Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Februar 2006

anzeigen

Regional (82)

Der letzte Sprechtag des Ellwanger Finanzamts in der Priestergasse 7 ist am Mittwoch, 22. Februar zu den gewohnten Zeiten. Ab dem 7. März wird der Sprechtag immer am Dienstag in den Räumen 121 oder 122 im 1. Stock des Rathauses von 8 bis 14 Uhr stattfinden. Diese Dienstzeiten entsprechen denen des Bürgerbüros. Es wird darauf hingewiesen, dass das Finanzamt weiter
  • 125 Leser
Die altehrwürdige Remshalle wird heute Abend in ihren Grundfesten erbeben, wenn die Haugga-Narra ab 19.30 Uhr zur großen Prunksitzung laden. Dabei sind neben der 1. großen Karnevalsgesellschaft Ulm/Neu-Ulm auch die Karnevalisten vom OCV Obergimpern bei Heilbronn, die unter anderem ihr bewährtes Männerballett (Bild) auf die Bühne lassen werden. Begleitet weiter
Im Rahmen der evangelischen Erwachsenenbildung hält Dr. Heinz Vogt, praktizierender Arzt aus Wasseralfingen, einen Vortrag über Homöopathie. Er spricht über die Entstehungsgeschichte und Wirkungsweise der Homöopathie sowie über die Grundlagen der Behandlung von Kindern. Es soll auch darum gehen, wie diese Behandlungsmethode aus christlicher Sicht beurteilt weiter
  • 129 Leser
Am heutigen Samstag veranstaltet der "Treff für Menschen mit und ohne Arbeit" im Gemeindehaus St. Maria von 14 bis 15.30 Uhr eine Spielzeugbörse und einen Kinderbasar. Zum Verkauf angeboten werden Kinderkleidung, Spielwaren, Bücher, Autositze und alles, was Kinder brauchen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Der Erlös geht an das Arbeitslosenprojekt weiter
Die EAG-Schulleitung lädt alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die ab dem nächsten Schuljahr das Gymnasium besuchen wollen, sowie alle Eltern zum Schnuppertag am Donnerstag, 15. März, von 17 bis 20 Uhr in den EAG-Musiksaal ein. "Kappenabend" Heute Abend ab 19.31 Uhr steigt im Naturfreundehaus am Tierstein der gästeoffene Kappenabend "Bei ons weiter
  • 102 Leser
Vor dem Aufbruch zu seiner Südafrika-Reise gibt der Essinger Posaunenchor am morgigen Sonntag, 19. Februar, um 14 Uhr ein Platzkonzert auf dem Bahnhofsvorplatz in Aalen. Abend-Gottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde lädt heute, 18. Februar, ab 20 Uhr zum Abendgottesdienst in die ökumenische Kapelle in Forst. weiter
  • 262 Leser
Der Gemeinderat Neresheim trifft sich am Montag, 16.30 Uhr, zum ersten Spatenstich des Neubaus für den städtischen Bauhof im Gewerbegebiet "Im Riegel". Ab 17.15 Uhr tagt das Gremium in öffentlicher Sitzung im Rathaus. Kinderkleiderbasar Am Sonntag findet in der "Alten Turnhalle" Ebnat von 13 bis 16 Uhr ein Kinderkleiderbasar der Eltern-Kind-Spielgruppe weiter
Die Jusos Ostalb haben am Dienstag, 21. Februar, eine Informations- und Diskussionsveranstaltung über die rechtsextremistische Musikszene in Bopfingen auf die Beine gestellt. Ab 19 Uhr wird im Roten Kreuz Haus dem Extremismussprecher der SPD Landtagsfraktion, MdL Stephan Braun, über die Gefahren des "Rechtsrock" für Jugendliche gesprochen. Stephan Braun weiter
Am Sonntag, 19. Februar, kommt der Staatssekretär des bayerischen Innenministeriums, Georg, Schmid (CSU/MdL), zu einem politischen Frühschoppen nach Röttingen in die "Platzwirtschaft". Beginn: 10.15 Uhr. Thema Studiengebühren Am Montag, 20. Februar, kommt der Bundestagsabgeordnete Patrick Meinhard, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion weiter
LESERMEINUNG "Mit Mitarbeiterabbau trotz Rekordgewinnen reiht sich die Carl Zeiss AG ein in die Reihe schlechter Beispiele meist börsennotierter Unternehmen. Nun sollen bei der Carl Zeiss Vision GmbH in Aalen, über die ursprüngliche Abbauzahl hinaus, noch zusätzlich 120 sogenannte Mitarbeiterkapazitäten wegfallen "um wettbewerbsfähig zu bleiben" wie weiter
  • 241 Leser
Am Freitag, 11. Februar gegen 1.40 Uhr kam der Fahrer eines Pkw auf der Landesstraße 1123, Höhe der Einmündung zur Waldsiedlung, wegen Eisglätte ins Schleudern und überschlug sich. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Der Verunglückte wurde zwar nicht verletzt, er war aber alkoholisiert. Der Schaden beim Unfall beträgt rund 1700 Euro. Westhausen In weiter
  • 103 Leser
Ein farbenfrohes Spektakel mit Witz und Eleganz war gestern die erste Prunksitzung der Virngrundnarren in der Stadthalle. Die Garden und Tanzgruppen des FCV liefen in ihren Garde- und Showtänzen zur Höchstform auf, die Büttenredner spießten mit spitzer Zunge lokale und überregionale Pannen und Skandale auf. Für die weiteren Sitzungen heute Abend und weiter
AMTSEINSETZUNG / Uwe Waible wurde gestern im Bürgerhaus Wasseralfingen offiziell in das Amt des neuen Konrektors eingeführt

"Do it" ist klare Botschaft an Uwe Waible

Bei seiner gestrigen Amtseinsetzung wurde Uwe Waible als Konrektor der Weitbrechtschule mit zahlreichen Grußworten, Musik und knallenden Sektkorken feierlich begrüßt. Mit reichlich pädagogischer Erfahrung und klar definiertem Erfolgsrezept betritt er das neue Amt. weiter
  • 172 Leser
POSAUNENCHOR OBERDORF / Ehrung treuer Mitglieder beim Jahresessen

"Jugendarbeit ist enorm wichtig"

Der Posaunenchor Oberdorf besteht seit nunmehr 47 Jahren und zählt derzeit 23 aktive Mitglieder. Beim Jahresessen im Vereinsheim der Gartenfreunde Edelmühle wurden dieses Jahr wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Posaunenchor geehrt. weiter

"Lebendiges Museum"

Beim heutigen Aktionstag "Lebendiges Museum" stellen die "Raetovarier" im Alamannenmuseum von 10 bis 17 Uhr ihre Ausrüstung vor und zeigen alte Handwerkstechniken. Ein Schwerpunkt ist dieses Mal der Gebrauch von Pfeil und Bogen, im Museumshof kann man sich an einem Lagerfeuer wärmen. Die Rätovarier sind ein Teilstamm der Alamannen. Sie siedelten im weiter
  • 127 Leser
ORTSVORSTEHER-INTERVIEWS (7) / Patriz Ilg aus Hofen

"Wir wollen uns behutsam entwickeln"

Seit etwa eineinhalb Jahren ist Patriz Ilg Ortsvorsteher von Hofen. Der ehemalige Leistungssportler betrachtet die Kommunalpolitik als spannende Herausforderung. Sein gutes Wahlergebnis von 2004 sieht er als Verpflichtung, vor allem aber als Vertrauensvorschuss derjenigen, die ihn gewählt haben. weiter
  • 113 Leser
FRAGE DER WOCHE


Winterspiele in Turin Momentan brennt im italienischen Turin wieder das olympische Feuer. Von deutschen Fans angefeuert, sammeln unsere Teilnehmer bei Sportarten wie Skispringen, Abfahrtslauf oder Biathlon eifrig Medaillen. Andere Deutsche interessieren sich garnicht für den Sport. Die Schwäbische Post befragte Passanten nach ihrer Meinung. Schauen weiter

Alarm matt gesetzt - Schmuck gestohlen

Gold- und Silberschmuck hat ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag aus den Räumen einer Firma in der Gmünder Sebaldstraße gestohlen. Der Dieb entfernte zunächst die Alarmanlage und brach die Eingangstür auf, bevor er Gold- und Silberschmuck mit Wert in bisher unbekannter Höhe mitgehen ließ. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen erbittet das Polizeirevier weiter
  • 133 Leser

Anton Rothauszky

Mit einer kleinen Feier wurde Prokurist Anton Rothauszky von der VR-Bank Ellwangen in den Ruhestand verabschiedet. Anton Rothauszky war seit 1980 als "Leiter Rechnungswesen und Zahlungsverkehr" bei der VR-Bank beschäftigt. 1991 wurde ihm aufgrund seiner sehr guten Leistungen Prokura erteilt. Vorstandssprecher Hans-Peter Weber würdigte Rothauszky als weiter
  • 112 Leser
TÜRKISCH ISLAMISCHER KULTURVEREIN AALEN / Verein kauft Gelände an der Ulmer-Straße - Umzug in spätesten fünf Jahren

Auf Autohausareal entsteht neue Moschee

Der Türkisch Islamische Kulturverein Aalen hat das Gelände des ehemaligen Mitsubishi-Autohauses Kolb und Ehrmann an der Ulmer Straße gekauft. Dort soll, so schnell wie möglich, eine traditionelle Moschee gebaut werden. Mit Minarett und Kuppel. Die DITIB-Moschee in der Stuttgarter Straße soll verkauft werden, sobald der Neubau steht. weiter
  • 127 Leser

AUF EIN WORT

Wie schimpfen sie immer, die Politikverdrossenen im Lande? Wir haben nichts zu sagen, mäkeln sie frustriert. In Berlin und Brüssel machen sie eh, was sie wollen, klagen sie. Stimmt. So läuft es immer, wenn die Bürger zwar meckern, ihren Worten dann aber keine Taten folgen lassen. Dass es auch anders geht, dass Engagierte etwas bewirken können - dafür weiter
  • 127 Leser

Aufmüpfige Haller, fürstlicher Mozart

Seit dem 10. Februar geht es in Hall rund: Der Auftakt zur 850-Jahr-Feier von Stadt und St. Michael sah jede Menge Prominenz, von Bischof Frank O. July bis Ministerpräsident Günther Oettinger, von Weihbischof Kreidler bis zu den Repräsentanten der Partnerstädte. Es gab einen ökumenischen Gottesdienst, einen Bürgerempfang im Neubausaal und die Eröffnung weiter
  • 138 Leser
GUTEN MORGEN

Aus dem Schneider

Schrill stechen sie ins Auge, die deutschen Athleten bei den Olympischen Spielen. Grün, weiß, orange - beinahe italienisch. Ein Outfit, das im Wohnzimmer vor der Mattscheibe für mehr Interesse sorgt als mancher Wettkampf - und Begierden weckt. Gefahr im Verzug, merkt Papi mit bangem Blick aufs klamme Konto und reagiert: Klasse sehen die Teile aus, die weiter
  • 152 Leser

Ausverkauft

Heute Abend findet am Theater der Stadt Aalen die - ausverkaufte - Premiere von Ursula Rani Sarmas preisgekröntem Jugendstück "Blau" auf der Bühne im Alten Rathaus statt. Nächste Vorstellung Freitag, 24. Februar. Zu einer herzhaft dänischen Käsesuppe servieren Gergana Muskalla und Alexander Wilß am Sonntag um 19 Uhr im Alten Rathaus eine Lesung von weiter
  • 110 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Bauanfrage geht endlich durch - Mehrere Feuerwehr-Themen

Bei Ortstermin Bedenken ausgeräumt

Einen Ortstermin hatte der Rainauer Gemeinderat am Donnerstag zu absolvieren, bevor er einer bereits in der letzten Sitzung behandelten Bauvoranfrage zustimmte. weiter
  • 181 Leser
FÖRDERVEREIN BÜRGERSAAL RÖTTINGEN / Geldspende

Beitrag zum Bau

Rund ein Jahr nach Einweihung des Röttinger Bürgersaals zeigt sich der zugehörige Förderverein erneut aktiv. Stolze 35 000 Euro wurden gestern an zwei Vertreter der Stadt Lauchheim übergeben. weiter
  • 105 Leser

Besuch des Landesbischofs

Zum Jubiläumsprogramm der 10. Vesperkirche zählt auch die Benefiz-Theatervorstellung "Gott und das Arbeitsamt" am heutigen Samstag, 17 Uhr in der Magdalenenkirche. Am morgigen Sonntag geht es weiter mit einem Vesperkirchen-Familiengottesdienst mit den K3-Kindern, sowie Chor und Orchester der Karl-Keßler-Realschule ab 10 Uhr in der Magdalenenkirche. weiter
BUND FÜR HEIMATPFLEGE / Neues Gemälde von Sieger Köder zeigt typische Fasnachtsgestalten

Bierselige Gestalten im Bürgerhaus

In närrischer Bierseligkeit vergnügen sich zwei alte berockte Wesen auf einem großrädrigen Kinderkarren an einer Flasche Bier - zwei typische Wasserschnalzer Schludda. Das Bild von Künstlerpfarrer Sieger Köder gehört nun dem Bund für Heimatpflege. weiter
  • 277 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Gmünds Freundschaft mit Barnsley jährt sich zum 35. Mal

Deutsch-englische Früchte

Das internationale Guggenmusiktreffen an diesem Wochenende ist ein Grund für ihren Besuch, ein anderer das runde Jubiläum: Seit 35 Jahren sind Barnsley und Gmünd partnerschaftlich verbunden. Elf offizielle Besucher sind seit Donnerstag in der Stadt. Mit dabei haben sie 30 Guggenmusiker. weiter
  • 184 Leser
ÖKUMENE / Bibelwoche verbindet Katholiken, Protestanten, Baptisten und Methodisten

Die Bibel als wichtige Basis

Über Grenzen der Konfessionen verbindet der gemeinsame Glauben an Jesus Christus die Kirchengemeinden im Rahmen der Ökumene - Bewegung, die das gemeinsame Handeln der christlichen Kirchen zu fördern versucht. Ein gutes Beispiel für eine gelingende Ökumene an der Basis ist die Ökumenische Bibelwoche in Aalen, die am morgigen Sonntag mit einem Kanzeltausch weiter
  • 118 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / In Königsbronn hat Amtsinhaber Michael Stütz zwei ernsthafte Mitbewerber

Drei wollen auf den Chefsessel

Seine zweite Amtsperiode hat er fast absolviert. Ob Michael Stütz als Bürgermeister in die dritte Runde gehen wird? Er selbst möchte dies, doch hat er Konkurrenz nicht nur durch "Dauerkandidat" Werner Tereba: Die Oberstudienrätin Margit Stumpp tritt bei der Wahl am 26. März genau wie Heidenheims City-Manager Martin Zimmt an. weiter
  • 139 Leser

Erfolgsprojekt

Die intensive Betreuung von Langzeitarbeitslosen in Hall und Crailsheim erzielt gute Ergebnisse: fast jeder Dritte von mehr als 400 Arbeitslosengeld-II-Empfängern hat 2005 einen Arbeitsplatz gefunden. Das Projekt "Job-Center Kocher-Jagst" wird deshalb fortgesetzt, mit je 30 Teilnehmern in Hall und Crailsheim. weiter
  • 212 Leser
KAUFHAUS / Zwei Etagen

Erweiterung nach Kaufrausch

Schlange stehen an den Kassen - wann gab es das zuletzt im Kaufhaus "Galerie"? Ursächlich für den Run ist ein bis Ende nächster Woche angesetzter Räumungsverkauf. Weil ein Modefilialist ins Erdgeschoss einziehen wird, muss sich die "Galerie" auf die beiden oberen Etagen zurückziehen. Diese sollen nach Westen ausgebaut werden, damit alle Abteilungen weiter
  • 157 Leser

Erwin Klopfer

Erwin Klopfer aus Treppach ist zum Ehrenmitglied der Treppacher "Sängerlust" ernannt worden. Klopfer begann 1965 als Mitglied des damaligen Männerchors und hat alle Epochen der "Sängerlust" miterlebt, davon 30 Jahre als aktiver Sänger. Erwin Klopfer hat der Sängerlust auch über 30 Jahre lang für das alljährliche Gartenfest Haus, Hof, und seinen Obstgarten weiter
  • 141 Leser

Essinger "ZOB" präsentiert sich wenig einladend

Es muss schon arg regnen oder schneien, damit man im Buswartehäuschen an der Essinger Musikschule Zuflucht sucht. Vollgeschmierte Wände, Abfall und ein durchdringender Gestank machen den Aufenthalt hier zum Ärgernis. "Alle Bushaltestellen werden vom Bauhof regelmäßig neu gestrichen und repariert", meint Bürgermeister Wolfgang Hofer dazu. Über die Zustände weiter

Friedhofsgebühren auf dem Prüfstand

Am kommenden Montag, 20. Februar, 19 Uhr, trifft sich der Gemeinderat Jagstzell zu seiner nächsten öfentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung: die Vorlage der Friedhofsgebührenkalkulation; konkret wird es um die Erhöhung der Gebührensätze gehen. weiter
  • 187 Leser

Für Angehörige von Alzheimer-Patienten

"Der Schuh im Kühlschrank" - Alzheimer, ein Buch mit sieben Siegeln? Ein Kurs für Angehörige von altersverwirrten Menschen beginnt am Dienstag, 20. April, in den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd. Dieser Kurs wird von der Sozialstation Abtsgmünd in Zusammenarbeit mit der AOK Ostalb kostenfrei angeboten. Der Kurs umfasst zehn Abende, dienstags ab 17 weiter
SERVICECLUB ROUND TABLE / Essenstransport für die Vesperkirche Wasseralfingen

Fürs warme Mahl auf Achse

Ihm ist es zu verdanken, dass täglich das warme Essen in der Vesperkirche Wasseralfingen ankommt: Der Service-Club Round Table "RT 195 Aalen" stellt jeden Tag einen jungen Mann, der unentgeltlich die Fahrt von der Caritas in der Braunenstraße bis zur Magdalenenkirche übernimmt. weiter
  • 138 Leser

Gartenberater bieten Schnittkurs

Der Erhalt der Kulturlandschaft ist ein wichtiges Anliegen des Ostalbkreises. Besonders die Streuobstwiesen sind ein landschaftsprägendes Kulturgut, das unbedingt erhalten werden muss. Aber nur durch die richtige Pflege können sich die Obstbäume entwickeln und über Jahre eine Ernte von gesunden Früchten ermöglichen. Aus diesem Grund bietet die Obst- weiter
  • 204 Leser
VOGELGRIPPE / Tauben übertragen das Virus nicht

Gelassenheit erlaubt

Der Minister warnt vor Panik - und trotzdem machen die Menschen sich Sorgen. Doch auch Dr. Klaus Walter vom Gesundheitsamt des Kreises ist überzeugt: Trotz Vogelgrippe auf Rügen müsse hier niemand Angst vor Ansteckung haben. weiter
  • 170 Leser
SOZIALSTATION LAUCHHEIM

Gesprächskreis für Trauernde

Zu einem ersten Treffen kommt der Gesprächskreis für Trauernde am Donnerstag, 9. März, in der Sozialstation St. Elisabeth Lauchheim zusammen. Den Teilnehmern soll in der Trauerarbeit geholfen werden. weiter
PARKSCHULE / Tuberkuloseverdacht nicht bestätigt

Große Erleichterung

Der bestehende Tuberkuloseverdacht bei einem Lehrer der Essinger Parkschule hat sich nun doch nicht bestätigt. Wie das Landratsamt mitteilt, wurde der Verdacht durch einen Laborbefund, eine sogenannte Kultur, ausgeräumt. Darin wurden keine für den Menschen gefährliche Keime nachgewiesen. weiter
BENEFIZKONZERT / In der Oberbettringer Pfarrkirche musizieren am 5. März ein Countertenor und eine Organistin

Hohe Töne für eine Pfeifenorgel

Ein Countertenor und eine Organistin gestalten am Sonntag, 5. März, 17 Uhr, in der Katholischen Pfarrkirche in Schwäbisch Gmünd-Oberbettringen ein Benefizkonzert mit Werken von Bach, Händel, Dvorak und Liszt. Der Erlös ist für die Anschaffung einer Pfeifenorgel in der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld bestimmt. weiter
  • 120 Leser

Hormeß erweitert seine Praxisräume

Zum 15. Bestehen seiner Praxis hat Physiotherapeut Klaus-Dieter Hormeß seine Praxisräume in Unterschneidheim erweitert. Den Patienten steht nun für die physikalische Therapie zusätzlich ein gut ausgestatteter krankengymnastischer Geräteraum zur Verfügung. Hier können beispielsweise Patienten mit Rückenbeschwerden gezielt ihre Muskulatur kräftigen. Auf weiter
  • 140 Leser
LANDTAGSWAHL / Umweltministerin Tanja Gönner sprach in Dewangen über Klimawandel

Im Ländle ist's 1,5 Grad wärmer

Klimawandel, Feinstaub, Flächenverbrauch: die Frau ist sattelfest. So sattelfest, wie sie es auch als Sozialministerin in ihrem "alten" Arbeitsbereich war - wovon sich die Ostalb-Verantwortlichen bei einem Besuch vor Jahren überzeugen konnten. "Fachlich ist die schon gut drauf", kommentiert nicht nur ein Zuhörer anerkennend, als Tanja Gönner in dieser weiter
  • 134 Leser
BAUERNVERBAND POMMERTSWEILER-UNTERGRÖNINGEN

In der Milch drückt's

Die vielen uneinigen Genossenschaftsmolkereien lassen sich von den wenigen Lebensmittelkonzernen bis zur Lächerlichkeit gegeneinander ausspielen und tragen damit ganz entscheidend die Verantwortung für den miserablen Milchpreis. Dies sagte der Vorsitzende des Bauernverbandes Ortsverein Pommertsweiler-Untergröningen, Karl Berroth, bei der Bezirksbauernversammlung. weiter
FASCHING AUF DER OSTALB / Am Wochenende erhöhen die Narren die Schlagzahl

Jubel, Trubel und närrische Heiterkeit

Wer seine Faschingskostümierung noch nicht ausgemottet hat, sollte dies schleunigst tun. Am Wochenende laufen sich die Narren allerorten warm für den Endspurt der närrischen Saison. weiter
  • 133 Leser
NEONAZIS / Verurteilung wegen Landfriedensbruchs bleibt bestehen

Kein Freispruch für Käppler

Der Neonazi Lars Käppler muss wegen Landfriedensbruch statt 2100 Euro nur noch 1750 Euro Strafe zahlen. Das entschied jetzt eine Berufungskammer des Landgerichts Heilbronn. Es ging um eine Demonstration vom 6. März 2004 in Schwäbisch Hall, als der Versammlungsleiter Käppler seine Genossen dazu aufrief, ihr "Notwehrrecht" auszuüben. weiter
  • 2037 Leser
VR-BANK ELLWANGEN / Kreditinstitut macht Online-Banking jetzt deutlich sicherer

Keine Chance für "Phishing-Attacken"

Mit einer neuen Schutzsoftware will die VR-Bank Ellwangen künftig ihre Online-Banking-Kunden vor Internet-Betrügern schützen. Das leicht zu händelnde Programm erkennt unsichere Webseiten sofort und warnt entsprechend mit einer "roten Ampel". Die neue Schutzsoftware ist bei der VR-Bank aber nur der erste Schritt auf dem Weg hin zu einem "hackerresistenten" weiter
  • 312 Leser
FILMPROJEKT / "Heimat?LOS!" behandelt den Begriff von Heimat aus Sicht jugendlicher Spätaussiedler und Einheimischer

Kennenlernen in den Drehpausen

In unserer Heimat ist was los - eine klare Ansage jugendlicher Spätaussiedler und Einheimischer, die ihre Sichtweisen zum Thema Heimat bei einem gemeinsamen Filmprojekt zum Ausdruck bringen. Dies soll, so Christine Roodt vom Berufsvorbereitungslehrgang der DAA in Bopfingen, Zeichen setzen und Anstoß geben für weitere gemeinsame Projekte. weiter
BOPFINGER BANK SECHTA-RIES / Mitgliederversammlung und Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr

Konjunktur-Aufwind soll weiter tragen

Der Vorstand der Bopfinger Bank Sechta-Ries hat seine Mitglieder und Kunden über ein äußerst positiv verlaufenes Geschäftsjahr 2005 informiert. weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Name für die Turn- und Festhalle

Künftig Alamannenhalle

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat vorgeschlagen, die bisherige SVL-Halle in Alamannenhalle umzubenennen. Zusätzlich ist eine Bürgerumfrage gestartet worden. Als weitere Vorschläge wurden Deutschordenhalle sowie Jagsthalle genannt. Die Gemeinderäte entschieden sich einstimmig für Alamannenhalle. Hecken und Sträucher Erneut ist unkontrollierter weiter
  • 117 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Broschüre Ladendiebstahl

Langfinger abwehren

Ladendiebstahl ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Dem Einzelhandel wird Jahr für Jahr Schaden in Milliardenhöhe zugefügt. Die Deutsche Industrie und Handelskammer (DIHK) hat deshalb einen Ratgeber aufgelegt. weiter
  • 170 Leser

Manfred Betz Robert Auchter

Bei der Jahresversammlung der Firma Georg Stegmaier in Wasseralfingen wurden Manfred Betz (Maurermeister) und Robert Auchter (Maurergeselle) für ihre 25-jährige Treue zur Firma geehrt und mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet. Im Bild sind (v. li.) Georg Stegmaier, Manfred Betz, Robert Auchter und Helmut Stegmaier zu sehen. weiter
  • 217 Leser
REMSHALLE / Am 7. März

Manfred Rommel liest und erzählt

Am Dienstag, 7. März, liest Stuttgarts Alt-OB Manfred Rommel in der Remshalle aus seinen Büchern und erzählt aus seinem Leben - vermutlich einer seiner letzten großen Auftritte in der Region, da er aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten muss. Der Abend, den die VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Seniorenbetreuung Essingen veranstaltet, weiter
  • 144 Leser
WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

Mehr Qualität für Arztpraxis

Die Gemeinschaftspraxis der Ärzte Riedlinger und Melber in Aalen-Hofherrnweiler führt ein Qualitätsmanagement-System ein. Unterstützung hierfür erhielten sie von Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen sowie von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen. Qualitätsmanagement soll helfen, die relevanten weiter
  • 104 Leser
KABARETT / Till Hoheneder verteilt "Herrencreme" im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd

Mittendrin im Schlamassel fühlt er sich pudelwohl

Der "Rock 'n' Roller der deutschen Spaßgesellschaft", Till Hoheneder, macht gerne mal einen Spaß, wenn es passt. Auch mal gern, wenn es nicht passt. Und dreht dann richtig auf, wenn er die großen Fernseh-Helden auf der Kleinkunstbühne karikiert. Das Publikum im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd liegt ihm von Anfang bis Ende zu Füßen und biegt sich weiter
  • 126 Leser

Na logisch

Viele meinen, der Mensch unterscheide sich vor allem durch seine Verstandesleistungen, durch sein logisches Denkvermögen vom Tier. Der Woiza hält das für ein Gerücht. Wenn beispielsweise der Woiza spät abends noch zum Kühlschrank schleicht, schließt sein Hund - kalte Logik - dass da noch ein Stückchen Wurst abfallen könnte und kommt prompt angaloppiert. weiter
  • 241 Leser

Neuer Weg und neues Tor zum Friedhof

Im Moment ruhen die Arbeiten noch, den neuen Weg zur Südseite des Abtsgmünder Friedhof weiterzubauen. Sobald es die Witterung zulässt, wird weitergemacht. Die Friedhofsmauer wird durchbrochen und mit einem neuen Tor versehen, berichten Bürgermeister Georg Ruf und Bautechniker Johannes Metzger vom Friedhofsamt im Technischen Ausschuss der Gemeinde. Deshalb weiter
  • 136 Leser

NEUES VOM SPION

Der Wasseralfinger Ortsverband der CDU besteht auch nach Entmachtung und Austritt von Wolfgang S. Bolsinger weiter. Nächsten Freitag soll die außerordentliche Mitgliederversammlung sein, auf der außer dem bereits gewählten Vorsitzenden und seinem Stellvertreter ein komplett neues Vorstandsgremium gewählt werden soll. Auch seitherige Vorstandsmitglieder weiter
  • 108 Leser

Nikola Vetter

Nikola Vetter aus Ellwangen hat ihr Diplom in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Aalen erfolgreich bestanden. Das Thema der Diplomarbeit war: "Die Bedeutung der Geschäftsatmosphäre in der Kundenbeziehung im Rahmen der Kundenorientierung". weiter
  • 704 Leser

Närrischer Seniorentanz im Jeningenheim

Der 14-tägige Seniorentanztreff im Jeningenheim verlief am vergangenen Montag etwas "närrischer" als sonst. Die Tische waren faschingsgerecht dekoriert und getanzt wurde nach Polonaise, Samba oder dem Zillertaler Hochzeitsmarsch. Übrigens: Die Tänzer und Tänzerinnen von St. Vitus freuen sich über jedes "neue Gesicht". Nähere Informationen bei Doris weiter
  • 151 Leser

Närrischer Startschuss

Pünktlich um 16 Uhr hüpften sie gestern in die Stadthalle: Aktive mit Garden, Funkenmariechen, Narros, Zunftheuler, Meckergoißen, Ballett, Büttenredner und Elferrat - einer bunter, glitzernder und närrischer als der andere. Die Aalener "Fasnachtszunft zum sauren Meckereck" startete in ihre 26. Seniorenprunksitzung und gab damit den Startschuss für ein weiter
  • 143 Leser

Platten-Preis

SCHAUFENSTER
"Erich und das Polk" und der "Zupfgeigenhansel" haben ihn in aller Ohren und Munde gebracht. Nun ist dem in Lorch lebenden Erich Schmeckenbecher verdiente Ehre zuteil geworden. Die Juroren des "Preises der deutschen Schallplattenkritik" haben die Produktion "Leben ist Poesie. Zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Erich Schmeckenbecher" als eine "der künstlerisch weiter
  • 152 Leser
BEZIRKSBIENENZÜCHTERVEREIN

Pollenspender wichtig für Bienen

Zu der gut besuchten Monatsversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Neresheim/Härtsfeld e.V. begrüßte der Vorsitzende Manfred Kornmann zum Thema Trachtpflanzen Anton Vaas, Fachberater für Obst- und Gartenbau des Landratsamtes Ostalbkreis. weiter
  • 134 Leser

Raub Abtsgmünd

Wie bereits berichtet, überfiel ein Unbekannter am Donnerstag gegen 19.25 Uhr eine Bäckerei-Angestellte in der Hauptstraße/Ecke Dewanger Straße, als sie nach Geschäftsschluss zu ihrem Auto ging. Nachdem der Täter versucht hatte, ihr die Tageseinnahmen zu entreißen, flüchtete er ohne Beute in Richtung Lein/Zehntscheuer; beim Rathaus schloss sich eine weiter
  • 138 Leser

Reinhart Bienert

Reinhart Bienert ging nach fast 44 Dienstjahren bei Carl Zeiss Aalen in den Vorruhestand. Bienert absolvierte ab 1962 eine Feinmechanikerlehre. Später war er verantwortlich für die Beschichtung von Kunststoffbrillengläsern. Von 1994 bis 1996 baute er in den USA eine Servicetruppe für Entspiegelungsanlagen auf. Die letzten zehn Jahre beschäftigte er weiter
  • 184 Leser
NEUE MUSIK / Werner Glatzle und sein Heidenheimer Förderverein haben acht Jubiläumskompositionen in Auftrag gegeben

Reiz des unbegangenen Schnees

Die Vorgabe: Das Leitmotiv heißt Helmut Bornefeld, das Werk ist fürs Kammermusikensemble "Audite Nova" geeignet, die Aufführungsdauer liegt bei rund zehn Minuten. Ansonsten gilt das Gesetz der Freiheit für die acht Musiker, die kompositorisch tätig sind: zum 20-jährigen Bestehen des Heidenheimer Fördervereins für Neue Musik, dessen Spiritus rector Bornefeld weiter
  • 113 Leser

Reizen - Melden - Stechen im "Café Winter"

37 begeisterte Binokelspieler haben im "Cafe Winter" um den zweiten Tagessieg in der Serie um den 1. Ellwanger Stadtmeistertitel gekämpft. In gemütlicher Atmosphäre standen nach drei Durchgängen zu je 12 Spielen die Sieger und Platzierten in der Tageswertung fest. Den 1. Platz belegte mit 8320 Punkten Wolfgang Rein. Zweiter wurde mit 8220 Punkten Hermann weiter

Rolf Landgraf

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Aalen brachte Rolf Landgraf zu seinem 65. Geburtstag ein Überraschungsständchen in der Aalener Hegelstraße. Der Jubilar scheidet nach 39 Jahren aus dem aktiven Einsatzdienst bei der Feuerwehr Aalen aus. Vielen ist Rolf Landgraf durch seine ehrenamtliche Tätigkeit als Organisator der Sicherheitswachen bei weiter
  • 140 Leser

Roswitha Bechtloff

Die Malerin und Galeristin Roswitha Bechtloff hat am Sonntag ihr 80. Lebensjahr vollendet. Nach Studium in Paris, Nürnberg und Bonn war sie mehrere Jahre Dozentin an der VHS Aalen. Älteren Leserinnen und Lesern dürfte sie noch als Autorin kleinerer Geschichten und Gedichten in Erinnerung sein, die sie in den 60-er Jahren für die SchwäPo schrieb. weiter
  • 231 Leser
FASNET / 23. Internationales Guggentreffen heute und morgen in Schwäbisch Gmünd

Schrägtöner sind in der Stadt

Ab heute herrscht Ausnahmezustand in Gmünd. Traditionell 21 Guggenbands sind zum internationalen Guggentreffen geladen. Und sie werden auch in der 23. Auflage dieses unvergleichlichen Schrägtöner-Festes für Stimmung sorgen. weiter
  • 162 Leser

Schwanengesang

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Wenn es denn so kommt, wie es im Landtag beschlossene Sache scheint: dass Kommunen und Landkreise künftig offenlegen müssen, welche Sponsoren wieviel für Kulturprojekte gespendet haben, dann gute Nacht. Das wäre der H5N1 für die kulturelle Kleintierzucht. Sie wissen schon, das Vogelgrippevirus. Denn wenn alle Welt weiß, was in der Geldspritze weiter
  • 122 Leser
RENTEN / Verdi-Infoveranstaltung zur Rentenbesteuerung

Steuer-Nachzahlung droht

Ein Schreiben vom Finanzamt wird bei vielen Rentnern für Überraschung sorgen. Etliche werden die Aufforderung erhalten, Steuern nach zu zahlen. Das "Alterseinkünftegesetz" ist dafür verantwortlich. weiter
  • 105 Leser
DOSSINGER LAUSBUABA / Vor der Teilnahme am Umzug in Neuler kommt der WÜV

Stimmungsprüfung ein Muss

100 Jahre Neulermer Narren, zehn Jahre deren WÜV (Wagen-Überwachungs-Verein) und zehn Jahre Dossinger Lausbuaba. Drei Jubiläen die alle Beteiligten am Faschingsumzug in Neuler gebührend feiern wollen. weiter
  • 154 Leser

Strickkreis spendet für Tschernobyl-Kinder

Eine Spende von 300 Euro hat Maria Berger vom Seniorenstrickkreis Bürgerspital an Monika Wittekindt von der Aktion Tschernobyl-Kinder übergeben. Wenn die Kinder im Sommer wieder zur Erholung ins Naturfreundehaus Wasseralfingen kommen, erhalten sie von den Damen des Seniorenstrickkreises neben selbstgestrickten Socken und einem Zehn-Euro-Schein auch weiter
  • 201 Leser

Tombola-Erlös für die Lebenshilfe

"Helfen und gewinnen" lautete das Motto einer Tombola, die die Firma Gentner Modewelt in der Zeit vom 29. Dezember bis 7. Januar veranstaltet hatte. Ein Euro kostete ein Los, den gesamten Erlös spendet das Unternehmen an die Lebenshilfe Aalen. Darüber hinaus konnten die Kunden ihren Treuerabatt in den Spendentopf geben. 300 Euro kamen auf diese Weise weiter
  • 127 Leser

VARTA-Microbattery erhält Auszeichnung

Als innovatives Unternehmen wurde jetzt die VARTA-Microbattery im Rahmen des Wettbewerbes "365 Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet. Managing Director Friedrich Stähler (rechts) von der Deutschen Bank, die Sponsor des Wettbewerbes ist, übergab die Urkunde gestern an den Vorsitzenden der VARTA-Microbattery Geschäftsführung, Dr. Dejan Ilic (links). Aus weiter
  • 138 Leser
GEWERBEGEMEINSCHAFT ESSINGEN / Jetzt 48 Mitglieder - "Essinger Frühling" bereits am 1. und 2. April - vorweihnachtlicher "Engelesmarkt" statt Krämermarkt

Weihnachten 2006: Lichterketten statt Plastikpanzer

Viel vor hat die GeWerbegemeinschaft "Feuer und Flamme für Essingen" auch in diesem Jahr. Höhepunkte des Programms 2006 sind der "Essinger Frühling" am 1. und 2. April, der Ostermarkt am 17. April und der Weihnachts- oder "Engelesmarkt" am 9. und 10. Dezember. weiter
  • 129 Leser
INSOLVENZ / 18 Arbeitsplätze gerettet - Baustoffhandel bleibt in Neresheim und Ellwangen:

Wiedmann übernimmt Schnepf

Der Insolvenzfall der Karl Schnepf GmbH & Co. KG mit Betriebsstätten in Neresheim, Ellwangen und Wasseralfingen ist jetzt mit einem "blauen Auge" glücklich abgeschlossen worden. Die Alfdorfer Gottfried Wiedmann GmbH übernimmt den Baustoffhandel zum 1. März dieses Jahres, 18 der 32 Arbeitsplätze können dadurch gerettet werden. weiter
  • 431 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Dekan Erich Haller, Aalen Faschingszeit ist Maskenzeit. Wir setzen eine Maske auf und wechseln die Rolle: Der Maskenträger kann sein Bild von sich ändern, ein anderes Gesicht zeigen. Unser Gesicht ist wie ein Ausweis, es zeigt unsere Gefühle, unsere Lebenssituation, das Alter. "Zeige mir dein Gesicht und ich bin im Bilde über dich." Kein Wunder, dass weiter
  • 119 Leser

Regionalsport (4)

RINGEN

Die Klassiker

Nach den erfolgreich durchgeführten Freistilmeisterschaften in Ellwangen ermitteln nun die Ringer-Klassiker griechisch-römisch ihre württembergischen Meister in Lauffen. Heute gehen ab 9 Uhr die Kadetten (bis 17 Jahre) und die B-Jugend an den Start, während die Männer ihre Wettkämpfe um 17 Uhr beginnen. Am Sonntag ermitteln die Junioren und die C-Jugend weiter
  • 116 Leser
SCHULSPORT / Helmut Dietterle und Guido Walter installieren im Wasseralfinger Schulzentrum am Tal eine schulartenübergreifende Fußballschule

Fußballschule Ostalb vereint vier Schulen

Der Weg scheint frei für die Einrichtung der "Fußballschule Ostalb" am Wasseralfinger Schulzentrum im Tal. Helmut Dietterle hat gestern im Kultusministerium in Stuttgart "ein absolut positives Gespräch" geführt. Die Idee, die Fußballschule Ostalb schulartenübergreifend anzubieten, ist in Stuttgart auf offene Ohren gestoßen. Jetzt sollen Nägel mit Köpfen weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL / UEFA-Cup - Andreas Beck spielt erneut

Nichts verloren

Der Bundesliga-Premiere in Bielefeld folgte fünf Tage später der erste internationale Auftritt. Andreas Beck spielte beim 1:2 (0:1) im UEFA-Cup gegen den FC Middlesbrough 45 Minuten für den VfB Stuttgart. "Noch ist nichts verloren", sagt der Wasseralfinger. weiter
FUSSBALL

VfR in Gmünd

Fußball-Regionalligist VfR Aalen bestreitet heute um 16 Uhr ein Testspiel beim Oberligisten FC Normannia Gmünd auf dem Kunstrasen im Schwerzer. Ein zweites Testspiel des VfR Aalen folgt am morgigen Sonntag in Stuttgart-Vaihingen gegen den SV Bonlanden. Regulär gespielt wird dagegen in Metzingen, wo Verbandsligist SF Dorfmerkingen heute aufläuft. weiter
  • 136 Leser

Überregional (129)

zweite liga

1:1 - Freiburg bleibt dran

Im Rennen um den Aufstieg zur Fußball-Bundesliga hat sich der Karlsruher SC nicht von seinem badischen Rivalen SC Freiburg absetzen können. Der Tabellen-Dritte kam gestern im Zweitliga-Derby nicht über ein 1:1 (0:0) gegen die Mannschaft von Trainer Volker Finke hinaus und könnte am Sonntag von Greuther Fürth wieder überflügelt werden. Vor 27 800 Zuschauern weiter
  • 371 Leser
SEUCHE / Von Mücken übertragene Virus-Erkrankung auf der Insel La Réunion breitet sich aus - 110 000 Infizierte

52 Menschen im Urlaubsparadies starben am 'gebeugten Mann'

Auf der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean sind innerhalb eines Jahres 110 000 Menschen am Chikungunya-Fieber erkrankt, 52 Patienten starben. Allein in der vergangenen Woche wurden 22 000 neue Fälle registriert. Das Virus heißt auf Kisuaheli Chikungunya ('gebeugter Mann'), weil es die Erkrankten zu einer gekrümmten Haltung zwingt. Frankreich weiter
  • 353 Leser
SCHIFFFAHRT / Zwei Unglücke im chinesischen Meer

57 Seeleute vermisst

Nach zwei Schiffsunglücken in der Straße von Taiwan wurden gestern 57 Seeleute vermisst. Ihre Überlebenschancen werden als gering eingestuft. Ein Frachtschiff mit einer 37-köpfigen Besatzung war bei stürmischem Wetter südlich der Insel Pingtan auf ein Riff aufgelaufen und sank. Bei einer groß angelegten Suchaktion konnten nur noch vier Seeleute lebend weiter
  • 326 Leser
PARTEIEN / Landtag steht ein Generationswechsel bevor

Altgediente Abgeordnete treten nicht mehr an

Nächste Woche tagt der Landtag das letzte Mal vor der Wahl. Viele Abgeordnete nehmen dann Abschied vom Plenum. Sie treten nicht mehr an, machen in ihren Wahlkreisen Platz für jüngere Politiker. Servus sagen auch Prominente: Erwin Teufel und Walter Döring zum Beispiel. weiter
  • 420 Leser
AIRLINES / Deutsche BA übernimmt Mehrheit am Ferienflieger LTU

Angriff auf die Lufthansa

Billigtickets weltweit - Flugpläne sollen eng aufeinander abgestimmt werden
Die Fluggesellschaften Deutsche BA und LTU werden künftig im Verbund fliegen und damit zur Nummer zwei im deutschen Luftverkehr aufsteigen. Bei weltweiten Zielen soll der deutsche Marktführer Lufthansa angegriffen werden. LTU schreibt seit Jahren Verluste. weiter
  • 485 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 22. Spieltag ·Karlsruher SC - SC Freiburg 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Federico (57.), 1:1 Koejoe (71.). - Zuschauer: 27 900. ·1860 München - Offenbach 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Diabang (50.), 1:1 Gebhardt (58.). Zuschauer: 27 800. ·Braunschweig - Dyn. Dresden1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kuru (72.). - Z.: 17 100. 1 VfL Bochum 21 13 5 3 37 : 17 44 2 Alem. weiter
  • 429 Leser
REISEN / Weltraumbahnhof in den Vereinigten Arabischen Emiraten geplant

Ausflüge für zahlungskräftige All-Touristen

Weltraumtouristen sollen künftig von den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) aus abheben können. Die US-Firma Space Adventures, die bereits drei wohlhabende Raumfahrtfans ins All befördert hat, wird in dem kleinen Emirat Ras al-Chaima zusammen mit Investoren einen Weltraumbahnhof bauen. Die Kundschaft soll von dem arabischen Golfemirat aus mit Weltraumfähren weiter
  • 322 Leser
BENZINPREISE

Auto bleibt öfter stehen

Wegen der deutlich gestiegenen Spirtpreise lässt mittlerweile mehr als die Hälfte der Bundesbürger öfter mal das Auto stehen. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts AC Nielsen unter rund 1000 Personen. 53 Prozent der via Internet Befragten gaben an, wegen der hohen Benzinpreise weniger Auto zu fahren. 28 Prozent stiegen öfter auf öffentliche weiter
  • 327 Leser
SÄNGERKNABEN

Bauvorhaben in Wien

Die Wiener Sängerknaben, der berühmteste Knabenchor der Welt, erhalten einen eigenen Konzertsaal. Das 'Klangforum-Wiener Sängerknaben' soll in der Nähe des Wiener Augarten-Palais entstehen, dem Domizil des Chores. Der Konzertsaal, der ausschließlich mit privaten Spenden und Unternehmen- Sponsoring finanziert werden soll, wird 430 Zuhörern Platz bieten. weiter
  • 384 Leser
VERKEHR

Behinderungen auf A 8

Auf der Autobahn A 8 Stuttgart - Ulm ist heute mit Behinderungen zu rechnen. Wegen eines Risses in der Fahrbahn bei der Brückenbaustelle Gruibingen, der durch das Tauwetter der vergangenen Tage ausgelöst wurde, steht für beide Richtungen bis morgen nur jeweils eine Spur zur Verfügung. Die Geschwindigkeit ist auf 60 km/h reduziert. weiter
  • 312 Leser
BUNDESBANK / Wirtschaft wird an Tempo zulegen

Beim Konsum nur langsame Besserung

Die deutsche Wirtschaft ist nach Einschätzung der Bundesbank gut ins Jahr gestartet und wird 2006 an Tempo zulegen. 'Wir erwarten in diesem Jahr eine höhere Rate und ein breiteres Fundament des Wachstums', sagte der Chefvolkswirt der Deutschen Bundesbank, Hermann Remsperger. Die Notenbank rechnet 2006 mit einem kalenderbereinigten Wirtschaftswachstum weiter
  • 538 Leser
ITALIEN / Regierungschef übergeht Bedenken in den eigenen Reihen

Berlusconi schließt Bündnis mit Mussolini

Italiens Regierungschef Berlusconi hat doch noch ein Bündnis mit der Enkelin des italienischen Diktators Benito Mussolini geschlossen. Alessandra Mussolini und die rechtsextremen Partner ihres Bündnisses werden bei der Parlamentswahl aber nicht persönlich antreten. weiter
  • 353 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (033. Folge)

33. Folge »Besitzen Sie einen breitkrempigen schwarzen Hut und einen langen dunklen Mantel?« »Kann sein. Drüben in Amerika, aber nicht hier. Sonst noch Fragen?« »Viele! - Die wichtigste: Wo waren Sie am letzten Freitag zwischen achtzehn und zweiundzwanzig Uhr?« »Hier in Felsenbronn.« Bienzle war bemüht, sich seine Erregung nicht anmerken zu lassen. weiter
  • 411 Leser
Fussball-WM

Bundespolizei arbeitet mit

Die baden-württembergische Polizei will während der Fußball-Weltmeisterschaft vom 9. Juni bis zum 9. Juli verstärkt mit der Bundespolizei zusammenarbeiten. Geplant seien gemeinsame Fahndungen und Kontrollen sowie ein intensiver Informationsaustausch, sagte Landespolizeipräsident Erwin Hetger gestern in Offenburg (Ortenaukreis). Eine Zusammenarbeit der weiter
  • 327 Leser
BOERSE STUTTGART / Vorstand wird erweitert

Christoph Mura neuer Chef

Die Börse Stuttgart erweitert ihren Vorstand. Neuer Vorstandschef wird Christoph Mura (47), teilte die Börse Stuttgart AG mit. Mura solle sich neben den klassischen Vorstandsressorts vor allem um die Informationstechnologie kümmern. Andreas Willius, der dem Vorstand seit 1. Januar 2002 angehört, wird neben anderen Ressorts den neuen Bereich Market Business weiter
  • 470 Leser
LANDTAG / Seit der großen Koalition in Berlin herrschen andere Umgangsformen im Maximilianeum

CSU und SPD haben die Höflichkeit neu entdeckt

Die große Koalition feiert erste Erfolge - im bayerischen Landtag. Beflügelt vom Regierungsbündnis in Berlin, haben CSU und SPD die Höflichkeit neu entdeckt. weiter
  • 424 Leser
THEATER / Frankfurter Schauspieler nach Eklat bei Premiere entlassen

Dem FAZ-Kritiker den Notizblock entrissen

Während einer Premiere im Frankfurter Schauspiel ist es am Donnerstagabend zu einem Eklat gekommen. Schauspieler Thomas Lawinky beschimpfte den Kritiker der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung', Gerhard Stadelmaier, und entriss ihm den Notizblock. 'Das Arbeitsverhältnis wurde einvernehmlich beendet', teilten die Städtischen Bühnen gestern mit. Zuvor hatte weiter
  • 422 Leser
SIEMENS / Am Airport Center in Fürth werden Gesichter vermessen und Golftaschen auf 36 Stundenkilometer beschleunigt

Der Flughafen ohne Landebahn

Deutschlands drittgrößte Gepäckbeförderung - Künftig: Fliegen ohne Ticket und Bordkarte
Flugreisende am Fürther Flughafen können ihr Gepäck abgeben, einchecken, sich über Verspätungen informieren und nach der Sicherheitsüberprüfung auf das Einsteigen warten - nur abheben werden sie nie: Das Airport Center von Siemens ist nur ein simuliertes Terminal. weiter
  • 845 Leser
GESCHICHTE / Regentschaft Ludwigs III. im Schloss Höchstädt präsentiert

Der Freistaat feiert seine Monarchen

200 Jahre nach der Proklamation zum Königreich feiert Bayern in diesem Jahr aufwändig seine Könige und Schlösser. Zum Abschluss einer Reihe 'königlicher Abende' wurde jetzt im Schloss Höchstädt bei Dillingen im Bezirk Schwaben der letzte der bayerischen Monarchen präsentiert: Ludwig III. regierte das Land von 1912 bis zur Revolution 1918. Umrahmt von weiter
  • 397 Leser

Dick und Doof

Waldemar Hartmann? Das ist jener TV-Sportreporter mit dem Dackelblick, der jeden duzt und dem ein aufgebrachter Rudi Völler einst unterstellte: 'Du sitzt hier locker und in aller Ruhe und hast schon drei Weizenbier getrunken.' Also, der Weizenbier-Waldi war schon immer ein Opfer für die Comedy, aber jetzt mischt er selbst in aller Ruhe mit. Die ARD weiter
  • 393 Leser
WELTKULTURERBE / Schwetzingen strebt nach Auszeichnung

Dicker Wälzer für die Ehre

Das Schloss Schwetzingen mit seinem Park soll zum Weltkulturerbe erklärt werden. Stadt und Land bereiten einen Antrag für die Anerkennung durch die Unesco vor. Ein Meilenstein auf diesem Weg soll ein Managementplan sein, der am Montag unterzeichnet wird. weiter
  • 407 Leser
JUGENDLAGER / 40 deutsche Talente erleben die Winterspiele vor Ort live

Die 'Gold-Rosi' als sportliche Herbergsmutter

Untergebracht sind sie in der 'Casa per ferie Conte Rosso', einer Jugendherberge in Avigliana bei Turin. Für 40 Jugendliche Sportler aus den olympischen Fachverbänden ist ein Traum in Erfüllung gegangen, sie sind im NOK-Jugendlager live dabei. Leiterin ist Rosi Mittermaier. weiter
  • 456 Leser
CURLING / Steineschieber wischen sich alle vier Jahre in den Focus - Deutschland ohne Medaillenchance

Die Entdeckung der Langsamkeit auf Eis

Der olympische Geist hat sich in die Provinz verirrt. 35 km von Turin entfernt am Fuße der Berge gelegen, bietet das kleine Städtchen Pinerolo der internationalen Curling-Familie eine beschauliche Atmosphäre. In den Blickpunkt rückt die Randsportart nur alle vier Jahre. weiter
  • 386 Leser
FASNET / Bei der Narrozunft gelten noch heute strenge Regeln

Die Villinger strählen nur daheim

Die Villinger Narrozunft lebt ihr Brauchtum nach wie vor nach strengen Regeln. Eine davon ist, die Fasnet ausschließlich in der eigenen Stadt zu feiern. Die Zunft ist weder Mitglied in der schwäbisch-alemannischen Vereinigung noch gehört sie dem Viererbund an. weiter
  • 401 Leser
NORWEGEN / Pleiten, Pech, Pannen - und viel Arbeit für die Mediziner

Die Wintersport-Könige stolpern vom Thron

Norwegens Wintersport-Königen brechen bei Olympia immer mehr Zacken aus der Krone. Fast nichts läuft in Turin, der Thron ist kaum noch zu verteidigen. Die vor vier Jahren in Salt Lake City führende Nation, sammelte nun zwar das meiste Edelmetall, hat aber das Siegen verlernt: Nur Skispringer Lars Bystöl stand ganz oben. Biathlet Ole Einar Björndalen, weiter
  • 380 Leser
BASKETBALL / Vor dem All-Star-Spiel nimmt der Rummel um Kobe Bryant bedenkliche Ausmaße an

Dirk Nowitzki kommt gelassen von der Bank

Er ist der beste ausländische Spieler in der NBA, trotzdem hat er bei den Basketball-Fans einen schweren Stand. Doch nimmt Dirk Nowitzki die Situation recht gelassen. weiter
  • 372 Leser
HANDBALL

Duell der Altmeister

In der Handball-Bundesliga findet heute das Duell der Altmeister statt: Der Rekordmeister und Tabellendritte VfL Gummersbach empfängt um 18.30 Uhr in der kleinen Eugen-Haas-Halle den Tabellenzehnten Frisch Auf Göppingen. Beim VfL wird heute zum ersten Mal der russische Nationalspieler Denis Sacharow im Einsatz sein. Auf Göppinger Seite hofft Trainer weiter
  • 341 Leser
HYMNENSTREIT

Ein Südtiroler liebt Italien

Die Unkenntnis des Südtiroler Bronze-Rodlers Gerhard Plankensteiner hinsichtlich der italienischen Hymne ist zum Politikum geworden. Um seine Landsleute zu überzeugen, musste Plankensteiner im TV-Senders Rai 2 die erste Strophe singen. Das wiederum löste Empörung in Südtirol aus. 'Erniedrigend und demütigend. Eine Beleidigung für jeden Südtiroler', weiter
  • 337 Leser
BÜROKRATIE

Einfache Rechnung

Drei weniger eins ist zwei. Zu solch einfacher Rechnung sah sich der Rentenservice einer Witwe offenbar nicht in der Lage - und ließ Geld hin- und her überweisen. weiter
  • 482 Leser
KIRCHENCHOR

Einsamer Sänger

Charles Tomlin (90) ist ein einsamer Sänger - und er gibt nicht auf. 60 Jahre, nachdem er den Chor der St.-Peter-Gemeinde von Cleeve Hill in der Grafschaft Gloucestershire gegründet hat, ist er nun das letzte verbliebene Mitglied. Da er auch nach seinem 90. Geburtstag noch gut bei Stimme sei, soll der Chor aber weiter bestehen, sagt der Alleinunterhalter. weiter
  • 369 Leser
PSYCHOLOGIE

Entscheidungen schnell treffen

Schwierige Entscheidungen sollten am besten ohne langes Kopfzerbrechen gefällt werden. Zweimal über eine große Anschaffung wie ein Auto zu schlafen, sei besser als ein genaues Abwägen des Für und Wider, fand der niederländische Psychologe Ap Dijksterhuis heraus. Genaues Nachdenken führe allerdings bei kleineren Dingen dazu, dass die richtige Entscheidung weiter
  • 342 Leser

Erste Medaille für Langläufer

Tobias Angerer hat den deutschen Langläufern bei den Olympischen Winterspielen in Turin das erste Erfolgserlebnis beschert. Der 28-Jährige errang gestern im Rennen über 15 Kilometer im klassischen Stil die Bronzemedaille. Sieger wurde der Este Andrus Veerpalu vor dem Tschechen Lukas Bauer. Die Wettkämpfe wurden gestern erstmals von schlechtem Wetter weiter
  • 362 Leser
TANZ / Neue Choreografien in Stuttgart

Etablierte und Aufsteiger

Zur Leistungsschau der deutschen Tanzszene, der Tanzplattform 2006 vom 22. bis 26. Februar, erwarten die Organisatoren in Stuttgart so viele Gäste und Uraufführungen wie nie zuvor. Neben Etablierten wie Sasha Waltz und Meg Stuart sind auch vielbeachtete Aufsteiger wie Stephanie Thiersch, Wilhelm Groener und Isabelle Schad unter den aus 200 Kandidaten weiter
  • 332 Leser

Freiwillige dürfen nicht zimperlich sein

Das Land unterhält drei Veterinärzüge mit freiwilligen Helfern zur Bekämpfung von Tierseuchen. Jeweils rund 30 Mann sind es in Ravensburg, Schwäbisch Hall und Freiburg. Jungen Männern, die sich für den Dienst auf sechs Jahre verpflichten, bleibt der Wehr- oder Zivildienst erspart. Voraussetzung für die Aufnahme sind Kenntnisse im Umgang mit Tieren. weiter
  • 415 Leser
GESCHICHTE / Dresdner Bank legt Studie über Zusammenarbeit mit den Nazis vor

Ganz freiwillig flossen Millionen-Kredite an die SS

Die Komplizenschaft der Dresdner Bank mit dem NS-Regime war viel intensiver als bekannt. Das geht aus einer von der Bank in Auftrag gegebenen Studie hervor. Hart gehen die vier Wissenschaftler mit dem Unternehmen ins Gericht. Die Vielzahl der verwerflichen Geschäftsaktivitäten belege eine Komplizenschaft und klare Mittäterschaft des Geldinstituts, sagte weiter
  • 391 Leser
SCHULVERWEIGERER

Geldstrafe für Eltern

Ein streng gläubiges Ehepaar muss nach einem Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Altona 840 Euro Strafe zahlen, weil es drei seiner Töchter nicht zur Schule schickte. Die Eltern unterrichteten die Kinder selbst, da sie einen schlechten Einfluss fürchteten. Das Gericht warf ihnen vor, die Kinder zu isolieren und kein tragfähiges Unterrichtskonzept zu haben. weiter
  • 322 Leser
DIOXIN

Gemüse kaum belastet

Gemüse, Obst und Getreide aus Deutschland sind kaum mit Dioxinen und polychlorierten Biphenylen (PCB) belastet. In einer Studie des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit lagen die Werte für diese Schadstoffe deutlich unter den EU-Auslösewerten. Wenn diese erreicht werden, müssen Behörden und Unternehmen die Verunreinigungsquellen weiter
  • 356 Leser
HYPOVEREINSBANK

Geschäft mit Privaten bleibt

Die italienische Großbank Unicredit will am Privatkundengeschäft der Hypovereinsbank in Deutschland festhalten und es durch weitere Zukäufe stärken. 'Deutschland ist ein Kerngeschäft der Unicredit-Gruppe', sagte Unicredit-Vorstand Roberto Nicastro. Das Privatkundengeschäft der HVB will Unicredit schnell profitabler machen. Zuletzt waren wieder Spekulationen weiter
  • 433 Leser

Gesetzlicher Mindestlohn umstritten

Die Einführung gesetzlich geregelter Mindestlöhne bleibt umstritten. Die Linkspartei-Fraktionsvorsitzenden Gregor Gysi und Oskar Lafontaine forderten gestern im Bundestag einen Bruttolohn von mindestens acht Euro pro Stunde. Die Grünen sprachen sich für branchen- und regionenspezifische Mindestlöhne aus, die FDP lehnte gesetzliche Regelungen grundsätzlich weiter
  • 329 Leser
NATURKATASTROPHE / Hunderte Tote auf den Philippinen befürchtet

Gewaltiger Erdrutsch begräbt ganzes Dorf

Retter suchen fieberhaft - Dem Unglück waren heftige Monsun-Regenfälle vorausgegangen
Bei einem katastrophalen Erdrutsch auf den Philippinen sind vermutlich hunderte Menschen ums Leben gekommen. Die gewaltigen Schlammmassen begruben nach heftigen Monsun-Regenfällen ein ganzes Dorf unter sich, in dem ungefähr 3000 Menschen lebten. weiter
  • 365 Leser
US-STUDIE / Tendenz zur Selbstlosigkeit nimmt zu

Gute Menschen sind glücklicher

Selbstlose Menschen haben in der Regel stärkere Partnerschaften als egoistische Personen - zumindest nach eigener Einschätzung. In einer landesweiten Umfrage in den USA waren diejenigen Teilnehmer, die generell anderen Menschen gegenüber Zuneigung empfinden, sowohl mit ihrer Partnerschaft als auch mit ihrem Leben sehr zufrieden. Von jenen Befragten, weiter
  • 325 Leser
RAUSCHGIFT / Acht mutmaßliche Dealer in Untersuchungshaft

Göppinger Polizei stellt kiloweise Haschisch sicher

Die Göppinger Polizei hat einen landesweiten Drogenring zerschlagen. Acht mutmaßliche Rauschgifthändler seien festgenommen und fast sechs Kilo Haschisch und Marihuana sichergestellt worden, außerdem Ecstasy-Pillen und Kokain. Das teilte gestern die Polizei mit. Die Ermittlungen hatten im Dezember begonnen. Vorgestern gelang mit der Festnahme eines 48-Jährigen weiter
  • 572 Leser
SAMMELWUT

Haufenweise Waffen

Eine gerichtlich bestellte Betreuerin ist in der Fürther Wohnung eines 47-Jährigen auf ein wahres Waffenlager gestoßen. In der mit Müll und Unrat übersäten Bleibe fand sie 113 Pistolen, Revolver und Luftgewehre sowie Munition. Für den Großteil ist laut Polizei kein Waffenschein nötig. Der Mann war erst kürzlich in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen weiter
  • 371 Leser
berliner ensemble

Hochhuth kündigt Peymann

Der Dramatiker Rolf Hochhuth hat Claus Peymann als Hausherr am Berliner Ensemble 'gekündigt'. Das teilte Hochhuth, der die Rechte der Ilse-Holzapfel-Stiftung an der Immobilie vertritt, gestern der Presse mit. Als Grund nannte der Dramatiker, dass Peymann das Theater am Schiffbauerdamm und das von Bertolt Brecht gegründete Berliner Ensemble 'unzählige weiter
  • 344 Leser
LBS / 'Sehr gutes Jahr' trotz geringerem Geschäft

Höherer Marktanteil

Die LBS Baden-Württemberg hat nach eigener Einschätzung ein 'sehr gutes Jahr' hinter sich. Die Erwartungen für 2006 sind dagegen eher verhalten. weiter
  • 513 Leser
ROM / Urlauber müssen aufpassen

Illegale Taxifahrer neppen Touristen

Wer in Rom ein Taxi benötigt, der sollte genau hinschauen. Illegale Taxifahrer verlangen von den Touristen Wucherpreise. Die legalen Taxis sind immer weiß. weiter
  • 442 Leser

In den Schlagzeilen: Olga Pylewas düsterer Abschied

Für Olga Pylewa sollte es der letzte sportliche Auftritt werden. Nach den Olympischen Spielen von Turin wollte die russische Biathletin ihre Karriere beenden. Doch der Abschied verlief anders als gewollt: Sie verlässt die Szene als überführte Doping-Sünderin, vielleicht sogar als Straftäterin, denn aufgrund der strengen italienischen Gesetze ermittelt weiter
  • 364 Leser
EISSCHNELLLAUF

Italien wacht auf

Der neue Volksheld in Italien heißt Enrico Fabris. Nach dem Goldlauf der Eisschnellläufer in der Teamverfolgung gegen Kanada verdrängten Fabris und Kollegen sogar König Fußball von den Titelseiten. Am siebten Tag der Winterspiele hat Olympia endlich auch die Herzen der Italiener erreicht. Oder wie die Zeitung Tuttosport schrieb: 'Wir sind die Herren weiter
  • 376 Leser
DOPING / Biathletin Olga Pylewa für zwei Jahre gesperrt

Kein Zweifel: Ein positiver Test ist ein positiver Test

Der erste Dopingfall der Spiele ist - rein sportlich - abgehakt: Biathletin Olga Pylewa und ihre Ärztin Nina Winogradowa werden für zwei Jahre gesperrt, Martina Glagow hat ihre Silbermedaille bekommen. Für Pylewa begann der Kampf um ihre Ausreise, da Staatsanwalt Raffaele Guariniello Ermittlungen gegen die Russin aufgenommen hat. Er prüft, ob sie gegen weiter
  • 324 Leser
ARBEITSKAMPF / Tarifparteien im öffentlichen Dienst beharren auf ihren Positionen

Keine Aussicht auf Ende der Streiks

Die Fronten im Arbeitskampf des öffentlichen Dienstes haben sich verhärtet. Ein Ende der Streiks ist nicht absehbar. 30 000 Beschäftigte in acht Bundesländern legten gestern nach Angaben der Gewerkschaft Verdi die Arbeit nieder. Rund 12 000 Beschäftigte streikten allein in Baden-Württemberg. Inzwischen hinterlässt der Anfang der Woche ausgeweitete Streik weiter
  • 382 Leser
KONZERT

Kollapse bei 'Tokio-Hotel'

Bei einem Konzert der zurzeit äußerst populären Boygroup Tokio Hotel in Trier sind am Donnerstagabend rund 240 Mädchen kollabiert. Die meisten von ihnen erlitten Kreislaufzusammenbrüche und konnten noch vor Ort versorgt werden, sagte gestern ein Sprecher der Feuerwehr in Trier. 16 Fans seien dagegen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden, nur ein weiter
  • 333 Leser
ARZNEIMITTEL

KOMMENTAR: Bittere Medizin

Billiges muss nicht schlecht sein. In unseren Geiz-ist-geil-Zeiten wissen das viele Bürger und handeln auch gerne entsprechend. Nur bei Medikamenten soll dieses Prinzip nicht gelten, suggerieren die Pharmafirmen. Mit hohem Aufwand versuchen sie, die Patienten und insbesondere die Ärzte zu überzeugen, dass ihre Pillen viel besser sind als die der Konkurrenz. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR: Blind und lahm

Eines muss man Hans-Rudolf Wöhrl lassen: Er ist mutig. LTU schreibt Verluste und wurde jahrelang wie Sauerbier angeboten. Niemand wollte den defizitären Ferienflieger. Nun will Wöhrl in kurzer Zeit daraus eine rentable Airline machen. Ähnliches ist dem Mehrheitseigner mit der Deutschen BA zwar schon einmal gelungen. Doch diesmal geht es um ein Ziel, weiter
  • 421 Leser
RAUCHVERBOT

KOMMENTAR: Widersprüchliche Politik

Muss Deutschland unbedingt nachmachen, was EU-Länder wie Malta, Irland, Spanien und jetzt auch Großbritannien verordnet haben: Ein Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen? Dabei geht es nicht nur um Ämter, wo ohnehin längst durch Hausrecht die Verbotsschilder hängen. Hauptsächlich denken die Befürworter an Gaststätten, wo nach einer freiwilligen Vereinbarung weiter
  • 300 Leser
KARIKATUREN

Kopfgeld ausgesetzt

Ein islamischer Geistlicher hat gestern in Pakistan ein Kopfgeld in Höhe von umgerechnet 21 000 Euro plus ein Auto auf den Zeichner der Mohammed-Karikaturen ausgesetzt. Der Vorbeter der Mohabat-Khan-Moschee in Peshawar, Mohammed Yousaf Qureshi, sagte, es sei die einstimmige Entscheidung aller Imame gewesen. Im Land gingen die Proteste weiter. weiter
  • 488 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teufel im Mainau-Beirat Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel hat im dreiköpfigen Beirat der Mainau GmbH den Job von Ex-Bundesfinanzminister Theo Waigel übernommen. Die Mainau ist der größte Tourismusbetrieb am Bodensee. Im vergangenen Jahr waren knapp 1,2 Millionen Besucher auf der Insel. Schon seit September 2005 berät Teufel, der in München Philosophie weiter
  • 429 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wal-Mart schließt Filiale Der Discounter Wal-Mart will seine Filiale in Sigmaringen mit 70 Mitarbeitern schließen. Dies berichtete gestern die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Daneben sollen noch Warenhäuser in Düsseldorf und im bayerischen Mühldorf 'baldmöglichst' geschlossen werden. Bei Wal-Mart sind deutschlandweit rund 12 000 Mitarbeiter beschäftigt. weiter
  • 464 Leser
PRAKTIKER

Künftig im S-Dax

Die Aktie der Baumarktkette Praktiker kommt zum 21. Februar außerplanmäßig in den S-Dax. Das Unternehmen ersetzt das Papier der BHW Holding, wie die Deutsche Börse mitteilte. Grund für den Austausch ist, dass der Streubesitz der BHW Holding unter 5 Prozent gesunken ist und damit nicht mehr die Voraussetzungen für einen Verbleib erfüllt. weiter
  • 564 Leser
HARTZ IV / Bundestag beschließt Gesetzesänderungen

Kürzungen für Junge

Arbeitslosengeld im Osten bald auf Westniveau
Der Bundestag hat eine Änderung der Hartz-IV-Gesetze beschlossen. Davon profitieren Langzeitarbeitslose im Osten, weil ihr Regelsatz von Juli an auf das Westniveau steigen wird. Dagegen müssen sich junge Arbeitslose unter 25 Jahren auf Einschnitte einstellen. weiter
  • 373 Leser

Lehrstunde. Schnell noch ...

...eine Lektion, bevor der Schnee geschmolzen ist. Am Wochenende fällt der Ski-Unterricht fast überall ins Wasser. Nur im Bergland erwarten die Meteorologen Schneefall. weiter
  • 373 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1863 (Vortag 1,1858) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8430 (0,8433) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6839 (0,68425) britische Pfund, 140,77 (140,11) japanische Yen und 1,5621 (1,5588) Schweizer Franken weiter
  • 495 Leser
VOGELGRIPPE

LEITARTIKEL: Nicht unter Kontrolle

Panik ist völlig fehl am Platz. Die Chance, eine Grippewelle in den Griff zu bekommen und das Virus daran zu hindern, sich so zu verändern, dass Menschen untereinander ansteckt werden, war noch nie so groß wie heute. Allerdings müssen Versäumnisse umgehend behoben und die getroffenen Schutzmaßnahmen von der Stallpflicht für Nutzgeflügel bis hin zur weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick

Eva Green Die Französin Eva Green ('Königreich der Himmel') soll nach einem Bericht der Zeitung 'Le Parisien' das neue Bond-Girl werden. Die 25-Jährige spiele in 'Casino Royale' die Rolle der Vesper Lynd, schrieb das Blatt gestern. Die Dreharbeiten für den ersten Bond-Film mit Daniel Craig als Agent 007 haben bereits begonnen. Green ist die Tochter weiter
  • 362 Leser
MOTORSPORT / Stadt Hockenheim wird Alleineigentümer

Lichtblick für den Ring

'Großer Preis' gesichert - Ecclestone soll Gebühren erlassen
Die Stadt Hockenheim verschuldet sich weiter, um den Hockenheimring zu retten. Für 3,9 Millionen Euro kauft sie dem Badischen Motorsportclub dessen Anteil an der Hockenheimring-GmbH ab. Auch Formel-1-Chef Bernie Ecclestone soll helfen, den Kurs auf Kurs zu halten. weiter
  • 428 Leser
OPER / 'Lucia di Lammermoor' am Ulmer Theater

Lügen, Leichen und Leidenschaften

Zwischen den Streiks der Gewerkschaft Verdi sorgte Donizetti für eine große Opernpremiere am Ulmer Theater: Das Publikum bejubelte die von Walter Althammer dirigierte 'Lucia di Lammermoor' mit den fabelhaften Belcanto-Garanten Elvira Khokhlova und Xu Chang. weiter
  • 408 Leser
VOGELGRIPPE / Seehofer mahnt bessere Vorbereitung auf Ausbruch der Seuche an

Länder müssen mit Notfall rechnen

Kritik an Krisenmanagement auf Rügen - Krankheit erreicht auch Frankreich
Agrarminister Seehofer hat an die Länder appelliert, sich auf Notfalleinsätze bei Ausbruch der Vogelgrippe vorzubereiten. Bisher gibt es aber keine neuen Seuchenherde. Mit einem Ausbreiten der Vogelgrippe rechnet Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer. 'Wir müssen davon ausgehen, dass sich das Geschehen geographisch erweitert', sagte der CSU-Politiker weiter
  • 369 Leser
KREBS

Mehr Kranke, weniger Tote

Die Zahl der Krebssterbefälle geht in Deutschland weiter zurück. Doch die Zahl der Neuerkrankungen bei Männern und Frauen steigt. Das hat eine Schätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) ergeben, die das Gesundheitsministerium in Berlin veröffentlichte. Die Zunahme der Erkrankungen sei im wesentlichen ein Ergebnis der vermehrten, frühzeitigen Entdeckung, weiter
  • 368 Leser
arabische literatur

Messe-Auftritt half nicht

Der Auftritt als Gastland der Frankfurter Buchmesse 2004 hat der arabischen Literatur nicht den erhofften Aufschwung gebracht. Zu diesem Ergebnis kommt das Branchenmagazin 'Börsenblatt'. 'Kein Versprechen ist wahr geworden', wird der ägyptische Autor Gamal al-Ghitani zitiert. Weder hätten europäische oder amerikanische Verlage die Präsentation arabischer weiter
  • 426 Leser
FERNSEHEN / Rührende Reportage über die Integration einer Zehnjährigen mit Down-Syndrom

Mit 47 Chromosomen mitten im Leben

Nicht etwa als Strafe, sondern als 'göttliches Geschenk' betrachtet Sophies Mutter ihre mongoloide Tochter. Sie hat das Kind mitten ins Leben gestellt. weiter
  • 389 Leser
VOLKSWAGEN / Markenvorstand Wolfgang Bernhard präsentiert Concept A

Mit Feuer und Eis in die Zukunft

Mit großem Aufwand gestattete VW mehreren hundert Gästen in Berlin Einblick in seine Zukunft. Concept A heißt das Fahrzeug, das den Auftakt zu einer ganzen Reihe von neuen Produkten bilden soll. Damit soll der Blick von den aktuellen Problemen abgelenkt werden. weiter
  • 498 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE / Mehr Biokraftstoff im Tank soll Kohlendioxid sparen helfen

Mit Raps und Restholz auf der Überholspur

Die deutsche Automobilindustrie will Benzin und Diesel mehr Biokraftstoff beimischen: 10 Prozent hält sie rasch für möglich. Damit will sie auch die Vorgaben schaffen, Kohlendioxid einzusparen. Die Politik soll dabei mit der Verlängerung von Steuervergünstigungen helfen. weiter
  • 476 Leser
SKELETON / Libanese Antaki wird Letzter

Mut in der Eisröhre und Ansporn für mehr

Patrick Antaki ist 27. und Letzter im olympischen Skeleton geworden. Die 8,56 Sekunden Rückstand hinter Sieger Duff Gibson spornen den Libanesen an. Das für die Verhältnisse seines Heimatlands exotische Hobby muss Antaki indes komplett aus eigener Tasche finanzieren. weiter
  • 461 Leser

Na sowas. . .

Herumlungernde Jugendliche sind in britischen Läden nicht gerne gesehen. Deshalb hat ein Tüftler ein Gerät entwickelt, welches einen derart hohen Ton erzeugt, dass unerwünschte Gäste das Weite suchen. 'Ton gegen Teens' trifft nur Menschen unter 20 Jahren, da die Leistungsfähigkeit des Gehörs früh abnimmt. Ältere zahlungskräftige Kunden hören nichts weiter
  • 392 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ehrenmal für tote Soldaten Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) will den Bundeswehrsoldaten, die im Auslandseinsatz gestorben sind, ein Ehrenmal in Berlin errichten. Damit soll der Einsatz für Frieden und Freiheit jener 39 gewürdigt werden, die durch Minen, Raketen oder Anschläge getötet wurden. Insgesamt starben bislang 63 deutsche Soldaten weiter
  • 365 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesingers Coach Markus Eicher hat ein Team geformt

Neue Harmonie als Schlüssel zum Erfolg

Großen Anteil am Team-Erfolg der Eisschnellläuferinnen hatte Trainer Markus Eicher. Ihm war es gelungen, aus eigenwilligen und ehrgeizigen Individualisten eine Mannschaft zu formen. Die gefundene Harmonie war letztlich der Schlüssel zum goldenen Erfolg. weiter
  • 360 Leser
VERBRAUCHER / Größere Städte rangieren hinten

Neusäß kaufkräftigste Gemeinde

Neusäß bei Augsburg ist mit einem verfügbaren Netto-Einkommen von durchschnittlich 23 065 Euro in Schwaben die Gemeinde mit der größten Kaufkraft. Dahinter rangieren Stadtbergen (21 510) und Friedberg (20 829), wie die jüngste Kaufkraft-Studie der Gesellschaft für Konsumforschung ergab. Die größeren Städte liegen auf den hinteren Rängen der Liste. Neu-Ulm weiter
  • 471 Leser
ADIDAS / US-Hersteller verklagt deutschen Konkurrenten

Nike spricht von Patent-Verstoß

Der weltgrößte Sportschuhhersteller Nike hat eine Patentklage gegen Adidas-Salomon eingereicht. Der US-Konzern warf dem Hauptkonkurrenten vor, mehrere der Adidas-Spitzenprodukte verstießen gegen seine patentierte Polsterungs-Technologie. Die Klage wurde nach Angaben von Nike in einem Bezirksgericht in Texas eingereicht. Ein Sprecher von Adidas erklärte, weiter
  • 463 Leser
SOZIALES / Das Thema Globalisierung spaltet

Nord-Süd-Konflikt im Weltkirchenrat

Kritik an der Schere zwischen Arm und Reich - Reform der Wirtschaft gefordert
Für den Weltkirchenrat ist das Übel klar: Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich immer weiter. Ein Grund dafür sei die Globalisierung. Das sehen vor allem die Kirchen des Südens so. Die Kirchen des Nordens haben Bedenken. Deshalb blieb das Positionspapier umstritten. weiter
  • 386 Leser
EISHOCKEY / Deutsche Damen besiegen Gastgeber Italien 5:2

Nun gegen Russland: Platz fünf zum Greifen nahe

Die deutschen Eishockey-Frauen haben in Turin weiter Rang fünf und damit ihr bestes Olympia-Resultat im Visier. Mit 5:2 (3:2, 0:0, 2:0) gegen Gastgeber Italien feierte das Team von Bundestrainer Peter Kathan zum Auftakt der Platzierungsrunde seinen zweiten Sieg bei den XX. Winterspielen. Gegen den international drittklassigen Gegner, der nur Platz 16 weiter
  • 388 Leser
URAUFFÜHRUNG

Palme-Mord in 'Maskenball'

20 Jahre nach dem Mord an Schwedens Ministerpräsident Olof Palme hat die Oper in Malmö den nie aufgeklärten Anschlag ins Zentrum einer Neubearbeitung von Guiseppe Verdis Oper 'Maskenball' gestellt. Während 'Svenska Dagbladet' eine 'zutiefst problematische Aktualisierung' beschrieb, fand 'Dagens Nyheter', dass die Neubearbeitung dem heutigen Schweden weiter
  • 421 Leser
SEXUALVERBRECHEN

Panne im Fall Stephanie

Im Fall der entführten Stephanie aus Dresden hat Sachsens Innenminister Albrecht Buttolo (CDU) eine Panne eingeräumt und Untersuchungen angekündigt. In erster Linie gehe es um die Aktualität von Computerdaten, sagte Sprecher Andreas Schumann. Die Polizei steht in der Kritik, weil der vorbestrafte Täter unter einer falschen Adresse registriert war und weiter
  • 387 Leser
FUSSBALL / Der Trainer von Hannover 96 provoziert den FC Bayern

Peter Neururer als Robin Hood

Der Hamburger SV schaut nach vorne und sucht sein Lachen und Hannover 96 will was fürs Selbstbewusstsein tun. Derweil sucht Hertha BSC noch einen Schuldigen. weiter
  • 367 Leser
EISKUNSTLAUF

Pluschenko hat noch viel vor

So eiskalt wie er als 'Pate' Olympiasieger wurde, so kühl schockte Jewgeni Pluschenko nach seinem goldenen Triumph die Konkurrenz. 'Ich werde nicht zurücktreten, ich bin doch erst 23. Im Jahr 2010 in Vancouver werde ich 27 sein, das ist doch nicht alt', stellte der blonde Russe klar, und den neben ihm sitzenden übrigen Medaillengewinnern erstarrten weiter
  • 366 Leser
IRAK

Privatflieger abgestürzt

Im Nordirak ist ein in München gestartetes Privatflugzeug mit fünf Deutschen und einem Iraker an Bord vermutlich abgestürzt. Wie am Flughafen der kurdischen Stadt Suleimanija bekannt wurde, brach der Funkkontakt zum Piloten nahe der Stadt Halabdscha im Nordosten des Landes ab. Das Flugzeug verschwand vom Radar. Es war am Donnerstag in Baku in Aserbaidschan weiter
  • 297 Leser
LANDESPOLITIK / Oettinger und Mappus glätten die Wogen

Probleme? Hat es nie gegeben!

Zwei Freunde sollt ihr sein: Als passe kein Blatt Papier zwischen die beiden, präsentierten sich Regierungschef Günther Oettinger und CDU-Fraktionschef Stefan Mappus gestern in trauter Einigkeit. Mangelnde Abstimmung, Probleme? Hat es nie gegeben. Bei uns doch nicht. weiter
  • 341 Leser

RANDNOTIZ: Fußballbaum

Kaum sind die Weihnachtsbäume abgeschmückt, wie der Schwabe sagt, schon rüstet die Landeshauptstadt Stuttgart die Platanen in der Einkaufsmeile Königstraße auf. Dabei gelingt ihr ein beeindruckendes Beispiel dafür, auf welch einfache Weise der Mensch der Natur Gewalt antun und gleichzeitig die sensibleren Gemüter unter seinesgleichen nachhaltig verstören weiter
  • 346 Leser

RANDNOTIZ: Nur warme Luft

Manchmal könnte man auf den Gedanken kommen, dass die blöden Ideen erschöpft sein müssten. Aber weit gefehlt. Findige Köpfe haben schon alles mögliche in Dosen gepackt: Sand aus der Wüste oder auch Berliner Luft, Luft, Luft, den besonderen Duft, Duft, Duft. Nachdem Schnee, Hochnebel und russische Kaltluft zuletzt unser Wetter bestimmten, hat sich beim weiter
  • 381 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln(2:1) Bayer Leverkusen - MSV Duisburg (0:0) Hertha BSC Berlin - Schalke 04 (0:2) 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg (1:1) Hannover 96 - FC Bayern München(1:3) 1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld (1:0) Borussia Dortmund - Werder Bremen(2:3) Sonntag, 17.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Hamburger SV weiter
  • 324 Leser
GESUNDHEIT

Ruf nach Rauchverbot

Nach immer mehr staatlichen Rauchverboten in Europa wächst auch in Deutschland der Druck, den Nichtraucherschutz in öffentlichen Einrichtungen gesetzlich zu regeln. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sprach sich für ein gesetzliches Rauchverbot in Kneipen aus. Auch sollten Feinschnitt und Zigaretten-Sticks genauso hoch besteuert werden wie normale weiter
  • 366 Leser
SUBVENTIONSBETRUG

Rüffel für den Agrarminister

Der Haushaltsausschuss des Landtags hat Agrarminister Josef Miller (CSU) und seinem Haus einen Rüffel erteilt. Grund ist die große Milde des Ministeriums gegenüber Bauern, die Agrarsubventionen in Millionenhöhe erschlichen hatten. Laut Oberstem Rechnungshof (ORH) hat Millers Ministerium die Rückforderungen ohne Not von zehn auf zwei Millionen Euro reduziert, weiter
  • 345 Leser

Schirmherr Zwanziger

Der Deutsche Frauenrat atmet auf: Nachdem der Deutsche Fußballbund (DFB) zunächst kein Interesse an der WM-Kampagne 'Abpfiff' gezeigt und dafür Kritik der Initiatorinnen geerntet hatte, ist der Geschäftsführende DFB-Präsident Theo Zwanziger nun sogar bereit, Schirmherr zu werden. 'Abpfiff' richtet sich gegen Zwangsprostitution, die gerade im Umfeld weiter
  • 348 Leser
KRIMINALITÄT / Deutsche Drogenkurierin verrät sich

Schmuggel auf zu großem Fuße

Sportschuhe in Größe 44 haben belgische Zollbeamte auf die Spur einer deutschen Drogenkurierin geführt. Als die 41-Jährige aus Guinea (Afrika) kommend in Brüssel landete, fiel sie den Fahndern sofort wegen ihrer großen Füße auf. Tatsächlich war Größe 44 deutlich zu viel für die Frau: In jeder Sohle hatte sie Päckchen mit zusammen 870 Gramm Kokain versteckt. weiter
  • 374 Leser
FUSSBALL-WM / Ladenschluss wird außer Kraft gesetzt

Shoppen ohne Limit

Während der Fußball-WM werden Geschäfte in Bayern an Wochentagen rund um die Uhr öffnen können. Die Staatsregierung setzt den Ladenschluss außer Kraft. weiter
  • 363 Leser
ARZEIMITTEL

Sparpaket beschlossen

Viele Kassenpatienten werden wohl auf preisgünstige Medikamente umsteigen müssen. Der Bundestag beschloss mit den Stimmen der großen Koalition das umstrittene Arzneimittel-Sparpaket, das den Trend zu neuen teuren Mitteln stoppen und rund 1,3 Milliarden Euro im Jahr einsparen soll. Nach den Worten von SPD-Gesundheitsexpertin Marlies Volkmer sollten Patienten weiter
  • 370 Leser
UMFRAGE

SPD verliert an Boden

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, bekäme die SPD nur 32 Prozent der Stimmen. Bei einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen unter 1260 Bundesbürgern verloren die Sozialdemokraten gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt. Union und FDP blieben bei 41 und 8 Prozent, die Grünen legten einen Punkt zu auf 8, die Linkspartei kam auf 7 Prozent. weiter
  • 742 Leser
ob-wahl

SPD verzichtet auf Bewerber

Die amtierende Rathauschefin Petra Seidl (CSU) gilt als Favoritin bei der Oberbürgermeister-Wahl morgen in Lindau am Bodensee. Einziger Gegenkandidat ist Max Strauß von der Bunten Liste, der sich 'Außenseiterchancen' ausrechnet. Die Lindauer SPD habe 'aus Mangel an Interesse' auf einen Kandidaten verzichtet, sagte SPD-Stadtrat Hermann Dorfmüller. Eine weiter
  • 382 Leser

Stadt will die Mehrheit behalten

Der Kauf der restlichen Hockenheimring-Anteile soll in den kommenden sechs bis acht Wochen über die Bühne gehen. Personell plant der GmbH-Vorsitzende und Oberbürgermeister Dieter Gummer die Einstellung eines Geschäftsführers, der Erfahrung in 'Konsolidierungsfragen' hat. Durch die Übernahme der Anteile steigen die Schulden der Stadt von 19 auf 23 Millionen weiter
  • 390 Leser
LANGLAUF / Tobias Angerers Erfolg hebt die Laune im deutschen Team deutlich

Striktes Party-Verbot trotz Bronze

Über 15 km klassisch hat der Vachendorfer 1,9 Sekunden Vorsprung auf den Vierten
Erst lag Tobias Angerer entkräftet im Schnee, dann in den Armen Axel Teichmanns, wo er Tränen des Glücks vergoss. Im bislang härtesten Olympia-Rennen über 15 km klassisch holte der Weltcup-Spitzenreiter gestern Bronze. Ein Befreiungsschlag für die deutschen Langläufer. weiter
  • 445 Leser
KONJUNKTUR / Baden-Württemberg beim Wachstum in der Spitzengruppe

Südwest-Industrie bundesweit am stärksten

Beim wirtschaftlichen Wachstum lag 2005 das Saarland mit 2,7 Prozent an erster Stelle. Im Länderranking belegten Baden-Württemberg zusammen mit Schleswig- Holstein mit jeweils 1,5 Prozent den Platz zwei, knapp gefolgt von Hamburg mit 1,3 Prozent und Bayern mit 1,2 Prozent beim preisbereinigten Wachstum, teilte das Statistische Landesamt mit. Die Bundesrepublik weiter
  • 433 Leser

Telegramme

Fussball: Der ehemalige Trainer der irakischen Nationalmannschaft, Bernd Stange, will sich auf Anregung der Deutschen Fußball- Liga und des Deutschen Fußball-Bundes mit einem Appell an die Geiselnehmer der im Irak entführten Leipziger René Bräunlich und Thomas Nitzschke wenden. Fussball: Spielmacher Rafael van der Vaart soll am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining weiter
  • 360 Leser
MOFA

Tempo 100 gemessen

In Bühl (Kreis Rastatt) hat die Polizei ein frisiertes 'Rennmofa' aus dem Verkehr gezogen, das mit 100 Kilometer pro Stunde unterwegs war. Erlaubt ist bei einem Mofa nur Tempo 25. Der 17-jährige Besitzer werde angezeigt, teilte die Polizei mit. Fahren ohne Führerschein wird ihm vorgeworfen, außerdem ein Verstoß gegen Versicherungsvorschriften. weiter
  • 411 Leser
WETTER / Unbeständigkeit hält Einzug

Tiefdruck-Alarm rund um Turin

Mehrere Tiefdruck-Gebiete sind im Anmarsch auf Turin. Heute und morgen müssen sich die Athleten auf widrige Umstände gefasst machen. Auch zu Beginn der kommenden Woche hat nur eins Bestand - die Unbeständigkeit. 'Der Sonntag wird der schlechteste Tag', lautet die Prognose des Meteorologen Massimo Milelli. Schnee, Regen, Nebel und vor allem zeitweise weiter
  • 381 Leser
KARIKATUREN

Tote bei Unruhen

Bei Protesten vor dem italienischen Konsulat in der libyschen Stadt Bengasi sind gestern Abend mindestens elf Menschen getötet worden. Die Proteste richteten sich angeblich gegen den italienischen Minister Roberto Calderoli. Er hatte T-Shirts mit umstrittenen Mohammed-Karikaturen herstellen lassen. Offenbar eröffnete die Polizei das Feuer auf die Menge. weiter
  • 311 Leser
AIRBUS / Belastungstests zeigen Negativ-Wirkung

Tragfläche beschädigt

Die harten Belastungstests zeigten Wirkung beim neuen Superflieger Airbus A380: Eine Tragfläche ist unter extremem Druck teilweise gebrochen. weiter
  • 492 Leser
INTERVIEW / IOC-Vizepräsident Thomas Bach ist begeistert von der Gastfreundschaft und menschlichen Wärme

Turin hat seine Chance beim Schopf gepackt

Im Dopingkampf wird die Politik der Null-Toleranz fortgesetzt - Skisprung auch für Frauen im Gespräch
Er hat seine Chance beim Schopf gepackt: Thomas Bach ist zum zweiten Mal zum IOC-Vizepräsidenten gewählt worden. Im Interview mit unserer Zeitung äußert sich der Wirtschaftsanwalt aus Tauberbischofsheim zu den Winterspielen und zu den anstehenden Aufgaben. weiter
  • 309 Leser
SKI ALPIN / Deutsches Duo ohne Chance

Umgekehrt kombiniert

Die Kombinationsabfahrt der Damen wurde wegen Windböen auf heute verschoben, der Slalom vorgezogen. Das deutsche Duo hat mit den Medaillen nichts zu tun weiter
  • 386 Leser
VERKEHR / Regionalexpress musste am Bahnhof warten

Unfallauto auf den Schienen

Der Zugverkehr bei Rietheim-Weilheim im Kreis Tuttlingen ist gestern wegen eines Autos auf den Schienen mehr als eine halbe Stunde unterbrochen worden. Eine 68-jährige Autofahrerin war vermutlich wegen Kreislaufproblemen mit ihrem Wagen von der Bundesstraße 14 abgekommen. Sie fuhr 25 Meter über eine Wiese, eine Böschung hinunter und dann den Bahndamm weiter
  • 416 Leser
VERKEHR

Unfälle auf glatten Straßen

Auf eisglatten Straßen hat es gestern vielerorts gekracht. Die Polizei registrierte im ganzen Land mehr als 100 Autounfälle und 40 Verletzte, meistens blieb es aber bei leichten Verletzungen. Vor allem die höheren Lagen um Tübingen und Ulm traf es. Auch rund um Pforzheim, Ludwigsburg und Calw kamen viele Autofahrer ins Rutschen. Allein im Kreis Böblingen weiter
  • 333 Leser
ERMITTLUNGEN / Bäckerei geschlossen

Uralte Zutaten verwendet

Fahnder haben in einer Bäckerei im schleswig-holsteinischen Kreis Stormarn Backzutaten gefunden, deren Haltbarkeitsdatum teils um mehrere Jahre überschritten war. Wie eine Sprecherin des Kreises mitteiltem, wurde die Bäckerei wegen gravierender Hygienemängel geschlossen. Gegen den Besitzer leitete die Staatsanwaltschaft Lübeck ein Ermittlungsverfahren weiter
  • 319 Leser
GEFANGENENLAGER / Auch UN-Generalsekretär für Schließung von Guantánamo

US-Regierung geht Menschenrechtler an

Die Auseinandersetzung um das umstrittene amerikanische Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba wird schärfer. Nach Menschenrechtsexperten forderte auch UN-Generalsekretär Kofi Annan die Schließung des Lagers. 'Ich stimme nicht mit allem überein, was in dem Bericht steht, aber die Grundlagen sind klar: Privatpersonen können nicht beliebig lange festgehalten weiter
  • 344 Leser
SIEMENS

VA Tech geht an Andritz

Siemens will die Kraftwerkssparte seiner neuen Tochter VA Tech an die Grazer Maschinenfabrik Andritz weiter verkaufen. Es sei eine Einigung über die wesentlichen Eckpunkte erzielt worden, teilten beide Unternehmen gestern in Graz mit. 'Die exklusiven Kaufverhandlungen werden nun umgehend aufgenommen.' Mit dem Verkauf der VA Tech Hydro räumt Siemens weiter
  • 505 Leser
LANGLAUF

Verdacht ausgeräumt

Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) kann unbelastet in die weiteren Langlauf-Rennen gehen. Wie Bundestrainer Jochen Behle gestern bestätigte, sind alle Dopingproben negativ ausgefallen. Vor Beginn der Spiele war die 25-Jährige wegen eines erhöhten Hämoglobin-Wertes mit einer fünftägigen Schutzsperre belegt worden. Der Wert hat sich inzwischen normalisiert. weiter
  • 358 Leser
MONARCHIE / Hamburg rollt den roten Teppich für das dänische Kronprinzenpaar aus

Verrückt nach Frederik und Mary

Blumen, Nationalfahnen und acht schwarze Limousinen für die hohen Gäste
Der dänische Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary von Dänemark sind gestern in Hamburg begeistert empfangen worden. Neben mehreren hundert Hanseaten begrüßten auch zahlreiche in Hamburg lebende Dänen die beiden mit Blumen und Nationalfahnen. weiter
  • 377 Leser
VERKEHR

Viele Unfälle durch Blitzeis

Blitzeis und glatte Straßen haben in mehreren schwäbischen Landkreisen gestern Morgen zu zahlreichen Unfällen geführt. Im Landkreis Augsburg kam ein 70 Jahre alter Mann ums Leben, als ein Pkw bei Blitzeis von der Fahrbahn abkam und in sein Auto prallte. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt. Nach Polizeiangaben kam es in der Region Augsburg weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL

Vogts kommt zurück

Berti Vogts (59) kehrt überraschend doch zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) zurück. Der ehemalige Bundestrainer soll bei der Weltmeisterschaft in Deutschland den Beobachterstab der DFB-Trainer koordinieren. Bereits seit einem Jahr steht Vogts in Verhandlungen mit dem Verband und war im vergangenen Jahr auch als Sportdirektor im Gespräch. weiter
  • 399 Leser
AKTIENMÄRKTE

VW auf der Überholspur

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern knapp unter der Marke von 5800 Punkten. Gefragt war vor allem der Neuling im Deutschen Aktienindex (Dax), Hypo Real Estate. Analysten führten dies unter anderem auf das besser als erwartete Neugeschäft zurück. Am kräftigsten jedoch beschleunigten VW. Die Papiere waren auf Grund der geplanten Sanierungsmaßnahmen weiter
  • 463 Leser
IMMOBILIENFONDS

Weiter angeschlagen

Das Vertrauen in die Qualität offener Immobilienfonds ist weiter stark angeschlagen. Im Januar haben Anleger noch mehr Mittel aus den 34 Fonds abgezogen als noch im ohnehin schon schwierigen Vormonat und mehr als im gesamten Jahr 2005. Insgesamt wurden Anteile im Gegenwert von fast 4,2 Mrd. EUR zurückgegeben. Das war ein neuer Negativ-Rekord und 800 weiter
  • 518 Leser
TELEFONAKTION / Die Angst ist groß, im Alter an Alzheimer zu erkranken

Wenn die Nacht plötzlich zum Tag wird

Wer einen Demenz-Kranken pflegt, braucht viel Einfühlungsvermögen und oft auch selbst Unterstützung
Alzheimer macht Angst. Und wer einen dementen Angehörigen pflegt, stößt leicht an die Grenze seiner Belastbarkeit. Dies wurde bei unserer Telefonaktion mit Dr. Christine von Arnim, Dr. Ingo Utter und Dr. Albert Lukas, der für eine erkrankte Kollegin einsprang, deutlich. weiter
  • 405 Leser
EISHOCKEY

Wochenende der Wahrheit

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft steht bei Olympia vor dem Wochenende der Wahrheit: Wenn der Einzug ins Viertelfinale Wirklichkeit werden soll, muss das DEB-Team in Turin Gastgeber Italien (heute) und den Erzrivalen Schweiz (Sonntag) schlagen. 'Wenn wir mit der selben Einstellung in die nächsten zwei Spiele gehen, können wir hier etwas reißen', weiter
  • 390 Leser
EXTREMISMUS / Innenminister starten Aufklärungskampagne an Schulen

Wölfe im Schafspelz werden entlarvt

Rechtsextreme versuchen Jugendliche für sich einzunehmen. Eine Aufklärungskampagne an Schulen soll diesen 'Wölfen im Schafspelz' die Arbeit erschweren. weiter
  • 359 Leser
SNOWBOARDCROSS / Lindsey Jacobellis will glänzen und verstolpert Gold

Übermut teuer bezahlt

Olympiasiegerin Tanja Frieden kann ihr Glück kaum fassen
Übermut kommt vor dem Fall: Mit einem missglückten Kunststück hat sich Weltmeisterin Lindsey Jacobellis um die sicher geglaubte Goldmedaille gebracht. weiter
  • 405 Leser
FILMFESTSPIELE / Heute werden auf der Berlinale die Bären vergeben

Zum Finale ein Exorzismus

Hans-Christian Schmids 'Requiem' ist großes, beklemmendes Kino
Morgen geht die 56. Berlinale zu Ende, heute schon werden die Bären vergeben. Es waren Festspiele mit nur wenigen Aufregern und Entdeckungen, vor allem der Wettbewerb enttäuschte. Der wohl beste Film war zugleich der allerletzte: Hans-Christian Schmids 'Requiem'. weiter
  • 313 Leser

ZUR PERSON: Mann des Kompromisses

Der auf Ausgleich bedachte Schiit Ibrahim Al-Dschafari leitete Iraks Regierung. Ob seine Besonnenheit reicht, politische Rivalitäten abzumildern, wird sich zeigen. weiter
  • 407 Leser
VFB STUTTGART / Die Angst vor der dritten Niederlage mit Armin Veh ist spürbar

Zur Verkrampfung kommt der Spott

Keine Spur von der erwarteten 'klaren Leistungssteigerung' nach dem Trainerwechsel
Die Zeit läuft dem VfB Stuttgart davon. Der neue Trainer spricht bereits nach einer Woche Arbeit von einer 'gefährlichen Situation'. Verunsicherung der Mannschaft und Unruhe im Umfeld werden immer größer. Gelingt morgen auch gegen Mainz 05 kein Erfolg, sieht es düster aus. weiter
  • 348 Leser

Leserbeiträge (4)

Bankmanager ein Edelmann?

Zum Wirtschaftsbericht Deutsche Bank/Gewinnziel deutlich übertroffen mit Kommentar in gleicher Sache: In dem Bericht/Kommentar wird, so scheint es, an den heiligen Josef erinnert. Welche Verdienste hat sich der Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann erworben, um fast als Heiliger unter den Managern dargestellt zu werden? Zweifelsohne hat er den Gewinn des weiter
  • 482 Leser

Im Zwielicht

Zu: Tricks Dubioser Firmen, Fax-Schwindel aufgeflogen Es ist erfreulich , daß die Geschäftsleute um einen finanziellen Verlust herum kommen. Allerdings steht für mich nicht der eigentliche Täter im Zwielicht. Dies ist eindeutig die Telekom. Es ist schon scheinheilig, dass die Telekom erst diese Abzocke genehmigt und dann diese Nummer abschaltet. (Die weiter
  • 565 Leser

Klein anfangen

Zu Sparliste - neues Sparkpaket Laut Zeitungsbericht vom 10. Februar wurde in der Gemeinderatssitzung unter anderem darüber gesprochen, dass der Zuschuss bei der Seniorenarbeit um 40 Prozent gekürzt werden soll. Dies ist eine harte Nuss für alle Senioren, die bisher die 2,50 Euro erhalten haben und nun nur noch 1,50 Euro bekommen. Gerade die Rentner, weiter
  • 553 Leser

Wen interessiert das?

Auf die Gefahr, mich unbeliebt zu machen, eine grundsätzliche Anmerkung. Aus vielen Gesprächen weiss ich, dass ich mit meiner im folgenden geäußerten Meinung nicht alleine stehe: Der tägliche Bericht über den Kaninchenzüchterverein in Hintertupfing und das Bild des Schecks, den der Vorstand einer Kartoffelbank irgendeiner Organisation überreicht, mag weiter
  • 533 Leser