Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. März 2006

anzeigen

Regional (73)

"Die Familienfreundlichkeit wird Standortfaktor, junge Familien haben für die Wirtschaft enorme Bedeutung", erklärte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, warum Ellwangen ein "Lokales Bündnis für Familie" bekommen sollte. "Wenn wir sagen können 'Ellwangen ist familienfreundlich' dann haben wir Perspektiven". Familien und Kinder seien auch wichtig, um die weiter
Die Bauzaungalerie rund um das Alte Rathaus präsentiert jetzt ihre ersten Exponate. "Im Zuge der Baumaßnahme Rathaussanierung", so Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, wollte man auch rund um das Bauvorhaben einen Beitrag nach dem Moto "Unsere Stadt soll schön werden und bleiben" leisten. Zusammen mit dem Stadtbauamt stellte man den beiden Kindergärten, weiter
Der Diavortrag "Das Leben an der Grenze in der Römerzeit" von Roland Gauermann, der am Mittwoch, 15. März, im Museum im Seelhaus stattfinden sollte, wurde auf den 22. März, 19 Uhr, verschoben. Keltenstadt "Das Keltenoppidum Manching - Aufstieg und Niedergang einer Keltenstadt" ist Titel eines Vortrags des Fördervereins Keltischer Fürstensitz Ipf mit weiter
Der VdK-Ortsverband Ellwangen trifft sich heute, Samstag, 11. März, zur Mitgliederversammlung mit Ehrungen und Referat vom Kreisverband Waiblingen über Patienten-, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht im "Lamm" in Schrezheim. Beginn ist um 14 Uhr. Blaulichtparty Am heutigen Samstag steigt in der Turnhalle Zipplingen die "Blaulichtparty". Besucher weiter
Der Sonntagstreff für Frauen, die sich vor allem sonntags allein fühlen, findet am Sonntag 12. März, wieder statt. Der offene Treff wird im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Str. 4, gegenüber des Parkplatzes Landratsamt, von 14 bis 17 Uhr veranstaltet. Es gibt Kaffee und Kuchen, aber kein Programm. Scheidungskinder Oft werden Kinder nach einer Trennung zum weiter
Am Sonntag gibt es um 18 Uhr in der St. Thomaskirche in Unterrombach einen Liederabend. Es singen der Kirchenchor und A-CHOR-DE der Katholischen Kirchengemeinde, es spielt der Posaunenchor der ev. Kirchengemeinde. Ökumenische Kinderkirche "Für andere etwas Gutes tun" ist das Thema der Kinderkirche am Sonntag, 12. März, um 10.15 Uhr im Bonhoefferhaus weiter
Posaunenchor In der evangelischen Kirche Neresheim spielt am Samstag, 11. März, um 16 Uhr, der Posaunenchor aus Bayreuth-Altstadt. Altpapiersammlung später Die für heute geplante Altpapiersammlung in Neresheim-Elchingen und Hohenlohe wird wegen des Wewtters auf 18. März verschoben. weiter
  • 226 Leser
Am Montag, 13. März ist das Untergröninger Rathaus nachmittags geschlossen. Altpapier Am heutigen Samstag, 11. März organisiert die Klasse H7 der Friedrich-von-Keller-Schule eine Altpapierammlung in Abtsgmünd, Leinroden, Roßnagel, Hangendenbuch, Vorderbüchelberg und Wilflingen. Ostdeutschland Am Mittwoch, 15. März findet um 19.30 Uhr ein Diavortrag weiter
  • 119 Leser
In der Schmiedestraße hat ein 45-jähriger Betrunkener Gegenstände aus seiner Wohnung in den Innenhof geworfen und laut Musik gehört. Die Polizei brachte ihn gewaltsam in die Ausnüchterungszelle. weiter
  • 225 Leser
Ein kurioser Termin: Der grüne Verkehrsexperte Boris Palmer, Sohn des "Remstalrebellen", veranstaltet heute mit Winfried Mack (CDU) einen Baumschnittkurs. Heute um 14 Uhr am unteren Parkplatz der Limesthermen Aalen. Jungwähler Die Jusos organisieren heute ab 21 Uhr eine Jungwählerparty im Aalener "Hugs", die Junge Union auch ab 21 Uhr eine "Wir können weiter
SCHWIMMCLUB DELPHIN / Mitgliederversammlung beschließt einstimmig Beitragserhöhung

"2005 ist perfekt gelaufen"

Die Zahl der Mitglieder des Aalener Schwimmclubs Delphin hat sich seit der Gründung 1997 verzehnfacht. Der Verein ist gut gerüstet für das zehnjährige Jubiläum, das im kommenden Jahr ansteht. weiter
TARIFKONFLIKT / Verdi-Vertreter betonten den Willen zur Fortführung des Streiks

"Die Entscheidung muss fallen"

Der Streik im öffentlichen Dienst ist gestern in der Stadtverwaltung Aalen und dem Bau- und Grünflächenamt fortgesetzt worden. Nach Auskunft der Gewerkschaft Verdi soll der Bauhof der Stadt Aalen auch an diesem Wochenende bestreikt werden. Weitere Aktionen für die kommende Woche sind schon in Vorbereitung. weiter
RÄUMDIENST / Nach Sturz auf städtischem Gehweg will eine Aalenerin Schadenersatz - 30 Regressforderungen gegen die Stadt

"Die sich nicht wehren, sind die Blöden"

"So schnell hab' ich gar nicht reagieren können", erinnert sich Claudia Schuwer. Kurz nach 7.30 Uhr am Morgen des 26. Januar rutschte sie auf dem schnee- und eisbedeckten Gehweg der Ziegelstraße unterhalb des "Tannenwäldles" aus, stürzte und prellte sich die linke Schulter schwer. Den Gehweg hätte eigentlich die Stadt räumen müssen. Doch die verweist weiter
  • 104 Leser
INTERVIEW / Im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim, Wolfgang Probst:

"Gegen eine Verarmung der Fläche"

Die Vorbereitungen für die große Gewerbeausstellung in Unterschneidheim am 18. und 19. März laufen auf Hochtouren. Die Schwäbische Post sprach im Vorfeld mit dem Vorsitzenden des HGV Unterschneidheim, Wolfgang Probst, über die Bedeutung des HgV Unterschneidheim und den Sinn derartiger Verbraucherausstellung. weiter
BEZIRKSVERBAND OSTALB / Kolpingpreis diesmal für den Freundeskreis Wohnsitzlose in Aalen

"Investition in die Menschlichkeit"

Zum zweitenmal seit der Gründung vor neun Jahren erhielt der Freundeskreis für Wohnsitzlose Aalen e. V. einen Preis für sein ehrenamtliches Engagement. Nach der Auszeichnung durch den Caritasverband des Landes gab es jetzt eine Würdigung durch den Bezirksverband Ostalb der Kolpingsfamilien. weiter
KRIMINALSTATISTIK / Zahl der Straftaten gesunken - Aufklärungsquote über Landesdurchschnitt

"Paradies mit kleinem Problem"

Kripo-Chef Robert Ullrich ist noch neu im Ostalbkreis. Mit Blick von außen lobt er deshalb die "wahnsinnsgute Zahl" und die "bombastisch gute Arbeit", die hinter so wenigen Fällen von Straßenkriminalität stecke. Polizeidirektor Gerhard Wiest und "Stabs-Chef" Hans Buchinger können belegen: "Der Ostalbkreis ist ein sicherer Landkreis" - auch wenn das weiter

"SG" informiert Grundschüler

Das Schubart-Gymna- sium veranstaltet am Montag, 13. März und Dienstag, 14. März, von 17 bis 18.30 Uhr einen Informationsnachmittag für Schüler der vierten Schulklasse und deren Eltern. Schwerpunkte der Information sind die neuen Strukturen des Gymnasiums und die Bildungsangebote der Schule. weiter
  • 274 Leser

15 000 Euro Spende für die Virngrundklinik

Bei der Virngrundklinik konnte man sich am Freitag über eine stolze 15 000-Spende des Krankenhaus Freundes- und Fördervereins freuen. Der Vorsitzende des Vereins, Bernhard Volz (dritter von links) überbrachte den Spendenscheck. Das Geld ist für Fort- und Weiterbildung, die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Messestände der Klinik sowie für therapeutische weiter
FRAGE DER WOCHE


Landtagswahlen Im Jahr 2001 wurde die CDU mit 48,7 Prozent die stärkste Partei, gefolgt von der SPD mit 32,3 Prozent. Winfried Mack (CDU) wurde direkt gewählt, nur Ulla Haußmann (SPD) erhielt ein "Zweitmandat". Bei bei den Landtagswahlen am Sonntag, 26. März gibt es fünf Kandidaten mit Chancen auf ein Mandat. Die Schwäbische Post fragte Passanten in weiter
KONZERTRING AALEN / Stuttgarter Philharmoniker widmen sich intensiv Don Quichote

Aberwitz und Spielkultur

Ein Sinfoniekonzert im Mozartjahr ganz ohne Rokoko, dafür mit einer tragenden Programmidee: Don Quichote aus drei musikalischen Blickwinkeln mit den Stuttgarter Philharmonikern am Donnerstagabend in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 107 Leser
KLEINKUNSTFRÜHLING / Albrecht Metzger kommt am 30. März

Allein in der Offensive

Albrecht Metzger, der Begründer der "Schwaben-Offensive Berlin", spielt in seinem Soloprogramm fast ein wenig autobiografisch die Figur des Karl-Heinz Ruck. weiter

AUF EIN WORT

Das ist wirklich eine Frage des Vertrauens: Die Landesregierung bringt - vor der Wahl - ein lange diskutiertes pädagogisches Konzept auf den Weg. Und sie senkt dafür den Klassenteiler, um den Schulen das jahrgangsübergreifende Unterrichten in Klasse eins und zwei schmackhaft zu machen. Ein gutes Konzept, sagen übereinstimmend pädagogische Fachleute. weiter

B 25: Demo gegen Sperrung

Abgeordneter Georg Brunnhuber schreibt noch einen Eilbrief an den bayerischen Innenminister. Die Anlieger in den Ostalbgemeinden rufen am Montag zur Protestkundgebung auf. Sie sagen "Nein" zur Sperrung der B 25 für den Mautausweichverkehr." weiter
  • 118 Leser
ORTSCHAFTSRAT BALDERN / Grillstelle und Bocciabahn sind geplant

Baldern attraktiver machen

Baldern soll noch schöner und attraktiver werden wenn es nach dem einstimmigen Beschluss des Ortschaftsrates geht. So ist im Zuge der Flurbereinigungsmaßnahme geplant, das Areal rund um den bisherigen Sportplatz, das "Pappelstadion" neu zu gestalten. Im Zuge dieser Maßnahme denkt man an die Anlage einer Grillstelle und einer Bocciabahn. weiter
  • 109 Leser
GUTEN MORGEN

Bitte ohne rosa

Preisfrage: Bei welchem Wettbewerb stehen die Chancen für die Deutschen in der Regel noch schlechter als bei der kommenden Fußball-WM? Richtig, es ist der Grand Prix Eurovision de la Chanson, der ja gar nicht mehr so heißt, sondern hypermodern "Eurovision Song Contest". Ich weiß, das ist nur ein Thema für eine kleine, aber militante Minderheit und für weiter
  • 124 Leser

CDU: Prediger als "Haus der Bürger"

Die Gmünder CDU will das Kulturzentrum Prediger am Gmünder Johannisplatz zu einem "Haus der Bürger" machen. Dazu beantragen die Christdemokraten eine Diskussion in der nächsten Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 29. März. Im Prediger waren bislang die Volkshochschule und das Museum untergebracht. Durch den Auszug der VHS sind viele Räume freigeworden. weiter
  • 127 Leser
DRK LIPPACH / Jungendgruppe als Ziel 2006

Dank für die Einsätze

"Hier lässt sich etwas aufbauen", konstatierte Ortsvorsteher Josef Maile bei der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Lippach. Eine gesunde Basis zu schaffen und eine neue Jugendrotkreuzgruppe zu installieren, sollten seiner Meinung nach 2006 die Hauptziele sein. weiter
DEKANAT OSTALB / Nach 30 Dienstjahren Verwaltungsaktuar Dieter Sorg herzlich verabschiedet

Dank für Umsicht, Fürsorge und Rat

Er war "Nothelfer und Fürsprecher" der Kirchengemeinden, sprach Pfarrer Gerhard Bundschuh dem scheidenden Verwaltungsaktuar "fast die Kriterien eines Heiligen" zu. Herzlich und mit großem Dank wurde Dieter Sorg gestern nach 30 Jahren aus dem Amt verabschiedet. weiter
WEGEN B 25-SPERRUNG

Demonstration in Dinkelsbühl

Die geplante Sperrung der B 25 zwischen Dinkelsbühl und Feuchtwangen ruft jetzt auch die Bürger der betroffenen Gemeinden auf den Plan. Sie wollen am kommenden Montag vor dem Dinkelsbühler Rathaus demonstrieren. weiter
FIRMENPORTRÄT / Das Autohaus Kaufmann befindet sich auf Expansionskurs

Durchstarten zum ehrgeizigen Verkaufsziel

Was 1982 bei der Firmengründung als Handel mit Jahreswagen der Marken VW und Audi begann, liest sich heute wie eine Erfolgsstory: Über 1200 Fahrzeuge diverser Hersteller wechseln pro Jahr im Autohaus Kaufmann den Besitzer. Im Januar wurde mit DaimlerChrysler ein Kontrakt abgeschlossen: "Jungwagen" des Untertürkheimer Herstellers bilden seither den Verkaufsschlager. weiter
GEMEINDERAT / Kreisverkehr Bahnhof- / Alemannenstraße

Ein erster Entwurf

Über einen möglichen Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Heerweg/ Alemannenstraße wurde bereits 1999 diskutiert. Im Essinger Gemeinderat legte die Verwaltung nun eine erste Skizze für den Kreisel vor. weiter

FBA-Seminar über "Sakrileg"

Die Familiernbildungsstätte lädt zu einem originellen Seminar ein: "Legende, Wahrheit, Science Fiction." Es wird dabei um die Romane des Autors Dan Brown gehen, der mit "Illuminati" und "Sakrileg" (Da Vince-Code) Weltbestseller geschrieben hat. Beide Bücher beschäftigen sich mit Legenden, mit der Gegenwart mittelalterlicher Mythen und Sagen wie der weiter

Fiese Dinge

Kollegen können schon fies sein. Der Woiza hatte vor einiger Zeit damit begonnen, seine Kalorienaufnahme von etwa zwei Millionen pro Tag doch erheblich zu reduzieren. Nicht unmaßgeblich dafür verantwortlich war Frau Woiza, die meinte, wenn sein Ranzen noch ein bisschen weiter wachse, könne man den Woiza rugala. Gewissenhaft hielt er sich an die Vorgabe, weiter
ENERGIE / Stadtwerke erhöhen ab 1. April

Gaspreis legt zu

Der Gaspreis steigt in Schwäbisch Gmünd am 1. April um rund fünf Prozent auf 6,16 Cent je Kilowattstunde. Das bestätigte gestern der Chef der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, Hans-Joachim Jacobi. weiter
GEMEINDERAT / Baugesuch wird beinahe zum Politikum

Geheim und umstritten

Fast zum Politikum wurde ein Baugesuch für ein modernes Wohnhaus im "Letten": Lange und stellenweise nichtöffentliche Diskussion - und Geheimabstimmung. weiter

Holger Schieferdecker

Magna cum laude. Mit der Note 1,0 wurde Holger Schieferdecker aus Aalen an der Universität Ulm die Promotionsurkunde überreicht. Der Physiker Schieferdecker verfasste seine Doktorarbeit zum Thema "Bestimmung mechanischer Eigenschaften von Polymeren mittels Rasterkraftmikroskopie". Mit der Erlangung des Doktortitels hat Schieferdecker die Befähigung weiter
  • 136 Leser
GEWERBEAUSSTELLUNG UNTERSCHNEIDHEIM / Gemeinde ist zum ersten Mal mit einem eigenen Stand vertreten

Ideale Plattform für die Kommune

Wenn sich von A wie Apotheke bis Z wie Zimmerei 44 Aussteller am 18. und 19. März bei der 8. Gewerbeausstellung des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim präsentieren, ist unter K wie Kommune in diesem Jahr zum ersten Mal auch die Gemeinde Unterschneidheim beteiligt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. weiter

Info zu Änderungen im Steuerrecht

Der Koalitionsvertrag enthält eine Reihe von Maßnahmen im Steuerrecht, die zum Teil bereits zu Beginn des Jahres 2006 in Kraft getreten sind. Weitere Änderungen werden im Jahr 2007 im Haushaltsbegleitgesetz folgen. Zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung, die die bereits vollzogenen und geplanten Änderungen im Steuerrecht behandelt, lädt die weiter
  • 116 Leser
GHV LAUCHHEIM

Innenmarketing als Schwerpunkt

Die Generalversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Lauchheim war diesmal schnell abgewickelt - das Jahr 2005 war nach der großen Kapfenburgmesse als "Verschnaufpause" gedacht. weiter
GEMEINDERAT / Scholz Industriepark Essingen

Ja zur Erweiterung

Einstimmig wurde der Entwurf des Bebauungsplanes "Scholz Industriepark Essingen" im Essinger Gemeinderat gebilligt. In Kürze wird die die Fassung des Entwurfs für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt. weiter
FC SCHLOSSBERG / Vorstandschaft wurde bestätigt

Junge sind gefordert

Das Vereinsheim des FC Schloßberg war zur Jahreshauptversammlung gut besucht - nicht ohne Grund, denn das Amt des zweiten Vorsitzenden und des Schriftführers stand zur Wahl. weiter

Kabarett mit Alfred Mittermeier

Der Kabarettist Alfred Mittermeier gastiert am Freitag, 17. März, um 20.30 Uhr im Atelier Rudolf Kurz (Spitalhof) in Ellwangen. Veranstalter ist der Stiftsbund Ellwangen. Den Kartenvorverkauf hat die Buchhandlung Bucher übernommen. Ein Lichtkegel, ein Barhocker, ein Mann und seine Geschichte: So minimal Mittermeier agiert, so grenzenlos ist die knapp weiter

Keine Rechnung vom THW

Das Technische Hilfswerk wird wegen des Einsatzes beim Massenunfall im Virngrundtunnel keinerlei Kostenansprüche an die Gemeinde Ellenberg stellen. Das teilt der Ortsbeauftragte Joachim Gaißer mit. Das Technische Hilfswerk ist eine Hilfsorganisation der Bundesrepublik Deutschland, die bundesweit sowie im Ausland zum Einsatz kommt. Bei Einsätzen im Inland, weiter
KUNSTHARZWERK / Neue Verhandlungen angekündigt

Knackpunkt "Klima"?

Hat die Neubesetzung des Betriebsrates zur Folge, dass das Königsbronner Kunstharzwerk nun doch nicht dichtgemacht wird, entgegen der bisherigen Ankündigung der Firmenleitung? Fakt ist: Die Geschäftsführung der C.F. Maier Kunstharzwerk GmbH & Co. möchte neu verhandeln. weiter
NATURERLEBNISBAD / "Großpaket": Hochwasser, Ausweichparkplätze und neue Schlierbachbrücke im Gemeinderat

Knappe Mehrheit für großen Parkplatz

Mit einem ganzen, miteinander verwobenen "Paket" beschäftigte sich der Hüttlinger Gemeinderat ziemlich lang: Parkplätze fürs Naturbad inklusive dafür nötiger Brücke über den Schlierbach, das unzureichende Kanalsystem in der Schlierbachstraße, wo immer wieder Keller "absaufen". Und die Frage, wie viele Ausweichplätze für die Badegäste nötig sind. weiter
LIMESMUSEUM AALEN / Ein vielfältiges Programm zieht sich mit Festen und Sonderausstellungen durchs Jahr

Meilensteine ohne Aktionismus

Das Museumsfest an diesem Sonntag, ein Handwerkertag, die Römertage mit Gästen aus Großbritannien, 5000 Playmobil-Figuren bei einer Sonderausstellung - im Limesmuseum in Aalen ist in diesem Jahr allerhand los. Meilensteine und ein echter Meilenstein wurden gestern vorgestellt. weiter
PROCHRIST / Europaweite Übertragung von Gottesdiensten

Menschen erreichen

"ProChrist - Zweifeln und Staunen": Unter diesem Motto laden die Alpietistische Gemeinschaft, die Evangelische Kirchengemeinde und verschiedene Hauskreise zu einer Woche voller Impulse, Gespräche, Theater, Musik und Live-Übertragungen von den Gottesdiensten mit Pfarrer Ulrich Parzany ein. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN ORTSGRUPPE AALEN / Neue Nordic-Walking-Gruppe kommt langsam in Schwung

Mit Aktionen werden Jüngere geworben

Der Schwäbische Albverein Aalen blickt auf seiner Mitgliederversammlung auf ein aktivitätenreiches Jahr zurück. Von einer Hocketse im Schützenhaus in Nesslau bis zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier in Affalterried wurde viel geboten. weiter
  • 127 Leser
AUSSTELLUNG WELTETHOS / Bis 24. März im Aalener Rathaus zu sehen

Moralischer Rettungsring der Welt

Hat der schwäbischen Fleiß und die konfuzianische Arbeitsethik eine gemeinsame Wurzel? Das Kopftuch für die Muslima und die katholische Ordensfrau weisen jedenfalls auf gleiche regionale und historische Ursprünge hin. weiter
JAZZ:MISSION GMÜND

Morgen Konzert

Die "Jazz:Mission" präsentiert morgen, Sonntag, im "Bassano" in Schwäbisch Gmünd um 20.30 Uhr das Jazz-Quintett "In Between" mit Mathias Auchter (sax), Matthias Flum (git), Michael Heise (b), Rüdiger Mayer (dr) und Uli Röser (tb). Die Combo spielt in überwiegend eigenen Kompositionen zeitgenössischen Jazz, der seine Spannung aus der Kombination von weiter
  • 137 Leser
JUSOS AALEN / Wechsel

Neuer Sprecher wird noch gesucht

Der SPD-Nachwuchs in Aalen braucht einen neuen Vorsitzenden, weil Frederick Brütting Sprecher der Ostalb-Jusos geworden ist. Wer der Nachfolger wird, ist derzeit noch offen. weiter
STADTKAPELLE NERESHEIM / Mitgliederversammlung

Neuer Vize gewählt

Die Stadtkapelle Neresheim hat einen neuen 2. Vorsitzenden gewählt: Klaus Eiberger. Der Verein blickt auf ein Jahr mit verschiedenen Höhepunkten zurück. weiter

NEUES VOM SPION

Norbert Barthle hat der Boulevardzeitung mit den großen Buchstaben ein Interview gegeben. Nach dem 1:4 der Nationalmannschaft gegen Italien hat der CDU-Kreisvorsitzende den Bundestrainer Jürgen Klinsmann aufgefordert, vor dem Sportausschuss zu erscheinen und zu erklären, "wie er Weltmeister werden will". Die Reaktionen von Bundestagskollegen reichen weiter
ALAMANNENMUSEUM ELLWANGEN / Neue Sonderausstellung "Von Wotan zu Christus - Die Alamannen und das Kreuz" eröffnet

Pferde für den Ritt nach Walhalla

Gestern wurde im Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Von Wotan zu Christus - Die Alamannen und das Kreuz" eröffnet. Dr. Barbara Theune-Großkopf vom Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg sprach vor vielen Interessierten zum Thema. weiter

Photovoltaikanlage auf Reithallen-Dach

Knapp eingehalten wurde im Zuge der Ausschreibung für die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Reithalle in Essingen der angesetzte Kostenrahmen in Höhe von 533 600 Euro. Der Auftrag wurde bei der Sitzung des Gemeinderats an die Firma "3X Bankprojekt" (Ellwangen) zur Angebotssumme von 503 000 Euro vergeben, zuzüglich der Kosten für die weiter

Podium: Wachkoma

Am Montag, 13. März, veranstaltet das Seniorenzentrum St. Anna ein Gesprächsforum im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten. Unter der Überschrift "LebensWERT" wird es um Menschen im Wachkoma gehen. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 266 Leser

Polizei fasst zwei Drogenhändler

Zwei schwarzafrikanische Tatverdächtige sind festgenommen worden, denen der Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen wird. Die 19- und 23 Jahre alten Männer wurden bei einem größeren Drogengeschäft erwischt. Sie trugen 140 g Kokain und 70 g Heroin bei sich. Auch ein 40-jähriger Mann aus dem Raum Aalen soll seit längerem mit Heroin gehandelt haben, die weiter
  • 110 Leser

Schnuppertag am EAG

Am Mittwoch, 15. März, ist für Grundschüler der 4. Klassen mit der gymnasialen Grundschulempfehlung und für deren Eltern Schnuppertag am Ernst-Abbe-Gymnasium; Beginn um 17 Uhr. Mit dabei ist die (vermutlich) schnellste Mini-Big-Band der Welt. Nach den Vorführungen in den Schulfächern ist für Schüler und Eltern ein getrenntes Programm vorgesehen mit weiter
FRÜHJAHRSKONZERT

Stadtorchester und Jugendkapelle

Das Städtische Orchester und die Aalener Jugendkapelle laden am 18. März zum gemeinsamen Konzert in die Aalener Stadthalle ein. Dabei stehen Mozart und andere Komponisten im Mittelpunkt, die heuer einen "runden" Geburtstag feiern. weiter

Stolpersteine im Berufsleben

"Stolpersteine im Berufsleben" heißt der erste Fachvortrag der Veranstaltungsreihe Frauen Unternehmen 2006. Dazu laden die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg und die IHK Ostwürttemberg, am Donnerstag, 16. März, um 20 Uhr ins Rathaus (kleiner Sitzungssaal) nach Giengen ein. Zum Hintergrund: Auch bereits berufstätige Frauen kommen immer wieder weiter
  • 256 Leser

Straßensperrung erst später

Wegen Holzfällar- beiten muss die Landesstraße zwischen Iggenhausen und dem Härtsfeldsee drei Tage lang voll gesperrt werden. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Zeitraum für die Holzfällung verlegt, doch er steht jetzt fest: Von Dienstag, 21. März, bis Donnerstag, 23. März die L 2033 zwischen Iggenhausen und dem Härtsfeldsee voll gesperrt. Als weiter
  • 209 Leser
BESCHÄLPLATTE RINDELBACH / Rindelbacher Hengste mit neuem Wärter

Stuten sollten Schlange stehen

Gestern stellte sich in Rindelbach der neue Leiter der Beschälplatte des Haupt- und Landgestüts vor. Wolfgang Petereit betreut die Hengste "Metteur", "Risandro" und "Sailormoon". weiter
KLEINKUNST / Das Quartett "Tango Five" besticht im "Stadtgarten" mit Witz und Musikalität

Synchronschwimmen mit Flöten

Mit einer Flut von Instrumenten, gewaltigen Stimmen und einer Portion Comedy brachten die Künstler von "Tango Five" das Publikum im Gmünder "Stadtgarten" auf Hochtouren. Höhepunkte des zweistündigen Programms waren eine Weltreise durch verschiedene Musikrichtungen und Länder sowie die Olympischen Spiele. weiter

Tödlicher Unfall beim Baumfällen

Gestern Abend ist ein 79-jähriger Mann tödlich verletzt worden. Er war mit seinem 12-jährigen Enkel in einem Waldstück zwischen Waldhausen und Beuren zum Baumfällen. Durch eine herabfallende Baumspitze wurde der 79-Jährige schwer verletzt und eingeklemmt. Der Enkel verständigte seine Mutter, welche die Rettungskräfte alarmierte. Der Verletzte wurde weiter
  • 143 Leser
AUSSTELLUNG / GEK in Schwäbisch Gmünd zeigt Miniaturen von Volker Kühn

Viel zu sagen im kleinen Format

In seinen Boxen pulsiert das Leben. Tierisch gut, sprichwörtlich genau, hintersinnig und detailgetreu. Volker Kühns Miniaturwelten zeigen das Leben in all seinem Facettenreichtum. Bis zum 21. April präsentiert die GEK in der Gmünder Hauptgeschäftsstelle die Meisterausstellung, die den Vernissagebesuchern wahrhaft Entzücken entlockte. weiter
  • 137 Leser
SPIELPLATZPLANUNG IN DEWANGEN / Beim Anwohner-Info-Gespräch des Grünflächenamts wird heftig diskutiert

Von Wünschen und Befürchtungen

Ein neuer Spielplatz soll in Dewangen entstehen - im Neubaugebiet Beckenhalde Nord. Das haben sich die Anwohner gewünscht, dafür hat sich Ortsvorsteherin Margit Schmid eingesetzt und der Gemeinderat 130 000 Euro vorgesehen. Beim Anwohnergespräch stellten Sibylle Klaus und Reinhard Kluge vom Grünflächen- und Umweltamt das Gelände und eine grobe Planung weiter
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Jahreshauptversammlung

Wechsel im Vorstand

Der älteste kulturtreibende Verein Fachsenfelds, der Gesangverein Liederkranz, hat einen neuen Vorsitzenden. Für Eberhardt Looser wurde als Nachfolger Helmut Koch gewählt. 2. Vorsitzende ist Gaby Holl. weiter

Wintermärchen

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Es war einmal, dass der Lenz uns sein blaues Band um die Stirn flattern ließ, während wir im Straßencafé unser Eis löffelten und dem erblühenden Leben zuschauten. Ach, Sie haben Märchen schon immer für Märchen gehalten und glauben, die Frau Holle leidet jetzt an Demenz? Wenn's so wäre. Das Problem liegt tiefer: Vielleicht erinnern Sie sich weiter
  • 116 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Nathalie Pfeffer, Caritas-Zentrum Aalen Was war los im Haus der Kirche am Dienstag? Die gelb-weiße Kirchenfahne kündigte schon morgens an, dass Außerordentliches bevorstand. Ab Spätnachmittag waren swingende Töne zu hören; Vorfreude und Aufregung breitete sich auf allen Etagen aus, als stünde ein großes Fest bevor. Eine ungewohnte Stimmung für dieses weiter
NACHRUF / Europa Union trauert um Andreas Karl Hänle

Überzeugter Europäer

Nach langer Krankheit ist der Kreisvorsitzende der Europa Union, Andreas Karl Hänle, am Mittwoch im Alter von 76 Jahren in Gmünd gestorben. Über Jahrzehnte hat er die Europabewegung in Schwäbisch Gmünd und im Ostalbkreis geprägt. weiter
HOCHSCHULE AALEN / "Fotografien" von Helmuth Mayer

Zeit für das Detail

Die Natur arrangiert und der Künstler sortiert. Er hält den Moment fest, in dem ein "Dritter" zeichnet. Die Natur, der Mensch, Geschaffenes oder Bestehendes. Helmuth Mayer stellt derzeit in der Hochschule Aalen, wo er als Ingenieur in der Lehre tätig ist, seine faszinierenden Sequenzen aus, in denen er für den Betrachter die Zeit einfängt und den unspektakulären weiter
  • 110 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Amtsinhaber will am Ruder bleiben

Zuversicht bei Haase

Der Tannhäuser Verwaltungschef Manfred Haase geht zuversichtlich in den Bürgermeisterwahlkampf: Er will die begonnene Arbeit fortführen und die Früchte seiner Arbeit einfahren. Das machte er im Gespräch mit unserer Zeitung deutlich. weiter
  • 112 Leser
DEUTSCHORDEN-SCHULE / Infos und Anmeldung für neue Schüler

Zwei Abende für die Eltern

In der kommenden Woche wird an der Deutschorden-Schule Lauchheim an verschiedenen Abenden über das Angebot informiert. Hier das Angebot: Erstklässler: Für die Eltern der einzuschulenden Kinder findet am Montag, 13. März, 20 Uhr in der Aula der Deutschorden-Schule ein Informationsabend statt. Die Anmeldung der Schulneulinge findet am Montag, den 27. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL Oberliga

Normannia knöpft Sandhausen Punkt ab

Die Gmünder Normannia erkämpfte sich in teilweise strömendem Regen auf dem Kusntrasen im Schwerzer gegen Oberliga-Spitzenreiter Sandhausen ein verdientes 0:0-Remis. Die Normannen zeigten sich mannschaftlich geschlossen und agierten in der ersten Halbzeit sogar leicht feldüberlegen. Auch nach dem Wechsel boten die Gmünder in einer beherzt geführten Partie weiter
  • 116 Leser
EHRENAMT / Bruno Brandstetter: Trotz großem Aufwand persönliche Horizonterweiterung

"Fliegen war immer mein Traum"

"Mit dem Fliegen habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt, und die ehrenamtlichen Tätigkeiten im Luftsportring Aalen haben mir persönlich viel Freude und Zufriedenheit gebracht", sagt Bruno Brandstetter, der nun das Amt des ersten Vorsitzenden in jüngere Hände abgibt. weiter
FUSSBALL / Trainer-Besuch: Ex-Schalke-Coach Ralf Rangnick stellt sich den Fragen der Canisius-Schüler

"Nationalteam braucht den Besten"

Pressekonferenz um 14 Uhr. Auf dem Podium sitzt Ex-Schalke-Trainer Ralf Rangnick. Doch die Fragen kommen nicht von zwei Dutzend Sportjournalisten, sondern von Schülern der Gmünder Canisiusschule. Dort war Rangnick gestern zu Gast. weiter
FUSSBALL / Podiumsdiskussion des VfR Aalen zum Thema "Ist der Regionalligasport noch finanzierbar?" - Ralf Rangnick und Horst Heldt gestern Abend mit dabei

Aalen kann zum gallischen Dorf werden

Der SSV Ulm 1846 als Vorbild: Wie bei den Spatzen damals kann auch beim VfR Aalen durch den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga eine unglaubliche Euphorie entstehen. Davon war Ralf Rangnick bei der Podiumsdiskussion "Ist Regionalligasport noch finanzierbar" gestern Abend überzeugt. Neben Rangnick gehörte auch VfB-Teammanager Horst Heldt zu den Gesprächspartnern. weiter
BASKETBALL / Schwere Aufgabe für die Nördlinger Mannschaft

Der Tabellendritte kommt ins Ries

Acht Spieltage vor Ende der Saison geht es nun endgültig in die entscheidende Phase für den TSV Nördlingen. Zu Gast ist der BV TU Chemnitz. weiter
FUSSBALL

FCN spielt, SFD nicht

In Gmünd geht's, auf dem Härtsfeld nicht. Während der FC Normannia heute um 15 Uhr sein Heimspiel gegen Sandhausen austragen kann, wurde das Spiel der SF Dorfmerkingen gestern abgesagt. Gespielt wird auch in der Bezirksliga. weiter
FUSSBALL / Clean-Winners-Charity am 12. Mai im Aalener Waldstadion einmalig in Deutschland

Sammer und die Spitzenköche

Matthias Sammer, Erol Sander, die deutsche Nationalmannschaft der Spitzenköche sowie die Fußball-Weltmeisterinnen Maren Meinert und Bettina Wiegmann bilden nur die Spitze eines fantastischen Staraufgebots, das am 12. Mai im Aalener Waldstadion bei der 2. Clean-Winners-Fußball-Charity die Zuschauer begeistern wird. weiter
  • 152 Leser
KEGELN / KC Schrezheim erwartet DSKC Eppelheim

Spannendes Spiel

Die Keglerinnen vom KC Schrezheim erwarten morgen um 13 Uhr die Mannschaft vom DSKC Eppelheim zum vorletzten Heimspiel in dieser Saison. weiter
FUSSBALL / 2. Liga Frauen

Spielabsage?

Nach der witterungsbedingten Absage der Auftaktbegegnung in Sindelfingen, will Tabellenführer TSV Crailsheim endlich in die Rückrunde einsteigen. Doch auch die morgige Partie (Anstoß 14 Uhr) gegen den südbadischen Rivalen SC Sand steht auf der Kippe. Obwohl die Gäste einer Austragung auf dem Kunstrasen zugestimmt haben, kann erst kurzfristig entschieden weiter
  • 139 Leser
WETTSKANDAL

Spies: Sofort melden

Rigoros will der Deutsche Fußballbund gegen den neuen Wettskandal vorgehen. Auch beim VfR Aalen ist man sich einig: "Wenn eine Vermutung vorliegt, würden wir es melden", sagt Sportdirektor Uwe Spies. weiter

Überregional (123)

ITB / Bundekanzlerin Merkel auf Messebesuch in Berlin

'Als Reiseland gut aufgestellt'

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bedeutung des Tourismus für die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands hervorgehoben. Der Tourismus sei 'ein richtiger, wichtiger Wachstumsfaktor für das Land', sagte Merkel gestern nach einem Messerundgang auf der ITB in Berlin. Merkel lobte insbesondere die Bemühungen der Deutschen Zentrale für Tourismus um weiter
  • 498 Leser
RAUSCHGIFT

100 Kilo Heroin auf dem Laster

Die bayerische Polizei hat 100 Kilogramm Heroin sichergestellt, nach Angaben des LKA die zweitgrößte Menge der vergangenen zehn Jahre in Deutschland. weiter
  • 364 Leser

Am Ball bei unserer Leseraktion

Vier Wochen lang hält die WM die Fußballfans in Atem. Noch ist es nicht so weit. Zeit genug also, um selbst am Ball zu sein, bei unserer Leseraktion 'Mein WM-Erlebnis'. Ein Forum, das vor dem Eröffnungsspiel am 9. Juni Spielraum lässt für eigene Schilderungen. Schreiben Sie uns und berichten Sie dabei über Ihre beeindruckendsten Momente bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
  • 438 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger bleiben vorsichtig

Beflügelt von positiven US-Konjunkturdaten wechselten die deutschen Aktienmärkte gestern am Nachmittag wieder ins Plus. Die aktuellen Beschäftigungszahlen fielen etwas besser aus als erwartet und die Vormonatszahlen wurden nach unten revidiert. Trotz der leichten Erholung am Markt zeigten sich allerdings die Teilnehmer weiterhin vorsichtig. Neue Dividendenspekulationen weiter
  • 444 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-POKAL, Achtelfinal-Hinspiele Rapid Bukarest - Hamburger SV 2:0 (1:0) US Palermo - FC Schalke 04 1:0 (1:0) OSC Lille - FC Sevilla 1:0 (1:0) FC Basel - RC Straßburg 2:0 (1:0) Olymp. Marseille - Zen. St. Petersburg 0:1 (0:0) FC Middlesbrough - AS Rom 1:0 (1:0) Udinese Calcio - Levski Sofia 0:0 Steaua Bukarest - Betis Sevilla 0:0 2. Bundesliga, weiter
  • 387 Leser
POP / 13 000 Fans feiern die britische Band frenetisch

Auf Raumpatrouille

Tolle Show: Depeche Mode in der ausverkauften Schleyerhalle
Mit den Songs ihres neuen Albums 'Playing the Angel' touren 'Depeche Mode' in diesen Tagen durch Deutschland und spielen nur in ausverkauften Hallen. In der Stuttgarter Schleyerhalle feierten 13 000 Fans frenetisch die Band, die eine Show der Superlative bot. weiter
  • 366 Leser

Aus dem Vollen. ...

...Der Uracher Wasserfall kann dank der Schneeschmelze aus dem Vollen schöpfen. Ungefähr 400 Liter Wasser pro Sekunde stürzen über die Hangkante 37 Meter in die Tiefe. weiter
  • 358 Leser
HOBBYDETEKTIVIN

Bestohlene wehrt sich

Ein Kriminalitätsopfer aus Laaber bei Regensburg hat sich als Detektivin versucht und eine Diebin überführt. Nachdem der Frau im Büro Geld gestohlen worden war, markierte sie einen Schein und ließ ihn in der Umkleide liegen. Als dieser Schein weg war, stellte sie eine Kollegin zur Rede und fand bei ihr das Geld. Die Polizei musste nur noch die Anzeige weiter
  • 369 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Branchenverband spricht sich für Mindestlohn von sechs bis sieben Euro aus

Betriebsräte sehen Zeitarbeits-Boom mit Sorge

Für deutsche Zeitarbeitsfirmen war 2005 ein Rekordjahr. Und das Wachstum der Branche ist laut Experten noch nicht ausgeschöpft. Gewerkschaften und Betriebsräte sehen die Entwicklung mit Sorge. Sie befürchten eine Zwei-Klassengesellschaft in den Betrieben. weiter
  • 586 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (051. Folge)

51. Folge »Dann wird es wohl jemand aus seiner Familie gewesen sein.« »Des glaub ich jetzt weniger«, erwiderte Bienzle, ohne seine Haltung zu ändern. »Und warum glaubst du des net?« »Ich denke, irgendwer hat den Mann gewaltig unter Druck gesetzt.« »Mit was denn auch?« »Ja, wenn ich das wüsste. Es muss etwas gewesen sein, was eigentlich niemand wissen weiter
  • 419 Leser
RELIGION / Sieben Jahre nach Berlin ist der zweite Ökumenische Kirchentag im Mai 2010 in München

Bischöfe beschwören die Gemeinsamkeit beider Kirchen

Kardinal Friedrich Wetter und Landesbischof Johannes Friedrich haben gestern die Einladung zum zweiten Ökumenischen Kirchentag 2010 in München ausgesprochen. weiter
  • 352 Leser
NEBENEINKÜNFTE

Bundestag gibt keine Auskunft

Vorerst wird der Bundestag keine Angaben zu Nebeneinkünften seiner Abgeordneten veröffentlichen. Das schrieb Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) in einem Brief an die 614 Parlamentarier, teilte die Bundestags-Pressestelle gestern mit. Lammert kündigte an, er wolle die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über eine Klage mehrerer Abgeordneter weiter
  • 389 Leser
LEICHTATHLETIK / Bereits vier Deutsche bei Hallen-WM vorzeitig gescheitert

Böser Fehlstart in Moskau

Kugelstoßer Ralf Bartels mit Doppel-Aussetzer in Qualifikation
Vier Mal vorzeitig gescheitert: Die deutschen Leichtathleten haben bei der Hallen- WM in Moskau einen Fehlstart hingelegt, vor allem das Aus von Ralf Bartels wurmt. weiter
  • 412 Leser
GRAND-PRIX / 'Texas Lightning' stechen Vicky Leandros und Thomas Anders aus

Cowboys singen für Deutschland

Gehobenes Ambiente und älteres Publikum - Mehr als fünf Millionen Zuschauer beim Vorentscheid
Mit einem pfiffigen und flotten Country-Stück von Olli Dittrichs Band 'Texas Lightning' wird Deutschland beim Grand-Prix-Olymp in Athen vertreten sein. Der Vorentscheid bot wenig Alternativen: Liebeslieder - eins von Vicky Leandros, das andere von Thomas Anders. weiter
  • 399 Leser
AUSSTELLUNGEN / Retrospektive in Lugano

Das ganze Christo-Paket

Das Museum für moderne Kunst in Lugano zeigt von Sonntag an erstmals in Europa eine dem Werk des Verpackungskünstlers Christo und seiner Partnerin Jeanne-Claude gewidmete Retrospektive. Bis zum 18. Juni werden 110 Fotos, Collagen, Skizzen und maßstabgetreue Modelle von zwölf Kunstwerken zu sehen sein, die zwar weltweit Schlagzeilen gemacht haben, von weiter
  • 369 Leser

Der Bart bleibt dran

Bart tragende Polizisten aus Nordrhein-Westfalen haben gestern gegen den Erlass des Bundesinnenministeriums demonstriert, der Beamten das Tragen langer Haare, von Bärten und Ohrsteckern zur Fußball-WM verbietet. Nordrhein-Westfalens Innenminister Ingo Wolf (CDU) erklärte, für seine Beamten werde es keinen Haar-Erlass geben. Laut Gewerkschaft der Polizei weiter
  • 412 Leser
TSCHETSCHENIEN / Sohn des ermordeten Präsidenten Kadyrow zum Premierminister gewählt

Der Drahtzieher erhält ein Regierungsamt

In Tschetschenien führt ein 29-Jähriger die Regierungsgeschäfte. Das Parlament hat Ramsan Kadyrow gewählt. Der Mann ist kein Unbekannter und genießt seit Jahren das Vertrauen des russischen Präsidenten Putin, weil er mit aller Härte gegen Rebellengruppen vorgeht. Mit der Wahl zum Premierminister haben die Parlamentarier die ohnehin bestehende Macht weiter
  • 428 Leser

Der Frühling klopft ...

...an. Auch wenn sich gelegentlich am Wochenende noch einige Schneeflocken zeigen werden, es gibt Frühlingsboten, die eindeutig darauf hinweisen, dass es aufwärts geht. Die ersten Schneeglöckchen blühen bereits in vielen Gärten. Sie haben den Kampf gegen den Schnee gewonnen. weiter
  • 672 Leser
TELEFONAKTION / Periphere arterielle Verschlusskrankheiten (PAVK)

Der Halt vor dem Schaufenster

Selbst ein kurzer Spaziergang wird zur Qual: Mehr als 3,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK). weiter
  • 351 Leser
INFORMATIONSTECHNIK / Unternehmen geben mehr Geld für Prozess-Verbesserung aus

Der Investitionsstau löst sich

Die Unternehmen geben nach Jahren des Sparens wieder mehr Geld für Informationstechnik aus. Der Investitionsstau löst sich auf, die IT-Budgets steigen, wie aus einer Studie hervorgeht, die die Unternehmensberatung Droege auf der Cebit in Hannover vorgestellt hat. Die Studie basiert auf einer Umfrage unter mehr als 430 Unternehmen in Deutschland, Österreich weiter
  • 534 Leser
MTU Aero

Dividende in Sicht

Der Münchner Triebwerkshersteller MTU Aero Engines plant bereits wenige Monate nach seinem Börsengang die Ausschüttung einer Dividende. 'Obwohl der Börsengang erst im Juni 2005 war, werden wir eine Dividende für das Gesamtjahr von 40 Mio. EUR vorschlagen', sagte der Vorstandsvorsitzende Udo Stark. Das seien 73 Cent je Aktie. weiter
  • 568 Leser
LANDESREGIERUNG / Geht Finanzminister Stratthaus zur Bundesbank?

Ein Gerücht löst Bedenken aus

Er ist ein Eckpfeiler in Oettingers Kabinett: Finanzminister Gerhard Stratthaus. Doch es gibt Gerüchte, er könnte in Kürze in den Vorstand der Bundesbank wechseln. weiter
  • 402 Leser
FERNSEHEN / Neuer 'Tatort' mit Robert Atzorn bietet solide Krimi-Kost

Ein gewandelter Casstorff auf Freiersfüßen

Brandstiftungen, Mord und geschiedene Väter, die ihre Kinder nicht sehen dürfen: 'Feuerkämpfer', der neue Casstorff-'Tatort', bietet spannende Krimi-Kost. weiter
  • 405 Leser
HANDBALL

Ein Treffen der alten Freunde

In der Hohenstaufenhalle kommt es heute (19.30 Uhr) zum Treffen der ehemaligen Weggefährten: Auf Göppinger Seite Trainer Velimir Petcovic und Aleksandar Knezevic, auf Seite von Wetzlar Trainer Dragan Markovic. Doch die gemeinsame Zeit aus Jugoslawien ist während des heutigen Handballspiels vergessen. Zumal die HSG Wetzlar mitten im Abstiegskampf steckt weiter
  • 417 Leser
BÜHNEN / Aufbruchstimmung in der Tanz-Szene

Eine enorm kreative Kunstsparte

Keine andere Sparte musste an den deutschen Bühnen in den vergangenen Jahren so viel Federn lassen wie der Tanz. Jetzt herrscht in der Szene Aufbruchstimmung. weiter
  • 392 Leser
UNFALL / Drei Menschen schwebten gestern noch in Lebensgefahr

Eine Gemeinde steht unter Schock

Die Menschen in der Gemeinde Jettingen-Scheppach stehen nach dem tragischen Trauerzug-Unglück unter Schock. Drei Personen schweben noch in Lebensgefahr. weiter
  • 355 Leser
T-ONLINE / Landgericht Frankfurt rüffelt Internet-Anbieter

Einseitige Vertragsveränderung rechtswidrig

Das Frankfurter Landgericht hat gestern einseitige Vertragsänderungen des Internet-Providers T-Online für rechtswidrig erklärt. Für eine wirksame Änderung reiche es nicht aus, dass der Kunde auf eine E-Mail über die veränderten Vertragsbedingungen nicht geantwortet habe, erklärte das Gericht in einem gestern veröffentlichten Urteil (Az.: 2-03 O 352/05). weiter
  • 508 Leser
MEDIEN

Einstieg bei 'Bietigheimer'

Die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG (NPG), der Verlag der Südwest Presse in Ulm, hat rückwirkend zum 1. Januar 2006 eine Minderheitsbeteiligung am Verlag der 'Bietigheimer Zeitung' in Bietigheim-Bissingen übernommen. Dies teilten die Verlage gestern mit. Der Erwerb stehe noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Kartellamt. Verleger weiter
  • 565 Leser
MVV / Enge Kooperation mit Stadtwerken geplant

Energieversorger will sparen

Deutschlands sechstgrößter Energieversorger, die Mannheimer MVV, will durch enge Kooperation mit seinen verschiedenen Stadtwerken die Kosten drücken. Das im SDAX gelistete Unternehmen werde in diesem Jahr zentrale Dienstleistungen wie Abrechnung, Informationsverarbeitung, Energiehandel und Energiebeschaffung in gemeinsamen Gesellschaften bündeln, kündigte weiter
  • 668 Leser
ENERGIE / Strategiepapier zur Versorgung

Enger Draht zu Russland

Österreich und vor allem die osteuropäischen Staaten des Baltikums und Polen haben nicht vergessen, dass sie zum Jahresauftakt in der Kälte saßen. Die EU baut vor. weiter
  • 443 Leser
BUNDESTAG

Erste Lesung

Ein Staatsziel Kultur im Grundgesetz ist vorerst nicht in Sicht. Bei der ersten Lesung im Bundestag über einen entsprechenden Antrag der FDP-Fraktion gab es gestern zwar ein grundsätzliches Bekenntnis bei allen Parteien dazu, doch kamen auch Vorbehalte vor allem aus staatsrechtlicher Sicht zu Tage. Nicht zuletzt gibt es Abstimmungsbedarf mit den Ländern. weiter
  • 342 Leser
DEUTSCHE POST / Bonner Konzern gründet Gemeinschaftsunternehmen mit Yamato

Erster Ausländer auf japanischem Briefmarkt

Der Deutschen Post ist als erstem ausländischen Anbieter der Einstieg in den japanischen Briefmarkt gelungen. Der Bonner Logistikriese vereinbarte mit dem japanischen Brief- und Paketzusteller Yamato die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens, das künftig in Japan ein vollständiges Angebot von Direktmarketing-Dienstleistung anbieten soll. Yamato werde weiter
  • 485 Leser
MESSERSTECHER

Fahndung in Bremen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 47-Jährigen im Januar in Karlsruhe suchen Fahnder im Großraum Bremen nach dem Tatverdächtigen. Der 64-Jährige stehe im Verdacht, seinen damaligen Mitbewohner mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Hinweise darauf habe es nach der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY' gegeben, teilte die Polizei in Bremen mit. weiter
  • 412 Leser
NATIONALELF / Theo Zwanziger spricht Klartext

Flammender Appell an Klinsmann und Fans

Jetzt spricht auch DFB-Chef Theo Zwanziger Klartext. Bundestrainer Jürgen Klinsmann soll sich selbst hinterfragen und öfter in Deutschland präsent sein. weiter
  • 380 Leser
RADSPORT

Freire fährt vornweg

Oscar Freire (Spanien) hat die dritte Etappe der Rad-Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen und die Führung im Gesamtklassement übernommen. Paolo Bettini (Italien) musste nach einem Sturz aufgeben. Auch bei Paris - Nizza spielten die Deutschen keine Rolle. Die Etappe von Avignon nach Digne-les-Bains entschied Joaquin Rodriguez (Spanien) für sich. weiter
  • 384 Leser
MOJIB LATIF

Fremde Federn: Ein kalter Winter ändert nichts

Der relativ kalte Winter in Deutschland hat die Frage aufgeworfen, in wieweit ein kalter Winter gegen den Klimawandel spricht. Der von uns Menschen angestoßene Klimawandel ist Realität und lässt sich anhand der global gemittelten Temperatur ablesen. So war das Jahr 2005 weltweit betrachtet das wärmste, seit es instrumentelle Wetteraufzeichnungen gibt. weiter
  • 365 Leser
TISCHTENNIS

Frickenhausen voll gefordert

Mit einer Energieleistung hat sich der TTC Frickenhausen im ersten Finale um den ETTU-Pokal gegen den SV Plüderhausen durch einen 3:2-Sieg eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel am 31. März verschafft. Zur Pause hatte es bei den Gastgebern aber noch lange Gesichter gegeben: Nicht der favorisierte Bundesligist, sondern der Zweitliga-Spitzenreiter weiter
  • 371 Leser
BITKOM

Für digitale Abrechnung

Der Branchenverband Bitkom spricht sich für neue Vergütungsmodelle für Urheber aus. Die pauschale Erhebung stoße wegen des Technologie-Booms an Grenzen. weiter
  • 519 Leser
PRODUKTPIRATERIE / Maschinenbauer beklagen massiven Anstieg

Fälscher produzieren für Weltmarkt

Keineswegs nur chinesische Hersteller verlegen sich auf den Ideenklau
Abkupfern - damit müssen sich nicht mehr allein die Hersteller von Konsumgütern herumschlagen. Immer mehr Plagiate tauchen inzwischen unter den Investitionsgütern auf. Nicht nur Chinesen tun sich beim Ideenklau hervor und überschwemmen damit auch die Märkte der Industrieländer. weiter
  • 610 Leser
COCA COLA / Kritiker erheben Vorwurf der Menschenrechtsverletzung

Getränkehersteller sorgt sich um seinen Ruf

Fußball-WM-Sponsor Coca-Cola kämpft gegen Proteste an mehreren Fronten. Bei den Olympischen Winterspielen in Turin häuften sich die Demonstrationen von Globalisierungsgegnern gegen den Getränkehersteller. Besorgt ist das Unternehmen allerdings mehr über Boykottaufrufe in den USA und anderen Ländern wegen angeblicher Menschenrechtsverletzungen. Das Unternehmen weiter
  • 432 Leser
RAZZIA / Polizei beschlagnahmt an Hauptschule 200 Mobiltelefone

Gewaltvideos auf Schülerhandys

Bei einer Razzia an einer Oberallgäuer Hauptschule hat die Polizei 200 Handys von Schülern beschlagnahmt. In 16 Fällen fand sie Sex- und Gewaltvideos. weiter
  • 429 Leser
YUKOS

Gläubigerbank will Insolvenz

Der weitgehend zerschlagene russische Ölkonzern Yukos soll auf Betreiben seiner ausländischen Gläubigerbanken für insolvent erklärt werden. Das Konsortium von 14 Banken habe gestern einen entsprechenden Antrag beim Moskauer Schiedsgericht gestellt, meldete die Agentur Interfax. Der Ölkonzern könne einen Restkredit von gut 400 Mio. EUR nicht zurückzahlen. weiter
  • 599 Leser
KULTURSTIFTUNG

Grass gegen Umzug

Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass hat sich für den Verbleib der Bundeskulturstiftung in Halle an der Saale und gegen einen Umzug nach Berlin eingesetzt. Grass sagte, die Stadt habe mit den Franckeschen Stiftungen eine Tradition der Aufklärung, die ihresgleichen suche. 'In Berlin würde die Stiftung angesichts der Fülle der Ministerien untergehen.' weiter
  • 409 Leser
Tipp des Tages

Grundsteuer umstritten

Die Grundsteuer auf selbst genutzte Wohnungen könnte verfassungswidrig sein. Der Hausbesitzer-Verband empfiehlt daher, gegen Bescheide Widerspruch einzulegen. weiter
  • 579 Leser
PARTEIEN / 'Werbung mit Material aus dem Ministerium'

Grünen-Kritik an Goll

Die Grünen haben der FDP verdeckte Parteienfinanzierung vorgeworfen. FDP-Spitzenmann Goll benutze Mitteilungen aus seinem Ministerium als Parteimitteilungen. weiter
  • 360 Leser
PROZESS / Pädagoge streitet um Einstellung

Guter Lehrer, aber zu weit links

Ein politisch weit links stehender Heidelberger Pädagoge hat das Land auf Einstellung als Lehrer verklagt. Das aber bezweifelt die Verfassungstreue des 35-Jährigen. weiter
  • 390 Leser
EU / Außenminister fordern Gewaltverzicht von Palästinensern

Hamas die Halbierung der Finanzhilfe angedroht

Mit einer drastischen Warnung vor der drohenden Kappung der Finanzhilfen für die Palästinensergebiete hat gestern ein informelles Treffen der EU-Außenminister in Salzburg begonnen. Die Europäische Union habe kaum Möglichkeiten, ihre Aufbauhilfe ohne direkte Zusammenarbeit mit der von der radikal-islamischen Hamas-Bewegung geführten Palästinenserregierung weiter
  • 430 Leser
NEUSEELAND / Bürgermeister will Rennen verhindern

Helmpflicht für Nackt-Radler

Der Bürgermeister des Tasman-Distrikt in Neuseeland, John Hurley, will mit einer Helmpflicht ein umstrittenes Nackt-Rennen von Radlern unterbinden. Er sagte, die Polizei würde sich zum Narren machen, wenn die Veranstaltung trotz Widerstands der Anwohner zum dritten Mal stattfände. Die Ordnungshüter suchten vergeblich nach einem Grund, das morgige 'Clothing weiter
  • 378 Leser
WETTER

Hochwasser geht zurück

Regen und Schneeschmelze haben auch in Teilen Baden-Württembergs und Bayerns zu Hochwasser geführt. Während sich die Lage in Baden-Württemberg gestern entspannte, stiegen in Bayern die Pegel noch stark an. Fast alle Rheinzuflüsse, Neckar und Donau führten Hochwasser. Wegen Überflutung und Lawinengefahr wurden mehrere Straßen gesperrt. Zahlreiche Keller weiter
  • 392 Leser
DACHSTUHLBRAND

Hoher Sachschaden

Der Brand eines Dachstuhls in einem Mehrfamilienhaus in Villingen-Schwenningen hat in der Nacht zum Freitag einen Schaden in Höhe von einer halben Million Euro verursacht. Menschen wurden nicht verletzt. Das Haus wird nach Polizeiangaben derzeit saniert und war unbewohnt. Die Ursache des Brandes wird noch untersucht. weiter
  • 421 Leser
LANDTAG / Gestern Gast im Ausschuss

Hohlmeier geht in die Offensive

'Unrichtige Angaben im ORH-Bericht'
Überraschend ist gestern Ex-Kultusministerin Hohlmeier im Untersuchungsausschuss des Landtags erschienen. Sie will im WM-Debakel in die Offensive gehen. weiter
  • 404 Leser
SPORT / In Heidelberg soll Bundesliga-Fußball gespielt werden

Hopp bezahlt 40 Millionen Euro teuren Stadionbau

Die Unistadt Heidelberg soll in einigen Jahren durch Bundesliga-Fußball auf sich aufmerksam machen. 'Wir werden dort unser neues Stadion bauen', sagte der Präsident des Regionalligisten TSG Hoffenheim, Peter Hofmann. Wo genau das Stadion mit 30 000 Plätzen hinkommt, wird am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben. 'Es wird eine Überraschung weiter
  • 342 Leser
US-INVESTOR / Dresden verkauft 48 000 Wohnungen

Höhere Mieten drohen

Nach dem Verkauf von 48 000 städtischen Wohnungen in Dresden an den US-Investor Fortress ist nach Ansicht von Experten mit steigenden Mieten zu rechnen. weiter
  • 591 Leser
BERGBAU / Nordrheinwestfälische Landesregierung denkt über Totalausstieg nach

Im Revier geht wieder die Angst um

Bis 2010 sollen die Subventionen um mindestens 750 Millionen Euro gekürzt werden
Im Revier geht wieder die Angst um. Hintergrund sind Überlegungen der nord-rheinwestfälischen Landesregierung die Kosten eines Totalausstiegs aus der Steinkohleförderung ermitteln zu lassen. Dann drohen Massenentlassungen, was bislang als undenkbar galt. weiter
  • 561 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Zigarren für Pischetsrieder

Der Mann ist nicht zu beneiden - trotz der 2,835 Millionen Euro, die er nach offiziellen Angaben 2005 als Vorstandschef der Volkswagen AG verdiente. Bernd Pischetsrieder muss derzeit einiges einstecken. Erst machte ihm ein Betrugs- und Sex-Skandal das Leben schwer, in den Manager und Betriebsräte des Konzerns verwickelt sind. Dann stellte sich ihm die weiter
  • 361 Leser
TIERSEUCHE

Infizierte Ente am Bodensee

In Baden-Württemberg ist erneut das Vogelgrippevirus H5N1 bei einer verendeten Ente entdeckt worden. Die Reiherente sei in Meersburg (Bodenseekreis), gefunden worden, teilte das Agrarministerium in Stuttgart mit. Damit gibt es jetzt sechs H5N1-Fälle im Südwesten. Bei drei Enten aus dem Kreis Konstanz und dem Bodenseekreis ist der aggressive Virustyp weiter
  • 441 Leser
JAGD- UND SPORTWAFFEN / 1000 Aussteller auf Fachmesse in Nürnberg

Inlandsgeschäft im Fadenkreuz

Die deutschen Waffen- und Munitionshersteller hoffen auf ein besseres Inlandsgeschäft in diesem Jahr. 2005 blieb der Umsatz der Branche stabil bei 212 Millionen Euro. Davon entfielen mehr als 87 Prozent auf das Auslandsgeschäft, das um 2,8 Prozent zulegen konnte. weiter
  • 484 Leser
FEINSTAUB / Messpunkte in Stuttgart, Tübingen und Ludwigsburg betroffen

Jahresgrenzwert schon im März überschritten

Trotz zahlreicher Aktionspläne gegen den gesundheitsschädlichen Feinstaub gibt es weiter keine Entwarnung: An drei Messpunkten im Land ist der Jahresgrenzwert für Feinstaub bereits jetzt überschritten, teilte das Umweltministerium gestern in Stuttgart mit. Betroffen sind die Stellen Stuttgart-Neckartor, Tübingen-Unterjesingen und Ludwigsburg-Friedrichstraße. weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL-TV / Fernsehneuling erhält Sendelizenz

Jetzt wird es ernst für Arena

Nach dem spektakulären Kauf der Pay-TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga hat die Sportrechteagentur Arena eine Fernsehlizenz mit zehn Jahren Laufzeit erhalten. Die zum Kabelnetzkonsortium Unity Media gehörende Sportrechteagentur hatte im Bieterverfahren um die Rechte den Pay-TV- Sender Premiere ausgestochen. Im Juli soll die Testphase für den Sendebetrieb weiter
  • 337 Leser
KAMPFHUNDE

Klinikbesucher schwer verletzt

Ein 44-jähriger Vater ist in Sigmaringen Opfer einer Kampfhund-Attacke geworden. Der Pitbull-Terrier 'Prinz' fiel den Klinikbesucher an, als er mit seinen beiden Kindern aus dem Krankenhaus kam, in dem er seine Frau besucht hatte. Das rasende Tier verbiss sich in den Arm des Opfer. Erst nach fünf Minuten ließ er von ihm ab. Das Tier hatte einen Maulkorb weiter
  • 396 Leser
FÖDERALISMUS / Größte Reform der Bund-Länder-Beziehungen auf dem Weg

Koalition offen für Korrekturen

Struck stellt Alleinkompetenz der Länder für die Bildung wieder in Frage
Die umfassendste Staatsreform seit 1949 ist auf den parlamentarischen Weg gebracht worden. Vertreter der großen Koalition schlossen aber Korrekturen nicht aus. Für die Föderalismusreform mit dem Ziel einer klareren Aufgabenteilung von Bund und Ländern zeichnet sich trotz massiver Kritik an Details im Bundestag und Bundesrat breite Zustimmung ab. Bei weiter
  • 380 Leser
DROGENSCHMUGGEL

Kokain für 75 Millionen

Zollfahnder haben in Bremerhaven reines Kokain mit einem Marktwert von bis zu 75 Millionen Euro entdeckt. Rund 325 Kilo seien in einem Container zwischen 19 Tonnen Kaffee versteckt gewesen, sagte ein Behördensprecher. Es handele sich um einen der größten Drogenfunde der jüngeren Vergangenheit. Der Container kam per Schiff aus Peru und sollte in Bremerhaven weiter
  • 369 Leser
ARZNEIMITTEL

KOMMENTAR: Ein Wahlmanöver

Die CDU geht in Baden-Württemberg einem ziemlich ungefährdeten Wahlsieg entgegen. Nur bei den Ärzten im Land kann sie nicht auf viele Stimmen hoffen. Denn die sind stinksauer auf die große Koalition in Berlin. Die will sie durch die Bonus-Malus-Regelung in die Pflicht nehmen, bei Arzneimittel-Verordnungen stärker auf die Preise zu achten: Wenn sie deutlich weiter
  • 340 Leser
PREISE

KOMMENTAR: Keine Stabilitätsgefahren

Die Teuerung liegt hartnäckig über der Zwei-Prozent-Marke. Grund zur Sorge gibt eine Inflationsrate von 2,1 Prozent, wie jetzt im Februar wieder, indes nicht. Daran kann auch der Umstand nichts ändern, dass die Europäische Zentralbank nur bei Teuerungsraten bis zur Zwei-Prozent-Grenze von Preisstabilität spricht und danach Inflationstendenzen wittert. weiter
  • 483 Leser
BND-AUSSCHUSS

KOMMENTAR: Signal der Gegenmacht

Sieh mal einer an. Innerhalb weniger Tage haben sich so unterschiedliche Oppositionsparteien wie FDP, Grüne und Linkspartei darauf geeinigt, welchen Auftrag der BND-Untersuchungsausschuss haben soll. Dabei hätten FDP und Linkspartei doch guten Grund, der Friedenspolitik von Rot-Grün ein paar Fragezeichen hinterherzuwerfen. Aber man wollte die Chance weiter
  • 453 Leser
FORMEL 1 / Schumacher im freien Training mit alter Stärke

Konkurrenz abgehängt

Michael Schumacher hat sich zum Auftakt der Formel-1-Saison 2006 zurückgemeldet. Im freien Training von Bahrain war nur Anthony Davidson (Honda) schneller. weiter
  • 342 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Euwax-Räume durchsucht Die Geschäftsräume des Stuttgarter Optionsscheinhändlers Euwax sind wegen des Verdachts des Insiderhandels durchsucht worden. Wie die Tochter der Stuttgarter Börse gestern mitteilte, habe sich die Aktion aber nicht gegen Euwax selbst gerichtet, sondern gegen Dritte. Weiter Metaller-Proteste Die Proteste der Beschäftigten in der weiter
  • 506 Leser
ITB

Kurzreisen im Trend

Der scharfe Wettbewerb in der Tourismusbranche wird nach den Erwartungen von Marktforschern noch weiter deutlich zunehmen. 'Wachstum ist fast ausschließlich auf Kosten anderer möglich', sagte der Geschäftsführer der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), Peter Aderholz, auf der Internationalen Tourismusmesse ITB. Der Konkurrenzkampf der Ziele weiter
  • 546 Leser
WAHLEN

Lauschangriff auf Mussolinis Enkelin

Die Enkelin des italienischen Ex-Diktators Benito Mussolini, Alessandra, ist bespitzelt worden. Ziel war es, ihre Teilnahme an Regionalwahlen zu verhindern. weiter
  • 370 Leser
FÖDERALISMUSREFORM

LEITARTIKEL: Mehr war nicht drin

Die Föderalismusreform gerät auf der Zielgeraden doch noch ins Stocken. Der Frühjahrsputz im Haus der deutschen Demokratie wird unterdessen weniger als Chance begriffen, die systematische Reformblockade der letzten Jahre aufzulösen und die Funktionsfähigkeit aller staatlichen Ebenen zu verbessern, sondern als großkoalitionärer Kuhhandel sowie als unsittliches weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick

Anke Engelke Komikerin Anke Engelke ist angeblich völlig frei von Ehrgeiz. 'Wenn heute alles aufhören würde, wäre das völlig in Ordnung', sagte die 40-Jährige der Münchner 'Abendzeitung'. 'Ich habe bis heute weder Ehrgeiz noch ein Ziel, aber ich weiß, was ich tue, das ist der Unterschied.' Am 20. März kehrt Anke Engelke mit der Reihe 'Ladyland' ins weiter
  • 411 Leser
FUSSBALL / Sportlich alles im grünen Bereich

Lothar Matthäus sieht Rot

Nur einen Monat nach seinem Trainer-Debüt ist Lothar Matthäus wegen Beleidigung des Schiedsrichters zu einer Sperre von 30 Tagen verurteilt worden. Matthäus, der beim Fußballspiel zwischen seinem Club Athlético Paranaense und Malucelli einen Spieler auswechseln wollte, warf dem Unparteiischen Arroganz vor, als dieser nicht auf ihn reagierte. Der Deutsche weiter
  • 319 Leser
ARZNEIMITTEL / Oettinger kritisiert Ärztehaftung bei Therapiekosten

Länder stoppen Sparpaket

SPD wirft Bundesrat wahltaktische Verzögerung vor
Zwischen der großen Koalition im Bundestag und dem von der Union dominierten Bundesrat bahnt sich die erste Machtprobe an: Die Länderkammer stoppte das jüngste Arzneimittel-Sparpaket und rief den Vermittlungsausschuss an. Verhindern kann sie es aber nicht. Das neueste Arzneimittel-Sparpaket kann nicht wie geplant am 1. April in Kraft treten: Der Bundesrat weiter
  • 417 Leser
ERMITTLUNGEN

Maschinen gestohlen

Unbekannte haben im Kreis Rastatt drei schwere Baumaschinen - unter anderem einen Kettenbagger und einen Radlader - im Wert von insgesamt 190 000 Euro gestohlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, schlugen die flüchtigen Täter in Bad Rotenfels, Kuppenheim und Malsch zu. Ein Abtransport sei nur mit speziellen Fahrzeugen möglich gewesen. weiter
  • 468 Leser

Mein WM-Erlebnis: Mit Radio in See-Not

Als junger Schneidergeselle nicht gerade mit Reichtümern gesegnet, habe ich mir bei der WM 1954 einen Riesen-Luxus geleistet. Ich kaufte den ersten Kofferradio den es gab, einen Grundig, etwa 15 mal 25 Zentimeter groß, für 170 Mark. Ich mietete mir ein Ruderboot auf dem Dutzendteich in Nürnberg, um die Übetragung des Endspiels Ungarn - Deutschland 'auf weiter
  • 463 Leser
KINO

Mit Capote im Kleinflugzeug

'Eigentlich war er zierlicher und viel, viel exzentrischer', sagt Ingrid Kantorowicz über Truman Capote, nachdem sie den Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman als Darsteller des amerikanischen Autors in dem Film 'Capote' im Kino gesehen hat. Die 83-Jährige ist vielleicht die einzige lebende Deutsche, die Capote noch privat kennen gelernt hat. Es weiter
  • 388 Leser
PROZESS / Blutige Rocker-Fehde

Mit dem Beil zugeschlagen

Gericht verurteilt Angreifer zu Haftstrafe
200 Polizisten mussten das Mosbacher Gericht bei einem Rocker-Prozess schützen. 120 'Hells Angels' kamen, weil 'Outlaws' fast einen Kumpel getötet hatten. weiter
  • 1628 Leser

Na sowas . . .

Schminken am Steuer hat einer britischen Autofahrerin eine saftige Geldstrafe eingebracht. Eine Polizeikamera filmte die 22-Jährige, als sie auf einer viel befahrenen Straße für das Auftragen ihres Augen-Make-ups beide Hände vom Steuer nahm. Dafür musste sie umgerechnet rund 380 Euro Strafe zahlen. Der Vorfall sei unglaublich, sagte eine Polizeisprecherin. weiter
  • 394 Leser
EURO

Nahezu unverändert

Der Kurs des Euro ist gestern fast unverändert geblieben. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1919 (Vortag 1,1920) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8390 (0,8389) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6862 (0,6858) Pfund, 141,11 (140,10) Yen und 1,5664 (1,5635) Schweizer Franken fest. weiter
  • 575 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kommissarin droht EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner hat Weißrussland mit Sanktionen gedroht, sollten die anstehenden Präsidentschaftswahlen nicht fair und frei verlaufen. Sanktionen würden aber nur gegen Personen gerichtet, die für Wahlunregelmäßigkeiten verantwortlich seien, sagte die österreichische EU-Kommissarin. Denkbar seien Reisebeschränkungen weiter
  • 331 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Gewerkschaft will Druck noch einmal erhöhen

Neuer Anlauf für Lösung mit Kommunen

Die Gewerkschaft Verdi schlägt den Arbeitgebern eine erneute Sondierung 'als letzte Möglichkeit' zur Lösung des festgefahrenen Tarifkonfliktes mit den Kommunen vor. Am Dienstag sollen die Tarifparteien im Südwesten nach dem Willen der Gewerkschaft wieder zusammentreffen, kündigte Verdi-Verhandlungschef Alfred Wohlfart gestern in Stuttgart nach einer weiter
  • 320 Leser
WINTERSPORT

Neuer Sessellift am Feldberg

Im Skigebiet Todtnau am Feldberg wird bis Weihnachten dieses Jahres ein sieben Millionen Euro teurer neuer Vierer-Sessellift gebaut. Die Bauarbeiten an der Weltcup-Strecke für den alpinen Skilauf am Ahornbühl sollen im Mai beginnen, kündigte gestern Stefan Wirbser, Bürgermeister von Feldberg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald), an. Das hätten Feldberg, weiter
  • 409 Leser
FUSSBALL / Ex-Manager Reiner Calmund wehrt sich

Neuer Vorwurf: Spiel manipuliert

Die Finanz-Affäre um Reiner Calmund und Bayer 04 Leverkusen wird immer rätselhafter. Der wegen dubioser Bargeldzahlung unter Untreue-Verdacht geratene frühere Bundesligamanager gab bekannt, dass er auf Geheiß der Bayer AG aus eigener Tasche zusätzlich 350 000 Euro an den Spielerberater Volker Graul gezahlt habe. Calmund wies gestern den Verdacht zurück, weiter
  • 256 Leser

Nur in Ausnahmefällen volle Unterstützung

Für die rund 2,3 Millionen Langzeitarbeitslosen in Ostdeutschland wird zum 1. Juli das Arbeitslosengeld II um 14 Euro auf das Westniveau von 345 Euro monatlich erhöht. Der Bundesrat stimmte gestern der vom Bundestag bereits beschlossenen Neuregelung zu. Junge Arbeitslose zwischen 18 und 25 Jahren haben vom 1. April an nur noch in Ausnahmefällen Anspruch weiter
  • 394 Leser
IRAK

Parlament einberufen

Der irakische Präsident Dschalal Talabani hat die erste Sitzung des neuen Parlaments für den 19. März einberufen. Unterdessen setzte sich die Gewalt im Land fort und kostete gestern mindestens elf Menschen das Leben. Der schwerste Anschlag ereignete sich in Falludscha, wo bei der Explosion einer Bombe in einem Lastwagen sieben Zivilpersonen umkamen. weiter
  • 397 Leser
SPANIEN / Konservative Volkspartei sorgt für ungemütliche Stimmung

Politik im Zeichen des Terrors

Zwei Jahre nach den Anschlägen von Madrid sind viele Fragen offen
191 Menschen sind vor zwei Jahren in Madrid bei Bombenattentaten gestorben. Die Stadt hat die Anschläge überwunden - im Gegensatz zur Regierungspolitik. Im Atocha-Bahnhof von Madrid interessiert sich niemand mehr für die Attentate vom 11. März 2004. In einer stillen Ecke laufen immer die selben Bilder über zwei Leinwände: Erschütterte Menschen, die weiter
  • 405 Leser
BERUFSSCHULEN

Private Träger melden Zulauf

Die Nachfrage nach privaten Berufsschulen steigt. Nach Angaben des Statistikamts in Stuttgart besucht jeder elfte Berufsschüler, insgesamt rund 35 000, eine private Einrichtung. Im Land sind derzeit insgesamt knapp 395 000 Berufsschüler registriert. Den höchsten Zuwachs unter den Privaten verzeichneten im laufenden Schuljahr mit 14 Prozent berufliche weiter
  • 389 Leser
USA / Unternehmen aus Dubai will Hafenverwaltung an US-Konzern abtreten

Präsident Bush bleibt größte Blamage erspart

Im Streit um den Verkauf von US-Häfen an eine Firma in Dubai zeichnet sich eine Lösung ab. Das Unternehmen will die Hafenverwaltung einem US-Konzern übergeben. Seit zwei Wochen tobt in Washington der Konflikt zwischen dem Weißen Haus und demokratischen Gegnern, die aber zunehmend auch von republikanischen Senatoren und Abgeordneten unterstützt wurden. weiter
  • 336 Leser

RANDNOTIZ: Dicke hinter Gitter

Der Frühling kommt, Zeit sich in Form zu bringen. Schließlich will man am Strand nicht die Aufmerksamkeit der Walschützer von Greenpeace auf sich ziehen. Also wird gehungert, bis die Schwarte kracht, oder der nächste Schweinebraten lockt, denn quälen möchte man sich eigentlich nicht. Lieber Abnehmen mit Genuss. Dauert zwar bis zum Winter, tut aber nicht weiter
  • 371 Leser

RANDNOTIZ: Hundewahl

Der Hund gilt als des Menschen bester Freund; vielleicht weil er vorurteilsfrei noch dem dämlichsten Herrchen die Treue hält. Sieht man mal von kinderzerfleischenden Kampftölen ab, sind Hunde unerträglich positiv. Und anders als ihre Konkurrenz in der Haustier-Bundesliga, die Katzen, stehen die Kläffer im Moment noch nicht einmal im Verdacht, ihre Besitzer weiter
  • 468 Leser
LUFTFAHRT

Ratte im Urlaub

Eine reiselustige Ratte an Bord einer Maschine der Gulf Air hat auf dem Flughafen der philippinischen Hauptstadt Manila die Geduld der Passagiere strapaziert. Die Crew hatte das Tier kurz vor der Landung in Manila durch die Erste Klasse huschen sehen. Am Boden suchte man eineinhalb Stunden vergeblich - und startete nach Bahrain. Dort wird der Jet ausgeräuchert. weiter
  • 385 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Arminia Bielefeld - Bayer Leverkusen(1:3) Mainz 05 - Mönchengladbach (0:3) VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (1:1) VfL Wolfsburg - FC Bayern München(0:1) MSV Duisburg - Hannover 96 (1:1) Werder Bremen - Hertha BSC Berllin(3:0) 1. FC Köln - 1. FC Nürnberg (0:0) Sonntag, 17.30 Uhr Schalke 04 - Eintracht Frankfurt (2:0) Hamburger SV weiter
  • 436 Leser

Richter kündigt Anklage an

Schon zwei Tage nach dem Attentat vom 11. März 2004 hatte die spanische Polizei die ersten Verdächtigen verhaftet. Der Untersuchungsrichter am Nationalen Gerichtshof, Juan del Olmo, übernahm die Ermittlungen und kümmerte sich seitdem nur um die Aufklärung dieses Anschlags. Er hat mehr als 80 000 Aktenblätter gesammelt, 25 Männer inhaftieren lassen und weiter
  • 366 Leser
MUSICAL

Robin Hood kämpft in Bayern

Mit stimmgewaltigen Darstellern und prachtvollen Kulissen ist die Legende von Robin Hood nun auch in München auf der Bühne zu sehen. Das Erfolgsmusical 'Robin Hood - Für Liebe und Gerechtigkeit' feierte am Donnerstagabend Premiere bei seinem vierwöchigen Gastspiel im Deutschen Theater. Robin Hood kämpft in dem rund dreistündigen Musical im England des weiter
  • 359 Leser
KONJUNKTUR / Wegen des teuren Heizöls liegt Inflation bei 2,1 Prozent

Rohstoffe treiben Preise

Sprit und Kaffee kosten deutlich mehr
Die enorm gestiegenen Kosten für Heizöl und Sprit halten die Teuerungsrate in Deutschland weiter auf Trab. Der Verbraucherpreisindex lag im Februar im Vergleich zum Vorjahr bei 2,1 Prozent und damit auf dem gleichen Stand wie in den Monaten zuvor. weiter
  • 455 Leser
LANDTAGSWAHL

Schablone hilft Blinden

Zur Landtagswahl weist das Sozialministerium darauf hin, dass auch Blinde und Sehbehinderte am 26. März selbstständig einen Stimmzettel ausfüllen können. Nach Mitteilung von Ministerin Monika Stolz (CDU) können dazu Schablonen verwendet werden. Mit Hilfe der Vorlage sei eine Stimmabgabe ohne fremde Hilfe möglich. Die Folie wird auf den Stimmzettel gelegt, weiter
  • 454 Leser

Schilderparadies in Offenburg. ...

...Dieses nachgebaute Scheunentor gehört zur Ausstellung 'Reklame made in Offenburg', die gestern im Museum im Ritterhaus eröffnet wurde. Zu sehen ist eine Vielzahl von Emailleschildern, vor allem aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Drei Firmen aus der Stadt im Ortenaukreis gehörten damals zu den weltweit führenden Herstellern. Die Ausstellung weiter
  • 403 Leser
DIENSTLEISTUNG

Schranken für Osteuropäer

Neben Arbeitnehmern aus den neuen EU-Staaten bleibt auch vielen Dienstleistern aus Osteuropa der Zugang zum deutschen Markt in den kommenden Jahren verschlossen. Das kündigte Staatssekretär Gerd Andres beim EU-Arbeitsministerrat an. Baufirmen und das Baunebengewerbe sowie Reinigungs- und Verkehrsunternehmen aus den neuen EU-Ländern müssten bis auf weiteres weiter
  • 407 Leser
BEZIEHUNGSSTREIT

Schwangere schwer verletzt

Ein junger Mann hat in Neuburg an der Donau (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) seine schwangere 19-jährige Freundin mit einem Messer schwer verletzt. Das Paar war am Donnerstagabend in der Wohnung der Eltern der jungen Frau in Streit geraten. Der 23-Jährige holte nach Polizeiangaben aus der Küche ein Messer, griff die im dritten Monat Schwangere an weiter
  • 395 Leser
LITERATUR / Zum 75. Geburtstag von Janosch

Schöpfer der Tigerente

'Oh, wie schön ist Panama' heißt sein weltbekanntes Kinderbuch: Der Maler und Autor Horst Eckert, genannt Janosch, wird an diesem Samstag 75 Jahre alt. weiter
  • 1573 Leser
WETTBETRUG

Skandal zieht Kreise

Auch Spieler des Fußball-Regionalligisten Stuttgarter Kickers sollten für Wettbetrug gewonnen werden. Wie der Verein gestern bekannt gab, lehnten die Spieler das Ansinnen jedoch ab und informierten ihren Arbeitgeber. Wegen Manipulationen von Spielen der zweiten Bundesliga und Regionalliga ermittelt die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main. weiter
  • 449 Leser
Service-Idee

Speisen mit Chauffeur

Netter Service: Wer nach dem Essen - und Trinken - im Gasthof 'DOuwe Hoeve' bei Sint-Martens-Latem (Belgien) nicht mehr fahren mag, wird im eigenen Wagen heimkutschiert. Der Chauffeur kehrt dann im gelben Reklameauto des Restaurants zurück. 'Das ist unsere Art, den sinkenden Besucherzahlen zu begegnen', sagte der Inhaber. weiter
  • 985 Leser
PARALYMPICS

Spiele sind eröffnet

Italiens Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi hat gestern Abend in Turin die IX. Winter-Paralympics für eröffnet erklärt. Das Weltfest der Behinderten steht unter dem Motto: 'Spirit in Motion' (Geist in Bewegung). Insgesamt kämpfen 535 Sportler aus 39 Nationen um 58 Goldmedaillen. Die deutsche Mannschaft ist in Turin mit 35 Aktiven am Start. weiter
  • 830 Leser
WETTSKANDAL / Fünf Manipulationsversuche, vier Inhaftierte

Spur führt nach Stuttgart

Geldangebote für Kickers-Spieler - Siegener Torwart im Visier
14 Monate nach der Hoyzer-Affäre machen Betrugsvorwürfe im deutschen Zweit- und Regionalliga-Fußball die Runde. Beteiligt sind auch die Stuttgarter Kickers. weiter
  • 296 Leser
PATENTE

Südwesten an der Spitze

Im vergangenen Jahr sind im deutschen Patentamt in München 48 367 Patent-Anmeldungen aus dem Inland eingegangen. Das waren nur 81 weniger als im Vorjahr, berichtete Behördenpräsident Jürgen Schade . Die meisten Patent-Anmeldungen kamen aus Bayern (13 688), gefolgt von Baden-Württemberg (12 828) und Nordrhein-Westfalen (8151). Auf den beiden letzten weiter
  • 477 Leser

Telegramme

Fussball: Wayne Rooney, Stürmer beim englischen Erstligisten Manchester United, soll für einen Verlag für vier Millionen Euro in zwölf Jahren fünf Bücher schreiben. Fussball: Wegen unzureichendem Schutz und Ordnungsdienst hat das DFB-Sportgericht Zweitligist FC Energie Cottbus mit 30 000 Euro Geldstrafe belegt. Handball: Daniel Kubes hat einen Zweijahresvertrag weiter
  • 430 Leser
URTEIL

Tennis-Gegner ausgeknockt

Ein 45-jähriger Franzose ist im südwestfranzösischen Mont-de-Marsan zu acht Jahren Haft verurteilt worden, weil er aus Ehrgeiz die Tennis-Gegner seiner Kinder mit Beruhigungsmitteln in der Wasserflasche außer Gefecht gesetzt hat. Er wollte seine Tochter und seinen Sohn bei Turnieren siegen sehen. Der Prozess gegen den Ex-Hubschrauberpiloten hatte Aufsehen weiter
  • 439 Leser
champions league

Traumlos für Jens Lehmann

Arsenal London mit dem deutschen Nationaltorhüter Jens Lehmann trifft im Schlagerspiel des Viertelfinales der Champions League auf Juventus Turin. weiter
  • 371 Leser
BUCH / Die schönsten Leinwandromanzen aller Zeiten

Traumpaare, die Millionen zu Tränen rührten

Fast jeder Kinofan hat sein ganz persönliches Film-Liebestraumpaar. Der eine vielleicht das aus der tragischen 'Love Story', der andere bevorzugt das ungleiche Paar aus 'Pretty Woman'. Die schönsten Leinwandromanzen sind in dem Band 'Liebespaare' zusammengefasst. weiter
  • 354 Leser
HANDWERK

Trendwende erwartet

Das Handwerk erwartet im laufenden Jahr ein kleines Umsatzplus und damit eine Trendwende. Der Stellenabbau in den Betrieben soll sich deutlich verlangsamen. weiter
  • 509 Leser
BUNDESLIGA / VfB Stuttgart heute gegen Dortmund ohne Meira und Ljuboja - Tomasson erneut dabei

Veh muss es wissen: Stürmer soll locker werden

Im Unterschied zum heutigen Gegner aus Dortmund zeigt die Leistungskurve des VfB Stuttgart deutlich nach oben. Die Begeisterung unter dem neuen Coach Veh lockt auch die Zuschauer wieder ins Stadion. Der FC Bayern will sich in Wolfsburg den Frust von der Seele schießen. weiter
  • 337 Leser
ENERGIEMARKT

Vor weiteren Zukäufen

Die führenden, europäischen Energiekonzerne werden die Konzentration in der Branche weiter vorantreiben. Ihre Kassen für Zukäufe sind prall gefüllt. weiter
  • 519 Leser
BHW

Vor Zwangsabfindung

Die Postbank wird beim übernommenen Bausparer BHW den verbliebenen Aktionären eine Zwangsabfindung zahlen. Die Postbank teilte gestern mit, dass der Squeeze-Out gegen eine Barabfindung auf der BHW-Hauptversammlung am 1. Juni herbeigeführt werden solle. Die Postbank hält inzwischen 98,43 Prozent des BHW-Kapitals. weiter
  • 520 Leser

Was ists?: Einfach märchenhaft

Was ists? Rätsel bereiten vielen Menschen Freude, und wenn dann dabei noch etwas gewonnen werden kann, ist das ein zusätzlicher Anreiz. Von heute an wollen wir alle zwei Wochen - immer an dieser Stelle - nach weltbekannten Bauwerken rund um den Globus fragen. Die riesige Zahl an Zuschriften, als wir in der Vergangenheit prominente Menschen erraten ließen, weiter
  • 364 Leser
RAUMFAHRT / Entdeckung durch Nasa-Sonde 'Cassini' versetzt Forscher in Aufregung

Wasser auf dem kleinen Saturn-Mond Enceladus

Die Nasa-Sonde 'Cassini' ist überraschend auf Wasservorräte auf dem kleinen und mysteriösen Mond des Planeten Saturn, Enceladus, gestoßen. Diese kalten Wasserbecken lagerten nur wenige Meter unter der Oberfläche und explodierten wie Geysire, teilte die US-Raumfahrtbehörde gestern in Washington mit. Bisher war die Forschung man davon ausgegangen, dass weiter
  • 406 Leser
BND

Weg geebnet für Ausschuss

Die Opposition hat den Weg für einen Untersuchungsausschuss zur BND-Affäre geebnet. In der vierten Verhandlungsrunde einigten sich FDP, Linkspartei und Grüne auf den genauen Auftrag für das Gremium. Die parlamentarische Untersuchung wird möglicherweise schon Ende März beginnen. Der Auftrag enthält 30 Fragen zu vier Themenkomplexen. Neben dem BND-Einsatz weiter
  • 371 Leser
SKISPRINGEN / Deutsche enttäuschen beim Weltcup in Lillehammer

Wie die Sternschnuppen am Himmel verglüht

Thomas Morgenstern strahlte als Sieger, während die deutschen Skispringer beim Weltcup in Lillehammer einmal mehr wie die Sternschnuppen verglühten: Michael Uhrmann landete nur auf Platz zwölf, der nach dem ersten Durchgang viertplatzierte Georg Späth wurde auf Position 16 durchgereicht, Martin Schmitt enttäuschte gar als 30. 'Es ist ärgerlich, dass weiter
  • 304 Leser
POLITIK / Tübinger Studenten schlüpfen in die Rolle schwedischer UN-Vertreter

Zum Diplomaten-Planspiel nach New York

23 Studierende aus Tübingen bereiten sich penibel auf New York vor. Bei den Vereinten Nationen möchten die angehenden Wissenschaftler zeigen, was sie können. weiter
  • 462 Leser