Sicherheit

Europas größter Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS nimmt den Bereich innere Sicherheit als neues Geschäftsfeld ins Visier. Das kündigte der neue Vorstand des Rüstungsbereichs, Stefan Zoller, an. Ein Beispiel sei der digitale Funk für die Polizei oder die Absicherung von Ländergrenzen. EADS habe bereits einen solchen Auftrag aus Rumänien erhalten. Für weiter
  • 407 Leser
GOLF

Cejka mit Traum-Runde

Mit der besten Runde seit langem hat sich Alexander Cejka zum Auftakt der FBR Open in Scottsdale/Arizona, dotiert mit 5,2 Millionen Dollar, an die Spitze der 131 Golfprofis gesetzt. Der 35-jährige Münchner benötigte 65 Schläge für den Par 72-Kurs und schob sich mit dem schlaggleichen Amerikaner Steve Lowery in die Favoritenposition. weiter
  • 391 Leser
ROCK / 'Arctic Monkeys' auf dem Höhenflug

Die aus dem Netz kamen

Alben und Raritäten im Internet zu ordern, ist zur Normalität geworden. Dass Bands dort auch zu Riesen wachsen können, weiß man jetzt dank der 'Arctic Monkeys.' weiter
  • 312 Leser

Die Preisträger in 13 Kategorien

Film International: Charlize Theron. Ehrenpreis Lebenswerk: Rudi Carrell. Ehrenpreis Musik: Bob Geldof. Pop International: The Pussycat Dolls. Pop National: Xavier Naidoo. Comedy: Thomas Hermanns. Beste Fernsehunterhaltung: Carmen Nebel, Hugo Egon Balder und Jörg Pilawa. Beste Schauspielerin: Barbara Rudnik. Bester Schauspieler. Ulrich Noethen. Bester weiter
  • 309 Leser
EXISTENZGRÜNDER / Studenten finden Ausweg aus Wohnkiste und Leerstand bei Gewerbeimmobilien

Die Wohnbox mit Doppelnutzung

Anfragen, Nachfragen, Angebote: Der spannende Start in die unternehmerische Zukunft
Es braucht Mut, Geld und vor allem eine zündende Idee, um sich gleich nach dem Studium selbstständig zu machen. Die beiden frisch gebackenen Stuttgarter Diplom-Ingenieure Sven Becker und Michael Sauter haben mit ihrem 'Studenten-Loft' den Sprung gewagt. weiter
  • 1040 Leser
WINTERSPIELE / Ab Sonntag werden in Turin die letzten Weichen gestellt

Doping-Kompromiss gilt als wenig belastbar

Der Konflikt zwischen Internationalem Olympischem Komitee (IOC) und Gastgeber Italien um die Hoheit über die Winterspiele schwelt weiter. Er überschattet auch den Auftakt der IOC-Exekutive, die sich ab Sonntag in Turin versammelt, um die letzten Weichen für die Spiele zu stellen. Thomas Bach amtiert erneut als Leiter der IOC-Antidoping-Kommission. Der weiter
  • 256 Leser
dfb-Sportdirektor

Doppellösung mit Sammer?

Fünf Tage vor der entscheidenden DFB-Präsidiumssitzung ist wieder offen, wie und wann der Deutsche Fußball-Bund den Posten 'Technischer Direktor' besetzt. weiter
  • 299 Leser

Editorial: Unser gutes Recht

Liebe Leserinnen und Leser, unsere Entscheidung, die dänischen Karikaturen des Propheten Mohammed nicht nachzudrucken, weil wir sie für geschmacklos halten, darf nicht die Vermutung wecken, wir dürften sie nicht drucken. Dieses Recht hat jede deutsche Zeitung, und wir sind solidarisch mit Kollegen, die sich anders als wir entschieden haben und nun deshalb weiter
  • 274 Leser
ENTFÜHRUNG / Immer noch keinen Kontakt zu verschleppten Deutschen im Irak

Einsatz für Geiseln an höchster Stelle

Spitzen von Staat und Wirtschaft haben sich gestern für die beiden Deutschen eingesetzt, die im Irak entführt worden sind. Bundespräsident Horst Köhler bat ebenso um ihre Freilassung wie Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), der sich über den TV-Sender Al-Dschasira an die Entführer wandte. Steinmeier zufolge hat die Bundesregierung immer noch weiter
  • 288 Leser

Eisorgel an der ...

...Jagst. Zu einer 'Eisorgel' hat die beißende Kälte der letzten Tage das aus den Felsen ausgetretene Wasser am Ufer der Jagst nahe Satteldorf-Gröningen (Kreis Schwäbisch Hall) gefrieren lassen. Auf dem Fluss treiben Eisschollen. weiter
  • 410 Leser
Werwigk-Hertneck

Ex-Ministerin will Prozess

Die frühere Landesjustizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) lässt es jetzt doch in eigener Sache auf einen Prozess ankommen: Wie das Amtsgericht Stuttgart bestätigte, hat die Rechtsanwältin gestern Einspruch gegen einen Strafbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart einlegen lassen. Die Anklagebehörde hatte wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses weiter
  • 396 Leser
AUFTRÄGE

Fahrzeugbau bringt Schub

Die Aufträge der baden-württembergischen Industrie sind im vergangenen Jahr um 4,5 Prozent gegenüber 2004 gestiegen. Für den Zuwachs sorgten nach Angaben des Statistischen Landesamtes ausschließlich Aufträge aus dem Ausland. Diese nahmen um 9 Prozent zu. Die Inlandsbestellungen gingen dagegen um 0,5 Prozent zurück. In den bedeutenden Branchen der Südwestindustrie weiter
  • 469 Leser
HANS-WERNER SINN

Fremde Federn: Mit Lohnzuschüssen gegen Arbeitslosigkeit

Dass Deutschland OECD-Weltmeister bei der Arbeitslosigkeit der gering Qualifizierten ist, liegt, wie der Internationale Währungsfond (IWF) kürzlich festgestellt hat, an der extrem geringen Spreizung der Lohnsätze über die Qualifikationsstufen hinweg. Diese geringe Spreizung ist das Ergebnis der jahrzehntelangen Lohnersatzpolitik des Sozialstaates, mit weiter
  • 323 Leser
SPORT / ENBW und SWR arbeiten zusammen

Fußball zum Nulltarif

Wer keine Karten für die Fußball-WM hat, muss sich eine von der Landesregierung schenken lassen. Oder er guckt die Spiele auf Großbildschirmen in den Städten. weiter
  • 300 Leser
anni friesinger

Fünf Olympia-Starts

Gold-Hoffnung Anni Friesinger wird in Turin fünf Mal um Medaillen kämpfen. Das bestätigte die 29-Jährige. Damit wird die 1500-m-Olympiasiegerin von Salt Lake City sowohl über 1000, 1500, 3000 und 5000 m als auch in der Team-Verfolgung starten. Ursprünglich hatte sie erwogen, angesichts des überaus stressigen Programms auf eine Distanz zu verzichten. weiter
  • 377 Leser
UNGLÜCK

Fähre sank mit 1500 Menschen

Bei einem der schwersten Fährunglücke der vergangenen Jahrzehnte sind gestern im Roten Meer wahrscheinlich mehr als 1000 Menschen ertrunken. Die ägyptische Fähre 'Al Salam Boccaccio 98' hatte am Donnerstagabend nach Angaben aus ägyptischen Sicherheitskreisen mit rund 1400 Passagieren und 98 Besatzungsmitgliedern an Bord den saudiarabischen Hafen Dhiba weiter
  • 335 Leser
ABSTURZ

Gefahr nicht erkannt

Drei Wochen nach dem Flugzeugabsturz mit zwei Toten in der Nähe des Freiburger Flugplatzes gehen die Ermittler von einem Pilotenfehler aus. Die Sicht beim Anflug auf den Landeplatz sei zum Zeitpunkt des Unfalls erheblich eingeschränkt gewesen, teilte die Polizei gestern mit. Der 64 Jahre alte Pilot habe die Gefahr vermutlich nicht erkannt. Technische weiter
  • 289 Leser
FILDERMESSE

Gegner klagen in Karlsruhe

Die Gegner der Landesmesse auf den Fildern gehen nun beim Bundesverfassungsgericht gegen das Großprojekt vor. Ein enteigneter Landwirt hat in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde eingereicht. Unterstützung kommt von der Filder-Schutzgemeinschaft. Der Landwirt war mit seinen Klagen vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart und beim baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof weiter
  • 309 Leser
STÄDTEBAU / Konstanz und Kreuzlingen planen gemeinsam

Grenzenlos investieren am Seeufer

Investoren interessieren sich immer wieder für die unbebauten Flächen zwischen den Bodenseestädten Konstanz und Kreuzlingen. Um endlich ein Gesamtkonzept zu haben, wird jetzt grenzüberschreitend geplant. Auch ein weiteres Stück Grenzzaun verschwindet. weiter
  • 327 Leser
PAPIERINDUSTRIE / Branche mit leichtem Umsatzplus

Große Kostennachteile

Die Papierindustrie im Südwesten sieht den Standort durch Strompreisexplosion und Umweltkosten belastet. Das gefährdet laut Verband auch Arbeitsplätze. weiter
  • 448 Leser
SCHULE / Wo wie viel Unterricht ausfällt

Gymnasien weit vorn

An den bayerischen Gymnasien fällt im Durchschnitt eine von 28 Unterrichtsstunden aus. Die Gymnasien bilden damit den Negativ-Spitzenreiter aller Schularten. weiter
  • 330 Leser
KUNSTRAUB

Hehler erhalten Bewährung

Wegen Hehlerei mit einem berühmten Gemälde sind gestern drei Männer zu Bewährungsstrafen zwischen neun Monaten und zwei Jahren verurteilt worden. Die zwischen 33 und 53 Jahre alten Angeklagten hatten vor dem Landgericht Stuttgart zugegeben, dass sie das 1998 aus einem Museum in Antwerpen gestohlene Bild 'Die Versuchung des Heiligen Antonius' von David weiter
  • 307 Leser
FRAGEBOGEN

Heidelberg gibt Widerstand auf

Nach anfänglichem Widerstand will die Stadt Heidelberg den Gesprächsleitfaden zur Einbürgerung doch anwenden. Die Landesregierung habe den Generalverdacht gegen Muslime zurückgenommen, sagte Oberbürgermeisterin Beate Weber (SPD) zur Begründung. Nach wie vor habe sie zwar erhebliche Bedenken gegen einzelne Fragen, die Stadt werde den Leitfaden aber 'angemessen weiter
  • 287 Leser
AFGHANISTAN

Hilfe auf dem Weg zur Stabilität

Die internationale Staatengemeinschaft will in Afghanistan für Stabilität sorgen. Dazu hat die Geberkonferenz in London einen Fünf-Jahres-Plan beschlossen. weiter
  • 256 Leser
KATASTROPHE / 'Boccaccio 98' mit 1400 Menschen im Roten Meer untergegangen

Hunderte Tote bei Fährunglück befürchtet

Überwiegend ägyptische Arbeiter an Bord - Zum Unglückszeitpunkt herrschte schwere See
Wie viele der rund 1400 Menschen an Bord überlebten, war gestern noch unklar. Manche sollen es aus eigener Kraft bis zur Küste geschafft haben, andere seien von Helfern gerettet worden. Fest steht aber: Das Fährunglück im Roten Meer hat hunderte Menschenleben gekostet. weiter
  • 307 Leser
PROZESS / Aus Enttäuschung über Habgier Frau erstochen

Interesse nur am Geld

Offenbar aus Enttäuschung darüber, dass sie nur an seinem Geld interessiert war, hat ein Mann seine Bekannte umgebracht. So jedenfalls stellt er es vor Gericht dar. weiter
  • 314 Leser
ATOMPROGRAMM / IAEO-Gouverneursrat ringt weiter um einheitliche Linie im Konflikt mit Teheran

Iran will auch russisches Kompromissangebot ausschlagen

Legt die internationale Atomenergieagentur (IAEO) den Konflikt um das iranische Atomprogramm dem Weltsicherheitsrat vor, will Teheran auch das russische Kompromissangebot zur Urananreicherung nicht mehr in Betracht ziehen. Dies erklärte der iranische Unterhändler Dschawad Vaeidi gestern in Wien. Er erneuerte auch die Drohungen des Iran, bei einer Einschaltung weiter
  • 358 Leser
KUNST / Österreich kann sich Ankauf der Klimt-Gemälde nicht leisten

Jugendstil-Ikonen ziehen nach Kalifornien um

Österreich hat den Kampf um fünf Gemälde des Jugendstil-Malers Gustav Klimt aufgegeben: Das Land will die auf 250 Millionen Euro geschätzten Werke an die Erbin der früheren jüdischen Besitzer in den USA zurückgeben. Die Bilder waren als NS-Raubkunst in den Besitz des Landes gefallen und sollen nach dem Urteil eines Schiedsgericht wieder an die rechtmäßigen weiter
  • 323 Leser
BETAPHARM

Kauf-Interesse in Indien

In den Markt mit Generika-Produkten scheint nach der Übernahme von Hexal durch den Schweizer Pharmakonzern Novartis erneut Bewegung zu kommen. Der indische Generikahersteller Dr. Reddy's Laboratories hat nach einem Medienbericht rund 466 Mio. EUR für die Übernahme des deutschen Generika-Herstellers Betapharm geboten. Betapharm in Augsburg erklärte, weiter
  • 439 Leser
HANDBALL / EM in der Schweiz

Kehrmann und die Portion Wehmut

Bei Handball-Nationalspieler Florian Kehrmann machte sich am Tag nach dem verpassten Europameisterschafts-Halbfinale ein wenig Wehmut breit. weiter
  • 309 Leser
JUSTIZ / Ex-Ministerin lehnt Strafbefehl ab

Kein schneller Prozess mit neuem Anwalt

Das wird ein schlagzeilenträchtiger Prozess: Ex-Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck will den Vorwurf der Pflichtverletzung nicht auf sich sitzen lassen. weiter
  • 279 Leser
SKISPRINGEN / Herr ein Jahr nach schwerem Sturz mit dem zweitweitesten Flug in Willingen

Kein Trauma, sondern Traum

Turin-Starter in Qualifikation unter Top Ten: Olympia-Generalprobe bisher gelungen
Alexander Herr schaffte in der Qualifikation den zweitweitesten Flug, die vier Turin-Starter landeten unter den Top Ten: Hoffnung für die deutschen Skispringer. weiter
  • 290 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Ein Habenichts mit viel Öl

Die Internationale Atomenergie-Behörde (IAEO) wird wahrscheinlich die Verstöße des Iran gegen den Atomwaffensperrvertrag dem UN-Sicherheitsrat vorlegen. Diese Verstöße, das ist kompliziert, bestehen nicht aus der Urananreicherung, auf die der Iran nach dem Willen der IAEO verzichten soll. Denn der Vertrag billigt die friedliche Nutzung der Atomkraft weiter
  • 266 Leser
WAHLEN

KOMMENTAR: Eine vernünftige Idee

Peter Struck, der Chef der SPD-Fraktion im Bundestag, fordert zurecht, die Legislaturperiode des Parlaments von vier auf fünf Jahre zu verlängern. In vielen Bundesländern hat sich das schon bewährt. Folglich wäre es vernünftig, auf Bundesebene ebenfalls in die Verlängerung zu gehen. So vernünftig, dass auch die Union den Vorstoß unterstützt. Die Argumente weiter
  • 312 Leser
WACHSTUMSREGIONEN

KOMMENTAR: Neujustierung dringlich

Gut zu wissen: Der Südwesten ist im bundesweiten Vergleich weiter ganz vorn mit dabei, wenn es um die innovativsten Wirtschaftsregionen in Deutschland geht. Das Thema erleichtert abzuhaken, wäre indes voreilig. Die Prognos-Wirtschaftsforscher fördern einen bemerkenswerten Wandel zu Tage: Fehlanzeige im Blick auf die traditionellen Zugpferde der baden-württembergischen weiter
  • 460 Leser
'Zwölf stämme'

Kompromiss akzeptiert

Der Streit um die Unterrichtung der schulpflichtigen Kinder der urchristlichen Glaubensgemeinschaft 'Zwölf Stämme' ist beigelegt. Kultusministerium, das Landratsamt Donauwörth und die Gemeinschaft einigten sich darauf, eine private 'Ergänzungsschule' auf dem Gut der Gemeinschaft in Klosterzimmern einzurichten. Die 'Zwölf Stämme' akzeptierten die Auflagen weiter
  • 313 Leser

Kritik an Fifa

Die deutschen Zeitungsverleger erwarten vom Weltfußballverband Fifa bis Ende des Monats eine Lockerung der Richtlinien für die Berichterstattung über die Fußball-WM. Die Verleger kritisieren vor allem, dass etliche Spiele für den späten Abend angesetzt sind und in vielen Verlagshäusern bereits mit dem Andruck der Zeitungen begonnen werden müsse. Auch weiter
  • 332 Leser
zweite liga

KSC mit Glück im Wacker-Park

Absteiger VfL Bochum steuert weiter einer direkten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga entgegen. Das Team von Trainer Marcel Koller besiegte gestern Abend zum Auftakt des 20. Spieltags den abstiegsbedrohten LR Ahlen mit 3:0 (1:0), gewann damit auch das dritte Rückrundenspiel und führt die Tabelle der Zweiten Bundesliga mit nunmehr 41 Punkten und neun weiter
  • 324 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Massenschlägerei von Schülern Bei einer Massenschlägerei von Schülern in Ravensburg hat es drei Leichtverletzte gegeben. Nach Polizeiangaben von gestern zogen sie sich Platzwunden, Prellungen und Abschürfungen zu. An der Prügelei waren etwa 20 Schüler aus fünf Schulen beteiligt. 30 bis 40 andere Schulkinder schauten zu. Auslöser war ein Beziehungsstreit weiter
  • 235 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Qualifizierter Nachwuchs fehlt Mittelständler in Deutschland setzen laut einer Studie in den nächsten fünf Jahren vor allem auf die Anwerbung von qualifiziertem Nachwuchs. Erst an zweiter Stelle rangiert das Thema Kostensenkung, das in der Vergangenheit für die Firmen oberste Priorität hatte. 400 000 Stellen in Gefahr Nach Einschätzung des Arbeitgeberverbandes weiter
  • 417 Leser
RECHTSCHREIBREFORM

Künftig soll man 'pleitegehen'

Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat gestern Änderungen für die Groß- und Kleinschreibung beschlossen und damit die vorerst letzten Korrekturvorschläge für die umstrittene Rechtschreibreform vorgelegt. Die Kultusministerkonferenz müsse nun Anfang März entscheiden, ob die Vorschläge verbindlich zum neuen Schuljahr eingeführt werden, sagte der Ratsvorsitzende weiter
  • 295 Leser
KLEINKUNSTPREIS

Land ehrt Kabarettisten

Kabarettisten aus Stuttgart und Freiburg erhalten in diesem Jahr den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg. Die Jury kürte das Kabarett-Duo 'Top Sigrid' und den Chansonsänger Fabian Schläper aus Stuttgart sowie den Parodisten Florian Schröder aus Freiburg. Die Auszeichnung ist mit jeweils 5000 Euro verbunden und wird am 30. April im Rust verliehen. weiter
  • 419 Leser
AFFÄRE / In Griechenland wurden führende Politiker abgehört

Lauschangriff auf Premier

Spuren führen in das Umfeld der US-Botschaft in Athen
Das Mobiltelefon des griechischen Ministerpräsident Konstantinos Karamanlis ist fast ein Jahr lang von Unbekannten abgehört worden. Auch weitere Kabinettsmitglieder wurden ausspioniert, darunter die Minister für Auswärtiges, Verteidigung, Justiz und Öffentliche Ordnung. weiter
  • 311 Leser
EURO

Leicht gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2061 (Vortag 1,2066) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8291 (0,8288) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6791 (0,6788) britische Pfund, 143,05 (143,04) japanische Yen und 1,5549 (1,5555) Schweizer Franken weiter
  • 434 Leser
FERNSEHEN

LEITARTIKEL: Der Preis ist heiß

Das Fest mit der 'höchsten Stardichte in Deutschland' hatte die Zeitschrift 'Hörzu' angekündigt. Die live im ZDF ausgestrahlte Gala zur 'Goldenen Kamera' 2006 war auf jeden Fall die Sendung mit der höchsten Werbedichte im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Aber zahlen wir dafür unsere Rundfunkgebühren? 'Springer sagt TV-Übernahme ab', titelten vorgestern weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick

Sascha Wussow 'Schwarzwaldklinik'-Arzt Sascha Wussow, der zurzeit in München auf der Theaterbühne einen überforderten Playboy mimt, ist selbst alles andere als ein Frauenheld - sagt er. 'Was man so unter dem typischen Kennenlernen und Aufreißen versteht, habe ich nie gelernt', sagte der 41-jährige Sohn von Klausjürgen Wussow. 'Das hat es bei mir eigentlich weiter
  • 329 Leser
TENNIS / Auch Haas im Viertelfinale von Delray Beach

Luxemburger als nächster Gegner

Tennisprofi Thomas Haas ist Florian Mayer in Delray Beach ins Viertelfinale gefolgt. Der an Nummer vier gesetzte Hamburger besiegte den Rumänen Andrei Pavel 6:7 (1:7), 6:1, 7:5. Er trifft beim mit 380 000 Dollar dotierten Turnier in Florida nun auf die Nummer sieben der Setzliste, Gilles Muller. Der Luxemburger hatte in der zweiten Runde den US-Amerikaner weiter
  • 294 Leser
SKI ALPIN / Olympia-Aus für Anja Blieninger nach Sturz in Ofterschwang

Martina Ertl-Renz außer Form

Die Hiobsbotschaften für die deutschen Skidamen reißen auch in Ofterschwang nicht ab: Martina Ertl-Renz ist eine Woche vor den Olympischen Winterspielen verunsichert und völlig außer Form, Nachwuchsfahrerin Anja Blieninger verletzte sich gestern und fehlt in Turin. weiter
  • 406 Leser
SERIE / Nach der Pensionierung haben Paare plötzlich viel Zeit miteinander

Mit dem Ruhestand in die Ehekrise

Jahrzehntelang mag alles gut gegangen sein. Wenn ältere Paare dann in den Ruhestand gehen, ändert sich ihr Leben noch einmal grundlegend. Beide haben plötzlich viel mehr Zeit und beide verbringen diese vorwiegend zu Hause. Konflikte sind programmiert. weiter
  • 588 Leser
STEIFF / Kein weiterer Abbau von Arbeitsplätzen in Giengen geplant

Mit Teddy 'Knopf' die Herzen der Kinder gewinnen

Statt wie geplant zweistellig zu wachsen, ist der Umsatz des Giengener Plüschtier-Herstellers Steiff 2005 erneut gesunken. Die Trendwende ist laut Geschäftsführer Richard Hussmanns jedoch erreicht. 2006 sollen Teddy 'Knopf' und Lizenzen das Geschäft beleben. weiter
  • 676 Leser

Na sowas . . .

Ganz schön dreist: Schienendiebe haben eine fünf Kilometer lange Eisenbahnstrecke in Mittelhessen am helllichten Tage demontiert und weggeschafft. Die unbekannten Hintermänner hatten örtliche Firmen angeheuert, die stillgelegten Gleise mit schwerem Gerät abzubauen. Offenbar hat der derzeit hohe Stahlpreis den Diebstahl zu einem lukrativen Geschäft gemacht. weiter
  • 336 Leser

NAMEN - NOTIZEn

Für Armee-Einsatz im Inneren Die Innenminister der unionsregierten Länder haben sich dafür ausgesprochen, die Bundeswehr im Notfall zur Absicherung der Fußball-WM einzusetzen. Die Polizei sei bei der WM schon bei normaler Sicherheitslage ausgelastet, sagte der bayerische Innenminister Günther Beckstein (CSU) nach einem zweitägigen Treffen in Koblenz. weiter
  • 320 Leser
BUNDESTAG

Neuwahl nur alle fünf Jahre

Die Fraktionschefs von Union und SPD, Volker Kauder und Peter Struck, sind dafür, die Legislaturperiode des Parlaments von vier auf fünf Jahre zu verlängern. Struck schlägt vor, das Grundgesetz noch vor der nächsten Bundestagswahl zu ändern. Kauder sagte, vor einer Entscheidung müsse das Thema noch ausführlich diskutiert werden. Struck setzt sich auch weiter
  • 285 Leser
WILDSKANDAL / Schnappauf in der Kritik

Opposition ruft nach Klärung

Hatte Berger einflussreiche Fürsprecher?
Die Kritik am Vorgehen der Behörden im Wildfleisch-Skandal reißt nicht ab. Die Opposition im bayerischen Landtag erwägt einen Untersuchungsausschuss. weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL / Ägypten und Senegal im Afrika-Cup-Halbfinale

Pablo Thiam: Es war mehr drin

Gastgeber Ägypten und der Senegal bestreiten das erste Halbfinale beim Afrika Cup. Die Ägypter setzten sich gestern vor 74 000 Zuschauern in Kairo mit 4:1 (2:1) gegen den Kongo durch. Der Senegal gewann sein Viertelfinale in Alexandria mit 3:2 (0:1) gegen Guinea. Die beiden anderen Spiele in der Runde der letzten Acht bestreiten heute Titelverteidiger weiter
  • 361 Leser
GERICHT / Prozess um Tötungsserie in Sonthofener Krankenhaus

Pfleger spielte Herr über Leben und Tod

29 Menschen soll ein junger Krankenpfleger in Sonthofen mit Medikamenten umgebracht haben. Von Dienstag an steht er in Kempten vor dem Landgericht. weiter
  • 326 Leser
NATUR / 40 tote Seidenschwänze lösten Vogelgrippe-Alarm aus

Piepmätze im Vollsuff gegen Scheibe gerauscht

Singvögel im Suff: 40 Seidenschwänze, die Anfang des Jahres tot an verschiedenen Wiener Plätzen und U-Bahn-Stationen lagen, sind keineswegs Opfer der Vogelgrippe geworden. Pathologen kamen jetzt zu dem Schluss, dass die Tiere betrunken waren und sich das Genick brachen, nachdem sie - im Vollrausch - gegen Glasscheiben geflogen waren. Der Tod der Vögel weiter
  • 335 Leser
VERKEHR / Verfolgungsjagd in Mannheim

Polizei beendet wilde Flucht

Um einen Raser zu stoppen, hat ein Polizeifahrzeug während einer Verfolgungsjagd das Auto gerammt. Verletzt wurde niemand. Weil die Abgasuntersuchung abgelaufen war, wollten die Beamten gestern den Wagen des 39-Jährigen überprüfen. Plötzlich gab der Fahrer Gas und raste von Mannheim nach Brühl auf den Parkplatz eines Einkaufszentrums. Mit einem Sprung weiter
  • 339 Leser
ski alpin

Raich rackert, Maier meckert

Kurz vor Olympia zieht Benjamin Raich im alpinen Gesamt-Weltcup immer weiter davon. Der Doppelweltmeister unterstrich gestern durch den überlegenen Erfolg bei der Super-Kombination in Chamonix seine Fähigkeiten als Allrounder und ist nach seinem 21. Weltcup-Sieg großer Medaillen-Favorit für die Spiele in Turin. In den französischen Alpen verwies der weiter
  • 269 Leser

RANDNOTIZ: Dschungel-Klo

Keine Scherze über Paragraphenwirrwarr und Gesetzeswildwuchs! Das Vorschriftenstutzen ist unserer Regierung schließlich wichtig. Ein Ombudsmann für Bürokratieabbau schlägt sich wacker durch den Verwaltungsdschungel in Baden-Württemberg, streicht Gesetz um Gesetz. Übereifer kann aber schaden. Streithähne brauchen Paragraphen, wenn sie Nachbarn ein Bein weiter
  • 261 Leser

RANDNOTIZ: Spielereien

Ein Gesellschaftsspiel dauert im Schnitt 105 Minuten, meldet das Statistische Bundesamt. Was hinter dieser nüchternen Ziffer wirklich steckt, sagen die Zahlenpoeten nicht: 6300 Sekunden Triumph und Niederlage, Liebe und Hass. Bei Monopoly und Co. wird gelacht und geweint. Warum? Nun, bei vor Wut heulenden Kindern ist der Fall klar und entschuldbar: weiter
  • 323 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Hertha BSC Berlin(1:1) FC Bayern München - Bayer Leverkusen(3:0) Schalke 04 - Borussia Dortmund (3:2) MSV Duisburg - 1. FC Kaiserslautern(2:0) 1. FC Köln - VfB Stuttgart (1:2) Werder Bremen - Mainz 05 (3:1) Hamburger SV - Arminia Bielefeld (2:0) Sonntag, 17.30 Uhr VfL Wolfsburg - Mönchengladbach (2:1) Hannover weiter
  • 256 Leser
Beleidigungs-Affäre

Renner räumt Fehler ein

Baden-Württembergs früherer Sozialminister Andreas Renner (CDU) räumt ein, rund um den Streit mit dem katholischen Bischof Gebhard Fürst Fehler gemacht zu haben. Nach einvernehmlichen Gesprächen mit dem Geistlichen habe er angenommen, dass für diesen die Angelegenheit erledigt sei, sagte Renner gestern in der SWR-Hörfunksendung 'Leute'. Fürst habe offenbar weiter
  • 300 Leser
RESTAURIERUNG

Rokokopalais wieder geöffnet

Nach zweijähriger Renovierung ist das Augsburger Schaezlerpalais wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Palais, von 1765 bis 1770 erbaut, gilt als einer der schönsten Rokokobauten. Es wurde von Adam Liebert von Liebenhofen errichtet. Die wertvollen Deckengemälde im neu restaurierten Festsaal stammen von Gregorio Guglielmi, die reichen Stuckarbeiten weiter
  • 329 Leser
PROMINENTE / Verleihung der 'Goldenen Kamera' in Berlin

Rudi Carrells bewegender Auftritt

Der Talkmaster ist von seiner schweren Krankheit gezeichnet und dennoch voller Humor
Die groß angekündigten Überraschungen - darunter der Besuch von Brad Pitt und Angelina Jolie - blieben bei der Verleihung der 'Goldenen Kamera' aus. Dafür lieferte der schwer kranke Showmaster Rudi Carrell einen denkwürdigen Auftritt, der das Publikum bewegte. weiter
  • 356 Leser
EINZELHANDEL

Schlussverkauf durchwachsen

Die Einzelhändler in Baden-Württemberg sind mit dem heute zu Ende gehenden Winterschlussverkauf zufrieden. Ein Sprecher des Verbandes sagte gestern, mehr als 80 Prozent der befragten Einzelhändler hatten nichts am Geschäftsverlauf zu beanstanden, ein großer Teil sprach sogar davon, das Geschäft sei gut gelaufen. Der deutsche Einzelhandel hat derweil weiter
  • 400 Leser
COMMERZBANK-STUDIE / Kritik an Kreditvergabe zeigt Wirkung

Schnelleres Geld für den Mittelstand

Die langwierige und komplizierte Kreditvergabe ist für 80 Prozent der mittelständischen Firmen ein großes Problem. Die Commerzbank will darauf reagieren. weiter
  • 446 Leser
AUSSTELLUNG / Kunstmuseum Stuttgart würdigt großen Maler der Nachkriegszeit

Schweben oder kämpfen

Retrospektive Fritz Winter mit Arbeiten auf Papier
Die Natur als Kraftzentrum, das Kosmische als Raum des Spirituellen, das sind Hintergründe der abstrakten Kunst Fritz Winters (1905-1976). Wie deutlich sie in ihre Entstehungszeit gehört und doch mit Substanz punktet, zeigen Arbeiten auf Papier im Kunstmuseum Stuttgart. weiter
  • 328 Leser
ARCHÄOLOGIE / Neue Theorie zur Todesursache Tutanchamuns

Schwerthieb ins Knie des Pharaos

Der ägyptische Pharao Tutanchamun ist wahrscheinlich durch einen Schwerthieb ins linke Knie zu Tode gekommen. Eine von der Verletzung verursachte Infektion habe der junge Pharao nicht überlebt, will jetzt ein internationales Forscherteam festgestellt haben. An der Entdeckung sind auch der Südtiroler Pathologe Eduard Egarter und der Radiologe Paul Gostner weiter
  • 348 Leser
STRAFVOLLZUG / Bayerns Justizministerin Beate Merk kündigt Gesetzesinitiative an

Sicherheit für alle soll Vorrang bekommen

Bayern will das Strafrecht verschärfen. Künftig sollen auch Täter in nachträgliche Sicherungsverwahrung kommen, deren Gefährlichkeit schon lange bekannt ist. weiter
  • 337 Leser
PRIMION / Börsengang soll 41 Millionen Euro bringen

Sicherheitstechnik-Spezialist geht aufs Parkett

Der Sicherheitstechnik-Spezialist Primion aus Stetten a.k.M. (Kreis Sigmaringen) geht an die Börse. Wie das Unternehmen zu Beginn der Zeichnungsfrist in Frankfurt mitteilte, sollen 2,8 Mio. Aktien in einer Preisspanne von 13,50 bis 14,50 EUR angeboten werden. Die Hälfte der Aktien stammt aus einer Kapitalerhöhung. Der Rest kommt aus dem Besitz der bisherigen weiter
  • 440 Leser
BÜROKRATIE

Stammbuch reichte nicht

Wer vor dem Krieg in Breslau geboren wurde, war Deutscher - und blieb es auch nachher. Trotzdem verlangte ein Standesamt später eine Bestätigung aus Polen. weiter
  • 506 Leser
MASERN

Stolz erinnert an Impfschutz

Sozialministerin Monika Stolz (CDU) hat Eltern aufgerufen, den Impfschutz ihrer Kinder gegen Masern zu überprüfen. Seit vergangener Woche seien im Kreis Esslingen zwölf Kinder und Jugendliche an Masern erkrankt. Inzwischen seien auch zwei Fälle in Tübingen aufgetreten. Die Kinder seien durch ein ungeimpftes Kind aus Hamburg angesteckt worden. Alle erkrankten weiter
  • 320 Leser
KUNSTFEHLER

Strafbefehl gegen Chefarzt

Das Amtsgericht Dillingen hat gegen den Chefarzt des örtlichen Krankenhauses wegen eines Kunstfehlers einen Strafbefehl über 9000 Euro erlassen. Der Mediziner hatte einen 16-Jährigen im September 2005 nach einem Sportunfall am falschen Sprunggelenk operiert. Wie die Augsburger Staatsanwaltschaft mitteilt, kann der Arzt gegen den Strafbefehl Einspruch weiter
  • 263 Leser
FLUGHÄFEN

Streit um Lahr schwelt weiter

Im Streit um eine eingeschränkte Passagierfluglizenz für den Flughafen in Lahr (Ortenaukreis) gibt es nach einem Spitzengespräch von Vertretern des Landes und der Region noch keine Entscheidung. Das Staatsministerium teilte gestern in Stuttgart mit, dass die Lahrer Antragsteller noch Unterlagen beibringen müssten. Die Landesregierung werde dann erneut weiter
  • 346 Leser
MORDPROZESS / Angeklagter redet von Unfall

Sturz beim Streiten?

Fiel die junge Frau einem Mord zum Opfer oder war ihr Tod die Folge eines Unfalls? Das Landgericht Tübingen führt einen Indizienprozess gegen einen 41-Jährigen. weiter
  • 327 Leser
HALLEN

Städte wollen Prüfregelungen

Die bayerischen Städte lehnen neue Gesetze zur Bausicherheit ihrer Hallen ab. Vielmehr müssen den Eigentümern und Betreibern öffentlicher Gebäude nach Auffassung des Städtetags konkrete Anleitungen zur Sicherheits-Überprüfung an die Hand gegeben werden. Als Beispiel nannte Städtetags-Chef Hans Schaidinger (CSU) Regeln, in welchen Zeit-Abständen Hallen weiter
  • 326 Leser
WACHSTUMSREGIONEN / Prognos-Studie legt Strukturwandel offen

Südwesten bleibt vorn

Pharmaindustrie und Medizintechnik bringen Dynamik
Der Südwesten bleibt eine der Boomregionen in Deutschland. Die neuen Wachstumsmotoren heißen Pharmaindustrie und Medizintechnik weiter
  • 492 Leser

Säulenheiliger. Regungslos trotzt ...

...Adrian Trela aus Polen auf einem Sockel in der Stuttgarter Königstraße den frostigen Temperaturen. Der 22-Jährige, von unten bis oben goldfarben eingefärbt, bewegt sich nur, wenn ein Passant ein paar Münzen in seine Sammelbüchse wirft. weiter
  • 362 Leser
UNGLÜCK / Nur wenig Öl ausgetreten

Tanker auf Grund gelaufen

Ein mit 19 Millionen Liter Öl beladener Tanker ist vor der Küste Alaskas von Eisschollen gerammt worden und auf Grund gelaufen. Es sind aber laut Reederei nicht mehr als 300 Liter Öl ins Meer geflossen. Der Tanker 'Seabulk Pride' wurde gerade im Hafen von Nikiski, rund 120 Kilometer südlich von Anchorage, mit Öl und Benzin beladen, als Eisschollen die weiter
  • 295 Leser

Telegramme

fussball: Das DFB-Bundesgericht hat die Berufung von Nemanja Vucicevic (1860 München) gegen die sechsmonatige Dopingsperre mit Hinweis auf 'grobe Pflichtverletzung' abgewiesen. Der Zweitliga-Stürmer war nach der Partie in Burghausen (4. November/2:0) positiv auf Finasterid getestet worden, enthalten in seinem Haarwuchsmittel. fussball: Zweitligist Hansa weiter
  • 567 Leser

TIPP DES TAGES: Teures Telefonieren

Telefonieren mit dem Handy aus dem Ausland kann teuer werden. Bereits ein fünfminütiges Gespräch aus der Türkei in die Heimat könne mit einer SIM-Karte vom Discounter bis zu 11,50 EUR kosten. Wenigtelefonierer sollten deshalb vor der Entscheidung für einen Discount-Anbieter ihr Telefonierverhalten im Alltag zu Hause prüfen. Ansonsten könnten die während weiter
  • 471 Leser
RAUSCHGIFT

Tonnenweise Drogen

Drogenfahnder haben bei Ibiza sechs Tonnen Haschisch und eine Tonne Kokain sichergestellt. Die Beamten beschlagnahmten das Haschisch auf einem Fischkutter, der den Hafen in San José anlaufen wollte. Bei Pontevedra fand die Polizei mehr als eine Tonne Kokain in einem Lieferwagen. Sechs mutmaßliche Drogenschmuggler wurden festgenommen. weiter
  • 360 Leser
FUSSBALL / Allein zwischen Januar und März sind rund 1500 Klubs zu Gast

Trainingslager-Tourismus an der türkischen Riviera

Vogelgrippe hin oder her: Viele Fußball-Klubs fliegen derzeit auf die Türkei, sprich in den Süden des Landes am Bosporus. Nicht nur die Ulmer Spatzen. Vom sibirischen Erstligisten bis zum württembergischen Landesligisten FSV Bissingen liegt die türkische Riviera im Trend. weiter
  • 370 Leser
KURANYI

Trikot aus Panama

Der Schalker Fußballer Kevin Kuranyi will bei der Weltmeisterschaft im Juni die Farben Panamas unter seinem Trikot tragen. In der panamaischen Presse war diese Woche zu lesen, Kuranyi wolle damit dem Land seinen Tribut zollen, in dem seine Mutter geboren wurde. Kuranyi werde ein Hemd der Fußballschule 'Las Promesas' tragen. weiter
  • 594 Leser
MORPHOSYS / Gewinn auf knapp 5 Millionen Euro erhöht

Umsatz deutlich erhöht

Das Biotechnologie-Unternehmen Morphosys hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr verdient und umgesetzt als ursprünglich erwartet. Mit einem Umsatz in Höhe von 33 Mio. EUR (Vorjahr: 22 Mio. EUR) sei die Prognose übertroffen worden, teilte das Unternehmen mit. Der Gewinn erhöhte sich unter dem Strich von 0,3 Mio. EUR im Vorjahr auf 4,7 Mio. EUR. Zuletzt weiter
  • 472 Leser
MINDERHEITEN / Jörg Haider bedient wieder einmal die Urangst vieler Landsleute vor Slowenen

Vergiftetes Klima in Kärnten

Der Streit um zweisprachige Ortsschilder in Kärnten ist wieder aufgeflammt. Der Rechtspopulist Jörg Haider nutzt das Thema, um im Vorfeld von Nationalratswahlen die slowenische Minderheit zu provozieren. Der Konflikt hat bereits das EU-Parlament erreicht. Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider feuerte wieder mal eine Breitseite gegen die slowenische weiter
  • 314 Leser
SICHERHEIT

Vertrauen auf Diplomatie

Die internationale zweitägige Sicherheitskonferenz in München, die gestern Abend begann, soll nach den Worten von Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) das transatlantische Vertrauensverhältnis wieder stärken. Mit Blick auf den Atomkonflikt mit dem Iran sagte Jung, er sehe weiter Chancen für eine diplomatische Lösung. 'Ein Militärschlag ist zur weiter
  • 280 Leser
LANDTAGSWAHL / SPD beschließt Programm

Vogt wirbt für den Wechsel

Die Südwest-SPD kommt heute in Stuttgart zusammen, um ihr Programm für die Landtagswahl am 26. März zu verabschieden. Im Entwurf für den Landesparteitag wirft die Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin Ute Vogt der CDU/FDP-Landesregierung vor, für sozialen Kahlschlag und eine Rekordverschuldung des Landes verantwortlich zu sein. Die Regierung sei von weiter
  • 288 Leser
MORDVERSUCH / Krankenschwester unter Verdacht

Weitere Fälle werden untersucht

Nach der Festnahme einer Krankenschwester der Kreisklinik Tuttlingen wegen Mordversuchs haben die Ermittler sieben weitere Anfragen erhalten und die Fälle ins Ermittlungsverfahren einbezogen. Hinterbliebene hätten darum gebeten, die Todesursache von Angehörigen zu überprüfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Rottweil. Es sei aber völlig offen, weiter
  • 298 Leser
LBS

Weniger Neuverträge

Die deutschen Landesbausparkassen (LBS) haben 2005 einen Rückgang bei dem Abschluss von Bausparverträgen verzeichnet. Die Zahl der Vertragsabschlüsse sank gegenüber dem Vorjahr um 5,3 Prozent auf 1,53 Millionen, teilte LBS-Verbandsdirektor Hartwig Hamm mit. Hintergrund ist das Auslaufen der Eigenheimzulage Ende vergangenen Jahres. Bei der Bausparsumme weiter
  • 469 Leser
KARIKATUREN / Kundgebungen in der islamischen Welt - Bedächtige Worte in Deutschland

Wogen schlagen immer höher

Regierungssprecher: Pressefreiheit steht in Wechselwirkung mit Verantwortung
Die Proteste gegen die Mohammed-Karikaturen halten an. Dänische Fahnen wurden verbrannt. In Deutschland lehnen islamische Spitzenorganisationen Gewalt ab. Muslime in Asien und im Nahen Osten haben den islamischen Feiertag zu Massenprotesten gegen die umstrittenen Mohammed-Karikaturen genutzt. Allein in den palästinensischen Gebieten beteiligten sich weiter
  • 264 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Verdi kündigt flexible Streikstrategie an

Überraschung als Taktik

Stuttgart rät zum Müllvermeiden - Urabstimmung in Bayern
Auf das Land rollt eine Streikwelle zu: Die Baden-Württemberger müssen sich von Montag an auf Beeinträchtigungen durch den größten Streik im öffentlichen Dienst seit 14 Jahren einstellen. Auch in Bayern, Rheinland-Pfalz und Hamburg sind Urabstimmungen geplant. weiter
  • 313 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zeitweise unter Druck

Der Deutsche Aktienindex (Dax) geriet gestern nach wichtigen US-Konjunkturdaten zwar leicht unter Druck, konnte sich jedoch im Schlussgeschäft wieder fangen. Vor allem der US-Arbeitsmarktbericht verstimmte die Anleger. Im Januar wurden etwas weniger Stellen geschaffen als erwartet, ein kräftiger Anstieg der Stundenlöhne und ein deutlicher Rückgang der weiter
  • 447 Leser
LUFTVERKEHR / Bundesverwaltungsgericht verhandelt über 4000 Klagen

Zentralflughafen vor letzter Hürde

Neubau soll zwei Milliarden Euro kosten - Anwohner befürchten Lärm und Gestank
Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig startet am Dienstag ein Mammutverfahren: Die Richter müssen entscheiden, ob Schönefeld zum zentralen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg ausgebaut werden darf. Bei dem Milliardenprojekt häufen sich Pleiten und Pannen. Auch 17 Jahre nach der Einheit hat Berlin keinen vernünftigen zentralen Flughafen, sondern weiter
  • 333 Leser
FEDERVIEH

Zurück in den Stall

Zum Schutz vor der Vogelgrippe muss das Geflügel in ganz Deutschland für mindestens zwei Monate wieder in die Ställe. Die bundesweite Stallpflicht gelte vom 1. März an, teilte Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) mit. Bereits von Ende Oktober bis Mitte Dezember vergangenen Jahres hatte eine Stallpflicht für Federvieh gegolten. weiter
  • 377 Leser
JUSTIZ / Bundesanwaltschaft stellt klar: Nur Vorbereitung eines Krieges ist strafbar

Zwei Agenten sind keine Armee

Deutschland darf zwar keinen Krieg vorbereiten, aber daran teilnehmen. Mit dieser Begründung ist eine Anzeige gegen Ex-Kanzler Schröder abgewiesen worden. Nie wieder sollte von deutschem Boden Krieg ausgehen. So wurden Grundgesetz ('Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf') und Strafgesetzbuch (Verbot der Vorbereitung eines Angriffskrieges) weiter
  • 314 Leser
LEICHTATHLETIK / Antragsflut im Springstein-Prozess

Zweifel an Fairness

Thomas Springsteins Verteidiger versucht mit einer Antragsflut den Doping-Prozess zu kippen. Nachdem zwei Anträge gescheitert sind, hält er das Gericht für befangen. weiter
  • 294 Leser

Leserbeiträge (5)

"Diese Parkgebühren sind ungerecht"

Zu den Parkplatzgebühren am Berufschulzentrum in Aalen: Seit diesem Monat müssen wir Parkgebühren an der Berufschule in Aalen zahlen. Als Auszubildende in der Landwirtschaft sind diese Gebühren für uns aus folgenden Gründen völlig inakzeptabel: Wir sind nur etwa vier Mal im Monat an der Schule und müssen trotzdem die vollen Gebühren zahlen. - Warum weiter
  • 474 Leser

Ernst genommen?

Zu "Tipps von Bürgern willkommen": Am Samstag, 21. Januar, bat der Landrat um Unterstützung. Soweit so gut - im Frühjahr 2005 bat das Landratsamt um Unterstützung hinsichtlich Hinweisen, wo dürre Tannen im Wald stehen. Ich habe daraufhin zwei Bereiche gemeldet. Die Bäume stehen heute noch. Somit stelle ich mir die Frage, wie ernst wird die Unterstützung weiter
  • 405 Leser

Glauben wählen?

Zu: "Herbert Gail als Kandidat gekürt" Es ist für eine christianisierte Nation ein geistliches Armutszeugnis und beschämend zugleich, wenn eine gottesfürchtige Partei, die keine profane Positionen vertritt, so wenig Unterstützung erfährt. Vertreten die Christen wirklich das, woran sie glauben, so wie das zum Beispiel die Linken und Rechten tun, oder weiter
  • 477 Leser

Politisch korrekt?

Zum Kommentar "Nicht mehr zu halten": Fähige Politiker wie Herrn Renner, die die unangenehmen Wahrheiten sehr offen ansprechen und sich nicht aus "political correctness" ständig verbiegen und verschleiern, tun dem Land und besonders auch der in Teilen verkrusteten CDU mehr als gut. Die Forderung hätte lauten sollen: "Gerade ihn sollten wir halten!" weiter
  • 470 Leser

Zwei einfache Regeln für Hundeausführer

Hundekot auf Gehwegen: Es gibt doch immer noch Hundeausführer, die über die Grundregeln im Miteinander nicht ausreichend informiert sind. Oder gibt es da einige, die sich bewusst danebenbenehmen? Wenn man die vielen Kothaufen betrachtet, könnte man es fast in Betracht ziehen. Zumal diese auf dem Gehweg im oberen Teil der Wasseralfinger Kolpingstraße weiter
  • 366 Leser